Aufrufe
vor 9 Monaten

Galerie_Gailer_Noble_Gaeste_4

Noble Gäste 4 Kunstkatalog Galerie Gailer

JOHANN GEORG VON DILLIS

JOHANN GEORG VON DILLIS 1759 Gmain bei Schwindkirchen, heute Dorfen, Landkreis Erding – 1841 München Mädchenbildnis · 1791 Sepia-Pinsel, Bleistift · 18,8 x 14,2 cm Literatur: Kunst Alter und Neuer Meister, Auktion 130, 2./3. Dezember 1971, Karl & Faber, München, Kat. Nr. 398 mit Abbildung 2

KÜNSTLER Arnold Balwé 46/47 | 48/49 Elisabeth Balwé-Staimmer 50/51 Walter L. Brendel Eugen Croissant Robert F. Curry Willibald Demmel Michael Zeno Diemer 30/31 Johann Georg von Dillis 02/Umschlag Themistokles von Eckenbrecher Hermann Euler Otto Fedder August Fink 20/21 Eduard Fischer Otto Gebler 16/17 Willi Geiger 56/57 Erich Glette 60/61 Hermann Groeber 36/37 Carl Haefner Fritz Halberg-Krauss Alfred Haushofer Heinrich Heidner 54/55 Karl Adam Heinisch Sepp Hilz Theodor von Hötzendorff 58/59 Theodor Hummel Friedrich August von Kaulbach 12/13 Hermann Kaulbach 22/23 Heinrich Kirchner 52/53 Walter Lederer 62/63 Adolf Heinrich Lier 06/07 Marianne Lüdicke Max Märtens Hiasl Maier-Erding 38/39 Karl Meisenbach 44/45 Willy Moralt 42/43 Hans Müller-Schnuttenbach Anton Müller-Wischin Paul Mathias Padua Paul Paulus Franz Graf von Pocci Karl Raupp 18/19 Philipp Röth 26/27 Eduard Schleich d. Ä. 04/05 Robert Schleich Paul Segieth Rudolf Sieck August Splitgerber Adolf Stademann 10/11 Albert Stagura Franz Xaver Stahl Dorothea Stefula Karl Stuhlmüller 24/25 Emil Thoma Wilhelm Velten Uta von Weech 32/33 Max Weihrauch Josef Wenglein 14/15 Brynolf Wennerberg 40/41 Josef Willroider 08/09 Josef Wopfner 28/29 | 34/35 Die nicht im Katalog abgebildeten Künstler und zahlreiche weitere finden Sie auf www.chiemseemaler.com Alle Preise auf Anfage. Das Angebot ist freibleibend. Wir garantieren für die Echtheit der Bilder. Ihr Franz Gailer GAILER FINE ART CHIEMSEE