11.10.2017 Aufrufe

SPORT-CLUB AKTUELL - SAISON 17/18 - AUSGABE 6

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Samstag, 14.10.2017 17:00 Uhr

Landesliga: SCU : SSVg Heiligenhaus

Sonntag, 15.10.2017 12:30 Uhr

Kreisliga A: SCU 2 : Linner SV


Liebe Freunde und Fans des SC Union,

werte Gäste,

zum nächsten Meisterschaftsspiel der Saison 2017/2018

möchte ich Sie recht herzlich auf der

Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal

begrüßen.

Ein herzliches Willkommen gilt auch unserem heutigen

Gegner SSvg Heiligenhaus mit seinem Trainer Deniz Top

sowie dem Schiedsrichtergespann um Alexander

Kustermann und seinen Assistenten Jan Christian

Behnisch und Cenk Cengiz.

Nach dem Sieg im Topspiel beim Meisterschaftsanwärter

SC Velbert dürfen wir weiter den Platz an der Sonne

genießen und führen die Tabelle der Landesliga auch

nach zehn absolvierten Partien noch ungeschlagen an.

Insbesondere die Leistungssteigerung in der zweiten

Halbzeit hat uns wieder einmal gezeigt, dass unser

junges Team heiß auf Erfolg ist und wir uns dank großer

Mentalität auch von Rückständen nicht unterkriegen

lassen. Dementsprechend gut ist die Stimmung in der

Mannschaft sowie im Umfeld und wir hoffen noch

möglichst lange auf dieser Erfolgswelle weiterzureiten.

Uns ist jedoch bewusst, dass dies kein Selbstläufer ist.

Deshalb arbeiten wir weiter hart im Training, um uns zu

verbessern und akribisch auf den nächsten Gegner

vorzubereiten. Wir blicken von Spiel zu Spiel und bleiben

bei aller Euphorie konzentriert und fokussiert.

Nach einem optimalen Start in den Oktober, wartet nun

mit der SSvg Heiligenhaus der nächste unangenehme

Gegner auf uns, gegen den wir in der vergangenen

Saison zweimal Unentschieden spielten. Die Gäste

werden sicher hochmotiviert sein, dennoch wollen wir

auch das sechste Heimspiel in Serie gewinnen, um mit

weißer Weste zum direkten Duell gegen den

Titelfavoriten TSV Meerbusch zu reisen.

Fehlen wird uns neben den Langzeitverletzten weiterhin

Flügerflitzer Brian Dollen, der sich im Aufbautraining

befindet sowie Andy Kus, der nach Platzverweis ein Spiel

zuschauen muss.

Ich wünsche Ihnen, liebe Zuschauer, ein unterhaltsames

Spiel auf unserer Platzanlage und hoffe wie immer auf

die Unterstützung unserer Fans.

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


#Spitzenriether


2 1

1 3

4 0

3 3

4 0

1 2

4 0

1 4

5 0

1 2


Andreas Schwan

Trainer

Lutz Krienen

Co-Trainer

Ümit Kocaman

Co-Trainer

Klaus Geritz

Torwart-Trainer

Ralf Sybertz

Team-Manager

Dieter Kehrbusch

Mannschaftsarzt

Dennis Treker

Manager

Tim Tretbar

Simon Gerdts

Phillip

Hollenbenders

Oguzhan Bonsen

Dennis Puhl Bastian Levels Leandro Gerardo

Sanders

Blerim Rrustemi

Robin Duzaar

Max Pohlig

Gowtham

Kugathasan

Lucas

Reinert

Michael Enger Martin Strötges Andre Kobe

Julian Rode

Dominik Dohmen Frederik Werker Maurice Heylen

Mitsuharu Fujihara

Pascal Regnery

Brian Dollen

Tobias Gorgs

Moritz Münten

Markus Keppeler

Andreas Kus

Berk Kücükgöde


Abwehr

Enes Aktas, Nils Remmert, Mike

Schriever, Ivan Simic, Altan Top,

Deniz Top, Kiriakos Tsiotsios, Thilo

van Schwamen

Trainerstab

Deniz Top (Trainer)

Gzim Rexhaj (Co-Trainer)

Peter Müller (Betreuer)

Daniel Botteon (Team-Manager)

Bernd Wagner (sportlicher Leiter)

Mittelfeld

Abdul Baki Aydin, Muhammet

Bayrak, Feyzullah Demirkol, Youssef

el Boudihi, Alessio Falco, Philipp

Horn, Dennis Krol, Hakan Yalcinkaya

Tor

Patrick Bas

Felix Kersten

Onur Erturul

Inan Karatas

Sturm

Murad Ali Khan, Ahmed Annachat,

Mustafa Kalkan, Gzim Rexhaj,

Christian Schuh


Jugend

A-JUGEND:

4.Spieltag

Auch unsere U19 ließ am vergangenen Spieltag Punkte liegen. Beim haushohen

Meisterschaftsfavoriten TSV Meerbusch setzte es eine 0:5 Niederlage. Kapitän und

Toptorjäger der Meerbuscher Jamie van de Loo sorgte mit 4 Toren und einer Vorlage

im Alleingang für die erste Niederlage der laufenden Saison unserer U19.

Ab jetzt heißt es Mund abputzen und am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen

den Hülser SV um 11 Uhr wieder Punkte einzufahren.

5. Spieltag:

Nach der deutlichen Niederlage vergangene Woche zeigte unsere A-Jugend eine

Reaktion und fertigte den Hülser SV verdient mit 5:0 ab. Gleich fünf unterschiedliche

Torschützen durften sich in die Torschützenliste eintragen. Jannik Borger(10.),

Joshua Odusina(27.), Marvin Yesilkaya(71.), Niklas Thobrock(84.) und Hendrik

Sieben(85., 1.Bild) hießen die Torschützen am Ende.

Das Team von Stefan Pennartz festigte seinen Platz im oberen Teil der Tabelle und

kämpft an diesem Sonntag (11 Uhr) um die nächsten drei Punkte gegen den KFC

Uerdingen.


Jugend

TOP-TALENTE-TRAINING

Am heutigen Feiertag fand das erste

Top-Talente-Training der neuen Saison statt. Unter der

Leitung unseres Trainerteams der 1. Mannschaft

waren die besten Jungs aus der U17 und U19 zu

dieser Fördermaßnahme von ihren Coaches nominiert

worden.

In der Trainingseinheit zum Thema "Ball- an und

Mitnahme mit dem ersten Kontakt" zeigten sich die

Talente hoch motiviert und konnten einen guten

Eindruck hinterlassen.

"Uns ist es wichtig, den Jungs frühzeitig Inhalte und

Abläufe zu vermitteln, auf die wir im Training und der

Spielphilosophie bei der Ersten großen Wert legen",

so Cheftrainer Andreas Schwan.

Das nächste Top-Talente-Training wird in sechs

Wochen stattfinden. Bis dahin können die Jungs sich

durch gute Leistungen dafür empfehlen.


Trainerstab

Uwe Hollenbenders (Trainer)

Philip Schepers (Co-Trainer) Erik Christians

(Betreuer)

TOR

Marcel Hebben, Mike Hebben

ABWEHR

Niklas Coppus, Niklas Evertz, Philip Schepers,

Sebastian Gronau, Konstantin Charalambakis,

Martin Schepers, Dennis Puhl, Niklas Hollenbenders,

Michat Kruk

Mittelfeld

Daniel Heintges, Akin Eren, Mika Jansen, Zihad

Kucevic, Gerrit Lenssen, Hysen Rashkaj, Florian

Schatten, Phillip Schmitz, Florian Thönes, Ansaridini

Muniru, Matthias Terporten

Sturm

Moritz Steiner, Anoir Bouaziz, Nils Christians, Berad

Yildiz


Mobau BauPark

Exklusiv anders:

Fliesen | Sanitär | Badstudios

Sauna | Parkett | Laminat

Türen | Haustüren | Tore

Fachmarkt | Werkzeug

Gartenbaustoffe | Ausstellung

Baustoffe | Hoch- & Tiefbau

SSW Dach & Holz

Klinker | Fassade

Classen NatursteinHandel

Vera Kuttelvaserova©Fotolia.com

41066 Mönchengladbach | Krefelder Str. 440 | 41836 Hückelhoven | Rheinstr. 1-2/Weserstr. 2-4 | www.mobau-wirtz-classen.de

Mo. - Fr. 9-18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr. Sonntags Schautag von 13-17 Uhr (außer Feiertage, SSW u. Fachmarkt, keine Beratung, kein Verkauf).


2. MANNSCHAFT LÄSST PUNKTE LIEGEN

Am 10. Spieltag der Kreisliga A musste unsere zweite

Mannschaft die 3. Niederlage der Saison hinnehmen.

Beim VFR Fischeln unterlag das Team von Trainer

Uwe Hollenbenders mit 4:2. Die Tore erzielten Anoir

Bouaziz (1.Bild) und Ansaridini Muniru.

Den 2. Tabellenplatz konnte das Team trotz der

Niederlage beibehalten und will nun am kommenden

Sonntag um 12:30 gegen den Linner SV wieder für

positive Schlagzeilen sorgen.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!