S-S-1-DE-0817_2019_DE_DS

synoabert

Willkommen an Bord.

Das Setra Sitzprogramm.


Qualität, die sitzt. Made by Setra.

Made in Neu-Ulm.

Wo Menschen in einem Setra unterwegs sind, erwarten sie ein Maximum an Komfort und

Entspannung. Eine Erwartung, die sich nirgends stärker manifestiert als in unseren Omnibussitzen.

Auf einer Fernreise genauso wie auf einem Ausflug oder bei einem Trip durch die City.

Deshalb ist unser Anspruch an die Qualität dieser Sitze außergewöhnlich hoch. Das beginnt bei

einem rundum durchdachten, ergonomischen Design und geht weiter mit der Auswahl hochwertiger

Materialien und einer Vielzahl zeitlos ansprechender Stoffe und Dessins. Das Highlight bildet

die aufwendige Verarbeitung sämtlicher Komponenten in Näherei, Polsterei und Sitzmontage.

Unser Anspruch sind Sitze für höchsten Komfort und unübertroffene Langlebigkeit.

Damit Ihre Fahrgäste die Reise vom ersten bis zum letzten Moment an Bord genießen.

2

3


Die komfortabelsten

Busreisen beginnen

in Neu-Ulm.

Für uns gibt es nur einen einzigen Weg, unseren hohen Anspruch an den

Sitzkomfort unserer Omnibusse für Sie und Ihre Kunden erlebbar zu machen:

unsere Sitze nach eigenen Qualitätsmaßstäben selbst zu entwickeln und

zu fertigen. Genau das tun wir seit über 60 Jahren in unserer Sitzmanufaktur

in Neu-Ulm – und zwar als einziger Bushersteller in Deutschland. Jedes Jahr

entstehen in unserer Manufaktur bis zu 200.000 Sitze für die komfortabelsten

Busreisen der Welt.

4 5


Wir schätzen Komfort.

Und lieben Details.

Ob Fernreise oder Tagesausflug: Für Ihre Passagiere ist der Aufenthalt an Bord bereits das erste

Ziel. Und weil Ihre Fahrgäste hohe Erwartungen an ihre Reise haben, dürfen Sie als Unternehmer

auch höchste Ansprüche an die Qualität und den Komfort der Sitze stellen. Ansprüche, denen Sitze

aus Neu-Ulm seit vielen Jahrzehnten gerecht werden.

Für ein fühlbares Mehr an Komfort sorgen unter anderem ergonomisch geformte, vibrationsarme

Rückenlehnen, gefederte Sitzkissen, Schaumteile für Sitzflächen und Lehnen sowie die große

Beinfreiheit. Sitzlehne und Sitzquerverstellung sind ebenso intuitiv und mühelos zu bedienen wie

die Armlehne, die sich besonders einfach hochstellen oder abklappen lässt. Bei den Materialien

können Sie sich neben unterschiedlichen Textilvarianten auch für das strapazierfähige und extrem

pflegeleichte »Composition« entscheiden – ein faszinierendes und modernes Material aus

natür lichem Leder.

Wir nehmen Sicherheit ernst.

Mehr Sicherheit für Fahrgäste und Fahrer: die Vorschrift UN ECE-R 118.

Die neue Regelungsfassung UN ECE-R 118.02 verlangt bei neu zugelassenen Omnibussen ab Sommer 2020

zusätzliche Brandprüfungen für Materialien im Innenraum, Motorraum und abgetrennten Heizungsräumen. Da für

Daimler Buses größtmögliche Sicherheit ein Grundwert ist und die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben eine

selbstverständliche Pflicht, werden derzeit insbesondere alle im Innenraum unserer Omnibusse verwendeten

Materialien geprüft und bei Bedarf konstruktiv umgestellt.

Darüber hinaus lassen sich die Sitze mit zahllosen Ausstattungs-Optionen passgenau auf

Ihre Komfortwünsche zuschneiden. Dank Gewichtsoptimierung leisten die Setra Sitze sogar zur

Gesamtwirtschaftlichkeit des Busses einen wertvollen Beitrag.

Die Veränderungen im Bereich der Kunststoffe sind dabei weder optisch noch haptisch spürbar. Im Rahmen der

Qualifizierung gemäß UN ECE-R118.02 wird auch die Kollektion unserer Sitzbezugsmaterialien umgestellt. Eine

Einschränkung wird es lediglich in der Vielfalt der Farbabstufungen, Musterungen (Dessins) geben. Die hohen Qualitätsanforderungen

von Daimler Buses an die Kollektions-Bezugsmaterialien hinsichtlich ihrer textilen Anforderungen

bleiben weiterhin auf dem bestehenden hohen Niveau erhalten. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass sich durch

diese konstruktiven Optimierungen im Interesse der Sicherheit sowohl die Haptik als auch die Optik der in dieser

Broschüre abgebildeten Materialien verändern können.

6 7


Reisen sind so verschieden

wie die Wünsche unserer

Kunden.

Es gibt Momente, in denen es mit dem exzellenten Ausstattungs- und Komfortniveau

eines Setra Sitzes allein nicht getan ist: Fahrten, auf denen Ihre Fahrgäste

etwas ganz Besonderes erwarten. Wenn es um solche speziellen Bestuhlungswünsche

geht, sind wir für Sie ebenfalls der richtige Partner. Unsere erfahrenen

Spezialisten verwirklichen für Sie beispielsweise eine individuell gestaltete

Clubecke. Für ganz besondere Reisen und andere außergewöhnliche Einsatzzwecke

statten wir Ihren Setra gerne mit einer hochwertigen 2+1-VIP-Bestuhlung aus –

mit nur drei luxuriösen Sitzen pro Reihe. Doch auch im umgekehrten Fall, dass Sie

die Zahl der Sitzplätze erhöhen möchten, finden wir die passende Lösung für Sie.

Ideen für barrierefreies Reisen.

Möchten Sie Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität anbieten?

Gerne realisieren wir für Sie eine individuelle Lösung zur barrierefreien Ausstattung

Ihres Busses – inklusive Hublift. Für Linien- und Überlandbusse bieten wir Ihnen

dazu Kino- und Schiebestühle, Schnellverschluss-Sitze oder vis-à-vis angeordnete

Klapp sitze an. Wenn auch Sie ganz besondere Anforderungen an die Bestuhlung

Ihres Omnibusses haben, sind unsere Spezialisten gerne für Sie da.

8

9


Ambassador













Setra Ambassador.

Botschafter des Luxus.

Mit dem Setra Ambassador setzt Setra bei der exklusiven 2+1-VIP-Bestuhlung Maßstäbe. Der großzügige Einsatz

hochwertiger Materialien, das ergonomische Bedienelement und eine besonders aufwendige Verarbeitung schaffen

beste Voraussetzungen für einen luxuriösen Aufenthalt.

Wer auf der extrabreiten Sitzfläche des Setra Ambassador Platz nimmt und sich in die komfortabel gepolsterte,

ergonomisch geformte Sitzschale fallen lässt, für den spielen Entfernungen keine Rolle mehr. Eine umfangreiche

Serienausstattung und zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten sorgen für den vollkommenen Reisekomfort.

Dieser Sitz ist jede Reise wert.

DT


TopClass

HDH


MultiClass

HD

ComfortClass

H UL UL business LE business

– – – –

MD

○ –

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar


●²



●²

●²















○³

○⁴














11


Voyage Ambassador



●¹










Traumhaft bequem unterwegs.

Immer dann, wenn es von allem etwas mehr sein soll, ist der Setra Voyage Ambassador die richtige Wahl. Das gilt

in puncto Qualität ebenso wie hinsichtlich Bequemlichkeit und Eleganz. Neben seiner hochkomfortablen Polsterung

bietet er Ihren Fahrgästen eine besonders breite Sitzfläche und vermittelt damit ein Höchstmaß an Sitzkomfort.

Hochwertig präsentieren sich auch die erstklassig verarbeiteten Stoffe und Materialien des Setra Voyage Ambassador,

die sich zudem ganz nach Wunsch kombinieren lassen. Wenn es um Komfort geht, kennen wir keine Kompromisse.












Setra Voyage Ambassador.

TopClass

ComfortClass

DT HDH HD MD




MultiClass


H UL UL business LE business

– – – –

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar











○⁴














13


Voyage Plus



●¹










Setra Voyage Plus.

Form trifft Komfort.

Der Setra Voyage Plus genießt seit jeher einen hervorragenden Ruf. Denn er macht seinen außergewöhnlichen

Komfort mit einem attraktiven Design sichtbar. Besonders seine zusätzliche Polsterung und ein spezieller Zuschnitt

machen ihn zu einem hervorragenden Reisesitz.

In puncto Bequemlichkeit lässt der Setra Voyage Plus bei Ihren Fahrgästen auch auf langen Strecken keine Wünsche

offen und ist dabei aus jeder Perspektive besonders schön anzusehen. Seine komfortoptimierte Aufpolsterung

sowie die Berücksichtigung zahlreicher Kundenwünsche – z. B. die optionalen Kopfstützen – sichern eine perfekte

Ergonomie.

Dank der optimierten Rückenlehnen des Setra Voyage Plus lässt sich das Fahrzeug bei einer

4-Sterne-Bestuhlung mit einem zusätzlichen Doppelsitz ausstatten.*

* Abhängig von der Fahrzeuglänge und der gewählten Ausstattung.

DT


TopClass

HDH


MultiClass

HD

ComfortClass

H UL UL business LE business

– – – –

MD

○ –

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar






















○⁴














15


Voyage



●¹










Setra Voyage.

Reisen erster Klasse.

Herausragender Sitzkomfort, exklusives Design und ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit machen jeden

Setra Voyage zu einem perfekten Begleiter auf anspruchsvollen Reisen. Dazu tragen beispielsweise seine

umfassende Serienausstattung und sein hoher Sicherheitsstandard bei. Zudem kommt sein attraktives

Sitzdesign dank der optimal abgestimmten Bezugsvarianten besonders gut zur Geltung.

Der Setra Voyage bietet Ihnen serienmäßig alles, was zum entspannten Sitzen gehört. Zum Beispiel eine

Rückenverstellung, eine Querverstellung und integrierte Haltegriffe – aber auch die patentierte Setra

Armlehne, die mit einem Griff seitlich unter dem Sitz verschwindet, ohne dabei den Mittelgang zu blockieren.

Auch das Sicherheitskonzept präsentiert sich lückenlos: Dank integrierter Sicherheitsgurte,

definierter Aufprallzone, intuitiver Bedienung und dem Einsatz energieabsorbierender Materialien

gibt der Setra Voyage den Fahrgästen in jeder Situation das gute Gefühl, sicher unterwegs zu sein.

So wie alle Sitze von Setra.

DT


TopClass

HDH


MultiClass

HD

ComfortClass

H UL UL business LE business

– – – –

MD

● –

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar






















○⁴














17


Route



○¹, ⁶










Setra Route.

Vielseitig und strapazierfähig.

Der Setra Route überzeugt mit seiner überaus robusten Verarbeitung und gibt Ihnen darüber hinaus die

Möglichkeit, das Komfort-Niveau durch individuelle Wunschausstattungen exakt an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

So haben Sie alle Freiheiten beim Einsatz Ihres Fahrzeugs und bei der Kalkulation Ihrer Angebote.

DT

TopClass

HDH

– –

MultiClass

HD

ComfortClass

MD

– ●

H UL UL business LE business

○ ○ ○ ○

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar






















○⁴














19


Transit













Setra Transit.

Hart im Nehmen.

Seine hochstabile Konstruktion, die langlebigen Oberflächen und die unproblematischen Reinigungseigenschaften

machen den Setra Transit überaus belastbar. Ein besonderes Rückenlehnendesign für erhöhten Sitzkomfort und ideal

platzierte Handgriffe sorgen für ein Maximum an Ergonomie.

DT

TopClass

HDH

– –

MultiClass

HD

ComfortClass

MD

– –

H UL UL business LE business

● ● ● ●

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar

Abb. links: serienmäßiger Stuhlfuß bei den UL businessund

LE business-Modellen der MultiClass.

Abb. rechts: serienmäßiger Stuhlfuß bei den UL- und

H-Modellen der MultiClass.


















○⁵


















21


1 2 3 4 5

6

7

8

9

10 11 12 13 14

15 16

17

18 19 20 21 22

23 24

25

22 23


Ambassador

Voyage Ambassador

Voyage Plus

Voyage

Route

Transit

Sitz allgemein

01. Querverstellung – ● ● ● ○ –

02. Ohne Querverstellung ● ○ ○ ○ ● ●

03. Sitzkissen Standard ● ●¹ ●¹ ●¹ ○¹, ⁶ ●

04. Sitzkissen kurz – ○ ○ ○ ● –

05. Versetzte Bestuhlung (TopClass 500, ComfortClass 500 (HD)) – ○ ○ – – –

06. 2-Punkt-Gurt ● ● ● ● ● ●

07. 3-Punkt-Gurt – ○ ○ ○ ○ –

08. Setra Logo an Lehnfläche Fahrgastsitz ○ ○ ○ – – –

Rückenlehnen

09. Rückenlehne Standard – – – – – ●

26 27 28 29 30

31 32

33

34

35 36 37 38

39

40

41

42 43 44 45

46

47

10. Rückenlehne hoch – – – – – ○

11. Rückenlehne verstellbar ● ● ● ● ○ –

12. Rückenlehne verstellbar, mit autom. Rückstellung ○ ○ ○ ○ – –

Armlehnen

13. Armlehne gangseitig integriert klappbar (Kurbelarmlehne) – ● ● ● ○ –

14. Armlehne gangseitig klappbar ●² – – – ○ –

15. Ohne gangseitige Armlehne – – – – ● ●

16. Ohne wandseitige Armlehne – ● ● ● ● ●

17. Wandseitige Armlehne ●² ○ ○ ○ ○ –

18. Mittelarmlehne ●² ○ ○ ○ ○ –

19. Gangseitiger Haltebügel – – – – – ○

Griffe

20. Haltegriff integriert in Rückenlehne, nur gangseitig – – – – ● –

21. Haltegriff in Rückenlehne, beidseitig ● ● ● ● ○ –

22. Taschenhaken ○ ○ ○ ○ ○ –

23. Eckhandgriff und Handgriff Rückenlehne Transit – – – – – ●

Bezüge

24. Polsterbezug (mehrere Polsterstoffe) – – – ○ ● ●

25. Polsterbezug (ein Polsterstoff umlaufend) – – – ● ○ ○

26. Kopflatz – ○ ○ ○ ○ –

27. Kopfteil in Composition ○ ○ ○ ○ ○ –

28. Keder in Composition oder Stoff – – ○ ○ ○ –

29. Rückenlehne Nadelvlies/Polsterstoff – – – – ● ●

30. Designelement Transit – – – – – ○⁵

Anbauteile

31. Sitzplatznummerierung (versch. Ausführungen) ● ● ● ● ○ –

32. Abfallbehälter gangseitig ○ ○ ○ ○ – –

33. Design-Dekore (versch. Ausführungen) ○³ ○ ○ ○ ○ –

34. Ascher aufgesetzt ○⁴ ○⁴ ○⁴ ○⁴ ○⁴ –

35. Transit Anti-Vandalismus-Rückenschale – – – – – ○

36. Route Anti-Vandalismus-Rückenschale – – – – ○ –

37. Halbhohe Kunststoffschale – – – – – ○

38. Gepäcknetz ○ ● ● ● ○ –

39. Gepäcktasche abnehmbar ● ○ ○ ○ ○ –

40. Fußstütze ○ ○ ○ ○ ○ –

41. Fußstütze mit automatischer Rückstellung ○ ○ ○ ○ ○ –

42. Mehrkanaltonanlage ○ ○ ○ ○ ○ –

43. Tisch A – Klapptisch ○ ○ ○ ○ ○ –

44. Tisch B – Klapptisch mit Tragarmen ○ ○ ○ ○ ○ –

45. Getränkehalter in Tisch integriert ○ ○ ○ ○ ○ –

46. Beinauflage ○ ○ ○ ○ – –

47. Komfort-Kopfstütze ○ ○ ○ ○ – –

¹ Vorbehaltlich Sitzeinteilung

² VIP-Armlehne

³ Nur Eckhandgriffe

⁴ Inkl. Ascher in geschäumter Trennwand

⁵ Nur in Verbindung mit halbhoher Kunststoffschale

⁶ Serienausstattung in ComfortClass MD

● Serienausstattung

○ Sonderausstattung

– Nicht verfügbar

24 25


Die Fahrer- und Begleitersitze.

Ein ergonomischer Fahrersitz beugt Verspannungen

vor, fördert die Beweglichkeit und

sorgt so dafür, dass der Fahrer sich optimal

und ermüdungsfrei auf den Verkehr konzentrieren

kann. Deshalb setzt Setra auf Fahrersitze,

die den Fahrer bei seiner verantwortungsvollen

Tätigkeit bestmöglich unterstützen

und entlasten.

Jeder der Fahrersitze verfügt über ein leistungsfähiges

Schwingungssystem und lässt sich

ideal auf die Körperkontur des Fahrers einstellen.

Zudem sind alle Sitze unter anderem durch

Dreh funktion, Klimatisierung, Heizung und

Materialauswahl vielfältig individualisierbar.

Optional statten wir sowohl den Fahrer- als

auch den Begleitersitz mit dem gewählten

Bezugsstoff der Fahrgastsitze aus. So entsteht

im Interieur Ihres Busses ein einheitliches Bild.

Fahrersitz Grammer.

Intelligente Technik, griffgünstig platzierte Bedienelemente

und eine erstklassige ergonomische Ausstattung sind die

herausragenden Merkmale dieses hochwertigen Fahrersitzes.

Der Grammer-Sitz unterstützt den Fahrer optimal – und

zwar serienmäßig in fast allen Setra Omnibussen.

Fahrersitz ISRI.

Der optionale ISRI-Fahrersitz der Baureihe 500 ist bei den

TopClass- und ComfortClass-Modellen mit einem innovativen

höhenverstellbaren Gurtaustritt ausgestattet, der noch

mehr Fahrerkomfort ermöglicht. Zudem vereinfacht das

integrierte Pneumatic System nicht nur die Sitzeinstellung,

sondern erlaubt es auch, die Rückenlehnenkontur individuell

der eigenen Körperform anzupassen.

Setra Begleitersitze.

Ergonomisch und funktional durchdacht präsentieren sich

die Setra Begleiter-Klappsitze. Hier haben Sie die Wahl

zwischen Einzel- oder Doppelsitzen. Die Rückenlehne ist

je nach Baureihe manuell oder elektrisch verstellbar und

der Sitz durch zwei Rastpunkte um 35 oder 70 Millimeter

nach vorne verschiebbar. Da die Sitze sehr kompakt sind,

bleibt zudem mehr Platz für den Einstieg sowie eine vorgelagerte

Kühltruhe oder einen Stauschrank. Bei heruntergeklappten

Sitzen steht den Begleitern ein körpergerechter,

bequemer Arbeitsplatz zur Verfügung.

Setra Einzel-Begleitersitz

Setra Doppel-Begleitersitze

TopClass

DT HDH

– ●

ComfortClass

HD MD



TopClass

DT HDH

●¹ ○¹

ComfortClass

HD MD

○¹ ○¹

DT


TopClass

HDH


ComfortClass

HD MD



TopClass

DT HDH

– ○

ComfortClass

HD MD



MultiClass

H UL UL business LE business

● ● ● ●

MultiClass

H UL UL business LE business

○² ○² ○² ○²

MultiClass

H UL UL business LE business

○ ○ ○ ○

MultiClass

H UL UL business LE business

○³ ○³ ○³ ○³

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar

▯ Serienausstattung ○ Sonderausstattung – Nicht verfügbar ¹ Mit höhenverstellbarem Gurtaustritt ² Ohne höhenverstellbaren Gurtaustritt ³ Nicht bei Zahlkasse und Fahrerkabine

26 27


Wichtig für Sie. Wichtig für uns. Datenschutz und die Speicherung technischer Daten im Fahrzeug.

Elektronische Fahrzeugkomponenten (z. B. Airbag-Steuergerät, Motorsteuergerät etc.) enthalten Datenspeicher für technische Fahrzeugdaten, wie z. B.

Meldungen im Falle von Funktionsstörungen, Geschwindigkeit des Fahrzeuges, Bremsstärke oder Funktionsweise von Rückhalte- und Fahrerassistenz-Systemen

im Falle eines Unfallereignisses (Audio- und Videodaten werden nicht gespeichert). Die Daten werden flüchtig, punktuell als Momentaufnahme, z. B. im Falle einer

Störungsmeldung, über einen sehr kurzen Aufzeichnungszeitraum (maximal wenige Sekunden), beispielsweise bei einem Unfall, oder in zusammengefasster Form, z. B. zur

Bewertung der Bauteilbeanspruchung, gespeichert. Die gespeicherten Daten können über Schnittstellen im Fahrzeug ausgelesen, von geschulten Technikern zur

Diagnose und Behebung etwaiger Funktionsstörungen oder vom Hersteller zur Analyse und zur weiteren Verbesserung von Fahrzeugfunktionen verarbeitet und

genutzt werden. Auf Wunsch des Kunden können Daten auch als Basis für weitere optionale Dienstleistungen dienen. Eine Übertragung der Daten aus dem Fahrzeug

heraus an den Hersteller bzw. Dritte erfolgt grundsätzlich nur aufgrund gesetzlicher Erlaubnis oder aufgrund vertraglichen Einverständnisses mit dem Kunden

unter Berücksichtigung des Datenschutzrechts. Weitere Informationen zu gespeicherten Daten im Fahrzeug befinden sich in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs.

Selbstverständlich geht Setra Omnibusse mit Kundendaten vertraulich um.

Zu den Angaben in dieser Broschüre.

Nach Redaktionsschluss dieser Druckschrift, 01.07.2017, können sich am Produkt Änderungen ergeben haben. Konstruktions- oder Formänderungen,

Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen

oder Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen des Verkäufers für den Käufer zumutbar sind. Sofern der Verkäufer oder der Hersteller zur

Bezeichnung der Bestellung oder des bestellten Kaufgegenstands Zeichen oder Nummern gebraucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden.

Die Abbildungen können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten, die nicht zum serienmäßigen Lieferumfang gehören. Farbabweichungen sind drucktechnisch

bedingt. Diese Druckschrift wird international eingesetzt. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschriften und Auswirkungen haben jedoch nur

für die Bundesrepublik Deutschland zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses dieser Druckschrift Gültigkeit. Fragen Sie daher zu den in anderen Ländern geltenden

Vorschriften und Auswirkungen und zum verbindlichen letzten Stand bitte Ihren Setra Verkäufer.

Jede Vervielfältigung, Wiedergabe oder sonstige Nutzung ohne vorherige schriftliche Zustimmung der EvoBus GmbH ist unzulässig.

Alle Texte, Bilder und sonstigen Informationen in dieser Druckschrift unterliegen dem Urheberrecht der EvoBus GmbH. S-S-1-DE-08/17

EvoBus GmbH · Mercedesstraße 127/6 · 70327 Stuttgart

www.setra-bus.com

Setra – Eine Marke der Daimler AG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine