Aufrufe
vor 1 Jahr

Wochen-Kurier 36/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn

Lokalzeitung für die Stadt Weiterstadt und die Stadtteile Braunshardt, Schneppenhausen, Gräfenhausen und Riedbahn sowie Gemeinde Büttelborn mit Ortsteilen Klein-Gerau und Worfelden. Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Weiterstadt.

Wochen-Kurier 36/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und

BETRIEBSFERIEN vom 21.8. – 11.9. Rudolf-Diesel-Str. 5 · 64331 Weiterstadt · Tel. 0 61 50 / 122 37 · Fax 17364 Geöffnet täglich von: 11.30 - 14.30 Uhr und ab 17.30 Uhr | Mo.: Ruhetag Ab dem 12.9. freuen wir uns wieder auf unsere Gäste! Inh. Henrik Nels · Darmstädter Straße 63 64331 Weiterstadt · Tel. 06150/181183 www.optimum-optik.de IHR DRUCKSHOP AUS WEITERSTADT Großformatdruck Banner Zelte Fahrzeugfolierung F h www.druckshop-weiterstadt.de Kinesiologie Massagen Akupunktur Blutegeltherapie Spirituelle Medizin Regulationsmedizin Diabetikerbetreuung Heike Deppisch | Heilpraktikerin Darmstädter Str. 27 | 64331 Weiterstadt Tel. 0 61 50 / 972 982 12 Zimmertüren, Sicherheitstüren, Fenster, Rolläden, Verglasung Bodenbeläge, Fertigparkett ENERGIESPARFENSTER – Lassen Sie sich beraten! Urlaubszeit! Vom 31.8. bis 19.9.17 montags - freitags nur vormittags geöffnet! Fenster - Türen - Innenausbau - BADMÖBEL Erd-, See-, Feuerbestattungen und Friedwald Rat und Hilfe bei Sterbefällen Telefon 06150/ 52 60 4 Einbaumöbel nach Maß VERTRAUEN IN QUALITÄT Lokalzeitung für die Stadt Weiterstadt und die Stadtteile Braunshardt, Schneppenhausen, Gräfenhausen und Riedbahn sowie Gemeinde Büttelborn mit Ortsteilen Klein-Gerau und Worfelden Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Weiterstadt Mittwoch, den 6. September 2017 Trotz wechselhaften Wetters besuchten am vergangenen Samstag rund 300 Gäste das Begegnungsfest am Riedbahn-Treff. sgw-fotos Vielfalt beim Begegnungsfest Rund 300 Besucher am Riedbahn-Treff erlebten die kulturelle Vielfalt Riedbahn – Wir sind Weiterstadt: Rund 300 Besucher kamen am vergangenen Samstag zu dem vom Präventionsrat gemeinsam mit Weiterstädter Gruppen, Vereinen und Organisationen bereits zum dritten Mal veranstaltete Begegnungsfest in der Riedbahn. Am Riedbahn-Treff genossen die Besucher die Vorzüge der in Weiterstadt gelebten Vielfalt. So spielte die Band Taquikuna südamerikanische Volkslieder, die Weiterstädter Schülerin Gamsala Vasanthadas zeigte mit einer Freundin Tänze aus Sri Lanka und die Allegros von der Musikabteilung der SG Weiterstadt und der Albrecht-Dürer-Schule boten Rock, Pop und Jazz. Dazu gab es traditionelle Speisen aus Afghanistan (Bolani), Eritrea (Injera-Fladenbrot), Syrien (Yalangi, Sambusak) und dem Iran (Asche Reschte). Für diejenigen, die sich zunächst einen Überblick über das reichhaltige Angebot des Begegnungsfests verschaffen wollten, bot das benachbarte Plexiglas-Unternehmen Mit dem Rad über die Alpen Evonik Fahrten in der Feuerwehrleiter des werkseigenen Feuerwehrautos an – in knapp 30 Metern Höhe konnte man Weiterstadt, Darmstadt und die Region betrachten. Jede Tasche ein Unikat: Die Nähgruppe des Arbeitskreis Asyl stellte gemeinsam mit Flüchtlingen Taschen her, die die Gäste kaufen konnten. Der Warenkorb bot ein reichhaltiges Kuchenbuffet an und für die Kinder organisierte das Team vom Rotzfrechen Spielmobil einen abwechslungsreichen Nachmittag. stw Nummer 36 · 20. Jahrgang Wildernder Hund reißt Lama auf Weide Brutaler Hundeangriff entsetzt Werner Wolf Kreis – Ein 13-jähriges Lama von Werner Wolf ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Opfer eines wildernden Hundes geworden. Das handzahme Tier, das zum Weiden auf eine Koppel am Nordring in Griesheim Richtung Weiterstadt gestellt war, wurde dabei von dem Hund so übel zugerichtet, dass es eingeschläfert werden musste. Lama-Besitzer Werner Wolf hat die Polizei eingeschaltet. „Von den Hunden, die hier ausgeführt werden, traue ich so etwas keinem zu“, sagt der ausgewiesene Tierkenner. Seine Vermutung ist eine andere: Irgendjemand von außerhalb muss hier seinen Hund nicht nur ausführen, sondern wohl auch abrichten, um andere Tiere anzugreifen. Anders, so Wolf, könne er sich die Geschehnisse nicht erklären, zumal es bereits vor etwa drei Wochen zu einem ähnlichen Vorfall gekommen war. Damals hatte ein Hund einen braunen Wallach auf einer Koppel unweit des Dornheimer Wegs angegriffen und das Pferd verletzt. Die Pferdekoppel liegt nicht weit von Wolfs Gelände entfernt. Wolf vermutet, dass es der gleiche Hund war, der jetzt das Lama angegriffen hat. Das Tier muss etwa die Größe eines Labradors haben. Dass es sich um einen herrenlosen, wildernden Hund handeln könnte, schließt Tierpfleger Wolf aus. „Ein freilaufender wildernder Hund würde hier, so nahe am Siedlungsgebiet, auffallen und wäre so dicht an der Autobahn wohl auch schon von Autofahrern gemeldet oder schon überfahren worden. Das kann man ausschließen.“ Bleibt der Verdacht der gezielten Abrichtung des Tieres. Dafür sprechen für Wolf auch die Umstände der Attacke, die er versucht hat, nachzuzeichnen. Demnach muss der Halter des Hundes seinem Tier Zugang zu der Koppel verschafft haben, denn der Zaun ist nirgendwo beschädigt oder untergraben worden. Auch dass der Hund von seinem schwer verletzten Opfer wieder abließ, spricht für Wolf eindeutig für die Theorie eines abgerichteten Hundes. „Ein Hund, mit dem der Jagdtrieb durchgeht, hätte nicht nur das Lama getötet, sondern auch das Schaf und die Ziege, die auf der gleichen Koppel standen“, sagt Wolf. An Schaf und Ziege habe der Hund aber offenbar gar kein Interesse gehabt. Sie blieben unverletzt. Werner Wolf bittet andere Hundehalter, die ihre Vierbeiner in diesem Bereich ausführen, künftig ein wachsames Auge zu haben und verdächtige Beobachtungen der Polizei zu melden. Nach derzeitiger Sachlage sehe es wohl so aus, dass der unbekannte Hundehalter sein Tier nicht täglich hier laufen lasse, sondern in gewissen Abständen. pg WOCHENEND-ANGEBOT, 07.09. bis 09.09. 10 Würstchen nach Wahl ........... 7,00 € Schweinebraten .................6,50 € / kg UNSER MITTAGSTISCH in allen Filialen Mittwoch, 06.09. Lasagne Bolognese mit Blattsalat ..................................................... 5,80 € Gefüllte Paprika in Tomatensugo mit Kräuterreis ....................... 5,40 € Donnerstag, 07.09. Hirschbraten mit Spätzle und Salat .................................................. 6,90 € Pfannkuchen mit Gemüsefüllung und Salat ................................. 5,20 € Freitag, 08.09. Fischpfanne mit Gemüse und Reis .................................................... 6,50 € Grüne Soße mit Salzkartoffeln und Ei .............................................. 5,20 € Seelachsfilet mit Specksalat und Schnittlauchsoße ................... 5,40 € Eingelegte Matjes „Hausfrauenart“ mit Kartoffeln ..................... 5,40 € Montag, 11.09. Altbayrischer Leberkäse mit Spiegelei und Specksalat ........... 5,80 € Makkaroni mit gebratenem Gartengemüse und Pesto ............ 5,20 € Dienstag, 12.09. Bierbrauergulasch vom Wild mit Spätzle und Salat .................. 6,90 € Käsespätzle mit Röstzwiebeln und grünem Salat ....................... 5,20 € Schuchardstraße 1 Darmstadt 06151/151430 Loop5, Basement Weiterstadt 06151/6674641 M · B · EDELMETALLE Darmstädter Straße 29 64331 Weiterstadt Tel. 0 61 50 · 97 97 883 Altgold in jeder Form Montag - Freitag 10-17 Uhr HAUSMEISTERSERVICE Hassenpflug Gartenarbeiten aller Art Haushaltsauflösungen Altkleiderabholung Schrottabholung Gebäudereinigung Entsorgungen EINER FÜR ALLES! Tel.: 01 71 / 1 76 16 75 Weitere Angebote hamm-hamm.de Kreuzstraße 26-32 Weiterstadt 06150/10880 Angebot von Do., 7.9. bis Sa., 9.9. 2017 Feldstraße 10 Griesheim 06155/83900 Kassler 100 g € 0,89 Schweinebraten 100 g € 0,75 Gelbwurst 100 g € 0,65 Ger. Bratwurst 100 g € 0,85 Bahnhofstr. 18 · 64331 Weiterstadt Tel. 06150/2301 www.vbgverlag.de Angebote solange der Vorrat reicht! Weiterstadt – Am vergangenen Mittwoch ist Bürgermeister Ralf Möller (2.v.r.) mit seinem Büroleiter Jürgen Merlau (1.v.r.) und drei Radprofis vom RSC Pedalo aus Weiterstadt mit dem Fahrrad in Richtung Partnerstadt Bagno a Ripoli in Italien gestartet. Anlass ist das zehnjährige Jubiläum der Städtepartnerschaft. Mehr dazu im Innenteil dieser Zeitung. geta-foto Vor der Untersuchung durch die Kriminalpolizei musste das Lama eingeschläfert werden. Hier inspiziert eine Beamtin die Bisswunden des toten Tieres. ww-fotos

Wochen-Kurier 35/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 33/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 40/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 30/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 28/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 17/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 47/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 46/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 25/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 42/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 5/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 37/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 20/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 49/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 22/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 7/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 10/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 10/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 05/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 32/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 29/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 11/2018 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 50/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 23/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 20/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 15/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 24/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 16/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 5/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn
Wochen-Kurier 31/2017 - Lokalzeitung für Weiterstadt und Büttelborn