anzeige - Baden

baden.ch

anzeige - Baden

Editorial

Das Jahr der Emotionen

Liebe Badenerinnen und Badener,

liebe Gäste unserer Stadt! 2012

ist ein ganz besonderes Jahr,

denn selten kommen so viele

emotionale und freudige Ereignisse

auf uns zu wie in diesem.

Nicht nur teilen wir alle die grosse

Vorfreude auf das 10-tägige Stadtfest im August – im März

dürfen wir uns zudem auf einen ganz besonderen Geburtstag

freuen: das Kurtheater Baden wird 60 und sieht dabei

noch gar nicht alt aus! Im Mai verzaubert die 4. «KulTour»

mit kulturellen Kurzproduktionen aus allen Sparten bis tief

in die Nacht hinein Plätze, Häuser und Besuchende.

Unter den Badener Festivals gibt es 2012 gleich drei herausragende

Begebenheiten: das noch blutjunge One Of A Million

Musikfestival darf im Februar ins zweite Jahr starten und

hat die Hürde der Erstdurchführung erfolgreich gemeistert.

Das Figura Theaterfestival feiert im Juni bereits die zehnte

Ausrichtung – ein schönes Zeichen für den Kulturplatz

Baden! Nicht zu vergessen das Zauberfestival Baden

Magisch, das Bluesfestival und das Internationale Festival

für Animationsfilm Fantoche, welches – wie könnte es

anders sein – ebenfalls seine zehnte Ausgabe feiern darf.

Emotional verbunden fühlen kann sich Baden mit seinen

Quellen des Wohlbefindens mit dem von Schweiz Tourismus

gekürten «Jahr des Wassers». Hierzu zählen einerseits die

vielfältigen Wellnesseinrichtungen und andererseits

insbesondere die herrlichen Möglichkeiten zur Naherholung,

zum Beispiel der Kulturpfad entlang der Limmat.

Begehen wir also gemeinsam ein fulminantes und

rauschendes Jahr der Emotionen und feiern dieses

gebührend – ganz nach berühmter Badener Festtradition!

Ich freue mich darauf und heisse Sie in Ihrem Freizeit-

Beratungscenter Info Baden herzlich willkommen!

Ihre Stefanie Eilsberger, Leiterin Info Baden

Vorfreude

In diesem Jahr freue ich mich

besonders, Ihnen den Info Guide der

Stadt Baden überreichen zu dürfen.

Denn ich darf ein Fest ankündigen.

Wer Baden kennt, weiss, dass in

unserer Stadt die Gastfreundschaft,

die Fest- und Lebensfreude eine

lange und schöne Tradition haben. Wir setzen diese Tradition

2012 gerne fort – mit einem zehntägigen Stadtfest im August.

Ich darf Sie schon heute herzlich dazu einladen.

Feste sind das Bindemittel einer Gemeinschaft. An Festen

begegnen wir uns offener, fröhlicher, emotionaler als im Alltag.

Wir schliessen und erneuern Freundschaften. Wir teilen das

Lachen miteinander, geniessen gemeinsam, erfreuen uns

zusammen des Lebens. Wir erfahren Gemeinschaft und

spüren aufs Schönste, dass wir nicht alleine sind.

Vor fünf Jahren haben wir in Baden eine Badenfahrt gefeiert.

Wie jedes gute Fest hat diese Badenfahrt lange nachgeklungen

– und ist nach und nach in die Vorfreude aufs Stadtfest 2012

übergegangen. Das ist ja das Wunderbare an Festen: Sie

haben eine Nach-, und sie haben eine Vorfreude. Wir wissen

aus und seit Kindertagen, wie schön und zauberhaft das

Gefühl der Vorfreude sein kann. Darum freue ich mich nicht

nur auf das Badener Stadtfest im August. Ich freue mich auch

auf die Vorfreude der nächsten Monate. Dass ich diese

Vorfreude mit Ihnen teilen darf, macht sie doppelt schön.

Stephan Attiger, Stadtammann Baden

Info Guide 2012 1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine