Rheinkind_Ausgabe 3/2017

rheinkind

AUSGABE August / September / Oktober 2017

KOSTENLOS

Fit für die

Aktuelles für Eltern & Kind

aus dem Veedel

Plus:

SCHULE Unsere

Grundschulen

im Überblick

Schauspielerin

Bettina

Zimmermann

im Interview

Cover-Kind

Elias

Sport, Kunst, Musik: Mehr als 800 Kurse für Kinder ab 3 in unserem Veedel

Plus: Über 650 Veranstaltungen mit Altersempfehlungen


2

RHEINKIND RHEINKIND 3

EDITORIAL

Unsere Veedel:

Lindenthal, Sülz, Klettenberg,

Liebe Leserinnen und Leser,

die Einwohnerzahlen in Köln steigen stetig und genauso auch die

Zahl der Schüler. 9.630 Kinder (Stand: Juli 2017) werden nach den

Ferien eingeschult. Das sind 190 Kinder mehr als im Jahr 2016 und

entspricht nach Angaben der Stadt einem Bedarf von mindestens

zwei neuen Grundschulen (einmal dreizügig und einmal vierzügig).

Die Stadt Köln steht vor der großen Herausforderung, den steigenden

Bedarf gut und schnell zu decken.

Unsere Auslegeorte

finden Sie auf

www.rheinkind-koeln.de

Junkersdorf, Braunsfeld, Müngersdorf,

Widdersdorf, Lövenich, Weiden,

Altstadt-Nord & -Süd, Neustadt-Nord & -Süd,

Zollstock, Raderberg, Bayenthal,

Marienburg, Hahnwald, Rodenkirchen,

Sürth und Weiß

Vor Herausforderungen stehen aber auch die zukünftigen Erstklässler

und ihre Eltern. Zwar freuen sich die meisten auf die Einschulung,

aber immer wieder mischt sich auch Unsicherheit darunter. Vor allem

Eltern machen sich Gedanken: Wird mein Kind Freunde finden? Wird

es im Unterricht mitkommen? Oder hätten wir es im Vorfeld besser

vorbereiten müssen? In unserem Titelthema „Fit für die Schule“

beschäftigen wir uns mit diesen Fragen und geben Tipps, wie Sie Ihr

Kind beim Start in die Schule unterstützen können.

Suchen Sie noch ein Ferienangebot für Ihr Kind? Auf den Seiten 42

und 43 finden Sie Lastminute-Angebote für die Sommerferien und

auch Tipps für die Ferien im Herbst. Außerdem haben wir wieder

viele Veranstaltungen und eine große Auswahl an Kursen für Sie

zusammengetragen.

Es gibt einiges zu entdecken – viel Spaß dabei!

Michaela

& Nicole

Besuchen Sie uns auf

facebook.com/rheinkind

INHALT

RHEINKIND Ausgabe August / September / Oktober 2017

TITELTHEMA

06 Fit für die Schule + Verlosung

Fotos Cover: Fotostudio Balsereit,© TWDC/Folioscope/Hanna Boussourar

Coverkind dieser Ausgabe: Der 6-jährige Elias aus Widdersdorf.

Wir danken dem Fotostudio Balsereit für die schönen Bilder.

Weitere Infos unter www.balsereit.de

IMPRESSUM

RHEINKIND AUSGABE

August / September / Oktober 2017

HERAUSGEBER

Nicole Altendorf & Michaela Stewen GbR

Gleueler Str. 217 • 50935 Köln

ANSCHRIFT DER REDAKTION

Alteburger Str. 107 • 50678 Köln

Tel. 0221 36 79 39 52

info@rheinkind-koeln.de

www.rheinkind-koeln.de

facebook.com/RHEINKIND

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Nicole Altendorf & Michaela Stewen

(V. i. S. d. P.)

GRAFIK & LAYOUT

Alexandra Brücher, Mareike Dralle & Patricia Vidal

ANZEIGENMARKETING UND REDAKTION

Nicole Altendorf & Michaela Stewen

anzeigen@rheinkind-koeln.de

kurse@rheinkind-koeln.de

veranstaltungen@rheinkind-koeln.de

ANZEIGENSCHLUSS

01. des Vormonats

REDAKTIONSSCHLUSS

05. des Vormonats

ANZEIGENPREISE

aktuelle Mediadaten unter

www.rheinkind-koeln.de

Michaela Stewen

Nicole Altendorf

ERSCHEINUNGSTERMINE

01. Februar, 01. Mai, 01. August und

01. November

AUFLAGE

13.000 Exemplare

DRUCK

Rautenberg Media & Print Verlag KG

Kasinostraße 28-30 • 53840 Troisdorf

RHEINKIND liegt zur kostenlosen

Mitnahme in Kindergärten, Geschäften,

Praxen, Spielwarenläden und Vereinen

in den Kölner Stadtteilen Rodenkirchen,

Hahnwald, Marienburg, Bayenthal, der

gesamten Altstadt und Neustadt, sowie in

allen Stadtteilen des Bezirkes Lindenthal.

Alle Inhalte des Magazins wurden sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte

übernimmt der Anbieter jedoch keine Haftung. Die gilt auch für die kostenlos abgedruckten Kurs- und Veranstaltungsinformationen. Orte, Zeiten und

Preise können sich ändern. Das Magazin, alle ent haltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck,

auch auszugsweise, ist nur mit schrift licher Genehmigung der GbR und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen

und Illustrationen kann keine Haf tung übernommen werden. Eine Ver öffent lich ungsgarantie kann nicht gegeben werden. Für die Gewinnspiele

gilt: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen außer Mitarbeiter des Verlags, der beteiligten Firmen und deren Angehörige. Sie erklären sich

mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnorts in der nächsten Ausgabe einverstanden. Die Gewinner werden aus allen richtigen

Antworten ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Die Gewinne wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Eine Barauszahlung

der Gewinnwerte ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

GESCHICHTEN AUS DEN VEEDELN

04 Veedels-Ticker

44 Business-Mom – Vom Namenskissen zum Unikat-Label

FREIZEIT

15 Köln mit Kind – Buchvorstellung

16 Kurse – Über 800 Kurse in den Veedeln

30 Veranstaltungen – Mehr als 650 Termine

42 Ferientipps – Last Minute Tipps für die Sommerferien

und Tipps für die Herbstferien

SERVICE

14 DIY – Lernuhr basteln

41 Spielplatz – Rätselspaß + Verlosung

45 Finanzen – Sparen für die großen Wünsche

46 Lieblingsstücke + Verlosung

48 Buch- und CD-Tipps + Verlosungen

49 Kinotipps + Verlosungen

INTERVIEW

50 Schauspielerin Bettina Zimmermann –

„Für meine Familie kämpfe ich hart.“

Die nächste Ausgabe erscheint am 01. November 2017


4 +++ RHEINKIND VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++

+++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER +++ VEEDELSTICKER RHEINKIND +++ 5

Ponykurse im Hochseilgarten K1

Karten für den Weihnachtscircus

„Dschungelbuch – Das Musical“ in Köln

Angebote für die ganze Familie

Fünf niedliche Mini-Appaloosa-Ponys leben seit Herbst 2016 auf der Anlage des

Hochseilgarten K1 in Odenthal. Seit Anfang Juli können Kinder zwischen 6 und 10

Jahren nun auch spezielle Ponykurse mit ihnen buchen. Der einstündige Kurs beginnt

mit einer kurzen Einweisung in das Verhalten der Tiere und den wichtigsten Aspekten

im Umgang. Anschließend werden die Ponys von den Kindern geputzt und geführt.

Zum Abschluss wird ein Pony-Trail durchlaufen, bei dem die Kinder gemeinsam mit

den Ponys kleinere Aufgaben lösen müssen. Die Kurse werden nachmittags unter der

Woche angeboten, sind jedoch nach Absprache auch am Wochenende möglich.

Anmeldung unter 02207 8471440. www.hochseilgarten-k1.de

Bereits zum dritten Mal in Folge präsentiert der Kölner Weihnachtscircus eine

mitreißende und witzige, vorweihnachtliche Circus-Show im prächtigen Palastzelt an

der Zoobrücke. Vom 9. bis 31. Dezember sorgen mehr als 40 Akrobaten, Zauberer und

Clowns aus aller Welt für Lachen und Staunen bei den Zuschauern. Außerdem mit

neuen Witzen dabei: das Clown-Trio Equivokee, die Publikumslieblinge aus dem Jahr

2015. Besondere Ticket-Highlights: Am 14. und 15. sowie am 21. und 22. Dezember ist

ein Ticket gültig für zwei Personen. Sichern Sie sich Ihre Tickets schon jetzt unter 0221

2801, koelnticket.de oder an den bekannten VVK-Stellen. Preise: ab 10,50€ bis 62,50€.

Weitere Informationen: www.koelner-weihnachtscircus.de

Die Geschichte um das mutige Findelkind Mogli ist ein Klassiker. Mit eigens komponierten

Musical-Hits kommt das Dschungelbuch am 29. Oktober um 15 Uhr als

energiegeladenes Musical im Theater am Tanzbrunnen auf die Bühne. Das Theater

Liberi inszeniert eine moderne und kreative Fassung für Kinder ab 4 Jahren.

Ausgebildete Musical-Darsteller bringen dank mitreißender Songs, temporeicher

Choreographien und witziger Dialoge Leben in den Urwald. Mit einem farbenfrohen

Bühnenbild und eindrucksvollen Kostümen entsteht eine prachtvolle Dschungelwelt.

Licht- und Nebeleffekte setzen die bunte Reise durch den geheimnisvollen Urwald

stimmungsvoll in Szene. Tickets unter 01805 600311 oder unter www.theater-liberi.de

Im September starten die neuen Kurse des Zentrums für Sport und Medizin (ZSM)

am Evangelischen Krankenhaus Köln-Weyertal in Lindenthal. Das Gesundheitsprogramm

gilt bis Februar 2018 und hat mit über 400 Seminaren, Kursen und Informationsveranstaltungen

für Kinder und Erwachsene wirklich was zu bieten. Besonders viele Angebote

richten sich auch an Familien. Ganz neu dabei: die Trage- und Outdoor-Buggy-Fitnesskurse

für junge Eltern. Aber auch Altbewährtes, wie Geburtsvorbereitungskurse,

Rückbildungsangebote, Baby- und Kinderschwimmen, Notfall-am-Kind-Kurse und vieles

mehr, ist wieder dabei. Der Blick ins Programmheft lohnt sich! Anmeldung und weitere

Informationen unter 0221 4792299 oder www.evk-gesund.de

Jubiläum in der Schneiderei

Seit 5 Jahren bereichert die Schneiderei das Viertel Sülz/Klettenberg. Hier wird nicht

genäht, sondern Vintage-Mode für Frauen und Kinder verkauft. Dieser Second-

Hand-Laden ist anders! Ein schöner, heller Laden, in dem es nach köstlichem

italienischem Kaffee riecht, den man an der Theke genießen kann. Die Auswahl der

Kleidung ist konsequent: Modisch, stilvoll und von bester Qualität. Auch wer

auf nachhaltige Mode Wert legt, ist hier genau richtig. Die beste Öko-Bilanz hat ein

Kleidungstück, das (weil es so schön ist) lange getragen wird! Das Jubiläum wird am

16.9. ab 12 Uhr in der Siebengebirgsallee 1 gefeiert. Weitere Informationen und

Öffnungszeiten unter www.schneiderei-vintage.de

Neues Familiencafé in Sülz

Am 29.07. eröffnet das Café Künstlerkind, Ecke Sülzgürtel/Nonnenwerthstraße. Die

Besitzerin Ariane Pfannstiel möchte mit ihrem Herzensprojekt einen Ort schaffen, an dem

sich junge Familien, Singles und Paare gleichermaßen wohl fühlen. Neben zahlreichen

Mal- und Kunstkursen für Kinder sollen Nähkurse für Erwachsene, Gesangsnachmittage

und Vorlesungen stattfinden. Außerdem wird handgefertigte Kinderkleidung im eigens

für Kinder gestalteten Spielzimmer verkauft. Besonders großen Wert legt die

39-Jährige auf die Speisekarte: hier finden sich ausschließlich regionale Produkte aus

biologischem Anbau, die Getränke werden fair gehandelt und der Kaffee hat eine lange,

kölsche Tradition. Überzeugen Sie sich selbst! www.cafe-kuenstlerkind.de

Fotos: Hochseilgarten K1, B.J.A. Treuren, Schneiderei, Café Künstlerkind

Fotos: Theater Liberi, Evangelisches Krankenhaus Köln-Weyertal/ Zentrum für Sport und Medizin, Mom in Balance, LVR-Freilichtmuseum Kommern

Spezielles Workout für Mütter

Seit Juni hat Mom in Balance ein neues Outdoor Workout im Programm: Mpower

steht für eine gute Kondition, einen starken Körper und eine positive Einstellung.

Genau das, was man braucht, um Job, Familie und Zeit für sich selbst unter einen Hut zu

bekommen. Und es gibt noch etwas zu feiern: Am 2.9. wird Mom in Balance Köln ein

Jahr alt! Gründerin Esther van Diepen verspricht an diesem Tag ein energiegeladenes

Workout – Partner und Kinder sind herzlich willkommen. Die perfekte Gelegenheit

um Mom in Balance kennenzulernen. Anmeldung unter koeln@mominbalance.de.

Und wer nicht bis September warten will, bucht jetzt schon eine gratis Probestunde

mit dem Code MOMGTS auf www.mominbalance.de

„Nach der Ernte“ in Kommern

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße lädt am Wochenende 16. und

17. September zur Groß-Veranstaltung Nach der Ernte. Dabei wird an die vielfältigen

Arbeiten erinnert, die früher bei Bauern und Handwerkern auf dem Dorf im Spätsommer

anfielen. Eröffnet wird die Veranstaltung samstags um 12 Uhr und sonntags um 11

Uhr mit einem Korso der Zugtiere und historischen Gespanne. Für die Gäste gibt es

aber nicht nur Spannendes zu sehen, sondern auch viele tolle Mitmachaktionen. Wer

wollte nicht schon immer mal Korn mit dem Flegel dreschen!? Auf einem Bauernmarkt

sind außerdem frische Produkte aus der Region erhältlich. Das komplette Programm

finden Sie unter www.kommern.lvr.de

www.ruby-lucy.com

ruby-lucy@t-online.de

Bei RUBY & LUCY finden

Sie nicht nur das richtige

Outfit für den Schulanfang,

sondern auch hübsche Geschenke

für die Schultüte!

Köln schwebend genießen

Goltsteinstraße 92

50968 Köln

Tel. 0221 340 877 87

Apr. – Okt. 10 – 18 Uhr

+49 (0) 221.547 4183

koelner-seilbahn.de


6 RHEINKIND TITELTHEMA RHEINKIND 7

TITELTHEMA

Fit für die Schule

Mit der Einschulung am 31. August beginnt für 9.630 Kölner

Kinder ein neuer Lebensabschnitt: „Der Ernst des Lebens“,

wie der Schulstart von vielen auch genannt wird. Kleine und

größere Herausforderungen warten auf die Schulneulinge,

aber auch für die Eltern ist es eine aufregende Zeit. Ist

mein Kind schon reif für die Schule? Wird es im Unterricht

gut mitkommen? Was erwartet mich und mein Kind eigentlich

genau? Und wie bereiten wir uns am besten darauf vor?

RHEINKIND beantwortet die drängendsten Fragen.

Leon, 6 Jahre

(Einschulung 2017)

„Ich bin schon aufgeregt, wenn ich an die Schule

denke. Ich hoffe, dass ich mit den anderen Kindern

Spaß habe und schnell neue Freunde finde. Am

meisten freue ich mich auf das Lernen. Lesen möchte

ich als erstes lernen. Darauf habe ich richtig Lust.

Außerdem freue ich mich darauf, in der Pause zu spielen.

Mein Lehrer oder meine Lehrerin sollte nett sein und

helfen, wenn mal einer nicht aufhört zu ärgern.“

*Quelle: Europäisches Zentrum für Wirtschaftsforschung

Kann-Kinder

Schon reif für die Schule?

Immer wieder zerbrechen sich Eltern von Kann-Kindern den Kopf: ist mein Kind bereit für die Schule, oder ist es

in der Kita doch noch besser aufgehoben? Wie erkenne ich eigentlich, wann mein Kind bereit ist? Die körperliche

und motorische Entwicklung spielt eine Rolle. Aber nur weil das Kind seinen rechten Arm über den Kopf legen und mit

der Hand das linke Ohr berühren kann, heißt das noch nicht, dass es schulfähig ist. Auch die Tatsache, dass ein Kind

vielleicht schon Lesen oder Schreiben kann, bedeutet

nicht zwingend, dass es tatsächlich schon bereit für

die Schule ist. Neben der körperlichen und geistigen

Entwicklung spielt auch die sozial-emotionale Entwicklung

der Kinder eine große Rolle.

Diese sozialen und emotionalen

Fähigkeiten sollte das Kann-Kind besitzen:

Eine hessische Studie* mit 10.000 Kindern

zeigte, dass die Wahrscheinlichkeit, dass

früh eingeschulte Kinder aufs Gymnasium

kamen, um 13 Prozent geringer war.

Grund dafür waren meist nicht fehlende

intellektuelle Fähigkeiten, sondern die

geringere emotionale und soziale Reife.

* Bereitschaft, sich auf neue und ungewohnte Situationen einzustellen

* eigenständiges Spielen ohne die Aufmerksamkeit der Eltern

* auf andere Kinder zugehen und Freundschaften aufbauen

* sich durchsetzen, aber auch zugunsten anderer zurückstecken können

* Konflikte mit Altersgenossen gewaltfrei und ohne Hilfe der Eltern lösen

* im Team arbeiten

* auf andere Rücksicht nehmen

* Enttäuschungen ohne den Trost der Eltern verarbeiten

* seine eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und äußern

* Kompromisse schließen

* Regeln einhalten können

* Neugierde und Wissendurst

Tipp:

Berücksichtigen Sie auch

die Meinung der Erzieher/-innen

bei der Entscheidungsfindung. Sie

beobachten Tag für Tag, wie die Kinder

sich in der Gruppe verhalten und

behaupten. Außerdem haben sie einen

weniger verklärten Blick auf die

Kinder und ihre Fähigkeiten.

Ein Stichtag regelt den Beginn der

Schulpflicht. In Nordrhein-Westfalen ist

dieser Stichtag der 30. September.

Kinder, die bis zu diesem Tag das sechste

Lebensjahr vollenden, sind automatisch

schulpflichtig. Kinder, die nach dem

Stichtag geboren wurden, gelten als

Kann-Kinder. Eine Altersbegrenzung

nach unten gibt es in NRW nicht.

Eltern, die ihr Kann-Kind einschulen

lassen wollen, können einen formlosen

Antrag an die Grundschule richten.

Die Entscheidung trifft die Schulleitung.

Als Entscheidungshilfe kann sie ein

schulärztliches oder schulpsychologisches

Gutachten anfordern.

Jimmy, 4 Jahre

(Einschulung 2018)

„Ich freue mich, dass ich bald

endlich ein Vorschulkind bin und

ich freue mich auch schon auf die Schule.

Vor allem aufs Rechnen. Ich kann auch

schon ein bisschen rechnen, schreiben

und Englisch lesen. Mein Lehrer sollte

lockige, schwarze Haare haben, nett

sein und mich ganz viel rechnen lassen.

20 + 20 zum Beispiel!“

3.

4.

2.

5.

Grundschule

früher und heute

Auf diese fünf Dinge können Sie sich einstellen!

1. Englisch gehörte früher erst ab der 5. Klasse zum Lehrplan. Heute beginnen die Kinders bereits im zweiten

Halbjahr der ersten Klasse mit dem Englischunterricht.

Computer und Internet kannten wir Eltern in unserer Grundschulzeit noch nicht einmal. Heute gehört die Computernutzung

zum Unterricht. Viele Schulen sind inzwischen sogar mit Tablets oder interaktiven Tafeln ausgestattet.

Mussten wir früher nicht alle die gleichen Aufgaben erledigen? Heute gehen Lehrer individueller auf die Stärken und

Schwächen der Kinder ein und die Methoden sind spielerischer.

Die Rechtschreibung wird nicht mehr konsequent korrigiert – zumindest anfangs dürfen die Kinder die Wörter nach

dem Gehör schreiben. Schpeta soln di Kinda aba richtich schraibn.

Früher ging man bis mittags in die Schule, machte die Hausaufgaben tatsächlich zu Hause und verbrachte

den Nachmittag dann mit Freunden oder seinen Hobbys. Heute bietet die Schule und die dazugehörige Nachmittagsbetreuung

häufig eine Rundum-Versorgung. Viele Kinder essen in der Schule, machen dort auch die

Hausaufgaben und nehmen am Nachmittag am umfangreichen AG-Angebot teil.

Fotos/Grafiken: Rawpixel.com, samui, Tatiana Davidova, Vitalex, Magnia

Fotos/Grafiken: alenaganzhela, Rawpixel.com, Bloomicon, Irina Vinnikova, samui, Tatiana Davidova, Magnia

Romy, 6 Jahre

(Einschulung 2017)

„Am meisten freue ich mich auf die Einschulung,

weil ich dann endlich die Schultüte auspacken darf.

Und dann möchte ich schnell Schreiben lernen.

Das kann ich nämlich noch nicht so gut. Immer

wenn ich was aufschreibe und es Mama zeige,

sagt sie „Och, wie süüüüß“. Dafür kann ich aber

schon richtig gut lesen. Das hat mir alles

mein großer Bruder beigebracht.“

Coverkind Elias,

6 Jahre (Erstklässler)

„Bei der Einschulung habe ich mich

richtig gut gefühlt, weil ich wusste, dass ich

neue Freunde bekomme. Es war auch spannend,

die Schule zu sehen, meine Lehrerin endlich

kennenzulernen und zu lernen, welche Regeln es

hier gibt. Das erste Schuljahr hat mir gut gefallen,

weil es leicht war. Das Beste sind aber trotzdem

die Pausen auf dem Spielplatz!“

„Ich glaube, dass ich mich ganz groß fühlen werde,

wenn ich in die Schule komme. Ich freue mich schon,

dass ich mir dann selbst und meiner Schwester was

vorlesen kann. Und, dass ich dann schreiben und rechnen

lerne. Ich hoffe, dass mein Lehrer dann ganz geduldig

und nett ist. Ein bisschen kann ich aber auch schon

rechnen. Das habe ich mir mit meinen

Händen selbst beigebracht.“

Hanna, 5 Jahre

(Einschulung 2018)


8

RHEINKIND TITELTHEMA

TITELTHEMA RHEINKIND 9

Vom Kindergarten in die Schule

5 Tipps für einen sicheren Schulweg

So bereiten Sie Ihr Kind darauf vor

Interesse am Lernen fördern, aber nicht erzwingen

Es gibt Kinder, die schon vor der Schule lesen, schreiben oder rechnen können. Zeigt Ihr Kind Interesse daran,

fördern Sie es. Zeigt es das Interesse nicht, üben Sie keinen Druck aus. Dem Kind entsteht kein Nachteil, wenn

es ohne Vorkenntnisse eingeschult wird.

Die Einschulung ist für die i-Dötzchen besonders aufregend, doch schon am nächsten Tag beginnt der Alltag. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Kickboard: Die

Sicherheit steht an erster Stelle. Mit ein paar einfachen Maßnahmen können Eltern dafür sorgen, dass die Unfallgefahr auf dem Schulweg deutlich reduziert wird.

Svenja Demir und Nicole Lippert unterrichten gemeinsam

(bilingual) Erstklässler an der Grundschule der Internationalen

Friedensschule Köln. Sie kennen die Unsicherheiten der Eltern von Schulneulingen aus der Praxis

und haben deshalb ein paar wertvolle Tipps, wie Eltern ihre Kinder am besten unterstützen.

Internationale Friedensschule Köln

Neue Sandkaul 29 • 50859 Köln

www.if-koeln.de

Monstermäßig-süße Namensticker zum Schulstart

Die Internationale Friedensschule Köln (IFK)

im Stadtteil Widdersdorf wurde im Jahr 2007

gegründet. Die Privatschule bietet drei Schulformen

unter einem Dach: Grundschule, bilinguales Gymnasium

und International School. Schwerpunkte liegen auf

Internationalität, Interreligosität und Inklusivität.

Derzeit werden an der IFK etwa 600 Schüler aus

ca. 45 verschiedenen Nationen unterrichtet.

Praktisch für die Schule, den Kindergarten und zu Hause: im Online-Shop von

Sticky & Sweet bekommen Sie spül- und waschmaschinenfeste Namensticker

und Bügeletiketten für Kindersachen, Schuhe und Kleidung.

Zur Designauswahl stehen viele Farben und acht süße „Sticky Monster“.

www.sticky-sweet.de

Lernmotivation steigern

Selbstständigkeit fördern

In der Schule werden die Kinder zunehmend selbstständiger. Sie können im Vorfeld alltägliche Handlungen

mit den Kindern üben: mit der Schere schneiden, Stifte richtig halten, Schuhe zubinden, sich selbst umziehen,

mit Messer und Gabel essen. Das erleichtert den Start.

Soziale Kompetenzen

Lassen Sie Ihr Kind schon vor der Schule eigenständig mit anderen Kindern und Erwachsenen interagieren

und es auch ruhig einmal – im Kleinen – an etwas scheitern. Außerdem können Sie das Einhalten von

Gesprächsregeln (z.B. ausreden lassen) üben.

Erfolge feiern, statt Druck aufzubauen

Für den Lernerfolg ist es wichtig, sich in der Schule wohl und geborgen zu fühlen. Feiern Sie deshalb auch

kleine Erfolge, statt sich auf das zu konzentrieren, was das Kind vermeintlich noch nicht kann.

Ruhig bleiben und genießen!

Vergleichen Sie Ihr Kind nicht mit anderen. Kinder lernen auf unterschiedliche Art und Weise. Es ist Aufgabe

der Lehrer, alle Schüler gut kennenzulernen und sich individuell auf sie einzustellen. Genießen Sie statt

dessen diese spannende Zeit, in der Sie und Ihr Kind immer wieder stolz entdecken werden, was es schon

alles weiß und kann.

Kleine Kinder sind sehr wissbegierig. Sie lernen schnell und leicht. Schulanfänger sind auch noch mit viel Spaß bei der Sache. Doch vielen Kindern wächst

der Lernstoff im Laufe der Schulzeit buchstäblich über den Kopf und sie verlieren die Begeisterung am Lernen. Wie kann man dem entgegenwirken und

wie motiviere ich mein Kind richtig? Mit ihrer Tätigkeit als Kinder- und Jugendcoach (zert.) & Ich schaff’s®-Trainer verhilft die zweifache Mutter Claudia

Schillig Kindern zu mehr Motivation, Freude und Erfolg. In RHEINKIND verrät sie ihre persönlichen Motivations-Tipps:

Kinder sind von Natur aus neugierig,

begeisterungsfähig und vital

Um das zu bleiben brauchen Kinder

(wie alle Menschen) ein selbst gewähltes

attraktives Ziel und das Vertrauen auf Erfolg.

Ist das Ziel z.B. nur für uns Erwachsene

attraktiv, dann ist die Motivation, etwas

dafür zu tun, gleich null.

So viel Freiheit wie möglich,

so wenig Kontrolle wie nötig

Schule ist der Job Ihres Kindes – elterliches

Interesse ist wichtig und nützlich, aber Sie

tragen nicht die Verantwortung, z.B. für die

Hausaufgaben. Misserfolge gehören auch

unbedingt dazu! Muten Sie Ihrem Kind

eigene Entscheidungen zu und loben und

ermutigen Sie selbständiges Verhalten.

Kleine, machbare Ziele setzen

und nach dem Nutzen schauen

Ihr Kind muss einen Fortschritt erleben

und erkennen, dass es sich beständig in

die gewünschte Richtung bewegt.

RHEINKIND verlost 1 von 3 Sticker-Sets –

bestehend aus 64 spülmaschinenfesten und

personalisierten Namenstickern im Wert von €19,40€.

Einfach eine Email mit den Betreff „Sticky & Sweet“

bis 31.8. an verlosung@rheinkind-koeln.de

Viel Glück!

Mitmachen

und

gewinnen!

Claudia Schillig,

Kinder- und Jugendcoach (zert.) &

Ich schaff’s®-Trainer

Lernen als schönes Erlebnis

Machen Sie es sich mit Ihrem Kind doch

einfach mal schön, wenn Lernphasen

anstehen. Ein ansprechender Raum,

das Lieblingsgetränk, vielleicht leise die

Lieblingsmusik… Ihnen fällt sicher das

Passende ein. Und vielleicht haben Sie ja

selber gerade etwas im Homeoffice zu tun

und sind damit ein echtes Lernvorbild?

Fotos/Grafiken: © ccfranken/IFK, IFK, Sticky & Sweet, JMCM, Irina Vinnikova, Bloomicon

Fotos/Grafiken: Monkey Business Images, olllikeballoon, Bloomicon, eladora Vitalex, Irina Usmanova

1. Sichersten

Schulweg wählen

Der kürzeste Weg ist nicht immer

der sicherste. Lieber einen kleinen

Umweg mit Fußgängerüberwegen

wählen, als den kürzeren Schulweg,

auf dem das Kind eine große

Kreuzung überqueren muss.

Dunkle

Kleidung

2. Schulweg

regelmäßig üben

Schon vor der Einschulung

sollte man den Weg gemeinsam

abgehen und immer wieder üben.

Ein Rollentausch hilft spielerisch:

Das Kind bringt die Eltern zur Schule

und erklärt die Gefahrenstellen.

Helle

Kleidung

3. Rechtzeitig

losgehen

0m 30m 80m 160m

Die Sichtbarkeit von Schülern ist stark abhängig von der Kleidung

GEFAHRENQUELLE

ELTERNTAXI

Auch im neuen Schuljahr wird man sie wieder

sehen, die Elterntaxis! Direkt bis vor den Eingang

werden die Sprösslinge von Mama oder Papa

damit gebracht. Sicherer kann der Schulweg fürs

Kind doch gar nicht sein! Ein großer Irrtum, wie uns

Polizeihauptkommissar Christoph Gilles erklärt!

„Mit dem sogenannten Elterntaxi erweisen Sie Ihrem Kind aus polizeilicher Sicht einen Bärendienst. Kinder gelten

als sogenannte verkehrsschwache Personen: Ihre Persönlichkeitsentwicklung ist noch nicht abgeschlossen und sie

können mangels Erfahrung die erheblichen Gefahren des Straßenverkehrs noch nicht abschätzen. Ein Ziel der

polizeilichen Präventionsarbeit ist es, die eigenverantwortliche und letztlich mündige Teilnahme der Minderjährigen

am Straßenverkehr zu fördern. Dem steht das Verhalten sogenannter „Helikopter-Eltern“ diametral entgegen! Um

vermeintlich größtmögliche Sicherheit für ihre eigenen Kinder auf dem Schulweg zu gewährleisten, versuchen diese

Eltern, ihren Nachwuchs im Auto so nah wie nur irgend möglich an die Schule heranzufahren. Dabei werden – aus

gegebenem Grund eingerichtete – Halteverbotszonen vor den Schuleingängen rigoros ignoriert. Immer wieder

sind zum Teil haarsträubende Ein-/Auspark- und Wendemanöver sowie ordnungswidriges Parken in 2. Reihe

zu beobachten. Die Wirkung dieses rücksichtslosen Verhaltens liegt auf der Hand: Zusätzlich zu den so herbeigeführten

Gefahren für andere Erziehungsberechtigte und deren Kinder, verwehren „Helikopter-Eltern“ ihrem

eigenen Nachwuchs eine effiziente Verkehrserziehung. Idealerweise sollten Kinder lernen, alleine, d.h. nicht in

einer Art „goldenem Käfig“, zur Schule und wieder nach Hause zu gelangen.“

Um Fehler unter Zeitdruck

zu vermeiden, sollte sich das

Kind rechtzeitig auf den Schulweg

machen. So kann es die gelernten

Verkehrsregeln in aller Ruhe

umsetzen.

Reflektierende

Kleidung

4. Auf Warnkleidung

achten

Besonders in den Herbst- und

Wintermonaten, wenn es

morgens neblig und dunkel ist,

sollte das Kind auffällig gekleidet

sein, damit es von anderen

Verkehrsteilnehmern gesehen wird.

5. Vorbild im

Sraßenverkehr sein

Eltern sollten ihrer Vorbildrolle

immer gerecht werden und sich

auch im Alltag an die Verkehrsregeln

halten. Nur so lernt das

Kind, dass ein Regelverstoß im

Straßenverkehr keine Lappalie ist.

Mit allen Sinnen

zur Verkehrssicherheit

Die Kompetenzen eines Kindes sind abhängig von seinem Alter und seinem persönlichen

Entwicklungsstand. Der Straßenverkehr fordert Kinder mit allen Sinnen. Sie

müssen sehen, wahrnehmen, hören, beurteilen, reflektieren und Entscheidungen

treffen. Was für uns aufgrund jahrelanger Erfahrung selbstverständlich ist, müssen

Kinder erst erfahren und erlernen.

WAS KINDER IM

STRASSENVERKEHR...

HÖREN

Erst mit etwa 8 Jahren nutzen Kinder bewusst ihr Gehör im Straßenverkehr. Vorher ist

es ihnen nur eingeschränkt möglich, Geräusche richtig einzuordnen, ihre Herkunft zu

orten und wichtige von unwichtigen zu trennen. Zusätzlich sind sie von der Vielzahl der

unterschiedlichen akustischen Reize im Straßenverkehr überfordert und dadurch fast

permanent abgelenkt. Die Folge: Kinder reagieren häufig „kopflos“.

SEHEN

Kinder können wegen ihrer geringeren Größe die Straße nicht so überblicken wie

Erwachsene. Ihr Blickwinkel ist sehr viel kleiner und häufig sind es parkende Autos, die

ihnen die Sicht komplett versperren. Außerdem können sie während der Grundschulzeit

Entfernung und Geschwindigkeit sich nähernder Fahrzeuge nicht richtig einschätzen.

KÖNNEN

Kleinere Kinder sind noch nicht in der Lage zwei oder mehr Handlungen gleichzeitig zu

koordinieren. Wird ihre Aufmerksamkeit durch andere Kinder, durch Tiere oder Spiele

abgelenkt, rückt der Straßenverkehr in den Hintergrund. Ein wirkliches Gefahrenbewusstsein

entwickelt sich erst mit etwa 10 Jahren. Dann haben Kinder die Fähigkeit

entwickelt auch vorausschauend zu handeln.

DENKEN

Kinder denken und handeln „ich-bezogen“. Das bedeutet: Sie meinen, dass alles, was

sie im Straßenverkehr sehen und erkennen, auch die anderen Verkehrsteilnehmer

sehen und erkennen. Es ist ihnen bis zum Alter von etwa 8 Jahren unbegreiflich, dass

ein Auto einen Bremsweg benötigt, um zum Stehen zu kommen.


10

RHEINKIND TITELTHEMA

RHEINKIND 11

Lernen 2.0

Lernstörungen

Stephan Noller,

47 Jahre,

ist verheiratet,

Vater von vier

Töchtern und lebt

in Köln-Sülz, wo er

den Calliope mini

auch entwickelt hat.

Herr Noller, wo und wie wird Calliope im Unterricht

eingesetzt? Calliope mini wird ab der 3. Klasse in der Grundschule

eingesetzt – im Sach-Unterricht, aber auch in Mathe,

Kunst, Sport oder wenn es z.B. darum geht zu verstehen, wie

eine Pflanze funktioniert. Man kann mit Calliope zum Beispiel

Licht, Feuchtigkeit und Temperatur messen.

Wie finden Ihre Kinder Calliope? Sie finden es toll, aber

manchmal vermutlich auch ein bisschen nervig – einfach

weil ich mich in der letzten Zeit so viel damit beschäftigt

habe. Als wir Calliope der Bundeskanzlerin präsentieren

durften, war die Aufregung allerdings groß und meine

Tochter war sehr stolz.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft? Ich wünsche

mir, dass jedes Kind in Deutschland ab der 3. Klasse einen

eigenen Calliope mini überreicht bekommt und damit

einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt bekommt.

Kinderleicht programmieren

Die Digitalisierung macht auch vor den Schulen nicht halt. Kaum ein Klassenzimmer ist noch frei von

Hard- und Software. Das ist aber auch nötig, schließlich erfordern zukünftig 90% aller Berufe digitale

Kompetenzen. Allerdings ist die Ausstattung der Schulen oft veraltet und die Kinder nutzen zwar die

Geräte, kennen aber häufig die Zusammenhänge und Hintergründe gar nicht. Digitale Bildung, Fehlanzeige!

Das kann Calliope ändern. Ein Mini-Computer, der, geht es nach seinem Erfinder, Stephan Noller,

schon bald jedem Schulkind ab der 3. Klasse zur Verfügung stehen soll. Das Ziel: „Digitale Souveränität

und Spaß beim Coden“ (Coding = Programmieren).

Die GGS Mommsenstraße

durfte als erste Schule den

Calliope mini testen. Seit Herbst

2016 ist der Mini-Computer

hier im Einsatz. Im Schuljahr

2017/18 wird Calliope an

Pilotschulen in vielen Bundesländern

getestet. Das Saarland

setzt ihn bereits flächendeckend ein.

November 2016: Die 9-jährige

Tilda führt Bundeskanzlerin

Angela Merkel den Calliope mini

auf dem Nationalen IT-Gipfel vor.

Der Calliope mini bietet unzählige kreative Möglichkeiten:

Von einfachen Experimenten mit Licht und Sound bis

zur Konstruktion eines Roboters. Mit wenigen Klicks

können die Kinder ihre eigenen Programme für

den Mini-Computer erstellen und neue Anwendungen

erfinden. Neben 25 roten sowie einer

RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons

enthält die Platine einen kombinierten Lage- und

Bewegungssensor sowie einen Kompass und ein

Bluetooth-Modul, mit dem Calliope mini mit anderen

Geräten kommunizieren kann.

Viele Kinder leiden unter Lernstörungen, die häufig zu spät erkannt und leider

auch nicht angemessen behandelt werden. Die Konsequenz: Ein Teufelskreis

aus schlechten Noten, Vorwürfen von Lehrern und Eltern und häufig auch noch

Spott oder mitleidige Blicke von Mitschülern. Lernstörungen sollten nicht

einfach als mangelnde Lernbereitschaft abgetan werden. Wichtig ist, dass

Eltern und Lehrer möglichst frühzeitig reagieren, damit die betroffenen

Schülerinnen und Schüler kein negatives Verhältnis zu ihren eigenen Leistungen

und zur Schule entwickeln. Verschiedene Therapien können helfen:

Logopädie

Eine auditive Wahrnehmungsstörung, also eine Hörschwäche, als auch eine verzögerte Sprachentwicklung

können dazu führen, dass Kinder Laute oder Wörter nicht richtig aussprechen. Dadurch entwickeln sie später

oft große Defizite in der Rechtschreibung. Solche Störungen können von Logopäden spielerisch behandelt

werden. Dabei wird die Therapie an die Symptome, an das Alter des Kindes und an seinen Entwicklungsstand angepasst.

Ergotherapie

Die Ergotherapie hilft Kindern ihren Körper besser wahrzunehmen und trainiert die motorische Koordination

und Aufmerksamkeit. Durch die Förderung der Grob- und Feinmotorik und der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche

können behandelte Kinder auditive und visuelle Reize besser aufnehmen und sich länger

konzentrieren. Die für den Schulerfolg wichtigen Grundfähigkeiten werden stabilisiert.

Die zwei häufigsten

Lernstörungen:

Legasthenie

Eine Legasthenie oder auch Dyslexie ist eine Lese-Rechtschreibschwäche. Etwa

drei bis acht Prozent der Deutschen sind von dieser Lernschwäche betroffen.

Symptome:

Kinder mit dieser Lernstörung haben Probleme die Wörter zu erkennen und

Buchstaben ihren Lauten zuzuordnen.

Dyskalkulie

Eine Dyskalkulie oder auch Arithmasthenie ist eine Rechenschwäche, von der

in Deutschland etwa drei bis sieben Prozent der Menschen betroffen sind.

Videos fördern individuelles Lernen

Herr Bayer, wie verändert sich das Lernen durch das Internet? Viele Kinder haben heute im familiären

Bereich bereits vom frühesten Alter an einen wesentlich natürlicheren Umgang mit dem Internet als noch zehn

Jahre zuvor. Die Chancen – aber auch die Grenzen – im Umgang mit dem Netz zu lernen, wird daher immer

wichtiger. Digitale Lernplattformen helfen hier in einem geschützten Umfeld, bereits im Grundschulalter digitale

Kompetenzen zu fördern, die in der Schule leider oftmals noch zu kurz kommen. Mein Rat an Eltern ist es, eine

bewusste Auswahl der Angebote zu treffen und ein besonderes Augenmerk auf Qualität und geprüfte Inhalte zu

legen, die ohne ablenkende Werbeeinspielungen funktionieren. Zum Beispiel lockt YouTube zwar durch kostenlose

Inhalte, es fehlt jedoch die regulierende Instanz für geeignete oder fehlerhafte Formate. Eltern sollten sich

aber darauf verlassen können, dass auch wirklich der richtige Lösungsweg vermittelt wird.

Welchen Vorteil haben Lernvideos gegenüber anderen Medien? Lernvideos fördern gezielt das individuelle

Lernen. Sie lassen sich beliebig oft abspielen, pausieren oder zurückspulen, bis der Inhalt verstanden

ist. Dabei steht das eigenständige Lernen im eigenen Tempo im Vordergrund. Im Unterricht lässt sich das oft

nicht umsetzen. Videos sind daher eine schöne Ergänzung – zumal sich durch die Verbindung aus Bild, Ton und

Animation Inhalte besser im Gehirn verankern lassen, als nur mit dem Lesen eines Buches oder dem Hören einer

Audioaufnahme. Zum Festigen des Wissens eignen sich Übungen und Arbeitsblätter, die den Stoff der Videos

aufgreifen. So lernen Kinder mit Spaß und begegnen Lernlücken, bevor sie entstehen.

Im Juni wurde die Online-Lernplattform sofatutor.com mit dem

Comenius-EduMedia-Award ausgezeichnet. Die Gesellschaft für Pädagogik,

Information und Medien e.V. (GPI) prämiert damit pädagogisch, inhaltlich und

gestalterisch hochwertige digitale Bildungsmedien. Der 34-jährige Stephan Bayer

gehört zu den Gründern von sofatutor.com. Er weiß, welchen Einfluss digitale Medien

auf das Lernen haben und wie man Lernvideos schon beim Start in die Schule nutzen kann.

Auf sofatutor.com werden aktuelle

Lehrplaninhalte für alle Fächer und alle

Klassenstufen in fast 14.000 kurzen Videos

anschaulich erklärt und im Anschluss durch

Arbeitsblätter und interaktive Übungen gefestigt.

Sollten dennoch Fragen offenbleiben, werden

diese von Experten in einem Hausaufgaben-Chat

beantwortet. Zusätzlich können wöchentliche

Online-Nachhilfestunden mit einem persönlichen

Nachhilfelehrer vereinbart werden. In

Deutschland, Österreich und der Schweiz hat

sofatutor.com bereits über 170.000 Nutzer.

www.sofatutor.com

Wie verändert das digitale Lernen mit einer Lernplattform den Lernalltag? Der größte Vorteil, eine digitale

Lernplattform zu nutzen, liegt darin, dass hier das gesamte Wissen portionsweise aufbereitet zur Verfügung steht.

Wir bei sofatutor verpacken zum Beispiel komplexe Themen in drei- bis sechsminütige Videos, die auch schwer verständliche

Inhalte anschaulich erklären. Durch Übungen werden diese reflektiert, nicht Verstandenes identifiziert

und so gelöst. Das Geheimnis hinter langfristigem Lernerfolg heißt vor allem regelmäßiges, strukturiertes Lernen

und Wiederholen statt Marathonbüffeln. Wir geben hier die optimale Vorlage, wie eine Lernstruktur im Alltag aussehen

kann – einfach nach der Schule ein bis zwei Einheiten absolvieren und schon wurde der Stoff aus dem Unterricht nachbereitet

und gefestigt – und das in wenigen Minuten. Sollte in der Übung eine Frage falsch beantwortet worden sein,

gibt es eine direkte Rückmeldung mit konkreten Tipps, die zur richtigen Lösung verhelfen, ohne sie bloß vorzugeben.

Übrigens ist das auch für Eltern spannend, die den Anschluss an den Fortschritt ihres Kindes nicht verlieren möchten.

Wie kann man Lernvideos auch beim Schulstart sinnvoll einsetzen? Zu Beginn der Schulzeit ist es wichtig,

den Grundstein für regelmäßige Lernroutinen zu legen, aber das Kind gleichzeitig nicht zu überfordern.

In diesem Alter ist ein spielerischer Zugang wichtig. Die Lerneinheiten sollten dabei klein sein, so dass sie sich

regelmäßig in wenigen Minuten in den Alltag einbinden lassen. In unseren neuesten Videos bauen wir daher

Mathe-Themen in kleine Geschichten mit bunten und witzigen Charakteren ein. Kinder können sich auf diese

Weise einfach besser in Fragestellungen versetzen, weil sie den Sinn dahinter verstehen.

Fotos/Grafiken: Calliope gGmbH/Jörn Alraun, BMWi/Weiss, Stephan Noller, sofatutor.com, Maksim M, Vitalex, Irina Vinnikova, Magnia

Fotos/Grafiken: Bettina Malik/LZR, Africa Studio, JMCM, struna, samui

Lerntherapie

Im Mittelpunkt der Lerntherapie steht die Hilfe zur Selbsthilfe. Bei einer diagnostizierten Legasthenie oder

Dyskalkulie können erfahrene Lerntherapeuten in Zusammenarbeit mit Eltern und Schule die Betroffenen

in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen fördern. Kinder können so ihre Schwächen überwinden, ihr

Selbstvertrauen stärken und ihre eigenen Kompetenzen entfalten.

Lernschwächen frühzeitig

Frau Schneider, was sind die Ursachen für Lernstörungen? Es gibt verschiedene Erklärungsansätze, aber

so richtig bewiesen ist bisher nichts. Betroffene Kinder sind in der Regel nicht dümmer als ihre Mitschüler. Bei

einer Dyskalkulie kann man am ehesten von einer Entwicklungsverzögerung im mathematischen Denken

sprechen. Da die Mathematik in sich aufbauend ist, bekommen Kinder Probleme, wenn die Grundlagen nicht

verstanden sind und sie stehen schon früh den Zahlen hilflos gegenüber.

Wie erkennt man eine Dyskalkulie? Bei der Dyskalkulie sind die Symptome vielfältig: Häufig zählen die

Kinder statt zu rechnen, das Üben hilft nicht – alles ist wieder schnell vergessen. Zahlen werden als Position

in der Zahlenreihe betrachtet und nicht als Mengen, minus fällt erheblich schwerer als plus. Die Kinder wenden

auswendiggelernte Tricks an, um richtige Lösungen zu erbringen, ohne den Inhalt und Rechenweg der Aufgabe

verstanden zu haben.

Wann sollte man sich professionelle Hilfe suchen? Wenn Kinder sich auch in der 2. Klasse nicht vom Zählen

lösen, ihr Wissen aus dem Zehnerraum nicht übertragen können (3+4=7, also 13+4=17) und das Rechnen

zusehends mühevoller wird, sollte man eine Diagnostik bei einer Facheinrichtung in die Wege leiten. Je früher

die Lernstörung erkannt wird, umso schneller ist sie zu beheben.

erkennen und helfen

Egal ob Legasthenie oder Dyskalkulie, Kinder, die unter einer Lernschwäche leiden, haben eine Gemeinsamkeit: Sie brauchen spezielle Unterstützung und

Förderung. Martina Schneider, pädagogische und therapeutische Leitung des Lerntherapeutischen Zentrums Rechenschwäche/Dyskalkulie in Köln

(LZR) betreut mit ihrer Arbeit Kinder, Eltern, Lehrkräfte und andere Interessierte rund um das Thema Rechenschwäche.

Symptome:

Kinder mit dieser Lernschwäche haben Probleme rechnerische Fähigkeiten

zu erlernen. Sie sehen Zahlen oft nur als Symbole und können die tiefere

Bedeutung nicht greifen. Damit fehlt ihnen die Basis, um mathematische

Aufgaben bearbeiten zu können.

Wie können Eltern helfen? Hilfe durch häusliches Üben

oder Nachhilfe greifen bei einer Dyskalkulie nicht, es bedarf

der therapeutischen Unterstützung. Bei uns werden die

Eltern in die therapeutische Arbeit mit eingebunden und

nehmen bei den häuslichen Übungen eine wichtige Rolle ein.

Martina Schneider,

pädagogische & therapeutische

Leitung des LZR

Kann man eine Lernstörung heilen? Die Aussichten, eine Dyskalkulie zu beheben sind sehr gut. Wir sprechen

von beheben, und nicht von heilen, da es sich nicht um eine Krankheit handelt. Viele Schüler, die zu uns kommen,

haben eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Manche haben sich bereits aufgegeben und den Glauben

verloren, jemals die Mathematik erlernen zu können. So gehört es zu jeder Dyskalkulietherapie, das Selbstwertgefühl

und die Motivation der Kinder zu stärken. Sie erfahren im Laufe der Therapie, dass „Rechnen lernen“

sogar Spaß machen kann. Die durchschnittliche Therapiedauer beträgt etwa zwei bis zweieinhalb Jahre.

Hilfe zum Thema Rechenschwäche / Dyskalkulie finden Sie hier:

Lerntherapeutisches Zentrum Rechenschwäche / Dyskalkulie (LZR)

Theodor-Heuss-Ring 52 • 50668 Köln • Tel.: 0221 9123450 • www.lzr-koeln.de


12 RHEINKIND TITELTHEMA RHEINKIND 13

Auf einen Blick -

Die Grundschulen im Veedel

Grundschulwahl

Checkliste

Die Wahl der richtigen Grundschule ist für Eltern keine leichte

Entscheidung. Jedes Kind hat andere Talente und Bedürfnisse, ebenso

haben die Eltern bestimmte Vorstellungen von der zukünftigen Schule.

Folgende Kriterien sollten bei der Schulauswahl beachtet werden:

Pädagogisches Konzept (z.B. Waldorf, Montessori)

Konfession / Religion

Besonderer Schwerpunkt (z.B. Musik, Sport)

Örtliche Nähe

Schulwahl von Freunden

Betreuungszeit (Halbtags- oder Ganztagsschule)

Klassengröße

Jahrgangsübergreifender Unterricht

Inklusives Schulkonzept

Bilingualer Unterricht

Qualität des Mittagsessens

Nachmittagsangebot / AGs

Pausenhof

Zustand Schulgebäude & Toiletten

Schulausstattung (Bibliothek, Computerräume, etc.)

Schulgeld

Fakten

Schüler/Klasse

Gesamtschülerzahl

NEUSTADT-NORD

GGS Antwerpener Straße 20-25

ca. 200

Tag der offenen Tür: 7.10.

Montessori Schule,

Gilbachstraße

Infoabend: 20.9., 20 Uhr

Nikolaus-Groß-Schule

Kath. Grundschule

Infoabend: Termin stand bei

Redaktionsschluss noch nicht fest

k.A.

400

ca. 25

ca. 190

GGS Balthasarstraße 26

Infoabend: Termin stand bei

310

Redaktionsschluss noch nicht fest

ALTSTADT-NORD

Freinet Schule

Kath. Grundschule

NEUSTADT-SÜD

GGS Loreleystraße 23-28

Infonachmittag: 5.10.

204

Tag der offenen Tür: 6.10

KGS Mainzerstraße k.A.

ca. 400

Tag der offenen Tür: 7.10.

GGS Pfälzer Straße max. 25

Infoabend: Termin stand bei

189

Redaktionsschluss noch nicht fest

GGS Stephan-Lochner 25-28

214

Tag der offenen Tür: 7.10., 9-12 Uhr

GGS Zwirnerstraße 25

Infonachmittag: 11.10.

188

Tag der offenen Tür: 7.10

KGS Zugweg 18-27

Infonveranstaltung: 14.10., 12-13 Uhr 213

Tag der offenen Tür: 14.10, 10-12 Uhr

Michaeli Schule Köln ca. 25

Michaelifest: 23.9. , Infoabend: 15.11.

Tag der offenen Tür: 14.10.

JGU* GL* OGS-

Plätze

Besonderheiten

Nein Nein 200 • musikalische Wochenfeier

• multikulturelles Gefüge der

Schülerschaft

• zahlreiche Förderangebote

Ja Nein k.A. • Montessorimaterial

• Jahrgangsübergreifendes

Lernen: 1.-4. Schuljahr

• Freiarbeit

Nein Nein k.A. • Schulwerte: Gemeinschaft,

Hilfsbereitschaft,

Verantwortungsbewusstsein

Ja Ja 310 • Verzahnung Vor- und Nachm.

• musikalische Ausrichtung

• Klassenstreicher, Musical

k.A. Ja Ja k.A. • Freinet-Pädagogik

• Zeugnisse ohne Noten

(bis einschl. 3.Kl.)

295 (Klasse

1-12)

ALTSTADT-SÜD

KGS Trierer Straße 19-29

207

Tag der offenen Tür: 15.10., 15-17 Uhr

RODENKIRCHEN

Anne-Frank-Schule

k.A.

ca. 370

Ernst-Moritz-Arndt-Schule ca. 25

300

Infoabend: 9.10., 19 Uhr

Grüngürtel-Schule ca. 29

338

Infoabend: 10.10., 19:30 Uhr

St. Georges School max. 20

800

Nein Nein 181 • Tu-Was-Schule

• Lesende Schule

Ja Ja k.A. • Frischküche

• Auszeichnung „Schule der

Zukunft 2012“

Nein Nein ca. 176 • individuelle Förderung

• großes, grünes Außengelände

• musikalischer Schwerpunkt

Ja Nein 200 • Zusammenarbeit

• Selbstständigkeit

Nein Ja 188 • musikalischer Schwerpunkt

• Ganztagsklassen

• Frischküche

Nein Nein 200 • bilingualer Zweig Italienisch

• Kölsches Brauchtum

• Forschendes Lernen

Nein Ja Für alle

in Kl.

1-6

• Inklusion

• Waldorfpädagogik

• Zirkus-AG

Nein Nein 199 • bilingualer Zweig Spanisch

• bewegte Schule mit „Gut

drauf“ Zertifikat

Nein Ja k.A. Motto: gemeinsam leben,

lernen, leisten

Nein Ja 260 • Gemeinsames Lernen seit 27 J.

• enge Vernetzung mit der OGS

• sportliche & musische Projekte

Nein Nein 300 k.A.

Nein Ja k.A. • Englisch-Immersion

• volle seelsorgerische Betreu.

• außerordentlich hohe

Examensergebnisse

Fakten

Schüler/Klasse

Gesamtschülerzahl

ZOLLSTOCK

GGS Rosenzweigweg 24

Infoabend: 25.9., 20 Uhr

182

Tag der offenen Tür: 23.9., 10-11:30 Uhr

GGS Sankt-Nikolaus- max. 25

Schule

369

Infoabend: 20.9., 20 Uhr

Tag der offenen Tür: 23.9., 9-11:45 Uhr

BAYENTHAL / RADERBERG

GGS Annastraße 25-27

Infoabend: 4.10.

290

Tag der offenen Tür: 7.10

KGS Franziskus-Schule 20-29

Infoabend: 26.9., 19:30 Uhr

162

Tag der offenen Tür: 29.9., 16-17:30 Uhr

GGS Maria-Sybilla-

Merian-Schule

Schnupperstunde: 19.10., 15 Uhr

WEISS / SÜRTH

GGS Zum Hedelsberg/

Albert-Schweitzer-Schule

Infoabend: 11.10., 19:30 Uhr

30

300

k.A.

350

GGS Brüder-Grimm-Schule 25-27

Infoabend: 12.10., 20 Uhr

420

Tag der offenen Tür: 13.10., ab 13:30 Uhr

LINDENTHAL

GGS Freiligrathstraße 21-26

Infoabend: 10.10., 20 Uhr

325

Tag der offenen Tür: 12.10., 10 Uhr

KGS Freiligrathstraße,

Hans-Christian-Andersen-

Schule

Infoabend: 19.10., 20 Uhr

Tag der offenen Tür: 20.10., 9-11 Uhr

ca. 25

194

KGS Lindenburger Allee 20-27

Infoabend: 17.10., 20 Uhr

190

Tag der offenen Tür: 17.10., 10-12 Uhr

GGS Bachemer Straße 4

Infoabend: 9.10., 18 Uhr

22-27

Tag der offenen Tür: 14.10., 8:30-12 Uhr 400

Kölner Domsingschule

(kath. Privatschule)

Infoabend: 16.10., 18 Uhr

Tag der offenen Tür: 14.10., 10-13 Uhr

KLETTENBERG

ca. 25

200

GGS Stenzelbergstraße 22-27

300

Infoabend: 5.10., 20 Uhr

KGS Lohrbergstraße 26-29

218

Infoabend: 9.10., 20 Uhr

Hospitationstag: 12.10., n. Anmeldung

JGU* GL* OGS-

Plätze

Besonderheiten

Nein Nein 165 • Klassenstreicher-Schule

• Schulhund

• Frischküche in der OGS

Nein Ja 350 • lange Tradition des

gemeinsamen Lernens

• lebendige & fröhliche

Schulgemeinde

• Brauchtumspflege

Nein Ja 260 • Schule für Europa

• bilingualer Zweig

• Schwerpunkt Sport

Nein Nein 74 • fit for future

• ganzheitliches Lernen

• Integrationskonzept

Flüchtlingskinder

Nein Nein 175 • Ukulelen Orchester

• Lesementoren

•„Grünes Klassenzimmer“

Nein Nein 275 • offene Lernformen

• musischer & sportlicher

Schwerpunkt

• prämierter Schulgarten

Nein Nein 300 • Projekt Gewaltfrei Lernen

• Partnerschule in Nigeria

Ja Ja 323 Gemeinsam Ganz Stark –

eine Schule für alle Kinder

Nein Nein ÜMI:

194

• Betreuungsmöglichkeit bis

15:30 Uhr (ÜMI)

• vielfältiges AG-Angebot

• Streicher- und Flötenensemle

Nein Nein 150 • christl. Wertevermittlung

• individuelle Förderung

• Schüler-Mitbestimmung

Nein Nein 185 • Achtsamkeit & gutes

Lernklima

• Partner der Zooschule

• Partner vom Sonnenbus

Nein *) 200 *) individuelle Fallabwägung

• gebundener Ganztag

• musikalischer Schwerpunkt

• Anbindung Kölner Dom

Nein Nein 266 k.A.

Nein Nein 210 • geöffnete Unterrichtsformen

• Lernzeitkonzept

• gesunde Schule & Gewaltprävention

SÜLZ

GGS Manderscheider Platz 27

330

Infoabend: 17.10., 20 Uhr

KGS Berrenrather Straße 25-28

203

Infoabend: 12.10., 19:30 Uhr

Tag der offenen Tür: 19.10.,15-16:30 Uhr

GGS Mommsenstraße 25

200

Infoabend: 11.10., 19:30 Uhr

Tag der offenen Tür: 10.10., n. Anmeldung

Heliosschule

GGS Kaiserescher Straße

Infoabend: 16.10., 19:30 Uhr

Hospitationstag: 18.10., n. Anmeldung

Fakten

Schüler/Klasse

Gesamtschülerzahl

25

150

JGU* GL* OGS-

Plätze

Besonderheiten

Nein Nein k.A. • Musikschwerpunkt

• ausreichend OGS-Plätze

Nein Nein 200 • JeKits-Schule, Schwerpunkt:

Singen

• Leseförderung

• Kinder-Rechte in der Schule

Ja Ja 196 • altersgemischtes Lernen

(Kl. 1-4)

• individuelle Förderungen

• MINT-Schwerpunkt

Ja Ja 150 • Praxisschule der Universität

• Lebensnahes Lernen

• Rhythmisierter Ganztag

BRAUNSFELD

GGS Geilenkircher Straße k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.

Tag der offenen Tür: 14.10., 9-15 Uhr

BilinGO (Privatschule),

Stolberger Straße

Infoabend: jeden 1. Mitt./Monat, 18 Uhr

Tag der offenen Tür: 7.10., 10-14 Uhr

MÜNGERSDORF

max. 22

121

GGS Wendelinstraße 23-27

200

Tag der offenen Tür: 13.10., 9-10 Uhr

JUNKERSDORF

GGS, Ildefons-Herwegen- 24-27

Schule, Kirch- & Donauweg ca. 515

Infoabend: 9.10.

