Vespa S 50 verlost – Gewinner kommt aus Sierning! - Oberösterreich

raiffeisenooe

Vespa S 50 verlost – Gewinner kommt aus Sierning! - Oberösterreich

IM F KUS

Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning

Raiffeisen

Spartage

27./28. + 31.10.

Bankstellen Ba B nkstel in:

Adlwang, Adlwang Aschach/Steyr, Bad Hall, Hof-

kirchen, LLosensteinleiten,

Rohr, Schiedlberg,

berg Sierning, Sie Sierninghofen-Neuzeug,

Waldneukirchen und Wolfern

SICHER.

VERLÄSSLICH.

ATTRAKTIV.

IM FOKUS Nr. 2 / Oktober 2011

Region Sierning

Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning 1


Raiffeisenbank Region Sierning

Geschätzte Kundinnen und Kunden,

sehr geehrte Damen und

Herren!

Vor wenigen Wochen konnten

wir in der Generalversammlung

unseren Eigentümervertretern (=

Delegierten) über das erfolgreiche

Geschäftsjahr 2010 berichten.

Die gute Entwicklung aller Kennzahlen

freut uns und bestätigt

unser Geschäftsmodell.

Auch von vielen Kommerzkunden

wissen wir aus der laufenden

Begleitung, dass sie eine positive

Geschäftsentwicklung verzeichnen

und durchwegs optimistisch

in die Zukunft sehen. Leider berichten

viele Medien oft sehr

negativ und vermitteln damit

ein Bild, das zu Verunsicherung

führt, den Fakten aber in der Regel

nicht entspricht. In wirtschaftlich

bewegteren Zeiten suchen

Bankkunden natürlich vermehrt

Sicherheit und Verlässlichkeit.

Die große Kundentreue, ein stetig

steigender Marktanteil sowie

Ihre wertvollen Rückmeldungen

aus den Kundenbefragungen zeigen

uns, dass Sie sich bei uns sicher

fühlen und uns vertrauen.

Dafür danken wir Ihnen. Auch

in Zukunft möchten wir durch

unsere verantwortungsvolle Geschäftspolitik

Ihren Erwartungen

gerecht werden.

Wir danken für Ihr Vertrauen.

Ihre Geschäftsleiter

Dir. Karl Dietachmair

Peter Angerbauer

2 Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning

Wir sind nicht irgendeine

sondern Ihre Bank!

Delegierte – Wurzeln der

Raiffeisenbank in der Region

Die Raiffeisenbank Region Sierning

mit ihren 11 Bankstellen in Adlwang,

Aschach an der Steyr, Bad

Hall, Hofkirchen, Losensteinleiten,

Rohr im Kremstal, Schiedlberg,

Sierninghofen-Neuzeug, Sierning,

Waldneukirchen und Wolfern ist

als Verwaltungsgemeinschaft organisiert.

Die Mitinhaber auf Ortsebene wählen

und entsenden Delegierte in die

Generalversammlung. In der Generalversammlung

legt die Raiffeisenbank

gegenüber ihren Inhabervertretern

und den Delegierten den

jährlichen Rechenschaftsbericht ab.

Die Delegierten sind als Eigentümer

der Bank somit detailliert über

die Kennzahlen der Bank informiert

und fungieren als Bindeglied

zwischen der Raiffeisenbank und

der von ihnen vertretenen Region.

Die Raiffeisenbank

Mitinhaber

wählen

Delegierte

(bei Ver wal tungsgemeinschaft)

wählen

Vorstand, Aufsichtsrat

bestellen

Geschäftsleiter

Generalversammlung 30. August

2011 mit Ergänzungswahlen

in den Aufsichtsrat

In der am 30. August 2011 abgehaltenen

Generalversammlung konnten

die Geschäftsleiter sowie der

Vertreter des Raiffeisenverbandes

OR Franz Gessl wieder über ein erfolgreiches

Jahr 2010 berichten.

Sowohl die Einlagen wie auch die

Ausleihungen zeigten im Vergleich

zum Vorjahr Zuwächse. Ebenso

konnten die Marktanteile gesteigert

werden. Die Raiffeisenbank

Region Sierning liegt im OÖ-Ranking

unter den Raiffeisenbanken

an 5. Stelle – gemessen an den Ersteinlagen.

Mit der besonders guten

Eigenkapital-Ausstattung von

11,9 % der Bilanzsumme (das sind

74,058 Mio. EUR) besteht eine hohe

Risikotragfähigkeit. Die Raiffeisenbank

Region Sierning ist somit solider

Partner ihrer Mitinhaber und

Kunden.

Neu in den Aufsichtsrat wurden gewählt:

Frau Ingrid Eisenhuber,

Landwirtin,

Delegierte aus dem

Sprengel Sierning

Herr Franz Heindler,

Unternehmer, Delegierter

aus dem

Sprengel Sierning

Termine Mitinhaberversammlungen

2011

� 20. Okt. 2011 Rohr im Kremstal

� 6. Nov. 2011 Waldneukirchen

� 24. Nov. 2011 Schiedlberg


Ihre Bank in

Geschäftszahlen

Gesamteinlagen:

709,3 Mio. EUR

Finanzierungen:

404,8 Mio. EUR

Eigenkapital:

74,05 Mio. EUR

Kunden: 22.093

Mitarbeiter: 81

Delegierte: 77

Mitinhaber: 6.794

Ihre Vorteile als Mitinhaber


� Mitinhaber der Bank

� Teilnahme an der

Mitinhaberversammlung

� Aktives und passives

Wahlrecht

� Geschäftsanteil bleibt

Ihr Eigentum

� Hilfe bei Todesfällen

bis zum 65. Lebensjahr

� Leistung bei Invalidität

durch Unfall bis 22.500,- EUR

bis zum 70. Lebensjahr

Ich interessiere mich für eine Mitinhaberschaft

bei der Raiffeisenbank Region Sierning und

möchte kontaktiert werden.

Name:

Adresse:

Telefon-Nr.:

Email-Adresse:

Senden Sie diesen Abschnitt an Ihre Raiffeisenbankstelle

in der Region oder schreiben Sie ein Email an

rb-sierning@raiffeisen-ooe.at.

Landesjugendforum 2011

Mitinhaber der Raiffeisenbank sind

auch Mitgestalter im Ort und in der

Region. Eine wichtige Aufgabe ist,

junge Menschen für die Funktion

eines Delegierten zu begeistern.

Wir geben der Jugend eine Stimme

und bieten interessierten jungen

Kunden die Möglichkeit, beim

Landesjugendforum teilzunehmen

und die Welt der größten Bankengruppe

OÖ kennenzulernen. Mögliche

künftige Mitinhabervertreter

erhalten dabei Einblick in die Strukturen

von Raiffeisen, vertiefen ihr

Finanzwissen und knüpfen Kontakte.

Ein Engagement bei Raiffeisen bedeutet

auch, persönlich für das Leben

zu profitieren. Wir laden alle

interessierten jungen Kunden ein,

bei Raiffeisen mitzuarbeiten!

Raiffeisen – ein attraktiver

Arbeitgeber

Die Raiffeisenbank Region Sierning

beschäftigt derzeit 81 Mitarbeiter.

Als größte Regionalbank im Bezirk

bieten wir Menschen mit den unterschiedlichsten

Fähigkeiten einen

attraktiven Arbeitsplatz – in den

verschiedensten Bereichen.

Ein wesentlicher Karriereeckpfeiler

bei Raiffeisen ist eine umfassende

fachliche und auch persönliche

Ausbildung. Wir legen Augenmerk

auf gutes Betriebsklima, Engagement

und Menschlichkeit. Es ist uns

auch ein Anliegen, Menschen beim

Berufseinstieg zu unterstützen. Daher

bilden wir bereits seit 30 Jahren

Lehrlinge aus.

Lehrabschluss

Wir gratulieren Frau Eva Hiesmayr

zum erfolgreichen Lehrabschluss

und wünschen alles Gute und viel

Erfolg!

Franz Kranawetter – Bildungsverantwortlicher,

Eva Hiesmayr, Dir. Karl

Dietachmair (v.l.n.r.)

Karriere bei Raiffeisen

In unserem modernen und innovativen

Unternehmen sind

verschiedene Berufsbilder vom

„Zahlenprofi“ bis hin zum Verkäufer

bzw. Werbe- und Marketingspezialisten

gefragt.

Bewerbungen nehmen wir

jederzeit gerne entgegen.

Die Unterlagen dazu

finden Sie auf unserer

Homepage

www.raiffeisen-ooe.at/

region-sierning

Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning 3


Raiffeisen Spartage 2011

Mit Strategie

zum Erfolg

Christoph Molterer, Spezialist für Spar-

und Veranlagungsthemen der Raiffeisenbank

Region Sierning

Sparen

Raiffeisen

Jugend Bausparen

Mit Raiffeisen Jugend Bausparen sicherst du dir einen um

0,5 % höheren Zinssatz als beim klassischen Bausparen, und

das ein Jahr lang. Jeder, der zwischen 24. Oktober und 8.

November 2011 einen Jugend-Bausparvertrag abschließt

und den 25. Geburtstag noch nicht überschritten hat, erhält

als Spargeparge- g

schenk eine e

attraktive e

Spardose

– die Bausparbox.

4 Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning

In den Nachrichten hört man derzeit

von einer schwächer werdenden

Konjunktur. Die Schuldenproblematik

vieler Länder und die

Einbrüche an den Börsen haben

zu Verunsicherung geführt. Viele

Sparer fragen sich, wie sie ihr Geld

derzeit optimal anlegen sollen. Wir

haben dazu unseren Spezialisten

für Spar- und Veranlagungsthemen

Christoph Molterer befragt.

Welche Möglichkeiten haben Sparer,

um Ihre Einlagen sicher zu veranlagen?

Die sicherste Sparform ist immer

noch das klassische Sparbuch. Bei

Raiffeisen sind die Spareinlagen

unserer Kunden mehrfach abgesichert

– durch die gesetzliche Einla-

gensicherung

bis zu

100.000,-

EUR je

Sparer und

den Kundengarantiefonds,

der bis zu

100 % der

Einlagen

garantiert.

Vorsorgen

Raiffeisen Vorsorge-Zertifikat ©

JETZT

15 % Prämie! *

* Derzeit 8,5 % staatliche Prämie + 6,5 % Aktionsprämie der OÖ Versicherung.

Aktionsprämie gilt nur für Einzahlungen 2011. Aktionszeitraum

15.09. - 31.12.2011. Mindestlaufzeit 15 Jahre.

ZumGlück ©

Keine Sorgen mit der Unfallversicherung

Bringt das nicht einen Nachteil

beim Ertrag?

Nein, da nicht nur täglich fällige

Spareinlagen, sondern auch gebundene

Einlagen mit attraktiven Zinsen

in die Einlagensicherung fallen.

Unfallversicherung

JETZT mit

50 Euro Bonus! *

SICHER.

VERLÄSSLICH.

ATTRAKTIV.

* Erforderliche Voraussetzungen und Details zum Produkt in Ihrer Raiffeisenbank.

Das Raiffeisen Vorsorge-Zertifikat © und die ZumGlück © Unfallversicherung sind Produkte

der Oberösterreichischen Versicherung AG.


Hier darf ich auf unser aktuelles Angebot

die Wachstums Anlage mit

2,25 % fixer Verzinsung bei einer

Laufzeit von 15 Monaten verweisen.

Was kann ich für meine und die

langfristige Vorsorge meiner Kinder

tun?

Für den Aufbau eines späteren Zusatzeinkommens

ist das Raiffeisen

Vorsorge-Zertifikat das ideale Instrument,

da es Steuervorteile und

Kapitalgarantie mit lebenslangen

Auszahlungen kombiniert. Eine

andere Möglichkeit ist eine klassische

Lebensversicherung, die einen

gesicherten Mindestertrag bringt

und zusätzlich existentielle Risiken

absichert.

Wachstums

Anlage

Veranlagen

Raiffeisen

Immobilienfonds

Ein festes Fundament

für Ihre Geldanlage

Mit dem Raiffeisen-Immobilienfonds

investieren Sie in Gewerbeobjekte

in den besten Lagen Europas.

2,25 % Rendite p.a.

15 Monate Laufzeit

Sie möchten:

� 2,25 % p.a. Anlegerrendite

� 15-monatige Laufzeit (17. Oktober 2011 bis 16. Jänner 2013)

Zu beachten:

� Vergütung der Zinsen erfolgt zum Tilgungszeitpunkt.

Der veröffentlichte Prospekt des Raiffeisen-Immobilienfonds in seiner aktuellen Fassung

inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung steht dem Interessenten unter

www.rcm.at zur Verfügung. Raiffeisen Immobilien Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H.

Sind diese Instrumente nicht etwas

unflexibel?

Ganz im Gegenteil: Gerade beim

Raiffeisen Vorsorge-Zertifikat können

Sie die Einzahlungen Ihren Möglichkeiten

jederzeit anpassen. Besonders

Berufseinsteigern empfehlen

wir, sich mit höheren Anfangsraten

einen Vorsorgepolster zu verschaffen

und bei einer geänderten finanziellen

oder familiären Situation die

Einzahlungen anzupassen.

Sind Wertpapiere passé?

Keineswegs. Jede Marktphase bringt

Chancen und Risiken bei der Veranlagung

in Wertpapieren. Ertragsorientierte

Anleger nutzen bereits

die niedrigen Börsenkurse für Akti-

Limitiertes Volumen, Stand: Oktober 2011

NEU!

ELBA-mobil

https://banking.raiffeisen.at

WELTNEUHEIT!

JETZT MIT

ZAHLSCHEIN-

SCANNING-APP

Ihr Konto: Da, wo Sie sind!

Mit Ihrem Smartphone stecken Sie Ihre Bank jetzt buchstäblich

in die Tasche. Denn ab sofort ist Ihr Konto mit

allen wichtigen Funktionen mit Ihnen unterwegs:

� Überweisungen

� Umsatzanzeige

� Online Sparen

� Banken-Suche

enkäufe oder Investments in Zertifikaten

mit Kapitalgarantie. Sicherheitsorientierte

Kunden hingegen

veranlagen häufig in den Raiffeisen

Immobilienfonds. Diese indirekte

Investition in Sachwerte ist derzeit

besonders beliebt, denn eine breitere

Streuung in der Veranlagung

senkt natürlich die Risiken.

Welche Möglichkeiten haben Sparer,

die laufend ansparen möchten?

Neben dem klassischen Dauerauftrag

aufs laufende Sparbuch steht

vor allem der Raiffeisen Bausparvertrag

im Mittelpunkt des Kunden-

interesses. Auch den TopZins Sparplan

mit 3 % fixen Zinsen während

der gesamten Laufzeit kann ich für

laufende Ansparungen empfehlen.

� Einfache Kartensperre

� Wertpapier Positionsübersicht

� BankAutomaten-Suche

� Raiffeisen Mailbox uvm.

Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning 5


Raiffeisenbank Region Sierning - Da ist was los!

Vespa S 50 verlost

Gewinner kommt aus Sierning!

Für Thomas Haslinglehner hat sich die Teilnahme am großen Raiffeisen Club Gewinnspiel

ausgezahlt. Er hat den Hauptpreis gewonnen.

Nach der Ticket-Verlosung für das

David Guetta Konzert im Juni setzte

der Raiffeisen Club zu Beginn

dieses Sommers einen weiteren Höhepunkt.

Unter mehr als 6.000 Teilnehmern

wurde eine brandneue

Vespa S 50 verlost.

Der De glückliche Gewinner

ne kommt aus Sierning

und un heißt Thomas Haslinglehner.

lin Der 15-jährige

ri ist jetzt stolzer

Besitzer B eines Kultflizzers

z im Retrostil.

Der D Raiffeisen Club

OÖ Ö und uun

die Raiffeisenbank

Region Sierning wünschen viel

Spaß und unfallfreie Fahrten!

Festkleider und Goldhauben in Oberösterreich

präsentiert in einem neuen Prachtband

Dir. Dietachmair, Martina Stehrer, Kons. Friederike Mayr, LAbg. Martina Pühringer, Obmann

Hans Buchegger (v.l.n.r.)

Die Bezirksgemeinschaft Steyr Land

der Gold- und Perlhauben-, Kopftuch-

und Hutgruppen luden am

30. September 2011 in die Raiffeisenbank

Region Sierning zur Präsentation

des neuen Bildbandes

„Festkleider zur Goldhaube – Tradition

und Ästhetik“.

6 Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning

Bankstellenleiter Karl-Heinz Göschl, Club-Betreuerin Sandra Dobringer, Vater Günther

Haslinglehner und Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Sierning Karl Dietachmair

(v.l.n.r.) freuen sich mit Thomas Haslinglehner.

Neben den mehr als 150 Gästen

konnte die Bezirksobfrau Kons.

Friederike Mayr die Ehrengäste

Nationalrat Bürgermeister Hans

Singer, Bezirkshauptfrau Mag.

Cornelia Altreiter-Windsteiger, die

Landesobfrau der Goldhauben

Frau LAbg. Martina Pühringer und

den Hausherren Dir. Karl Dietachmair

willkommen heißen.

Der neue Bildband gibt einen

sehr schönen Querschnitt über die

Festkleider, die in Oberösterreich

zu Goldhauben getragen werden.

Die im Buch abgebildeten Models

wurden aus den sehr zahlreichen

Vorschlägen der einzelnen Ortsgruppen

ausgewählt. Die fotografische

Gestaltung übernahm Ilse

Mitterschiffthaler vom Fotoatelier

Paul Hamm aus Steyr. Landesobfrau

Martina Pühringer gratulierte

zu dem sehr gelungenen Werk und

wünscht sich, dass es viele Käufer

findet. Der Reinerlös kommt sozialen

Projekten in der Region zu

Gute.

Für musikalische Unterhaltung

sorgten das Klarinettentrio DACAVI

aus Dietach und die Harfenistin Verena

Hochstraßer aus Garsten. Das

Team der Raiffeisenbank Region

Sierning übernahm die Bewirtung.


Weltspartags-Highlights der

Raiffeisenbank Region Sierning

Großes Gewinnspiel an den Raiffeisen Spartagen

Exklusiv für unsere Kunden zwischen

10 und 20 Jahren verlosen n

wir in zwei Alterskategorien in jeder

Bankstelle zwei tolle Preise:

Altersklasse 10 bis 15 Jahre:

10er-Eintrittskartenpackage für das

neue Kino „Star Movie“ in Steyr-

Dietach. Du kannst 10-mal gratis

ins Kino gehen oder deine Freunde

auf ein gemeinsames Kinoerlebnis

einladen!

Altersklasse 16 bis 20 Jahre:

1 Jahr lang Gratiseintritt für die 10 0

größten Events der Region Sierning g

(ua Tanz in der Halle, Full Speed,

Rabbit Rave uvm.).

Komm’ einfach an den Spartagen

mit deinem Sparbuch in deine

Bankstelle der Raiffeisenbank Region

Sierning. Du erhältst ein kleines

Geschenk und nimmst automatisch

an der Verlosung dieser Preise teil!

Besuche den Raiffeisen Jugendclub

der Region Sierning auch im facebook!

10er-Eintrittskartenpackage

Star Movie

Altersklasse 10 bis 15 5 Jahre

1 Jahr lang Gratiseintritt

Events

Altersklasse 16 bis 20 Jahre

Kinderkonzert mit

Bluatschink!

Für alle Kindergarten- und Volksschulkinder haben wir

ein besonderes Konzert organisiert.

Am Donnerstag, 27. Okt. 2011, kommt Toni Knittel mit

seinem Programm: Drachen, Zwerge, Zauberwesen für

zwei Vorstellungen in die Raiffeisenbank Region Sierning.

1. Vorstellung: 14.30 – 15.30 Uhr

2. Vorstellung: 16.30 – 17.30 Uhr

Wir freuen uns auf einen lustigen und unterhaltsamen

Nachmittag!

Kundeninformation der Raiffeisenbank Region Sierning 7


Raiffeisen Spartage

27./28. + 31. Oktober 2011

Besuchen Sie Ihre Raiffeisenbank in der Region Sierning.

Neben einer kulinarischen Stärkung erwartet Sie

in unseren Bankstellen ein tolles Programm.

31.10., 14.00 Uhr

Luftballonstart

Fotoschau

Malwettbewerb

28.10., 14.00 Uhr

Bastelnachmittag

31.10. ganztags

Oktoberfest

Luftballonstart

Kunst aus Adlwang,

Christine Straußberger

Impressum

Herausgeber und Medieninhaber: Raiffeisenbank

Region Sierning reg.Gen.m.b.H. Neustraße 5, 4522

Sierning, Telefon: +43 (0)7259 / 20 61-0. Redaktion:

Franz Kranawetter. Gestaltung: GDL Handels- und

Dienstleistungs GmbH, Linz. Richtung des Magazins:

Informationsmedium über die Raiffeisenbank Region

Sierning. Fotos: wenn nicht anders angegeben, Raiffeisenbank

Region Sierning. Erscheinung: zweimal

jährlich. Auflage: 11.000. Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Oktober 2011.

28.10., 14.30 Uhr

Luftballonstart

Rohr i. Kr.

Bad Hall

Waldneukirchen

Adlwang

Am 31. Okt. haben wir

durchgehend geöffnet!

Schiedlberg

Sierning

Sierninghofen

Neuzeug

Bildpräsentation

„Highlights Holzbirndllauf 2011“

Malwettbewerb Kindergarten

Luftballonspiel

27.10., 10.00 Uhr

Luftballonstart

Malwettbewerb

Hofkirchen

Losensteinleiten

Wolfern

Luftballonstart

Malwettbewerb

28.10., 15:00 Uhr

Ausstellung „Spiegel-Spielgruppe“ –

Luftballonstart (inkl. Kaffee

selbstgebastelte Spardosen

und Kuchen für die Eltern)

28.10., ab 14 Uhr

16:00 Uhr

Autogrammstunde mit Sumsi

Kasperltheater

31.10.

Wein-Degustation

mit Winzer Kattner

(bekannt aus der ATV-Serie

„Bauer sucht Frau“) Aschach

Fotopräsentation

Ferienpass 2011

Region Sierning

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine