Tischler Reisen - Orient & Marokko 2017-18

tischler.reisen

Das Sultanat Oman, Abu Dhabi und Dubai
– die schillernden Metropolen der Vereinigten
Arabischen Emirate sowie das aufstrebende
Qatar bieten ihren Besuchern
eine spannende Symbiose aus orientalischer
Tradition und spektakulärer Architektur.
Auf den Spuren jahrhundertealter
Kulturen ist man in Jordanien, Israel und
im Iran unterwegs. Ein Shooting-Star bei
Tischler Reisen ist das Königreich Marokko.
Hier erwarten Sie zauberhafte Riad-Hotels,
charmante Baderesorts, spannende
Rundreisen und Selbstfahrertouren.

Orient & Marokko

Oman • Vereinigte Arabische Emirate • Qatar • Bahrain

Jordanien • Israel • Iran • Marokko

01. November 2017 – 31. Oktober 2018


Orient

Marokko


Inhalt

Allgemeines

004 Allgemeine Informationen

010 Fluginformationen

208 Reiseversicherung

209 Infos für Reisebüros

210 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Grenzenloses Reisen

012 Facettenreicher Oman & moderne Emirate

014 Israel & Jordanien erleben

016 Selbstfahrertour VAE & Musandam

017 Unterwegs im Orient - Bahrain, Oman

& die Vereinigten Arabischen Emirate

018 Zauber des Orients

019 Traditioneller Iran kombiniert mit der

Megametropole Dubai

Oman

020 Länderinformation

021 Mietwagen & Transfers Oman

022 Rundreisen

042 Muscat

054 Muscat Umgebung & Nordoman

062 Salalah

067 Musandam

VAE

072 Länderinformation

074 Mietwagen

074 Rundreisen

080 Abu Dhabi

088 Yas Island

090 Al Ain

092 Sir Bani Yas

094 Dubai

103 Ajman, Ras Al Khaimah & Fujairah

Qatar

108 Länderinformation

109 Doha

Bahrain

112 Länderinformation

113 Manama

Jordanien

114 Länderinformation

116 Rundreisen

122 Rundreisehotels

Israel

124 Länderinformation

126 Rundreisen

130 Rundreisehotels

Iran

132 Länderinformation

134 Rundreisen

Marokko

142 Länderinformation

145 Mietwagen &

Transfers Marokko

146 Marokko À-la-carte und Karte

148 Rundreisen

166 Marrakesch

178 Casablanca

180 Rabat

181 Meknès

182 Fès

185 Atlasgebirge

188 Der Süden

195 Atlantikküste

204 Der Norden

Fort von Nakhl, Oman

Frischer marokkanischer Minztee

Klagemauer in Jerusalem

Falkner in den Emiraten


4

Tischler Reisen

Die Welt aus einem Familienbetrieb

Liebe Tischler-Kunden, liebe Reisefreunde!

Ich freue mich sehr, dass Sie unseren aktuellen Tischler Reisen Katalog in

den Händen halten. Mit viel Liebe zum Detail haben wir auch in diesem

Jahr wieder vielfältige, ausgesuchte Reiseideen für die schönsten Destinationen

der Welt für Sie zusammengestellt.

Bei Tischler Reisen buchen Sie keinen vorgefertigten Urlaub von der

Stange, sondern können die bereiste Destination ganz entspannt im

eigenen Tempo und nach selbst gesetzten Prioritäten entdecken. Alle

Produkte, die wir in den Tischler Reisen Katalogen präsentieren, sind

sorgfältig entsprechend unserer hohen Ansprüche an Qualität und Service

ausgewählt.

Unsere Mitarbeiter sind immer auf der Suche nach dem besonderen

Reiseerlebnis. Uns begeistert es sehr, spannende Ziele, magische

Plätze und charmante Hotels mit dem besonderen Etwas

zu entdecken und daraus einzigartige Reiseangebote für unsere

Kunden zu kreieren. Unser Firmenslogan ,Die persönliche Art des

Reisens‘ ist keine leere Werbebotschaft, sondern seit 1976 täglich gelebte

Firmen-Philosophie.

Ihr Urlaub ist die schönste und wertvollste Zeit im Jahr. Überlassen Sie

bei der Planung nichts dem Zufall! Ihr Reisebüro, meine Mitarbeiter

und auch ich persönlich stehen jederzeit für eine umfassende Beratung

zu Ihrer Verfügung und gestalten gerne Ihren ganz persönlichen

Traumurlaub für Sie!

Lassen Sie sich anstecken von unserer Leidenschaft für ferne Länder

und tauchen Sie ein in die faszinierenden Tischler-Reisewelten. Ich

wünsche Ihnen viel Spaß mit unserem Katalog!

Herzlichst,

Ihr Michael Metzner

Ihre Reise-Spezialisten der Tischler Reisen AG


5

Traumreisen vom Spezialisten

Nur mitreisen wäre persönlicher

Am Fuße der Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen hat die Tischler Reisen

AG ihren Sitz. In unserem Familienbetrieb entstehen alljährlich kreative

Fernreiseangebote, inzwischen für fast 40 Länder der Welt.

Noch immer völlig unabhängig von touristischen Großkonzernen, setzen

unsere erfahrenen Mitarbeiter seit über 40 Jahren ihre Passion für

fremde Länder und Kulturen in einzigartige Reiseprogramme um. Dabei

können unsere Kunden aus einer Vielzahl flexibel kombinierbarer Reisebausteine

wählen – von ausgesuchten Hotels über kulturelle Rundreisen

bis hin zu besonderen Ausflugsprogrammen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und hervorragende

Produktkenntnis. Unsere Mitarbeiter sind regelmäßig in unseren Zielgebieten

unterwegs, überzeugen sich vor Ort von der Qualität unserer

Angebote und sind ständig auf der Suche nach neuen Reiseideen. Auch

in diesem Jahr haben sie, gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort, ganz

besondere Angebote für Sie kreiert.

Genießen Sie die Vorteile bei der Buchung einer Tischler-Reise:

üü

üü

üü

üü

üü

Ein Plus an Individualität: Maßgeschneiderte Urlaubsträume für

Ihre schönste Zeit des Jahres!

Ein Plus an Service: Persönliche Beratung bei der Buchung, perfekte

Organisation und Betreuung durch zuverlässige Partner vor Ort!

Ein Plus an Qualität: Genießen Sie hochwertige Reiseangebote,

sorgfältig ausgewählt und persönlich geprüft von unseren

Destinations-Spezialisten!

Ein Plus an Flexibilität: Kombinieren Sie unsere Reisebausteine

ganz nach Ihrem Geschmack!

Ein Plus an Kompetenz: Bei uns werden Sie von erfahrenen

Mitarbeitern beraten, die sich bestens im Zielgebiet auskennen!

Ihr Reisebüro und das Team von Tischler Reisen freuen sich auf

Ihre Anfrage und beraten Sie gerne!

Luisa in Shiraz, Iran

Christine in Marokko

Simone in den Emiraten

Petra im Sultanat Oman


Die persönliche Art des Reisens


7

Reisen ist unsere Passion

Tischler Reisen – der Unterschied

Reisen, die im Gedächtnis bleiben!

Mit Tischler Reisen wählen Sie ein einzigartiges Produkt: Keinen Urlaub

von der Stange oder starres 08|15-Pauschalangebot. Stattdessen

erwartet Sie eine Vielfalt von Reiseideen, aus denen Sie Ihre ganz

persönliche, unvergessliche Traumreise kreieren können. Unsere

Reiseexperten haben für Sie Ihre ganz persönlichen Highlights aus

fast 40 faszinierenden Fernreise-Zielen zusammengefasst und präsentieren

diese in fünf hochwertigen Ganzjahres-Katalogen sowie auf

unserer Website www.tischler-reisen.de.

Flexibel kombiniert

Das Tischler Reisen Baustein-Programm: Mit uns können Sie Ihren

Urlaub ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten. Kombinieren

Sie Rundreisen, Hotels und Ausflüge oder gar verschiedene Destinationen

ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Ihrer Fantasie

sind keine Grenzen gesetzt. Nähere Infos zu unserem Bausteinprogramm

finden Sie auf Seite 8.

Immer für Sie da

Persönliche, kompetente Beratung durch Spezialisten: Bei Tischler Reisen

sprechen Sie nicht mit Buchungsmaschinen oder unpersönlichen

Call-Centern, sondern mit erfahrenen Mitarbeitern, die sich bestens in

den verschiedenen Zielgebieten auskennen. Nicht nur unsere Produktmanager

sind regelmäßig vor Ort unterwegs, auch die Mitarbeiter unseres

Verkaufs-Teams kennen unsere Rundreisen und Hotels persönlich.

Gut vernetzt

Die Produkte von Tischler Reisen können Sie in über 3.500 Reisebüros

in ganz Deutschland, Österreich, Norditalien und Luxemburg buchen.

Erfahrene Reiseberater stellen für Sie in Zusammenarbeit mit den

Tischler-Spezialisten Ihre ganz persönliche Traumreise zusammen.

Perfekter Service & umfassende Betreuung vor Ort

In allen Zielgebieten arbeiten wir mit langjährigen Agenturpartnern

zusammen, die die hohen Ansprüche an Qualität und Service, wodurch

sich alle Tischler Produkte auszeichnen, vor Ort garantieren.

In Thailand, Vietnam und Myanmar betreibt Tischler Reisen eigene

Agentur-Büros.

Genau hinschauen lohnt sich

Luxus pur – Reisen auf höchstem Niveau

Darf´s ein bisschen mehr sein? Auch Gäste mit höchsten Ansprüchen

kommen bei Tischler Reisen voll auf ihre Kosten. Von der komfortablen

Anreise mit Firstclass-Flug, VIP-Shuttle oder Helikopter-Transfer

über ausgesuchte Luxus-Unterkünfte und exquisite Genießer-Rundreisen

bis hin zu individuellen Sonderwünschen vor Ort – Tischler

Reisen macht es möglich.

Ein hochwertiges Produkt zum fairen Preis

Heutzutage herrscht im Tourismus allenthalben ein starker Preiskampf

- alles muss immer billiger werden. Zweifellos wirkt sich dies

negativ auf die Produkt- und Servicequalität aus. Massentourismus

zu Dumping-Preisen zerstört zudem Strukturen und die Natur in den

Zielgebieten. Tischler Reisen distanziert sich klar von dieser Entwicklung.

Uns ist es wichtig, qualitativ hochwertige Reisen zu fairen Preisen

anzubieten. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist dabei unsere

oberste Priorität.

Im Einklang mit fremden Kulturen

Einige Länder | Regionen aus unserem Portfolio haben sich dem

Tourismus eben erst geöffnet. Gerade in diesen Destinationen übernehmen

Spezialisten wie Tischler Reisen oft eine Vorreiter-Rolle bei

der touristischen Erschließung des Landes. Dies erfordert einerseits

ein gewisses Maß an Mut, neue Wege zu gehen, aber auch viel Respekt

gegenüber der einheimischen Kultur. Uns ist es wichtig, dass

den Menschen der bereisten Regionen ein Anteil aus dem Einkommen

durch den Tourismus zugute kommt. Daher untearstützen wir

ausgesuchte Projekte in verschiedenen Zielgebieten. Auch Sie haben

die Möglichkeit, durch die Buchung speziell kreierter Rundreisen und

Ausflüge einen kleinen Beitrag zur Unterstützung von Naturschutz

und sozialen Projekten zu leisten.

Wir unterstützen unter anderem

üü

üü

üü

üü

TOFTigers Project – zum nachhaltigen Schutz der Tiger und

deren Lebensräume in Indien

Al Karam – ein Hilfsprojekt für Straßenkinder in Marrakesch

Swiss Lao Hospital Project – eine Initiative zur Geburtenhilfe in

Laos

Elephant Hills Children´s Project, Khao Sok Nationalpark, Thailand

Mit einem Beitrag von wenigen Euro leistet man vor Ort eine große

Hilfe!

Im Tischler Programm finden Sie, sowohl bei vielen Hotelangeboten

als auch bei unseren Rundreisen und Ausflügen einen Mehrwert an

Leistung und Service. Achten Sie auch auf unsere attraktiven saisonalen

Hotelspecials, Frühbucher-Angebote und Spartipps.


8

Flexibel kombiniert

Das Tischler Reisen Baustein-Programm

Mit Tischler gestalten Sie Ihren Urlaub ganz individuell.

Wählen Sie aus einer Vielzahl handverlesener, mit

großer Sorgfalt ausgewählter Reisebausteine:

Für jeden Geschmack das richtige Hotel

Bei Tischler Reisen findet wirklich jeder seine perfekte

Unterkunft – die Bandbreite unseres Hotelangebots reicht

vom landestypischen Boutique-Hotel bis zum exquisiten

Luxus-Stadthotel, vom persönlich geführten, charmanten

Gästehaus bis hin zum traumhaften Strand-Resort. Aus

der schier endlosen Fülle wunderschöner Hotels hat unser

Produktteam in den verschiedenen Zielgebieten die besten

Häuser unterschiedlicher Kategorien handverlesen.

Auch Hotels, die nicht im Tischler Reisen Katalog präsentiert

werden, können Sie jederzeit bei uns anfragen. Gleiches

gilt für nicht im Katalog aufgeführte Zimmerkategorien. Wir

fragen im Hotel gerne Ihre Wunsch-Kategorie für Sie an.

Faszinierende Rundreisen

Bei Tischler Reisen finden Sie eine große Auswahl unterschiedlichster

Rundreisen – von thematischen Kurztouren

bis hin zur großen Entdeckerreise, von Natur- und Aktivtouren

bis hin zur luxuriösen Genießer-Reise.

Dabei haben unsere Kunden die Wahl, ob sie lieber in einer

Gruppe reisen oder individuell im Rahmen einer Privattour

unterwegs sind. Unsere Rundreisen sind zudem in

verschiedenen Hotelkategorien buchbar – ganz nach dem

Gusto unserer Gäste.

Go as you please | À-la-carte

Unsere gleichnamigen Touren sind die flexibelste Art zu

reisen. Ihnen steht für einen oder mehrere Tage ein Auto

mit Fahrer und kompetentem Reiseleiter zur Verfügung,

der Ihr Tagesprogramm ganz nach Ihren Wünschen und

vorgegebenen Schwerpunkten gestaltet.

Grenzenloses Reisen

Unter dieser Rubrik finden Sie gleich zu Beginn in jedem

unserer Kataloge spannende Länderkombinationen und

grenzübergreifende Rundreisen.

Natürlich können Sie sich auch Ihre eigene Wunsch-Kombination

aus unserem umfangreichen Baustein-Angebot

ganz individuell zusammenstellen.

Hotels bei Tischler Reisen

Nachhaltig

Boutique – Kleine, charmante, oft luxuriöse Hotels

mit persönlichem Service und individueller,

landestypischer Gestaltung.

Design – Minimalistische Architektur und die

moderne Interpretation landestypischer Stilelemente

vereinen sich harmonisch in diesen trendigen

Hotels.

Familie – Diese Hotels zeichnen sich durch familienfreundliche

Zimmerkategorien und besondere

Einrichtungen wie z. B. Kinderclubs aus.

Luxus – Hotels und Resorts der Extraklasse, die

auch anspruchsvollsten Anforderungen an Service,

Ambiente & Qualität gerecht werden.

Nostalgie – Die Geschichte und Kultur der bereisten

Destination spiegelt sich in Architektur und

Ambiente dieser ausgesuchten Hotels wider.

Wellness – In diesen Hotels und Resorts können

Sie ausgiebig entspannen und den Alltag

hinter sich lassen. Exzellente Spa- und Wellnessbereiche

bieten klassische und landestypische

Anwendungen.

Nachhaltig – Diese Hotels zeichnen sich durch

besondere Umweltfreundlichkeit, schonenden

Umgang mit Ressourcen und die Unterstützung

der lokalen Bevölkerung aus.

3er Belegung von Hotelzimmern

Bitte beachten Sie, dass in der Regel nur zwei normale

Hotelbetten vorhanden sind – das dritte Bett (Spalte ,3BZ‘)

ist in den meisten Fällen ein Zustellbett oder eine Schlafcouch.

Bei der Belegung mit 2 Erwachsenen und 1 Kind

berechnen Sie den Preis der Erwachsenen laut Spalte ,DZ‘

und das Kind laut Hinweis ,Kinder‘.

Tischler Rundreisen

Die Tischler-Klassik-Touren sind ideal für Erstbesucher

und bieten einen kompakten Überblick über die wichtigsten

kulturellen Highlights.

Unsere Höhepunkt-Touren sind ebenfalls perfekt geeignet

für Einsteiger, aber intensiver und länger als die Klassik-Version.

Familienabenteuer sind ausgesuchte Reisen für die ganze

Familie mit spannendem Programm und familienfreundlichen

Hotels.

Privattour – Sie reisen ganz nach Ihren individuellen

Wünschen allein, zu zweit oder mit

Ihren Freunden. Mit Ihrem persönlichen Reiseleiter

und Fahrer können Sie die Schwerpunkte

Ihrer Reise selbst bestimmen, individuelle

Wünsche äußern und sind vor Ort flexibel.

Minigruppe – Sie reisen in kleinen Gruppen von

2 bis maximal 14 Teilnehmern. Sie reisen bequem

in modernen Mini- oder Reisebussen. Die

Reiseroute, Ihre Hotels und Restaurants wurden

speziell von uns ausgewählt und getestet.

Gruppenreise – Unsere Gruppenreisen werden in

hochwertigen Reisebussen durchgeführt. Die Durchführung

ist bei vielen Touren bereits ab 2 Personen

garantiert. Die Reisen werden von einer deutschoder

englischsprachigen Reiseleitung begleitet.

Abenteuer – Unsere Selbstfahrer- und Softadventure-Touren

sind perfekt geeignet für Individualisten,

Entdecker und Aktivurlauber.

Wiederholer – Diese Rundreisen eignen sich

besonders für Gäste, die bereits zum wiederholten

Male ein Land bereisen und Neues

entdecken wollen. Sie sind abseits der touristischen

Pfade unterwegs und erleben Land und

Leute besonders intensiv.

Gut zu wissen

Für einen perfekten Urlaub ist jedes Detail wichtig.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte bei Ihrer Reiseplanung:

Der ideale Flug zum Traumziel

Bei uns haben Sie die Wahl, mit welcher Airline Sie in

Ihr gewähltes Zielgebiet fliegen. Wir bieten Ihnen tagesaktuelle

Preise und flexible Flugtermine mit renommierten

Airline-Partnern. Nähere Informationen finden

Sie auf Seite 10 | 11.

Bequem angereist

Mit der Buchung eines Privattransfers beginnt Ihr

Urlaubsvergnügen direkt bei Ankunft im Zielgebiet –

ohne lästige Wartezeiten am Airport und Umwege

durch Sammeltransfers. Ihr persönlicher Privattransfer

mit Fahrer und, falls gebucht, Reiseleiter bringt Sie auf

direktem Wege in Ihr Hotel.

Rundum-Service vor Ort | Concierge-Service

Tischler Reisen steht für ‚Die persönliche Art des Reisens‘.

Unsere Kunden, die bei Tischler Reisen eine Pauschalreise

gebucht haben, müssen sich im Urlaub nicht um

lästige organisatorische Fragen wie z.B. Flugrückbestätigung,

Umbuchungen o. ä. kümmern. Kompetente Ansprechpartner

vor Ort stehen Ihnen fast rund um die Uhr

für jegliche Fragen zur Verfügung und können schnell

auf eventuelle Änderungen reagieren. Unsere Tischler-Servicebüros

in Thailand und Vietnam bieten zudem

einen Concierge-Service, an den Sie sich mit besonderen

Wünschen wenden können, wie z. B. für Restaurant-Reservierungen,

Shopping-Tipps oder VIP-Transfers.

Perfekt vorbereitet - unbeschwert gereist

Bitte beachten Sie auch unsere AGB und ‚Wichtige Hinweise‘

bei der Planung Ihrer Reise. Diese finden Sie in

unserem Katalog auf Seite 354 | 355.


9

Die Tischler Reisewelten

Handverlesene Reiseideen vom Spezialisten

Blättern Sie sich durch die

faszinierende Welt des

Reisens!

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise

und lernen Sie exotische Länder mit ihren

faszinierenden Kulturen und atemberaubenden

Landschaften hautnah kennen!

Genießen Sie traumhafte Strände und

luxuriöse Hideaways während eines entspannten

Badeurlaubs! Erleben Sie schillernde

Metropolen und Kulturdenkmäler

von Weltrang! Ihren Reisewünschen sind

keine Grenzen gesetzt!

Asien

Thailand • Kambodscha • Laos • Vietnam • Myanmar • Malaysia

Brunei • Hong Kong • Singapur • Indonesien • Philippinen

01. November 2017 – 31. Oktober 2018

Fernost

China • Tibet • Hong Kong • Mongolei • Taiwan

Südkorea • Nordkorea • Japan

01. Januar 2018 – 31. Dezember 2018

Indischer Subkontinent

Indien • Nepal • Bhutan • Sri Lanka

01. Oktober 2017 – 30. September 2018

In insgesamt 5 hochwertigen Ganzjahres-Katalogen

präsentiert Tischler Reisen

auf über 1.100 Seiten eine große Auswahl

an Reisebausteinen, geballte Tipps sowie

viele hilfreiche Anregungen und Informationen

für fast 40 Länder dieser Welt.

Unsere Destinations-Spezialisten haben

neben bekannten touristischen Highlights

in vielen Zielgebieten auch ganz besondere

Angebote abseits touristischer Pfade

und landestypische Hotels mit besonderem

Charme für Sie zusammengestellt. Tauchen

Sie ein in ferne Sehnsuchtsziele und erleben

Land und Leute mit ‚der persönlichen

Art des Reisens‘.

Unsere Tischler-Reiseexperten und qualifizierte,

erfahrene Mitarbeiter Ihres Reisebüros

kümmern sich persönlich um Ihre

Urlaubsbuchung, beraten Sie gerne und

gestalten Ihre Traumreise nach Ihren individuellen

Wünschen. Haben Sie Sonderwünsche

für Ihren Flug? Suchen Sie ein ganz

bestimmtes Hotel? Möchten Sie in diesem

Jahr ein besonderes Jubiläum im Urlaub

feiern? Darf es ein Limousinen-Service vom

Flughafen zum Hotel sein?

Unsere Kataloge erhalten Sie auch im

Reisebüro Ihres Vertrauens. Auf unserer

Website www.tischler-reisen.de finden Sie

unter der Rubrik ‚Reisebüro in Ihrer Nähe‘

unsere Partner-Reisebüros übersichtlich

nach Postleitzahlen geordnet. Zudem finden

Sie hier viele weitere Reiseideen und

Sonderreisen.

Asien

Der Klassiker im Tischler Reisen Programm:

Asien pur auf 356 Seiten. Kulturelle Rundreisen

& Kurztouren in Thailand, Myanmar,

Malaysia, Indonesien und auf den Philippinen

können ideal mit traumhaften Strandund

Inselparadiesen dieser Destinationen

verbunden werden. Viele Länder lassen sich

perfekt miteinander kombinieren – z.B. zu

einer erlebnisreichen Indovhina-Rundreise

durch Vietnam, Kambodscha & Laos. Außerdem

im Programm: Brunei sowie die Metropolen

Singapur und Hong Kong.

Orient & Marokko

Oman • Vereinigte Arabische Emirate • Qatar • Bahrain

Jordanien • Israel • Iran • Marokko

01. November 2017 – 31. Oktober 2018

Fernost

Tauchen Sie ein in einige der ältesten und

reichsten Weltkulturen! Im Tischler-Fernost-Programm

finden Sie spannende Kulturreisen

und tolle Städtetrips in einige

der schillerndsten Metropolen der Welt, z.

B. nach Hong Kong, Tokio oder Shanghai.

In Japan, Südkorea und Taiwan vereinen

sich Jahrhunderte alte Traditionen mit

modernster Infrastruktur zu einer einzigartigen

Symbiose. China begeistert durch

seine Vielfalt an Kulturschätzen und atemberaubenden

Naturerlebnissen.

Indischer Ozean

Mauritius • Rodrigues • La Réunion • Seychellen • Madagaskar

Komoren | Mayotte • Malediven

01. November 2017 – 31. Oktober 2018

Indischer Subkontinent

Indien fasziniert durch seine Spiritualität

und Vielfalt – ein ganzer Kontinent in einem

Land! Tischler Reisen bietet eines der

größten Indien-Programme in Deutschland:

Ein Kaleidoskop der schönsten Hotels und

Strandparadiese, einzigartige historische

Kulturstädte, landschaftlich reizvolle Naturparks,

Ayurveda, Luxuszüge und spannende

Rundreisen. Himalaya-Kombinationen mit

Nepal und dem Königreich Bhutan finden

Sie ebenso im Programm wie Kultur- und

Badeurlaub in Sri Lanka.

Werden Sie

Tischler-Fan!

Auf unserer Facebook-Fanpage finden

Sie viele spannende News, aktuelle

Reiseberichte unserer Mitarbeiter und

tolle Reisetipps. Schauen Sie doch mal

rein und werden auch Sie Tischler-Fan!

facebook.com/tischlerreisen

Die Tischler Reisen Kataloge werden auf umweltgerechtem

Papier gedruckt, hergestellt aus vorbildlicher

Forstwirtschaft.

Orient & Marokko

Das Sultanat Oman, Abu Dhabi und Dubai

– die schillernden Metropolen der Vereinigten

Arabischen Emirate sowie das aufstrebende

Qatar bieten ihren Besuchern

eine spannende Symbiose aus orientalischer

Tradition und spektakulärer Architektur.

Auf den Spuren jahrhundertealter

Kulturen ist man in Jordanien, Israel und

im Iran unterwegs. Ein Shooting-Star bei

Tischler Reisen ist das Königreich Marokko.

Hier erwarten Sie zauberhafte Riad-Hotels,

charmante Baderesorts, spannende

Rundreisen und Selbstfahrertouren.

Indischer Ozean

Auf 148 Seiten finden Sie die schönsten

Inselparadiese im Indischen Ozean. Trauminseln

wie Mauritius, die Seychellen

und die Malediven sind nicht nur ideal

für Sonnenanbeter und Hochzeitsreisende.

Diese Ziele bieten auch perfekte

Möglichkeiten für Wassersportler und begeistern

mit hervorragenden Hotels oder

gemütlichen Gästehäusern. Ein wahres

Naturwunder ist La Réunion. Aber auch

unberührte Ziele wie die Komoren und

Madagaskar finden Sie in unserem Programm.

Mitmachen und gewinnen!

Schicken Sie uns ein besonderes Foto

aus Ihrem letzten Urlaub mit Tischler

Reisen. Die schönsten Motive schaffen

es auf unsere Facebook-Seite und in

unsere nächsten Kataloge. Alle Einsendungen

nehmen an unserer Verlosung

am Jahresende teil. Zu gewinnen

gibt es einen 250 € Gutschein, der bei

Ihrer nächsten Tischler-Buchung angerechnet

wird und attraktive Sachpreise.

Senden Sie Ihr Bild an: foto@tischler-reisen.de


10

Fluginformationen

aus Deutschland

Beirut

Teheran

Berlin

Frankfurt

München

Amman

Kuwait

Bahrain

Doha

Abu Dhabi

Dubai

Muscat

Casablanca

Marrakesch

Beirut

Teheran

Amman

Kuwait

Bahrain Khasab

Doha Dubai

Abu Dhabi Muscat

Salalah

Emirates (EK)

Etihad Airways (EY)

Royal Air Maroc (AT)

Oman Air (WY)

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 30kg

• Eco-Sondertarife: 1 Stück bis 20kg

• Business: 1 Gepäckstück bis 40kg

• Maße: 300 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 7kg

Maße: 55 x 38 x 20 cm

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht Ihrer

Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren an (Preise

auf Anfrage, anmeldepflichtig).

Gepäck

• Eco: 2 Gepäckstücke à 23kg

• Eco-Sondertarife: 1 Stück bis 23kg

• Business: 2 Gepäckstücke à 32kg

• Maße: 207 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 7kg

Maße: 50 x 40 x 25 cm

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht Ihrer

Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren an (Preise

auf Anfrage, anmeldepflichtig).

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 23kg

• Business: 2 Gepäckstücke à 32kg

• Maße: 203 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 10kg

Maße: 115 cm gesamt

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht

Ihrer Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren bis

€ 55|Weg bis 23kg an (Preise auf Anfrage,

anmeldepflichtig).

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 30kg

• Business: 1 Gepäckstück bis 40kg

• Maße: 158 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 7kg

Maße: 51 x 41 x 24 cm

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht

Ihrer Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

kommen die regulären

Gebühren zum Tragen (Preise auf Anfrage).

Zubringerflüge

Mit Air Berlin oder Lufthansa,

Preis auf Anfrage.

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist ohne Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

vor Ticketausstellung möglich.

Chauffeur Service

Für First und Business Class Passagiere

bietet EK diesen Service an vielen Flughäfen

in einem Umkreis von 40 km kostenlos

an (anmeldepflicht bis mind. 48Std.

vor Abflug).

Der Tischler Tipp

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Dubai für ein

paar Tage Zwischenstopp in der arabischen

Stadt der Superlative – 3 Übernachtungen |

Frühstück im 5-Sterne Hotel inkl. Transfer

gibt es bei uns bereits ab € 427 im Doppelzimmer!

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist gegen Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

vor Ticketausstellung möglich.

Flugkombination

Es gibt zwischen Etihad Airways, Air Berlin

und Air Seychelles eine Partnerschaft.

Sie können die Flüge aller drei Fluggesellschaften

miteinander kombinieren.

Der Tischler Tipp

Mit Etihad Airways nach Dubai? Kein Problem!

Die Luxus-Busse von EY bringen Sie

direkt vom Flughafen Abu Dhabi in nur 60

Minuten in das Stadtzentrum Dubais. Und

auf dem Rückweg können Sie im EY-Stadtbüro

an der Sheikh Zayed Road in Dubai

sogar gleich bis zum Endziel einchecken!

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist gegen Aufpreis in

der 2. Klasse hinzubuchbar. Nur vor Ticketausstellung

möglich.

Der Tischler Tipp

Royal Air Maroc eignet sich aufgrund

des gut ausgebauten Streckennetzes innerhalb

Marokkos hervorragend für eine

Kombination verschiedener Ankunft- und

Abflughäfen.

Lounge Pass

Zubringerflüge

Mit Lufthansa, Preis auf Anfrage.

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist gegen Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

vor Ticketausstellung möglich.

Der Tischler Tipp

Fliegen Sie mit Oman Air nach Dubai und

kombinieren Sie die moderne Metropole

am Golf mit Salalah, der Stadt im sagenhaften

‚Weihrauchland‘ an der Südküste

des Omans – das Flugticket für diese außergewöhnliche

Reise in den Orient erhalten

Sie bei Tischler Reisen bereits ab

€ 655!

Viele Flugreisen sind mit einer Wartezeit am Flughafen verbunden – sei es nun vor dem

Abflug oder bei einem Umstieg. Doch mit einem Lounge Pass von Tischler Reisen wird

sogar diese Zeit noch zu einem angenehmen und erholsamen Erlebnis. Profitieren Sie

von weltweit über 200 Flughafenlounges, die wir Ihnen unabhängig von Ihrem gebuchten

Flugticket bereits ab € 20 pro Aufenthalt anbieten können. Ob familienfreundlich oder

luxuriös – Sie haben die Auswahl. Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Reise-Experten

beraten und lernen Sie die Flughäfen dieser Welt auf die entspannte Art kennen.


11

Hamburg

Frankfurt

Berlin

München

Frankfurt

München

Casablanca

Marrakesch

Beirut

Maschhad

Teheran

Amman Shiraz

Kuwait

Bahrain

Doha Dubai

Muscat

Beirut

Tel Aviv

Aqaba

Maschhad

Teheran

Amman

Kuwait

Bahrain

Doha Dubai

Muscat

Salalah

Lufthansa (LH, LX, OS)

Star Alliance

Qatar Airways (QR)

oneworld

Royal Jordanian (RJ)

El Al (LY)

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 23kg

• PremiumEco: 2 Gepäckstücke à 23kg

• Business: 2 Gepäckstücke à 32kg

• Maße: 158 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 8kg

Maße: 55 x 40 x 23 cm

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht Ihrer

Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren an (Preise

auf Anfrage).

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist gegen Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

gültig in Verbindung mit LH-Ticket.

Der Tischler Tipp

Lust auf ein verlängertes Wochenende mit

exotischem Flair? Dann haben wir genau

das Richtige für Sie! Im Winter 2017|18 bedient

die Lufthansa Donnerstags, Freitags

und Sonntags auch die Strecke München -

Marrakesch.

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 30kg

• Business: 1 Gepäckstück bis 40kg

• Maße: 300 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 7kg

Maße: 50 x 37 x 25 cm

• Golf,- und Tauchgepäck: gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht

Ihrer Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren bis

€ 160/Weg an (Preise auf Anfrage, anmeldepflichtig).

Zubringerflüge

Mit Lufthansa, Preis auf Anfrage.

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist ohne Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

vor Ticketausstellung möglich.

Der Tischler Tipp

Fluggäste, die mehr als fünf Stunden Aufenthalt

am Hamad International Airport in

Doha|Qatar haben, erhalten ein kostenloses

Transitvisum. Dieses muss mindestens

sieben Tage vor Ankunft online beantragt

werden und ermöglicht Reisenden einen

Kurzaufenthalt von 96 Stunden (vier Tagen),

bevor sie zu ihrem finalen Reiseziel

weiter fliegen.

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 30kg

• Business-Crown: 1 Gepäckstück bis

30kg + 1 Gepäckstück bis 23kg

• Maße: 158 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 7kg

Maße: 51 x 41 x 23 cm

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht

Ihrer Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren von ca.

€ 50/Weg an (Preise auf Anfrage, anmeldepflichtig).

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist gegen Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

vor Ticketausstellung möglich.

Der Tischler Tipp

Mit Royal Jordanian ans Rote Meer – in

weniger als 1 Std. Flugzeit bringt Sie die

königliche Airline von Amman nach Aqaba,

dem Taucherparadies mit seiner farbenprächtigen

Unterwasserwelt.

Gepäck

• Eco: 1 Gepäckstück bis 30kg

• Business: 2 Gepäckstücke à 32kg

• Maße: 158 cm gesamt

• Handgepäck: 1 Stück bis 8kg|Eco –

20kg|Business

Maße: 55 x 45 x 25 cm

• Golf- und Tauchgepäck gelten als Standardgepäck

und sind Teil der Freigepäckmenge.

Übersteigt das Gewicht

Ihrer Gepäckstücke die zulässige Freigepäckmenge,

fallen Gebühren von ca.

€ 65/Weg (Preise auf Anfrage, anmeldepflichtig).

Rail & Fly

Ein Bahnzubringer ist gegen Aufpreis in

der 1. bzw. 2. Klasse hinzubuchbar. Nur

vor Ticketausstellung möglich.

Der Tischler Tipp

Auf nach Tel Aviv mit der El Al! Insgesamt

20 wöchentliche Direktflüge ab Frankfurt,

München und Wien machen einen verlängerten

Wochenend-Trip in die pulsierende

Stadt am Mittelmeer einfacher und bequemer

denn je!

Hinweise zu den Fluginformationen

• Gerne berücksichtigen wir auch Ihre Wunschairline. Sprechen Sie uns an!

• Die angeführten Preise sind lediglich Beispiele und entsprechen dem günstigsten

Tarif in der Nebensaison, gültig zum Zeitpunkt der Drucklegung.

• Rail & Fly-Zubringer müssen generell bei der Flugbuchung angegeben werden.

Eine nachträgliche Buchung ist nicht möglich.

• Das Ticket für einen Bahnzubringer muss vor Abreise an einem Automaten der

Deutschen Bahn oder per Online Check-in ausgedruckt werden. Geschieht dies

nicht, kann es bei nachfolgenden Flugverbindungen zu Problemen, z.B. bei Checkin

oder Umbuchungen kommen.

• Anreise mit Rail & Fly: Bitte beachten Sie, dass bei einem gebuchten Rail & Fly Ticket

die Anreise mit der Bahn zum Flughafen als erste Teilstrecke | Etappe Ihres Flugtickets

gilt. Sollten Sie die Bahnfahrt nicht antreten, ohne rechtzeitig Ihr Reisebüro bzw. Ihren

Ansprechpartner bei Tischler Reisen zu informieren, gilt die erste Strecke als nicht

angetreten, was zur Folge haben kann, dass Ihre weiteren Flugstrecken verfallen.


12

GRENZENLOSES REISEN

Facettenreicher Oman & moderne Emirate

13 Tage | 12 Nächte • ab Muscat | bis Dubai

Oman und VAE | Diese Kombination bietet Ihnen verschiedene

Einblicke in die beiden orientalischen Länder. Auf

der einen Seite lernen Sie das traditionelle Sultanat Oman

mit seiner jahrtausende alten Seefahrervergangenheit und

zahlreichen Legenden kennen, auf der anderen Seite entdecken

Sie die Vereinigten Arabischen Emirate mit der Megametropole

Dubai und dem sich ebenfalls rasant entwickelnden

Abu Dhabi. Tauchen Sie ein in eine Welt aus Tradition

und Moderne und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft

der Bevölkerung überraschen!

1. Tag: Muscat (-)

Nach Ihrer Ankunft in Muscat werden Sie von einem Mitarbeiter

unserer örtlichen Agentur empfangen und es erfolgt

der Transfer ins Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung.

2. Tag: Muscat Stadtrundfahrt - Nizwa (ca. 240 km) (F,M)

Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch der Sultan Qaboos

Moschee, der größten und sehenswertesten Moschee des

Landes. Im Inneren wirkt der ca. 8 Tonnen schwere Swarovski-Lüster

besonders beeindruckend. Weiter geht es

nach Muttrah zum Bait al Baranda Museum, welches die

Geschichte von Muscat durch interaktive Exponate aus Geologie,

Geschichte, Seefahrerei, Volkskunst bis zu den eindrücklichen

Errungenschaften der Neuzeit zeigt. Von hier

aus spazieren Sie entlang der Corniche zum Muttrah Souk,

einem traditionell orientalischen Basar. Lassen Sie sich von

der lebhaften Atmosphäre sowie dem Duft von Weihrauch

und Gewürzen verzaubern. Danach Fotostopp am Al Alam

Palace, dem Palast des Sultans. Mittagessen in einem authentischen

omanischen Restaurant und Weiterfahrt ins

Landesinnere nach Nizwa.

3. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Misfah al Abriyeen - Al

Hamra - Jebel Shams - Nizwa (ca. 215 km) (F,M)

Morgens fahren Sie nach Jabrin, Omans schönstem Fort

mit seinen verwundenen Gängen und Treppen sowie reich

verzierten Decken. Das Gebäude gehört zu den schönsten

und interessantesten Omans und war ursprünglich kein Fort

sondern ein Wohnschloss. Es wurde gegen Ende des 17.

Jhd. erbaut und zu einem Ort der Bildung und Wissenschaft.

Besonders zu erwähnen sind die zahlreichen Gemälde an

den Holzdecken mit wunderschönen islamischen Motiven.

Fotostopp beim Bahla Fort, es ist das größte Lehmfort Omans

und wurde als erhaltenswertes Weltkulturgut in die

Liste der UNESCO aufgenommen. Der alte, an einem Hang

gebaute Ortskern von Al Hamra besteht aus mehrstöckigen

Ziegelhäusern aus dunkelrotem Lehm. Hier steigen Sie in

Geländewagen um und fahren hinauf zum Jebel Shams, den

‚Berg der Sonne‘. Genießen Sie den Ausblick in den Grand

Canyon Omans und ein Mittagessen im Jebel Shams Resort.

Der letzte Halt ist in Misfah al Abriyeen, ein pittoreskes

Bergdorf. Der alte Dorfkern von Misfah ist vollständig aus

Natursteinen gemauert und klebt förmlich an einem steil

abfallenden Berghang, wohingegen am Nordrand die Flanken

des Jebel Akhdar steil ansteigen. Unterhalb der Häuser

sind die Gartenparzellen und Falaj-Kanäle kunstvoll in den

terrassierten Hang eingearbeitet.

4. Tag: Nizwa - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

(ca. 300 km) (F,A)

Nizwa war einst Hauptstadt der Julanda Dynastie im 6.

und 7. Jhd. Die leuchtend braun-goldene Kuppel der Sultan

Qaboos Moschee und der gigantische Wehrturm der

benachbarten Festung ragen schon von weitem über die

Wipfel der Palmen und bestimmen die Silhouette der geschichtsträchtigen

Oase. Vor allem im 17. Jhd. war Nizwa

blühendes Zentrum von Religion, Philosophie, Kunst und

Handel. Heute ist es eine der meist besuchten Touristenattraktionen

mit seinen historischen Gebäuden und dem

imposanten Nizwa Fort. Der Aufstieg auf die riesige Kanonenplattform

ist ein verwinkelter Treppengang mit diversen

falschen Abzweigungen und Scheintüren, die mögliche Eindringlinge

verwirren sollten. Vom Turm aus können Sie die

ganze Innenstadt Nizwas überblicken. Von der Festung aus

ist es nur eine kurze Distanz zum Souk, wo Obst, Gemüse,

Fleisch, Fisch, Datteln, Süßwaren, Handwerkprodukte, Stoff

und Textilien angeboten werden. Nizwa ist vor allem auch

bekannt für die handgefertigten Khanjar-Krummdolche und

den Silberschmuck. Weiterfahrt zum Wadi Bani Khalid das

mit seinem klaren, tiefblauen Wasser und den schattenspendenden

Palmen zu einer Erholungspause einlädt. Am

Nachmittag erreichen Sie dann Al Mintirib, wo Sie in Geländewagen

umsteigen. Nach einer spannenden Fahrt durch

die weiten Sanddünen können Sie später den Sonnenuntergang

vom Wüstencamp aus genießen oder wandern alternativ

auf eine der umliegenden Dünen.

5. Tag: Wahiba Sands - Ras al Jinz (ca. 200 km) (F,A)

Frühaufsteher können den Sonnenaufgang von einer der

umgebenden Sanddünen aus genießen. Die heutige Etappe

bringt Sie durch die Gegend von Ja‘alan und auf der Küstenstraße

nach Ras al Jinz. Unterwegs Besuch des Forts in

Ja‘alan Bani Bu Hassan und ein Fotostopp in Ja‘alan Bani Bu

Ali, wo die bekannte Hamoda Moschee mit den 52 Kuppeln

steht. Der Küstenabschnitt nach Ras al Jinz gehört zu den

schönsten des Landes, zwischen den Klippen befinden sich

malerische Buchten. Im Schildkrötenreservat können Sie an

der Abend- oder Morgenführung teilnehmen.

6. Tag: Ras al Jinz - Sur - Muscat (ca. 260 km) (F,M)

Morgens erfolgt die Fahrt in die Küstenstadt Sur, wo Sie den

Arbeitern einer traditionellen Dhau-Werft über die Schultern

schauen. Später Halt bei dem Bimah Sinkhole. Dies ist

eine frühere Höhle, deren Decke eingestürzt ist, wodurch

ein tiefes Loch im Kalksteinplateau entstanden ist. Bei den

Einheimischen ist das Sinkhole als Bait al-Afreet, als ‘Haus

des Dämons‘ bekannt. Nach Ankunft in Muscat steht der

Nachmittag zur freien Verfügung. In wenigen Gehminuten

können Sie den öffentlichen Strand von Shatti Qurum, eine

Shopping Mall und diverse lokale Restaurants erreichen.

7. Tag: Muscat - Nakhl - Dubai (ca. 200 km) (F)

Heute besuchen Sie den traditionellen Fischmarkt in Seeb.

Über die Al Batinah Ebene erreichen Sie die mächtige

Festung von Nakhl. Dieses Fort thront förmlich über der

Oase und diente früher den Imams von Bani Kharus und

der Ya‘arubah Dynastie. Das Panorama vom Aussichtsturm

ist einmalig und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende

Landschaft. Fahrt vom Nakhl Fort zum Flughafen

Muscat (Ankunft ca. 12 Uhr Mittag). Nach Ankunft in Dubai

werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

8. Tag: Stadtrundfahrt Dubai (F)

Begeben Sie sich auf eine kulturelle Zeitreise durch ein Labyrinth

aus schmalen Gassen und verschlungenen Pfaden

in den quirligen Souks im alten Teil Dubais. Erst flanieren

Sie durch das historische Viertel Al Fahidi, auch als Bastakia

bekannt, dann besuchen Sie das Dubai Museum in

der alten Festung und genießen anschließend eine kurze

Bootsfahrt mit der traditionellen Abra auf dem malerischen

Dubai Creek. Später schlendern Sie über den Gewürz- und

Goldmarkt, bevor Sie abschließend über die wichtige Rolle

der Frauen im eindrucksvollen Frauenmuseum erfahren.

9. Tag: Stadtrundfahrt Modernes Dubai (F)

Heute erleben Sie eine magische Reise zu den Sehenswürdigkeiten,

die Kultcharakter haben und zugleich Herz und

Seele dieser modernen Stadt voller Gegensätze sind - vom

höchsten Gebäude der Welt bis zu den angesagten Sehenswürdigkeiten

der Stadt. Sie beginnen die Tour mit der Besichtigung

eines seltenen Handwerks - der Seifenherstellung

aus Kamelmilch. Anschließend sehen Sie die Dubai

Marina, die beeindruckende ‚Stadt in der Stadt‘, fahren auf

die künstlich angelegte Insel Palm Jumeirah, auf der sich

das berühmte Atlantis Hotel befindet. Zeit, um Souvenirs

zu ersteigern, bleibt in den kleinen Gassen des Madinat Jumeirah

Souks sowie in der Dubai Mall. Ein Höhepunkt ist

sicherlich die Aussicht von der Aussichtsplattform im 124.

Stock des höchsten Gebäudes der Welt, dem Burj Khalifa.


13

GRENZENLOSES REISEN

10. Tag: Dubai - Al Ain (ca. 150 km) (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Oasenstadt Al Ain

mit ihren Dattelpalmen und über 5.000 Jahre alten archäologischen

Stätten. Sie besuchen die Hili Gärten, eine

archäologische Stätte mit Fundstücken aus der Bronzezeit.

Außerdem sehen Sie die ehemalige Residenz des Sheikh

Zayed bin Sultan Al Nahyan, welche Ihnen einen Einblick

in das damalige bescheidene Familienleben des Herrschers

gewährt. Anschließend vermittelt Ihnen das Al Ain National

Museum einen interessanten Überblick über Tradition und

Kultur des Landes.

11. Tag: Al Ain - Liwa (ca. 300 km) (F,A)

Fahrt nach Liwa. Das Tilal Liwa Hotel liegt inmitten der

imposanten Wüstenlandschaft. Die Rub al Khali Wüste,

wörtlich übersetzt ‚Das Leere Viertel‘ ist die größte ununterbrochene

Wüste der Welt. Hier finden Sie ein einmaliges

Erlebnis in der Wüste sowie das wahre Ambiente Arabiens.

12. Tag: Liwa - Abu Dhabi (ca. 250 km) (F)

Morgens fahren Sie weiter nach Abu Dhabi und besichtigen

dort die prächtige Sheikh Zayed Moschee, welche ein architektonisches

Wunderwerk ist und ca. 40.000 Gläubigen

Platz bietet. Im Saadiyat Al Manarat werden Sie erfahren,

welche ehrgeizigen Zukunftspläne Abu Dhabi hegt, bevor

Sie entlang der perfekt gepflegten Strandpromenade fahren.

Eines der Wahrzeichen Abu Dhabis ist sicherlich das

sich hier befindende Emirates Palace Hotel.

13. Tag: Abu Dhabi - Dubai (ca. 150 km) (-)

Passend zu Ihrem Rückflug erfolgt der Transfer zum Flughafen

Dubai.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Die zwei Länderprogramme können auch einzeln gebucht

werden. Preise siehe Preistabelle. Oman Tag 1-7, Vereinigte

Arabische Emirate Tag 7-13.

• An Tag 7 ist ein Rückflug nach Deutschland oder der Flug

nach Dubai ab 15 Uhr möglich.

• Reiseleiterwechsel an Tag 7

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen, max. 16 Personen

Reisetermine Oman Teil (2OMMCTR54)

05.11. | 19.11. | 03.12. | 17.12. | 21.01. | 04.02. | 18.02. | 04.03.

18.03. | 01.04. | 15.04. | 29.04. | 06.05.

Reisetermine VAE Teil (2AEDXBR18)

11.11. | 09.12. | 27.01. | 10.02. | 10.03. | 07.04. | 21.04. | 12.05.

Reisetermine Oman & VAE Kombi (2OMMCTR41)

05.11. | 03.12. | 21.01. | 04.02. | 04.03. | 01.04. | 15.04. | 06.05.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen (PKW | Minibus|Reisebus)

• Transfer in klimatisierten Geländewagen zum Jebel

Shams und zurück

• Transfer in klimatisierten Geländewagen in die Wahiba

Sands und zurück

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Deutsch sprechender Reiseleiter (außer auf Transfers)

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Flug Muscat - Dubai

Gruppentour, deutschsprachig

Beginn: Feste Termine

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Muscat 2 Hotel Ramada

Nizwa 2 Falaj Daris

Wahiba Sands 1 Desert Palm Camp

Ras al Jinz 1 Ras al Jinz Turtle Reserve

Dubai 3 Jumeirah Rotana

Al Ain 1 Hili Rayhaan

Liwa 1 Tilal Liwa

Abu Dhabi 1 Park Rotana

Preise in € pro Person

Gruppentour

01.11.-31.10.

Code 2 Pers. EZ-Zuschlag

Oman Reise 2OMMCTR54 1147 336

VAE Reise 2AEDXBR18 806 359

Kombination 2OMMCTR41 1953 695

Halbpension: Pro Erw. € 142 (2OMMCTR54), € 152 (2AEDXBR18), € 295

(2OMMCTR41). Abw. Stornobedingungen: Ab 14 Tage vor Anreise 90%,

ab 3 Tage vor Anreise 95%, ab 1 Tag vor Anreise 100%.


14

GRENZENLOSES REISEN

Israel & Jordanien erleben

11 Tage | 10 Nächte • ab Tel Aviv | bis Amman

Israel und Jordanien | Auf dieser Länderkombination lernen

Sie beide Länder hautnah kennen. Neben den Städten Tel

Aviv, Jerusalem und Amman erkunden Sie UNESCO-Weltkulturstätten

wie Masada und Petra, besichtigen einige der

besterhaltenen römischen Ruinen außerhalb Italiens und

fahren mit einem Geländewagen durch die Wadi Rum Wüste.

Ein weiteres Highlight sind die beiden Stopps am Toten

Meer, wo Sie sich von der heilenden Wirkung des Salzwassers

überzeugen lassen können.

Tag 1: Tel Aviv (A)

Nach Ankunft am Flughafen Tel Aviv werden Sie abgeholt

und ins Hotel gefahren. Der restliche Tag steht zur freien

Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang entlang

der Strandpromenade sowie durch das moderne Hafenviertel

und genießen Sie die mediterrane Atmosphäre

der angesagten israelischen Stadt.

Tag 2: Tel Aviv – Jaffa – Caesarea – Haifa – Akko – See Genezareth

(F,A)

Morgens beginnen Sie mit Ihrer Rundreise durch Israel.

Yaffo, so der eigentliche Name des alten arabischen

Stadtteils, glänzt mit hervorragend restaurierten Häusern,

Märkten und Gassen sowie einem der ältesten Häfen der

Welt. Den architektonischen Kontrast bildet im neuen Teil

Tel Avivs das Bauhausensemble der ‚White City‘ aus den

1930er und 1940er Jahren, die fast 4.000 Gebäude im Stil

des Bauhaus umfasst. Sie verlassen Tel Aviv nordwärts

entlang der Mittelmeerküste auf der einstigen römischen

Handelsstraße Via Maris und erreichen Caesarea Maritima,

die von Herodes zu Ehren von Kaiser Augustus in großer

Pracht errichtete Hafenstadt. Steinerne Zeugen ihrer Blütezeit

sind u. a. das bis heute genutzte Amphitheater und ein

Teil des acht Kilometer langen Aquädukts, der die Stadt mit

Wasser versorgte. Weiter geht es in Richtung Norden nach

Haifa, der quirligen Hafenstadt, die mit einem botanischen

Highlight aufwartet: Den ‚hängenden Gärten‘, angelegt von

den Anhängern des Bahai-Glaubens zu Ehren ihres größten

Märtyrers. Nicht weit entfernt liegt nördlich von Haifa

die alte Kreuzfahrerstadt Akko, von der Napoleon nach erfolgloser

Belagerung gesagt haben soll: ‚Wer Akko erobert,

erobert die Welt!‘. Heute leben hier Christen, Muslime und

Juden friedlich Seite an Seite und bewahren das Erbe der

wechselvollen Geschichte der Stadt. Anschließend fahren

Sie nach Galiläa, wo Sie am Abend ein Kibbutz Gästehaus

nahe dem See Genezareth erreichen.

Tag 3: See Genezareth – Tabgha – Kapernaum – Galiläa (F,A)

Am nächsten Morgen erfahren Sie mehr über die einzigartige

Lebensform der Kibbuzim, die seit dem frühen 20.

Jahrhundert gegründet wurden. Ihr Ideal: Eine klassenlose

Gesellschaft, geprägt von Gleichheit und Gemeinsinn – ein

ebenso zukunftsweisendes wie utopisches Ziel. Dennoch

erleben viele Kibbuzim eine Renaissance, getragen vom

Wunsch nach einem naturnahen und auf wesentliche Werte

ausgerichteten Lebensstil. Den Spuren Jesu folgen Sie im

Anschluss bei einer Bootsfahrt über den See Genezareth –

in einem Boot nach antikem Vorbild. Im Laufe des Tages

besuchen Sie heilige Stätten wie Tabgha, wo Jesus fünf Brote

und zwei Fische nahm, ein Gebet sprach und 5.000 Menschen

speiste. Sie sehen Kapernaum, wo Jesus lebte, lehrte,

Kranke und Sterbende heilte und den Fischer Petrus traf.

Und Sie erleben den Ort der Bergpredigt, den Berg der Seligpreisungen,

wo Jesus die Menschen unter anderem lehrte:

‚Freuen dürfen sich alle, die Frieden stiften – Gott wird

sie als seine Söhne und Töchter annehmen‘. Eine Botschaft,

die im Nahen Osten bis heute nichts an Bedeutung verloren

hat. Beim Panoramablick von den Golanhöhen erfahren Sie

zum Abschluss des Tages vieles über die politische Bedeutung

dieses Höhenzuges.

Tag 4: Galiläa – Nazareth – Beit Alfa – Totes Meer (F,A)

An den See Genezareth war Jesus gekommen, nachdem er

sein Elternhaus in Nazareth verlassen hatte. Dorthin führt

Sie der vierte Reisetag, genauer: In die Verkündigungskirche,

an die Stelle, wo Maria der Erzengel Gabriel erschienen

sein soll. Wie ein Fenster in die Vergangenheit öffnet

das farbenprächtige und detailreiche Mosaik in der freigelegten

ehemaligen Synagoge in Beit Alfa den Blick für die

Weltsicht im 5. und 6. Jahrhundert. Sein Erhaltungszustand,

seine Größe und Kunstfertigkeit übertreffen selbst die Mosaike

der größeren Ausgrabungsstellen von Bet Shean oder

Zippori. Entlang des Jordans führt die Reise in Richtung Süden

bis Sie in Qasr el Yahud an die Stelle gelangen, an der

Johannes der Täufer Jesus in den Fluten des Jordan taufte.

Dann geht es bis auf 400 Meter unter dem Meeresspiegel

ans Tote Meer. Sie erreichen Ihr Hotel früh genug, um sich

der heilenden Kräfte zu versichern, die ein Bad im mineralreichen

und extrem salzhaltigen Wassers entfaltet.

Tag 5: Totes Meer – Masada – Jerusalem (F,A)

Vom tiefst liegenden Punkt der Erdoberfläche führen Sie der

folgende Tag und eine Seilbahn in die Höhe über der Wüste:

Masada, die gigantische Festung aus Zeiten des Herodes,

Symbol für den Kampf der Israeliten gegen die Unterdrückung.

400 Meter über der Ebene – aber immer noch unterhalb

des Meeresspiegels – genießen Sie das spektakuläre

Wüstenpanorama, bevor Sie wieder nach Norden aufbrechen.

Zunächst entlang des Westufers des Toten Meers geht

es bis zu jenem Ort, an dem Jesus sein irdisches Schicksal

vollendete: Jerusalem, spirituelles Zentrum der drei großen

monotheistischen Weltreligionen, Schmelztiegel und stetiger

Zankapfel. Vom Ölberg aus bietet sich ein fantastischer

Blick hinüber zur Altstadt: Hier die goldene Kuppel des Felsendoms,

dort die schwarze Kuppel der Al-Aksa-Moschee

auf dem Tempelberg, unterhalb die heiligen Stätten und

die Häuser der jüdischen, armenischen, muslimischen und

christlichen Stadtviertel.

Tag 6: Jerusalem - Bethlehem - Jerusalem (F,A)

Nach einem morgendlichen Besuch auf dem Machne Yehuda

Market, Kostproben orientalischer Spezialitäten eingeschlossen,

ist der weitere Vormittag der Holocaust-Gedenkstätte

Yad Vashem gewidmet. Am Nachmittag führt Sie der

Weg nach Süden in die Geburtsstadt Jesu, nach Bethlehem.

Die Höhle, die die Christen als Geburtsstätte Jesu ansehen

und über die sich seit dem Jahr 333 die Geburtskirche erhebt,

gilt über zwei Milliarden Christen auf der Welt als heiliger

Ort von besonderer Bedeutung.

Tag 7: Jerusalem – Amman (F,A)

Der heutige Morgen gehört dem Israel Museum und seinen

fantastischen Exponaten aus allen Epochen und Kulturen

der Geschichte Israels. Seit der aufwändigen Renovierung

im Jahr 2010 setzt das Museum Maßstäbe in der Präsentation

der Ausstellungsstücke. Klare Formen, schnörkellose

Architektur, ausgewogene Beleuchtung – so werden zum

Beispiel die Schriftrollen vom Toten Meer im Schrein des

Buches oder das Modell Jerusalems aus der Zeit Christi perfekt

in Szene gesetzt. Der wunderschöne Museumsgarten

und die entspannte Atmosphäre lassen die Zeit im Flug vergehen.

Auf dem Weg zurück zur Altstadt machen Sie Halt an

der Knesset, dem israelischen Parlament, vor deren Zufahrt

die siebenarmige Menorah zu einem Erinnerungsfoto einlädt.

Den Spuren Jesu auf seinem letzten Weg folgen Sie

dann wieder zu Fuß auf der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche,

der heiligsten Stätte des Christentums. Einen zentralen

Ort der jüdischen Tradition erleben Sie an der Klagemauer,

wo Gläubige beten und kleine Zettel mit Wünschen in die

Ritzen zwischen den uralten Steinquadern stecken. Wie

dicht sich Epochen und Kulturen in dieser Stadt überlagern,

erleben Sie zunächst auf der antiken römischen Einkaufsstraße,

dem Cardo und im Anschluss auf dem arabischen

Basar, der mit orientalischer Farbenpracht, Düften und

der obligatorischen Geschäftigkeit der Händler fasziniert.

Südwestlich der Altstadt liegt ein weiterer heiliger Ort für

Muslime, Christen und Juden: Der Zionsberg mit dem Grab

König Davids und dem Coenaculum, dem Saal des letzten

Abendmahls. Am Nachmittag fahren Sie durch das Jordantal

nach Norden bis zum Grenzübergang auf der Sheik Hussein


15

GRENZENLOSES REISEN

Brücke, wo Sie von Ihrer israelischen Reiseleitung Abschied

nehmen und von der jordanischen willkommen geheißen

werden. Anschließend Fahrt nach Amman.

Tag 8: Amman - Madaba - Berg Nebo - Petra (F,A)

Sie beginnen den Tag mit einer Tour durch eine der ältesten

Städte der Welt, ein über 19 Hügel verteilter faszinierender

Mix aus Moderne und antiken Stätten wie dem römischen

Theater und dem Herkulestempel auf dem Jabal el Qala‘a,

dem Zitadellenhügel. Von der Zitadelle aus ist das Panorama

über die weiße Metropole fantastisch. In Amman trifft

westliche Atmosphäre auf orientalisches Flair. 35 Kilometer

weiter südlich begeben Sie sich in Madaba auf eine kleine

Zeitreise: In der aus biblischen Zeiten bekannten Stadt

wurde nach einem Erdbeben unter Trümmern ein Mosaik

aus dem 6. Jahrhundert entdeckt, das eine Art ‚religiöse

Landkarte‘ Palästinas darstellt – ein einmaliger Einblick in

die Weltsicht der damaligen Epoche. Vom nahen Berg Nebo

aus soll Moses einst das Gelobte Land erblickt haben, das zu

betreten ihm nie vergönnt war. Daran und an den Tod Mose

erinnert die Moses-Gedächtniskirche aus byzantinischer Zeit

auf dem Plateau. Auf der Burg Shobak tauchen Sie in die

Zeit der Kreuzritter ein, neben Kerak die wichtigste Kreuzritterfestung

am King’s Highway, dem ‚Königsweg‘. Nördlich

von Petra gelegen thront Shobak, scheinbar uneinnehmbar,

stolz auf einem Berg. Seine mächtigen Mauern, Türme und

Tore sind Stein gewordener Ausdruck der Entschlossenheit

und des Kampfwillens der Kreuzritter. Fahrt nach Petra.

Tag 9: Petra – Wadi Rum (F,A)

200 Meter hoch ragen die Felswände der einen Kilometer

langen Schlucht zu beiden Seiten empor, nur zu Fuß gelangt

man durch das enge Tal, bis schließlich wie ein Traumbild

die über 40 Meter hohe rosafarbene Fassade des Schatzhauses

von Petra auftaucht. Vor über 2.000 Jahren bauten

hier die Nabatäer eine Stadt, die schon damals für ihre hoch

entwickelte Kultur, ihre monumentale Architektur und ihr

ausgeklügeltes System von Dämmen und Wasserkanälen

berühmt war. Heute zählt sie zum Weltkulturerbe der UN-

ESCO. Über verschiedene Wege und Aufstiege lassen sich

Hunderte von Gebäuden, Gräbern, Bädern und Tempeln

entdecken. Bogengänge, Kolonnaden und Felszeichnungen

machen Petra zu einem einzigartigen Zeugnis der Nabatäer-Kultur

und zum größten archäologischen Kunstschatz

Jordaniens. Anschließend Fahrt zum Wadi Rum, wo Sie die

Stille der Wüste in einem Camp genießen können.

Tag 10: Wadi Rum – Totes Meer (F,A)

‚Weitläufig, einsam und gottähnlich‘ – so beschrieb Lawrence

von Arabien die Wüste des Wadi Rum. Eine Welt aus

rostrotem Sandstein, schwarzem Granit, bizarren Felstürmen,

Dünen, Schluchten und Monolithen. Sie lernen diese

einmalige, 30 Millionen Jahre alte Naturlandschaft bei einer

Jeep-Tour kennen, bevor Sie zurück ans Tote Meer kehren.

Hier verbringen Sie die letzte Nacht Ihrer Rundreise durch

zwei Länder, die eine reiche Kultur teilen und prägend für

unsere Geschichte sind.

Tag 11: Totes Meer – Amman (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Amman und

werden zum Flughafen gebracht. Alternativ empfehlen wir

eine Badeverlängerung am Toten Meer.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen, max. 16 Personen

Feste Termine (Gruppentour)

09.11. | 03.12. | 15.02. | 08.03. | 01.04. | 15.04. | 06.05. | 14.10.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen

• Deutsch sprechender Reiseleiter jeweils in Israel & Jordanien

(Wechsel an der Grenze)

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• Visum Jordanien und Israel

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Gruppentour, deutschsprachig

Beginn: Feste Termine

Privattour, deutschsprachig

Beginn: Täglich

Preise in € pro Person

Gruppentour

2ILTLVRG1 | D01X

01.11.-31.10.

2 Pers. EZ-Zuschlag

1912 524

Preise in € pro Person

Privattour

2ILTLVRP1 | D01X

01.11.-31.10.

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. EZ-Zuschlag

4522 4522 3065 658

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Tel Aviv 1 Sea Net Hotel

Galiläa 2 Kfar Giladi Kibbutz

Totes Meer 1 Prima Oasis Hotel

Jerusalem 2 Prima Park Hotel

Amman 1 Toledo Hotel

Petra 1 Seven Wonders Hotel

Wadi Rum 1 Sun City Luxury Camp

Totes Meer 1 Ramada Dead Sea Hotel


16

GRENZENLOSES REISEN

Selbstfahrertour VAE & Musandam

10 Tage | 9 Nächte • ab | bis Dubai

VAE und Musandam | Abwechslungsreicher kann eine Tour

durch die Emirate und Musandam nicht sein! Erleben Sie

die Megametropole Dubai, die Hauptstadt Abu Dhabi sowie

die historische Wüstenoase Al Ain. Sie sehen die wunderschönen

Küsten von Ras Al Khaimah bis hin nach Musandam.

Letzteres ist wegen der schroffen Felsen und atemberaubenden

Fjorde auch als Norwegen der Arabischen

Halbinsel bekannt.

1. Tag: Dubai (-)

Ankunft am Flughafen Dubai und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Dubai (F)

Nutzen Sie die Zeit um die Megametropole zu erkunden. Auf

keinen Fall sollte eine Fahrt auf den Burj Khalifa, dem derzeit

höchsten Gebäude der Welt fehlen. Als Kontrast bietet

sich der Besuch des denkmalgeschützten Stadtteils Bastakia

und die Fahrt mit einer Abra über den Dubai Creek an.

3. Tag: Dubai - Abu Dhabi (140 km | ca. 1,5 Std.) (F)

Um 10.00 Uhr bekommen Sie Ihren Mietwagen im Hotel

übergeben. Als erstes fahren Sie in das nahegelegene Abu

Dhabi. Sie haben Zeit, um sich die Corniche und das einzig

historische Gebäude, die Al Hosn-Festung anzusehen. Außerdem

lohnt sich ein Besuch des Heritage Village.

4. Tag: Abu Dhabi - Rub Al Khali Wüste (210 km | 2 Std.) (F)

Morgens sollten Sie noch einen Stopp an einer der größten

Moscheen, der Sheikh Zayed Moschee einplanen. Später

geht es dann durch einzigartig schöne Wüstenlandschaften

zum Hotel Tilal Liwa. Auf dem Weg sollten Sie am Sheikh

Hamad Auto-Museum stoppen, um sich die umfangreiche

Privatsammlung anzusehen. Bestaunen Sie rund 200 Autos

von einem alten Ford aus den 1890er Jahren, zahlreichen

Militärfahrzeugen bis hin zu den altbekannten gelben Taxis

aus New York. Am Nachmittag können Sie am Pool mit Blick

auf die Dünenlandschaften entspannen.

5. Tag: Rub Al Khali Wüste - Al Ain (320 km | ca. 3 Std.) (F)

Heute fahren Sie in Richtung Al Ain. In der charmanten Wüstenoase

angekommen, können Sie Zeuge von bis zu 5.000

Jahre alten archäologischen Ausgrabungen im Hili-Garten

werden. Weitere Sehenswürdigkeiten bietet Al Ain mit dem

Nationalmuseum sowie dem Palastmuseum, das dem 2004

verstorbenen Herrscher Sheikh Zayed als Wohnhaus diente.

6. Tag: Al Ain - Ras al Khaimah (210 km | ca. 2,5 Std.) (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie auf direktem Weg nach Ras

al Khaimah. Etwas südlich davon liegt Al Hamra, wo sich

auch Ihr Hotel befindet. Die Region ist für die ansprechende

Küste sowie schönen Strände bekannt und es bieten sich

außergewöhnliche Blicke auf den Arabischen Golf.

7. Tag: Ras al Khaimah

Heute haben Sie Zeit am Pool oder Meer zu entspannen und

den Tag zu genießen.

8. Tag: Ras al Khaimah - Khasab (120 km | ca. 2 Std.) (F)

Um 08.00 Uhr wird Ihr Mietwagen von einem Mitarbeiter

unserer Agentur abgeholt. Ein Fahrer bringt sich nach Khasab.

Der nördlichste Teil des Sultanats erinnert an die zerklüfteten

Fjorde Norwegens. Sie passieren das Fischerdorf

Dibba Al-Baya. Über Serpentinen fahren Sie durch die Berglandschaften

von Musandam und haben schließlich einen

atemberaubenden Blick über Khasab. Dort angekommen,

startet Ihre Stadtrundfahrt durch Khasab, gegen 13.30 Uhr

checken Sie in Ihrem Hotel ein.

9. Tag: Khasab (F)

Der heutige Tag kann nach Ihren Wünschen gestaltet werden.

Erkunden Sie Khasab oder nehmen Sie teil an einem

Ausflug aufs Meer mit einer traditionellen Dhau.

10. Tag: Khasab - Dubai (180 km | ca. 2,5 Stunden) (F)

Morgens werden Sie zurück nach Dubai gebracht.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Für ausführliche Informationen über die Fahrverhältnisse

in den Vereinigten Arabischen Emiraten finden Sie unsere

Mietwagenbedingungen auf Seite 74.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Dubai 2 Medina Rotana Hotel, Dubai

Abu Dhabi 1 Radisson Blu Hotel Abu Dhabi

Rub Al Khali 1 Tilal Liwa Hotel

Al Ain 1 Al Ain Rotana

Ras al Khaimah 2 Waldorf Astoria

Khasab 2 Atana Khasab Hotel

Preise in € pro Person

01.11.-11.11.

02.02.-17.02.

12.11.-13.12.*

02.01.-01.02.

18.02.-11.04.

01.05.-20.08.*

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Transfer zum Hotel an Tag 1

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)

• Mietwagen (Chevrolet Malibu o.ä.) von Tag 3-8

• Englischsprachiger Fahrer an Tag 8 & 10

• Unbegrenzte Kilometer

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung

• Reiseführer, Landkarte & Tischler Routenbeschreibung

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Benzin

• Eintrittsgelder

Mietwagenreise im PKW und Privattour

Beginn: Täglich

12.04.-30.04.

26.08.-30.09.*

2AEDXBR17 | D01X

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

1510 1781 1372 1683 2005 1539 1383 1614 1245

*Preise im Zeitraum 14.12.-01.01. | 21.08.-25.08. | 01.10.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Die Unterbringung der 3. Person ist nur im EZ möglich.


17

GRENZENLOSES REISEN

Unterwegs im Orient -

Bahrain, Oman & die Vereinigten Arabischen Emirate

8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Frankfurt

Bahrain, Oman und VAE | Auf dieser Kombination entdecken

Sie zuerst das kleinste Land am Persischen Golf, Bahrain.

Das aus 33 Inseln bestehende Archipel wird auch als die

vergessene Insel bezeichnet. Anschließend fliegen Sie nach

Oman und lernen dessen Hauptstadt Muscat mit seinen Attraktionen

kennen. Über den Landweg führt Sie die Reise

in die Arabischen Emirate wo Sie in Al Ain, Dubai und Abu

Dhabi die Mischung aus Moderne und Tradition hautnah

erleben können.

1. Tag: Frankfurt - Manama (-)

Am Vormittag fliegen Sie mit der Gulf Air nach Manama. Ihr

Fahrer empfängt Sie nachdem Sie die Zollkontrolle hinter

sich gelassen haben und bringt Sie in Ihr Hotel.

2. Tag: Manama (F)

Auf der heutigen Halbtagestour besuchen Sie zuerst den

Bahrain International Circuit, den Austragungsort der Formel

1, und erhalten exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Weiter geht es zum 8-stöckigen Sakhir Tower, das fortschrittlichste

Kommunikationszentrum Bahrains sowie dem

Race Control Tower. Im BIC Grube Shop können Sie sich mit

Souvenirs rund um den Rennsport eindecken. Anschließend

geht es ins Stadtzentrum Manamas zur Festung, die 1522

von den Portugiesen erbaut wurde. Hier besichtigen Sie

die Ausgrabungen und bekommen Informationen über die

einst strategische Position der Festung. Bevor es zurück ins

Hotel geht, fahren Sie noch zur Kamelfarm in Janabiya und

lernen mehr über die rund 400 hier lebenden Tiere.

3. Tag: Manama - Muscat (F)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht

und fliegen weiter nach Muscat. Mit Ihrer deutschsprachigen

Reiseleitung besuchen Sie zuerst die bekannte Parfümfabrik

Amouage (freitags und samstags geschlossen).

Im Bait al Zubair Museum erfahren Sie mehr über die

Geschichte und Traditionen der Omanis und können Exponate

wie traditionelle Kleidung, alte Waffen und Schmuck

betrachten (freitags geschlossen).

4. Tag: Muscat (F)

Morgens steht die Besichtigung der größten und sehenswertesten

Moschee des Landes, der Sultan Qaboos Moschee,

auf dem Programm (freitags geschlossen). Der 70 x

60 Meter große persische Teppich, das höchste Minarett

und ein gewaltiger Kronleuchter beeindrucken tief. Das

Naturhistorische Museum zeigt Ihnen die vielfältige Flora

und Fauna des Landes und Sie können einen ansonsten in

der südlichen Region Dhofar wachsenden Weihrauchbaum

bestaunen. Durch das Ministerien- und Botschaftsviertel

geht es weiter zum Muttrah Souk, wo Sie genügend Zeit

zum Bummeln und Feilschen haben. Anschließend fahren

Sie entlang der Corniche in die Altstadt Muscats und sehen

die beiden Forts Mirani und Jalali in der Bucht von Muscat.

Nach einem Fotostopp am Al Bustan Palace werden Sie zurück

in Ihr Hotel gebracht.

5. Tag: Muscat - Sohar - Al Ain - Dubai (F)

Über Sohar gelangen Sie über die Grenze (Reiseleiterwechsel)

nach Al Ain. Die Wüstenoase liegt malerisch zwischen

Palmenhainen und Gartenanlagen und ist das landwirtschaftliche

Zentrum der Vereinigten Arabischen Emirate. Sie

besuchen die Hili Gärten mit Überresten einer bronzezeitlichen

Siedlung und den einstigen Palast des Scheich Zayed

Bin Sultan Al Nahyan. Nach einem Stopp auf dem letzten

Kamelmarkt der Emirate geht es nach Dubai.

6. Tag: Dubai (F,A)

Heute stehen mit dem Heritage Haus, der Altstadt, dem

Fahidi-Fort sowie dem Dubai Museum die kulturellen Höhepunkte

der Megametropole auf dem Programm. Später

essen Sie an Bord einer traditionellen Dhau zu Abend und

können die beeindruckende Skyline auf sich wirken lassen.

7. Tag: Dubai - Abu Dhabi - Dubai (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Abu Dhabi und besichtigen

den größten künstlichen Hafen der Welt. Anschließend

statten Sie der Stadt der Zukunft Masdar Garden City

einen Besuch ab und haben die Möglichkeit an der Corniche

entlang zu schlendern. Am Nachmittag fahren Sie dann

zu kleinen Handwerksbetrieben und schauen sich die alte

Dhau-Werft an, bevor es zurück nach Dubai geht.

8. Tag: Dubai - Frankfurt (F)

Bis 12.00 Uhr erfolgt der Check-out im Hotel. Abends werden

Sie am Hotel abgeholt und zum Flughafen Dubai gebracht.

Um 23.35 Uhr Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

In Bahrain, Muscat und den Vereinigten Arabischen Emiraten

findet jeweils ein Reiseleiterwechsel statt.

Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung im klimatisierten PKW | Minibus

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Flüge mit der Gulf Air von Frankfurt nach Manama,

Muscat und von Dubai zurück nach Frankfurt (Economy)

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

Visum Oman und Bahrain

Privattour, deutschsprachig

Beginn: Täglich

Ab-Preise in € pro Person

DZ

01.11.-31.10.

2BHBAHR01 | D01X

EZ

1920 2510

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Manama 2 Swiss Belhotel Seef

Muscat 2 City Seasons Hotel

Dubai 3 Byblos Hotel Tecom


18

GRENZENLOSES REISEN

Zauber des Orients

5 Tage | 4 Nächte • ab Muscat | bis Dubai bzw. ab Dubai | bis Muscat

VAE und Oman | Die Vereinigten Arabischen Emirate und

der benachbarte Oman bieten sich für Mietwagentouren

besonders an, um Land und Leute individuell kennen zu

lernen. Gut ausgebaute Straßen, eine ausreichende Beschilderung

und hilfsbereite Menschen lassen eine Selbstfahrertour

zu einem Erlebnis werden. Die beiden Länder

stellen eine faszinierende Kombination aus Moderne und

Superlative auf der einen Seite und Tradition mit authentischen

Begegnungen auf der anderen Seite dar.

1. Tag: Muscat – Nizwa (ca. 200 km) (-)

Morgens bekommen Sie Ihren Mietwagen von einem Mitarbeiter

an Ihr Hotel geliefert. Nach einer kurzen Einführung

brechen Sie auf in Richtung Landesinnere. Zuvor empfehlen

wir noch den Besuch der Sultan Qaboos Moschee mit ihrem

prächtigen Swarovski Kronleuchter (außer Freitag). Über

die Autobahn sind es vom Sahwa Tower-Kreisverkehr ca.

140 km bis nach Nizwa. Der Sumail-Pass ist die natürliche

Grenze zwischen dem westlichen und östlichen Hajjar-Gebirge

und die wichtigste Verbindung zwischen Küste und

Inland. In Birkat al Mouz können Sie einen kleinen Spaziergang

durch die alte Lehmstadt machen und Einblicke in die

traditionelle Wohnkultur bekommen. Weiter geht es nach

Nizwa, dem religiösen Zentrum des Landes.

3. Tag: Nizwa – Al Ain (ca. 350 km) (F)

Heute empfehlen wir den Besuch des Souks in Nizwa, welcher

besonders Freitagmorgen zum Leben erwacht, denn

dann wird die Umgebung zum Viehmarkt. Die Einheimischen

kommen aus den umliegenden Ortschaften angereist,

um Ziegen, Schafe oder Kühe zu versteigern bzw. selbst

Vieh zu ersteigern. Ein jahrhunderte altes Ereignis, bei dem

Touristen hautnah dabei sein können. Den Eingang des

Marktes bilden die schönen hölzernen Eingangstore. Nicht

weit entfernt lohnt sich der Besuch der imposanten Festung.

Anschließend Weiterfahrt nach Al Ain. Wir empfehlen einen

Stopp in Ibra um die ‚Beehive Gräber‘ zu besichtigen.

4. Tag: Al Ain – Abu Dhabi (ca. 220 km) (F)

Al Ain ist eine grüne Oasenstadt mit dem Beinamen ‚Gartenstadt

des Arabischen Golfs‘. Die Geschichte Al Ains, eine

der ältesten, dauerhaft bewohnten Siedlungen der Welt,

kann man durch einen Besuch des Al Jahili Forts erkunden.

Das malerische Fort ist der Geburtsort des verstorbenen

Scheichs Zayed Sultan Al Nahyan, dem Gründer der Nation.

Weitere Sehenswürdigkeit sind die prähistorischen Gräber

des Hili Forts, die über 4.000 Jahre alt sein sollen, die weitläufigen

Parkanlagen sowie das Nationalmuseum und der

Zoo. Weiterfahrt nach Abu Dhabi.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)

• Mietwagen Kategorie D von Tag 1-5

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung

• Unbegrenzte Kilometer, Navigationssystem

• Einwegmiete, Versicherung für Fahrten in VAE

• 1 Reiseführer pro Zimmer, Straßenkarte Oman und VAE

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Eintrittsgebühren

• Benzin

• 2. Fahrer (8 USD pro Tag, zahlbar vor Ort)

Mietwagenreise im PKW

Beginn: Täglich

2. Tag: Nizwa – Bahla – Jabrin – Misfah al Abriyeen - Nizwa

(ca. 170 km) (F)

Morgens geht die Fahrt nach Bahla, das von einer Stadtmauer

umgeben ist, welche mit 13 km die längste im Oman

ist. Die große, mächtige Festung Hisn Tamah wird zur Zeit

als UNESCO-Weltkulturerbe renoviert und kann nur von außen

besichtigt werden. In Bahla, das früher als Töpferstadt

bekannt war, findet man nahe dem Souk noch zwei kleine

Töpfereien. Nächster Stopp ist Jabrin mit seinem beeindruckenden

Wohnfort. Die kunstvoll gestalteten Räume sind

Zeitzeugen der Al-Yaruba-Dynastie. Ein weiterer lohnenswerter

Besuch ist der Ort Misfah al Abriyeen. Spazieren

Sie durch den Ort zum alten Stadtkern, der vollständig aus

Naturstein besteht. Besonders eindrucksvoll erscheinen die

abenteuerlich in den Fels gebauten Häuser, welche dieser

Bergoase einen besonderen Charme verleihen. Der Kontrast

von braunen Erdtönen und zahlreichen grünen Dattelpalmen

bildet ein beliebtes Fotomotiv. Optional besteht die

Möglichkeit auf den Jebel Shams zu fahren, der auf einer

gut ausgebauten Straße erreichbar ist. Von hier bieten sich

atemberaubende Aussichten in den ‚Grand Canyon’ Omans,

wie die faszinierende Berglandschaft auch genannt wird.

Danach geht es zurück in Ihr Hotel. Es besteht die Möglichkeit

noch einmal durch Nizwa zu schlendern oder aber den

bevorstehenden Tag zu planen. Übernachtung in Nizwa.

5. Tag: Abu Dhabi – Dubai (ca. 150 km) (F)

Morgens entdecken Sie Abu Dhabi, die Hauptstadt der

Emirate. Als erstes besuchen Sie die beeindruckende Sheikh

Zayed Moschee (außer freitags), die einzige Mosche in Abu

Dhabi, die für Nicht-Muslime geöffnet ist. Danach stehen Sie

das Heritage Village, welches Ihnen die Kultur, Geschichte

und Tradition der VAE etwas näher bringt und Ihnen zeigt,

wie die Beduinen vor dem Öl Boom gelebt haben. Verpassen

Sie es nicht, entlang der Corniche vorbei an gepflegten

Parks und dem Emirates Palace zu fahren. Anschließend

Weiterfahrt in die Stadt der Superlative Dubai, wo Sie in

Ihrem Anschlusshotel den Mietwagen zurückgeben.

Programmänderungen vorbehalten

Ab-Preise in € pro Person

Code

2 Pers.

ab Muscat | bis Dubai

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag 2 Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag 2 Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

2OMMCTR55

D01X 1034 850 758 325 907 723 631 317 1069 885 792 343

ab Dubai | bis Muscat

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Nizwa 2 Golden Tulip Nizwa

Al Ain 1 City Seasons Al Ain

Abu Dhabi 1 Ramada Downtown

2AEDXBR16

D01X 1034 850 758 325 907 723 631 317 1069 885 792 343

Hochsaisonzuschläge: Es können Zuschläge zu Messedaten und zu Hochsaisonzeiten in Al Ain und Abu Dhabi anfallen. Obligatorisches Galadinner:

31.12. im Golden Tulip pro Person € 75.


19

GRENZENLOSES REISEN

Traditioneller Iran kombiniert mit der Megametropole Dubai

7 Tage | 6 Nächte • ab Isfahan oder Shiraz | bis Dubai

Iran und Dubai | Kombinieren Sie auf dieser Kurztour die

Moderne der Megametropole Dubai mit den traditionellen

iranischen Städten Isfahan oder Shiraz. Isfahan war bereits

im 9. Jahrhundert ein bekanntes Handelszentrum für

Seide und Baumwollstoffe. 1598 wurde es zur persischen

Hauptstadt und entwickelte sich zu einer der schönsten und

reizvollsten Städte der Welt. ‚Shahr-e gol o bolbol‘‚ - Stadt

der Liebe, der Rosen und der Nachtigallen - unter diesem

Namen ist Shiraz in Iran bekannt. Es ist eine der sehenswertesten

und größten Städte Irans. Hier lebten die berühmten

persischen Dichter Saadi und Hafis.

Kombination mit Isfahan

1. Tag: Isfahan (–)

Sie werden vom Flughafen nach Ankunft in Isfahan abgeholt

und in Ihr Hotel gebracht. Am Nachmittag brechen Sie auf,

um das bekannteste Hotel Irans zu besichtigen. Das Hotel

Abbasi gilt seit über 30 Jahren als das schönste Hotel und

überzeugt mit einem beeindruckenden Interieur. Sie besuchen

das Teehaus im wunderschön angelegten Innenhof.

2. Tag: Isfahan (F)

Gestärkt vom Frühstück brechen Sie zu einer ganztägigen

Stadtbesichtigung auf. Sie beginnen am Großen Platz, der

heute Meydan-e Imam heißt und erkunden den Monumentalbau

der angrenzenden Imam-Moschee und die Lotfalllah-Moschee,

die für ihre Kuppel aus braunen Kacheln

berühmt ist. Auf dem weiteren Programm steht die Besichtigung

des Palast Aliqapu. Von der von 18 Holzsäulen getragenen

offenen Vorhalle bietet sich Ihnen ein grandioser

Blick auf die Kuppel der Lotfallah-Moschee. Am Nachmittag

steht der Besuch der 33 Bogen Brücke, der Allah Verdi

Khan-Brücke, der Besuch eines Teppichhändlers sowie ein

Bummel durch den bunten Basar auf dem Programm.

3. Tag: Isfahan (F)

Am Vormittag besichtigen Sie das Armenische Stadtviertel

Jolfa. Sie erkunden die Vank-Kathedrale mit ihrem markanten

Glockenturm sowie das angeschlossene Museum, in

dem viele Exponate die Geschichte der Armenier aufzeigen.

Am Nachmittag fahren Sie zur Khadju-Brücke und besichtigen

anschließend die Freitags-Moschee aus dem 15. Jhd.,

welche am nordöstlichen Ende des Basars liegt und von allen

Seiten von Basargassen und Wohnhäusern umgeben ist.

4. Tag: Isfahan - Dubai (F)

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Sie haben noch

einmal die Gelegenheit über den Basar zu schlendern oder

weitere Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken.

Flug nach Dubai am Abend mit Iran Air | Fly Dubai.

5. Tag: Dubai Big Bus (F)

Am heutigen Tag können Sie Dubai mit dem Big Bus erkunden.

An Bord erhalten Sie per Audioguide Erklärungen.

6. Tag: Wüstenerlebnis Dubai (F)

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Gegen 15.30

Uhr werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und starten Ihre

Wüstentour. Nach einer aufregenden Fahrt über die Dünen

gelangen Sie zu einem landestypischen Camp. Hier können

Sie ein Abendessen unter dem Sternenhimmel genießen.

7. Tag: Dubai (F)

Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Rundreise.

Kombination mit Shiraz

Tag 1: Shiraz (–)

Sie werden vom Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht.

Nachmittags besuchen Sie in der Altstadt von Shiraz

das eindrucksvolle Bauwerk der Vekil-Moschee. Später haben

Sie noch die Möglichkeit über den Basar zu bummeln.

Tag 2: Shiraz - Firuzabad - Shiraz (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie ins ca. 20 km entfernte

Firuzabad. Die Stadt ist heute einer der Hauptorte der

Qashghai-Nomaden. Sie besichtigen die ca. 3 km entfernten

Ruinen der sasanidischen Palastanlage von Ardashir I. Nach

der Rückfahrt steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 3: Shiraz - Persepolis - Shiraz (F)

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur bedeutendsten

archäologischen Stätte Irans, die achämenidische Residenzstadt

Persepolis. In der ‚Stadt der Perser‘ besichtigen Sie die

Palastanlage von Darius I., für deren Erichtung Architekten,

Künstler und Handwerker aus allen Teilen des achämenidischen

Reiches angeworben wurden. Auf dem weiteren Programm

stehen das Apadana, der Empfangspalast mit den

Reliefs der Delegationen der Völkerschaften, der Hundertsäulensaal

und das Schatzhaus. Sie fahren weiter über Naqsh-e

Radjab und besichtigen die vier gut erhaltenen sasanidischen

Felsenreliefs. In der Nekropole Naqsh-e Rostam,

dem persischen Tal der Könige, angekommen, erkunden Sie

die Felsengräber der vier Großkönige.

Ab-Preise in € pro Person

Tag 4: Shiraz - Dubai (F)

Gestärkt vom Frühstück besuchen Sie heute die Gartengräber

der zwei berühmten Dichter Saadi und Hafis. Es bleibt

genügend Zeit, durch die Parkanlage zu streifen und deren

üppige Blumen- und Rosenbeete zu bestaunen. Der Flug

nach Dubai erfolgt um voraussichtlich 18.20 Uhr mit Iran Air.

Tag 5 – Tag 7: Dubai

Siehe Kombination mit Isfahan.

Programmänderungen vorbehalten

Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)

• Englisch sprechender Reiseleiter in Isfahan | Shiraz

• Flug Isfahan | Shiraz - Dubai

• Flughafentransfers Dubai

• Big Bus Ticket, Wüstenausflug (Gruppentour)

• Entrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive: Visum Iran

Privattour, englischsprachig

Beginn: Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag

(ab Isfahan)

Beginn: Mittwoch, Sonntag (ab Shiraz)

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Isfahan 3 Aseman

Shiraz 3 Persepolis

Dubai 3 Four Points by Sheraton Downtown

01.11.-31.10.

2IRIFNR02

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers. EZ-Zuschlag

ab Isfahan | bis Dubai D01X 2186 1538 1524 1471 165

ab Shiraz | bis Dubai D02X 2228 1579 1576 1581 239

Hinweis: Die Unterbringung der 3. Person ist nur im EZ möglich. Abw. Stornobedingungen: Ab Buchungsbestätigung 10%, ab 125 Tage vor Anreise

25%, ab 60 Tage vor Anreise 50%, ab 30 Tage vor Anreise 75%, ab 21 Tage vor Anreise 100%.


20

Oman

Das Sultanat Oman, Heimat von Sindbad dem Seefahrer und der Königin

von Saba, ist bekannt für seine Geschichten aus 1.001 Nacht. Eine der Hauptattraktionen

des legendären Weihrauchlandes ist die Schönheit und Vielfalt

seiner noch weitestgehend unberührten Landschaften – weiße Strände,

weite Sandwüsten mit goldfarbenen Dünen, Wadis mit tiefen Schluchten,

grüne Oasen und kleine Pools sowie die aufregenden Berglandschaften

des Hajjar-Gebirges erwarten den Besucher. Alte Dörfer mit traditionellen

Lehmbauten und antike Festungen lassen auch beim kulturell interessierten

Besucher keine Wünsche offen. Als ein Land mit alter Handels- und Seefahrertradition

steht Oman Gästen anderer Kulturen offen und interessiert

gegenüber. Die berühmte arabische Gastfreundschaft wird Sie durch Ihren

gesamten Aufenthalt begleiten.


21

Beste Reisezeit

Oktober bis April | Mai

Klima

Das Klima lässt sich in drei Zonen unterteilen. Im Norden

und Osten entlang der Küste ist es heiß und feucht. Im Hajjar-Gebirge

hat es auf gut 2.000 Meter Höhe auch im Sommer

angenehme Temperaturen. Der Süden wird im Sommer

vom Monsun beeinflusst, der Feuchtigkeit bringt. Im Landesinneren

ist es ganzjährig trocken und heiß. Im Sommer

kann es über 40 °C heiß werden.

OMAN

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige: Reisepass, der über das Einreisedatum

hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Kinder: Eigener Kinderreisepass, der über das Einreisedatum

hinaus noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Visum: Das Visum erhalten Sie bei Einreise am Travelex Foreign

Exchange-Schalter. Für einen Aufenthalt bis zu einem

Monat sind die Kosten OMR 20 = ca. € 49 (Stand 05|17). Wir

empfehlen das Visum bereits vor Einreise online zu beantragen.

Mehr Informationen unter https://evisa.rop.gov.om/

home.

Einreise aus Qatar: Flugreisende, die auf direktem Weg von

Doha nach Muscat reisen, benötigen für Oman kein Visum,

sofern das in Qatar erteilte Visum eine Besuchserlaubnis für

Oman beinhaltet und mindestens einen Monat gültig ist.

Einreise aus Dubai: Bei Einreise aus dem Emirat Dubai wird

kein gesondertes Visum für Oman benötigt, sofern der Reisepass

ein Visum des Emirats Dubai enthält, das mindestens

21 Tage gültig ist.

Einreise aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (außer

Dubai): Für die Einreise auf dem Landweg wird ein gültiges

Visum benötigt. Dieses wird an der Grenze ausgestellt. Bei

Ausreise aus Oman in die Vereinigten Arabischen Emirate

(außer Dubai) ist zu beachten, dass ein für Oman erteiltes

einmaliges Visum nicht zur Wiedereinreise in Oman berechtigt,

sondern ein neues Visum erforderlich wird.

Impfbestimmungen

Keine Impfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt

empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen

Impfkalender des Robert-Koch-Institutes anlässlich einer

Reise zu überprüfen und gegebenenfalls zu vervollständigen.

Seit Sommer 2012 kommt es in den Ländern der Arabischen

Halbinsel vereinzelt zu schweren Infektionen der

Atemwege durch ein neues Coronavirus (MERS-CoV). Der

Besuch von Dromedar-Märkten sollte, wie auch der Konsum

von Dromedar-Produkten, vermieden werden. Eine aktuelle

Risikobewertung finden Sie unter www.rki.de.

Sprache

Landessprache ist Arabisch. Englisch ist weit verbreitet.

Währung

Omani Rial, 1 OMR = ca. € 2,44 (Stand 04|17)

Gängige Kreditkarten werden fast überall akzeptiert.

Zeitunterschied

Sommer MEZ + 2 Stunden

Winter MEZ + 3 Stunden

statt. Das Opferfest Eid-al-Adha wird voraussichtlich von

21.08.–23.08. sein. Zu dieser Zeit kann es ebenfalls zu Einschränkungen

kommen.

Verkehrsamt

Sultanate of Oman, Ministry of Tourism

Tel: 0 30 | 42 08 80 12, Fax: 0 30 | 42 25 62 86

www.omantourism.de

Gut zu Wissen

Wie weltweit üblich stehen auch in Oman die Hotelzimmer

erst ab Mittag (zwischen 13.00 und 15.00 Uhr, je nach Hotel)

zur Verfügung. Um einen sofortigen Check-in bei frühen

Flugankünften zu gewährleisten, muss eine zusätzliche

komplette Nacht reserviert und bezahlt werden.

Für den Besuch der Großen Moschee in Muscat (freitags

geschlossen) benötigen Damen einen Schal bzw. ein Kopftuch.

Für Herren gilt: Lange Hosen und Schultern bedeckt.

Für Damen gilt: Lange Hosen bzw. Röcke, Schultern, Handgelenke

und Knöchel müssen bedeckt sein.

Bei den deutschsprachigen Reiseleitern handelt es sich meist

um Angestellte vom Indischen Subkontinent oder aus Asien,

die über Land & Leute ausführlich geschult wurden. Die englischsprachigen

Reiseleiter sind in der Regel Omanis.

Kleinere Hotels verfügen teilweise über keine Lizenz zum

Ausschank von Alkohol.

Sonn- und Feiertag

Ruhetag ist Freitag.

Zollbestimmungen

Die Einfuhr von Alkohol ist nur begrenzt erlaubt. Auf dem

Landweg darf kein Alkohol ein- bzw. ausgeführt werden.

Die Einfuhr und Konsumierung von Drogen ist streng verboten.

Reiseleitung

Für Fragen, Probleme oder Buchungen von Ausflügen stehen

Ihnen die überwiegend englischsprachigen Mitarbeiter

unserer örtlichen Agentur in Muscat zur Verfügung.

Ramadan und Eid-Feiertage

Der Fastenmonat Ramadan wird im Jahr 2018 voraussichtlich

von 16.05.–15.06. sein. Die Daten können um einen Tag

variieren. Die Dauer des Ramadan beträgt zwischen 29 und

30 Tagen. In dieser Zeit ist das Essen, Trinken und Rauchen

tagsüber auf öffentlichen Straßen und Plätzen untersagt.

Das Angebot in Hotelrestaurants und -bars ist teilweise

eingeschränkt. Während des Ramadans kann es vorkommen,

dass Museen und Sehenswürdigkeiten eingeschränkte

Besuchszeiten haben. Das Fastenbrechen am Ende des

Ramadans, das Fest Eid-al-Fitr findet von 15.06.–18.06.

Entfernungstabelle (Angaben in km ohne Gewähr)

Bahla

282 Barka

19 233 Al Hamra

224 190 237 Ibra

208 84 221 178 Muscat

245 35 258 215 109 Nakhl

34 186 47 190 174 211 Nizwa

199 215 212 25 203 240 165 Rustaq

897 1035 910 960 1023 1060 863 1110 Salalah

297 156 316 336 230 181 332 163 1118 Sohar

333 349 346 159 337 374 299 424 1069 495 Sur

279 295 292 105 283 320 245 370 1015 441 102 Wadi Bani Khalid

593 452 612 632 526 477 628 459 1414 304 791 737 Khasab

Klimatabelle | Muscat

ø Werte Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Tagestemperatur °C 20 22 25 29 34 35 37 36 35 32 27 22

Nachttemperatur °C 14 15 17 21 26 28 29 30 27 24 21 16

Wassertemperatur °C 22 21 23 27 28 30 30 30 28 28 26 24


22

MIETWAGEN · OMAN

Mietwagen Oman | Geländewagen mit Dachzelt | Transfers mit Stopps

Mietwagen Oman

Es gibt wenige Reiseziele, die sich für individuelles Entdecken

so eignen wie das Sultanat Oman, nachdem die Straßen

und Offroad Pisten in den letzten Jahren kontinuierlich

ausgebaut wurden und immer noch werden. Auch die Straßenbeschilderung

ist vielfach englisch angeschrieben.

Allgemeine Mietbedingungen

• Mietwagenbuchungen können nur entsprechend der Kategorie

bestätigt werden, nicht für ein bestimmtes Modell.

• In Oman ist ein EU-Führerschein ausreichend. Der Fahrer

muss min. 1 Jahr im Besitz eines Führerscheins sein. Bei

Anmietung muss eine gültige Kreditkarte, der Reisepass

und Führerschein vorgelegt werden.

• Die Kreditkarte wird bei Anmietung für evtl. Schäden am

Fahrzeug, Strafzettel, Gebühren bei Geschwindigkeitsübertretungen,

Straßengebühren sowie Benzin, falls das

Auto nicht vollgetankt zurückgegeben wird, verlangt und

nur in diesen Fällen belastet. Sie muss aber in der Höhe

der Selbstbeteiligung gedeckt sein.

• Die eingeschlossenen Kaskoversicherungen (mit oder

ohne Selbstbeteiligung) zahlen generell nicht für Schäden

an Reifen, Unterboden, Spiegeln oder Autoscheiben.

• Mindestalter für jede Anmietung ist 23 Jahre.

• Die Mietwagen sind von unserer Agentur Mark Tours.

• Es gilt die 24-Stunden-Regelung.

• Im Schadensfall bzw. bei Unfällen muss unbedingt und

unverzüglich unsere örtliche Agentur und die Polizei informiert

werden.

Leistungspaket

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung (US$ 330)

und Insassen Unfallversicherung

• Anmietung | Abgabe am Flughafen Muscat | Salalah und

Muscat | Salalah Stadthotels

• 200 Freikilometer | Tag bei Anmietung 1-6 Tage, zusätzliche

km zw. ca. USD 0,18 und USD 0,26 (je nach Kategorie)

• Unbegrenzte Kilometer bei Anmietung ab 7 Tage

Nicht inklusive

• Anlieferung | Abholung nach | von Salalah pro Weg für

Pkws € 379 und für Geländewagen € 483

• Anlieferung | Abholung nach | von Dubai pro Weg für

Pkws € 310 und für Geländewagen € 414

• Bei Grenzübertritt in die VAE fällt eine Zusatzversicherung

in Höhe von € 52 für Pkws und € 78 für Geländewagen

an. Die Beträge gelten für max. 1 Woche. Die Daten des

Grenzübertritts müssen bei Buchung angegeben werden.

• Zweiter Fahrer (US$ 10 | Tag), Babysitz (US$ 27 | Anmietung,

Reservierung vor Anreise notwendig), GPS (US$ 10 |

Tag) (alles zahlbar vor Ort). Benzin.

Geländewagen mit Dachzelt

Dieser Variante ist etwas für echte Abenteuerfans! Mit dem

praktischen Dachzelt haben Sie Gelegenheit, so gut wie

überall stehen zu bleiben und Ihr Nachtlager aufzuschlagen.

Leistungspaket

• 4x4 Toyota Prado Geländewagen mit Dachzelt für 2 Pers.

• Ab 3 Pers. muss ein Extrazelt hinzugebucht werden

• 2 Schlafsäcke, 2 Kissen, Laken, elektronische Kühlbox,

Matte, Tisch, 2 Stühle, Camping Gaskocher, Wasserkanister,

Besteck, 2 Schalen, 2 Töpfe, 5 Plastikteller,

Schneidebrett, Dosenöffner, 4 Metallbecher, 1 Teekanne,

Waschschale und Handtuch, Taschenlampe, Rührlöffel,

Schöpfkelle, Leiterhalterung.

Mietwagenbedingungen: Auf Anfrage erhältlich.

Preise in € pro Fahrzeug

Kategorie Wagentyp (oder ähnlich) Code

Tagespreis

1-6 Tage

Überlandtransfer mit Stopps | englischsprachig

Muscat - Nizwa | Jebel Akhdar (ca. 250 km | 4-5 Stunden)

Sie nehmen die Autobahn nach Nizwa, welches das religiöse

Zentrum des Landes darstellt. Auf einem Spaziergang

durch den Souk sehen Sie u.a. auch die handgefertigten

Khanjar-Krummdolche und den Silberschmuck. Später besuchen

Sie das Fort. Anschließend Weiterfahrt ins Hotel.

Muscat - Wahiba Sands Camps (ca. 480 km | 6 Stunden)

Sie nehmen die Küstenstraße nach Sur. Auf dem Weg halten

Sie am Bimah Sinkhole, einem mit Wasser gefüllten Krater.

In Sur angekommen besuchen Sie die Dhau-Werft, wo auch

heute noch die traditionellen Schiffe per Hand repariert

werden. Im Wadi Bani Khalid haben Sie die Möglichkeit

sich in einem der Pools zu erfrischen. Fahrt zu Ihrem Camp.

Wochenpreis

7 Tage

01.11.-31.10.

Zusatztage

ab 8 Tage

2OMMCTM02

Selbstbeteiligung

A Toyota Yaris 1,3-1,6 L 01 54 359 50 US$ 330

B Toyota Corolla 1,6-1,8 L 02 59 405 61 US$ 330

C Toyota Camry 2,4 L 03 74 571 78 US$ 330

D -4x4 Toyota Landcruiser 4,0-4,5 L 04 154 1181 161 US$ 330

D1-4x4 Nissan Xterra 4,0-4,5 L 05 122 962 132 US$ 330

Preise in € pro Fahrzeug

Geländewagen mit Dachzelt

Code

Tagespreis

1-6 Tage

01.11.-31.12. 01.01.-31.10.

Wochenpreis

7 Tage

Tagespreis

1-6 Tage

2OMMCTM03

Wochenpreis

7 Tage

Übernachtung im Dachzelt inkl. 300 km 01 259 1633 272 1633

Übernachtung im Hotel inkl. 300 km (zzgl. Hotel) 02 140 933 147 933

Übernachtung im Dachzelt inkl. umlimitierte km 03 323 2036 340 2036

Übernachtung im Hotel inkl. unlimitierte km (zzgl. Hotel) 04 204 1336 215 1336

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer

01.11.-31.10.

2OMMCTT30

Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

Mit Stopps Muscat - Anantara Al Jabal Al Akhdar 01 343 171 114 86

Mit Stopps Muscat - Alila Jabal Al Akhdar 02 376 188 125 94

Mit Stopps Muscat - Nizwa 03 219 109 73 55

Mit Stopps Muscat - Desert Nights Camp 04 436 218 145 109

Mit Stopps Muscat - 1000 Nights Camp 05 455 228 152 114

Deutschsprachiger Reiseleiter: € 125 pro Transfer (Code S1).


23

RUNDREISE · OMAN

Klassischer Oman

7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Muscat

Entdecken Sie auf dieser Rundreise die Vielfalt der Landschaften

Omans, das Hajjar-Gebirge, die Sandwüste Wahiba

und den Golf von Oman. Neben den landschaftlichen

Highlights sehen Sie zudem alte Burgen, Festungen, Schlösser

und Siedlungen.

1. Tag: Ankunft Muscat (-)

Nach Ankunft in Muscat werden Sie von einem Vertreter

unserer örtlichen Agentur empfangen und zu Ihrem Hotel

gefahren.

2. Tag: Muscat (ca. 50 km) (F)

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am frühen

Nachmittag begeben Sie sich auf eine 2-stündige Bootsfahrt

mit einem modernen Motorboot. Danach fahren Sie

in die Altstadt von Muscat, wo Sie einen Fotostopp am Palast

des Sultans und den zwei portugiesischen Forts machen.

Auf dem Souk in Muttrah haben Sie Zeit durch die

Gassen zu bummeln und etwas zu Abend zu essen.

3. Tag: Muscat - Jabrin - Bahla - Jebel Shams (ca. 300 km)

(F,A)

Heute besuchen Sie die beeindruckende Große Moschee

in Muscat und das Naturhistorische Museum, bevor Sie in

Richtung Jabrin aufbrechen. In Jabrin befindet sich eine der

schönsten Festungen des Landes. Anschließend geht es

nach Bahla für einen Fotostopp am Lehmfort, das von der

UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. In Al Hamra

steigen Sie in einen Geländewagen (max. 4 Personen|Fahrzeug)

um und fahren auf den Jebel Shams, den höchsten

Gipfel Omans. Auf ca. 2.000 Meter erreichen Sie Ihre Unterkunft

und haben die Möglichkeit zu einer Wanderung.

4. Tag: Jebel Shams - Al Hamra - Misfah al Abriyeen - Nizwa

(ca. 200 km) (F)

Sie fahren im Geländewagen zurück nach Al Hamra, wo Sie

ein Museum besuchen, bevor Sie wieder in den Reisebus

umsteigen. Als nächstes sehen Sie Misfah al Abriyeen, ein

Bergdorf, das vollständig aus Naturstein gemauert ist. Weiterfahrt

nach Nizwa. Hier besichtigen Sie zuerst das imposante

Fort und abends dann die Altstadt mit Souk.

5. Tag: Nizwa - Sinaw - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

(ca. 400 km) (F,A)

Heute geht die Fahrt über Sinaw ins Wadi Bani Khalid, eines

der schönsten Wadis Omans. Hier finden Sie zahlreiche

Palmen und glasklare Wasserpools. Danach verlassen

Sie das Wadi und erreichen die Wahiba Sands, wo Sie in

Geländewagen (max. 4 Personen|Fahrzeug) umsteigen. Sie

übernachten in der Wüste in einfachen Unterkünften.

6. Tag: Wahiba Sands - Sur - Wadi Shab oder Wadi Tiwi -

Muscat (ca. 350 km) (F)

Sie verlassen die endlose Weite der Wüste und die Fahrt

geht Richtung Küste, in die alte Hafenstadt Sur. Hier werden

die traditionellen Dhaus noch in Handarbeit hergestellt. Im

Vorort Ayjah sehen Sie wunderschöne, geschnitzte Holztüren.

Entlang der Küste geht es zurück Richtung Muscat. Unterwegs

halten Sie im reizvollen Wadi Shab oder Wadi Tiwi.

7. Tag: Muscat - Nakhl - Muscat (ca. 280 km) (F)

Heute fahren Sie nach Barka, wo Sie den Fischern beim

Verkauf ihres Fangs zusehen können. In Nakhl besichtigen

Sie die Festung und die heißen Quellen von Ain Thowarah.

Auf dem Weg zurück nach Muscat (Ankunft ca. gegen

14.30-15.30 Uhr, je nach Teilnehmerzahl) werden die Gäste

mit Verlängerung im Millennium Resort, Al Nahda Resort

& Spa oder in einem Hotel in Muscat abgesetzt. Gäste, die

am Abend (ab ca. 19.00 Uhr) zurückfliegen, werden ins Best

Western Hotel gebracht, wo Sie die freie Zeit in der Lobby

verbringen können. Transfer zum Flughafen in Eigenregie.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen

Moschee auf Seite 21.

• Die Unterkunft am Jebel Shams ist einfach und besteht

aus Bungalows. Die Übernachtung ist wetterabhängig.

Bei schlechter Witterung erfolgt die Übernachtung im

Hotel in Nizwa.

• Die Übernachtung im Sama al Wasil Camp erfolgt in traditionellen,

einfachen Beduinenzelten.

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen, max. 16 Personen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Flughafentransfer an Tag 1 (englischsprachig)

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen (PKW|Minibus|Reisebus)

• Transfer in klimatisierten Geländewagen zum Jebel

Shams und zurück

• Transfer in klimatisierten Geländewagen in die Wahiba

Sands und zurück

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Deutsch sprechende Reiseleitung (außer auf Transfers)

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive: Visum Oman

Gruppentour, deutschsprachig

Beginn: Freitag: (01.11.-18.05. | 20.09.-31.10.)

Preise in € pro Person

2 Pers.

DZ

01.11.-18.05.*

2OMMCTR02 | D01X

EZ-

Zuschlag

1258 319

*Preise 20.09.–31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Abw. Stornobedingungen:

Ab 14 Tage vor Anreise 100%.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Muscat 2 Best Western Hotel

Jebel Shams 1

Nizwa 1

Wahiba Sands 1

Jebel Shams Guesthouse |

Jebel Shams Resort

Falaj Daris | Golden Tulip Nizwa |

Al Diyar Nizwa

Arabian Oryx Camp | 1000 Nights

Camp | Sama al Wasil Camp

Muscat 1 Best Western Hotel


24

RUNDREISE · OMAN

Höhepunkte Omans

9 Tage | 8 Nächte • ab Muscat | bis Salalah

Entdecken Sie das Sultanat Oman in seiner ganzen Mannigfaltigkeit

auf dieser einzigartigen Rundreise. Die Exklave

Musandam liegt an der nordöstlichen Spitze der Arabischen

Halbinsel - steil und abweisend ragen zerklüftete Felswände

aus dem Meer und blaugrün liegt das ruhige Wasser

dazwischen. Der Norden Omans, mit der Hauptstadt Muscat

als Zentrum, wird Sie durch seine landschaftliche Vielfalt

und Schönheit beeindrucken. In Dhofar, der südlichsten Region

des Landes, ist der Duft des Weihrauchharzes in den

Dörfern und Städten allgegenwärtig. Die Kultur Omans ist

geprägt durch 5.000 Jahre Seehandel. Diese Offenheit gegenüber

anderen Kulturen spiegelt sich auch heute noch

im Wesen der Omanis wider. Mit Freundlichkeit, Offenheit

und großer innerer Ruhe heißen die Menschen im Land den

Fremden willkommen.

1. Tag: Muscat (-)

Morgens werden Sie gegen 09.00 Uhr an Ihrem Hotel oder

am Flughafen in Muscat abgeholt. Sie beginnen die Stadtrundfahrt

mit der Besichtigung der Großen Moschee (außer

freitags). Diese ist eine der größten der Welt und darf

auch von Nicht-Muslimen betreten werden. Besonders eindrucksvoll

sind der 8 Tonnen schwere, von Swarovski stammende

Kronleuchter sowie der einst größte, aufwändig in

Iran geknüpfte Gebetsteppich. Über das Botschaftsviertel

gelangen Sie nach Muttrah, wo Sie den lebhaften Fischund

Gemüsemarkt sowie den Souk besuchen. Entlang der

Corniche und über den Ryam-Pass fahren Sie dann in die

Altstadt von Muscat. Hier befindet sich der Sultanspalast,

umgeben von den zwei portugiesischen Forts Mirani und

Jalali. Sie besuchen das Bait al Zubair-Museum, das Ihnen

einen Einblick in das kulturelle Erbe des Landes vermittelt.

Nach dem Fotostopp am Al Bustan-Kreisverkehr werden Sie

in Ihr Hotel gebracht.

2. Tag: Muscat - Nakhl - Wadi Bani Awf - Nizwa (F,M)

Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Geländewagen

vom Hotel abgeholt. Zuerst geht es nach Nakhl, wo Sie die

Festung besichtigen. Durch die Gärten Nakhls erreichen Sie

die heißen Quellen von Ain Thowarah. Hier nehmen Sie im

Schatten der Bäume Ihr Picknick ein. Anschließend fahren

Sie weiter durch das Wadi Bani Awf über eine Schotterpiste

nach Bilad Sayt durch die großartige Bergwelt des Hajjar-Gebirges.

Vorbei an Al Hamra erreichen Sie Nizwa, wo

Sie übernachten.

3. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Misfah al Abriyeen - Nizwa

(F,M)

Heute besuchen Sie Nizwa, die alte Hauptstadt Omans, die

mit ihrer wunderbar restaurierten Altstadt, der sehenswerten

Festung und dem Souk zu den schönsten Städten des

Landes zählt. In Tanuf machen Sie einen kleinen Spaziergang

durch die alte Lehmstadt bevor es weiter nach Bahla

geht. Dies ist bekannt für seine Töpfereien und das eindrucksvolle

alte Lehmfort, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe

gehört und gerade renoviert wird. Anschließend sehen

Sie in Jabrin eine der schönsten Festungen des Landes

mit interessanten Deckenmalereien. Picknick unterwegs.

Danach fahren Sie nach Misfah al Abriyeen. Der alte Ortskern

der idyllischen Bergoase ist komplett aus Naturstein

gebaut. Ihr Reiseleiter kann Ihnen mehr über die traditionelle

Bauweise der Omanis erzählen bevor es zurück nach

Nizwa geht.

4. Tag: Nizwa - Wahiba Sands (F,M,A)

Heute geht die Fahrt Richtung Wüste. Unterwegs halten Sie

in einem landestypischen Restaurant zum Mittagessen. Anschließend

fahren Sie in die Wahiba Sands, die ein Gebiet

von 15.000 qkm mit Sanddünen bedeckt. Hier erwartet Sie

eine aufregende Fahrt quer durch die Dünen. Abendessen

und Übernachtung in einem Wüstencamp. Sie schlafen in

einfachen Zelten.

5. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid - Mudhayrib -

Ibra - Muscat (F)

Sie lassen die Weite der Wüste hinter sich und fahren ins

Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis Omans. Es gehört

mit seinen Oasen inmitten der kargen Bergwelt und

ganzjährig bestehenden Wasserläufen zu den ganz besonderen

Naturschönheiten des Landes. Auf dem Weg zurück

nach Muscat halten Sie in Mudhayrib. Hier sehen Sie die

im traditionellen Lehmstil erbauten Häuser im alten Ortskern.

Sie machen einen kurzen Halt in Ibra, der zweitgrößten

Stadt in der Al Shargiyah-Region. Sie erreichen Muscat

gegen 15.00 Uhr. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Muscat - Khasab (F)

Heute Morgen fliegen Sie mit Oman Air nach Khasab, der

Hauptstadt Musandams. Der Flug dauert ca. 1 Stunde. Am

Nachmittag beginnt der Ausflug mit dem Geländewagen

auf den 2.087 Meter hohen Jebel Harim, den Frauenberg.

Zuerst erreichen Sie Khor Najid, von wo aus Sie einen fantastischen

Blick auf den Golf von Oman haben. Danach geht

es entlang der Bergstraße auf das Plateau und bei einem

Stopp genießen Sie den Ausblick sowie das kühlere Klima.

Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie in Birkat Khalidya,

einem Park mit Akazienbäumen.

7. Tag: Khasab (F,M)

Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord einer traditionellen

omanischen Dhau und fahren gemächlich durch die

fantastischen Fjorde, welche die Küstenlinie von Musandam

bestimmen. Vorbei geht es an kleinen Fischerdörfern,

die eng an den Felshängen errichtet sind. Sie ankern vor

der berühmten Telegraph Island. Hier haben die Briten

1864 ein Unterwasserkabel von Indien nach Basra verlegt.

Sie haben Gelegenheit zum Schwimmen oder zum Schnorcheln.

An Bord wird Ihnen ein Mittagessen serviert und

mit etwas Glück sehen Sie Delfine während Ihrer Fahrt.

Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel und Freizeit zum entspannen

am Swimmingpool.

8. Tag: Khasab - Muscat - Salalah (F)

Am frühen Morgen unternehmen Sie eine kurze Rundfahrt

durch Khasab und Umgebung. Sie besuchen die alte Festung

von Khasab, die vermutlich um 1650 erbaut wurde und

in der die Portugiesen während ihrer Besetzung stationiert

waren. Danach geht es weiter ins Wadi Tawi, wo Sie prähistorische

Felsmalereien besichtigen, die noch gut erhalten

sind. Anschließend Transfer zum Flughafen Khasab und

Flug nach Muscat. In Muscat geht es mit Ihrem Anschlussflug

weiter in den Süden nach Salalah. Hier werden Sie in

Ihr Hotel gebracht und der restliche Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung.

9. Tag: Salalah - Taqa - Mirbat - Salalah (F,M)

Sie besichtigen heute zuerst das Museum in Salalah, das

Ihnen die Geschichte und Kultur der Region Dhofar nahe

bringt. Sie haben Zeit über den alten Souk, den Heritage-Souk,

den neuen Souk sowie den Gold-Souk zu schlendern.

Anschließend erreichen Sie die Ruinen der antiken

Hafenstadt Al Balid, die schon von den Weltreisenden Marco

Polo und Ibn Batuta besucht wurden. Mittagessen im landestypischen

Restaurant bevor Sie nach Taqa fahren. Der

Ort ist bekannt für seine Produktion von Trockenfisch. In der

Nähe liegen die Ruinen von Khor Rori, wo der Legende nach

einst der Palast der Königin von Saba stand. In Mirbat sehen

Sie dann die Bin Ali Moschee aus dem 14. Jahrhundert, die

Festung und die alten Handelshäuser. Bevor Sie in Ihr Anschlusshotel

gebracht werden besuchen Sie noch die Quelle

Ain Razat mit einem wunderschönen Park.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen

Moschee auf Seite 21.

• In Muscat, Musandam sowie in Salalah wechselt der

Fahrer | Reiseleiter.


25

RUNDREISE · OMAN

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Flughafentransfer in Muscat, Khasab & Salalah

• Stadtrundfahrten an den Tagen 1, 8 & 9

im klimatisierten PKW | Minibus

• Beförderung von Tag 2-6 im klimatisierten Geländewagen

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

(außer auf Transfers)

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfer ab Flughafen Muscat | bis Flughafen Salalah

Flugtickets Oman Air: Muscat - Khasab - Muscat € 200 pro

Person (2OMMCTR33 S4) | Muscat - Salalah ab € 104 pro

Person (2OMMCTR33 S5) | Muscat - Salalah - Muscat ab

€ 138 pro Person (2OMMCTR33 S6). Die Flugstrecken sind

bei Buchung eines Langstreckenflugs mit Oman Air wesentlich

günstiger. Preisänderungen vorbehalten, kann nach

Verfügbarkeit variieren.

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Standard Superior

Muscat 2 Al Falaj Hotel Crowne Plaza Muscat

Nizwa 2 Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp 1000 Nights Camp

Khasab 2 Atana Musandam Atana Khasab

Salalah 1 Crowne Plaza Salalah Crowne Plaza Salalah

Preise in € pro Person

Code

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

Standard D01X 4490 2518 2091 1881 605 4465 2471 2044 1834 547 4558 2559 2131 1922 651

Superior D02X 4940 2747 2319 2109 835 4641 2522 2094 1885 689 5032 2799 2371 2161 847

4 Pers.

2 DZ

2OMMCTR33

3BZ in D02X auf Anfrage. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit 1 Extrabett € 1006. Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 67 (23.12.–02.01. | 15.02.–23.02. | 30.03.–02.04. | 14.06.–17.06. | 21.08.–25.08.)

im Crowne Plaza Muscat. Pro Zimmer | Nacht € 50 (24.12.–02.01.) im 1000 Nights Camp. Pro Zimmer | Nacht € 137 (15.06.–20.06. | 22.08.–26.08.) im Atana Khasab und Atana Musandam. Pro Zimmer | Nacht € 58 Wochenendzuschlag

am Donnerstag und Freitag im Atana Khasab und Atana Musandam. Pro Zimmer | Nacht € 90 (24.12.-07.01. | 14.06.–09.09.) im Crowne Plaza Salalah. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 1099

(2OMMCTR33 S1). Fahrer und deutsch sprechender Reiseleiter: Pro Rundreise € 2115 (2OMMCTR33 S2). Desert Nights Camp: Am 4. Tag p. P. EZ € 134 | DZ € 78 (01.11.–21.12. | 06.01.–31.05.), im EZ € 218 | DZ € 120 (22.12.–05.01.),

im EZ € 138 | DZ € 79 (01.09.–31.10.). Das Desert Nights Camp ist von 01.06.–31.08. geschlossen (2OMMCTR33 S3). Obligatorische Galadinner: 24.12. im Al Falaj Hotel pro Person € 51, 31.12. pro Person € 54. 31.12. im Golden

Tulip Nizwa Hotel pro Person € 75. 24.12. im Desert Nights Camp pro Person € 55, 31.12. € 83. 24.12. im Crowne Plaza Salalah pro Person € 214, 31.12. pro Person € 248, 01.04. pro Person € 156 (Mittagessen). Mindestaufenthalt:

5 Nächte im Crowne Plaza Salalah 22.12.–04.01.

EZ-

Zuschlag


26

RUNDREISE · OMAN

Natur & Kultur Oman

7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Muscat

Auf dieser Rundreise werden die verschiedenen Landschaftserlebnisse

mit Besichtigungen von kulturellen

Sehenswürdigkeiten, wie den im Lehmstil erbauten Festungen

und Burgen, malerischen Altstädten und quirligen

Souks, wunderbar miteinander kombiniert. Sie besuchen

die heutige Hauptstadt Muscat, die stadtplanerisch entwickelt

wurde und Nizwa, die frühere Hauptstadt, die im 17.

Jahrhundert blühendes Zentrum des Landes war. Weitere

Höhepunkte sind die Wahiba Sands mit ihrer eindrucksvollen

Wüstenlandschaft, die Beobachtung der Grünen

Meeresschildkröten in Ras Al Jinz sowie verschiedene malerische

Wadis, die mit ihrer grünen Vegetation im markanten

Gegensatz zum teilweise kargen Landschaftsbild

stehen. Erleben Sie Oman in seiner ganzen Vielfalt und

abwechslungsreichen Schönheit!

1. Tag: Muscat - Nakhl - Wadi Bani Awf - Bilad Sayd - Al Hamra

(ca. 220 km) (F,M,A)

Nach dem Frühstück werden Sie gegen 08.30 Uhr mit dem

Geländewagen vom Hotel bzw. vom Flughafen abgeholt.

Zuerst geht es nach Nakhl, bekannt für die vielen Dattelpalmen

und die wunderschön restaurierte Festung, die

sich vor der Kulisse des Jebel Nakhl-Massivs erhebt. Die

Festung befindet sich erhoben auf einem sechzig Meter

hohen Felsen. Nach der Besichtigung der Festung erreichen

Sie inmitten der Gärten Nakhls gelegen, die Quellen

von Ain Thowarah. Hier nehmen Sie im Schatten der Bäume

Ihr Picknick ein. Anschließend fahren Sie weiter durch

das Wadi Bani Awf über eine Schotterpiste nach Bilad Sayt

durch die großartige Bergwelt des Hajjar-Gebirges. Die

idyllische Bergoase Bilad Sayt ist seit mehr als 3.000 Jahren

bewohnt. Lebensgrundlage dafür sind die ergiebigen

Wasserquellen, die hier zu finden sind. Für die Bergüberquerung

werden ca. 3-4 Stunden benötigt. Vorbei an Tanuf

fahren Sie durch spektakuläre Bergwelten nach Al Hamra.

Hier übernachten Sie im wunderschön gelegenen The

View. Es erwartet Sie ein Panoramaausblick in die umliegenden

Berge und mit etwas Glück auch ein spektakulärer

Sonnenuntergang. Da das Hotel auf ca. 1.400 Meter Höhe

im Jebel Shams Gebirge liegt, können die Temperaturen

im Winter auch in die Minusgrade abfallen.

2. Tag: Al Hamra - Misfah al Abriyeen - Jebel Shams - Al

Hamra - Nizwa (ca. 230 km) (F,M)

Nach dem Frühstück geht es ins nahegelegene Dorf Misfah

al Abriyeen. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang,

auf dem Sie mehr über die traditionelle Bauweise

der Omanis lernen. Der alte Ortskern der idyllischen Bergoase

ist komplett aus Naturstein gebaut. Immer wieder

sehen Sie die ausgeklügelten ‚Falaj‘ Bewässerungskanäle.

Nach der Besichtigung fahren Sie durch das Wadi Ghul hinauf

auf den höchsten Berg Omans, den Jebel Shams. Auf

einem 2.000 Meter hohen Plateau können Sie die fantastische

Aussicht in den ca. 1.000 Meter tiefen Grand Canyon

Omans genießen. Nach einem Picknick in der deutlich

kühleren Bergwelt fahren Sie über Al Hamra, einem Dorf

mit alten Lehmbauten weiter nach Nizwa.

3. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Nizwa (ca. 110 km) (F,M)

Nach dem Frühstück besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter die

alte Hauptstadt Omans mit ihrer wunderbar restaurierten

Altstadt, der sehenswerten Festung und dem quirligen

Souk. Hier findet am Freitag immer der traditionelle Tiermarkt

statt. Ein Jahrhunderte altes Ereignis, das auch von

Touristen hautnah miterlebt werden kann. Nach Ihrem Mittagessen

in einem landestypischen Restaurant geht es weiter

nach Bahla, das bekannt ist für seine Töpfereien und das

eindrucksvolle alte Lehmfort, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe

gehört und gerade renoviert wird. Anschließend

sehen Sie in Jabrin eine der schönsten Festungen des Landes,

deren Gebäude ursprünglich als Wohnpalast des Imam

dienten. Im Inneren befindet sich eine Reihe von interessanten

Deckenmalereien. Der Nachmittag steht zur freien

Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um mit den Händlern um

einheimische Produkte zu feilschen oder durch die Stadt

zu spazieren. Nizwa ist nicht nur die alte Hauptstadt des

Sultanats, sondern auch das religiöse Zentrum des Landes.

4. Tag: Nizwa - Birkat al Mouz - Jebel Akhdar

(ca. 100 km) (F,A)

Heute besuchen Sie den alten Stadtteil von Birkat al Mouz,

der verlassen inmitten der Oase liegt. Auf einem kleinen

Spaziergang können Sie die Ortschaft mit der Festung (geschlossen

wegen Renovierungsarbeiten) erkunden. Weiter

geht es in Richtung Jebel Akhdar, was aus dem arabischen

Übersetzt ‚Grüner Berg‘ heißt, wobei die Hänge ohne jegliche

Vegetation in den Farben Grau, Braun und Rot leuchten.

Der Name der kargen Felslandschaft kommt vielmehr

von Terrassenfeldern, auf denen, Dank weniger Niederschläge

und dem Bewässerungssystem ‚Falaj‘, Obst und

Gemüse angebaut werden kann. Sie besuchen das Wadi

Bani Habib sowie die Dörfer Al Ayn und Sayq und haben

immer wieder tolle Ausblicke in die umliegenden Berge.

5. Tag: Jebel Akhdar - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

Wüste (ca. 200 km) (F,M,A)

Nach dem Frühstück fahren Sie die kurvenreiche Strecke

wieder ins Tal herunter und erreichen nach einiger Zeit

das bekannte Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis

Omans. Es gehört mit seinen Oasen inmitten der kargen

Bergwelt und ganzjährig bestehenden Wasserläufen

zu den ganz besonderen Naturschönheiten des Landes.

Unterwegs nach Al Mintirib in der Al Sharqiyah-Region

nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem landestypischen Restaurant

ein, bevor Sie sich in die Wahiba Sands begeben,

die ein Gebiet von 15.000 qkm mit Sanddünen bedeckt.

Die imposante Inlandwüste erstreckt sich ca. 250 km von

Norden nach Süden und ca. 80 km von Osten nach Westen.

Sie war 1985 auf Grund ihrer guten Zugänglichkeit

Forschungsobjekt für Wissenschaftler. Es erwartet Sie eine

aufregende Fahrt quer durch die Dünen bevor Sie ihr Wüstencamp

erreichen. Genießen Sie die Ruhe und Stille der

weiten Landschaft! Sie bekommen ein typisches Abendessen

unter dem Sternenhimmel serviert und schlafen in

authentischen Wüstencamps.

6. Tag: Wahiba Sands - Al Kamil - Sur - Ras al Jinz

(ca. 240 km) (F,M,A)

Sie lassen die Weite der Wüste hinter sich und fahren nach

Al Kamil. Dort besuchen Sie das Museum, das sich in einer

alten Festung befindet und über 10.000 Gegenstände und

Artefakte aus der Vergangenheit zeigt. Anschließend geht

es nach Sur, dem früheren Hafen für die Sklavenschiffe

nach Ostafrika. Hier besuchen Sie die Dhau-Werft, wo bis

heute die traditionellen Holzschiffe repariert werden. Nach

dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant und einer

kurzen Stadtrundfahrt durch Sur fahren Sie nach Ras al

Jinz, Ausgangspunkt für die Beobachtung der geschützten

Meeresschildkröten. Sie übernachten im Ras Al Jinz Scientific

Center, das sich im Naturschutzgebiet befindet (kein

Strandzugang möglich). Nach dem Abendessen gehen Sie

zum Turtle Beach, wo Sie mit etwas Glück die Schildkröten

bei ihrer Eiablage am Strand beobachten können. Alternativ

gibt es auch eine Führung in den frühen Morgenstunden.

Das im Besucherzentrum untergebrachte Museum ist

ebenfalls einen Besuch wert und lehrt über die aktuelle

Situation der Schildkröten in Oman.

7. Tag: Ras al Jinz - Wadi Tiwi oder Wadi Shab - Muscat

(ca. 275 km) (F,M)

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zurück über Sur entlang

der Küste des Golfs von Oman. Sie besichtigen eines

der landschaftlich reizvollen Wadis (Wadi Shab oder

Wadi Tiwi). Weiter geht es nach diesem Zwischenstopp

zum schönen Strand von Fins, wo Sie Ihr Picknick genießen

können. Anschließend sehen Sie das Bimah Sinkhole,

einen mit Wasser gefüllten Krater, der ein besonderes Naturschauspiel

darstellt. Sie verlassen die Küste und fahren

durch die Berge über Quriyat nach Muscat, das Sie gegen

16 Uhr erreichen.


27

RUNDREISE · OMAN

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen

Moschee auf Seite 21.

• Die Sichtung von Schildkröten kann nicht garantiert werden.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Stadtrundfahrt an Tag 1 im klimatisierten PKW | Minibus

• Beförderung von Tag 2-7 im klimatisierten Geländewagen

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfer bis Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Standard Superior Deluxe

Al Hamra 1 The View The View The View

Nizwa 2 Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa Golden Tulip Nizwa

Jebel Akhdar 1 Jebel Akhdar Hotel Alila Jabal Al Akhdar Anantara Al Jabal Al Akhdar

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp 1000 Nights Camp Desert Nights Camp

Ras al Jinz 1 Ras al Jinz Scientific Center Ras al Jinz Scientific Center Ras al Jinz Scientific Center

Preise in € pro Person

Code

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

Standard D01X 4751 2652 2079 1791 505 4630 2594 2041 1753 468 4808 2686 2114 1826 513

Superior D02X 5445 2985 2410 2123 859 5009 2703 2129 1841 695 5539 3033 2458 2172 871

Deluxe D01X 5527 3102 2530 2243 829 5131 2824 2250 1963 697 5621 3154 2582 2295 841

4 Pers.

2 DZ

2OMMCTR58

EZ-

Zuschlag

2OMMCTR53

3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der der Eltern mit 1 Extrabett € 648 (D01X) | € 863 (D02X) | € 824 (D03X). Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 50 (24.12.–02.01.) im 1000

Nights Camp. Pro Zimmer | Nacht € 67 (24.12., 31.12.) im The View. Pro Zimmer | Nacht € 351 (22.12.-01.01.) im Alila. Pro Zimmer | Nacht € 52 (02.01.-06.01. | 21.01.-14.04.) im Alila. Pro Zimmer | Nacht € 113 (28.12.-02.01.) im

Anantara. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 855 (2OMMCTR58 S1). Desert Nights Camp: Am 5. Tag p. P. im EZ € 134 | DZ € 78 (01.11.–21.12. | 06.01.–31.05.), im EZ € 217 | DZ € 119 (22.12.–05.01.), im EZ

€ 138 | DZ € 79 (01.09.–31.10.). Das Desert Nights Camp ist von 01.06.–31.08. geschlossen (2OMMCTR58 S3). Obligatorische Galadinner: 31.12. im Golden Tulip Nizwa Hotel pro Person € 75. 24.12. im Desert Nights Camp pro

Person € 55, 31.12. € 83. 31.12. im Anantara pro Person € 374. Mindestaufenthalt: 3 Nächte im Zeitraum 22.12.-01.01. und 2 Nächte im Zeitraum 14.06.-17.06. | 22.08.-26.08. im Alila. Keine Abreise möglich am 25.12. | 26.12. |

31.12. | 01.01. 3 Nächte im Zeitraum 30.12.-02.01. im Anantara. Keine Abreise möglich am 31.12.


28

RUNDREISE · OMAN

Offroad Abenteuer Oman

8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Muscat

Diese Rundreise ist nicht für Jedermann! Wir haben eine

Route für Sie zusammengestellt, die das Herz des Abenteuerlustigen

und Offroad-Begeisterten höher schlagen lässt.

Sie sollten nicht nur ein sehr guter Autofahrer sein, sondern

ebenfalls über Englischkenntnisse und Improvisationstalent

verfügen sowie Entdeckergeist mitbringen. Sie werden

abseits der üblichen Wege auf atemberaubenden Straßen

und Pisten unterwegs sein, herrliche Ausblicke genießen

und sicherlich die Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der

Omanis kennenlernen. Die Rundreise führt Sie durch beeindruckende

Wadis, Sie durchqueren mit Hilfe eines Beduinen

die große Sandwüste Wahiba Sands und fahren auf das fantastische

Sayq Plateau des Jebel Akhdar-Gebirges. Neben

den außergewöhnlichen Landschaftserlebnissen sehen Sie

zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, die das Sultanat

Oman zu bieten hat. Erkunden Sie Nakhl mit der Festung, die

auf einem 60 Meter hohen Felsen emporragt und Nizwa, die

frühere Hauptstadt Omans, die zu den schönsten Städten des

Landes zählt.

1. Tag: Muscat - Nakhl - Barka (ca. 180 km) (-)

Morgens wird Ihnen Ihr Toyota Landcruiser nach Ankunft am

Flughafen Muscat bzw. an Ihrem Hotel in Muscat übergeben.

Ein englischsprachiger Mitarbeiter unserer örtlichen Agentur

wird sich Zeit nehmen, um Ihnen Informationen und Tipps

zum Streckenverlauf zu geben. Wir empfehlen Muscat um ca.

8.30 Uhr zu verlassen. Ihr erster Stopp sollte die Große Moschee

sein (außer freitags tägl. von 8.00 bis 11.00 Uhr geöffnet),

die einzige Moschee in Oman, die auch von Nicht-Muslimen

besucht werden darf. Empfehlenswert ist ebenfalls der

Besuch der Amouage Fabrik, wo eines der teuersten Parfums

der Welt hergestellt wird (freitags und samtags geschlossen).

Weiter geht es nach Nakhl. Hier können Sie die Festung und

die heißen Quellen von Ain Thowarah besichtigen. In Barka

befindet sich das Al Nahda Resort & Spa, wo Sie übernachten.

2. Tag: Barka - Wadi Bani Awf - Bilad Sayt - Tanuf - Al

Hamra (ca. 150 km) (F,A)

Vom Hotel aus fahren Sie in Richtung Rustaq. Kurz vor der

Ortschaft verlassen Sie die Teerstraße und erreichen die Einfahrt

ins Wadi Bani Awf. Für die Wegstrecke ab Verlassen der

Asphaltstraße und bis Tanuf (Zielort) werden Sie ca. 3 bis 4

Stunden benötigen. Unterwegs sehen Sie die idyllische Bergoase

Bilad Sayt, die seit mehr als 3.000 Jahren bewohnt ist.

Lebensgrundlage dafür sind die ergiebigen Wasserquellen,

die hier zu finden sind. Vorbei an Tanuf geht es in Richtung

Jebel Shams Gebirge zu Ihrem Hotel The View. Das letzte

Stück ab Al Hamra ist Schotterpiste und nur mit dem Geländewagen

befahrbar. Das Hotel liegt in ca. 1.400 Meter Höhe,

nachts können die Temperaturen im Winter daher unter den

Gefrierpunkt abfallen. Von hier erwartet Sie ein eindrucksvoller

Ausblick in die umliegenden Berglandschaften.

3. Tag: Al Hamra - Misfah - Jebel Shams - Tanuf - Nizwa

(ca. 190 km) (F)

Morgens brechen Sie nach dem Frühstück in Richtung des

nahe gelegene Dorf Misfah al Abriyeen auf. Der alte Ortskern

der idyllischen Bergoase ist komplett aus Naturstein gebaut

und die Gärten laden zu einem Spaziergang ein. Durch das

Wadi Ghul geht es dann weiter hinauf auf den höchsten Berg

Omans, den Jebel Shams. Auf einem 2.000 Meter hohen Plateau

können Sie die fantastische Aussicht in den ca. 1.000 Meter

tiefen Grand Canyon Omans genießen. Auf dem Weg nach

Nizwa empfehlen wir Ihnen einen Stopp in Tanuf, wo es alte

Ruinen zu sehen gibt. Außerdem verspricht ein Abstecher ins

Wadi Tanuf ein weiteres Erlebnis für Offroad Liebhaber. Zum

Ende des Wadis hin können Sie einen Spaziergang durch die

schattenspendenden, steil hinaufragenden Berge machen.

Anschließend Fahrt ins Hotel nach Nizwa.

4. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Nizwa (ca. 170 km) (F)

Morgens sollten Sie die Altstadt und die Festung in Nizwa

besuchen. Der Souk bietet eine reiche Auswahl an landestypischen

Artefakten. Besonders Silberware und Tonkunst

können Sie hier erlangen. Freitags findet immer der traditionelle

Tiermarkt nahe des Souks statt. Einheimische aus dem

Umland treffen sich hier, um Schafe, Ziegen und Kühe zu versteigern

bzw. zu kaufen. Anschließend fahren Sie nach Jabrin,

Omans schönstem Fort mit seinen verwundenen Gängen und

Treppen sowie reich verzierten Decken. Das Gebäude gehört

zu den interessantesten Omans und war ursprünglich kein

Fort sondern ein Wohnschloss. Es wurde gegen Ende des 17.

Jhd. erbaut und zu einem Ort der Bildung und Wissenschaft.

Besonders zu erwähnen sind die zahlreichen Gemälde an

den Holzdecken mit wunderschönen islamischen Motiven.

Anschließend geht die Fahrt nach Bahla, das von einer Stadtmauer

umgeben ist, welche mit 13 km die längste in Oman

ist. Die große, mächtige Festung Hisn Tamah wird zur Zeit

als UNESCO-Weltkulturerbe renoviert und kann nur von außen

besichtigt werden. In Bahla, das früher als Töpferstadt

bekannt war, findet man nahe dem Souk noch zwei kleine

Töpfereien.

5. Tag: Nizwa - Jebel Akhdar (ca. 80-100 km) (F, A)

Nach dem Frühstück fahren Sie wieder in Richtung Hajjar-Gebirge

und gelangen in die malerische Oase Birkat al Mouz.

Ein kleiner Spaziergang durch die Palmenhaine hin zum alten

Ortsteil lohnt sich. Weiter geht es auf das Sayq Plateau, das

im Jebel Akhdar Gebirge liegt. Nachmittags empfehlen wir

Ihnen eine ca. 2-stündige Wanderung auf dem Plateau oder

für weniger Wander-Begeisterte einen Spaziergang im Wadi

Bani Habib. Eine spektakuläre, unvergessliche Aussicht ist

von verschiedenen Punkten aus garantiert.

6. Tag: Jebel Akhdar - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

Wüste (ca. 300-340 km) (F,A)

Heute führt Sie die Fahrt über Sinaw und Al Mudaybi auf gut

ausgebauter Straße ins Wadi Bani Khalid, eines der grünsten

Wadis Omans. Sie sollten spätestens um 16.00 Uhr an der

Tankstelle in Al Mintrib sein. Hier müssen Sie den Luftdruck

der Reifen reduzieren, um in die Wüste fahren zu können. Bis

zum 1000 Nights Camp geht es ca. 36 km über Sandpisten

und Dünen. Die Piste ist teilweise ausgeschildert. Das Camp

ist einfach, aber gerade deshalb und wegen der einmaligen

Lage etwas Besonderes.

7. Tag: Wahiba Sands - Wüstendurchquerung - Ras al Jinz

(ca. 330 km) (F,M,A)

Heute erwartet Sie ein richtiges Offroad-Abenteuer: Sie

durchqueren die Wahiba Sands bis zur Küste nach Qihayd.

Ein Beduine wird Ihr Auto vom 1000 Nights Camp | Desert

Nights Camp aus gekonnt durch die Dünenlandschaft steuern

und Sie auf der ca. 3-stündigen Fahrt begleiten oder aber

Sie fahren die Strecke selbst. Gegen Mittag treffen Sie an

der Küste ein, wo der Guide sich von Ihnen verabschiedet.

Weiter geht es nach Ras al Jinz, das Ausgangspunkt ist für

die Beobachtung der geschützten Meeresschildkröten. Sie

übernachten im Ras Al Jinz Scientific Center, das sich im Naturschutzgebiet

befindet (kein Strandzugang möglich). Nach

dem Abendessen empfehlen wir, an einer geführeten Tour

teilzunehmen. Sie gehen in Gruppen zum Turtle Beach, wo

Sie mit etwas Glück die Schildkröten bei ihrer Eiablage am

Strand beobachten können. Alternativ gibt es auch eine Führung

in den frühen Morgenstunden.

8. Tag: Ras al Jinz - Sur - Muscat (ca. 340 km) (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Küsten- und Fischerstadt

Sur. Unterwegs empfehlen wir einen Abstecher in den

schönen Vorort Ayjah, der für seine Häuser mit wunderbar

geschnitzten Türen bekannt ist. Unternehmen Sie eine kurze

Stadtrundfahrt zu den Dhau-Werften und entlang der Corniche

bevor es weiter entlang der Küstenstraße nach Muscat

geht. In Tiwi empfehlen wir einen Stopp einzulegen und

durch die Gärten des Wadis in Richtung Berge zu wandern.

Anschließend können Sie das Bimah Sinkhole, einen mit

Wasser gefüllten Krater, besichtigen. In Quriyat führt Sie die

Straße durch die Berge zurück nach Muscat zu Ihrem gebuchten

Anschlusshotel, wo Sie den Mietwagen zurückgeben.

Programmänderungen vorbehalten


29

RUNDREISE · OMAN

Hinweise

• Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen

Moschee auf Seite 21.

• Nähere Informationen zu den Fahrverhältnissen in Oman

finden Sie in den ausführlichen Mietwagenbedingungen

auf Seite 22.

• Wir empfehlen für die Hinfahrt zum 1000 Nights Camp

eine Eskorte zu buchen (2OMMCTT0107).

• Die Beduinenguides, die Sie an Tag 7 begleiten, sprechen

meist nur Arabisch. Die Verständigung findet daher mit

Mimik und Gestik statt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es

damit keine Probleme gibt.

• Bei Anmietung des Mietwagens wird eine Kreditkarte als

Sicherheit verlangt. Im Fall von anfallenden Gebühren

wegen Verkehrsdelikten wird diese belastet.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Mietwagen Kategorie D (Toyota Landcruiser) von Tag 1-8

• Unbegrenzte Kilometer

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung

• Beduinenfahrer für die Wüstenüberquerung an Tag 7

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• 1 Kühlbox, 1 Picknick-Matte, 1 Sonnenschirm, 1 Schaufel

• Handbuch Offroad Oman (englischsprachig), Straßenkarte

und GPS

Tischler Routenbeschreibung

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Benzin

• Eintrittsgelder

• Transfer bis Flughafen Muscat

Mietwagenreise im Geländewagen

Beginn: Täglich

Preise in € pro Person

Code

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

2OMMCTR57

Standard D01X 3267 1792 1510 1368 621 3058 1700 1418 1276 528 3336 1833 1550 1409 632

EZ-

Zuschlag

EZ-

Zuschlag

EZ-

Zuschlag

Superior D02X 3919 2111 1829 1687 988 3542 1836 1555 1428 847 4022 2169 1887 1745 1001

2OMMCTR52

Deluxe D01X 3986 2183 1899 1758 955 3559 1912 1630 1488 801 4089 2240 1957 1816 962

3BZ auf Anfrage. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 863 (D01X) | € 1116 (D02X) | € 1011 (D03X). Hochsaisonzuschlag:

Pro Zimmer | Nacht € 67 (28.12.-03.01.) im Al Nahda. Pro Zimmer | Nacht € 68 (24.12. | 31.12.) im The View. Pro Zimmer | Nacht € 351 (22.12.-02.01.) im

Alila. Pro Zimmer | Nacht € 52 (02.01.-06.01. | 21.01.-14.04.) im Alila. Pro Zimmer | Nacht € 113 (22.12.-05.01.) im Anantara. Pro Zimmer | Nacht € 50

(24.12.–02.01.) im 1000 Nights Camp. Pro Zimmer | Nacht € 84 (22.12.-05.01.) im Desert Nights Camp. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter an Tag 1:

€ 108 (2OMMCTR57 S1). Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 2196 (2OMMCTR57 S3). Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro

Rundreise € 3044 (2OMMCTR57 S4 | max. 3 Pers.). Desert Nights Camp: Am 5. Tag p. P. EZ € 132 | DZ € 77 (01.11.–21.12. | 06.01.–31.05.), im EZ € 218 | DZ

€ 120 (22.12.–05.01.), im EZ € 137 | DZ € 79 (01.09.–31.10.). Das Desert Nights Camp ist von 01.06.- 31.08. geschlossen (2OMMCTR57 S2). Obligatorische

Galadinner: 31.12. im Al Nahda pro Person € 134. 31.12. im Golden Tulip Nizwa pro Person € 75. 31.12. im Anantara pro Person € 374. 24.12. im Desert

Nights Camp pro Person € 55, 31.12. € 83. Mindestaufenthalt: 3 Nächte im Zeitraum 22.12.-01.01. und 2 Nächte im Zeitraum 14.06.-17.06. | 22.08.-26.08.

im Alila. Keine Abreise möglich am 25.12. | 26.12. | 31.12. | 01.01. 3 Nächte im Zeitraum 30.12.-02.01. im Anantara. Keine Abreise möglich am 31.12.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Standard Superior Deluxe

Barka 1 Al Nahda Resort Al Nahda Resort Al Nahda Resort

Al Hamra 1 The View The View The View

Nizwa 2 Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa Golden Tulip Nizwa

Jebel Akhdar 1 Jebel Akhdar Hotel Alila Jabal Al Akhdar Anantara Al Jabal Al Akhdar

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp 1000 Nights Camp Desert Nights Camp

Ras Al Jinz 1 Ras al Jinz Scientific Center Ras al Jinz Scientific Center Ras al Jinz Scientific Center


30

RUNDREISE · OMAN

Oman ‚Erfahren‘

6 Tage | 5 Nächte • ab | bis Muscat

Diese Selbstfahrertour ist ein Erlebnis der besonderen Art,

auf der Sie Oman ganz nach Ihren Wünschen und Interessen

kennenlernen können. Gut ausgebaute Straßen,

eine ausreichende Beschilderung, wenig Verkehr außerhalb

der Städte und sehr hilfsbereite Menschen machen

Oman zu einem einfach zu befahrenden Land. Auf unserer

Mietwagenrundreise sehen Sie viele der wunderbaren

Sehenswürdigkeiten und Landschaften, die Oman zu bieten

hat. Als Sultan Qaboos, der heutige Herrscher Omans

1970 den Thron bestieg, gab es in Oman lediglich 10 km

geteerte Straßen. Heute verfügt das Land über ein erstklassig

ausgebautes Straßennetz und gute Beschilderung.

Sie sind in Ihrer Zeitplanung unabhängig und bestimmen

Ihre Urlaubstage selbst. Die Tagesetappen sind nicht zu

weit, so dass Ihnen genügend Zeit für Besichtigungen und

auch Erholung bleibt. Nach einem interessanten Tag mit

vielen, neuen Eindrücken ist für Sie natürlich das nächste

Hotel gebucht.

1. Tag: Muscat (-)

Nach Ihrer Ankunft werden Sie von einem Mitarbeiter

unserer Agentur begrüßt und zum Hotel gebracht. Bitte

beachten Sie, dass Sie erst gegen 14.00 Uhr einchecken

können. Bei einer frühen Ankunft empfiehlt es sich, die

Vorübernachtung zu buchen um einen sofortigen Checkin

zu garantieren. Gegen 15.00 Uhr werden Sie von Ihrem

Reiseleiter abgeholt und beginnen die Stadtrundfahrt

von Muscat. Sie passieren das Botschaftsviertel und fahren

über die Corniche und den Ryam-Pass in die Altstadt

von Muscat. Dort sehen Sie den Sultanspalast, welcher

flankiert ist von den beiden Forts Mirani und Jalali. Es

geht weiter in die Altstadt von Muscat, wo Sie das Bait

al Zubair-Museum, das traditionelle Gewänder und eine

Schmucksammlung ausstellt, besichtigen. Anschließend

haben Sie Zeit, etwas durch den Souk in Muttrah zu spazieren

und die verschiedenen Gerüche und Eindrücke aufzunehmen.

Danach erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.

2. Tag: Muscat - Nakhl - Rustaq - Barka (ca. 275 km) (F)

Gegen 08.30 Uhr wird Ihnen der Mietwagen zum Hotel gebracht

und Sie erhalten eine kurze Einführung von einem

Mitarbeiter unserer Agentur. Wir empfehlen die Tour mit

dem Besuch der Großen Moschee in Muscat zu beginnen

(täglich von 08.00-11.00 Uhr geöffnet, außer freitags).

Diese gehört mit ihrer faszinierenden Architektur zu den

größten Moscheen weltweit und darf auch von Nicht-Muslimen

besichtigt werden. Anschließend fahren Sie nach

Nakhl und sehen die Festung, welche sich auf einem 60

m hohen Felsen befindet. Ein lohnenswerter Abstecher

führt Sie zu den heißen Quellen von Ain Thowarah nahe

der Festung. Im nächsten Ort Rustaq können Sie eine weitere

Festung von außen besichtigen (aufgrund von Renovierungsarbeiten

geschlossen). Über Barka erreichen Sie

Ihr heutiges Tagesziel das Al Nahda Resort & Spa. Hier

erwartet Sie ein umfangreiches Wellness Angebot und

hervorragender Service.

3. Tag: Barka - Birkat al Mouz - Nizwa (ca. 220 km) (F)

Sie verlassen das Hotel und fahren zurück nach Barka,

wo es einen geschäftigen Fisch-, Obst- und Gemüsemarkt

sowie das Fort zu entdecken gibt. Nahe Barka empfehlen

wir einen kurzen Stopp am schönen Wohnfort Bait

Na‘aman, das auch Innen besichtigt werden kann. Über

die Autobahn sind es vom Sahwa Tower-Kreisverkehr ca.

140 km bis nach Nizwa. Der Sumail-Pass ist die natürliche

Grenze zwischen dem westlichen und östlichen Hajjar-Gebirge

und die wichtigste Verbindung zwischen Küste

und Inland. In Birkat al Mouz können Sie einen kleinen

Spaziergang durch die alte Lehmstadt machen und Einblicke

in die traditionelle Wohnkultur bekommen. Weiter

geht es nach Nizwa, dem religiösen Zentrum des Landes.

Nach dem Check-in in Ihrem Hotel in Nizwa empfiehlt es

sich, die schöne Altstadt, die eindrucksvolle Festung sowie

den bunten Souk zu besichtigen. Besonders Silberschmuck

und Töpferkunst können Sie hier bestaunen.

4. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Nizwa (ca. 170 km) (F)

An einem Freitag empfehlen wir nochmals den Besuch des

Souks in Nizwa, welcher besonders Freitagmorgen zum

Leben erwacht, denn dann wird die Umgebung zum Viehmarkt.

Die Einheimischen kommen aus den umliegenden

Ortschaften angereist, um Ziegen, Schafe oder Kühe zu

versteigern bzw. selbst Vieh zu ersteigern. Ein Jahrhunderte

altes Ereignis, bei dem Touristen hautnah dabei

sein können. Den Eingang des Marktes bilden die schönen

hölzernen Eingangstore. Anschließend geht die Fahrt nach

Bahla, das von einer Stadtmauer umgeben ist, welche mit

13 km die längste in Oman ist. Die große, mächtige Festung

Hisn Tamah wird zur Zeit als UNESCO-Weltkulturerbe

renoviert und kann nur von außen besichtigt werden.

In Bahla, das früher als Töpferstadt bekannt war, findet

man nahe dem Souk noch zwei kleine Töpfereien. Nächster

Stopp ist Jabrin mit seinem beeindruckenden Wohnfort.

Die kunstvoll gestalteten Räume sind Zeitzeugen der

Al-Yaruba-Dynastie. Ein weiterer lohnenswerter Besuch

ist der Ort Misfah al Abriyeen. Spazieren Sie durch den

Ort zum alten Stadtkern, der vollständig aus Naturstein

besteht. Besonders eindrucksvoll erscheinen die abenteuerlich

in den Fels gebauten Häuser, welche dieser Bergoase

einen besonderen Charme verleihen. Der Kontrast von

braunen Erdtönen und zahlreichen grünen Dattelpalmen

bildet ein beliebtes Fotomotiv. Danach geht es zurück in

Ihr Hotel. Es besteht die Möglichkeit noch einmal durch

Nizwa zu schlendern oder aber den bevorstehenden Tag

zu planen. Übernachtung in Nizwa.

5. Tag: Nizwa - Sinaw - Wadi Bani Khalid - Ras al Jinz

(ca. 520 km) (F,A)

Es liegt eine weite, aber auch schöne Fahrstrecke vor Ihnen.

Nach dem Frühstück geht es über Sinaw (Tiermarkt

donnerstags) zum Wadi Bani Khalid, das zu den schönsten

seiner Art in Oman gehört. Genießen Sie die Oasen

und natürlichen Wasserpools dieser einmaligen Landschaft!

Optional können Sie eine Dünenfahrt in der Wahiba

Sands buchen. Weiter geht es nach Ras al Jinz, das

Ausgangspunkt ist für die Beobachtung der geschützten

Meeresschildkröten. Sie übernachten im Ras Al Jinz Scientific

Center, das sich im Naturschutzgebiet befindet (kein

Strandzugang möglich). Nach dem Abendessen empfehlen

wir, an einer geführten Tour teilzunehmen. Sie gehen in

Gruppen zum Turtle Beach, wo Sie mit etwas Glück die

Schildkröten bei ihrer Eiablage am Strand beobachten

können. Alternativ gibt es auch eine Führung in den frühen

Morgenstunden. Das im Besucherzentrum untergebrachte

Museum ist ebenfalls einen Besuch wert und lehrt

über die aktuelle Situation der Schildkröten in Oman.

6. Tag: Ras al Jinz - Sur - Muscat (ca. 300 km) (F)

Heute fahren Sie von Ras al Jinz zuerst zum kleinen Dorf

Ayjah. In dem Ort finden Sie wunderschöne geschnitzte

Türen an vielen der Häuser. Weiter geht es ins angrenzende

Sur mit seiner Dhau-Werft, wo bis heute die traditionellen

Holzschiffe repariert werden. In der Nähe der Werft

gibt es einen kleinen Park mit einer 300 Tonnen schweren

Dhau, welche besichtigt werden kann. Danach fahren Sie

durch das Landesinnere oder entlang der Küste zurück

nach Muscat. Wenn Sie sich für die Küstenstraße entscheiden,

empfehlen wir einen Abstecher ins Wadi Tiwi oder

Wadi Shab. Bei Quriyat führt Sie die Straße über die Berge

zurück nach Muscat. Mit der Abgabe des Autos in Ihrem

Anschlusshotel (nicht inklusive) endet die Rundreise.

Programmänderungen vorbehalten


31

RUNDREISE · OMAN

Hinweise

• Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen

Moschee auf Seite 21.

• Nähere Informationen zu den Fahrverhältnissen in Oman

finden Sie in den ausführlichen Mietwagenbedingungen

auf Seite 22.

• Das Fahren mit dem PKW abseits geteerter Straßen ist

über die Mietwagenfirma nicht versichert. Es werden

keine Schäden übernommen, die bei Offroad-Fahrten

entstanden sind.

• Bei Anmietung wird eine gültige Kreditkarte als Sicherheit

verlangt. Im Fall von anfallenden Gebühren wegen

Verkehrsdelikten wird diese belastet.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Auto

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Transfer zum Hotel an Tag 1

• Stadtrundfahrt an Tag 1 mit englisch sprechendem Fahrer |

Reiseleiter

• Mietwagen Kategorie C (Toyota Camry o.ä.) von Tag 2-6

• Kilometerpauschale von 1.600 km inkludiert (zusätzliche

Kilometer werden vor Ort berechnet - pro km ca. 0,100

OMR)

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Reiseführer und Straßenkarte

Tischler Routenbeschreibung

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Benzin

• Eintrittsgelder

• Transfer bis Flughafen

Preise in € pro Person

Code

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

3 Pers. 4 Pers.

1 DZ & 1 EZ 2 DZ

2

Pers.

3 Pers. 4 Pers.

1 DZ & 1 EZ 2 DZ

2

Pers.

3 Pers. 4 Pers.

1 DZ & 1 EZ 2 DZ

2OMMCTR35

Standard D01X 1748 1003 869 811 374 1664 952 820 761 313 1794 1030 898 840 380

Superior D02X 1969 1132 999 932 536 1692 929 797 730 297 2009 1156 1023 957 521

EZ- 1

Zuschlag Pers.

EZ- 1

Zuschlag Pers.

EZ-

Zuschlag

3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit 1 Extrabett € 436 (D01X) | € 460 (D02X). Hochsaisonzuschlag:

Pro Zimmer | Nacht € 67 (23.12.–02.01. | 15.02.–23.02. | 30.03.–02.04. | 14.06.–17.06. | 21.08.–25.08.) im Crowne Plaza Muscat.

Pro Zimmer | Nacht € 68 (26.12.–03.01.) im Al Nahda Resort & Spa. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter am 1. Tag: € 92 (2OMMCTR35 S1).

Dünenfahrt: Fahrer mit Geländewagen am 5 .Tag für 1,5 Stunden € 138 (2OMMCTR35 S2). Unbegrenzte Kilometer: Für 5 Tage Mietwagen pro

Buchung € 58 (2OMMCTR35 S4). Obligatorische Galadinner: 24.12. im Al Falaj Hotel pro Person € 51, 31.12. pro Person € 54. 31.12. im Al Nahda

Resort & Spa pro Person € 127. 31.12. im Golden Tulip Nizwa Hotel pro Person € 75.

Mietwagenreise im PKW

Beginn: Täglich

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Standard Superior

Muscat 1 Al Falaj Hotel Crowne Plaza Muscat

Barka 1 Al Nahda Resort & Spa Al Nahda Resort & Spa

Nizwa 2 Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa

Ras Al Hadd 1 Ras al Jinz Scientific Center Ras al Jinz Scientific Center


32

RUNDREISE · OMAN

Entdeckertour von Salalah nach Muscat

8 Tage | 7 Nächte • ab Salalah | bis Muscat

Auf dieser Rundreise erleben Sie Oman auf eine neue Art

und Weise. Sie entdecken die weite Rub al Khali Wüste mit

einem Beduinen, bevor es auf eine spannende Selbstfahrertour

entlang der Küste bis nach Muscat geht. Sie schlafen

im Zelt, im Hotel und im Dachzelt Ihres Campmobils und

können so faszinierende Küsten- und Wüstenlandschaften

unabhängig und intensiv erleben.

1. Tag: Salalah - Thumrait - Wadi Malhit (ca. 250 km ) (M,A)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Salalah werden Sie von

Ihrem Beduinen-Guide in Empfang genommen. Die Fahrt

führt durch das Jebel Qara Gebirge bis nach Thumrait, der

zweitgrößten Stadt Dhofars. Sie erreichen die berühmte

Wüstenstadt Ubar, das versunkene Atlantis der Wüste. Im

Wadi Malhit bereitet Ihr Guide das Zelt für die Übernachtung

vor. Die Region ist vor allem für die schwarzen Kamele

bekannt, die Sie noch vor dem Abendessen kennen lernen.

2. Tag: Wadi Malhit - Rub al Khali (ca. 100 km) (F,M,A)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der überwältigenden

Schönheit der Rub al Khali Wüste. Auf Ihrer aufregenden

Fahrt in Richtung Hashman passieren Sie weite Sandflächen

mit 1.001 Schattierungen und gigantische Sanddünen, die

einem die Sprache verschlagen. Inmitten dieser einmaligen

Szenerie, umgeben von über 200 Meter hohen Sterndünen,

schlagen Sie Ihr Zelt auf. Bei einer kleinen Wanderung in

den Sonnenuntergang werden Ihnen die unglaubliche Dimension

der größten Sandwüste der Welt bewusst.

3. Tag: Rub al Khali - Salalah (ca. 300 km ) (F,M)

Sie verlassen das ‚Leere Viertel‘ in Richtung Salalahs Ostküste.

Der Weg führt Sie diesmal über die Beduinendörfer

Bithnah und Muday über eine fantastische Offroad-Strecke

zum Meer zurück. In Rakhysut genießen Sie den Blick über

den Ozean, bevor Sie die weißen Sandstrände und das Naturwunder

der Blowholes von Mughsayl zum Staunen bringen.

Der von Weihrauchbäumen gesäumten Straße folgend,

erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Salalah.

4. Tag: Salalah - Mirbat - Shuwaymiah (ca. 270 km) (F)

Am nächsten Morgen erhalten Sie Ihren Geländewagen mit

Dachzelt. Die Straße führt die palmenbewachsene Küste

entlang von Taqah in Richtung Mirbat. Es lohnt ein kurzer

Stopp in Sumhuram, um die Ruinen des UNESCO geschützten

Palastes der sagenumwobenen Königin von Saba zu erkunden.

Über Mirbat folgen Sie der Straße durch Hinterland

über den beschaulichen Fischerort Sadah nach Hasik und

weiter entlang einer der wohl schönsten Küstenstraßen der

Welt in Richtung Shuwaymiyah. Das Wadi Shuwaymiyah,

ein Canyon mit bizarr geformten Felsstrukturen, und die

schneeweißen Sandstrände sind einzigartige Plätze, um Ihr

Camp für die heutige Nacht aufzuschlagen.

5. Tag: Shuwaymiyah - Ras Madrakah - Duqm (ca. 450 km) (-)

Sie setzen heute Ihre Fahrt entlang der Küste fort. An der

‚Pink Lagoon‘, einer Lagune mit rosarot gefärbtem Wasser,

können Sie Flamingos und andere Seevögel beobachten.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Ras Madrakah, eine

wunderbare Bucht mit weißem Sandstrand, umrahmt von

schwarzen Bergen aus vulkanischem Gestein, bevor Sie im

nahegelegenen Duqm Ihr Zimmer beziehen.

6. Tag: Duqm - Marata - Ras Ar Ruways (ca. 300 km) (F)

An der Küste entlang fahren Sie zunächst nach Marata. Der

Fischerort Al Khaluf ist durch seine zuckerweißen Sanddünen

und schönen Sandstrände bekannt, die zu einem kleinen

Picknick einladen. Über Mahut erfolgt die Weiterfahrt

in Richtung Masirah, wo Sie schon von Weiten die weißen

Salzfelder erkennen, deren frisches Meersalz Sie bei einem

der Stände aus erster Hand erwerben können. Rund um Ras

Ar Ruways bieten sich tolle Plätze für Ihr Campingerlebnis.

7. Tag: Ras Ar Ruways - Sur - Ras al Jinz (ca. 330 km) (A)

An der Küste erreichen Sie Sur, einst als wichtiger Dreh- und

Angelpunkt für den Handel über alle Ozeane bekannt. Während

einer Rundfahrt sollten Sie die Dhau Werft besuchen,

in der auch heute noch die typisch omanischen Holzschiffe

nach altem Brauch gebaut werden. Die Fatah Al Khair Dhau

aus dem 18. Jhd. ist im Freiluftmuseum in Sur zu bewundern,

bevor Sie im Ras al Jinz Scientific Center einchecken.

8. Tag: Ras al Jinz - Wadi Tiwi - Muscat (ca. 260 km) (F)

Am nächsten Morgen nehmen Sie die Panoramastraße

Richtung Muscat. Folgen Sie dieser Straße bis Sie das Wadi

Tiwi erreichen. Sie führt weiter zum Bimah Sinkhole, einem

Kalksteinkrater, dessen Entstehung zurückgeht auf

den Jahrtausende zurückliegenden Deckeneinbruch eines

unterirdischen Flusses. Das Senkloch wird unterirdisch mit

Meerwasser gespeist und sein türkisfarbenes Wasser lädt

zu einem erfrischenden Bad ein. Je nach Abgabeort des

Mietwagens können Zuschläge anfallen.

Preise in € pro Person

2

Pers.

01.11.-15.12.

EZ-

Zuschlag

16.12.-06.01.

30.03.-08.04.

2

Pers.

EZ-

Zuschlag

2

Pers.

07.01.-09.02.*

24.02.-29.03.

09.04.-30.04.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Das Dachzelt eignet sich für 2 Personen. Die 3. Person

kommt in einem üblichen Zelt unter. Ausstattung siehe S. 22

Teilnehmerzahl

2-3 Personen, ab 4 Personen auf Anfrage möglich

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Englisch sprechender Beduinenführer von Tag 1-3

• Beförderung im klimatisierten Geländewagen von Tag 1-3

• Mietwagen Kategorie D (Toyota Landcruiser) von Tag 4-8

• Unbegrenzte Kilometer

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung ($ 260)

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels | Zelt

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Handbuch mit GPS Daten und Straßenkarte

• Einwegmiete Mietwagen (Abgabe Muscat)

• Navigationssystem von Tag 4-8

Tischler Routenbeschreibung

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Benzin Tag 4-8

Mietwagenreise im Geländewagen

Beginn: Täglich

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Standard

Rub al Khali 2 Zelt

Salalah 1 Souly Ecolodge Salalah

Shuwaymiah 1 Dachzelt

Duqm 1 Crowne Plaza Duqm

Ras Ar Ruways 1 Dachzelt

Ras al Jinz 1 Ras al Jinz Scientific Center

EZ-

Zuschlag

2

Pers.

2OMSLLR01 | D01X

10.02.-23.02. 01.05.-11.06.*

EZ-

Zuschlag

2

Pers.

EZ-

Zuschlag

2242 317 2398 346 2340 323 2455 323 2294 282

*Preise 10.02.-23.02. | 12.06.-31.10. auf Anfrage. bzw. lt. System. Hinweis: Bei Buchung fällt eine Bearbeitungsgebühr von € 28 pro Person an.


33

RUNDREISE · OMAN

Quer durch Oman - von Muscat nach Salalah

5 Tage | 4 Nächte • ab Muscat | bis Salalah

Eindrucksvoller und abwechslungsreicher kann eine Reise

durch das Sultanat Oman nicht sein! Diese abenteuerliche

Rundreise im Geländewagen führt Sie Offroad von Nord

nach Süd durch beeindruckende Wadis und entlang der Küstenstraße

bis ganz in den Süden des Landes nach Salalah.

Die Schönheit und Vielfalt der Landschaft, ursprüngliche

arabische Tradition und die Hilfsbereitschaft der Omanis

versprechen eine unvergessliche Reise auf etwas über 1.800

Kilometer quer durchs Land bzw. enlang der Küsten Omans.

1. Tag: Muscat - Sur - Ras al Jinz (ca. 280 km) (A)

Morgens bringt ein Mitarbeiter unserer Agentur vor Ort den

Mietwagen an Ihr gebuchtes Hotel. Nach einer kurzen Einführung

brechen Sie schließlich in Richtung Süden auf. Auf

dem Weg nach Sur empfiehlt es sich, das Bimah Sinkhole,

ein alter Krater gefüllt mit kristallklarem Wasser, anzusehen.

Weiter führt Sie die Küstenstraße nach Sur. Die Stadt war

bereits im 6. Jahrhundert ein bedeutendes Handelszentrum

für den Handel mit Ostafrika. Die lange Tradition als

Seefahrerstadt wird auch heute noch gepflegt, wie Sie bei

einem Besuch der Dhau-Fabrik erkennen können. Später

fahren Sie weiter nach Ras al Jinz, dem östlichsten Punkt

des Landes. Nach dem einchecken im Hotel können Sie nach

einem frühen Abendessen mit einem Guide an den Strand

gehen. Hier beobachten Sie mit etwas Glück Schildkröten

bei der Eiablage bzw. beim Schlüpfen.

2. Tag: Ras al Jinz - Masirah Island (ca. 280 km) (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie meist entlang der Küste in

Richtung Süden. In Shannah nehmen Sie um spätestens

15.00 bzw. 17.00 Uhr die letzte Fähre nach Masirah Island

(je nach Wochentag Fahrplan erfragen | vor Ort zu bezahlen).

Die Insel ist die größte Omans. Nach einer ca. einstündigen

Überfahrt erreichen Sie Masirah Island.

3. Tag: Masirah Island (F)

Am heutigen Tag haben Sie genügend Zeit, die vielfältige

Fauna und Flora der Insel zu erkunden. Besonders bekannt

ist die Insel für die zahlreichen Vogelarten als auch für ihre

Unterwasserwelt. Übernachtung im Hotel.

risten- und Handelszentrum mit internationalem Flughafen

ausgebaut. Sie fahren weiter in den Süden und sehen bald

das beeindruckende Ras al Madrakah. Das landschaftlich

reizvolle Kap bietet die Möglichkeit, Schiffswracks zu sehen

und die Umgebung zu erkunden. Rückkehr nach Duqm und

Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Duqm - Shuwaymiyah - Salalah (ca. 540 km) (F)

Morgens sollten Sie aufgrund der langen Fahrstrecke bereits

gegen 07.30 Uhr aufbrechen. Weiter geht es durch viele

kleine Ortschaften bis nach Shuwaymiyah. Die Stadt ist bekannt

für die steil abfallende Küstenregion mit einzigartigen

weiß-gelben Klippen. Nach weiteren reizvollen Landschaften

gelangen Sie gegen späten Nachmittag | frühen Abend

nach Salalah, die Hauptstadt der Region Dhofar. Um 18.00

Uhr wird Ihr Mietwagen an Ihrem Anschlusshotel (nicht inklusive)

in Salalah abgeholt.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Diese Tour beinhaltet weite Fahrstrecken und ist nur für

echte Abenteuerfans geeignet.

• Nähere Informationen zu den Fahrverhältnissen in Oman

finden Sie in den Mietwagenbedingungen auf Seite 22.

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen, max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Mietwagen Kategorie D (Toyota Landcruiser) von Tag 1-5

• Unlimitierte Kilometer

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• 1 Kühlbox, 1 Picknick-Matte, 1 Sonnenschirm, 1 Schaufel

• Handbuch Offroad Oman (englischsprachig) und Straßenkarte,

Navigationssystem von Tag 1-5

• Einwegmiete Mietwagen (Abgabe Salalah)

Tischler Routenbeschreibung

Preise in € pro Person

2

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

4. Tag: Masirah Island - Bar al Hikman - Duqm

(ca. 470 km) (F)

Am Vormittag setzten Sie mit der Fähre über auf das Festland.

Bald erreichen Sie Bar al Hikman, das mit seinen türkisfarbenen

Lagunen absolut sehenswert ist. Hier überwintern

über eine halbe Million Vögel, was die Region zu einem

Paradies für Vogelbeobachtungen macht. Entlang der Küste

gelangen Sie nach Duqm. Ursprünglich war Duqm eine kleine

Fischerstadt, seit einigen Jahren wird es zu einem Tou-

EZ-

Zuschlag

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfer ab Flughafen Muscat | bis Flughafen Salalah

• Benzin

• Eintrittsgelder

• Inlandsflug Salalah-Muscat

• Fähre Shannah - Masirah Island - Shannah (6 OMR pro

Person und 20 OMR pro Geländewagen mit NFC ferry)

Mietwagenreise im Geländewagen

Beginn: Täglich

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Ras al Jinz 1 Ras Al Jinz Scientific Center

Masirah Island 2 Masirah Island Resort

Duqm 1 Duqm City Hotel

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

2OMMCTR38 | D01X

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1273 1015 885 289 1138 879 752 286 1296 1038 908 312

3BZ auf Anfrage. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 276. Halbpension: Pro Person € 97. Englisch sprechender

Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 1653 (2OMMCTR38 S1). Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 2390 (2OMMCTR38 S2 | max.

3 Pers. pro Auto).


34

RUNDREISE · OMAN

Oman für Genießer

7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Muscat

Diese Rundreise vereint die Unterbringung in teilweise

luxuriösen Unterkünften mit dem Pflichtprogramm einer

jeden Oman Reise! Ein Highlight neben der großartigen

Natur und der kulturellen Schätze, die das Land zu bieten

hat, ist der Besuch der Amouage Fabrik. Hier haben

Sie die Gelegenheit mehr über die Herstellung des teuren

Parfums zu erfahren. Ebenfalls auf dem Programm steht

ein unvergessliches Abendessen unter dem Sternenhimmel

in der Wahiba Sands.

1. Tag: Muscat - Barka (-)

Morgens werden Sie gegen 08.30 Uhr am Flughafen Muscat

bzw. in Ihrem Hotel abgeholt. Sie fahren gemeinsam mit

Ihrem Reiseleiter zur Amouage Fabrik und besichtigen

diese. Weiter geht es nach Barka, wo der Nachmittag im

Al Nadha Resort & Spa zur freien Verfügung steht.

2. Tag: Barka - Nakhl - Wadi Bani Awf - Al Hamra (F,M,A)

Nach der Besichtigung der Festung von Nakhl und einem

Picknick bei den Quellen von Thowarah durchqueren Sie

das Wadi Bani Awf. Hier können Sie spektakuläre Aussichten

auf das Hajjar-Gebirge genießen. Auf der Südseite des

Gebirges befindet sich das The View, von dem sich aus ein

Panoramablick in die Umgebung bietet.

3. Tag: Al Hamra - Misfah - Jebel Shams - Al Hamra

(F,M,A)

Nach dem Frühstück geht es ins nahegelegene Dorf Misfah

al Abriyeen. Hier unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang,

auf dem Sie mehr über die traditionelle Bauweise

der Omanis lernen. Der alte Ortskern der idyllischen Bergoase

ist komplett aus Naturstein gebaut. Immer wieder

sehen Sie die ausgeklügelten ‚Falaj‘ Bewässerungskanäle.

Nach der Besichtigung fahren Sie hinauf auf den höchsten

Berg Omans, den Jebel Shams. Auf einem 2.000 Meter hohen

Plateau können Sie die fantastische Aussicht in den ca.

1.000 Meter tiefen Grand Canyon Omans genießen. Nach

einem Picknick in der deutlich kühleren Bergwelt fahren

Sie zurück nach Al Hamra.

4. Tag: Al Hamra - Bahla - Jabrin - Nizwa - Jebel Akhdar

(F,M)

Morgens fahren Sie weiter nach Bahla, das bekannt ist

für seine Töpfereien und das eindrucksvolle alte Lehmfort,

welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die

Besichtigung ist wegen Renovierungsarbeiten derzeit nur

von außen möglich. Anschließend sehen Sie in Jabrin eine

der schönsten Festungen des Landes, deren Gebäude ursprünglich

als Wohnpalast des Imam dienten. Im Inneren

befindet sich eine Reihe von interessanten Deckenmalereien.

Nachmittags besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter die

alte Hauptstadt Omans mit ihrer wunderbar restaurierten

Altstadt, der sehenswerten Festung und dem quirligen

Souk. Hier findet am Freitag immer der traditionelle Tiermarkt

statt. Ein Jahrhunderte altes Ereignis, das auch von

Touristen hautnah miterlebt werden kann. Weiterfahrt auf

den Jebel Akhdar.

5. Tag: Jebel Akhdar (F)

‚Grüner Berg‘ lautet die Übersetzung des Gebirges, wobei

die Hänge ohne jegliche Vegetation in den Farben Grau,

Braun und Rot leuchten. Der Name der kargen Felslandschaft

kommt vielmehr von Terrassenfelder, auf denen,

Dank weniger Niederschläge und dem ausgeklügelten

Bewässerungssystem ‚Falaj‘, Obst und Gemüse angebaut

werden kann. Sie besuchen das Wadi Bani Habib sowie

die Dörfer Al Ayn und Sayq und haben immer wieder tolle

Ausblicke in die umliegenden Berge.

6. Tag: Jebel Akhdar - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

(F,M,A)

Heute starten Sie mit einem Besuch des Wadi Bani Khalid,

eines der grünsten Wadis Omans. Genießen Sie eine Abkühlung

im klaren, glitzernden Wasser und Ihr Picknick im

Schatten der Palmen. Anschließend geht die Fahrt Richtung

Wüste, wo Sie im luxuriösesten Camp, dem Desert

Nights Camp übernachten.

7. Tag: Wahiba Sands - Sur - Muscat (F,M)

Morgen geht es weiter nach Sur. Sie besuchen eine Dhau-

Werft, wo bis heute die traditionellen Holzschiffe repariert

werden. In der Nähe der Werft gibt es einen kleinen Park

mit einer 300 Tonnen schweren Dhau, welche besichtigt

werden kann. Auf dem Rückweg nach Muscat halten Sie am

Wadi Tiwi und dem Bimah Sinkhole, ein mit Wasser gefüllter

Krater, der ein besonderes Naturschauspiel bietet.

Programmänderungen vorbehalten

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Beförderung im klim. Geländewagen

• Unterkunft in ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive: Visum Oman

Privattour, englischsprachig

Beginn: Sonntag bis Donnerstag

(01.11.-31.05. | 01.09.-31.10.)

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Barka 1 Al Nahda Resort & Spa

Al Hamra 2 The View

Jebel Akhdar 2 Anantara Al Jabal Al Akhdar

Wahiba Sands 1 Desert Nights Camp

Preise in € pro Person

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-30.09. 01.10.-31.10.

3 Pers. 4 Pers.

1 DZ & 1 EZ 2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers. 4 Pers.

1 DZ & 1 EZ 2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers. 4 Pers.

1 DZ & 1 EZ 2 DZ

2OMMCTR42 | D01X

EZ-

Zuschlag

6032 3144 2597 2297 1146 5623 2974 2426 2126 908 6149 3205 2657 2358 1158

Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 67 (28.12.-03.01.) im Al Nahda. Pro Zimmer | Nacht € 67 (22.12.-05.01.) im The View. Pro Zimmer | Nacht

€ 84 (22.12.-05.01.) im Desert Nights Camp. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 855 (2OMMCTR42 S1). Das Desert Nights

Camp ist von 01.06.- 31.08. geschlossen (2OMMCTR42 S2). Obligatorische Galadinner: 31.12. im Al Nahda pro Person € 134. 31.12. im Anantara pro

Person € 374. 24.12. im Desert Nights Camp pro Person € 55, 31.12. € 83. Mindestaufenthalt: 3 Nächte im Zeitraum 30.12.-02.01. im Anantara. Keine

Abreise möglich am 31.12.


35

RUNDREISE · OMAN

Geheimnisse Omans

7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Muscat

Auf dieser Reise liegt das Hauptaugenmerk auf dem Gebirge,

der Wüste, der Küste und dem traditionellen Landesinneren.

Lernen Sie die offene und sympathische Art

der Bevölkerung kennen und tauchen Sie ein in ein Märchen

aus 1.001 Nacht. Highlights der Reise sind sicherlich

eine spannenden Fahrt im Geländewagen auf den höchsten

Berg Omans, den Jebel Shams sowie durch die weiten

Wüstenlandschaften der Wahiba Sands mit anschließender

Übernachtung in einem Wüstencamp.

1. Tag: Muscat (-)

Nach Ihrer Ankunft in Muscat erfolgt der Transfer ins Hotel.

Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Muscat - Nakhl - Muscat (F,A)

Nach dem Frühstück beginnen Sie gegen 08.30 Uhr den

Tag mit dem Besuch der imposanten Sultan Qaboos Moschee.

Sie ist die einzige Moschee in Oman, die auch

Nicht-Muslimen zugänglich ist. Anschließend geht es

weiter nach Nakhl, wo Sie die Festung und die heißen

Mineralquellen besuchen. Entlang der Küste fahren Sie

zurück nach Muscat und halten für einen Fotostopp am

Sultanspalast, der sich neben den portugiesischen Festungen

Jalali und Mirani befindet. Im Bait Al Zubair Museum

lernen Sie mehr über die Geschichte und Kultur Omans.

Nach dem Besuch der Muttrah Souks werden Ihnen im

‚Café Chef‘ landestypische Spezialitäten serviert.

3. Tag: Muscat - Quriyat - Wadi Shab - Sur (F,A)

Um 08.30 Uhr fahren Sie nach Quriyat und besuchen das

Bimah Sinkhole, einen mit Wasser gefüllten Krater. Anschließend

geht es auf eine Wanderung ins Wadi Shab, wo

Sie Zeit haben, das Wadi in vollen Zügen zu erkunden und

zu genießen (jeweils 1 Stunde Fußweg hin und zurück).

Fahrt nach Sur ins Hotel, Abendessen im Restaurant ‚Zaki‘.

4. Tag: Sur - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands (F,A)

Heute besuchen Sie die Dhau-Werft, wo bis heute die

traditionellen Holzschiffe repariert werden. Anschließend

Fahrt zum Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis

Omans. Es gehört mit seinen Oasen inmitten der kargen

Bergwelt zu den ganz besonderen Naturschönheiten des

Landes. In Bidiya steigen Sie in einen Geländewagen um

und begeben sich auf eine spektakuläre Fahrt durch die

Wüste zu Ihrem Wüstencamp, wo Sie den Abend bei einem

Barbeque unter dem Sternenhimmel ausklingen lassen.

ckenden Bastion von Jabrin. Ihre Architektur ist das Werk

von Al Imam Bil Arab, der links neben dem Haupteingang

begraben ist. Fahrt ins Hotel in Nizwa.

6. Tag: Nizwa - Al Hamra - Jebel Shams - Nizwa (F,A)

Morgens besichtigen Sie die ehemalige Hauptstadt Nizwa.

Sie besuchen u.a. die imposante Festung, von der aus Sie

einen tollen Blick auf die Innenstadt haben. Später halten

Sie im Lehmdorf Al Hamra sowie in Misfat al Abriyeen,

das sich seitlich an einem Berg befindet. Mit einem Geländewagen

geht es weiter auf den Jebel Shams, was aus

dem arabischen übersetzt ‚Berg der Sonne‘ bedeutet. Auf

einem 2.000 Meter hohen Plateau können Sie die fantastische

Aussicht in den ca. 1.000 Meter tiefen Grand Canyon

Omans genießen. Rückfahrt ins Hotel in Nizwa.

7. Tag: Nizwa - Muscat (F,A)

Morgens geht es in den nahegelegenen Souk in Nizwa, der

vor allem für Silberschmuck und die traditionellen Khanjar-Krummdolche

bekannt ist. Anschließend Check-out im

Hotel. Auf der Rückfahrt nach Muscat machen Sie einen

Fotostopp an der Festung von Birkat al Mouz. In Muscat

angekommen sehen Sie den Sultanspalast, die Festung

auf dem Muttrah Berg sowie den glitzernden Sultan Qaboos

Hafen bei Nacht. Abschiedsessen im ‚Savannah‘ Restaurant

oder im ‚Semsom‘ Restaurant und im direkten

Anschluss Transfer zum Flughafen. Gäste, die individuell

verlängern, werden in Ihr Anschlusshotel gebracht.

Programmänderungen vorbehalten

Mindestteilnehmerzahl

Min. 2 Personen

Reisetermine

14.10. | 28.10. | 04.11. | 18.11. | 25.11. | 02.12. | 09.12. | 23.12.

13.01. | 27.01. | 03.02. | 17.02. | 24.02. | 03.03. | 17.03. | 31.03.

07.04. | 14.04. | 28.04. | 22.09. | 29.09. | 13.10. | 20.10. | 27.10.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen (PKW | Minibus|Reisebus)

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Deutsch sprechender Reiseleiter an Tag 2-7

• Flughafentransfers an Tag 1 und 7 (englischsprachig)

• Transfer in klimatisierten Geländewagen zum Jebel

Shams und zurück

• Transfer in klimatisierten Geländewagen in die Wahiba

Sands und zurück

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive: Visum Oman

Gruppentour, deutschsprachig

Beginn: Feste Termine

Preise in € pro Person

2 Pers.

DZ

01.11.-31.10.

2OMMCTR03 | D01X

5. Tag: Wahiba Sands - Ibra - Jabrin - Nizwa (F,A)

Der erste Stopp auf Ihrer Fahrt nach Nizwa ist der Frauenmarkt

in Ibra. Von hier ist es nicht weit zur beeindru-

EZ-

Zuschlag

1118 340

Abw. Stornobedingungen: Ab 29 Tage vor Anreise 75%, ab 14 Tage vor

Anreise 100%. Hochsaisonzuschlag: Abreise 23.12. € 79 pro Person.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Muscat 2 Al Falaj Hotel

Sur 1 Sur Plaza Hotel

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp

Nizwa 2 Falaj Daris | Al Diyar Hotel


36

RUNDREISE · OMAN

Familienabenteuer Oman

6 Tage | 5 Nächte • ab | bis Muscat

Auf dieser Reise entdecken Sie Oman in seiner kulturellen

und landschaftlichen Vielfalt und haben genug Zeit, um zu

Entspannen und Zeit mit der Familie zu verbringen. Auf

dem Programm stehen u.a. das Beobachten von Delfinen

und Meeresschildkröten, Kamelreiten sowie das Erkunden

der faszinierenden Wadis mit ihren grünen Oasen.

1. Tag: Muscat (-)

Morgens werden Sie um 07.15 Uhr in Muscat zur Delfin-Safari

abgeholt und starten Ihre 2-stündige Bootsfahrt. Mit

etwas Glück sehen Sie Delfine, die um das Boot schwimmen

und akrobatische Luftsprünge vollführen. Im Anschluss

erkunden Sie Muscat. In Muttrah besuchen Sie den lebhaften

Fisch- und Gemüsemarkt sowie den Souk. Entlang der

Corniche fahren Sie in die Altstadt, wo sich der Sultanspalast

befindet. Sie besuchen das Bait al Zubair-Museum, das

Ihnen einen Einblick in das kulturelle Erbe des Landes vermittelt.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Muscat - Nizwa - Jebel Shams - Nizwa (F,M)

Gegen 08.30 Uhr geht es im Geländewagen entlang des Sumail

Passes nach Nizwa. In der alten Hauptstadt Omans besichtigen

Sie den Souk sowie das mächtige Fort, welches im

Jahre 1650 während der Al Yaruba Dynastie erbaut wurde.

Danach erkunden Sie Misfah al Abriyeen, ein Bergdorf, das

vollständig aus Naturstein gemauert ist. Am Jebel Shams

genießen Sie die herrliche Aussicht in den Canyon.

3. Tag: Nizwa - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands (F,M,A)

Heute starten Sie mit einem Besuch des Wadi Bani Khalid,

eines der grünsten Wadis Omans. Genießen Sie eine Abkühlung

im klaren, glitzernden Wasser und Ihr Picknick im

Schatten der Palmen. Anschließend geht die Fahrt Richtung

Wüste. Sie queren die Wahiba Sands und übernachten in

einem Wüstencamp in einfachen Unterkünften.

4. Tag: Wahiba Sands (F,M,A)

Den heutigen Tag verbringen Sie in der Wüste. Morgens

starten Sie mit einem zweistündigen Kamelritt, der von

einer aufregenden Dünenfahrt gefolgt wird. Nach soviel

Abenteuer besuchen Sie eine Beduinenfamilie, die Ihnen

Einblicke in ihre Lebensweise gibt. Später ist Zeit für eine

Fahrt auf Sandboards oder Quads (zahlbar vor Ort).

5. Tag: Wahiba Sands - Sur - Ras al Jinz (F,A)

Sie verlassen die Wüste und erreichen die Ostküste. In Sur

sehen Sie die Herstellung der traditionellen Dhaus. In Ras

al Jinz angekommen steht der Nachmittag zur freien Verfügung

(kein Strandzugang). Nach dem Abendessen machen

Sie eine Tour, um die Meeresschildkröten zu beobachten.

6. Tag: Ras al Jinz - Wadi Shab - Muscat (F,M)

Über Sur geht es entlang der Küstenautobahn Richtung

Muscat. Unterwegs stoppen Sie im reizvollen Wadi Shab,

um ein Stück in das Wadi hineinzuwandern. Am weißen Fins

Strand nehmen Sie Ihr Picknick ein. Anschließend sehen Sie

Bimah Sinkhole, einen Kalksteinkrater, der ein besonderes

Naturschauspiel darstellt. Sie erreichen gegen 16.00 Uhr

Muscat und werden in Ihr Anschlusshotel gebracht.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Die Sichtung von Delfinen und Schildkröten kann nicht garantiert

werden.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

Preise in € pro Person

01.11.-23.12.*

07.01.-10.02.*

23.02.-27.03.*

13.04.-30.04.

01.10.-19.10.*

01.05.-30.09.

2OMMCTR32

Code Erwachsener 1. Kind 2. Kind Erwachsener 1. Kind 2. Kind

Option I: 2 Erwachsene und 1 Kind D01X 2485 581 - 2314 581 -

Option II: 2 Erwachsene und 2 Kinder D02X 3384 inkl. inkl. 3070 inkl. inkl.

Option III: 1 Erwachsener und 1 Kind D03X 4439 493 - 4151 493 -

Option IV: 1 Erwachsener und 2 Kinder D04X 4439 533 533 4151 533 533

*Preise 24.12.-06.01. | 11.02.-22.02. | 28.03.-12.04. | 20.10.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Bei Anreise zwischen 24.12.–06.01. findet die 1. Übernachtung

wegen Mindestaufenthalt im Shangri-La Al Waha statt dessen im Crowne Plaza Muscat statt. Hochsaisonzuschläge: Im Zeitraum 24.12.-

06.01. € 62 pro Kind in D01X und € 17 pro Kind in D04X. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 739 (2OMMCTR32 S1). Kinder:

Kinderpreise gültig für Kinder von 0-11 Jahren mit oder ohne Extrabett im Zimmer der Eltern oder im eigenen Zimmer. Detaillierte Zimmer- |

Bettenbeschreibung siehe Hoteltabelle.

Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels

Zimmer- | Bettenaufteilung

Ort Nächte Hotel Option I: 2 E | 1 K Option II: 2 E | 2 K Option III: 1 E | 1 K Option IV: 1 E | 2 K

Muscat 1 Shangri-La Al Waha 1 Schlfz | 1 EB 1 Famz 1 Schlfz 1 Schlfz | 1 EB

Nizwa 1 Golden Tulip Nizwa 1 Schlfz | 1 EB 2 Schlfz 1 Schlfz 1 Schlfz | 1 EB

Wahiba Sands 1 Sama Al Wasil Camp 1 Schlfz | 1 EB 1 Famz 1 Schlfz 1 Schlfz | 1 EB

Ras al Jinz 2 Ras al Jinz Scientific Center 1 Schlfz | 1 EB 1 Schlfz | 1 EB 1 Schlfz 1 Schlfz | 1 EB

Schlfz = Schlafzimmer, Famz = Familienzimmer, EB = Extrabett.

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive:

• Visum Oman

• Transfers ab | bis Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich


37

RUNDREISE · OMAN

Oman Intensiv

5 Tage | 4 Nächte • ab | bis Muscat

Entdecken Sie auf dieser 5-tägigen Rundreise Oman. Das

Land wird Sie mit den zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen

Canyons und idyllischen Oasen überraschen. Die endlose

Weite der Wahiba Sands und das azurblaue Meer des

Golfs von Oman erwarten Sie. Monumentale Lehmsiedlungen

und -festungen sind Zeitzeugen der 5.000-jährigen

Geschichte.

1. Tag: Muscat - Nakhl - Wadi Bani Awf - Al Hamra - Nizwa

(M)

Sie werden gegen 08.30 Uhr im Hotel abgeholt. Im Geländewagen

geht es zuerst nach Nakhl, wo Sie die Festung

und die heißen Quellen von Ain Thowarah besichtigen.

Anschließend fahren Sie weiter durch das atemberaubende

Wadi Bani Awf und die großartige Bergwelt des

Hajjar-Gebirges nach Nizwa (ca. 3-4 Stunden). Sie sehen

die idyllische Bergoase Bilad Sayt und picknicken unterwegs.

Vorbei an Al Hamra erreichen Sie Nizwa, wo Sie

übernachten.

2. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Ghul - Jebel Shams - Jebel

Akhdar (F,M, A)

In Nizwa besuchen Sie die Altstadt, die Festung und den

Souk. Hier findet am Freitag der traditionelle Tiermarkt

statt. Weiter geht es nach Bahla, das bekannt ist für sein

altes Lehmfort, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört

und gerade renoviert wird (Besichtigung von außen).

Anschließend besichtigen Sie die Festung in Jabrin. Nach

einem Picknick geht es weiter nach Ghul, um die Ruinen

zu besichtigen. Danach fahren Sie auf den höchsten Berg

Omans, den Jebel Shams. Auf einem 2.000 Meter hohen Plateau

genießen Sie die fantastische Aussicht in den ca. 1.000

Meter tiefen Canyon. Weiterfahrt auf den Jebel Akhdar.

3. Tag: Jebel Akhdar (F,A)

‚Grüner Berg‘ lautet die Übersetzung des Gebirges, wobei

die Hänge ohne jegliche Vegetation in den Farben Grau,

Braun und Rot leuchten. Der Name der kargen Felslandschaft

kommt vielmehr von Terrassenfelder, auf denen,

Dank weniger Niederschläge und dem ausgeklügelten

Bewässerungssystem ‚Falaj‘, Obst und Gemüse angebaut

werden kann. Sie besuchen das Wadi Bani Habib sowie die

Dörfer Al Ayn und Sayq und haben immer wieder tolle Ausblicke

in die umliegenden Berge.

essen unter dem Sternenhimmel und Übernachtung in

einem Wüstencamp.

5. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid - Mudhayrib -

Ibra - Muscat (F)

Sie lassen die Wüste hinter sich und fahren zurück nach

Muscat. Unterwegs stoppen Sie in Mudhayrib, wo Sie die

im alten Lehmstil erbauten Häuser sehen. Außerdem halten

Sie im Wadi Bani Khalid. Dieses gehört mit seinen ganzjährig

bestehenden Wasserläufen und Wasserpools zu den

besonderen Naturschönheiten des Landes. Sie erreichen

Muscat gegen 15.00 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen Moschee

auf Seite 21.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Auto

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung im Geländewagen von Tag 1-5

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Preise in € pro Person

Code

1

Pers.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

2 3 Pers.

Pers. 1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfers ab | bis Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

4 Pers.

2 DZ

Ort Nächte Standard Superior

Nizwa 1 Falaj Daris Golden Tulip Nizwa

Jebel Akhdar 2 Jebel Akhdar Hotel Alila Jabal Al Akhdar

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp Desert Nights Camp

4 Pers.

2 DZ

2OMMCTR13

4. Tag: Jebel Akhdar - Wahiba Sands (F,M,A)

Heute besichtigen Sie zunächst den alten Stadtteil von

Birkat al Mouz. Über Sinaw und Mudaybi geht es dann in

die Wüstenlandschaften der Wahiba Sands. Hier erwartet

Sie eine aufregende Fahrt quer durch die Dünen. Abend-

EZ- 1 2 3 Pers.

Zuschlag Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ

EZ- 1 2 3 Pers.

Zuschlag Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ

EZ-

Zuschlag

Standard D01X 3248 1794 1379 1172 212 3172 1745 1344 1162 211 3278 1815 1400 1193 218

Superior D02X 4678 2471 2058 1849 1034 4266 2182 1781 1599 804 4856 2529 2113 1905 1039

3BZ in D02X auf Anfrage möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 486 (D01X) | € 805 (D02X). Hochsaisonzuschlag:

Pro Zimmer | Nacht € 50 (24.12.–02.01.) im 1000 Nights Camp. Pro Zimmer | Aufenthalt € 703 (22.12.-02.01.) im Alila. Pro Zimmer | Aufenthalt

€ 104 (02.01.-06.01. | 21.01.-14.04.) im Alila. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 530 (2OMMCTR13 S1). Desert Nights Camp: Am

4. Tag p. P. EZ € 132 | DZ € 77 (01.11.–21.12. | 06.01.–31.05.), im EZ € 218 | DZ € 120 (22.12.–05.01.), im EZ € 137 | DZ € 79 (01.09.–31.10.). Das Desert

Nights Camp ist von 01.06.- 31.08. geschlossen (2OMMCTR13 S2). Obligatorische Galadinner: 31.12. im Golden Tulip Nizwa Hotel pro Person € 75.


38

RUNDREISE · OMAN

Oman Erleben

4 Tage | 3 Nächte • ab | bis Muscat

Auf dieser Rundreise erleben Sie die Höhepunkte Nordomans:

Die Wahiba Sandwüste mit ihrer einmaligen Dünenlandschaft,

den Jebel Shams, den höchsten Berg Omans

sowie das Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis

des Landes. Sie besuchen Nizwa, die alte Hauptstadt und

Muscat mit dem Sultanspalast.

1. Tag: Muscat - Nizwa (ca. 240 km) (M)

Gegen 08.30 Uhr werden Sie von Ihrem Reiseleiter am

Hotel abgeholt und beginnen Ihre Rundreise. Sie besichtigen

die Große Moschee (außer freitags), die größte und

sehenswerteste Moschee des Landes. Es geht weiter durch

das Botschaftsviertel nach Muttrah, wo Sie den Fisch- und

Gemüsemarkt sowie den traditionellen Souk besuchen. Anschließend

erreichen Sie die Altstadt von Muscat mit dem

Sultanspalast, umgeben von den beiden Festungen Jalali

und Mirani. Nach dem Besuch des Bait al Zubair-Museums

stoppen Sie zum Mittagessen in einem landestypischen

Restaurant. Danach geht die Fahrt über den Sumail Pass

Richtung Nizwa. Bevor Sie Nizwa erreichen, halten Sie in

Birkat al Mouz und unternehmen einen Spaziergang durch

die alte Lehmstadt.

2. Tag: Nizwa - Bahla - Jabrin - Jebel Shams - Nizwa

(ca. 220 km) (F,M)

Fahrt nach Bahla für einen Fotostopp an der Festung, die

zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. In Jabrin besuchen Sie

das Wohnschloss mit seinen interessanten Deckenmalereien.

Picknick unterwegs. Anschließend geht die Fahrt über

Al Hamra, das alte Lehmdorf und durch das Wadi Ghul auf

den Jebel Shams. Der Berg der Sonne ist mit 3.009 Meter

der höchste Gipfel Omans. Auf dem Rückweg nach Nizwa

halten Sie noch in Misfah al Abriyeen, einem Bergdorf dessen

Ortskern vollständig aus Naturstein gemauert ist.

3. Tag: Nizwa - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands Wüste

(ca. 330 km) (F,M,A)

Heute besuchen Sie die Altstadt von Nizwa mit dem Souk

und der Festung. Hier findet am Freitag immer der traditionelle

Tiermarkt statt. Über Sinaw erreichen Sie anschließend

das Wadi Bani Khalid, eines der schönsten und grünsten

Wadis Omans. Mittagessen in einem landestypischen

Restaurant. Dann geht es in die Wahiba Sands zu einer aufregenden

Dünenfahrt. Genießen Sie die Stille der Wüste bei

einem Abendessen unter dem Sternenhimmel.

4. Tag: Wahiba Sands - Sur - Wadi Tiwi - Quriyat - Muscat

(ca. 265 km) (F,M)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sur. Hier unternehmen

Sie eine kurze Stadtrundfahrt zu den Dhau-Werften.

Entlang der Küstenstraße geht es zurück nach Muscat. Sie

sehen unterwegs das Wadi Tiwi (oder Wadi Shab) und das

Bimah Sinkhole, einen mit Wasser gefüllten Krater. Picknick

unterwegs. Über die Berge und nach einem kurzen Stopp in

Quriyat erreichen Sie am späten Nachmittag Muscat.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Bitte beachten Sie den Hinweis zum Besuch der Großen Moschee

auf Seite 21.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Auto

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung im klimatisierten Geländewagen

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfers ab | bis Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Preise in € pro Person

Code

1

Pers.

01.11.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

2 3 Pers.

Pers. 1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

4 Pers.

2 DZ

4 Pers.

2 DZ

2OMMCTR21

EZ- 1 2 3 Pers.

Zuschlag Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ

EZ- 1 2 3 Pers.

Zuschlag Pers. Pers. 1 DZ & 1 EZ

EZ-

Zuschlag

Standard D01X 2633 1469 1141 969 218 2633 1469 1141 969 218 2653 1508 1162 1014 219

Superior D02X 2818 1597 1264 1097 312 2619 1449 1125 962 265 2855 1620 1287 1120 323

3BZ in D02X auf Anfrage möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 338 (D01X) | € 415 (D02X). Hochsaisonzuschlag:

Pro Zimmer | Nacht € 50 (24.12.–02.01.) im 1000 Nights Camp. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 488 (2OMMCTR21

S1). Fahrer und deutsch sprechender Reiseleiter: Pro Rundreise € 1584 (2OMMCTR21 S3) | max. 3 Personen pro Auto. Desert Nights Camp: Am 3. Tag

p.P. EZ € 134 | DZ € 78 (01.11.–21.12. | 06.01.–31.05.), im EZ € 220 | DZ € 121 (22.12.–05.01.), im EZ € 138 | DZ € 79 (01.09.–31.10.). Das Desert Nights

Camp ist von 01.06.–31.08. geschlossen (2OMMCTR21 S2). Obligatorische Galadinner: 31.12. im Golden Tulip Nizwa Hotel pro Person € 75. 24.12. im

Desert Nights Camp pro Person € 55, 31.12. pro Person € 83.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Standard Superior

Nizwa 2 Falaj Daris Hotel Golden Tulip Nizwa

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp Desert Nights Camp


39

RUNDREISE · OMAN

Abenteuer Al Batinah - Wadis & Wüste

4 Tage | 3 Nächte • ab | bis Muscat

Auf dieser Privattour durch den westlichen Teil Nordomans

wohnen Sie in luxuriösen Unterkünften, erleben spannende

Offroad-Fahrten durch das Hajjar-Gebirge mit seinen zahlreichen

Wadis und erfahren mehr über die omanische Kulturgeschichte.

Ein Highlight der Rundreise ist sicherlich die

Übernachtung im neu eröffneten Wüstencamp Dunes by Al

Nahda inmitten der Dünen des Wadi Abyadh.

1. Tag: Muscat - Amouage-Fabrik - Nakhl - Barka (M)

Um 08.30 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter im Hotel und

beginnen Ihre Rundreise durch die Al Batinah Region. Im

nahegelegenen Ort Sib halten Sie an der bekannten Amouage-Parfümfabrik.

Bei einer Führung lernen Sie mehr über

die exotischen Düfte und das exklusive Amouage Parfüm.

Weiter geht es ins Landesinnere nach Nakhl. Hier sehen Sie

schon von weitem die Festung, die etwas außerhalb des

Ortes auf einem Felsen errichtet wurde. Sie besuchen die

Festung und erfahren ihre Geschichte, die weit zurück in

vor-islamische Zeiten reicht. Durch die Gärten Nakhls geht

es zu den heißen Quellen von Ain Thowarah, wo Sie ein

kleines Picknick erwartet. Anschließend werden Sie in das

Al Nahda Resort & Spa gebracht. Nach dem Check-in haben

Sie nachmittags Zeit am Pool zu entspannen oder aber das

hervorragende Wellness Angebot des Hotels zu nutzen.

2. Tag: Barka - Wadi Bani Awf - Wadi Sahtan - Rustaq -

Barka (F)

Heute erwartet Sie eine aufregende Fahrt durch die einzigartigen

Landschaften der schroffen Nordseite des Hajjar-Gebirges.

Erst geht es durch das enge, teils steile Wadi

Bani Awf, das im weiteren Verlauf eine Offroad-Verbindung

zur Südseite des Gebirges darstellt. Über den kleinen Ort

Fashah geht es durch das wunderschöne Wadi Sahtan. Am

schluchtartigen Unterlauf finden Sie Felseinmeißelungen

verschiedenen Alters, die bezeugen, dass dieses Tal schon

früher als Route von der Küste ins Landesinnere genutzt

wurde. In einer Schleife gelangen Sie nach Rustaq. Hier

wird für einen Fotostopp an der Festung Qala‘at al Qesra

gehalten. Nachmittags geht es zurück zum Hotel, wo Ihnen

der restliche Tag zur freien Verfügung steht.

3. Tag: Barka - Wadi Mistal - Wekan - Wadi Abyadh -

Dunes by Al Nahda (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in das Wadi Mistal. Nach

ca. 30 km erreichen Sie an dessen Ende die Ortschaft Wekan.

Hier geht es auf einer Piste hinauf, bis Sie ca. 1.500

Meter Höhe erreichen. Sie haben die Möglichkeit, ca. 20-25

Minuten zu einem Aussichtspunkt zu wandern und können

von dort die fantastische Aussicht genießen. Da hier kühleres

Klima herrscht, wird das Gebiet landwirtschaftlich

genutzt. So finden Sie Weintrauben, Walnüsse, Aprikosen

und Granatäpfel, die hier gedeihen. Auf dem Weg ins Wadi

Abyadh passieren Sie immer wieder kleine Ortschaften. Im

Wadi Abyadh angekommen, können Sie sich in den kristallklaren,

tiefen Wasserpools erfrischen. Übersetzt heißt das

Wadi ‚Weißer Sand‘. Hier liegt auch das Dunes by Al Nahda,

wo Sie die Nacht im exklusiven Deluxe-Zelt verbringen. Optional

können Sie Kamelreiten, Quad fahren, Sandboarden

oder Minigolfen. Übernachtung im Camp.

4. Tag: Dunes by Al Nahda - Wadi Hawqayn - Muscat (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Al Hazm Festung und

durch das Wadi Hawqayn zurück nach Muscat. Sie werden

an Ihrem Anschlusshotel bzw. am Flughafen abgesetzt.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung im klimatisierten Geländewagen

• Übernachtung in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfer ab Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich, außer Freitag und Samstag

(01.11.–15.04. | 15.09.–31.10.)

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort Nächte Hotel

Barka 2 Al Nahda Resort & Spa

Wadi Abyadh 1 Dunes by Al Nahda

Dunes by Al Nahda (2OMMCTH27)

Wadi Abyadh | Exklusive Neueröffnung im September 2015.

Zimmer & Ausstattung: Die Deluxe-Zelte (ca. 36 qm) verfügen

über ein privates Badezimmer, Klimaanlage, Minibar,

Kaffee-|Teekocher, Safe, Fernseher und WiFi.

Preise in € pro Person

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-28.02. 01.03.-31.03.*

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

2OMMCTR39 | D01X

EZ-

Zuschlag

2890 1476 1150 1000 438 2723 1389 1063 913 374

*Preise ab 01.04. auf Anfrage bzw. lt. System. Rundreise nicht buchbar 15.04.-15.09. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern

mit Extrabett € 203. Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 36 (26.12–03.01.) im Al Nahda Resort & Spa, pro Zimmer | Nacht € 91 (26.12.–03.01. |

01.09.-03.09.) im Dunes by Al Nahda. Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 483 (2OMMCTR39 S1). Obligatorische Galadinner:

31.12. im Al Nahda Resort & Spa pro Person € 80, 31.12. im Dunes by Al Nahda pro Person € 159.

Essen & Trinken: 1 Restaurant sowie 1 Bar.

Freizeit & Unterhaltung: Kleiner 9-Loch Golfplatz, Kamelreiten,

Quadtouren etc. (gegen Gebühr) sowie das Spa Sand

Bath mit verschiedenen Anwendungen.

Lage: Das luxuriöse Camp liegt ca. 45 Fahrminuten vom Al

Nahda Resort & Spa entfernt, das Zentrum von Muscat erreicht

man in ca. 90 Minuten.


40

RUNDREISE · OMAN

Glamping - die glamouröse Variante des Campings

ab 2 Tage | 1 Nacht • ab | bis Muscat oder Salalah

Erleben Sie eine Rundreise durch das Sultanat auf eine außergewöhnliche

Art und Weise. Sie übernachten in luxuriösen

Zeltcamps, die exklusiv für Sie in den endlosen Dünen

der Wahiba Sands oder Rub al Khali Wüste, an den feinsandigen

Stränden der Küste oder in den zerklüfteten Bergen

des Hajjar-Gebirges aufgebaut werden. Verlauf und Dauer

der Reise sind von Ihnen individuell und ganz nach Ihren

Interessen bestimmbar.

Hud Hud Luxus-Zeltcamp

Zimmer & Ausstattung

Die mobilen Zelte verfügen über ein gemütliches Schlafzimmer

mit hochwertigen Doppel- oder Einzelbetten sowie

Netzen zum Insektenschutz. Jedes Zelt hat ein angeschlossenes

Badezimmer-Zelt mit WC, Dusche und Waschbecken.

Das Wasser wird mit Batterie beheizt. Ein ‚Majlis‘, aus dem

arabischen übersetzt ‚Ort des Zusammensitzens‘ bietet mit

Sitzkissen und Teppichen, Büchern sowie Brettspielen in

stimmungsvoller Umgebung Platz zum entspannen. Kerzen,

Öllampen und ein Lagerfeuer sorgen für Ambiente und das

nötige Licht. Ein Generator erlaubt das Aufladen von Mobilfunkgeräten

und Kamera-Akkus.

Essen & Trinken

Morgens bekommen Sie ein frisch zubereitetes kontinentales

Frühstück. Mittags genießen unsere Gäste ein Picknick

auf Ihrer Rundreise. Zum Abendessen im Camp bereitet

der Küchenchef ein spezielles 3-Gänge Menü für Sie zu.

Die Mahlzeiten werden an Tischen im Schatten serviert. Es

werden verschiedene nicht-alkoholische Getränke sowie

Kaffee und Tee angeboten. Alkoholische Getränke werden

nicht gestellt, dürfen aber selbstverständlich mitgebracht

werden. Es empfiehlt sich, diese bereits bei Anreise am

Flughafen zu kaufen.

Reisevorschlag

1. Tag: Muscat – Nakhl – Rustaq – Bilad Sayt – Jebel Akhdar

(M,A)

Die Rundreise beginnt durch die Al Batinah Region über

Nakhl und dessen heiße Quellen Ain Thowarah zur sehenswerten

Festung von Rustaq. Sie fahren auf einer der

beliebtesten Offroad-Pisten durch das Wadi Bani Awf bis

auf 2.000 Meter Höhe ins Hajjar-Gebirge. Auf dem Weg

sehen Sie einige kleine Dörfer und gelangen schließlich

nach Bilad Sayt, wo Sie eine Kleinigkeit zu Mittag serviert

bekommen. Sie haben die Möglichkeit, eine leichte

Wanderung durch die landschaftlich reizvolle Umgebung

zu machen. Weiter geht es in Richtung Jebel Akhdar, wo

oberhalb von Tanuf in ca. 1.000 m Höhe Ihr mobiles Luxus-Camp

aufgeschlagen wird.

2. Tag: Jebel Akhdar – Al Hamra – Misfah al Abriyeen – Jebel

Shams (F,M,A)

Morgens besuchen Sie verschiedene Dörfer, um die Lebenskultur

der Omanis näher kennenzulernen. In Al Hamra

sehen Sie alte Lehmhäuser. Auf einem Spaziergang durch

Misfah al Abriyeen erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter mehr zu

dem ausgeklügelten Bewässerungssystem ‚Falaj‘. Sie fahren

weiter hinauf in Richtung des höchsten Berges, dem Jebel

Shams. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Spaziergang

entlang dem Grand Canyon Omans, wo auch schon Prinzessin

Diana den einzigartigen Ausblick genießen konnte.

Übernachtung im Zeltcamp.

3. Tag: Jebel Shams – Nizwa – Bahla - Wahiba Sands (F,M,A)

Nach einem faszinierenden Sonnenaufgang brechen Sie

nach Nizwa, der alten Hauptstadt des Landes, auf. Neben

dem quirligen Souk ist die Festung absolut sehenswert.

Weiter geht es nach Bahla, das für seine Töpferkunst bekannt

ist. Nach einem Fotostopp an der alten Festung

fahren Sie nach Birkat al Mouz und genießen Ihr Mittagessen

unter den schattenspendenden Dattelpalmen. Über

Ibra und Mudayrib gelangen Sie in die Weiten der Wahiba

Sands. Sie haben die Möglichkeit einmal selbst das Fahren

im Sand zu probieren. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen Tipps und

Ratschläge. Nach einem Sonnenuntergang in den Dünen

erleben Sie ein außergewöhnliches Abendessen unter dem

Sternenhimmel der Wüste.

4. Tag: Wahiba Sands – Wadi Bani Khalid – Sur – Muscat

(F,M)

Nach dem Frühstück in der Wüste und dem kurzen Besuch

einer Beduinen-Familie fahren Sie zum berühmten Wadi

Bani Khalid und können sich in den Wasserpools erfrischen.

Nach einem Mittagessen im Schatten der zerklüfteten Berge,

geht es weiter in die Hafenstadt Sur. Hier besuchen Sie

eine kleine Dhau-Fabrik. Über die Küstenstraße gelangen

Sie nach einem Stopp im Wadi Shab oder Wadi Tiwi nach

Muscat.

Programmänderungen vorbehalten

Individuell für Sie geplant

Bei der beschriebenen Route handelt es sich nur um ein

Beispiel. Wir können die Dauer und den Verlauf Ihrer Reise

komplett nach Ihren Wünschen gestalten.

Preis pro Person | Nacht im DZ: ab 1.300 Euro

Hinweise

Der Reiseleiter verfügt über ein Satellitentelefon für Notfälle.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Maßgeschneiderte Rundreise beliebiger Dauer

• Unterkunft in luxuriösen Zelten

• Beförderung im klimatisierten Geländewagen

• Frühstück, Mittagessen, Abendessen sowie nicht alkoholische

Getränke, Kaffee und Tee

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Alkoholische Getränke

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich (01.11.-15.05. | 15.09.-31.10.)


41

RUNDREISE · OMAN

Naturschönheiten Omans

4 Tage | 3 Nächte • ab | bis Muscat

Erlebnis Wüste

2 Tage | 1 Nacht • ab | bis Muscat

Erleben Sie bei dieser Kurztour die goldene

Wüstenlandschaft, grüne Wadis, die geschützten

Schildkröten bei Ras al Jinz sowie

die hübsche Küstenstadt Sur.

1. Tag: Muscat - Ibra - Wahiba Sands (M,A)

Um 08.30 Uhr werden Sie von Ihrem Reiseleiter

am Hotel abgeholt und fahren in

Richtung Süden. Sie halten am Bimah Sinkhole,

einen mit türkisfarbenen Wasser gefüllten

Krater. Weiter geht es über den Ort

Ibra ins Landesinnere. Schon bald sehen Sie

ein Meer aus Sand und Dünen, die Wahiba

Sands. Übernachtung im 1000 Nights Camp.

2. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid -

Sur (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem wohl

bekanntesten Wadi Omans, ins Wadi Bani

Khalid. Weiter geht es nach Sur. Nach einem

frühen Abendessen fahren Sie nach Ras Al

Jinz, um mit etwas Glück Schildkröten bei der

Eiablage oder beim Schlüpfen zu sehen.

3. Tag: Sur (F)

Morgens besuchen Sie die Dhau-Werft und

das Maritim Museum. Um 10 Uhr geht es

dann auf einen Bootstrip durch den Hafen

und zu der vorgelagerten Insel Khawar Al

Gharama, wo Sie die Möglichkeit haben,

schnorcheln zu gehen. Rückkehr ins Hotel

gegen 13 Uhr und Zeit zur freien Verfügung.

Um 16 Uhr besuchen Sie dann die Festung

Bilad, die Textilfabrik in Sur sowie den quirligen

Souk.

4. Tag: Sur - Muscat (F)

Früh morgens um 06:30 Uhr erleben Sie den

lokalen Fischmarkt in Sur hautnah. Nach

dem Frühstück brechen Sie dann wieder in

Preise in € pro Person

1

Pers.

2

Pers.

01.11.-30.09. 01.10.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

Richtung Muscat auf. Auf dem Weg fahren

Sie durch das landschaftlich reizvoll gelegene

Wadi Shab. Auch das Wadi Abriyeen gehört

zu den schönsten des Landes. Sie haben

Zeit sich in den Wasserpools der Wadis

abzukühlen, bevor es zurück nach Muscat

geht. Hier werden Sie am späten Nachmittag

an Ihrem Anschlusshotel abgesetzt.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Die Sichtung von Schildkröten kann nicht

garantiert werden.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Auto

Leistungspaket

• Kurztour gemäß Programm

• Beförderung im klimatisierten Geländewagen

• Übernachtung in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfers ab | bis Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Sie übernachten in den folgenden o. ä. Hotels

Ort Nächte Hotel

Wahiba Sands 1 1000 Nights Camp

Sur 2 Al Ayja Plaza Hotel

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

2OMMCTR43 | D01X

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

2785 1396 1076 916 92 2810 1408 1088 928 98

3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett

€ 420. Halbpension: Pro Erw. und Kind | Nacht € 37 (2OMMCTR43 S1). Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter:

Pro Rundreise € 427 (2OMMCTR43 S2).

Auf dieser Kurztour erleben Sie eine unvergessliche

Nacht in der Wüste. Außerdem

entdecken Sie die Ostküste, das Wadi Bani

Khalid und kulturelle Schätze des Sultanat

Omans. Als besonderes Highlight besuchen

Sie eine Beduinenfamilie.

1. Tag: Muscat - Sur - Wahiba Sands (M,A)

Sie starten diese Tour im Geländewagen

morgens gegen 08.30 Uhr in Muscat und

fahren Richtung Sur. Unterwegs sehen Sie

das Bimah Sinkhole, einen faszinierenden

Krater mit türkisblauem Wasser gefüllt.

Weiter geht es mit einem Zwischenstopp

im Wadi Shab und dem schönen Strand von

Fins. In Sur besuchen Sie die Dhau-Werft,

wo bis heute die traditionellen Holzschiffe

repariert werden. Nach dem Mittagessen

fahren Sie in die Wahiba Sands. Eine atemberaubende

Dünenfahrt wird Sie garantiert

begeistern. Den Abend und die Nacht verbringen

Sie im Wüstencamp und können

die einmalige Stimmung unter dem Sternenhimmel

genießen.

2. Tag: Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid -

Muscat (F,M)

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine

Beduinenfamilie und erfahren mehr über

deren Lebensweise. Weiter geht es in das

Wadi Bani Khalid, eines der grünsten Wadis

Omans. Nach einer Erfrischung im kühlen,

klaren Wasser nehmen Sie unterwegs ein

Picknick ein oder stoppen in einem lokalen

Restaurant. Auf der Rückfahrt nach Muscat

halten Sie in Mudhayrib und Ibra, wo Sie

die im Lehmstil erbauten Häuser sehen.

Rückkehr in Ihr Hotel in Muscat.

Preise in € pro Person

1

Pers.

2

Pers.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweis

Voraussetzung für die Wüstentour ist eine

stabile Gesundheit. Sie ist im Besonderen

für Personen mit Rückenleiden nicht geeignet.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Auto

Leistungspaket

• Kurztour gemäß Programm

• Beförderung im klimatisierten Geländewagen

• Übernachtung im 1000 Nights Camp

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfers ab | bis Flughafen Muscat

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

01.11.-31.07. 01.08.-31.10.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1

Pers.

2

Pers.

3 Pers.

1 DZ & 1 EZ

2OMMCTR04 | D01X

4 Pers.

2 DZ

EZ-

Zuschlag

1193 668 507 427 75 1216 691 530 450 79

Kinder: Max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern mit Extrabett € 167. Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer |

Nacht € 50 (24.12.–02.01.). Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise € 244 (2OMMCTR04 S1).

Fahrer und deutsch sprechender Reiseleiter: Pro Rundreise € 718 (2OMMCTR04 S2) | max. 3 Personen pro

Auto. Desert Nights Camp: P. P. im EZ € 134 | DZ € 78 (01.11.–21.12 | 06.01.–31.05.), im EZ € 220 | DZ € 121

(22.12.–05.01.), im EZ € 138 | DZ € 79 (01.09.–31.10.). Das Desert Nights Camp ist von 01.06.–31.08. geschlossen

(2OMMCTR04 S3). Obligatorisches Galadinner: 24.12. im Desert Nights Camp pro Person € 55, 31.12. € 78.


42

Muscat

Stadtrundfahrt Muscat

Halbtägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie beginnen die Stadtrundfahrt Muscat

mit der Besichtigung der Großen Moschee

(außer freitags), der größten und sehenswertesten

Moschee des Landes. Durch

das Botschaftsviertel geht es weiter nach

Muttrah. Hier besuchen Sie den lebhaften

Fisch- und Gemüsemarkt sowie den Souk

mit seinen vielen Farben und Gerüchen.

Entlang der Corniche und über den Ryam-

Pass fahren Sie in die Altstadt von Muscat,

wo sich der Sultanspalast befindet. Sie

besuchen das Bait al Zubair-Museum, das

Ihnen einen Einblick in das kulturelle Erbe

des Landes vermittelt.

Tourdauer: 09.00–13.00 Uhr

Wadi Dayqah & Wadi Al Arbaeen

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Auf dem Weg durch das Wadi Dayqah bietet

sich eine abwechslungsreiche Landschaft

mit dem für Oman so typischen Kontrast

aus sattem Grün der Palmen und dem trockenen

Braun-Rot der Berge. Nach 20 km

erreichen Sie den Wadi Dayqah Damm,

der größte des Landes. Sie folgen der Piste

ins Wadi Al Arbaeen. Auf dem Weg können

Sie die wegen ihrer Form benannten

‚Mushroom‘ Felsen sehen. An den türkisblauen

Wasserpools des Wadi Al Arbaeen

können Sie sich abkühlen und etwas zu Mittag

essen. Anschließend fahren Sie durch

das Wadi Mayh, das sich zwischen Yiti und

Sifah befindet, zurück nach Muscat.

Tourdauer: 09.00-17.00 Uhr

Preise in € pro Person

2OMMCTA01

01.11.-31.10.

Sprache Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 95 67 54

Deutsch 02 142 99 78

Preise in € pro Person

2OMMCTA11

01.11.-31.10.

Sprache Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 204 141 110

Deutsch 02 281 193 149

Spricht man heute von Muscat als Hauptstadt Omans, dann ist damit nicht allein der

historische Ort Muscat gemeint, sondern die Capital Area, die Hauptstadtregion. Das

neue Muscat wurde umsichtig geplant und in den letzten 40 Jahren erbaut. Die Stadt

dehnt sich mittlerweile über etwa 60 km entlang des Golfes von Oman und dem Hajjar-Gebirge

aus. Mehrspurige Straßen führen vom historischen Zentrum rund um den

alten Hafen zu den angrenzenden Wadis. In Muscat erwarten den Besucher blütenweiße

Siedlungen, prachtvolle Paläste und lange Sandstrände. Besonders beeindruckend

ist ein Besuch der Sultan Qaboos Moschee (Große Moschee), eine der größten

und prunkvollsten Moscheen der Welt. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Souk in

Muttrah, welcher viel von seinem ursprünglichen Charme beibehalten hat. Das historische

Muscat liegt in einer kleinen, geschützten Felsbucht im Süden der Hauptstadtregion

und ist heute modernes Verwaltungszentrum und Sitz des Sultans. Bei der Fahrt

vorbei an den alten Festungen Fort Mirani und Fort Jalali öffnet sich immer wieder der

Blick auf das blau leuchtende Meer.

Nizwa und Umgebung

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie fahren durch das Hajjar-Gebirge nach

Nizwa, der alten Hauptstadt Omans. Mit

ihrer wunderbar restaurierten Altstadt,

der sehenswerten Festung und dem Souk

zählt Nizwa zu den schönsten Städten des

Landes. Danach geht es weiter nach Bahla.

Der Ort ist bekannt für seine Töpfereien und

das eindrucksvolle Lehmfort, das derzeit als

UNESCO-Weltkulturerbe restauriert wird.

Mittagessen in einem landestypischen Restaurant.

In Jabrin sehen Sie eine der schönsten

Festungen des Landes. Ursprünglich

diente das Gebäude als Wohnpalast für den

Imam. Danach Rückfahrt nach Muscat.

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

Wadi Shab

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Dieser Tagesausflug im Geländewagen

führt Sie Richtung Süden, entlang der Küste

nach Quriyat. Von hier aus geht es weiter

bis zum Eingang des Wadi Shab, wo Sie den

Geländewagen verlassen und ca. 30 Minuten

durch die reizvolle Landschaft in das

Wadi hinein wandern. Es erwarten Sie glitzernde,

grüne Wasserpools, umgeben von

Palmen und imposanten Felsformationen.

Nach einem Picknick fahren Sie zum Strand

von Fins, wo Sie etwas Zeit zum Entspannen

haben, bevor Sie die Rückreise nach Muscat

antreten (festes Schuhwerk empfohlen).

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

Preise in € pro Person

2OMMCTA02

01.11.-31.10.

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 196 141 113

Deutsch 02 282 193 152

Preise in € pro Person

2OMMCTA04

01.11.-31.10.

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 212 151 122

Deutsch 02 288 203 161


43

Jebel Shams - Der Berg der Sonne

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Muscat

Morgens fahren Sie im Geländewagen über

Fanjah und Izki in die ehemalige Hauptstadt

Nizwa. Dort besuchen Sie die Altstadt

und die alte Festungsanlage. Weiter geht

es durch das Wadi Ghul hinauf auf den

höchsten Berg Omans, den Jebel Shams.

Am Ende des Wadis befindet sich ein Weberdorf,

welches Sie besuchen, um deren

Handwerkskunst kennen zu lernen. Nach

dem Picknick können Sie auf dem 2.000

Meter hohen Plateau die fantastische Aussicht

in den ca. 1.000 Meter tiefen Grand

Canyon genießen. Anschließend fahren Sie

nach Misfah al Abriyeen, einer idyllischen

Bergoase und spazieren durch den alten

Ortskern.

Mystisches Muscat & Opera House

Halbtägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Samstag-Donnerstag,

ab | bis Muscat

Die Tour beginnt mit dem Besuch des Royal

Opera House Muscat, Omans Schauplatz

für Musik und Kultur. Im omanischen Stil

erbaut, wurde es für den Sultan Qaboos errichtet

und hat insgesamt 1.100 Sitzplätze.

In der einstündigen Führung besuchen Sie

u. a. den Theaterraum, eine Aula, schöne

Gärten und ein Kunstcenter. Weiter geht es

nach Muttrah, wo Sie den lebhaften Fischund

Gemüsemarkt sowie den Souk mit seinen

vielen Farben und Gerüchen besuchen.

Entlang der Corniche fahren Sie in die Altstadt

von Muscat, wo sich der Sultanspalast

befindet (Fotostopp). Die Tour endet mit

dem Besuch des Bait Al Zubair-Museum.

Amouage - Exotische Düfte

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Sonntag bis Donnerstag,

ab | bis Muscat

Von Muscat geht es in den nahegelegenen

Ort Sib, wo sich das Zentrum des exklusiven

Parfümherstellers Amouage befindet.

Hier werden die, mit diversen Preisen ausgezeichneten,

Düfte hergestellt. Seit der

Antike ist das sagenumwobene Land Oman

berühmt für Weihrauch und exotische Düfte.

Anschließend geht es ins alte Lehmdorf

Fanjah. Bekannt für seine 400 Jahre alte Geschichte

bietet der Ort einen fantastischen

Blick auf das umliegende Wadi. Die Pools

des unberührten Wadi Tayyins laden abschließend

zu einer Abkühlung ein. Picknick

im Schatten der Bäume und danach Rückkehr

nach Muscat.

Jebel Akhdar - Der Grüne Berg

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Im Geländewagen fahren Sie vorbei an

Fanjah und Izki Richtung Jebel Akhdar.

Durch das malerische Birkat al Mouz geht

es hinauf zum Sayq-Plateau im Jebel Akhdar-Massiv.

Auf gut ausgebauter Straße erreichen

Sie den Ort, der über Jahrhunderte

nur mit Esel erreichbar gewesen ist. An

den Hängen gedeihen in Obstgärten und

auf den Terrassenfeldern Rosen, Granatäpfel,

Aprikosen und Walnüsse. Im Wadi Bani

Habib unternehmen Sie eine Wanderung

vorbei an Walnussbäumen zum alten, verlassenen

Dorf. Nach dem Picknick kehren

Sie zurück nach Muscat.

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

AUSFLÜGE · MUSCAT · OMAN

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMMCTA05

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 229 163 130

Deutsch 02 306 215 169

Tourdauer: 09.00-13.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMMCTA17

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 104 77 64

Deutsch 02 151 109 87

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMMCTA15

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 220 156 125

Deutsch 02 297 208 164

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMMCTA08

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 229 163 130

Deutsch 02 306 215 169

Faszinierende Festungen

Wadis & Berge

Delfin-Safari

Dhau-Cruise

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Entlang der Küste fahren Sie in die Al Batinah

Ebene und besuchen den Küstenort

Barka, in dem es neben der Festung einen

kleinen, lebhaften Fisch- und Gemüsemarkt

zu entdecken gibt. In Nakhl besichtigen Sie

die imposante Festung, die sich inmitten

von Dattelplantagen vor der Kulisse des

Jebel Nakhl-Massivs erhebt. Der Bau der

Festung wird auf vor-islamische Zeit datiert.

Weiter geht es zu den heißen Quellen

von Ain Thowarah, wo Sie im Schatten der

Bäume Ihr Picknick einnehmen. Fahrt nach

Rustaq, das bekannt ist für die Festung Qala‘at

al-Qesra (Fotostopp). Anschließend

Rückkehr nach Muscat.

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMMCTA03

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 196 141 113

Deutsch 02 273 193 152

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Dieser Ausflug führt Sie in die fruchtbarste

Region Nordomans. Ihr erstes Ziel ist das

Wadi Abyadh. Auf dem Weg passieren Sie

malerische Dörfer und zahlreiche Dattelplantagen.

Nach einer aufregenden Fahrt

durch das Wadi picknicken Sie im Schatten

der Bäume. Anschließend geht die Fahrt ca.

30 km ins Wadi Mistal, an dessen Enden

sich jeweils die Dörfer Hadash und Wekan

befinden. Sie fahren nach rechts, wo sich

schließlich auf ca. 1.500 Höhenmeter Wekan

befindet. Hier können Sie einen Spaziergang

zu einem Aussichtspunkt machen

und das kühlere Klima sowie den fantastischen

Ausblick genießen. Abschließend

Rückkehr nach Muscat in Ihr Hotel.

Tourdauer: 09.00–17.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMMCTA16

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 243 173 137

Deutsch 02 320 225 176

Halbtägig

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie werden am frühen Morgen von Ihrem

Hotel abgeholt und zum Golf von Oman

gefahren. Mit einem modernen Motorboot

geht die 2-stündige Fahrt hinaus aufs Meer

und dank diverser Ortungshilfen finden Sie

schnell den Ort, wo Delfine zu sehen sind.

Die Sichtung von Delfinen kann nicht auf

jedem Ausflug garantiert werden. Sie können

jedoch trotzdem sicher sein, dass Sie

einen herrlichen Morgen auf dem Golf von

Oman haben werden. Getränke auf dem

Boot und Transfers ab | bis Hotel inklusive

(die Tourdauer und Abholzeit ist abhängig

vom jeweiligen Abholort).

Tourdauer: ca. 07.15–09.15 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

Code 2-4 P.

Englisch 01 78

2OMMCTA09

Halbtägig

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Donnerstag bis Samstag | Montag,

ab | bis Hotel

Sie erwartet eine 2-stündige Fahrt auf einer

traditionellen Holz-Dhau entlang der Küste

des historischen Teils von Muscat. Sie haben

die Möglichkeit einige der Schauplätze

omanischer Geschichte aus einer anderen

Perspektive zu betrachten. Später passieren

Sie das kleine Fischerdorf Sidab, die

Altstadt von Muscat mit dem Al Alam-Palast

sowie das Al Bustan Palace Hotel, das

mit seiner Architektur wie ein Palast aus

1.001 Nacht erscheint. Außerdem sehen Sie

den Fischerort Qantab und die Strände von

Bandar Jissah. Transfers inklusive (die genaue

Tourdauer und Abholzeit ist abhängig

vom jeweiligen Abholort).

Tourdauer: 16.00–18.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

Code 2-4 P.

Englisch 01 110

2OMMCTA10


44

MUSCAT · OMAN

Hotel

Deluxe Meerblick-Zimmer

Shangri-La Al Husn Resort & Spa

Das exklusive Shangri-La Al Husn Resort &

Spa überzeugt durch exzellenten Service

und eine einmalige Lage. Im Hintergrund

die mächtigen, kargen Berge des Hajjar-Gebirges,

die fast bis ins Hotel hineinzureichen

scheinen und davor die private ca. 500 m

lange weiße Sandbucht und das tiefblaue

Wasser des Golfs von Oman. Daneben bietet

das Resort seinen Gästen ein großes Restaurantangebot.

Gäste des Al Husn, dem luxuriösesten

Haus des Resorts, das aus insgesamt

3 Hotelkomplexen besteht, können

die Einrichtungen aller 3 Hotels nutzen (siehe

nebenstehende Hotels). Das Al Husn hat

zudem einen eigenen, privaten Sandstrand.

Das Resort scheint völlig einsam zu liegen

und doch ist die lebhafte Stadt Muscat mit

ihren vielen Besichtigungsmöglichkeiten

nur ca. 15 Minuten per Auto entfernt. Für

Abwechslung sorgen zudem die vielfältigen

Freizeitmöglichkeiten im Resort.

Zimmer & Ausstattung

Die Gestaltung des Al Husn ist an einen Palast

angelehnt und liegt auf einem kleinen

Plateau direkt oberhalb des Meeres. Dieses

Haus mit insgesamt 180 Zimmer und Suiten

bietet vor allem dem anspruchsvollen

Gast jeglichen Komfort und zusätzlich zum

Hauptstrand einen eigenen 100 m langen

Strandbereich, der nur den Gästen des Al

Husn vorbehalten ist. Die 164 edlen Deluxe-Zimmer

(ca. 48 qm) mit Blick zum Meer,

Pool oder Garten sind mit einem modernen

Badezimmer sowie Safe, Telefon, TV, kostenlosen

Internetzugang, Klimaanlage, Kaffee-|Teekocher,

Föhn, Minibar (ausgewählte

alkoholische und nicht alkoholische Getränke,

die täglich aufgefüllt werden, inklusive),

Strandbox mit kleiner Kühltasche, Balkon

oder Terrasse ausgestattet. Sie erhalten täglich

frische Früchte und Mineralwasser aufs

Zimmer sowie die örtliche Tageszeitung.

Auf Wunsch kann das Frühstück auch in der

Privatsphäre Ihres Zimmers eingenommen

werden. Des Weiteren findet nachmittags

der High Tea mit Tee und Gebäck sowie

abends ein entspannter Pre-Dinner Drink

mit Canapés statt.

Essen & Trinken

Insgesamt 21 Restaurants, Cafés, Poolbars,

Lobby Lounges und Bars bieten garantiert

für jeden Geschmack das Richtige. Die kulinarischen

Möglichkeiten reichen von Fast

Food bis hin zum Fine Dining. Im Al Husn

lassen sich das stylische ‚Sultanah‘ sowie

das ‚Sharhrazade‘ Restaurant finden. In

letzterem überzeugt eine authentisch-arabische

Küche mit marokkanischen, libanesischen

und traditionell omanischen Speisen.

Das ‚Sultanah‘ ist einem Kreuzfahrtschiff

nachempfunden und bietet täglich variierende

Küche mit fantastischem Blick auf

den Golf von Oman. Frische Meeresfrüchte

werden in dem neuen ‚Beach Grill‘ Restaurant

serviert. Das Pool Cafè legt Wert auf

lokale Produkte aus ökologischem Anbau.

Freizeit & Unterhaltung

1 Infinity-Pool sowie exklusiver Sandstrand

(ca. 100 Meter), Boutique Spa und Fitnesscenter

im Al Husn. Im gesamten Resort finden

sich 4 Swimmingpools, 4 Tennisplätze,

Minigolf, Fitnesscenter, Bibliothek, Apotheke,

Frisör, Beautysalon, Volleyball, Wasser-

Preise in € pro Person | Nacht

sport (gegen Gebühr), Tauchcenter (PADI),

Businesscenter und täglich wechselndes

Unterhaltungsprogramm sowie kostenloser

Shuttletransfer zum Souk in Muscat.

Wellness

Das exklusive ‚CHI, The Spa‘ liegt zwischen

dem Al Waha und Al Bandar und bietet insgesamt

12 Behandlungsvillen. Bei Buchung

einer Anwendung sind Sauna, Dampfbad

und Jacuzzi kostenlos. Daneben bietet das

Al Husn ein Boutique Spa und ein brandneues

Fitnesscenter.

Lage

Der Flughafen Muscat liegt etwa 45 Fahrminuten

entfernt. Die Altstadt von Muscat

erreichen Sie in ca. 20 Fahrminuten.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Hinweise

Kinder sind ab 12 Jahren im Resort erlaubt

und müssen von einem Erwachsenen begleitet

werden. Der exklusive Strand- sowie

der Poolbereich des Al Husn und der

Pre-Dinner Drink ist Kinder erst ab 16 Jahren

zugänglich. Mindestalter für Mittagund

Abendessen in den Restaurants des Al

Husn ist ebenfalls 16 Jahre. Die Halbpension

ist nur in den Buffetrestaurants Al Tanoor

(Al Bandar) oder Samba (Al Waha) möglich.

Alternativ bekommen Kunden, die in einer

der à-la-Carte Restaurants dinnieren wollen,

eine Gutschrift über 16 OMR.

Frühbucher

Im Zeitraum 01.11.-23.12. erhalten Sie eine

Ermäßigung von 25% auf den Zimmerpreis.

Im Zeitraum 24.12-02.01. erhalten Sie eine

Ermäßigung von 20% auf den Zimmerpreis.

Im Zeitraum 03.01.-31.10. und bei Buchung

bis 30.11.17 erhalten Sie eine Ermäßigung

von 30% auf den Zimmerpreis. Nicht gültig

auf Verpflegungszuschläge oder Extrabett

(nicht kombinierbar).

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1004 95 47 32

Muscat Hotel 2OMMCTT1005 78 39 26

01.11.-23.12. 24.12.-27.12. 28.12.-02.01.

03.01.-10.02.

23.02.-27.03.

13.04.-30.04.

01.10.-19.10.

29.10.-31.10.

11.02.-22.02.

28.03.-12.04.

20.10.-28.10.

2OMMCTH07

01.05.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Deluxe D01G ÜF 266 532 329 658 477 954 308 616 393 786 239 478

Deluxe Meerblick D02G ÜF 288 576 351 702 515 1030 347 694 431 862 277 554

Mindestaufenthalt: 4 Nächte im Zeitraum 28.12.-02.01. Hochsaisonzuschlag: 31.12. pro Zimmer € 236. Kinder: Kinder ab 12 Jahren erlaubt. Max. Belegung Deluxe-Zimmer

ist Einzel- oder Doppelzimmer. Bitte beachten Sie: Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Der Strand- und Poolbereich sowie der Pre-Dinner

Drink im Al Husn ist Kindern erst ab 16 Jahren zugänglich. Mindestalter für Mittag- und Abendessen im Al Husn ist 16 Jahre. Alternativ stehen Restaurants im Al Bandar

und Al Waha zur Verfügung. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 53 (siehe Hinweise). Abw. Stornobedingungen: 28.12.-02.01. ab 21 Tage vor Anreise 100%, 24.12.-28.12. |

11.02.-22.02. | 29.03.-12.04. | 20.10.-28.10. ab 14 Tage vor Anreise 100%, im restlichen Zeitraum ab 7 Tage vor Anreise 100%.


45

MUSCAT · OMAN

Deluxe-Zimmer Al Bandar

Shangri-La Barr al Jissah Resort & Spa

Das Barr Al Jissah Resort & Spa der internationalen

Hotelkette Shangri-La besteht aus

einem Hotelkomplex von insgesamt drei

Hotels: Dem Al Waha, dem Al Bandar und

dem Al Husn. Jedem Gast des Al Waha‘s

und des Al Bandar‘s stehen die Einrichtungen

und Restaurants beider Hotels zur

Verfügung. Für Abwechslung sorgen zudem

die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im

Resort. Shangri- La‘s Barr Al Jissah Resort &

Spa ist ideal für Familien, Paare, Unternehmungslustige,

Jung und Alt, kurz gesagt:

Für Jedermann!

Zimmer & Ausstattung

Al Waha: Das Al Waha ‚Die Oase‘ ist das

größte der 3 Hotels und der perfekte Ort

für Familien. Insgesamt bietet das Hotel

262 komfortable Zimmer und Suiten. Die

Architektur ist traditionell omanisch an den

Süden des Landes angelehnt. Die 201 Superior-Zimmer

(ca. 32 qm) sind mit Blick

zum Pool oder zum Meer. Die Ausstattung

umfasst ein modernes Badezimmer sowie

Safe, Klimaanlage, TV, kostenloses WLAN,

Telefon, Kaffee-|Teekocher, Föhn, Arbeitsplatz,

Minibar sowie Balkon oder Terrasse.

Die 40 Familien-Zimmer im Al Waha verfügen

über eine Verbindungstür zwischen

einem Zimmer mit Kingsize-Bett und einem

mit Twin-Bett sowie über eine Playstation

3. Nur bei dieser Zimmerkategorie kann bei

Buchung garantiert werden, dass die Zimmer

zusammenhängend sind.

Al Bandar: Das im Herzen der Anlage gelegene

Al Bandar ‚Die Stadt‘ ist ideal für

Paare, Geschäftsreisende und Alleinreisende.

Es ist der Altstadt von Muscat nachempfunden

und durch arabische Stilelemente

liebevoll gestaltet. Die 169 Deluxe-Zimmer

haben eine Größe von ca. 38 qm und unterteilen

sich in Zimmer mit Pool- oder Gartenblick.

Die geschmackvolle Einrichtung

umfasst ein modernes Badezimmer sowie

Safe, Klimaanlage, TV, kostenloses WLAN,

Telefon, Kaffee-|Teekocher, Föhn, Arbeitsplatz,

Minibar sowie Balkon oder Terrasse.

Die Deluxe Terrassen-Zimmer befinden sich

im Erdgeschoss und haben eine Terrasse

sowie direkten Zugang zum Pool. Die Deluxe

Meerblick-Zimmer bieten Blick auf das

Meer. In beiden Hotels erhalten Sie frische

Früchte bei Ankunft sowie Mineralwasser

aufs Zimmer.

Essen & Trinken

Insgesamt 21 Restaurants, Cafés, Poolbars,

Lobby Lounges und Bars bieten garantiert

für jeden Geschmack das Richtige. Im ‚Al

Tanoor‘ (Al Bandar) und ‚Samba‘ (Al Waha)

wird die Halbpension in Buffetform eingenommen.

Frische Meeresfrüchte genießen

Gäste im Strandrestaurant ‚Beit al Bahr‘. Die

kulinarischen Möglichkeiten reichen von

Fast Food bis hin zum Fine Dining.

Preise in € pro Person | Nacht

Al Waha

Freizeit & Unterhaltung:

3 Swimmingpools, 3 Kinderpools, Lazy River,

4 Tennisplätze, Minigolf, Fitnesscenter,

Beautysalon, Volleyball, Wassersport (gegen

Gebühr), Tauchcenter (PADI), Bildungszentrum

‚Eco Centre‘ und Businesscenter.

Täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm

sowie kostenloser Shuttletransfer

zum Souk in Muscat.

Wellness

‚CHI, The Spa‘ mit 12 Behandlungsvillen.

Bei Buchung einer Behandlung sind Sauna,

Dampfbad und Jacuzzi kostenlos inklusive.

Kinder

Cool Zone-Kinderclub im Al Waha mit

Innen- und Außenspielbereich, Adventure-Zone

nahe dem Heritage Village, Kinderpools

im Al Bandar und Al Waha, Lazy

01.11.-23.12.*

03.01.-10.02.

23.02.-27.03.

13.04.-30.04.

01.10.-19.10.

29.10.-31.10.

River, Splashpad Wasserspielplatz, Billard,

Darts, Videospiele, Minigolf sowie kostenpflichtigem

Kamel- und Ponyreiten.

Lage

Der Flughafen Muscat liegt etwa 45 Fahrminuten

entfernt. Die Altstadt von Muscat

erreichen Sie in ca. 20 Fahrminuten.

Frühbucher

Im Zeitraum 01.11.-23.12. erhalten Sie eine

Ermäßigung von 25% auf den Zimmerpreis.

Im Zeitraum 24.12-02.01. erhalten Sie eine

Ermäßigung von 20% auf den Zimmerpreis.

Im Zeitraum 03.01.-31.10. und bei Buchung

bis 30.11.17 erhalten Sie eine Ermäßigung

von 30% auf den Zimmerpreis. Nicht gültig

auf Verpflegungszuschläge oder Extrabett

(nicht kombinierbar).

11.02.-22.02.

28.03.-12.04.

20.10.-28.10.

2OMMCTH05

01.05.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Superior Poolblick D01G ÜF 180 360 140 201 402 154 239 478 179 131 262 107

Superior Meerblick D02G ÜF 199 398 152 223 446 168 261 522 194 153 306 122

Familien-Zimmer D03G ÜF 354 708 236 393 786 262 539 1078 359 246 492 164

*Preise im Zeitraum 22.12.-02.01. und 3BZ | 4BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 4 Nächte im Zeitraum 28.12.-02.01. Hochsaisonzuschlag: 31.12. pro

Zimmer € 236. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Superior-Zimmer mit 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-11 J. mit od. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Max. 3 Kinder unter

12 J. im Familienzimmer mit max. 2 Extrabetten erlaubt. Kind von 0-11 J. frei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 50, pro Kind (max. 2 Kinder) von 0-11 J. | Nacht im Zeitraum

01.11.-02.01. frei. Im Zeitraum 03.01.-31.10. pro Kind von 0-5 J. | Nacht frei, pro Kind 6-11 J. | Nacht € 24. Nicht möglich am 31.12. Abw. Stornobedingungen: 28.12.-02.01.

ab 21 Tage vor Anreise 100%, 24.12.-28.12. | 11.02.-22.02. | 29.03.-12.04. | 20.10.-28.10. ab 14 Tage vor Anreise 100%, im restlichen Zeitraum ab 7 Tage vor Anreise 100%.

Al Bandar

2OMMCTH06

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 207 414 158 223 446 168 269 538 199 161 322 127

Deluxe Terrasse D02G ÜF 218 436 165 239 478 179 285 570 210 177 354 138

Deluxe Meerblick D03G ÜF 218 436 165 246 492 184 292 584 214 184 368 142

Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Deluxe-Zimmer mit 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-11 J. mit od. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Mindestaufenthalt | Hochsaisonzuschlag

| Halbpension | Abw. Stornobedingungen siehe Al Waha Hotel. Transfers: Siehe nebenstehendes Hotel Shangri-La Al Husn Resort & Spa.


46


47

MUSCAT · OMAN

Wohnbeispiel

Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel

Als eines der luxuriösesten Hotels der Welt

bekannt, liegt das Al Bustan Palace umgeben

von den beeindruckenden Felsen

des Hajjar-Gebirges in einer malerischen

Bucht, direkt am Golf von Oman. Das achteckige

Monument mit seinen neun Stockwerken

und der goldenen, schimmernden

Kuppel ist ein Palast aus 1.001 Nacht.

Das sogenannte Juwel des Sultanats besticht

mit einem besonderen Ambiente

und einem beeindruckenden Design mit

außergewöhnlichen arabischen Stilelementen.

Die großzügige Pool- und Gartenlandschaft

sowie der 1 km lange private

Sandstrand ermöglichen den Gästen einen

entspannten Badeaufenthalt. Genießen Sie

einen stilvollen Urlaub in der traumhaften

Anlage des Al Bustan Palace und lassen

Sie sich vom ausgezeichneten Service und

Komfort verwöhnen.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel verfügt über 200 Zimmer und

50 Suiten. Die geschmackvoll und luxuriös

gestalteten Deluxe-Zimmer (ca. 40

qm) verbinden auf einzigartige Weise

arabische Stilelemente mit Art Deco-Design.

Gäste der modernen Deluxe Bergblick-Zimmer

in der 5. und 6. Etage erwartet

eine Aussicht auf das imposante

Hajjar-Gebirge. Die klassischen Deluxe

Poolblick-Zimmer befinden sich in der 2.

und 3. Etage (ehemals Gartenblick-Zimmer).

Die Deluxe Meerblick-Zimmer in der

2., 3., 5. und 6. Etage versprechen einen

traumhaften Ausblick auf den arabischen

Golf. Die Lagunen-Zimmer sind ebenerdig

in der 1. Etage und haben direkten Zugang

zur Lagunenlandschaft über eine 16 qm

große Terrasse. Alle Zimmer sind mit King-

Size- oder Twin-Betten, Radio, TV, Telefon,

kostenlosem Internetzugang, DVD-Spieler,

Kaffee-|Teekocher, Minibar (nicht alkoholische

Getränke sind inklusive und werden

täglich aufgefüllt), Safe, Föhn und Balkon

oder Terrasse ausgestattet. Sie erhalten

täglich frische Früchte und Mineralwasser

aufs Zimmer sowie die internationale Tageszeitungen

digital auf Ihren TV.

Essen & Trinken

3 Restaurants (u.a. Meeresfrüchte, chinesische

und internationale Küche) und 2 Bars.

Freizeit & Unterhaltung

Etwa 1 km langer privater Sandstrand,

Infinity-Swimmingpool, 4 Lagunenpools,

Wassersport (Segeln, Windsurfen und

Schnorcheln gegen Gebühr), 4 Tennisplätze

mit Flutlicht, Tischtennis, Fitnesscenter,

Joggingweg und Aerobic. Täglich wechselndes

Unterhaltungs- und Freizeitprogramm

inklusive. Tauchen kann organisiert werden.

Einmal täglich fährt ein kostenloser

Shuttlebus nach Muscat.

Preise in € pro Person | Nacht

Wellness

Das neu eröffnete Six Senses Spa at Al Bustan

Palace bietet ein großes Spa Angebot

mit insgesamt 17 Behandlungsräumen.

Das Spa-Gebäude wurde einer typisch arabischen

Festungsanlage nachempfunden

und ist täglich zwischen 06.00 Uhr morgens

und 23.00 Uhr abends geöffnet (Ramadan

09.00-23.00 Uhr). Das Spa verfügt

u.a. über 3 Hammam, Sauna, Dampfbad

und einen Entspannungsraum. Der Ladies

Club bietet zudem einen Pool, Fitnessraum,

Yoga Studio, Meditationsraum, Sauna

sowie einen privaten Strandabschnitt.

Kinder

Kinderpool mit Kinderbecken und Kinderspielplatz.

Ritz Kids mit täglichen Aktivitäten

für Kinder von 5 bis 12 Jahren. Kindern

unter 16 Jahren ist der Zugang zum Fitnesscenter,

zur Sauna und zum Dampfbad

nicht erlaubt.

Lage

Die Entfernung zum Flughafen Muscat

beträgt ca. 45 Fahrminuten. Zum alten

Stadtzentrum und zum Souk von Muttrah

gelangen Sie in ca. 15 Fahrminuten.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1003 87 44 29

Muscat Hotel 2OMMCTT1005 78 39 26

01.02.-08.02.

18.02.-25.03.

08.04.-30.04.

01.10.-18.10.

29.10.-31.10.

09.02.-17.02.

26.03.-07.04.

19.10.-28.10.

Hinweis

Im Al Bustan Palace finden bis einschließlich

Januar 2018 umfassende Renovierungsarbeiten

statt. Die Bergblick- und

Meerblick-Zimmer sind voraussichtlich für

Aufenthalte ab Februar buchbar. Die Poolblick-

und Lagunen-Zimmer sind voraussichtlich

ab April | Mai buchbar.

01.05.-30.09.

2OMMCTH04

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Deluxe Bergblick-Zimmer D03G ÜF 310 620 251 372 744 292 124 248 127

Deluxe Poolblick-Zimmer D01G ÜF 333 666 266 388 776 303 131 262 132

Deluxe Meerblick-Zimmer D02G ÜF 364 728 287 426 852 328 148 296 143

Lagunen-Zimmer D05G ÜF 348 696 276 403 806 313 140 280 138

*Hotel wegen Renovierungsarbeiten voraussichtlich im Zeitraum 01.11.-31.01. geschlossen. Mindestaufenthalt: 5 Nächte im Zeitraum 26.12.–04.01. | 26.03.-07.04. Kinder:

Max. 2 Kinder unter 13 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. frei. Kind von 6-12 J. mit oder ohne Extrabett | mit Frühstück € 21.

Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 56, pro Kind von 6-12 J. | Nacht € 30. Abw. Stornobedingungen: Im Zeitraum 09.02.-17.02. | 26.03.-07.04. | 19.10.-28.10. gilt ab 21 Tage

vor Anreise 100%.


48


49

MUSCAT · OMAN

Chedi Club Suite Terrasse

Chedi Deluxe-Zimmer

The Chedi Muscat

Das exklusive Resort, im Stil traditioneller

omanischer Architektur erbaut, bietet seinen

Gästen ausgezeichneten Service sowie

eine ideale Lage am Golf von Oman für

einen entspannten Badeaufenthalt. Die

Anlage besticht durch schlichte Eleganz

und kombiniert natürliche Farben mit

besonderen Details. Das ausgezeichnete

neue Spa im The Chedi Muscat bietet seinen

Gästen Entspannung und Erholung auf

höchstem Niveau. Abends verwandelt sich

das Hotel in ein Märchen aus 1.001 Nacht

und erstrahlt bei romantischer Beleuchtung

mit zahlreichen Kerzen und Fackeln.

Der hervorragende Service, die anspruchsvollen

Restaurants und die stilvolle Atmosphäre

machen Ihren Aufenthalt zu einem

unvergesslichen Erlebnis.

Zimmer & Ausstattung

Die 158 Zimmer sind im minimalistischen

Stil und sehr geschmackvoll eingerichtet.

Die Serai-Zimmer (ca. 33 qm) haben ein

Queen-Size-Bett und liegen im Serai-Flügel.

Die Chedi Deluxe-Zimmer (ca. 39 qm)

sind mit einem King-Size-Bett ausgestattet

und befinden sich im Chedi-Flügel. Die

meisten Zimmer haben entweder Blick auf

den Garten oder auf das Hajjar-Gebirge.

Beide Zimmerkategorien verfügen über

Badezimmer mit Tropical Rainfall-Dusche,

Minibar (Wasser, Fruchtsäfte und Softdrinks

werden täglich aufgefüllt), Tee-|Kaffeekocher,

Fruchtkorb, Klimaanlage, TV,

Telefon, kostenlosen Internetzugang, Safe

und Föhn. Die Chedi Deluxe Club-Zimmer

sind in Ausstattung und Größe identisch

mit den Deluxe-Zimmern. Weiterhin gibt

es 38 Chedi Club-Suiten (ca. 67 qm), die

sich in 1- bis 2-stöckigen Villen befinden

und in der wunderschönen Gartenanlage

verteilen. Die Suiten bieten ein separates

Schlaf- und Wohnzimmer und haben eine

eigene, großzügige Terrasse. Gäste der

Deluxe Club-Zimmer und der Club-Suiten

erhalten einen Nachmittags-Tee, Canapés

und Cocktails zwischen 18.00 und 19.30

Uhr kostenfrei in der Club-Lounge (Kinder

haben erst ab 6 Jahren und nur in Begleitung

eines Erwachsenen Zutritt). Ebenfalls

inklusive sind Minibar, die Transfers vom

Flughafen zum Hotel und zurück, lokale

Tageszeitung, Internetzugang in der

Club-Lounge sowie der Wäscherei-Service.

Essen & Trinken

‚The Restaurant‘ mit asiatischer, indischer,

arabischer und mediterraner Showküche,

Lobby-Lounge, ‚Chedi Poolside Cabana‘,

‚Serai Poolside Cabana‘, ‚Long Pool Cabana‘,

‚Arabian Courtyard‘, ‚Sheesha Lounge‘

und ‚The Beach‘ Restaurant am Strand.

Freizeit & Unterhaltung

370 m langer, hoteleigener Strandabschnitt,

3 Swimmingpools (Serai-Pool

für die ganze Familie, Chedi-Pool sowie

der Long-Pool, der mit 103 Metern der

längste Pool Arabiens ist und Gäste über

16 Jahre erlaubt), Tennisplätze, Fitnessraum,

Boutique mit Kunstgalerie, wechselndes

Freizeitprogramm. Gg. Aufpreis

können außerhalb des Hotels Tauchen,

Schnorcheln, Fischen und Delfin-Beobachtungsfahrten

arrangiert werden.

Wellness

800 qm großer neuer Spa- und Fitnessbereich

(400 qm) mit modernster Technik

und einem ausgewähltem Angebot. Traditionell

balinesische Therapien, indische

Ayurvedabehandlungen sowie wohltuende

Rituale werden in den 13 exklusiven

Spa-Suiten angeboten. Darunter finden

Gäste den modernen Fitnessbereich mit

hochwertiger Ausstattung.

Lage

Das Hotel liegt ca. 12 km vom Flughafen

Muscat entfernt. In die Altstadt von Muscat

fahren Sie ca. 30 Minuten.

Hinweise

Durch die Nähe zum Flughafen kann es zu

Lärmbeeinträchtigungen kommen. Das Hotel

akzeptiert ganzjährig nur eine gewisse

Anzahl an Kindern. Die Fenster im Hauptgebäude

lassen sich nicht öffnen.

Frühbucher

Bei Buchung bis 30.09. erhalten Sie im

Zeitraum 01.11.-23.12. eine Ermäßigung

von 10% auf den Zimmerpreis (nicht kombinierbar).

Im Zeitraum 04.01.-25.03. | 04.04.-10.05.

01.10.-31.10. erhalten Sie bei Buchung bis

60 bzw. 30 bzw. 14 Tage vor Anreise eine

Ermäßigung von 25% bzw. 15% bzw. 10%

auf den Zimmerpreis. Ab einem Mindestaufenthalt

von 3 Nächten erhalten Sie im selben

Zeitraum ab 13 Tage vor Anreise 10% auf die

Zimmerrate (nicht kombinierbar).

Im Zeitraum 26.03.-03.04. erhalten Sie ab

einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten und

bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise eine Er-

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1001 78 39 26

Muscat Hotel 2OMMCTT1002 63 31 21

Preise in € pro Person | Nacht

mäßigung von 15% auf die Zimmerrate (nicht

kombinierbar).

Im Zeitraum 11.05.-30.09. und bei Buchung

bis 90 bzw. 30 bzw. 14 Tage vor Anreise erhalten

Sie eine Ermäßigung von 35% bzw.

20% bzw. 15% auf den Zimmerpreis (kombinierbar

mit Spartipp).

Spartipp

Im Zeitraum 11.05.-30.09. erhalten Sie ab

einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten und

nach Verfügbarkeit ein kostenloses Upgrade

vom Serai-Zimmer in das Deluxe-Zimmer

bzw. vom Chedi Deluxe Club-Zimmer in die

Chedi Club-Suite (kombinierbar mit Frühbucher).

01.10.-23.12.*

04.01.-10.05.

01.10.-31.10.

2OMMCTH09

11.05.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Serai-Zimmer D01G ÜF 286 572 314 628 173 346

Chedi Deluxe-Zimmer D02G ÜF 531 702 387 774 223 446

Chedi Deluxe Club-Zimmer D03G ÜF 440 880 484 968 264 528

Chedi Club-Suite U01G ÜF 720 1440 792 1584 418 836

*Preise 24.12.-03.01. auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 5 Nächte im Zeitraum 24.12.-03.01.

Kinder: Max. 2 Kinder unter 13 J. in den Chedi Club-Suiten erlaubt. Kind von 0-6 J. frei. Kind von 7-14 J.

mit Frühstück | Sofabett € 118. Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro Erw. € 384, pro Kind von 0-12 J.

€ 192. Abw. Stornobedingungen: 24.12.–03.01. gilt ab 21 Tage vor Anreise 100%; 01.11.-23.12. | 04.01.-10.05. |

01.10.-31.10. gilt ab 5 Tage vor Anreise 100%.


50

MUSCAT · OMAN

Grand-Zimmer

Grand Hyatt Muscat

Das elegante Grand Hyatt Muscat liegt im

Botschaftsviertel von Muscat, direkt am

öffentlichen Strand von Shatti Al Qurum

und bietet einen wunderschönen Blick

über das azurfarbene Meer. Arabisches

Flair und modernster Komfort erwarten

den Gast. Bereits die hohe, phantasievoll

im arabischen Stil verzierte Lobby wird Sie

begeistern und stimmt Sie auf die Pracht

und Schönheit des gesamten Hotels ein. Die

Poolanlage innerhalb des Hotelgartens, die

direkte Strandlage mit schönem Sonnenbereich

am kilometerlangen Strand von Al

Qurum, geräumige Zimmer, eine hervorragende

Küche und exzellenter Service garantieren

einen unvergesslichen Urlaub.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel bietet 280 Gästezimmer, davon

226 Grand-Zimmer und View-Zimmer

sowie 54 Suiten. Alle Zimmer haben

Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Föhn,

Safe, kostenlosen High-Speed-Internetzugang

und Balkon. Die geräumigen und

geschmackvoll gestalteten Grand- und

View-Zimmer (jeweils ca. 42 qm) befinden

sich in den Seitenflügeln des Hotels und

sind mit einem großen Doppelbett oder 2

separaten Betten ausgestattet. Ein elegantes

Badezimmer vervollständigt die Einrichtung.

Die Grand-Zimmer befinden sich

hauptsächlich im Erdgeschoss und haben

entweder Blick auf den Garten oder die

angrenzenden Grundstücke. Die View-Zimmer

garantieren einen schönen Blick über

die Anlage sowie je nach Lage einen direkten

oder seitlichen Blick auf den Golf von

Oman. Weiterhin werden Club-Zimmer mit

und ohne Meerblick angeboten. Die Ausstattung

und Größe sind identisch mit den

Grand-Zimmern. Die Gäste der Club-Zimmer

haben zusätzlich eine Nespresso

Maschine auf dem Zimmer und genießen

Zugang zur Grand Club-Lounge. Dort wird

u.a. morgens ein kontinentales Frühstück

serviert, nachmittags Tee und Gebäck sowie

abends Drinks und Canapés. Kindern

bis 12 Jahren ist der Zugang nur in Begleitung

von Erwachsenen gestattet.

Essen & Trinken

4 mehrfach ausgezeichnete Restaurants

(u.a. arabische, italienische, asiatische,

internationale Küche, Grillspezialitäten), 2

Bars, 1 Sportsbar mit Happy Hour von 12

bis 21 Uhr, ‚Sirj Tea Lounge‘ und der Nachtclub

‚Copacabana‘.

Freizeit & Unterhaltung

Schöne Poollandschaft mit Poolbar, Kinderbecken,

langer Strandpromenade, Club

Olympus Fitnesscenter mit modernsten Geräten.

Gegen Gebühr: Jet-Ski, Bananaboot,

Segeln, Schnorcheln und Tauchen. Sie finden

im Hotel eine kleine Arkade mit verschiedenen

Geschäften und ein Businesscenter.

Wellness

Dampfbad, Whirlpool, Sauna und Beautysalon

sowie verschiedene Massagen (gegen

Gebühr).

Lage

Der Flughafen ist ca. 18 km entfernt. In die

Altstadt von Muscat fahren Sie etwa 20 Minuten.

Das Hotel selbst liegt direkt am kilometerlangen

Strand von Al Qurum inmitten

des schönen und ruhigen Botschaftsviertels.

Preise in € pro Person | Nacht

Frühbucher

Im Zeitraum 24.12.-02.01. erhalten Sie

bei Buchung bis 24.09. eine Ermäßigung

von 30% auf die Zimmerrate. Im Zeitraum

03.01.-31.10. und bei Buchung bis 30 Tage

vor Anreise erhalten Sie 30% auf die Zimmerrate

(nicht kombinierbar, nicht gültig

auf 3BZ oder Verpflegungszuschlag).

Unser persönlicher Tipp

‚Genießen Sie feine

Grillspezialitäten im

‚Safari Rooftop Grillhouse‘

mit Blick auf den Ozean.‘

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1001 78 39 26

Muscat Hotel 2OMMCTT1002 63 31 21

01.11.-23.12.*

03.01.-25.03.

08.04.-30.04.

01.10.-31.10.

Spartipp

Im Zeitraum 03.01.-31.01. gilt bei Buchung

bis 30.09. 7=5 auf ÜF-Basis (nicht kombinierbar).

2OMMCTH08

26.03.-07.04. 01.05.-31.08. 01.09.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Grand-Zimmer D01G ÜF 184 368 152 192 384 148 243 486 182 125 250 103 162 324 128

View-Zimmer D02G ÜF 199 398 162 207 414 158 273 546 202 140 280 113 177 354 138

Club-Zimmer D03G ÜF 236 472 187 251 502 187 295 590 216 177 354 138 221 442 167

Club View-Zimmer D04G ÜF 251 502 197 266 532 197 310 620 226 192 384 148 236 472 177

*Preise 24.12.-02.01. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. mit Extrabett im Zimmer der Eltern erlaubt. Kind von 0-11 J. mit oder ohne Extrabett | mit

Frühstück frei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 62, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 31. Nicht gültig am 24.12. | 25.12. | 31.12. Abw. Stornobedingungen: 24.12.–02.01. gilt ab 21

Tage vor Anreise 100%, 26.03.-07.04. gilt ab 14 Tage vor Anreise 100%, 01.11.-23.12. | 03.01.-25.03. | 08.04.-30.04. | 01.10.-31.10. gilt ab 7 Tage vor Anreise 100%.


51

MUSCAT · OMAN

Wohnbeispiel

Kempinski Hotel Muscat

Das neueste Projekt der internationalen

Kempinski Hotelgruppe eröffnet im

4. Quartal 2017 und liegt an einem sechs

kilometerlangen Sandstrand mit Blick auf

das azurfarbene Meer. Lassen Sie sich

von der exzellenten Küche, dem hervorragenden

Service und der traumhaften Lage

des Hotels verzaubern. In den im modern

arabischen Stil eingerichteten Zimmern

verweilen Sie im puren Luxus und einer

atemberaubenden Atmosphäre. Die Vielzahl

an Attraktionen und Aktivitäten, die

das Hotel und seine Umgebung bieten, garantieren

einen unvergesslichen Urlaub. Die

großzügig gestaltet Anlage eignet sich ideal

für Golfliebhaber, Familien und Unternehmungslustige.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel umfasst insgesamt 310 Zimmer

und Suiten. Die Superior Meerblick-Zimmer

(ca. 45 qm) mit einem King-Size-Bett verfügen

über ein luxuriöses Badezimmer, Safe,

Klimaanlage, kostenlosen Internetzugang,

TV, Telefon, Kaffee-|Teekocher, Föhn und

Minibar. Die im arabischen Stil eingerichteten

Zimmer bieten eine private Terrasse mit

Blick auf die Hotelanlage. Die Deluxe-Zimmer

(ca. 45 qm) verfügen bei ansonsten

gleicher Ausstattung über bodentiefe Fenster

mit Ausblick in die Gartenanlage des

Hotels. Die Deluxe Meerblick-Zimmer (ca.

45 qm) bieten hingegen einen wunderschönen

Blick auf das Meer. Die Grand Deluxe

Meerblick-Zimmer (ca. 49 qm) haben eine

private Terrasse mit Sicht auf das Meer. Diese

Zimmer sind mit einer separaten Sitzecke

und einem begehbaren Kleiderschrank

sowie einem luxuriös eingerichteten Badezimmer

mit Blick auf den Garten ausgestattet.

Die Junior-Suiten (ca. 62 qm) blicken

entweder auf die Gartenanlage des Hotels

oder auf den Golf von Oman. Die Ausstattung

umfasst zudem ein Wohnzimmer mit

Essbereich, das vom Schlaf- und Badezimmer

separiert werden kann.

Essen & Trinken

8 Restaurants und Bars sowie 1 Café. In der

Showküche ‚The Kitchen‘ bekommen Sie

überwiegend internationale Gerichte serviert.

Das ‚Bukhara‘ Restaurant verwöhnt

mit traditionellen indischen Speisen. Thailändische

Spezialitäten werden im ‚Soi Soi‘

geboten. Daneben verfügt das Hotel über

das ‚Boulevard Tea House‘ mit einer Auswahl

an Indischem Tee sowie die ‚Amwaj

Lounge‘, die ‚1897 Zigarren Lounge & Bar‘

und die ‚Zale Beach Club & Lounge‘.

Freizeit & Unterhaltung

3 Swimmingpools, Kinderpool, Fitnesscenter,

Kinderclub, Cosmic Bowling und

Unterhaltungszentrum, Businesscenter, verschiedene

Wassersportaktivitäten (gegen

Gebühr), Azure Beach Club.

Golf

Der 18-Loch Golfplatz mit atemberaubendem

Blick auf das Meer und das Hajjar-Gebirge

befindet sich ca. 5 Fahrminuten vom

Hotel entfernt.

Preise in € pro Person | Nacht

Wellness

1.100 qm großer Spabereich mit Sauna und

Jacuzzi. Erfahrene Therapeuten verwöhnen

Sie mit verschiedenen Massagen, Anwendungen

und Beauty-Behandlungen.

Kinder

Kids Club mit verschiedenen Einrichtungen

und Aktivitäten sowie einem Spielplatz.

Lage

Das Kempinski Hotel Muscat ist Teil des neu

entstandenen Al Mouj Muscat. An dem 6 km

langen Küstenabschnitt befinden sich Hotels,

Wohnanlagen, Grünflächen, angelegte

Wasserstraßen sowie der von Greg Norman

konzipierte Golfplatz. Den Flughafen erreichen

Sie in 15 Fahrminuten, die Altstadt von

Muscat in ca. 35 Fahrminuten.

Hinweise

Das Hotel eröffnet voraussichtlich zum Ende

des Jahres 2017 und nimmt Buchungsanfragen

ab September an. Durch die Nähe zum

Flughafen kann es zu Lärmbeeinträchtigungen

kommen.

05.01.-09.02.

19.02.-30.03.

16.04.-30.04.

01.10.-26.10.

10.02.-18.02.

31.03.-15.04.

27.10.-31.10.

Eröffnungsangebot

Im Zeitraum 05.01.-30.01. erhalten Sie eine

Ermäßigung von 30% auf den Zimmerpreis

(nicht kombinierbar, ab Buchung gilt 100%

Stornogebühr).

Frühbucher

Bei Buchung bis 30.11. erhalten Sie im Zeitraum

01.02.-30.04. eine Ermäßigung von

25% auf den Zimmerpreis (nicht kombinierbar,

ab Buchung gilt 100% Stornogebühr).

Bei Buchung bis 30.12. erhalten Sie im Zeitraum

01.05-30.09. eine Ermäßigung von

25% auf den Zimmerpreis (nicht kombinierbar,

ab Buchung gilt 100% Stornogebühr).

Familienangebot

Im Zeitraum 01.05.-30.09. erhalten Familien

mit max. 2 Kindern unter 12 J. auf das 2.

Zimmer eine Ermäßigung von 50% (2. Zimmer

mit 50% Ermäßigung nicht kombinierbar,

Elternzimmer kombinierbar).

01.05.-30.09.

2OMMCTH52

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Superior Meerblick-Zimmer D01G ÜF 303 606 238 369 738 282 162 324 144

Deluxe-Zimmer D02G ÜF 317 634 248 384 768 292 184 368 159

Deluxe Meerblick-Zimmer D03G ÜF 339 678 262 398 796 302 199 398 169

Grand Deluxe Meerblick-Zimmer D04G ÜF 354 708 272 413 826 312 214 428 179

Junior-Suite U01G ÜF 384 768 292 443 886 332 243 486 198

Junior-Suite Meerblick U02G ÜF 398 796 302 457 914 341 258 516 208

Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind 0-5 J. frei. Kind 6-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 30. Kind 6-11 J. mit

Extrabett | Frühstück € 106. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 87, Kind 6-11 J. | Nacht € 44. Vollpension: Pro Erw. | Nacht € 146, pro Kind 6-11 J. € 73. Transfers: Siehe

nebenstehendes Hotel Grand Hyatt Muscat.


52

MUSCAT · OMAN

Standard Meerblick-Zimmer

tel

Standard Meerblick-Zimmer

Intercontinental Muscat

Crowne Plaza Muscat

Das Strandhotel der internationalen Hotelgruppe

IHG befindet sich am langen,

öffentlichen Strand von Shatti Al Qurum.

Eingebettet in eine weitläufige Parkanlage

mit Palmengarten bietet es seinen Gästen

herzliche Gastfreundschaft sowie modernen

Komfort. Durch seine zentrale Lage ist das

Intercontinental Muscat idealer Ausgangspunkt

für unternehmungslustige Gäste, die

sowohl Muscat als auch die Umgebung erkunden

möchten.

Zimmer & Ausstattung

Insgesamt verfügt das Hotel über 258 Zimmer

und Suiten. Alle Zimmer sind geräumig

und komfortabel gestaltet und mit Klimaanlage,

Föhn, Telefon, Internetanschluss, Safe,

Minibar, Kaffee-|Teekocher, TV und Balkon

ausgestattet. Die Standard-Zimmer (ca.

36 qm) bieten Berg- oder Meerblick.

Essen & Trinken

4 Restaurants (französisch-polynesische,

mexikanische, italienische und internationale

Küche) und 1 Pub.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-27.12.*

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Fitnesscenter mit Jacuzzi,

Dampfbad und Sauna, Aerobic-Studio,

Tennis, Volleyball, Squash, Billard, Kinderspielplatz,

Wassersport (gegen Gebühr),

Businesscenter, Beautysalon und verschiedene

Geschäfte.

Lage

Das Hotel liegt etwa 15 Minuten vom Flughafen

Muscat entfernt. In die Altstadt von

Muscat und zum Souk in Muttrah sind es ca.

20 Fahrminuten. Direkt neben dem Hotel

befindet sich ein kleines Einkaufszentrum.

02.01.-30.04.

01.09.-30.09.*

2OMMCTH03

01.05.-20.08.*

26.08.-31.08.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Standard Bergblick D01G ÜF 154 252 129 154 308 129 115 230 104

Standard Meerblick D02G ÜF 176 352 144 176 352 144 139 276 119

*Preise 28.12.-01.01. | 21.08.-25.08. | 01.10.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 2 Kinder unter

12 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-1 J. frei. Kind von 2-11 J. ohne Extrabett |

mit Frühstück € 22. Kind von 4-11 J. mit Extrabett | mit Frühstück € 84. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 64,

pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 32. Nicht gültig 24.12. | 25.12. | 31.12. | 01.01. | 01.04. Abw. Stornobedingungen:

Im Zeitraum 22.12.-01.01. | 30.03.-03.04. | 21.08.-25.08. ab 10 Tage vor Anreise 100%. Im restlichen Zeitraum

ab 5 Tage vor Anreise 100%.

Das Hotel liegt auf einem Hügel oberhalb

des Golfs von Oman und bietet seinen

Gästen neben allen Annehmlichkeiten für

einen entspannten Badeaufenthalt einen

Panoramablick über den Golf von Oman.

Über einen Fußweg erreichen Sie den langen,

öffentlichen Strand von Al Qurum. Das

Hotel verfügt über einen kleineren privaten

Strandabschnitt.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel verfügt über 200 Zimmer, die sich

auf die 6 Stockwerke des Gebäudes verteilen.

Die Standard-Zimmer haben Blick auf

die Stadt oder das Meer und verfügen teilweise

über einen Balkon. Alle Zimmer sind

mit TV, Kaffee-|Teekocher, Föhn, kostenlosem

Internetzugang, Bademantel, Safe,

Schreibtisch, Klimaanlage, Minibar und

Telefon ausgestattet. Sie erhalten täglich

die lokale Tageszeitung.

Preise in € pro Person | Nacht

Essen & Trinken

4 Restaurants (persische, italienische und

internationale Küche), 1 Poolbar, 1 Lounge

und 2 Bars.

Freizeit & Unterhaltung

2 Swimmingpools, Sauna, Fitnessraum,

Tennis, Schönheitssalon und Businesscenter.

Strandbereich (öffentlich und privater

Bereich) sowie kostenloser Shuttletransfer

zum Muttrah Souk.

Lage

Die Fahrzeit zum Flughafen Muscat beträgt

ca. 20 Minuten. Zur Altstadt von Muscat sowie

zum Souk in Muttrah sind es ebenfalls

ca. 20 Fahrminuten. Den Strandbereich erreichen

Sie in ca. 5 Minuten über Treppen.

01.11.-22.12.

03.01.-14.02.

24.02.-29.03.

03.04.-30.04.

26.08.-30.09.*

23.12.-02.01.

15.02.-23.02.

30.03.-02.04.

2OMMCTH02

01.05.-13.06.*

18.06.-20.08.*

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Standard Stadtblick-Zimmer D01G ÜF 146 292 179 256 108 216

Standard Meerblick-Zimmer D02G ÜF 169 338 201 402 131 260

Standard Meerblick

(mit Balkon)

D03G ÜF 176 352 209 418 139 276

*Preise 14.06.-17.06. | 21.08.-25.08. | 01.10.-31.10. und 3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind

unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-6 J. frei. Kind von 7-11 J. ohne Extrabett | mit

Frühstück € 31. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | mit Frühstück € 62. Halbpension: Sonntag - Mittwoch pro Erw. |

Nacht € 58, pro Kind von 7-11 J. | Nacht € 29. Donnerstag und Freitag pro Erw. | Nacht € 91, pro Kind von

7-11 J. | Nacht € 46. Samstag pro Erw. | Nacht € 64, pro Kind von 7-11 J. | Nacht € 32. Abw. Stornobedingungen:

23.12.–02.01. | 15.02.-23.02. | 30.03.–02.04. | 14.06.-17.06. | 21.08.-25.08. gilt ab 21 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1001 78 39 26

Muscat Hotel 2OMMCTT1002 63 31 21

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1001 78 39 26

Muscat Hotel 2OMMCTT1002 63 31 21


53

Wohnbeispiel

MUSCAT · OMAN

Sheraton Oman Hotel |

Dieses vierzehnstöckige Hotel ist das höchste

Gebäude Muscats und gilt als Wahrzeichen.

Mit Blick auf das Gebirge und dem

exzellenten Service bietet das wieder eröffnete

Hotel eine besondere Atmosphäre.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt

über 230 Zimmer und Suiten. Die Deluxe

Zimmer (ca. 36 qm) sind ausgestattet mit

separaten Badezimmer, Klimaanlage, Safe,

Telefon, TV, Minibar und einer Kaffeemaschine

und bieten einen fantastischen Ausblick

auf das Hajjar-Gebirge.

Essen & Trinken: 2 Restaurants (internationale

Küche, Meeresfrüchte und Grillspezialitäten),

1 Lounge.

Freizeit & Unterhaltung: Innen- und Außenpool,

Fitnesscenter, Businesscenter, Spa,

Jacuzzi, Dampfbad, Sauna.

Lage: Der Flughafen ist ca. 30 Fahrminuten

entfernt. Das Hotel befindet sich in Ruwi,

dem Hauptgeschäftsviertel. Die Altstadt erreichen

Sie in wenigen Minuten.

Muscat Hills Resort

Das neu renovierte Muscat Hills Resort besteht

aus 35 Barasti-Hütten und liegt direkt

am feinsandigen Strand in einer idyllischen

Bucht nahe Muscats. Im Hintergrund thront

das beeindruckende Hajjar-Gebirge, Palmen

umsäumen die traditionellen omanischen

Bungalows.

Zimmer & Ausstattung

Jeder der 35 Bungalows besteht aus einem

gemütlichen Doppelzimmer mit einem einfachem

Freiluft-Bad mit Wänden aus Naturstein

sowie einer eigenen Terrasse, die

einen unvergesslichen Blick auf Sonnenaufund

-untergang garantiert. Alle Bungalows

sind ausgestattet mit einem Außenbad mit

DuscheIWC, Klimaanlage, Ventilator, Safe

und einer Minibar.

Essen & Trinken

Das Restaurant mit Blick auf das Meer verfügt

über 100 klimatisierte Innenplätze und

weiteren 160 Plätze auf der Terrasse. Es

wird eine Auswahl an lokalen und internationalen

Speisen angeboten. Cocktails,

frische Fruchtsäfte und eine Shisha kann

man in der ‚Beach-Bar‘ direkt am Strand

genießen.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-20.12.

Bungalow

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool mit separatem Kinderbecken,

Beachvolleyball und kleines Geschäft

mit Taucherbedarf. Schnorcheln und Kajak

gegen Gebühr möglich. ‚The Beach Club‘

mit Live Musik.

Tauchen

Die Extra Divers Tauchbasis unter deutscher

Leitung bietet verschiedenste Tauchgänge

an 20 ausgewiesenen Tauchplätzen an.

Lage

Das Muscat Hills Resort liegt wenige Buchten

von dem Shangri-La‘s Barr al Jissah

Resort & Spa. Der Flughafen Muscat ist ca.

40 Fahrminuten und die Altstadt von Muscat

ca. 20 Fahrminuten entfernt.

Hinweis

Die öffentlichen Einrichtungen, der Strand

sowie die Tauchbasis im Muscat Hills Resort

sind für Tagesgäste gegen Gebühr geöffnet.

21.12.-02.01.

14.02.-23.02.

30.03.-02.04.

14.06.-17.06.

21.08.-25.08.

03.01.-13.02.

24.02.-29.03.

03.04.-10.05.

26.08.-31.10.

2OMMCTH53

11.05.-13.06.

18.06.-20.08.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Standard-Zimmer D01G ÜF 110 160 95 108 216 92 92 184 83 73 146 71

Hochsaisonzuschlag: 24.12. | 31.12. € 64 pro Zimmer und Nacht. Kinder: Max. 1 Kind unter 11 J. im Zimmer

der Eltern erlaubt. Kind 0-6 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind 7-10 J. mit Extrabett | Frühstück € 20.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1004 95 47 32

Muscat Hotel 2OMMCTT1005 78 39 26

Preise in € pro Person | Nacht

Al Falaj |

Das Al Falaj Hotel zeichnet sich durch seine

Nähe zur Altstadt, zum Souk und der Corniche

aus. Das Hotel ist daher ein idealer Ausgangspunkt

für Kunden, die einen aktiven

Stadturlaub verbringen möchten.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt

über 140 geräumige Zimmer und Suiten.

Die Standard-Zimmer sind mit Telefon,

WiFi, Tee-|Kaffeekocher, Klimaanlage, Minibar,

Safe, Föhn und TV ausgestattet.

Preise in € pro Person | Nacht

Essen & Trinken: 3 Restaurants mit japanischer,

indischer und int. Küche, 2 Bars.

Freizeit & Unterhaltung: 2 Swimmingpools,

Fitnessräume mit Jacuzzi, Sauna und

Dampfbad sowie ein Schönheitssalon.

Lage: Das Al Falaj befindet sich im Stadtteil

Ruwi. Der Flughafen liegt etwa 25 km entfernt.

Zur Altstadt und zum Souk in Muttrah

sind es ca. 10 bis 15 Minuten Fahrzeit.

01.11.-31.10.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ

Standard-Zimmer D01G ÜF 68 118 65

2OMMCTH12

Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-2 J. frei. Kind

von 3-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 9. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | Frühstück € 68. Halbpension: Pro

Erw. | Nacht € 34, pro Kind von 3-12 J. | Nacht € 18. Obligatorische Galadinner: 24.12. pro Erw. € 49, pro Kind

von 3-12 J. € 24, 31.12. pro Erw. € 51, pro Kind von 3-12 J. € 26.

Transferpreise in € pro Person | Weg

01.11.-23.12.

03.01.-30.04.

01.10.-31.10.

24.12.-02.01.

01.05.-10.05.

01.09.-30.09.

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT1001 78 39 26

Muscat Hotel 2OMMCTT1002 63 31 21

2OMMCTH10

11.05.-31.08.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 184 368 156 231 460 187 154 308 136 123 246 115

Royal Club-Zimmer D02G ÜF 223 446 182 269 538 212 192 384 161 161 322 140

Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern erlaubt. Kind 0-5 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei.

Kind 6-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 19. Kind 0-11 J. mit Extrabett | Frühstück € 58. Halbpension: Pro

Erw. | Nacht € 60, pro Kind 6-11 J. € 31. Abw. Stornobedingungen: Ab 3 Tage vor Anreise 100%. Transfers:

Siehe untenstehendes Hotel Al Falaj.

Standard-Zimmer


54

Muscat Umgebung &

Nordoman

Superior-Zimmer

Millennium Resort Mussanah

In der Umgebung von Muscat liegen Jebel Sifah, Al Sawadi, Mussanah und Barka.

In ca. 45 Minuten Fahrzeit erreicht man Jebel Sifah, das umgeben vom imposanten

Hajjar-Gebirge mit Sandstränden am Arabischen Golf lockt. Die Destination befindet

sich momentan im Aufbau und in den nächsten Jahren entstehen hier Villen, Appartements,

ein Golfplatz, eine Marina und weitere Hotels. Al Sawadi ist für seine guten

Tauchgründe bekannt und Barka ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der

Umgebung. Nordoman umfasst Nizwa, die Al Dakhiliyah Region und die Al Sharqiyah

Region. Die Al Dakhiliyah Region befindet sich im Landesinneren und war einst das

geistig-religiöse Zentrum des Landes. Nizwa, im 17. Jahrhundert blühendes Zentrum

von Religion, Philosophie, Kunst und Handel, gehört zu den sehenswertesten Orten in

Oman. Es ist zudem idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Bahla, Jabrin sowie in

das Hajjar-Gebirge auf den Jebel Shams und den Jebel Akhdar. Das Bild der östlichen

Al Sharqiyah Region wird geprägt von den goldenen Sanddünen der Wahiba Sands,

die sich über ein Gebiet von 15.000 qkm erstreckt. Entlang der Küste befindet sich das

östliche Hajjar-Gebirge mit seinen malerischen Wadis und dem Zentrum Sur. Sur und

Ras al Hadd sind ideale Ausgangspunkte, um das Naturschutzgebiet Ras al Jinz mit

den Grünen Meeresschildkröten zu besuchen. Bei den Unterkünften handelt es sich

um solide Rundreise-Hotels, die nicht immer europäischen Standards entsprechen,

aber zum Teil die einzigen Hotels im entsprechendem Gebiet sind.

Mussanah | Das Millennium Resort liegt in

Mussanah zwischen den beiden Städten

Barka und Sohar mit Blick auf die angrenzende

Marina. Es eignet sich ideal als Rundreisehotel,

um die fruchtbare Al Batinah

Region mit ihren Wadis und Festungen zu

erkunden. Ganz in der Nähe befinden sich

die Daminiyat Inseln, ein bekanntes Tauchund

Schnorchelparadies.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel verfügt über 234 Zimmer und

Suiten sowie 74 Appartements. Die Deluxe-Zimmer

(ca. 31 qm) verfügen über Klimaanlage,

Internetzugang, Minibar, Safe,

TV, Bügeleisen sowie Tee-|Kaffeekocher und

Blick auf den Garten. Die Superior-Zimmer

haben bei gleicher Ausstattung Meerblick.

Essen & Trinken

Die Anlage verfügt über 2 Restaurants. Das

‚Mydan‘ Buffet-Restaurant bietet internationale

Küche, im ‚Al Bahar‘ genießen Gäste

eine geschmackvolle Mischung aus marokkanischen

und fernöstlichen Gerichten. Für

den Hunger zwischendurch gibt es in der

‚Naseen Lounge‘ kleine Snacks, Kuchen

sowie Kaffee und Tee. Die Bar ‚The Deck‘

läd zu einem gemütlichen Cocktail mit Blick

über die Marina ein.

Freizeit & Unterhaltung

150 m Strandabschnitt, Kids-Club, Kinderpool,

weitläufige Poolanlage, Volleyball,

Tennisplätze, Fitnesscenter und Minigolf.

Das Resort liegt direkt an einer privaten

Marina, die von Oman Sail gemanagt wird

und eignet sich daher ideal für Wassersportler.

Das Angebot reicht von Segeln

über Tauchen und Schnorcheln bis hin zu

Kajak und Yachtcharter (gegen Gebühr).

Wellness

Das neu eröffnete ‚Zayna Spa‘ verfügt über

11 Behandlungsräume und bietet neben

verschiedenen Anwendungen ein Hammam,

Dampfbäder, Jacuzzi sowie eine Ladies

Lounge mit Blick über die Marina.

Lage

Das Hotel liegt in Mussanah in der Batinah

Region. Den internationalen Flughafen

Muscat erreicht man in ca. 45 Fahrminuten,

die Altstadt in weiteren 30 Minuten. Der

kleine Küstenort Barka befindet sich ca. 15

Fahrminuten entfernt.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-31.12.

01.01.-30.04.

01.10.-31.10.

2OMMCTH39

01.05.-30.09.*

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Deluxe D01G ÜF 91 164 77 96 176 81 80 142 70

Superior D02G ÜF 102 188 84 107 198 88 96 176 81

*Preise 13.06.-19.06. | 21.08.-28.08. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer

der Eltern erlaubt. Kind von 0-5 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind von 6-11 J. mit Extrabett | Frühstück

€ 51. Halbpension: 01.11.-31.12. pro Erw. | Nacht € 49, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 24. 01.01.-31.10. pro Erw. |

Nacht € 39, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 20. Abw. Stornobedingungen: Ab 3 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT2001 156 78 52


55

Golden Tulip Nizwa Hotel

Nizwa | Das Hotel ist im arabischen Stil

erbaut und ein idealer Ausgangspunkt für

Besichtigungen in Nizwa und Umgebung.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt

über 120 geräumige Zimmer. Die Deluxe-Zimmer

sind mit Klimaanlage, TV, Telefon,

Minibar, Föhn und kleiner Terrasse oder Balkon

mit Garten- oder Poolblick ausgestattet.

Essen & Trinken: 1 Restaurant (nationale

sowie internationale Küche), 3 Bars und 1

Poolbar. Es finden regelmäßige Grillabende

in Poolnähe statt.

Freizeit & Unterhaltung: Swimmingpool mit

Sonnenterrasse, Fitnessraum mit Sauna,

Billard, Souvenirshop, kostenloser Internetzugang

und hoteleigener Parkplatz.

Lage: Das Zentrum von Nizwa ist ca. 20 km

und der Flughafen Muscat ca. 150 km

entfernt.

Hinweis: Die Zimmer können sich in ihrer

Größe unterscheiden.

RUNDREISEHOTELS · OMAN

Al Nahda Resort & Spa

Barka | Das charmante Al Nahda Resort &

Spa in Barka gehört zu den Preferred Boutique

Hotels. Es befindet sich inmitten einer

ehemaligen Mangoplantage, die sich über

127.000 qm erstreckt. In der traumhaften

Gartenanlage finden Gäste Ruhe und Entspannung.

Das schöne Wellness-Resort

eignet sich hervorragend, um während

oder nach einer Rundreise ein paar Tage

abzuschalten.

Zimmer & Ausstattung

Die 109 geräumigen Suiten des Resorts sind

in Wohneinheiten (4 Parteien pro Einheit)

untergebracht, die sich über den tropischen

Garten verteilen. Die 60 Executive-Suiten

(ca. 55 qm) sind geschmackvoll und komfortabel

mit Klimaanlage, TV, DVD-Player,

Safe, Telefon, Minibar, Föhn, Sitzbereich

sowie Terrasse oder Balkon eingerichtet.

Die 41 Premium-Suiten (ca. 75 qm) befinden

sich bei gleicher Ausstattung ebenerdig

und verfügen über eine Terrasse.

Essen & Trinken

3 Restaurants (internationale und arabische

Küche sowie Grillspezialitäten) und 2 Bars

sowie gelegentlich Themenabende.

Preise in € pro Person | Nacht

Freizeit & Unterhaltung

Großer Swimmingpool, Dampfbad, Kinderspielplatz,

Fitnessraum, Tennis und Volleyball.

Gegen Gebühr: Yoga sowie Meditationsübungen

und Fahrradverleih.

Wellness

‚Eram Spa‘ mit 22 Behandlungsräumen und

einem großen Angebot an Behandlungen,

Massagen und Packages.

Lage

Das Hotel liegt in Barka abseits der Küstenstraße

von Muscat nach Sohar. Zum Int.

Flughafen Muscat sind es ca. 30 Minuten

und in die Altstadt ca. 60 Fahrminuten.

Hinweis

45 Minuten entfernt wurde das Dunes by Al

Nahda Luxus Wüstencamp eröffnet. Mehr

Informationen dazu finden Sie auf Seite 39.

2OMMCTH24

01.11.-27.12.

28.12.-03.01. 01.03.-30.04. 01.05.-31.08. 01.09.-31.10.

04.01.-28.02.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Executive-Suite U03G ÜF 106 212 137 274 84 168 79 158 90 180

Premium-Suite U04G ÜF 122 244 152 304 94 188 95 190 100 200

3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 2 Kinder unter 13 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett

erlaubt. Kind von 0-5 J. frei. Kind 6-12 J. mit Extrabett | Frühstück € 32. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 49,

pro Kind von 6-12 J. | Nacht € 24. Obligatorische Galadinner: 31.12. pro Erw. € 129, pro Kind 6-12 J. € 64. Abw.

Stornogebühren: 28.12.-03.01. ab 29 Tage vor Anreise 100%, 01.11.-27.12. | 04.01.-28.02. ab 14 Tage vor Anreise,

01.03.-30.04. | 01.09.-31.10. ab 8 Tage vor Anreise 100%, 01.05.-31.08. ab 2 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT2003 156 78 52

Wohnbeispiel

Preise in € pro Person | Nacht

2OMMCTH14

01.11.-31.12. 01.01.-30.04. 01.05.-30.09.*

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Deluxe D01G ÜF 124 196 109 132 206 115 72 144 74

*Preise ab 01.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit max.

1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-2 J. frei. Kind von 3-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 13. Kind von 0-11 J. mit

Extrabett | Frühstück € 78. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 42, pro Kind von 3-11 J. | Nacht € 21. Obligatorische

Galadinner: 24.12. | 31.12. pro Erw. € 72, pro Kind von 3-11 J. € 51.

Falaj Daris

Nizwa | Das ansprechende Mittelklassehotel,

im Stil einer arabischen Festung erbaut,

befindet sich 4 km entfernt vom historischen

Stadtkern von Nizwa. Es ist damit das

nächstgelegene Hotel zum Zentrum.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt

über insgesamt 55 Standard-Zimmer, die

mit Klimaanlage, TV, Safe und Minibar ausgestattet

sind.

Essen & Trinken: Das Restaurant bietet neben

internationaler Küche auch indische

und fernöstliche Speisen an. Das Buffet sowie

ein Barbeque, das an Themenabenden

Preise in € pro Person | Nacht

angeboten wird, kann bei schönem Wetter

nahe dem Poolbereich eingenommen werden.

1 Poolbar und 1 Lounge mit arabischer

Musik.

Freizeit & Unterhaltung: 2 Swimmingpools

und Fitnessraum mit Dampfbad. Internetzugang

in der Lobby (gegen Gebühr), hoteleigener

Parkplatz.

Kinder: Kinderpool und Spielplatz.

Standard-Zimmer

Lage: Das Falaj Daris Hotel liegt ca. 4 km

von Nizwa entfernt. Zum Flughafen Muscat

sind es ca. 160 km.

01.11.-30.09.*

Code Verpfl. DZ EZ

Standard-Zimmer D01G ÜF 99 170

2OMMCTH13

*Preise ab 01.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Hochsaisonzuschlag: Im Zeitraum 24.12.-02.01. | 14.02. und zu

den Eid-Feiertagen können Zuschläge anfallen. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern erlaubt.

Kind von 0-1 J. frei. Kind von 2-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 10. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | Frühstück

€ 47. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 34, pro Kind von 2-11 J. | Nacht € 18.


56

JEBEL AKHDAR · OMAN

Cliff Pool-Villa

Deluxe Canyonblick-Zimmer

Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort

Auf dem Sayq Plateau in den sagenhaften

‚Grünen Bergen‘, was der Jebel Akhdar

übersetzt bedeutet, liegt das Luxushotel

Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort auf ca.

2.000 m am Rand eines großen Canyons.

Das neu eröffnete Resort der bekannten

Anantara-Kette mit Ursprung in Asien

gilt als eines der luxuriösesten Häuser

im Orient. Großzügige Zimmer und Suiten

mit liebevoll gestalteten Wanddesigns

in warmen Holztönen, der erstklassige

Service sowie die Lage des Hotels versprechen

einen exklusiven Aufenthalt.

Die elegante Architektur des Resorts

reflektiert die atemberaubende Umgebung

sowie die kunstreichen Traditionen

des Omans. Ein besonderes Highlight

ist die überstehende Aussichtsplattform

‚Diana‘s Point‘ mit einem Panoramablick

über den Canyon. Nur eine knappe

Stunde von Nizwa entfernt, stellt es einen

idealen Ausgangspunkt dar, um die

omanische Kultur und Geschichte im Landesinneren

des Sultanats zu erkunden.

Besonders für Naturliebhaber aber bietet

diese Region außergewöhnliche und

ursprüngliche Landschaften inmitten des

Hajjar-Gebirges.

Zimmer & Ausstattung

Das Resort verfügt insgesamt über 115

Zimmer und Villen. Die Premier Canyonblick-Zimmer

(ca. 60 qm) liegen im Erdgeschoss

und sind mit einem luxuriösen

Badezimmer mit Regendusche und Badewanne,

begehbarem Kleiderschrank, TV,

Bluetooth-Soundsystem, Nespresso-Kaffeemaschine,

Teekocher, Minibar, Safe,

kostenlosem Internetzugang, Schreibtisch

und Klimaanlage ausgestattet. Die Deluxe

Canyonblick-Zimmer (ca. 60 qm) liegen

mit gleicher Ausstattung im ersten Stock.

Beide Kategorien haben einem Balkon mit

Aussicht über den Canyon. Die Pool Gartenblick-Villen

sind mit ca. 178 qm sehr

großzügig gestaltet und verfügen über

einen privaten Plunge-Pool, eine Terrasse

mit privatem Garten sowie einen zusätzlichen

Wohnbereich. Die Cliff Pool-Villen

(ca. 188 qm) bieten zudem Blick über den

Canyon sowie einen Infinity Plunge-Pool

(kein Garten).

Essen & Trinken

In 7 Restaurants stehen die verschiedensten

kulinarischen Spezialitäten zur Verfügung

und verwöhnen jeden Gaumen.

Gäste können hier zwischen internationaler

Küche im Buffetrestaurant ‚Al Maisan‘,

omanischen Grillspezialitäten im ‚Al

Qalaa‘, italienischer Küche in der Poolbar

‚Bella Vista‘, leichten Speisen und Snacks

im ‚Al Baha‘, marokkanischer Küche im ‚Al

Burj‘ und marokkanischen Tapas im ‚Al

Shourfa‘ wählen. Beim ‚Dining by Design‘

kann ein exklusives Menu auf der Plattform

‚Diana‘s Point‘ arrangiert werden.

Bei Buchung von Halbpension wird den

Gästen alternativ zum Buffetrestaurant

ein gesetztes 3-Gänge Menü im ‚Al Qalaa‘

oder im ‚Bella Vista‘ geboten.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Fitnesscenter, Bücherei,

Plattform ‚Diana‘s Point‘ mit der berühmten

Aussicht über den Jebel Akhdar.

Kochkurse, Yogakurse, Tennis, Kinder- und

Teensclub sowie verschiedene Ausflüge

gegen Gebühr.

Wellness

In 5 luxuriösen Spa Behandlungsräumen,

darunter 2 Pärchen-Suiten, können Sie

weltklassiges Wellness erleben. Dampfbäder

mit Salz aus dem Himalaya, Aroma-Saunen,

Regenduschen, Vitalbäder,

Whirlpools und vieles mehr bieten Ihnen

die ideale Möglichkeit, auszuspannen. Auch

von den hauseigenen Spa-Behandlungen

wie das Rose Rescue Ritual, einem Rosenöl-Spezial,

können Sie sich verwöhnen

lassen.

Lage

Das Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort liegt

auf dem Sayq Plateau des Jebel Akhdars

direkt am berühmt berüchtigten ‚Diana‘s

Point‘. Den Flughafen Muscat erreichen Sie

in gut 2,5 Stunden, Nizwa ist weniger als 1

Stunde entfernt.

Hinweis

Sehr gut ausgebaute Asphalt-Straße auf

der ganzen Strecke, dennoch ist das Sayq

Plateau und das Hotel nur mit einem Geländewagen

zu erreichen. Bitte beachten

Sie, dass in den Wintermonaten die Temperaturen

im Gebirge auch in die Minusgrade

fallen können.

Verpflegungstipp

Im Zeitraum 01.11.-28.12. | 03.01.-09.04.

01.10.-31.10. gilt ab einem Mindestaufenthalt

von 3 Nächten ÜF=HP. Auch gültig auf

3BZ (kombinierbar mit Frühbucher).

Preise in € pro Person | Nacht

Premier Canyonblick-

Zimmer

01.11.-27.12.

03.01.-08.04.

01.10.-31.10.

2OMMCTH26

28.12.-02.01. 09.04.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

D01G ÜF 273 546 202 325 650 236 221 442 167

Deluxe Canyonblick-Zimmer D02G ÜF 303 606 222 354 708 256 251 502 187

Pool Gartenblick-Villa Z01G ÜF 347 694 251 398 796 285 295 590 216

Cliff Pool-Villa Z02G ÜF 568 1136 398 620 1240 433 516 1032 364

Mindestaufenthalt: 3 Nächte im Zeitraum 30.12.-02.01. Am 31.12. keine Abreise möglich. Kinder: Max. 2

Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-11 J. mit oder ohne Extrabett |

mit Frühstück frei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 50, pro Kind von 5-11 J. | Nacht € 32. Vollpension: Pro

Erw. | Nacht € 99, pro Kind von 5-11 J. | Nacht € 50. Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro Erw. € 350, pro

Kind von 5-11 J. € 175. Abw. Stornobedingungen: 01.11.-27.12. | 03.01.-08.04. | 01.10.-31.10. ab 7 Tage

vor Anreise 100%, 28.12.-02.01. ab 30 Tage vor Anreise 100%, 09.04.-30.09. ab 3 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Frühbucher

Bei Buchung bis 90 bzw. 45 Tage vor Anreise

erhalten Sie im Zeitraum 01.11.-09.04.

01.10.-31.10. eine Ermäßigung von 30%

bzw. 20% auf den Zimmerpreis. Ermäßigung

gilt auch auf 3BZ und Verpflegungszuschläge

(kombinierbar mit Verpflegungstipp).

Kombitipp

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten

erhalten Sie im Zeitraum 01.11.–20.12.

07.01.-31.10. eine Ermäßigung von 30% bei

einem Kombiaufenthalt mit einem weiteren

Anantara Hotel in VAE, Oman, Qatar, Sri

Lanka oder auf den Malediven und Seychellen

(nicht kombinierbar).

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT2005 272 136 91


57

JEBEL AKHDAR · OMAN

Ridge View-Zimmer

Alila Jabal Akhdar

Jebel Akhdar, was ‚Grüner Berg‘ auf Arabisch

heißt, ist ein Teil der Hajjar-Bergkette,

die eine der spektakulärsten Regionen

Omans darstellt. 2.000 Meter über

dem Meeresspiegel gelegen, überblickt

das luxuriöse Alila Jabal Akhdar eine gewaltige

Schlucht, umgeben von dem ehrfurchtgebietenden

Hajjar-Gebirge. Das

Resort ist der perfekte Ausgangspunkt, um

die herrliche, unberührte Landschaft der

Umgebung zu erkunden und gleichzeitig

opulenten Komfort zu erleben. Entspannen

Sie im kühleren Bergklima und genießen

Sie die fantastische Landschaft des Gebirges.

Ein Paradies für Abenteuerreisende

und Naturliebhaber.

Zimmer & Ausstattung

Die 86 Suiten liegen im Haupthaus oder in

separaten, kleineren Einheiten mit vier bis

sechs Suiten. Letztere sind größtenteils am

Hang angeordnet, um Privatsphäre sowie

einen ungestörten Ausblick über die Berge

und in die Schluchten zu maximieren. Die

Zimmer wurden mit lokalen Materialien

und omanischen Elementen ausgestattet

und vereinen gekonnt modernes Design

und Tradition. Die Mountain View-Zimmer

(ca. 52 qm) befinden sich im ersten Stock

des Haupthauses und bieten von dort aus

einen spektakulären Blick über und in die

Berge. Zur Ausstattung gehören kostenfreier

Internetzugang, Flachbild-TV, Badezimmer

mit freistehender Badewanne und

Regendusche, Balkon, Klimaanlage|Heizung,

Minibar, Kaffee-|Teekocher, Föhn,

24h-Zimmerservice, Gourmetbar und Safe.

Die Horizon View-Zimmer (ca. 52 qm) liegen

im Erdgeschoss in den freistehenden

Gebäuden und bieten eine private Terrasse

mit geräumigen Sitzmöglichkeiten, um den

Ausblick auf die majestätischen Berggipfel

des Jebel Akhdars zu genießen. Die Ridge

View-Zimmer, ebenfalls im 1. Stockwerk

der freistehenden Gebäude gelegen, verfügen

über die gleiche Ausstattung mit atem-

beraubenden Ausblick auf den Canyon. Die

Loft-Suiten (104 qm) verteilen sich auf zwei

Stockwerke im Hauptgebäude und verfügen

neben einer großen Wohnzimmerecke über

zwei Badezimmer sowie eine große private

Terrasse. Sie eignen sich perfekt für Familien.

Essen & Trinken

Das ‚Juniper‘ Restaurant bietet eine Auswahl

an internationaler Küche, inspiriert

von arabischen Kochkünsten. Für leichtere

Speisen und Getränke steht die ‚Rose Lounge‘

zur Verfügung, die abends zum Verweilen

einlädt.

Freizeit & Unterhaltung

Innenpool sowie Infinity-Pool (beide beheizt),

Jacuzzis, Dampfbad, Fitnesscenter,

Bücherei, Babysittingservice. Verschiedene

Ausflüge und Wanderungen in die Umgebung

möglich. Die neue Via Ferrata ermöglicht

eine Kombination aus Trekking und

Klettern. Zudem werden geführte Touren

für jeden Schwierigkeitsgrad angeboten.

Preise in € pro Person | Nacht

Wellness

‚Alila‘ Spa u.a. mit Vichy Shower, einem Jacuzzi

und einem einzigartigem Angebot an

asiatisch inspirierten Behandlungen.

Lage

Das Alila befindet sich nahe dem Sayq Plateau

auf ca. 2.000 m Höhe. Ca. 45 Minuten

Fahrzeit nach Nizwa und ca. 2 Stunden und

20 Minuten zum Flughafen Muscat.

Hinweis

Sehr gut ausgebaute Asphalt-Straße auf

der ganzen Strecke, dennoch ist das Sayq

Plateau und das Hotel nur mit einem Geländewagen

zu erreichen. Bitte beachten

Sie, dass in den Wintermonaten die Temperaturen

im Gebirge auch in die Minusgrade

fallen können.

Transferpreise in € pro Person | Weg

01.11.-04.12. 05.12.-21.12. 22.12.-01.01.

Spartipp I

Bei einem Aufenthalt von 2 Nächten erhalten

Sie im Zeitraum 01.11.-21.12. | 02.01.-

31.10. eine Ermäßigung von 25% auf den

Zimmerpreis (nicht kombinierbar).

Spartipp II

Im Zeitraum 01.11.-21.12. | 02.01.-31.10.

gilt 3=2 | 4=3 | 5=4 auf HP-Basis (nicht kombinierbar).

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Muscat Flughafen 2OMMCTT2006 284 142 95

02.01.-06.01.

21.01.-14.04.

07.01.-20.01.

15.04.-30.04.

14.06.-17.06.

22.08.-26.08.

2OMMCTH15

01.05.-13.06.*

18.06.-21.08.

27.08.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Mountain View-Zimmer (Do-Fr) D01H HP 361 720 292 582 537 1074 384 766 307 614 245 490

Mountain View-Zimmer (Sa-Mi) D01H HP 330 660 292 582 537 1074 353 706 307 614 245 490

Horizon View-Zimmer (Do-Fr) D02H HP 406 812 322 644 614 1226 414 828 337 674 307 614

Horizon View-Zimmer (Sa-Mi) D02H HP 376 752 322 644 614 1226 384 766 337 674 276 552

Ridge View-Zimmer (Do-Fr) D03H HP 437 874 353 706 659 1318 445 888 368 736 337 674

Ridge View-Zimmer (Sa-Mi) D03H HP 398 796 353 706 659 1318 414 828 368 736 307 614

*Preise 01.05.-13.06. in D01 von Fr-Sa und Loft-Suite (U05) auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 2 Nächte am 22.12., 3 Nächte 24.12.-01.01., 2 Nächte 14.06.-

17.06. | 22.08.-26.08. Am 25.12.-26.12. | 31.12.-01.01. keine An- und Abreise möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit oder ohne Extrabett erlaubt.

Kind von 0-11 J. ohne Extrabett | Halbpension frei. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | Halbpension € 39. Abw. Stornobedingungen: 01.05.-13.06. | 18.06.-21.08. | 27.08.-30.08.

ab 7 Tage vor Anreise 100%, 01.11.-21.12. | 02.01.-30.04. | 14.06.-17.06. | 22.08.-26.08. ab 14 Tage vor Anreise 100%, 22.12.-01.01. ab 30 Tage vor Anreise 100%.


58

RUNDREISEHOTELS · OMAN

Time Reversal Spa

Jebel Akhdar | Das Boutique-Hotel liegt auf

dem Sayq Plateau des Jebel Akhdars. Die

einmalige Lage bietet einen herrlichen Ausblick

auf die umliegenden Terrassenfelder

und die wunderschöne Gebirgslandschaft.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt

über insgesamt 27 Zimmer, die alle traditionell

und gemütlich eingerichtet sind.

Die Deluxe-Zimmer (ca. 18 qm) sind mit

Dusche, TV, Safe, Minibar, Föhn, Heizung

und Internetzugang ausgestattet. Die Rustik-Suiten

(ca. 40 qm) mit separatem Wohnbereich

verfügen zusätzlich über einen eigenen

Gartenbereich.

Essen & Trinken: 1 Restaurant, 1 Lounge, 1

Poolrestaurant und 1 Café.

Freizeit & Unterhaltung: 1 Swimmingpool,

Wandertouren (gg. Gebühr). Wellness: Das

neue Konzept bietet ein Spa mit therapeutischen

Massagen, Ernährungsplänen, Anwendungen,

Yoga und Meditation. Ein Arzt

ist vor Ort.

Lage: Das Time Reversal Spa liegt auf ca.

2.000 m Höhe. Muscat befindet sich ca. 190

km und Nizwa ca. 60 km entfernt.

Hinweise: Siehe Alila Hotel Seite 57.

The View

Hail al Shas | Das The View befindet sich auf

einem Felsplateau in 1.400 m Höhe im Jebel

Shams-Gebirge mit Panoramablick über die

umliegenden Berge und Täler. Die Distanz

zu Al Hamra beträgt ca. 8 km. Es eignet sich

gut, um während einer Rundreise ein paar

Tage zu entspannen und Ausflüge in die

Umgebung zu unternehmen.

Zimmer & Ausstattung

Die umweltfreundlich errichtete Anlage

verfügt über 30 stilvoll, mit natürlichen

Materialien eingerichtete Zimmer, die sich

in einzelnen Einheiten über die Anlage verteilen.

Die Superior-Zimmer verfügen über

TV, Kaffee-|Teekocher, Klimaanlage|Heizung

Schreibtisch, Safe, eine große Fensterfront

sowie ein Badezimmer mit freistehender

Badewanne und Regendusche. Vom Balkon

aus bietet sich ein seitlicher Blick auf das

Tal. Die Premium-Zimmer sind bei gleicher

Ausstattung etwas geräumiger. Durch die

Lage in der ersten Reihe genießt man von

hier aus einen uneingeschränkten Blick auf

die umliegende Landschaft. Im Bereich der

Rezeption und des Restaurants kann kostenloser

Internetzugang genutzt werden.

Premium-Zimmer

Essen & Trinken

Im The View Restaurant werden Sie kulinarisch

verwöhnt. Genießen Sie abends die

lokale Küche auf der großzügigen Terrasse

mit Blick auf die beleuchteten Dörfer.

Freizeit & Unterhaltung

Infinity-Pool mit grandioser Aussicht. Gegen

Aufpreis können Mountainbike- und

Trekking-Touren in die Umgebung angeboten

werden.

Lage

Muscat ist ca. 2,5 Stunden entfernt. Nizwa

erreicht man in ca. 45 Fahrminuten, Al

Hamra in ca. 15 Fahrminuten.

Hinweis

Das The View ist nur mit einem Geländewagen

zu erreichen. Es kann ein Transfer

arrangiert werden, siehe untenstehende

Tabelle. Bitte beachten Sie, dass in den

Wintermonaten die Temperaturen im Gebirge

auch in die Minusgrade abfallen können.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-31.03.*

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 144 288 -

Rustik-Suite U01G ÜF 176 352 128

2OMMCTH42

*Preise ab 01.04. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. in der Rustik-Suite der Eltern

erlaubt. Kind von 0-11 J. mit Sofabett | Frühstück frei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 38, pro Kind von

4-11 J. | Nacht € 19. Abw. Stornobedingungen: Ab 7 Tage vor Anreise 100%.

Jebel Shams Resort

Jebel Shams | Das Hotel liegt auf einem

2.000 m hohen Plateau. Von hier oben haben

Gäste einen einmaligen Blick auf den

höchsten Berg des Omans, den Jebel Shams

sowie in das 1.000 m tiefe Wadi Nakhr, dem

sogenannten Grand Canyon Omans.

Sunset-Chalet

Essen & Trinken: 1 Speiseraum bzw. Gemeinschaftszelt,

in dem Essen serviert wird.

Freizeit & Unterhaltung: Vor Ort können

geführte Wanderungen unterschiedlicher

Dauer und Schwierigkeit gebucht werden.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-31.12.

01.01.-30.04.

12.06.-21.06.

01.10.-31.10.

2OMMCTH41

01.05.-11.06.

22.06.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Superior D01H HP 129 258 122 135 270 128 113 226 113

Premium D02H HP 160 320 142 168 336 149 145 290 135

Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 64 am 24.12. | 31.12. Kinder: Max. 1 Kind unter 16 J. im Zimmer der

Eltern mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. ohne Extrabett | mit Halbpension frei. Kinderbett 0-2 J. | Nacht € 32

(auf Anfrage). Kind von 6-10 J. mit Extrabett | Halbpension € 49. Kind von 11-15 J. mit Extrabett | Halbpension

€ 81. Abw. Stornobedingungen: 01.11.–23.12. | 03.01.–31.10. ab 2 Tage vor Anreise 100%, 24.12.–02.01. ab 21

Tage vor Anreise 100%. Transfers: Ab | bis Hail Al Shas € 86 pro Jeep (S1 Code | max. 4 Personen).

Zimmer & Ausstattung: Die Mountain Lodge-Chalets

sind einfach eingerichtet. Sie

verfügen über ein integriertes Bad mit Dusche

und WC, kombinierte Klimaanlage und

Heizung, TV, einen Sitzbereich mit Sofabett

und einen Außenbereich mit einer Feuerstelle.

Die Sunset-Chalets bieten bei gleicher

Ausstattung einen Panoramablick auf

den Canyon.

Preise in € pro Person | Nacht

Lage: Das Hotel befindet sich auf einem

2.000 m hohen Plateau im Jebel Akhdar-Gebirge.

Es ist ca. 232 km von Muscat und ca.

105 km von Nizwa entfernt.

Hinweise: Das Hotel ist nur mit dem Geländewagen

zu erreichen. Im Winter kann es

kühl werden im Gebirge.

01.11.-31.08.*

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ

Mountain Lodge-Chalet D03H HP 83 116 –

Sunset-Chalet D02H HP 91 116 77

2OMMCTH19

*Preise ab 01.09. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 13 J. im Sunset-Chalet der Eltern

mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. mit Extrabett | Halbpension frei. Kind von 6-12 J. mit Extrabett | mit

Halbpension € 48.


59

WAHIBA SANDS · OMAN

Deluxe-Zelt

Desert Nights Camp

Das Desert Nights Camp verbindet auf

ansprechende Weise den traditionellen

Lebensstil der Beduinen und westlichen

Komfort miteinander. Das Luxus-Camp,

in seiner Art einzigartig im Oman, beeindruckt

durch seine Lage inmitten der

Wahiba Wüste. Die Inlandswüste erstreckt

sich über ca. 250 km von Norden nach Süden

und ca. 80 km von Osten nach Westen.

Ein Märchen aus 1.001 Nacht inmitten der

Wahiba Sands verzaubert seine Besucher

nicht nur durch den atemberaubenden

Sternenhimmel und die arabische Gastfreundlichkeit,

sondern bietet zusätzlich

ein vielseitiges Aktivitätenprogramm.

Eine Nacht unter dem funkelnden Sternenhimmel

der Wahiba Sands sollte auf

keiner Rundreise durch den Oman fehlen.

Absolutes Highlight sind der Sonnenunter-

bzw. Sonnenaufgang, zu dem Sie mit

Jeeps auf die Dünen gebracht werden und

einen atemberaubenden Blick auf das

Camp sowie ein Meer aus Sanddünen genießen

können.

Zimmer & Ausstattung

Alle 32 Deluxe-Zelte bieten durch ihre

majestätische Lage viel Privatsphäre und

verfügen über Schlafzimmer, Wohnbereich

sowie ein Bad mit Dusche. Zu den

Annehmlichkeiten gehören weiterhin eine

Klimaanlage, ein kleiner Kühlschrank, Kaffee-|Teekocher

und Terrasse mit Sitzgelegenheit.

Kostenloser Internetzugang ist im

Rezeptionsbereich möglich. Die 6 Familien-Zelte

sind etwas größer und bieten ein

zweites Schlafzimmer für insgesamt maximal

vier Erwachsene oder zwei Erwachsene

und zwei Kinder.

Essen & Trinken

Das Camp verfügt über das Restaurant

‚Two Dunes‘. Hier wird arabische und internationale

Küche serviert. Genießen Sie

in der großzügigen ‚Oasis Bar‘ zum Sonnenuntergang

einen fruchtigen Cocktail

oder kommen Sie nach dem Essen auf

einen Absacker vorbei (es werden auch alkoholische

Getränke serviert). Auf Wunsch

kann ein privates romantisches Abendessen

im Zelt oder auf einer der Sanddünen

unter dem leuchtenden Sternenhimmel organisiert

werden. Bitte beachten Sie, dass

hier eine Reservierung notwendig ist, bei

der wir gerne behilflich sind.

Freizeit & Unterhaltung

Im Desert Nights Camp werden verschiedene

Aktivitäten angeboten. Kamelreiten

morgens im Camp sowie eine Dünenfahrt

im Jeep zum Sonnenuntergang sind inklusive.

Sternenbeobachtung, Dünenfahrten

mit Quads, Kamelsafaris, Sandsurfen und

verschiedene Wüstenwanderungen können

vor Ort organisiert werden (gegen Gebühr).

Lage

Zur Hauptstraße und Al Wasil sind es ca.

10 km, zum Flughafen Muscat ca. 230 km

und nach Sur ca. 150 km. Das Camp ist nur

mit einem Geländewagen erreichbar.

Hinweise

Für Selbstfahrer bitten wir zu beachten,

dass der Reifendruck vor Einfahrt in die

Wüste reduziert werden muss. Die Strecke

von Al Wasil zum Desert Nights Camp ist

sehr gut ausgeschildert und lässt sich auch

ohne Wüstenfahrkenntnissen ohne Probleme

bewältigen.

Tischlertipp

Bei allen Wüstencamps besteht für Selbstfahrer

mit Geländewagen die Möglichkeit

einen Beduinenguide für eine Wüstendurchquerung

zu buchen. Dieser kommt

morgens ans Camp und führt Sie bis zur

Küste in die Nähe von Qihayd. Preis siehe

nebenstehende Tabelle (mehr Informationen

siehe Seite 28 Offroad Abenteuer Oman

Tag 7).

Unser persönlicher Tipp

‚Genießen Sie den einzigartigen

Sonnenunter- und Sonnenaufgang

von einer der umliegenden Dünen.‘

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-21.12.

06.01.-31.10.**

2OMMCTH30

22.12.-05.01.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ

Deluxe-Zelt D01H HP 170 278 211 360

Familien-Zelt D02H HP 510* 592*

*Preis pro Zelt. **Hinweis: Das Camp ist im Zeitraum 01.06.-31.08. geschlossen. Kinder: Max. 1 Kind unter 18

J. im Deluxe-Zelt der Eltern mit oder ohne Extrabett erlaubt. Kind von 0-1 J. frei. Kind von 2-11 J. mit oder

ohne Extrabett | Halbpension € 101. Teenager 12-17 mit Extrabett | Halbpension € 137. Max. 2 Kinder unter

18 J. im Familien-Zelt | mit Halbpension frei. Obligatorische Galadinner: 24.12. pro Erw. und Kind € 54,

31.12. pro Erw. und Kind € 81.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Shuttle-Transfer od. Begleitfahrzeug Al Wasil 2OMMCTT4003 frei frei frei

Muscat Flughafen | Hotel - Desert Nights Camp 2OMMCTT2007 378 189 126

Wüstendurchquerung mit Beduinenguide 2OMMCTT4005 187 93 63


60

RUNDREISEHOTELS · OMAN

Sama al Wasil Desert Camp

Wahiba Sands | In einem flachen Tal, umgeben

von hohen Dünen, liegt das authentische

Camp. Es wirkt wie ein kleines Dorf

inmitten der Dünen der Wahiba Sands.

Zimmer & Ausstattung: Die 10 Standard-

Chalets im traditionellen Stil eingerichtet,

verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche.

Die 10 Familien-Chalets bieten bei gleicher

Ausstattung über zwei getrennte Schlafzimmer

(max. 4 Erw. oder 2 Erw. und 3 Kinder).

Essen & Trinken: 1 Gemeinschaftszelt in

dem morgens Frühstück und abends frische

Gerichte serviert werden.

Freizeit & Unterhaltung: Gegen Gebühr: Kamelreiten,

Quad-Touren und Dünenfahrten

im Jeep.

Lage: Zur Hauptstraße und Al Wasil sind es

ca. 13km, zum Flughafen Muscat ca. 230 km

und nach Sur ca. 150 km.

1000 Nights Camp

Wahiba Sands | Das 1000 Nights Camp liegt

einzigartig inmitten der Wahiba Sands. Bereits

die knapp einstündige Anfahrt durch

die Wüste ist ein Abenteuer und unvergessliches

Erlebnis.

Zimmer & Ausstattung

Das Camp verfügt über Standard-Zelte,

die mit 2 Betten ausgestattet sind. Jedes

Zelt hat sein eigenes, angeschlossenes

Open-Air-Bad mit Dusche, Waschbecken

und WC. Die Ameer-Zelte sind geräumiger

und verfügen zudem über ein Bad mit Dusche

im Zelt, TV, Klimaanlage, Wasserboiler,

Kühlschrank, Kaffee-|Teekocher sowie

private Terrasse. Das besondere an den

Ameer-Zelten sind die beiden nach Osten

und Westen gerichteten Glasfronten, die

einen unvergesslichen Blick auf Sonnenauf-

und -untergang garantieren. Des Weiteren

bietet das Camp zwei Sand-Houses

mit insgesamt 4 Einheiten, die einen noch

luxuriöseren Aufenthalt möglich machen.

Durch große Fensterelemente kann rundum

in die Umgebung geblickt werden. Neben

der Ausstattung der Ameer-Zelte verfügen

die Sand-Houses über einen großzügigen

Wohn- und Sitzbereich im arabischen Stil

sowie privaten Balkon.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-31.08.*

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ

Standard-Zelt D01H HP 92 160 92

Ameer-Zelt D02H HP 154 308 134

Sand-House D03H HP 169 338 128

2OMMCTH11

*Preise ab 01.09. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im im Standard- | Ameer-Zelt der

Eltern erlaubt. Kind von 0-11 J. mit oder ohne Extrabett | Halbpension € 22. Max. 2 Kinder von 0-11 J. mit oder

ohne Extrabett | Halbpension im Sand-House frei. Hochsaisonzuschlag: Im Zeitraum 24.12.–28.12. | 29.12.–

02.01. pro Zimmer | Nacht 25% auf den HP-Preis. Abw. Stornobedingungen: Ab 7 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Al Mintirib (Tankstelle) Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Shuttle 2OMMCTT4001 69 34 22

Eskorte 2OMMCTT4002 69 34 22

Ameer-Zelt

Essen & Trinken

Gemeinschaftskomplex, in dem abends

das umfangreiche Buffet und morgens das

Frühstück serviert werden. Am Pool kann

im ‚Wüstenschiff‘ mittags à-la-carte bestellt

werden.

Freizeit & Unterhaltung

Kamelreiten, Jeepfahrt durch die Dünen

(gegen Aufpreis). Für die optimale Entspannung

der Gäste bietet das Camp einen

Swimmingpool mit rundum Wüstenblick.

Lage

Das Camp liegt ca. 37 km von der Hauptstraße

in Al Mintirib entfernt, inmitten der

Wüste. Von Muscat nach Al Mintirib sind es

ca. 220 km und von Sur sind es ca. 110 km.

Hinweis

Das Camp wird bis Mitternacht von einem

Generator mit Strom versorgt. Für Selbstfahrer:

Der Reifendruck muss vor Einfahrt

in die Wüste reduziert werden. Wir empfehlen

einen Transfer oder Eskorte (siehe

Transfertabelle) zu buchen. Die Anreise

zum Camp ist nur mit einem Geländewagen

möglich.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-30.04.*

Code Verpfl. DZ EZ

Standard-Chalet D01H HP 82 130

Familien-Chalet D02H HP 142 284

2OMMCTH48

*Preise 31.12. und ab 01.05. auf Anfrage bzw. lt. System. 3BZ | 4BZ in D02 auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder:

Max. 1 Kinder unter 11 J. in D01 und max. 3 Kinder in D02 erlaubt. Kind von 0-5 J. frei. Kind von 6-11 J. mit

Extramatratze | Halbpension € 36. Abw. Stornobedingungen: Ab 2 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Al Wasil Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

Shuttle-Transfer|Eskorte 2OMMCTT4004 44 22 14 11

Wadi Shab Resort

Tiwi | Das Wadi Shab Resort befindet sich

auf der Küstenstraße von Sur nach Quriyat

und liegt nahe dem gleichnamigen Wadi.

Auf einer Anhöhe mit Ausblick auf den Arabischen

Golf und das Hajjar-Gebirge gelegen,

eignet es sich ideal als Rundreisehotel.

Zimmer & Ausstattung

Das Resort verfügt über 34 komfortable

Zimmer mit Meerblick. Die 17 Standard-Zimmer

sind mit Telefon, Kühlschrank,

Föhn, kostenlosem Internetzugang, TV und

kleiner Sitzgelegenheit ausgestattet. Die 14

Deluxe-Zimmer sind bei gleicher Ausstattung

etwas geräumiger.

Preise in € pro Person | Nacht

Wohnbeispiel

Essen & Trinken

1 Strand-Restaurant im Stil einer Dhau mit

Blick auf den Arabischen Golf, in dem Frühstück

und Abendessen serviert wird.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool sowie Boots- und Schnorchel-Ausflüge

können gegen Gebühr organisiert

werden.

Lage

Das Resort befindet sich ca. 45 km von Sur

entfernt, nahe dem Ort Tiwi, direkt an der

Küstenautobahn.

01.11.-20.12.

07.01.-31.03.

2OMMCTH45

21.12.-06.01.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Standard-Zimmer D01G ÜF 82 150 - 90 166 -

Deluxe-Zimmer D02G ÜF 102 198 83 110 206 88

*Preise ab 01.04. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Deluxe-Zimmer der Eltern

erlaubt. Kind 0-6 ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind 0-11 J. mit Extrabett | Frühstück € 46. Halbpension:

Pro Erw. | Nacht € 20, pro Kind 6-11 J. | Nacht € 10. Abw. Stornobedingungen: Ab 3 Tage vor Anreise 100%.


61

Sur Plaza Hotel |

Sur | Das Mittelklassehotel befindet sich in

zentraler Lage ca. 2 km vom Stadtzentrum

Sur entfernt. Es ist ein guter Ausgangspunkt

für Ausflüge zum Turtle Beach in Ras al Jinz.

Auch die Altstadt von Sur und die traditionelle

Dhauwerft ist einen Besuch wert.

Zimmer & Ausstattung: Insgesamt verfügt

das Hotel über 92 komfortabel gestaltete

Zimmer. Die Standard-Zimmer sind mit Klimaanlage,

TV, kostenlosem Internetzugang,

Telefon und Minibar ausgestattet. Zimmer

mit Verbindungstüre auf Anfrage buchbar.

Preise in € pro Person | Nacht

Essen & Trinken: 1 Restaurant (nationale

und internationale Küche), 3 Bars und 1

Pub.

Freizeit & Unterhaltung: Kleiner Swimmingpool,

Fitnessraum, Billard, Dart und Souvenirshop.

Lage: Das Hotel befindet sich in Sur. Ras

al Jinz mit dem Turtle Beach ist ca. 65 km,

Muscat durchs Landesinnere ca. 330 km und

entlang der neuen Küstenautobahn ca. 220

km entfernt.

01.11.-31.10.

Standard-Zimmer

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ

Standard-Zimmer D01G ÜF 64 128 60

2OMMCTH29

Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-2 J. frei. Kind

von 3-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 34. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | Frühstück € 57. Halbpension:

Pro Erw. | Nacht € 36, pro Kind von 3-11 J. | Nacht € 18. Obligatorische Galadinner: 24.12. | 31.12. pro Erw.

€ 49, pro Kind von 3-11 J. € 24. Abw. Stornobedingungen: Ab 3 Tage vor Anreise 100%.

Ras al Jinz Scientific & Visitor Center

Ras al Jinz | Das kleine Hotel liegt im Naturschutzgebiet

der Grünen Meeresschildkröte.

Zimmer & Ausstattung: Die 12 Standard-Zimmer

sind mit Bad, Klimaanlage,

Tee-|Kaffeekocher, TV und Föhn ausgestattet.

Die 12 Standard- und Familien-Zelte

befinden sich auf einer Anhöhe und bieten

einen fantastischen Ausblick auf die Küste.

Essen & Trinken: Restaurant ‚Sambuk‘ im

Besucherzentrum.

Preise in € pro Person | Nacht

Standard-Zimmer

Freizeit & Unterhaltung: Es finden täglich

zwei geführte Touren (4 Uhr bzw. 21 Uhr) zu

den Grünen Meeresschildkröten statt. Souvenirgeschäft

und Museum.

Lage: In Ras al Jinz direkt am Turtle Beach

gelegen. Nach Sur sind es ca. 65 km.

Hinweise: Die Beobachtung und der Eintritt

ins Museum sind im Zimmerpreis enthalten.

Mitnahme einer Taschenlampe wird

empfohlen. Kein Strandzugang.

2OMMCTH35

01.11.-30.04. 01.05.-30.09.*

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ

Standard-Zimmer D01G ÜF 93 186 64 126

Standard-Zelt D02G ÜF 140 280 101 202

Familien-Zelt D03G ÜF 342** 248**

*Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 50 in den Zeiträumen 15.06.-20.06. | 22.08.-26.08. Preise ab

01.10. und 3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. **Preis pro Zelt. Kinder: Max. 1 Kind unter 10 J. im Zimmer der

Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-4 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind von 4-9 J. ohne

Extrabett | mit Frühstück € 16. Kind von 0-9 J. mit Extrabett | Frühstück € 55. Im Familienzelt sind max.

2 Kinder unter 10 J. im Zimmerpreis inkludiert. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 37, pro Kind von 4-9 J. |

Nacht € 19. Abw. Stornobedingungen: 15.06.-20.06. | 22.08.-26.08. ab 2 Tage vor Anreise 100%.

RUNDREISEHOTELS · OMAN

Deluxe-Zimmer

Deluxe-Zimmer

Masirah Island Resort

Masirah Island | Vor der Südostküste des

Omans liegt die größte Insel des Landes:

Masirah. Die Insel ist ca. 85 km lang und

bis zu 13 km breit. Flamingos leben hier in

freier Wildbahn und es ist das zweitgrößte

Brutgebiet der Erde für Wasserschildkröten.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt

über 20 Zimmer. Die 6 Deluxe-Zimmer

befinden sich ebenerdig und sind mit Klimaanlage,

Minibar, Safe, TV, Telefon, Internetanschluss,

Föhn, Kaffee-|Teekocher

ausgestattet und verfügen über Meerblick.

Essen & Trinken: 1 Restaurant und 2 Bars.

Preise in € pro Person | Nacht

Freizeit & Unterhaltung: Swimmingpool,

Jacuzzi, Fitnesscenter sowie Wassersport

u.a. Tauchen (gegen Gebühr).

Lage: Die Insel ist etwa 15 km vom Festland

entfernt. Vom Festland aus erfolgt die Abfahrt

nach Ras Hilf von Shannah aus. Die Abfahrtszeiten

orientieren sich nach Bedarf und

können sehr unregelmäßig sein. Es verkehren

täglich ca. 3-4 Fähren in beide Richtungen.

Die Überfahrt dauert ca. 1,5 Stunden.

Hinweis: Durch die Nähe zum Militärflughafen

kann es zu Lärmbeeinträchtigungen

kommen.

2OMMCTH33

01.11.-30.04. 01.05.-30.09.*

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 81 160 63 126

*Preise ab 01.10. und 3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Hochsaisonzuschlag: Pro Zimmer | Nacht € 49 im Zeitraum

15.06.-20.06. | 22.08.-26.08. Kinder: Max. 2 Kinder unter 10 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett

erlaubt. Kind von 0-4 J. frei. Kind von 5-9 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 16. Kind von 0-9 J. mit Extrabett |

Frühstück € 51. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 24, pro Kind von 5-9 J. | Nacht € 12.

Crowne Plaza Duqm |

Duqm | Das Crowne Plaza Duqm liegt am

Strand bei Duqm, einer Stadt an der Südostküste

Omans. Traditionell hat sich die

Stadt von einem Fischerort zu einer wichtigen

Industrie- und Hafenstadt entwickelt

und seit kurzem siedeln sich auch immer

mehr Hotels an, um die noch unerschlossene

Region langsam für den Tourismus zu

öffnen.

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel hat 213

geräumige Zimmer. Die Deluxe-Zimmer

(ca. 35 qm) verfügen über einen Balkon mit

Meerblick, kostenlosen Internetzugang, TV,

Safe, Schreibtisch, Telefon, Bademäntel,

Föhn und Minibar. Die Executive-Zimmer

Preise in € pro Person | Nacht

sind bei gleicher Ausstattung mit ca. 40 qm

geräumiger und haben einen privaten Balkon

mit Gartenblick.

Essen & Trinken: 3 Restaurants (internationale,

arabische Küche und Meeresspezialitäten),

1 Bar.

Freizeit & Unterhaltung: Swimmingpool,

Fitnesscenter und Unterhaltungsprogramm.

Lage: Das Hotel liegt an der Südostküste

des Omans. Nach Salalah sind es ungefähr

550 km und bis nach Muscat ca. 600 km. Der

Flughafen Duqm International Airport ist ca.

30 km vom Resort entfernt.

01.11.-31.10.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 97 178 77

Executive-Zimmer D02G ÜF 108 200 84

2OMMCTH47

Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. frei. Kind

von 6-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 18. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | mit Frühstück € 37. Halbpension:

Pro Erw. | Nacht € 36, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 18.


62

Salalah

Stadtrundfahrt Salalah

Halbtägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie starten Ihre Tour mit einer Fahrt durch

Kokosnuss-, Bananen- und Papaya-Plantagen,

die inmitten von Salalah liegen. Dann

besichtigen Sie das Museum, das Ihnen die

Geschichte und Kultur der Region Dhofar

nahe bringt. Vorbei am Sultanspalast gelangen

Sie zum alten Souk, wo Weihrauch und

traditionelle Kleidung angeboten werden.

Auf dem Heritage-Souk finden Sie omanische

Handarbeiten. Der neue Souk gewährt

Ihnen Einblicke in einen modernen Markt

und im Gold-Souk finden Sie Schmuck, der

typisch für Dhofar ist. Zuletzt besichtigen Sie

die Ruinen der antiken Hafenstadt Al Balid.

Tourdauer: 08.30-13.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMSLLA11

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 71 50 53

Deutsch 02 130 89 83

Aufpreis: Ab | bis Salalah Rotana Resort € 39 (S2).

Ost- und West Salalah

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie fahren zuerst nach Taqa. In der Nähe

liegen die Ruinen von Khor Rori. In Mirbat

sehen Sie die Bin Ali-Moschee, die Festung

von Mirbat und die alten Handelshäuser.

Danach besuchen Sie noch die Quelle Ain

Razat mit einem wunderschönen Park.

Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Anschließend geht es Richtung Westen zum

Grab von Nadi Ayoub, der einer Legende

nach Vorbild für das Buch Hiob gewesen

sein soll. Von hier aus bietet sich Ihnen ein

einmaliger Ausblick über die Al Garbib-

Ebene. In Mughsayl sehen Sie sogenannte

Blowholes und typische Weihrauchbäume.

Tourdauer: 08.00-18.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMSLLA16

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 189 129 121

Deutsch 02 248 168 150

Aufpreis: Ab | bis Salalah Rotana Resort € 39 (S2).

Dhofar, die südlichste Region Omans, war einst Teil des sagenhaften Weihrauchlandes,

welches die Römer ‘Arabia Felix’ (Glückliches Arabien) tauften. Der Duft des Weihrauchharzes

ist in den Dörfern und Städten der Region allgegenwärtig, der Alltag ohne

ihn undenkbar. Besucher erwarten in der ca. 1.000 km von Muscat entfernten Region

Kokospalmen, Bananenstauden und weiße Sandstrände.

Salalah, die zweitgrößte Stadt in Oman und Hauptstadt Dhofars, erstreckt sich über 15

Kilometer entlang eines endlosen Sandstrandes, gesäumt von einem subtropischen

Plantagengürtel. Die Stadt war einst ein wichtiger Hafen, denn von hier aus wurde

der auf den umliegenden Hügeln angebaute Weihrauch in die ganze Welt exportiert.

Wer den alten Souk von Salalah besucht, taucht ein in diese raffinierte Welt der Düfte.

Monsunregenfälle von Juni bis September lassen die Region alljährlich neu ergrünen

und bieten somit einen wundervollen Kontrast zu den trockenen Regionen des Landes.

Ein Schauspiel, das sich vorallem die Araber aus den Golfstaaten nicht entgehen lassen.

Jährlich findet in dieser Zeit das Khareef-Festival statt. Ein Aufenthalt in Salalah

bietet für jeden etwas – sowohl für kulturell interessierte Besucher als auch für erholungssuchende

Badeurlauber.

Wadi Ayun

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie fahren Richtung Westen und besuchen

beim ersten Stopp das Grab von Nadi Ayoub,

der einer Legende nach Vorbild für das

Buch Hiob gewesen sein soll. Es bietet sich

Ihnen ein einmaliger Ausblick über die Al

Garbib-Ebene. Hier können Sie die Weihrauchbäume

sehen, die einst Haupteinnahmequelle

der Region waren. Nach einem

Picknick geht es weiter zum reizvollen grünen

Wadi Ayun. Danach treten Sie über Qairum

Herti die Rückfahrt zu Ihrem Hotel an.

Tourdauer: 08.30-16.00 Uhr

Rub al Khali

Ganztägig

Privattour, englisch- oder deutschsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Auf diesem Tagesausflug entdecken Sie die

Rub al Khali, die größte zusammenhängende

Sandwüste der Welt und eine der

eindrucksvollsten Landschaften Omans. Sie

fahren im Geländewagen Richtung Norden

durch das Jebel Qara-Gebirge. Von Thumrait

aus geht es ins Nejd-Gebiet, wo Sie die

Ruinen der verlorenen Stadt Ubar besichtigen.

Die Ruinen wurden 1992 entdeckt und

zum Teil wieder frei gelegt. Mittagessen in

einem landestypischen Restaurant. Auf dem

Rückweg nach Salalah halten Sie im Wadi

Dawkah, um sich die wertvollen Weihrauchbäume

aus der Nähe anzusehen.

Tourdauer: 07.30-18.00 Uhr

Preise in € pro Person

2OMSLLA14

01.11.-31.10.

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 242 174 156

Deutsch 02 301 213 186

Aufpreis: Ab | bis Salalah Rotana Resort € 39 (S2).

Preise in € pro Person

2OMSLLA15

01.11.-31.10.

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Englisch 01 234 176 156

Deutsch 02 293 215 186

Aufpreis: Ab | bis Salalah Rotana Resort € 39 (S2).


63

RUNDREISE · OMAN

Wüstenerlebnis Rub al Khali

2 Tage | 1 Nacht • ab | bis Salalah

Abenteuer Dhofar - Küste & Wüste

5 Tage | 4 Nächte • ab | bis Salalah

Diese zweitägige Kurztour führt Sie in die

größte Wüstenregion der Welt, die Rub al

Khali (arabisch: Das leere Viertel). Sie erstreckt

sich über 700.000 qkm im Südosten

der Arabischen Halbinsel. Erleben Sie einmalige

und unvergessliche Eindrücke, die

dieser faszinierende Lebensraum bietet.

Sie unternehmen atemberaubende Fahrten

durch die bis zu 250 Meter hohen Dünen

und übernachten in einer einfachen Unterkunft

in der Stille der Wüste.

1. Tag: Salalah - Ubar - Rub al Khali (M,A)

Sie fahren durch das Jebel Qara-Gebirge

und erreichen Thumrait, die zweitgrößte

Stadt Dhofars, die im Nejd-Gebiet liegt.

Mittagessen unterwegs in einem landestypischen

Restaurant. Sie besuchen Ubar,

das versunkene Atlantis der Wüste, wie

die Ruinen von Lawrence von Arabien

bezeichnet wurden. Die Geschichten um

diesen mystischen Ort machen den Besuch

einzigartig. Am Nachmittag beginnt die

aufregende Fahrt in die Sandwüste Rub al

Khali durch die gigantischen Dünen. Den

Abend und die Nacht verbringen Sie in der

Einsamkeit und Stille der Wüste unter dem

Sternenhimmel. Das Abendessen wird

über offenem Feuer mit Holz zubereitet.

Zelte, Matratzen und Schlafsäcke werden

zur Verfügung gestellt.

2. Tag: Rub al Khali - Salalah (F)

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Rub

al Khali Wüste wieder. Auf der Rückfahrt

nach Salalah halten Sie im Wadi Dawkah,

um sich einige der wertvollen Weihrauchbäume,

für die Dhofar bekannt ist, aus der

Nähe anzusehen.

Programmänderungen vorbehalten

Preise in € pro Person

1 Pers.

EZ

2 Pers.

DZ

01.11.-31.10.

Hinweise

• Die Unterbringung ist durch Einfachheit

geprägt und Sie müssen mit eingeschränktem

Komfort rechnen.

• Für die Wüstentour ist eine stabile Gesundheit

Voraussetzung. Sie ist im Besonderen

für Personen mit Rückenleiden

nicht geeignet.

• Die Inlandsflüge ab | bis Muscat sind nicht

inkludiert.

Teilnehmerzahl

Max. 4 Personen pro Geländewagen

Leistungspaket

• Kurztour gemäß Programm

• Übernachtung im Zelt inkl. Matratze und

Schlafsack

• Beförderung im klimat. Geländewagen

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

Nicht inklusive

Visum Oman

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

3 Pers.

3BZ

2OMSLLR10 | D01X

4 Pers.

2 DZ

922 473 340 278

Deutsch sprechender Fahrer | Reiseleiter: Pro Rundreise €230 (2OMSLLR10 S1). Zuschläge: Kurztour ab | bis

Salalah Rotana Resort: Pro Rundreise € 39 (2OMSLLR10 S2).

Auf dieser einzigartigen Rundreise durch den

Süden des Sultanats übernachten Sie in mobilen

Zeltcamps, die am Strand, in der Wüste

oder in Wadis für Sie aufgebaut werden.

1. Tag: Salalah - Rakhyut (ca. 200 km) (M,A)

Sie werden vom Flughafen in Salalah abgeholt

und beginnen Ihre Rundreise mit

dem bekannten Al Hafa Souq. Danach geht

es in die Atin Berge, wo Sie die Gräber

des Propheten Ayoub besuchen und weiter

nach Mughsayl mit den imposanten

Wasserfontänen. Bei einem kleinen Spaziergang

zum Aussichtspunkt Al Masil in

den Dhofar Bergen sehen Sie die Al Manif

Höhle. Auf der Weiterfahrt nach Rakhyut

können Sie mit etwas Glück Delfine und

Flamingos in einer Lagune beobachten.

Am späten Nachmittag wird das Zeltcamp

am Strand aufgebaut.

2. Tag: Rakhyut - Al Harshman (ca. 220 km)

(F,M,A)

Nach dem Frühstück geht es in Richtung

Mudday und weiter nach Al Hashman.

Hier gibt es einen kleinen Beduinenstamm,

der seltene schwarze Kamele

züchtet. In der Umgebung wird nachmittags

das Zeltcamp aufgebaut.

3. Tag: Al Harshman - Rub al Khali Wüste

(ca. 200 km) (F,M,A)

Heute begeben Sie sich auf ein ganztägiges

Wüstenabenteuer. Sie sehen u.a. Kalksteinfelder

mit Kalksteinformationen. In der Gegend

um Burkhana wird heute das Lager im

Wüstensand aufgeschlagen.

4. Tag: Burkhana - Wadi Darbat

(ca. 300 km) (F,M,A)

Über Shisr, wo Salalahs Beduinen leben,

geht es weiter nach Ubar, dem ‚Atlantis der

Wüste‘. Diese antike Stadt wurde erst um

1992 entdeckt. Weiterfahrt nach Thumratyt

und zum Wadi Dayka mit den bekanntem

‚Frankincense‘-Weihrauchsträuchern. Nach

einer kurvigen Fahrt durch die Berge bei

Rabqut und Zayk geht es dann weiter ins

Madina al Haqq Tal. Übernachtung im idyllisch

gelegenen Wadi Darbat.

5. Tag: Wadi Darbat - Salalah (100 km) (F,M)

Fahrt nach Takah, wo Sie die Festung besuchen.

Über Ain Hamran und Ain Arzat geht

es wieder zurück nach Salalah.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen, max. 4 Personen

Hinweis

Bitte beachten Sie die Hinweise der Rundreise

‚Wüstenerlebnis Rub Al Khali‘.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Unterkunft im Zelt

• Beförderung im klimat. Geländewagen

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

M=Mittagessen, A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Schlafsack und Matte (gegen Gebühr)

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMSLLR11 | D01X

2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

1148 820 660


64


65

SALALAH · OMAN

Pool-Villa

Al Baleed Resort Salalah by Anantara

Das Al Baleed Resort Salalah gehört zu

der bekannten Anantara-Hotelkette und

liegt zwischen einer Frischwasserlagune

und dem feinsandigen Strand Salalahs. Die

Strandoase, die das erste Luxusvilla-Resort

seiner Art in Salalah und entlang der gesamten

Küste Dhofars ist, bietet seinen Gästen

höchsten Komfort und Service. Lassen

Sie sich beeindrucken, wie sich Geschichte,

Kultur und Natur hier in bemerkenswerter

Eleganz, umrahmt von einem atemberaubenden

Strandpanorama, vereinen. Das

Hotel eignet sich perfekt, um nach einer

Rundreise ein paar Tage zu entspannen und

die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

zu erkunden.

Zimmer & Ausstattung

Das Resort verfügt über 136 luxuriöse Zimmer

und Villen, die die charakteristische

Architektur und Kunst des Omans widerspiegeln.

Die Premier Meerblick-Zimmer

(ca. 53 qm) sind wie alle Zimmer in warmen

Farben mit dunklen Holzelementen

gestaltet und verfügen über einen Balkon

mit Meerblick, ein großes Badezimmer mit

Badewanne und Regenwalddusche, Nespresso-Kaffeemaschine,

Teekocher, Minibar,

Internetanschluss, TV, Soundbox und

Safe. Zimmer mit Verbindungstüre können

auf Anfrage gebucht werden. Die Deluxe

Gartenblick-Zimmer (ca. 91 qm), die eine

private Terrasse mit Blick auf den Garten

haben, verfügen über die gleiche Ausstattung.

Die Deluxe Strandblick-Zimmer (ca.

91 qm) bieten von der Terrasse einen wunderschönen

Blick auf den Strand. Die mit ca.

176 qm geräumigeren Lagunenblick-Villen

haben zusätzlich einen separaten Wohnbereich.

Die Pool-Villen mit Blick auf den Garten

verfügen außerdem über einen privaten

Pool und Sonnendeck.

Essen & Trinken

Insgesamt können Sie 3 Restaurants und

Bars nutzen. Im ‚Sakalan‘ genießen Sie zu

allen Mahlzeiten Gerichte mit Aromen aus

aller Welt. Das ‚Mekong‘ erwartet Sie mit

seinen asiatischen Spezialitäten. In der

Strandbar ‚Al Mina‘ werden Sie mit mediterranen

Köstlichkeiten verwöhnt.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Strandaktivitäten wie

Volleyball, Fitnesscenter, Tischtennis, Basketball,

Badminton, Tennis, Yogakurse und

Bibliothek. Es werden zudem Koch- und

Cocktailkurse gegen Gebühr angeboten.

Das Resort bietet außerdem Angelausflüge

sowie diverse Wassersportarten wie Kajak,

Standup-Paddel, Wind- und Kitesurfen,

Wasserski, Wakeboarding, Bananaboat und

verfügt über eine PADI-Tauchschule (gegen

Gebühr). Wellness: Das luxuriöse Anantara

Spa bietet in 5 Behandlungsräumen exklusive

Anwendungen und Massagen sowie

ein traditionelles Hammam und Ayurveda

Behandlungen.

Kinder

Kinder- und Teensclub mit Spielplatz, Kinderpool,

Kochkurse, Karaoke, verschiedene

Spiele und Spielkonsolen, Tischtennis, Billard

u.v.m.

Preise in € pro Person | Nacht

Lage

Das Resort liegt zwischen einer Frischwasserlagune

und dem Strand. Mit seiner Nähe

zum UNESCO-Welterbe Al Baleed mit dem

archäologischem Park, dem botanischen

Garten und dem Museum Frankincense ist

es Ausgangspunkt zu einigen der größten

kulturellen Schätze des Omans. Die Fahrzeit

ins Zentrum von Salalah beträgt ca. 10 Minuten,

zum Flughafen sind es 15 Minuten.

Hinweise

Bei Check-out sind 5 OMR pro Person und

Aufenthalt Archaeological Park Gebühr zu

bezahlen. Bitte beachten Sie auch den Hinweis

auf S. 66 | Crowne Plaza Hotel.

Verpflegungstipp

Im Zeitraum 01.11.-26.12. | 04.01.-13.06.

16.09.-31.10. erhalten Sie ab einem Mindestaufenthalt

von 5 Nächten ein kostenloses

Upgrade auf Halbpension (kombinierbar

mit Frühbucher).

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Salalah Flughafen 2OMSLLT0101 47 24 15

01.11.-30.11.

04.01.-10.04.

16.09.-31.10.

01.12.-26.12.

11.04.-14.05.

Frühbucher

Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise erhalten

Sie im Zeitraum 01.11.-26.12. | 04.01.-

13.06. | 16.09.-31.10. eine Ermäßigung von

20% auf den Zimmerpreis. Ermäßigung

gilt auch auf 3BZ (kombinierbar mit Verpflegungstipp).

Im Zeitraum 01.11.-01.01.

erhalten Sie eine Ermäßigung von 5% auf

den Zimmerpreis (kombinierbar mit 20%

Frühbucher und Verpflegungstipp).

Kombitipp

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten

erhalten Sie im Zeitraum 01.11.–20.12.

07.01.-31.10. eine Ermäßigung von 30% bei

einem Kombiaufenthalt mit einem weiteren

Anantara Hotel in VAE, Oman, Qatar, Sri

Lanka oder auf den Malediven und Seychellen

(nicht kombinierbar).

27.12.-03.01.

14.06.-15.09.

15.05.-13.06.

2OMSLLH07

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Premier Meerblick-Zimmer D01G ÜF 215 430 163 168 336 132 277 554 204 137 274 111

Deluxe Gartenblick-Zimmer D02G ÜF 261 522 194 215 430 163 323 646 235 184 368 142

Deluxe Strandblick-Zimmer D03G ÜF 292 584 214 246 492 184 370 740 266 215 430 163

Lagunenblick-Villa Z02G ÜF 363 726 262 316 632 230 456 912 324 285 570 210

Pool-Villa Z04G ÜF 425 850 303 378 756 272 540 1080 380 347 694 251

Mindestaufenthalt: 3 Nächte im Zeitraum 29.12.-03.01. Keine Abreise am 31.12. | 01.01. möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Premier Meerblick-Zimmer und

max. 2 Kinder unter 12 J. in den restlichen Kategorien mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-11 J. mit oder ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Halbpension: Pro

Erw. | Nacht € 44, pro Kind von 5-11 J. | Nacht € 20. Vollpension: Pro Erw. | Nacht € 87, pro Kind von 5-11 J. | Nacht € 44. Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro

Erw. € 289, pro Kind von 5-11 J. € 143. Abw. Stornobedingungen: Im Zeitraum 01.11.-30.11. | 04.01.-10.04. | 16.09.-31.10. ab 14 Tage vor Anreise 100%, 01.12.-26.12. |

11.04.-14.05. ab 7 Tage vor Anreise 100%, im Zeitraum 27.12.-03.01. | 14.06.-15.09. ab 30 Tage vor Anreise 100%, im Zeitraum 15.05.-13.06. ab 3 Tage vor Anreise 100%.


66

SALALAH · OMAN

Klassik-Zimmer

Standard Meerblick-Zimmer

Salalah Rotana Resort

Crowne Plaza Resort Salalah |

Das Resort der Rotana-Hotelkette empfängt

Gäste mit seiner traditionellen omanischen

Architektur und arabischen Gastfreundschaft.

Unweit des Sandstrands in Salalah

gelegen, bietet das Hotel ein großes Angebot

für Familien und Erholungssuchende.

Zimmer & Ausstattung

Das Resort verfügt über 400 Zimmer und

Suiten, die sich malerisch über die Lagunen

und Wasserstraßen verteilen. Die

Klassik-Zimmer (ca. 43 qm) liegen nahe

dem Poolbereich und bieten WiFi (gegen

Gebühr), Telefon, Minibar, Safe, TV, Föhn,

Dusche oder Badewanne, Tee-|Kaffeekocher,

Sofa und Terrasse oder Balkon. Die

Deluxe-Zimmer verfügen zudem über

Meerblick. Die Club Rotana-Zimmer sind

bei gleicher Ausstattung Richtung Indischer

Ozean oder Garten ausgerichtet. Die

Junior Club-Suiten sind mit ca. 67 qm geräumiger

und blicken auf die Poolanlage

oder das Meer. Die Club-Kategorien verfügen

über Annehmlichkeiten wie kostenloses

WLAN, einen exklusiven Check-in Bereich,

separaten Frühstücksraum, Canapés

(15.00-17.00 Uhr) sowie eine Auswahl

an kostenlosen alkoholischen Getränken

(18.00-20.00 Uhr) im ‚The Beach Restaurant‘

sowie privaten Strandzugang.

Essen & Trinken

3 Restaurants sowie 1 Lounge.

Freizeit & Unterhaltung

400 m Sandstrand, 2 Swimmingpools, Sauna,

Dampfbad, Fitnesscenter sowie zwei

Tennisplätze. Wellness: Das ‚Zen the Spa‘

verfügt über 8 Behandlungsräume.

Kinder

Flipper`s Kinderclub von 3-12 Jahren.

Lage

Am 400 Meter langen Strand neben der

neuen Hafenpromenade gelegen. Das Resort

befindet sich ca. 20 km vom Flughafen

und ca. 18 km vom Stadtzentrum entfernt.

Bereits beim Betreten des Crowne Plaza Resort

Salalah fühlen Sie sich in der wunderbar,

im arabischen Stil mit vielen Mosaiken

gestalteten Lobby wie im Märchen aus 1.001

Nacht. Ein kilometerlanger, weißer Sandstrand

schließt direkt an den tropischen,

mit Kokospalmen bewachsenen Garten an.

Zimmer & Ausstattung

Die 153 komfortablen Standard-Zimmer befinden

sich im 5-stöckigen Tower und in den

1-stöckigen Seitenflügeln. Unterschieden

wird zwischen Garten- und Meerblick-Zimmern.

Alle Zimmer sind mit Klimaanlage,

Minibar, Safe, TV, Telefon, Kaffee-|Teekocher,

kostenlosem Internetzugang und Föhn

ausgestattet. Die meisten Zimmer haben

Balkon oder Terrasse.

Essen & Trinken

3 Restaurants (arabische und internationale

Küche, Themenbuffets), 2 Bars und 1

Poolbar.

Freizeit & Unterhaltung

3 Swimmingpools, Jacuzzi, Putting Green,

Nacht Club, Fitnesscenter mit Sauna, Dampfbad

und Whirlpool, gelegentlich Animation

im Hotelgarten, Squash sowie Tennisplätze.

Kinder

Kinderpool und Spielplatz.

Lage

In ca. 90 Flugminuten gelangen Sie von

Muscat nach Salalah. Das Hotel liegt ca. 7

km vom Stadtzentrum und ca. 15 Minuten

vom Flughafen Salalah entfernt.

Hinweis

Im August ist die Khareef-Saison (Regenzeit)

in Dhofar, die viele arabische Gäste

anzieht. Daher sind die Preise entsprechend

hoch. Die Hotelstrände sind wegen

Wellengang zwischen Anfang | Mitte Juni

bis Ende September gesperrt.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-24.11.

03.01.-09.01.

01.02.-30.03.*

15.10.-31.10.

25.11.-26.12.*

10.01.-31.01.

07.04.-29.04.

01.09.-14.10.

2OMSLLH05

30.04.-15.06.*

Code Verpfl. DZ EZ 3 BZ DZ EZ 3 BZ DZ EZ 3 BZ

Klassik-Zimmer D01G ÜF 91 164 76 74 132 65 67 116 60

Deluxe-Zimmer D05G ÜF 104 194 85 93 170 78 85 154 72

Club Rotana-Zimmer D06G ÜF 154 292 123 140 264 114 132 248 109

Junior Club-Suite D03G ÜF 184 352 143 171 326 135 163 310 129

*Preise 27.12.-02.01. | 31.03.-06.04. | 16.06.-31.08. auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 4 Nächte

im Zeitraum 01.11.-31.10. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Zimmer der Eltern erlaubt. Kind von 0-11 J. mit

Extrabett in der gebuchten Verpflegung der Eltern frei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 23 (D01 | D05), pro

Erw. | Nacht € 32 (D03 | D06). All inclusive: Pro Erw. | Nacht € 39 (D01 | D05), pro Erw. | Nacht € 52 (D03 |

D06). Obligatorisches Galadinner: 24.12. pro Erw. € 112, pro Kind von 6-11 J. € 81. 31.12. pro Erw. € 230, pro

Kind von 6-11 J. € 112. Abw. Stornobedingungen: 27.12.-02.01. | 31.03.-06.04. | 16.06.-31.08. ab 14 Tage vor

Anreise 100%. Im restlichen Zeitraum ab 7 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Salalah Flughafen 2OMSLLT0104 78 39 26

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-23.12.

08.01.-31.03.

10.09.-30.09.*

24.12.-07.01.

14.06.-09.09.

2OMSLLH01

01.04.-13.06.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Standard Gartenblick D01G ÜF 115 216 92 155 296 119 100 184 82

Standard Meerblick D02G ÜF 131 246 103 166 316 126 115 216 92

*Preise ab 01.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 5 Nächte im Zeitraum 22.12.–04.01. Kinder:

Max. 2 Kinder unter 12 J. mit Sofabett im Zimmer der Eltern erlaubt. Zimmer mit Sofabett nach Verfügbarkeit.

Kind von 0-3 J. frei. Kind von 4-11 J. mit oder ohne Sofabett | mit Frühstück € 16. Halbpension: Pro Erw. Nacht

€ 46, pro Kind von 4-11 J. | Nacht € 23. Obligatorische Galadinner: 24.12. pro Erw. € 215, pro Kind von 4-11 J.

€ 108, 31.12. pro Erw. € 245, pro Kind von 4-11 J. € 123. 01.04. Mittagessen pro Erw. € 161, pro Kind 4-11 J. € 81.

Abw. Stornobedingungen: 24.12.–04.01. ab 21 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Salalah Flughafen Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Hotelshuttle 2OMSLLT0401 frei frei frei

Privattransfer 2OMSLLT0101 47 24 15


67

Musandam

Tagesausflug Musandam

Bergsafari

KHASAB · OMAN

Ganztägig

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Sonntag bis Donnerstag

ab | bis Hotel

Sie erreichen Khasab gegen 9.00 Uhr und

gehen an Bord einer traditionellen Holz-

Dhau. Genießen Sie eine Schiffsfahrt entlang

der Küste und die landschaftlich reizvollen

Fjorde Musandams. Beim Ankern vor

der berühmten Telegraph Island können Sie

Schnorcheln. An Bord wird Ihnen ein Mittagessen

serviert. Mit etwas Glück sehen

Sie Delfine. Gegen 16.00 Uhr erfolgt der

Rücktransfer ins Hotel.

Tourdauer: 06.00-18.00 Uhr

Preise in € pro Person

2OMKHSA01

01.11.-31.10.

ab | bis Code 2 P. 3 P. 4 P.

Dubai 01 214 214 214

Sharjah od. Ajman 02 208 208 208

Ras al Khaimah 03 169 169 169

Fujairah 04 240 240 149

Hinweise: Ausreisegebühr VAE und Einreisegebühr

Oman inklusive. Die Dhau-Cruise findet auf

Gruppenbasis statt. Die Transfers finden ohne Reiseleitung

statt.

Halbtägig

Gruppen- oder Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Bei diesem Ausflug erkunden Sie die reizvolle

Berglandschaft Musandams. Nach

Abholung im Geländewagen in Ihrem Hotel

geht die Fahrt auf den 2.087 Meter hohen

Jebel Harim, den höchsten Berg Musandams.

Auf dramatisch geschwungenen

Bergstraßen erreichen Sie Rowdah, wo Sie

prähistorische Gräber sehen, um danach einen

atemberaubenden Ausblick auf den Indischen

Ozean in Khawr Najid zu genießen.

Abschließend Rückfahrt in Ihr Hotel.

Tourdauer: 09.30-13.00 | 14.30-18.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2OMKHSA03

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Gruppe 02 97 97 97

Privat 01 162 108 82

Musandam liegt an der nordöstlichen Spitze der Arabischen Halbinsel und gehört zum

Sultanat Oman. Die Halbinsel ist vom übrigen Gebiet Omans durch das Territorium der

Vereinigten Arabischen Emirate getrennt. Dieser Korridor ist etwa 90 km breit. Musandam

ist ca. 2.000 qkm groß und von einem gewaltigen Kalksteingebirge, das steil

aus dem Meer herausragt, durchzogen. Die Küstenlinie ist geprägt von zerklüfteten

und fjordähnlichen Buchten, denen die Halbinsel auch den Beinamen ‚Norwegen des

Mittleren Ostens‘ zu verdanken hat. Durch die Nähe zu den Vereinigten Arabischen

Emiraten - Dubai ist ca. 2,5 Fahrstunden entfernt - ist Musandam ein ideales Ziel für

Ausflüge und Kurzreisen. Khasab ist die größte Siedlung der Halbinsel und befindet

sich in einer weiten Bucht, die von den Ausläufern des Hajjar-Gebirges umgeben ist.

Fischfang und der Verkauf von Datteln sind die Haupteinnahmequellen dieser Region.

Sehenswert sind der Souk, das Fort sowie der quirlige Hafen. Die Festung in Khasab

wurde im 16. Jahrhundert von den Portugiesen erbaut und bietet Besuchern einen

tollen Blick auf die umliegenden Dattelplantagen.

Dhau-Cruise

Ganztägig

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Entdecken Sie die Küste des faszinierenden

Norwegen Omans bei dieser ganztägigen

Tour. Sie werden in Ihrem Hotel in Khasab

abgeholt und gehen an Bord einer traditionellen

omanischen Dhau. Ihre Fahrt führt

Sie durch Fjorde und imposante Felswände

vorbei an kleinen Dörfern. An Bord erhalten

Sie ein Mittagessen und Getränke. Gegen

16.00 Uhr erreichen Sie Khasab und es erfolgt

der Rücktransfer.

Tourdauer: 09.00-16.00 Uhr

Khasab & Umgebung

Halbtägig

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Zuerst fahren Sie entlang der steil abfallenden

Küste in das kleine Dorf Qadah, wo Sie

das traditionelle Leben der Einheimischen

erleben können. Zurück in Khasab fahren

Sie zur Festung, dem Wahrzeichen der

Stadt. Diese wurde vermutlich zu Beginn

des 17. Jhd. erbaut und diente den Portugiesen

als Herberge bei ihrem ehrgeizigen

Plan, die Straße von Hormus einzunehmen.

Die Festung wurde renoviert und in ein regionales

Museum umgewandelt, wo u.a.

Boote, Bilder, Kostüme und Schmuck ausgestellt

sind. Danach fahren Sie ins Wadi

Tawi, wo Sie prähistorische Felsmalereien

besichtigen, die noch gut erhalten sind.

Tourdauer: 09.30-13.00 Uhr

Preise in € pro Person

2OMKHSA02

01.11.-31.10.

Code 2-4 P.

Gruppe 01 65

Hinweis: Dhau-Cruise findet auf Gruppenbasis statt.

Preise in € pro Person

2OMMCTA04

01.11.-31.10.

Code 2 P. 3 P. 4 P.

Gruppe 01 45 45 45

Privat 02 78 78 78


68

SCHIFFSREISE · OMAN

Faszination Musandam

3 Tage | 2 Nächte • ab | bis Khasab bzw. 4 Tage | 3 Nächte • ab | bis Khasab

Auf eindrücklichere Weise als auf diesen 3 bzw. 4-tägigen

Bootstour lässt sich Musandam, der Nordteil Omans wohl

nicht erleben! Musandam, auch das ‚Norwegen Arabiens‘

genannt, besticht durch die atemberaubenden Fjordlandschaften,

dem Gebirge sowie dem tiefblauen Wasser des

Golfs von Oman mit der reichen Vielfalt an Fischen. Die

höchste Erhebung ist der Jebel Harim mit 2.087 Metern, den

Sie ebenfalls auf dieser Tour sehen. An Bord einer Yacht, die

im traditionellen Baustil einer Dhau entworfen wurde, haben

Sie die Möglichkeit, die teils steil ins Meer abfallenden

Felsformationen und mit etwas Glück Delfine zu bewundern

sowie inmitten bunter Fischschwärme zu schnorcheln.

1. Tag: Khasab - Khor Sham (M,A)

Um 12.30 Uhr beginnt Ihre Dhau Bootstour im Hafen von Khasab.

Sie fahren durch die vorgelagerten Buchten Musandams

in Richtung dem Fjord Khor Shams. Auf der Dhau werden

Ihnen ein Mittagessen sowie Tee, Kaffee und Softdrinks serviert.

Sie ankern zweimal an diesem Tag und haben Gelegenheit

schwimmen zu gehen und die bunte Unterwasserwelt

beim Schnorcheln zu entdecken. Mit etwas Glück sehen Sie

die in dieser Gegend häufig vorkommenden Delfine. Gegen

17.00 Uhr erreichen Sie den Fjord Khor Shams, wo die

Schiffscrew den Anker an einem geeigneten Platz für die

erste Übernachtung an Bord der Rubba Dhau wirft. Es bleibt

genügend Zeit für Aktivitäten wie Angeln, Schwimmen und

Kajaken bevor das Abendessen eingenommen wird.

2. Tag: Khor Sham - Kumzar - Insel Hamra - Khor Shabus

(F,M,A)

Morgens brechen Sie in Richtung des Örtchens Kumzar

auf, das Sie anschließend besichtigen. Weiter geht es zur

nahegelegenen Insel Hamra im Khor Shisha. Hier können

Sie wieder einmal schnorcheln gehen bevor es Mittagessen

gibt. Auf dem Weg zum Khor Shabus gibt es noch einen

kurzen Stopp nahe dem Ort Al Balad. Freizeit an Bord

der Rubba mit Möglichkeit zum schnorcheln und kajaken.

Abendessen und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Khor Shabus - Khor Nadjd - Jebel Harim - Khasab

(F,M,A)

Früh morgens wird der Anker eingeholt und zum Fjord Khor

Nadjd gefahren, wo Sie bei Sonnenaufgang das Frühstück

genießen können. Anschließend gehen Sie gegen 08.30 Uhr

von Bord der Rubba und erkunden mit einem Geländewagen

den Jebel Harim. Auf dem Ausflug können Sie die faszinierende

Bergwelt und verschiedene Fossilien bewundern.

Gegen 13.00 Uhr erreichen Sie Khasab. Auf der 4-tägigen

Tour gehen Sie nach dem Ausflug gegen 13.00 Uhr wieder

an Bord der Rubba, wo Sie ihr Mittagessen serviert bekommen.

Sie fahren mit einem Stopp unterwegs zum Schnorcheln

nach Lima und besuchen die Ortschaft. Zurück an

Bord gibt es ein reichhaltiges Abendessen.

4. Tag: Lima - Khasab (F,M)

Nach einem Frühstück an Bord und einer weiteren Möglichkeit

zum Schnorcheln fahren Sie mit der Dhau zurück

nach Khasab. Nach dem Mittagessen auf der Rubba endet

die Schifffahrt.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Die Tour kann aufgrund von Wetterbedingungen auch

kurzfristig abgesagt werden.

• Gegen Aufpreis kann ein Transfer nach Dubai, Sharjah,

Ajman und Ras Al Khaimah an Tag 3 bzw. 4 organisiert

werden.

Teilnehmerzahl

Min. 2 Personen, max. 12 Personen

Reisetermine

05.11. | 03.12. | 31.12 | 21.01. | 18.02. | 18.03. | 15.04. | 21.05.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• 2 bzw. 3 Übernachtungen auf der Rubba Dhau

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen,

A=Abendessen)

• Ausflug im Geländewagen zum Jebel Harim

• Englisch sprachige Begleitung

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Visum Oman

• Transfers ab | nach Dubai, Sharjah, Ajman oder Ras al

Khaimah

Ausstattung der Kabinen

• 4 Standard Kabinen mit Luke, Dusche | WC und Klimaanlage

• 2 Suite Kabinen mit Luke, Dusche | WC und Klimaanlage

• Alle Kabinen sind mit einem Rauchmelder, Spiegel,

Schrank und Badezimmer ausgestattet

Ausstattung an Bord

• Großes Unter- und kleines Oberdeck mit einfachen Sitzgelegenheiten

und Lounge inkl. zwei Tischen

• TV und Musiksystem

• Schnorchel- und Angelausrüstung

• 2 Kajaks

• Barbeque-Grill

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Feste Termine

Preise in € pro Person

01.11.-30.12.

21.01.-21.05.*

31.12.-20.01.

Code DZ EZ DZ EZ

3 Tage | 2 Nächte 2OMKHSR01

Standard-Kabine D01X 959 1391 1196 1737

Suite-Kabine D02X 1020 1477 1275 1843

4 Tage | 3 Nächte 2OMKHSR02

Standard-Kabine D01X 1219 1752 1523 2187

Suite-Kabine D02X 1281 1838 1599 2298

*Preise ab 22.05. auf Anfrage bzw. lt. System. Transfer: Ab | nach Dubai,

Sharjah, Ajman oder Ras al Khaimah € 313 (2OMKHSR01 S1 | 2OM-

KHSR02 S1). Abw. Stornobedingungen: Ab 29 Tage vor Anreise 50%, ab

14 Tage vor Anreise 80%.


69

KHASAB · OMAN

Musandam Intensiv

3 Tage | 2 Nächte • ab | bis Dubai | Muscat

Deluxe-Zimmer

1. Tag: Dubai | Muscat - Khasab - Safari (-)

Sie werden gegen 9.00 Uhr in Dubai oder

am Flughafen Khasab abgeholt. Check-in im

Hotel. Am Nachmittag beginnt der Ausflug

auf den 2.087 Meter hohen Jebel Harim, von

wo Sie einen tollen Ausblick haben. Es geht

weiter nach Sayh, einem Beduinendorf, das

sich ca. 1.000 Meter über dem Meeresspiegel

befindet. Abschließend fahren Sie nach

Khawr Najid und halten in Birkat Khalidiya.

2. Tag: Dhau-Cruise (F,M)

Heute gehen Sie an Bord einer traditionellen

Dhau (Gruppentour) und fahren durch

Fjorde, welche die Küstenlinie von Musandam

bestimmen. Sie ankern vor der Telegraph

Island. Hier haben Sie Gelegenheit

zum Schwimmen und Schnorcheln. Gegen

16.00 Uhr kehren Sie zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Khasab - Dubai | Muscat (F)

Heute Morgen unternehmen Sie eine Fahrt

durch Khasab und Umgebung. Sie besuchen

die alte Festung von Khasab. Danach geht

es weiter ins Wadi Tawi, wo Sie prähistorische

Felsmalereien besichtigen, die noch

gut erhalten sind. Rückfahrt nach Khasab.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise

• Die An-|Abreise ab|bis Dubai erfolgt über

Land und ab|bis Muscat per Flugzeug.

• Visum bei Anreise ab Muscat nicht inkl.

Teilnehmerzahl

Min. 2 Pers., max. 10 Pers. (Gruppentour)

Leistungspaket

• Kurztour gemäß Programm

• 2 Übernachtungen im Atana Khasab

• Beförderung in klimat. Fahrzeugen

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

M=Mittagessen)

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• Englisch sprechender Fahrer | Reiseleiter

(außer bei Dhau Cruise)

• Ausreisegebühr VAE

• Visum Oman (Anreise über Dubai)

Nicht inklusive

• Flug mit Oman Air: Muscat - Khasab

€ 110 | Muscat - Khasab - Muscat € 221

pro Person (Code S1 bzw. S2)

• Visum Oman (Einreise über Muscat)

Privat- bzw. Gruppentour, englischsprachig

| Beginn: Täglich

Atana Khasab |

An einem spektakulären Standort liegt das

Atana Khasab - eingebettet zwischen dem

Golf von Arabien und dem imposanten

Hajjar-Gebirge. Khasab, die Hauptstadt

von Musandam, ist der ideale Ausgangspunkt

für Ausflüge auf die Halbinsel. Diese

erinnert wegen der schroffen Felsen und

einzigartigen Fjorde stark an norwegische

Landschaften.

Zimmer & Ausstattung

Die insgesamt 60 Zimmer und Suiten verteilen

sich auf 4 Stockwerke. Alle Zimmer sind

mit Klimaanlage, Kaffee-|Teekocher, Föhn,

Minibar, Safe, Telefon, TV und privatem

Balkon ausgestattet. Die Standard-Zimmer

(ca. 22 qm) haben Blick auf die Berge und

die Deluxe-Zimmer (ca. 24 qm) auf den arabischen

Golf.

Essen & Trinken

Das ‚Al Mawra‘ bietet internationale wie

auch omanische Gerichte. Im ‚Finyon Café‘

können Sie typisch arabischen Kaffee mit

Gebäck genießen. Daneben gibt es eine Bar

sowie ein Shisha-Zelt.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool und Fitnessraum. Das nur

knapp 4 km entfernte Schwesterhotel Atana

Musandam verfügt über eine Tauchschule.

Es werden verschiedene Ausflüge gegen

Gebühr angeboten.

Kinder

Kinderbecken und Kinderspielplatz.

Lage

Dubai ist ca. 2,5 Fahrstunden entfernt

(Oman-Visum erforderlich). Von Muscat

wird Khasab täglich mit Oman Air angeflogen

(ca. 1 Stunde Flugzeit). Zudem verkehrt

2 x wöchentlich eine Fähre von Muscat nach

Khasab (ca. 6 Stunden Fahrzeit).

Hinweis

Es gibt ein weiteres Atana Hotel direkt am

Hafen in Khasab gelegen. Preise für das

Atana Musandam auf Anfrage.

Preise in € pro Person

Gruppentour

01.11.-31.10.

Code 2-4 Pers. Kind 4-11 J. EZ-Zuschlag

Dubai D01X 613 370 272

Dubai | Muscat* D02X 563 340 272

Muscat | Dubai D03X 500 303 272

Muscat** D04X 481 291 272

Privattour

Dubai D01X 741 447 272

Dubai | Muscat* D02X 671 405 272

Muscat | Dubai D03X 633 382 272

Muscat** D04X 557 337 272

2OMKHSR03

2OMKHSR13

*Bei dieser Kombination findet keine Stadtrundfahrt in Khasab (Tag 3) statt. **Stadtrundfahrt Khasab an

Tag 1. Kinder: Max. 1 Kind im Zimmer der Eltern erlaubt. Hochsaisonzuschlag: 15.06.–20.06. | 22.08.–26.08.

pro Zimmer € 173. Abw. Stornobedingungen: Im Zeitraum 15.06.-20.06. | 22.08.-26.08. ab 4 Tage vor Anreise

100%.

Preise in € pro Person | Nacht

2OMKHSH03

01.11.-30.04. 01.05.-30.09.*

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ

Standard-Zimmer (Sa-Mi) D02G ÜF 79 158 71 142

Standard-Zimmer (Do-Fr) D02G ÜF 104 208 71 142

Deluxe-Zimmer (Sa-Mi) D01G ÜF 92 184 88 174

Deluxe-Zimmer (Do-Fr) D01G ÜF 114 228 88 174

*Preise im Zeitraum 15.06.-20.06. | 22.08.–26.08. | 01.10.–31.10. und 3BZ auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder:

Max. 1 Kind unter 10 J. im Zimmer der Eltern erlaubt. Kind von 0-4 J. frei. Kind von 5-9 J. ohne Extrabett | mit

Frühstück € 14. Kind von 0-9 J. mit Extrabett | Frühstück € 52. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 53, pro Kind von

5-9 J. | Nacht € 27. Abw. Stornobedingungen: Im Zeitraum 15.06.-20.06. | 22.08.–26.08. ab 2 Tage vor Anreise

100%. Im restlichen Zeitraum ab 1 Tag vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Khasab Flughafen 2OMKHST0301 35 18 18

Dubai Flughafen 2OMKHST0302 266 132 132


70


71

MUSANDAM · OMAN

Pool-Villa

Six Senses Zighy Bay

Inmitten der aufregenden Umgebung der

Halbinsel Musandam liegt das Six Senses

Zighy Bay. Ein Luxushotel bei dem bereits die

Anreise zu einem einmaligen Erlebnis werden

kann: Auf Wunsch können Sie in einer

zehnminütigen Fahrt vom Hafen in Dibba mit

dem Schnellboot entlang der malerischen

Küste ins Resort gelangen oder im Tandemflug

mit einem Paraglider in einen traumhaften

Urlaub schweben. Die zerklüfteten Berge

auf der einen und der lange feinsandige

Strand der Zighy Bay auf der anderen Seite

bieten eine faszinierende Kulisse und rauben

nicht nur Naturliebhabern den Atem.

Zimmer & Ausstattung

Das Resort hat insgesamt 79 großzügige

und luxuriöse Villen. Darunter befinden

sich u.a. die Pool-Villen (ca. 247 qm mit

kombiniertem Wohn- und Schlafbereich),

die Pool Villa-Suiten (ca. 412 qm mit separatem

Wohn- und Schlafzimmer). Diese

sind auch mit direkter Strandlage buchbar.

Des Weiteren gibt es die Zighy Pool-Villen

(ca. 334 qm mit 2 Schlafzimmern). Die Villen

des Six Senses zeigen eine gelungene

Mischung aus traditionellem omanischen

Stil, kombiniert mit modernsten Annehmlichkeiten.

Alle Villen verfügen über

Klimaanlage, Privatpool, Whirlpool, Innen-|Außendusche,

Föhn, TV|DVD, Minibar,

Espressomaschine, Kaffee-|Teekocher, Safe,

Internetzugang, Telefon, ein typisch arabisches

Gartenhaus sowie Butlerservice.

Essen & Trinken

Die breite Auswahl der 3 Restaurants reicht

von internationalen und regionalen Köstlichkeiten

bis zu Snacks und Sandwiches.

Der Höhepunkt ist jedoch gewiss das Panorama-Restaurant

auf den Hügeln des

Hotels, von dem die Gäste einen atemberaubenden

Blick über die Zighy Bay haben

(Do-So). Des Weiteren gibt es noch 1 Bar, 1

Vinothek und auf Anfrage kann das Abendessen

auch in der Villa serviert werden.

Freizeit & Unterhaltung

Die private Marina, der lange Sandstrand,

ein großer Pool, ein Fitnesscenter, verschiedene

Wassersportmöglichkeiten sowie ein

ein Tauchcenter vor Ort bieten alles für einen

abwechslungsreichen Aufenthalt.

Wellness

Die Besonderheit im Six Senses Zighy Bay

ist der exklusive Wellness-Bereich des

mehrfach ausgezeichneten Six Senses Spa.

8 Behandlungsräume, 2 arabische Hammams

und zahlreiche Wellness- und Regenerationsanwendungen

sorgen hier für

Erholung und Entspannung der Superlative.

Lage

Das Resort liegt im nördlichen Teil der Musandam-Halbinsel

und befindet sich etwa 90

Fahrminuten von Dubai entfernt. Dibba ist

ca. 25 Minuten mit dem Auto entfernt.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-04.12.

06.01.-30.04.

01.10.-31.10.

05.12.-20.12.*

01.05.-15.05.

21.08.-30.09.

16.05.-20.08.

2OMKHSH02

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Pool-Villa Z01G ÜF 602 1204 438 416 832 314 345 690 267

Pool Villa-Beachfront Z02G ÜF 772 1544 552 555 1110 407 483 966 359

Pool Villa-Suite U01G ÜF 715 1430 514 527 1054 388 456 912 341

Pool Villa Suite-Beachfront U02G ÜF 913 1826 646 666 1332 481 594 1188 433

Zighy Pool-Villa Z03G ÜF 973 1946 649 721 1442 481 613 1226 408

*Preise im Zeitraum 21.12.-05.01. auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 5 Nächte im Zeitraum 29.12.–01.01. Keine Abreise am 30.12. | 31.12. möglich. 4 Nächte

im Zeitraum 25.03.–08.04. Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. in der Pool-Villa und Pool Villa-Suite auf dem Sofabett erlaubt. Max. 3 Kinder bis 11 J. in der Zighy Pool-Villa

erlaubt. Kind von 0-11 J. im Sofabett | Frühstück frei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 83, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 42. Vollpension: Pro Erw. | Nacht € 133, pro Kind

von 6-11 J. | Nacht € 67. Abw. Stornobedingungen: 21.12.–05.01. ab 59 Tage vor Anreise 100%, 01.11.–20.12. | 06.01.–15.05. | 21.08.–31.10. ab 29 Tage vor Anreise 100%,

16.05.–20.08. ab 7 Tage vor Anreise 100%.

Transferpreise in € pro Person | Weg

Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Dubai Flughafen (Limousinentransfer) 2OMKHST0201 230 115 77

Abu Dhabi Flughafen (Limousinentransfer) 2OMKHST0202 443 222 148

Dibba-Resort* (Speedboot) 2OMKHST0203 41 41 41

Resort-Bucht (Paraglider) 2OMKHST0204 216 216 216

*Nur in Verbindung mit dem Limousinentransfer buchbar.

Hinweise

Gäste benötigen bei Einreise über VAE kein

Oman-Visum. Für den Grenzübertritt am

Dibba-Checkpoint wird jedoch ein ‚border

pass‘ verlangt. Um diesen zu bekommen,

muss eine Reisepasskopie spätestens 5

Tage vor Anreise an das Hotel weitergeleitet

werden. Die Anreise ist nur mit dem Geländewagen

möglich. Es kann am Strand zu

Teeranschwemmungen kommen.

Frühbucher

Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise erhalten

Sie im Zeitraum 01.11.-20.12. | 06.01.-

10.02. | 23.02.-24.03. | 09.04.-15.05. | 01.10.-

20.10. eine Ermäßigung von 10% auf den

Zimmerpreis. Bei Buchung bis 30 Tage vor

Anreise erhalten Sie im Zeitraum 16.05.-

20.08. eine Ermäßigung von 10% auf den

Zimmerpreis (kombinierbar mit Spartipp).

Spartipp

Im Zeitraum 01.11.-20.12. | 06.01.-15.05.

21.08.-31.10. gilt 5=4 | 10=8 | 14=11 auf die

gebuchte Verpflegung. Im Zeitraum 16.05.-

20.08. gilt 4=3 | 7=5 | 10=7 | 14=10 auf die

gebuchte Verpflegung (kombinierbar).

Kostenfreier Transfer

Im Zeitraum 01.11.-20.12. | 06.01.-31.10.

Transfer ab | bis Dubai Flughafen | Stadt kostenfrei

(6 Nächte Mindestaufenthalt | Freinächte

werden nicht gerechnet | kombinierbar

mit Spartipp und Frühbucher).

Hochzeitsreisende

erhalten ab 4 Nächten Aufenthalt ein 3

Gänge-Menü exkl. Getränke. Ab 7 Nächte

erhalten Sie zusätzlich eine 60 min. Spa-Anwendung

pro Person | pro Aufenthalt (kombinierbar

mit Spartipp und Frühbucher).


72

Vereinigte

Arabische Emirate

Ein aufregendes Gemisch aus westlicher Moderne und arabisch orientalischem

Flair aus 1.001 Nacht erwartet Sie in den Vereinigten Arabischen

Emiraten (VAE), zu denen die Scheichtümer Abu Dhabi, Dubai, Sharjah, Ajman,

Fujairah, Ras al Khaimah und Umm al Qwain gehören. Die Hauptattraktionen

der sieben Emirate sind erstklassige Hotels, lange Sandstrände,

vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in hochmodernen Einkaufszentren,

unglaubliche Bauprojekte, orientalische Märkte, prächtige Moscheen und

Paläste, einzigartige Wüstenlandschaften und die faszinierende Berglandschaft

des Hajjar-Gebirges. Im Land der Superlative gibt es immer etwas

zu erleben, ob beim Indoor-Skifahren, Sanddünenski, Hochseefischen oder

Kamelreiten.


73

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Beste Reisezeit

Oktober bis April | Mai

Klima

Das Klima der VAE ist subtropisch mit hohen Temperaturen

und hoher Luftfeuchtigkeit (besonders im Sommer). Die

Sommertemperaturen (Mai bis September) liegen zwischen

39 °C und 46 °C. Die Wintertemperaturen (November bis

März) liegen zwischen 25 °C und 35 °C.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige: Reisepass, der über das Ausreisedatum

hinaus noch mind. 6 Monate gültig ist.

Kinder: Eigener Kinderreisepass, der über das Ausreisedatum

hinaus noch mind. 6 Monate gültig ist.

Visum: Das VAE-Visum, für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen,

erhalten Sie bei Einreise kostenfrei. Das gesetzliche

Mindestalter für Alleinreisende in den VAE ist 21 Jahre.

Impfbestimmungen

Keine Impfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt

empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen

Impfkalender des Robert-Koch-Instituts anlässlich einer

Reise zu überprüfen und gegebenenfalls zu vervollständigen.

Seit dem Sommer 2012 kommt es in Ländern der

Arabischen Halbinsel immer wieder vereinzelt zu schweren

Infektionen der Atemwege durch ein neues Coronavirus

(MERS-CoV). Der Besuch von Dromedar-Märkten sollte,

wie auch der Konsum von Dromedar-Produkten, vermieden

werden. Eine aktuelle Risikobewertung finden Sie unter

www.rki.de.

Sprache

Landessprache ist Arabisch. Englisch ist weit verbreitet.

Währung

UAE Dirham, 1 AED = ca. € 0,26 (Stand 04|17)

Gängige Kreditkarten werden fast überall akzeptiert.

Zeitunterschied

Sommer MEZ + 2 Stunden | Winter MEZ + 3 Stunden

Sonn- und Feiertag

Ruhetag ist der Freitag.

Reiseleitung

Sie werden von englisch und deutsch sprechenden Mitarbeitern

unserer Agentur vor Ort betreut.

Zollbestimmungen

Die Einfuhr von Alkohol ist nur begrenzt erlaubt. Auf dem

Landweg darf kein Alkohol ein- bzw. ausgeführt werden.

Die Einfuhr und Konsumierung von Drogen ist streng verboten.

Auch E-Zigaretten dürfen nicht eingeführt werden.

Vorsicht ist bei bestimmten Medikamenten bzw. deren Inhaltsstoffen

geboten.

Ramadan und Eid-Feiertage

Der Fastenmonat Ramadan wird im Jahr 2018 voraussichtlich

von 16.05.-15.06. sein. Die Daten können um einen

Tag variieren. Die Dauer des Ramadan beträgt zwischen

29 und 30 Tagen. In dieser Zeit ist das Essen, Trinken und

Rauchen tagsüber auf öffentlichen Straßen und Plätzen

untersagt. Das Angebot in Hotelrestaurants und -bars ist

teilweise eingeschränkt. Während des Ramadans kann es

vorkommen, dass Museen und Sehenswürdigkeiten eingeschränkte

Besuchszeiten haben. Das Fastenbrechen am

Ende des Ramadans, das Fest Eid-al-Fitr, findet von 15.06.-

18.06. statt. Das Opferfest Eid-al-Adha wird voraussichtlich

von 21.08.-23.08. sein. Zu dieser Zeit kann es ebenfalls zu

Einschränkungen kommen.

Verkehrsamt

DTCM – Department of Tourism & Commerce Marketing

Telefon: 0 69 | 7 10 00 20, Fax: 0 69 | 71 00 02 34

www.dubaitourism.ae

Entfernungstabelle (Angaben in km ohne Gewähr)

Abu Dhabi

250 Liwa

120 350 Al Ain

260 480 130 Hatta

165 385 125 115 Dubai

180 400 130 120 20 Sharjah

190 415 140 135 30 15 Ajman

Klimatabelle Abu Dhabi | Dubai

Gut zu Wissen

Wie weltweit üblich stehen die Hotelzimmer erst ab Mittag

(zwischen 13.00 und 15.00 Uhr, je nach Hotel) zur Verfügung.

Tourism Dirham: Es wird in Dubai und Abu Dhabi

der Tourism Dirham in allen Hotels, Apartments, Gästehäusern

und Ferienhäusern erhoben. Diese Bettensteuer

bewegt sich in Dubai zwischen 7-20 AED (ca. € 1,75 bis

€ 5) pro Zimmer und Nacht und richtet sich nach der Hotelkategorie.

In Abu Dhabi sind pauschal 15 AED (ca. € 3,75)

pro Zimmer und Nacht zu entrichten. Die Bezahlung des

Betrags erfolgt direkt im gebuchten Hotel beim Check-out.

Bauprojekte und Events

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind bekannt für ihre

spektakulären Bauprojekte. Die größten befinden sich

in Dubai und in Abu Dhabi. Hier muss mit verstärkter

Bautätigkeit und daraus resultierenden Beeinträchtigungen

gerechnet werden. Leider werden der Beginn von

Bauprojekten und das Stattfinden von Events nicht immer

im Vorfeld kommuniziert. Wir sind darum bemüht, Ihnen

alle verfügbaren Informationen über Beeinträchtigungen

rechtzeitig mitzuteilen.

Hotelpreise und Angebote

Bitte beachten Sie, dass die tagesaktuellen Hotelpreise und

Angebote der Hotels stark von den ausgeschriebenen Preisen

im Katalog abweichen können.

270 500 220 170 120 90 75 Ras Al Khaimah

310 520 170 80 150 140 160 140 Fujairah

ø Werte Jan. Feb. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.

Tagestemperatur °C 20 21 24 27 32 35 37 39 36 31 27 22

Nachttemperatur °C 14 15 17 20 26 27 29 30 27 24 20 16

Wassertemperatur °C 19 18 23 25 27 27 29 32 27 27 25 24


74

MIETWAGEN · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Mietwagen VAE

Allgemeine Mietbedingungen

• Mietwagenbuchungen können nur entsprechend

der Kategorie bestätigt werden,

nicht für ein bestimmtes Modell.

• In den VAE ist ein EU-Führerschein ausreichend.

• Der Fahrer muss min. 1 Jahr im Besitz

eines Führerscheins sein. Bei Anmietung

muss eine gültige Kreditkarte, der Reisepass

und Führerschein vorgelegt werden.

Die Kreditkarte wird bei Anmietung für

evtl. Schäden am Fahrzeug, Strafzettel,

Gebühren bei Geschwindigkeitsübertretungen,

Straßengebühren sowie Benzin,

falls das Auto nicht vollgetankt zurückgegeben

wird, verlangt und nur in diesen

Fällen belastet. Sie muss aber in der Höhe

der Selbstbeteiligung gedeckt sein.

• Die eingeschlossenen Kaskoversicherungen

(mit od. ohne Selbstbeteiligung) zahlen

generell nicht für Schäden an Reifen,

Unterboden, Spiegeln oder Autoscheiben.

• Es gilt die 24-Stunden-Regelung. Verlängerung

bzw. verspätete Rückgabe des

Fahrzeugs ist vor Ort zu bezahlen.

• Im Schadensfall bzw. bei Unfällen muss

unbedingt und unverzüglich der Vermieter

bzw. unsere örtliche Agentur und die

Polizei informiert werden.

• Benzin ist nicht inkludiert.

• Mindestalter für Anmietungen ist 21 Jahre

(Gruppen B-F1) bzw. 25 Jahre (Gruppe I)

• Fahrten abseits geteerter Straßen sind

nicht versichert.

• Zusätzlich gelten die Bedingungen des

vor Ort abgeschlossenen Mietvertrages

mit Budget.

Preise in € pro Fahrzeug

Kategorie

Wagentyp

(oder ähnlich)

Code

Leistungspaket

• Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt

(im Falle eines Unfalls ist ein Polizeibericht

unbedingt erforderlich)

• Unbegrenzte Kilometer bis 27 Tage

Nicht inklusive

• Ausschluss Selbstbehalt (€ 13|Tag Gruppen

B-D, € 19| Tag Gruppe F1,I)

• Insassen-Unfallversicherung (€ 7|Tag in

den Gruppen B-I)

• Anmietung | Abgabe in Dubai | Abu Dhabi

Flughafen oder Hotel (innerhalb des

Stadtgebiets) pro Weg € 17

• Einwegmiete Abu Dhabi - andere Emirate

184, Einwegmiete Abu Dhabi - Al Ain

und zw. allen anderen Emiraten € 31.

• Grenzübertritt in den Oman ist nur noch

am Grenzübergang Al Wajaja bei Hatta

möglich und muss bei Buchung angemeldet

werden. Für den Oman muss

eine Zusatzversicherung abgeschlossen

werden, diese kostet € 9 für max. 7 Tage

bzw. € 136 für 8-30 Tage. Zusätzlich fällt

ein Zuschlag von 20% des Tagespreises je

nach Mietwagenkategorie an

• Zweiter Fahrer (€ 7|Tag), Babysitz (€

8|Tag), Reservierung vor Anreise nötig

• Straßengebühren in Dubai (ca. US$ 1,40

pro Durchfahrt, werden von der Kreditkarte

abgezogen)

Hinweis

Bei Übergabe wird eine Kaution von ca.

€ 410-1095 (anhängig von der Kategorie

und Dauer der Anmietung) auf der Kreditkarte

geblockt.

Tagespreis

1-2 Tage

01.11.-31.10.

Tagespreis

3-6 Tage

Zusatztage

ab 7 Tage

2AEAUHM02

Selbstbeteiligung

B Chevrolet Aveo 1,4 L 01 25 23 23 US$ 546

D Chevrolet Cruze 1,8 L 03 35 33 30 US$ 546

E Chevrolet Malibu 2,4 L 04 41 39 37 US$ 1093

F1 -4x4 Hyundai Tucson 2,4 L 05 60 57 54 US$ 1093

SUV Toyota Fortuner 2,7 L 06 74 70 67 US$ 1093

The Ritz-Carlton Kombination

10 Tage | 9 Nächte • ab | bis Abu Dhabi

Diese Kombination von Abu Dhabi, Dubai

und Ras Al Khaimah verbindet drei Perlen

der luxuriösen The Ritz-Carlton Hotelgruppe.

Genießen Sie den hervorragenden Service,

die Gastfreundschaft sowie die kulinarische

Vielfalt in den Restaurants und tauchen Sie

ein in ein Märchen aus 1.001 Nacht.

1.-3. Tag: Abu Dhabi (F,A)

Nach Ihrer Ankunft in Abu Dhabi werden

Sie am Flughafen in Empfang genommen

und zum The Ritz-Carlton, Abu Dhabi gebracht.

Es erwarten Sie 3 Nächte im Luxus-Strandresort

am Grand Canal (mehr

Informationen siehe Seite 85).

4.-6. Tag: Abu Dhabi – Dubai (F)

Nach dem Check-out werden Sie von Ihrem

Fahrer nach Dubai an den Jumeirah Beach

gebracht. Vom hier liegenden The Ritz-Carlton,

Dubai aus lässt sich die aufregende

Metropole bequem erkunden (mehr Informationen

siehe Seite 98).

7.-9. Tag: Dubai – Ras Al Khaimah (F)

Morgens fahren Sie in Richtung Ras Al

Khaimah, wo sich ca. 20 Minuten entfernt

das The Ritz-Carlton, Ras Al Khaimah, Al

Wadi Desert Resort befindet. Hier werden

verschiedene Aktivitäten wie Bogenschießen,

Falkenshow, Pferd- und Kamelreiten

angeboten. Das preisgekrönte Spa bietet

eine breite Auswahl an Massagen und Behandlungen

an (mehr Informationen siehe

Seite 105).

Ab-Preise in € pro Person

DZ

01.11.-31.10.

10. Tag: Ras Al Khaimah – Abu Dhabi (F)

Mit dem Transfer an den Flughafen in Abu

Dhabi oder alternativ in Dubai endet Ihre

Hotelkombination.

Tischler Reisen Vorteile

• Es gelten die aktuellen Frühbucher und

Spartipps der einzelnen Hotels lt. System

• Kostenloses Zimmerupgrade ins Deluxe

Meerblick-Zimmer in Dubai

• 1x 60 minütige Hydrotherapie-Behandlung

in Ras Al Khaimah

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

A=Abendessen)

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

1475 3021

EZ

2AEDXBR02 | D01X

Hinweis: Bitte beachten Sie die allgemeinen Bedingungen bzgl. Mindestaufenthalt, Kinder, Halbpension,

obligatorischem Galadinner und anderen Zuschlägen auf der jeweiligen Hotelseite.

Sie übernachten in den ausgewählten Anantara-Hotels

Ort Nächte Hotel

Abu Dhabi 3 The Ritz-Carlton, Abu Dhabi

Dubai 3 The Ritz-Carlton, Dubai

Ras Al Khaimah 3 The Ritz-Carlton, Ras Al Khaimah, Al Wadi Desert


75

RUNDREISE · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Klassische VAE

8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Dubai

Kommen Sie mit in ein Land, das Sie mit einer aufregenden

Mischung aus Moderne und orientalischer Atmosphäre

erwartet. Auf dieser Rundreise wohnen Sie in Dubai und

unternehmen von hier aus jeden Tag einen spannenden

Ausflug in Dubai oder ins benachbarte Emirate Abu Dhabi.

1. Tag: Dubai (-)

Nach Ihrer Ankunft in Dubai werden Sie von einem Vertreter

unserer Agentur am Ausgang des Flughafens empfangen

und zum Hotel gefahren.

2. Tag: Traditionelles Dubai (F)

Morgens starten Sie zu Ihrer halbtägigen Stadtrundfahrt.

Zuerst geht es zum Bastakia-Viertel, dem ältesten Stadtteil

Dubais mit dem Al Fahidi-Fort, wo das sehenswerte Dubai-

Museum untergebracht ist. Anschließend unternehmen Sie

mit einem Wassertaxi, einer Abra, eine kurze Fahrt über

den Dubai Creek. Auf der anderen Seite erwarten Sie der

Gewürz- und Goldsouk. Auf dem Rückweg halten Sie für einen

Fotostopp an der Jumeirah Moschee. Danach Rückkehr

in Ihr Hotel in Dubai. Der restliche Nachmittag steht Ihnen

zur freien Verfügung.

3. Tag: Modernes Dubai (F)

Entdecken Sie eine der am schnellsten wachsenden Städte

der Welt und ihre imposanten Bauwerke. Als erstes geht es

entlang der Dubai Marina auf den Stamm der Jumeirah-Palme.

Hier halten Sie für einen Fotostopp am berühmten Atlantis

The Palm Hotel. Anschließend bummeln Sie durch

den Souk Madinat Jumeirah und können sich mit Souvenirs

eindecken. Später geht es auf den Burj Khalifa, das derzeit

höchste Gebäude der Welt. Es erwartet Sie eine spektakuläre

360° Aussicht über Dubai. In der daran grenzenden Dubai

Mall besichtigen Sie das 50 m lange Aquarium mit etwa 85

Tierarten und insgesamt ca. 33.000 Tieren.

5. Tag: Stadtrundfahrt Abu Dhabi (F)

Heute sehen Sie Abu Dhabi, die Hauptstadt der VAE.

Als Erstes besuchen Sie die beeindruckende Sheikh Zayed

Moschee (außer freitags). Danach fahren Sie entlang

der Corniche vorbei an gepflegten Parks und Gärten und

sehen das Luxushotel Emirates Palace (von außen). Der

Besuch des Heritage Villages bietet Ihnen Einblicke in die

Lebensweise und Geschichte der Emirate.

6. Tag: Stadtrundfahrt Al Ain (F)

Die charmante Wüstenoase Al Ain war ursprünglich Rastplatz

auf einem Karawanenweg. Heute ist sie als Gartenstadt

bekannt und landwirtschaftliches Zentrum. Sie beginnen

den Ausflug im Hili Garten, wo Sie archäologische

Ausgrabungen sehen, die bis zu 5.000 Jahre alt sind. Weiter

geht es ins Al Ain Palastmuseum. Auf dem Rückweg nach

Dubai stoppen Sie noch an einem Kamelmarkt.

7. Tag: Dinner Dhau-Cruise (F,A)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am

Abend geht es mit einer traditionellen Holz-Dhau entlang

des Creeks. Die wichtigsten Wahrzeichen der Stadt ziehen

an Ihnen vorbei während Sie Ihr Abendessen genießen.

8. Tag: Dubai (F)

Mit dem Transfer zum Flughafen Dubai oder in Ihr Anschlusshotel

endet Ihre Rundreise.

Programmänderungen vorbehalten

Teilnehmerzahl

Min. 1 Person, max. 18 Personen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Transfer ab | bis Dubai Flughafen (ohne Reiseleitung)

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen

• Unterkunft im Media Rotana Dubai Hotel, Deluxe-Zimmer

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 2,3,5,6)

• Englisch sprechender Fahrer an Tag 4

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Gruppentour, deutschsprachig

Beginn: Dienstag

4. Tag: Wüstentour Dubai (F,A)

Heute Vormittag haben Sie Zeit, um auf eigene Faust loszuziehen

und z.B. in einer der gigantischen Malls oder in den

Souks einkaufen zu gehen. Ein absolutes Muss während

eines Aufenthalts in den Vereinigten Arabischen Emiraten

ist ohne Zweifel eine Safari durch die Wüste. Am frühen

Nachmittag werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt. Die geübten

Fahrer stellen dabei ihr Können unter Beweis und

bieten Ihnen eine aufregende Berg- und Talfahrt über

die Sanddünen. Nach dieser Fahrt erwartet Sie ein Barbecue

unter dem Sternenhimmel in einem traditionellen

Beduinen-Camp. Genießen Sie die Atmosphäre bei orientalischem

Tanz, einer Wasserpfeife oder unternehmen Sie

einen kurzen Kamelritt.

Preise in € pro Person

01.11.-11.11.

17.11.-13.12.

03.01.-27.01.

02.02.-17.02.

23.02.-11.04.

01.10.-31.10.

12.11.-16.11.

21.08.-25.08.

14.12.-27.12.*

12.04.-20.08.

26.08.-30.09.

2AEDXBR07 | D01X

28.01.-01.02.

18.02.-22.02.

DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

1258 2259 1707 3158 1150 2026 1855 3436

*Preise im Zeitraum 28.12.–02.01. auf Anfrage bzw. lt. System. Hochsaisonzuschläge: Zu Messen können Zuschläge anfallen.


76

RUNDREISE · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Arabischer Wüstenzauber

8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Dubai

Die Rub Al Khali ist die größte Sandwüste der Welt und erstreckt

sich auf ca. einem Drittel der Arabischen Halbinsel.

Die meist menschenleere Wüste übt mit teilweise bis zu

300 Meter hohen Dünen seit Jahrhunderten eine besondere

Faszination auf Menschen aus. Nirgendwo sonst ist der

Sternenhimmel so nahe. Genießen Sie atemberaubende

Aufenthalte in luxuriösen Stadt- und Wüstenhotels, spektakuläre

Dünenfahrten mit dem Geländewagen in Verbindung

mit exzellentem Service sowie einem Kulturprogramm, das

Ihnen eine Reise in die Emirate zu einem unvergesslichen

Erlebnis werden lassen.

1. Tag: Dubai (-)

Ankunft am Flughafen und Transfer ins Hotel.

2. Tag: Stadtrundfahrt Dubai (F)

Morgens starten Sie zu Ihrer halbtägigen Stadtrundfahrt.

Zuerst geht es zum Bastakia-Viertel, dem ältesten Stadtteil

Dubais mit dem Al Fahidi-Fort, wo das sehenswerte Dubai-

Museum untergebracht ist. Anschließend unternehmen Sie

mit einem Wassertaxi, einer Abra, eine kurze Fahrt über

den Dubai Creek. Auf der anderen Seite erwarten Sie der

Gewürz- und Goldsouk. Auf dem Rückweg halten Sie für einen

Fotostopp an der Jumeirah Moschee. Die Stadtrundfahrt

endet mit einem weiteren Stopp am Wahrzeichen Dubais,

dem Burj Al Arab. Danach Rückkehr in Ihr Hotel in Dubai.

3. Tag: Dubai Wüstensafari - Wüste (F)

Morgens verlassen Sie die belebte Stadt und fahren in die

Wüste. Nach einer aufregenden Berg- und Talfahrt über die

Dünen halten Sie in einem authentischen Wüstencamp und

können sich bei kühlen Getränken erfrischen. Danach haben

Sie nicht nur die Möglichkeit einen Kamelritt zu unternehmen

- Sie können auch die Trendsportart Sandboarding

ausprobieren. Gegen Mittag geht es weiter in Ihr Wüstenhotel,

wo Sie den restlichen Tag entspannen können.

4. Tag: Wüste - Stadtrundfahrt Abu Dhabi (F)

Am Morgen fahren Sie weiter in die Hauptstadt der Vereinigten

Arabischen Emirate. In Abu Dhabi angekommen,

sehen Sie den bekannten Union Square und fahren entlang

der Corniche. Nach einem Fotostopp am Luxushotel Emirates

Palace erkunden Sie das Heritage Village. Anschließend

besuchen Sie noch die Abu Dhabi Marina Mall.

5. Tag: Abu Dhabi - Rub Al Khali (F)

Am Vormittag erfolgt der Transfer ins luxuriöse Wüstenresort

Qasr al Sarab. Lassen Sie sich von dem großartigen arabischen

Ambiente begeistern und genießen Sie den restlichen

Tag am Pool mit Blick auf die endlose Wüstenlandschaft. Hier

werden optional verschiedene Ausflüge in die Umgebung angeboten,

um die Kultur der Emirate besser kennenzulernen.

Auf jeden Fall sollten Sie einen Spaziergang auf einer der

höchsten Dünnen zum Sonnenuntergang - bzw. am nächsten

Morgen zu Sonnenaufgang nicht verpassen.

6. Tag: Rub Al Khali (F)

Auch heute haben Sie die Gelegenheit optional an Ausflügen

des Wüstenresorts teilzunehmen. Hierzu zählen unter

anderem Wüsten-Yoga, eine Dünensafari mit dem Geländewagen,

Bogenschießen oder Kamel- bzw. Pferdereiten.

7. Tag: Rub Al Khali - Dubai (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Emirates National

Auto Museum, wo Sie die umfangreiche Privatsammlung

von H.H. Sheikh Hamad Bin Hamdan Al Nahyan bestaunen

können. Sie werden eine Vielzahl von Mercedes in den

verschiedenen Farben des Regenbogens vorfinden - jede

Farbe steht für einen Wochentag. Daneben gibt es unterschiedliche

Militärwagen, einer davon verfügt sogar über

einen kleinen Golfplatz auf dem Dach. Eine weitere Attraktion

ist ein 5 Meter hoher Dodge, ausgestattet mit einem

Appartement-ähnlichen Wohnraum. Anschließend fahren

Sie zurück nach Dubai ins Anantara The Palm Dubai Resort.

8. Tag: Dubai (F)

Nach dem Check-out im Hotel werden Sie zum Flughafen

gebracht. Optional können Sie Ihren Aufenthalt in diesem

oder einem anderen Luxushotel verlängern.

Programmänderungen vorbehalten

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels

Ort

Preise in € pro Person

Nächte Hotel

Dubai 2 The Meydan Hotel

Abu Dhabi Wüste 1 Bab Al Shams Resort

Abu Dhabi 1 Anantara Eastern Mangroves Hotel & Spa

Rub Al Khali 2 Anantara Qasr al Sarab Desert Resort

Dubai 1 Anantara The Palm Dubai Resort

01.11.-26.12.*

02.02.-16.02.*

01.10.-31.10.

05.01.-27.01.*

23.02.-30.04.*

Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Beförderung in klimatisierten Fahrzeugen

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)

• Deutsch sprechender Reiseleiter auf privaten Ausflügen

(Tag 2,4 | Reiseleiter wechseln täglich)

• Englisch sprechender Fahrer

• Eintrittsgelder gemäß Programm

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Privattour, deutschsprachig

Beginn: Täglich

12.05.-31.08.*

2AEDXBR04 | D01X

2-3 Pers. 4 Pers. EZ-Zuschlag 2-3 Pers. 4 Pers. EZ-Zuschlag 2-3 Pers. 4 Pers. EZ-Zuschlag

2628 2329 1636 2743 2444 1722 2046 1747 1089

*Preise von 27.12.-04.01. | 28.01.-01.02. | 17.02.-22.02. | 01.05.-11.05. | 01.09.-30.09. auf Anfrage bzw. lt. System. Die Unterbringung der 3. Person ist

nur im EZ möglich.


77

RUNDREISE · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Familienabenteuer in den Emiraten

7 Tage | 6 Nächte • ab | bis Dubai

Die zwei bekanntesten Emirate Abu Dhabi und Dubai bieten

ein faszinierendes Familienprogramm für die schönsten

Tage im Jahr. Bei schönen Wetter und ganzjährigem Sonnenschein

macht der Besuch in den Wasserparks besonders

viel Spass. Die Stadtrundfahrt in Dubai mit dem Big Bus ist

bestens geeignet, um den Tag individuell zu gestalten.

1. Tag: Dubai - Abu Dhabi (-)

Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer nach Abu Dhabi.

2. Tag: Abu Dhabi - Yas Waterworld (F)

Ihren heutigen Tag verbringen Sie im Wasserpark Yas Waterworld.

Dieser steht unter dem Motto ‚Die verlorene Perle‘.

Das Thema basiert auf der Geschichte eines Mädchens,

das auf der Suche nach einer kostbaren Perle ist, um damit

ihrem Dorf Wohlstand zu bringen. Der Park bietet gesamt 43

verschiedene Attraktionen und verspricht einen abwechslungsreichen

Tag für die ganze Familie.

3. Tag: Abu Dhabi (F)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional

können Sie die Stadt mit dem Big Bus erkunden und die

wichtigesten Sehenswürdigkeiten bestaunen. Es empfiehlt

sich, die Sheikh Zayed Moschee zu besuchen. Im Heritage

Village haben Sie die Möglichkeit mehr über die Lebensweise,

das Handwerk und die Geschichte der Hauptstadt zu

lernen. Ebenfalls sehenswert ist das Emirates Palace Hotel.

4. Tag: Abu Dhabi - Dubai - Wüstenabenteuer (F,A)

Morgens fahren Sie nach Dubai. Am Nachmittag werden Sie

zu einer nostalgischen Wüstensafari abgeholt. In einem gut

erhaltenen 1950er Land Rover brausen Sie durch die schier

endlosen Sanddünen. Sie halten mehrmals an, um den

Ausblick zu genießen. Nach Sonnenuntergang erreichen

Sie ein traditionelles Beduinencamp. Hier wird Ihnen unter

dem Sternenhimmel ein Barbecue serviert. Genießen Sie

eine traditionelle Musik- und Tanzshow und nutzen Sie die

Möglichkeit, einen kurzen Kamelritt zu unternehmen.

5. Tag: Dubai (F)

Heute können Sie auf eigene Faust die Höhepunkte Dubais

erkunden. Machen Sie beispielsweise eine entspannte

Bootstour auf dem Dubai Creek, bummeln Sie durch einen

der Souks oder nutzen Sie optional das Big Bus Familienticket,

um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu bestaunen

und so die Stadt bequem zu erkunden.

6. Tag: Dubai - Wild Wadi Park (F)

Heute besuchen Sie den gigantischen Wild Wadi Waterpark,

einen Themenwasserpark mit über 30 verschiedenen Rutschen

und anderen spannenden Attraktionen. Lernen Sie

Surfen im berühmten Wipeout Flowrider oder lassen Sie

sich von den Wellen im größten Wellenbecken des Orients

treiben. Der Park garantiert Spass und Unterhaltung für die

ganze Familie.

7. Tag: Dubai (F)

Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt erfolgt Ihr Transfer

passend zu Ihrem Rückflug zum Flughafen Dubai oder in Ihr

Anschlusshotel.

Programmänderungen vorbehalten

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Eintritt Yas Waterworld inkl. Transfer

• Wüstensafari inkl. Transfers ab | bis Hotel (Gruppentour)

• Eintritt Wild Wadi Park inkl. Transfer

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen)

• Englisch sprechender Fahrer

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Big Bus Ticket Abu Dhabi je Erw. | Kind € 54 (S3)

• Big Bus Ticket Dubai Familienticket 2 Erw. + 2 Kinder

187 (S4)

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Preis in € pro Person

01.11.-23.11.*

05.01.-08.04.*

17.04.-30.04.*

27.05.-30.09.*

2AEDXBR09

Code Erwachsener 1. Kind 2. Kind Erwachsener 1. Kind 2. Kind

Option I: 2 Erwachsene und 1 Kind D01X 1406 455 - 1164 455 -

Option II: 2 Erwachsene und 2 Kinder D02X 1757 455 455 1521 455 455

Option III: 1 Erwachsener und 1 Kind D03X 2399 455 - 1942 455 -

Option IV: 1 Erwachsener und 2 Kinder D04X 2258 455 455 1803 455 455

*Rundreise nicht buchbar von 05.11.–09.11. | 24.11.–27.11. | 26.12.-04.01. | 15.01.-19.01. | 18.02.-23.02. **Preise im Zeitraum 28.11.-25.12. | 09.04.-16.04. |

01.05.-26.05. | 01.05.-26.05. | 01.10.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder: Kinderpreise gültig für Kinder von 0-11 Jahren mit oder ohne Extrabett

im Zimmer der Eltern oder im eigenen Zimmer. Detaillierte Zimmer- | Bettenbeschreibung siehe Hoteltabelle.

Sie übernachten in folgenden oder ähnlichen Hotels

Zimmer- | Bettenaufteilung

Ort Nächte Hotel Option I: 2 E | 1 K Option II: 2 E | 2 K Option III: 1 E | 1 K Option IV: 1 E | 2 K

Abu Dhabi 3 Novotel Abu Dhabi Gate 1 Schlfz | 1 EB 1 Schlfz | 1 EB 1 Schlfz 1 Schlfz | 1 EB

Dubai 3

Schlfz = Schlafzimmer, EB = Extrabett.

Sheraton Jumeirah Beach &

Resort

1 Schlfz | 1 EB 1 Schlfz | 1 EB 1 Schlfz 1 Schlfz | 1 EB


78

RUNDREISE · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Traumhafte Anantara-Hotelkombination

13 Tage | 12 Nächte • ab | bis Dubai oder Abu Dhabi

Erleben Sie mit den wunderschönen Anantara Resorts die

Emirate Abu Dhabi und Dubai mit all ihren Facetten: Die

modernen Großstädte, das Mangroven Naturschutzgebiet -

ein Naturwunder direkt vor den Toren Abu Dhabis, die Insel

Sir Bani Yas mit ihren freilebenden Wildtieren und die endlose

Weite der Rub al Khali-Wüste.

1.-3. Tag: Ankunft Dubai bzw. Abu Dhabi (F)

Nach Ankunft am Flughafen Dubai oder Abu Dhabi erfolgt

der Transfer ins Anantara Eastern Mangroves Hotel & Spa.

Das Hotel befindet sich unmittelbar am ursprünglichen

Mangroven-Naturschutzgebiet im Osten der Stadt. Es bietet

Ihnen den idealen Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden.

Besuchen Sie die prachtvolle Sheikh Zayed Moschee,

die bis zu 40.000 Gläubigen Platz bietet. Weitere weltbekannte

Bauwerke der Stadt sind u.a. das Luxushotel Emirates

Palace, die Formel 1 Rennstrecke Yas Marina Circuit

sowie das ‚schiefste Gebäude der Welt‘, das Capital Gate.

Auf Abu Dhabis natürlicher Insel Saadiyat Island entsteht

ein neues touristisches Zentrum mit erstklassigem Freizeitprogramm.

Hier finden Sie einen Beachclub am kilometerlangen

Sandstrand. Ebenfalls eine gute Ausflugsmöglichkeit

sind der Wasserpark und die Ferrari World auf Yas Island.

4. Tag: Transfer Abu Dhabi - Sir Bani Yas (F)

Heute erfolgt Ihr Transfer zum Abu Dhabi Flughafen. Mit

Rotana Jet gelangen Sie in ungefähr 25 Minuten Flugzeit auf

die Inseloase Sir Bani Yas. Nach Ankunft im Hotel können

Sie erste Eindrücke von der Insel sammeln und den Sonnenuntergang

bei einem Cocktail genießen.

5.-6. Tag: Sir Bani Yas (F)

Die Insel Sir Bani Yas ist eine der größten natürlichen Inseln

der Vereinigten Arabischen Emirate und wurde ursprünglich

als Wildtierpark konzipiert. Daher finden Sie hier über

30 verschiedene Arten von frei lebenden Tieren. Das Resort

bietet Ihnen neben Entspannung am schönen Sandstrand

auch eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten an. Erkunden

Sie die Schönheit der Insel bei einer Jeepsafari. Sie sehen

mit etwas Glück Gazellen sowie die seltene Oryx-Antilope.

Kajakfahren, Mountainbiketouren oder eine Wanderung

sind besonders für aktive Gäste eine gute Möglichkeit, mehr

über Fauna und Flora der Insel zu erfahren.

7. Tag: Transfer Sir Bani Yas - Rub al Khali (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Pier und von hier erfolgt

die Überfahrt zurück ans Festland per Boot. Anschließend

geht es in die Rub al Khali-Wüste zu Ihrem nächsten

Hotel. Bereits beim Betreten werden Sie beeindruckt sein

und sich wie in einem Märchen aus 1001 Nacht fühlen.

8.-9. Tag: Rub al Khali (F)

Lassen Sie sich vom großartigen arabischen Ambiente des

Hotels begeistern und genießen Sie den Tag am Pool mit

Blick auf die endlose Dünenlandschaft. Die Wüste übt seit

Jahrhunderten auf Menschen eine besondere Faszination

aus und nirgendwo sonst ist der Sternenhimmel so nahe

wie hier. Ein Spaziergang auf die höchste Düne zum Sonnenaufgang

darf während Ihres Aufenthalts nicht fehlen.

Zu den Aktivitäten im Resort zählen u.a. Wüsten-Yoga, eine

Dünensafari im Geländewagen, Bogenschießen, Kamelund

Pferdereiten, Mountainbiketouren oder Falkenshows.

10. Tag: Transfer Rub al Khali - Dubai (F)

Heute lassen Sie die Wüste hinter sich und fahren zurück

Richtung Abu Dhabi. Von hier geht es entlang der Autobahn

in die pulsierende Metropole Dubai, die Sie am frühen

Nachmittag erreichen. Nach dem Check-in in Ihrem letzten

Anantara Hotel während dieser Reise, können Sie den Tag

mit Blick auf die leuchtende Skyline ausklingen lassen.

11.-12. Tag: Dubai (F)

Das Anantara Resort mit thailändischem Flair befindet sich

auf der legendären Palme Jumeirah vor der Küste Dubais.

Drei großzügige Lagunenpools, die teilweise direkt von

den Zimmern aus erreicht werden können sowie vier Spezialitätenrestaurants

versprechen einen traumhaften Aufenthalt.

Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen,

Kajakfahren und Windsurfen können vor Ort organisiert

werden. Erkunden Sie die faszinierende Stadt Dubai mit ihren

modernen und weltbekannten Bauwerken wie den Burj

Khalifa, den höchsten Turm der Welt oder die gigantische

Dubai Mall, die mit ihren rund 1.200 Geschäften zum Staunen

einlädt. Ein Besuch im traditionellen Dubai mit dem

ursprünglichen Bastakia-Viertel, dem Al Fahidi Fort, sowie

eine Fahrt über den Dubai Creek sollten nicht fehlen.

13. Tag: Abreise Dubai bzw. Abu Dhabi (F)

Nach dem Frühstück erfolgt passend zu Ihrem Rückflug der

Transfer zum Dubai oder Abu Dhabi Flughafen.

Programmänderungen vorbehalten

Anantara Kombiangebote

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten erhalten Sie im

Zeitraum 01.11.–20.12. | 07.01.-31.10. eine Ermäßigung von

30% bei einem Kombiaufenthalt mit einem weiteren Anantara

Hotel in VAE, Oman, Qatar, Sri Lanka oder auf den Malediven

und Seychellen (nicht kombinierbar). Gerne stellen

wir Ihnen Ihre individuelle Kombination zusammen.

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Alle Privattransfers

• Unterkunft in den Anantara Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

Aktivitäten in den einzelnen Resorts sind nicht inklusive,

diese können vor Ort hinzugebucht werden.

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Ab-Preise in € pro Person

DZ

01.11.-31.10.

2AEDXBR02 | D01X

EZ

1294 2623

Sie übernachten in den ausgewählten Anantara-Hotels

Ort Nächte Hotel

Abu Dhabi 3 Eastern Mangroves Hotel & Spa

Sir Bani Yas 3 Desert Island Resort & Spa

Abu Dhabi Wüste 3 Qasr al Sarab Desert Resort

Dubai 3 The Palm Dubai Resort & Spa


79

RUNDREISE · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

VAE für Genießer

8 Tage | 7 Nächte • ab | bis Dubai

Erleben Sie eine Rundreise durch Arabien auf eine außergewöhnlich

Art: Neben Aufenthalten in luxuriösen Hotels in

den Emiraten sowie in Musandam, dem nördlichsten Teil

Omans, erfolgen einzelne Transfers mit dem Wasserflugzeug.

Dieses einzigartige Erlebnis bietet Ihnen atemberaubende

Aussichten auf den Arabischen Golf und bringt die

gewisse Abwechslung in Ihre Reise! Je nach Ihren Wünschen

können wir Ihnen eine passende Reise zusammenstellen

und möchten hier nur zwei Beispiele vorstellen.

Genießerreise I • Dubai - Musandam - Wüste

1. Tag: Dubai (-)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dubai werden Sie von einem

Mitarbeiter unserer Agentur in Empfang genommen

und in das Park Hyatt Dubai gebracht.

2. Tag: Dubai (F)

Genießen Sie die weitläufige Hotelanlage oder machen Sie

einen Ausflug auf eigene Faust in die Souks Dubais. Ebenfalls

empfehlenswert ist eine Schifffahrt auf dem Dubai Creek.

3. Tag: Dubai – Musandam (F)

Direkt am Park Hyatt befindet sich die Anlegestelle des Wasserflugzeuges.

Auf einem ca. 45-minütigen Flug (Privatcharter)

bieten sich immer wieder spektakuläre Aussichten auf

Dubai und die Küste sowie den Gebirgszug bis hin nach

Fujairah. Dort angekommen steigen Sie in ein Fahrzeug um

und werden in das atemberaubende Six Senses Zighy Bay

gebracht.

4.-5. Tag: Musandam (F)

Die folgenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen

Sie die Stille, den Service und das gute Essen in diesem

abgelegenen Luxushotel der Extraklasse.

6. Tag: Musandam – Dubai Wüste (F)

Nach dem Check out im Hotel fahren Sie zurück in Richtung

Dubai, wo Sie schließlich ins Wüstenresort Al Maha Desert

Resort & Spa gebracht werden.

7. Tag: Dubai Wüste (F)

Genießen Sie den Tag in der faszinierenden Umgebung in

Ihrer Villa mit eigenem Pool. Zudem bietet das Al Maha ein

umfassendes Angebot an Aktivitäten und Ausflügen wie Kamelsafaris

oder Bogenschießen.

8. Tag: Dubai Wüste – Dubai (F)

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer in ein Anschlusshotel

bzw. zum Flughafen Dubai.

Genießerreise II • Dubai - Sir Bani Yas - Rub Al Khali

1. Tag: Dubai (-)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Dubai werden Sie von einem

Mitarbeiter unserer Agentur im Empfang genommen

und in das Park Hyatt Dubai gebracht. Der restliche Tag steht

zur freien Verfügung.

2. Tag: Dubai (F)

Genießen Sie die weitläufige Hotelanlage oder machen Sie

einen Ausflug auf eigene Faust in die Souks Dubais.

3. Tag: Dubai – Sir Bani Yas (F)

Nach dem Frühstück steigen Sie direkt am Park Hyatt in

das Wasserflugzeug und fliegen auf die Insel Sir Bani Yas

(Gruppentransfer). Der ca. 60-minütige Flug führt entlang

der Küste und ist ein ganz besonderes Erlebnis.

4.-5. Tag:Sir Bani Yas (F)

Das Al Sahel liegt im Westen der Insel. Entdecken Sie die

vielfältige Tierwelt dieses einzigartigen Inselrefugiums, das

seit langem für seine wilde Schönheit bekannt ist.

6. Tag: Sir Bani Yas - Rub al Khali (F)

Morgens setzen Sie mit dem Boot auf das Festland über und

werden in das Wüstenresort Qasr al Sarab gebracht.

7. Tag: Rub al Khali (F)

Lassen Sie sich vom großartigen arabischen Ambiente des

Hotels begeistern und genießen Sie den Tag am Pool mit

Blick auf die endlose Wüstenlandschaft.

8. Tag: Rub al Khali – Abu Dhabi – Dubai (F)

Morgens fahren Sie nach Abu Dhabi wo Sie nochmals in ein

Wasserflugzeug (Gruppentransfer) steigen und die Emirate

für ca. 45 Minuten von oben sehen. In Dubai angekommen

werden Sie zum Flughafen gebracht.

Programmänderungen vorbehalten

Leistungspaket

• Rundreise gemäß Programm

• Alle Privattransfers sowie Wasserflugzeugtransfers lt.

Programm | Beförderung im klimatisierten PKW

• Unterkunft in den ausgewählten Hotels

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück)

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Ab-Preise in € pro Person

Paket 1

Paket 2

DZ

01.11.-30.04.*

2AEDXBR11 | D01X

EZ

8140 16093

DZ

2AEDXBR12 | D01X

EZ

3798 6347

*Preise ab 01.05. auf Anfrage bzw. lt. System. Abw. Stornobedingungen:

Ab 30 Tage vor Anreise 100%.

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels | Paket 1

Ort Nächte Hotel

Dubai 2 Park Hyatt Dubai

Musandam 3 Six Senses Zighy Bay

Duba Wüste 2 Al Maha Desert Resort

Sie übernachten in den folgenden oder ähnlichen Hotels | Paket 2

Ort Nächte Hotel

Dubai 2 Park Hyatt Dubai

Sir Bani Yas 3 Al Sahel Villa Resort

Rub al Khali 2 Qasr al Sarab


80

Abu Dhabi

Stopover Abu Dhabi

3 Tage | 2 Nächte • ab | bis Abu Dhabi

Das ehemalige Beduinen- und Fischerdorf Abu Dhabi ist heute die Hauptstadt der Vereinigten

Arabischen Emirate. Einst soll eine Gazelle den Beduinen der Region den Weg

der Süßwasserquelle gewiesen haben, die Grundlage für die Besiedlung der Stadt

war. Somit entstand der Stadtname Abu Dhabi, zu Deutsch Vater der Gazelle. Abu

Dhabi bietet bei subtropischem Klima mit ganzjährigem Sonnenschein eine außergewöhnliche

Vielfalt. Moderne Großstadt, unendliche Wüste, saftige Oasen, majestätische

Berglandschaften, über 200 natürliche Inseln und mehr als 400 Kilometer unberührte

Küste lassen keine Wünsche offen. Das Angebot reicht von geschichtsträchtigen

Palästen und Forts bis hin zu der weltgrößten Moschee. Ein Highlight sind auch die

vielen Luxus-Karossen, die abends durch die Straßen brausen. Neben teuren europäischen

Sportwägen begeistern sich die Araber vor allem für Falken. Bei einer Falknerei-Vorführung

können Sie die majestätischen Vögel in Aktion erleben. Ein einmaliges

Erlebnis ist auch eine Übernachtung in einem der luxuriösen Wüstencamps.

Abu Dhabi bietet bei subtropischem Klima

mit ganzjährigem Sonnenschein eine

außergewöhnliche Vielfalt. Die moderne

Großstadt, unendliche Wüste, majestätische

Berglandschaften, über 200 natürliche

Inseln und mehr als 400 Kilometer unberührte

Küste lassen keine Wünsche offen.

1. Tag: Ankunft Abu Dhabi (A)

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Abu Dhabi

werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Am

Abend (ca. 19.30 Uhr) unternehmen Sie

eine Dinner-Cruise an Bord einer traditionellen

Dhau. Das Abendessen wird Ihnen

serviert, während die glitzernde Skyline der

Stadt an Ihnen vorbeizieht.

2. Tag: Abu Dhabi & Wüstensafari (F,A)

Heute erkunden Sie Abu Dhabi mit dem

Big Bus. Die nächstgelegene Station zu Ihrem

Hotel liegt an der Abu Dhabi Corniche.

An jedem Stopp haben Sie die Möglichkeit

auszusteigen und mit dem nächsten Bus

weiterzufahren. Vom Audioguide erfahren

Sie mehr zu den Sehenswürdigkeiten. Höhepunkte

auf der Tour sind das Heritage

Village, wo Sie mehr über die Vergangenheit

und Kultur des Emirats erfahren sowie

Yas Island. Hier sehen Sie Ferrari World und

den Yas Marina Circuit. Auch ein Besuch der

imposanten Sheikh Zayed Moschee sollten

Sie nicht auslassen. Um 15.00 Uhr werden

Sie in Ihrem Hotel zu einer aufregenden

Wüstensafari abgeholt. Nach ca. einer Stunde

erreichen Sie die endlosen Sanddünen.

Eine abenteuerliche Fahrt über die Dünen

mit abschließendem Barbecue in einem

Beduinencamp runden den Tag ab.

3. Tag: Abreise Abu Dhabi (F)

Je nach dem wann Ihr Abflug ist, haben Sie

nochmal Zeit, um Abu Dhabi zu erkunden.

Rücktransfer zum Flughafen.

Programmänderungen vorbehalten

Mindestteilnehmerzahl

2 Personen

Leistungspaket

• Kurztour gemäß Programm

• Übernachtung im Southern Sun Abu Dhabi

Hotel (Deluxe-Zimmer)

• Privattransfers ab | bis Abu Dhabi Flughafen

in klimatisierten Fahrzeugen

• Dinner Dhau-Cruise

• Abu Dhabi Big Bus Ticket

• Wüstensafari (Gruppentour) mit englisch

sprechendem Fahrer an Tag 2

• Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück,

A=Abendessen)

• 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht inklusive

• Transfer Hotel - Big Bus Station & retour

• Eintrittsgelder

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Täglich

Transferpreise in € pro Person | Weg ab | bis Hotel Abu Dhabi

Privattransfer Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

Abu Dhabi Flughafen 2AEAUHT0102 40 20 18 8

Dubai Flughafen 2AEDXBT0113 106 53 60 45

Abu Dhabi Hotel 2AEAUHT0115 33 17 11 17

Dubai Hotel 2AEDXBT0112 156 78 52 78

Preise in € pro Person

01.11.-22.11.*

27.11.-02.12.

09.12.-31.12.

23.11.-26.11.

03.12.-08.12.

2AEAUHR14 | D01X

01.01.-30.04.*

DZ EZ DZ EZ DZ EZ

353 431 683 1075 359 443

*Preise im Zeitraum 12.11.-16.11. | 01.05.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Obligatorisches Galadinner: 31.12.

pro Erw. € 203, pro Kind € 102.


81

Stadtrundfahrt Abu Dhabi

Halbtägig

Gruppen- oder Privattour, deutschsprachig

Beginn Gruppentour: Dienstag, Samstag

Beginn Privattour: Samstag bis Donnerstag

ab | bis Hotel

Sie besuchen die Sheikh Zayed-Moschee,

eine der weltweit größten und schönsten

Moscheen. Entlang der Corniche Road passieren

Sie das Luxushotel Emirates Palace

sowie das einzige historische Bauwerk der

Stadt, die Al Hosn-Festung. Danach erreichen

Sie das Heritage Village. Es bietet

Einblicke in die Lebensweise, das Handwerk

und die Geschichte Abu Dhabis. Optional:

Mittagessen im Emirates Palace.

Tourdauer: ca. 4-5 Stunden

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA04

Code 2 Pers. Kind | 2-11 J.

Gruppe 01 38 25

Privat 02 187 93

inkl. Mittagessen im Emirates Palace

Gruppe 03 155 137

Privat 04 317 223

Big Bus Abu Dhabi

Ganztägig

Gruppentour, deutschspr. (Audioguide)

Beginn: Täglich, ab | bis Haltestelle Big Bus

Entdecken Sie Abu Dhabi mit dem Big Bus!

Der Bus ist täglich von 9.00-17.00 Uhr unterwegs

und hält an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der Stadt: Sheikh Zayed

Moschee, Corniche, Emirates Palace Hotel,

Saadiyat Island, Iranischer Markt, Marina

Mall, Yas Island, Zentralmarkt, Heritage Village,

Abu Dhabi Mall und Ferrari World. An

den 11 festgelegten Haltestellen haben Sie

die Möglichkeit auszusteigen, sich die Sehenswürdigkeiten

in Ruhe anzusehen und

einfach in den nächsten Bus wieder einzusteigen.

Ihr Ticket gilt für 24 Stunden und

Sie können so oft Sie wollen ein- oder aussteigen.

Erklärungen auf Deutsch im Bus.

Tourdauer: 09.00 - 17.00 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA10

Code 1 Pers. Kind | 2-15 J.

24 Stunden 01 54 54

Stadtrundfahrt Dubai

Ganztägig

Gruppen- oder Privattour, deutschsprachig

Beginn Gruppentour: Montag, Mittwoch,

Samstag

Beginn Privattour: Täglich, ab | bis Hotel

Erleben Sie die Kontraste Dubais! Sie starten

Ihre Tour im 225 Jahre alten Al Fahidi

Fort, wo das Dubai Museum untergebracht

ist. Anschließend steigen Sie in eine Abra,

um den Creek zu überqueren. In Deira

haben Sie Gelegenheit, über den Gewürzund

den Gold-Souk zu schlendern. Auf dem

Rückweg halten Sie für einen Fotostopp an

der Jumeirah Moschee. Optional: Mittagessen

im Burj Al Arab.

Tourdauer: ca. 8-9 Stunden

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA05

Code 2 Pers. Kind | 2-11 J.

Gruppe 01 80 56

Privat 02 286 124

inkl. Mittagessen im Burj Al Arab

Gruppe 03 311 174

Privat 04 520 357

Stadtrundfahrt Al Ain

Ganztägig

Privattour, deutschsprachig

Beginn: Täglich außer Montag, Freitag

ab | bis Hotel

Die charmante Wüstenoase Al Ain war

ursprünglich Rastplatz auf einem Karawanenweg.

Heute ist sie als Gartenstadt und

landwirtschaftliches Zentrum bekannt. Sie

beginnen den Ausflug im Hili-Garten, wo

Sie archäologische Ausgrabungen sehen,

die bis zu 5.000 Jahre alt sind. Weiter geht

es ins Al Ain Palastmuseum. Hier besuchen

Sie die interessante Ausstellung, die u.a.

Porträts der königlichen Familie zeigt. Die

alte, renovierte Festung diente dem 2004

verstorbenen Herrscher Sheikh Zayed bin

Sultan Al Nayhan als Wohnhaus. Nach dem

Mittagessen geht es ins Al Ain Nationalmuseum.

Vor Ihrer Rückfahrt halten Sie noch

am Jahili Fort, um die Bilder des berühmten

Entdeckers Wilfried Thesiger zu betrachten.

Tourdauer: ca. 8-9 Stunden

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA06

Code 2 Pers. Kind | 2-11 J.

Privat 02 286 124

AUSFLÜGE · ABU DHABI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Wüstensafari

Sheikh Zayed Moschee & Falkenklinik

Mit den Augen eines Architekten

Seawings Experience

Halbtägig

Gruppen- oder Privattour, englischsprachig

Beginn: Täglich, ab | bis Hotel

Sie fahren mit einem Geländewagen in die

ca. 1 Stunde entfernte Wüste. Hier erwarten

Sie schier endlose goldene Sanddünen. Die

geübten Fahrer stellen dabei ihr ganzes Können

unter Beweis und bieten Ihnen eine aufregende

Dünenfahrt. Sie halten unterwegs,

um den Ausblick zu genießen. Danach erreichen

Sie ein Beduinencamp mitten in der

Wüste. Es erwartet Sie ein Barbecue unter

dem Sternenhimmel. Genießen Sie die eindrucksvolle

Stille der Wüste oder nutzen Sie

die Gelegenheit zum Kamelreiten. Danach

Rückkehr in Ihr Hotel in Abu Dhabi.

Tourdauer: ca. 15.30 - 21.30 Uhr

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA07

Code 2 Pers. Kind | 2-11 J.

Gruppe 01 74 52

Privat 02 460*

*Preis pro Auto. Max. 6 Personen pro Geländewagen.

Hiweis: Die Tour ist nicht für Schwangere oder

Personen mit Rückenleiden geeignet.

Halbtägig

Privattour, englischsprachig

Beginn: Auf Anfrage, ab | bis Hotel

Diese einzigartige Tour ermöglicht es Ihnen

Einblick in die Geschichte der Falknerei in

den Vereinigten Arabischen Emiraten zu erhalten.

Der Ausflug führt Sie zuerst in die

imposante Sheikh Zayed Moschee. Danach

geht es in die Falkenklinik, welche sich außerhalb

Abu Dhabis befindet und von der

deutschen Ärztin Margit Müller gegründet

wurde. Während der Besichtigung der

Klinik sehen Sie zuerst zwei Museen mit

interessanten Falken - und Falknerei-Ausstellungen.

Danach erleben Sie diese kostbaren

Vögel aus der Nähe. Nach einem

Erinnerungsfoto und Besichtigung des Freigeheges

sehen Sie eine kleine Flugschau.

Anschließend Rückkehr in Ihr Hotel nach

Abu Dhabi.

Tourdauer: ca. 4 Stunden

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA09

Code 2 Pers. Kind | 5-9 J.

Privat 01 160 124

Halbtägig

Privattour, deutschsprachig

Beginn: Täglich außer Freitag

ab | bis Hotel

Bei dieser Tour steht zuerst der Besuch

von Masdar City auf dem Programm. Die

wohl umweltfreundlichste Stadt weltweit

wurde von Foster & Partner und dem

Masdar Institute of Science and Technology

entworfen. Es folgen die Sheikh Zayed

Brücke des Star-Architekten Zaha Hadid,

die wunderschöne Sheikh Zayed Moschee

sowie das Emirates Palace Hotel. Auf dem

Hauptmarkt von Abu Dhabi, der den traditionellen

arabischen Souk in die Moderne

überträgt, Manarat Al Saadiyat, werden Sie

über zukünftige Kultur- und Kunstprojekte

informiert. Anschließend fahren Sie zur

kunstvoll geformten Ferrari World mit der

sie umgebenden F1 Rennstrecke.

Tourdauer: ca. 5 Stunden

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA18

Code 2 Pers. Kind | 2-11 J.

Privat 01 657 auf Anfrage

Gruppentour, englischsprachig

Beginn: Täglich

ab | bis Seawings Büro (ohne Transfers)

Abu Dhabi aus der Luft erleben. Die erfahrenen

Piloten nehmen Sie mit an Bord eines

Wasserflugzeugs (ca. 6-8 Personen). Schon

der Start ab Yas Island oder dem berühmten

Emirates Palace Hotel ist eine einmalige Erfahrung.

Von hier bietet sich nach dem Abheben

ein traumhafter Blick auf die Corniche

und die Küstenabschnitte von Abu Dhabi wie

Saadiyat Island. Sie sehen Yas Island mit dem

spektakulären Ferrari World Gebäude von

oben. Die Ausmaße der Formal 1 Strecke lassen

sich so erst richtig erkennen. 25 Minuten

dauert Ihr Flug über die Hauptstadt der Vereinigten

Arabischen Emirate, auf dem Sie unter

anderem die Sheikh Sayed Moschee, als

auch die grünen Mangrovenwälder sehen.

Tourdauer: ca. 25 Minuten

Preise in € pro Person

01.11.-31.10.

2AEAUHA15

Code 2 Pers. Kind | 2-11 J.

Privat 01 258 220


82

ABU DHABI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Superior Meerblick-Zimmer

The St. Regis Saadiyat Island Resort Abu Dhabi

Das Luxushotel befindet sich auf Saadiyat

Island, direkt am langen Sandstrand. Die

Insel liegt nur 500 m von der Küste Abu

Dhabis entfernt. Sie teilt sich in sieben

verschiedene Bereiche auf, unter anderem

den Saadiyat Cultural District mit dem

Guggenheim Abu Dhabi und dem Louvre

Abu Dhabi, welche voraussichtlich 2017

eröffnen werden. Das St. Regis Saadiyat

Island besticht durch seine mediterrane

Architektur verbunden mit modernen und

klassischen Stilelementen. Es bietet seinen

Gästen alle Annehmlichkeiten eines Luxushotels,

einen erstklassigen Service und

eine ausgezeichnete Küche. Genießen Sie

einen traumhaften Urlaub in einer wunderschönen

Umgebung.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel hat insgesamt 377 geräumige

und geschmackvoll gestaltete Zimmer und

Suiten. Die Superior-Zimmer (ca. 55 qm)

verfügen über kostenloses WiFi, TV, Telefon,

Safe, Klimaanlage, Minibar sowie ein großes

Badezimmer mit Badewanne, Dusche

und Föhn sowie Balkon mit Ausblick auf

die Gartenanlage oder den Golfplatz. Die

Superior Meerblick-Zimmer (ca. 55 qm)

sind mit Terrasse Richtung Meer ausgestattet.

Die St. Regis-Suiten (ca. 83 qm) blicken

ebenfalls auf das türkisfarbene Meer und

haben einen zusätzlichen Wohnbereich.

Essen & Trinken

Das Luxushotel verfügt über 4 erstklassige

Restaurants und Bars. ‚The Grill‘ ist ein

klassisches, exklusives Grill-Restaurant

mit Lounge im typischen Stil Manhattans.

Das direkt am Strand gelegene ‚Turquoiz‘

bietet Variationen aus frischen Meeresfrüchten

und lokalen Gerichten an. Im

Restaurant ‚Olea‘ werden Sie mit einer

reichhaltigen Auswahl an À-la-carte Menüs

oder verschiedenen, vor Ihren Augen an der

Kochstation zubereiteten Köstlichkeiten verwöhnt.

Das ‚Sontaya‘ bietet Ihnen eine kulinarische

Mischung aus südostasiatischen

Speisen. Weiterhin gibt es eine gemütliche

Pâtisserie und die Manhattan Lounge.

Freizeit & Unterhaltung

2 Tennisplätze, 2 Squashplätze und ein modernes

Fitness-Studio. Unter den 5 Swimmingpools

befinden sich ein 25 m langer

Indoorpool sowie ein Pool nur für Erwachsene.

24-Stunden Butler-Service.

Wellness

Der 3.500 qm große Iridum Spa bietet zahlreichen

Anwendungen und Massagen an.

Kinder

Kids-Club Sandcastle für Kinder ab 4 Jahre,

großer Kinderpool, Animationsprogramm,

Wasserpolo, Kletterwand, Videospiele

und Schwimmkurs.

Golf

Golfer finden direkt neben dem Resort den

von Gary Player entworfenen 18-Loch Saadiyat

Beach Golfclub. Der Abu Dhabi Golf

Club befindet sich ebenfalls wenige Fahrminuten

vom Hotel entfernt.

Preise in € pro Person | Nacht

Lage

Das Luxushotel befindet sich am langen,

feinsandigen Sandstrand von Saadiyat

Island. Die Ferrari World und die Formel

1-Rennstrecke liegen nur ca. 10 Fahrminuten

vom Hotel entfernt. Den Internationalen

Flughafen Abu Dhabi erreicht man in

ca. 20 Minuten und das Stadtzentrum in

ca. 10 Minuten.

Frühbucher

Im Zeitraum 01.11.-22.11. | 27.11.-25.12.

08.01.-31.10. erhalten Sie bei Buchung bis

90 Tage vor Anreise 20% und bei Buchung

bis 60 Tage vor Anreise 15% auf den Zimmerpreis.

Gilt auch für 3BZ, Verpflegung

und Kinder (kombinierbar mit Verpflegungstipp).

01.11.-22.11.

15.03.-15.04.

11.10.-31.10.

23.11.-26.11.

27.11.-24.12.

08.01.-14.03.

16.04.-12.05.

01.10.-10.10.

Verpflegungstipp

Im Zeitraum 13.05.-30.09. erhalten Sie ein

kostenloses Upgrade auf Halbpension. Gilt

auch für 3BZ und Kinder (kombinierbar mit

Frühbucher).

2AEAUHH10

25.12.-07.01. 13.05.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Superior-Zimmer D01G ÜF 276 484 226 725 1378 525 220 374 188 362 656 283 148 248 125

Superior Meerblick-Zimmer D02G ÜF 311 552 249 777 1484 560 254 440 211 397 724 306 181 312 147

St. Regis-Suite U01G ÜF 518 1036 387 1036 2072 732 457 914 346 777 1554 560 296 592 224

Mindestaufenthalt: 3 Nächte vom 23.11.–26.11., 4 Nächte vom 28.12.–03.01. Keine Abreise von 30.12.-01.01. möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 13 J. im Zimmer der

Eltern erlaubt. Kind von 0-5 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind von 6-12 J. ohne Extrabett | mit Frühstück € 24. Kind von 0-5 J. mit Extrabett | Frühstück € 62.

Kind von 6-12 J. mit Extrabett | Frühstück € 87. Babybett kostenfrei. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 57, pro Kind von 6-12 J. | Nacht € 30. Am 24.12. | 31.12. gilt die

Halbpension als Mittagessen. Vollpension: Pro Erw. | Nacht € 96, pro Kind von 6-12 J. | Nacht € 52. 31.12. VP nicht buchbar. Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro Erw.

€ 525, pro Kind von 6-12 J. € 180. Abw. Stornobedingungen: Ab 8 Tage vor Anreise 100%, 01.11.-22.11. | 15.03.-15.04. | 11.10.-31.10. ab 15 Tage vor Anreise 100%, 23.11.-

26.11. ab 61 Tage vor Anreise 100%, 25.12.-07.01. ab 46 Tage vor Anreise 100%. Transfers: Siehe Einleitungsseite 80.


83

Pearl-Zimmer

ABU DHABI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Emirates Palace

Das Resort der bekannten Kempinski Hotelgruppe

bietet einen luxuriösen Rahmen

für einen erholsamen und entspannten

Urlaub. Das Emirates Palace ist einem

arabischen Palast nachempfunden und

in den klassischen Farben der arabischen

Sandwüsten gestaltet. Gekrönt wird das

prachtvolle Gebäude durch einen 72 Meter

hohen Dom, der in einem Goldton

erstrahlt. Hier werden Märchen aus 1.001

Nacht Wirklichkeit!

Zimmer & Ausstattung

Insgesamt verfügt das Hotel über 394 Zimmer

und Suiten, die mit äußerster Sorgfalt

eingerichtet wurden, um den Gästen

höchsten Komfort und Luxus zu bieten.

Die 302 Zimmer (ca. 55 qm) verteilen sich

auf den West- sowie Ostflügel und unterscheiden

sich nur durch ihre Lage. Die

Ausstattung umfasst ein elegantes Badezimmer,

Klimaanlage, modernes TV-System,

Internetzugang, Telefon, Bademantel,

Föhn, Minibar, Safe und Balkon. Die

Coral-Zimmer haben Blick auf den Garten,

die Pearl-Zimmer Blick auf den Garten,

Pool und teilweise auf das Meer und die

Diamond-Zimmer haben direkten Meerblick.

Ausgewählte Softdrinks aus der

Minibar sind inklusive, nicht aber alkoholische

Getränke, Süßigkeiten und Snacks.

Essen & Trinken

14 Restaurants, Bars und Cafés laden zu

einer kulinarischen Weltreise auf höchstem

Niveau ein. Das ‚Hakkasan‘ bietet

feinste chinesische Küche. Im ‚BBQ al Qasr‘

genießen Sie unter freiem Himmel Grillspezialitäten

von Land und Meer. Zu den

besten Fischrestaurants Abu Dhabis gehört

das ‚Sayad‘. In der ‚Le Verdome Brasserie‘

erleben Gäste des Emirates Palace internationale

Spezialitäten, präsentiert an reichhaltigen

Buffets und erstklassigen Live-Cooking-Stations.

Genießer der italienischen

Küche werden im ‚Mezzaluna‘ verwöhnt.

Das ‚Maval‘ serviert beste libanesische

Küche, das ‚Mezlai‘ authentisch arabische

Kulinarik. Nahe dem Relax-Pool gibt es das

‚Las Brisas‘, für Familien eignet sich das

‚Cascades‘ Restaurant mit einem umfassenden

Angebot an Köstlichkeiten. Das ‚Le Café‘

des Emirates Palace ist ein gemütlicher Ort

für ruhige Nachmittage. Süße Leckereien,

feinste Kaffeespezialitäten aus der ganzen

Welt, ausgefallene und klassische Aperitifs,

leichte Snacks und eine vielfältige Teeauswahl

für die Zeit des High Teas laden zum

Verweilen, Austauschen und Genießen ein.

Freizeit & Unterhaltung

Insgesamt 1,3 km langer Privatstrand, 2

großzügig angelegte Swimmingpools, Jacuzzi,

Wassersport (teilweise gegen Gebühr),

2 Fitnesscenter, 6,4 km Joggingpfad,

Tischtennis, Badminton, Volleyball, Basketball,

FIFA-Fußballplatz, Cricket-Platz,

Fahrräder, Tennis, Arkade mit Boutiquen,

Schönheitssalon und Bank.

Wellness

Das international ausgezeichnete Emirates

Palace Spa bietet u.a. einen marokkanischen

Hammam sowie vielfältige Anwendungen

und Massagen.

Preise in € pro Person | Nacht

Kinder

Kids Club, Poolbereich für Kinder, Kinderspielplatz

und Babysitterservice (gegen

Gebühr).

Lage

Das Emirates Palace liegt ca. 38 km vom

Flughafen Abu Dhabi entfernt und ist in

unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, verschiedenen

Einkaufszentren sowie Sehenswürdigkeiten

gelegen.

Frühbucher

Bei Buchung bis 30.09. erhalten Sie im

Zeitraum 01.11.-23.11. | 27.11.-07.01. eine

Ermäßigung von 25% auf den Zimmerpreis.

Bei Buchung bis 31.01. erhalten Sie im

Zeitraum 08.01.-14.05. eine Ermäßigung

von 15% auf den Zimmerpreis. Ab einem

Mindestaufenthalt von 3 Nächten erhalten

Sie zusätzlich ein kostenloses Upgrade auf

Halbpension.

Bei Buchung bis 31.03. erhalten Sie im

Zeitraum 08.01.-14.05. eine Ermäßigung

von 10% auf den Zimmerpreis. Ab einem

01.11.-03.12.*

23.12.-07.01.

04.12.-22.12.

08.01.-07.02.

19.02.-21.03.

07.04.-14.05.

01.10.-17.10.

Mindestaufenthalt von 3 Nächten erhalten

Sie zusätzlich ein kostenloses Upgrade auf

Halbpension.

Bei Buchung bis 31.03. erhalten Sie im

Zeitraum 15.05.-30.09. eine Ermäßigung

von 25% auf den Zimmerpreis sowie ein

kostenloses Upgrade auf Halbpension.

Bei Buchung bis 30.06. erhalten Sie im

Zeitraum 15.05.-30.09. eine Ermäßigung

von 15% auf den Zimmerpreis sowie ein

kostenloses Upgrade auf Halbpension.

Bei Buchung bis 31.08. erhalten Sie im

Zeitraum 01.10.-31.10. eine Ermäßigung

von 15% auf den Zimmerpreis. Ab einem

Mindestaufenthalt von 3 Nächten erhalten

Sie zusätzlich ein kostenloses Upgrade auf

Halbpension.

Bei Buchung ab 01.09.18 erhalten Sie im

Zeitraum 01.10.-31.10. eine Ermäßigung

von 15% auf den Zimmerpreis. Ab einem

Mindestaufenthalt von 3 Nächten erhalten

Sie zusätzlich ein kostenloses Upgrade auf

Halbpension.

08.02.-18.02.

22.03.-06.04.

18.10.-31.10.

2AEAUHH01

15.05.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Coral-Zimmer D01G ÜF 474 948 390 780 360 720 431 862 235 470

Pearl-Zimmer D02G ÜF 503 1006 431 862 391 782 462 924 251 502

Diamond-Zimmer D03G ÜF 549 1098 471 942 431 862 509 1018 282 564

*Preise nicht gültig 23.11.-26.11. Mindestaufenthalt: 4 Nächte im Zeitraum 23.11.–26.11., 3 Nächte im Zeitraum 31.12.-01.01. Keine An- und Abreise am 31.12. | 01.01.

möglich. Kinder: 01.11.-07.01. max. 1 Kind unter 13 J. im Zimmer der Eltern mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. mit Extrabett | Frühstück frei. Kind von 6-12 J. mit Extrabett

| Frühstück € 33. 08.01.-31.10. max. 1 Kind unter 16 J. im Zimmer der Eltern mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. mit Extrabett | Frühstück frei. Kind von 6-12 J. mit

Extrabett | Frühstück € 33. Kind 13-15 J. mit Extrabett | Frühstück € 138. Halbpension: 01.11.-07.01. pro Erw. | Nacht € 72, pro Kind von 6-12 J. | Nacht € 36. 08.01.-31.10.

pro Erw. | Nacht € 84, pro Kind 6-12 J. | Nacht € 42. Am 25.12 | 31.12. gilt die Halbpension als Mittagessen. Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro Erw. € 826, pro Kind

von 6-12 J. € 413. Abw. Stornobedingungen: Ab 8 Tage vor Anreise 100%. Transfers: Siehe Einleitungsseite 80.


84

ABU DHABI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Wohnbeispiel

Deluxe-Zimmer

Southern Sun Abu Dhabi

Anantara Eastern Mangroves Hotel & Spa

Das 4 Sterne Hotel liegt im Herzen des Geschäftsviertels.

Das Southern Sun beeindruckt

mit einer Kombination aus atemberaubenden

Design und traditioneller

Gastfreundschaft. Nach einem aufregenden

Tag können Sie sich im Dachterrassen-Pool

erfrischen.

Zimmer & Ausstattung

Die 353 luxuriösen Zimmer und Suiten verteilen

sich auf insgesamt 27 Stockwerke.

Warme Farben und dunkles Holz setzen

geschickt Akzente in den stylisch designten

Räumen. Alle Zimmer verfügen über ein

Sofa, ein Bad mit separater Dusche, Föhn,

Bademantel, Hausschuhe, Flat-TV (internationales

Kabelfernsehen), kostenfreies

WiFi, Kaffee-|Teekocher, Safe, Minibar und

täglich 2 Flaschen Mineralwasser. Die Deluxe-Zimmer

(ca. 37-41 qm) unterscheiden

sich lediglich in ihrer Größe von den

Executive-Zimmern (ca. 50-56 qm). Die

1-Schlafzimmer-Suiten (ca. 74 qm) bieten

zusätzlich noch einen offenen Wohn- und

Essbereich. Desweiteren gibt es noch 3 Präsidenten-Suiten.

Essen & Trinken

2 Restaurants (orientalische Küche, Grill mit

südafrikanischen Einflüssen), 3 Bars (Sushi

und Shisha).

Preise in € pro Person | Nacht

Freizeit & Unterhaltung

Kostenfreies WiFi, Dachterrassen-Pool und

Fitnesscenter (24 Std. geöffnet). Täglich

Shuttletransfer zum Strand und zur Mall.

Wellness

Dampfbad und Sauna.

Lage

Im Herzen des Geschäftsviertels. 35 km vom

Flughafen, 1 km von der Corniche und 2 km

von der Abu Dhabi Mall entfernt.

2AEAUHH02

01.11.-31.12.* 01.01.-30.04.*

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 49 88 52 94

Executive-Zimmer D02G ÜF 57 104 60 108

1-Schlafzimmer-Suite U01G ÜF 95 180 100 188

*Preise im Zeitraum 12.11.–16.11. | 23.11.–26.11. | 03.12.-08.12. | 01.05.-31.10. auf Anfrage bzw. lt. System. Kinder:

Max. 1 Kind unter 12 J. und 1 Kind unter 2 J. mit max. 1 Extrabett und 1 Babybett im Zimmer der Eltern

erlaubt. Kind 0-5 J. mit oder ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind 6-11 J. mit Extrabett | Frühstück € 36

Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 30, pro Kind 6-11 J. | Nacht € 15. Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro Erw.

€ 203, pro Kind 6-11 J. € 102. Abw. Stornobedingungen: Ab 2 Tagen vor Anreise 100%. Transfers: Siehe

Einleitungsseite 80.

Das Eastern Mangroves Hotel & Spa ist im arabischen

Stil erbaut. Das Luxushotel überzeugt

durch seine ruhige Lage in einem Mangroven

Schutzgebiet, ist aber trotzdem zentral nur

zehn Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt

gelegen. Damit ist das Resort der ideale Ort

um vom Trubel des Alltags abzuschalten, sich

im Anantara Spa verwöhnen zu lassen und

gleichzeitig Abu Dhabi zu erkunden.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel verfügt über 222 luxuriöse und

geschmackvoll eingerichtete Zimmer und

Suiten. Die Deluxe-Zimmer (ca. 57 qm)

sind mit Balkon, Regendusche, Badewanne,

Klimaanlage, Minibar, TV, Internetanschluss,

Kaffee-|Teekocher und Safe

ausgestattet und bieten Blick auf die Stadt.

Die Deluxe Mangroven-Zimmer (ca. 57 qm)

haben eine Terrasse und einen herrlichen

Blick auf die Mangrovenlandschaft.

Essen & Trinken

3 Restaurants, 1 Bar und 1 Lounge. Kulinarisch

werden Sie mit Köstlichkeiten aus aller

Welt verwöhnt. Genießen Sie arabische und

internationale Küche, Sushi und thailändische

Spezialitäten. Entspannen Sie in der

Lounge auf dem Hoteldach mit wunderschönen

Blick über die Mangroven Lagune.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Jacuzzi, Fitnesscenter, Kajak

und eine Boutique. Nahe dem Hotel

Preise in € pro Person | Nacht

befindet sich die Promenade mit Yachtanlegestellen,

Boutiquen sowie Restaurants

und Bars.

Wellness

Acht Behandlungsräume, Sauna, Dampfbad,

Yoga- und Pilateskurse.

Lage

Das Resort liegt im Mangroven Schutzgebiet

im Osten von Abu Dhabi. Zum Stadtzentrum

sind es ca. 40 Fahrminuten, zum

Flughafen Abu Dhabi ca. 15 Fahrminuten.

Spartipp

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten

erhalten Sie im Zeitraum 01.11.–31.10. eine

Ermäßigung von 25% auf den Zimmerpreis

(nicht kombinierbar).

Kombitipp

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten

erhalten Sie im Zeitraum 01.11.–20.12.

07.01.-31.10. eine Ermäßigung von 30%

bei einem Kombiaufenthalt mit einem weiteren

Anantara Hotel in VAE, Oman, Qatar,

Sri Lanka oder auf den Malediven und Seychellen

(nicht kombinierbar | weitere Infos

siehe Seite 78).

Frühbucher

Bei Buchung bis 7 Tage vor Anreise erhalten

Sie im Zeitraum 01.11.-31.10. eine Ermäßigung

von 15% (nicht kombinierbar).

01.11.-31.12.*

01.01.-27.04.

01.10.-31.10.

2AEAUHH24

28.04.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 114 228 120 240 85 170

Deluxe Mangroven-Zimmer D02G ÜF 132 264 139 278 105 210

*Hotel im Zeitraum 06.11.-13.11. | 23.11.–26.11. nicht buchbar. Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der

Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. 1. Kind von 0-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. 2. Kind von 0-11 J. mit

Extrabett (obligatorisch) | Frühstück € 115. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 73, pro Kind von 5-11 J. | Nacht € 37.

Obligatorisches Galadinner: 31.12. pro Erw. € 355, pro Kind von 5-11 J. € 178. Abw. Stornobedingungen: Ab 3

Tage vor Anreise 100%. Transfers: Siehe Einleitungsseite 80.


85

ABU DHABI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Deluxe-Zimmer

The Ritz-Carlton, Abu Dhabi

Das Hotel ist ein Luxus-Strandresort im

venezianischen Stil mit einem wunderschönen

Garten und Privatstrand zwischen

dem Grand Canal und der Sheikh

Zayed Moschee. Die Architektur ist durch

die Renaissancezeit des 15. bis frühen 17.

Jahrhunderts und der Stadtplanung Venedigs

beeinflusst. Das Resort verteilt sich auf

gesamt 10 Gebäude in einer halbmondförmigen

Anordnung, umgeben von Wasserspielen

und einer prachtvollen, grünen

Gartenanlage.

Zimmer & Ausstattung

Das luxuriöse Anlage bietet 447 Zimmer

und Suiten sowie 85 private Villen. Die

Deluxe-Zimmer (ca. 42 qm) sind mit Balkon

und Blick auf den Kanal, Garten oder

Pool ausgestattet. Sie verfügen über eine

Badewanne, separate Regendusche, Föhn,

Internetanschluss (gegen Gebühr), Telefon,

Safe, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine.

Gäste der Club-Zimmer haben zudem Zugang

zur Club Lounge in der das Frühstück

eingenommen wird. Des weiteren wird in

der Lounge ein leichtes Mittag- und Abendessen

sowie Nachmittagstee serviert. Die

Executive-Suiten (ca. 85 qm) sind geräumiger

und verfügen über einen großzügigen

Wohnbereich. Gegen Aufpreis kann auch

für die Suiten ein Club Lounge Zugang ermöglicht

werden (Club-Suite). Noch mehr

Privatsphäre genießen die Villen mit 1 oder

2 Schlafzimmern (ca. 90-96 qm). Diese bieten

eine großzügige Terrasse und Außenbereich

sowie Butlerservice und eigenen

sich perfekt für Familien.

Essen & Trinken

10 exklusive Restaurants (unter anderem

mediterrane, libanesische, asiatische Küche

und Meeresfrüchtespezialitäten), 2

Poolbars und eine Lobby Lounge bieten

eine große Auswahl an verschiedenen

Speisen und Getränken. Hier ist für jeden

Geschmack etwas passendes dabei.

Freizeit & Unterhaltung

Sandstrand, großer Außen-Swimmingpool,

diverse Geschäfte, moderner Fitnessbereich

mit Dampfbad, Sauna und zwei

Joggingstrecken durch das Resort. Shuttletransfer

zur Sheikh Zayed Moschee und

per Boot zum Souk Qaryat al Beri (gegen

Gebühr).

Wellness

Das ESPA Spa befindet sich in einem ca.

2.000 qm großen, freistehenden Gebäude

am privaten Strandabschitt und verfügt

über 16 Behandlungsräume, Hammam,

Frisör und Schönheitssalon.

Kinder

Ritz Kids Club für Kinder von 4-12 Jahren.

Lage

Das Hotel liegt gegenüber der wunderschönen

Sheikh Zayed Moschee, direkt am

Sandstrand im Grand Canal. Die Fahrzeit

zum Flughafen Abu Dhabi beträgt ca. 25

Minuten.

Preise in € pro Person | Nacht

Frühbucher

Bei Buchung bis 31.03. erhalten Sie im Zeitraum

11.01.–25.03. | 08.04.-13.06. | 18.06.-

20.08. eine Ermäßigung von 30% auf die

Zimmerrate. Ermäßigung gilt auch für 3BZ

und Verpflegungszuschläge (nicht kombinierbar).

Unser persönlicher Tipp

‚Von der Terrasse des ‚Li Jiang‘ Restaurants

hat man abends einen

herrlichen Blick auf die beleuchtete

Sheikh Zayed Moschee‘

01.11.-22.11.*

27.11-09.12.

10.12.-22.12. 23.12.-10.01.

11.01.-30.04.

01.10.-31.10.

2AEAUHH28

01.05.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 149 298 110 220 172 344 156 312 115 230

Club-Zimmer D02G ÜF 242 484 204 408 266 532 255 510 214 428

Executive-Suite U01G ÜF 204 408 164 328 227 454 214 428 173 346

*Preise im Zeitraum 23.11.-26.11. und 3BZ in U01 auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 3 Nächte vom 23.11.–26.11., 4 Nächte 26.03.–07.04., 5 Nächte vom

27.12.–01.01. Kinder: Max. 2 Kinder unter 12 J. im Zimmer der Eltern ohne Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Kind von 6-11 J. ohne Extrabett |

mit Frühstück € 20. Max. 1 Kind unter 12 J. in der Suite der Eltern mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. mit Extrabett | Frühstück € 33. Kind von 6-11 J. mit Extrabett | Frühstück

€ 53. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 57, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 29. Am 24.12. | 31.12. HP als Mittagessen. Abw. Stornobedingungen: Ab 6 Tage vor Anreise 100%.

Transfers: Siehe Einleitungsseite 80.


86

ABU DHABI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Deluxe-Zimmer

Deluxe-Zimmer

Shangri-La Hotel,

Qaryat al Beri

Das Luxushotel der Hotelgruppe Shangri-La

liegt direkt an der Lagune, die die Insel Abu

Dhabi vom Festland trennt. Die Gäste haben

einen Blick auf die Sheikh Zayed Moschee auf

der gegenüberliegenden Seite. Lassen Sie

sich von dem Architekturmix aus modernen

und arabischen Elementen beeindrucken

und vom erstklassigen Service verwöhnen.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel verfügt über 213 Zimmer und

Suiten. Die Deluxe-Zimmer (ca. 45 qm) haben

ein großzügiges Badezimmer, TV, Internetzugang,

DVD-Player, Kaffee-|Teekocher,

Minibar, Klimaanlage, Safe, Telefon,

Föhn und Balkon oder Terrasse. Die Premium-Zimmer

(ca. 67 qm) sind geräumiger.

Essen & Trinken

4 Restaurants (französische, asiatische und

internationale Küche), 1 Bar und 1 Lounge.

Highlights sind hier das vietnamesische ‚Hoi

An‘ sowie das ‚Shang Palace‘, welches kantonesisch-chinesische

Küche serviert.

Preise in € pro Person | Nacht

01.11.-10.01.*

Freizeit & Unterhaltung

Privatstrand, 2 Swimmingpools, Kinderpool,

Health Club mit 2 Fitnesscentern, Swimmingpool,

Yogaraum, Sauna, Jacuzzi, Dampfbad,

Frisör und Souk. Wellness: ‚CHI, The Spa‘

mit verschiedenen Anwendungen und

Massagen.

Lage

Transferzeit zum Flughafen Abu Dhabi ca. 10

Minuten, zum Abu Dhabi Golfplatz ca. 5 Minuten

und zur Corniche ca. 15 Minuten.

Frühbucher

Bei Buchung bis 11.12. erhalten Sie im Zeitraum

01.01.–15.04. eine Ermäßigung von

15% auf den Zimmerpreis. Bei Buchung bis

15.03. erhalten Sie im Zeitraum 16.04.-19.08.

25.08.-30.09. eine Ermäßigung von 15% auf

den Zimmerpreis. Bei Buchung bis 31.08.

erhalten Sie im Zeitraum 01.10.–31.10. eine

Ermäßigung von 15% auf den Zimmerpreis.

Ermäßigung gilt auch für 3BZ (nicht kombinierbar).

Spartipp

Im Zeitraum 01.11.-31.10. gelten verschiedene

Spartipps (4=3 | 7=5) mit unterschiedlichen

Buchungsdaten (auf Anfrage bzw. lt.

System | nicht kombinierbar).

11.01.-15.04.

20.08.-24.08.

01.10.-31.10.

2AEAUHH12

16.04.-19.08.

25.08.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ DZ EZ 3BZ

Deluxe-Zimmer D01G ÜF 208 416 - 201 402 - 125 250 -

Premier-Zimmer D02G ÜF 248 469 192 239 478 186 162 324 134

*Preise im Zeitraum 12.11.–15.11. | 23.11.–26.11. | 28.12.–10.01. auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 4

Nächte im Zeitraum 12.11.-15.11. | 23.11.-26.11. | 28.12.-31.12. Kinder: Max. 1 Kind unter 2 J. im Deluxe-Zimmer,

max. 2 Kinder unter 12 J. im Premier-Zimmer der Eltern mit max. 1 Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. frei. Kind

von 6-11 J. mit oder ohne Extrabett | mit Frühstück € 21. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 62, pro Kind von

6-11 J. | Nacht € 31. Obligatorische Galadinner (nur bei Buchung von HP und VP obligatorisch): 24.12. | 25.12.

pro Erw. € 107, pro Kind von 6-11 J. € 54, 31.12. pro Erw. € 304, pro Kind 6-11 J. € 152. Abw. Stornobedingungen:

01.11.–15.04. | 20.08.-24.08. | 01.10.–31.10. ab 3 Tage vor Anreise 100%. 16.04.–19.08. | 25.08.-30.09. ab 1 Tag

vor Anreise 100%. Transfers: Siehe Einleitungsseite 80.

Traders Hotel, Qaryat al Beri

Direkt am schönen privaten Sandstrand mit

Blick auf die Sheikh Zayed Moschee liegt

das Traders Hotel. Das Hotel bietet Gästen

einen anspruchsvollen Service in einer modernen

Atmosphäre. Kraftvolle Farben und

großzügige Räume zeichnen das zeitgemäße

Design dieses Hauses aus.

Zimmer & Ausstattung

Das Hotel verfügt über 301 modern eingerichtete

Zimmer und Suiten. Die Superior-

Zimmer (ca. 32 qm) sind mit DVD-Player,

LCD TV, Föhn, Kaffee-|Teekocher, Minibar,

kostenlosem Internetzugang, Safe und Telefon

ausgestattet. Die Deluxe-Zimmer (ca. 48

qm) sind bei gleicher Ausstattung wie die

Superior-Zimmer etwas größer.

Essen & Trinken

Ein Restaurant sowie eine Lobby Lounge

und eine Poolbar.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Fitnesscenter und Business

Center sowie kostenloses WLAN im ganzen

Resort und am Strand. Gäste können u. a.

die Restaurants des angrenzenden Schwesterhotels

Shangri-La Hotel, Qaryat al Beri

mitbenutzen. Wellness: Lassen Sie sich im

Preise in € pro Person | Nacht

‚CHI, The Spa‘ mit zahlreichen Kosmetikund

Massageanwendungen verwöhnen.

Lage

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand und 20

km von der Innenstadt Abu Dhabis entfernt.

Die Transferzeit zum Flughafen Abu Dhabi

beträgt ca. 10 Minuten und der Flughafen

Dubai ist ca. 130 km entfernt.

Frühbucher

Bei Buchung bis 11.12. erhalten Sie im Zeitraum

11.01.–15.04. eine Ermäßigung von

15% auf den Zimmerpreis. Bei Buchung bis

15.03. erhalten Sie im Zeitraum 16.04.–19.08.

25.08.-30.09. eine Ermäßigung von 15% auf

den Zimmerpreis. Bei Buchung bis 31.08.

erhalten Sie im Zeitraum 01.10.–31.10. eine

Ermäßigung von 15% auf den Zimmerpreis.

Ermäßigung gilt auch für 3BZ (nicht kombinierbar).

Spartipp

Im Zeitraum 01.11.-31.10. gelten verschiedene

Spartipps (4=3 | 7=5) mit unterschiedlichen

Buchungsdaten (auf Anfrage bzw. lt.

System | nicht kombinierbar).

01.11.-27.12.*

11.01.-15.04.

20.08.-24.08.

01.10.-31.10.

01.01.-10.01.

2AEAUHH22

16.04.-19.08.

25.08.-30.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Superior-Zimmer D01G ÜF 107 214 112 224 65 130

Deluxe-Zimmer D02G ÜF 112 224 118 236 70 140

*Preise im Zeitraum 12.11.–15.11. | 23.11.–26.11. | 28.12.-31.12. auf Anfrage bzw. lt. System. Mindestaufenthalt:

4 Nächte im Zeitraum 12.11.-15.11. | 23.11.-26.11. | 28.12.-31.12. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im

Deluxe-Zimmer der Eltern mit Extrabett erlaubt. Kind von 0-5 J. frei. Kind von 6-11 J. mit oder ohne Extrabett

| mit Frühstück € 19. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 38, pro Kind von 6-11 J. | Nacht € 19. Obligatorische

Galadinner (nur bei Buchung von HP oder VP obligatorisch): 24.12. | 25.12. pro Erw. € 82, pro

Kind von 6-11 J. € 41, 31.12. pro Erw. € 231, pro Kind 6-11 J. € 115. Abw. Stornobedingungen: 01.11.–15.04. |

20.08.-24.08. | 01.10.–31.10. ab 3 Tage vor Anreise 100%, 16.04.–19.08. | 25.08.-30.09. ab 1 Tag vor Anreise

100%. Transfers: Siehe Einleitungsseite 80.


87

RUB AL KHALI · VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Deluxe Balkon-Zimmer

Anantara Qasr Al Sarab Desert Resort

In der faszinierenden Landschaft der Rub

al Khali liegt dieses Luxushotel mit Blick

über die endlose Dünenlandschaft am

Rande des ‚leeren Viertels‘, wie die Wüste

auch genannt wird. In einer Kulisse, die

dem Film Lawrence von Arabien ähnelt

- nur mit deutlich mehr Komfort und Luxus

- können Gäste hier abenteuerliche

Wüstenausflüge unternehmen, sich im Spa

nach Herzenslust verwöhnen lassen oder

einfach vom Balkon den Ausblick auf die

endlose Weite der Wüste genießen und die

Seele baumeln lassen. Auch der nächtliche

Sternenhimmel, der hier so klar wie kaum

irgendwo anders auf der Welt erstrahlt, ist

ein unvergessliches Erlebnis.

Zimmer & Ausstattung

Das Resort verfügt über 206 Zimmer,

Villen und Suiten, die geschmackvoll

im modern arabischen Stil eingerichtet

sind. Alle Zimmer sind komfortabel

mit Klimaanlage, Regendusche, Internetzugang,

Espressomaschine, Kaffee-|Teekocher,

Safe, DVD-Player, TV,

Telefon und Minibar ausgestattet. Die

Deluxe Garten-Zimmer (ca. 40 qm) liegen

im Erdgeschoss der Anlage mit kleiner Terrasse

und direktem Zugang zum Garten. Die

Deluxe Balkon-Zimmer (ca. 40 qm) befinden

sich im ersten Stock und bieten einen

fantastischen Ausblick auf die Wüste. Die

Deluxe Terrassen-Zimmer (ca. 55 qm) verfügen

über eine geräumige private Terrasse

mit herrlichem Wüstenblick. Die Ausstattung

der Anantara-Suiten (ca. 113 qm)

mit einem Schlafzimmer entspricht der der

Deluxe-Zimmer, wird jedoch durch ein separates

Wohnzimmer ergänzt. Eine Verbindung

für Familien mit einem Deluxe-Zimmer

ist möglich. Die Anantara Pool-Villen

mit 1 Schlafzimmer (ca. 106 qm) haben ein

separates Schlaf- und Wohnzimmer, einen

Swimmingpool und Butlerservice. Das Hotel

verfügt des Weiteren über Villen mit 2

und 3 Schlafzimmern.

Essen & Trinken

3 Restaurants, 1 Bar. Kulinarisch werden

Sie im ‚Al Waha‘, dem Hauptrestaurant des

Hauses verwöhnt. Im ‚Suhail‘ genießen Sie

Fischspezialitäten in entspannter Atmosphäre

mit Blick auf die Dünen. ‚Ghadeer‘

serviert tagsüber Snacks am Pool und verwandelt

sich abends in ein romantisches

Restaurant mit mediterraner Küche. Die ‚Al

Liwan‘ Lobby-Lounge verzaubert mit authentisch

arabischem Ambiente.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Fitnesscenter, Bücherei und

Tennis. Gegen Gebühr können Bogenschießen,

Wüstenwanderungen, Kamel- und

Pferdereiten, Falkenbeobachtungen sowie

Wüstensafaris organisiert werden.

Wellness

Das Anantara-Spa bietet eine Auswahl

an Massagen und Anwendungen. Benutzt

werden ausschließlich Elemis-Produkte.

Des Weiteren stehen Ihnen ein marokkanisches

Hammam, Jacuzzis, Dampfbad

sowie ein Ruheraum für Ihre Erholung zur

Verfügung.

Preise in € pro Person | Nacht

Kinder

Kids Club für Kinder von 3 bis 10 und Teens

Club für Jugendliche von 11 bis 18 Jahren.

Lage

Das Resort liegt am Rande der Rub al Khali

Wüste in der Nähe der Liwa Oase. Der Flughafen

Abu Dhabi befindet sich ca. 190 km

vom Resort entfernt. Die Fahrzeit beträgt

etwa 120 Minuten. Unterwegs empfehlen

wir einen kurzen Stopp im Automuseum,

das aufgrund seiner Pyramidenform zu erkennen

ist (Eintritt AED 50 pro Person).

Spartipp

Ab einem Aufenthalt von 3 Nächten erhalten

Sie im Zeitraum 01.11.–20.12 | 08.01.-

31.10. eine Ermäßigung von 25% auf den

Zimmerpreis (nicht kombinierbar).

Transferpreise in € pro Person | Weg

Frühbucher

Bei Buchung bis 14 Tage vor Anreise erhalten

Sie im Zeitraum 01.11.-31.10. eine

Ermäßigung von 15% auf den Zimmerpreis

(nicht kombinierbar).

Kombitipp

Ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten

erhalten Sie im Zeitraum 01.11.–20.12.

07.01.-31.10. eine Ermäßigung von 30%

bei einem Kombiaufenthalt mit einem weiteren

Anantara Hotel in VAE, Oman, Qatar,

Sri Lanka oder auf den Malediven und Seychellen

(nicht kombinierbar | weitere Infos

siehe Seite 78).

Privattransfer im SUV Code 1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

Abu Dhabi Flughafen | Hotel (SUV) 2AEAUHT1501 214 108 71 53

Dubai Flughafen | Hotel (SUV) 2AEAUHT1502 255 128 85 64

Anantara Desert Island Resort & Spa 2AEAUHT1505 255 128 85 64

01.11.-03.12.* 04.12.-20.12. **

01.01.-07.01.

22.03.-13.04.

08.01.-31.01.

25.09.-31.10.

01.02.-21.03.

14.04.-27.04.

2AEAUHH15

28.04.-24.09.

Code Verpfl. DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ

Deluxe Garten-Zimmer D01G ÜF 279 558 234 468 341 682 246 492 294 588 189 378

Deluxe Balkon-Zimmer D02G ÜF 309 618 264 528 371 742 276 552 324 648 208 416

Deluxe Terrassen-Zimmer D03G ÜF 429 858 384 768 492 984 397 794 444 888 265 530

Anantara-Suite U01G ÜF 392 784 347 694 529 1058 359 718 407 814 284 568

Anantara Pool-Villa Z01G ÜF 609 1218 564 1128 717 1434 577 1154 624 1248 491 982

*Das Hotel ist im Zeitraum 01.11.-08.11. nicht buchbar. **Preise im Zeitraum 21.12.-31.12. auf Anfrage bzw. lt. System. 3BZ in der Anantara Pool-Villa auf Anfrage

bzw. lt. System. Mindestaufenthalt: 3 Nächte vom 27.12.–02.01. Keine Abreise am 31.12. möglich. Kinder: Max. 1 Kind unter 12 J. im Deluxe Garten-Zimmer und

Deluxe Balkon-Zimmer ohne Extrabett | mit Frühstück frei. Max. 2 Kinder unter 12 J. im Deluxe Terrassen-Zimmer, in der Suite und Villa mit max. 1 Extrabett erlaubt.

1. Kind von 0-11 J. ohne Extrabett | mit Frühstück frei. 2. Kind von 0-11 J. mit Extrabett | Frühstück € 132. Halbpension: Pro Erw. | Nacht € 77, pro Kind von 5-11 J. |

Nacht € 39. Am 31.12. ist HP nur als Mittagessen möglich. Vollpension: Pro Erw. | Nacht € 127, pro Kind von 5-11 J. | Nacht € 62. Obligatorisches Galadinner: 31.12.

pro Erw. € 487, pro Kind von 5-11 J. € 244. Abw. Stornobedingungen: Ab 2 Tage vor Anreise 100%.


88

Yas Island

Yas Formel 3000 Driving Experience

Fahrerlebnis auf dem Yas Marina Circuit

(ohne Transfer)

Beginn: Täglich (auf Anfrage)

Erleben Sie eine atemberaubende Fahrt

über eine der modernsten Rennstrecken

der Welt! Die angeschlossene Yas Racing

School bietet Rennsport begeisterten

Besuchern ein einmaliges Erlebnis. Die

Driving Experience beginnt mit der technischen

Einweisung. Anschließend drehen

Sie ein paar Runden in einem Renault, um

die Fahrstrecke genauer kennen zu lernen.

Nach einer weiteren kurze Einschulung

geht es im Yas Formel 3000 über die

Rennstrecke.

Technische Details

Yas Formel 3000 | 3,0 Liter V6 | 250 PS | 600

kg | Top Speed 275 km|h.

Anforderung

Körpergröße zw. 160-188 cm | Körpergewicht

max. 105 kg.

Hinweis

Aufgrund von speziellen Ereignissen und

kurzfristigen Regulierungen kann der Ausflug

auch nach Bestätigung verschoben

bzw. abgesagt werden.

Tourdauer: ca. 90 Minuten (reine Fahrzeit

ca. 15-20 Minuten)

Ab-Preise in € pro Person

Code

01.11.-30.11.*

1 Pers.

Privat 01 490

2AEAUHA12

*Preise ab 01.01. lt. System. Die Driving Experience findet auf eigenes Risiko statt. Tischler Reisen ist

lediglich der Vermittler der Leistung und übernimmt keine Haftung. Vor Ort können zusätzl. Gebühren auf

Freiwilligenbasis anfallen. Abw. Stornobedingungen: Ab Festbuchung 100%.

Als aufstrebender Ort für Unterhaltung ist Yas Island, nur 30 Autominuten von der Hauptstadt

der VAE entfernt, das Zuhause des hochmodernen Yas Marina Circuit, auf dem im

November der jährliche Formel 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix ausgetragen

wird. Durch eine Reihe von Streckenpaketen können Sie den Yas Marina Circuit mit viel

Adrenalin auf exklusive Art und Weise kennenlernen. Einen schnellen und rasanten Spaß

für Jedermann bietet die Ferrari World Abu Dhabi – der erste Ferrari-Themenpark der

Welt, einzigartig in seiner Art. Der Park erzählt die Geschichte von Ferrari mit Leidenschaft

und Spannung durch mehr als 20 aufregende und lehrreiche Fahrgeschäfte und

Attraktionen, interaktives Einkaufen und authentische italienische Speisen. Die neu eröffnete

Yas Waterworld nimmt eine Fläche von etwa 15 Fußballfeldern ein und bietet 43

Fahrgeschäfte, Rutschen & Attraktionen – von denen fünf einzigartig sind. Besucher in

diesem futuristischen Wasserpark können z.B. eine 238 Meter lange, hydromagnetisch

angetriebene Tornado-Wasserrutsche für sechs Personen ausprobieren – weltweit die

Erste ihrer Art. Als ein echtes Ganztageserlebnis greift der Park mit seinem Leitmotiv

‚Die verlorene Perle‘ das Kulturerbe von Abu Dhabi auf. Zudem verfügt er über einen

Souk, Perlentaucher-Ausstellungen und Restaurants. An der Westküste von Yas Island

liegt Yas Links Abu Dhabi – ein preisgekrönter Golfplatz, entworfen von Kyle Phillips,

einem der führenden Golfplatz-Architekten der Welt. Der an der ruhigen Südküste von

Yas Island gelegene Yas Beach ist der einzige Strandabschnitt der Insel. Dieser Abschnitt,

der täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet ist, eignet sich hervorragend zum Entspannen. Auf

der Insel befindet sich auch Abu Dhabis größtes Einkaufszentrum (das zweitgrößte der

Emirate): Die Yas Mall. Das Einkaufszentrum bietet ein lebhaftes Einkaufserlebnis für

Touristen, internationale Gäste und die einheimische Bevölkerung.

Ferrari World

Halbtägig

Eintrittskarten (ohne Transfer)

Beginn: Täglich, ab | bis Hotels

Der weltweit größte Indoor Themenpark

Ferrari World bietet mehr als 20 aufregende

und lehrreiche Attraktionen und Fahrgeschäfte,

die die Geschichte von Ferrari mit

Leidenschaft und Spannung erzählen. Ein

Highlight ist sicherlich die Achterbahn ‚Formula

Rosso‘, die mit 250 km|h die schnellste

der Welt