Aufrufe
vor 2 Wochen

Regional Spezial! Fischerfest in Peitz vom 11. bis 14. August 2017

Regional Spezial! Fischerfest in Peitz vom 11. bis 14. August

PEITZER TEICHNIXE heißt Besucher herzlich willkommen REG!ONAL Spezial Anfischen zum Festauftakt Den Auftakt zum großen Peitzer Fischerfest-Wochenende vom 11. bis 14. August bildet alljährlich am Freitag um 21 Uhr das Anfischen am Teufelsteich. Die Fischer vom Teichgut Peitz holen dabei das erste Mal im Jahr die Netze zur Karpfenernte ein. Der Wassermann und die kleinen Teichgeister begleiten die elfte Peitzer Teichnixe Jenifer Fiebow im geschmückten Kahn zum Anfischen. Maritime Showeinlagen der Samba Perolas und der traditionelle Schätzwettbewerb runden das Programm ab. Dabei muss getippt werden, wie viele Kilo Karpfen bei der ersten Ernte ins Netz gehen. Es sind wieder tolle Preise zu gewinnen, die die Fischer zur Verfügung stellen. Mitmachen lohnt sich! Fischerstechen im Kostüm Am Festsamstag werden um 12 Uhr beim Fischerstechen auf dem Teufelsteich vielleicht nicht alle Teilnehmer ohne Blessuren davon kommen, jedoch jede Menge Spaß haben. Lustig kostümierte Mannschaften treten dabei mit Fischerkähnen im K.-o.-System gegeneinander an. Ziel ist es, den Stecher der gegenüberliegenden Mannschaft mithilfe einer speziell angefertigten Hellebarde vom Kahn zu stoßen. Prämiert wird dabei aber nicht nur der Stecherkönig, sondern auch die Mannschaft mit den originellsten Kostümen. Die Peitzer Teichnixe Jenifer Fiebow freut sich auf viele Besucher am zweiten August- Wochenende. Die 19-Jährige wird bis August 2018 das Amt der Teichnixe ausüben. Foto: Michael Helbig/mih2 Sonderveröffentlichung des Medienhauses LAUSITZER RUNDSCHAU I 4. August 2017 I Ausgabe Cottbus

46. LÜBBENAUER SPREEWALD UND SCHÜTZENFEST