WEIDEN

GGS, Clarenhofschule,

Schulstraße

Infoabend: 12.10., 19:30 Uhr

GGS, Albert-Schweitzer-

Schule, Breslauer Straße

Infoabend: Termin stand bei

Redaktionsschluss noch nicht fest

LÖVENICH

GGS, Johanniter-Schule,

Kölner Straße

WIDDERSDORF

GGS, Olympiaschule ,

Neue Sandkaul

KGS, Pater-Delp-Schule,

Im Kamp

Internationale

Friedensschule Köln

(Privatschule), Neue Sandkaul

Infoabend: jeden 3. Di./Monat

Tag der offenen Tür: 7.10., 9-14 Uhr

22-29

ca. 210

21-29

297

Nein Nein 121 • zweisprachiger Unterricht

(deutsch-englisch)

• IT-gestützter Unterricht

• individuelle Förderung

Nein Nein ca. 150 • eigene Bücherei

• Portugiesisch-Unterricht am

Nachmittag

• vielfältiges AG-Angebot

Ja Ja ca. 350 • selbstständiges + selbstverantwortliches

Lernen

• Wir helfen uns gegenseitig

Nein Nein 180 k.A.

Nein Ja 267 k.A.

k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.

k.A.

Nein k.A. ca. 420 k.A.

440

k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.

ca. 22

185

Ja Ja 185 • zweisprachiger Unterricht

(deutsch -englisch)

• internationales Umfeld

• individuelle Förderung

Infotermin mit Besichtigung auf Anfrage ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS: JGU Jahrgangsübergreifender Unterricht GL Schule des gemeinsamen Lernens (Inklusion) GGS Gemeinschaftsgrundschule KGS Katholische Grundschule


14

RHEINKIND RHEINKIND 15

DIY

FREIZEIT

TICK TACK – Uhrzeit lernen leicht gemacht

11

„In fünf Minuten fahren wir los“ – ein typischer Elternsatz. Aber ab welchem Alter verstehen Kinder diese Zeitvorgabe überhaupt?

Der Zeitbegriff ist etwas Abstraktes, wenig Greifbares, das sich schwer vermitteln lässt. Kleine Kinder haben noch kein Zeitgefühl.

Das entwickelt sich erst im Alter von fünf bis sieben Jahren. Neben einem guten Zeitverständnis muss der Nachwuchs unbedingt

die Zahlen von 1 bis 12 sicher beherrschen. Und dann heißt es regelmäßig üben, üben, üben – vorausgesetzt, das Kind hat Spaß

daran. Falls nicht, keine Sorge, das Erlernen der Uhrzeit muss nicht in Rekordzeit passieren.

10

SCHRITT FÜR SCHRITT DIE UHR LERNEN

Volle Stunden: Zuerst sind die vollen Stunden dran. Stellen Sie die Uhr beispielsweise auf 2 Uhr und sagen Sie dazu die Uhrzeit. Dann stellen Sie eine

andere Zeit ein und Ihr Kind sagt die Uhrzeit. Und jetzt anders herum: Sie sagen eine bestimmte Uhrzeit (immer noch die vollen Stunden) und Ihr Nachwuchs

stellt die Uhrzeiger selbst um.

Köln

mit Kind

Köln

Der Kölner-Guide für junge Eltern – von

der Schwangerschaft bis zum Schulalter.

Erhältlich in Buchläden oder unter

www.mycitykids.de/shop, 14,95€

Die Domstadt hat für Familien viel zu bieten.

Autorin Sonja Eickholz hat diese Angebote in

einem Buch zusammengefasst. Köln mit Kind bietet auf 240 Seiten jede Menge Tipps für Schwangere und

Familien. In RHEINKIND verrät sie ihre persönlichen Lieblingsorte für Freizeit, Shopping, Essen und Trinken!

mit Kind

Halbe Stunden: Weiter geht`s mit den halben Stunden. Stellen Sie dafür die Uhr auf beispielsweise halb 4 Uhr. Wenn der große Zeiger auf der 6

steht ist es immer ‚halb Uhr’. Ihr Kind sagt also erst ‚halb’ und dann die Zahl auf der der kleine Zeiger steht.

Viertel Stunden: Sie beginnen erst einmal bei ‚viertel vor einer Zeit’ und erklären dem Kind, dass der Kreis noch nicht ganz geschlossen ist,

wenn der Zeiger noch nicht wieder oben ist. Auch hier wieder Schritt für Schritt jede Stunde durchgehen und am Ende die halben und vollen Stunden

dazu nehmen. Im nächsten Schritt folgen dann die ‚viertel nach Stunden’.

Fünferschritte: Lassen Sie Ihr Kind die rechte Hälfte des Ziffernblattes, also von 1 bis zur 6, bunt anmalen. In der bunten Hälfte heißt es dann

immer ‚nach’, in der linken ‚vor’. Dann können auch die Zahlen von 1-12 bunt markiert werden. Die 1 und die 11 werden z.B. blau, die 2 und die 10 grün

usw. Das Kind lernt nun, dass bei der 1 und der 11 ein ‚fünf vor/nach’ erreicht ist, bei der 2 und der 10 ein ‚ zehn vor/nach’ usw.

Minuten: Am besten Sie ergänzen auf dem Ziffernblatt die einzelnen Minuten von 1 bis 30. Einmal rechts, von oben nach unten und einmal links,

von oben nach unten. Steht ein Zeiger in der rechten Hälfte z.B auf der 23 ist es 23 Minuten nach zehn. Steht dieser jedoch in der linken Hälfte auf der 18

ist es 18 Minuten vor elf. Das ist alles gar nicht so einfach, daher zwischendurch immer wieder loben, das spornt die Kinder an.

9

Fotos/Grafiken: Tatort Web, Thomas Röttgen, Jeannine Alfes, daisybee

Freizeit

Ich mag das Nippeser Tälchen,

eine grüne Oase im Norden Kölns.

Das Highlight für mich als Mutter ist die

Ruhe dort. Das Highlight der Kids ist der Wasserspielplatz,

der wunderschön am Rand der Grünfläche

liegt. Es gibt Schaukeln, Häuschen und das

Beste: Wasser auf Knopfdruck, das in Holzbahnen

gelenkt wird. Wer Lust hat, kann im Nippeser Tälchen

picknicken oder den Tag im angrenzenden Gasthof

„Altenberger Hof“ ausklingen lassen.

Nippeser Tälchen, Niehler Kirchweg 35 in Nippes

Shopping

Jättefint ist ein wunderschönes

Geschäft für ausgewählte Kinderkleidung,

Spielwaren und hochwertige

Designprodukte aus Skandinavien. Die Besitzerin

Johanna kommt selbst aus Finnland und berät euch

mit Hingabe und einer großen Portion guter Laune.

Jättefint legt besonderen Wert auf Natürlichkeit, klare

Formen und frische Farben. Unsere Kids würden in

diesem tollen Kinderladen am liebsten alles kaufen.

Jättefint, Wichterichstr. 6-8 in Sülz

Essen & Trinken

Ich liebe das Kindercafé Fräulein

Frida. Es ist „Vintage Style“ pur und

ein toller Familientreffpunkt in Ehrenfeld.

Dort wird gekrabbelt, gespielt, gerannt, gebaut und

gelacht, während wir Eltern uns gemütlich unterhalten.

In einer offenen Küche werden hausgemachte

Speisen und frische Säfte zubereitet. Und bei gutem

Wetter ist der Spielgarten geöffnet, ein schöner

Außenbereich mit Sandkasten und Spielhaus.

Fräulein Frida, Subbelrather Str. 179 in Ehrenfeld

Lernuhr basteln

8

Und so geht`s:

1. Beide Ziffernblätter auf etwas stärkerem Papier ausdrucken und entsprechend ausschneiden.

2. Nun klebt man zuerst das Ziffernblatt 13 bis 24 auf den Korkuntersetzer.

3. Anschließend wird das Ziffernblatt 1 bis 12 jeweils zwischen den Zahlen eingeschnitten und

mittig mit einer kleineren Fläche auf das erste Ziffernblatt geklebt.

4. Zum Abschluss noch die Zeiger mit einer Heftzwecke befestigen und fertig ist die selbst

gebastelte Lernuhr.

Mit dem tollen IKEA Hack des Kölner Jungunternehmens

Limmaland können Sie gemeinsam mit dem Nachwuchs im

Handumdrehen eine eigene Lernuhr basteln.

Unter www.limmaland.com/blog/uhrzeit-lernen-ikea-hack/

finden Sie die Bastelvorlage als kostenlosen Download.

MATERIAL:

Druckvorlage von Limmaland

IKEA Korkuntersetzer HEAT

Schere

Kleber

Heftzwecke

8

11 12 1

10

7

5

4

2

3

7

Weitere tolle IKEA Hacks für

Kinder, kreative Bastelideen und

einzigartige Wand- und Möbelfolien

finden Sie unter www.limmaland.de

Fotos/Grafiken: Limmaland, sinoptic


16

RHEINKIND KURSE RHEINKIND 17

KURSE

BALLSPORT

KAMPFSPORT

KUNST

MUSIK

SCHAUSPIEL

SCHWIMMEN

SPRACHEN

TANZEN

TURNEN

SONSTIGES

16

18

19

20

22

23

24

24

26

28

Bonjour!

Um rechtzeitige Anmeldung zu

den Kursen wird unbedingt gebeten.

* Integratives/Behindertensport-Angebot

BALLSPORT

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Basketball (m+w) bitte erfragen div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen (TVR), Turnhalle Sürther Str. 191 0221 6695050

Fußball alle Altersgruppen div. Mannschaften und Termine bitte erfragen TSV Weiß 1919/28, Trainingsort bitte erfragen 02236 67202

Volleyball ab 11 J. Mo 16:00h (90 min) bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen (TVR), Turnhalle Sürther Str. 191 0221 352380

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Badminton ab 10 J. Donnerstag 17:30h bitte erfragen SV Rot-Weiss Zollstock 05, Europschule, Raderthalgürtel 0221 28074404

Fußballgarten ab 4 J. Termine bitte erfragen ab 70€ / Halbj. KiTTS e.V. & Vorwärts Spoho, verschiedene Spielorte - bitte erfragen 0221 98742139

Hockey / Tennis bitte erfragen div. Mannschaften und Termine bitte erfragen Marienburger Sport-Club (MSC), Schillingrotter Str. 99 0221 353942

ALT- & NEUSTADT NORD

Ballspielmix 9 bis 12 J. Do 18:00h 10€/Monat Kölner Turnerschaft v. 1843, Turnhalle Vogelsanger Str. 1 mail@kt43.de

ALT- & NEUSTADT SÜD

Fußballgarten 4 bis 6 J. bitte erfragen bitte erfragen KiTTS e.V. & Vorwärts Spoho, Friedenspark, Alteburger Str. 127 0221 98742139

Badmintonschule ab 6 J. Mo 18:00h, Sa 9:30h (90 min) bitte erfragen Kölner Federballclub Blau Gold e.V., Halle: Am Trutzenberg jugendwart@kfcbg.de

Badminton U9 / U15 Fr 15:00h / 16:30h (90min) bitte erfragen Erster Club für Badminton Köln, Halle: Großer Griechenmarkt jugend@cfb-koeln.de

SÜLZ & KLETTENBERG

Ballspielmix 7 bis 10 J. Mi 18:00h (75 min) 10€/Monat Kölner Turnerschaft v. 1843, Mommsenstr. 5 mail@kt43.de

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2014 Mo 16:15h, Mi 15:30h + 17:00h 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2013/14 Mo + Di 15:30h, Mi 16:15h 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2013 Mo 15:30h 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2011/12 Mo + Mi 17:00h (60 min) 45€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2013 Mo 17:00h (60 min) 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2015 Di 15:30h, Di 16:15h 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2011/12 Mi 15:30h + 16:15h 45€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Fußball 4 + 5 J. Mo 16:15h 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Fußball ab 5 J. Di 16:15h 40€/Monat Ballinos, Soccerhalle Kautz, Rhöndorfer Str. 10-13 www.ballinos.com

Fußballgarten ab 4 J. bitte erfragen ab 70€ / Halbj. KITTS e.V., verschiedene Spielorte - bitte erfragen 0221 98742139

BALLSPORT

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

SÜLZ & KLETTENBERG

Hockey / Tennis alle Altersgruppen bitte erfragen bitte erfragen KHTC Blau-weiß 1930, Neuenhöfer Allee 69 0221 433567

Rugby ab 4 J. bitte erfragen bitte erfragen ASV, Rugby Park, Ecke Luxemburger Str./Militärring 0221 7199160

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Basketball für Mädchen ab 6 J Do + Sa - bitte erfragen ab 10€/Monat Rheinstars Köln, Apostelgymnasium, Biggestr. 2 01577 3696231

Fußball alle Altersgruppen div. Termine - bitte erfragen 68€/Halbjahr SC Blau-Weiß 06, Eichenkreuz-Sportanlage (Fort VI) 0176 47559333

Fußball alle Altersgruppen bitte erfragen bitte erfragen SC Borussia Lindenthal-Hohenlind, Jahnwiesenweg 01522 2632043

Ballsport für Mädchen U8 / U10 Di 16:00h / 17:00h 10€/Monat DJK Südwest Köln, Halle GGS Manderscheider Platz 01577 3696231

Tennis alle Altersgruppen bitte erfragen bitte erfragen Tennisclub Lese Grün-Weiß, Friedrich-Schmidt-Straße 99 0221 4911459

Tennis* ab 3 J. täglich - genaue Termine erfragen ab 35€/Monat Kindertennisschule Goer, DTC, Bachemer Landstraße 355 0172 9323618

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

American Football U13 Di + Do 17:30h (90 min) bitte erfragen AFC Cologne Falcons, Jahnwiesen + Ostkampfbahn (Müngersdorf) www.cologne-falcons.de

Baseball ab 4 J. bitte erfragen bitte erfragen Cologne Cardinals, Aachener Str. 800 (Müng.) 0221 630605210

Floorball U11/ U13 Mo 17:00h/ 18:30h (90 min.) bitte erfragen ASV, Olympiaweg 3, Halle (Müng.) 0221 7199160

Fußball (Papa-Kind) 3 J. Sa 10:00h 260€/Nov.-Apr. Ballinos, Jahnwiesen www.ballinos.com

Fußball (Papa-Kind) 4 + 5 J. Sa 11:00h 260€/Nov.-Apr. Ballinos, Jahnwiesen www.ballinos.com

Fußball ab 6 J. Sa 12:00h 260€/Nov.-Apr. Ballinos, Jahnwiesen www.ballinos.com

Fußballgarten ab 3 J. bitte erfragen ab 70€/Halbj. KiTTS e.V. & Vorwärts Spoho, verschiedene Spielorte - bitte erfragen 0221 98742139

Hockey / Tennis bitte erfragen bitte erfragen bitte erfragen Hockey- & Tennisclub Rot-Weiss, Olympiaweg (Müng.) 0221 94981910

Tischtennis ab 7 J. Mo + Fr 17:45h bitte erfragen FC Junkersdorf 1946, Sporthalle Kirchweg 138 TT-Junkersdorf@gmx.de

Badminton ab 12 J. Mo 17:30h (90 min) bitte erfragen FC Junkersdorf 1946, Ort bitte erfragen 02237 6299347

Volleyball ab 11 J . bitte erfragen 15€/Monat FC Junkersdorf 1946, Ort bitte erfragen 02237 6299347

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Basketball ab 10 J. Fr 18:00h bitte erfragen Weidener Sportsfreunde, Sportsfreunde Weiden, Halle 4 02234 75694

Bälle, Bewegung + Spaß Jg 2011/12 Mo 16:15h 40€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2012/13 Fr 17:00h 40€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2013 Mo 15:30h 40€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2013/14 Di 16:15h 40€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2014 Mo + Di 17:00h 40€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

BÄLLE, BEWEGUNG

& SPASS

Alter: Jg.2014/15 Termine: Fr 16:15h Preis: 40€/Monat

BALLINOS – Sportkurse für Kinder ab 2 Jahren. Bewegung, Spiele und viel Spaß.

Anbieter: Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str.100 • 0221 82 82 18 30

www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2015 Di +Fr 15:30h 40€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2014 Mi 15:30h + 17:00h 40€/Monat Ballinos, Soccerworld Lövenich (in- & outdoor) www.ballinos.com

Bälle, Bewegung + Spaß Jg. 2013 Mi 16:15h, Fr 15:15h 40€/Monat Ballinos, Soccerworld Lövenich (in- & outdoor) www.ballinos.com

Ballschule Schulkids Jg. 2008/09 Fr 17:00h (60 min) 45€/Monat Ballinos, Soccerworld Lövenich (in- & outdoor) www.ballinos.com

Ballschule Schulkids Jg. 2010 bis 12 Fr 16:00h (60 min) 45€/Monat Ballinos, Soccerworld Lövenich (in- & outdoor) www.ballinos.com

Floorball ab 8 J. Do - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen SV Lövenich/Widdersdorf, Olympiaschule www.ballinos.com

Tenniskurs Jg 2005-07 Do 16:00h ab 45€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Tenniskurs Jg 2009-11 Do 17:00h ab 45€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com

Tenniskurs Jg. 2010 Do 18:00h ab 45€/Monat Ballinos, Tennishalle Weiden, Kronstädter Str. 100 www.ballinos.com


18 RHEINKIND KURSE

KURSE RHEINKIND 19

KAMPFSPORT

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Judo für Anfänger ab 6 J. Fr 17:30h bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen (TVR), TVT-Clubhaus, Sürther Str. 195 0221 6695050

Kickboxen ab 6 J. / ab 9 J. Do 17:00h / 18:00h + Sa 9:30h bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen (TVR), TVT-Clubhaus, Sürther Str. 195 0221 6695050

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Kids-WingTsun bitte erfragen Mo + Do 17:00 Uhr bitte erfragen WingTsun-Zentrum Köln-Zollstock, Gottesweg 4 0221 68009083

Kindgerechte Kampfkunst inklusive Mentaltraining Alter: 5 bis 12 Jahre Termine: Mo und Die 16 bis 18 Uhr Kosten: bitte erfragen

Kostenloser Elternratgeber "Kindgerechte Kampfkunst" auf www.judospielpaedagogik.de/elternratgeber

Kontakt: Christian Sonnenschein (Kindertherapeut & Pädagoge) • Heinrich Brüning-Straße 2f • 50969 Köln • Tel. 0221-3406066 • www.judospielpaedagogik.de

Kinderkarate ab 3 J. / ab 7 J. Di + Do 17:00h 35€/Monat Shotokan-Karate-Dojo Tsunami Köln, Bushido, Sechtemer Str. 5 0221 42348504

ALT- & NEUSTADT-SÜD

Karate - Bonsais ab 4 J. Do 17:30h 120€/Jahr 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V., Turnhalle Zugweg 46 0221 4695710

Karate ab 8 J. Di 18:00h, Do 17:30h 120€/Jahr 1. Karate Ag Kölner Schulen e.V., Turnhalle Zugweg 46 0221 4695710

Klassisches Karate (o.Gürtelprüfung) 10 bis 14 J. Mi + Fr 16:30h 25€/Monat Matsunoki Karate Schule, Zendo Köln, Karolinger Ring 19 0157 85092401

Kickboxen ab 3 J. / ab 8 J. Di + Do 16:00h / 17:00h bitte erfragen Cologne Kickboxers Ckteam, Bayardsgasse 3-5 0221 16841838

ALT- & NEUSTADT-NORD

Aikido ab 6 J. Mo 16:15h 33€/Monat aikido forum kishintai, Beethovenstraße 16-18 (Rathenauviertel) 0221 2400416

Aikido ab 9 J. Fr 16:00h 33€/Monat aikido forum kishintai, Beethovenstraße 16-18 (Rathenauviertel) 0221 2400416

Capoeira 4 bis 7 J. Di 15:30h 88€/ 8 Wochen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Capoeira für Kinder 8 bis 13 J. Mo 16:30h 88€/ 8 Wochen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Krav Maga Training ab 5 J. Mo 17:45h 88€/ 8 Wochen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Selbstverteidigung für Kinder ab 4 J. Di 17:15h, Mi 17:00, Sa 16:00h 88€/ 8 Wochen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Taekwondo bitte erfragen Di bis Fr 17:00h bitte erfragen Bali-Dojang, Neusser-Str. 81 0221 29496689

Capoeira für Kinder ab 4 J. / ab 8 J. Mo 16:45h / 17:45h, Mi 16:00h / 17:00h 34,50€/Monat Sorriso Sport & Tanz, Aachener Str. 130 (Innenstadt) 0221 4300847

SÜLZ & KLETTENBERG

Capoeira ab 6J. / ab 11J. Mi 17:00h/ 18:00h 30€ / Monat Andarilhos Capoeira, CasaMax, Berrenrather Str. 177 0221 9981651

Judo 4 bis 6 J. Mi 16:00h (75 min) 18€/ Monat Wu WANG Judoclub f. Kinder, Halle EvT-Gymn., Nikolausstr. 51-53 01577 9765709

Judo ab 7 J. / ab 12 J. Mi 17:15h / Mi 18:50h (75 min) 18€/ Monat Wu WANG Judoclub f. Kinder, Halle EvT-Gymn., Nikolausstr. 51-53 01577 9765709

Judo ab 7 J. Mo + Fr 17:00h 10€/ Monat DJK Südwest Köln, Halle Theodor-Heuss-Realschule 0176 63052701

Kendo 8 bis 17 J. Do 18:00h (90 min) 6€/ Monat Kendo Dojo Köln, EvT, Nikolausstr. 51-53 02273 550719

KAMPFSPORT

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Judo ab 5 J. Di 17:30h 35€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Ninjutsu Kids 5 bis 7 J. Mo 16:00h 39€/Monat Maindo, Maarweg 141 0221 29999680

Ninjutsu Kids 8 bis 12 J. Di + So 16:00h 39€/Monat Maindo, Maarweg 141 0221 29999680

TeaKwon-Do 5 bis 12 J. Mo bis Fr 17:15h ab 49€/Monat Traditional Taekwon-Do Center Köln, Gleueler Str. 176-178 0221 16825555

Ju Jitsu ab 6 J. Mi 17:30h 36€/viertelj. Ju-Jitsu-Kai-Köln e.V., Turnhalle Lindenburger Allee 38 0221 138265

Ju Jitsu Jugendliche Mi 18:30h 36€/viertelj. Ju-Jitsu-Kai-Köln e.V., Turnhalle Lindenburger Allee 38 0221 138265

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

Bonsai-Karate 4 bis 7 J. Di 17:00h 35€/10 Termine 1. Karate Ag Kölner Schulen,Turnhalle Alter Militärring 96 0221 4695710

Karate für Kinder + Jugendliche ab 8 J. Di 17:00h 35€/10 Termine 1. Karate Ag Kölner Schulen,Turnhalle Alter Militärring 96 0221 4695710

Karate Kinder/Jugendliche ab 6 J. Mi - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen ASV, Olympiaweg 3, Kursraum 0221 7199160

Karate für Anfänger* ab 8 J. Mi 18:00h 20€/Monat SAKURA Karate-Dojo Köln e.V., Müngersdorfer Sportpark 02841 - 72095

Karate* ab 12 J. Di 18:30h 20€/Monat SAKURA Karate-Dojo Köln e.V., Müngersdorfer Sportpark 02841 - 72095

Ju-Jutsu ab 8 J./12 J. Fr 15:30h/16:30h 20€/Monat SAKURA Karate-Dojo Köln e.V., Müngersdorfer Sportpark 02841 - 72095

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Judo ab 5 J. / 7 J. / 10 J. Di 16:10h / 17:15h / 18:15h 80€/Halbj. Weidener Sportfreunde, Sportzentrum Weiden, Göttinger Str. 5 02234 75694

Catain Black Belt ab 3 J. / ab 6 J. Mo + Do 16:30h / 17:15h bitte erfragen Education Sports, An den Kastanien 7-9 0241 87092412

KUNST

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Malen und erleben ab 4 J. Mo + Do 15:30h 25€/Monat Jugendkunstschule Rodenkirchen, Kierberger Str. 2 0221 354552

Kleine Künstler - Papierwerkstatt ab 6 J. Mi 16:30h 25€/Monat Jugendkunstschule Rodenkirchen, Kierberger Str. 2 0221 354552

Kleine Künstler - Stadtansichten ab 6 J. Mo 16:45h 25€/Monat Jugendkunstschule Rodenkirchen, Kierberger Str. 2 0221 354552

Experimentelles Atelier ab 12 J. Do 17:00h (90 min) 30€/Monat Jugendkunstschule Rodenkirchen, Kierberger Str. 2 0221 354552

Zeichen- und Grafikwerkstatt ab 12 J. Fr 16:00h (90 min) 30€/Monat Jugendkunstschule Rodenkirchen, Kierberger Str. 2 0221 354552

ALT- & NEUSTADT NORD

Offene Kunstwerkstatt ab 3 J. So 14:00 bis 18:00h 15€/Termin KUM&LUK - KUMBIG e.V., Hamburger Str. 15 0221 1390551

Comics & Mangas zeichnen ab 9 J. / ab 11 J. Do 16:30h / 18:00h (jew. 90 min) 12,60€/Termin KUM&LUK - KUMBIG e.V., Hamburger Str. 15 0221 1390551


20

RHEINKIND KURSE

KURSE RHEINKIND 21

KUNST

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

ALT- & NEUSTADT NORD

Kreative Werkstatt 5 bis 10 J. Mi 16:00h (90 min) 12,60€/Termin KUM&LUK - KUMBIG e.V., Hamburger Str. 15 0221 1390551

Werkstatt für Gestaltung ab 10 J. Fr 16:30h (90 min) 55€/Monat KUM&LUK - KUMBIG e.V., Hamburger Str. 15 0221 1390551

Freie Malerei (Teen Art) ab 12 J. Fr 16:30h 12,60€/Termin KUM&LUK - KUMBIG e.V., Hamburger Str. 15 0221 1390551

Künstlerische Früherziehung ab 6 J. Do 17:00h (90 min) 88€/8 Wochen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Kunstwerkstatt Kikis 3,5 bis 6 J. Mi 15:30h + 16:30h (45 min) 39€/Monat art jam / Kunstschule Agnesviertel, Melchiorstr. 32 0152 53934084

Kinder Künstlerclub 6 bis 12 J. Do 15:30h (90 min) 49€/Monat art jam / Kunstschule Agnesviertel, Melchiorstr. 32 0152 53934084

SÜLZ & KLETTENBERG

Early Birds (Kinder mit Erw.) ab 4 J. Sa 26.08. + 23.09., 11:00h 14€/90min Malfreude Atelier, Luxemburger Str. 199 0221 20471452

Pinselheld & Farbprinzessin 4 bis 17 J. Di 16:30h (ab 5.9.) 132€/11 Termine Malfreude Atelier, Luxemburger Str. 199 0221 20471452

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Malkurs alle Altersgruppen div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Malschule Karola Fels, Uhlandstr. 80 0221 58986669

Kingerechtes Malen ab 3 J. bitte erfragen 120€/8x90min Kunstschule Ursula Reinsch, Bachemer Str. 57 0221 96675468

Modellieren mit Gips ab 5 J. bitte erfragen 120€/8x90min Kunstschule Ursula Reinsch, Bachemer Str. 57 0221 96675468

Comic-Zeichenkurs ab 8 J. bitte erfragen 120€/8x90min Kunstschule Ursula Reinsch, Bachemer Str. 57 0221 96675468

NANA Kurs ab 7 J. bitte erfragen 120€/8x90min Kunstschule Ursula Reinsch, Bachemer Str. 57 0221 96675468

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Freie Malerei alle Altersgruppen div. Termine (90 min) - bitte erfragen 160€/10Termine MALMAL! Kunstschule Köln, Zeissstr. 3, 1. Stock 0172 2085859

Zeichnen - Comic und Manga ab 8 J. div. Termine (90 min) - bitte erfragen 150€/10Termine MALMAL! Kunstschule Köln, Zeissstr. 3, 1. Stock 0176 20778518

MUSIK

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Lied & Spiel 3 J. Mo, 16:30h, Di 17:30h, Do 16:15h 24€/Monat Rheinische Musikschule Rodenkirchen, Gymn. Sürther Str. 55 0221 9514690

Musikalische Früherziehung 4 J. Mo 15:15h, Di 16:30h 24€/Monat Rheinische Musikschule Rodenkirchen, Gymn. Sürther Str. 55 0221 9514690

Musikalische Füherziehung 4 bis 6 J. Mo 17:00h 29€/Monat MuR, Ort bitte erfragen 0151 40766340

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Schlagzeug ab 7 J. 30 min./Woche - nach Absprache 65€/Monat Musikschule Klangbüdchen, Gottesweg 56-62 0221 96309750

Gesang bitte erfragen nach Absprache bitte erfragen Stimm-Werkstatt Anno Lauten, Industriestr. 131c 0221 688637

Musical ab 3 J. / ab 6 J. Mi 16:00h / Mo 17:00h ab 39€/Monat Stimm-Werkstatt Anno Lauten, Industriestr. 131c 0221 688637

Musikalische Früherziehung 2 bis 6 J. bitte erfragen bitte erfragen Music Academy Köln, Rock & Jazz-School, Bayenthalgürtel 4 0221 3797300

Instrumentalunterricht (div.) ab 4 J. bitte erfragen bitte erfragen Music Academy Köln, Rock & Jazz-School, Bayenthalgürtel 4 0221 3797300

ALT- & NEUSTADT-SÜD

MuWiWis* (Integrative Musikgruppe) 3 bis 6 J. Mi 16:30h 33€/Monat Musikschule für Musik und mehr, Sachsenring 32 (Südstadt) 0221 315747

Trommel- und Schlagzeugpänz 4 bis 8 J. Fr 16:15h 33€/Monat Musikschule für Musik und mehr, Sachsenring 32 (Südstadt) 0221 315747

prof. Schlagzeugunterricht bis 10 J. / ab 10 J. bitte erfragen (30 min/Woche) 75€/Monat drummer's focus, Mauritiussteinweg 73 (Innenstadt) 0221 8014850

Singen, Tanzen, Musizieren 4 bis 5 J. auf Anfrage 33€/Monat Musik-kids, Mauritiussteinweg 53-57 (Innenstadt) 0221 4231217

Früherziehung am Klavier/Ukulele 5 J. nach Vereinbarung 39€/Monat Musik-kids, Mauritiussteinweg 53-57 (Innenstadt) 0221 4231217

Instrumente / Gesang ab 6 J. / ab 7 J. 30 min Einzel-U. - nach Absprache 65€/Monat Musikschule Klangbüdchen, Vorgebirgsstr. 1a (Südstadt) 0221 96309750

