Fichtelgebirgs-Programm - November 2017

entiremedia

Veranstaltungen, Infos, Kultur, Sport, Freizeit und viel Natur im Fichtelgebirge

Freikarten zu gewinnen

Veranstaltungen und Infos • November 2017 • 4. Jahrgang • www.fichtelgebirgs-programm.de

November

Ab in den Süden in Marktredwitz

Six Pack in Wunsiedel

11


Die schönsten OLDIES

Gery‘s Gut Gelaunte Gäste.

Jeden Montag von 17 - 18 Uhr:

Mo., 6. November

KURT HOPF

Ehem. Leiter Sternwarte,

Grundschule Krötenbruck

Mo., 13. November

JÖRG LEUPOLD

ems-Trainer,

Elektromyostimulation

Mo., 20. November

ALFONS KLINGEL

Glasschleifer aus

Fichtelberg

Mo., 27. November

HERBERT PACHSTEFFL

Vorsitzender Dt.-Frz.

Gesellschaft Hof

Mo., 04. Dezember

NIKOLAUS

am 6.12. ist

Nikolaus-Tag

Mo., 11. Dezember

RODSCHA UND TOM

Gewinner des Dt.

Kindermusikpreises

Bis 30.November täglich von 12-18 Uhr auf UKW 88.0

Ab 1.12.2017 täglich 24 Stunden:

Hof 94,0 MHz

Selb 93,4 MHz

Wun./Mak. 97,3 MHz

Münchberg 98,1

Naila 96,5 MHz

Oberfrankenweit auf DAB+

Weltweit im Internet:

www.extra-radio.de

10-2017 38 Hof - Kreuzsteinstr. 2-6, Tel. 09281/8300011-2017

19


Liebe Leser!

Bevor wir in die besinnliche Adventszeit

starten erleben wir einen Monat,

der es nochmal in sich hat und einmalige

Veranstaltungen verspricht.

Wer sich mit Deko-Artikeln und

Handgemachtem eindecken will, der

sollte den Hobby- und Kreativmarkt

in Bindlach besuchen. In Selb warten

im Rosenthal-Theater Konzerte

und Theaterstücke auf. Oder lieber

Kabarett? Auch kein Problem - mit

Matthias Kellner und Intakt im Selber

Porzellanikon erlebt man Abende mit

Lachgarantie. Wer lieber in den Süden

verreisen möchte, der ist in der Stadthalle

Marktredwitz genau richtig, denn

am 24.November wird das Musical „Ab

in den Süden“ mit atemberaubender

Show und bekannten Musicalstars aufgeführt.

Die weihnachtliche Stimmung

kommt in Marktredwitz am 30.November

auf. Da öffnet der romantische

Weihnachtsmarkt Adventszauber. Eine

schöne Zeit wünscht Ihr FiP-Team.

Fichtelgebirgs-Programm

Veranstaltungskalender

95028 Hof, Kreuzsteinstr. 2-6

Telefon: (09281) 8300-13

Telefax: (09281) 8300-45

E-Mails: post@extra-medien-marketing.de

11-2017

INHALT

Termine...................................... S.11-32

Weihnachtsmärkte i.d. Region........S.3

Rest vom Oktober...........................S.4

Von der Rolle, Arzberg...................S.6

Ausstellungen.................................S.6

Meißner Porzellan, Hohenberg.......S.7

Burg Rabenstein, Ahorntal.............S.7

Kunstverein, Bayreuth....................S.8

Selber Wölfe, Eishockey.................S.8

Porzellanikon, Selb.........................S.8

Termine.................................... S.9-31

Rosenthal-Theater, Selb...............S.11

Ben Becker, Bad Elster................S.11

A. Huber, Warmensteinach..........S.12

Kulturhammer, Kaiserhammer......S.12

Joy in belief, Schönwald...............S.13

Hobbymarkt, Bindlach..................S.13

Celtic Castle Festival, Thurnau.....S.15

Theater, Hof..................................S.16

Fichtelgebirgshalle, Wunsiedel.....S.17

Dsaster, Bad Elster.......................S.17

Konzertscheune, Gefrees.............S.18

Gerch und Goletz, Weißenstadt...S.18

Abba-The Best, Bad Elster...........S.18

Verlosungen.................................S.20

Marionetten, Marktredwitz............S.20

Impressum....................................S.20

Martina Schwarzmann, Hof..........S.21

Mamaladnamala, Bayreuth...........S.21

Modelleisenbahn-Ausstell., Wun..S.21

ConSenio, Hof..............................S.22

Modelleisenb. Sechsämterland....S.22

Ab in den Süden, Marktredwitz.....S.26

Armin Fischer, Bad Elster.............S.27

The Cashbags, Marktredwitz........S.28

Tom Beck, Bad Elster...................S.28

Weihnachtsmarkt, Hof..................S.29

Walter Sittler, Bad Elster..............S.29

Adventszauber, Marktredwitz.......S.30

Luise Kinseher, Hof......................S.31

Vorschau.................................S.33,34

Weihnachtsmarkt in Selb

Advents- und Weihnachtsmärkte

Die Stadt Selb lädt bereits am Sonntag,

dem 5.November zum Wintermarkt ein.

In Hof öffnet der Weihnachtsmarkt am

27.November. Den Adventszauber im

Stadtpark kann man in Marktredwitz ab

dem 30.November erleben. Die meisten

Märkte sind jedoch ab dem 1.Adventswochenende

geöffnet. Unter anderem

in Arzberg, in Mehlmeisel, in Schönwald,

Stammbach und Weißenstadt. Nicht zu vergessen sind der kunsthandwerkliche

Weihnachtsmarkt im Fischhof Tirschenreuth und der 1. Deutsche

Lebkuchenmarkt in Rehau. In Schwarzenbach an der Saale startet man mit

einer zünftigen Glühweinparty und einem Adventsmarkt in die besinnliche Zeit.

3


REST VOM OKTOBER

Samstag 28 Oktober

BAD ELSTER 19:30 Alex Diehl, Folk-Pop in Concert König Albert-Theater

BAD STEBEN 19:00 Ed Sperber and Ballbearing Jazzband Spielbank

19:00 Abschlusskonzert Meisterkurs Violine, Haus Marteau Kurhaus

BAYREUTH 20:00 Tarte d' Ort - Bayreuth, Krimi, Improvis.theater Studiobühne

20:00 Beoga, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

FÖRBAU 19:00 Dieses mal was mit Niveau, Theater, Premiere Sportheim

HOF 11:30 Intern. Hofer Filmtage Central-Kino, Scala-Kino

19:30 Rasputin, Musical, Premiere Theater

MEHLMEISEL 19:00 Weinfest mit Live-Musik

Haus des Gastes

REGNITZLOSAU 19:30 Die Silberhochzeit, Laienspielgr. Sängerbund Vereinsh.

REHAU 10:00 1.Oberfränkische Autorentage Schützenhaus

TREBGAST 20:00 Goller und Götz, Konzert Brauerei Haberstumpf

WALDERSHOF 19:30 Bunter Abend, Theater Katholisches Pfarrheim

Sonntag Umstellung Winterzeit 29

Oktober

BAD ALEXANDERSBAD 15:00 Ziegelhüttenmusikanten Haus d. Gastes

BAD ELSTER 19:00 Martinus Luther, Schauspiel mit Live-Musik KAT

BAYREUTH 17:00 Goethe u. Jean Paul, Lesung Studiobühne

BINDLACH 10:00 Herbstflohmarkt Bärenhalle

HOF 11:30 Intern. Hofer Filmtage Central-Kino, Scala-Kino

13:00 Hofer Filmtage-Sonntag, verkaufsoffen Innenstadt

19:30 Rasputin, Musical Theater

MARKTREDWITZ 17:00 Cappella serenissima, Konzert St.Margarethen Kirche

20:30 Nachtwächterführung Tourist-Info

REHAU 10:30 Herbstmarkt, Kärwa

Maxplatz

SCHWARZENBACH/SAALE

11:00 Öffentliche Führung Erika-Fuchs-Haus

SELB 18:00 The Irish Folk Festival Rosenthal-Theater

WALDERSHOF 19:30 Bunter Abend, Theater Katholisches Pfarrheim

WUNSIEDEL 14:00 Erlebnisführung Felsenlabyrinth Luisenburg

Montag 30 Oktober

BAD ELSTER 19:00 Sächs. Staatskapelle Dresden, Barockserenade

KAT

Dienstag Reformationstag 31 Oktober

AHORNTAL 19:00 Dracula, Kulinartheater Burg Rabenstein

BAD BERNECK 18:30 Reformationsfest

Dreifaltigkeitskirche

BAD ELSTER 15:00 Chorgala der Semperoper, Jubiläumskonzert KAT

BISCHOFSGRÜN 20:00 Histor. Wintersport Fichtelgeb., Bild-Vortrag Kurhaus

MARKTREDWITZ 19:30 Festgottesdienst, Reformation St.Margarethen Kirche

4 11-2017


11-2017

5


AUSSTELLUNG

Gerätemuseum ist „völlig von der Rolle“

Wände mit kräftigen Farben

und auffälligen Mustern zu

berollen, ist eine aufregende

Gestaltungsmöglichkeit. Die

historische Technik des Malerhandwerks

war seit den

20er Jahren in Deutschland

weit verbreitet. Mittlerweile

ist die Walztechnik fast in

Vergessenheit geraten und

nur noch selten zu sehen.

Deshalb macht sich die Ausstellung

„Neu aufgerollt“, auf

die Spuren des historischen Malerhandwerks, Wände mit Musterwalzen zu

gestalten. Sie wird am Freitag, dem 3.November, im Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

eröffnet und zeigt einen Querschnitt aus der Musterwalzensammlung

von Tobias Ott aus Hof. Mit Objekten, die erstmals der

Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Interaktive Mitmachstationen

lassen den Besucher selbst zum Maler werden oder Details entdecken. Am

Sonntag, dem 26.November, gibt es einen Familiennachmittag zur Ausstellung.

Dabei haben Jung und Alt die Möglichkeit zu basteln und zu gestalten.

Ausstellungen im November

ARZBERG ab 4. Nov. Von der Rolle, Tobias Ott Gerätemuseum

BAD ELSTER bis 24. Nov. 200 Jahre Orchesterkultur Königliches Kurhaus

bis 26. Nov. Reflexion KunstWandelhalle

bis 31. Dez. Sächsisches Bademuseum Bad Elster KunstWandelhalle

BAYREUTH bis 8. Nov. Ansichten vom Holz Kunstkabinett, Altes Rathaus

ab 12. Nov. Auf dickem Eis dünne Löcher bohren Kunstkabinett, Altes Rathaus

bis 19. Nov. 100. Geburtstag Wieland Wagner Richard Wagner Museum

bis 30. Nov. Jetztpunkte - Skulptur Neues Rathaus

ab 30. Nov. Weihnachtsausstellung Ausstellungshalle, Altes Schloss

Dauerausst. Die größen Dinos alles Zeiten Urwelt-Museum Oberfranken

HOF bis 5. Nov. Die Tiere kommen Galerie Theresienstein

ab 9. Nov. Der Weg ins Ungewisse Museum Bayerisches Vogtland

ab 9. Nov. Zu Hause und doch fremd Museum Bayerisches Vogtland

bis 12. Nov. Die Bibel - Buch mit Geschichten St. Johanneskirche

ab 17. Nov. Sagen aus dem Fichtelgebirge Museum Bayerisches Vogtland

bis 7. Jan. Susanne Specht: Leichte Schwere Foyer der Freiheitshalle

Dauerausst. Geschichte der Flüchtlinge Museum Bayerisches Vogtland

Dauerausst. Heimische Wildtiere Zool. Garten

HOHENBERG bis 25. Feb. Die großen Manufakturen: Meissen Porzellanikon

Dauerausst. Kulturgeschichte des Porzellans Porzellanikon

Dauerausst. Weißes Gold zwischen Eisbär und Mondglobus Porzellanikon

KLEINLOSNITZ bis 15. Nov. Die Kirche im Dorf lassen? Bauernhofmuseum

bis 15. Nov. Konflikttier Biber Bauernhofmuseum

REGNITZLOSAU bis 3. Dez. Motorroller Motorradmuseum Draisendorf

REHAU bis 24. Nov. Semiothik und Bild Kunsthaus

bis 24. Nov. Theo Leuthold, Das Pixom-Projekt Kunsthaus

SCHIRNDING ab 3. Nov. Zeitlos-Grenzenlos Künstlerhaus

SCHWARZENBACH/S. ab 17. Nov. sprichwörtlich Kunstgalerie, Altes Rathaus

SELB Dauerausst. Porzellinerleben Porzellanikon

WALDSASSEN Daueraust. Rundfunk im Wandel der Zeit Stiftlandmuseum

Daueraust. Schreib- u. Buchkunst hinter Klostermauern Zisterz.-Abtei

WEISSENSTADT bis 01.Nov. Konflikttier Biber Bürgersaal, Wunsiedler Str.

WUNSIEDEL bis 21.Nov. Aufsmaulschaun! Fichtelgebirgsmuseum

6 11-2017


Meißner Porzellan neu entdecken

Das kann man in der neuen Sonderausstellung

in Hohenberg an der

Eger. Der Erfinder des europäischen

Hartporzellans ist zu Gast im Porzellanikon.

Die neue Ausstellung steht

unter dem Motto „Die großen Manufakturen:

Meißen - Unendliche Liebe

in Porzellan von Tradition inspiriert.“

Dieser Titel steht für Leidenschaft,

für ein großes Erbe und für den Stolz

auf herausragende Künstler und

Kunsthandwerker der Manufaktur, die

Porzellan für die Ewigkeit entstehen

lassen. Die Ausstellung kombiniert

historische Stücke aus der musealen

Sammlung der Meissen Porzellan-

Stiftung und zeigt auch Kunstwerke,

die in Zusammenarbeit mit externen Künstlern entstanden sind. Die Ausstellung

ist noch bis zum 25. Februar 2018 zu besichtigen. Sie lädt ein, in das

reiche Schaffen der ersten europäischen Porzellan-Manufaktur einzutauchen.

Höhlenkonzerte und Dinnershows

KULTUR

Am Mittwoch, dem 1.November, entführen die sieben Männer von Gregorianika

die Besucher in der Höhle der Burg Rabenstein in Ahorntal mit ihren kraftvollen

Stimmen in eine andere Welt. Beim Gruseldinner „Jack the Ripper“ erleben

die Gäste am Samstag, dem 11.November, im historischen Ambiente der Burg

auf genussvolle Weise, wie komisch gruseln sein kann. Herbstliche Genüsse

aus Schottland bringt das Whisky-Dinner am Freitag, dem 17.November. Am

Samstag, dem 18.November, gibt es im Vorhof der Burg eine Feuershow.

11-2017

7


FREIZEIT

Kreative Künstler in Bayreuth

Der Kunstverein Bayreuth wartet im November mit interessanten

Ausstellungen auf. Los geht‘s am Samstag,

dem 2.November. Im Neuen Rathaus wird die

Ausstellung von Heike Börner

„Jetztpunkte“ - Skulptur eröffnet.

Die verschiedenen Arbeiten verbinden die Idee einer

quasi in Holz „gegossenen“ Bewegung. Die Kabinettausstellung

„Auf dickem Eis dünne Löcher bohren“ wird

am Sonntag, dem 12.November, im Kunstkabinett des

Alten Rathauses eröffnet. Die Bildobjekte stammen von

Thomas Behling. Er verwendet oftmals altes Material

wie Rahmen. Im Alten Schloss hat ab Donnerstag, dem

30.November, die Weihnachtsausstellung geöffnet. Zu

sehen und zu kaufen gibt es die neuesten Arbeiten des

Kunstvereins, die im laufenden Jahr entstanden sind.

Eishockey: VER Selb will punkten

Das Fichtelgebirge ist dank der

Selber Wölfe eine Hochburg im

Eishockey-Sport. Am Freitag,

dem 3.November, empfangen

sie in Selb den EV Landshut in

der Netzsch Arena. Am Sonntag,

dem 19.November, spielen

sie gegen die Regensburger

Eisbären. Ein weiteres Heimspiel

findet am Sonntag, dem

26.November, statt. Dann sind die Blue Devils Weiden zu Gast. Gegen

die EV Lindau Islanders treten die Wölfe am Freitag, dem 1.Dezember, an.

Neue Kabarettsaison im Porzellanikon Selb

Zum Auftakt am Samstag, dem 4.November, kehrt Mathias

Kellner ins Porzellanikon zurück - im „Kettnkarussell“, so

der Titel seines aktuellen Programms. Wieder darf sich das

Publikum auf eine ganz eigene Mixtur authentischer Songs,

urkomischer Geschichten und gewitzter Lebensphilosophien

freuen. Kellner lädt

ein ins Universum

und ins Chaos der

Foto: Gregor Wiebe freien Gedanken.

„Ma kann sich‘s auch schee red‘n“,

weiß das Hofer Frauenkabarett „Intakt“.

Es präsentiert das neue Programm

am Samstag, dem 25.November.

Hier treffen Situationskomik,

treffsicheres Mundwerk und zungenscharfe

Wortwucht aufeinander. Die vier Damen beobachten präzise und

verwandeln kunstvoll Klischees und Triviales in satirische Glanzstücke.

Ab 1. Dezember 2017

täglich 24 Stunden auf UKW:

Hof 94.0 MHz, Selb 93.4

Wunsiedel/Marktredwitz 97.3

Münchberg 98.1, Naila 96.5

und DAB+ 10B 0berfrankenweit

8 11-2017


Mittwoch - Allerheiligen 1 November

AHORNTAL 17:00 Ora et Labora, Gregorianika (auch 19:30) Burg Rabenstein

BAYREUTH 13:00 Martinimarkt, verkaufsoffen

Maximilianstraße

16:00 Erich von Däniken, Multi-Media-Präs. Das Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 19:30 Dantons Tod, Schauspiel Theater

Donnerstag 2 November

TERMINE

BAYREUTH 18:00 Ausstellungseröffng., Jetztpunkte-Skulptur Neues Rathaus

19:30 Yamile Cruz Montero, Konzert Steingraeber-Haus

20:00 Felix Klieser, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 18:00 Der Vorname, Komödie, Öffentl. Probe Theater

19:00 Indoor Concerts, Beatroot und Huebnotix New Diner, Graben 26

WEISSENSTADT 19:30 Mensch und Bakterien, Vortrag

Kurzentrum

Freitag 3 November

BAD ELSTER 19:30 Reformation Mendelssohn, Symphoniekonzert KAT

BAYREUTH 20:00 Claudia Koreck, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 19:30 Dantons Tod, Schauspiel Theater

MEHLMEISEL 19:00 Naturwunder und Gartensinfonien, Bildvortrag Wildpark

19:00 Da Schippedupfer, Bayerische Komödie Turnhalle TSV Mehlmeisel

SCHWARZENBACH/S. 19:00 Ausst.-Eröffg., Re-Animate Europe E.-Fuchs-Haus

SELB 20:00 Selber Wölfe - EV Landshut, Eishockey Oberliga Netzsch-Arena

THIERSHEIM 20:00 B3, Konzert

Thorndal-Club

11-2017

9


Kultur für alle –

nicht nur in Nadelstreifen!

Sa., 04.11.17, 19.00 Uhr (Freiverkauf; Tickets bei Leo’s Tee & Mehr , s.u.)

Spielmanns- und Fanfarenzug Selb - Festabend zum

60-jährigen Jubiläum mit dem Auswahlorchester der Spielleute des

Nordbayerischen Musikbundes (NBSO)

(vom Kartenpreis von 7,-- € gehen 3,--€/Karte an Zukunft Kinder)

Do., 16.11.17, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf)

Konzert der Hofer Symphoniker

Werke von S. Eichberg, P.I. Tschaikowsky, L. v. Beethoven

Solist: Lorenz Chen, Violine; Dirigent: Sören Eichberg

Do., 23.11.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„Lola Montez“ – Ein pikantes Solo!

Mit der in Selb geborenen und aufgewachsenen Schauspielerin Katrin

Wunderlich, Produktion: Altstadttheater Ingolstadt; Regie: Falco Blome

Do., 30.11.17, 19.30 Uhr (Theaterabo/Freiverkauf)

Theater Hof: „The Sisters of Swing – Die Geschichte der Andrew Sisters“

Revue von Beth Gilleland und Bob Beverage

Sa., 02.12.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

RADSPITZ und GERY feiern Weihnachten!

Ein vorweihnachtliches Konzert der ganz besonderen Art mit

RADSPITZ und GERY & THE JOHNBOYS –

Ein Abend mit Ohrenschmaus- und Lachgarantie!

Fr., 08.12.17, 19.00 Uhr, Theaterfoyer (Eintritt frei)

Ausstellungseröffnung „Bilder auf Porzellan“ von Moritz Hegy, Selb

So., 10.12.17, 15.30 Uhr (Freiverkauf)

KULTUR AM SONNTAG NACHMITTAG: Festliches weihnachtliches

Konzert mit dem DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF,

Leitung: Wanja Hlibka

Do., 14.12.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Rumänisches Staatsballett „Fantasio“: „Der Nussknacker“

von Peter I. Tschaikowsky

Das vorweihnachtliche Highlight auch für junges Publikum!

Do., 04.01.18, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf; Restkarten verfügbar)

Neujahrskonzert der Hofer Symphoniker: „Magic Movie Moments“

Gesang und Moderation: Carry Sass; Dirigent: Hannes Ferrand

Mi., 10.01.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„DON’T STOP THE MUSIC – THE EVOLUTION OF DANCE“

Atemberaubende Tanzshow mit Welthits von Elvis Presley, The Beatles,

The Bee Gees, Michael Jackson, Usher, Rihanna, Lady Gaga, u.a.

Vorverkaufsstellen (wenn nicht anders angegeben): Selb (Leo’s Tee &

Mehr, Poststr. 7, Tel. 09287/4524), Marktredwitz (Frey-Centrum, Tel.

09231/508286) Rehau (Buchhandlung seitenWeise, Bahnhofstr. 4, Tel

09283/590932), außer Abo Hof (Ticket-Shop, Poststr. 9 – 11,

Tel. 09281/816228) und unter www.okticket.de. Für Theaterabo Vorverkauf

nur in Selb. Infos: Kulturamt der Stadt Selb, Tel. 09287/883-119 u.

883-125, email: kulturamt@selb.de; Internet: www.selb.de

10 11-2017


Spielleute Nordbayerischer Musikbund

Musikalisches Rosenthal-Theater

Am Samstag, dem 4.November, findet im

Selber Rosenthal-Theater ein Festabend

zum 60jährigen Jubiläum des Spielmannsund

Fanfarenzugs Selb statt. Musikalisch

gestaltet wird dieser Abend vom Auswahlorchester

der Spielleute des Nordbayerischen

Musikbundes. In ihrem ersten von

vier Abokonzerten in der Spielzeit 2017/18

spielen die Hofer Symphoniker am Donnerstag,

dem 16.November, das Werk

„Endorphin“ von Sören Nils Eichberg, der gleichzeitig Dirigent des Abends ist.

Solist ist Lorenz Chen, der diesjährige Gewinner des Internationalen Violinwettbewerbs

Henri Marteau. In dem Ein-Personen-Stück „Lola Montez - ein

pikantes Solo“ ist am Donnerstag, dem 23.November, die in Selb geborene

und aufgewachsene Schauspielerin Katrin Wunderlich zu sehen. Tänzerin,

Geliebte, Gräfin, Landadelige, Skandalnudel, Hochstaplerin, Liberale, Schriftstellerin,

Sexsymbol, Christin - die Rollen der Lola Montez sind so vielfältig

wie widersprüchlich. In der ebenso mitreißenden wie nostalgischen Revue

„The Sisters of Swing - Die Geschichte der Andrew Sisters“ von Beth Gilleland

und Bob Beverage nimmt sich das Theater Hof am Donnerstag, dem

30.November, dieses heißen Trios an. LaVerne, Maxene und Patricia sind die

Andrew Sisters, die erste und

berühmteste Girl-Band der Musikgeschichte.

Zwischen 1932

und 1966 arbeiteten sie mit

Künstlern wie Bing Crosby und

Glenn Miller und veröffentlichen

Hit auf Hit, wie „Bei Mir Bist Du

Schön“, „Rum und Coca Cola“

Gery and The Johnboys

oder „Sing, Sing, Sing“.

Ein vorweihnachtliches Konzert

der ganz besonderen Art gibt es am Samstag, dem 2.Dezember. Radspitz

und Gery and The Johnboys stehen dann gemeinsam auf der Bühne und

feiern Weihnachten mit einem Abend voller Ohrenschmaus und Lachgarantie.

Lola Montez

KULTUR

11-2017

Becker spielt Judas

Der Theaterabend des Ausnahmeschauspielers Ben

Becker in der Dramaturgie von John von Düffel präsentiert

am Samstag, dem 4.November, im König

Albert-Theater in Bad Elster eine Performance, die an

unseren Grundfesten rüttelt. Ben Becker übernimmt

die Rolle des „Verräters“. Judas hat den Sohn Gottes

Foto: Fritz Brinckmann

ans Kreuz geliefert. Eine Geschichte wurde überliefert,

ein Urteil gefällt, ein Sündenbock gebrandmarkt für die Ewigkeit.

Das Bild von Judas ist ein Vorurteil mit den fatalsten Folgen: Antisemitismus,

Judenverfolgung, Glaubenskriege. Ben Becker erhebt seine Stimme

für einen, der auserwählt war, den Anti-Christen zu spielen, um Jesus

zum Messias zu machen. Der Fall Judas muss neu aufgerollt werden.

11


TERMINE

Samstag 4 November

AHORNTAL 19:00 Herr Ober, die Leiche bitte, Kulinartheater Burg Rabenstein

ARZBERG 10:00 Neu aufgerollt, Ausstellungseröffnung Gerätemuseum

BAD BERNECK 20:00 Irischer Kneipen-Abend Sportheim Röhrenhof

BAD ELSTER 19:30 Ben Becker, Bibelperformance König Albert-Theater

BAYREUTH 20:00 Der Boxer, Theaterstück Studiobühne

FÖRBAU 19:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergr. Förbau Sportheim

HELMBRECHTS 20:00 Europ. Guitar Quartett, Kulturwelten Bürgersaal

HOF 19:30 Rasputin, Musical Theater

KONNERSREUTH 15:00 Holzbackofenfest

Schiml-Saal

MARKTLEUTHEN 13:00 Spielzeugbasar

Stadthalle

MEHLMEISEL 19:00 Da Schippedupfer, Bayer. Komödie Turnhalle TSV

19:30 Im Licht der Berge, Multivisionsvortrag Haus des Gastes

SELB 10:00 Wintermarkt am Regenbogen

Rosenthal Outlet Center

19:00 Spielmanns- und Fanfarenzug, Konzert Rosenthal-Theater

20:00 Mathias Kellner, Kettnkarussel, Kabarett Porzellanikon

THIERSHEIM 14:00 TSV Thiersh. - ATS Kulmbach, Bezirksl. Am Thiersbach

THIERSTEIN 20:00 Akkordeonissimo Selb, Konzert Kulturhammer Tanzsaal

WARMENSTEINACH 19:30 Im Licht der Berge, Multivision Haus des Gastes

WEISSENSTADT 10:00 Buchwoch., Haiko Schreib- u. Druckwerkst. Bürgersaal

WUNSIEDEL 20:00 Kneipennacht Innenstadt

Alexander Huber im Fichtelgebirge

Freikarten

20

S EITE

Der Alpinismus hat für die Menschen

das Bild der Berge verändert. Wurden

früher die Berge als lebensfeindlich und

bedrohlich wahrgenommen, so rückt

heute der Alpinismus diese steile Welt

in ein anderes Licht. Der Fichtelgebirgsverein

Oberwarmensteinach lädt am

Samstag, dem 4.November, im Haus

des Gastes zum Multivisionsvortrag „Im

Licht der Berge“ mit Alexander Huber

von den Huberbuam ein. Das Bergsteigen in jeder Form in den verschiedensten

Ländern ist seine Passion. Der elfte Grad im Sportklettern, alpine

Felswände, Freikletterrouten und vieles mehr sind die Eckpunkte seines Lebens

als Bergsteiger. In Warmensteinach zeigt er seine schönsten und eindrucksvollsten

Momente, aktuelle Highlights aus dieser vielseitigen Welt.

Kulturhammer: Klassik, Rock & Spaß

Eine Herbst-Soirée mit den Musikern

von Akkordeonissimo Selb

gibt es am Samstag, dem 4.November,

beim Kulturhammer in

Kaiserhammer. Zwölf begeisterte

Akkordeonisten aus Selb und Umgebung

präsentieren ein Feuerwerk

an klangprächtigen und abwechslungsreichen

Highlights von

Cobario, Foto: Gregor Wiebe

Klassik bis Rock. „Cobario“ heißt

das Trio, das am Freitag, den 10.November, auf der Bühne im Tanzsaal steht.

Die Musiker präsentieren ihr neues Album „Zehn Welten“. Das Akustikprojekt

begann als Straßenmusik in Barcelona. Schnell entwickelten die drei aus

Wien einen Stil, der vor allem durch die vielen Geschichten auf Reisen um die

ganze Welt inspiriert ist. Auf der Bühne entfachen die drei Virtuosen ein musikalisches

Feuerwerk, in dem das Publikum in Sekunden mitgerissen wird.

12 11-2017


Freikarten

20

S EITE

Gospelmusik zum Kirchenjubiläum

Im Rahmen des 600-jährigen Kirchenjubiläums

lädt die Evangelische

Kirche Schönwald zu einem ganz besonderen

Gospelkonzert ein. Der weit

über Oberfranken hinaus bekannte

Hofer Chor „Joy in belief“ gastiert am

Sonntag, dem 5.November. Der Chor

wurden von Marina Seidel gegründet.

An ihrer Seite hat sie rund 25 enthusiastische

Sängerinnen und Sänger

aus dem Großraum Oberfranken

und der Oberpfalz, die sich mit ihr

gemeinsam mit Leib und Seele der

Gospelmusik verschrieben haben.

Komplettiert wird der Chor durch

eine vier- bis siebenköpfige Band

aus Berufsmusikern aus der Region.

Dekoration, Floristik und Handgemachtes

Der Hobby-, Ideen- und Künstlermarkt

in Bindlach bringt kreative

Menschen in die Bärenhalle. Die

vielen Aussteller, die ihre meist

handgemachten Produkte vorstellen,

sowie die Besucher, die

sich dort mit einfallsreichen Dekoartikeln,

Kunstgegenständen,

Weihnachtsgeschenken oder

Ideen eindecken. Am Sonntag,

dem 5.November, präsentieren

sich über 100 Aussteller in und

vor der Halle. Es ist ein Markt der

ganz besonderen Art. Ausgestellt und verkauft werden Kunsthandwerke aus

allen erdenklichen Materalien, wie Holz, Glas, Papier, Stoff. Es gibt aber auch

liebevolle Teddybären und Puppen, hausgemachte Marmelade und Liköre, Dekorationen

passend zur Jahreszeit sowie Floristikarbeiten für jeden Geschmack.

FREIZEIT

Selbstgebackenes Brot, hausgemachte Brotzeiten, Ausbuttern,

frische Buttermilch, dunkler Zoigl vom Faß, warmer Leberkäs,

sowie Schweinshaxen und weiteren Schmankerl‘n am

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die

Wir empfehlen uns für Ihre Weihnachtsfeier

und freuen uns auf Ihre Reservierungen.

(Reservierungen bis 150 Personen möglich)

Therese-Neumann-Pl. 4 - Konnersreuth - Tel.: 4114 - info@gasthof-schiml.de - www.gasthof-schiml.de

11-2017

13


TERMINE

Sonntag 5 November

BAD ALEXANDERSBAD 15:00 Fichtelgebirgsmusikanten Haus des Gastes

BAD ELSTER 15:00 In Gottes eigenem Land, Schauspiel König Albert-Theater

BAYREUTH 13:00 Tag der offenen Klaviermanufaktur Steingraeber-Haus

13:00 Junge Meisterpianisten Musikhochs. Leipzig, Konzert Steingraeber-Haus

16:00 Kiddy Kiddy - Bäng Bäng, Familienkonzert Zentrum, Äußere Badstr.

17:00 Der Boxer, Theaterstück Studiobühne

BINDLACH 10:00 Hobby-, Ideen- und Künstlermarkt

Bärenhalle

DRAISENDORF 10:00 Motorroller, Ausstellung

Motorrad-Museum

FÖRBAU 17:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergr. Förbau Sportheim

HALLERSTEIN 09:30 Freundschaftslauf, Hallerst./Helmbr. Hallerstein. Haisla

HELMBRECHTS 10:00 Beatles-Tag, Eintritt frei

Textilmuseum

HOF 11:00 Der Vorname, Matinée, Komödie Theater, Kulturkantine

19:30 Rasputin, Musical Theater

MEHLMEISEL 18:00 Da Schippedupfer, Bayerische Komödie Turnhalle TSV

SCHÖNWALD 17:00 Joy in belief, Gospelkonzert Evang.-Luth. Kirche

SELB 12:00 Wintermarkt, verkaufsoffen Innenstadt

12:00 Wintermarkt am Regenbogen Rosenthal Outlet Center

19:00 Ausstellungseröffnung Kunstverein Hochfranken Rosenthal-Theater

SPARNECK 14:30 Hutznstumm

Schützenhaus

WUNSIEDEL 18:00 Peter Orloff, Schwarzmeer Kosaken-Chor Fichtelgebirgsh.

Montag 6 November

WEISSENSTADT 14:00 Huzzastumm

Bürgersaal

20:00 Rocky Mountains, Multivisionsschau Kurzentrum

Dienstag 7 November

BAD ELSTER 19:30 Schottland, Multivisionsschau Königliches Kurhaus

BAYREUTH 20:00 Der Boxer, Theaterstück Studiobühne

SELB 19:00 Talk im Porzellanikon Porzellanikon

TOI - TOI - TOI

Der Hofer Radio-Theater-Talk mit Marco Stickel

Der Blick hinter die Kulissen von den Brettern, die die Welt bedeuten. Moderiert

vom Gewinner des Hofer Theaterpreises 2016, Marco Stickel. Jeden ersten

Sonntag im Monat ab 15 Uhr auf extra-radio UKW 88,0. ( ab 1.12. auf 94.0)

Wissen, was läuft!

Immer bestens informiert mit dem hof-programm

und dem Fichtelgebirgs-Programm

14 11-2017


Mittwoch 8 November

BAYREUTH 19:30 Ü100, Film über 100-jährige Menschen Cineplex Kino

20:00 Der Jakobsweg, Live-Vortrag Das Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 19:30 Vertreibg. u. ihre Folgen, Schlesien, Ausstell.eröff. Mus. Bay. Vogtl.

WEISSENSTADT 20:00 Das Fichtelgebirge, Filmabend

Kurzentrum

Donnerstag 9 November

TERMINE

BAYREUTH 20:00 Open Jam Session Das Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 19:30 Die Grenzgänger, Konzert Haus der Jugend

Freitag 10 November

AHORNTAL 19:00 Nicht von dieser Welt, Dinnershow Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Eine kleine Nachtmusik, Serenade König Albert-Theater

BAYREUTH 22:00 Schmetterlinge im Bauch, Konzert Zentrum, Äuß.Badstr.

HOF 19:00 Ladies Night Hotel Central

19:30 Konzert, Hofer Symphoniker Freiheitshalle, Festsaal

MEHLMEISEL 19:00 Da Schippedupfer, Bayerische Komödie Turnhalle TSV

REHAU 19:30 Gerti Baumgärtel, Das Wandern ist der Niere Lust Altes Rathaus

RÖSLAU 19:00 Die Eger, Bildervortrag

Bürgerhaus

THIERSTEIN 20:00 Cobario, Zehn Welten, Konzert Kaiserhammer, Tanzsaal

THURNAU 19:00 Celtic Castle Festival, Multivision, Tim Browne Schloss

TRÖSTAU 17:00 Martinsandacht der Kindergärten

Christuskirche

WEISSENSTADT 14:00 Huzzastumm

Bürgersaal

Celtic Castle-Festival auf Schloss Thurnau

Das Herbst Highlight ist das Celtic Castle

Festival von Freitag, dem 10. bis Sonntag,

dem 12.November. Auf die Besucher wartet

ein Wochenende mit Musik, Whiskey-

Verkostungen und Kulinarischem von den

britischen Inseln. Den Auftakt am Freitag

gibt ein stimmungsvoller Multivisionsvortrag

über England nach Schottland von

20 Günter Karittke und Hans Hager. Am Samstagnachmittag erfüllen

S EITE

das Schloss in Thurnau fröhliche Irish Folk-Klänge. Headliner des

Celtic Castle Festivals ist das Debutkonzert von „Andy Lang & his Folk Freaks“.

Am Sonntag werden die Leckereien der irisch-englischen Küche präsentiert.

Freikarten

11-2017

15


Kulmbacher Str. 5, 95030 Hof

Kasse Tel. 09281 / 7070-290; Fax-299

www.theater-hof.de; info@theater-hof.de

Der Vorname

Komödie, Premiere: Samstag, 11. November, Großes Haus

Ein Treffen unter Freunden bei gutem Wein und

exquisiter Küche. Weltoffen und tolerant sind der

Literaturprofessor Pierre und seine Frau, die Französischlehrerin

Elisabeth. Ebenso wie deren Bruder,

Immobilienmakler Vincent, der zusammen mit seiner

schwangeren Freundin Anna bei seiner Schwester

zum Essen eingeladen ist. Nicht zu vergessen Hausfreund

Claude, Posaunist bei Radio France. Als Vincent

allerdings beim Aperitif eröffnet, welchen Vornamen

sein Sohn haben soll, eskaliert das scheinbar

so kultivierte Miteinander: Adolphe soll er heißen.

Mit feinstem Florett und gelegentlich schwerem

Degen entwickelt sich nun eine treffsichere Salonkomödie bezüglich der

Frage, ob das Kind einen Vornamen haben darf, der an Adolf Hitler erinnert.

Hossa! - Die Hitparade

Schlagerabend, Premiere: Donnerstag, 23. November, Großes Haus

1969 ist ein bedeutendes Jahr in der Geschichte

der Menschheit. Zum ersten Mal moderiert

Dieter Thomas Heck die ZDF-Hitparade. Fortan

hat der deutsche Schlager eine Heimat, und die

Fans dürfen ihren singenden Stars vor laufender

Kamera um den Hals fallen. Die Zuschauer wählen

den Siegertitel. Die drei Erstplatzierten kommen

beim nächsten Mal wieder. Nach 32 Jahren und

368 Folgen wird die Sendung eingestellt. Kein

Grund zur Traurigkeit, denn: Sie ist wieder da! Wer

Lust auf Retro und Sehnsucht nach Schlaghosen

hat, kann jetzt aufatmen. Im Theater Hof geben

sie sich die Ehre: Rex Gildo, Marianne Rosenberg,

Howard Carpendale, Udo Jürgens, Drafi Deutscher, Dschinghis Khan.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Märchenklassiker, Premiere: Dienstag, 28. November, Großes Haus

Gemeinsam mit ihrer Stiefmutter und deren Tochter

wohnt Aschenbrödel auf dem Gut ihres verstorbenen

Vaters. Dort muss das junge Mädchen als

Dienstmagd schuften. Doch eines schönen Wintertages

begegnet sie einem Prinzen und verliebt sich

in ihn. Mit Hilfe von drei magischen Haselnüssen

gelingt es Aschenbrödel, bei einem königlichen

Ball den Prinzen unerkannt wieder zu treffen. Der

verliebt sich in die schöne Fremde und begibt sich

mit deren Schuh, den sie auf dem Empfang verliert,

auf die Suche nach dem bezaubernden Mädchen.

16 11-2017


Samstag 11 November

AHORNTAL 19:00 Jack the Ripper, Kulinartheater Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Die Leipziger Pfeffermühle, Politkabarett

KAT

BAYREUTH 10:30 Adventures in Jazz, Jazzworkshop Steingraeber-Haus

20:00 Gernot Hassknecht Das Zentrum, Äußere Badstraße

15:00 Alice im Wunderland Brandenburger Kulturstadl

FÖRBAU 19:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergr. Förbau Sportheim

HOF 19:30 Der Vorname, Komödie, Premiere Theater

MARKTREDWITZ 11:11 Eröffnung Faschingssaison

Innenstadt

20:00 Faschingsauftakt, Narhalla Rot-Weiß Stadthalle

MEHLMEISEL 19:00 Da Schippedupfer, Bayerische Komödie Turnhalle TSV

19:00 Faschingseröffnung mit Rathaussturm, FG Helenesia Rathaus

MÜNCHBERG 16:00 Sportnacht

Dreifachturnhalle Gymnasium

20:00 Kneipennacht Innenstadt

SCHÖNWALD 10:00 Kleinkunst- u. Kirchweihmarkt

Turnerheim

SCHWARZENBACH/S. 20:00 Goller und Götz, Konzert Komödienstadl

SELB 09:00 Worldwide Aquathon Day Hallenbad, Hofer Straße

19:30 Malergesangsverein, Konzert Rosenthal-Theater

THURNAU 14:00 Celtic Castle Festival , 19:00 Konzert Andy Lang Schloss

WUNSIEDEL 19:00 Bruno Jonas, Kabarett

Fichtelgebirgshalle

Kabarett und A-Cappella in Wunsiedel

Bruno Jonas präsentiert Kabarett auf die lustigste Art

und Weise. Inzwischen gehört er zu den erfolgreichsten

deutschen Kabarettisten und genießt bei jedem seiner

Termine ausverkaufte Säle. Mit seinem Programm „Nur

mal angenommen...“ gastiert er am Samstag, dem 11.November,

in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel. Am Freitag,

dem 24.November, wird 25 Jahre Six Pack gefeiert.

Die A Cappella-Comedy-Show aus Bayreuth ist unterwegs

mit ihrer Jubiläumsrevue „Tschingderassabumm“

Bruno Jonas

und macht auch in der Fichtelgebirgshalle Halt. Die Künstler zeigen, wie gut

man brillante Gesangsarrangements mit Schnapsideen und einer zweistufigen

Showtreppe in Einklang bringt. Da trifft Edith Piaf auf die Country-Möchtegern-

Legenden von Boss Hoss, da crashen Fanta 4 mit Karacho in Truck Stop’s heile

Westernwelt, da röchelt die Spider Murphy Gang mit Ossi-Ronnie um die Wette.

TERMINE

Six Pack

Ein „D saster“ der Pfeffermühle

Am Samstag, dem 11.November, gastieren

die Ehrenkünstler des Ensembles der Leipziger

Pfeffermühle mit ihrem neuen Programm

„D saster“ im König Albert Theater in Bad Elster.

Die Ehrenkünstler aus der Kabarettstadt

Leipzig hinterlassen im neuen Programm ein

unterhaltsames, spitzfindiges und wortgewandtes

Desaster des Politkabaretts. Sie diskutieren

über Deutschland, über Gegensätze

und über die selbst eingebrockte Suppe, die nun ausgelöffelt werden muss.

11-2017

17


FREIZEIT

Liedermacher und schottische Kultband

In der Konzertscheune in Gefrees begeistert Cataleya Fay am Sonntag, dem

12.November, mit einem berührenden Konzert die Gäste. Ob an der Gitarre,

am Klavier, der Shrutibox oder der Sansula - sie vereint kreativ Elemente aus

Folk, Pop und Weltmusik zu Songs und musikalischen Gedichten von großer

Intensität. Mit ihrer vielseitigen Stimme führt sie die Zuschauer durch verschiedene

emotionale Landschaften. Der Folkherbst endet am Sonntag, dem

19.November, mit den Musikern von „The Tannahill Weavers“ (Bild). Neben

dem druckvollen Zusammenspiel von Querflöte, Geige, Gitarre und Bouzouki

ist die Kultband vor allem für ihren markanten vierstimmigen Gesang bekannt.

Zwei auf einen Streich: Gerch und Goletz

Ein „Gala-Abend des gepflegten Blödsinns“

erwartet die Freunde fränkischen

Humors bei den gemeinsamen Auftritten

des Hofer Spaziergängers Gert Böhm,

auch „Gerch“ genannt, mit Philipp Simon

Goletz alias „Frankensima“. Die zwei treten

bis November mit Mundart-Geschichten

und frechen Liedern auf. Dafür haben

sie ein witziges neues Programm ausgearbeitet, bei dem sie wechselweise

ihre Geschichten und Lieder vortragen. Gestartet wird mit dem Gala-Abend am

Sonntag, dem 12.November, im Bürgerhaus in Weißenstadt. Von Gert Böhm

wurden seit nunmehr 50 Jahren über 2.500 „Gerch“-Gschichtla veröffentlicht.

Mit Kabarett und Comedy, mit Parodien und Mundartliedern hat sich der Untersteinacher

Goletz als „Frankensima“ bundesweit einen Namen gemacht.

Die Dancing Queen im Königsbad

Wer kennt sie nicht,

die schwedischen Popidole

der Kultband

Abba. Am Sonntag, dem

12.November, gastiert

Europas erfolgreichste

Abba-Show „ABBA - The

Best“ im König Albert

Theater in Bad Elster.

In dieser neuen Konzert-

Show voll Power und

Hits wird das Publikum

zurück in die 70er entführt. Plateauschuhe, Schlaghosen und Glitzerschals

sowie das Lebensgefühl dieses Jahrzehnts sind an diesem Abend

angesagt. Dabei zünden Pyrotechnik und eine fantastische Lasershow

aus Glitzer, Glamour und Popappeal ein Feuerwerk der Unterhaltung.

18 11-2017


Sonntag 12 November

BAD ELSTER 19:00 Abba Revival Show

König Albert Theater

BAYREUTH 11:00 Kabinettausstellung, Thomas Behling Altes Rathaus

15:00 Ein Dings namens Pawlak, Weihnachtsstück Studiobühne

FÖRBAU 17:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergruppe Förbau Sportheim

GEFREES 18:15 Lieder aus der Seele, Cataleya Fay Konzertscheune

HELMBRECHTS 17:00 Uwaga!, Wildes Holz, Doppelkonzert Bürgersaal

HOF 19:30 Sisters of Swing, Revue Theater, Studio

HOHENBERG 14:30 Führung Manufaktur Meissen Porzellanikon

MEHLMEISEL 18:00 Da Schippedupfer, Bayer. Komödie Turnhalle TSV

REGNITZLOSAU 10:00 Herbstkirchweih mit Markt Markt am Postplatz

SCHWARZENBACH/S. 10:30 Kunstmarkt

Altes Rathaus

THURNAU 11:30 Celtic Castle Festival, Kulinarisches, Konzert Schloss

WEISSENSTADT

17:00 Buchwochen, Gala-Abend mit Gerch und Frankensima Bürgersaal

WUNSIEDEL 17:00 Jochen Stern, Buchlesung

Fichtelgebirgshalle

TERMINE

Montag 13 November

WEISSENSTADT 20:00 Irland, Meditative Multivisonsschau

Kurzentrum

Dienstag 14 November

BAD ELSTER 19:30 John Kirkbride, Folk, Blues

Theatercafé

BAYREUTH 18:45 Bayreuther Poetry Slam Zentrum, Äußere Badstraße

WEISSENSTADT 20:00 Madeira, Bildvortrag

Kurzentrum

Mittwoch 15 November

BAYREUTH 20:00 Der Boxer, Theaterstück Studiobühne

HELMBRECHTS 20:00 USA, Multivisionsschau

Bürgersaal

HOF 19:30 Rasputin, Musical Theater

20:00 Michael Kleinherne, Lesung Galeriehaus

11-2017

19


GEWINN

Eintrittskarten zu gewinnen!

1x2 Karten 04. Nov. Im Licht der Berge Haus des Gastes, Warmensteinach

1x2 Karten 05. Nov. Joy in belief Evang.-Luth. Kirche, Schönwald

1x2 Karten 11. Nov. Celtic Castle Festival, Andy Lang Schloss Thurnau

3x2 Karten 18. + 19.Nov. Modellbahnausstellung Clubheim, Wunsiedel

2x2 Karten 24. Nov. Ab in den Süden Stadthalle, Marktredwitz

1x2 Karten 30. Nov. Luise Kinseher Bürgergesellschaft, Hof

3x2 Karten 03. Dez. The Chambers St. Ägidien Kirche, Thiersheim

So können Sie Karten/Kinotickets/Bücher gewinnen:

Schreiben Sie uns, wo Sie Ihr Fichtelgebirgs-Programm bekommen.

Dazu Ihre Adresse, Telefonnr. und Ihren Karten-, Buch-, Filmwunsch.

Adressen auf Seite 3.

Einsendeschluss: spätestens 4 Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Alte Marionetten aus Böhmen in Marktredwitz

Historische Marionetten

und Marionettentheater

gelten schon immer als

Spiegel der Gesellschaft.

Die Zentren der Herstellung

lagen insbesondere

in Böhmen. Über 250

historische Marionetten

und viele Bühnenaufbauten

aus Böhmen bilden

den Grundstock für die

neue facettenreiche Sonderausstellung

„Großes

Theater auf kleiner Bühne“ im Egerland-Museum in Marktredwitz. Die

Exponate stammen aus der umfangreichen Marionettensammlung von Anita

und Hartmut Naefe aus Viechtach. Die Ausstellung nimmt Bezug auf die Geschichte

des Wander-Marionettenspiels, die klassischen Bühnenstücke und

die große Spannweite der Marionetten und Bühnenaufbauten aus Böhmen

und zum Teil aus Bayern. Die Ausstellung widmet sich in einem weiteren

Teil den legendären Figuren Spejbl und Hurvínek. Sie sind die zwei weltberühmten

Marionetten des tschechischen Puppenspielers Josef Skupa. Noch

bis zum 18.März nächsten Jahres kann man die Ausstellung besichtigen.

Verlag: extra Medien Marketing G. Prokscha

95028 Hof, Kreuzsteinstr. 2-6

Tel. (09281) 8300-13, Fax. (09281) 8300-11

E-Mail: post@extra-medien-marketing.de

Veranstaltungskalender für das Fichtelgebirge

Redaktion: Isabel Stahlhut, Sabine Knieling, Gerhard Prokscha (V.i.S.d.P.)

Anzeigen: Irmgard Prokscha, Günter Lippert

Druck: Druckkultur Späthling, Weißenstadt. Vertrieb: extra Medien Marketing

Gültige Anzeigenpreisliste 3/2014. Veranstaltungsmeldungen bis spätestens

12. des Vormonats. Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Veranstaltungen

und Terminangaben. Für eingesandte Fotos, Artikel etc. kann

keine Haftung übernommen werden. Auswahl der Veranstaltungen vorbehalten.

Namen und Signets „hof-programm“ und „FiP“ sowie vom Verlag gestaltete

Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und elektronische

Speicherung, auch auszugsweise, bedürfen unserer schriftlichen Genehmigung.

20 11-2017


Martina Schwarzmann

ist „genau Richtig“ in Hof

Die allseits beliebte, vielfach preisgekrönte Kabarettistin

Martina Schwarzmann mit dem trockenen

Humor und dem unbestechlichen Blick für die

Tücken des Alltags, präsentiert am Freitag, dem

17.November, im Festsaal der Freiheitshalle Hof ihr

neues Bühnenprogramm. Es kommt und heißt „genau Richtig“. So poetisch,

wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt sie vom Wahnsinn

ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat, wenn sie

gerade nicht auf der Bühne steht oder sich auf der Flucht vor Instagram und

Facebook im Wald versteckt oder auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber

nachschaut, ob man Kinder erpressen darf. Wenn man auch noch

wissen will, was „ihr g‘heads doch alle mit Katzndreck daschossn“ auf Englisch

heißen könnte, dann ist man bei Martina Schwarzmann „genau Richtig“.

Improvisationstheater in Bayreuth

„Unverhofft kommt oft!“ heißt es am Freitag,

dem 17.November, beim Improvisationstheater

Mamaladnamala auf der Kleinkunstbühne im

Zentrum Bayreuth. Die Künstler erkunden und

beleuchten, was es damit auf sich hat: Was

oder wer kommt denn da so unverhofft? Ist

unverhofft gut oder schlecht? Die Zuschauer

werden wie immer mit ihren Ideen und Vorgaben

bestimmen, was die Spieler auf der

Bühne spontan in kleine Szenen umsetzen.

KULTUR

Große Modelleisenbahn-Ausstellung

Am Wochenende, des 18. und 19.November, findet wieder die große Modelleisenbahn-

und Modellbau

Ausstellung in der Fichtelgebirgshalle

Wunsiedel statt. Der

Modelleisenbahnclub Wunsiedler

Eisenbahnfreunde zeigt seine

transportable Landschaftsgroßanlage

in L-Form. Die

Besucher erleben auch wie die

Vogtlandbahn und die Agilis

durch die Landschaft rauschen.

Weiterhin sind eine japanische

Spur-N Anlage, sowie die große „Schweiz-Anlage“ zu sehen. Für den

etwas anderen Modellbau ist der Dampf-Stammtisch-Weiden mit zahlreichen

Dampfmaschinen vor Ort. Für alle Schnäppchenjäger sind zahlreiche

Händler, mit Verkaufsständen, in der Halle und im Foyer vertreten.

Das Sortiment umfasst von neuen und gebrauchten Modelleisenbahnen über

Flugzeugbausätze bis zum Modellauto und RC-Car ein breites Sortiment.

Ab 1. Dezember 2017

täglich 24 Stunden auf UKW:

Hof 94,0 MHz, Selb 93,4

Wunsiedel/Marktredwitz 97,3

Münchberg 98,1, Naila 96,5

11-2017

21


FREIZEIT

Frankenpost präsentiert

erste ConSenio-Messe in Hof

Zeitlebens ist es wichtig, die eigene Gesundheit

zu erhalten, selbst zu bestimmen und die

Zeit zu gestalten. Diese Wünsche verlieren

auch mit zunehmenden Lebensjahren nicht

an Bedeutung. Aktiv und selbst bestimmt leben

- darum geht es am Wochenende des

18. und 19. November. Die Messe „Con-

Senio“, veranstaltet von der Frankenpost, feiert Premiere in der

Hofer Freiheitshalle. Unter dem Motto „Gesundheit erhalten, selbst

bestimmen, Zeit gestalten“ soll die Messe eine Informationsplattform für

Senioren und deren

Angehörige schaffen

und wertvolle Informationen

für ein erfülltes

Leben vermitteln. Die

Themen reichen von

Wohnformen im Alter

bis hin zu Gesundheit,

Pflege und Vorsorge.

Auch Reisen, Mode

und Freizeitgestaltung

stehen im Mittelpunkt

der Veranstaltung. Mit

einem vielseitigen und

attraktiven Rahmenprogramm, zahlreichen Vorträgen und einer Modenschau

spricht die Frankenpost nicht nur Senioren, sondern alle Generationen an.

Modellbahnfreuden in Wunsiedel

Freikarten

20

S EITE

Seit vielen Jahren begeistern die

„Miniaturwelten“ der Modellbahnwelt

Sechsämterland die Besucher

zum Jahrmarktwochenende

in ihren Clubräumen. Die

Modellbahnausstellung kann

am 18. und 19.November besichtigt

werden. Auf über 200

Quadratmetern und auf zwei

Stockwerken zeigen die Clubmitglieder

Märklinanlagen sowie

mehrere private Kleinanlagen. Auf Knopfdruck setzen sich Seilbahn, Schmiede

oder Tür des Klohäuschens in Bewegung. Eine winterliche Anlage mit Winterdorf,

Sesselbahn und Skiabfahrt ist ebenfalls zu sehen. Die „Dampfmaschinenfreunde“

aus Marktredwitz sind mit einer Vielzahl von Dampfmaschinen vertreten.

Anziehungspunkt ist auch das Bahnhofscafé mit selbstgebackenen Kuchen.

November 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5

6 7 8 9 10 11 12

13 14 15 16 17 18 19

20 21 22 23 24 25 26

27 28 29 30

Dezember 2017

Redaktions- und

Anzeigenschluss:

Do., 16. November

22 11-2017


11-2017

23


TERMINE

Donnerstag 16 November

BAYREUTH 19:30 Junge Meisterpianisten München Steingraeber-Haus

20:00 Cornwall, Multimediavortrag Das Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 19:30 Pest im Fichtelgebirge, Vortrag, Adrian Roßner Hospital, Konventst.

20:00 Voice Club, 15 Jahre, Konzert Galeriehaus

SELB 19:30 Hofer Symphoniker, Konzert Rosenthal-Theater

Freitag 17 November

BAD ELSTER 19:30 La Traviata, Oper Giuseppe Verdi König Albert-Theater

BAYREUTH 19:30 Nacht der Lichter, Adventsmeditation

Stadtkirche

20:00 Vince Ebert, Comedy Zentrum., Äußere Badstraße, Europasaal

20:13 Mamaladnamala, Improvisationstheater Zentrum, Äußere Badstraße

FÖRBAU 20:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergruppe Förbau Sportheim

HELMBRECHTS 20:00 Veronika Harcsa, Pulsar-Trio, Kulturwelten Textilmus.

HOF 11:00 Der Vorname, Komödie Theater

15:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Aktion Leder Central-Kino

17:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Die Reise mit Vater Central-Kino

17:00 Sagen Fichtelgebirge, Ausstellungseröffn. Museum Bayer. Vogtland

19:30 Tango, Ballettabend Theater, Studio

20:00 Martina Schwarzmann, Kabarett Freiheitshalle, Festsaal

MÜNCHBERG 20:00 Symphoniekonzert, Hofer Symphoniker Mehrzweckhalle

SCHWARZENBACH/S. 18:00 Sprichwörtlich, Ausstell.-Eröffng Altes Rathaus

WEISSENSTADT 20:00 Tanzabend mit Ost-West Express Kurzentrum

Samstag 18 November

AHORNTAL 18:00 Feuershow mit der Gruppe Lauffeuer Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Celtic Rhythms of Ireland, Dance-Music-Show KAT

BAYREUTH 20:00 Der Boxer, Theaterstück

Studiobühne

20:00 Kofelgschroa, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

FÖRBAU 19:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergruppe Förbau Sportheim

HELMBRECHTS 20:00 Violons Barbares, Konzert, Kulturwelten Textilmuseum

HOF 10:00 ConSenio, Messe, Frankenpost Freiheitshalle

14:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Geheimakte Central-Kino

17:00 Dt.-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Wenn Mutti früh z. Arbeit Central-Kino

19:30 Tango, Ballettabend Theater, Studio

19:30 Der Vorname, Komödie Theater

MARKTREDWITZ 19:30 Kammerchor Hof und Solisten Egerland Kulturhaus

20:00 Prunksitzung, Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Turnhalle Dörflas

MÜNCHBERG 13:00 Vorweihnachtsmarkt der Automeile Kirchenlamitzer Str.

SCHWARZENBACH/S. 10:00 Inthronisation, Faschingsfreunde Gemeindeh.

11:11 Rathaussturm, Schwarzenbacher Faschingsfreunde Rathausplatz

THIERSHEIM 14:00 TSV Thiersheim - BSC Saas-Bayr., Bez.l. Am Thiersbach

WEISSENSTADT

11:00 Buchwochen, Mascha Kaleko, Ana Bienek Café Seel

WUNSIEDEL 09:00 MEC, Modelleisenbahnausstellung Fichtelgebirgshalle

10:00 Modellbahnausstellung Modellbahnwelt-Sechsämterland

Wissen, was im Fichtelgebirge läuft!

Immer bestens informiert mit dem

Fichtelgebirgs-Programm

Weitere Informationen unter:

www.fichtelgebirgsprogramm.de

24 11-2017


Sonntag Volkstrauertag 19 November

BAD ELSTER 19:00 Best of Herricht und Preil, Theaterhommage KAT

BAYREUTH 13:00 Flohmarkt für Ski- & Outdoorartikel Zentrum, Äuß. Badstr.

15:00 Ein Dings namens Pawlak, Weihnachtsstück Studiobühne

GEFREES 18:15 The Tannahill Weavers, Schottische Musik Konzertscheune

HELMBRECHTS 20:00 Auto Auto!, Das Konzert, Kulturwelten Bürgersaal

HOF 10:00 ConSenio, Messe, Frankenpost Freiheitshalle

11:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Geheimnisvolle Orte Central-Kino

14:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Heldentod Central-Kino

19:30 Die Wanze, Insektenkrimi Theater, Studio

19:30 Der fliegende Holländer, Romant. Oper Theater

MÜNCHBERG 12:00 Sternschnuppenmarkt, verkaufsoffen Innenstadt

13:00 Vorweihnachtsmarkt der Automeile Gewerbegebiet Ost

SELB 18:00 Selber Wölfe - EV Regensburg, Eishock. Oberliga Netzsch-Arena

WUNSIEDEL 07:00 Katharinenmarkt

Innenstadt

09:00 MEC, Modelleisenbahnausstellung Fichtelgebirgshalle

10:00 Modellbahnausstellung Modellbahnwelt-Sechsämterland

10:00 Expertisentag, Uhren, Schmuck, Silber Fichtelgebirgsmuseum

TERMINE

Montag 20 November

HOF 11:00 Eröffnung der Hofer Skihütte Oberer Torplatz

11:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Die Klasse - Berlin 61 Central-Kino

17:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Jenseits der Mauer Central-Kino

19:00 Lebe wild und unersättlich, Vortrag, Doris Brotzki Münch-Ferber-Villa

Dienstag 21 November

BAD ELSTER 19:30 Ludwig Müller, Chansonabend

Theatercafé

HIMMELKRON 19:00 Minna von Barnhelm, Öffentliche Probe Stiftskirche

HOF 09:00 Henriettas Reise ins Weltall, AOK-Kindertheater Freiheitshalle

17:00 Deutsch-Dt. Filmtage Hof-Plauen, Goldgräberzeiten Central-Kino

19:30 Offener Musikantentreff Biersalon Trompeter

WEISSENSTADT 20:00 Werner Thieroff, Konzert

Kurzentrum

11-2017

25


MUSICAL

Turbulente Comedy-Musical-Show

Freikarten

20

S EITE

„Ab in den Süden“ ist das Schlager-Musical

über drei unterschiedliche deutsche Paare,

die sich in einer Hotelanlage an der Riviera

kennen lernen. Beliebte und aussagekräftige

Schlager und Poptexte werden mit einer

flotten, schnurrigen und andererseits einfach

gestrickten Liebesgeschichte verknüpft. Sie erinnern

an die guten alten Unterhaltungsfilme

aus den Fünfzigern. Die beliebteste Schlager-

Komödie Deutschlands wird am Freitag, dem

24.November, in der Stadthalle Marktredwitz

aufgeführt. Rund 50 passende Schlager und

Hits werden von bekannten Musical-Stars gesungen

und erzählen die Irrungen und Wirrungen

der Geschichte. Eine brillante Ton- und Lichtshow setzen das

Geschehen eindrucksvoll in Szene. Musikalisch ist für jeden etwas dabei.

Mit den größten Hits von Peter Kraus bis hin zu den Toten Hosen, von

Rock‘n‘Roll über Disco, Neue Deutsche Welle, Rock, Pop und Schlager.

26 11-2017


Mittwoch 22 November

BAD ELSTER 15:00 Eine Nacht in Venedig, Operette König Albert Theater

HOF 09:45 Lehrermedientag bayer. Zeitungen Frankenpost, Innenhof

10:00 Schreibwerkstatt für Kinder, R. Spranger, L. Seidl Stadtbücherei

20:00 Lesung, Roland Spranger und Leonhard F. Seidl Kunstkaufhaus

20:00 Binoculers, Konzert Galeriehaus

WEISSENSTADT 20:00 Natur im Wandel, Naturbildvortrag Kurzentrum

TERMINE

Donnerstag 23 November

BAYREUTH 19:00 Minna von Barnhelm, Einführungsvortrag Studiobühne

20:00 Willi Nachdenklich Liebesbier Bayreuth

HELMBRECHTS 20:00 Café del Mundo, Gitarren-Duo Textilmuseum

HOF 19:30 Hossa! - Die Hitparade, Schlagerabend, Premiere Theater

20:00 Pucie und Luter, Konzert Galeriehaus

HOHENBERG 10:00 Expertisentag mit dem Kuratorenteam Porzellanikon

SCHWARZENBACH/S.

10:00 Lesung von R.Spranger, L. Seidl Geschw.-Scholl-Volksschule

19:00 Lesung mit R. Spranger, L. Seidl Altes Rathaus

SELB 19:30 Lola Montez, Ein pikantes Solo Rosenthal-Theater

THIERSHEIM 19:00 Armut und Reichtum, Dokumentarfilm Ev. Gemeindeh.

Freitag 24 November

BAD ELSTER 19:30 Armin Fischer, Musikkabarett König Albert Theater

BAYREUTH 19:30 Schubert Winterreise, Konzert Steingraeber-Haus

FÖRBAU 20:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergruppe Förbau Sportheim

HOF 19:30 Rasputin, Musical Theater

20:00 Beobachtungsabend, Prakt. Astronomie Sternwarte, Egerländerweg

MARKTREDWITZ 20:00 Ab in den Süden, Schlager-Komödie Stadthalle

THIERSTEIN 19:30 Hutzenabend

FGV-Heim

WEISSENSTADT 20:00 Fabrikrock, Band Pipeline Montagehalle, Firma Piras

WUNSIEDEL 20:00 Six Pack, A Cappella-Show

Fichtelgebirgshalle

Freude schöner Weihnachtstrubel

Foto: Bahman J. Börger

Bevor der Weihnachtstrubel richtig losgeht gibt

es am Freitag, dem 24.November, passend

zur Vorweihnachtszeit im König Albert Theater

Bad Elster ein hintersinniges, vielschichtiges,

verblüffendes und hochwertiges Musikkabarett

mit dem Klaviervirtuosen Armin Fischer. Dass

Beethoven sein Leben mit Komponieren verbrachte,

weiß jeder. Aber er hat kein einziges

Weihnachtslied geschrieben. Der Klavierkabarettist

Armin Fischer holt die Musik nach, die nie

geschrieben wurde und bringt mit seinen Geschichten

selbst Knecht Ruprecht zum Lachen.

Ab 1. Dezember 2017

täglich 24 Stunden auf UKW:

Hof 94,0 MHz, Selb 93,4

Wunsiedel/Marktredwitz 97,3

Münchberg 98,1, Naila 96,5

11-2017

27


TERMINE

Samstag 25 November

AHORNTAL 19:00 Da Vinci Tod, Kulinartheater Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Tom Beck und Band, Pop, Rock König Albert Theater

21:00 Nachtschwärmerei, Modernes Clubbing Königliches Kurhaus

BAYREUTH 19:00 Fiddler´s Green, Konzert Zentrum, Äußere Badstraße

20:00 Der Boxer, Theaterstück Studiobühne

FÖRBAU 19:00 Dieses mal was mit Niveau, Theatergruppe Förbau Sportheim

HOF 19:30 Tango, Ballettabend Theater, Studio

19:30 Der Vorname, Komödie Theater

MARKTREDWITZ 20:00 The Johnny Cash Show, The Cashbags Stadthalle

21:00 Beyond the Black, Metal Madhouse Eventarena, Günthersweiherweg

SELB 20:00 Frauenkab. Intakt, Ma kann sich‘s auch scheeredn Porzellanikon

20:00 Tanzabend, Duo Fugmann JADes Tanzkeller

The Cashbags - in Marktredwitz

Johnny Cash war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger

und Songschreiber. Cash war bekannt für seine markante

Bassbariton-Stimme und den sogenannten „Boom-Chicka-Boom“-Sound

seiner Begleitband Tennessee Three, sowie seine kritischen und unkonventionellen

Texte. The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind

Europas erfolgreichstes Johnny Cash-Revival. Mit ihrer Johnny Cash-

Show sind die Künstler am Samstag, dem 25.November, in der Stadthalle

in Marktredwitz zu Gast. Das Quartett gleicht in Klang- und Erscheinungsbild

eins zu eins seinem berühmten Vorbild in den späten 60ern

und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass

und Schlagzeig detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden

Show. Auf dem Programm stehen alle Johnny Cash-Klassiker

von „Ring of Fire“, „I Walk the Line“ bis hin zu „Folsom Prison Blues“.

Tom Beck und Band rocken Bad Elster

Bad Elster freut sich auf Leinwandstar

und Publikumsliebling Tom Beck. Am

Samstag, dem 25.November, wird er

bei seinem Konzert gemeinsam mit

seiner Band dem Publikum im König

Albert Theater beweisen, dass

ein Vollblutmusiker in ihm steckt. Der

Multiinstrumentalist ist ein geborener

Entertainer. Nicht nur vor der Kamera,

sondern auch auf der Bühne. Nach Foto: Thomas Jahn

der Veröffentlichung seines letzten Albums im Jahr 2015 ist der Musiker

und Schauspieler wieder auf Tour, um seine gefühlvollen, eindringlichen

und authentischen Songs zu performen. In seinen Liedern geht es um

verlorene Lieben, aber auch um die Freiheit und die Lust aufs Leben.

28 11-2017


Sonntag 26 November

BAD ELSTER 19:00 Walter Sittler, Kabarettist. Lesung König Albert Theater

19:00 Pittiplatsch und seine Freunde, Theater König Albert -Th.

BAYREUTH 17:00 Der Boxer, Theaterstück

Studiobühne

BERGNERSREUTH 14:00 Familiennachm. z. Ausst. Von der Rolle Gerätem.

HELMBRECHTS 20:00 Fabian Anderhub und Band, Bluesrock Textilmuseum

HOF 19:30 Der Vorname, Komödie Theater

19:30 Die Wanze, Insektenkrimi Theater, Studio

MARKTREDWITZ

08:00 Andreas-Jahrmarkt, verkaufsoffen ab 12:30 Uhr Innenstadt,Angerpl.

15:00 Der Tod im Birnbaum, Amateurtheater Turnhalle Dörflas

SCHAUENSTEIN 14:30 Adventskranzbinden

Schlosscafé

SELB 18:00 Selber Wölfe - 1.EV Weiden, Eishockey Oberliga Netzsch-Arena

WUNSIEDEL 14:00 Weihnachtsmarkt ASV Wunsiedel, Schönlinder Weg 38

Hofer Weihnachtsmarkt ab 27.November

TERMINE

Ab Montag, dem 27.November, zieht sich die weihnachtliche Budenstadt, umrahmt

von einer stimmungsvollen Straßenbeleuchtung, von der Marienkirche

bis zum Kugelbrunnen durch die Fußgängerzone der Hofer Altstadt. In den zahlreichen

weihnachtlich geschmückten Hütten werden Geschenkartikel, hochwertiges

Holzspielzeug, Christbaumschmuck und Kunsthandwerk und viele Leckereien

angeboten. Auf der „Weihnachtsmarkt-Bühne“ vor dem Kaufhof werden

täglich nachmittags ein attraktives Programm für Kinder und abends musikalische

Darbietungen geboten. Vom 1. bis zum 23. Dezember gibt es beim „Adventskalender-Gewinnspiel“

tolle Preise zu gewinnen. Die Kinder dürfen sich außerdem

auf ein Karussell, eine Eisenbahn und die sprechenden Märchenhütten freuen.

An den Wochenenden fährt nachmittags eine weihnachtlich geschmückte Kutsche

die Besucher durch die Innenstadt. Außerdem wird hoher Besuch erwartet:

Der Nikolaus und das Christkind besuchen den Hofer Weihnachtsmarkt.

Walter Sittler liest Dieter Hildebrandt

Der beliebte Schauspieler Walter Sittler ist spätestens

seit seiner Rolle als Chefarzt Dr. Robert

Schmidt in der Kultserie „Nikola“ einem großen

Fernsehpublikum bekannt. In Bad Elster präsentiert

sich der brillante Erzähler am Sonntag, dem 26.November,

mit einer humorvollen Lesung als großer

Hildebrandt-Bewunderer. Er liest aus Dieter Hildebrandts

Buch „Letzte Zugabe“ und lässt dabei diesen

Abend zu einem Theaterabend für Dieter Hildebrandt

werden. Die nachgelassenen Texte zeigen den

Foto: Mathias Bothora Maestro des deutschen Kabaretts als Meister der

satirisch-kämpferischen Auseinandersetzung mit den Zeitläufen, des witzigen

Kommentars grotesker Vorgänge in unserem Land und als unerbittlichen Aufklärer,

der kritisch war, aber auch lustig, von ungebremster Freude am Heiteren.

11-2017

29


TERMINE

Montag 27 November

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt, Eröffnung Altstadt

SCHWARZENBACH/S. 19:00 Vortrag, Dr.Benecke, Kriminalbiologe Turn.heim

Dienstag 28 November

HOF 08:45 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen, Premiere Theater

10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

10:45 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen Theater

Adventszauber in Marktredwitz

Der romantische Weihnachtsmarkt im

stimmungsvoll beleuchteten Stadtpark

wird am Donnerstag, dem 30.November,

mit dem Ausnahme-Sänger Tony

Nisio eröffnet. Herrlich dekorierte

Buden, wechselnde Live-Musik und

abwechslungsreiche kulinarische Angebote

sorgen für bezaubernde Tage

in der Vorweihnachtszeit. An den vier

Adventswochenenden von Donnerstag

bis Sonntag

wartet Live-Musik

auf die Besucher.

Unter

anderem von

Rocco, Gery‘s

Swing Duo,

Andrea Marie,

Gerhard Wunderlich

an der

Zither und vom

Posaunenchor

Schönbrunn.

30 11-2017


Mittwoch 29 November

BAYREUTH 16:00 Der Räuber Hotzenplotz, Theater Zentrum, Äuß. Badstraße

HOF 08:45 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen Theater

10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

10:45 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen Theater

19:30 Der Vorname, Komödie Theater

WEISSENSTADT 20:00 Akkordeonwunschkonzert Stadt Gefrees Kurzentrum

WUNSIEDEL 14:30 Singcafé mit Carolin Pruy-Popp Fichtelgebirgsmus.

TERMINE

Donnerstag 30 November

AHORNTAL 17:00 Sophie at Night, Höhlenevent Burg Rabenstein

BAYREUTH 18:00 Weihnachtsausstellung, Eröffnung Altes Schloss

19:30 Junge Meisterpianisten Nürnberg, Konzert Steingraeber-Haus

20:00 Der Boxer, Theaterstück Studiobühne

20:00 Han´s Klaffl, Comedy und Kabarett Zentrum, Äußere Badstraße

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

20:00 Luise Kinseher, Kabarett Bürgergesellschaft

KLEINLOSNITZ 19:00 Andreasabend Bauernhofmuseum

MARKTREDWITZ 15:00 Adventszauber, Weihnachtsmarkt, Eröffng. Stadtpark

SELB 19:30 The Sisters of Swing, Theater Hof Rosenthal-Theater

WARMENSTEINACH 13:00 Adventskränze binden Freilandmus. Grassemann

Luise Kinseher „bewahrt die Ruhe“ in Hof

Mit ihrer Vielseitigkeit und einem fulminanten Figurenszenario

spielt sich die vielfach preisgekrönte

Kabarettistin Luise Kinseher seit jeher in die Herzen

ihrer Zuschauer. In der Hofer Bürgergesellschaft

präsentiert die Bavaria vom Nockherberg

am Donnerstag, dem 30.November, im Rahmen

der Comedy-Nacht der Sparkasse Hochfranken

ihr aktuelles Programm „Ruhe bewahren“. Die

To-Do-Liste von Luise Kinseher kann sich sehen

lassen. Publikum unterhalten, saumäßig lustig

Freikarten

sein, Klimawandel aufhalten, Mama anrufen, Klopapier kaufen,

neuen, passenden Mann finden, fürs Alter vorsorgen. Und S

20

EITE

das alles – sofort. Kein Wunder, dass der Titel ihres neuen Programms

lautet: „Ruhe bewahren!“. Und damit ist die preisgekrönte Kabarettistin

nicht allein. Ihr zur Seite stehen wieder einige auserlesene Bühnenfiguren,

die ihr gerne mal einen Strich durch die To-do-Liste machen.

11-2017

31


32 11-2017


Freitag 1 Dezember

-ANZEIGE-

extra-radio startet durch. Ab 1. Dezember 6 Uhr

Musikalisches Frühstück mit Gery & Kollegen UKW 94.0 u. weitere

BAD BERNECK 19:00 Hutzastubm, Lieder, Erzählungen Advent KuKuK

BAYREUTH 20:00 Jazz mit David Helbock, Konzert Steingraeber-Haus

HOF 08:45 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen Theater

10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

10:45 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen Theater

19:30 Symphoniekonzert, Festliche Weihnachtszeit Freiheitshalle, Festsaal

20:00 Ina Müller, Konzert, Ich bin die Freiheitshalle

MARKTREDWITZ 13:00 Adventszauber, romant. Weihnachtsmarkt Stadtpark

19:30 Der Tod im Birnbaum, Amateurtheater Turnhalle Dörflas

REHAU 16:00 Deutscher Lebkuchenmarkt

Maxplatz

SCHWARZENBACH/S. 19:00 Austellgseröffn., Dir selbst sei treu Erika-F.-H.

SELB 15:30 Weihnachtsmarkt Martin-Luther-Platz

20:00 Selber Wölfe - EV Lindau, Eishockey Oberliga Netzsch-Arena

WEISSENSTADT 14:00 Abenteuerliche Nachtführung

Marktplatz

TERMINE

11-2017

Süße Leckereien beim

Lebkuchenmarkt Rehau

Im vergangenen Jahr startete der erste

Deutsche Lebkuchenmarkt in Rehau mit

vollem Erfolg. In Anknüpfung an diese Erfolgsgeschichte

bieten von Freitag, dem 1.

bis Sonntag, dem 3.Dezember, wieder Lebküchner

aus den verschiedensten Regionen

und Ländern ihre Waren an. Namenhafte

regionale und überregionale Lebkuchenma

© Harald Wanetschka / PIXELIO

nufakturen, unter ihnen Frank Lebkuchen

aus Arzberg, Lebkuchenmanufaktur Leupold aus Weißenstadt, die Bäckerei

Rosner aus Waldsassen und das Cafe Hatzl aus Selb, ebenso wie Lebküchner

aus Tschechien und Polen verkaufen in liebevoll gestalteten Ambiente

am zentral gelegenen Maxplatz ihre Lebkuchen und Spezialitäten.

Ergänzt durch ein breites Angebot an Glühwein, Plätzchen und Stollen bleibt

kein kulinarischer

Weihnachtsgenuss

offen. Abgerundet

wird das

ansprechende

Angebot durch

Holzarbeiten, die

teilweise vor Ort

gefertigt werden,

Mitmachaktionen

für Kinder und

Bastelarbeiten.

Nach der Eröffnung

durch den

Bürgermester wird

die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung erstmalig in Betrieb genommen.

Die Eisschnitzerin Stephanie Huber zeigt eindrucksvoll,

welche Skulpturen sie aus Roheisblöcken zaubern kann.

33


VORSCHAU

Samstag 2 Dezember

ARZBERG 15:00 Weihnachtsmarkt in Arzberg Markt- und Maxplatz

BAD BERNECK 19:00 Der Teufel der Rennbahn, Krimidinner Hotel Hartl`s

HAINGRÜN 17:00 Waldweihnacht Feuerwehrhaus

HÖCHSTÄDT 16:00 Christkindlesmarkt Marktplatz

HOF 10:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

19:30 Chris Murray, Musical Christmas Theater, Studio

KLEINLOSNITZ 19:00 Andreasmarkt Bauernhofmuseum

MARKTREDWITZ 08:00 Bücherflohmarkt

Egerland Kulturhaus

13:00 Adventszauber, romantischer Weihnachtsmarkt Stadtpark

19:30 Der Tod im Birnbaum, Amateurtheater Turnhalle Dörflas

19:30 Adventskonzert, Posaunenquartett OPUS4 St.Margarethen Kirche

MEHLMEISEL 18:00 Weihnachtsmarkt

Rathausplatz

REHAU 13:00 Deutscher Lebkuchenmarkt

Maxplatz

SCHWARZENBACH/S. 18:00 Glühweinparty

Rathaushof

SCHÖNWALD 14:00 Schönwalder Adventszauber

Rathausplatz

SELB 11:00 Weihnachtsmarkt Martin-Luther-Platz

19:30 Radspitz und Gery feiern Weihnachten Rosenthal-Theater

Sonntag 1.Advent 3 Dezember

AHORNTAL 19:00 Musik bei Kerzenschein

Evang. Kirche

ARZBERG-SEUSSEN 15:00 Weihnachtsmarkt in Seußen

Dorfplatz

GEFREES 10:00 Weihnachtsmarkt Marktplatz

GOLDKRONACH 14:00 Weihnachtsmarkt

Marktplatz

HÖCHSTÄDT 13:00 Chirstkindlesmarkt Marktplatz

HOF 11:00 Weihnachtsmarkt Altstadt

16:00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Märchen Theater

19:30 Hofer Poetry Slam Theater, Kulturkantine

19:30 Sisters of Swing, Revue Theater, Studio

KIRCHENLAMITZ 13:00 Weihnachtsmarkt

Marktplatz

MARKTREDWITZ 13:00 Adventszauber, romant. Weihnachtsmarkt Stadtpark

MEHLMEISEL 13:00 Weihnachtsmarkt Rathausplatz

NAGEL 13:00 Winterzauber, Weihnachtsmarkt

Haus der Kräuter

REHAU 13:00 Deutscher Lebkuchenmarkt

Maxplatz

SCHWARZENBACH/S. 13:00 Adventsmarkt

Rathaushof

14:00 Halleluja, Konzert zum Weihnachtsmarkt Rathaushof

SELB 14:00 Weihnachtsmarkt Martin-Luther-Platz

STAMMBACH/FÖRSTENREUTH 11:00 Förstenr. Weihnachtsmarkt Marktplatz

THIERSHEIM 17:00 The Chambers, Songbridge, Konzert St. Ägidien Kirche

TIRSCHENREUTH 15:00 Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Fischhof

WEISSENSTADT 11:00 Weihnachtsmarkt, Eröffnung

Kurpark

Freikarten

20

S EITE

The Chambers - Konzert zum ersten Advent

Am Sonntag, dem 3.Dezember,

findet in der St. Ägidien Kirche in

Thiersheim unter dem Motto „Virtuose

Klänge und die Macht der

Stimmen“ ein Gemeinschaftskonzert

vom Solistenensemble „The

Chambers“ und dem „Gospelchor

Songbridge Thiersheim“ statt.

Das inzwischen international renommierte Ensemble „The Chambers“

verfügt über ein ausgesprochen weitgefasstes Repertoire klassischer

und populärer Musik. Dazu spielen „The Chambers“ weitere

Songs und bearbeitete Werke in einem ungewöhnlichen Crossover-Gewand

unter stimmgewaltiger Mitwirkung vom Gospelchor Songbridge.

34 11-2017


ab 1.Dezember

Telefon: 09281/83000 E-Mail: kontakt@extra-radio.de


ab 1.Dezember

Dann schick Deine Bewerbung an:

E-Mail: kontakt@extra-radio.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine