Wittelsbacher- Apotheke - VfL Ecknach

vfl.ecknach.de

Wittelsbacher- Apotheke - VfL Ecknach

VEREIN FÜR LEIBESÜBUNGEN

Mit einem Sieg vor heimischer Kulisse will sich die Mannschaft

um Spielertrainer Daniel Nowak von ihren Zuschauern

im letzten Heimspiel der Saison 2009/10 verabschieden.

Stadion-Zeitschrift des VfL Ecknach 1968 e.V.

Kellerbau I Rohbau

Umbau I Sanierung

Kellerweg 2c · 86556 Kühbach

Telefon 0 82 51/87 27 40

Telefax 0 82 51/87 27 35

Mail: info@kneissl-bau.de

Sonntag, 30. 5. 2010 · VfL Aktuell Nr. 17

Herzlich willkommen zum Spiel

der Kreisliga Ost

am Sonntag, 30. Mai 2010

VfL Ecknach - TSV Täfertingen

Spielbeginn 15.00 Uhr

2. Mannschaft: Spielbeginn 13.00 Uhr


Danke!!!

Grußwort

Heute geht für uns alle eine lange Saison zu Ende. Dabei wollen

wir als Trainer der 1. und 2. Mannschaft die Chance nutzen

und uns bei allen Verantwortlichen, Zuschauern und Fans für

eine großartige Saison und die tolle Unterstützung bedanken.

Die Unterstützung durch euch in Heim- sowie vor allem in den

Auswärtsspielen ist wohl einzigartig und wir sind sehr stolz darauf.

Ihr seid definitiv schon „bezirksligareif“. Nach 34 bzw. 28

Spieltagen endet für unsere beiden Teams heute eine Mammutsaison

und wir können zusammenfassend eigentlich nur

positiv über die vergangenen 12 Monate berichten:

Was die erste Mannschaft als Aufsteiger erreicht hat, haben ihr

wohl die wenigsten zugetraut. Mit einer sensationellen Siegesserie

in der Hinrunde fast die ganze Saison auf Platz eins oder

zwei gestanden, aber letztendlich die Sensation Durchmarsch

von Kreisklasse in Bezirksliga doch verpasst. Mit ausschlaggebend

natürlich das Verletzungspech und das fehlende Quäntchen

Glück, das wir in der Vorrunde in den entscheidenden Situationen

noch hatten. Ein weiterer Beweis, welch tolle Saison

wir gespielt haben, zeigt die Tatsache, dass beispielsweise der

TSV Dasing als letztjähriger Teilnehmer zur Aufstiegsrelegation

in die Bezirksliga, heute gegen den BC Aichach II (Mitaufsteiger

Kreisklasse) ein absolutes Endspiel austrägt und eine von

beiden Mannschaften höchstwahrscheinlich direkt absteigen

Inhalt

Grußwort / Inhalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Tabellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Rückblende Letzter Spieltag . . . . . . . . . . 7

Der heutige Gegner . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Aufstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Spielerporträt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

Torjäger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Poster . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14/15

Pressebericht vergangener Tage . . . . . . 17

VfL Intern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

VfL Intern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Aus Pizzes Sicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Business Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

VfL Museum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

wird! Zudem stehen bereits Mannschaften wie Klingsmoos oder

Ehekirchen als Absteiger fest, die letzte Saison beide einen einstelligen

Tabellenplatz belegt haben.

Aber auch unsere 2. Mannschaft verdient ein Lob. In der laufenden

Saison spielte man zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte

in der aufstiegsberechtigten A-Klasse. Dass diese Klasse

auf keinen Fall mit der „Reserveklasse“ der letzten Jahre zu

vergleichen war, zeigt die Tatsache, dass im vorderen Drittel bis

auf Ecknach und Thierhaupten ausschließlich Mannschaften

stehen, die bereits längere Zeit in der A-Klasse spielten und

teilweise sogar im vorderen Drittel dieser A-Klasse rangierten.

Leider ging der Mannschaft jetzt in den finalen Spielen die Luft

aus, eine fatale Personal- und Verletzungssituation trug hier einiges

dazu bei.

Wir wünschen nun allen eine schöne Sommerpause, die ja durch

die stattfindende Weltmeisterschaft glücklicherweise nicht frei

von Fussball sein wird. Wir freuen uns schon wieder auf die

neue Saison, in der wir versuchen werden, wieder voll anzugreifen

und dafür natürlich wieder auf eure tolle Unterstützung

bauen.

Bis bald,

Eure Trainer, Daniel Nowak, Bernhard Haas und Johannes Erbe

3


Tabelle

Kreisliga Ost

1. SV Thierhaupten 33 78:35 70

2. VfR Neuburg 33 74:50 66

3. VfL Ecknach 33 68:50 61

4. FC Stätzling 33 62:48 59

5. BSV Neuburg 33 63:48 56

6. SC Biberbach 33 58:47 55

7. BC Adelzhausen 33 80:49 54

8. TSV Pöttmes 33 68:54 50

9. TSG Untermaxfeld 33 63:66 47

10. TSV Herbertshofen 33 51:55 44

11. TSV Gersthofen 2 33 77:85 43

12. BC Aichach 2 33 79:65 42

13. TSV Täfertingen 33 66:66 42

14. SV Münster 33 55:56 42

15. TSV Dasing 33 83:75 41

16. SV Klingsmoos 33 48:70 35

17. FC Ehekirchen 33 50:62 32

18. FC Schrobenhausen 33 22:164 3

Der heutige Spieltag (So. 30. Mai, 15 Uhr)

VfL Ecknach – TSV Täfertingen

TSV Gersthofen 2 – TSV Pöttmes

SV Münster – VfR Neuburg

BSV Neuburg – TSG Untermaxfeld

TSV Herbertshofen – SC Biberbach

SV Klingsmoos – FC Stätzling

BC Adelzhausen – FC Ehekirchen

FC Schrobenhausen – SV Thierhaupten

TSV Dasing – BC Aichach 2

A-Klasse Ost

1. FC Stätzling 2 27 93:29 62

2. SV Thierhaupten 2 28 80:32 61

3. TSV Herbertshofen 2 27 70:34 59

4. BC Adelzhausen 2 27 84:52 48

5. TSV Pöttmes 2 28 70:41 47

6. VfL Ecknach 2 27 73:52 46

7. FC Ehekirchen 2 27 59:56 39

8. BSV Neuburg 2 27 64:57 37

9. SV Münster 2 27 55:60 37

10. VfR Neuburg 2 27 62:53 36

11. SC Biberbach 2 27 64:49 35

12. TSG Untermaxfeld 2 27 53:71 26

13. TSV Täfertingen 2 27 49:74 21

14. SV Klingsmoos 2 27 32:132 13

15. TSV Dasing 2 28 26:142 7

FC Schrobenhausen 2 hat zurückgezogen

Der heutige Spieltag (So. 30. Mai, 13 Uhr)

VfL Ecknach 2 – TSV Täfertingen 2

SV Münster 2 – VfR Neuburg 2

BSV Neuburg 2 – TSG Untermaxfeld 2

TSV Herbertshofen 2 – SC Biberbach 2

SV Klingsmoos 2 – FC Stätzling 2

BC Adelzhausen 2 – FC Ehekirchen 2

Spielfrei:

TSV Pöttmes 2, SV Thierhaupten 2, TSV Dasing 2

Liebe Leserinnen und Leser,

als Verantwortlicher des VfL Aktuell möchte ich mich heute einmal bei den Leuten recht herzlich bedanken, die mich im Hintergrund

stets unterstützen aber namentlich nie erwähnt werden, die mit ihren Berichten und Fotos für das Erscheinen des VfL

Aktuell beitragen.

Willi Baudrexl und Michael Eberle die uns mit Bildmaterial versorgen, Erwin Lindermayer (Jugendleiter) und Karsten Heinrichs

(Schülerleiter) die uns mit Berichten und Neuigkeiten aus den Jugendabteilungen versorgen sowie Philip Stocker der

mit seiner Kolumne „Pizzes Welt“ uns immer mit Neuigkeiten, Insiderwissen oder Humorvollem versorgt hat. Gregor Lochner

5


6

Frische,

die man schmeckt!

Aindling

Marktplatz 10 · Tel. 0 82 37/9 60 80

Haunstetten

Hofackerstraße 21 · Tel. 08 21/8114 69

Gersthofen

Augsburger Straße 6 · Tel. 08 21/49 79 68

BETZMEIR REISEN – Ihr Gruppen- und Vereinsspezialist

Gesangs-, Musik- oder Sportvereine, Senioren- oder kirchliche Verbände, Schulen, Volkshochschulen,

Firmen und andere Gruppen reisen mit BETZMEIR.

Wir sind spezialisiert auf die Organisation von Gruppenreisen und Klassenfahrten, kreieren anspruchsvolle

Studien- und Bildungsreisen und erstellen Programme ganz nach Ihren individuellen

Wünschen! Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Möchten Sie für Ihre Gruppe einen Bus chartern? Wir stellen Ihnen den gewünschten Bus mit Fahrer!

Moderne Reisebusse von 40 bis 66 Sitzplätzen.

Kurz- und Wochenendreisen …besonders für Gruppen und Vereine:

Betzmeir Reisen GmbH

Dieselstraße 2 · 86568 Hollenbach

Tel. 0 82 57/999 555 · Fax 0 82 57/999 566

www.betzmeir.de · mail@betzmeir.de

reisen made by betzmeir . . . einfach besser reisen

Schiltberger Straße 2a • Aichach • � 08251/3955


Rückblende

33. Spieltag, Sa., 22. Mai 2010

TSV Pöttmes –

VfL Ecknach 4: 2 (2: 2)

0:1 Thomas Schmid (3.)

1:1 Jürgen Obele (18.)

2:1 Jürgen Obele (31.)

2:2 Christoph Jung (34.)

3:2 Markus Meitinger (65.)

4:2 Martin Regnet (78.)

SR: Sigrid Weidenhiller, FC Nassenfels

Können Sie Ihren „Alten“

nicht mehr seh’n

dann sofort zu

Streit Fußböden geh’n!

www.fussboeden-streit.de

86576 Rapperzell · Föhrenstr. 2

Tel. 0 82 59/16 70 · Fax 0 82 59/17 79

7


8

Der heutige Gegner

TSV Täfertingen

Tabellenplatz: 13.

Homepage: http://kd1009.freshclick.de

Zugänge: Benjamin Seidel (TSV Meitingen), Felix Mayer (TSG Stadtbergen), Robert Pfungmeier,

Matthias Bauer (beide Stadtwerke Augsburg), Florian Lautenbacher, Pierre Winatschek (beide SpVgg

Bärenkeller), Christoph Schimpke (JFG Lohwald).

Abgänge: Ümit Atalay (Ziel unbekannt), Rosario Gareri (TSV Kühbach), Zeki Denli (Suryoye Augsburg),

Christian Fellner (Stadtwerke Augsburg), Alexander Mpitzios, Alwin Klein (beide SV Ottmarshausen),

Iljas Gök, Dimitrios Gouzas, Adrian Kaczmarczyk (alle Cosmos Aystetten).

Trainer: Karl-Heinz Stempfle (SV Thierhaupten) für Giovanni Manfreda (nur noch Spieler)

Saisonziel: Platz 13

Letzte Saison: 10. Platz Kreisliga Ost

Entfernung: 30 km

Ergebnisse der letzten fünf Spiele: N/S/S/N/S

Ergebnis Hinspiel: 5:1 für Ecknach


Spielertrainer

Bernhard Haas

Daniel Nowak

– der Trikot-Werbepartner des

VfL Ecknach

Tor �

Richard Schwarzer �

David Selig �

Abwehr �

Tobias Huber �

Andreas Rappel �

Bernd Zeuner �

Christoph Heinrich �

Christoph Wünsch �


Mittelfeld �

Daniel Nowak �

Benedikt Huber �

Holger Baudrexl �

Harald Stemmer �

Thomas Schmid �


Angriff �

Jürgen Stemmer �

Christoph Jung �

Christian Hoffmann �

TSV Täfertingen

� Tor

� Benjamin Seidel

� Peter Nägelein

� Abwehr

� Erdem Gedik

� Stefan Puhlmann

� Andreas Schmidt

� Benjamin Willers

� Manuel Balzer


� Mittelfeld

� Markus Blank

� Adrian Kaczmarcyk

� Robert Pfundmeier

� Felix Mayer

� Rolf Roßmann


� Angriff

� Matthias Bauer

� Pierre Winatschek

� Florian Lautenbacher

Schiedsrichter: Sebastian Eder, SV Holzkirchen

SRA 1: Dominik Durner SRA 2: Viktor Bucher

Spielertrainer

Karl-Heinz Stempfle

Wanner

Elektrotechnik

GmbH

� Industrie-Elektrik � SPS-Steuerung

� Elektro-Installation

� Anlagenwartung

� EIB-Systeme � EDV-Netzwerke

� E-Checks � BGV A2, A3

ELWA

Pappelstr. 2 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/8 19 94-0

Telefax 0 82 51/5195-0

E-mail: info@el-wa.de

9


VfL-Spielerportrait

Mein Name: Johannes Schindler

Mein Geburtstag: 18. Februar 1985

Unverwechselbares Merkmal: mein Dialekt

So bin ich in 3 Worten: Wo - DDe - Mol

Das würde ich für kein Geld der Welt tun: Meine Freundin hergeben!!!

Was bringt mich morgens aus dem Bett: Mein eigenes Geschnarche

Irgendwann möchte ich über mich lesen: Der Franke kann endlich bayrisch!

Meine „Macke“: Ich und Macken ?!? tztz = :-)

Mein „Erster“ Kuss: Da war ich noch jung

So verbringe ich meine Freizeit: Mit meiner Freundin und am Fussballplatz

Das ist mir wichtig: Dass ich immer zufrieden bin

Mein Traumurlaub: Hatte ich schon letztes Jahr in Italien

Mein Traumauto: Audi RS 6 Quattro und fürs kleine Geld ein Seat Leon Top Sport

Wieviele Punkte hast du in Flensburg: Ich weiß von nichts

Mein Lieblingsplatz in Aichach und Umgebung: Gibt es sowas in Aichach überhaupt?

Wie begann deine Fußballkarriere? Da warte ich noch sehnsüchtig drauf

Wie bewertest du deine erotische Ausstrahlung? Unwiderstehlich

11


Patronenfüllungen

schon ab

3,50 E

86551 Aichach

Werlbergerstr. 25

Tel. 0 82 51/88 96 38

Fax 0 82 51/88 96 39

Mo. – Fr., von 8.30 – 12.30 Uhr

und von 14.30 – 18.00 Uhr

Sa., von 9.00 – 13.00 Uhr

Hermes

Paketannahme

12

Tränk 1 · 86551 Aichach-Ecknach

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. von 8.00 bis 18.30 Uhr

Sa. von 8.00 bis 14.00 Uhr

Maxstraße 2 · 86551 Aichach-Ecknach

Telefon 0 82 51/87 17 06

Physiotherapie, Lymphdrainage,

Massage und medizinische

Trainingstherapie

Christoph Link, Günter Ratuschny, Richard Bayerle

Eine Niederlassung des Therapieund

Trainingszentrum Friedberg

Terminvereinbarung unter

Telefon 0 82 51/8702 30

Bina’s

Nudel- und

Geschenkeladen

Werlbergerstr. 25

86551 Aichach

Telefon 0 82 51/93 77 94

Di. – Fr., von 9.00 – 12.30 Uhr

und von 15.00 – 18.00 Uhr

Sa., von 9.00 – 13.00 Uhr

Falk Reinigungs- und

Quelle-Bestellannahme

Getränkemarkt Keckeisen

� Vielseitiges Angebot

� Problemloses Parken auch unterm Dach

� Ganz in Ihrer Nähe, an der alten B 300

in Aichach-Ecknach

� Partyservice – Garniturenverleih


VfL Torjäger

1. Mannschaft

Torschützen Tore

Christoph Jung 16

Harald Stemmer 14

Jürgen Stemmer 12

Thomas Schmid 5

Christian Hoffmann 4

Andreas Rappel 4

Thomas Spieß 4

Thomas Rupp 3

Holger Baudrexl 1

Kevin Brand 1

Bernhard Haas 1

Thomas Schmid 1

Bernd Zeuner 1

Eigentor 1

Fensterkauf ist Vertrauenssache!

Wir bieten: � Eigene Produktion vor Ort

� Mehr als 30 Jahre Erfahrung

� Qualität im Familienbetrieb

� Top-Beratung und Kundennähe

Eine Investition die sich lohnt. Sprechen Sie mit uns.

2. Mannschaft

Torschützen Tore

Peter Herb 16

Sebastian Miesl 10

Stefan Kastl 9

Kevin Brand 5

Michael Hamann 5

Mathias Thoma 5

Holger Baudrexl 3

Thomas Rupp 3

Christian Stemmer 3

Robert Lutz 2

Philip Stocker 2

Tobias Aichberger 1

Stefan Küpfer 1

David Laflash 1

André Raschke 1

Johannes Schindler 1

Thomas Spieß 1

Eigentore 4

FENSTERBAU

KUNSTSTOFFFENSTER

GLASKONSTRUKTIONEN

HAUSTÜREN

Individuell und sicher

BETRIEB: 86551 Aichach-Ecknach · Hanns-Martin-Schleyer-Straße 6

Telefon 0 82 51/ 70 01 · Telefax 0 82 51/5 3101 · E-Mail: info@fenster-mayr.de

13


Bernhard Haas


www.m-eins.cc

Rudolf-Diesel-Straße 12a · 86551 Aichach


Pressebericht vergangener Tage: August 1974

Ecknachs Sportler feiern Fertigstellung des Vereinsheimes

Minivolksfest mit Einweihung der Anlagen - Pokalturnier vorgesehen

Ecknach (G.W.) Nach der Zeit der Arbeit kommen

die Tage des Feierns. Ecknachs Sportler

haben ein gestecktes Ziel erreicht und

eine Sportanlage samt Heim geschaffen. Nun

wollen sie dieses Ereignis ausgiebig begießen:

in einem Bierzelt im Stil eines Volksfestes.

Nach dem Vereinsheimbau kam der

Zeltaufbau, und auch der ist mittlerweile gediehen,

so dass dem Anstich des ersten Banzen

Bieres durch Schirmherrn Bürgermeister

Lorenz Schäffer am Samstag nichts mehr im

Wege steht.

Eine Woche lang laden Ecknachs Sportler mit

Vorstand Franz Lochner an der Spitze nun zum

Umtrunk. Wenn Sportler feiern, kann das na-

türlich nicht ohne sportliches Großereignis abgehen.

Der Einweihung der Sportanlage an der

B 300 am Sonntag folgt ein Pokalturnier, für das

Klingen, Inchenhofen, Obergriesbach und natürlich

Ecknach gemeldet haben.

Drei Kapellen werden während der Festwoche

zur Unterhaltung im Zelt neben dem Vereinsheim

aufspielen: die Kapelle „Haas“, die „Aichacher

Bauernmusi“ und die „Original Tegernseer

Kapelle“.

Das Ecknacher Minivolksfest soll natürlich auch

beitragen ein Loch in der Finanzierung des Vereinsheimbaues

zu füllen. Dass das gelingt, darüber

sind die Verantwortlichen um Franz Lochner

zuversichtlich.

17


18

BRAUN

DRUCK

Inhaber:

Michael Braun

Büro:

Philipp-Schlelein-Weg 14

89407 Dillingen/Do.

Telefon 0 90 71/ 70 54 52

Druckerei:

Meringer Straße 136 a

86163 Augsburg

Fax 08 21/ 66 20 03

Handy 0171/8770768

ANDREAS PRESTLE

ZÄUNE • TORE • PFLASTER

http://www.zaunanlagen-prestle.de

Hauptstraße 26 · 86931 Prittriching

• Drahtzäune • Wildzäune • Elektroantriebe

• Eisenzäune • Rankgitter • Pflaster

• Stabgitterzäune • Fundamente • Mauern

• Kunststoffzäune • Tore und Türchen • Säulen

• Holzzäune • Schranken • Teerungen

Telefon 0 82 06 /15 90 · Fax 0 82 06 / 66 86 · Mobil 0172/890 79 81


VfL Intern

Das langjährige Mitglied des VfL Ecknach feierte Anfang Mai seinen 80. Geburtstag. Über

mehrere Jahrzehnte ist der Horst beim VfL schon Mitglied. Für seine langjährige Treue zum

Verein wurde er mit der silbernen und bronzenen

Ehrennadel ausgezeichnet. Auch als Trainer war er

beim VfL schon im Einsatz. So trainierte er die 1.

Mannschaft in den 80er Jahren. Später war er mehrere

Jahre Schülertrainer und gab so manchem

Spieler den nötigen Schliff.

Für VfL-Präsident Franz Lochner jun., links, war es

Ehrensache im Namen des Vereins die besten

Glück- und Segenswünsche zu überbringen.

Seinen 70. Geburtstag feierte vor kurzem der Aichacher

Helmut Brandmeier. Der VfL Ecknach ließ

es sich nicht nehmen seinem langjährigen Mitglied

recht herzlich zu gratulieren. Seit 1982 ist

der Jubilar beim VfL und wurde hierfür mit der

bronzenen Vereinsnadel ausgezeichnet. Franz

Lutz, rechts, überbrachte die besten Glück- und

Segenswünsche.

Kundendienst · Verkauf · Elektroinstallationen

Schloßplatz 6 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/10 80 · Fax 0 82 51/5 06 47

19


C-Junioren

VfL Intern

Recht erfolgreich verlief bisher die Punktrunde der C-Junioren. Leider kann durch ein Unentschieden am vergangenen

Spieltag das große Ziel Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg nicht mehr aus eigener

Kraft erreicht werden. Nur bei einem Ausrutscher des klaren Tabellenführers aus Mering besteht noch die

eventuelle Möglichkeit, dieses zu verwirklichen. Aktuell belegt unser Team Platz zwei bei noch vier ausstehenden

Spielen. Bereits zu Beginn der Saison mussten die Coaches Schmid, Reißner und Schäffler wiederum

mit dem Luxusproblem eines sehr großen Kaders zurechtkommen. Eine aus diesem Grund gemeldete C2 musste

aber kurzfristig zurückgezogen werden. Trotz dieses Umstandes ging die Truppe mit einem hervorragenden

zweiten Platz in die Winterpause. Doch fehlte manchmal bei einigen Akteuren der nötige Biss, um sich

ganz oben festzusetzen. Das sportliche Potential hierfür wäre sicherlich vorhanden, auch zeigen einige Jungs

bei spontanen Einsätzen in der B-Jugend ihre individuelle Klasse. Aber egal wie es ausgeht, der VfL wird für das

kommende Spieljahr wieder eine sehr starke Mannschaft melden können. Unsere zwei Handball-Auswahlspieler

bleiben trotz Doppelbelastung dem

Verein weiterhin erhalten. Trainer-

Urgestein Xari Schmid nimmt sich

nach vielen tollen Jahren eine Auszeit

und auch seine Assistenten

Bene und Udo treten künftig etwas

kürzer. Somit beginnt das C-Team

die Saison 2010/2011 unter einer

neuen Leitung.

Die Jugend des VfL Ecknach möchte

sich auf diesem Wege noch recht

herzlich bei Horst Seelos bedanken,

der anlässlich seines 80.Geburtstages

eine Spende für die Jugendabteilung

des VfL Ecknach

gemacht hat.

Stehend von links: Udo Schäffler, Xaver Schmid, Benedikt Reißner (alle Trainer),

Yilmaz Merih, Pascal Wodtke, Thomas Failer, Florian Neuß, Benedikt Lenz,

Rachad Bamerio, Dennis Schäffler und Vu Tuan Phong.

Knieend von links: Marcel Micheli, Max Bihler, Jan Mannek, Florian Strandl,

Dominik Schäffler, Edwin Korelko, Saffet Girlak und Julian Reißner.

· Abgasuntersuchung · Klimaservice

· Unfallinstandsetzung · Dekra von Montag-Freitag

· Sicherheitsprüfung nach § 29 StVZO

· Fahrtenschreiberüberprüfung nach § 57b StVZO

· Reparaturen und Kundendienst für alle Fabrikate

Tyroller Kfz GmbH – Iveco-Vertragspartner

Schrobenhausener Straße 27

86556 Kühbach · Tel. 0 82 51/87 79 50

21


22

Honda macht Gartenarbeit einfach.

86573 Zahling · Im Thal 9

Tel. 0 82 05/72 77 · Fax 7132

www.helmut-bradl.de

Kompetent und exclusive Beratung und Betreuung


Pizze hakt nach...

…bei ihm selbst

Frage: Bist du mit eurer Saison zufrieden?

Antwort: Im Großen und Ganzen schon. Am Anfang fehlte noch etwas

die Cleverness, da wurden viele Punkte unnötig vergeben. Zur Saisonmitte,

v.a. nach der Winterpause waren wir sehr stark und in den Spielen

gegen die Spitzenmannschaften klar überlegen. Zum Ende hin ist

wohl etwas die Luft raus und die dünne Personaldecke macht sich

bemerkbar. Nichts desto trotz können wir sehr hoffnungsvoll in die

nächste Saison gehen.

F: Dein Coach Hennes Erbe ist etwas jünger als du, gibt es deshalb

Akzeptanzschwierigkeiten zwischen euch?

A: Nein, absolut nicht, da er seinen Job absolut professionell und tadellos ausübt. Als „Oldie“ der

2. Mannschaft bittet mich Hennes schon mal um Rat, andererseits fällt auch die Kritik nach schlechten Leistungen

durchaus auch mal härter aus. Durch unsere private Freundschaft besteht jedoch eine optimale Basis.

F: Dexter Spieß war, sehr zu seinem Leidwesen, oft Inhalt deiner Kolumnen, was hat dies für Hintergründe?

A: Dies hatte keinerlei bösartige Absichten, ich wollte ihn nur immer etwas reizen, damit er nicht beim nächsten

kleinen Kratzer wieder für viele Wochen pausiert, sondern endlich mal auf die Zähne beißt. Leider hat

dies nicht geklappt.

F: Gerüchten zufolge beendest du mit dieser Saison dein Amt als Kolumnist, was ist an den Gerüchten dran?

A: Dies ist nicht nur ein Gerücht, dies wird heute meine letzte Kolumne sein. Über drei Jahre immer wieder

ein Thema zu finden und sich damit zu beschäftigen ist leider sehr viel schwieriger, als dies oft vermutet

wird. Trotzdem hoffe ich, in den drei Jahren den Lesern Spaß bereitet zu haben.

MfG, euer Pizze

R-S-S-Bau

Rollladen-Sonnenschutz-Seidel

Inhaber Michael Seidel

Staatlich geprüfter Rollladen- und Sonnenschutztechniker

Pfarrer-Steinacker-Str. 18 · 86551 Aichach · Tel. 0160 /90 288 046

Wir bieten Ihnen: � Alt- und Neubaurollläden � Rollladenkästen

� Sanierung von Altbau-Rollladenkästen � Sicherheitsrollladen

� Raffstore � Markisen � Tore � Reparatur-Service

� Antriebe � Handwerks-Dienstleistungen rund ums Haus

Schnellreparaturen-Service auch am Wochenende und an Feiertagen!

23


24

Wittelsbacher-

Apotheke

Das Gesundheitszentrum mit dem freundlichen Service

Stadtplatz 21 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/79 79 · Kostenlos 08 00/24 24 2 24

Fax 08251/51150

Inhaber Georg Fläxl

Zertifizierter Apotheker für

Homöopathie und Naturheilkunde

(Apothekerkammer Niedersachsen)

In unserer Apotheke finden Sie für alle Sportarten

ein reichhaltiges Sortiment!


Immer für Sie da!

Löwen-Telefon:

22 33

ARAYA Lichtzentrum

Ilona Tenckhoff

Uferstraße 8

86551 Aichach-Ecknach

Telefon 0 82 51/87 02 40

Fax 0 82 51/87 02 41

www.lass-die-seele-baumeln.de

Energiearbeit & Naturprodukteverkauf

GETRÄNKE

WAGNER

Alles für Ihre

Party zu Hause!

Aichach-Untergriesbach

Am Maibaum

Telefon 0 82 51/36 95

Tel.08258/208

Sielenbach

2 x Aichach

2 x Altomünster

Adelzhausen

86577 Sielenbach

TAXI + KLEINBUS

EBERL

08251/ 10 40

TAG + NACHT

Freisinger Straße 28

86551 Aichach

Hotel und

Gasthof Wagner

86551 Aichach-Untergriesbach

Harthofstraße 38

Telefon 0 82 51/89 77- 0

EP:Hufsky

ElectronicPartner

TV, LCD, Plasma, DVD,

HIFI, Telecom, Mobilfunk,

SAT-Technik, Hausgeräte,

Kundendienst

86551 Aichach

Flurstraße 37

Tel. 08251 82800

Fax 08251 82801

24 Stunden shoppen:

www.ep-hufsky.de

Donauwörther Str. 12 · 86551 Aichach

Telefon 0 82 51/89 48 84

Öffnungszeiten:

Montag ab 17.00 Uhr

Di. – Fr. von 11– 14 und 17 – 24 Uhr

Samstag ab 17.00 Uhr

Sonntag von 11.00 – 14.00 Uhr

Für Festlichkeiten öffnen wir auch

außerhalb dieser Zeiten.

Rainer Dantmann

Am Stadtplatz 21a

Aichach

Telefon

0 82 51/89 36 52

www.fliphairstyling.de


26

VfL-Museum

A-Jugend Mitte der 70er Jahre

Hinten stehend von links: Franz Lutz, Franz Schmidt, Michael Steidle, Werner Rusch, Hans

Selig, Rudi Schreier und Adolf Mautner.

Vorne kniend von links: Franz Kneißl, Ernst Friedel, Hermann Höß, Hans Westermair (†) und

Gottfried Wanner (†).

� Deko – Gardine � Bodenbeläge

� Mit eigener Polsterwerk-

� Beschattung � Bett und Tischwäsche stätte und Näherei

Stadtplatz 45 · 86551 Aichach · Telefon 08251/5960 · Telefax 08251/52096

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine