SPORTaktiv Magazin August 2017

Sportaktiv.Magazin

Seit über 20 Stunden

im Sattel:

Thomas Walcher,

Kandidat unserer

Leseraktion

„Dein Traumziel

2017“, beim

Schlussanstieg

auf den Stoderzinken.

THOMAS

WALCHER

Foto: Thomas Polzer, Rene Strasser

„Es ist mir lange Zeit hervorragend gegangen,

aber am Ende war es schon hart.

Rund 70 Kilometer vor dem Ziel hab

ich auf einem Anstieg plötzlich richtig

gemeinen Gegenwind gehabt. Das nervt

gewaltig.“ Die größte Herausforderung

– körperlich und mental – sind aber die

vielen Stunden, die man alleine am Rad

sitzt, erzählt Thomas. „Ich hab mir die

ganze Strecke in kleine Etappen eingeteilt

und dann immer an den nächsten

Punkt gedacht, wie weit es noch ist, ob

ich im Plan bin usw. So vergeht die Zeit

schneller“. Und: „Den Tipp hab ich von

RAAM-Sieger Christoph Strasser auf un-

serer gemeinsamen Ausfahrt bekommen,

die mir SPORTaktiv organisiert hat. Die

Hilfe hat sich also gelohnt“, lacht er.

Mehr als ein halbes Jahr hat sich

Thomas Walcher auf sein „Traumziel“

vorbereitet. „Im Winter bin ich oft

schon um vier, fünf in der Früh auf dem

Ergometer gesessen“, erinnert sich der

leidenschaftliche Ausdauersportler. Im

Frühjahr folgten unzählige Trainingskilometer

und lange Ausfahrten. „Dabei

hab ich mir oft vorgestellt, wie ich am

Stoderzinken ankomme, die Augen

schließe und sage: Ich hab’s geschafft.“

Und so war es dann auch.

Der 39-Jährige aus

Schladming arbeitet

beim Tourismusverband

Haus im Ennstal,

ist verheiratet und hat

drei Kinder. Lebensmotto:

„Wenn’s vom

Herzen kommt, ist’s

auch möglich.“

SPORTaktiv

117

Weitere Magazine dieses Users