2018-Kreuzfahrten-Katalog

karawanereisen

Kreuzfahrten 2018-2019 bei Karawane buchen! Kreuzfahrten - Erholung auf See!

Ihre Kreuzfahrt-Buchung sollte bei einem Kreuzfahrt Spezialisten wie Karawane erfolgen, denn die Auswahl fällt heute gar nicht mehr so leicht. Clubkreuzfahrten, Expeditionskreuzfahrten, klassische Hochseekreuzfahrten, Flusskreuzfahrten und Yachtkreuzfahrten bilden ein riesiges Angebot, dazu gibt es immer wieder attraktive Frühbucherangebote und Specials.

KREUZFAHRTEN

Hochsee- und Flusskreuzfahrten 2018 / 19

Antarktis · Arktis · Atlantik · Große Seen · Indischer Ozean · Karibik

Mittelmeer · Nordmeer · Nordsee · Ostsee · Pazifik · Südsee · Flüsse weltweit


Facebook “f” Logo CMYK / .eps Facebook “f” Logo CMYK / .eps

© Maridav / fotolia.com

KARAWANE REISEN

Die ganze Welt des Reisens: Hautnah, mit

magischen Momenten, Begegnungen auf

Augenhöhe und starken Erlebnissen. Perfekt

organisiert, persönlich beraten.

Profitieren Sie von 68 Jahren Erfahrung und

Leidenschaft fürs Reisen! Karawane Reisen zählt zu

den ältesten und beständigsten Reiseunternehmen

Deutschlands.

Unser breites Reiseangebot, das jedes Jahr von

unseren Reisespezialisten aktualisiert und verbessert

wird, unterliegt strengen Qualitätskriterien. Sie

können sicher sein, dass wir Ihnen stets ein

optimales Angebot machen können – ganz egal, ob

Sie zum ersten Mal mit Karawane unterwegs sind

oder zu unseren Stammkunden zählen. Durch unsere

erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich

mit „ihren“ Ländern bestens auskennen, werden Sie

umfassend beraten.

Überzeugen Sie sich selbst, auf Ihrer nächsten Reise!

Ihr Team von Karawane Reisen

Sondergruppen-Reisen nach Maß

Für Freundeskreise, Familien, Vereine, Volkshochschulen,

Verlage, Firmen, Verbände und jede andere Gruppe

ab 10 Personen: Unsere Sondergruppen-Experten

planen individuelle Gruppenreisen und integrieren Ihre

persönlichen Wünsche (Tourplanung, Besichtigungen,

Fachprogramm, Ausstellungen oder Exkursionen) in Ihre

ganz besondere Reise.

Weitere Informationen, Beispielreisen und Referenzen

finden Sie unter www.sondergruppen.de

Immer auf dem Laufenden:

www.facebook.com/KarawaneReisen

CO²-Kompensation mit dem

Online-Emissionsrechner:

www.karawane.de/myclimate

Anmeldung zum monatlichen Newsletter:

www.karawane.de/newsletter

Gründungsmitglied, Kooperation

mittelständischer, europäischer

Reiseveranstalter

Bereits zum vierten Mal in Folge

wurde Karawane 2017 als

TOP-Reiseveranstalter zertifiziert

Mitglied im Bundesverband der

Allianz selbständiger Reiseunternehmen

(asr)

Lizenzierte Agentur der IATA,

dem Dachverband der Fluggesellschaften

Auszeichnung als

Top-Partner von

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Alle Kataloge und Reiseangebote finden Sie

auch im Internet unter www.karawane.de.

Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Schorndorfer Str. 149 · 71638 Ludwigsburg

Tel. +49 (0) 7141 2848-0

E-Mail: info@karawane.de

Geschäftsführer: Steffen Albrecht, Georg Albrecht

Handelsregister Stuttgart HRA 200588

USt-IdNr.: DE 146 126 684

Veranstalter der Kreuzfahrten sind die jeweiligen

Reedereien. Nähere Informationen finden Sie

hierzu auf der Seite 105.

Titelbild: © Hapag Lloyd

2

© Mapics / fotolia.de


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

INHALTSVERZEICHNIS

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Ihr Karawane Plus 4

Weltweite Fluss- und Hochseekreuzfahrten 5

Vor- und Nachprogramme 6-7

Reisekalender 8-9

Kartenübersicht 10-12

Hochseekreuzfahrten 13

Nordeuropa

Auf den Spuren der Wikinger MS HAMBURG 14-15

Island & die Inseln des Nordens MS OCEAN MAJESTY 16-17

Auf der legendären

Postschiffroute unterwegs HURTIGRUTEN 18-19

Grandiose Welt der Fjorde MS HAMBURG 20-21

Kreuzfahrt rund um England MS OCEAN MAJESTY 22-23

Metropolen der Ostsee MS OCEAN MAJESTY 24-25

Eine Reise durch goldene Zeiten MS EUROPA 26-27

Westeuropa und Mittelmeer

Vom Tejo bis an die Elbe MS EUROPA 2 28

Perlen der Adria und Kykladen MSC SINFONIA 29

Facettenreiches Mittelmeer MS SILVER MUSE 30

Die Inselwelt des Mittelmeers AIDAstella 31

Kleine Auszeit auf den Inseln

des Dolce Vita MS EUROPA 32

Lieblingsorte an Frankreichs

blauer Küste MS EUROPA 33

Feuer und Wasser MS EUROPA 2 34-35

Bizarre Landschaften –

Furiose Kultur MS HAMBURG 36

Die Vulkanwelt der Kanaren MS EUROPA 2 37

Orient und Asien

Orient Silvesterreise MEIN SCHIFF 4 38

Wo Urlaubsträume wahr werden MS EUROPA 39

Weihnachten & Silvester in Asien MS EUROPA 2 40-41

Zwischen Indien und Asien LE LAPEROUSE 42

Reisekalender

EUROPA und EUROPA 2 43

Nordamerika

Grönland und die

kanadische Küstenwelt MS HAMBURG 44-45

Nordamerika – Wo die Natur die

Maßstäbe setzt mit dem Privatjet ALBERT BALLIN 46-47

Transatlantik-Passage mit der QUEEN MARY 2 48-49

Die Welt der großen Seen MS HAMBURG 50-51

Abenteuer Inside Passage MS SAFARI ENDEAVOUR 52

Aloha Hawaii PRIDE OF AMERICA 53

Koloniale Prachtbauten und

weiße Sandstrände MS HAMBURG 54

Karibische Traumwelt MS HAMBURG 55

EXPEDITIONSKREUZFAHRTEN 56-57

Nordmeer

Spitzbergen & Franz-Josef-Land MS SEA SPIRIT 58

Im Reich der Eisbären MS BREMEN 59

Ihr nordischer Entdeckertraum MS HANSEATIC 60

Höhepunkte der Insel aus

Feuer und Eis MS OCEAN DIAMOND 61

Heimat der Wikinger MS SEA SPIRIT 62

Abenteuer Scoresbysund MS SEA SPIRIT 63

Packende Expeditionsmomente MS HANSEATIC 64-65

Expedition Nordostpassage MS BREMEN 66-67

Pazifik

Entlang des Feuerrings MS BREMEN 68-69

Südsee

Per Frachtschiff zu

paradiesischen Inselwelten MS ARANUI 5 70-71

Bilderbuchtage auf Schatzinseln MS BREMEN 72-73

Reisekalender

MS BREMEN und MS HANSEATIC 74

Mittelamerika

Wunder zwischen Atlantik

und Pazifik MS BREMEN 75

Antarktis

Expedition Antarktis – Erfüllen

Sie sich einen Lebenstraum MS BREMEN 76-77

Naturparadiese des

Südpolarmeers MS SEA SPIRIT 78

SEGELKREUZFAHRTEN 79

Mittelmeer

Von der Antike bis Byzanz GALILEO 80

Inseln, Dome und Vulkane SY ROYAL CLIPPER 81

Asien

Inselparadiese Indonesiens SY STAR CLIPPER 82-83

Karibik

Ostern mit Windjammerflair SY SEA CLOUD II 84

Seychellen

Inselhüpfen im Garten Eden MY PEGASUS 85

FLUSSKREUZFAHRTEN 86

Europa und Russland

Ein Sommer wie im Bilderbuch MS KATHARINA VON BORA 87

Malerische Hafenstädtchen,

Dünen und Nordseestrände MS SERENA 88

Idyllische Wasserwege und

Großstadtflair MS SIR WINSTON 89

Große Donaufahrt MS ELEGANT LADY 90

Juwelen der Donau MS ELEGANT LADY 91

Zauber der vier Flüsse MS CASANOVA 92

Reisen wie Rubens A-ROSA AQUA 93

Französisches Flair auf der Seine MS SEINE COMTESSE 94

Auf der mächtigen Lena MS MICHAIL SVETLOV 95

Zauberhafte Zwiebeltürme MS ROSSIA 96

Auf dem Douro

zur Grenze Spaniens MS DOURO CRUISER 97

Nord- und Südamerika

Mit dem Raddampfer

auf dem Mississippi AMERICAN QUEEN 98-99

In der Schatzkammer der Erde MS BREMEN 100-101

Asien

Expedition Mekong Classic RV MEKONG PANDAW 102-103

INFOS UND REISEBEDINGUNGEN

Hinweise und Tipps von A bis Z 104

Zahlungs- und Stornobedingungen

der Reedereien 105

Reisebedingungen 106-107

AHOI UND WILLKOMMEN AN BORD!

Die eisigen Gletscher Spitzbergens, die Pinguine der

Antarktis oder die einzigartige Flusslandschaft des Amazonas

– viele der faszinierendsten Naturwunder der Welt

sind nur vom Schiff aus wirklich sichtbar. Entdecken Sie

auf abwechslungsreichen Routen unserer Hochseetouren

die Hansestädte der Ostsee oder kreuzen Sie in den

Gewässern der Karibik auf einer Segelyacht.

Entlegene Gebiete entdecken, eine Expedition wagen

oder die Weiten der Ozeane genießen: mit dem Schiff

erleben Sie mehr!

Ihr Team von Karawane Reisen

VON REISENDEN – FÜR REISENDE

Es ist März und wir genießen den Frühling in

Japan, zur Kirschblütenzeit, bei angehnehmen

20 Grad und Sonnenschein. Von unserer Veranda

Suite auf der sehr angenehmen und familiären,

„Schönsten Yacht der Welt“, MS EUROPA bestaunen

wir den traumhaften Naturhafen der Stadt Nagasaki.

So ein tolles Panorama ist ansonsten auch aus der

Luft, vom Berg Inasa, weltweit nur ganz selten zu

bewundern. Gleich am nächsten Tag laufen wir zum

Kontrast in der riesigen Metropole Shanghai ein und

kommen vor lauter Staunen, wegen der vielen

spektakulären Wolkenkratzer, kaum heraus …

Ihre Produktmanager Kreuzfahrten

Michael Fäustle

+49 (0) 71412848-29

kreuzfahrten@karawane.de

Lisa Sigg

+49 (0) 71412848-24

3


PERSÖNLICH BERATEN UND UMSICHTIG GEPLANT

IHR KARAWANE PLUS

Das Karawane-Team beim Betriebsausfl ug

Ihre Vorteile

• 68 Jahre Erfahrung

• Breites Reiseangebot, ausgewählt nach strengen

Qualitätskriterien

• Kompetente Beratung und derselbe Ansprechpartner

vor, während und nach der Reise

• Sicherheit in allen Belangen des deutschen

Reiserechts

• Detaillierte Informationen und Unterlagen mit allen

wichtigen Informationen zur Reise

• Betreuung durch langjährige, zuverlässige Partner

im Zielgebiet

• Während der Reise direkte Ansprechpartner vor Ort,

die Ihnen weiterhelfen können

• Karawane arbeitet mit Reisebüros zusammen. Ihrer

Buchung, ob direkt bei uns oder im Reisebüro Ihres

Vertrauens, steht also nichts im Wege

Das Karawane-Team: (von links nach rechts)

Sarah Mertin, Hannah Gruber, Jürgen Kühner, Barbara Ruland,

Steffen Albrecht, Eva Heimerdinger, Indra Waldbüßer, Julia Buck,

Tanja Faigle, Lisa Sigg, Beatrix Baric, Sina Hernandez, Annemarie

Glückselig, Susanne Weigel, Anett Schäffner, Petra Pertl,

Patricia Ketteler, Ulrike Albrecht, Susanne Albrecht, Armin Rickert,

Alexandra Hopfmüller, Georg Albrecht, Britta Eggert, Antje Ludwig,

Heike Schmied, Veronika Ziegler, Carolin Binder, Ursula Fischer,

Jessica Richter, Uwe Hartmann, Simone Krabel, Karl-Heinz Milter,

Michael Fäustle, Julia Gerber, Susanne Möhler, Suzana Grabar.

Es fehlen: Hannah Blechschmidt, Lydia Dejas,

Nicole Heldmann, Ines Höflich, Julia Ohlott, Claire Zaiser.

Ihr Mehrwert

Eine sorgfältig geplante Reise besitzt durch die eingeschlossenen

Leistungen bereits einen hohen materiellen

Wert. Doch es sind auch die nicht konkret erfassbaren

Dinge, die im Zuge der Planung und Durchführung einer

Reise unser Denken und Ihr gutes Gefühl beeinflussen:

So zum Beispiel das wiederkehrende Telefonat mit

Ihrem Reiseberater, die umfangreiche Ausarbeitung der

Tour, die mögliche Umsetzung von Sonderwünschen

und das Bemühen um Sie als unseren Kunden. Und damit

ist noch nicht Schluss! Umfangreiche Reiseunterlagen

mit wichtigen Hinweisen und nützliche Accessoires

wie ein Adapterstecker, ein Koffergurt oder ausführliche

Reiseunterlagen erfreuen das Herz bereits schon vor

der Abreise. Ausgewählte Unterkünfte, inkludierte Mahlzeiten

und geprüfte Transportmittel runden ein Paket

ab, dessen „i-Tüpfelchen“ auf geführten Reisen natürlich

ein begeisternder und kenntnisreicher Reiseleiter

ist, sozusagen der Erfolgsgarant Ihrer nächsten Reise!

Fragen Sie sich selbst: Kann das eine Buchungsmaschine

im Internet mit unpersönlichem Callcenter leisten?

Der Mehrwert, von dem wir sprechen, ist heutzutage für

viele nicht mehr selbstverständlich – für uns schon!

Messen 2017/18

Hier treffen Sie uns persönlich:

Weitsicht Festival, Darmstadt 10.11. – 12.11.2017

Kulturreisemesse, Ludwigsburg 11.11. – 12.11.2017

CMT, Stuttgart 13.01. – 21.01.2018

f.r.e.e, München 21.02. – 25.02.2018

Traum & Abenteuer 19.11.2017 – 11.03.2018

32 Termine im Raum Stuttgart

(www.traumundabenteuer.de)

3 Schritte zur Wunschreise

1. Ihre Buchungsanfrage

Suchen Sie sich zunächst in unseren Katalogen oder

online Ihre Wunschreise aus. Ihre unverbindliche Buchungsanfrage

nehmen wir gerne telefonisch,

per E-Mail oder über unser Anfrageformular unter

www.karawane.de/anfrage entgegen. Bitte

vergessen Sie nicht, uns dabei schon Ihren vollständigen

Namen (laut Reisepass) und Ihre Kontaktdaten

zu übermitteln. Für konkrete Fragen nehmen Sie am

besten gleich mit unseren Reiseberatern Kontakt auf.

Nach Eingang Ihrer Anfrage prüfen wir die Verfügbarkeit

der ausgewählten Reise und melden uns schnellstmöglich

bei Ihnen.

2. Persönliche Beratung? Aber klar!

Natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich. Unser

kompetentes Team aus erfahrenen Reisespezialisten

unterstützt Sie mit Freude bei Ihrer Urlaubsplanung! Sie

erreichen uns von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

und Samstag von 9 bis 13 Uhr. Persönliche Beratungstermine

in Ludwigsburg, auch außerhalb der Öffnungszeiten,

sind möglich. Individuelle Vor- oder Nachprogramme

bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne an.

3. Verbindliche Buchung,

Reisebestätigung, Zahlung

Wenn Ihnen unser Angebot zusagt, senden Sie uns

einfach die unterzeichnete Reiseanmeldung per E-Mail,

Fax oder Post. Ihre Reisebestätigung und Rechnung

erhalten Sie schriftlich per Post, zusammen mit dem

gesetzlich vorgeschriebenen Reisepreis-Sicherungsschein.

Eine Anzahlung von maximal 20 % ist nach

Erhalt der Rechnung fällig, die Restzahlung in der Regel

vier Wochen vor Reisebeginn. Ihre persönlichen Reiseunterlagen

mit allen wichtigen Informationen erhalten

Sie ca. zwei Wochen vor Reisebeginn.

4


HOCHSEE- UND FLUSSKREUZFAHRTEN

PERSÖNLICH BERATEN UND UMSICHTIG GEPLANT

Die klassische Hochseekreuzfahrt

Den Alltag vergessen und an Bord eines Schiffes

entspannt den Urlaub genießen. Die bevorzugten Routen

führen ins Mittelmeer, in die Ostsee, entlang der Küsten

Nordeuropas, nach Asien, Nord- und Südamerika.

Sie haben Ihr schwimmendes Hotel immer dabei – kein

lästiges tägliches Kofferpacken. Und das Abendkleid

und den Smoking können Sie getrost zu Hause lassen.

Unsere Empfehlung: Eine Kreuzfahrt mit der HAM-

BURG, der OCEAN MAJESTY, AIDA oder MEIN SCHIFF.

Expeditionskreuzfahrten

Wenn Ihr Herz für das Abenteuer schlägt, sind Sie hier

richtig. Auf Expeditionskreuzfahrten entdecken Sie mit

kleineren Schiffen und auf Zodiac-Exkursionen wahres

„Neuland“ – ob in der Arktis oder Antarktis, auf dem

Amazonas oder in der pazifischen Inselwelt.

Unser Tipp: Unberührte Regionen auf spektakulären

Routen mit der BREMEN, HANSEATIC oder den beiden

neuen Expeditionsschiffen HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration entdecken. Nah an den Wundern

der Natur bei zahlreichen Zodiacfahrten, ein Erlebnis auf

höchstem Niveau durch eine erstklassige deutschsprachige

Crew.

Die 5-Sterne-Kreuzfahrt

Mit Schiffen für allerhöchste Ansprüche. Ihre Suite hat

einen Privat-Balkon und verfügt über eine exzellente

Ausstattung. Sie genießen in der Regel einen individuellen

Service und können zwischen verschiedenen

Bordrestaurants wählen.

Unsere Empfehlung: Legeren Lifestyle genießen bei

einer Kreuzfahrt mit MS EUROPA 2, dem besten Kreuzfahrtschiff

der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2017)

Familien- und Clubkreuzfahrten

Nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern bietet

eine Kreuzfahrt spannende und unvergessliche Tage.

Mit einem bunten Kinderprogramm und umfassender

Betreuung entdecken die Jüngsten das Schiff auf ihre

Art, während Eltern oder Großeltern entspannen.

Unser Tipp: Eine Kreuzfahrt mit den AIDA Schiffen,

die in punkto Unterhaltung und Komfort Groß und Klein

begeistern.

Yacht- und Segelkreuzfahrten

Unsere Yachtkreuzfahrten und die Segelkreuzfahrten

auf Großseglern führen Sie in die Inselwelt des Mittelmeers

und in die Karibik. Auf persönlich geführten

Segelyachten oder mit Windjammer-Ambiente erkunden

Sie die antiken Stätten, entlegene Inseln und verschwiegene

Buchten. Entspannung an Bord, der Wind um die

Ohren und das eine oder andere Bad im Meer sind bei

jeder Reise dabei. Werfen Sie einen Blick auf unsere

Auswahl im Katalog!

Flusskreuzfahrten

„Der Weg ist das Ziel“. Jene alte chinesische Weisheit

bestätigt sich bei Flusskreuzfahrten. Fern jeder Hektik

lässt die beschauliche Fahrt vorbei an reizvoller Natur

und schönen Städten den Alltag vergessen - mit

unterhaltsamen Bordprogrammen und Landausflügen

entlang der Flüsse.

Unsere Empfehlung: Mit dem DOURO CRUISER

durch das spektakulärste Weinanbaugebiet reisen

oder der SEINE COMTESSE die romantische Normandie

entdecken. Südstaatenflair erleben Sie mit dem

Raddampfer auf dem Mississippi zwischen New Orleans

und Memphis.

Zug zum Flug

Das Bahnticket berechtigt in Verbindung mit einem

internationalen Flugticket zu Fahrten innerhalb

Deutschlands in allen Personenzügen des Fern- und

Nahverkehrs. Viele Fluggesellschaften bieten die Buchung

eines Rail & Fly-Tickets für die An- und Abreise

an. Ansonsten können zusammen mit Ihrer Flugund

Übernachtungsleistung Rail Inclusive Tours-

(RIT) Tickets gebucht werden, die Ihnen eine flexible

Reiseplanung ermöglichen. Bei diesen Fahrkarten

zum Sonderpreis besteht ebenfalls freie Zugwahl

und Ihre Fahrt können Sie sogar unterwegs unterbrechen.

Die Fahrkarte ist bis zu einem Monat auf allen

Strecken der Deutschen Bahn AG in allen fahrplanmäßigen

Regelzügen der DB inkl. ICE, EC, IC, gültig.

Bahnkilometer

(einfache Strecke)

Fahrkarte in EUR für

Hin- und Rückfahrt

1.

Klasse

2.

Klasse

bis 350 km € 109 € 69

ab 351 km € 189 € 119

Kinder von 6 - 14 Jahren in Begleitung der Eltern/

Großeltern kostenfrei (Fahrkarte erforderlich). Preisstand

Juli 2017, Tarifänderungen vorbehalten.

Kreuzfahrten-Datenbank

Eine ausführliche Kreuzfahrt-Datenbank zeigt Ihnen

aktuelle Angebote und die Vielfalt der Kreuzfahrten-Welt,

mit Hochsee- und Flusskreuzfahrten.

Sie finden diese im Internet unter

www.karawane.de/kreuzfahrten.

Webcodes

Alle Kataloge und Reiseangebote finden Sie auch im

Internet unter www.karawane.de. Bei jeder Reise in

diesem Katalog finden Sie in der grauen Spalte einen

sogenannten „Webcode“. Geben Sie diesen auf

www.karawane.de in das Suchfeld oben rechts ein

und Sie gelangen direkt zur ausführlichen Reisebeschreibung.

Webcode: 17783

5


VOR- UND NACHPROGRAMME

MEHR ALS NUR DIE KREUZFAHRT

Kreuzfahrten

sind erholsame Seereisen, die vornehmlich die

Küstenregionen der Länder besuchen. Dabei gibt es

dort noch viel zu mehr zu sehen! Auch eine Badeverlängerung

bietet sich in den mediterranen und

südlichen Zielen als tolle Kombinationsmöglichkeit an.

Überlegen Sie doch einmal, ob Sie Ihre Kreuzfahrt

nicht mit einem interessanten Vor- oder Nachprogramm

verlängern möchten.

Individuelle Programme

von Karawane

Karawane hat ein weltumfassendes Angebot an

Rundreisen und Bausteinprogrammen. In weiteren

10 Katalogen haben Sie die breite Auswahl! Wenn

Sie nicht fündig werden, erhalten Sie ein individuelles

Reiseangebot, speziell für Ihre Kreuzfahrt und zum

Wunschdatum. Unser Netzwerk an zuverlässigen

Agenturen auf der ganzen Welt macht dies möglich.

Die Flüge buchen wir Ihnen entsprechend um.

Sprechen Sie mit unseren erfahrenen Mitarbeitern,

die die allermeisten Ziele aus eigener Erfahrung

kennen.

Flüge

Sind bei einer Kreuzfahrt keine Flüge eingeschlossen,

so buchen wir Ihnen diese gerne zum gewünschten

Termin und zu bestmöglichen Tarifen. In Premium

Economy-Class, Business- oder First-Class reisen Sie

besonders komfortabel. So beginnt der Urlaub bereits

mit einem entspannten Flug.

Tipps von unseren Experten:

Passend zu Kreuzfahrten im Katalog stellen wir Ihnen einige geeignete Verlängerungsprogramme vor. Die Details zu den

Reisen finden Sie unter dem Webcode im Internet oder im jeweiligen Länderkatalog.

Das Beste von Sri Lanka

Bevor es auf die erholsame Asienkreuzfahrt mit der

eindrucksvollen Luxus-Motoryacht LE LAPEROUSE

(S. 42) geht, gilt unser Tipp der an Kultur und

Geschichte reichen Insel Sri Lanka. Die herzliche

Gastfreundschaft der Bewohner erfreut vom ersten

Augenblick an. Sigiriya, der sagenumwobene Löwenfels,

gilt für Ceylonesen als das achte Weltwunder. Tee- und

Gewürzplantagen betören unsere Sinne auf ganz andere

Art. Und schließlich verblüfft der Yala Nationalpark

mit seinen Wasserfällen, Regenwäldern, Flamingos,

Elefanten und Wasserbüffeln.

6 Tage Best of Sri Lanka,

Privatreise ab/bis Colombo,

ab EUR 748,-- p.P. im Doppelzimmer

Webcode 95322

Kontakt: Ines Höflich,

Tel. 07141-2848-22

Andalusien ganz privat

Viele der klassischen Mittelmeer-Kreuzfahrten beginnen

oder enden im südlichen Spanien, genauer gesagt in Malaga.

Ich empfehle dann eine individuelle Mietwagenreise

durch Andalusien als Vor- oder Nachprogramm.

Perfekt geplant, mit Übernachtung in klassisch-schönen

Paradores. Andalusien war jahrhundertelang Schmelztiegel

von Völkern aus dem Orient und Okzident. Iberer,

Phönizier, Kelten, Griechen, Römer, Westgoten und

Araber haben hier eine einzigartige Kulturlandschaft

entstehen lassen, die in Europa ihresgleichen sucht.

Andalusien ist abwechslungsreich, vom Meer bis in die

Bergwelt der Sierra Nevada. Landschaftliche, kulturelle

und kulinarische Höhepunkte garantieren ein unvergessliches

Reiseerlebnis!

10 Tage Mietwagenreise Andalusien,

ab/bis Malaga,

ab EUR 1.895,-- pro Person

Webcode 27848

Kontakt: Barbara Ruland,

Tel. 07141-2848-26

Höhepunkte in Alaska und dem Yukon

Eine ideale Ergänzung für die schöne Kreuzfahrt

durch Inside Passage (S. 66) mit der MS SAFARI

ENDEAVOUR ist die 20 Tage Mietwagenreise durch

den hohen Norden des amerikanischen Kontinents.

Auf der Tour durch Alaska und das Yukon Territory

sehen Sie absolut spektakuläre Landschaften. Erleben

Sie die unbegrenzte Freiheit am nördlichen Ende des

amerikanischen Kontinents und folgen Sie den Spuren

der alten Goldgräber und Abenteurer. Dabei stehen

Einsamkeit und Abgeschiedenheit in der weiten Natur

im Kontrast zum quirligen Leben in den größeren Orten.

Freuen Sie sich auf eine Reise voller Highlights im

Norden Amerikas.

20 Tage Mietwagenreise ab

Anchorage/bis Whitehorse,

ab EUR 2.859,-- p.P. im Doppelzimmer

Webcode 116649

Kontakt: Petra Pertl,

Tel. 07141-2848-27

6


VOR- UND NACHPROGRAMME

© Hapag Lloyd

Overland Tour Patagonien

Die Antarktis-Kreuzfahrt (S. 76/77) mit MS BREMEN

ist die Erfüllung eines Lebenstraums – gleichwohl

mit einer etwas längeren Anreise ans andere Ende

der Welt verbunden! Was liegt näher, als eine solche

Traumkreuzfahrt mit einer ausführlichen Tour durch das

nördliche und südliche Patagonien beginnen zu lassen?

„Abenteuer mit Komfort“ ist das Motto auf der

Kleingruppentour, die Sie auf der legendären Carretera

Austral (Chile) und der Ruta 40 (Argentinien) durch

das nördliche und südliche Patagonien führt. Sie sehen

bizarre Gebirgslandschaften, endlose Pampa, kalbende

Gletscher, Vulkane, kühlen Regenwald und Fjordlandschaften.

Übernachtet wird in landestypischen Hotels

und Estancias. Am Ziel angekommen, reisen Sie mit

dem Fernreisebus nach Ushuaia, einmal quer durch

Feuerland, zum Ausgangspunkt der Kreuzfahrt.

15 Tage Overland Tour Patagonien,

Kleingruppentour ab Santiago de

Chile/bis Punta Arenas,

ab EUR 4.919 p.P. im Doppelzimmer

Webcode 22282

Kontakt: Karl-Heinz Milter

Tel. 07141-2848-53

Indochina entdecken

Die großartige Mekong-Flusskreuzfahrt (S. 102/103)

an Bord der RV MEKONG PANDAW führt Sie tief hinein

in ein Stück ursprüngliches Asien. Wer noch mehr sehen

möchte, findet in unserem Asien-Katalog eine Fülle interessanter

Angebote und Kombinationsmöglichkeiten.

Zum Beispiel die Rundreise „Indochina entdecken“

durch Laos, Vietnam und Kambodscha. Spüren Sie auf

dieser Reise durch drei Länder Indochinas die Gastfreundschaft,

vielfältige Kulturschätze und landschaftliche

Highlights. Ein Besuch der Kuang-Si Wasserfälle,

die Kreuzfahrt durch die berühmte Halongbucht und

die sagenumwobene Angkor Anlage sind nur ein paar

Highlights, die Sie erwarten. Individuell veränderbare

Privatreise!

15 Tage Privatreise ab Vientiane/bis

Siam Reap, ab EUR 2.772 pro Person

im Doppelzimmer

Webcode 106293

Kontakt: Lisa Sigg

Tel. 07141-2848-24

Trauminsel Bora Bora

Die Frachtschifffahrt mit der neuen ARANUI 5

(S. 70/71) führt hinauf in den Norden Französisch-

Polynesiens, zu den Marquesa Inseln. Wer danach

Atoll-Feeling und Strand-Entspannung sucht, bucht

bei Karawane einen Aufenthalt im Interconti Le

Moana Resort. Die herausragende Anlage liegt an der

schönsten Landzunge von Bora Bora, am Matira Point.

Sie nächtigen in einer der luxuriösen Junior Suiten,

entweder am Strand oder „Over Water“. Besser geht´s

nicht! Den Flug von Papeete nach Bora Bora buche ich

Ihnen passend zur Rückkunft der Aranui in Papeete.

Natürlich kümmere ich mich auch um weitere Inseln

und Ihre Heimreise!

Intercontinental Le Moana Resort auf

Bora Bora, ab EUR 322 pro Person/

Nacht im Doppelzimmer

Katalog Neuseeland & Südsee

Kontakt: Sina Hernandez

Tel. 07141-2848-56

Erholung auf Mauritius

Wenn die Luxuskreuzfahrt an Bord der MS EUROPA

(S. 39) von Dubai über die Seychellen und Madagaskar

durch den türkisblauen Indischen Ozean noch Wünsche

offengelassen hat, so empfehle ich eine optionale

Verlängerung auf Mauritius. Zeit zu zweit, vielleicht

eine Wiederholung der Flitterwochen? Erleben Sie die

stilvolle Welt eines luxuriösen Resorts, lassen Sie sich

bei einem romantischen Dinner oder einer Massage verwöhnen,

entspannen Sie unter Palmen an feinsandigen

Stränden und entdecken Sie die lebhafte Inselkultur.

Inselaufenthalt Mauritius,

verschiedene Hotels,

Katalog Indischer Ozean

Kontakt: Carolin Binder,

Tel. 07141-2848-37

Kanadas Osten im Indian Summer

Keine Frage, wer die Kreuzfahrt von Grönland nach

Montreal mit der MS HAMBURG (S. 44) im September

2018 erleben darf, den erwartet Großartiges. Doch

wäre es nicht schade, den berühmten Indian Summer in

Kanadas Osten einfach auszulassen? Besser wärs doch,

Sie touren noch ein paar Tage im Mietwagen durch die

Gegend: Das Flair der Städte Montreal, Toronto und

Quebec, die Niagara Fälle und farbenprächtig laubleuchtende

Provincial Parks sind ein „Photographer´s

Delight“. Die Dauer der Reise bestimmen Sie, denn

jede Mietwagentour wird bei Karawane individuell

zusammengestellt.

Wälder, Seen & französisches Flair,

Mietwagenreise ab/bis Toronto (oder

Montreal), ab EUR 1.469 p.P. im

Doppelzimmer

Webcode 118176

Kontakt: Julia Buck, Tel. 07141-2848-19

© Hapag Lloyd

7


REISEKALENDER HOCHSEEKREUZFAHRTEN

November 2017

01.11. – 11.11.17 Kuba............................................. 54

10.11. – 20.11.17 Kuba............................................. 54

29.11. – 09.12.17 Kuba............................................. 54

Januar 2018

13.01. – 26.01.18 Tuamotu und Marquesas...............70

Februar 2018

01.02. – 14.02.18 Tuamotu und Marquesas...............70

11.02. – 25.02.18 Karibische Traumwelt................... 55

20.02. – 05.03.18 Tuamotu und Marquesas...............70

24.02. – 06.03.18 Kuba............................................. 54

März 2018

10.03. – 23.03.18 Tuamotu und Marquesas...............70

15.03. – 25.03.18 Kuba............................................. 54

16.03. – 23.03.18 Segelreise Peloponnes................. 80

23.03. – 30.03.18 Segelreise Peloponnes................. 80

26.03. – 05.04.18 Segelreise Karibik........................ 84

29.03. – 11.04.18 Tuamotu und Marquesas...............70

30.03. – 06.04.18 Segelreise Peloponnes................. 80

April 2018

06.04. – 13.04.18 Segelreise Peloponnes................. 80

13.04. – 20.04.18 Segelreise Peloponnes................. 80

17.04. – 30.04.18 Tuamotu und Marquesas...............70

Mai 2018

05.05. – 18.05.18 Tuamotu und Marquesas...............70

11.05. – 20.05.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

19.05. – 26.05.18 Adria und Kykladen....................... 29

19.05. – 26.05.18 Segelreise Indonesien...................82

20.05. – 29.05.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

24.05. – 06.06.18 Tuamotu und Marquesas...............70

25.05. – 29.05.18 Côte d’Azur................................... 33

26.05. – 02.06.18 Adria und Kykladen....................... 29

26.05. – 02.06.18 Segelreise Indonesien...................82

26.05. – 02.06.18 Segelreise Italien...........................81

27.05. – 06.06.18 Inselwelt des Mittelmeers.............31

29.05. – 05.06.18 Rund um Italien............................ 30

29.05. – 07.06.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

Juni 2018

01.06. – 11.06.18 Transatlantik-Passage.................. 48

02.06. – 09.06.18 Adria und Kykladen....................... 29

02.06. – 09.06.18 Segelreise Indonesien...................82

02.06. – 09.06.18 Segelreise Italien...........................81

06.06. – 17.06.18 Heimat der Wikinger......................62

09.06. – 16.06.18 Adria und Kykladen....................... 29

09.06. – 19.06.18 Ostsee...........................................24

12.06. – 25.06.18 Tuamotu und Marquesas...............70

12.06. – 29.06.18 Island, Norwegen und

Spitzbergen.................................. 60

16.06. – 23.06.18 Adria und Kykladen....................... 29

16.06. – 25.06.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

23.06. – 30.06.18 Adria und Kykladen....................... 29

25.06. – 04.07.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

26.06. – 09.07.18 Ostsee.......................................... 26

30.06. – 07.07.18 Adria und Kykladen....................... 29

30.06. – 07.07.18 Segelreise Indonesien...................82

30.06. – 13.07.18 Tuamotu und Marquesas...............70

Juli 2018

01.07. – 11.07.18 Ostsee...........................................24

03.07. – 13.07.18 Spitzbergenumrundung.................59

04.07. – 13.07.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

04.07. – 18.07.18 Spitzbergen und

Franz-Josef-Land......................... 58

07.07. – 14.07.18 Adria und Kykladen....................... 29

07.07. – 14.07.18 Segelreise Indonesien...................82

08.07. – 18.07.18 Inselwelt des Mittelmeers.............31

12.07. – 23.07.18 Spitzbergenumrundung.................59

13.07. – 22.07.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

14.07. – 21.07.18 Adria und Kykladen....................... 29

14.07. – 21.07.18 Segelreise Indonesien...................82

14.07. – 21.07.18 Segelreise Italien...........................81

18.07. – 29.07.18 Europas Westküste........................28

18.07. – 01.08.18 Grandiose Welt der Fjorde............ 20

19.07. – 01.08.18 Tuamotu und Marquesas...............70

21.07. – 28.07.18 Adria und Kykladen....................... 29

21.07. – 28.07.18 Segelreise Italien...........................81

23.07. – 01.08.18 Spitzbergenumrundung.................59

28.07. – 04.08.18 Adria und Kykladen....................... 29

30.07. – 11.08.18 Ostsee.......................................... 26

August 2018

01.08. – 11.08.18 Spitzbergenumrundung.................59

04.08. – 11.08.18 Adria und Kykladen....................... 29

04.08. – 19.08.18 Nordamerika................................. 46

07.08. – 19.08.18 Rund um England......................... 22

07.08. – 20.08.18 Tuamotu und Marquesas...............70

07.08. – 25.08.18 Mythos Nordpol............................ 64

10.08. – 09.09.18 Nordostpassage........................... 66

11.08. – 18.08.18 Adria und Kykladen....................... 29

11.08. – 18.08.18 Segelreise Indonesien...................82

13.08. – 27.08.18 Auf den Spuren der Wikinger.........14

17.08. – 27.08.18 Transatlantik-Passage.................. 48

18.08. – 25.08.18 Adria und Kykladen....................... 29

18.08. – 25.08.18 Segelreise Indonesien...................82

18.08. – 01.09.18 Spitzbergen und

Franz-Josef-Land......................... 58

19.08. – 29.08.18 Inselwelt des Mittelmeers.............31

19.08. – 01.09.18 Island und die Inseln des Nordens.16

25.08. – 01.09.18 Adria und Kykladen....................... 29

25.08. – 01.09.18 Segelreise Indonesien...................82

25.08. – 07.09.18 Tuamotu und Marquesas...............70

29.08. – 11.09.18 Ostsee.......................................... 26

September 2018

01.09. – 08.09.18 Adria und Kykladen....................... 29

01.09. – 08.09.18 Segelreise Indonesien...................82

01.09. – 08.09.18 Segelreise Italien...........................81

02.09. – 08.09.18 Inside Passage..............................52

03.09. – 12.09.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

06.09. – 21.09.18 Grönland und Kanada................... 44

06.09. – 30.09.18 Entlang des Feuerrings................. 68

08.09. – 15.09.18 Adria und Kykladen....................... 29

08.09. – 15.09.18 Segelreise Indonesien...................82

08.09. – 15.09.18 Segelreise Italien...........................81

09.09. – 16.09.18 Inside Passage..............................52

13.09. – 24.09.18 Ostgrönland.................................. 63

13.09. – 26.09.18 Tuamotu und Marquesas...............70

15.09. – 22.09.18 Adria und Kykladen....................... 29

15.09. – 22.09.18 Segelreise Indonesien...................82

15.09. – 22.09.18 Island, Insel aus Feuer und Eis......61

19.09. – 02.10.18 Europas Westküste........................28

20.09. – 07.10.18 Große Seen................................... 50

22.09. – 29.09.18 Segelreise Indonesien...................82

26.09. – 30.09.18 Italien und Frankreich....................32

29.09. – 03.10.18 Adria und Kykladen....................... 29

29.09. – 06.10.18 Segelreise Indonesien...................82

30.09. – 10.10.18 Inselwelt des Mittelmeers.............31

Oktober 2018

02.10. – 15.10.18 Tuamotu und Marquesas...............70

02.10. – 12.10.18 Azoren, Madeira und Kanaren...... 34

06.10. – 13.10.18 Segelreise Indonesien...................82

06.10. – 23.10.18 Große Seen................................... 50

12.10. – 19.10.18 Vulkanwelt der Kanaren.................37

16.10. – 26.10.18 Transatlantik-Passage.................. 48

20.10. – 02.11.18 Tuamotu und Marquesas...............70

21.10. – 08.11.18 Südgeorgien und Falklandinseln....78

26.10. – 02.11.18 Segelreise Peloponnes................. 80

November 2018

02.11. – 09.11.18 Segelreise Peloponnes................. 80

03.11. – 22.11.18 Südsee..........................................72

03.11. – 23.11.18 Indischer Ozean............................ 39

05.11. – 15.11.18 Kuba............................................. 54

08.11. – 21.11.18 Tuamotu und Marquesas...............70

09.11. – 16.11.18 Segelreise Peloponnes................. 80

16.11. – 23.11.18 Segelreise Peloponnes................. 80

27.11. – 10.12.18 Tuamotu und Marquesas...............70

Dezember 2018

15.12. – 28.12.18 Tuamotu und Marquesas...............70

15.12. – 06.01.19 Antarktis.......................................76

20.12. – 07.01.19 Weihnachten und Silvester

in Asien........................................ 40

27.12. – 07.01.19 Orient Silvesterreise..................... 38

Januar – Dezember 2019

02.01. – 24.01.19 Antarktis.......................................76

20.01. – 12.02.19 Antarktis.......................................76

08.02. – 03.03.19 Antarktis.......................................76

26.02. – 08.03.19 Kuba............................................. 54

01.04. – 10.04.19 Von Teneriffa nach Lissabon......... 36

02.04. – 18.04.19 Mittelamerika mit Panamakanal....75

08.07. – 26.07.19 Spitzbergen, Island und Grönland..57

28.11. – 16.12.19 Expedition Chilenische Fjorde........57

16.12. – 03.01.20 Antarktis.......................................57

Januar – Dezember 2020

05.01. – 23.01.20 Antarktis.......................................57

23.01. – 10.02.20 Antarktis.......................................57

10.02. – 29.02.20 Antarktis.......................................57

16.02. – 07.03.20 Antarktis.......................................57

29.02. – 18.03.20 Expedition Chilenische Fjorde........57

25.03. – 11.04.20 Amazonas.....................................57

06.04. – 23.04.20 Amazonas.....................................57

07.06. – 18.06.20 Große Seen....................................57

18.06. – 01.07.20 Große Seen....................................57

29.07. – 15.08.20 Spitzbergen, Island und Grönland..57

15.08. – 10.09.20 Expedition Nordwestpassage........57

26.09. – 30.09.20 Kurzreise Friesische Inseln............57

Die Postschiffe Norwegens

Sie gilt als die schönste Seereise der Welt – die Fahrt

mit einem HURTIGRUTEN Schiff entlang der norwegischen

Fjordküste. Heute wie damals laufen die Schiffe

im Liniendienst täglich kleine verträumte Hafenstädte

an, um Passagiere und Fracht an Bord zu nehmen.

Detailprogramm siehe Seite 18 in diesem Katalog.

Aloha Hawaii

Auf dieser 8-tägigen Kreuzfahrt nach Hawaii können Sie

sowohl in Maui und Kauai übernachten als auch Oahu

und die Große Insel Hawaii besuchen. Sie werden sich

in Inselzeit versetzt fühlen, wenn Sie die rauschenden

Wasserfälle, die aktiven Vulkane, die Strände mit ihrem

schwarzen, grünen und weißen Sand, die historischen

Stätten und die unberührte Natur erkunden. Abfahrten

immer samstags. Detailprogramm Seite 53.

Seychellen

Mit der Motoryacht PEGASUS durch die Inselwelt der

Seychellen. Detailprogramm siehe Seite 85 in diesem

Katalog.

8


REISEKALENDER FLUSSKREUZFAHRTEN

März 2018

04.03. – 12.03.18 Legendärer Mississippi................. 98

11.03. – 19.03.18 Legendärer Mississippi................. 98

18.03. – 26.03.18 Legendärer Mississippi................. 98

25.03. – 02.04.18 Legendärer Mississippi................. 98

31.03. – 07.04.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

April 2018

01.04. – 09.04.18 Legendärer Mississippi................. 98

06.04. – 27.04.18 Amazonas...................................100

08.04. – 16.04.18 Legendärer Mississippi................. 98

14.04. – 21.04.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

15.04. – 23.04.18 Legendärer Mississippi................. 98

22.04. – 30.04.18 Legendärer Mississippi................. 98

28.04. – 05.05.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

29.04. – 07.05.18 Legendärer Mississippi................. 98

Mai 2018

06.05. – 14.05.18 Legendärer Mississippi................. 98

12.05. – 19.05.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

13.05. – 21.05.18 Legendärer Mississippi................. 98

15.05. – 26.05.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

18.05. – 01.06.18 Große Donaufahrt......................... 90

20.05. – 28.05.18 Legendärer Mississippi................. 98

26.05. – 02.06.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

26.05. – 06.06.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

27.05. – 04.06.18 Legendärer Mississippi................. 98

Juni 2018

03.06. – 11.06.18 Legendärer Mississippi................. 98

06.06. – 17.06.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

09.06. – 16.06.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

10.06. – 18.06.18 Legendärer Mississippi................. 98

16.06. – 23.06.18 Havel.............................................87

17.06. – 25.06.18 Legendärer Mississippi................. 98

17.06. – 28.06.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

23.06. – 30.06.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

24.06. – 01.07.18 Legendärer Mississippi................. 98

28.06. – 09.07.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

30.06. – 07.07.18 Havel.............................................87

Juli 2018

05.07. - 20.07.18 Mächtige Lena.............................. 95

07.07. – 14.07.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

09.07. – 20.07.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

14.07. – 21.07.18 Havel.............................................87

14.07. – 21.07.18 Mekong.......................................102

20.07. – 31.07.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

21.07. – 28.07.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

21.07. – 05.08.18 Mächtige Lena.............................. 95

28.07. – 04.08.18 Havel.............................................87

31.07. – 11.08.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

August 2018

04.08. – 11.08.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

06.08. – 21.08.18 Mächtige Lena.............................. 95

11.08. – 18.08.18 Havel.............................................87

11.08. – 18.08.18 Mekong.......................................102

11.08. – 22.08.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

18.08. – 25.08.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

20.08. – 04.09.18 Mächtige Lena.............................. 95

22.08. – 02.09.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

25.08. – 01.09.18 Havel.............................................87

25.08. – 01.09.18 Mekong.......................................102

September 2018

01.09. – 07.09.18 Juwelen der Donau........................91

01.09. – 08.09.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

02.09. – 13.09.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

07.09. – 21.09.18 Große Donaufahrt......................... 90

08.09. – 15.09.18 Mekong.......................................102

13.09. – 24.09.18 Moskau- St. Petersburg............... 96

15.09. – 22.09.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

21.09. – 27.09.18 Juwelen der Donau........................91

29.09. – 06.10.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

29.09. – 06.10.18 Köln – Amsterdam........................ 93

30.09. – 08.10.18 Legendärer Mississippi................. 98

Oktober 2018

06.10. – 13.10.18 Mekong.......................................102

07.10. – 15.10.18 Legendärer Mississippi................. 98

13.10. – 20.10.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

14.10. – 22.10.18 Legendärer Mississippi................. 98

20.10. – 27.10.18 Mekong.......................................102

21.10. – 29.10.18 Legendärer Mississippi................. 98

27.10. – 03.11.18 Neckar, Rhein, Mosel und Saar.... 92

28.10. – 05.11.18 Legendärer Mississippi................. 98

November 2018

03.11. – 10.11.18 Mekong.......................................102

04.11. – 12.11.18 Legendärer Mississippi................. 98

11.11. – 19.11.18 Legendärer Mississippi................. 98

17.11. – 24.11.18 Mekong.......................................102

18.11. – 26.11.18 Legendärer Mississippi................. 98

25.11. – 03.12.18 Legendärer Mississippi................. 98

Dezember 2018

01.12. – 08.12.18 Mekong.......................................102

02.12. – 10.12.18 Legendärer Mississippi................. 98

09.12. – 17.12.18 Legendärer Mississippi................. 98

15.12. – 22.12.18 Mekong.......................................102

16.12. – 24.12.18 Legendärer Mississippi................. 98

23.12. – 31.12.18 Legendärer Mississippi................. 98

29.12. – 05.01.19 Mekong.......................................102

Regelmäßige Abfahrten

Holland

Mit Rad und Schiff durch Südholland und ans Ijsselmeer.

Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege

machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die

Strecken sind in der Regel flach und können als einfach

eingestuft werden. Detailprogramm siehe Seite 88/89 in

diesem Katalog.

Auf dem Douro zur Grenze Spaniens

Das Douro-Tal ist von unvergleichlicher Schönheit und

zugleich eines der weltberühmten Weinanbaugebiete,

das zu den ältesten der Welt zählt. Detailprogramm

siehe Seite 97 in diesem Katalog.

Seine

Genießen Sie französisches Flair auf der Seine und

gleiten Sie elegant und stilvoll durch die romantische

Normandie, vorbei an pittoresken Künstlerorten.

Besuchen Sie Paris, Zentrum europäischer Hochkultur

und die „Schlösser der Loire“. Detailprogramm siehe

Seite 94.

9


KREUZFAHRTEN IM NORDEN

Auf den Spuren

der Wikinger

15 Tage Hochseekreuzfahrt

MS Hamburg

Seite

14-15 Island und die 16-17 Die legendäre

Inseln des Nordens Postschiffroute

14 Tage Hochseekreuzfahrt

MS OCEAN MAJESTY

Seite

12/15 Tage Hochseekreuzfahrt

HURTIGRUTEN und MS HAMBURG

Seite

18-21 Kreuzfahrt

rund um England

13 Tage Hochseekreuzfahrt

MS OCEAN MAJESTY

Seite

22-23

Ostsee

11-14 Tage Hochseekreuzfahrt

MS OCEAN MAJESTY und

MS EUROPA

Seite

24-27 Europas

Westküste

12/14 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA 2

Seite

28 Grönland und

Kanada

16 Tage Hochseekreuzfahrt

MS HAMBURG

Seite

44-45 Nordamerika

16 Tage Reise im Privatjet

ALBERT BALLIN

Seite

46-47

Transatlantik

Passage

11 Tage Hochseekreuzfahrt

QUEEN MARY 2

Seite

48-49 Große Seen

18 Tage Hochseekreuzfahrt

MS HAMBURG

Seite

50-51 Inside Passage

8 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS SAFARI ENDEAVOUR

Seite

52 Spitzbergen und

Franz-Josef-Land

15 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS SEA SPIRIT

Seite

58

Spitzbergen -

umrundung

10-12 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

59 Island, 60 Island – Insel

Norwegen, Spitzbergen aus Feuer und Eis

18 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS HANSEATIC

Seite

10 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS OCEAN DIAMOND

Seite

61 Höhepunkte

Grönlands

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS SEA SPIRIT

Seite

62

Ostgrönland

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS SEA SPIRIT

Seite

63 Grönland und

Kanada

19 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS HANSEATIC

Seite

64-65 Nordostpassage

32 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

66-67 Entlang des

Feuerrings

24 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

68-69

10


KREUZFAHRTEN IM SÜDEN

Azoren, Madeira

und Kanaren

11 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA 2

Seite

34-35 Von Teneriffa

nach Lissabon

10 Tage Hochseekreuzfahrt

MS HAMBURG

Seite

36 Vulkanwelt

der Kanaren

8 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA 2

Seite

37 Orient

Silvesterreise

12 Tage Hochseekreuzfahrt

MEIN SCHIFF 4

Seite

38

Inseln im

Indischen Ozean

21 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA

Seite

39 Weihnachten 40-41 Zwischen

und Silvester in Asien Indien und Asien

19 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA 2

Seite

16 Tage Yachtkreuzfahrt

LE LAPEROUSE

Seite

42

Aloha Hawaii

8 Tage Hochseekreuzfahrt

PRIDE OF AMERICA

Seite

53

Kuba

11 Tage Hochseekreuzfahrt

MS HAMBURG

Seite

54 Karibik

15 Tage Hochseekreuzfahrt

MS HAMBURG

Seite

55 Tuamotu- und

Marquesas-Inseln

14 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS ARANUI 5

Seite

70-71 Südsee

21 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

72-73

Mittelamerika

mit Panamakanal

17 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

75 Antarktis

23/24 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

76-77 Naturparadiese

des Südpolarmeers

19 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS SEA SPIRIT

Seite

78 Inselparadiese

Indonesiens

8 Tage Segelkreuzfahrt

SY STAR CLIPPER

Seite

82-83

Karibik

11 Tage Segelkreuzfahrt

SY SEA CLOUD II

Seite

84 Inselwelt

der Seychellen

8 Tage Yachtkreuzfahrt

MY PEGASUS

Seite

85

11


MITTELMEER-UND FLUSSKREUZFAHRTEN

Adria und

Kykladen

8 Tage Hochseekreuzfahrt

MSC SINFONIA

Seite

29 Rund um Italien

8 Tage Hochseekreuzfahrt

MS SILVER MUSE

Seite

30 Inselwelt des

Mittelmeers

12 Tage Hochseekreuzfahrt

AIDAstella

Seite

Seite

31 Kurzkreuzfahrt 32

Italien und Frankreich

5 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA

Kurzkreuzfahrt

Côte d’Azur

5 Tage Hochseekreuzfahrt

MS EUROPA

Seite

33 Rund um

Peloponnes

8 Tage Yachtkreuzfahrt

GALILEO

Seite

80 Italiens Küste

8 Tage Segelkreuzfahrt

SY ROYAL CLIPPER

Seite

81 Von Potsdam

nach Stralsund

8 Tage Flusskreuzfahrt

MS KATHARINA VON BORA

Seite

87

Nordholland

8 Tage Rad- und Schiffsreise

MS SERENA

Seite

88 Südholland

8 Tage Rad- und Schiffsreise

MS SIR WINSTON

Seite

89 Donau

7/15 Tage Flusskreuzfahrt

MS ELEGANT LADY

Seite

Seite

90-91 Auf Neckar, 92

Rhein, Mosel und Saar

8 Tage Flusskreuzfahrt

MS CASANOVA

Rhein

Seite

93 Seine

Seite

94 Auf der

mächtigen Lena

Seite

95 Von Moskau

nach St. Petersburg

Seite

96

8 Tage Flusskreuzfahrt

A-ROSA AQUA

8 Tage Flusskreuzfahrt

MS SEINE COMTESSE

16 Tage Flusskreuzfahrt

MS MICHAIL SVETLOV

12 Tage Flusskreuzfahrt

MS ROSSIA

Auf dem Douro 97 Auf dem

zur Grenze Spaniens Mississippi

11 Tage Flusskreuzfahrt

MS DOURO CRUISER

Seite

9 Tage Flusskreuzfahrt

AMERICAN QUEEN

Seite

98-99 Amazonas

22 Tage Expeditionskreuzfahrt

MS BREMEN

Seite

100-101 Mekong Classic

8 Tage Flusskreuzfahrt

RV MEKONG PANDAW

Seite

102-103

12


HOCHSEEKREUZFAHRTEN

Die Welt von der Seeseite sehen ...

Eine Hochseekreuzfahrt heute ist nicht wie früher eine

Reise nur für eine kleine exklusive Schicht von Reisenden.

In den letzten Jahrzehnten hat sich das Angebot

unglaublich gewandelt. Auf fast allen Schiffen geht es

heute leger und ungezwungen zu. Und viele Regionen der

Erde sind nur mit dem Schiff erreichbar und fast keine

Kreuzfahrt können Sie in einer Landreise nachvollziehen.

Jedes Schiff hat, wie ein gutes Hotel, seinen eigenen

unverwechselbaren Stil, seine eigene Atmosphäre. Eben

ein gepflegtes komfortables Hotel, das Sie zur See zu

neuen Zielen bringt.

Auf allen Meeren unterwegs

Unser Kreuzfahrtenangebot 2018/19 ist wieder ausgesprochen

vielfältig. Mit unserem Katalog können wir Ihnen

allerdings nur einen Ausschnitt aus dem weltweiten

Angebot darstellen. Karawane bietet seit 1956 Kreuzfahrten

an, daher kennen wir die Fahrtgebiete und die

Schiffe. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung bei der Auswahl

Ihrer Kreuzfahrt. Wichtig ist uns, dass Sie mit Ihrer

Kreuzfahrt die Reiseziele nicht in einer einseitigen abgeschotteten

Sicht erleben, die das Heute ausklammert.

Das Eintauchen in den Alltag auf Landausflügen und in

Vorträgen der Lektoren an Bord gehört genauso dazu,

wie der Besuch von Museen, archäologischen Stätten

oder Nationalparks.

Komfort an Bord

Kreuzfahrten sind stets die komfortabelste Reiseart. Ihr

Bett und Bad haben Sie immer dabei, ohne Wechsel. Lästiges,

tägliches Kofferpacken entfällt.

Vor- und Nachprogramme

Beliebt und gerne genutzt! Für jede Kreuzfahrt können wir

Ihnen interessante Vor- und/oder Nachprogramme anbieten,

in der Gruppe oder individuell maßgeschneidert.

Ausführliche Beratung

Das richtige Schiff für Ihre Reisewünsche. Auch jede andere

Kreuzfahrt mit jedem anderen Schiff können wir für

Sie buchen. Lassen Sie sich von unseren Kreuzfahrtexperten

beraten.

© Hapag-Lloyd Cruises

13


GROSSBRITANNIEN - ISLAND - GRÖNLAND

AUF DEN SPUREN DER WIKINGER

Mit MS HAMBURG zu Eisbergen und Geysiren

Auf einen Blick

• Vielseitige Kreuzfahrt mit Orkney, Island und

Grönland

• Reise ab Bremerhaven, Rückflug nach Frankfurt

oder Düsseldorf

• Landgänge mit Begleitung des Lektorenteams

Ihre Kreuzfahrt auf den Spuren der Wikinger führt zunächst

zu den schottischen Orkneys, kaum irgendwo

anders ist das Gras so grün, das Meer so blau, die

Hügel so sanft, die Felsen so schroff. Auf Island, der

Insel aus Feuer und Eis, machen Sie sich auf zu einer

Gletschertour zum Langjökull, reiten auf den bekannten

Islandpferden durch die reizvolle Landschaft oder

bestaunen eiskalte Wasserfälle und heiße Geysire.

Höhepunkt ist der Besuch des Vulkans Snæfellsjökull.

Weitere erwarten Sie in Grönland. Von den Einheimischen

freundlich begrüßt, bestaunen Sie den glitzernden

See Tasersuaq, gehen auf spannende Fjord-Safari oder

machen sich auf den Weg zum berühmten Eisfjord

Sermeq Kujalleq. Der produktivste Gletscher der nördlichen

Hemisphäre kalbt unaufhörlich und mit lautstarkem

Getöse riesige Eisberge in den 1.000 m tiefen

Fjord. Genießen Sie den atemberaubenden Anblick des

schwimmenden Skulpturenparks, der seit 2004 zum

UNESCO-Weltnaturerbe gehört.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Bremerhaven. Individuelle Anreise und Einschiffung

auf MS HAMBURG. Abfahrt um 18 Uhr. 14 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Kirkwall/Orkney Inseln/Schottland. Ankunft 8

Uhr in Kirkwall. Durch hügelige Moorlandschaften geht

es zu den mystischen Steinsetzungen Ring of Brodgar*

und der jungsteinzeitlichen Siedlung Skara Brae (UN-

ESCO-Weltkulturerbe). Beim Besuch* der nördlichsten

Whisky-Brennerei kosten Sie den berühmten Highland-

Whisky. Abfahrt 18 Uhr.

4. und 5. Tag: Entspannung auf See.

6. Tag: Reykjavik/Island. Ankunft 7 Uhr. Erleben Sie

zwei unvergessliche Tage auf der außergewöhnlichen

Vulkaninsel. Island ist ein Land voller Kontraste und die

facettenreiche Naturlandschaft bietet Raum für einzigartige

Erlebnisse. Ein vielfältiges Angebot an spannenden

Landausflügen* wird Ihnen den einzigartigen Charakter

Islands näherbringen. Unternehmen Sie eine Gletschertour

zum Langjökull, bestaunen Sie eiskalte Wasserfälle

und heiße Geysire oder reiten Sie auf den bekannten Islandpferden

durch die reizvolle Landschaft. Abfahrt 19

Uhr.

7. Tag: Grundafjördur/Island. Ankunft 8 Uhr. Im äußersten

Westen Islands befindet sich der Snaefellsjökull-

Nationalpark mit dem gleichnamigen Gletschervulkan.

Ein Halbtagesausflug* führt zu dem 1.446 m hohen mit

einem Gletscher bedeckten Berg. Er gilt als einer der

berühmtesten Berge Islands und in Jules Vernes Roman

„Reise zum Mittelpunkt der Erde“ befindet sich genau

hier der Einstieg in die Unterwelt. Bei einer Fahrt* zu den

14


GROSSBRITANNIEN - ISLAND - GRÖNLAND

Höhepunkten der Halbinsel sehen Sie zahlreiche Vogelarten

wie Papageitaucher oder Kormorane, die hier beheimatet

sind. Abfahrt 17 Uhr.

8. Tag: Entspannung auf See.

9. Tag: Fahrt durch den Prins Christian Sund. Nach

zwei erholsamen Tagen auf See passieren Sie den Prins

Christan Sund und erobern Grönland. Bei Eisgang im

Prins Christian Sund wird alternativ um das Kap Farvel

gekreuzt.

10. Tag: Qaqortoq/Grönland. Am Vormittag erreicht

die HAMBURG Qaqortoq, den bevölkerungsreichsten Ort

Südgrönlands #. Ein Besuch* bei Einheimischen gibt Ihnen

Einblicke in das Leben der rund 3.000 Einwohner. In

der einzigen Gerberei Grönlands werden Seehundefelle

zu Konfektionsbekleidung verarbeitet.

11. Tag: Nuuk. Am Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt

Grönlands #. Eine umfangreiche Ausstellung zur

grönländischen Geschichte und Kultur erwartet Sie beim

Besuch* des Nationalmuseums. Die berühmten Mumien

von Qilakitsoq aus der Thule-Kultur sind hier ebenfalls

zu besichtigen. Aktive begeben sich auf eine spannende

Fjord-Safari* durch den Nuuk-Fjord. Durch den Nordatlantikstrom

ist dieser Teil von Grönland im Winter nicht

zugefroren.

12. Tag: Entspannung auf See.

13. Tag: Ilulissat - Diskobucht. Ilulissat ist das grönländische

Wort für „Eisberg“ – ein treffender Name: Der

Sermeq Kujalleq, produktivster Gletscher der nördlichen

Hemisphäre, kalbt unaufhörlich und mit lautstarkem

Getöse riesige Eisberge in den 1.000 m tiefen Fjord. So

entsteht ein schwimmender Skulpturenpark, der seit

2004 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört #. Wenn Sie

hier durchfahren, werden Sie ein Knacken, Knurren und

Murmeln des Eises vernehmen. Den Eisfjord können Sie

zu Fuß, per Boot oder mit dem Flugzeug erkunden*.

14. Tag: Sisimiut. Nachmittags erreicht Ihr Schiff Sisimiut,

ein beliebter Ausgangspunkt für Trekkingtouren und

Wanderungen #. In dem Ort mit den charakteristischen

bunten Häusern gewinnen Sie einzigartige Einblicke in

den Alltag der Inuit. Nehmen Sie an einer Stadtbesichtigung

mit einem Besuch bei den Schlittenhunden* teil.

15. Tag: Kangerlussuaq - Deutschland. Ankunft um 8

Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum

Flughafen. Rückflug nach Frankfurt oder Düsseldorf.

15 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Bremerhaven / bis Frankfurt oder Düsseldorf

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-27037-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

13.08.18 - 27.08.18 2.999

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 1.000

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 1.830

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 3.350

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 2.200

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 2.670

Kat. 11: Suite Deck 2: 3.610

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 4.910

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine

der Kategorie 6 mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre 375

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre 500

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflug in Economy-Class ab

Kangerlussuaq / bis Frankfurt oder Düsseldorf

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017)

• 14 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 100 und 310 €. Fragen Sie nach

dem Vorteilspreis (begrenztes Kontingent).

auf Reede

Webcode: 27037

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

15


SCHOTTLAND - ISLAND

ISLAND UND DIE INSELN DES NORDENS

Mit MS OCEAN MAJESTY zu einzigartigen Naturwundern

Auf einen Blick

• Große Islandkreuzfahrt

• Besuch der Inseln Shetland, Westmänner und

Färöer

• Raue Landschaften, einzigartige Naturwunder

Die Inseln des Nordatlantiks sind die Heimat der Wikinger.

Raue Landschaften und einzigartige Naturwunder

laden zur Erkundung ein. Intensiv erleben Sie die

gewaltige Natur Islands, die Insel aus Feuer und Eis.

Vulkane, Geysire und Gletscher faszinieren die Besucher

stets aufs Neue. Die Insel ist voller Gegensätze. Alte

Mythen und kühne Modernität leben Seite an Seite.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise nach Hamburg

und Einschiffung auf MS OCEAN MAJESTY. Abfahrt um

17 Uhr. 13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See. Machen Sie sich vertraut

mit Ihrem Schiff und genießen Sie den Tag an Bord.

3. Tag: Lerwick/Shetland/Großbritannien Ankunft

7 Uhr. Eine kulturelle Erfahrung der besonderen Art

machen Sie auf den Shetland-Inseln - die Heimat der

berühmten Miniponys. Die Stadt erzählt viele Geschichten

von nordischen Göttern, aber auch von Piraten und

Schmuggel. Bei einem Besuch* der prähistorischen archäologischen

Stätte Jarlshof in Süd-Mainland können

Sie Überreste aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit entdecken.

Abfahrt um 20 Uhr.

4. Tag: Erholung auf See.

5. Tag: Seydisfjördur/Island. Ankunft um 8 Uhr. Zahlreiche

grüne Hänge säumen den bekannten Fjord Seydisfjördur,

im Hintergrund ragen gigantische Gipfel in den

Himmel, bunte Holzhäuser prägen das Bild des gleichnamigen

Ortes, eine wahre Bilderbuchatmosphäre. Bei

einem Besuch* des Naturreservats Skalanes erleben

Sie eine der entlegensten Gegenden Islands. Um 17 Uhr

steuert Ihr Schiff den Norden Islands an.

6. Tag: Siglufjordur - Akureyri. Ankunft am frühen

Morgen. Von Siglufjordur beginnt Ihre Überlandtour*

nach Akureyri. Die Fahrt entlang der malerischen Küste

führt über das Dorf Reykjahild zum Myvatn See, einem

der größten Naturschätze Islands. 20 verschiedene Walund

Delfinarten sind vor der Küste Akureyris beheimatet.

Während einer dreistündigen Bootsfahrt* haben Sie gute

Chancen Buckel-, Zwerg- und Blauwale in freier Natur zu

erleben. Abfahrt 19 Uhr.

7. Tag: Isafjördur. Ankunft um 9 Uhr an den Westfjorden.

Isafjördur ist das Tor in eine wildromantische

16


SCHOTTLAND - ISLAND

Landschaft, die von riesigen Gletschern geformt wurde.

Genießen Sie die einzigartige Kulisse und die Schönheit

der Fjorde aus einem anderen Blickwinkel bei einer Kajaktour*.

Bei dem Ausflug* in das Vogelparadies Vigur

bekommen Sie Papageitaucher und zahlreiche andere

Vogelarten zu sehen.

8. Tag: Grundarfjordur. Ankunft um 8 Uhr. Im äußersten

Westen Islands befindet sich der Snaefellsjökull-Nationalpark

mit dem gleichnamigen Gletschervulkan. Das

Gebiet ist reich an natürlicher Schönheit, Geschichte und

Kultur. Besuchen Sie Reste menschlicher Siedlungen,

wie Überreste von Winterfischerhütten, und bestaunen

Sie bei einer Wanderung die vielen Krater und Lavafelder

der Gegend*. Abfahrt 20 Uhr.

9. Tag: Reykjavik. Die OCEAN MAJESTY erreicht gegen

8 Uhr Reykjavik, ein der kleinsten Hauptstädte der Welt.

Besuchen Sie die sehenswerte Altstadt mit ihrer imposanten

Kirche Hallgrimskirkja, dem Rathaus und dem

Parlamentsgebäude*. Erleben Sie die gewaltige Natur

Islands bei einem Ganztagesausflug* zu den beeindruckendsten

Sehenswürdigkeiten Islands: der Nationalpark

Thingvellir, der Gullfoss Wasserfall und die Geysire. Abfahrt

um 19 Uhr.

10. Tag: Heimaey/Westmänner Inseln. Gegen 7 Uhr

Ankunft. Die Westmänner Inseln begrüßen Sie mit einer

unvergleichlichen Landschaft von Vulkanen, Lava und

wind-gepeitschten Klippen. Die größte Insel Heimaey

wurde bei mehreren Vulkanausbrüchen verwüstet und

wieder aufgebaut. Auf einer Rundfahrt* erfahren Sie, wie

die spektakulären Naturkatastrophen die Inseln geprägt

haben. Abfahrt um 12.30 Uhr.

11. Tag: Torshavn/Färöer Inseln. Ankunft in Tórshavn,

Hauptstadt der Färöer, um 14.30 Uhr. Beim Besuch* der

Altstadt fühlen Sie sich wie in der Kulisse eines Filmes

aus vergangenen Zeiten. Schmale Gassen, schwarz

geteerte Holzhäuser mit weißen Fensterläden und grasbewachsenen

Dächern. Frauen, die sich von Fenster zu

Fenster unterhalten und Hühner, die zwischen den Häusern

umherlaufen. Abfahrt um 18 Uhr.

12. Tag: Invergordon/Schottland. Ankunft in der schottischen

Hafenstadt Invergordon um 15.30 Uhr. Erfahren

Sie Interessantes über den Dudelsack, Kilt und Whiskey,

die bekanntesten Elemente der schottischen Kultur und

genießen Sie die schottischen Highlands und prachtvolle

Herrenhäuser*. Abfahrt 22 Uhr.

13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Bremerhaven. Ankunft um 8 Uhr. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Hamburg / bis Bremerhaven

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-22894-HT

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 1A: Innenkabine Deck 4

19.08.18 - 01.09.18 2.349

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Innenkabine Deck 6: 350

zur Alleinbelegung: 1.600

Kat. 4: Außenkabine Deck 3: 500

Kat. 6A: Außenkabine Deck 4: 700

Kat. 8: Außenkabine Komfort Deck 5: 950

Kat. 9A: Außenkabine Komfort Plus Deck 6: 1.050

zur Alleinbelegung: 2.600

Kat. 11: Außenkabine Superior Deck 7: 1.600

Kat. 12: Außenkabine mit Balkon Deck 8: 2.100

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• 1/4 Liter Tischwein und Tafelwasser zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hansa Touristik GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie eine Ermäßigung auf

den Normalpreis von 250 €. Fragen Sie nach

dem Vorzugspreis (begrenztes Kontingent).

Webcode: 22894

Ihr Schiff: MS OCEAN MAJESTY gehört zu den

kleinen, feinen Schiffen, die nicht Masse sondern

Klasse und Persönlichkeit vermitteln. Genuss

und moderner Komfort, sowie herzliche

Gastlichkeit und liebevoller Service werden

hier vereint.

Passagierkapazität: max. 548 Personen

17


NORWEGEN

AUF DER LEGENDÄREN POSTSCHIFFROUTE UNTERWEGS

Kreuzfahrt entlang Norwegens Fjordküste mit HURTIGRUTEN

Auf einen Blick

• Tägliche Abfahrten

• Authentische Einblicke in Norwegens Natur,

Kultur und Tradition

• Individuelle Vor- und Nachprogramme und

Anreise-Arrangement auf Wunsch

Sie gilt als die schönste Seereise der Welt, die Fahrt

mit einem HURTIGRUTEN-Schiff entlang der norwegischen

Fjordküste. Heute wie damals laufen die Schiffe

im Liniendienst täglich kleine verträumte Hafenstädte

an, um Passagiere und Fracht an Bord zu nehmen. Eine

facettenreiche, authentische Seereise in bester norwegischer

Seemannstradition, aber keine Kreuzfahrt

im klassischen Sinn.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Bergen/Norwegen. Individuelles Anreiseprogramm

nach Bergen. Am Nachmittag Einschiffung auf Ihr

Hurtigruten-Schiff. Gegen Abend heißt es dann „Leinen

los“ für eine unvergessliche Reise voller faszinierender

Eindrücke. 11 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Ålesund – Geirangerfjord. Nachdem das Schiff

unter der 543 m langen Herøy-Brücke durchgefahren

ist, die Vogelinsel Runde und das Schärenarchipel von

Flåvær passiert hat, heißt Sie Ålesund, die „Stadt des

Jugendstils“, willkommen. Von Mitte April bis Mitte September

unternimmt Ihr Schiff einen Abstecher in den

spektakulären Geirangerfjord.

3. Tag: Trondheim. Auf verschiedenen Ausflügen* können

Sie Norwegens zweitälteste Stadt mit dem gotischen

Nidaros-Dom, erbaut über der Grabstätte von St. Olav,

dem Schutzpatron Norwegens sowie das musikhistorische

Museum Ringve kennen lernen.

4. Tag: Polarkreis – Bodø – Svolvær. Frühmorgens

überqueren Sie zwischen Nesna und Ørnes den Polarkreis.

In den Sommermonaten können Sie einen Bootsausflug*

zum Gletscher Svartisen unternehmen. Ihr

Schiff passiert das mächtige Børvass-Bergpanorama.

Dann taucht die Gebirgskette der Lofoten auf. In Svolvær

faszinieren der pittoreske Fischereihafen und die rot bemalten

ehemaligen Fischerhütten.

5. Tag: Harstad – Tromsø. Nach der Fahrt durch den

malerischen Raftsund und einem kurzen Halt in Harstad

auf der Inselgruppe der Vesterålen erreichen Sie Tromsø,

das Paris des Nordens, einst Ausgangshafen vieler Polarexpeditionen.

Verschiedene Ausflüge* zeigen Ihnen

u.a. das Wahrzeichen der Stadt, die Eismeerkathedrale,

das Polarhistorische Museum und das Erlebniszentrum

Polaria.

6. Tag: Hammerfest – Honningsvåg. Frühe Ankunft

in Hammerfest. Weiterfahrt nach Honningsvåg. Nutzen

Sie die Gelegenheit zu einem Ausflug* auf das legendäre

Nordkap-Plateau. Sie fahren in die Barentssee ein und

passieren den Vogelfelsen Sværholtklubben.

7. Tag: Kirkenes. Sie erreichen morgens Kirkenes, das

„Tor nach Osten“. Ein Landausflug* oder eine Flussfahrt*

auf dem Pasvik zur nahen Grenze Russlands bringen interessante

Eindrücke vom Leben im hohen Norden.

8. Tag: Hammerfest - Tromsø. Am frühen Morgen erreichen

Sie wieder Hammerfest. Hier erinnert die Meridiansäule

an die erste exakte Vermessung des Erdumfangs.

Gegen Mitternacht legen Sie in Tromsø an.

9. Tag: Harstad – Svolvær. Ab ca. Ende April Abstecher

in den Trollfjord. Weitere Höhepunkte des Tages sind die

Inselgruppen Vesterålen und Lofoten. Besonders beeindruckend

ist die spektakuläre Fahrt durch den engen

Raftsund. Sie legen in Harstad und Sortland an.

10. Tag: Bodø – Polarkreis – Brønnøysund. Sie überqueren

erneut den Polarkreis, passieren zahllose Inseln

und Gebirgszüge, u.a. die mystische Gebirgskette der

„Sieben Schwestern“ und den berühmten Torghatten.

Unterwegs halten Sie in kleinen Hafenorten.

11. Tag: Trondheim - Molde. Frühmorgens erreichen

Sie wieder Trondheim. Nutzen Sie den Morgen für einen

Bummel durch die malerische Altstadt, bevor Sie gegen

Abend die Stockfischstadt Kristiansund und Molde, die

„Stadt der Rosen“, erreichen.

12. Tag: Bergen. Genießen Sie den Vormittag an Bord.

Gegen 14.30 Uhr Ausschiffung in Bergen und individuelles

Abreiseprogramm.

Karawane ist Ihr Spezialist für die schönste

Seereise der Welt.

Alle Postschiffreisen sind bei uns buchbar – wir

beraten Sie gerne! Genießen Sie die spektakulären

Nordlichter, beobachten Sie Wale und tauchen

Sie ein in Norwegens Natur und Kultur. Wir

unterstützen Sie bei der individuellen Planung

Ihrer HURTIGRUTEN Wunschreise.

Reisebeispiel:

12 Tage Hochseekreuzfahrt ab/bis Bergen

tägliche Abfahrten

Frühbucherpreis ab 1.447 € p.P.

in der Innenkabine (SELECT) –

limitiertes Kontingent

Passagierkapazität:

max. 400 - 1.000 Personen je nach Schiff

Webcode: 19785

18


IHRE HURTIGRUTEN WUNSCHREISE

Stellen Sie Ihre ganz persönliche Reise zusammen!

Route auswählen

Aus folgenden Reisemöglichkeiten können Sie wählen:

Abfahrt ab Bergen

• Die klassische Postschiffroute

12 Tage Bergen – Kirkenes – Bergen

• Die Vielfalt Norwegens

11 Tage Bergen – Kirkenes – Trondheim

• Auf Nordkurs über den Polarkreis

7 Tage Bergen – Kirkenes

Abfahrt ab Kirkenes

• Auf Südkurs das Nordkap passieren

6 Tage Kirkenes – Bergen

Der Hurtigruten Abfahrtskalender zeigt alle möglichen

Reisetermine. Der Preis für Ihre Kreuzfahrt richtet sich

nach Tarif, Buchungszeitpunkt, Saisonzeit und Kabinenkategorie.

Bei einer frühzeitigen Buchung können Sie

25 % sparen (limitiertes Kontingent). Nähere Informationen

zu dem Abfahrtskalender, dem Hurtigruten Preismodell

sowie den Kabinenkategorien erhalten Sie bei uns.

Individuelle An- und Abreise

Hinreise Bergen

• Linienflug ab 265 Euro p.P.

• Linienflug nach Oslo und Bergen-Bahn

ab 511 Euro p.P. im DZ

• Fähre von Kiel nach Oslo und Bergen-Bahn

ab 434 Euro p.P. im DZ

Hinreise Kirkenes

• Linienflug und Übernachtung ab 321 Euro p.P. im DZ

Rückreise Bergen

• Linienflug ab 265 Euro p.P.

• Bergen-Bahn und Linienflug von Oslo

ab 637 Euro p.P. im DZ

• Bergen-Bahn und Fähre von Oslo nach Kiel

ab 536 Euro p.P. im DZ

Rückreise Trondheim

• Linienflug ab 265 Euro p.P.

• Dovre-Bahn und Linienflug von Oslo

ab 516 Euro p.P.

• Dovre-Bahn und Fähre von Oslo nach Kiel

ab 414 Euro p.P.

3 Tarife – Ihre Wahl

BASIC: Der Spartarif beinhaltet die Kreuzfahrt mit Vollpension,

ohne Wahl der Kabinennummer

SELECT: Ausgewählte Serviceleistungen, wie die Wahl

der Kabinennummer, Kaffee/Tee und kostenloses WLAN

PLATINUM: Zusätzlich können Sie beispielsweise täglich

im Á-la-Carte Restaurant zu Abend essen, die Schiffsbrücke

besuchen, sie erhalten private Transfers (in Bergen

und Trondheim) sowie kostenloses Mineralwasser in

die Kabine.

Vor- und Nachprogramme

Verlängern Sie Ihren Urlaub und nutzen Sie die Gelegenheit,

mit den Vor- und Nachprogrammen eine weitere

Seite Norwegens kennenzulernen. Erleben Sie atemberaubende

Fjorde, imposante Bergwelten und eine der

schönsten Bahnstrecken der Welt!

Landausflüge

Ganz gleich, ob auf der nordgehenden oder südgehenden

Route: Die große Auswahl unvergesslicher Ausflüge

spiegelt die Vielfalt des Landes wider. Es erwarten Sie

Aktivausflüge an Land und zu Wasser, Begegnungen mit

norwegischer Kultur und Tradition sowie der großartigen

Tierwelt, atemberaubende Natur und andere Höhepunkteder

Küste Norwegens.

Begleitete Gruppen- und Themenreisen

Die begleiteten Gruppen- und Themenreisen ab/bis

Deutschland verbinden die großartige Kulisse einer Hurtigruten

Reise mit einer deutschsprachigen Reiseleitung,

die Ihre Reisegruppe exklusiv während der kompletten

Reise betreut. Zudem werden Ihnen bekannte Gastreferenten

auf ausgewählten Terminen Wissenswertes

zu Klima, Wetter, Wolkenbildung und anderen Themen

vermitteln.

Nordlicht-Versprechen

Auf allen 12-Tage-Reisen der klassischen Postschiffroute

mit Abfahrtsterminen von Januar bis März 2018

sowie von Oktober 2018 bis März 2019 reisen Sie inklusive

Nordlicht-Versprechen. Wenn auf der Reise keine

Nordlichter auftreten und keine Sichtung und Ausrufung

im Logbuch dokumentiert werden, lädt die Reederei Sie

zu einer erneuten Reise ein. Bitte fragen Sie uns nach

näheren Informationen und den genauen Bedingungen.

19


NORWEGEN

GRANDIOSE WELT DER FJORDE

Mit MS HAMBURG auf der Postschiffroute unterwegs

Auf einen Blick

• Geirangerfjord

• Nordkap

• Handelsviertel Bryggen (UNESCO-Weltkulturerbe)

Von Deutschland aus bringt Sie MS HAMBURG zu den

schönsten Fjorden Norwegens. Das Landschaftswunder

der norwegischen Innenpassage, der berühmte

Geirangerfjord und die quirlige Hansestadt Bergen sind

nur einige Stationen auf Ihrem Weg. Das Ziel ist das

Nordkap, beeindruckend über dem Nordmeer thronend.

Hören Sie Geschichten von Trollen und Elfen, bestaunen

Sie Wasserfälle und Stabkirchen. Auch Sie werden

fasziniert sein von diesem Land der Superlative!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Kiel. Individuelle Anreise und Einschiffung auf

MS HAMBURG. Abfahrt um 16 Uhr. 14 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Bergen/Norwegen. Ankunft 13 Uhr. Die UN-

ESCO-Weltkulturerbe-Stadt gilt auch als heimliche

Hauptstadt Norwegens und begeistert vor Allem mit dem

historischen Teil Bryggen. Hier lebten früher die deutschen

Kaufleute in aufgereihten Holzhäusern unter sich.

Eine Panoramafahrt* führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

oder Sie wandern auf dem Floyen*, das

Dach Bergens. Abfahrt 21 Uhr.

4. Tag: Flåm - Vik. Ankunft 8.30 Uhr. In Flåm beginnt

die spektakuläre Flåmbahn, eine der faszinierendsten

Bahnstrecken der Welt. Auf Ihrer Fahrt* sehen Sie tiefe

Schluchten, Wasserfälle und idyllische Berghöfe. In Vik

# wartet die HAMBURG zur Wiedereinschiffung. Abfahrt

19 Uhr.

5. Tag: Molde. Ankunft 13 Uhr in Molde. Aufgrund der

zahlreichen üppig blühenden Rosengärten wird der Ort

auch „Stadt der Rosen“ genannt. Ein Halbtagesausflug*

führt zu der Schärenküste Hustadvika. Abfahrt 18.30

Uhr.

6. Tag: Norwegische Innenpassage.

7. Tag: Tromsø. Ankunft 13.30 Uhr. Die „Pforte zum

Eismeer“ sehen Sie bei der Rundfahrt* mit Eismeerkathedrale,

ein tolles Beispiel moderner Kirchenarchitektur.

Oder Sie statten dem Polarmuseum und den Huskies einen

Besuch* ab. Im Polaria Erlebniscenter erfahren Sie

Interessantes über das Eismeer*. Abfahrt 19.30 Uhr.

8. und 9. Tag: Hammerfest - Honningsvåg. Ankunft in

Hammerfest um 7 Uhr #. Erleben Sie die Hammerfest-

Kirche und samische Tradition* oder begeben Sie sich

auf einen Spaziergang auf den Salen, das Dach von

Hammerfest*. Pünktlich zum Abendspaziergang unter

der mystischen Mitternachtssonne erreichen Sie Honningsvåg.

Auf der steilen Klippe am Nordkap stehen und

den Blick auf das nördliche Eismeer genießen*. Anschließend

können Sie frische Königskrabben essen und in der

Arctic Ice Bar auf Möbeln aus echtem Eis einen Cocktail

trinken*. Abfahrt um 1 Uhr des 9. Tages.

10. Tag: Leknes/Lofoten. Ankunft 8.30 Uhr. Die Fahrt

zur Insel Flagstadoy zeigt Ihnen das typische Bild der Lofoten

mit bizarren Bergzinnen, grünen Tälern sowie blauen

Seen und dem Meer*. Auch Vestvagoy mit Besuch*

20


NORWEGEN

des Wikingerhof Borg bietet schöne Ausblicke. Abfahrt

13.30 Uhr.

11. Tag: Entspannung auf See.

12. Tag: Geiranger - Hellesylt. Am Morgen gegen 7.30

Uhr erreichen Sie den bekannten Geirangerfjord #. Über

zahlreiche Serpentinen und durch spektakuläre Haarnadelkurven

führen die Ausflüge* Dalsnibba und Adlerkehre

zu den bekannten Postkarten-Panoramen mit

Blick auf „Sieben Schwestern“, den „Freier“ und andere

Wasserfälle. Bei der Kajakfahrt* erleben Sie diese aus

neuer Perspektive. In Hellesylt gehen die Ausflugsgäste

zurück an Bord. Abfahrt 14 Uhr.

13. Tag: Stavanger. Ankunft in der ehemaligen Kulturhauptstadt

um 14 Uhr. Atemberaubende Landschaften

mit wunderschönen Fjorden erwarten Sie. Unternehmen

Sie eine Panoramafahrt* oder gehen Sie zu Fuß* durch

die Universitätsstadt. Abfahrt 21 Uhr.

14. Tag: Entspannung auf See.

15. Tag: Bremerhaven. Ankunft um 8 Uhr. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

15 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Bremerhaven / bis Kiel

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-30090-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

18.07.18 - 01.08.18 2.599

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 1.000

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 1.730

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 3.190

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 2.100

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 2.520

Kat. 11: Suite Deck 2: 3.450

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 4.760

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 14 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 80 und 310 €. Fragen Sie nach

dem Vorteilspreis (begrenztes Kontingent).

auf Reede

Webcode: 30090

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

21


SCHOTTLAND - IRLAND - ENGLAND

KREUZFAHRT RUND UM ENGLAND

Zu Kultur und Natur an Britanniens Küsten mit MS OCEAN MAJESTY

Auf einen Blick

• Einfahrt auf der Themse nach London

• Orkney Inseln und Schottische Highlands

• Kleines Kreuzfahrtschiff mit persönlicher

Atmosphäre

Die Einfahrt auf der Themse nach London - ein Höhepunkt

dieser Reise auf der Sie die Schönheiten Englands,

Irlands und Schottlands kennen lernen. Lassen Sie sich

verführen vom Charme der britischen Inseln und reisen

Sie in die geheimnisvolle Welt der Mythen und Sagen

vergangener Zeiten.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise in die Hafenstadt

und Einschiffung auf die OCEAN MAJESTY. Abfahrt um

16 Uhr. 12 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See. Machen Sie sich vertraut

mit Ihrem Schiff und genießen Sie den Tag an Bord.

3. Tag: Leith (Edinburgh)/Schottland. Um 9.45 Uhr

erreicht Ihr Schiff Leith bei Edinburgh. Lernen Sie die

Hauptstadt und Kulturhochburg Schottlands bei einem

Ausflug* kennen. Bekannte historische Sehenswürdigkeiten,

die mittelalterliche Altstadt und die georgianische

Neustadt werden Sie faszinieren. Entdecken Sie die bewaldeten

Täler der Trossachs, in denen sich Königin Victoria

besonders gerne aufhielt*. Abfahrt 20 Uhr.

4. Tag: Kirkwall/Orkney Inseln. Um 12 Uhr Ankunft.

Durch hügelige Moorlandschaften geht es zu den mystischen

Steinsetzungen Ring of Brodgar, die mit einem

Durchmesser von 104 m größer als die kreisförmigen

Steinsetzungen von Stonehenge sind. Der Ausflug* führt

ebenfalls zu der jungsteinzeitlichen Siedlung Skara Brae

(UNESCO-Weltkulturerbe), die am besten erhaltene Siedlung

der Jungsteinzeit in Europa. Abfahrt um 18 Uhr.

5. Tag: Ullapool. Ankunft in Ullapool um 8 Uhr #. Besichtigen

Sie Inverewe Gardens, einen der nördlichst

gelegenen botanischen Gärten der Welt*. Ein Ausflug

führt zur tief eingeschnittenen Corrieshalloch Schlucht

mit einem schönen Wasserfall und zur Gruinard Bucht*.

Abfahrt 17 Uhr.

6. Tag: Greenock (Glasgow). Ankunft um 13 Uhr. Die

schottische Metropole Glasgow ist mit Stil und Kultur

eine wahre Offenbarung. Die Vielfalt an international anerkannten

Museen und Galerien, abwechslungsreicher

Architektur und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten machen

die Stadt einzigartig. Eine Stadtrundfahrt* führt zu

den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Alternativ haben

Sie Gelegenheit, die ursprünglich private Kunstsammlung

des schottischen Unternehmers Sir William Burrell

zu besichtigen*. Abfahrt 22 Uhr.

7. Tag: Belfast/Nordirland. Ankunft 7 Uhr. Malerisch

zwischen Hügeln und Küsten liegt Belfast, nach langen

Auseinandersetzungen endlich zu neuem Leben erwacht.

Auf einer Stadtrundfahrt* lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

von der einstigen bedeutungslosen

Stadt kennen. Eine Landschaftsfahrt* führt zu der Halbinsel

Ards, lassen Sie sich von der malerischen Natur

verzaubern. Abfahrt 21 Uhr.

8. Tag: Dublin/Irland. Gegen 7 Uhr Ankunft. Dublin

glänzt mit quirligem Stadtleben und den besten Pubs, in

denen sich ein Ale oder Stout so richtig genießen lässt.

Bei einer Rundfahrt* besichtigen Sie u.a. die St. Patricks

Kathedrale und das berühmte Book of Kells. Auch der

Besuch der Guiness-Brauerei darf nicht fehlen*. Abfahrt

14 Uhr.

9. Tag: Plymouth/England. Ankunft um 12 Uhr #. Eine

Panoramafahrt* führt zu der atemberaubenden und unberührten

Landschaft rund um Cornwall. Raue Steilküsten,

kilometerlange feine Sandstrände und ein mildes

Klima erwarten Sie. Lernen Sie Interessantes über die

Mythen und Legenden um König Arthur, bevor Ihr Schiff

um 17 Uhr Kurs auf London nimmt.

22


SCHOTTLAND - IRLAND - ENGLAND

13 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Hamburg

Bordsprache:

Deutsch

10. Tag: London. Genießen Sie den Tag auf See. Gegen

Abend erreichen Sie die pulsierende Metropole London.

Ein Höhepunkt der Reise ist die faszinierende Einfahrt

auf der Themse. Ankunft um 19.30 Uhr. Lassen Sie den

Abend mit einer Pubtour* ausklingen.

11. Tag: London. Einen ganzen Tag können Sie die

lebendige Weltstadt bei verschiedenen Ausflügen* erkunden.

Ob bei einer Panoramatour zu den bekanntesten

Sehenswürdigkeiten, einer Bootsfahrt auf der Themse

oder einem Ausflug zu dem königlichen Schloss Windsor,

der Aufenthalt in London wird spannend und unvergesslich.

Abfahrt um 18.30 Uhr.

12. Tag: Entspannung auf See.

13. Tag: Hamburg. Ankunft um 9 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: DE-22899-HT

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 1A: Innenkabine Deck 4

07.08.18 - 19.08.18 2.199

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Innenkabine Deck 6: 300

zur Alleinbelegung: 1.350

Kat. 4: Außenkabine Deck 3: 500

Kat. 6A: Außenkabine Deck 4: 700

Kat. 8: Außenkabine Komfort Deck 5: 950

Kat. 9A: Außenkabine Komfort Plus Deck 6: 1.050

zur Alleinbelegung: 2.450

Kat. 11: Außenkabine Superior Deck 7: 1.650

Kat. 12: Außenkabine mit Balkon Deck 8: 2.050

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 12 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• 1/4 Liter Tischwein und Tafelwasser zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hansa Touristik GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie eine Ermäßigung auf

den Normalpreis von 250 €. Fragen Sie nach

dem Vorzugspreis (begrenztes Kontingent).

auf Reede

Webcode: 22899

Ihr Schiff: MS OCEAN MAJESTY gehört zu den

kleinen, feinen Schiffen, die nicht Masse sondern

Klasse und Persönlichkeit vermitteln. Genuss

und moderner Komfort, sowie herzliche

Gastlichkeit und liebevoller Service werden

hier vereint.

Passagierkapazität: max. 548 Personen

23


POLEN - LITAUEN - LETTLAND - ESTLAND - RUSSLAND - FINNLAND - SCHWEDEN

METROPOLEN DER OSTSEE

Zu den Ufern der Kultur mit MS OCEAN MAJESTY

Auf einen Blick

• Pulsierende Hauptstädte

• Faszinierende Landschaften

• Kultur und Geschichte an Europas großem

Binnenmeer

Das große Binnenmeer ist seit frühen Zeiten Bindeglied

und Mittler zwischen Ost und West, Nord und Süd. Die

Drachenboote der Wikinger auf dem Weg von Skandinavien

nach Osten, die Koggen der Hanse auf ihren

Handelsreisen, Eroberer, Seeräuber, Missionare, Kaufleute

und Wissenschaftler – sie alle schufen das bunte

lebendige Bild, das sich immer noch in den stolzen

Städten und malerischen Dörfern erleben lässt. Dazu

die grandiose Landschaft: steile Felsklippen, weite

Buchten, stille Heidelandschaften, romantische Fjordund

Schärenküsten.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Kiel. Individuelle Anreise nach Kiel und Einschiffung

auf MS OCEAN MAJESTY. Abfahrt am Nachmittag.

10 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Gdynia (Danzig)/Polen. Ankunft gegen 14 Uhr

in der Hafenstadt Gdynia. Ausflug* zur einstigen Hanseund

Deutschordensritterstadt Danzig. Rundgang durch

die restaurierte Altstadt. Abfahrt von Gdynia 23.30 Uhr.

3. Tag: Kaliningrad/Russland. Gegen 6 Uhr Ankunft.

Vor dem zweiten Weltkrieg war die ostpreußische Stadt

bekannt als Königsberg. Heute ist Kaliningrad eine russische

Exklave zwischen Polen und Litauen und bedeutendes

Wirtschafts- und Industriezentrum. Sehenswert

sind die zahlreichen Museen und der Königsberger Dom,

das einzige erhaltene Gebäude aus der alten Innenstadtbebauung*.

Abfahrt um 13.30 Uhr.

4. Tag: Riga/Lettland. Morgens Fahrt auf dem Unterlauf

Düna zur ehemaligen Hansestadt Riga. Ankunft gegen 13

Uhr. Rundgang durch die vom Deutschritterorden und der

Hanse geprägten Altstadt mit mittelalterlichen Kirchen,

Wohnhäusern, Speichern und Befestigungsanlagen*. Abfahrt

um 17.30 Uhr.

24


POLEN - LITAUEN - LETTLAND - ESTLAND - RUSSLAND - FINNLAND - SCHWEDEN

11 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Kiel

Bordsprache:

Deutsch

5. Tag: Tallinn/Estland. Ankunft 15 Uhr. Der nordöstlichste

Punkt der mächtigen Hanse war die alte Handelsstadt

Reval. Rundgang* durch die mittelalterliche Unterund

Oberstadt mit gut erhaltenen Kirchen, Mauern und

Türmen und auf dem Domberg Besuch* des Doms St.

Marien. Abfahrt um 19.30 Uhr.

6. und 7. Tag: St. Petersburg/Russland. Versäumen

Sie nicht die Einfahrt nach St. Petersburg, vorbei am

Marinestützpunkt Kronstadt. Ankunft gegen 10 Uhr. Sie

haben genügend Zeit, dem Zauber von St. Petersburg zu

erliegen. Wählen Sie zwischen verschiedenen Ausflügen*:

Stadtrundfahrt durch St. Petersburg, Besichtigung

des Katharinenpalastes mit dem berühmten Bernsteinzimmer,

Besuch der Eremitage mit einer der größten

Gemäldesammlung der Welt. Ein weiterer Ausflug* führt

nach Peterhof, der barocken Sommerresidenz der Zaren.

Oder wie wäre es am Abend mit einem Balletbesuch oder

einer Kanalfahrt*? Abfahrt am 7. Tag um 18.30 Uhr.

8. Tag: Helsinki/Finnland. Schöne Einfahrt durch die

Schären und vorbei an der Festung Suomenlinna nach

Helsinki. Schon von weitem grüßt der weiße Dom. Ankunft

gegen 8 Uhr. Eine Rundfahrt* bringt Sie zum Marktund

Senatsplatz, zu dem Sibeliusdenkmal und zur aus

dem Fels geschlagenen Tempelkirche. Alternativ führt

ein Ausflug* nach Porvoo, der zweitältesten Stadt des

Landes. Rundgang durch die malerische mittelalterliche

Altstadt. Abfahrt von Helsinki um 13 Uhr.

9. Tag: Stockholm/Schweden. Genießen Sie die Einfahrt

durch die Schären in Schwedens Hauptstadt Stockholm.

Ankunft gegen 8 Uhr. Eine Rundfahrt/Rundgang*

zeigt Ihnen die Altstadtinsel Riddarholmen mit dem

Stadthaus und dem Dom. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt

auf Stockholms Kanälen, besuchen Sie das Vasa-

Schiffsmuseum oder nehmen Sie an einem Ausflug zum

Königsschloss Drottningholm teil*. Abfahrt um 18 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Kiel. Ankunft der MS OCEAN MAJESTY um 8 Uhr.

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: DE-19930-HT

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 1A: Innenkabine Deck 4

09.06.18 - 19.06.18 1.779

01.07.18 - 11.07.18 1.969

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Innenkabine Deck 6: 300

zur Alleinbelegung: ab 1.100

Kat. 4: Außenkabine Deck 3: 450

Kat. 6A: Außenkabine Deck 4: 650

Kat. 8: Außenkabine Komfort Deck 5: 850

Kat. 9A: Außenkabine Komfort Plus Deck 6: 1.000

zur Alleinbelegung: ab 2.270

Kat. 11: Außenkabine Superior Deck 7: ab 1.550

Kat. 12: Außenkabine mit Balkon Deck 8: ab 1.870

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• 1/4 Liter Tischwein und Tafelwasser zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hansa Touristik GmbH.

Bei der Reise vom 01.07. bis 11.07.18 sind

die Getränke inklusive. Am dritten Tag laufen

Sie Klaipeda (Memel)/Litauen an.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie eine Ermäßigung auf

den Normalpreis von 250 €. Fragen Sie nach

dem Vorzugspreis (begrenztes Kontingent).

Webcode: 19930

Ihr Schiff: MS OCEAN MAJESTY gehört zu den

kleinen, feinen Schiffen, die nicht Masse sondern

Klasse und Persönlichkeit vermitteln. Genuss

und moderner Komfort, sowie herzliche

Gastlichkeit und liebevoller Service werden

hier vereint.

Passagierkapazität: max. 548 Personen

25


DEUTSCHLAND - DÄNEMARK - SCHWEDEN - FINNLAND - RUSSLAND - ESTLAND - LETTLAND - POLEN

EINE REISE DURCH GOLDENE ZEITEN

Metropolen der Ostsee mit MS EUROPA

Auf einen Blick

• 3 Tage St. Petersburg auf der Reise

vom 29.08. bis 11.09.18

• Glanz und Gloria an der Ostsee

• Optionale Verlängerung in Hamburg

Im Mare Balticum liegen die Sehenswürdigkeiten oft

nahe beieinander – lassen Sie sich von acht Ländern

jeden Morgen aufs Neue überraschen. Hansebund und

Ordensritter, Zaren und Könige prägten die Städte der

Ostsee. Ob entspannte Metropolen, idyllische Schärengärten

oder die Kunstschätze der Zaren: Diese

Ostseekreuzfahrt weckt mit vielfältigen Aussichten

die Entdeckerlust.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise nach Hamburg

und Einschiffung auf die EUROPA. Abfahrt gegen 18 Uhr.

13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Nachtpassage Nord-Ostsee-Kanal.

3. Tag: Kopenhagen/Dänemark. Ankunft um 7 Uhr in

der Residenzstadt Kopenhagen, eine einladende Stadt

am Wasser. Ihr Charme lässt sich gut in einem der Cafés

von Nyhavn einfangen, bevor es Sie beispielsweise zum

Schloss Amalienborg* oder zum Einkaufsbummel in die

Strøget weiterzieht. Abfahrt 17 Uhr.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. und 6. Tag: Stockholm/Schweden. Nach der Fahrt

durch die Schären erreichen Sie gegen 8 Uhr das am

Wasser gelegene Stockholm #. Damit Sie viel Zeit

haben, die Königsstadt zu erleben, bleibt die EUROPA

über Nacht. In den verwinkelten Straßen der Gamla Stan

erwarten Sie neben historischen Aussichten auch gemütliche

Restaurants. Unser Tipp: Einen wahrhaft atemberaubenden

Rundumblick auf die Sehenswürdigkeiten

genießen Sie beim Spaziergang auf den Dächern des

alten Parlamentsgebäudes*.

7. Tag: Helsinki/Finnland. Ankunft 8 Uhr. An der

skandinavischen Küste begrüßt Sie der weiße Dom von

Helsinki schon im Hafen und weist Ihnen den Weg zum

weitläufigen Senatsplatz. Lassen Sie sich vor den klassizistischen

Gebäuden die Geschichte der finnischen

Hauptstadt nacherzählen. Abfahrt 16.30 Uhr.

8. und 9. Tag: St. Petersburg/Russland. Ankunft 7

Uhr. Über 20 Jahre prägte Peter der Große „sein“ St.

Petersburg und hinterließ zahlreiche Bauwerke und

Kunstschätze, die alle einen Besuch wert sind. Beginnen

Sie Ihre Erkundung bei der Peter-und-Paul-Festung*, wo

1703 der Grundstein für die Zarenstadt gelegt wurde.

In der Kathedrale hinter den Festungsmauern hat der

Zar schließlich seine letzte Ruhestätte gefunden. Die

beeindruckende Hauptresidenz der Zarenfamilie war

der pastellgrüne Winterpalast, der für die wachsende

Kunstsammlung von Katharina der Großen bald zu klein

26


DEUTSCHLAND - DÄNEMARK - SCHWEDEN - FINNLAND - RUSSLAND - ESTLAND - LETTLAND - POLEN

13/14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Hamburg / bis Kiel

Bordsprache:

Deutsch

wurde. Der Errichtung der Kleinen Eremitage* folgten

weitere Ausbauten, die heute in 350 Prunkräumen über

60.000 Exponate beherbergen – lassen Sie sich bei einer

exklusiven Führung* die berühmtesten Werke zeigen,

und genießen Sie im Anschluss ein abendliches Konzert*.

Bis 1918 blieb St. Petersburg Hauptstadt, jetzt schlägt

„Mütterchen Russlands“ Herz in Moskau*. Abfahrt am 9.

Tag gegen 19 Uhr.

10. Tag: Tallinn/Estland. Ankunft 8.30 Uhr. Genießen

Sie die Altstadt von Tallinn und lassen Sie den Blick vom

Domberg über die Giebel der Bürger- und Gildehäuser

schweifen, bevor Sie die Alexander-Newski-Kathedrale*

und die weiße Domkirche* besuchen. Abfahrt 13.30 Uhr.

11. Tag: Riga/Lettland. Ankunft 8 Uhr. Einst brachten

mächtige Kaufleute mit Salz- und Bernsteinhandel großen

Reichtum in die Länder des Baltikums. Wenig scheint sich

seither in den mittelalterlichen Gassen von Riga verändert

zu haben. Besonders prachtvoll zeigt sich dieses Erbe an

der Großen Gilde, und das Schwarzhäupterhaus beeindruckt

noch immer am Rathausplatz. Abfahrt 13 Uhr.

12. Tag: Danzig/Polen. Ankunft 9 Uhr. Erkunden Sie

zum Abschluss die schmucke Hansestadt bei einem

Spaziergang entlang der Mottlau. Ein Stück deutscher

Geschichte wurde auch hier geschrieben. Preußische

und polnische Könige folgten dem Königsweg vom Goldenen

bis zum Grünen Tor, vor dem heute Restaurants

dazu einladen, die historische Kulisse mit allen Sinnen zu

genießen. Abfahrt 18 Uhr.

13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Kiel/Deutschland. Ankunft gegen 7 Uhr in

Kiel. Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle

Heimreise.

Beispielhaft Reise vom 26.06. bis 09.07.18

Reise-Nr.: DE-29629-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

26.06.18 - 09.07.18 6.850

30.07.18 - 11.08.18 6.360

29.08.18 - 11.09.18 5.990

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: ab 400

Kat. 4: Veranda-Suite: ab 1.510

Kat. 5: Veranda-Suite: ab 2.530

Kat. 6: Veranda-Suite: ab 2.930

Kat. 7: Veranda-Suite: ab 3.560

Kat. 8: Penthouse-Suite: ab 9.660

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: ab 19.170

Kat. 10: SPA-Suite: ab 3.880

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 12/13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 15.01.18.

Die Reise vom 30.07. bis 11.08.18 geht

ab/bis Kiel.

Die Reise vom 29.08. bis 11.09.18 geht

ab Kiel bis Hamburg.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

€ 200 p.P. – Stichwort VE1701050

auf Reede

Webcode: 29629

Ihr Schiff: Auf der EUROPA, der schönsten

Yacht der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2017),

genießen Sie außergewöhnlichen Luxus und

unvergleichliche Exklusivität. Kulinarische

Vielfalt in vier Restaurants, großzügige, luxuriöse

Außensuiten, nahezu alle mit Veranda, und

eine deutschsprachige Service-Crew machen

Ihre traditionelle Kreuzfahrt zu einem einmaligen

Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 400 Personen

27


PORTUGAL - SPANIEN - FRANKREICH - GROSSBRITANNIEN - BELGIEN - NIEDERLANDE

VOM TEJO BIS AN DIE ELBE

Mit MS EUROPA 2 entlang Europas Westküste

Auf einen Blick

• Aufregende Metropolen

• Verborgene Schätze

• Santiago de Compostela*

Die portugiesische Hauptstadt am Tejo, französisches

Savoir-vivre, das Flair Guernseys und niederländische

Avantgarde: Reisen Sie entlang Europas Westküste,

die Ihnen Lifestyle und aufregende Metropolen bietet.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Lissabon/Portugal. Nach dem

Linienflug Einschiffung auf die EUROPA 2. Abfahrt

19 Uhr. 11 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: La Coruna/Spanien. Ankunft 8 Uhr. Auf einer

Halbinsel zwischen zwei Atlantik-Buchten gelegen, ist

das Meer allgegenwärtig in der Stadt. Erleben Sie von

hier aus Santiago de Compostela* – berühmter Wallfahrtsort,

UNESCO-Weltkulturerbe, prächtige mittelalterliche

Stadt und Ziel des Jakobsweges. Wenn Sie wünschen,

können Sie sogar seine legendäre Schlussetappe*

erwandern. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Bilbao. Ankunft 12 Uhr. Neben dem Guggenheim-Museum*

bietet Bilbao Ihnen eine herausragende

Altstadt mit zahlreichen Tapas-Bars. Abfahrt 19 Uhr.

5. Tag: Entspannung auf See.

6. Tag: St.-Malo/Frankreich - St. Peter Port/Guersney/Kanalinseln/Großbritannien.

Ankunft in St.-Malo

um 5 Uhr #. Von hier aus schnell erreicht sind die Klosterinsel

Mont Saint Michel* im Wattenmeer und die Austernhauptstadt

Cancale*. Doch auch das mittelalterliche

St.-Malo selbst mit seinen berühmten Festungsmauern

lohnt einen Spaziergang. Weiterfahrt nach Guersney um

17 Uhr, Ankunft 21 Uhr #.

7. Tag: St. Peter Port. Die Hauptstadt Guernseys gilt als

die schönste Stadt der Kanalinseln und ist eine besondere

Mischung: Auch im Hochsommer ist das Meer kühl,

gleichzeitig herrscht ein mediterranes Klima, in dem Bananen

gedeihen – dazu die bretonisch anmutenden Häuser,

malerisch gelegen in einem Gewirr von Terrassen

und Treppen. Auf einer Wanderung* entlang von Steilklippen

und Sandstränden bieten sich Ihnen herrliche

Ausblicke. Abfahrt 14 Uhr.

8. Tag: Antwerpen/Belgien. Ankunft 13 Uhr. Die spitzen

Giebel der Kaufmannshäuser, Grote Markt und Jugendstil:

Antwerpen ist gediegen und weltoffen zugleich. Ein

Rundgang* auf Rubens’ Spuren und eine Tour durch die

einzigartige Kneipenszene* bringen Ihnen die flandrische

Hafenstadt näher. Abfahrt 24 Uhr.

9. und 10. Tag: Amsterdam/Niederlande. Ankunft 13

Uhr. Manche nennen es das „Venedig des Nordens“ – andere

sagen, Amsterdam brauche sich mit keiner anderen

Stadt zu vergleichen. Kaum eine europäische Großstadt

ist so heimelig, baulich so reizvoll und so voller einmaliger

Kulturschätze. Lernen Sie die liebenswerte Hauptstadt

bei einer Grachtenfahrt* und einem Spaziergang*

durch das urige Rotlichtviertel kennen. Oder fahren Sie

mit dem Fahrrad durch Amsterdam und zum Bloemenmarkt,

wo Hunderte von Tulpenarten auf Booten angeboten

werden*. Abfahrt um 18 Uhr am 10. Tag.

11. Tag: Hamburg. Ankunft gegen 22 Uhr.

12. Tag: Hamburg. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Abreise.

Beispielhafte Reise vom 18.07. bis 29.07.18

Ihr Schiff: Legerer Lifestyle, Luxus und ein einzigartiges

Konzept. Die EUROPA 2, vom Berlitz

Cruise Guide 2017 ausgezeichnet als bestes

Kreuzfahrtschiff der Welt, verbindet höchste

Standards mit Erlebnis und Entspannung und

lässt Ihnen alle Freiheiten, Ihren persönlichen

Wünschen zu folgen - mit Anspruch und Stil,

ungezwungen und individuell. Erleben Sie

sieben Gourmetrestaurants, ein erstklassiges

Wellness- und Fitnessangebot mit Meerblick,

Verandasuiten ab 35 bis 114 m² und ein hervorragendes

Entertainment.

Passagierkapazität: max. 500 Personen

12/14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Lissabon / bis Hamburg

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: PT-29607-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Veranda/Ocean-Suite

18.07.18 - 29.07.18 6.340

19.09.18 - 02.10.18 6.930

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Veranda/Ocean-Suite: 300

Kat. 5: Veranda-Suite: ab 2.620

Kat. 6: Grand Ocean-Suite: ab 5.290

Kat. 8: Penthouse-Suite: ab 7.480

Kat. 10: Grand Penthouse-Suite: ab 15.600

Kat. 11: Owner-Suite: ab 20.990

Kat. 12: Familien Appartement: ab 1.960

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Kind bis 11 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 1-2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflug in Economy Class

ab Deutschland / bis Lissabon

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 11/13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Informationsmaterial

• Reiserücktrittsversicherung

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Die Reise am 19.09.18 geht ab Hamburg bis

Lissabon. Hier ist der Flug von Lissabon nach

Deutschland eingeschlossen.

Familienreise: Ferienzeit ist Familienzeit –

und auf der EUROPA 2 besonders entspannend:

mit vielen Möglichkeiten für Eltern und

Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken,

aber auch eigene Wege zu gehen. Neben

einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm

an Bord unternehmen die Kleinen

und Teens auf Familienreisen speziell auf sie

zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen

Familienexkursionen* macht Ihnen der

Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.01.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050

oder alternativ exklusiver VIP-Service inkl.

Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart

(Umkreis 50 km)

auf Reede

Webcode: 29607

28


PERLEN DER ADRIA UND KYKLADEN

Kreuzfahrt ab/bis Venedig mit MSC SINFONIA

Auf einen Blick

• UNESCO-Weltkulturerbe in Split

• Santorin und Mykonos

• Verlängerung in Venedig zubuchbar

Diese abwechslungsreiche Kreuzfahrt beginnt in der

Lagunenstadt Venedig und führt zunächst nach Split,

Hafenstadt in Kroatien, die Antikes und Mittelalterliches

vereinigt wie keine andere Stadt an der dalmatinischen

Küste. Genießen Sie auf den einzigartigen Kykladeninseln

Santorin und Mykonos das herrliche Bild der

weißen Häuser, farbigen Holztüren und Fenster sowie

mit Blumen geschmückten Balkone, bevor Sie in Dubrovnik

durch die schöne Altstadt mit ihren Palästen,

Kirchen und Klöstern spazieren oder in Ancona das

historische Zentrum erkunden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Venedig/Italien. Individuelle Anreise nach Venedig

und Einschiffung auf MSC SINFONIA. Abfahrt um 17

Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Split/Kroatien. Ankunft 7 Uhr. Diese Stadt

vereinigt Antikes und Mittelalterliches wie keine andere

an der dalmatinischen Küste. Der römische Kaiser Diokletian

erbaute hier den gewaltigen Palast, in dessen

Mauern heute ein Teil der Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe)

liegt. Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge* ist

die breite und lebhafte Promenade, bekannt unter der

Bezeichnung Riva. Abfahrt um 17 Uhr.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Santorin/Griechenland. Während die MSC SIN-

FONIA in die große Caldera von Santorin (Thira) einläuft,

scheint das umliegende Land sich zu erheben und zu

verengen. Ankunft 7 Uhr. Bei einem spektakulären zweistündigen

Spaziergang* entlang der Caldera erreichen Sie

die Dörfer Imerovigli und Firostefani, die beeindruckende

Aussichten auf die Klippen von Santorin bieten. Um 15 Uhr

nehmen Sie Kurs auf Mykonos, Ankunft 20 Uhr.

5. Tag: Mykonos. Mykonos ist das klassische Ziel der

Kykladen und bekannt für die weißen Häuser, farbigen

Holztüren und Fenster sowie mit Blumen geschmückten

Balkone. Spazieren Sie durch das Labyrinth an Gassen

und besuchen Sie das archäologischen Museum* oder

das traditionelle Lena-Haus*, eine bürgerliche Unterkunft

aus dem 19. Jahrhundert, die vollständig restauriert und

eingerichtet wurde. Abfahrt um 3 Uhr am 6. Tag.

6. Tag: Dubrovnik/Kroatien. Gegen 13 Uhr erreichen

Sie die einstige Seerepublik Dubrovnik, die „Perle der

Adria“. Auf einem Stadtrundgang* lernen Sie die schöne

Altstadt mit ihren Palästen, Kirchen und Klöstern, umgeben

von einer mächtigen Stadtmauer, kennen. Abfahrt

20 Uhr.

7. Tag: Ancona/Italien. Ankunft um 10 Uhr in Ancona,

einem modernen Geschäftszentrum mit dem Charme

einer antiken Stadt. Vom Hafen geht es einen Hügel

hinauf und vorbei an den gut beschilderten römischen

Ausgrabungsstätten Anconas zur Kathedrale, deren beeindruckende

rötlich-weiße Fassade bereits von weitem

sichtbar ist. Abfahrt 18 Uhr.

8. Tag: Venedig. Ankunft 8 Uhr. Ausschiffung nach dem

Frühstück und individuelle Heimreise.

Ihr Schiff: Die MSC SINFONIA wurde 2005 gebaut

und 2015 umfassend renoviert. Auf dem

familienfreundlichen Schiff erwarten Sie eine

mediterrane Lebensart, Spielbereiche für Kinder

aller Altersstufen, Shows und Entertainment

auf höchstem Niveau, ein großzügiges

Restaurant und Büffetbereich mit einer großen

Vielfalt an kulinarischen Genüssen sowie geräumige

Balkonkabinen.

Passagierkapazität: max. 2679 Personen

ITALIEN - KROATIEN - GRIECHENLAND

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Venedig

Bordsprache:

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch,

Spanisch

Reise-Nr.: IT-30876-MSC

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Innenkabine Bella

19.05.18 - 26.05.18 1.049

26.05.18 - 02.06.18 1.049

02.06.18 - 09.06.18 949

09.06.18 - 16.06.18 1.049

16.06.18 - 23.06.18 1.049

23.06.18 - 30.06.18 1.099

30.06.18 - 07.07.18 1.099

07.07.18 - 14.07.18 1.149

14.07.18 - 21.07.18 1.249

21.07.18 - 28.07.18 1.249

28.07.18 - 04.08.18 1.299

04.08.18 - 11.08.18 1.299

11.08.18 - 18.08.18 1.299

18.08.18 - 25.08.18 1.249

25.08.18 - 01.09.18 1.149

01.09.18 - 08.09.18 1.099

08.09.18 - 15.09.18 1.099

15.09.18 - 22.09.18 1.049

29.09.18 - 03.10.18 949

Zuschläge pro Person in Euro:

Innenkabine Fantastica: 50

Außenkabine Fantastica: 250

Außenkabine Wellness: 470

Balkonkabine Fantastica: 550

Balkonkabine Wellness: 770

Suite: ab 800

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 2 Jahre in Kabine mit 2 Vollzahlern frei

Kind bis 12 Jahre ab 99

Kind bis 18 Jahre ab 249

Eingeschlossene Leistungen:

• 8 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 10€ p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: MSC Cruises S.A.

An- und Abreisepakete:

Flug nach/von Venedig inkl. Transfers

ab 260 € p.P.

Busfahrt ab 155 € p.P.

Bahnreise ab/bis München ab 138 € p.P.

Parken ab 95 €

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 200 und 350 € (begrenztes

Kontingent).

Webcode: 30876

29


ITALIEN - GRIECHENLAND - ALBANIEN - KROATIEN

FACETTENREICHES MITTELMEER

Rund um Italien mit MS SILVER MUSE

Auf einen Blick

• Abwechslungsreiche Kulturen und Landschaften

• Kleines Schiff mit längeren Liegezeiten

• UNESCO-Weltkulturerbestätten

Erleben Sie den Süden Europas von seiner elegantesten

Seite auf dieser Kreuzfahrt von der „Ewigen Stadt“

bis zur Stadt der tausend Brücken. Ein Aufenthalt in

Saranda mit seinen Ruinen aus griechischer, römischer,

byzantinischer und osmanischer Zeit und ein Besuch

des Heratempels in Olympia, wo seit 1936 das Olympische

Feuer für die Spiele gezündet wird, werden

Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Civitavecchia (Rom)/Italien. Individuelle Anreise

nach Rom und Einschiffung auf die SILVER MUSE

im Hafen von Civitavecchia. Abfahrt 18 Uhr. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Sorrent. Ankunft 8 Uhr. Von Sorrent erreichen Sie

in Kürze die bekannte Amalfiküste mit ihren charmanten

Orten und atemberaubenden Küstenlandschaften. Besuchen

Sie die nahe gelegene Insel Capri* oder besichtigen

Sie die berühmten Überreste von Pompeji*. Bei der Erkundung

von Sorrent nehmen Sie an einer Verkostung*

italienischer Spezialitäten teil. Abfahrt 18 Uhr.

3. Tag: Taormina/Sizilien. Ankunft 8 Uhr. Lassen Sie sich

von der Schönheit und Geschichte Siziliens verzaubern.

Bei einem Spaziergang* erkunden Sie die vielen Plätze der

Stadt, besuchen das griechische Theater und genießen die

Aussicht auf den berühmten Ätna. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Katakolon (Olympia)/Griechenland. Ankunft

12 Uhr. Der heutige Tag steht im Zeichen von Olympia,

einstiger Austragungsort der Olympischen Spiele der

Antike und UNESCO-Weltkulturerbe. Besichtigen Sie den

Zeus-Tempel oder das Archäologische Museum* oder

genießen Sie den Besuch eines griechischen Weingutes

mit Kostprobe*. Abfahrt 22 Uhr.

5. Tag: Saranda/Albanien. Ankunft um 9 Uhr an dem

beliebten Badeort am Ionischen Meer. Ein Halbtagesausflug*

führt in die antike Stadt Butrint, ca. 15 km südlich

von Saranda gelegen und seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe.

Erfrischung gibt es an dem malerischen Bergsee

„Blaues Auge von Albanien“. Abfahrt 16 Uhr.

6. Tag: Dubrovnik/Kroatien. Ankunft 8 Uhr. Heute reisen

Sie zurück ins Mittelalter. Mit seinen Plätzen, Brunnen

und Palästen bietet Dubrovnik einen einzigartigen

Einblick in die Vergangenheit. Besondere Aussichten

erleben Sie bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer*,

oder Sie nehmen an einer Stadtführung* mit anschließender

Wein-Verkostung teil. Abfahrt 22 Uhr.

7. Tag: Split. Ankunft um 8 Uhr in Split, im Volksmund

auch „Hauptstadt Dalmatiens“ genannt. Hier vereinigt

sich Antikes und Mittelalterliches wie in keiner anderen

Stadt an der dalmatinischen Küste, Teile der Altstadt gehören

zum UNESCO-Weltkulturerbe. Erkunden Sie den

Krka National Park*, unternehmen Sie eine Rafting Tour*

auf dem Cetina oder eine Fahrt* mit dem Schnellboot

nach Trogir und zu der Insel Ciovo. Abfahrt 14 Uhr.

8. Tag: Venedig/Italien. Ankunft 8 Uhr in Venedig und

Ausschiffung. Bevor Sie Ihre Heimreise antreten, sollten

Sie die Schätze der Stadt erkunden, wie den Dogenpalast*.

Mit dem Boot geht es nach Murano*, wo der berühmte

Glasschmuck hergestellt wird. Beenden Sie Ihre

Reise mit einer abendlichen Gondelfahrt* durch die Kanäle

– der Klassiker in Venedig.

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Rom / bis Venedig

Bordsprache:

Englisch

Reise-Nr.: IT-30900-SV

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Vista Suite

29.05.18 - 05.06.18 4.900

Zuschläge pro Person in Euro:

Panorama Suite: 400

Classic Veranda Suite Deck 5/6: 800

Superior Veranda Suite Deck 7/8/9: 1.000

Deluxe Veranda Suite Deck 6/7/8: 1.200

Silver Suite Deck 9/10/11: 4.000

Royal Suite Deck 7: 5.900

Weitere Kabinenkategorien und Kabine

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• All-Inclusive-Lifestyle

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis

eingeschlossen.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Silversea Cruises (UK) Ltd.

Webcode: 30900

Ihr Schiff: Die 2017 getaufte SILVER MUSE ist

ein kleines Luxus-Schiffe für anspruchsvolle

Individualisten und begeistert mit legerem All-

Inclusive-Lifestyle, unaufdringlicher Eleganz

und kulinarischen Köstlichkeiten. Innovation

trifft Tradition, weshalb die SILVER MUSE durch

zahlreiche Innovationen eine erfolgreiche Weiterentwicklung

ihrer Vorgängerin SILVER SPI-

RIT darstellt. Die Suiten mit Meerblick zählen

zu den geräumigsten an Bord von Kreuzfahrtschiffen

– und bieten alle einen Butler-Service.

Passagierkapazität: max. 596 Personen

30


DIE INSELWELT DES MITTELMEERS

Kreuzfahrt ab/bis Mallorca mit AIDAstella

Auf einen Blick

• Familienfreundliche Reise

• Abwechslungsreiche Küstenlandschaften

• Mallorca, Korsika, Malta, Sizilien, Sardinien

und Ibiza

Traumhafte Küsten, idyllische Orte und historische

Bauten. Erleben Sie die Vielfalt der Küsten und Inseln

Italiens, Spaniens und Frankreichs. Höhepunkte Ihrer

Reise sind die berühmte Amalfiküste und der Inselstaat

Malta. In jedem Hafen warten neue beeindruckende

Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf Sie.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Palma de Mallorca/Mallorca/Spanien. Individuelle

Anreise nach Palma de Mallorca und Einschiffung

auf AIDAstella. Abfahrt gegen 22 Uhr. 11 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Ajaccio/Korsika/Frankreich. Ankunft 8 Uhr.

Korsika hat für alle Sinne etwas zu bieten. Hübsche

Sandstrände, klare Bergseen und dazu liegt der Duft von

Thymian und Rosmarin in der Luft. Bizarre Felsformationen

können Sie bei Les Calanches* bestaunen. Ein

Besuch im Schildkrötenpark* wird auch die kleinen Gäste

begeistern und für Aktive bietet die Insel beim Kajak

fahren oder Canyoning* Abwechslung. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Civitavecchia (Rom)/Italien. Ankunft 8 Uhr.

Entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten Roms*.

Besuchen Sie den Vatikan mit dem beeindruckenden

Petersdom, tauchen Sie im Kolosseum in die Zeit der Römer

ein und werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen.

Auch die Umgebung hat mit charmanten, mittelalterlichen

Städten* und etruskischen Gedenkstätten vieles

zu bieten. Abfahrt 20 Uhr.

5. Tag: Neapel. Ankunft 8 Uhr. Nirgends ist Italien so

italienisch wie hier. In der quirligen Hafenstadt am Fuße

des Vesuvs gleicht der Tag einer Open-Air-Inszenierung:

historische Schätze, baumelnde Wäsche, knatternde

Motorinis... Ein umfangreiches Ausflugsprogramm* erwartet

Sie: besichtigen Sie das Antike Pompeji, genießen

Sie die schöne Küste von Sorrent und Amalfi oder besuchen

Sie Capri. Abfahrt 19 Uhr.

6. Tag: Reggio Calabria. Ankunft 10 Uhr. Kalabrien wird

Sie mit dichtbewaldeten Gebirgszügen, die von Flüssen

und Seen zerschnitten werden, begeistern. In der ehemaligen

Hauptstadt der Region sind noch heute Einflüsse

verschiedener Kulturen zu finden, die das Aussehen von

Reggio Calabria prägen und bestimmen. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Valletta/Malta. Ankunft 8 Uhr. Der kleine Inselstaat

hat gleich mehrere Naturhäfen zu bieten, die

Sie bequem vom Bus* aus erfahren können. Bei einem

Stadtspaziergang* lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

kennen, wie die Konkathedrale und den

prunkvollen Großmeisterpalast. Abfahrt 16 Uhr.

8. Tag: Palermo/Sizilien/Italien. Ankunft 10 Uhr. Im

Zentrum Palermos erwarten Sie zahlreiche historische

Schätze. Besonders bekannt ist das Kapuzinerkloster

mit echten Mumien in den Katakomben*. Idyllisch ist eine

Fahrt entlang der bezaubernden Küste* mit einem Aufenthalt

in einem typischen Fischerdorf. Abfahrt 19 Uhr.

9. Tag: Cagliari/Sardinien. Ankunft 13 Uhr. Von der

Altstadt aus, mit ihren spanisch geprägten Gebäuden,

haben Sie einen schönen Blick über den Süden der Insel.

Höhepunkt ist ein Besuch der Basilica di Nostra Signora

di Bonaria. Abfahrt um 20 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Ibiza-Stadt/Ibiza/Spanien. Ankunft 10 Uhr.

Ibiza ist so facettenreich wie seine Besucher: von der turbulenten

Ibiza-Stadt mit der oberhalb gelegenen Altstadt

über möndäne Döfer mit Boutiquen und edlen Yachten im

Hafen bis hin zu typisch mediterranen Dörfern. Abfahrt

22 Uhr.

12. Tag: Palma de Mallorca/Mallorca. Ankunft 5 Uhr.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückflug nach

Deutschland oder individuelle Verlängerung.

SPANIEN - FRANKREICH - ITALIEN - MALTA

12 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Mallorca

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: ES-26942-AI

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. IB: Innenkabine

01.10.17 - 12.10.17 1.555

27.05.18 - 06.06.18 1.615

08.07.18 - 18.07.18 1.685

19.08.18 - 29.08.18 1.685

30.09.18 - 10.10.18 1.615

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. MB: Außenkabine: ab 450

Kat. BB: Balkonkabine: ab 630

Kat. SP: Panorama-Suite: ab 1.520

Kat. SX: Premium-Suite mit Veranda: ab 2.760

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kinder und Jugendliche bei 2 Vollzahlern

in der Kabine:

• 2 bis 15 Jahre: bis zu 225

• 16 bis 24 Jahre: 200 bis 350

An- und Abreisepaket ab 350

Eingeschlossene Leistungen:

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Tischwein, Bier und Softgetränke zu den

Mahlzeiten

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis

eingeschlossen.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: AIDA Cruises.

Frühbucherermäßigung: 180 € bei

Buchung bis 30.11.17. (limitiertes

Kontingent).

Webcode: 26942

Ihr Schiff: Auf AIDAstella wird in legerer Atmosphäre

für Groß und Klein vieles geboten. Liebevolle

Einrichtung, verschiedene Restaurants

und abwechslungsreiche Unterhaltungsangebote

erwarten Sie neben einer deutschsprechenden

Crew, die Ihre Wünsche erfüllt.

Passagierkapazität: 1.097 Kabinen

31


FRANKREICH - ITALIEN - MONACO

KLEINE AUSZEIT AUF DEN INSELN

DES DOLCE VITA

Zu den schönsten Geheimtipps Italiens und Frankreichs mit

MS EUROPA

Auf einen Blick

• Kurzkreuzfahrt

• Vor-und Nachprogramm Côte d‘Azur zubuchbar

• Reise verlängern und attraktiven Kombirabatt

erhalten!

Verbringen Sie ein verlängertes Wochenende auf der

Sonnenseite Europas und lernen Sie die schönste Yacht

der Welt kennen (lt. Berlitz Cruise Guide 2017).

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Nizza. Linienflug von Deutschland

nach Nizza und Einschiffung. Wenn der Sonnenuntergang

Nizza in stimmungsvolles Herbstlicht taucht,

setzt um 18 Uhr die EUROPA Kurs auf Portoferraio.

4 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Portoferraio/Elba/Italien. Ankunft 8 Uhr. Die

Hauptstadt von Elba entpuppt sich am Morgen bei einem

Spaziergang als Kleinod der Renaissance. Abfahrt 17 Uhr.

3. Tag: Alghero/Sardinien. Um 8 Uhr Ankunft in Alghero

#, einer weiteren italienischen Schönheit auf Sardinien.

Von drei Seiten vom blauen Ozean umgeben, umschließen

Festungsmauern die Altstadt – dahinter laden Palazzi

und Piazze zum Staunen und Genießen ein. Ebenso

spektakulär ist die Landschaft der Insel, und ein wahrer

Höhepunkt ist der Blick auf die weißen Kalkfelsen des

Cappo Caccia*. Abfahrt 22 Uhr.

4. Tag: Bonifacio/Korsika/Frankreich. Um 8 Uhr erreicht

Ihr Schiff Korsika #. Auf einem Felsenthron begrüßt

Sie das korsische Bonifacio und verspricht fabelhafte

Aussichten. Abfahrt 18 Uhr.

5. Tag: Monte-Carlo/Monaco - Deutschland. Ankunft

um 6.15 Uhr. Transfer nach Nizza zum Linienflug nach

Deutschland.

5 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-29633-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

26.09.18 - 30.09.18 2.490

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: 380

Kat. 4: Veranda-Suite: 670

Kat. 5: Veranda-Suite: 950

Kat. 6: Veranda-Suite: 1.050

Kat. 7: Veranda-Suite: 1.220

Kat. 8: Penthouse-Suite: 2.840

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: 5.360

Kat. 10: SPA-Suite: 1.300

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class

ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 4 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 06.03.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

100 € p.P. -Stichwort VE1701050

oder alternativ exklusiver VIP-Service inkl.

Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart

(Umkreis 50 km)

auf Reede

Webcode: 29633

Ihr Schiff: Auf der EUROPA, der schönsten

Yacht der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2017),

genießen Sie außergewöhnlichen Luxus und

unvergleichliche Exklusivität. Kulinarische

Vielfalt in vier Restaurants, großzügige, luxuriöse

Außensuiten, nahezu alle mit Veranda, und

eine deutschsprachige Service-Crew machen

Ihre traditionelle Kreuzfahrt zu einem einmaligen

Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 400 Personen

32


LIEBLINGSORTE AN FRANKREICHS

BLAUER KÜSTE

Kurzkreuzfahrt an der Côte d‘Azur mit MS EUROPA

Auf einen Blick

• Kurzkreuzfahrt

• Vor-und Nachprogramm Côte d‘Azur zubuchbar

• Reise verlängern und attraktiven Kombirabatt

erhalten!

Azurblaues Meer, blühende Landschaften, mondäne

Hafenstädte – genießen Sie die Highlights der Côte

d’Azur an einem verlängerten Wochenende im Frühling.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Nizza. Linienflug von Deutschland

nach Nizza und Einschiffung auf die EUROPA. Abfahrt

um 21 Uhr. 4 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Portofino/Italien. Am Morgen erreichen Sie Portofino

#, ein kleines Juwel der italienischen Riviera. Die

malerische Bucht begeisterte einst die Römer und heute

die Prominenz – lassen Sie sich die Anekdoten am besten

bei einem Cappuccino an der Hafenmole erzählen.

Abfahrt 18 Uhr.

3. Tag: Porquerolles/Frankreich - St.-Tropez. Um 8

Uhr erreichen Sie die Insel Porquerolles #, deren ursprüngliche

Küsten wie zum Entspannen gemacht sind.

Um 15 Uhr nimmt die EUROPA wieder Kurs auf die Côte

d‘Azur. Ankunft in St.-Tropez um 19 Uhr #. Genießen

den Abend in einem Lieblingsort des internationalen Jetsets

mit dem herrlichen Ausblick über die Yachten im

alten Hafen von St.-Tropez.

4. Tag: St.-Tropez - Cannes. Nachdem Sie den Vormittag

in St.-Tropez erlebt haben, erreichen Sie um 15.30

Uhr Cannes #. Flanieren Sie entlang der Croisette, und

erleben Sie das lokale Savoir-vivre hautnah – welch’

herrliche Aussichten für ein verlängertes Wochenende!

5. Tag: Nizza - Deutschland. Ankunft um 6.15 Uhr.

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

5 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-29638-HL

FRANKREICH

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

25.05.18 - 29.05.18 2.480

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: 370

Kat. 4: Veranda-Suite: 670

Kat. 5: Veranda-Suite: 940

Kat. 6: Veranda-Suite: 1.040

Kat. 7: Veranda-Suite: 1.210

Kat. 8: Penthouse-Suite: 2.830

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: 5.340

Kat. 10: SPA-Suite: 1.300

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class

ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 4 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 12.10.17.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

100 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Webcode: 29638

Ihr Schiff: Auf der EUROPA, der schönsten

Yacht der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2017),

genießen Sie außergewöhnlichen Luxus und

unvergleichliche Exklusivität. Kulinarische

Vielfalt in vier Restaurants, großzügige, luxuriöse

Außensuiten, nahezu alle mit Veranda, und

eine deutschsprachige Service-Crew machen

Ihre traditionelle Kreuzfahrt zu einem einmaligen

Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 400 Personen

33


PORTUGAL - SPANIEN

FEUER UND WASSER

Mit MS EUROPA 2 auf die Azoren, Madeira und Kanaren

Auf einen Blick

• Familienreise

• Golfreise mit den schönsten Greens

• Blumeninsel Madeira

An kaum einem anderen Ort hat vulkanische Aktivität

so bizarre Landschaften geschaffen wie auf den Azoren

und Madeira – genießen Sie faszinierende Eindrücke

einer fremdartig schönen Natur und kanarische

Lebensart.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Lissabon/Portugal. Linienflug

von Deutschland nach Lissabon und Einschiffung auf die

EUROPA 2. 10 Übernachtungen an Bord.

2. und 3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Ponta Delgada/Sao Miguel. Ankunft 8 Uhr in

Ponta Delgada. Die vulkanische Vergangenheit hat eine

bizarre Landschaft geformt, und der schwarze Lavastein

findet sich überall zu eindrucksvoller Architektur verbaut.

Eine Wanderung* vorbei an malerischen Ruinen in

einem grünen Flusstal, über einen Höhenrücken und zum

schönsten Strand der Azoren belohnt Sie mit einem unvergesslichen

Panorama. Anschließend können Sie sich

bei einem Thermalbad* in Poca da Dona Beija erholen.

Abfahrt 22 Uhr.

5. Tag: Praia da Vitoria/Terceira/Azoren/Portugal.

Ankunft 7 Uhr. Amerikanische Bars stehen Wand

an Wand mit alten spanischen Kirchen und portugiesischen

Renaissancepalästen - diese Mischung ist einzigartig.

Erkunden Sie die Insel und ihre Hauptstadt, das

UNESCO-Weltkulturerbe Angra do Heroismo, bei einer

Rundfahrt*, oder erwandern Sie den Misterios Negros*,

einen Wanderweg durch vulkanische Formationen. Der

Reise Concierge organisiert für Sie auch gerne einen Trip

nach Pico*, der Nachbarinsel Terceiras. Besuchen Sie

Weingärten, und beobachten Sie mit etwas Glück Wale

und Delfine. Abfahrt 17 Uhr.

6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Funchal/Madeira. Ankunft 8.30 Uhr. Entdecken

Sie die vielfältige Pflanzenwelt der Blumeninsel

bei einer Landschaftsfahrt*. Grandiose Aussichten, eine

historische Kirche und die Natur rund um den Pico do

Arieiro* erwarten Sie. Eine Wanderung* entlang des typischen

Bewässerungssystems, der Levadas, oder eine

Tour durch die schmalen Gassen Funchals mit dem Tukxi*,

einem dreirädrigen, sehr wendigen Elektroauto, sind

schöne Alternativen. Abfahrt 24 Uhr.

8. Tag: Porto Santo. Ankunft 7 Uhr in Porto Santo #.

Bummeln Sie auf der Fischerinsel durch den kleinen Ort,

oder entspannen Sie am neun Kilometer langen Traumstrand

Campo de Baixo. Abfahrt 14 Uhr.

9. Tag: Arrecife/Lanzarote/Kanarische Inseln/Spanien.

Ankunft 12 Uhr. Die Hauptstadt Lanzarotes erwartet

Sie mit einer Hafenpromenade und kleinen Gassen

und ist Ausgangspunkt für Ausflüge auf der Insel. Die

Fruchtbarkeit der zerklüfteten Natur wird auf einer Landschaftsfahrt*

zu den Feuerbergen mit Weinverkostung

erlebbar – genau wie auf einer Fahrt* zum berühmten

Kakteengarten des Künstlers Cesar Manrique. Abfahrt

19 Uhr.

10. Tag: Santa Cruz de Tenerife/Teneriffa. Ankunft 8

Uhr. Die Stadt am Fuße des Anagagebirges ist ideal für

einen entspannten Bummel über die Flaniermeile Rambla

del Franco oder die Einkaufsstraße Calle Castillo.

Erkunden Sie den Vulkan Pico del Teide im Nationalpark

Las Canadas* oder die Röhrenhöhle Cueva del Viento*.

Abfahrt 23 Uhr.

11. Tag: Las Palmas de Gran Canaria/Gran Canaria

- Deutschland. In Las Palmas gehen Sie von Bord der

EUROPA 2. Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

34


PORTUGAL - SPANIEN

11 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

Funchal (Madeira)– Palheiro Golf Club

Hier sind geländegängige Spieler gefragt! Denn die 18

Spielbahnen führen durch das Palheiro Estate mit seiner

Blumenpracht und der üppigen Vegetation. Dabei gilt es

teilweise, ordentliche Höhenunterschiede zu bewältigen.

Allein das Clubhaus am Ende der Spielrunde liegt 500

Meter über dem Meeresspiegel. Diese Höhen ermöglichen

immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die

Landschaft.

Teneriffa – Buenavista Golf Club

Die spanische Golflegende Severiano Ballesteros hat

sich hier ein Denkmal geschaffen. Er selbst meinte, hier

einen einzigartigen Golfplatz erschaffen zu haben. Die

18-Loch-Anlage (Par 72) hat zwar nur eine Gesamtlänge

von 6.019 Metern, besticht jedoch durch ihre exponierte

Lage im Nordwesten der Insel und läuft direkt an der

Steilküste zum Atlantik aus. Entsprechend enden fünf

der 18 Grüns mit einem überwältigenden Meerespanorama.

Je nach Jahreszeit kann es schon mal zu sehr

stabilen Fairway- Untergründen kommen, da auf der Insel

nicht immer genügend Wasser zur Bewässerung zur

Verfügung steht.

Reise-Nr.: DE-29613-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Veranda/Ocean-Suite

02.10.18 - 12.10.18 6.530

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Veranda/Ocean-Suite: 200

Kat. 5: Veranda-Suite: 2.500

Kat. 6: Grand Ocean-Suite: 5.040

Kat. 8: Penthouse-Suite: 7.130

Kat. 10: Grand Penthouse-Suite: 14.880

Kat. 11: Owner-Suite: 20.020

Kat. 12: Familien Appartement: 1.860

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Kind bis 11 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 1-2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class

ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Informationsmaterial

• Reiserücktrittsversicherung

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 28.02.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Golf - Abschlag auf Vulkanen.

Terceira – Clube de Golfe da Ilha Terceira

Der einfachste Golfplatz der Azoren hat ordentlich Höhe.

Er liegt mehr als 300 Meter über dem Meeresspiegel

auf einem die Region überblickenden Gebirgsplateau.

Man muss sich schon sehr auf sein Spiel konzentrieren,

wenn man den Ball auf den breiten Fairways dem Finale

entgegenspielt. Die ständig wechselnden Perspektiven

schaffen immer wieder ein besonders großes Ablenkungspotenzial.

Sao Miguel – Campo de Golfe das Furnas

Vom amerikanischen GolfDigest zum zweitbesten Golfplatz

Portugals auserkoren, liegt diese Anlage inmitten

der Insel auf einem Hochplateau. Gespielt wird auf sehr

welligen, teilweise eher kleinen Grüns, die ein konzentriertes

Anspiel notwendig machen. Nicht zuletzt deshalb

wurde diese Spielfläche bereits als Austragungsort der

Azoren Open ausgewählt.

Golfreise: Auf Golf & Cruise-Reisen steuern

Sie die besten und schönsten Greens der Welt

an und werden von PGA-Golfprofessionals

betreut.

Familienreise: Ferienzeit ist Familienzeit –

und auf der EUROPA 2 besonders entspannend:

mit vielen Möglichkeiten für Eltern und

Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken,

aber auch eigene Wege zu gehen. Neben

einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm

an Bord unternehmen die Kleinen

und Teens auf Familienreisen speziell auf sie

zugeschnittene Ausflüge*. Für Ihre individuellen

Familienexkursionen* macht Ihnen der

Reise Concierge gerne einen Vorschlag.

Webcode: 29613

Ihr Schiff: Legerer Lifestyle, Luxus und ein einzigartiges

Konzept. Die EUROPA 2, vom Berlitz

Cruise Guide 2017 ausgezeichnet als bestes

Kreuzfahrtschiff der Welt, verbindet höchste

Standards mit Erlebnis und Entspannung und

lässt Ihnen alle Freiheiten, Ihren persönlichen

Wünschen zu folgen - mit Anspruch und Stil,

ungezwungen und individuell. Erleben Sie sieben

Gourmetrestaurants, ein erstklassiges

Wellness- und Fitnessangebot mit Meerblick,

Verandasuiten ab 35 bis 114 m² und ein hervorragendes

Entertainment.

Passagierkapazität: max. 500 Personen

35


SPANIEN - MAROKKO - GROSSBRITANNIEN - PORTUGAL

BIZARRE LANDSCHAFTEN –

FURIOSE KULTUR

Von Teneriffa nach Lissabon mit MS HAMBURG

Auf einen Blick

• Blütenpracht auf den Kanaren

• Marrakesch, Perle des Orients

• Cadiz, älteste Hafenstadt Europas

Zur besten Reisezeit zu den Inseln des ewigen Frühlings!

Kanaren, Marokko, Gibraltar und Portugal. Farbenreiche

Vulkanlandschaften, grandiose Felsküsten und die

üppige Blütenpracht machen den Charme der Kanaren

aus. Marokko bezaubert Sie mit orientalischem Flair

und UNESCO-Weltkulturerbe. Von dem legendären

Felsen in Gibraltar blicken Sie fasziniert über die tiefblaue

Meerenge. Wandeln Sie in Andalusien auf den

Spuren der reichen arabischen Vergangenheit, besichtigen

Sie prächtige Gebäude, Türme und Kathedralen

und genießen Sie die mediterrane Lebensfreude.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – St. Cruz de Tenerife/Spanien.

Flug von Frankfurt oder München nach Teneriffa. Einschiffung

auf die HAMBURG. Abfahrt gegen Mitternacht.

9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Las Palmas/Gran Canaria. Ankunft um 7.30 Uhr

auf dem Miniaturkontinent. Ein Ausflug* führt Sie in den

Norden der Insel mit spektakulären Steilküsten und malerischen

Buchten. Viele unterschiedliche Kulturen haben

die Insel geprägt, auf Ihrer Fahrt* zu den Höhepunkten

Gran Canarias erfahren Sie Wissenswertes über das bedeutende

Kulturerbe. Abfahrt 19.30 Uhr.

3. Tag: Arrecife/Lanzarote. Ankunft 7.30 Uhr. Lanzarote

begeistert mit Lavahöhlen und faszinierenden

Vulkanlandschaften. Begeben Sie sich auf die Spuren

des Malers Manriques durch den Norden der Insel* oder

unternehmen Sie eine Wanderung* im Timanfaya Nationalpark.

Abfahrt 13.30 Uhr.

4. Tag: Agadir/Marokko. Ankunft 9 Uhr. Spazieren

Sie durch die orientalische Altstadt auf der Suche nach

dem schönsten Souvenir oder nehmen Sie an einer Kamelsarari*

teil. Der Ausflug nach Taroudant* führt Sie zu

einer traditionellen Oasenstadt. Abfahrt 16.30 Uhr.

5. Tag: Safi/Marokko. Ankunft 7 Uhr. Verbringen Sie

den ganzen Tag in Marrakesch, der Traumstadt Marokkos*.

Seit 1985 ist die Altstadt UNESCO-Weltkulturerbe.

Glanzstück ist der weltberühmte mittelalterliche Marktund

Henkersplatz, heute ein quirliger Ort mit Gauklern

und Geschichtenerzähler. Der Ausflug* nach Essaouira

führt in die „Stadt des Windes“ (UNESCO-Weltkulturerbe)

mit ihrem traditionellen Fischereihafen. Abfahrt

20.30 Uhr.

6. Tag: Casablanca/Marokko. Ankunft 9 Uhr. Im legendären

Casablanca führt eine Stadtrundfahrt* zu der

Hassan-II.-Moschee, der fünftgrößten Moschee der Welt.

Nordöstlich von Casablanca liegt Rabat*, Hauptstadt Marokkos

und Residenz des Königs. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Gibraltar/Großbritannien. Ankunft 13.30 Uhr.

An der Straße von Gibraltar sind Afrika und Europa nur

14 km voneinander entfernt. Die Britische Kronkolonie

wird aufgrund der frei lebenden Affen häufig auch als

„Affenfelsen“ bezeichnet. Bei einem Ausflug* lernen Sie

das historische Gibraltar kennen. Alternativ begeben Sie

sich auf eine Delfinsafari*. Abfahrt 22 Uhr.

8. Tag: Cadiz/Spanien. Ankunft 7.30 Uhr. Ein Stadtrundgang*

führt durch die älteste Hafenstadt Europas

mit karibischem Flair. Der Ganztagesausflug* nach Sevilla

bringt sie direkt in die malerische Hauptstadt Andalusiens.

Flanieren Sie durch den maurischen Alcázar-

Palast und lauschen Sie dem geheimnisvollen Hall in der

imposanten Kathedrale Santa María de la Sede. Abfahrt

22 Uhr.

9. Tag: Portimao/Portugal. Ankunft 8.30 Uhr. Auf einer

Panoramafahrt* können Sie sich von der Schönheit

der westlichen Algarve überzeugen und mit dem Jeep*

ins Hinterland fahren. Ein weiterer Ausflug* führt in den

Kurort Monchique und die Maurenstadt Silves mit dem

großartigen Castelo dos Mouros aus rotem Sandstein.

Abfahrt 17 Uhr.

10. Tag: Lissabon - Deutschland. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Rückflug zu Ihrem Ausgangsflughafen.

10 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis München oder Frankfurt

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: ES-30044-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

01.04.19 - 10.04.19 1.799

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 500

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 940

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 1.720

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 1.150

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 1.360

Kat. 11: Suite Deck 2: 1.830

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 2.510

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 490

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 650

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis München

oder Frankfurt

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017)

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 40 und 160 € (begrenztes

Kontingent).

Vorprogramm

Baden Teneriffa 29.03.-01.04.19

Nachprogramm

Lissabon 10.04.-13.04.19

Details auf Anfrage

Webcode: 30044

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

36


DIE VULKANWELT DER KANAREN

Zu bizarren Naturschönheiten mit MS EUROPA 2

Auf einen Blick

• Intensive Kanaren-Kreuzfahrt

• Familienreise

• Attraktive Vor- und Nachprogramme zubuchbar

Auf halbem Weg von Europa nach Afrika wartet eine

Route voller Entdeckungen: Fuerteventura, Lanzarote,

La Palma, La Gomera und Teneriffa. Genießen Sie bizarre

Naturschönheiten und die Atmosphäre auf einer Reise

zu ganz neuen Horizonten.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Las Palmas de Gran Canaria/

Gran Canaria/Kanarische Inseln/Spanien. Linienflug

von Deutschland nach Gran Canaria und Transfer zur Einschiffung.

Abfahrt um 22 Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Puerto del Rosario/Fuerteventura. Ankunft

11 Uhr. Die Insel ist berühmt für die schönsten Strände

der Kanaren – erkunden Sie die Unterwasserwelt auf

einer Katamaranfahrt* oder beim Schnuppertauchen*.

Alternativ genießen Sie die kilometerlangen feinsandigen

Strände individuell oder im Robinson Club*. Der Reise

Concierge organisiert für Sie auf Fuerteventura auch

gerne eine Safari* mit dem Jeep, Quad oder Buggy sowie

Stand-up-Paddling* oder einen Kitesurfkurs*.

3. Tag: Puerto del Rosario - Arrecife/Lanzarote. Ankunft

8 Uhr. Die Hauptstadt Lanzarotes begeistert mit ihrer

Lebensart und ist Ausgangspunkt für unvergessliche

Ausflüge: eine Landschaftsfahrt* zu den Feuerbergen im

Nationalpark Timanfaya mit Weinprobe. Sehenswert ist

auch der Kakteengarten* des Künstlers Cesar Manrique.

Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Santa Cruz de la Palma/La Palma. Ankunft

13 Uhr. Wie ein riesiges Amphitheater wirkt der Vulkankrater,

an dem das malerische Städtchen mit seinen

Herrenhäusern und seiner Blumenpracht liegt. Im Nationalpark

Caldera de Taburiente* sehen Sie den einzigartigen

Naturraum eines der größten Krater weltweit. Viel

Fahrspaß: mit Zweierbuggys auf einer bergigen Entdeckungstour*

in das Inselinnere. Entspannter wird es am

schwarzen Strand des Urlaubsparadieses Los Cancajos*.

Abfahrt 24 Uhr.

5. Tag: San Sebastian/La Gomera. Ankunft 8 Uhr. Mit

etwas Glück hören Sie in den Gassen San Sebastians

El Silbo, die einzigartige Pfeifsprache der Gomeros. Die

Insel und ihre Schönheiten entdecken Sie bei einer Rundfahrt*

oder bei einem geführten Ausritt* durch die Natur.

Abfahrt 23 Uhr.

6. Tag: Santa Cruz de Tenerife/Teneriffa. Ankunft

7 Uhr. Geschützt von den Höhen des Anagagebirges,

liegt Santa Cruz mit der attraktiven Flaniermeile Rambla

del Franco. Ein Ausflug zum Nationalpark Las Canadas*

erschließt Ihnen die von zahlreichen Vulkanausbrüchen

geformte Landschaft. Tief unter die Erde geht es bei einer

geführten Tour in das labyrinthische Höhlensystem

Cueva del Viento* - ein einmaliges Erlebnis.

7. Tag: Santa Cruz de Tenerife - Las Palmas de Gran

Canaria/Gran Canaria. Abfahrt von Teneriffa gegen 13

Uhr. Ankunft 19 Uhr auf Gran Canaria. Hier endet Ihre

Reise mit der EUROPA 2 durch die Welt der Vulkane.

8. Tag: Las Palmas de Gran Canaria - Deutschland.

Nach dem Frühstück Transfer zum Linienflug nach

Deutschland.

SPANIEN

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-29619-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Veranda/Ocean-Suite

12.10.18 - 19.10.18 5.080

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Veranda/Ocean-Suite: 200

Kat. 5: Veranda-Suite: 1.610

Kat. 6: Grand Ocean-Suite: 3.330

Kat. 8: Penthouse-Suite: 4.750

Kat. 10: Grand Penthouse-Suite: 10.000

Kat. 11: Owner-Suite: 13.490

Kat. 12: Familien Appartement: 1.180

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Kind bis 11 Jahre (einschließlich)

in Kabine mit 1-2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Informationsmaterial

• Reiserücktrittsversicherung

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Familienreise: Ferienzeit ist Familienzeit –

und auf der EUROPA 2 besonders entspannend:

mit vielen Möglichkeiten für Eltern und

Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken,

aber auch eigene Wege zu gehen. Neben

einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm

an Bord unternehmen die Kleinen

und Teens auf Familienreisen speziell auf sie

zugeschnittene Ausflüge*.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 28.02.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

150 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis 50 km)

auf Reede

Webcode: 29619

Ihr Schiff: Legerer Lifestyle, Luxus und ein einzigartiges

Konzept. Die EUROPA 2, vom Berlitz

Cruise Guide 2017 ausgezeichnet als bestes

Kreuzfahrtschiff der Welt, verbindet höchste

Standards mit Erlebnis und Entspannung und

lässt Ihnen alle Freiheiten, Ihren persönlichen

Wünschen zu folgen - mit Anspruch und Stil,

ungezwungen und individuell. Erleben Sie sieben

Gourmetrestaurants, ein erstklassiges

Wellness- und Fitnessangebot mit Meerblick,

Verandasuiten ab 35 bis 114 m² und ein hervorragendes

Entertainment.

Passagierkapazität: max. 500 Personen

37


VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE - OMAN - KATAR - BAHRAIN

ORIENT SILVESTERREISE

Auf märchenhafter Entdeckungsreise mit MEIN SCHIFF 4

12 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Frankfurt

Auf einen Blick

• Bustransfer und Karawane-Reisebegleitung

ab/bis Stuttgart**

• Premium Alles Inklusive

• Spannende Landausflüge zubuchbar

Feiern Sie den Jahreswechsel unter dem zauberhaften

Sternenhimmel des Orients. Gehen Sie mit der MEIN

SCHIFF 4 auf eine Entdeckungsreise wie im Märchen

und lassen Sie sich von der Kultur und den Traditionen

verzaubern. Start- und Zielhafen der Orient-Kreuzfahrt

ist die Megametropole Dubai, nirgends sonst treffen

orientalischer Charme und westliche Moderne so eindrucksvoll

aufeinander. Sie bekommen ausreichend

Zeit die Stadt mit all ihren Highlights zu erkunden, denn

sowohl zu Beginn als auch am Ende Ihrer Reise liegen

Sie jeweils eine Nacht im Hafen vor Anker. Weitere Ziele

dieser Silvesterkreuzfahrt sind Muscat und Khasab im

Oman, Abu Dhabi, Doha in Katar sowie Manama in Bahrain.

Hier kann man schon mal ins Schwärmen kommen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Frankfurt - Dubai/VAE. Bustransfer mit Ihrer

Reisebegleitung** von Stuttgart zum Flughafen Frankfurt

für Ihren Linienflug nach Dubai. Begrüßung und Transfer

zur Einschiffung. 11 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Dubai. Mit 1,6 Millionen Einwohnern ist Dubai

eine Stadt der Superlative. Vor allem die Skyline Dubais

sollten Sie aufmerksam betrachten – sie könnte in ein

paar Jahren schon wieder ganz anders aussehen. Denn

die Stadt wächst unaufhaltsam und trumpft mit beeindruckenden

Bauprojekten auf, wie dem höchsten Gebäude

der Welt Burj Khalifa (828 m). Abfahrt 13 Uhr.

3. Tag: und 4. Tag: Muscat/Oman. Ankunft 8.30 Uhr.

Schlendern Sie durch die quirligen Gassen des Souks, feilschen

Sie um feinstes Tuch, Gewürze oder Goldschmuck.

Die Stadt erstreckt sich über 50 Kilometer hinweg entlang

der Küste und lohnt auch eine Entdeckung vom Wasser

aus. Blütenweiße Siedlungen zwischen schroffen Felsen,

prächtige Moscheen und Paläste, das azurblaue Meer und

Sandstrände. Abfahrt am 4. Tag um 18 Uhr.

5. Tag: Entspannung auf See. Genießen Sie den Jahreswechsel

an Bord der MEIN SCHIFF 4.

6. Tag: Abu Dhabi/VAE. Ankunft 8 Uhr. Abu Dhabi wird Sie

in eine ganz andere Welt entführen, ganz gleich, ob Sie sich

an den endlosen Stränden mit türkisem Meerwasser entspannen,

Bauten wie aus 1.001 Nacht besuchen oder die

schier unbegrenzten Einkaufsmöglichkeiten ausschöpfen.

Die Stadtrundfahrt* führt Sie zu der Großen Moschee sowie

zu dem Freilichtmuseum auf Breakwater Island, in dem ein

traditionelles Wüstenlager nachgebildet ist. Oder Sie lassen

sich auf ein ganz besonderes Abenteuer ein, eine Jeepsafari*

in der Wüste von Al Khatim. Abfahrt 22 Uhr.

7. Tag: Doha. Ankunft 9 Uhr. Katars Hauptstadt Doha

bietet Ihnen moderne Museen, orientalische Märkte, Pferderennen

und Wüstensafaris*. Bummeln Sie durch die Altstadt

mit dem berühmten Falken-Markt oder bewundern

Sie den 300 Meter hohen Aspire Tower. Abfahrt 22 Uhr.

8. Tag: Manama/Bahrain. Ankunft 7 Uhr. Das Emirat

besteht aus insgesamt 33 Inseln, deren Hauptstadt

Manama ihre Besucher mit Vielfalt verwöhnt. Erfahren

Sie Spannendes aus 5.000 Jahren Geschichte: von der

Steinzeit über die Perlentaucherei bis hin zum Ölboom im

Nationalmuseum* – und kommen Sie danach im Hier und

Jetzt an, bei einem Besuch* der bekannten 5,4 Kilometer

langen Formel-1-Strecke. Und spätestens beim Besuch einer

Kamelfarm* haben Sie schon die wichtigsten Facetten

arabischen Lebensgefühls kennengelernt. Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Khasab/Oman. Ankunft 7 Uhr. Atemberaubende

Fjordlandschaften sind das Hauptmerkmal dieser

rauen Landschaft rund um den Hauptort Khasab an der

Straße von Hormus. Machen Sie eine Jeeptour* durch

diese unvergleichliche Natur. Besuchen Sie das geschichtsträchtige

Fort Khasab* aus dem 16. Jahrhundert

und genießen Sie den Blick auf die vorgelagerte Bucht.

Bei einer Dhau-Fahrt* durch die Fjorde sollten Sie die

Augen nach Delfinen offen halten. Abfahrt 18 Uhr.

11. Tag: Dubai/VAE. Ankunft 13 Uhr.

12. Tag: Dubai - Frankfurt. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und Transfer zum Flughafen. Linienflug nach

Frankfurt und Bustransfer nach Stuttgart.

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: AE-30696-TU

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. B: Innenkabine

27.12.18 - 07.01.19 2.818

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. A: Innenkabine: 130

Kat. B: Außenkabine: 200

Kat. A: Außenkabine: 230

Kat. A-G: Balkonkabine: ab 370 bis 680

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Frankfurt

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Juli 2017)

• Bustransfer von Stuttgart zum Flughafen

Frankfurt und zurück (ab mind. 25 gebuchten

Teilnehmern) oder alternativ Bahnanreise zum

Flughafen Frankfurt und zurück in der 1. Klasse

(RIT-Fahrkarte)

• Bustransfer Flughafen - Schiff - Flughafen

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Premium Alles Inklusive

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

• **Karawane-Reisebegleitung ab/bis Stuttgart

(ab mind. 25 gebuchten Teilnehmern)

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis

eingeschlossen.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: TUI Cruises GmbH.

Premium Alles Inklusive: Service am Platz,

vielfältige Getränkeauswahl (ausgenommen

erlesene Weine, Champagner, Spirituosen

und ausgewählte Cocktails), Kaffeespezialitäten

und Snacks rund um die Uhr.

Frühbucherermäßigung: 150 € bei

Buchung bis 30.11.17.

Webcode: 30696

Ihr Schiff: Die MEIN SCHIFF 4 wurde im Juni

2015 in Dienst gestellt. Großzügige öffentliche

Bereiche, ein ansprechendes Design sowie

Rückzugsmöglickeiten schaffen ein besonderes

Wohlfühlambiente. Ein 25-Meter-Außenpool,

eine diamantförmige Glasfassade am

Heck, internationale Restaurants, ausgewogene

Entertainmentangebote sowie großzügige

Balkonkabinen versprechen eine erholsame

Kreuzfahrt.

Passagierkapazität: 2.506 Personen

38


WO URLAUBSTRÄUME WAHR WERDEN

Mit MS EUROPA zu den Inseln im Indischen Ozean

Auf einen Blick

• Vorprogramm Dubai zubuchbar

• Sehnsuchtsziel Seychellen

• Nachprogramm Mauritius zubuchbar

Inmitten des Indischen Ozeans liegen die Inseln der

Sehnsucht verstreut: Ob Seychellen, Réunion, Madagaskar

oder Mauritius – jede wird ihrem süßen Versprechen

von traumhaft schönen Stränden und exotisch

blühender Natur mehr als gerecht.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Dubai/Vereinigte Arabische

Emirate. Linienflug von Deutschland nach Dubai und

Transfer in Ihr First-Class-Hotel. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Dubai. Nach einer Stadtrundfahrt Einschiffung auf

der EUROPA. Abfahrt 23 Uhr. 18 Übernachtungen an Bord.

3. Tag: Khasab/Musandam/Oman. Ankunft um 8 Uhr

auf der Halbinsel Musandam. Die wilde und gebirgige

Fjordlandschaft lädt zu Bootsausflügen und Jeepsafaris

ein. Abfahrt 14 Uhr.

4. bis 7. Tag: Entspannung auf See.

8. Tag: Praslin/Seychellen. Ankunft 8 Uhr #. Die EU-

ROPA bleibt über Nacht, eine schöne Gelegenheit, den

Sonnenuntergang am Strand mitzuerleben. Besonders

unvergesslich ist das beeindruckende Farbenspiel an

der Anse Lazio* auf Praslin. Im Vallée de Mai* zeigt sich

die Insel dann wahrhaftig als Garten Eden: Nur in diesem

üppig bewachsenen Tal gedeihen die Samen der Coco

de Mer, um deren eindrucksvolle Größe und Form sich

zahlreiche Legenden ranken.

9. Tag: La Digue. Ein ebenso sagenhafter Ruf eilt der Schönheit

von La Digue voraus #. Die schneeweißen Strände

sind von Palmen und bizarren Granitfelsen gesäumt.

10. Tag: La Digue - Curieuse. Um 13 Uhr verlässt die

EUROPA La Digue und nimmt Kurs auf Curieuse, Heimat

der Seychellen-Riesenschildkröten #.

OMAN - SEYCHELLEN - KOMOREN - MADAGASKAR - RÉUNION - MAURITIUS

11. Tag: Victoria/Mahé. Das multikulturelle Zentrum

des Inselreiches ist die lebhafte Hauptstadt Victoria.

Bummeln Sie zum lokalen Markt, und entdecken Sie

auf Ihrem Weg auch den Big Ben im Kleinformat, den

botanischen Garten oder den hinduistischen Arul Mihu

Navasakthi Tempel. Abfahrt 18 Uhr.

12. Tag: Desroches. Ankunft um 7 Uhr auf Desroches

#. Aufgrund des dichten Baumbestandes wurde die Insel

einst „Wood Insel“ genannt. Abfahrt 14 Uhr.

13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Mamoutzou/Mayotte/Komoren/Frankreich.

Um 8 Uhr Ankunft auf der ursprünglich gebliebenen kleinen

Komoren-Insel Mayotte #. Abfahrt 18 Uhr.

15. Tag: Nosy Be/Madagaskar. Ankunft 8 Uhr auf

Nosy Be, der Parfüminsel Madagaskars #. Auf den von

goldenen Sandstränden, Vanillefeldern und knorrigen

Baobabs geprägten Eilanden leben auch die scheuen

Makis. Lernen Sie bei Inselrundfahrten* die endemische

Tier- und Pflanzenwelt ebenso kennen wie die Lebensweise

der freundlichen Bewohner in den Fischerdörfern.

Abfahrt 18 Uhr.

16. Tag: Entspannung auf See.

17. und 18. Tag: Le Port/Réunion/Frankreich. Wie ein

riesiger grüner Smaragd erhebt sich Réunion aus dem

türkisblauen Meer des Indischen Ozeans. Eingefasst

von herrlichen Stränden lädt Frankreichs paradiesischer

Außenposten dazu ein, einfach die Füße in den warmen

Sand sinken zu lassen und die Aussicht zu genießen. Wer

sich tiefer in das Landesinnere, zum Piton de la Fournaise*,

aufmacht, den erwartet neben wuchernden Tropen

auch die weite Mondlandschaft, die der aktive Vulkan auf

dem Hochplateau hinterlassen hat. Abfahrt am 18. Tag

um 18 Uhr.

19. Tag: Port Louis/Mauritius. Ankunft 7 Uhr. Reich

beschenkt mit fruchtbarer Vulkanerde wurde Mauritius.

Wie wäre es mit einem Blick unter Wasser in das kunterbunte

Treiben der Riffbewohner*? Oder unternehmen Sie

eine Wanderung* durch immergrüne Wälder.

20. Tag: Port Louis - Deutschland. Nach dem Frühstück

Transfer zum Linienflug nach Deutschland.

21. Tag: Ankunft in Deutschland.

21 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-29643-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

03.11.18 - 23.11.18 10.460

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: 680

Kat. 4: Veranda-Suite: 2.180

Kat. 5: Veranda-Suite: 3.570

Kat. 6: Veranda-Suite: 4.110

Kat. 7: Veranda-Suite: 4.960

Kat. 8: Penthouse-Suite: 13.210

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: 26.060

Kat. 10: SPA-Suite: 5.390

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class

ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 1 Hotelübernachtung in Zimmern mit Bad/

Dusche/WC mit Frühstück

• 18 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 26.04.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Webcode: 29643

Ihr Schiff: Auf der EUROPA, der schönsten

Yacht der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2017),

genießen Sie außergewöhnlichen Luxus und

unvergleichliche Exklusivität. Kulinarische

Vielfalt in vier Restaurants, großzügige, luxuriöse

Außensuiten, nahezu alle mit Veranda, und

eine deutschsprachige Service-Crew machen

Ihre traditionelle Kreuzfahrt zu einem einmaligen

Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 400 Personen

39


SINGAPUR - THAILAND - VIETNAM - PHILIPPINEN - HONGKONG

WEIHNACHTEN UND SILVESTER IN ASIEN

Außergewöhnliche Feiertage mit MS EUROPA 2

Auf einen Blick

• UNESCO-Weltkulturerbe*

• Postkartenkulisse

• Außergewöhnliche Festtage

Es gibt viele Argumente dafür, die Feiertage außergewöhnlich

zu verbringen: tropische Sonne, einsame

Traumstrände und einige der größten kulturellen Schätze

der Menschheit. Machen Sie sich mit dem legeren

Luxus der EUROPA 2 Ihr schönstes Weihnachtsgeschenk.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Singapur. Linienflug von Deutschland

nach Singapur.

2. Tag: Singapur. Ankunft und Transfer in ein First-

Class-Hotel. 1 Hotelübernachtung.

3. Tag: Singapur. Nach der Stadtrundfahrt Transfer zur

EUROPA 2 und Einschiffung. Abfahrt 18 Uhr. 15 Übernachtungen

an Bord.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. Tag: Ko Kut/Thailand. Ankunft in Thailand um 12 Uhr

#. Stimmen Sie sich auf Ko Kut mit Sandstränden und

Buchten wie aus dem Bilderbuch auf einen festlichen

Heiligen Abend an Bord der EUROPA 2 ein.

6. Tag: Entspannung auf See.

7. und 8. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt/Vietnam. Ankunft

7.30 Uhr. Erleben Sie einen Einkaufsbummel auf der

Flaniermeile Dong Khoi mit ihren charmanten Cafés,

eine nächtliche Stadtrundfahrt mit der Vespa* oder morgendliches

Tai-Chi mit anschließendem Marktbesuch*.

Ein besonderes Highlight ist ein Ausflug zum Mekong-

Delta*: Mit einem traditionellen Sampan-Boot gleiten Sie

zwischen Reisfeldern durch flache Kanäle – und erleben

das vietnamesische Landleben hautnah. Abfahrt am

8. Tag um 13 Uhr.

9. Tag: Nha Trang. Ankunft 8 Uhr. Typisch für das „Nizza

des Ostens“ sind die kleinen Inseln mit ihren Fischerhäuschen.

Im luxuriösen Ana Mandara Resort* haben

Sie die Möglichkeit, erholsame Stunden am Strand zu

verbringen. Köstliche Einblicke in die vietnamesische

Küche* bekommen Sie bei einem Marktbesuch per Rikscha

und einem kulinarischen Workshop. Abfahrt 13 Uhr.

10. Tag: Da Nang. Ankunft 8 Uhr. Mit seinen attraktiven

Museen und einem typisch vietnamesischen Markt ist

Da Nang ideal für individuelle Entdeckungstouren. Eine

schöne Alternative: ein Überlandausflug in die Kaiserstadt

Hue* – im heutigen UNESCO-Weltkulturerbe residierte

150 Jahre lang die Nguyen-Kaiserfamilie. Abfahrt

14 Uhr.

40


SINGAPUR - THAILAND - VIETNAM - PHILIPPINEN - HONGKONG

19 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

11. Tag: Halong Bucht. Ankunft in der Halong Bucht

um 13.30 Uhr #. Mit 3.000 Inseln ist die Halong Bucht

eine der spektakulärsten Landschaften Vietnams, wenn

nicht sogar der Welt. Mit lokalen Motorbooten* kreuzen

Sie zwischen den bizarr geformten, üppig bewachsenen

Kalkfelsen – mit jeder Minute ergeben sich neue aufregende

Perspektiven. Gibt es eine schönere Art, 2018

ausklingen zu lassen und sich auf 2019 einzustimmen?

Abfahrt 18 Uhr.

12. und 13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Malcapuya Island/Philippinen. Ankunft

12 Uhr. Weiße Traumstrände und eine fast unberührte

Unterwasserwelt: Die geschützte Insel bietet optimale

Schnorchelbedingungen #Z. Abfahrt 23.59 Uhr.

15. Tag: Boracay. Ankunft 8 Uhr. Genießen Sie einen

entspannten Tag vor einer echten Postkartenkulisse: türkisfarbene

Lagune, weißer Strand und Palmen, die in der

sanften Brise rauschen #. Abfahrt 16 Uhr.

16. Tag: Entspannung auf See.

17. Tag: Hongkong/China. Ankunft 18 Uhr. Gegen Abend

empfangen Sie die Millionen Lichter Hongkongs. Wie wäre

es zum Beispiel mit einem Einkaufsbummel auf der Nathan

Road oder dem Stanley Market, bevor Sie eine Kostprobe

des aufregenden Nightlife genießen? Nach einer

letzten Nacht an Bord verlassen Sie die EUROPA 2.

18. Tag: Hongkong - Deutschland. Nach dem Frühstück

Transfer in Ihr Tageszimmer. Gegen Abend Linienflug

nach Deutschland.

19. Tag: Ankunft in Deutschland.

Ihr Schiff: Legerer Lifestyle, Luxus und ein einzigartiges

Konzept. Die EUROPA 2, vom Berlitz Cruise

Guide 2017 ausgezeichnet als bestes Kreuzfahrtschiff

der Welt, verbindet höchste Standards mit

Erlebnis und Entspannung und lässt Ihnen alle Freiheiten,

Ihren persönlichen Wünschen zu folgen - mit

Anspruch und Stil, ungezwungen und individuell. Erleben

Sie sieben Gourmetrestaurants, ein erstklassiges

Wellness- und Fitnessangebot mit Meerblick,

Verandasuiten ab 35 bis 114 m² und ein hervorragendes

Entertainment.

Passagierkapazität: max. 500 Personen

Reise-Nr.: DE-29624-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Veranda/Ocean-Suite

20.12.18 - 07.01.19 12.670

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Veranda/Ocean-Suite: 500

Kat. 5: Veranda-Suite: 5.490

Kat. 6: Grand Ocean-Suite: 10.530

Kat. 8: Penthouse-Suite: 14.680

Kat. 10: Grand Penthouse-Suite: 30.060

Kat. 11: Owner-Suite: 40.260

Kat. 12: Familien Appartement: 4.730

Weitere Kabinenkategorien und Suiten zur

Alleinbelegung

auf Anfrage

Kind bis 11 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 1-2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class

ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 1 Hotelübernachtung in Singapur in Zimmern

mit Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 15 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Informationsmaterial

• Reiserücktrittsversicherung

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Familienreise: Ferienzeit ist Familienzeit –

und auf der EUROPA 2 besonders entspannend:

mit vielen Möglichkeiten für Eltern und

Kinder, gemeinsam die Welt zu entdecken,

aber auch eigene Wege zu gehen. Neben

einem vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativprogramm

an Bord unternehmen die Kleinen

und Teens auf Familienreisen speziell auf sie

zugeschnittene Ausflüge*.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.05.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Z Zodiac

Webcode: 29624

41


SRI LANKA - INDIEN - MALAYSIA - SINGAPUR

ZWISCHEN INDIEN UND ASIEN

Mit der Motoryacht LE LAPEROUSE von Colombo nach Singapur

Auf einen Blick

• Moderne Yacht

• Zauberhafte Andamanen-Insel

• UNESCO-Welkulturerbestätten

Diese 16-tägige Kreuzfahrt mit der Motoryacht LE LA-

PEROUSE führt auf neuer Route zu den Wundern Asiens

im Golf von Bengalen. Von Sri Lanka bis nach Singapur,

entdecken Sie den von buddhistischen und hinduistischen

Traditionen geprägten Orient. Verbringen Sie

Weihnachten und Silvester in einer einzigartigen Umgebung,

fernab vom Alltag.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Colombo/Sri Lanka. Individuelle Anreise nach

Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka und Handelspunkt

zwischen Europa und Asien. Einschiffung auf die

LE LAPEROUSE und Abfahrt um 18 Uhr. 15 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Galle. Ankunft 8 Uhr. Bei Ihrem Aufenthalt in Galle

können Sie die Befestigungsanlagen der Altstadt bewundern,

die aus der portugiesischen und holländischen

Kolonialzeit stammen und zum UNESCO-Weltkulturerbe

zählen*. Asiatische Traditionen und europäische Architekturelemente

sind in dieser Festung miteinander vereint.

Abfahrt 19 Uhr.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Trincomalee/Sri Lanka. Ankunft 5.30 Uhr. Von

Trincomalee aus, besuchen Sie die historische Stadt

Polonnaruwa* mit ihren Stupas, Tempeln und zahlreichen

Buddhafiguren wie die Buddha-Statue von Gal Vihara. In

Dambulla besuchen Sie die buddhistischen Höhlentempel,

die unter dem Namen „Goldener Tempel von Dambulla“

zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen*. Abfahrt

19.30 Uhr.

5. bis 7. Tag: Chennai/Indien. Ankunft in Chennai, das

ehemalige Madras in Indien um 20 Uhr. Hier können Sie

den Tempel Kapaleshwara*, entdecken, der im 7. Jahrhundert

v. Chr. zu Ehren Shivas errichtet wurde. Bewundern

Sie auch Kanchipuram, eine der sieben heiligen Orte

des Hinduismus, und Mamallapuram*. In dem Government

Museum findet sich eine sehenswerte Kollektion

südindischer Bronzen*. Abfahrt um 18.30 Uhr am 7. Tag.

8. und 9. Tag: Entspannung auf See.

10. und 11. Tag: Cinque Islands und Haverlock. In einer

zauberhaften Kulisse aus smaragdgrünem Wasser, Mangroven

und weißem Sandstrand geht die LE LAPEROUSE

gegen 13.15 Uhr vor den Cinque Islands vor Anker #.

Weiterfahrt nach Havelock um 19 Uhr, Ankunft 7 Uhr. In

den Andamanen können Sie in aller Ruhe schwimmen

gehen und die Seele baumeln lassen. Während Ihr Schiff

um 15.15 Uhr Kurs auf Malaysia nimmt, können Sie sich

auf Ihren Silvester-Abend an Bord einstimmen.

12. und 13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Penang/Malaysia. Sie fahren durch die Meerenge

von Malakka, einst ein strategischer Kreuzungspunkt

für den Gewürz- und Seidenhandel. Ankunft in Malaysia

um 7 Uhr. Entdecken Sie die wunderschöne Stadt*

Penang, von dessen Hügel Sie eine wunderschöne Sicht

auf George Town (UNESCO-Weltkulturerbe) und das

Festland haben. Besuchen Sie einen der vielen Tempel,

den Botanischen Garten oder die Schmetterlingsfarm*.

Abfahrt 13.30 Uhr.

15. Tag: Malakka. Ankunft um 13 Uhr in Malakka, eine

Hafenstadt, die einst von den Chinesen als Umschlagund

Sammelplatz für Gewürze gegründet wurde. Malakka

mit der sehenswerten Altstadt aus holländischer Kolonialzeit

gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Stadt

befinden sich neben dem gut erhaltenen Chinatown auch

Indische und Malaiische Bauten. Abfahrt 18.30 Uhr.

16. Tag: Singapur/Singapur. Ankunft 7 Uhr. Das Abenteuer

endet in Singapur, einer multikulturellen Stadt, in

der sich Modernität und Traditionen vereinen. Individuelle

Abreise oder Verlängerungsprogramm.

16 Tage Yachtkreuzfahrt

ab Colombo / bis Singapur

Bordsprache:

Englisch,

deutschsprechender Ansprechpartner

Reise-Nr.: LK-30935-PY

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Deluxe

21.12.2018 - 05.01.19 6.080

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Prestige: ab 360

Suite Deluxe: ab 3.080

Suite Prestige: ab 7.030

Weitere Kabinenkategorien und Kabine

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 15 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich (inkl.

Kapitänsempfang und Galadinner)

• All-Inclusive

• Wassersportaktivitäten (außer Tauchen, sofern

möglich)

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

ETA-Visum Sri Lanka, Visum Indien, *Landausflüge,

hochwertige Spirituosen, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 10-12 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Compagnie du Ponant.

Bei jeder Reise ist mindestens ein deutschsprechender

Ansprechpartner an Bord.

Die passenden Flüge

zur Kreuzfahrt oder ein

individuelles Vor- oder

Nachprogramm buchen wir

gerne für Sie dazu. Weitere

Informationen erhalten Sie

in unserem umfangreichen

ASIEN Katalog.

Wir beraten Sie gerne!

auf Reede

Webcode: 30935

Ihr Schiff: Die neue Yacht LE LAPEROUSE (Indienststellung

2018) bietet mit nur 92 exzellent

designten Kabinen und Suiten ein einmaliges

Kreuzfahrterlebnis. Es erwarten Sie ein Ambiente

mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität

und Komfort sowie eine moderne und umweltfreundliche

Technik. Die neuartige Lounge

„Blue Eye“ befindet sich mittschiffs unter der

Wasserlinie und ist für alle Gäste zugänglich.

Als wesentlicher Bestandteil der französischen

Kultur nimmt die exquisite Küche auch an Bord

des neuen Schiffs einen zentralen Platz ein.

Passagierkapazität: max. 184 Personen

42


REISEKALENDER

MS EUROPA UND

MS EUROPA 2

MS EUROPA

07.11.-20.11.17 Nizza – Teneriffa

20.11.-05.12.17 Transatlantikfahrt Teneriffa – Colon

04.12.-21.12.17 Jamaika und Kuba

19.12.-07.01.18 Weihnachtsreise Mittelamerika

05.01.-25.01.18 Französisch-Polynesien

23.01.-16.02.18 Von der Südsee nach Australien

13.02.-08.03.18 Westküste Australiens

06.03.-23.03.18 Südostasien

20.03.-06.04.18 Sri Lanka und Orient

05.04.-17.04.18 Rotes Meer von Dubai nach Zypern

17.04.-30.04.18 Israel und Griechenland

30.04.-13.05.18 Östliches Mittelmeer

13.05.-25.05.18 Venedig – Nizza

25.05.-29.05.18 Côte d’Azur

29.05.-12.06.18 Westliches Mittelmeer

30.09.-10.10.18 Westliches Mittelmeer

10.10.-23.10.18 Westliches Mittelmeer

12.06.-26.06.18 Europas Westküste

11.09.-26.09.18 Europas Westküste

26.06.-09.07.18 Ostsee

30.07.-11.08.18 Ostsee

29.08.-11.09.18 Ostsee

09.07.-26.07.18 Norwegen

26.07.-30.07.18 Kurzkreuzfahrt nach Sylt

11.08.-25.08.18 Rund um Großbritannien

25.08.-29.08.18 Schnupperkreuzfahrt in den Norden

26.09.-30.09.18 Kurzkreuzfahrt Frankreich und Italien

23.10.-04.11.18 Überführungsfahrt Athen – Dubai

03.11.-23.11.18 Indischer Ozean

21.11.-11.12.18 Afrika

09.12.-21.12.18 Überführungsfahrt Kapstadt

Buenos Aires

19.12.-07.01.19 Südamerika

05.01.-26.01.19 Osterinsel und Marquesas

24.01.-12.02.19 Südsee

09.02.-01.03.19 Neuseeland

26.02.-26.03.19 Australien und Asien

24.03.-11.04.19 Hongkong – Singapur

08.04.-25.04.19 Singapur – Dubai

MS EUROPA 2

04.01.-17.01.18 Überführungsfahrt

Buenos Aires – Kapstadt

15.01.-31.01.18 Südafrika

29.01.-14.02.18 Kapstadt – Mauritius

12.02.-27.02.18 Indischer Ozean

25.02.-14.03.18 Sri Lanka – Bali

12.03.-27.03.18 Asien

25.03.-09.04.18 Asien

07.04.-23.04.18 Asien

21.04.-03.05.18 Thailand und Sri Lanka

01.05.-14.05.18 Sri Lanka – Abu Dhabi

13.05.-22.05.18 Arabische Halbinsel

21.05.-31.05.18 Arabische Halbinsel

31.05.-12.06.18 Östliches Mittelmeer

12.06.-24.06.18 Venedig – Mallorca

24.06.-04.07.18 Westliches Mittelmeer

04.07.-11.07.18 Westliches Mittelmeer

11.07.-18.07.18 Spanien

18.07.-29.07.18 Westeuropa

19.09.-02.10.18 Westeuropa

29.07.-17.08.18 Island, Spitzbergen, Norwegen

17.08.-20.08.18 Kurzreise Kopenhagen

20.08.-01.09.18 Ostsee

01.09.-10.09.18 Großbritannien

10.09.-19.09.18 Großbritannien

02.10.-12.10.18 Azoren und Kanaren

12.10.-19.10.18 Kanaren

19.10.-05.11.18 Gran Canaria – Kapstadt

03.11.-17.11.18 Südafrika und Indischer Ozean

15.11.-30.11.18 Indischer Ozean

28.11.-10.12.18 Asien

08.12.-23.12.18 Asien

20.12.-07.01.19 Asien

05.01.-21.01.19 Asien

19.01.-06.02.19 Australien und Neukaledonien

02.02.-21.02.19 Südsee

19.02.-09.03.19 Südsee

06.03.-25.03.19 Neuseeland und Australien

23.03.-09.04.19 Australien und Bali

43


GRÖNLAND - KANADA

GRÖNLAND UND DIE KANADISCHE KÜSTENWELT

Von Kangerlussuaq nach Montréal mit MS HAMBURG

Auf einen Blick

• Zodiac Anlandungen

• Gros Morne Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe)

• Individuelle Verlängerung in Kanada und den USA

zubuchbar

Von Grönland in den Indian Summer, gegensätzlicher

kann eine Reise kaum sein. Wer allerdings bei Grönland

nur an Eis und Schnee denkt, lernt schnell dazu: Auf

Ihrer Safari zum Nuuk-Fjord streift Ihr Blick bunte

Holzhäuser, schiefergraue Felsen und erdbraune Hügel,

und der Tasersuaq-See schimmert tiefblau in der moosgrünen

Steppe. Als hätte jemand einen kleinen Spritzer

Sonne in die Farbe gemischt, empfängt Sie Neufundland

in frischem Grün. Besuchen Sie den Gros Morne Nationalpark,

der 1987 zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt

wurde, erkunden Sie die raue Landschaft der Magdalenen-Inseln

mit dem Fahrrad, halten Sie Ausschau

nach lebhaften Walen vor der kanadischen Küste oder

begrüßen Sie den farbenfrohen Indian Summer in den

Wäldern rund um Québec. Und wenn Sie schon einmal

in Nordamerika sind, verlängern Sie Ihre Reise und

besuchen Sie die Niagara-Fälle, Washington D.C. und

New York City.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Kangerlussuaq/Grönland. Flug

von Frankfurt oder Düsseldorf nach Kangerlussuaq und

Einschiffung. Abfahrt 18 Uhr. 14 Übernachtungen an

Bord.

2. Tag: Nuuk. Am Nachmittag erreichen Sie die Hauptstadt

Grönlands #. Eine umfangreiche Ausstellung zur

grönländischen Geschichte und Kultur erwartet Sie beim

Besuch* des Nationalmuseums. Die berühmten Mumien

von Qilakitsoq aus der Thule-Kultur sind hier ebenfalls

zu besichtigen. Aktive begeben sich auf eine spannende

Fjord-Safari* durch den Nuuk-Fjord.

3. Tag: Paamiut. Nachmittags Ankunft in Paamiut #.

Bei Ihrem freien Landgang können Sie durch den Ort

spazieren und die erhaltenen Kolonialgebäude sowie die

1909 erbaute Friedenskirche besichtigen. Ihre Lektoren

geben Ihnen Tipps und Informationen.

4. Tag: Qaqortoq. Am Vormittag erreicht die HAMBURG

Qaqortoq, den bevölkerungsreichsten Ort Südgrönlands

#. Ein Besuch* bei Einheimischen gibt Ihnen Einblicke

in das Leben der rund 3.000 Einwohner. Erleben Sie den

tiefblau schimmernden Tasersuaq-See inmitten moosgrüner

Steppe bei einer Wanderung*.

5. Tag: Entspannung auf See.

6. Tag: Red Bay/Kanada. Nach einem erholsamen

Tag auf See erreichen Sie um 13.30 Uhr das kleine Fischerdorf

Red Bay auf der Labrador-Halbinsel #. 2013

wurde hier die Red Bay Basque Whaling Station von der

UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ein historischer

Stadtrundgang zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten*.

Abfahrt 18.30 Uhr.

7. Tag: Norris Point - Woody Point. Als hätte jemand

einen kleinen Spritzer Sonne in die Farbe gemischt, empfängt

Sie Neufundland in frischem Grün #. Mit dem Boot

fahren Sie zum legendären Western Brook Pond Fjord*.

Mit seinen schroffen Steilhängen in der Eiszeit durch

einen Gletscher geformt, ist er ein wahres Wunder der

Natur, und zwar eins von vielen in Kanada: Besuchen Sie

den Gros Morne Nationalpark*, der 1987 zum UNESCO

Weltnaturerbe ernannt wurde. Abfahrt 19.30 Uhr.

8. Tag: Cap-aux-Meules/Magdalenen-Inseln. Ankunft

13.30 Uhr #. Die raue Landschaft der Magdalenen-Inseln

können Sie mit dem Fahrrad erkunden*. Ein Halbtagesausflug*

führt Sie zu den Höhepunkten von Cap-aux-

Meules. Abfahrt 18.30 Uhr.

9. Tag: Gaspé. Ankunft um 9 Uhr in dem einstigen Fischerort.

Erkunden Sie den Kalksteinfelsen Percé Rock*,

der bei Ebbe zu Fuß von dem Hafenort Percé erreichbar

ist. Oder Sie unternehmen eine Walbeobachtungstour*.

Abfahrt 18.30 Uhr.

10. Tag: Baie-Comeau. Ankunft 13.30 Uhr #. Baie-Comeau

ist von viel unberührter Natur umgeben und Heimat

von Schwarzbären, Elchen, Wölfen und Weißkopfseeadlern.

Bei dem historischen Stadtrundgang* besuchen Sie

u.a. die Kathedrale Saint-Jean-Eudes. Abfahrt 18.30 Uhr.

11. Tag: La Baie. Ankunft in La Baie um 8.30 Uhr für

Ihren freien Landgang #. Abfahrt 21 Uhr.

12. Tag: Pointe-au-Pic. Ankunft 7 Uhr #. Nutzen Sie

den Vormittag für einen Spaziergang durch Pointe-au-

Pic. Um 12 Uhr nimmt die HAMBURG Kurs auf Québec.

Ankunft 21 Uhr.

13. Tag: Québec. Begrüßen Sie den farbenfrohen Indian

Summer in den Wäldern rund um Québec. Ein Blick von

oben aus einem Helikopter* oder von unten aus einer

Kutsche* schenkt Ihnen eine völlig neue Perspektive.

Abfahrt 18.30 Uhr.

14. Tag: Montréal. Ankunft 8.30 Uhr. Eine Vielzahl historischer

und moderner Baustile prägen das Stadtbild

von Montréal. Französische, britische und amerikanische

Einflüsse lassen sich in der „Kulturhauptstadt Kanadas“

erkennen. Eine Stadtrundfahrt* zeigt Ihnen die schönsten

Sehenswürdigkeiten.

15. Tag: Montréal - Deutschland. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Rückflug nach Frankfurt oder

München oder individuelles Verlängerungsprogramm in

Nordamerika.

16. Tag: Ankunft in Deutschland.

44


INDIVIDUELLES ANSCHLUSSPROGRAMM

Reisebeispiel ab Montréal bis New York City

16. Tag: Montréal - Ottawa (ca. 200 km). Ottawa, die

Hauptstadt Kanadas, bietet mit ihrem britischen Flair

viel Sehenswertes wie das Parlamentsgebäude auf dem

Parliament Hill, den ByWard Market (Bauernmarkt), die

Kathedrale von Notre Dame sowie die National Gallery

of Canada.

17. Tag: Ottowa - Toronto (ca. 450 km). Fahrt durch

den Rideau River Provincial Park und entlang des Lake

Ontario bis in die Metropole des Ostens.

18. Tag: Toronto. Besichtigen Sie den berühmten CN

Tower, den Sky Dome, das Royal Ontario Museum und

genießen Sie die multikulturelle Atmosphäre sowie die

Vielfalt der Kunst- und Kulturangebote von Toronto.

19. Tag: Toronto - Niagarafälle (130 km). Die weltberühmten

Niagarafälle warten auf Sie. Erleben Sie die

Schönheit dieses Naturwunders bei einem Spaziergang

durch den Park oder nehmen Sie die Niagara Seilbahn.

Eine 30-minütige Bootstour führt entlang der amerikanischen

und kanadischen Seite.

20. Tag: Niagarafälle - Harrisburg/USA (490 km). Die

Hauptstadt Pennsylvanias wurde im Jahr 1791 gegründet

und spielte eine große Rolle in der industriellen Revolution,

dem Bürgerkrieg und der Westward Migration. Der

malerische, historische Stadtteil und die alten Gebäude

zeugen noch heute von Harrisburgs Vergangenheit.

21. Tag: Harrisburg - Washington D.C. (200 km). Die

Reise führt Sie in Richtung Süden, durch das Land der

Amish People und an Baltimore vorbei, bis Sie schließlich

die Hauptstadt der USA erreichen.

22. Tag: Washington D.C. Erkunden Sie die Stadt bei

einer Rundfahrt, auf der Sie das Washington Monument,

das Jefferson und Lincoln Memorial, das Kapitol und das

Weiße Haus sehen werden. Für Museumsgänger bieten

sich die zahlreichen Museen der Smithsonian Institution

an, die allesamt kostenfrei zu besichtigen sind.

23. Tag: Washington D.C. - Philadelphia. Philadelphia

ist die zweitgrößte Metropole an der Ostküste der Vereinigten

Staaten. Die Stadt steckt voller Dynamik und

verbindet das Flair einer Großstadt mit dem Charme

einer Kleinstadt. Sehenswert sind die Liberty Bell und

die Independence Hall, in der die von Thomas Jefferson

entworfene „Declaration of Independence“ beschlossen

und unterzeichnet wurde.

24. Tag: Philadelphia - New York City (160 km). Willkommen

in New York - der Stadt der großen Träume

und Sehnsüchte! Staunen Sie über die himmelwärts

strebenden Wolkenkratzer und erkunden Sie berühmte

Sehenswürdigkeiten wie die Brooklyn Bridge, das Empire

State Building, die Freiheitsstatue oder die vielen

Galerien und Museen von Weltruf.

25. Tag: New York City. Eine Hop-on/Hop-off Tour ist

die angenehmste Art, die Weltmetropole New York City

in seinem eigenen Tempo zu erkunden und zu erleben.

Mit dem Doppeldeckerbus fahren Sie durch die gesamte

Stadt und können an allen Orten und zu jeder beliebigen

Zeit ein- und aussteigen.

26. Tag: New York City - Deutschland. Mit dem

Rückflug nach Deutschland könnte Ihr individuelles Anschlussprogramm

enden.

Das aufgeführte Anschlussprogramm ist ein

Reisebeispiel. Gerne teilen wir Ihnen den Preis

mit. Weitere Nachprogramme sowie

Rundreisen durch

Kanada finden Sie

außerdem in

unserem Katalog

USA & KANADA.

Wir beraten Sie

gerne und erstellen

Ihnen weitere

individuelle

Angebote!

GRÖNLAND - KANADA

16 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Frankfurt oder Düsseldorf / bis Frankfurt oder

München

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: GL-30094-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

06.09.18 - 21.09.18 3.199

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 1.000

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 1.710

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 3.070

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 2.070

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 2.490

Kat. 11: Suite Deck 2: 3.330

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 4.530

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 865

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 1.150

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab Frankfurt oder

Düsseldorf / bis Frankfurt oder München

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017)

• 14 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

eTA-Visum für Kanada, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Trinkgelder, Anschlussprogramm

Nordamerika

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 70 und 280 €. Fragen Sie nach

dem Vorteilspreis (begrenztes Kontingent).

auf Reede

Webcode: 30094

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

45


GRÖNLAND - USA - KANADA

NORDAMERIKA – WO DIE NATUR DIE MASSSTÄBE SETZT

Mit dem Privatjet ALBERT BALLIN die Superlative

von Grönland bis Kanada entdecken

Auf einen Blick

• Einzigartige Routenkombinationen jenseits der

gängigen Linienverbindungen

• Reisen im kleinen Kreis von maximal 44 Gästen

• Erstklassig ausgestatteter Privatjet

• Unterbringung in ausgewählten Hotels an den

schönsten Plätzen der Welt

• Authentische Reiseerlebnisse

• Perfekter Service an Bord und an Land

Von Grönlands funkelnden Eiswelten über die grandiosen

Höhen des Denali bis zu den smaragdgrünen

Tiefen des Lake Louise, von Kanadas majestätischen

Weißkopfseeadlern bis zu Alaskas Königreich der Bären

– in Nordamerikas wilden Weiten setzt die Natur

ganz eigene Maßstäbe. Dazu die pure Lebensfreude in

Vancouver genießen und in Québec die Seele Frankreichs

spüren: Begleiten Sie Ihren Privatjet ALBERT BALLIN

auf einer spektakulären Reise zu den Wunderwelten

der nordamerikanischen Natur.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg - Kangerlussuaq/Grönland - Ilulissat.

In der eleganten Elbmetropole beginnt Ihre Reise zu den

Naturwundern Nordamerikas. Vor Ihrem Abflug nach

Grönland lernen Sie bei einem Empfang Ihre Mitreisenden

kennen.

5-stündiger Flug nach Kangerlussuaq und lokaler Flug

nach Ilulissat (45 Minuten). 2 Übernachtungen Hotel Arctic,

Ilulissat.

Das nördlichste 4-Sterne-Hotel der Welt eröffnet dank der

perfekten Lage am Ilulissat-Eisfjord spektakuläre Aussichten

auf dieses einzigartige UNESCO-Weltnaturerbe

und ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen.

Auch von Ihrem modernen Umiaq-Zimmer aus genießen

Sie eine herrliche Sicht auf das Meer und die Eisberge.

2. Tag: Ilulissat. Die magische Schönheit des zum

UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Ilulissat-Eisfjords

eröffnet sich Ihnen aus atemberaubenden Perspektiven

– etwa bei einer Wanderung oder bei einem Rundflug.

3. Tag: Ilulissat - Kangerlussuaq - Anchorage/USA.

Lokaler Flug nach Kangerlussuaq (45 Minuten) und 7-stündiger

Flug nach Anchorage. 2 Übernachtungen Hotel Captain

Cook, Anchorage. Im Herzen von Anchorage empfängt

Sie dieses zu den Historic Hotels of America zählende

Haus mit viel Komfort und erstklassigem Service. Ihr stilvolles

Deluxe-Zimmer schenkt Ihnen eine herrliche Sicht

auf Anchorage, die Chugach-Berge oder die Cook-Bucht.

Die Kunstsammlung des Hotels gibt Einblicke in das Leben

des Namensgebers Kapitän James Cook.

4. Tag: Anchorage. Unter den vielen Schönheiten des

Denali-Nationalparks ist er die größte: Bewundern Sie

die majestätische Pracht des ehemaligen Mount McKinley

bei einem Gletscherflug aus der Vogelperspektive.

5. Tag: Anchorage - Kodiak. 1-stündiger Flug nach

Kodiak. 2 Übernachtungen Best Western Kodiak Inn,

Kodiak.

Am charmanten und lebendigen St. Paul Harbor in Kodiak

lädt das beste Hotel der Stadt dazu ein, nach einem

erlebnisreichen Tag in Ruhe zu entspannen.

6. Tag: Kodiak. Mit Wasserflugzeugen nehmen Sie von

Kodiak aus Kurs auf Katmai. Die Halbinsel bietet Ihnen

mit ihrer großen Population an Braunbären optimale

Chancen auf ausgiebige Tierbeobachtungen.

7. Tag: Kodiak - Vancouer/Kanada - Sonora Island.

3-stündiger Flug nach Vancouver und lokaler Flug nach

Sonora Island (75 Minuten). 3 Übernachtungen Sonora

Resort, Sonora Island.

Nur mit dem Boot oder dem Flugzeug lässt sich dieses

mitten in der Wildnis gelegene Luxushotel der Extraklasse

erreichen. Das Resort bietet alle Annehmlichkeiten,

um die außergewöhnliche Flora und Fauna von British

Columbia ganz intensiv zu genießen. Sanfte Farben und

ein wunderbarer Ausblick auf die umliegende Natur prägen

Ihr geräumiges Zimmer der Kategorie Gold.

8. und 9. Tag: Sonora Island. Die wilde Schönheit der

Discovery Islands ist die Kulisse für entspannte Tage, die

keine Wünsche offenlassen: Genießen Sie den perfekten

Komfort und Service des exklusiven Sonora Resort.

10. Tag: Sonora Island - Vancouver. Lokaler Flug nach

Vancouver (75 Minuten). 2 Übernachtungen Fairmont Pacific

Rim, Vancouver.

Das 2010 gebaute 5-Sterne-Haus zählt zu den Topadressen

von Vancouver. Dank der hervorragenden Lage

genießen Sie von Ihrem Signature Harbour Mountain

View Room aus eine herrliche Sicht auf die Promenade

des Coal Harbour, die North Shore Mountains oder den

Stanley Park. Das Willow Stream Spa, die Außenterrasse

mit Jacuzzis sowie die Dachterrasse mit Pool laden zu

entspannten Stunden ein.

11. Tag: Vancouver. Mit seiner herrlichen Lage zwischen

Bergen und Pazifik sowie viel kosmopolitischem

Flair weckt Vancouver die Entdeckerlust. Lassen Sie sich

von der Metropole der Lebensfreude begeistern.

46


GRÖNLAND - USA - KANADA

12. Tag: Vancouver - Calgary - Lake Louise.

1 1/2-stündiger Flug nach Calgary und Transfer nach

Lake Louise. 2 Übernachtungen Fairmont Chateau Lake

Louise, Lake Louise.

Vor der spektakulären Kulisse der Rocky Mountains

empfängt Sie dieses traditionsreiche Haus, das auf eine

mehr als 125-jährige Geschichte zurückblickt und bereits

Fürsten und Könige zu seinen Gästen zählte. Von

Ihrem eleganten Zimmer der Deluxe- Kategorie aus haben

Sie einen großartigen Blick auf Lake Louise und den

Victoria-Gletscher.

13. Tag: Lake Louise. Das smaragdgrüne Wasser des

Lake Louise ist eines der Highlights in den kanadischen

Rockies. Der malerische See ist der Ausgangspunkt für

Ihre Entdeckungen.

14. Tag: Lake Louise - Calgary - Québec. Transfer

nach Calgary. 4-stündiger Flug nach Québec. Mit der

ehrwürdigen Stadtmauer, Bistros und den Gassen der

Altstadt zeigt sich Ihnen Nordamerika in Québec zum

Abschluss Ihrer Reise von seiner französischen Seite und

reich an Geschichte. 1 Übernachtung Auberge Saint-

Antoine, Québec.

Im Herzen der Altstadt vereint dieses in den Räumlichkeiten

eines ehemaligen Kanonenkugellagers untergebrachte

Luxushaus auf außergewöhnliche Weise Historie

und modernes Design. Die zu Relais & Châteaux gehörende

Auberge Saint-Antoine ist vielfach preisgekrönt.

Sie beziehen ein Zimmer der Comfort-Kategorie.

15. Tag: Québec - Deutschland. 7-stündiger Flug nach

Hamburg.

16. Tag: Ankunft in Hamburg.

Ihr Expertenblick auf Nordamerika:

Kai Schepp

Während seiner bereits über 20-jährigen Tätigkeit

als Naturreiseführer hat Kai Schepp die schönsten

Landschaften der Welt gesehen – und immer wieder

zieht es ihn nach Nordamerika. Der sportliche

Experte hat schon einige Gipfel jenseits 6.000 m

bestiegen und freut sich nun darauf, mit Ihnen über

den Denali zu fliegen und auf die „Beinahe-Bärensichtungsgarantie“

der Katmai-Halbinsel.

Wolfgang Peters

Wolfgang Peters hat seine Leidenschaft für

Nordamerika dem großen Karl May zu verdanken.

Während Ihrer Zeit mit dem Privatjet ALBERT BALLIN

verspricht der Kosmopolit Ihnen spannende Unterhaltung

und inspirierende Einblicke in die amerikanische

Literatur. Sein Lesetipp zur Einstimmung: „Alaska“

von James A. Michener.

Frühbucherermäßigung: 3% auf den Reisepreis

bei Buchung bis 06.01.18.

Bei Buchung bis 31.12.17 erhalten Sie zusätzlich das

exklusive kulinarische Vorfreudepaket vom Caviar

House & Prunier im Wert von 580 €.

Ihr Privatjet: Die Welt auf unbekannten und mit

Linienflügen kaum zu realisierenden Routen zu

erkunden, das ist der Reiz einer „Kreuzfahrt über

den Wolken“ mit dem Privatjet ALBERT BALLIN.

Kommen Sie an Bord, und genießen Sie diese

ultimative Art des Reisens.

16 Tage Kreuzflug

ab/bis Hamburg

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: GL-29726-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelzimmer

Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

04.08.18 - 19.08.18 54.800

Zuschläge pro Person in Euro:

Garantie-Einzelzimmer 5.300

Doppelzimmer mit Sitzplatzreservierung 5.100

Einzelzimmer mit Sitzplatzreservierung 10.400

Eingeschlossene Leistungen:

• An- und Abreise nach/von Hamburg

• Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Hamburg

• Flüge mit einer lokalen Fluggesellschaft in

Economy-Class: Kangerlussuaq – Ilulissat –

Kangerlussuaq

• Flüge in Kleinflugzeugen: Vancouver – Sonora

Island – Vancouver

• Unterbringung in den genannten Hotels

gemäß Reiseverlauf

• Vollpension – je nach Tageszeit werden die

Mahlzeiten im Flugzeug serviert

• Barservice im Privatjet (Champagner, Wein,

Bier, Spirituosen, Softdrinks)

• Getränke zu den Mahlzeiten an Land

(Wein, Bier, Softdrinks, Kaffee und Tee)

• Alle Transfers, Panoramaflüge, Besichtigungen

und Eintritte gemäß Ausschreibung

• Gepäcklieferservice

• Begleitung durch renommierte Experten,

Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung

• Medizinische Betreuung durch einen

mitreisenden Bordarzt

• Insolvenzschein

• Reiserücktrittskostenversicherung

• Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein

großes und ein kleineres Gepäckstück plus

Handgepäck)

• Detaillierte Reiseunterlagen

• Visabeschaffung und Visagebühren (für

Staatsangehörige aus Deutschland/Österreich/

Schweiz)

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Lokale Flüge werden z.T. mit Kleinflugzeugen

durchgeführt.

Eventuell ist auf dem Flug von Kodiak nach

Vancouver ein Zwischenstopp in Anchorage

zur Erledigung der Einreiseformalitäten

erforderlich. In diesem Fall verlängert sich

die Reisezeit um ca. 2 Stunden.

Die Zuteilung des Sitzplatzes im Flugzeug

erfolgt bei Buchung des Garantiepreises

nach Verfügbarkeit. Ihre Sitzplatznummer erhalten

Sie bei Reiseantritt. Im Doppelzimmer

gebuchte Gäste sitzen selbstverständlich

zusammen. Begrenztes Kontingent.

Webcode: 29726

47


USA - EUROPA

TRANSATLANTIK-PASSAGE MIT

DER QUEEN MARY 2

Auf der legendären Route zwischen der Alten und der Neuen Welt

Auf einen Blick

• Kreuzfahrt ab Hamburg, Rückflug ab New York City

• New York, die wohl faszinierendste Stadt der Welt

• Individuelles Verlängerungsprogramm in

Nordamerika möglich!

Quer über den Atlantischen Ozean! Gönnen Sie sich

einmal im Leben die Erfahrung, Tag für Tag und in vollen

Zügen eine komfortable Schiffsreise zu genießen! Auf

einer Transatlantik-Passage mit der QUEEN MARY 2 ab

Hamburg nach New York wird es Ihnen bestimmt nicht

langweilig, so vielfältig ist das angebotene Bordprogramm.

Oder Sie genießen Ihre komfortable bis luxuriöse

Kabine, viele davon mit einem eigenen Balkon.

Wenn Sie zu Fuß dreimal das Promenadedeck umrundet

haben, haben Sie fast 2 Kilometer zurück gelegt.

Und selbst wenn das Schiff voll belegt ist, haben Sie

doch nie das Gefühl der Überfüllung - große Decksflächen

und viele Aufenthalts- und Gesellschaftsräume,

u.a. eines der größten Theater an Bord eines Schiffes,

gewährleisten dies. „Transatlantik“ bedeutet auch,

zehn Tage lang von Hamburg nach New York, zwischen

Alter und Neuer Welt, unterwegs sein, umgeben von

der unendlichen Weite des Nordatlantiks. Keine Termine.

Keine Verpflichtungen. Sie brauchen nichts zu tun,

außer jeden Moment so intensiv wie möglich auszukosten.

Eine unvergessliche Reise, so erlebnisreich,

dass Sie noch lange davon erzählen werden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise nach Hamburg.

Einschiffung auf die QUEEN MARY 2. Gegen Abend Abfahrt

und Beginn Ihrer Reise auf der Elbe in die Nordsee.

9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See. Genießen Sie die Seereise

durch die Straße von Dover, eine der meistbefahrenen

Schifffahrtsstraßen der Welt, in den Ärmelkanal und

nach Southampton.

3. Tag: Southampton/Großbritannien. Morgens Ankunft

in Southampton. Während des Aufenthaltes können

Sie ein deutschsprachiges Ausflugsprogramm buchen

(ab mind. 40 gebuchten Teilnehmern). Abfahrt gegen

Nachmittag.

4. bis 9. Tag: Transatlantik-Passage nach New York/

USA. Wenn es das Wort Superlative nicht schon gäbe,

müsste es jetzt erfunden werden. Denn die QUEEN

MARY 2 bietet Ihnen beinahe unerschöpfliche Möglichkeiten,

Ihre Tage auf See angenehm und abwechslungsreich

zu gestalten. Es wird alles getan, damit Sie sich

ab der ersten Sekunde an Bord wohlfühlen. Bereits die

elegante fünfstöckige Grand Lobby beeindruckt mit ihrer

Großzügigkeit, den imposanten Glasaufzügen und

den monumentalen Wand-Reliefs. Die „Königin der

Meere“ wird Sie mit ihrer luxuriösen Ausstattung, der

entspannten Atmosphäre und einem fantastischen Unterhaltungsprogramm

begeistern. Die QUEEN MARY 2 ist

die ideale Einstimmung auf eine Reise in die USA oder

der krönende Abschluss einer USA-Reise. Ein perfekter

Rahmen für Ihren Urlaub - genießen Sie einfach nur die

Leichtigkeit des Seins!

10. Tag: New York. Am frühen Morgen passieren Sie die

Freiheitsstatue und legen in Brooklyn an. Transfer zum

Flughafen. Linienflug zurück nach Deutschland.

11. Tag: Ankunft in Deutschland. Am Vormittag kommen

Sie wieder in Deutschland an.

11 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Hamburg, Rückflug von New York City

Bordsprache:

Englisch, deutschsprechende Gästebetreuung

Reise-Nr.: DE-19908-C

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. IF: Innenkabine

01.06.18 - 11.06.18 2.390

17.08.18 - 27.08.18 2.390

16.10.18 - 26.10.18 1.990

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. EF: Außenkabine Deck 4-6: ab 350

Kat. DF: Balkonkabine

(sichtbehindert) Deck 8: ab 500

Kat. BZ: Außenkabine

mit Loggia Deck 4, 5, 6: ab 680

Kat. A2: Club Balkonkabine Deck 12: ab 1.750

Kat. P1: Princess Suite Deck 10: ab 2.930

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern 20%-60% Ermäßigung

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflug in Economy-Class ab New York City /

bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Juli 2017)

• Flughafentransfer New York

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Bordguthaben 50-195 US Dollar pro Vollzahler

in der Kabine

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, ESTA-Visum für USA,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

11,50 US-Dollar p.P./Tag (Britannia & Britannia

Club Kategorien) und 13,50 US-Dollar p.P./Tag

(Princess & Queens Grill Kategorien)

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Cunard Line.

Kombinieren Sie Ihre Schiffsreise mit einem

maßgeschneiderten Verlängerungsprogramm

in New York und/oder Nordamerika.

Weitere Transatlantik-Passagen von New

York nach Hamburg und Southampton nach

New York. Termine und Preise auf Anfrage.

Smart Preis: Gelegentlich wird der Cunard

Smart Preis für bestimmte Reisetermine veröffentlicht.

Dieser weist eine Ermäßigung im

Vergleich zum Premium Preis aus, ist jedoch

mit weniger flexiblen Buchungskonditionen

verknüpft und gilt nur für ein limitiertes

Kontingent.

Frühbucherbonus: bei Buchung bis 30.11.17

profitieren Sie von dem erhöhten Bordguthaben

zwischen 160-630 US-Dollar (je nach

Kabinen-Kategorie).

Webcode: 19908

Ihr Schiff: Detail-verliebte Austattung und die

klassisch-britische Atmosphäre machen die

Reisen mit dem Ocean Liner RMS QUEEN MARY 2

zu einem besonderen Erlebnis. Die herzliche

Crew und vielfältige Mahlzeiten warten auf Sie.

Passagierkapazität: max. 2.691 Personen.

48


USA - EUROPA

Eine Transatlantik-Passage mit der QUEEN MARY 2 ist

wohl die stilvollste Weise, um von Deutschland nach

Amerika zu reisen. Zum Auftakt erwartet sie das einzigartige

Erlebnis, mit der Cunard Queen aus dem

Hamburger Hafen auszulaufen, am Ende empfängt Sie

der Big Apple mit Broadway, Central Park und Museum

of Modern Art. Unvergesslich ist der Moment zum Abschluss

Ihrer Seereise, wenn Sie früh am Morgen von

Bord Ihres Schiffes auf die Skyline von Manhattan

blicken. New York, die wohl faszinierendste Stadt der

Welt, ist Ausgangspunkt für Ihr individuelles Verlängerungsprogramm.

Ob Hotelaufenthalt in der Stadt oder

Mietwagenrundreise in die Umgebung, Ihr Anschlussaufenthalt

lässt sich nach Ihren persönlichen Wünschen

planen. Eine Auswahl der Möglichkeiten haben

wir Ihnen zusammengestellt.

Hotelaufenthalt in New York

Erleben Sie die Stadt, die angeblich niemals schläft ganz

individuell. Ob ein Spaziergang auf dem Times Square,

der Besuch der Freiheitsstatue oder ein Musicalbesuch

am Broadway, Ihren individuellen Wünschen sind kaum

Grenzen gesetzt. Ob vor Ihrer Seereise über den Atlantik

oder danach, ob in einem Vier- oder Fünf-Sterne-Haus,

ob für eine Nacht oder länger – Sie können Ihr Vor- oder

Nachprogramm in New York ganz individuell gestalten,

beispielsweise in diesen Hotels:

Crowne Plaza Times Square****

Einladend. Elegant. Lebendig. Im Herzen des Broadway

gelegen, drei Blocks entfernt der Fifth Avenue lässt sich

die Stadt von diesem modernen, komplett ausgestatteten

Vier-Sterne-Haus bestens erkunden. Und nach

erlebnisreichen Stunden sorgen die komfortablen Zimmer,

der Health Club und natürlich auch ein erstklassiges

kulinarisches Angebot für den nötigen Erholungsfaktor.

New York Hilton Midtown****

Zeitlos. Einladend. Zentral. An der Avenue of the Americas

heißt Sie das Hilton willkommen. Bis zur Fifth Avenue

ist es nicht weit. Und wenn Sie nach einem erlebnisreichen

Tag ins Hotel zurückkehren, erwartet Sie eine

Lounge, eine Bar - und Ihr stilvolles Zimmer mit Marmorbad.

Inklusive Begrüßungsgetränk.

The Langham Place Fifth Avenue*****

Erstklassig. Großzügig. Aussichtsreich. Das exklusive

Hotel bietet Ihnen zwei Blocks vom Empire State Building

entfernt eine luxuriöse, besonders großzügige Adresse

im Herzen von Manhattan – Und mit dem Ai Fiori ein mit

einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant im

Haus. Preis pro Person inklusive Begrüßungsgetränk,

privaten Transfers, WLAN und Spa-Ermäßigung.


Preise auf Anfrage.

21 Tage Mietwagenrundreise

„Impressionen der Ostküste“

ab/bis New York

Auf dieser Reise lernen Sie verschiedene Metropolen im

Osten Nordamerikas kennen; vom Big Apple New York,

der US-Bundeshauptstadt Washington D.C. bis hin zur

zweitgrößten französischen Stadt der Welt, Montreal.

Diese Metropolen könnten kaum unterschiedlicher sein.

Außerdem erwarten Sie landschaftliche Highlights wie

die Niagara Wasserfälle und der Gebirgszug der White

Mountains. Freuen Sie sich auf eine Reise zu den Wurzeln

der USA und Kanadas!

New York – Philadelphia – Washington/D.C. – Harrisburg

– Niagara Falls – Toronto – Ottawa – Québec – Jackson

– Boston – Cape Cod – New York


ab 2.649 Euro p.P. im DZ

Leistungen:

• 20 Übernachtungen in Mittelklassehotels

• Alamo-Mietwagen Compact-Klasse inkl. unbegrenzte

Freikilometer, örtliche Steuern, Vollkasko-Versicherung

ohne Selbstbehalt, KFZ-Haftpflichtversicherung

mit zusätzlicher Deckung max. 7,5 Mio. Euro, Flughafen-Gebühr

• Detaillierter Reiseverlauf

Unsere Mietwagenreisen können entsprechend Ihren

Wünschen und Vorstellungen individuell angepasst und

verändert werden. Die Reise kann täglich starten.

Webcode: 23196

Weitere Verlängerungsprogramme

erhalten Sie

bei uns und in unserem

USA & Kanada Katalog.

49


KANADA - USA

DIE WELT DER GROSSEN SEEN

Indian Summer - Im Rausch der Farben mit MS HAMBURG

Auf einen Blick

• Indian Summer und Niagarafälle hautnah

• Deutschsprachiges Schiff

• Individuelle Verlängerung in Kanada möglich

Die Großen Seen sind das größte zusammenhängende

Süßwasserbinnenmeer der Erde: Superior See, Michigansee,

Huronsee, Eriesee und Ontariosee. Gemeinsam

formen sie eine fantastische Landschaft, an deren Ufer

sich Strände und Wälder erstrecken. Indianer wie Siedler

hinterließen ihre Spuren. Bei dieser Reise erleben

Sie den Farbenrausch des Indian Summer. Die HAMBURG

ist eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe, die die Großen

Seen befahren kann.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Montreal/Kanada. Flug von

Frankfurt oder München nach Montreal. Einschiffung

auf die MS HAMBURG. Abfahrt um 20 Uhr. 16 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: St. Lorenz-Strom - Ontariosee. Schöne Flussfahrt

auf dem St. Lorenz-Strom.

3. Tag: Toronto. Ankunft gegen 8 Uhr. Lernen Sie die

Metropole auf einer Rundfahrt* mit Auffahrt auf den 553

m hohen CN Tower kennen. Alternativ können Sie an

einem ganztägigen Ausflug* zu den berühmten Niagara

Wasserfällen teilnehmen. Abfahrt um 20 Uhr. Spätabends

passieren Sie den fast 45 km langen Wellandkanal

mit 8 Schleusen. Die HAMBURG wird um 98 m auf das

Niveau des Eriesees gehoben.

4. Tag: Eriesee. Kreuzfahrt auf dem Eriesee. Sie passieren

Port Colborne.

5. Tag: Windsor. Gegen 7 Uhr Ankunft in Windsor. Besuchen

Sie das auf der anderen Seite des Detroit River

gelegene Detroit mit dem Motown Museum*. Bei einem

Halbtagesausflug* in das Freilichtmuseum Greenfield

Village erleben Sie, wie das Leben im Amerika des 18.

/19. Jhs. aussah und besuchen das Henry Ford Museum,

eines der interessantesten Technikmuseen der Welt. Abfahrt

um 18 Uhr.

6. Tag: Tobermory. Die HAMBURG hat Port Huron passiert

und ist in den Huronsee eingefahren. In Tobermory,

an der Einfahrt in die malerische Georgian Bay mit ihren

30.000 Inseln, können Sie am Nachmittag an einer Bootstour*

teilnehmen #.

7. Tag: Little Current/Manitoulin Island. Morgens Ankunft

in Little Current auf der Insel Manitoulin #. Der

Klang der Trommeln heißt Sie zu einem traditionellen

Pow Wow* der Ojibwe-Indianer in M´Chigeeng willkommen.

Auf einer Wanderung* auf dem Cup & Saucer Trail

können Sie die größte Süßwasserinsel der Welt erkunden.

Abfahrt um 18 Uhr.

8. Tag: Kreuzfahrt auf dem Michigansee.

9. Tag: Milwaukee/USA. Ankunft gegen 8 Uhr. Neben

dem Besuch* des legendären Harley Davidson Museums

besichtigen Sie bei einer Stadtrundfahrt* eine Brauerei.

Vor 100 Jahren war Milwaukee die Heimat der vier größten

Brauereien der Welt (Schlitz, Blatz, Pabst und Miller).

Abfahrt um 21 Uhr.

10. Tag: Chicago. Gegen 7 Uhr Ankunft in Chicago. Die

drittgrößte Stadt der USA begeistert mit atemberaubend

schöner Architektur, berühmten Museen und vielen

Sehenswürdigkeiten, die Sie auf verschiedenen Rundfahrten*

kennen lernen können. Abfahrt um 18 Uhr.

11. Tag: Traverse City. Gegen 14 Uhr Ankunft in der

schön gelegenen kleinen Stadt. An das Schicksal einer

50


KANADA - USA

Bärenfamilie erinnern in den Legenden der Chippewa die

bis zu 145 m hohen Sleeping-Bear-Dünen, die sich am

Rande einer idyllischen Landschaft erheben. Bei einem

Ausflug zur Weinküste Michigans nehmen Sie an einer

Weinprobe teil*. Genießen Sie den Rundflug* über Traverse

City und den tiefblauen Michigansee. Abfahrt um

19 Uhr.

12. Tag: Mackinac Island. Ankunft gegen 8 Uhr. Auf

der „Insel der großen Schildkröte“, seit dem 19. Jh. ein

beliebtes Ferienziel, scheint die Zeit langsamer zu laufen

#. Pferdekutschen statt Autos fahren über das Eiland,

viktorianische Villen oder das Fort Mackinac erinnern an

vergangene Tage. Der Tag seht Ihnen zur freien Verfügung.

Abfahrt um 17 Uhr.

13. und 14. Tag: Huronsee und Eriesee. Kreuzfahrt

auf dem Huronsee und Eriesee. Sie passieren am späten

Nachmittag des 14. Tages die Schleusen des Wellandkanals

und fahren in den Ontariosee ein.

15. Tag: Kingston/Kanada. Ankunft gegen 8 Uhr in

Kingston #. Im „Museum of the Great Lakes“ können

Sie sich über alles Wissenswerte zu den Großen Seen

informieren. Oder wie wäre es mit einer Panoramafahrt*

auf dem Rideau Canal, der Kingston mit der Hauptstadt

Ottawa verbindet? Der 202 km lange Kanal wurde 1832

eröffnet, ist die älteste ununterbrochen benutzte künstliche

Wasserstraße in Nordamerika (UNESCO-Weltkulturerbe).

Abfahrt um 17 Uhr.

16. Tag: Kreuzen auf dem St. Lorenz Strom. Abends

Ankunft der HAMBURG in Montreal.

17. Tag: Montreal - Deutschland. Ausschiffung und

Rückflug nach Deutschland.

18. Tag: Deutschland Ankunft in Frankfurt oder München.

18 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Frankfurt oder München

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: CA-27047-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

20.09.18 - 07.10.18 4.299

06.10.18 - 23.10.18 4.299

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 1.300

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 2.320

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 4.200

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 2.790

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 3.320

Kat. 11: Suite Deck 2: 4.520

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 6.180

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 975

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 1.300

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Frankfurt

oder München

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017)

• 16 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

ESTA-Visum für USA, eTA-Visum für Kanada,

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 100 und 380 €. Fragen Sie nach

dem Vorteilspreis (begrenztes Kontingent).

Vor- und Nachprogramme sowie Rundreisen

durch Kanada finden Sie außerdem in unserem

Katalog USA & KANADA. Wir beraten

Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles

Angebot!

auf Reede

Webcode: 27047

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

51


ALASKA

ABENTEUER INSIDE PASSAGE

Mit MS SAFARI ENDEAVOUR zu unberührter Wildnis

und einzigartiger Tierwelt

8 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Juneau

Bordsprache:

Englisch

Auf einen Blick

• Alaskas wilde Natur hautnah erleben

• Ausflüge mit dem Kajak möglich

• Persönliches Expeditionsschiff

Wale, Seelöwen und Bären. Gletscher, verzweigte Flüsse

und zerklüftete Inseln. Die einzigartige Natur in

Kanadas Inside Passage empfängt Sie mit eindrucksvollen

Landschaften und vielfältigen Entdeckungen.

Egal ob von Deck aus, zu Fuß an Land oder mit dem

Kajak – diese Reise verspricht hautnahe Naturerlebnisse.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Juneau/Alaska/USA. Individuelle Anreise nach

Alaska und Einschiffung. Ihr Kapitän und die Crew begrüßen

Sie an Bord und das Schiff legt ab in Richtung Icy

Strait. 7 Übernachtungen an Bord.

der SAFARI ENDEAVOUR auch Ausschau nach Walen,

Delfinen und Seelöwen, die in der Icy Strait in großen

Populationen vorkommen.

4. Tag: Chatham Strait. Ihre Fahrt geht durch die

Chathaim Strait, auf der Suche nach einem geeigneten

Ankerplatz für Ihre Aktivitäten mit dem Kayak oder Ruderboot.

Genießen Sie die Wanderung durch den Tongass

National Forest mit den moosbewachsenen Bäumen.

5. Tag: Kuiu Island. In der Gegend um Kuiu Island

sind zahlreiche Schwarzbären beheimatet, die hier auf

Lachsfang gehen. Auch Adler fischen an der zerklüfteten

Küste. Mit den Kajaks oder Zodiacs erleben Sie die atemberaubende

Landschaft hautnah.

6. Tag: Frederick Sound. Im Frederick Sound haben Sie

gute Gelegenheit, Buckelwale aus nächster Nähe zu beobachten.

Sie passieren das „Five Fingers Lighthouse“,

Alaskas ältesten Leuchtturm, und Brother Island, wo sich

Seelöwen auf den Felsen ausruhen. Ihre Kayak Tour führt

Sie zu unberührter Natur der Bucht um Port Houghton mit

unvergesslichen Erlebnissen.

7. Tag: Endicott Arm - Fords Terror. Ihr letzter Tag in

Alaskas wilder Natur sorgt noch einmal für großartige

Erinnerungen. Beobachten Sie das Kalben des Dawes

Gletschers und fahren Sie mit dem Zodiac ganz dicht

an einen Eisberg heran. Abhängig von der Tide kann Ihr

Schiff vielleicht die Passage des schmalen Fords Terror

wagen - ein einmaliges Erlebnis.

8. Tag: Juneau. Nach dem Frühstück Ausschiffung und

individuelle Verlängerung oder Heimreise.

Reise-Nr.: US-27715-UN

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Master

02.09.18 - 08.09.18 4.272

09.09.18 - 16.09.18 4.272

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Commander: 410

Außenkabine Captain: 910

Außenkabine Admiral: 1.593

Suite Commodore: 4.050

Kabine zur Alleinbelegung: ab 1.274

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten und kleinen

Snacks täglich

• Getränke (nicht alkoholisch/alkoholisch)

• Transfers von/zum Flughafen

• Ausflüge und Anlandungen mit Zodiacs

• Eintrittsgelder in die Nationalparks

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Hafengebühr US-$ 250, Trinkgelder, ESTA-Visum

für USA

Trinkgelder:

Empfehlung: 25-35 US-$ p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Uncruise Adventures.

Weitere Reisen finden freitags mit dem

Schwes ternschiff MS SAFARI EXPLORER statt.

Kombinieren Sie diese Kreuzfahrt mit einer

individuell geplanten Mietwagenreise durch

Kanadas Westen oder Alaska. Vorschläge

für Reisen finden Sie in unserem Katalog

USA/Kanada. Gerne erstellen wir Ihnen ein

persönliches Angebot.

Webcode: 27715

Ihr Schiff: Das geräumige Expeditionsschiff

SAFARI ENDEAVOUR bietet neben den großzügigen

Decks, eine gemütliche Bar und einen

komfortablen Salon mit persönlicher Atmosphäre.

Die Ausrüstung an Bord ermöglicht

vielfältige Erkundungen und Dank der geringen

Größe kann das Schiff auch in schmale Fjorde

einfahren.

Passagierkapazität: max. 84 Personen

2. und 3. Tag: Glacier Bay Nationalpark. Der Glacier

Bay Nationalpark ist UNESCO-Weltnaturerbe und Biosphärenreservat.

Seit tausenden von Jahren formen der

Fluss und das Eis das Ufer, über 50 Meter hohe Eisbrocken

fallen explosionsartig ins Wasser. Zusammen mit

einem Ranger begeben Sie sich auf die Spuren des Gelehrten

John Muir und erfahren Interessantes über Geologie

und Gletscher, dabei haben Sie immer wieder die

Chance einheimische Tiere zu sehen. Halten Sie an Bord

52


ALOHA HAWAII

Mit der PRIDE OF AMERICA zu den vier Hauptinseln Hawaiis

Auf einen Blick

• 4 Hawaii-Inseln in 8 Tagen

• Ganzjährige Abfahrten

• 10 Jahre in Folge zur besten Hawaii-Route

gewählt!

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Honolulu

Bordsprache:

Englisch

Reise-Nr.: US-30906-NC

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Innenkabine

07.10.17 - 06.06.20 1.529

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine: ab 200

Balkonkabine: ab 490

Suite: ab 1.950

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Premium All Inclusive

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

HAWAII

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, ESTA-Visum für USA, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis

eingeschlossen.

Auf dieser beispiellosen 8-tägigen Kreuzfahrt nach

Hawaii können Sie sowohl in Maui und Kauai übernachten

als auch Oahu und die Große Insel Hawaii

besuchen. Sie werden sich in Inselzeit versetzt fühlen,

wenn Sie die rauschenden Wasserfälle, die aktiven

Vulkane, die Strände mit ihrem schwarzen, grünen und

weißen Sand, die historischen Stätten und die unberührte

Natur erkunden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Honolulu/Oahu/USA. Individuelle Anreise nach

Honolulu. Der große, blaue Pazifik und die atemberaubende

Ko‘olau-Bergkette dienen als dramatische Kulisse

für die größte Stadt Hawaiis. Besteigen Sie den Diamond

Hill, machen Sie einen romantischen Spaziergang in den

Sonnenuntergang am Waikiki Beach oder einen Ausflug

in die Geschichte mit einem Besuch des Pearl Harbor

und des Soldatenfriedhofs National Memorial Cemetery

of the Pacific*. Einschiffung am Nachmittag und Abfahrt

gegen 19 Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. und 3. Tag: Kahului/Maui. Ankunft 8 Uhr. Durch die

Schönheit der Natur und die ehrliche Gastfreundlichkeit

ihrer Einwohner hat sich Maui zur zweitbeliebtesten Insel

Hawaiis entwickelt. Entdecken Sie die faszinierende

Geschichte der Stadt Lahaina*. Entspannen Sie sich an

einem unberührten Strand oder spielen Sie auf einem der

schönsten Golfplätze der Welt*. Abfahrt 18 Uhr am 3. Tag.

4. Tag: Hilo/Hawaii. Ankunft 8 Uhr. Die Stadt Hilo gleicht

einem riesigen Gewächshaus mit beeindruckenden tropischen

Blumen an jeder Ecke. Besuchen Sie die gut

erhaltenen historischen Gebäude der Stadt, die um die

Jahrhundertwende herum gebaut wurden und die einzigartige

Architektur Hawaiis präsentieren*. Nur 30 Meilen

entfernt befindet sich der Hawaii Volcanoes National

Park mit dem aktiven Vulkan Kilauea*. Abfahrt 18 Uhr.

5. Tag: Kona. Ankunft auf Kona um 7 Uhr #. Kona bietet

das vollkommene Hawaii-Erlebnis. Sonnig warmes

Wetter und kristallklares Wasser verlocken Besucher

dazu, sich mit einem Surfbrett in die Wellen zu stürzen.

Schnorcheln Sie durch die Vielfalt des tropischen Meereslebens.

Lernen Sie surfen, fahren Sie mit einem Kajak

oder fahren Sie weiter hinaus, um in der tiefen See zu

fischen*. Abfahrt 17.30 Uhr.

6. und 7. Tag: Nawiliwili/Kauai. Ankunft 10 Uhr. Der

malerische Hafen von Kauai ist nach den Wiliwili-Bäumen

benannt, von denen dieser einst gesäumt wurde.

Von hier aus geht es zur für viele schönsten Insel Hawaiis.

Auf der „Garteninsel“ steht die Natur im Mittelpunkt,

von den imposanten Bergen von Kokee bis zu den kühlen

Wäldern von Haena, und die Luau-Tradition sorgt für die

so typische Form der Unterhaltung auf Hawaii. Um 14 Uhr

am 7. Tag nimmt Ihr Schiff wieder Kurs auf Oahu, vorbei

an der Na Pali Küste.

8. Tag: Honolulu/Oahu. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: NCL (Bahamas) Ltd.

Premium-All Inclusive: vielfältige Getränkeauswahl

inklusive Bieren, offenen Weinen

und Spirituosen, Kaffeespezialitäten und

eine Flasche Wasser pro Person und Tag,

Trinkgelder.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie

die An- und Abreise.

Vor- und Nachprogramme auf Hawaii und in

den USA finden Sie außerdem in unserem

umfangreichen Katalog USA & KANADA. Wir

beraten Sie gerne!

auf Reede

Webcode: 30906

Ihr Schiff: Die PRIDE OF AMERICA wurde 2005

gebaut und 2016 renoviert. Dank des Freestyle

Cruise-Konzepts mit englischsprachigem Service

bieten sich Ihnen viele Freiheiten. Von

der freien Restaurantwahl, über das abwechslungsreiche

Unterhaltungsprogramm bis hin zu

vielfältigen Aktivitäten. An Bord gibt es Studios

für Alleinreisende, geräumige Suiten und zahlreiche

Balkonkabinen, perfekt zur Walbeobachtung

oder für tolle Aussichten auf den Kilauea-

Vulkan und die Küste von Napali.

Passagierkapazität: max. 2.186 Personen

53


KUBA - JAMAIKA

KOLONIALE PRACHTBAUTEN UND

WEISSE SANDSTRÄNDE

Mit MS HAMBURG rund um Kuba

Auf einen Blick

• Übernachtungsaufenthalt in Havanna

• Farbenfrohe Unterwasserwelt im Canarreos

Archipel

• Badeverlängerung auf Kuba mit den Vor- und

Nachprogrammen

Havanna überwältigt mit fröhlichen Menschen, sommerlichen

Rhythmen und kolonialen Prachtbauten.

Farbig aufgepeppt mit rostig-bunten Oldtimern aus den

50er Jahren brennt sich die kubanische Hauptstadt

schnell in Ihr Herz. Erleben Sie die Geschichten des

Tabaks und des Zuckerrohrs, wandeln Sie auf den

Spuren von Ernest Hemingway, segeln Sie mit dem

Katamaran durch das atemberaubende Canarreos-

Archipel, entdecken Sie die abwechslungsreiche Natur

und bunte Unterwasserwelt und entspannen Sie an

traumhaft weißen Sandstränden. Eine herrliche Reise

erwartet Sie!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Havanna/Kuba. Flug von Frankfurt

oder Düsseldorf nach Havanna und Einschiffung auf

die HAMBURG. 9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Havanna. Lernen Sie die bunte Stadt mit ihrem

klassizistischen Kapitol und den typischen Oldtimern bei

einer Stadtrundfahrt* kennen und wandeln Sie auf den

Spuren Hemingways*. Noch heute kann man den einstigen

Glanz eleganter Herrenhäuser und der Prachtstraße

erahnen. Genießen Sie bei der Abfahrt am Mittag den

Blick auf die herrliche Kulisse der Stadt.

3. Tag: Punta Francés/Isla de Juventud. Am Mittag

geht Ihr Schiff im Südwesten der Insel vor Anker #.

Die weitläufigen weißen Strände laden zum Baden und

Schnorcheln ein, die beeindruckende Korallenformation

und zahlreiche tropische Fischarten sind ein Paradies

für Taucher. Bei einem Besuch des Insel Nationalparks*

erfahren Sie Wissenswertes über die unter Naturschutz

stehende Unterwasserwelt um Punta Francés. Abfahrt

um 19 Uhr.

4. Tag: Cayo Largo/Canarreos-Archipel. Ankunft 8 Uhr

#. Mit weitläufigen weißen Sandstränden und türkisfarbenem

Wasser ist die größte Insel des Canarreos-Archipels

der Inbegriff einer typischen Karibik-Insel. Nutzen

Sie die zahlreichen Wassersportaktivitäten und segeln

Sie mit dem Katamaran* durch die atemberaubende Inselgruppe.

Abfahrt 19 Uhr.

5. Tag: Cienfuegos. Ankunft 7 Uhr. Die Stadt mit ihren

neoklassizistischen und maurisch anmutenden Gebäuden

aus der Kolonialzeit liegt an einem ehemaligen Naturhafen

und wird oft als Perle des Südens bezeichnet.

Bei einem Ganztagesausflug* lernen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten kennen und wandern an den nahe

gelegenen El Nicho Wasserfällen. Ebenfalls sehenswert

ist Trinidad*, einst bedeutendste Zuckermetropole Kubas.

Abfahrt 17 Uhr.

6. Tag: Montego Bay/Jamaika. Ankunft gegen 13.30

Uhr auf der karibischen Insel Jamaika, bekannt für eine

vielseitige Kultur. Gleiten Sie auf einem raffinierten

Bambusfloß* den Martha Brae hinab durch den jamaikanischen

Dschungel, spüren Sie im Greenwood Great

House* der karibischen Kolonialgeschichte nach oder

gehen Sie auf spannende Schnorcheltour* in der azurblauen

Montego Bay. Abfahrt um 18.30 Uhr.

7. Tag: Santiago de Cuba/Kuba. Ankunft 8 Uhr. Wandeln

Sie in der zweitgrößten Stadt Kubas auf den Spuren

der Geschichte und erleben Sie die heißblütige Lebensart

verschiedenster Kulturen hautnah. Besuchen Sie die

Nationalheilige in der für sie gebauten Basilika und die

Festung El Morro*. Atemberaubend ist der Blick über die

Gebirgszüge, wenn sie den Aussichtspunkt Gran Piedra*

erklommen haben. Abfahrt um 18 Uhr.

8. Tag: Antilla. Ankunft 13 Uhr #. Ein letztes Mal haben

Sie Gelegenheit, an dem weißen Strand von Antilla Sonne

zu tanken, bevor Ihr Schiff Kurs auf Havanna nimmt und

Ihre Reise sich dem Ende neigt. Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Havanna - Deutschland. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Rückflug nach Frankfurt oder Düsseldorf.

11. Tag: Ankunft in Deutschland.

11 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Frankfurt oder München

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: CU-27071-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

01.11.17 - 11.11.17 2.499

10.11.17 - 20.11.17 2.499

29.11.17 - 09.12.17 2.499

24.02.18 - 06.03.18 2.499

15.03.18 - 25.03.18 2.499

05.11.18 - 15.11.18 2.599

26.02.19 - 08.03.19 2.599

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): ab 500

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: ab 1.000

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: ab 1.830

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: ab 1.210

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: ab 1.420

Kat. 11: Suite Deck 2: ab 1.940

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: ab 2.670

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 975

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 1.300

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Frankfurt

oder München

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017)

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 50 und 170 € (begrenztes

Kontingent).

Badeverlängerung auf Kuba mit den Vor- und

Nachprogrammen. Nähere Informationen

erhalten Sie bei uns.

auf Reede

Webcode: 27071

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

54


KARIBISCHE TRAUMWELT

Inselzauber von Trinidad & Tobago bis Kuba mit MS HAMBURG

Auf einen Blick

• Intensive Karibikkreuzfahrt

• Bunte Unterwasserwelt

• Nachprogramm Rundreise Kuba

Überall in der Karibik umgarnen Sie kilometerlange

Strände, kristallklares Wasser und immergrüne Palmen.

Cayo Largo, bekannt für seinen langen, weißen Sandstrand,

St. Barthélemy und St. Maarten, tropische Fische

und exotische Schmetterlinge - Inselzauber von Trinidad

& Tobago bis Kuba!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Port of Spain/Trinidad & Tobago.

Flug von Frankfurt oder Düsseldorf nach Trinidad &

Tobago und Einschiffung auf die HAMBURG. Abfahrt 22

Uhr. 13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: St. George‘s/Grenada. Ankunft um 8 Uhr auf der

Gewürzinsel. Traumhafte Sandstrände und eine faszinierende

Unterwasserwelt erwarten Sie. Lernen Sie eine der

vielen Plantagen kennen, auf denen kostbare Gewürze

angebaut werden* und bewundern Sie gut erhaltenen

Bauten aus der Kolonialzeit*. Abfahrt 18.30 Uhr

3. Tag: Bridgetown/Barbados. Ankunft 8.30 Uhr. Im

Gegensatz zu vielen anderen karibischen Inseln ist Barbados

nicht vulkanischen Ursprungs. Blühende Bäume

und Pflanzen bewachsen die östlichste Insel der Kleinen

Antillen. Ein Ganztagesausflug* führt zum Botanischen

Garten und der Sunbury Plantage. Ein besonderer Höhepunkt

ist der Schnorchelausflug* mit den Schildkröten.

Abfahrt 18.30 Uhr.

4. Tag: Castries/St. Lucia. Ankunft 8.30 Uhr auf St. Lucia,

einer grünen, wild-romantisch bewucherten Insel mit kleinen

Buchten und einsamen Stränden. Die Inselfahrt führt

Sie u.a. zu den Twin Pitons. Genießen Sie den traumhaften

Blick über die Insel und das türkise Meer. Abfahrt 18.30 Uhr.

5. Tag: Pointe-à-Pitre/Guadeloupe. Ankunft 8.30 Uhr

auf der Schmetterlingsinsel. Höchster Punkt der Insel ist

der noch aktive Vulkan La Soufrière. Guadeloupe besitzt

das größte Naturschutzgebiet der Karibik mit zahlreichen

exotischen Pflanzen und Tierarten. Unternehmen Sie eine

Wanderung* zu den Carbet Wasserfällen. Abfahrt 17 Uhr.

6. Tag: Gustavia/St. Barthélemy/Frankreich - Philipsburg/St.

Maarten. Ankunft in Gustavia um 7 Uhr.

Umrahmt von dichten Wäldern erkunden Sie vor St.

Barthélemy mit dem Schnorchel die bunte Unterwasserwelt*

und auf St. Maarten die ebenso farbenfrohe Vielfalt

der tropischen Schmetterlinge*. Abfahrt von Philipsburg

um 20 Uhr.

7. Tag: Road Town/Tortola/Britische Jungferninseln.

Ankunft 7 Uhr #. Vor Tortolas Küste kommen Sie heute

den freundlichen Delfinen vielleicht so nahe, wie Sie es

selbst nie für möglich gehalten hätten*. Auf Virgin Gorda

besuchen Sie „the baths“, riesige Granitfelsen mit skurillen

Formen und Höhlen. Abfahrt 13 Uhr.

8. Tag: Samaná/Dominikanische Republik. Ankunft

13 Uhr. Genießen Sie den Los Haitices Nationalpark mit

seinen prächtigen Orchideen, die sich im undurchdringlichen

Dickicht verbergen*. Abfahrt 18.30 Uhr.

9. Tag: Cockburn Town/Gran Turk Island/Turks und

Caicos Islands. Ankunft 12 Uhr #. In dem historischen

Cockburn Town lassen sich zahlreiche Kolonialbauten

entdecken*. Abfahrt 18.30 Uhr.

10. Tag: Matthew Town/Bahamas. Ankunft 8.30 Uhr

#. Bei Ihrem freien Landgang haben Sie die Gelegenheit,

das große Vogelreservat mit über 60.000 Flamingos

und anderen exotischen Vögeln zu besuchen. Abfahrt

18.30 Uhr.

11. Tag: Entspannung auf See.

12. Tag: Cayo Frances/Kuba. Ankunft 7 Uhr #. Freier

Landgang auf der Insel Cayo Frances. Abfahrt 14 Uhr.

13. Tag: Havanna. Lernen Sie die bunte Stadt mit ihrem

klassizistischen Kapitol und den typischen Oldtimern

bei einer Stadtrundfahrt* kennen und wandeln Sie auf

den Spuren Hemingways*. Noch heute kann man den

einstigen Glanz eleganter Herrenhäuser und der Prachtstraße

erahnen.

14. Tag: Havanna - Deutschland. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Rückflug nach Frankfurt oder München.

15. Tag: Ankunft in Deutschland.

15 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Frankfurt oder Düsseldorf / bis Frankfurt oder

München

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: TT-30079-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

11.02.18 - 25.02.18 2.999

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 800

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 1.400

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 2.550

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 1.600

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 2.050

Kat. 11: Suite Deck 2: 2.800

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 3.750

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 975

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 1.300

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab Frankfurt oder

Düsseldorf / bis Frankfurt oder München

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2017)

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

KARIBIK

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die

Wahl Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 150 und 350 € (begrenztes

Kontingent).

Nachprogramm Rundreise auf Kuba vom

24.02. bis 02.03.18. Nähere Informationen

erhalten Sie bei uns.

auf Reede

Webcode: 30079

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres

Schiff mit ungezwungener Atmosphäre an Bord.

Die persönliche Betreuung und ein freundlicher

Service stehen im Vordergrund. Aufgrund der

Bauweise können auch entlegene Anlaufstellen

erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

55


EXPEDITIONSKREUZFAHRTEN

Kreuzfahrten für Entdecker!

Sie suchen das Außergewöhnliche oder wollen bekannte

Ziele auf anderen Routen neu entdecken? Dann sollten

Sie einmal unser Angebot an Expeditionskreuzfahrten

ansehen.

Die Wahl des Expeditionsschiffes

Nicht jedes Schiff eignet sich für oft abseits der Hauptrouten

gelegene Meeresregionen. Arktische Gewässer

und die Antarktis sind klassische Ziele für besondere

Schiffe – mit höchster Eisklasse bis hin zu Eisbrechern.

Und nur kleinere Schiffe können den Amazonas in seiner

ganzen schiffbaren Länge bis nach Iquitos befahren.

Auch die Nordwest-Passage zwischen Kanada und Alaska

oder die Nordost-Passage durch die russische Arktis

von Europa nach Asien oder gar eine Expedition zum

Nordpol – Ziele, die nicht mit klassischen Kreuzfahrtschiffen

erreichbar oder machbar sind.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an außergewöhnlichen

Zielen und Routen zusammengestellt. Mit den Schiffen,

die diese Ziele erreichen können!

Südsee pur!

Und wie immer gibt es dabei eine spannende Ausnahme:

die Seereisen mit dem Fracht- und Passagierschiff

ARANUI 5. Sie steuern von Tahiti aus im regelmäßigen

Turnus alle bewohnten Inseln der Marquesas an, um

dorthin Fracht und Versorgungsgüter zu liefern. Und Sie

sind hautnah dabei.

Lassen Sie sich von der Vielfalt an spannenden Routen

überraschen!

© Hapag-Lloyd Cruises © Hapag-Lloyd Cruises

56


EXPEDITIONSNEUBAUTEN

HANSEATIC nature UND HANSEATIC inspiration

Die HANSEATIC nature und die HANSEATIC inspiration

sind klein, wendig und mit der höchsten Eisklasse für

Passagierschiffe ausgestattet. Sie bieten Platz für je

maximal 230, bzw. bei Antarktisreisen 199 Gäste. Die

aufwendig und sehr selektiv geplanten, weltweiten Routen

reichen von Spitzbergen, der kanadischen Arktis und

der Nordwestpassage über den pazifischen Feuerring

und die Great Lakes bis hin zum Amazonas und natürlich

zur Antarktis.

Das Naturerlebnis und das Entdeckergefühl einer echten

Expedition werden verstärkt durch ausfahrbare gläserne

Balkone und einen Decksumlauf auf dem Vorschiff, der

Sie mitten hinein ins Erlebnis bringt. Hören Sie das Eis

knacken, wenn Sie ganz vorn am Bug stehen. Oder entdecken

Sie die dichten Mangrovenwälder des Amazonas

aus unterschiedlichen Perspektiven, während sie auf Armeslänge

an Ihnen vorbeiziehen.

Die bordeigenen Zodiacs, teilweise mit umweltfreundlichem

Elektroantrieb, machen Anlandungen in Expeditionsgebieten

ohne Häfen möglich, für wassersportliche

Aktivitäten gibt es eine Marina, entspannen lässt sich im

Poolbereich mit Bar sowie in dem großzügigen Spa mit

Blick auf den Ozean.

Die neue Expeditionsklasse setzt Maßstäbe in puncto

Vielfalt, Komfort und persönlichen Freiraums. Echtes

Expeditionsgefühl und exklusiver, moderner 5-Sterne-

Komfort sowie größtmögliche Individualität sind eine

unschlagbare Kombination. Farben, Formen und Licht

in den Kabinen sind ‚inspired by nature‘, ein erweitertes

Team hochkarätiger Experten und Wissenschaftler verschiedener

Fachgebiete ist für Sie an Bord und begleiten

unvergessliche Exkursionen oft völlig abseits ausgetretener

Pfade.

Die Vorschau auf die Premierensaison 2019/2020 erhalten Sie bei uns.

Eine Auswahl der Reisen haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt.

Unbekanntes Europa

KURZREISE FRIESISCHE INSELN

Von Hamburg nach Hamburg

Sylt, Borkum, Helgoland

26.09. bis 30.09.2020 – 4 Tage

Östliche Arktis

EXPEDITION SPITZBERGEN, ISLAND UND GRÖNLAND

Nordwestspitzbergen je nach Eislage, Island (Reykjavik),

Ostküste Grönlands (Skjoldungensund), Prins

Christian Sund, Westküste Grönlands (u.a. Sisimiut,

Disko Bucht)

08.07. bis 26.07.2019 – 18 Tage

Von Tromsø nach Kangerlussuaq

29.07. bis 15.08.2020 – 17 Tage

Von Longyearbyen nach Kangerlussuaq

Westliche Arktis

EXPEDITION NORDWESTPASSAGE

Von Kangerlussuaq nach Cold Bay

Westküste Grönlands (Sisimiut, Disko Bucht),

Abenteuer Nordwestpassage (u.a. Devon Island,

Beechey Island, Peel Sound, Jenny Lind Island,

Victoria Island, Smoking Hills), Alaska (u.a. Point

Hope)

15.08. bis 10.09.2020 – 26 Tage

Karibik, Ostküste USA, Great Lakes

GREAT LAKES

Von Toronto nach Chicago

Detroit River (Windsor), Lake Huron (Tobermory,

Parry Sound, Mackinac Island), Sault Ste. Marie, Lake

Michigan (Traverse City, Saugatuck, Milwaukee)

07.06. bis 18.06.2020 – 11 Tage

Von Chicago nach Toronto

Lake Michigan (Traverse City), Lake Huron (Mackinac

Island, Little Current), Lake Superior (Marquette,

Duluth, Thunder Bay), Sault Ste. Marie, Detroit River

(Windsor)

18.06. bis 01.07.2020 – 13 Tage

Amazonas

EXPEDITION AMAZONAS

Von Belem nach Iquitos

25.03. bis 11.04.2020 – 17 Tage

06.04. bis 23.04.2020 – 17 Tage

Südamerika

EXPEDITION CHILENISCHE FJORDE

Chiles südliche und nördliche Fjordwelt (u.a. Magellanstraße,

Garibaldi-Gletscher, Punta Arenas, Puerto

Natales, Pio-XIGletscher), Chile (u.a. Chaiten, Isla de

Chiloe, Puerto Montt, Valparaiso), Peru (Paracas)

28.11. bis 16.12.2019 – 18 Tage

Von Callao nach Ushuaia

29.02. bis 18.03.2020 – 18 Tage

Von Ushuaia nach Callao

Antarktis

FALKLAND-INSELN, SÜDGEORGIEN, SÜD-ORKNEY-

INSELN, SÜD-SHETLAND-INSELN UND ANTARK-

TISCHE HALBINSEL

Von Ushuaia nach Ushuaia

16.12.2019 bis 03.01.2020 – 18 Tage

(Weihnachtsreise)

05.01. bis 23.01.2020 – 18 Tage

23.01. bis 10.02.2020 – 18 Tage

10.02. bis 29.02.2020 – 19 Tage

(intensiv Wedellmeer)

16.02. bis 07.03.2020 – 20 Tage

(mit Reiseende in Buenos Aires)

57


NORWEGEN - RUSSLAND

SPITZBERGEN UND

FRANZ-JOSEF-LAND

Mit MS SEA SPIRIT in die russische Arktis

Auf einen Blick

• Arktische Mondlandschaften

• Einzigartige Reisekombination

• Die geheimnisvollen Steinkugeln auf der Champ

Insel

Kreuzfahrten in die russische Arktis waren lange Zeit

nicht möglich. Während der letzten Jahre jedoch gelang

es vereinzelten Expeditionsschiffen, die Erlaubnis

für das Befahren der russischen Gewässer zu

erhalten und den Reisenden eröffnete sich eine beeindruckende

und fast vergessene Welt in der hohen

Arktis mit über 190 geologisch abwechslungsreichen

Inseln. Auch heute ist es noch schwer, einen genauen

Verlauf einer Expedition nach Franz-Josef-Land festzulegen.

Nicht nur die ständig wechselnden Eisbedingungen

zwischen den Inseln und in den Passagen,

auch Willkür der Behörden erfordern höchste Flexibilität

von den Reisenden und dem erfahrenen Expeditionsteam.

Trotzdem oder deswegen ist die Inselgruppe

ein Muss für jeden Arktis-Begeisterten, der den

Norden in seiner Pracht und Reinheit, Wildheit und

Abgeschiedenheit erleben, und in der Heimat der Eisbären

auf den Spuren spannender Entdeckergeschichten

wandeln möchte.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen. Individuelle

Anreise nach Longyearbyen und Fahrt ins Hotel in

eigener Regie. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Longyearbyen. Gruppentransfer zu Ihrem Expeditionsschiff

SEA SPIRIT und Einschiffung am Nachmittag.

Ihr Abenteuer beginnt mit der Fahrt durch den

Isfjord. 13 Übernachtungen an Bord.

3. und 4. Tag: Querung der Barentssee. Die Eisverhältnisse

bestimmen die Route - ist es möglich, die nördliche

Route nach Osten zu nehmen oder wird es die südliche

Route sein? Die Lektoren stimmen Sie mit ihren spannenden

Vorträgen auf die kommenden Tage ein.

5. bis 11. Tag: Franz-Josef-Land/Russland. Der russische

Archipel Franz-Josef-Land sollte in diesen Tagen

erreicht werden. Die Eis- und Wetterverhältnisse bestimmen

die möglichen Anlandungen: Auf Alexandra Land

besuchen Sie die nördlichste, orthodoxe Kirche der Erde.

Auf der Bell Insel treten Sie in die Fußstapfen berühmter

Abenteurer. Ein weiterer, möglicher Stopp ist auf der Hall

Insel bei Kap Tegetthoff. Sehr beeindruckend sind die riesigen

Felsnadeln, die wie Haiflossen in die Höhe ragen.

Klappt die Anlandung auf der Alger Insel? Hier überwinterten

Mitglieder der amerikanischen Arktis-Expedition

von A. Baldwin. Wenn das Wetter es zulässt, unternehmen

Sie mit den Zodiacs eine Tour zu den driftenden Eisbergen

in der Bucht. Halten Sie Ausschau nach Eisbären!

Einer der ungewöhnlichsten Plätze im Franz-Josef-Land

ist die Champ Insel. Eine beeindruckende Landschaft mit

eisbedeckten Gipfeln und flankierenden Gletschern rahmen

ein Wunder der Natur ein: Eine Anzahl von unzähligen

Steinkugeln, ideal rund geformt, einige mit bis zu

3 m Durchmesser. Ist es ein geologisches Wunder oder

sind es „Spielbälle des Teufels“? Die Lektoren an Bord

wissen die Antwort. Bei den Stolichky und Appolonov Inseln

erleben Sie mehr denn je das Gefühl von Expedition.

Viel Eis kann hier an den flachen Stränden liegen und

den Zugang verwehren. Bekannt sind die Inseln für ihre

unglaublichen Walrosskolonien. Oft liegen Hunderte der

mächtigen Tiere am Strand und unzählige tummeln sich

im Wasser. Eine Herausforderung für unsere erfahrenen

Zodiacfahrer - ein Fest für Ihre Kamera! Bei Alexandra

Land findet wieder die Ausreise statt und die Tür zum

arktischen Paradies schließt sich hinter Ihnen.

12. und 13. Tag: Über die Barentssee. Entsprechend

der Eissituation heißt es nun wieder Kurs West Richtung

Spitzbergen.

14. Tag: Spitzbergen/Norwegen. Spitzbergen bietet

eine faszinierende Welt aus Gletschern, tiefen Fjorden,

hoch aufragenden Vogelfelsen und mit Ny Älesund einen

Ort, der sich ganz und gar der Forschung verschrieben

hat.

15. Tag: Longyearbyen. Ankunft in Longyearbyen #.

Ausschiffung am sehr frühen Morgen passend für die

individuellen Rückflüge. Transfer zum Flughafen.

15 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Longyearbyen

Bordsprache:

Englisch/Deutsch,

englisch-/deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: RU-19739-PO

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

04.07.18 - 18.07.18 12.395

18.08.18 - 01.09.18 12.395

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: 800

Außenkabine Superior: 1.095

Außenkabine Deluxe: 2.755

Außenkabine Premium: 4.075

Eigner Suite: 9.495

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine

auf Anfrage

An- und Abreise

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 1 Hotelübernachtung in Longyearbyen

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Anlandungen mit Zodiacs

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen in

Longyearbyen

• Expeditionsparka, Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder, Visum Russland

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions GmbH.

Der Reiseverlauf orientiert sich ausschließlich

an den herrschenden Eisbedingungen.

Expeditionsleiter und Kapitän reagieren flexibel

auf Tierbeobachtungen und Eisverhältnisse,

die genannten möglichen Anlandungen

sind nur eine Auswahl der Höhepunkte des

Franz-Josef-Lands.

Auf Alexandra Land gibt es seit 2015 wieder

eine bewohnte Station von russischen Rangern,

die der verlängerte Arm des russischen

Staates sind und die Einreiseformalitäten

vornehmen werden. Die Dauer der Kontrolle

hängt von den Rangern ab und sollte von

den Expeditionsreisenden mit Gelassenheit

ertragen werden.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei

Buchung bis 31.10.17.

auf Reede

Webcode: 19739

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPI-

RIT ist geschaffen für das Reisen und Entdecken

von Regionen abseits der Zivilisation sowie

für Abenteuer in den polaren Meeren. Eine

warme und freundliche Atmosphäre heißt Gäste

aus aller Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

58


IM REICH DER EISBÄREN

Mit MS BREMEN rund um Spitzbergen

Auf einen Blick

• Großartige Naturerlebnisse

• Umrundung von Spitzbergen

• Unvergessliche Tierbeobachtungen

Die Kompassnadel zeigt Richtung Abenteuer. Das Eis

erzählt knirschend von großen Pioniertaten. Eine Audienz

bei den Königen der Arktis, den Eisbären, steht

bevor. Willkommen auf Spitzbergen – wilde, raue Inselschönheit

und Lebensraum einer faszinierenden

Tierwelt! Entdeckt wurde der Archipel 1596 von Willem

Barents, als er eine Nordostpassage nach Asien suchte.

Die spitzen Berge, die sich bis zu 1.700 m aus den

Fluten des Nordatlantiks erheben, beeindruckten ihn

so sehr, dass er die Inselgruppe nach ihnen benannte.

Über 400 Jahre danach nimmt sich die BREMEN auf

vier Expeditionen viel Zeit, Spitzbergen zu erkunden

– mit einem klaren Ziel: die Umrundung! Im Jahr 1996

war ihr diese als erstem Passagierschiff überhaupt

gelungen. 2018 können Sie zum kleinen Kreis von Entdeckern

gehören, die es selbst erleben.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Düsseldorf - Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen.

Sonderflug nach Longyearbyen und Einschiffung

auf die BREMEN #. Abfahrt 19 Uhr. 10 Übernachtungen

an Bord.

2. bis 9. Tag: Spitzbergen. Wo Eisbären die Wildnis

regieren und Gletscherkulissen die Spuren legendärer

Pioniere bewachen, bestimmt die Natur den Verlauf ereignisreicher

Tage #. Betreten Sie historischen Boden

und gleichzeitig Terrain heutiger Forscher in Ny Alesund,

einer der nördlichsten Siedlungen der Welt. 1926 lag

hier der Startplatz für das Luftschiff „Norge“, mit dem

der Polarforscher Roald Amundsen und der Luftschiffpionier

Umberto Nobile als erste Menschen zum Nordpol

gelangten. In Møllerhafen besuchen Sie mit einer

erfahrenen Eisbärenwache das kleine „Lloydhotel“,

eine ehemalige Schutzhütte für Entdecker in grandioser

Landschaft.

Die Chancen stehen gut, dass Sie bei Ihrer Spitzbergen-

Expedition immer wieder Eisbären sichten. Die erfahrene

Crew reagiert spontan und dreht bei, um Ihnen unvergessliche

Tierbeobachtungen zu ermöglichen. Spitzbergen

bietet einer bunten Vielfalt an Spezies Schutz und

Nahrung. Eindrucksvoll wird dies beispielsweise in Mushamna

deutlich, wo Küstenseeschwalben und Eiderenten

brüten, aber auch Polarfüchse zu beobachten sind. Besonders

„gewichtige“ Sichtungen lassen sich unter anderem

in Kap Lee, dem ureigenen Revier der Walrosse,

vom Zodiac aus machen. Die Walrossbullen können über

1.000 kg schwer und 3,5 m lang werden. Eindrücke, die

wohl nur von Walen übertroffen werden, die vor Spitzbergen

geschützte Biotope vorfinden und Schiffe gern

streckenweise begleiten. Klein, wendig und mit höchster

Eisklasse für Passagierschiffe: Nur deshalb kann es der

BREMEN gelingen, Spitzbergen zu umrunden. Zwischen

treibenden Eisschollen kommt die jahrelange Polarerfahrung

der Crew zur Geltung, um Ihnen das größtmögliche

Erlebnis zu bieten. So auch wenn Sie zum kleinen Kreis

von Entdeckern gehören, die bis nach Nordaustlandet

vordringen. Die unbewohnte zweitgrößte Insel im Spitzbergen-Archipel

begeistert mit ihrem atmosphärischen

Landschaftsbild. Je nach Eisverhältnissen landen Sie mit

den Zodiacs in Palanderbukta an und sichten bei einer

Wanderung durch die karge Tundra mit Glück Rentiere und

Polarfüchse. In der Hinlopenstraße zeigt der stahlverstärkte

Rumpf der BREMEN Wirkung, wenn das Schiff sich

sicher seinen Weg bahnt. Ihre Belohnung: spektakuläre

Ausblicke auf den Hinlopenbreen, Spitzbergens größten

Auslassgletscher. Wenn die Wetter- und Eisbedingungen

es erlauben, fahren Sie durch den engen Freemansund –

untermalt vom atemberaubenden Farben- und Lichtspiel

der Landschaft, kündigt sich der krönende Abschluss Ihrer

Expedition an. Hier blicken Sie auf ein Erlebnis zurück,

das nur wenigen Menschen vergönnt ist: die Umrundung

Spitzbergens.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Tromsø/Norwegen - Deutschland. Ankunft

5 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Linienflug

nach Deutschland.

Beispielhaft Reise vom 03.07. bis 13.07.18

SPITZBERGEN - NORWEGEN

10-12 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab Düsseldorf / bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: DE-29648-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0/1: Garantie-Außenkabine

03.07.18 - 13.07.18 6.190

12.07.18 - 23.07.18 6.440

23.07.18 - 01.08.18 5.990

01.08.18 - 11.08.18 6.190

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: ab 520

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: ab 1.080

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: ab 1.580

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: ab 2.070

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: ab 3.100

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: ab 4.560

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Sonderflug ab Düsseldorf / bis Longyearbyen

• Linienflug in Economy Class ab Tromsø / bis

Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 9-10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen: Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Die Expeditionen sind abhängig von den

Bedingungen vor Ort. Durch die Wetter- und

Eissituation sowie durch behördliche Vorgaben

sind Änderungen möglich.

Flugplanbedingt kann eine Änderung des

Abflugortes notwendig werden.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 30.11.17.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. – Stichwort VE1701050

auf Reede

Webcode: 29648

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in

kleinem Kreis den Entdeckergeist einer Expedition

und erkunden unberührte Regionen

bei zahlreichen Zodiacfahrten. Ein erfahrenes

Team aus renommierten Experten schärft Ihren

Blick für das Besondere und lässt Ihre Kreuzfahrt

zu einem Abenteuer werden. Mit der gehobenen

Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis auf höchstem

Niveau, ausgezeichnet mit 4-Sterne (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

59


ISLAND - NORWEGEN - SPITZBERGEN

IHR NORDISCHER ENTDECKERTRAUM

Vulkane, Wasserfälle, Fjorde und Gletscherpanoramen

mit MS HANSEATIC

Auf einen Blick

• Eine Reise - drei Welten

• Intensive Natur- und Tierbeobachtungen

• Imposante Naturschauspiele

Diese nordische Expedition vereint alles, was Naturund

Tierfreunde begeistert. Auf Island, wo imposante

Naturschauspiele Sie das Wunder der Schöpfung

eindrucksvoll erleben lassen, ist der Mensch nur

Nebendarsteller. Das wilde Reich der Wikinger und

eine einzige große Naturkulisse erwarten Sie in Norwegen.

Schillernde Eiswelten und grandiose Panoramen

prägen Spitzbergen. Mit etwas Glück sichten

Sie auch Robben und Wale. Entdeckerherz, was willst

du mehr?

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Keflavik/Island. Linienflug nach

Keflavik und Transfer nach Reykjavik zur HANSEATIC.

Abfahrt 19 Uhr. 17 Übernachtungen an Bord.

2. bis 4. Tag: Island. Imposante Naturschauspiele

erwarten Sie nach Ihrer Ankunft im Ort Olafsvik #.

Staunen Sie bei einer Fahrt zum Vulkan Snaefellsjökull*

über den den knapp 1.500 m hohen, in Eis und

Schnee gehüllten Feuerberg. Bei einer Rundfahrt auf

der Snaefellsnes-Halbinsel* lüften Sie die Geheimnisse

der dramatisch-schönen Landschaft. Nicht nur für Ornithologen

ist die Insel Grimsey mit ihren wunderschönen

Basaltsäulen eine Perle des Nordpolarkreises #. Am

Ende des Eyjafjördur liegt die Bezirkshauptstadt Akureyri

– Ausgangspunkt Ihrer unvergesslichen Fahrt zum Götterwasserfall

und Mückensee*.

5. und 6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Norwegens Fjorde. Der Wasserfall in Hellesylt

im Sunnylvenfjord – dem Ausgangspunkt Ihres Ausflugs

Fjorde, Berge und Gletscher auf dem Weg nach Geiranger*

– stimmt Sie auf die kommenden Tage in Norwegen

ein #. Wie ein gigantisches Amphitheater aus schnee-

bedeckten Gipfeln, hohen Fjordwänden und donnernden

Wasserfällen wirkt der Geirangerfjord.

8. Tag: Entspannung auf See.

9. und 10. Tag: Lofoten. Wunderbares nordisches

Flair verspricht das Dorf Reine, das schon einmal zum

schönsten Ort des Landes gekürt wurde #. Fischfang

hat hier eine lange Tradition, wie das Stockfischarchipel:

der Süden der Lofoten* mit Geheimnissen über den

„Tørrfisk“ verrät. Entlang alter Fischerwege führen Sie

eine Bootsfahrt und Wanderung nach Bunes* mit seinem

malerischen Sandstrand. Spannendes über Handwerk

und Geschichte auf den Lofoten* eröffnet sich Ihnen

auf der Insel Flakstadøy. Aktiv entdecken Sie Natur und

Elemente auf einer Wanderung im Tjørndalen-Tal* mit

herrlichen Panoramablicken oder beim Hochseefischen

in den Lofotgewässern*. Spektakulär gestaltet sich das

Kreuzen im Trollfjord, hier sollen die Fabelwesen der

norwegischen Mythologie ihr Zuhause haben. Mit vielfältigen

Eindrücken empfängt Sie Svolvaer, Hauptort und

wirtschaftliches Zentrum der Lofoten #.

11. Tag: Nordkap - Honningsvag. Durch die Fjorde geht

es nach Honningsvag, um den nördlichsten Punkt des

europäischen Festlands zu erreichen. Der Transfer zum

Nordkap* ebenso wie das Kreuzen davor stimmen auf die

eisigen Kristallwelten Spitzbergens ein.

12. Tag: Entspannung auf See.

13. bis 17. Tag: Spitzbergen. Auf Spitzbergen wird Ihre

Route jeden Tag von Wetter und Eis neu bestimmt #. Die

Kulisse dafür bilden haushohe Gletscher vor markanten

Gebirgsketten wie beispielsweise im Hornsund. Wahrer

Pioniergeist umweht Sie in Ny Alesund, einem Zentrum

der Arktis-Forschung, von wo aus sich 1926 Amundsen

und Nobile als erste Menschen zum Nordpol aufmachten.

Weite, Stille und grandiose Panoramen sorgen für ein

tiefes Expeditionsgefühl, das sich im Lilliehöökfjord oder

in der Bucht von Møllerhafen noch weiter steigert und im

Raudfjord mit seiner majestätischen Bergkulisse seinen

Höhepunkt erreicht. Mit etwas Glück sichten Sie auch

Robben und Wale im Liefdefjord, falls Sie Ihren Blick vom

überwältigenden Monaco-Gletscher abwenden können.

18. Tag: Longyearbyen - Düsseldorf. Ankunft um 7 Uhr

#. Sonderflug nach Düsseldorf.

18 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab Deutschland / bis Düsseldorf

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: IS-29716-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 1: Garantie-Außenkabine

12.06.18 - 29.06.18 10.810

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Amundsen Deck: 970

Kat. 3: Außenkabine Explorer Deck: 2.640

Kat. 4: Außenkabine Marco Polo Deck: 3.230

Kat. 5: Außenkabine Explorer Deck: 3.790

Kat. 6: Außenkabine Bridge Deck: 5.490

Kat. 7: Suite Bridge Deck: 12.440

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflug in Economy-Class ab Deutschland /

bis Keflavik

• Sonderflug in Economy-Class bis Düsseldorf

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 17 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Diese Expedition kann ein Umstellen des

Fahrplans erfordern. Je nach Wetter- und

Eislage entscheidet der Kapitän über die

bestmögliche Alternative.

Flugplanbedingt kann eine Änderung des Zielflughafens

beim Rückflug notwendig werden.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.10.17.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder alternativ

exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum Flughafen Stuttgart (Umkreis 50 km)

auf Reede

Webcode: 29716

Ihr Schiff: MS HANSEATIC - das weltweit einzige

Expeditionsschiff mit 5 Sternen (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017) kombiniert Abenteuer mit

exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen

Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen

Annehmlichkeiten und vielen kleinen

Details an Bord einen perfekten Rahmen – von

der Ausstattung des Schiffes, der gehobenen

Küche, den spannenden Hintergrundinformationen

durch spezialisierte Experten bis zum

erstklassigen Service der Crew. Ein besonderes

Erlebnis auf höchstem Niveau.

Passagierkapazität: max. 175 Personen

60


HÖHEPUNKTE DER INSEL

AUS FEUER UND EIS

Rund um die Insel mit MS OCEAN DIAMOND

ISLAND

10 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Reykjavik

Bordsprache:

Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende

Lektoren

Auf einen Blick

• Besuch der Westfjorde und der Westmännerinseln

• Erfahrene isländische Expeditions- und

Reiseleitung

• Alle Termine mit Durchführungsgarantie

Erleben Sie eine unvergessliche Reise rund um die

Insel aus Feuer und Eis und lernen die Kultur und Natur

der außergewöhnlichen Vulkaninsel im Nordatlantik

kennen. Island ist ein Land voller Kontraste und die

facettenreiche Naturlandschaft bietet Raum für einzigartige

Erlebnisse. Diese Schiffsreise bringt Sie zu

Naturwundern und zeigt Ihnen die Lebensart der Isländer.

Ein vielfältiges Angebot an spannenden Landausflügen

wird Ihnen den einzigartigen Charakter Islands

näherbringen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Reykjavik/Island. Individuelle Anreise nach

Reykjavik und Einschiffung auf MS OCEAN DIAMOND.

Abfahrt um 20 Uhr. 9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Stykkisholmur. Stykkisholmur ist Ausgangspunkt

der Erkundungen* auf der Snaefellnes-Halbinsel.

Das Gebiet wird oftmals als „Island im Miniaturformat“

bezeichnet, weil es durch seine landschaftliche Vielfalt

nahezu alle Charaktere Islands widerspiegelt. Die

Breidafjördur-Bucht ist u.a. bekannt für eine faszinierende

Vogelwelt, einzigartige Basalt-Steinformationen und

ein atemberaubendes Panorama! Abfahrt 19 Uhr.

3. Tag: Isafjördur. Ankunft gegen 9 Uhr. Das idyllische

Städtchen Isafjördur ist der Hauptort der „Westfjorde“,

selbst für isländische Verhältnisse ist diese Gegend ungewöhnlich

einsam. Tafelberge und dramatische Fjorde,

die sich tief ins Land hineinfressen, dominieren die hiesige

Landschaft. Isafjördur ist idealer Ausgangspunkt

verschiedener Ausflüge*: genießen Sie die Stille und

Einsamkeit beim Meeresangeln, beobachten Sie Papageitaucher

auf der kleinen Insel Vigur oder besuchen Sie

mit dem Dynjandi-Wasserfall den höchsten Wasserfall

der Region. Abfahrt 17 Uhr.

4. Tag: Siglufjördur - Insel Grimsey. Ankunft 8 Uhr.

Beim Besuch* des örtlichen Heringsmuseums erleben

Sie nochmals das goldene Zeitalter des „Heringbooms“,

der Siglufjördur am Anfang des letzten Jahrhunderts zu

großem Wohlstand verhalf. Abfahrt um 13 Uhr zur Insel

Grimsey. Ankunft gegen 16.30 Uhr. Grimsey liegt ca. 40

km nördlich von Island, direkt auf dem Polarkreis. Hier

lassen sich viele Vogelarten beobachten, darunter Papageitaucher,

Lummen und verschieden Möwenarten.

Abfahrt 19.30 Uhr.

5. Tag: Akureyri. Ankunft gegen 1 Uhr. Unternehmen

Sie individuell einen Spaziergang durch die hübsche

Stadt und den Botanischen Garten. Alle in Island wild

wachsenden Blumen sind hier vertreten – eine beeindruckende

Vielfalt. Ein Ausflug* führt in das farbenprächtige

Myvatn-Gebiet. Abfahrt von Akureyri um 24 Uhr.

6. Tag: Husavik. Gegen 6 Uhr Ankunft in Husavik. Gerade

die nordisländische Küste lockt eine Vielzahl unterschiedlicher

Wal-Spezies an! Halten Sie daher genau

Ausschau nach den Riesen der Meere. In der geschützten

Bucht von Skjalfandi tummeln sich bis zu 15 verschiedene

Walarten sowie Delfine. Abfahrt gegen 16 Uhr.

7. Tag: Seydisfjördur. Ankunft in Seydisfjördur gegen 8.

Uhr. Charakteristisch für die Region sind die malerischen

Fischerdörfer, die steilen Berghänge und die einzigartigen

Panoramaausblicke. Abfahrt 20 Uhr.

8. Tag: Djupivogur. Ankunft gegen 6 Uhr im Fischerort

Djupivogur. Wählen Sie zwischen einer Bustour* zu

der Gletscherlagune Jökulsarlon oder einer Schneemobiltour*.

Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Heimaey/Westmännerinseln. Die Islands Küste

vorgelagerten Vestmannaeyjar, so der isländische Name

der Westmännerinseln, entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen

vor nur etwa 10.000 Jahren. Ankunft

gegen 9 Uhr im Hafen von Heimaey, der einzigen besiedelten

Insel des Archipels. Abfahrt 20 Uhr.

10. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik gegen 8 Uhr.

Ausschiffung nach dem Frühstück. Individuelle Heimreise

oder Verlängerung auf Island.

Reise-Nr.: IS-22265-IP

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. P: Außenkabine Deck 3

11.05.18 - 20.05.18 3.370

20.05.18 - 29.05.18 3.370

29.05.18 - 07.06.18 3.555

16.06.18 - 25.06.18 3.555

25.06.18 - 04.07.18 3.555

04.07.18 - 13.07.18 3.555

13.07.18 - 22.07.18 3.555

03.09.18 - 12.09.18 3.370

15.09.18 - 22.09.18 2.735

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. O: Außenkabine mit

eingeschränkter Sicht Deck 5/6: ab 1.055

Kat. D: Außenkabine Deck 4/5/6

mit Panoramafenster: ab 1.964

Kat. B: Suite Deck 4: ab 3.760

Kat. A: Suite mit Balkon Deck 7: ab 5.330

Kabine zur Alleinbelegung: 75%

Eingeschlossene Leistungen:

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Kaffee, Tee und Wasser

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 16 US-Dollar p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: IslandProTravel GmbH und

IcelandPro Cruises Ehf.

Aufgrund von Wetterbedingungen können

sich die Reiseroute und/oder die Landausflüge

ändern.

Bei dieser Reise haben Sie die Wahl zwischen

verschiedenen Landausflügen. Nähere

Informationen erhalten Sie bei uns.

Bordwährung ist der US-Dollar. Die Endabrechnung

der Landausflüge erfolgt zunächst

in US-Dollar und wird in Euro umgerechnet.

Abweichender Reiseverlauf am 15.09.18.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 20% bei

Buchung bis 30.12.17.

Webcode: 22265

Ihr Schiff: Mit MS OCEAN DIAMOND wird eine

komfortable Expeditionsreise möglich. Aufgrund

ihrer geringeren Größe können auch

kleine Häfen angelaufen werden. Das internationale

Expertenteam rundet die Erlebnisse ab.

Passagierkapazität: max. 199 Personen

61


ISLAND - GRÖNLAND

HEIMAT DER WIKINGER

Zu den Höhepunkten Grönlands mit MS SEA SPIRIT

Auf einen Blick

• Kombination von Natur und Kultur

• Ilulissat-Eisfjord

• Einsame Fjorde und Buchten

Grönland - sagenumwoben, mystisch und ein Sehnsuchtsziel

für Abenteurer. Höhepunkt mit unvergesslichen

Ausblicken ist der Ilulissat-Eisfjord mit einem

der produktivsten Gletscher der Welt. In unvorstellbaren

Mengen werden hier Eisberge ins offene Meer geschoben.

Einen umfassenden Einblick in Grönlands faszinierende

Vielfalt mit einer schönen Kombination von

Natur und Kultur bietet diese Kreuzfahrt. Mit dem

kleinen Schiff MS SEA SPIRIT erreichen Sie Buchten

und Fjorde, die auf dieser scheinbar klassischen Route

vielen anderen Schiffen vorenthalten sind!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Kangerlussuaq/Grönland. Individuelle Anreise

nach Grönland. Gruppentransfer zu Ihrem Expeditionsschiff

SEA SPIRIT und Einschiffung am Nachmittag #.

11 Übernachtungen an Bord.

2. bis 9. Tag: Diskobucht und Westgrönland. Auf der

Vulkaninsel Disko befindet sich die kleine Ortschaft Qeqertarsuaq.

Sie wurde 1773 als Walfangstation gegründet

und ist eine der ältesten Siedlungen in Grönland.

Wahrzeichen ist die achteckige Kirche, die im Volksmund

nur „Das Tintenfass unseres Herren“ genannt wird. Am

schwarzen Sandstrand stranden oft Eisberge und ergeben

ein tolles Fotomotiv.

Ilulissat, der Name der Ortschaft hätte nicht besser gewählt

werden können: Ilulissat bedeutet „Eisberge“ und

diese werden vom Eisfjord in unvorstellbaren Mengen ins

offene Meer geschoben. Einer der produktivsten Gletscher

der Welt ist für diese Massenproduktion von Eis

verantwortlich und bei einer Wanderung oder Bootsfahrt

bieten sich unvergessliche Ausblicke.

Sisimiut, die zweitgrößte Stadt Grönlands zeigt sich jugendlich

und ist bekannt für seinen Abenteuersport und

für die vielen grönländischen Schlittenhunde. Das Sisimiut-Museum

zeigt eine Spezialausstellung zur Siedlungsgeschichte,

die 4.500 Jahre zurück reicht.

Nuuk, die Hauptstadt Grönlands ist mit 16.000 Einwohnern

die größte Stadt Grönlands, auch wenn sie im weltweiten

Vergleich eine der kleinsten Hauptstädte ist. Da

sie einige Kilometer nördlicher liegt als Reykjavik, ist sie

die nördlichste Hauptstadt der Welt. Hier treffen alte Traditionen

auf den modernen Wandel.

Die malerische Siedlung Paamiut befindet sich am Kuannersooq

Fjord. Die 1909 aus Holz und im norwegischen

Stil errichtete Kirche ist der Stolz der Ortschaft. Vor der

Küste tummeln sich Buckel- und Finnwale sowie Adler.

Im Gebiet von Narsaq ließen sich schon die Wikinger nieder-

und einige der ältesten Ruinen aus dieser Zeit sind

noch heute mit geübtem Auge zu erkennen. Die Einwohner

leben hauptsächlich von der Schafzucht und umliegende

Land ist sehr fruchtbar.

Der malerische Ort Qaqortoq, auch unter dem alten

Namen Julianehåb bekannt, ist die grösste Siedlung in

Südgrönland. Am Marktplatz befinden sich Häuser der

dänischen Kolonialzeit und der einzige Brunnen des Landes.

Qaqortoq ist berühmt für seine „Kunst am Stein“:

überall im Ort treffen Sie auf in Stein gehauene Kunst

einheimischer und skandinavischer Künstler.

10. und 11. Tag: Entspannung auf See. Vorträge der

mitreisenden Lektoren und Workshops des Expeditionsteams

lassen die Seetage schnell vergehen. Beobachten

Sie Seevögel und mit Glück Wale von den Außendecks.

12. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen.

Individuelle Heimreise.

Die Route ist stark vom Wetter und vor allem

von den Eiskonditionen abhängig. Kapitän und

Expeditionsleiter legen vor Ort täglich neu die

Route fest und planen nach den örtlichen

Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis

bieten zu können.

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab Kangerlussuaq / bis Reykjavik

Bordsprache:

Englisch/Deutsch,

englisch-/deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: GL-30691-PO

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

06.06.18 - 17.06.18 7.595

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: 700

Außenkabine Superior: 890

Außenkabine Deluxe: 1.895

Außenkabine Premium: 2.795

Eigner Suite: 6.195

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine

auf Anfrage

An- und Abreise

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Anlandungen mit Zodiacs

• Ganztagesauflug zum Grönländischen Inlandeis

mit Mittagessen

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen

in Reykjavik

• Expeditionsparka

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions GmbH.

Kayaking in der Arktis: 625 € p.P.

Die Inseln und Fjorde der Arktis bieten einige

der einzigartigsten und interessantesten

Kayakgebiete der Welt. Kommen Sie mit auf

eine einmalige Kayakexpedition und erleben

Sie im Rahmen einer professionell geführten

Kayak- Tour die Arktis!

Fotografie - optionale Aktivität (kostenlos)

Die Polargebiete gehören zu den fotogensten

Orten der Welt, die jeden Tag aufs Neue

unzählige wunderschöne Landschaften präsentieren.

Der Foto-Experte beantwortet Ihre

Fragen und gibt Praxis-Tipps, sowohl in Form

von Vorträgen an Bord als auch während der

Workshops an Land.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei

Buchung bis 31.10.17.

auf Reede

Webcode: 30691

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPIRIT

ist geschaffen für das Reisen und Entdecken

von Regionen abseits der Zivilisation sowie für

Abenteuer in den polaren Meeren. Eine warme

und freundliche Atmosphäre heißt Gäste aus aller

Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

62


ABENTEUER SCORESBYSUND

Von Island nach Ostgrönland mit MS SEA SPIRIT

Auf einen Blick

• „Indian Summer“ in der arktischen Tundra

• Scoresbysund - eines der schönsten Fjordsysteme

• Spektakuläre Nordlichter

Nur wenige Orte auf der Erde verändern die Wahrnehmung

des Menschen von seinem Platz in der Welt. Das

atemberaubende Ostgrönland gehört zweifellos dazu.

Entdecken Sie das weltweit größte und sagenhaft

schöne Fjordsystem des Scoresbysund. Hier entwässert

das grönländische Eisschild über die produktivsten

und schnell fließenden Gletscher des Nordens. Hoch

aufragende Berge, die höchsten des Landes, ragen

direkt an den Fjordwänden in die Höhe und vervollständigen

eine Region der Superlative. In den wenigen

Siedlungen treffen Sie auf Inuits, um einen Eindruck

ihrer einzigartigen Kultur zu bekommen. Mit Glück

erleben Sie zu dieser Jahreszeit schon die faszinierenden

Nordlichter, um die sich viele Sagen und Mythen

ranken.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Reykjavik/Island. Individuelle Anreise nach Island

und Fahrt ins Hotel in eigener Regie. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Reykjavik. Gruppentransfer zu Ihrem Expeditionsschiff

SEA SPIRIT und Einschiffung am Nachmittag.

Ihr Abenteuer beginnt mit der Fahrt durch die Faxaflóibucht.

10 Übernachtungen an Bord.

3. Tag: Westfjorde. Der Expeditionstag in den Westfjorden

offenbart die außergewöhnliche Schönheit dieser

entlegener Region, nur ungefähr 10% der Besucher

Islands verschlägt es in dieses Gebiet. Abhängig vom

Wetter sind Sie in atemberaubenden Fjorden unterwegs

und erkunden Vogelfelsen oder kleine Fischersiedlungen.

4. Tag: Dänemarkstraße. Auf dem Weg nach Osten

muss die Dänemarkstraße passiert werden. In der Nacht

sehen Sie mit Glück die ersten Nordlichter.

5. bis 9. Tag: Ostgrönland und der Scoresbysund. Der

Scoresbysund ist das grösste und längste Fjordsystem

der Welt. In diesem fantastischen Gebiet befinden sich

mit die beeindruckendsten Landschaften der Arktis!

Tiefe Fjorde und enge Kanäle werden von bis zu 2.000

m hohen Bergen umsäumt. Von großen Gletschern kalben

Eisberge, die vom Wind, der Strömung und Gezeiten

getrieben werden. Die vielfarbige Herbsttundra, die

Moschusochsen und die Schneehasen bleiben unvergesslich.

Die Landschaft - weit, offen und scheinbar

unberührt - ist ein Paradies für Wanderer. Desweiteren

finden sich archäologische Stätten der Thulekultur, alte

Trapperhütten und neuere Jagdhütten der Inuit. Die

Inuit-Siedlung Ittoqqortoormiit ist die einzige permanente

Siedlung der Region. Ein exzellentes Museum, ein

Andenkenladen und eine Post laden zum Verweilen ein.

Grönländische Schlittenhunde sind zahlreicher vertreten

als die einheimische Bevölkerung. Die Tage sind gefüllt

mit erlebnisreichen Ausflügen, interessanten Vorträgen

des Expeditionsteams, wunderbaren Mahlzeiten und vor

allem mit einer unvergesslichen Landschaft. Jede Nacht

birgt die Möglichkeit, Nordlichter am Himmel tanzen zu

sehen, da die Jahreszeit für diese unwirklich anmutenden

Erscheinungen gut geeignet ist.

10. Tag: Snæfellsnes/Island. Der bekannte Snæfellsjökull

Vulkan und der imposante Kirkjufell Berg dominieren

die Landschaft der Snæfellsnes Halbinsel. Die lange

kulturelle und literarische Entwicklung sowie der Erfolg

der Fischer ist besonders in den kleinen Fischerdörfern

zu erleben.

12. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen.

Individuelle Heimreise.

ISLAND - GRÖNLAND

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Reykjavik

Bordsprache:

Englisch/Deutsch,

englisch-/deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: GL-24865-PO

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

13.09.18 - 24.09.18 7.795

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: 700

Außenkabine Superior: 860

Außenkabine Deluxe: 1.895

Außenkabine Premium: 2.895

Eigner Suite: 6.395

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine

auf Anfrage

An- und Abreise

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 1 Hotelübernachtung in Reykjavik

• 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Anlandungen mit Zodiacs

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen in

Reykjavik

• Expeditionsparka

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions

GmbH.

Die Route ist stark vom Wetter und vor allem

von den Eiskonditionen abhängig. Kapitän

und Expeditionsleiter legen vor Ort täglich

neu die Route fest und planen nach den

örtlichen Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis

bieten zu können.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei

Buchung bis 31.10.17.

Webcode: 24865

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA

SPIRIT ist geschaffen für das Reisen und Entdecken

von Regionen abseits der Zivilisation sowie

für Abenteuer in den polaren Meeren. Eine

warme und freundliche Atmosphäre heißt Gäste

aus aller Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

63


GRÖNLAND - KANADA

MYTHOS NORDPOL

Mit MS HANSEATIC packende Expeditionsmomente erleben

Auf einen Blick

• Spannende Route durch Hoheitsgebiet

der Eisbrecher

• HANSEATIC - höchste Eisklasse für

Passagierschiffe

• Mögliche Sichtung von Walen, Robben und

Eisbären

Werden Sie zum Nordpol-Forscher, wenn die HANSE-

ATIC besonders weit in die arktische Wildnis vordringt.

Im Reich der Eisbären und Moschusochsen, der bizarren

Eisberge und Gletscher wird ein magnetisierender

Mythos voll fesselnder Historie lebendig.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Düsseldorf – Kangerlussuaq/Grönland. Sonderflug

nach Kangerlussuaq. Transfer zur HANSEATIC.

Abfahrt um 21 Uhr. 18 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Uummannaq - Storøen. Bereits in Uummannaq

ziehen Schönheit und Historie des Nordpolarkreises Sie

in ihren Bann #. In dem 1763 von einem dänischen

Kolonieverwalter gegründeten Dorf strahlen die bunten

Holzfassaden der wohl schönsten Siedlung Grönlands

mit dem rot leuchtenden Bergmassiv oberhalb des Ortes

um die Wette. Ein Spaziergang führt Sie hier auch zum

„Sommerhaus des Weihnachtsmannes“. Fast wie eine

Marslandung kommt Ihnen das Anlaufen von Storøen

vor #. Die sogenannte Wüsteninsel ist ideales Terrain

für einen Exkurs Ihrer Experten über die geologische Geschichte

Grönlands.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. bis 8. Tag: Baffin Island - Devon Island - Beechey

Island - Ellesmere Island/Kanada. Durch Treibeisfelder

an entlegenen Küsten dringt die HANSEATIC zu

den Handlungsorten großer Entdeckerhistorie vor – dank

der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe und der

Erfahrung von Kapitän und Crew #. Eine Region voller

Geschichte, die für jedes Reisetagebuch seitenweise Erzählstoff

bietet, denn jederzeit können Wale und Robben

für ein besonderes Naturschauspiel auftauchen.

Auf Baffin Island erzählen landestypische Tänze von den

Inuit-Traditionen der Einheimischen in Pond Inlet, einer

kleinen, von Wasser und Eis umgebenen Siedlung. Zu

zahlreichen Erkundungen mit den Zodiacs lädt auch Devon

Island ein, die größte unbewohnte Insel der Erde. Vor

spektakulären Gletschern werden mit Glück Moschusochsen,

Eisbären und Schneehasen zu den Akteuren

64


GRÖNLAND - KANADA

Ihrer Erlebnismomente. In Dundas Harbor beispielsweise

sind die Reste einer Thule-Siedlung in der Radstock Bay

und eine verlassene Station der Royal Canadian Mountain

Police stumme Zeugen der Vergangenheit. Fesselnd

erzählen auf Beechey Island Ihre Experten vom Schicksal

der Franklin-Expedition. Drei Teilnehmer fanden hier

vor über 150 Jahren ihre letzte Ruhestätte. Ganz in der

Tradition des Entdeckergeistes, der auf der HANSEATIC

weiterlebt, dringt das Schiff in kaum befahrene Gewässer

vor. Hier regieren Natur und packende Erlebnisse. Einen

Nordrekord stellte 1876 die Expedition von Hall und

Hayes auf, als sie die eisige Küste von Ellesmere Island

erreichte.

9. bis 13. Tag: Pim Island - Hans Island/Naresstraße/Grönland.

Je nach Eislage führt Sie, wie all die legendären

Nordpolarentdecker zuvor, Ihr Kurs in den

Smith Sound zwischen Grönland und Kanada #. Hier

steigt die Spannung: Wie weit kann die HANSEATIC ins

Hoheitsgebiet der Eisbrecher vordringen? Gelingt die

Anlandung auf Pim Island, lässt sich die Dramatik der

Greely-Expedition nachspüren, die 1884 auf der kleinen

Felseninsel dem eisigen Winter zum Opfer fiel. Mit etwas

Glück sichten Sie hier Eisbären und Walrosse. Wie bedeutend

die Region heute ist, wird beim Passieren von

Hans Island ersichtlich: Seit Jahren streiten sich Kanada

und Dänemark um die Insel. Am eisigen Ende der Welt,

der Nordküste Grönlands, fügen Sie der nordpolaren

Entdeckergeschichte Ihr eigenes Kapitel hinzu. Das Eis

übernimmt dabei die Regie im Hinblick auf den Verlauf

Ihrer Reise. Immer wieder lassen sich Spuren legendärer

Expeditionen entdecken – wie von Robert Edwin Peary

und Elisha Kane.

14. und 15. Tag: Siorapaluk - Old Thule - Kreuzen

vor Kap York. Nur selten steuern Schiffe den Nordwesten

der größten Insel der Erde an. Je nach Eislage

erforschen Sie legendäre Orte, die anderen Besuchern

normalerweise verborgen bleiben #. Auf Ihrem Weg

nach Siorapaluk, der nördlichsten Siedlung Grönlands,

beobachten Sie vielleicht sogar Wale. Die Siedlung Qaanaaq

befand sich ursprünglich rund 90 km südlich. Sie

wurde aufgrund des Fluglärms der Thule Air Base, eines

Relikts des Kalten Krieges, 1953 umgesiedelt. Von seiner

Historie als einst nördlichste Handelsstation der Welt

zeugt noch heute Old Thule. Hier brachen Pioniere wie

Robert Edwin Peary zum Nordpol auf.

16. Tag: Entspannung auf See.

17. und 18. Tag: Ilulissat - Disko Bucht - Sisimiut. Als

Skulptur der Natur beeindruckt der Gletscher im Eisfjord

von Ilulissat #. Staunen Sie bei einer Wanderung mit

den Experten über die funkelnden Eismassen, die sich

im Fjord sammeln. Eine Einstimmung auf ein noch größeres

Erlebnis: die Disko Bucht #. Beim Kreuzen oder

von den Zodiacs aus erleben Sie das Schauspiel atemberaubender

Eisformationen, die langsam durch die Bucht

treiben. Im Kontrast zum Eisblau stehen die farbenfrohen

Häuser von Sisimiut #, Ende des 18. Jh. als Missionsund

Handelsstation gegründet. Bei einer Wanderung zur

Teleinsel betreten Sie den historischen Boden einer über

4.000 Jahre alten Inuit- Kultur. Auch wenn die Rückkehr

in die Gegenwart schwerfällt: Der Mythos Nordpol wird

Ihnen noch lange Stoff für lebendige Erinnerungen liefern.

19. Tag: Kangerlussuaq – Düsseldorf. Frühmorgens

sind Sie wieder in Kangerlussuaq #. Sonderflug zurück

nach Deutschland.

19 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Düsseldorf

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: GL-29721-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 1: Garantie-Außenkabine

07.08.18 - 25.08.18 12.250

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Amundsen Deck: 1.040

Kat. 3: Außenkabine Explorer Deck: 2.930

Kat. 4: Außenkabine Marco Polo Deck: 3.560

Kat. 5: Außenkabine Explorer Deck: 4.190

Kat. 6: Außenkabine Bridge Deck: 6.080

Kat. 7: Suite Bridge Deck: 13.740

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Sonderflüge in Economy-Class

ab/bis Düsseldorf

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 18 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Flugplanbedingt kann eine Änderung des

Abflughafens beim Hinflug und Zielflughafens

beim Rückflug notwendig werden.

Bei dieser Expedition kann ein Umstellen

des Fahrplans notwendig werden. Je nach

Wetter- und Eisbedingungen entscheidet der

Kapitän über die bestmögliche Alternative.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 30.11.17.

auf Reede

Webcode: 29721

Ihr Schiff: MS HANSEATIC - das weltweit einzige

Expeditionsschiff mit 5 Sternen (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017) kombiniert Abenteuer mit

exzellentem Komfort. Ihre außergewöhnlichen

Expeditionsrouten bekommen mit den besonderen

Annehmlichkeiten und vielen kleinen

Details an Bord einen perfekten Rahmen – von

der Ausstattung des Schiffes, der gehobenen

Küche, den spannenden Hintergrundinformationen

durch spezialisierte Experten bis zum

erstklassigen Service der Crew. Ein besonderes

Erlebnis auf höchstem Niveau.

Passagierkapazität: max. 175 Personen

65


NORWEGEN - RUSSLAND - USA

EXPEDITION NORDOSTPASSAGE

Der legendäre Seeweg zwischen Russisch-Fernost und Europa mit MS BREMEN

Auf einen Blick

• Von Norwegen bis Alaska - eines der letzten

Kreuzfahrtabenteuer

• Die legendäre Nordostpassage

• Intensive Naturschauspiele

Vor 140 Jahren erstmals durchfahren, bis vor knapp

30 Jahren Sperrgebiet, und noch heute eine Pioniertat:

der Seeweg zwischen Europa und Asien durch die

russische Arktis. Im Kielwasser berühmter Entdecker

und im Hoheitsgebiet der Eisbrecher stellt sich die

BREMEN den Herausforderungen einer spektakulären

Expedition. Geprägt von der Dramatik bizarrer Landschaften

und von Begegnungen mit Eisbären, Robben

und Walen. Wenn die Bedingungen vor Ort spontane

Kursänderungen erfordern oder die Zodiacs zu unberührten

Küsten vordringen, wird Ihre Entdeckerlust

beflügelt. Die Nordostpassage füllt die Geschichtsbücher

und macht die Gegenwart zum Abenteuer. Werden

Sie Teil dieses Wagnisses – 2018 zum zweiten Mal mit

der BREMEN.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Tromsö/Norwegen. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Tromsö. Nach einer Stadtrundfahrt Einschiffung

auf die BREMEN. Abfahrt um 18 Uhr. 28 Übernachtungen

an Bord.

3. Tag: Kreuzen vor dem Nordkap. Einst glaubten die

Menschen, am Nordkap sei die Welt zu Ende. Heute

liegt hier für Sie der Anfang Ihres großen Wagnisses.

Erst kreuzt die BREMEN vor dem berühmten Felsen,

dann geht es weiter nach Murmansk, der größten Stadt

nördlich des Polarkreises – bis 1991 noch militärisches

Sperrgebiet.

4. Tag: Murmansk/Russland. Ob Sie an Land Eindrücke

von Murmansk* sammeln oder auf einem Eisbrecher

die Historie der russischen Nordmeerflotte* beleuchten

– wahrscheinlich werden Sie die Abfahrt der BREMEN

kaum erwarten können. Denn jetzt liegt sie vor Ihnen: die

Nordostpassage. Seit Jahrhunderten beflügelt sie den

Entdeckergeist – von den frühen Erkundungen durch die

Seemächte England und Holland im 16. Jh. bis zur ersten

erfolgreichen Passage zwischen 1878 und 1879 durch

den Schweden Adolf Erik Nordenskjöld.

5. und 6. Tag: Kreuzfahrt durch die Barentssee. Der

Nordatlantikstrom sorgt dafür, dass viele Häfen an der

Barentssee ganzjährig eisfrei sind.

7. bis 10. Tag: Nowaja Semlja - Franz-Josef-Land.

Als Willem Barents 1596 auf der Suche nach einer Nordostpassage

Nowaja Semlja umrundete, blieb sein Schiff

im Packeis stecken und die Mannschaft musste hier

überwintern. Auf seinen Spuren wagt die BREMEN das

Vorhaben, die tiefen Buchten der rauen, urgewaltigen

Insel anzusteuern #. Geologisch ist sie nahezu identisch

mit dem Ural, als nördliche Fortsetzung des uralten

Gebirgszuges, der sich beim Aufeinanderprallen von

Europa und Sibirien auffaltete. Wetterabhängig bringen

Sie die Zodiacs zur Erkundung an Land, während an den

steilen Klippen Abertausende Seevögel brüten. Flexibel

reagieren der Kapitän und die Crew, um Ihnen intensive

Naturschauspiele zu ermöglichen. Eis und Wetter

berücksichtigend, suchen sie immer wieder das größtmögliche

Erlebnis. So werden Sie sich den Pionieren der

österreichisch-ungarischen Payer-Weyprecht- Expedition

noch verbundener fühlen. Diese stießen 1873 bei

der Erkundung des nördlichen Eismeeres auf Neuland,

das sie nach ihrem Kaiser benannten: Franz-Josef-Land

#. Als Erstes sichteten sie das heutige Kap Tegetthoff

auf der Hall Insel, dessen Felsnadeln vielleicht auch Ihnen

den Weg ins Abenteuer weisen. Ihren Fuß setzten

die Entdecker damals zuerst auf die Wilczek Insel, auf

der heute das Grab ihres Maschinisten Otto Krisch liegt.

Treten Sie in die einstigen Fußstapfen, und setzen Sie die

Erkundung auf ganz persönliche Art fort.

11. und 12. Tag: Fahrt durch die Karasee.

13. Tag: und 14. Tag: Sewernaja Semlja. Nur wenige

Kreuzfahrer haben diese Region bisher zu Gesicht bekommen.

Auf den teilweise vergletscherten Inseln sind

Eisbären, Polarfüchse, Schneehasen, Walrosse und

66


NORWEGEN - RUSSLAND - USA

Robben heimisch. Große Seevogelkolonien brüten an

steilen Felsenküsten und Gletscher begeistern mit ihrem

Farbenspiel #.

15. bis 21. Tag: Sibirien. Entlang der sibirischen Küste

kann die BREMEN ihre Vorteile als kleines Expeditionsschiff

mit der höchsten Eisklasse voll ausspielen.

Nur so kann das Wagnis gelingen, ein „Nadelöhr“ der

Nordostpassage zu bewältigen: Das Kap Tscheljuskin

zwischen der Bolschewik-Insel und dem Festland ist

bekannt dafür, oft von Eis blockiert zu sein. Wetter

und Eisgang entscheiden über den weiteren Kurs. Viel

Raum für Erkundungen mit den Zodiacs und für Beobachtungen

zahlreicher seltener Seevögel, Schneehühner,

Rentiere und Lemminge bieten die Neusibirischen

Inseln #.

22. bis 25. Tag: Tschuktschensee. Wieder steigt die

Spannung an Bord: Wird es gelingen, den oft dicken

Treibeisgürtel um die Wrangelinsel zu durchfahren? Hier

gilt es, mit Ihnen die spektakulärsten Seiten der grandiosen

Natur aufzuspüren. Bei Fahrten und Anlandungen

mit den Zodiacs lernen Sie die raue Schönheit intensiv

kennen. An den Küsten nisten zahlreiche Vogelarten,

Tundrawanderungen bieten die Möglichkeit, Blicke auf

die fantastischen Bergmassive zu werfen und in der

weiten, stillen Landschaft Moschusochsen und Rentiere

zu sichten. Für überwältigende Tierbeobachtungen steht

auch die Kolyuchin Insel am Rande der Tschuktschen

Halbinsel. Im Zodiac geht es zu großen Vogelfelsen mit

Tausenden von Dickschnabellummen, Gryllteisten, Dreizehenmöwen,

Hornlunden und Eismöwen. Mit etwas

Glück erleben Sie eine Vielzahl von Walrossen, die sich

an den vorgelagerten Felsen versammeln #.

26. bis 28. Tag: Tschuktschen Halbinsel - Beringstrasse.

Von Natur aus ist die Tschuktschen Halbinsel

# ein Paradies für Wale, Seevögel und Robben – während

am Kap Deschnjow, dem nordöstlichsten Punkt der

eurasischen Landmasse, russische Vergangenheit für

sich spricht. Eine Wanderung führt Sie zum Denkmal des

Pioniers Semjon Deschnjow, der 1648 das Kap zum ersten

Mal umsegelte. Gewinnen Sie in Lorino interessante

Einblicke in den Alltag und die nomadischen Traditionen

der Tschuktschen, die von Jagd und Rentierzucht leben.

Faszinierende Begegnungen erwarten Sie auch im selten

besuchten Prowidenija, im äußersten Osten Russlands,

beim Landgang mit den Experten und beim Besuch des

kleinen Museums. Wenn die BREMEN Kurs auf Alaska

nimmt, kann man gratulieren: Sie haben die große Pioniertat

der Nordostpassage geschafft. Beim Passieren

der Datumsgrenze drehen Sie die Uhr zurück, um einen

Tag länger von Ihren vielen unvergesslichen Expeditionsmomenten

zu schwärmen.

28. Tag: Nome/Alaska. Überschreiten der Datumsgrenze

(Tag zählt doppelt). Ankunft 16 Uhr.

29. Tag: Nome - Vancouver/Kanada. Sonderflug nach

Vancouver und Transfer zum Hotel. 1 Hotelübernachtung.

30. Tag: Linienflug Vancouver – Deutschland.

31. Tag: Ankunft in Deutschland.

32 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: RU-22769-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0/1: Garantie-Außenkabine

10.08.18 - 09.09.18 21.620

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 2.800

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 5.610

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 7.620

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 10.280

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: 15.520

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 22.350

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Deutschland

• Sonderflug Nome-Vancouver in Economy-Class

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• Je 1 Hotelübernachtung in Tromsö und Vancouver

in Zimmern mit Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 28 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Wasserdichte, warme Parkas und Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Visakosten USA und Russland, *Landausflüge,

Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Diese Expedition durch die Nordostpassage

ist eine der planerisch, organisatorisch und

nautisch anspruchsvollsten Reisen. Sie ist

auf Basis mittlerer Eis- und Wetterdaten

sorgfältig geplant und mit den lokalen

russischen Behörden intensiv abgestimmt.

Sollte die Route von behördlicher Seite oder

durch Wetter und Eis erheblich beeinflusst

werden, plant Hapag-Lloyd Cruises alternativ

die Nordwestpassage zu durchfahren.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.01.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis 50 km)

auf Reede

Webcode: 19930

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in kleinem

Kreis den Entdeckergeist einer Expedition und

erkunden unberührte Regionen bei zahlreichen

Zodiacfahrten. Ein erfahrenes Team aus renommierten

Experten schärft Ihren Blick für das Besondere

und lässt Ihre Kreuzfahrt zu einem Abenteuer

werden. Mit der gehobenen Ausstattung

und dem hervorragenden Service erwartet Sie ein

Erlebnis auf höchstem Niveau, ausgezeichnet mit

4-Sterne (lt. Berlitz Cruise Guide 2017).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

67


KANADA - USA - RUSSLAND - JAPAN

ENTLANG DES FEUERRINGS

Expeditionskreuzfahrt mit MS BREMEN von Alaska über Kamtschatka bis nach Japan

Auf einen Blick

• Tschuktschen Halbinsel, Kamtschatka,

Kurilen – Kreuzfahrt auf einzigartiger Route

• Ursprüngliche Naturschätze, Kultur der

Nomaden, faszinierende Tierwelt

• Attraktive Vor- und Nachprogramme zubuchbar

„The Ring of Fire“: Gewaltige Vulkane, tosende Wasserfälle

und unvergleichliche Landschaften begleiten

Sie auf der Expeditionskreuzfahrt in Russlands fernen

Osten. Werden Sie zu Pionieren! Eine aus Feuer geborene

Schönheit ist Kamtschatka. Grün funkelt die See

vor Atlasova, wenn Sie sich den Kurilen nähern. Auf

Yankicho fahren Sie bei gutem Wetter mitten hinein in

die steile Caldera. Genießen Sie diese großartigen Naturschauspiele.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Vancouver/Kanada. Linienflug

von Deutschland in die kanadische Stadt am Pazifik.

Transfer ins Hotel. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Vancouver - Nome/Alaska. Sonderflug nach

Nome auf der Seward Halbinsel im Norden Alaskas.

Zwischen der Seward-Halbinsel und der Tschuktschen-

Halbinsel verläuft die nur 85 km breite Beringstrasse.

Abfahrt der BREMEN um 19 Uhr. 21 Übernachtungen an

Bord.

3. Tag: Überschreiten der Datumsgrenze. Dieser Tag

entfällt.

4. bis 7. Tag: Tschukotka/Russland. Selbst für erfahrene

Forscher ist Tschukotka größtenteils ein weißer

Fleck auf der Landkarte. Wie für die BREMEN und ihre

Zodiacs geschaffen, um mit Ihnen die Wunder dieses

abgelegenen Lebensraumes zu entdecken. So zahlreich

hier Wale, Seevögel und Robben vertreten sind, so gering

ist die Bevölkerungsdichte. Einblicke in das Leben im

äußersten Nordosten Russlands erhalten Sie im selten

besuchten Prowidenija. Die erste von vielen Naturerkundungen

erwartet Sie dann im Kresta Golf, der von der

BREMEN als Premiere angesteuert wird. In der großen

Bucht sind die Zodiacs als Fortbewegungsmittel und Beobachtungplattform

– vielleicht sogar für Bären – ganz

in ihrem Element. Welche Bedeutung Rentiere für die

Einwohner haben, kulturell wie ökonomisch, erfahren Sie

in einer kleinen Hirtensiedlung. Keine Erklärung benötigt

dagegen die Schönheit der herbstlich gefärbten Tundra,

durch die Ihr Weg nach einer Anlandung in der Gavriila

Bucht führt #.

8. bis 15. Tag: Kamtschatka. Mächtige Vulkane, tiefe

Fjorde und kristallklare Flüsse: Kamtschatkas Weite

und Ursprünglichkeit wird Sie begeistern #. Im Reich

des Riesenseeadlers sind Flexibilität, Erfahrung und

Entdeckergeist unserer Crew entscheidend, um die besten

Plätze für Natur- und Tierbeobachtungen zu finden.

Ein eindrucksvolles Spektakel sind die Rangkämpfe der

mächtigen Walrosse, die mit etwas Glück beispielsweise

in der Dezhnev Bucht zu sehen sind. Voller Frieden

zeigen sich dagegen immer wieder die eindrucksvollen

68


KANADA - USA - RUSSLAND - JAPAN

Fjordlandschaften. So auch in der Tintikun Lagune, wo

weite, bewachsene Ufer von sanften Bergketten eingefasst

werden. Als kleines Himmelreich für Ornithologen

gilt Verkhoturova, Heimat von Alken, Möwen und Kormoranen.

Immer wieder können auf Ihrer Reise auch Wale

und Seelöwen auftauchen. Die Jagd nach Pelztieren ließ

um 1826 das Dörfchen Nikolskoje auf der Bering-Insel

entstehen. Unsere Experten beleuchten mit Ihnen Historie

und Gegenwart. Die Herausforderungen der einstigen

Expeditionen von Vitus Bering werden lebendig, wenn

Sie nach einer Anlandung in der Komandor Bucht vor

dem Grab des berühmten Entdeckers stehen. Die Zodiacs

verwandeln auch den Zhupanova Fluss in ein Revier

für Pioniere, in dem Stellersche Seeadler heimisch sind.

Um aus der Vogelperspektive die Schönheit der Natur und

das Schauspiel von Schwefelquellen und Wassersäulen

bewundern zu können, starten Sie in Petropawlowsk zum

Helikopterflug in das Tal der Geysire*. Eine bizarre Landschaft,

die bereits vor 20.000 Jahren entstand. Auch der

Flug in den Nalychevo-Naturpark* verspricht atemberaubende

Panoramen und lädt zum Bad in heißen Quellen

ein. Alternativ belohnt Sie eine anspruchsvolle Wanderung

am Avacha-Vulkan* mit beispiellosen Aussichten.

16. bis 18. Tag: Kurilen. Grün bewachsene Vulkankegel

schimmern durch Nebelschwaden, die Gischt donnert

gegen steile Klippen: Die Kurilen sind ein noch ursprüngliches

Expeditionsrevier, das Sie bei zahlreichen Zodiacfahrten

und -anlandungen intensiv erkunden. Freuen Sie

sich auf überwältigende Naturschauspiele und spannende

Tierbeobachtungen – etwa bei den Seeottern in den Kelpwäldern

der Insel Shumshu. Die archaischen Kräfte, die

einst diese Kontrastlandschaft erschufen, macht der Vulkan

Alaid auf Atlasova deutlich. Mit über 2.000 m Höhe ist

er der höchste der Kurilen. Bis in das Innere einer steilen

Caldera dringen Sie mit den Zodiacs bei gutem Wetter auf

Yankicho vor. Vielleicht ist sogar eine Wanderung auf den

Kraterrand möglich, wo sich Ausblicke auf den inneren

See und die Vogelwelt bieten #.

19. und 20. Tag: Tyuleniy - Korsakow/Sachalin. Als

wichtig eingestuft für den Artenschutz ist die Insel Tyuleniy

vor Sachalin #. Die Zodiacs bringen Sie zu den

Stränden, an denen zahlreiche Stellersche Seelöwen und

Nördliche Seebären leben, während unzählige Seevögel

die Felsen bevölkern. Der Hauch der Geschichte umweht

Korsakow: Hier unterhielt Russland einst eine große

Strafkolonie, die Anton Tschechow literarisch verewigte.

21. Tag: Entspannung auf See.

22. Tag: Aomori/Japan. Einen Epilog über das Leben in

Fernost zwischen Tradition und Moderne erzählt in Japan

das pulsierende Aomori. Die vielen Natureindrücke

Ihrer Reise werden Ihnen vor dem urbanen Hintergrund

umso nachhaltiger in Erinnerung bleiben.

23. Tag: Entspannung auf See.

24. Tag: Kanazawa/Japan - Tokio. Ankunft in um

7 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und Fahrt nach

Komatsu für den Linienflug nach Tokio. 1 Hotelübernachtung.

24 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: RU-29691-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0/1: Garantie-Außenkabine

06.09.18 - 30.09.18 13.590

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 990

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 2.060

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 3.120

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 4.210

Kat. 6: 2-Bett-Außenkabine

mit Balkon Deck 6: 6.400

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 9.580

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis

Deutschland

• Sonderflug Nome-Vancouver in Economy-Class

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• Je 1 Hotelübernachtung in Vancouver und Tokio

in Zimmern mit Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 21 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Wasserdichte, warme Parkas und Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Visakosten USA und Russland, *Landausflüge,

Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Mehr erleben: Erkunden Sie Vancouver oder

erleben Sie die japanische Kaiserstädte

Tokio, Kyoto und Nara. Weitere Informationen

zu den Vor- und Nachprogrammen erhalten

Sie bei uns.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.01.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Webcode: 29691

Bei dieser Expeditionskreuzfahrt nach

Kamtschatka, Tschukotka und Kurilen sind die

Zodiacanlandungen vorbehaltlich behördlicher

Genehmigung. Ein Umstellen des Fahrplans

kann notwendig werden. Je nach Wetter- und

örtlichen Bedingungen entscheidet der Kapitän

über die bestmöglichen Alternativen.

Routenänderungen bleiben daher ausdrücklich

vorbehalten.

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in

kleinem Kreis den Entdeckergeist einer Expedition

und erkunden unberührte Regionen

bei zahlreichen Zodiacfahrten. Ein erfahrenes

Team aus renommierten Experten schärft Ihren

Blick für das Besondere und lässt Ihre Kreuzfahrt

zu einem Abenteuer werden. Mit der gehobenen

Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis auf höchstem

Niveau, ausgezeichnet mit 4-Sterne (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

69


FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

PER FRACHTSCHIFF ZU PARADIESISCHEN INSELWELTEN

Entdeckungsreise zu den Tuamotu- und Marquesas-Inseln mit MS ARANUI 5

Auf einen Blick

• Reise zu den Marquesas mit Tuamoto Archipel

und Bora Bora

• Interessante Begegnungen mit Einheimischen

und deren Kultur

• Komfortable Kabinen und Vollpension

© Rolf Grießhaber

Entdecken Sie in Polynesien die Tuamotu- und Marquesas-Inseln

mit dem Kombischiff für Fracht und

Passagiere, der neuen ARANUI 5. Eine Reise mit diesem

Schiff bietet die einzige Möglichkeit, alle bewohnten

Inseln dieses Archipels zu besuchen. Die vulkanischen

Inseln liegen rund 1.500 Kilometer nordöstlich von

Tahiti. Sie sind auf ewige Zeiten mit dem Maler Paul

Gauguin und dem Chansonnier Jacques Brel verbunden,

die beide ihre letzte Ruhestätte auf den Marquesas

fanden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Papeete/Tahiti. Individuelle Anreise nach Papeete.

Einschiffung auf die ARANUI 5 im Handelshafen

von Papeete zwischen 7 und 9 Uhr. Abfahrt um 10 Uhr.

Lassen Sie sich von einer marquesischen Tanzeinlage

begeistern und genießen Sie einen Fruit Punch am Pool.

13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Insel Takapoto/Tuamotu Archipel. Morgens

erreichen Sie die Lagune von Takapoto, deren wichtigster

Wirtschaftszweig die Zucht schwarzer Perlen ist.

Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie das Dorf

und den palmengesäumten Strand, wo Sie ein leckeres

Barbecue erwartet und Sie in die farbenfrohe Unterwasselwelt

eintauchen können.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Insel Nuku Hiva/Marquesas. Die Beiboote werden

Sie zum Taipivai Beach bringen und Sie besuchen

das Tal von Taipivai mit seinen Ritualstätten. Nach dem

Mittagessen besichtigen Sie die archäologische Stätte

von Kauihei und fahren per Jeep über steile und kurvige

Bergpisten zu dem Dorf Hatiheu. Ihr Tag endet mit dem

Auslaufen aus der spektakulären Bucht von Taiohae – ein

riesiges vulkanisches Amphitheater, geprägt von aufragenden

Klippen, von denen Wasserfälle hinabstürzen.

© Rolf Grießhaber

5. Tag: Insel Ua Pou. Die bizarren Berggipfel der Insel Ua

Pou steigen 1.200 m hoch aus dem Pazifik empor. In Hakahau

können Sie das Dorf mit seiner Kirche besuchen,

die für ihre handgefertigten Schnitzereien berühmt ist, und

Sie werden die begabten Holzschnitzer treffen. Besteigen

Sie den mit einem steinernen Kreuz markierten Hügel und

genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Berge

und üppigen Täler. Lassen Sie sich von einer herausragenden

Tanzvorführung begeistern, darunter auch dem

für Ua Pou typischen Vogeltanz. Am Nachmittag ankert die

ARANUI 5 vor Hakahetau für Ihren freien Landgang.

6. Tag: Inseln Tahuata. Am Morgen legt das Schiff

auf der Insel Tahuata an, einer Insel mit einer bewegte

Geschichte. Spaziergang zum kleinen Hauptort Vaitahu,

dessen große Kirche mit wunderschönen Schnitzereien

und einem Fenster aus Buntglas dekoriert ist, welches

das marquesische Kreuz zeigt. In den Werkstätten werden

die feinen Knochen und berühmten Muschelschnitzereien

angeboten.

7. Tag: Insel Fatu Hiva. Die üppigste und abgelegenste

Insel der Marquesas, Fatu Hiva, ist ein Zentrum des

Kunsthandwerks. Im Dorf Omoa zeigen Ihnen die Frauen,

wie sie Tapa, einen traditionellen Stoff, und Kumuhei,

die für diese Insel typischen Kräuterbündel, herstellen.

Aktive können die Strecke von Omoa nach Hanavave

mit atemberaubenden Ausblicken auf steile Klippen und

majestätische Wasserfälle zu Fuß bewältigen. Oder Sie

fahren bequem mit der ARANUI 5 weiter nach Hanavave

in die Bucht der Jungfrauen, die als eine der schönsten

der Welt bezeichnet wird. An Land können Sie sich eine

Tanzvorführung anschauen.

8. Tag: Insel Hiva Oa. Heute ankert die ARANUI 5 in der

Bucht Puamau. Entdecken Sie zu Fuß oder per Jeep in

Mea’a Ipona die bedeutendste archäologische Stätte der

Region mit Tikis, den uralten, menschenähnlichen Steinfiguren.

Abhängig von Strömung und Wellengang können

Sie am schwarzsandigen Strand schwimmen gehen. Am

Nachmittag wird Atuona angelaufen, der einstige Wohnort

von Paul Gauguin. Besuchen Sie den Kolonialladen

sowie den Nachbau seines „Hauses der Freuden“ und

steigen Sie zum Freidhof hinauf, denn von dort bietet sich

ein großartiger Blick auf die Bucht.

9. Tag: Insel Ua Huka. Frühmorgens wird das Schiff in

die enge Bucht von Vaipaee einlaufen – dieses Erlebnis

70


FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

© V. Island Marketing

dürfen Sie auf keinen Fall verpassen! Nehmen Sie an

einer spannenden Tour per Allradfahrzeug oder einem

Ausritt* teil. Besuchen Sie das Museum mit hervorragenden

Replikaten marquesischer Kunstgegenstände,

entdecken Sie die Gartenanlagen des Arboretums und

kosten Sie die heimischen Früchte. Nach dem Mittagessen

besuchen Sie die Werkstätten der Holzschnitzer, die

als die besten der Insel gelten. Besonderes Augenmerk

gilt den ungewöhnlichen schwarz-weißen Kokosnüsse

mit eingeschnitzten Mustern. In der Bucht von Hane geht

es zurück an Bord und am Abend erwartet Sie die „Polynesische

Nacht“.

10. Tag: Inseln Nuku Hiva und Ua Pou. MS ARANUI 5

läuft abermals Taiohae auf der Insel Nuku Hiva an und

Hakahau auf Ua Pou.

11. Tag: Entspannung auf See.

12. Tag: Insel Rangiroa/Tuamotu Archipel. Auf Rangiroa,

dem zweitgrößten Atoll der Welt, können Sie sich

an einem weißen Sandstrand entspannen und im Unterwasserjuwel

mit farbenfrohen Korallen und tropischen

Fischen schnorcheln oder tauchen*. Besuchen Sie eine

der bedeutendsten Perlenfarmen der Tuamotus und nutzen

Sie die großartige Möglichkeit, erlesene Perlen zu

erwerben.

13. Tag: Bora Bora/Gesellschaftsinseln. Willkommen

im Bilderbuch-Paradies! Bora Bora ist der Inbegriff

der Südsee, mit einer atemberaubenden Lagune mit

türkisgrünem glasklaren Wasser, mit schneeweißen

Sandstränden und dschungelüberwucherten Bergen.

Entspannen Sie sich oder schnorcheln Sie in Begleitung

farbenprächtiger Fische im kristallklaren Wasser. Optional

können Sie Ausflüge* buchen: Tauchexkursionen,

Inseltouren mit dem Boot oder mit dem Bus, Schwimmen

mit Haien oder Mantarochen oder ein Helikopterflug über

der Lagune.

14. Tag: Papeete. Gegen 9 Uhr legt die ARANUI 5 wieder

in Papeete an. Nach dem Frühstück Ausschiffung und

individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Routenverlauf für Donnerstags-Abfahrten:

Papeete - Takapoto - Ua Huka - Nuku Hiva

- Ua Pou - Hiva Oa - Fatu Hiva - Tahuata -

Nuku Hiva - Rangiroa - Bora Bora - Papeete.

Routenverlauf für Samstags-Abfahrten:

Papeete - Takapoto - Nuku Hiva - Ua Pou

- Hiva Oa - Fatu Hiva - Tahuata - Ua Huka -

Nuku Hiva - Rangiroa - Bora Bora - Papeete.

10% Ermäßigung gibt es an folgenden

Reisetermine:

Winter-Special 13.01.18

Frühling-Special 29.03.18

Sommer-Special 12.06.18.

Senioren-Special 02.10.18

Die Kreuzfahrten mit MS ARANUI 5 können

auch mit 7, 10 oder 11 Tagen auf verschiedenen

Teilstrecken gebucht werden.

Vor- und Nachprogramme

sowie Rundreisen zu den Inselwelten

der Südsee finden

Sie außerdem in unserem

umfangreichen Katalog

NEUSEELAND & SÜDSEE.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Schiff: MS ARANUI 5 ist ein kombiniertes

Fracht- und Passagierschiff und ermöglicht

einzigartige und komfortable Kreuzfahrten zwischen

Tahiti und den Marquesas. Leger, herzlich

und traditionell ist die Atmosphäre an Bord. Polynesische

Tanzdarbietungen zum Frühstück,

Musikeinlagen von der Crew und Barbecues am

Strand sorgen für ein unvergessliches Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 254 Personen

14 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Papeete

Bordsprache:

Englisch/Französisch.

Deutschsprechende Bordreiseleitung abhängig von

der Anzahl der deutschsprachigen Passagiere.

Reise-Nr.: PF-27183-CP

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Standard

13.01.18 - 26.01.18 4.089

01.02.18 - 14.02.18 4.089

20.02.18 - 05.03.18 4.089

10.03.18 - 23.03.18 4.089

29.03.18 - 11.04.18 4.089

17.04.18 - 30.04.18 4.089

05.05.18 - 18.05.18 4.089

24.05.18 - 06.06.18 4.089

12.06.18 - 25.06.18 4.089

30.06.18 - 13.07.18 4.089

19.07.18 - 01.08.18 4.089

07.08.18 - 20.08.18 4.089

25.08.18 - 07.09.18 4.089

13.09.18 - 26.09.18 4.089

02.10.18 - 15.10.18 4.089

20.10.18 - 02.11.18 4.089

08.11.18 - 21.11.18 4.089

27.11.18 - 10.12.18 4.089

15.12.18 - 28.12.18 4.089

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Deluxe: 697

Außenkabine Superior Deluxe: 1.083

Junior-Suite ohne Balkon: 1.267

Premium-Suite mit Balkon: 1.490

Royal-Suite mit Balkon: 2.010

Presidential-Suite mit Balkon: 3.643

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension inklusive Tischwein, Mittagessen

teilweise als Picknick oder in Restaurants an

Land

• Obligatorische Hafengebühren, Tahiti Tourist

Tax, Cruise Tax (pro Person € 512 Standard-

Außenkabine bis € 724 Presidential Suite). Die

Höhe der Steuern und Abgaben ist abhängig von

der gebuchten Kabinenkategorie.

• 3 x kostenloser Wäscheservice

• Ausgewählte Landausflüge

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder, Eintrittsgelder Museen,

*Landausflüge

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Compagnie Polynesienne

de Transport Maritime.

Webcode: 27183

71


FIJI - WALLIS UND FUTUNA - SAMOA - COOKINSELN - GESELLSCHAFTSINSELN

BILDERBUCHTAGE AUF SCHATZINSELN

Mit MS BREMEN zu selten besuchten und klassischen Südseezielen

Auf einen Blick

• Intensive Erlebnisse

• Vorprogramm Australien oder Südsee zubuchbar

• Verlängern und sparen mit dem Kombirabatt

Welche Bilder der Südsee bestimmen Ihre Fantasie?

Seien Sie sicher: Diese Reise wird sie übertreffen.

Sattgrüner Regenwald, bizarre Korallengärten, weiße

Sandstrände und exotische Vögel – die BREMEN öffnet

Ihnen die außergewöhnlichen Bilderbuchseiten der

Schöpfung. Immer wieder steigen Sie in die Zodiacs,

um in kleinen Buchten Ihren Fuß auf paradiesischen

Boden zu setzen und von den Insulanern freundlich

willkommen geheißen zu werden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Linienflug Deutschland - Sydney/Australien.

2. Tag: Sydney. Nach der Ankunft Transfer in Ihr Hotel.

2 Hotelübernachtungen.

3. Tag: Sydney. Rundfahrt mit Mittagessen durch die

größte Stadt Australiens.

4. Tag: Sydney - Lautoka/Fiji. Linienflug nach Lautoka

und Transfer zur BREMEN. Abfahrt um 21 Uhr. 16 Übernachtungen

an Bord.

5. bis 7. Tag: Fiji. Die Beschreibung von Stevensons

Schatzinsel im Kopf und die Gemälde Gauguins vor Augen,

empfängt Sie bereits Fiji mit einem Traumbild der

Südsee. Vom endlosen Horizont mit azurblauem Meer

heben sich die Inseln wie grün schimmernde Juwele ab.

Tauchen Sie tief in dieses Postkartenmotiv ein, wenn die

BREMEN Leleuvia ansteuert #. Die Insel im Lomaiviti-

Archipel lädt mit ihren Stränden zum Verweilen ein. Wie

in diesen Regionen die Uhr nach „Fiji-Zeit“ tickt, wird

deutlich auf Taveuni #. Gestern oder heute? Direkt auf

der Datumsgrenze gibt es auf der vom Regenwald überzogenen

Garteninsel vermeintlich keine Eile. Fern unserer

Zeit wirkt auch das fruchtbare Kioa, das erstmals

von der BREMEN angelaufen wird #. Begegnen Sie hier

den gastfreundlichen Einwohnern, die von Handarbeiten

und Fischfang leben.

8. und 9. Tag: Wallis und Futuna. Von der Welt vergessen

scheinen auch die Iles de Horne zu sein. Im Geiste

holländischer Seefahrer, die unter Jacob Le Maire 1616

die Trauminseln entdeckten, steht Ihr Tag ganz im Zeichen

der Expedition. Umgeben von Korallenriffen und

türkisblauen Lagunen, werden die Zodiacs zu Wasser

gelassen und nehmen Kurs auf die Hauptinsel Futuna

und ihre Nachbarinsel Alofi #. Wo werden Sie in diesem

Königreich für Naturliebhaber anlanden? Welche Einblicke

in ihr Leben werden die Inselbewohner gewähren?

Pioniergeist pur erwartet Sie. Wie die ersten Entdecker

werden Sie sich auch auf Ile Uvea fühlen #. Bereits die

spektakulären Aussichten vom Deck der BREMEN bei

72


FIJI - WALLIS UND FUTUNA - SAMOA - COOKINSELN - GESELLSCHAFTSINSELN

21 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

der Einfahrt in die Lagune werden Sie durch ein Meer an

Blautönen verzaubern. Beim Besuch eines kreisrunden

Kratersees und der Überreste einer Festung aus dem 15.

Jh. erforschen Sie die Vielfalt dieser im Französischen

auch „Wallis“ genannten Insel intensiv.

10. und 11. Tag: Samoa. Wenn in den Weiten des Pazifiks

die Konturen Samoas am Horizont auftauchen, fühlen

Sie sich wie in dem berühmten Roman „Die Schatzinsel“

von Robert Louis Stevenson #. Folgen Sie den

Spuren des Schriftstellers in seiner Wahlheimat auf Upolu,

wo Sie die Inselhauptstadt Apia und das Stevenson-

Museum besuchen. Vom entspannten Südsee-Leben

erzählt Savai’i, die größte Insel des Archipels #. Dort

erwarten Sie Einblicke in traditionelles Dorfleben* und

samoanische Kultur. Der Mythologie nach zeigt sich die

für die Einheimischen unsichtbare lokale Gottheit Tui Fiti

gelegentlich fremden Besuchern. Vielleicht gehören Sie

zu den Auserwählten?

12. Tag: Entspannung auf See. Überschreitung der Datumsgrenze

(Tag zählt doppelt).

13. Tag: Entspannung auf See.

14. und 15. Tag: Cookinseln. Fruchtbaren Boden für

Entdecker bieten die Cookinseln #: Weiße Strände,

sattgrüne Regenwälder und von Vegetation überwucherte

Berge scheinen im smaragdfarbenen Wasser des

Pazifiks zu schweben. Fast zu schön, um wahr zu sein,

ist Rarotonga, die grüne Insel*. Die Magie ihrer Lagune

mit Traumstränden steht den Geheimnissen der heiligen

Stätte Marae Arai te Tonga in nichts nach. Eine Paradieswelt

unter Wasser erleben Sie beim Schnorcheln in der

Muri-Lagune*. Nur rund 20 km² misst das Aitutaki Atoll,

doch umso größer ist hier die Südsee-Idylle. Mit Booten

geht es durch die Blaue Lagune* zu Palmenstränden

und fantastischen Schnorchelrevieren. Genießen Sie mit

allen Sinnen – ob beim Baden oder beim Barbecue am

Strand.

16. Tag: Entspannung auf See.

17. und 18. Tag: Gesellschaftsinseln. Bereits Ferdinand

Magellan und James Cook müssen über die

Gesellschaftsinseln gestaunt haben. Blütenduft liegt in

der Luft, dichter Dschungel bietet seltenen Tieren Unterschlupf,

in Korallengärten tummeln sich bunte Fische.

„Von den Göttern erschaffen“ nannte man einst Bora

Bora, die wohl berühmteste Schatzinsel Französisch-

Polynesiens – wie Ihre Eindrücke von Bora Bora* beweisen

werden #. Auf einer Inselrundfahrt durch kleine

Dörfer haben Sie immer wieder grandiose Ausblicke auf

das mächtige Vulkanmassiv. Noch himmlischere Panoramen

bietet wohl nur ein Helikopterflug über das Inselparadies*.

Den Reiz von Raiatea, das als „Wiege Polynesiens“

gilt, machen felsige Küsten, schroffe Gipfel, üppige

Vegetation und verträumte Lagunen aus. Bei einer Kanufahrt

auf dem Faaroa-Fluss* erkunden Sie die grüne

Seele der Insel, vorbei an Hibiskus, Bambus und Purau-

Bäumen. Mit kleinen Booten erreichen Sie auch Raiateas

Nachbarinsel Taha’a*, Heimat des Vanilleanbaus und der

Schwarzperlenzucht.

19. Tag: Moorea - Papeete/Tahiti/Franz.-Polynesien.

Eine farbenfroh schillernde Perle der Südsee ist Moorea

#. Seine Lagune schimmert blau und grün, an Land

leuchten bunte Blüten. Der weiße Sand verführt Sie,

sich einfach fallen zu lassen. Erkunden Sie ein beeindruckendes

Moorea* mit Ananasplantagen, dem Bergmassiv

des Rotui und alten Steintempeln. Auf anderen Wegen

erleben Sie die Flora und Fauna bei der Wanderung auf

dem Three Coconut Trail*. Naturschönheiten, in die Sie

sich spontan verlieben und die Ihnen unvergesslich bleiben.

Ankunft in Papeete um 19.30 Uhr. Übernachtung an

Bord.

20. Tag: Papeete - Deutschland. Nach der Ausschiffung

Linienflug zu Ihrem Ausgangsflughafen.

21. Tag: Ankunft in Deutschland.

Reise-Nr.: DE-29711-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

03.11.18 - 22.11.18 10.390

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 3: 470

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 1.180

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 1.880

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 2.590

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 3.290

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: 4.720

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 6.820

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis

Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 2 Hotelübernachtungen mit Frühstück in Zimmern

mit Bad/Dusche/WC

• 16 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Flugplanbedingt wird ggf. eine Änderung des

Abreiseprogramms notwendig.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.03.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Webcode: 19930

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in

kleinem Kreis den Entdeckergeist einer Expedition

und erkunden unberührte Regionen

bei zahlreichen Zodiacfahrten. Ein erfahrenes

Team aus renommierten Experten schärft Ihren

Blick für das Besondere und lässt Ihre Kreuzfahrt

zu einem Abenteuer werden. Mit der gehobenen

Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis auf höchstem

Niveau, ausgezeichnet mit 4-Sterne (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

73


REISEKALENDER

MS BREMEN UND

MS HANSEATIC

MS BREMEN

15.11.-07.12.17 Antarktis

03.12.-22.12.17 Antarktis

18.12.-09.01.18 Antarktis

05.01.-27.01.18 Antarktis

23.01.-14.02.18 Antarktis

10.02.-04.03.18 Antarktis

15.12.-06.01.19 Antarktis

02.01.-24.01.19 Antarktis

20.01.-12.02.19 Antarktis

08.02.-03.03.19 Antarktis

28.02.-21.03.18 Chilenische Fjorde

27.02.-17.03.19 Chilenische Fjorde

19.03.-09.04.18 Süd- und Mittelamerika mit

Panamakanal

15.03.-04.04.19 Süd- und Mittelamerika mit

Panamakanal

06.04.-27.04.18 Amazonas

24.04.-12.05.18 Amazonas

09.05.-20.05.18 Transatlantikfahrt Belem-Teneriffa

20.05.-31.05.18 Madeira und Azoren

29.05.-10.06.18 Azoren intensiv

10.06.-23.06.18 Britische Inselwelt

22.06.-03.07.18 Island und Spitzbergen

03.07.-13.07.18 Rund um Spitzbergen

12.07.-23.07.18 Rund um Spitzbergen

23.07.-01.08.18 Rund um Spitzbergen

01.08.-11.08.18 Rund um Spitzbergen

10.08.-09.09.18 Nordostpassage

06.09.-30.09.18 Kamtschatka, Tschukotka und

Kurilen

27.09.-18.10.18 Okinawa-Inseln, Philippinen und

Palau

15.10.-08.11.18 Karolinen und Marshallinseln

03.11.-22.11.18 Südsee

20.11.-11.12.18 Australinseln und Osterinsel

07.12.-19.12.18 Osterinsel - Punta Arenas

02.04.-18.04.19 Panama mit Panamakanal

16.04.-29.04.19 Transatlantikfahrt

Colon-Sao Miguel

MS HANSEATIC

15.12.-06.01.18 Antarktis

02.01.-24.01.18 Antarktis

20.01.-11.02.18 Antarktis

07.02.-01.03.18 Antarktis

27.02.-11.03.18 Transatlantikfahrt

Rio de Janeiro-Dakar

09.03.-27.03.18 Westeuropa

17.04.-26.04.18 Ostsee

25.04.-03.05.18 Ostsee

03.05.-12.05.18 Nordsee

12.05.-23.05.18 Rund um Irland

23.05.-04.06.18 Schottland

03.06.-13.06.18 Island

12.06.-29.06.18 Island, Norwegen und Spitzbergen

08.07.-25.07.18 Spitzbergen, Island, Grönland

25.07.-07.08.18 Nordwestgrönland

07.08.-25.08.18 Grönland, Kanadische Arktis,

Kurs Nordpol

25.08.-13.09.18 Kanadische Arktis

13.09.-01.10.18 Ostgrönland und Diskobucht

Expeditionsneubauten HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration

Mit den beiden neuen Expeditionsschiffen HANSEATIC

nature und HANSEATIC inspiration erweitert Hapag-

Lloyd Cruises seine Flotte und baut somit seine Vorreiterrolle

im Expeditionssegment aus.

Mit moderner Technik und Umwelttechnik ausgestattet

bieten die Neubauten Platz für je maximal 230, bzw. bei

Antarktisreisen 199 Gäste. Mit der höchsten Eisklasse

für Passagierschiffe PC6 werden sie in den polaren

Regionen Arktis und Antarktis, aber auch in Warmwasser-Destinationen

wie dem Amazonas und der Südsee

eingesetzt. Die bordeigenen Zodiacs, teilweise mit umweltfreundlichem

Elektroantrieb, machen Anlandungen

in Expeditionsgebieten ohne Häfen möglich, für wassersportliche

Aktivitäten gibt es eine Marina.

Die Kiellegung der HANSEATIC nature erfolgte im Juni

2017. Die Taufe und Jungfernfahrt sind für April 2019

geplant. Der zweite Neubau, die HANSEATIC inspiration,

folgt zeitversetzt ein halbes Jahr später.

Jetzt die Vorschau für 2019/20 anfordern!

74


WUNDER ZWISCHEN ATLANTIK

UND PAZIFIK

Die grüne Seele Mittelamerikas mit MS BREMEN

Auf einen Blick

• Karawane-Reisebegleitung ab/bis Frankfurt**

• Intensive Expedition mit vielen Premierenhäfen

• Zwei Fahrten durch den Panamakanal

Historische Kolonialstädte, türkisblaues Meer, eine

vielfältige Tierwelt und immergrüner Regenwald: Costa

Rica beweist eindrucksvoll, warum es im Spanischen

„reiche Küste“ heißt. Mehr als ein Viertel des Landes

besteht aus geschützten Nationalparks und ist damit

eine der artenreichsten Regionen der Welt. Mit der

BREMEN erfahren Sie diesen Reichtum so intensiv wie

nie zuvor! Auf den Spuren reicher Kostbarkeiten der

Natur und menschlicher Meisterwerke erleben Sie den

Panamakanal als besonderen Höhepunkt Ihrer Reise.

Gleich zweimal durchfährt die BREMEN dieses technische

Wunderwerk auf Ihrer Route.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Panama-Stadt/Panama. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Panama-Stadt - Colon. Nach einer Stadtrundfahrt

Fahrt nach Colon, wo die BREMEN zur Einschiffung

bereit liegt. Abfahrt 17 Uhr. 14 Übernachtungen an Bord.

3. Tag: Puerto Limon/Costa Rica. Bananen, Kaffee und

Ananas – Puerto Limon an der karibischen Küste ist einer

der bedeutendsten Exporthäfen des Landes und bezaubert

zugleich mit kolonialer Atmosphäre. Entdecken

Sie die wertvollen Güter der Natur im Naturschutzgebiet

Veragua-Regenwald*, starke Eindrücke, die sich bei

einer Bootsfahrt durch den Tortuguero-Nationalpark*

vertiefen.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. Tag: Cartagena/Kolumbien. In geschützter Lage am

Meer wurde Cartagena zu einer der schönsten Kolonialstädte

Lateinamerikas. Prächtige Fassaden prägen das

historische Cartagena* (UNESCO-Welterbe).

6. Tag: San Blas Inseln/Panama. Die San Blas Inseln

sind eine Bilderbuchwelt mit Palmen und weißen Stränden

– perfekt zum Schnorcheln oder um einfach die Seele

baumeln zu lassen #.

7. Tag: Tagesfahrt durch den Panamakanal. Während

Ihnen die Experten die Historie und Funktionsweise der

bedeutenden Wasserstraße erklären, fahren Sie vorbei

an Savannen, Dschungel und wilden Mangrovenwäldern.

8. Tag: Entspannung auf See.

9. Tag: bis 11. Tag: Golfito - Bahia Drake - Playa del

Coco/Costa Rica. Die BREMEN erreicht als Premierenziel

Golfito in Costa Rica. Ursprünglicher Regenwald mit

einer einzigartigen Pflanzenvielfalt erwartet Sie im Golfito

Wildlife Refuge*. Erstmals ankern Sie in der Bahia Drake

für unvergessliche Erlebnismomente bei einer Wanderung

im Corcovado-Nationalpark* oder einem Ausritt am

Strand*. Der einstige Fischerort Playa del Coco bildet Ihren

Ausgangspunkt für eine Bus- und Bootsfahrt* durch

den fantastischen Palo Verde Nationalpark #.

12. Tag: San Juan del Sur/Nicaragua. Lassen Sie sich

vom eindrucksvollen Santiago-Krater im Masaya-Vulkanmassiv*

in den Bann ziehen, oder entdecken Sie die

Spuren der Konquistadoren* in Granada #.

13. Tag: Quepos/Costa Rica. Ein modernes Stadtzentrum,

umgeben von weißen Sandstränden, liegt vor

Ihnen, wenn die BREMEN das Premierenziel Quepos erreicht

#. Die malerischen Landschaften mit ihren üppigen

Regenwäldern sind für Naturliebhaber immer wieder

eine Augenweide, und bei der Wanderung im Manuel

Antonio Nationalpark* schärfen die Experten Ihren Blick

für unvergleichliche Tierbeobachtungen.

14. Tag: Coiba Nationalpark/Panama. Mit anderen Augen

sehen Sie auch die Naturschönheiten des Coiba Nationalparks,

eines UNESCO-Welterbes. Das kristallklare

Wasser ist Lebensraum von unzähligen Fischarten sowie

Delfinen und Walen #.

15. Tag: Nachtfahrt durch den Panamakanal. Mit

dem Panamakanal schließt sich der Kreis Ihrer Abenteuer

dies- und jenseits des über 80 km langen Wasserweges.

16. Tag: Colon - Panama-Stadt - Deutschland. Fahrt

nach Panama-Stadt. Am Abend Linienflug nach Deutschland.

Tageszimmer

17. Tag: Ankunft in Deutschland

PANAMA - COSTA RICA - KOLUMBIEN - NICARAGUA

17 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: DE-29655-HL

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

02.04.19 - 18.04.19 7.690

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 3: 450

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 1.070

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 1.770

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 2.430

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 3.070

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: 4.500

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 6.350

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 1 Hotelübernachtung mit Frühstück in Zimmern

mit Bad/Dusche/WC

• 1 Tageszimmer

• 14 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

• **Karawane-Reisebegleitung ab/bis Frankfurt

(ab mind. 15 gebuchten Teilnehmern)

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung

einer besonders guten Leistung ist jedem Gast

freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Genießen Sie den Heimweg nach Europa

ganz entspannt an Bord der BREMEN.

17.04.-28.04.19

11 Tage Verlängerungspreis 990 € p.P.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

bei Buchung bis 31.08.18.

Bordguthaben im Wert von 100 € p.P. von

Karawane

auf Reede

Webcode: 29655

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in

kleinem Kreis den Entdeckergeist einer Expedition

und erkunden unberührte Regionen

bei zahlreichen Zodiacfahrten. Ein erfahrenes

Team aus renommierten Experten schärft Ihren

Blick für das Besondere und lässt Ihre Kreuzfahrt

zu einem Abenteuer werden. Mit der gehobenen

Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis auf höchstem

Niveau, ausgezeichnet mit 4-Sterne (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

75


ANTARKTIS - ARGENTINIEN

EXPEDITION ANTARKTIS –

ERFÜLLEN SIE SICH EINEN LEBENSTRAUM

Mit MS BREMEN ins weiße Paradies

Auf einen Blick

• Namhafte Experten an Bord liefern packendes

Hintergrundwissen

• Abenteuer im Zodiac

• Bizarre Eislandschaft der Antarktis

Im stimmungsvollen Licht des polaren Sommers erwacht

die Antarktis zu neuem Leben. Die Küken und

Jungen der antarktischen Tierwelt entdecken ihre

eisige Heimat. Bewundern Sie den Kreislauf des Lebens

– von Deck aus, im Zodiac und bei Wanderungen mit

den Experten. Neben den antarktischen Höhepunkten

nimmt sich die BREMEN besonders viel Zeit für das

Weddellmeer, Heimat spektakulärer Eisberge. Ein Vorhaben,

das mit einzigartigen Naturschauspielen auf

einer der eindrucksvollsten Passagen der Antarktis

belohnt wird. Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Buenos Aires/Argentinien. Linienflug

von deutschen Flughäfen über Frankfurt nach

Buenos Aires.

2. Tag: Buenos Aires. Eine Stadtrundfahrt zeigt Ihnen

die pulsierende Hauptstadt Argentiniens. 1 Hotelübernachtung.

3. Tag: Buenos Aires - Ushuaia. Sonderflug nach Ushuaia,

der Hauptstadt der argentinischen Provinz Feuerland,

eingerahmt von den Gipfeln der Südkordilleren.

Einschiffung auf die BREMEN und Beginn Ihrer Reise mit

der Fahrt durch den Beagle-Kanal, einer schmalen Meeresstraße,

die die Hauptinsel Feuerland von den vielen

kleinen Inseln im Süden trennt. 19 Übernachtungen an

Bord.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. und 6. Tag: Falkland Inseln. Bewegend wie die Geschichte

des britischen Überseegebietes imponiert die

Vogelwelt, sobald Sie mit dem Zodiac an der Küste anlanden.

Mit mehr als 60 verschiedenen Arten, wie Felsen-

und Magellan-Pinguinen sowie Albatrossen, ein Dorado

für Ornithologen.

Bei naturkundlichen Wanderungen entlang der Küste

vermitteln Ihnen Ihre Experten Spannendes über das

mannshohe Tussockgras oder über die viktorianischen

Häuser von Stanley #.

7. und 8. Tag: Entspannung auf See. Kreuzfahrt nach

Südgeorgien.

9. bis 11. Tag: Südgeorgien. Tage voller atemberaubender

Expeditionserlebnisse liegen vor Ihnen, wenn

vergletscherte Gipfel und tiefe Fjorde am Horizont dieses

einmalige Tierparadies ankündigen.

Flexibel, spontan, eindrucksvoll: Die Zodiacs sind mehrmals

täglich im Einsatz, um Ihnen ganz besondere Tierbeobachtungen

zu ermöglichen. Zum Beispiel dann,

wenn Sie gemeinsam mit Ihren Experten vor einer gigantischen

Kolonie von Königspinguinen stehen. Die Insel

ist Heimat von bis zu 200.000 Tieren, die die steilen

Hänge und Küsten wie einen Teppich überziehen – wie

zum Beispiel bei Salisbury Plain, inmitten der um Futter

bettelnden Vögel, oder am Strand von Gold Harbour, wo

sich Seebären und See-Elefanten durch Ihren Besuch

nicht aus der Ruhe bringen lassen. Die Biologen, Geologen

oder Glaziologen, die Sie begleiten, vertiefen mit

überraschenden Details zu den Massen an Tieren Ihre

einzigartigen Naturerlebnisse. An Wagemut und Abenteuer

vergangener Tage erinnert das Grab von Sir Ernest

Shackleton in der ehemaligen Walfangstation Grytviken.

Unter heldenhaften Anstrengungen rettete er einst seine

Mannschaft, nachdem das Schiff im Packeis überwintern

musste. Ein Beispiel für die Lebenslinien der Polarentdecker,

die Sie auf jeder Expedition kreuzen #.

12. Tag: Entspannung auf See.

13. bis 19. Tag: Süd-Orkney-Inseln - Süd-Shetland-

Inseln - Antarktische Halbinsel. Süd-Orkney-Inseln:

Für Forscher ist die Antarktis ein riesiges Naturlabor –

dazu zählt auch diese weitgehend vergletscherte Inselgruppe

#. Einen Eindruck vom Alltag der Polarforscher

erhalten Sie, wenn Sie unter anderem bei gutem Wetter

mit den Zodiacs die argentinische Forschungsstation Orcadas

besuchen (vorbehaltlich Genehmigung).

Pure Faszination geht von den treibenden Tafeleisbergen

aus, die Sie mit Glück beispielsweise vor Signy Island

sichten. Die vom Schelfeis abgebrochenen bizarren Blöcke

und riesigen Torbogen schimmern mystisch blau im

eisigen Polarlicht. Und die BREMEN fährt dicht vorbei –

einfach atemberaubend. Antarctic Sound und Weddellmeer:

Unvergessliche Momente sind Ihnen gewiss, wenn

76


ANTARKTIS - ARGENTINIEN

beim Kreuzen im Antarctic Sound das Wasser plötzlich

von der Fluke eines majestätischen Wals durchschnitten

wird. Das Deck wird zu Ihrem Logenplatz für einzigartige

Naturschauspiele auf einer der eindrucksvollsten Passagen

der Antarktis.

Jeder Tag an Bord steht im Geiste wagemutiger Pioniere

wie Otto Nordenskjöld, der diese entlegene Region einst

unter großen Entbehrungen erforschte. Wie beeindruckend

vollkommene Stille sein kann, zeigt sich im Weddellmeer.

Die Heimat spektakulärer Eisberge – mal haushoch und

von Adelie-Pinguinen besetzt, mal als engmaschiger

Packeisteppich. Das Eis knackt und knirscht am verstärkten

Bug des Schiffes. Wie weit kann die BREMEN in die

Region vordringen? Auf dem vulkanischen Paulet Island

zum Beispiel musste 1903 die Nordenskjöld-Expedition

zehn Monate auf Rettung warten. Heute sind hier unzählige

Pinguine heimisch und sorgen wie etwa auf Devil

Island für lebendige Impressionen.

Süd-Shetland-Inseln: Hochragende Basaltfelsen, bizarres

Vulkangestein, schwarze Lavastrände und bis

zu 150 Millionen Jahre alte Fossilien. Die archaische

Schönheit der größten Inselgruppe der Antarktis öffnet

Ihnen ein Geschichtsbuch der Geologie – aber auch der

Antarktis-Entdeckung. Etwa überwinterten auf dem felsigen

Elephant Island einst Shackletons Männer, nachdem

sie ihr Schiff im Eis hatten aufgeben müssen. Bei

gutem Wetter wird immer wieder ausgebootet, um zum

Beispiel auch Half Moon Island zu erreichen.

Spazieren Sie über weite Schneefelder mit großartigen

Ausblicken auf die schroffe Nachbarinsel Livingston Island,

Heimat mächtiger See-Elefanten. Unauslöschlich

werden Ihre Momente ebenso, wenn die BREMEN Deception

lsland anläuft. Dank ihres geringen Tiefgangs

fährt sie direkt in die geflutete Caldera des erloschenen

Vulkans. Auf den Seiten bis zu 50 m hohe Felswände,

vor Ihnen schwarzer Strand, der dampfend von einstiger

Eruption kündet – und Sie mittendrin in der Szenerie #.

Antarktische Halbinsel und die vorgelagerten Inseln: Wo

Wetter und Eis die Route vorgeben, garantiert nur ein

echtes Expeditionsschiff wie die BREMEN das volle Antarktis-Abenteuer

#. So erleben Sie erhabene Momente,

wenn Sie beispielsweise in der Nähe der Paradies Bucht

erstmals Ihren Fuß auf das antarktische Festland setzen.

Schneebedeckte Gipfel umsäumen die Bucht, in der Eisberge

treiben, und die Gletscher türmen sich Hunderte

von Metern auf. Für eine Geräuschkulisse sorgen die imposanten

Abbruchkanten wie die von Neko Harbor. Und

Eselspinguine, so weit das Auge reicht, beispielsweise

auf Cuverville Island, umgeben von vorbeidriftenden Eisbergen.

Als eine der spektakulärsten Schiffspassagen der Welt

gilt der Lemaire-Kanal: Bis zu 1.000 m hohe Berge flankieren

die Wasserstraße und scheinen zum Greifen nah.

Ebenso fantastische Gletscherpanoramen eröffnet Ihnen

der Neumayer-Kanal mit Port Lockroy.

20. und 21. Tag: Kurs Südamerika. Kreuzfahrt durch

die Drake Passage zum Kap Hoorn und in den Beagle-

Kanal nach Ushuaia.

22. Tag: Ushuaia - Buenos Aires. Frühmorgens legen

Sie wieder in Ushuaia an. Sonderflug nach Buenos Aires.

1 Hotelübernachtung.

23. Tag: Buenos Aires - Deutschland. Linienflug nach

Deutschland oder Verlängerungsprogramm Südamerika.

24. Tag: Frankfurt. Am Nachmittag Ankunft in Frankfurt

und Weiterflug zu Ihrem Heimatflughafen.

Beispielhaft Reise vom 20.01. bis 12.02.19

Bei allen Expeditionskreuzfahrten werden die

Falkland-Inseln, Südgeorgien, die Süd-Shetland-Inseln,

die Süd-Orkney-Inseln und die

Antarktische Halbinsel in teilweise unterschiedlicher

Aufenthaltsdauer angelaufen. Die

erste Reise beginnt in Punta Arenas.

Den ausführlichen Expeditions-Katalog der

BREMEN/HANSEATIC mit weiteren Reisedetails

erhalten Sie bei uns.

Bei diesen Expeditionskreuzfahrten in die

Antarktis kann ein Umstellen des Fahrplans

notwendig werden. Je nach Wetter- und

Eisbedingungen entscheidet der Kapitän über

die bestmöglichen Alternativen.

23/24 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: AQ-29227-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0/1: Garantie-Außenkabine

15.12.18 - 06.01.19 12.990

02.01.19 - 24.01.19 13.540

20.01.19 - 12.02.19 13.990

08.02.19 - 03.03.19 13.990

Zuschläge pro Person in Euro:

Weitere Kabinenkategorien, Kabinen zur

Alleinbelegung sowie innerdeutsche

Anschlussflüge

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Sonderflüge Buenos Aires-Ushuaia-Buenos Aires

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2017)

• 2 Hotelübernachtungen Buenos Aires mit Frühstück

in Zimmern mit Bad/Dusche/WC

• 18-19 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen: Getränke

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Sie möchten mehr erleben?

Vor- und Nachprogramme in Argentinien

und Chile sowie Rundreisen in den Ländern

Südamerikas finden Sie in unserem umfangreichen

Katalog SÜDAMERIKA. Gerne

beraten wir Sie.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise

- die jeweiligen Fristen entnehmen Sie

bitte dem ausführlichen Expeditions-Katalog

der BREMEN/HANSEATIC.

Genießerpaket für Getränke im Wert von

200 € p.P. -Stichwort VE1701050 oder

alternativ exklusiver VIP-Service inkl. Transfer

zum/vom Flughafen Stuttgart (Umkreis

50 km)

auf Reede

Webcode: 29227

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in

kleinem Kreis den Entdeckergeist einer Expedition

und erkunden unberührte Regionen

bei zahlreichen Zodiacfahrten. Ein erfahrenes

Team aus renommierten Experten schärft Ihren

Blick für das Besondere und lässt Ihre Kreuzfahrt

zu einem Abenteuer werden. Mit der gehobenen

Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis auf höchstem

Niveau, ausgezeichnet mit 4-Sterne (lt. Berlitz

Cruise Guide 2017).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

77


ARGENTINIEN - SÜDGEORGIEN - FALKLAND-INSELN

DIE NATURPARADIESE

DES SÜDPOLARMEERS

Mit MS SEA SPIRIT Südgeorgien und die Falklandinseln entdecken

Auf einen Blick

• Königspinguin-Kolonien auf Südgeorgien

• Falklandinseln - Traum für Ornithologen

• Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren

Ihre Expedition führt zu einer wunderbaren Landschaft,

die einen verstummen lässt. Südgeogrien ist ein Paradies

für Tiere vieler Arten, die entlegenen und spärlich

besiedelten Falklandinseln sind der Traum eines jeden

Ornithologen. In der Brutsaison halten sich ungefähr

100 Millionen Seevögel wie der Albatros, Pinguine,

Sturmtaucher und Seeschwalben auf Südgeorgien auf,

an den Stränden leben dicht gedrängt über 100.000

Königspinguine-Paare. Pelzrobben und Seeelefanten

tummeln sich an den Sandstränden während mit Glück

Wale und Delfine im Wasser beobachtet werden können.

Sie sind ein privilegierter und demütiger Beobachter

an einem der großartigsten Naturplätze der Welt.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Puerto Madryn/Argentinien. Individuelle Anreise

nach Puerto Madryn und Transfer in eigener Regie

zum Hotel. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Puerto Madryn. Nachmittags Transfer vom Hotel

zur SEA SPIRIT. Am frühen Abend geht es durch den Golfo

Nuevo und mit Glück können Sie erste Wale sichten.

17 Übernachtungen an Bord.

3. und 4. Tag: Südatlantik. Sie nehmen Kurs in Richtung

der Falklandinseln. Vorträge und Workshops des Expeditionsteams

lassen die Tage schnell vergehen.

5. Tag: Falklandinseln. Die entlegenen und spärlich besiedelten

Falklandinseln sind der Traum eines jeden Ornithologen.

Es sind Anlandungen auf mindestens einer der

äußeren Inseln mit großen und gut erreichbaren Kolonien

von Pinguinen und Albatrossen geplant. Pelzrobben und

Seeelefanten tummeln sich an den Sandstränden während

mit Glück Wale und Delfine im Wasser beobachtet

werden können.

6. und 7. Tag: Südpolarmeer. Weiter geht es von den

Falklandinseln Richtung Südgeorgien. Auf dem Weg

passieren Sie Shag Rocks, eine Felsformation, die von

Seevögeln eingenommen ist. Sie überqueren die antarktische

Konvergenzzone und befinden sich damit offiziell

in den Gewässern der Antarktis.

8. bis 13. Tag: Südgeorgien. Die wahre Expedition beginnt!

Jede Gelegenheit wird genutzt, um das Erlebnis

Südgeorgien optimal zu erleben, denn Südgeorgien ist

einzigartig: eine wunderbare Landschaft, die einen verstummen

lässt, kombiniert mit einem Paradies für Tiere

vieler Arten. Man nimmt an, dass sich in der Brutsaison

ungefähr 100 Millionen Seevögel wie der Albatros,

Pinguine, Sturmtaucher und Seeschwalben auf der Insel

aufhalten. An Stränden wie bei Salisbury Plain und

St. Andrews Bay leben dicht gedrängt über 100.000

Königspinguine-Paare und tausende Pelzrobben. In den

Gewässern um Südgeorgien sind heute wieder mehr

und mehr Wale heimisch. In der historischen Walfangstation

Grytviken ist das Haus des Stationsmanagers

in ein exzellentes Museum umgebaut worden, das vom

South Georgia Heritage Trust betrieben wird. Grytviken

ist die letzte Ruhestätte des legendären Polarforschers

Sir Ernest Shackleton. Die Tage in Südgeorgien sind prall

gefüllt mit Anlandungen und Aktivitäten und Vorträgen

des erfahrenen Lektorenteams.

14. und 15. Tag: Südpolarmeer. Nach einer unbeschreiblichen

Zeit in Südgeorgien kehren Sie zu den Falklandinseln

zurück. Seevögel wie der Albatros begleiten

das Schiff und es lohnt sich immer, nach ihnen und anderen

Seevögeln Ausschau zu halten.

16. und 17. Tag: Falklandinseln. Stanley ist die kleine

britische „Hauptstadt“ der Falklandinseln, in der alles

nah beieinander liegt: das Falklandmuseum an der Promenade,

das Haus des Gouverneurs, die Kathedrale mit

dem imposanten Walbogen, das Kriegsdenkmal sowie

die vielen Souvenirläden, Pubs und Restaurants.

18. Tag: Entspannung auf See.

19. Tag: Ushuaia/Argentinien. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen oder

auf Wunsch in das Stadtzentrum für eine individuelle

Verlängerung.

19 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab Puerto Madryn / bis Ushuaia

Bordsprache:

Englisch/Deutsch,

englisch-/deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: AQ-27335-PO

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

21.10.18 - 08.11.18 12.695

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: 660

Außenkabine Superior: 900

Außenkabine Deluxe: 2.295

Außenkabine Premium: 3.595

Eigner Suite: 8.695

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 1 Hotelübernachtung mit Frühstück in Puerto

Madryn in Zimmern mit Bad/Dusche/WC

• 17 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Tee und Kaffee

• Anlandungen mit Zodiacs

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen

Expeditionsparka

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions GmbH.

Die Route hängt stark vom Wetter ab.

Gerade die ständig wechselnden Winde sind

eine Herausforderung dieses fantastischen

Gebietes! Ihr erfahrener Kapitän und der

Expeditionsleiter legen vor Ort täglich neu

die Route fest und planen nach den örtlichen

Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis

bieten zu können.

Die An- und Abreise buchen

wir gerne für Sie passend

dazu. Ebenso bieten wir

zahlreiche Vor- und Nachprogramm

für Chile und Argentinien

an. Nähere Informationen

erhalten Sie in unserem

aktuellen Katalog.

Frühbucherermäßigung:

Bis zu 15% bei Buchung bis 31.10.17.

Webcode: 27335

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA

SPIRIT ist geschaffen für das Reisen und Entdecken

von Regionen abseits der Zivilisation sowie

für Abenteuer in den polaren Meeren. Eine

warme und freundliche Atmosphäre heißt Gäste

aus aller Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

78


YACHT- UND

SEGELKREUZFAHRTEN

Seefahrer-Romantik pur

Etwas ganz Besonderes sind die Kreuzfahrten mit Großseglern,

die vergangene Zeiten wieder aufleben lassen,

als die berühmten Clipper-Schiffe Mitte des 19. Jhs. mit

ihren stromlinienförmigen Rümpfen und ihrer hohen Geschwindigkeit

zum Transport von Tee, Wolle, Früchten

und sogar Eis, von Post; aber auch im Sklaven- und Opiumhandel

eingesetzt wurden. Klassische Clipperrouten

führten von der Ostküste der USA um Kap Hoorn nach

San Francisco, von China und Indien nach England und

im Wollhandel von und nach Australien. Mit der Einführung

der Windjammer, der Eröffnung des Suezkanals und

dem Beginn der Ära der Dampfschiffe endete die große

Zeit dieser Windhunde des Meeres.

Anders als damals bieten die Großsegler von heute modernen

Komfort. Wer einmal eine Kreuzfahrt mit einem

Großsegler erlebt hat, wird das Rauschen des Windes in

den Segeln und die einzigartige entspannte Atmosphäre

nie vergessen. Anders als bei den klassischen Kreuzfahrtschiffen

steht hier das Reisen unter Segeln mit im

Vordergrund. Genießen Sie entspannte Stunden an Deck,

wenn sich tausende Quadratmeter Segelfläche im Wind

wölben. Aufgrund ihrer Größe können Sie auch kleine

Häfen und Inseln ansteuern, die von großen Kreuzfahrtschiffen

nicht angesteuert werden.

Kulturgenuss und Badefreuden

versprechen die Yachtkreuzfahrten, die mit komfortablen

und modernen Motoryachten gefahren werden und zu

traumhaften Inselwelten - wie die Seychellen - führen.

Erlebnisreich sind diese Reisen mit einzigartigen Routen,

wo interessante Begegnungen und Besichtigungen

mit Wanderungen und Bademöglichkeiten in einsamen

Buchten zu einer Einheit werden.

79


GRIECHENLAND

VON DER ANTIKE BIS BYZANZ

Segelyachtreise mit der GALILEO rund um Peloponnes

Auf einen Blick

• Olympia & Delphi

• Fahrt durch den Kanal von Korinth

• Individuelle Verlängerung möglich

4. Tag: Gythio - Pylos. Gythio wurde früh besiedelt, die

Spartaner erweiterten den Naturhafen und nutzten ihn

als Marinestützpunkt. Mit einem Ausflug* haben Sie die

Gelegenheit zur Halbinsel Mani und zum Kap Tenaro zu

fahren mit Besuch der Dirou-Höhlen. Die Halbinsel Mani

wird Sie mit unterirdischen Seen und Flüssen und vom

Wind geprägten Landschaften begeistern. Am Abend legen

Sie ab und fahren nach Pylos.

8 Tage Yachtkreuzfahrt

ab/bis Athen

Bordsprache:

Englisch

Reise-Nr.: GR-26001-VC

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. C: Außenkabine Lower Deck

16.03.18 - 23.03.18 1.050

23.03.18 - 30.03.18 1.050

30.03.18 - 06.04.18 1.050

06.04.18 - 13.04.18 1.400

13.04.18 - 20.04.18 1.400

26.10.18 - 02.11.18 1.400

02.11.18 - 09.11.18 1.050

09.11.18 - 16.11.18 1.050

16.11.18 - 23.11.18 1.050

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. B: Außenkabine Lower Deck: ab 340

Kat. A: Außenkabine Upper Deck: ab 740

Hafengebühren 235

Kinderpreise

auf Anfrage

Kabine zur Alleinbelegung 30%

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 3 Mahlzeiten täglich (inkl.

lokaler Themenabend und Captain‘s Dinner)

• Welcome Cocktail

• Kaffee, Tee und Wasser

• Nutzung der Angel- und Schnorchel-Ausrüstung

(nach Verfügbarkeit)

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Hafengebühren, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, weitere Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 10-12 € p.P./Tag

Diese Kreuzfahrt rund um die griechische Insel Peloponnes

ist eine Reise durch den mystischen Süden

Europas zu einigen der bedeutendsten Orte antiker

Geschichte. Zusammen mit Lektoren können Sie berühmte

Sehenswürdigkeiten, wie den Olymp, den Palast

von Agamemnon und die Mykenischen Grabanlagen

besichtigen. Außerdem erwarten Sie die Städte

Gythion und Pylos. Als Höhepunkt dieser Reise erwartet

Sie die Fahrt durch den Kanal von Korinth.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Athen/Griechenland. Individuelle Anreise nach

Athen und Einschiffung, die Crew begrüßt Sie mit einen

Welcome Drink an Bord. Sie segeln heute bereits weiter

nach Palaia Epidaurus und können das Abendessen an

Bord genießen. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Palaia Epidauros - Nafpilon. Am Morgen haben

Sie Gelegenheit zu einem Ausflug* nach Epidauros. Der

Ort ist als Heilendes Heiligtum und Geburtsort von Asklepios,

dem Sohn Apollo‘s, bekannt. Dank des Wohlstands

konnte ein riesiges Theater erbaut werden, das für seine

Symmetrie und Schönheit berühmt ist und noch heute

genutzt wird. Mittagessen an Bord und Weiterfahrt nach

Nafpilon.

3. Tag: Nafpilon - Gythio. Nach einem kurzen Spaziergang

durch Nafpilon führt Sie ein Ausflug* durch den

bunten Ort und durch die wunderschöne Landschaft von

Argolis nach Mykene. In der alten, glorreichen Stadt besichtigen

Sie unter anderem das berühmte Löwentor, den

Palast und das sogenannte Grab von Agamemnon. Zum

Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und fahren

weiter nach Monemvasia, wo Sie den Abend verbringen.

Über Nacht fährt Ihr Schiff weiter nach Gythio.

5. Tag: Pylos - Katakolon. Ein Badort wie aus einem

Bilderbuch erwartet Sie in Pylos. Auf dem Malerischen

Hügel können Sie die Überreste des Nestor-Palastes mit

den gut erhaltenen königlichen Gemächern besichtigen*.

In Hora besuchen Sie ein archäologisches Museum mit

Tausenden von Artefakten des Palastes. Das Schiff legt

am späten Abend für die Fahrt nach Katakolon ab.

6. Tag: Katakolon - Itea. Ein Ausflug führt Sie heute

nach Olympia*. Im alten Griechenland war es auch das

größte panhellenische Heiligtum zur Verehrung des Zeus.

In Patras gehen Sie wieder an Bord und das Schiff fährt

kurz weiter nach Itea.

7. Tag: Itea - Kanal von Korinth - Athen. Heute erwarten

Sie die Ruinen von Delphi*. Das berühmte Orakel

diente früher zur Verehrung des Zeus und bietet atemberaubende

Ausblicke auf die Landschaft. Zurück an Bord

erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt: die Fahrt durch den

Kanal von Korinth. Am Abend erreichen Sie wieder die

Marina Zea.

8. Tag: Athen. Nach dem Frühstück Ausschiffung und

individuelle Verlängerung oder Rückreise.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Variety Cruises.

Special für Hochzeitsreisende

Die Reederei bietet ein Paket für Hochzeitsreisende

mit zahlreichen Vorzügen an. Bitte

fragen Sie uns nach den Details.

Die passenden Flüge zur Kreuzfahrt oder

ein individuelles Vor- oder Nachprogramm

buchen wir gerne für Sie dazu.

Frühbucherermäßigung: 10% bei Buchung

bis 30.09.17 für Abfahrten im März und April

2018 (ausgenommen sind die Hafengebühren).

Webcode: 26001

Ihr Schiff: Der Motorsegler GALILEO bietet elegant

dekorierte Kabinen und eine großzügige

Lounge mit Bar. Auf dem Sonnendeck erwarten

Sie Liegen sowie Schattenplätze.

Passagierkapazität: max. 49 Personen

80


INSELN, DOME UND VULKANE

Segelkreuzfahrt entlang Italiens Küsten mit SY ROYAL CLIPPER

8 Tage Segelkreuzfahrt

ab/bis Civitavecchia

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

Reise-Nr.: IT-27579-ST

ITALIEN

Auf einen Blick

• Malerische Häfen

• Traumhafte Amalfiküste

• Kreuzfahrt auf einzigartiger Segelyacht

Haben Sie schon immer von einer Segelkreuzfahrt mit

einem Großsegler im Mittelmeer geträumt? Durch die

Kraft des Windes und der Wellen von einem Ziel zum

nächsten zu gleiten? Die Segelkreuzfahrten mit der

ROYAL CLIPPER zu den landschaftlich schönsten und

zugleich klassischen Zielen Italiens sind ein ganz besonderes

Erlebnis. Lernen Sie ein ganz neues Kreuzfahrtgefühl

auf dieser Reise kennen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Civitavecchia (Rom)/Italien. Individuelle Anreise

nach Civitavecchia, der Hauptstadt der Maremma an

der tyrrhenischen Küste, ca. 80 Kilometer vom Flughafen

Rom entfernt. Gegründet wurde Civitavecchia bereits 106

n.Chr. von Kaiser Trajan. Einschiffung auf die SY ROYAL

CLIPPER. Abfahrt um 22 Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Ponza - Palmarola. Die ROYAL CLIPPER ankert

heute vor den beiden Pontinischen Inseln Ponza und Palmarola

im Tyrrhenischen Meer. Im malerischen Hafen von

Ponza liegen Fischerboote, die Cafés im Ort laden zu einem

Espresso oder einem Glas Wein ein. Machen Sie einen Spaziergang

durch die Weinberge oder baden in einer der vielen

Buchten. Besonders schön ist die Chiaia di Luna, ein Strand,

hinter dem sich eine mächtige Felswand erhebt und den Sie

durch einen antiken römischen Tunnel erreichen. Das klare

Wasser rund um Palmarola lädt zu Tauchgängen ein.

3. Tag: Sorrent. Das wunderschön an der amalfitanischen

Küste gelegene Sorrent erwartet Sie. Erkunden

Sie die engen Gassen mit bunten Häusern. Hier wurde

der Dichter Torquato Tasso geboren. Vielleicht besuchen

Sie das Archäologische Museum* und gönnen sich anschließend

in einem Café einen Limoncello. Sie können an

Ausflügen nach Pompeji oder zur Insel Capri teilnehmen*.

4. Tag: Amalfi. Ankunft gegen 9 Uhr. Das Seebad

Amalfi am Golf von Salerno ist einer der am schönsten

gelegenen Ferienorte Italiens. Erkunden Sie den Ort bei

einem Spaziergang zum romanischen Dom Sant‘ Andrea,

in dem die Gebeine des Apostels Andreas liegen,

und zum ehemaligen Kapuzinerkloster. Sehenswert sind

auch die alte Schiffsw erft, das Denkmal des Flavio Gioia,

des angeblichen Erfinders des Kompasses, sowie

das Papiermuseum. Am Kai fahren die Schiffe zur Insel

Capri, nach Positano und Salerno ab.

5. Tag: Taormina/Sizilien. Ein besonderes Erlebnis ist

die Fahrt durch die Straße von Messina, an der schmalsten

Stelle beträgt die Entfernung zwischen Sizilien und

dem Festland nur 3 km. Taormina hat sich durch die

malerische Landschaft, die zahlreichen historischen

Sehenswürdigkeiten und das milde Klima zu einem der

wichtigsten Touristenzentren entwickelt. Besuchen Sie

das griechisch-römische Theater mit malerischem Blick

auf den Ätna und die Bucht von Naxos, ein Anziehungspunkt

für Künstler und Dichter aus der ganzen Welt.

6. Tag: Inseln Lipari und Stromboli. Morgens Ankunft

vor der Vulkaninsel Lipari, die durch ihre wunderschönen

Buchten und Strände geprägt ist. Freier Landgang. Spazieren

Sie durch die engen Gassen zur Kathedrale von

San Bartolomeo und hinauf zum mittelalterlichen Kastell.

Beim Besuch des Archäologischen Museums* sehen Sie

Fundstücke aus der Vorzeit und Frühzeit von Lipari.

7. Tag: Entspannung auf See.

8. Tag: Civitavecchia Gegen 7 Uhr sind Sie wieder in

Civitavecchia. Individuelle Heimreise.


TIPP: Verlängern Sie

doch Ihre Kreuzfahrt

um einen Aufenthalt

in Rom.

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 6: Innenkabine Clipperdeck

26.05.18 - 02.06.18 2.365

02.06.18 - 09.06.18 2.365

14.07.18 - 21.07.18 2.365

21.07.18 - 28.07.18 2.365

01.09.18 - 08.09.18 2.365

08.09.18 - 15.09.18 2.365

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 5: Außenkabine Commodoredeck: 115

Kat. 4: Außenkabine Clipper-/Commodoredeck: 355

Kat. 3: Außenkabine Clipper-/Commodoredeck: 520

Kat. 2: Superior-Außenkabine Clipperdeck: 680

Kat. 1: Außenkabine Deluxe Sonnendeck: 1.045

Deluxe Suite Sonnendeck: 2.145

Eigner Suite Clipperdeck: 2.430

Garantie-Einzelkabine: 425

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich

• Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH

& Co. KG.

Frühbucherermäßigung: 10% bei Buchung

bis 31.01.18

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie

die An- und Abreise sowie individuelle Voroder

Nachprogramme in Italien.

Webcode: 27579

Ihr Schiff: Die ROYAL CLIPPER ist das größte

Segelschiff der Welt. Das imposante äußere Erscheinungsbild

setzte sich in den großzügigen

Innenräumen fort. Mit den Annehmlichkeiten

einer modernen Luxusyacht und dem Hauch

von Abenteuer und Tradition wird Ihre Segelkreuzfahrt

zu einem einmaligen Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 227 Personen

81


BALI - LOMBOK - KOMODO - MADURA - JAVA

INSELPARADIESE INDONESIENS

Zu weißen Traumstränden und prächtigen Tempelanlagen mit SY STAR CLIPPER

Auf einen Blick

• Atemberaubende Pflanzen- und Tierwelt

• Gili-Inseln

• Komodo Nationalpark und Pink Beach

Reise-Nr.: ID-27514-ST

Auf diesen Segelkreuzfahrten mit der STAR CLIPPER

lernen Sie Südostasien auf eine unvergleichliche Weise

kennen. Angelaufen werden Inseln, die mit ihrer

verführerischen tropischen Schönheit keinen Vergleich

scheuen. Das warme, kristallklare Wasser lädt zu vielen

Arten von Wassersport ein! Während Ihrer Reise

vermischt sich der Komfort an Bord mit der überwältigenden

Freundlichkeit der Menschen Asiens und

Zeugnissen einer fremden, beeindruckenden Kultur zu

einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Benoa/Bali/Indonesien. Individuelle Anreise

nach Bali und Einschiffung auf Ihre Segelyacht STAR

CLIPPER. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Gili Kondo/Lombok. Ihre Reise beginnt mit

einem Besuch der touristisch noch wenig erschlossenen

Inselgruppe vor der Ostküste Lomboks. Die Hauptinsel

Gili Kondo begrüßt Sie mit traumhaften Sandstränden

und einer atemberaubenden Unterwasserwelt.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Komodo. Beim Besuch des Komodo Nationalparks*

können Sie mit etwas Glück die berühmten Komodowarane

beobachten. Der Park (UNESCO-Weltnaturerbe)

widmet sich der Erhaltung der gesamten Flora und Fauna

im Bereich der Kleinen Sunda-Inseln, Meeresschildkröten,

verschiedene Wal- und Delfinarten sowie zahlreiche Arten

von Riffkorallen und Fischen leben in den Gewässern um

die Inseln. Rosa Korallenrückstände verleihen dem Sand

am „Pink Beach“ seine außergewöhnliche Farbe. Tauchen

Sie ein in das kristallklare Wasser und genießen Sie die

Menschenleere an einem der schönsten Strände weltweit.

5. Tag: Satonda. Die STAR CLIPPER führt Sie zu der unbewohnten

vulkanischen Insel Satonda. In ihrer Mitte befindet

sich ein mit Wasser gefüllter Krater, den Sie über einen

befestigten Wanderweg durch dichten Wald erreichen.

6. Tag: Gili Meno - Gili Trawangan/Lombok. Die kleine

und bekannteste Inselgruppe der Gili-Inseln befinden sich

vor der Nordwestküste Lomboks. Die Sandinseln liegen

nur wenige Meter über dem Meeresspiegel und sind von

zahlreichen Korallenriffen umgeben, ein beliebtes Tauchund

Schnorchelrevier. Die Zeit scheint hier fast still zustehen.

Es gibt weder gepflasterte Straßen noch motorisierte

Fahrzeuge. Die Inseln lassen sich bequem zu Fuß oder mit

einer Pferdekutsche (Cidomos) erkunden.

7. Tag: Gili Nanggu/Lombok. Traumhafte Sandstrände

mit glasklarem Wasser erwarten Sie heute auf Gili

Nanggu. Genießen Sie den letzten Tag voller Ruhe beim

Schnorcheln, Tauchen und Baden, bevor sich Ihre Kreuzfahrt

dem Ende neigt.

8. Tag: Benoa/Bali. Ankunft am Morgen. Nach dem

Frühstück Ausschiffung. Individuelle Verlängerung oder

Rückreise nach Deutschland.

82


BALI - LOMBOK - KOMODO - MADURA - JAVA

8 Tage Segelkreuzfahrt

ab/bis Bali

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

Reise-Nr.: ID-27514-ST

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 6: Innenkabine Clipperdeck

19.05.18 - 26.05.18 1.995

02.06.18 - 09.06.18 1.995

30.06.18 - 07.07.18 1.995

14.07.18 - 21.07.18 1.995

11.08.18 - 18.08.18 1.995

25.08.18 - 01.09.18 1.995

08.09.18 - 15.09.18 1.995

22.09.18 - 29.09.18 1.995

06.10.18 - 13.10.18 1.995

Reise-Nr.: ID-27524-ST

Auf einen Blick

• Prächtige Tempelanlagen

• Abgelegene Buchten und kleine Häfen

• Einmalige Unterwasserwelt

Reise-Nr.: ID-27524-ST

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Benoa/Bali/Indonesien. Individuelle Anreise

nach Bali und Einschiffung auf Ihre Segelyacht STAR

CLIPPER. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See. Fahrt durch die Bali-

Straße zwischen den indonesischen Inseln Bali und Java.

3. Tag: Ost Madura - Gili Genteng. Die langgestreckte indonesische

Insel Madura liegt vor der Hafenstadt Surabaya,

am östlichen Teil von Java. Südlich davon befindet sich

die kleine Insel Gili Genteng. Traumhafte Sandstränden

und eine atemberaubende Unterwasserwelt erwarten Sie.

4. Tag: Probolinggo/Java. Ankunft in Probolinggo, einer

Hafenstadt an der Nordostküste Javas. Sie liegt am

Fuß des Vulkans Bromo und ist geprägt von umliegenden

Mangoplantagen und Weinbergen. Die Fischerei und die

Produktion von Keramik und Sarongs stellen ebenfalls

einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar.

5. Tag: Lovina Beach/Bali. Ankunft in Lovina Beach,

einem Küstenstreifen im Norden von Bali. Die vorgelagerten

Korallenriffe eignen sich zum Schnorcheln und

Tauchen. In den frühen Morgenstunden lassen sich hier

mit etwas Glück Delfine beobachten. Der Touristenort

Lovina ist auch Ausgangspunkt für Ausflüge* zu dem

bedeutenden Wassertempel Ulun Danu an der Westseite

des Bratan-Sees.

6. Tag: Carik - Senggigi Beach/Lombok. Besuchen Sie

den von Kokospalmen gesäumten langen Sandstrand von

Senggigi auf der gebirgigen Insel Lombok. Besonders bei

Vollmond zieht es viele Gläubige zu dem bekannten Hindutempel

Pura Batu Bolong, der sich 2 km von Senggigi

auf einem Felsen am Meer erhebt.

7. Tag: Gili Sudak/Lombok. Ihre Segelyacht erreicht die

kleine Koralleninsel Gili Sudak, vor der Südwestküste von

Lombok. Genießen Sie ein letztes Mal das kristallklare

Wasser und die atemberaubende Unterwasserwelt beim

Baden, Schnorcheln und Tauchen.

8. Tag: Benoa/Bali. Ankunft am Morgen. Nach dem

Frühstück Ausschiffung. Individuelle Verlängerung oder

Rückreise nach Deutschland.

Ihr Schiff: Entdecken Sie an Bord der STAR CLIPPER ein

neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit

in harmonische Eintracht mit dem Komfort

der heutigen Zeit gebracht wird. Die ungezwungene Atmosphäre

an Bord, weitläufige Decks mit Teakholz, die

maritime Inneneinrichtung und das elegante Restaurant

sorgen für ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

Passagierkapazität: max. 170 Personen

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 6: Innenkabine Clipperdeck

26.05.18 - 02.06.18 1.995

07.07.18 - 14.07.18 1.995

18.08.18 - 25.08.18 1.995

01.09.18 - 08.09.18 1.995

15.09.18 - 22.09.18 1.995

29.09.18 - 06.10.18 1.995

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 5: Innen-/Außenkabine Commodoredeck: 200

Kat. 4: Außenkabine Clipper- und

Commodoredeck: 410

Kat. 3: Außenkabine Clipper-und

Commodoredeck: 555

Kat. 2: Außenkabine Superior Clipperdeck: 700

Kat. 1: Außenkabine Deluxe Hauptdeck: 1.030

Eigner Suite Clipperdeck: 2.015

Garantie-Einzelkabine: 485

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich

• Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Karawane Reisen GmbH

& Co. KG.

Frühbucherermäßigung: 10% bei Buchung

bis 31.01.18.

Auf Wunsch organisieren

wir gerne

für Sie die An- und

Abreise sowie individuelle

Vor- oder

Nachprogramme in

Indonesien. Nähere

Informationen

finden Sie auch in

unserem Asien-

Katalog 2018.

Webcode: 27514 27524

83


KARIBIK

OSTERN MIT WINDJAMMERFLAIR

Gemeinsames Segeln mit SEA CLOUD und SEA CLOUD II

in der Karibik

11 Tage Segelkreuzfahrt

ab Antigua / bis Barbados

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

Auf einen Blick

• Traumurlaub unter weißen Segeln

• Großartige Pitons von St. Lucia

• Gemeinsames Segeln mit SEA CLOUD

Wenn sich SEA CLOUD und SEA CLOUD II auf See zum

gemeinsamen Segeln treffen, spürt man auf beiden

Schiffen die Wiedersehensfreude. Erleben Sie „Faszination

Windjammer“ pur, wenn die Kapitäne Funkkontakt

aufnehmen, die Crew in die Rahen steigt und die

Segel von Hand gesetzt werden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: St. John‘s/Antigua. Individuelle Anreise nach St.

John‘s, der Hauptstadt des kleinen Antillenstaates und

der ehemals englischen Inselkolonie. Die Küste ist gesäumt

von Buchten und Lagunen, von palmengesäumten

blendend weißen Stränden und von einem fast durchgehenden

Korallenriff. Einschiffung auf die SEA CLOUD II.

Abfahrt um 22 Uhr. 10 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: North Sound/Virgin Gorda - Great Harbour/

Jost van Dyke. Ankunft 13 Uhr #. Traumhafte Buchten,

herrliche Strände, idyllische Ankerplätze, feine Yachtclubs

und nette kleine Beachbars machen Virgin Gorda zu beliebten

Seglertreffs. Bei einem Ausflug* in den Nationalpark

„The Baths“ lernen Sie eine der schönsten Launen

der Natur kennen: Rund geschliffen und blank poliert bilden

die gewaltigen Granitformationen am Strand und im

Wasser ein weit verzweigtes Labyrinth. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: und 5. Tag: Gustavia/St. Barthélemy. Ankunft

13.30 Uhr #. St. Barthélemy, von den meisten liebevoll

St. Barths genannt, hatte bereits viele „Vorbesitzer“, bevor

die kleine Antilleninsel 1877 von Frankreich gekauft

wurde. Heute ist sie ein Refugium des internationalen

Jetsets und ein elegantes Urlaubsparadies vieler Hollywoodstars.

Flanieren Sie durch den charmanten Hauptort

Gustavia, dessen bildschön restaurierte Häuser und

koloniale Fassaden auf das Meer und seine eleganten

Mega-Yachten blicken. Genießen Sie am Abend einen

Sundowner im malerischen Hafen. Um 8 Uhr am 5. Tag

nehmen Sie Kurs auf Dominica.

6. Tag: Cabrits/Dominica – Terre-de-Haut/Îles des

Saintes. Ankunft um 8 Uhr auf Dominica. Unternehmen

Sie einen Landausflug* zum Nationalpark an die Nordküste

der Insel. Die Wälder aus Baumfarnen und Sumpfgebieten

werden an der Küste durch mystische Strandabschnitte

mit Schiffswracks und unterirdischen Höhlen

begrenzt. Ab 13 Uhr Abfahrt Richtung Îles des Saintes.

Ankunft um 18 Uhr #.

7. Tag: Terre-de-Haut/Îles des Saintes. Bereits 1493

entdeckte Columbus die Inselgruppe der insgesamt acht

„Les Saints“. Genießen Sie den Vormittag in der Kulisse

des einzigartigen Naturhafens von Terre-de-Haut. Abfahrt

13 Uhr.

8. Tag: Port Elizabeth/Bequia. Ankunft um 13.30 Uhr

#. Bequia ist ein ganz besonderes Juwel in der Inselkette

der Grenadinen. Lange Zeit war es nur Seglern und

Abenteurern bekannt, so dass sich die Insel viel vom

ursprünglichen Charme bewahrt hat. Mit den bunten

Holzhäusern, freilaufenden Hühnern und Segelyachten

aller Preis- und Altersklassen strahlt die ganze Insel eine

entspannte „Don’t worry“-Atmosphäre aus. Abfahrt um

18 Uhr.

9. Tag: Anses d’Arlets/Martinique. Am Vormittag genießen

Sie einige unvergessliche Segelstunden zusammen

mit dem Schwesternschiff SEA CLOUD. Mal gleiten

die beiden Windjammer Seite an Seite dahin, mal liefern

sie sich ein spielerisches Wettrennen unter vollen Segeln

und sorgen für unvergessliche Fotomotive. Ankunft auf

Martinique um 16 Uhr #. Ein Abendevent der Extraklasse

erwartet Sie. Abfahrt um 22 Uhr.

10. Tag: Soufrière/St. Lucia. Ankunft um 8 Uhr #.

Erleben Sie das faszinierende Panorama der zwei berühmten

Vulkankegel Gros und Petit Piton, die St. Lucia

überragen und zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

Gegen 13 Uhr Abfahrt.

11. Tag: Bridgetown/Barbados. Ankunft gegen 8 Uhr.

Ausschiffung und individuelle Rückreise.

Reise-Nr.: AG-30998-SC

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Garantie-Außenkabine

26.03.18 - 05.04.18 4.855

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. E: Außenkabine Deluxe Kabinendeck: 1.140

Kat. D: Außenkabine Deluxe Kabinendeck: 1.840

Kat. B: Junior-Suite Promenandendeck: 3.540

Kat. A: Eigner Suite Lidodeck: 4.500

Garantie-Einzelkabine: 1.700

Kabine zur Alleinbelegung 50-100%

Flug mit Condor ab/bis Frankfurt

inkl. Transfers 1.395

Eingeschlossene Leistungen:

• 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Bier und Qualitätsweine zum Mittag-und

Abendessen

• Alle Softgetränke sowie alkoholfreie Kaffeeund

Teespezialitäten

• Mineralwasser auf den Ausflügen

• Täglich frisch gefüllter Obstkorb in Ihrer Kabine

• Nutzung der Wassersport-Ausrüstung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, weitere alkoholische Getränke,

Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 14 Euro p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Sea Cloud Cruises GmbH.

Einen ganzen Nachmittag kreuzen die

eleganten Schwestern SEA CLOUD und SEA

CLOUD II zwischen St. Lucia und Martinique

und sorgen für spektakuläre Fotomotive. Es

besteht die Möglichkeit, die SEA CLOUD zu

besichtigen.

auf Reede

Webcode: 30998

Ihr Schiff: Zeitlose Eleganz, originalgetreue

Details und ein stimmungsvolles Ambiente erleben

Sie mit der Segelyacht SEA CLOUD II. Die

Kabinen sind mit edlen Hölzern, Marmor und

klassischem Mobiliar ausgestattet. Luxus und

Lebenslust werden hier groß geschrieben. Im

Restaurant speisen Sie auf höchstem Niveau,

genießen Sie exklusive Menükreationen in einer

zwanglosen Atmosphäre. Erleben Sie den

Sonnenuntergang auf den weitläufigen Decks,

nutzen Sie die kostenlose Schnorchel- und

Wasserski-Ausrüstung und entspannen Sie bei

einem unvergesslichen Aufenthalt auf diesem

Windjammer.

Passagierkapazität: max. 94 Personen.

84


INSELHÜPFEN IM GARTEN EDEN

Mit MY PEGASUS durch die Inselwelt der Seychellen

Auf einen Blick

• Kleines Schiff mit persönlicher Atmosphäre

• Einsame Strände und traumhafte Inseln

• Individuelle Badeverlängerung möglich

Die Reise mit dem eleganten Katamaran PEGASUS durch

die Inselwelt der Seychellen verspricht eine Reise ins

Paradies. Die Inseln erwarten Sie mit kleinen, einsamen

Buchten, türkis-blauem Wasser und palmengesäumten

Sandstränden. Beim Schnorcheln und Tauchen entdecken

Sie die farbenfrohe und beeindruckende Unterwasserwelt,

Wanderungen und Besichtigungen führen

zu üppiger Vegetation und historischen Stätten aus

der Kolonialzeit. Lassen Sie sich verzaubern von der

Einzigartigkeit und Vielfalt der Seychellen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Victoria/Mahé/Seychellen - St. Anne Island.

Individuelle Anreise nach Victoria und Einschiffung am

Nachmittag. Nach dem Welcome Cocktail verlassen Sie

den Hafen und halten bei St. Anne Island für einen kleinen

Badestopp, dort liegt das Schiff auch über Nacht. 7

Übernachtungen an Bord.

2. Tag: St. Anne Island - Curieuse. Am frühen Morgen

Weiterfahrt nach Curieuse, einer unbewohnten Insel und

Heimat von Riesenschildkröten. Das Barbecue am Strand

lädt zur Erholung und Entspannung ein. Nehmen Sie ein

Bad in dem einladenden Meer und genießen Sie Ihren ersten

Tag im Paradies.

3. Tag: Curieuse - Cousin Island - Lazio/Praslin. Abfahrt

nach Cousin Island gegen 8 Uhr. Die ganze Insel ist

ein Vogelschutzgebiet, in dem etwa eine Viertel Million

Vögel nisten. Halten Sie während Ihres Inselausflugs die

Augen auch nach Schildkrötennestern offen. Am Nachmittag

erreichen Sie Lazio, einen der schönsten Strände

der Welt, der zum Schnorcheln oder Tauchen einlädt*.

4. Tag: Lazio - Aride - St. Pierre - St. Anne/Praslin.

Nachdem Ihr Schiff über Nacht vor Lazio lag, erreichen

Sie gegen 8.30 Uhr Aride. Von dem Aussichtspunkt haben

Sie einen atemberaubenden Blick auf die Insel. Vielleicht

haben Sie Glück und finden die besondere Wright‘s

Gardenie. Am Nachmittag liegt das Schiff vor St. Pierre

für einen Schwimm- und Schnorchelstopp bevor es zum

Sonnenuntergang weiter nach St. Anne geht. Es erwartet

Sie eine typisch kreolische Nacht.

5. Tag: St. Anne - Felicite - La Digue. Heute haben Sie

die Möglichkeit das Vallee de Mai* zu besuchen und mehr

über die einzigartige Coco de Mer zu erfahren. Abfahrt gegen

13.30 Uhr nach Felicite (alternativ Grand Soeur), dort

können Sie beim Schnorcheln wieder die Unterwasserwelt

bestaunen. Am Abend erreicht das Schiff La Digue.

6. Tag: La Digue - Moyenne Island. Lernen Sie heute

eine malerische und meistfotografierte Gemeinde

auf den Seychellen kennen. Ein Ausflug* führt Sie zum

Veuve Naturreservat und einer typischen Plantage. An

einem der schönsten Strände weltweit können Sie sich

kurz im Meer erfrischen bevor MY PEGASUS weiter nach

Moyenne Island fährt.

7. Tag: Moyenne Island - Victoria/Mahé. Erkunden

Sie die Insel* und genießen Sie noch einmal das türkisblaue

Meer und seine farbenfrohe Unterwasserwelt. Am

späten Nachmittag kurze Weiterfahrt nach Victoria. Beim

Captain‘s Dinner können Sie den Abend ausklingen lassen

und Abschied vom Paradies nehmen.

8. Tag: Victoria. Nach dem Frühstück Ausschiffung und

individuelle Verlängerung oder Rückreise.

8 Tage Yachtkreuzfahrt

ab/bis Mahé

Bordsprache:

Englisch

Reise-Nr.: SC-26925-VC

Abfahrten: samstags

SEYCHELLEN

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. C: Außenkabine Sun Deck

07.10.17 - 02.12.17 1.845

09.12.17 - 16.12.17 1.665

23.12.17 - 30.12.17 1.845

06.01.18 - 13.01.18 1.665

13.01.18 - 26.05.18 1.845

02.06.18 - 29.09.18 1.665

06.10.18 - 27.10.18 1.845

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. B: Außenkabine Main/Sun Deck: ab 180

Kat. A: Außenkabine Main/Upper Deck: ab 585

Hafengebühren: ab 330

Kinderpreise:

auf Anfrage

Kabinen zur Alleinbelegung 30%

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 3 Mahlzeiten täglich

(inkl. lokaler Themenabend, BBQ und Captain‘s

Dinner)

• Welcome Cocktail

• Kaffee, Tee und Wasser

• 3 Landausflüge (Aride, Curieuse, Cousin)

• Nutzung der Angel- und Schnorchel-Ausrüstung

(nach Verfügbarkeit)

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Hafengebühren, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, weitere Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 10-12 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Variety Cruises.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie

die An- und Abreise.

Vor- und Nachprogramme im Indischen

Ozean sowie Rundreisen in Afrika finden

Sie außerdem in

unseren umfangreichen

Katalogen

AFRIKA und

INDISCHER

OZEAN.

Wir beraten Sie

gerne!

Webcode: 26925

Ihr Schiff: Mit dem eleganten Katamaran

PEGASUS können auch kleine Buchten angelaufen

werden. In freundlicher Atmosphäre

entspannen Sie in der Lounge und Bar, stilvoll

dinieren Sie im großzügigen Restaurant oder

unter freiem Himmel. Von der Badeplattform

haben Sie direkten Zugang zum Meer.

Passagierkapazität: max. 44 Personen

85


AUF FLÜSSEN UNTERWEGS

„Der Weg ist das Ziel“

Jene alte chinesische Weisheit bestätigt sich bei Flusskreuzfahrten.

Flüsse sind Lebensadern der Erde, kreuz

und quer durchziehen Sie Länder und Kontinente und

ermöglichen Ihnen völlig neue Perspektiven. Geruhsam

gleiten Sie durch interessante Landschaften, vorbei an

beeindruckenden Metropolen, malerischen Städtchen,

an Burgen, Schlössern und Weinbergen. Fern jeder Hektik

lässt die beschauliche Fahrt den Alltag vergessen, Ihr

schwimmendes Hotel ist immer dabei. Genießen Sie den

erstklassigen Komfort Ihrer Außenkabine, die vorzügliche

Küche, unterhaltsame Programme und die gute Betreuung

an Bord Ihres Schiffes. Interessante Landausflüge

und informative Vorträge führen Sie ein in Geschichte

und Kultur der besuchten Länder. Flusskreuzfahrten, die

wohl entspannteste Art zu reisen! Kommen Sie mit?

Klassische und besondere Flussreisen

Flusskreuzfahrten auf den Kanälen Hollands und Flanderns.

Kreuzen auf den schönsten Wasserstraßen durch

Europa. Flussreisen in Sibirien, weit weg von touristischer

Infrastruktur. Segeln wie Fürsten und Könige auf

dem Nil. Reisen ins Reich der Pagoden mit einem kolonialen

Pandaw-Schiff. Kombinierte Fahrradreisen mit

einer Flusskreuzfahrt. Themenreisen mit verschiedenen

Schwerpunkten. Die Angebote und Schiffe sind vielfältig.

In diesem Katalog finden Sie ausgewählte klassische und

besondere Flussreisen. Gerne informieren wir Sie über

weitere Routen, Schiffe und Termine.

Vor- und Nachprogramme

Während Ihrer Flussreise hat jeder Tag seinen eigenen

Zauber, in kurzer Zeit sehen Sie zahlreiche Orte und Sehenswürdigkeiten.

Viele Reiseziele laden zum längeren

Verweilen ein. Bei diversen Flusskreuzfahrten bieten

wir Ihnen daher attraktive Vor- und Nachprogramme an.

Oder Sie lassen sich von unseren Kreuzfahrt-Experten

Ihren individuellen Anschlussaufenthalt zusammenstellen.

Sagen Sie uns Ihre Wünsche, wir beraten Sie gerne.

86


EIN SOMMER WIE IM BILDERBUCH

Mit MS KATHARINA VON BORA von Potsdam nach Stralsund

Auf einen Blick

• Historische Bäderarchitektur

• Ostseeinseln Usedom, Rügen und Hiddensee

• Schiffshebewerk Niederfinow

Diese Kreuzfahrt zwischen Potsdam und der Hansestadt

Stralsund vorbei an den deutschen Ostseeinseln verspricht

jeden Tag spannende, kontrastreiche Erlebnisse.

Staunen Sie über das Schiffshebewerk in Niederfinow

und genießen Sie im Nationalpark Unteres Odertal die

herrliche Natur. Nach dem Besuch unserer polnischen

Nachbarn in Stettin wird unsere Flusskreuzfahrt zur

„Seefahrt“. An der Ostseeküste entlang geht es zu den

Inseln Usedom, Rügen und dem kleinen Hiddensee.

Genießen Sie die herrlichen Landschaften mit der berühmten

Bäderarchitektur.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Potsdam. Individuelle Anreise und Stadtrundfahrt*

durch Potsdam mit Besuch der Parkanlage von

Sanssouci. Ab 15 Uhr Einschiffung, Abfahrt 16.45 Uhr.

7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Marienwerder - Eberswalde - Niederfinow -

Oderberg - Schwedt. Ankunft in Eberswalde um 9 Uhr.

Ihr erstes Ausflugsziel ist die Ruine des Zisterzienser-Klosters

Chorin*, einem bedeutendem Beispiel norddeutscher

Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Das älteste noch

arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands in Niederfinow

überwindet einen Höhenunterschied von 36 Metern zwischen

der Scheitelhaltung und der Oderhaltung.

3. Tag: Schwedt - Stettin/Polen - Swinemünde. Am

Morgen geruhsame Flussfahrt. Ankunft in Stettin um

13 Uhr. Eine Stadtrundfahrt* führt durch die siebtgrößte

Stadt Polens. Besichtigen Sie das in gotischer Bauart

restaurierte Rathaus, die Kathedrale des Heiligen Jakob,

die größte gotische Kirche der Stadt und das liebevoll rekonstruierte

Stettiner Schloss. Die Überreste der Stadtbefestigungen,

wie der Siebenmäntelturm, das kunstvoll

verzierte Berliner Tor und das Königstor belegen die bewegte

Historie der einstigen Hansestadt am Haff. Abfahrt

18 Uhr, Ankunft in Swinemünde 22 Uhr.

4. Tag: Swinemünde - Wolgast. Nutzen Sie die Gelegenheit

für eine Rundfahrt** über die polnische Insel

Wollin. Wegen seiner einzigartigen Flora und Fauna wurde

der nordwestliche Teil zum Nationalpark erklärt. Sie

besuchen unter anderem das traditionsreiche Ostseebad

Misdroy mit seiner attraktiven Seebäderarchitektur. Sie

machen auch Halt in Kamien Pomorski, wo nach einem

kleinen Spaziergang im Ort der Dom besichtigt wird. Den

Abschluss krönt ein kleines Orgelkonzert. Abfahrt nach

Wolgast um 13 Uhr.

5. Tag: Wolgast - Peenemünde - Lauterbach. In Wolgast

beginnt Ihre Inselrundfahrt** Usedom zum mondänen

Seebad Ahlbeck, mit seiner charakteristischen,

türmchenbekrönten Seebrücke, und Heringsdorf mit der

längsten Seebrücke der Ostsee. Ihr Schiff erwartet Sie

in Peenemünde zum Wiedereinstieg. Ankunft in Lauterbach

um 15 Uhr. Die Inselrundfahrt Rügen** führt Sie zu

den bekannten Ostseebädern Binz und Sellin mit ihrer

schmucken Bäderarchitektur.

6. Tag: Lauterbach - Greifswald-Wieck - Stralsund.

Vormittags Ausflug* in Rügens Norden mit Besichtigung

der markanten Kreidefelsen. Um 13 Uhr nimmt die KA-

THARINA VON BORA Kurs auf Greifswald-Wieck. Unternehmen

Sie einen Stadtrundgang** durch die malerische

Hansestadt Greifswald und bestaunen Sie die einzigartige

norddeutsche Backsteingotik in all ihrer Pracht. Abfahrt

19 Uhr, Ankunft Stralsund 22 Uhr.

7. Tag: Stralsund - Vitte - Stralsund. Das Stadtbild

Stralsunds beeindruckt durch größtenteils restaurierte

historische Gebäude, umgeben von einer mittelalterlichen

Stadtmauer und mehreren Teichen. Ein Stadtrundgang*

führt durch die Hansestadt. Um 14 Uhr nehmen

sie Kurs auf Hiddensee. Es erwartet Sie eine Inselrundfahrt**

der besonderen Art: Mit der Pferdekutsche gehen

Sie auf der nur 17 Kilometer langen und autofreien Naturinsel

Hiddensee auf Erkundungstour. Rückfahrt nach

Stralsund um 19.30 Uhr.

8. Tag: Stralsund. Ausschiffung und individuelle Heimreise.

DEUTSCHLAND - POLEN

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab Potsdam / bis Stralsund

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-30286 -NK

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. HX: Außenkabine Hauptdeck achtern

16.06.18 - 23.06.18 1.099

30.06.18 - 07.07.18 1.249

14.07.18 - 21.07.18 1.249

28.07.18 - 04.08.18 1.249

11.08.18 - 18.08.18 1.249

25.08.18 - 01.09.18 1.099

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. HD: Außenkabine Hauptdeck: 200

Kat. HL: Außenkabine Hauptdeck Deluxe: 550

Kat. HE: Einzelkabine Hauptdeck: 850

Kat. OD: Außenkabine Oberdeck

mit franz. Balkon: 700

Kat. OE: Einzelkabine Oberdeck

mit franz. Balkon: 1.350

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

*Ausflugspaket mit 5 Ausflügen 179

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 5-7 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: nicko cruises Flussreisen

GmbH.

**Ausflüge nur an Bord buchbar

Termine ab Stralsund / bis Potsdam auf

Anfrage.

Frühbucherermäßigung: 100 € bei

Buchung bis 30.09.17, 75 € bei Buchung

bis 30.11.17, 50 € bei Buchung bis 31.01.18

(begrenztes Kontingent).

Webcode: 30286

Ihr Schiff: Auf der KATHARINA VON BORA erwartet

Sie eine familiäre und behagliche Atmosphäre.

Die Kabinen des Boutique-Schiffes sind

elegant eingerichtetet, in dem großzügigen Panorama-Restaurant

oder dem stimmungsvollen

Salon werden Sie sich wie zuhause fühlen.

Abends warten Gaumenfreuden und schwungvolle

Tanzmusik. Tagsüber ist das Sonnendeck

beliebter Treffpunkt. Passagierkapazität: max.

80 Personen

87


NIEDERLANDE

MALERISCHE HAFENSTÄDTCHEN,

DÜNEN UND NORDSEESTRÄNDE

Mit MS SERENA und dem Fahrrad ans IJsselmeer

8 Tage Rad- und Schiffsreise

ab/bis Amsterdam

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

Auf einen Blick

• Kombinierte Rad- und Schiffsreise

• Reiche Geschichte in Nordholland

• Idyllische Landschaft und Städtchen

© borisov - Fotolia

Reise-Nr.: NL-24182-SE

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

31.03.18 - 07.04.18 499

07.04.18 - 14.04.18 529

14.04.18 - 21.04.18 629

21.04.18 - 05.05.18 729

05.05.18 - 01.09.18 769

01.09.18 - 15.09.18 729

15.09.18 - 29.09.18 629

29.09.18 - 06.10.18 529

06.10.18 - 13.10.18 499

Zuschläge pro Person in Euro:

Juniorsuite Hauptdeck: ab 60

Außenkabine Promenadendeck: 130

Kabine zur Alleinbelegung: 50%

Leihgebühren 7-Gang-Unisexfahrrad: 70

Leihgebühren Elektrofahrrad: 165

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Tägliche Radtourenbesprechung an Bord

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Leihrad, Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6-7 € p.P./Tag

An drei Seiten von Wasser umgeben - die niederländische

Provinz Nordholland liegt auf einer Halbinsel

zwischen der Nordsee, dem Watten- und dem IJsselmeer.

Die reiche Geschichte Nordhollands ist bis heute

vielerorts sichtbar. Malerische Städtchen erzählen

von einer Zeit als das IJsselmeer noch Zuiderzee hieß

und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte. Ein Besuch

des Zuiderzeemuseums in Enkhuizen lässt diese Zeiten

wieder aufleben. Entdecken Sie die Halbinsel zwischen

der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten

westfriesischen Insel. Eine Landschaft geprägt von

Wasser, Deichen und Dünen, Naturschutzgebieten,

Blumenfeldern, Weideland und vielen malerischen

Städtchen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Amsterdam/Niederlande - Hoorn. Individuelle

Anreise nach Amsterdam. Nachmittags Einschiffung.

Vielleicht haben Sie noch Zeit zur Erkundung der Altstadt

und zum Einkaufen. Um 18 Uhr Schifffahrt ins schöne

Hafenstädtchen Hoorn. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Hoorn - Enkhuizen. Für einen kurzen Besuch

der historischen Altstadt mit ihren vielen Bauwerken aus

dem 17. Jh. wie dem Hafenturm oder den Speicherhäusern

am alten Kai sollte auf jeden Fall noch Zeit sein,

bevor Sie zu Ihrer Radtour nach Enkhuizen aufbrechen.

Die reiche Geschichte der Stadt lässt sich noch heute

bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen

Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen

erkennen. Radtour, ca. 20 - 26 km.

3. Tag: Enkhuizen - Lemmer. Morgens Schifffahrt

übers IJsselmeer nach Lemmer mit historischer Altstadt

und hübschen Giebelhäusern. Start zur Rad-Rundtour:

Über Oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen,

Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer.

Radtour ca. 32 - 45 km.

4. Tag: Lemmer - Stavoren - Oudeschild/Texel. Per

Rad geht es zum Sondeler Leien See, von dort durch das

Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat)

zum Roode Klif nach Stavoren. Von dort Schifffahrt

nach Oudeschild zur Insel Texel. Radtour ca. 33 km.

5. Tag: Oudeschild/Texel - Den Helder. Heute stehen

verschiedene Routen auf dem Programm. Wählen Sie

Strecken zwischen 29 und 70 km. Tipp: Besuchen Sie

die „Texelse Bierbrouwerij“. Gegen 18 Uhr Schifffahrt

nach Den Helder.

6. Tag: Den Helder - Sint Maartensvlotbrug - Alkmaar.

Am Vormittag fahren Sie mit dem Rad durch die

Dünen nach Alkmaar. Es besteht auch die Möglichkeit

in St. Maartensvlotbrug wieder auf das Schiff zu gehen

und nach Alkmaar zu fahren oder die Radtour erst in St.

Maartensvlotbrug zu beginnen. Radtour ca. 25 - 55 km.

7. Tag: Alkmaar - Wormerveer - Amsterdam. Von

April bis September lohnt ein Besuch des Käsemarktes

in Alkmaar. Mittags Schifffahrt von Alkmaar nach Wormerveer.

Sie radeln ins Freilichtmuseum* Zaanse Schans

(Windmühlen, altholländisches Dorf, Käserei uvm).

Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ geht es wieder

nach Amsterdam. Nutzen Sie die Möglichkeit zu einer

Grachtenrundfahrt in Amsterdam*. Radtour ca. 35 km.

8. Tag: Amsterdam. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Heimreise.

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: SE-Tours GmbH.

Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie

legen zwischen 20 und 70 km zurück. Alle

genannten Kilometer-Angaben sind circa-

Entfernungen der empfohlenen Radtouren.

Radstrecken/ Schwierigkeitsgrad: Die in großer

Zahl vorhandenen Fahrradwege machen

Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die

Strecken sind in der Regel flach und können

als einfach eingestuft werden.

Ausflugsprogramm: Die fakultativen Ausflüge

können nur direkt an Bord gebucht werden.

Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den

Reiseunterlagen.

Webcode: 24182

Ihr Schiff: MS SERENA ist ein gemütliches

Flussschiff mit schönem Salon, einer Bar und

einem klimatisierten Restaurant. Genießen Sie

die vorbeiziehende Landschaft auf dem teilweise

überdachten Sonnendeck. Die Fenster aller

Kabinen können geöffnet werden.

Passagierkapazität: max. 99 Personen

88


IDYLLISCHE WASSERWEGE UND

GROSSSTADTFLAIR

Reise durch Südholland mit MS SIR WINSTON und dem Fahrrad

8 Tage Rad- und Schiffsreise

ab/bis Amsterdam

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

NIEDERLANDE

Auf einen Blick

• Kombinierte Rad- und Schiffsreise

• Gut ausgebaute Radwege

• Landschaftliche Schönheiten im Land von

Rembrandt und van Gogh

Mit Rad und Schiff fahren Sie durch das grüne Herz

Hollands. Kaum eine Provinz ist abwechslungsreicher

und hat so viele Gesichter wie Südholland. Großstadtleben

und unberührte Natur liegen hier nebeneinander.

Die vielen Wasserwege bieten ungezählte Möglichkeiten,

die herrlichen Landschaften und die kulturhistorischen

Höhepunkte der Provinz „Zuid-Holland“ zu

entdecken. Erleben Sie so unterschiedliche Städte wie

Gouda und Schoonhoven und natürlich Rotterdam, auch

„Manhattan an der Maas“ genannt, prächtige Binnenseen

wie das Westernsteiner Plassen Brassemeer und

nicht zu vergessen die „Porzellan-Hochburg“ Delft mit

ihrem „Delfter Blau“.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Amsterdam/Niederlande. Individuelle Anreise

nach Amsterdam und Einschiffung. Am Nachmittag und

am Abend haben Sie noch Gelegenheit, die Stadt bei

einem kleinen Stadtbummel kennen zu lernen. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Amsterdam - Aalsmeer - Alphen aan den Rijn.

Morgens Schifffahrt von Amsterdam nach Aalsmeer. Sie

passieren zunächst 14 Brücken, die meisten werden

extra für MS SIR WINSTON hochgezogen. In Aalsmeer

beginnt Ihre Radtour. Vorbei am Westeinderplassen und

Braassemermeer erreichen Sie Alphen aan den Rijn, die

Stadt, die zur „grünsten Stadt der Niederlande“ gekürt

wurde. Radtour ca. 42 km.

3. Tag: Alphen aan den Rijn - Gouda. Heute radeln

Sie in die Käsestadt Gouda. Bei schönem Wetter lohnt

ein kleiner Abstecher zur Seenlandschaft Reeuwijkse

Plassen für ein erfrischendes Bad. Sportlichere Fahrer

machen einen Abstecher nach Leiden (plus 20 km) oder

sogar an den Nordseestrand von Katwijk aan Zee (plus

45 km). Radtour ca. 25 km.

4. Tag: Gouda - Rotterdam - Delft - Den Haag - Scheveningen.

Vor dem Frühstück startet MS SIR WINSTON

von Gouda nach Rotterdam. Erleben Sie den größten Hafen

der Welt auf einer Hafenrundfahrt. Zwei Radtouren

stehen zur Wahl: die kürzere Variante führt nach Delft

– hier haben Sie die Möglichkeit die Porzellanmanufaktur*

zu besuchen – für die längere fahren Sie direkt in

den Regierungssitz der Niederlande nach Den Haag und

dann weiter zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen

und zurück. Alternativ können Sie auch mit der Bahn (Rail

& Bike, nicht inklusive) zurück nach Rotterdam fahren.

Radtour ca. 35 - 85 km.

5. Tag: Rotterdam - Schoonhoven. Radtour nach Kinderdijk

(UNESCO-Weltkulturerbe mit 19 Windmühlen in

einer Reihe) und weiter in die Silberstadt Schoonhoven

mit bezaubernder Altstadt. Radtour ca. 43 km.

6. Tag: Schoonhoven - Utrecht. Radtour durch das

schöne Polderland nach Oudewater (Hexenwaage) und

weiter nach Utrecht. Der Utrechter Dom ist einer der bedeutendsten

der Niederlande. Radtour ca. 40 km.

7. Tag: Utrecht - Zaandam - Amsterdam. Morgens

Schifffahrt von Utrecht nach Zaandam. Von hier starten

Sie heute zum Museumsdorf „Zaanse Schans“, ein

Freilichtmuseum, das mit dem Gedanken, das historische

Erbe der Niederlande zu zeigen, errichtet wurde*.

Sie können ein altholländisches Dorf, eine Käserei, eine

Werft, eine Holzschuhwerkstatt, ein Bäckereimuseum,

das Zaanse Uhrenmuseum und die weltweit einzige

Farbmühle, De Kat, besuchen. An das Freigelände angeschlossen

befindet sich das Zaans Museum, das einen

Einblick in die Entwicklung des Zaanstreeks als erstes

Industriegebiet gewährt. Erzeugnisse, die auf dem Gelände

hergestellt werden, Senf, Käse, Gebäck usw.,

kann man dort kaufen. Durch das Naherholungsgebiet

„Twiske“ fahren Sie im Anschluss nach Amsterdam zurück.

Nutzen Sie am Nachmittag die Möglichkeit zu einer

Grachtenrundfahrt*. Radtour ca. 30 km.

8. Tag: Amsterdam. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: NL-24185-SE

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

31.03.18 - 07.04.18 499

07.04.18 - 14.04.18 529

14.04.18 - 21.04.18 629

21.04.18 - 05.05.18 729

05.05.18 - 01.09.18 769

01.09.18 - 15.09.18 729

15.09.18 - 29.09.18 629

29.09.18 - 06.10.18 529

06.10.18 - 13.10.18 499

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Promenadendeck: 130

Kabine zur Alleinbelegung: 50%

Leihgebühren 7-Gang-Unisexfahrrad: 70

Leihgebühren Elektrofahrrad: 165

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Tägliche Radtourenbesprechung an Bord

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Leihrad, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6-7 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: SE-Tours GmbH.

Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie

legen zwischen 25 und 85 km zurück. Alle

genannten Kilometer-Angaben sind circa-

Entfernungen der empfohlenen Radtouren.

Radstrecken/Schwierigkeitsgrad: Die in großer

Zahl vorhandenen Fahrradwege machen

Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die

Strecken sind in der Regel flach und können

als einfach eingestuft werden.

Ausflug Keukenhof: Während der Tulpenblüte

(Abfahrten 31.03. bis 05.05.18) bieten wir

Ihnen einen fakultativen Tagesausflug zum

Keukenhof inklusive Eintritt und Bustransfers

an (nur im Voraus buchbar).

Webcode: 24185

Ihr Schiff: Auf der 2014 renovierten SIR WINS-

TON erwartet Sie ein behaglicher Salon, Bar und

Restaurant, sowie ein teilweise überdachtes

Sonnendeck. Alle Kabinen verfügen über Fenster,

die geöffnet werden können.

Passagierkapazität: max. 68 Personen

89


SLOWAKEI - UNGARN - SERBIEN - RUMÄNIEN - BULGARIEN - KROATIEN - ÖSTERREICH

GROSSE DONAUFAHRT

Ins Naturparadies Donaudelta mit MS ELEGANT LADY

Auf einen Blick

• Biosphärenreservat Donaudelta

• Straße der Kaiser und Könige

• UNESCO-Weltkulturerbe

15 Tage Flusskreuzfahrt

Erleben Sie einzigartige Naturlandschaften und europäische

Hauptstädte bei dieser großen Donaukreuzfahrt.

Die 15-tägige Reise führt Sie durch sieben Länder

bis ins Donaudelta. So multikulturell wie die Donau

ist kein zweiter Fluss in Europa.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Passau. Individuelle Anreise nach Passau. Ab 14

Uhr ist die ELEGANT LADY zur Einschiffung bereit. Abfahrt

15.30 Uhr. 14 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Bratislava/Slowakei. Ankunft 14 Uhr. Auf einer

Stadtbesichtigung* können Sie sich selbst von der wunderschönen

Altstadt und der vielfältigen Architektur überzeugen;

Kelten, Römer, Ungarn und Slowaken haben in

Bratislava ihre Spuren hinterlassen. Abfahrt 19 Uhr.

3. Tag: Kalocsa/Ungarn - Mohács. Ankunft 12.30 Uhr.

Ein Ausflug* führt Sie in die unendliche Weite der ungarischen

Puszta. Die akrobatischen Reitdarbietungen

werden Sie begeistern. Gegen 18 Uhr Weiterfahrt nach

Mohács für einen technischen Stopp.

4. Tag: Novi Sad/Serbien. Ankunft 9 Uhr. Während einer

Stadtbesichtigung* lernen Sie die malerische Altstadt

kennen und erfahren Wissenswertes über die idyllisch

gelegene Festung Petrovaradin, eine der größten Wehrbauten

Europas und Wahrzeichen der serbischen Donaustadt.

Alternativ können Sie an einem Ausflug* nach

Sremski Karlovci und dem Kloster Krusedol teilnehmen.

5. Tag: Flusstag.

6. Tag: Giurgiu/Rumänien - Bukarest - Oltenita.

Ankunft 8 Uhr. Ausflug* in die Hauptstadt Bukarest mit

imposanten Zeugnissen der Ceausescu-Ära, sowie der

Residenz des Oberhaupts der rumänisch-orthodoxen

Kirche. Die ELEGANT LADY erwartet Sie in Oltenita zum

Wiedereinstieg.

7. Tag: Tulcea/Rumänien. Ankunft 8 Uhr. Besuchen Sie

das Naturparadies Donaudelta*, eine einzigartige Wunderwelt

von Flora und Fauna und eines der bedeutendsten

europäischen Naturschutzgebiete. Abfahrt 12 Uhr.

8. Tag: Russe/Bulgarien. Gegen 12 Uhr erreichen Sie

Bulgariens größten Hafen. Die Grenzstadt zu Rumänien

ist kulturelles Zentrum des Gebietes. Erleben Sie die bedeutendsten

Sehenswürdigkeiten wie das „Pantheon der

Kämpfer der Wiedergeburt“, die Dreifaltigkeitskirche und

das Ethnologische Museum bei einer Stadtbesichtigung*.

Bei dem Ausflug* nach Veliko Tarnovo und Arbanassi sehen

Sie zahlreiche historische Bauten wie die Kirche aus

dem 16. Jahrhundert. Abfahrt 19.30 Uhr.

9. Tag: Flusstag.

10. Tag: Belgrad/Serbien. Mittags erreichen Sie Belgrad

am Zusammenfluss von Save und Donau. Eine

Stadtrundfahrt* führt Sie zur Festung Kalemegdan, zum

Nationalmuseum und zur serbisch-orthodoxen Kathedrale.

11. Tag: Vukovar/Kroatien - Mohács/Ungarn. Ankunft

7 Uhr. Bei dem Ausflug* nach Vukovar und Osijek lernen

Sie u.a. das Schloss Eltz kennen, repräsentativstes barockes

Bauwerk in Kroatien. Am Abend Weiterfahrt nach

Mohács für einen technischen Stopp.

12. Tag: Budapest/Ungarn - Esztergom. Ankunft 10.

30 Uhr in der Hauptstadt Ungarns, die herrschaftlich

beidseitig des Flusses liegt. Das hügelige Buda liegt auf

der westlichen Seite, östlich der Donau befindet sich

das flache Pest mit dem berühmten Parlamentsgebäude.

Eine Stadtbesichtigung* führt Sie zu imposanten

Bauwerken der Weltstadt. Beinahe rechtwinklig bahnt

sich der Fluss am legendären Donauknie seinen Weg,

ein Ausflug* führt in diese reizvolle Landschaft. Gegen

Abend werden Sie in Esztergom zur Wiedereinschiffung

erwartet. Abfahrt 20 Uhr.

13. Tag: Wien/Österreich. Ankunft in Wien um 13.30

Uhr. Eine Stadtrundfahrt* führt Sie zu den bedeutendsten

Sehenswürdigkeiten der österreichischen

Kaiserstadt wie den Stephansdom, die Hofburg und

die berühmte Ringstraße. Gönnen Sie sich eine Sachertorte

oder ein Gläschen Wein beim Heurigen.

Alternativ können Sie durch den stilvollen Park zum

Schloss Schönbrunn* schreiten und die funkelnden

Kristalllüster im Spiegelsaal oder die goldenen Stuckverzierungen

in der Großen Galerie bewundern. Den

Tag in Wien lassen Sie mit einem Konzert* oder einem

Ausflug in den Stadtteil Grinzing* ausklingen. Abfahrt

gegen 23.30 Uhr.

14. Tag: Krems - Melk. Ankunft 7.30 Uhr. Spazieren Sie

durch den naturbelassenen Marillen- und Kräutergarten

im Stift Göttweig* und genießen Sie die Kulturlandschaft

Wachau, die im Jahr 2000 in die Liste des UNESCO-

Weltnaturerbes aufgenommen wurde. Wiedereinschiffung

vom Ausflug in Melk gegen 12 Uhr.

15. Tag: Passau. Ankunft 8 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

90


JUWELEN DER DONAU

Mit MS ELEGANT LADY von Passau nach Budapest und zurück

ÖSTERREICH - UNGARN - SLOWAKEI

15 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Passau

Reise-Nr.: DE-29853-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 1: Außenkabine Hauptdeck achtern

18.05.18 - 01.06.18 2.119

07.09.18 - 21.09.18 2.119

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Hauptdeck: 110

Kat. 3: Außenkabine Oberdeck achtern,

franz. Balkon: 430

Kat. 4: Außenkabine Oberdeck, franz. Balkon: 530

Kat. 5: Einzel-Außenkabine Hauptdeck: 640

Auf einen Blick

• Schönste Städte an der Donau

• Malerisches Naherholungsgebiet Donauknie

• Imposanter Barockbau Stift Melk

7 Tage Flusskreuzfahrt

So multikulturell wie die Donau ist kein zweiter Fluss

in Europa. Auf ihrem Weg ins schwarze Meer durchfließt

sie nicht weniger als neun Länder. Auf dieser 7-tägigen

Kreuzfahrt erleben Sie die Höhepunkte der reizvollen

Landschaft. Ein Konzert in der Kaiserstadt Wien, Schloss

Schönbrunn, eine Lichterfahrt in Budapest und der

Besuch des Stifts Melk sind nur einige Ziele, die zu

entdecken sich lohnen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

Ihr Schiff: Mit Stil und Komfort wartet die ELE-

GANT LADY auf Sie. Auf dem einladenden Sonnendeck

finden Sie zahlreiche Sitzmöglichkeiten

und Liegestühle, lichtdurchflutete Außenkabinen

mit großen Panoramafenstern und internationale

Speisen runden jede Flussreise ab.

Passagierkapazität: max. 128 Personen

1. Tag: Passau. Individuelle Anreise nach Passau. Einschiffung

ab 13.30 Uhr auf die ELEGANT LADY. Gegen 15 Uhr

Beginn Ihrer Flussreise. 6 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Wien/Österreich. Ankunft in Wien um 9.30 Uhr.

Abfahrt gegen Mitternacht.

3. Tag: Esztergom/Ungarn - Budapest. Ankunft in

Esztergom um 13.30 Uhr für einen Ausflug* in diese

reizvolle Landschaft. Gegen Abend werden Sie von

Tausenden Lichtern begrüßt: Ob Heldenplatz, Nationaltheater

oder Kettenbrücke - ganz Budapest erstrahlt in

voller Pracht und lässt Sie in längst vergangenen Zeiten

schwelgen*. Ankunft 18.30 Uhr.

4. Tag: Budapest. Den ganzen Tag verbringen Sie heute

in der Hauptstadt Ungarns. Abfahrt 20 Uhr.

5. Tag: Bratislava/Slowakei. Ankunft um 12 Uhr.

Abfahrt 19 Uhr.

6. Tag: Dürnstein/Österreich. Ankunft 8.30 Uhr.

Abfahrt 12 Uhr.

7. Tag: Passau. Ankunft 8 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

7 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Passau

Reise-Nr.: DE-22834-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 1: Außenkabine Hauptdeck achtern

01.09.18 - 07.09.18 959

21.09.18 - 27.09.18 959

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Hauptdeck: ab 100

Kat. 3: Außenkabine Oberdeck achtern,

franz. Balkon: 320

Kat. 4: Außenkabine Oberdeck, franz. Balkon: 420

Kat. 5: Einzel-Außenkabine Hauptdeck: 530

Bordsprache:

Deutsch

Eingeschlossene Leistungen:

• 14 bzw. 6 Übernachtungen in gebuchter

Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich

• Kaffee und Tee

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten -

Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

Getränkepaket: Für 90/210 € p.P. erhalten

Sie anti-alkoholische Getränke, Bier vom

Fass und Tafelwein zwischen 8 Uhr und

24 Uhr.

PKW-Stellplatz für 15 Tage 116 €

PKW-Stellplatz für 7 Tage 74 €

Hotel Passauer Wolf / Hotel Atrium:

Einzelzimmer 67 € inkl. Frühstück

Doppelzimmer 92 € inkl. Frühstück

Der Transfer zwischen Hotel und Schiff ist im

Preis enthalten.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger

Buchung erhalten Sie je nach Kabinenkategorie

eine Ermäßigung auf den Normalpreis

zwischen 120 und 160 € (begrenztes

Kontingent).

Webcodes: 29853 22834

91


DEUTSCHLAND

ZAUBER DER VIER FLÜSSE

Flusskreuzfahrt mit MS CASANOVA auf Neckar,

Rhein, Mosel und Saar

Auf einen Blick

• Deutschlands schönste Flüsse: Neckar, Rhein,

Mosel, Saar

• Fachwerk, Weinromantik und Geschichte der

Heimat

• Ludwigsburg - Sitz von KARAWANE

Romantische Weinberge, Burgen, Winzerstädte, abwechslungsreiche

Landschaften zwischen Heidelberg,

Trier und Saarbrücken – erleben Sie eine Flussreise,

wie sie vielfältiger nicht sein könnte. Lassen Sie sich

mitreißen von dem einzigartigen Flair des großartigen

Ludwigsburger Barock-Schlosses, von der malerischen

Altstadt des Stauferstädtchens Wimpfen, vom romantischen

Heidelberg, vom Winzerstädtchen Bernkastel

an der Mosel, von der Porta Nigra in Trier, einem der

ältesten römischen Bauwerke Deutschlands, und vom

Naturwunder Saarschleife. Eine Reise zu den Ufern der

Kultur!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Stuttgart. Individuelle Anreise und Stadtrundfahrt

durch Stuttgart*. Die CASANOVA erwartet Sie ab

15 Uhr. Um 18.30 Uhr heißt es „Leinen los“! 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Ludwigsburg - Lauffen. Genießen Sie am Vormittag

einen Ausflug zum Ludwigsburger Schloss* und

den wundervollen Parkanlagen des „Blühenden Barock“.

Erkunden Sie die ehemalige Residenz württembergischer

Herzöge und Könige mit ihrem ganz besonderen Flair. Am

Nachmittag nimmt Ihr Schiff wieder Fahrt auf und passiert

am mittleren Neckar die Hessigheimer Felsengärten

und malerischen Weinberge. Um 16.30 Uhr Ankunft in

Lauffen, der Geburtsstadt Hölderlins.

3. Tag: Bad Wimpfen - Eberbach. Am Vormittag haben

Sie Zeit, das kleine malerische Städtchen Bad Wimpfen

bei einem geführten Rundgang** zu entdecken.

Bad Wimpfen ist nicht nur Ort der größten Kaiserpfalz

nördlich der Alpen, sondern bezaubert auch mit seinen

vielen Fachwerkhäusern. Anschließend geht Ihre Fahrt

durch das reizvolle Neckartal-Burgenland bis Eberbach.

Ankunft 17.30 Uhr.

4. Tag: Heidelberg. Um 12.30 Uhr legt die CASANOVA

in Heidelberg an, einer der schönsten Städte Deutschlands.

Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt

und Fluss inspirierte bereits die Dichter und Maler der

Romantik. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Stadtrundgang**

(mit Fahrt zum Schloss) vom einzigartigen

Charme dieser Stadt. Abfahrt 18 Uhr.

5. Tag: Mainz - Koblenz - Treis-Karden. Ankunft 0.30

Uhr. Am Morgen haben Sie Gelegenheit, einen Stadtrundgang*

durch 2000 Jahre Mainzer Stadtgeschichte

zu unternehmen. Sie besuchen den gewaltigen Dom,

eines der schönsten Zeugnisse romanischer Baukunst

Deutschlands. Auf der Weiterfahrt nach Koblenz, auf

der faszinierenden Rheinstrecke „Romantischer Rhein“

passieren Sie den berühmten und sagenumwobenen Loreley-Felsen,

dessen Mythos seit jeher Künstler inspiriert

hat. Bei einem geführten Stadtrundgang** am Nachmittag

erkunden Sie Koblenz, die Stadt am „Deutschen

Eck“, mit seinen romantischen Gassen und besuchen die

Sektkellerei Deinhard**. Koblenz gehört mit seiner historischen

Altstadt zu den ältesten Städten Deutschlands.

Ankunft Treis-Karden 23.45 Uhr.

6. Tag: Bernkastel - Trier. Vormittags schöne Flussfahrt

auf der schlingenreichen Mosel. Am Nachmittag erreichen

Sie Bernkastel am Fuße der wuchtigen Burg Landshut.

Unternehmen Sie einen Weinerlebnisausflug** an

der Mosel mit Weinverkostung oder eine geführte Radtour**

durch das liebliche Moseltal. Gegen Mitternacht

Weiterfahrt nach Trier.

7. Tag: Trier - Saarlouis. Am Morgen können Sie bei einer

Stadtrundfahrt/-gang* durch Trier die älteste Stadt

Deutschlands kennen lernen. Sie besichtigen u.a. die

2000 Jahre alte römische Porta Nigra. Weiterfahrt auf

der Saar durch die Saarschleife, welche für ihre landschaftliche

Schönheit bekannt ist. Abfahrt 13 Uhr.

8. Tag: Saarlouis - Saarbrücken. Am Morgen erreicht

die CASANOVA Saarbrücken. Ausschiffung und individuelle

Heimreise.

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab Stuttgart / bis Saarbrücken

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-20424 -NK

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. HX: Außenkabine Hauptdeck achtern

31.03.18 - 07.04.18 899

14.04.18 - 21.04.18 1.049

28.04.18 - 05.05.18 1.199

12.05.18 - 19.05.18 1.199

26.05.18 - 02.06.18 1.299

09.06.18 - 16.06.18 1.299

23.06.18 - 30.06.18 1.299

07.07.18 - 14.07.18 1.199

21.07.18 - 28.07.18 1.199

04.08.18 - 11.08.18 1.199

18.08.18 - 25.08.18 1.299

01.09.18 - 08.09.18 1.299

15.09.18 - 22.09.18 1.199

29.09.18 - 06.10.18 1.049

13.10.18 - 20.10.18 1.049

27.10.18 - 03.11.18 899

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. HD: Außenkabine Hauptdeck: 150

Kat. HL: Außenkabine Hauptdeck Deluxe: 400

Kat. OX: Außenkabine Oberdeck achtern

mit franz. Balkon: 500

Kat. OD: Außenkabine Oberdeck

mit franz. Balkon: 600

Kabine zur Alleinbelegung auf Anfrage

*Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 119

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 5-7 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: nicko cruises Flussreisen

GmbH.

**Ausflüge nur an Bord buchbar

Wenn das Schiff in Ludwigsburg Station

macht, können Sie Karawane Reisen einen

Besuch abstatten.

Termine ab Saarbrücken / bis Stuttgart auf

Anfrage.

Frühbucherermäßigung: 100 € bei

Buchung bis 30.09.17, 75 € bei Buchung

bis 30.11.17, 50 € bei Buchung bis 31.01.18

(begrenztes Kontingent).

Webcode: 20424

Ihr Schiff: Genießen Sie das elegante Ambiente

des Boutique-Schiffs MS CASANOVA. Großzügige

Bäder, Himmelbetten und französische

Balkone erwarten Sie in den Oberdeckkabinen.

Im kleinen Kreis beobachten sie die vorbeiziehende

Landschaft in der gemütlichen Lounge

oder auf dem Sonnendeck.

Passagierkapazität: max. 96 Personen.

92


REISEN WIE RUBENS

Auf dem Rhein nach Amsterdam mit A-ROSA AQUA

DEUTSCHLAND - NIEDERLANDE - BELGIEN

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Köln

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-30867-AR

Reisepreis p.P. in Euro Doppelkabine

Kat. S: Garantie-Außenkabine

29.09.18 - 06.10.18 1.299

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. A: Außenkabine: 200

Kat. C: Außenkabine Deck 2 mit franz. Balkon: 550

Kat: D: Außenkabine Deck 3 mit franz. Balkon: 650

Kabine zur Alleinbelegung 25%

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Premium Alles Inklusive

• Informationsmaterial

• Bahnanreise nach Köln und zurück in der

1. Klasse (RIT-Fahrkarte)

• **Karawane-Reisebegleitung

(ab mind. 15 gebuchten Teilnehmern)

Auf einen Blick

• Karawane-Reisebegleitung**

• Bahnanreise in der 1. Klasse inklusive

• Ijssel-, Markermeer und Hoorn

Auf dem Rhein durch Geldern, Flandern und Holland

– das klingt verdächtig nach „Altem Meister“, ist aber

jung und unkompliziert. Wo sonst hat man als Fremder

sofort das Gefühl, dazuzugehören? Wo sonst gibt es

Verrücktes und Liebenswertes an jeder Straßenecke?

Zwischen den Städten pfeift Ihnen der Wind um die

Nase und ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit

breitet sich aus. Und dann wieder erfreut es doch das

Auge, eins der altholländischen Fischerdörfer mit den

urigen Treppengiebeln und den bunten Kuttern zu sehen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Köln. Bahnanreise nach Köln in der 1. Klasse und

Einschiffung auf die A-ROSA AQUA. Begrüßung durch

Ihre Karawane-Reisebegleitung**. Um 17 Uhr beginnt Ihr

Rhein-Erlebnis. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Hoorn/Niederlande. Morgens kreuzen Sie auf

dem Marker- und Ijsselmeer. Meer heißt im Niederländischen

Binnensee. Das Ijsselmeer ist Hollands größter

See. Er liegt zwischen dem friesischen Wattenmeer

und der offenen Nordsee und ist mit seinen putzigen

Häfen und den endlosen Sandstränden ein herrliches

Ziel zum Wattwandern und Vögel beobachten. Ankunft

in Hoorn um 12 Uhr. Die traditionellen Fischerdörfer und

Kleinstädte wie Hoorn haben sich die alt-holländische

Atmosphäre bewahrt und betören durch Puppenstuben-

Charme. Abfahrt 23 Uhr.

3. Tag: Amsterdam. Ankunft 5 Uhr. Das muntere Klingeln

von Fahrrädern, das ist der Sound von Amsterdam.

Das beliebte Fortbewegungsmittel ist der flexibelste

Weg, all die spannenden Ecken hier kennenzulernen. Immer

an den historischen Grachten entlangfahrend, sieht

man dabei die wunderbaren alten Kaufmannshäuser und

erreicht spielend zum Beispiel das Van Gogh Museum

oder das Rijksmuseum. Oder ein beliebiges anderes –

eine höhere Museumsdichte findet sich in ganz Europa

nicht. Hier gibt es auch noch eine Menge kleiner Läden,

mit Dingen, die es nicht überall gibt. Wie wäre es dazu

mit einem Bummel durch das Neun-Straßen-Viertel? Das

Anne Frank Haus gehört zu den historisch wichtigsten

Sehenswürdigkeiten. Eine Oase zum Relaxen ist der Vondelpark,

wer es munterer mag, besucht das besonders

multikulturelle Viertel Jordaan mit all seinen Coffeeshops,

den kleinen Boutiquen und den vielen Hausbooten.

Abfahrt 23 Uhr.

4. Tag: Rotterdam. Ankunft 8 Uhr. Rotterdam ist vieles:

bunte internationale Hafenstadt mit Europas größtem

Seehafen, Stadt zum Ausgehen und Shoppen und eine

kreative Künstlerstadt. Und, wie man auf den ersten

Blick erkennt, die Architektur-Vorzeigestadt der Niederlande.

Die Skyline ist ständig in Bewegung, und stolz

wachsen immer neue futuristische Gebäude gen Himmel.

Abfahrt 14 Uhr.

5. Tag: Gent/Belgien. Ankunft 7 Uhr. Wer gern ausgeht,

wird in Gent mit seinen skurrilen kleinen Bars seinen

Spaß haben. Die größte Studentenstadt Belgiens wird

auch das „Manhattan des Mittelalters“ genannt. Damals

war Gent nach Paris die größte Stadt nördlich der Alpen!

Kein Wunder, dass es fast 10.000 kulturhistorisch wertvolle

Gebäude in der Stadt gibt. Abfahrt 15.30 Uhr.

6. Tag: Antwerpen/Belgien. Ankunft 1 Uhr. Die Hafenstadt

in der Region Flandern ist eine moderne Metropole

mit historischen und zukunftweisenden Bauwerken. Die

Modedesigner Antwerpens haben längst ihren Platz in

der internationalen Fashion-Szene gefunden, und in der

Südstadt – „Het Zuid“ – reihen sich Designergeschäfte,

Museen und Galerien aneinander. Ein Diamantenmuseum

zeigt, woher der Wohlstand der Stadt kommt, auch

heute noch ist Antwerpen der größte Diamantenhandelsplatz

der Welt. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Nijmegen/Niederlande. Ankunft um 9 Uhr in der

Hansestadt. Im hübschen Nijmegen befindet sich das

Fietsmuseum Velorama, das einzige Fahrradmuseum der

Niederlande. Abfahrt 13 Uhr.

8. Tag: Köln. Ankunft 6 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und Bahnreise zu Ihrem Ausgangsbahnhof.

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Trinkgelder

Trinkgelder:

Empfehlung: 5-10 € p.P./Tag

Wichtige Informationen und Storno-/

Zahlungsbedingungen finden Sie auf Seite

4-7 und ab Seite 104.

Reiseveranstalter: A-ROSA Flussschiff

GmbH.

Premium Alles Inklusive: VollpensionPlus mit

Gourmet-Buffet und Live-Cooking, vielfältige

Getränkeauswahl mit Wasser, Softdrinks,

Kaffeespezialitäten, Weine (glasweise), und

andere alkoholische Getränke, Transfers

zwischen Bahnhof und Schiff.

Frühbucherermäßigung: 70 € bei Buchung

bis 28.02.18.

Webcode: 30867

Ihr Schiff: Die A-ROSA AQUA wurde 2009 in

Betrieb genommen. Die moderne und freundliche

Einrichtung des Schiffes schafft eine

angenehme Wohlfühlatmosphäre. Entspannen

lässt sich in dem Wellness- und Spa-Bereich.

Live-Cooking Angebote, ein stilvolles Abendprogramm

sowie das Premium Alles Inklusive

Angebot machen das Leben an Bord lebendig.

Passagierkapazität: max. 202 Personen

93


FRANKREICH

FRANZÖSISCHES FLAIR

AUF DER SEINE

Die romantische Normandie mit MS SEINE COMTESSE entdecken

Auf einen Blick

• Romantische Normandie, pittoreske Künstlerorte

• Paris, Zentrum europäischer Hochkultur

• Nachprogramm „Schlösser der Loire“ buchbar

Bereits die Impressionisten wussten: Diese Region ist

einzigartig und unverwechselbar. Eine echte Muse für

große Werke. Erleben Sie einen intensiven Eindruck

französischen Lebenskultur gepaart mit landschaftlicher

Schönheit auf dieser vielfältigen Reise. Genießen

Sie die zauberhafte Atmosphäre reizvoller Städtchen,

bestaunen Sie die imposanten Kreidefelsen an der

Alabasterküste und entspannen Sie bei einem Bummel

durch den kleinen Seefahrer- und Künstlerort Honfleur.

Paris bildet den krönenden Abschluss Ihrer Kreuzfahrt.

Wenn Sie mögen, erwartet Sie noch das Loire-Tal mit

seiner Fülle an atemberaubenden Schlössern.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Paris. Individuelle Anreise nach Paris. Die Crew

Ihres Schiffes MS SEINE COMTESSE heißt Sie ab 15 Uhr

herzlich willkommen zur Einschiffung. Abfahrt 22.45 Uhr.

7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Les Andelys. Ankunft 13.30 Uhr. Im romantischen

Städtchen Les Andelys haben Sie am Nachmittag

Gelegenheit, einen Spaziergang auf die imposante Ruine