HEINZ MAGAZIN DORTMUND 07-2017

coolibri

HEINZ Magazin Juli 2017, Ausgabe für Dortmund

07 2017 D A S I N F O - M A G A Z I N F Ü R D O R T M U N D San Francisco 1967 Plakate im Summer of Love Eine Ausstellung im Museum Folkwang Essener Lebensqualität HEINZ zeigt, was der Grünen Hauptstadt Europas im Juli alles blüht. Mitmachen und Erleben Die »NRW.KlimaTage 2017« rücken nachhaltige Aktionen in den Fokus. Vier intensive Tage Totale Bandbreite: 32. »Bochum Total« platzt traditionell aus allen Nähten.


www.deingrüneswunder.de KOMM AUF MEINE GRÜNE SEITE Ein Jahr voller Highlights und ein Bad in der Ruhr warten auf Dich. Mehr unter: deingrüneswunder.de Foto: Jochen Tack 2.7.2017 TAG DER BEWEGUNG 8. / 9.7.2017 PARADIESE & UTOPIEN 9.7.2017 SÄEN, ERNTEN, ESSEN Baldeneysee ENTDECKEN, ERLEBEN, MITMACHEN: Über 300 Veranstaltungen informieren über grüne Themen und locken mit spannenden Aktionen ins Freie. Sei dabei und besuche uns auch auf Facebook, Twitter und Instagram. Erlebe Dein grünes Wunder EINE INITIATIVE DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION ÖFFENTLICHE FÖRDERER HAUPTSPONSOREN PREMIUMSPONSOREN PROJEKTTRÄGER


Grüne Hauptstadt Essen Bochum Total Ihre beste Stunde Plakate im Summer of Love © VICTOR MOSCOSO 2017 2017 CONCORDE FILMVERLEIH GMBH © BOCHUM TOTAL 2010 UG, FOTO: S. HUMBEK SASCHA KREKLAU Juli 2017 04 Startphase 12 Stadtplan Projekte und Events der „Grünen Hauptstadt“ Essen 14 NRW.KlimaTage2017 – Klimaschutzakteure öffnen ihre Türen 16 Programmübersicht Zeltfestival Ruhr 20 Konzerte Jimmy Eat World im E-Werk The Hooters im Strobels und zakk Pet Shop Boys im RuhrCongress Emeli Sandé beim Zeltfestival Ruhr Kevin Devine im Druckluft Bad Religion im E-Werk House Of Pain in der Live Music Hall We Are Scientists in der Zeche Carl Curse & Takeover! im Weltkunstzimmer Deichkind im SparkassenPark Alex Diehl im Barmer Bahnhof Rockaue an der Rheinaue Bonn Melt! Festival in Ferropolis Amphi Festival im Tanzbrunnen Deichbrand auf dem Seeflughafen Cuxhaven Juicy Beats im Westfalenpark A Summer’s Tale in Luhmühlen 24 Tipp des Monats: Bochum Total 26 Bewegungsmelder Die Veranstaltungstermine des Monats im Überblick 44 Impressum 46 Ausstellungsübersicht 48 Kleinanzeigen Kontakte, Reisen, Kunst und Kreatives, Dies und Das 50 Kino „Sommerfest“ von Sönke Wortmann „Die Erfindung der Wahrheit“ mit Jessica Chastain „Paris kann warten“ von Eleanor Coppola „Auf der anderen Seite ist das Gras ...“ mit Jessica Schwarz „Begabt“ mit Chris Evans, McKenna Grace „Zum Verwechseln ähnlich“ von und mit Lucien Jean-Baptiste „Die Geschichte der Liebe“ von Radu Mihăileanu „Das unerwartete Glück der Familie Payan“ von N. Loiseau 52 Tipp des Monats: „Ihre beste Stunde“ und „Dunkirk“ HEUTE SCHON WAS VOR? BESUCH‘ UNS AUF FACEBOOK! ZFR – PHILIP CHRISTMANN 54 Ausstellungen „Singular / Plural“ in der Kunsthalle am Grabbeplatz „The Hot Wire“ im Skulpturenmuseum Glaskasten „Experimenta“ in der Von der Heydt-Kunsthalle „Light Art Award“ im Zentrum für Internationale Lichtkunst Andreas Achenbach im Museum Kunstpalast 56 Tipp des Monats: San Francisco 1967, P. Buth, A. Messmer facebook.com/ HEINZmagazin Zeltfestival Ruhr ARNE MUESELER 58 Bühne „Der nackte Wahnsinn“ auf der Naturbühne Hohensyburg „Geschichten aus dem Wiener Wald“ im Theater Hagen „Nach Manila“ im Theater Dortmund/MEGASTORE „NightWash“ im Hauptbahnhof Dortmund „Evita“ in der Deutschen Oper am Rhein 60 Tipp des Monats: Zeltfestival Ruhr 62 Nachtschwärmer Partys im Sektor Juicy Beats im Westfalenpark www.heinz-magazin.de


STARTPHASE JULI Was die Straße bewegt Da kommt mal einiges zusammen: Auf der Urban-Lifestyle-Messe „Streetstylecon“ dreht sich am 1.+2.7. in der Dortmunder Westfalenhalle alles um Mode, Streetsports, Musik und Food-Trends. Fashionshows präsentieren szenerelevante Marken, und nicht nur beim Streetball können sich Besucher ein Bild von den neuesten Sneakers machen. www.streetstylecon.com Popkultur aus Afrika Im Rahmen des „Afro Ruhr Festivals Dortmund“ ist Esa Williams am 1.7. zu Gast im Dietrich-Keuning-Haus. Williams ist als DJ und Produzent in spannenden internationalen Projekten tätig. Ab 18.30 Uhr unterhält er sich darüber mit Avril Ceballos vom Label Cómeme und Guy Dermosessian (Kalakuta Soul Records); Eintritt frei. www.inter kultur.ruhr Woodstock im Sissikingkong Zu einem Native-Special zum Thema „Woodstock“ lädt das Dortmunder Sissikingkong am 1.7. ab 22 Uhr. Gespielt wird alter Kram mit Herz und Seele, von damals, als die Instrumente noch aus Holz gebaut wurden und irgendwie sowieso alles besser war. Also: 1960s- und 70s-Rock, Beat, Hippiezeugs. Das könnte nach Abzug aller Etwaigkeiten fantastisch werden. Mit Tanzen. Steel Orchestra debütiert Mit dem Debütalbum „Life On Planet Pan“ geht’s für das Dortmunder Calypsonic Steel Orchestra am 7.7. ins FZW. Dort haut die Steelband ihren Mix aus Soca-, Calypsound Reggaesounds raus. Der Clou: Werke von Bob Marley, den Beatles, Daft Punk oder J. S. Bach (!) werden dabei neu interpretiert. Es darf getanzt, aber auch entspannt werden – und zwar ab 20 Uhr. Ab 23 Uhr startet die Aftershow-Party; Konzert 10 €, BARZ FOTOGRAFIE SERVICE, RÜDIGER BARZ nur Party 6 €. Bunt und sportlich Das Dortmunder Hoeschparkfest am 9.7. von 13-18 Uhr im Park an der Kirchderner/ Lünener Straße soll laut Veranstalter bunt, musikalisch, kulinarisch und sportlich werden. Gefeiert werden auch zwei Geburtstage: Das Warmwasser-Freibad Stockheide wird 65 und die legendäre Dampflok Nr. 16, die früher auf dem Spielplatz im Hoeschpark stand, wird stolze hundert Jahre alt. www.freundeskreishoeschpark.de ALEX ZALEWSKA BIG CITY BEATS/UNITE Der Sommer am U kann was Groß, grün, gemischt Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, aber das U, das macht einen – und der droht vor so vielen Programmpunkten fast zu platzen. Da braucht es lange, die vielen Einträge auf der Website durchzusehen. Bis zum 31.8. ist die Leonie-Reygers-Terrasse kaum wiederzuerkennen. Die chillige Oase schreit förmlich: „So geht Summerfeeling.“ Mit Musik, Medienkunst, Literatur, Urban Art und Party ist so ziemlich alles abgedeckt, was es an künstlerischem Treiben gibt. Und das lässt sich auf der riesigen Palettenlandschaft so richtig gut genießen. 26 Partner aus Dortmund und umliegenden Städten sind dabei und bespielen gemeinsam die Sommeroase. Das meiste geht donnerstags und freitags. Aber in diesem Jahr gibt es auch samstags einige Events; donnerstags ab 18 Uhr, sonntags ab 15 Uhr. www.sommer-am-u.de Fotos öder Sonntage Feiertage fand man als Kind oft langweilig, und so versteht auch Morrissey seinen Song „Everyday Is Like Sunday“, dessen Titel das Künstlerhaus Dortmund als Leitmotiv für eine Fotoausstellung im Rahmen des „ f² Fotofestivals“ gewählt hat. Noch bis zum 23.7. sind dazu sieben Positionen zu sehen. Zwischen Alltag und Feiertag, Normalität und Experiment, Arbeit und Freizeit, Langeweile und Exzess spannen die Arbeiten ein Panorama der Alltagswelt auf, in das immer wieder verstörende Momente einbrechen. Geöffnet donnerstags bis sonntags, jeweils von 16-19 Uhr. www.kh-do.de Helikopter-DJs Wer es dieses Jahr nicht zum „Tomorrowland“-Event ins belgische Boom schafft, muss keineswegs betrübt sein: Das magische Elektro-Festival kommt zu uns! „UNITE – The Mirror to Tomorrowland“ heißt es am 29.7. ab 12 Uhr in Gelsenkirchen. Dann verwandelt sich die Veltins-Arena in ein fantastisches Party- Wunderland, das mit der Original-„Tomorrowland“- Deko und abgefahrener Bühne daherkommt. Internationale Star-DJs wie Alesso, Nicky Romero und KSHMR werden per Helikopter in den Pott geflogen; dank Satellitenverbindung ist die Arena live mit der Mainstage in Belgien verbunden, auf der u.a. Armin van Buuren, Dimitri Vegas und Like Mike auflegen; Tickets ab 42 € unter http://unite.bigcitybeats.de. PHELA, AUFTRITT AM 9.8. AB 18 UHR © TIM DOBROVOLNY KREISLIGAFUSSBALL IN DEUTSCHLAND, © CHRISTIAN WERNER 04 | HEINZ | 07.2017


Festival für ein neues Journalismus-Verständnis Jenseits von Fake News Vom 6.-9.9. entsteht auf dem Campus der TU Dortmund, Otto- Hahn-Str. 12, ein riesiges Zeltdorf. Lesungen, Erzählcafés, Theaterstücke, Diskussionsrunden mit prominenten Gästen, Workshops und Präsentationen machen erlebbar, dass Journalismus und Gesellschaft zusammengehören. So zeigen die Aktivisten vom Peng! Kollektiv, wie leicht es ist, mit Geheimdienstmitarbeitern in Kontakt zu kommen. Kai Biermann, Redakteur der ZEIT, präsentiert das Theaterstück aus seiner NSA-Recherche „Nicht öffentlich“. Dazwischen gibt es Workshops, Konzerte, DJ-Gigs und eine Street-Food-Meile. Zur Eröffnung spielt der palästinensische Musiker Aeham Ahmad. Die Initiatoren sind das Institut für Journalistik und das gemeinnützige Recherche-Büro Correctiv; Eintritt frei. campfirefestival.org www.rvr.ruhr Unter freiem Himmel Foto: RVR/Dirk A. Friedrich Farbgefühle Festival in Dortmund Tanzen im Farbsturm Hmm, ist die da vorne rot vor Scham? Und der da, ist ja grün hinter den Ohren! Aber Moment, die sind bunt gepudert, die gehören zur Partymeute vom Farbgefühle Festival. Das lockt am 22.7. ab 14 Uhr alle Farbenfreunde auf die Dortmunder Galopprennbahn. Und warum Farbe? Na die Idee dahinter ist: Die tanzende Schar kommt in Weiß und bewirft sich im Takt der DJ-Sets mit Farbbeuteln. David Puentez, 2 Elements und Dario Rodriguez gehören unter anderem zum Line-up. Festivalticket ab 19,99 €, für 24,99 € inklusive fünf Farbbeuteln. www.farbgefuehle-festival.com ERLEBNISPROGRAMM PicknickSlam Emscher Landschaftspark Westpark Bochum Samstag, 29.07.2017, 19.00 Uhr Infos & Anfahrt: www.emscherlandschaftspark.rvr.ruhr Eintritt frei! Regionalverband Ruhr COSMO DAS TEAM, AGENTUR FÜR MARKETING HEIDESHEIM 34. WeinSommer Rheinland-Pfalz auf dem Friedensplatz Probiert + diskutiert Vom 20.-23.7. treffen sich Weingenießer und Weinmacher auf dem Dortmunder Friedensplatz und diskutieren, probieren und feiern in fröhlicher Runde. 18 Weingüter aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen kredenzen ihre leckeren Tropfen. Im Rahmenprogramm stehen Livemusik und eine Talkrunde zur offiziellen Eröffnung. „Sekt und Secco“ sowie „Rotwein mal anders“ sind die Themen der Verkostungen vor der Bühne. Die Rheinhessen-Weinprinzessin Jennifer Henn steht für Fragen bereit. www.weinsommer.de/Dortmund. HEINZ verlost 3 Weinpakete unter www.heinz-magazin.de.


STARTPHASE JULI Street Beach Festival Vom 13.-16.7. verwandelt das „Street Beach Festival“ die Dortmunder Innenstadt am Boulevard Kampstraße in ein karibisches Urlaubsparadies. Von erfrischenden Cocktails über Riesenpalmen hin zu weißem Sandstrand ist alles vertreten, was das daheimgebliebene Urlaubsherz begehrt. Karibische Leckereien sind auch am Start. Außerdem wird Beachvolleyball gespielt. Musik unter freiem Himmel An acht Samstagen wird der Innenhof zum Klingen gebracht. Vom 8.7.-26.8. ist musikalisches Treiben in der Bude. Zum 21. Mal lädt das Haus Witten zum „Kultursommer“ mit Beatles-Revival, Folk, Rock, Reggae, Soul, Blues. Zu den Acts im Programm zählen No Escape, Chris Kramer und Celtic Voyager (Foto); 19.30, 10/12 €. www.kultur sommerwitten.de Kneipenkinos Was passiert auf all den Kneipen-Leinwänden, wenn in der Fußballhochburg Dortmund die Bundesliga Sommerpause schiebt? Die Lösung heißt seit 2011 „Tresen- Filmfestival“; das Konzept sieht vom 3.-7.7. drei- bis dreißigminütige Filme vor, die von Cineasten und Liebhabern bewertet werden. Welche Streifen erhalten 2017 den „Goldenen Bierdeckel“? Eintritt frei. Locations und Termine unter www.dtff.de. Ugly Kids in Düsseldorf Da war noch mehr als das „Cats In The Cradle“-Cover aus den 1990ern: Die Kalifornier von Ugly Kid Joe hatten bis zu ihrer Trennung im Jahre 1997 Hits wie „Everything About You“, „Neighbor“ und „Milkman’s Son“. 2010 kamen die Herren in Originalbesetzung zurück: Wiedersehensfreude gibt’s am 26.7. um 20.30 Uhr im Düsseldorfer Stone im Ratinger Hof. 2x2 Tickets werden unter www.heinzmagazin.de B&M verlost. Fiege-Ticket in der Zeche Ab sofort ist das „Fiege-Ticket“ wieder erhältlich – der Zutritt für eine beliebte, mehrwöchige Tribute-Reihe in der Zeche Bochum. Es bringt 26 Shows zu einem Ticket und einem Preis: 89 €. Kompetent gehuldigt wird dank Acts wie Marleys Ghost, Regatta de Blanc und Supreme namhaften Bands und Künstlern wie The Police, Robbie Williams, Bob Marley, Metallica und Bruce Springsteen. VVK unter ticket@zeche.com. CELTIC VOYAGER PRODUCTIONS JOCHEN TACK / STIFTUNG ZOLLVEREIN Der „Tomorrow Club“ verwandelt einen Kiosk zum Ort der Künste Fragen von Morgen Die Buden des Ruhrgebiets waren schon immer mehr als nur Verkaufsfläche. Das ist auch dem transnationalen Ensemble Labsa bewusst, sodass es in diesem Jahr zur Kiosk-Edition im Rahmen seines Festivals „Tomorrow Club“ in den Dortmunder Kiosk, Lange Str. 98, einlädt. Unter dem Motto „Viel Angebot auf kleiner Fläche“ verwandelt sich dieser ab Mitte Juli für mehrere Monate in einen temporären Spiel- und Produktionsort für interdisziplinäre künstlerische Praxis. Folgende Fragen sollen dabei beantwortet werden: Wo stehen wir in Zeiten globaler Arbeitsmigration? Welche Rolle spielt das strukturwandelnde Ruhrgebiet? Performances, Konzerte, Theater, gemeinsames Essen und Workshops bilden das Gerüst des „Tomorrow Clubs“. Die Eröffnungswoche findet vom 15.-21.7. statt; Infos zum Programm unter www.labsa.de. Frischluft-Poesie Als wäre das Format „Poetry Slam“ nicht ohnehin schon eine recht lockere Veranstaltung, gibt‘s am 29.7. beim „Picknick Slam Emscher Landschaftspark“ noch eine Extraportion Gemütlichkeit oben drauf: Ab 19 Uhr messen sich verschiedene Poetry Slammer im Bochumer Westpark, um zwischen Liegestühlen und Picknickdecken ihre selbstverfassten Texte zu präsentieren. Egal ob Rap, Gedicht oder Kurzgeschichte: Das Publikum kürt am Ende als laubt, der Eintritt ist frei. www.emscherlandschaftspark.rvr.ruhr RVR, DIRK A. FRIEDRICH Nasse Kunst Kunstwerke kann man anstarren, kann man jedoch nicht anfassen. Aber schon mal in einem Kunstwerk Bahnen gezogen? Das geht nämlich auch – den Frankfurter Künstlern Daniel Milohnic und Dirk Paschke sei Dank. Die schufen 2001 einen Pool als Kunstwerk. Das Werksschwimmbad auf der Kokerei Zollverein in Essen lockt seitdem mit seinem kühlen Nass. Vom 15.7.-3.9. kann täglich von 12-20 Uhr abgetaucht werden. Früher war es dort ganz schön heiß, als die Kohle zum Koks gebacken wurde. Jetzt sind die gefluteten Überseecontainer eine beliebte Abkühl-Location. Das Becken ist stolze 2,40 Meter tief und für Schwimmer gedacht. Zur Sicherheit ist immer eine Badeaufsicht vor Ort; Eintritt frei. BETTY SCHIEL 06 | HEINZ | 07.2017


Odyssee bietet Musik der Metropolen umsonst und draußen Globalisierung in Noten Global Pop, brandaktuelle Beats, frische Sounds: Die 19. Auflage des Roadfestivals „Odyssee“ verbreitet im Juli und August heiße Club- Atmosphäre auf der Freilichtbühne Wattenscheid, in der Konzertmuschel Hagen, im Stadtgarten Recklinghausen und am Ringlokschuppen Mülheim. Für tanzbare Sounds sorgen Musiker aus u.a. Angola, den Kapverden, Kongo, Chile, San Thomé, Syrien, Príncipe, Kanada und Mexiko, Portugal und Deutschland. Ein Mix aus Cumbia und Reggae vereint sich mit Latin und HipHop, wenn die Shooting Stars von Banda Senderos mit Boogát (Kanada) auf der Bühne stehen. Auch Local Ambassadors (Köln) & Murder Eyez, Rapper aus Aleppo, tauschen musikalische Ideen aus. LusAfro ist ein aufregendes Projekt von Musikern aus dem lusophonen Afrika. Friedensplatz Dortmund Neue Platte und anstehende Tour: Eisbrecher haben viel vor Flaggschiff unterwegs Seit über 15 Jahren segelt die bayerische Band Eisbrecher durch die deutsche Musiklandschaft, um mit einer charakteristischen Rhythmik und knalligen Songs das Genre der Neuen Deutschen Härte ein Stück weit aufzubrechen. Zweifach-Gold für die letzten beiden Alben „Die Hölle muss warten“ und „Schock“ geben Sänger Alexander Wesselsky und seinen Mannen recht – zweitgenannte Scheibe hielt sich 33 Wochen in den deutschen Charts. Bevor es im Herbst auf europaweite „Sturmfahrt“-Tour geht (29.9.: Turbinenhalle Oberhausen) erscheint am 25.8. das neue Album. WeinSommer Ahr Mittelrhein Mosel Nahe Pfalz Rheinhessen Dortmund SARAH HEALEY Summersounds DJ-Picknicks locken aufs Grüne Viele Festivalwiesen Alle Flüge ausgebucht? Nicht verzagen, nach Alternativen fragen. Und hier kommt die Antwort: Ab nach Dortmund! Durch die dortigen Grünoasen wehen bald ganz viele Urlaubslüftchen. Die „Summersounds“ stehen parat: Das sind sommerlaunige DJ-Picknicks, die an acht Samstagen vom 1.7.-26.8. auf wechselnden Grünflächen DJs aller Genres um sich scharen. Am 1.7. starten die Deep-House-Koryphäen Hans Nieswandt, Carsten Helmich und Ingo Sänger im Westpark. Immer dabei: Imbissstände, Bar und Funsportarten wie Kopfballtischtennis und Disc Golf zum Testen; 14-22 Uhr, Eintritt frei. www.djpicknick.de Do 16-24 Uhr Fr 16-24 Uhr Sa 14-24 Uhr So 12-21 Uhr 20.-23.7. Das Weinfest für Genießer auf dem Friedensplatz www.weinsommer.de


STARTPHASE JULI Was summt denn da? Und plötzlich waren sie da: Anfang Mai machten es sich rund 60.000 Bienen auf dem Dach des Dortmunder Radisson Blu Hotels gemütlich. Mit Unterstützung der Imkerei Wiedemeier erfüllte sich die Marketingleiterin des Hauses, Nicole Langenberg, einen Herzenswunsch. Bis Sommerende dürfen sich die beiden Bienenvölker nun an den Blüten der hiesigen Flora erfreuen. Dann wird sich zeigen, ob es frischen Honig für die Hotelgäste gibt. Stayin‘ Alive Samstagnachtfieber erleben? Das ist im November drin. Dann tourt das Musical „Saturday Night Fever“ von Robert Stigwood & Bill Oakes in der neuen Version von Ryan McBryde umher. Der Vorverkauf ist gestartet. Am 3.11. kommt die Discowelle in Recklinghausen ins Rollen, schwappt am 5.11. nach Essen, am 11.11. nach Hagen und Duisburg ist am 27.11. die letzte Station des Kultmusicals mit der Musik der Bee Gees; Tickets ab 39,40 € unter (0209) 1477999. Huldigung in Wischlingen Huldigungskult wird betrieben beim „Rock ’n’Tribute Festival“ am 21.+22.7. im Revierpark Wischlingen. Kompetent geehrt werden Bands und Künstler wie AC/DC, ABBA, Rammstein, John Diva, Metallica, Die Toten Hosen oder Die Ärzte. In der Food-Truck- Corner gibt’s eine Vielzahl an leckeren Speisen und Getränken. Dazu treten einige Newcomer-Bands auf. Matt Schofield ist hochdekoriert Mit Matt Schofield ist am 27.7. ab 20 Uhr ein hochdekorierter Blues-Gitarrist zu Gast im Blue Notez Club. Matt Schofield erhielt den British Blues Award als bester Gitarrist 2010, 2011 und 2012 in Folge und wurde dadurch in die britische „Blues Awards Hall Of Fame“ aufgenommen. Im Jahr 2011 gewann er zudem den British Blues Award für das Album des JOHN PANJER Jahres. Was bedeutet Dir Dortmund? Ganz unterschiedliche Menschen leben in Dortmund, die einen identifizieren sich mit der Stadt, die anderen weniger. Ob nun mittendrin oder in einer Art Parallelgesellschaft – mit dem Dokumentarfilm „Am Rande von Dortmund“ setzen sich Houssie Shirin und Patrick Praschma mit der Lebenswelt junger Dortmunder auseinander. Am 12.7. wird der Film im Theater im Depot gezeigt; 12 Uhr, Eintritt frei. SENGSTSCHMID RAINER MASCHKE Meisterwerke der Oper und Operette im neuen Gewand The Cast nehmen’s locker „Oper macht Spaß“ behaupten die sechs Vokalartisten von The Cast und treten nach dem großen Erfolg bei der RuhrHOCHdeutsch-Eröffnung ein weiteres Mal im Dortmunder Spiegelzelt an, um genau dies unter Beweis zu stellen. Das aus Kanada, Chile, Deutschland und den USA stammende Ensemble verbindet am 23.7. klassische Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts, ganz im Sinne der Aufforderung Richard Wagners „Kinder, schafft Neues!“ Alte Werke des klassischen Oper- und Operettenrepertoires erhalten so einen eigenen Charme, der durch frische Ideen und glockenklar geschulte Opernstimmen entsteht. Das klingt nicht nur ziemlich locker, das ist es auch. Daher sind die Zuschauer auch vom ersten Ton an Teil des Konzerts: Zwischenrufe, Mitklatschen und -summen erwünscht; 20 Uhr, 24 €. www.ruhrhochdeutsch.de Studium schnuppern Zu einem Schnupperstudientag lädt die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen am 5.7. von 10-15 Uhr. Besonders interessant ist der Tag für Schüler, die kurz vor der Berufswahl stehen. Sie erhalten einen Einblick in den Studienbetrieb an der HBK und können sich in Gesprächen mit Dozenten und Studierenden über die Hochschule und das Bachelor-Studium in Bildhauerei/ Teilnahme ist kostenfrei, die erbetene Anmeldung erfolgt unter Tel. (0201) 5456110 oder www.hbk-essen.de. Draußen rocken Zum „Big Day Out“ kommt es jeweils am 4.+ 5.8. auf dem Anröchter Bürgerhaus Vorplatz, wenn dort eben jenes Festival nationale und internationale Top-Acts auf der Bühne versammelt. Und dieser Mix liest sich wie folgt: Alligatoah, Bosse, Donots, Joris, The Affliction, Kyle Gass Band und die Emil Bulls treten u.a. beim „BDO“ auf. Zuletzt konnte dann noch ein weiterer Rock-Knaller verpflichtet werden, als Headliner am Festival-Freitag geben sich nämlich die Kanadier von Billy Talent die Ehre! Sämtliche Genres, neue Gesichter und alte Hasen – klingt tatsächlich schwer danach, als würden da zwei große Tage anrollen. Das gesamte Line-up sowie Tickets ab 59 € (Tagesticket) gibt’s unter www.jzi.de. © PETER BERG TJORBEN MEIER, HBK ESSEN 08 | HEINZ | 07.2017


Schwedenpower par Excellence Royal Republic@ZFR „Weekend Man“ spielt sich genauso wunderbar an einem Donnerstagabend, auch wenn es albumtitelgetreu eben nicht ein Wochenendtag ist. Und so hissen die Jungs von Royal Republic eben am 31.8. die blaugelbe Rockfahne. Und dort, wo sie es machen, macht die sich besonders gut. Schön in lauer Sommerabendluft am Kemnader See. Die Schweden beehren das Bochumer Zeltfestival Ruhr und zwar so, wie man’s gewöhnt ist von den Vieren: Die Haare sind fein säuberlich gelegt, die Hemden weißer als weiß und die Sakkos faltenfrei – bis sie losrocken. Für 14 Festivals verlassen sie in diesem Jahr das Land der Elche. Gut, dass Bochum auf ihrer Liste steht. Und gut, dass die Jungs wie immer vorlaut, temperamentvoll und kompromisslos loslegen werden; 20.30 Uhr, 39,80 €. Immer wieder sonntags: Weltmusik im Stadtgarten SommerSound in GE Ohren auf und Vielfalt hören! Diese Konzerte fühlen sich an wie Weltenbummelei. Kaum zu glauben, aber Zuhörer bleiben mit beiden, wenn auch tanzenden Beinen fest im Gelsenkirchener Stadtgarten. Das „SommerSound-Festival“ beschert vom 16.7.-13.8. wieder klangstarke Sonntage. Zwei Konzerte pro Abend an fünf Tagen können umsonst und draußen im Musikpavillon genossen werden. Die musikalische Reise geht von Schottland und Irland über Westafrika, den Balkan und die Taiga bis nach Deutschland; 19+20.30 Uhr, Programm unter www.gelsenkirchen.de/sommersound. VERSCHIEDENE PLEISTOZÄNE POLLEN UNTER DEM MIKROSKOP © A. SCHMIDT & V. KLIMKIN AUF DEM MARS SIND WIR FEDERLEICHT. Alles wirklich wahr. Interaktive Ausstellung in Köln – mit Kinostars forschen Eiszeit entdecken Das Eis schmilzt schneller als du lecken kannst? Dann fix in kältere Gefilde! Also ab in das Kölner Odysseum. Da ist die Eiszeit ausgebrochen. Die aktuelle Ausstellung „Ice Age – Dem Mammut auf der Spur“ lädt bis zum 5.11. ein, unter die Eiszeitforscher zu gehen. War es wirklich immer eisig? Was können wir gegen den Klimawandel tun, und warum gibt es heute keinen Manni mehr? Wer ist denn Manni? Na, das Mammut aus „Ice Age“. Die Helden der Filme forschen mit; Di-Fr 9-18 Uhr, Sa/So 10-19 Uhr, Kinder 14,50 €, Erwachsene 22,60 €, Familien 69,60 €. Tickets unter www.iceage-demmammutaufderspur.de. Planetarium Bochum Wir zeigen das Größte.


FLIMMERPHASE JULI Open-Air-Kino in Dinslaken Filme mit Freunden sind freudige Filme für Freunde von Filmen unter freiem Himmel. Lange Rede, kurzer Sinn: Im Burginnenhof in Dinslaken kann bei Cocktails, Flammkuchen und Popcorn Kino wieder open air erlebt werden. Bis zum 20.8. gehen acht Filme über die Großleinwand. Zwei davon werden im Strandbad Tenderingssee gezeigt. Am 1.7. läuft „Plötzlich Papa“; Einlass 19.30 Uhr, 8/10 €. www.filmemitfreunden.de Licht aus, Film ab! Also eben warten, bis die Sonne futsch ist. Auch am Strünkeder Schloss in Herne gibt es Freiluftkino-Vergnügen. Vom 16.-19.8. laufen vier Filme im Innenhof. Der Auftaktfilm ist dank des Arbeiter-Samariter-Bundes mit 5 € besonders günstig. Donnerstag läuft ein Überraschungsfilm, der Freitag ist Familienabend und Samstag läuft ein Blockbuster. Große zahlen 8/9 € und Kleine 5/6 € (VVK/AK). www.filmwelt-herne.de Open-Air zum Nulltarif Zum Filmflimmern gesellt sich hoffentlich kein Mückensurren. Und wenn schon – die werden doch von der hellen Leinwand angezogen. Der Mülheimer Kulturbetrieb zeigt wieder drei Filme an drei Abenden auf der Drehscheibe am Ringlokschuppen. Am 30.8. geht’s los mit „Paula“, am Tag darauf folgt „Unterwegs mit Jaqueline“ und zuletzt „Ich bin dann mal weg“; Eintritt frei. www.ringlokschuppen.de HERTENER SOMMERKINO Sommerkino auf Ewald Der Förderturm steht still, die Filmrolle dreht sich. Wo einst geschuftet wurde, gibt es nun Kinoerlebnisse satt. Vom 17.-20.8. können auf dem Doncaster Platz der Zeche Ewald fünf Filme geschaut werden – und das sogar für den guten Zweck. Start am DO mit „Mein Blind-Date mit dem Leben“. Die Eintrittsgelder gehen an ein soziales Projekt. Welches? Darüber kann abgestimmt werden. www.hertenersommerkino.de Kino im Grünen Sommer sind am schönsten im Garten. Und Kino und Garten kommt gemeinsam noch besser, wissen die Remscheider. Der wilde Garten hinter der Gelben Villa an der Eberhardstraße putzt sich wieder zum Kinosaal heraus. Vom 25.8.-15.9. gibt es jeden Freitag einen anderen Leinwandzauber. Gezeigt werden unter anderem „La La Land“ und „The Accountant“; 6/5 €. kraftstation.de STADT HERNE, CARSTEN LISSACK © ANDREAS MOLATTA, 2015, BOCHUM, FIEGE KINO LOUNGE Feriendonnerstage = Kinotage – Open-Air-Kino am Werksschwimmbad Filmvergnügen auf Zollverein Luft über den Köpfen, Wasser neben der Leinwand und das dritte Element begegnet dem Kinopublikum auf der Leinwand. Das Open-Air-Kino auf Zollverein hat die Filme einmal wieder sorgfältig aufeinander abgestimmt, wie jedes Jahr, wenn mitten im Weltkulturerbe in Essen der Projektor heiß läuft. Das Element „Erde“ ist Thema der Filmreihe, die vom 20.7.-24.8. am Werksschwimmbad gezeigt wird. Sie erzählt von Abenteurern, die zwischen Erde und Wildnis bestehen müssen und von Forschern, Entdeckern und Naturwundern. Mit dem „Dschungelbuch“ wird am 20.7. ein Klassiker gezeigt und mit „Unsere Erde“ steht am 10.8. eine Doku auf dem Programm. Vor Einbruch der Dunkelheit lädt der Pool übrigens stets zum Abkühlen ein, 20.30 Uhr, Tickets ab 7 € online auf www.adticket.de oder im RUHR.VISITORCENTER in der Kohlenwäsche. Filmreife Kulisse Seit über 20 Jahren schon tauschen Kinofans die gut gepolsterten, zumeist roten Sessel gegen die Hartschalenvariante, wenn es auch in Duisburg wieder heißt: 40 Nächte Kino unter unbegrenztem Sternenhimmel erleben. Im Landschaftspark mutiert die Gießhalle des stillgelegten Hochofens bis zum 20.8. zur Schaubude. Gestartet wird am 12.7. mit dem Film „Sommerfest“, und Sönke Wortman lässt es sich nicht nehmen und schaut vorbei. Der Vorverkauf für den Eröffnungstag startet am 7.7., Karten zu 9 € für die anderen Vorstellungen gibt es unter www.stadtwerke-sommerkino.de. THOMAS BERNS Fiege Lounge 14 Meter in der Breite und neun Meter in der Höhe misst die Leinwand im Hof der Bochumer Privatbrauerei Moritz Fiege. Da passen locker 800 Leute vor. Vom 20.7.-27.8. können insgesamt 12 Filme mit Frischluftgarantie geschaut werden. Hot Dogs, Nachos und das komplette Biersortiment der Brauerei machen das Kinoerlebnis rund. Gezeigt werden zum Beispiel „Einmal bitte alles“, „Verborgene Schönheit“, „Vier gegen die Bank“ und „Moonlight“. Natürlich auch erst dann, wenn es langsam aber sicher dunkel wird. Vor Filmbeginn gibt’s Livemusik auffe Ohren, gehört ja fast schon zum guten Ton. Wie in Dinslaken und Duisburg sorgen auch in Bochum lokale Musiker fürs Warm-up; 9 €, Karten unter www.fiege-kino.de. JOCHEN TACK, STIFTUNG ZOLLVEREIN „DAS CABINET DES DR. CALIGARI“ VON ROBERT WIENES. FR.-WILHELM-MURNAU-STIFTUNG, TRANSIT FILM GMBH 10 | HEINZ | 07.2017


NOCH TICKETS VERFÜGBAR Die FilmSchauPlätze NRW feiern in diesem Jahr Jubiläum 20 Jahre, 20 Filme So viele Open-Air-Gelegenheiten, und diese hier bedeutet gleich zwanzig auf einen Streich. Die „FilmSchauPlätze NRW“ tingeln nämlich von Stadt zu Stadt. Seit 20 Jahren bereist die Film- und Medienstiftung NRW das Land mit Kinoerlebnissen unter freiem Himmel. 20 Städte sind dabei. Nebst Windmühlen, auf Kirchplätzen, im Reitstadion, im Kurpark oder im stillgelegten Parkbad werden Filmperlen präsentiert. 17 der Orte aus diesem Jahr sind zum ersten Mal dabei. Am 3.8. steht Oberhausen-Sterkrade mit der Agentenkomödie „Kundschafter des Friedens“ auf dem Reiseplan. Das britische Politdrama „Suffragette – Taten statt Worte“ steht am 24.8. in den Herner Flottmann-Hallen auf dem Programm; Eintritt frei. Weitere Termine und Rahmenprogramm unter www.filmschauplaetze.de. Sparkasse Dortmund präsentiert: Best of Talflimmern in Wuppertal Sogar mit Previews Am 14.7. geht es mit der Kinofreiluftsause in Wuppertal los. „Talflimmern“ heißt die Reihe, die bis zum 27.8. läuft. An der Elberfelder Gathe gibt es im Innenhof der Alten Feuerwache insgesamt 28 Filmabende zu genießen. Mit im Programm sind sogar einige Previews vor Bundesstart. „On the Milky Road“ und „Django – Ein Leben für die Musik“ kommen eigentlich erst im Herbst in die Kinos. Auftakt und Ende der Reihe bilden übrigens Filmabende mit Konzert. So läutet Jan Röttger musikalisch den „Blade Runner“ ein; 5-9 € (programmabhängig), Abendkasse ab 20 Uhr. www.talflimmern.de TIMO PRZYGODDA WDR-Premiere, Themenabende, Livemusik und Gastro PSD Bank Kino am See Hach, hier spiegeln sich die Filmperlen ganz schnieke im See. Denn die 200 m² große Leinwand steht direkt an der Seebühne im Dortmunder Westfalenpark. Freiluftcineasten können das „PSD Bank Kino“ vom 29.6.-6.8. für einen Mix aus Lokalkolorit, Mainstream und Überraschungshits ansteuern. Sogar Ehrengäste sind vor Ort: Am 21.7. kommen Regisseur Lars Jessen und Hauptdarsteller Heinz Strunk, wenn ihr Streifen „Jürgen – Heute wird gelebt“ gezeigt wird. Ein Wunschfilm bildet den Abschluss der Reihe. Einfach unter www.psd-bank-kino.de abstimmen und vielleicht einen Seat Ibiza abstauben; ab 8 €. Comedy, Kabarett & Musik im Biergarten Tante Amanda Dortmund Freitag - Sonntag 30. Juni - 2. Juli 2017 Eintritt: € 26,00 Ermäßigt: € 16,00 alle Preise inkl. VVK bei Bedarf zuzüglich Versandkosten Tickets: - Theater Fletch Bizzel - Tante Amanda - LeserLäden der WAZ/WR Infos: Theater Fletch Bizzel, Telefon: 0231-14 25 25 Online-Verkauf & Infos geierabend.de facebook.com/geierabend


STADTPLAN STORY Grüner wird’s nicht Nachhaltige Entwicklung Manch einer sprach von einem „Wunder“, als am 23. Mai 2017 ein Teil der Ruhr wieder zum Baden freigegeben wurde. Und tatsächlich: Die vielen Projekte und Events der „Grünen Hauptstadt“ Essen zeigen, dass der Wandel von der Industriehochburg zur drittgrünsten Stadt Deutschlands für eine dauerhafte Erhöhung der Lebensqualität sorgt. Das zeigen insbesondere die drei folgenden Beispiele. DER EHEM. SCHWIMMWELTMEISTER CHRISTIAN KELLER WAGTE MIT VIELEN ANDEREN DEN SPRUNG IN DIE RUHR, FOTO: SASCHA KREKLAU Baden in der Ruhr Ganze 46 Jahre mussten die Essenerinnen und Essener warten, um endlich wieder samt Badehose & Co. in „ihre“ Ruhr hüpfen zu dürfen. Als Ende Mai 2017 in Sachen Wasserqualität grünes Licht gegeben wurde, waren Andrang und Begeisterung an der ausgewiesenen Badestelle am Seaside Beach Baldeney groß. Die Freigabe der 50x15 m großen Fläche ist durchaus mit Emotionen behaftet, wie Markus Pließnig, Pressesprecher der Grünen Hauptstadt Europas, unterstreicht: „Das nun wieder mögliche Baden in der Ruhr hat eine hohe Symbolkraft als Zeichen für den Strukturwandel hier im Ruhrgebiet.“ Und tatsächlich: Neben der Ruhr – lange Zeit als schmutziger Fluss verschrien – erfährt auch die Emscher eine Renaturierung. Zwei Flüsse also, die innerhalb weniger Jahre den Essener Bürgern zurückgegeben wurden bzw. -gegeben werden. Der Weg dorthin war ein langer, und nahm mit dem Ruhrreinhaltegesetz von 1913 seinen Anfang: weg vom Entsorgungsort für Industrieabwässer, hin zum sauberen Gewässer. Dass die Ruhr seit diesem Jahr nun tatsächlich wieder zum bedenkenlosen Baden einlädt, ist zudem auf das Projekt „Sichere Ruhr“ zurückzuführen, in dessen Zuge seit 2012 die Rahmenbedingungen für hygienische Standards erarbeitet wurden. Hier ist auch das Frühwarnsystem zu nennen, das rechtzeitig Schwankungen der Wasserqualität voraussagt: „An sechs Stationen entlang der Ruhr wird der Niederschlag gemessen – sollte eine dieser Stationen einen Tageswert von über fünf Millimeter erfassen, kommt es automatisch zum Badeverbot“, erklärt Markus Pließnig die Vorgehensweise. Eine gründliche Untersuchung auf bestimmte Keime gibt nach der Entnahme von Wasserproben zusätzliche Sicherheit. Die örtlichen Gegebenheiten samt Infrastruktur des Seaside Beach Baldeney runden das Gesamterlebnis „Baden in der Ruhr“ ab – bleibt die Frage, ob künftig weitere Flächen zum Schwimmen und Planschen angelegt werden können: „Bei der jüngst eröffneten Badestelle handelt es sich um ein Pilotprojekt“, so Pließnig, „dieses dient dazu, sich ein genaues Bild von der Entwicklung der Wasserqualität zu machen. Es ist nicht auszuschließen, dass in den kommenden Jahren weitere Bademöglichkeiten an der Ruhr hinzukommen.“ ❚ BADEN IN DER RUHR Seaside Beach Baldeney, Freiherr-vom-Stein-Str. 384, Essen; Termin: je nach Wetterlage; Preis: 3,50 €; www.seaside-beach.de Tag der Bewegung Mit der Ernennung Essens zur „Grünen Hauptstadt Europas“ erhielt erstmals in der Geschichte der „Green Capital“ eine Stadt der Montanindustrie diese ehrenvolle Auszeichnung. Doch genau in der Transformationsgeschichte der Ruhrmetropole liegt die Begründung für diese Entscheidung: Der Wandel von der Kohle- und Stahlstadt zum grünen Farbtupfer im Revier kann synonym für den viel besungenen Strukturwandel im Pott verstanden werden. Mit Blick auf diese Dynamik erhält der „Tag der Bewegung“ durchaus eine gewisse Doppeldeutigkeit, schließlich stand und steht die Entwicklung der Stadt niemals still. Wenn am 2.7. also eine Strecke von 3 Kilometern zwischen der Essener Hachestraße und dem Viehofer Platz für den Verkehr gesperrt wird, stehen – wie bei all den anderen Projekten der „Grünen Hauptstadt“ – die fünf Themenfelder „Mein Grün“, „Meine Wege“, „Meine Flüsse“, „Mein Einkauf“ und „Meine Zukunft“ im Mittelpunkt. Dabei ist die Partizipation der Bürger höchstes Gebot, schließlich sollen an diesem Sonntag alle Teilnehmer ordentlich in Bewegung kommen. Dies geschieht an mehreren Mitmachstationen auf der Strecke, an denen sich jeder ganz unterschiedlich ausprobieren und seinen Teil zum „Tag der Bewegung“ beisteuern kann. Doch nicht nur der Essener Innenstadtring soll in Bewegung geraten, auch im Kopf der Bürgerinnen und Bürger möchten die Initiatoren der „Grünen Hauptstadt“ für progressives Umdenken sorgen: Wieso nicht mal öfter aufs Rad umsteigen? Weshalb bei kürzeren Strecken nicht auf den ÖPNV setzen und das Auto in der Garage lassen? Wer solcherlei Gedanken für sich selbst in Gang bringt, befindet sich auf dem richtigen Weg. Das ausgewählte Areal, das übrigens schon um Mitternacht für den Autoverkehr gesperrt wird, bietet jede Menge Platz für Bewegung und Aktionsideen, die alle Interessierten beim Projektbüro der „Grünen Hauptstadt“ einreichen konnten. Fest steht bereits, dass eine Fahrrad-Sternfahrt des ADFC sowie ein Seifenkistenrennen den Tag ordentlich ins Rollen bringen werden. Im Idealfall nehmen alle Besucher des Aktionstages diesen (ideologischen) Schwung auch über den 2.7. mit nach Hause. ❚ TAG DER BEWEGUNG Innenstadtring, zwischen Hachestr. und Viehofer Platz, Essen; Termin: 2.7., 11 Uhr; Preis: Eintritt frei; www.essengreen.capital/tagderbewegung SASCHA KREKLAU 12 | HEINZ | 07.2017


Paradiese und Utopien Über 200 Bürgerprojekte umfasst das „Grüne Hauptstadt“-Jahr, Projekte, die bislang bestens angenommen und im Stadtgebiet zusehends sichtbarer werden. Dass die rege Teilnahme der Essenerinnen und Essener der Hauptmotor des Aktionsjahres ist, gilt auch für das Familien- und Upcycling-Fest „Paradiese und Utopien“, das am 8. und 9.7. mit einem bunten Programm in den Essener Stadtgarten lädt. Der Mix aus Kulturprogramm, Mitmachaktionen und Austausch kann beim Flanieren und JOCHEN TACK RUPERT OBERHÄUSER Verweilen genossen werden; Konzerte von Schülerinnen und Schülern der Folkwang Musikschule und des Jugend-Symphonieorchesters sorgen für den sommerlichen Sound, Science Slams erklären Naturphänomene auf eingängig-witzige Art, und ein ökumenischer Gottesdienst bringt unter dem Titel „Toast, Schwarzbrot, Sekt und Selters“ am Samstagabend alle Besucher zusammen. Auch im Stadtgarten bilden die fünf Themenschwerpunkte der „Grünen Hauptstadt“ das Gerüst des Wochenendes; auf mehreren Präsentationsflächen rund um den See werden diese künstlerisch, theatralisch, tänzerisch und wortgewandt umgesetzt. Was den Organisatoren von „Paradiese und Utopien“ (und der „Green Capital“ im Allgemeinen) wichtig ist: All dies geschieht stets ohne den erhobenen Zeigefinger, sondern vielmehr unter der Prämisse, dass das Thema „Umwelt“ durchaus Spaß machen kann. Diese erlebnisreiche Vorgehensweise ist es, die den „Paradiesen und Utopien“ innewohnen soll und auch im Upcycling-Gedanken seinen Platz findet. Aus Alt mach Neu: Welche ausgedienten Gegenstände können mit ein paar kreativen Ideen eine neue Bestimmung finden? Wie kann ich Abfall vermeiden und effizienter leben? Auf den bereits erwähnten Präsentationsflächen zeigen Essener Bürgerinnen und Bürger, mit welchen Wiederverwertungsideen sie ein Teil der „Grünen Hauptstadt“ sein möchten. Biologisch, fair und nachhaltig kann es zudem auch bei der Ernährung zugehen. Aus diesem Grunde findet am zweiten Aktionstag gemeinsam mit dem Projekt „säen, ernten, Essen“ zwischen 10 und 12 Uhr ein Picknick im Stadtgarten statt. An mehreren Ständen warten kulinarische und regionale Angebote auf die Besucher, die ihre Picknickdecke daher nicht vergessen sollten. ❚ PARADIESE UND UTOPIEN Stadtgarten, Brunnenstr. 21, Essen; Termin: 8.7., 14 Uhr, 9.7., 10 Uhr; Preis: Eintritt frei; www.essengreen.capital Alle Texte: Robert Targan


Das Klima schützen Mitmach- und Erlebnistage Auch wenn Donald Trump dem Klimaschutz den Rücken kehrt, verpflichten sich Hunderte amerikanischer Unternehmen jetzt erst recht, weniger Treibhausgase zu verursachen. Längst gehen auch im Sektor viele Firmen und Initiativen mit gutem Beispiel voran und optimieren ihre Energiebilanz. Davon können sich Besucher bei den Aktionen der NRW.KlimaTage2017 am 7. und 8. Juli überzeugen. 1 Das Solarauto der Uni Bochum machte bei der World Solar Challenge 2013 in Australien den zweiten Platz. (© Hochschule Bochum); 2 Bei der Draisinenfahrt auf einer stillgelegten Bahnstrecke in Wuppertal zählt Körperkraft. (© Klima.Expo:NRW); 3 Saerbecker Energiewelten (© Klimakommune Saerbeck, Fotograf: Ulrich Gunka) V om Ruhrgebiet über das Bergische Städtedreieck bis Düsseldorf und die Region Köln/Bonn: Wer und was sich im Sektor alles für Klimaschutz starkmacht, das soll bei den NRW.KlimaTagen2017 in ganzer Fülle erlebbar werden. Wer hätte zum Beispiel gewusst, dass Gelsenkirchen sich bereits in den 1990er-Jahren dem solaren Bauen verschrieben und diese Ausrichtung bis heute konstant beibehalten hat? Startschuss für den solaren Städtebau in Gelsenkirchen war der Wissenschaftspark mit seinem 1996 fertiggestellten Solarkraftwerk – seiner Zeit die weltweit größte auf einem Dach installierte Anlage. Während der NRW.KlimaTage können Besucher sich von ihr ein Bild machen und dabei auch selbst ausprobieren, was man mit Sonne alles in Bewegung setzen kann. Studierende der Hochschule Bochum arbeiten seit mehr als 15 Jahren an der Entwicklung energieautarker Solarfahrzeuge. Mit Erfolg: 2013 schaffte es der SolarWorld Gran Turismo mit einer kompletten Weltumrundung ins Guinness Buch der Rekorde. An 168 Fahrtagen legte er eine Strecke von fast 30.000 Kilometern zurück. Am 8. Juli lädt das SolarCar- Team von 11-15 Uhr in seine Werkstatt ein. Besucher können das SolarCar bestaunen und erfahren, wie die Sonnenwagen gebaut werden. Am Arrenberg in Wuppertal wurde ein altes Schlachthaus zu einem Energie-Plus-Komplex umgebaut. In der „VillaMedia“ haben sich 15 Unternehmen zusammengefunden. Der Gebäudekomplex erzeugt heute mehr Energie, als er selbst benötigt. Dafür sorgen sechs Solarstromanlagen auf den Dächern und zwei Blockheizkraftwerke – eins davon auf Basis einer Brennstoffzelle. Der Energieüberschuss geht in vier Elektroautos. Die Fahrzeuge werden derzeit als Teile eines intelligent vernetzten Energiesystems erprobt: Bei Stromüberschuss im Netz werden sie geladen, bei großer Nachfrage liefern sie Strom. Wie man sich gemeinsam rein durch Körperkraft fortbewegt, kann man bei den Draisinenfahrten am Loh in Wuppertal erleben. Über eine Strecke von 1,7 Kilometern geht es über ein altes Fahrgleis der Rheinischen Eisenbahn. Ein Erlebnis, das schon mehr als 10.000 Gäste beeindruckt hat. Historische Signale werden erläutert, Weichen können gestellt werden. Je zwei Personen bewegen das Fahrzeug vorwärts. Zusätzlich haben noch sechs weitere Mitfahrende Platz. Noch mobiler ist man auf den geführten Radtouren, die an den beiden Tagen von Aachen bis Dortmund angeboten werden. Hierbei werden mehrere Orte, an denen Klimaschutzprojekte und alternative Energiegewinnung stattfindet, angesteuert. Auch der bekannte Nachrichtensprecher Marc Bator radelt durch NRW. Streckenweise gibt es Gelegenheit, den #GreenRider mit dem Fahrrad zu begleiten. Schon 2013 hat sich Nordrhein-Westfalen als erste europäische Region per Gesetz verbindliche Ziele für die Reduktion von Treibhausgasen gesetzt: Gegenüber dem Niveau von 1990 sollen die CO2-Emissionen bis 2020 um 25 Prozent reduziert werden, bis 2050 um 80 Prozent. Die Umsetzung dieser Ziele kann nicht durch einige wenige realisiert werden. Hier müssen möglichst viele an einem Strang ziehen: Unternehmen genauso wie jeder Einzelne für sich privat. Um die vielen Aktivitäten in diesem Bereich zu präsentieren, hat die Landesregierung die KlimaExpo.NRW ins Leben gerufen. Sie ist Leistungsschau und Ideenlabor für den Standort NRW – bis 2022. Erfolgreiche Projekte sollen dabei einem breiten Publikum bis hin zur internationalen Ebene verständlich und erfahrbar gemacht werden und dadurch zusätzliches Engagement für den Klimaschutz fördern. Ein besonderes Highlight der KlimaExpo.NRW sind die NRW.Klima- Tage2017 am 7.+ 8.7. An diesen beiden Tagen werden Klimaschutzprojekte und -akteure im ganzen Bundesland zeitgleich ihre Türen für Besucher öffnen. Unterschiedlichste Veranstaltungen enthalten Angebote für Fachbesucher, Schüler und Studierende, Familien und Interessierte gleichermaßen. Isabelle Reiff ❚ NRW.KLIMATAGE2017 Region Aachen, Bergisches Städtedreieck, Düsseldorf, Region Köln/Bonn, Metropole Ruhr, Münsterland, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe, Südwestfalen; Termine: 7./8.7.; www.klimaexpo. nrw/2017/nrwklimatage2017/aktionen. 14 | HEINZ | 07.2017


17 TAGE ERLEBNISWELT


18.08. – 03.09.2017 KEMNADER SEE BOCHUM www.zeltfestival.ruhr


PROGRAMM 18.08. – 03.09.2017 22.08. YVONNE CATTERFELD 02.09. 257ERS 25.08. MIKE SINGER 31.08. ROYAL REPUBLIC 18.08. PLACEBO 19.08. JOY DENALANE 24.08. WINCENT WEISS 29.08. MARCO MENGONI 28.08. MORCHEEBA 27.08. GERBURG JAHNKE 03.09. ZUSATZSHOW 27.08. AUSVERKAUFT FRANK GOOSEN 24.08. EMELI SANDÉ 26.08. AUSVERKAUFT SARAH CONNOR 21.08. JOEL BRANDENSTEIN 01.09. DIETER THOMAS KUHN


AUSSUCHEN UND LIEBLINGS-STARS ERLEBEN Für jede Veranstaltung sind separate Tickets erhältlich! MEHR INFOS UND AKTUELLE MELDUNGEN www.zeltfestival.ruhr Tickethotline 0180 / 500 42 22* **14 ct./Min. aus dem deutschen Festnetz; max. 42 ct./Min. aus dem Mobilfunk. 31.08. TONY MONO 02.09. JUDITH HOLOFERNES 20.08. BASTILLE 26.08. THE HUMAN LEAGUE 20.08. SILLY 25.08. JENNIFER ROSTOCK 03.09. DER DENNIS 29.08. PAMELA FALCON UND GÄSTE: STEFANIE HEINZ- MANN, GIL OFARIM UND IVA ZALAC 30.08. JOCHEN MALMSHEIMER 23.08. MAX GIESINGER 28.08. ANDREAS BOURANI 19.08. LABRASSBANDA KINDERPROGRAMM 19.08. ROBIN HOOD 20.08. JANOSCH 26.08. DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS 27.08. PETTERSSON UND FINDUS 02.09. VOLKER ROSIN 03.09. DAS DSCHUNGELBUCH


KONZERTE ÜBERSICHT HEINZ-REDAKTEUR JIMI GIANNATTI VORGEZEICHNETE KARRIERE Jimmy Eat World ■ „Perhaps Jimmy Eat World’s best record since Bleed American”, urteilte die Presse über das zuletzt erschienene „Integrity Blues”, das mittlerweile neunte Werk der Emo-Veteranen aus Arizona. Und das soll was heißen, verkaufte sich die 2001er-Scheibe allein in den USA über 1,3 Millionen Mal. Doch auch in Deutschland erfreuen sich Jim Adkins, Zach Lind, Tom Linton und Mitch Porter großer Beliebtheit, was hierzulande im vergangenen Jahr zu restlos ausverkauften Gigs führte. Fun Facts: Der Bandname basiert auf einer Kinderzeichnung von Tom Lintons jüngerem Bruder, der (grammatikalisch fragwürdig) den leicht übergewichtigen, gemeinsamen Bruder Jimmy bebilderte. Nicht minder unterhaltsam die Tatsache, dass Jimmy Eat World einst als Metallica-Coverband starteten, bevor sie 1994 ihr Debüt als eigenständige Band aufnahmen. In Köln spielen sie einen ihrer drei Deutschland-Gigs. RT ❚ JIMMY EAT WORLD E-Werk, Schanzenstr. 37, Köln; Termin: 2.7., 20 Uhr; Preis: 27 € GIVE THE MUSIC BACK-TOUR The Hooters ■ Ein typischer Fall für eine „Ach-das-istauch-von-denen-Band“. The Hooters, irgendwie immer schon da gewesen, hatten vor allem in den 1980er-Jahren großen Anteil daran, dass Versorgungsengpässe in Sachen Ohrwurmlieferung weitestgehend ausgeschlossen werden konnten. „Satellite“, „Johnny B.“, „All You Zombies“, „500 Miles“ und „Day By Day“ – allesamt Klassiker aus der Schmiede der Rockband aus Philadelphia, Pennsylvania, die 1980 mit den beiden Sängern Eric Bazilian und Rob Hyman gegründet wurde. Nach ihrer Trennung im Jahr 1995, in deren Folge die Mitglieder hauptsächlich eigenen Projekten nachgingen, ist die Band seit ihrer Wiedervereinigung in 2001 wieder mit ihren All-Time-Favs in klassischer Besetzung (Eric Bazilian, Rob Hyman, John Lilley, Tommy Williams, Fran Smith Jr. und David Uosikkinen) hupend unterwegs. susa ❚ THE HOOTERS Strobels, Strobelallee 55, Dortmund; Termin: 2.7., 19 Uhr // zakk, Fichtenstr. 40, Düsseldorf; Termin: 6.7., 20 Uhr; Preise: jew. 42 € (VVK) PRESSEFOTO ROBERT TARGAN Cool bleiben Längst gehören sie zum Konzertbesuch wie das dafür notwendige Ticket: die erhöhten Sicherheitsauflagen. So ist es mittlerweile Usus, spätestens am Veranstaltungstag diverse Sonderregelungen durch die sozialen Netzwerke zu schicken, die eher an den Besuch einer JVA als an einen ausgelassenen Abend erinnern. Da werden Besucher schon mal darum gebeten, sich ganze zwei Stunden vor Beginn einzufinden, um „genauere Bodychecks“ zu ermöglichen. Taschen, die die Größe eines DIN A4-Blattes übertreffen, werden eingesackt, und überhaupt möge man sich am besten lediglich auf den Dreiklang Handy-Schlüssel- Portemonnaie beschränken. Wer aber könnte es den Veranstaltern verdenken, hat die Terrorsorge nach Bataclan und Manchester Arena doch längst die großen Konzertvenues erreicht. Die Reaktion auf jene Entwicklung kann nur eine sein – und wird seit Wochen von unzähligen Menschen einzigartig umgesetzt: cool bleiben, sich die Freude an der Musik nicht nehmen lassen, gemeinsam singen. Gerne auch schon zwei Stunden vor Konzertbeginn. Robert Targan UNIVERSAL MUSIC JOSEPH SINCLAIR ZWISCHEN GEFAHR UND PERFEKTION Kevin Devine ■ Wenn Kevin Devine textet, dann geschieht dies nie ohne Sicht aufs eigene Leben. Da wäre der „Freddie Gray Blues“, der die polizeiliche Gewalt in Baltimore 2015 thematisiert. Devine selbst ist Sohn, Enkel und Neffe eines NYPD Officers: „Ich glaube nicht, dass eine Person in meiner Position so einen Song glaubwürdig vortragen kann, ohne zu erklären, wieso dieses Thema einen selbst betrifft“, so der US-Amerikaner. Getragen werden FREIRAUM IN DER ZELTSTADT Emeli Sandé ■ Die Kulisse dürfte stimmen. Hier in der weißen Zeltstadt am See, in der es Freiraum für alle gibt, da wird auch sie die nötige Ruhe und Gelassenheit finden, ihr aktuelles Album „Long Live The Angels“ mit der richtigen Prise Pathos vorzutragen. Emeli Sandé weiß, was Erschöpfung bedeutet: Überrollt von dem riesigen Erfolg mit ihrem Debüt „Our Version Of Events“ (2012) nahm sie sich eine längere Auszeit und kehrte erst im letzten Jahr mit SHERVIN LAINEZ ALLES SUPER Pet Shop Boys ■ Das sind keine gewöhnlichen Konzerte, die die Pet Shop Boys geben – vielmehr handelt es sich um Inszenierungen! Denn für die große Show waren die britischen Electro- Popper Neil Tennant und Chris Lowe schon immer zu haben. Bereits die erste Platte „Please“ (1986) enthielt mit „West End Girls“ und „Suburbia“ Hits für die Ewigkeit. Auch in der Folge produzierten die Jungs aus der Zoohandlung unzählige Evergreens, die sich nicht nur in der Heimat, sondern auch hierzulande verlässlich in den Charts breitmachten: „It’s A Sin“, „Rent“, „What Have I Done To Deserve This?“, „Go West“, „You Only Tell Me You Love Me When You‘re Drunk“, „Can You Forgive Her?“ oder auch „Se A Vida É“. Und heute? Mit dem aktuellen Werk „Super“ bewiesen die beiden, dass sie es immer noch draufhaben – den Beleg gab es u.a. bei der gefeierten Deutschlandtour im vergangenen Herbst. Nun steht der einzige NRW-Gig im Bochumer RuhrCongress an. RT ❚ PET SHOP BOYS RuhrCongress, Stadionring 20, Bochum; Termin: 17.7., 20 Uhr; Preis: ab 70 € einem starken Werk zurück. In dieser Zeit setzte sich die schottische Soul- und R’n’B- Sängerin mit den Höhen und Tiefen ihres Lebens auseinander – an dem Erfolg zerbrach ihre Ehe – nahm ihre Familiengeschichte unter die Lupe und begab sich auf die Suche nach ihren afrikanischen Wurzeln. Gefühlvolle Balladen treffen auf Up-tempo-Nummern und zeigen eine Künstlerin, die offensichtlich gelernt hat, gereift mit dem kostbaren Gut „Freiheit“ umzugehen. susa ❚ EMELI SANDÉ ZfR am Kemnader See, Bochum/Witten; Termin: 24.8., 20 Uhr; Preis: ab 49,10 € (VVK) Devines Geschichten von mal eingängigem Pop, mal von kantigen Riffs à al Nirvana, dann wieder von Akustiksongs. In dieser Differenz zeigt sich das Famose: Nie ist alles nur Gefahr, nie immerzu Perfektion. Auf der einen Seite herrschen Kriege und Ungerechtigkeiten; auf der anderen steht das Glück, das eigene Kind erstmals in den Armen zu halten. Alles, was dazwischenliegt, ist das eigentliche Leben. Und das packt der Singer-Songwriter in seine Songs. RT ❚ KEVIN DEVINE Druckluft, Am Förderturm 27, Oberhausen; Termin: 19.7., 20 Uhr; Preis: 13 € 20 | HEINZ | 07.2017


F O U R A R T I S T S P R Ä S E N T I E R T SHERVIN LAINEZ JIM WRIGHT © SULTAN GÜNTHER MUSIC, FOTO: HENNING BESSER 25TH ANNIVERSARY TOUR House Of Pain ■ Erst kürzlich schnappten sich Prophets Of Rage bei „Rock am Ring“ den Überhit „Jump Around“ und lösten ein Meer aus Springenden aus. Nun dürfen die Originale selbst ran: House Of Pain feiern 25 Jahre „Jump Around“ mit einer Reunion-Tournee. 1991 gründete Everlast mit seinen Highschoolkumpels Daniel O’Connor (Danny Boy) und Leors Dimants (DJ Lethal) die US-Rap-Crew, die RAP VS. KLASSIK Curse & Takeover! ■ Da treffen zwei Welten aufeinander, die im Ergebnis Großartiges versprechen: Die Beats und Basslines des Hip- Hoppers Curse werden vom Takeover! Ensemble um Violinist Miki Kekenj in ein klassisches Gewand gepackt. Das passt optimal, denn die Kraft des klassischen Orchesters begegnet dem energischen Sprechgesang von Curse auf absoluter Augenhöhe. Und es handelt sich bei den MEHR ALS NUR EIN LIED Alex Diehl ■ Fast möchte man konsterniert feststellen, dass die Welt seitdem noch verrückter geworden ist – dennoch: Als Alex Diehl sich 2015 nach den Terroranschlägen in Paris seine Gitarre schnappte und per Handykamera „Nur ein Lied“ ins Netz schickte, war die positive Resonanz überwältigend. Trotz anschließender „Eurovision Song Contest“-Bewerbung und Universal-Deal: Der Oberbayer blieb JUST SOME PUNKROCKSONGS Bad Religion ■ Ob sie den Titel „Urväter des Punkrocks“ mögen, sei dahingestellt – unbestritten ist, dass die Kalifornier von Bad Religion das Genre seit 1980 prägen. Das für den Frühsommer angekündigte neue Studioalbum wird Nummer 17 sein: Auch dieses dürfte vor Bissigkeit und sozialkritischen Texten strotzen. RT ❚ BAD RELIGION E-Werk, Schanzenstr. 37, Köln; Termin: 9.7., 20 Uhr; Preis: 25 € (VVK) sich von Anbeginn vortrefflich darauf versteht, die irische Abstammung von Everlast und Danny Boy hochzujubeln: Das Kleeblatt-Logo mit dem Schriftzug „Fine Malt Lyrics“ spricht Bände, der Herren Schwäche für Saufgelage ebenfalls. 1992 erschien ihr selbstbetiteltes Debüt – ein Megaerfolg für eine weiße HipHop- Band. Nach Scherereien mit dem Gesetz und zwei weiteren Alben lösen sie sich bereits Mitte der 1990er auf. susa ❚ HOUSE OF PAIN Live Music Hall, Lichtstr. 30, Köln; Termin: 13.7., 20 Uhr; Preis: ab 42 € (VVK) SCHUBLADEN-RATEN We Are Scientists ■ Wenn Bands selbst ins Grübeln geraten, welchem Genre sie zuzuordnen sind, zeugt das von einer unbekümmerten Verrücktheit. We Are Scientists sind solch ein Fall – für Punk zu melodiös, für Mainstream-Rock viel zu weit entfernt von der Mitte. Fakt: Die drei New Yorker reißen am 25.7. die Zeche Carl ab. RT ❚ WE ARE SCIENTISTS Zeche Carl, W.-Nieswandt- Allee 100, Essen; Termin: 25.7., 20 Uhr; Preis: 20 € Texten des gebürtigen Mindeners ja keineswegs um die im Geschäft nicht seltene Dicke-Hose-Attitüde; vielmehr gilt Curse als „philosophischer Rapper“, der auch schon mit Kollegen wie Westernhagen und Silbermond zusammenarbeiten durfte. Das passt in das Takeover- Konzept von Miki Kekenj, der bereits mit Künstlern wie Moonbootica, Bosse und Joy Denalane die ein oder andere künstlerische Grenze überschritten hat. RT ❚ CURSE & TAKEOVER! Weltkunstzimmer, Ronsdorfer Str. 77a, Ddorf; Termin: 15.7., 20.30 Uhr; 20 € REMMIDEMMI IN DER VITUSSTADT Deichkind ■ Nicht leider, sondern richtig geil: Ihr bis dato größtes Solokonzert gaben die Hamburger 2015 im SparkassenPark vor mehr als 16.000 Besuchern. Bevor nun eine Verschnaufpause folgt, feiern die Tetraeder-Männer hier den Abschluss ihrer „Niveau, Weshalb, Warum“-Tour mit großer Requisite und noch mehr Party. susa ❚ DEICHKIND SparkassenPark Mönchengladbach; Termin: 5.8., 20 Uhr; Preis: ab 35 € (VVK) gelassen und verkündete, dass er lediglich all das in Songform gegossen habe, was sich über Wochen und Monate bei ihm angestaut hatte. Und dass er alles, nur kein One-Hit-Wonder ist, zeigte er mit dem Album „Bretter meiner Welt“, auf dem er sein musikalisches Können in zwölf Songs unter Beweis stellt. Songs, die aus dem Herzen kommen und stärker sind als Hetze, Hass und Wut, gibt’s am 28.7. in Wuppertal. RT ❚ ALEX DIEHL Barmer Bahnhof, Winklerstr. 2, Wuppertal; Termin: 28.7., 19 Uhr; Preis: 22,80 € (VVK) GET LOUD OPEN AIR TOUR 2017 So. 27.08.2017 Seaside Beach Baldeney Essen MEHR INFORMATIONEN UND TICKETS UNTER: 01805-570070 (14 CENT/MIN. MOBILFUNKPREISE KÖNNEN ABWEICHEN) WWW.FOURARTISTS.COM


KONZERTE ÜBERSICHT Festivalübersicht ■ 29.6.-2.7., OpenAir St. Gallen, Die Toten Hosen, Biffy Clyro, Beginner, Alt-J, Bilderbuch, St. Gallen (CH), 197 € ■ 29.6.-2.7., Rock Werchter, Foo Fighters, Linkin Park, Radiohead, Blink-182, White Lies, Werchter (B), 236 € ■ 1.7., Vainstream Rockfest, Broilers, Dropkick Murphys, A Day to Remember, Architects, Callejon, Münster, 75,95 € ■ 4.7., Sunsplash, Damian „Jr. Gong“ Marley, Xavier Rudd, Kabaka Pyramid, Rekall, Wien (AT), 52 € ■ 6.-9.7., Bochum Total, Blues Pills, Alice Merton, Pohlmann, Moop Mama, KMPFSPRT, Bochum, Eintritt frei ■ 6.-9.7., Les Ardentes, Placebo, Sean Paul, Liam Gallagher, Julien Doré, Gucci Mane, Lüttich (BE), 120 € ■ 6.-9.7., Splash! Festival, Marteria, Bonez MC & RAF Camora, Megaloh, SXTN, Bausa, Gräfenhainichen, 129 € ■ 12.-15.7., Gurtenfestival, Macklemore & Ryan Lewis, Casper, Fritz Kalkbrenner, Beginner, Marteria, Wabern (CH), 188 € ■ 13.-15.7., Bang Your Head, Vince Neil, Hammerfall, Saxon, Venom, Sepultura, Balingen, 109 € ■ 13.-16.7., Airbeat-One Festival, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Danny Avila, Don Diablo, Neustadt- Glewe, 99 € ■ 14.-16.7., Wutzrock Festival, Monsters of Liedermaching, Adam Angst, Waving the Guns, Messer, Abramowicz, Hamburg, Eintritt frei ■ 21.-23.7., Ruhrpott Rodeo, Bad Religion, Ignite, Die Kassierer, Fehlfarben, Jaya The Cat, Hünxe, 46 € ■ 27.-31.7., Helene Beach Festival, K.I.Z, Sportfreunde Stiller, Bosse, Kool Savas, Alle Farben, Frankfurt (Oder), 97 € ■ 28.-30.7., Eier mit Speck Festival, Turbostaat, The Baseballs, Die Orsons, Terrorgruppe, Alice Merton, Viersen, 59 € ■ 3.-5.8., Appletree Garden Festival, Voodoo Jürgens, Gurr, Drangsal, Erobique, Faber, Diepholz, 77 € ■ 3.-5.8., Wacken Open Air, Amon Amarth, Hämatom, Heaven Shall Burn, Kreator, Lacuna Coil, Wacken, 220 € Alle Preisangaben: Festivalticket im VVK ohne Gebühr DUSTIN RABIN ANDRAJ SONNENKALB H&H PHOTOGRAPHICS ZUM DAHINSCHMELZEN Melt! Festival ■ Bereits im vergangenen Jahr erhielt das „Melt! Festival“ mit dem „Forest“ eine großzügige Geländeerweiterung, die alle Besucher mit einer idyllischen Waldhütte, einer eigenen Badestelle, Hängematten und allerlei gemütlichen Eckchen zum Chillen verzauberte. All das wird auch bei der diesjährigen Jubiläumsausgabe („20 Years Of Melt!“) nicht fehlen – wie auch ein gewohnt brillantes Konzertprogramm. In der „Stadt aus Eisen“, die durch PFLICHTTERMIN IM NORDEN Deichbrand MUSIK UND MÄRCHEN A Summer’s Tale ■ Wo gibt’s denn so was? Neben solch Granaten wie den Pixies, Franz Ferdinand, Feist, Element of Crime, Conor Oberst und The Notwist locken Fährtenlesen-Workshops, Plattdeutsch-Crashkurse, japanische Teezeremonien und Siebdruck-Ausstellungen. Was nach dem großen Hippie-Traum klingt, ist mitten in der Lüneburger Heide vor zwei Jahren erstmals Wirklichkeit geworden: „A Summer’s Tale“ ist tatsächlich ein Festival für die ganze 3. RUNDE FÜR BONNS GRÖSSTES OPEN AIR Rockaue ■ „Mit jeder Menge Tatendrang und dem Ehrgeiz, jede Saison noch ein wenig besser, größer und vielfältiger mit Euch und für Euch zu werden, steuern wir in Richtung 8. Juli“, werben die Macher auf ihrer Website – und nehmen den Mund mit dieser Ansage mitnichten zu voll. Bei seiner dritten Ausgabe nämlich darf Bonns größtes Open Air auf mittlerweile drei Bühnen und zwölf Stunden Livemusik blicken. Im Line-up tummeln sich ihre gigantischen Tagebaugroßgeräte für ein außergewöhnliches Flair sorgt, wird von Indiepop bis hin zu feinem Electro-Gebritzel ordentlich was geboten: Bilderbuch, Claptone, Die Antwoord, Hercules & Love Affair, Kate Tempest, Phoenix, Soulwax und The Kills sind nur ein paar Namen. Und dann wäre da noch M.I.A., die beim „Melt!“ ihre einzige Deutschland-Show 2017 gibt. Heißer Tipp: Eröffnet wird das Festival per Pre-Party mit Fatboy Slim! RT ❚ MELT! FESTIVAL Ferropolis, Gräfenhainichen; Termin: 14.-16.7., Preise: ab 59 €; www.meltfestival.de ■ Frische Küstenluft in der Nase und wohltuende Klänge im Ohr? Wenn das 13. „Deichbrand Festival“ rund 100 Bands, Live-Acts, DJs und Slammer an den Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz spült, dürfen mehr als 50.000 Fans vier Tage lang vor den Bühnen feiern. Mit Placebo, Billy Talent, Biffy Clyro, Kraftklub (Foto), Broilers und Marteria reisen 6 Meeresgötter an die Nordsee, die auf Fire Stage und Water Stage headlinend die Brandfackel tragen. Weitere Acts im Line-up sind u.a. Cro, AnnenMayKantereit, Wanda, Alle Farben und New Model Army. Beide Hauptbühnen werden in diesem Jahr vergrößert, zudem wird das Gelände umgestaltet und nachhaltig optimiert: Die Macher verlassen mit dem „Infield“ das Gewerbegebiet direkt am Seeflughafen, das Herzstück des Festivals zieht nur 200 m weiter auf das Gelände des ehemaligen Camp Mitte. Annehmlichkeit wartet im neuen Deichbrand Comfort Village. susa ❚ DEICHBRAND Seeflughafen Cuxhaven; Termin: 20.- 23.7., Preis: 148 € (Festivalticket); www.deichbrand.de ABRISS IN DORTMUND Juicy Beats 29 Acts, die mit Punk, Indie, Hardrock, Modern Blues und Metal unterstreichen werden, warum die Aue ein „Rock“ im Namen trägt. Sensationell ist die Bestätigung der kanadischen Danko Jones (Foto), die schweißtreibenden Rock’n’Roll mit Witz und Grips in Aussicht stellen. Ihnen auf den Fersen sind u.a. In Extremo, Callejon, Blues Pills, Heisskalt, Massendefekt, Kyle Gass Band, Capitano, Skinny Lister, Any Given Day, Radio Havanna, The Picturebooks, Vola und Atoa. susa ❚ ROCKAUE Rheinaue, Bonn; Termin: 8.7., 12 Uhr; Preis: ab 24,90 € zzgl. Geb. (VVK); www.rockaue.de OPEN-AIR-SCHWARZSEHEREI IN KÖLN XIII. Amphi Festival ■ Pünktlich zum Hochsommer begibt sich die schwarze Gemeinde ins Kölner Schattenreich, um zwischen Main-, Theater- und Orbitstage rosige Schwarzhörerei zu betreiben. Zu den bestätigten Gothic-, Industrial- und Electro-Acts zählen u.a. VNV Nation, Tanzwut, Lord Of The Lost, Combichrist, Winterkälte und Letzte Instanz (Foto). susa ❚ AMPHI FESTIVAL Tanzbrunnen Köln; Termin: 22.+23.7.; Preis: 59,50/82 € (Tag/Weekend); www.amphi-festival.de ■ Alles andere als kleine Früchtchen, die dieses Jahr das „Juicy Beats“-Line-up bilden: Top- Acts wie Cro, Trailerpark, Bilderbuch, Mighty Oaks, Frittenbude, Moonbootica und Giant Rooks reißen am 28.+ 29.7. die Bühnen ab. Hinzu kommt mit der einzigen NRW-Show der Hamburger Rapper Fünf Sterne Deluxe ein weiteres Highlight obendrauf. Mit „Sillium“ hauten Tobi Tobsen, Das Bo, Marcnesium und DJ Coolmann einst einen HipHop-Meilenstein raus; in diesem Jahr soll es nach 15 Jahren wieder neues Material geben. Neben den über 20 Stages und rund 200 Bands, hat die 22. Auflage des größten Festivals für elektronische und alternative Popmusik in NRW aber noch mehr zu bieten: Poetry-Slammer begeistern auch ohne Musik, die Reihe „Bring Your Own Beats“ lässt Nachwuchstüftler an die Regler, und Graffiti-Aktionen sorgen für den bunten Anstrich der „Juicy Beats“. RT ❚ JUICY BEATS Westfalenpark, An der Buschmühle 3, Dortmund; Termin: 28.+29.7.; Preis: ab 41,40 € (Tagesticket); www.juicybeats.net Familie. Unter dem Motto „Music and Nature, Art and Leisure“ erleben die Besucher des verträumten Geländes ein viertägiges Rundumpaket, das neben bereits genannten Konzerten und Freizeitaktivitäten noch viel mehr bietet. Lesungen von u.a. Nagel, Heinz Strunk und Rocko Schamoni etwa, oder Outdoor-Aktivitäten wie Kräuterwanderungen, Kanuausflüge, Lauftreffs und Naturerlebnis-Parcours sorgen für einen wahrhaft märchenhaften Festival-Urlaub. RT ❚ A SUMMER’S TALE Luhmühlen; Termin: 2.-5.8.; Preise: ab 74 € (Tagesticket); www.asummerstale.de CHRISTIAN HEDEL PHILIPP GLASDOME AXEL SCHILLING 22 | HEINZ | 07.2017


Sparkasse Dortmund präsentiert: RuhrHOCHdeutsch Musik · Kabarett · Comedy 21. Juni–8. Oktober 2017 RebellComedy Kai Magnus Sting Stoppok Solo Frank Goosen … immer dienstags Michael Mittermeier Jürgen Becker Gerburg Jahnke Ingo Appelt ALFONS Jochen Malmsheimer Christian Ehring Dave Davis René Steinberg Lioba Albus & Bruno „Günna“ Knust Wilfried Schmickler Pawel Popolski Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser Solo Hennes Bender Fritz Eckenga Lisa Feller … immer montags … und viele mehr!


Für Entdecker Totale Begeisterung Und wieder wird das Bermuda3Eck vier Tage lang beben: Die 32. Ausgabe von „Bochum Total“ bringt vom 6. bis 9. Juli nationale und internationale Musik-Acts, Newcomer und etablierte Künstler, exklusive Geheimtipps und ausgewählte Rohdiamanten zusammen. Rund 800.000 Zuschauer werden bei dem Kult-Festival in Bochum erwartet. Zusammen mit Marcus Gloria wirft HEINZ einen Blick aufs Line-up. Alice Merton, © Paper Plane Records Int. Blues Pills, © Peder Carlsson S o ganz ohne Spickzettel funktioniert es dann doch nicht: Befragt nach seinen diesjährigen Highlights des viertägigen Festivals, muss Marcus Gloria kurzerhand in die Datei mit der Running-Order blicken. Wer könnte es dem Veranstalter verdenken, bietet die 2017er-Ausgabe von „Bochum Total“ doch eine schier unüberschaubare Masse an Musik-Acts, DJ-Sets, Lesungen und Comedians. Dann aber fallen die ersten Namen – Moop Mama am Festivalsonntag dürften für ziemlich Radau sorgen, und auch auf die Kölner Punkband KMPFSPRT freut sich Gloria. Schnell jedoch wird beim weiteren Studium des Lineups klar, dass jeder Besucher sein ganz persönliches „Bochum-Total“- Programm zusammenstellen sollte: „Es wird einfach eine Menge guter Bands geben, interessante Acts, auch abseits der Gassenhauer-Headliner. Ich rate dazu, sich einen ,Schlachtplan‘ zurechtzulegen, um keinen Favoriten zu verpassen.“ Dass man aber schlicht und ergreifend nicht alles mitnehmen kann, gilt auch für die 32. Ausgabe des Kult-Festivals im Bochumer Kneipenviertel Bermuda3Eck. Der Bühnenbesuch des ein oder anderen Rohdiamanten sollte allerdings tatsächlich eingeplant werden, lautet die Losung schließlich auch dieses Jahr wieder „Heute schon sehen, was man morgen hört.“ Neben den bereits genannten etablierten Künstlern wären da etwa die beiden Mädels von Gurr, die Indiepopper Golf oder die aus dem Libanon stammenden Who Killed Bruce Lee. Die Liste der Namen, die schon bald nach ihrem „Bochum-Total“-Auftritt durch die gute alte Decke gingen, ist lang: Casper, Clueso, H-Blockx oder Bosse sind nur ein paar dieser Namen, die gerne genannt werden. „Wir bekommen von den Künstlern immer wieder positive Rückmeldungen“, freut sich Marcus Gloria zu Recht, „in Interviews schwärmen zum Beispiel Mark Forster und Joris noch heute von der ganz besonderen Atmosphäre hier in Bochum.“ Möchte man die Bedeutung des für Besucher komplett kostenfreien Festivals verstehen, ist ein Blick zurück durchaus hilfreich. Seine Premiere hatte „Bochum Total“ im September 1986, recht beschaulich auf zwei Bühnen, im damals noch jungen Bermuda3Eck. Die beiden Studenten Heri Reipöler (heute Chef der „Radar Musik und Unterhaltungs GmbH“) und Marcus Gloria (heute Inhaber der Veranstaltungsagentur „Cooltour“) wollten einen Mix aus Livekultur, Straßentheater, 24 | HEINZ | 07.2017


BOCHUM TOTAL 2016, © BOCHUM TOTAL 2010 UG, FOTO: SEBASTIAN HUMBEK Totale Bandbreite Kalender zücken und Schlachtplan anlegen! Die 2017er-Ausgabe von „Bochum Total“ deckt traditionell sämtliche Genres und Geschmäcker ab. Neben den unzähligen Konzerten auf den vier Hauptbühnen werden zudem auch Comedy, Lesungen und DJ- Sets geboten. Auf der HEINZ-Bühne drehen u.a. Abramowicz, Turbobier, Montreal, Goodbye Fairground, Any Given Day, KMPF- SPRT, Who Killed Bruce Lee, Staubkind und Blues Pills die Verstärker auf. 1LIVE holt u.a. folgende Acts auf seine Stage: Alice Merton, Heisskalt, Alice Francis, Fayzen, Fotos, Pohlmann, Golf und Moop Mama. Auf der Sparkassen-Bühne gastieren u.a. The Blues Poets, Flooot, Gurr, Illegale Farben, The Riptide Movement und Ziggy Alberts. Auf der Stage im Riff: Mowah, Walking on Rivers, Moglebaum, Antifuchs uvm. Zudem präsentiert sich „Bochum Total“ wieder redselig: Auf der Wortschatz-Bühne sorgen z.B. Ben Redelings, Moses W. Matthias Reuter, Oli Hilbring, Anja Liedtke und gleich mehrere Science-Slams für ein wortstarkes Programm. freier Musikszene und Gaukelei in die Stadt holen. Zielvorgabe: engagieren statt lediglich konsumieren. Dafür absolvierte das ehrgeizige Duo den steinigen Weg der Sponsorensuche, klapperte örtliche Gastronomen ab, und fand mit dem Jugend- und Kulturbüro der Stadt Bochum einen Unterstützer, der bis heute mit Rat und Tat zur Seite steht. „Zu Beginn hat man uns nicht aufgehalten, sich lediglich gefragt, was wir da vorhaben. Irgendwann konnte uns die Stadt dann nicht mehr bändigen“, bringt es Marcus Gloria schmunzelnd auf den Punkt. Mittlerweile sei längst eine freundschaftliche Verhandlungsebene mit der Verwaltung entstanden, die sich stets auf Augenhöhe bewege. Über die vielen Jahre hat man in der Stadt daher verstanden, welch wichtiger Faktor „Bochum Total“ ist – letztlich ist das Festival eine Winwin-Situation für alle Beteiligten. Dabei darf allerdings auch nach nun über 30 Jahren nicht unter den Teppich gekehrt werden, dass das regelmäßige Event mit nur minimalen Zuschüssen und einem unternehmerischen Risiko des Veranstalters auskommen muss. Kurzum: „Bochum Total“ ist ein freifinanziertes Festival, das von Getränkeverkauf, Sponsoren und den Bands lebt, die in Sachen Gage den Organisatoren entgegenkommen. Zu diesen gehören in diesem Jahr auch die schwedischen Blues Pills, die exakt das tun werden, was sie am besten können: traditionellen Bluesrock ins Hier und Jetzt hieven. Auf weltweit ausverkaufte Gigs blickt die noch junge Band um Sängerin Elin Larsson zurück; am 9.7. erklimmen die Blues Pills die HEINZ-Bühne auf dem Südring. Einen weiteren absoluten Kracher gibt’s schon am 6.7.: Die deutsch-irische Senkrechtstarterin Alice Merton („No Roots“) spielt auf der 1Live-Bühne. Bei solchen Hochkarätern verwundert es nicht, dass sich allmählich auch bei Veranstalter Marcus Gloria eine gewisse Spannung breitmacht: „Auch nach über 30 Jahren gilt es in der heißen Vorbereitungsphase, alle Verantwortlichen, Partner und Lieferanten zusammenzutrommeln und daran zu erinnern, dass es nun bald losgeht.“ Das ordentliche Pensum an Arbeit, das in vier intensiven Tagen „Bochum Total“ steckt, möchte Marcus Gloria allerdings nicht missen: „Am Sonntagabend, wenn die letzten Töne des Festivals verklungen sind, sitze ich beim Bierchen im Riff und fühle mich wie ein leergesaugter Luftballon. Aber ich habe mir das ja so ausgesucht – sonst hätte ich ja auch Finanzbeamter werden können.“ Robert Targan Who Killed Bruce Lee, © Carl Halal & Charbel Saade ❚ BOCHUM TOTAL Bermuda3Eck/ Innenstadt Bochum; Termin: 6.-9.7., Do+Fr ab 17 Uhr, Sa+So ab 15 Uhr; Preis: Eintritt frei; Programmheft unter www.bochum-total.de ODYSSEE: MUSIK DER METROPOLEN 19. JULI – 5. AUGUST 2017 Hagen – Recklinghausen – Mülheim – Bochum EINZIGES NRW OPEN AIR Umsonst und draußen! Free and open-air! cosmoradio.de SO. 6.8.2017 MÖNCHENGLADBACH SPARKASSENPARK BEGINN: 20.00 UHR BRYANADAMS.COM DAS ALBUM „GET UP“ IM HANDEL TICKETS UNTER: SPARKASSENPARK.DE & TICKETMASTER.DE


. in deiner Stadt den für du SA 01 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Odessa-Projekt „A trip to the balkans and beyond“ 19:00 DENKERSCHMET- TE Remscheid ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Sing Song Wuppertal“, anschl. DJ Abend 20:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Pow Wow You! Kulturfestival mit Live Musik von Rock über Reggae bis Unplugged, u.a. mit Weekend 14:00-22:00 SÜDPARK Solingen, Eintritt frei ■ Black Hawk Down 20:00 WIRT- SCHAFTSWUNDER Wuppertal, Eintritt frei, Spenden erwünscht ■ Kate Perry Tribute Show mit Zibby Krebs & Band, Rock 20:30 COBRA Solingen, 20/27 € (VVK/AK) ■ Forsonics Akustischer Jazz 20:00 JAZZCLUB IM LOCH Wuppertal ■ The Black Irish Texas Irish Folk, Psychobilly 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, 8/10 € (VVK/AK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ Rock Classic Allstars „Let‘s Rock The Summer“ 19:00 FREILICHTBÜHNE WATTENSCHEID Bochum, 25 € DORTMUND ■ Sommersause Open-Air-Kulturfestival mit Mono & Nikitaman, Riddim Posse und inklusiven Projekten 15:00 WERK- STÄTTEN DER AWO Dortmund, 10/12 € (VVK/AK) ■ 8. Afro-Ruhr-Festival Begegnung der Kulturen Afrikas, Brasiliens und Kubas, Offene Bühne, ab 20 Uhr Konzerte von Künstlern wie Nilsa, Nice Ferreira, Ney Portales 13:00 DIETRICH-KEUNING- HAUS Dortmund ■ Esa Williams – Listening Session #2 Gespräch und DJ-Set zum Thema „Afrikanische Diaspora, elektronische Musik und die permanente Reise der Popkulturen“ 18:30 DIETRICH-KEUNING- HAUS Dortmund, Eintritt frei ■ Cosmic Jam 8-köpfige Funk Band 20:00 TRUXHOF Dortmund, 12/16 € ESSEN ■ Kathrin‘S Kathrin Schmidt & Band präsentieren ihr Programm „Nur für Befugte“ 20:00 RÜ-BÜHNE Essen . www.liveclub-barmen.de . . . . . . . . . . . Wuppertal culture without limits Mit dem Jugendkultur Besuch der Erhalt dieser 01.07. Veranstaltung Beitrag leistest direkten einen Förderverein HDJ & LCB Salsa Disco SALON DE SALSA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 08.+09.07. DIE BARMER KÜCHENOPER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15.07. Open-Air PFLASTERSTRAND ELEKTRISCH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16.07. Open Air . . . SALSA . . . . . . . . IN . . DER . . . CITY . . . . . Preview . . . . . 11.08. Singer-, Songwriterin HOLLY GOLIGHTLY & BAND . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25.+26.08. Waldbühne Hardt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14.09. Comedy . . . . KAY . . . . . RAY . . . . . 20.09. Rock - Pop FEUERTAL FESTIVAL JAN PLEWKA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Geschwister-Scholl-Platz 4-6 Wuppertal - 0202 563 6444 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ■ Herbert Knebels Affentheater „Rocken bis qualmt“, Musikprogramm mit Henjek und Stenjek Popolski 19:30 GRU- GAPARK/ORANGERIE/MUSIKPAVILLON Essen, 35,75 € ■ Universitätsorchester Duisburg-Essen Schauspielmusik und spätromantische Sinfonik 17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Kara Kedi ramazandan sonra 23:00 KATAKOMBEN Essen, 10 € ■ Bayram Anadolu Rock edition 23:00 KATAKOMBEN Essen, 15/10 € ■ UWAGA! Balkan Groove-Klassik- Crossover 20:00 ZECHE BONIFACIUS Essen ■ Entertainment Rock aus Essen Dead Memory, Midnight Motel 19:00 DON‘T PANIC Essen ■ Happy Birthday 10 Jahre Essener SingNetz, Konzerte der Grundschulkinder im „Essener SingNetz“ der Folkwang Musikschule 11:00+ 12:30, 14:00, 15:30 WESTSTADTHALLE Essen ■ Klassenkonzert der Kammermusikklasse 19:30 FOLKWANG UNI- VERSITÄT DER KÜNSTE/KAMMERMUSIK- SAAL Essen, 5/3 € RUHRGEBIET-WEST ■ Castle Rock XVIII u.a. mit Moonspell, The Dark Tenor, Crematory, Ost+Front 12:15 SCHLOSS BROICH Mülheim, 49,50 € (Festivalticket) ■ Duo-Klassenabend 19:30 FOLK- WANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE | STANDORT DUISBURG/KLEINER KON- ZERTSAAL Duisburg, 5/3 € ■ Queer feministisches Vernetzungstreffen nur für FLTI 12:00 AUTO- NOMES ZENTRUM Mülheim, Eintritt frei ■ Lily Havoc Punk, Metal, Crossover, nur für FLTI 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim, 3-5 € RUHRGEBIET-OST ■ Rock-Metal-Festival + Sad + Hollywood Rose 18:00 KÜNSTLER- UND MUSEUMSDORF BARENDORF Iserlohn RUHRGEBIET-NORD ■ Helge Schneider „240 years of ‚Singende Herrentorte‘“ 20:00 AMPHI- THEATER Gelsenkirchen, 33 € RAUM DÜSSELDORF ■ Folkfestival im Hinterhof@Musikzimmer mit One Eye Open, North Alone, Arrows, Matti Rouse 19:00 WELT- KUNSTZIMMER Düsseldorf, 8 € ■ Kraftwerk 3D im Ehrenhof, zum Start der Tour de France 19:30 MUSEUM KUNSTPALAST Düsseldorf RAUM KÖLN/BONN ■ Kompott feat. Panivalkova Indiepop, Minimal, Folk, Ost 22:00 STADTGAR- TEN Köln, 10/12 € (VVK/AK) ■ Holly Macve + Brooke Bentham, Alternative, Indie 20:00 STUDIO 672@ STADTGARTEN Köln, 16 € (VVK) ■ Deine Freunde „Kindsköpfe im Park“ 15:30 THEATER AM TANZBRUNNEN Köln, 20 € (VVK) ■ Summerjam mit dabeiDamian Marley, Bilderbuch, Dub FX, uvm., 3-tägiges Festival 14:00 FÜHLINGER SEE Köln, ab 128 € ■ Cowboys on Dope Exp. No. 5 Rock 20:00 UNDERGROUND Köln, 15 € (VVK) ANDERE ORTE ■ FZX Sommer-Open-Air mit Brings – Silberhochzeit 20:00 STRAND- BAD XANTENER SÜDSEE Xanten, 27,50 € (VVK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Violinabend 19:30 HOCHSCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEILUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei ESSEN ■ Very British! Essens First Night of the Proms 20:00 PHILHARMONIE Essen, 10-14,30 € RUHRGEBIET-WEST ■ Don Carlo von Giuseppe Verdi, in Italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln 19:30 THEATER DER STADT Duisburg, 18,10/62,80 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Planet der Affen nach dem Roman von Pierre Boulle, Theaterproduktion der GLANZSTOFF Akademie der inklusiven Künste e.V. 19:30 THEATER AM ENGELS- GARTEN Wuppertal ■ Pow Wow You! Kulturfestival mit Tanz- und Theateraufführungen 14:00- 22:00 ATELIER GLEIS 3 Solingen, Eintritt frei ■ Underground V mit Choreographien von Rainer Behr u.v.m. 20:00 RIEDEL COMMUNICATIONS Wuppertal, 20/13 € ■ Das Dschungelbuch Puppentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THE- ATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 15:00+ 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Angst Essen Seele Auf von Rainer Werner Fassbinder 19:30 PRINZ REGENT THEATER Bochum, 16/8 € ■ Die Glasmenagerie von Tennessee Williams 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum, 13/7 € ■ Tschick nach dem Roman von Wolfgang Herrndor 19:00 FLOTTMANN-HAL- LEN Herne, 12/6 € ■ Verbrechen und Strafe nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewski 19:00- 22:20 SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Die Verwandlung von Franz Kafka 19:30-21:10 KAMMERSPIELE Bochum ■ Kurze Interviews mit fiesen Männern von David Foster Wallace 19:30-20:50 THEATER UNTEN@SCHAU- SPIELHAUS Bochum ■ Die Wanne-Kops „Leichte Jungs und schwere Mädchen“ 20:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Almanya – ich liebe dich deutschtürkische Theatergruppe „Halber Apfel“ 18:00 WERK°STADT Witten, 5/7 € DORTMUND ■ Das Dschungelbuch Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg 16:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund, 7-9 € ■ Faust I – Gewissen! Ballett von Xin Peng Wang 19:30 OPERNHAUS Dortmund ■ Knockin‘ On Heaven’s Door Stück des Seniorentanztheaters 20:00 BALLETTZENTRUM WESTFALEN Dortmund ■ Die Wiedervereinigung der beiden Koreas von Joel Pommerat 19:30 MEGASTORE Dortmund ■ Der große Erich Kästner Abend mit Barbara Kleybold u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation 19:30 ROTO THEATER Dortmund, 15-19 € ESSEN ■ 3 BY EKMAN „Flockwork“ – „Tuplet“ – „Tyll“, Ballettabend mit Werken von Alexander Ekman 19:00 AALTO-THE- ATER Essen ■ Wer küsst dich Swing Musical, Oberhausener Theater an der Niehbuhrg 19:00 DUBOIS ARENA AM SCHLOSS BOR- BECK Essen ■ Der Venusfall Erotikdrama von Gabi Dauenhauer 20:00 THEATER COURAGE Essen, 10-23 € ■ Das Prinzip Jago nach Motiven aus „Othello“ von William Shakespeare von Volker Lösch, Oliver Schmaering + Ulf Schmidt 19:30 GRILLO-THEATER, 14-29 € ■ DFS Choreographie von Francois Chaignaud + Cecilia Bengolea 20:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT 1/2/8/PACT Essen, 6-13 € RUHRGEBIET-OST ■ Don‘t worry, be happy „Die Glückspilze von Soest“ 19:00 ALTER SCHLACHTHOF Soest, 12 € (VVK) ■ Das Große Show-Wochenende Auftritte der LÜKAZ-Tanzgruppe 11:00- 11:30 LÜKAZ Lünen RUHRGEBIET-NORD ■ The Vital Unrest Ballettabend in zwei Teilen von Bridget Breiner 19:30 MU- SIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen, 11-41 € ■ Mein Kampf Farce von G. Tabori, Gastspiel des Theaters Hof 19:30 MUSIK- THEATER IM REVIER – KLEINES HAUS Gelsenkirchen, 24,50 € RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „König Lear“ mit dem Neuen Globe Theater Potsdam 18:00 GLOBE Neuss RAUM KÖLN/BONN ■ Impulse Theater Festival „Decide or Else“, Konferenz: Entscheidungen in Gesellschaft, Politik, Kunst, in engl. Sprache 10:30 STUDIOBÜHNE Köln ■ Impulse Theater Festival „statetheatre 18:00 SCHAUSPIEL Köln, 6 – Mönchengladbach“ mit Daniel Kötter, Constanze Fischbeck, Sprache engl., dt. Untertitel#Eintritt frei ■ Impulse Theater Festival „Five Easy Pieces“ mit Milo Rau, Campo 19:30 SCHAUSPIEL Köln KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ Best of Geierabend Open Air die schönsten Nummern ihres letzten Programms „Planet Pott“ 19:00 TANTE AMANDA Dortmund, 26/16 € ■ RuhrHOCHdeutsch Carrington- Brown: „Carrington-Brown‘s 10“, britisches Musik-Comedy-Duo 20:00 SPIEGEL- ZELT AM STEINERNEN TURM, 24 € ESSEN ■ Doktor Stratmann „Dat Schönste“ 20:00 STRATMANNS Essen, 11-15 € VARIETÉ & SHOW BERGISCHES LAND ■ Jan Philip Wiepen „Ein magisches Duett mit 10 Fingern“, Zauberkunst 20:00 ZAUBERTHEATER WIEPEN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sternstunde Musikshow mit Balladen aus Pop und Rock 19:30 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Tabaluga und die Zeichen der Zeit Musikshow für Kinder ab 6 Jahren 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Pink Floyd – Reloaded Musikshow mit legendären Songs der britischen Band 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 18:00+ 21:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:30+ 19:30 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:30+ 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Salon de Salsa Salsa-Disco mit DJ Carlos + DJ JuanPa, ab 21 h: Schnupperstunde Salsa, Special: Geburtstagskinder haben freien Eintritt 22:00 LCB/HAUS DER JUGEND BARMEN Wuppertal, 5/7 € (VVK/ AK) ■ Rock Nacht mit den Hits von u.a. Dire Straits, Bon Jovi u.v.m. 22:00 BAR- MER BAHNHOF Wuppertal ■ Charts Party + Tanzbar in der Cocktailbar 21:00 GETAWAY Solingen, bis 22 h Eintritt frei, danach 7 € ■ TrashCamp Schaum Trash, Pop, Rock, 90s Hip Hop, Trap 22:00 BUTAN Wuppertal ■ Loud Up! Reggae, Dancehall, HipHop 23:00 KLUB Wuppertal, 4 € vor und 6 € nach Mitternacht ■ Metal-Abend 20:00 UNDER- GROUND Wuppertal, Eintritt frei ■ Underground in Darkness mit Musikmix aus: Industrial Metal, Wave, Gothic, Mittelalter, Electro etc. 22:00 UNDER- GROUND Wuppertal, 3 € ■ Kult-Komplex Rock, Pop, Party 21:00 DISKOTHEK DEJA-VU Remscheid, 6 € MVZ RAUM BOCHUM/HERNE ■ Soul in Motion: London – Bochum mit Storm, Nedd For Mirrors, Dash und cYpher 23:00 ROTUNDE Bochum, 10 € ■ Freie Liebe Ruhr-in-Love Afterparty by Clublife 22:00 PROJEKT X Bochum ■ Kammer meets Anthrazit & Modular Source mit u.a. Irregular Synth, Stigmata, TKNO 22:00 KAMMERSPIELE Bochum ■ Bambule meets Acid Wars mit u.a. Marc Vision, Markus Haffke, Sven Räuber 22:00 RÄUBER & REBELLEN Recklinghausen ■ HomeBass feat. 600 Jahre WAT mit u.a. DJ Quicksilver, DJ Pearl, Uli Poeppelbaum 22:00 HEAVEN Bochum ■ Two for One Main: House, Charts, Mash-up, Club: Black Music, 2for1 die ganze Nacht 22:30 ZECHE Bochum, 5 € inkl. Prosecco ■ Blind Date Maskenball Party für Paare und Singles 20:00 EGO ERLEBNIS- REICH Herne ■ Disko Party Charts und Hits, Reggae, Classics, + Mottoparty 23:00 RIFF Bochum ■ Boys Die schwule Party 23:00 BAHN- HOF LANGENDREER Bochum ■ Früher war alles besser 4 Floors Zeitreise + Retro-Gaming + Candy + Deko 23:00 MATRIX Bochum, 6 € DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund Party 21:00 DEPOT Dortmund ■ Cosmotopia Sause Soul, Funk, Swing & Hip Hop 22:00 GROßMARKT- SCHÄNKE Dortmund, 7 € (Eintritt frei bis 23 Uhr) ■ Fiesta de Salsa Salsa, Merengue, Bachata & Reggaeton, Schnupperkurs für Anfänger zu Beginn 20:30 LATINO SOL Dortmund, Eintritt frei bis 21:15 h ■ Native Party – Woodstock special 60‘s, 70‘s Rock, Beat, Hippiezeugs 20:00 SISSIKINGKONG Dortmund, Eintritt frei ■ Summersounds DJ-Picknick Opening mit Hans Nieswandt, Ingo Sänger und Carsten Helmich + Kopfball- Tischtennis und Streetfood 14:00-22:00 WESTPARK Dortmund, Eintritt frei ■ Afro Ruhr Partynight Electro, Afrobeats & Weltmusik, Salsa, Bachata, Latinpop und Reggaeton auf 2 Floors 23:00 DIETRICH-KEUNING-HAUS, 7 € (AK) ■ Klangtresor Techno, Techhouse, House 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 10 € inkl. Freigetränk ■ Charts Party Charthits und Pop- Classics 23:00 FZW Dortmund, 6 € ■ Muchachos Nightrooms & Friends + New Sound 22:00 NIGHTROOMS ESSEN ■ Construct Rythm Crew mit u.a. Andreas Kraemer, Stigmata, Jon Connor 22:00 LOCA 71 – AFTERHOUR-CLUB ■ abstract in love mit u.a. Klaudia Gawlas, Flug, Sven Schaller 22:00 STUDIO ESSEN – THE CLUB FOR YOUR EVENT ■ Nachttanz Dunkelparty auf Carl, ab 18 J. 22:00 ZECHE CARL Essen, 6 € AK ■ #LIEBLINGSMUSIK Hitdisko 23:00 HANZ DAMPF Essen Historischer Helge HEINZ PRÄSENTIERT ■ Man weiß so manches über die „singende Herrentorte“ Helge Schneider – dass sein Stammbaum aber bis ins Sauerland des Jahres 1776 zurückreicht, dürfte eine echte Neuigkeit sein. Allerlei Opernsänger, Adelige und, ja, auch Finanzamtsangestellte hocken da in Helges Stammbaum – berichten wird er am 1.7. im Amphitheater Gelsenkirchen. Pow Wow You & Du ■ Da dürfte ja wohl für jeden was dabei sein: Rock, Reggae und auch leise Unplugged-Töne sind am 1.7. von 14-22 Uhr beim „Pow Wow You!“-Festival im Solinger Südpark zu vernehmen. Mit dem Rapper Weekend (Album: „Musik für die, die nicht so gerne denken“) konnte man einen feinen Headliner für die Union Stage ergattern. Up to date auf der Streetstyle Con ■ Die Urban-Lifestyle-Messe „Streetstyle Con“ trommelt am 1.+2.7. Mode, Musik, Multimedia-News und Food-Stände unter dem Dach der Dortmunder Westfalenhalle zusammen, um einen aktuellen Einblick in die Szene zu gewähren. Wer auf der Suche nach schicken Sneakers oder Streetsport-Trends ist, liegt an beiden Tagen richtig. RUHRGEBIET-WEST ■ Mega Love Invasion „Hardcore Gladiators“ Ruhr-in-Love-Aftershowparty 22:00 TURBINENHALLE Oberhausen ■ Ruhr-in Love 2017 „Das Familienfest der elektronischen Musikszene“ 40 Floors 12:00 OLGA-PARK Oberhausen, 29/35 € (VVK/Tageskarte) ■ meets THP Records mit u.a. Leon de Mar, DJ Daydreamer 22:00 GECKO Oberhausen ■ This is Terror vs. Uptempo is the Tempo mit u.a. ARB, Estasia, Sjammienators 22:00 RESONANZWERK Oberhausen ■ Stadtkinder Sommerfestival auf dem ganzen Gelände 9:00 DRUCKLUFT Oberhausen ■ Tanzen Küssen Yeah 23:00 GRAM- MATIKOFF Duisburg, 7 € ■ Sound of the Suburbs Musik aus den letzten 60 Jahren 22:00 DJÄZZ JAZZ- KELLER Duisburg, 5 € ■ Schloss-Party Grotte: Pop, Charts; Mitte: Classics, Party-Hits; Rittersaal: Rock, Alternative 22:00 PULP Duisburg, Eintritt frei + 8 € (MVZ) ■ Disconaut – Die neue Party-Dimension Party, Pop, Charts, Soul 22:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 3 €, nach 0 h: 5 € RAUM KÖLN/BONN ■ Affenkäfig mit u.a. Jan Fleck, Lukas Freudenberger 22:00 ELEKTROKÜCHE Köln ■ Plattenbunker & yBooking Eskalation mit u.a. Manuel Orf, BassAtas, Marcel Knopp 22:00 YUCA Köln VORTRÄGE & LESUNGEN DORTMUND ■ Landesparteitag Bündnis 90/ Die Grünen Wahl Delegierte Länderrat, Frauenrat, Bundesfinanzrat, Haushalt u.a. 9:00-20:00 WESTFALENHALLE Dortmund ESSEN ■ Axel Holst liest Texte von Dietmar Wischmeyer, „Alle doof bis auf ich...immer noch!“ 20:00 HELDENBAR IM GRILLO Essen, 8 € RUHRGEBIET-NORD ■ Miriam Scholl stellt ihre Buchreihe „Die Offenbarungen von Engel Samuel“ vor 12:00 MAYERSCHE BUCHHANDLUNG Bottrop, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Unterbarmer Büchermarkt Bücher, CDs, DVDs, Hörkassetten, Puzzles, Spiele u.v.m. 11:00-16:00 PAULUSKIRCHE UNTERBARMEN Wuppertal ■ Burgbelebung der Wahren Bergischen Ritterschaft, Darstellung des Lebens auf der Burg 10:00 SCHLOSS BURG Solingen, 5/2,50 € ■ Vom öffentlichen Raum zum bevorzugten Wohngebiet Exkursion mit Hermann Josef Brester, Anmeldung: hbv-wuppertal.de 14:40 BUSHALTESTEL- LE WEBERSTRAßE Wuppertal, 3 € ■ ZumbaThon Charity-Event, Live- Percussion mit Joel Balcáer Humeau 15:00 MATHILDE-ANNEKE-SCHULE Sprockhövel, 10 € ■ Sommerlounge „Electric Garden“, mit den DJs Ingwer Rogers, Daniel Schmitt und Charles Petersohn 18:00 IN- TERNATIONALES BEGEGNUNGSZENTRUM DER CARITAS Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sommerfest der Musikschule auf zwei Bühnen ein buntes musikalisches Programm 14:00 WILLY-BRANDT-PARK Recklinghausen, Eintritt frei ■ Flic Flac mit der neuen Show „Farblos“ 16:00+ 20:00 FESTPLATZ Bochum, 19-54 € ■ MINI meets NRW von Mini Fahrer für Mini Fahrer 10:00 JAHRHUNDERTHAL- LE Bochum, 5 € ■ Gerther Sommer mit Kunsthandwerkermarkt, Musik und Kinderanimation 10:00-16:00 BOCHUM GERTHE Bochum ■ 10. Wattenscheider Kulturnacht und 600 Jahre Wattenscheid WAT600 Jubiläumsparty, Tag der Generationen und Familie 17:00 ALTER MARKT WATTENSCHEID Bochum ■ Kräuterführungen im Ruhrgebiet mit Ursula Stratmann, „Tinkturen im Gelände selbst gemacht“ 10:00-16:00 PARKPLATZ OVENEYSTRAßE Bochum, 55 € ■ Street Food Markt Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Brauhof 12:00- 22:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, Eintritt frei ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30, + 12:00, + 12:30, + 13:00, + 13:30, + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Sommerfest „Blaubüchsenvietel“, mit Kinderaktionen, Kaffee, Kuchen und Kunst 14:00-20:00 QUO VADIS Bochum ■ Schlossfest des Baukauer Turnclubs 15:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, Eintritt frei ■ Dart-Spielen für Lesben, Schwule, Bi und Trans 18:00-21:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum ■ Das Thealozzi-Fest Fest mit Spiel, Musik und Theater 17:00 KULTURHAUS THEALOZZI Bochum, Eintritt frei ■ Müll vermeiden – Welt retten?! Thementag zu Plastikmüll & Co. und Alternativen, Workshop KINO ENDSTATION@ BAHNHOF LANGENDREER Bochum, Eintritt frei ■ Wege der Migration Geschichts- Tour zur Migration und Zuwanderung 15:00-16:30 ZECHE HANNOVER Bochum, 2,50 € ■ Hauerschicht „Grubenfahrt in die Vergangenheit“, ab 10 J. 11:00 ZECHE NACHTIGALL Witten, 35 € inkl. Essen und Eintritt ■ Bildhauerworkshop für Erwachsene mit Christina Clasen, Anmeldung erforderlich 18:00-21:00 ZECHE NACHTIGALL Witten, 65 € inkl. Material und Eintritt ■ Das Cabinet des Dr. Caligari Stummfilm mit Live-Elektronik 20:00 ROXI IM WIESENVIERTEL Witten, 4/6 € DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund „Führung per Fahrrad“ 11:00+ 15:00 DEPOT Dortmund ■ f² Fotofestival Dortmund „Buchsalon“ mit Photobooks, Projektraum Fotografie, im Café Lehmitz 11:00 DEPOT Dortmund ■ f² Fotofestival Dortmund Vorträge: 16:30 h mit Christina de Middel, 18 h mit Heidi & Hans-Jürgen Koch, 19:30 h Gesprächsrunde mit Akusepp, Pickmotion, Sollena Photography 16:30+ 18:00 + 19:30 DEPOT Dortmund © HELGE SCHNEIDER 26 | HEINZ | 07.2017


■ f² Fotofestival Dortmund Vorträge: 12 h mit Anja Bohnhof, 13:30 h mit Thomas Albdorf, 15 h mit Robert Knoth 12:00+ 13:30 + 15:00 DEPOT Dortmund ■ 22. Internationale Tattoo & Piercing Convention 11:00-23:00 WESTFALENHALLE Dortmund ■ Bücherflohmarkt Bücher, andere Medien, Waffeln, Crepes und Getränke 10:00-15:00 STADT- UND LANDESBIBLIO- THEK Dortmund ■ Salsa Workshops 14:00-19:00 LA- TINO SOL Dortmund ■ StreetstyleCon Liveacts, Tanz, Brands, DJ Sets u.a. 11:00-23:00 WEST- FALENHALLE Dortmund ■ Didaktik-Labor: Lichtkörper „Objekte aus Papier zu Zero“, Anmeldung erforderlich 11:00-14:00 MUSEUM OST- WALL IM DORTMUNDER U, 11 € ■ Themenführung Grubensicherheit und Grubenrettungswesen im Ruhrbergbau 15:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund ESSEN ■ Freilichtmalerei Workshop für Erwachsene, Anmeldung erforderlich 10:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 20 € ■ Workshop Steinreich: Mineralien Museum 10:30 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Drachenboot-Festival Internationales Drachenboot Turnier, täglich ab 9 9:00 REGATTABAHN BALDENEY Essen, Eintritt frei ■ Drucken was das Zeug hält Akademie mit Susanne Faber in Kooperation mit der VHS Essen, 3 Tage 10:00-17:15 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 79 € + 40 € Materialkosten ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Offenes Atelier für Berufstätige Blockunterricht, Professionelle Unterstützung bei der Umsetzung eigener Bildideen 10:00-17:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 120 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Mit dem Bergmann durch die Zeche Führung für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 J. 15:00-17:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 6 € ■ Grüne Zollverein Rundfahrt geführte Bustour durch den Zollvereinspark, Anmeldung unter 0201-246810 14:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 11 € ■ Vom Foto zum Bild Workshop mit Christoph Lörler 13:00-20:45 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTUR- WERKSTATT Essen, 80 € ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Warten auf den Fluss – Im Schatten der Halde“, geführte Wanderung zur Schurenbachhalde und Emscher- Insel, mit Details zur industriellen Kulturlandschaft 15:00 ZECHE ZOLLVEREIN Essen, 340 € pro 10 Personengruppe ■ Essen sieht grün Busrundfahrt durch die „Grüne Hauptstadt Europas“, Treffpunkt: Haltestelle vor dem Haus der Technik 10:30 HAUS DER TECHNIK Essen ■ Essen ... verwöhnt Gourmetmeile mit Unterhaltungsprogramm 11:00-23:00 INNENSTADT Essen RUHRGEBIET-WEST ■ 478. Beecker Kirmes mit rund 180 Geschäften und zahlreichen Attraktionen 15:00-0:00 BEECKER MARKTPLATZ Duisburg ■ wXw Superstars of Wrestling 2017 13:30 TURBINENHALLE Oberhausen, 18/34 € ■ Stadtteilrundgang Dümpten „Königreich Dümpten“ 16:00 JUGEND- HEIM ST. BARBARA Mülheim, 11 € ■ Glückauf Zukunft! Fußball und Bergbau Multimediale Reise durch die Geschichte des Fußballs im Ruhrgebiet, Anmeldung: www.die-wolfsburg.de 11:30 DIE WOLFSBURG Mülheim, 39 € ■ Lauf- und Gehgruppe für Menschen mit und ohne Handicaps 11:00 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Winzermarkt mit über 500 deutschen Weinen von 16 Winzern 14:00-0:00 THEODOR-HEUSS-PARK Soest ■ Raum der Stille mit Liegestühlen, leisen Klängen und meditativen Impulsen 10:00-16:00 ST. PETRI KIRCHE Soest, Eintritt frei ■ Brinkhoff‘s Brunnenfestival mit Livemusik, Fassanstich und Party bis Mitternacht 12:00 INNENSTADT Lünen, Eintritt frei ■ Sommerfest der IGS mit verkaufsoffenem Sonntag 13:00-18:00 LÜNEN SÜD Lünen ■ Streetlife Day Jugendkulturtag 11:00 LINDENBRAUEREI Unna, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Impulse Theater Festival „Delicate Instruments of Engagement“, fortlaufende performative Aktion mit Alexandra Pirici 11:00+ 15:00 KUNSTHALLE Düsseldorf RAUM KÖLN/BONN ■ Impulse Theater Festival „Guilty Landscapes“, Live-Installation von Dries Verhoeven; Einlass zur vollen und halben Stunde 16:00-23:00 STUDIOBÜHNE Köln ■ Impulse Theater Festival „Talk – Die Stadt von der anderen Seite sehen“ 18:30 SCHAUSPIEL Köln ■ Impulse Theater Festival Drei Monologe: „She She Pop“, „internil“, „Gintersdorfer/Klaßen“ 19:30 STUDIOBÜHNE Köln, 16,50 € (VVK) ■ Impulse Theater Festival „Sideshow meets Chez Icke“ mit Richard Lowdon, Gesine Danckwart 22:30 STUDIO- BÜHNE Köln ■ Impulse Theater Festival „Emotionale“ mit Peterlicht 0:00 STUDIOBÜHNE Köln ■ Tag der offenen Tür Einblicke in Filmstudium und -weiterbildung 11:00- 18:00 IFS INTERNATIONALE FILMSCHU- LE Köln OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: E.O.F.T. – European Outdoor Film Tour Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEE- BÜHNE/WESTFALENPARK 8-11 € Dortmund, RUHRGEBIET-WEST ■ Open-Air-Kino „Plötzlich Papa“ 19:30 BURG Dinslaken, 8/10 € (VVK/AK) RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Happy Burnout“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf SO 02 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Klavier-Festival Ruhr Martin Stadtfeld mit Werken von Buxtehude, Chopin, Heucke, Bach 18:00 SKULPTUREN- PARK WALDFRIEDEN Wuppertal, ausverkauft ■ Leichlinger Kunst- und Klangmeile „Musik und Kunst zeigen Wirkung“, Musik- und Kunstgruppen präsentieren sich 13:00-19:00 INNENSTADT Leichlingen RAUM BOCHUM/HERNE ■ BO-TON – Musikschule „JeKits- Tag“, Abschlusskonzert 14:00 ANNELIE- SE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum ■ 1000 JOYS ‚N‘ SOUNDS – Wettbewerbskonzert „Schalt ab, Spiel mit!“ 17:50 HALLE KÖNIG LUDWIG 1/2 Recklinghausen, 10/5 € ■ Komponisten im Porträt Kammerchor Recklinghausen mit Leitung Lucius Rühl 18:00 ST. ELISABETH KIRCHE Recklinghausen ■ The Chap Soul beim Stadtfest 16:00 INNENSTADT WATTENSCHEID Bochum DORTMUND ■ Sommer am U: Rockaway Beat Edy Edwards 15:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ The Hooters „Give the Music Back“ 19:00 STROBELS Dortmund ■ 8. Afro-Ruhr-Festival Familientag und Live-Konzerte von Afro-Gospel-Gruppen, Literatur und Bild-Reportagen 14:00 DIETRICH-KEUNING-HAUS Dortmund ■ Lucky Chops Brass Band aus New York City 20:00 JAZZCLUB DOMICIL ESSEN ■ Jazzduo „Well Off“ mit Bernhard Well und Guido Pyka 12:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Action Speakers Louder than Words Heptones, Silverstones, Kushart 18:00 DON‘T PANIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Blue Lake Jazz Ensemble Big- Band der Luisenschule 15:00 EUROPA FREILICHTBÜHNE Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Daniel Hope & Daniel Kauer „America“, Kammermusik mit Geige und Piano 20:00 KURHAUS Hamm ■ Sinfonische Blasmusik der Städtischen Musikschule mit Stücken aus Film, Musical, Jazz, Marsch- und Blasmusik 15:00 KURPARK Hamm ■ Kim Kalèko „This is a woman‘s voice III“, Soul, Jazz, Folk 18:00 WERKSTATT- GALERIE JAVANA Schwerte, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Halleluja, Martin Luther Kindermusical von Bernhard Schürkens und Ute Dahlke 15:00 SCHLOSS HORST Gelsenkirchen, 5 € RAUM DÜSSELDORF ■ Konzert zur Tour de France Grand Départ 18:00 BERGERKIRCHE Düsseldorf, 10/6 € ■ Lieder der Mendelssohns 17:00 OBERSCHLESISCHES LANDESMUSEUM Ratingen RAUM KÖLN/BONN ■ Kölner Chortreffen: Musaik + art&weise + d‘aCHORd, Pop, Gospel, Rock, Soul 18:00 STADTGARTEN Köln, Eintritt frei ■ Jimmy Eat Word + Special Guest: Razz 20:00 E-WERK Köln, 27 € (VVK) ■ Summerjam mit dabei Damian Marley, Bilderbuch, Dub FX, uvm., 3-tägiges Festival 14:00 FÜHLINGER SEE Köln, ab 128 € ■ The Delta Saints Rock, Soul 20:00 YARD CLUB@DIE KANTINE Köln, 14/18 € (VVK/AK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Film ab! Jubiläumskonzert „120 jahre Posaunenchor Cronenberg“, mit berühmten Filmmusiken 16:00 HISTORI- SCHE STADTHALLE Wuppertal ■ Kammermusik mit Klarinette mit Werken von u.a. Bach 11:00 HOCH- SCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEILUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei ■ Inspiration Ferien Vortragsabend der Violinenklasse 17:00 HOCHSCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEILUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei RAUM BOCHUM/HERNE ■ BO-TON – BoSy Familie 5 „Fisch und Vogel“ 11:00+ 13:00 ANNELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, 10- 14 € ■ Hagar eine Globe Opera Performance von Kainkollektiv 19:00 KAMMER- SPIELE Bochum, 12-35,50 € ESSEN ■ Titus – La clemenza di Tito Opera Seria in 2 Akten von Mozart 16:30 AAL- TO-THEATER Essen ■ Junge Meister mit Werken von Bach, Britten, Granadow, Paganini, Gogoncea uvm. 18:00 BÜRGERMEISTER- HAUS WERDEN Essen, 15/5 € RUHRGEBIET-WEST ■ klasse.klassik mini Konzerte für Familien mit Vorschulkindern und Kindergärten 11:00+ 15:00 THEATER DER STADT Duisburg, 5 € ■ Piano Extra Boris Bloch und Eduard Kiprsky spielen Werke von Franz Schubert, Sergej Rachmaninow, Robert Schumann, Franz Liszt und Frederic Chopin 19:00 MERCATORHALLE IM CITYPALAIS Duisburg, 10/25 € RUHRGEBIET-NORD ■ Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart 18:00 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen, 11-41 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Planet der Affen nach dem Roman von Pierre Boulle, Theaterproduktion der GLANZSTOFF Akademie der inklusiven Künste e.V. 18:00 THEATER AM ENGELS- GARTEN Wuppertal ■ Underground V mit Choreographien von Rainer Behr u.v.m. 20:00 RIEDEL COMMUNICATIONS Wuppertal, 20/13 € ■ Carmina Burana tänzerische Inszenierung nach dem Werk von Carl Orff, Premiere 18:00 OPERNHAUS Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 18:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Studio B. „Klassisch bunt“, Werkschau von Klassik bis HipHop 16:00 TEO OTTO THEATER Remscheid, 12/5 € ■ Männerfantasien Geschlechterrollen unter der Lupe 18:00 TALTONTHEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 14:00+ 19:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Angst Essen Seele Auf von Rainer Werner Fassbinder 19:30 PRINZ REGENT THEATER Bochum, 16/8 € ■ Gastspiel: Rosinenblues II „Ein Lese-Blues“ von und mit Rolf Dennemann 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum, 13/7 € ■ Lügen, Sex und Sahnetörtchen Komödie von Christian Weymayr 19:30 KLEINES THEATER Herne, 14 € ■ Alle meine Söhne von Arthur Miller 19:00-20:45 SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Die Wanne-Kops „Leichte Jungs und schwere Mädchen“ 17:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Kleinroxi Kindertheater: Hexenkuss und Zaubermus Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren 11:00 ROXI IM WIESENVIERTEL Witten, 4/5,50 € (VVK/AK) DORTMUND ■ Nach Manila Passionsspiel nach Ermittlungen in den Phillippinen von Laokoon 18:00 MEGASTORE Dortmund ■ Tschick von Wolfgang Herrndorf, ab 14 J. 18:00 KINDER & JUGENDTHEATER ■ Das Dschungelbuch Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg 16:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund, 7-9 € ■ Knockin‘ On Heaven’s Door Stück des Seniorentanztheaters 18:00 BALLETTZENTRUM WESTFALEN Dortmund ■ Dreier steht Kopf „Ein Stück für ALLE“ von Carsten Brandau im Sckelly, ab 4 J. 15:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ■ Der große Ringelnatz Abend mit Barbara Kleybold u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation 18:00 ROTO THE- ATER Dortmund, 15-19 € RUHRGEBIET-WEST ■ Herr Bork sucht ein Wort „Mitdenk-Vorstellung“, von Marielle van Sauers, Premiere 15:00 KOM‘MA THEATER Duisburg, 4/8 € ■ Tanztreff Offenes Tanzen nach Standard- und Lateinmusik 15:30-17:30 BE- GEGNUNGSSTÄTTE KLOSTER SAARN Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Don‘t worry, be happy „Die Glückspilze von Soest“ 17:00 ALTER SCHLACHTHOF Soest, 12 € (VVK) RUHRGEBIET-NORD ■ Mein Kampf Farce von G. Tabori, Gastspiel des Theaters Hof 19:30 MUSIK- THEATER IM REVIER – KLEINES HAUS Gelsenkirchen, 24,50 € RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „König Lear“ mit dem Neuen Globe Theater Potsdam 18:00 GLOBE Neuss KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ Best of Geierabend Open Air die schönsten Nummern ihres letzten Programms „Planet Pott“ 18:00 TANTE AMANDA Dortmund, 26/16 € ■ Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner Fritz Eckenga lädt ein, zu Gast: Martin Zingsheim 12:00 RWE FO- RUM | KINO IM U, 19,50/21 € (VVK/AK) ■ RuhrHOCHdeutsch Lioba Albus, Faith Cevikkollu, Robert Griess, Ape&Feuerstein: „Schlachtplatte extra scharf“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 24 € ESSEN ■ Lisa und Laura Goldfarb Double Trouble: „Jedwedes Übel ist ein Zwilling“ 18:00 KATAKOMBEN Essen, 12/15 € RUHRGEBIET-WEST ■ Tod unter Gurken Krimi-Lesung mit Kai Magnus Sting, Jochen Malmsheimer und Henning Venske 19:00 EBERTBAD Oberhausen VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ ClassicSpace Tschaikowsky – 5. Sinfonie 11:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 17:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Jules Verne Voyages Drei Reisen durch das Unmögliche 18:45 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum ■ OuterSpace mit Songs von Genesis, Peter Gabriel und Phil Collins 20:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 14:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:00+ 19:00 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:00 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ Deep Dive Chill, House und Lounge unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp und Live Einlagen 15:30 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund VORTRÄGE & LESUNGEN DORTMUND ■ Familien-Lesung: Wasser & Weltmeere 15:00 MONDO MIO! KIN- DERMUSEUM IM WESTFALENPARK Dortmund, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Segway-Tour Remscheid entlang der Trasse des Werkzeugs 10:00 HAUPT- BAHNHOF Remscheid, 60 € ■ Nützenberg und Varresbeck Stadtführung 11:00 BUSHALTESTELLE RA- BENWEG Wuppertal, 6,50 € ■ Burgbelebung der Wahren Bergischen Ritterschaft, Darstellung des Lebens auf der Burg 10:00 SCHLOSS BURG Solingen, 5/2,50 € ■ Sonntagsführung durch die Dauerausstellung „Tora und Textilien“ 15:00 BEGEGNUNGSSTÄTTE „ALTE SYNAGOGE“ Wuppertal, Eintritt frei 30.6.-4.7.2017 BEECKER KIRMES: JETZT IMMER AM ERSTEN JULI-WOCHENENDE. BEECKER-KIRMES.DE 07.2017 | HEINZ | 27


■ Magic the Gathering – Spieltreff 12:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Underground Metal Runners beim Schwebebahnlauf 13:30 UNDER- GROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Digimon – Adventure Chapter 2: Determination 17:00 UCI KINOWELT Bochum, 12 € ■ Flic Flac mit der neuen Show „Farblos“ 15:00+ 19:00 FESTPLATZ Bochum, 19-54 € ■ MINI meets NRW von Mini Fahrer für Mini Fahrer 10:00 JAHRHUNDERTHAL- LE Bochum, 5 € ■ 10. Wattenscheider Kulturnacht und 600 Jahre Wattenscheid WAT600 Jubiläumsparty, Tag der Wirtschaft 17:00 ALTER MARKT WATTEN- SCHEID Bochum ■ Kunst-Sonntag-Flottmann Führung durch den Skulpturenpark 14:00 FLOTTMANN-HALLEN Herne, Eintritt frei ■ Street Food Markt Kulinarische Köstlichkeiten auf dem Brauhof 12:00- 19:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, Eintritt frei ■ Von Kumpels und Kohle Kinderführung unter Tage ab 7 J. 15:00 BERG- BAU-MUSEUM Bochum, 2 € ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30, + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Sommerfest „Blaubüchsenvietel“, mit Kinderaktionen, Kaffee, Kuchen und Kunst 14:00-18:00 QUO VADIS Bochum ■ gesucht.gefunden.ausgegraben Führung durch die Dauerausstellung 14:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Revolution Jungsteinzeit Führung durch die Sonderausstellung 16:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄO- LOGIE Herne ■ Familiensonntag im LWL-Museum Grabungscamp spezial Programm für Kinder ab 8 J. 14:00+ 16:00 WESTFÄ- LISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄOLOGIE Herne ■ Workshop zur Familienforschung mit individueller Beratung 16:00- 18:00 ZECHE HANNOVER Bochum ■ Themenführung: Der Weg in die Tiefe zum Bergbau im Ruhrtal des 19. Jahrhunderts 14:30 ZECHE NACHTI- GALL Witten ■ Bildhauerworkshop für Erwachsene mit Christina Clasen, Anmeldung erforderlich 18:00-21:00 ZECHE NACHTIGALL Witten, 65 € inkl. Material und Eintritt DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund „Führung per Fahrrad“ 11:00+ 15:00 DEPOT Dortmund ■ f² Fotofestival Dortmund „Buchsalon“ mit Photobooks, Projektraum Fotografie, im Café Lehmitz 11:00 DEPOT Dortmund ■ f² Fotofestival Dortmund Vorträge: 11 h mit Uwe H.Martin, Frauke Huber, 13 h mit Barbara Dombrowski, 14:30 h mit Tom Nagy, 16 h mit Mattia Zoppellaro 11:00+ 13:00 + 14:30 + 16:00 DEPOT Dortmund ■ 22. Internationale Tattoo & Piercing Convention 11:00-21:00 WESTFALENHALLE Dortmund ■ Kinder-Aktion Basteln für Kinder zur Sonderaustellung „Alarmstufe Rot“, ab 6 J. 11:00-17:00 DASA Dortmund ■ StreetstyleCon Liveacts, Tanz, Brands, DJ Sets u.a. 11:00-21:00 WEST- FALENHALLE Dortmund ■ Mit Flux dem Fuchs ins Museum Workshop für Kinder ab 4 J., Anmeldung erforderlich 14:00-17:00 MUSEUM OSTWALL IM DORTMUNDER U, 8 € ■ Werkstatt Lichtkunst offener Workshop für Familien 14:00-17:00 MU- SEUM OSTWALL IM DORTMUNDER U, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Seegeflüster – Spaziergang rund um den Phoenix See“, mit Details zur Geschichte der Erlebnisoase, 1,5 Std. 17:00 HÖRDER BURG Dortmund, 9,90/4,43 € ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Dortmund – Industriedenkmal und Hafenliebe“, geführter Spaziergang, Schiffsrundfahrt und historische Straßenbahnfahrt, 4,5 Std. 11:30 KOKE- REI HANSA Dortmund, 29,50 € ESSEN ■ 2. Essener Wissenschaftssommer viele Aktionen der Universität Duisburg-Essen zum Mitmachen im Essener Innenstadtring 11:00-17:00 INNENSTADT Essen ■ Tag der Bewegung Auf Rädern, Rollen o. zu Fuß, Hauptsache beweglich 11:00-17:00 INNENSTADT Essen ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 13:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Spaziergang 11:00 MARGARETHEN- HÖHE Essen ■ Öffentliche Führung Schmiedevorführung 14:00 HALBACHHAMMER ■ Drachenboot-Festival Internationales Drachenboot Turnier, täglich ab 9 9:00 REGATTABAHN BALDENEY Essen, Eintritt frei ■ KinoEulen „Sommer, Wind & Wasser“, für Kinder ab 4 Jahren 11:00 ZECHE CARL Essen, 4/2,50 € ■ Drucken was das Zeug hält Akademie mit Susanne Faber in Kooperation mit der VHS Essen, 3 Tage 10:00-17:15 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 79 € + 40 € Materialkosten ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM, 14-22 € ■ Zeche fotogen Führung für Hobby- Fotografen 16:00-19:00 ZECHE ZOLLVER- EIN SCHACHT XII Essen, 18 € ■ Architekturführung durch das SANAA-Gebäude Rundgang durch den Bau des japanischen Archtiketurbüros SANAA 14:30-15:30 ZECHE ZOLLVEREIN/ SANAA Essen, 10 € ■ Vom Foto zum Bild Workshop mit Christoph Lörler 13:00-16:45 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTUR- WERKSTATT Essen, 80 € ■ Yoga auf 38 m Entspannung mit Ausblick 9:00-10:30 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen ■ Oldtimer meets Event Zeche Essen Oldtimer Treff 10:00 EVENT ZECHE Essen ■ Folkwang Preis Gala Präsentation der Preisträger/innen 17:00 FOLK- WANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE/NEUE AULA Essen, Eintritt frei ■ Matinee: Wer zahlt die Zeche? Intendant Christian Tombeil stellt das Programm der Saison 2017/2018 vor 11:15 CAFÉ CENTRAL Essen ■ Essen ... verwöhnt Gourmetmeile mit Unterhaltungsprogramm 11:00-20:00 INNENSTADT Essen RUHRGEBIET-WEST ■ 478. Beecker Kirmes mit rund 180 Geschäften und zahlreichen Attraktionen 11:00-0:00 BEECKER MARKTPLATZ Duisburg ■ Digimon – Adventure Chapter 2: Determination 17:00 UCI Duisburg, 12 € ■ Glückauf Zukunft! Fußball und Bergbau Multimediale Reise durch die Geschichte des Fußballs im Ruhrgebiet, Anmeldung: www.die-wolfsburg.de 14:15 DIE WOLFSBURG Mülheim, 39 € ■ Kinderkleider- und Spielzeugmarkt Markt für gebrauchte Kinderkleidung und gebrauchtes Spielzeug 11:00- 14:00 BEGEGNUNGSSTÄTTE FELDMANN- STIFTUNG Mülheim, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Industrienatur auf der Brache Vondern“, Forschungstour zu rund 450 Pflanzenarten, 2 Std. 15:00 HAUS RIPSHORST Oberhausen, 5/3 € ■ Brunch Frühstück und Mittagessen 11:00-14:00 PULP Duisburg, 13 €, Kinder bis 7 J. 6,50 € RUHRGEBIET-OST ■ Winzermarkt mit über 500 deutschen Weinen von 16 Winzern 12:00-20:00 THEODOR-HEUSS-PARK Soest ■ Sommerfest in der Geist 11:00- 15:00 INNENSTADT Lünen ■ Sonntagsführung für Jedermann Lokaltour: „Fräulein Müller-Lünenscheid und die Geschichte der Gasthäuser“ 15:00 RATHAUS Lünen, 7,50 € RUHRGEBIET-NORD ■ Opernführer 17:30 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen ■ Kräuterführungen im Ruhrgebiet mit Ursula Stratmann, Tour über die Halde 15:00-17:30 PARK WALTROP Waltrop, 20 € ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Zum Wohl“ 14:30 ALTES SCHIFFS- HEBEWERK HENRICHENBURG Waltrop RAUM DÜSSELDORF ■ Digimon – Adventure Chapter 2: Determination 17:00 UCI Düsseldorf, 12 € ■ Familienfest und Public Viewing zur Tour de France 10:00 NEANDERTHAL MU- SEUM Mettmann OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: The Beatles: Eight Days a Week „The Touring Years“, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Die Schöne und das Biest (3D)“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf MO 03 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Solinger Blues- und Jazzsession 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, Eintritt frei DORTMUND ■ Akkordeonorchester Unna-Königsborn (AO Unna) 19:00 CAFÉ AK- KORDEON IM FRITZ HENßLER HAUS ■ Klänge für die Seele Improvisationen von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker u.a. 20:00 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ■ Monday Night Session mit Opener Band 20:00 JAZZCLUB DOMICIL Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Montags-Reihe „Bluesanova“ 20:30 MEET MEAT Essen ■ Folkwang Woche Neue Musik Gastkonzert Studio Musikfabrik 19:30 FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE/ NEUE AULA Essen, 10/5 € RAUM KÖLN/BONN ■ The Avalanches 20:00 BÜRGER- HAUS STOLLWERCK Köln, 26 € (VVK) ■ Spoon + His Clancyness 20:00 GLO- RIA Köln, 24/29 € (VVK/AK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Schlagzeugabend „Solo und Kammermusik“ 19:30 HOCHSCHULE FÜR MU- SIK KÖLN/ABTEILUNG W‘TAL, Eintritt frei ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr „Beethoven-Sonaten“ mit Rudolf Buchbinder 20:00 PHILHARMONIE Essen, 15-55 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Underground V mit Choreographien von Rainer Behr u.v.m. 20:00 RIEDEL COMMUNICATIONS Wuppertal, 20/13 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Monty Python‘s Spamalot Musical basierend auf dem Film „Die Ritter der Kokosnuss“ 19:30-22:00 SCHAUSPIEL- HAUS Bochum ■ Der Herr der Fliegen von William Golding 19:00 KAMMERSPIELE Bochum, 12/6 € ■ Tschick nach dem Roman von Wolfgang Herrndor 11:00 FLOTTMANN-HAL- LEN Herne, 12/6 € RUHRGEBIET-WEST ■ Ein Augenblick vor dem Sterben von Sergi Belbel 20:00 THEATER DER STADT Duisburg, 11 € RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „A Midsummer Nigh‘s Dream“ mit dem The Handle- Bards, London 15:00+ 20:00 GLOBE Neuss KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ NightWash Comedy mit Lena Liebkind + Bastian Bielendorfer, Moderation: Quichotte 19:00 HAUPTBAHNHOF Dortmund, Eintritt frei ■ RuhrHOCHdeutsch Martin Zingsheim: „Kopfkino“, inkl. Pommes, Currywurst und Bier 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 20 € RUHRGEBIET-NORD ■ Herbert Knebel „Im Liegen gehts!“ 20:00 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen, Ausverkauft PARTYS RUHRGEBIET-WEST ■ Oma Anne‘s Oldieshow Evergreens und Rockklänge 19:00 ANNE TRÄN- KE Duisburg, Eintritt frei VORTRÄGE & LESUNGEN BERGISCHES LAND ■ Aufnahmetag des Weiterbildungskollegs Informationen zu den verschiedenen Ausbildungswegen 9:30- 21:30 WEITERBILDUNGSKOLLEG AM ÖL- BERG – ABENDREALSCHULE Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Zum Glück die Krise Katastrophengeschichten kreuzen sich mit Glücksbotschaften, Studierende lesen ihre Texte aus dem „Selber-Schreiben“-Seminar vor 20:00 UNIKAT CLUB Witten ESSEN ■ grenzen los Thomas Rother im Gespräch mit Oliver Scheytt 20:00 PROUST WÖRTER + TÖNE Essen DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Treff der Religionen „Eine Begegnung junger Menschen ab 16 Jahren“ 19:00 KATH. HOCHSCHULGEMEINDE Wuppertal ■ Offener Abend Informationen zu Trennungs- und Scheidungsfragen 10:00 FRAUENBERATUNG UND SELBSTHILFE Wuppertal ■ Aufnahmetag des Weiterbildungskollegs Informationen zu den verschiedenen Ausbildungswegen 9:30- 21:30 WEITERBILDUNGSKOLLEG AM ÖL- BERG – ABENDREALSCHULE DER STADT Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Monatlicher Treff des Arbeitskreises Volkssternwarte Recklinghausen Präsentation der neuen Astrofotografien 19:30 WESTF. VOLKSSTERN- WARTE Recklinghausen DORTMUND ■ 7. Dortmunder Tresen-Filmfestival Kurzfilmprogramme auf fünf Tage verteilt in verschiedenen lokalen Bars 20:00 HERR WALTER – SCHMIEDINGHA- FEN Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Führung für Menschen mit Demenz 15:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:00-13:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € RUHRGEBIET-WEST ■ 478. Beecker Kirmes mit rund 180 Geschäften und zahlreichen Attraktionen 15:00-0:00 BEECKER MARKTPLATZ Duisburg ■ Tanz- & Fitnessgruppe „Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba“ für alle Frauen ab 16 J. 17:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Spieltreff Workshop 17:00 GRAM- MATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Plenum 17:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim RUHRGEBIET-NORD ■ Offene Schlossführung 18:00 SCHLOSS HORST Gelsenkirchen, Eintritt frei OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Moonlight Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € DI 04 KONZERTE ESSEN ■ Improvisationskonzert mit Borbecker Ensembles Borbecker Jazzcombo, Blockflötenesemble der Folkwang Musikschule 18:00 SCHLOSS BORBECK/ THEATER EXTRA Essen, Eintritt frei ■ Klassenabend Akkordeon Solo und Kammermusik für Akkordeon 19:30 FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE/ KAMMERMUSIKSAAL Essen, 5/3 € ■ Folkwang Woche Neue Musik Akusmatik 19:30 FOLKWANG UNIVERSI- TÄT DER KÜNSTE/NEUE AULA, 5/3 € ■ Semesterabschlusskonzert der Folkwang Big Band 19:30 DOMSTU- BEN WERDEN Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Brendas Night Brenda Boykin (Vocals), Roman Babik (Keys), Detlef Höller (Gitarre), Andy Pilger (Drums) 20:30 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ Heides Rock‘n‘Bottle Night handgemachte Rockmusik & Flaschenbier für 2,50 € 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Depeche Mode „Global Spirit Tour“ 19:45 VELTINS ARENA AUF SCHALKE Gelsenkirchen, ab 75,85 € RAUM DÜSSELDORF ■ Spanischer Abend: Rafael de Alcala 19:00 ZAKK Düsseldorf, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ Chris de Burgh & Band 20:00 THE- ATER AM TANZBRUNNEN Köln, ab 64 € (VVK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Klavier-Festival Ruhr Fuga y Misterio mit Sergio Tiempo, Werke von Beethoven, Ravel, Prokofjew, Moleiro u.a. 20:00 KULTURFABRIK IBACH-HAUS Schwelm, 18-45 € DORTMUND ■ natur_erlebnis 10. Philharmonisches Konzert mit der 3. Sinfonie in d-Moll von Gustav Mahler 20:00 KONZERTHAUS ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr Meisterkurs mit Sir András Schiff 15:00 HAUS FUHR Essen, Eintritt frei TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Planet der Affen nach dem Roman von Pierre Boulle, Theaterproduktion der GLANZSTOFF Akademie der inklusiven Künste e.V. 19:30 THEATER AM ENGELS- GARTEN Wuppertal ■ Tigermilch nach dem Buch von Stefanie de Valesco, ab 15 J., mit Publikumsgespräch 9:00 THEATER- UND KONZERT- HAUS Solingen, 9,90/6 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ DON QUIJOTE: Die Welt, so wie sie ist grubengold-Projekt 19:30 PRINZ REGENT THEATER Bochum, 16/8 € ■ Gastspiel: Ausbilder Schmidt „Weltfrieden...notfalls mit Gewalt!“ 20:00 KLEINES THEATER Herne, 16 € ■ Romeo und Julia von William Shakespeare 19:30-22:30 SCHAUSPIEL- HAUS Bochum, 16,50-32,50 € ■ Der Herr der Fliegen von William Golding 10:00 KAMMERSPIELE Bochum, 12/6 € ■ Arc De Triomphe nach dem Roman von Erich Maria Remarque 19:30-22:40 KAMMERSPIELE Bochum, 8-32,50 € ■ Tschick nach dem Roman von Wolfgang Herrndor 11:00+ 14:00 FLOTT- MANN-HALLEN Herne, 12/6 € ■ Durchdrehen! Festival für junge Tänzer aus sieben Städten NRWs, Anmeldung erforderlich 11:00-16:30 HEN- RICHSHÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, Eintritt frei ■ Kurt & Die Anderen Improvisationstheater 20:00 ROXI IM WIESENVIER- TEL Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ■ Patrick anderthalb gleichgeschlechtliche Beziehungskomödie von Michal Druker 20:00 WICHERN KULTUR- ZENTRUM Dortmund, 15/12 € RUHRGEBIET-WEST ■ Die Hütte im Wald von Simon Paul Schneider 20:00 THEATER DER STADT Duisburg, 11 € RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „Pierre Corneille: Le Cid“, Atelier Théatre Actuel, Paris 20:00 GLOBE Neuss KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Spiegelzelt-Ensemble „Bei Kuballa anne Bude“, inkl. 5-Gang-Menü und Getränken 20:00 SPIE- GELZELT AM STEINERNEN TURM, 49 € ESSEN ■ NightWash Comedy mit Thomas Schmidt + Quichotte, Moderation: Tahnee 19:00 HAUPTBAHNHOF Essen, Eintritt frei VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 14:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen VORTRÄGE & LESUNGEN DORTMUND ■ Viktor Staudt liest „Die Geschichte meines Selbstmords – und wie ich das Leben wiederfand“ 19:00 LWL-KLINIK – WESTFÄLISCHES ZENTRUM FÜR PSYCHA- TRIE Dortmund, 6 € ESSEN ■ Religiöse Vielfalt und Migration im Ruhrgebiet heute Vortrag von Prof. Dr. Volkhard Krech 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Zeichenzone Offener Treff für Portrait- und Aktzeichnen 19:30 NEUER KUNSTVEREIN WUPPERTAL E.V., 2 € ■ Trauercafe offenes Gesprächsangebot für Trauernde 16:00 TREFF Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Russen kommen – Das Hörspiel Studierende der Uni Witten/Herdecke präsentieren das Hörspiel 20:00 UNI- KAT CLUB Witten ■ Senlima – offenes Angebot für LSBTI bis 27 mit Flucht- oder Einwanderungsgeschichte 18:00-21:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum ESSEN ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block KOKEREI ZOLLVER- EIN Essen, 60 € Der Summerjam verbindet ■ Das „Summerjam“-Festival an der „Cologne Bay“ verbindet nicht nur die Genres Reggae, HipHop, Elektro und New- Folk, es holt auch ganz unterschiedliche Künstler verschiedener Generationen auf die Bühne(n) am Fühlinger See in Köln. Vom 30.6.-2.7. reisen z.B. Damian „Jr. Gong“ Marley, Patrice, NAS, Sido, G-Eazy und Joy Denalane an. Ruhr-in-Love ist für alle da ■ Die elektronische Familie kommt am 1.7. wieder zusammen – und zwar im Oberhausener OlgaPark. „Ruhrin-Love“ bietet den ganzen Tag lang House, Techno, Trance und Hardcore auf satten 40 Bühnen. Glück, Musik, Bierchen, Chillen geht dann u.a. mit Danielle Diaz, Lexy & K-Paul, Ostblockschlampen, Cuebrick, Moksi und Pappenheimer. 3D-Open-Air: Kraftwerk radeln in Düsseldorf ■ Da in diesem Jahr die „Tour de France“ in Düsseldorf startet, musste natürlich ein passendes Rahmenprogramm her: So kommen am 1.7. in der Landeshauptstadt nicht nur Radsport-Fans auf ihre Kosten, sondern auch die der Gruppe Kraftwerk. Ralf Hütter & Anhang elektrisieren in der Kulisse des Ehrenhofs (Support-Act: Air). ■ GOP extra: Ingas Garten@Grüne Hauptstadt Essen Familien-Kinder- Mitmach-Konzert mit selbstkomponierten Liedern von Heiko Fänger 11:00+14:00 + 17:00 GOP. VARIETÉ THEATER Essen, 6/3 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € RUHRGEBIET-WEST ■ 478. Beecker Kirmes mit rund 180 Geschäften und zahlreichen Attraktionen 15:00-0:00 BEECKER MARKTPLATZ Duisburg ■ Blick hinter die Kulissen Öffentliche Bühnenführung 16:30 THEATER DER STADT Duisburg, 5 € ■ Anarchists Teapot 19:00 DRUCK- LUFT Oberhausen ■ Saarner Tanz-Café Live-Musik von Dieter & Fred 14:30 BEGEGNUNGSSTÄT- TE KLOSTER SAARN Mülheim, 3 € ■ Forum für junge Pianist/innen 19:30 FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE | STANDORT DUISBURG/KLEI- NER KONZERTSAAL Duisburg, 5/3 € ■ Klettern Infos auf: az-muelheim.de/ kletterwand 19:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim ■ Jonglieren Infos auf: az-muelheim. de/jongliertreff 20:00 AUTONOMES ZEN- TRUM Mülheim ■ Radwerkstatt 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Lite-Raten – das Quiz um Bücher offenes Bücherquiz geleitet von Dirk Bruchman 18:30 ALLERWELTHAUS Hagen, Eintritt frei ■ Frauencafe Gespräche, Spiele, Bewegung, Handarbeit 15:30-18:00 ART-ECK GALERIE/PERSILUHRPASSAGE Lünen RUHRGEBIET-NORD ■ FilmClub OstVest Lachsfischen im Jemen 19:30 BÜCHERWURM Datteln, 3 € OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Abgang mit Stil Krimi/Komödie, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/ WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € MI 05 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Fachwerk Coverband mit Bianca Rosa Klever und Wolf Haumann, „Gala der schönsten Melodien“ 20:00 KLOSTERKIR- CHE Remscheid-Lennep, 20/22 € ■ Acoustic Only mit Atuin und Timo Brandt, Indie-Folk, Singer/Songwriter 20:00 BANDFABRIK Wuppertal, 10 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ BO-TON – Musikschule 1. Jazz- Sommerkonzert, Modern Jazz, Swing, Ethno-, Funky Jazz 20:00 ANNELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, Eintritt frei ■ Sean Koch Trio European Summer Tour 2017, leichte Vibes des südafrikanischen Surferlebens 20:00 ROXI IM WIE- SENVIERTEL Witten, 10-14 € ESSEN ■ Metal Mittwoch Nocturnal Blasphemies und Demise Empire 19:00 DON‘T PANIC Essen ■ Just in Time I Konzert der Kompositionsklassen 19:30 FOLKWANG UNI/ PINA BAUSCH THEATER Essen, 5/3 € RUHRGEBIET-WEST ■ Belle Roscoe New Wave Indie Pop & Folk Rock 20:00 EUROPA FREILICHT- BÜHNE Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Pub Music Night: Alan Green in der Gaststätte des Kulturhauses 20:00 AL- TER SCHLACHTHOF Soest, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Vocalensemble Gelsenkirchen „Cantemus Chorissimo“ 19:30 SCHLOSS HORST Gelsenkirchen, 10 € RAUM DÜSSELDORF ■ 12. Internationaler Musiksommer mit Rebeca Lane 20:30 ZAKK Düsseldorf, 10/12 € (VVK/AK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Klavier-Festival Ruhr heute mit: Gabriela Montero, Improvisation 20:00 HISTORISCHE STADTHALLE Wuppertal ■ Gitarrenabend „Gitarrenmusik aus vier Jahrhunderten“ 19:30 HOCHSCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEILUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei DORTMUND ■ natur_erlebnis 10. Philharmonisches Konzert mit der 3. Sinfonie in d-Moll von Gustav Mahler 20:00 KONZERTHAUS Dortmund ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr Meisterkurs mit Sir András Schiff 11:00+ 14:00 HAUS FUHR Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Wo die wilden Kerle wohnen von Oliver Knussen 11:00 THEATER DER STADT Duisburg, 8-18 € RUHRGEBIET-OST ■ Höchste Zeit für Mozart Werke von Mozart mit Matthias Kirschnereit, der Deutschen Kammerakademie Neuss und Frank Beermann 20:00 GUT KUMP Hamm TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Das Dschungelbuch Puppentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THE- ATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € ■ Ich brauch nicht viel zum Leben Musical von und mit geflüchteten Menschen 19:00 COBRA Solingen, 3/5 € (VVK/AK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Gastspiel: Ausbilder Schmidt „Weltfrieden...notfalls mit Gewalt!“ 20:00 KLEINES THEATER Herne, 16 € ■ Regiewerkstatt 2017: Hystopia/Augenblicke Junge Regietalente zeigen ihre ersten Arbeiten 17:00 THEA- TER UNTEN@SCHAUSPIELHAUS Bochum SUMMERJAM.DE 28 | HEINZ | 07.2017


DO 06.07. FR 07.07. SA 08.07. SO 09.07. 17.00 MEINE ZEIT 1LIVE-BÜHNE ABRAMOWICZ HEINZ-BÜHNE RICHARD ISTEL SPARKASSEN-BÜHNE 17.45 BEN REDELINGS TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 18.00 RUHRCOMER FESTIVAL COOLIBRI-STAGE@RIFF - DIE 4 SIEGER DER VORAUSSCHEIDUNGEN 18.15 WOMAN 1LIVE-BÜHNE THE PICTUREBOOKS HEINZ-BÜHNE JONA BIRD SPARKASSEN-BÜHNE 19.00 DEVO-TION TRAILER WORTSCHATZBÜHNE TOMATETE KOCHMOMENTE WHISKERLAD CAFÉ KONKRET 19.30 ABAY 1LIVE-BÜHNE TURBOBIER HEINZ-BÜHNE THE DEAD LOVERS SPARKASSEN-BÜHNE 20.00 THE SMIGX MANDRAGORA THE DESERT COMPANY ZACHER 20.15 LELAND P. VS B-BANDE TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 20.45 ALICE MERTON 1LIVE-BÜHNE MONTREAL HEINZ-BÜHNE THE BLUE POETS SPARKASSEN-BÜHNE 21.15 RUHRCOMER FESTIVAL COOLIBRI-STAGE@RIFF -MOWAH (VORJAHRESSIEGER) 22.00 2BLUE FLASHBACKS DOUBLE CRUSH SYNDROME DIE TROMPETE 22.30 RUHRCOMER FESTIVAL COOLIBRI-STAGE@RIFF - SIEGEREHRUNG !!! Support your local Festival! Bochum Total finanziert sich durch den Verkauf von Speisen, Getränken und unseren Festival Supporter-Artikeln. Wenn Ihr Bochum Total unterstützen wollt, lasst Eure Flaschen und Rucksäcke zu Hause und kauft an den Ständen vor Ort. Die Allermeisten haben faire Preise! Das ist viel billiger, als fetten Eintritt (wie bei den meisten Festivals) zu zahlen. Und es hilft uns, Bochum Total am Leben zu erhalten. Unterstützt Bochum Total. Kauft vor Ort. 17.00 LOTTE 1LIVE-BÜHNE GOODBYE FAIRGROUND HEINZ-BÜHNE TANTE MAYER SPARKASSEN-BÜHNE 17.45 SCIENCE SLAM TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 18.15 JULIAN PHILIPP DAVID 1LIVE-BÜHNE VAL SINESTRA HEINZ-BÜHNE WIEWIÓRKA NA DRZEWIE SPARKASSEN-BÜHNE 18.30 THE JUICY DOLLS COOLIBRI-STAGE@RIFF 19.00 SCIENCESLAM TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 19.30 HEISSKALT 1LIVE-BÜHNE IMMINENCE HEINZ-BÜHNE FLOOOT SPARKASSEN-BÜHNE WALKING ON RIVERS COOLIBRI-STAGE@RIFF 20.00 KUMPEL ANTON PINTE 20.15 SCIENCE SLAM TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 20.30 MOGLEBAUM COOLIBRI-STAGE@RIFF 20.45 ALICE FRANCIS 1LIVE-BÜHNE ANY GIVEN DAY HEINZ-BÜHNE ALPHA BOYS SPARKASSEN-BÜHNE 21.00 DORIS KLIT UND BLASORCHESTER THREE SIXTY 21.15 THE BALLROOM ROCKETS TUCHOLSKY 21.30 MUNDWERK-CREW COOLIBRI-STAGE@RIFF 22.00 REVOLVING COMPASS TRAILER WORTSCHATZBÜHNE FLEXO RODRIGUEZ/OLDSTYLES BEST DIE TROMPETE ROTUNDE IS BACK (PROGRAMM S.26) ROTUNDE THE CROSSHEADS ZACHER 22.15 WILL AND THE PEOPLE SPARKASSEN-BÜHNE 22.30 DINOSAUR PILE-UP COOLIBRI-STAGE@RIFF RATATOUILLE ROTUNDE 15.00 JANOU SPARKASSEN-BÜHNE 15.30 NADINE BLIDA TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 15.45 ELIA SPARKASSEN-BÜHNE 16.30 MOSES W. TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 17.00 ALIDAXO 1LIVE-BÜHNE NEUFUNDLAND HEINZ-BÜHNE LARA SNOW SPARKASSEN-BÜHNE 17.45 MATTHIAS REUTER TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 18.15 FAYZEN 1LIVE-BÜHNE JO HARTMANN HEINZ-BÜHNE GURR SPARKASSEN-BÜHNE 18.30 ANTIFUCHS COOLIBRI-STAGE@RIFF 18.45 OLIVER HILBRING/MICHAEL HOLTSCHULTE TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 19.30 FOTOS 1LIVE-BÜHNE KMPFSPRT HEINZ-BÜHNE ILLEGALE FARBEN SPARKASSEN-BÜHNE EAST INDIAN ELEPHANT COOLIBRI-STAGE@RIFF NOSFERATU - EINE SYMPHONIE D. GRAUENS ROTTSTR 5 THEATER 20.15 HAYNRICH TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 20.30 SCHAFE & WÖLFE COOLIBRI-STAGE@RIFF 20.45 POHLMANN 1LIVE-BÜHNE WHO KILLED BRUCE LEE HEINZ-BÜHNE THE RIPTIDE MOVEMENT SPARKASSEN-BÜHNE 21.00 THE SWINGING BALLROOM ORCHESTRA TUCHOLSKY LOS GERLACHOS THREE SIXTY TANTE MAYER ZACHER 21.30 CAPTAIN DISKO COOLIBRI-STAGE@RIFF 22.00 THE CROSSHEADS TRAILER WORTSCHATZBÜHNE ROTUNDE IS BACK (PROGRAMM S.26 ROTUNDE ALPHA BOYS DIE TROMPETE 22.15 ZIGGY ALBERTS SPARKASSENBÜHNE 22.30 KOCHKRAFT DURCH KMA COOLIBRI-STAGE@RIFF 15.00 DVKES SPARKASSEN-BÜHNE ANJA LIEDTKE & THOMAS AIGNER TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 15.50 EN ROUTE TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 16.00 COMING DOWN SPARKASSEN-BÜHNE 16.15 NILS-CHRISTOPHER TRIO TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 17.00 GOLF 1LIVE-BÜHNE LOST IN LUCY HEINZ-BÜHNE OLIVER SPARKASSEN-BÜHNE 17.45 SARAH LAHN TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 18.15 LOUKA 1LIVE-BÜHNE BRETT HEINZ-BÜHNE CASA D‘ LOCOS SPARKASSEN-BÜHNE 19.00 DIE ZELTEN TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 19.30 CARPARK NORTH 1LIVE-BÜHNE STAUBKIND HEINZ-BÜHNE FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE SPARKASSEN-BÜHNE 20.15 KLAUS MÄRKERT TRAILER WORTSCHATZBÜHNE 20.45 MOOP MAMA 1LIVE-BÜHNE BLUES PILLS HEINZ-BÜHNE PAMELA FALCON SPARKASSEN-BÜHNE 21.15 SARAJANE TUCHOLSKY 22.00 INADREAM FLASHBACKS FINAL CALL - DIE ABSCHLUSSPARTY RIFF Donnerstag: DJ OGC‘s BlackVibes (All kind of black music) Freitag: Klaus Bader „A Dynamic Meditation“ Samstag: Klaus Bader „Dance Electric“ Sonntag: DJ OGC „Game!Over“ (Charts Elektro ro mix) mix) Do+Fr ab 17 Uhr, Sa ab 15 Uhr So ab 15 Uhr rund um die Wortschatzbühne GAME-Bühne www.bochum-total.de


■ DON QUIJOTE: Die Welt, so wie sie ist grubengold-Projekt 19:30 PRINZ REGENT THEATER Bochum, 16/8 € ■ Gefährliche Liebschaften von Christopher Hampton 19:30-22:30 SCHAUSPIELHAUS Bochum, 16,50- 32,50 € ■ Kampf des Negers und der Hunde von Bernard-Marie Koltes 19:30- 21:30 KAMMERSPIELE Bochum, 10 € ■ Tschick nach dem Roman von Wolfgang Herrndor 11:00 FLOTTMANN-HAL- LEN Herne, 12/6 € DORTMUND ■ Nach Manila Passionsspiel nach Ermittlungen in den Phillippinen von Laokoon 19:30 MEGASTORE Dortmund ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ESSEN ■ 3 BY EKMAN „Flockwork“ – „Tuplet“ – „Tyll“, Ballettabend mit Werken von Alexander Ekman 19:00 AALTO-THE- ATER Essen ■ Orthello in Not VHS-Theaterstück von Gabi Dauenhauer 20:00 THEATER COURAGE Essen, 10-16 € ■ Superhero nach dem Roman von Anthony McCarten, Theaterfassung von Karsten Dahlem + Carola Hannusch 19:00 CASA Essen, 17 € RUHRGEBIET-WEST ■ Mario und der Zauberer nach Thomas Mann 20:00 THEATER DER STADT Duisburg, 12 € RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „Pony Camp: Troilus & Cressida“ mit der Otto- Falckenberg-Schule, München 20:00 GLO- BE Neuss KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ Heute Nacht mit Helge „Die Late Night Show zu Gast im Zirkuszelt“, The- ma: Freaks, Gastgeber: Helge Salnikau 20:00 DRUSENBERGSCHULE Bochum, 12/8 € DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Frank Goosen: „Durst und Heimweh – Geschichten von unterwegs“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEI- NERNEN TURM Dortmund, 24 € ESSEN ■ Poetry Slam 20:00 HELDENBAR IM GRILLO Essen, 8 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Tabaluga und die Zeichen der Zeit Musikshow für Kinder ab 6 Jahren 16h PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Nordland Musikshow mit Edvard Grieg (1843-1907) unterm Sternenhimmel 19h PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Chaos and Order A Mathematic Symphony 20:15 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 20:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 18:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Happy Mittwoch mit 3 Stunden Happy Hour 20:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ New York Nights Live-Act-Party mit Pamela Falcon & Band + hochkarätigen Gastmusikern, 19-20 h Buffet (3 €) 19:00 RIFF Bochum, 7,50 € ESSEN ■ ÜberSTUNDEN elektronische After- WorkParty 19:00 LOCA 71 Essen VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ ExoMars 2016 – Europa auf dem Weg zum Mars Vortrag über das neue europäische Marsprojekt 19:30 WESTF. VOLKSSTERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Beats, Bear & Bingo Bingo-Party 20:00 SWANE CAFÉ Wuppertal, Eintritt frei ■ ansprechBar offenes Gesprächsangebot 13:00 CAFÉ ENGEL Wuppertal ■ Gestorben im guten Namen Führung über den jüdischen Friedhof mit Christine Hartung 18:00 ALTER JÜDI- SCHER FRIEDHOF Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Improkids Theater-Workshop für Kinder und Jugendliche 17:00-18:30 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei DORTMUND ■ Take Your Chance Infoveranstaltung zu Freiwilligendienst in Europa für junge Leute 15:30 AUSLANDSGESELL- SCHAFT NRW E.V. Dortmund, Eintritt frei ■ 7. Dortmunder Tresen-Filmfestival „Filme – nix als Filme?“ 20:00 SU- BROSA Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Experiment Kleingarten Gemeinschaftsgarten von Zollverein mittendrin, Ort: Gartenanlage am Ende der Vinzenzstraße in 45141 Essen 16:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ 4th FULL SPIN International Physical Theatre Festival Essen schillerndes, hoch kreatives Panoptikum der körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, 15 Produktionen 18:00 ZECHE CARL/ MASCHINENHAUS Essen, 15/8 € ■ Schnupperstudientag Informationen zu den Fachbereichen Bildhauerei/ Plastik, Malerei/Grafik & Fotografie/Medien, Anmeldung erforderlich 10:00-15:00 HOCHSCHULE DER BILDENDEN KÜNSTE ESSEN (HBK ESSEN) Essen, Eintritt frei TICKETS UNTER WWW.P-PROMOTION.INFO sowie an allen bekannten Vorverkaufs stellen TICKETHOTLINE 06073-722 740 RUHRGEBIET-WEST ■ Ärger dich nicht! Spieleabend 18:00 DRUCKLUFT Oberhausen, Eintritt frei ■ Retro Spieleabend „komm früh, spiel Monopolü“ 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Ohrwurmsingen im Schalander 19:30 LINDENBRAUEREI Unna, 10 € RUHRGEBIET-NORD ■ Willkommen bei den Hartmanns Filmvorführung 19:30 KULTUR- ZENTRUM HOF JÜNGER Bottrop, 5 € RAUM DÜSSELDORF ■ Bogenschießen an der Steinzeitwerkstatt 16:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann, Eintritt frei OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: You‘ll Never Walk Alone – Die Geschichte eines Songs Doku, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WEST- FALENPARK Dortmund, 8-11 € DO 06 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Cat Ballou Kölsche Mundart Band 20:00 COBRA Solingen, 27,90 € (VVK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ Menue & Music mit Gitarren-Live- Musik (nur bei gutem Wetter) 19:00 KEMNADER SEE/HAUS OVENEY Bochum, Eintritt frei, Barbecue 19,80 € ■ Klavier-Festival Ruhr „The Americas: Rhapsody in Blue“, Denis Matsuev u. Bochumer Symphoniker mit Werken von Gershwin, Copland, Márquez 20:00 ANNE- LIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, ausverkauft ■ Bochum Total Festival, heute: Meine Zeit, Jona Bird, Abramowicz, Ben Redelings u.v.m. 17:00-23:30 BERMUDA3ECK Bochum, Eintritt frei ■ A Tribute to Johnny Cash Eine musikalische Spurensuche 19:30-22:00 SCHAUSPIELHAUS Bochum, 16,50- 32,50 € ESSEN ■ Jazz Report mit Jazz Esemble der Folkwang Musikschule 19:00 FOLKWANG MUSIKSCHULE Essen, Eintitt frei ■ Folkwang Woche Neue Musik Just in Time II 19:30 FOLKWANG UNIVER- SITÄT DER KÜNSTE/NEUE AULA Essen, 5/3 € RUHRGEBIET-WEST ■ Jazz auf‘m Platz Still On A Mission spielen Blues, Soul, Rhythm‘n Blues, Rock‘n Roll 19:30 KÖNIG-HEINRICH- PLATZ Duisburg, Eintritt frei ■ klasse.klassik junior Familien- und Schulkonzerte für alle ab 6 Jahren 19:00 THEATER DER STADT Duisburg, 5/9 € ■ Fantastival 2017 NENA (Zusatztermin) 20:00 FREILICHTBÜHNE BURGTHE- ATER Dinslaken, 57,50 € ■ Duisburger Spätschicht Abendmarkt 19:00 KÖNIG-HEINRICH-PLATZ Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Jeff Young Singer/Songwriter 20:00 LINDENBRAUEREI Unna, Eintritt frei ■ Originalton – Der Butterwegge Folk & Alko-Pop 20:00 SPATZ UND WAL Unna, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ 12. Internationaler Musiksommer mit The Hooters 20:00 ZAKK Düsseldorf, 35 € (VVK) RAUM KÖLN/BONN ■ Sarah Connor „Muttersprache“ 19:30 KUNST!RASEN@RHEINAUE Bonn, 29,70 € (VVK) OPER & KLASSIK ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr Meisterkurs mit Sir András Schiff 11:00+ 14:00 HAUS FUHR Essen, Eintritt frei TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € ■ Bääm – das Sommer-Special Springmaus Improvisationstheater 20:00 KLOSTERKIRCHE Remscheid-Lennep, ausverkauft RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Regiewerkstatt 2017: Augenblicke Junge Regietalente zeigen ihre ersten Arbeiten 17:00 THEATER UNTEN@ SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Impro Theater Jam Eine Bühne zum Ausprobieren 19:30 ROXI IM WIE- SENVIERTEL Witten, Pay what you want DORTMUND ■ Die Borderline Prozession „Ein Loop um das, was uns trennt“ von K. Voges, D. Baumann und A. Kerlin 19:30 ME- GASTORE Dortmund ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ■ Big Spot Präsentation der „Kultur und Schule“ Projekte 10:00 THEATER IM DEPOT Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Orthello in Not VHS-Theaterstück von Gabi Dauenhauer 20:00 THEATER COURAGE Essen, 10-16 € ■ Pussy Riots Aufstand in drei Akkorden von Magz Barrwasser + Florian Heller 19:00 BOX/GRILLO-THEATER Essen, 17 € ■ Das Leben des Galilei Schauspiel von Bertolt Brecht mit Musik von Hanns Eisler 19:30 GRILLO-THEATER Essen, 14- 29 € RUHRGEBIET-WEST ■ Theater am Donnerstag „Wonderland“ und „Glück“ 19:00 EUROPA FREILICHTBÜHNE Mülheim ■ Altenberger Tanztreff Tanzen hält jung & fit 15:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 3 € ■ Weiße Nächte abwechslungsreiche Inszenierungen des Theater an der Ruhr und ein Konzertprogramm, Termine unter http://theater-an-der-ruhr.de/reihen/ weisse-naechte-2017/ 18:00 RAFFEL- BERGPARK Mülheim RUHRGEBIET-NORD ■ Ingolf macht freude, Musiktheater von Daniel Kötter u. Hannes Seidl 19:30 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „Pony Camp: Troilus & Cressida“ mit der Otto- Flackenberg-Schule, München 20:00 GLO- BE Neuss KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Frank Goosen: „Durst und Heimweh – Geschichten von unterwegs“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEI- NERNEN TURM Dortmund, 24 € RAUM KÖLN/BONN ■ NightWash Comedy mit Jan van Weyde + Horst Fyrguth, Moderation: Bastian Bielendorfer 19:00 KÖLN HAUPT- BAHNHOF Köln, Eintritt frei VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sterne über dem Ruhrgebiet Planetarium Live mit Prof. Dr. Susanne Hüttemeister 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 20:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ El Bote de Salsa Musik- und Tanzveranstaltung mit Salsa, Merengue, Bachata von Dj Arturito, nur bei gutem Wetter 17:00 HERR WALTER – SCHMIE- DINGHAFEN Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Karaoke Schlager, Rock u.v.m., mit Preisen 20:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Düsterdisco EBM, Wave, Synthie- Pop, Indie, 80s 21:00 ZENTRUM ALTEN- BERG Oberhausen, 3 € + 2 € Mvz. VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Gigi Louisoder: Freche Texte zum Schmunzeln und Nachdenken Kurzgeschichten 19:00 MODEBOUTIQUE MODELA Hattingen, 6 € inkl. Verzehr ■ Das magische Baumhaus junior: Suche nach dem Piratenschatz Vorleseaktion für Kinder ab 4 16:30 HAUPTBIBLIOTHEK HERNE-WANNE Herne, Eintritt frei ■ Tierrettergeschichten Vorleseaktion für Kinder ab 6 J. 17:00 STADTBIB- LIOTHEK HERNE-MITTE, Eintritt frei ■ Die deutsch-amerikanische Brauindustrie von Historikerin Jana Weiß mit anschließender Bierverkostung 19:00 ZECHE HANNOVER Bochum DORTMUND ■ Grimms Sammeln Vortrag zur Wirkungsweise der Gebrüder Grimm von Dr. Bernhard Lauer 18:00 MUSEUM FÜR KUNST- UND KULTURGESCHICHTE ESSEN ■ Transdisziplinäre Gestaltung Essays der Folkwang Universität der Künste 16:00-20:00 ZECHE ZOLLVEREIN/ SANAA Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Die Tyrannei vertreiben, die mir mein Herz verwund‘t Vortrag von Prof. Dr. Herman Johan Selderhuis 19:00 MARTIN LUTHER FORUM RUHR Gladbeck DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Wir stellen uns (vor)! „Aktive Bürgerbeteiligung für mehr Demokratie“, heute mit Bundestagskandidaten und geladenen Gästen aus der Kunst- und Kulturszene 20:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Frauensinggruppe Kraft- und Heilungslieder 18:30 FRAUENBERATUNG UND SELBSTHILFE Wuppertal ■ Offener Abend Informationen zu Trennungs- und Scheidungsfragen 19:30 FRAUENBERATUNG UND SELBSTHILFE Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Haus Witten Kino „Monsieur Pierre geht online“ 18:00+ 20:00 HAUS WITTEN KINOSAAL Witten, 5/4 € ■ Orchideen – Wunder der Evolution Show über die Vielfalt der artenreichsten Pflanzenfamilie 18:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum ■ Bernhard-Minetti-Preis & Bochumer Theaterpreis 2017 Verleihung 19:00 KAMMERSPIELE Bochum, 3 € ■ Wanne-Eickel karibisch Live-Musik und karibische Speisen 12:00 BUSCH- MANNSHOF Herne ■ Kochwerk Die Koch-Reihe im Treff° 18:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Erster Werktag Donnerstag „Offen für Sie!“ 17:00-20:00 DEPOT Dortmund, Eintritt frei ■ Radtour Nordwärts Treffpunkt: metropolradruhr-Station an der Auslandsgesellschaft Hbf Nordausgang 18:30- 19:00 AUSLANDSGESELLSCHAFT NRW E.V. Dortmund Neu im Kino ab 6. Juli ■ Sommer am U: Outdoor-Vinylstammtisch 18:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ habitat. Finissage Wort/Bild Nr. 4 mit Olivia Malek, David Mellin und Ulvis Müller 18:30-20:00 MUSEUM OSTWALL IM DORTMUNDER U ESSEN ■ 2. Essener Wissenschaftssommer Urban Gardening – Mitmachstadion 14:45 FRIDA-LEVY-GESAMTSCHULE Essen ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:30-17:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € NEU!GIER ■ 4th FULL SPIN International Physical Theatre Festival Essen schillerndes, hoch kreatives Panoptikum der körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, 15 Produktionen 15:00 ZECHE CARL/ MASCHINENHAUS Essen, 15/8 € ■ Abschlussprüfungen Jazz 19:30 FOLKWANG UNI/PINA BAUSCH THEATER Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Mädchenskaten girls only! + Trans*Lesben*Frauen Skatekneipe 18:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen Doku, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21h SEEBÜHNE/WESTFALENPARK, 8-11 € Casino Undercover Als Scott und Kate Johansens (Will Ferrell und Amy Poehler) Tochter Alex die Zulassung zum College ihrer Wahl bekommt, ist das ein Grund zum Feiern – doch nur so lange, bis sie erfahren, dass Alex nicht mit dem fest eingeplanten Stipendium rechnen kann. Denn die Studiengebühren können sich die Johansens keinesfalls leisten. Deswegen beschließen die Eltern, mithilfe ihres Nachbarn Frank (Jason Mantzoukas) in ihrem Haus ein illegales Casino einzurichten: Sie setzen alles für eine Cash-Orgie à la Las Vegas aufs Spiel. Mit der hitverdächtigen Komödie gibt Regisseur Andrew Jay Cohen sein Spielfilmdebüt. USA 2017; 88 MIN. Das Pubertier Gerade war sie doch noch so lieb, so niedlich. Doch kurz vor ihrem 14. Geburtstag mutiert Papas kleine Prinzessin zum bockigen Pubertier. Der Journalist Hannes Wenger (Jan Josef Liefers) nimmt sich eine Auszeit, um seine Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) in dieser schwierigen Lebensphase zu erziehen und von Alkohol, Jungs und anderen Verlockungen fernzuhalten. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn seine Frau Sara (Heike Makatsch) geht wieder arbeiten und Hannes ist als Vater maßlos überfordert. Leander Haußmann adaptierte Jan Weilers Bestseller über muffelige, maulfaule Pubertierende für die Leinwand. D 2017 Ein Chanson für dich Liliane (Isabelle Huppert) arbeitet in einer Pasteten-Fabrik und führt ein eintöniges Leben. Die Zeiten, in denen sie als Chanson-Sängerin Laura große Erfolge feierte, sind längst vergessen und vorbei. Doch als sie Jean (Kévin Azaïs), einen 22-jährigen Boxer, kennenlernt, der in ihr den einstigen Star erkennt, ändert sich alles. Er verliebt sich in Liliane und überzeugt sie, dass es an der Zeit ist, ins Rampenlicht zurückzukehren. Sie wagt ein Comeback – auf der Bühne sowie in der Liebe. Die poetische Romanze von Regisseur Bavo Defurne wird stimmungsvoll untermalt mit der Musik von Pink Martini. F/B/LUX 2016; 90 MIN. Small Town Killers Die Ehen der Handwerker Ib (Nicolas Bro) und Edward (Ulrich Thomsen) haben schon bessere Zeiten gesehen. Ihre Frauen Ingrid (Lene Marie Christensen) und Gritt (Mia Lyhne) halten ihre Männer für Witzfiguren, flirten mit dem Tanzlehrer und schlafen lieber auf dem Sofa als mit dem Gatten. Ein Neuanfang muss her, doch die Männer sitzen auf so viel Schwarzgeld, dass eine Scheidung sie bettelarm machen könnte. Ein Auftragskiller soll die Ehefrauen loswerden. Vollgepackt mit bitterbösen Witzen und handfester Action ist die Komödie des dänischen Regisseurs Ole Bornedal ein Fest für Freunde schwarzen Humors. DK 2016; 90 MIN. 30 | HEINZ | 07.2017


FR 07 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Malstrom“, Jazz, anschl. „belleAcoustic“, Rock, Pop 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Grillen und Chillen mit Suzan Köcher und Julian Müller, Singer/Songwriter 19:30 COBRA Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sommer im Park „Ingo Marmulla und das Schmiede-Syndikat“ 19:30 WIL- LY-BRANDT-PARK Recklinghausen, Eintritt frei ■ MUSICCLUB „Improvisation & Jazz“ 20:30 UNIVERSITÄT WITTEN/HER- DECKE Witten ■ Bochum Total Festival, heute: Django S., Lotte, Julian Phillip David, Val Sinestra u.v.m. 17:00-23:30 BERMUDA3ECK Bochum, Eintritt frei ■ Orgelkonzert mit Werken von der Renaissance bis zur Gegenwart 17:00- 18:00 PAULUSKIRCHE Bochum ■ Rotunde Busters@BochumTotal Ska, Rocksteady, Reggae und Trojansound-Special 22:00 ROTUNDE Bochum, 10 € ■ 5 MINDS Blues‘n Rock-Fusion 20:00 MASCHINCHEN BUNTES Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Calypsonic Steel Orchestra „Life On Planet Pan“ CD Release-Konzert mit Aftershowparty ab 23:00 Uhr 20:00 FZW Dortmund ■ The Buh Support: Backyard Dreamer 20:00 HERR WALTER – SCHMIEDINGHA- FEN Dortmund, 13 € ■ Tatort Jazz Inklusion mit „Walking On The Moon“ 11:00 ALTER BAHNHOF HUCKARDE Dortmund, Eintritt frei ■ Sommer am U: Rockaway Beat Vice Atlantic 20:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ Orgel zu Mittag 13:00 STADTKIR- CHE ST. PETRI Dortmund, Eintritt frei ■ 50 Jahre Sgt. Pepper The Silver Beatles – Beatles Tribute Konzert 20:00 PAULUSKIRCHE, 15/17 € (VVK/AK) ■ Bob Log III Blues-Trash-Punk-One- Man-Band 20:30 SUBROSA Dortmund, 13/19 € (VVK/AK) ESSEN ■ Paradiese und Utopien – ein grünes Sommerfest NRW Sommernacht Open-Air-Konzert mit den Essener Philharmonikern 20:30 STADTGARTEN ES- SEN MITTE Essen, Eintritt frei ■ Philosophisches Musik-Kabarett Folge 2 mit Kazim Calisgan & Uri Bülbül 20:00 KATAKOMBEN Essen, 12/10 € ■ Anders als DU Chorkonzert der Folkwang Musikschule zum Kulturpfadfest Essen 16:00 ALTE SYNAGOGE Essen, Eintritt frei ■ Folkwang Woche Neue Musik Frische Klänge 19:30 FOLKWANG UNI- VERSITÄT DER KÜNSTE/NEUE AULA Essen, 5/3 € RUHRGEBIET-WEST ■ The Faceless/ Humanity‘s Last Breath Ghost Iris, Orphalis, Mind like Hurricanes 19:00 KULTTEMPEL Oberhausen, 14 € ■ Fantastival 2017 Herbert Knebels Affentheater & Gastmusiker: „Rocken bis qualmt!“ 20:00 FREILICHTBÜHNE BURG- THEATER Dinslaken, ausverkauft ■ Klavier-Festival Ruhr JazzLine mit Sarah McKenzie Quartet 20:00 LAND- SCHAFTSPARK NORD/GEBLÄSEHALLE Duisburg, 18-55 € ■ Edy Edwards Folk‘n‘Roll 20:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Gitarrenkonzert mit Yoon-Sick Jang 19:30 BEGEGNUNGSSTÄTTE KLOSTER SAARN Mülheim, 10/8 € ■ Jan Bierther Trio & Katrin Eggert Jazzkonzert 20:00 FABRIK K 14 Oberhausen ■ Und mir der Mond Postpunk zwischen Knef & Cave 20:00 DJÄZZ JAZZKEL- LER Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Nick & June Singer/Songwriter 20:00 FLÖZ K Werne, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Falk & Sons A Tribute to Martin Luther 19:30 MARTIN LUTHER FORUM RUHR Gladbeck, 10-14 € RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „Shakespeare in Jazz“ mit der Caroll Vanwelden & Band 20:00 GLOBE Neuss ■ Jan Plewka singt Rio Reiser 20:00 ZAKK Düsseldorf, 18/22 € (VVK/AK) ■ Klangexkursion im historischen Abwasserkanal mit improvisierter Musik 18:30-21:30 ERWIN-VON-WITZLEBEN- STR. Düsseldorf, 10/6 € RAUM KÖLN/BONN ■ Ziggy Alberts Folk 20:30 STADT- GARTEN Köln, 16/20 € (VVK/AK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Treppenhauskonzert mit dem Sedanchor, Vokal- und Instrumentalsolisten, mit Madrigalen und Chorliedern 18:00 HOCHSCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEI- LUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei ■ Kammermusikabend mit Studierenden der Holzbläserklassen, mit Werken aus drei Jahrhunderten 18:00 HOCH- SCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEILUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei ■ Stadtteilkonzert mit den Bergischen Symphonikern 17:00 STADTPARK Remscheid, Eintritt frei ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr Meisterkurs mit Sir András Schiff 11:00+ 14:00 HAUS FUHR Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ 2. Serenadenkonzert Werke von Carl Oestreich und Jan Koetsier 20:00 AB- TEIKIRCHE/ABTEIZENTRUM HAMBORN Duisburg, 11 € RUHRGEBIET-NORD ■ Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart 19:30 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen, 11-41 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt Komödie nach dem Roman von Dora Heldt 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/ THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Bochum Singspiel von Lutz Hübner mit Liedern von Herbert Grönemeyer 19:30-22:30 SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Der Steppenwolf Musiktheater nach dem Roman von Hermann Hesse 19:30-21:30 KAMMERSPIELE Bochum ■ Regiewerkstatt 2017: Hystopia Junge Regietalente zeigen ihre ersten Arbeiten 17:00 THEATER UNTEN@SCHAU- SPIELHAUS Bochum ■ Ich fürchte nichts... Luther 2017 – 500 Jahre Reformation Das N.N. Theater Neue Volksbühne Köln 21:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, 10/9 € (VVK/AK) ■ Herr Pastor und Frau Teufel Komödie von Thomas Rech 20:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne DORTMUND ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund ■ Knockin‘ On Heaven’s Door Stück des Seniorentanztheaters 20:00 BALLETTZENTRUM WESTFALEN Dortmund ■ Der Futurologische Kongress nach Stanislaw Lem 19:30 MEGASTORE Dortmund ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ■ FreeTango – Accept no limits offener Tanzabend 20:00 BALOU Dortmund, 4€ ESSEN ■ Im Himmel ist der Teufel los Ein Grusical mit Musik von Queen von Julia Horting 20:00 STUDIO-BÜHNE Essen, 8/10 € ■ Flüchtlingsgespräche Theaterstück nach dem Drama von Bertolt Brecht 20:30 THEATER COURAGE Essen, 10-16 € ■ Sophia, der Tod und ich nach dem Roman von Thees Uhlmann 19:30 GRILLO- THEATER Essen, 11 € ■ Die lebenden Toten oder: Monsters of Reality von Christian Lollike 19:00 CASA Essen, 11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Das Tierreich von Nolte/Decar, gespielt vom Jungen KOM‘MA-Theater 19:00 KOM‘MA THEATER Duisburg, 7/8 € (VVK/ AK) ■ Die Hütte im Wald von Simon Paul Schneider 20:00 THEATER DER STADT Duisburg, 11 € ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ 20 Jahre Aihasissi Premiere des neuen Stücks 18:30 GRAMMATIKOFF Duisburg, 8-12 € ■ Anastrophe Now! neues Stück der EGfKA, Performing Politics of Care, Premiere 20:00 RINGLOKSCHUPPEN Mülheim ■ Weiße Nächte abwechslungsreiche Inszenierungen des Theater an der Ruhr und ein Konzertprogramm, Termine unter http://theater-an-der-ruhr.de/reihen/ weisse-naechte-2017/ 18:00 RAFFEL- BERGPARK Mülheim RUHRGEBIET-NORD ■ Linie 1 Musical von Birger Heymann, No Ticket und Volker Ludwig 19:30 MU- SIKTHEATER IM REVIER – KLEINES HAUS Gelsenkirchen, 35 € KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Michael Eller – „Ahoi, die Kreuzfahrer kommen!“ 20:00 ZAUBERKASTEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Frank Goosen: „Durst und Heimweh – Geschichten von unterwegs“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEI- NERNEN TURM Dortmund, 24 € ■ De Frau Kühne „Wie war das no(ch) rmal?“ 20:00 WICHERN KULTURZENT- RUM Dortmund, 14/16 € (VVK/AK) ■ Der neue Loriot Abend mit dem Ensemble des Roto Theaters, neue Sketche und Texte 19:30 ROTO THEATER Dortmund, 15-19 € ESSEN ■ Spice Boys Die 90er Boygroup Komödie 20:00 STRATMANNS Essen, 11-15 € RUHRGEBIET-WEST ■ NightWash Comedy mit Maxi Gstettenbauer + Thomas Schmidt, Moderation: Archie Klapp 19:00 HAUPTBAHN- HOF Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Lisa Feller „Der Nächste bitte!“ 19:30 LINDENBRAUEREI Unna, 18/24 € (VVK/AK) VARIETÉ & SHOW BERGISCHES LAND ■ Jan Philip Wiepen „Ein magisches Duett mit 10 Fingern“, Zauberkunst 20:00 ZAUBERTHEATER WIEPEN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Pink Floyd – Reloaded Musikshow mit legendären Songs der britischen Band 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Floating Universe – Schiller Verschmelzung Schillers Klanggemälde mit der Visualisierung des Planetariums 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 20:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Abstract Butan Summer Edition Techno, House 22:00 BUTAN Wuppertal ■ Kollektiv MorgenGrau Elektro, Techno 23:00 KLUB Wuppertal, 5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Pop & Wave „Der Sound der 80er“ 22:00 ZECHE Bochum, 6 € inkl. Prosecco ■ Night of the Trans Party für Paare und Singles 19:00 EGO ERLEBNISREICH Herne ■ Vendetta Club-Sounds treffen auf Crossover & Alternative 23:00 RIFF Bochum ■ Totalschaden Bochum Total größte Aftershowparty 22:30 MATRIX Bochum, 7 € VVK DORTMUND ■ Freitagsgewitter Techno und Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 5 € + 5 € Mvz. ■ Soca & Dancehall Party mit Team Thunda & DJ Snake 23:00 FZW Dortmund, 6€ ■ Studi Party mit DJ Simo 22:00 NIGHTROOMS Dortmund ■ TurboTrash Neunziger und Trash 23:00 DADDY BLATZHEIM/WESTFALEN- PARK Dortmund ESSEN ■ 80er/90er Party Mit NDW- und Schlagerfloor 22:00 ZECHE CARL, 6 € ■ Mr. Wayne mit Hits aus den 80-, 90- und 2000ern 23:00 WESTSTADTHALLE Essen, Eintritt frei ■ Living in the Eighties! New Wave, Alternative and more 22:00 DON‘T PANIC Essen, Eintritt frei ■ Friday I‘m In Love Pop-Hits, Hip- Hop, Dance Classics, 80ies 23:00 HANZ DAMPF Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Funky Kingston #16 HipHop vs. Dancehall, DJ Kurtis Flow vs. Melting Pott Sound 23:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, 5€ ■ Musikbox Summer Special: Cairibic Night „Musikgeschichte aus der Box“, Rock, Pop 21:00 DAS PARKHAUS Duisburg, Eintritt frei ■ Urban Castle Grotte: Black Music, R‘n‘B, Hiphop, Mitte: Pop, Charts, Party- Classics, Rittersaal: Rock, Alternative, Core 22:00 PULP Duisburg, 8 € ■ Adults Only – die Disco ab 25 Rock, Pop, Dance, Indie, Classics 21:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 5 €, bis 22 h Eintritt frei + 2 € (MVZ) VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Der Sternenhimmel des Monats Vortrag von Axel Fritsch über den aktuellen Sternenhimmel 19:30 WESTF. VOLKS- STERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € DORTMUND ■ English Reading Circle englische Texte lesen und besprechen in offener Runde, moderiert von einer Anglistik-Expertin 18:30 MAYERSCHE BUCHHAND- LUNG Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Transdisziplinäre Gestaltung Essays der Folkwang Universität der Künste 10:00-13:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Transdisziplinäre Gestaltung Essays der Folkwang Universität der Künste 10:00 ZECHE ZOLLVEREIN/SANAA Essen, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Kneipenführung Remscheid „Streifzug durch die Kneipenszene Alt- Remscheids“ 19:00 ERLEBBAR Remscheid, 15 € ■ Captain-Special alle Getränke mit Captain zum Sonderpreis 20:00 UNDER- GROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Natürlich Nachtigall Nachtexkursion für Groß und Klein mit Birgit Ehses, Anmeldung erforderlich 21:30-23:00 ZE- CHE NACHTIGALL Witten, 2 € + Eintritt ■ Fotoworkshop: Henrichshütte bei Nacht mit Gerd Hehs, Anmeldung erforderlich 19:45-23:45 HENRICHSHÜT- TE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, 40 € + Museumseintritt ■ Wittener Nacht der Ausbildung Infos und Gespräche für Schüler, www. wittener-nacht.de 16:00-20:00 DEW KAR- RIEREWERKSTATT WITTEN ■ Wanne-Eickel karibisch Live-Musik und karibische Speisen 12:00 BUSCH- MANNSHOF Herne DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund Ausstellungsführung durch „Die Grenzen des Wachstums“ 18:00 DEPOT Dortmund ■ f² Fotofestival Dortmund Vortrag von Micha Ende 19:00 DEPOT Dortmund ■ f² Fotofestival Dortmund Filmvorführung „Mapplethorp: Look at the Picture“ 19:00 DEPOT Dortmund ■ 7. Dortmunder Tresen-Filmfestival Finale mit Preisverleihung 20:00 GROßMARKTSCHÄNKE Dortmund, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Faszination Skywalk mit Hochofenaufstieg“, geführter Spaziergang mit Aufstieg auf den Hochofen, 2 Std. 16:30 PHÖNIX WEST Dortmund, 19,90/14,93 € ■ Melaza von Carlos Lechuga, Filmvorstellung in spanisch mit deutschen Untertiteln 19:30 AUSLANDSGESELLSCHAFT NRW E.V. Dortmund, Eintritt frei ■ Dizzy Fingers – Guitar Café Sommerfest Open Stage rund um die Gitarre in Dortmund 19:00 FRITZ-HENß- LER-HAUS Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Philharmonie entdecken Kompositionsprojekt, „Grüne Klangwerkstatt: Ein Orchester aus Schrott, Stock und Stein“ 11:00 PHILHARMONIE Essen, 6,60 € ■ 2. Essener Wissenschaftssommer Ökonomie hautnah – Mitmachstadion 9:00 HAUS DER TECHNIK Essen ■ Mein Blau ist dein Grün Kulturpfad Essen, Thema: Gerhard Richter, Summer of Love, begrenzte Teilnehmerzahl 18:00+ 19:00 MUSEUM FOLKWANG ■ Vernissage Fotoausstellung „Les sans-papiers“ von Jörg Meier 19:00 DEUTSCH-FRANZÖSISCHES-KULTURZEN- TRUM/FRANZÖSISCHE BIBLIOTHEK Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN, 14-22 € ■ Rundfahrt mit Zeitzeugen Geführte Bustour über die Zeche und Kokerei mit Geschichten von damals 14:00- 15:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 11/8 € ■ 4th FULL SPIN International Physical Theatre Festival Essen schillerndes, hoch kreatives Panoptikum der körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, 15 Produktionen 15:00 ZECHE CARL/ MASCHINENHAUS Essen, 15/8 € ■ Süd5 Treffpunkt für Gays ab 40 19:00 CAFÉ IKS ESSEN X-POINT Essen ■ 16. Essener Kulturpfadfest „Mein Blau ist Dein Grün“, Essener Kultureinrichtungen zeigen ein vielseitiges Programm 17:00-0:00 INNENSTADT Essen ■ Blauer Vogel – Grüner Vogel? Vogelkunde – Beate Scherzer liest, rezitiert und lässt Musik erklingen 17:00 PROUST WÖRTER + TÖNE Essen Klangerlebnisse – einfach famos ! Musikpavillon Stadtgarten Gelsenkirchen sonntags, umsonst, draußen Zeppelinallee / GE-Zentrum 19:00 & 20:30 Uhr / Eintritt frei Biergarten ab 18:00 Uhr Eine Veranstaltung der »LIVE IM FZW« 07/07 CALYPSONIC STEEL ORCHESTRA 14/07 YOUTH BRIGADE FESTIVAL 29/07 LIVEUROPE BÜHNE @JUICY BEATS: FABER, PINS, JOY WELLBOY,... 15/08 TRIVIUM 16/08 KYLE GASS BAND 21/08 CAR SEAT HEADREST 22/08 WATSKY 24/08 FZW INDIE NIGHT: ALASKA GOLD RUSH,COALS,U.V.A. 25/08 ROGERS 08/09 MUK.E 17: ATARI TEENAGE RIOT,... 12/09 MORITZ GARTH 13/09 JONAH 17/09 JUICE=JUICE 18/09 ALAZKA 22/09 DAS HÖCHSTE DER GEFÜHLE FESTIVAL: TORA, THE FRANK LIN ELECTRIC, PHIA, DINO JAUBERT, U.A. 24/09 THE SISTERS OF MERCY 29- WAY BACK WHEN 01/10 FESTIVAL 2017 03/10 TIM VANTOL &BAND 05/10 RIN »PARTYS« 01/07 CHARTS PARTY 07/07 SOCA & DANCEHALL PARTY 08/07 30+ TOO OLD TO DIE YOUNG 15/07 FIRESTARTER 22/07 90´S - 2000ER PARTY SOLD OUT! Sonntag | 16. Juli 2017 Sonntag | 23. Juli 2017 Sonntag | 30. Juli 2017 Shanty Chor Bochum / Cynthia Nickschas & Friends Sonntag | 6. Aug. 2017 Helmo / Jitka Šuranská Trio Referat Kultur In Kooperation mit: www.ruhrfolk.de 2017 Barluath / Nils Kercher & Ensemble* * Gefördert durch das NRW KULTUR SEKRETARIAT WUPPERTRAL Mark Bennett (T-F M) / Maik Mondial Sonntag | 13. Aug. 2017 Chris Kramer & Beatbox’n’Blues / Apparatschik www.gelsenkirchen.de/sommersound FZW Event GmbH Ritterstr.20 44137 Dortmund www.fzw.de / www.facebook.com/fzwevent Artwork © Dorra Com Design mit: DEICHKIND BONEZ MC & RAF CAMORA MADSEN uvm. 26.08.2017 / Münster, Am Hawerkamp 24.10.2017 / Münster, Halle Münsterland 28.10.2017 / Dortmund, Westfalenhalle 31.10.2017 / Münster, Halle Münsterland 10.11.2017 / Dortmund, Westfalenhalle AUGUST BURNS RED 01.08.2017 / Köln, Essigfabrik (Hochverlegt) TRIVIUM Mit: OBITUARY, BURY TOMORROW 15.08.2017 / Dortmund, FZW BLACK STONE CHERRY 05.09.2017 / Köln, Live Music Hall (verlegt) SONDASCHULE OPEN AIR 09.09.2017 / Gelsenkirchen, Amphitheater GENERATION AZZLACK 30.09.2017 / Essen, Zeche Carl SILVERSTEIN Mit: TRASH BOAT 08.10.2017 / Dortmund, FZW GALACTIC EMPIRE 10.10.2017 / Köln, Luxor GRAVEYARD 11.10.2017 / Köln, Essigfabrik 12.10.2017 / Bochum, Zeche SELIG 03.12.2017 / Münster, Skaters Palace TICKETS: 01806 - 57 00 00 oder EVENTIM.DE (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) KINGSTAR-MUSIC.COM 07.2017 | HEINZ | 31


RUHRGEBIET-WEST ■ Campustag Informationen, Studienorientierung, Aktionen, Spaß und Party 10:00-22:00 HOCHSCHULE RUHR WEST Mülheim ■ Saarner Kirmes mit zahlreichen Fahrgeschäften 13:00 STADTHALLE Mülheim, Eintritt frei ■ Geschichtsgesprächskreis Saarn offener Arbeitskreis 10:30-12:30 KLOSTER SAARN Mülheim ■ Punkrock Kneipe 19:00 AUTONO- MES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Lüner Stadtball vom Verein „Lüner helfen Lünern“ 19:30 HEINZ-HILPERT- THEATER Lünen, 39 € ■ Stadtfest Ahlen Essen u. Trinken am Stand des Bürgerzentrums Schuhfabrik 19:00 ST. BARTHOLOMÄUS Ahlen RUHRGEBIET-NORD ■ Opernführer 19:00 MUSIKTHEATER IM REVIER – GR. HAUS Gelsenkirchen ■ Campustag Informationen, Studienorientierung, Aktionen 10:00-15:00 HOCHSCHULE RUHR WEST Bottrop RAUM DÜSSELDORF ■ Doggy Day mit dem Hund in die Dauerausstellung 14:00-18:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann ■ Doggy Tour Archäologe und Hundefreund Wolfgang Heuschen führt Sie und Ihren Hund durch die Ausstellung 15:00- 16:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann, 3 € und 2 € je Hund RAUM KÖLN/BONN ■ ESL One Cologne 2017 CS:GO Weltmeisterschaft, Teams: Virtus Pro, SK Gaming, FaZe Clan, Natus Vincere, fnatic, Ninjas In Pyjamas 8:00 LANXESS ARENA Köln, 49,90-299 € (VVK) OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: La La Land Drama/Liebefilm, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WEST- FALENPARK Dortmund, 8-11 € SA 08 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Frogcodile“, Art Pop 21:00 SWANE CAFÉ Wtal ■ Roots Of Time To Come Creative Jazz 20:00 JAZZCLUB IM LOCH Wtal ■ Mario Winn Duo Acoustic Groove 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht ■ The Mexican Job mit Strawberry Bombs, Black Magic Gurus, Mofer, Pop, Punk, Indie Rock 20:00 WALDMEISTER E.V. – RAUM FÜR KULTUR Solingen, 5-10 € ■ Folk-Session Singer/Songwriter 20:30 DOMHAN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Kultursommer 2017 No Escape 19:30 HAUS WITTEN INNENHOF, 10/12 € ■ Symphoniekonzert Dmitri Schostakowitsch: Konzert a-Moll für Violine und Orchester 20:00 UNIVERSITÄT WITTEN/ HERDECKE Witten ■ Bochum Total Festival, heute: Janou, Elia, Alidaxo, Neufundland, Jo Hartmann u.v.m. 15:00-23:30 BERMUDA3ECK Bochum, Eintritt frei ■ Tatort Jazz@Bochum Total „The Swinging Ballroom Orchestra“ 21:00 TU- CHOLSKY Bochum, Eintritt frei ■ Stefan Stobbe Acoustic Guitar Songs 20:30 CAFÉ HÜLSMANN Herne, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Kulturschiff Herne: Bluesky“, Blues 19:00 ANLEGER UNSER FRITZ Herne, 10/12 € (VVK/AK) ■ Papa Africa & The Afro Gang Worldmusic mit Gitarren und Groove 20:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, 5 € DORTMUND ■ Sommer am U: Kunterbunt Soundsystem mit ihrem 6-Wege Soundsystem 15:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ Sara‘s Wohnzimmer Chanson, Folk, Pop, Jazz 19:00 NEUMARKTWOHN- ZIMMER IM HAUS RODE, Eintritt frei ■ Haberer/Köster Duo „Drums meet Piano“ 18:00 BÜRGERSAAL HÖRDE ■ beatTALES Festival IndieRockPop mit Pelecaster, Blomqist, Kay P Unrath & Beatles Filmnacht 18:00 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ■ Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund, „Romantic Choral Music“, A-cappella-Konzert 19:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Sommer OpenAir 2017 mit dem chilenischen Künstlerkollektiv MIL M2 und Acts aus deren Heimat, Mischung aus Global Pop, latein- amerikanischen Rhythmen und Elektro 20:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT 1/2/8/PACT Essen, Eintritt frei ■ Benefit-Concert for Jamaica u.a. mit Uwe Banton, Yah Meek und Dotta Coppa, zugunsten des Projekts „Post Office For Cheesefield“ 13:00 JULIUS-LE- BER-HAUS (AWO) Essen, 12 € RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 Herbert Knebels Affentheater & Gastmusiker: „Rocken bis qualmt!“, Zusatztermin 20:00 FREILICHT- BÜHNE BURGTHEATER Dinslaken, 33 € ■ Underground‘s Finest V Pit of Doom + Demon Seduction + Boon Gon + Savior Of 20:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 5 € ■ In Darkness Festival Rroyce + Schwarzschild + Alienare + JanRevolution 19:00 DAS PARKHAUS Duisburg, 15/18 € (VVK/AK) ■ Kalispera Hellas Griechenland-Revue 19:30 THEATER HALBE TREPPE Dinslaken, Eintritt frei ■ Konzert der Liedklasse 19:30 FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE | STANDORT DUISBURG/KLEINER KON- ZERTSAAL Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Jaimi Faulkner im Rahmen von „Musik aus aller Welt 2017“ 20:00 EV. KIR- CHE BÖNEN Bönen, 12/6 € ■ Sommerkonzert: Greg Pattillo Flötenspieler zusammen mit seinen Bandkollegen Eric Stephenson und Peter Seymor 20:00 AUDI-POTTHOFF-HANGAR Hamm RUHRGEBIET-NORD ■ Johnny Cash Experience 19:00 KULTURZENTRUM HOF JÜNGER Bottrop, 15/13 € ■ Spunk-Musik-Festival The Myers, Not to army, Cat o Nine, Andy Jones 17:30 KINDER- UND JUGEND-KULTUR-ZENT- RUM SPUNK Gelsenkirchen RAUM DÜSSELDORF ■ Shakespeare Festival „Shakespeare in Jazz“ mit der Caroll Vanwelden & Band 20:00 GLOBE Neuss ■ Open Source Festival Trentemøller, The Temper Trap, Antilopen Gang, Die Sterne, Mount Kimbie, Austra, Gaika, Bar, Illa J, Ogoya Nengo, Chogori, Love Machine, Eiger Nordwand 12:30 GALOPPRENN- BAHN Düsseldorf, 36 € (VVK) RAUM KÖLN/BONN ■ Rockaue Open Air In Extremo, Callejon, Blues Pills, Heisskalt, Massendefekt, Kyle Gass Band, Skinny Lister, Any Giben Day 12:00 RHEINAUE Bonn, 24,90 € ■ Joja Wendt „Die Kunst des Unmöglichen“ 20:00 PHILHARMONIE Köln ■ Wise Guys „Abschiedskonzert“ 18:00 TANZBRUNNEN OPEN AIR Köln, ausverkauft ANDERE ORTE ■ Scooter „100% Scooter 25 Years Wild & Wicked Tour“ 20:00 SPARKASSEN- PARK Mönchengladbach, ab 49 € (VVK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Stadtteilkonzert mit den Bergischen Symphonikern 21:00 ALTER MARKT LENNEP Remscheid, Eintritt frei RAUM BOCHUM/HERNE ■ Brahms-Projekt „Orchesterinsel NRW“, Symphonie Nr. 1 c-Moll 11:00 AN- NELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, 20 € ■ Brahms-Projekt „Orchesterinsel NRW“, Symphonie Nr. 4 e-Moll 14:00 AN- NELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, 20 € DORTMUND ■ Messa di Gloria Oper von Puccini 19:00 EV. KIRCHE BERGHOFEN Dortmund, Eintritt frei ■ Eleonore Marguerre und Almerija Delic im Opernfoyer mit Werken von Schumann, Brahms und Grieg 16:00 OPERNHAUS Dortmund ESSEN ■ Norma tragische Oper in zwei Aufzügen von Vincenzo Bellini 19:00 AALTO- THEATER Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Toccata 2 „Organo virtuoso“, Orgelmusik am Samstagnachmittag von Daniel Zaretsky 16:00 MERCATORHALLE IM CI- TYPALAIS Duisburg, 8 € RUHRGEBIET-OST ■ Tschick Oper von Ludger Vollmer 19:30 THEATER DER STADT Hagen ■ Sommer Klassik Open Air Highlight: Nabucco von Giuseppe Verdi auf dem Werler Marktplatz, mit der Festspieloper Prag 20:00 INNENSTADT Werl, ab 44 € (VVK) RAUM DÜSSELDORF ■ Cellissimo mit Werken von Kelemen, Dobrowolny, Laufer, Medek 20:00 BER- GERKIRCHE Düsseldorf, 10/6 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Abschlussgala der Walder Theatertage 19:30 THEATER- UND KONZERTHAUS Solingen, 15-36 € (VVK) ■ Und morgen?! szenische Collage, von dem Theater der Generationen der Wuppertaler Bühnen 19:30 THEATER AM ENGELSGARTEN Wuppertal ■ Die Barmer Küchenoper Folge 27 „Eine Art Häimattheater – von und mit Dörte aus Heckinghausen“ 20:00 LCB/ HAUS DER JUGEND BARMEN Wuppertal, 15/17 € (VVK/AK) ■ Kalif Storch Figurentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt Komödie nach dem Roman von Dora Heldt 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/ THEATER Wuppertal ■ Zwei Männer ganz nackt Komödie von Sébastien Thiéry 20:00 TALTON- THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 15:00+ 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Schwarmschön Eine Stückentwicklung, Premiere 18:00 FLOTTMANN-HAL- LEN Herne, 6/4 € ■ Alle meine Söhne von Arthur Miller 19:30-21:10 SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Kampf des Negers und der Hunde von Bernard-Marie Koltes 19:30- 21:30 KAMMERSPIELE Bochum, 10 € ■ Homo Empathicus von Rebekka Kricheldorf, Regie: Thomas Ladwig 19:00- 20:40 THEATER UNTEN@SCHAUSPIEL- HAUS Bochum ■ Ich fürchte nichts... Luther 2017 – 500 Jahre Reformation Das N.N. Theater Neue Volksbühne Köln 21:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, 10/9 € (VVK/AK) ■ Herr Pastor und Frau Teufel Komödie von Thomas Rech 20:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Odyssee beim Theaterpicknick nach Homer 20:00 ROTTSTR5THEATER Bochum, 13/7 € ■ Perikles – König von Tyrus Wenn Tyrannen küssen 19:30 THEATERTOTAL Bochum, 15/10 € DORTMUND ■ Tatort Dinner Musical Open Air 19:00 BEST WESTERN PARKHOTEL WIT- TEKINDSHOF Dortmund, 69 € inkl. 4-Gang-Menü ■ Das Dschungelbuch Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg 16:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund, 7-9 € ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund ■ Knockin‘ On Heaven’s Door Stück des Seniorentanztheaters 20:00 BALLETTZENTRUM WESTFALEN Dortmund ■ Das Bildnis des Dorian Gray von Thorsten Bihegue nach Oscar Wilde 19:30 MEGASTORE Dortmund ■ Rosinenblues 2 Lese- und Musikperformance 20:00 THEATER IM DEPOT Dortmund, 8-16 € ESSEN ■ Im Himmel ist der Teufel los Ein Grusical mit Musik von Queen von Julia Horting 20:00 STUDIO-BÜHNE Essen, 8/10 € ■ Umständliche Rettung von Martina Clavadetscher, Premiere 19:00 CASA Essen, 17 € ■ 4. Full Spin International Physical Theatre Festival „Lebensraum“, von Jakop Ahlbom 20:00 GRILLO-THEA- TER Essen, 9-17 € RUHRGEBIET-WEST ■ Teatro Delusio von Familie Flöz 19:30 THEATER DER STADT Duisburg, 10- 31 € ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Das Tierreich von Nolte/Decar, gespielt vom Jungen KOM‘MA-Theater 19:00 KOM‘MA THEATER Duisburg, 7/8 € (VVK/ AK) ■ 20 Jahre Aihasissi 18:30 GRAM- MATIKOFF Duisburg, 8-12 € ■ Anastrophe Now! neues Stück der EGfKA, Performing Politics of Care 20:00 RINGLOKSCHUPPEN Mülheim ■ Weiße Nächte abwechslungsreiche Inszenierungen des Theater an der Ruhr und ein Konzertprogramm, Termine unter http://theater-an-der-ruhr.de/reihen/ weisse-naechte-2017/ 16:00 RAFFEL- BERGPARK Mülheim ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „TheaterPicknick“, Studiengang Schauspielregie der Folkwang Universität der Künste zusammen mit dem Rottstr 5 Theater und dessen Ensemble Young ‚n‘ Rotten: „Odyssee“ nach Homer 19:00 INNENHAFEN Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Mir Goes Chanson Horwitz singt Brel 19:30 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen, 12,50-40 € ■ Hör.Genuss Meisterkurs 19:30 MU- SIKTHEATER IM REVIER – KLEINES HAUS Gelsenkirchen, 8 € ■ Schräge Vögel Ruhrgebietskomödie mit Hans Martin Eckmann, Anmeldung erforderlich 19:30 ALTES SCHIFFSHEBE- WERK HENRICHENBURG Waltrop, 12 € KABARETT & KLEINKUNST BERGISCHES LAND ■ Helmut Mieth „Laff is in se Ohr“, musikalisches Kabarett 20:00 ROTATI- ONSTHEATER Remscheid, 12/15 € (VVK/ AK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Martin Sierp – „Talking Dad“ 20:00 ZAUBERKAS- TEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Ingo Appelt „Besser ist Besser“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € ■ Der neue Loriot Abend mit dem Ensemble des Roto Theaters, neue Sketche und Texte 19:30 ROTO THEATER Dortmund, 15-19 € ESSEN ■ Doktor Stratmann „Pathologisch“ 20:00 STRATMANNS Essen, 11-15 € VARIETÉ & SHOW BERGISCHES LAND ■ Jan Philip Wiepen „Ein magisches Duett mit 10 Fingern“, Zauberkunst 20:00 ZAUBERTHEATER WIEPEN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 17:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Queen Heaven Musikshow mit Wiederauferstehung der „Könige des Rock“ 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ AERO – Jean-Michel Jarre Pionier der elektronischen Popmusik 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 18:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € ■ KAWUMM 21:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:30+ 19:30 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:30+ 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ ...da geht noch was! Die 40plus- Party im Tal 21:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 5€ ■ Salsa Party Salsa, Merengue & Bachata mit Francesco, Schnupperkurs ab 21:15 Uhr 22:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 5€ ■ Birthday Party „5 Jahre all inclusive Fitness – 6 Jahre Barmer Bahnhof“ 22:00 BARMER BAHNHOF Wuppertal ■ Ü30 Party in der Disco + Get Funky Cocktailbar 21:00 GETAWAY Solingen, 7€ ■ Rockoko – Festival Special Electro, Indie, Dance 22:00 BUTAN Wuppertal, 3 €, ab 23 h 6 € ■ Kult-Komplex Rock, Pop, Party 21:00 DISKOTHEK DEJA-VU Remscheid, 6 € MVZ RAUM BOCHUM/HERNE ■ Farbgefühle Festival mit Musik, DJs und vielen Farbbeutel 14:00 JAHR- HUNDERTHALLE Bochum, 15,99-44,49 € ■ Nie ohne mein Team Main: Charts, House, Mash-up, Club: HipHop, Dancehall, 4er Teams erhalten bis 24 Uhr eine Freiverzehr-Karte 22:30 ZECHE Bochum, 5 € inkl. Prosecco ■ Paarabend Party für Paare und Singledamen 21:00 EGO ERLEBNISREICH Herne ■ Königskinder & Rebellen Indieparty 23:00-5:00 TROMPETE Bochum, 5/3 € ■ Disko Party Charts und Hits, Reggae, Classics, + Mottoparty 23:00 RIFF Bochum ■ Underground Shelter@Bochum Total House-Special mit u.a. Glasersfeld 23:00 ROTUNDE Bochum, 10 € ■ Einfach Party 16+ Charthits, Pop & Lieblingslieder, HipHop, Trap & Bassmusik, Rock, Alternative, Pop-Punk, Nu-Metal & Core 23:00 MATRIX Bochum, 8 € MVZ DORTMUND ■ Dortmund Olé Open-Air-Party mit Liveacts wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Mia Julia, Die Atzen u.a. 12:00 REVIER- PARK WISCHLINGEN Dortmund, 10 € (VVK) ■ Eurodance 90‘s Style Pop, Trash & Boygroups, mit DJ Philipp 23:00 ALTER WEINKELLER Dortmund, 7 € inkl. Begrüßungsdrink ■ Walter Tanzt 80s, 90s, Funk, Party Classics, Rock, Charts 20:00 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund ■ Nice Up! Reggae, Dancehall, Old School Hip Hop & World Beats 22:00 GROßMARKTSCHÄNKE Dortmund, 7 € (Eintritt frei bis 23 Uhr) ■ 30+ Too Old To Die Young Halle: Charts, Dance. House, 80‘s, 90‘s; Bar: Rock, Alternative 22:30 FZW Dortmund, 8 € inkl. Welcome-Drink ■ Summersounds DJ-Picknick mit Dj Nirso und Daferwa + Streetfood Biergarten, Kletterturm und Yoga 14:00-22:00 PHOENIX-SEE HÖRDE Dortmund, Eintritt frei ■ Suberg’s ü30 Party auf Sommer Disco Tour 21:00 TANZPALAST LAUFSTEG Dortmund, 14/15 € (VVK/AK) ■ The Techno Family Techno, Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 10 € inkl. Freigetränk ■ Mannschaftsabend Latin, Reggaeton, Dancehall, Merengue, Salsa & RnB auf zwei Floors 22:00 NIGHTROOMS Dortmund ■ rose note Jazz, Funk, Soul, Groove 20:00 SUBROSA Dortmund, Eintritt frei ■ Fresh Prince Oldschool Hip-Hop 23:00 DADDY BLATZHEIM/WESTFALEN- PARK Dortmund, 9 € ESSEN ■ 80‘s Metal Meltdown 80‘s Metal Clasics, Glam Rock, Sleaze Rock mit DJane Betty Lawless & DJ Nils Torpex 20:00 FREAK SHOW Essen, Eintritt frei ■ Smag Sundance OpenAir-Festival 2017 Electrofestival u.a mit Jonas Blue, Gestört aber GeiL,Plastik Funk 12:00 SEASIDE BEACH – BALDENEY Essen, 35 € ■ #LIEBLINGSMUSIK Hitdisko 23:00 HANZ DAMPF Essen ■ 90er Party 21:00 EVENT ZECHE Essen, 8 € RUHRGEBIET-WEST ■ Gleis 11 Tanzveranstaltung 23:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 9 € ■ The Buzza Buzz Urban Hi-Quality Club Music 23:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, 5-7 € ■ Ethos Techno und House mit Ben Postler & Freunden 23:00 DJÄZZ JAZZ- KELLER Duisburg ■ Schloss-Party Grotte: Pop, Charts; Mitte: Classics, Party-Hits; Rittersaal: Rock, Alternative 22:00 PULP Duisburg, Eintritt frei + 8 € (MVZ) ■ Disconaut – Die neue Party-Dimension Party, Pop, Charts, Soul 22:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 3 €, nach 0 h: 5 € RUHRGEBIET-OST ■ Ü50 Disko 60er, 70er und Charts mit DJ Ruud van Laar und DJ Hanno Wigger 20:00 LINDENBRAUEREI Unna, 6 € ■ Underworld – Gothic-Party ab 18 J. 22:30 LÜKAZ Lünen, 5 € RAUM KÖLN/BONN ■ Ahoi Party – White Summer Dresscode: chic (komplett in weißer Kleidung, ohne Aufdrucke) mit 1LIVE DJ Thorsten Neuhaus 18:30 EVENTSCHIFF RHEIN- ENERGIE Köln VORTRÄGE & LESUNGEN DORTMUND ■ Kinder Wort-Café AutorInnen und LiteraturpädagogInnen lesen aus Kinderbüchern 15:00 MAYERSCHE BUCHHAND- LUNG Dortmund, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Kaiserwagen-Fahrt Frühstücksfahrt mit Stadtführern 11:00 SCHWEBE- BAHNSTATION VOHWINKEL Wuppertal, 25,50/16,50 € ■ Kinder-Ritterfest „Ein Tag im Mittelalter für die ganze Familie“, mit vielen Attraktionen für Kinder 10:00 SCHLOSS BURG Solingen, 6,50/4 € ■ Bürgerfest zur Wiedereröffnung der B7 Seifenkistenrennen, Live- Musik, Food-Stände, Crossboccia und weitere Attraktionen 13:00 BUNDESALLEE (B7) Wuppertal ■ normal offen – einfach nur Underground mit Sambuca-Special 20:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Lebensraum Wupper Stadtführung, 4 Stunden (Anmeldung unter 0202- 5632270) 11:00 SCHWEBEBAHNSTATION SONNBORNER STRAßE Wuppertal, 14,50 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sonderveranstaltung zur Pluto-Opposition mit Vortrag über den Pluto mit neuen Erkenntnissen, Daten und Bildern 19:30 RADOM DER STERNWARTE Bochum ■ KNAX-Kinderparadies für Klettermaxe Erste große KNAXiade startet beim Stadtparkfest 13:00-18:00 STADT- PARK Bochum ■ Stadtteilfest Süd eine große Anzahl von Akteuren mit zahlreichen Attraktionen und Musik 10:00 NEUMARKT Recklinghausen ■ Energie 2.0 – Nachhaltigkeit oder Bergbau? Offene Führung 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Familienfest der islamischen Gemeinde mit Livemusik, Essen und Angebote für Kinder 12:00 ST. ANNA HOSPI- TAL Herne ■ Nosferatu Stummfillm 19:30 ROTT- STR5THEATER Bochum, 13/7 € Flic Flac sorgt für Adrenalinschübe ■ Auch wenn die neue Flic Flac-Show den Titel „Farblos“ trägt – noch bis zum 2.7. geht es auf dem Festplatz am Bochumer Vonovia Ruhrstadion atemberaubend zu. Energiegeladen, bombastisch und knallhart präsentieren sich Akrobaten der Spitzenklasse unterm Zeltdach, und Motorradfahrer rasen durch die Stahlkugel. Irre! Spannend! Von wegen Untergrund: Lucky Chops ■ Dortmund pustet durch: Das New Yorker Blasorchester Lucky Chops schaut am 2.7. im domicil vorbei und verbindet dabei energischen Rock mit der Tanzbarkeit elektronischer DJ-Klänge. Diesen spannenden Mix haben sie stilecht bei unzähligen Auftritten in der New Yorker U-Bahn perfektioniert; die erste Deutschlandtour war ausverkauft. Entdecken mit Bochum Total HEINZ PRÄSENTIERT ■ Wer heute schon sehen mag, was morgen gehört wird, sollte sich vom 6.-9.7. nichts vornehmen: Das Umsonstund-draußen-Festival „Bochum Total“ hält im Kneipenviertel Bermuda3Eck allerlei Entdeckungen parat. U.a. mit dabei: Any Given Day, Heisskalt, Illegale Farben, KMPFSPRT, Gurr, Turbobier, Blues Pills und Alice Merton. ■ Wohnen auf der Seilscheibe Geschichtstour durch die ehemaligen Kolonien der Zeche Hannover 15:00-17:00 ZE- CHE HANNOVER Bochum, 2,50 € ■ Dünkelbergstollen Bergwerkstour für Erwachsene und Kinder ab 10 J. 15:30 ZECHE NACHTIGALL Witten, 6 € + Museumseintritt ■ Wanne-Eickel karibisch Live-Musik und karibische Speisen 12:00 BUSCH- MANNSHOF Herne DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund 16 h: Ausstellungsführung durch „Die Grenzen des Wachstums“, 17 h: Filmvorführung „Shot in the dark“, 21 h: Filmvorführung „Borderland Blues“ 16:00+ 17:00 + 21:00 DEPOT Dortmund ■ Zechen-Detektive „Wilden Pflanzen auf der Spur“, mit Birgit Ehses 15:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund, 2 € + Museumseintritt ■ Arbeitergarten Beeren und Rhabarber für Kuchen und Torten, Führung und Kostprobe 15:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund ESSEN ■ 2. Essener Wissenschaftssommer Science Slam + 1. Essener Science Beat 16:00 STADTGARTEN ESSEN MITTE Essen ■ Führung Hans Schippmann: Das historische Rellinghausen, Anmeldeschluss 7. Juli 15:00 BLÜCHERTURM Essen, 5 € ■ Öffentliche Führung in Türkisch: Der geteilte Himmel 14:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM ■ Themenführung Religiöse Wirklichkeit der Muslime 16:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 3 € + Eintritt ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Sonderöffnung der französischen Bibliothek + Vorlesespaß für Kinder von 6-8 Jahren, Anmeldung erwünscht 10:30 DEUTSCH-FRANZÖSI- SCHES-KULTURZENTRUM/FRANZÖSI- SCHE BIBLIOTHEK Essen, 3 € ■ Paradiese und Utopien – ein grünes Sommerfest mobile Bürgerprojekte, kreative Präsentationsflächen, Auswahl an DIY-Bio/ Up-Recycling-Projekten aus der Region 15:00-23:00 STADT- GARTEN ESSEN MITTE Essen ■ Grüne ParkTour Führung durch den Zollverein Park 14:00-16:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, 9,50/6 € ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ 4th FULL SPIN International Physical Theatre Festival Essen schillerndes, hoch kreatives Panoptikum der körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, 15 Produktionen 15:00 ZECHE CARL/ MASCHINENHAUS Essen, 15/8 € ■ Vollmond auf Zollverein Abendliche Führung über die Zeche und Kokerei 21:00-0:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 18 € inkl. Getränk ■ Sight-Jogging Jogging-Führung über das Welterbe-Gelände 18:00-19:00 ZECHE ZOLLVEREIN Essen, 15 € ■ Karaoke till Death Sing Punk, Rock & Metal Classics Live 19:00 DON‘T PANIC ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Zollverein Radtour“, Erkundung des Welterbes und seiner Kulturlandschaft, 2,50 Std. 15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, 19/25 € (mit Leihrad) ■ Familien machen Oper „Theater entdecken“ 14:00 AALTO-THEATER Essen ■ American Football GFL2 Nord, Assindia Cardinals vs. Langenfeld Longhorns 17:00 SPORTPLATZ AM HALLO Essen, 9 € RUHRGEBIET-WEST ■ Sportpark-Trödelmarkt Antiquitäten und Sammlerstücke 8:00-18:00 SPORTPARK WEDAU Duisburg ■ Saarner Kirmes mit zahlreichen Fahrgeschäften 13:00 STADTHALLE Mülheim, Eintritt frei ■ Lauf- und Gehgruppe für Menschen mit und ohne Handicaps 11:00 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ attac Duisburgs politisches Frühstück mit Diskussionsrunde 14:00 CAFÉ STEIN- BRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ Stadtteilfest Duisburg Hochfeld mit Musikalischem und Kinderprogramm 15:00 HEIMAT HOCHFELD Duisburg ■ Reebok Spartan Race Hindernis- Lauf, Anmeldung unter www.spartanrace. de 8:00 SPORTPARK WEDAU Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Workshop zum Thema „Autopanne“ 14:00-16:00 LWL-FREILICHTMUSEUM HA- GEN – WESTFÄLISCHES LANDESMUSEUM ■ Vogelschießen mit dem Lüner Schützenverein von 1332 e. V. 15:00 THE- ATERPARKPLATZ/PFARRER-BREMER- PARKPLATZ Lünen ■ Stadtfest Ahlen Essen u. Trinken am Stand des Bürgerzentrums Schuhfabrik 15:00 ST. BARTHOLOMÄUS Ahlen RUHRGEBIET-NORD ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Segwaytour entlang der Emscher“, Entdeckungsreise entlang urbaner Flusslandschaft, 2 Std. 11:00 HAL- DE HOHEWARD Herten, 58 € ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Haldenführung im Kleinbus“, mit Infos zum Horizontobservatorium, 2 Std. 14:00 HALDE HOHEWARD Herten, 13,50 € RAUM DÜSSELDORF ■ Bogenbauworkshop Pfeile und Bögen unterschiedlicher Herkunft, ab 16 Jahren 9:00-18:00 NEANDERTHAL MUSE- UM Mettmann, ab 205 €, Anmeldung: j.tinnes.pre-rec@arcor.de RAUM KÖLN/BONN ■ ESL One Cologne 2017 CS:GO Weltmeisterschaft, Teams: Virtus Pro, SK Gaming, FaZe Clan, Natus Vincere, fnatic, Ninjas In Pyjamas 10:00 LANXESS ARENA Köln, 49,90-299 € (VVK) NEU!GIER © FLIC FLAC 32 | HEINZ | 07.2017


OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Findet Dorie Abenteuer/Drama/Zeichentrick, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „King Arthur: Legend of the Sword“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf SO 09 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Duo Live Brazil „Special Caribic Matinee“ 16:00 COBRA Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht RAUM BOCHUM/HERNE ■ Bochum Total Festival, heute: Coming Down, Lost in Lucy, Louka, Carpark North u.v.m. 15:00-23:30 BERMUDA3ECK Bochum, Eintritt frei ■ 1000 Freudentränen Johann Sebastian Bach: Kantatenkonzert 16:00 PROPSTEIKIRCHE ST. PETER Recklinghausen DORTMUND ■ Sommer am U: Nepomuk Support: DJ Martini 15:00 DORTMUNDER U Dortmund ESSEN ■ Carrie Nation and The Speakeasy Roots, Brass, Punk, Trashfolk 20:00 FREAK SHOW Essen, 8 €(AK) RUHRGEBIET-WEST ■ Orgelfestival.Ruhr2017 Klangraum Europa 18:00 PETRIKIRCHE Mülheim, 10 € ■ Fantastival 2017 Blaskapelle Blechblos‘n, Bayerisches Frühshoppen 12:00 FREILICHTBÜHNE BURGTHEATER Dinslaken, 20 € ■ Fantastival 2017 Michael Patrick Kelly 20:00 FREILICHTBÜHNE BURGTHE- ATER Dinslaken, 38 € ■ Trionova Easy Sunday Pop-Lounge mit Jupp Goetz 19:30 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ Vivre SA Vie + Another Five Minutes + Hexlahr + Fuck, Wolves, Hardcore, Screamo, Emo 19:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim, 5 € RUHRGEBIET-OST ■ SignumFive mit dem Signum-Saxofonquartett, Nikola Komatina (Akkordeon) und Volker Reichling (Schlagzeug) 20:00 GUT DRECHEN Hamm ■ Stout! von Irish Folk und Pub-Songs über Balladen bis hin zu Tune-Sets 15:00 KURPARK Hamm ■ The Peacemakers Oratorium, im Original von Karl Jenkins 17:00 ST. GEORG KIRCHE Lünen, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ Evanescence + Special Guest: Revolution Eve 20:00 PALLADIUM Köln, ausverkauft ■ Bad Religion + Special Guest: Itchy 20:00 E-WERK Köln, 25 € (VVK) ■ Wise Guys „Abschiedskonzert“ 18:00 TANZBRUNNEN OPEN AIR Köln, ausverkauft OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Stadtteilkonzerte Open Air mit den Bergischen Symphonikern 15:00 SCHLOSS BURG Solingen, Eintritt frei ■ Akkordeonabend im Ensemble und Solo, mit Werken von u.a. Bach 17:00 HOCHSCHULE FÜR MUSIK KÖLN/ABTEI- LUNG W‘TAL Wuppertal, Eintritt frei ■ Musik am Sonntagvormittag „TangOperette“, mit den SalonSolisten der Bergischen Symphonikern 11:15 TEO OTTO THEATER Remscheid, 12/6 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Brahms-Projekt „Orchesterinsel NRW“, Symphonie 3 F-Dur 11:00 ANNE- LIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, 20 € ■ Brahms-Projekt „Orchesterinsel NRW“, Symphonie Nr 2 D-Dur 14:00 AN- NELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, 20 € DORTMUND ■ Messa di Gloria von Giacomo Puccini, aufgeführt von Solisten und dem Orchester des Dortmunder Kammerchors 16:00 EV. KIRCHE AM MARKT DO-HOM- BRUCH Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Carmen/Bolero Ballett von Van Cauwenbergh 18:00 AALTO-THEATER Essen, 16-55 € RUHRGEBIET-WEST ■ Lucia di Lammermoor von Gaetano Donizetti, in italienischer Sprache mit deutschem Übertitel 15:00 THEATER DER STADT Duisburg, 16,10-56 € RUHRGEBIET-NORD ■ Hoffmanns Erzählungen Fantastische Oper von Jaques Offenbach 18:00 MUSIKTHEATER IM REVIER – GROßES HAUS Gelsenkirchen, 11-41 € RAUM DÜSSELDORF ■ Sowjetische Avantgarde Klavierrecital mit Olga Andryushchenko, Werke von Schnittke, Denissow, Gubaidulina, Sylwestrow, Pärt 11:00 KLANGRAUM 61 Düsseldorf, 10/6 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Die Barmer Küchenoper Folge 27 „Eine Art Häimattheater – von und mit Dörte aus Heckinghausen“ 18:00 LCB/ HAUS DER JUGEND BARMEN Wuppertal, 15/17 € (VVK/AK) ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 18:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Und morgen?! szenische Collage, von dem Theater der Generationen der Wuppertaler Bühnen 16:00 THEATER AM ENGELSGARTEN Wuppertal ■ Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt Komödie nach dem Roman von Dora Heldt 18:00 TANZHAUS WUPPERTAL/ THEATER Wuppertal ■ Zwei Männer ganz nackt Komödie von Sébastien Thiéry 18:00 TALTON- THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 14:00+ 19:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Ballettschulaufführung Ballettschule Schwerte präsentiert Ballett und Tanz 16:00 SAALBAU Witten, 10 € ■ Schwarmschön Eine Stückentwicklung 16:00 FLOTTMANN-HALLEN Herne, 6/4 € ■ Camping Loch Ness Eine Komödie von und mit Christian Weymayr 19:30 KLEINES THEATER Herne, 14 € ■ Biedermann und die Brandstifter von Max Frisch 19:00-20:50 SCHAU- SPIELHAUS Bochum ■ Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist 19:00-21:40 KAMMERSPIELE Bochum ■ Finnisch von Martin Heckmanns, Regie: Maren Watermann 18:00 THEATER UNTEN@SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Herr Pastor und Frau Teufel Komödie von Thomas Rech 17:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Perikles – König von Tyrus Wenn Tyrannen küssen 17:00 THEATERTOTAL Bochum, 15/10 € DORTMUND ■ Das Dschungelbuch Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg 16:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund, 7-9 € ■ Die Wiedervereinigung der beiden Koreas von Joel Pommerat 15:00 MEGASTORE Dortmund ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 16:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ■ Rosinenblues 2 Lese- und Musikperformance 18:00 THEATER IM DEPOT Dortmund, 8-16 € ■ Salsa-Tanztee Treffpunkt für Salsabegeisterte 16:00-19:30 BALOU Dortmund, 4 € ■ Kizombalou Kizomba-, Bachata- und Bachatango-Tanzabend mit Dj Uconga & Dj Romaric 19:30 BALOU Dortmund, 4 € ■ Der Heinz Erhardt Abend mit Barbara Kleyboldt u. Rüdiger Trappmann – Schauspiel u. Rezitation 18:00 ROTO THE- ATER Dortmund, 15-19 € ESSEN ■ Im Himmel ist der Teufel los Ein Grusical mit Musik von Queen von Julia Horting 18:00 STUDIO-BÜHNE Essen, 8/10 € ■ Das Leben des Galilei Schauspiel von Bertolt Brecht mit Musik von Hanns Eisler 19:00 GRILLO-THEATER Essen, 14- 29 € ■ Sommerfest des Fachbereichs Tanz der Folkwang Musikschule Tanzaufführung 16:00 WESTSTADTHALLE Essen, Eintritt frei ■ Pippi Langstrumpf ein Kindertheaterstück vom Figurentheater Köln 16:00 ALTER BAHNHOF KETTWIG Essen, 6 € ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „A Ticket to Atlantis“, im Rahmen des „Full Spin – International Physical Theatre Festival Essen“, Theaterstück mit Geschichte, Bildern und Livemusik 21:00 SCHURENBACHHALDE Essen, 15/8 € ■ Abgetaucht – Ich bin dann mal weg! Vorschulprogramm für Kinder von 3-6 J. 11:00+ 12:30 AALTO-THEATER ■ 4. Full Spin International Physical Theatre Festival „Open Space“ in den Räumen des Studiengangs Physical Theatre auf dem Campus Werden, Meierei 11:00 FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE/KAMMERMUSIKSAAL Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Zwei Monster Theatererlebnis mit Musik von Gertrud Pigor ab 5 Jahre 15:00 KOM‘MA THEATER Duisburg, 4/8 € ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 19:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Weiße Nächte abwechslungsreiche Inszenierungen des Theater an der Ruhr und ein Konzertprogramm, Termine unter http://theater-an-der-ruhr.de/reihen/ weisse-naechte-2017/ 16:00 RAFFEL- BERGPARK Mülheim RUHRGEBIET-NORD ■ Der Rest ist Tanz Ballettabend mit Choreographien von Marguerite Donlon, Renato Paroni de Castro u. Pontus Lidberg 18:00 MUSIKTHEATER IM REVIER – KLEI- NES HAUS Gelsenkirchen, 24,50 € ■ Mädelsabend Fischer & Jung Theater 18:00 KATIELLI THEATER Datteln, 29 € KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch „Tod unter Gurken“, Krimi-Lesung mit Kai Magnus Sting, Konrad Beikircher und Henning Venske 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 24 € ESSEN ■ Doktor Stratmann „Pathologisch“ 20:00 STRATMANNS Essen, 11-15 € RAUM DÜSSELDORF ■ NightWash Comedy mit Lena Liebkind + Herr Schröder, Moderation: Benni Stark 19:00 HAUPTBAHNHOF Düsseldorf, Eintritt frei VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Das silberne Segel Geschichte von Wolfram Eicke mit Musik von Hans Niehaus 16:15 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Star Rock Universe Rock & Popmusikshow 20:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ KAWUMM 14:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € ■ KAWUMM 17:00+ 17:00 GOP. VARI- ETÉ THEATER Essen, 29-34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:00+ 19:00 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:00 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ Deep Dive Chill, House und Lounge unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp und Live Einlagen 15:30 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Open Air Fest am Aquarius Familienfest mit Live-Musik & Mitmachangeboten 12:00-18:00 AQUARIUS WASSER- MUSEUM Mülheim DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Kaiserwagen-Fahrt Frühstücksfahrt mit Stadtführern 11:00 SCHWEBE- BAHNSTATION VOHWINKEL Wuppertal, 25,50/16,50 € ■ Kinder- und Familienfest mit div. Aktionen, u.a. Live Musik von „Toni Geiling & Das Wolkenorchester“ 12:00-18:00 PARKANLAGE HARDT Wtal, Eintritt frei ■ Rund um die Begegnungsstätte „Spuren der Geschichte“, Stadtführung mit Dr. Ulrike Schrader 16:00 BEGEG- NUNGSSTÄTTE „ALTE SYNAGOGE“ Wtal ■ Kinder-Ritterfest „Ein Tag im Mittelalter für die ganze Familie“, mit vielen Attraktionen für Kinder 10:00 SCHLOSS BURG Solingen, 6,50/4 € ■ Bürgerfest zur Wiedereröffnung der B7 Seifenkistenrennen, Live- Musik, Food-Stände, Crossboccia und weitere Attraktionen 10:00 BUNDESALLEE (B7) Wuppertal ■ Magic the Gathering – Spieltreff 12:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ KNAX-Kinderparadies für Klettermaxe Erste große KNAXiade startet beim Stadtparkfest 11:00-18:00 STADT- PARK Bochum ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Workshop: Bernstein schleifen Erforschung von Bernstein und eigene Anfertigung eines Amuletts, ab 8 J. 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, 3 € ■ gesucht.gefunden.ausgegraben Führung durch die Dauerausstellung 14:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Revolution Jungsteinzeit Führung durch die Sonderausstellung 16:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄO- LOGIE Herne ■ Fundort Grabungscamp Mitmachausgrabung auf dem Außengelände 15:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Sonntagsführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Zwischen allen Stühlen“ 15:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, Eintritt frei ■ Familienfest der islamischen Gemeinde mit Livemusik, Essen und Angebote für Kinder 12:00 ST. ANNA HOSPI- TAL Herne ■ Ratz & Rübe für Lesben und Schwule mit Kindern oder Kinderwunsch 15:00- 18:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum ■ Alles aus einem Berg Interaktive Themenführung zur Geologie rund um den Hettberg 14:30 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ Grüne Werkstatt „Hexenkräuter und Zauberpflanzen“ 11:00-13:00 HEN- RICHSHÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, 3 € + Eintritt ■ Wanne-Eickel karibisch Live-Musik und karibische Speisen 12:00 BUSCH- MANNSHOF Herne ■ Familiensonntag Jubiläumsfest, Outdoor Spezial 14:00 WERK°STADT Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund Filmvorführung „Les Sauters – Those who jump“ 19:00 DEPOT Dortmund ■ Kinder-Aktion Basteln für Kinder zur Sonderaustellung „Alarmstufe Rot“, ab 6 J. 11:00-17:00 DASA Dortmund ■ Hoeschparkfest international 2017 mit musikalischen, kulturellen, sportlichen und kulinarischen Angeboten 13:00-18:00 HOESCHPARK Dortmund ■ homochrom: Dream Boat „Eine Kreuzfahrt, die ist lustig...“, Filmvorstellung 18:30 LICHTSPIEL & KUNSTTHEATER SCHAUBURG Dortmund ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Vollmondwanderung im Naturschutzgebiet Hallerey“, Entdeckungstour, 2 Std. 21:00 NATURSCHUTZ- GEBIET HALLEREY Dortmund, 5/3 € ■ Lauf im Hoeschpark für den guten Zweck Spendenlauf für die Bienen- AG der Vincenz-von-Paul-Schule 13:30- 15:30 HOESCHPARK Dortmund, Eintritt frei ■ Jubiläumsfeier 10 Jahre Lydia-Gemeinde – 10 Jahre Pauluskirche und Kultur – 15 Jahre Schwerpunktspfarrstelle 11:30 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ■ Märchenstunde Ostergeschichten mit Christine Fleury-Fuchs, ab 2 J. 15:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund ■ Maschinenvorführung mit anschließender Führung durch die Maschinenhalle 16:30 ZECHE ZOLLERN Dortmund ESSEN ■ Mit dem SEGWAY durch die Essener City Grüne-Hauptstadt-Tour, 2 Std. 11:00 INNENSTADT Essen, 58 € ■ Meet the Artist: Pia Linz Workshop für Jugendliche, Anmeldung erforderlich 11:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, kostenfrei ■ Stadtrundfahrt im Rahmen der „Grünen Hauptstadtlinie“ 11:00 HAUPT- BAHNHOF Essen, 8/16 € ■ Kinder und Familienführung Abenteuer Steinzeit 11:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 1/3 € ■ Kuratorenführung Ausgegraben 16:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 3 € + Eintritt ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 13:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Paradiese und Utopien – ein grünes Sommerfest mobile Bürgerprojekte, kreative Präsentationsflächen, Auswahl an DIY-Bio/ Up-Recycling-Projekten aus der Region 12:00-21:00 STADT- GARTEN ESSEN MITTE Essen ■ #understandme – interkulturelle Festivalwoche „das große Mitmachfest“, Trommeln, Singen, Tanzen 11:00-18:00 ZECHE CARL Essen, Eintritt frei ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14- 22 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 14- 22 € ■ Vom Malakow zum Doppelbock Gründerjahre der Zeche Zollverein 14:30 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 11 € ■ Sommerfest im Bürgermeisterhaus mit verbindlicher Anmeldung 12:00- 16:00 BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN Essen, 30 € inkl. Getränke und Imbiss WWW.ROCK-IM-POTT.COM 07.2017 | HEINZ | 33


■ Kokerei fotogen Führung für Hobby-Fotografen 16:00-19:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 18 € ■ Aktionstag: „säen, ernten, Essen“ im Experiment Kleingarten im Rahmen der „Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017“ 12:00-18:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ 20 Jahrfeier von Hofwerkstatt und Kunstschule Musebrink mit Ausstellung, Kunstdemonstrationen, Mitmachworkshop und Musik von Bossa Swing 14:00- 20:00 HOFWERKSTATT Essen ■ 4th FULL SPIN International Physical Theatre Festival Essen schillerndes, hoch kreatives Panoptikum der körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, 15 Produktionen 16:00 ZECHE CARL/ MASCHINENHAUS Essen, 15/8 € RUHRGEBIET-WEST ■ Sportpark-Trödelmarkt Antiquitäten und Sammlerstücke 11:00-18:00 SPORTPARK WEDAU Duisburg ■ Saarner Kirmes mit zahlreichen Fahrgeschäften 13:00 STADTHALLE Mülheim, Eintritt frei ■ MH-Skatmeisterschaft 2017 6. Runde 9:00 BEGEGNUNGSSTÄTTE FELD- MANN-STIFTUNG Mülheim ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Radtour: Hüttenwerk Total!“, Entdeckungsreise durch die Kulturlandschaft, 3 Std. 14:30 LANDSCHAFTS- PARK NORD Duisburg, 15,50 € ■ Brunch Frühstück und Mittagessen 11:00-14:00 PULP Duisburg, 13 €, Kinder bis 7 J. 6,50 € ■ Urban Trail Lauf durch die Sehenswürdigkeiten Oberhausens, www.urbantrailserie.de 9:00 SPORTPARK WEDAU Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Stadtfest Ahlen Essen u. Trinken am Stand des Bürgerzentrums Schuhfabrik 11:00 ST. BARTHOLOMÄUS Ahlen RUHRGEBIET-NORD ■ Opernführer 17:30 MUSIKTHEATER IM REVIER – GR. HAUS Gelsenkirchen ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Vollmondwanderung über die Halde Hoheward“, Entdeckungstour durch die Nacht, 2,5 Std. 20:30 HALDE HO- HEWARD Herten, 11 € ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „GPS-Geocaching-Tour durch den Landschaftspark Hoheward“, High-Tech-Schatzsuche, 2 Std. 15:30 HAL- DE HOHEWARD Herten, 12 € ■ Kräuterführungen im Ruhrgebiet mit Ursula Stratmann, Tour über die Halde 10:00-12:00 HALDE RHEINELBE Gelsenkirchen, 20 € ■ Radtour entlang des Dortmund-Ems-Kanal bis zur Burg Vischering in Lüdinghausen, Anmeldung erforderlich 10:00-18:00 ALTES SCHIFFSHEBE- WERK HENRICHENBURG Waltrop, 8 € RAUM DÜSSELDORF ■ Festa del Gelato! Familienfest rund ums Thema Eis 11:00 CLEMENS SELS MU- SEUM Neuss, Eintritt frei ■ Bogenbauworkshop Pfeile und Bögen unterschiedlicher Herkunft, ab 16 Jahren 9:00-18:00 NEANDERTHAL MUSE- UM Mettmann, ab 205 €, Anmeldung: j.tinnes.pre-rec@arcor.de RAUM KÖLN/BONN ■ ESL One Cologne 2017 CS:GO Weltmeisterschaft, Teams: Virtus Pro, SK Gaming, FaZe Clan, Natus Vincere, fnatic, Ninjas In Pyjamas 10:00 LANXESS ARENA Köln, 49,90-299 € (VVK) OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Hidden Figures: Unerkannte Heldinnen Drama/ Historische Fiktion, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/ WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Mein Blind Date mit dem Leben“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf MO 10 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Christian Holden + Emperor X 20:00 WOHNZIMMER – COW CLUB VER- EINSHEIM Solingen, 5/8 € (VVK/AK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ Wir Jammen! akkustik Jamsession, jeder darf mitmachen 19:30 ROXI IM WIE- SENVIERTEL Witten, 5 € DORTMUND ■ Monday Night Session mit Opener Band 20:00 JAZZCLUB DOMICIL Dortmund, Eintritt frei ■ Klänge für die Seele Improvisationen von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker u.a. 20:00 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Montags-Reihe „sol mayor“ 20:30 MEET MEAT Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 NENA 20:00 FREI- LICHTBÜHNE BURGTHEATER Dinslaken, ausverkauft RAUM DÜSSELDORF ■ 12. Internationaler Musiksommer mit Rocket From The Crypt 20:30 ZAKK Düsseldorf, 26/32 € (VVK/AK) RAUM KÖLN/BONN ■ Tito & Tarantula unplugged, Rock, Bluesrock 20:00 STADTGARTEN Köln, 20 € (VVK) ■ Lee Aaron „Fire and Gasoline“ Tour, melodische Rockmusik 20:00 YARD CLUB@DIE KANTINE Köln, 24 € (VVK) OPER & KLASSIK ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr Hélène Grimaud u. Jan Vogler (Violoncello) mit Werken von Debussy, Brahms, Schumann, Schostakowitsch 20:00 PHILHARMONIE Essen, 12-80 € TANZ & THEATER RAUM BOCHUM/HERNE ■ Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist 19:30-21:10 KAMMERSPIELE Bochum ■ Über meine Leiche von Stefan Hornbach 19:30 THEATER UNTEN@ SCHAUSPIELHAUS Bochum DORTMUND ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER ESSEN ■ Abgetaucht – Ich bin dann mal weg! Vorschulprogramm für Kinder von 3-6 J. 9:30+ 11:15 AALTO-THEATER RUHRGEBIET-WEST ■ Ein Augenblick vor dem Sterben von Sergi Belbel 20:00 THEATER DER STADT Duisburg, 11 € ■ Klavier-Festival Ruhr „Le Sacre du printemps“, Präsentation des inklusiven Education Projekts mit Grund-, Förderschüler, Gymnasiasten aus Duisburg, Fabian Müller, Lorenzo Soulès 17:00 LANDSCHAFTSPARK NORD/GEBLÄSEHAL- LE Duisburg, 4-12 € NEU!GIER KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Robert Griess: „Ich glaub es hackt“, inkl. Pommes Currywurst und Bier 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 20 € PARTYS RUHRGEBIET-WEST ■ Oma Anne‘s Oldieshow Evergreens und Rockklänge 19:00 ANNE TRÄN- KE Duisburg, Eintritt frei VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Willkommen in der Matrix Vortrag von u.a. Neil Jaschinski über das Leben in einer Matrix 19:30 WESTF. VOLKS- STERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € DORTMUND ■ Globalisierung konkret Diskussion von (welt-)wirtschaftlichen Themen und Handlungsmöglichkeiten, Moderation: Till Strucksberg 19:00 AUSLANDSGESELL- SCHAFT NRW E.V. Dortmund, Eintritt frei DIES & DAS ESSEN ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:00-13:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Sommerakademie auf Zollverein „Malen- Zeichnen – Drucken“ 16:30- 21:15 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 96 € RUHRGEBIET-WEST ■ Saarner Kirmes mit zahlreichen Fahrgeschäften 13:00 STADTHALLE Mülheim, Eintritt frei ■ Tanz- & Fitnessgruppe „Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba“ für alle Frauen ab 16 J. 17:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Spieltreff Workshop 17:00 GRAM- MATIKOFF Duisburg, Eintritt frei OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Paterson Drama/Liebesfilm, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WEST- FALENPARK Dortmund, 8-11 € DI 11 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ I Liguriani mit u.a. Fabio Biale (Gesang, Violine) 19:00 EV. KIRCHE WITZHEL- DEN Leichlingen, Eintritt frei ■ Binyo 20:00 VIERTELBAR Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Jazz°Café Wittens junger Jazz-Treff° 20:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Mock Post-Hardcore und Postrock, Support: AG Form 20:00 SISSIKINGKONG Dortmund, 8/10 € (VVK/AK) RUHRGEBIET-WEST ■ Heides Rock‘n‘Bottle Night handgemachte Rockmusik & Flaschenbier für 2,50 € 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Kann die Liebe Sünde sein? Madrigale aus dem 16. Jh. & Schlager aus den 20er & 30er Jahren 20:00 SCHLOSS HORST Gelsenkirchen, 8/5 € RAUM DÜSSELDORF ■ Spanischer Abend: Arte Flamenco 19:00 ZAKK Düsseldorf, Eintritt frei OPER & KLASSIK DORTMUND ■ Beethoven‘s Last Night Rockoper von Paul O‘Neill, Premiere 19:30 OPERN- HAUS Dortmund ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr „The Americas: For Two Pianos“, Maki Namekawa u. Dennis Russell Davies mit Werken von Copland, Bernstein, Bolcom, Cowell, Adams 20:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 18-45 € ■ Junge Meister Seulgi Kim (Klavier) mit Werken von Mozart, Prokofieff u. Crumb, Hyun-Woo Park (Klavier) mit Werken von Bach-Kabalewski, Beethoven u. Liszt 19:30 BÜRGERMEISTERHAUS WER- DEN Essen, 10/5 € TANZ & THEATER RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Alle meine Söhne von Arthur Miller 19:30-21:15 SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Arc De Triomphe nach dem Roman von Erich Maria Remarque 19:30-22:40 KAMMERSPIELE Bochum, 8-32,50 € ■ Regiewerkstatt 2017: Hystopia/Augenblicke Junge Regietalente zeigen ihre ersten Arbeiten 17:00 THEA- TER UNTEN@SCHAUSPIELHAUS Bochum DORTMUND ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER Dortmund ESSEN ■ Abgetaucht – Ich bin dann mal weg! Vorschulprogramm für Kinder von 3-6 J. 9:30+ 11:15 AALTO-THEATER Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 Kindertheater: „Die kleine Hexe“ 10:00 FREILICHTBÜH- NE BURGTHEATER Dinslaken KABARETT & KLEINKUNST BERGISCHES LAND ■ Die Kreativkobolde mit Janina Wiesler, Andre Wiesler, Kinder lesen eigene Texte und ein Lese-Theaterstück vor 14:30 DIE BÖRSE Wuppertal, Eintritt frei DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Spiegelzelt-Ensemble „Bei Kuballa anne Bude“, inkl. 5-Gang-Menü und Getränken 20:00 SPIE- GELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 49 € RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 „Tod unter Gurken“, Krimi-Lesung mit Kai Magnus Sting, Konrad Beikircher und Henning Venske 20:00 FREILICHTBÜHNE BURGTHEATER Dinslaken, 25 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Tabaluga und die Zeichen der Zeit Musikshow für Kinder ab 6 Jahren 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 14:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Holocaust in Kunst, Kultur und Medien: London 1938 ein Vortrag von Dr. Michaela Haibl 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Blickpunkt Gesundheit: Alles heißer Rauch? Cannabis in der Schmerztherapie ein Vortrag von Prof. Dr. Christoph Maier 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ESSEN ■ Der Krater von Vix Vortrag von Dr. Hilde Hiller 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, kostellos ■ Taste the Waste/Ernährung Filmemacher Valentin Thurn diskutiert Ausschnitte aus seinen Filmen, weiterer Gast: Wilfried Bongert 16:30 FILMSTUDIO GLÜCKAUF Essen DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Zeichenzone Offener Treff für Portrait- und Aktzeichnen 19:30 NEUER KUNSTVEREIN WUPPERTAL E.V. RAUM BOCHUM/HERNE ■ Senlima – offenes Angebot für LSBTI bis 27 mit Flucht- oder Einwanderungsgeschichte 18:00-21:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum ESSEN ■ 2. Essener Wissenschaftssommer CineScience: Taste the Waste 20:00 FILMSTUDIO GLÜCKAUF Essen, 5 € ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block KOKEREI ZOLLVER- EIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Sommerakademie auf Zollverein „Malen- Zeichnen – Drucken“ 16:30- 21:15 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 96 € RUHRGEBIET-WEST ■ Anarchists Teapot 19:00 DRUCK- LUFT Oberhausen Millionen für Depeche Mode ■ Ihren „Global Spirit“ beschwören Depeche Mode am 4.7. in der Gelsenkirchener Veltins Arena herauf: Auf der ersten Etappe ihrer Tournee peilen Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher rund 1,5 Millionen Fans in 21 Ländern an. Geliebt werden die Synth-Rocker ohnehin: Das aktuelle Album erreichte in 12 Ländern die Nr. 1. Frischluft-Nabucco in Werl ■ Eine Freiheitsoper open air aufzuführen, klingt passend: Am 8.7. läuft Verdis „Nabucco“ unter freiem Himmel auf dem Werler Marktplatz. Rund 100 Mitwirkende zählt die Inszenierung; davon allein 50 Sänger von der Festspieloper Prag. Erzählt wird das Streben des jüdischen Volks nach Freiheit aus babylonischer Gefangenschaft. „Farbgefühle“ gegen den grauen Alltag ■ Es wird richtig bunt im Sektor: Zu elektronischen Klängen und dem Dresscode „White“ lädt das „Farbgefühle“-Festival an gleich drei Standorten zum lustigen Farbbeutel-Geballer: am 8.7. auf dem Gelände der Bochumer Jahrhunderthalle, am 15.7. auf der Galopprennbahn Köln und am 22.7. auf der Galopprennbahn Dortmund. ■ Klettern Infos auf: az-muelheim.de/ kletterwand 19:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim ■ Jonglieren Infos auf: az-muelheim. de/jongliertreff 20:00 AUTONOMES ZEN- TRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Frauencafe Gespräche, Spiele, Bewegung, Handarbeit 15:30-18:00 ART-ECK GALERIE/PERSILUHRPASSAGE Lünen OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: SMS für Dich Liebesfilm, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFA- LENPARK Dortmund, 8-11 € MI 12 KONZERTE DORTMUND ■ Mittwoch auf Hut präsentiert: Annas Glück Pop, Folk, Blues 19:30 STRAßENCAFÉ Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ RockPopSchule Jahresabschlusskonzert der Folkwang Musikschule 19:00 ZECHE CARL Essen, 5 € ■ Lowest Creature + City keys Crossover, Thrash, Hardcore 19:00 DON‘T PANIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ small is Beautiful Pop-Konzert 20h EUROPA FREILICHTBÜHNE Mülheim ■ Ozuna puertorikanische Reggaeton/ Trap 19:00 TURBINENHALLE Oberhausen RUHRGEBIET-OST ■ Pub Music Night: Bernd Riser in der Gaststätte des Kulturhauses 20:00 AL- TER SCHLACHTHOF Soest, Eintritt frei ■ Jammin‘ Lounge mit Michael Meier und Gästen im Schalander 20:00 LIN- DENBRAUEREI Unna, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ Uriah Heep Hardrock 20:00 DIE KANTINE Köln, 14/18 € (VVK/AK) ■ Talib Kweli & The Soul Rebels HipHop, Rap 20:00 LIVE MUSIC HALL Köln, 25 € (VVK) ANDERE ORTE ■ ZZ TOP + Status Quo 20:00 SPAR- KASSENPARK Mönchengladbach, ab 69 € OPER & KLASSIK DORTMUND ■ Beethoven‘s Last Night Rockoper von Paul O‘Neill 11:00+ 19:30 OPERN- HAUS Dortmund ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr Maki Namekawa u. Dennis Russell Davies mit Werken von Glass 20:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, ausverkauft ■ Konzert der Akademie Koreanisches Zentrum (AKZ) Jung-Ah Kim (Klavier) 19:30 BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN Essen, 15/5 € RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 „Junge Sommernacht der Klassik“ mit dem Yury Revich Ensemble 20:00 FREILICHTBÜHNE BURG- THEATER Dinslaken, 25 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ten Chi Tanztheater Pina Bausch 19:30 OPERNHAUS Wuppertal, 10-45 € (VVK) ■ Kalif Storch Figurentheater 10:30 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € ■ My Manys Coloured Days Produktion der Glanzstoff Akademie 18:30 THE- ATER AM ENGELSGARTEN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Gefährliche Liebschaften von Christopher Hampton 19:30-22:30 SCHAUSPIELHAUS Bochum, 16,50- 32,50 € ■ Hiob nach dem Roman von Joseph Roth 19:30-21:05 KAMMERSPIELE Bochum ■ Waisen von Dennis Kelly 19:00-20:40 THEATER UNTEN@SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ In der Wolkenfabrik für Kinder ab 4 J. 15:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, Eintritt frei ■ Der Räuber Hotzenplotz für Kinder ab 6 J. 17:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, Eintritt frei DORTMUND ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER ESSEN ■ Pussy Riots Aufstand in drei Akkorden von Magz Barrwasser + Florian Heller 19:00 BOX/GRILLO-THEATER Essen, 17 € ■ Abgetaucht – Ich bin dann mal weg! Vorschulprogramm für Kinder von 3-6 J. 9:30+ 11:15 AALTO-THEATER ■ Improtheater-Show des Essener Improvisationstheater Wortkomplott 19:00 ZUG-UM-ZUG IN BORBECK Essen, 7/5 € RUHRGEBIET-WEST ■ Frau Grünzeug, die Hummel und die Ente auf dem Dach Ein Märchen vom Wachsen und Gedeihen 14:00 KOM‘MA THEATER Duisburg, 4/8 € ■ Tanztee Tanzmusik mit Danny Haidt 14:30 BEGEGNUNGSSTÄTTE FELDMANN- STIFTUNG Mülheim, 3 € RUHRGEBIET-OST ■ Luther – Ich fürchte nichts! mit dem N.N. Theater und dem Projektchor Hamm im Musikpavillion des Kurhausgartens 20:00 KURHAUS Hamm KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Moses W. – „Bitte denken, ich warte“ 20:00 ZAU- BERKASTEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Jürgen Becker: „Volksbegehren – Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ 20:00 SPIE- GELZELT AM STEINERNEN TURM, 24 € ANTON CORBIJN 34 | HEINZ | 07.2017


RUHRGEBIET-NORD ■ Jürgen B. Hausmann „Wie jeht et? Et jeht!“ 20:00 HANS-SACHS-HAUS Gelsenkirchen, 29,90 € ■ 1. Kirchhellener Poetry Slam 19:30 KULTURZENTRUM HOF JÜNGER Bottrop, 8 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Jules Verne Voyages Drei Reisen durch das Unmögliche 19:00 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum ■ Traumzeit Eine musikalische Reise zu den Sternen 20:15 ZEISS PLANETARI- UM Bochum, 9,50/7,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 18:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Happy Mittwoch mit 3 Stunden Happy Hour 20:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ FKK only Party für Paare und Singles 20:00 EGO ERLEBNISREICH Herne ■ New York Nights Live-Act-Party mit Pamela Falcon & Band + hochkarätigen Gastmusikern, 19-20 h Buffet (3 €) 19:00 RIFF Bochum, 7,50 € ESSEN ■ ÜberSTUNDEN elektronische After- WorkParty 19:00 LOCA 71 Essen VORTRÄGE & LESUNGEN BERGISCHES LAND ■ Excellence in Branding „Branding by Naming – Strategie, Kreation, Absicherung“, Vorlesung, Ort: Hörsaal 32 Gebäude K 16:15 BERGISCHE UNIVERSITÄT Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Physik in Star Trek und Star Wars Vortrag von Ben Vetter über Science-Fiction-Filme und ihre Antimaterie- Triebwerke, künstlische Schwerkräfte und Laserwaffen 19:30 WESTF. VOLKSSTERN- WARTE Recklinghausen, 3/1,80 € ■ 1000 Quellen Vortrag von Dr. Stefan Pätzold über die Stadt Recklinghausen im 11. Jahrhundert 18:00 WESTF. VOLKS- STERNWARTE Recklinghausen, Eintritt frei ESSEN ■ Literaturcafé – Wir lesen vor Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen „Die Murmelbrüder – Eine Geschichte aus Sardinien“ von Michela Murgia (1/2) 15:00 BÜRGERMEISTERHAUS WER- DEN Essen, 10 € RUHRGEBIET-WEST ■ Wilde Geschichte – 25 Jahre Tierfotografie von Klaus Nigge 19:30 GASOMETER Oberhausen, 15/12 € DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Glaubensinformation „Gebrochenes Brot und vergossener Wein – die neutestamentlichen Abendmahlsberichte“ 19:00 KATHOLISCHES STADTHAUS Wuppertal ■ Magic the Gathering – Spieltreff 19:30 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Filmabend: Utopias von Marc Karlin, in englischer Sprache ohne UT 19:00 HENRICHSHÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, Eintritt frei Neu im Kino ab 13. Juli Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner Eigentlich führt die liebenswerte Chaotin Kati (Jessica Schwarz) mit ihrem Ehemann, dem Arzt Felix (Felix Klare), seit fünf Jahren eine glückliche Beziehung. Aber so langsam schleicht sich der Alltag ein. Als Kati der Künstler Mathias (Christoph Letkowski) über den Weg läuft, verliebt sie sich sofort in ihn. Während Kati hin und her gerissen ist, spielt ihr das Schicksal einen Streich: Sie findet sich plötzlich fünf Jahre früher wieder, einen Tag bevor sie Felix zum ersten Mal begegnet ist. Witzig, romantisch und temporeich gibt Pepe Danquart in seiner magischen Komödie der Liebe eine zweite Chance. D 2016; 101 MIN. Begabt – Die Gleichung eines Lebens Der alleinstehende Frank Adler (Chris Evans) hat die Vaterrolle für seine hochbegabte siebenjährige Nichte Mary (Mckenna Grace) übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Doch die Pläne seiner Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) aus Boston drohen Frank und Mary auseinanderzureißen. Als die Spannungen zunehmen, bekommen sie Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta (Octavia Spencer) – und von Marys Lehrerin Bonnie. „Unsere Familien sind nicht immer die, in die wir geboren wurden. Es ist wichtig, sich dies stets vor Augen zu halten“, so Regisseur Marc Webb. USA 2017; 101 MIN. Berlin Falling Frank (Ken Duken) hat seine Existenz als Elitesoldat hinter sich gelassen und will sein Leben neu ordnen. Nach langer Zeit darf er endlich seine Tochter Lilly wiedersehen, die er in Berlin am Hauptbahnhof abholen wird. Auf dem Weg dorthin nimmt er an einer Tankstelle widerwillig Andreas (Tom Wlaschiha) mit, der eine Mitfahrgelegenheit sucht – mit verheerenden Konsequenzen. Ken Duken – Hauptdarsteller, Produzent und Regisseur in Personalunion inszeniert den temporeichen Thriller als intensiven Roadtrip, in dessen Verlauf mehrfach die Perspektive gewechselt und die Frage nach Gut und Böse aufgeworfen wird. D 2017; 91 MIN. Zum Verwechseln ähnlich Paul (Lucien Jean-Baptiste) und Sali (Aïssa Maïga) aus dem Senegal sind ein glückliches Paar. Sie leben in Paris und haben einen kleinen Blumenladen eröffnet. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: Der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß! Paul und Sali sind sich sicher, mit einem weißen Baby offene Türen einzurennen. Regisseur Lucien Jean-Baptiste zeigt in bester französischer Tradition eine turbulente Komödie um Vorurteile, Gemeinheiten und Toleranztraining. F 2016; 95 MIN. ■ Rudelsingen mit Knutskehlchen 19:30 ROXI IM WIESENVIERTEL Witten, 3€ DORTMUND ■ Am Rande von Dortmund Dokumentarfilm von Houssie Shirin & Patrick Praschma, Premiere 12:00 THEATER IM DEPOT Dortmund, 8-16 € ■ Büchermarkt 11:30-17:30 DIET- RICH-KEUNING-HAUS Dortmund ■ Deutsche Gesllschaft der Eisenbahngeschichte weitere Informationen auf der Homepage der DGEG 19:00 AUSLANDSGESELLSCHAFT NRW E.V. Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ 2. Essener Wissenschaftssommer Schule macht Wissenschaft: Energiesparen 15:00 MÄDCHENGYMNASIUM BORBECK Essen ■ Im Auge des Trommelfells von und mit Gerhard Polt, den Well-Brüdern & den Toten Hosen 20:00 LICHTBURG Essen, ausverkauft ■ Experiment Kleingarten Gemeinschaftsgarten von Zollverein mittendrin, Ort: Gartenanlage am Ende der Vinzenzstraße in 45141 Essen 16:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Sommerakademie auf Zollverein „Malen- Zeichnen – Drucken“ 16:30- 21:15 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 96 € ■ Science after Work Workshop im Phänomnia Erfahrungsfeld 18:00-20:30 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT 3/7/10 Essen, 19 € ■ homochrom: Dream Boat „Eine Kreuzfahrt, die ist lustig...“, Filmvorstellung 19:00 GALERIE CINEMA Essen ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Wanderung durch den Landschaftspark Mechtenberg“, geführte Wanderung durch die Industrienatur 13:00 LANDSCHAFTSPARK MECHTEN- BERG Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Retro Spieleabend „komm früh, spiel Monopolü“ 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Kneipe Untergangstresen 19:00 AU- TONOMES ZENTRUM Mülheim ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Auf den Spuren des Bergbaus – Naturschutzfachliche Betrachtungen entlang des Westenhellwegs“, Radtour, Anmeldung unter 02389/980950 17:30 BIOLOGISCHE STATION KREIS UNNA Bergkamen, Eintritt frei OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Passengers Science Fiction/Drama, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/ WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Sommerfest“, Zu Gast: Sönke Wortmann 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € DO 13 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Klangkosmos Weltmusik Platzkonzert mit dem Tarab-Ensemble, Lieder aus arabischer und kurdischer Musiktradition 18:00 PLATZ DER REPUBLIK Wuppertal DORTMUND ■ The Red Devils Blues 19:00 MUSIK- THEATER PIANO, 23/28 € (VVK/AK) ESSEN ■ Koffin Kats Punk, Rock, Psychobilly 20:00 FREAK SHOW Essen, 8 € (AK) ■ Rrrriot Girrrl Punkrock Maid Of Ace + Die Loony‘s 19:00 DON‘T PANIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Sugarpops Hits der letzten Jahrzehnte mit akustischen Instrumenten und mehrstimmigen Gesang 20:00 GRAMMA- TIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Duisburger Spätschicht Abendmarkt 19:00 KÖNIG-HEINRICH-PLATZ Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Originalton – Kaurna Cronin Folk, Acoustic, Pop, Rock & Indie aus Australien 20:00 SPATZ UND WAL Unna, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ House of Pain „25th Anniversary Tour“, HipHop 20:00 LIVE MUSIC HALL Köln ■ Gaelle Buswel Folk, Rock 20:00 YARD CLUB@DIE KANTINE Köln, 14/18 € OPER & KLASSIK RAUM BOCHUM/HERNE ■ Klavier-Festival Ruhr „Tag- und Nachtstücke“, Neue Philharmonie Westfalen u. Michael Korstick (Klavier) mit Werken von Ruzicka, Braunfels, Beethoven 20:00 RUHRFESTSPIELHAUS Recklinghausen, 18-45 € ■ Bochumer Orgeltage mit Björn Steinar Solbergsson 19:00-20:30 CHRIS- TUSKIRCHE Bochum, 10 € ESSEN ■ 12. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker, Pastorale 20:00 PHIL- HARMONIE Essen, 14-41 € ■ Junge Meister Master-Abschlüsse der Folkwang-Uni mit Werken von Schumann, Debussy, Poulenc, Milhaud, Satie, Copland, Bernstein 19:30 BÜRGERMEIS- TERHAUS WERDEN Essen, 10/5 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Wupperspuren Theaterstück zum Zusammenhang von Ort und Leben, Teile auf Arabisch und Kurdisch 19:30 DIE BÖR- SE Wtal, Eintritt frei, Spenden erbeten ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € ■ My Manys Coloured Days Produktion der Glanzstoff Akademie 18:30 THE- ATER AM ENGELSGARTEN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Camping Loch Ness Eine Komödie von und mit Christian Weymayr 20:00 KLEINES THEATER Herne, 14 € ■ Romeo und Julia von William Shakespeare, zum letzten Mal 19:30- 22:30 SCHAUSPIELHAUS Bochum, 16,50- 32,50 € ■ Der Steppenwolf Musiktheater nach dem Roman von Hermann Hesse 19:30-21:30 KAMMERSPIELE Bochum ■ Odyssee nach Homer 19:30 ROTT- STR5THEATER Bochum, 13/7 € ■ Perikles – König von Tyrus Wenn Tyrannen küssen 19:30 THEATERTOTAL Bochum, 15/10 € DORTMUND ■ Rico, Oskar und die Tieferschatten von Andreas Steinhöfel, ab 10 J. 11:00 KINDER & JUGENDTHEATER ■ Sprich mit mir Theaterprojekt zu Geschichten der Nordstadt im Rahmen der „Kunst der Begegnung“ 20:00 THEATER IM DEPOT Dortmund, 10/5 € ESSEN ■ Freddie Mercury zum Siebzigsten Ben Van Cauwenberghs „Tanzhommage an Queen“ 19:30 AALTO-THEATER ■ Freischuss: Queen Edward II „Queen Edward II./Die Angekommenen“ nach Christopher Marlowe 19:30 HELDEN- BAR IM GRILLO Essen, 8 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Theater am Donnerstag „magic. comedy.artistik“ und „Warten auf Trude“ 19:00 EUROPA FREILICHTBÜHNE Mülheim KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € ■ Sommer am U: Poetry In The Box Poetry Slam mit Florian Wintels, Sandra Da Vina, Sim Panse und XXX 19:30 DORTMUNDER U Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 Die Becker & Frau Sierp: „So jung kommen wir nie mehr zusammen“ 20:00 FREILICHTBÜHNE BURG- THEATER Dinslaken, 22,50 € VARIETÉ & SHOW RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen MESSE ESSEN GmbH Grugahalle / CCE Norbertstraße D-45131 Essen Grugahalle www.grugahalle de Telefon: +49.(0)201.7244.0 Telefax: +49.(0)201.7244.500 info@grugahalle.de EINE FÜR ALLE! 14 | 07 | 2017 – 23 | 07 | 2017 Sommerfest an der Grugahalle 23 | 09 | 2017 Ü-30 Party „Mehr als eine Party“ 08 | 10 | 2017 Mädchen Klamotte Der Mädchen-Flohmarkt im Foyer 21 | 10 | 2017 SNIPES Battle of the Year 04 | 11 | 2017 Bibi Blocksberg „Hexen, Hexen überall“ 05 | 11 | 2017 Schallplattenbörse im Foyer 01 | 12 | 2017 Manowar „The Final Battle“ 08 | 12 | 2017 Ina Müller „Ich bin die – Tour 2017“ 09 | 12 | 2017 Carolin Kebekus „AlphaPussy“ 10 | 12 | 2017 Mario Barth „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ 11 | 01 | 2018 „Turbo“ 14 | 02 | 2018 Mantastic Sixx Paxx „Sexxy Circus“ 16 | 02 | 2018 Luke Mockridge „Lucky Man“ TICKETS AB 26 EURO! Terminstand: Juni 2017 . Änderungen vorbehalten 25 Jahre GOP SIMPLY THE BEST DEIN LIEBLINGE-SOMMER 20. JULI BIS 10. SEPTEMBER 2017 Rottstraße 30 · 45127 Essen Tickets und Gutscheine: (02 01) 247 93 93 · variete.de 07.2017 | HEINZ | 35


RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS RAUM BOCHUM/HERNE ■ School‘s out Party Main: Charts, House, Mashup, Club: HipHop, Dancehall, ab 16 J. 22:00 ZECHE Bochum, 5 € inkl. Prosecco DORTMUND ■ El Bote de Salsa Musik- und Tanzveranstaltung mit Salsa, Merengue, Bachata von Dj Arturito, nur bei gutem Wetter 17:00 HERR WALTER – SCHMIE- DINGHAFEN Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Düsterdisco EBM, Wave, Synthie- Pop, Indie, 80s 21:00 ZENTRUM ALTEN- BERG Oberhausen, 3 € + 2 € Mvz. VORTRÄGE & LESUNGEN BERGISCHES LAND ■ Paz Gonzales und Kerstin Hardenburg lesen aus „Mit brennender Geduld/Ardiente paciencia“, Hommag an Pablo Neruda, auf Spanisch und Deutsch 19:00 GLÜCKSBUCHLADEN Wuppertal, 5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Wissenschaftliche Kurzführung „Schon gewusst?“ Stein: ein wichtiger Werkstoff in der Menschheitsgeschichte 15:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Paulas erster Schultag Bilderbuchkino für Kinder ab 5 J. 16:30 HAUPT- BIBLIOTHEK HERNE-WANNE Herne, Eintritt frei ■ Löwenherzen weinen nicht Vorleseaktion für Kinder ab 6 J. 17:00 STADT- BIBLIOTHEK HERNE-MITTE, Eintritt frei ESSEN ■ Als der Jazz nach Essen kam Vortrag von Ralf Jörg Raber 18:00 HAUS DER ESSENER GESCHICHTE/STADTAR- CHIV Essen, kostenlos DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Milonga für alle Tangotänzer, 20:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 5 € ■ Schach und Matt Schach spielen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis 17:00-18:30 ZENTRALBIBLIOTHEK Wuppertal ■ Refugee Citizen „Qualifizierung in der kulturellen und künstlerischen Praxis“, Fachtagung mit Projektbörse, Foren und Vortrag 11:00-17:00 OPERNHAUS Wuppertal, Eintritt frei, Anmeldung erforderlich RAUM BOCHUM/HERNE ■ jazzSPACE Joey Alexander 20:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum ■ Kochwerk Die Koch-Reihe im Treff° 18:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Street Beach Festival Cocktails, Palmen und Leckereien 14:00 INNEN- STADT Dortmund ESSEN ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Filmabend „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ und „Das Wunder von Essen – Grüne Hauptstadt Europas“ 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 6/4 € ■ Studientag „Gestalterische und künstlerische Forschung“ Studierende präsentieren Beiträge zu den Praktiken der Forschung 9:00-16:00 ZECHE ZOLLVEREIN/SANAA Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:30-17:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Sommerakademie auf Zollverein „Malen- Zeichnen – Drucken“ 16:30- 21:15 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 96 € RUHRGEBIET-WEST ■ Hör.bar Hörspiel-Café 18:00 DRUCK- LUFT Oberhausen ■ Der „Von wem is dat noch Abend“ Musikquiz 20:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Kneipe Filmclub 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Frauencafe Gesprächkreis für Frauen 16:00-18:00 BÜRGERZENTRUM GAH- MEN Lünen ■ Heimat X 18:30 h: Ausstellungseröffnung mit Werken von Geflüchteten Bildenden Künstlern, 19:30 h: mit Firas Alshater (Youtuber) 18:30 BÜRGERZENTRUM SCHUHFABRIK Ahlen OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Fast & Furious 8 Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALEN- PARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Happy Burnout“, FSK: 6 J 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „90 Jahre DUS – Historische Filme vom Airport, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf FR 14 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Los Tres Cabaleros“, anschl. Salsa Caribena Party 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Grillen und Chillen mit „Mutz & The Lurking Extras“, Unplugged 19:30 COBRA Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sommer im Park „Old Boys Band“ 19:30 WILLY-BRANDT-PARK Recklinghausen, Eintritt frei ■ Acapella-Konzert „Of Cabbages And Kings“ u.a. mit Veronika Morscher, Jazzmusik 19:30 WESTF. VOLKS- STERNWARTE Recklinghausen, 12/10 € ■ Joao Alves Coverklassiker zur Gitarre 20:00 CAFÉ HÜLSMANN Herne, Eintritt frei ■ Orgelkonzert letztes Konzert vor der Sommerpause 17:00-18:00 PAULUS- KIRCHE Bochum ■ Die Shitlers 19:30 ROTTSTR5THEA- TER Bochum DORTMUND ■ Orgel zu Mittag 13:00 STADTKIR- CHE ST. PETRI Dortmund, Eintritt frei ■ B-Klassik – Musikalisches Sommerfest Claudia Rudek Acoustic Band + iRohm 19:00 BALOU Dortmund, Eintritt frei ■ Youth Brigade Festival mit Liedfett, Love A, Waving the Guns u.a. 17:30 FZW Dortmund, 7,50 € VVK ESSEN ■ The Cavemen New Zeeland, Rock‘n‘Roll 20:00 FREAK SHOW Essen, 8 € (AK) RUHRGEBIET-WEST ■ Fantastival 2017 Stoppok Trio 20:00 FREILICHTBÜHNE BURGTHEATER Dinslaken, 34 € ■ Kaurna Cronin Folk/Rock 20:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Duisburger Indie Rock Summer The Atrium + Paperstreet Empire + The Boy Who Cried Wolf 20:00 DAS PARKHAUS Duisburg, 8 € ■ The Myers Kopfecho, Punk, Hutkonzert 20:00 DJÄZZ JAZZKELLER Duisburg ■ Electrozombies + Wilt + Vastation, Death, Crust aus Chile u. USA 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim, 5 € RUHRGEBIET-OST ■ Barclay James Harvest Best Of Classic Barclay 20:00 STADTHALLE Soest RAUM KÖLN/BONN ■ CJ Ramone + Sewer Rats + Zipheads, Rock 20:00 UNDERGROUND Köln, 16 € (VVK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Stadtteilkonzerte Open Air mit den Bergischen Symphonikern 19:00 SÜD- PARK Solingen, Eintritt frei RAUM BOCHUM/HERNE ■ Klavier-Festival Ruhr Menahem Pressler mit Werken von Mozart, Beethoven, Debussy, Chopin 20:00 ANNELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, ausverkauft ESSEN ■ 12. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker, Pastorale 20:00 PHIL- HARMONIE Essen, 14-41 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ten Chi Tanztheater Pina Bausch 19:30 OPERNHAUS Wuppertal, 10-45 € (VVK) ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ My Manys Coloured Days Produktion der Glanzstoff Akademie 18:30 THE- ATER AM ENGELSGARTEN Wuppertal ■ Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt Komödie nach dem Roman von Dora Heldt 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/ THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Biedermann und die Brandstifter von Max Frisch 19:30-21:20 SCHAU- SPIELHAUS Bochum ■ Der zerbrochne Krug von Heinrich von Kleist 19:30-21:10 KAMMERSPIELE Bochum ■ Finnisch von Martin Heckmanns, Regie: Maren Watermann 19:00 THEATER UNTEN@SCHAUSPIELHAUS Bochum ■ Herr Pastor und Frau Teufel Komödie von Thomas Rech 20:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Schnabeltier und Schicksalsprinz 20:00 KULTURHAUS THEALOZ- ZI Bochum, 8/5 € DORTMUND ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund ESSEN ■ Dämonen nach dem Roman von Fjodor Dostojewski 19:30 GRILLO-THEATER Essen, 14-29 € ■ Freddie Mercury zum Siebzigsten Ben Van Cauwenberghs „Tanzhommage an Queen“ 19:30 AALTO-THEATER Essen ■ Flüchtlingsgespräche Theaterstück nach dem Drama von Bertolt Brecht 20:30 THEATER COURAGE Essen, 10-16 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Ein Augenblick vor dem Sterben von Sergi Belbel 20:00 THEATER DER STADT Duisburg, 11 € ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Sechste Mülheimer Fatzer Tage „How To Be We“, Bergmann/Gilles, Interpretation von Brechts „Fatzer“ 20:00 RIN- GLOKSCHUPPEN Mülheim RUHRGEBIET-NORD ■ Wir zwitschern uns Einen „Reise ins 11. Reich, Dean Luthmann erzählt – mit Musik, Wein, Salat und Chatschapuri 20:00 RESTAURANT LEZGINKA Gladbeck, 25 € KABARETT & KLEINKUNST BERGISCHES LAND ■ Horst Kläuser „Kall nit – talk!“, Talkshow 19:30 TEO OTTO THEATER Remscheid, 15 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Sabine Domogala – „Schwächen umarmen“ 20:00 ZAUBERKASTEN Bochum, 14/17 € DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € RUHRGEBIET-OST ■ Bürgerschützenfest mit Bruno Günna Knust „Gegen Lachen kannze nix machen“ 20:00 ST. GEORG KIRCHE Lünen VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ OuterSpace mit Songs von Genesis, Peter Gabriel und Phil Collins 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Queen Heaven Musikshow mit Wiederauferstehung der „Könige des Rock“ 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Killing in the Name of – die 90er Rockparty mit DJ Rude P 22:00 UNDER- GROUND Wuppertal, 5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Zeche 40 – die Ü40 Generation Party Disco und Livemusik mit der Classic Night Band 20:00 ZECHE Bochum, 12 € (inkl. Freikarte für Disco und Prosecco), nur Disco: 6 € inkl. Prosecco ■ Love will tear us apart Dark 80s, Synthnie-Pop, Wave 23:00-5:00 TROMPE- TE Bochum, 5 € ■ Vendetta Club-Sounds treffen auf Crossover & Alternative 23:00 RIFF Bochum ■ MIND die Studenten der UW/H Fachschaft Psychologie laden zum feiern 23:00 WERK°STADT Witten, 5/7 € ■ Empire of Darkness verschiedene Hallen, Elektro, EBM, Industrial, Mittelalter, NDH, Rock & Metal, 80s, 90s, Wave, uvm. 23:00 MATRIX Bochum, 6 € freier Eintritt bis 23:30 DORTMUND ■ Fyah Boat i&i-GRADE Sound mit U- Son und Fyah Tim – Reggae + Dancehall 23:00 HERR WALTER – SCHMIEDINGHA- FEN Dortmund ■ B-Party ü30 mit DJane Vibrella 22:00 BALOU Dortmund, 5 € ■ Freitagsgewitter Techno und Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 5 € + 5 € Mvz. ■ 2000er Pop + Friday Soul + New Sound (Latin, Reggaeton, Dancehall) 22:00 NIGHTROOMS Dortmund ■ Rocket Rock, Alternative, Post-HC, Nu Metal 23:00 DADDY BLATZHEIM/ WESTFALENPARK Dortmund, 6 € ESSEN ■ DJ Jean Paul Polyester Garage, Punk, New Wave 20:00 FREAK SHOW Essen, Eintritt frei ■ Pott Riddim Record Release Party 19:00 DON‘T PANIC Essen ■ If the Kids are u Niter! Punk, Oi!, Ska, Two Tone, Skinhead Reggae und Northern Soul 22:00 DON‘T PANIC Essen, Eintritt frei ■ Friday I‘m In Love Pop-Hits, Hip- Hop, Dance Classics, 80ies 23:00 HANZ DAMPF Essen ■ Baila Conmigo Party Salsa, Reggaeton, Dancehall 20:00 EVENT ZECHE Essen, 17,50 € inklusive aller alkoholfreien Getränke RUHRGEBIET-WEST ■ Urban Castle Grotte: Black Music, R‘n‘B, Hiphop, Mitte: Pop, Charts, Party- Classics, Rittersaal: Rock, Alternative, Core 22:00 PULP Duisburg, 8 € ■ Adults Only – die Disco ab 25 Rock, Pop, Dance, Indie, Classics 21:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 5 €, bis 22 h Eintritt frei + 2 € (MVZ) VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Flucht und Migration in welthistorischer Perspektive: Von der Migration zur Integration ein Vortrag von Dr. Manuel Borutta 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Flugschule Vorleseaktion für Kinder ab 3 J. 15:30 STADTBIBLIOTHEK HERNE- MITTE, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Kulturschiff Herne: Kai Twilfer: 111 Gründe, den Ruhrpott zu lieben“, Lesung 19:00 ANLEGER UNSER FRITZ Herne, 10/13 € (VVK/AK) DORTMUND ■ f² Fotofestival Dortmund mit Alexandra Breitenstein (Home Stories) 18:00 AUSLANDSGESELLSCHAFT NRW E.V. Dortmund ESSEN ■ Lehrerkonferenz – eine kathartische Lesebühne Lesung/ Poetry 20:00 WESTSTADTHALLE Essen, Eintritt freiwilling DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ normal offen – einfach nur Underground 20:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Buchbare Führung mit ehemaligen Bergleuten durch das Anschauungsbergwerk ab 10 Personen 15:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, 10 € DORTMUND ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Seegeflüster – Segwaytour rund um den Phoenix See und Phoenix West“, Erlebnistour, 2 Std. 18:00 PHÖNIX WEST Dortmund, 58,90 € ■ Frauengesprächskreis des Bundesverbandes der Migrantinnen Dortmund 10:00 AUSLANDSGESELLSCHAFT NRW E.V. Dortmund, Eintritt frei ■ Street Beach Festival Cocktails, Palmen und Leckereien 14:00 INNEN- STADT Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 14:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Soccerdays Fußballmesse, Kicken, Fachkompetenz, der elektronische Sport (Esport) und Fußballkultur 10:00-18:00 MESSE Essen FÄLLT AUS! ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 14- 22 € ■ Sommerfest im Triple Z für alle Freunde, Förderer und Nachbarn des Gründungs- und Unternehmenszentrums 15:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT 4/5/11/ZUKUNFTSZENTRUM TRIPLE Z Essen, Eintritt frei ■ Sommerakademie auf Zollverein „Malen- Zeichnen – Drucken“ 16:30- 21:15 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ ARKA KULTURWERKSTATT Essen, 96 € ■ Ökonomie der Beteiligung und des Teilens Tagung 11:00-18:00 KUL- TURWISSENSCHAFTLICHES INSTITUT Essen ■ Süd5 Treffpunkt für Gays ab 40 19:00 CAFÉ IKS ESSEN X-POINT Essen ■ Abschlussprüfung Professional Media Creation 19:30 FOLKWANG UNI/PINA BAUSCH THEATER Essen, Eintritt frei ■ Stadtparkfest 2017 „Food, Wine & Music“ 16:00-23:00 STADTGARTEN ESSEN MITTE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Styrumer Geschichtsgesprächskreis 10:00 BEGEGNUNGS- STÄTTE FELDMANN-STIFTUNG Mülheim, Eintritt frei ■ Monthly Information Meeting Austausch in englischer Sprache 20:00 BEGEGNUNGSSTÄTTE FELDMANN-STIF- TUNG Mülheim OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute mit Jan Röttger live, anschl. „Blade Runner – The Final Cut“ 21:00 TALFLIMMERN@ALTE FEUER- WACHE Wuppertal, 9/7 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Surf Film Nacht Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALEN- PARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Pirates of the Carabbean: Salasars Rache“, FSK: 12 J 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € SA 15 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Phunk Department Open Air „Umsonst & Draußen“, 5 Areas mit 3 Bühnen für Live Musik, Electronic, Punk, Reggae 12:00 WALDER STADTPARK Solingen, Eintritt frei ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Group Kumpo“, Afrodance und Trommelfeuer 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Klangkosmos Weltmusik Workshop mit dem Tarab-Ensemble, Einblicke in die arabische und kurdische Musiktradition 14:00-17:00 PLATZ DER REPUBLIK Wuppertal ■ Cross Hagen & Band „Live statt Download“, Pop, Polka, Ska 20:00 BAND- FABRIK Wuppertal, 12 € ■ Wechselwirkungen – Lebet wohl, ihr glatten Säle literarisches Konzert zum Gehen, Stehen, Sitzen und Flanieren im Von-der-Heydt-Park, Treffpunkt: hinter der Kirche 16:00 JOHAN- NESKIRCHE Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Kultursommer 2017 The Quarrymen Beatles 19:30 HAUS WITTEN INNEN- HOF Witten, 10 € DORTMUND ■ B-Klassik – Musikalisches Sommerfest Andreas Gomà + Marcus Schinkel Trio 19:00 BALOU Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Klavier-Festival Ruhr JazzLine mit Joey Alexander 20:00 GRILLO-THEATER Essen, 18-55 € ■ The Zipheads Psychobilly, Punkrock, Rock‘n‘Roll from UK 19:00 DON‘T PA- NIC Essen ■ Der Apfel tanzt nicht weit vom Stamm 2017 Open-Air-Festival mit Saint Auder + Kommando Pimperle + Connemara Stone Company 19:00 STEEN- KAMP HOF Essen, 10/15 € (VVK/AK) RUHRGEBIET-WEST ■ Positive Records – 25 Years Anniversary Polar + Tausend Löwen unter Feinden + My Only + Captain‘s Diary + Additional Time + The Pariah + Eyes of Tomorrow 17:00 KULTTEMPEL Oberhausen, 5 € (VVK) ■ The Rude reminders Reggae + Support 22:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim, 5 € RUHRGEBIET-OST ■ Vision String Quartet von Mendelssohn bis zu zeitgenössischem Rock und Pop 20:00 KURHAUS Hamm RUHRGEBIET-NORD ■ Sommer-Open-Air Irish-Folk mit den Bands „GoodNightFolks“ und „Jack in the Green“ 19:00 ALTES SCHIFFSHEBE- WERK HENRICHENBURG Waltrop, 12/15 € (VVK/AK) RAUM DÜSSELDORF ■ Asphalt Festival Curse & Takeover!Ensemble, Sprechgesang für ein Orchesterkonzert 20:30 WELTKUNSTZIM- MER Düsseldorf RAUM KÖLN/BONN ■ Nick Moss Band Chicago Blues 20:00 YARD CLUB@DIE KANTINE Köln, 14/18 € (VVK/AK) ANDERE ORTE ■ Silbermond + Support: Mister Me 20:00 SPARKASSENPARK Mönchengladbach, ab 45 € (VVK) ■ 4. A-cappella-Festival am Niederrhein mit basta und dem GlasBlas- Sing Quintett 20:00 SCHLOSS MOYLAND Bedburg-Hau, 29,70/34,70 € (VVK/AK) OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Stadtteilkonzerte Open Air mit den Bergischen Symphonikern 20:30 GRÄFRATHER MARKTPLATZ Solingen, Eintritt frei ESSEN ■ Transorient Orchestra „Der Orient beginnt im Ruhrgebiet“, musikalische Reis zwischen Orient und Okzident 19:30 ALTER BAHNHOF KETTWIG, 15/10 € ■ Norma tragische Oper in zwei Aufzügen von Vincenzo Bellini 19:00 AALTO- THEATER Essen TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Pflasterstrand – Open Air „Elektrisch“ mit Hinzmann, Bonez, Herr Müller & meelman, Matter Of Time, Franzi Rockzz, Joshua Castner, Evan Freyer 15:00-19:00 GESCHWISTER-SCHOLL-PLATZ Wuppertal, Eintritt frei ■ Ten Chi Tanztheater Pina Bausch 19:30 OPERNHAUS Wuppertal, 10-45 € (VVK) ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt Komödie nach dem Roman von Dora Heldt 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/ THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 15:00+ 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Alle meine Söhne von Arthur Miller, zum letzten Mal 20:15-22:00 SCHAU- SPIELHAUS Bochum ■ Kampf des Negers und der Hunde von Bernard-Marie Koltes 18:00- 20:00 KAMMERSPIELE Bochum, 10 € ■ Herr Pastor und Frau Teufel Komödie von Thomas Rech 20:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Schnabeltier und Schicksalsprinz 20:00 KULTURHAUS THEALOZ- ZI Bochum, 8/5 € ■ Penthesilea Nach Heinrich von Kleist. Mit: Agnes Decker 19:30 ROTT- STR5THEATER Bochum, 13/7 € ■ Improganti Improtheater auf frischer Tat ertappt 20:00 ROXI IM WIESEN- VIERTEL Witten, Eintritt frei ■ Perikles – König von Tyrus Wenn Tyrannen küssen 19:30 THEATERTOTAL Bochum, 15/10 € DORTMUND ■ Das Dschungelbuch Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg 16:00+ 20:00 NATURBÜHNE HOHENSY- BURG Dortmund, 7-9 € ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG ESSEN ■ Ziemlich beste Freundinnen Komödie 20:00 THEATER COURAGE, 10-23 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Sechste Mülheimer Fatzer Tage „Untergang des Egoisten Johann Fatzer“, Deutsches Theater Berlin 19:30 RINGLOK- SCHUPPEN Mülheim ■ Vier im Revier „Freunde und Helfer“ 20:00 THEATER AN DER NIEBUHRG Oberhausen, 24/12 € RUHRGEBIET-OST ■ Mini-Theater-Festival: Liebe. Macht.Gesellschaft. mit dem Consol Theater Gelsenkirchen, im Rahmen des pottfiction-Sommercamp 2017 15:00 HE- LIOS THEATERHAUS IM KULTURBAHNHOF Hamm ■ Mini-Theater-Festival: Mansel Al mahabba mit dem Helios Theater Hamm, im Rahmen des pottfiction-Sommercamp 2017 16:30 HELIOS THEATER- HAUS IM KULTURBAHNHOF Hamm ■ Mini-Theater-Festival: Brecht zusammen – es muss sie geben, die guten Menschen mit lutzhagen, im Rahmen des pottfiction-Sommercamp 2017 19:00 HELIOS THEATERHAUS IM KULTURBAHNHOF Hamm KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Thorsten Hitschfel – „Jauchzet frohlocket“ 20:00 ZAUBERKASTEN Bochum, 14/17 € DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Jochen Malmsheimer: „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € ESSEN ■ West-Stadt-Story Spezial „Wir sind doch nicht im Zirkus hier“, Poetry Slam 19:00 WESTSTADTHALLE Essen, Eintritt frei VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sternstunde Musikshow mit Balladen aus Pop und Rock 21:00 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Pink Floyd – Reloaded Musikshow mit legendären Songs der britischen Band 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Das silberne Segel Geschichte von Wolfram Eicke mit Musik von Hans Niehaus 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:30+ 19:30 METRO- NOM THEATER Oberhausen ■ Fantastival 2017 „Sommernacht des Musicals“ mit u.a. Patrick Stanke, Sabrina Weckerlin und Mercedesz Csampai 19:30 FREILICHTBÜHNE BURGTHEATER Dinslaken, ausverkauft RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:30+ 19:30 MUSICAL DOME Köln 36 | HEINZ | 07.2017


PARTYS BERGISCHES LAND ■ Zurück in die Zukunft – 80/90 Party + Kunstkerle in der Cocktailbar 21:00 GETAWAY Solingen, 7 € ■ 2000 and Great 2000er Dance, 2000er Charts, RnB, Black Hits 22:00 BU- TAN Wuppertal ■ Trassenjam Live DJs mit u.a. Running Irie Sound, ab 23 h Afterparty im Klub 16:00 MIRKER BAHNHOF/UTOPIASTADT/ HUTMACHER Wuppertal, Trassenjam: Eintritt frei, Party im Klub: 6 € ■ Happy Mittwoch mit 3 Stunden Happy Hour 20:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Ein Jahr Vacation Records mit Thelonius Mark & Frank Tanning 20:00 VIERTELBAR Wuppertal ■ Kult-Komplex Rock, Pop, Party 21:00 DISKOTHEK DEJA-VU Remscheid, 6 € MVZ RAUM BOCHUM/HERNE ■ Summer Party Charts, HipHop, House, ab 16 J. 22:30 ZECHE Bochum, 5 € inkl. Prosecco ■ Disko Party Charts und Hits, Reggae, Classics, + Mottoparty 23:00 RIFF Bochum ■ Static + Elad Magdasi, + Reclaim Your City, Techno 23:00 ROTUNDE Bochum, 10 ¤ ■ Lost Sounds GothRock, Batcave, Wave, PostPunk 23:00 BAHNHOF LAN- GENDREER Bochum ■ Zone 30 Die Party für alle ab 30 22:00 WERK°STADT Witten, 6 € (AK) ■ The Ballroom Ferienspezial 16+ Charts, Pophits, Rock, Nu-Metal, 90er 22:00 MATRIX Bochum, 6 €, Eintritt frei bis 23:30 Uhr DORTMUND ■ The Golden Era of Hip Hop & Funk ab 21 J. 23:00 GROßMARKTSCHÄN- KE Dortmund, 7 € ■ La Boum Beat, Soul, Swing und Rock‘n‘Roll 22:00 SISSIKINGKONG Dortmund, Eintritt frei ■ Summersounds DJ-Picknick mit Zwegatmann, Max Gyver und Razzmatazz + Skate Contest und Soccerpool 14:00- 22:00 WIESE AN DEN WESTFALENHALLEN Dortmund, Eintritt frei ■ The Techno Family Techno, Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 10 € inkl. Freigetränk ■ Gold Digger HipHop, RnB, Latin, Reggaeton, Dancehall, Merengue & Salsa 22:00 NIGHTROOMS Dortmund ■ Dirty Thirty 30+-Party 22:00 DAD- DY BLATZHEIM/WESTFALENPARK Dortmund, 8 € ESSEN ■ #LIEBLINGSMUSIK Hitdisko 23:00 HANZ DAMPF Essen ■ Einhornparty Ladysnight bis 0:00 Uhr 21:00 EVENT ZECHE Essen, 12,50/15 € (VVK/AK) ■ DJ Ata + Lukas Wenninger + Simon Hildebrandt 23:00 HOTEL SHANGHAI Essen, 8/12 € (VVK/AK) RUHRGEBIET-WEST ■ Beach Party Demon’s Eye, Loona, Weissglut, The Joe Cocker Band und mehr 17:30 WASSERSKI WEDAU Duisburg, 9,90/13 € (VVK/AK) ■ Bang! Queer-Party. Floors: Indie(tronic) Vs. Popkultur, Techno, Punk/ Indie-Rock bzw. Funk/Soul u.a. 22:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 7 € ■ Déjà Vu 90s, Charts & PartyClassics mit Kate Boss & Flipp 23:00 GRAMMATI- KOFF Duisburg, 8 € ■ Betamax Die 80er Dance Party 21:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Plattenküche – Open Air Barbecue Party Platten & Barbecue ab 18 h, Party ab 20 h, 30 €, nur Party: 10/12 € (VVK/AK) 18:00 MEZZOMAR SEEHAUS Duisburg ■ Burn the City Independent Supreme Club mit Dom & Freunden 23:00 DJÄZZ JAZZKELLER Duisburg ■ Sommerwiese Festival 2017 15 DJs auf 2 Bühnen, u.a. Plastik Funk (Armada Music), Tocadisco (Toca45 rec), Jan- Christian Zeller (1LIVE) 12:00 REVIER- PARK VONDERORT Oberhausen ■ Schloss-Party Grotte: Pop, Charts; Mitte: Classics, Party-Hits; Rittersaal: Rock, Alternative 22:00 PULP Duisburg, Eintritt frei + 8 € (MVZ) ■ Disconaut – Die neue Party-Dimension Party, Pop, Charts, Soul 22:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 3 €, nach 0 h: 5 € RUHRGEBIET-NORD ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „SunsetPicknick“, Picknick, Tanz und Chillout mit Phil Fuldner u.a. 12:00-22:00 HALDE HOHEWARD Herten RAUM KÖLN/BONN ■ Farbgefühle mit Musik, DJs und vielen Farbbeutel 12:00 GALOPPRENNBAHN KÖLN-WEIDENPESCH Köln, 15,99-44,49 € VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Lio – Lesebühne im Oveney Die literarische Kaffeetafel mit Juckel Henke und Gästen 15:30 KEMNADER SEE/HAUS OVENEY Bochum, 12 € ESSEN ■ Alles Gärtnern ist Landschaftsmalerei Lesung mit Musik 16:30 MUSE- UM FOLKWANG Essen, 5/10 € RUHRGEBIET-WEST ■ Sechste Mülheimer Fatzer Tage Symposium, öffentliches Symposium zu Fragestellungen rund um das Fragment und seine Gegenwartsbezüge 11:00 RIN- GLOKSCHUPPEN Mülheim ■ Sechste Mülheimer Fatzer Tage „Go! Fatzer! Go!“, Stadtrundgang mit Friendly Fire 17:00 RINGLOKSCHUPPEN Mülheim DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit dem African Street Food Markt, mit Ständen aus verschiedenen afrikanischen Ländern 18:00 SWANE CAFÉ Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Kohle, Koks, Konsumanstalt Geschichts-Tour durch das Industriedenkmal und die Siedlungen, 2,50 € 15:00- 17:00 ZECHE HANNOVER Bochum ■ 9. Wittener Oldtimertreffen mit Rundfahrt und Programm für die ganze Familie 10:00-18:00 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ Ruhrgebiet JETZT multimediale Portraitreihe über Menschen des Ruhrgebiets, Vernissage 15:00 MAX FRITUUR Bochum ■ SommerTreff T-Shits gestalten 15:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Teilnahme kostenlos DORTMUND ■ Alarmstufe Grün Rundgang für Katastrophen-Verhinderer 14:00 DASA Dortmund, im DASA-Eintritt enthalten ■ vivanti – Regionale Ordertage Dortmund Messe zum Thema Wohnen, Papeterie, Gourmet, Schmuck, Floristik, Cookshop, Accessoires und Upcycling 9:00-18:00 WESTFALENHALLE Dortmund ■ Street Beach Festival Cocktails, Palmen und Leckereien 14:00 INNEN- STADT Dortmund ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 11:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Soccerdays Fußballmesse, Kicken, Fachkompetenz, der elektronische Sport (Esport) und Fußballkultur 10:00-18:00 MESSE Essen FÄLLT AUS! ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Wir sind die Koksmeister! Führung für Kinder von 5 bis 12 Jahren 14:30- 16:30 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 6 € ■ Grüne Fahrrad-ParkTour Geführte Radtour durch den Zollverein Park 14:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 11 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Vom Maritim nach Zollverein“, Segwaytour, 2 Std. 11:00+ 16 Uhr ZECHE ZOLLVEREIN Essen, 58 € ■ Stadtparkfest 2017 „Food, Wine & Music“ 12:00-23:00 STADTGARTEN ESSEN MITTE Essen ■ American Football GFL2 Nord, Assindia Cardinals vs. Potsdam Royals 17:00 SPORTPLATZ AM HALLO Essen, 9 € RUHRGEBIET-WEST ■ Lauf- und Gehgruppe für Menschen mit und ohne Handicaps 11:00 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ Das Gegenteil von Grau ein Dokumentarfilm von Matthias Coers u. Recht auf Stadt Ruhr 19:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim, 5¤ RUHRGEBIET-OST ■ Kräuterführungen im Ruhrgebiet mit Ursula Stratmann, Treffpunkt: vor dem Hotel 15:00-17:00 HOTEL HENRIET- TE DAVIDIS Wetter, 20 € ■ Bürgerschützenfest mit großem Zapfenstreich und Krönungsball mit der Band „Step by Step“ 17:00-19:00 ST. GE- ORG KIRCHE Lünen RUHRGEBIET-NORD ■ Kräuterführungen im Ruhrgebiet mit Ursula Stratmann 10:00-12:00 PARK-GASTSTÄTTE KATZENBUSCH Herten, 20 € ■ Der geheimnisvolle Filmclub BUIO OMEGA „Bambussprossen und Mohrrüben!“ + „ADDIO ONKEL WONG“, schwarzgelbes Zelluloid-Doppelprogramm 11:00 SCHAUBURG Gelsenkirchen ■ Whiskey-Tasting mit Sebastian Büssing im Hafengebäude 17:00 ALTES SCHIFFSHEBEWERK HENRICHENBURG Waltrop, 29,90 € RAUM DÜSSELDORF ■ Bogenbauworkshop für Familien mit einem Elternteil bauen Kinder einen steinzeitlichen Bogen mit 2 Pfeilen, 95 €, Anmeldung: j.tinnes.pre-rec@arcor. de 9:00-17:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Lommbock“, von Christian Zübert 22:00 TALFLIM- MERN@ALTE FEUERWACHE Wtal, 7/5 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Die Schöne und das Biest Fantasy/Abenteuer, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALENPARK, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Willkommen bei den Hartmanns“, FSK: 6 J 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf SO 16 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Klavier-Festival Ruhr JazzLine mit Thomas Quasthoff, Frank Chastenier, Dieter Ilg, Wolfgang Haffner 20:00 HISTORI- SCHE STADTHALLE Wuppertal, 18-70 € ■ Techno Castle Vocal-House, Elektro und Deepminimal mit Monkey Safari, Tube & Berger u.a. 14:00 SCHLOSS BURG Solingen ■ Senjam Afrobeats, Reggae 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht RAUM BOCHUM/HERNE ■ Orgelfestival.Ruhr2017 Klangraum Europa 18:00 MELANCHTHONKIR- CHE Bochum, 10 € ■ Großes Sommerkonzert des Orchesters der Universität Witten/Herdecke unter der Leitung von UMD Prof. Ingo Ernst Reihl; Bedrich Smetana: Ma vlast 17:00 UNIVERSITÄT WITTEN/HERDECKE ■ Salonorchester Cantabile Salonund Cafehausmusik 15:00 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, Eintritt frei DORTMUND ■ Sommer am U: Tinto Flamenco- Jazz-Fusion mit lateinamerikanischen Elementen 15:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ B-Klassik – Musikalisches Sommerfest „Wann Se Wolln“ – Wagner Jazz Trio 10:00 BALOU, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Stingray „Unplugged Zeitreise durch 50 Jahre Popmusik“ 19:30 CAFÉ STEIN- BRUCH Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Geinegge-Knurrhähne mit Shantys und Seemannsliedern über „Wind, Wellen und Meer“ 15:00 KURPARK Hamm RUHRGEBIET-NORD ■ SommerSound 2017 Barluath – „Music from the old world and the new“ 19:00 STADTGARTEN Gelsenkirchen ■ SommerSound 2017 Nils Kercher & Ensemble – „Pulse & Poems“ 20:30 STADTGARTEN Gelsenkirchen RAUM KÖLN/BONN ■ H2O + Death By Stereo 20:00 UN- DERGROUND Köln OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Chorkonzert mit ConBrio „Geschichte von Nachtigall und Lerche“, mit Werken von Brahms bis Coldplay 17:00 KLOSTERKIRCHE Remscheid-Lennep, 10/12 € (VVK/AK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ Klavier-Festival Ruhr „Verpasste Gelegenheiten“ Uraufführung mit Hanni Liang, Michael Krüger (Text und Rezitation), Manfred Trojahn (Komposition) 11:00 ANNELIESE BROST MUSIKFORUM RUHR Bochum, 30/18 € ESSEN ■ 10 Jahre Oper légère Jubiläumsreihe im Bürgermeisterhaus, Franziska Dannheim (Gesang) u. Jeong Min Kim (Klavier) 18:00 BÜRGERMEISTERHAUS WER- DEN Essen, 15/5 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ten Chi Tanztheater Pina Bausch 18:00 OPERNHAUS Wuppertal, 10-45 € (VVK) ■ Salsa in der City aus der „Umsonst & Draußen“-Reihe, Salsa tanzen mit DJ 15:00-22:00 GESCHWISTER-SCHOLL- PLATZ Wuppertal, Eintritt frei ■ Kalif Storch Figurentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 18:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Landeier – Bauern suchen Frauen Komödie von Frederik Holtkamp 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 14:00+ 19:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Herr Pastor und Frau Teufel Komödie von Thomas Rech 17:00 MONDPA- LAST VON WANNE-EICKEL Herne ■ Kohlhaas von Heinrich von Kleist 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum, 13/7 € ■ Perikles – König von Tyrus Wenn Tyrannen küssen 17:00 THEATERTOTAL Bochum, 15/10 € DORTMUND ■ Das Dschungelbuch Musical von Konstantin Wecker und Christian Berg 16:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund, 7-9 € ■ Tangosalón Tanzabend mit dem Tango-Benyi Team, Schnupperkurs um 18:30 Uhr 19:00 BALOU Dortmund, 4 € ESSEN ■ Ziemlich beste Freundinnen Komödie 18:00 THEATER COURAGE Essen, 10-23 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 19:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Vier im Revier „Freunde und Helfer“ 16:00 THEATER AN DER NIEBUHRG Oberhausen, 24/12 € RUHRGEBIET-OST ■ Mini-Theater-Festival: Achtung.Liebe! mit dem KJT Dortmund, im Rahmen des pottfiction-Sommercamp 2017 12:30 HELIOS THEATERHAUS IM KULTURBAHNHOF Hamm ■ Mini-Theater-Festival: a- Changin mit Junges Schauspielhaus Bochum, im Rahmen des pottfiction-Sommercamp 2017 16:00 HELIOS THEATER- HAUS IM KULTURBAHNHOF Hamm ■ Mini-Theater-Festival: Aphrodisiakum – #groovemovelove mit dem theaterkomplott Herne, im Rahmen des pottfiction-Sommercamp 2017 19:00 HELIOS THEATERHAUS IM KULTURBAHN- HOF Hamm KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch NightWashLive: „NightWashComedy Special“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 17:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ tempus.ruhr bringt die Nacht des Ruhrgebiets in die Kuppel des Planetariums 18:45 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Stars und Sterne MusikShow mit Pop & Rock 20:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:00+ 19:00 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:00 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ Deep Dive Chill, House und Lounge unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp und Live Einlagen 15:30 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Stil vor Talent Elektro-DJ-Sets, Teenage Mutants, Chanel X und Niko Schwindt 12:00 SANDKASTEN Mülheim, 10 € DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Akustik#Schlacht Singer/Songwriter-Slam 19:30 DIE BÖRSE Wuppertal, 5€ ■ 1000 Jahre Geschichte in den Barmer Anlagen Besichtigung von Bodendenkmalen und Fundstücken 15:00 TO- ELLETURM Wuppertal, 5 € ■ Magic the Gathering – Spieltreff 12:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ gesucht.gefunden.ausgegraben Führung durch die Dauerausstellung 14:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Revolution Jungsteinzeit Führung durch die Sonderausstellung 16:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄO- LOGIE Herne ■ Fundort Grabungscamp Mitmachausgrabung auf dem Außengelände 15:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ 9. Wittener Oldtimertreffen mit Rundfahrt und Programm für die ganze Familie 10:00-18:00 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ MontanTicketRuhr Industriekultur im Ruhrtal erleben mit dem Schienenbus 11:00-17:00 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ Kohleschiffe auf der Ruhr Themenführung rund um den Ruhrnachen 14:30 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ MontanTicketRuhr Industriekultur im Ruhrtal erleben mit dem Schienenbus 10:30-17:00 HENRICHSHÜTTE/GEBLÄSE- HALLE Hattingen ■ SommerTreff T-Shits gestalten 15:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Teilnahme kostenlos DORTMUND ■ 5. Spielbank Summer Classic Oldtimertreffen am Kaiser-Wilhelm- Denkmal 11:00-16:00 SPIELBANK HO- HENSYBURG Dortmund, Eintritt frei ■ Kinder-Aktion Basteln für Kinder zur Sonderaustellung „Alarmstufe Rot“, ab 6 J. 11:00-17:00 DASA Dortmund ■ vivanti – Regionale Ordertage Dortmund Messe zum Thema Wohnen, Papeterie, Gourmet, Schmuck, Floristik, Cookshop, Accessoires und Upcycling 9:00-18:00 WESTFALENHALLE Dortmund ■ Familienwerkstatt: Instrumentenbau 15:00 MONDO MIO! KINDERMU- SEUM IM WESTFALENPARK Dortmund, Eintritt frei ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Auf Safari auf der Kokerei Hansa“, Tour durch die Industrienatur, 2 Std. 15:00 KOKEREI HANSA Dortmund, 5/3 € ■ homochrom: Siebzehn AT 2017, 105 Min., FSK 12 18:30 LICHTSPIEL & KUNSTTHEATER SCHAUBURG Dortmund ■ Exkursion zum Feggedorfer Stolln, Steinbruch Höver und Bergbaumuseum Altenhagen, Anmeldung erforderlich 8:00- 20:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund, 25 € ■ Street Beach Festival Cocktails, Palmen und Leckereien 14:00 INNEN- STADT Dortmund ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 11:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Kuratorenführung Ausgegraben 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 3 € + Eintritt ■ Spaziergang Natur auf Zollverein: Schmetterlinge 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 3¤ ■ Spaziergang 11:00 MARGARETHEN- HÖHE Essen ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 13:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Soccerdays Fußballmesse, Kicken, Fachkompetenz, der elektronische Sport (Esport) und Fußballkultur 10:00-18:30 MESSE Essen FÄLLT AUS! ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14- 22 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 14- 22 € Infos & Tickets: www.concertteam.de 25.07.2017 | Essen | Zeche Karl WE ARE SCIENTISTS 23.08.2017 | Düsseldorf | ZAKK Club WATSKY 25.08.2017 | Dortmund | FZW ROGERS 09.09.2017 | Gelsenkirchen | Amphitheater SONDASCHULE 23.09.2017 | Essen | Turock SERUM 114 SUPPORTS: BIEST & ZAUNPFAHL 28.09.2017 | Bochum | Zeche ALESTORM 03.10.2017 | Dortmund | FZW Club TIM VANTOL 10.10.2017 | Bochum | Zeche MADELINE JUNO 11.10.2017 | Dortmund | FZW GUANO APES 11.10.2017 | Düsseldorf | Tonhalle · 17.10.2017 | Wuppertal | Hist. Stadthalle · 08.11.2017 | Essen | Colosseum SCHILLER 15.10.2017 | Oberhausen | Turbinenhalle 2 IRIE RÉVOLTÉS 17.10.2017 | Bochum | Zeche BROTHER FIRETRIBE 20.10.2017 | Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle MICHAEL JACKSON SYMPHONY EXPERIENCE 26.10.2017 | Dortmund | FZW MONTREAL 28.10.2017 | Bochum | Zeche FEATURING MARCO HIETALA (NIGHTWISH) SUPPORTS: SERENITY & CELLAR DARLING DELAIN 30.10.2017 | Bochum | Zeche KAYEF 01.11.2017 | Düsseldorf | Savoy Theater IRISH FOLK FESTIVAL 12.11.2017 | Bochum | Zeche ELUVEITIE & AMARANTHE 17.11.2017 | Oberhausen | Turbinenhalle W.A.S.P. 18.11.2017 | Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle GORILLAZ 24.11.2017 | Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle THE LEGEND OF ZELDA 29.11.2017 | Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle MARILYN MANSON 06.12.2017 | Oberhausen | König-Pilsener-Arena MATTHIAS SCHWEIGHÖFER 09.12.2017 | Oberhausen | König-Pilsener-Arena NIGHT OF THE JUMPS 10.12.2017 | Bochum | Zeche STEVE‘N‘SEAGULLS 23.12.2017 | Düsseldorf | Mitsubishi Electric Halle BETONTOD 07.2017 | HEINZ | 37


■ Zeche fotogen Führung für Hobby- Fotografen 16:00-19:00 ZECHE ZOLLVER- EIN SCHACHT XII Essen, 18 € ■ Over steenkool en mijnwerkers Publieke rondleiding in het Nederlands 14:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 9,50/6 € ■ Führung mit Hörverstärkern Der Weg der Kohle auf der Zeche 15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN Essen, 9,50 € ■ Design on Stage Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung des Red Dot Design Museums 15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, 5 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Stadtparkfest 2017 „Food, Wine & Music“ 12:00-21:00 STADTGARTEN ESSEN MITTE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ homochrom: Dream Boat „Eine Kreuzfahrt, die ist lustig...“, Filmvorstellung 20:30 LICHTBURG FILMPALAST Oberhausen ■ Brunch Frühstück und Mittagessen 11:00-14:00 PULP Duisburg, 13 €, Kinder bis 7 J. 6,50 € RUHRGEBIET-OST ■ Bürgerschützenfest mit Festumzug 14:30 ST. GEORG KIRCHE Lünen RUHRGEBIET-NORD ■ Kräuterführungen im Ruhrgebiet mit Ursula Stratmann 10:00-12:00 SCHLOSS BERGE Gelsenkirchen, 20 € ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Zum Wohl“ 14:30 ALTES SCHIFFS- HEBEWERK HENRICHENBURG Waltrop RAUM DÜSSELDORF ■ Düsseldorfer Comic- und Mangaconvention mit Cosplay Contest, Special Guest: Alexandra Völker (Mangazeichnerin) 11:00-18:00 WEITER- BILDUNGSZENTRUM (WBZ) Düsseldorf OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Plötzlich Papa“ von Hugo Gélin 22:00 TALFLIMMERN@ ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Wilde Maus Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21h SEEBÜHNE/WESTFALENPARK, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Frühstück bei Monsieur Henri“ 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Lion – Der lange Weg nach Hause“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf MO 17 KONZERTE RAUM BOCHUM/HERNE ■ Pet Shop Boys „Super“ 20:00 RUHRCONGRESS Bochum, 70-90 € DORTMUND ■ Klänge für die Seele Improvisationen von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker u.a. 20:00 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Lee Fields & the Expressions „Special Night – Tour“ 20:00 ZECHE CARL Essen, 25/30 € (VVK/AK) ■ Montags-Reihe „Stefan Ulbricht & Moritz Schlömer“ 20:30 MEET MEAT ■ Abschlussprüfung Gitarre Studierende der Klasse Prof. Tomasz Zawierucha 18:00 FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE/KAMMERMUSIKSAAL Essen, Eintritt frei ■ Konzertexamen Recital 19:30 FOLKWANG UNI/PINA BAUSCH THEATER Essen, Eintritt frei OPER & KLASSIK ESSEN ■ hörst du – Dialog zwischen den Epochen Orgel, Föte und Mezzosopran 19:00 SCHLOSS BORBECK/THEATER EXT- RA Essen, 20/17 € ANDERE ORTE ■ Klavier-Festival Ruhr Joseph Moog mit Werken von Haydn, MacDowell, Liszt, Moog 20:00 LWL-MUSEUM FÜR KUNST UND KULTUR Münster, 18-45 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ten Chi Tanztheater Pina Bausch 19:30 OPERNHAUS Wuppertal, 10-45 € KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ Poetry Jam „Lesen gegen rote Karten“ 19:30 SUBROSA, Eintritt frei ■ RuhrHOCHdeutsch Jürgen B. Hausmann alias Jürgen Becker: „Wie jeht et?“ – „Et Jeht“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 14:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € PARTYS RUHRGEBIET-WEST ■ Oma Anne‘s Oldieshow Evergreens und Rockklänge 19:00 ANNE TRÄN- KE Duisburg, Eintritt frei VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Umsonst und draußen Live-Musik mit den Countryboys unter freiem Himmel (nur bei gutem Wetter) 18:00 KEMNADER SEE/HAUS OVENEY Bochum ■ Alle Jubeljahre – Erinnerung an bedeutende Persönlichkeit: Romanze und Realismus ein Vortrag von Prof. Dr. Burkhard Niederhoff 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Auf die Sonne ausgerichtet? Vortrag von Dr. Burkard Steinrücken über die Sonne in der christlichen Kirche 19:30 WESTF. VOLKSSTERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € RUHRGEBIET-OST ■ Knapp gerettet – vor 50 Jahren Rückkehr des Goldenen Wunders Präsentation der Auslagerungs- und Rettungsgeschichte des Antwerpener Flügelaltars 19:30-21:00 ST. PETRI KIRCHE Soest, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Kulturrucksack: Traumwerkstatt einwöchiger Ferienworkshop zum Thema „Träumen“, 10-14 J. 10:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 25/12,50 € ■ Experimentelle Theaterfiguren bauen 4-tägiger Workshop, ab 14 J. 17:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal, 175 € DORTMUND ■ vivanti – Regionale Ordertage Dortmund Messe zum Thema Wohnen, Papeterie, Gourmet, Schmuck, Floristik, Cookshop, Accessoires und Upcycling 9:00-17:00 WESTFALENHALLE Dortmund ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ■ Ferienworkshop: Abenteuerreise Forschungen an Wasser und Energie, Farbexperimente u.a., für Kinder von 7 bis 11 9:00-13:00 MONDO MIO! KINDER- MUSEUM IM WESTFALENPARK Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 14:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Zollverein Ferien Geocaching und Färbergarten 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:00-13:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13-15h ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM, 14-22 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT, pro Akademie 100 € ■ Glaubenskrieger Film & Gespräch mit dem Protagonisten 20:00 FILMSTU- DIO GLÜCKAUF Essen, 9 € RUHRGEBIET-WEST ■ Tanz- & Fitnessgruppe „Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba“ für alle Frauen ab 16 J. 17:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Spieltreff Workshop 17:00 GRAM- MATIKOFF Duisburg, Eintritt frei OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Manchester by the Sea Drama, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/ WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Tschick“, FSK: 12 J 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € DI 18 KONZERTE RAUM BOCHUM/HERNE ■ Panteón Rococó „no wall tour“ 20:00 BAHNHOF LANGENDREER Bochum, 18 € (VVK) RUHRGEBIET-WEST ■ Heides Rock‘n‘Bottle Night handgemachte Rockmusik & Flaschenbier für 2,50 € 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Spanischer Abend: Entre Amigos 19:00 ZAKK Düsseldorf, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ Twin Peaks + Special Guest: Strand Child 21:00 BLUE SHELL Köln, 13 € (VVK) OPER & KLASSIK RUHRGEBIET-NORD ■ Klavier-Festival Ruhr „Pictures and Songs“, Benjamin Moser mit Werken von Gershwin, Wild, Rachmaninow + „Modest Mussorgsky“ (Bilder einer Ausstellung) 20:00 SCHLOSS Herten, 18-45 € TANZ & THEATER RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen KABARETT & KLEINKUNST BERGISCHES LAND ■ Zaubersalon „Fracking Magic – Magie im Frack“, mit Herrn Knigge 20:00 DIE BÖRSE Wuppertal, Eintritt frei, Spende erbeten VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Tabaluga und die Zeichen der Zeit Musikshow für Kinder ab 6 Jahren 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM DÜSSELDORF ■ Evita Musical über die First Lady Argentiniens in der offiziellen Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice 20:00 DEUTSCHE OPER AM RHEIN Düsseldorf, 33-80,50 € VORTRÄGE & LESUNGEN DORTMUND ■ Sommer am U: Poser, Prollos & Poeten mit Musik und Literatur von zwei Gästen 18:00 DORTMUNDER U Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Bennet Bialojahn Autorenlesung, Trans*later Kriminalroman 19:30 DJÄZZ JAZZKELLER Duisburg, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Zeichenzone Offener Treff für Portrait- und Aktzeichnen 19:30 NEUER KUNSTVEREIN WUPPERTAL E.V. Wuppertal, 2 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Frauenforum Zusammenschluss von engagierten Bürgerinnen sowie Frauen aus verschiedenen Verbänden 18:00- 19:30 ERICH-KLAUSENER-HAUS Recklinghausen ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch Kuratorenführung 17:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Senlima – offenes Angebot für LSBTI bis 27 mit Flucht- oder Einwanderungsgeschichte 18:00-21:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum DORTMUND ■ Ferienworkshop: Abenteuerreise Forschungen an Wasser und Energie, Farbexperimente u.a., für Kinder von 7 bis 11 9:00-13:00 MONDO MIO! KINDER- MUSEUM IM WESTFALENPARK Dortmund ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 14:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Stadtspaziergang Ferienakademie für Kinder zwischen 6-12 Jahren, Anmeldung erforderlich 10:00-14:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 30 € ■ Zollverein Ferien Geschrieben und gedruckt 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Seniorenführung Der geteilte Himmel 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block KOKEREI ZOLLVER- EIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Kids‘ Lab Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren 15:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT 3/7/10 Essen, 10 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT Essen, pro Akademie 100 € ■ Die Bierflugbörse Beertasting der besonderen Art 18:00 DON‘T PANIC Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Anarchists Teapot 19:00 DRUCK- LUFT Oberhausen ■ Klettern Infos auf: az-muelheim.de/ kletterwand 19:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim ■ Jonglieren Infos auf: az-muelheim. de/jongliertreff 20:00 AUTONOMES ZEN- TRUM Mülheim ■ Radwerkstatt 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Luft statt Benzin „Ein Auto das mit Luft statt Benzin fährt?“, Familienwerkstatt ab 8 Jahren LWL-FREILICHTMUSE- UM HAGEN – WESTFÄLISCHES LANDES- MUSEUM FÜR HANDWERK UND TECHNIK Hagen ■ Frauencafe Gespräche, Spiele, Bewegung, Handarbeit 15:30-18:00 ART-ECK GALERIE/PERSILUHRPASSAGE Lünen RAUM DÜSSELDORF ■ Ich packe meinen Koffer ab 8 J., Mitmachführung durch die Sonderausstellung 15:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann, 4 € + Eintritt OPEN AIR KINO DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Logan: The Wolverine Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFA- LENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Abgang mit Stil“, FSK: 6 J 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € NEU!GIER Scooter – Wicked in M‘Gladbach ■ 25 Jahre Scooter! 25 Jahre Highspeed-Musik und Megaphon-Action! Das wollen die Jungs um Frontshouter H.P. Baxxter natürlich gebührend feiern. Ob „Hyper Hyper“, „How much is the fish“ oder „Move Your Ass!“ – die Stücke des Electro-Trios schlagen zuverlässig ein. Garantiert auch am 8.7. im SparkassenPark Mönchengladbach. Einmal Evanescence komplett ■ Wenn schon nach einer Pause zurückkommen, dann mit einem Knall: Evanescence betraten mit der beachtlichen Box „The Ultimate Collection“ nach längerer Abwesenheit wieder die Bühne und bewiesen damit, dass sie zu den großen Phänomenen im US-amerikanischen Rock gehören. Am 9.7. kommen Amy Lee & Co. ins Kölner Palladium. In Originalformation: ZZ Top ■ Man könnte sich einen Spaß draus machen und das Gesamtalter aller Bühnenprotagonisten am 12.7. im SparkassenPark Mönchengladbach addieren. Man kann es aber auch einfach nur genießen, zwei Ur-Gesteine des Rock’n’Roll mit all ihren Hits zu erleben: ZZ Top und Status Quo werden ohne Frage für einen legendären Abend sorgen. MI 19 KONZERTE DORTMUND ■ Geschüttelt, nicht gerührt Songs/Getränke aus Film u. Fernsehen 20:00 SISSIKINGKONG Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Rolling Bowling Rockabilly/Punkn-Roll aus Peking/China 19:00 DON‘T PA- NIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Kevin Devine Support: Jonah Matranga 20:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 13 € ■ Hugo Race Fatalists Post-Industrial Trance-Blues 20:00 EUROPA FREI- LICHTBÜHNE Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Soester Sommer: Dreck Päck in der Gaststätte des Kulturhauses 20:00 AL- TER SCHLACHTHOF Soest, Eintritt frei ■ Weltmusik mit Tamar Halperin (Cembalo) und Idan Raichel (Klavier) aus Israel und Andreas Scholl (Vocals) 20:00 GUT KUMP Hamm ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit LusAfro 19:30 KONZERTMUSCHEL IM VOLKSPARK Hagen, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Crazy Town + Support 20:30 STONE IM RATINGER HOF Düsseldorf TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-OST ■ The train...is gone! „Mimik, Gestik, skurrile Einfälle und viel Humor“ mit Loco Brusca aus Spanien 20:00 PAULUS- KIRCHE Hamm KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer Özgür Cebe – „Born in the BRD“ 20:00 ZAUBERKAS- TEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Florian Schroeder: „Entscheidet Euch!“ 20:00 SPIEGEL- ZELT AM STEINERNEN TURM, 24 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Nordland Musikshow mit Edvard Grieg (1843-1907) unter dem Sternenhimmel 19:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Das silberne Segel Geschichte von Wolfram Eicke mit Musik von Hans Niehaus 16:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Cirque de la Sphere Musikshow mit Mix aus aktuellen Songs bekannter Musikgrößen und Newcomern 20:15 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RUHRGEBIET-OST ■ Risse – Esquerdes Cocktail aus Schauspiel, Akrobatik und Musik auf dem Marktplatz mit der Gruppe Hotel locandi aus Spanien 21:00 PAULUSKIRCHE Hamm RAUM DÜSSELDORF ■ Evita Musical über die First Lady Argentiniens in der offiziellen Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice 20:00 DEUTSCHE OPER AM RHEIN Düsseldorf, 33-80,50 € RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 18:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Happy Mittwoch mit 3 Stunden Happy Hour 20:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Blind Date Maskenball Party für Paare und Singles 20:00 EGO ERLEBNIS- REICH Herne ■ New York Nights Live-Act-Party mit Pamela Falcon & Band + hochkarätigen Gastmusikern, 19-20 h Buffet (3 €) 19:00 RIFF Bochum, 7,50 € ESSEN ■ ÜberSTUNDEN elektronische After- WorkParty 19:00 LOCA 71 – AFTERHOUR- CLUB Essen VORTRÄGE & LESUNGEN BERGISCHES LAND ■ Leselobby Open Air mit Broe 20:00 DIE BÖRSE Wuppertal, Eintritt frei, Spenden erwünscht ■ Excellence in Branding „Die WZ – eine Marke und ihre Vermarktung im Wandel, Vorlesung, Ort: Hörsaal 32 Gebäude K 16:15 BERGISCHE UNIVERSITÄT Wuppertal ■ Erinnerungen aus den 70er Jahren Vortrag der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte 19:15 BÜRGERBAHNHOF VOHWINKEL Wuppertal, Eintritt frei, Spenden erwünscht RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunderwelt der Elektrizität Vortrag von Dr. Burkard Steinrücken über Elektrizität und Magnetismus 19:30 WESTF. VOLKSSTERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € ESSEN ■ Literaturcafé – Wir lesen vor Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen „Die Murmelbrüder – Eine Geschichte aus Sardinien“ von Michela Murgia (2/2) 15:00 BÜRGERMEISTERHAUS WER- DEN Essen, 10 € UNTOLD FESTIVAL 38 | HEINZ | 07.2017


RUHRGEBIET-WEST ■ Rechtspopulismus als konformistische Rebellion der Mitte Antifa Cafe 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Magic the Gathering – Spieltreff 19:30 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Wie der Bergmann Offene Aktion für Kinder ab 6 J. 13:00-16:00 BERGBAU- MUSEUM Bochum ■ homochrom: Dream Boat „Eine Kreuzfahrt, die ist lustig...“, Filmvorstellung 21:00 CASABLANCA FILMTHEATER Bochum ■ Roxi Kino Reihe mit Filmen zu weltlichen Themen 20:00 ROXI IM WIESEN- VIERTEL Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Ferienworkshop: Abenteuerreise Forschungen an Wasser und Energie, Farbexperimente u.a., für Kinder von 7 bis 11 9:00-13:00 MONDO MIO! KINDER- MUSEUM IM WESTFALENPARK Dortmund ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ESSEN ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Stadtspaziergang Ferienakademie für Kinder zwischen 6-12 Jahren, Anmeldung erforderlich 10:00-14:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 30 € ■ Zollverein Ferien Echt und gefälscht 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/ Woche) ■ Experiment Kleingarten Gemeinschaftsgarten von Zollverein mittendrin, Ort: Gartenanlage am Ende der Vinzenzstraße in 45141 Essen 16:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 14:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Arztsprechstunde und Kostenloser HIV-Schnelltest 17:30 CAFÉ IKS ESSEN X- POINT Essen ■ homochrom: Siebzehn AT 2017, 105 Min., FSK 12 20:30 ASTRA-THEATER Essen ■ Abschlussprüfung integrative Komposition Bachelorabschlussprojekt von Simon Dickopf 19:30 FOLKWANG UNI- VERSITÄT DER KÜNSTE/NEUE AULA Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Retro Spieleabend „komm früh, spiel Monopolü“ 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Luft statt Benzin „Ein Auto das mit Luft statt Benzin fährt?“, Familienwerkstatt ab 8 Jahren LWL-FREILICHTMUSE- UM HAGEN – WESTFÄLISCHES LANDES- MUSEUM FÜR HANDWERK UND TECHNIK Hagen ■ Gewürzworkshop: Der Geschmack der Welt Gewürzpasten mit fair gehandelten Zutaten selbst gemacht 10:00-13:00 ALLERWELTHAUS Hagen, 5 € Neu im Kino ab 20. Juli Das Sams Bruno Taschenbier (Ulrich Noethen) führt ein geordnetes Kleinstadtleben. Der schüchterne Schirmkonstrukteur wird sowohl von seinem Chef als auch von seiner Vermieterin gepiesackt. Eines Tages tritt das Sams (Christine Urspruch), ein kleines Wesen mit Rüsselnase und roten Haaren, in sein Leben, das sich schlagartig verändert. 1,8 Mio. Kinozuschauer ließen sich 2001 von dem frechen Knirps begeistern. 16 Jahre später hat der Kinderfilmklassiker nichts von seiner Faszination eingebüßt. Anlässlich des 80. Geburtstags von Autor Paul Maar kommt Ben Verbongs Komödie digital remastered in 2K auf die Leinwand. D 2001; 100 MIN. Das unerwartete Glück der Familie Payan Nicole (Karin Viard) ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Sie ist schwanger! Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal – ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn. Bisher managte die berufstätige Mutter das Familienchaos der Payans souverän; Ehemann, Mutter, Tochter und Enkelin halten sie genug auf Trab. Ist noch Platz für einen „kleinen Untermieter“? In seinem Regiedebüt erzählt Nadège Loiseau ebenso lustig wie bewegend von vier Frauengenerationen und vom Durchbrechen von Konventionen. F 2017; 100 MIN. Die Geschichte der Liebe Es war einmal ein Junge, Leo, der ein Mädchen liebte, Alma. Er versprach ihr, sie ein Leben lang zum Lachen zu bringen. Und er wird alles tun, um sein Versprechen zu halten. Basierend auf dem Beststeller von Nicole Krauss verfilmte der rumänisch-französische Regisseur Radu Mih ileanu diese berührende Liebesgeschichte mit Derek Jacobi, Gemma Arterton, Sophie Nélisse und Elliott Gould. Dabei vereint er Tragödie und Komödie, Liebe und Schmerz. Die Erzählung entfaltet sich über viele Jahrzehnte und mehrere Kontinente hinweg und handelt von nichts als der Liebe, die einem Leben erst Sinn und Tiefe verleiht. F/CDN 2017; 135 MIN. Valerian – die Stadt der tausend Planeten Im 28. Jahrhundert sind Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) als Spezialagenten der Regierung mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im Universum beauftragt. Auf Anordnung ihres Kommandanten (Clive Owen) begeben sich die beiden auf eine Sondermission in die intergalaktische Stadt Alpha. Denn dort wächst im Verborgenen eine dunkle Macht heran, die die Galaxie in Gefahr bringt. Das Drehbuch zu diesem Sc-Fi-Abenteuer, das auf der Vorlage der französischen Comic-Kultserie „Valerian und Veronique“ von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin beruht, schrieb Starregisseur Luc Besson selbst. F 2017; 129 MIN. ■ Du musst das Leben tanzen Senioren-Tanz mit André Wörmann 15:00- 18:00 LINDENBRAUEREI Unna, 5 € RUHRGEBIET-NORD ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „After-Work-Tour“, Segwaytour durch die Haldenlandschaft Brauck, 2 Std. 18:30 WASSERSCHLOß WITTRINGEN Gladbeck, 58 € RAUM DÜSSELDORF ■ Steinzeit-Krimi ab 8 J. 11:00 NE- ANDERTHAL MUSEUM Mettmann, 16 € + Eintritt ■ Bogenschießen an der Steinzeitwerkstatt 15:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann, Eintritt frei OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Snowden“ von Oliver Stone 22:00 TALFLIMMERN@ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € DORTMUND ■ The Mundorgel Project Mitsingabend mit Tommy Finke und Gästen 21:00 SEEBÜHNE/WESTFALENPARK Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „SMS für dich“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € DO 20 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Dr. Mojo solo 19:00 KURKLINIK KÖ- NIGSFELD Ennepetal ■ Löwen Festival 2017 heute mit Kasalla, Kölsche Musik 19:00 RATHAUS- PLATZ Remscheid RAUM BOCHUM/HERNE ■ Menue & Music mit Gitarren-Live- Musik (nur bei gutem Wetter) 19:00 KEMNADER SEE/HAUS OVENEY Bochum, Eintritt frei, Barbecue 19,80 € ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit LusAfro 19:30 STADTGARTEN Recklinghausen, Eintritt frei DORTMUND ■ Sommer am U: Phonetic Circle + Johnson McCloud & The Doobies 18:00 DORTMUNDER U Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Brenda Boykin Quintett Jazz, Blues, Funk und Gospel 20:00 GRAMMA- TIKOFF Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Originalton – Troy Petty Alternativ, Indie & Acoustic aus den USA 20:00 SPATZ UND WAL Unna, Eintritt frei OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Von Beirut ins Bergische „Musik: Machen – 2. Kinderkonzert, ab 8 J., mit den Berg. Symphonikern 16:00 THEATER- UND KONZERTHAUS Solingen, ab 5,70 € ■ Panflöte und Klavier mit Matthias Schlubeck und Thorsten Schäffer 20:00 SCHLOSS BURG Solingen, 12/15 € RUHRGEBIET-WEST ■ Klavier-Festival Ruhr Abschlusskonzert mit Grigory Sokolov 20:00 MER- CATORHALLE Duisburg, 18-75 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Fritz Eckenga, Peter Großmann, Thomas Koch und Peter Freiberg: „Klopp kommt nicht – Best of 2017“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 25 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 18:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion, Premiere 20:00 GOP. VARIETÉ THEATER Essen, 34/29 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen ■ Theater am Donnerstag „Roaring Clubsters – The Twenties strike back!“ und „The great Escape“ 19:00 EUROPA FREI- LICHTBÜHNE Mülheim RAUM DÜSSELDORF ■ Evita Musical über die First Lady Argentiniens in der offiziellen Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice 20:00 DEUTSCHE OPER AM RHEIN Düsseldorf, 33-80,50 € RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ El Bote de Salsa Musik- und Tanzveranstaltung mit Salsa, Merengue, Bachata von Dj Arturito, nur bei gutem Wetter 17:00 HERR WALTER Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Düsterdisco EBM, Wave, Synthie- Pop, Indie, 80s 21:00 ZENTRUM ALTEN- BERG Oberhausen, 3 € + 2 € Mvz. VORTRÄGE & LESUNGEN BERGISCHES LAND ■ Ringelnatz-Lesung 13. Wiederholung, Uwe Neubauer spricht Joachim Ringelnatz, mit musikalischer Begleitung von Rolf Schneider 19:00 GLÜCKSBUCHLADEN Wuppertal, 8 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Mitgereist: Seewege: Australien ein Vortrag von Dr. Sebastian Striewski 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Wissenschaftliche Kurzführung „Schon gewusst?“ Wie bei den Kelten das Salz in die Suppe kam 15:00 BERG- BAU-MUSEUM Bochum ■ Mord im Planetarium Hörspielkrimi am Donnerstag 20:00 ZEISS PLANETA- RIUM Bochum ■ Wie die Bauern nach Westfalen kamen Vortrag von Dr. Hans-Otto Pollmann 19:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄOLOGIE Herne ■ Mama Muh fährt Boot Vorleseaktion für Kinder ab 3 J. 16:30 HAUPTBIB- LIOTHEK HERNE-WANNE Herne, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Solingen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien auf dem Neumarkt 11:00 SOLINGEN CITY Solingen RAUM BOCHUM/HERNE ■ Schreibwerkstatt für Kinder Unterstützung der Kinder bei Schreibprojekten 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Stress ja bitte! Oder lieber doch nicht? Entspannungskurs, mit Anmeldung 17:00-18:30 WALK IN RUHR – ZEN- TRUM FÜR SEXUELLE GESUNDHEIT UND MEDIZIN Bochum ■ Kochwerk Die Koch-Reihe im Treff° 18:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ WeinSommer-Tour 2017 Eröffnung mit Live-Musik von Juan Carlos Band und Vertretern und Produkten von 18 Weingütern 16:00-0:00 FRIEDENSPLATZ ■ Flux der Fuchs im Museum Mitmachaktionen für Familien 11:00-13:00 MUSEUM OSTWALL IM DORTMUNDER U ■ Ferienworkshop: Abenteuerreise Forschungen an Wasser und Energie, Farbexperimente u.a., für Kinder von 7 bis 11 9:00-13:00 MONDO MIO! KINDER- MUSEUM IM WESTFALENPARK Dortmund ■ Besuch bei More Than Words Graffiti-Projekte zum Kennenlernen und Selbermachen, Anmeldung erforderlich 14:00-16:00 DREHBRÜCKENSTRAßE ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 14:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN/RUHR MUSEUM Essen, 3 € EINZIGES NRW OPEN AIR 08.07.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR 15.07.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR 29.07.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR 06.08.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH IN ORIGINALFORMATION U.A. MIT XAVIER NAIDOO, HENNING WEHLAND, ROLF STAHLHOFEN 30.08.2017 TURBINNENHALLE OBERHAUSEN 31.08.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR 09.07.2017 FREILICHTBÜHNE LORELEY 12.07.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR 22.07.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR EINZIGES NRW OPEN AIR 05.08.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW EINZIGES OPEN NRW AIR OPEN AIR 30.08.2017 28.08.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH EINZIGES NRW OPEN AIR 30.08.2017 SPARKASSENPARK M‘GLADBACH TICKETS UNTER WWW.TICKETMASTER.DE 07.2017 | HEINZ | 39


■ Mit dem SEGWAY durch die Essener City Große-Grüne-Hauptstadt- Tour, 3 Std. 17:00 INNENSTADT Essen, 85 € ■ Stadtspaziergang Ferienakademie für Kinder zwischen 6-12 Jahren, Anmeldung erforderlich 10:00-14:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 30 € ■ Zollverein Ferien Kohle, Kristalle und Kometen 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:30-17:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Korn! Schrot! Brot! Workshop für Familien mit Kindern ab 5 J. 15:00-18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT 3/7/10 Essen, 10/8 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT Essen, pro Akademie 100 € ■ Essen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien 11:00 KENNEDYPLATZ Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Bingo für Jung und Alt 20:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Stadtfest Duisburg abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen 16:00 INNENSTADT Duisburg ■ Köstlicher Kuli-Treff Kulinarischer Gourmet Treff, Speisekarte und Gutscheinheft bereits erhältlich 16:00 RUHR- ANLAGEN Mülheim ■ Kneipe Upsetter – Vinyl & Skate Session 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Luft statt Benzin „Ein Auto das mit Luft statt Benzin fährt?“, Familienwerkstatt ab 8 Jahren LWL-FREILICHTMUSE- UM HAGEN – WESTFÄLISCHES LANDES- MUSEUM FÜR HANDWERK UND TECHNIK Hagen RUHRGEBIET-NORD ■ Hopfenfest über 100 unterschiedliche (Craft-)Biere probieren und Gespräche mit den Brauern führen 16:00 DOM- PLATTE BUER Gelsenkirchen ■ Ferientag: Experimente am Hebewerk Kinder von 8-11 J. entdecken wie das Hebewerk funktioniert, Anmeldung erforderlich 10:00-16:00 ALTES SCHIFFS- HEBEWERK HENRICHENBURG Waltrop, 8 € + Museumseintritt OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Captain Fantastic“ von Matt Ross 22:00 TALFLIM- MERN@ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Pirates of Caribbean 5-Salazars Rache“ 20:00 PRIVAT- BRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Expedition Happiness Doku/Abenteuer, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEE- BÜHNE/WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € ESSEN ■ Open-Air-Kino am Werksschwimmbad „Das Dschungelbuch“ 20:30 KOKEREI ZOLLVEREIN, 10/7 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Magical Mystery oder: Die Rückker des Karl Schmidt“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € FR 21 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Spot On Open Air: Florian Franke & Lilou Singer/Songwriter 20:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 6/8 € (VVK/AK) ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Larry Loo“, Indie, Folk 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Grillen und Chillen mit „Göllmann & Göllmann“, Soul, Pop, Balladen 19:30 COBRA Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sommer im Park „Pea & Pat Quartett“ 19:30 WILLY-BRANDT-PARK Recklinghausen, Eintritt frei ■ Eels and Escalators + Belle Epoche 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum DORTMUND ■ Rock‘n Tribute Festival mit Tribute-Bands wie Die Toten Ärtzte, Mytallica, AC BC und John Diva 16:00 REVIERPARK WISCHLINGEN Dortmund ■ Küchenterz „Fantasien“, der ukrainische Gitarrist Dmytro Omelchak spielt Werke von Dowland bis Benjamin Britten, Adresse wird beim Ticketkauf bekanntgegeben 20:00 PRIVATHAUS IN DER INNEN- STADT-OST Dortmund ■ Orgel zu Mittag 13:00 STADTKIR- CHE ST. PETRI Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Hardcore Metal mit In Crowns, Elwood Stray, Traveller und Miles Beneath 19:00 DON‘T PANIC Essen ■ Abschlusskonzert des offenen Liederkurses 18:00 FOLKWANG UNI- VERSITÄT DER KÜNSTE/KAMMERMUSIK- SAAL Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Troy Petty Alternative/Indie 20:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit LusAfro 19:30 RINGLOKSCHUP- PEN Mülheim, Eintritt frei ■ Mölmsch Open Air Tommy Finke, The Porters, Liquid Lightning 16:30 EURO- PA FREILICHTBÜHNE Mülheim ■ Ruhrpott Rodeo Open-Air-Festival u.a. mit Bad Religion, Ignite, Slime und Terrorgruppe 14:00 FLUGPLATZ SCHWAR- ZE HEIDE Hünxe RUHRGEBIET-OST ■ Soester Sommer: Ich & Du in der Gaststätte des Kulturhauses 20:00 ALTER SCHLACHTHOF Soest, Eintritt frei ■ Chris Kramer & Friends Rohrmeisterei Unplugged Summer Special 18:00 ROHRMEISTEREI Schwerte, 14/16 € (VVK/AK) RUHRGEBIET-NORD ■ Drei Bier und ein Schaschlik mit Rock und Blues „The Band bittet zum letzten Walzer“ 20:00 RESTAURANT LEZ- GINKA Gladbeck, 25 € RAUM KÖLN/BONN ■ Albert Hammond & Band „Songbook“-Tour 20:00 PHILHARMONIE Köln, 35-69 € OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Von Beirut ins Bergische „Musik: Machen – 2. Kinderkonzert, ab 8 J., mit den Bergischen Symphonikern 16:00 TEO OTTO THEATER Remscheid, ab 5,70 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ DanceComp Wuppertal International Tanzturniere aller Alters- und Leistungsklassen 15:00 HISTORISCHE STADTHALLE Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € ■ Landeier – Bauern suchen Frauen Komödie von Frederik Holtkamp 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € DORTMUND ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Vier im Revier „Freunde und Helfer“ 20:00 THEATER AN DER NIEBUHRG Oberhausen, 24/12 € KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Fritz Eckenga, Peter Großmann, Thomas Koch und Peter Freiberg: „Klopp kommt nicht – Best of 2017“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 25 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 10:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Pink Floyd – Reloaded Musikshow mit legendären Songs der britischen Band 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Star Rock Universe Rock & Popmusikshow 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 20:00 GOP. VARIETÉ THEATER Essen, 39/34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM DÜSSELDORF ■ Evita Musical über die First Lady Argentiniens in der offiziellen Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice 20:00 DEUTSCHE OPER AM RHEIN Düsseldorf, 33-80,50 € RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Sound of Butan feat. Klangkünstler, Techno, House 22:00 BUTAN Wuppertal ■ Back to the 80s 80er-Party mit NDW, Rock, Pop 22:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Zeche 30 – ü30 Generation Party Halle: Best of Zeche-Mix, Club: Pop & Wave Sound der 80er Jahre 22:00 ZECHE Bochum, 6 € inkl. Prosecco ■ BI Time gay trans, bi welcome, Party für Paare und Singles 15:00 EGO ER- LEBNISREICH Herne ■ Everything Counts Depeche Mode, The Cure, The Smiths 23:00-5:00 TROM- PETE Bochum, 6 € ■ Vendetta Club-Sounds treffen auf Crossover & Alternative 23:00 RIFF Bochum ■ Campground Die Festival-Simulation 22:00 MATRIX Bochum, 6 € DORTMUND ■ Freitagsgewitter Techno und Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 5 € + 5 € Mvz. ■ Firestarter 1. Floor: Best of Rock & Alternative, 2. Floor: Electro, Trash, Charts 23:00 FZW Dortmund, 7 € ■ Lightz on – neon is flashing + Cocktail Club + New Sound: Latin, Reggaeton, Dancehall u.a. 22:00 NIGHTRO- OMS Dortmund ■ Rockabilly Fever! „Black Music For White People – und umgekehrt“ 19:30 SU- BROSA Dortmund, Eintritt frei ■ Sound Safari BassBombs, Remix- Riddims, Danceables 23:00 DADDY BLATZ- HEIM/WESTFALENPARK Dortmund ESSEN ■ Web of Sound mit Mr. Veedeebee & DJ Uli Watusi, Garage, Soul, 60’s 20:00 FREAK SHOW Essen, Eintritt frei ■ Friday I‘m In Love Pop-Hits, Hip- Hop, Dance Classics, 80ies 23:00 HANZ DAMPF Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Melodic Rock Night 21:00 DAS PARKHAUS Duisburg, Eintritt frei ■ Urban Castle Grotte: Black Music, R‘n‘B, Hiphop, Mitte: Pop, Charts, Party- Classics, Rittersaal: Rock, Alternative, Core 22:00 PULP Duisburg, 8 € ■ Adults Only – die Disco ab 25 Rock, Pop, Dance, Indie, Classics 21:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 5 €, bis 22 h Eintritt frei + 2 € (MVZ) ANDERE ORTE ■ Parookaville AfroJack, Armin van Buuren, Axwell/Ingrosso, David Guetta, DJ Snake, Marshmello, Paul Kalkbrenner, Robin Schulz, Steve Aoki, Sven Väth, Tiesto uvm. 14:00 AIRPORT WEEZE Weeze VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Reise durch unser Sonnensystem Vortrag von Karsten Müller über Planeten, Sonnensystem, Monde für Kinder ab 5 J. 16:00 WESTF. VOLKSSTERNWAR- TE Recklinghausen, 3/1,50 € ■ Astronomie am Strand Vortrag von Dr. Burkard Steinrücken über Ebbe und Flut 19:30 WESTF. VOLKSSTERNWAR- TE Recklinghausen, 3/1,80 € RUHRGEBIET-NORD ■ Im Gespräch mit Feridun Zaimoglu 19:00 MARTIN LUTHER FORUM RUHR Gladbeck, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ normal offen – einfach nur Underground 20:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Solingen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien auf dem Neumarkt 11:00 SOLINGEN CITY Solingen RAUM BOCHUM/HERNE ■ NRW Radtour 4-tägige Radtour durch NRW mit 4 Etappen 11:00 JAHR- HUNDERTHALLE Bochum ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum DORTMUND ■ WeinSommer-Tour 2017 mit Themenverkostung, der Band Let the Butterfly und Vertretern und Produkten von 18 Weingütern 16:00-0:00 FRIEDENSPLATZ Dortmund ■ Niederländisch-Club Gesprächskreis in niederländischer Sprache 19:30 LINUS Dortmund, Eintritt frei ■ Tomorrow Club Das transnationale Ensemble Labsa macht Kunst im Kiosk 11:00 KIOSK LANGE STRAßE Dortmund ■ Ferienworkshop: Abenteuerreise Forschungen an Wasser und Energie, Farbexperimente u.a., für Kinder von 7 bis 11 9:00-13:00 MONDO MIO! KINDER- MUSEUM IM WESTFALENPARK Dortmund ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 14:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Kuratoren Führung Petra Steinhardt: Sommerlaunen in der Fotographie 18:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 3 € ■ Freitag ist Gartentag! Workshop für Kinder, Thema: Wir bauen Gartenmöbel 10:00 MUSEUM FOLKWANG, 10 € ■ Zollverein Ferien Tiere – versteinert und lebendig 8:00 ZECHE ZOLLVER- EIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN, 14-22 € ■ Dem Kalinowski sein Pütt Szenen aus der Geschichte der Zeche Zollverein 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 28/25 € ■ Sight-Jogging Jogging-Führung über das Welterbe-Gelände 18:00-19:00 ZECHE ZOLLVEREIN Essen, 15 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT, pro Akademie 100 € ■ Süd5 Treffpunkt für Gays ab 40 19:00 CAFÉ IKS ESSEN X-POINT Essen ■ Essen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien 11:00 KENNEDYPLATZ Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtfest Duisburg abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen 16:00 INNENSTADT Duisburg ■ Köstlicher Kuli-Treff Kulinarischer Gourmet Treff, Speisekarte und Gutscheinheft bereits erhältlich 12:00 RUHR- ANLAGEN Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Luft statt Benzin „Ein Auto das mit Luft statt Benzin fährt?“, Familienwerkstatt ab 8 Jahren LWL-FREILICHTMUSE- UM HAGEN – WESTFÄLISCHES LANDES- MUSEUM FÜR HANDWERK UND TECHNIK RUHRGEBIET-NORD ■ Food-Truck-Festival authentisches Street Food aus der ganzen Welt 12:00 ZECHE EWALD Herten ■ Hopfenfest über 100 unterschiedliche (Craft-)Biere probieren und Gespräche mit den Brauern führen 16:00 DOM- PLATTE BUER Gelsenkirchen ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Segway-Safari“, vom Landschaftspark Hoheward am Rhein- Herne-Kanal zur Zoom Erlebniswelt, 3,5 Std. 15:45 HALDE HOHEWARD Herten, 68 € ■ Exkursion zur Brauerei Fiege anmeldung erforderlich 15:30 ALTES SCHIFFSHEBEWERK HENRICHENBURG Waltrop, 15,95 € RAUM DÜSSELDORF ■ Hi Neanderthaler, wie lebst Du? ab 6 J., Mitmachführung durch die Dauerausstellung 11:00 NEANDERTHAL MUSE- UM Mettmann, 4 € + Eintritt ANDERE ORTE ■ 23. Bocholter Weinfest Pfälzer Weine und kulinarische Köstlichkeiten 17:00 ST.-GEORG-PLATZ Bocholt OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Elle“ von Paul Verhoeven 22:00 TALFLIMMERN@ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Sommerfest“, mit Live-Gästen 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Jürgen – Heute wird gelebt Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WEST- FALENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Guardians of the Galaxy Vol. 2“, FSK: 12 J 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € SA 22 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Klangart 2017 mit John Scofield, „Überjam“, Jazz, Funk 19:00 SKULPTU- RENPARK WALDFRIEDEN Wuppertal NEU! GIER ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Katrin Eggert and friends“, Funk, Soul 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Moonshine Parish Rock‘n‘Roll 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht ■ Son Bou „Die Gitarre aus Menorca“, Blues, Jazz 20:00 BANDFABRIK Wuppertal, 12/10 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Kultursommer 2017 The New Bob Marley Show 19:30 HAUS WITTEN INNEN- HOF Witten, 10/12 € (VVK/AK) ■ Folk und Rock im Schloss mit Aroha, Saltishforty und Firkin 18:30 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, 12,60/14 € (VVK/AK) ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit LusAfro 19:30 FREILICHTBÜHNE WATTENSCHEID Bochum, Eintritt frei DORTMUND ■ Rock‘n Tribute Festival mit Tribute-Bands wie Die Toten Ärtzte, Mytallica. AC BC und John Diva 16:00 REVIERPARK WISCHLINGEN Dortmund ESSEN ■ turock Sommerfest Aernative-DJ, Outdoor-Cocktailbar, Foodstation, Bierpavillon, Live Konzerte 14:00 TUROCK Essen, Eintritt frei ■ Eiskristall, Moment of Detonation + special guest 19:00 DON‘T PANIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Mölmsch Open Air Tommy Finke, The Porters, Liquid Lightning 16:00 EURO- PA FREILICHTBÜHNE Mülheim ■ Ruhrpott Rodeo Open-Air-Festival u.a. mit Bad Religion, Ignite, Slime und Terrorgruppe 14:00 FLUGPLATZ SCHWAR- ZE HEIDE Hünxe RUHRGEBIET-OST ■ Ganes Picknickkonzert mit ladinischem Gesang im Rosengarten 20:00 SCHLOSS HEESSEN Hamm ■ Fernweh präsentiert: Cherry Bandora Terassenkonzert mit Musik aus Israel 20:00 BÜRGERZENTRUM SCHUH- FABRIK Ahlen, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Golzheim Fest mit Rhonda, N.O.H.A., N‘Toko, Blackberries, Suzan Köcher, Ivory Clay, The Buggs, The Manana People, Joe Scholes 15:00 GOLZHEIM Düsseldorf RAUM KÖLN/BONN ■ Amphi Festival Gothic- und Industrial-Festival u.a. mit Lord Of The Lost, Tanzwut und VNV Nation 11:00 TANZ- BRUNNEN OPEN AIR Köln ANDERE ORTE ■ Fury In The Slaughterhouse 20:00 SPARKASSENPARK Mönchengladbach, ab 49,90 € (VVK) TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ DanceComp Wuppertal International Tanzturniere aller Alters- und Leistungsklassen 9:00 HISTORISCHE STADTHALLE Wuppertal ■ Kalif Storch Figurentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, ab 23, 50 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 15:00+ 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Lenz nach Georg Büchner 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum, 13/7 € DORTMUND ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Vier im Revier „Freunde und Helfer“ 20:00 THEATER AN DER NIEBUHRG Oberhausen, 24/12 € RUHRGEBIET-OST ■ pottfiction-Sommercamp Workshops in Kostümbild, Raumgestaltung, Tanz, Musik und Performance geleitet von internationalen Künstlern 18:00 HELIOS THEATERHAUS IM KULTURBAHN- HOF Hamm, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival Familie Flöz mit Teatro Delusio 20:00 PHIL- HARMONIE Köln, 36-63,50 € (VVK) KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer Rene Sydow – „Warnung vor dem Munde“ 20:00 ZAUBERKASTEN Bochum, 14/17 € (VVK/ AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Fritz Eckenga, Peter Großmann, Thomas Koch und Peter Freiberg: „Klopp kommt nicht – Best of 2017“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 25 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Tabaluga und die Zeichen der Zeit Musikshow für Kinder ab 6 Jahren 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Queen Heaven Musikshow mit Wiederauferstehung der „Könige des Rock“ 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Stars und Sterne MusikShow mit Pop & Rock 19:45 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Live Tour durch das Universum 18:15 ZEISS PLANETARIUM Bochum ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 18:00+ 21:00 GOP. VARIETÉ THE- ATER Essen, 39/34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:30+ 19:30 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM DÜSSELDORF ■ Evita Musical über die First Lady Argentiniens in der offiziellen Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice 15:00+ 20:00 DEUTSCHE OPER AM RHEIN Düsseldorf, 33-80,50 € RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:30+ 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Älternabend Rockmusik aus den 70ern bis heute + Wilde 13 20:00 GE- TAWAY Solingen, 7 € ■ Campus Nacht Wiwi Edition Pop, Rock, Trash, HipHop, Dubstep, Electro 22:00 BUTAN Wuppertal ■ Dancehall University Running Irie Sound & friends 23:00 KLUB Wuppertal, 5€ ■ Kult-Komplex Rock, Pop, Party 21:00 DISKOTHEK DEJA-VU Remscheid, 6 € MVZ RAUM BOCHUM/HERNE ■ Summer Party Charts, HipHop, House, ab 16 J. 22:30 ZECHE Bochum, 5 € inkl. Prosecco ■ Paarabend Party für Paare und Singledamen 21:00 EGO ERLEBNISREICH Herne ■ Königskinder & Rebellen Indieparty 23:00-5:00 TROMPETE Bochum, 5/3 € ■ Disko Party Charts und Hits, Reggae, Classics, + Mottoparty 23:00 RIFF Bochum ■ Kalakuta Soul presents Ja!!! Release-Party, WorldMusic, Afro, Soul, Funk, Disco 22:00 ROTUNDE Bochum, 8 € ■ Oldie(s) Night Musik der 60er bis 90er Jahre 21:00 BAHNHOF LANGENDRE- ER Bochum ■ 80er Dance Night Indie Best of 80er, 90er 22:00 BAHNHOF LANGENDRE- ER Bochum ■ Don‘t Stop Me Now Stadionrock der 70s und 80s, im Rockpalast 23:00 MA- TRIX Bochum, 6 € (AK) ■ Drunken Unicorn für glückliche (betrunkene) Einhörner, Getränkespecials, Einhorndeko 23:00 MATRIX Bochum, 6€ DORTMUND ■ Walter Tanzt 80s, 90s, Funk, Party Classics, Rock, Charts 20:00 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund ■ Rock It! Indie, Rock, Alternative; ab 21 J. 22:00 GROßMARKTSCHÄNKE Dortmund, 7 € (bis 23 h Eintritt frei) ■ Summersounds DJ-Picknick mit Paji, EEPH und Cosanne + Baseball Wurftunnel und Schlagkäfig 14:00-22:00 FRE- DENBAUMPARK Dortmund, Eintritt frei ■ Farbgefühle Festival mit Musik, DJs und vielen Farbbeuteln 14:00 GA- LOPPRENNBAHN Dortmund, 15,99- 44,49 € ■ The Techno Family Techno, Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 10 € inkl. Freigetränk ■ 90‘s & 2000er Party mit Laser- Show 23:00 FZW Dortmund, 8 € ■ Nightlife Safari + Celebrate The 90‘s + New Sound: Latin, Reggaeton, Dancehall u.a. 22:00 NIGHTROOMS ■ HipHop Evolution 23:00 DADDY BLATZHEIM/WESTFALENPARK Dortmund, 10 € ESSEN ■ Karaoke Party Punk, Rock, Metal, Rock‘n‘Roll 20:00 FREAK SHOW Essen, Eintritt frei ■ Suberg’s ü30 Party auf Sommer Disco Tour 21:00 DELTA MUSIK PARK Essen, 14/15 € (VVK/AK) ■ #LIEBLINGSMUSIK Hitdisko 23:00 HANZ DAMPF Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Caribbean Vybz Special Guest: Melting Pott Sound, Reggae, Dancehall 23:00 DJÄZZ JAZZKELLER Duisburg ■ Freetribe Experimental/Tekk 23:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 8 € ■ Schloss-Party Grotte: Pop, Charts; Mitte: Classics, Party-Hits; Rittersaal: Rock, Alternative 22:00 PULP Duisburg, Eintritt frei + 8 € (MVZ) ■ Disconaut – Die neue Party-Dimension Party, Pop, Charts, Soul 22:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 3 €, nach 0 h: 5 € ANDERE ORTE ■ Parookaville AfroJack, Armin van Buuren, Axwell/Ingrosso, David Guetta, DJ Snake, Marshmello, Paul Kalkbrenner, Robin Schulz, Steve Aoki, Sven Väth, Tiesto uvm. 14:00 AIRPORT WEEZE Weeze VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Sommerzeit – Ferienzeit Vorleseaktion für Kinder ab 5 J. 11:30 STADT- BIBLIOTHEK HERNE-MITTE, Eintritt frei ESSEN ■ Stadtgespräch „Urban Art und ihre Rolle in der zeitgenössischen Kunst“, Moderation: Iren Tonoian 18:00 ATELIER- HAUS SCHÜTZENBAHN Essen DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ normal offen – einfach nur Underground mit Leckerchen-Special 20:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Solingen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien auf dem Neumarkt 11:00 SOLINGEN CITY RAUM BOCHUM/HERNE ■ Segway fahren an der Emscher 3 in 1: Umspannwerk, Emscherinsel und Halde Hoheward, mit Anmeldung über www.regioguide.ruhr 16:00 UMSPANN- WERK RECKLINGHAUSEN/MUSEUM FÜR STROM UND LEBEN Recklinghausen, 62 € ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Metall – Rohstoff seit Jahrtausenden Offene Führung im Museum 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Ruhrpott-Bi Gruppe und Stammtisch für Bisexuelle 19:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum ■ Bierverkostung im Biergarten das besondere Geschmackserlebnis mit 6-Gang-Menü 19:00 HAUS SPITZ Bochum, 49,50 € ■ Erlebnisführung mit Vorführung der Dampfördermaschine 15:00-17:00 ZE- CHE HANNOVER Bochum, 2,50 € DORTMUND ■ Sommer am U: Elektronisches Murmelhäuschen trifft elektronische Musik Bastellworkshop mit musikalischer Begleitung 16:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ WeinSommer-Tour 2017 mit Live-Musik von dem Trio UpToDate, Themenverkostung und Vertretern und Produkten von 18 Weingütern 14:00-0:00 FRIEDENSPLATZ Dortmund ■ Unser Familienspiel Workshop für Familien, Anmeldung erfroderlich 11:00- 13:00 MUSEUM OSTWALL IM DORTMUN- DER U, 8 € ■ Sommer am U: Workshop zu Schaufenster #19 mit Tina Tonagel 16:00 MUSEUM OSTWALL IM DORTMUN- DER U ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 11:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Essen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien 11:00 KENNEDYPLATZ Essen 40 | HEINZ | 07.2017


PAUL RIPKE Polt, Campino und die Well-Brüder ■ Das klingt nach einer absolut wilden Mischung aus tiefgründigem Humor, bayerischem Mundartanarchismus und einer guten Portion Rock’n’Roll: Gemeinsam mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern begeben sich die Toten Hosen (Foto) auf Tour und schauen am 12.7. auch in der Essener Lichtburg vorbei: „Im Auge des Trommelfells“. Selten! Barclay James Harvest machen Geschichte ■ Auch nach nun 50 Jahren wagen Barclay James Harvest um John Lees den Spagat zwischen Progressive-Rock und Mainstream – und das bravourös. Im Jahr 2017 geht es dem Bandgründer in erster Linie um Geschichtsaufarbeitung und den zuversichtlichen Blick in die Zukunft. Alle Ohrwürmer laufen am 14.7. in der Stadthalle Soest. Evita verzaubert Düsseldorf ■ Der Weg vom Landmädchen zur gefeierten Ikone einer ganzen Nation ist bis heute der Stoff, der Musicalbesucher begeistert: Andrew Lloyd Webbers und Time Rice‘ „Evita“ hält neben dem Hit „Don’t Cry for Me Argentina“ eine packende Geschichte parat, die vom 18.-23.7. an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf zu sehen ist. ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Lauf- und Gehgruppe für Menschen mit und ohne Handicaps 11:00 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ Stadtfest Duisburg abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen 16:00 INNENSTADT Duisburg ■ Köstlicher Kuli-Treff Kulinarischer Gourmet Treff, Speisekarte und Gutscheinheft bereits erhältlich 12:00 RUHR- ANLAGEN Mülheim RUHRGEBIET-NORD ■ Food-Truck-Festival authentisches Street Food aus der ganzen Welt 12:00 ZECHE EWALD Herten ■ Hopfenfest über 100 unterschiedliche (Craft-)Biere probieren und Gespräche mit den Brauern führen 16:00 DOM- PLATTE BUER Gelsenkirchen RAUM KÖLN/BONN ■ Mobiles Polarcamp „Science on the Road“ in 12 detuschen Städten, auf dem Außenplatz 11:00 SCHOKOLADEN- MUSEUM Köln ■ Snipes BMX Cologne Tricks und Stunts 10h JUGENDPARK Köln, Eintritt frei ANDERE ORTE ■ 23. Bocholter Weinfest Pfälzer Weine und kulinarische Köstlichkeiten 12:00 ST.-GEORG-PLATZ Bocholt OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Arrival“ von Denis Villeneuve 22:00 TALFLIMMERN@ ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Einmal bitte alles“, mit Live-Gästen 20:00 PRIVAT- BRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € ■ Paterson Jim Jarmuschs Portrait eines Kleinstadt-Busfahrers 20:00 KINO ENDSTATION@BHF LANGENDREER, 8 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Bang Boom Bang Komödie, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WEST- FALENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Ein Dorf sieht Schwarz“ 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € ■ Stadtwerke Sommerkino Mitternachtskino, „Lommbock“, FSK: 12 J 0:00 LANDSCHAFTSPARK NORD, 7/9 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache (3D)“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf SO 23 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Klangart 2017 mit Harold Lopez- Nussa Trio, „El Viaje“, Latin Jazz 18:00 SKULPTURENPARK WALDFRIEDEN Wtal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Matinee im Biergarten: Herr Meier „Ruhrrockgipsypop“ 11:00 FREI- LICHTBÜHNE WATTENSCHEID, 4/2,50 ¤ ■ Musikalische Zeitreise Musik aus der Zeit Luthers 16:00 SCHLOSS STRÜN- KEDE Herne DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch mit The Cast „Oper macht Spaß“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € ESSEN ■ Orgelfestival.Ruhr2017 Klangraum Europa 18:00 KREUZESKIRCHE, 10 € RUHRGEBIET-WEST ■ Trionova Easy Sunday Pop-Lounge mit Jupp Goetz 19:30 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei ■ Ruhrpott Rodeo Open-Air-Festival u.a. mit Bad Religion, Ignite, Slime und Terrorgruppe 14:00 FLUGPLATZ SCHWAR- ZE HEIDE Hünxe RUHRGEBIET-NORD ■ SommerSound 2017 Mark Bennett Trio, Singer-Songwriter 19:00 STADT- GARTEN Gelsenkirchen ■ SommerSound 2017 Maik Mondial, Balkan Beat & Gypsy Swing 20:30 STADTGARTEN Gelsenkirchen RAUM KÖLN/BONN ■ Fights and Fires Rock, Hardcore 20:00 UNDERGROUND Köln, 10 € (VVK) ■ Marillion 20:00 E-WERK Köln, 49 € ■ Amphi Festival Gothic- und Industrial-Festival u.a. mit Eisbrecher, Stahlmann und Winterkälte 11:00 TANZBRUN- NEN OPEN AIR Köln ■ Crazy Town Crossover + Support 20:30 MTC Köln, 22,95 € OPER & KLASSIK BERGISCHES LAND ■ Stadtteilkonzert mit den Bergischen Symphonikern 18:00 LÜTTRING- HAUSER HEIMATBÜHNE Remscheid, Eintritt frei ■ Johann Blanchard „Weltklassik am Klavier – Chaminade – für Sie wiederentdeckt!“, mit Werken von u.a. Debussy 17:00 KLOSTERKIRCHE Remscheid-Lennep, 20 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Sommertheater 2017 „Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms“, Figurentheater ach dem Kinderbuch von Ingo Siegner, ab 4 J. 16:00 PARK- ANLAGE HARDT Wuppertal ■ DanceComp Wuppertal International Tanzturniere aller Alters- und Leistungsklassen 9:00 STADTHALLE Wtal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele 18h KOMÖDIE Wtal, ab 23,50 € ■ Landeier – Bauern suchen Frauen Komödie von Frederik Holtkamp 18:00 TANZHAUS WUPPERTAL/THEATER RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 14:00+ 19:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Herz der Finsternis in einer Fassung von Alexander Ritter 19:30 ROTT- STR5THEATER Bochum ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von P. Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIRCHE RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 19:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Vier im Revier „Freunde und Helfer“ 16:00 THEATER AN DER NIEBUHRG Oberhausen, 24/12 € RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival Familie Flöz mit Teatro Delusio 14:00 PHIL- HARMONIE Köln, 36-63,50 € (VVK) KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Fritz Eckenga, Peter Großmann, Thomas Koch und Peter Freiberg: „Klopp kommt nicht – Best of 2017“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 25 € ■ Sommer am U: Weitwinkel – Science Slam Vier Wissenschaftler/innen slammen die Ergebnisse ihrer Forschung, Support: Captain‘s Diary und Rainer Holl 15:00 DORTMUNDER U Dortmund VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 15:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Das silberne Segel Geschichte von Wolfram Eicke mit Musik von Hans Niehaus 17:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Traumzeit Eine musikalische Reise zu den Sternen 20:00 ZEISS PLANETARI- UM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 14:00+ 17:00 GOP. VARIETÉ THE- ATER Essen, 26/29 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:00+ 19:00 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM DÜSSELDORF ■ Evita Musical über die First Lady Argentiniens in der offiziellen Produktion von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice 14:00+ 19:00 DEUTSCHE OPER AM RHEIN Düsseldorf, 33-80,50 € RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:00 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ Deep Dive Chill, House und Lounge unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp und Live Einlagen 15:30 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund RAUM DÜSSELDORF ■ Golzheim Fest Trödelkram mit DJs: Mister Gogo, High Noon Soundstation, Killa Calles, Doogir P, Chripop 11:00 GOLZ- HEIM Düsseldorf ANDERE ORTE ■ Parookaville AfroJack, Armin van Buuren, Axwell/Ingrosso, David Guetta, DJ Snake, Marshmello, Paul Kalkbrenner, Robin Schulz, Steve Aoki, Sven Väth, Tiesto uvm. 14:00 AIRPORT WEEZE Weeze DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Frauensache Stadtführung, 2,5 Std. 11:00 MAHNMAL DEWEERTHSCHER GAR- TEN Wuppertal, 11,50 € ■ Magic the Gathering – Spieltreff 12:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Solingen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien auf dem Neumarkt 11:00 SOLINGEN CITY Solingen RAUM BOCHUM/HERNE ■ Von Kumpels und Kohle Kinderführung unter Tage ab 7 J. 15:00 BERG- BAU-MUSEUM Bochum, 2 € ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ gesucht.gefunden.ausgegraben Führung durch die Dauerausstellung 14:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Revolution Jungsteinzeit Führung durch die Sonderausstellung 16:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄO- LOGIE Herne ■ Fundort Grabungscamp Mitmachausgrabung auf dem Außengelände 15:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Unter Dampf Vorführung der historischen Fördermaschine 14:30 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ Kuratorenführung „Dampfzeit – Als die Loks noch rauchten“ 13:00 ZECHE NACHTIGALL Witten ■ Secondhand-Modemarkt Frauen 3,50 €, Männer und Kinder bis 14 J 11:00- 15:00 HENRICHSHÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, Eintritt frei ■ SommerTreff Teambuilding-Ausflug „Soccerplace“ 13:00 CAFÉ TREFF°@ WERK°STADT Witten, Teilnahme kostenlos DORTMUND ■ Kinder-Aktion Basteln für Kinder zur Sonderaustellung „Alarmstufe Rot“, ab 6 J. 11:00-17:00 DASA Dortmund ■ Werken in der Holzwerkstatt Mitmach-Angebot für Familien zum Thema „Werkzeuge und Holzbearbeitung“ 13:00-17:00 DASA Dortmund ■ WeinSommer-Tour 2017 Informationen aus erster Hand mit Vertretern von 18 Weingütern 12:00-21:00 FRIE- DENSPLATZ Dortmund ■ Kinderwerkstatt „Wir bauen Segelboote“, für Kinder ab 5 J. 14:00-16:00 ZE- CHE ZOLLERN Dortmund, 3 € + Eintritt ESSEN ■ Sommerfest mit Trödel- und Jahrmarkt 11:00-22:00 GRUGAHALLE Essen, Eintritt frei ■ Themenführung „Durch die Lappen gehen“ 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 3 € + Eintritt ■ Spaziergang Die Kultur- und Naturlandschaft Deilbachtal 14:00 KULTUR- LANDSCHAFT DEILBACHTAL/KUPFER- HAMMER Essen, 5¤ ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 13:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Offene Gästeführung auf Carl Entdecken Sie Carl 15:00 ZECHE CARL Essen, 3 € TK ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14- 22 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 14- 22 € ■ Wer‘s glaubt. Als Moritatensänger durch aufregende Zeiten Workshop für Jugendliche ab 15 J. 11:00-15:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 6€ ■ Kokerei fotogen Führung für Hobby-Fotografen 16:00-19:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 18 € ■ Führung für Blinde und Sehbehinderte Zollverein hören und berühren 15:00-17:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 9,50/6 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Essen karibisch erfrischende Cocktails und karibische Leckereien 11:00 KENNEDYPLATZ Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtfest Duisburg abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen 16:00 INNENSTADT Duisburg ■ Köstlicher Kuli-Treff Kulinarischer Gourmet Treff, Speisekarte und Gutscheinheft bereits erhältlich 12:00 RUHR- ANLAGEN Mülheim ■ Brunch Frühstück und Mittagessen 11:00-14:00 PULP Duisburg, 13 €, Kinder bis 7 J. 6,50 € RUHRGEBIET-OST ■ 12. Sattel-Fest autofreie Fahrradtour mit elf Stationen und Fahrradmärkten 9:00-18:00 VREITHOF Soest RUHRGEBIET-NORD ■ Food-Truck-Festival authentisches Street Food aus der ganzen Welt 12:00 ZECHE EWALD Herten ■ Hopfenfest über 100 unterschiedliche (Craft-)Biere probieren und Gespräche mit den Brauern führen 16:00 DOM- PLATTE BUER Gelsenkirchen ■ Radtour entlang des Dortmund-Ems-Kanal bis zur Burg Vischering in Lüdinghausen, Anmeldung erforderlich 11:00-18:00 ALTES SCHIFFSHEBE- WERK HENRICHENBURG Waltrop, 8 € RAUM KÖLN/BONN ■ Snipes BMX Cologne Tricks und Stunts 10:00 JUGENDPARK Köln, Eintritt frei ANDERE ORTE ■ 23. Bocholter Weinfest Pfälzer Weine und kulinarische Köstlichkeiten 12:00 ST.-GEORG-PLATZ Bocholt OPEN AIR KINO RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Verborgene Schönheit“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MO- RITZ FIEGE Bochum, ab 9 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Willkommen bei den Hartmanns Komödie, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEE- BÜHNE/WESTFALENPARK, 8-11 € KULTURSOMMER HAUSWITTEN KULTURSOMMER LIVE MUSIK 08. JULI BIS 26. AUGUST JEDEN SAMSTAG 19:30 UHR INNENHOF HAUS WITTEN Präsentiert von WWW.KULTURSOMMER-WITTEN.DE Natürlich unser Partner Nr. 1 Kulturpartner 08. JULI NO ESCAPE 15. JULI THE QUARRYMEN BEATLES 22. JULI BOB MARLEY TRIBUTE 29. JULI JORGE & THE ROCK IT’S 05. AUG. CHRIS KEYS 12. AUG. CHRIS KRAMER & THE BEATBOX’N BLUES! 19. AUG. CELTIC VOYAGER 26. AUG. KOMM’MIT MANN!S 07.2017 | HEINZ | 41


RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Der Wunderbare Garten der Bella Brown“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Publikumswahl“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf MO 24 KONZERTE DORTMUND ■ Klänge für die Seele Improvisationen von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker u.a. 20:00 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Montags-Reihe „Ballroom Rockets & Guests“ 20:30 MEET MEAT Essen KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Timo Wopp: „Moral – eine Laune der Natur“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € PARTYS RUHRGEBIET-WEST ■ Oma Anne‘s Oldieshow Evergreens und Rockklänge 19:00 ANNE TRÄN- KE Duisburg, Eintritt frei VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Wie funktioniert ein Planetarium? Vortrag von Karsten Müller über die Sterne und Planeten 19:30 WESTF. VOLKS- STERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Kulturrucksack: Hip Hop einwöchiger Ferienworkshop, Hip Hop tanzen, 10-14 J. 10:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 25/12,50 € ■ Kulturrucksack: Geister einwöchiger Theaterworkshop, 10-14 J. 10:00 DIE BÖRSE Wuppertal, 25/12,50 € ESSEN ■ Zollverein Ferien Wie es mit der Zeche begann 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:00-13:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT Essen, pro Akademie 100 € RUHRGEBIET-WEST ■ Tanz- & Fitnessgruppe „Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba“ für alle Frauen ab 16 J. 17:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Spieltreff Workshop 17:00 GRAM- MATIKOFF Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Altes Handwerk, alte Spiele – neu entdecken“, Inklusions- Workshop ab 8 J., Handwerken zum Ausprobieren, Anmeldung bis zum 8.7. 10:00- 17:00 BIOLOGISCHE STATION KREIS UNNA Bergkamen, 95 € inkl. Material und Bewirtung OPEN AIR KINO RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Cine Mar – Surf Movie Night“, mit Live-Gästen 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Snowden Drama/Thriller, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WESTFA- LENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Mein Blind Date mit dem Leben“ 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € DI 25 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Dr. Mojo 19:30 IG METALL-BIL- DUNGSZENTRUM Sprockhövel ■ Gregorowicz & Bashert 20:00 VIERTELBAR Wuppertal ESSEN ■ We are Scientists „Helter Seltzer Tour 2017“ 20:00 ZECHE CARL, 25 € (VVK) RUHRGEBIET-WEST ■ Heides Rock‘n‘Bottle Night handgemachte Rockmusik & Flaschenbier für 2,50 € 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Spanischer Abend: Los Jaranas 19:00 ZAKK Düsseldorf, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ Residente Pop, Rap, Latin 20:00 LIVE MUSIC HALL Köln, 25 € (VVK) OPER & KLASSIK RAUM BOCHUM/HERNE ■ Meistersinger von Nürnberg Wagners komische Oper live aus Bayreuth 18:00 UCI KINOWELT Bochum TANZ & THEATER RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express – KIDS ONLY Rollschuhmusical nur für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren 15:00 STARLIGHT EX- PRESS THEATER Bochum ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Spiegelzelt-Ensemble „Bei Kuballa anne Bude“, inkl. 5-Gang-Menü und Getränken 20:00 SPIE- GELZELT AM STEINERNEN TURM, 49 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Das silberne Segel Geschichte von Wolfram Eicke mit Musik von H. Niehaus 17h PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen DIES & DAS RAUM BOCHUM/HERNE ■ Evangelischer Universitätsgottesdienst Semesterabschlussgottesdienst mit Abendmahl, mit Prof. Dr. Traugott Jähnichen 18:15 ST. AUGUSTINUS KIRCHE Bochum ■ Triff den Bergmann Ehemalige Kumpel erklären den Bergbau im Anschauungsbergwerk 11:00-15:00 BERG- BAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Senlima – offenes Angebot für LSBTI bis 27 mit Flucht- oder Einwanderungsgeschichte 18:00-21:00 ROSA STRIPPE E.V. Bochum ■ Zechen-Safari große und kleine Naturforscher erkunden das Museum 15:30 ZECHE NACHTIGALL Witten, 5 € inkl. Eintritt ESSEN ■ Zollverein Ferien Helm auf! 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Kino Eulen „Sommer, Wind & Wasser“, ab 4 Jahren 13:00 ZECHE CARL Essen ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block KOKEREI ZOLLVER- EIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Science after Work Workshop im Phänomnia Erfahrungsfeld 18:00-20:30 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT 3/7/10 Essen, 19 € ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT, pro Akademie 100 € RUHRGEBIET-WEST ■ Anarchists Teapot 19:00 DRUCK- LUFT Oberhausen ■ Kneipe Rote Hilfe – Hilfe bei juristischen Problemen 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim ■ Klettern Infos auf: az-muelheim.de/ kletterwand 19:00 AUTONOMES ZENT- RUM Mülheim ■ Jonglieren Infos auf: az-muelheim. de/jongliertreff 20:00 AUTONOMES ZEN- TRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Frauencafe Gespräche, Spiele, Bewegung, Handarbeit 15:30-18:00 ART-ECK GALERIE/PERSILUHRPASSAGE Lünen OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ FilmSchauPlätze NRW 20 Filme, 20 Orte, hier: „Goethe!“ 20:00 SCHLOSS HARDENBERG Velbert, Eintritt frei RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Vier gegen die Bank“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „La La Land“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € MI 26 KONZERTE ESSEN ■ Open Carl Offene Bühne für Akustik-Musik 20:00 ZECHE CARL Essen ■ Big D and the Kids Table Boston Ska/Punk/Dub + Awesome Scampis 19:00 DON‘T PANIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Pulsar Trio World Jazz aus Potsdam 20:00 EUROPA FREILICHTBÜHNE Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Soester Sommer: Pete Alderton in der Gaststätte des Kulturhauses 20:00 ALTER SCHLACHTHOF Soest, Eintritt frei ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit Banda Senderos feat. Boogat 19:30 KONZERTMUSCHEL IM VOLKSPARK Hagen, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Ugly Kid Joe 20:30 STONE IM RA- TINGER HOF Düsseldorf ■ 12. Internationaler Musiksommer mit Kumbia Queers, Cumbia, Rock, Worldbeat aus Mexico 20:30 ZAKK Düsseldorf, 12/15 € (VVK/AK) RAUM KÖLN/BONN ■ Extreme Platin-Rock 20:00 LIVE MU- SIC HALL Köln TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Kalif Storch Figurentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 18:30 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival „Shadowland 2“, Tanzcompany Pilobolus 20:00 PHILHARMONIE Köln, 38,50-72,50 € (VVK) KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer Robinson & Angelika – „Close Up – Tischzauberei“ 20:00 ZAUBERKASTEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Lisa Fitz: „Weltmeisterinnen – Gewonnen wird im Kopf“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 24 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ OuterSpace mit Songs von Genesis, Peter Gabriel und Phil Collins 19:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 15:15 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Pink Floyd – Reloaded Musikshow mit legendären Songs der britischen Band 20:15 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 20:00 GOP. VARIETÉ THEATER Essen, 29/34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 18:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 18:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Happy Mittwoch mit 3 Stunden Happy Hour 20:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ New York Nights Live-Act-Party mit Pamela Falcon & Band + hochkarätigen Gastmusikern, 19-20 h Buffet (3 €) 19:00 RIFF Bochum, 7,50 € ESSEN ■ ÜberSTUNDEN elektronische After- WorkParty 19:00 LOCA 71 – AFTERHOUR- CLUB Essen VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Wurde die Mondlandung in geheimen Filmstudios gefälscht? Vortrag von Dr. Burkard Steinrücken über die Mondlandung 19:30 WESTF. VOLKSSTERN- WARTE Recklinghausen, 3/1,80 € ESSEN ■ Literaturcafé – Wir lesen vor Hören Sie im Anschluss an Kaffee und Kuchen „Der Ball“ von Irène Némirovsky 15:00 BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN Essen, 10 € RUHRGEBIET-WEST ■ Klimabewegung im deutschsprachigen Raum Wo sie her kommt und wo sie hin will, Vortrag von ausge- CO2hlt 19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Zeichenzone Offener Treff für Portrait- und Aktzeichnen 19:30 NEUER KUNSTVEREIN WUPPERTAL E.V. Wuppertal, 2 € ■ Magic the Gathering – Spieltreff 19:30 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Filme im Quadrat: Der unsichtbare Dritte 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Von der Kohle und den Tieren in der Kohle Offene Aktion für Kinder ab 6 J. 13:00-16:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Technikführung mit Helmut Schüttemeier 17:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum ■ Filmabend: Ganz oder Gar Nicht 19:00 HENRICHSHÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, Eintritt frei DORTMUND ■ Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum: Kunst und Phoenix-See mit Anja Hecker Wolf, Treffpunkt: Schlanke Mathilde am Hörder Brückenplatz, Anmeldung erforderlich 15:00-16:30 SCHLANKE MATHILDE AM SCHILDPLATZ Dortmund ESSEN ■ Zollverein Ferien An die Arbeit 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Experiment Kleingarten Gemeinschaftsgarten von Zollverein mittendrin, Ort: Gartenanlage am Ende der Vinzenzstraße in 45141 Essen 16:00 ZECHE ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Entdeckungsreise mit Oma und Opa Führung für Großeltern mit Enkelkindern ab 6 Jahren 15:00-18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT 3/7/10 Essen, 10/8 € ■ Avant-première 20:15 ASTRA-THE- ATER Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Open Eye Cinema Kino für alle 19:00 DRUCKLUFT Oberhausen ■ Retro Spieleabend „komm früh, spiel Monopolü“ 19:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Der Hagener Kinderrechte- Pfad Informationen und Führung zu Stelen und Skulpturen in der Hagener Innenstadt zum Thema Kinderrecht mit Christa Burghardt 15:00 ALLERWELTHAUS Hagen, Eintritt frei RAUM DÜSSELDORF ■ Hi Neanderthaler, wie lebst Du? ab 6 J., Mitmachführung durch die Dauerausstellung 11:00 NEANDERTHAL MUSE- UM Mettmann, 4 € + Eintritt RAUM KÖLN/BONN ■ Fashion Flash Outlet Event für Damenschuhe 10:00-20:00 BRÜCKENFO- RUM, Bonn OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Tschick“ von Fatih Akin und Kulturwerkstatt live 22:00 TALFLIMMERN@ALTE Wuppertal, 7/5 € FEUERWACHE RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Girl On The Train“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € Neu im Kino ab 27. Juli Baby Driver Baby ist ein talentierter junger Fluchtwagenfahrer, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft, sieht er eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Doch das Schicksal zwingt ihn, für seine Handlungen geradezustehen. Die Hauptrollen in dem rasanten Actionthriller des Drehbuchautors und Regisseurs Edgar Wright spielen Ansel Elgort („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, „Die Bestimmung – Allegiant“) und Lily James („Stolz und Vorurteil & Zombies“). GB 2017; 113 MIN. Paradies Frankreich im Zweiten Weltkrieg: Die adlige Exilrussin Olga (Julia Vysotskaya) engagiert sich heimlich für die französische Widerstandsbewegung. Die gefährliche Tätigkeit wird ihr zum Verhängnis. Im Gefängnis lernt sie den Nazi-Kollaborateur Jules (Philippe Duquesne) kennen, der sich in sie verliebt. Als sie in ein Konzentrationslager gebracht wird, trifft sie unverhofft auf ein bekanntes Gesicht: Helmut (Christian Clauß). In intensiven Schwarz-Weiß-Bildern setzt der russische Filmemacher Andrei Konchalovsky ein historisches Drama in Szene, das von der Unmöglichkeit der Liebe in Zeiten des Krieges erzählt. R/D 2016; 132 MIN. The Party Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin Janet (Kristin Scott Thomas) enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus. Als ihr Ehemann Bill (Timothy Spall) mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, nimmt die Party eine überraschende Wendung. Stilsicher inszeniert Sally Potter diese temporeiche Komödie mit einem brillant aufspielenden Ensemble, das sich ein bissiges Wortgefecht nach dem nächsten liefert und dabei die Londoner Upper Class, Post-Post-Feministinnen und alteingesessene Linksintellektuelle genüsslich aufs Korn nimmt. GB 2017; 71 MIN. Wish Upon Die 17-jährige Clare Shannon und ihre Freundinnen Meredith und June haben es nicht leicht an der Highschool. Eines Tages erhält Clare eine alte Spieluhr mit einer Inschrift, die besagt, dass dem Besitzer der Uhr alle Begehrlichkeiten in Erfüllung gehen sollen. Clare hat nichts zu verlieren und spricht ihren ersten Wunsch aus. Zu ihrer Überraschung erfüllt er sich! Kurze Zeit später besitzt sie Geld, Ansehen und ihren Traumprinzen. Doch dann sterben die Menschen, die ihr am nächsten stehen, auf grausame Art und Weise. Protagonistin in John R. Leonettis neuem Thriller ist Joey King („Independence Day: Wiederkehr”). USA 2017 42 | HEINZ | 07.2017


HARALD HOFFMANN Lieblinge im GOP Varieté Theater ■ In 25 Jahren kommt einiges zusammen: Entertainment- Größen, schräge Vögel, Exoten und Publikumslieblinge kehren nochmals auf die Bühne des GOP Varieté Theaters Essen zurück, um vom 20.7.-10.9. mit „Simply The Best“ zu überraschen. Die Moderation übernehmen Carmela de Feo (20.7.-6.8., Foto) und Sascha Korf (9.8.-10.9.). Mit Leichtigkeit: BMX Cologne ■ „Celebrating BMX“ heißt das Motto am 22.+23.7. im Jugendpark Köln – und genau darum soll es bei der „BMX Cologne“ gehen! Die rund 200 Sportler aus über zehn Nationen werden an beiden Tagen mit spektakulären Stunts und faszinierenden Tricks die Leichtigkeit ihres Sports zur Schau stellen. Der Eintritt für Besucher ist frei. Buntes Sommerfestival in Köln ■ Ausgewählte Highlights der internationalen Bühnenkunst – Schatten- und Maskentheater, Musical, Modern Dance – vereint das Kölner Sommerfestival in der Philharmonie zum mittlerweile 30. Mal. Vom 22.7.-20.8. sind Familie Flöz mit „Teatro Delusio“, „Shadowland 2“, das Alvin Ailey American Dance Theater sowie „Tanguera“ zu sehen. DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Plötzlich Papa Drama/Komödie, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜHNE/WEST- FALENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Lion – Der lange Weg nach Hause“ 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € DO 27 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Löwen Festival 2017 heute mit Casa d‘Locos, Latin Rock 19:00 RATHAUS- PLATZ Remscheid RAUM BOCHUM/HERNE ■ Klang im Quadrat: Extrablech 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit Banda Senderos feat. Boogat 19:30 STADTGARTEN Recklinghausen, Eintritt frei ■ Kinder-Kulturschiff Tagesausflug für Kinder von 10-14 J., mit Anmeldung 10:00-18:00 ANLEGER UNSER FRITZ Herne, Eintritt frei DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Stoppok Solo: „Allein in Reinkultur“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 27 € ■ Sommer am U: Guy Dermosessian türkischer Funk, Boogie, Musica Popular Brasileira, Soukous, Guaracha, Coladeras + Kino um 20 Uhr: Wall Writers 18:00 DORTMUNDER U Dortmund ■ Matt Schofield Band „Mega Blues Gitarre aus UK“ 20:00 BLUE NOTEZ E.V. IM BASEMENT DER GESAMTSCHULE GAR- TENSTADT Dortmund, 19 € (VVK) ■ Prinz Grizzley & his Beargaroos Songwriter-Follk 19:30 SUBROSA Dortmund, Eintritt frei ■ Mike Keneally Report Progressiv Rock 20:00 MUSIKTHEATER PIANO Dortmund, 23/28 € (VVK/AK) ESSEN ■ Hardside + Will to Die Hardcore aus Texas und Tennessee 19:00 DON‘T PA- NIC Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Delta Mouse 20:00 GRAMMATI- KOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Duisburger Spätschicht Abendmarkt 19:00 KÖNIG-HEINRICH-PLATZ Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Originalton – Simon Hudson Worldmusic, Folk, Latin aus Australien 20:00 SPATZ UND WAL Unna, Eintritt frei RAUM KÖLN/BONN ■ Face to Face support: Spoilers, Rock 20:00 UNDERGROUND Köln, 18 € (VVK) TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Ein Weichei zum Verlieben Komödie von Cordula Polster und Stefanie Stroebele, mit viel Musik 20:00 KOMÖDIE Wuppertal, 19 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Fight Club nach Chuck Palahniuk und Jim Uhls 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum, 13/7 € ESSEN ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € ■ Theater am Donnerstag Ben Smalls, Natalie Reckert, The Bombastics 19:00 EUROPA FREILICHTBÜHNE Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Die Wichtigkeit, Ernst zu sein Komödie von Oscar Wilde, gespielt vom tn Ensemble 20:30 WESTFRIEDHOF Unna, 4-11 € RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival „Shadowland 2“, Tanzcompany Pilobolus 20:00 PHILHARMONIE Köln, 38,50-72,50 € (VVK) VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 18:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ Tabaluga und die Zeichen der Zeit Musikshow für Kinder ab 6 Jahren 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 20:00 GOP. VARIETÉ THEATER Essen, 29/34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS DORTMUND ■ El Bote de Salsa Musik- und Tanzveranstaltung mit Salsa, Merengue, Bachata von Dj Arturito, nur bei gutem Wetter 17:00 HERR WALTER Dortmund RUHRGEBIET-WEST ■ Düsterdisco EBM, Wave, Synthie- Pop, Indie, 80s 21:00 ZENTRUM ALTEN- BERG Oberhausen, 3 € + 2 € Mvz. VORTRÄGE & LESUNGEN BERGISCHES LAND ■ Der Mut von Scheherazade „Gedichte aus 1001 Nacht“, Gesprächs- und Kultur-Abend 19:00 CAFÉ PEGAH Wtal ■ Poetischer Monatsausklang Texte, Prosa mit AutorInnen des Literaten Treffens Wuppertal 19:00 CAFÉ ADA Wuppertal, Eintritt frei RAUM BOCHUM/HERNE ■ Leon Pirat Bilderbuchkino für Kinder ab 4 J. 16:30 HAUPTBIBLIOTHEK HER- NE-WANNE Herne, Eintritt frei ESSEN ■ Lesart Aktuelle Sachbücher in der Diskussion 20:00 CAFÉ CENTRAL, 8 € RUHRGEBIET-NORD ■ Reformation im Ruhrgebiet Vortrag von Prof. Dr. Michael Basse u. Prof. Dr. Marcel Nieden 19:30 MARTIN LUTHER FORUM RUHR Gladbeck, Eintritt frei DIES & DAS RAUM BOCHUM/HERNE ■ Dieter Kleffner: Wie schreibt man blind ein Buch? Autorengespräch mit vollblinden Dieter Kleffner über seine Kriminalromane 19:00 MODEBOU- TIQUE MODELA Hattingen, 6 € inkl. Verzehr ■ Öffentliche Führungen durch die Ausstellungen des Bochumer Zentrums für Stadtgeschichte, Treffpunkt im Foyer 18:00 STADTARCHIV – BOCHUMER ZEN- TRUM FÜR STADTGESCHICHTE Bochum ■ Archivkino „Das andere Bochum“ 19:00 STADTARCHIV – BOCHUMER ZEN- TRUM FÜR STADTGESCHICHTE Bochum ■ Triff den Bergmann Ehemalige Kumpel erklären den Bergbau im Anschauungsbergwerk 11:00-15:00 BERG- BAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Kochwerk Die Koch-Reihe im Treff° 18:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Eintritt frei DORTMUND ■ Stadtaussichten Workshop für Kinder ab 4 J., Anmeldung erforderlich 11:00- 13:00 MUSEUM OSTWALL IM U, 8 € ESSEN ■ Zollverein Ferien Koksmeister in Aktion 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/ Woche) ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:30-17:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT, pro Akademie 100 € RUHRGEBIET-WEST ■ Filmquiz 20:00 ANNE TRÄNKE Duisburg, Eintritt frei ■ Skaten 15:30-19:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim RUHRGEBIET-OST ■ Frauencafe Gesprächkreis für Frauen 16:00-18:00 BÜRGERZENTRUM GAH- MEN Lünen ■ Ärzte ohne Grenzen Informationsveranstaltung zu versch. Projekten 19:00 EV. KRANKENHAUS HAGEN-HASPE Hagen RAUM DÜSSELDORF ■ Speerschleuder – selbst gebaut Speerschleuder schnitzen und Speer selber bauen, ab 10 J. 13:00 NEANDERTHAL MUSEUM Mettmann, 24 € (inkl. Material) RAUM KÖLN/BONN ■ Fashion Flash Outlet Event für Damenschuhe 10:00-20:00 BRÜCKENFO- RUM, Bonn OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Beuys“ von Andres Veiel 22:00 TALFLIMMERN@ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „The Rocky Horror Picture Show“ 20:00 PRIVATBRAU- EREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € ESSEN ■ Open-Air-Kino am Werksschwimmbad „Der Marsianer“ 20:30 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 10/7 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Grease sing a long“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € ■ FilmSchauPlätze NRW 20 Filme, 20 Orte, hier: „Willkommen bei den Hartmanns“ 20:00 FREILICHTBÜHNE BURG- THEATER Dinslaken, Eintritt frei FR 28 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Grillen und Chillen mit „Teneja“, Singer/Songwriter 19:30 COBRA Solingen, Eintritt frei, Spenden erwünscht ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Leon Muckie und Band“, Singer/Songwriter 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ Simon Hudson Band Worldmusic, Pop mit Reggae 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, 8/10 € (VVK/AK) ■ Alex Diehl „Bretter meiner Welt – Akustik-Tour“ 19:00 BARMER BAHNHOF Wuppertal, ab 22,80 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Kirmes warmup Live-Musik und after-show-Partys 17:00 CAFÉ HÜLSMANN Herne, Eintritt frei ■ Jaya The Cat + Support, Reggae, Punk, Ska 20:00 MATRIX Bochum, ab 15 € (VVK) DORTMUND ■ Juicy Beats Festival 3 Stages und 3 Floors + Aftershowparty, mit Musikern wie Cro, SSIO, Megaloh, Goldroger u.v.m. 13:00 WESTFALENPARK Dortmund, 37/70 € (Einzel-/Kombiticket) ■ Orgel zu Mittag 13:00 STADTKIR- CHE ST. PETRI Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Nord Open Air dreitägiges Festival mit u.a. Skindred, Death Angel, Motojesus 12:00 CAFE NORD Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Kiwi Elektro Quartett 20:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 5 € ■ Egotronic 21:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 17 € ■ Frère Singer/Songwriter 20:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit Banda Senderos feat. Boogat 19:30 RINGLOKSCHUPPEN Mülheim, Eintritt frei ■ Wegbier + Kings Tonic 20:00 DJÄZZ JAZZKELLER Duisburg RUHRGEBIET-OST ■ Soester Sommer: Blues Unlimited in der Gaststätte des Kulturhauses 20:00 ALTER SCHLACHTHOF Soest, Eintritt frei ■ Strings & Stories & offene Bühne „Zeig was du kannst“ 18:30 ART-ECK GALERIE/PERSILUHRPASSAGE Lünen, Eintritt frei TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Landeier – Bauern suchen Frauen Komödie von Frederik Holtkamp 19:30 TANZHAUS WUPPERTAL/THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ American Psycho Nach Ellis/Harron. Mit: Felix Lampert u.a. 19:30 ROTT- STR5THEATER Bochum, 13/7 € DORTMUND ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG Dortmund ESSEN ■ Schlager lügen nicht Das 70er Jahre Musical 19:00 DUBOIS ARENA AM SCHLOSS BORBECK Essen, 24 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € RUHRGEBIET-OST ■ Tatort Dinner Musical Open Air 19:00 WALDRESTAURANT FREISCHÜTZ Schwerte, 70 € inkl. 4-Gang-Menü ■ Die Wichtigkeit, Ernst zu sein Komödie von Oscar Wilde, gespielt vom tn Ensemble 20:30 WESTFRIEDHOF Unna, 4-11 € RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival „Shadowland 2“, Tanzcompany Pilobolus 20:00 PHILHARMONIE Köln, 38,50-72,50 € (VVK) KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Cloozy – „Lieber nackt, als gar keine Tatsachen“ 20:00 ZAUBERKASTEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Fred Ape und Freunde: „Musik-Kaberett und Wortakrobaten“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINER- NEN TURM Dortmund, 24 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Floating Universe – Schiller Verschmelzung Schillers Klanggemälde mit der Visualisierung des Planetariums 22:30 PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Stars und Sterne MusikShow mit Pop & Rock 19:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 20:00 GOP. VARIETÉ THEATER Essen, 39/34 € 03.11.2017 Recklinghausen Ruhrfestspielhaus 05.11.2017 Essen Colosseum Theater 10.11.2017 Aachen Eurogress 11.11.2017 Hagen Stadthalle 12.11.2017 Troisdorf Stadthalle 16.11.2017 Köln Theater am Tanzbrunnen 27.11.2017 Duisburg Theater am Marientor TICKETS: www.imVorverkauf.de oder 0209 / 14 77 999 im Ticketcenter: Hagenstraße 15, 45894 Gelsenkirchen und an allen weiteren Vorverkaufsstellen 07.2017 | HEINZ | 43


RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 19:30 METRONOM THE- ATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Butan Madness feat. Felix Kröcher, Techno, House 22:00 BUTAN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ 90er Party Club: Classics 22:00 ZE- CHE Bochum, 6 € inkl. Prosecco ■ Vendetta Club-Sounds treffen auf Crossover & Alternative 23:00 RIFF IMPRESSUM VERLAG Heinz Verlag GmbH Maxstraße 64 45127 Essen Tel: 0201 894 25-250 Fax: 0201 894 25-11 redaktion@heinz-magazin.de termine@heinz-magazin.de www.heinz-magazin.de VERBREITUNGSGEBIETE Das Heinz-Magazin erscheint im Ruhrgebiet und Bergischen Land in fünf Regional-Ausgaben: ■ Duisburg, Mülheim, Oberhausen ■ Essen ■ Bochum, Herne, Witten ■ Dortmund ■ Wuppertal, Solingen, Remscheid HERAUSGEBER Frank Dittmann GESCHÄFTSFÜHRUNG Frank Dittmann CHEFREDAKTION Susanne Schernewski Tel: 0201 894 25-256 s.schernewski@heinz-magazin.de LEKTORAT Dagmar Tigges REDAKTIONELLE MITARBEITER Sinja Albracht, Stefanie Becker, Katja Behrens, Frank Bretschneider, Claudia Heinrich, Carsten Kobow, Philipp Koep, Heidrun Monsma, Isabelle Reiff, Marcus Römer, Julia Sandforth, Robert Targan, Dagmar Tigges, Kerstin Turley, Dr. Barbara Wucherer-Staar, Eva Zitta TERMINKALENDER Nikola Bigge, Kathrin Grzeschniok, Benjamin Herla, Lucas Köster, Jana Ortmann, Niklas Riechmann, Veronika Weiß Tel: 0201 894 25-259 Fax: 0201 894 25-11 termine@heinz-magazin.de DTP Roy Mackel Tel: 0201 894 25-41 Esther Zisch Tel: 0201 894 25-44 grafik@heinz-magazin.de ANZEIGENLEITUNG Boris Langen Tel: 0201 894 25-252 b.langen@heinz-magazin.de GESTALTETE ANZEIGEN Barbara Scharf Tel: 0201 894 25-254 b.scharf@heinz-magazin.de PROJEKTE UND ALLIANZEN Boris Langen Tel: 0201 894 25-252 b.langen@heinz-magazin.de ■ Nacht & Nebel Electro, EBM, TBM, Industrial, Harsh, Futurepop & mehr mit DJ Mike K., 80s, Batcave, Dark Wave, Postpunk und Rock mit DJ Alexx Botox 23:00 MATRIX Bochum, Eintritt frei, 6 € MVZ. DORTMUND ■ The Beat Indie, UK, Wave 23:00 TANZCAFÉ OMA DORIS Dortmund, 6 € ■ Freitagsgewitter Techno und Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 5 € + 5 € Mvz. ■ Scavi & Ray Birthday Club Dancehall, RnB & Trap 22:00 NIGHTROOMS Dortmund ESSEN ■ Friday Night Alternative, Crossover und Rock 23:00 TUROCK Essen, 9 € MVZ ■ DJ Andy Brings Glamrock, Metal, Punk 20:00 FREAK SHOW, Einlass frei Das Info-Magazin zur Stadt gegründet im September 1991 26. Jahrgang SEKRETARIAT/ VERWALTUNG Tel: 0201 894 25-250 KLEINANZEIGEN kleinanzeigen@heinz-magazin.de ABOSERVICE Tel: 0201 894 25-259 abo@heinz-magazin.de Jahres-Abo (12 Ausgaben) Inland: 24 Euro, Ausland: 30 Euro Abokündigungen nur schriftlich bis vier Wochen vor Erhalt der neuen Jahresrechnung. Sonst verlängert sich das Abo um ein Jahr. AUSLIEFERUNG UND VERTRIEB Tel: 0201 894 25-259 ANZEIGENPREISLISTE Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 19 vom 6.12.2014. Die durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages weiterverwendet werden. VERANSTALTUNGSHINWEISE Veranstaltungshinweise veröffentlicht Heinz kostenlos. Der Abdruck der Angaben erfolgt ohne Gewähr. Wir behalten uns eine Auswahl und eine redaktionelle Bearbeitung vor. Wir freuen uns, wenn Terminankündigungen frühzeitig und in schriftlicher Form eintreffen. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Zeichnungen, Fotos etc. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Alle Urheberrechte verbleiben beim Verlag bzw. den Autoren. BILDRECHTE Titel: Victor Moscoso, The Chamber Brothers „Glasses“, San Francisco, 1967, Sammlungen Lutz Hieber und Gisela Theising, © Victor Moscoso 2017 DRUCK Wattenscheider Medien GmbH DRUCKAUFLAGE 108.000 Exemplare (Heinz Gesamt) REDAKTIONSSCHLUSS 13. Juli ANZEIGENSCHLUSS 13. Juli ERSCHEINUNGSTERMIN Die August-Ausgabe erscheint ab Freitag, 28.7.2017 MITGLIEDSCHAFTEN Heinz ist Mitglied des nationalen Vermarktungsverbundes CityMags. ■ Friday I‘m In Love Pop-Hits, Hip- Hop, Dance Classics, 80ies 23:00 HANZ DAMPF Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Urban Castle Grotte: Black Music, R‘n‘B, Hiphop, Mitte: Pop, Charts, Party- Classics, Rittersaal: Rock, Alternative, Core 22:00 PULP Duisburg, 8 € ■ Fiend Transmitter 75,9 Düsterdisco, Goth, Wave, Postpunk, Batcave & more 22:00 AUTONOMES ZENTRUM Mülheim, 3€ ■ Adults Only – die Disco ab 25 Rock, Pop, Dance, Indie, Classics 21:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 5 €, bis 22 h Eintritt frei + 2 € (MVZ) RUHRGEBIET-NORD ■ Beat auf‘m Boot Wilde Sechziger Party mit den Bands The Servants und Bastian Korn & his Heartbreakers auf dem Rhein-Herne-Kanal 19:30 ANLEGER KURT- SCHUMACHER-STRAßE Gelsenkirchen, 16 € VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Flucht und Migration in welthistorischer Perspektive: Türkische Arbeitsmigranten im Ruhrbergbau 18:00 BLUE SQUARE Bochum, Eintritt frei ■ Die schönsten Sternbilder des Sommers Vortrag von Dr. Burkard Steinrücken über den Sommerhimmel mit vielen Sternbildern 19:30 WESTF. VOLKS- STERNWARTE Recklinghausen, 3/1,80 € ■ Pettersson zeltet Bilderbuchkino für Kinder ab 4 J. 15:30 STADTBIBLIO- THEK HERNE-MITTE, Eintritt frei DORTMUND ■ Open Wort-Café offene Bühne für Ruhrgebietsautoren mit Fachjury 18:00 MAYERSCHE BUCHHANDLUNG Dortmund, Eintritt frei DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ normal offen – einfach nur Underground mit F**ken-Special 20:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Wuppertaler Underground Poetry Slam 21:00 UNDERGROUND Wuppertal, Eintritt frei RAUM BOCHUM/HERNE ■ Das Vestiwall Ausstellungen, Großrauminstallationen, Audiovisuelle Installationen, Lesungen, Musik in den Kneipen, in der Kirche St. Peter, auf dem Kirchplatz, im Willy-Brandt Park 19:00 ALTSTADT Recklinghausen ■ Familienführung in den Sommerferien 9:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum ■ Buchbare Führung mit ehemaligen Bergleuten durch das Anschauungsbergwerk ab 10 Personen 15:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, 10 € ■ popSpace Queen 21:00 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum ESSEN ■ Freitag ist Gartentag! Workshop für Kinder, Thema: Wir legen einen Tastpfad an 10:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 10 € ■ Zollverein Ferien Zollverein Experten auf Tour 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 14- 22 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Malen mit Acrylfarben I und II Akademie mit Maria Wuch 10:00-15:00 ZE- CHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ARKA KULTURWERKSTATT Essen, pro Akademie 100 € ■ Rakeln 3-Tages-Workshop bietet einen Einstieg in die Rakel- und Spachteltechnik KOKEREI ZOLLVEREIN Essen, 359 € ■ Süd5 Treffpunkt für Gays ab 40 19:00 CAFÉ IKS ESSEN X-POINT Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Styrumer Geschichtsgesprächskreis 10:00 BEGEGNUNGS- STÄTTE FELDMANN-STIFTUNG Mülheim, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Die Soester Fehde – eine Stadt erlebt das Mittelalter europäisches Mittelalter-Festival mit 900 beteiligten aus 12 Nationen 15:00-21:00 STADTHAL- LE Soest RUHRGEBIET-NORD ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Kulturschiff Gelsenkirchen: Beat auf‘m Boot“, mit Livemusik u.a. „The Servants“, 3,5 Std. 19:30 ANLEGE- STELLE SUTUMER BRÜCKEN Gelsenkirchen, 15,90 € (VVK) ■ Kulinarische Abendführung 19:00 ALTES SCHIFFSHEBEWERK HENRI- CHENBURG Waltrop RAUM DÜSSELDORF ■ Feuerstein-Schatz der Steinzeit ab 8 J. 11:00 NEANDERTHAL MUSE- UM Mettmann, 16 € OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „Die andere Seite der Hoffnung“ von Aki Kaurismäki 22:00 TALFLIMMERN@ALTE Wuppertal, 7/5 € FEUERWACHE RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Die Mumie“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Rogue One: A Star Wars Story“ 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € SA 29 KONZERTE BERGISCHES LAND ■ Von Wuppertal, für Wuppertal Sommer-Musikfestival, heute mit: „Wolfgang Eichler und Band“, Latin, Fusion 21:00 SWANE CAFÉ Wuppertal ■ The Electric Coast Indie, Rock 19:30 TOM BOMBADIL Solingen, Eintritt frei, Spenden erbeten ■ Groovin‘ Stuff 21:00 UNDER- GROUND Wuppertal, 8/10 € (VVK/AK) RAUM BOCHUM/HERNE ■ Kultursommer 2017 Jorge & The Rock It‘s 19:30 HAUS WITTEN INNENHOF Witten, 10 € ■ Kirmes warmup Live-Musik und after-show-Partys 16:00 CAFÉ HÜLSMANN Herne, Eintritt frei ■ Odyssee – Musik der Metropolen mit Banda Senderos feat. Boogat 19:30 FREILICHTBÜHNE WATTENSCHEID Bochum, Eintritt frei DORTMUND ■ Juicy Beats Festival 6 Stages und 17 Floors, mit Musikern wie Trailerpark, Bilderbuch, Alle Farben, Trettmann u.v.m. 12:00 WESTFALENPARK Dortmund, 37/70 € (Einzel-/Kombiticket) ■ Sommer am U: Mikal Amin & Schlakks „Brooklyn/NY meets Dortmund“ 18:00 DORTMUNDER U Dortmund ESSEN ■ Nord Open Air dreitägiges Festival mit u.a. Skindred, Death Angel, Motojesus 12:00 CAFE NORD Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ Dr. Soul Mix aus der Soul- und Motown-Ära, Reservierung erforderlich 19:30 ALTES SCHIFFSHEBEWERK HENRI- CHENBURG Waltrop, 12 € ANDERE ORTE ■ Philipp Poisel 20:00 SPARKASSEN- PARK Mönchengladbach, ab 48 € (VVK) TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Kalif Storch Figurentheater 16:00 MÜLLERS MARIONETTEN-THEATER Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 15:00+ 20:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Traum eines lächerlichen Menschen nach F.M. Dostojewski 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum DORTMUND ■ Der nackte Wahnsinn Komödie 20:00 NATURBÜHNE HOHENSYBURG ESSEN ■ Schlager lügen nicht Das 70er Jahre Musical 19:00 DUBOIS ARENA AM SCHLOSS BORBECK Essen, 24 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 20:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € RUHRGEBIET-OST ■ Die Wichtigkeit, Ernst zu sein Komödie von Oscar Wilde, gespielt vom tn Ensemble 20:30 WESTFRIEDHOF Unna, 4-11 € RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival „Shadowland 2“, Tanzcompany Pilobolus 15:00 PHILHARMONIE Köln, 38,50-72,50 € KABARETT & KLEINKUNST RAUM BOCHUM/HERNE ■ 11. Comedy-Sommer mit Tim Becker – „Tanz der Puppen“ 20:00 ZAUBER- KASTEN Bochum, 14/17 € (VVK/AK) DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Gernot Hassknecht: „Hassknecht Live – Jetzt wird’s persönlich“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEI- NERNEN TURM Dortmund, 25 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 17:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € ■ AERO – Jean-Michel Jarre Pionier der elektronischen Popmusik 21:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Das silberne Segel Geschichte von Wolfram Eicke mit Musik von Hans Niehaus 15:30 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Sternstunde Musikshow mit Balladen aus Pop und Rock 19:30 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 18:00+ 21:00 GOP. VARIETÉ THE- ATER Essen, 39/34 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:30+ 19:30 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:30+ 19:30 MUSICAL DOME Köln PARTYS BERGISCHES LAND ■ Best of samstags Butan Trash, Pop, Rock, 90s HipHop, Trap 22:00 BUTAN Wuppertal ■ Trash Clash Main: 90s, Trash, Eurodance, Partysound, Lieblingslieder; 2nd: Raggae, Dancehall 23:00 KLUB Wuppertal, 6 €, für Studenten bis 0:30 h frei ■ Happy Mittwoch mit 3 Stunden Happy Hour 20:00 UNDERGROUND Wuppertal ■ Kult-Komplex Rock, Pop, Party 21:00 DISKOTHEK DEJA-VU Remscheid, 6 € MVZ RAUM BOCHUM/HERNE ■ Summer Party Charts, HipHop, House, ab 16 J. 22:30 ZECHE Bochum, 5 € inkl. Prosecco ■ Disko Party Charts und Hits, Reggae, Classics, + Mottoparty 23:00 RIFF Bochum ■ Steamtropolis – Steampunk meets Rotunde 2-tägiges Festival, Live-Bands, Clubnacht mit Swing-DJs, Ausstellung, Vaudeville-Show, Workshops, Lesungen, Vorträgen und Markt 16:00- 5:00 ROTUNDE Bochum, 20 € (zwei Tage), 12 € (ein Tag), 8 € (Discoticket Samstag) ■ 80er Party Die Kult-Party mit den Kult-Hits 22:00 WERK°STADT Witten, 6 € ■ The Ballroom Ferienspezial 16+ Charts, Pophits, Rock, Nu-Metal, 90er 22:00 MATRIX Bochum, 6 €, Eintritt frei bis 23:30 Uhr DORTMUND ■ Walter Tanzt 80s, 90s, Funk, Party Classics, Rock, Charts 20:00 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund ■ Cosmotopias Finest Dancehall, Old School HipHop, Soul Classics; ab 21 J. 22:00 GROßMARKTSCHÄNKE Dortmund, 7 € (bis 23 h Eintritt frei) ■ The Techno Family Techno, Techhouse 23:00 DO-BO VILLA IM HOESCH- PARK Dortmund, 10 € inkl. Freigetränk ■ Pink‘D New Sound: Latin Reggaeton, Dancehall u.a. 22:00 NIGHTROOMS ESSEN ■ Crossing All Over Alternative, Crossover, Rock, Metal 23:00 TUROCK Essen, 9 € Mvz ■ Rock o La Night Classic Rock mit DJ Otti 20:00 FREAK SHOW, Eintritt frei ■ #LIEBLINGSMUSIK Hitdisko 23:00 HANZ DAMPF Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Metanoia 23:00 DRUCKLUFT Oberhausen, 10 € ■ Till da ’morning comes „No Duisburg/Duisburg Now“ mit Till Ound Freunden 23:00 DJÄZZ JAZZKELLER Duisburg ■ Schloss-Party Grotte: Pop, Charts; Mitte: Classics, Party-Hits; Rittersaal: Rock, Alternative 22:00 PULP Duisburg, Eintritt frei + 8 € (MVZ) ■ Disconaut – Die neue Party-Dimension Party, Pop, Charts, Soul 22:00 ZENTRUM ALTENBERG Oberhausen, 3 €, nach 0 h: 5 € RUHRGEBIET-OST ■ Ü30 Party Charts, Rock, 80er, 90er u.a. 23:00 LINDENBRAUEREI Unna, 6 € RUHRGEBIET-NORD ■ Unite with Tomorrowland Alesso, Kshmr, Nicky Romero, Timmy Trumpet, Le Shuuk und mehr 18:00 VELTINS ARE- NA AUF SCHALKE Gelsenkirchen RAUM KÖLN/BONN ■ Ahoi Party – Summer Special mit DJ Philipp Müller, DJ Marc Galves 18:30 EVENTSCHIFF RHEINENERGIE Köln VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „PicknickSlam“, Poetry Slam unter freiem Himmel 19:00 WEST- PARK Bochum, Eintritt frei Auf nach „Parookaville“ ■ Mit 80.000 Besuchern ist „Parookaville“ hierzulande das größte Festival für elektronische Musik – und seit Monaten restlos ausverkauft. Vom 21.-23.7. verwandelt sich das Gelände des Flughafens Weeze zum dritten Mal in die fiktive Stadt „Parookaville“. Traumhaft auch das Line-up: David Guetta, Robin Schulz, DJ Snake uvm. Extreme haben den Funk ■ Als sich die Bostoner Rockband Extreme Ende der 1980er Jahre zusammentat, gehörten Gruppen wie Van Halen, Aerosmith und Led Zeppelin zu den wichtigsten Einflüssen. Den eigenen Stil entwickelten Gary Cherone & Co. durch die Kombination mit Funk-Elementen (Über-Hit: „More Than Words“). Am 26.7. in der Kölner Live Music Hall. Tomorrowland ist überall ■ Wenn Star-DJs per Helikopter-Luftbrücke von Belgien in die Gelsenkirchener Veltins-Arena geflogen werden, kann es sich nur um „Unite with Tomorrowland“ handeln. Am 29.7. verwandelt sich die Location in ein gigantisches Märchenland, um parallel zum Elektro-Festival im belgischen Boom den „kleinen“ ausgelassenen Bruder zu geben. DORTMUND ■ Zollern literarisch Zeitzeugenberichte, Gedichte und Betriebsverordnungen 15:00 ZECHE ZOLLERN Dortmund DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Märchenführung im Vorwerkpark, für Kinder und Erwachsene, mit der Märchenerzählerin Ingrid Reinhardt 15:00 TO- ELLETURM Wuppertal, Eintritt frei, Spenden erwünscht ■ Pavillon – Privates Gartenglück Rundgang durch den Klophauspark, Treffpunkt am Parkeingang, Anmeldung: 0202- 7053317 15:00 KLOPHAUSPARK Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Das Vestiwall Ausstellungen, Großrauminstallationen, Audiovisuelle Installationen, Lesungen, Musik in den Kneipen, in der Kirche St. Peter, auf dem Kirchplatz, im Willy-Brandt Park 15:00 ALTSTADT Recklinghausen ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Cubanische Nacht mit Soneros de Verdad, DJ Jorge und DJ Gerd, Schnuppertanzkurs 19:30 SCHLOSS STRÜNKEDE Herne, 12,90/14 € (VVK/AK) ■ Die Schätze des Hettbergs Geocaching-Tour für Familien, Anmeldung erforderlich 15:00-17:00 ZECHE NACHTI- GALL Witten, 2 € + Museumseintritt ■ Nachts im Museum Familienführung mit Kopflampen 21:30-23:00 HEN- RICHSHÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, 3 € + Eintritt ■ Schöne Sterne Das 8. Mercedes- Treffen 10:00-18:00 HENRICHSHÜTTE/ GEBLÄSEHALLE Hattingen, 5/2 € ■ SommerTreff Cocktails Mixen 17:00 CAFÉ TREFF°@WERK°STADT Witten, Teilnahme kostenlos DORTMUND ■ Kunst-Lebens-Buch Workshop für Familien, Anmeldung erfroderlich 11:00-13:00 MUSEUM OSTWALL IM DORTMUNDER U, 8 € ■ Ostfriedhof – Spaziergänge zur Kunst im öffentlichen Raum geführt von Marco Prinz, Treffpunkt am Haupteingang 12:00-13:30 OSTFRIEDHOF Dortmund ESSEN ■ Planzenstudien Worshop für erwachsene, Anmeldung erforderlich 10:00 MUSEUM FOLKWANG Essen, 20 € ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Kick fürs Leben zweitägiges u-19 Benefiz Fußball-Turnier zugunsten der Organspende-Aufklärung 10:00 SPORT- PLATZ AM HALLO Essen ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Rakeln 3-Tages-Workshop bietet einen Einstieg in die Rakel- und Spachteltechnik KOKEREI ZOLLVEREIN, 359 € RUHRGEBIET-WEST ■ Lauf- und Gehgruppe für Menschen mit und ohne Handicaps 11:00 CAFÉ STEINBRUCH Duisburg, Eintritt frei RUHRGEBIET-OST ■ Die Soester Fehde – eine Stadt erlebt das Mittelalter europäisches Mittelalter-Festival mit 900 beteiligten aus 12 Nationen 9:00-21:00 STADTHALLE Soest RUHRGEBIET-NORD ■ Inklusive Führung für Hörende und Gehörlose 14:30 ALTES SCHIFFSHEBE- WERK HENRICHENBURG Waltrop OPEN AIR KINO BERGISCHES LAND ■ Talflimmern heute: „La La Land“ von Damien Chazelle 22:00 TALFLIM- MERN@ALTE FEUERWACHE Wuppertal, 7/5 € RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Moonlight“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € ■ 8 1/2 Filmklassiker von Federico Fellini 20:00 KINO ENDSTATION@BAHNHOF LANGENDREER Bochum, 8 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Mädelstrip“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € ■ Stadtwerke Sommerkino Mitternachtskino, „Ghost in the Shell“ 0:00 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € RUHRGEBIET-OST ■ Fernweh präsentiert: Open-Air Kino auf dem Parkplatz, Titel steht noch nicht fest 22:00 BÜRGERZENTRUM SCHUHFABRIK Ahlen, 4 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „Lommbock“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf SO 30 KONZERTE RAUM BOCHUM/HERNE ■ Matinee im Biergarten: Rawsome Delights Folk, Rock‘n‘Roll, Jazz & Swing 11:00 FREILICHTBÜHNE WATTEN- SCHEID Bochum, 4/2,50 ¤ ■ Kirmes warmup Live-Musik und after-show-Partys 13:00 CAFÉ HÜLSMANN Herne, Eintritt frei FELIX J. HILD 44 | HEINZ | 07.2017


■ Lieder, Arien, Gospel und Pop Konzert der Bochumer Gesangsklasse von Dora Pavlikova 17:00 CHRISTUSKIRCHE Herne, Eintritt frei DORTMUND ■ Orgelfestival Ruhr 2017 „Klangraum Europa“ 18:00 ST. MARIENKIRCHE Dortmund, 10 €/Schüler+Studenten Eintritt frei ESSEN ■ Nord Open Air dreitägiges Festival mit u.a. Skindred, Death Angel, Motojesus 12:00 CAFE NORD Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-NORD ■ SommerSound 2017 Shanty Chor Bochum – „von Menschen & Meeren“ 19:00 STADTGARTEN Gelsenkirchen ■ SommerSound 2017 Cynthia Nickschas & Friends, deutscher Folk & Blues 20:30 STADTGARTEN Gelsenkirchen OPER & KLASSIK ESSEN ■ Serenadenkonzert Susanne Wohlmacher (Flöte) u. Carsten Linck (Gitarre) mit Werken von Carulli, Giuliani, Pujol und Piazzolla, bei schönem Wetter im Garten 18:00 BÜRGERMEISTERHAUS WERDEN Essen, 20/10 € TANZ & THEATER BERGISCHES LAND ■ Absender unbekannt Schauspiel und Zirkustheater ab 4 J. 16:00 LCB/HAUS DER JUGEND BARMEN Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Starlight Express Rollschuhmusical 14:00+ 19:00 STARLIGHT EXPRESS THEATER Bochum, 29,90-94,90 € ■ Clockwork Orange u.a. mit Davis Attenberger 19:30 ROTTSTR5THEATER Bochum ESSEN ■ Schlager lügen nicht Das 70er Jahre Musical 16:00 DUBOIS ARENA AM SCHLOSS BORBECK Essen, 24 € ■ Compagnia Buffo Verbotene Liebe von Pedro Camacho 20:00 ST. LUCIUS KIR- CHE Essen RUHRGEBIET-WEST ■ Höchste Zeit von Blomberg/Gerlitz/ Wolf 19:00 EBERTBAD Oberhausen, 23- 30 € RAUM KÖLN/BONN ■ 30. Kölner Sommerfestival „Shadowland 2“, Tanzcompany Pilobolus 14:00 PHILHARMONIE Köln, 38,50-72,50 € KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch ONKeL fISCH: „Europa – und wenn ja, wie viele?“ 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 24 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Queen Heaven Musikshow mit Wiederauferstehung der „Könige des Rock“ 20:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 9,50/7,50 € ■ Jules Verne Voyages Drei Reisen durch das Unmögliche 18:45 ZEISS PLA- NETARIUM Bochum ESSEN ■ Simply the Best GOP-Varieté-Produktion 14:00+ 17:00 GOP. VARIETÉ THE- ATER Essen, 26/29 € RUHRGEBIET-WEST ■ Disney‘s Tarzan Musical mit der Musik von Phil Collins 14:00+ 19:00 METRO- NOM THEATER Oberhausen RAUM KÖLN/BONN ■ Bodyguard Das Musical nach dem gleichnamigen Kino-Blockbuster mit Kevin Costner und Whitney Houston 14:00 MUSICAL DOME Köln PARTYS RAUM BOCHUM/HERNE ■ Steamtropolis – Steampunk meets Rotunde 2-tägiges Festival, Live-Bands, Clubnacht mit Swing-DJs, Ausstellung, Vaudeville-Show, Workshops, Lesungen, Vorträgen und Markt 12:00- 20:00 ROTUNDE Bochum, 20 € (zwei Tage), 12 € (ein Tag), 8 € (Discoticket Samstag) DORTMUND ■ Deep Dive Chill, House und Lounge unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp und Live Einlagen 15:30 HERR WAL- TER – SCHMIEDINGHAFEN Dortmund DIES & DAS BERGISCHES LAND ■ Südstadt Stadtführung, Treffpunkt: Haupteingang Campus Freudenberg 11:00 BERGISCHE UNIVERSITÄT Wuppertal, 6,50 € ■ Magic the Gathering – Spieltreff 12:00 UNDERGROUND Wuppertal RAUM BOCHUM/HERNE ■ Schöne Sterne 2017 Das 8. Mercedes-Treffen 11:00-18:00 HENRICHS- HÜTTE/GEBLÄSEHALLE Hattingen, 5/2 € ■ Das Vestiwall Ausstellungen, Großrauminstallationen, Audiovisuelle Installationen, Lesungen, Musik in den Kneipen, in der Kirche St. Peter, auf dem Kirchplatz, im Willy-Brandt Park 15:00 ALTSTADT Recklinghausen ■ Führung durch das Anschauungsbergwerk 11:00+ 11:30 + 12:00 + 12:30 + 13:00 + 13:30 + 14:00 + 14:30 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ Offene Führung durch die Austellung „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“ 12:00+ 13:00 + 14:00 BERGBAU-MUSEUM Bochum, Eintritt frei ■ gesucht.gefunden.ausgegraben Führung durch die Dauerausstellung 14:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ Revolution Jungsteinzeit Führung durch die Sonderausstellung 16:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR ARCHÄO- LOGIE Herne ■ Fundort Grabungscamp Mitmachausgrabung auf dem Außengelände 15:00 WESTFÄLISCHES MUSEUM FÜR AR- CHÄOLOGIE Herne ■ SparkassenGiro CityFest über 500 Radfahrer auf einer Strecke von 1,6 km durch die Innenstadt 12:00 INNEN- STADT Bochum ■ Hopfen und Malz, Gott erhalt‘s“ offene Führung durch die Sonderausstellung um deutschamerikanische Kultur und Wirtschaft 16:00-17:30 ZECHE HANNO- VER Bochum ■ Themenführung: Der Weg in die Tiefe zum Bergbau im Ruhrtal des 19. Jahrhunderts 14:30 ZECHE NACHTI- GALL Witten DORTMUND ■ Kinder-Aktion Basteln für Kinder zur Sonderaustellung „Alarmstufe Rot“, ab 6 J. 11:00-17:00 DASA Dortmund WIR WUNSCHEN ALL UNSEREN LESERINNEN UND LESERN SCHONE UND SONNIGE SOMMERFERIEN! www.heinz-magazin.de ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Blätterrauschen Segwaytour“, Entdeckungstour zum Phoenix See, 2 Std. 17:00 SIGNAL IDUNA PARK Dortmund, 58,90 € ■ Chizuru Anime/Manga Treffen 11:30-18:00 FRITZ-HENßLER-HAUS Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Spaziergang Natur auf Zollverein: Färberpflanzen 11:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII Essen, 3¤ ■ Offene Führung durch die Ausstellung „Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr“, Anmeldung erforderlich 13:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSE- UM Essen, 3 €Vortrag von Prof. Dr. Herman Johan Selderhuis ■ Kick fürs Leben zweitägiges u-19 Benefiz Fußball-Turnier zugunsten der Organspende-Aufklärung 10:00 SPORT- PLATZ AM HALLO Essen ■ Soccer-Golf im Zollverein Park Im Spiel unter freiem Himmel das Welterbe entdecken 11:00-17:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, Eintritt frei ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM, 14-22 € ■ Die Kokerei für Groß und Klein Familienführung für alle ab 5 J. 14:00- 16:00 KOKEREI ZOLLVEREIN, 14-22 € ■ Zollverein fotogen spezial Führung für Hobby-Fotografen über die Zeche und Kokerei 16:00-20:00 ZECHE ZOLL- VEREIN SCHACHT XII Essen, 24 € ■ Zwischen Fördertürmen, Parks und Siedlungen Fahrrad-Führung, 25 km 10:00-15:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII, 24,50 € inkl. Lunchpaket ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei ■ Rakeln 3-Tages-Workshop bietet einen Einstieg in die Rakel- und Spachteltechnik KOKEREI ZOLLVEREIN, 359 € ■ Crossfit das Gelände der ehemaligen Zeche auf eine neue Art und Weise kennenlernen 11:00-12:30 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Auf Safari auf der Schurenbachhalde“, Forschungstour durch die Industrienatur, 2 Std. 11:00 SCHUREN- BACHHALDE Essen, 5/3 € ■ Deutsche Vesper zur Eröffnung des Kurses 16:30 ST. LUCIUS KIRCHE Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Wiener Leichtigkeit auf der Ruhr Kaffeefahrt mit der Weißen Flotte, Stadtsteiger Ruhrpromenade 15:00 IN- NENSTADT Mülheim, 25 € ■ Brunch Frühstück und Mittagessen 11:00-14:00 PULP Duisburg, 13 €, Kinder bis 7 J. 6,50 € ■ Weiße Flotte Sonderfahrt Tour zum Hafengebiet am Raffelberg mit Wiener Liedgut 15:00 STADTSTEIGER RUHR- PROMENADE Mülheim, 25 € RUHRGEBIET-OST ■ Veganer Mitbringbrunch des VEBU Hagen 11:00 ALLERWELTHAUS Hagen ■ Die Soester Fehde – eine Stadt erlebt das Mittelalter europäisches Mittelalter-Festival mit 900 beteiligten aus 12 Nationen 9:00-17:00 STADTHALLE Soest ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Wildkräuter auf der Halde Großes Holz“, Forschungstour durch die heimische Natur, 2 Std. 15:00 HALDE GROßES HOLZ Bergkamen, 5/3 € RUHRGEBIET-NORD ■ Unter freiem Himmel – Erlebnisprogramm Emscher Landschaftspark „Mit dem Planwagen auf die Halde Hoheward, 2 Std. 14:00 HALDE HOHEWARD Herten, 18 € inkl. Lunchpaket und Infomaterial OPEN AIR KINO RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Wonder Woman“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Florence Foster Jenkins“ 20:45 LAND- SCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € RAUM DÜSSELDORF ■ OpenAirportKino „La La Land“, nach Sonnenuntergang, auf der Flughafenterasse 21:45 AIRPORT Düsseldorf MO 31 KONZERTE DORTMUND ■ Klänge für die Seele Improvisationen von Musikern wie Gerd Neumann, Jürgen Klein, Nam-Sook-Bücker u.a. 20:00 PAULUSKIRCHE Dortmund, Eintritt frei ESSEN ■ Montags-Reihe „Migenda living music“ 20:30 MEET MEAT Essen KABARETT & KLEINKUNST DORTMUND ■ RuhrHOCHdeutsch Gunzi Heil: „Kapital und Kabarett“, inkl. Pommes, Currywurst und Bier 20:00 SPIEGELZELT AM STEINERNEN TURM Dortmund, 20 € VARIETÉ & SHOW RAUM BOCHUM/HERNE ■ Die Wunder des Kosmos Astronomieshow 10:00 ZEISS PLANETARIUM Bochum, 8,50/5,50 € PARTYS RUHRGEBIET-WEST ■ Oma Anne‘s Oldieshow Evergreens und Rockklänge 19:00 ANNE TRÄN- KE Duisburg, Eintritt frei VORTRÄGE & LESUNGEN RAUM BOCHUM/HERNE ■ Der Mond und die Sterne im Kunstwerk Vortrag von Dr. Burkard Steinrücken 19:30 WESTF. VOLKSSTERN- WARTE Recklinghausen, 3/1,80 € DIES & DAS ESSEN ■ Zollverein Ferien Geocaching und Färbergaten 8:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/RUHR MUSEUM Essen, 20/80 € (Tag/Woche) ■ Offenes Atelier Blockunterricht, pro 3-stündigem Block 10:00-13:00 KOKE- REI ZOLLVEREIN Essen, 60 € ■ Rätsel-Reise Ruhr Museum Rätselrallye für Kinder ab 6 Jahren 10:00- 18:00 ZECHE ZOLLVEREIN SCHACHT XII/ RUHR MUSEUM Essen, 5 € ■ Familienschicht Führung im Denkmalpfad Zollverein für Kinder ab 5 J. und deren Familien 13:00-15:00 ZECHE ZOLL- VEREIN/RUHR MUSEUM Essen, 14-22 € ■ Werksschwimmbad ein Pool mitten in der ehemaligen Kokerei, nur bei gutem Wetter 12:00-20:00 KOKEREI ZOLL- VEREIN Essen, Eintritt frei RUHRGEBIET-WEST ■ Tanz- & Fitnessgruppe „Von A wie Aerobic bis Z wie Zumba“ für alle Frauen ab 16 J. 17:00 GRAMMATIKOFF Duisburg, Eintritt frei ■ Spieltreff Workshop 17:00 GRAM- MATIKOFF Duisburg, Eintritt frei OPEN AIR KINO RAUM BOCHUM/HERNE ■ Fiege Kino Lounge „Die Mitte der Welt“ 20:00 PRIVATBRAUEREI MORITZ FIEGE Bochum, ab 9 € DORTMUND ■ PSD-Bank-Kino: Born to Be Blue Drama/Liebesfilm, Filmstart zum Einbruch der Dunkelheit 21:00 SEEBÜH- NE/WESTFALENPARK Dortmund, 8-11 € RUHRGEBIET-WEST ■ Stadtwerke Sommerkino „Die Mumie“ 20:45 LANDSCHAFTSPARK NORD Duisburg, 7/9 € PROGRAMMAUSZUG 08.07.2017 | 14:00 Uhr | Farbgefühle Festival 17.07.2017 | 20:00 Uhr | Pet Shop Boys 23.07.2017 | 11:00 Uhr | Matinée im Biergarten: Herr Meier 23.09.2017 | 20:00 Uhr | Herbert Knebels Affentheater 01.07.2017 | 19:00 Uhr | Rock Classic Allstars 22.07.2017 | 19:30 Uhr | Odyssee: Musik der Metropolen: LusAfro 29.07.2017 | 19:30 Uhr | Odyssee: Banda Senderos+Boogat 30.07.2017 | 11:00 Uhr | Matinée im Biergarten: Rawsome Delights 26.08.2017 | 19:00 Uhr | RROYCE meets DIE KAMMER 06.09.2017 | 19:30 Uhr | Frau Höpker bittet zum Gesang 30.09.2017 | 15:00 Uhr | Pinocchio – das Musical 22.10.2017 | 20:00 Uhr | Faisal Kawusi 31.10.2017 | 20:00 Uhr | Zwischenwelten – Das Grusical 17. - 28.11.2017 | URBANATIX 2017 30.11.2017 | 20:00 Uhr | Gentleman MTV unplugged 21.10.2017 | 20:00 Uhr | Kaya Yanar 22.10.2017 | 18:00 Uhr | Paul Panzer 28.+29.10.2017 | 11:00 Uhr | 7. Hochzeitsmesse Bochum 02.12.2017 | 21:00 Uhr | Caught in the Act 22.12.2017 | 20:00 Uhr | Gregor Meyle 26.12.2017 | 19:00 Uhr | Eisheilige Nacht 2017 15.02.2018 | 20:00 Uhr | THUNDER FROM DOWN UNDER Veranstaltungsorte: RCB - RuhrCongress Bochum . JHH - Jahrhunderthalle Bochum SHW - Stadthalle Wattenscheid . FBW - Freilichtbühne Wattenscheid Weitere Infos/Veranstaltungen unter www.bochum-veranstaltungen.de ©Buenning ©Rocketchris 07.2017 | HEINZ | 45


MUSEEN & CO. BERGISCHES LAND ■ Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Str. 160, 42653 Solingen: „Kunstwerk Leben“, bis 2.7.17, Di-So 10-17 h, Tel. 0212 258140, www.kunstmuseumsolingen.de ■ Kunstmuseum Solingen: „Die Eric und Jula Isenburger-Story“, 9.7.-3.9. ■ Von der Heydt Museum, Turmhof 8, 42103 Wuppertal: ADOLF ERBSLÖH: „Der Avantgardemacher“ (Malerei), bis 20.8.17, Di-So 11-18 h, Do 11-20 h, Tel. 0202 5636231, www.von-der-heydtmuseum.de ■ Von der Heydt Museum: „Something old – something new“ (Sammlung des Museums neu entdecken), bis 13.8.17 ■ Von der Heydt Museum: „Mehr Licht!“ (Sammlungspräsentation), bis 25.2.18 ■ Von der Heydt-Kunsthalle, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42275 Wuppertal: „Experimenta“ (Fotos aus der Von der Heydt-Sammlung), bis 13.8.17, Di-So 11-18 h, Tel. 0202 5636571, www. von-der-heydt-kunsthalle.de BOCHUM/HERNE ■ Deutsches Bergbau-Museum, Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum: „Packendes Museum – Das DBM im Aufbruch“, bis 29.4.18, Di-Fr 8.30-17 h, Sa, So + feiertags 10-17 h, Tel. 0234 5877140, www.bergbaumuseum.de ■ Emschertal-Museum Herne | Städtische Galerie, Karl-Brandt-Weg 2, 44629 Herne: „Zwischen allen Stühlen“, bis 21.1.18, Di-Fr 10-17 h, Sa 14-17 h, So 11-17 h, Tel. 02323 161072, www. bochum.de ■ Heimatmuseum Unser Fritz, Unser-Fritz-Str. 108, 44653 Herne: „Der Schulunterricht anno 1900“, Dauerausstellung, Di-Fr 10-17 h, Sa 14-17 h, So 11-17 h, 02325 75255, www.herne.de ■ Heimatmuseum Unser Fritz: FERDINAND ULLRICH: „Stadtgrenze Herne, 1986“ (Fotografie), bis 27.8.17 ■ Ikonen-Museum Recklinghausen, Kirchplatz 2 a, 45657 Recklinghausen: „1000 Jahre Recklinghausen“, 29.6.-24.9.17, Di-So, feiertags 11-18 h, Tel. 02361 501941, www.kunst-inrecklinghausen.de ■ Kunsthalle Recklinghausen, Grosse-Perdekamp-Str. 25-27, 45657 Recklinghausen: JUNGER WESTEN (Kunstausstellung der Ruhrfestspiele Recklinghausen), bis 13.8.17, Di-So, feiertags 11-18 h, Tel. 02361 501935, www. kunst-re.de ■ Kunstmuseum Bochum, Kortumstr. 147, 44787 Bochum: RUPPRECHT GEIGER: „Farbe tanken“ (Malerei), bis 24.9.17, Di-So 10-17 h, Mi 10-20 h, Tel. 0234 9104230, www.kunstmuseum bochum.de ■ Kunstmuseum Bochum: „Der „junge Westen“ und sein Nachhall in der Bochumer Kunstsammlung“ (Malerei), bis 13.8.17 ■ Kunstmuseum Bochum: „Proberaum Kunst: Studieren mit Kind!?“ (Recherchen, Bilder, Dokumente, Interviews), bis 19.7.17 ■ Kunstsammlungen der Ruhr- Universität, Universitätsstr. 150, 44801 Bochum: „Aufbruch nach 1945“ (Albert Schulze Vellinghausen und der Junge Westen), bis 1.10.17, Di-So, feiertags 11- 17 h, Tel. 0234 3224738, www.kusa-rubmoderne.de ■ LWL-Industriemuseum Henrichshütte, Werkstr. 31-33, 45527 Hattingen: HORST DIETER ZINN: „Ende der Schonzeit.“ (Fotografie aus Hattingen 1987-2017), bis 5.11.17, Di-So 10-18 h, Fr 10-20 h, Tel. 02324 9247140, www.lwlindustriemuseum.de ■ LWL-Industriemuseum Henrichshütte: MICHAEL KERSTGENS: „Arbeitskämpfe“ (Fotografie aus Duisburg, Hagen und Wales), bis 5.11.17 ■ LWL-Industriemuseum Henrichshütte: UDO KREIKENBOHM: „Berührte Landschaften“ (Fotografie), bis 8.10.17 ■ LWL-Industriemuseum Zeche Hannover, Günningfelder Str. 151, 44793 Bochum: „Vom Streben nach Glück“ (200 Jahre Auswanderung aus Westfalen nach Amerika), bis 30.10.17, Mi-Sa 14-18 h, So 11-18 h u.n.V., 0234 6100874, www.lwl-industriemuseum.de ■ LWL-Industriemuseum Zeche Hannover: BRIGITTE KRAEMER: „Das große Warten. Geflüchtete im Ruhrgebiet.“ (Fotografie), bis 3.9.17 ■ LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall, Nachtigallstr. 35, 58452 Witten: „Dampfzeit. Als Loks noch rauchten“, bis 1.10., Di-So, feiertags 10-18 h, Tel. 02302 936640, www.lwl-industrie museum.de ■ LWL-Museum für Archäologie/ Westfälisches Landesmuseum, Europaplatz 1, 44623 Herne: „Revolution Jungsteinzeit“ (Sammelausstellung), bis 22.10.17, Di-Fr 9-17 h, Do 9-19 h, Sa, So, feiertags 11-18 h, Tel. 02323 946280, www.lwl-landesmuseum-herne.de ■ Märkisches Museum Witten, Husemannstr. 12, 58452 Witten: „Die Künstlergruppe „junger Westen“ 1947- 1962“, bis 20.8., Di-So, feiertags 12-18 h, Tel. 02302 5812550, www.kulturforumwitten.de ■ Märkisches Museum Witten: „Günter-Drebusch-Preis“ (Gewinnerin: Denise Winter), bis 27.8.17 ■ Museum unter Tage Situation Kunst, Nevelstr. 29c, 44795 Bochum: NICO JOANA WEBER: „Transitional Regions“ (Fotografie, Videoarbeit), bis 27.8., Mi-Fr 14-18 h, Sa, So, feiertags 12-18 h, 0234 2988901, www.situation-kunst.de ■ Stadtmuseum Hattingen, Marktplatz 1-3, 45527 Hattingen: „Stadtgeschichte Hattingen“, Dauerausstellung, Mi-Fr 15-18 h, Sa, So 11-18 h, Tel. 02324 2043523, www.stadtmuseum.hattingen.de DORTMUND ■ DASA, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund: „Arbeitswelten von gestern, heute und morgen“, Dauerausstellung, Mo-Fr 9-17 h, Sa, So, feiertags 10-18 h, Tel. 0231 90710, www.dasadortmund.de ■ DASA: „Alarmstufe Rot – Eine Ausstellung über Katastrophen und was man daraus lernt“ (Objekte, Mitmach-Stationen), bis 24.9.17 ■ DASA: „Bau-Stein-Reich“ (Spielfeld für aufstrebende Klötzchenbauer), bis 15.10.17 ■ Deutsches Fußballmuseum, Königswall 21, 44137 Dortmund: „Herbergers Welt der Bücher – Die unbekannte Seite der Trainer-Legende“ (Joachim Löw zum 120. Geburtstag von Sepp Herberger), bis 5.11.17, Di-So 9-17 Uhr, 0231 4764660, www.fussballmuseum.de ■ Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität, Leonie-Reygers-Terrasse, Ebene 6, 44137 Dortmund: GEERT MUL: „Match Maker“ (Installationen) @ Womit rechnest du? – Ausstellungsfestival, bis 3.9.17, Di, Mi, Sa, So 11-18 h, Do, Fr 11-20 h, Tel. 0231 5024723, www.dortmunder-u.de ■ Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität: „Matheliebe“ (Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik) @ Womit rechnest du? – Ausstellungsfestival, bis 3.9.17 ■ Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität: „Fulldome“ (360° Projektion) @ Womit rechnest du? – Ausstellungsfestival, bis 3.9.17 ■ Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität, Foyer, Leonie- Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund: „Grafik aus Dortmund 2017“ (Gruppenausstellung), bis 2.7.17, Di, Mi, Sa, So 11- 18 h, Do, Fr 11-20 h, Tel. 0231 5024723, www.dortmunder-u.de ■ Hartware MedienKunstVerein (HMKV) im Dortmunder U, Leonie- Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund: DAN PERJOVSCHI: „The Hard Drawing“ (Installation), bis 27.8.17, Di, Mi, Sa, So, feiertags 11-18 h; Do, Fr 11-20 h, Tel. 0231 4966420, www.hmkv.de ■ Hartware MedienKunstVerein (HMKV) im Dortmunder U: „Gesellschaft zur Wertschätzung des Brutalismus/The Brutalism Appreciation Society“, bis 24.9.17 ■ Historisches Maschinenhaus im Brauerei-Museum, Steigerstr. 14, 44145 Dortmund: „Essen außer Haus. Vom Henkelmann zum Drehspieß“ (Ausstellung in 3 Dortmunder Museen), bis 31.12.17, Di, Mi, Fr, So 10-17 h, Do 10-20 h, Sa 12-17 h, Tel. 0231 8400200, www. dortmund.de ■ Hoesch-Museum, Eberhardstr. 12, 44145 Dortmund: „Essen außer Haus. Vom Henkelmann zum Drehspieß“ (Ausstellung in 3 Dortmunder Museen), bis 9.7., Di, Mi 13-17 Uhr, Do 9-17 Uhr, So 10- 17 Uhr, Tel. 0231 8445856, dortmund.de ■ LWL-Industriemuseum Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund: ERICH GRISAR: „Ruhrgebietsfotografien 1928-1933“, bis 8.10.17, Di-So 10-18 h, Tel. 0231 6961111, www.lwlindustriemuseum.de ■ mondo mio! – Kindermuseum im Westfalenpark, Florianstr. 2, 44139 Dortmund: „Nijambo – Energie für die Zukunft“, Dauerausstellung, Di-Fr 13.30-17 h, Sa, So, feiertags 11-18 h, Tel. 0231 5026127, www.mondomio.de ■ mondo mio! – Kindermuseum im Westfalenpark: „Weltenkinder“, Dauerausstellung ■ mondo mio! – Kindermuseum im Westfalenpark: „Ab ins Meer! – wer schützt gewinnt!“ (Raumspiel im Wissenschaftsjahr 2016/17), bis 20.8.17 ■ Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastr. 3, 44137 Dortmund: DIETMAR KÖSTER: „Europas neue Alte“ (foto-ethnografische Ausstellung), bis 16.7.17, Di, Mi, Fr, So 10-17 h, Do 10- 20 h, Sa 12-17 h, Tel. 0231 5025522, www.dortmund.de/mkk ■ Museum für Kunst und Kulturgeschichte: „Essen außer Haus. Vom Henkelmann zum Drehspieß“ (Ausstellung in 3 Dortmunder Museen), bis 1.10. ■ Museum für Kunst und Kulturgeschichte: „Beyond Vietnam“ (Erinnerung an Martin Luther King Jr.), bis 28.8. ■ Museum Ostwall im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse 2, 44137 Dortmund: „Neues Spiel, neues Glück“ (Sammlung in Bewegung V), bis 30.7.17, Di, Mi, Sa, So 11-18 h, Do, Fr 11- 20 h, Tel. 0231 5024723, dortmunder-u.de ■ Museum Ostwall im Dortmunder U: MO Schaufenster #19 – TINA TONAGEL (Klang, Projektionen, Apparaturen), 29.6.-29.10.17 ■ Museum Ostwall im Dortmunder U: „Living Cities. Ansichten des Urbanen von Picasso bis zur Gegenwart“, bis 30.7.18 ■ UZWEI im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund: „Feedback“ (Junges Medienfestival und Preisverleihung), 29.6.-2.7.17, Di, Mi, Sa, So 11-18 h, Do, Fr 11-20 h, Tel. 0231 5024723, www.dortmunder-u.de ESSEN ■ Gartenstadt Margarethenhöhe, Am Brückenkopf/Ecke Steile Str., 45149 Essen: „Die Geschichte der Margarethe Krupp“, Dauerausstellung, n.V., (0201) 24681444, www.ruhrmuseum.de ■ Kulturlandschaft Deilbachtal/ Kupferhammer, Nierenhofer Str. 10 A, 45257 Essen: „Kupferhammer, Kutschenhaus“, Dauerausstellung, n.V., (0201) 24681444, www.ruhrmuseum.de ■ Museum Folkwang, Museumsplatz 1, 45128 Essen: GERHARD RICH- TER: „Die Editionen“ (Sammelausstellung), bis 30.7.17, Di, Mi, Sa, So 10-18 h, Do, Fr 10-20 h, Tel. 0201 8845444, www. museum-folkwang.de ■ Museum Folkwang: „San Francisco 1967 – Plakate im Summer of Love“, bis 3.9.17 ■ Museum Folkwang: ARWED MESSMER: „RAF – No Evidence/Kein Beweis“ (Fotografie), bis 3.9.17 ■ Museum Folkwang: PEGGY BUTH: „Vom Nutzen der Angst“ (sozialkritische Fotografie), bis 3.9.17 ■ Museum Folkwang: „The Great Infinity Pool – was für eine Konstruktion.“ (Arbeiten der Studierenden der ABK Stuttgart), bis 2.7.17 ■ Museum Folkwang: SUSANNA INGLADA: „6 ½ Wochen“ (Ojos de Oro), bis 6.8.17 ■ Red Dot Design Museum, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen: „Produkte für Generationen: 90 Jahre Philips“, bis Sommer 2017, Mo-So, feiertags 11-18 h, Tel. 0201 301040, www.reddot.org ■ Red Dot Design Museum: „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2017“, 4.7.-6.8.17 ■ Zeche Zollverein | Ruhr Museum, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen: „Ausgegraben. Archäologie im Ruhr Museum“, bis 3.9.17, tägl. 10-18 h, Tel. 0201 24681444, www.ruhrmuseum.de ■ Zeche Zollverein | Ruhr Museum: „Der geteilte Himmel“ (Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr), bis 31.10.17 ■ Zeche Zollverein | Ruhr Museum: „Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten“ (Sonderausstellung im Rahmender Grünen Hauptstadt Europas), bis 27.8.17 RUHRGEBIET-NORD ■ Josef Albers Museum Quadrat Bottrop, Im Stadtgarten 20, 46236 Bottrop: TOBIAS PILS: „Untitled (Room) & Marfa Paintings“, bis 3.9.17, Di-Sa 11- 17 h, So 10-17 h, Tel. 02041 29716, www. quadrat-bottrop.de ■ Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Str. 5-7, 45897 Gelsenkirchen: „Bruchstücke eines Traums – Arbeiten des „jungen westen“ auf Papier“, bis 9.7.17, Di-So 11-18 h, Tel. 0209 1694361, www.kunstmuseum-gelsenkirchen.de ■ Kunstmuseum Gelsenkirchen: GUDRUN KMSE: „Subway“, bis 15.10.17 ■ Kunstmuseum Gelsenkirchen: ALEXANDER VOß: „open up Teil IV – Kunst, Technologie, Innovartion“ (Glaslinien-Frakturen), bis 9.7.17 ■ Kunstmuseum Gelsenkirchen: „Westfarbe – paint vs. colour“, bis 6.8. ■ Kunstmuseum Gelsenkirchen: „RAL 9005 – Schwarz als Ausdruckmittel in der Kunst“, bis 6.8.17 ■ Kunstmuseum Gelsenkirchen: ANGELA HIß: „Mehr in der Töne Schwellen“ (Begleitausstellung zur Kunstreihe „Kunst am Baum“), bis 13.8.17 ■ LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, Am Hebewerk 2, 45731 Waltrop: „Inseln in Sicht.“ (Fotografien von Sylt, Hiddensee, Mallorca), bis 12.11., Di-So 10-18 h, Tel. 02363 97070, lwl-industriemuseum.de ■ LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg: „Zum Wohl! Getränke zwischen Kultur und Konsum“, bis 14.1.18 ■ Skulpturenmuseum Glaskasten, Creiler Platz 1, 45768 Marl: The Hot Wire, bis 1.10., Di-Fr 11-17 h, Sa+So 11- 18 h, Tel. 02365 992257, www.skulpturen museum-glaskasten-marl.de RUHRGEBIET-OST ■ LWL-Freilichtmuseum Hagen, Mäckingerbach, 58091 Hagen: „Läuft wieder! Zu Besuch in einer Kfz-Werkstatt der 60er Jahre“, bis 31.10.17, Di-So 9-17 h, Tel. 02331 78070, www.lwl.org ■ Osthaus Museum Hagen, Museumsplatz 3, 58095 Hagen: ARMIN MUEL- LER-STAHL: „Menschenbilder“ (Malerei), bis 3.9.17, Di-So, feiertags 11-18 h, Tel. 02331 2073138, osthausmuseum.de ■ Osthaus Museum Hagen: „Wolpertinger On Tour – Kunst und Inklusion“ (150 Jahre Bethel), bis 16.7.17 ■ Osthaus Museum Hagen: ANJA BOHNHOF: „India“ (Fotografie), 7.7.-3.9. ■ Osthaus Museum Hagen: UGO DOSSI, 14.7.-17.9.17 RUHRGEBIET-WEST ■ Bunkermuseum Oberhausen, Alte Heid 13, 46042 Oberhausen: „HeimatFront – Vom „Blitzkrieg“ in Europa zum Luftkrieg an der Ruhr“, Dauerausstellung, Mi, So 14-18 h, Tel. 0208 60705310, www.bunkermuseumoberhausen.de ■ Bunkermuseum Oberhausen: „Die Menschen im Vierländereck und der Große Krieg. Leben und Leiden einer Grentbevölkerung“, bis 6.8.17 ■ cubus kunsthalle, Friedrich-Wilhelm-Str. 64, 47051 Duisburg: „Alles in Ordnung“ (Arbeiten von Absolventen und Studenten der Düsseldorfer Kunstakademie), bis 16.7.17, Mi-So 14-18 h, Tel. 0203 26236, www.cubus-kunsthalle.de ■ Gasometer Oberhausen, Arenastr. 11, 46047 Oberhausen: „Wunder der Natur. Die Intelligenz der Schöpfung“, bis 30.11.17, Di-So 10-18 h, Tel. 0208 8503730, www.gasometer.de ■ Kunstmuseum Mülheim, Synagogenplatz 1, 45468 Mülheim: „Emil Nolde zum 150. Geburtstag“ (Malerei), bis 7.1.18, Di-So 11-18 h, Tel. 0208 4554138, www.kunstmuseum-mh.de ■ Kunstmuseum Mülheim | Grafikraum, Synagogenplatz 1, 45468 Mülheim: „Lieblingsbilder der Young Art Experts“, bis 16.7.17, Di-So 11-18 h, Tel. 0208 4554138, www.kunstmuseum-mh.de ■ Kunstmuseum Mülheim | Grafikraum: MATTHIAS MEYER (Malerei), 2.7.-10.9.17 ■ Lehmbruck Museum, Düsseldorfer Str. 51, 47051 Duisburg: „Bronze oder Steinguss?“ (Das Material und seine Wirkung. Begleitausstellung zu den Lehmbruck Lectures), bis 27.8.17, Di-Fr 12-17 h, Sa + So 11-17 h u.n.V., Tel. 0203 2833294, www.lehmbruckmuseum.de ■ Lehmbruck Museum: ERWIN WURM, 7.7.-29.10.17 ■ Lehmbruck Museum – Studio, Düsseldorfer Str. 51, 47051 Duisburg: „Wilhelm Lehmbruck“ (schönsten Erwerbungen aus dem graphischen Nachlass), bis 6.8., Di-Fr 12-17 h, Sa + So 11-17 h u.n.V., Tel. 0203 2833294, www.lehmbruck museum.de ■ Ludwig Galerie Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen: SAM SHAW: „Finding the Unexpected – 60 Jahre Fotografie“, bis 17.9., Di-So 11-18 h, Tel. 0208 4124928, www. ludwiggalerie.de ■ Ludwig Galerie Oberhausen | kleines Schloß, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen: ANDREA KÜS- TER, bis 24.9.17, Di-So 11-18 h, Tel. 0208 4124928, www.ludwiggalerie.de ■ MKM Museum Küppersmühle, Philosophenweg 55, 47051 Duisburg: ER- WIN WURM, 7.7.-3.9.17, Mi 14-18 h, Do- So 11-18 h, Tel. 0203 30194811, www. museum-kueppersmuehle.de ■ Museum DKM, Güntherstr. 13-15, 47051 Duisburg: „Linien stiller Schönheit – Kunst und Kultur aus 5000 Jahren“, Dauerausstellung, Sa, So 12-18 h, jeden 1. Fr im Monat 12-18 h, u.n.V., Tel. 0203 93555470, www.museum-dkm.de ■ Museum DKM: „Ernst Hermanns und sechs Preisträger aus siebzig Jahren. 70 Jahre junger westen“, bis 24.9.17 ■ Museum DKM: TOM FECHT: „TiefenZeit – Das Unsichtbare in der Fotografie“, bis 3.12.17 RAUM DÜSSELDORF ■ Clemens Sels Museum Neuss, Am Obertor, 41460 Neuss: „Gelato! Italienische Eismacher am Rhein“ (Fotografie), bis 17.9.17, Di-Sa 11-17 h, So, feiertags 11-18 h, Tel. 02131 904141, www. clemens-sels-museum.de ■ Clemens Sels Museum Neuss: „Dürer & Co.“ (Religiöse Darstellung zur Zeit Martin Luthers), bis 20.8.17 ■ Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik, Berger Weg 5, 41472 Neuss: „hundkatzemaus. Tierdarstellungen aus aller Welt“ (Druckgrafik), bis 2.7.17, Sa, So 11-17 h, Tel. 02131 904141, www.clemens-sels-museum.de ■ Feld-Haus – Museum für Populäre Druckgrafik: „Souvenirs, Souvenirs!“ (Reise- und Wallfahrtsandenken), 23.7.-31.1.18 ■ Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf: „Singular/Plural“ (Kollaborationen in der Post-Pop-Polit-Arena), 8.7.-1.10.17, Di-So, feiertags 11-18 h, Tel. 0211 8996243, www.kunst halle-duesseldorf.de ■ Kunstraum Düsseldorf, Himmelgeister Str. 107 e, 40225 Düsseldorf: „A Liquid Star Of Boiling Water“, bis 9.7.17, Do, Fr 15-20 h, Sa, So 14-18 h, Tel. 0211 330237, www.kunstraum-duesseldorf.de ■ Kunstsammlung NRW/K20, Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf: „Art et Liberté: Umbruch, Krieg und Surrealismus in Ägypten (1938-1948)“, 15.7.- 15.10.17, Di-Fr 10-18 h, Sa, So, feiertags 11-18 h, jeden 1. Mi 10-22 h, Tel. 0211 8381204, www.kunstsammlung.de ■ Kunstsammlung NRW/K21, Ständehausstr. 1, 40217 Düsseldorf: LEU- NORA SALIHU: „Gravity on a journey“, bis 10.9.17, Di-Fr 10-18 h, Sa, So, feiertags 11-18 h, jeden 1. Mi 10-22 h, Tel. 0211 8381204, www.kunstsammlung.de ■ Langen Foundation, Raketenstation Hombroich 1, 41472 Neuss: „Japanische Malerei“ (Werke aus der Sammlung Viktor und Marianne Langen), bis 20.8., Mo-So 10-18 h, Tel. 02182 570115, www. langenfoundation.de ■ Langen Foundation: CAROLINE EIDNER: „Thousand Suns for a Lonely Man“, bis 20.8.17 ■ LVR-Industriemuseum – Textilfabrik Cromford, Cromforder Allee 24, 40878 Ratingen: „Deutsche Strumpfdynastien – Maschen, Mode, Macher“, bis 22.12.17, Di-Fr 10-17 h, Sa, So 11-18 h, Tel. 02234 9921555, www.industrie museum.lvr.de ■ Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4, 40213 Düsseldorf: „SPOT ON: Augenschmaus mit Abraham Mignon – Stillleben des 17.-20. Jahrhunderts aus der Sammlung“, bis 2.7.17, Di-So 11-18 h, Do 11-21 h, Tel. 0211 8990200, www.smkp.de ■ Museum Kunstpalast: „Cranach. Meister – Marke – Moderne“ (Malerei), bis 30.7.17 ■ Museum Kunstpalast: „Beauty is a rare thing. Kunst im Gleichgewicht von Buchheister bis Serra“ (Sammlung Ingrid und Willi Kemp mit rund 2.500 Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Druckgraphiken), bis 30.7.17 ■ Museum Kunstpalast: „Der große Durst – Emailgläser aus der Sammlung Dr. Schicker“, bis 8.10.17 ■ Museum Kunstpalast: „Andreas Achenbach, Revolutionär und Malerfürst“ (Sammelausstellung), 7.7.-1.10.17 ■ Museum Kunstpalast: „SPOT ON: 1937. Die Aktion ‚Entartete Kunst‘“, 14.7.-Sommer 2018 ■ Neanderthal Museum, Talstr. 300, 40822 Mettmann: „2 Millionen Jahre Migration“, bis 5.11.17, Di-So 10-18 h, Tel. 02104 979715, www.neanderthal.de ■ NRW-Forum Kultur und Wirtschaft, Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf: „Mythos Tour de France“ (120 Arbeiten von 20 internationalen Künstlern), bis 30.7.17, So-Do 11-18 h, Fr, Sa 11-20 h, Tel. 0211 8926690, www.nrw-forum.de ■ NRW-Forum Kultur und Wirtschaft: „Unreal“ (Virtual-Reality- Ausstellung), bis 30.7.17 ■ Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf: „Werbung. Die Kunst der Kommunikation“, bis 30.7.17, Di-So 11-18 h, Tel. 0211 8996170, www.duesseldorf.de/stadt museum ■ Stadtmuseum Langenfeld, Hauptstr. 83, 40764 Langenfeld: „GOYA – Ein Prophet der Moderne“, bis 13.8.17, Di-So 10-17 h, Tel. 02173 7944410, www. kulturelles-forum-langenfeld.de RAUM KÖLN/BONN ■ Kölnisches Stadtmuseum, Zeughausstr. 1-3, 50667 Köln: „Konrad der Große“, 1.7.-19.11.17, Di 10-20 h, Mi-So 10-17 h, feiertags 10-17 h, jeden 1. Do 10-22 h, www.museenkoeln.de ■ Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn: GEDOK-Regionalgruppen: „Nahtstellen“, 1.-23.7.17, Di-Fr 15-18 h, Sa 14-17 h, So 11-17 h, www.kuenstlerforum-bonn.de ■ Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach: MANFRED BOECKER, RAINER GROSS, WOLFGANG NIEDECKEN: „Freunde treffen sich – revisited“, 9.7.- 19.11.17, Di-Sa 14-18h, Do 14-20 h, So, feiertags 11-18 h, Tel. 02202 142356, www.villa-zanders.de ■ LVR Industriemuseum | Kraftwerk Ermen & Engels, Engels-Platz 2, 51766 Engelskirchen: „Stadt, Land, Garten – Kulturgeschichte des Nutzgartens“, bis 29.10.17, Di-Fr 10-17 h, Sa, So 11-18 h, Tel. 02234 9921555, www. industriemuseum.lvr.de ■ LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach, Kürtener Str., 51465 Bergisch Gladbach: „Kleidung, Smartphone und Bananen aus Papier. Wie die Chinesen ihre Liebe ins Jenseits Mythos Tour de France ■ Die Tour de France rauscht 2017 nicht nur am Düsseldorfer Ehrenhof vorbei, sondern direkt ins NRW-Forum. Mit über 120 Arbeiten von 20 internationalen Künstlern aus mehr als 80 Jahren Tour-Historie präsentiert eine Gruppenausstellung bis 30.7. die Bildwelten des bedeutenden, doch auch umstrittenen Radrennens. Hunger – Gruppenausstellung ■ Die Ausstellung im Dortmunder Kunstverein konzentriert sich bis 16.7. auf den Zerfall des privaten Interieurs und der Intimsphäre. Als wesentliches körperliches Bedürfnis steht Hunger als Sinnbild für Mangel und Begehren. Vier Künstler verweisen mit fetischartigen Arbeiten auf die Ausstattung von Innenräumen. Marta Colombo – La nuova Milano ■ Marta Colombo beschäftigt sich in Collagen, Siebdrucken, Fotografie und Rauminstallationen mit urbaner Architektur, mit Raumerfahrungen und den Veränderungsprozessen, die vorgefundene städtebauliche Gegebenheiten bewirken – am Beispiel des Viertels Garibaldi in Mailand (bis 6.7. in der galerie januar e.V., Bochum). senden“, bis 17.12.17, Di-Fr 10-17 h, Sa, So 11-18 h, Tel. 02234 9921555, www. industriemuseum.lvr.de ■ Museum Morsbroich, Gustav- Heinemann-Str. 80, 51377 Leverkusen: „Duett mit Künstler_in. Partizipation als künstlerisches Prinzip“, bis 3.9.17, Di, Mi, Fr, Sa, So, feiertags 11-17 h, Do 11- 21 h, Tel. 0214 855560, www.museummorsbroich.de ■ Odysseum, Corintostr. 1, 51103 Köln: „Ice Age – Dem Mammut auf der Spur“ (30 Exponate auf 1200 Quadratmetern), bis 5.11.17, Mo-Fr 9-18 h, Sa, So, feiertags 10-19 h, Tel. 0221 69068111, www.odysseum.de ANDERE ORTE ■ Museum Zitadelle Jülich, In der Zitadelle, 52428 Jülich: REN RONG: „Dialog der Weltkulturwn“, bis 27.8.17, Sa 14-17 h, So 11-17 h, Tel. 02461 978610, www.juelich.de/museum ■ rock‘n‘popmuseum, Udo-Lindenberg-Platz 1, 48599 Gronau: „Päpste des Pop“ (Schätze aus dem Lippmann+Rau- Musikarchiv), bis 31.10., Mi-So 10-18 h, 02562 81480, www.rock-popmuseum.com GALERIEN & CO. BERGISCHES LAND ■ Atelier AndersARTIG, Alexander- Coppel-Str. 40, Solingen: „Creators of Legends“ (HR Giger Tribute Ausstellung), 15.7.-6.8.17, Tel. 0212 64237140, www. atelier-andersartig.de ■ Backstubengalerie, Schreinerstr. 7, 42105 Wuppertal: FRANK BREIDEN- BRUCH (Malerei, Skulpturen), bis 16.8.17, Mi, Do, Fr, Sa 14-18 h, u.n.V., Tel. 0157 56181620, www.backstubengalerie. de.tl ■ BKG/Kolkmannhaus, Hofaue 55, 42103 Wuppertal: MICHAEL ALLES: „Gesichter“ (Malerei, Installation, Zeichnung), bis 16.7.17, Sa, So 14-17 h, www. bkg.wtal.de ■ Eventküche Genusskunst, Kohlgarten 11, 42275 Wuppertal: TILL BRÜH- NE: „Impression of Cuba“ (Fotografie), bis 29.10.17, Tel. 0202 60932990, www. genusskunst.de ■ Galerie Art-Eck, Küllersberg 1, 42653 Solingen: HARALD KLEMM: „Entstörte Landschaft“, bis 23.7.17, Fr 14-19 h, Sa 10-14 h u.n.V., www.art-eck.de ■ Galerie Droste, Katernbergerstr. 100, 42115 Wuppertal: NIELS SHOE MEULMAN: „Unidenticals and reverse Paintings“, bis 15.7.17, Di-Fr 10-16 h, Sa 12-14 h, Tel. 0151 42301307, www. galeriedroste.de ■ Galerie Kunstkomplex, Wesendonkstr. 12, 42103 Wuppertal: LAURA ADAMS: „Hinterzimmer“ (Wechselnde Künstler), 7.7.-9.8.17, Mi-Fr 12-19 h u.n.V., Tel. 0202 39312494, www.kunst komplex.net ■ Grölle pass:projects, Friedrich- Ebert-Str. 143e, 42117 Wuppertal: WOLF- GANG FLAD: „Skulptur:Objekte“, bis 2.7.17, Mi-Fr 16-19 h, Sa 11-14:30 h, Tel. 0173 2611115, www.groelle.de ■ Grölle pass:projects: MINOR ALEXANDER: „Macht der Leichtigkeit“ (Malerei), 8.7.-13.8.17 ■ Haus Martfeld, Haus Martfeld 1, 58332 Schwelm: „Von Plaggenstechern, Venntüten und Krammetsvogelfängern – Mensch, Natur und Landschaft in Nordwestdeutschland vor 100 Jahren“, bis 30.7., Sa, So 12-17 h, Tel. 02336 473131, www.restaurant-schloss- martfeld.de ■ Hengesbach Gallery, Vogelsangstr. 20, 42109 Wuppertal: CHRISTOPHER MULLER: „Matching Pairs“ (Fotografie), bis 1.7.17, Mi-Fr 13-18 h u.n.V., Tel. 0202 753532, www.hengesbach-gallery.com ■ In den Güterhallen, Alexander- Coppel-Str. 28, 42651 Solingen: INGO TRAPPENHAGEN: „Urban Voyeur“ (Lichtbilder), bis 9.7.17, So 14-18h, Tel. 0212 18536, www.gueterhallen.com ■ Müllers Marionettentheater, Neuenteich 80, 42107 Wuppertal: MAR- KUS WELZ: „Positionen“, 2.-30.7.17, Mo- Fr 10-17 h, 16./22./29. 14-18 h, Tel. 0202 447766 ■ Neuer Kunstverein Wuppertal | Kolkmannhaus, Hofaue 51, 42103 Wuppertal: „International Topsellers – Stardust“, 1.-28.7.17, Do, Fr 17-20 h, Sa 15-18 h, Tel. 0202 2954076, www.neuerkunstverein-wuppertal.de ■ Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstr. 12, 42285 Wuppertal: „The Hot Wire“, bis 1.10.17, Fr-So 10-17 h, Tel. 0202 47898120, www.skulpturenparkwaldfrieden.de ■ Skulpturenpark Waldfrieden: IMI KNOEBEL: „Bilder“, 15.7.-3.12.17 ■ TAW – Technische Akademie Wuppertal, Hubertusallee 18, 42117 Wuppertal: „Die bergischen Kunstgenossenschaften e.V. – Kunst trifft Bildung“ (Gruppenausstellung mit Malerei), bis 31.12.17, Mo-Fr 17.30-21 h, Tel. 0202 7495210, www.taw.de ■ Vereinte Evangelische Mission, Rudolfstr. 137, 42285 Wuppertal: „Afrika – Schülerkunstausstellung“ (Collagen, Malerei, Plastiken), bis 15.7.17, Mo-Do 9-15 h, Fr 9-13 h, www.vemission.org BOCHUM/HERNE ■ adhoc, Schmidtstr. 35, 44793 Bochum: FIONA GRADY: „Movements“ (Malerei), 8.-23.7.17, n.n.V., info@adhocraum.com, Tel. 02327 226477, www. adhocraum.com ■ Bügeleisenhaus, Haldenplatz 1, 45525 Hattingen: „Schönheit im Alter – Worte von Martin Luther in Bildern“, bis 20.8.17, Sa, So, feiertags 15-18 h u.n.V., www.buegeleisenhaus.de ■ Flottmannhallen, Straße des Bohrhammers 5, 44625 Herne: „Wahrhafte Unterstellungen“, bis 9.7.17, Di-So 14-18 h, Tel. 02323 162961, www. flottmann-hallen.de ■ galerie januar – Verein zur Förderung junger Kunst, Eislebener Str. 9, 44892 Bochum: MARTA COLOMBO: „La nuova Milano“, bis 6.7.17, Do 17-19 h u.n.V., www.galerie-januar.de ■ Galerie m Bochum, Schlossstr. 1a, 44795 Bochum: CARONLINE VON GRONE: „Double Reflection“ (Malerei), bis 19.8.17, Mi-Sa 14-18 h u.n.V., Tel. 0234 43997, www.m-bochum.de ■ Galerie m Bochum: MELANIE MANCHOT: „11/18“ (Videoinstallation), bis 19.8.17 © NRW-FORUM DÜSSELDORF / FOTO: M. SCHERAG 46 | HEINZ | 07.2017


© KATRIN KOENNING Everyday Is Like Sunday – Fotofestival Dortmund ■ Das Künstlerhaus Dortmund offenbart in sieben fotografischen Positionen die latente Bedrohung, die ein trister Sonntag in sich trägt – zwischen Alltag und Feiertag, Normalität und Experiment, Arbeit und Freizeit, Langeweile und Exzess. Die Ausstellung bespiegelt bis 23.7. auch die Lebenswelten des Ruhrgebiets. Cranach: Meister – Marke – Moderne ■ Lucas Cranach der Ältere zählt zu den großen Meistern der Renaissance – und war ein Anhänger Luthers. Im Reformationsjahr hat das Museum Kunstpalast rund 200 hochkarätige Werke aus wichtigen Sammlungen weltweit zusammengetragen und vermittelt Einblicke in Cranachs äußerst produktive Künstlerwerkstatt (bis 30.7.) heimat.nrw – Fotografien von Horst Wackerbarth ■ Die rote Couch ist Wackerbarths Markenzeichen: Seit über 30 Jahren reist er mit ihr um die Welt, lichtet Menschen darauf ab und sammelt ihre Bilder und Schicksale. Im Auftrag der NRW Stiftung war er ein Jahr lang in der Region unterwegs und zeigt bis 16.7. seine Ausbeute im Portal der Industriekultur auf Zollverein. ■ Haus Oveney, Oveneystr. 65, 44797 Bochum: ILONA NOLTE: „Lebenslust“ (Malerei), bis 1.6.18, Di-So ab 10 h, Tel. 0234 799888, www.haus-oveney.com ■ Institut für Stadtgeschichte, Hohenzollernstr. 12, 45659 Recklinghausen: „1000 Quellen“ (Ausgrabungsfunde, Urkunden), bis 15.9.17, Mo, Di, Fr 8-13 h, Mi 8-16 h, Do 8-18 h, Tel. 02361 501902, www.recklinghausen.de ■ Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, Zur Künstlerzeche 10, 44653 Herne: „Axel Vater“ (Szenarien, Zeichnungen, Collagen, Objekte), bis 9.7.17, Mi, Sa 15- 18 h, So 14-17 h, Tel. 0172 8493007, www.kuenstlerzeche.de ■ max Frituur, Kortumstr. 1, 44787 Bochum: GIGO PROPAGANDA: „Meinung über Chintz“, 15.7.17, Mo-Do 12-01 h, Fr, Sa 12-2 h, So 13-22 h, Tel. 0234 9020303, interkultur.ruhr ■ Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte, Wittener Str. 47, 44789 Bochum: „Hundert und sieben Sachen. Bochumer Geschichte in Objekten und Archivalien“, bis 30.6.18, Di- Do 10-18 h, Sa, So, feiertags 11-17 h, Tel. 0234 910951, www.bochum.de/stadt archiv ■ VHS Galerie, Wilhelmstr. 37, 44649 Herne: JKS-KREATIVWERKSTÄTTEN: „Träume“, bis 16.7.17, Mo-Fr 9-20 h, Tel. 02323 161507, www.vhs-herne.de DORTMUND ■ 44309 streetartgallery, Rheinische Str. 16, 44135 Dortmund: FELIX KLEYMANN: „Escaping Death – Syrian refugees“ @ f² Fotofestival Dortmund, bis 8.7.17, Di-Mi 16-18.30, Do 16.30- Neu im Juli 19.30, Fr 17-20.30, Sa 14-17, www. 44309streetartgallery.net ■ Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48, 44147 Dortmund: ALEXANDRA BREI- TENSTEIN: „Home Stories“ @ f² Fotofestival Dortmund, bis 23.7.17, Mo- Fr 8-18 h, Tel. 0231 838000, www. auslandsgesellschaft-deutschland.de ■ BIG gallery am U, Rheinische Str. 1, 44137 Dortmund: WESTFÄLISCHER KÜNSTLERBUND DORTMUND E.V.: „Mindscapes“, bis 27.8.17, Mo-Fr 8-17 h, So 14-17 h, Tel. 0173 4773370, www.biggallery.de ■ blam! Produzentengalerie, Lange Str. 92, 44137 Dortmund: „Verflechtungen“ (Gruppenausstellung mit Malerei, Skulptur, Installation, Lesung, Performance), bis 9.7.17, Mi 17-20 h, So 12-15 h, u.n.V., blamgalerie.de ■ blam! Produzentengalerie: SIL- VIA LIEBIG, CLAUDIA TERLUNEN: „Sommerschau (Guck mal Sommer)“, 14.-30.7. ■ Dortmunder Kunstverein e.V., Park der Partnerstädte 2, 44137 Dortmund: „Hunger“ (Gruppenausstellung), bis 16.7.17, Di-Fr 15-18, Sa, So 11-16 h, Tel. 0231 578736, www.dortmunderkunstverein.de ■ Dortmunder U – Ebene 6, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund: „Womit rechnest du?“ (Ausstellungsfestival), bis 3.9.17, Di, Mi, Sa, So 11-18 h, Do, Fr 11-20 h, www.dortmunder-u.de ■ Galerie Dieter Fischer im Depot, Immermannstr. 29, 44147 Dortmund: ANDREAS SPINDLER: „Zwischenräume“, 14.7.-6.8.17, Do 17-20 h u.n.V., Tel. 0231 121776, www.galerie-dieterfischer.de Design on Stage – Prämiertes Produktdesign 2017 Das Red Dot Design Museum auf dem Zollverein- Areal, Essen, stellt vom 4.7.-6.8. in der Sonderausstellung „Design on Stage“ die Sieger des Red Dot Award: Product Design 2017 vor (öffentliche Führung: 16.7.). Zu sehen sind über 1.000 aktuelle Produkte, die für gute Gestaltung von internationalen Experten mit dem „Red Dot“-Siegel ausgezeichnet wurden. Erwin Wurm – Doppelausstellung Ab 7.7. ist der Großmeister der ironischen Abgründe und des skurrilen Humors in Duisburg zu Gast, und zwar gleich doppelt bzw. an zwei Orten. Der österreichische Künstler Wurm, der hintergründige Überraschungen zelebriert, präsentiert bis 3.9. im MKM Museum Küppersmühle und bis 29.10. im Lehmbruck Museum Skulpturen, Fotos, Videos und Rauminstallationen. Imi Knoebel – Bilder Hier die Fläche, da der Raum: Die Beziehungen von raumgreifenden Körpern zu flächigen Schichtungen stehen im Zentrum von Imi Knoebels minimalistisch geprägtem künstlerischem Schaffen. In seiner Ausstellung im Wuppertaler Skulpturenpark Waldfrieden (15.7.-3.12.) zeigt Knoebel neben der großen Installation „Raum 19“ (1968) farbige Tafelbilder und neue Werke. ■ Hexenkessel Dortmund, Kaiserstr. 92, 44135 Dortmund: ANETTE KUH- LENGERTH: „Im Auge des Betrachters“, bis 6.8.17, Di-Fr 12.30-23 h, Sa 15-24 h, So 15-23 h, Tel. 0231 5495363, www. hexenkessel-dortmund.de ■ Künstlerhaus Dortmund, Sunderweg 1, 44147 Dortmund: „Everyday is Like Sunday“ @ f² Fotofestival Dortmund, bis 23.7.17, Do-So 16-19 h, Tel. 0231 820304, www.kh-do.de ■ Künstlerhaus Dortmund: DANI- EL DJAMO: „Sommer-Residency“, 25.7.- 31.8.17 ■ Kulturort Depot, Immermannstr. 29, 44147 Dortmund: „Die Grenzen des Wachtums“ @ f² Fotofestival Dortmund, bis 16.7.17, Mi-Sa 16-21 h, So 11-18 h, 0231 900806, www.depotdortmund.de ■ Projektraum-Fotografie im Union Gewerbehof, Huckarder Str. 8-12, 44147 Dortmund: ROBERT KNOTH, ANTOINETTE DE JONG: „Poppy – Trails of Afghan Heroin“ @ f² Fotofestival Dortmund, 30.6.-23.7.17, Sa 15-20 h, So 11-18 h, Tel. 0231 5896253, www.projekt raum-fotografie.de ■ Projektspeicher/Export33, Speicherstr. 33, 44147 Dortmund: „X-Dualismen“ @ f² Fotofestival Dortmund, 29.6.- 23.7.17, Mo-Fr 10-16 h, Tel. 0231 108722231, www.projektspeicher.org ■ Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, Max-von-der-Grün-Platz 1-3, 44137 Dortmund: „Nelly Sachs zu Ehren“, bis Ende September 2017, Di-Fr 10-19 h, Sa 10-15 h, Tel. 0231 500, www. dortmund.de ■ Tyde Studios, Mathiesstr. 16, 44147 Dortmund: TOM, NIELS LAENG- NER: „This is not Africa“ (Reportagefotos, Objekte), bis 2.9.17, Mo, Mi, Do, Fr ab 16 h, Sa, So ab 12 h, Tel. 0231 773989, www.nielslaengner.de ■ Werkhalle Union Gewerbehof, Huckarder Str. 8-12, 44147 Dortmund: STUDIERENDE DER FH/TU DORTMUND: „Grenzen der Fotografie 1 + 2“ @ f² Fotofestival Dortmund, 30.6.-23.7.17, Sa 15-20 h, So 11-18 h, Tel. 0231 5896253, www.projektraum-fotografie.de ESSEN ■ Deutsch-Französisches Kulturzentrum e.V., Brigittastr. 34, 45130 Essen: „Ernste und heitere Bilder aus dem deutsch-französischen krieg 1870/71“ (Malerei, Karikaturen), bis 30.6.17, Mo, Do 14.30-18.30 h, Mi 10- 16.30 h, u.n.V., Tel. 0201 776389 ■ Galerie Clowns & Pferde, Frankfurter Str. 33, 45145 Essen: ALI ALTIN, JOCHEN GOERLACH: „Aktfotofix“ (Fotografie), bis 13.7.17, Do 18-20 h, Sa 11-13 h, clowns-und-pferde.tumblr.com ■ Galerie Frank Schlag & Cie., Meisenburgstr. 173, 45133 Essen: „best of ruhrgebiet – top 20 – part III“ (Gruppenausstellung), bis 29.7.17, Di-Fr 11-19 h, Sa 11-16 h, Tel. 0201 1807772, www. german-modern-art.com ■ Kunsthaus Essen, Rübezahlstr. 33, 45134 Essen: „Ein Platz in der Welt mit Arbeiten von...“ (Gruppenausstellung), bis 23.7.17, Do-So 15-18 h u.n.V., Tel. 0201 443313, www.kunsthaus-essen.de ■ Landgericht Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen: JOHANNA R. WIENS: „Das Gedächtnis der Städte“ (Malerei), bis Ende August 17, Mo-Fr 8.30-16 h, Tel. 0201 8030, www.johanna-r-wiens.de ■ Schloss Borbeck, Foyer des Residenzsaales, Schlossstr.101, 45355 Essen: „WDR Big Band – Diary of a Band“ (Fotografie), bis Oktober 2017, Mo-Fr 10-18 h, Sa, So, feiertags 14-18 h, Tel. 0201 8844219, www.schloss-borbeck.essen. de/galerie.htm ■ Villa Hügel, Hügel 15, 45133 Essen: „Humboldt dankt, Adenauer dementiert“ (Briefe aus dem Historischen Archiv Krupp), bis 8.10.17, Di-So 10-18 h, Tel. 0201 616290, www.villahuegel.de ■ Zeche Zollverein/Areal A [Schacht XII], Kesselaschebunker, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen: MARIA NORDMANN: „La Primavera“ (Kunstführung), bis 24.9.17, Fr-So, feiertags 11-18 h, Tel. 0201 246810, www. zollverein.de ■ Zeche Zollverein/Areal A [Schacht XII], Ringpromenade hinter Halle 2, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen: „Zollverein im Wandel. Von der größten Teche der Welt zum Welterbe der Menschheit“, bis September 17, Tel. 0201 246810, www.zollverein.de ■ Zeche Zollverein/ARKA Kulturwerkstatt: ILSE STRAETER: „Facetten“ (Malerei, Zeichnung, Kalligraphie), 9.7.-24.9.17 ■ Zeche Zollverein/Portal der Industriekultur, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen: HORST WACKER- BARTH: „heimat.nrw“ (Fotografie), bis 16.7.17, tägl. 10-18 h, Tel. 0201 246810, www.zollverein.de RUHRGEBIET-NORD ■ Nordsternturm, Nordsternstr. 1, 45899 Gelsenkirchen: VIVAWEST: „Wandel is immer“, bis Ende des Jahres, So- Do 11-18 h, Fr, Sa 11-17 h, Tel. 0209 35979240, www.nordsternturm.de ■ Wissenschaftspark, Munscheidstr. 14, 45886 Gelsenkirchen: PIXELPROJEKT RUHRGEBIET: „Regionalität im Bild erfahren – über die Augen direkt ins Herz“, bis 30.9.17, Mo-Fr 6-19 h, Sa 7:30-17 h, Tel. 0209 1671000, www.wipage.de RUHRGEBIET-OST ■ AllerWeltHaus, Potthofstr. 22, 58095 Hagen: HAYSAM SARHAN: „Strukturwandel“ (Malerei), 1.-6.7.17, Mo-Fr 10-21.30 h, Sa 10-18 h, Tel. 02331 21410, www.allerwelthaus.org ■ AllerWeltHaus: FOTOFREUNDE HAGEN: „Schattenspiele“, 14.7.-23.8.17 ■ Alter Schlachthof, Ulrichertor 4, 59494 Soest: BARBARA PADBERG (Malerei), bis 4.9.17, tägl. ab 19 h, Tel. 02921 31101, www.schlachthof-soest.de ■ Café Fachwerk, Herrenstr. 4, 58119 Hagen: HARTMUT F. K. GLOGER: „FachwerkImpressionen“, bis 30.6.17, Mi, Do, Fr 12-22, Sa, So 15-22 h, www. cafefachwerk.de ■ Maximilianpark Hamm, Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm: „Eine Welt aus bunten Steinen“ (LEGO Fan Ausstellung), bis 24.9.17, tägl. 9-19 h, Tel. 02381 98210, www.maximilianpark.de ■ Rathaus Bergkamen, Rathausplatz 1, 59192 Bergkamen: „Industriewald Ruhrgebiet – mach Dir ein Bild“ (Ausstellung zum Fotowettbewerb), bis 10.8.17, Mo, Di, Do 7.30-16.30 h, Mi, Fr 7.30-12.30 h, Sa 7.30-12 h, Tel. 02307 9650, https://www.bergkamen.de ■ Stadthaus-Galerie, Museumsstr. 2, 59065 Hamm: BSW-FOTOGRUPPE: „Hamm: er Fotos“, bis 9.7.17, Fr 16-20 h, Sa, So 11-16 h, 02381 175500, hamm.de ■ Zentrum für internationale Lichtkunst, Lindenplatz 1, 59423 Unna: „International Light Award“ (Gruppenausstellung), bis 3.9.17, Di-Fr 13, 15, 17 h, Sa, So, feiertags 13-17 h, Tel. 02303 103770, www.lichtkunst-unna.de RUHRGEBIET-WEST ■ Begegnungsstätte Feldmann- Stiftung, Augustastr. 108-114, 45476 Mülheim: HORST ALTENRATH, HELMUT PIEPER: „Industrie-Kultur-Landschafts- Fotografie“, bis 9.7.17, Di-Fr 8.30-18 h, So, feiertags 13-18 h, Tel. 0208 402737, www.feldmann-stiftung.de ■ Begegnungsstätte Feldmann- Stiftung: HEINER SCHMITZ: „Oase Unperfekt – kulturelle Vielfalt und Gartenfreunde in Styrum“ (Fotografie), 12.7.- 6.8.17 ■ Begegnungsstätte Kloster Saarn, Klosterstr. 53, 45481 Mülheim an der Ruhr: GABRIELE HOVEN: „Schönheit der Natur“ (Malerei), bis 9.7.17, Di-Fr 9-18 h, Sa, So 10-18 h, Tel. 0208 487555, www.museum-kloster-saarn.de ■ Begegnungsstätte Kloster Saarn: HEIDEMARIE DE BRUIJNE (Malerei), 10.7.-13.8.17 ■ Gedenkhalle im Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen: „Oberhausen im Nationalsozialismus 1933-1945“, Dauerausstellung, Di-So 11-18 h, Tel. 0208 60705310, www.ns-gedenkstaette.de/ nrw/oberhausen ■ Gedenkhalle im Schloss Oberhausen: „Stolpersteine. Es war gleich nebenan“, bis 27.8.17 ■ LVR-Industriemuseum, St. Antony-Hütte, Antoniestr. 32-34, 46119 Oberhausen: „Tong Yuanju“ (Fotografien einer Arbeitersiedlung in Chongqiung), bis 15.10.17, Di-Fr 10-17 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr, www.industriemuseum.lvr.de ■ Sozialagentur Styrum, Kaiser- Wilhelm-Str. 27, 45476 Mülheim: FOTO- GRUPPE SPELDORF: „Landschaften“, bis 4.9.17, Mo-Do 8-16 h, Fr 8-14 h, Tel. 0208 4555454 ■ Zentralbibliothek Duisburg, Düsseldorfer Str. 5-7, 47051 Duisburg: ROBIN SCHICHA: „Autistische GestalterInnen“, bis 30.6.17, Mo 14-19 h, Di-Fr 11-19 h, Sa 11-16 h, Tel. 0203 2834218, www.duisburg.de ■ Zoo Duisburg, Mülheimer Str. 273, 47058 Duisburg: „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“ (Wanderausstellung), Juli 2017, tägl. 9-17.30 h, Tel. 0203 305590, www.zoo-duisburg.de RAUM DÜSSELDORF ■ Galerie Töchter & Söhne, Reisholzer Werftstr. 73, 40589 Düsseldorf: „Schweissmann – 15 Jahre Retrospektive“, bis 31.7.17, Di, Mi, Do, Sa, So 11.30- 17 h u.n.V., Tel. 0177 4217038, töchtersöhne.de ■ KIT – Kunst im Tunnel, Mannesmannufer 1b, 40213 Düsseldorf: „Vertrauen – Bilder der Klasse Tomma Abts“ (Malerei), bis 24.9.17, Di-So, feiertags 11-18 h, Tel. 0211 8920769, www.kunstim-tunnel.de RAUM KÖLN/BONN ■ Kunsträume der Michael Horbach Stiftung, Wormser Str. 23, 50677 Köln: „sehnsucht | anhelo“ (Schlüsselwerke aus der Sammlung), bis 31.7.17, Mi, Fr 15.30-18.30 h, So 11-14 h u.n.V., Tel. 0221 29993378, www.michaelhorbach-stiftung.de SKULPTUREN- PARK WALDFRIEDEN in WUPPERTAL Imi Knoebel 15.7. – 3.12. 2017 www. skulpturenpark-waldfrieden.de Hirschstraße 12 · 42285 Wuppertal · 0202 47898120 SINGULAR /PLURAL 8. Juli – 1. Oktober 2017 Klaus vom Bruch Michael Deistler Bruno Demattio Achim Duchow Astrid Heibach Candida Höfer Christof Kohlhöfer Ingrid Kohlhöfer Klaus Mettig Lutz Mommartz Tony Morgan Angelika Oehms Sigmar Polke Ulrike Rosenbach Stephan Runge Conrad Schnitzler Emil Schult Memphis Schulze Katharina Sieverding Ilona & Wolfgang Weber Henry Moore, Large Interior Form, 1981-82 © Reproduced by permisson of The Henry Moore Foundation 2017/18 Kollaborationen in der Post-Pop-Polit-Arena Christof Kohlhöfer: Commedia dell’Arte of the Coloured Dogs, 1976, Offsetdruck, 28 x 21 cm, Courtesy Christof Kohlhöfer Kunsthalle Düsseldorf wird gefördert durch Ständige Partner Kunsthalle Düsseldorf Die Ausstellung wird gefördert durch 07.2017 | HEINZ | 47


FRAU WILL MANN Daniela, fraulich entspannte Postbotin mit einem großen Herz, wenn du treu und zuverlässig bist, schreib mir eine SMS 015792337194 MANN WILL FRAU Suche Dich, nett, schlank, für dauerhafte erotische Bez./Treffen und mehr. Freu mich, von Dir zu hören. 0176/42950157 FRAU WILL FRAU Wir hören zu! Beratung für Lesben - Mo-Do, 16-20h persönlich und am Telefon (0234) 19446 - Kortumstr. 143 in Bochum - www.rosastrippe.de Ratz & Rübe - Gruppe für Lesben & Schwule mit Kindern oder Kinderwunsch - jeden 2. Sonntag im Monat, 15-18h - www.rosastrippe.de Do, 20.07., 19h - ALTERnativ- Los! für ältere Lesben - Kortumstraße 143 in Bochum - www.rosastrippe.de freiRAUM. Herne für junge Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* bis 27 - jeden 4. Samstag, 17-20h - Jean- Vogel-Str. 17, 44625 Herne - www.rosastrippe.de 1. 2. freiRAUM. für junge Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* bis 27 - Fr, 16-22h - Kortumstraße 143 in Bochum - www.freiRAUM-bochum.de Tischgespräch(e) / meet&eat - Gemeinsames Kochen für Lesben, Schwule, Bi und Trans* jeden Alters, jeder Herkunft - Mo, 31.07., 18.30h - Kortumstraße 143 in Bochum - (02 34) 194 46 Ruhrpott-Bi - Stammtisch und Gruppe für Bisexuelle - am Sa, 22.07. ab 19.00 Uhr - Kortumstraße 143 in Bochum - www.rosastrippe.de MANN WILL MANN Wir hören zu! Beratung für Schwule - Mo-Do, 16-20h persönlich und am Telefon (0234) 19446 - Kortumstr. 143 in Bochum - www.rosastrippe.de KOSTENLOS Kleinanzeigen bis 10 Zeilen in den Rubriken FRAU WILL MANN FRAU WILL FRAU MANN WILL FRAU MANN WILL MANN sind im nächsten Monat kostenlos (Chiffre 5 €) Ratz & Rübe - Gruppe für Schwule & Lesben mit Kindern oder Kinderwunsch - jeden 2. Sonntag im Monat, 15-18h - www.rosastrippe.de freiRAUM. Herne für junge Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* bis 27 - jeden 4. Samstag, 17-20h - Jean- Vogel-Str. 17, 44625 Herne - www.rosastrippe.de freiRAUM. für junge Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* bis 27 - Fr, 16-22h - Kortumstraße 143 in Bochum - www.freiRAUM-bochum.de Tischgespräch(e) / meet&eat - Gemeinsames Kochen für Lesben, Schwule, Bi und Trans* jeden Alters, jeder Herkunft - Mo, 31.07., 18.30h - Kortumstraße 143 in Bochum - (02 34) 194 46 Ruhrpott-Bi - Stammtisch und Gruppe für Bisexuelle - am Sa, 22.07. ab 19.00 Uhr - Kortumstraße 143 in Bochum - www.rosastrippe.de Netter ER, 58, sicht netten Ihn für gelegentliche geile Treffen. Gerne auch Bi, gerne a/p. Raum W/D/SG. 0173-9565124 LUST + TRIEBE Kostenlose Tantra-Massage für 18jährige Mädchen und Jungen. Keine finanz. Interessen! darstellungruhrgebiet@gmx.de kleinanzeigen@heinz-magazin.de Kleinanzeigen per e-mail Nur mit Bankeinzug möglich. Bitte BIC + IBAN + Name + Postadresse nicht vergessen! Rubrik angeben – siehe Kleinanzeigen-Coupon Privat oder gewerblich? REISEFIEBER Brasilienfans von Kultur interessierter Akademikerin für gemeinsam organisierte Brasilienreise im Dezember 2016 gesucht! Also statt Pauschalreise, low-cost-Flüge und low-budget-Unterkünfte. Entspr. Reiseerfahrung/ Sprachkenntnisse wären hilfreich. CosmopoliteDF@ web.de Berliner Stadtführungen: Individuell und themenbezogen, z.B. das „neue“ Berlin, DDR und Mauer. Je 3 Std. 60,-/Pers. ab 5 Pers. Rabatt. E-Mail: gerdhinzmann@yahoo.de Binz/Rügen, 2 Zi. App., 2-4 Pers., Garagenstpl., Südbalkon, Tel. 040/5512019, www.kluenderberg.de Bodenseelandschaft, Badische Toscana, komf. FeWo, liebev. renov. Einzelhof, gr. Terrasse, fr. Blick, Entspann. pur. Tel. 07555/ 929758, www.hohensteig.de Borkum Top FeWo, bis 6 Pers., Südstrand, allergiearm, NR. www. nordseeperle-borkum.de, Tel. 0151/50 568751 Dresden: 4 Jahre Weltcafé! Gästezimmer, Ferienwohnung und leckeres Frühstück. Fairer Kaffee und Tee gehören dazu. www.weltcafe-dresden.de Ferien ist Ostfriesland an der Nordseeküste. Modernes Ferienhaus für 4 Personen in Grettsiel. Freie Zeiten z.B. im Juni. www.haus-klabauter.de Ferienwohnung in ehem. Bauernhof, 2 km vom Nordseedeich, bis 6 Pers., Haustiere willkommen, Fahrräder vorh., mehr unter Tel. 04463/350, wollhuse@t-online.de Frauenhotel Intermezzo Berlin, zwischen Potsdamer Platz und Brandenburger Tor, Tel. 030/22489096, Fax 030/22489097, www.hotelintermezzo.de Freiburg „Erlebnis Freiburg“ 1 ÜF schon ab 68,-. Einfach Katalog anfordern, inspirieren lassen und Freiburg selbst erleben! Tel. 0761/3881-880, www.freiburg.de Oberwiesenthal 7 Ü/HP ab 160,-, familienfreundliche Pension mit Gaststätte. www.naturbaude-eschenhof.de, Tel. 037348/20211. Nordsee, Wyk/Föhr, Reetdachhaus, gepfl., liebevoll u. individuell einger. FeWos, großer Garten, ruh. Lage, Nähe Strand u. Zentrum, 55,- bis 140,-/Tag, Frühbucherrabatt, von priv., Tel. 04221/71092, Fax: -74362, www.foehr-inselliebe.de Ostsee, Darß, gemütl. FeWo, preiswert, 2-4 P., ki.-frndl., Tiere erl., Tel. 038233/242, www.schumann-ostsee.de Ostsee-Insel Poel, Fe-Wo 2-4 Personen, kompl. strandnah mit 2 Fahrrädern, von privat 50,-/Tag, 0173/6014912 Insel Usedom, Komfort-Fewos, 2-6 Pers., TOP-Lage, Kompl.-Ausst., Tel. 038377/ 710, www.usefewo.de Rügen verzaubert, fröhliche Fewos f. 2 - 10 Pers. im Gutshaus mit gr. Garten u. alten Linden, 1,3 km zum Strand, ab 40,-, www.meerzauber. de, Tel. 0350522/5308 Sylt/Wenningstedt 3-NR-Fewos, f. 2 Pers., im Einzelhaus ab 30,- /Tag, Tel. 04202/61587 u. 0171/6523976 Sylt: schöne Ferienwohnung in Westerland, ruhig gelegen, citynah. www. sylt-fewo-altwesterland.de, Tel. 0511/733651 Bretagne schön eingerichtete Ferienhäuser mit großem Garten, zwischen St. Malo und Dinan, meernah, bei deutschfranzösischer Familie. Tel. 0033/2968914 92, www.minotais.com Frankreich Atlantik-Küste bei Biarritz-Hossegor Exklusive Villa (8 Pers.) Top-Lage, beste Ausstattung, direkt am Meer. Von privat Tel. 06251/4905 Frankreich Abenteuercamp i.d. Bergen für Eltern und Jugendliche, Pyrenäen oder Korsika. www.engels-wandern.de, Tel. 0241/99120 815 Frankreich, Avignon: Studio, 37 qm, zwischen Papstpalast und Rhone, an Single oder Paar für Weihnachts- oder Neujahrsurlaub zu vermieten. studio.ferruce@gmail.com Paris. Kleine Wohnung 1-2 Personen, Nähe Bastille, Altbau, ruhig + gemütlich. Für 2 bis 14 Tage. Tel. 0221/ 5102484, www.pariswohnung.de Italien/Cinque Terre-Levanto: FeWo mit Balkon, traumhafter Meerblick, ca. 30 km vom Strand. Ideal auch zum Wandern + Rad fahren. Info: www.arucca.com oder Tel. 0039/335 6871576 Privat bis 125 Zeichen (inkl. Leerzeichen) 3 € Weitere 25 Zeichen 0,50 € Gewerblich bis 125 Zeichen (inkl. Leerzeichen) 15 € Weitere 25 Zeichen 3 € Zuschlag pro Region (siehe Kleinanzeigen-Coupon) 5 € 3. 4. 5. 6. Unter Chiffre? + 5 € Mit Beleg? + 2 € || mit Rechnung? + 2 € Senden an: kleinanzeigen@heinz-magazin.de Einsendeschluss: 11. des Monats 48 | HEINZ | 07.2017


Italien/Ligurien + Toskana: Reizvolle Landhäuser/ FeWos privater Vermieter, Gärten, Meeresnähe, malerische mittelalterliche Dörfer. Tel. 089/333784, www.litos.de Naturerlebnis Süd- Toskana: Günstiger Urlaub im Wohnwagen, www.steinvorth.at Ligurien Riviera und Hinterland, Ferienhäuser privater Vermieter, Tel. 089/3888 9290, www.sommerfrische.it Sardinien Ostküste, komf. FeWo in Privathaus, herrl. Hügellage mit Blick auf Meer und Berge, 6 Min. zum Strand. Tel. 0671/166 7759 Toskana-Meer: romantisches Naturstein- Ferienhaus, Kaminofen, traumh. Meerblick, Wandern am Pinienstrand. www.toscmar.de, Tel. 08662/9913 Formentera, Appartements, Bungalows und Flüge. Tel. 02271/79890 Ibiza: Urlaub in schicker Villa auf bis zu 580 qm. Bezahlbarer Luxus für die beste Zeit des Jahres gibt es bei uns! Z.B. im Juni, nur 3.000,-, bei 6 Personen = 500,- p. P., Infos: izzibah@ gmail.com... bis bald!!! La Palma: Bungalow/Ferienwohnung 25,-/ Tag, Meerbl., Sonnenterrasse, abseits, Ruhe, viele Strände, Wandern, www. lapalma-ferienwohnung.eu Spanien/Gomera, kleines Haus mit großem Garten für 2 Personen in Valle Gran Rey zu vermieten. 30,-/Tag, Tel. 0421/74148 Italien/Cinque Terre- Levanto: FeWo mit Balkon, traumhafter Meerblick, ca. 30 km vom Strand. Ideal auch zum Wandern + Rad fahren. Info: www.arucca.com oder Tel. 0039/335 6871576 Holland De Pelikaan Texel. Hotel und Apartments schön am Wald gelegen, Nähe Strand. Tel. +31-0222/317202, www.depeli kaan.nl (Nord)Irland is good for you! Flug oder Fähre, was ist besser? Hier gibt es Infos: www.gaeltacht.de, Tel. 02841/930666. Spezialreisebüro für ganz Irland. Greetsiel Ferienhaus www.haus-klabauter.de. Modern-Garten-WLAN, 500 m bis zum histor. Stadtkern und Hafen. Afrika/Kamerun Suche Mitreisende f. eine 2wö. Entdeckungs- Kulturreise n. Kamerun mit Führung. Im Programm: KKH, Schulen, Paläste, Strand, Plantagen, Feste, Land… kult.reisen.afrika@ gmx.de, 01784916779 DIES + DAS Ganzkörpermassage mit Liege für Sie u. Ihn von Tom. Nur Haus bzw. Hotelbesuche. 01734409254 In Afrika bedrohen Hunger und Dürre das Leben von Millionen Menschen. Aktion Deutschland Hilft leistet Nothilfe. Helfen Sie uns, Leben zu retten – jetzt mit Ihrer Spende! Spendenkonto DE62 3702 0500 0000 1020 30 www.Aktion-Deutschland-Hilft.de FÜR DIE, DIE NICHTS HABEN, GEBEN WIR ALLES. Das ist die KRAFT der Gemeinschaft. Zukunft für Kinder! worldvision.de Heinz Verlag GmbH Maxstraße 64 45127 Essen IBAN BIC N


KINO ÜBERSICHT HEINZ-AUTOR X-VERLEIH AG RUHRPOTTPOURRI Sommerfest ■ Mit dem Slogan „Woanders is auch scheiße“ hat Frank Goosen so etwas wie lokalpatriotisches Marketing-Bewusstsein für die Kumpel-Klischees geschaffen, die von Tegtmeier, Stratmann und Winkelmann bereits poliert wurden. Doch die dritte Goosen-Verfilmung zeigt die Schwächen, die bereits „Radio Heimat“ deutlich erkennen ließ. Die angebliche Heimatliebe wird zum Heimatmuseum angestaubter Ruhri-Stereotypen vom Asi-mit- Herz. Obwohl selbst aus Marl stammend und als Fußballer in Herne sozialisiert, kann auch Sönke Wortmann dieser Pottparade kaum Originelles abgewinnen. Als Schauspieler mäßig bekannt hat es Stefan in der großen weiten Welt nur bis München gebracht. Zur Beerdigung des Vaters kommt er nach Bochum, wo gleich die alten Kumpels parat stehen und auch seine Jugendliebe Charlie, die genau weiß, wo es im Leben langgeht. pk ❚ SOMMERFEST D 2017, 92 Min., Regie: Sönke Wortmann, mit: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Nicholas Bodeux, Peter Jordan, Sandra Borgmann; Start: 29.6. ANTI-LOBBY-THRILLER Die Erfindung der Wahrheit ■ Seit der Präsident höchstpersönlich mit „fake news“ und „alternative facts“ jongliert, zeigt sich, wie manipulierbar die Öffentlichkeit ist. Was John Maddens Anti-Lobby-Thriller hier als raffinierter Plot über die Kunstgriffe der käuflichen Branche zeigt, ist bei Trump erheblich plumper – aber dennoch offenbar wirkungsvoll. Elizabeth Sloane ist jung, attraktiv, erfolgreich – und skrupellos. Als „spin doctor“ der gewünschten Wahrheit ist sie Spezialistin für das Strippenziehen von öffentlicher Meinung. Deshalb ist sie auch gefragt, als die Waffen-Lobby eine geplante Verschärfung der Waffengesetze torpedieren will. Als sich Sloane mit ihrem Boss überwirft, wechselt sie die Seiten. Was bei „Thank you for Smoking“ noch ein sarkastischer Filmspaß über die Arbeit der Lobbyisten war, zeigt sich bei John Madden als hoch spannender Polit- Thriller voll überraschender „spins“. pk ❚ DIE ERFINDUNG DER WAHRHEIT (Miss Sloane) USA/F 2017, 133 Min., Regie: John Madden, mit: Jessica Chastain, Sam Waterston, John Lithgow; Start: 6.7. KERRY HAYES / 2016 EUROPACORP – FRANCE 2 CINÉMA PHILIPP KOEP Traumata England probt den Brexit schon mal auf der Leinwand, 77 Jahre nach der Flucht vom Kontinent stehen gleich zwei Kinofilme über das „Wunder von Dünkirchen“ an. Lone Scherfigs „Ihre beste Stunde“ (Start: 6.7., siehe Story) greift dabei die „weibliche“ Seite der Operation Dynamo auf. Chris Nolan verarbeitet das Kriegstrauma am Strand bildmächtig aus männlicher Sicht (27.7., siehe Story). Ansonsten gibt es weiterhin französische Komödien von der Stange („Das unerwartete Glück der Familie Payan“, 20.7. und „Zum Verwechseln ähnlich“, 13.7.). In beiden Fällen sorgt der überraschende Nachwuchs für erhebliche familiäre Turbulenzen. Sönke Wortmanns Goosen- Verfilmung „Sommerfest“ (29.6.) zeigt leider nur den Rest vom Fest: abgestandene Ruhrpott-Asis-mit- Herz-Klischees in absehbarer strukturwandelnder Heimweh-Plotte. Philipp Koep TOBIS FILM GMBH PARTNERTAUSCH MIT „MURMELTIER” Auf der anderen Seite ... ■ Von „Lola rennt“ bis „Sliding Doors“ hat das romantische Kino immer wieder mit der Schicksalsschlaufe gespielt, diesmal gilt der Zeitsprung der Partnerschaftsprobe. Nach fünf Jahren ist die Liebe zwischen Kati und Felix in Routine erstarrt. Als Kati den charmanten Matthias über den Haufen läuft, macht es klick und Kati ist wieder im Jahr 2011 gelandet, kurz bevor sie Felix über den Haufen fährt. Jetzt muss sie entscheiden: das Bekannte neu versuchen oder Felix „auslassen“. Der Plot nach dem gleichnamigen Bestseller von Kerstin Grier ist nicht mehr so ganz frisch und das ist Regisseur Danquarts Kurzfilm-Oscar von 1992 auch nicht mehr. Nach einigen beachtlichen Sport-Dokus wie „Höllentour“ versucht er sich nun in einer mainstreamigen RomCom, und die ist zwar als Fernsehfilm akzeptabel. Aber Kino ist nun mal die andere Seite, wo die Filme besser sein sollten. pk ❚ AUF DER ANDEREN SEITE IST DAS GRAS VIEL GRÜ- NER D 2017, 110 Min., Regie: Pepe Danquart, mit: Jessica Schwarz, Felix Klare, Christoph Letkowski ; Start: 13.7. TRIP DURCH FRANKREICH Paris kann warten ■ Eine Amerikanerin auf dem Weg nach Paris. Nach einer autobiografischen Begebenheit hat Eleanor Coppola ihr „luftig-leichtes“ Spielfilmdebüt gestaltet. Die Tatsache, dass die 81-Jährige die Gattin von Francis und Mutter von Sofia Coppola ist, gibt dem ganzen schon fast filmhistorischen Rang. Man könnte die südfranzösische Verführung der kalifornischen Frau aber auch als Gegenbild zu „Lost in Translation“ sehen. Der Filmproduzent Michael Lockwood ist ein gefragter Mann, den seine Frau immer wieder mit dem Handy teilen muss. So ist die Geschäftsreise nach Frankreich für Anne eher eine einsame Angelegenheit. Als Michael plötzlich nach Budapest muss, bietet ihr Geschäftspartner Jacques an, sie mit dem Auto nach Paris mitzunehmen. Doch statt der geplanten sieben Autostunden, dauert der Trip vier Tage durch die landschaftlichen, kulinarischen und amourösen Reize des Landes. pk ❚ PARIS KANN WARTEN (Paris Can Wait) USA 2017, 92 Min., Regie u. Buch: Eleanor Coppola, mit: Diane Lane, Alec Baldwin, Arnaud Viard; Start: 13.7. NFP 2017, CHRISTOPH ASSMANN ROMANZE MIT GENIE Begabt ■ Die Geschichte hätte sich Schnulzen-König Nicholas Sparks nicht besser ausdenken können: Attraktiver alleinerziehender Vater mit „schwierigem“ Kind trifft auf alleinstehende, hübsche und engagierte Lehrerin. Dazu noch Sparks’ typisches maritimes Ambiente: Er – Bootsbauer mit Haus am Meer und einer rätselhaften Vergangenheit. Dass dabei eher gefälliger Kitsch als ein ernsthaftes Sozialdrama zum Thema Hochbegabung zu erwarten 2017 TWENTIETH CENTURY FOX ist, wird schnell klar. Mary macht Schwierigkeiten in der Grundschule. Bald findet die Pädagogin Bonnie heraus, dass sich die kleine schlichtweg langweilt, weil sie hoffnungslos unterfordert ist. Als Bonnie dem Vater eine Schule für Hochbegabte empfiehlt, blockt er ab. Mary soll eine normale Jugend haben. Doch dann erfährt Marys Großmutter vom Talent der Enkelin und versucht das Mathe- Talent unter ihre Fittiche zu nehmen. pk ❚ BEGABT – DIE GLEICHUNG EINES LEBENS (Gifted) USA 2017, Regie: Marc Webb, mit: Chris Evans, McKenna Grace, Lindsay Duncan, Octavia Spencer; Start: 13.7. 50 | HEINZ | 07.2017


WILD BUNCH GERMANY NEUE VISIONEN FILMVERLEIH LANGZEIT-ROMANZE Die Geschichte der Liebe ■ Zwanzig Jahre nach der Deportations- Groteske „Der Zug des Lebens“ widmet sich Radu Mihăileanu erneut dem Holocaust mit erbaulichem Zugang. „Die Geschichte der Liebe“ ist ein Roman, den der junge Leo seiner geliebten Alma widmet, um ihr Herz zu gewinnen. Doch ehe sie heiraten können, beginnt der deutsche Überfall auf Polen und das jüdische Paar wird getrennt. Alma kann mit ihrer Familie nach Amerika entkommen, FRONT INTERNATIONAL Zum Verwechseln ähnlich ■ Gegen den Rassismus der Le Pen-Nationalisten filmt die Grande Nation beharrlich an und feuert Lachsalven ins multikulturelle Publikum. Nach der Immigranten-Komödie „Ein Dorf sieht schwarz“ stellt Lucien Jean- Baptiste mit einer kuriosen Konstellation die konventionellen Verhältnisse auf den Kopf: Zwei schwarze Franzosen adoptieren ein weißes Baby! Das Glück des Paares wird schnell getrübt von Reaktionen, die von Irritation Leo versteckt sich vor den Nazi-Häschern und vollendet seinen Roman. Das Manuskript gelangt über einen Freund nach Chile. Nach dem Krieg trifft Leo Alma in New York wieder, er ist dem Schwur ewiger Liebe treu geblieben, Alma hat wieder geheiratet. Ein wenig konstruiert wirken die dramatischen Zeitbögen dieses Melodrams, das Liebe, Schicksal, Geschichte und New Yorker Kolorit bisweilen stimmungsvoll miteinander verbindet. pk ❚ DIE GESCHICHTE DER LIEBE (L’Histoire de l’Amour) F/ CAN 2017, 135 Min., Regie: Radu Mihăileanu, mit: Derek Jacobi, Sophie Nélisse, Gemma Arterton; Start: 20.7. TURBULENTE SPÄTSCHWANGERSCHAFT Das unerwartete Glück ... bis Anfeindung reichen. Nicht nur die Dame vom Jugendamt schaut bei den Adoptiveltern besonders genau und oft vorbei, auch die schwarzen Großeltern reagieren in traditionellen Denkmustern. Der aus der Karibik stammende Filmemacher Jean-Baptiste greift eine wahre Geschichte auf und schlägt aus der Reibung gewohnter Weltbilder geschickt komische Funken. Dabei werden allerdings auch tüchtig Klischees bedient. pk ❚ ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH (Il a déjà tes yeux) F 2017, 95 Min., Regie: Lucien Jean-Baptiste, mit: Lucien Jean-Baptiste, Aissa Maiga, Zabou Breitman; Start: 13.7. ■ Die längst ausgerittene Erfolgswelle französischer Komödien von „Sch’tis“ bis „Ziemlich beste Freunde“ spült immer noch jede Menge drittklassigen Klamauk aus dem Nachbarland auf die hiesige Leinwand. Dazu gehört auch das auf Spielfilmlänge ausgewalzte Kurzfilm-Motiv von Nadège Loiseau über eine turbulente Spätschwangerschaft. Nach dem Motto „Eine Familie in anderen Umständen“ legt der Film mit der frohen Botschaft gleich los. Die 49-jährige Nicole ereilt der Besuch beim Gynäkologen wie ein Hammerschlag: Sie ist schwanger. Das hatte ihrem chaotischen Familienleben, das sie mit Tochter und Enkelkind, mit leicht wunderlicher Mutter und arbeitslosem Ehemann führt, gerade noch gefehlt. Die fröhlichen Urständ einer leicht dysfunktionalen Familie wirken wie eine überdrehte Gagsammlung, die ihre Figuren nicht entwickeln kann. pk ❚ DAS UNERWARTETE GLÜCK DER FAMILIE PAYAN (Le Petit Locataire) F 2017, Regie: Nadège Loiseau, mit: Karin Viard, Philippe Rebbot, Manon Kneuse; Start: 20.7. 2017 PROKINO FILMVERLEIH GMBH DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR 14. - 19. NOVEMBER 2017 COLOSSEUM THEATER ESSEN TICKETS: 0209 - 14 77 920 · 01805 - 2001* · 01806 - 10 10 11** www.dirty-dancing-tour.de · www.bb-promotion.com *0,14 € /Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 € /Min. | **0,20 € /Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € /Anruf 07.2017 | HEINZ | 51


KINO TIPP DES MONATS Sichten auf den Krieg Zwei Filme, zwei Perspektiven Der Brexit ist noch nicht ausgehandelt, da ziehen sich die Briten schon aus Europa zurück – zumindest im Film. Ein Jahr nach dem Referendum besinnt sich das Inselvolk im Kino auf die „splendid isolation“. Das Weltkriegs-Wunder von Dünkirchen und die Rettung vom Kontinent stehen im Juli gleich doppelt auf dem Spielplan mit der patriotischen Kriegsromanze „Ihre beste Stunde“ und Chris Nolans Soldaten-Drama „Dunkirk“. W enn die Zukunft ungewiss ist, dann besinnt sich die verunsicherte Nation gern auf die Geschichte. Die Sternstunden britischer Selbstbehauptung leuchten vermehrt auf der Leinwand. Nach Tom Hoopers Vorstoß mit „The King’s Speech“ (2010) feilte im Mai auch das Biopic „Churchill“ an einer kriegsentscheidenden Rede im Kampf gegen die Nazis. Vom unbeugsamen Widerstandsgeist der Briten gegen die scheinbar unaufhaltsamen Armeen Hitlers handeln auch Lone Scherfigs „Ihre beste Stunde“ und Chris Nolans „Dunkirk“. Die Perspektive auf die Operation Dynamo könnte kaum unterschiedlicher sein. Die dänische Regisseurin Scherfig nimmt die ganz konventionell „weibliche“ Perspektive auf das Kriegsgeschehen ein: Ihre Heldin ist Drehbuchautorin, für die der kriegsbedingte Männermangel in der englischen Filmindustrie eine einmalige Chance eröffnet. Der Anglo-Amerikaner Chris Nolan wählt die klassische Kriegsfilm-Sicht, allerdings kombiniert er aus dem subjektiven Erlebnis von Infanterie, Navy und Air Force eine ganz neue filmische Sicht, für die der Regisseur vor allem seit „Memento“ (2000) bekannt ist. Im gleichen Jahr wie Nolan mit „Memento“ erreichte Lone Scherfig mit dem skandinavischen Feelgood-Knüller „Italienisch für Anfänger“ übrigens ebenfalls den Durchbruch. Das „Wunder von Dünkirchen“ war zunächst einmal eine desaströse Niederlage, die englischen Soldaten konnten praktisch nur ihr nacktes Leben retten. Der Kontinent war verloren, der Verbündete geschlagen und große Mengen Kriegsgerät waren dem Feind in die Hände gefallen – der britische Löwe stand allein gegen die scheinbar unaufhaltsamen Nazi-Truppen. Nur der schmale Ärmelkanal trennte die britische Demokratie von Hitlers Terror. „Ihre beste Stunde“ schlägt der Werbetexterin Catrin Cole (Gemma Arterton), als sie für die Mitarbeit am Drehbuch für einen Spielfilm gewonnen wird. Mit einer patriotischen Heldengeschichte will das britische Informationsministerium die Nation nach dem Desaster an der Kanalküste wieder aufrichten. Die Geschichte vom Fischer, der mit seinem Kutter aufbricht, um die Jungs aus Dünkirchen nach Hause zu holen, ist zwar nicht ganz authentisch – aber genau das Richtige für die Heimatfront im Kino. Catrin Cole soll dem Script den richtigen Touch geben, damit auch die Frauen angesprochen werden. Für Catrin ist die Filmwelt eine 52 | HEINZ | 07.2017


„IHRE BESTE STUNDE“ © 2017 CONCORDE FILMVERLEIH GMBH Operation Dynamo Ende Mai 1940 drohte der Krieg gegen Deutschland für die Alliierten ein Debakel zu werden. Hitlers Blitzkrieg hatte nicht nur Polen überrollt, sondern auch Frankreich wurde von den schnellen Panzervorstößen besiegt. Hitler wähnte sich am Ziel. Was die kaiserlichen Generäle im Ersten Weltkrieg nicht geschafft hatten, hatte der Gefreite von damals in wenigen Wochen geschafft: Der Erbfeind war in die Knie gezwungen, die Schmach der Niederlage von 1918 getilgt. Und doch hatte der Sieg der Wehrmacht einen entscheidenden Makel. Statt die eingekesselte englische Expeditionsarmee an der Kanalküste zu zerschlagen, gab Hitler am 24. Mai seinen Truppen den Haltebefehl. Es vergingen Tage, die die Engländer nutzen konnten, den größten Teil ihrer Soldaten und einen Teil der französischen Armee zu evakuieren. Schlechtes Wetter begünstigte die Flucht, die deutschen Bomber konnten nicht starten. Praktisch alles, was schwimmen konnte, wurde genutzt, um die Männer über den Kanal zu bringen. Über 900 Wasserfahrzeuge, darunter Fischkutter und Rettungsboote, transportierten in den neun Tagen der Operation Dynamo (26.5.- 4.6.40) fast 350.000 Soldaten nach England. Am Strand von Dünkirchen mussten die Alliierten Unmengen an Kriegsmaterial zurücklassen, darunter rund 50.000 Fahrzeuge. Die von Hitler nur halbherzig geplante Invasion Englands wurde im Sommer 1940 aufgegeben, nachdem es der deutschen Luftwaffe nicht gelang, die Lufthoheit über Kanal und Insel zu erlangen. Die britische Insel wurde zum Flugzeugträger der alliierten Luftangriffe auf Deutschland. Im Juni 1944 sollten die britischen Soldaten vereint mit den Amerikanern zurückkehren. Mit der Invasion vom „D-Day“ hatte sich Hitlers Kriegsglück endgültig gewendet. In England wurde das „Wunder von Dünkirchen“ zum Mythos des unbeirrbaren Widerstandsgeistes, den Churchill mit Victory- Zeichen und der Parole „Blut, Schweiß und Tränen“ immer wieder beschwor. Die Franzosen fühlten sich zunächst von der Kontinentalflucht des Verbündeten im Stich gelassen, sie mussten vier Jahre auf die Befreiung warten. „SOMMERKINO IM BESTEN SINNE. EIN SINNLICHES VERGNÜGEN!” DIANE LANE CINEMA ARNAUD VIARD UND ALEC BALDWIN PARIS KANN WARTEN „DUNKIRK“ © 2017 WARNER BROS., FOTO: COURTESY OF WARNER BROS. PICTURES ganz neue Erfahrung. Nicht nur, dass ihr Mann als Künstler für derlei Schönfärberei nur Verachtung übrig hat, die Dreharbeiten erweisen sich mit dem launischen Filmstar Ambrose Hilliard (Bill Nighy) und dem schauspielerisch völlig unbegabten Fliegerhelden Carl als kurios. Dafür findet Catrin in Buckley einen ebenso smarten wie zynischen Ko- Autoren, für den sie bald mehr als kollegiale Zuneigung empfindet... Genau wie Catrin finden Lone Scherfig und ihre Drehbuchautorin Gaby Chiappe den richtigen Tonfall für ein vor allem weibliches Publikum: eine unterhaltsame Mischung aus historischer Dramatik, romantischer Herzensbildung und komödiantischer Entspannung. Trotz tragischer Einzelfälle bleibt der Krieg weitgehend museale Kulisse. Der historische Brexit sieht bei Nolan ungleich martialischer aus. Doch mit Superheldentum hat „Batman“-Regisseur Nolan diesmal nicht viel im Sinn. Angst dominiert die Bilder, das Gefühl des hilflosen Ausgeliefertseins steht in den blassen Gesichtern der jungen Soldaten, der bange Blick nach oben zu den todbringenden Stukas, das tatenlose Ausharren in der schutzlosen Todeszone des Strandes. Und hier lässt Nolan die geballte Macht von Inszenierung und Spezialeffekten auf die kreatürlichen Fluchtinstinkte niedergehen, dass sich die versinkenden Soldaten noch unter Wasser die Ohren zuhalten. Anders als der Film im Film von „Ihre beste Stunde“ ist „Dunkirk“ kein Durchhaltefilm und schon gar kein Fanal für die Brexiteers. philipp koep ❚ IHRE BESTE STUNDE (Their Finest) GB 2017, 117 Min., Regie: Lone Scherfig, mit: Gemma Arterton, Sam Claflin, Bill Nighy, Jack Huston, Paul Ritter, Richard E. Grant; Start: 6.7. ❚ (DUNKIRK) GB/F/USA/NL 2017, Regie: Christopher Nolan, mit: Tom Hardy, Cillian Murphy, Mark Rylance, Kenneth Branagh, Harry Styles, Fionn Whitehead; Start: 27.7. WWW.PARISKANNWARTEN.DE EIN FILM VON ELEANOR COPPOLA AB 13. JULI IM KINO WWW.FACEBOOK.DE/TOBISFILMCLUB


AUSSTELLUNGEN ÜBERSICHT HEINZ-AUTORIN © NACHLASS MEMPHIS SCHULZE; VG BILD-KUNST, BONN JUBILÄUM KUNSTHALLE, TEIL 2 Singular / Plural ■ Michael Deistler, Bruno Demattio, Achim Duchow, Astrid Heibach uva.: Der zweite Teil des Ausstellungs-Reigens zum 50-jährigen Jubiläum der Kunsthalle kümmert sich um künstlerische Kollaborationen, die in den 1970er-Jahren in der Düsseldorfer Kunstszene entstanden waren und die den engen Grenzen des westlichen Kunstsystems zu entkommen suchten. Gemeinsam grenzte man sich ab von Faschismus und der Ordnung des Kalten Krieges, versuchte gleichzeitig aber auch, die Institutionen auf den Kopf zu stellen. Malerei und Musik, Fotografie und Diaprojektionen, Film, Intermedia und Performances waren die Mittel der Wahl in jenen schillernden Jahren. Ideen und Bilder aus Alltag, Comics, Popkultur – alles konnte angeeignet werden. Grundsätzlich aber ging es immer auch um die Funktion des Bildes, um politische Haltungen und Alltagsmythen. kb ❚ SINGULAR / PLURAL. Kollaborationen in der Post- Pop-Polit-Arena Kunsthalle, Grabbeplatz 4, Düsseldorf; Dauer: bis 1.10., Di-So 11-18 Uhr FRUCHTBARE KOOPERATION The Hot Wire ■ Marl als Partner der Skulptur Projekte Münster 2017 – die Grundidee überzeugt. Marl hatte schon früh einen ansehnlichen Skulpturenparcours, und der Kontrast zwischen den Städten ist inspirierend. Die Schau im Marler Museum inspiriert aber eher Insider: Gezeigt werden rund 50 Mini-Skulpturen, Modelle für die Skulptur Projekte Münster ab 1977 oder Marls öffentlichen Raum; manche realisiert, andere nicht, manche professionell gefertigt, andere gebastelt. Vorm Museum stehen Skulpturentausch-Werke aus Münster, darunter Schüttes Melonen-Säule. Ruthenbecks Pferde-Performance (Foto) steht sonntags auf dem Plan. Im angrenzenden Park läuft eine Kreidelinie von Joëlle Tuerlinckx quer über den Rasen. Wer ihr folgt, gelangt zu dem vielleicht bald neuen Museumsdomizil in der ehemaligen Hauptschule Kampstraße, wo zwölf Videokunstwerke zu sehen sind. ch ❚ THE HOT WIRE Skulpturenmuseum Glaskasten, Creiler Platz 1, Marl; Dauer: bis 1.10., Di-Fr 11-17 Uhr, Sa/So 11- 18 Uhr; www.skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de © SKULPTURENMUSEUM GLASKASTEN MARL, FOTO: THORSTEN ARENDT CLAUDIA HEINRICH Real. Unreal. Virtual Gemälde, Grafik, Skulptur, Rauminstallation – Kunst zum Anfassen war gestern. Das NRW-Forum in Düsseldorf öffnet die Pforte zur künstlerischen Virtual Reality. Vor dem Ausstellungsbesuch steht eine virtuelle Hürde: die Anmeldung für einen Timeslot an einer der fünf Stationen unter www.nrw-forum.de/ ausstellungen/unreal. Hat man die genommen und nun einen Termin, muss man sich für dieses Erlebnis zunächst ganz klassisch durch das Haus bewegen, hoch in eine 250 Quadratmeter große VR-Lounge im Obergeschoss. Mit waberndem Gummiboden, der Stürze abfedern kann, denn man bewegt sich auf unsicherem Terrain. Erst mal einen dieser albernen taucherbrillenartigen Gesichtsriegel aufgesetzt und ab geht’s ins schwindelerregend Ungewisse der von webaffinen Künstlern konzipierten Paralleluniversen. Für die erste VR-Ausstellung „Unreal“ bis Ende Juli programmierten fünf Künstler Welten, in denen man sich ganz nach Belieben verirren kann. Schwindelanfällige am besten im Sitzen. Claudia Heinrich FOTO: FRANK VINKEN © NACHLASS BERND UND HILLA BECHER (AUSSCHNITT) LANDSCHAFTEN PAR EXCELLENCE Andreas Achenbach ■ Mehr noch als Claude Lorrain oder Ruysdael galt Andreas Achenbach (1815-1910) in der Kunstkritik seiner Zeit als „Herrscher über Land und Meer“. Mit beeindruckenden, hochwertigen, größtenteils unveröffentlichten Werken und Dokumenten stellt Kuratorin Bettina Baumgärtel im Museum Kunstpalast den genialen und produktiven Malerfürsten der Düsseldorfer Malerschule ebenso vor wie den politischen Karikaturisten um 1848. DIE DREI PREISTRÄGER Light Art Award ■ Die Ausstellung präsentiert die drei Award-Finalisten mit ihrer Arbeit in je einem Katakombenraum. Das Künstlerduo Vroegop/ Schoonveld hatte ursprünglich ein begehbares Unendlichkeitszeichen aus 200 rotierenden schwarz-weiß karierten Lampen konzipiert, musste aber umdisponieren und das Lampenband diagonal durch den Raum winden. Abgespeckte Idee, verpuffte Wirkung. Tilman Küntzels blinkender Kronleuchter © MUSEUM LA8 BADEN-BADEN GLAUBHAFTE LICHTBILDNEREI Experimenta ■ Er fotografiere, was er nicht malen wolle, sagte Man Ray. Seine Rayografien der 1920er- Jahre – auf Fotopapier gelegte, mehrfach belichtete Objekte – belegen: Fotopapier zeigt viele Facetten von „Wirklichkeit“. Mit rund 100 Fotografien aus der Sammlung des Von der Heydt Museums zeigt Kuratorin Beate Eickhoff einen konzentrierten, sehenswerten Blick auf Ikonen des relativ jungen Mediums Fotografie. Unter den Arbeiten von rund 50 Künstlern finden sich „Klassiker“ des „Neuen Sehens“ der Bauhausfotografen László Moholy- Nagy, Wols, Sander, Florence Henri, Bloßfeldt. Für Bernd und Hilla Becher ist Industrie selbst Kunst (Schwebebahnhof Werther Brücke, 1970, Foto). Ingrid Kruse zeigt Wuppertaler Persönlichkeiten von Pina Bausch bis Johannes Rau und Alice Schwarzer. Zur Genderdebatte collagiert Guido Jendritzko Lexikonartikel mit Bildern von „Frau“ und „Mann“. bws ❚ EXPERIMENTA. Fotos aus der Von der Heydt-Sammlung Von der Heydt-Kunsthalle, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, Wuppertal; Dauer: bis 13.8., Di-So 11-18 Uhr ; www. von-der-heydt-kunsthalle.de liegt dagegen absichtlich wie abgestürzt auf dem Boden, illuminiert von Fehlzündungen aus einem Schaltkasten. Wandlautsprecher übertragen die Aussetzer als kristalline Klimperklänge. Der 1. Preisträger Satoru Tamura begreift Licht als Phänomen ohne narrative Bedeutung. Er installierte eine Säule aus Glühbirnen an Kabeln. Eine automatisch bewegte Messingstange erzeugt Funkenschläge. Blitzt der Funke auf, erlischt die Säule. ch ❚ LIGHT ART AWARD Zentrum für Internationale Lichtkunst, Lindenplatz 1, Unna; Dauer: bis 3.9.; Führungen: Di-Fr 13/15/17 Uhr, Sa/So stündlich 12-17 Uhr Achenbach ist viel gereist: in die Niederlande, nach Skandinavien (1835), nach Paris, nach Italien (1843-45). Er knüpfte ein international erfolgreiches Netzwerk, war Mitbegründer des Künstlervereins Malkasten in Düsseldorf und gilt als Gründer des deutschen Realismus („Küstenlandschaft“, 1837). Das „Sensations”- Bild „Der Untergang der President“(1842) wird als „mehrdeutige Metapher eines Überlebenskampfes“ interpretiert. bws ❚ ANDREAS ACHENBACH. Revolutionär und Malerfürst Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf; Dauer: 7.7.-1.10., Di-So 11-18, Do 11-21 h; www. smkp.de 54 | HEINZ | 07.2017


Summer ’67 Psychedelische Plakate aus San Francisco Das Museum Folkwang zeigt gleich drei Ausstellungen zu Utopien der 1960er- und 70er-Jahre: Peggy Buth ergründet fotografisch den Einfluss von Wohnvierteln auf deren Bewohner. Arwed Messmer veröffentlicht unbekannte Fotodokumente rund um die RAF. Und die europaweit größte Hippieplakat-Ausstellung entführt in die bunte, bewegte „Love & Peace“-Ära an der Westküste der USA vor 50 Jahren. E inen Sommer lang stand San Francisco ganz unter dem Zeichen der Liebe – genau ein halbes Jahrhundert ist das her. Aus diesem Anlass versammelt das Deutsche Plakat-Museum im Folkwang 246 psychedelische Plakate aus dem legendären Summer of Love 1967. Die Originaldrucke von rund 50 Designern – kaum eines größer als DIN A3 und meist zu mehreren in einem Rahmen – entstammen der Kollektion des Hannoveraner Sammlerpaares Lutz Hieber und Gisela Theising. In drei Ausstellungsräumen (und einem Dunkelraum für sechs Spezialplakate mit 3D-Effekt unter Stroboskoplicht) vermitteln sie, ergänzt durch Fotos, Plattencover, Konzerttickets und Bildvorlagen, Einblicke in die visuelle Rebellion der Hippie-Zeit. Künstler hatten in kürzester Zeit, ab 1965 etwa, eine völlig neue Art der Plakatgestaltung entwickelt: poppig bunt mit Hang zu hellen Komplementärfarben, ein oft kleinteiliges Allover aus ineinander verschlungenen Bild- und Textelementen – alles wie in Bewegung, kongenial zum neuen Lebensgefühl. Als Bildvorlagen nutzten die Plakatmacher alles, was ihnen passend erschien: Fotos und Illus aus Büchern, Magazinen, Anzeigen, Verpackungen oder Gemälden, egal aus welcher Zeit. Ob Jugendstil, 1930er- Jahre-Grafik oder Indianerporträts – Motive wurden collagiert, verfremdet und mit ornamentaler Blockschrift umtextet. Die Schrift ist Bildelement, mit Blockbuchstaben, die, sich in alle Richtungen biegend, Figuren und Ornamente formen. Anders als im klassischen Plakatdesign à la Bauhaus muss die Message mühsam entziffert werden – für die Zielgruppe kein Problem! Die Plakate setzten schrille Farbakzente in den Straßen von San Francisco. 1967 war ihre Hochphase, 1969 bereits alles vorbei und die Ästhetik eine andere: Das konventionell gestaltete Woodstock-Festivalplakat beschließt die Ausstellung. Doch zurück zum Start der Hippie-Bewegung: dem Happening „Human Be-In“ am 14.1.1967 im Golden Gate Park. Durch Texttafeln lernt der Besucher, dass Hippies keineswegs Gammler waren, die nur abhingen. Sie engagierten sich: initiierten Benefiz-Konzerte für kostenlose medizinische Versorgung, unterstützten Gewerkschaften, Streiks und die afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung. Vor dem Hintergrund schwerster Rassenunruhen in den USA und dem Krieg in Vietnam übten sie neue Formen des Zusammenlebens, leisteten friedlichen Widerstand gegen das Establishment mit Love, Peace, Drugs, legerem Dresscode – und exzessiver Musik. Plakate mit durchgeknallten Farben, Formen, Motiven für Konzerte von Jefferson Airplane, Grateful Dead, Doors, Jimi Hendrix, Janis Joplin u.a. waren im gesamten Stadtraum ihr Kommunikationsmedium. Die Ausstellung versachlicht diese turbulente Zeit, informiert und systematisiert in acht Themenbereichen die heute wertvollen Bildwerke – ein akademischer Ansatz, der zwar den ästhetischen Reiz der Plakate offenlegt, doch ohne das emotionale Lebensgefühl zu vermitteln, das dieses Design hervorbrachte. Claudia Heinrich ❚ SAN FRANCISCO 1967. Plakate im Summer of Love // PEGGY BUTH. Vom Nutzen der Angst // ARWED MESSMER. RAF – No Evidence/Kein Beweis Museum Folkwang, Museumsplatz 1, Essen; Dauer: bis 3.9., Di/ Mi/Sa/So 10-18 Uhr, Do/Fr 10-20 Uhr; www.museum-folkwang.de


« Velvet Underground, San Francisco, 1967, Sammlungen Lutz Hieber und Gisela Theising © Bob Schnepf 2017 (linke Seite oben) // Bonnie MacLean: Yardbirds, Doors, San Francisco, 1967, Sammlungen Lutz Hieber und Gisela Theising © Wolfgang’s Vault 2017 (linke Seiten unten) Besuchen Sie einen der schönsten Biergärten der Innenstadt Montag – Sonntag ab 11 Uhr geöffnet Arwed Messmer: Stammheim #12 1977/2016 Zelle 720 (Ensslin) © Arwed Messmer unter Verwendung eines Negativs des Staatsarchivs Ludwigsburg (oben) // Peggy Buth: Aus der Serie KINLOCH (MISSOURI, St. Louis County), 2015, Fotografien, ungerahmte Pigmentdrucke © Peggy Buth (unten) Peggy Buth und Arwed Messmer – Fotografie-Stipendiaten 2014 In sieben weiteren Ausstellungsräumen setzen zwei Fotografie-Stipendiaten der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung ihre Werke und Archivrecherchen anschaulich in Szene. Auch sie wenden den Blick zurück und erzählen Sozialgeschichte einmal anders, mit künstlerischen Mitteln: Peggy Buth dokumentiert abwechslungsreich mit Film und Fotografie in Pariser Banlieues mit Plattenbauten der 1960er-Jahre, auf dem verlassenen Martin-Luther-Boulevard in St. Louis, Missouri, und in Ruhrgebietsstädten, wie die Umgebung, ein Leben im sozialen Wohnungsbau in den Vorstädten, die Menschen prägt: Nordafrikaner in Frankreich, Afroamerikaner in den USA und arbeitslose Ruhris im Strukturwandel. Arwed Messmer geht auf Spurensuche durch Kriminalarchive und die Polizeihistorische Sammlung Berlin und fördert Fotodokumente im Zusammenhang mit der RAF (Roten Armee Fraktion) zutage, die man noch nie zu Gesicht bekam: Blicke in konspirative Wohnungen, Details aus den Stammheim-Zellen, die Beerdigung von Baader, Ensslin und Raspe 1977, nachgestellte Verhaftungen, den Mord an Benno Ohnesorg 1967, kostümierte Demonstranten gegen Staatsgewalt. Die Abzüge hat Messmer direkt an die Wand gepinnt sowie in offen ausgelegten Folianten veröffentlicht, die von Besuchern durchblättert werden dürfen. Geschichte, zum Greifen nah, neu erzählt, voyeuristisch, packend. am Markt www.wenkers.de


BÜHNE ÜBERSICHT KERSTIN TURLEY Finale HEINZ-AUTORIN Jetzt sind es nur noch wenige Tage, bis die Stadttheater in die wohlverdiente Sommerpause eintauchen. Wieder eine Spielzeit geschafft, wieder sind viele Premieren und Vorstellungen gelaufen, deren Anklang und Erfolg vorab schwer abzuschätzen waren. Jedes Haus wird seine eigene Bilanz ziehen, resümieren und sehen, ob und inwieweit das angestrebte Ziel zur Erreichung des Publikums erfolgt ist. Was Eindruck hinterlassen hat und was nachhaltig bewegt, liegt im persönlichen Erfahren des Zuschauers, der trotz vermeintlicher Einschätzbarkeit immer eine unbekannte – und na klar, entscheidende – Größe darstellt. Theater ohne Publikum ist undenkbar, und umso wichtiger ist das gegenseitige Ausloten des Gebens und Nehmens. Oder des Angebots und der Nachfrage. Primär eine simple Rechnung, die aber weit mehr beinhaltet. Das Theater muss attraktiv bleiben, muss sich am Puls bewegen, muss seinen ureigenen Auftrag der Gesellschaftsplattform erfüllen. Die allgemeinen Auslastungszahlen sprechen dafür, well done! Eine schöne Motivation für die nächste Spielzeit, für die nun in der Pause Kraft getankt wird. Schöne Ferien! Kerstin Turley BIRGIT HUPFELD PASCAL NEBE FLOSKELN, SPRÜCHE, MENSCHLICHE LEERE Geschichten a. d. Wiener Wald STAND-UP-COMEDY NightWash ■ Deutschlands lustigster Waschsalon ist auf Tour durch die großen Bahnhofshallen und erreicht jetzt den Sektor. Am 3.7. macht „NightWash” Halt in Dortmund. Die Künstlercrew besteht an dieser Station aus der spitzzüngigen Rothaarigen Lena Liebkind, die sich immer wieder gerne über die Generation Y auslässt, und dem schrägen Mittdreißiger Bastian Bielendorfer, der letztes Jahr seine eigene große Comedy-Live-Tour „Das Leben DIE GESCHICHTE EINER IKONE Evita ■ Mit neuer Starbesetzung ist das Erfolgsmusical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice jetzt in Düsseldorf zu erleben. Die Titelrolle übernimmt Emma Hatton („Wicked“), die zu den aktuellen Publikumslieblingen des Londoner West Ends zählt. In weiteren Hauptrollen stehen die Sänger und Musical- Darsteller Gian Marco Schiaretti als Che und Kevin Stephen-Jones als Juan Perón auf der Bühne. Bill Kenwrights und Bob Tomsons STELL DIR VOR, DU WÄRST SCHAUSPIELER Der nackte Wahnsinn ■ Lauschige Sommerabende, ein beschauliches Setting inmitten der Natur und dazu ein gleichwohl amüsantes wie süffisantes Stück über das Leben auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sind die Zutaten, die unterhaltsame Theaterabende in der Naturbühne Hohensyburg verheißen. „Der nackte Wahnsinn“ des britischen Schriftstellers Michael Frayn persifliert als vergnügliche Farce das Wirken einer drittklassigen Tourneetheatergruppe, ■ „Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit als wie die Dummheit“, stellt Ödön von Horváth seinem 1931 uraufgeführten Volksstück voran, in dem er das Klischeebild der beschaulichen Wiener Gemütswelt bitterböse als verlogen entlarvt. 2014 wurde die kongeniale Vertonung von HK Gruber in Bregenz zum ersten Mal gezeigt, und nun begibt sich der scheidende Intendant Norbert Hilchenbach an diese – und seine letzte – Inszenierung am Theater Hagen. Es geht um Marianne, die während ihrer Verlobungsfeier mit dem Fleischerhauer Oskar ihre Liebe zu dem vermeintlich verantwortungsbewussten Alfred entdeckt, die ihr den Ausstieg aus der biederen Umklammerung vom Vater und des Verlobten verheißt. Ein Jahr später steht sie mitten im sozialen Abstieg, hat das gemeinsame Kind an die Großeltern abgegeben und verdingt sich im zwielichtigen Milieu. kt ❚ GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD Theater Hagen, Elberfelder Str. 65, Tel. (02331) 2073218; Termine: 30.6., 5.7., jew. 19.30 Uhr; Preis: 15,50-35,70 € ist kein Pausenhof!“ startete. Durch das erstklassige Abendprogramm führt der lässige Slam-Poet Quichotte (Foto). NightWash wurde 2001 von Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser gegründet. Seit 2013 unter der Leitung von Sunnyboy Luke Mockridge bringt die Show neben bekannten Comedy-Größen immer wieder Newcomer mit erstklassigen Gags und frischen Pointen auf die Bühne, die heimische Mattscheibe und mittlerweile auch in die deutschen Einkaufsbahnhöfe. dt ❚ NIGHTWASH Hauptbahnhof Dortmund, Königswall 15; Termin: 3.7., 19-20 Uhr; Preis: Eintritt frei PAMELA RAITH deren künstlerische Darbietung von persönlichen Befindlichkeiten bestimmt wird. Nichts läuft wie geplant, schon bei der Generalprobe kämpfen die Darsteller mit Texthängern, klemmenden Türen und unmöglichen Aufund Abgängen. Die alternde Diva, der neurotische Hypochonder, der verwirrte Alkoholiker und der sich kryptisch artikulierende Regisseur ergeben ein typisierendes Panoptikum, was Slapstick-Komik pur garantiert. kt ❚ DER NACKTE WAHNSINN Naturbühne Hohensyburg, Hohensyburgstr. 200, Dortmund, Preis: 7-9 €; Termine: 7. (Premiere), 8./14./15./21./22./28./29.7., jew. 20 Uhr UNBEQUEME URAUFFÜHRUNG Nach Manila ■ Das Theater Dortmund zeigt im Megastore erneut eine Produktion mit schmerzhaft treffendem Blick auf eine grausame gesellschaftliche Realität. Regisseur Moritz Riesewick bringt mit der Inszenierung „Nach Manila“ einen Text der Gruppe Laokoon zur Uraufführung, der sich mit einer Industrie auseinandersetzt, von der nur wenige wissen: Maggy, Nasim und Dodong sind „Clickarbeiter” auf den Philippinen. Sie sichten und sperren Fotos, die auf Facebook, Tinder und anderen sozialen Netzwerken Anstoß erregen könnten: Pornografie, Gewalt und Missbrauch wegzuklicken, ist ihr täglich Brot. Was in der dschungelartig verwandelten Halle mit verstreuten Publikumsplätzen beginnt wie eine Video-Reportage, wandelt sich bald in eine intensive und bildgewaltige Dokumentation des inneren Zerfalls dreier Figuren, die an der Konfrontation mit den Abgründen unserer digitalen Gegenwart zerschellen. ez ❚ NACH MANILA Theater Dortmund/MEGASTORE, Felicitasstr. 2, Dortmund-Hörde, Tel. (0231) 5027222; Termine: 2.7., 18 Uhr, 5.7., 19.30 Uhr; Preise: 19/10 € erm. ebenso aufwendige wie facettenreiche Produktion führt das Publikum mitten in den Big Apple Argentiniens und zeichnet die Lebensstationen der Präsidentengattin Eva Perón in epischen Bildern und mit vollem Sound („Don‘t Cry For Me Argentina“) nach: vom Nachtclub in Evas Heimatstadt Junín über eine folgenreiche Begegnung auf einer Charity-Gala zu einer Ansprache vor den Massen in Buenos Aires bis zur Trauer des Volks. dt ❚ EVITA Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf; Termine: 18.-23.7.; Preis: 33-80,50 €, Tickethotline (0211) 8925211 und (01806) 101011; www.bb-promotion.com THEATER HAGEN GUIDO SCHRÖDER | BRAINPOOL LIVE ENTERTAINMENT 58 | HEINZ | 07.2017


BÜHNE TIPP DES MONATS Zum Lachen annen See Zeltfestival Ruhr feiert Zehnjähriges Mit einem kleinen feinen Kabarett- und Comedyprogramm, darunter Der Dennis, Jochen Malmsheimer und Tony Mono, lockt das Zeltfestival Ruhr seine konzertverwöhnten Besucher an den Kemnader See. Vom 18.8.-3.9. sorgt die Zeltstadt für Urlaubsatmosphäre mit einem täglich wechselnden Kultur-Programm und kulinarischer Vielfalt sowohl für Feinschmecker als auch Biergartenfreunde. Der Dennis aus Hürth Er gilt als der bekannteste Berufsschüler Deutschlands: Der Dennis aus Hürth. Am 3. September macht er mit seinem aktuellen Bühnen- Programm „Ich seh voll reich aus“ Station beim Zeltfestival Ruhr. Dabei will er seine Zuschauer wieder mitnehmen auf die Baustelle und in die Vorstadt-Welt. In die Rolle des 21-Jährigen schlüpft der Schauspieler und Autor Martin Klempnow. Allein die Stimme des Synchronsprechers ist Kult. Wenn er als „Der Dennis” zum Telefon greift, ist kein Zwerchfell sicher. Über 900 Mal hat der 43-Jährige das mit seiner Erfolgsradiocomedy „Dennis ruft an” auf 1LIVE schon bewiesen. Und mit seiner ausverkauften ersten Bühnen-Tour „Leider nein! Leider gar nicht!” machte er nicht nur seinen Ed-Hardy-Look und Curry King salonfähig, sondern begeisterte auch mehr als 100.000 Fans! In seinem zweiten Comedy-Solo lässt er nun die Gäste tief in das Leben des jungen sympathischen Berufsschülers aus Leidenschaft blicken. Neue Aldi-Talk-Prepaidkarte, den Kühlschrank voll Curry King – und auf der Baustelle war er diese Woche auch mal pünktlich: Für Den Dennis könnte es zurzeit gar nicht besser laufen. En passant nimmt er die wichtigen und weniger wichtigen Dinge und Tücken des Alltags aufs Korn und thematisiert das tagesaktuelle Geschehen, Beobachtungen aus dem Fernsehen, Internet und der Fußgängerzone. Bei Dennis muss Unterhaltung nicht immer korrekt geschrieben werden, dafür nimmt er sie aber wirklich ernst und er ist lustig. Von sich selbst sagt er, er könne nichts wirklich gut, davon aber eine Menge! Und jetzt möchte er seine „Bro’s“ und „Ladies“ in der Zeltstadt am See besuchen. Und die könnten dann live erleben, wie er nach seinem ersten Comedy-Soloprogramm „Leider nein! Leider gar nicht!“ (2014) jetzt mit „Ich seh voll reich aus“ erst richtig durchdreht! Doch egal, wie es ausgeht, er verspricht, sich dabei stets treu zu bleiben. Wie enorm wandlungsfähig er ist, hat Martin Klempnow alias „Der Dennis“ immer wieder unter Beweis gestellt. Populär wurde er u.a. durch „Mein bestes Jahr“ (RTL) und seine „Mitten im Leben“-Parodien in dem Comedy-Format „Switch Reloaded“ (ProSieben). In Letzterem stellte er nicht nur den unbeschwerten Berufsschüler dar, sondern auch Kai Ebel, Robert Geiss, Martin Rütter und den Tatort-Ermittler Frank Thiel. Es folgten zahlreiche TV-Auftritte, zum Beispiel bei „TV Total“, „Circus HalliGalli“ und „Neo Magazin Royale“ und im Februar 2016 eine eigene TV-Show („Der Dennis Show“, RTL2). Als Schauspieler war er Teil der SAT.1-Serie „Schillerstraße” und spielt aktuell im ZDF in „Die Bergretter” mit. Der Tausendsassa ist in mehreren Musikvideos der Band Die Ärzte zu sehen und leiht seine Stimme u.a. dem kleinen Hunger in der Milchreis-Werbung. ❚ DER DENNIS: ICH SEH VOLL REICH AUS Zeltfestival Ruhr Kemnader See, Querenburger Str. 35, Bochum/ Witten; Termin: 3.9., 19 Uhr, Preis: ab 30,60 €, Tickethotline (0180) 5004222 (14 Ct./Min. a. d. deutschen Festnetz; max. 42 Ct./Min. a. d. Mobilfunk); www.zeltfestival.ruhr Tony Mono Schon immer habe er gewusst, wie man nette Songs „diese entscheidenden 90 Prozent besser macht“, so Tony Mono. Stars und Sternchen tummeln sich im Studio des Meisters, damit dieser an ihren Hits noch einmal höchstpersönlich Hand anlegt. Mit großem parodistischen und musikalischen Talent brachte der heiß begehrte „Starproduzent“, der immer eine Überraschung parat hat, 2016 internationale Kultfiguren auf die Zeltstadtbühnen und zog sie dabei gewohnt souverän durch den Kakao. Beim Zehnjährigen ist der Comedian wieder dabei. Am 31.8. ist es so weit. Monos Verbündete sind die aktuellen Songs aus den Charts – beschleunigt durch seine Comedy-Einlagen. Es soll gefeiert werden und das Publikum wird zum Star. ROBERT MASCHKE ANDREAS FREUDE ❚ BEST OF TONY MONO Zeltfestival Ruhr Kemnader See, Querenburger Str. 35, Bochum/Witten; Termin: 31.8., 19 Uhr, Preis: ab 26,20 €, Tickethotline (0180) 5004222 (14 Ct./Min. a. d. deutschen Festnetz; max. 42 Ct./Min. a. d. Mobilfunk); www.zeltfestival.ruhr 60 | HEINZ | 07.2017


ZFR – PHILIP CHRISTMANN Zehn Jahre Weiße Zeltstadt Imposant ragt das weiße ZfR-Sparkassenzelt in den blauen Himmel (Foto). Es ist eines von insgesamt drei Eventzelten und einem Meer aus Hunderten weißen Pagoden. Die Zeltstadt taucht das Freizeitzentrum am Kemnader See auf der Grenze von Bochum zu Witten vom 18.8.-3.9. in spätsommerliches Urlaubsflair. Sowohl die Veranstalter als auch die Besucher dürfen sich auf ein Jubiläum freuen: die zehnte Ausgabe des Zeltfestivals Ruhr. Aus der Taufe gehoben durch Björn Gralla, Heri Reipöler und Lukas Rüger, zählt das Event im Herzen des Ruhrgebiets längst als eines der etabliertesten Festivals in NRW. Internationale und nationale Stars treten in den Eventzelten auf. Hier wurden und werden allabendlich begrüßt: Yvonne Catterfield, Emeli Sandé, Jennifer Rostock, Joe Cocker, Jamie Cullum, Rodger Hodgson (Supertramp), Ed Sheeran, Heather Nova, Amy MacDonald, Patricia Kaas, Silbermond, Milow, Max Raabe, Die Fantastischen Vier, Cro, Jan Delay, Adel Tawil, Howard Carpendale, Scooter, Roger Cicero, Unheilig, Fettes Brot, Anastacia, Rea Garvey, Mark Forster, Steve Hackett, Pamela Falcon, Joris, Sarah Connor, Santiano, The BossHoss, Milow, Die Lochis, Rainald Grebe, Gerburg Jahnke, Frank Goosen, Hagen Rether, Götz Alsmann, Bülent Ceylan, Bastian Pastewka und viele mehr. Aber auch ohne Konzert- oder Comedyticket laden das Open-Air-Restaurant und der Biergarten mit einem bunten Kunsthandwerkermarkt zum Verweilen ein. Da locken Kunst und Kulinarisches – sorgsam ausgewählt. Auf dem Markt der Möglichkeiten finden die Besucher Künstler und Kunsthandwerker, Händler, Kreative und Designer mit ihrem exklusiven Sortiment. Jochen Malmsheimer „Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!“, bekennt Jochen Malmsheimer und tritt mit seinem aktuellen Programm „Dogensuppe Herzogin – Ein Austopf mit Einlage“ den Beweis an, dass seine Behauptung stimmt. Mit viel Wortwitz und sprachlich aus dem Vollen schöpfend benennt er höchst manieriert die drängendsten gesellschaftspolitischen und existenziellen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. „Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war subjektiv gefühlt, immer schon hoch“, so der gebürtige Essener, aber nun ließe sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern sei für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen. Und dort im Freiland zelte er, „bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen.“ Wer oft genug ans Hohle klopfe, der schenke der Leere ein Geräusch, so der 55-Jährige, der von 1992 bis 2000 zusammen mit Frank Goosen das Kabarett-Duo Tresenlesen bildete. JÜRGEN SPACHMANN ❚ JOCHEN MALMSHEIMER: DOGENSUPPE HERZOGIN Zeltfestival Ruhr Kemnader See, Querenburger Str. 35, Bochum/ Witten; Termin: 30.8., 18.30 Uhr, Preis: ab 26,20 €, Tickethotline (0180) 5004222 (14 Ct./Min. a. d. deutschen Festnetz; max. 42 Ct./Min. a. d. Mobilfunk); www.zeltfestival.ruhr Alle Texte: Dagmar Tigges Foto: Gerd Schmedes JEWEILS 20 UHR DORTMUNDER SPAZIERGÄNGE UND RADTOUREN ZUR KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM JULI DER NACKTE WAHNSINN FR. 07. JULI | SA. 08. JULI FR. 14. JULI | SA. 15. JULI FR. 21. JULI | SA. 22. JULI FR. 28. JULI | SA. 29. JULI FR. 04. AUG. | SA. 05. AUG. Sa 01.07.17 u. So 02.07.17, jeweils 11.00–14.00 Uhr u. 15.00–18.00 Uhr Radtour* F2 FOTOFESTIVAL Dortmund Treffpunkt: Depot, Immermannstr. Wolfgang Kienast Zusatzinfo: Die Teilnahme kostet 6 €, erm. 3 €, zu zahlen im Depot. Eine vorherige Anmeldung per Telefon 0231 900 806 oder per Mail info@f2-fotofestival.de ist erforderlich. Do 06.07.17, 18.00–19.30 Uhr Radtour* NORDWÄRTS Treffpunkt: metropolradruhr-Station an der Auslandsgesellschaft Hbf Nordausgang. In Kooperation mit „VeloKitchen Dortmund“. Fabian Menke Do 20.07.17, 14.00–16.00 Uhr Besuch bei More Than Words „GRAFFITI-PROJEKTE zum Kennenlernen und zum Selbermachen“ Treffpunkt: Drehbrückenstraße 5-11, Dortmunder Hafen. Markus Happe, Karsten Stieber und Dr. Rosemarie E. Pahlke. Zusatzinfo: Bitte rechtzeitig anmelden, diese Gruppe ist auf 15 Personen begrenzt. Mi 26.07.17, 15.00–16.30 Uhr Hörde KUNST UND PHOENIX-SEE Treffpunkt: Schlanke Mathilde am Hörder Brückenplatz - mit anschließendem Besuch in der Chocolaterie von Monika Wechsler Hermannstr. 130. Anja Hecker-Wolf. Zusatzinfo: Bitte rechtzeitig anmelden - diese Gruppe ist auf 15 Personen begrenzt. Sa 29.07.17, 12.00–13.30 Uhr OSTFRIEDHOF Treffpunkt: Haupteingang, Robert-Koch-Straße 35. Marco Prinz kunst-im-oeffentlichen-raum.dortmund.de facebook.com/ kunstimoeffentlichenraumdortmund nrw-skulptur.de VORSCHAU DIE ADDAMS FAMILY FR. 11. AUGUST SA. 12. AUGUST FR. 18. AUGUST SA. 19. AUGUST FR. 25. AUGUST SA. 26. AUGUST JEWEILS 21 UHR naturbühne hohensyburg TEL.: 0172 24 12 680 | SYBURGER DORFSTR. 60 44265 DORTMUND | www.naturbuehne.de


NACHTSCHWÄRMER ÜBERSICHT MEERTASA AKA MELIH AKYAZILILAR BEATS UNTER PALMEN SMAG Sundance OpenAir ■ Ab in den Süden zum Feiern – und zwar in den Essener Süden! Die traumhafte Kulisse des Seaside Beach Baldeney bildet am 8.7. beim „SMAG Sundance OpenAir“-Festival erneut den Rahmen für die angesagtesten Electro-DJs der Szene. Von 12-22 Uhr locken daher neben Palmen und Südsee-Feeling z.B. der Engländer Jonas Blue, der mit seinen Hits „Fast Car“, „Perfect Strangers“ und „By Your Side“ mehrfach Gold und Platin einheimste. Doch auch heimische Acts legen beim „SMAG“ auf: Gestört aber GeiL blicken auf unzählige ausverkaufte Gigs zurück; jetzt geht’s auf die Festival-Bühne am Seaside Beach. The Disco Boys, TOPIC und Oliver Magenta sorgen ebenfalls für sommerlichen Sound, während erstmals mit dem „Minigolf Club“ ein zweiter Floor Deep- und Tech-House bietet. Die Bochumer Gourmet-Spezialisten Food Lovers kümmern sich ums leibliche Wohl. RT ❚ SMAG SUNDANCE OpenAir-Festival Seaside Beach Baldeney, Freiherr-vom-Stein-Str. 384, Essen; Termin: 8.7., 12 Uhr; Preis: 35 € (VVK) SAMANTHA VILLAGRAN, FREEIMAGES NEUE HOUSE-REIHE Underground Shelter ■ Während am zweiten Juli-Wochenende die komplette Innenstadt dank „Bochum Total“ brummt und die Festival-Besucher mit Indie-Pop und -Rock versorgt werden, setzt die wiedereröffnete Rotunde zwischen Bermuda3Eck und Viktoriastraße mit dem elektronischen Clubevent „Underground Shelter“ am Samstag noch einen drauf. Warme Sounds, Disco, Acid Jazz und House wird Norman Weber vom DJ- und Produzentenduo Luna City Express ins Rund schicken und dabei seine offen-positive Art auf seine DJ-Sets übertragen. Zudem gibt es Wiedersehensfreude, denn mit Glasersfeld (Foto) stehen alte Bekannte hinter den Plattentellern, die schon in der ehemaligen Rotunde mit ihrer Reihe „Exit Strategy“ am Start waren. Ziel des Formats: die unterschiedlichen Seiten des House-Formats auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Klingt so, als sei man in der Rotunde auf einem guten Weg. RT ❚ UNDERGROUND SHELTER Rotunde, Konrad-Adenauer- Platz 3, Bochum; Termin: 8.7., 23 Uhr; Preis: 10 € VALERIA BARVINSKA All-time Favs ■ 44&more - Die Party ab 40 Rock, Pop, Beat, Funk & Soul aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Jazzclub domicil, Hansastr. 7-11, Dortmund; jeden 1. Samstag, 21 Uhr, 8 € ■ Rabenschwarze Nacht Electro, EBM, Industrial, Futurepop, Classix, Gothic, Wave, Minimal + 80s. FZW, Ritterstr. 20, Dortmund; jeden 3. Samstag, 23 Uhr, 6 € ■ Cosmotopias ROCK IT! Indie, Britpop, Wave, 60s & 70s Rock mit Empire Weekend. Großmarktschänke, Heiliger Weg 60, Dortmund; jeden 4. Samstag, 22 Uhr, ab 21 J., bis 23 Uhr frei, danach 7 € ■ The Beat Indie, Wave, Rock, Elektro. Tanzcafe Oma Doris, Reinoldistr. 2-4, Dortmund; jeden 4. Freitag, 23 Uhr, für Studenten vor 1 Uhr 3 €, danach 6 € ■ La Boum Beat, Soul & Rock‘n‘Roll mit dem Timmi Twister DJ-Set. Sissikingkong, Landwehrstr. 17, Dortmund- Hafen; jeden 3. Samstag, 22 Uhr, Eintritt frei ■ drÄsch! Rock Alternative, Punk, Metal. Silent Sinners, Ritterhausstr. 65, Dortmund; jeden 4. Samstag, 23 Uhr ■ Turbotrash Trash, Pop. Daddy Blatzheim, An der Buschmühle 100, Dortmund; jeden 1. Freitag, 23 Uhr, 9 € ■ Lightz on – Neon is Flashing Pop, Electro, R’n’B. Nightrooms, Hansastr. 5-7, Dortmund; jeden 3. Freitag, 22 Uhr ARMIN HAVEMANN ARNE MUESELER PARTY IM LIEGESTUHL Sommerwiese Festival ■ Premiere in Oberhausen: Beim „Sommerwiese Festival“ liefern sich erstmals hochkarätige Electro-DJs ein fröhliches Scheibenreiben im idyllischen Revierpark Vonderort. Zwischen saftigen Wäldern, blauen Seen und dem satten Grün der Festivalwiese kommt ein feines Line-up zusammen: Plastik Funk, Tocadisco, Jan-Christian Zeller, FRDY (Foto), Da Hool und DJ Salvatore Mancuso legen u.a. auf der Main-Stage auf; Zohki, Gevo Agua DANCEHALL IM PARK Phunk Department ■ Am besten lässt man gleich zu Beginn die Fakten sprechen: drei Stages, fünf Areas, 25 Bands und DJs sowie eine XXL-Aftershowparty – all das bietet die sechste „Phunk Department“-Ausgabe im Walder Stadtpark! Das lockere Open-Air vereint bei freiem Eintritt Electro, Worldmusic und Reggae, wobei letzteres Genre in diesem Jahr erstmals eine eigene Bühne erhält: „Gemeinsam mit unserem Freund Don Raggamore, der bereits SEBASTIAN KONOW PROMINENTE PARTYMACHER Juicy Beats ■ Die mittlerweile 22. Ausgabe des „Juicy Beats“-Festivals im Dortmunder Westfalenpark darf als idyllisches Festival bezeichnet werden, auch wenn sich am 28.+ 29.7. ganze 200 Bands und DJs auf dem Gelände tummeln. Das Partyprogramm bestimmen am Festival-Freitag auf der „Electronic DJ Stage“ u.a. Moonbootica, das Kid OK DJ-Set, DJ Marfox und DJ van Boon. Am Samstag dann die volle Breitseite mit Tube & Berger, Juliet Sikora, Frank Sonic, Klaus Fiehe, Der Wolf uvm. Für das vollgepackte Partyprogramm arbeiten die „Juicy Beats“-Macher auch dieses Jahr mit einem Netzwerk aus regionalen Clubs, Partyreihen und Labels zusammen. Auch dürfen sich die Besucher auf einen Extra-Floor nur für Drum’n’Bass, Dubstep, Bassmusik und Reggae freuen. Und es geht auch „leise“: Am Samstag verwandelt sich die Festwiese nach dem Live-Programm in eine riesige „Silent Disco“ mit über 3.000 Kopfhörern. RT ❚ JUICY BEATS Westfalenpark, An der Buschmühle 3, Dortmund; Termin: 28.+ 29.7., Fr 13 Uhr, Sa 12 Uhr; Preis: ab 37 € (Tagesticket) zweimal die Worldstage gerockt hat, haben wir nun ein Konzept für eine riesige Reggae- Stage entwickelt“, verkünden die „Phunk Department“-Organisatoren stolz. Somit dürfen sich alle Besucher auf eine schicke kleine „Dancehall“ im Herzen des Parks freuen. Günstige Speisen (auch vegan und vegetarisch) locken an gleich mehreren Ständen – mit dem Spenden der Getränkepfand-Chips kann das Umsonst-und-draußen-Festival direkt unterstützt werden. RT ❚ PHUNK DEPARTMENT Walder Stadtpark, Fr.-Ebert-Str., Solingen; Termin: 15.7., 12-22 Uhr; Preis: Eintritt frei und Simon Wolter beehren die Deep-Stage. Trotz der imposanten 10.000 Quadratmeter großen „Sommerwiese“ ist ein guter Blick auf beide Bühnen garantiert. Snacks und kühle Drinks gibt’s im Food Court. Wer die nationalen und internationalen DJ-Größen erleben möchte, sollte sich sputen – die Early-Bird- Tickets sind bereits vergriffen. Übrigens: Sollte das Wetter trotz Sommerferienbeginn nicht mitspielen, gibt es mit dem 29.7. und 5.8. Ausweichtermine. RT ❚ SOMMERWIESE FESTIVAL Revierpark Vonderort, Oberhausen; Termin: 15.7., 12-22 Uhr; Preis: 18 € 62 | HEINZ | 07.2017


vermieten / verkaufen / verwalten Energie + Umwelt Wohnen im Alter Checkliste für ein Studium an DER Immobilienhochschule BACHLER. neue werbung Büro + Außendienst ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ ✓ exzellente Karrieremöglichkeiten vielfältige Aufgaben Menschen und Quartiere soziale und ökologische / ökonomische Verantwortung Büro, Kundenkontakt, Kommunikation nachhaltige Jobsicherung soziales Management >>jetzteinschreiben Für eine starke Branche Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist mehr als nur verwalten, vermieten, verkaufen. Die vielfältigsten Aufgaben im Management bewältigen zu können – dabei helfen wir Ihnen. Ein Studium an der EBZ Business School mit Studienzentren in Hamburg, München, Bochum, Berlin, Wiesbaden ist ein guter Einstieg. www.ebz-business-school.de CHE M. A. REAL ESTATE MANAGEMENT


Wenn alle ins Schwitzen kommen, geh’ ich eiskalt duschen. DEW21 wünscht einen erfrischenden Sommer Einfach mal kühl bleiben mit Wasser von DEW21 ≥ dew21.de

Weitere Magazine dieses Users