Motocross Enduro Ausgabe 09/2017

mce71

Technik und Rennaction
Auch in dieser Ausgabe möchten wir euch in puncto Modellpflege 2018 auf dem Laufenden halten. Marko Barthel reiste nach Bitche/Frankreich, um dort bei der Präsentation der neuen Suzuki RM-Z 450 dabei zu sein. Natürlich nutzte er dort sogleich die Gelegenheit, ein paar Runden auf dem „generalüberholten“ Bike zu drehen. Mehr dazu ab Seite 18.
Alexander Stephan testete für euch die SWM RS 300 R und betitelte seinen Bericht spontan mit „The Revenant“ (der Rückkehrer), weil ihn das Bike stark an Husqvarnas 2010er TE 310 erinnert. Lest ab Seite 26, ob ihr zu dem gleichen Schluss gelangt...

MODELLE 2018: PRÄSENTATION SUZUKI RM-Z 450

„Run, turn and stop“

Präsentation | Suzuki RM-Z 450| 2018

Ende Juli ging es für uns in den Elsass, genauer gesagt nach Bitche in

Frankreich. Dort fand die 2018er Präsentation der neuen Suzuki

RM-Z 450 statt. Im Vorfeld gab es die Information, dass die RM-Z 450

in nahezu allen Bereichen verbessert und getreu nach dem Motto

„Run, turn and stop“ bereit für Siege auf der MX-Strecke sei. Apropos

Siege, Suzuki hat im Laufe der Jahre zahlreiche Meisterschaften gewonnen,

und zwar einen World MX1-, fünf AMA-Motocross- und zwei

AMA-Supercross-Titel. Wie immer wollten wir es natürlich genau wissen

und haben uns das neue Modell näher angesehen und durften

sogar einige Runden zusammen mit Multichamp Stefan Everts auf

der Strecke „Circuit de Motocross - Martins Thal“ drehen.

Testfahrer: Marko Barthel; Fotos: Suzuki, Steve Bauerschmidt

18

MCE

September '17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine