SPORTaktiv Magazin August 2017

Sportaktiv.Magazin

DAS AUSSeeRlAND WiRD iM

OKtObeR ZUM VitAllÄUfeR-lAND

Erst laufen, dann im Narzissen Vital Resort entspannen:

beim 4. Sole- und Vitallauf im steirischen Bad Aussee.

8. OKTOBER. Zum vierten Mal findet der Sole- und Vitallauf

inmitten der herrlichen Landschaft des Ausseerlandes

statt. Um 10 Uhr geht es beim Narzissen Vital Resort in

Bad Aussee los und 8,3 Kilometer lang über Forst- und

Waldwege rund um das Lerchenreitherplateau. Jeder Läufer

erhält ein Starterpaket, ein Funktionsshirt und einen Gutschein

für einen 4-Stunden-Eintritt ins Solebad des Narzissen

Vital Resorts. Siegerehrung: 13 Uhr im Festzelt.

www.narzissenbadaussee.at

DeR KlASSiKeR lOCKt ZUM 18. MAl

RUND 1.500 lÄUfeR AN DeN ACHeNSee

An Tirols größtem See können sich ambitionierte

Freizeitsportler wieder mit Spitzenathleten messen.

2./3. SEPTEMBER. Zum 18. Mal werden rund 1.500 Teilnehmer

den internationalen Achenseelauf in Angriff nehmen.

Wie gewohnt, werden neben Hobbysportlern auch

wieder Spitzenathleten auf die anspruchsvolle 23,2 Kilometer

lange Strecke gehen. Los geht’s am 3. September um 10

Uhr in Pertisau. Ebenfalls im Programm: Ein Staffelbewerb

für zwei Läufer und am 2. September Fitness- und Kinderläufe

mit Start um 17.30 bzw. 16.30 Uhr.

Infos und Anmeldung: www.achenseelauf.at

Fotos: Martin Baumgartner/Ausseerland, Veranstalter

iN KÄRNteN eNDet Die lAUfSAiSON

Mit eiNeM NeUeN HÖHePUNKt

Der erste „I love Kärnten“-Marathon lockt in die Region

um Ossiacher, Maltschacher und Flatschacher See.

FELDKIRCHEN IN KÄRNTEN. Am 28. und 29. Oktober

findet erstmals der „I love Kärnten“-Marathon statt. In herrlicher

Naturkulisse mit drei Seen gehen neben dem Lauf über

die klassischen 42,195 Kilometer auch ein Junior Marathon,

ein Frauenlauf, ein 10-km-Panoramalauf, ein Halbmarathon

und ein 28 Kilometer langer Trailrun über die Bühne. Die

angenehme Höhenlage und die schöne Umgebung garantieren

ein neues Highlight zum Ende der Laufsaison.

marathon@i-love-kaernten.at, www.i-love-kaernten.at

905 tRAilRUNNeR UNteRM HOCHKÖNiG

Der Hochkönigman mitTeilnehmern aus 24 Nationen war

vom 2. bis 4. Juni 2017 ein Laufevent der Superlative.

SALZBURG. Drei Tage Trailrunning vom Feinsten brachte

905 Teilnehmer zum Hochkönigman nach Maria Alm. 135

Ausdauernde starteten Punkt Mitternacht in den Raidlight

Endurance Trail mit 85 km und 5.000 Höhenmetern, bei

dem auch die österreichische Endurance Trail-Meisterschaft

ausgetragen wurde. Die Titel sicherten sich Florian Grasel

und Sigrid Huber. Auch der Marathon Trail (46 km, 2.751

hm) und der Speed Trail (23,57 km, 1.441 hm) begeisterten,

ebenso wie der erstmals ausgetragene „x cross run“.

www.hochkoenigman.at

SPORTaktiv

89

Weitere Magazine dieses Users