SPORT-CLUB AKTUELL - SAISON 17/18 - AUSGABE 4

sportclubaktuell

Sonntag, 17.09.2017 15:00 Uhr

Landesliga: SCU : 1.FC Viersen

Sonntag, 17.09.2017 12:30 Uhr

Kreisliga A: SCU 2 : TUS Gellep


Liebe Freunde und Fans des SC Union,

werte Gäste,

zum siebten Meisterschaftsspiel der Saison 2017/2018

möchte ich Sie recht herzlich auf der

Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal

begrüßen.

Ein herzliches Willkommen gilt auch unserem heutigen

Gegner 1. FC Viersen mit seinem neuen Trainer Daniel

Saleh sowie dem Schiedsrichtergespann um Sven

Schreiber seinen Assistenten Julian Dietze und Markus

Ludwikowski.

Nach dem Last-Minute-Sieg am vergangenen

Wochenende beim schweren Auswärtsspiel in

Odenkirchen konnten wir den Sprung an die

Tabellenspitze schaffen. Trotz dieses sehr erfreulichen

Saisonstarts bleiben wir mit unserem jungen Team auf

dem Boden und sehen den momentanen Erfolg als Beleg

unserer akribischen Arbeit mit der Mannschaft. Wir

wollen uns stetig weiterentwickeln und müssen in jedem

Spiel den maximalen Aufwand investieren, um etwas

Zählbares mitzunehmen

So erwarten wir auch heute im Derby gegen den 1. FC

Viersen einen unangenehmen Gegner, der uns alles

abverlangen wird und den wir keinesfalls unterschätzen.

Nach dem Trainerwechsel möchten die Viersener

sicherlich für Wiedergutmachung sorgen und dennoch

wollen wir mit dem vierten Heimsieg in Folge den Platz

an der Sonne behaupten.

Seit genau einem Jahr bin ich nun als Cheftrainer für die

1. Mannschaft verantwortlich und möchte mich bei

meinem Trainerteam und der sportlichen Leitung für die

vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung

bedanken.

Ich wünsche Ihnen, liebe Zuschauer, ein unterhaltsames

Spiel und viel Spaß auf unserer Platzanlage.

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


UNION ZEIGT TOLLE MORAL

In einem packenden Derby holte unsere 1.

Mannschaft heute in letzter Sekunde bei den VSF

Amern 1910 e.V. einen Punkt und bleibt damit in

der Landesliga weiter ungeschlagen.

Unser Team zeigte nach schwacher erster Halbzeit

und 0:2-Rückstand eine tolle Moral und kämpfte

sich ins Spiel zurück. Das Trainerteam bewies ein

goldenes Händchen, denn die Systemumstellung

sowie die Einwechselungen sorgten für die Wende

im Derby.

Tobias Gorgs besorgte per Elfmeter nach Foul an

Lucas Reinert den Anschlusstreffer und nur zwei

Minuten später markierte Brian Dollen mit einem

Freistoßtreffer den Ausgleich. Danach wurde Union

leider ein klarer Strafstoß verwehrt und Amern kam

zwei Minuten vor Schluss im Gegenzug zur

erneuten Führung.

Doch auch von diesem Nackenschlag ließen die

Nettetaler sich nicht unterkriegen und kamen in

der Nachspielzeit durch ein Kopfballtor von Moritz

Münten (nach Flanke von Mitsuharu Fujihara) in

seinem ersten Landesligaspiel zum vielumjubelten

3:3-Ausgleich. Was für ein Match!


Andreas Schwan

Trainer

Lutz Krienen

Co-Trainer

Ümit Kocaman

Co-Trainer

Klaus Geritz

Torwart-Trainer

Ralf Sybertz

Team-Manager

Dieter Kehrbusch

Mannschaftsarzt

Dennis Treker

Manager

Tim Tretbar

Simon Gerdts

Phillip

Hollenbenders

Oguzhan Bonsen

Dennis Puhl Bastian Levels Leandro Gerardo

Sanders

Blerim Rrustemi

Robin Duzaar

Max Pohlig

Gowtham

Kugathasan

Lucas

Reinert

Michael Enger Martin Strötges Andre Kobe

Julian Rode

Dominik Dohmen Frederik Werker Maurice Heylen

Mitsuharu Fujihara

Pascal Regnery

Brian Dollen

Tobias Gorgs

Moritz Münten

Markus Keppeler

Andreas Kus

Berk Kücükgöde


2 1

1 3

4 0

3 3

4 0

1 2


Heutiger Gegner

Trainer:

Co-Trainer:

Torwart-Trainer:

Betreuer:

Physio:

Daniel Saleh

Alexi Triantafillidis

Peter Bergs

Mirko Janßen-Rück

Ivan Tavra

Tor:

Onur Batur, Lars Bergner, Jean-Julian Krajnc

Abwehr:

Volkan Akyil, Almir Arapovic, Simon Hetterle, Dominik Rajic-Miskovic, Marlon Smikalla, Joshua Kilian

Strohfeldt, Mesut Yanik

Mittelfeld:

Sean Herrmann, Dennis Homann, Michael Nellißen, Norichika Nomiya, Petar Popo Popovic, Domenik

Pötter, Dennis Richter, Dominik Vaassen, Lars Marcel Werth-Jelitto

Sturm:

Korbinian Beckers, Denis Jovanovic, Dominik Klouth, Justin Molls, Marc Müller


Jugend

A-JUGEND:

Unsere U19 startete gestern Abend mit einem Sieg in die neue Saison der

Kreisleistungsklasse. Das Team von Trainer Stefan Pennartz besiegte Fortuna

Dilkrath im Fluchtlichtspiel mit 3:1. Nach 17 Spielminuten mussten die Unioner

allerdings das frühe 0:1 hinnehmen. In der zweiten HZ konnte man aber aufdrehen

und in Person von Joshua Odusina und Niklas Thobrock (2) das Spiel drehen. Leider

musste ein Spieler der Dilkrather in der ersten HZ verletzungsbedingt vom

Krankenwagen abgeholt werden. An dieser Stelle beste Genesungswünsche nach

Dilkrath!

C-JUGEND:

AUFTAKTSIEG IN DIE NIEDERRHEINLIGA

Am ersten Spieltag konnte unsere C1 in der Niederrheinliga bei den Sportfreunden

Hamborn 07 einen verdienten 2:1-Auswärtssieg landen.

Das Team vom Trainerduo André Meier/Oli Dünwald zeigte eine mannschaftlich

geschlossene Leistung, dabei erzielte Luca Kalinic beide Treffer.

"Wir haben viele Ballgewinne erzielt und teilweise schon schnell nach vorne

umgeschaltet. Das war heute ein guter Start in die Saison", so Coach Meier.


Mobau BauPark

Exklusiv anders:

Fliesen | Sanitär | Badstudios

Sauna | Parkett | Laminat

Türen | Haustüren | Tore

Fachmarkt | Werkzeug

Gartenbaustoffe | Ausstellung

Baustoffe | Hoch- & Tiefbau

SSW Dach & Holz

Klinker | Fassade

Classen NatursteinHandel

Vera Kuttelvaserova©Fotolia.com

41066 Mönchengladbach | Krefelder Str. 440 | 41836 Hückelhoven | Rheinstr. 1-2/Weserstr. 2-4 | www.mobau-wirtz-classen.de

Mo. - Fr. 9-18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr. Sonntags Schautag von 13-17 Uhr (außer Feiertage, SSW u. Fachmarkt, keine Beratung, kein Verkauf).


Trainerstab

Uwe Hollenbenders (Trainer)

Philip Schepers (Co-Trainer) Erik Christians

(Betreuer)

TOR

Marcel Hebben, Mike Hebben

ABWEHR

Niklas Coppus, Niklas Evertz, Philip Schepers,

Sebastian Gronau, Konstantin Charalambakis,

Martin Schepers, Dennis Puhl, Niklas Hollenbenders,

Michat Kruk

Mittelfeld

Daniel Heintges, Akin Eren, Mika Jansen, Zihad

Kucevic, Gerrit Lenssen, Hysen Rashkaj, Florian

Schatten, Phillip Schmitz, Florian Thönes, Ansaridini

Muniru, Matthias Terporten

Sturm

Moritz Steiner, Anoir Bouaziz, Nils Christians, Berad

Yildiz


2. MANNSCHAFT MIT KANTERSIEG

Am 6. Spieltag der Kreisliga A gewann unsere 2.

Mannschaft bei Viktoria Krefeld mit 5:1. Anoir Bouaziz

leitete den Kantersieg in der 10. Minute ein, ehe

Oguzhan Bonsen Treffer zwei und drei besteuerte. In

der 2.HZ, in der der Gastgeber aus Krefeld zwei Rote

Karten sah, sorgten Berk Kücükgöde und Julian Rode

für den beachtlichen 5:1 Entstand.

Weiter so und viel Erfolg für das kommende Spiel an

diesem Sonntag um 12:30 gegen TUS Gellep auf

heimischer Anlage!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine