Aufrufe
vor 1 Jahr

Uslar Aktuell 2017 KW 32

Uslar Aktuell 2017 KW 32

6 Bökendorf 22.

6 Bökendorf 22. Kinderkleiderbörse Bökendorf (ozm) - Am Samstag, 2. September 2017, von 14 bis 16 Uhr findet in der Sport- und Freizeithalle in Bökendorf die 22. Kinder- Kleider- Börse statt. Es werden Großer Bücherflohmarkt Holzminden (ozm) - Die Stadtbücherei wird den Herbst-Bücherflohmarkt 2017 wieder an einem Wochentag veran-stalten und beginnt am Donnerstag, 31. August, bis Samstag, 2. September. Dann gibt es gut erhaltende Bücher für kleines Geld. Die Bestände setzen sich wie immer aus Schenkungen und ausgesonderten Büchern zusam-men. Sie werden nach Romanen und Sachbüchern sortiert und in Kartons vor dem Gebäude und im - für den Markt ausgeräumten - Foyer der Bücherei aufgestellt. Herbst- und Wintergarderoben, so wie Spielzeug, Kinderwagen und vieles mehr angeboten. Für das leibliche Wohl wird eine Cafeteria zur Verfügung stehen. Es kann nach Herzenslust gestöbert werden. Bücher, Musik-CDs, Hörbücher für Kinder, Ju-gendliche und Erwachsene finden sich im Sortiment. Die Preise sind gering, auch Mengenrabatt ist möglich. Gutes Wetter für eine sonnige Flohmarktatmosphäre ist bestellt! Die öffentlichen Internetarbeitsplätze sind daher vom Donnerstag bis Samstag nicht nutzbar. Der sonstige Büchereibetrieb findet regulär statt. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei freuen sich auf regen Besuch und Bücherkauf- Der Erlös aus Standgeldern und Cafeteria wird dem Sportverein gespendet. Anmeldungen für die Stände werden unter Tel. 05276/9869455 entgegen genommen. Lust. Die erzielten Einnahmen kommen direkt der Bücherei für den Einkauf neuer Medien – Bücher, Fil-me, Hörbücher, E-Medien – zugute. In Sachen Buchgeschenke wird um vorherigen Kontakt mit der Stadtbücherei unter Tel. 05531/ 9364-0 oder 9364- 41 gebeten. Vielen Dank an alle Buchverschenker! Der Bücherflohmarkt findet zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei statt: Donners-tag von 11 bis 18 Uhr, Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 13 Uhr. Rotary-Entenrennen 2017 Probeschwimmen auf dem Marktplatz Bereits im Training: Demnächst fällt wieder der Startschuss zum Entenrennen. Foto: privat Holzminden (ozm) - „Wir lassen die ersten Rennenten schon heute schwimmen“, so kommentierte Dr. Norbert Kalkert aus dem Organisationsteam den planmäßigen Start des diesjährigen Ticket-Verkaufs auf dem Holzmindener Marktplatz. Die Enten fühlten sich nämlich pudelwohl auf den zahlreichen Pfützen, der Verkaufserlös an diesem ersten Samstag lässt sich aber trotz der schlechten Witterung sehen. Warum das alles? Am 9. September 2017 ist es wieder soweit: das Holzmindener Entenrennen des Rotary Clubs Holzminden geht in die dritte Runde. Wie in den vergangenen Jahren auch werden wieder Rennticktes im Wert von 5 Euro verkauft, aber nicht nur das. Kalkert konnte auch eine Neuerung präsentieren: „In diesem Jahr werden wir zusätzlich zum eigentlichen Rennen einen Schmückwettbewerb veranstalten.“ So werden für die zusätzliche Teilnahme an diesem Schönheitswettbewerb erstmalig Ticket, Ente und Spielregeln als Sonderpaket eingetütet und für 10 Euro verkauft. Diese Enten können dann zu Hause bemalt und mit Dekorationsmaterial verschönert werden. Sie sind bis zum 2. September 2017 zu den üblichen Öffnungszeiten beim Stadtmarketing wieder abzugeben. Die drei schönsten Exemplare werden später ausgestellt und erhalten Sonderpreise in Höhe von 200, 100 und 50 Euro. Am Rennen können die Schmückenten natürlich auch teilnehmen. „ Im Übrigen können Schmückenten auch unter der Woche gekauft werden – und zwar im Büro des Stadtmarketing Holzminden am Marktplatz.“ Und auch für die Sieger des Entenrennens auf der Weser locken mal wieder zahlreiche attraktive Preise wie eine Reise im Wert von 1500 Euro, ein 1000 Euro Einkaufsgutschein, ein I-Pad oder ein Fahrrad. „Der Erlös des 3. Holzmindener Entenrennens ist für die Kinder- und Jugendarbeit lokaler Vereine und die Fördervereine der Schulen gedacht, weiterhin für die Rotary-Aktion „gesunde kids“ zur Förderung von Bewegung und gesunder Ernährung und für notleidende Kinder in Bulgarien“, so Kalkert. Schützenfest Holzminden 18.-21. August Holzminden feiert. Wir wünschen allen ein schönes Schützenfest 2017! HEINE GMBH 37603 Holzminden Lüchtringer Weg 60 Tel. 0 55 31 - 62 97 heine@heine-holzminden.de KILIC Glas- und Gebäudereinigung GmbH •Fenster- & Fassadenreinigung •Garten- & Grundstückspflege •Grundreinigung •Teppichreinigung 37603 Holzminden | Dohnenstieg 13 Tel.: 0 55 31/1 03 96 | Fax 0 55 31 70 05 29 Mobil: 0172 / 5 64 74 79 Email: kilic@kilic-gmbh.de | Web: www.kilic-gmbh.de Prächtige Umzüge, tolle Gast-Stars: Auf zu Musik und Tanz! Holzminden (mo) - Über vier Tage hinweg werden Traditionsbewusstsein und Gemeinschaftswesen gefeiert, mit musikalischen Gast-Stars und zahlreichen Gelegenheiten, das Tanzbein zu schwingen: Von Freitag, 18., bis Montag, 21. August 2017 spielt sich das Holzmindener Schützenfest ab.Gleichsam wird mit dem diesjährigen Schützenfest das 60-jährige Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft der Holzmindener Schützenvereine zelebriert. Die Feierstimmung steigt am Freitag ab 19.30 Uhr, wenn das Schlosstheater Fürstenberg mit seiner Kombination aus Musik, Theater und Comedy den Auftakt im Festzelt gibt, auf dem Festplatz „Auf der Steinbreite“. Am Samstag steht um 16.45 Uhr das Antreten auf dem Marktplatz an. Gegen 17 Uhr erfolgt der Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal, während eine Stunde später der Große Zapfenstreich neben dem Festzelt auf der „Kleinen Steinbreite“ stattfinden wird. Um 19 Uhr wird das Stahler Blasorchester im Festzelt auftreten, während um 20.30 Uhr die Königsproklamation durch Bürgermeister Jürgen Daul vorgenommen werden wird. Gegen 21 Uhr steht der Eröffnungstanz der Könige auf dem Programm, während um 22 Uhr die Top40-Band FLEXX für Feierstimmung sorgen wird. Der Sonntag beginnt zunächst mit einem Sternmarsch zum Jahnplatz um 15 Uhr, wobei die Beteiligten den Rat der Stadt, die Ehrengäste sowie die Könige abgeholt werden. Gegen 16 Uhr wartet das Schützenfest mit seinem Höhepunkt auf, dem Festumzug durch die Stadt mit Fahnenschwenken auf dem Haarmannplatz. Im Zuge dessen Fotos: privat wird gegen 17 Uhr die Erstürmung der Barrikade in der Wallstraße erfolgen, selbstredend durch die Sappeurkompanie. Im weiteren Verlaufe des Schützenfest-Sonntags werden das Blasorchester Concordia Albaxen sowie die Partyband Bayernstürmer für das musikalische Begleitprogramm sorgen. Um 22.30 Uhr schließlich wird das Höhenfeuerwerk über der Weser gezündet. Fenster ■ Türen ■ Rollläden «Wir wünschen viel Spaß beim Schützenfest!» ALLES AUS EINER HAND Eigene Produktion und Montage Hohe Sicherheit und optionale Einbruchhemmung bis Widerstandsklasse RC 2 (nach DIN EN 1627) Langlebig und stabil durch Profile in der höchsten Qualitätsstufe Klasse A (nach DIN EN 12608) Wir sind für Sie da: H&N Fenster Systemtechnik-GmbH Im Wesertal 19 • 37671 Höxter-Stahle Tel. 05531-12776-0 www.hn-fenster.de Ein Schützenfestmontag indes kann nicht ohne ein zünftiges Frühstück, welches zu den Klängen der Blaskapelle Lüchtringen bereits um 9 Uhr beginnen wird. Im Zuge dessen werden auch diverse Ehrungen vorgenommen werden. Ab 13 Uhr wird der Auftritt von Andreas Gabalier-Double Kevin die Besucher des Festzeltes begeistern. Ab 14 Uhr übernimmt dann DJ Tristam das Zepter der Unterhaltung. Der Ausklang des Schützenfestes ist gegen 17 Uhr vorgesehen. So viel ist sicher: Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Schützenfest. Geschäftsstelle Michael Lockstedt Bülte 2 37603 Holzminden Telefon 0 55 31 / 1 27 05 00 Geschäftsstelle André Steinhoff Bahnhofstr. 5b 37603 Holzminden Telefon 0 55 31 / 1 21 63 83

Exkursion durch das Wabachtal Führungen am Wochenende Paradiesgarten öffnet Höxter (ozbs) - Zum letzten Mal öffnet dieses Jahr der Paradiesgarten seine Tore für Gartenbesucher. Die letzten großen Führungen im Höxteraner Paradiesgarten finden am 12. und 13. August 2017 von 10 bis 19 Uhr statt. Sie dauern ca. 1 bis 1,5 Stunden und man kann sich jederzeit anschließen. Der August ist der Höhepunkt der Fülle. Zahlreiche Schmetterlinge und Insekten füllen den Garten mit Leben. Der Gartenhibiskus blüht, die Bohnen reifen und die Zimt-Erle duftet. Hier können die Teilnehmer den Gemüsebaum, den Karamellstrauch und Kuchenbaum kennenlernen oder mehrere meterhohe Bambusarten betrachten. Während den Führungen durch diesen ungewöhnlichen Garten zu den verschiedenen Flaschenhäuschen und Strohballenhäuschen kommt es zu tiefgründigen gärtnerischen und Der Flaschenbogen Sommerfest im Seniorendomizil Haus Charlotte Neuhaus (ozm) - Am Sonntag, 13. August 2017, findet um 10 Uhr eine fachkundig geführte Exkursion durch das Wabachtal statt. Die Wanderung mit dem Revierförster Willi Ohm beginnt im Wabachtal und führt entlang des Flora-Fauna-Habitat Gebietes Lenne. Der Wabach ist ein noch relativ naturbelassenes Gewässer, mit guter Wasserqualität, in dem unter anderen der Eisvogel vorkommt. Es geht vorbei an über 200-jährigen Fichten, die als Naturdenkmal ausgewiesen sind, an ca. 100 jährigen Wertholz- Douglasien mit über 40 m Höhe und durch einen über 170 jährigen Buchen- Eichen- Bestand mit Habitatbaumflächen. Am Wabach sind Umwandlungsflächen von Nadelholz in naturnahe Bergbachwälder zu sehen. Außerdem gibt es Einblicke in die Köhlerei und das Glashüttenwesen. Die Wanderung bietet der Naturpark Solling-Vogler in Kooperation mit den Nds. Landesforsten an. Treffpunkt ist am Parkplatz Eingang Wabachtal zwischen Oelkassen und Kirchbrak. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter Tel. 05534 910481. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Alle Wandertermine 2017 sind auf den Homepages www.naturpark-solling-vogler.de und www.solling-vogler-region.de eingestellt. Foto: privat gestalterischen Gesprächen. Die Kosten für eine Führung können durch einen guten Austausch und eine kleinen Spende beglichen werden. Für Kinder gibt es zusätzlich einen Urwaldweg durch den Waldgarten und natürlich Antwerpener Zwergbarthühner, welche sehr zutraulich sind und sich gerne füttern lassen. Wer an diesem Wochenende keine Zeit hat, den Höxteraner Paradiesgarten zu besuchen, kann durch eine Anmeldung unter Tel. 01520/2724146 diesen auch an einem anderen Tag besuchen. Der Garten ist einen fünfminütigen Fußweg vom Bahnhof Höxter auf der anderen Weserseite erreichbar. Er liegt er rechts hinter der Star-Tankstelle an der Weserbrücke. Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Anzeige HEIZÖL STROM GAS Heizöl können viele, Strom und Erdgas können auch viele… ...aber nur einer kann alles! Sperrung der K82 verlängert Holzminden (ozm) - Die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 50 von Holzminden nach Neuhaus sind bereits abgeschlossen und die Straße ist für den Verkehr wieder freigegeben. Witterungsbedingt verzögern sich die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 82 von Wangelnstedt nach Lenne bis voraussichtlich 15. August 2017. Umleitung Die Umleitung für die K 82 führt über die Landesstraßen 546 und 583. KANAREN UND MADEIRA 1 AIDAsol / 03.12.2017 und 28.01.2018 UNSERE SPEZIALPREISE* 03.12. bis 10.12.2017 und 28.01. bis 04.02.2018 Innenkabine 929 EUR Meerblickkabine 1.029 EUR Balkonkabine 1.179 EUR Heimat- und Kulturverein Neuer Lagerraum Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne! 0 52 72 - 80 81 KECK ENERGIESERVICE Ihre Nr.1 in Sachen Energie! Keck Energieservice GmbH & Co. KG - Driburger Str. 9 - 33034 Brakel Tel. 0 52 72 / 80 81 - info@keck-energie.de - www.keck-energie.de INKLUSIVE FLUG Madeira La Palma Lanzarote Teneriffa Gran Canaria Tipps: LEISTUNGEN Flug ab/bis Frankfurt Transfers Flughafen – Hafen – Flughafen 7 Übernachtungen auf AIDAsol Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in den Buffet-Restaurants Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick , über 30 Kurse pro Woche Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder an Bord 0800 - 2 63 42 66 (gebührenfrei) STICHWORT: OWZ-Verlag (1601) *AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des aktuellen AIDA Katalogs „Sept. 2017 bis Okt. 2018“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen Anmeldeschluss: 21. August 2017 | Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. Marienmünster (ozm) - Der Heimat und Kulturverein Marienmünster hat in einer ehemaligen Tischlerei bei der Firma Hecker System Holzbau einen Lagerraum eingerichtet. Die Geräte des Vereins, die bisher an mehreren Stellen untergebracht waren, können jetzt an einer Stelle zentral gelagert werden. Neu erstellt wurde auch ein frostsicherer Raum für die Aufbewahrung des Apfelsaftes. Unter Leitung von Reiner Gröne wurde eine übersichtlicher und funktionsfähige Einrichtung geschaffen. Am Mittwoch, 16. August 2017, um 18 Uhr erfolgt die offizielle Inbetriebnahme. Alle Mitglieder des Heimat und Kulturvereins Marienmünster und interessierte Bürger sind hier zu herzlich eingeladen. Baby-Kreis lädt ein Holzminden (ozm) - Am Mittwoch, 16. August 2017, sowie jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat (außer in den Ferien), findet von 15 bis 17 Uhr der Baby-Kreis im Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden, in der Hebammengemeinschaft Lebensbaum statt. Herzlich eingeladen sind alle Mütter mit ihren Kindern bis zum 1. Lebensjahr. Dort können Sie Kontakte knüpfen, 7 Erfahrungen austauschen und bekommen Antworten auf all Ihre Fragen. Betreut wird der Baby-Kreis von Kinderkrankenschwestern und Hebammen. Bei jedem Treffen können Sie sich zu einem Thema gezielt informieren. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. Das Thema für den 16. August 2017 lautet „Spielzeug selber basteln“. Feiern im Grünen: Das Seniorendomizil lud ein zum Sommerfest. Stadtoldendorf (ozm) – „Mit so einer großen Resonanz hatten wir nicht gerechnet, aber solange die Getränke und das Essen nicht ausgehen, ist alles gut“, so Geschäftsführerin Ulrike Everding. Zum Sommerfest und zur Einweihung der neuen Terrasse hatte das Haus Charlotte geladen, und zahlreiche Gäste waren gekommen. Sogar Petrus hatte ein Einsehen und ließ die Sonne pünktlich zum Fest endlich wieder scheinen. Jeder Platz war besetzt, sodass noch zusätzliche Tische und Bänke aufgestellt wurden, als das große Kuchenbuffet, von den Mitarbeiter in reichlicher Auswahl gesponsert, eröffnet und gestürmt wurde. Mit Live- Musik ging es weiter. Es wurde gesungen und geschunkelt, die Zipperlein waren für einen Moment vergessen. Dann wurde es etwas ruhiger, Pastor Blaas von der Evangelischen Freikirche aus Stadtoldendorf hielt eine kleine Andacht, und jeder hörte gespannt zu. Herr Blaas hatte mal wieder die richtigen Worte, auch zu einem Sommerfest, gefunden. Danach hatten die Besucher und Interessierten die Gelegenheit, sich die noch leerstehende Etage vom ehemaligen Krankenhaus anzusehen, und sich mal vor Ort über alles informieren zu lassen. Hier stellte man fest: „Das werden ja große Bewohnerzimmer, aber das dauert doch bestimmt noch, bis das alles fertig ist?“ Spätestens zum Frühjahr 2018 sollen die ersten Zimmer bezugsfertig sein. Insgesamt sind hier acht Bewohnerzimmer geplant, aufgrund der Größe ideal auch für Ehepaare. Ein großer Foto: privat Speiseplan und die entsprechenden Sozial- und Wirtschaftsräume werden hier entstehen. Auch Sabine Tippelt (Landtagsabgeordnete der SPD) und Silke Böker von der Stadt Stadtoldendorf waren der Einladung gefolgt. Sie bestaunten nach Kaffee und Kuchen ebenfalls die Etage für die Erweiterung, erfuhren detailliert, was entstehen soll, und fanden es toll, was aus dem ehemaligen Charlottenstift entstanden ist - und noch entstehen wird. Der Abend wurde mit einem großen Grillen, selbstgemachten Salaten und vielen Leckereien beendet. Alle Gäste waren zufrieden, und noch beim Aufräumen wurde gefragt, wann denn das nächste Fest stattfindet. Man darf gespannt sein. Unfallflucht geklärt Höxter (ozm) - Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Samstagvormittag, 05.08.2017, eine Unfallflucht schnell klären konnte. Der Zeuge hatte beobachtet, wie eine Fahrerin mit ihrem VW gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren war und sich anschließend entfernt hatte, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Schaden beträgt immerhin mehrere Hundert Euro. Gegen die 46-jährige Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei berichtet: Brand in Gartenhütte Bad Driburg (ozm) - Feueralarm in der Bad Driburger Innenstadt: In der Geschwister-Scholl-Straße hat es am Freitagnachmittag, 04.08.2017, gegen 17 Uhr gebrannt. Aus bisher unbekannten Gründen hatte eine Gartenhütte Feuer gefangen. Der Löschzug Bad Driburg rückte aus und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Hütte wurde dennoch erheblich beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Küchenwerk Küchen-Modernisierung Küchen- - neue Fronten - neue Elektrogeräte - neue Arbeitsplatten - neue Einbauspülen Modernisierung KÜCHEN-SCHAUTAG, Sonntag 14-17 Uhr (Keine Beratung - kein Verkauf) Küchen nach Maß - Briloner Str. 91 - 34414 Warburg-Scherfede www.tuschen-kuechen.de - 05642/98950 - info@tuschen-kuechen.de Beratung nur nach telefonischer Absprache. Sommerangebot gülg 22.07. - 31.08.17 zu jedem Dach 6 Spots (LED) GRATIS