Cajon Workshop ab 10 J. Mi - 3 x 60 min 65€/Monat Musikschule Klangbüdchen, Vorgebirgsstr. 1a (Südstadt) 0221 96309750

Popchor für Kids ab 12 J. 2x 90 min./Monat (max. 8 Teilnehmer) 32€/Monat Musikschule Klangbüdchen, Vorgebirgsstr. 1a (Südstadt) 0221 96309750

Drumcircle, Rhythmen erleben! ab 10 J. 2x 90 min./Monat (max. 8 Teilnehmer) 32€/Monat Musikschule Klangbüdchen, Vorgebirgsstr. 1a (Südstadt) 0221 96309750

Lied & Spiel 3 J. Mo + Mi 16:30h, Di 16:00h 24€/Monat Rheinische Musikschule Köln, Humboldt-Gymn.Kartäuserwall 40 0221 9514690

Musikalische Früherziehung 4 J. / 5 J. div Termine - bitte erfragen 24€/Monat Rheinische Musikschule Köln, Humboldt-Gymn.Kartäuserwall 40 0221 9514690

Rhythmik ab 6 J. Mi 17:00h bitte erfragen Rheinische Musikschule Köln, Humboldt-Gymn.Kartäuserwall 40 0221 9514690

ALT- & NEUSTADT-NORD

Blockflötenunterricht ab 5 J. nach Vereinbarung bitte erfragen Musikschule Blumenstraße, Blumenstr. 9 0221 136585

KlangWerkstatt 4 bis 6 J. Mo bis Fr - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen Offene JazzHausSchule e.V., Eigelsteintorburg 0221 13056524

MUSIK

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

SÜLZ & KLETTENBERG

Musikgarten bis 5 J. Di 16:15h 38€/Monat fidelio, Gustavstr. 4 0221 5029063

Lied & Spiel 3 J. Mo 15:30h, Di 17:30h, Do 15:00h 24€/Monat Rheinische Musikschule Sülz, Lotharstr. 14-18 0152 54549414

Instrumentalpraktikum 5 bid 8 J. Sa 9:30h / 11:45h (11.11. bis 9.12.) 100€/5 Termine Rheinische Musikschule Sülz, Lotharstr. 14-18 0152 54549414

Ensemble Kunterbunt ab 5 J. Di 17:30h 24€/Monat Rheinische Musikschule Sülz, Lotharstr. 14-18 0152 54549414

Musikalische Früherziehung 4 J. / 5 J. Mo bis Fr - Zeiten bitte erfragen 24€/Monat Rheinische Musikschule Sülz, Lotharstr. 14-18 0152 54549414

Sülzer Kinderchor 5 bis 8 J. Mi 16:45h 12€/Monat Rheinische Musikschule Sülz, Lotharstr. 14-18 0152 54549414

Saltarellis (Eltern-Kind) ab 3 J. Mo 15:15h, Di+Mi 17:10h, Fr 16:10h 31,50€/Monat Saltarello Musikschule, Berrenrather Str. 367 0221 99499353

Salto Musicale - Früherziehung ab 4 J./ab 5 J. Mo, Di, Do + Fr - Zeiten bitte erfragen 31,50€/Monat Saltarello Musikschule, Berrenrather Str. 367 oder Emmastr. 6 0221 99499353

Band Programm ab 5 J. Mo bis Fr - nach Vereinbarung ab 25€/Monat Modern Music School, Weißhausstr. 30 0221 9383050

Instrumentenunterricht ab 5 J. Mo bis Fr - nach Vereinbarung ab 49€/Monat Modern Music School, Weißhausstr. 30 0221 9383050

DJing ab 9 J. Mo bis Fr - nach Vereinbarung ab 69€/Monat Modern Music School, Weißhausstr. 30 0221 9383050

Musik Producing ab 9 J. Mo bis Fr - nach Vereinbarung ab 99€/Monat Modern Music School, Weißhausstr. 30 0221 9383050

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Streichinstrumente ab 5 J. bitte erfragen kursabhängig Kölner Musikakademie, Dürener Str. 71-73 0221 16824408

Zupfinstrumente ab 5 J. bitte erfragen kursabhängig Kölner Musikakademie, Dürener Str. 71-73 0221 16824408

Blasinstrumente ab 5 J. bitte erfragen kursabhängig Kölner Musikakademie, Dürener Str. 71-73 0221 16824408

Tasteninstrumente ab 5 J. bitte erfragen kursabhängig Kölner Musikakademie, Dürener Str. 71-73 0221 16824408

Gesang 2 bis 4 J. bitte erfragen kursabhängig Kölner Musikakademie, Dürener Str. 71-73 0221 16824408

Krabbelkids ab 5 J. Do 15:15, Fr 15:45h 35€/Monat Music Academy Köln, Rock & Jazz-School, Maarweg 149-161 0221 26026055

Musikalische Früherziehung 4 bis 6 J. Fr 16:30h + 17:15h 35€/Monat Music Academy Köln, Rock & Jazz-School, Maarweg 149-161 0221 26026055

TryOut Schnupperprogramm alle Altersgruppen bitte erfragen bitte erfragen Music Academy Köln, Rock & Jazz-School, Maarweg 149-161 0221 26026055

Div. Instrumente + Gesang alle Altersgruppen nach Absprache 75€/Monat Music Academy Köln, Rock & Jazz-School, Maarweg 149-161 0221 26026055

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

Musikgarten bis 5 J. Mi 16:15h 38€/Monat fidelio, Horbeller Str. 2-4 (Marsdorf) 02234 4307745

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Musikalische Früherziehung 3 bis 6 J. Mo bis Fr, Zeiten bitte erfragen 35€/Monat Musikschule Nico Zipp, Zur Abtei 35 0221 59557222

Instrumentalkreis 5 bis 6 J. bitte erfragen 35€/Monat Musikschule Lisa Bündgen, Bahnstr. 34 02234 73449

Lied & Spiel 3 J. Mo 17:15h, Do 17:15h 24€/Monat Rheinische Musikschule Weiden, Ostlandstr. 39 0221 9514690

Musikalische Früherziehung 4 J. / 5 J. Mo 15:15h/16:15h, Di 17:00h/Do16:00h 24€/Monat Rheinische Musikschule Weiden, Ostlandstr. 39 0221 9514690

www.canis-tutor.de

Kostenlose Erstberatung

Hundgestützte Leseförderung

Zeit mit vier Pfoten

Angst vor Hunden

• • Hundetrainer-Coaching

Hundewunsch

Systemische Beratung

Regina Franziska Hiertz

Diplom Sozialpädagogin

Systemische Beraterin

Verfahrensbeistand

Teutoburgerstr. 38 · 50678 Köln

mobil (ab1500 Uhr): 0151 / 19 18 89 31

info@canis-tutor.de · www.canis-tutor.de


22

RHEINKIND KURSE

KURSE RHEINKIND 23

SCHAUSPIEL

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Musical Kids: Cats 6 bis 8 J. Mi 15:20h 38€/Monat Funtastico, ev. Kirche, Auferstehungskirchweg 7 0221 814584

ALT- & NEUSTADT-SÜD

Kleinkinder-Schauspielkurs 2 bis 4 J. Do 15:15h (45 min) 50€/Monat BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Kinder-Schauspielkurs 5 bis 7 J. Fr 15:15h (60 min) 70€/Monat BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Kinder-Schauspielkurs -Anfänger Alter: 7 bis 9 Jahre Termine: Fr 16:15h (75 min) Kosten: 100€/Monat

Schöpferisches Spielen, darstellen, verkörpern, Geschichten erfinden, verwandeln, gestalten – Theater erleben.

Anbieter: BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule • Dasselstr. 55-57 • Telefon: 0221 96677683

Melde Dich jetzt an:

www.bellAcademia.de

Kinder-Schauspielkurs 8 bis 11 J. Sa 10:00h (90 min) 110€/Monat BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Kinder-Schauspielkurs -Anfänger Alter: 8 bis 11 Jahre Termine: Do 16:45h (90 Min) Kosten: 110€/Monat

Schöpferisches Spielen, darstellen, verkörpern, Geschichten erfinden, verwandeln, gestalten – Theater erleben.

Anbieter: BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule • Dasselstr. 55-57 • Telefon: 0221 96677683

Melde Dich jetzt an:

www.bellAcademia.de

Jugend-Schauspielkurs 11 bis 14 J. Fr 17:45h (90 min) 110€/Monat BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Jugend-Schauspielkurs - Stufe: Mittel 11 bis 14 J. Sa 11:30h (90 min) 110€/Monat BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Jugend-Schauspielkurs -Anfänger Alter: 13 bis 16 Jahre Termine: Do 17:45h (90 min) Kosten: 110€/Monat

Schöpferisches Spielen, darstellen, verkörpern, Geschichten erfinden, verwandeln, gestalten – Theater erleben.

Anbieter: BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule • Dasselstr. 55-57 • Telefon: 0221 96677683

Melde Dich jetzt an:

www.bellAcademia.de

Jugend-Schauspielkurs - Anfänger 13 bis 15 J. Mo 16:45h (90 min) 110€/Monat BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Schauspiel 10 bis 14 J. Do 16:15h (90 min) 15€/90min Juniorhouse, Clamottas, Ubierring 47 (Südstadt) 0170 1782368

ALT- & NEUSTADT-NORD

Schauspielkurs 6 bis 9 J. Do 15:30h, Sa 10:00h 60€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 7 bis 9 J. Di 16:30h (90 min) 60€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 9 bis 11 J. Sa 11:00h (90 min) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs (Fortgeschr.) 11 bis 13 J. Sa 11:00h (90 min) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 10 bis 12 J. Di 18:00h, Mi 15:30h (90 min) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 13 bis 14 J. Mi 17:00h (90 min) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 13 bis 15 J. Fr 15:30h (90 min) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 14 bis 16 J. Do 18:00h (90 min) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 10 bis 12 J. Sa 12:30h (180min, 14-tägig) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs (Fortgeschr.) 12 bis 15 J. Sa 15:30h (180 min, 14-tägig) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Schauspielkurs 13 bis 15 J. Sa 12:30h + 15:30h (180 min, 14-tägig) 75€/Monat TASK Kinder- und Jugendschauspielschule, Moltkestr. 79 0221 2773621

Kleine Bühnenhelden ab 4 J. Di 16:45h (75 min) 40€/Mon Theaterpädagogisches Zentrum, Genter Str. 23 0221 521718

Potzblitz - Donnerknispel ab 7 J. Mi 16:30h (90 min) 40€/Mon Theaterpädagogisches Zentrum, Genter Str. 23 0221 521718

Frech & Unverbraucht ab 11 J. Do 16:45h (90 min) 40€/Mon Theaterpädagogisches Zentrum, Genter Str. 23 0221 521718

drama kings & queens ab 12 J. Mo 16:30h (90 min) 40€/Mon Theaterpädagogisches Zentrum, Genter Str. 23 0221 521718

Schauspiel 10 bis 14 J. Mo 16.30h 15€/90min Juniorhouse, Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3 (Agnesviertel) 0170 1782368

SÜLZ & KLETTENBERG

Theaterkurs Kinder 6 bis 8 J. Mo 15:30h 100€/10Termine CASAMAX Theater, Berrenrather Str. 177 0221 447661

Theaterkurs Jugend 9 bis 16 J. Mo 17:30h (90 min) 120€/10 Termine CASAMAX Theater, Berrenrather Str. 177 0221 447661

Musical: Cats ab 5 J. / ab 9 J. Do 17:00h/18:00h 38€/Monat Funtastico - Kinder machen Musical, Fidelio, Gustavstr. 4 0221 814584

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Camera Acting Workshop 8 bis 12 J. Mi + Do 16:30h 55€/Monat ACTING CENTER Köln, Brauweiler Str. 14 02234 4302240

SONSTIGE

Early Stage (Schausp., Tanz, Gesang) 4 bis 6 J. Sa 09:30 (90 min) 53,25€/Monat Stagecoach, TTC Rot-Gold, Venloer Strasse 1031 0152 33569253

Early Stage II (Schausp., Tanz, Gesang) 6 bis 7 J. Sa 11:00h (120 min) 71€/Monat Stagecoach, TTC Rot-Gold, Venloer Strasse 1031 0152 33569253

Main Stages – Schauspiel, Tanz, Gesang Termine: Sa 10:00 (180 min) Preis: 106,50€/Monat

Alter: 7 bis 18 Jahre - in altersgerechten Gruppen Jeweils 1 Stunde Tanz, Gesang, Schauspiel www.stagecoach.de/koelnmitte

Kontakt: Stagecoach • (im TTC Rot-Gold) Venloer Strasse 1031 • 50829 Köln • koelnmitte@stagecoach.de

Telefon: 0152 33569253

SCHWIMMEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Vorschulschwimmen ab 2 J. Mo + Do - Zeiten bitte erfragen 11€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Ringelnatzstr. 12 (Rodenkirchen) 0221 3405056

Seepferdchen-Kurse ab 4 J. Mo + Do - Zeiten bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Ringelnatzstr. 12 (Rodenkirchen) 0221 3405056

Frosch-Kurse ab 4 J. Mo + Do - Zeiten bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Ringelnatzstr. 12 (Rodenkirchen) 0221 3405056

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Anfängerschwimmen ab 5 J. bitte erfragen bitte erfragen 1. Schwimm-Verein Köln, Zollstockbad, Raderthalgürtel 8-10 www.1svk.de

ALT- & NEUSTADT-SÜD

Schwimmausbildung ab 3 J. Mo + Di, 16:30h bitte erfragen Freie Wassersportvereinigung Köln., Agrippabad, Kämmergasse 1 0171-3888016

Wasserball bitte erfragen Fr - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen SC Blau-Weiß Poseidon, Kartäuserwallbad, Kartäuserwall 40 0221 5907093

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Minikids (mit Eltern) 1,5 bis 4 J. div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Krieler Welle, Krieler Str. 15 0221 4304747

Anfängerschwimmen ab 4 J. div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Krieler Welle, Krieler Str. 15 0221 4304747

Fortgeschrittene ab 4 J. div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Krieler Welle, Krieler Str. 15 0221 4304747

Kleinkinderschwimmen mit Eltern Alter: 1,5 bis 4 J. Termine: div. Termine - bitte erfragen Preis: 12€/Termin

14 x in Köln

BABY-SCHWIMM-OASE. Die Schwimmschule in Ihrer Nähe

und Umgebung

Anbieter: Baby-Schwimm-Oase, Medicoreha Hohenlind, Werthmannstr. 1c • Telefon: 0221 3405056 • www. babyschwimmoase.de

Frosch/Seepferdchen ab 4 J. div. Termine - bitte erfragen 13€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Medicoreha Hohenlind, Werthmannstr. 1c 0221 3405056

Geschwisterschwimmen 3 M. bis 4 J. div. Termine - bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Medicoreha Hohenlind, Werthmannstr. 1c 0221 3405056

Vorschulschwimmen ab 2 J. div. Termine - bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Medicoreha Hohenlind, Werthmannstr. 1c 0221 3405056

Bambini-Schwimmen 17 M. bis 4 J. Mo, Di, Fr bis So - Zeiten bitte erfragen 45€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Aquababas (Geschwister) 3 M. bis 4 J. Sa 16:45h + So 11:45h 55€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Schwimmen-Lernen ab 4 J. div. Termine - bitte erfragen 10,50€/Termin mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Kleinkinderschwimmen 1 bis 3 J. Mo, Do, Sa + So - Zeiten bitte erfragen 330€/20Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Vorschulschwimmen m. Eltern 3 + 4 J. Mo 16.00h, Sa 17:00h, So 14:00h 314€/19 Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Kinderschwimmenlernen ab 3 J. So 10:45h 253€/19 Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Schwimmenlernen ab 4 J. Do 15:30h, Fr + So 15:00h, Sa 18:00h 330€/20 Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Schwimmenlernen Fortgeschr. div. Termine - Do, Fr + So (ab Sept.) 330€/20 Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Geschwisterschwimmen bitte erfragen Sa 12:00h + 16:15h 253€/19 Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Kleinkinderschwimmen m. Eltern 1,5 bis 3,5 J. Sa - Termine bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Dreifaltigkeits-KH, Aachener Str. 445 0221 3405056

Frosch-Kurse ab 4 J. Sa - Termine bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Dreifaltigkeits-KH, Aachener Str. 445 0221 3405056

Seepferdchen-Kurse ab 4 J. Sa 12:00-19:00h Termine erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Dreifaltigkeits-KH, Aachener Str. 445 0221 3405056

Therapeutisches Schwimmen * bitte erfragen bitte erfragen bitte erfragen Baby-Schwimm-Oase, Dreifaltigkeits-KH, Aachener Str. 445 0221 3405056

Schwimmkurs ab 4 J. bitte erfragen 120€/10 Termine PraeVita, Dreifaltigkeits-Krankenhaus, Aachener Str. 445 0221 3568112

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

Schwimmausbildung bitte erfragen Mi + Do - Termine bitte erfragen bitte erfragen SV Rhenania Köln 1919, Stadionbad + LZ (Müng.) 0221 447893

Wasserball bitte erfragen Mo - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen SV Rhenania Köln 1919, LZ, Guths-Muths-Weg 1 (Müng.) 0221 447893

Frosch-Kurs ab 4 J. Di bis Do, Zeiten bitte erfragen 89€/10Termine Weidener Sportfreunde, Ort bitte erfragen 02234 75694

Seepferdchen-Kurs ab 4 J. Di bis Do, Zeiten bitte erfragen 89€/10Termine Weidener Sportfreunde, Ort bitte erfragen 02234 75694

Bronze-Kurs ab Seepferdchen Do 16:15h 89€/10Termine Weidener Sportfreunde, Stadionbad, Olympiaweg 02234 75694

Silber-Kurs ab Bronze Do 17:00h 89€/10Termine Weidener Sportfreunde, Stadionbad, Olympiaweg 02234 75694

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Kinderschwimmen bitte erfragen Mo bis Fr - Zeiten bitte erfragen 13€/Termin Seelöven-Bad, Hertzstr. 2 02234 948178

SONSTIGE

Kleinkinderschwimmen m. Eltern 1,5 bis 3,5 J. Sa + So - Zeiten bitte erfragen 11€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Physioth. Klöttschen, Kölnstr. 74 (Brühl) 0221 3405056

Schwimmenlern-Kurse ab 4 J. So - Zeiten bitte erfragen 12€/Termin Baby-Schwimm-Oase, Physioth. Klöttschen, Kölnstr. 74 (Brühl) 0221 3405056

Schwimmausbildung ab 3 J. Do 18:15h bitte erfragen Freie Wassersportvereinigung Köln e.V., Genovevabad (Mülheim) 0171 3888016

Bambini-Schwimmen 4 bis 5 J. Do 16:00+17:00h 30€/Monat AQUALAND Freizeitbad, Merianstr. 1 0221 70280

Seepferdchen-Kurs ab 6 J. Mo + Mi 16:30h + 17:30h 85€/10 Termine AQUALAND Freizeitbad, Merianstr. 1 0221 70280

JETZT FÜR

2 SCHNUPPER-

STUNDEN

ANMELDEN!

Köln-Mitte

Freecall: 0800-724 00 39

oder 0152-335 692 53

koelnmitte@stagecaoch.de

www.stagecoach.de/koelnmitte

SCHAUSPIEL, TANZ UND

GESANG FÜR 4- BIS 18-JÄHRIGE

Zeit für Fantasie und Kreativität!

Early Stages (4-6 J.)

samstags 9:30 Uhr (90 Minuten)

Early Stages II (6-8 J.)

samstags 11:00 Uhr (120 Minuten)

MAIN STAGE (7-18J.)

samstags 10:00 Uhr (180 Minuten)

Wo finden Sie uns?

TTC Rot-Gold Köln e.V.

Venloer Straße 1031

50829 Köln

QUALITY

TRAINING

ESTABLISHED 1988

Die Film & Theater Schauspielschule für Kinder- & Jugendliche

13 - 16 Jahre

Profischauspieler aus

Theater & TV unterrichten.

1x im Jahr geht es in einem

Profi-Theater auf die Bühne!

Melde Dich jetzt an:

0221 966 77 683 oder

Info@bellacademia.de

www.bellAcademia.de

Dasselstrasse 55-57, 50674 Köln


24

RHEINKIND KURSE

KURSE RHEINKIND 25

SPRACHEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Englisch 3 bis 6 J. bitte erfragen bitte erfragen Lernstudio Barbarossa Köln-Rodenkirchen, Rodenkirchener Hauptstr. 87 0221 9854467

Französisch 3 bis 6 J. bitte erfragen bitte erfragen Lernstudio Barbarossa Köln-Rodenkirchen, Rodenkirchener Hauptstr. 87 0221 9854467

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Englisch/ Französisch 3 bis 6 J. bitte erfragen bitte erfragen Lernstudio Barbarossa Köln-Bayenthal, Brühler Str. 1B 0221 9345050

ALT- & NEUSTADT-SÜD

Französich - Pinguine 3 bis 4 J. Do 16:00h (45 min) 113€/15 Wochen Institut Francais, Sachsenring 77 (Südstadt) 0221 93187716

Französisch - Biber 5 bis 8 J. Do 16:00h 150€/15 Wochen Institut Francais, Sachsenring 77 (Südstadt) 0221 93187716

Französisch Kängurus 7 bis 8 J. Di 16:30h 150€/15 Wochen Institut Francais, Sachsenring 77 (Südstadt) 0221 93187716

Französisch - Füchse 9 bis 10 J. Di 16:30h, Do 17:00h 150€/15 Wochen Institut Francais, Sachsenring 77 (Südstadt) 0221 93187716

Französisch für zweisprachige Kinder 3 bis 4 J. Mi 16:30h (45 min) 113€/15 Wochen Institut Francais, Sachsenring 77 (Südstadt) 0221 93187716

Französisch für zweisprachige Kinder ab 5 J. Mi 16:15h 150€/15 Wochen Institut Francais, Sachsenring 77 (Südstadt) 0221 93187716

ALT- & NEUSTADT-NORD

Englisch für Kinder alle Altersgruppen bitte erfragen 49€/Monat Speakers Corner Learning Centre, Stammheimer Str. 73 (Riehl) 0221 9726876

SÜLZ & KLETTENBERG

Spanisch für Kinder 3 bis 7 J. bitte erfragen bitte erfragen Instituto de Español, Sülzburgstr. 187 0221 415180

Spanisch für Kinder ab 12 J. bitte erfragen bitte erfragen Instituto de Español, Sülzburgstr. 187 0221 415180

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Englisch für Kinder 2 bis 3 J. Do 14:45h 49€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 3 bis 4 J. Mi 15:00h 49€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 4 bis 5 J. Sa 9:30h 49€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 4 bis 7 J. Mi 16:00h + Sa 10:30h 49€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 1. bis 2. Klasse Fr 16:00h 49€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 3. Klasse Do 15:45h 65€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 4. bis 5. Klasse Fr 17:00h 85€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

Englisch für Kinder 5. Klasse Sa 11:30h 85€/Monat Helen Doron English, Dürener Str. 192 0221 66950580

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Deutsch o. Französisch 3 bis 12 J. bitte erfragen 47,60€/Monat ABRAKADABRA Spielsprachschule, Apfelbäumchen, Zur Abtei 35 0221 59557035

Englisch o. Spanisch 3 bis 12 J. bitte erfragen 47,60€/Monat ABRAKADABRA Spielsprachschule, Apfelbäumchen, Zur Abtei 35 0221 59557035

Englisch für Kinder ab 2 J. Do 15:00h 46€/Monat Helen Doron English, Aachener Str. 1141 (Weiden) 02234 6883730

Englisch für Kinder 3 bis 4 J. Mo 15:00h 46€/Monat Helen Doron English, Aachener Str. 1141 (Weiden) 02234 6883730

Englisch für Kinder 4 bis 5 J. Di 15:00h 46€/Monat Helen Doron English, Aachener Str. 1141 (Weiden) 02234 6883730

Englisch für Kinder 6 bis 7 J. Di 16:00h 49€/Monat Helen Doron English, Aachener Str. 1141 (Weiden) 02234 6883730

Englisch für Kinder 3. bis 4. Klasse Di 15:30h 69€/Monat Helen Doron English, Aachener Str. 1141 (Weiden) 02234 6883730

Englisch für Kinder 4. bis 5. Klasse Sa 12:45h 85€/Monat Helen Doron English, Aachener Str. 1141 (Weiden) 02234 6883730

TANZEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

ALT- & NEUSTADT-SÜD

Kindertanzen ab 3 J. Fr - Zeiten bitte erfragen 28€/Monat Tanzschule Breuer, Mauritiussteinweg 90-92 0221 216161

Hip Hop Kids 8 bis 12 J. Mo 17:00h 28€/Monat Tanzschule Breuer, Mauritiussteinweg 90-92 0221 216161

Kreativ Tanz 4 bis 6 J. Mi + Do 15:30h bitte erfragen Ballettschule POSITION...danse! 0221 2575915

Ballett ab 6 J. Mo - Fr - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen Ballettschule POSITION...danse! 0221 2575915

Komm tanz mit mir (m. Eltern) ab 2,5 J. Mi 16:00h bitte erfragen Ev. Familienbildungsstätte, Kartäuserwall 24b 0221 4744550

Tänzerische Früherziehung (mit Eltern) 3,5 bis 5 J. Mo 16:45h 91€/13 Termine FamilienForum Köln Südstadt, Arnold-von-Siegen-Str. 7 0221 9318400

ALT- & NEUSTADT-NORD

Tänzerische Früherziehung 3 bis 5 J. Mo 15:30h + 16:00h, Mi 16:15h 32€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Tänzerische Früherziehung 3 bis 5 J. Do 15:45h + Fr 16:00h (45 min) 32€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Kinderballett 6 bis 9 J. Mo 16:30h + 16:45h, Di 16:30h 35€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Kinderballett 6 bis 9 J. Mi 16:00h + 16:45h 35€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Kinderballett 6 bis 9 J. Do 16:30h + Fr 16:45h 35€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Ballett ab 10 J. Mo 17:30h, Di 15:00h + Mi 17:00h 38€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Ballett ab 10 J. Do 16:30h + 17:30h, Fr 17:45h 38€/Monat Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 0221 253746

Kinderballett ab 3 J. Mo + Do - Zeiten bitte erfragen 8€/Termin KUM&LUK - KUMBIG e.V., Ort bitte erfragen oftfuss@yahoo.de

Ballett alle Altersgruppen Mo, Mi bis Fr - Zeiten bitte erfragen 32€/Monat Cologne Dance Center, Venloer Str. 41 0221 528810

Video Dance / Hip Hop ab 10 J. Fr 16:30h 32€/Monat Cologne Dance Center, Venloer Str. 41 0221 528810

Kindertanzkurs 3 bis 6 J. Do 16:30h 88€/8 Wochen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

SÜLZ & KLETTENBERG

Kreativer Kindertanz Alter: 3 bis 4 Jahre Termine: Mo 16:30h + Mi 16:00h Preis: 38€/Monat

FIDELIO – Kreative Spiel- und Bewegungspädagogik • in Sülz und Marsdorf

Anbieter: fidelio • Gustavstr. 4 • Telefon: 0221 5029063 • www.fidelio-koeln.de

Kreativer Kindertanz 5 bis 6 J. Mo 17:15h, Mi 16:45h 38€/Monat fidelio, Gustavstr. 4 0221 5029063

Saltarello - Musik & Bewegung ab 4 J. Fr 15:20h 31,50€/Monat Saltarello Musikschule, Berrenrather Str. 367 0221 99499353

Funky Jazz ab 8 J. Di - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen Ecole de Danse, Luxemburger Str. 236 0178 9215109

Kindertanz - Moving-Kids ab 4 J./ ab 6 J. Mo 16:00h / 17:00h (60 min) 25€/Monat CreaDance Tanzzentrum, Weißhausstr. 21 0221 442420

Hip Hop - Moving Beats ab 11 J. Di 15:30h 28€/Monat CreaDance Tanzzentrum, Weißhausstr. 21 0221 442420

Kreativer Kindertanz ab 3 J. Di + Do - Zeiten bitte erfragen 25€/Monat Tanzplatz, Casamax-Theater, Berrenrather Str. 177 0221 5890421

TANZEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Ballett ab 3 J. Mo-Fr - Zeiten bitte erfragen ab 29€/Monat La danse - Ballettschule, Hauptstr. 49-51 0221 1682982

Kindertanz ab 4 J. bitte erfragen 30€/Monat Tanzschule van Hasselt, Im Sommershof, Hauptstr. 71-73 0221 2822116

Breakdance 8 bis 11 J. Mi 16:00h 30€/Monat Tanzschule van Hasselt, Im Sommershof, Hauptstr. 71-73 0221 2822116

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Modern Jazz Dance ab 8 J. Mo 16:30h 33€/Monat Studio Balance, Pferdmengesstr. 11 0221 382421

Kindertanz/Ballett alle Altersgruppen Termine bitte erfragen ab 33€/Monat Studio Balance, Pferdmengesstr. 11 0221 382421

Steptanz ab 10 J. Do 16:15h bitte erfragen Studio Balance, Pferdmengesstr. 11 0221 382421

Kindertanz 3 bis 13 J. Mo bis Sa – Zeiten bitte erfragen bitte erfragen Tanzschule StallnigNierhaus, Bonner Str. 234 0221 93679911

Kindertanz/Ballett ab 3J. bitte erfragen ab 30€/Monat Tanz- & Gymnastikschule Haber, Mehlemer Str. 8 0221 373919


26 RHEINKIND KURSE

KURSE RHEINKIND 27

TANZEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Kindertanz ab 3 J. / ab 4 J. Mo 16:45h / 16:00h 35€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Kinderballett alle Altersgruppen Di + Fr - Zeiten bitte erfragen 35€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Kindertanz ab 3 J. div. Termine - bitte erfragen 30€/Monat Tanzschule van Hasselt, Karl-Schwering-Platz 4-6 0221 401971

Hip Hop/Breakdance ab 8 J. bitte erfragen 30€/Monat Tanzschule van Hasselt, Karl-Schwering-Platz 4-6 0221 401971

Ballett ab 3 J. div. Termine - bitte erfragen ab 40€/Monat Ballettschule Anne Bach-Jacobs, Dürener Str. 85 0221 409604

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

Kreativer Kindertanz 3 bis 4 J. Fr 15:30h 38€/Monat fidelio, Horbeller Str. 2-4 (Marsdorf) 02234 4307745

Kreativer Kindertanz 5 bis 6 J. Fr 16:15h 38€/Monat fidelio, Horbeller Str. 2-4 (Marsdorf) 02234 4307745

ZUMBA kids jr 4 bis 6 Mo 15:30h (45 min) 80€/16 Termine Sportbildungswerk Köln, Kita Stüttgerhofweg 50 0221 92130012

ZUMBA kids 7 bis 11 J. Mo 16:20h 96€/16 Termine Sportbildungswerk Köln, Kita Stüttgerhofweg 50 0221 92130012

Mini-Club ab 3 J. div. Termine (30 min) - bitte erfragen bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Ballett: Vorstufe ab 4 J. div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Ballett alle Altersgruppen div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Jazz Dance Project 10 bis 13 J. Fr 19:30h bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Jazz Dance ab 13 J. Mo 18:30h (75 min) bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Videoclipdance ab 6 J. Termine bitte erfragen bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Videoclipdance für Jungs 7 bis 11 J. Mi 17:30h bitte erfragen Tanzatelier Danka Buss, Feldblumenweg 26 0221 482811

Hip Hop ab 6 J. / ab 12 J. Mo 17:00h / 18:00h bitte erfragen ASV, Olympiaweg 3, Kursraum 3 0221 71991614

Ballett für Kinder ab 3 J. / ab 5 J. Di 16:00h / 16:45h 33€/Monat Tanzschule Breuer, Sudetenweg 48 0221 216161

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Tänzerische Früherziehung ab 3,5 J. / ab 5 J. Do 16:15h / Fr 16:15h bitte erfragen Weidener Sportsfreunde e.V., Sportzentrum Weiden, Gymnastikhalle 02234 75694

Modern Dance 8 bis 10 J. Fr 17:00h bitte erfragen Weidener Sportsfreunde e.V., Sportzentrum Weiden, Gymnastikhalle 02234 75694

HipHop - Street Dance ab 11 J. Do 17:00h bitte erfragen Weidener Sportsfreunde e.V., Sportzentrum Weiden, Spiegelsaal 02234 75694

Ballett alle Altergruppen div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Ballettschule Paquita, Brauweiler Str. 73 0151 75046534

TURNEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Manege frei 6 bis 9 J. Di 17:15h bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen, Sürther Str. 55 0221 6695050

Kinderturnen ab 6 J. Di 17:00h bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen, Turnhalle Ringelnatzstr. 12 0221 6695050

Kinderturnen ab 8 J. Di 18:00h bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen, Turnhalle Ringelnatzstr. 12 0221 6695050

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Kindersport 3,5 bis 6 J. Mi 16:15h bitte erfragen if e.V., Sporthalle Konrad-Adenauer-Kaserne, Brühlerstr. 300 info@if-ev.de

Sport und Spiel 2 bis 5 J. Di 16:45h bitte erfragen Sportbildungswerk Köln, Turnhalle GGS, Cäsarstr. 21 0221 92130012

Kinderturnen 4 bis 6 J. Di 17:15h bitte erfragen SV Rot-Weiss Zollstock, Turnhalle Bernkasteler Str. 0221 28074404

ALT- & NEUSTADT SÜD

Kinder-Erlebnisturnen 6 bis 8 J. Do 17:00h bitte erfragen Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Antwerpener Str. 19 mail@kt43.de

Spielen und Turnen mit Eltern 3 bis 4 J. Mi 16:40h 58,50€/13 Termine FamilienForum Köln Südstadt, Arnold-von-Siegen-Str. 7 0221 9318400

TURNEN

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

ALT- & NEUSTADT NORD

Kinder-Erlebnisturnen 3 J. bis 5J. Fr 15:30h bitte erfragen Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Dagobertstr. 79 mail@kt43.de

Kinder-Erlebnisturnen 6 J. bis 7J. Fr 16:30h bitte erfragen Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Dagobertstr. 79 mail@kt43.de

Akrobatik & Zirkus ab 6 J. Di 16:30h 35€/Monat Sorriso Sport & Tanz, Aachener Str 130 (Innenstadt) 0221 4300847

Akrobatik für Kinder ab 8 J. / ab10 J. Mi 16:30h/18:00h bitte erfragen Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Dagobertstr. 79 mail@kt43.de

SÜLZ & KLETTENBERG

offenes Turnen alle Altersklassen Sa 10:00h (120 min) 4€/Kind fidelio, Gustavstr. 4 0221 5029063

Kindersport 3,5 bis 6 J. Fr 15:15h bitte erfragen if e.V., Sporthalle Förderschule, Redwitzstr. 80 info@if-ev.de

Eltern-Kind-Turnen 1,5 bis 4 J. Mo 15:30h + 16:30h 85€/ 13Termine Sportbildungswerk Köln, Turnhalle Redwitzstr. 80 0221 92130012

Kinderturnen 5 bis 7 J. Di 18:00h 10€/Monat DJK Südwest Köln, Halle KGS Berrenrather Str. 179 0221 9415609

Rythmische Sportgymnastik ab 7 J./ab 9 J. Mi 17:00h / 18:00h 10€/Monat DJK Südwest Köln, Sporthalle Erzbischöfliches Berufskolleg 0221 9415609

Kinder-Erlebnisturnen ab 3 J. Do 16:30h 10€/Monat Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Mommsenstr. 5 mail@kt43.de

Kinder-Erlebnisturnen ab 6 J. Do 17:30h 10€/Monat Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Mommsenstr. 5 mail@kt43.de

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Eltern-Kind-Turnen 1,5 bis 6 J. Mi 17:30h 85€/13 Termine Sportbildungswerk Köln, Turnhalle Freiligrathstr. 60 0221 92130012

Bewegung, Spiel und Spaß 3 bis 5 J. Mo 16:30h, Do 16:15h, Fr 16:45h 35€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Turnen ab 6 J. Fr 17:50h 45€/Monat mas - Institut für ganzheitliches Training, Klosterstraße 79 0221 4063121

Kinder-Erlebnisturnen 3 bis 8 J. Mo + Mi - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Lindenburger Allee 38 mail@kt43.de

Geräteturnen für Kids 8 bis 12 J. Mo 19:00h bitte erfragen Kölner Turnerschaft v. 1843 e.V., Lindenburger Allee 38 mail@kt43.de

Spiel, Motorik & Spaß 2 bis 3 J. Di 15:30h + Fr 10:30h 219€/20Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

Spiel, Motorik & Spaß 3 bis 6 J. Di 16:30h + 17:30h (+ Geschwisterkind) 208€/19Termine ZSM im ev. Krankenhaus Weyertal, Weyertal 76 www.evk-gesund.de

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

Motorik und Spiel 8M. bis 6J. Mo 17:00h, Do 16:00h 38€/Monat fidelio, Horbeller Str. 2-4 (Marsdorf) 02234-4307745

offenes Turnen alle Altersklassen Di + Fr 15:00h, Sa 11:00h 4€/Kind fidelio, Horbeller Str. 2-4 (Marsdorf) 02234-4307745

Kindersportakademie (KiSA) 3 bis 9 J./6 Stufen Mo-Fr - Zeiten bitte erfragen 256,50€/Jahr ASV, Olympiaweg 3 (Müng.) 0221 71991614

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Motorik und Spiel 8 M bis 6 J. Di + Fr Zeiten bitte erfragen 38€/Monat Fidelio, Alte Schule Widdersdorf, An den Kastanien 7 02234 4307745

Quietschvergnügt 3 bis 5 J. Do 16:15h 99€/10er Karte smjle - feel good fitness, Apfelbäumchen, Zur Abtei 35 0179 9070272

Trampolinspringen ab 6 J. / 9 J. Di 17:00h /18:00h bitte erfragen Weidener Sportfreunde, Sportzentrum Weiden, Göttinger Straße 5 02234 75694

Geräteturnen-Abenteuersport ab 6 J. Fr 18:00h bitte erfragen Weidener Sportfreunde, Sportzentrum Weiden, Göttinger Straße 5 02234 75694

Geräteturnen-Abenteuersport ab 8 J. Fr 19:15h bitte erfragen Weidener Sportfreunde, Sportzentrum Weiden, Göttinger Straße 5 02234 75694

Kinderturnen alle Altersklassen div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen SV Lövenich/Widdersdorf, Kursort bitte erfragen 0221 98740497

SONSTIGE

Trampolin 3 bis 6 J. Mo + Mi 16:00h 10€/Termin Move Artistic Dome, Girlitzweg 30 (Vogelsang) 0221 93333719

Trampolin Alter: 7 bis 10 Jahre Termine: Mo + Mi 17:00h (Anmeldung erforderlich) Preis: 10€/Termin

MOVE ARTISTIC DOME – EINE DER GRÖSSTEN FUNSPORTHALLEN EUROPAS

Anbieter: Move Artistic Dome • Girlitzweg 30 in Köln-Vogelsang • Tel. 0221 93333719 • www.mad-cologne.de

Flohzirkus ab 4 J. Mi + Do 15:30h 140€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

ZirkusKids ab 6 J. Mo 15:30h, Mi 16:30h 140€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

Turnen und Trampolin ab 6 J. / ab 8 J. Fr 16:30h 140€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

Turnen und Trampolin ab 8 J. Fr 17:30h 140€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680


28 RHEINKIND KURSE

KURSE RHEINKIND 29

SONSTIGES

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

RODENKIRCHEN, HAHNWALD, SÜRTH & WEISS

Näkworkshop ab 8 J. Mo, Di + Fr 15:30h + 16:30h 59€/pro Monat maman DE COLOGNE, Sürhter Hauptstr. 80 02236 3228731

Leichtathletik Bambini 3 bis 5,5 J. Fr 16:00h bitte erfragen Turnverein Rodenkirchen, Bezirkssportanlage, Sürhter Str. 191 0221 6695050

Parcours - Basis-Training ab 10 J. Sa 10:00h + 13:00h bitte erfragen TSV Weiß, Turnhalle Albert-Schweizer Grundschule, Zum Hedelsberg 02236 67202

Reiten bitte erfragen bitte erfragen bitte erfragen Reitsportverein Rodenkirchen, Industriestr. 127 0221 352767

BAYENTHAL, MARIENBURG, RADERBERG & ZOLLSTOCK

Computerkurs ab 4 J. bitte erfragen bitte erfragen Lernstudio Barbarossa Köln-Bayenthal, Brühler Str. 1B 0221 9345050

ALT- & NEUSTADT-SÜD

Coaching für Bewerbungsgespräche ab 15 J. Siehe Homepage 235€/ 2Tage BellAcademia Kinder- & Jugendschauspielschule, Dasselstr. 55-57 0221 96677683

Fechten Kindertraining 8 bis 14 J. Di, Do + Fr - bitte erfragen bitte erfragen Kölner Fechtclub e.V. 1921, Kaiserin-Augusta-Schule, Georgplatz 10 fechten.in.koeln@gmail.com

Die Halbstarken - Kinderbouldern 4 bis 12 J. Mo + Mi ab 15:00h 49€/Monat K11 - Bouldern in der Südstadt, Kyllstr. 1155-57 mona.arabi@gmail.com

Yoga für Eltern & Kinder 3 bis 6 J. Di 15:30h 40,80€/12 Termine FamilienForum Köln Südstadt, Arnold-von-Siegen-Str. 7 0221 9318400

Yoga für Eltern & Kinder 7 bis 11 J. Di 16:30h 40,80€/12 Termine FamilienForum Köln Südstadt, Arnold-von-Siegen-Str. 7 0221 9318400

ALT- & NEUSTADT-NORD

Puppenbau und Puppenspiel ab 6 J. Do 16:00h 11€/Termin Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Nähkurs ab 5 J. Do 16:30h, Sa 15:45h bitte erfragen Tante Astrid, Aachener Str. 48 0221 22200210

Yoga für Jugendliche ab 13 J. Do 17:00h (75 min) 95€/8 Termine shunia Zentrum, Plankgasse 42 0221 9526817

SÜLZ & KLETTENBERG

Kindernähkurs ab 5 J. bitte erfragen bitte erfragen Sewing Suzies, Weyertal 1 0221 2616939

Kinderyoga 3 bis 7 J. Mo 16:30h 80€/10Termine YogaMia, Neuenhöfer Allee 8255-57 0176 99035639

Initiatorische Mädchengruppe 12 bis 13 J. Mi 13.09. + 18.10., 17:15h (135 min) 84€/4 Termine Narura Initia, Raum für Wachstum, Sülzburgstrasse 215 0221 25991096

LINDENTHAL & BRAUNSFELD

Cheerleading 11 bis 15 J. bitte erfragen 150€/Jahr United CheerStars, SC-Borussia Lindenthal-Hohenlind, Ort bitte erfragen cheerstars@scblh.de

Nähen ab 10 J. bitte erfragen 120€/8Termine Kunstschule Ursula Reinsch, Bachemer Str. 57 0221 96675468

JUNKERSDORF & MÜNGERSDORF

Inlineskaten - Anfänger 4 bis 10 J. 6.8., 27.8., 17.9., jeweils 14:15h 19€/90 min Skateschule NRW, Sportpark Müngersdorf 0202 75850810

Inlineskaten - Bremsen 6 bis 10 J. 6.8., 27.8., 17.9., jeweils 15:45h 26€/120 min Skateschule NRW, Sportpark Müngersdorf 0202 75850810

Inlineskaten - Technik Fortgeschr. 27.8., 17.9., jeweils 14:30h 15€/60 min Skateschule NRW, Sportpark Müngersdorf 0202 75850810

Leichtathletik ab 7. J. div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen ASV, Olympiaweg 3 (Müng.) 0221 7199160

Reiten ab 7 J. div. Termine - bitte erfragen bitte erfragen Kölner Reit- und Fahrverein, Aachener Str. 800 0221 9472488

SONSTIGES

Kurse Altersgruppe Termine Kosten Anbieter, Veranstaltungsort Kontakt

WIDDERSDORF, LÖVENICH & WEIDEN

Stricken entdecken ab 10 J. Mo 15:30h (90 min) 100€/5 Termine MALMAL! Kunstschule Köln, Zeissstr. 3, 1. Stock 0172 2123336

Häkeln entdecken ab 10 J. MI 15:30h (90 min) 110€/5 Termine MALMAL! Kunstschule Köln, Zeissstr. 3, 1. Stock 0172 2123336

Nähen - Einführungskurs ab 8 J. Sa 9:30h (180 min) 40€/180 min MALMAL! Kunstschule Köln, Zeissstr. 3, 1. Stock 0172 2123336

Nähen ab 8 J. / ab 12 J. Di 16:30h / 18:00h (90 min) 150€/10 Termine MALMAL! Kunstschule Köln, Zeissstr. 3, 1. Stock 0172 2123336

Hund, Katze, Maus (Yoga) ab 3 J. / ab 6 J. Di 15:00h 99€/10er Karte smjle - feel good fitness, Apfelbäumchen, Zur Abtei 35 0179 9070272

Golf ab 4 J. Sa - Zeiten bitte erfragen bitte erfragen SV Lövenich/Widdersdorf, Golfplatz,Freimersdorfer Weg 43 0174 5701520

SONSTIGE

Parkour & Akrobatik 3 bis 6 J. Di, Do + Fr 16:00h 10€/Termin Move Artistic Dome, Girlitzweg 30 (Vogelsang) 0221 93333719

Parkour & Akrobatik 7 bis 10 J. Di, Do + Fr 17:00h 10€/Termin Move Artistic Dome, Girlitzweg 30 (Vogelsang) 0221 93333719

Einradfahren & Balancetricks ab 7 J. Do 16:30h 140€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

Allgemeines Zirkustraining ab 8 J. Mi 17:30h (90 min) 205€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

Rampenlämpchen (Zirkus) ab 9 J. Di 17:30h (120 min) 205€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

Rampenlichter (Zirkus) ab 12 J. Do 17:30h (120 min) 205€/Halbjahr Kölner Spielecircus, Am Wassermann 5 (Vogelsang) 0221 35581680

Klettern ab 8 J. Mo + Mi 16:30h (120 min) bitte erfragen Bronx Rock Kletterhalle, Vorgebirgsstr. 5, 50389 Wesseling 02236 890570

Yoga für Mädchen 8 bis 13 J. Mi 16:00, Mi 17:15h 28€/Monat BornYogis, Hatha Yoga Köln, Neusser-Str.22 (Nippes) 0157 56030070

Sie können unsere Tabelle erweitern?

Bonjour!

Wir freuen uns über jede Anregung!

Schreiben Sie uns an: kurse@rheinkind-koeln.de

Änderungen vorbehalten. Es können vereinzelt zusätzliche Aufnahmegebühren anfallen.


30

RHEINKIND RHEINKIND 31

VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN IM AUGUST

DIENSTAG, 01. AUGUST

THEATER

VERANSTALTUNGEN IM AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Götter, Helden und

Dämonen", Kreatives Schreiben, ab

8J., Römisch-Germanisches Museum,

15,-, Anm. bis 27.07., Tel. 22124077

H2O-Mitmachshow im Odysseum Köln.

Experimentiert wird mit Trockeneis, mit

Wasser wird gezaubert und die Kinder

erfahren nebenbei interessante Dinge über

die Eigenschaften der beiden Stoffe. Im

Abenteuer-Außenbereich des Odysseums,

Corintostraße 1 (Kalk). Täglich bis zum 29.08.

um 12:30; 13:45; 15:00, ab 8J., Tel. 69068111

MITTWOCH, 02. AUGUST

09:00 -18:00 Großeltern-Tag: Freier

Eintritt in die Spielscheune für

Großeltern, Erlebnis- und Genusshof

Krewelshof in Lohmar,

Tel. 02205-897706

11:00 Führung "Kunst+Kind: Hoerle.

Volkskunst made in Köln",

Museum Ludwig, Anm. unter familie.

museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

11:00 -14:00 Kurs "Page, Knappe

und Ritter", ab 5J., Kölnisches

Stadtmuseum, 17,-, Anm. bis 28.07.,

Tel. 22124077

11:00 +15:00 Open Air Theater "Robin

Hood", metropol Theater Gastspiel

auf der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

DONNERSTAG, 03. AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Malen mit Musik - Zu

Besuch bei Monet und Satie",

Malen, ab 8J., Wallraf-Richartz-

Museum, 17,-, Anm. bis 29.07.,

Tel. 22124077

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 04. AUGUST

10:30 -11:30 Musikfrühstück

mit Akkordeon- und

Gitarrenbegleitung, bis 3J., Café

Famillich (Altstadt-Nord), 5,-/Erw.,

Tel. 22201796

11:00 -14:00 Kurs "Hanuman macht

Theater", Schattenspielfiguren

gestalten, ab 5J., Rautenstrauch-

Joest-Museum, 17,-, Anm. bis 31.07.,

Tel. 22124077

SAMSTAG, 05. AUGUST

Stadtteil- und Familienfest

in Deutz (Deutzer Freiheit) mit

Bühnenprogramm & kostenlosen

Kinderaktionen

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

an der Agneskirche, Neusser Platz

(Agnesviertel), Tel. 02685-988103

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr kostenlose

Kreativ-Werkstatt, Erlebnis- und

Genusshof Krewelshof in Lohmar,

Tel. 02205-897706

10:30 Bilderbuchkino, 4-6J.,

Stadtteilbibliothek Rodenkirchen,

kostenfrei, Tel. 22192370

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

12:00 -13:00 Spielewelten - Gamingtreff,

ab 6J., Zentralbibliothek am

Neumarkt, kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So & in

den Ferien täglich!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

14:00 -17:30 Seminar für Großeltern

"Fit fürs Enkelkind", ZSM am Ev.

Krankenhaus Weyertal, Tel. 4792299

15:00 -17:00 Kurs "Kleider machen Leute",

Stoffdruck, ab 8J., Rautenstrauch-

Joest-Museum, Anm. bis 03.08.,

Tel. 22124077

15:00 Open Air Theater "Robin Hood",

metropol Theater Gastspiel auf

der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-, Tel. 321792

SONNTAG, 06. AUGUST

Stadtteil- und Familienfest

in Deutz (Deutzer Freiheit) mit

Bühnenprogramm & kostenlosen

Kinderaktionen

11:00 Kunst+Frühstück, Führung

"Schmuck und Schmücken",

ab 6J., Museum für Angewandte

Kunst, Eintritt+2,50 Frühstück,

Tel. 22124077

11:00 Führung "Fest der Farben",

ab 5J., Wallraf-Richartz-Museum,

Tel. 22124077

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880 / in den

Ferien täglich um 14:30 Uhr!

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J.,

KUM&LUK - Kumbig e.V. Hamburger

Str. 17 (Altstadt-Nord), 15,-,

Tel. 1390551

15:00 Open Air Theater "Robin Hood",

metropol Theater Gastspiel auf

der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

MONTAG, 07. AUGUST

14:30 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880 /

Täglich innerhalb der Ferien!

DIENSTAG, 08. AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Sei ein Druckomat!",

Drucken, ab 8J., Museum Ludwig,

17,-, Anm. bis 03.08., Tel. 22124077

MITTWOCH, 09. AUGUST

09:00 -18:00 Großeltern-Tag: Freier Eintritt

in die Spielscheune für Großeltern,

Erlebnis- und Genusshof Krewelshof

in Lohmar,

Tel. 02205-897706

11:00 -14:00 Kurs "Schmuck aus

japanischen Papierbändern",

ab 10J., Museum für Ostasiatische

Kunst, 19,-, Anm. bis 04.08.,

Tel. 22124077

11:00 +15:00 Open Air Theater "Robin

Hood", metropol Theater Gastspiel

auf der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

DONNERSTAG, 10. AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Wilde Männer - wilde

Masken", Rollenspiel, ab 8J.,

Museum Schnütgen, 19,-,

Anm. bis 05.08., Tel. 22124077

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 11. AUGUST

Altstadtfest mit Bühnenprogramm

& Verkaufstsänden mit

Kunsthandwerk

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

11:00 -14:00 Kurs "Im Sturm der Elemente:

Ein Seh- und Hörerlebnis",

Experimentieren+Erzählen, ab 5J.,

Wallraf-Richartz-Museum, 17,-,

Anm. bis 06.08., Tel. 22124077

SAMSTAG, 12. AUGUST

Altstadtfest mit Bühnenprogramm

& Verkaufstsänden mit

Kunsthandwerk

Straßenfest in Ehrenfeld

(Venloer Straße) mit Live-Musik &

Verkaufstsänden

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Friesenplatz, (Innenstadt),

Tel. 02685-988103

09:00 Öffnung der neuen

Adventure Golfanlage auf

dem Abenteuerspielplatz im

Bubenheimer Spieleland, Burg

Bubenheim, 52388 Nörvenich,

3,- (+reg. Eintritt), Tel. 02421-71194

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr kostenlose

Kreativ-Werkstatt, Erlebnis- und

Genusshof Krewelshof in Lohmar,

Tel. 02205-897706

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

12:00 -13:00 Spielewelten - Gamingtreff,

ab 6J., Zentralbibliothek am

Neumarkt, kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So & in

den Ferien täglich!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

15:00 Open Air Theater "Robin Hood",

metropol Theater Gastspiel auf

der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

15:00 -17:00 Kurs "Wer hat die

Kokosnuss?", Spiel+Spaß rund um

die Kokosnuss, ab 5J., Rautenstrauch-

Joest-Museum, Anm. bis 10.08.,

Tel. 22124077

SONNTAG, 13. AUGUST

Altstadtfest mit Bühnenprogramm

& Verkaufstsänden mit

Kunsthandwerk

Straßenfest in Ehrenfeld

(Venloer Straße) mit Live-Musik &

Verkaufstsänden

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr

Wasserspiele im Spielpark, Erlebnisund

Genusshof Krewelshof in

Lohmar, Tel. 02205-897706

11:00 -12:00 Kurs "Auf der Mauer, auf

der Lauer", ab 5J., Kölnisches

Stadtmuseum, Tel. 22124077

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum, 6,50 +

Eintritt, Tel. 9318880 / in den Ferien

täglich um 14:30 Uhr!

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Open Air Theater "Robin Hood",

metropol Theater Gastspiel auf

der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

MONTAG, 14. AUGUST

14:30 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880 /

Täglich innerhalb der Ferien!

DIENSTAG, 15. AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Designer und

Designerinnen gesucht!", Gestalten

mit Recycling-Material, ab 8J.,

Museum für Angewandte Kunst, 17,-,

Anm. bis 10.08., Tel. 22124077

MITTWOCH, 16. AUGUST

09:00 -18:00 Großeltern-Tag: Freier Eintritt

in die Spielscheune für Großeltern,

Erlebnis- und Genusshof Krewelshof

in Lohmar,

Tel. 02205-897706

10:00 -17:00 Schiffstour "Das

verschollene Piratengold" Dieser ganz

besondere Ferienspaß an Bord der KD

bietet kleinen Passagieren Unterhaltung

pur: Spektakuläre Bühnenshows, tolle

Basteleien & viele Spiele. KD Köln-

Düsseldorfer ab/an Köln-Altsatdt, 16,-/12,-,

Tel. 2088318 Weitere Fahrt am 22.08.

11:00 Führung "Kunst+Kind: Marc. Hinter

der bunten Bühne der Welt",

Museum Ludwig, Anm. unter familie.

museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

11:00 -14:00 Kurs "Du selbst ganz groß!",

Malerei, ab 5J., Museum Ludwig, 17,-,

Anm. bis 11.08., Tel. 22124077

11:00 +15:00 Open Air Theater "Robin

Hood", metropol Theater Gastspiel

auf der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

DONNERSTAG, 17. AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Tintenklecks

und Krakelschrift",

Experimentieren+Schreiben, ab 8J.,

Kölnisches Stadtmuseum, 19,-,

Anm. bis 12.08., Tel. 22124077

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag": 1xKuchen

+ 1xKaffee für 3,90 €, Café Famillich

(Altstadt-Nord), Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 18. AUGUST

10:00 - 18:00 Kinder-Deckenflohmarkt

bei IKEA Köln-Godorf, keine Standgebühr,

Anmeldung am IKEA FAMILY

Stand im Eingang. Nächster Termin in

Köln-Am Butzweilerhof am 25.08.!

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

11:00 -14:00 Kurs "Orientalisches

Bilderbuch", Zauberbuch

falten+bemalen, ab 5J.,

Rautenstrauch-Joest-Museum, 17,-,

Anm. bis 13.08., Tel. 22124077

SAMSTAG, 19. AUGUST

Stadtteilfest im Agnesviertel

(zwischen Ebertplatz & Agneskirche)

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Neptunplatz (Ehrenfeld),

Tel. 02685-988103

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr kostenlose

Kreativ-Werkstatt, Erlebnis- und

Genusshof Krewelshof in Lohmar,

Tel. 02205-897706

Summer of Love im LVR-Freilichtmuseum

Kommern: Unter dem Motto "ZeitBlende

1967" bietet das Museum von 12 bis 20:30

Uhr ein vielfältiges Programm mit

Mitmachaktionen für kleine und große

Gäste. Eintritt 7,50€/bis 18J. kostenfrei!

www.kommern.lvr.de Auch am So 20.8.

von 11 bis 18:30

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150


32

RHEINKIND RHEINKIND 33

VERANSTALTUNGEN IM AUGUST

VERANSTALTUNGEN IM AUGUST

SCHÖNE GERADE

ZÄHNE STEHEN FÜR

GESUNDHEIT

UND LEBENSFREUDE

Sanfte und erfolgreiche

ZAHNBEGRADIGUNGEN FÜR KINDER,

JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

sind unser Anliegen und unsere Motivation.

Seien Sie unser nächster zufriedener Patient

mit einem strahlenden Lächeln.

Wir freuen uns auf Sie!

DR. JULIA NEUSCHULZ UND TEAM

DIE KIEFERORTHOPÄDIE IN KÖLN

Telefon 0221.58910555

Aachener Str. 500, 50933 Köln

praxis@diekfo.de

Die Kieferorthopädie

Dr. Julia Neuschulz

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So & in

den Ferien täglich!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

15:00 Open Air Theater "Robin Hood",

metropol Theater Gastspiel auf

der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

15:00 -17:00 Kurs "Ausflug in den

Götterhimmel?", Siebdruck, ab 8J.,

Rautenstrauch-Joest-Museum,

Anm. bis 17.08., Tel. 22124077

SONNTAG, 20. AUGUST

Stadtteilfest im Agnesviertel

(zwischen Ebertplatz & Agneskirche)

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr

Wasserspiele im Spielpark, Erlebnisund

Genusshof Krewelshof in

Lohmar, Tel. 02205-897706

11:00 -18:30 "ZeitBlende 1967" im

LVR-Freilichtmuseum Kommern in

Mechernich, Eintritt 7,50€/bis 18J.

kostenfrei!, www.kommern.lvr.de

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum, 6,50 +

Eintritt, Tel. 9318880 / in den Ferien

täglich um 14:30 Uhr!

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Theater "Als Louisa plötzlich Louis

war", ab 5., Casamax Theater (Sülz),

8,-/6,-, Tel. 447661

15:00 Open Air Theater "Robin Hood",

metropol Theater Gastspiel auf

der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

MONTAG, 21. AUGUST

14:30 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880 /

Täglich innerhalb der Ferien!

DIENSTAG, 22. AUGUST

10:00 -17:00 Schiffstour "Der Schatz

von Taka Tuka" mit spannendem

Bühnenprogramm, großem Bastel- &

Spieleangebot und Spielspaß auf

dem Freideck, KD Köln-Düsseldorfer,

ab/an Köln-Altsatdt, 16,-/12,-,

Tel. 2088318

MITTWOCH, 23. AUGUST

09:00 -18:00 Großeltern-Tag: Freier Eintritt

in die Spielscheune für Großeltern,

Erlebnis- und Genusshof Krewelshof

in Lohmar,

Tel. 02205-897706

11:00 +15:00 Open Air Theater "Robin

Hood", metropol Theater Gastspiel

auf der Parkbühne der Burg Satzvey,

Mechernich (Eifel), 15,-/10,-,

Tel. 321792

DONNERSTAG, 24. AUGUST

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 25. AUGUST

10:00 -18:00 Kinder-Deckenflohmarkt bei

IKEA Köln-Am Butzweilerhof, keine

Standgebühr, Anm. am IKEA FAMILY

Stand im Eingang

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

SAMSTAG, 26. AUGUST

Kölner Nacht der Seilbahn Von 10-24 Uhr

kann man schwebend die Rheinseiten

wechseln und dabei von oben das Treiben

im Rheinpark beobachten, den

Sonnenuntergang und das nächtliche

Panorama Kölns genießen. Letzte Hin- und

Rückfahrt 15 Minuten vor Mitternacht.

Riehler Straße 180, Tel. 5474183

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt im

Bürgerpark/Rückseite Köln-Arkaden

(Kalk), Tel. 02685-988103

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr kostenlose

Kreativ-Werkstatt, Erlebnis- und

Genusshof Krewelshof in Lohmar,

Tel. 02205-897706

10:00 -15:00 Kunst & Natur für Kinder im

Dinger's Gartencenter, "Schachteln

schön gestalten" (Verzierungen

mitbringen), Goldammerweg 361

(Vogelsang), kostenfrei, Tel. 9584730

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So & in

den Ferien täglich!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

15:00 -17:00 Kurs "Die Parade der Tiere",

Illustration, ab 5J., Rautenstrauch-

Joest-Museum, Anm. bis 04.08.,

Tel. 22124077

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

SONNTAG, 27. AUGUST

Straßenfest in Lindenthal

"Lindenthaler Flair" (Dürener

Straße) mit "Schlemmer-Oase" &

Kinderkirmes

09:00 -12:00 Familien-Frühstücksbuffet

mit Bastelangebot in der

Spielscheune & ab 14Uhr

Wasserspiele im Spielpark, Erlebnisund

Genusshof Krewelshof in

Lohmar, Tel. 02205-897706

11:00 -12:00 Führung "Samurai,

Geisha & Co.", ab 8J., Museum für

Ostasiatische Kunst, Tel. 22124077

11:00 -17:00 Freiluftflohmarkt "Trödel

unterm Adler", Bauspielplatz

Friedenspark (Südstadt), Tel. 374742

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880 / in den

Ferien täglich um 14:30 Uhr!

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Theater "Dann eben nicht doch",

ab 4J., Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

MONTAG, 28. AUGUST

10:00 -15:00 2-tägiger Ferienworkshop

Fotografie "Fake it! - Wenn Bilder

lügen", 8-12J., jfc Medienzentrum,

Hansaring 84-86 (Innenstadt),

40,- (2 Tage: 28.+29.08.),

Tel. 13056150

14:30 -16:00 Offene Führung im Finkens

Garten, 6-10J., Eingangstor Finkens

Garten, Friedrich-Ebert-Str. 49

(Rodenkirchen), kostenfrei,

Tel. 2857364

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 10J., Team

X, Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

16:00 -19:00 Kochkurs "Shakshuka",

8-12J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 32,-, Anm. unter

Tel. 29438724

DIENSTAG, 29. AUGUST

11:00 -14:00 Kurs "Modedesign gestern

und heute", Zeichnen, Basteln +

Entwerfen, ab 8J., Wallraf-Richartz-

Museum, 17,-, Anm. bis 24.08.,

Tel. 22124077

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

MITTWOCH, 30. AUGUST

1. SCHULTAG

16:00 -18:15 Kochkurs "Makkaroni-

Kuchen", 5-7J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 28,-, Anm. unter

Tel. 29438724

DONNERSTAG, 31. AUGUST

09:00 -18:00 Einschulungstag: Freier

Eintritt in die Spielscheune &

Überraschungs-Schultüte im

Erlebnis- und Genusshof Krewelshof,

Lohmar, Tel. 02205-897706

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

17:00 -20:00 Kochkurs "Thaiküche",

13-15J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 32,-, Anm. unter

Tel. 29438724

FREITAG, 01. SEPTEMBER

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

SAMSTAG, 02. SEPTEMBER

Straßenfest in Sülz und

Klettenberg "Carrée-Fest"

(Berrenrather- und Sülzburgstraße)

mit Bühnenprogramm

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

an der Agneskirche, Neusser Platz

(Agnesviertel), Tel. 02685-988103

09:00 -15:00 Seminar "Notfall am Kind",

ZSM am Ev. Krankenhaus Weyertal,

95,- Tel. 4792299

10:00 -12:30 Carrerarennen, 6-9J.,

Café St. Mocca, Am Rosengarten 2

(Bickendorf), 1,-, Anm. unter

Tel. 16919020

10:30 Bilderbuchkino, 4-6J.,

Stadtteilbibliothek Rodenkirchen,

kostenfrei, Tel. 22192370

10:30 -13:30 Eltern-Kind-Kochkurs

"Schnitzel", Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 55,-/Paar, Anm. unter

Tel. 29438724

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

14:00 -16:00 Kurs "Buntes Treiben auf

dem Marktplatz", ab 5J., Kölnisches

Stadtmuseum, 11,-, Anm. bis 31.08.,

Tel. 22124077

17:30 Führung "Sternhimmel im

September", ab 8J., Planetarium in

Nippes, Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50,

Tel. 71661429

SONNTAG, 03. SEPTEMBER

09:00 -18:00 I-Dötzchen-Tag im Kölner

Zoo mit vielen Bastelaktionen,

I-Dötchen kostenlos!, Tel. 7785121

10:30 Theater "Der fliegende Koffer",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

11:00 Kunst+Frühstück, Führung "Eine

Reise in den Orient", ab 6J.,

Museum für Angewandte Kunst,

Eintritt+2,50 Frühstück,

Tel. 22124077

11:00 -12:00 Führung "Heiter bis Wolkig",

ab 5J., Wallraf-Richartz-Museum,

Tel. 22124077

11:00 -17:00 Tag der offenen Tür im

Finkens Garten, 0-99J., Friedrich-

Ebert-Str. 49 (Rodenkirchen),

kostenfrei, Tel. 2857364

11:00 -14:00 Familienflohmarkt im "Tante

Astrid" Familiencafé, Aachener Str. 48

(Innenstadt), Tel. 22200210

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880

12:00 "Mittendrin! Ein Tag mit den

Orchestern und dem WDR

Rundfunkchor", 0-99J, WDR

Funkhaus, Wallrafplatz (Innenstadt),

kostenfrei, Tel. 2200

14:00 Theater "Die Tillerschwestern

und das Kaputt-fahr-auto", ab 4J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Wissensshow "Professor

Knallbumm ist nicht

dumm", 4-10J., Theater "Die

Wohngemeinschaft" (Innenstadt),

7,-, Tel. 39760905


34

RHEINKIND VERANSTALTUNGEN RHEINKIND 35

VERANSTALTUNGEN IM SEPTEMBER

VERANSTALTUNGEN IM SEPTEMBER

15:00 -16:00 Führung "Im 'Spielrausch':

Von Königinnen, Pixelmonstern

und Drachentötern", ab 6J.,

Museum für Angewandte Kunst, 2,-,

Tel. 22124077

15:00 -18:00 Offener Freizeittreff für

Familien "FBS am Sonntag",

0-99J., Ev. Familienbildungsstätte

(Südstadt), kostenfrei,

Tel. 4744550

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

17:00 Theater Premiere "An der Arche

um acht", ab 6J., Horizont Theater

(Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

MONTAG, 04. SEPTEMBER

16:00 Bilderbuchkino "Maxi

der Schüchterne", 3-7J.,

Stadtbücherei Brühl, 1,-,

Tel. 02232-15620

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

14:00 -16:00 Kurs "Im Spielrausch",

Zeichnen+Collage, ab 8J., Museum

für Angewandte Kunst, 11,-,

Anm. bis 07.09., Tel. 22124077

15:00 -17:00 Kurs "Mit Sack und Pack",

Bemalen einer Parfleche, ab 5J.,

Rautenstrauch-Joest-Museum,

kostenfrei, Anm. bis 07.09.,

Tel. 22124077

14:00 Theater "Lotte will Prinzessin

werden", ab 4J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J.,

KUM&LUK - Kumbig e.V.

Hamburger Str. 17 (Altstadt-Nord),

15,-, Tel. 1390551

15:00 Theater "Hans im Glück", ab 6J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

16:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-,

Tel. 5107686

16:00 Magierprüfung - Escape Game

für Kids (ab 4 Personen), ab 10J.,

Team X, Ubierring 43 (Südstadt),

20,- p.P., Tel. 30140329

16:00 Theater "Die Tillerschwestern

und das Kaputt-fahr-auto", ab 4J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

Dinger's großes Kinderfest Von 11:00 bis

16:00 Uhr geht es wieder rund in unserer

Baumschule: Spiele, Spaß &

Überraschungen warten auf die kleinen

Gäste (auch im Freien, wenn das Wetter

mitspielt). Dinger’s Gartencenter

Goldammerweg 361 (Vogelsang),

kostenfrei, Tel. 9584730

DIENSTAG, 05. SEPTEMBER

16:30 -18:00 Musik zum Mitmachen

für Eltern mit Kleinstkindern

"Ohrenschmausen", Café Kleks

(Zollstock), 5,-, Tel. 16857550

MITTWOCH, 06. SEPTEMBER

11:00 Führung "Kunst+Kind:

Liebermann. Kunst, Krieg und

Kommerz", Wallraf-Richartz-

Museum, Anm. unter familie.

museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

16:30 -17:15 Lesung "Der Vampir

Valentin", 5-10J., Café Famillich

(Altstadt-Nord), 3,-, Anm. unter

Tel. 22201796

DONNERSTAG, 07. SEPTEMBER

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:00 -19:00 Kochkurs "Chicken

Nuggets", 8-12J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 32,-, Anm. unter

Tel. 29438724

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 08. SEPTEMBER

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

SAMSTAG, 09. SEPTEMBER

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Friesenplatz (Innenstadt),

Tel. 02685-988103

10:00 -16:00 Hofflohmärkte in Ehrenfeld,

Teilnahmegebühr 15,- pro Hof/Garten,

www.hofflohmaerkte-koeln.de

10:30 -13:30 Eltern-Kind-Kochkurs

"Lasagne", Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 55,-/Paar, Anm. unter

Tel. 29438724

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

12:00 -13:00 Spielewelten - Gamingtreff,

ab 6J., Zentralbibliothek am

Neumarkt, kostenfrei, Tel. 22125150

15:30 Klavier-Workshop "Wo ist der Ton

versteckt ...": Spielerisch und leicht

verständlich werden Kinder hier an das

komplexe Thema Klavier herangeführt.

Hören, fühlen staunen., ab 6J., C. Bechstein

Centrum Köln, Glockengasse 6 (Innenstadt),

kostenfrei, Anm. unter Tel. 98742811.

Nächster Termin am 14.10.

16:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

16:00 -21:00 Chinesischer

Familienkochkurs bei Chi & Ina

(Innenstadt), 59,- (Erw.), 29,- (ab 12J.),

9,- (ab 6J.), Tel. 0176-84278156

17:30 Führung "Fuldome-Projektion:

Von der Erde zum Universum",

ab 8J., Planetarium in Nippes,

Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50,

Tel. 71661429

SONNTAG, 10. SEPTEMBER

08:00 -17:00 Flohmarkt im Innenhof der

Alten Feuerwache (Agnesviertel),

Tel. 9731550

10:00 -12:00 Tatü...Tata...! Besuch

bei der Feuerwehr, ab5J.

(in Erw. Begleitung), Ev.

Familienbildungsstätte (Südstadt) -

Feuerwache in Köln-Ostheim,

9,-, Anm. unter Tel. 4744550

10:30 Theater "Der fliegende Koffer",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

11:00 -13:30 Kinderkunstwerkstatt "Eigene

Geschichten erfinden", 3-12J., 20,-

(inkl. Snack), Loreleystr. 7 (Südstadt),

Anm. unter Tel. 01578-8544439

11:00 -12:00 Führung "Dem Material auf

der Spur!", ab 5J., Museum Ludwig,

Tel. 22124077

11:00 -15:00 Theater-Workshop "Die

Reise der Tiere", 6-9J., TASK

Schauspielschule für Kinder

und Jugendliche, Moltkestr. 79

(Innenstadt), 45,-, Tel. 2773621

12:00 Theater "Die kleine Eidechse",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum, 6,50 +

Eintritt, Tel. 9318880

14:00 Theater "Lotte will Prinzessin

werden", ab 4J., Horizont Theater

(Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

MONTAG, 11. SEPTEMBER

16:30 Vorlesen mal anders

"Bilderbuch-Apps", ab 3J.,

Stadtteilbibliothek Sülz,

Wichterichstr. 1, kostenlos,

Tel. 22129728

MITTWOCH, 13. SEPTEMBER

10:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-,

Tel. 5107686

19:30 Elternveranstaltung

"Erste Hilfe bei Kindernotfällen",

FamilienForum, Arnold-von-Siegen-

Str. 7 (Südstadt), 8,-,

Tel. 9318400

DONNERSTAG, 14. SEPTEMBER

16:00 -18:15 Kochkurs "Häschen-

Pizza", 5-7J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 28,-, Anm. unter

Tel. 29438724

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J.,

KUM&LUK - Kumbig e.V.

Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60,

Tel. 1390551

FREITAG, 15. SEPTEMBER

10:30 Theater "In jedem Ding steckt

ein Schmetterling", ab 3J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Anm. unter Tel. 447661

10:30 -11:30 Musikfrühstück

mit Akkordeon- und

Gitarrenbegleitung, bis 3J.,

Café Famillich (Altstadt-Nord), 5,-/

Erw., Tel. 22201796

SAMSTAG, 16. SEPTEMBER

Straßenfest in der Südstadt

"Dä längste Desch vun

Kölle" (Severinstraße)

mit Bühnenprogramm &

Straßenständen

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Neptunplatz (Ehrenfeld),

Tel. 02685-988103

10:00 -15:00 Kunst & Natur für Kinder

im Dinger's Gartencenter,

"Kastanienmännchen

aus Naturmaterialien",

Goldammerweg 361 (Vogelsang),

kostenfrei, Tel. 9584730

11:00 -18:00 "Nach der Ernte"

im LVR-Freilichtmuseum

Kommern in Mechernich,

Eintritt 7,50€/bis 18J. kostenfrei!,

www.kommern.lvr.de

11:30 LeseWelten – Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine

Schoko-Schule" (jeden Sa+So!),

ab 5J., Schokoladenmuseum,

3,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 Theater "Graubarts Schatz",

ab 4J., Metropol Theater

(Südstadt), 8,-, Tel. 321792

14:00 -16:00 Kurs "Seide -

Ein ganz besonderer Stoff",

Origami, ab 8J., Museum für

Ostasiatische Kunst, 11,-,

Anm. bis 12.09.,

Tel. 22124077

14:00 -16:00 Ausflug "Den Wald

mit allen Sinnen erleben",

ab 3J. (in Erw. Begleitung),

Ev. Familienbildungsstätte

(Südstadt) – Königsforst

Pferdekoppel, 12,-,

Anm. unter Tel. 4744550

14:00 -18:00 Kurs "Kleiner Knigge

für Kinder - Umgangsformen &

Tischkultur für kleine Gourmets",

6-11J., Excelsior Hotel Ernst,

Trankgasse 1-5 (Domplatz), 95,-,

Tel. 2703163

15:00 -17:00 Kurs "Geheimnisvolle

Zeichen", Bemalen eines Schildes,

ab 8J., Rautenstrauch-Joest-

Museum, kostenfrei,

Anm. bis 14.09.,

Tel. 22124077

16:00 Theater "Die Grille und die

Hafermaus", ab 3J., Metropol

Theater (Südstadt), 8,-,

Tel. 321792

16:00 Theater "In jedem Ding

steckt ein Schmetterling",

ab 3J., Casamax Theater (Sülz),

8,-/6,-, Tel. 447661

16:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

17:30 Führung "Asteroiden -

eine Gefahr für die Erde?",

ab 10J., Planetarium in Nippes,

Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50,

Tel. 71661429

18:00 Theater PREMIERE "Das doppelte

Lottchen", ab 6J., Comedia Theater

(Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333


36

RHEINKIND VERANSTALTUNGEN RHEINKIND 37

VERANSTALTUNGEN IM SEPTEMBER

VERANSTALTUNGEN IM SEPTEMBER / OKTOBER

ENTLASTUNG

gefällig?

Coaching und Trainings für Kids und Eltern

Claudia Schillig

Kinder & Jugendcoach (zert.)

+ Motivation

Konzentration

Selbstsicherheit

Erfolge

yesyoucan.de

Tel. 0157 - 36993374

SONNTAG, 17. SEPTEMBER

Weltkindertag in Köln: Jede Menge

Spaß, Musik und Mitmach-Aktionen

auf zwei Bühnen im Rheingarten

und auf dem Heumarkt, Programm

unter www.weltkindertag-koeln.de

Straßenfest in der Südstadt

"Dä längste Desch vun

Kölle" (Severinstraße) mit

Bühnenprogramm & Straßenständen

10:00 -18:00 "Nach der Ernte" im LVR-

Freilichtmuseum Kommern in

Mechernich, Eintritt 7,50€/bis 18J.

kostenfrei!, www.kommern.lvr.de

10:30 Theater "Die Stoffmarie", ab 2J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

10:30 Führung "Kunst+Familie: Van

Goghs Rätsel. Manisch oder

missverstanden?", Wallraf-Richartz-

Museum, Anm. unter familie.

museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

11:00 -12:00 Führung "Eine Fahrt ins

Blaue", ab 5J., Wallraf-Richartz-

Museum, Tel. 22124077

11:00 +15:00 Konzert "Kommissar Krächz

auf dem Meeresboden", 3-7J. WDR

Funkhaus, Wallrafplatz (Innenstadt),

6,-/4,- Tel. 2801

12:00 Theater "Spieglein, Spieglein!",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 Theater "An der Arche um acht",

ab 4J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Puppentheater "Kasperle hilft

einem Grüngestreiften", ab 3J.,

Theater "die Wohngemeinschaft"

(Innenstadt), 5,-, Tel. 39760905

15:00 -16:00 Führung "Im 'Spielrausch':

Von Königinnen, Pixelmonstern

und Drachentötern", ab 6J.,

Museum für Angewandte Kunst, 2,-,

Tel. 22124077

15:00 -16:15 Lesung "Greta und die

magischen Steine", ab 5J.,

Museum Ludwig, Tel. 22124077

15:00 -18:00 Offener Freizeittreff für

Familien "FBS am Sonntag",

0-99J., Ev. Familienbildungsstätte

(Südstadt), kostenfrei, Tel. 4744550

15:45 Konzert "Familiensache -

gemeinsam ins Konzert", 5-11J.,

Kölner Philharmonie, 21,-/5,-,

Tel. 280280

16:00 Theater "Die Tillerschwestern

und das Kaputt-fahr-auto", ab 4J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

16:00 Theater "Das doppelte Lottchen",

ab 6J., Comedia Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 88877333

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

16:00 Theater "Das kleine Zottel Mottel",

ab 3J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

MONTAG, 18. SEPTEMBER

11:00 +15:00 Konzert PhilharmonieVeedel

Baby "Solo für Zwei", 0-1J.,

Comedia Theater (Südstadt), 6,-/4,-,

Tel. 280280

DIENSTAG, 19. SEPTEMBER

10:00 Theater "Das kleine Zottel Mottel",

ab 3J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

10:30 +16:00 Theater "Das doppelte

Lottchen", ab 6J., Comedia Theater

(Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333

15:00 Konzert PhilharmonieVeedel Baby

"Solo für Zwei", 0-1J., Bürgerhaus

Kalk, 6,-/4,-, Tel. 280280

MITTWOCH, 20. SEPTEMBER

WELTKINDERTAG

10:30 Theater "Das doppelte Lottchen",

ab 6J., Comedia Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 88877333

11:00 Führung "Kunst+Kind: Cuyp.

Heiter bis wolkig", Wallraf-Richartz-

Museum, Anm. unter familie.

museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

15:00 Konzert PhilharmonieVeedel

Baby "Solo für Zwei", 0-1J.,

Bürgerzentrum Engelshof e.V. (Porz),

6,-/4,-, Tel. 280280

17:00 -20:00 Kochkurs "Sushi & Co.",

13-15J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 32,-, Anm. unter

Tel. 29438724

DONNERSTAG, 21. SEPTEMBER

10:00 Theater "Rufus und die Maus ...",

ab 4J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

10:30 +16:00 Theater "Emil und die

Detektive", ab 6J., Comedia Theater

(Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333

11:00 Konzert PhilharmonieVeedel

Baby "Solo für Zwei", 0-1J.,

Bürgerzentrum Chorweiler,

6,-/4,-, Tel. 280280

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:00 -18:15 Kochkurs "Frikadellen

& Kartoffelbrei", 5-7J.,

Kinderkochschule Küchenpänz,

Rothehausstr. 41 (Ehrenfeld), 28,-,

Anm. unter Tel. 29438724

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 22. SEPTEMBER

Kirmes in Rodenkirchen, 22. bis 25.

September!

10:30 Theater "Echte Träume",

ab 11J., Casamax Theater (Sülz),

10,-/8,-, Anm. unter Tel. 447661

10:30 -11:30 Musikfrühstück

mit Akkordeon- und

Gitarrenbegleitung, bis 3J., Café

Famillich (Altstadt-Nord), 5,-/Erw.,

Tel. 22201796

15:00 Konzert PhilharmonieVeedel

Baby "Solo für Zwei", 0-1J.,

Bürgerzentrum Nippes, Altenberger

Hof, 6,-/4,-, Tel. 280280

16:00 -19:00 Kochkurs "Frische Nudeln

- selbst gemacht", 8-12J.,

Kinderkochschule Küchenpänz,

Rothehausstr. 41 (Ehrenfeld), 32,-,

Anm. unter Tel. 29438724

SAMSTAG, 23. SEPTEMBER

10:00 -16:00 Hofflohmärkte in Sülz/

Klettenberg, Teilnahmegebühr 15,-

pro Hof/Garten,

www.hofflohmaerkte-koeln.de

10:30 -13:30 Eltern-Kind-Kochkurs "Israel

auf dem Teller", Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 55,-/Paar, Anm. unter

Tel. 29438724

11:00 -17:00 Familienflohmarkt der GGS

Zwirnerstrasse im Trude-Herr-Park

am Bürgerhaus Stollwerck,

www.zwirnerstrasse.de

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 +

Eintritt, Tel. 9318880

14:00 -16:00 Kurs "Spinnst du?", Spinnen,

ab 8J., Römisch-Germanisches

Museum, 11,-, Anm. bis 21.09.,

Tel. 22124077

15:00 Theater "Die Olchis feiern

Gefurztag", ab 3J., Theater "die

Wohngemeinschaft" (Innenstadt),

7,-, Tel. 39760905

15:00 -17:00 Kurs "Tiermasken in

Westafrika", Tiermasken gestalten,

ab 5J., Rautenstrauch-Joest-

Museum, kostenfrei,

Anm. bis 21.09., Tel. 22124077

16:00 Theater "Alice im Wunderland",

ab 4J., Metropol Theater (Südstadt),

8,-, Tel. 321792

16:00 Theater "Max will immer küssen",

ab 3J., Comedia Theater (Südstadt),

3,-, Tel. 88877333

16:00 Theater "Rufus und die Maus ...",

ab 4J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

17:00 Theater "Echte Träume", ab 11J.,

Casamax Theater (Sülz), 10,-/8,-,

Tel. 447661

17:30 Führung "Die Eisriesen - Uranus

und Neptun", ab 10J., Planetarium

in Nippes, Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50,

Tel. 71661429

SONNTAG, 24. SEPTEMBER

09:00 -18:00 Zootag im Kölner Zoo mit

spannenden Einblicken in den

Tierpflegeralltag, reg. Eintrittspreise,

Tel. 7785121

10:00 -18:00 "Fahrpreis von 1957": aus

Anlass des 60. Jährigen Bestehens

von Rheinpark und Seilbahn kann

man heute für, 1,70 hin und zurück

mit der Kölner Seilbahn, Tel. 5474183

10:30 Theater "Kalophonios Clown",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

11:00 R(h)einhören - Literatur und Musik

für Kinder, ab 4J., Staatenhaus,

Rheinparkweg 1, 5,-/3,-, Tel. 9955580

11:00 -14:00 Flohmarkt für Mädels im "Tante

Astrid" Familiencafé, Aachener Str. 48

(Innenstadt), Tel. 22200210

11:00 -17:00 Freiluftflohmarkt "Trödel

unterm Adler", Bauspielplatz

Friedenspark (Südstadt), Tel. 374742

11:00 +16:00 Theater "raus bist du

noch lange nicht", 5-10J., theater

monteure im Bürgerhaus Stollwerck

(Südstadt), 9,-/7,-, Tel. 0177-9256318

12:00 Theater "Blubberblasen

SeifenZauber", ab 2J., Horizont

Theater (Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Theater "Als Louisa plötzlich Louis

war", ab 5., Casamax Theater (Sülz),

8,-/6,-, Tel. 447661

15:00 Theater "Rufus und die Maus...",

ab 4J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

16:00 Theater "Graubarts Schatz", ab 4J.,

Metropol Theater (Südstadt), 8,-,

Tel. 321792

16:00 Theater "Max will immer küssen",

ab 3J., Comedia Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 88877333

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

16:00 Theater "Im Land der tausend

Farben", ab 4J., Horizont Theater

(Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

MONTAG, 25. SEPTEMBER

10:30 Theater "Als Louisa plötzlich

Louis war", ab 5., Casamax Theater

(Sülz), 8,-/6,-, Anm. unter

Tel. 447661

DIENSTAG, 26. SEPTEMBER

09:00 +11:00 Theater "Max will immer

küssen" (Englisch), ab 3J., Comedia

Theater (Südstadt), 8,-/6,-,

Tel. 88877333

10:30 Theater "raus bist du noch lange

nicht", 5-10J., theater monteure im

Bürgerhaus Stollwerck (Südstadt),

5,- (Schulen+Kitas), Reservierung

unter Tel. 0177-9256318

MITTWOCH, 27. SEPTEMBER

10:30 Theater "raus bist du noch lange

nicht", 5-10J., theater monteure im

Bürgerhaus Stollwerck (Südstadt), 5,-

(Schulen+Kitas), Reservierung unter

Tel. 0177-9256318

16:00 -19:00 Kochkurs "Burger - selbst

gemacht", 8-12J., Kinderkochschule

Küchenpänz, Rothehausstr. 41

(Ehrenfeld), 32,-, Anm. unter

Tel. 29438724

16:30 KinderBuchKino "Die unglaubliche

Geschichte von der Riesenbirne",

ab 5J., Junges Literaturhaus

(Altstadt-Süd), 5,-/3,-,

Tel. 9955580

19:00 -21:30 Infoabend im Lerntherapeutischen

Zentrum für

Rechenschwäche für Lehrer, LZR Köln,

Theodor-Heuss-Ring 52 (Ebertplatz),

kostenlos, Anm. unter Tel. 9123450

DONNERSTAG, 28. SEPTEMBER

10:30 Theater "ins netz gegangen",

ab 9J., Casamax Theater (Sülz), 10,-

/8,-, Anm. unter Tel. 447661

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 29. SEPTEMBER

Kirmes in Junkersdorf,

29. September bis 03. Oktober!

10:30 Theater "ins netz gegangen",

ab 9J., Casamax Theater (Sülz),

10,-/8,-, Anm. unter Tel. 447661

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

SAMSTAG, 30. SEPTEMBER

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Severinskirchplatz

(Südstadt), Tel. 02685-988103

10:00 -16:00 Hofflohmärkte in Vogelsang,

Teilnahmegebühr 15,- pro Hof/Garten,

www.hofflohmaerkte-koeln.de

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

14:00 -16:00 Kurs "Wolkenbilder",

Zeichnen und Malen, ab 5J., Wallraf-

Richartz-Museum, 11,-, Anm. bis

28.09., Tel. 22124077

15:00 -17:00 Kurs "Kleider machen Leute",

Stoffdruck, ab 8J., Rautenstrauch-

Joest-Museum, kostenfrei, Anm. bis

28.09., Tel. 22124077

16:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-, Tel. 5107686

17:00 Theater "ins netz gegangen", ab 9J.,

Casamax Theater (Sülz), 10,-/8,-,

Tel. 447661

17:30 Führung "Menschen auf dem

Mond", ab 8J., Planetarium in

Nippes, Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50,

Tel. 71661429

SONNTAG, 01. OKTOBER

10:30 Theater "Spieglein, Spieglein!",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

11:00 Kunst+Frühstück, Führung "In die

Tasten hauen?", ab 6J., Museum

für Angewandte Kunst, Eintritt+2,50

Frühstück, Tel. 22124077

11:00 -12:00 Führung "Heiter bis Wolkig",

ab 5J., Wallraf-Richartz-Museum,

Tel. 22124077

12:00 Theater "Blubberblasen

SeifenZauber", ab 2J., Horizont

Theater (Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 Theater "Löwe sein ist wunderbar!",

ab 4J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

14:00 -18:00 Kurs "Offene Kunstwerkstatt",

ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Wissensshow "Professor

Knallbumm ist nicht dumm",

4-10J., Theater "Die Wohngemeinschaft"

(Innenstadt), 7,-,

Tel. 39760905


38

RHEINKIND VERANSTALTUNGEN

RHEINKIND 39

VERANSTALTUNGEN IM OKTOBER

VERANSTALTUNGEN IM OKTOBER

15:00 Theater "MonsterMuffen

MikoMut", ab 4J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

15:00 +18:00 Theater "Morgen weiß ich,

was zu tun ist", ab 13J., theater

monteure im Bürgerhaus Stollwerck

(Südstadt), 14,-/10,-,

Tel. 0177-9256318

15:00 -18:00 Offener Freizeittreff für

Familien "FBS am Sonntag",

0-99J., Ev. Familienbildungsstätte

(Südstadt), kostenfrei,

Tel. 4744550

15:00 Theater "Sommer(nachts)traum",

ab 5J., Kölner Künstler Theater

(Ehrenfeld), 7,-,

Tel. 5107686

16:00 Theater "Graubarts Schatz", ab 4J.,

Metropol Theater (Südstadt), 8,-,

Tel. 321792

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

MONTAG, 02. OKTOBER

10:30 Theater "MonsterMuffen

MikoMut", ab 4J., Casamax Theater

(Sülz), 8,-/6,-, Anm. unter

Tel. 447661

16:00 Zombie-Labor - Escape Game für

Kids: In diesem Live Escape Room erwartet

die kleinen Teilnehmer mutierte Versuchstiere,

störrische Roboter, gefährliche

Substanzen, Computercodes und vor allem:

Jede Menge Spaß & Spannung. Ab 10J./ab 4

Personen, Team X, Ubierring 43 (Südstadt),

20,- p.P., Tel. 30140329

DIENSTAG, 03. OKTOBER

TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

Maus-Türöffnertag mit vielen

spannenden Stationen in ganz Köln!

Weitere Infos unter www.wdrmaus.de

11:00 +14:00 Maus-Türöffnertag

im C. Bechstein Centrum Köln:

Klavier-Workshop, Glockengasse 6

(Innenstadt), kostenfrei, Anm. unter

Tel. 98742811

15:00 Puppentheater "Kasperle plant

seine Geburtstagsparty", ab 3J.,

Theater "die Wohngemeinschaft"

(Innenstadt), 5,-, Tel. 39760905

15:00 Theater "Dann eben nicht doch",

ab 4J., Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

MITTWOCH, 04. OKTOBER

11:00 Führung "Kunst+Kind", Anm. unter

familie.museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

16:00 Theater "Das doppelte Lottchen",

ab 6J., Comedia Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 88877333

16:30 -17:15 Lesung "Der Vampir

Valentin", 5-10J., Café Famillich

(Altstadt-Nord), 3,-, Anm. unter

Tel. 22201796

DONNERSTAG, 05. OKTOBER

10:30 Theater "Das doppelte Lottchen",

ab 6J., Comedia Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 88877333

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 06. OKTOBER

10:30 Theater "Das doppelte Lottchen",

ab 6J., Comedia Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 88877333

10:30 Theater "Frau Meier, die Amsel",

ab 4J., Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Anm. unter Tel. 447661

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

16:00 Konzert PhilharmonieVeedel Familie

"Plingpolyplü Fantastiko", ab 3J.,

Bürgerzentrum Nippes, Altenberger

Hof, 6,-/4,-, Tel. 280280

SAMSTAG, 07. OKTOBER

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

an der Agneskirche, Neusser Platz

(Agnesviertel), Tel. 02685-988103

09:00 -14:00 Tag der offenen Tür in der

Internationalen Friedensschule

Köln, Neue Sandkaul 29

(Widdersdorf), Tel. 3106340

10:00 Familienworkshop "Töne aus Glas,

Stein und Metall", 3-7J., Kölner

Philharmonie, 6,-/4,-, Tel. 20408204

10:00 -13:00 Kinder-Flohmarkt der

Kita St. Stephan mit Cafeteria im

Pfarrsaal von St. Albertus Magnus

(Krieler Dom) in Lindenthal

10:00 -16:00 Hofflohmärkte in

Lindenthal, Teilnahmegebühr 15,-

pro Hof/Garten,

www.hofflohmaerkte-koeln.de

10:30 Bilderbuchkino, 4-6J.,

Stadtteilbibliothek Rodenkirchen,

kostenfrei, Tel. 22192370

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

12:00 -13:00 Spielewelten - Gamingtreff,

ab 6J., Zentralbibliothek am

Neumarkt, kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-

Schule" (jeden Sa+So!), ab 5J.,

Schokoladenmuseum, 3,50 + Eintritt,

Tel. 9318880

14:00 -16:00 Kurs "Tierisch Druck",

Experimentelle Drucktechnicken,

ab 8J., Museum Ludwig, 11,-,

Anm. bis 05.10., Tel. 22124077

15:00 Konzert PhilharmonieVeedel Familie

"Plingpolyplü Fantastiko", ab 3J.,

Bürgerhaus Kalk, 6,-/4,-, Tel. 280280

15:00 -17:00 Kurs "Expedition in die

Südsee", Styrenedruck, ab 5J.,

Rautenstrauch-Joest-Museum,

kostenfrei, Anm. bis 05.10.,

Tel. 22124077

15:00 Theater "Die Wunschmaschine",

ab 3J., Kindertheater

Zauberflöckchen im Bürgerzentrum

Ehrenfeld, 8,-, Tel. 47670924

16:00 Theater "Die Grille und die

Hafermaus", ab 3J., Metropol

Theater (Südstadt), 8,-, Tel. 321792

16:00 Theater "Die Kartoffelsuppe",

ab 6J., AGORA Theater im Comedia

Theater (Südstadt), 8,-/6,-,

Tel. 88877333

16:00 Theater "Frau Meier, die Amsel",

ab 4J., Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

17:30 Führung "Sternhimmel im

Oktober", ab 8J., Planetarium in

Nippes, Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50,

Tel. 71661429

SONNTAG, 08. OKTOBER

10:30 Theater "Der fliegende Koffer",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

11:00 Kinderkonzert "Heroica", ab 6J.,

Kölner Philharmonie, 16,-/6,-,

Tel. 20408204

11:00 -12:00 Fürhung "Drachentour",

Handpuppenführung, ab 5J.,

Museum Schnütgen, Tel. 22124077

11:00 -17:00 Theater-Workshop "Hier bin

Ich", ab 14J., TASK Schauspielschule

für Kinder und Jugendliche, Moltkestr.

79 (Innenstadt), 65,-, Tel. 2773621

11:00 -14:00 Familienflohmarkt im

"Tante Astrid" Familiencafé,

Aachener Str. 48 (Innenstadt),

Tel. 22200210

12:00 Theater "Kalophonios Clown",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 Theater "Lotte will Prinzessin sein",

ab 4J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Konzert PhilharmonieVeedel Familie

"Plingpolyplü Fantastiko", ab 3J.,

Bürgerzentrum Engelshof e.V. (Porz),

6,-/4,-, Tel. 280280

15:00 Gedicht-Theatershow "Komm mich

mal besuchen!", ab 3J., Gastspiel im

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

16:00 Theater "Nulli & Priesemut: Gibt

es eigentlich Brummer, die nach

Möhren schmecken?", ab 4J., Freies

Werkstatt Theater (Südstadt), 8,-/6,-,

Tel. 327817

16:00 Theater "Alice im Wunderland",

ab 4J., Metropol Theater (Südstadt),

8,-, Tel. 321792

16:00 Theater "Der Dachs hat heute

schlechte Laune", ab 5J.,

theaterkohlenpott im Comedia

Theater (Südstadt), 8,-/6,-,

Tel. 88877333

16:00 Theater "raus bist du noch lange

nicht", 5-10J., theater monteure im

Bürgerhaus Stollwerck (Südstadt),

9,-/7,-, Tel. 0177-9256318

16:00 Theater "Löwe sein ist wunderbar!",

ab 4J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

MONTAG, 09. OKTOBER

10:30 Gedicht-Theatershow "Komm mich

mal besuchen!", ab 3J., Gastspiel im

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Anm. unter Tel. 447661

11:00 Theater "Der Dachs hat heute

schlechte Laune", ab 5J.,

theaterkohlenpott im Comedia

Theater (Südstadt), 8,-/6,-,

Tel. 88877333

15:00 Konzert PhilharmonieVeedel

Familie "Plingpolyplü Fantastiko",

ab 3J., Eltzhof (Porz), 6,-/4,-,

Tel. 280280

19:00 -21:30 Infoabend im

Lerntherapeutischen Zentrum

für Rechenschwäche, LZR Köln,

Theodor-Heuss-Ring 52 (Ebertplatz),

kostenlos, Anm. unter Tel. 9123450

DIENSTAG, 10. OKTOBER

11:00 Theater "Die Biene im Kopf", ab 6J.,

Consol Theater im Comedia Theater

(Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333

MITTWOCH, 11. OKTOBER

11:00 Theater "Pffhhh ...- Eine Gummischlauchspiel",

ab 3J., tanzfuchs

Produktion im Comedia Theater

(Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333

DONNERSTAG, 12. OKTOBER

11:00 Theater "Das besondere Leben

der Hilletje Jans", ab 9J., tanzfuchs

Produktion im Comedia Theater

(Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag": 1xKuchen

+ 1xKaffee für 3,90 €, Café Famillich

(Altstadt-Nord), Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 13. OKTOBER

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

11:00 Theater "Akim rennt", ab 6J.,

compagnie toit végétal im Comedia

Theater (Südstadt), 8,-/6,-, Tel. 88877333

19:00 Theater "Max & Moritz", ab 8J.,

Freies Werkstatt Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 327817

SAMSTAG, 14. OKTOBER

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Friesenplatz (Innenstadt),

Tel. 02685-988103

10:00 -15:00 Kunst & Natur für Kinder im

Dinger's Gartencenter, "Gruselig -

Bilder mit Geistern & Kürbissen",

Goldammerweg 361 (Vogelsang),

kostenfrei, Tel. 9584730

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J., Zentralbibliothek

am Neumarkt, kostenfrei,

Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-Schule"

(jeden Sa+So!), ab 5J., Schokoladenmuseum,

3,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 Theater Premiere "Benno und die

frechen Früchte", ab 5J., Horizont

Theater (Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

14:00 -16:00 Kurs "Mit Zepter und Krone",

Basteln, ab 5J., Museum Schnütgen,

11,-, Anm. bis 12.10., Tel. 22124077

15:30 Klavier-Workshop "Wo ist der Ton

versteckt...", ab 6J., C. Bechstein

Centrum Köln, Glockengasse 6

(Innenstadt), kostenfrei, Anm. unter

Tel. 98742811

16:00 Theater "Graubarts Schatz", ab 4J.,

Metropol Theater (Südstadt), 8,-,

Tel. 321792

16:00 Konzert PhilharmonieVeedel Familie

"Plingpolyplü Fantastiko", ab 3J.,

Bürgerzentrum Chorweiler, 6,-/4,-,

Tel. 280280

16:00 Theater "Das Gespenst von

Canterville" (Englisch/Deutsch),

ab 7J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

17:30 Führung "Vom Leben in der Internationalen

Raumstation", ab 8J.,

Planetarium in Nippes, Blücherstr.

15-17, 4,-/2,50, Tel. 71661429

SONNTAG, 15. OKTOBER

10:30 Theater "Die Reise in den Vorhang",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

11:00 -13:30 Kinderkunstwerkstatt "Gruselig.

Wir nähen Vampire!", 3-12J., 20,-

(inkl. Snack), Loreleystr. 7 (Südstadt),

Anm. unter Tel. 01578-8544439

11:00 Konzert PhilharmonieVeedel Familie

"Plingpolyplü Fantastiko", ab 3J.,

Comedia Theater (Südstadt), 6,-/4,-,

Tel. 280280

11:00 -12:00 Führung "Echtes Gold im

Bild?", ab 5J., Wallraf-Richartz-

Museum, Tel. 22124077

11:00 -15:30 Kinderflohmarkt im Kölner

Jugendpark (Rheinpark in Deutz),

Tel. 8111980

11:00 -17:00 Theater-Workshop "Camera

Acting", ab 10J., TASK Schauspielschule

für Kinder und Jugendliche, Moltkestr.

79 (Innenstadt), 65,-, Tel. 2773621

11:00 +15:00 Konzert "Kommissar Krächz

auf der Baustelle", 3-7J. WDR

Funkhaus, Wallrafplatz (Innenstadt),

6,-/4,- Tel. 2801

12:00 Theater "Die kleine Eidechse",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum,

6,50 + Eintritt, Tel. 9318880


40

RHEINKIND VERANSTALTUNGEN

RHEINKIND 41

VERANSTALTUNGEN IM OKTOBER

14:00 Theater "Benno und die frechen

Früchte", ab 5J., Horizont Theater

(Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

14:00 -18:00 Kurs "Offene Kunstwerkstatt",

ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Theater "Die Olchis lieben

Buchstaben", ab 3J., Theater "die

Wohngemeinschaft" (Innenstadt),

7,-, Tel. 39760905

15:00 -16:00 Führung "Im 'Spielrausch': Von

Königinnen, Pixelmonstern und

Drachentötern", ab 6J., Museum für

Angewandte Kunst, 2,-, Tel. 22124077

15:00 -16:15 Lesung "Eine Kiste für

den Bären" von Saskia Hula/

Stefanie Reich, ab 5J., Museum für

Angewandte Kunst, Tel. 22124077

15:00 -18:00 Offener Freizeittreff für

Familien "FBS am Sonntag",

0-99J., Ev. Familienbildungsstätte

(Südstadt), kostenfrei, Tel. 4744550

15:00 Theater "Dann eben nicht doch",

ab 4J., Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

16:00 Theater "Max & Moritz", ab 8J.,

Freies Werkstatt Theater (Südstadt),

8,-/6,-, Tel. 327817

16:00 Theater "Die Grille und die

Hafermaus", ab 3J., Metropol

Theater (Südstadt), 8,-, Tel. 321792

16:00 Theater "An der Arche um acht",

ab 4J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

MONTAG, 16. OKTOBER

10:30 Theater "Dann eben nicht doch",

ab 4J., Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Anm. unter Tel. 447661

MITTWOCH, 18. OKTOBER

11:00 Führung "Kunst+Kind", Anm. unter

familie.museumsfreunde-koeln.de,

Tel. 22128727

DONNERSTAG, 19. OKTOBER

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 20. OKTOBER

10:30 Theater "Rapatatutopia", ab 8J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Anm. unter Tel. 447661

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

SAMSTAG, 21. OKTOBER

08:00 -16:00 Gebraucht-Fahrradmarkt

auf dem Neptunplatz (Ehrenfeld),

Tel. 02685-988103

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-Schule"

(jeden Sa+So & in den Ferien täglich!),

ab 5J., Schokoladenmuseum,

3,50 + Eintritt, Tel. 9318880

14:00 -16:00 Kurs "Sori feiert Chuseok - Das

koreanische Mondfest", Basteln, ab

5J., Museum für Ostasiatische Kunst,

11,-,Anm. bis 17.10., Tel. 22124077

15:00 WDR Familienkonzert "Des Kaisers

Nachtigall", 5-10J. WDR Funkhaus,

Wallrafplatz (Innenstadt), 10,-/6,-

Tel. 2801

15:00 -17:00 Kurs "Tanz der Tiere",

Tiermasken gestalten, ab 5J., Rautenstrauch-Joest-Museum,

kostenfrei,

Anm. bis 19.10., Tel. 22124077

16:00 Theater "Alice im Wunderland",

ab 4J., Metropol Theater (Südstadt),

8,-, Tel. 321792

16:00 Theater "Rapatatutopia", ab 8J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

17:30 Führung "Kosmos der Azteken und

Maya", ab 14J., Planetarium in Nippes,

Blücherstr. 15-17, 4,-/2,50, Tel. 71661429

SONNTAG, 22. OKTOBER

10:30 Theater "Die Stoffmarie", ab 2J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

11:00 -12:00 Führung "Besuch auf dem

Marktplatz", ab 8J., Kölnisches

Stadtmuseum, Tel. 22124077

11:00 +15:00 WDR Familienkonzert "Des

Kaisers Nachtigall", 5-10J. WDR

Funkhaus, Wallrafplatz (Innenstadt),

10,-/6,- Tel. 2801

12:00 Theater "Blubberblasen Seifen-

Zauber", ab 2J., Horizont Theater

(Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum, 6,50 +

Eintritt, Tel. 9318880 / in den Ferien

täglich um 14:30 Uhr!

14:00 -18:00 Kurs "Offene Kunstwerkstatt",

ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

15:00 Theater "O wie Omapa", ab 6J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Tel. 447661

15:45 Konzert "Familiensache - gemeinsam

ins Konzert", 5-11J., Kölner

Philharmonie, 21,-/5,-, Tel. 280280

16:00 Theater "Das Gespenst von

Canterville" (Englisch/Deutsch),

ab 7J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

16:00 Zombie-Labor - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 10J., Team

X, Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

MONTAG, 23. OKTOBER

10:00 -15:00 2-tägiger Ferienworkshop

Fotografie "Fake it! - Wenn Bilder

lügen", 8-12J., jfc Medienzentrum,

Hansaring 84-86 (Innenstadt), 40,-

(2 Tage: 23.+24.10.), Tel. 13056150

10:30 Theater "O wie Omapa", ab 6J.,

Casamax Theater (Sülz), 8,-/6,-,

Anm. unter Tel. 447661

11:00 -17:00 "Süßes oder Saures!"

Kürbisse schnitzen im Dinger's

Gartencenter (nur so lange der

Vorrat reicht), Goldammerweg 361

(Vogelsang), kostenfrei, Tel. 9584730

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

DIENSTAG, 24. OKTOBER

11:00 -14:00 Kurs "Farben-Meistermaler!",

Malen, ab 8J., Museum Ludwig,

17,50, Anm. bis 22.10., Tel. 22124077

15:00 -16:00 Führung "Was geschah

im EL-DE-Haus?", ab 10J., NS-

Dokumentationszentrum,

Tel. 22124077

16:00 Magierprüfung - Escape Game für

Kids (ab 4 Personen), ab 8J., Team X,

Ubierring 43 (Südstadt), 20,- p.P.,

Tel. 30140329

16:30 Lesung "Herbst-Wimmelbuch",

ab 3J., Junges Literaturhaus

(Altstadt-Süd), 5,-/3,-, Tel. 9955580

MITTWOCH, 25. OKTOBER

11:00 Theater "Die Eiskönigin", ab 5J.,

Horizont Theater (Ebertplatz), 7,-,

Tel. 131604

11:00 -14:00 Führung "Spiel und Spaß wie

im Mittelalter", Basteln+Spielen,

ab 5J., Kölnisches Stadtmuseum,

12,50, Anm. bis 23.10., Tel. 22124077

11:00 +16:00 Theater "Alice im

Wunderland", ab 4J., Metropol

Theater (Südstadt), 8,-, Tel. 321792

15:00 Bilderbuchkino, 6-8J.,

Stadtteilbibliothek Rodenkirchen,

kostenfrei, Tel. 22192370

15:00 -16:00 Führung "Kinder-

Sprechstunde im EL-DE-Haus?",

ab 8J., NS-Dokumentationszentrum,

Anm. bis 23.10., Tel. 22124077

DONNERSTAG, 26. OKTOBER

11:00 -14:00 Kurs "Römisch Mosaik",

Mosaik legen, ab 8J., Römisch-

Germanisches Museum, 14,50,

Anm. bis 24.10., Tel. 22124077

14:00 -17:00 "Oma und Opa Tag":

1xKuchen + 1xKaffee für 3,90 €,

Café Famillich (Altstadt-Nord),

Tel. 22201796

16:30 -18:00 Kurs "Comics & Mangas

zeichnen", ab 9J., KUM&LUK -

Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 12,60, Tel. 1390551

FREITAG, 27. OKTOBER

Kölner Herbstvolksfest mit Kirmes

am Deutzer Rheinufer, 27. Oktober

bis 5. November!

10:30 -11:30 Musikfrühstück mit

Akkordeon- und Gitarrenbegleitung,

bis 3J., Café Famillich (Altstadt-Nord),

5,-/Erw., Tel. 22201796

11:00 -14:00 Kurs "Zu Gast bei den

Blackfoot-Indianern", Bemalen

einer Zelthaut, ab 5J., Rautenstrauch-

Joest-Museum, 12,50, Anm. bis

25.10., Tel. 22124077

SAMSTAG, 28. OKTOBER

10:00 -12:30 Carrerarennen, 6-9J.,

Café St. Mocca, Am Rosengarten 2

(Bickendorf), 1,-, Anm. unter

Tel. 16919020

11:00 Theater "Die Grille und die

Hafermaus", ab 3J., Metropol

Theater (Südstadt), 8,-, Tel. 321792

11:30 LeseWelten - Große Geschichten

für kleine Leute, 3-6J.,

Zentralbibliothek am Neumarkt,

kostenfrei, Tel. 22125150

13:00 Führung "Die kleine Schoko-Schule"

(jeden Sa+So & in den Ferien täglich!),

ab 5J., Schokoladenmuseum,

3,50 + Eintritt, Tel. 9318880

15:00 -17:00 Kurs "Leuchtende

Zeichen - Henna-Malerei", ab 8J.,

Rautenstrauch-Joest-Museum,

Anm. bis 26.10., Tel. 22124077

16:00 Theater "Als Louisa plötzlich Louis

war", ab 5., Casamax Theater (Sülz),

8,-/6,-, Tel. 447661

17:30 Führung "Gibt es einen Weg aus

unserem Sonnensystem?", ab 10J.,

Planetarium in Nippes, Blücherstr.

15-17, 4,-/2,50, Tel. 71661429

18:00 -20:00 The big trick "TBT" im Move

Artistic Dome, ab 8J.,

Girlitzerweg 30 (Müngersdorf), 5,-,

www.mad-cologne.com

SONNTAG, 29. OKTOBER

10:30 Theater "Spieglein, Spieglein!",

ab 2J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

12:00 Führung mit Verkostung "Von der

Kakaobohne zur Tafelschokolade",

ab 8J., Schokoladenmuseum, 6,50 +

Eintritt, Tel. 9318880 / in den Ferien

täglich um 14:30 Uhr!

14:00 Theater "Alice im Wunderland",

ab 4J., Metropol Theater (Südstadt),

8,-, Tel. 321792

Tag der offenen Tür im Move Artistic

Dome: Von 14:00 -17:00 Uhr können Kids in

spannenden Workshops über ihre Grenzen

hinauswachsen, neue Bewegungen lernen &

jede Menge Spaß haben. It's time to move!

Move Artistic Dome Girlitzerweg 30, 50829

Köln, kostenlos, www.mad-cologne.com

14:00 -18:00 Kurs "Offene

Kunstwerkstatt", ab 3J., KUM&LUK

- Kumbig e.V. Hamburger Str. 17

(Altstadt-Nord), 15,-, Tel. 1390551

14:00 Theater "Lotte will Prinzessin sein",

ab 4J., Horizont Theater (Ebertplatz),

7,-, Tel. 131604

15:00 Theater "Als Louisa plötzlich Louis

war", ab 5., Casamax Theater (Sülz),

8,-/6,-, Tel. 447661

15:00 -16:00 Führung "Im 'Spielrausch':

Von Königinnen, Pixelmonstern

und Drachentötern", ab 6J.,

Museum für Angewandte Kunst, 2,-,

Tel. 22124077

16:00 Theater "Benno und die frechen

Früchte", ab 5J., Horizont Theater

(Ebertplatz), 7,-, Tel. 131604

MONTAG, 30. OKTOBER

10:30 Theater "MonsterMuffen

MikoMut", ab 4J., Casamax Theater

(Sülz), 8,-/6,-, Anm. unter Tel. 447661

DIENSTAG, 31. OKTOBER

HALLOWEEN

15:00 Theater "MonsterMuffen

MikoMut", ab 4J., Casamax Theater

(Sülz), 8,-/6,-, Tel. 447661

Änderungen vorbehalten.

Um rechtzeitige Anmeldung zu den

Veranstaltungen wird gebeten!

Fotos/Grafiken: eakgaraj

SPIELPLATZ

lösungswort:

Mitmachen und gewinnen!

Konntest du das Rätsel lösen? Dann schicke uns das

gesuchte Wort mit dem Betreff „Kreuzworträtsel“ bis zum

15. September 2017 an verlosung@rheinkind-koeln.de.

KREUZWORTRÄTSEL

Die Rätselseite entstand

in Kooperation mit dem

Helmut Lingen Verlag.

Illustrationen von

Alexa Riemann

Unter allen Einsendungen verlosen wir drei

Übungs-Pakete zum Schulstart, bestehend aus

zwei Mein erstes Schreib-und-Wisch-Heften

(Buchstaben + Zahlen und Formen) und dem

Stickerheft In die Schule, fertig, los! (aus der

Serie „Der echte Scout“, Helmut Lingen Verlag)


42

RHEINKIND RHEINKIND 43

FERIENTIPPS

LAST-MINUTE TIPPS FÜR DIE

SOMMERFERIEN

ACTION

Hochseilgarten K1

Kramerhof 100 | 51519 Odenthal

02207 8471440 | info@hochseilgarten-k1.de

SCHAUSPIEL

Stagecoach

c/o TTC Rot-Gold | Venloer Str. 1031

0152 33569253 | Freecall: 0800 7240039

www.stagecoach.de/koelnmitte

SCHAUSPIEL, TANZ & GESANG

Die Teilnehmer des Stagecoach-Ferienworkshops können für ein paar Tage in die Welt des Theaters eintauchen.

Wie beim regulären Stagecoach-Unterricht werden hier Schauspiel, Tanz und Gesang vermittelt. In altersgerechten

Gruppen wird während des Workshops eine Musical-Performance erarbeitet, die zum Abschluss den

Angehörigen und Freunden vorgestellt wird.

14. bis 18.08. | 9:45 bis 15:45 Uhr | 6 bis 18 Jahre | 213 €

KREATIV

Schokoladenmuseum

Am Schokoladenmuseum 1A | 0221 9318880

www.schokoladenmuseum.de

FAMILIENFÜHRUNG: KLEINE SCHOKOSCHULE

Auf geht‘s zu einer spannenden Rundreise durch die vielfältige Welt des Kakaos und der Schokolade.

Verfolgt den Weg vom Kakao bis zur fertigen Schokolade. Probiert die einzelnen Vorprodukte und untersucht,

wo sich die Bohnen in der Kakaofrucht verstecken. Selbstverständlich dürft Ihr auch eine echte Kakaobohne

schälen und probieren. Zum Abschluss könnt Ihr in der gläsernen Schokoladenfabrik sehen, wie Schokolade

heute hergestellt wird.

Täglich bis 29.08. | 13 Uhr | ab 5 Jahren in Erwachsenenbegleitung | 3,50 € + Eintritt

ACTION

ERLEBNISWOCHE IM KLETTERPARK

Die Outdoor-Erlebniswoche im Hochseilgarten K1 verspricht fünf spannende und aktive Tage in der Natur mit täglich neuen Herausforderungen.

Das professionelle K1-Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Erlebnis- und Sonderpädagogen, sorgt für Sicherheit und jede Menge Spaß vor

Ort. Das gemeinsame Mittagessen wird täglich in Teamarbeit vorbereitet.

31.7. bis 4.8. | 7.8. bis 11.8. | 14.8. bis 18.8. | 21.8. bis 25.8. | 10:15 bis 17:30 Uhr | 8 bis 14 Jahre | ab 140 cm Körpergröße | 195 €

Auch in den Herbstferien! Infos unter www.hochseilgarten-k1.de

ACTION

Move

Artistic Dome

MAD / Girlitzweg 30 | 0221 9333370

www.mad-cologne.de

MAD SUMMER CAMP

„Unser Angebot bietet euch eine bunte Mischung aus unserer breiten Fun- und Trendsportpalette wie Parkour, Tricking, Slacklining, Dodgeball,

Breakdance und Trampolin. Natürlich gibt es auch immer wieder die Möglichkeit sich in unserem riesigen Trampolinpark richtig auszutoben.

Wir bieten neue Bewegungserfahrungen, spannende Grenzerlebnisse, Teamaufgaben sowie jede Menge Bewegung und gute Laune! Wer

Abwechslung und Bewegung sucht, ist hier genau richtig!“

17.07. bis 29.08. | 10 bis 16 Uhr | 8 bis 14 Jahre | 35 € Tag; 175 € Woche | Geschwisterrabatt

Auch in den Herbstferien! Infos unter www.mad-cologne.de

HERBSTFERIEN

ACTION

Kölner

Spielecircus e.V.

Am Wassermann 5 | 0221 35581680

www.spielecircus.de

23. OKTOBER BIS 04. NOVEMBER

ZIRKUSCAMP

Das Camp bietet ein spannendes Programm für alle, die endlich einmal Zirkusluft schnuppern wollen oder

schon alte Zirkushasen sind. Hier findet jeder seine Lieblingsdisziplin und trainiert für die Abschlussshow.

23.10. bis 27.10. | 8:30 bis 16 Uhr | ab 6 Jahren | 195 €

WORKSHOP: AKROBATIK & LUFTAKROBATIK

2.11. | 8:30 bis 16 Uhr | ab 6 Jahren | 45 €

WORKSHOP: JONGLIEREN & BALANCIEREN

3.11. | 8:30 bis 16 Uhr | ab 6 Jahren | 45 €

Ballinos

c/o Tennishalle Weiden | Kronstädter Str. 100

0221 82821830 | www.ballinos.de

SPORTCAMP FÜR MÄDCHEN & JUNGEN

Egal ob Tennis, Fußball, Hockey oder Basketball – die Ballinos bieten ein abwechslungsreiches und altersgerechtes

Programm. Im Vordergrund stehen Bewegung, Spiel und Spaß. Die sportlichen Einheiten werden

durch Kreativ-Workshops, Abenteuertouren in der Natur und einem Ernährungsbaustein ergänzt.

23.10. bis 26.10. | 9 bis 16 Uhr | 5 bis 11 Jahre | 200 € (inkl. Verpflegung)

SPRACHEN

Helen Doron

English

Aachenerstr. 1141 | 02234 6883730

www.helendoron.de

ENGLISCH FERIENCAMP „GRAMMAR & GOLF“

Der Kurs beinhaltet die Grammatik-Themen der 5. Klasse und bereitet die Kinder so auf die weiterführende

Schule vor, bzw. festigt den bereits gelernten Stoff des vergangenen Schuljahres. Vormittags wird für 3,5

Stunden spielerisch gelernt und nachmittags steht für 3,5 Stunden Golf auf dem Programm.

23.10 bis 27.10. | 40 Std./Woche | 10 bis 11 Jahre | 359 € | Golfanlage „Gut Clarenhof“

MINIMUSICAL ENGLISCH „CINDERELLA“

Mit viel Musik und jeder Menge Bastelspaß arbeiten die Kids im Ferienkurs von Helen Doron an ihrer eigenen

Musikaufführung – natürlich alles in Englisch. Am letzten Tag sind die Eltern zur Aufführung eingeladen.

23.10 bis 27.10. | 9 bis 14 Uhr | 6 bis 10 Jahre | 199 €

Fotos/Grafiken: Stagecoach, Schokoladenmuseum, Ballinos, Kölner Spielecircus e.V., Helen Doron, Natalia Skripko, Oksana Lysak, Pensiri, D Line, LynxVector, M-vector

Fotos/Grafiken: Hochseilgarten K1, Move Artistic Dome, Berlitz, tommarkov, LynxVector, M-vector

WISSENSCHAFT

Forscherfreunde

c/o Café Agathe | Schaafenstr. 12

06224 9980130 | www.forscherfreunde.de

FORSCHEN MIT LEGO

Hier können die Teilnehmer in verschiedene LEGO-Programme reinschnuppern. Die Kreativität der Kids lässt kleine Wunderwerke entstehen.

23.10 bis 27.10. | 9 bis 13 Uhr oder 8 bis 16 Uhr | 8 bis 12 Jahre | 130 bis 240 €

ERFINDEN, KONSTRUIEREN UND FERTIGEN MIT UMT

Für kleine Erfinder und Tüftler – hier wird gesägt, gefräst, gebohrt und mehr!

30.10. + 2.11. + 3.11. | 9 bis 13 Uhr oder 8 bis 16 Uhr | 9 bis 13 Jahre | 87 bis 156 €

SPRACHEN

Berlitz

c/o Weltmusik-Akademie | Annostr. 27

0221 277390 | www.berlitz.de/koeln

DAY CAMP ENGLISCH

Betreut von Muttersprachlern können Kinder einen Sprachurlaub verbringen, ohne zu verreisen. Nach den Unterrichtsprojekten am Morgen

sorgen Bewegungs- und Ballspiele draußen am Nachmittag für Ausgleich. Kreativ-Aktionen mit verschiedenen Materialien runden das

vielseitige Englischerlebnis ab und lassen die Tage in entspannter Atmosphäre ausklingen.

23.10 bis 27.10. oder 30.10 bis 3.11. | 9 bis 17 Uhr | 7 bis 13 Jahre | 250 €


44

RHEINKIND RHEINKIND 45

BUSINESS-MOM

FINANZEN

Vom Namenskissen

zum Unikat-Label

Sparen für die

großen Wünsche

Susanne Kelber ist gelernte Mediengestalterin und arbeitet nach ihrer Ausbildung zunächst in einer

Festanstellung. 2003 bekommt die damals 25-Jährige ihr erstes Kind und entdeckt kurz darauf

ihre Leidenschaft fürs Nähen. Ein Zufall sorgt dafür, dass sich Susanne Kelber 2007 mit ihrem Hobby

selbstständig machen kann. Heute hat die 39-Jährige mit dem Unikat-Label „crêpes suzette“ und der

Nähschule „sewing suzies“ zwei Geschäfte und genießt nicht nur die tägliche Zusammenarbeit mit ihrem

Mann, sondern auch den regelmäßigen, kreativen Input ihrer beiden Söhne. Im Rheinkind-Fragebogen erzählt

Susanne Kelber ihre Geschichte:

Wie bist Du auf Deine Business-Idee gekommen? Die Business-Idee kam vor etwa 10 Jahren zu mir. Nach meiner Schwangerschaft habe ich

hobbymäßig T-Shirts für meinen Sohn benäht. Meine Freundin, die Betreiberin von „Coco der Kinderladen“ in Sülz, wurde darauf aufmerksam. Als

sie dann kurz darauf eine Kundenanfrage für ein Namenskissen bekam und damals keinen passenden Anbieter dafür fand, fragte sie kurzerhand

mich. So kam es zum ersten Kissen. Dass daraus irgendwann so ein großes Business entsteht, war nicht geplant.

Hast Du eine passende Ausbildung zu Deinem Business? Ich bin gelernte Mediengestalterin Bild und Ton mit Schwerpunkt Schnitt. Das Nähen

war für mich nur ein Hobby. Als die Nachfrage immer größer wurde, habe ich mir Unterstützung geholt und eine gelernte Schneiderin angestellt.

Was bedeutet für Dich Selbstständigkeit? Selbstständigkeit bedeutet für mich die eigenen Stärken voll ausleben zu können. Es bedeutet weiter

ständig Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen. Das sind für mich persönlich sehr wichtige Kriterien für ein zufriedenes Leben.

Wie hast Du die Finanzierung organisiert? Da ich sehr klein angefangen habe und nur nach Auftrag Stoffe bestellt und verarbeitet habe,

brauchte ich keine große Finanzierung.

Wie hat sich Dein Business entwickelt? Super! Innerhalb von 10 Jahren von 10qm bei mir zuhause, zu einem insgesamt 18-Kopf starken

Team auf 385qm. Mit „crêpes suzette“ beliefere ich über 400 Einzel – und Onlinehändler in Deutschland und Österreich. Unsere Kissen, Schultüten,

Decken und Kindergartentaschen kommen ordentlich rum – im Gegensatz zu mir, denn für Urlaub habe ich leider wenig Zeit.

Ein Tag mit

Susanne Kelber

9:00 Uhr

10:00 Uhr

10:30 Uhr

12:00 Uhr

13:00 Uhr

13:30 Uhr

Aufstehen und Frühstücken

Später Arbeitsbeginn – Vorteil der

Selbstständigkeit nach so vielen Jahren

Eine Mitarbeiterin ist krank,

der Tag muss umorganisiert werden

Telefonate mit Kunden und

Geschäftspartnern führen

Mit meinem Mann Änderungen

im Katalog besprechen

Zwischendurch ein schnelles

Mittagessen: Belegtes Brötchen

Fotos/Grafiken: Africa Studio, PhotographyByMK

Was kostet ein Kind?

Kinder sind teuer, das steht fest. 2014 veröffentlichte das Statistische Bundesamt den Bericht

„Konsumausgaben von Familien für Kinder“. Grundlage der Berechnungen waren Einkommensund

Verbrauchsstichproben aus dem Jahr 2008. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres geben

Paare mit einem Kind in Deutschland demnach im Schnitt 130.000 € aus. Dabei gilt: je älter die

Kinder, desto höher die Kosten.

Alter

Kosten

0 bis 6 Jahre 519 € / Monat

6 bis 12 Jahre 604 € / Monat

12 bis 18 Jahre 700 € / Monat

Günstiger wird`s dann aber bei den Geschwisterkindern. Familien mit zwei Kindern geben

bis zum 18. Geburtstag ihrer Kinder im Monat durchschnittlich 515 € pro Kind aus. Bei drei

Kindern sind es dann „nur“ noch 484 € pro Kind.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder wachsen mit dem Alter. Ein neues

Mountainbike, die Jugendreise und, nicht zu vergessen, das Studium, das

vielleicht auch noch finanziert werden muss. Es lohnt, dafür zu sparen.

Ob auf dem klassischen Sparkonto, mit Aktien oder einem Bausparvertrag...

Egal wie Sie das Geld anlegen, es gelten zwei Grundsätze:

Früh anfangen und konsequent dranbleiben!

Die Sparkasse KölnBonn bietet Eltern viele Möglichkeiten, um Geld für ihre Kinder anzusparen.

Das rote Sparbuch ist dabei sicherlich der Klassiker und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Eltern und Kinder können jederzeit Geld darauf einzahlen und wieder entnehmen. Soll perspektivisch

gespart werden, hält das Produktportfolio der Sparkasse KölnBonn alternative Anlagemöglichkeiten

bereit. Das Führerscheinsparen etwa bietet sich für das Ansparen von Geld für Fahrstunden, Prüfungsgebühr

sowie alle weiteren Ausgaben rund um den Führerschein an. Das Sparguthaben wird dabei höher verzinst

als auf dem klassischen Sparbuch, ist in der Regel aber erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres verfügbar.

Was war Dein größter Erfolg? Den größten Erfolg sehe ich darin unseren Mitarbeitern und uns Arbeitsplätze geschaffen zu haben. Einen

Arbeitsplatz, an dem man sich wohlfühlen und jeder Einzelne sich einbringen kann. Diesen Erfolg kann ich mir natürlich nicht alleine zuschreiben,

denn daran sind auch die Mitarbeiter der ersten Stunde maßgeblich beteiligt. Einige von ihnen arbeiten heute noch bei „crêpes suzette“.

Dein nächstes berufliches Ziel? Ich stecke mir keine Ziele. Die letzte berufliche Begebenheit war die Eröffnung der Nähschule „sewing suzies“ in

Sülz im Januar 2016. Was als nächstes passiert, wird sich von selber zeigen und entwickeln. Ich bin schon sehr gespannt.

Wer unterstützt Dich im Alltag? Unterstützung im Alltag erfahre ich von vielen Menschen, vor allem von meinem Mann, meinen Freunden und meinem

Nachbarn, der regelmäßig mit anpackt. Aber wirklich allen voran stehen meine Eltern, die sich sehr einbringen, besonders in puncto Enkelkinder.

Wie findest du die Balance zwischen Business und Familienleben? Die habe ich nach 10 Jahren noch nicht gefunden. Ich suche sie aber

auch gar nicht. Die Vorstellung die optimale Ausgeglichenheit zu finden zwischen Erfolg, Beruf und Familie halte ich für ein Märchen der Moderne.

In meinem Fall sehe ich es als großes Glück an, dass ich aufgrund der Tätigkeit, die ich ausübe, die Möglichkeit habe die Familie mit einzubeziehen.

Was ist für Dich die größte Hürde beim Spagat zwischen Familie und Selbstständigkeit? Wir als Familie leben die Selbstständigkeit.

Insofern empfinde ich das nicht als Spagat. Die Kinder kennen uns mit vielen bunten Stoffen, sie kommen nach der Schule in den Laden wenn sie

möchten. Sie können teilhaben an unserem beruflichen Alltag. Durch die kreativen Prozesse, die stattfinden, haben sie die Möglichkeit wirklich

mitzumachen. Sie erleben, dass Ihre Vorschläge und ihre Kritik ernst genommen werden und das stärkt ihre persönliche Entwicklung.

Wo holst Du Dir Energie? Die Energie kommt durch die Kreativität. Oft entsteht eine wunderbare Gruppendynamik, die vorher nicht planbar ist.

Wünsch Dir was! Weltfrieden

15:00 Uhr

15:30 Uhr

18:30 Uhr

20:00 Uhr

20:20 Uhr

20:45 Uhr

21:00 Uhr

24:00 Uhr

Erneut Kundentelefonate führen

Buchhaltung (nehme ich mir schon

seit Tagen vor – endlich sitze ich dran)

Kinder anrufen und Bescheid

geben, dass es heute später wird

Schnell einkaufen und nach Hause

Abendessen mit der Familie

Mit den Kindern quatschen

Krimi ansehen und nebenbei noch

Texte für den Webshop schreiben

Licht aus

Steckbrief

Name: Susanne Kelber, 39 Jahre

Business: www.crepes-suzette.net & www.sewing-suzies.net

Partner: Daniel Kelber, 38 Jahre, Dipl.-Ing Photoingenieur

Kinder: Justus 14 Jahre, Arthur 8 Jahre

Fotos: Nikola Tacevski


46

RHEINKIND RHEINKIND 47

LIEBLINGSSTÜCKE

19,95 €

Mit dem Basispaket XXL von gutmarkiert geht in

der Schule oder Kita bestimmt nichts mehr verloren.

Das Set besteht aus insgesamt 119 Etiketten, mit

denen Kleidung, Bücher, Stifte, Federmäppchen,

Frühstücksdosen oder Turnbeutel markiert werden können.

Das und vieles mehr unter www.gutmarkiert.de

TIPP: Mit dem Gutscheincode „GMRHEIN17“

bis zum 31.12.17 versandkostenfrei bestellen!

2,50 €

1,99 €

Eis ganz einfach selbst gemacht.

Die CHOSIGT Formen von IKEA werden

nach Belieben mit Fruchtsaft, Joghurt oder

Früchten gefüllt, ins Eisfach gestellt und

fertig ist die gesunde Nascherei. Ein leckerer

Motivationskick für die nächste Lernpause.

Erhältlich bei IKEA Köln-Butzweilerhof

und IKEA Köln-Godorf.

Wo kommt eigentlich der Esel her und wo liegt Argentinien?

Mit dem My First Globe von Donkey Products sind diese Fragen

in Nullkommanichts beantwortet. Mit dem Papierglobus entdecken

Kinder nicht nur die Welt, sondern malen sie auch an, wie´s ihnen

gefällt! Gefunden bei www.donkey-products.com.

28,95 €

Der Schutzengel-Reflektor von Coppenrath verspricht

„Ich pass auf dich auf!“ und ist wohl der Klassiker unter

den Geschenken in der Schultüte. Er lässt sich ganz

einfach am Schulranzen festknoten und sorgt für

mehr Sicherheit auf dem Schulweg. Zu kaufen bei

Ruby & Lucy in der Goltsteinstraße 92 in Bayenthal.

24,90 €

27,90 €

Lieblingsstücke

zum Schulstart

Mitmachen &

gewinnen!

Diese fünf Kuscheltiere

können Sie auch gewinnen!

Schicken Sie einfach eine Email

mit dem Stichwort „STEIFF“

bis zum 31.08. an

verlosung@rheinkind-koeln.de

Ein Kuscheltier ist ein toller Wegbegleiter

beim Schulstart. Je nach Schultütengröße

bieten sich diese niedlichen STEIFF-Tiere an:

das kuschelig-weiche Igelbaby Joggi (10 cm), der kleine Pinguin Flaps

oder Teddy Charly (beide 16 cm). Auch Golden Retriever Lumpi (22 cm)

ist ein treuer Begleiter und Teddy Fynn (28 cm) ein echter Klassiker.

Diese fünf Kuscheltiere und noch viele andere finden Sie im

Sortiment von Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße.

34,90 €

ab 39,90 €

19,90 €

29,90 €

39,95 €

Die Lunchboxen von Rainebeau sehen nicht

nur hübsch aus, sondern transportieren den

Pausensnack auch sicher zur Schule. Auslaufsichere

Fächer geben Portionsgrößen vor und

sorgen dafür, dass das Essen den ganzen Tag frisch bleibt. Das Tablett im Inneren der Dose lässt sich

entnehmen und ist nicht nur spülmaschinengeeignet, sondern kann sogar in der Mikrowelle verwendet

werden. Gesamtvolumen: 1200 ml Gesehen bei www.kivanta.de

Bestellungen für die

Einschulung 2017 können

noch bis zum 24. August

abgegeben werden!

Coverkind Elias präsentiert uns

das Modell Ninja Kämpfer. Aber auch

die anderen Motive der individuellen

und handgefertigten Schultüten vom

Kölner Unikat-Lable crêpes suzette sind

so schön, dass man sich kaum entscheiden

kann. Die verwendeten Stoffe sind aus 100%

Baumwolle und mit dem passenden Kisseninlet

(+ 19,90€) bleibt die Zuckertüte auch nach der

Einschulung als Erinnerungsstück im Kuschel-Einsatz.

Zu bestellen bei crêpes suzette, Sülzburgstr. 108 und

unter www.crepes-suzette.net

219 €

An einem richtig schönen Schreibtisch machen auch Hausaufgaben

Spaß! Der Kinderschreibtisch Nikki des Herstellers Woood ist so ein

Modell. Die schräg gestellten Beine und die Querstrebe vermitteln

einen individuellen Eindruck. Die beiden Schubkästen und das offene

Fach unter der 1,40m langen Arbeitsplatte bieten praktischen

Stauraum. Den Schreibtisch aus massiver Kiefer bekommen Sie bei

kinder räume, Hohe Str. 28 in Düsseldorf oder im Onlineshop

www.kinderraeme.com.


48

RHEINKIND RHEINKIND 49

BUCHTIPPS

GEWINNE

TOLLE BÜCHER

UND CDS!

RHEINKIND verlost jeweils zwei Exemplare der vorgestellten Titel. Einfach bis zum 30. September eine Email mit dem

jeweiligen Stichwort an verlosung@rheinkind-koeln.de schicken – Namen und Anschrift nicht vergessen.

KINOTIPPS

TOLLE VERLOSUNGEN

MITMACHEN

UND

GEWINNEN!

ab 3 Jahren

Die spinnen, die Großen!

ab 5 Jahren

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Kinostart: 24.08.

Happy Family

Kinostart: 21.09.

Amelie rennt

Jetzt mal ehrlich: Erwachsene können doch ziemlich seltsam sein!

Hüpfen die Kinder ausgelassen auf dem Trampolin, klatschen sie

begeistert Beifall, aber wehe, die Kinder hüpfen auf dem Sofa. Malen

finden sie nur auf einem Blatt Papier schön, Kunstwerke auf der

Tapete aber gar nicht. Und geplantscht werden darf nur am Strand,

auf gar keinen Fall im Badezimmer. Nein, den Großen kann man es

doch wirklich nicht recht machen! (Franziska Gehm/Nikolai Regner, Magellan, 14,00€)

Stichwort: Die Spinnen, die Großen!

ab 8 Jahren

Der verrückte Erfinderschuppen

Tilda, Walter und Fred sind jetzt Erfinder! Die Idee hatte Walter.

Er hat eigentlich immer alle Ideen – gute und nicht so gute. Der

Limonaden-Sprudler war eine Superidee. Dachten die drei zumindest.

Bis das Dach des Schuppens in die Luft flog und dann auch noch der

Dicke und der Dünne von der Sache Wind kriegten. Jetzt stecken sie bis

zum Hals in Schwierigkeiten. Der erste Band einer neuen Serie, rasant

und witzig erzählt. (Lena Hach/Daniela Kulot, Mixtvision Verlag, 12,90€)

Stichwort: Der verrückte Erfinderschuppen

ab 10 Jahren

Der weltbeste Detektiv

Toby ist neu in der Schnüfflergasse, einer berühmt-berüchtigten

Straße, in der nur Detektive wohnen. Der Waisenjunge träumt davon,

Detektiv zu sein, darf bisher aber nur Akten sortieren. Da kommt

der Wettbewerb von Hugo Abercrombie, dem besten Detektiv

der Welt, gerade recht. Der sucht einen Nachfolger. Endlich kann

Toby beweisen, was in ihm steckt! Doch als ein wahres Verbrechen

geschieht, wird aus dem Spiel schnell Ernst. (Caroline Carlson,

Ueberreuter Verlag, 14,95€)

Stichwort: Der weltbeste Detektiv

Dieses Bilderbuch ist eine besondere Liebeserklärung an die Ozeane

und an alles maritime Leben. Der österreichische Künstler Willy Puchner

verbindet Beobachtung und Phantasie, Gedanke, Idee und Poesie. Da

gibt es schwimmende Elefanten, tanzende Tiefseekreaturen, bunte

Regatten, ein Traum-U-Boot, Inseln voll bunter Vögel, die Fische im

Teatro Mare, versunkene Schiffe und endlose Strände, die Finderglück

verheißen. (Willy Puchner, Nilpferd, G&G Verlag, 19,95€)

Stichwort: Fabelhaftes Meer

Stichwort: Pippa

ab 8 Jahren

Der bleiche Hannes

Joris muss die Ferien mit seinen Eltern auf einer menschenleeren Insel

verbringen. Wie langweilig! Auf dem Weg dorthin erfährt er aber von

einem Geist, der sein Unwesen auf der Insel treiben soll. Er ist begeistert

und will diesem Geist auf die Spur kommen. Und tatsächlich sieht Joris

nachts ein seltsames Licht um den alten Leuchtturm fliegen. Mutig macht

er sich auf den Weg. Die schaurig-spannende Graphic Novel ist ab dem 25.

September erhältlich. (Steffen Gumpert, Tulipan Verlag, 15,00€)

Stichwort: Der bleiche Hannes

ab 10 Jahren

Pippa – Mein (halbes)

Leben ist ein Ponyhof

In der Woche lebt Pippa bei ihrer Mutter auf einem baufälligen

Pferdehof, am Wochenende bei ihrem Vater in einem schicken

Apartment in der Stadt. In beiden Welten hat sie andere Klamotten,

andere Hobbys und sogar eine andere beste Freundin. Gar nicht so

leicht! Zum Glück hat Pippa ihr Kritzel-Journal, in dem sie alles festhält,

was sie beschäftig. Ein Buch voller Zeichnungen, Nachdenkereien und

vielem mehr. (Barbara Tammes, Coppenrath Verlag, 12,99€)

Fotos/Grafiken: Drawlab19

Fotos/Grafiken: Drawlab19

Als eine Happy Family würden sich die Wünschmanns

nicht gerade bezeichnen. Der Buchladen, den Mutter

Emma betreibt, schreibt rote Zahlen, Vater Frank leidet

unter seinem Chef, Tochter Fee kämpft mit der Pubertät,

und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule

gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest

verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in

Monster: Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein,

Fee zur Mumie und Max zum Werwolf. Gemeinsam jagt

die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um

den Fluch wieder loszuwerden.

© 2017 Warner Bros. Ent. © Lieblingsfilm Martin Schlecht

Einfach eine Email mit dem

Stichwort „Happy Family“

bis zum 24. August an:

verlosung@rheinkind-koeln.de

Einfach eine Email mit

dem Stichwort „Cars 3“

bis zum 28. September an:

verlosung@rheinkind-koeln.de

RHEINKIND verlost:

1 x 2 Kinofreikarten

KINO

KINO

Kinostart: 28.09.

Cars 3

Einfach eine Email mit dem

Stichwort „Amelie rennt“

bis zum 21. September an:

verlosung@rheinkind-koeln.de

Völlig unvorbereitet wird der legendäre Lightning McQueen

von einer neuen Generation rasend schneller Rennwagen aus

dem Sport verdrängt. Um wieder mithalten zu können, ist er

auf die Hilfe der ehrgeizigen und jungen Renntechnikerin Cruz

Ramirez angewiesen. Um Lightning zurück an die Spitze zu

bringen, hat sie auch schon einen Plan ausgeheckt. Mit dem

verstorbenen Doc Hudson als Vorbild und einigen unerwarteten

Fahrmanövern will sie ihr Vorhaben umsetzen. Um zu

beweisen, dass die Startnummer 95 noch nicht zum alten

Eisen gehört, muss Lightning sein Kämpferherz auf der

größten Bühne des Piston Cup Rennens unter Beweis stellen.

© Walt Disney © 2017 Wild Bunch Germany GmbH

KINO

KINO

RHEINKIND verlost:

1 Fan-Paket bestehend aus

2 Kinofreikarten,

Tasse & Notizbuch

Einfach eine Email mit dem

Stichwort „Pfefferkörner“

bis zum 7. September an:

verlosung@rheinkind-koeln.de

Amelie ist 13 Jahre alt und lässt sich von niemandem etwas

sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem

lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik

nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht

will. Sie reißt aus und flüchtet dorthin, wo sie garantiert

niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie

auf den 15-jährigen Bart. Als der ungebetene Begleiter

ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter

ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben

sich beide auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um

hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

KINO

KINO

RHEINKIND verlost:

2 Fan-Pakete bestehend aus

2 Kinofreikarten & Kiez Miez von

Sigikid dem Kuscheltier von

Kinostart: 07.09.

Die Pfefferkörner

und der Fluch des schwarzen Königs

Mia und ihr bester Freund und Klassenkamerad Benny erleben

spannende Abenteuer rund um den Hamburger Hafen.

Ihre Klassenfahrt droht auszufallen, doch in letzter Minute

springt Bennys Mutter für die kranke Lehrerin ein. Ziel ist ein

Hof in den Bergen Südtirols. Dort wohnt auch Mias Freund

Luca. Doch der verhält sich eigenartig, da geheimnisvolle

Dinge auf dem Berghof geschehen. Die Kinder stoßen auf

Geister und mystische Zeichen. Der neue Mitschüler Johannes

kommt Mia und ihren Freunden zu Hilfe und als unschlagbares

Team finden sie heraus, wer hinter den Ereignissen steckt.

RHEINKIND verlost:

1 x 2 Kinofreikarten

KINO

KINO

Amelies Zimmergenossin Steffi

www.sigikid-shop.de

CDTIPPS

VIEL GLÜCK!

ab 6 Jahren

Der kleine Nick –

Die besten Geschichten

In dieser Box steckt auf 8 CDs das Allerbeste, Lustigste, Abenteuerlichste

und sowieso Tollste vom kleinen Nick, seiner Familie und seinen Freunden.

Für alle, die nicht genug kriegen können vom „besten Buch der Welt“, wie

die Frankfurter Allgemeine Zeitung die Geschichten um den aufgeweckten

kleinen Jungen einmal nannte. (Goscinny & Sempé, gelesen von Rufus Beck, Diogenes Hörbuch, 29,90€)

Stichwort: Der kleine Nick

ab 8 Jahren

Der Kinderfresser

Große Namen stehen auf der Sprecherliste des Hörspiels. Dietmar

Bär, Christoph Maria Herbst, Jürgen von der Lippe sind nur drei

davon. Sie machen die fantasievolle Geschichte besonders spannend

und lebendig. Der Kinderfresser hat sich zur Aufgabe gemacht,

Kinder von ihren Ängsten zu befreien. Doch bei Cilly kommt es anders und gemeinsam geraten sie in ein

turbulentes Abenteuer. (Klaus Strenge, Lübbe Audio, 10,00€)

Stichwort: Der Kinderfresser


50

RHEINKIND INTERVIEW

RHEINKIND 51

INTERVIEW

Bettina Zimmermann

„Für meine Familie kämpfe ich hart.“

Ab dem 28. September geht es auf deutschen Kinoleinwänden wieder rasant

zu: Für „Cars 3: Evolution“ fällt dann die Startflagge. Sally, Betreiberin des

„Wheel Well Motels“ in Radiator Springs, steht Lightning McQueen wieder mit

Rat und Tat zur Seite. Gesprochen wird sie erneut von Bettina Zimmermann.

RHEINKIND sprach mit der Schauspielerin über Autos, Patchworkfamilie und

dem Spagat zwischen Job und Familie.

Im neuen Cars-Film haben Sie wieder die stimmgewaltige Rolle der Sally.

Was mögen Sie an Sally und was haben Sie mit ihr gemeinsam? Sally ist ein

herzlicher, positiver Charakter, der immer für seine Freunde da ist und ihnen mit

Rat und Tat zur Seite steht. Aber wenn es darauf ankommt, hat sie auch ordentlich

Power und setzt diese gegen Ungerechtigkeiten ein. Das ist bei mir ähnlich: Für

Dinge, die mir wichtig sind, wie zum Beispiel meine Familie, kämpfe ich hart. Doch

im Grunde bin ich unkompliziert und umgänglich.

Sally ist ein Porsche. Welche Autos mögen Sie? Alte Autos mit Charakter und

Stil sind natürlich schön, wie der Opel GT. Ein Auto muss aber auch zur jeweiligen

Lebenssituation passen. Als große Familie haben wir einen 7-Sitzer als Familienwagen

und zudem meinen „Adam“ als Stadtflitzer, mit dem ich in jede Parklücke passe und

der wenig verbraucht. Eine perfekte Kombi!

Mit welchen drei Adjektiven würden Freunde und Familie Sie beschreiben?

Energievoll, leidenschaftlich und gut gelaunt!

Welche Synchronsprecher hören Sie am liebsten? Rufus Beck ist in Sachen

Synchronsprecher ein wahres Multitalent. Wie er bei „Harry Potter“ den Figuren mit

seiner Stimme Leben eingehaucht hat, ist einmalig.

Synchronsprecherin, Schauspielerin, Model, Kinderbuchautorin – Sie sind

sehr vielseitig. Welchen dieser Berufe favorisieren Sie? Meine Leidenschaft

und mein Beruf ist die Schauspielerei. Als Model arbeitete ich nur um meine Schauspielausbildung

zu finanzieren, das ist jetzt 16 Jahre her! Das war für mich nur Sinn

zum Zweck, dafür schlug nicht mein Herz. Synchronschauspieler ist ein kleiner Teil

meines Berufes, der Schauspielerei. Bei Animationsfilmen den Figuren durch die

Stimme das letzte I-Tüpfelchen Leben einzuhauchen ist eine spannende Arbeit und

macht sehr viel Spaß!

Was ist Ihre schönste Kindheitserinnerung? Die Sonntage! Morgens haben

wir als erstes das Bett unserer Eltern gestürmt, dann wurde ausgiebig zusammen

gefrühstückt und überlegt, wie die Familie gemeinsam den Tag verbringt. An diese

gemeinsame Zeit erinnere ich mich heute noch sehr gern.

Sie sind das Nesthäkchen. Wie war es mit zwei älteren Geschwistern

aufzuwachsen? Toll, weil meine Geschwister kräftig für mich vorgekämpft haben

und ich dadurch vieles früher als andere durfte.

Sie leben heute in einer Patchworkfamilie – was ist die größte Herausforderung

dabei? Dass man Zeit findet, die die Familie miteinander verbringt und

dass gleichzeitig Freiräume geschaffen werden, um für jedes einzelne Kind auch

mal alleine Zeit zu haben. Denn die Kids sollen ein Zusammengehörigkeits-Gefühl

in der Familie entwickeln und gleichzeitig wissen, dass jedes einzelne Kind einen

Platz bei Mama und Papa hat.

Wie bekommen Sie Job und Familien unter einen Hut? Es ist wie bei jeder

anderen berufstätigen Frau auch, man fühlt sich wie die Leiterin eines kleinen Familienunternehmens.

Planung und Struktur mit Platz für spontane Dinge ist wichtig!

Wenn Sie an die Zukunft Ihrer Kinder denken, welche Wünsche haben Sie?

Generell wollen Eltern, dass ihre Kinder gesund, glücklich und friedlich aufwachsen.

Die Liste der Ängste, die Eltern in der heutigen Zeit haben, ist leider lang. Daneben

hoffe ich, dass meine Kids sich selbst treu bleiben, sich immer ihre eigene Meinung

bilden und dass sie ihre Träume verwirklichen.

Bitte vervollständigen Sie den Satz: Das Leben mit Kindern ist...

...unbeschreiblich!

Worüber und über wen können Sie lachen? Über mich! Am Ende eines arbeitsintensiven

Tages verwechsle ich gern Buchstaben und Dinge wie „Entschuldigung,

darf ich mal machen, was Sie da fragen?“ kommen dabei heraus. Dadurch entstehen

komische Situationen und ich lache da sehr gern über mich.

In unserer Titelgeschichte geht es um das Thema Schulstart. Was war für

Ihre Kids am schwierigsten? Schwierigkeiten gab es nicht. Ich könnte mir aber

vorstellen, dass viele Kinder generell einiges zu verdauen haben, wenn Sie nach der

ersten Anfangseuphorie realisieren, dass sie hier so schnell aus der „Sache“ nicht

mehr rauskommen. Es ist halt kein Sportverein, wo man ausprobieren kann, ob es

einem gefällt oder nicht, um sich dann eventuell wieder abzumelden.

Wenn Sie in Köln sind, wo kann man Sie dann am ehesten treffen? Ich mag

es, mit der Seilbahn über den Rhein zu fahren. Da ist ein schöner ruhiger Park, der

auch perfekt für Kinder ist!

Name: Bettina Zimmermann Geburtstag: 31. März 1975 Wohnort: Berlin Kinder: 4 Kinder, zwei leibliche

und zwei aus der ersten Ehe ihres Partner Kai Wiesinger TV-Serien: u.a. „Ein Fall für Zwei“, „Der Lack ist ab“

Film: u.a. „Die Luftbrücke“, „Das Bermudadreieck“ Synchronstimme: u.a. Cars, Kung Fu Panda Bücher: Mo,

Band 1 & 2 Held der Jugend: Der Vater! Buch auf dem Nachttisch: „Die Wand“ Lebensmotto: Ich möchte

nicht mit 90 in meinem Schaukelstühlchen sitzen und sagen müssen: „Hättste damals mal!“!

Fotos: © TWDC/Folioscope/Hanna Boussourar


52 RHEINKIND

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine