Aufrufe
vor 1 Jahr

USTRA - Ausgabe 1

Werbung Sie suchen eine

Werbung Sie suchen eine Hypothek? Wir vermitteln Ihnen die richtige Finanzierung für Ihre Immobilie. Ohne Bank, ohne Sorgen! www.hypo-scout.ch walder,werber CH-MVE-00001-2 2 Von A nach B mit E. Jetzt neu: Elektrisch fahren und tanken – mit der Karte von Energie Uster an 5 E-Tankstellen in Uster und 300 in der ganzen Schweiz. Vereinszeitung.indd 2 01.09.17 15:00

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Sponsoren und Freunde des Schwimmclub Uster Wallisellens (SCUW) Vom Mai 2015 bis Ende November 2016 mussten wir eine schwierige „Durststrecke“ durchleben. Unsere rund 240 aktiven Schwimmer und Schwimmerinnen trainierten in sechs verschiedenen Hallenbädern. Die Mietkosten waren für uns als auswärtiger Verein sehr hoch. Trotzdem haben wir praktisch den gesamten Trainings- und Wettkampfbetrieb normal auf Hochtouren laufen lassen können, was allerdings dazu führte, dass die Einnahmen um einen beträchtlichen Teil gesunken sind. Nichtsdestotrotz sind die sportlichen Erfolge in dieser schwierigen Zeit nicht geringer geworden - im Gegenteil. Diese schwierigen Zeiten sind mit der Eröffnung des neuen Hallenbads vorbei und wir schauen nur noch nach vorne. walder,werber Das neue Hallenbad in Uster bietet uns für die Trainings von inzwischen wieder bald 300 Schwimmer/-innen eine ideale Plattform. Dies zeigte sich diesen Sommer auch bei unseren Athleten an diversen Schweizer- und internationalen Meisterschaften: Maria Ugolkova war Halbfinalistin über 200m Vierlagen an den Weltmeisterschaften in Budapest (HUN), dann folgten zwei sensationelle Bronzemedaillen von Antonio Djakovic an den Europäischen Jugendspiele in Györ (HUN) und über 18 Schweizermeister-Titel an den SM in Romanshorn und den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften in Tenero. Die neue Saison 2017-2018 wird wieder sehr interessant und voraussichtlich auch sehr erfolgreich werden für den SCUW. Als Regionales Leistungszentrum (NKZrzo) werden wir in Zukunft pro Jahr, nebst dem grossen Internationalen Meeting Uster (IMU), auch ein bis zwei Schweizermeisterschaften durchführen. Das Highlight zu Beginn der neuen Saison werden die Kurzbahn-Schweizermeisterschaften sein, die vom 24. - 26. November 2017 auf den 25m Bahnen des Hallenbad Uster stattfinden werden. Unsere Elite-Trainer Gerard Moerland, Pablo Kutscher und Arpad Petrov werden sich mit ihren Gruppen weiterentwickeln und neu noch höhere Ziele anstreben. Dazu sind auch einige „Verstärkungen“ in den Elite-Gruppen angekündigt. Unsere Nachwuchs- und Kidsgruppen wachsen wieder und wir konnten mit András Gyenes und Séverine Mudroch zwei top ausgewiesene Trainer neu in unserem Trainerstab begrüssen. Ausserdem hat Yvonne Diener die Koordination des Regionalen Leistungszentrum mit dem GF Sport der Stadt Uster und mit Swiss Swimming übernommen. All diese Aktivitäten des SCUWs werden mit fünf Vorstandssitzungen koordiniert und geleitet. Unsere Aufgabe ist es, möglichst gute Strukturen und Voraussetzungen zu schaffen, damit die Trainingsgruppen, Coaches und Betreuer ihre Ziele weiterhin so toll erreichen können, wie bisher. Die neue Saison 17/18 hat gerade begonnen. Ich wünsche allen ein erfolgreiches Jahr, im Privaten, im Beruf und natürlich auch im sportlichen Bereich! Mit sportlichen Grüssen, Philippe Walter Präsident SCUW 3 Vereinszeitung.indd 3 01.09.17 15:00

SSC Info 1/2013 - Sport und Schwimmclub Karlsruhe eV
Volltext der Ausgabe (pdf, 1 MB) - Die Junge Akademie
Folie 1 - Schwimmclub Schaffhausen
AMTV Magazin Ausgabe 1/2013 - AMTV Hamburg
Lächle - und der Tag wird gut! - Schwimmclub Schaffhausen
Schwimmen - Schwimmclub Schaffhausen
Zeit - Sport und Schwimmclub Karlsruhe eV
Ausgabe Nr. 1, April 2009 - Grunewald Tennisclub eV
Ausgabe 1/2004 1. Teil - Bundeskoordination Studentischer ...
NeueChorszene 09 - Ausgabe 1/2009
Sägeblatt: Ausgabe 1 - Schweitzerhaus Verlag
Ausgabe 1 - wip – wissenschaftspark trier
Ausgabe 1/2005 - Partnerschaft Ruanda
Abgabetermin für di e nächste DABEI : 1 . November ... - VfL Wolfsburg
Flash-Ex-Press Ausgabe 1/2015
Ausgabe 8 [1 MB] - Institut Suchtprävention
DMG-informiert – Ausgabe 1/2013 - Deutsche Missionsgemeinschaft
Ausgabe 1-2o08 MontesSori Kinderhaus Lauf-Simonshofen