Aufrufe
vor 9 Monaten

Luach5778inkl

SCHABBAT / FEIERTAG

SCHABBAT / FEIERTAG TORALESUNG 1 IM DREIJ.. ZYKLUS* LIB. MAFTIR LIBERAL Zaw – Schabbat Hagadol III/7,11 - 7,38 III/8,33 - 8,36 Pessach I II/12,21 - 12,51 III/23,4 - 23,7 trad.: Pessach II (nur beim Minhag chul) Pessach VII II/14,15 - 15,26 V/16,1 - 16,3 trad.: Pessach VIII (nur beim Minhag chul) Schmini Schabbat Machar Chodesch III/10,8 - 11,19 IIII/11,45 - 11,47 Tasria - Mezora III/13,40 - 14,32 III/15,31 - 15,33 Achare mot - Kedoschim III/17,8 - 19,14 III/20,25 - 27 Emor III/21,1 - 22,16 III/24,21 - 24,23 Behar - Bechukotaj III/25,39 - 26,46 III/27,32 - 27,34 Bemidbar Sinaj IV/1,1 - 1,54 IV/4,17 - 4,20 Schawuot I II/19,1 - 20,23 IV/26,1 - 26,14 trad.: Schawuot II (nur beim Minhag chul) Nasso IV/5,11 - 7,17 IV/7,87 - 7,89 Behaalotcha IV/9,15 - 10,36 IV/12,14 - 12,16 Schlach lecha IV/14,8 - 15,7 IV/15,37 - 15,41 Korach IV/16,23 - 17,24 IV/18,30 - 32 Chukkat IV/20,7 - 21,3 IV/21,34 - 22,1 Balak IV/22,39 - 23,26 IV/25,7 - 25,9 Pinchass IV/26,52 - 28,15 IV/29,35 - 30,1 Mattot - Massej IV/32,1 - 33,49 IV/36,10 - 36,13 Dewarim – Schabbat Chason V/1,39 - 2,30 V/3,20 - 3,22 Tischa beaw V/4,25 - 4,40 Waetchanan – Schabbat Nachamu V/4,41 - 5,30 V/7,9 - 7,11 Ekew V/9,4 - 10,11 V/11,22 - 11,25 Reeh Sch. Rosch chodesch Elul V/11,26 - 12,28 IV/10,8 - 10,10 Schoftim V/18,6 - 19,13 V/21,7 - 21,9 Ki teze V/22,22 - 23,24 V/25,17 - 25,19 Ki tawo V/28,1 - 29,5 V/29,6 - 29,8 Nizawim V/29,9 - 30,17 V/30,18 - 30,20 In der Tabelle sind die Toralesungstexte nach dem dreijährigen (auf der linken Seite) Beim dreijährigen Zyklus wurden bei abweichenden Toratexten die in progressiven Die traditionellen Toratexte Abweichende, zusätzliche oder alternative Haftarot Die blauen Zeilen geben den Schabbat Zusätzliche oder alternative Lesungen sind in roter Schrift, wobei in der

HAFTARA TORALESUNG EINJÄHR. ZYKLUS Mal‘achi 3,4 - 24 u. 3,23 III/6,1 - 8,36 Josua 3,5 - 3,7; 5,2 - 6,1 und 6,27 II/12,21 - 12,51 und IV/28,16 - 28,25 2.Könige 23,1 - 23,9 und 23,21 - 23,25 III/22,26 - 23,44 und IV/28,16 - 28,25 2.Samuel 22,1 - 22,51 II/13,17 - 15,26 und IV/28,19 - 28,25 Jesaja 10,32 - 12,6 V/14,22 - 16,17 und IV/28,19 - 28,25 1.Sam. 20,18 - 42 III/9,1 - 11,47 2.Kön.7,3 - 20 III/12,1 - 15,33 Heseki‘el 22,1 - 19 III/16,1 - 20,27 Heseki‘el 44,15 - 44,31 III/21,1 - 24,23 Jeremia 16,19 - 17,14 III/25,1 - 27,34 lib: 1.Könige 8,22 - 34 oder trad.: Hosea 2,1 - 2,22 IV/1,1 - 4,20 Heseki‘el 1,1 - 1,28 und 3,12 II/19,1 - 20,23 und IV/28,26 - 28,31 Habakuk 3,1 - 3,19 V/15,19 -16,17 und IV/28,26 - 28,31 Richter 13,2 - 25 IV/4,21 - 7,89 Sacharja 2,14 - 4,7 IV/8,1 - 12,16 Josua 2,1 - 24 IV/13,1 - 15,41 1. Samuel 11,14 - 12,22 IV/16,1 - 18,32 Richter 11,1 - 11,33 IV/19,1 - 22,1 Micha 5,6 - 6,8 IV/22,2 - 25,9 Jeremia 1,1 - 2,3 IV/25,10 - 30,1 Jeremia 2,4 - 2,28; 3,4 IV/30,2 - 36,13 Jesaja 1,1 - 1,27 V/1,1 - 3,22 Jeremia 8,13 - 9,23 V/4,25 - 4,40 Jesaja 40,1 - 40,26 V/3,23 - 7,11 Jesaja 49,14 - 51,3 V/7,12 - 11,25 Jesaja 66,10 - 23 V/11,26 - 16,17 und IV/28,9 - 15 Jesaja 51,12 - 52,12 V/16,18 - 21,9 Jesaja 54,1 - 54,10 V/21,10 - 25,19 Jesaja 60,1 - 60,22 V/26,1 - 29,8 Jesaja 61,10 - 63,9 V/29,9 - 30,20 und nach dem einjährigen Zyklus (auf der rechten Seite) aufgeführt. Gemeinden üblichen Texte (Tora Mendelssohn der JVB) aufgeführt. sind im einjährigen Zyklus zu finden. sind in der Haftaraspalte genannt. der Neumondweihe (Mewarchim hachodesch) an. Schabbat/Feiertagsspalte die Erklärung rot verzeichnet ist.

EIN LÄCHELN VERBINDET - Chag Sameach - TUI ReiseCenter
CHag sameaCH! - Jüdische Gemeinde zu Berlin
9/2012 - Jüdische Gemeinde zu Berlin
Layout 7 - Ejka
Bezau Beatz Flyer 2013.pdf
JesajaBrief - Jesajakirche.de
Download als PDF-Dokument - Adveniat
www.agv-apis.de Oktober 2007
Berlin 24 Das Magazin Ausgabe 6
Juni 2010
1ukBjvL
W+M Exklusiv Berlin 2015
MITTE bitte! 3-2016
7.Spieltag vom 26.09.2012 - VEB Aue
Berlin.Friedrichstraße Ausgabe 4/2013 (Vorschau)
Finanzplatz Berlin Teufel nochmal: Boxen aus Berlin
Wer lebte wo in Berlin - Random House
Juli-August 2012 - Landessportbund Berlin
intern - Berliner Baugenossenschaft eG