Abmessungen und Gewichte

schwickert.baumaschinen.de

Abmessungen und Gewichte

Technische Beschreibung R 994 B

Hydraulikbagger litronic `

Einsatzgewicht mit Tieflöffelausrüstung 296,80 t

Einsatzgewicht mit Klappschaufelausrüstung 306,50 t

Motorleistung 1120 kW (1500 PS)

Tieflöffel-Inhalt 15,30 – 18,00 m 3

Klappschaufel-Inhalt 15,30 – 18,00 m 3


Technische Daten

Motor

Cummins-Dieselmotor

Leistung nach

SAE J 1995 ________________ 1120 kW (1500 PS) bei 1800 min –1

Typ ____________________________ QSK45

Bauart ______________________ 12 Zylinder-V-Form

wassergekühlt

Direkteinspritzung

Abgasturbolader

Ladeluftkühlung

2 getrennte Kühlkreisläufe

Hubraum __________________ 45 l

Bohrung/Hub ____________ 159/190 mm

Motorkühlung __________________ Lüfterräder über einen Axialkolbenpumpenmotor

gesteuert

Verbrennungsluftfilter ________ Trockenluftfilter mit Vorabscheider und

automatischer Staubaustragung, Hauptund

Sicherheitselement

Kraftstofftank __________________ 5350 l

Elektrische Anlage

Betriebsspannung ______ 24 V

Batterien ____________________ 6 x 170 Ah/12 V

Lichtmaschine ____________ 24 V/150 A

Leerlaufautomatik ____________ sensorgesteuert

Elektronische

Grenzlastregelung ____________ Regelung der Motordrehzahl im Voll- und

Teillastbereich, ermöglicht Abstimmung des

Motors mit anderen Systemen des Baggers

Hydraulikanlage

Hydraulikpumpen

für Ausrüstung und

Fahrwerk __________________ 4 verstellbare Axialkolbenpumpen

Fördermenge max. ______ 4 x 754 l/min.

Betriebsdruck max. ____ 320 bar

Hydraulikpumpe

für Schwenkwerk ________ 2 reversible Schrägscheibenverstellpumpen,

geschlossener Kreislauf

Fördermenge max. ______ 2 x 390 l/min.

Betriebsdruck max. ____ 350 bar

Pumpenansteuerung ________ elektro-hydraulisch

Druckabschneidung

Minimalhubregelung

Bedarfsstromsteuerung

Hydrauliktank __________________ 2200 l

Hydrauliksystem ______________ 4200 l

Filterung __________________________ Filter im Rücklauf, 1 Hochdruckfilter pro

Arbeitspumpe

Ölkühlung ________________________ 2 separate Ölkühler, 2 thermostatisch

geregelte Gebläse mit Antrieb über hydraulischen

Kolbenmotor

Steuerung

Servo-Steuerkreis ____________ separat, elektro-hydraulische Proportionalsteuerung

für einzelne Arbeitsbewegungen

Notbetätigung ____________ über Druckspeicher bei abgestelltem Motor

Energieverteilung ______________ über Steuerschieber in Blockbauweise mit

integrierten Sicherheitsventilen

Summenschaltung ______ für Arbeitsausrüstung und Fahrbetrieb

Betätigung

Ausrüstung und

Schwenkwerk ____________ mit proportional wirkenden Kreuzschalthebeln

Fahrwerk __________________ mit proportional wirkenden Fußpedalen

oder einsteckbaren Hebeln

Klappschaufel ____________ mit proportional wirkenden Fußpedalen

2 TB R 994 B Litronic

Schwenkwerk

Ölmotor __________________________ 2 Liebherr Axialkolbenmotoren

Getriebe __________________________ 2 Liebherr Planetengetriebe

Drehkranz ________________________ Liebherr innenverzahnter, abgedichteter

dreireihiger Rollendrehkranz

Schwenkgeschwindigkeit __ 0 – 3,7 min –1

Schwenkmoment ____________ 1120 kNm

Haltebremse ____________________ hydraulisch betätigte Lamellenbremsen

in jedes Schwenkgetriebe integriert,

wartungsfrei

Drehbühne

Bauart ____________________________ robuste verwindungssteife Stahlkonstruktion

für hohe Lebensdauer

Aufnahme Ausrüstung ______ parallel durchgehende Längsträger als

Kastenkonstruktion

Laufsteg __________________________ auf der linken Seite zusammen mit einer

hydraulisch betätigten Aufstiegsleiter, Laufstege

vor den Pumpen und dem Gegengewicht,

zusätzliche Notleiter vor der

Kabine

Wartungsklappe

Bauart ____________________________ hydraulisch betätigte Wartungsklappe,

beleuchtet und vom Boden aus leicht

zugängig:

– für schnelle Befüllung mit Treibstoff

– für Befüllung mit Hydrauliköl

– für schnellen Motoröl-Wechsel

– für schnellen Ölwechsel des Pumpenverteilergetriebes

– für schnellen Ölwechsel des Schwenkgetriebes

– für Befüllung des Fettbehälters zur

Schmierung der Drehkranzlager über

Fettfilter

– für Befüllung der Scheibenwaschanlage

Schnellkupplung auf Anfrage


Technische Daten

Fahrerkabine

Bauart ____________________________ elastisch gelagert, schallgedämmt,

rundumverglast,

Steinschlagschutz (FOPS) integriert

Fahrersitz ________________________ schwingungsgedämpft, ergonomisch und

auf das Fahrergewicht einstellbar

Kabinenfenster ________________ getöntes und gepanzertes 20,5 mm Glas

in Frontscheibe und rechten Kabinenscheiben,

alle anderen Scheiben aus getöntem

Sicherheitsglas,

Hochdruck-Scheibenwaschanlage, 75 l

Wasserbehälter,

solide Sonnenrollos an allen Scheiben

Heizung/Klimaanlage ________ robuste Hochleistungs-Vollklimaanlage und

Heizung

Kabinen-

Druckbeaufschlagung ______ Belüftung mit Filter

Steuerung ________________________ Kreuzschalthebel in die Armlehnen integriert

Überwachung __________________ über LED Display,

Datenerfassung

Automatischer Motorstop __ selbständiges Abschalten des Motors

Zurückregeln der

Arbeitspumpen ________________ bei Unterschreiten des Hydraulikölstands

Sicherheitsfunktionen________ zusätzliche Instrumente mit konstanter

Anzeige für: Motordrehzahl, Betriebsstundenzähler,

Voltmeter, Sicherheitsmodus zur

Steuerung der Motordrehzahl und der

Regelung der Pumpen

Unterwagen

Bauart ____________________________ dreiteiliger Unterwagen,

Mittelstück und Seitenträger als Kastenkonstruktion

ausgeführt,

spannungsfrei geglüht

Hydraulikmotor ________________ 2 Axialkolbenmotoren pro Seitenträger

Fahrgetriebe ____________________ Liebherr Planetengetriebe

Fahrgeschwindigkeit ________ 0 – 2,3 – 3,0 km/h

Feststellbremse ________________ federbeaufschlagt, hydraulisch betätigte

nasse Lamellenbremsen für jeden Fahrmotor,

wartungsfrei

Laufwerk ________________________ D 12, wartungsfrei,

geschmiedete 2-Steg-Bodenplatten

Laufrollen/Tragrollen ________ 9/2

Automatische

Kettenspannung ______________ vorgespannter Hydraulikzylinder mit

Speicher

Transport ________________________ Seitenträger abnehmbar

Zentralschmieranlage

Bauart ____________________________ Lincoln Centromatic Schmieranlage für

Ausrüstung und Drehkranz

Fettpumpen ____________________ Lincoln Powermaster Pumpe und separate

Pumpe für Drehkranzverzahnung

Inhalt ______________________________ 200 l Großbehälter für Ausrüstung und

Drehkranz,

separater 80 l Behälter für die Drehkranzverzahnung

Füllen ______________________________ über eine Wartungsklappe für beide Behälter,

mit Leitung über Fettfilter

Arbeitsausrüstung

Bauart ____________________________ Kastenbauweise, mit hochfesten Stahlgußteilen

an allen Anlenkpunkten

Lagerstellen ____________________ abgedichtet mit doppeltseitiger Zentrierung

mit nur einem schwimmend gelagerten

Bolzen pro Seite,

alle Lagerstellen mit verschleißarmen Stahlbuchsen,

Bolzen gehärtet und verchromt

Hydraulikzylinder ______________ Liebherr Zylinder, alle Zylinder in geschützten

Zonen angeordnet

Hydraulikverbindungen ____ Schläuche und Rohre mit Armaturen in

SAE-Flanschausführung

Kinematik ________________________ Liebherr Parallelkinematik für Klappschaufelausrüstung,

Tieflöffel mit 160° Schwenkwinkel

TB R 994 B Litronic 3


Abmessungen

W1 W

mm

A 6390

A1 6490

A2 7190

C 7570

D 6360

E 6525

F 3100

H 5435

H1 6455

H2 6995

K 2235

L 6385

W1

V1

X1

mm

A 6390

A1 6490

A2 7190

C 7570

D 6360

E 6525

F 3100

H 5435

H1 6455

H2 6995

K 2235

L 6385

4 TB R 994 B Litronic

X

V

F

L

U

L

U

Z

Z

E

F D

A

E

D

K

K

H1 H2

H

mm

P 2300

Q 942

S 5000

U 8250

Z 10470

N 850

B 6080

G 6340

V 11800

W 8100

W1 8700

X 18450

H1 H2

H

N

Q

Q

A2

A2

A1

A

mm

P 2300

Q 942

S 5000

U 8250

Z 10470

N 850

B 6080

G 6340

V1 15800

W1 7100

X1 20300

N

A1

S

B

G

S

B

G

P

P

C

C


Tieflöffel-Ausrüstung

ft

60

50

40

30

20

10

0

-10

-20

m

18

16

14

12

10

8

6

4

2

0

-2

-4

-6

-8

-30

-10

18 16 14 12 10 8 6 4 2 0 m

60 50 40 30 20 10 0 ft

Tieflöffel

Grabkurven

Max. Reichweite auf Standniveau 16,30 m

Max. Reichhöhe 15,40 m

Max. Ausschütthöhe 10,20 m

Max. Grabtiefe 9,50 m

Max. Reißkraft 880 kN ( 89,7 t)

Max. Losbrechkraft 1020 kN (104,0 t)

Dienstgewicht und Bodenbelastung

Das Dienstgewicht beinhaltet das Grundgerät mit Monoblockausleger

9,30 m, Löffelstiel 4,20 m und Tieflöffel 18,00 m3. Bodenplattenbreite mm 850

Gewicht kg 296800

Bodenbelastung kg/cm2 2,48

Schnittbreite nach SAE mm 3400 1) 3400 1) 3400 1)

Inhalt nach SAE m 3 15,30 17,00 18,00

Gewicht kg 17000 17790 18155

Spezifisches Gewicht des Grabgutes bis t/m 3 2,10 1,90 1,80

Verschleißsatz II II II

1) Tieflöffel mit Delta-Schneide und Posilok Zahnsystem Größe S 95.

Verschleißsatz II: für harten Fels, festgelagert und unzerklüftet. Vor dem Abbau zu sprengen.

Weitere Tieflöffel auf Anfrage.

TB R 994 B Litronic 5


Klappschaufel-Ausrüstung

ft

60

50

40

30

20

10

0

-10

m

17

16

14

12

10

8

6

4

2

0

-2

-4

50

6 TB R 994 B Litronic

T

14 12 10 8 6 4 2 0 m

40

30

Klappschaufel

20

10

0ft

Grabkurven

Schnittbreite nach SAE mm 4100 1) 4100 1) 4100 1)

Inhalt nach SAE m 3 15,30 17,00 18,00

Gewicht kg 30000 31000 31500

Spezifisches Gewicht des Grabgutes bis t/m 3 2,10 1,90 1,80

Verschleißsatz II II II

1) Klappschaufel mit Delta-Schneide und Posilok Zahnsystem Größe S 95.

Verschleißsatz II: für harten Fels, festgelagert und unzerklüftet. Vor dem Abbau zu sprengen.

Weitere Klappschaufeln auf Anfrage.

Max. Reichweite auf Standniveau 13,75 m

Max. Ausschütthöhe 11,20 m

Max. Vorschubweg 5,20 m

Klappenschaufelöffnungsweite T 2500 mm

Max. Vorschubkraft auf Planum 1040 kN (106,0 t)

Max. Vorschubkraft 1300 kN (132,5 t)

Max. Losbrechkraft 1060 kN (108,0 t)

Dienstgewicht und Bodenbelastung

Das Dienstgewicht beinhaltet das Grundgerät mit Klappschaufelausrüstung

und Klappschaufel 18,00 m 3.

Bodenplattenbreite mm 850

Gewicht kg 306400

Bodenbelastung kg/cm 2 2,57


Abmessungen und Gewichte

H

L

H

H2

H1

H

L

H

L

H

L

B

L

B1

L

H

Kabine

L Länge mm 3215

H Höhe mm 2885

Breite mm 1900

Gewicht kg 2800

Kabinenerhöhung

L Länge mm 2415

H Höhe mm 2550

Breite mm 2500

Gewicht kg 3300

Kraftstofftank

L Länge mm 2970

H Höhe mm 2930

Breite mm 2130

Gewicht kg 3700

Motor mit Verteilergetriebe und

Pumpe

L Länge mm 4800

H Höhe mm 3000

H1 Höhe mm 3700

H2 Höhe mm 4400

B Breite mm 2200

B1 Breite mm 2950

Gewicht kg 17500

Drehbühne (mit Drehkranz, Schwenkgetriebe,

Steuerschieber und Serviceklappe)

L Länge mm 8070

H Höhe mm 3882

Breite mm 3700

Gewicht kg 42700

Ballastgewicht

L Länge mm 1100

H Höhe mm 3250

Breite mm 6000

Gewicht kg 25320

TB R 994 B Litronic 7


Abmessungen und Gewichte

H

8 TB R 994 B Litronic

H

L

L

H

L

L

L

L

H

H

H

Hydrauliktank

L Länge mm 4920

H Höhe mm 2900

Breite mm 1820

Gewicht kg 7870

Hydrauliköl

Gewicht kg 4450

Kleinteile

L Länge mm 4500

H Höhe mm 2600

Breite mm 2000

Gewicht kg 4500

Laufstegkasten links

L Länge mm 2250

H Höhe mm 2970

Breite mm 700

Gewicht kg 1900

Laufstegkasten rechts

L Länge mm 2180

H Höhe mm 2960

Breite mm 950

Gewicht kg 800

Längsträger (zwei)

L Länge mm 8250

H Höhe mm 2300

Breite

über Fahrantrieb mm 2055

Breite

ohne Fahrantrieb mm 1485

Gewicht kg 2 x 41055

Unterwagen – Mittelstück

L Länge mm 3670

H Höhe mm 2265

Breite mm 4860

Gewicht kg 26000


Abmessungen und Gewichte

H

H

L

L

H

L

L

L

L

L

H

Schwenkarm

L Länge mm 7250

H Höhe mm 2350

Breite mm 2400

Gewicht kg 25200

Hubzylinder (zwei)

für Klappschaufelausrüstung

L Länge mm 4690

Ø Durchmesser mm 550

Gewicht kg 2 x 3510

Schaufelstiel

L Länge mm 4700

H Höhe mm 1900

Breite mm 2250

Gewicht kg 12750

Vorschubzylinder (zwei)

L Länge mm 3350

Ø Durchmesser mm 400

Gewicht kg 2 x 1470

Klappschaufel 15,30 m3 17,00 m3 18,00 m3 L Länge mm 3700 3900 4200

H Höhe mm 3800 3800 3800

Breite mm 4200 4200 4200

Gewicht kg 30000 31000 31500

Schaufelkippzylinder (zwei)

L Länge mm 3950

Ø Durchmesser mm 450

Gewicht kg 2 x 2015

Monoblockausleger

mit zwei Stielzylinder

L Länge mm 9800

H Höhe mm 3900

Breite mm 2200

Gewicht kg 29300

TB R 994 B Litronic 9


Abmessungen und Gewichte

H

Liebherr-France SAS

2, Avenue Joseph Rey, B.P. 287, F-68005 Colmar Cedex

� +33 (0)389 21 35 10, Fax +33 (0)389 21 37 93

www.liebherr.com, E-Mail: info@lfr.liebherr.com

H

L

L

L

Hubzylinder (zwei)

für Tieflöffelausrüstung

L Länge mm 4680

Ø Durchmesser mm 550

Gewicht kg 2 x 3700

Löffelstiel mit zwei Kippzylinder

L Länge mm 6000

H Höhe mm 2400

Breite mm 1750

Gewicht kg 18940

Tieflöffel 15,30 m3 17,00 m3 18,00 m3 L Länge mm 4000 4000 4200

H Höhe mm 2700 2800 2800

Breite mm 3500 3500 3500

Gewicht kg 17000 17790 18155

Printed in Germany by Eberl RG-BK-RP LFR/SP 10002922-2-06.03 Abbildungen und Daten können von der Standardausführung abweichen. Änderungen vorbehalten. Alle angegebenen Werte gelten nach ISO 9248.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine