Hot Jazz Club - Oktober 2017

DoctoneMS

Monatsprogramm Oktober 2017

HOT

OKTOBER 2017

JazzCLUB

FR O6.10. SANDY PATTON & FRIENDS

FR 13.10. JOHN LEE HOOKER JR.

SA 21.10. JESSY MARTENS & BAND

DI 24.10. LYAMBIKO FOTO

DO 26.10. ALBERT LEE & BAND

SO 29.10. AL DI MEOLA

www.hotjazzclub.de


KONZERTE IM OKTOBER

€ Vorverkauf *

€ ermäßigt

€ Abendkasse

SO 01 After Church Club Duo Klingt

15:00 Eintritt frei

MO 02 Burlesque-Ooh-Rama Show, Tanz & Swing 21:00 15 – 19

DI 03 After Church Club Jazz Café mit Manfred Wex 15:00 Eintritt frei

DI 03 Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland 20:00 Eintritt frei

Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)

DO 05 Komische Nacht Comedy Marathon 19:30 16 – –

FR 06 Sandy Patton & Friends Vocal Jazz 21:00 16 – 20

Sandy Patton (voc), Jochen Pfister (p), Marco Kühnl (b), Peter Söltl (dr)

SA 07 Songs & Whispers Special Justin Levinson 21:00 7 – 11

Justin Levinson (voc, g)

SO 08 After Church Club Smokey Music Ron Lechtenberg 15:00 Eintritt frei

SO 08 Ray Wilson Singer/Songwriter 20:00 26 – 32

Ray Wilson (voc, g), Steve Wilson (voc, g), Kool Lyczek (keys),

Marcin Kajper (b, sax, fl, cl), Mario Koszel (dr, perc)

MO 09 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music 21:00 Eintritt frei

MI 11 Latin & Salsa Jam mit Tres Tristes Tigres

21:00 Eintritt frei

FR 13 John Lee Hooker Jr. Blues & Soul 20:00 25 – 30

John Lee Hooker, Jr. (voc), Billy Eric Roach (g, voc), John Starnes (b, voc),

Elpher "Dog" Legaspi (keys, voc), Michael Rogers (dr)

SA 14 Inside Out Big Band Jazz, Funk & Latin 21:00 – 6 9

Markus Münsterteicher (sax), Carsten Voß (sax), Stevie Üffing (sax), Thomas

Weide (sax),Werner Beckmann (sax), Jörg Morlak (tb), Stefan Unewisse (tb),

Matthias Kleiner (tb), Tommy van Peij (tb), Markus Gerken (tp), Matthias

Beckmann (tp), Martin Köbbing (tp), Frank Vossen (tp), Dirk Eierhoff (tp),

Jörg Hilpert (p), Jörn Bormann (g), Dieter Drahts (b), Markus Reeb (perc),

Hermann Focke (dr)

SO 15 After Church Club Aaron Schrade & Friends 15:00 Eintritt frei

MO 16 Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz 21:00 Eintritt frei

FR 20 The Oh!chestra Classic & Jazz 21:00 10 – 14

Florian Wäldele (p), Florian Dreßler (perc)

SA 21 Jessy Martens & Band Blues, Soul & Rock 21:00 20 – 24

Jessy Martens (voc), Keile (g), Christian Hon Adameit (b, voc),

Markus "Mosch" Schröder (keys), Christian Kolf (dr)

SO 22 After Church Club Ulli Stemmeler Band

15:00 Eintritt frei

SO 22 Placebotheater Improvisationstheater 20:00 9 – 13

MO 23 Roland Jankowsky

Einlass 17:00 Beginn 18:00 Eintritt frei

CD-Präsentation „Nur der, der lebt, lebt angenehm ...“

MO 23 Monday Night Session Student’s Night All Styles Open 21:00 Eintritt frei

DI 24 Lyambiko Vocal Jazz 20:00 22 – 27

Lyambiko (voc), Martin Auer (tp), Marque Lowenthal (p),

Robin Draganic (b), Tilman Person (dr)

DO 26 Albert Lee & Band Country & Rock 20:00 28 – 34

Albert Lee (g, voc, p), JT Thomas (keys), Will MacGregor (b), Jason Smith (dr)

FR 27 GönnDirKollektiv Live Vol.2 Rock, Pop & Folk 21:00 – 6 9

Luca Stöver (voc, g), Mathis Bauer (b), Julius Brößkamp (g),

Daniel Larsen (g, keys, voc), Anton Zimmermann (dr, perc)

SA 28 Stephan Sundrup & Band Pop, Folk & Rock 21:00 9 – 13

Stephan Sundrup (voc, g), Leo Stöver (voc, g), Christopher Barth (p, sounds,

voc), Kalle Dirkers (b, voc), Bernd Gausselmann (dr, voc)

SO 29 Al di Meola Jazz & Fusion VIP TICKET 130 17:00 39 – 46

Al di Meola (g), Fausto Beccalossi (acc)

SO 29 Al di Meola Jazz & Fusion 21:00 39 – 46

Al di Meola (g), Fausto Beccalossi (acc)

MO 30 Monday Night Session Snakatak Special

21:00 Eintritt frei

DI 31 Open Stage Singer/Songwriter Special 20:00 Eintritt frei

mit Phil Wood & Friends

zzgl. Gebühren

*

MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet


FR O6.10. SANDY PATTON & FRIENDS

SA 07.10. JUSTIN LEVINSON

HIGHLIGHTS IM OKTOBER

JOHN LEE HOOKER JR. FR 13.10. | 20:00

John Lee Hooker Jr. entstammt der musikalisch hochbegabten Familie

aus Detroit, die vom legendären Großvater Will Moore über den

berühmten Vater John Lee Hooker bis hin zu den erfolgreichen

Geschwistern Zakiya und Robert sowie Cousin Archie reicht. Er spielte

mit Blueslegenden wie Bo Didley, Charlie Musslewhite, Luther

Tucker, Deacon Jones, Elvin Bishop und natürlich mit seinem Dad John

Lee Hooker und der Coast To Coast Blues Band, bei der er häufig der

Star war. In seinen Songs ist oft ein gehöriger Schuss bissiger Sozialkritik

zu hören und das erinnert an Johnny Guitar Watson. Jener hatte einen

großen Einfluss auf seine Musik, ebenso wie Big Mama Thornton,

Jimmy Reed, Jimi Hendrix, B.B. King und Albert King. Um seine eigene

Stimme zu finden, vermied er es, seinen Vater zu imitieren.Aktuell präsentiert

John Lee Hooker Jr. mit seiner Band die neue CD "That’s What

The Blues Is All About". Ein Mix aus traditionellen Blues- und

Gospelklängen aus eigener Feder. So wie seine Alben, sind auch die

Konzerte geprägt von Blues, Gospel und Soul. Das Publikum in Wallung

und zum Tanzen zu bringen, steht für John Lee Hooker Jr. natürlich nach

wie vor an vorderster Stelle, so wie er es einst selbst als kleiner Junge in

der Kirche seiner Gemeinde gelernt hat.

LYAMBIKO DI 24.10. | 20:00

"In einer verstaubten Schachtel auf dem Dachboden taucht ein Bündel

vergilbter Briefe auf. Es sind Liebesbriefe, geschrieben über einen

Zeitraum von zehn Jahren. Sie stammen von einem Mann, den ich nie

kennenlernen durfte, an eine Frau, die ich in den letzten Jahren eines

entbehrungsreichen aber auch erfüllten Lebens antraf. Wer war sie

eigentlich? Und was durchlebte der Mann, der ihr nahezu täglich in

Briefen die ewige Liebe schwor. Ich habe diese Briefe innerhalb weniger

Tage verschlungen. Das war, als würde man einen Roman lesen." Wie

Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32

Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31

info@hotjazzclub.de | reservierung@hotjazzclub.de | booking@hotjazzclub.de

Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys


FR 13.10. JOHN LEE HOOKER JR.

FR 20.10. THE OH!CHESTRA

nicht zuletzt ihre beiden jüngsten Alben "Lyambiko Sings Gershwin"

und "Muse" gezeigt haben, liebt es die Sängerin Lyambiko, einen roten

Faden für ihre Songs auszulegen. Beim Lesen besagter Briefe kam ihr die

Idee zu einem Projekt, dass wir jetzt mit ihrer neuen CD "Love Letters"

in den Händen halten. "Ich begann, die damaligen Zeiten mit heute zu

vergleichen. So kamen die beiden Ebenen von Alt und Neu zusammen."

Mit großem Feingefühl werden Standards und neue Lieder zu einem

stimmigen Ganzen verwebt, das ohne kalkulierte Vintage-Patina authentisch

die altmodischste und doch zugleich aktuellste aller Empfindungen

auf zwei verschiedenen Zeitebenen beschreibt. Die musikalische

Umsetzung dieser Story hat sie ihr neues Album gewidmet, das

Lyambiko auf ihrer anstehenden Tournee vorstellen wird.

ALBERT LEE DO 26.10. | 20:00

Albert Lee, die lebende Gitarren-Legende, der zuverlässige Sideman nun

endlich als Bandleader, der sein Ding macht! Auf Tour mit seiner in Los

Angeles beheimateten Band gewinnt er immer neue Fans und gibt den

althergebrachten das, was sie schon immer wollten: Albert Lee als

Albert Lee. 2015 hat er die Hogan’s Heroes verlassen, welche er als

angekündigter Gastkünstler mehr als zehn Jahre begleitet hat. Bekannt

wurde Lee durch seine Zusammenarbeit mit Künstlern wie den Everly

Brothers, Bill Wymann, Herbie Mann, Jackson Brown, Bo Diddley,

Emmylou Harris und Joe Cocker. Seine meist beachtete Performance

jedoch war auf Eric Claptons Live-Album "Just One Night" und der darauffolgenden

Tour. Albert Lee ist zweifacher Grammy-Preisträger und

kann neben zahlreichen Veröffentlichungen als Sideman und als Mitglied

der Bands Heads, Hands & Feet und Hogan’s Heroes auf legendäre

Solo-Alben wie "Speechless", "Gagged But Not Bound" und "Heartbreak

Hill" zurückblicken. Mit seinem aktuellen Album "The Highwayman”

und der Live-DVD "70th Celebration" im Handgepäck ist er nach

seinem erfolgreichen Konzert im Vorjahr nun erneut im Hot Jazz Club zu

Gast. Fans von handgemachter Live-Musik können sich auf Country und

Rock auf allerhöchstem Niveau freuen. Eine lebende Legende mit einem

furiosen Gitarrenfeuerwerk und einer einzigartigen Stimme!

www.pianomicke.de


SA 21.10. JESSY MARTENS & BAND

DO 26.10. ALBERT LEE & BAND

SANDY PATTON & FRIENDS FR 06.10. | 21:00

Sandy Patton war nicht nur 18 Jahre lang als Professorin für Jazz-

Gesang an der "Hochschule der Künste" in Bern tätig, sondern arbeitete

darüber hinaus auch mit einigen der bekanntesten Jazzmusikern überhaupt:

Unter anderem stand sie gemeinsam mit Lionel Hampton, Dizzy

Gillespie, Paquito D’Rivera, Jimmy Woody, Al Grey, Benny Baily,

Clark Terry, Buddy Tate, Paul Kuhn, Cab Calloway, Bobby Durham,

Frank Owens und Bob Cranshaw gemeinsam auf der Bühne. Ihre

Tourneen haben sie nach Frankreich, Deutschland, Abu Dhabi, Bangok,

Thalisland, Russland, Sibirien, in die Schweiz und in den Senegal geführt.

Ihr Studium absolvierte Sandy Patton in Washington und Miami. Mit

dem Miami Jazz Orchestra war sie anschließend auch auf Tour. In ganz

Europa ist sie immer noch eine gefragte Dozentin für Master Class-Kurse

und Workshops. Im Hot Jazz Club ist sie erstmals zu Gast. Die Zuhörer

können sich auf Vocal Jazz vom Feinsten und auf eine bestens eingespielte

Begleitband freuen. Nicht verpassen!.

SONGS & WHISPERS SPECIAL JUSTIN LEVINSON SA 07.10. | 21:00

Justin Levinson ist ein preisgekrönter Sänger, Musiker und Songwriter

auf dem Vormarsch. Beeinflusst von den großen Bands der 60er Jahre

erschafft er seinen selbsternannten "Power Pop", der Elemente seiner

Lieblingskünstler dieser Ära beinhaltet. Darunter befinden sich die

Beatles, The Zombies ebenso wie die Beach Boys. Mit sage und schreibe

fünf Instrumenten spielt Levinson die Musik, die für ihn authentisch

ist. Er wuchs in einer musikalischen Familie auf. Sein Vater arbeitete als

Musiklehrer und seine Großmutter spielte das Klavier in Stummfilmen.

Als sich seine Freunde im Jugendalter für MC Hammer interessierten,

begeisterte er sich für Chuck Berry und The Hollies. Während eines

Workshops in seiner Schule wurde sein Talent von Lester Bowie und

Fontella Bass entdeckt und Levinson wurde von den beiden

Musiklegenden mit auf Tour genommen. Später absolvierte er schließlich

ein Studium am renommierten Berklee College und veröffentliche sein

Debütalbum "City With Two Streetlights". Mit seinem aktuellen Album

"Yes Man" im Handgepäck ist das Multitalent aus Los Angeles im

Rahmen der Konzertreihe "Songs & Whispers" jetzt erstmals in Münster

zu hören. Songwriter-Pop der Extraklasse!


HÖRBEISPIELE


THE FOGGY DEW

IRISH FOLK & ROCK

21:00|VVK 7 €|AK 11 €

FR 10.11.

ELIN BELL & BAND

VOCAL JAZZ, POP & FOLK

20:00|VVK 9 €|AK 13 €

SA 11.11.

BIG DADDY WILSON

ACOUSTIC BLUES

21:00|VVK 19 €|AK 23 €

VORSCHAUSA 04.11.

FR 17.11.

MATTHIAS BECKMANN & BAND

JAZZ & POP

21:00|VVK 10 €|AK 14 €

SA 18.11.

THE CLERKS FEAT. ARTHUR KAY

& TOMMY TORNADO

SKA

21:00|VVK 12 €|AK 16 €

SA 25.11.

COMPAZ

CUMBIA, LATIN & FUNK

21:00|VVK 7 €|AK 11 €

SA 02.12.

COSMIC CLUB

FUNK, SOUL & DISCO

21:00|VVK 8 €|AK 12 €

Tickets online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sitzplatzreservierung:


SA 09.12.

BENNY BROWN BAND

JAZZ

21:00|VVK 12 €|AK 16 €

DO 14.12.

RICHIE ARNDT & FRIENDS

BLUES, ROCK & COUNTRY

20:00|VVK 18 €|AK 22 €

FR 15.12.

THE TOASTERS

SKA, REGGAE & ROCKSTEADY

21:00|VVK 14 €|AK 18 €

HOT JAZZ CLUB PRESENTS

SA 11.11.

SIMON PHILLIPS

& BAND

JAZZ, ROCK & FUSION

Simon Phillips (dr), Greg Howe (g),

Ernest Tibbs (b), Otmaro Ruiz (keys)

20:00|VVK 30 €|AK 36 €

MÜNSTER, JOVEL CLUB

S0 31.12.

SILVESTER 2017

BUFFET, LIVE-MUSIK

& DANCEFLOOR

FUNK, SOUL, POP & CLASSICS

18:00|VVK 48 €

SILVESTER PARTY AB 23:00|VVK 13 €

UND AB 24:00 AUCH AN DER ABENDKASSE

und weiterhin auch im HOT JAZZ CLUB, bei JÖRGS CD-FORUM

0251 -68667909 oder reservierung@hotjazzclub.de


DANCEFLOOR IM 0KTOBER

MONTAG 02.10. | 24:00 | AK 5 €

BURLESQUE-OOH-RAMA ELEKTROSWING & RETROWUMMS

Im Anschluss an die glamouröse Show lädt DJ Sabotage

das geneigte Publikum mit Elektroswing und ordentlich

Retrowumms zum Tanz.

FREITAG 06.10. | 23:00 | AK 5 €

KOMBINAT PARTY BALKAN BEATS & MORE

Balkan-Beats, Electro-Swing, Folk-Rock, Gypsy-Ska & Wodka.

Mit DJ Plattenpeter & Raffa.

SAMSTAG 07.10. | 23:00 | AK 5 €

ROCK CLUB VON 1964 BIS 2017

Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und

70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er

Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!

MITTWOCH 11.10. | 21:00 | EINTRITT FREI

LATIN & SALSA JAM MIT TRES TRISTES TIGRES

Für alle Freunde von heißen Rhythmen und temperamentvollen Tanznächten!

Die Stimmung wird angeheizt durch die heißen Latin Tunes von DJ Juan Pa.

MITTWOCH 25.10. | 21:00 LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA

FREITAG 13.10. | 22:00 | AK 8 €

CLUB 40 PARTY CHARTS & CLASSICS

DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!

Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie

dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!

SAMSTAG 14.10. + 28.10.| 23:00 | AK 5 €

URBAN DANCE NIGHT CLASSICS & NU BEATS

Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.

Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!

14.10. Herr Lehmann 28.10. DJ Honest John

FREITAG 20.10. | 23:00 | AK 5 €

TAKE ME OUT INDIEROCK

TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!

Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und

Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit

passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.

SAMSTAG 21.10. | 23:00 | AK 5 €

FOOTLOOSE 80s PARTY

Die Legende von Footloose, denn die 80er Musik ist auf unserer Seite.

Mit DJ Puddel.

DIENSTAG 31.10. | 23:00 | AK 5 €

FLASHDANCE ON HALLOWEEN 80S PARTY

… what a feeling! You can have it all, now you're dancing for your life!

Take your passion. Make it happen.

Halloween Special mit DJ Superfreak (Don't Stop Believin')

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine