FC LUZERN MATCHZYTIG N°6 1718 (RSL 12)

FCLuzern

Die N°6 ist da! Alles interessante zum Spiel gegen den BSC Young Boys und vieles mehr.

Teilen Sie Ihre Begeisterung

für den FC Luzern

im CSS Family Corner.

Zusammen mit Ihnen drücken wir dem FC Luzern

im CSS Family Corner die Daumen. Mit dem gleichen

Engagement setzen wir alles daran, Familien

optimal zu beraten und zu betreuen. Spielen

Sie uns den Ball zu und lassen Sie sich

unverbindlich informieren. Ganz persönlich.

Beratung in über 100 Agenturen, 0844 277 277 oder www.css.ch


VORWORT | PHILIPP STUDHALTER 3

Liebe FCL-Familie

Gerade die Resultate der letzten Runde

zeigen, wie ausgeglichen die Raiffeisen

Super League ist. Das macht die Meisterschaft

für Fans und Zuschauer attraktiv

und spannend. In unserer eigenen

Mannschaft zeichnet sich das ab, worauf

der Staff um Cheftrainer Markus Babbel

schon in der Vorbereitungsphase hingewiesen

hat: Es braucht Zeit beim Aufbau

einer erneuerten Mannschaft. Dass

der FCL mit seinem Fokus auf talentierte Spieler aus der Innerschweiz auf

dem richtigen Weg ist, zeigt auch, dass regelmässig Nachwuchsspieler in

den verschiedensten Nachwuchsnationalmannschaften zum Zug kommen.

Während Tomi Juric und Hekuran Kryeziu in der Länderspielpause bei den

A-Teams von Australien und Kosovo mit dabei waren, spielten Filip Ugrinic

in der U19 und Shkelqim Demhasaj in der U21. Das ist auch ein grosser

Ansporn für alle rund 500 Nachwuchsspieler des FC Luzern und vor allem

auch ein Lob an die Trainer von Löwenschule bis U21.

Jedes Jahr führt die Swiss Football League mit sämtlichen Vereinen der Raiffeisen

Super League und der Brack Challenge League eine Themenwoche

durch. Im Fokus stehen Bereiche, die die soziale Verantwortung des Fussballs

und seiner Clubs zeigen. Vom 21. bis 29. Oktober stehen sehbehinderte

und blinde Menschen im Mittelpunkt. Vor dem Spiel gegen YB zeigt

Filmemacher Stephan Hermann in einer Video-Sequenz einen sehbehinderten

FCL-Fan auf der Reise zu einem Auswärtsspiel und am Match selber. Der

FCL versteigert zudem über ricardo.ch drei original Trikots von Spielern. Das

Geld kommt vollumfänglich Radio Blind Power zugute (Seite 41). Ich wünsche

Ihnen ein gewinnendes Spiel gegen YB.

Mit sportlichen Grüssen

Ihr Philipp Studhalter, FCL Präsident


INHALT4

KADER FC LUZERN | BSC YOUNG BOYS 6

UNSERE MANNSCHAFT IN DER ÜBERSICHT 11

GÄSTEKOLUMNE26

DIE YOUNG BOYS GREIFEN NACH DEN STERNEN –

UND DIESES MAL MEINEN SIE ES ERNST

NACHWUCHS 29

DER LUKB-NACHWUCHSPIELER DER WOCHE

DIE FCL PARTNER 1901 32

IMPRESSUM35

KUDI ERKLÄRT’S 36

UNSER NACHWUCHS IST NATIONAL SPITZE –

UND WAS DIES FÜR DEN FC LUZERN BEDEUTET

DIE SPONSOREN UND PARTNER DES FCL 39

CLUBSTATISTIK40

RADIO BLIND POWER 41

BIETEN SIE MIT – ERSTEIGERN SIE SICH ORIGINAL FCL-SHIRTS!

RSL-TOTAL43

RSL-TABELLE44

RSL-SPIELPLAN46


Architektur schAfft räume. räume, die wir zum wohnen

und Arbeiten einnehmen. die komposition dieser räume

muss mit der umgebung und den verwendeten mAteriAlien

im einklAng stehen. dA wir diese verAntwortung

wAhrnehmen, schAffen wir räume, die dem ort und den

bedürfnissen der bewohner entsprechen – mittels

zeitgemässem Architektonischem Ausdruck und klArer

formensprAche. dAfür setzen wir uns jeden tAg ein,

denn gute Architektur entsteht im kopf.

Hunkeler Partner Architekten AG

telefon 041 925 50 50

www.hp-arch.ch


KADERÜBERSICHT

FC LUZERN

1 DAVID ZIBUNG Torhüter10.1.1984

21 JONAS OMLIN Torhüter10.1.1994

22 SIMON ENZLER Torhüter16.10.1997

3 RETO ZIEGLER Verteidiger16.1.1986

4 STEFAN KNEZEVIC Verteidiger30.10.1996

5 LUCAS ALVES Verteidiger22.7.1992

6 REMO ARNOLD Mittelfeldspieler17.1.1997

7 CLAUDIO LUSTENBERGER Verteidiger 6.1.1987

8 OLIVIER CUSTODIO Mittelfeldspieler10.2.1995

9 TOMI JURIC Stürmer22.7.1991

10 DANIEL FOLLONIER Mittelfeldspieler 18.1.1994

11 PASCAL SCHÜRPF Mittelfeldspieler15.7.1989

13 IL GWAN JONG Stürmer30.10.1992

14 NICOLAS SCHINDELHOLZ Verteidiger 12.2.1988

15 MARVIN SCHULZ Verteidiger15.1.1995

17 SIMON GRETHER Mittelfeldspieler20.5.1992

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY Mittelfeldspieler7.2.1988

20 SHKELQIM DEMHASAJ Stürmer 19.4.1996

24 RUBEN VARGAS Stürmer5.8.1998

25 YANNICK SCHMID Verteidiger11.5.1995

27 CHRISTIAN SCHWEGLER Verteidiger 6.6.1984

29 DERECK GERMANO KUTESA Mittelfeldspieler6.12.1997

31 HEKURAN KRYEZIU Mittelfeldspieler12.2.1993

34 SILVAN SIDLER Verteidiger7.7.1998

35 FILIP UGRINIC Mittelfeldspieler5.1.1999

36 DREN FEKA Mittelfeldspieler9.6.1997

42 IDRIZ VOCA Mittelfeldspieler15.5.1997

68 FRANCISCO RODRIGUEZ Mittelfeldspieler14.9.1995


BSC YOUNG BOYS

1 MARCO WÖLFLI Torhüter22.8.1982

26 DAVID VON BALLMOOS Torhüter30.12.1994

40 DARIO MARZINO Torhüter19.9.1996

4 MARCO BÜRKI Verteidiger10.7.1993

5 STEVE VON BERGEN Verteidiger10.6.1983

6 LEONARDO BERTONE Mittelfeldspieler14.3.1994

7 MIRALEM SULEJMANI Mittelfeldspieler5.12.1988

8 DJIBRIL SOW Mittelfeldspieler6.2.1997

13 NICOLAS MOUMI NGAMALEU Mittelfeldspieler9.7.1994

16 CHRISTIAN FASSNACHT Stürmer11.11.1993

17 ROGER ASSALÉ Stürmer13.11.1993

18 JEAN-PIERRE NSAME Stürmer1.5.1993

19 THORSTEN SCHICK Mittelfeldspieler19.5.1990

20 MICHEL AEBISCHER Mittelfeldspieler6.1.1997

22 GREGORY WÜTHRICH Verteidiger4.12.1994

23 LORIS BENITO Verteidiger7.1.1992

24 KASIM NUHU Verteidiger22.6.1995

27 PEDRO TEIXEIRA Mittelfeldspieler7.9.1998

29 JORDAN LOTOMBA Mittelfeldspieler29.9.1998

35 SÉKOU SANOGO Mittelfeldspieler5.5.1989

39 SVEN JOSS Verteidiger18.7.1994

43 KEVIN MBABU Verteidiger19.4.1995

77 TAULANT SEFERI Mittelfeldspieler15.11.1996

99 GUILLAUME HOARAU Stürmer5.3.1984

ADI HÜTTER, Cheftrainer | HARALD GÄMPERLE, Assistenztrainer


VOM PROFI- BIS ZUM

HOBBY-FUSSBALLER

St. Anna im Bahnhof bietet Ihnen sportärztliche

Sprechstunden, individuelle Leistungsdiagnostik,

Trainings- und Ernährungsberatung, Sportphysiotherapie

und Rehabilitation.

DIE KLINIK ST. ANNA IST

MEDICAL PARTNER DES FC LUZERN.

Sportmedizin St. Anna im Bahnhof

Zentralstrasse 1, 6003 Luzern, T +41 41 556 61 80

www.hirslanden.ch/stanna


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 11

1 DAVID ZIBUNG

Torhüter

10.1.1984 | Schweiz

Party-

Service

Silvia & Toni Zibung

6052 Hergiswil

21 JONAS OMLIN

Torhüter

10.1.1994 | Schweiz

22 SIMON ENZLER

Torhüter

16.10.1997 | Schweiz

3 RETO ZIEGLER

Verteidiger

16.1.1986 | Schweiz

4 STEFAN KNEZEVIC

Verteidiger

30.10.1996 | Schweiz

5 LUCAS ALVES

Verteidiger

22.7.1992 | Brasilien


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 12

6 REMO ARNOLD

Mittelfeldspieler

17.1.1997 | Schweiz

7 CLAUDIO LUSTENBERGER

Verteidiger

6.1.1987 | Schweiz

8 OLIVIER CUSTODIO

Mittelfeldspieler

10.2.1995 | Schweiz

Pizzeria

PIZZERIA

al Forno

KRIENS

Luzernerstrasse 27

6010 Kriens

Tel. 041 311 10 22

9 TOMI JURIC

Stürmer

22.7.1991 | Australien

10 DANIEL FOLLONIER

Mittelfeldspieler

18.1.1994 | Schweiz

11 PASCAL SCHÜRPF

Mittelfeldspieler

15.7.1989 | Schweiz


Wir unterstützen

grosse Träume

und die kleinen Löwinnen und Löwen des FC Luzern, weil auch wir alles

daran setzen, Träume zu realisieren. www.lukb.ch


Wer nichts über Fussball-

Fieber liest, hat nichts über

zu sagen.

Freudenjubel

Die Sportresultate und Kurzanalysen finden Sie

jeweils unter luzernerzeitung.ch/liveticker

oder in unserer App. Mit aktuellen News, fundierten

Hintergrundberichten und treffsicheren

Analysen berichtet die «Luzerner Zeitung»

über den FC Luzern. Ein Grund, warum Fans

etwas zu sagen haben.

Print . Online . Mobile


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 15

13 IL GWAN JONG

Stürmer

30.10.1992 | Nordkorea

14 NICOLAS SCHINDELHOLZ

Verteidiger

12.2.1988 | Schweiz

15 MARVIN SCHULZ

Verteidiger

15.1.1995 | Deutschland

17 SIMON GRETHER

Mittelfeldspieler

20.5.1992 | Schweiz

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY

Mittelfeldspieler

7.2.1988 | Schweiz

20 SHKELQIM DEMHASAJ

Stürmer

19.4.1996 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 16

24 RUBEN VARGAS

Stürmer

5.8.1998 | Schweiz

25 YANNICK SCHMID

Verteidiger

11.5.1995 | Schweiz

27 CHRISTIAN SCHWEGLER

Verteidiger

6.6.1984 | Schweiz

29 DERECK KUTESA

Mittelfeld

6.12.1997 | Schweiz

31 HEKURAN KRYEZIU

Mittelfeldspieler

12.2.1993 | Schweiz

34 SILVAN SIDLER

Mittelfeldspieler

7.7.1998 | Schweiz


Auf Erfolgsreise!

Exklusiv unterwegs im VIP Teamcar –

auch für Ihre Events und Geschäftsreisen.

> 40 Sitzplätze in Leder mit FCL-Emblem in den Kopfstützen

> 5-Sterne-Sitzabstand und Parkettboden

> Hecklounge mit Konferenztisch

> Businesstables

> WLAN u.v.m.

Offizieller

FCL-Carpartner

GÖSSI CARREISEN AG · 6048 Horw · Tel. 041 340 30 55 · info@goessi-carreisen.ch


NEIDISCHE BLICKE

GARANTIERT

Der Audi

RS3 Sportback

AMAG Audi Center Luzern

Grabenhofstrasse 10, 6010 Kriens

Tel. 041 348 09 09, www.kriens.amag.ch


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 19

35 FILIP UGRINIC

Mittelfeldspieler

5.1.1999 | Serbien

36 DREN FEKA

Mittelfeldspieler

9.6.1997 | Deutschland

42 IDRIZ VOCA

Mittelfeldspieler

15.5.1997 | Schweiz

68 FRANCISCO RODRIGUEZ

Mittelfeldspieler

14.9.1995 | Schweiz


STAFF FC LUZERN 20

CT MARKUS BABBEL

Cheftrainer

8.9.1972 | Deutschland

AT PATRICK RAHMEN

Assistentztrainer

3.4.1969 | Schweiz

AT MICHAEL SILBERBAUER

Assistentztrainer/Video

7.7.1981 | Dänemark

GT SWEN KÖNIG

Torhütertrainer

3.9.1985 | Schweiz

KT NORBERT FISCHER

Konditionstrainer

22.2.1978 | Schweiz

KT CHRISTIAN SCHMIDT

Konditionstrainer

5.5.1971 | Frankreich


Bis 30.6.2018

geschenkt

exklusiv auf

Swisscom TV*

Swisscom schenkt Ihnen

das Teleclub Zusatzpaket SPORT.

Swisscom TV-Kunden und solche, die es werden

wollen, erhalten das Teleclub Zusatzpaket SPORT im

Wert von CHF 12.90/Monat geschenkt. Sie bezahlen

nur das Basispaket MOVIE (CHF 29.90/Monat).

Weitere Informationen erhalten Sie im Swisscom

Shop und unter swisscom.ch/geschenk

* Das Teleclub Zusatzpaket SPORT SD im Wert von CHF 12.90/Monat bis 30.6.2018 geschenkt. Voraussetzung

ist das Teleclub Basispaket MOVIE SD für CHF 29.90/Monat. Angebot gilt für alle bestehenden und neuen

Swisscom TV 2.0-Kunden. Swisscom TV 2.0 ist erhältlich in den inOne home-Abos wie z.B. inOne home S für

CHF 70.–/Monat. Mindestbezugsdauer 12 Monate.


GROSSFORMATWERBUNG . BESCHRIFTUNGEN . RAUMGESTALTUNG


MEIN FCL

SEIT 1901. FÜR IMMER.


Servette FCFC Luzern 0:1

Die Mannschaft feiert den Einzug in die nächste Cup-Runde.


GÄSTEKOLUMNE

DIE YOUNG BOYS GREIFEN NACH DEN STERNEN –

UND DIESES MAL MEINEN SIE ES ERNST

Wie vor fast jeder Saison, galten auch in diesem Jahr die Berner

Young Boys als Basel-Jäger Nummer 1 – doch anders als in

den vergangenen Jahren sieht es so aus, als ob der Griff nach

den Sternen für einmal auch von Erfolg gekrönt sein könnte.

Seit nunmehr 31 Jahren müssen sich die Fans des BSC Young Boys fragen,

wann es denn wieder einmal so weit sein könnte, einen Meisterpokal in

die Höhe zu stemmen. Es war das Jahr 1986 als die Mannschaft um den

Dänen Lars Lunde den bis dato letzten Titel gewinnen konnte. Seither sind

die Young Boys einmal mehr und einmal weniger Titelkandidat – scheitern

aber jeweils sogar aus besten Ausgangslagen (man erinnere sich an die

13 Punkte Vorsprung auf den FCB in der Saison 2009/10). Die Wortschöpfung

«veryoungboysen» macht die Runde, und man fand sich langsam

aber sicher damit ab, dass wenn es darauf ankommt, den Schwarz-Gelben

die Nerven zu flattern beginnen. Nicht so in dieser Saison.


BSC YOUNG BOYS 27

Cheftrainer Adi Hütter, seit 2016 im Amt, scheint nun endlich die richtige

Mischung aus stabiler Defensive und überfallartigem Umschaltspiel

gefunden zu haben. Die Mannschaft, gespickt mit hochtalentierten Spielern

wie Roger Assalé oder Jean-Pierre Nsame, und geführt vom Leitwolf

Guillaume Hoarau, lässt in der Liga nur selten etwas anbrennen, und

spielt zum Teil begeisternd – so wie beim Auftritt gegen den FC St. Gallen

1879, den man gleich mit 6:1 nach Hause schickte. In dieser Verfassung

ist YB nur schwer zu stoppen, und der Griff nach den Sternen, sprich

der erste Meistertitel nach 31 Jahren, eine realistische Möglichkeit. Denn

obwohl die Saison noch jung ist, sieht es nicht danach aus, als dass sich

diese Mannschaft von alten Misserfolgen beeinflussen lässt. Wir dürfen

gespannt sein.

Der FC Luzern heisst den BSC Young Boys herzlich willkommen in der

swissporarena.


DINNER & CASINO

PACKAGE

NUR CHF 79.– P.P.

Angebot und Reservation unter

www.dinner-und-casino.ch oder

unter 041 418 56 61

*Ab 18 18 Jahren J., mit mit gültigem Pass, Pass, europ. ID, ID,

Führerschein, täglich von 09 12 bis 04 Uhr.

www.grandcasinoluzern.ch


NACHWUCHS29

STEFAN WOLF –

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

In der Jugend des FC Brunnen unternahm Stefan seine ersten fussballerischen

Schritte. Mit 13 Jahren wechselte er dann in die U14-Mannschaft

des Team Zugerland. Nach zwei Jahren zog er weiter zum SC Kriens und

anschliessend in die U18-Mannschaft des FCL. Schritt für Schritt hat er sich

weiterentwickelt und sich grösseren Herausforderungen gestellt. Aktuell ist

er Teil der U-21 Mannschaft und bewährt sich wöchentlich gegen erwachsene

und erfahrene Spieler. Wenn er seinem Lieblingsspieler Toni Kroos

nacheifert, ist seine Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen und der

FC Luzern wird noch viel Freude an ihm haben.

präsentiert von der


NACHWUCHS30

HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOR

AUSRÜSTER

PORTRÄT

STEFAN WOLF

Geburtsdatum: 20.10.1998

Grösse: 1.77cm

Gewicht: 73kg

Nationalität: Schweiz

Mannschaft: U21

Nummer: 8

Position: Zentrales Mittelfeld

Beim FCL seit: 2015

Bisherige Vereine: FC Brunnen, Zug94,

SC Kriens

MEDICAL PARTNER

PARTNER

Ich über mich: Aufgestellt und entschlossen

vieles zu erreichen

Mein Spitzname: Goofy

Mein Vorbild: Zlatan Ibrahimovic

Mein Lieblingsessen: Älplermagronen

Meine Hobbies: Tennis, Freunde treffen

Mein Lieblingsspieler: Toni Kroos

Mein Traumverein: FC Bayern München

Der FC Luzern… ist für mich die optimale

Ausbildungsstätte

FÖRDERER


50%

auf

Bearbeitungsgebühren*

BE OUR FRIEND & MEMBER!

Geniessen Sie Privilegien,

wie man sie nur guten Freunden gibt!

Als Mitglied von friends&members profitieren Sie nicht nur von allen

Dienstleistungen von Ticketcorner, sondern von zahlreichen weiteren

exklusiven Privilegien, Vorteilen und Angeboten, wie man sie sonst nur

guten Freunden gibt.

Jetzt anmelden und profitieren: www.friends-members.ch

*Nur für Buchungen über die Links auf www.friends-members.ch


individuell • ganzheitlich • messbar

DIE FCL PARTNER 1901

wellness

apotheke

DER FCL SAGT DANKE


Dein Leben.

Deine Storys.

Mit der 20 Minuten App immer mittendrin.


IMPRESSUM35

HERAUSGEBER

swissporarena events ag | Horwerstrasse 91 | 6005 Luzern

www.swissporarena.ch | www.fcl.ch | Telefon 0848 317 000

REDAKTION

Max Fischer, Max.Fischer@fcl.ch | Markus Krienbühl, Markus.Krienbuehl@fcl.ch

ANZEIGENVERKAUF

Sacha Opprecht, Sacha.Opprecht@fcl.ch

SATZ, PRODUKTION UND DRUCK

Engelberger Druck AG | Oberstmühle 3 | 6370 Stans | www.engelbergerdruck.ch

FOTOS

Meienberger Photos 1 | 11 | 12 | 15 | 16 | 19 | 20 | 24 | 26 | 29 | 41

AUFLAGE | COPYRIGHT

Durchschnittliche Gesamtauflage (Print und e-Paper) 6000 Exemplare / Downloads /

© Copyright swissporarena events ag

Die in der Matchzytig publizierten Texte und Inserate dürfen von Dritten weder ganz noch

teilweise kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden.

INTERNET

Auf fcl.ch und swissporarena.ch erfahren Sie alles Aktuelle über den FC Luzern und die

swissporarena.

FACEBOOK | TWITTER | GOOGLE+ | INSTAGRAM

Werden Sie Fan auf der offiziellen Facebook Seite des FC Luzern. Knapp 60 000 haben den Daumen bereits

nach oben gedrückt. Folgen Sie uns auf dem offiziellen Twitter Account des FC Luzern (@fcl_1901).

Hier erfahren Sie alles als Erste/r und das in Echtzeit. Tauchen Sie auf Google+ in die faszinierende Welt

von Google und des FC Luzern ein. Auf dem offiziellen Instagram Profil des FC Luzern zeigen wir Ihnen

Bilder der anderen Art von unserer Mannschaft. Folgen Sie uns – der Einblick lohnt sich.


KUDI ERKLÄRT’S 36

UNSER NACHWUCHS IST NATIONAL SPITZE –

UND WAS DIES FÜR DEN FC LUZERN BEDEUTET

Beim letzten Zusammenzug der U-Nationalmannschaften wurden

nicht weniger als zwölf aktuelle Spieler des FC Luzern aufgeboten.

Diese Zahl zeigt – die Arbeit, die in unserer Nachwuchs abteilung

gemacht wird, ist Spitzenklasse.

Shkelqim Demhasaj, Simon Enzler und Dereck Kutesa

wurden von U21-Nationaltrainer Heinz Moser

für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Rumänien

und Liechtenstein ins Kader der U21 berufen.

Ausserdem wurden mit Filip Ugrinic, Nenad Zivkovic,

Bung Tsai Freimann, Tobias Auf der Maur, Bradley

Fink, Mauricio Willimann, Luca Jaquez, Ademi Julet

und Tyron Owusu weitere FCL-Nachwuchsspieler

für die diversen U-Nationalmannschaften aufgeboten, um weitere Erfahrungen

sammeln zu können. Diese Dichte an Spielern zeigt die herausragende

Arbeit, die in unserem Nachwuchs abgeliefert wird. Insbesondere unseren

Trainern gehört an dieser Stelle ein grosses Dankeschön ausgesprochen.

Doch was heisst dies nun für die Zukunft des FC Luzern?

Dies vorher zu sagen, ist schwierig. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle,

die nicht alle vom Verein kontrolliert werden können. Der Weg, den unsere

Nachwuchsspieler gehen können, ist vorgezeichnet, aber darauf laufen müssen

sie halt immer noch selber. Wer es dann am Ende auch tatsächlich schafft

und sich durchsetzen kann, hat auch mit Glück und dem richtigen Zeitpunkt

zu tun, kann also nicht bis ins letzte Detail geplant und vorhergesagt werden.

Es ist daher wichtig und entscheidend, weiterhin konsequent auf den eingeschlagenen

Weg zu vertrauen, um auch in Zukunft viele «Eigengewächse»

beim Spielen in der swissporarena bewundern zu können – hopp Lozärn!


fitnesspark.ch

DaySpa

ab 37.–

Was zählt

ist die Balance

Gönnen Sie sich Momente der Leichtigkeit

und tanken Sie frische Kräfte

• Saunalandschaft • Bäderlandschaften • Spa-Set

• diverse Massagen • Fitnessarena

Fitnesspark Eichstätte Zug

Fitnesspark Allmend Luzern

Fitnesspark National Luzern


38

MATCHBALLSPONSOREN

Alois Herzog AG an der Tribschenstrasse in Luzern – Ihr Partner seit über 140 Jahren für

Sanitäre Anlagen und Spenglerei > www.herzog-sanitaer.ch

Bruuchsch e Tööre wo mues verthaa? Lüüt em BAFRI z’Winike aa! www.BAFRI.ch för Töre ond

Zarge wo passe!

BF architekten sursee ag – Ihre Wohnträume sind unsere Leidenschaft > www.bfarchitekten.ch

Bruno’s Best Salotsauce met velne frösche Zuetate sorgt för chräftigi Fuessballer-Wädli

> www.brunosbest.ch

Creanet INTERNET SERVICE AG in Geuensee – Der IT und Webdienstleister des FC Luzern

> www.creanet.ch

Destination Travel – Wir organisieren Fussball Trainingslager für den Profi- und Amateurbereich,

VIP- und Incentive Reisen sowie Reisen zu den wichtigsten Sport Events > www.destinationsports.ch

Fabric wear ag – punkten Sie mit Ihrer Arbeitskleidung > fab-workwear.ch

FEROTEKT AG – Ihr Partner für Abdichtungen, vom Fundament bis zum Dach, Bautenschutz,

statische Verstärkungen und Flüssigkunstoffabdichtungen > www.ferotekt.ch

STS Elektro AG – Ihre Elektro-Spezialisten für Reparaturen, Service, Unterhalt. STS Elektro AG

> www.stselektro.ch

Truvag Treuhand AG – Ihr kompetenter Partner für Immobilien sowie Unternehmens- und

Steuerberatung > www.truvag.ch

VEROFIT – Offizieller Ernährungspartner des FCL. VEROFIT – Sporternährung für Sieger

> www.verofit.ch

Toni’s Zoo AG – Zebra, Affe und vieli meh chasch im Toni’s Zoo täglich gseh

> www.toniszoo.ch


39

CO-SPONSOREN

AUSRÜSTER

MEDICAL PARTNER

MEDIENPARTNER

PARTNER


CLUBSTATISTIK40

CLUBSTATISTIK 2017/18

Nr. Name Spiele Spielminuten Tore Assists Gelb Gelb/Rot Rot

1 Zibung David 0 0 0 0 0 0 0

3 Ziegler Reto 2 85 0 0 0 0 0

4 Knezevic Stefan 7 618 0 0 2 0 0

5 Alves Lucas 1 90 0 0 0 0 0

6 Arnold Remo 0 0 0 0 0 0 0

7 Lustenberger Claudio 11 780 0 0 2 0 0

8 Custodio Olivier 10 848 0 0 4 0 0

9 Juric Tomi 10 760 4 1 2 0 1

10 Follonier Daniel 8 438 1 0 0 0 0

11 Schürpf Pascal 6 454 1 1 1 0 0

13 Jong Il Gwan 3 170 1 0 0 0 0

14 Schindelholz Nicolas 0 0 0 0 0 0 0

15 Schulz Marvin 11 908 0 1 1 0 0

17 Grether Simon 2 101 0 0 0 0 0

19 Schneuwly Christian 9 781 0 2 4 0 0

20 Demhasaj Shkelqim 8 464 3 1 1 0 0

21 Omlin Jonas 11 990 0 0 0 0 0

22 Enzler Simon 0 0 0 0 0 0 0

24 Vargas Ruben 1 15 0 0 1 0 0

25 Schmid Yannick 5 365 2 0 1 0 0

27 Schwegler Christian 8 674 0 0 3 0 0

29 Kutesa Dereck 3 73 0 0 0 0 0

31 Kryeziu Hekuran 11 872 0 0 1 0 0

34 Sidler Silvan 0 0 0 0 0 0 0

35 Ugrinic Filip 6 279 0 0 0 0 0

36 Feka Dren 3 129 0 0 0 0 0

42 Voca Idriz 0 0 0 0 0 0 0

68 Rodriguez Francisco 11 668 1 3 0 0 0

TOTAL 153 10889 13 11 24 0 1

Bei den Anzahl Karten sind die U21-Partien mitberücksichtigt.


RADIO BLIND POWER 41

BIETEN SIE MIT – ERSTEIGERN SIE SICH

ORIGINAL FCL-SHIRTS!

Vom 21. bis 29. Oktober sensibilisiert die Swiss Football League mit sämtlichen

Clubs der Raiffeisen Super League und der Brack Challenge League in

ihrer Themenwoche die Anliegen und Bedürfnisse von sehbehinderten und

blinden Menschen. Auch der FCL macht mit – mit einer Versteigerung auf

ricardo.ch von drei original, am letzten Spiel getragenen Shirts von Claudio

Lustenberger, Christian Schwegler und Dave Zibung. Der Erlös kommt

Radio Blind Power zugute. Das Schweizer Integrationsradio für Menschen,

die nicht oder nicht mehr genug sehen, überträgt jeweils drei Spiele pro

Runde als Audiodeskription. Diese Berichterstattung unterscheidet sich von

herkömmlichen Reportagen durch eine möglichst genaue, sachliche und

durchgängige Beschreibung.

Gehen Sie auf ricardo.ch und bieten Sie für einen guten Zweck mit!


Jetzt

mitmachen

Testen Sie Ihr Fussballwissen

beim Quiz.

Gewinnen Sie CHF 10’000.– und andere tolle Preise auf

welovefootball.ch/quiz

welovefootball.ch


LIGA TOTAL

TORSCHÜTZENLISTE

Name Team SpieleTore

Ricky van Wolfswinkel FC Basel 9 7

Jean-Pierre Nsame Young Boys 10 6

Francesco Margiotta FC Lausanne 10 6

Marco Aratore FC St. Gallen 11 6

Marvin Spielmann FC Thun 11 6

Christian Fassnacht Young Boys 11 5

Michael Frey FC Zürich 11 5

Simone Rapp FC Thun 11 5

Roger Assalé Young Boys 11 5

Albian Ajeti BAS (1) SG (3) 8 4

ASSISTLISTE

Name Team SpieleAssists

Matteo Tosetti FC Thun 11 10

Mohamed Elyounoussi FC Basel 9 6

Samuele Campo FC Lausanne 10 6

Davide Mariani FC Lugano 10 5

Christian Fassnacht Young Boys 11 5

Yoric Ravet Young Boys 4 3

Christian Schneuwly FC Luzern 9 3

Jean-Pierre Nsame Young Boys 10 3

Francísco Rodriguez FC Luzern 11 3

Lucas Andersen Grasshoppers 11 3

ZUSCHAUER

Team Heimspiele Ø Total

FC Basel 5 26 799 133 997

Young Boys 6 19 931 119 586

FC St. Gallen 5 11 855 59 277

FC Zürich 5 11 058 55 288

FC Luzern 5 9 485 47 424

FC Sion 5 9 480 47 400

Grasshoppers 6 9 350 56 100

FC Thun 6 5 784 34 704

FC Lausanne 6 3 931 23 587

FC Lugano 6 3 791 22 746

Total 55 10 911 600 109

FAIR PLAY

Club

Punkte

1. FC Sion 14.25

2. FC Lugano 17.25

3. Young Boys 17.5

4. FC Zürich 19.5

5. FC Basel 21.25

6. FC Thun 21.25

7. FC Lausanne 21.25

8. FC St.Gallen 22.75

9. Grasshoppers 24.25

10. FC Luzern 24.75


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE

TABELLE SAISON 2017/18

Rang Team Spiele Siege Remis Niederlagen Tore Punkte

1. Young Boys 11 7 2 2 26:10 23

2. FC Zürich 11 5 5 1 15:6 20

3. FC Basel 11 5 3 3 18:11 18

4. FC St. Gallen 11 5 3 3 17:18 18

5. Grasshoppers 11 3 5 3 16:17 14

6. FC Lausanne 11 3 4 4 17:22 13

7. FC Sion 11 3 3 5 10:14 12

8. FC Thun 11 3 2 6 18:22 11

9. FC Luzern 11 2 5 4 14:19 11

10. FC Lugano 11 2 2 7 9:21 8

Hauptpartner

des Teams Innerschweiz


Zebra, Affe und vieli

meh chasch im Toni`s

Zoo täglich gseh

Toni‘s Zoo | Zoostrasse | 6023 Rothenburg

www.toniszoo.ch


SPIELPLAN | PROGRAMM VORRUNDE 2017/18 46

RUNDE 1

22.7. SA FC LAUSANNE – FC ST. GALLEN 1:1

YOUNG BOYS – FC BASEL 2:0

23.7. SO GRASSHOPPERS – FC ZÜRICH 0:2

FC LUZERNFC LUGANO 1:0

FC THUN – FC SION 0:1

RUNDE 6

26.8. SA FC LAUSANNE – GRASSHOPPERS 1:1

FC LUGANO – FC THUN 4:1

27.8. SO FC LUZERNFC ZÜRICH 1:1

FC SION – FC BASEL 1:1

FC ST. GALLEN – YOUNG BOYS 2:2

RUNDE 2

29.7. SA GRASSHOPPERS – YOUNG BOYS 0:4

30.7. SO FC BASEL – FC LUZERN 3:1

FC LAUSANNE – FC SION 0:1

FC ZÜRICH – FC THUN 2:1

16.8. MI FC LUGANO – FC ST. GALLEN 0:1

RUNDE 7

9.9. SA FC BASEL – FC LAUSANNE 1:2

FC ZÜRICH – FC ST. GALLEN 1:1

10.9. SO GRASSHOPPERS – FC SION 3:2

FC LUZERNFC THUN 2:2

YOUNG BOYS – FC LUGANO 3:0

RUNDE 3

5.8. SA FC LUGANO – FC ZÜRICH 0:0

FC THUN – FC BASEL 0:3

6.8. SO FC LUZERN – GRASSHOPPERS 2:2

FC ST. GALLEN – FC SION 2:0

YOUNG BOYS – FC LAUSANNE 3:0

RUNDE 8

20.9. MI FC LAUSANNE – FC ZÜRICH 1:1

FC ST. GALLEN – FC BASEL 2:1

YOUNG BOYS – FC LUZERN 4:1

21.9. DO FC LUGANO – FC SION 1:2

FC THUN – GRASSHOPPERS 2:2

RUNDE 4

9.8. MI FC LAUSANNE – FC LUGANO 2:3

FC ST. GALLEN – FC LUZERN 0:2

YOUNG BOYS – FC THUN 0:4

10.8. DO FC BASEL – GRASSHOPPERS 3:2

FC ZÜRICH – FC SION 2:0

RUNDE 9

23.9. SA FC BASEL – FC ZÜRICH 1:0

FC LUZERNFC LAUSANNE 2:3

24.9. SO FC LUGANO – GRASSHOPPERS 0:3

FC SION – YOUNG BOYS 0:1

FC ST. GALLEN – FC THUN 3:0

RUNDE 5

19.8. SA FC THUN – FC LAUSANNE 5:2

FC ZÜRICH – YOUNG BOYS 0:0

20.8. SO FC BASEL – FC LUGANO SRG 1:1

GRASSHOPPERS – FC ST. GALLEN 2:0

FC SION – FC LUZERN 1:1


RUNDE 10

27.9. MI FC SION – FC LAUSANNE 1:1

30.9. SA GRASSHOPPERS – FC BASEL 0:0

1.10. SO FC THUN – FC LUZERN 2:0

YOUNG BOYS – FC ST. GALLEN 6:1

FC ZÜRICH – FC LUGANO 3:0

RUNDE 15

18.11. SA FC BASEL – FC SION 19:00

FC ST. GALLEN – FC LUGANO 19:00

19.11. SO GRASSHOPPERS – FC THUN 16:00

FC LAUSANNE – FC LUZERN 16:00

YOUNG BOYS – FC ZÜRICH 16:00

RUNDE 11

14.10. SA FC LAUSANNE – YOUNG BOYS 2:1

FC LUGANO – FC BASEL 0:4

15.10. SO GRASSHOPPERS – FC LUZERN 1:1

FC SION – FC ST. GALLEN 1:2

FC THUN – FC ZÜRICH 1:3

RUNDE 16

25.11. SA FC LUZERNFC BASEL 19:00

FC THUN – FC ST. GALLEN 19:00

26.11. SO FC LUGANO – YOUNG BOYS 16:00

FC SION – GRASSHOPPERS 16:00

FC ZÜRICH – FC LAUSANNE 16:00

RUNDE 12

21.10. SA FC BASEL – FC THUN 19:00

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS 19:00

22.10. SO FC LUZERN – YOUNG BOYS 16:00

FC SION – FC LUGANO 16:00

FC ST. GALLEN – FC LAUSANNE 16:00

RUNDE 17

2.12. SA FC LAUSANNE – FC BASEL 19:00

FC LUZERNFC SION 19:00

3.12. SO GRASSHOPPERS – FC LUGANO 16:00

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH 16:00

FC THUN – YOUNG BOYS 16:00

RUNDE 13

28.10. SA FC LAUSANNE – FC THUN 19:00

FC ZÜRICH – FC BASEL 19:00

29.10. SO FC LUGANO – FC LUZERN 16:00

FC ST. GALLEN – GRASSHOPPERS 16:00

YOUNG BOYS – FC SION 16:00

RUNDE 18

9.12. SA FC BASEL – FC ST. GALLEN 19:00

FC SION – FC THUN 19:00

10.12. SO FC LUGANO – FC LAUSANNE 16:00

YOUNG BOYS – GRASSHOPPERS 16:00

FC ZÜRICH – FC LUZERN 16:00

RUNDE 14

4.11. SA GRASSHOPPERS – FC LAUSANNE 19:00

FC SION – FC ZÜRICH 19:00

5.11. SO FC BASEL – YOUNG BOYS 16:00

FC LUZERNFC ST. GALLEN 16:00

FC THUN – FC LUGANO 16:00

RUNDE 19

16.12. SA FC ST. GALLEN – FC SION 19:00

FC THUN – FC LUGANO 19:00

17.12. SO GRASSHOPPERS – FC BASEL 16:00

FC LAUSANNE – FC ZÜRICH 16:00

FC LUZERN – YOUNG BOYS 16:00


Salontisch

Eiche massiv,

geölt

Tokai II

Höhe 42 cm, Ø 60 cm

99.-

Tokai I

Höhe 35 cm,

Ø 50 cm

79.-

MASSIVHOLZ

BOIS MASSIF

Auch online

erhältlich.

ottos.ch

Polstergarnitur

Silver 227/186 x 86 x 105 cm

mit Bettfunktion

698.-

statt 798.-

Grosse

Farbauswahl

Auch online

erhältlich.

Grosse

Farbauswahl

ottos.ch

Polstergarnitur

Nürnberg 275/226 x 74-92 x 98 cm

Neuheit

Vaste choix

de coloris

mit

fonction Relaxfunktion

relax

Vasta scelta

di colori

1998.-

GROSSE TYPENAUSWAHL

Grosse

Farbauswahl

Auch online

erhältlich.

Grosse

Farbauswahl

ottos.ch

Riesenauswahl. Immer. Günstig.

Vaste choix

de coloris

Vasta scelta

di colori

ottos.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine