AXA Immoselect - Finanzberatung Stefan Benkert

sbfinanz

AXA Immoselect - Finanzberatung Stefan Benkert

Hattersheim, Philipp-Reis-Straße

AXA Immoselect

Ein solides Fundament

für jedes Anlegerportfolio

Bitte beachten Sie, dass die Rücknahme der Anteile vom AXA Immoselect

mit Wirkung zum 17.11.2009 ausgesetzt wurde. Das bedeutet, dass alle

Verkaufsaufträge, die zum Ausführung am 17.11.2009 nach 11.30 Uhr

(Orderannahmeschluss) vorlagen, nicht mehr ausgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.axa-im.de


AXA Investment Managers AXA Immoselect

Offene Immobilienfonds – ein wesentlicher

Beitrag zur Portfoliooptimierung

Mehr Stabilität für die Rendite

Offene Immobilienfonds bieten ihren Anlegern

gute Chancen auf stabile Renditen

bei geringen Wertschwankungen. Deshalb

sind sie vor allem bei sicherheitsorientierten

Investoren sehr beliebt.

Im Gegensatz zu einer direkten Investition in

eine Wohn- oder Gewerbeimmobilie an einem

Standort legen Sie bei einem Offenen Immobilienfonds

Ihr Geld über Fondsanteile in Immobilien

an verschiedenen Standorten an. In

erster Linie sind das gewerblich genutzte Liegenschaften:

Büro- und Verwaltungsgebäude,

Einzelhandelsobjekte, Hotels sowie Logistikimmobilien.

An diesem Portfolio aus ertragsstarken

Objekten können Sie sich als Anleger

bereits mit geringen Beträgen beteiligen. Ihre

Renditen erzielen Offene Immobilienfonds aus

Miet- und Zinserträgen, Gewinnen aus Verkäufen

sowie der Wertsteigerung der Immobilien.

Offene Immobilienfonds können nahezu unbegrenzt

Immobilien erwerben und damit zufließende

Anlegergelder relativ kurzfristig in renditestarke

Objekte investieren. Durch die Anlage

in verschiedene Immobilienarten an unterschiedlichen

Standorten erreicht das Fondsmanage-

ment ein hohes Maß an Risikodiversifikation.

Neben den mit Investments verbundenen Risiken,

die auf der übernächsten Seite dargestellt

werden, sprechen folgende Vorteile für Offene

Immobilienfonds:

n Sie erwirtschaften stabil und kontinuierlich

Erträge und leisten so einen wesentlichen

Beitrag zum langfristigen Vermögensaufbau.

n Sie verfügen über einen eingebauten Inflationsschutz.

Denn Mieteinnahmen sind zumeist

an die Preisentwicklung gekoppelt,

steigen also mit der Inflation.

n Durch Beimischung von Offenen Immobilienfonds

können Anleger ihr Portfolio optimieren,

so die Rendite steigern und gleichzeitig

das Risiko senken.

n Für Privatanleger ist nur ein verhältnismäßig

geringer Ertragsanteil steuerpflichtig. Bei

entsprechender Haltedauer im Fonds können

Gewinne aus der Veräußerung deutscher

Immobilien sogar komplett steuerfrei sein. 1

1 Nach dem aktuellen Steuerrecht und in Abhängigkeit vom Investitionsgrad in

Immobilien und den Investitionsländern. Die steuerliche Behandlung ist von den

persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig und kann künftigen

Änderungen unterworfen sein. Vor jeder Transaktion sollte eine ausführliche und

an der individuellen Kundensituation ausgerichtete anlage- und anlegergerechte

Beratung durch einen persönlichen Steuer- oder Anlageberater erfolgen.

Großes Bild: Luxemburg,

Strassen

Oberes Bild: Amsterdam, Mexx Tower

Unteres Bild: Hamburg,

Hotel Madison


Großes Bild: Den Haag, Burgemeester

De Monchyplein

Oberes Bild: Rom, via Calabria

Unteres Bild: Luxemburg, K-Point

AXA Immoselect

ein europäischer Fonds

Ausgewogene Mischung und aktives Portfoliomanagement

Der AXA Immoselect wird von AXA Investment

Managers Deutschland GmbH verwaltet.

Entscheidend zu seinem Erfolg trägt die

Unterstützung durch AXA Real Estate Investment

Managers (AXA REIM) bei, einem der

führenden paneuropäischen Immobilienexperten.

Mit einer Investition in den AXA Immoselect nehmen

Sie an der Wertentwicklung renditestarker

Immobilien an erstklassigen Standorten Europas

teil. Aktuell gehören Objekte in Frankreich,

Italien, Deutschland, Spanien, den Niederlanden,

Belgien, Österreich, Tschechien, Polen,

Luxemburg und Schweden zum Fondsportfolio.

Wechselkursrisiken werden durch die bevorzugte

Investition im Euroraum weitgehend vermieden

oder entsprechend abgesichert. Anleger

haben die Chance auf attraktive Nachsteuerrenditen.

Die Experten von AXA Real Estate Investment

Managers sind in den wesentlichen europäischen

Ländern vor Ort tätig und kennen ihren

jeweiligen Heimatmarkt genau. Durch diese

Objektnähe sind sie in der Lage, wirtschaftliche

und standortbezogene Risiken sowie Chancen

zu berücksichtigen und sorgfältig zu bewerten.

Auf dieser Grundlage wählen sie Immobilien

aus, die attraktive Wertsteigerungen erwarten

lassen und deren Mieter eine hervorragende

Bonität aufweisen.

in %

100

90

80

70

60

50

40

30

20

10

0

Bei einem Erwerb neuer Objekte nutzt das

Fondsmanagement darüber hinaus die unterschiedliche

Verfassung der europäischen Immobilienmärkte.

Das Management-Team legt großen Wert auf ein

aktives Portfoliomanagement. So wird zum Beispiel

schon bei Ankauf einer Immobilie entschieden,

wie lange diese voraussichtlich im Fonds

gehalten werden soll. Diese anfängliche Einschätzung

wird laufend überprüft.

Hoher steuerfreier Anteil an der Ausschüttung beim

AXA Immoselect 2 (gilt nur für Deutschland)

Ausschüttung

1,35 EUR

Ausschüttung

1,30 EUR

Ausschüttung

1,60 EUR

33% 35% 38%

67% 65% 62%

30.04.2005

Fondsrendite 3

4,2%

30.04.2006

Fondsrendite 3

4,0%

30.04.2007

Fondsrendite 3

5,2%

Ausschüttung

1,80 EUR

30.04.2008

Fondsrendite 3

5,1%

n Steuerfrei; n Steuerpflichtig, gilt jeweils nur für Anteile im Privatvermögen

Ausschüttung

1,85 EUR

30.04.2009

Fondsrendite 3

3,8%

2 Stand: Geschäftsjahresende 30.04.2009, Quelle: AXA Investment Managers Deutschland GmbH

3 Fondsrendite gemäß BVI-Methode, Fondsgeschäftsjahr: 01.05. bis 30.04. des Folgejahres.

Als Basis für die Berechnung der Wertentwicklung werden die Anteilswerte (= Rücknahmepreise)

herangezogen, unter Hinzurechnung zwischenzeitlicher Ausschüttungen, die kostenfrei reinvestiert

werden. Ausgabeaufschläge finden hier keine Berücksichtigung.

Die steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängig

und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Die hier abgebildete Renditeentwicklung

der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Entwicklungen.

61%

39%

38%

62%


Sie haben die Wahl

Viele Wege zu Ihrem Investment

Was passt besser in Ihr Sparkonzept: Sparplan

oder Einmalanlage? Wie auch immer Sie sich

entscheiden: Der AXA Immoselect bietet Ihnen

die gewünschte Möglichkeit.

Mit Ihrem Investment in den AXA Immoselect stehen

Ihnen mehrere Wege offen. Einige Sparer bevorzugen

Einmalzahlungen, andere überweisen

lieber Monat für Monat einen festen Betrag in ihr

Fondsdepot.

Chancen und Risiken auf einen Blick

Attraktive Nachsteuerrenditen

Sicherheitsorientierter Investmentansatz:

überwiegend Kauf fertig gestellter, voll

vermieteter Immobilien

Breite Risikostreuung über Standorte

und Nutzungsarten

Hohe Ertragsstabilität

Immobilienexpertise von AXA REIM

AXA Investment Managers AXA Immoselect

Schon ab 50 Euro monatlich (bankabhängig)

können Sie einen Sparplan einrichten oder ab

2.000 Euro eine Einmalanlage tätigen.

Unabhängig davon, ob Sie Vermögen aufbauen

oder vorhandenes Vermögen nutzen: Der AXA

Immoselect empfiehlt sich als ein solider Baustein

für ein breit diversifiziertes Portfolio. Er bietet

beständige Erträge bei relativ geringen Wertschwankungen.

Rijswijk, Laan van Zuidhoorn Warschau, Saski Point Paris, Saint Denis II

WKN 984 645

ISIN DE0009846451

Rechtsform Offener Immobilien-Publikumsfonds

Auflagedatum 03. Februar 2002

Fondswährung Euro

Geschäftsjahresende 30. April

Ertragsverwendung ausschüttend

Ausgabeaufschlag 5,0%

Verwaltungsvergütung 0,6% p.a.

Objektbestandsrisiken durch bspw. Mietänderungen,

Auflagen und Baumaßnahmen

Möglichkeit zur Aussetzung von Anteilsscheinrücknahmen

Wertänderungen durch allgemeine Markt-

und Konjunkturrisiken

Mögliches offenes Währungsrisiko

Performance Fee max. 0,1 % 4

Ausschüttungsdatum 24. Juli 2009

Ausschüttungsbetrag 1,85 Euro je Anteil

Steuerfreier Anteil

an der Ausschüttung 1,14 Euro je Anteil 5

Erwerb von Anteilen AXA Bank AG, weitere Banken

und Sparkassen, Finanzberater

Preispublikation Wiener Zeitung

Anlagehorizont ab 5 Jahre

Risikoklasse sicherheitsorientiert

4 Für die Verwaltung des Sondervermögens erhält die Gesellschaft am Ende eines jeden Geschäftsjahres eine Performance Fee. Maßgeblich für die Ermittlung dieser

Vergütung ist die Entwicklung des Anteilwertes im Laufe eines jeden Geschäftsjahres, zzgl. der zwischenzeitlich ausgeschütteten Beträge. Ergibt sich eine positive

Differenz des Anteilwertes am letzten Tag des jeweiligen Geschäftsjahres im Vergleich zum letzten Tag des vorangegangenen Geschäftsjahres zwischen 5 % und

6 %, erhält die Gesellschaft eine Performance Fee von bis zu 0,05 % p.a. des Durchschnittswertes des Sondervermögens, der aus den Monatsendwerten ermittelt

wird. Beträgt die Differenz mehr als 6 %, erhält die Gesellschaft eine Performance Fee von bis zu 0,10 % p.a.

5 für Anteile im Privatvermögen


AXA Investment Managers AXA Immoselect

AXA Investment Managers

Weltweit aktiv für Ihren Anlageerfolg

Profitieren Sie vom Vorsprung einer erfahrenen,

international tätigen Investmentgesellschaft.

AXA Investment Managers gehört zur

internationalen AXA­Gruppe, einem der weltweit

führenden Vermögensverwalter.

Bei AXA Investment Managers sind knapp 3.000

Mitarbeiter in 22 Ländern für die Kunden vor

Ort tätig. Dass Anleger der Gesellschaft bereits

mehr als 485 Mrd. Euro anvertraut haben, belegt

die hohe Qualität der Investmentlösungen. Über

ihre breite Fondspalette bietet AXA Investment

Managers Investmentexpertisen in allen wichtigen

Anlageklassen, sowohl für Privatkunden

als auch für institutionelle Anleger. Dabei konzentriert

sie sich auf Kernkompetenzen, in denen

sie über eindeutige Wettbewerbsvorteile verfügt

und einen Mehrwert für ihre Kunden erzielt.

Mit ihrem bewährten Multi-Experten-Ansatz

bietet Ihnen AXA Investment Managers globale

Stärke und gleichzeitig lokale Präsenz. Das

weltweite Netzwerk umfasst mehrere Länder-

einheiten sowie internationale Analysten und

Portfoliomanager. Die lokalen Vertriebsteams

Renten allgemein

n Aggregate

n Währungsmanagement

n Emerging Markets

n Inflationsindexierte Anleihen

Unternehmensanleihen

n Investment Grade

n High Yield

Geldmarkt

Renten

Quantitativ

n AXA Rosenberg

Klassisch

n AXA Framlington

Aktien Alternatives

können so die weltweiten exzellenten Expertisen

nutzen und sehr individuell und flexibel einsetzen.

Das Management-Team des AXA Immoselect

wird von AXA Real Estate Investment Managers

(AXA REIM) unterstützt. Als Unternehmenseinheit

der AXA-Gruppe verwaltet AXA REIM

rund 40 Mrd. Euro Immobilienvermögen und

stellt ihre Kompetenz im Immobilienmanagement

bereits seit langem unter Beweis. Mehr als

500 Mitarbeiter – Immobilienanalysten, Portfoliomanager,

Steuerexperten und weitere Spezialisten

– sind in 21 Ländern aktiv und managen

die Immobilienbestände laufend.

Auch das deutsche Team verfügt über langjährige

Erfahrung im Immobilienmanagement:

Es verwaltet vier Immobilienspezialfonds sowie

zwei Offene Immobilienfonds für institutionelle

Anleger: AXA Immosolutions und AXA Immoresidential.

Den AXA Immoselect hat das Team

in der Spitzengruppe der in Deutschland vertriebenen

Offenen Immobilienfonds positioniert.

Quelle: AXA Investment Managers Paris und AXA Real Estate

Investment Managers, Stand Juni 2009

Structured Finance

Dach-Hedgefonds

AXA Private Equity

AXA Real Estate Investment

Managers (AXA REIM)

Investment

Solutions

Strukturierte Lösungen

Asset Liability Management

Asset Allokation

Insurance Investment


AXA Immoselect

n Stabile und kontinuierliche Erträge

n Inflationsschutz durch Investition in

Sachwerte

n Beitrag zur Optimierung des Portfolios

n Hohe Nachsteuerrendite

n Europaweite Investitionen in renditestarke,

gemischt genutzte Immobilien

n Immobilienexpertise von AXA REIM

AXA Investment Managers Deutschland GmbH

Innere Kanalstraße 95 n 50823 Köln

Sofern nicht anders angegeben: Quelle: AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Stand: Oktober 2009.

Kein Angebot, Unverbindlichkeit: Die in diesem Dokument publizierten Informationen stellen weder eine Empfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Erwerb

oder Verkauf von Anlageinstrumenten, zur Tätigung von Transaktionen oder zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes dar. Diese hier publizierten Informationen und Meinungsäußerungen

werden ausschließlich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt; sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert

werden. Die Angaben in diesem Dokument der AXA Investment Managers Deutschland GmbH stellen weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder

andere Beratungsfragen dar, noch dürfen allein aufgrund dieser Angaben Anlage- oder sonstige Entscheidungen gefällt werden. Vor jeder Transaktion sollte eine ausführliche und

an der Kundensituation ausgerichtete anleger- und anlagegerechte Beratung erfolgen. Im Rahmen dieser Beratung werden Sie auch über die Kosten und Gebühren, die mit dem

Erwerb eines der hier aufgeführten Produkte verbunden sind, aufgeklärt. AXA Investment Managers und/oder ihre Konzerngesellschaften können bei der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen

wie z.B. im Rahmen des Vertriebes von Investmentfonds Zuwendungen (Provisionen, Gebühren oder sonstige Geldleistungen sowie alle geldwerten

Vorteile) annehmen oder gewähren.

Haftungsbeschränkungen: Die Informationen dieses Dokumentes werden von AXA Investment Managers Deutschland GmbH zur Verfügung gestellt, laufend geprüft und

aktualisiert. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten fehlerhaften Darstellungen kommen. AXA Investment Managers Deutschland GmbH übernimmt keine Gewährleistung (weder

ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Dokument publizierten Informationen und Meinungsäußerungen. AXA Investment

Managers Deutschland GmbH ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen von diesem Dokument zu entfernen bzw. diese ausdrücklich als solche zu

kennzeichnen. Ein Kauf von Investmentanteilsscheinen erfolgt ausschließlich auf Basis des Verkaufsprospektes und den darin enthaltenen Informationen. Es ist nicht gestattet,

von dem Verkaufsprospekt abweichende Auskünfte oder Erklärungen abzugeben. Von solchen abweichenden Auskünften oder Erklärungen distanzieren wir uns inhaltlich hiermit

ausdrücklich, insbesondere in Bezug auf abweichende Auskünfte und Erklärungen der von uns eingeschalteten Vertriebspartner und Informationsstellen. Die Verkaufsprospekte

und Jahres- und Halbjahresberichte erhalten Sie kostenlos bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH, 50823 Köln bzw. 60313 Frankfurt/Main oder unseren Vertriebspartnern

sowie unter www.axa-im.de.

www.axa-im.de

Produktbroschüre n 71002242 (10.09)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine