Herbst 20 11 - AT Verlag

atverlag

Herbst 20 11 - AT Verlag

AT Verlag

Drachen Verlag

Neuerscheinungen

und Backlist

Herbst 2011


Die Top 10 der bestverkauften Titel bei AT

1.

2.

3.

4.

6.

7.

8.

9.


R


Kochen

2 Hay, Schnell, frisch, einfach

6 Donna Hay: Dekopaket

8 Lindholm, Noch ein Stück

10 Deseine, Mehr Schokolade!

12 Black, Alte Gemüsesorten – neu gekocht

14 Seifert/Hans, Herzhafte Herbstküche

16 Wildeisen/Manz, Heißgeliebtes Backen

18 Maréchal, Macarons

19 Kochen und Backen im Winter: Dekopaket

20 Wiesner, Sinnliche Inspirationen aus meiner Naturküche

22 Giger, Meine Frischmarktküche

24 Knogl, Ma cuisine passionnée

26 Geschenkideen

27 Fischer-Rizzi, Das Safrankochbuch

28 Marti, Winter in der Küche

29 Buhmann, Kochen und backen – von Natur aus glutenfrei

30 Grandits/Zumbühl, Schweizer Spitzenköche für Afrika

Werken/Natürlich bauen

32 Wagner, Kinderwerkstatt Recycling-Kunst

34 Kägi, Werkstatt Kreative Drucktechniken

35 Müller-Hiestand, Papierwerkstatt

36 Laurens/Dufour/André, Traumhafte Baumhäuser

37 Werkstatt- und Landartbücher: Dekopaket

Heilkunde/Geomantie/Schamanismus

38 Wyss, Schmerz lass nach

40 Brumm/Ducommun-Capponi, Wickel und Kompressen

42 Kalbermatten, Pflanzliche Urtinkturen

43 Nauwald/Goodman, Ekstatische Trance

45 Pogačnik, Synchrone Welten

46 Hagenbach/Werthmüller, Albert Hofmann und sein LSD

48 Bauer/Wagner, Der Henker in uns

49 Lussi, Dämonen, Hexen, Böser Blick

50 Rätsch/Müller-Ebeling, Tiere der Schamanen

Schweiz/Wandern

52 Staffelbach, Weitwandern mit Genuss

54 Coulin, Das große Schneeschuhtourenbuch der Schweiz

56 Maire, Das große Wanderbuch Wallis

59 Junghähnel/Solmsdorf, Die Göttinnen von Potsdam

60 Haym, Schulflucht

62 Zerling, Lexikon der Tiersymbolik

64 Dörner, Die neue Kunst des Wohnens

Anhang

66 Backlist AT

85 Backlist Drachen

88 Werbemittel

U4 Adressen


Donna Hay – die erfolgreichste

Kochbuchautorin der Welt

Als achtjähriges Mädchen hüpfte Donna Hay in die Küche, griff sich

eine Schüssel – und dabei blieb es. Sie eroberte die Welt der Test -

küchen und entwickelte Rezepte, die in Magazinen und Büchern ver -

öffentlicht werden. Bald etablierte sich ihr Markenzeichen: einfache,

clevere, schnelle, saisonale Rezepte, die wunderbar schmecken

und toll aussehen.

Die Gerichte der australischen »Kochbuch-Queen« begeistern Köche

wie auch Genießer gleichermaßen. Ihr einzigartiger Stil macht sie weltweit

berühmt, ihre Kochbücher sind Bestseller. Donna Hay ist ebenso

Herausgeberin einer sehr erfolgreichen Kochzeitschrift, produziert eine

Fernsehsendung, schreibt Kolumnen in verschiedenen Zeitungen und

pflegt eine eigene Produktelinie für Haushaltwaren und Zutaten.

Von ihren bisher 21 Kochbüchern wurden mehr als 4 Millionen

Exemplare verkauft. Die meisten ihrer Kochbücher sind in deutscher

Ausgabe im AT Verlag herausgekommen.

www.donnahay.com

„ Schnell, frisch, einfach: Ich bin sicher, dass diese Devise alle

schä tzen, die einen hektischen Arbeitsalltag, eine Familie

und ein ausgefü lltes Sozialleben haben. Wie die meisten vielbeschä

ftigten Menschen habe auch ich keine ü berflü ssige

Zeit fü r die langwierige Vorbereitung und aufwä ndige

Prä sentation der Mahlzeiten – ich verbringe meine

kostbaren freien Stunden lieber mit meiner Familie

und mit Freunden. Und deshalb nü tze ich jede

erdenkliche ‚Abkü rzung’ und Vereinfachung.

Ich zeige Ihnen, wie man auf unkomplizierte

Weise aromatische und toll aussehende

Gerichte auf den Tisch zaubert, die Ihnen

viel Zeit fü r das lassen, was wirklich

zä hlt. – Zudem ist mein neues Buch die

Quintessenz einer anderen Konstanten in

meiner Karriere: der stä ndigen Suche

nach Frische, nach Aromen und eleganter

Einfachheit.“

Die großen Erfolgstitel von Donna Hay

»Ohne Donna Hay, die australische Kochbuchgöttin, wären wir

in den vergangenen Monaten vermutlich verhungert.

Donna Hays Spezialgebiet sind Rezepte, die maßgeschneidert

sind für Menschen, die am Tag noch was anderes zu tun haben,

als ans Kochen denken.

Donna Hay schreibt Kochbücher für moderne Menschen, im Fall

ihres neuen Buchs vor allem für moderne Eltern.

Dieses Buch gehört in jeden Haushalt.« Die Welt

25 000 Exemplare

verkauft

50 000 Exemplare

verkauft

Jahreszeiten

€ 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 46.90

ISBN 978-3-03800-514-8

»Schneller geht’s nicht. Kochbuch für Kochbuch serviert die Australierin

Fast Food der köstlichen, ästhetischen und originellen Art – alles frisch, aber

rasch gemacht und dieses Mal nach Jahreszeiten geordnet. Sehr gästefreundlich.

Am Ende bleibt viel Zeit zum Genießen von Kürbispüree und

Birnentarte.« Der Tagespiegel

Keine Zeit zum Kochen

€ 23,90 (D)/€ 24,60 (A)/Fr. 39.90

ISBN 978-3-03800-460-8


Kochen

Donna Hay Schnell, frisch, einfach

Das neue Buch der australischen Kochbuch-Bestsellerautorin

fasst ihre Philosophie in drei schlichten Wörtern zusammen,

die den Bedürfnissen der heutigen Zeit absolut entsprechen:

schnell, frisch, einfach. Das heißt: Schnelle Lösungen für

alle, die wenig Zeit zum Kochen haben. Frische Aromen,

die den Gerichten ohne großen Aufwand Pep geben. Und

einfache Rezeptideen, die sich im Handumdrehen umsetzen

lassen. Ob delikate Turbo-Pasta oder ein Kürbis-Couscous-

Türmchen, ob ein innovativer Caesar Salad oder eine elegante

Neuinterpretation von Steak mit Gemüse, immer gilt: keine

langwierige Vorbereitung, keine aufwändige Präsentation der

Gerichte.

In diesem Buch verrät die Kultautorin viele ihrer Küchengeheimnisse

und zeigt, wie man auf unkomplizierte Weise

aromatische und toll aussehende Gerichte auf den Tisch

bringt. Mit einer Auswahl der besten Turbo-Tricks, die sie im

Laufe der Jahre entwickelt hat.

Das ideale Kochbuch für alle, die einen hektischen Arbeitsalltag,

eine Familie und ein ausgefülltes Sozialleben

unter einen Hut zu bringen versuchen und dennoch stilvoll

genießen wollen.

Fotos: William Weppem

, ch, h.

160 schnelle Rezepte, frische Aromen und

einfache Gerichte für jeden Tag

➞ Das neueste Kochbuch der Bestsellerautorin Donna Hay

➞ Schnell kochen, stilvoll genießen: über 160 neue Rezepte

➞ Presse- und Werbeschwerpunkt im Herbst 2011

Unser Spitzentitel

im Herbst

Donna Hay

Schnell, frisch, einfach

160 schnelle Rezepte, frische Aromen

und einfache Gerichte für jeden Tag

206 Seiten, Format 24,6 x 29,7 cm

186 Farbfotos

Broschur mit breiten Klappen

Sachgebiete: Kochen, Schnelle Küche

Auslieferung: August 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-597-1

4 5

5


Unser Paket für Sie

– Jahreszeiten, € 29,90/Fr. 46.90 3 Ex.

– Keine Zeit zum Kochen, € 23,90/Fr. 39.90 2 Ex.

– Schnelle Küche mit Stil, € 19,90/Fr. 34.90 2 Ex.

– Schnelle Küche für Gäste, € 19,90/Fr. 34.90 2 Ex.

– Meine spontane Küche, € 19,90/Fr. 34.90 2 Ex.

– Modern Classics, € 19,90/Fr. 34.90 1 Ex.

– Modern Classics süß, € 19,90/Fr. 34.90 1 Ex.

– Früchte, € 16,90/Fr. 24.90 1 Ex.

– Salate und Gemüse, € 16,90/Fr. 24.90 1 Ex.

– Schokolade, € 16,90/Fr. 24.90 1 Ex.

– Huhn, € 16,90/Fr. 24.90 1 Ex.

– Pasta, Reis und Nudeln € 16,90/Fr. 24.90 1 Ex.

– Rind, Lamm und Schwein, € 16,90/Fr. 24.90 1 Ex.

Gerne können Sie auch Ihr eigenes Paket individuell zusammenstellen.

Fragen Sie Ihren Vertreter nach unseren Aktionskonditionen!

Als Dekomaterial erhalten Sie zu jedem Paket

attraktive Küchenutensilien: eine Bistroschürze, eine Auflaufform,

ein Schneidebrett und ein 5-teiliges Küchenhelferset.

Werbematerial: Streifenplakat, Faltprospekt und verschiedene

Donna-Hay-Postkarten.

Bruttowert €398.10 (D)/€410,– (A)/Fr. 649.10

Dekomaterial: BZ-Nr. 7327782/Brockhaus-Nr. 90073

Buchpaket: Brockhaus-Nr. 90052

Aktionskonditionen!

Unsere Donna-Hay-Poweraktion


Kochen

Leila Lindholm Noch ein Stück

Dieses Buch ist der zweite Teil der populären Backbibel

»Backen mit Leila«. Er fügt sich nahtlos an den Vorgänger an

und zeigt in rund 200 Rezepten für jede Jahreszeit und jeden

Anlass, wie sich spezielle Brote, Pizza, Kuchen, Torten,

Brownies und andere süße Köstlichkeiten und – als Konzession

an eine ihrer Lieblingsspeisen – auch Pasta ganz einfach

selbst herstellen lassen. Die liebevoll gestalteten Kapitel

tragen fantasievolle Namen wie »Say Cheesecake«,

»Brownies and Blondies« oder »I scream icecream«. Auch

hier präsentiert Leila wiederum viele Grundrezepte, die durch

andere Zutaten in immer wieder neue Varianten verwandelt

werden. Dazu verrät sie viele Tipps und Kniffe rund um das

Backen sowohl für erfahrene »Backhasen« wie auch für

Back-Neulinge.

Dieses neuste Buch von Leila Lindholm besticht wiederum

durch die hohe Qualität der Fotografie und die liebevolle

Gestaltung. Das Buch hat das Potenzial, das Lieblingsbackund

-kochbuch vieler zu werden.

8

»Ihr Buch ist wie ein Spaziergang durchs Schlaraffenland.

So wie Leila backt, inszeniert und stylt sie auch ihre Rezepte:

Märchenhaft.« Al dente, Schweizer Illustrierte

Leila Lindholm Schwedin mit marokkanischen Wurzeln,

ist eine der beliebtesten Fernsehköchinnen

Schwedens. 1999 wurde sie zur besten Köchin

Schwedens und 2004 zum besten TV-Koch des Jahres

gewählt, 2009 erhielt sie die Silbermedaille der

Gastronomischen Akademie. Sie hat bisher vier

Kochbücher herausgebracht, drei davon auf Deutsch im AT Verlag.

Ihre Bücher erhielten sowohl national als auch international zahlreiche

Preise und wurden in viele Sprachen übersetzt.

www.leila.se

Fotos: Wolfgang Kleinschmidt

LEILA LINDHOLM

Noch ein Stück

Kuchen, Brownies, Waffeln, Eis, Brot, Pizza und Pasta

➞ Der neuste Streich von Leila Lindholm, der sympathischen

TV-Köchin aus Schweden

➞ Backen und Kochen einfach, anregend und spielerisch

200 Rezepte, über 160 märchenhaft schöne Fotos

➞ Das ideale Geschenk für alle Leila-Fans

Von derselben Autorin:

Kochen mit Leila

€ 19,90 (D)/€ 20,50 (A)/Fr. 29.90

ISBN 978-3-03800-506-3

Backen mit Leila

2. Auflage, 2010

€ 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-459-2

Leila Lindholm

Noch ein Sück

Kuchen, Brownies, Waffeln, Eis, Brot,

Pizza und Pasta

224 Seiten, Format 19 x 23,5 cm

217 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Backen

Auslieferung: August 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-584-1

9


Kochen

Trish Deseine Mehr Schokolade!

Schokolade schmeckt immer und in jeder Form, sei es

als verführerisch feuchter Kuchen, als luftig-leichte Mousse

oder als knusprige kleine Knabberei – sie ist der Inbegriff

von Genuss und Verführung pur.

Nach ihrem ersten, mehrfach ausgezeichneten internationalen

Bestseller »Verrückt nach Schokolade« legt Trish

Deseine ein neues Buch zum Thema vor. Neben zahlreichen

bislang unveröffentlichten Rezepten und Fotos hat sie viele

ihrer Rezepte weiterentwickelt, weg von allzu Verrücktem

und Gewagtem, hin zu einer neuen Einfachheit und Klassik.

Zudem hat sie aktuelle Trends aufgenommen, wie die

raffinierte Kombination mit salzigen und pikanten Zutaten,

der ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Herzstück des Buches

sind jedoch die Grundrezepte und die beliebtesten Klassiker.

Über 125 unkomplizierte Rezepte für Schokoladensüchtige.

Mit einer Fülle verführerischer Bilder und allen Informationen

zu den verschiedenen Produkten, den benötigten Küchenutensilien,

den Grundtechniken und Grundzubereitungen.

10

»Ihre Rezepte sind so schillernd wie sie selbst:

Die in Frankreich lebende Irin schreibt ein Erfolgskochbuch

nach dem anderen. Ihre Bücher sind

stets bestsellerverdächtig.«

Al dente, Schweizer Illustrierte

»Ein hinreißendes Buch.«

Der Feinschmecker über »Verrückt nach Schokolade«

von Trish Deseine

Trish Deseine lebt seit vielen Jahren in Frankreich,

Tätigkeit in Marketing und Kommunikation, Mutter

von vier Kindern. Gründerin und Leiterin einer

Firma, die hochwertige Geräte und Ingredienzien

für die Küche vertreibt. Ihr Markenzeichen sind

unkomplizierte, leicht umsetzbare, oft überraschende

Kreationen. Autorin u.a. der erfolgreichen Titel »Verrückt

nach Schokolade«, »Verrückt nach Karamell« und »I love cake«.

Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem

»World Gourmand Cookbook Award« und dem »French Gourmand

Cookbook Award«.

www.aucomptoirdeschefs.com

Fotos: Marie-Pierre Morel

Mehr Schokolade!

TRISH DESEINE

TRISH DESEINE

Mehr

Schokolade!

Fotos von Marie-Pierre Morel

➞ Nach dem Erfolgsbuch »Verrückt nach Schokolade«

folgt neu »Mehr Schokolade!«

➞ 125 neue Rezepte für Schokoladensüchtige

➞ Elegant schönes Design, alle Rezepte in erstklassigen Fotos

Von derselben Autorin:

I love cake

€ 19,90 (D)/€ 20,50 (A)/Fr. 29.90

ISBN 978-3-03800-505-6

Verrückt nach Karamell

Sonderausgabe

€ 9,95 (D)/€ 10,30 (A)/Fr. 14.90

ISBN 978-3-03800-266-6

Trish Deseine

Mehr Schokolade!

208 Seiten, Format 17,5 x 28,5 cm

167 Farbfotos

Broschur mit Klappen

Sachgebiete: Kochen, Desserts,

Schokolade

Auslieferung: September 2011

Ca. € 19,90 (D)/€ 20,40 (A)/Fr. 27.90

ISBN 978-3-03800-611-4

11


Kochen

Keda Black Alte Gemüsesorten – neu gekocht

Topinambur, Pastinake, Haferwurzel, Steckrübe, Schwarzwurzel

– alte Gemüsesorten erleben heute dank verstärktem

Gesundheitsbewusstsein, Bio-Welle und wiedererwachtem

Interesse an lokalen und saisonalen Produkten ein Comeback.

Und die alten Sorten bieten nicht nur etwas fürs Auge.

Sie bereichern auch unseren Speisezettel und sind besonders

im Winter eine willkommene Abwechslung zum ewigen

Einerlei von Kohl, Kartoffeln, Karotten und Lauch. Sie strotzen

von wertvollen Ballaststoffen, Vitaminen und Spurenelementen,

und sie sind herrlich vielseitig verwendbar.

Dass alte Sorten gar nicht altbacken zu sein brauchen,

beweisen die 100 einfachen und originellen Rezepte

in diesem Buch. Von edel wie Topinambursuppe mit Jakobsmuscheln

über effektvoll wie leuchtend orangefarbene

Kürbis-Lasagne oder rosafarbenes Curry bis herzhaft wie

Pastinaken-Gnocchi oder Pizza mit buntem Wurzelgemüse.

Frisch, modern und abwechslungsreich zubereitet, locken

die alten Gemüse mit verblüffenden Effekten und vielfältigen

Geschmackserlebnissen. Mit einer übersichtlichen, praktischen

Warenkunde.

12

Keda Black Kochbuchautorin mit langjähriger Erfahrung verfolgt seit

jeher den Anspruch, ihren Leserinnen und Lesern einfache, vielseitige

und abwechslungsreiche Rezepte zu vermitteln, von unverwüstlichen

Klassikern über Ideen, die sie auf Reisen und in Restaurants

aufgeschnappt hat bis zu geerbten oder in alten Kochbüchern entdeckten

Rezepten.

www.kedablack.com

Fotos: Akiko Ida

➞ Alte Gemüsesorten erleben eine Renaissance

➞ 100 einfach-originelle Rezepte für Alltag und Gäste

➞ Mit praktischen Produktinformationen

In derselben Reihe:

Verrückt nach Ingwer

€ 17,90 (D)/€ 18,40 (A)/Fr. 26.90

ISBN 978-3-03800-535-3

Keda Black

Alte Gemüsesorten

neu gekocht

Fotos von Akiko Ida

Topinambur

Petersilienwurzeln

Steckrüben

Haferwurzeln

Spaghettikürbis

Rote Bete

Schwarzwurzeln

Patisson

Kohlrabi

& Co.

Brot

€ 17,90 (D)/€ 18,40 (A)/Fr. 26.90

ISBN 978-3-03800-391-5

Keda Black

Alte Gemüsesorten – neu gekocht

Topinambur, Petersilienwurzeln,

Steckrüben, Haferwurzeln, Spaghettikürbis,

Rote Bete, Schwarzwurzeln,

Patisson, Kohlrabi & Co.

192 Seiten, Format 17,5 x 28,5 cm

118 Farbfotos

Broschur mit Klappen

Sachgebiete: Kochen, Alte Gemüsesorten

Auslieferung: August 2011

Ca. € 19,90 (D)/€ 20,40 (A)/Fr. 27.90

ISBN 978-3-03800-592-6

13


Kochen

Claudia Seifert Sabine Hans Herzhafte Herbstküche

Herbstzeit ist Erntezeit – üppig, bunt und sinnlich. Nun

beschenken uns Garten, Feld und Wald mit ihrer ganzen Fülle

und Vielfalt, vom Rot der Beeren bis zum goldenen Wein,

vom dunklen Purpur des Holunders bis zum warmen Braun

von Pilzen und Kastanien. Auf dem Wochenmarkt bietet sich,

was das Herz begehrt, und vielleicht kommt auch noch der

eine oder andere Fund von einem Spaziergang über Land

hinzu.

Aus dieser Fülle schöpfen die 80 Rezepte in diesem Buch.

Eine junge, kreative Küche – abwechslungsreich, frisch, oft

überraschend kombiniert und immer unkompliziert in der

Zubereitung. Wie wär's mit einem herzhaften, wärmenden

Kürbiseintopf mit Maronen, einem raffinierten Rindersteak

mit Nusskruste und Brombeersauce oder einem schnellen

Walnuss-Holunder-Tassenkuchen?

Begleitet werden die Rezepte von stimmungsvollen Herbstimpressionen.

Mit praktischem Saisonkalender für alle

Früchte, Gemüse und Kräuter der Herbstmonate.

Ein Buch, das Lust macht auf das Kochen und Genießen im

Herbst.

14

Claudia Seifert geboren 1975. Ausgebildet

im Restaurant Löwen, Leingarten. Seit 2000

selbstständig als Foodstylistin und Rezeptautorin

für Redaktionen, Werbung und Verlage.

www.claudiaseifert.de

Sabine Hans geboren 1964, Fotoassistentin

namhafter Fotografen in Hamburg. Seit 1988 selbstständig

als Fotografin für Redaktionen, Verlage

und Werbung in den Bereichen Wohnen, Kosmetik

und Food. Verschiedene Kochbücher.

www.sabinehans.de

Herbstküche

herzhafte

claudia seifert | sabine hans

➞ Das neue Buch in der erfolgreichen Kochbuchreihe

➞ 80 abwechslungsreiche Rezepte, alle leicht nachkochbar

➞ Stilvoll in der Natur inszenierte Rezeptfotos machen Lust

auf Landleben

Von denselben Autorinnen:

Leichte Sommerküche

€ 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-507-0


R


Wärmende Winterküche

2. Auflage, 2010

€ 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-508-7

| 1

Claudia Seifert

Sabine Hans

Herzhafte Herbstküche

Ca. 160 Seiten, Format 19,5 x 26,5 cm

Ca. 120 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Kochen, Saisonküche

Auslieferung: August 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-590-2

15


Kochen

Annemarie Wildeisen Florina Manz Heissgeliebtes Backen

Zum Brunch selbstgebackene Speck-Mandel-Brötchen mit

Sauerrahm? Fürs Familienfest eine Schokoladenmousse-

Torte? Und wie war noch das Grundrezept für einen Brandteig?

Bestsellerautorin Annemarie Wildeisen und ihre Tochter

Florina Manz, gelernte Köchin und Pâtissière, stellen in ihrem

lange erwarteten neuen Backbuch eine Vielzahl ihrer Lieblingsrezepte

vor: Klassiker und Festtagsgebäck, die schöns -

ten Früchtekuchen, Torten, Feines zum Tee und Kaffee,

traditionelle wie auch ganz neue Guetzli, und natürlich fehlt

weder pikantes Gebäck noch knuspriges Brot.

Die wichtigsten Grundzubereitungen werden ausführlich und

genau erklärt und mit Schritt-für-Schritt-Aufnahmen illustriert.

Alle detailgenau beschriebenen Rezepte sind grosszügig

bebildert. Persönliche Tipps und Tricks der beiden Autorinnen

zu jedem Rezept sorgen für perfektes Gelingen.

16

Annemarie Wildeisen Journalistin, Kochlehrerin

und Hausfrau. Sie ist Chefredaktorin der bekannten

Kochzeitschrift »Kochen« und leitet eine Privatkochschule

in Bern. Sie ist zudem in einer täglichen

Kochsendung in verschiedenen Privatfernsehstationen

der Schweiz zu sehen. Im AT Verlag sind von

ihr derzeit 19 Buchtitel lieferbar. Viele ihrer Kochbücher sind Bestseller.

www.wildeisen.ch

www.flos-restaurant.ch

Fotos: Andreas Fahrni

Florina Manz gelernte Köchin und Konditorin. Nach

mehreren Saisons bei Roland Jöhri im Restaurant

Talvo, zuerst als Köchin, zuletzt als Chef-Pâtissière,

eröffnete sie 2002 ihr eigenes Restaurant »Flo’s« in

Bern. Daneben leitet sie Kochkurse und arbeitet als

Rezeptautorin für die Zeitschrift »Kochen«.

➞ Das neue große Backbuch von Annemarie Wildeisen

und ihrer Tochter Florina Manz

➞ 130 neue Rezepte, süß und pikant

➞ Alle Rezepte fotografiert, teilweise mit Schritt-für-Schritt-

Aufnahmen

➞ Spitzentitel

Von derselben Autorin:

Das große Buch vom Fleischgaren

bei Niedertemperatur

2. Auflage, 2010

€ 34,90 (D)/€ 35,90 (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-543-8

Meine Expressküche

3. Auflage, 2010

€ 26,90 (D)/€ 27,70 (A)/Fr. 39.90

ISBN 978-3-03800-472-1

Annemarie Wildeisen

Florina Manz

Heißgeliebtes Backen

130 Rezepte süß und pikant

Ca. 224 Seiten, Format 21 x 28 cm

Ca. 150 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Backen

Auslieferung: Oktober 2011

Ca. € 34,90 (D)/€ 35,90 (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-608-4

17


Kochen und Backen im Winter

Die schönsten Bücher für die kalte Jahreszeit


R


18

Unser Paket für Sie

Aktionskonditionen!

– Backen mit Leila € 24,90/Fr. 34.90

– I love cake € 19,90/Fr. 29.90

– Cupcakes € 17,90/Fr. 26.90

– Zimt € 14,90/Fr. 23.60

– Brot € 17,90/Fr. 26.90

– Wärmende Winterküche € 24,90/Fr. 34.90

– Gratins € 19,90/Fr. 29.90

Stellen Sie Ihr eigenes Paket individuell zusammen.

Mindestbestellmenge 14 Exemplare. Fragen Sie Ihren

AT-Vertreter nach unseren Aktionskonditionen.

Als Dekomaterial erhalten Sie praktische und schöne

Backutensilien: drei verschiedene Backformen,

zwei Backpinsel, ein Wallholz und verschiedene bunte

Muffinförmchen.

Dekomaterial: BZ-Nr. 4726400/Brockhaus-Nr. 90078

José Maréchal Macarons

Macarons

Originalrezepte, die sicher gelingen

Mit Tipps und Tricks vom Pâtissier

José Maréchal

➞ Macarons, die süßen Träume aus Frankreich,

sind in aller Munde

➞ Originalrezepte vom französischen Star-Pâtissier

➞ Alle Tipps und Tricks vom Profi, damit die delikaten

Köstlichkeiten sicher gelingen

➞ Ein ideales kleines Geschenk für alle Leckermäuler

Kochen

Macarons sind heute auf der ganzen Welt als

unwiderstehliche Klassiker der französischen

Konditorskunst bekannt und beliebt. Das raffinierte

Konfekt aus Mandeln, Zucker und Eiweiß,

ist zarte Verführung pur: Es ist zugleich weich

und knusprig, luftig-leicht und mit zart schmelzender

Creme gefüllt, und es lässt sich mit

neuen Aromen fast endlos variieren.

Dieses Buch vermittelt die unentbehrlichen

Grundlagen und verrät alle Geheimnisse, Tipps

und Tricks, damit das delikate Backwerk sicher

gelingt: Es stellt die Grundzutaten und alle notwendigen

Utensilien vor, beschreibt das Vorgehen

anschaulich und leicht verständlich und

erklärt auch, was aus welchem Grund misslingen

kann. Neun Macaron-Grundrezepte

erklären die Zubereitung Schritt für Schritt. Mit

kreativen Vorschlägen für abwechslungsreiche

Dekorationen, Rezeptvariationen und vielen

Tipps und Tricks vom Pâtissier.

José Maréchal, französischer Konditor-Pâtissier, der

sich unter anderem im exquisiten, mit drei Michelin-

Sternen gekrönten Pariser Restaurant Pavillon

Ledoyen seine Sporen abverdiente und heute Inhaber

des legendären »Café Noir« in Paris ist.

Fotos: Frédéric Lucano

José Maréchal

Macarons

Originalrezepte, die sicher gelingen

Mit Tipps und Tricks vom Pâtissier

112 Seiten, Format 14 x 19,5 cm

67 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Backen

Auslieferung: August 2011

Ca. € 13,90 (D)/€ 14,30 (A)/Fr. 19.90

ISBN 978-3-03800-593-3

19


Kochen

Stefan Wiesner

Sinnliche Inspirationen aus meiner Naturküche

»Stefan Wiesner ist seit Jahren

einer der individuellsten Köche Europas.«

Jürgen Dollase, FAZ

Die Molekularküche gehört der Vergangenheit an. Im Trend

liegt heute eine Küche, die sich an den Naturprodukten der

nächsten Umgebung orientiert. Stefan Wiesner ist nicht nur

ein Alchemist in der Küche, er ist auch einer der Trendsetter

der Gastronomie schlechthin. Am Kongress »Lo mejor de la

gastronomia« 2010 in Alicante wurde er vom Fachpublikum

mit dem derzeit besten Koch der Welt, Rene Redzepi aus

Kopenhagen, verglichen.

Für Stefan Wiesner ist das Wissen der Parfumeure über die

Zusammensetzung von Duftfamilien und den gekonnten Einsatz

von Modifikateuren, die als natürliche Geschmacksverstärker

wirken, eine der wichtigsten Quellen auf dem Weg zu

neuen Geschmackskombinationen. Dieses Wissen erschließt

ihm der Parfumeur Anton Studer, der in umfangreichen

Tabellen im Anhang des Buches nun erstmals sein über viele

Jahre erworbenes Wissen offenlegt. Für die Küche sind diese

Informationen aus der Schatztruhe eines Parfumeurs eine

reiche Quelle der Inspiration und in einem Kochbuch eine

kleine Sensation und Weltneuheit.

In seinem neuen Buch zeigt uns der »Hexer aus dem Entlebuch«

seine Neukreationen der letzten zwei Jahre. – Ein

Kochbuch, das die Küche revolutioniert und ganz neue

Welten der Aromen und des Geschmacks eröffnet, indem es

sowohl ambitionierten Hobbyköchen wie Profis den Schlüssel

zu neuen Gerichten an die Hand gibt.

20

Stefan Wiesner geboren und aufgewachsen in

Escholzmatt im Entlebuch (Schweiz). Kochlehre,

Tätigkeit in verschiedenen Betrieben, Rückkehr ins

elterliche »Rössli« in Escholzmatt und zusammen

mit seiner Frau 1989 Übernahme des Gasthofs.

17 Punkte im GaultMillau. Stefan Wiesner ist einer

der originellsten Köche der Schweiz: Er gilt als »Alchemist und Hexer

in der Küche«, Tüftler und poetisch-sinnlicher Künstler unter den

Schweizer Spitzenköchen. Sein erstes Buch »Gold Holz Stein«

wurde mehrfach ausgezeichnet.

www.gasthofroessli.ch

Andrin C. Willi Ausbildung an der Hotelfachschule,

mehrjährige Praxis in Fünfsternehotels

in der Schweiz. Chefredakteur der Zeitschrift

»Salz & Pfeffer«. Redaktionsleiter der Weinzeitschrift

»Vinum«, Reporter und heute auch Moderator

von TV-Kochsendungen bei Radiotelevisiun Svizra

Rumantscha. Seit 2006 ist er Chefredaktor von »Marmite«,

der Zeitschrift für Ess- und Trinkkultur.

www.marmite.ch

Fotos: Michael Wissing

www.michael-wissing.de

WIESNER

Sinnliche

Inspirationen

aus meiner

Naturküche

Mit Lexikon

der Geschmackskombinationen

➞ Das neue Buch vom »Alchemisten in der Küche«

➞ Das Wissen der Parfumeure für die Küche umgesetzt

➞ Mit Schlüssel zu den Geheimnissen neuer Geschmacks -

kombinationen

➞ Ein revolutionäres Buch

Von demselben Autor:

Gold Holz Stein

2. Auflage, 2008

€ 69,– (D)/€ 71,– (A)/Fr. 98.–

ISBN 978-3-03800-398-4

Stefan Wiesner

Sinnliche Inspirationen

aus meiner Naturküche

Mit Lexikon der Geschmackskombinationen

Ca. 272 Seiten, Format 22,3 x 30 cm

Über 100 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Sterneküche, Naturküche

Auslieferung: September 2011

Ca. € 69,90 (D)/€ 71,60 (A)/Fr. 98.–

ISBN 978-3-03800-532-2

21


Kochen

Vreni Giger Meine Frischmarktküche

Vreni Giger führt mit dem »Jägerhof« in St. Gallen das

höchstdotierte Bio-Restaurant der Schweiz. Sie ist keine ideologische

Bio-Fanatikerin; sie sucht einfach die besten Lebensmittel,

die – natürlich gewachsen und gereift – aromatischer

schmecken als schnell produzierte Massenware. Ihre Vorliebe

für regionale Produkte wird durch die Nähe zum Bodensee

unterstützt, der mit eienr Vielfalt an Fischen aus Wildfang

eine perfekte und äußerst geschmackvolle Alternative zu

Meeresfischen bietet. Eine respektvolle Haltung den Tieren

gegenüber ist für sie unverzichtbar.

Gigers erstes Kochbuch ist Ausdruck ihrer Philosophie der

saisonalen Frischmarktküche. Die 80 Rezepte ihrer leichten

und alle Sinne ansprechenden Küche sind problemlos zu

Hause nachkochbar. Sie werden begleitet durch kurze persönliche

Anekdoten und Hinweise, welche die Philosophie

und Lebenseinstellung der Autorin zeigen: Vreni Giger wird

dadurch als Person spürbar und steht mit ihrer Energie

gleichsam unterstützend neben dem heimischen Herd.

Die Bilder zu den Rezepten wurden von Clara Tuma im Verlauf

eines ganzen Jahres mit großer Liebe zum Detail fotografiert.

22

»Sie kocht göttlich.«

Kurt Aeschbacher, Schweizer Fernsehen

»Die Chefin kocht seit Jahren auf höchstem Niveau – und ihre

Kreativität ist ungebrochen.« GaultMillau

»Die Bauerntochter Vreni Giger verarbeitet einfache Produkte

zu kulinarischen Preziosen.« Bilanz

Vreni Giger 1973 geboren. Nach ihrer Kochlehre, einem Ausflug

als Pâtissière auf die Kleinen Antillen und verschiedenen Stationen in

besten Häusern wie »Thuri’s Blumenau» oder »Jöhri’s Talvo« wird

sie Küchenchefin, seit 2003 Mitbesitzerin und seit 2009 mit ihrem

Mann Dirk Orthmann Eigentümerin des St. Galler »Jägerhof«. 2003

als »Köchin des Jahres« und seit Jahren mit 17 GaultMillau-Punkten

ausgezeichnet.

www.vrenigiger.ch

www.jaegerhof.ch

Fotos: Clara Tuma

www.claratuma.com

➞ Das erste Kochbuch der Grande Dame der Schweizer

Spitzengastronomie

➞ Bioküche auf höchstem Niveau, mit Produkten aus der Region

➞ 80 einfach nachkochbare Rezepte aus dem »Jägerhof«

Annemarie Wildeisen

Florina

Vreni Giger

Manz

Meine Lauter Frischmarktküche

Lieblingsdesserts

Ca. 180 240 Seiten, Format 21 x 28 cm

Über 100 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Kochen, Sterneküche Dessert

Auslieferung: Oktober 2011

Ca. € 69,90 29,90 (D)/€ (D)/€ 71,60 18,40 (A)/Fr. (A)/Fr. 98.– 49.90

ISBN 978-3-03800-453-0

ISBN 978-3-03800-603-9

23


Kochen

Peter Knogl Ma cuisine passionnée

Seit dem Frühjahr 2007 ist Peter Knogl Küchenchef des

Restaurants Cheval Blanc im renommierten »Grand Hotel Les

Trois Rois« in Basel. Seine Karriere begann der Bauernsohn

aus Bayern beim berühmten Drei-Sterne-Koch Heinz Winkler

in Aschau im Chiemgau. Nach verschiedenen Stationen durch

erstklassige Häuser, verzaubert Knogl heute Basel mit seiner

einzigartigen Kochkunst.

Auch nach seinem Wechsel ins Restaurant Cheval Blanc

in Basel blieb der großgewachsene, bescheidene Koch

mit seiner raffinierten, der französischen Kochtradition verpflichteten,

aber gleichwohl an kulinarischen Überraschungen

reichen Küche auf Erfolgskurs. Zusammen mit seinem

siebenköpfigen Team erarbeitete er sich innerhalb zweier

Jahre zwei Michelin-Sterne und 18 GaultMillau-Punkte. Von

GaultMillau wurde er zudem zum »Koch des Jahres 2011«

erkoren.

24

In seinem lang erwarteten Kochbuch gewährt Peter Knogl

Einblick in seine stilsichere, der geschmacklichen Klarheit verpflichtete

Küche. In den rund hundert Rezepten beweist er,

dass er es meisterhaft versteht, die verwendeten, mitunter

auch ungewöhnlichen Zutaten in delikate, harmonisch ausbalancierte

Gerichte zu verwandeln.

Peter Knogl geboren 1968, Kochlehre und Wanderjahre

mit Stationen im »Tantris«, München, »Le

Saveur«, London, »Las Dunas Beachhotel & Spa«,

Marbella und »Le Mirador Kempinski«, Mont-Pèlerin

oberhalb Vevey. Seit 2007 Küchenchef des Restaurants

Cheval Blanc im Grand Hotel Les Trois Rois in

Basel. Seit 2008 zwei Michelin-Sterne und 18 GaultMillau-Punkte.

Von GaultMillau zum »Aufsteiger des Jahres 2009« und zum »Koch

des Jahres 2011« ernannt.

Fotos: Andreas Thumm

www.andreas-thumm.de

➞ Das erste Kochbuch von Peter Knogl, dem besten Koch

von Basel und einem der besten in der Schweiz

➞ 80 Highlights aus der Küche des »Cheval Blanc«

➞ Ein opulentes Kochbuch, das die Stimmung im Grand Hotel

perfekt wiederspiegelt

Peter Knogl

Ma cuisine passionnée

Rezepte aus dem Cheval Blanc im Grand

Hotel Les Trois Rois Basel

Ca. 240 Seiten, Format 25,5 x 26,5 cm

Über 100 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Sterneküche

Auslieferung: August 2011

Ca. € 69,90 (D)/€ 71,60 (A)/Fr. 98.–

ISBN 978-3-03800-583-4

25


Unsere Geschenkideen für Weihnachten und Geburtstage

Peter Hofmann

Whisky – Die Enzyklopädie

650 Seiten, über 2000 Farbfotos

€ (D) 89,–/€ (A) 91.50/Fr. 128.–

Susanne Fischer-Rizzi

Himmlische Düfte

176 Seiten, über 200 Farbfotos

€ (D) 29,90/€ (A) 30,80/Fr. 42.90

26

Tanja Grandits

Eingemacht & Ausgepackt

88 Seiten, über 50 Farbfotos

€ (D) 19,90/€ (A) 20.50/Fr. 27.90

Margret Madejsky

Lexikon der Frauenkräuter

320 Seiten, über 200 Farbfotos

€ (D) 29,90/€ (A) 30,80/Fr. 42.90

Silvena Rowe

Granatapfel,

Sumach & Zitrusduft

256 Seiten,

über 100 Farbfotos

€ (D) 24,90/€ (A) 25,60/

Fr. 34.90

Steffen Guido Fleischhauer

Enzyklopädie

der essbaren Wildpflanzen

416 Seiten,

über 400 Farbfotos

€ (D) 49,90/€ (A) 51,30/

Fr. 69.90

Ruth Johnson

Rezepte der Liebe

152 Seiten, 200 Farbfotos

€ (D) 39,90/€ (A) 41,10/Fr. 58.–

Dominik Flammer Fabian Scheffold

Schweizer Käse

360 Seiten, 200 Farbfotos

€ (D) 69,–/€ (A) 71,–/Fr. 98.–

Susanne Fischer-Rizzi Das Safrankochbuch

Das

➞ Überarbeitete Neuausgabe eines Erfolgsbuches

➞ 80 vielfältige Safranrezepte aus aller Welt

➞ Ein zauberhaft schönes Buch, mit zahlreichen

stimmungsvollen Fotos

Von derselben Autorin:

Wilde Küche

3. Auflage, 2011

€ 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-499-8

Susanne Fischer-Rizzi

Safran

Kochbuch

Kochen

Safran ist eines der geheimnisvollsten Gewürze.

Neben seinem unvergleichlichen Duft und

Aroma stimmt Safran heiter und hat aphrodisische

und heilende Wirkung.

Susanne Fischer-Rizzi, seit Jahren vom Zauber

des Safrans fasziniert, hat auf ihren Reisen um

den ganzen Erdball authentische Safranrezepte

gesammelt. Sie legt eine Auswahl der 80 besten

Rezepte aus verschiedenen Kulturen vor, darunter

Mixturen für Lebenselixiere, Heiltees

sowie Getränke und Gerichte aus der ayurvedischen

Tradition. Dass Safran ein ganz besonderes

Gewürz ist, beweisen die zahlreichen

Geschichten und Legenden rund um diese

außergewöhnliche Ingredienz, die auch diesem

Buch ein besonderes Gepräge geben.

Susanne Fischer-Rizzi Ausbildung zur Heilpraktikerin

bei verschiedenen Kräuterheilkundigen in ayurvedischer

und tibetischer Kräuterheilkunde und bei indianischen

Heilerinnen und Heilern. Zurzeit hauptsächlich

Lehrtätigkeit in der von ihr gegründeten Schule

ARVEN für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und

Wildniswissen. Bisher sind von ihr 13 Bücher zu den

Themenbereichen Naturheilkunde und Aromatherapie

erschienen, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

www.susanne-fischer-rizzi.de

Die Autorin steht für Vorträge zur Verfügung

Susanne Fischer-Rizzi

Das Safrankochbuch

Das Gold in der Küche

Überarbeitete Neuauflage

128 Seiten, Format 21 x 28 cm

100 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Kochen, Gewürze

Auslieferung: August 2011

Ca. € 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 42.90

ISBN 978-3-03800-613-8

27


Kochen

Oskar Marti Winter in der Küche

➞ Oft nachgefragt, endlich in Neuausgabe wieder erhältlich

➞ Ein Klassiker der Naturküche und ein Plädoyer für die

einfachen Produkte aus der Natur

➞ Liebevoll mit Aquarellen illustriert von Flavia Travaglini

28

Von demselben Autor:

Sommer in der Küche

€ 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 42.90

ISBN 978-3-85502-879-5

Dieses Koch- und Ideenbuch steht ganz im

Zeichen der kalten Jahreszeit und ihrer Feste.

Die Gaben der Natur, die während des Jahres

gesammelt und auf die verschiedensten Arten

konserviert wurden, bereichern den winterlichen

Speisezettel. Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichte

wechseln ab mit vegetarischen Rezepten.

Vanille, Zimt und Anis setzen klassischen Kombinationen

überraschende Glanzlichter auf. Umgekehrt

werden Fenchel, Karotten und Sellerie zu

verführerischen Desserts. Da der Winter auch

die Jahreszeit des Schenkens ist, enthält das

Buch neben Rezepten, Menüvorschlägen und

besinnlichen Texten viele Ideen für kulinarische

Mitbringsel.

Mit feinsinnigen, farbenfrohen Aquarellen von

Flavia Travaglini.

Oskar Marti (»Chrüteroski«) geboren

1947. Gehört mit seiner Kochkunst

und seiner Philosophie zu den Wegbereitern

einer naturnahen, saisonalen

Küche. In seiner 36-jährigen selbständigen

Tätigkeit versuchte er seine

Gäste für eine gesunde, naturnahe und umweltgerechte

Ernährung zu gewinnen. Oskar Marti ist der

geistige Vater von »Cocolino« und Autor der »Cocolino«-Kochbücher,

erschienen im AT Verlag. Autor

vieler weiterer Kochbücher.

www.chrueteroski.ch

Herbst in der Küche

€ 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 42.90

ISBN 978-3-85502-880-1

Illustrationen: Flavia Travaglini

Oskar Marti

Winter in der Küche

200 Seiten, Format 17,5 x 25 cm

Durchgehend farbig illustriert

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Saisonküche, Naturküche

Auslieferung: September 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-615-2

Carine Buhmann

Kochen und backen – von Natur aus glutenfrei

➞ Das fundierte, praxiserprobte Kochbuch für Zöliakiebetroffene,

Weizenallergiker und ihre Angehörigen

➞ Unkompliziertes Kochen und Backen mit von Natur

aus glutenfreien Zutaten

➞ Mit Warenkunde

Von derselben Autorin:

Glutenfrei kochen und backen

4. Auflage, 2010

€ 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-440-0

Kochen

Immer mehr Menschen werden mit der Diagnose

Zöliakie, der Unverträglichkeit von Gluten,

konfrontiert. Dennoch müssen Betroffene nicht

auf Genuss verzichten und brauchen auch nicht

auf glutenfreie Spezialprodukte auszuweichen.

Viele Lebensmittel sind nämlich von Natur aus

glutenfrei. 130 Rezepte zeigen, wie sich aus

Reis, Mais, Hirse, Buchweizen, Quinoa, Amaranth,

Wildreis, Esskastanien, Hülsenfrüchten,

Süßkartoffeln und Kochbananen abwechslungsreiche

Crêpes, Aufläufe, Eintöpfe, Pizzen,

Spätzle, Gnocchi und Pfannengerichte zubereiten

lassen. Auch köstliche Kuchen, Torten und

Gebäck gelingen problemlos mit Buchweizenmehl,

Reismehl, Kastanienpüree oder Maisgrieß.

Carine Buhmann dipl. Gesundheitsberaterin

für Ernährung, Food-

Journalistin und Autorin zahlreicher

erfolgreicher Koch- und Ernährungsbücher.

Erwachsenenbildung, Vorträge

und Seminare für Fachleute und

Ernährungsinteressierte. Seit 2002 zählt die glutenfreie

Küche zu ihren Schwerpunkten. Autorin des

Standardwerks »Glutenfrei kochen und backen«.

www.carinebuhmann.ch

Fotos: Claudia Albisser Hund

Carine Buhmann

Kochen und backen – von Natur

aus glutenfrei

Ca. 144 Seiten, Format 19 x 22 cm

Ca. 50 Farbfotos

Gebunden

Sachgebiete: Diätküche, Glutenfreie Küche

Auslieferung: Oktober 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-606-0

29


Kochen

Tanja Grandits Myriam Zumbühl

Schweizer Spitzenköche für Afrika

20 der besten Köche der Schweiz verraten ihre liebsten

Rezepte, die sie für Familie oder Freunde zu Hause gerne

kochen. So sind 60 überraschende und leicht nachzu -

kochende Rezepte zusammengekommen.

Der beste Koch der Schweiz Andreas Caminada kocht ein

Linsencurry, das er in einem Urlaub in Südafrika entdeckt

hat. Rico Zandonella von »Rico‘s Kunststuben« verführt

mit einem Apfeltraum zum Dessert, André Jaeger aus der

»Fischerzunft« in Schaffhausen kocht die »beste Käseschnitte

der Schweiz« und Armin Amrein vom »Walserhof«

in Klosters verrät sein Rezept für ein einfaches, aber

herrliches Birchermüesli.

Der Reinerlös dieses Buches kommt der Stiftung von

Karlheinz Böhm »Menschen für Menschen« in Äthiopien

zugute. Damit wird im Rahmen des Projektes ABC 2015 eine

Schule gebaut, die Tausenden von Kindern eine Schulbildung

und damit eine bessere Zukunft ermöglicht. Mit einem

Vorwort von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, Almaz

Böhm, Vorsitzende des Stiftungsrates, und Initiantin von

»Schweizer Spitzenköche für Afrika« Tanja Grandits.

Die 20 Schweizer Spitzenköche:

Armin Amrein, Andreas Caminada, Philippe Chevrier, Martin

Dalsass, Claude Frôté, Vreni Giger, Tanja Grandits, Hans

Peter Hussong, André Jaeger, Walter Klose, Reto Lampart,

Jan Leimbach, Marcus G. Linder, Peter Moser, Markus

Neff, Heiko Niederer, Arno Sgier, Sandro Steingruber, Martin

Surbeck, Rico Zandonella.

30


»In Äthiopien ist mir ein solcher Schwall an Freude

und Dankbarkeit entgegen gebracht worden, dass es mir ein

Bedürfnis ist, einen Teil dieser Emotionen an Sie weiter zu


geben. ... Ich musste erst einmal fast siebzig Jahre alt werden,

um so etwas erleben zu dürfen. Ihnen wünsche ich, dass

Sie nicht so lange auf solch ein Erlebnis warten müssen.

Durch die Teilname an diesem Projekt sind Sie auf dem besten

Wege dahin.«

Eckart Witzigmann, Jahrhundertkoch und Schirmherr Spitzenköche

für Afrika, Deutschland


Tanja Grandits 1970 in Albstadt, Süddeutschland, geboren. Nach

Abitur und Kochlehre in der »Traube Tonbach« in Baiersbronn arbeitete

sie in verschiedenen renommierten Häusern. 2006 »Köchin des

Jahres«. Als Chefin des legendären Restaurant Stucki in Basel pflegt

sie heute ihre authentische Aromenküche. Sie wurde mit 17 Gault-

Millau-Punkten und einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

www.stuckibasel.ch

Myriam Zumbühl freie Journalistin und Kochbuchautorin, Redaktorin

der Sendung »Kochen mit Myriam« bei Schweizer Radio DRS

zu Themen der saisonalen, gesunden und kreativen Küche. Lebt und

arbeitet nach Zwischenstationen in Amsterdam, London und New

York heute in Zürich.

Fotos: Michael Wissing

www.michael-wissing.de
























➞ Lustvoll kochen für einen guten Zweck
























➞ 60 einfach nachzukochende Lieblingsrezepte der 20 besten

Köche der Schweiz

➞ Der gesamte Erlös geht an die Stiftung »Menschen

für Menschen« für ein Schulprojekt in Äthiopien

Annemarie Wildeisen

Florina

Tanja Grandits

Manz

Myriam Lauter Lieblingsdesserts

Zumbühl

Schweizer Spitzenköche für Afrika

Ca. 180 Seiten, Format 21 x 28 cm

Ca. Über 160 100 Seiten, Farbfotos Format 21,5 x 26 cm

Ca. Gebunden, 60 Farbfotos Schutzumschlag

Gebunden, Sachgebiete: Schutzumschlag

Kochen, Dessert

Sachgebiete: Auslieferung: Kochen

Auslieferung: Ca. € 29,90 (D)/€ September 18,40 (A)/Fr. 2011 49.90

ISBN 978-3-03800-453-0

Ca. € 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 39.90

ISBN 978-3-03800-616-9

31


Werken

Lisa Wagner Kinderwerkstatt Recycling-Kunst

Jedes Material und jeder Gegenstand

trägt das Potenzial zur kreativen

Umfunktionierung in sich. Die Verwandlung,

die sich in vielen in ihrer Funktion

scheinbar festgelegten Objekten zu

einem völlig anderen Nutzen vollziehen

kann, ist immer wieder erstaunlich.

Künstlerisches Recycling als eine andere

Art der Wiederverwertung.

Kinder können mit diesem Buch die vielfältigen Möglichkeiten

und Eigenschaften verschiedener Materialien entdecken und

ausprobieren. Es zeigt die fantasiereiche Verwendung von

Wegwerfmaterialien als einfache Gerstaltungsmittel für

Kunstprojekte mit Kindern. Dabei werden auch physikalische

Vorgänge bei bestimmten optischen oder Bewegungsphänomenen

auf einfache Art anschaulich gemacht.

Ein informatives, künstlerisch-praktisches Handbuch für

Erzieherinnen, Lehrpersonen, Pädagogen, Eltern, jugendliche

Nachahmer und kreative Menschen. Mit praktischen Anleitungen

für die gestalterische Nutzung von Abfall- und Verpackungsmaterialien

und dem Spiel mit optischen Phänomenen.

32

Lisa Wagner geboren 1980, freiberufliche Diplom-

Kunstpädagogin, lebt mit ihren drei Töchtern in Halle.

In ihren zahlreichen kunstpädagogischen Projekten

mit Kindern und Jugendlichen, unter anderem in den

Cranach-Höfen in Wittenberg, vereinen sich das

Spiel und Kreativität unter der Einbeziehung und

Umnutzung kostenloser wiederverwendbarer Abfallmaterialien.

Lisa Wagner

Kinderwerkstatt

Recycling-Kunst

Vom Milchtütenauto

zum Keksdosenfilm

➞ Vielfältige Recycling-Kunst mit Kindern und Jugendlichen

➞ Spannende und einfach umsetzbare kunstpädagogische

Aktionen

➞ Zahlreiche Fotos und präzise Anleitungen für eigene Projekte

Lisa Wagner

Kinderwerkstatt Recycling-Kunst

Vom Milchtütenauto zum Keksdosenfilm

Ca. 160 Seiten, Format 21 x 22 cm

Über 100 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Werken, Recycling

Auslieferung: Oktober 2011

Ca. € 22,90 (D)/€ 23,60 (A)/Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-576-6

33


Werken

Sonja Kägi Werkstatt Kreative Drucktechniken

➞ Ein Überblick über sämtliche einfach umsetzbare

Drucktechniken

➞ Drucken mit und ohne Druckpresse

➞ Ein praktisches Werk- und Ideenbuch

34

Sonja Kägi

Werkstatt Kreative

Drucktechniken

➞ Für Anfänger und Kenner, für Kinder, Erwachsene

und Lehrpersonen im gestalterischen Bereich

Künstlerische Druckgrafiken lassen sich

auch mit einfachen, alltäglichen Mitteln, mit

Materialien aus Haushalt und Werkstatt,

Recycling und Natur, ohne Ätzen und viele

auch ohne Druckpresse herstellen. Dieses

Buch bietet einen Überblick über sämtliche

einfach umsetzbare Techniken. Es zeigt,

wie man Werkzeuge und Druckfarben

selbst herstellen kann, verrät viele Tipps

und Tricks. Einfache, rezeptbuchartige

Anleitungen, begleitet von zahlreichen

attraktiven Bildbeispielen, bieten Druckneulingen

eine praktische Einstiegshilfe. Auch

bereits Erfahreneren gibt das Buch vielfältige

Anregungen und zeigt interessante

Alternativen zu herkömmlichen Techniken

auf.

Ein praktisches Werk- und Ideenbuch für

Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder,

Erwachsene und Lehrpersonen im gestalterischen

Bereich.

Sonja Kägi Ausbildung an der

Kunstgewerbeschule/ Hochschule

der Künste Zürich, Kunstschaffende

und Gestaltungspädagogin

IAC, seit 1993

eigenes Atelier. Zahlreiche

Einzel- und Gruppenausstellungen. Seit 2009

Druckwerkstatt in der KinderKunst Akademie

Bülach.

Sonja Kägi

Werkstatt Kreative Drucktechniken

Ca. 180 Seiten, Format 21 x 22 cm

Über 100 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Werken, Drucken

Auslieferung: September 2011

Ca. € 22,90 (D)/€ 23,60 (A)/Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-572-8

Ursula Müller-Hiestand Papierwerkstatt

➞ Erweiterte Neuausgabe mit vielen neuen Ideen

➞ 19 verschiedene Techniken für kreatives Gestalten mit Papier

➞ Ideal für Schulen, Kindergärten und Familien

Werken

Gewöhnliche Papiere aus unserem

unmittelbaren Umfeld – Zeitungspapier,

Flugpostpapier, Kraftpapier, Orangenpapierchen,

Fasnachtsschlangen, Kaffeefilter,

Fahrpläne, Seidenpapier und viele andere

mehr – lassen sich durch einfache Techniken

verändern, formen und zu Objekten

gestalten.

19 Techniken – vom Knittern, Knautschen,

Wickeln und Falten über Perforieren,

Schlitzen und Schneiden bis zu Nähen,

Flechten, Prägen und Gießen – regen zum

Spielen, Experimentieren und kreativen

Gestalten an und zeigen, welche fantastischen

Möglichkeiten in einfachem Papier

stecken.

Ursula Müller-Hiestand Ausbildung zur

Kindergärtnerin und an der Kunstgewerbeschule

Zürich. Verschiedene Tätigkeiten im gestalte -

rischen Bereich (Theateraccessoires, Geschenkpapierdesign),

heute vor allem als freie

Mitarbeiterin für verschiedene Publikationen

in den Bereichen Werken und bildnerisches

Gestalten, im Werkunterricht und in Kursen

der Lehrerfortbildung. Teilnahme an diversen

Gruppenausstellungen und verschiedene

Wettbewerbserfolge.

Fotos: Evelyn und Jean Pierre König

www.koenigundkoenig.ch

Ursula Müller-Hiestand

Papierwerkstatt

Experimentieren und gestalten

Überarbeitete Neuauflage

128 Seiten, Format 19 x 22 cm

160 größtenteils farbige Fotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Werken, Papier

Auslieferung: August 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 22,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-612-1

35


Natürlich Bauen

Alain Laurens Daniel Dufour Ghislain André

Traumhafte Baumhäuser

➞ Träume aus Holz in luftiger Höhe

➞ Die neuen Baumhausprojekte der Gruppe La Cabane Perchée

➞ Erstklassige Fotografien und stimmungsvolle Aquarelle

machen dieses Buch zu einem Kunstwerk

➞ Ein Buch zum Träumen

36

Nach dem großen Erfolg ihres ersten Buches

präsentieren die drei Häuserbauer und Autoren

in diesem Buch dreißig neue, außergewöhnliche

Kreationen aus Holz in luftiger Höhe. Der Kindertraum

vom Leben auf den Bäumen wird hier

transformiert in wahre Lebenskunst in und mit

der Natur. Die Lage jedes einzelnen Objektes ist

auf seine Art einzigartig, vermittelt besondere

Aus- und Einblicke.

150 erstklassige Fotos von den Baumhäusern,

ihrer exklusiven Innenausstattung, den traumhaften

Landschaften, ergänzt durch feinsinnige

Aquarelle, nehmen uns mit auf eine Traumreise

zu den außergewöhnlichsten Baumhäusern aus

Holz in ganz Europa.

Alain Laurens Gründer der Manufaktur La Cabane

Perchée, die exklusive Baumhäuser aus Holz baut

und bis heute über 120 Projekte in Frankreich,

der Schweiz, Belgien, Italien, Spanien und Portugal

realisiert hat.

Daniel Dufour wirkt als Designer und Zeichner der

Baumhäuser.

Ghislain André, Zimmermann und Teilhaber

der Firma, baut die Baumhäuser mit einem Team

aus Zimmerleuten und Schreinern.

www.la-cabane-perchee.com

Fotos: Jacques Delacroix

Alain Laurens/Daniel Dufour/Ghislain André

Traumhafte Baumhäuser

Neuauflage

224 Seiten, Format 25 x 35 cm

120 Farbfotos

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Baumhäuser, Bauen

mit Naturmaterialien, Architektur

Auslieferung: August 2011

€ 45,– (D)/€ 46,30 (A)/Fr. 64.–

ISBN 978-3-03800-480-6

Die schönsten Landart- und Werkstattbücher

Unser Paket für Sie

– Ideenbuch Landart € 29,90/Fr. 42,90

– Landart-Spiele in der Natur € 29,90/Fr. 42,90

– Naturwerkstatt Landart € 24,90/Fr. 34.90

– Erlebniswerkstatt Landart € 24,90/Fr. 34,90

– Werkstatt Natur € 22,90/Fr. 32,90

– Wildnis erleben € 22,90/Fr. 32,90

– Spielplatz Natur € 22,90/Fr. 32,90

– Naturwerkstatt Wald € 22,90/Fr. 32.90

Stellen Sie individuell Ihr eigenes Paket zusammen.

Mindestbestellmenge 15 Exemplare. Fragen Sie Ihren

AT-Vertreter nach unseren Aktionskonditionen.

Zu jedem Paket erhalten Sie inspirierendes Dekomaterial:

eine sportliche Tasche, eine Thermosflasche

und ein praktisches Victorinox-Taschenmesser.

Als Werbematerial liegen jedem Paket ein Poster sowie

Prospekte und Postkarten bei.

Dekomaterial: BZ-Nr. 4241395/Brockhaus-Nr. 90079

Aktionskonditionen!

37


Heilkunde

Reto Wyss Schmerz lass nach

Schmerz ist für viele Menschen zu einem ständigen Begleiter

im Lebensalltag geworden. Allein in Deutschland leiden über

zehn Millionen Menschen an dauerhaft behandlungsbedürftigen

Rückenleiden, Migräne, Rheuma-Erkrankungen oder

Tennisarm. Da chronische Schmerzen mit der Zeit zu einem

Schmerzgedächtnis führen, sind rasch wirkende Verfahren

zum Abbau der Schmerzempfindung gefragt. Die Erfolgsmethode

der Klopfakupressur ist ein äußerst wirkungsvoller

Weg, um körperliche Schmerzen innerhalb kurzer Zeit nachhaltig

zu lindern und aufzulösen.

38

Reto Wyss stellt in diesem Buch ein praxiserprobtes

21-tägiges Programm zur Schmerzbefreiung auf der Basis

von EFT (Emotional Freedom Techniques®) vor. In den einführenden

Kapiteln werden der Schmerz und seine Ursachen

erläutert und die EFT-Klopfakupressur-Methode Schritt für

Schritt vorgestellt. Die dem Buch beiliegende Hypnose-CD

hilft, auch unbewusste Schmerzanteile aufzulösen.

Noch nie war es so leicht, chronische Schmerzen selbst

zu behandeln.

Eine Anwenderin: »Nun sind drei Wochen vergangen, seit

ich konkret mit EFT versuchte, meine chronischen Rheumaschmerzen

anzugehen (…). Ich hatte zu meiner eigenen

Überraschung einige komplett schmerzfreie Tage, und auch

sonst fühlt es sich überhaupt nicht mehr schlimm an.«

Dr. Reto Wyss geboren 1964, Studium in Psychotherapie,

Psychologie und Philosophie. Leiter des

Swiss Center for EFT. Er bildet seit Jahren sowohl

interessierte Selbstanwender als auch Fachleute aus

den Bereichen Psychologie, Medizin und Beratung

in der Anwendung von EFT und anderen energie -

psychologischen Methoden aus.

www.emofree.ch

Fotos: Clara Tuma

➞ Das neue Buch vom Autor des Erfolgstitels

»Klopf dich schlank«

➞ Der alternative Weg zur Behandlung mit Medikamenten

➞ Praxiserprobtes 21-Tage-Programm zur Schmerzbefeiung

➞ Mit Audio-CD

Von demselben Autor:

Klopf dich schlank

3. Auflage, 2010

€ 17,90 (D)/€ 18,40 (A)/Fr. 26.90

ISBN 978-3-03800-441-7

Stress überwinden mit EFT

€ 16,90 (D)/€ 17,40 (A)/Fr. 26.90

ISBN 978-3-03800-364-9

Mit

Begleit-

CD

Annemarie Wildeisen

Florina

Reto Wyss

Manz

Schmerz Lauter Lieblingsdesserts

lass nach

Chronische Schmerzen

Ca. 180 Seiten, Format 21 x 28 cm

mit Klopfakupressur selbst behandeln

Über 100 Farbfotos

Ca. Gebunden, 200 Seiten, Schutzumschlag

Format 13,5 x 22 cm

Ca. Sachgebiete: 30 Fotos Kochen, Dessert

Broschur Auslieferung: mit Klappen, mit Audio-CD

Sachgebiete: Ca. € 29,90 (D)/€ Gesundheit, 18,40 (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-453-0

Klopfakupressur, Schmerz

Auslieferung: August 2011

Ca.19,90 (D)/€ 20,40 (A)/Fr. 29.90

ISBN 978-3-03800-578-0

39


Heilkunde

Vreni Brumm Madeleine Ducommun-Capponi

Wickel und Kompressen

Wickel und Kompressen sind eine uralte Methode zur

sanften Linderung und Unterstützung bei vielen alltäglichen

Beschwerden und Krankheiten. Sie fördern das Wohlbefinden

und üben neben dem heilenden Effekt auch eine

positive Wirkung auf das psychische Befinden aus.

Der erste Teil des Buches vermittelt die Grundlagen über

Wickel und Kompressen: ihre Wirkungsweise, die zu

verwendenden Materialien, die verschiedenen Formen und

Anwendungsbereiche. Insgesamt werden dann gegen

40 Wickel und Kompressen detailliert und leicht nachvollziehbar

beschrieben, jeweils mit genauen Angaben zu

Wirkungsweise, Anwendungsbereichen und Kontraindikationen,

zu ihrer fachgerechten Zubereitung, dem benötigten

Material, der genauen Durchführung, Anwendungsdauer

und allfälligen Nachbehandlung.

Ein fundiertes, reich bebildertes Buch, das sowohl Fach- und

Lehrbuch wie auch Hausrezeptbuch ist. Geschrieben von

zwei ausgewiesenen Fachfrauen auf dem Gebiet der Wickel

und Kompressen.

40

Vreni Brumm dipl. Erwachsenenbildnerin HF, dipl.

Pflegefachfrau HF und Kneipp-Therapeutin mit

eigenem Büro für Bildung und Beratung in der

Gesundheitsförderung in Erlenbach/ZH. Seit vielen

Jahren engagiert sie sich für die Entwicklung und

Professionalisierung der Anwendung von Wickeln

und Kompressen. Sie unterrichtet in der Aus- und Weiterbildung und

ist Ko-Leiterin der Weiterbildung zur Wickelfachfrau/Wickelfachmann.

www.vrenibrumm.ch

Madeleine Ducommun-Capponi dipl. Erwachsenenbildnerin

HF und dipl. Pflegefachfrau HF. Sie ist

als Bildungsbeauftragte in einem Verein für Langzeitpflege

von sechzehn Alters- und Pflegeheimen

in der Stadt Bern tätig. Sie arbeitet freiberuflich als

Dozentin für den Bereich Wickel und Kompressen,

ist Ko-Leiterin der Weiterbildung zur Wickelfachfrau/Wickelfachmann.

www.primulaveris.ch

➞ 40 Wickel und Kompressen – Grundlagen, Wirkungsweise

und Anwendung

➞ Aus der Praxis für die Praxis

➞ Für Fachleute und interessierte Laien

➞ Mit detaillierten Beschreibungen und zahlreichen Fotos

Annemarie Wildeisen

Florina

Vreni Brumm

Manz

Madeleine Lauter Lieblingsdesserts

Ducommun-Capponi

Wickel und Kompressen

Ca. 180 Seiten, Format 21 x 28 cm

Alles Wissenswerte für Selbstanwendung

Über 100 Farbfotos

und Pflegepraxis

Gebunden, Schutzumschlag

Ca. Sachgebiete: 200 Seiten, Kochen, Format Dessert 16,5 x 22,5 cm

zahlreiche Auslieferung: Farbfotos

Gebunden, Ca. € 29,90 Pappband (D)/€ 18,40 (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-453-0

Sachgebiete: Naturheilkunde

Auslieferung: September 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-580-3

41


Heilkunde

Roger Kalbermatten Hildegard Kalbermatten

Pflanzliche Urtinkturen

➞ Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe

➞ 50 000 Exemplare verkauft!

➞ Das praktische, kompakte Nachschlagewerk

der Phytotherapie

42

Von demselben Autor:

Wesen und Signatur der Heilpflanzen

6. Auflage, 2009

€ 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 42.90

ISBN 978-3-85502-744-6

In den Heilpflanzen ist ein großes Potenzial

an Kräften verborgen, die dem Menschen

in kranken und gesunden Tagen Genesung

und Vitalität schenken.

Urtinkturen – das sind Frischpflanzenpräparate

mit einer hohen inneren Qualität – sind

die idealen Mittel, um das Wesen, die Persönlichkeit

einer Heilpflanze zu vermitteln.

So können die Urtinkturen nicht nur auf der

körperlichen, sondern auch auf der seelischen

Ebene wirken.

Das vorliegende Buch stellt das Wesen von

47 bekannten Heilpflanzen auf anschauliche

Weise vor. Durch das Studium des Wesens

wird es dem Therapeuten oder Patienten

ermöglicht, eine innere Beziehung zur Pflanze

aufzunehmen, wodurch sich deren Heilkräfte

in hohem Maße entfalten können.

Dr. Roger Kalbermatten Chemiker, 25 Jahre

Erfahrung auf dem Gebiet der Arzneipflanzenforschung.

Entwicklung eines wirksamen Verfahrens

zur Herstellung pflanzlicher und homöopathischer

Arzneimittel. Gründer der CERES Heilmittel AG,

der Produktionsstätte hochwertiger Urtinkturen.

Hildegard Kalbermatten pädagogische Grundausbildung,

systematische Weiterbildung in medizinischer

und psychologischer Menschenkunde. Therapeutische

Erfahrung mit pflanzlichen Heilmitteln.

Mitgründerin der CERES Heilmittel AG.

www.ceresheilmittel.ch

Roger Kalbermatten

Hildegard Kalbermatten

Pflanzliche Urtinkturen

Wesen und Anwendung

Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe

Ca. 120 Seiten, Format 22,5 x 23 cm

Ca. 100 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Naturheilkunde,

Pflanzenheilkunde

Auslieferung: Juli 2011

€ 14,90 (D)/€ 15,40 (A)/Fr. 19.90

ISBN 978-3-03800-601-5

Nana Nauwald Felicitas Goodman

Ekstatische Trance

Ekstatische

Trance

Rituelle Körperhaltungen

Das Praxisbuch

Nana Nauwald

Felicitas D. Goodman

Mit

Begleit-

CD

➞ Das Grundlagenwerk zur rituellen und therapeutischen

Trance-Erfahrung

Rituelle Körperhaltungen sind in Verbindung mit Klang

und Rhythmus Türöffner zu vielfältigen Bewusstseinswelten;

sie können zu heilsamer Erkenntnis führen,

die Kreativität und die Selbstheilungskräfte anregen.

Zu dieser Erkenntnis gelangte die Anthropologin

Dr. Felicitas Goodman (1914–2005) in über dreißigjähriger

Forschungsarbeit, die von Nana Nauwald seit bald

zwei Jahrzehnten weitergeführt wird.

Ein Arbeitsbuch und Nachschlagewerk mit ausführlicher

Beschreibung von rund 70 rituellen Körperhaltungen,

zahlreichen Abbildungen und wissenschaftlichen Hintergrundinformationen.

Die dem Buch beigelegte CD

ermöglicht erste eigene Erfahrungen.

Nana Nauwald Künstlerin, Buchautorin, Dozentin für Rituale

der Wahrnehmung. Mitbegründerin des Felicitas-Goodman-

Instituts, Deutschland. Internationale Seminartätigkeit.

www.ekstatische-trance.de

www.visionary-art.de

Nana Nauwald steht für Vorträge zur Verfügung.

Dr. Felicitas D. Goodman (1914–2005) Anthropologin,

Linguistikerin und Professorin an der Universität in Columbus,

Ohio. Gründerin des Cuyamungue-Instituts nahe Santa Fe,

New Mexico, zur Lehre und Erforschung der rituellen Körper

haltungen und der ekstatischen Trance. In Europa wird diese

Arbeit vom Felicitas-Goodman-Institut weitergetragen.

www.felicitas-goodman-institut.de

➞ Ausführliche Beschreibungen von 70 Körperhaltungen mit Fotos

➞ Neue wissenschaftliche Forschungsergebnisse

➞ Enthält Audio-CD mit verschiedenen Rhythmen

zur Trance-Induktion

Von derselben Autorin:

Feuerfrau und Windgesang

€ 19,90 (D)/ € 20,50 (A)/

Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-465-3

Schamanische Rituale

der Wahrnehmung

2. Auflage, 2010

€ 19,90 (D)/ € 20,50 (A)/

Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-545-2

Spiritualität/Schamanismus

Nana Nauwald

Felicitas Goodman

Ekstatische Trance

Rituelle Körperhaltungen – Das Praxisbuch

Ca. 224 Seiten, Format 13,5 x 22 cm

Zahlreiche Fotos und Illustrationen

Gebunden, Pappband, mit Audio-CD

Sachgebiete: Trance

Auslieferung: September 2011

Ca. € 19,90 (D)/€ 20,40 (A)/Fr. 29.90

ISBN 978-3-03800-610-7

43


Marko Pogačnik bei AT

Das geheime Leben der Erde

2. Auflage, 2010

€ 22,90 (D)/ € 23,60 (A)/ Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-387-8

Liebeserklärung an die Erde

2. Auflage, 2007

€ 22,90 (D)/ € 23,60 (A)/ Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-342-7

44

Das Herz so weit

€ 22,90 (D)/ € 23,60 (A)/ Fr. 32.90

ISBN 978-3-86533-017-8

Elementarwesen

2. Auflage, 2009

€ 22,90 (D)/ € 23,60 (A)/ Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-348-9

Quantensprung der Erde

€ 22,90 (D)/€ 23,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-527-8

Venedig – Spiegel der Erdseele

€ 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 38.–

ISBN 978-3-03800-454-7

Marko Pogačnik Synchrone Welten

Marko Pogačnik







Geomantie des zwölfdimensionalen Lebensraums Lebensr Lebensraums aums

➞ Ein einzigartiges, mutiges, weitreichendes Buch

➞ Die tiefsten Visionen des Geomantie-Vordenkers

Marko Pogačnik

➞ Die Erklärung, wie die Welt im Inneren aufgebaut ist

➞ Geomantische Vorstellungen zum zwölfdimensionalen

Hyperraum

Geomantie

In diesem Buch werden die »Steuerungssysteme« der

Schöpfung, also jene Prinzipien, die im Hintergrund der

manifestierten Welt wirken und für unsere alltägliche

Realität verantwortlich sind, erstmals mit der modernen

Geomantie in Zusammenhang gebracht.

Inspiriert durch ein Modell des deutschen Physikers

Burkhard Heim hat der Geomantie-Experte Marko

Pogacnik sein eigenes Modell des mehrdimensionalen

Raums, das Modell der »synchronen Welten« entwickelt.

Die simultan bestehenden und sich gegenseitig durchdringenden

Weltenräume werden in diesem Buch als

unmittelbar in der Landschaft oder im eigenen Innern

erfahrbar dargestellt und bieten so die Möglichkeit, in

diesen Hyperraum einzutauchen und darin neue Erkenntnisse

über Erde, Natur und Kosmos zu gewinnen.

Mit 150 Originalzeichnungen und 25 Übungen, die

eigene Erfahrungen der beschriebenen Welten, Dimensionen

und Wesenheiten ermöglichen.

Marko Pogačnik Künstler und Geomantie-

Experte. Er entwickelte die Lithopunktur,

eine Methode der energetischen Heilung von

Orten und Landschaften, die er an vielen Orten

weltweit praktiziert hat. Er lehrt an der Hagia

Chora Schule der Geomantie. Von ihm sind

19 Bücher auf Deutsch erschienen.

www.markopogacnik.com

Der Autor steht für Vorträge zur Verfügung.

Marko Pogačnik

Synchrone Welten

Geomantie des zwölfdimensionalen

Lebensraums

Ca. 260 Seiten, Format 13,5 x 22 cm

Zahlreiche Illustrationen

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Geomantie

Auslieferung: September 2011

Ca. € 22,90 (D)/€ 23,60 (A)/Fr. 32.90

ISBN 978-3-03800-604-6

45


Psychoaktive Substanzen

Dieter Hagenbach Lucius Werthmüller

Albert Hofmann und sein LSD

Albert Hofmann ist zweifellos der bekannteste Chemiker des

20. Jahrhunderts, und seine Entdeckung des LSD hatte einen

prägenden Einfluss auf Wissenschaft, Gesellschaft und

Kultur. Die psychedelische Wirkung der geheimnisvollen Substanz

hatte Hofmann 1943 bei einem Selbstversuch auf

seiner legendären Fahrradfahrt erfahren.

Seine Biografie nimmt uns mit auf eine Reise durch das 20.

Jahrhundert: Von seinen mystischen Naturerlebnissen als

Kind bis zu seiner Entdeckung von LSD und Psilocybin bei der

Firma Sandoz in Basel, von seinen abenteuerlichen Reisen bis

zu seinem langen Lebensabend, der geprägt war von der Hinwendung

zur Naturphilosophie und einem überaus reichen

sozialen Leben.

Die Autoren erzählen die bewegte Geschichte des LSD, das

nach seiner Entdeckung Gegenstand zahlreicher klinischer

Studien, aber auch obskurer Experimente wurde. Sie

zeichnen nach, wie das LSD in den sechziger Jahren zum

Treibstoff der amerikanischen Jugend- und Hippiebewegung

wurde und den Boden für innovative Therapieformen bereitete.

Albert Hofmann – ein außergewöhnlicher Mensch, Mystiker

und Forscher, der sich seine Offenheit, Neugier und Liebe zur

Schöpfung bis zu seinem letzten Atemzug im Alter von 102

Jahren bewahrt hat.

»Es ist meine feste Überzeugung, dass künftige Generationen

Albert Hofmann als eine der wichtigsten Gestalten

des 20. Jahrhunderts betrachten werden, als prometheischen

Visionär, der geholfen hat, die Evolution der Menschheit

in neue Bahnen zu lenken.« Stanislav Grof

Dieter Hagenbach 1943 in Basel geboren, Studium

der Kunst und Architektur. Gründer des Sphinx

Verlags und der Gaia Media Stiftung. Initiant und

Programmleiter des internationalen Symposiums

zum 100. Geburtstag von Albert Hofmann. Er lernte

Albert Hofmann Mitte der siebziger Jahre kennen

und blieb bis zu seinem Tod mit ihm befreundet, 1983 veröffentlichte

er sein Buch »Einsichten – Ausblicke«.

Lucius Werthmüller 1958 in Basel geboren,

Bewusstseinsforscher und Parapsychologe.

Präsident des Basler Psi-Vereins. Gründungsmitglied

und Stiftungsrat der Gaia Media Stiftung, Projektleiter

internationaler Symposien. Albert Hofmann

lernte er schon als Kind kennen, da seine Eltern

mit ihm befreundet waren, und blieb ihm bis an sein Lebensende

verbunden.

➞ Die Geschichte des LSD und seines Entdeckers

➞ Albert Hofmann wurde 2007 zum »größten lebenden Genie«

gekürt

➞ Wissenschaftsgeschichte, Bewusstseinsforschung

und Psychedelik

Annemarie Wildeisen

Florina

Dieter Hagenbach

Manz

Lauter Lucius Werthmüller

Lieblingsdesserts

Albert Hofmann und sein LSD

Ca. 180 Seiten, Format 21 x 28 cm

Ein bewegtes Leben

Über 100 Farbfotos

und eine bedeutende Entdeckung

Gebunden, Schutzumschlag

Sachgebiete: Ca. 250 Seiten, Kochen, Format Dessert 16,5 x 22,5 cm

Auslieferung:

Ca. 150 Abbildungen

Ca. Gebunden € 29,90 mit (D)/€ Schutzumschlag

18,40 (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-453-0

Sachgebiete: Psychoaktive Substanzen,

Biografien

Auslieferung: September 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-530-8

47


Bewusstsein/Kulturvergleich

Wolfgang Bauer Christiane Wagner Der Henker in uns

➞ Von Henkern, Delinquenten und Voyeuren

➞ Über die seltsame Lust am Bösen und am Töten

➞ Ein außergewöhnliches Buch über die dunkle Seite

der Psyche

48

Wir distanzieren uns vom Bösen – und sind doch sonderbar

fasziniert von Kriminalfällen und Verbrechen, von

Henkern und Hinrichtungen. Im Mittelalter und in der

Renaissance gab es Heerscharen von Henkern, die die

»Kunst des Tötens« praktizierten. Durch die Jahrhunderte

hindurch waren sie Ausgestoßene, Schreckgespenster,

aber auch Heiler und Magier.

Die Journalistin und Autorin Christiane Wagner und der

Psychologe und Autor Wolfgang Bauer erzählen in diesem

Buch von Henkern und ihren Opfern, von der Lust und

der Last am Töten, von Medizin aus Leichen, Armesünder-

Reliquien und makabrem Spielzeug. Von Richtplätzen in

freier Natur, wo im Schatten uralter Bäume im Geheimen

monströse Urteile gefällt und oft an Ort und Stelle vollstreckt

wurden. Und von Menschen, die für einen Nervenkitzel

in Scharen zu Hinrichtungen pilgerten und danach

das Blut der Enthaupteten tranken.

Wolfgang Bauer, Psychotherapeut, Schriftsteller, Mythen -

forscher. Autor vieler Bücher im Bereich der Volkskunde und des

alten Wissens.

Christiane Wagner, Autorin, Redakteurin, Moderatorin beim

Hessischen Rundfunk. Seit zwei Jahren intensive Recherche über

Galgen, Scharfrichter und die Geschichte der Todesstrafe.

Die Autoren stehen für Vorträge zur Verfügung.

Wolfgang Bauer

Christiane Wagner

Der Henker in uns

Auf den Spuren des Grauens

Ca. 200 Seiten, Format 13,5 x 22 cm

Reich illustriert

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Kulturvergleich, Ethnologie,

Psychologie

Auslieferung: Oktober 2011

Ca. € 19,90 (D)/€ 20,50 (A)/Fr. 29.90

ISBN 978-3-03800-561-2

Kurt Lussi Dämonen, Hexen, Böser Blick

➞ Magische Heilungs- und Schutzkonzepte im kulturellen

Vergleich

➞ Volksglauben in Europa, im Orient und in Afrika

➞ Über dämonische Zusammenhänge, traditionelle Rituale

und heilende Pflanzen

Heilkunde/Schamanismus

Ursprünglich wurde die Entstehung von Krankheiten auf

das Wirken von Dämonen und Zauberhandlungen feindlich

gesinnter Menschen zurückgeführt. Diese Mächte

nehmen auf die Seele Einfluss und lösen auf diese Weise

Krankheiten aus. Daher sind die traditionellen Heilkonzepte

in vielen Kulturen darauf ausgerichtet, die Seele des

Kranken von negativen Einwirkungen zu befreien und den

ursprünglichen Zustand wiederherzustellen; dies geschieht

durch Gebete, die rituelle Reinigung der Seele oder durch

magische Heilrituale, oft verbunden mit der äußerlichen

Behandlung mit heilenden Pflanzen oder Pflanzenmixturen.

Die Beschreibung der Heilkonzepte verschiedener Kulturen

vermittelt Impulse zur Wiederentdeckung unseres eigenen

magischen Heilwissens. Zugleich werden die Schwächen

der modernen westlichen Medizin deutlich, die oft auf die

Bekämpfung von Krankheitssymptomen ausgerichtet ist,

während die seelischen Ursachen eines Leidens vernachlässigt

werden. .

Kurt Lussi ist Kurator für Volkskunde am Historischen

Museum Luzern. Er erforscht die magischreligiösen

Vorstellungen des Alpenraums mit

Schwergewicht auf der traditionellen Heilung von

Krankheiten, dem Tod und dem Leben danach.

Vortragstätigkeit im In- und Ausland.

Annemarie Wildeisen

Florina

Kurt Lussi

Manz

Dämonen, Lauter Lieblingsdesserts

Hexen, Böser Blick

Krankheit und magische Heilung

Ca. 180 Seiten, Format 21 x 28 cm

im Orient, in Europa und Afrika

Über 100 Farbfotos

Ca. Gebunden, 100 Seiten, Schutzumschlag

Format 17,5 x 23 cm

Zahlreiche Sachgebiete: Farbfotos Kochen, und Dessert Illustrationen

Gebunden, Auslieferung: Pappband

Sachgebiete: Ca. € 29,90 (D)/€ Heilkunde, 18,40 (A)/Fr. Schamanismus 49.90

ISBN 978-3-03800-453-0

Auslieferung: August 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-567-4

49


Schamanismus

Claudia Müller-Ebeling Christian Rätsch

Tiere der Schamanen

Tiere beherrschen die Anfänge der Menschheit. Ihr Fleisch,

ihr Fell, ihre Sehnen und Knochen ermöglichten unseren prähistorischen

Vorfahren zu überleben. Davon zeugen die ältesten

Kunstwerke, die vor 40 000 Jahren entstanden. Tiere

spielten auch im Schamanismus eine bedeutende Rolle: Die

frühen Schamaninnen und Schamanen vereinten sich in

Trance mit Tierverbündeten, um in unsichtbaren Welten

Krankheitsursachen aufzuspüren und zu heilen. Tiere liehen

ihnen ihre Kraft und Geschmeidigkeit, ihren Geruchssinn und

scharfen Blick, das lautlose Anschleichen, Aufspüren und den

entschlossenen Angriff. Sie waren die Lehrmeister der Schamanen,

zeigten ihnen, was essbar und was giftig ist, und

lehrten sie die Heilkunst.

Auch heute noch suchen viele Menschen nach ihrem Krafttier,

zumeist als simple Lösung zum Ausgleich von Defiziten.

Echte Schamanen jedoch folgen mächtigen Tierverbündeten

in verdrängte Schattenreiche, um dort mit bedrohlichen

Mächten zu verhandeln. Sie fördern ans Licht, was wir zur

Heilung brauchen, nicht das, was wir uns wünschen.

Die Autoren erhellen die verschiedenen Facetten der uralten

Beziehung zwischen Mensch und Tier aus schamanischer

Sicht, vor dem Hintergrund ihrer jahrzehntelangen Erforschung

schamanischer Kulturen.

50

Dr. Claudia Müller-Ebeling Kunsthistorikerin

und Ethnologin, spezialisiert auf

visionäre Kunst, erforscht seit über zwanzig

Jahren den Schamanismus in Korea, im

Amazonasgebiet und in Nepal und beschäftigt

sich mit den elementaren Prinzipien

schamanischer Kunst. Internationale Referentin und Ko-Autorin

diverser Bücher, unter anderen des Standardwerks »Schamanismus

und Tantra in Nepal«.

www.psychoactivity.eu

www.claudia-mueller-ebeling.de

Dr. Christian Rätsch Ethnologe und Ethnopharmakologe, Referent

und Autor, studierte Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde.

Seit über zwanzig Jahren erforscht er weltweit schamanische

Kulturen und deren Gebrauch psychoaktiver Pflanzen. Von ihm

stammen zahlreiche Bücher, u.a. das Standardwerk »Enzyklopädie

der psychoaktiven Pflanzen«.

www.christian-raetsch.de

Die Autoren stehen für Vorträge und Seminare zur Verfügung. Von denselben Autoren:

➞ Das erste Buch zur Bedeutung der Tiere im Schamanismus

➞ Von zwei großen, international anerkannten Schamanismus-

Experten

➞ Was schamanische Vorstellungen den westlichen Menschen

heute zu sagen haben

Lexikon der Liebesmittel

€ 39,90 (D)/€ 41,10 (A)/Fr. 64.–

ISBN 978-3-85502-772-9

Schamanismus und Tantra

in Nepal

2. Auflage, 2008

€ 49,90 (D)/€ 51,30 (A)/Fr. 79.–

ISBN 978-3-03800-426-4

Claudia Müller-Ebeling

Christian Rätsch

Tiere der Schamanen

Krafttier, Totem und Tierverbündete

Ca. 120 Seiten, Format 17,5 x 23 cm

Ca. 100 Farbfotos und Illustrationen

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Schamanismus, Rituale,

Heilkunde

Auslieferung: September 2011

Ca. € 24,90 (D)/€ 25,60 (A)/Fr. 34.90

ISBN 978-3-03800-524-7

51


Schweiz Wandern

Heinz Staffelbach Weitwandern mit Genuss

Weitwandern erfreut sich großer Beliebtheit. Kaum etwas

ist erholsamer, als mehrere Tage oder eine ganze Woche

über Berge und durch Täler unterwegs zu sein. Und am

erholsamsten ist es, wenn man statt in einfachen Hütten

in komfortablen Berghotels übernachten kann.

Erfolgsautor Heinz Staffelbach war für dieses Buch zwei

Sommer lang auf der Suche nach den schönsten Mehrtages-

Wanderungen mit den attraktivsten Unterkünften. Er hat

14 Routen von jeweils vier bis sieben Tagen Länge oder

insgesamt 74 abwechslungsreiche Wandertage zusammengestellt.

Die Routen sind jeweils einem bestimmten Thema

gewidmet: vom Gourmet-Trek über eine Thermalbad-Route,

eine Vierschluchten-Tour, einen Bergbeizli- und Alpchäs-

Trek bis zu einem Weg der donnernden Wasser.

Die Touren sind für alle machbar, nirgends schwierig und die

Tagesetappen so gewählt, dass sie mit Genuss zu bewältigen

sind. An vielen Etappenorten stehen Berghotels für unterschiedliche

Budgets zur Auswahl. Alle Wanderungen lassen

52

sich auch in Zwei-Tages-Touren für ein Wochenende aufteilen.

Mit detaillierten Angaben zu Anreise, Routenverlauf,

Länge, Schwierigkeit und Charakterisierung der Hotels.

Unvergessliche Weitwanderungen – für alle, die das Erlebnis

der Berge mit Genuss und einer Prise Luxus verbinden

wollen.

Winterthur.

Fotos: Heinz Staffelbach

www.heinz-staffelbach.ch

Dr. Heinz Staffelbach Biologe und freischaffend

als Buchautor und Fotograf tätig. Autor mehrerer

Wander- und Bergbücher, von denen einige Bestseller

wurden wie »Urlandschaften der Schweiz«

oder »Wandern und Genießen in den Schweizer

Alpen«. Er wohnt in der Nähe von

HEINZ STAFFELBACH

Von demselben Autor:

Urlandschaften der Schweiz

6. Auflage, 2011

€ 29,90 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 39.90

ISBN 978-3-03800-577-3

Weitwandern

mit Genuss

Die schönsten mehrtägigen Wanderungen

in der Schweiz mit Berghotel-Komfort

➞ 14 Wanderungen zwischen 4 und 7 Tagen Länge

➞ Alle Wanderungen in Wochenendtouren aufteilbar

➞ Jede Route unter einem bestimmten Thema

➞ Mit detaillierten Angaben zu Anreise, Routenverlauf

und -länge und Hotels

Wandern und Geniessen

im Winter

€ 44,90 (D)/€ 46,20 (A)/Fr. 59.90

ISBN 978-3-03800-385-4

Heinz Staffelbach

Weitwandern mit Genuss

Die schönsten mehrtägigen Wanderungen

in der Schweiz mit Berghotel-Komfort

Ca. 192 Seiten, Format 21 x 28 cm

Über 200 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Wandern, Schweiz

Auslieferung: Juni 2011

Ca. € 44,90 (D)/€ 46,20 (A)/Fr. 59.90

ISBN 978-3-03800-495-0

53


Schweiz Wandern

David Coulin

Das grosse Schneeschuhtourenbuch der Schweiz

Schneeschuhlaufen ist im Trend, denn es erschließt das

Naturerlebnis in den Bergen auch Nicht-Skifahrerinnen und

-skifahrern, die sich abseits der gesicherten Pisten bewegen

wollen.

Wo finden sich die schönsten Schneeschuhgebiete der

Schweiz? Welche Routen sind erlaubt, wo geht der Wildschutz

vor? Welche Touren eignen sich speziell für Schneeschuhe?

Dieses Buch präsentiert fünfzig der schönsten

Schneeschuhwandergebiete der Schweiz; sie werden in stimmungsvollen

Texten, mit eindrücklichen Bildern und einer

detaillierten Darstellung von je rund einem halben Dutzend

Routen und Varianten in allen Schwierigkeitsgraden beschrieben.

Im Zentrum stehen nicht die Einzelgipfel, sondern

landschaftlich interessante Entdeckungstouren mit immer

neuen Aus- und Weitblicken. Mit genauen Angaben zu

Schwierigkeit, Höhendifferenz und Horizontaldistanz, Routenkarte,

praktischen Infos zu Unterkünften und Verpflegung

sowie Links und Verweise zu lokalen Schneeschuhtourenanbietern.

Ob Einsteigerin oder versierter Berggänger, ob gemütlicher

Genießer oder ambitionierte Schneeschuhsportlerin – alle

finden in diesem reichhaltigen Bildband mit seinen rund

250 Routenvorschlägen vielfältige Anregungen für die

Gestaltung unvergesslicher Wintererlebnisse.

54

David Coulin geboren 1967, Ausbildung zum Sekundarlehrer,

zum Journalisten BR und Master of Communications

Management, heute tätig als freier

Fotojournalist, Buchautor und Kommunikationsberater.

Erfahrener Alpinist und Tourenleiter mit den

Schwerpunkten Wandern und Snowboardtouren.

Autor und Koautor mehrerer Bücher im AT Verlag.

www.davidcoulin.ch

Fotos: David Coulin

Von demselben Autor:

Die schönsten Genusstouren

in den Schweizer Alpen

€ 36,90 (D)/€ 38,– (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-394-6

Das grosse

SCHNEESCHUH

David Coulin

TOURENBUCH

➞ Schneeschuhtouren sind der Wintersporttrend

der Schweiz

➞ Die schönsten Schneeschuhtouren in der ganzen Schweiz

➞ 250 Tourenvorschläge mit allen praktischen Informationen

Die schönsten

Rundwanderungen der

Schweizer Alpen

3. Auflage, 2009

€ 34,90 (D)/€ 35,90 (A)/Fr. 46.–

ISBN 978-3-03800-233-8

David Coulin

Das große Schneeschuhtourenbuch

der Schweiz

Ca. 160 Seiten, Format 21 x 28 cm

Über 100 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Schneeschuhtouren,

Schweiz

Auslieferung: Oktober 2011

Ca. € 36,90 (D)/€ 38,– (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-483-7

55


Schweiz Wandern

Stéphane Maire Das grosse Wanderbuch Wallis

Das Wallis zählt seit jeher zu den beliebtesten alpinen Reisezielen.

Seine landschaftlichen Attraktionen – allen voran das

Matterhorn – und renommierte Fremdenverkehrszentren wie

Zermatt, Saas-Fee, Verbier oder Montana sind auf der ganzen

Welt berühmt und ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Besucher

an. Wanderern steht ein rund 8000 Kilometer langes Wegnetz

zur Verfügung, und abseits der markierten und vielbegangenen

Wege kommen auch die Freunde unberührter

Natur voll auf ihre Kosten.

50 Touren zwischen Genfersee und Rhonequelle geben Gelegenheit

zu einer eingehenden Erkundung des Wallis und

seiner Schätze. Neben unverzichtbaren Klassikern finden sich

auch weniger bekannte Touren und sogar der eine oder

andere, nur Einheimischen bekannte Geheimtipp. Um dem

neuen Trend zu »Adventure-Trips« Rechnung zu tragen,

wurden auch einige Vorschläge für Klettersteigtouren, Canyoning,

Gletscherwandern und Wandern an der Grenze zum

alpinen Bergsteigen mit aufgenommen. Alle Touren mit sämtlichen

notwendigen Angaben zu Dauer, Schwierigkeit,

Anreise, Wegverlauf und praktischer Kartenskizze.

56

Neben den Naturschätzen kommen in den abwechslungsreichen

und fundierten Texten auch Kultur, Geschichte,

Brauchtum und die heutige Entwicklung des Wallis nicht zu

kurz. Ein umfassendes Wallis-Wanderbuch, begleitet von

spektakulären Fotos, das das Zeug zum Standardwerk für die

Region hat.

Dieses Buch erscheint gleichzeitig in französischer Sprache

im Verlag Glénat.

Stéphane Maire geboren 1973, Studium der Geologie.

Tätig als Sekundarlehrer, Bergfotograf und

Autor. Maire lebt im Zentralwallis (Siders), schreibt

und fotografiert für verschiedene Bergzeitschriften.

Autor mehrerer Bücher über das Wallis und die

Schweizer Alpen.

➞ Die 50 schönsten Wanderungen zwischen Genfersee

und Rhonequelle

➞ Alle praktischen Infos und fundierte Texte zu Natur,

Geschichte und Brauchtum

➞ Über 200 erstklassige Fotos

Stéphane Maire

Das große Wanderbuch Wallis

Ca. 160 Seiten, Format 21 x 28 cm

Über 200 Farbfotos

Gebunden, Pappband

Sachgebiete: Wandern, Wallis, Schweiz

Auslieferung: Juni 2011

Ca. € 36,90 (D)/€ 38,– (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-03800-502-5

57


58

➞ Edition Hagia Chora

Die neue Beziehung des Menschen zur Natur

Naturphilosophie, Geomantie, Neue Wissenschaften

➞ Library of Healing Arts

Die neue Beziehung des Menschen zu sich selbst

Hintergrund und Praxis der kreativen Therapien

➞ Bibliothek der Ermutigung

Die Mutmach-Bücher

Erzählte Lebenshilfe

➞ Edition Manfred Kubny

Theorie und Praxis der chinesischen Lebenswissenschaften

➞ Edition Eike Hensch

Grundlagenwerke der modernen Radiästhesie

➞ Matriarchale Perspektiven

Moderne Matriarchatsforschung im Dialog

➞ Bücher für Bildung

Bildungsfreiheit und Kinderrechte

➞ Drachen Sachbuch

Ressourcen für kulturkreative Menschen

Petra Junghähnel Hartmut Solmsdorf

Die Göttinnen von Potsdam

➞ Geomantischer Führer in die Potsdamer Kulturlandschaft

➞ Spannende Erkenntnisse über die energetischen

Tiefenschichten des Potsdamer Landschaftstempels

➞ Ungewöhnlicher Reiseführer für Menschen, die hinter die

Kulissen von Architektur und Gartenanlagen blicken möchten

Edition Hagia Chora

Wissenschaftler, Künstler und Geomanten unterschied -

licher Disziplinen arbeiten im Raum Berlin-Potsdam

und untersuchen dort den Einfluss der Kräfte der Erde

auf den Lebensraum der Bewohner sowie auf die

Entwicklung von Stadt und Landschaft. Die Ergebnisse

werden nicht zuletzt durch »geomantische Spaziergänge«

in der Öffentlichkeit kommuniziert.

In dem neuen Band aus der Edition Hagia Chora

kommen eine Reihe maßgeblicher Persönlichkeiten aus

der Geomantie zu Wort und beleuchten das Phänomen

Potsdam aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. So entsteht

ein intensiver Reiseführer zu den tieferen Kräften

des Potsdamer Kulturraums, die das, was an Kunstwerken

bis heute Hunderttausende Besucher in die

Stadt zieht, erst möglich gemacht haben.

Hartmut Solmsdorf, Dipl.-Ing.,

Landschaftsarchitekt BDLA und Landschaftskünstler,

lebt zusammen mit

Petra Junghähnel in Potsdam und

arbeitet mit besonderem Schwerpunkt

im Havelland. Das besondere Interesse

der Herausgeber gilt der sogenannten Potsdamer Kulturlandschaft.

Im Jahr 1990 gründeten sie die »Forschungsgruppe

Geomantie Potsdam«, die den Landschaftstempel dieser

Kulturlandschaft studiert.

Petra Junghähnel

Hartmut Solmsdorf (Hrsg.)

Die Göttinnen von Potsdam

Annäherungen an ein paradiesisches

Eiland

Ca. 180 Seiten, Format 14,8 x 23 cm

Broschur

Sachgebiete: Geomantie, Mythologie,

Tiefenökologie, Kulturlandschaft,

Potsdam

Auslieferung: Oktober 2011

€ 19,50 (D)/€ 20,10 (A)/Fr. 32.80

ISBN 978-3-927369-59-7

59


Bücher für Bildung

Liv Haym Schulflucht

Zum Hintergrund des Buchs

»Der Begriff Schulflucht skizziert eine ganz bestimmte

›Laufbahn‹: den Weg einer schulmüde gewordenen Jugend -

lichen von einer ersten Passivität und völligem Desinteresse

am allgemeinen Regelschulunterricht an, über Stunden-,

Tages- und Wochenschwänzen fort bis hin zum reflektiert

kalkulierten Totalausstieg. Schulflucht in Deutschland kursiert

im Übrigen auch unter der Rubrik Absentismus. Dieser

Begriff hat in den letzten Jahren vor allem in der deutschen

Pädagogik Eingang gefunden. Warum, so fragt man sich,

beschäftigt das Phänomen Absentismus die wissenschaftliche

Beschreibung gerade in Deutschland so sehr? Die Antwort

liegt auf der Hand: Das Phänomen ist in dieser Form

prozentual weitaus häufiger im bundesrepublikanischen

Schul alltag zu verzeichnen als im übrigen europäischen

Raum, weil zum einen die rigide Gesetzgebung hinsichtlich

der Zwangsschulpflicht aus dem Jahr 1938 nie maßgeblich

geändert wurde. Zum anderen hat dieses Phänomen in

einem hochindustrialisierten Staat eine solche Konjunktur,

weil das schlechte Niveau der öffentlichen staatlichen

Schulen, repräsentiert von einem nahezu unkündbar verbeamteten

Lehrertum, geradezu monopolisiert ist. Die Negativergebnisse

der PISA-Studien decken es auf. Es gibt jedoch

noch andere Gründe, warum die Zahl der Schülerinnen und

Schüler, die in diesem Land den Schulunterricht verweigern,

so hoch ist. Und hierbei lassen sich Pathogramm und Symptomatik

keineswegs am Schüler festmachen, auch wenn es

vordergründig so scheint bzw. man es gerne so hinstellt.

Eher beschreibt es ein Problem bundesrepublikanischer

Bildungs- und Gesellschaftspolitik insgesam.«

60

Das bundesdeutsche Schulsystem schneidet nicht nur im

PISA-Test mittelmäßig bis schlecht ab. Es gilt nicht nur

die Schulpflicht, die es entsprechend in ganz Europa auch

gibt. Es gilt darüber hinaus der Schulanwesenheitszwang,

und der macht allen Kindern, die mit dem System nicht

kompatibel sind, Schwierigkeiten. Sie können nicht so lernen,

wie sie gebaut sind, denn vor allem musische Begabungen,

die ein anderes Lernen bedingen, werden von der herkömm -

lichen Schule nicht unterstützt. Es bleiben zwar gewisse

Privatschulen, aber wenn das Kind partout nicht zur irgendeiner

institutionellen Form von Schule passt – was macht

man dann?

Wenige Eltern können ins Ausland ziehen, um ihren Kindern

dort ein freies Lernen zu ermöglichen. Und nur in Ausnahmefällen

haben Eltern den Mut, ihre Kinder in Deutschland zu

Hause zu unterrichten. Sie trotzen Bußgeldern und kämpfen

gegen den ständig drohenden Entzug des Sorgerechts.

Liv Haym hat einen einzigartigen Weg eingeschlagen: Mit

Fantasie und geschickter Kommunikation nach außen verbarg

sie ihre Tochter vor den Behörden wie vor der neugierigen

Nachbarschaft: Zur Schulzeit war Tochter Klara zu Hause und

lernte mit ihrer Mutter, und das so gut, dass sie schon in

frühen Jahren eine Laufbahn als Pianistin einschlagen konnte.

Nun studiert die Tochter Klavier, und die Mutter erinnert

sich. Ihr Buch ist ein umfassender Beleg für die Kreativität,

die sich Bahn bricht, wenn das selbstbestimmte Lernen

bedingungslos unterstützt wird. Als autobiografischer Roman

verfasst, hilft das Buch allen, die wissen, dass ihre Kinder

besser ohne Schule gedeihen würden, und die nach Ermutigung

suchen, einen ungewöhnlichen Bildungsweg zu gehen.

Liv Haym, in Hamburg geboren, studierte Musik, Philosophie

und Literatur. Sie arbeitet zur Zeit als Übersetzerin und Privatlehrerin

und lebt abwechselnd in Norwegen und Deutschland.

Die Autorin steht für Veranstaltungen zur Verfügung.

➞ Spannendes Dokument einer erfolgreichen

Schulverweigerung

➞ Kritische Auseinandersetzung mit dem Schulsystem

➞ Zeigt einen kreativen Weg, Bildung selbst zu organisieren

➞ Macht Mut, für die freie Bildung junger Menschen

einzustehen

➞ Für alle Eltern, für die »Schule« keine Alternative zum

selbstbestimmten Lernen ist

Liv Haym

Schulflucht

Autobiografischer Roman

Ca. 300 Seiten, Format 14,9 x 24,1 cm

Pappband mit Schutzumschlag

Sachgebiete: Schulverweigerung, Freies

Lernen, Ziviler Ungehorsam, Bildung

Auslieferung: Oktober 2011

€ 29,80 (D)/€ 30,80 (A)/Fr. 49.90

ISBN 978-3-927369-60-3

61


Drachen Sachbuch

Clemens Zerling Lexikon der Tiersymbolik

Wer alte Kirchen besucht, Mythen, Märchen, Fabeln oder

Legenden liebt, wer die Sprache des Unbewussten besser

verstehen will, und wer schließlich in die Alltags- oder Werbesprache

lauscht, der wird häufig auf Tiere stoßen: auf reale

und auf Fabelwesen. Sie tragen viele Bedeutungen, halten

Aussagen über uns bereit. Sie werden zu Symbolen, und sie

schließen Zugänge zum Seelischen und zu transpersonalen

Bereichen auf.

Dieses Lexikon stellt die wichtigsten Tiersymbolträger aus

dem abendländischen Kulturbereich von A bis Z vor und

bietet darüber hinaus Einblicke in die Tiersymbolik außereuropäischer

Kulturen. Dabei werden Erkenntnisse aus alten

Mythen der Völker, aus vergleichender Religionsbetrachtung,

aus Astronomie, Astrologie, Mystik, Tiefenpsychologie und

Volkskunde prägnant und unterhaltsam vermittelt. Ausgehend

von der Urbedeutung zeigen die Einträge auch den Verlauf

der Veränderungen von Tiersymbolen an: über Attribute von

Gottheiten und Beschreibungen von Seelenkräften bis hin zur

62

»72 Tage musste Isis ihr Kind Horus vor dem Zorn des

eselsohrigen Seth verbergen, jenes Fünftel im Jahr, das

astronomisch von Sirius, dem hellsten Stern im Sternbild

Großer Hund, und den ihn begleitenden nördlichen

(Asellus borealis) und südlichen Esel (Asellus australus)

im Sternbild Krebs regiert wurde.

Für die Griechen war das domestizierte Lasttier zwar

stark, aber träge. Mémnon, ein griechischer Vulgärausdruck

für Hausesel, bezeichnet einen Zauderer, Langsamen oder

Störrischen. Nach Artemidor bedeutete ein Esel in Bezug auf

Reise Verzögerung. Man hielt das Tier für extrem lüstern

und schrieb ihm blinde Leidenschaft und grob ungeschlachte

Sinnlichkeit zu. Während der Mittwintersaturnalien im südlichen

Europa lebten Teilnehmer im Eselskostüm solche

Charakterzüge unter frivoler Pantomime und wohl auch in

natura aus. Aus dem eselsohrigen Gegenspieler von Sonne

und Licht, der in dieser Nacht symbolisch von seinem Rivalen

getötet wurde, könnte der in einigen Gegenden Europas

gebräuchliche Weihnachtsnarr entstanden sein und damit

die häufige Beziehung von Narr und Esel.

Im Christentum lebte die Ambivalenz weiter. Aufgrund

seiner wilden Brünstigkeit stempelte ihn Ezechiel zum Bild

der Unzucht. In einem Misthaufen fand der alttestamentliche

Simson einen Eselskinnbacken, und mit dieser Waffe

erschlug er tausend Philister. Als Saul entlaufenen Eselinnen

folgt, findet er bei Samuel sein Königreich.«

Vermittlung der ganzen Bandbreite menschlicher Charakteristika.

Ausfühliche Infokästen fassen die Ergebnisse am Ende

jedes Stichworteintrags zusammen. Zahlreiche farbige und

schwarzweiße Abbildungen laden ein, die Symbolik und

deren Bedeutung für unsere Kultur und unseren Alltag besser

zu verstehen.

Clemens Zerling (Jahrgang 1951) ist als Verleger,

Autor und Fachjournalist in den Bereichen Kulturund

Kultgeschichte, Brauchtum, hermetische

Tradition und Symbolik hervorgetreten. Unter seinen

zahlreichen Publikationen finden sich mehrere

Lexika, so das im AT Verlag erschienene »Lexikon

der Pflanzensymbolik«.

Der Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung.














LEXIKON DER

TIERSYMBOLIK
























➞ Völlig überarbeitete und erweiterte Neuausgabe eines

modernen Klassikers

➞ Erhellendes und Erheiterndes über Mensch-Tier-Analogien

aus Mythologie, Religion und Psychologie

➞ Disziplinenübergreifender Wissensschatz für Laien

und Experten gleichermaßen

➞ Mit Glossar und Stichwortregister zoologischer

und gemein sprachlicher Benennungen

Clemens Zerling

Lexikon der Tiersymbolik

Mythologie, Religion, Psychologie.Völlig

überarbeitete und erweiterte Neuausgabe.

Ca. 360 Seiten, Format 19,4 x 26,5 cm

Pappband mit Schutzumschlag, zahlreiche

farbige Abbildungen

Sachgebiete: Kulturgeschichte,

Mytho logie, Psychologie, Religion,

Volkskunde, Symbolik, Analogiedenken

Auslieferung: Oktober 2011

€ 45,– (D)/€ 46,30 (A)/Fr. 68.–

ISBN 978-3-927369-61-0


Drachen Sachbuch

Heidrun Dörner Die neue Kunst des Wohnens

Heidrun Dörner ist Wohnberaterin. In über zwanzigjähriger

Praxis hat sie eine Methode entwickelt, wie man mit Hilfe

von Assoziationen sein Wohnumfeld so gestalten kann, dass

es das Optimum an Wohlgefühl, Geborgenheit und Zuhausesein

vermittelt. Sie nennt ihre Methode »Wohnologie«. In

ihrem ersten Buch »Die neue Kunst des Wohnens« führt sie

ihre Leserschaft in zwölf Schritten zu den Grundlagen guter

und energetisch richtiger Gestaltung auf ganz und gar persönlicher

Grundlage. Die zwölf Kapitel des Buchs erklären wie

ein begleitender Berater den Findungsprozess anhand systematisch

erarbeiteter Themenfelder, die Träume, Ideen und

Bedürfnisse beim Gedanken an eine neue Wohneinrichtung

bündeln. Alle Sinne sowie energetische Ebenen werden

angesprochen. Über eine kompakte Analyse der Persönlichkeit

gelangt man schließlich zu einer Konkretisierung der persönlichen

Vision, die in den eigenen vier Wänden umgesetzt

werden kann.

64

»Die neue Kunst des Wohnens« ist ein Lehr- und Arbeitsbuch,

das Spaß macht. Auf leicht verständliche Weise kitzelt

es die eigene Kreativität hervor und ist ein warmherziger

Begleiter bei allen Fragen der Einrichtung.

Dem Buch ist ein Arbeitsheft beigegeben, in dem man seine

persönlichen Notizen festhalten kann.

Heidrun Dörner (Jahrgang 1968) studierte Innenarchitektur

an der University of Texas in Arlington. Sie

ist Diplom-Farbberaterin ICA, Feng-Shui-Beraterin

und ganzheitlich-systemischer Coach. Neben ihrer

praktischen Arbeit lehrt sie an diversen Fach- und

Meisterschulen. Heidrun Dörner ist Gründerin des

Schulungszentrums und Beratungskonzepts WOHNOLOGIE®.

Die Autorin steht für Veranstaltungen zur Verfügung.

➞ Umfassender Ratgeber für Fragen der persönlichen

Wohnungs gestaltung

➞ Fundierte Systematik, die den externen Wohnberater ersetzt

➞ Schritt für Schritt nachvollziehbare Erarbeitung wichtiger

Persönlichkeitsmerkmale, die zur Grundlage der individuellen

Wohlfühl-Wohnung werden

➞ Statt mit Einrichtungsbeispielen die Fantasie festzulegen,

werden die persönlichen energetischen Potenziale

auf kreative Weise aktiviert

Heidrun Dörner

Die neue Kunst des Wohnens

Mit WOHNOLOGIE Wohlfühlräume selbst

gestalten. Mit persönlichem Arbeitsheft.

Ca. 160 Seiten, Format 19,4 x 26,5 cm,

beigelegtes Arbeitsheft: ca. 100 Seiten,

Pappband; Arbeitsheft geheftet

Sachgebiete: Wohnen, Einrichten,

Farbberatung, Wohnpsychologie

Auslieferung: Oktober 2011

€38,– (D)/€39,10 (A)/Fr. 59.–

ISBN 978-3-927369-58-0

65


Werbemittel

Foto: Roland Gerth, Thal. Fotograf von: Die schönsten Naturparadiese der Schweiz

Auf in die Berge

Sich inspirieren lassen

von den erfolgreichen Wanderbüchern

aus dem AT Verlag

Themenprospekte

Appetit auf Bücher?

Das Kochbuchprogramm

für Augen und Gaumen

978-3-03800-193-5 / Brockhaus 90811

Kraft der Erde

Heilkunde, Geomantie, Innenwelt der Natur,

Schamanismus, Rituale, Bauen und Werken

978-85502-866-5 / Brockhaus 90810

Schweiz und Reisen

978-3-03800-194-2 / Brockhaus 90099

Natur entdecken, erleben, gestalten

Die Werkbücher aus dem AT Verlag

978-3-03800-195-9 / Brockhaus 90826

Poster

Appetit auf Bücher?

Kochbücher aus dem AT Verlag

978-3-03800-192-8 / Brockhaus 90882

Heilen mit der Kraft der Natur

Praxisbücher aus dem AT Verlag

978-3-03800-191-1 / Brockhaus 90001

Auf in die Berge

Sich inspirieren lassen mit den

erfolgreichen Wanderbüchern

aus dem AT Verlag

978-3-03800-190-4 / Brockhaus 90082

Natur entdecken, erleben, gestalten

Die Praxisbücher aus dem AT Verlag

978-3-03800-181-2 / Brockhaus 90100

Karten

Format A5 zu den Themen

Kochen, Berge/Wandern

Donna Hay, Landart

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine