Aufrufe
vor 1 Jahr

Jobmesse Zeitschrift Schwerin - 28.09.2017

Die Zeitschrift zu deiner Jobmesse!

Ein Artikel von Judith

Ein Artikel von Judith Richter, BIP Berufsfachschule für Altenpflege, Chemnitz, www.bip-chemnitz.de JOBCHANCEN in der Pflege... Die Gesundheitswirtschaft ist ein Jobmotor! Das Durchschnittsalter in Deutschland steigt immer mehr und damit auch der Bedarf an pflegerischer Versorgung. 2030 wird fast jeder zehnte Einwohner Deutschlands 80 Jahre und älter sein. Rund 3,31 Millionen Menschen brauchen dann auch pflegerische Hilfe und Betreuung. In folgenden Jobs können Sie einsteigen: BETREUUNGSKRAFT Jeder pflegebedürftigen Person steht neben der fachlichen Pflege auch eine tägliche Betreuung und Aktivierung zu. Zu den Aufgaben der Betreuungskräfte zählen u.a. Zeitungsschau, Rätselstunden, gemeinsames Backen, kleine Spaziergänge und gemeinsame Gespräche. Somit können pflegebedürftige Menschen an der Gemeinschaft teilhaben und ihren Hobbies nachgehen. Betreuungskräfte führen auch Einzelbetreuungen durch. Sie arbeiten in stationären Pflegeheimen, in Tagespflegen und zum Teil auch bei ambulanten Pflegediensten. Um als Betreuungskraft zu arbeiten, muss man ein Orientierungspraktikum und eine 6wöchige Weiterbildung absolviert haben. EXAMINIERTER ALTENPFLEGER Altenpfleger pflegen und betreuen kranke bzw. alte Menschen im Rahmen der ambulanten und häuslichen Krankenpflege. Altenpfleger können auch in Rehakliniken oder in geriatrischen Krankenhäusern arbeiten. Sie planen eine umfassende Pflege, Beratung und Betreuung alter Menschen und führen diese unter Beachtung von ärztlichen Verordnungen durch. Altenpfleger haben ein breites medizinisches Wissen zu Krankheitsbildern und Medikamenten in der Pflege, um die Patienten fachgerecht zu versorgen. Sie arbeiten im Team mit Therapeuten, Ärzten, Apotheken und natürlich den Angehörigen. Die Altenpflegeausbildung dauert 3 Jahre. Man benötigt dazu einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss, der um ein weiteres erfolgreiches Schuljahr (wie z.B. ein BVJ oder eine 2jährige Berufsausbildung) erweitert wird. Examinierte Altenpfleger können nach ihrer Ausbildung auch Aufstiegsfortbildungen z.B. zum Praxisanleiter oder Pflegedienstleiter absolvieren. Für all diese Berufe ist viel Herzblut und soziales Geschick gefragt. Fragt man Menschen warum sie sich für einen Beruf in der Pflege entschieden haben, antworten sie häufig: „Das Lächeln der Patienten ist der schönste Lohn!“ INFORMIEREN SIE SICH GLEICH HEUTE BEI DER JOBMESSE ÜBER AUS- UND WEITERBILDUNGSCHANCEN IN DER ALTENPFLEGE! DAS TEAM DER BIP BERUFSFACHSCHULE FÜR ALTENPFLEGE AUS CHEMNITZ BIETET UMSCHULUNGEN UND BERUFSBEGLEITENDE AUSBILDUNG ZUM/ZUR ALTENPFLEGER(IN) ALTEN- UND KRANKENPFLEGEHELFER Altenpflegehelfer arbeiten als Angestellte bei stationären oder ambulanten Pflegeunternehmen. Sie unterstützen die Fachkräfte (Altenpfleger oder Krankenschwestern) bei der Pflege und Betreuung kranker, pflegebedürftiger oder behinderter alter Menschen. Sie führen die wichtigen Grundpflegen mit Krankenbeobachtung durch, helfen beim Essen und Trinken reichen und arbeiten in enger Absprache mit der Pflegefachkraft. Das Fachwissen und die praktischen Handgriffe eignet man sich in einer ca. 1jährigen Qualifizierung an.

NICHT NUR EIN JOB... eine Aufgabe eine Zukunft ... DEINE ZUKUNFT!

Jobmesse Zeitschrift Rostock Herbst2017
Jobmesse Zeitschrift Hamburg
Jobmesse Halle - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Rostock - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Nürnberg - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Dresden - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Zeitschrift Dresden - Herbst 2017
Jobmesse Chemnitz - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Leipzig - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Hamburg - Messezeitschrift Herbst 2016
Jobmesse Leipzig- Messezeitschrift Frühjahr 2017
Jobmesse Rostock - Messezeitschrift Frühjahr 2017
Der Messe-Guide zur 4. jobmesse frankfurt
Der Messe-Guide zur 5. jobmesse hamburg
Der Messe-Guide zur 3. jobmesse nürnberg
Der Messe-Guide zur 7. jobmesse lübeck
Der Messe-Guide zur 12. jobmesse osnabrück
Der Messe-Guide zur 8. jobmesse münchen
Der Messe-Guide zur 9. jobmesse dortmund
Der Messe-Guide zur 4. jobmesse köln
Der Messe-Guide zur 10. jobmesse münsterland
Der Messe-Guide zur 8. jobmesse dortmund
Der Messe-Guide zur 4. jobmesse hamburg
Der Messe-Guide zur 11. jobmesse münsterland
Der Messe-Guide zur 11. jobmesse hannover
Der Messe-Guide zur 10. jobmesse hannover