Bergrennen Oberhallau Programmheft 2017

sascha.schlatter

INTERNATIONALES

AUTOMOBIL

2017

26. / 27. AUGUST

bergrennen-oberhallau.ch / facebook.com/broberhallau

mit freundlicher Unterstützung

Schaffhausen


Offizielles Programm

Automobil Bergrennen Oberhallau

Schaffhausen / Schweiz

Organisiert in Übereinstimmung mit dem internationalen Sportreglement der FIA,

dem Nationalen Sportreglement der ASS, den Vorschriften der NSK

und OFFIZIELLES den Auflagen der kantonalen PROGRAMM

und kommunalen Behörden

Wir machen den Weg frei

Starten Sie mit uns durch!

Raiffeisenbank Schaffhausen

Telefon 052 633 39 99

www.raiffeisen.ch/schaffhausen

Raiffeisenbank Schaffhausen

raiffeisen.ch/schaffhausen | schaffhausen@raiffeisen.ch | 052 633 39 99

Schweizerische Bergmeisterschaft

Schweizer Berg Pokal

Diverse Sektions- und Clubmeisterschaften

Automobil Bergrennen Oberhallau Schaffhausen / Schweiz

Renault Classic Cup

Organisiert in Übereinstimmung mit dem internationalen Sportreglement der FIA, dem Nationalen Sportreglement

Internationaler der ASS, den Vorschriften KW-Berg-Cup der NSK und den Aufl agen der kantonalen und kommunalen Behörden.

— Schweizerische Bergmeisterschaft

— Schweizer Berg Pokal

— Renault Classic Cup

— Internationaler KW-Berg-Cup

UNTERNEHMEN DER HABLÜTZEL-GRUPPE

Aushub

Rückbau

Gartenbau

www.habluetzel-ag.ch

Tel. 052 687 05 05 Bahnhofstrasse 1 8217 Wilchingen

INFORMATIONEN

Schweizer

Eintritt Meisterschaftsläufe

ab 16 Jahren

Einzelpreise KW Berg-Cup

Samstag Renntaxifahrten CHF 15.–

Sonntag Helikopterrundflüge CHF 25.–

Drifter

Kombi-Billett

Barbetrieb

Samstag und Sonntag CHF 35.–

2 7. / 28. AUG.

Auf dem ganzen Renngelände inkl. Fahrerlager gilt Ticketpfl icht.

Danke, dass Sie den Verein pro Bergrennen Oberhallau unterstützen.

Veranstalter: Parking (Autos Verein und Motos) pro und Bergrennen offi zielles Programm: Oberhallau gratis

Postfach 25, CH-8215 Hallau

Tel. Verein +41 pro 79 Bergrennen 542 21 07, Oberhallau Fax +41 86 079 542 21 07

info@bergrennen-oberhallau.ch, Postfach 25 | 8215 Hallau | Schweiz www.bergrennen-oberhallau.ch

info@bergrennen-oberhallau.ch | bergrennen-oberhallau.ch

Eintritt Telefon +41 ab 16 (0)79 Jahren: 542 21 Samstag 07 Fr. 15.–, Sonntag Fr. 25.–

Kombi-Billett: Samstag und Sonntag Fr. 35.–

Auf dem ganzen Renngelände inkl. Fahrerlager gilt Ticketpflicht.

Danke, dass Sie den Verein pro Bergrennen Oberhallau unterstützen.

Parking (Autos und Motos) und offizielles Programm: gratis

1

2 3


Frische Ideen rund

ums Fleisch.

Qualität geniessen.

Inhaltsverzeichnis

Grusswort 5

Sponsor werden 6 – 7

INHALTSVERZEICHNIS

Organisation 11 – 13

Ladenöffnungszeiten:

Montag und Mittwoch – Freitag

08.00 – 12.00 / 14.00 – 18.00

Samstag 08.00 – 12.00

Dienstag geschlossen

Lieferung auch ans Rennen

La Calabrisella

Trattoria und

Pizzakurier

Bergstrasse 8, 8215 Hallau

la-calabrisella.ch

Qualität geniessen.

Pferde- und Rindermetzgerei

CH-8226 Schleitheim

Telefon +41 52 680 22 66

info@muellerfleisch.ch

www.muellerfleisch.ch

Frische Ideen

rund ums Fleisch.

Qualität geniessen.

Pferde- und Rindermetzgerei

CH-8226 Schleitheim

Telefon +41 52 680 22 66

www.muellerfleisch.ch

Bestehende Rekorde 17 – 21

Offizielles Programm ...................................................................................... 3

Detailprogramm 25 – 27

Willkommen in Oberhallau .............................................................................. 7

Streckenplan ................................................................................................... 10

Fahrerlisten 28 –30

Sponsor werden ............................................................................................. 12

Brandblase und e dumme Moudi am Bergrennen! 33

Organisation ................................................................................................... 16

Mitglied werden .................................................................................... 21

Fahrerlisten (Fortsetzung) 39 – 45

Rekorde .......................................................................................................... 24

Mitglied werden 49

Geschwindigkeitstabelle ................................................................................. 33

Nächstes Jahr wieder gäu! ............................................................................. 39

Übersicht Rennstrecke 53

Zeitplan Samstag ............................................................................................ 43

Gottesdienst 57

Zeitplan Sonntag ............................................................................................ 46

Teilnehmerliste Feld 1 ..................................................................................... 48

Beizenplan 60 – 61

Teilnehmerliste Feld 2 ..................................................................................... 54

Denken Sie daran! 65

Teilnehmerliste Feld 3 ..................................................................................... 58

Teilnehmerliste Feld 4 ..................................................................................... 62

Tel. + 41 (0)52 681 54 64

Unsere Dorf-Beizli und Bars ........................................................................... 66

pizzakurier@la-calabrisella.ch

Gottesdienst am Sonntag ............................................................................... 69

Ladenöffnungszeiten:

Pferde- und Rindermetzgerei

Montag und Mittwoch – Freitag

Denken Sie daran! .......................................................................................... 71

08.00 – 12.00 / 14.00 – 18.00

CH-8226 Schleitheim

Telefon +41 52 680 22 66

Samstag 08.00 – 12.00

2

www.muellerfleisch.ch

Dienstag geschlossen

3

4 5


Oberhallau / Neunkirch

Oberhallau Neunkirch

Tel. 052 681 33 87

Tel. 052 681 33 87

Hans Graf AG Baugeschäft

Wir

Wir

wünschen

wünschen

allen

allen

Zuschauern

Zuschauern

ein

ein

attraktives

attraktives

Rennwochenende

Rennwochenende

und

und

den

den

Fahrern

Fahrern

eine

eine

erfolgreiche

erfolgreiche

Fahrt

Fahrt

Die Rebbaugenossenschaft

Die Rebbaugenossenschaft

Hallau-Oberhallau

mit ihren Hallau-Oberhallau

Traubenproduzenten

wünscht den mit Fahrern ihren Traubenproduzenten

& Zuschauern ein attraktives

wünscht und den Fahrern spannendes & Zuschauern Rennwochenende ein attraktives

im malerischen und spannendes Weinbaudorf Rennwochenende Oberhallau!

im malerischen Weinbaudorf Oberhallau!

Besuchen Sie unseren Stand mit Gratis-

Besuchen

Weindegustation

Sie unseren Stand

am

mit Gratis-

Weindegustation

Start-Eingang!

am

Start-Eingang!

Willkommen in Oberhallau

Willkommen WILLKOMMEN in Oberhallau IN OBERHALLAU

Liebe Rennsportfreunde,

Liebe

geschätzte

Rennsportfreunde,

Besucherinnen und Besucher

Liebe Rennsportfreunde, geschätzte Besucherinnen und Besucher

Seien Sie unser Gast! Die Gemeinde, der Veranstalter das Organisationskomitee begrüssen Sie herzlich zum

geschätzte traditionellen Automobil-Bergrennen Besucherinnen der Weinbaugemeinde und Oberhallau Besucher im Schaffhauser Blauburgunderland.

Bei uns gibt es keine Absperrungen, die Sie, lieber Fan, von den Fahrern und ihren Autos trennt. Wir bieten

Seien Sie unser Gast! Namens der Gemeinde, der Veranstalter und des Organisationskomitees

Seien Rennsport zum Anfassen praktisch vor der Haustür!

begrüssen Sie unser wir Sie Gast! herzlich Namens zum der traditionellen Gemeinde, Automobil-Bergrennen der Veranstalter und des in Organisationskomitees

der Weinbaugemeinde

begrüssen Oberhallau wir im Sie Schaffhauser herzlich zum Blauburgunderland. traditionellen Automobil-Bergrennen Erleben Sie mit uns in spannende der Weinbaugemeinde

Trainings- und

Erleben Sie mit uns spannende Trainings- und Rennläufe durch die Reben auf den Oberhallauerberg. Vom

Oberhallau Rennläufe Zuschauerraum auf im

oberhalb der Schaffhauser Bergstrasse Blauburgunderland.

der Tarzankurve vom Start haben beim Sie beste Dorfausgang Erleben Sie

Aussicht auf entlang mit uns

den grössten der spannende Rebberge, Trainings-

Teil der Rennstrecke wo unser und

und hervorragender

hinaus ins weite auf Oberhallauer der Land. Bergstrasse Im Dorf Wein oder vom eben heranwächst, Start Fahrerlager beim Dorfausgang bis können hinauf Sie dagegen zum entlang Ziel zusehen, auf der der Rebberge, wie Krete die Fahrer bei wo den an unser ihren Berghö-

her-

Rennläufe

vorragender fen. Autos Vom herumschrauben Zuschauerraum Oberhallauer und sich oberhalb Wein mit ihnen heranwächst, der unterhalten. Tarzankurve bis Wir hinauf bitten haben Sie zum Sie jedoch beste Ziel auf dringend, Aussicht der Krete immer auf bei den und den überall grössten Berghöfen.

der

hinter Teil

den

Rennstrecke

Absperrungen Vom Zuschauerraum und

zu bleiben

hinaus oberhalb und

ins

die

weite

Sperrzonen der Land. Tarzankurve zu

Beim

beachten,

Start haben die

sind

Ihrer Sie Sie beste Sicherheit

hingegen Aussicht dienen.

ganz auf nah den dran grössten sind und Teil

der können Rennstrecke die Fahrer und in hinaus den nervenaufreibenden ins weite Land. Beim Sekunden Start sind vor Sie dem hingegen Start beobachten ganz nah dran oder sind von und der

können Praktisch alle rund 450 Einwohner helfen irgendwie beim Bergrennen mit. Viele der 250 Fahrer sind seit Jahren

Tribüne die aus Fahrer verfolgen, in den wie nervenaufreibenden die Rennwagen aus Sekunden dem Dorf vor brausen. dem Start Bei beobachten einem Bummel oder durch von der das

Tribüne

bei denselben Familien zu Gast, die ihre Garagen oder Scheunen für die Rennwagen zur Verfügung stellen – daraus

sind Freundschaften können verfolgen, Sie wie

Fahrerlager aus

entstanden! sich die die Rennwagen Fahrzeuge Und so ist das aus aus

Bergrennen nächster dem Dorf Nähe brausen.

jedes ansehen, Bei

Jahr auch gleichzeitig den einem Mechanikern Bummel durch

ein grosses über das

Dorffest die

Fahrerlager Schultern für die ganze schauen können

Familie. Was und Sie sich

für sich die

die mit anderen

Fahrzeuge dem Klettgauer einen aus oder nächster

Gemeinden anderen Nähe

die Rennfahrer Herbstfester

ansehen, unterhalten. den

sind,

Mechanikern

ist für Oberhallau Wir bitten über

das

die Sie

Schultern indes Bergrennen. dringend, schauen Deshalb immer und ist nicht sich und nur mit überall für dem die Kinder hinter einen einer den oder der Absperrungen anderen Höhepunkte Rennfahrer im zu Rahmenprogramm bleiben unterhalten. und die das Sperrzonen Wir traditionelle bitten Sie zu

indes beachten, Seifenkistenrennen dringend, die Ihrer immer der Sicherheit Schüler und von überall dienen. Oberhallau. hinter Für den Ihr Absperrungen leibliches Wohl ist zu an bleiben den Verpflegungsständen und die Sperrzonen und in zu der

beachten, Festwirtschaft die gesorgt, Ihrer Sicherheit wo Sie natürlich dienen. auch den Oberhallauer Wein degustieren können. Wir wünschen «Prost»

Höhepunkt im Rahmenprogramm ist für die Kinder von Oberhallau und Umgebung ihr jedes Jahr

und «En Guete»!

Höhepunkt in der Mittagspause im Rahmenprogramm am Sonntag ausgetragenes ist für die Kinder Seifenkistenrennen. von Oberhallau und In Umgebung den Rennpausen ihr jedes können Jahr

in Sie der Mittagspause am Sonntag ausgetragenes Seifenkistenrennen. In den Rennpausen können

Die

in

Gemeinde

Sportwagen,

Oberhallau,

der dafür

der Verein

speziell

Pro Bergrennen

zur Verfügung

Oberhallau

stehenden

und das

Rennfahrer,

Organisationskomitee

die Tücken

wünschen

der Rennstrecke

in Sportwagen, der dafür speziell zur Verfügung stehenden Rennfahrer, die Tücken der Renn-

Ihnen

Sie

einen schönen als Beifahrer Aufenthalt hautnah und spannende miterleben. Rennen Für am Ihr Oberhallauer leibliches Berg. Wohl Wir ist danken den allen, Verpflegungsständen

die mit ihrem Beitrag

strecke und das Automobil-Bergrennen in der als Beifahrer Festwirtschaft hautnah Oberhallau bestens miterleben. vorgesorgt. 2017 ermöglicht Für Ihr Wir haben. leibliches sagen Den jetzt Wohl Konkurrenten schon ist «Prost» an den wünschen Verpflegungsständen

und «En wir Guete»! erhofften

und Der Erfolg in veranstaltende und der ein Festwirtschaft unfallfreies Verein Wochenende. bestens Pro Bergrennen vorgesorgt. Oberhallau Wir sagen (VBO) jetzt schon entspringt «Prost» einer und Initiative «En Guete»! direkt aus

Der Oberhallau veranstaltende und von Verein Persönlichkeiten Pro Bergrennen aus Oberhallau der Schweizer (VBO) Rennsportszene, entspringt einer mit Initiative der erklärten direkt aus Absicht,

Oberhallau Ladies

das

and

traditionelle

Gentlemen, und von Persönlichkeiten Start

Bergrennen

your Engines!

mit aus nationalem der Schweizer und internationalem Rennsportszene, Meisterschaftsstatus mit der erklärten Absicht,

attraktivieren das traditionelle und nachhaltig Bergrennen für die mit Zukunft nationalem zu sichern. und internationalem Der inzwischen etablierte Meisterschaftsstatus Verein organi-

zu

zu

attraktivieren Für die Gemeinde und Oberhallau, nachhaltig Hansueli für die Graf, Zukunft Gemeindepräsident

siert das Bergrennen Oberhallau mit einer über zu sichern. 90-jährigen Der inzwischen Geschichte etablierte an diesem Verein Wochenende organisiert

Für den das Verein Bergrennen Pro Bergrennen Oberhallau Oberhallau, mit einer Sascha über Schlatter, 90-jährigen Vereinspräsident

zum zehnten Mal. Dabei kann der Verein erneut auf die Unterstützung Geschichte der an diesem Sektion Wochenende

Schaffhausen

zum Für das zehnten Organisationskomitee, Mal. Dabei kann Beat der Halbheer, Verein OK-Präsident

des Automobilclubs der Schweiz (ACS) bauen, erneut der auf die sich Unterstützung die Organisation der von Sektion Motorsportveranstaltung

Automobilclubs in der Schweiz der auf Schweiz die Fahne (ACS) geschrieben bauen, der hat sich und die sich Organisation um eine aktive von Rennsportszene Motorsportveran-

in

Schaffhausen

des

staltung unserem in Land der bemüht. Schweiz auf die Fahne geschrieben hat und sich um eine aktive Rennsportszene in

unserem Die Weinbaugemeinde Land bemüht. Oberhallau, der Verein Pro Bergrennen Oberhallau, das Organisationskomitee

Weinbaugemeinde und der Automobilclub Oberhallau, der Schweiz der Verein Sektion Pro Bergrennen Schaffhausen Oberhallau, wünschen das Ihnen Organisationsko-

einen schönen

Die

mitee Aufenthalt und der und Automobilclub spannende Rennen der Schweiz am Oberhallauer Sektion Schaffhausen Berg. Und wünschen wir danken Ihnen allen, einen die mit schönen ihrem

Aufenthalt Beitrag das und Internationale spannende Automobil-Bergrennen Rennen am Oberhallauer Oberhallau Berg. Und 2016 wir ermöglicht danken allen, haben. die mit Den ihrem Konkurrenten

das wünschen Internationale wir den Automobil-Bergrennen erhofften Erfolg und Oberhallau ein unfallfreies 2016 Wochenende.

ermöglicht haben. Den Kon-

Beitrag

kurrenten wünschen wir den erhofften Erfolg und ein unfallfreies Wochenende.

Ladies and Gentlemen, Start your Engines!

Ladies and Gentlemen, Start your Engines!

Für die Gemeinde Oberhallau, Hansueli Graf, Gemeindepräsident

Im Schaffhauser Blauburgunderland

Für die Gemeinde Oberhallau, Hansueli Graf, Gemeindepräsident

Im Schaffhauser Blauburgunderland

Für den Verein Pro Bergrennen Oberhallau, Stefan Liechti, Vereinspräsident

Für Für den das Verein Organisationskomitee, Pro Bergrennen Oberhallau, Beat Halbheer, Stefan OK-Präsident Liechti, Vereinspräsident

Für Für das den Organisationskomitee, Automobilclub Schweiz Beat Sektion Halbheer, Schaffhausen, OK-Präsident Andreas Berner, Präsident

4

Für den Automobilclub Schweiz Sektion Schaffhausen, Andreas Berner, Präsident

5

6 4 5 7


Erwin Gasser AG

Weinkellerei · Degustationen

Telefon +41 (0)52 681 31 60 · Fax +41 (0)52 681 31 36

www.gasserweine.ch · info@gasserweine.ch

Erwin Gasser AG – Weinkellerei

Leebenstrasse 28, CH-8215 Hallau

Adresse Werkstatt:

Schaffhauserstrasse 24 · 8213 Neunkirch

Telefon 079 352 45 30 · Fax 052 681 29 57

NEU NEU NEU NEU NEU NEU

Garage Tanner AG,

Bodenwiesenstrasse 8,

8232 Merishausen,

Tel. 052 653 14 54,

garage.tanner@bluewin.ch,

www.garagetanner.ch

Lego ® kompatibel

schneidbar

Offizielle

Vertretung

flexibel

und Spezialist auch für VOLVO

selbstklebend

Der Zukunft

entgegen mit

einem

kompakten,

sparsamen

Suzuki!

JETZT ERHÄLTLICH BEI WWW.GADGET-NOW.CH

A1390424

A1390424

SÄGEREI

SÄGEREI

HOLZBAU

HOLZBAU

SCHREINEREI

SCHREINEREI

BODENBELÄGE

BODENBELÄGE

Bach-Garage Rutschmann

· Verkauf Neuwagen / Occasionen

· Bosch Diagnostik, Klimaservice

· Reparaturen aller Marken

· Auto Vermietung mit Gratis Hol- u. Bring Service

Wir wünschen allen viel Erfolg!

· SB-Waschanlage

· Samstag geöffnet von 9.00 - 12.00 Uhr

VÖGELI AG | Kirchstrasse 20 | 8214 Gächlingen

Bach-Garage Rutschmann GmbH

VÖGELI Fon 052 681 AG 12 | Kirchstrasse 41 | Fax 052 Schleitheim 20 681 | 18 8214 29

Gächlingen

. 052 680 18 48

bach-garage@bluewin.ch

Fon info@voegeli-ag-holzbau.ch 052 681 12 41 | Fax 052 681 | www.voegeli-ag-holzbau.ch

18 29

www.bachgarage-rutschmann.ch

info@voegeli-ag-holzbau.ch | www.voegeli-ag-holzbau.ch

Konservenstrasse 46 • 8215 Hallau • Tel. 052 682 29 29

E-Mail: 8215 info@grueninger-elektro.ch Hallau

• 052 www.grueninger-elektro.ch

682 29 29

Zentralstaubsauger • Garagentore & Antriebe • Elektromaschinen & -werkzeuge

Zentralstaubsauger


Garagentore und Antriebe

Elektromaschinen


Elektrowerkzeuge

WERNER & LANGHARD

&

mauerwerke und schalungen

wünscht Allen ein spannendes Bergrennen

58

8 37

9


16

STRECKENPLAN

17

15

12

11

10

8

9

19 20

18

14

13

7

6

5

4

3

2

VIP

Camping

1

i

WC

Parkplätze

Zuschauerbereiche

Rebberge

Fussweg Zuschauer

Helikopter-Landeplatz

Detaillierter Beizliplan Seite 66-67

ACHTUNG: Sperrzonen beachten!

Betreten streng verboten!

53

10


SPONSOR WERDEN

Das internationale Automobil Bergrennen Oberhallau ist der grösste Motorsport-

Event in der Region und zieht jährlich zwischen 10‘000 und 20’000 Zuschauer in

das beschauliche Weinbaudorf Oberhallau.

Um diesen Event überhaupt realisieren zu können, sind wir auf Unterstützung

angewiesen. Wir möchten Sie dazu ermuntern, sich auf dieser attraktiven

Plattform inmitten eines zukunftsorientierten Publikums, als Sponsor zu

präsentieren und unseren Verein sowie den Event zu unterstützen.

Werbemöglichkeiten beim Bergrennen Oberhallau 2018

Inserate im Programmheft 2018

ሕ 1/4 Seite schwarz /weiss 130 x 43 mm oder 62 x 90 mm CHF 150.-

ሕ 1/4 Seite farbig 130 x 43 mm oder 62 x 90 mm CHF 170.-

ሕ 1/2 Seite schwarz /weiss 130 x 90 mm CHF 290.-

ሕ 1/2 Seite farbig 130 x 90 mm CHF 350.-

ሕ 1 Seite schwarz /weiss 130 x185 mm CHF 490.-

ሕ 1 Seite farbig 130 x185 mm CHF 690.-

Andere Werbemöglichkeiten 2018

ሕ Werbebande entlang der Rennstrecke Anzahl: _________ à CHF 200.-

ሕ Lautsprecherdurchsagen (mindestens 6 / Tag Sa und So) CHF 290.-

ሕ Webinserat (verlinkt) 350 x 235 px auf CHF 590.-

bergrennen-oberhallau.ch für 1 Jahr (max. 6 Sponsoren möglich)


Firma:

Kontaktperson:

Strasse:

Bitte kontaktiert mich unverbindlich, ich möchte was anderes

(Flyer, Plakate, Rennautoaufkleber,...)

_________________________________________________________________

__________________________________________________________

_______________________________________________________________

PLZ: ________________________

Telefonnummer: ______________________

Ort: _____________________________________

E-Mail: ___________________________

Ort: ________________ Datum: ____________ Unterschrift: ___________________

130x185 mm

130x43 mm

130x90 mm

62x90 mm

Hier könnte Ihre

Firma vertreten sein

ab nur CHF 150.-

sind Sie 2018

mit dabei

Unsere Sponsoring-Verantwortlichen

Jasmine Graf, Cindy Hedinger und Katrin Halbheer beraten

Sie gerne zu Ihren zahlreichen Werbemöglichkeiten.

Seite rausreissen, ausfüllen und beim Festzelt (Start) abgeben, oder per Post an uns

senden oder mailen an: sponsoring@bergrennen-oberhallau.ch

VEREIN PRO BERGRENNEN OBERHALLAU

Postfach 25 | 8215 Hallau | Schweiz

info@bergrennen-oberhallau.ch | bergrennen-oberhallau.ch

Telefon +41 (0)79 542 21 07

12 13


Hans-Ruedi

Hans-Ruedi Frei

Frei Carrosserie-Spenglerei

Carrosserie-Spenglerei

Gewerbestrasse 8215 Hallau

Gewerbestrasse 4 / 8215 Hallau

052 681 21 21 03 03 078 685 67 67 97

052 681 21 03 / 078 685 67 97

97

carrosserie.frei@bluewin.ch

carrosserie.frei@bluewin.ch

wünscht allen Autofans

wünscht allen Autofans

ein spannendes Rennwochenende!

ein spannendes Rennwochenende!

Wir empfehlen uns für...

Wir empfehlen uns für...

Erich Graf Graf GmbH

Heizungen Erich Graf GmbH

Ölfeuerungen

Heizungen

Tel. Ölfeuerungen

Tel. 052 052681 68117 1750

50

8216 Tel. 052 Oberhallau 681 17 50

grafheiz@bluewin.ch

8216 Oberhallau

grafheiz@bluewin.ch

Planung Beratung Montage...

Planung – Beratung beschallt.

– Montage...

beleuchtet. bewegt.

sämtlicher

sämtlicher

Öl-, Holz- und Wärmepumpen-Systeme

Öl-, Holz- und Wärmepumpen-Systeme

Solaranlagen für Heizung und Warmwasser

Solaranlagen für Heizung und Warmwasser

Brennerrevisionen

Brennerrevisionen

Stage Sound GmbH

Langfeldweg 9, 8213 Neunkirch

Tel. +41 (0) 52 685 26 93

info@stage-sound.ch, stage-sound.ch

SPENGLER DACHDECKER

Schlatter & Zollinger GmbH

●Flach-/Steildach

●Flach-/Steildach ●Vermietung:

●Vermietung:

●Bauspenglerei

●Bauspenglerei

-Schnellbaukran

-Schnellbaukran

●Blitzschutz

●Blitzschutz

-Hebebühne

-Hebebühne bis

bis zu

zu 30

30 m

Beiz:

Beiz:

Tel: 052 682 22 28

Hallau // Oberhallau

Hallau / Oberhallau

www.spenglerdachdecker.ch

www.spenglerdachdecker.ch

mit mit Blick Richtung Tarzankurve, zu zu Fuss gut gut erreichbar linkseitig vom Start weg

mit Blick Richtung Tarzankurve, zu Fuss gut erreichbar linkseitig vom Start weg

Der Treff für Jung und Alt am Bergrennen Oberhallau

Der Treff für Jung und Alt am Bergrennen Oberhallau

zum Ausklang mit Racingvesper am Montag

zum Ausklang mit Racingvesper am Montag

Öffnungszeiten: Do./Fr. ab ab 17.00 Uhr bis…

Öffnungszeiten: Do./Fr. ab 17.00 Uhr bis…

Sa./So. ab ab 09.00 Uhr bis…

Sa./So. ab 09.00 Uhr bis…

Racingvesper: Montag ab ab 17.00 Uhr bis…

Racingvesper: Montag ab 17.00 Uhr bis…

We are back:

Fox, Fitti, Schott, Rohri

We are back: Fox, Fitti, Schott, Rohri

148 8 99

15

8 9


ORGANISATION

Vorstand

Präsident

Vize-Präsident

Finanzchef

Beisitzer

Organisationskomitee

OK-Präsident

Sascha Schlatter, Hallau

Sven Weisshaupt, Oberhallau

Nikolas Gloor, Löhningen

Stefan Liechti, Gutenswil

Beat Halbheer, Oberhallau

Vize OK-Präsident

Sven Weisshaupt, Oberhallau

Rennleiter

Alex Maag, Steinebrunn

Vize-Rennleiter

Urs Flum, Rafz

Streckenchef / Personalchef

Fritz Stern, Thun

Vize-Streckenchef

Ralph Gerber, Oberuzwil

Rennsekretariat Sascha Schlatter, Hallau ©

Selina Gasser, Untersiggenthal

Finanzen

Nikolas Gloor, Löhningen

Bautrupp

Hansueli Müller, Neunkirch

Medienbetreuung

Martin A. Bartholdi, Schaffhausen

Sponsoring

Jasmine Graf, Oberhallau

Cindy Hedinger, Wilchingen

Katrin Halbheer, Oberhallau

Landwirtevertreter

Hansueli Graf, Oberhallau

Sportkommissare Hermann Müller, Oberhelfenschwil ©

Karl Marty, Zizers

René Lang, Ruswil

Technische Kommissare Paulo Domingues, Schaffhausen ©

Kaspar Stähli, Schwanden b. Brienz

Heinz Waeny, Bern

Yannick Braun, Kloten (Kandidat)

Rüdiger Kleinschmidt, D-Langenselbold (KW-Berg-Cup)

Jörg Walther, Sirnach (TAK)

Jury-Sekretär

Sascha Schlatter, Hallau

Administrative Wagenabnahme

Zeitnahme / Auswertung

Fahrer-Verbindung

Platzchef

Funkzentrale

Ursula + Fredy Eckstein, Bassersdorf

Bernadette Hug, Wittenbach

Corinne Stauffacher, Flurlingen

SportsTiming - Pepe Hammerer, Au

Urs Flum, Rafz

Jürg Ochsner, Oberhallau

Karin Bruggmann, Schwarzenbach

Streckensicherung

Startflagge und Startschuh

Wagennachschub + Vorstart:

Rennpark / Startaufstellung

Parc Fermé

Preisverteilung

Notärzte-Team

Sanität

Samariterdienst

Rettungshelikopter

Abschleppdienst

Pokale

Zuschauerlenkung

Verkehrswesen

Verpflegungsstände

VIP-Betreuung

Shuttledienst

Ticketverkauf

Lautsprecheranlage

Speaker

Aufräumarbeiten

Funkgeräte

Materialchefin

S+R Staffel Schweiz

David Flum, Merishausen

Cornelia Flum-Wirth, Merishausen

Marc Flum, Diessenhofen

Ronny Scholz, Affeltrangen; Sandro Führer, Rafz

Erwin Steiner, Galgenen ©; Hansjürg Zurbrügg, Frutigen;

Sandro Führer, Rafz; Ronny Scholz, Affeltrangen;

André Völlmin, Künten; Philipp Henggi, Lyss; Priska Steiner,

Galgenen;

2 Personen vom Park / Startaufstellung

Christian Mettler, Amriswil

Leitender Rennarzt: Timo Junker

Rettungsdienst Kantonsspital Schaffhausen

Samariterverein Neunkirch-Gächlingen

REGA, Kloten

Carrosserie Bührer, Beringen

Markus Germann, Frauenfeld

Günther Kilian, Singen (D)

Sportclub Hemmental

SHPol Schaffhausen, Oblt Martin Tanner

FAKOS, Schaffhausen

Dart-Club, Löhningen

Stefan Liechti, Gutenswil

Steinemann AG, Schaffhausen

Sportclub Oberhallau

Stage Sound GmbH, Neunkirch

Christian Mettler, Amriswil

Marcel Muzzarelli, Amriswil

Schule Oberhallau

Riedel Communications Switzerland AG, Zürich

Manuela Jungi, Wynigen

16 17


SPENGLER

SANITÄR

WERKLEITUNGEN

Michael Vögeli

Löhningerstr. 8

8213 Neunkirch

Tel: 052 681 18 03

Fax: 052 681 18 00

www.voegeli-neunkirch.ch

Eidg. dipl. Haustechnikinstallateur, Spengler und Brunnenmeister

WENN SIE VIEL VORHABEN.

Wer Herausforderungen sucht, braucht einen starken und verlässlichen Partner. Darum

sorgt MOTOREX mit einem umfassenden Sortiment erstklassiger Schmier- und Pflege-mittel

sowie dem besten Support dafür, dass Motorfahrzeuge auch in anspruchsvollen

Situationen ihr Bestes geben können. Vertrauen Sie auf einen Partner, der seit 100 Jahren

vollen Einsatz leistet. www.motorex.com

roetiberg.ch

rötiberg

KELLEREI

12

19


C

M

Y

CM

MY

CY

MY

K

C

M

Y

CM

MY

CY

MY

K

Materialchefin

Jahrzehntelange Erfahrung

In und um‘s Rennauto.

Garage Post

Fritz Erb

Bodenbeläge

8215 Hallau

Wandbeläge

052 681 37 16

Intarsien

Manuela Jungi, Wynigen

Keramik

Naturstein

Ton

Klemi‘s Schürtörlibeiz am

Rennwochenende

Jahrzehntelange Erfahrung

Die

In

etwas

und um‘s

andere

Rennauto.

Autovermietung

- die ruhige Oase 100m vom Start

Garage Post

Fritz Erb

Inserat Fritz Erb.pdf 1 21.07.14 18:03

Raclette, Wurst-Käse-Salat mit hausgemachtem

Brot, Grosi‘s Gerstensuppe, köstliche Kuchen,

Hauseigene Weine... warten auf Sie.

Weinverkauf ab Hof.

Freitag ab 18 h, Samstag & Sonntag ab 11 h

Fredy‘s

8215

Classic

Hallau

Car Rent | Klotenerstrasse 10 | 8303 Bassersdorf | 044 837 19 29 | www.fccr.ch

052 681 37 16

Hauptstrasse 68

8225 Siblingen

Tel. 052 685 17 17

Sie finden uns an der

Hinterdorfstrasse 14

hier in Oberhallau

klemenz-weine.ch

Tel. +41 52 681 35 03

URS SIGRIST AG

Mulden- & Containerverkauf

8200 Schaffhausen

www.sigristag.ch info@sigristag.ch Tel. 052 685 20 21

13

MITGLIED WERDEN

Die Aufgabe unseres Vereins pro Bergrennen Oberhallau (VBO) ist die alljährliche

Organisation und Durchführung des Automobil-Bergrennens Oberhallau.

Da der Rennsport ein kostspieliges Unterfangen ist, sind wir auf viele Stunden

Fronarbeit angewiesen, • aber Steil- auch und auf Flachbedachungen

Sponsoren, Gönner und Passivmitglieder.

• Fassaden • Isolationen • Bauspenglerei

Sei ein Teil von diesem grossartigen Verein. Für nur CHF 30.-/ Jahr (Firma oder

Club 50.-/Jahr) • Dachfenster unterstützt du • aktiv Dachunterhalt unsere Tätigkeiten. und -Reinigungen

Wenn du begeistert bist, kannst du für nur CHF 400.- einmalig «member for life»

werden und bist auf Lebenszeit Vereinsmitglied.

ሕሕ

ሕሕ


ሕሕ

ሕሕ

ሕሕ

Wir wünschen allen aktiven

und passiven Rennfahrer(innen) ein

attraktives, spannendes

Ich möchte Vereinsmitglied werden CHF 30.- / Jahr

Meine Firma / Club möchte Mitglied werden CHF 50.- / Jahr

ሕ Ich möchte und «member unfallfreies for life» werden und Wochenende.

bezahle einmalig CHF 400.-

Ich bin Gönner und überweise einmalig CHF________________

Ich möchte Sponsor werden. Bitte kontaktiert mich unverbindlich.

E-mail: info@brunner-polybau.ch

Ich möchte informiert sein, bitte schickt mir euren Newsletter (max. 4 /Jahr)

Hallauerstrasse 38, 8212 Neunkirch, Tel. Nr.: 052 681 21 95

Firma Bestehende / Name: _____________________________________________________________

Rekorde (Fortsetzung)

Gruppe E1 Fahrer Fahrzeug Jahr Zeit

Kontaktperson bis 1400 ccm / Vorname: Beat Rohr, ____________________________________________________

Oberhofen a. Thunersee Audi 50 MLP 2015 1’31,60

1401–1600 ccm Martin Bürki, Uetendorf VW Polo MB 2014 1’26,74

Strasse: 1601–2000 ___________________________________________________________________

ccm Jörg Weidinger BMW 318i E36 STW 2015 1’23,46

2001–3000 ccm Jürgen Gerspacher, Nunningen Lancia Delta S4 2013 1’23,00

PLZ: über ___________________________ 3000 ccm Toni Büeler, Ibach Ort: _____________________________________

Mitsubishi Lancer Evo VI RS 2012 1’19,69

Telefonnummer: Gruppe C+C3 _____________________________________________________________

bis 2000 ccm Tiziano Riva, Viganello Rebo–BMW 2007 1’18,78

E-Mail: ____________________________________________________________________

Gruppe CN

bis 2000 ccm Xavier Vermeille, Le Bémont Norma Honda CN 2 2012 1’20,31

Datum: 2001–3000 _________________ ccm Marcel Steiner, Unterschrift: Oberdiessbach ___________________

Martini MK77–BMW 2009 1’13,39

über 3000 ccm Wolfgang Payr, A–Innsbruck PRC SC97 2004 1’26,56

Seite Formelfrei rausreissen, E2 ausfüllen und...

....beim bis 1400 Festzelt ccm (Start) Antonio abgeben Scolaro, Jona oder Elia Prototyp 2009 1’28,24

....per 1401–1600 Post ccm an uns Bruno senden Eigenmann, oder Flawil Ralt RT3 Super–VW 2005 1’25,39

1601–2000 ccm Florian Lachat, Porrentruy Tatuus S2000 2009 1’14,61

....fotografieren 2001–3000 ccm und Eric mailen Berguerand, an: info@bergrennen-oberhallau.ch

Charrat Lola T96–Cosworth 2005 1’12,26

über 3000 ccm Reto Meisel, Leuggern Mercedes 190E–Judd 2004 1’24,34

E2 SH (Silhouette)

VEREIN bis 1400 PRO ccm BERGRENNEN Christoph Lampert, OBERHALLAU

AT–Feldkirch TracKing RC 01 2015 1’23,45

über 3000 ccm Reto Meisel, Leuggern Mercedes 190RM5 V8 2009 1’16,44

Postfach 25 | 8215 Hallau | Schweiz

info@bergrennen-oberhallau.ch | bergrennen-oberhallau.ch

Telefon +41 (0)79 542 21 07

18 19

20 21


Wir wünschen spannende Rennläufe und unfallfreie Fahrt

Martin, Kurt, Nicole, Carlos, Enrico, Marco, Selver, Gaetano,

Marco, Manuel, René, Pascal, Gino, René, Nicola, Michael,

Roland, Martin, Michael, Daniel, Peter, Raphael, Eddy, Jon-

Lars, Thomas, Leander, Vitor, Daniel, Patrick, Chris, Dominic,

Jörg, Jürg, Samuel

BRANDSCHUTZ IST

PERSONENSCHUTZ.

SICHERHEIT ÜBER ALLES!

TAG FÜR TAG SETZEN

WIR UNS DAFÜR EIN.

Die JOMOS Gruppe ist Ihr Partner

für den Technischen Brandschutz

und bietet

• Rauchfreihaltung (RDA) und

Entrauchungsanlagen (NRWA, MRWA)

• Sprinkler-, Wassernebel- und Gas-

Löschanlagen

• Feuer- und Rauchschutzabschlüsse

• Löschgeräte und Löschposten

Balsthal – Dietikon – Goldach – Lussy-sur-Morges

www.jomos.ch

SPEZIAL-ANGEBOT

Ihr Fachhändler im Klettgau

Artikel Nr. Artikel Listen-Preis Aktions-Preis

730204 Feuerlöscher S6P eco, CHF 268.00 CHF 170.00

6 l mit Schaumkartusche

Preis inkl. MwSt. ohne Lieferung und Montage

◻ Lieferung (CHF 16.50)

Lieferzeit 1 – 2 Wochen

◻ Lieferung für und Montage TV, (CHF 25.00) HiFi Lieferzeit & Haushaltgeräte

1 – 2 Wochen

Name:

Vorname:

Adresse:

Tel.:

Anzahl Feuerlöscher:

PLZ / Ort:

Datum / Unterschrift:

Stück

Gültig bis 31. Oktober 2017

Heusi

JOMOS Brandschutz AG

Sagmattstrasse 5 | CH-4710 Balsthal | feuerschutz@jomos.ch | www.jomos.ch

22 23


REKORDE Bestehende Rekorde

Absoluter Streckenrekord:

Marcel Steiner, Oberdiessbach - 2012 - 1'08,49

Klasse Fahrer Fahrzeug Jahr Zeit

Super Serie SS

bis 1400 ccm Ernst Rüegg, Zürich Peugeot 106 Rallye 2004 1’52.72

1401-1600 ccm Bernhard Hedinger, Wilchingen Peugeot 106 GTI 2003 1’45.14

1601-2000 ccm Giuliano Piccinato, Bättwil Honda Integra Type R 2015 1’37.81

2001-3000 ccm Bernhard Hedinger, Wilchingen Peugeot 208 GTI 2013 1’40.39

über 3001 ccm Chris Steiner, Oberurnen Toyota Celica cs04 2014 1’39.36

Super Serie Competition

bis 2000 ccm Dieter Krieg, Küsnacht Toyota MR2 2005 1’47.92

über 3000 ccm Toni Bühler, Oberarth Porsche GT2 2013 1’28.03

Gruppe DPM

Stephan Zbinden, Zollikofen Honda Civic DPM 2005 1’33.38

Gruppe ST

Super TW Balz Kamm, Weesen Opel Vectra B 2004 1’25.68

Renault Speed Trophy

Clio Classic Cup Christof Stadler, Reinach AG Renault Clio RS 2007 1’32.00

New Clio Cup Matthias Hedinger, Wilchingen Renault New Clio RS 2007 1’33.75

Mini Challenge Switzerland

Cup Robert Wicki, Hagendorn Mini Cooper S 2007 1’38.31

Gruppe Interswiss

bis 1400 ccm Stefan Schöpfer, Escholzmatt Audi 50 2007 1’30.46

1401-1600 ccm Martin Bürki, Uetendorf VW Polo MB 16V 2015 1’27.03

1601-2000 ccm Fritz Erb, Hallau Opel Kadett C GT/E 16V 2007 1’24.14

2001-2500 ccm Josef Koch, Malters Opel Kadett C GT/E 16V 2011 1’23.55

2501-3000 ccm Bruno Ianniello, Nunningen Lancia Delta S4 1998 1’20.77

über 3000 ccm Bruno Ianniello, Nunningen Lancia Delta S4 2005 1’18.31

Wir kreieren, gestalten und

entwickeln Ihr Erscheinungsbild.

Gruppe IS/N

bis 1400 ccm Christoph Rohr, Oberhofen Peugeot 106 Rallye 2007 1’49.21

1401-1600 ccm Max Langenegger, Zäziwil Peugeot 106 GTI 2007 1’42.69

1601-2000 ccm Remo Michel, Erlen Honda Civic Type R 2016 1’37.02

2001-3000 ccm Sébastien Joray, Moutier BMW 325i E30 2008 1’45.67

über 3000 ccm Michael Widmer, Mühlrüti Mitsubishi Lancer Evo X RSC 2013 1’28.64

Das gesamte Erscheinungsbild des Vereins pro Bergrennen Oberhallau wurde

von Dubach.digital vollumfänglich konzipiert, gestaltet und umgesetzt.

Übrigens sind wir gerne Ihr Partner in Sachen Logos, Flyer, Broschüren,

Kataloge, Plakate, Fotografie, Bildbearbeitung, Webseiten und Verpackungen.

24

Dubach.digital GmbH, 8215 Hallau, Telefon 052 681 40 90, dubach-digital.ch


Klasse Fahrer Fahrzeug Jahr Zeit

Gruppe IS/A

bis 1600 ccm Dominic Schneider, Hombrechtikon Citroen Saxo VTS 2011 1’37.36

1601-2000 ccm Albin Mächler, Wangen BMW 320i 2010 1’29.77

2001-3000 ccm Giuseppe Pironaci, Biasca BMW M3 2005 1’31.51

über 3000 ccm Thomas Kessler, Siebnen Mitsubishi Lancer Evo VIII 2014 1’26.30

Gruppe GT

über 3000 ccm Nicolas Bührer, Biel Porsche 997 GT3 RS 2010 1’25.68

Wir wünschen ein

rasantes Rennen

mit dem neuen Renault KOLEOS

Storchengarage Neunkirch klg

Offizielle Renault-Markenvertretung

Schaffhauserstrasse 3

8213 Neunkirch

Telefon 052 681 28 33

storchengagarge.ch

Gruppe F

bis 2000 ccm Andreas Marko, A-Ehrenhausen VW Golf GTI 1.6 2002 1’29.92

über 2000 ccm Herbert Pregartner, A-Feldbach Porsche 911 GT2 2001 1’24.47

Gruppe H

bis 1400 ccm Martin Kleiner, D-Renchen VW Polo 16V 2003 1’37.72

1401-1600 ccm Helmut Maier, D-Passau VW Golf Spiess 2001 1’32.43

1601-2000 ccm Richard Petter, A-Götzis BMW 2002 2003 1’29.81

über 2000 ccm Christof Beck, A-Egg Lancia Integrale 2005 1’30.48

Gruppe E1

bis 1400 ccm Beat Rohr, Oberhofen a. Thunersee Audi 50 MLP 2015 1’31.60

1401-1600 ccm Martin Bürki, Uetendorf VW Polo MB 2014 1’26.74

1601-2000 ccm Jörg Weidinger BMW 318i E36 STW 2015 1’23.46

2001-3000 ccm Jürgen Gerspacher, Nunningen Lancia Delta S4 2013 1’23.00

3001-3500 ccm Reto Meisel, Leuggern Mercedes Benz SLK340 2016 1’16.32

3501-4000 ccm Roger Schnellmann, Wangen SZ Mitsubishi Lancer EVO 8 2016 1’18.35

über 4000 ccm Albin Mächler, Wangen BMW M2 2016 1’26.45

Gruppe C+C3

bis 2000 ccm Tiziano Riva, Viganello Rebo-BMW 2007 1’18.78

Gruppe CN

1601-2000 ccm Xavier Vermeille, Le Bémont Norma Honda CN 2 2012 1’20.31

2001-3000 ccm Marcel Steiner, Oberdiessbach Martini MK77-BMW 2009 1’13.39

über 3000 ccm Wolfgang Payr, A-Innsbruck PRC SC97 2004 1’26.56

Formelfrei E2

bis 1400 ccm Antonio Scolaro, Jona Elia Prototyp 2009 1’28.24

1401-1600 ccm Bruno Eigenmann, Flawil Ralt RT3 Super-VW 2005 1’25.39

1601-2000 ccm Florian Lachat, Porrentruy Tatuus S2000 2009 1’14.61

2001-3000 ccm Eric Berguerand, Charrat Lola T96-Cosworth 2005 1’12.26

über 3000 ccm Reto Meisel, Leuggern Mercedes 190E-Judd 2004 1’24.34

E2 SH (Silhouette)

bis 1400 ccm Christoph Lampert, AT-Feldkirch TracKing RC 01 2015 1’23.45

über 3000 ccm Reto Meisel, Leuggern Mercedes 190RM5 V8 2009 1’16.44

E2 SC (Sportscar)

bis 1150 ccm Christoph Lampert, A-Feldkirch TracKing RC01 2016 1’22.74

1151-1400 ccm Francesco D'Acri, D-Erzhausen Elia Avrio ST09 2015 1’22.17

26 27


Klasse Fahrer Fahrzeug Jahr Zeit

1601-2000 ccm Mario Blum, A-Fussach PRC-S4 Honda 2012 1’18.80

über 2001 ccm Marcel Steiner, Oberdiessbach LobArt/Mugen LA01 2016 1’11.81

E2 SS (Single Seater)

bis 1150 ccm Ralf Stenzel, D-Küssaberg Gloria C8F Yamaha 2015 1’30.48

1151-1400 ccm David Papagna, Gravesano GLORIA CP8 EVO 103 2015 1’24.14

1401-1600 ccm Daniel Schilliger, Meggen RF 80FF 2011 1’37.60

1601-2000 ccm Florian Lachat, Porrentury S2000 2010 1’12.90

2001-3000 ccm Marcel Steiner, Oberdiessbach Osella/Zytek FK 30 2012 1’08.49*

KW-Berg-Cup

bis 1150 ccm Jürgen Schneider, Lauffen VW Schneider Polo Coupé 16V 2011 1’36.53

1150-1300 ccm Manfred Konrad, D-Korb VW Corrado 2012 1’30.10

1301-1600 ccm Hans Peter Eller, D-Opfenbach VW Scirocco 2016 1’26.84

1601-2000 ccm Sebastian Schmitt, D-Stangenroth Opel Gerent Kadett C 16V 2012 1’23.70

über 2000 ccm Günter Göser, D-Wangen i. Allgäu Opel Kadett C Böhm 16V 2016 1’26.74

KW-Berg-Cup Diesel

über 3000 ccm Karlheinz Meurer VW Golf VR TDI 2016 1’43.21

K (Historisch) Tourenwagen

1401-1600 ccm Patrick Richard, Oberrohrdorf Renault Alpine A110 1600 S 2016 1’52.01

1601-2000 ccm Armin Buschor, Altstätten BMW 320 GR 5 2016 1’35.88

über 3000 ccm Nicolas Bührer, Biel BMW M1 Gruppe 4 2016 1’30.35

SÄGEREI

HOLZBAU

SCHREINEREI

BODENBELÄGE

Wir wünschen allen viel Erfolg!

VÖGELI AG | Kirchstrasse 20 | 8214 Gächlingen

Fon 052 681 12 41 | Fax 052 68118 29

info@voegeli-ag-holzbau.ch info@voegeli-holz.ch | www.voegeli-holz.ch

| www.voegeli-ag-holzbau.ch

K (Historisch) Formelwagen

1601-2000 ccm Roger Moser, Arosa BMW Martini MK 28/T02 2016 1’26.34

über 3000 ccm Andreas Burkhart, Rain Formel Ford Indy Monoposto 2016 2’11.36

Formel Lista junior

Patrick Dütsch, Sommeri Arcobaleno 2002 1’27.71

Formel Ford 1800

Iradj Alexander-David, Giubiasco Swift SC96Z 1996 1’25.97

Formel Renault 2.0

Thomas Amweg, Ammerswil Tatuus 2011 1’21.20

Formel 3

Formel 3000

Patrick Dütsch, Sommeri Dallara F300-Opel 2005 1’17.47

Eric Berguerand, Charrat Lola T96-Cosworth 2005 1’12.26

Swiss Historic Trophy

Bruno Huber, Hünikon Argo JM1 F3 2007 1’29.56

Porsche Cup Swiss

Christoph Wüst, Amriswil Porsche 911 RS-R 2008 1’32.15

28 29


• Steil- und Flachbedachungen

• Fassaden • Isolationen • Bauspenglerei

• Dachfenster • Dachunterhalt und -Reinigungen

Wir wünschen allen aktiven

und passiven Rennfahrer(innen) ein

attraktives, spannendes

und unfallfreies Wochenende.

Hallauerstrasse 38, 8212 Neunkirch, Tel. Nr.: 052 681 21 95

E-mail: info@brunner-polybau.ch

AMAG Schaffhausen

Spitalstrasse 27

8200 Schaffhausen

Telefon +41 52 630 55 55

www.schaffhausen.amag.ch

30 31


individuell

LAYOUT

Perfekt aufbereitete Druckvorlagen sind

der Weg zum hochwertigen Ergebnis

DRUCK

Personalisiert in Digitaldruck oder

High-End-Qualität im Offsetdruck

fl exibel

VERLAG

Verlagsservice für Bücher und

Magazine

KLIMANEUTRAL

Uns liegt die Umwelt am Herzen.

Daher bieten wir unseren Kunden

klimaneutralen Druck an und

betreiben eine eigene PV-Anlage.

schnell

www.stammco.ch

Geschwindigkeitstabelle

GESCHWINDIGKEITSTABELLE

Automobil-Bergrennen Oberhallau

Streckenlänge: 3000 m

Höhendifferenz: 157 m

Start: 429 m, Ziel: 586 m über Meer

Durchschnittliche Steigung: 5,2 %, maximale Steigung: 6,5 %

Anhand der gestoppten Laufzeit

lässt sich die gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit ablesen:

1.00,0 = 180.00 km/h 1.19,0 = 136.71 km/h 1.38,0 = 110.20 km/h 1.57,0 = 92.31 km/h

1.00,5 = 178.51 1.19,5 = 135.85 1.38,5 = 109.64 1.57,5 = 91.91

1.01,0 = 177.05 1.20,0 = 1 35.00 1.39,0 = 1 09.09 1.58,0 = 91.53

1.01,5 = 175.61 1.20,5 = 134.16 1.39,5 = 108.54 1.58,5 = 91.14

1.02,0 = 174.19 1.21,0 = 133.33 1.40,0 = 108.00 1.59,0 = 90.76

1.02,5 = 172.80 1.21,5 = 132.52 1.40,5 = 107.46 1.59,5 = 90.38

1.03,0 = 171.43 1.22,0 = 131.71 1.41,0 = 106.93 2.00,0 = 90.00

1.03,5 = 170.08 1.22,5 = 130.91 1.41,5 = 106.40 2.00,5 = 89.63

1.04,0 = 168.75 1.23,0 = 130.12 1.42,0 = 105.88 2.01,0 = 89.26

1.04,5 = 167.44 1.23,5 = 129.34 1.42,5 = 105.37 2.01,5 = 88.89

1.05,0 = 166.15 1.24,0 = 128.57 1.43,0 = 104.85 2.02,0 = 88.52

1.05,5 = 164.89 1.24,5 = 127.81 1.43,5 = 104.35 2.02,5 = 88.16

1.06,0 = 163.64 1.25,0 = 127.06 1.44,0 = 103.85 2.03,0 = 87.80

1.06,5 = 162.41 1 25,5 = 126.32 1.44,5 = 103.35 2.03,5 = 87.45

1.07,0 = 161.19 1.26,0 = 125.58 1.45,0 = 102.86 2.04,0 = 87.10

1.07,5 = 160.00 1.26,5 = 124.86 1.45,5 = 102.37 2.04,5 = 86.75

1.08,0 = 158.82 1.27,0 = 124.14 1.46,0 = 101.89 2.05,0 = 86.40

1.08,5 = 157.66 1.27,5 = 123.43 1.46,5 = 101.41 2.05,5 = 86.06

1.09,0 = 156.52 1.28,0 = 122.73 1.47,0 = 100.93 2.06,0 = 85.71

1.09,5 = 155.40 1.28,5 = 122.03 1.47,5 = 100.47 2.06,5 = 85.38

1.10,0 = 154.29 1.29,0 = 121.35 1.48,0 = 100.00 2.07,0 = 85.04

1.10,5 = 153.19 1.29,5 = 120,67 1.48,5 = 99.54 2.07,5 = 84.71

1.11,0 = 152.11 1.30,0 = 120.00 1.49,0 = 99.08 2.08,0 = 84.38

1.11,5 = 151.05 1.30,5 = 119.34 1.49,5 = 98.63 2.08,5 = 84.05

1.12,0 = 150.00 1.31,0 = 118.68 1.50,0 = 98.18 2.09,0 = 83.72

1.12,5 = 148.97 1.31,5 = 118,03 1.50,5 = 97.74 2.09,5 = 83.40

1.13,0 = 147.95 1.32,0 = 117.39 1.51,0 = 97.30 2.10,0 = 83.08

1.13,5 = 146.94 1.32,5 = 116.76 1.51,5 = 96.86 2.10,5 = 82.76

1.14,0 = 145.95 1.33,0 = 116.13 1.52,0 = 96.43 2.11,0 = 82.44

1.14,5 = 144.97 1.33,5 = 115.51 1.52,5 = 96.00 2.11,5 = 82.13

1.15,0 = 144 00 1.34,0 = 114.89 1.53,0 = 95.58 2.12,0 = 81.82

1.15,S = 143.05 1.34,5 = 114.29 1.53,5 = 95.15 2.12,5 = 81.51

1.16,0 = 142.11 1.35,0 = 113.68 1.54,0 = 94.74 2.13,0 = 81.20

1.16,5 = 141.18 1.35,5 = 113.09 1.54,5 = 94.32 2.13,5 = 80.90

1.17,0 = 140.26 1.36,0 = 112.50 1.55,0 = 93.91 2.14,5 = 80.60

1.17,5 = 139.35 1.36,5 = 111.92 1.55,5 = 93.51 2.14,5 = 80.30

1.18,0 = 138.46 1.37,0 = 111.34 1.56,0 = 93.10 2.15,0 = 80.00

1.18,5 = 137.58 1.37,0 = 110.77 1.56,5 = 92.70 2.15,5 = 79.70

23

33


DIE SCHAFFHAUSER PROFIS IN SACHEN BAUMALEREI, BESCHRIFTUNG, FARBEN SOWIE KÜNSTLERARTIKEL

DIEMACHER

Pilot werden

Helikopter-Shuttleflüge für CHF 30.00

am Bergrennen Oberhallau

FRISCHMACHEN

Wir setzen uns seit über

50 Jahren dafür ein, Gebäude

schön zu machen

und zu erhalten – innen

ebenso wie aussen. Mit

besonderer Sorgfalt wid -

men wir uns historischen

Details, aber auch für

Fassadenriss-Sanierungen

und Tapezierarbeiten

sind Sie bei uns an der

richtigen Adresse.

FARBIGMACHEN

Es gibt eigentlich nichts,

was wir für Sie nicht

bemalen können! Mit verschiedensten

Techniken

und Farben setzen wir

Akzente – innen ebenso

wie aussen. Wir beraten

Sie auch gerne direkt am

Gebäude, machen regelmässige

Zustandskontrollen

oder führen EDVunterstützte

Farb vor -

schläge durch.

PLAKATIVMACHEN

Bau-Reklamen, Schaufenster-Scheiben,

Fahrzeuge,

Leuchtanzeigen,

Turn hallenböden: Unsere

Schriften malerin setzt

Ihren guten Namen

perfekt in Szene – mit

modernster Computer -

Technologie oder uralten

Techniken!

Baumalerei, Spritzwerk, Beschriftungen

Neutalstrasse 66, 8207 Schaffhausen, Tel. 052 644 04 40, Fax 052 644 04 41

Künstlerartikel, Farben

Platz 10, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 625 54 80, Fax 052 625 54 90

www.scheffmacher.com

SELBERMACHEN

Heimwerker finden in

unserem Ge schäft an

der Neutalstrasse 66 in

Schaffhausen-Herblingen

alles, was es zum Selberbauen

und -renovieren

braucht. Und in unserem

Laden für Künstler bedarf

am Platz 10 in Schaff -

hausen finden Einstei ger

und Profis ein grosses

Sortiment an Qualitätsprodukten

für jedes

Budget.

scheffmacher

Preis = Ladenpreis + CHF 3.-

oder einen Rundflug geniessen!

Schnupper- und Rundflüge ab unseren Standorten

Sitterdorf • Zürich Kloten • Speck Fehraltorf

Heli Sitterdorf AG • Flugplatz • CH-8589 Sitterdorf

Tel. + 41 71 422 60 00 • info@helisitterdorf.ch

www.helisitterdorf.ch

OBERHALLAU

Grosses Sortiment • frische Backwaren

Sandwiches • Grilladen • Salate • kalte

Getränke • Pizza, Chäschuechli, Quiche..

auf Bestellung in 30' frisch aufgebacken.

Bargeldlose Zahlung möglich.

Öffnungszeiten am Rennwochenende

Donnerstag 7.30 – 12.15 / 15.00 – 19.30

Freitag 7.00 – 20.00

Samstag 6.00 – 20.00

Sonntag 6.00 – 18.00

Das Dorfladen Team freut sich auf Sie.

Dorfladen Genossenschaft Oberhallau

Dorfstrasse 1 - Tel. 052 681 32 85

www.oberhallau.ch/dorfladen

35


M{ZD{ CX-3

AUCH MIT ALLRADANTRIEB.

ab CHF 20 600.—

oder 189.—/Mt. 1

+ EINTAUSCHPRÄMIE

Wir beraten Sie gerne.

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge bis 31.08.17. Winter-Kompletträder: siehe Preisliste.

Abgebildetes Modell (inkl. zusätzlicher Aus stat tungen): Mazda CX-3 Revolution SKYACTIV-G 120 FWD, CHF 30 300.— minus

Cash-Bonus CHF 1 500.— = CHF 28 800.—, minus Eintauschprämie. 1 Leasingbeispiel: Mazda CX-3 Challenge SKYACTIV-G 120

FWD, Katalogpreis CHF 22 100.— minus Cash-Bonus CHF 1 500.— = Nettopreis CHF 20 600.—, 1. grosse Leasingrate 26,0%

vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2,9 %, Kundenübernahme bis

30.09.17. Ein Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienst leistungen (Schweiz) AG. Alle Preise inkl. 8 %

MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt.

Mazda CX-3 Challenge SKYACTIV-G 120 FWD / Mazda CX-3 Revolution SKYACTIV-G 120 FWD (abgebildetes Modell): EU-

Normverbrauch gesamt 5,9 l/100 km, CO 2

-Emissionen 137 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen

134 g/km), aus der Treibstoffbereitstellung 30 g/km, Energieeffizienz-Kategorie F.

www.cx-3.ch

DER BRANDNEUE

M{ZD{ CX-5

MIT SKYACTIV TECHNOLOGIE.

ab CHF 28 200.— oder 259.—/Mt. 1

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge bis 31.08.17. Winter-Kompletträder: siehe

Preisliste. Abgebildetes Modell (inkl. zusätzlicher Ausstattungen): Mazda CX-5 Revolution SKYACTIV-G 160

AWD, CHF 43 300.— minus Gegenwert des Navigationssystems CHF 700.— = Nettopreis CHF 42 600.—.

1

Leasingbeispiel: Mazda CX-5 Challenge SKYACTIV-G 165 FWD, Katalogpreis CHF 28900.— minus Gegenwert

des Navigationssystems CHF 700.— = Nettopreis CHF 28 200.—, 1. grosse Leasingrate 27,8 % vom

Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2,9 %, Kundenübernahme

bis 30.09.17. Ein Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienstleistungen (Schweiz) AG. Alle

Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls

sie zur Überschuldung führt. Mazda CX-5 Challenge SKYACTIV-G 165 FWD: EU-Normverbrauch gesamt

6,4 l/100 km, CO 2 -Emissionen 149 g/km*, aus der Treibstoffbereitstellung 32 g/km, Energieeffizienz-Kategorie

F. Mazda CX-5 Revolution SKYACTIV-G 160 AWD (abgebildetes Modell): EU-Normverbrauch gesamt

6,8 l/100 km, CO 2 -Emissionen 159 g/km*, aus der Treibstoffbereitstellung 34 g/km,

Energieeffizienz-Kategorie F. *Durchschnitt aller verkauften Neuwagen 134 g/km. www.new-cx-5.ch

Jetzt bei uns Probe fahren.

Jetzt bei uns Probe fahren.

Werner GmbH Werner • Schaffhauserstrasse GmbH • Schaffhauserstrasse 227 • 8222 Beringen 227 • 8222 Beringen

Telefon 052 Telefon 685 22052 77 685 22 77www.garage-engehof.ch

www.garage-engehof.ch


Wir wünschen spannende Rennläufe und unfallfreie Fahrt

Garage Sigrist

Martin, Kurt, Nicole, Carlos, Enrico, Marco, Selver, Gaetano,

Marco, Manuel, René, Pascal, Gino, René, Nicola, Michael,

Roland, Martin, Michael, Daniel, Peter, Raphael, Eddy, Jon-

Lars, Thomas, Leander, Vitor, Daniel, Patrick, Chris, Dominic,

Jörg, Jürg, Samuel

NÄCHSTES JAHR WIEDER GÄU!

Ein heisser Sommer war das, der Sommer 2003! Auch am damaligen Bergrennen kamen Fahrer und Besucher

ins Schwitzen wie selten zuvor. Trotzdem verwandelte sich das winzige Weinbauerndorf Oberhallau in eine typische

Rennfahrer Metropole. Wir setzten uns nahe der Rennstrecke an einen Festtisch um den Durst zu stillen. Kurz danach

wurden wir auf Berndeutsch gefragt: „Isch da bi euch no frei?“ Ein Ehepaar und ein Rennfahrer setzten sich

zu uns an den Tisch. Das Berndeutsch hat mich natürlich „gwungerig“ gemacht und ich musste die Frage stellen:

„Vo wo chömit dir?“ So kamen wir ins Gespräch. Die Berner bedauerten, dass sie in Hallau übernachten mussten,

weil in Oberhallau die Übernachtungsmöglichkeiten total ausgeschöpft seien. „Weisch mir wäre doch gärn chli

necher derbi.“ Das leuchtete uns ein. Da wir zu jener Zeit das alte Bauernhaus an der Hinterdorfstrasse umbauten

kam uns spontan die Idee den „Bärnern“, die so nett und auch „cheibe“ lustig waren ein Angebot zu machen.

Sie sollen sich nächstes Jahr bei uns melden wir hätten bis zum nächsten Bergrennen im Sommer ein richtiges,

neues Gästezimmer und auch sonst einen Haufen Platz um Schlafsäcke auszurollen schwärmten wir ihnen vor!

Danach tauschten wir die Telefonnummern aus und verabschiedeten uns in guter Vorfreude auf das nächste Bergrennen,

da auch wir Übernachtungsgäste beherbergen werden! Ein „soumässig schöns Gfüehl im Fau!“ Doch,

als das Bergrennen nahte und die „Bärner“ sich immer noch nicht gemeldet hatten liessen wir „d’Gringe la hange!“

Wahrscheinlich haben sie etwas Besseres gefunden. Knapp eine Woche vor dem Rennen meldeten sie sich und

unsere Köpfe gingen in die Höhe wie Blumen, die man vor dem Verdursten rettet! „U de, hättit ihr itz äs Näscht

frei für üs?“ Natürlich hatten wir das. Mit Sack und Pack erschien dann der Rennfahrer mit seinem Anhang schon

am Freitagnachmittag. Bei einem kühlen Getränk auf der überdachten Terrasse gestanden sie uns ihre Zweifel.

„Weisch mir si letscht Jahr ga luege“ wo denn die Hinterdorfstrasse sei und das alte, im Umbau stehende Bauernhaus.

Als sie das abgerissene Dach, die ausgehöhlten Fenster, den ganzen Bauschutt gewahrten hätten sie die

Köpfe geschüttelt und gesagt: „Da chöi mir nächschts Jahr nid übernachte!“

Seither sind Jahre vergangen. Inzwischen hat sich das Rennfahrerteam jährlich vergrössert! „Weisch mini Fründin

chäm äbä o gärn cho penne!“ Oder der Cousin und sein Kumpel und dann noch die „Schwoscht“ vom Rennfahrer

„mit ihrem Fründ“ und ein Kollege mit seinem Kollegen. Unser Haus ist jedes Mal am Bergrennen vollgestopft

mit Matratzen, Schlafsäcken und vielen neuen Freunden. Die Haustür bleibt über drei Tage geöffnet. Es herrscht

ein reges Kommen und Gehen. Auf der Terrasse setzt man sich zur Ruhe und fachsimpelt über die Rennstrecke

und Motoren die „abverreckt si oder äbä o nid!“ Man teilt die Erfolge und Misserfolge, fiebert mit und drückt die

Daumen und ist am Ende froh, dass alle heil davon gekommen sind! Am Sonntagabend kommt dann das grosse

Abschied nehmen und die Leere danach. Da und dort liegt noch eine leere Cola Dose am Boden, ein leeres

„Zigipäckli“, oder ein Kaffeebecher. Die Stille ist beinahe unerträglich. Der einzige Trost: „Nächschts Jahr wieder

gäu!“

Katharina Nimanaij

38 39


Hutter Dynamics AG

Schaffhausen

hutter-dynamics.ch

Freude am Fahren

Ihr zuverlässiger Partner wenn’s

um Werbung für KMU geht.

BOXENSTOPP.

JETZT BEI IHRER HUTTER DYNAMICS AG SCHAFFHAUSEN.

PNEUWECHSEL IN REKORDZEIT.

HUTTER DYNAMICS AG

www.avarelstudios.ch

Solenbergstrasse 1

8207 Schaffhausen

Tel. 052 244 77 88

www.hutter-dynamics.ch

40 41


ingt Ihr Bauprojekt ans Ziel.

Zeitplan ZEITPLAN | Samstag, SAMSTAG 26. August 2017

Zeit Min Feld Gruppen FHZG Lauf

***** STRECKENSPERRUNG 07.15 UHR – ROTE FLAGGE VON OBEN *****

N/ISN, Super S, Super S Competition, A/ISA,

07.30 – 08.05 35 1

75 Training 1

Interswiss

08.25 – 08.50 25 2 KW-Berg-Cup, SM Berg Junior 52 Training 1

09.05 – 09.45 40 3 E1 85 Training 1

10.05 – 10.30 25 4 Renault Classic, K, CN, E2 SC, E2 SS 48 Training 1

10.45 – 11.20 35 1

N/ISN, Super S, Super S Competition, A/ISA,

Interswiss

75 Training 2

11.40 – 12.05 25 2 KW-Berg-Cup, SM Berg Junior 52 Training 2

12.05 – 13.00 55 Mittagspause

Implenia denkt und baut fürs Leben. Gern.

www.implenia.com

13.00 – 13.40 40 3 E1 85 Training 2

14.00 – 14.25 25 4 Renault Classic, K, CN, E2 SC, E2 SS 48 Training 2

14.40 – 15.15 35 1

N/ISN, Super S, Super S Competition, A/ISA,

Interswiss

75 Training 3

15.35 – 16.00 25 2 KW-Berg-Cup, SM Berg Junior 52 Training 3

16.15 – 16.55 40 3 E1 85 Training 3

17.15 – 17.40 25 4 Renault Classic, K, CN, E2 SC, E2 SS 48 Training 3

***** STRECKENÖFFNUNG ca. 18.00 UHR – GRÜNE FLAGGE VON OBEN *****

ca. 18.45

Apéro für Fahrer und Funktionäre beim Festzelt

05.08.2017

Alex Maag | Rennleiter

42 43


Daniel Bertolini

Langfeldweg 9

8213 Neunkirch

TEL 052 681 22 77

Inserat Nufarep_90x125_farbig:Layout Inserat Nufarep_90x125_farbig:Layout 1 21.3.2016 CHLÄGGI

FAX 052 681 22 82

17:01 Uhr 1 21.3.2016 Seite 1 17:01 Uhr Seite 1

D R O G E R I E

Natel 079 453 78 21

Inserat Nufarep_90x125_farbig:Layout 1 21.3.2016 17:01 Uhr Seite 1

d.bertolini@ bluewin.ch

Inserat Nufarep_90x125_farbig:Layout Inserat Nufarep_90x125_farbig:Layout 1 21.3.2016 17:01 1 21.3.2016 Uhr Seite 17:01 1 Uhr Seite 1

R. ROIDER, 8213 NEUNKIRCH

Nufarep Nufarep GmbH GmbH

Inserat Nufarep_170x118_farbig_Layout

Nufarep

1 30.07.14 15:09 Seite 1 GmbH

GmbH GmbH

Nufarep

Anthoptstrasse 2 Anthoptstrasse 2

Anthoptstrasse CH-8222 Beringen 2 CH-8222 Beringen GmbH

CH-8222 Beringen

GmbH

Inserat Nufarep_170x118_farbig_Layout 1 30.07.14 15:09 Seite 1

Anthoptstrasse Tel.: 052 685 2 30Tel.: 03 052 685 30 03

Anthoptstrasse 2

Tel.: CH-8222 Fax: 052 052 Beringen 685 68530 3003

Fax: 04 052 685 30 04

CH-8222 Beringen

Fax: Tel.: E-Mail: 052 nufarep@bluewin.ch

685 30 03 04 E-Mail: nufarep@bluewin.ch

Tel.: 052 685 30 03

E-Mail: Fax: Web: 052 nufarep@bluewin.ch

www.nufarep.ch

685 30 04 Web: www.nufarep.ch

Fax: 052 685 30 04

Web: E-Mail: nufarep@bluewin.ch

www.nufarep.ch

E-Mail: nufarep@bluewin.ch

Schnelle und sichere Lösungen für die

Gesundheit, Schönheit und das Wohlbefinden.

Preiswerte Passfotos ohne Voranmeldung!

Einkaufen in der

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 8.00 bis 19.00 durchgehend einkaufen

Sa: 8.00 bis 18.00 durchgehend einkaufen

Garage Sigrist AG

Landstrasse 10 • 8197 Rafz

Tel. 043 433 33 22

C A R R O S S E R I E

Schrotthandel - Muldenservice - Recycling

Kipper- Beton- Transporte & Entsorgung

Unfall- und Rostreparaturen

Rep. und Ersatz von Autound

LKW-Scheiben

Kühler- und Auspuffservice

Ersatzwagen

Tel. 052 681 28 31

www.severinrahmag.ch

VSCI Carrosserie

Geschwindigkeitstabelle

Automobil-Bergrennen Oberhallau

Streckenlänge: 3000 m

Höhendifferenz: 157 m

Start: 429 m, Ziel: 586 m über Meer

Durchschnittliche Steigung: 5,2 %, maximale Steigung: 6,5 %

Anhand der gestoppten Laufzeit

lässt sich die gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit ablesen:

Denken Sie

Rennen werden nur

gesicherten Strecken

sprechender Ausbild

«Rennfahrten» habe

lichen Strassen nicht

Bitte halten Sie sich

Gigeweg 16

verkehr 8213 an Neunkirch die Vorsc

Geschwindigkeitsbeg

Fahren Sie rücksichts

rant. Zu Ihrer Sicherh

Sicherheit Ihrer Mitm

Danke!

1.00,0 = 180.00 km/h 1.19,0 = 136.71 km/h 1.38,0 = 110.20 km/h 1.57,0 = 92.31 km/h

Web: www.nufarep.ch

Ihr Nutzfahrzeugspezialist

1.00,5 = 178.51 1.19,5 = 135.85 1.38,5 = 109.64 1.57,5 = 91.91

Web: www.nufarep.ch

Ihr Nutzfahrzeugspezialist in der Region in der Region

1.01,0 = 177.05 1.20,0 = 1 35.00 1.39,0 = 1 09.09 1.58,0 = 91.53

Ihr Nutzfahrzeugspezialist in der Region · www.nufarep.ch

1.01,5 = 175.61 1.20,5 = 134.16 1.39,5 = 108.54 1.58,5 = 91.14

Ihr Nutzfahrzeug spezialist in der Region · www.nufarep.ch

Ihr Nutzfahrzeugspezialist in der Region

1.02,0 = 174.19 1.21,0 = 133.33 1.40,0 = 108.00 1.59,0 = 90.76

Ihr Nutzfahrzeugspezialist in der Region

1.02,5 = 172.80 1.21,5 = 132.52 1.40,5 = 107.46 1.59,5 = 90.38

1.03,0 = 171.43 1.22,0 = 131.71 1.41,0 = 106.93 2.00,0 = 90.00


1.03,5 = 170.08 1.22,5 = 130.91 1.41,5 = 106.40 2.00,5 = 89.63

1.04,0 = 168.75 1.23,0 = 130.12 1.42,0 = 105.88 2.01,0 = 89.26

1.04,5 = 167.44 1.23,5 = 129.34 1.42,5 = 105.37 2.01,5 = 88.89

www.garage-sigrist.ch

1.05,0 = 166.15 1.24,0 = 128.57 1.43,0 = 104.85 2.02,0 = 88.52

1.05,5 = 164.89 1.24,5 = 127.81 1.43,5 = 104.35 2.02,5 = 88.16

1.06,0 = 163.64 1.25,0 = 127.06 1.44,0 = 103.85 2.03,0 = 87.80

64

1.06,5 = 162.41 1 25,5 = 126.32 1.44,5 = 103.35 2.03,5 = 87.45

44 45

1.07,0 = 161.19 1.26,0 = 125.58 1.45,0 = 102.86 2.04,0 = 87.10


Zeitplan ZEITPLAN | Sonntag, SONNTAG 27. August 2017

Zeit Min Feld Gruppen FHZG Lauf

***** STRECKENSPERRUNG 07.15 UHR – ROTE FLAGGE VON OBEN *****

N/ISN, Super S, Super S Competition, A/ISA,

07.30 – 08.05 35 1

75 Rennen 1

Interswiss

08.25 – 08.50 25 2 KW-Berg-Cup, SM Berg Junior 52 Rennen 1

08.50 – 09.20 30 Gottesdienst (absolute Motorenruhe)

09.20 – 10.00 40 3 E1 85 Rennen 1

10.20 – 10.45 25 4 Renault Classic, K, CN, E2 SC, E2 SS 48 Rennen 1

11.00 – 11.35 35 1

N/ISN, Super S, Super S Competition, A/ISA,

Interswiss

75 Rennen 2

Jederzeit Probefahren,

Mieten oder Kaufen!

11.55 – 12.20 25 2 KW-Berg-Cup, SM Berg Junior 52 Rennen 2

12.20 – 13.15 55 Mittagspause / Seifenkistenrennen der Schüler von Oberhallau

13.15 – 13.55 40 3 E1 85 Rennen 2

14.15 – 14.40 25 4 Renault Classic, K, CN, E2 SC, E2 SS 48 Rennen 2

14.55 – 15.30 35 1

N/ISN, Super S, Super S Competition, A/ISA,

Interswiss

75 Rennen 3

15.50 – 16.15 25 2 KW-Berg-Cup, SM Berg Junior 52 Rennen 3

16.30 – 17.10 40 3 E1 85 Rennen 3

17.30 – 17.55 25 4 Renault Classic, K, CN, E2 SC, E2 SS 48 Rennen 3

***** STRECKENÖFFNUNG ca. 18.15 UHR – GRÜNE FLAGGE VON OBEN *****

ca. 18.30

Öffentliche Preisverteilung für alle Felder im Festzelt

05.08.2017

Alex Maag | Rennleiter

Schwarzwaldstrasse 12, 8226 Schleitheim, Tel: 052 680 13 91

m-2radsport@bluewin.ch, www.m-zweiradsport.ch

46 47


48

TEILNEHMERLISTE FELD 1

Feld 1

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

N / ISN 1601 bis 2000 ccm

101 Remo Rychlik CH‐Wagen RCU Honda Integra 1798

102 Roland Graf CH‐Brunnadern RCU Honda Integra 1800

103 Remo Michel CH‐Erlen RCU Honda Civic Type R 1998

N / ISN über 3000 ccm

104 Joe Halter CH‐Ennetmoos Racing Club Airbag Mitsubishi Lancer EVO VII 3395

105 Beat Bettschen CH‐Reichenbach Equipe Bernoise Mitsubishi EVO X 3397

106 Rino Werren CH‐Spiez Equipe Bernoise Mitsubishi EVO X 3400

Super S 1601 bis 2000 ccm

111 Oski Kuhn CH‐Zürich RCU Honda Integra Type R 1797

112 Urs Gerber CH‐Wimmis ACS Suzuki Swift 1586

113 Roberto Zürcher CH‐Bättwil Ecurie Basilisk Honda Integra Type R 1800

114 Patrick Gerber CH‐Moosseedorf ACS Honda Integra 1997

115 Giuliano Piccinato CH‐Bättwil Ecurie Basilisk Honda Integra Type R 1800

Super S über 3000 ccm

116 Thomas Hungerbühler CH‐Winterthur ACS Opel Astra Coupé 3397

Super Serie Competition über 3000 ccm

117 Robert Ziegler CH‐Winterthur RCU Porsche 911 GT3 3600

118 Pierre Mürner CH‐Reichenbach MB Motorsport Team Porsche 911 GT3 3800

119 Röbi Wicki CH‐Hagendorn Equipe Bernoise Mitsubishi Lancer EVO RS‐2 3395

A / ISA 1401 bis 1600 ccm

121 Ulrich Zeitz D‐Kelkheim Zeitz Citroen C2 GT 1600

122 Denis Thievent CH‐Montfaucon Ecurie des Ordons Citroen Saxo 1587

A / ISA 1601 bis 2000 ccm

123 Andreas Spring CH‐Mamishaus MB Motorsport Team BMW 318 IS ‐ 4 E36 1795

124 Kevin Mostberger CH‐Therwil Ecurie Basilisk Honda Integra Type R 1797

125 Charles Menetrey CH‐Schwanden SHRT Renault Clio Williams 1997

126 Michael Luig CH‐Ried‐Muotathal Michael Luig Renault Clio 1998

127 Kai Neu D‐Homburg Ford Focus ST 170 1988

A / ISA 2001 bis 3000 ccm

128 Heinz Christen CH‐Grünenmatt Equipe Bernoise Abarth 500 Assetto Corse 2326

Interswiss bis 1400 ccm

131 Stephan Moser CH‐Düdingen Equipe Bernoise Toyota Yaris 1340

132 Hans Ulrich Mathys CH‐Grünenmatt Equipe Bernoise Fiat Uno 1398

133 Stefan Schöpfer CH‐Escholzmatt MST Zentralschweiz Audi 50 1398

Interswiss 1401 bis 1600 ccm

134 Corinne Pflug CH‐Hefenhofen MST Zentralschweiz Toyota Corolla AE92 1600

135 Michel Bonsera CH‐Oberhallau RCU Peugeot 106 GTi 1589

136 Roland Zihlmann CH‐Malters Autersa Racing Team VW Golf I 1598

137 Ruedi Schmid CH‐Brittnau MST Zentralschweiz VW Golf I 16V Lisa 1588

138 Dominic Schneider CH‐Hombrechtikon RCU Citroen Saxo 1598

139 Thomas Hüppi CH‐Pfäffikon ZH W.M. Racing Car VW Golf l 1599

140 Thomas Maegli CH‐Däniken EB VW Golf 1600

141 Hansjürg Bardill CH‐Klosters MB Motorsport Team VW Scirocco MK2 1600

142 Rolf Jungi CH‐Alchenstorf Equipe Bernoise Citroen Saxo JM 1600

143 Rudi Oberhofer CH‐Staad RCU VW Ledinegg 16V Golf 1598

144 Christoph Mattmüller CH‐Bolligen Equipe Bernoise VW Mattmüller Scirocco 1600

145 Andreas Lanz CH‐Maur Equipe Bernoise Toyota Corolla AE86 1600

146 Werner Rohr CH‐Teufenthal Equipe Bernoise Toyota Corolla AE 86 1600

147 Stephan Burri CH‐Milken Autersa Racing Team VW Polo 1600

Bestelltalon

Viele Gratis-Videos und Kurzfilme http://www.swissrace.ch/

oder auf Facebook https://www.facebook.com/MPZFINGER/

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anzahl Artikel (DVD) Dauer Preis

in Min. CHF

DVD’s 2016

___ Zusammenfassung Bergrennen CH 2016 130 49.00

___ Zusammenfassung Slalom CH 2016 60 29.00

___ Zusammenfassung Rallye CH 2016 80 39.00

___ Crashs, Drifts, Spektakel Vol V 120 49.00

-------------------------------------------------------------------------------------------

DVD’s ab 1995

___ Bergrennen Oberhallau 2015 80 29.00

___ Bergrennen Langwies-Arosa 2016 100 39.00

___ Onboard Slalom und Bergrennen 2015 120 39.00

___ Bergrennen Reitnau 2015 (50 Jahre Jubiläum) 60 29.00

___ Bergrennen Gurnigel 2016 155 29.00

___ Zusammenfassung aller Bergrennen 1995 150 39.00

___ Bergrennen Oberhallau 2006 60 29.00

___ Die Bergmonster 2005 65 29.00

___ Kleber 12.1 x 3.9 cm gratis

___ Kleber 30.0 x 9.3 cm gratis

Name/Vorname ________________________________

Strasse/Nr. ________________________________

PLZ/Ort ________________________________

Telefon/Mail ________________________________

Talon senden an:

FINGER VIDEO

Wilerweg 13

3325 Hettiswil

Tel. 079 384 55 85

info@fingervideo.ch

www.fingervideo.ch

Shop:www.swissrace.ch


Die ideale

Erfrischung

Prima Magenbrot

Biberfladen

Gebrannte Mandeln

Confiserie

Verkauf an unseren

offiziellen Ständen und durch Kolporteure

LUSSO

Let’s have ice cream

Firma HANGARTNER, 8600 Dübendorf

Grüzenstrasse 11, Telefon 044 820 16 75 / 079 438 97 19

Feld 1

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

Brandblase und e dumme Moudi am Bergrennen!

Interswiss 1601 bis 2000 ccm

148 Daniel Holenstein CH‐Pfäffikon SZ RCU Opel Kadett GSi JM 1997

149 Lisbeth Buser CH‐Schachen b. Herisa RCU Opel Kadett C 1998

150

Das

Gilbert

alljährliche

Meier

Bergrennen

CH‐Rudolfstetten‐FriedSägesser

in Oberhallau

Motorsport Honda Integra GIS 1800

151 Philippe Raemy CH‐Alterswil Racing Club Airbag Peugeot 306 1998

152 schreibt Yannick Clénin nicht nur Geschichte, CH‐Inkwil es schreibt Equipe Bernoise Geschichten!

Kurt TschirkyGeschichten, CH‐Azmoos die sich am MB Rande Motorsport Team Opel Kadett C 2000

Renault Clio RS 1998

153

154 Sergio Kuhn CH‐Illnau Racing Club Airbag Peugeot 206 1997

des grossen Rennens abspielen. Geschichten,

155 Philip Niederberger CH‐Küssnacht am Rigi W.M. Racing Car Opel Kadett C City 1998

156 von Reto denen Kummerniemand CH‐Ried‐Brig etwas erfahren Equipe würde, Bernoise Honda Civic Type ARK 1998

157 täte René man Tschirky sie nicht erzählen, CH‐Mels oder aufschreiben.

Patrick Vallat CH‐Bure Ecurie des Ordons VW Golf 1998

MB Motorsport Team Opel Kadett C 1998

158 Patrick Hedinger CH‐Wilchingen ACS Peugeot 205 GTI 1998

159

160 So Thomas eine Frei Episode ist CH‐Diepoldsau die von dem ACFL gut gemeinten

Spaghetti Plausch, der mich einige

Opel Kadett C 1994

161 Manuel Santonastaso CH‐Müllheim RCU BMW 320 si 1996

162 Jürg Ochsner CH‐Oberhallau RCU Opel Kadett C 1998

Schweisstropfen kostete! Es ereignete sich

damals, als eine Gruppe neue Rennfahrer bei

Interswiss 2001 bis 3000 ccm

163 Christian Knaus CH‐Fahrni Racing Team Zäziwil Opel Kadett C 2400

uns übernachtete. Wir kannten sie bloss von

164 Harry Eberle CH‐Buchs ACFL Opel Kadett C 2486

165 einem Daniel kurzen Aeschlimann Gespräch CH‐Seftigen am Telefon, Autersa als Racing sie Team Opel Kadett C 2486

166 sich Rolf bei Burri uns für eine CH‐Ruswil Übernachtungsmöglichkeit

Sägesser Motorsport Opel Kadett C 2486

167 Bruno Sutter CH‐Appenzell MeistersDobler Rennsport BMW M3 E30 2489

168 Albert

meldeten.

Dobler

Für mich

CH‐Appenzell

war klar, dass

Dobler

ich

Rennsport

am

BMW M3 DTM 2498

169 ersten Marco Abend Marte für alle CH‐Märstetten zusammen Spaghetti

Eqiupe Bernoise BMW M3 2989

170 Armin Banz CH‐Schachen MST Zentralschweiz Opel Kadett C 16 V 2486

kochen werde, damit man sich besser kennen

Josef lerne. Koch Darum spähte CH‐Malters ich heimlich MST durch Zentralschweiz Opel Kadett C 16V

171 Roman Marty CH‐Unteriberg W.M. Racing Car Opel Kadett C GT/E 2486

172 2486

das Fenster, als die Typen mit dem Rennauto

Interswiss über 3000 ccm

ankamen. Die Fahrer mit ihren Maschinisten

173 Dani Buser CH‐Gais RCU Subaru Impreza HP6 3390

174 den Werner «Schruuber»! Schlegel Sie CH‐Grabs sahen nett aus. ACFL Sympathisch.

Andri Würgler Es lohnte sich CH‐Weinfelden meiner Meinung RCU nach

Mitsubishi EVO 6 RS2 3395

Mitsubishi Lancer EVO VIII 3395

175

176 Vanessa Zenklusen CH‐Sirnach RCU Subaru Impreza Type R JM 3397

177

«uf

Willi

jede

JenniFau» ihnen

CH‐Heiden

eine ordentliche

ACFL

Portion

Porsche 997 Cup 3600

178 Spaghetti Ueli Thönyzu kochen! CH‐Landquart Dazu eine Flasche MB Motorsport Wein Team Porsche 997 Cup 3600

179 Bruno Sawatzki CH‐Frümsen ACFL Porsche GT3 Cup 3600

und später einen kräftigen Kaffee mit vielleicht

Alexandre einem Comby kleinen CH‐La «Schnäpper!» Chaux‐de‐Fonds Club Ich Porsche zau-

3 lacs Porsche 934/5 4774

180 René Ruch CH‐Münsingen Equipe Bernoise Ferrari 458 GT 4500

181

182 Frédéric Neff CH‐Moutier All in Racing Team Porsche 996 Cup 3998

berte die schönsten Bilder von Freundschaft

und Zusammengehörigkeitsgefühl herbei

und machte mich daran eine typisch italienische

Sugo «ds’chöcherle!» Ich dachte immer,

dass Spaghetti kochen eine sichere Sache

sei. Eine solche, da keine Missgeschicke

Klemi‘s Schürtörlibeiz

am Rennwochenende

Seich passiert!» Ich zähle mich «im Fau» zu

den besten Spaghetti-Kochfrauen! An diesem

besagten Abend zum Empfang der grossen

Rennfahrer und ihren «Schruuber» ging

alles «dernäbe!» Und das wegen unserem

«Moudi, dem Fridu!» Er hat eine schlechte

Angewohnheit. Dauernd flattiert er einem

um die Beine und sorgt dafür, dass man im

aller dümmsten Moment stolpert. Ich wollte

gerade die heiss gekochten Spaghetti in das

«Löchersibli» abgiessen, da flitzte Fridu herbei

und ich strauchelte und «Hüehnertüüfu

nomau, die ganzi Pfanne vou Spaghetti isch

ufe Bode tätscht!» Der Moudi schoss zur Tür

hinaus und ich watete in heissem Wasser

und dünnen Spaghetti Würmern in der Küche

herum! Schweissgebadet! Zornig! «Hett

nüt gnützt!» Auf den Knien wischte ich das

Malheur, mit unschönen Worten zusammen!

«Nume nid d’Närve verliere», murmelte ich

erschlagen und füllte die sauber geschrubbte

Pfanne mit frischen Wasser. Eine halbe Stunde

später bat ich die Herren zu Tisch und versteckte

meine rechte Hand, auf der sich eine

«soumässig wüeschti» Brandblase erhob. Fridu

hockte mit gutem Abstand auf der Wiese

und glotzte dumm in die Landschaft. Unsere

Rennfahrer löffelten Spaghetti und lobten

mich in den Himmel. Danach wurden wir

gute Freunde und das ist bis heute so geblieben!

Die Brandblase ist längstens abgeheilt

und unser Moudi, der Fridu schleicht uns im-

geschehen können. «Spaghetti plodere cha mer noch um die Beine und wir freuen uns

itz gwüss jedi Frou, gäu!» Zu dumm, dass jedes Jahr wie verrückt auf das Bergrennen!

immer gerade in den wichtigen Die gemütliche Momenten, Beiz 100 m vom Start

dann wenn es darauf ankommt! Raclette, «dr Grosi‘s gröscht Gerstensuppe, Katharina Nimanaij

Rauchwürstli, Wurst-Käse-Salat mit

hausgemachtem Brot, köstliche Kuchen,

Hauseigene Weine... warten auf Sie.

Weinverkauf ab Hof.

Fr ab 18.00 Uhr, Sa & So ab 11.00 Uhr

Sie finden uns an der Hinterdorfstr. 14, hier in Oberhallau, 052 681 35 03, klemenz-weine.ch

32 33

50 51


• Printsysteme

• Informatik

• Online Shop

Wir wünschen

ein spannendes

Rennwochenende!

mehr als üblich ...

BÜROTECHNIK AG

Bührer Bürotechnik AG

Hohlenbaumstrasse 19 T 052 630 03 33

8200 Schaffhausen www.buehrer-buerotechnik.ch

Unser Erfolg.

Unsere Bank.

info@bsb.clientis.ch

bsb.clientis.ch

Welche Ziele immer Sie ansteuern:

Als verlässlicher, seriöser Partner

schaffen wir gemeinsam die finanziellen

Voraussetzungen für Ihren Erfolg.

Was dürfen wir für Sie tun?

Stromerzeuger

Benzin oder Diesel

®

Betonvibratoren

HF-Umformer 230 oder 400 Volt

SWISS

Die coolsten Hüpfburgen

MADE

der Schweiz gibts bei:

8212 Neuhausen Telefon 052 672 50 97 www.fabrizi.ch

Wir wünschen

ein spannendes

Rennwochenende

Rührwerk «Billy»

Schwaninger - Event

Feuerwerk | Balloneria | Hüpfburgen | Festzubehör

www.kschwaninger.ch

Und erst noch günstig!

52 53


TEILNEHMERLISTE FELD 2

Feld 2

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

KW‐Berg‐Cup ‐ Diesel

280 Karlheinz Meurer D‐Müllheim VW Golf V TDI 3230

KW‐Berg‐Cup bis 1150 ccm

449 Markus Werner D‐Pfronstetten DMV e.V. Team Berg‐Cup Ford Fiesta 1117

445 Walter Voigt D‐Konz Motorsport Club Konz 197VW Polo 86C 16V 1124

440 Jürgen Schneider D‐Lauffen MSF Ettetal VW Schneiderpolo 16V 1148

KW‐Berg‐Cup bis 1400 ccm

419 Dominik Schlott D‐Stetten Schlott Dominik VW Schneider Polo 86C 1393

412 Beat Zimmermann CH‐Kollbrunn Zimmermann Beat VW Polo I 16V 1300

408 Stefan Winkler D‐Eichenbühl MSC Odenkirchen Fiat 127 1300

407 Markus Hülsmann D‐Georgsmarienhütte MSC Osnabrück e.V. im ADVW Golf I 16V 1396

405 Hugo Moser D‐Rotthalmünster Moser Hugo VW Polo 1390

402 Frank Duscher D‐Bodenwöhr KW Berg‐Cup VW Polo 1400

401 Nils Abb D‐Eichenbühl MSC Odenkirchen VW Schneider Polo 2 8V 1398

400 Franz Weissdorn D‐Aufhausen Weissdorn Franz VW Polo GT 1398

399 Hans Peter Eller D‐Opfenbach Eller Hans Peter VW Scirocco 1396

KW‐Berg‐Cup bis 1600 ccm

370 Wolfgang Glas D‐Scherstetten ASC Bobingen VW Golf1 Minichberger 20V 1595

369 Erwin Buck D‐Grabenstetten MSC Odenkirchen VW Scirocco 1 1600

366 Andy Heindrichs B‐Burg‐Reuland MSV Osann Monzel Opel Risse Corsa 16V 1598

364 Andre Stelberg D‐Reichshof MSC Odenkirchen VW Minichberger Corrado 16V1596

363 Benedikt Schulte D‐Werl Citroen Nemeth AX Sport 8V 1600

362 Helmut Maier D‐Passau H+R Spezialfedern VW Spiess Golf 1599

361 Manfred Schulte D‐Werl Citroen Nemeth AX Kit Car 1600

360 Stefan Faulhaber D‐Brühl MSC Odenkirchen Opel Minichberger C Kadett 16V1599

KW‐Berg‐Cup bis 2000 ccm

336 Hans‐Dieter Seitz D‐Leutkirch KW Berg‐Cup Ford Escort MK II 1998

335 Daniel Bayer D‐Pottenstein MSC Rhön Opel Kadett C Coupe 2000

333 Roland Christall D‐Obereisesheim DMV e.V. Team Berg‐Cup Opel Ascona B Frank 8V 1999

332 Bernhard Lang D‐Kaisersbach Ford Escort RS2000 Spezial 1999

325 Holger Alt D‐Beuren Alt Ford Escort 1998

322 Lars Heisel D‐Langenbach Opel Böhm Kadett 16V 1998

321 Beatrice Flik D‐Althengstett MSC Odenkirchen Renault Megane Cup 1998

319 Werner Weiss D‐Mengen ACV MSC Göge Ford Escort RS 1800 BDA 1992

313 Markus Reich A‐Au DMV e.V. Team Berg‐Cup VW Golf II 16V 1995

311 Martin Bürki CH‐Uetendorf MB Motorsport Team BMW 320 STW 2000

310 Dirk Preißer D‐Schwaikheim MSRT Freiamt Opel Kadett C Coupe 16V 1999

307 Alexander Pleier D‐Eisenberg Alexander Pleier Opel Kadett C 1979

302 Michael Rauch D‐Lauterbach MSC Odenkirchen Opel Briegel Kadett 8V 1999

301 Patrick Orth D‐Bergweiler MSV Osann Monzel BMW E30 320is 1999

300 Björn Wiebe D‐Monzingen MSC Odenkirchen Renault Laguna BTCC 1998

KW‐Berg‐Cup bis 3000 ccm

257 Bernhard Permetinger A‐Anthering Bernhard Permetinger BMW E30 M3 2495

256 Werner Walser A‐Höchst DMV e.V. Team Berg‐Cup Opel Kadett 2400

254 Karl‐Heinz Schlachter D‐Sigmarszell Schlachter Karl‐Heinz BMW 2002tii 2500

253 Marcel Gapp D‐Hergensweiler Scuderia Lindau BMW E36 M3 2990

251 Günter Göser D‐Wangen im Allgäu Opel Kadett C Coupe Böhm 16 V2430

KW‐Berg‐Cup über 3000 ccm

222 Sabine Röck D‐Leutkirch Sabine Röck VW Golf I 3373

Rolf Ochsner

Viehhandel

8214 Gächlingen

K a nn d e nn L e i s t ung S ünde sein!

Schnelle Rennläufe und ein

spannendes Bergrennen wünscht Ihnen

Ihr Baumeister

Fritz Meier AG

Hoch- und Tiefbau

8215 Hallau

Tel. 052 681 31 67

KW‐Berg‐Cup E2‐SH

201 Gregory Follonier CH‐Martigny Ecurie 13 étoiles GFA Austin Cooper RS 1298

200 Holger Hovemann D‐Buchen‐Bödigheim ADAC Nordbaden Opel Kadett GT/R RISSE V8 5727

38

38

54 55


Wir wünschen

ein spannendes

Rennwochenende

C A R R O S S E R I E

100 % FestlaunE

0 % Alkohol

Und jetzt?

Direkt zum Fachmann!

Carrosserie Chläggi AG

Daniel Bertolini

Langfeldweg 9

Ihr Fachhändler im Klettgau

8213 Neunkirch

TEL 052 681 22 77

www.carrosserie-chlaeggi.ch

d.bertolini @ bluewin.ch

für TV, HiFi & Haushaltgeräte

VSCI Carrosserie

Heusi

Feld 2

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

SM Berg Junior

901 Lukas Eugster CH‐Herisau Eventseelisberg Toyota GT86 1998

902 Aurelio Demski CH‐Wil AG Eventseelisberg Toyota GT86 1998

903 Florian Klein CH‐Wauwil Eventseelisberg Toyota GT86 1998

904 Mario Koch CH‐Malters Eventseelisberg Toyota GT86 1998

905 Rolf Reding CH‐Immensee Eventseelisberg Toyota GT86 1998

906 Joshua Reynolds CH‐Emmetten Eventseelisberg Toyota GT86 1998

907 Benjamin Devaud CH‐Collombey Eventseelisberg Toyota GT86 1998

908 Raphael Feigenwinter CH‐Therwil Eventseelisberg Toyota GT86 1998

OB ROHBAU, INNENAUSBAU ODER

WAND- UND BODENBELÄGE: BEI

UNS FINDEN SIE ALLES!

Baumaterial:

Wand- und Bodenbeläge:

Verkaufsstelle Schaffhausen

Ausstellung Winterthur

HG COMMERCIALE

HG COMMERCIALE

Ernst Hombergerstrasse 7 Rudolf-Diesel-Strasse 3

8207 Schaffhausen 8404 Winterthur

T 052 644 24 42 T 052 235 30 30

www.hgc.ch

drink

drive

FACEBOOK WETTBEWERB

Like unsere Facebookseite, poste deinen besten Bergrennen Oberhallau

Moment auf facebook.com/broberhallau und gewinne mit etwas Glück:

10 x 1 gratis Eintritt fürs Bergrennen Oberhallau 2017

1 x1 Helikopter Rundflug für 1 Person für 2017

3 x 1 Bergrennen Oberhallau VIP Paket für 2017

2x gratis Eintritt Bergrennen Oberhallau 2017,

2x Abendessen in Oberhallau, 2x Drinks an der Bar

Bergrennen_Schaffhausen_90x130mm.indd 1 04.08.2014 10:39:45

Foto: depositphotos.com/Petkov

Elektroinstallationen

Photovoltaikanlagen

Grosser Letten 3, 8213 Neunkirch, Tel./Fax 052 681 14 48

pneupeyer@bluewin.ch www.pneupeyer.ch

8217 Wilchingen

Tel. 052 681 21 17

www.hauser-elektro.ch

• Alu-Räder • Sportfahrwerke

• Lenkgeometrie • Abgastest

56 57


TEILNEHMERLISTE FELD 3

Feld 3

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

E1 bis 1400 ccm

501 Roger Noser CH‐Reitnau ACS VW Polo 1390

502 André Dürig CH‐Worb Traum Motorsport Fiat Uno 1399

503 Martin Bächler CH‐Regensdorf RCU VW Lupo Cup 1400

504 Christoph Rohr CH‐Oberhofen MB Motorsport Team Audi 50 MLP 1398

505 Lucky Naef CH‐Wattwil RCU Suzuki Swift 1200

506 Marc Buchser CH‐Reitnau Equipe Bernoise VW Polo 1400

E1 1401 ‐ 1600 ccm

507 Heinz Gfeller CH‐Noflen MB Motorsport Team Ford Fiesta ST 1596

508 Urs Wüthrich CH‐Schwarzenburg Equipe Bernoise Mazda 323 1598

509 Walter Holzer CH‐Wachseldorn/Süde MB Motorsport Team Honda Civic EG6 1595

510 Sylvain Chariatte CH‐Mormont Ecurie des Ordons VW Golf I 16V 1598

511 René Bilger CH‐Oberuzwil RCU VW Golf 1598

512 Joel Werthmüller CH‐Heimberg MB Motorsport Team Peugeot 106 1598

513 Roger Mühlemann CH‐Goldswil Bödeli Racing Club Citroen Saxo VTS 1587

514 Florian Arlt D‐Lindau/ Bodensee Scuderia Lindau VW Lupo Cup 1598

E1 1601 ‐ 2000 ccm

515 Patrick Könitzer CH‐Rüschegg Heubach Autersa Racing Team VW Golf 1997

516 Fredy Bissegger CH‐Züberwangen RCU Renault Clio RS Cup 1998

517 Thomas Merz CH‐Grub RCU VW Golf 1994

518 Erwin Spiess CH‐Heiden RCU Renault Clio RS 1998

519 Frédéric Leuenberger CH‐Buus Ecurie Basilisk Renault Clio RS 1998

520 Matthias Fuchs CH‐Appenzell RCU VW Golf II GTI 16V 1800

521 Rico Hofstetter CH‐Wallenwil Racing Club Airbag Mazda MX‐5 1930

522 Emanuele Tognacca CH‐Brione Verzasca Squadra Corse Quadrifogl VW Golf GLR 1984

523 Adrian Mürner CH‐Heimberg Autersa Racing Team VW Golf II GTI 1991

524 Peter Straubhaar CH‐Uttigen Autersa Racing Team VW Golf I 1997

525 Ruedi Fuhrer CH‐Brienz MB Motorsport Team Honda CRX F20 1997

526 René Faiglé CH‐Herzogenbuchsee Autersa Racing Team VW Scirocco 1998

527 Jörg‐André Schmidlin CH‐Breitenbach Ecurie Basilisk BMW E36 320i 1998

528 Thomas Neuhaus CH‐Windisch Racing Club Airbag Ford Fiesta ST 1998

529 Marcel Lauber CH‐Kirchenthurnen MB Motorsport Team VW Golf 1 16V 1998

530 Martin Wittwer CH‐Forst ACS Peugeot 205 GTI 1998

531 Harald Maute D‐Offenburg Toyota Corolla AE86 1998

532 Sandro Zemp CH‐Wanne 22 Equipe Bernoise Renault Clio 3 Cup 1998

533 Jürgen Gerspacher D‐Fröhnd VW Golf III GTI 2000

534 Christian Darani CH‐Mairengo Squadra Corse Quadrifogl Fiat X1/9 1982

535 Daniel Kammer CH‐Latterbach Rikli Motorsport Honda Civic 1998

536 Jonas Magnin CH‐Neyruz Ecurie Sporting de RomonHonda Civic Rikli Motorsport 1998

537 Peter Niederer CH‐Güttingen RCU Opel Kadett C 1998

538 Reto Steiner CH‐Unteriberg Equipe Bernoise Ford Escort RS 2000 1968

539 Daniel Wittwer CH‐Forst Autersa Racing Team VW Golf I DWT 1986

E1 2001 ‐ 2500 ccm

540 Roger Geck CH‐Rafz Racing Club Airbag BMW E30 2497

541 Beat Kellenberger CH‐Au ACS VW Polo 2210

542 Christian Hirsig CH‐Thierachern Autersa Racing Team VW Polo 2346

543 Diego Bernhard CH‐Losone Opel Kadett Coupe Rally 2400

MEIER + LEHMANN

Inh. R. Meier Eidg. dipl. Steinbildhauermeister

DESIGN IN STEIN

Bildhauer- und Steinmetzarbeiten

Natursteinrestaurationen

Grabmale Brunnen Skulpturen

8225 Siblingen Tel. 052 685 19 49 www.meierlehmann.ch

Stromerzeuger

Benzin oder Diesel

Betonvibratoren

HF-Umformer 230 oder 400 Volt

SWISS

MADE

Rührwerk «Billy»

®

8212 Neuhausen Telefon 052 672 50 97 www.fabrizi.ch

58 59


PEBA Gerüste AG

Schaffhausen

St. Gallen

Wir wünschen:

Feld 3

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

MITGLIED WERDEN

E1 2501 ‐ 3000 ccm

544 Marc Wehrli CH‐Schaffhausen Marc Wehrli BMW E30 HRT 2997

545 René Köchli CH‐Kaltbach Racing Club Airbag Honda Civic RK3 2538

546 Roger Hitz CH‐Berikon ACS Mini Cooper S Kompressor 2717

547 Thomas Zürcher CH‐Oppligen Racing Team Zäziwil Renault Clio IV Cup 2720

548 Die Mario Aufgabe Leupi unseres CH‐Emmenbrüke Vereins pro Racing Bergrennen Club Airbag Oberhallau BMW (VBO) 328i ist die alljähr- 2792

549 Manuel Lenherr CH‐Necker RCU BMW E36 M3 2989

liche Organisation und Durchführung des Automobil-Bergrennens Oberhallau.

550 Nicolas Cattin CH‐Cornol Ecurie des Ordons BMW 325I E30 2989

551 Bruno Keller CH‐Rheineck RCU BMW Compact M3 2990

Da der Rennsport kostspieliges Unterfangen ist, sind wir auf viele Stunden

552 Bertrand Favre CH‐Courfaivre Ecurie des Ordons BMW E30 2990

553 Fronarbeit Martin Bürki angewiesen, CH‐Rubigen aber auch Autersa auf Racing Sponsoren, Team BMW Gönner und M3 Passivmitglieder.

E33 3000

Sei ein Teil von diesem grossartigen Verein. Für nur CHF 30.-/ Jahr (Firma oder

E1 3001 ‐ 3500 ccm

554 Club Silvio 50.-/Jahr) Kasper unterstützt CH‐Bargen du aktiv RCU unsere Tätigkeiten.

Ford Focus RS 3400

555 Christian Sonnenschein CH‐Savigny Squadra Corse Quadrifogl Lancia Delta Evo 16V 3390

556 Wenn Fabio du Cristoni begeistert CH‐Péry bist, kannst du Squadra für Corse nur Quadrifogl CHF 400.- Lancia einmalig Delta «member HF Integralefor life» 3392

557 werden Simon Schenk und bist auf CH‐Heimberg Lebenszeit Vereinsmitglied.

Equipe Bernoise Audi S3 Turbo 3395

558 Michael Kämpf CH‐Raperswilen ACS Seat Leon Supercopa 3373

559 Michel Zemp CH‐Langnau Equipe Bernoise Seat Leon TCR 3373

560 Adrian Spescha CH‐Maienfeld Porsche Sports Cup SuisseSeat Leon 3373

561 Roberto Servalli CH‐ARcegno BMW M3 E46 GTR 3250

562 ሕJulien Prével Ich möchte CH‐Aubonne Vereinsmitglied Ecurie werden Performance CHF 30.- Opel / Jahr Astra T16 3395

563 Bruno Ianniello CH‐Nunningen Ecurie Basilisk Lancia Delta S4 3349

564 ሕSeverin Schneider Meine Firma CH‐Nuolen / Club möchte Schneider Mitglied werden Nissan CHF 50.- / Jahr Pulsar GTI‐R 3389

565 Michael Widmer CH‐Mühlrüti RCU Mitsubishi Proto X 3400

566

ሕRoland Beck

Ich möchte

CH‐Uhwiesen

«member for life»

ACSwerden und bezahle

BMW

einmalig

E30

CHF

GTR

400.-

3498

567 Mario Bertocchi CH‐Melano Squadra Corse Quadrifogl BMW E36 3201

ሕ Ich bin Gönner und überweise einmalig CHF________________

568 Simon Wüthrich CH‐Langnau Equipe Bernoise VW Golf II Turbo 3373

569 Reto Meisel CH‐Leuggern Equipe Bernoise Mercedes Benz SLK340 3400



Ich möchte Sponsor werden. Bitte kontaktiert mich unverbindlich.

Ich möchte informiert sein, bitte schickt mir euren Newsletter (max. 4 /Jahr)

E1 3501 ‐ 4000 ccm

570 Dany Kistler CH‐Fisibach Racing Club Airbag Audi RS2 Quattro 3783

571 Koni Tarnutzer CH‐Grüsch MB Motorsport Team Mitsubishi Lancer EVO 6 3910

572 Firma Herbert / Name: Schmid __________________________________________________________

CH‐Günsberg RCU Porsche 996 GT3 3600

573 Markus Röckl CH‐Lutzenberg ACS Audi 80 S2 3783

574 Kontaktperson Hans Metzger / Vorname: CH‐Raperswilen _________________________________________________

ACS BMW M3 GTR 4000

575 Hermann Bollhalder CH‐Wattwil RCU Opel Speedster Egmo 3740

576 Romeo Nüssli CH‐Tägerig ACS Ford Escort Cosworth 3910

Strasse: _______________________________________________________________

577 Roger Schnellmann CH‐Wangen SZ RCU Mitsubishi Lancer Evo 8 J‐SPEC 3859

PLZ: _______________________ Ort: _____________________________________

E1 über 4000 ccm

578 Herbert Bieri CH‐Kehrsatz Equipe Bernoise BMW 135i Racing 1M 5065

579 Telefonnummer: Heinz Heutschi _________________________________________________________

CH‐Binz Heutschi Heinz VW Golf VI turbo 5440

580 Peter Stierli CH‐Hirschthal Stierli Peter BMW M235i Racing 5065

581

E-Mail:

Juerg Beiner

________________________________________________________________

CH‐Landquart MB Motorsport Team BMW M3 Schirmer 4430

582 Benno Koch CH‐Appenzell Koch Benno BMW M235 i Racing 5063

583 Paul Gasser CH‐Oeschgen ACS BMW 135i Coupé (E82) 5065

584 Remo Züblin CH‐Hagenbuch ACS Subaru Impreza 4233

Datum: ______________ Unterschrift: ___________________

585 Albin Mächler CH‐Wangen ACS BMW M2 5065

www.peba-ag.ch

Seite rausreissen, ausfüllen und...

....beim Festzelt (Start) abgeben oder

....per Post an uns senden oder

....fotografieren und mailen an: info@bergrennen-oberhallau.ch

VEREIN PRO BERGRENNEN OBERHALLAU

Postfach 25 | 8215 Hallau | Schweiz

info@bergrennen-oberhallau.ch | bergrennen-oberhallau.ch

Telefon +41 (0)79 542 21 07

60 48 49 61


TEILNEHMERLISTE FELD 4

Feld 4

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

Renault Classic

850 Johanna Amann A‐Dornbirn Johanna Amann Renault Clio III 2000

858 Philipp Krebs CH‐Uetendorf Equipe Bernoise Renault Clio 1998

863 Stephan Zbinden CH‐Zollikofen Rikli Motorsport Renault Clio RS lll Cup 1998

866 Hans Sigrist CH‐Rafz ACS Renault Clio Cup II 1998

869 Daniel Borer CH‐Mumpf/AG Ecurie Basilisk Renault Clio 1997

870 Denis Wolf CH‐Hünibach Racing Team Zäziwil Renault Clio CUP 1998

878 Angelo Figus CH‐Bioggio Racing Team Zäziwil Renault Clio RS Cup III 1990

880 Marc Beyeler CH‐Neuenegg Equipe Bernoise Renault Clio RS III Cup 1998

884 Dario Kasper CH‐Märwil RCU Renault Clio RS Cup 3 2000

889 Meverick Gerber CH‐Reutigen Equipe Bernoise Renault Clio 2 RS 1998

898 Ralf Henggeler CH‐Unterägeri Equipe Bernoise Renault Clio RS III Cup MR2 1998

899 Thierry Eggertswyler CH‐St. Silvester Racing Club Airbag Renault New Clio 1998

K (Historisch) Tourenwagen bis 1400 ccm

36 Walter Pauli CH‐Murten SHRT Renault Alpine A110 1296

K (Historisch) Tourenwagen 1601 bis 2000 ccm

35 Heribert Baeriswyl CH‐Tafers Ecurie Sporting de RomonRenault Alpine A310/4 Gr4 1860

34 Armin Buschor CH‐Altstätten Wüst Motorsport BMW 320 GR 5 1998

K (Historisch) Tourenwagen 3001 bis 4000 ccm

33 Andreas Burkart CH‐Rain ORPA Scuderia Buandra H Talbot Darracq T150C 3895

32 Nicolas Bührer CH‐Biel SHRT BMW M1 Gruppe 4 3498

K (Historisch) Tourenwagen über 4000 ccm

31 Alain Pfefferlé CH‐Arbaz Pfefferlé Porsche 935 Turbo 4192

Hans-Ruedi

DEVISTA

Frei Carrosserie-Spenglerei

Gewerbestrasse 4 / 8215 Hallau

052 681 21 03 / 078 685 67 97

carrosserie.frei@bluewin.ch

MASCHINENBAU

STAHLBAU UND

WINTERGÄRTEN

wünscht allen Autofans

René De Vettori - Hinterdorfstrasse 8

8216 Oberhallau

Tel: 078 769 22 75 - Mail: devista@bluewin.ch

ein spannendes Rennwochenende!

CN 1601 bis 2000 ccm

30 Daniel Mauerhofer CH‐Schinznach Bad Ecurie Basilisk Norma M20F 2000

E2 SC (Sportcar) bis 1150 ccm

29 Dani Fauler CH‐Stadel Autersa Racing Team TracKing RC01 1000

28 Joel Burgermeister CH‐Egnach RCU TracKing RC01 1000

E2 SC (Sportcar) 1601 bis 2000 ccm

27 Peter Amann A‐Dornbirn Osella Honda 1998

26 Herbert Hunziker CH‐Pfeffikon ACS Norma M20FC 1998

25 Christoph Lampert A‐Feldkirch‐Nofels Lampert Christoph Osella PA 2000 EVO 2000

E2 SC (Sportcar) über 2000 ccm

24 Jean‐Pierre Bovier CH‐Vex Ecurie 13 étoiles Osella BMW 3000

23 Uwe Lang D‐Schweinfurt Osella PA20 / S EVO 2999

22 Marcel Steiner CH‐Oberdiessbach Equipe Bernoise LobArt/Mugen LA01 3000

E2 SS (Single Seater) 1151 bis 1600 ccm

21 David Papagna CH‐Gravesano DAVID PAPAGNA Gloria C8P EVO Formula Proto 1389

54

Wir empfehlen uns für...

Planung – Beratung – Montage...

sämtlicher

Öl-, Holz- und Wärmepumpen-Systeme

Erich Graf GmbH

Heizungen

Ölfeuerungen

Tel. 052 681 17 50

8216 Oberhallau

grafheiz@bluewin.ch

Solaranlagen für Heizung und Warmwasser

Brennerrevisionen

62 8

63


WIR UNS DAFÜR EIN.

We are back:

Fox, Fitti, Schott, Rohri

Die JOMOS Gruppe ist Ihr Partner

für den Technischen Brandschutz

und bietet

• Rauchfreihaltung (RDA) und

Entrauchungsanlagen (NRWA, MRWA)

• Sprinkler-, Wassernebel- und Gas-

Löschanlagen

• Feuer- und Rauchschutzabschlüsse

• Löschgeräte und Löschposten

Balsthal – Dietikon – Goldach – Lussy-sur-Morges

www.jomos.ch

SPEZIAL-ANGEBOT

9

Feld 4

Nr. Name Wohnort Bewerber Marke Typ ccm

E2 SS (Single Seater) 1601 bis 2000 ccm

20 Louis Berguerand CH‐Charrat Chablais Racing Team Tatuus 2000 2000

19 Stefan Böhler CH‐Schleinikon Racing Club Airbag Formel Renault FR 2.0 1998

18 Tom Huwiler CH‐Altwis Racing Club Airbag Tatuus FR 2.0 HRT 1999

17 Georg Lang D‐Schweinfurt ADAC Nordbayern e.V. Tatuus FR2000 1998

16 Frédéric Fleury CH‐Châtelat Ecurie des Ordons Tatuus F.R. 1998

15 Sandro Nüssli CH‐Tägerig Jo Zeller Racing Tatuus Renault FR 2.0 2000

14 Raphael Koch CH‐Teufen Koch Raphael Formel Renault 2000 2000

13 Hansulrich Aeschbacher CH‐Bärau Equipe Bernoise Dallara Opel Formel 3 2000

12 Franz Eigenmann CH‐Wolfertswil Horag‐Racing Renault Tatuus 2000

11 Marcel Maurer CH‐Längenbühl Bödeli Racing Club Formel Renault Midland 2000

10 Christophe Weber CH‐Saulcy Ecurie des Ordons Dallara F302‐04 1998

9 Joël Grand CH‐Chalais Écurie Fun Racing Formula Master Bossy Racing 2000

8 Christian Balmer CH‐Wilderswil Bödeli Racing Club Tatuus FM 2000

E2 SS (Single Seater) über 2000 ccm

7 Markus Bosshard CH‐Herisau RCU Reynard 93D F 3000 3000

6 Thomas Amweg CH‐Ammerswil Phimmo Racing Lola B99/50 Mader 3000

5 Joel Roussel F‐Mejannes les ales Roussel Lola B02/50 2999

4 Grégoire Siggen CH‐Savièse Atelier de la Tzoumaz Lola T96/50 Formel 3000 3000

3 Robin Faustini CH‐Suhr ACS Reynard 92D 3000

2 Simon Hugentobler CH‐Suhr ACS Reynard 97D 3000

1 Eric Berguerand CH‐Charrat Atelier de la Tzoumaz Lola FA99 3000

Artikel Nr. Artikel Listen-Preis Aktions-Preis

730204 Feuerlöscher S6P eco, CHF 268.00 CHF 170.00

6 l mit Schaumkartusche

Preis inkl. MwSt. ohne Lieferung und Montage

◻ Lieferung (CHF 16.50)

◻ Lieferung und Montage (CHF 25.00)

Name:

Adresse:

Tel.:

Vorname:

PLZ / Ort:

Lieferzeit 1 – 2 Wochen

Lieferzeit 1 – 2 Wochen

Datum / Unterschrift:

90x60:Layout 1 22.10.14 09:39 Seite 1

LANDHOTEL

RESTAURANT

WILDER MANN

Zeit, die Sinne

zu verwöhnen

Anzahl Feuerlöscher:

Stück

Gültig bis 31. Oktober 2017

JOMOS Brandschutz AG

Sagmattstrasse 5 | CH-4710 Balsthal | feuerschutz@jomos.ch | www.jomos.ch

Wintergarten

Gartenterrasse

feine badische Küche

Sauna & Wellness

FAM. MANFRED VOGELBACHER • WWW.ZUM-WILDEN-MANN.DE

METTINGER STR. 11 • 79805 EGGINGEN • FON 07746 921760

64 65


Beiz: «sowieso»

auf der linken Seite vor dem Start zu Fuss hoch

Öffnungszeiten:

Donnerstag und Freitag ab 17.00 Uhr bis ultimo

Samstag und Sonntag ab 9.00 Uhr bis ultimo

Montag: Racingvesper ab 17.00 Uhr

Angebot: Feine Speck- und Schüblingteller

heiss oder kalt, div. Getränke, Kaffee & Kuchen

Festzelt beim Start

Müller Fleisch

1

elistrassee t s

Öffnungszeiten:

Samstag ab 9.00 Uhr bis Open-end

Sonntag ab 8.00 Uhr bis Rennschluss

Rangverkündung beim oder im Zelt.

Reichhaltiges Speiseangebot: Schnitzelbrot,

Bratwurst, Cervelat, Rennfahrer Spiessli

Beilagen: Pommes Frites

Grosse Getränkeauswahl

Kaffee & Kuchen

2

1

Riet

Weierwiesstrasse

START

STARTGELÄNDE

Bergstrasse

Püntstrasse tras

2

3

4

7

WettistrasseW t

tr e

Dorfstrasse

Dorfstrasse

Hinterdorfstrasse

Zum Engel

5

6

5

6

Klemi’s Schürtörlibeiz

Familie Klemenz, Hinterdorfstrasse 14

Öffnungszeiten:

Freitag 18.00 Uhr bis Open-end

Samstag und Sonntag 11.00 Uhr bis Open-end

Angebot: Raclette, Wurst-Käse-Salat mit

hausgemachtem Brot, Grosis Gerstensuppe,

köstliche Kuchen, Hauseigene Weine...

Hofladen: Eigene Weine und Edelbrände

Fam. Liz & Stephan Rüedi mit Team

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag ab 17.00 Uhr,

warme Küche

Ant Hill

Chilche-Stand

Hinter dem Mehrzweckgebäude beim Start

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag ab 7.00 Uhr

Gottesdienst: Sonntag 8.45 Uhr (siehe S. 57)

Angebot: Kebab und Hot Dog’s,

selbstgebackene Cakes, Früchtekuchen und

Torten, div. Getränke, Kaffee und Tee

SVO - BAR

In der Mehrzweckhalle beim Start

BAR-Betrieb: Eintritt frei

Freitag und Samstag ab 21.00 Uhr gibt unser

DJ wieder Vollgas für Euch!

Apéritifs, Longdrinks, Biere und diverse

alkoholfreie Getränke

3

4

Rohrstrasse

Dorfstrasse

UNSERE DORF-BEIZLI UND BARS

Mitteldorfstrasse

Heerengasse

7

Gemütliche geheizte Beiz mit Musik & Drinks.

Feines vom Grill, Gyros, Pommes und

Fischknusperli. Wein & Sekt vom eigenen Hof.

Am Samstag Abend mit der Live Band

«Black Panther»

Rebbaugenossenschaft

Hallau / Oberhallau

Stand hinter dem Mehrzweckgebäude

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag 11.00 bis 20.00 Uhr

Angebot: Weindegustation und Verkauf der

örtlichen Weine

Neunkircherstrass

60

61

66 67


OB ROHBAU, INNENAUSBAU ODER

DIE SCHAFFHAUSER PROFIS IN SACHEN BAUMALEREI, BESCHRIFTUNG, FARBEN SOWIE KÜNSTLERARTIKEL

WAND- UND BODENBELÄGE: BEI

UNS

DIEMACHER

FINDEN SIE ALLES!

Baumaterial:

Wand- und Bodenbeläge:

Verkaufsstelle Schaffhausen

Ausstellung Winterthur

HG COMMERCIALE

HG COMMERCIALE

Ernst Hombergerstrasse 7 Rudolf-Diesel-Strasse 3

8207 Schaffhausen 8404 Winterthur

T 052 644 24 42 T 052 235 30 30

www.hgc.ch

GOTTESDIENST AM SONNTAG

Wenn es für Sie sportlich rasant vorwärts geht,

aber auch wenn Sie im Leben im Stau stecken:

Wir sind für Sie da.

Wo Sie gewaltige Höhenflüge oder eine Hoch-Zeit erleben,

aber auch wo Ihr Leben einen Tiefpunkt erreicht:

Wir begleiten Sie.

Falls Sie sich auf der Siegerstrasse befinden

aber auch falls Sie im Leben Verluste verkraften müssen:

Wir gehen mit Ihnen.

Der Gottesdienst für Rennbegeisterte

Sonntag, 28. 27. August 2016, 2017, um um 8.45 Uhr,

auf der Wiese beim Start mit Beschallung der der Rennstrecke

FRISCHMACHEN

Bergrennen_Schaffhausen_90x130mm.indd 1

Wir setzen uns seit über Es gibt eigentlich nichts, Bau-Reklamen, Schaufenster-Scheiben,

04.08.2014 10:39:45

Heimwerker finden in

50 Jahren dafür ein, Gebäude

was wir für Sie nicht

Fahr-

unserem Ge schäft an

schön zu machen bemalen können! Mit verzeuge,

Leuchtanzeigen, der Neutalstrasse 66 in

und zu erhalten – innen schiedensten Techniken Turn hallenböden: Unsere Schaffhausen-Herblingen

ebenso wie aussen. Mit und Farben setzen wir Schriften malerin setzt alles, was es zum Selberbauen

besonderer Sorgfalt wid - Akzente – innen ebenso Ihren guten Namen

und -renovieren

men wir uns historischen wie aussen. Wir beraten perfekt in Szene – mit braucht. Und in unserem

Details, aber auch für Sie auch gerne direkt am modernster Computer - Laden für Künstler bedarf

Fassadenriss-Sanierun-

Gebäude, machen regel-

Technologie oder uralten am Platz 10 in Schaff -

gen und Tapezierarbeiten

sind Sie bei uns an der

richtigen Adresse.

FARBIGMACHEN

Grosser Letten

mässige

3, 8213

Zustandskontrollen

oder führen EDV-

Neunkirch,

Techniken!

Tel./Fax 052 681 14 48

pneupeyer@bluewin.ch www.pneupeyer.ch

unterstützte Farb vor -

schläge durch.

PLAKATIVMACHEN

Budget.

• Alu-Räder • Sportfahrwerke

• Lenkgeometrie • Abgastest

• Batterien • Bremsen

Baumalerei, Spritzwerk, Beschriftungen

Neutalstrasse 66, 8207 Schaffhausen, Tel. 052 644 04 40, Fax 052 644 04 41

Künstlerartikel, Farben

Platz 10, 8200 Schaffhausen, Tel. 052 625 54 80, Fax 052 625 54 90

www.scheffmacher.com

SELBERMACHEN

hausen finden Einstei ger

und Profis ein grosses

Sortiment an Qualitätsprodukten

für jedes

scheffmacher

Zwischen Training und Rennbeginn feiern wir bei absoluter Motorenruhe den Festgottesdienst

Feldgottesdienst

mit der refomierten reformierten Pfarrerin Ruth Claudia Schäfer Henne und und dem dem Posaunenchor Hallau. Hallau.

Seien Sie unser Gast und besuchen Sie unseren Gottesdienst in dieser speziellen Atmosphäre.

Der Verkaufsstand der Kirchgemeinde Oberhallau bietet überdies Samstag und Sonntag noch

weitere Verpflegung und Leckereien an:

• Kebab

• Hotdogs

• Feine selbstgebackene Torten und Kuchen

• Diverse Getränke

Wir unterstützen mit dem Erlös den Dorfladen Oberhallau

die wertvolle einzige Einkaufsmöglichkeit im Dorf und für die Gemeinde ein wichtiger Ort der

Begegnung.

Die reformierte Kirchgemeinde Oberhallau wünscht allen ein spannendes

Rennwochenende und dankt Ihnen, liebe Besucher für Ihre Unterstützung

an unserem Verkaufsstand.

68 69


DENKEN SIE DARAN!

Rennen werden nur auf speziell gesicherten Strecken und mit

ent sprechender Ausbildung gefahren. «Rennfahrten» haben auf

öffent lichen Strassen nichts zu suchen!

Bitte halten Sie sich im Strassenverkehr an die Vorschriften und

Geschwindigkeitsbegrenzungen. Fahren Sie rücksichtsvoll und

tolerant. Zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit Ihrer Mitmenschen.

Danke!

beschallt.

beleuchtet.

bewegt.

Stage Sound GmbH, Langfeldweg 9, 8213 Neunkirch,

Tel. +41 (0) 52 685 26 93, info@stage-sound.ch, stage-sound.ch

71


WANN SEHEN WIR UNS WIEDER –

IM SCHAFFHAUSER BLAUBURGUNDERLAND?

24. BIS 26. AUGUST Wiiprob 2017. 29 Weinbaubetriebe

präsentieren ihre Weine im Kreuzgang des

Museums zu Allerheiligen, Schaffhausen

1.–3. SEPTEMBER «Hallaugia». Grosses Nostalgie-Festival

in Hallau. Musik, Degustationen,

Flohmarkt und vieles mehr.

10. SEPTEMBER Siblinger Räbhüüslifest

9./10. SEPTEMBER Trasadinger Herbstsonntag

23./24. SEPTEMBER Löhninger Trottenfest

23. SEPTEMBER Wilchingen. Beizenbetrieb ab 16 Uhr.

Gratis Feuerwerk um 21.30 Uhr.

24. SEPTEMBER UND 1. OKTOBER Wilchinger Herbstsonntage

1. OKTOBER Gächlinger Herbstfest

7./8. OKTOBER Osterfinger Trottenfest

www.blauburgunderland.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine