23.10.2017 Aufrufe

Zwergerl Magazin November/Dezember 2017

Das Familienmagazin in der Metropolregion München

Das Familienmagazin in der Metropolregion München

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

s1-2-35-36_Umschlag_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:43 Seite 1

Wir sind

Mitglied

kostenfrei

aber nicht

umsonst

Jahrgang 16

Nov./Dez. 2017

www.zwergerl-magazin.de

facebook.com/zwergerl.mag

für

Familien

Ab 1. Dezember

Zwergerl-Advent

Nur wer sich anmeldet

kann gewinnen!

mehr auf Seite 35

Weihnacht in Oberbayern | Gesundheit | Kinder und Geld | Veranstaltungen


s1-2-35-36_Umschlag_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:43 Seite 2

IHRE NERVEN

LIEGEN BLANK?

www.elternsein.info

Ihr Baby schreit viel?

Tipps für starke Eltern:

Schütteln

Sie niemals

Ihr Baby!

→ Legen Sie Ihr Baby sicher ab.

→ Verlassen Sie den Raum.

→ Atmen Sie durch.

→ Holen Sie sich Unterstützung.

Schütteln ist lebensgefährlich!

Fot

o: Jun

Kim

Gefördert vom : Träger :

In Kooperation mit :


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 12:40 Seite 3

Adventszeit – Familienzeit

Ein Heft mit Liebe zur Tradition und tollen Tipps

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn schön langsam alle Sonnenschirme und -liegen verstaut, das Holz aufgeschlichtet

und die Tage immer kürzer und kühler werden, dann steht unweigerlich

der Herbst vor der Tür. Eine Zeit die Familie für Ausflüge in die

Berge nutzt, soweit das Wetter mitmacht.

Pünktlich nach den Sommerferien ziehen mittlerweile schon gewohnt die

ersten Nikoläuse und Lebkuchen in den Supermärkten ein. Meist ist es ja

dann so, wenn dann die Adventszeit kommt, man sich schon satt gegessen hat

an Schoko-Nikoläusen und Lebkuchen. Es ist aber auch traditionell die Zeit in der

die Familie enger zusammenrückt. Der Artikel Adventszeit – Familienzeit (Seite

22) beleuchtet diesen Aspekt und gibt gleichzeitig Tipps für Bastelabende. In

unser kleinen Weihnachtsbäckerei (Seite 16) haben wir zwei wunderschöne Rezepte

von Leserinnen schon mal vorgebacken und natürlich vorgekostet.

Herrlich, freut Euch aufs Nachbacken.

Werden die Tage noch kürzer und noch kälter, dann ist die Zeit der Weihnachtsmärkte

gekommen. Die Schönsten im Zwergerl-Land findet ihr ab Seite 20.

Im November, wenn sich das Bauernjahr dem Ende zuneigt, dann finden traditionell

die alljährlichen Leonhardi-Ritte statt. Auf der Seite 23 blicken wir

kurz auf die Geschichte der Ritte zu Pferde. Ein QR-Code bringt Euch auf

unsere Homepage, wo ihr die schönsten „Leachards“ inklusiv einer Landkarte

und Routenplaner findet. Wir wünschen viel Spaß bei den Umritten und Segnungen

von Ross und Reiter.

Nicht nur für die Kleinen haben wir einen tollen Zwergerl Wunschzettel zusammengestellt

(Seite 18) Es ist bestimmt für Jeden etwas dabei.

In diesem Sinne viel Spaß mit der aktuellen Lektüre. Dazu wünschen wir

Euch eine wunderschöne und ruhige Adventszeit, viele Geschenke zu Weihachten

und natürlich einen unfallfreien Rutsch ins kommende Jahr.

Drinhalt

14 Käufe und Verträge von Kindern

Welche Rechte haben Kinder?

16 Kleine Weihnachtsbäckerei

Rezepte zur Weihnachtszeit

18 Der Zwergerl Wunschzettel

Für Nikolaus und Christkind

20 Weihnachtsmärkte im Zwergerl-Land

Die schönsten Weihnachtsmärkte

22 Adventszeit – Familienzeit

23 Leonhardi-Ritte in Oberbayern

Aus Liebe zur Tradition

24 Gesundheitstipps aus „Omas Nähkästchen“

Zwergerl Service & Information

6–13 Für Sie notiert – Nachrichten aus dem Zwergerl-Land

26-32 Veranstaltungen

34 Wichtige Telefonnummern

Bleibt gespannt, wir sind es auch.

Euer Zwergerl Magazin Team

33-34 Kurse, Workshops & Treffpunkte

3 mpressum & Editorial

heinmedia UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführer: Dieter Hein

Am Hang 7, 83714 Miesbach

Tel. 08025.99708-00

Email: info@heinmedia.de

www.zwergerl-magazin.de

Redaktion:

Dieter Hein (V.i.S.d.P.)

redaktion@heinmedia.de

Gastredaktion: Suse Lübker

Sissis Traumland; Citydome Rosenheim; Monte Mare; KwonRo;

Touristinfo Murnau; Gutshof Menterschwaige; La Villa; Touristinfo

Bad Feilnbach; Fürstenfelder Adventsmarkt; Schwabinger Weihnachtsmarkt;

Dieter Schnöpf, Puchheim; Referat für Stadtmarketing

Bad Tölz; lona75, ArturVerkhovetskiy, natulrich,

Syda_Productions, FamVeldman, Tinieder – alle Depositfoto; Dieter

Hein; Archiv, Anzeigenkunden

22 Adventszeit

14 Käufe und Verträge

Veranstaltungskalender

termine@heinmedia.de

Druck: apm alpha print medien AG

gedruckt auf umweltfreundlichem Papier

Kurse, Workshops&Treffpunkte

Nur online einzugeben unter:

www.zwergerl-magazin.de/kurse eingeben

Anzeigenberatung:

Katalin Hein

k.hein@heinmedia.de

Erscheinungsgebiete

· München und Bayerisches Oberland sowie Rosenheim

Erscheinungsweisen:

München/Bayerisches Oberland sowie Stadt

und Landkreis Rosenheim

jeweils 6 Ausgaben im Jahr

23 Leonhardiritte

Layout & Anzeigengestaltung:

Dieter Hein

Termine & Terminverwaltung

Manuela Kagel

Anzeigenpreise:

Es gilt die Anzeigenpreisliste Oktober 2017

Titelfotos: ALEXANER_PONOMAREV

Bildnachweis: clavin-photo.com (wunderfalke), DKSB/Susanne

Tessa Müller; Staatliche Antikensammlung; BayWa Stiftung;

LILALU; Kinderschutzbund Rosenheim; mamamila; Museum fünf

Kontinente; A.pplaus; Aktion Sonnenschein - Montessori-Zentrum

der Vielfalt; Wunderfalke; Breitwand Kino; Agentur für Arbeit; Feierwerk

e.V.; Theater Wasserburg; Dachverband Clowns in Medizin

und Pflege Deutschland e.V.; alexraths; human_306; Corina Hamczyk;

Jennifer Maier; Moccamaster; Gut markiert; Therme Erding;

Nächste Ausgabe: Januar/Februar

Redaktionsschluss: 5. Dezember

Veranstaltungen & Kurse: 5. Dezember

Anzeigenschluss: 5. Dezember

Information:

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher

Genehmigung der Herausgeberin. Alle Urheberrechte

für Beiträge, Fotos und Anzeigen liegen bei der Herausgeberin.

Für den Inhalt der Anzeigen sind die Inserenten

selbst verantwortlich. Namentlich gekennzeichnete Redaktionsbeiträge

geben nicht unbedingt die Meinung des Verlages

wieder.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Miesbach.

facebook.com/zwergerl.mag

3


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:45 Seite 4

Spaß mit den alten Griechen

Spiel und Spaß war auch den alten Griechen nicht fremd

Anzeige

Im antiken Griechenland kannten die Kinder jede Menge Spiele, Abzählreime

und Lieder. Es gab sportliche Spiele mit Reifen oder Ball, Brett- und

Würfelspiele. Im Haus lebende Tiere wie Hunde, Gänse oder Hühner konnten

ebenfalls als Spielkameraden dienen. Wie die Kinder so hatten auch

die Erwachsenen ihren Spaß bei Umzügen und Festveranstaltungen. In

den Antikensammlungen könnt ihr am Kindertag die Vielfalt der griechischen

Spiele und Feste anhand der ausgestellten Objekte, in speziellen

Kinderführungen mit Quiz und an unterschiedlichen Kreativstationen kennenlernen.

Wer mag, kann antike Spiele selbst herstellen und nachspielen.

Kindertag in den Staatliche Antikensammlungen München:

Sonntag, 12. November, 10 bis 17 Uhr, ohne Anmeldung, für Familien mit

Kindern ab 5 Jahren. Kinder Eintritt frei, Erwachsene Museumseintritt

einen Euro, ggf. Materialkosten 1 bis 5 €. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit

mit dem Museumspädagogischen Zentrum (MPZ)

i

Weitere Infos unter www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Neue App zu Ernährung und Bewegung

BayWa Stiftung ergänzt ihr Angebot zur Förderung von Bildung

Die BayWa Stiftung hat die neue App „Essen+Wissen“ entwickelt. Ob kochen,

essen, sporteln oder gärtnern, hier finden sich wertvolle Informationen,

Tipps und Tricks rund um gesunde Ernährung und Bewegung. Die

App ist als Hilfsmittel für Eltern und all diejenigen gedacht, die sich für

einen gesunden Lebensstil interessieren und diesen an Kinder weitergeben

wollen. Sie ist frei verfügbar für Android und iOS. Mit der App

„Essen+Wissen“ ergänzt die BayWa Stiftung ihr Angebot zur Förderung

von Bildung über ausgewogene Ernährung. Sie macht den Zugang zu Ernährungswissen

für Eltern und Interessierte einfacher und mobil verfügbar.

Die App rundet das Schulgartenprojekt „Gemüse pflanzen

Gesundheit ernten“ ab, das ganzheitliches Ernährungswissen an Grundschulen

fördert. Die Kinder pflanzen ihr eigenes Gemüse, pflegen es

selbstständig und bereiten in der Schulküche gesunde Snacks zu. Für das

methodische Lernen steht ab 2018 das Schulbuch „Der Ernährungskompass“

zur Verfügung, das Kinder spielerisch durch die Welt der Kohlenhydrate,

Fette und Proteine führt.

i

Weitere Informationen finden Sie unter www.baywastiftung.de

Buntes Herbstprogramm mit Lilalu

Von Akrobatik bis Parkour: Workshops für Kinder & Jugendliche

Wie fühlt es sich an, den Boden zu verlassen und die Luft zu erobern?

Wie verändert sich der Blick auf die Welt, wenn man jedes Hindernis willkommen

heißt? Was nimmt man für sich mit, wenn man zusammen im

Team eine Choreografie einstudiert? Bei Lilalu, dem Ferienprogramm der

Johanniter, sammeln Kinder und Jugendliche in den Herbstferien (2. bis

5. November) an zwei Standorten in München viele neue Erfahrungen:

Vier Tage lang trainieren sie zum Beispiel Luftartistik, Parkour oder Tanz

und treten zum Schluss gemeinsam in einer öffentlichen Show auf. Die

Lilalu-Herbst-Workshops werden von Profis angeleitet und dauern jeweils

von 9 bis 16 Uhr, auf Wunsch gibt es eine Ganztagsbetreuung von 7 bis

18 Uhr.

Am schulfreien Buß- und Bettag, 22. November, sorgt Lilalu ebenfalls für

pädagogisch hochwertige Ganztagsbetreuung: Für Vier- bis Fünfjährige

stehen „Bewegungsförderung & Spiele der Welt“ auf dem Programm, für

Sechs- bis 13-Jährige gibt es einen Schnuppertag mit Luftartistik, Parkour

und Zauberei.

i

Weitere Infos und Workshop-Tickets gibt es unter www.lilalu.org.

4


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:45 Seite 5

„Drüber reden hilft“

Jugendliche beraten Jugendliche

„Danke, dass Du mir zugehört hast!“ Das hört Julian (18), ehrenamtlicher

Berater am Kinder- und Jugendtelefon der Nummer gegen Kummer öfter.

„Wenn die Anrufer hören, dass am andern Ende einer sitzt, der auch so

alt ist wie sie, dann reden die ganz anders mit mir. Und ich finds klasse,

dass ich ihnen weiter helfen kann.“ Auf einer Wellenlänge mit den Anrufern

zu sein, ist einer der Vorteile des Projekts „Jugendliche beraten Jugendliche“

am Kinder- und Jugendtelefon. Immer samstags von 14 bis 20

Uhr unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 111 sowie

0800.111 0 333 sitzen dabei junge Leute zwischen 16 und 21 Jahren am

Beratungstelefon des Kinderschutzbundes. Die Beratung ist dabei anonym,

auch vom Handy aus kostenlos und vertraulich. Der Kinderschutzbund

Rosenheim, bei dem ehrenamtliche BeraterInnen schon seit 1993

Kinder und Jugendliche beraten, erweitert nun sein Angebot um „Jugendliche

beraten Jugendliche“.

i

Weitere Infos unter www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Nachhaltig und wetterfest – aber mit Style

mamamila - carry with love

Anzeige

mamalila hat sich auf hochwertige Tragebekleidung spezialisiert, auf Jacken

und Mäntel, die dank der mitgelieferten Einsätze so erweitert werden

können, dass ein in Tuch oder Tragehilfe getragenes Kind mit unter

die Jacke genommen werden kann. Gleichzeitig bieten alle Jacken auch

schon während der Schwangerschaft ausreichend Platz für den wachsenden

Babybauch und sind daher als langjähriger Begleiter und flexibles

Lieblingsstück konzipiert. Jüngstes Beispiel: der neue mamalila-Kurzmantel,

die perfekte Mischung aus urbanem Schick und praktischer Mutter-

Kind-Jacke. Lässig und trotzdem öko, stylish und dennoch wetterfest. Vor

allem aber macht er deutlich, dass Nachhaltigkeit für mamalila mehr ist

als ein hippes Schlagwort: Der Kurzmantel besteht zu 100% aus Bio-

Baumwolle (kbA), verfügt über eine umweltfreundliche PU-Membran, die

ihn wetterfest und atmungsaktiv macht, und ist FC-frei beschichtet.

i

Weitere Infos unter www.mamalila.de

„Lachen verbindet!“

Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V

Unter dem Motto „Lachen verbindet!“ findet am Samstag, 18. November

in ganz Deutschland ein Aktionstag des Dachverbands Clowns in Medizin

und Pflege Deutschland e.V. statt. Klinikclowns präsentieren ihr Können

in lustigen Improvisationen und Walkacts und zeigen, wie sie sonst in

Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen für Freude sorgen. Gleichzeitig

sind Besucher herzlich willkommen, sich über die Arbeit der Klinikclowns

zu informieren und sie vor Weihnachten mit einer Spende zu unterstützen.

Der Aktionstag findet auch in München in den Riem Arcaden statt

von 11 bis 14 Uhr.

Derzeit sind im Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland

e.V. 16 gemeinnützige Klinikclowns-Vereine aus dem ganzen Bundesgebiet

miteinander verbunden, die professionelle Clowns Woche für Woche

„auf Visite“ in Kinderkliniken entsenden. Die Besuche kommen sowohl

Kindern, die nur kurze Zeit stationär aufgenommen werden, als auch

schwerkranken Langzeitpatienten zugute.

i

Weitere Infos unter www.dachverband-clowns.de

5


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:45 Seite 6

Themen- und Familientag Afrika!

Mit individuellem Thementag-Programm

Anzeige

Zum Themen- und Familientag Afrika am Sonntag, 26. November, sind

alle Familien herzlich eingeladen. Stellen Sie sich Ihr ganz individuelles

Thementag-Programm zusammen aus:

– Musik und Tanz Filmen,

– Vorträgen und Führungen rund um das Thema Afrika.

– Workshops für Kinder und Jugendliche

– Afrikanischem Kunsthandwerk und Modedesign

– Afrikanischen Speisen und Getränken (ab 14 Uhr) und dem

– Abschlusskonzert der Gruppe Africa Express (18 Uhr)

Alle Ausstellungen sind bis 18 Uhr geöffnet.

Eintritt 7 €, ermäßigt 5 €

Familienkarte klein 10 €, 2 Erwachsene + Kinder

Familienkarte groß 16 €, 4 Erwachsene + Kinder

i

Weitere Informationen und den Programmablauf des Tages finden Sie ab Anfang November

auf der Website des Museums www.museum-fuenf-kontinente.de

Wenn Träume wahr werden…

A.PPLAUS Kinder aus München zu Gast beim Circus Roncalli

Der Circus Roncalli hat das Jugendtheater-und Varietéprojekt A.PPLAUS

eingeladen, eine eigene Show zu geben. In der Manege sind mit dabei

der unvergessene Pic mit seinen Seifenblasen, der Froschkönig, Clown

David Shiner, Comedian Peter Shub, Freddy Knie und viele, viele berühmten

Artisten aus der ganzen Welt. Das Innere des Zeltes ist gestaltet wie

die Mailänder Scala und den Circusträumen des Zirkusdirektors Bernard

Paul nachempfunden. Diese Show von A.PPLAUS findet zusätzlich im Rahmen

der Herbstferien-Akademie statt, und zwar am Ende der Ferienakademie

am Sonntag, 5. November als Höhepunkt und Galavorstellung und

Matinée für alle Münchner Familien.

i

Eintrittspreis in die Show 5 € pro Zuschauer

Eintrittskarten können direkt an der Roncalli Kasse (Leonrodplatz) oder unter

www.roncalli.de erworben werden.

Anzeige

Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie

Lisa Covaciu

Tel: 089 13943175

Rotkreuzplat 2A 80634 München

Mail: praxis.covaciu@gmail.com

Verhaltenstherapie - Privat und alle Kassen

Aktion Sonnenschein

Eine Vorzeige-Schule für Inklusion

Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne sonderpädagogischen

Förderbedarf stellt seit ihrer Gründung im Jahr 1968 durch den

Kinderarzt Prof. Dr. Hellbrügge einen Grundpfeiler der Aktion Sonnenschein

dar. Neben einem Integrationskindergarten und einer heilpädagogischen

Tagesstätte gründete er 1972 auch die weltweit erste

Schule, in der Kinder mit und ohne Behinderung auf Basis der Pädagogik

Maria Montessoris gemeinsam erzogen wurden. Inklusion, Montessori-Pädagogik

und das von uns im Jahr 2006 entwickelte

Bildungsdorfkonzept ermöglichen uns ein Höchstmaß an Individualisierung

und Differenzierung. Somit werden hier die Vorgaben der UN

zum Thema Inklusion mit Kompetenz und Feingefühl für die Bedürfnisse

der einzelnen Kinder umgesetzt.

i

1.-Klassanmeldung für das Schuljahr 2018/19 bis 12. Januar 2018

Infoabend: 19. Dezember 2017, 19.30 Uhr; Tel. 089.72405154

6


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 14:09 Seite 7

„Weltklasse - Die Welt als Klassenzimmer“

Live Multivisions-Vortrag: Familie Clavin

Die Clavins machen es wahr: die Welt als Klassenzimmer! Mit ihren Töchtern

Amelie und Smilla flogen sie drei Mal nach Südostasien, Sri Lanka,

Malaysia/Borneo/Brunei – zusammengerechnet 15 Monate. In der packenden

Live-Reportage erzählen sie von faszinierenden Menschen, wilden

Tieren und fremden Kulturen. Zu den kleinen und großen Abenteuern des

quirligen Alltags gehört z.B. der Aufstieg zum „Adam’s Peak“), das Bad

der verwaisten Elefantenkinder, wochenlanger Barfuß-Alltag unter Palmen

und das Lernen für die deutsche Schule im eigenen Tempo - lauter

Erinnerungen und Erfahrungen fürs Leben. „Wir wollen gemeinsam mit

unseren Kindern die Welt entdecken“, beschloss das Paar nach der ersten

gemeinsamen Langzeitreise, „diese Vision bildet ab jetzt den Mittelpunkt

unseres Lebens. Denn diesen Reichtum kann uns und unseren Kindern

niemand nehmen.“ Natürlich ist jede Reise auch ein Wagnis. Finanziell

und organisatorisch. Wie der „globile“ Lebensentwurf trotzdem gelingt –

und wie viel Spaß ein solcher Trip mit der ganzen Familie macht – zeigt

WELTKLASSE. Es ist ein gewaltiger Mutmacher und eine mitreißende Inspirationsquelle

für Mamas und Papas, die von einer Familienauszeit träumen.

Alle anderen dürfen sich auf beste Unterhaltung freuen.

i

Veranstaltungsort Bad Tölz: Kurhaus, Ludwigstrasse 25

Informationen rund um das Festival und Kartenbestellung: www.wunderfalke.de

www.fsff.de

22.11. - 26.11.2017

STARNBERG GAUTING SEEFELD HERRSCHING WÖRTHSEE

Eltern-Kind-Zimmer für Betreuungs-Notfall

AfA unterstützt Vereinbarkeit von Familie und Beruf

„Als meine Tagesmutter mir für heute absagte, wusste ich erst einmal

nicht, was ich machen soll und dann habe ich an das Eltern-Kind-Zimmer

in der Arbeit gedacht“, sagt Linda Schlacher, die bei der Agentur für Arbeit

in Holzkirchen im Arbeitgeberservice arbeitet. „Ich habe dann bei den Kollegen

angerufen, die das Zimmer verwalten und wusste, dass es heute

frei ist. Also habe ich meinen Leo eingepackt und bin statt nach Holzkirchen

nach Rosenheim zur Arbeit gefahren.“ In dem Zimmer erwarteten

Mutter und Sohn ein Spielteppich, große Kisten mit Legobausteinen, Playmobilfiguren,

Büchern, Malheften, Stiften und und und…

„Immer mehr Eltern stehen heute vor der Herausforderung Familie und

Beruf miteinander zu vereinbaren. Durch unser neu eingerichtetes Eltern-Kinder-Zimmer

wollen wir sie ein wenig dabei unterstützen, Betreuungsengpässe

zu überbrücken“, sagt Dr. Nicole Cujai, die Leiterin der

Rosenheimer Arbeitsagentur, die seit dem vergangenen Jahr auch Mitglied

im Familienpakt Bayern ist.

Während Leo über den Spielteppich krabbelt und seinen Abschleppdienst

und verschiedene Baustellenfahrzeuge dort über die Straßen fahren

lässt, sitzt seine Mutter am Schreibtisch, nimmt Telefonate

entgegen, macht sich Notizen und dokumentiert diese im Computer.

„Toll, ich hätte nie gedacht, dass das so gut klappt“, sagt Linda Schlacher

begeistert. Dr. Nicole Cujai hofft nun, dass das Zimmer vielen Eltern helfen

wird, die eine oder andere Betreuungsnotsituation zu überbrücken.

7


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 14:09 Seite 8









Alles gut markiert!

Namensaufkleber, Bügeletiketten

und Textilaufkleber in unterschiedlichen

Größen und Farben. Wasserfeste

Namensetiketten für Schule, Kindergarten

und unterwegs. Spül- bzw.

waschmaschinenfest. Nichts mehr

verlieren oder vertauschen!

www.gutmarkiert.de

Leon Schäfer

Kinder, Kinder – was für Filme!

Das 4. Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfest

Matthias Helwig ist weithin bekannt als Erfinder des Fünf Seen Filmfe

stivals und der Breitwandkinos. Bereits zum vierten Mal präsentiert er

heuer das Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfest (22. bis 26. November)

in Starnberg, Gauting, Seefeld, Herrsching und Wörthsee. Auch bei der

Auswahl an Filmen für die jüngere Generation greift Helwig tief in die

Schatzkiste. Dabei liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf Skandinavien,

denn „die Kinder und ihre Fantasien werden dort ernst genommen

– ernster als bei uns in Deutschland,“ sagt der Vater von fünf

Kindern. Die Hälfte der gezeigten Filme kommen aus dem hohen Norden.

Insgesamt sind 40 sowohl aktuelle als auch zeitlose Filme für Jugendliche

zwischen 13 und 19 Jahren sowie für Kinder zwischen vier und

13 Jahren zu sehen. Ein spannendes Rahmenprogramm wie der Aktionstag,

auf dem die Kinder Workshops zu Maske, Trickbox, Schauspiel

und Greenscreen besuchen können, runden das Filmfest ab. Die ersten

drei Festivalausgaben waren mit jeweils rund 2.000 Besuchern in viereinhalb

Tagen ein sehr guter Erfolg.

Eröffnungsfilme sind „Zwei kleine Helden“ und „Hexe Lilli rettet Weihnachten“

in Starnberg und Gauting. Das Filmfest präsentiert auch

einen Querschnitt aus herausragenden deutschen Kinder- und Jugendfilmproduktionen

des vergangenen Jahres wie „Auf Augenhöhe“ (Gewinner

Deutscher Filmpreis) oder „Amelie rennt“ (Gewinner

Gilde-Filmpreis) und bezieht auch die aktuellen Kinder-Kinohits wie

„Die Reise der Pinguine 2“ oder „Paddington 2“ mit ein.

Startschuss ist der Buß- und Bettag, Mittwoch, 22. November, der in

Bayern schulfrei ist. Im Breitwandkino Gauting wartet dann das „Mitmachkino“

auf junge Filmfans und die Cineasten von morgen: Am Aktionstag

kann man bei freiem Eintritt Workshops sich ganz wie auf

einem Filmset fühlen. Hier kann man sich heftige Wunden schminken

lassen, Animationen mit Knete ausprobieren oder mit Special Effects

vor dem Green Screen in eine andere Welt reisen. Jungs und Mädchen

können sich bei Experten gute Tipps und coole Tricks für das Filmemachen

und Schauspielen holen.

Beim Kurzfilmwettbewerb, wie der Aktionstag organisiert von der kommunalen

Jugendarbeit des Landratsamtes Starnberg, dem Kurzfilmprojekt

Starnberg und dem Kino Breitwand, präsentieren Kinder und

Jugendliche im Alter von acht bis 16 Jahren ihre eigenen Kurzfilme am

Samstag, 25. November, im Breitwandkino Starnberg. Einsendeschluss

für den Wettbewerb ist der 6. November.

Die insgesamt rund 40 Filme aus Deutschland und Europa sind nach

Jahrgangsstufen gegliedert und geben thematische Anhaltspunkte,

auch für die weiterführende Bearbeitung im Unterricht. Schulvorstellungen

am Vormittag mit Einführungen zu den jeweiligen Filmen sind

nach Absprache unter kontakt@breitwand.com oder 08105-278825 jederzeit

möglich.

i

Informationen zum Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfestival auf:

www.fsff.de und www.facebook.com/fuenf.seen.filmfestival

Der Eintritt kostet zwischen 4 und 7 Euro. Beim Aktionstag (22. November) und

beim Kurzfilmwettbewerb (25. November) ist der Eintritt frei.

8


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:46 Seite 9

DSCHUNGEL 2017

Das Kulturfestival für die ganze Familie

Anzeige

Auch in diesem Jahr ist das DSCHUNGEL-Festival das Highlight im Feierwerk

Dschungelpalast und gleichzeitig der Treffpunkt für Kinder und Familien

während der Herbstferien. Neun Tage lang – von Samstag, 28.

Oktober bis Sonntag, 5. November – erwartet Kinder ab drei Jahren, deren

Eltern und Großeltern ein kunterbuntes Programm mit Angeboten aus

den verschiedensten kulturellen Sparten, getreu unserem Motto "Zuschauen,

Mitmachen, Selbermachen". Theater, Live-Musik, Kinderkino,

fantasievolle Spiel- und Bastelangebote und interessante Schnupperworkshops

– für jeden ist etwas dabei. Und jeder Tag in den Werk- und

Atelierräumen des Feierwerk Dschungelpalasts steht unter einem anderen

Motto. In den neun Festivaltagen können die Kids viel erleben und

vieles selbergestalten. Im Feierwerk Dschungelpalast mit all seinen Facetten

ist jede Menge Spaß garantiert! Die Türen sind montags bis samstags

von 14.30 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet!

Es gibt so viel zu erleben und zu entdecken: der Feierwerk Dschungelpalast

freut sich auf alle kleinen und großen Nachwuchskünstler*innen, die

in der Holzwerkstatt Flamingos und Glücksschweinchen sägen, im Kinderatelier

mit getrockneten Blüten wunderschöne Bilder gestalten und Spardosen

verzieren oder in der Bastelwerkstatt Einhörner und Trolle zaubern.

Gruselig wird es an Halloween: Neben einer Schminkwerkstatt werden in

der Holzwerkstatt kleine Gespenster, pelzige Fledermäuse und sprunghafte

Spinnen gebaut, im Halloween-Atelier Schwarzlicht-Leuchtbilder gemalt

und es gibt tolle Mitmach-Aktionen wie das „Kürbis-Suchspiel“ oder

eine Halloween-Disco.

Zudem gibt es auch ein spannendes Programm im Kinderkino, in der Forscher-

und Häkelwerkstatt und bei der „Kunterbunten Blumenwiese“, dem

Riesen-Guckkasten.

i

Mehr Informationen unter www.feierwerk.de

www.wir-gehoeren-zur-familie.de

Kostenfreie Servicenummer

0800 22 46 255

BAHN-BKK, Ihre Krankenkasse

asse

www.bahn-bkk.de

9


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:46 Seite 10

Der Wunschpunsch

Das Theater Wasserburg bietet ein Stück für die ganze Familie

Michael Endes Jugendbuch aus dem Jahr 1989 zählt mittlerweile zu den

Klassikern der Kinderliteratur. Es ist auch eines seiner humorvollsten

Werke und ist heute so aktuell wie bei seinem Erscheinen. Und darum

führt das Theater Wasserburg zur Weihnachtszeit den „satanarchäolügenialkohöllische

Wunschpunsch“ speziell für Familien, Kindergärten und

Schulen auf.

Stückinhalt: In der Villa Alptraum des Zauberers Irrwitzer ist die Stimmung

am Silvesterabend auf dem Tiefpunkt. Denn Irrwitzer hat nicht genügend

böse Taten vollbracht. Er hat bei weitem nicht genügend

Tierarten ausgerottet, Flüsse vergiftet oder Klimakatastrophen verursacht.

Wie auch? Hat er doch den Kater Maurizio als Spion vom hohen

Rat der Tiere im Haus. Prompt erscheint Maledictus Made als Abgesandter

des Herrn Ministers der Äußeren Finsternis höchstselbst, um Irrwitzer ein

letztes Ultimatum bis zum Jahreswechsel zu stellen, da er ihn anderenfalls

pfänden muss. Aber es gibt noch eine Hoffnung, nämlich den satanarchäolügenialkohöllischen

Wunschpunsch. Damit könnte er alle bösen

Taten noch rechtzeitig herbeiwünschen. Doch Irrwitzer hat nur einen Teil

des Rezeptes. Der Kater Maurizio di Mauro bekommt von all dem nichts

mit und denkt eher an seine nächste Mahlzeit, als an Naturkatastrophen.

Erst, als er Besuch von Jakob Krakel bekommt, einem zerzausten Raben,

der ebenfalls für den Hohen Rat der Tiere arbeitet, gehen ihm langsam

die Augen auf. Plötzlich taucht auch noch Tyrannja Vamperl, die Tante des

Zauberers, bei Irrwitzer auf. Sie hat den zweiten Teil des mächtigen Rezeptes,

und die beiden machen sich daran, den schrecklichen Trank zu

brauen. Nun müssen sich der Kater und der Rabe zusammenschließen,

um die Hexe und den Zauberer zu stoppen.

i

Karten dafür gibt es online über www.theaterwasserburg.de.

Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Fabula und Versandprofi Gartner Wasserburg,

Kroiss TicketZentrum Rosenheim und Kulturpunkt Isen-Taufkirchen

Anfragen für Kindergärten und Schulen an piotraschke@theaterwasserburg.de

Kinderzahnheilkunde Miesbach

Dr. Sigrid Weisshaar

Stadtplatz 10· Eingang Habererplatz· 83714 Miesbach

praxis@kinderzahn-miesbach.de

www.kinderzahn-miesbach.de

Tel. 08025 99 317 88

10


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:46 Seite 11

SCHLITTSCHUH

LAUFEN

HIER WACHSEN UNSERE PROFIS

HERAN.

eisstadion-bad-toelz.de

Öffentlicher Lauf:

Samstags und sonntags und

täglich in den Schulferien.

11


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:46 Seite 12

17 Jahre

Zahnheilkunst

im Dienst der

Kinder

v.l.: Dr. Sigrid Weisshaar, Sophie Dokla Azubi; Kerstin Karnehm, ZFA: Martina Keim,

ZFA; Erika Dippe, Azubi, Stephanie Gruber und Katharina Riesenberger, beide ZFA

Praxis Dr. Sigrid Weisshaar –

eine Expertin für Krankheiten

im Zahn-, Mund- und

Kieferbereich

Qualifizierte Zahnärzte, die ausschließlich junge Patienten behandeln, sind Experten

für Krankheiten im Zahn-, Mund- und Kieferbereich, die während der

Kindheit auftreten. Der fachlich fundierte Umgang mit kindlichen Patienten legt

die Grundlage dafür, dass diese ihr Leben lang eine gute Mundgesundheit

haben und ohne Bange zahnärztliche Untersuchungen wahrnehmen.

Und genau über diese qualifizierte Zahnärztin können sich die jungen Patienten

im Landkreis Miesbach und darüber hinaus seit über 15 Jahren

freuen. Seit Januar praktiziert Dr. Sigrid Weisshaar in

Miesbach verkehrsgünstig am Habererplatz.

Die Idee, die Fachrichtung Kinderzahnheilkunde

einzuschlagen, bekam die Zahnärztin

im Ausland: Nach einem dreimonatigen

Einsatz in den Slums der kolumbianischen

Stadt Cali mit dem Komitee „Ärzte

für die dritte Welt“ besuchte sie die

zahnmedizinische Fakultät der renommierten

Universität Javeriana, wo sie zwei

Dr. Sigrid Weisshaar

Jahre später ein postgraduales Studium

über den DAAD gefördert abschloss.

Zurück in Deutschland begann die nun ausgebildete

Fachärztin 1999 in einer der ersten großen Kinderzahnarztpraxen

in München als Assistentin. Bei der Gründung des Vereins zur Förderung

der Kinderzahnheilkunde konnte sie damals mitwirken, der inzwischen

Bundesverband der Kinderzahnärzte in Deutschland ist.

Der Spagat zwischen hoher Präzision und gleichzeitiger Entspannung für

den Patienten mache aus ihrer Sicht einen großen Teil der Kinderzahnheilkunde

aus. Ebenso gehört die Zusammenarbeit mit Kinderzahnärten, Kieferorthopäden

sowie Kliniken bei Patienten mit besonderen Erkrankungen

zu ihrem Leistungsspektrum.

Ihre Praxis ermöglicht es, neben einer optimalen medizinischen Versorgung

gleichzeitig die emotionalen Bedürfnisse von Kindern zu berücksichtigen.

Das Alter des Kindes, seine gesamt gesundheitliche

Situation und das Ausmaß der

Zahnerkrankung werden beachtet. Ein

Kinderzahnarzt muss auch aus psychologischer

Sicht spezielle Anforderungen

erfüllen. In vielen Fällen

werden zeitgleich begleitende

Therapien benötigt, die von der

in Kinderbehandlung erfahrenen

Anästhesistin Dr. Ulrike Ruppert

durchgeführt werden.

„In unserem Team, bestehend

aus zwei Zahnärztinnen und

fünf zahnmedizi- nischen Fachangestellten

sowie zwei Azubis besprechen

wir Situationen, die uns

unsere täglichen Herausforderungen aufzeigen,

finden Lösungen und haben vor allem

Dr. Ulrike Ruppert

Freude an unserer Arbeit.“

Seit vielen Jahren praktiziert sie im

zahnärztlichen Team mit ihrer Kollegin

Dr. Carolin Kleinmayer, zertifizierte

Spezialistin für Kinderzahnheilkunde.

Die Praxis für Kinderzahnheilkunde

wurde als erste ihrer Art im

Landkreis Miesbach im Jahr 2000 in Rottach-Egern gegründet.

Danach folgten erfolgreiche Jahre in Tegernsee,

die seit Anfang 2017 ihre Fortsetzung in der

neuen vergrößerten Praxis in Miesbach finden.

Sehr schnell sprach sich damals die Existenz

ihrer Praxis auch über die Landkreisgrenzen

hinaus herum. Seit einigen Jahren

praktiziert sie nicht mehr allein im Landkreis:

„Es ist inzwischen selbstverständlich, dass

Dr. Carolin Kleinmayer Eltern eine Kinderzahnarztpraxis aufsuchen.“

Nicht nur auf dem Gebiet der Zahnheilkunde

findet man in der Praxis von Dr. Weisshaar fortschreitenden

technischen Erneuerung. Das Ziel wird

eine Digitalisierung vom ersten Anruf bis hin zu Aufklärung

der Diagnose per Tabletcomputer sein, der schon heute zur Datenerfassung,

mit Videos zur Aufklärung der Eltern und Videos zur Ablenkung der Kinder

eingesetzt wird.

Auch nach 17 Jahren

wird man in der kinderzahnärztlichen

Praxis

nicht müde zu

überzeugen was Kinder

freut und Eltern

entlastet: „Kinder sind

keine kleinen Erwachsenen“.

Kinderzahnheilkunde Miesbach

Dr. Sigrid Weisshaar

Stadtplatz 10· Eingang Habererplatz· 83714 Miesbach

praxis@kinderzahn-miesbach.de

www.kinderzahn-miesbach.de

Tel. 08025 99 317 88

12


s3-13_fsn_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:46 Seite 13

Gut behütet in die neue Saison

Das ZM ist Helmsponsor des Rosenheimer Eishockey-Nachwuchses

Eishockey ist wohl das schnellste Mannschaftsspiel der Welt. Und es ist

wohl auch eines der aufregendsten und schönsten Spiele der Welt.

Laufschule, Kleinst- und Kleinschüler laufen seit dieser Saison mit dem

Logo des Zwergerl Magazins auf. Da jeder Sponsor einmal klein anfängt,

werden in dieser und der kommenden Saison die drei Nachwuchsmannschaften

mit dem Logo des Zwergerl Magazin auf dem Helm auflaufen.

Zu jedem Heimspiel werden dazu die Magazine im heimischen emilio-

Stadion verteilt.

Die Eishockeysaison beginnt im August und endet im April des darauf folgenden

Jahres. Wenn du neugierig geworden bist, dann schau doch einfach

mal bei einem Training oder einem Spiel der

Nachwuchsmannschaften zu und erlebe, mit welchen Spaß und welcher

Begeisterung die Jungs und Mädel ihren Eishockeysport betreiben.

i

für weitere Fragen erreichst Du den Nachwuchsleiter Charly Schneid unter

Tel: 08031 / 66286 oder mobil unter 0170.3484567 und

www.sbr-nachwuchs.de/

Baseballer für den Kinderschutzbund

ARRI Lighting gewinnt Baseball-Turnier für Kinderschutzbund

Sehr gut gelungen ist das der Mannschaft von ARRI Lighting Stephanskirchen,

die beim Firmen-Benefizturnier Rival´s Cup in Freising als Sieger

hervorging. „Jede Firma hat eine soziale Einrichtung ausgewählt der das

Preisgeld zugutekommen soll und wir von ARRI haben uns für den Kinderschutzbund

Rosenheim entschieden“ berichtet Markus Lampier, General

Manager der Business Unit Lighting. Peter Heinrich, Coach der

89ers und des ARRI-Softball-Teams ergänzt: „Einer unserer Mitarbeiter

hatte die Idee mit dem Kinderschutzbund und das Team hat sich gleich

dafür begeistert.“ Vorsitzende Anna-Maria Ehrlicher, Geschäftsführerin

Marianne Guggenbichler und ihre Stellvertreterin Barbara Heuel feuerten

das ARRI Team beim Turnier vor Ort an und erfuhren dabei gleich noch

Einiges über Baseball und seine Regeln. „Wir freuen uns sehr, dass ARRI

mit großem Einsatz den Sieg errungen hat. Das Preisgeld in Höhe von

400 Euro verwenden wir für neues Spielmaterial für unsere offenen Eltern-Kind-Gruppen“

so die drei Damen des Kinderschutzbundes.

i

Infos unter Tel. 08031.12929 und www.kinderschutzbund-rosenheim.de

NEUERÖFFNUNG NACH UMBAU

WEITERE HIGHLIGHTS

• Gegrillter Ochs am Spieß

• Leckeres Weißwurstfrühstück mit zünftiger Blasmusik (Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr)

• Formel-1 Übertragung des letzen Rennens der Saison (Sonntag nachmittag)

• Laser-Schießwand

• Kinderprogramm und tolle Geschenke für die Kleinen

Samstag, 25.11. und Sonntag 26.11. 2017

10 - 16 Uhr bei uns im Autohaus.

GROSSES

GEWINNSPIEL

KOMMEN,

MITMACHEN &

GEWINNEN!

Auto Eder Miesbach I Zndl. der Auto Eder GmbH

Wendelsteinstr. 8 I 83714 Miesbach

Tel.: 08025- 2939 0 I Mail: miesbach@auto-eder.de I www.autoeder-miesbach.de

13


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 14

Käufe und Verträge:

Welche Rechte haben Kinder?

Ich kauf‘ mir dies, ich kauf mir das...

Mal eben den coolen Kinofilm aus dem Netz herunterladen, mit dem Taschengeld

das neue Legoset kaufen oder das Klingeltonabo per SMS abschließen

... Kinder und Jugendliche kaufen gern spontan und fragen nicht immer die

Eltern. Wir checken, was Kinder und Jugendliche laut Gesetz dürfen und wer

die Folgen für vorschnelle Konsumhandlungen trägt.

Wohl dem, der einen Krimskrams- oder Spielwarenladen um die Ecke hat:

hier können die Kinder stundenlang stöbern, von großen Geschenken träumen

und Woche für Woche das Taschengeld für Lutscher oder Legos ausgeben.

Alles wunderbar, solange die Eltern mit dem Kauf einverstanden sind.

Ist das nicht der Fall, muss der neu erworbene Schatz möglicherweise zurückgebracht

werden. Der Grund: Vor der Vollendung des 7. Lebensjahres

gelten Kinder laut § 104 Absatz 1 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) als geschäftsunfähig.

Vor ihrem 7. Geburtstag dürfen sie keine Rechtsgeschäfte tätigen

und keine Verträge abschließen – juristisch gesehen dürften sie sich

nicht einmal eine Tüte Gummibärchen von ihrem Taschengeld kaufen. Allerdings

werden die meisten Eltern vermutlich selten bei dem Kauf von kleinen

Altersdingen auf ihr Recht pochen. Kinder sollen sich schließlich früh an den

Umgang mit Geld gewöhnen. Und auch der Bäcker, bei dem das Kind am Wochenende

die Brötchen kauft, wird davon ausgehen, dass die Eltern mit dem

Kauf einverstanden sind.

Schutz der Kinder steht im Vordergrund

Das Gesetz dient vor allem dem Schutz der Kinder: Sollte sich ein sechsjähriger

„mal eben“ nach der Schule von seinen Ersparnissen ein Paar coole

Turnschuhe kaufen, können die Eltern diesen Kaufvertrag meist innerhalb von

14 Tagen ohne Probleme rückgängig machen – der Verkäufer ist verpflichtet,

den Artikel zurückzunehmen, auch wenn er das Kind auf älter geschätzt hat.

Das gilt übrigens auch, wenn das Kind sich als älter ausgegeben hat: rein

rechtlich zählt nur das tatsächliche Alter.

Vom 7. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr gelten Kinder und Jugendliche als

beschränkt geschäftsfähig, sie dürfen sich also selbst Spielzeug, Kleidung

oder auch Bücher und DVDs kaufen. Allerdings müssen sie sich vor jedem

Kauf die Erlaubnis ihrer Eltern einholen – bis zu dieser Zustimmung gilt das

Rechtsgeschäft als „schwebend unwirksam“. Diese Gesetzgebung soll verhindern,

dass Kinder und Jugendliche sich früh verschulden, zum Beispiel

durch den Abschluss von teuren Handyverträgen. Allerdings gibt es auch Ausnahmen

bzw. gesetzliche Erweiterungen: Der sogenannte Taschengeldparagraf

nach § 110 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) besagt, dass der von

Minderjährigen getätigte Kauf rechtswirksam ist, wenn das Kind in der Lage

ist, den Kaufpreis vom Taschengeld zu bezahlen. Die Idee hinter diesem Paragrafen:

Kinder sollen sich auch ohne Zustimmung der Eltern Dinge kaufen

dürfen, die sich preislich in einem vernünftigen Rahmen bewegen. Verbieten

die Eltern den Kauf bestimmter Waren, müssen die Kinder und Jugendlichen

sich allerdings daran halten.

Der „Taschengeldparagraf“ gilt übrigens nicht für den Kauf von Tieren, hier

greift das Tierschutzgesetz: Wer sich von seinem Taschengeld ein Haustier

kaufen möchte, braucht die Einwilligung der Eltern – das gilt für Kinder und

Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr. Das Tierschutzgesetz besagt

übrigens auch, dass derjenige, der ein Wirbeltier an unter 16-Jährige abgibt,

ordnungswidrig handelt.

Schöne bunte Onlinewelt

Zwei, drei Klicks – und schon ist das Lieblings-T-Shirt im Warenkorb und trifft

wenige Tage später Zuhause ein, Rechnung inklusive. Dürfen Kinder überhaupt

online einkaufen? In der Onlinewelt gelten die gleichen Regeln wie in

der realen Welt: Ab sieben Jahren ist ein Kind beschränkt geschäftsfähig und

kann kleine Einkäufe tätigen. Allerdings greift hier der Taschengeldparagraf

nicht, da die Ware nicht sofort bezahlt wird, sondern erst, wenn die Rechnung

14


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 15

kommt. Insofern gelten die Kaufverträge auch bei kleinen Summen nur dann,

wenn die Eltern einwilligen. Sind die Eltern gegen den Kauf, reicht es vollkommen

aus, wenn sie dem Unternehmen erklären, dass sie die Genehmigung

verweigern. Ganz wichtig: Die Eltern sollten auf keinen Fall die

Rechnung bezahlen, da sie sich durch die Zahlung mit dem Kauf einverstanden

erklären. Das gilt übrigens auch für die sogenannten Abofallen, wie z. B.

scheinbar kostenlose Klingelton-Abos, die per SMS abgeschlossen werden.

Tappt ein Kind in diese Falle, sollten die Eltern dem Betreiber mitteilen, dass

sie den Vertrag nicht genehmigen, dann gilt er auf jeden Fall als unwirksam.

Wenn Kinder oder minderjährige Jugendliche sich allerdings mit den Zugangsdaten

ihrer Eltern bei eBay einloggen und Artikel ersteigern, haften die Eltern

und müssen die Einkäufe bezahlen. Je sorgsamer Eltern mit den Zugangsdaten

zu ihren Online-Konten umgehen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit,

dass die Kids sich „mal eben“ ihre Konsumwünsche an Mamas oder

Papas Rechner erfüllen.

Ich hab‘ mein eigenes Konto!

Viele Banken und Sparkassen werben mit Sparverträgen oder kostenlosen

Girokonten für Kinder und junge Jugendliche. Die Verträge mit Minderjährigen

sind allerdings nur wirksam, wenn die gesetzlichen Vertreter – in der Regel

die Eltern – zur Kontoeröffnung einwilligen. Sie gelten mit dem Erlangen der

beschränkten Geschäftsfähigkeit ab sieben Jahren. Auch für andere Bankverträge

braucht man die Einwilligung der Eltern, zum Beispiel für Überweisungen

oder für den Antrag einer Zahlungskarte. Liegt die schriftliche

Einwilligung der Eltern nicht vor, ist der Vertrag zunächst „schwebend unwirksam“.

Erlauben die Eltern, dass ihr Kind ein Konto eröffnet, darf es übrigens

nicht ohne weiteres Geld vom Konto abheben oder gar sein Konto

überziehen. Die Verbraucherzentrale weist darauf hin, dass in den Jugendkontoverträgen

die Einwilligungsklauseln häufig zu generell und damit unwirksam

sind. Eltern sollten beim Vertragsabschluss unbedingt darauf

achten, was der oder die Jugendliche mit der Karte anstellen darf.

Die meisten Bankgeschäfte fallen übrigens nicht unter den Taschengeldparagrafen,

lediglich die Einrichtung eines Sparbuches und das Abheben vom

Sparbuch sind rechtlich erlaubt. Wer allerdings mehrere tausend Euro auf

dem Girokonto oder Sparbuch angesammelt hat und auf das Geld zugreifen

möchte, braucht auf jeden Fall auch die Einwilligung eines Elternteils. Die Eltern

sollten darauf achten, dass mögliche Kontoüberziehungen unbedingt

vertraglich ausgeschlossen sind.

Kinder lernen den Umgang mit Geld zuallererst in der Familie. Je kleiner sie

sind, desto mehr Unterstützung brauchen sie. Die rechtliche Seite hilft sicherlich

dabei, voreilige und unangemessene Käufe zu verhindern bzw. sie

rückgängig zu machen. Noch wichtiger ist es allerdings, dass die Eltern ihr

eigenes Konsumverhalten im Blick behalten und ihre Kinder bei ihrem Lernprozess

begleiten.

Suse Lübker

WAS

TUN!

Ob Groß oder Klein, völlig egal –

wir erkunden und erfahren das

Lenbachhaus auf spannungs reiche,

lustvolle Weise. Gemeinsam be geben

wir uns auf die Suche nach den vielen

Geschichten über Künstlerinnen

und Künstler und nach dem,

was hinter ihren Werken steckt.

KUNSTVERMITTLUNG

AM LENBACHHAUS

Illustration: Sebastian Schwamm

Programm und Hinweise

zu allen Angeboten unter:

lenbachhaus.de/was-tun/

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche

unter 18 Jahren ist in allen Ausstellungen frei!

KOMMT

UND

NEHMT

EURE

FAMILIEN

UND

FREUNDE

MIT!

STÄDTISCHE GALERIE IM

LENBACHHAUS UND

KUNSTBAU MÜNCHEN

IHR KUNSTMUSEUM

IN MÜNCHEN

LENBACHHAUS.DE

15


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 16

Siku

www.big.de

Sonderverkaufswoche vom 20. bis 25. November

Zeit zum Schauen und Aussuchen fürs Christkind

Viele Angebote und Überraschungen

Öffnungszeiten: Mo bis Sa 10 00 - 16 00 Uhr, Di geschlossen










16


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 17

17


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 18

Verlagssonderveröffentlichung

Wunschzettel für

Nikolaus und Christkind

f

f

Die perfekte Tasse Kaffee!

Filterkaffee ist wieder im Trend. Er enthält

weniger Cafestol (Cholesterinspiegel wird nicht

erhöht) und bei der richtigen Brühtemperatur

kaum Bitterstoffe und Säure. Die Filterkaffeemaschinen

von Moccamaster werden seit 50

Jahren in den Niederlanden mit der Hand

gefertigt und individuell kontrolliert. Sie sind

SCA & ECBC zertifiziert und sind mehrfach als

die besten Kaffeemaschinen der Welt ausgezeichnet

worden. Kaffee wie handgebrüht und

dem besten Geschmack. 5 Jahre Garantie und

in 18 verschiedenen Farben erhältlich.

www.moccamaster.de

18

O

e

N

O

f f

Alles gut markiert!

Neu bei www.gutmarkiert.de! Personalisierte Disney

Namensaufkleber und Kleidungsetiketten. Mit Motiven

von zum Beispiel Cars, Planes, der Eiskönigin oder

Prinzessinnen. Markieren Sie Becher, Frühstücksdose,

Schulsachen und Kleidung jetzt mit den Helden von

Disney! Spül- bzw. waschmaschinenfest. Auch eine

tolle Geschenkidee.

www.gutmarkiert.de

f f

f

Urlaub in der größten Therme der Welt!

Wenn draußen die Kälte klirrt und es viel zu früh dunkel wird, können alle

Familien in der THERME ERDING in den warmen Sommer eintauchen, die

Seele baumeln lassen und neue Kraft tanken. Selbstverständlich darf die

Action nicht fehlen! 26 aufregende Rutschen locken Groß und Klein in

das GALAXY ERDING und in der spektakulären Brandung des palmengesäumten

Wellenbads fühlt man sich wie im Meer. Wärme, Entspannung

und Wellness bieten sowohl die wohltuenden Thermalbecken, als auch

die einzigartigen Saunaattraktionen (ab 16 J.).

Infos und Gutscheine unter: www.therme-erding.de

N

f f

f f

f

Trachtenzauber für Kids - Sissis Traumland

Sie suchen ein Dirndl für Ihre Prinzessin?

Erfüllen Sie Ihrem Liebling diesen Traum und

entdecken Sie in Sissis-Traumland eine

kleine aber feine Auswahl wunderschöner

Mädchendirndl und Trachtenröcke.

Alle unsere Modelle sind in reiner Handarbeit

in Deutschland produziert.

Der Clou dabei: Unsere Baby- und Kinder

Dirndl wachsen über 3 Größen mit.

www.sissis-traumland.de

f

N f

f


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 19

Wunschzettel für

Nikolaus und Christkind

f

Verlagssonderveröffentlichung

N

f f

f

f

Die Kleinen werden Augen machen!

Die Kinder-Geschenkfilmdose bietet für alle Kids ein tolles Kinoerlebnis mit

allem drum und dran!

Bestückt mit einem Kinoticket (gültig für alle Kinder bis einschließlich 11

Jahre), einem Popcorn-Softdrink Gutschein sowie original Movie-Gums

sind Ihnen leuchtende Kinderaugen garantiert!

Die Kinder-Geschenkfilmdose ist die ideale Geschenkidee zum Nikolaus und

für das Christkind – erhältlich auch unter www. citydome-rosenheim.de

und an den Kinokassen.

Wohlfühlmomente verschenken mit Gutscheinen von monte mare

Ob ein entspannender Wellnesstag oder ein Familienausflug in die

Vitaltherme: Gutscheine erhalten Sie im monte mare Online-Shop -

auf Wunsch sofort per E-Mail zum selbst Ausdrucken. Im monte mare

in der Vitalwelt Schliersee erwartet Sie neben der attraktiv gestalteten

Vitaltherme ein Kinderspielbereich sowie ein großzügiger, gemütlich

angelegter Sauna- und Wellnessbereich.

www.monte-mare.de/schliersee

f

O

f

e

f

O

Kindergeburtstag in der Kampfkunstschule

Das Geburtstagskind erlebt in der KwonRo Kampfkunstschule drei

Stunden voller Spaß, Spannung und guter Laune. Mit den Kindern

werden verschiedene Spiele gespielt, es darf getobt und geturnt werden

und ganz nebenbei werden einige Techniken des Taekwondo gezeigt.

Einer der Höhepunkte der Party ist, wenn das Geburtstagskind den

Kuchen anschneiden darf - mit einem richtigen Samurai-Schwert.

Info unter Telefon 08031.37378, www.kindergeburtstag.kwonro.de

Für kleine Offroad Fahrer

Mit dem BERG X-Plore BFR wird echtes Offroad Fahren zum

Erlebnis.

Dieses Gokart ist mit besonders großen Geländereifen ausgestattet,

der auf jedem Untergund halt findet. Durch die Kugelkopfsteuerung

lässt es sich leicht und ohne Spiel lenken. Damit die

Spielfreude möglichst lange anhält, ist der Sitz verstellbar.

Besonderes Weihnachtsangebot: Zusätzlich gibt es zu jedem

BERG-Gocart einen Zusatzsitz oder eine Fronthebevorrichtung im

Wert von 79 Euro dazu. Erhältlich bei Fritz Kidcars, Stelzerhof 1,

83666 Schaftlach

19


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 20

Verlagssonderveröffentlichung

f f

N

Geöffnet

f

N

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt in Murnau

Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln, Kunsthandwerk und

kulinarische Köstlichkeiten, weihnachtliche Musik inmitten eines

Lichtermeers von Dekorationen – am 16. und 17. Dezember, wenn sich

der traditionelle Murnauer Weihnachtsmarkt über den Platz am Kultur- und

Tagungszentrum erstreckt, ist auch der Bummel in der Fußgängerzone

besonders reizvoll. Die Besucher erwartet eine lebende Krippe und

traditionelle musikalische Umrahmung.

www.murnau.de

Adventsmarkt Menterschwaige

Am Sonntag, den 3. Dezember 2017 findet wieder der romantische

Adventsmarkt der Menterschwaige statt. Kulinarische Köstlichkeiten, viele

bunte Verkaufsstände mit wunderbaren Geschenkideen und ein adventliches

Musikprogramm mit Stubenmusik und Weihnachtsliedern zum Mitsingen

bieten Familien einen stimmungsvollen 1. Advent.

In den Stuben der Menterschwaige gibt es wieder tolle Bastelstationen,

bei denen die kleinen Gäste schöne Weihnachtsgeschenke basteln können.

www.menterschwaige.de

LA VILLA am Starnberger See

Ho, ho, ho – kommt und werdet froh! Groß und Klein verbringen rund um die Villa

eine schöne Zeit. So festlich, so gemütlich, so spannend, familiär und genussvoll,

märchenhaft und traditionell. Drei Tage Weihnachtsmarkt direkt am Starnberger

See. Freuen Sie sich auf ein zauberhaftes Kinderprogramm.

In der Weihnachtswerkstatt mit Kinderkochkursen & Atelierarbeiten, beim

Märchenerzähler oder Ponyreiten.

Freitag, 1.12., von 16 bis 20 Uhr

Samstag, 2.12., von 12 bis 20 Uhr

Sonntag, 3.12., von 12 bis 20 Uhr

www.lavilla.de

Waldadvent in Bad Feilnbach

Regionale Produkte und eine unvergessliche Stimmung erwarten die

Besucher des 7. Waldadvents am 16. + 17. Dezember. Zwischen den

Bäumen des Naturparks, umgeben von Oster- und Jenbach verstecken

sich über 60 Buden, die ausschließlich heimische, hochwertige Produkte

offerieren. Mit einem bunten Rahmenprogramm, wie dem Besuch eines

Eisschnitzers oder einheimischen Musik- und Theatergruppen lässt sich

der übliche Stress der Vorweihnachtszeit ausblenden und schafft Vorfreude

auf die „staade Zeit“. Bei Einbruch der Dunkelheit tauchen hunderte

Fackeln den Naturpark in ein stimmungsvolles Licht. www.bad-feilnbach.de

Fürstenfelder Adventsmarkt

Der Fürstenfelder Adventsmarkt präsentiert sich wieder am ersten und

zweiten Adventswochenende im traumhaften Areal des ehemaligen Zisterzienserklosters

Fürstenfeld. Mehr als 60 Aussteller, ein umfangreiches

Begleitprogramm vor allem für Kinder mit Ponyreiten, Kutschfahrten,

einem nostalgischen Karussell und der Kinder-Kreativ-Werkstatt sowie

zahlreiche kulinarische Genüsse erwarten Sie. Am Samstag, 2. Dezember,

wird der Advent angeblasen und auch die Perchten sind wieder mit dabei.

Freitags 14 bis 19 Uhr, samstags 11 bis 19 Uhr und sonntags 11 bis 18 Uhr.

www.fuerstenfelder-adventsmarkt.de

20


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:50 Seite 21

im Zwergerl-Land

N

f f

Verlagssonderveröffentlichung

f

N

Schwabinger Weihnachtsmarkt

Kunst ohne Grenzen – der Schwabinger Weihnachtsmarkt verbindet.

Auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt verbringen Groß und Klein wunderschöne

Stunden mit besonderen Geschenkideen von Künstlern und Kunsthandwerkern,

Leckereien aus aller Herren Länder, einem Wunschbaum für KulturKinder e.V. und

speziell für Kinder mit einem wochentäglichen kostenlosen Kinderprogramm.

Willkommen in Schwabing!

Mo-Fr von 12 - 20.30 Uhr,

Sa/ So von 11 - 20.30 Uhr,

am 24.12. von 11-14 Uhr

Mit kostenlosem Kinder- und Musikprogramm und vielen

Extra-Aktionen auf der Münchner Freiheit, U3/U6

www.schwabingerweihnachtsmarkt.de

9. Bogenhauser Weihnachtszauberwald

Mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, mit dem Duft von gebrannten

Mandeln, köstlichen Lebkuchen und erlesenen Glühweinen, beginnt die besinnliche

Zeit des Jahres. Liebevoll geschmückte Weihnachtshütten, umgeben

von Tannenbäumen mit prächtig funkelnden Kerzen, verwandeln das Festival

Gelände vor dem Cosimabad in einen romantischen Weihnachtszauberwald.

Neben Kunsthandwerkern gibt es eine große Märcheneisenbahn und ein nostalgisches

Karussell uvm. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Vom 27.11. bis 23.12. unter der Schirmherrschaft von Frau Angelika Pilz-

Strasser, Vorsitzende des Bezirksausschusses.

www.weihnachtszauberwald.de

Tölzer Christkindlmarkt

Willkommen im Himmel auf Erden! Er zählt zu den schönsten in Süddeutschland

und manch einer schwärmt: wenn das Christkind einkaufen würde, dann hier!

Der Tölzer Christkindlmarkt öffnet seine Pforten dieses Jahr am 24. November.

Dann dreht sich in der romantisch beleuchteten Marktstraße bis zum

23. Dezember alles um die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Rund 45 liebevoll

dekorierte Holzstände mit handgezogenen Kerzen, glänzendem Schmuck,

Glühwein, kulinarische Leckereien und allerhand Süßem erwarten Sie. Für die

Kinder dreht sich vor dem Brunnen das Karussell und an den Samstagen

können die Kleinen im Stadtmuseum Weihnachtsgeschichten lauschen. Auf

der Bühne vor dem großen Christbaum erklingen jeden Tag um 17 Uhr – an

den Wochenenden zusätzlich um 14 Uhr – festliche Lieder und Weisen,

dargeboten von Sänger- und Musikgruppen aus der Region.Willkommen auf

dem Christkindlmarkt in Bad Tölz!

www.bad-toelz.de

Wasmeiers Weihnachtsmarkt

Kommen Sie vorbei und erleben Sie diese ganz besondere Adventsstimmung,

wenn vom 15. – 17. Dezember 2017 das altbayrische Dorf von Doppelolympiasieger

Markus Wasmeier im Lichterglanz erstrahlt.

Zahlreiche Aussteller, wie Weber, Stoffdrucker und Krippenbauer, zeigen ihr

traditionelles Handwerk. Unsere kleinen Gäste haben ihren Spaß im Kasperltheater,

in der Weihnachtsbäckerei und der Bastelstube mit Glasbläserei.

Freitag, 15. Dezember 2017

15 Uhr bis 20 Uhr

Samstag, 16. Dezember 2017

12 Uhr bis 20 Uhr

Sonntag, 17. Dezember 2017

12 Uhr bis 20 Uhr

www.wasmeier.de

21


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:51 Seite 22

ADVENTSZEIT - FAMILIENZEIT

haben Bastelläden Bücher und Material vorrätig.

Während alle fleißig kleben, schneiden und malen kann einer aus der Familie

den anderen etwas vorlesen oder eine erfundene Geschichte erzählen.

Eine schöne Variante ist es, wenn er dabei von den anderen

Familienmitgliedern weihnachtliche Begriffe vorgegeben bekommt, die

er in seine Geschichte einbauen muss.

Am Besten nutzen alle in der Familie die gemeinsame Zeit im Advent auch,

um über Wünsche und Vorstellungen für das Weihnachtsfest zu reden. Wie

stellen sich die Eltern den Heiligabend vor? Was möchten die Kinder am ersten

Weihnachtsfeiertag unternehmen? Solche Gespräche steigern die Vorfreude

aufs Fest und man erspart sich viele enttäuschte Erwartungen.

Gemeinsam die Adventswochenenden genießen

Der Advent ist für Familien eine besondere Jahreszeit: Die Kinder werden

Tag für Tag aufs Neue verzaubert. Eltern sollten sich die Zeit nehmen und

mit dem Nachwuchs die Vorfreude genießen.

Die Kinder stürmen jeden Morgen zum Adventskalender und reißen begeistert

die Päckchen auf, die Eltern entspannen im Kerzenlicht des Adventskranzes

bei einem guten Buch oder trinken genussvoll eine Tasse

Weihnachtstee. Das sind Bräuche, die in fast allen deutschen Familien

kurz vor Weihnachten gang und gäbe sind.

Stressfreie Vorbereitung auf das Weihnachtsfest

Aber gerade in Familien sind die gemeinsamen Aktivitäten auch die

schönsten. Und je besser man sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest

vorbereitet, desto stressfreier ist es dann auch für alle.

So kann man die Nachmittage und vor allem die Adventssonntage nutzen,

um gemeinsam Schmuck für den Weihnachtsbaum zu basteln. Ob

Salzteig, Papier oder Moosgummi - für jedes Alter und für jede Vorliebe

Ein gutes Gemeinschaftsgefühl bringt das „Wichteln“: Das ist ein Brauch aus

dem Münsterländischen. Dabei findet sich eine größere Gruppe (z.B. mit Onkeln

und Tanten oder auch mit befreundeten Familien) zusammen und man

schreibt die Namen aller Anwesenden auf Zettel. Anschließend bekommt

jeder anonym einen Partner zugelost, den er dann die nächste Woche „bewichteln“,

sprich besonders aufmerksam behandeln muss. Das kann in Form

kleiner Geschenke oder auch durch aktive Hilfe, bei allem was ansteht, sein.

Oder wie wäre es mal mit einem schönen Brauch aus Norwegen: Dort

dürfen die Kinder sich in der Adventszeit verkleiden und von Hof zu Hof

ziehen, wo man sie überall mit Kuchen und anderen Leckerbissen bewirtet.

Diese Sitte nennt man „Julebukk gehen“.

Wer gerne singt: Es gibt keine bessere Zeit, als jetzt ein paar Weihnachtslieder

zu lernen. Die Eltern können die Lieder hören, die die Kleinen in

Kindergarten und Schule gelernt haben und umgekehrt bringen Papa und

Mama dem Nachwuchs noch den ein oder anderen Song bei. So stellt

sich auch schnell raus, welche Hit-Favoriten es für den Heiligabend gibt.

Sa., 27.1.18

Philharmonie

Fr./Sa.,

29./30.12.17

Philharmonie

DER

ZAUBERHAFTE

FILM MIT

GROSSEM

ORCHESTER

LIVE

LIVE mit Symphonieorchester auf Großbildleinwand

Janáček Philharmonie · Heiko Mathias Förster LEITUNG

DAS

PHILHARMONISCHE

MUSICAL FÜR DIE

GANZE FAMILIE

Spitzenklang trifft Kinderspaß!

Sonntag

06_05_2018 15 Uhr

Montag

07_05_2018 10 und 13_30 Uhr

Vorstellungen für Kindergärten und Schulen

der

nussknacker

SPECIAL

GUESTS

Peter I. Tschaikowsky

25.-27.12.17

Philharmonie

22

Philharmonie im Gasteig

MÜNCHNER PHILHARMONIKER

WICKI, Dirigent

Buch, Musik, Realisation:

In freundschaftlicher

Zusammenarbeit mit

Infos zum Vorverkauf auf

spielfeld-klassik.de und

Infotelefon 089 480 98 50 90

München Ticket KlassikLine

089 54 81 81 400

Kinder 10 €, Erw. 13 – 29 €

21.–27.12.2017

5.–7.1.2018

PRINZREGENTEN

THEATER

tickets 089-936093 www.muenchenmusik.de

tickets 089-93 60 93 www.muenchenmusik.de

Solisten, Orchester und Tänzer des Budapester

Musical- und Operettentheaters

münchen

musik


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:51 Seite 23

Brauchtum im November

Aus Liebe zur Tradition:

Leonhardi

Normalerweise wird am Ende eines jeden Bauernjahres, am 6. November,

die berühmte Leonhardifahrt oder der Leonhardiritt, eine feierliche Wallfahrt

zu Ehren des heiligen Ross- und Viehpatrons St. Leonhard gefeiert.

Motiv für die Segnung (oft fälschlich auch Weihe genannt) der Tiere, insbesondere

der Pferde, ist ihre Rolle, die sie als Last- und Arbeitstiere für die

ländliche Bevölkerung spielten. Schon in den frühen Stunden ziehen die

Bauern und Pferdebesitzer der jeweiligen Umgebung hoch zu Ross oder als

Pferdegespanne mit den prächtig geschmückten Truhenwagen durch die

Straßen und Gassen der bayerischen Gemeinden. In Bad Tölz zur Leonhardikapelle

auf den Kalvarienberg nördlich in Bad Tölz, in Benediktbeuern zum Innenhof

der Abtei, in Grafing zur um 1400 entstandenen Wallfahrtskirche St.

Leonhard und in Kreuth, wo nach dem Gottesdienst in der Leonhardi-Kirche

die Gespanne dreimal zur Segnung durch den Ort fahren. Meist setzt sich

der Umzug unter dem Geläute der Kirchenglocken in Bewegung.

Bayerischer Herrgott

St. Leonhard, im Volksmund ehrenvoll „Bayerischer Herrgott“ genannt,

war ursprünglich Patron der Gefangenen und einer der 14 Nothelfer. Er

trat für Gefangene ein und viele sind dadurch, der Überlieferung zufolge,

in Freiheit gekommen. Leonhard lebte um das Jahr 500 als Mönch in

Frankreich und starb in Noblac bei Limoges als Abt eines Klosters. Sein

Grab wurde zum Wallfahrtsort. 1184 wurde in Kreuth die erste Leonhardikirche

des altbayrischen Raumes gegründet.

Heutzutage ist Leonhard als Patron des Viehs, insbesondere der Pferde

geschätzt und verehrt. Deshalb wird immer noch der Brauch gepflegt

mit Pferden zu einer Leonhardikapelle zu ziehen. Bis ins Jahr 1469 lässt

sich dieses Brauchtum in der Gemeinde Kreuth zurückverfolgen.

Regliöses Fest mit weltlichem Spektakel

Nach festlicher, zweimaliger Umrundung des geistlichen Ortes und

Segnung der Mitwirkenden ist der ernste Teil des Brauches beendet,

zurück im Ort oder gleich vor Ort nimmt das Spektakel dann seinen

Lauf. Als weltliches Rahmenprogramm findet meist das Leonhardifest

mit Bierzeltbetrieb, Jahrmarkt und Tanzveranstaltungen statt. Auf gut

bayerisch gibt es keine Unterscheidung zwischen Leonhardifest und

Leonhardifahrt. Beides wird in Oberbayern mit Leachats bezeichnet.

Die Bauern und Pferdebesitzer der jeweiligen Umgebung fahren dabei

in Gespannen, sogenannten Truhenwagen, zum Wallfahrtsziel

Neben der wohl Ältesten in Kreuth ist die bekannteste die Leonhardifahrt

von Bad Tölz, die immer am 6. November stattfindet, außer wenn

dieser auf einen Sonntag fällt. Sie ist mit etwa 80 Vierergespannen, zahlreichen

Reitern und jährlich rund 25.000 Besuchern wohl die größte Leonhardifahrt,

geht auf das 17. Jahrhundert zurück und findet seit 1855

jährlich statt. Gelobt wird auch die Authentizität der Tölzer Leonhardifahrt.

So dürfen beispielsweise die Wagen keine Gummireifen verwenden, wie

mancherorts, sondern nur mit Eisen beschlagene Räder.

Alle Leonhardi-Ritte in

Oberbayen findet Ihr auf

unserer Homepage mit Karte

Nur den QR-Code scannen, dann geht schon los

oder einfach zwergerl-magazin.de/ xxx.html eingeben

Rosenheim

17.02.2018

Sa 15:00 | KU´KO

Infos & Tickets: 01805 - 600 311 • www.theater-liberi.de

Herbstferien mit LILALU

Ganztagsbetreute Workshops

für Kinder und Teenager

02.11. – 05.11. Haidhausen & Maxvorstadt

Tickets: www.lilalu.org

Infos: Tel. 0800 000 60 18

NEU: Betreuung am

Buß- und Bettag (22.11.)

23


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:51 Seite 24

Bei den ersten Anzeichen eines

grippalen Infekts gibt

Contramutan® der

Erkältung Contra!

• Wirkt gegen typische

Erkältungssymptome

• Mildert den Erkältungsverlauf

• Kann mit der Kraft des Spezialkomplexes

der Ausbreitung

des Infekts entgegenwirken

Für die ganze Familie

Gesundheitstipps aus „O

Die kühle, ungemütliche Jahreszeit steht vor der Tür. Da haben Erkältungen

Hochkonjunktur. Sie sind lästig und unangenehm, und jeder wird sie

am liebsten möglichst schnell wieder los. Häufig bewirken Omas Hausmittelchen

kleine Wunder im Kampf gegen die Erkältung. Sicher kennen

einige noch die Sprüche unserer Großeltern: Eine Erkältung kommt drei

Tage, bleibt drei Tage und geht drei Tage oder eine Erkältung dauert mit

Medikamenten sieben Tage, ohne eine Woche...

Eine Erkältung ist eigentlich für ein gesundes Immunsystem kein Problem

- sie wird mit voller Kraft bekämpft und ist tatsächlich nach ein bis zwei

Wochen ausgestanden. Bis dahin quälen uns allerdings die nervigen Begleiterscheinungen

wie eine laufende Nase, Hals- und Kopfschmerzen,

Heiserkeit oder Gliederschmerzen. Diese lassen sich mit Medikamenten

lindern - allerdings müssen Sie nicht unbedingt immer sofort zur Chemiekeule

greifen, denn auch Omas Hausmittel können bisweilen schnelle

Hilfe bei Erkältung oder Grippe bieten.

Omas Hausmittel Hilfe

Fieber Halsbeschwerden

Schnupfen Gliederbeschwerden

Die einfachste Möglichkeit, lästigen Erkältungen vorzubeugen, sind tägliche

Wechselduschen. Außerdem sollte jeder auf vitaminreiche Ernährung

achten, um die eigenen Abwehrkräfte gezielt zu stärken. Auch

Saunabesuche und viel Bewegung tun dem Immunsystem gut.

Sobald die ersten Anzeichen einer Erkältung zu spüren sind, ist Honig unverzichtbar.

Eine Tasse heißer Tee mit Honig am Morgen und eine weitere

am Abend stärken die Abwehrkräfte und lassen die Erkältung schneller

wieder verschwinden.

Neben dem heißen Tee mit Honig sind auch ansteigende Fußbäder ein

sehr wirkungsvolles Mittel, um Erkältungen entgegen zu wirken noch

bevor sie sich voll entwickelt haben. Dazu werden die Füße in eine Schüssel

mit 35°C warmem Wasser gestellt. Anschließend wird ganz langsam

heißes Wasser dazu gegeben. Wer es ausprobiert, wird schnell merken,

wie gut solche ansteigenden Fußbäder tun.

Erkältungsbäder wiederum erhalten Sie fertig in der Apotheke oder Drogerie.

Sie enthalten das Öl von Thymian, Eukalyptus, Menthol oder Fichtennadeln.

Ein Erkältungsbad hilft gegen Kopf- und Gliederschmerzen und

wirkt schleimlösend, was sich positiv auf verstopfte Nebenhöhlen und auf

festsitzenden Schleim in den Bronchien auswirkt. Bei Fieber solltet Ihr allerdings

kein Erkältungsbad nehmen, da sich dadurch Eure Körpertemperatur

zusätzlich erhöht und Euer Körper unnötig belastet wird.

Hühnersuppe wirkt antibakteriell

Contramutan® N Saft. Anwendungsgebiete: Fieberhafte und grippale Infekte, Katarrhe und Entzündungen

in Nasen- und Rachenraum. Auch zur Vorbeugung bei erhöhter Ansteckungsgefahr. Warnhinweis:

Enthält 3,6 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen

lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. www.contramutan.de

Nicht umsonst kochte man früher bei Erkältungen eine Hühnersuppe. Inzwischen

wurde auch durch Untersuchungen belegt, dass die Suppe eine

antibakterielle Wirkung besitzt, durch die Ihr Kopf- und Gliederschmerzen

sowie eine laufende Nase schnell wieder in den Griff bekommen könnt.

24


s14-25_red_nov171_Layout-zm 23.10.2017 11:51 Seite 25

TROCKENER

REIZHUSTEN?

s „Omas Nähkästchen“

Allerdings hilft Euch nur eine selbst gekochte Hühnerbrühe, Instant-Brühe

ist so gut wie wirkungslos.

Um die Erkältung richtig rauszuschwitzen, bedarf es eines möglichst

schweißtreibenden Getränks. Mischt heiße Milch mit Mineralwasser und

trinkt mindestens eine Tasse davon! Ihr werdet sehen, dass Ihr damit richtig

ins Schwitzen kommen.

Die Zwiebel kann gleich auf mehrere Arten als Hausmittel gegen Erkältungen

verwendet werden. Hackt eine Zwiebel klein und gebt einige Löffel

Honig oder braunen Zucker hinzu. Nach einer Weile bildet sich

erstaunlich gut schmeckender Hustensaft, der nicht nur gegen Reizhusten

hilft, sondern auch schleimlösend wirkt - ein Teelöffel alle paar Stunden

reicht. Alternativ kann auch Zwiebeltee gekocht werden. Dazu wird

eine in Scheiben geschnittene Zwiebel in Wasser gekocht und gesüßt.

Die desinfizierende Wirkung der im Tee enthaltenen Senföle entfaltet

schnell ihre Wirkung.

Weitere nützliche Tipps aus „Omas Nähkästchen“

Die Liste der möglichen Hausmittel gegen Erkältungen könnte beliebig

weiter fortgesetzt werden. Im Schnelldurchlauf erhaltet Ihr nun noch einige

weitere Ideen, die Ihr je nach euren Beschwerden umsetzen können:

a Gurgeln mit Salbei- oder Kamillentee (Halsschmerzen, Heiserkeit)

a Quarkwickel (Halsschmerzen, Heiserkeit)

a Kräutertee (Reizhusten, produktiver Husten, schleimlösende Wirkung)

a ansteigende Fußbäder (Kopfschmerzen, Nasennebenhöhlenentzündung,

laufende Nase)

a Nasenspülung mit (Emser-)salzlösung (Nasennebenhöhlenentzündung,

verstopfte Nase)

a Kartoffelwickel (Halsschmerzen, Husten).

a Essigwickel und kalte Waschungen (Fieber)

Darüber hinaus gibt es in jeder Familie unzählige weitere Mittelchen oder

Tipps wie man eine Erkältung wirkungsvoll bekämpfen kann. Sendet euer

persönliche Rezept, euren persönlichen Tipp (redaktion@heinmedia.de).

Wir veröffentlichen eure Tipps dann auf unserer Homepage.

Mit der Kraft u. a. des Sonnentaus

Stillt den trockenen Husten

Wirkt krampflösend

Lindert die Entzündung der Bronchien

Sehr gute Verträglichkeit

Monapax ® Saft. Anwendungsgebiete: Husten jeder Ursache, auch Keuchhusten,

Bronchialkatarrh. Warnhinweis: Enthält 3,9 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt

oder Apotheker.

25


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 26

Veranstaltungen für Kleine & Große

Unser

Tipp

SPIELWIESN, FORSCHA und DIE MODELLBAHN

Spielen, forschen, basteln und bauen auf den Mitmachmessen

Drei Tage Spiel, Experimentier- und Bastelspaß für unternehmungslustige

Familien. Schon für Kinder ab drei Jahren gibt es volles Programm. Bauklötze

staunen werden Klein und Groß auf der größten LEGO® Fan-Ausstellung

des Jahres in Deutschland. 17. bis 19. November, MOC München.

www.freizeitspass-muenchen.de

| Mittwoch, 01.11. |

Theater

München, 10 Uhr. Die Sterntaler. Für

Kinder ab 4 Jahren. Münchner Theater

26

für Kinder, Dachauer Str. 46

www.mtfk.de

Anzeige

| Donnerstag, 02.11. |

Theater

Uffing, 15 Uhr. Bauer Sepp und der

Maulwurf. Eintritt: Kinder 6,- €; Erwachsenen

8,- €. Blaslhof Uffing, Kalkofen 10

www.blaslhof.de

Natur

Ebersberg, 10 bis 15 Uhr. Waldgeister

im Herbst. Für Kinder von 7-10 Jahren.

Anmeldung erforderlich! Museum Wald

und Umwelt, Ludwigshöhe 2

www.museumwaldundumwelt.de

Ferien

Landeshauptstadt München,

Herbstferien mit LILALU. Zeitreise: Von

der „Entdeckung Amerikas“ in die

Gegenwart.

www.lilalu.org

| Freitag, 03.11. |

Spiel & Kreativ

Fischbachau, 9.30 Uhr. Töpfern mit

Kindern. Für Kinder ab 6 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Mittelschule, Badstr.

11

www.fischbachau.de

Geschichte & Historisches

München, 10 Uhr. Von Ungeheuern

und Drachentötern. Für Kinder ab 6 Jahren.

Anmeldung erforderlich! Bayerisches

Nationalmuseum,

Prinzregentenstr. 3

www.kuki-muenchen.de

Theater

München, 15 Uhr. Die kleine Hexe.

Für Kinder ab 5 Jahren. Münchner

Marionettentheater, Blumenstr. 32

www.muenchner-marionettentheater.de

| Samstag, 04.11. |

Feste

Lenggries, Aktionstag: 60 Jahre

Brauneck Bergbahn. Brauneck-Bergbahn,

Gilgenhöfe 28

www.brauneck-bergbahn.de

Natur

Frasdorf, 13 bis 17 Uhr. „Moos- Exkursion

in der Ginnertinger Filze“.

Anmeldung erforderlich!. Integrationskindergarten

St. Margraretha,

Simsseestr. 41

www.frasdorf.de

Sonstiges

Bad Tölz, 17 Uhr. Käse und Wein.

Käse & Wein - Verkostung in Bad

Tölz. Anmeldung erforderlich! Gasthaus,

Bahnhofstr. 2

www.toelzer-kasladen.de

Bad Tölz, 19.30 bis 22.30 Uhr. Eisdisco.

Gebühren: 6,00 €. Hacker-

Pschorr Arena, Am Sportpark 2

www.toelzer-freizeit.de

| Sonntag, 05.11. |

Theater

Schliersee, 13 Uhr. Kasperls Spuikastl

an Leonhardi. Mit zwei Kasperl-

Stücken. Eintritt: 2,00€ p.P..

Freilichtmuseum Markus Wasmeier,

Brunnbichl 5

www.kasperlsspuikastl.de

München, 15 Uhr. Die Zauberflöte für

Kinder. Für Kinder ab 7 Jahren. Münchner

Marionettentheater, Blumenstr. 32

www.muenchner-marionettentheater.de

München, 15 bis 17 Uhr. Das Dschungelbuch.

Für Kinder ab 6 Jahren. Münchner

Theater für Kinder, Dachauer Str. 46

www.mtfk.de

| Montag, 06.11. |

Sonstiges

Wasserburg am Inn, 19 bis 21 Uhr.

Informationsabend für werdende Eltern.

RoMed Klinik, Krankenhausstr. 2

www.romed-kliniken.de

| Dienstag, 07.11. |

Vorträge & Lesungen

Prien am Chiemsee, 15 Uhr. Drei sind

keiner zuviel. Für Kinder von 3-6 Jahren.

Anmeldung erforderlich! Bücherei, Alte

Rathausstr. 11

www.buecherei.prien.de

Sonstiges

Bad Aibling, 19.30 Uhr. Informationsabend

für werdende Eltern. RoMed Klinik,

Harthauser Str. 16

www.romed-kliniken.de

| Mittwoch, 08.11. |

Spiel & Kreativ

Miesbach, 15 Uhr. Gegen den Novemberregen

gibt es einen „Lichtzauber“.

Für Kinder ab 5 Jahren. Anmeldung ab

25. Oktober! Stadtbücherei Kinder-

KulturKeller, Rathausstr. 2a

www.miesbach.de

Konzerte & Live-Musik

Geretsried, 18 bis 19 Uhr. Märchenhafter

Abend mit Musik. Für Kinder und Erwachsene.

Musikschule Geretsried e.V.,

Adalbert-Stifter-Str. 18

www.musikschule-geretsried.de

Sonstiges

München, 19 bis 21 Uhr. Infoabend

Trennung/Scheidung. Anmeldung erforderlich!

EBZ, Landwehrstr. 15

www.ebz-muenchen.de

| Donnerstag, 09.11. |

Theater

München, 15 Uhr. Dornröschen. Für

Kinder ab 4 Jahren. Münchner Theater

für Kinder, Dachauer Str. 46

www.mtfk.de

Spiel & Kreativ

Bad Feilnbach, 18.30 bis 21.30 Uhr.

Wichtel filzen. Anmeldung erforderlich!

Schafwollspinnerei Höfer GmbH, Litzldorf,

Aiblinger Str. 1

www.vhs-bad-feilnbach.de

| Freitag, 10.11. |

Spiel & Kreativ

München, 15 bis 18 Uhr. Glitzerfisch-

Laterne. Für Kinder ab 3 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Dschungelpalast,

Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Theater

München, 15 Uhr. Frau Holle. Für Kinder

ab 4 Jahre. Münchner Theater für

Kinder, Dachauer Str. 46

www.mtfk.de


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 27

Sonstiges

Geretsried, 19.30 Uhr. Unsere Lieblingsbücher

2017. Kartenreservierung

erforderlich! Bücher Ulbrich, Karl-Lederer-Platz

3

www.buecher-ulbrich.de

| Samstag, 11.11. |

Spiel & Kreativ

Ebersberg, 14 bis 18 Uhr. Holzschnitt.

Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre.

Anmeldung erforderlich. Museum Wald

und Umwelt, Ludwigshöhe 2

www.museumwaldundumwelt.de

Theater

Kiefersfelden, 15.30 Uhr. Der Falkensteiner

im Inntal. Bitte vorher reservieren!

Kieferer Puppentheater, Am

Neugrund 14

www.kieferer-puppentheater.de

Feste

Königsdorf, 19.30 Uhr. Weinfest der

GSK Königsdorf. Schützenheim Königsdorf,

Beuerberger Straße

Sonstiges

Bad Tölz, 15 Uhr. Treffen Alleinerziehende.

Mit Kinderbetreuung. Evangelischen

Gemeindehaus, Schützenweg 10

www.toelz-evangelisch.de

| Sonntag, 12.11. |

Geschichte & Historisches

München, 10 bis 17 Uhr. Kindertag:

Spaß mit den alten Griechen. für Familien

mit Kindern ab 5 Jahren. Staatliche

Antikensammlungen, Königsplatz 1

www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Konzerte & Live-Musik

München, 14.00 Uhr. Spielen mit Zeit –

märchenhaftes Konzert zum Staunen.

Eine Familienvorstellung am Gasteig!

Gasteig - Black Box, Rosenheimer Str. 5

www.minimusik.de

Leonhardi & Martinstag

LEONHARDI

Höslwang, 04. Nov. Leonhardiritt in

Guntersberg.

Hundham, 04. Nov. von 9.15 bis 12

Uhr. Leonhardifahrt in Hundham. Leonhardikapelle

Bad Feilnbach, 05. Nov. Leonhardifeier

in Bad Feilnbach. Dorfgemeinschaftshaus

Litzldorf, Kapellenweg 2

Benediktbeuern, 05. Nov. um 8 Uhr.

Leonhardifahrt in Benediktbeuern. Kloster

Benediktbeuern e. V., Don-Bosco-Str

1

Schliersee, 05. Nov. von 9 bis 13 Uhr.

Leonhardifahrt in Schliersee. Bahnhof

Schliersee, Bahnhofstr. 10

Bad Feilnbach, 05. Nov. um 10 Uhr.

Leonhardifahrt in Lippertskirchen. Lippertskirchen

Rimsting, 06. Nov. von 9 bis 12 Uhr.

Leonhardiumritt in Rimsting am Chiemsee.

Kirche in Greimharting

Bad Tölz, 06. Nov. um 9 Uhr. Leonhardifahrt

in Bad Tölz. Bäderviertel

Kreuth, 06. Nov. um 9.15 Uhr. Leonhardifahrt

in Kreuth.

Gmund a.Tegernsee, 12. Nov. von 14

bis 16 Uhr. Leonhardiritt in Gmund. Kapelle

Festenbach, Kapellenweg

MARTINSTAG

Walchensee, 10. Nov. von 17 bis 19

Uhr. Martinsumzug am Walchensee.

Pfarrei St.Ulrich, Kastanienallee 3

Bichl, 10. Nov. um 17.30 Uhr. Martinsumzug

in Bichl.

Benediktbeuern, 10. Nov. um 17.30

Uhr. Martinsumzug in Benediktbeuern.

Kloster Benediktbeuern e. V., Don-

Bosco-Str 1

Bad Feilnbach, 10. Nov. um 18 Uhr.

Martinsumzug in Au.

Frasdorf, 11. Nov. um 16.30 Uhr. Martinsumzug

in Frasdorf. Pfarrheim Frasdorf,

Hauptstr. 9

Feldkirchen-Westerham, 11. Nov. um

16.30 Uhr. Martinsumzug in Feldkirchen.

Westerhamer Kirche

Miesbach, 11. Nov. um 17 Uhr. Martinsumzug

in Miesbach. Pfarrheim Miesbach,

Pfarrgasse 4

Kolbermoor, 11. Nov. um 17 Uhr. Martinsumzug

in Kolbermoor. Zwergerlhaus

Familienverband Kolbermoor, Carl-Jordan

Str. 3e

Schöngeising, 11. Nov. von 17 bis 19

Uhr. St.-Martins-Fest. Für Essen und

Trinken ist gesorgt. Bauernhofmuseum

Jexhof

Königsdorf, 11. Nov. um 17.30 Uhr.

Martinsumzug in Königsdorf.

Flintsbach a.Inn, 11. Nov. um 17.30

Uhr. Martinsumzug in Flintsbach. Pfarrkirche

St. Martin, Kirchplatz

Gaißach, 11. Nov. um 18.30 Uhr. Martinsumzug

in Gaißach.

Kinder bringen für eine

Familie eine große Umstellung

mit sich. Nicht nur der

Tagesablauf regelt sich neu,

auch mittel- und langfristige

Ziele rücken in den Vordergrund.

Sicher denken

Sie manchmal schon an

Ausbildung, Schüleraustausch

oder Führerschein. Damit in

ein paar Jahren nicht alles auf

einmal kommt, können Sie

jetzt für die Zukunft Ihres

Kindes vorsorgen.

Weitere Informationen unter

www.psd-muenchen.de/SparPlan_Kinder

PSD SparPlan

Sparen mit Happy End!

• Variabler Grundzins inklusive Zinsprämie

• Feste Zinsprämie Jahr für Jahr

Hohe Flexibilität:

• Ratenanpassungen möglich

• Individuelle Laufzeit

• 3-monatige Kündigungsfrist

Monatliches

Sparen schon

ab 25 Euro!

Jetzt direkt abschließen unter

www.psd-muenchen.de/SparPlan_Kinder

oder 0821 5049-170.

PSD Bank München eG, Sitz Augsburg, 86135 Augsburg

27


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 28

Veranstaltungen für Kleine & Große

Unser

Tipp

Eisfestival der Münchner Sportjugend

Im neuen Gewand

Eisvergnügen aller Art gibt es am 9. Dezember von 16.15 bis 21.30 Uhr. Zum

Programm der Münchner Eissportvereine von Eiskunstlauf über Eisschnelllauf,

Eishockey, Freestyle und Shorttrack sowie dem Skibob-Hügel und der Freizeitsport-Spielestation

kommt noch Eisstockschießen. Neu ist eine Mitmach-Rallye

mit tollen Preisen und eine „Youtube-Ecke“ in der man Grußbotschaften senden

kann. Als Highlight zum Abschluss rockt ein angesagter DJ bei einer Eis-Disco

erstmals das Eishockeyfeld. Der Eintritt zur Veranstaltung im Eis- und Funsportzentrum

Ost ist frei! Mehr auf www.msj.de.

Theater

Uffing, 15 Uhr. Die Hexen und der verzauberte

Frosch. Blaslhof Uffing, Kalkofen

10

www.blaslhof.de

Bad Tölz, 15 Uhr. Hänsel und Gretel.

Für Kinder ab 4 Jahren. Marionettentheater

Bad Tölz, Am Schlossplatz 9

www.marionetten-toelz.de

Gratis Popcorn o zu

Filma

ab 23.11.2017

im Kino!

Kids Preview

So, 19.11.2017

Voucher abgeben und eine Portion

Popcorn (46 oz.) gratis sichern.

Einmalig einlösbar beim Kauf eines Kinotickets zu Paddington 2 vom 19.11. bis 20.12.2017.

Mehr Infos im Kino und unter www.citydome-rosenheim.deww.citydome-rosenheim.de

zu

Anzeige

Musicals & Opern

München, 15 Uhr. Pinocchio − Das Musical.

Für Kinder ab 5 Jahren. Münchner

Theater für Kinder, Dachauer Str. 46

www.mtfk.de

| Montag, 13.11. |

Sonstiges

Wasserburg am Inn, 18.30 Uhr. Rund

um die Geburt eines Kindes. Anmeldung

erforderlich! SkF-Sozialdienst,

Heisererplatz 7

www.skf-prien.de

| Dienstag, 14.11. |

Theater

Unterföhring, 10.30 Uhr. König &

König. Für Kinder ab 4 Jahren. Aula der

Schule Unterföhring, Bahnhofstr. 3

www.buergerhaus-unterfoehring.de

Sonstiges

Wasserburg am Inn, 14 bis 16 Uhr.

Beikost - Ab jetzt gibt's was auf den Löffel!

Anmeldung erforderlich! RoMed Klinik,

Krankenhausstr. 2

www.romed-kliniken.de

| Mittwoch, 15.11. |

Vorträge & Lesungen

Bad Aibling, 15.30 Uhr. Bilderbuchkino:

Ein Krokodil unterm Bett. Für Kinder

ab 4 Jahren. Stadtbücherei Bad

Aibling, Marienplatz 1

www.bad-aibling.de

Sonstiges

München, 17.30 Uhr. Was passiert,

wenn mir etwas passiert? Infoabend

für Alleinerziehende. Anmeldung erforderlich!

Haus Dorothee, St.-Michael-Str.

88

www.alleinerziehende-programm.de

| Donnerstag, 16.11. |

Sonstiges

München, 16 Uhr. Wenn die Kinder

erwachsen werden. Für Alleinerziehende.

Anmeldung erforderlich!

Haus Dorothee, St.-Michael-Str. 88

www.alleinerziehende-programm.de

| Freitag, 17.11. |

Vorträge & Lesungen

Deutschland, Bundesweiter Vorlesetag.

Der Bundesweite Vorlesetag

ist Deutschlands größtes Vorlesefest!

www.vorlesetag.de

Hausham, 15 Uhr. Lesestunde für

Kinder – "Martin Luther für Kinder".

45612 | Barbara Deger | gebührenfrei.

Bücherei Hausham, Geißstr. 1

www.vhs-hausham.de

Spiel & Kreativ

München, SPIELWIESN, FORSCHA

und DIE MODELLBAHN. Drei Tage

Spiel, Experimentier- und Bastelspaß.

MOC, Lilienthalallee 40

www.spielwiesn.de

| Samstag, 18.11. |

Kinder & Familie

München, 11 Uhr. „Lachen verbindet!“.

Bundesweiter Aktionstag.

Riem Arcaden, Willy-Brandt-Platz 5

www.dachverband-clowns.de

Vorträge & Lesungen

Bad Tölz, 19.30 Uhr. Planetarium -

Tiefe Blicke in die Herbststernbilder.

Planetarium, Am Schlossplatz 5

www.bad-toelz.de

Theater

Unterschleißheim, 15 Uhr. Hänsel und

Gretel. Für Kinder ab 3 Jahren. Marionettentheater

Bille, Raiffeisenstr. 25

www.marionettentheater-ush.de

Musicals & Opern

Oberhaching, 16.00 Uhr. Kammermusikfestival

für Kinder: Mary Poppins. Für

alle ab 5 Jahren. Bibliothekssaal, Pestalozzistr.

16

www.oberhaching.de

Sonstiges

Brannenburg, 14 Uhr. 28. Buch-Verkaufsausstellung.

Pfarrzentrum Degerndorf,

Kirchenstr. 26

| Sonntag, 19.11. |

Theater

München, 15 Uhr. Schnee Schnee

Schnee - Warum es nicht schneit. Für

Kinder ab 3 Jahren. Kleines Theater im

Pförtnerhaus, Oberföhringerstr. 156

www.kasperlbuehne.de

Holzkirchen, 16 Uhr. 2 Löcher im Eis

oder Die Rückkehr der Tiere. Für die

Kinder ab 5 Jahren. KULTUR im Oberbräu,

Marktplatz 18a

www.kultur-im-oberbraeu.de

Konzerte & Live-Musik

Miesbach, 15 Uhr. Sternschnuppe:

Winterlieder. Vorweihnachtliches Familien-Konzert.

Waitzinger Keller, Schlierseerstr.

16

www.waitzinger-keller.de

Musicals & Opern

Planegg, 15 bis 17 Uhr. Dschungelbuch

- das Musical. Für Kinder ab 4 Jahren.

Kupferhaus, Fredor-Lynen-Str. 5

www.theater-liberi.de

| Montag, 20.11. |

Vorträge & Lesungen

Bad Aibling, 15.30 Uhr. Fredericks Erzählkoffer.

Für Kinder von 3-5 Jahren.

Stadtbücherei, Marienplatz 1

www.bad-aibling.de

| Dienstag, 21.11. |

Vorträge & Lesungen

Prien am Chiemsee, 15 Uhr. Alte-

Hasen-Leseclub - Frieda Kahlo und ihre

Tiere. Für Kinder von 7-10 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Bücherei, Alte

Rathausstr. 11

www.buecherei.prien.de

Sonstiges

Rosenheim, 18 Uhr. Rund um die Geburt

eines Kindes. Anmeldung errforderlich!

SKF-Beratungsstelle,

Prinzregentenstr. 6-8

www.bildungswerk-rosenheim.de

| Mittwoch, 22.11. |

Theater

München, 15 Uhr. Eine kleine Zauberflöte.

Für Kinder ab 7 Jahren. Münchner

Theater für Kinder, Dachauer Str. 46

www.mtfk.de

28


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 29

Feste

Oberaudorf, 20 Uhr. Herbstfest beim

Wilder Kaiser. ASTL-Bushallen,

Reisacher Straße

www.wilderkaiser.de

Starnberg/Gauting/Seefeld/Herrsching/Wörthsee,

4. Fünf Seen Kinderfilm

und Jugendfilmfestival. Läuft bis

zum 26. November!

www.fsff.de

Holzkirchen, 16 Uhr. So als ob. Für

Kinder ab 3 Jahren. KULTUR im Oberbräu,

Marktplatz 18a

www.kultur-im-oberbraeu.de

Rosenheim, 17.30 Uhr. Cinderella.

Die Bad Aiblinger Ballettschule lädt

an diesem Abend zum Träumen ein!

KU'KO, Kufsteiner Str. 4

www.kuko.de

Sonstiges

Miesbach, 10 bis 16 Uhr. Neueröffnung:

Auto Eder Miesbach. Mit großem

Gewinnspiel! Auto Eder

Miesbach, Wendelsteinstr. 8

www.autoeder-miesbach.de

FREI FAHREN LERNEN

www.skischule-kober.de

Rohrdorf, 10 bis 14 Uhr. Tag des offenen

Klassenzimmers. Montessori-

Schule, Untere Dorfstr. 14

www.montessori-rohrdorf.de

| Sonntag, 26.11. |

| Donnerstag, 23.11. |

Spiel & Kreativ

Schöngeising, 15 Uhr. Der Holzscheitl-

Engel. Ab 6 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Bauernhofmuseum Jexhof

www.jexhof.de

Sonstiges

München, 18 Uhr. Immer wieder diese

Versicherungen. Für Alleinerziehende.

Anmeldung erforderlich! Haus Dorothee,

St.-Michael-Str. 88

www.alleinerziehende-programm.de

| Freitag, 24.11. |

Kinder & Familie

Wasserburg am Inn, 14 Uhr. Alt und

Jung gemeinsam aktiv! Mehrgenerationenhaus,

Willi-Ernst-Ring 27

Spiel & Kreativ

Ebersberg, 15 bis 17.30 Uhr. Moosgärtchen

für den Advent gestalten. Für

Kinder von 4-6 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Museum Wald und Umwelt,

Ludwigshöhe 2

www.museumwaldundumwelt.de

Musicals & Opern

Ottobrunn, 16 bis 18 Uhr. Dschungelbuch

- das Musical. Für Kinder ab 4 Jahren.

Wolf-Ferrari-Haus, Wolf-Ferrari-Weg

www.theater-liberi.de

| Samstag, 25.11. |

Vorträge & Lesungen

Benediktbeuern, 10.30 bis 11.30 Uhr.

Kinderuni: Flieg' mit zum Mars! Für Kinder

von 8-13 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Kath. Stiftungsfachhochschule,

Don-Bosco-Str. 1

www.ksfh.de

Spiel & Kreativ

München, 13 bis 16 Uhr. Basteln und

Botanik – Advent. Für Familien mit Kindern

von 6 bis 12 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Botanischer Garten

www.botmuc.de

Theater

Kiefersfelden, 15.30 Uhr. Das Sternlein

Milli. Bitte vorher reservieren! Kieferer

Puppentheater, Am Neugrund 14

www.kieferer-puppentheater.de

Theater

Bad Tölz, 15 Uhr. Rumpelstilzchen.

Für Kinder ab 4 Jahren. Marionettentheater

Bad Tölz, Am Schlossplatz 9

www.marionetten-toelz.de

München, 15 Uhr. Kasperl und der

Plätzchendieb. Für Kinder ab 3 Jahren.

Kleines Theater im Pförtnerhaus,

Oberföhringerstr. 156

www.kasperlbuehne.de

Unterschleißheim, 15 Uhr. Peter

und der Wolf. Für Kinder ab 3 Jahren.

Marionettentheater Bille, Raiffeisenstr.

25

www.marionettentheater-ush.de

Kinder & Familie

München, Themen- und Familientag:

Afrika! Museum Fünf Kontinente,

Maximilianstr. 42

www.museum-fuenf-kontinente.de

| Montag, 27.11. |

Vorträge & Lesungen

Hausham, 16 bis 17 Uhr. Lesestunde

für Kinder – "Keine Ruh´ für

Vater Bär". 45613 | Anna Kliment |

gebührenfrei. Bücherei, Geißstr. 1

www.vhs-hausham.de

| Dienstag, 28.11. |

Sonstiges

Bad Aibling, 19 Uhr. Schweres Übergewicht:

Wenn Diäten nicht mehr helfen.

RoMed Klinik, Harthauser Str. 16

www.romed-kliniken.de

| Mittwoch, 29.11. |

Spiel & Kreativ

Miesbach, 15 bis 16.30 Uhr. Für die

Adventsdeko entstehen Engel aus Eierkarton.

Für Kinder ab 5 Jahren. Anmeldung

ab 15. November!

KinderKulturKeller, Rathausstr. 2a

www.miesbach.de

Vorträge & Lesungen

Bad Aibling, 15.30 Uhr. Bilderbuchkino:

Graugrau und Fünkchen. Für

Kinder ab 4 Jahren. Stadtbücherei,

Marienplatz 1

www.bad-aibling.de

made in germany

Mitwachsende Kinderdirndl,

handgestrickte Janker &

Bequemes für‘s Baby ab Gr.44

sissis-traumland.de

29


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 30

Veranstaltungen für Kleine & Große

| Donnerstag, 30.11. |

Spiel & Kreativ

München, 15 Uhr. Naturengel. Ab 4

Jahren. Anmeldung erforderlich!

Dschungelpalast, Hansastr. 41

Sonstiges

Rosenheim, 19 bis 21.15 Uhr. Still-

Info-Abend für Schwangere. RoMed

Klinikum, Pettenkoferstr. 10

ww.romed-kliniken.de

| Freitag, 01.12. |

Kinder & Familie

Wackersberg, 15 Uhr. Adventnachmittag

für die ganze Familie. Glaswinklerhof,

Glaswinkl 111

www.kräuter-stüberl.de

Spiel & Kreativ

Prien am Chiemsee, 15 Uhr. Basteln

zum Advent. Für Kinder ab 4 Jahren.

Bücherei, Alte Rathausstr. 11

www.buecherei.prien.de

Theater

Miesbach, 17 Uhr. Kasperl sucht

den Nikolaus. Waitzinger Keller,

Schlierseerstr. 16

www.waitzinger-keller.de

Dachau, 15.30 Uhr. Morgen Findus

wirds was geben. Das weihnachtliche

Familientheater Erlebnis! Ludwig-Thoma-Haus,

Augsburger Str. 23

www.theaterconcept.de

| Samstag, 02.12. |

Spiel & Kreativ

Otterfing, Weihnachtsbäckerei mit

Charly im Schwalbennest. Kindergruppe

Otterfing des Bund Naturschutz.

www.bn-otterfing.de

Rosenheim, 10 Uhr. Ist das da etwa

Gold was glänzt? Ab 6 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Kind und Werk e.V.,

Chiemseestr. 14

München, 15 Uhr. Sternschnuppern.

Weihnachtswerkstatt für Klein & Groß.

Anmeldung erforderlich! Dschungelpalast,

Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Feste

Miesbach, Einkauf im 1000 Lichter

Glanz. www.gwm-miesbach.de

Eggstätt, 16 Uhr. Kinderweihnachtsfeier

des ASV. Hartseegelände Eggstätt

www.eggstaett.de

Musicals & Opern

München, 14 Uhr. Dschungelbuch -

das Musical. Ab 4 Jahren. Carl-Orff-Saal

im Gasteig, Rosenheimer Str. 5

www.theater-liberi.de

Theater

Planegg, 15 Uhr. Die Schöne und das

Biest. Für die ganze Familie. Kupferhaus,

Fredor-Lynen-Str. 5

www.kulturforum-planegg.de

WWW.TANZ.DE/KIDS

GÜLTIG BIS 31.01.2018, NICHT MIT

ANDEREN RABATTEN KOMBINIERBAR

EINEN MONAT

GRATIS SCHNUPPERN!

TANZEN

IST WAS FÜR

KOPFKINDER.

Unser Verlag feierte im vergangenen Jahr seinen 15. Geburtstag.

In unserem Portfolio erscheint neben unserem Familienmagazin seit drei

Jahren auch unser Jugendmagazin mit Jobstarter.

Wir haben viel vor und suchen deshalb ab sofort oder später

eine/n Kollegen/in zur Kundenbetreuung und Akquisition von

Neukunden für Print und Online in Voll- als auch in Teilzeit.

Was erwarten wir:

Was erwartet Dich:

WO MÜNCHEN TANZT

SEIT 1975

Kenntnisse im Verlagsgeschäft Print &

Online und/oder eine kaufmännische

Berufsausbildung

Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und

Deutschkenntnisse

Spaß und Begeisterung neue Bereiche

kennenzulernen

Ein kleines, engagiertes Team

Leistungsorientierte Bezahlung in

einem interessanten, zukunftsorientierten

Verlagsumfeld

Ihr Arbeitsplatz ist in Miesbach

Gute Anbindung auch mit öffentlichen

Verkehrsmitteln

Werde Teil unseres Teams. Wir freuen uns auch über Wiedereinsteiger/innen.

Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung an: k.hein@heinmedia.de

30


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 31

Bayrischzell, 16 Uhr. Der kleine Troll

Wurliz im Winterwald. Gemeinde Bayrischzell,

Kirchplatz 2

www.wurliz-derkleinetroll.de

München, 15.30 Uhr. Kasperls Spuikastl

am 1. Advent. Mit "Kasperl und die

Weihnachtsplatzerl". Andreasmarkt,

Pfarrverband Isarvorstadt, Zenettistr. 44

www.kasperlsspuikastl.de

| Sonntag, 03.12. |

Kinder & Familie

Bad Endorf, 15 Uhr. LEOs Nikolaus –

Express. Anmeldung erforderlich! Bahnhof

Bad Endorf, Bahnhofsplatz 2

www.leo-online.org

Bayrischzell, 15 Uhr. Advent auf dem

Wendelstein. Mit Adventsgeschichten.

Tel.: 08023.404

Raubling, 16.30 bis 19 Uhr. Nikolaus in

Reischenhart. Dorfplatz

Theater

München, 14.45 Uhr. Kasperls Spuikastl

am 1. Advent. Mit "Kasperl und

der verhexte Wunschzettel". Andreasmarkt,

Pfarrverband, Zenettistr. 44

| Montag, 04.12. |

Sonstiges

München, 19.30 Uhr. Väter in/nach

Trennung und Scheidung. Anmeldung

erforderlich! Haus Dorothee, St.-Michael-Str.

88

www.alleinerziehende-programm.de

| Dienstag, 05.12. |

| Mittwoch, 06.12. |

Spiel & Kreativ

München, 15 bis 18 Uhr. Himmlische

Basteleien & Nikolausüberraschung. Für

Kinder ab 4 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Dschungelpalast, Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Vorträge & Lesungen

Unterföhring, 17 Uhr. Astrid Lindgren:

Weihnachten mit Pippi, Michel und den

anderen. Für Kinder ab 4 Jahren. Bürgerhaus

Unterföhring, Münchner Str. 65

www.buergerhaus-unterfoehring.de

Sonstiges

Wasserburg a.Inn, 15 bis 16 Uhr. Bürgersprechstunde

der Polizei Wasserburg.

BürgerBahnhof, Bahnhofsplatz 14

Tel.: 08071.91770

| Donnerstag, 07.12. |

Theater

Rosenheim, 9.30 Uhr. Die Elfe und das

Sonnen-Ei. Figurentheater für alle ab 3

Jahren. Theater am Markt e.V., Chiemseestr.

31

www.tam-ost.de

Kinder & Familie

Bad Feilnbach, 18 Uhr. Nikolaus

kommt in Litzldorf. Dorfgemeinschaftshaus,

Kapellenweg 2

www.bad-feilnbach.de

Sonstiges

Rosenheim, 20.00 Uhr. Literatur &

Lebkuchen. Stadtbibliothek Rosenheim,

Am Salzstadel 15

www.stadtbibliothek.rosenheim.de

| Freitag, 08.12. |

Spiel & Kreativ

Schöngeising, 14 bis 16 Uhr. Himmelswerkstatt.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Anmeldung erforderlich! Bauernhofmuseum

Jexhof

www.jexhof.de

München, 15 bis 18 Uhr. Lebkuchenfiguren

verzieren. Für Kinder ab 3 Jahren.

Anmeldung erforderlich! Dschungelpalast,

Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Theater

München, 15 Uhr. Der verschwundene

Wunschzettel. Für Kinder ab 4 Jahren.

Münchner Marionettentheater, Blumenstr.

32

www.muenchner-marionettentheater.de

| Samstag, 09.12. |

Theater

Holzkirchen, 16 Uhr. Der gestiefelte

Kater. Für Kinder ab 5 Jahren. KULTUR

im Oberbräu, Marktplatz 18a

www.kultur-im-oberbraeu.de

www.villa-lustig.de

Museum

München, 13 bis 16 Uhr. Basteln und

Botanik – Schokolade. Für Familien mit

Kindern von 6 bis 12 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Botanischer Garten München-Nymphenburg

www.botmuc.de

Feste

Walchensee, 19 Uhr. Nikolausfeier.

Gasthof Edeltraut, Seestr. 90

www.gasthof-edeltraut.de

Vorträge & Lesungen

Rosenheim, 20 Uhr. Lieder, Literatur

und Lebkuchen. Theater am Markt e.V.,

Chiemseestr. 31

www.tam-ost.de

Sonstiges

Schöngeising, 13 Uhr. Brot backen.

Schauen Sie unserem Bäcker bei seiner

Arbeit über die Schulter!

Bauernhofmuseum Jexhof

| Sonntag, 10.12. |

Kinder & Familie

Tegernsee, 10.15 Uhr. Romantische

Fahrt mit der historischen Dampflok.

www.tegernsee.com

Gmund am Tegernsee, 15.15 Uhr. Nikolausdampf:

Tegernsee - Holzkirchen.

Kinder erhalten eine kleine Nikolausüberraschung!

Bahnhof, Bahnhofsplatz 5

www.localbahnverein.de

Theater

München, 15 Uhr. Teddys großes Weihnachtsabenteuer.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Münchner Marionettentheater,

Blumenstr. 32

www.muenchner-marionettentheater.de

Bad Tölz, 15 Uhr. Die klingende Weihnachtskugel.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Marionettentheater Bad Tölz, Am

Schlossplatz 9

Starnberg, 15 Uhr. Morgen Findus

wirds was geben. Das weihnachtliche

Familientheater Erlebnis! Schlossberghalle,

Vogelanger 2

www.theaterconcept.de

Musicals & Opern

Miesbach, 16 Uhr. Hänsel und Gretel:

Märchenoper. Waitzinger Keller, Schlierseerstr.

16

www.waitzinger-keller.de

| Dienstag, 12.12. |

Vorträge & Lesungen

Prien am Chiemsee, 15 bis 16.30 Uhr.

Weihnachten. Für Kinder von 3-6 Jahren:

Bilderbuch und Basteln für die Kleinen.

Anmeldung erforderlich! Bücherei

Prien, Alte Rathausstr. 11

www.buecherei.prien.de

| Mittwoch, 13.12. |

Spiel & Kreativ

München, 15 Uhr. Weihnachtsbasteln.

Ab 4 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Dschungelpalast, Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Vorträge & Lesungen

Bad Aibling, 15.30 Uhr. Bilderbuchkino:

Wie weihnachtelt man? Ab 4 Jahren.

Stadtbücherei, Marienplatz 1

www.bad-aibling.de

Konzerte & Live-Musik

Unterföhring, 17 Uhr. Dornröschen.

Bürgerhaus, Münchner Str. 65

www.buergerhaus-unterfoehring.de

| Donnerstag, 14.12. |

Natur

Schöngeising, 19 bis 20.30 Uhr. Rauhnächte

und wilde Jagd. Anmeldung erforderlich!

Bauernhofmuseum Jexhof

www.jexhof.de

Vorträge & Lesungen

München, 19 Uhr. Erbrecht für Eheleute

und Patchworkfamilien. Gasteig

München, Rosenheimer Str. 5

www.isuv.de

Sonstiges

München, 18 bis 19.30 Uhr. Für Mütter,

deren Kind/er beim Vater leben. Anmeldung

erforderlich! Haus Dorothee, St.-

Michael-Str. 88

www.alleinerziehende-programm.de

Natur

Wackersberg, 15 Uhr. Nikolauswanderung

mit den Lamas. Glaswinklerhof,

Glaswinkl 111

www.kräuter-stüberl.de

Musicals & Opern

Haar, 16 bis 18 Uhr. Dschungelbuch

- das Musical. Für Kinder ab 4 Jahren.

Bürgerhaus, Kirchenplatz 1

www.theater-liberi.de

Kinder & Familie

Bad Feilnbach, 17 Uhr. Der Nikolaus

kommt vor´s Rathaus. Wir laden

alle Gäste und Bürger herzlichst ein!

Rathaus, Bahnhofstr. 5

www.bad-feilnbach.de

Lebenshilfe Miesbach

Brentenstr. 7 83734 Hausham

Tel.: 08026-92072-0 Fax: 08026-92072-92

email: info@lhmb.org

www.lebenshilfe-miesbach.de

Heilpädagogische Tagesstätte

Integrative Kinderkrippe „Villa Kunterbunt“

Kindergarten & Hort

Heilpädagogische Wohneinrichtung für

Kinder und Jugendliche „Haus Bambi“

Interdisziplinäre Frühförderung

Hausham & Holzkirchen

Integrative Kinderkrippe „Tausendfüssler“

31


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 32

Veranstaltungen für Kleine & Große

| Freitag, 15.12. |

Spiel & Kreativ

Schöngeising, 14.30 bis 17 Uhr. In der

Weihnachtsbäckerei: Platzerl backen.

Für Kinder ab 6 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Bauernhofmuseum Jexhof

www.jexhof.de

München, 15 bis 18 Uhr. Weihnachtswerkstatt.

Für Kinder ab 3 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Dschungelpalast,

Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Natur

Bad Aibling, 15.30 Uhr. Fackelwanderung.

Anmeldung erforderlich! Haus des

Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3

www.bad-aibling.de

Theater

Schliersee, 16 Uhr. Kasperls Spuikastl

am Weihnachtsmarktl I. Mit zwei Kasperl-Stücken.

Eintritt: 2,00€ p.P.. Freilichtmuseum

Markus Wasmeier,

Brunnbichl 5

www.kasperlsspuikastl.de

Miesbach, 15.30 Uhr. Morgen Findus

wirds was geben. Das weihnachtliche

Familientheater Erlebnis! Waitzinger

Keller, Schlierseer Str. 16

www.theaterconcept.de

Kunst & Ausstellungen

München, 9 Uhr. Tropische Schmetterlinge.

Hautnah im Tropenhaus!

Botanischer Garten

www.botmuc.de

| Samstag, 16.12. |

Theater

Schliersee, 13.30 Uhr. Kasperls Spuikastl

am Weihnachtsmarktl II. Mit drei

Kasperl-Stücken. Eintritt: 2,00€ p.P..

Freilichtmuseum Markus Wasmeier,

Brunnbichl 5

www.kasperlsspuikastl.de

Kinder & Familie

Kreuth, 16 Uhr. Weihnachtliches Wintersonnwendfeuer

in der Riedler

Stub´n. Riedler Stub'n, Raineralmweg 3

www.riedler-stubn.de

Natur

Schöngeising, 18 Uhr. Lichterwanderung.

Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren.

Anmeldung erforderlich!

Bauernhofmuseum Jexhof

www.jexhof.de

Vorträge & Lesungen

Bad Tölz, 18 Uhr. Planetarium - Orientierung

am nächtlichen Himmel. Kinder:

6 Euro. Planetarium, Am Schlossplatz 5

www.bad-toelz.de

| Sonntag, 17.12. |

Theater

München, 11 Uhr. Kasperl und der

Christbaumdieb. Für Kinder ab 4 Jahren.

Kleines Theater im Pförtnerhaus, Oberföhringerstr.

156

www.kasperlbuehne.de

Schliersee, 13.30 Uhr. Kasperls Spuikastl

am Weihnachtsmarktl III. Mit drei

Kasperl-Stücken. Eintritt: 2,00€ p.P..

Freilichtmuseum Markus Wasmeier,

Brunnbichl 5

www.kasperlsspuikastl.de

Fürstenfeldbruck, 15.30 Uhr. Morgen

Findus wirds was geben. Das weihnachtliche

Familientheater Erlebnis!

Veranstaltungsforum, Fürstenfeld 12

www.theaterconcept.de

Kinder & Familie

Ebersberg, 14 bis 17 Uhr. Waldweihnacht

für Familien. Für Familien mit Kindern

ab 6 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Museum Wald und Umwelt,

Ludwigshöhe 2

www.museumwaldundumwelt.de

München, 14 bis 18 Uhr. LEOs Plätzchen-Werkstatt.

Für Kinder & Familien,

ohne Anmeldung und kostenlos. Leo 61

SPIELkultur, Leopoldstr. 61

www.spielkultur.de

| Montag, 18.12. |

Vorträge & Lesungen

Hausham, 16 bis 17 Uhr. Lesestunde

für Kinder – "Die Schneegans". 45614 |

Barbara Deger | gebührenfrei. Bücherei

Hausham, Geißstr. 1

www.vhs-hausham.de

| Dienstag, 19.12. |

Vorträge & Lesungen

Prien am Chiemsee, 15 bis 16.30 Uhr.

Alte-Hasen-Leseclub - Weihnachten. Für

Kinder von 7-10 Jahren: Bilderbuch und

Basteln für die Großen. Anmeldung erforderlich!

Bücherei, Alte Rathausstr. 11

www.buecherei.prien.de

| Mittwoch, 20.12. |

Spiel & Kreativ

München, 15 bis 18 Uhr. Weihnachtsbasteln.

Für Kinder ab 4 Jahren. Anmeldung

erforderlich! Dschungelpalast,

Hansastr. 41

www.feierwerk.de

Miesbach, 15 bis 16.30 Uhr. Wir falten

transparente Sterne fürs Fenster. Für

Kinder ab 5 Jahren. Anmeldung ab 06.

Dezember! Stadtbücherei KinderKultur-

Keller, Rathausstr. 2a

www.miesbach.de

Sonstiges

München, 18 Uhr. Eltern werden - viel

zu wissen und zu erledigen. Informationsabend

für werdende Eltern. Anmeldung

erforderlich! EBZ, Landwehrstr. 15

www.ebz-muenchen.de

| Donnerstag, 21.12. |

Sonstiges

München, 19 bis 20.30 Uhr. Pubertät -

2/3 erwachsen? Anmeldung erforderlich!

Haus Dorothee, St.-Michael-Str. 88

www.alleinerziehende-programm.de

| Freitag, 22.12. |

Spiel & Kreativ

München, 15 bis 18 Uhr. Porzellanmalen:

Christbaumschmuck. Für Kinder ab

3 Jahren. Anmeldung erforderlich!

Dschungelpalast, Hansastr. 41

www.feierwerk.de

KOMÖDIE

IM BAYERISCHEN HOF

Mit Ihrer Familie sind Sie bei uns

immer herzlich willkommen!

www.komoedie-muenchen.dee

Theater

Unterschleißheim, 15 Uhr. Die Weihnachts-Wunschlaterne.

Für Kinder ab 3

Jahren. Marionettentheater Bille,

Raiffeisenstr. 25

www.marionettentheater-ush.de

| Samstag, 23.12. |

Spiel & Kreativ

Rosenheim, 10 bis 13 Uhr. Weihnachtliche

Filz-Werkstatt. Weihnachtswerkstatt

für Kinder ab 6 Jahren. Anmeldung

erforderlich!. Kind und Werk e.V.,

Chiemseestr. 14

www.kindundwerk.de

Natur

Rottach-Egern, 13 Uhr. Advent, Advent

ein Lichtlein brennt. Pferdekutschenfahrt

durch Rottach-Egern.

Touristinfo, Nördliche Hauptstr. 9

www.tegernsee.com

KinderKino

Holzkirchen, 14 Uhr. Pettersson kriegt

Weihnachtsbesuch. Ab 3 Jahren! KUL-

TUR im Oberbräu, Marktplatz 18a

www.kultur-im-oberbraeu.de

Theater

Uffing, 15 Uhr. Bauer Sepp und das

Christkind. Eintritt: Kinder 6,- €; Erwachsenen

8,- €. Blaslhof Uffing, Kalkofen

10

www.blaslhof.de

| Sonntag, 24.12. |

Theater

Bad Tölz, 15.00 Uhr. Das Geschenk

vom Nikolaus. Für Kinder ab 4 Jahren.

Marionettentheater Bad Tölz, Am

Schlossplatz 9

www.marionetten-toelz.de

Kinder & Familie

Benediktbeuern, 16 Uhr. Kinderkrippenfeier.

Marienkirche Benediktbeuern,

Dorfplatz 4

www.pfarrei-benediktbeuern.de

Benediktbeuern, 21 Uhr. Christmette

mit deutschen Weihnachtsliedern. Marienkirche

Benediktbeuern, Dorfplatz 4

www.pfarrei-benediktbeuern.de

Tegernsee, 23 Uhr. Christmette in Tegernsee.

Pfarrkiche St. Quirinus,

Schlossplatz 1

www.pv-tegernsee-egern-kreuth.de

| Montag, 25.12. |

Musicals & Opern

München, 19.30 Uhr. Der Nussknacker

- ein Weihnachtsmärchen. Prinzregententheater,

Prinzregentenplatz 12

www.muenchenmusik.de

| Dienstag, 26.12. |

Theater

Bad Tölz, 15 Uhr. Die Bremer Stadtmusikanten.

Ab 4 Jahren. Marionettentheater

Bad Tölz, Am Schlossplatz 9

www.marionetten-toelz.de

Feste

Walchensee, 19 Uhr. Weihnachtsfeier.

Gasthof Edeltraut, Seestr. 90

www.gasthof-edeltraut.de

Bichl, 19.30 Uhr. Christbaumfeier des

GTEV. Gasthaus "Zum Bayerischen

Löwen", Kocheler Str. 16

Spaß mit den alten Griechen

Kindertag in den

Staatlichen Antikensammlungen München

Sonntag, 12.11.2017, 10–17 Uhr

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren, ohne Anmeldung

Eintritt: Kinder frei, Erwachsene 1,– €, ggf. Materialkosten

Tel.: 089/28 92 75 02 · www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

32


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 33

| Mittwoch, 27.12. |

Ferien

Landkreis München, Weihnachtsferien

mit LILALU. Von der Industrialisierung

in die Gegenwart!

www.lilalu.org

Natur

Lenggries, 18 Uhr. Abendwanderung

für die ganze Familie - mit Laternen

auf die Reiseralm. Anmeldung erforderlich!

Gästeinfo, Rathausplatz 2

www.lenggries.de

Musicals & Opern

München, 19 Uhr. Forever Broadway.

Die große Musical-Gala! Philharmonie

im Gasteig, Rosenheimer Str. 5

www.muenchenmusik.de

| Donnerstag, 28.12. |

Ferien

Landkreis München, Weihnachtsferien

mit LILALU. Von der Industrialisierung

in die Zukunft!

www.lilalu.org

| Freitag, 29.12. |

Musicals & Opern

Rosenheim, 15 Uhr. Das Dschungelbuch.

Ein Kindermusical für Kinder ab

4 Jahre. KU'KO, Kufsteiner Str. 4

www.kuko.de

Theater

Lenggries, 16 Uhr. Fußtheater mit

Anne Klinge. Für Kinder ab 5 Jahren.

Bitte Karten reservieren! Arabella

Brauneck Hotel, Münchner Str. 25

www.kkk-lenggries.de

| Samstag, 30.12. |

Theater

Bad Tölz, 15 Uhr. Das tapfere Schneiderlein.

Ab 4 Jahren. Marionettentheater

Bad Tölz, Am Schlossplatz 9

Unterschleißheim, 15 Uhr. Rumpelstilzchen.

Für Kinder ab 3 Jahren. Marionettentheater

Bille, Raiffeisenstr. 25

www.marionettentheater-ush.de

Kinder & Familie

Benediktbeuern, 18.30 Uhr. Silvester

für Familien. Anmeldung erforderlich!

Aktionszentrum, Don-Bosco-Str. 1

www.aktionszentrum.de

| Sonntag, 31.12. |

Theater

Bad Tölz, 15 Uhr. Der Froschkönig.

Für Kinder ab 4 Jahren. Marionettentheater

Bad Tölz, Am Schlossplatz 9

www.marionetten-toelz.de

Natur

Schlehdorf, 17 Uhr. Silvesterfackelmarsch.

Ehemalige Rodelbahn Schlehdorf,

Raut

Tel.: 08851.1795

Mehr über unsere Stellen

und Entwicklungsmöglichkeiten unter

www.erzieher-in-muenchen.de

Info -Telefon 089 / 233 - 84099

DIE WEIHNACHTS- UND CHRISTKINDLMÄRKTE

IM ZWERGERL LAND

Waldadvent in Bad Feilnbach

60 Buden präsentieren am 16. und 17.

Dezember allen Besuchern heimische

und hcohwertige Produkte. Zudem gibt

es ein buntes Rahmenprogramm und

abends einen wundervollen Abschluss.

www.bad-feilnbach.de

Schwabinger Weihnachtsmarkt

Vom 1. bis 24. Dezember verbringen

Groß und Klein wunderschöne Stunden

auf dem Schwabinger Weihnachtsmarktmit

Leckereien, einem kostenlosen

Kinder- und Musikprogramm, sowie vielen

Extra-Aktionen.

www.schwabingerweihnachtsmarkt.de

Tölzer Christkindlmarkt

Der Tölzer Christkindlmarkt öffnet dieses

Jahr am 24. November seine Pforten und

präsentiert seinen Besuchern bis zum

23. Dezember 45 Stände mit Kunsthandwerk,

kulinarische Leckereien und

ein tolles Programm für Kinder!

www.bad-toelz.de

Weihnachtsmarkt in Murnau

Am 16. und 17. Dezember erwartet die

Besucher eine lebende Krippe, weihnachtliche

Musik, Kunsthandwerk und

kulinarische Köstlichkeiten.

www.murnau.de

Weihnachtsmarkt am

Starnberger See

Groß und Klein verbringen vom 1. bis

3. Dezember rund um die Villa eine

schöne Zeit - familiär und genussvoll,

märchenhaft und traditionell.

www.lavilla.de

Bogenhauser

Weihnachtszauberwald

Mit einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt,

mit dem Duft von gebrannten

Mandeln, köstlichen Lebkuchen und erlesenen

Glühweinen, werden dieses Jahr

Besucher vom 27. November bis 23. Dezember

erwartet.

www.weihnachtsmarkt-bogenhausen.de

Romantischer Adventsmarkt der

Menterschwaige

Am 3. Dezember bieten kulinarische

Köstlichkeiten, viele bunte Verkaufsstände

und ein adventliches Musikprogramm

mit Stubenmusik und

Weihnachtsliedern zum Mitsingen Familien

einen stimmungsvollen 1.Advent.

www.menterschwaige.de

Wasmeier´s Weihnachtsmarktl

Eine ganz besondere Adventsstimmung

erleben Sie hier vom 15. bis 17.

Dezember: zahlreiche Aussteller, ein

Kasperltheater, eine Weihnachtsbäckerei

und eine Bastelstube!

www.wasmeier.de

Fürstenfelder Adventsmarkt

Mehr als 60 Aussteller, ein umfangreiches

Program für Kinder, zahlreiche kulinarische

Genüsse und vieles mehr

gibt es am ersten und zweiten Adventswochenende

auf dem Fürstenfelder

Adventsmarkt.

www.fuerstenfelder-adventsmarkt.de

Kommen Sie zu uns!

Der BRK Kreisverband München sucht ab sofort

Erzieher/innen, Sozialpädagogen/innen,


in Voll-/Teilzeit

Die einzelnen Stellenangebote der jeweiligen

https://erzieherstellen.

brk-muenchen.de/ einrichtungen.html

33


s26-34_service_nov17_fertig_Layout 1 23.10.2017 11:53 Seite 34

Kurse, Workshops, Treffpunkte

Sprachen

Bad Wiessee

Englisch für Kinder 2-18 Jahre

in kleinen Gruppen spielerisch Englisch

lernen. Sabine Guillon,

Birkenstr. 12, Bad Wiessee

Tel: 08022.6626065

www.helendoron.de

Stephanskirchen

Englisch für Kinder 2-16 Jahre

mit Spiel+Spaß

Machen Sie es Ihrem Kind einfacher

Englisch zu lernen in einem Kurs

von Helen Doron English.

Kostenlose Schnupperstunde

jederzeit.

Anmeldung unter: 0152/09905729

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

stephanskirchen@helendoron.de

www.helendoron.de

München

Sprachkurse mit

Kinderbetreuung

Deutsch, Englisch, romanische

Sprachen. DESK-Sprachkurse,

Viktualienmarkt in München.

Tel: 089.263334

www.desk-sprachkurse.de

Bewegung

Rosenheim

Schuhplattln und Tanzen

Für Kinder ab 5 Jahren. Donnerstags

um 17 Uhr finden die Tanzproben

des Trachtenvereins im Saal des SJR

(Lokschuppen) statt. JIL-Jugend im

Lokschuppen, Rathausstr. 24.

Infos: Tel: 08031.93874,

www.stammverein.de

Kreatives

Rosenheim

Ateliers und Werkstätten

künstlerisch-handwerkliche sowie

kreativ-gestalterische Förderung für

Zwergerl ab 2 und halb Jahren, Vorschüler

ab 4 J., für Schüler u. Jugendliche,

wchtl. oder 14-tägig;

vielfältige Workshops u. Ferienprogramme.

Kinder- und Jugendkunstschule

Kind und Werk e.V.

Tel: 08031.37946. www.kindundwerk.de

Hausham

Adventszeit – Bastelzeit

45202 | Joanna Hempel | 7 Euro

am Mo., 13.11., 16 – 17 Uhr

www.vhs-hausham.de

Rohrdorf

Hyroglyphen-Werkstatt

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Wir stellen Papyrus selbst her

Mi, 08.11.

Wir stellen ein Hyroglyphen Lesezeichen

her und erfinden unsere

eigene Geheimschrift.

Do, 09.11.

jeweils von 14:00 - 15:30 Uhr,

12 € / Kurs.

www.lernbegleitung.org

Rat & Hilfe

München und Umland

Erste Hilfe für Kinder & Babys

Kurs mit mit Janko von Ribbeck,

Erste Hilfe Buchautor und 4-facher

Papa.

Als Online-Kurs oder in München

www.erste-hilfe-fuer-kinder.de

Bad Tölz

SERVICESTELLE FRAU UND

BERUF Bad Tölz

Alles zum Thema berufliche Neuorientierung

und

Wiedereinstieg

Beratung, Coaching, Workshops –

Alle Angebote kostenlos

Telefon: 08041 79615-95 (Claudia

Harrasser, Claudia Lechner)

www.frau-und-beruf.net

unter „Servicestellen“

Körper, Geist &

Seele

Hausham

Fantasiereisen für Kinder und

(Groß-) Eltern

44197 | Anneliese Schwarzbach |

15 Euro

am Sa., 02.12., 14 – 16 Uhr

www.vhs-hausham.de

Second Hand

Fräulein Hübsch-

Secondhand für Kind &

Bauch

Ausgewählte Umstands- und

Kinderkleidung, Tracht &

vieles mehr

83677 Reichersbeuern, Am

Kreuzbichl 8

Tel. 08041.7969745

Fr 14-18 Uhr

www.fraeulein-huebsch.de

Schlittschuhe und alles

rund ums Eishockey u.

Eiskunstlauf

www.schlittschuhboerse.de

oder 08024-91248

2. Hand Neubeuern

Eggerweg 5, 83115 Neubeuern,

Tel. 08035.3237, auf 300qm

Babyausst., Kindermöbel, Tracht

u.v.m. für die ganze Familie.

Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr. 9-12

u. 15-17.30 Uhr, Sa. 9-12 Uhr

Miesbach

Eltern-Kind-Turnen, jeden Montag

9 bis 10 Uhr und Dienstag 16 bis 17

Uhr, Ort: Turnhalle des TV Miesbach,

Schlierseer Str. 32, Anmeldung Gertraud

Schmid, Tel. 08025-8516

Vorschulkinder-Turnen, von 4 bis

6 Jahren, jeden Donnerstag von

15.30 bis 16.30 Uhr,

Ort: Turnhalle des TV Miesbach,

Schlierseer Str. 32, Anm. Kerstin

Lapper, Tel. 08025-929162

Bubenturnen, jeden Montag in

zwei Gruppen:

- Abenteuerturnen von 6-8 Jahre

von 16-17 Uhr

- Parkoursport von 17-18.30 Uhr

Ort: Turnhalle des TV Miesbach,

Schlierseer Str. 32,

Anm. Ines Lederle

Tel. 08025-9005445

Hausham

Bauchtanz für Einsteiger und

Interessierte

44420 | Josefine Kuchler | 8 Euro

am Sa., 11.11., 10 – 11.30 Uhr

Bitte einfügen: Kuchler_Bauchtanz

www.vhs-hausham.de

Eltern-Kind-Kurse

Gmund am Tegernsee

EKP® Kleinkindergruppe

Sie wollen mit Ihren Kleinkindern

(bis ca. 4 Jahren) andere Familien

treffen und gemeinsam Spaß, Spiel

und pädagogische Infos haben. Wöchentlich

in fast allen Gemeinden

des Land-kreises Bad Tölz/Wolfratshausen

unter der Leitung von qualifizierten

EKP-Leiterinnen. Alle

Aktivitäten sind auf den Entwicklungsstand

der Kinder abgestimmt.

Infos: Kreisbildungswerk

Tel. 08041/6090 oder per E-Mail:

info@kbw-toelz.de

Bildung & Lernen

Rohrdorf

Integrative Lernbegleitung

Mit Freude lernen, Einzelsitzungen,

Kurse, Zahlen- und ABC-Werkstatt,

Exkursionen, Lerncamp

www.lernbegleitung.org

Ihr Angebot Online

und im Zwergerl

Pro Kalendermonat und je

150 Zeichen 8 Euro brutto

Wie?

www.zwergerl-magazin.de:

Menüpunkt „Service“,

dann Kurse eingeben

Zwergerlstube Hochstätt

Hochwertige Neu- und

Gebrauchtwaren für Kinder.

Haidacher Str. 6 83135

Hochstätt, Tel. 08039.6263229

www.zwergerlstube.de

Do, Fr, Sa. Geöffnet.

Günstige Werbung für

Ihren SecondHand?

Ein wahres Schnäppchen für SecondHand-Geschäfte.

Ein Eintrag mit 150 Zeichen (6 Zeilen)

kostet Sie gerade mal 15 Euro

brutto. Der Eintrag in sechs aufeinander

folgenden Ausgaben bringt

Ihnen 5% Rabatt. Zahlung per Lastschrift.

Wir beraten Sie gerne unter

08025. 99 70 80 an, oder per Email:

info@heinmedia.de

34


s1-2-35-36_Umschlag_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:43 Seite 3

Einladung

zum wohl schönsten Advent

im gesamten Zwergerl-Land

Fot

o: Jun

Kim

Ab 1. Dezember warten wieder 24 wunderschöne Tagespreise und

ein exklusive Hauptpreis auf seine GewinnerInnen.

Nur wir mitspielt kann gewinnen!

Scannen Sie den QR-Code, melden Sie sich

an und spielen Sie täglich mit.

oder gehen Sie einfach zu www.mein-advent.de/zwergerl

Das Team des Zwergerl Magazins wünscht eine besinnliche Adventszeit,

wunderschöne Weihnachten und natürlich viel Glück bei unserm keinen

Gewinnspiel.


s1-2-35-36_Umschlag_nov17_Layout-zm 23.10.2017 11:43 Seite 4

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!