27.10.2017 Aufrufe

Camper 2018 / 19 - Schweizer Preise

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

CAMPER

AUSTRALIEN · NEUSEELAND · AFRIKA · USA · KANADA


Cruise Canada

INHALT

Wir über uns 5

Unser besonderer Service 6

Reisen & Helfen 8

Mitarbeiter auf Tour 10

Übersichtskarte 145

AGB 146

Hier finden Sie uns 148

Australien ab Seite 12

Neuseeland ab Seite 60

Afrika ab Seite 96

Kanada / USA ab Seite 108

FAQ‘s12

Kurzübersicht Mietbedingungen 14

FAQ‘s60

Kurzübersicht Mietbedingungen 62

FAQ‘s96

Kurzübersicht Mietbedingungen 98

FAQ‘s108

Kurzübersicht Mietbedingungen 110

Camper

Star RV 18

Apollo22

maui32

Britz36

Cheapa Campa 40

Hippie Camper 45

RedSands48

Spaceships51

JUCY54

Caravan

Crikey Camper 57

Camper

Star RV 64

Apollo68

Britz74

maui79

Cheapa Campa 83

Hippie Camper 87

Spaceships90

JUCY93

Camper

maui/Britz99

Bushlore103

Bobo Campers 105

Camper Kanada

Fraserway115

CanaDream121

Camper Kanada & USA

Cruise Canada / America 125

Camper USA

Star RV 130

Apollo134

GoNorth138

JUCY142

3


4

Red Sands © Mike Collister


Willkommen bei

Boomerang Reisen

Boomerang Reisen wurde 1994 von Andreas

Macherey, nach Rückkehr von einer mehrmonatigen

Reise durch Australien, gegründet.

Schon damals war er auf der Suche nach

dem Besonderen, den persönlichen Erlebnissen

und schlicht allem, was allgemein in

Reisekatalogen eben nicht enthalten war.

Dieser Maxime bleibt das gesamte Team

von nunmehr über 80 Reiseprofis ohne Wenn

und Aber verschrieben. Produktmanager

und Ver kaufsberater bereisen permanent

alle Zielgebiete, sind immer auf dem aktuellsten

Stand. Hand in Hand mit den Teams

in unserer Zentrale in Trier betreuen wir jede

Anfrage kompetent und mit fundiertem Wissen,

unterbreiten maßgeschneiderte Angebote

und setzen Planungen sorgfältig in das

gewünschte Produkt um.

Unsere Reisenden werden nicht nur ab dem

ersten Moment bereits persönlich betreut,

sondern sind auch während der eigentlichen

Reise und bis zur Rückkehr in der absoluten

Gewissheit, niemals alleingelassen

zu sein.

Wir empfinden es als unser Privileg, tagtäglich

Träume wahrwerden zu lassen und sind

überzeugt, dass Ihr ganz persönlicher Reisetraum

- und natürlich jederzeit auch über

unser Katalogangebot hinaus - von uns erfüllt

werden kann. Sprechen Sie mit einem

unserer Experten persönlich und nehmen

Sie uns beim Wort!

Partner wie TUI Deutschland vertrauen unserem

Spezialwissen bereits eben so wie viele

Reisebüros in ganz Deutsch land.

Ganz gleich, welches unserer Boomerang-

Büros Sie in Deutschland, Österreich und

der Schweiz besuchen, ob über Internet

oder telefonisch: immer und ausnahmslos

werden wir für Sie da sein! Mit Engagement,

Passion und Ver läss lichkeit arbeiten

wir darauf hin, Ihren geträumten Urlaub zu

einer noch schöneren Wirk lich keit werden

zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie.

Freuen Sie sich auf Boomerang Reisen!

Unter anderem ist unser exklusives Tourenmanual

dazu ausgelegt, Sie auf Ihrer Reise

tatkräftig zu unterstützen - ganz so als würde

Sie Ihr Boomerang Reiseprofi während

Ihrer gesamten Reise begleiten.

5


Mustermann,

ERSTELLT VON IHREM TEAM DER BOOMERANG REISEN GMBH IN TRIER

Sehr geehrte Frau Zölfel-Schwarzer, sehr geehrter Herr Schwarzer,

herzlichen Dank, dass Sie sich für eine Reise mit Boomerang

Reisen entschieden haben. In den Händen halten Sie nun Ihr

persönliches Tourenmanual: Eine durch zahlreiche

Mitarbeiterreisen erstellte Sammlung wertvoller Tipps und

Anregungen zur individuellen Gestaltung Ihrer Urlaubsreise.

Die Tipps sind als einzelne POIS (Points of Interest) angelegt und

werden anhand Ihres geplanten Routenverlaufs in einem

bestimmten Bereich (z.B. 150 km) links und rechts der geplanten

Strecke, nach Reihenfolge der Koordinaten zusammengestellt.

Welche von den vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten,

Nationalparks, Strände ect. Sie dabei unterwegs aufsuchen

möchten entscheiden ganz alleine Sie. Ob Aktivitäten, Natur, Kultur

oder einfach Erholung, in Ihrem persönlichen Tourenmanual finden

Sie die verschiedensten Anregungen und Ideen.

Bitte beachten Sie, dass die im Kapitel „Ihre Reisebausteine auf

einen Blick“ enthaltenen Hotel-Wegbeschreibungen lediglich als

Stütze zur Orientierung dienen. Diese werden von einem bis zwei

zentralen Anlaufpunkten beschrieben: Bei Stadthotels ist es meist

der Flughafen, bei Landunterkünften sind es zwei nahe gelegene

Ortschaften/Städte. Die Wegbeschreibungen sollten deshalb stets

in Kombination mit Straßenkarten oder Navigationsgeräten

angewandt werden.

Wir entwickeln das Tourenmanual ständig weiter und freuen uns

natürlich auf alle Ihre persönlichen Geheimtipps, Hinweise und

Ergänzungen zu bestehenden Inhalten. Bitte senden Sie Ihre

Anregungen an: tourenmanual@boomerang-reisen.de.

Herzlichen Dank!

Die positive Resonanz unserer Kunden zeigt, dass unsere Manuals

hilfreiche Begleiter auf den Reisen sind. Wir sind uns sicher, dass

unser Tourenmanual auch Ihnen zu einem unvergesslichen

Erlebnis verhelfen wird und wünschen Ihnen einen traumhaften

Urlaub.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Boomerang Reisen Team

IHR PERSÖNLICHES TOURENHANDBUCH

INHALTSVERZEICHNIS

Symbolerklärungen

Interessen

Fischen

Reiten

Jagen

Geologie

Allgemeines

Campingplatz

Eingeborenengebiet

Informationszentrum

Botschaft

Restaurant

Café

Rangerstation

Müllhalde

Nationalpark

Aussichtspunkt

Flughafen/Flugplatz

1

ERSTELLT VON IHREM TEAM DER BOOMERANG REISEN GMBH IN TRIER

Golfen

Tauchen

Trekking

Farmhaus/Stations

Bank

Poststelle

Tankstelle

Reifenreparatur

Polizeistation

Toiletten

Golfplatz

Feuerstelle/BBQ

Swimmingpool

Fähre

IHRE REISEBAUSTEINE AUF EINEN BLICK

ERSTELLT VON IHREM TEAM DER BOOMERANG REISEN GMBH IN TRIER

Abflug von Frankfurt um 22:00 Uhr

IHR PERSÖNLICHES TOURENHANDBUCH

IHR PERSÖNLICHES TOURENHANDBUCH

Flugnr.: SQ 325

Von: Frankfurt

Abflug: 05.08.2015, 22:00 Uhr

Nach: Singapore

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Ankunft: 06.08.2015, 16:25 Uhr

IHRE REISEROUTE IM DETAIL

.........................................................................................................................................

Flug Singapore-Perth 18:45 Uhr - 23:55 Uhr

Flugnr.: SQ 215

3.1 Von Perth nach Broome

Von: Singapore

Abflug: 06.08.2015, 18:45 Uhr

Perth

Nach: Perth

Ankunft: 06.08.2015, 23:55 Uhr

.........................................................................................................................................

Mantra on Murray

GPS-Data: 31°56’37,29” Süd 115°51’8,70” Ost

Datum: Ankunft: 06.08.2015

Wegpunkt: WP-6

Abreise: 10.08.2015

4 Übernachtungen

Die drittgrößte australische

Hotel: Mantra on Murray

Metropole (ca. 1,5 Mio. Einwohner)

297 - 305 Murray Street

am Swan River wurde im Jahr 1829

WA 6000 Perth

von freien Siedlern gegründet. Sie

GPS-Data: 31°57’7,80” Süd

Australien

hatte damals wie heute den Ruf, die

115°51’22,90” Ost

Telefon:(1800) 991992

abgeschiedenste Großstadt der Welt

Wegpunkt: WP-1 Zimmer: Queen Studio

zu sein, da Adelaide, ihr

vergleichbarer, nächster Nachbar,

Lage: In der Innenstadt von Perth, unweit der Murray Street Mall

2.700 km entfernt liegt. Durch die

11

Beschreibung: Das moderne Apartment-Hotel im Zentrum von Perth bietet eine

wunderschöne Lage am Swan River

verdrängt. Der Zwang die Aborigines nach europäischen Verständnis anzusiedeln und

angenehme und geschmackvolle Unterkunft. Seine zentrale Lage ist ideal zur Erkundung

ist die sonnige, moderne und

zu erziehen wurde durch die Errichtung von Reservaten und krampfhafter Missionierung

offizielle Richtlinie der Regierung, was schließlich in Verschleppung

der Stadt. Unzählige

einer ganzen

Restaurants und viele Theater befinden sich in unmittelbarer Nähe.

freundliche Stadt die zweitbeliebteste

Stadt der Australier. Außer der schönen Lage hat sie größtenteils neuere, oft futuristische

Generation (the lost generation) in eigens errichtete Bildungsanstalten Einrichtungen: mündete. Restaurant, Café, Weinbar, Waschsalon, Wäscheservice

Bauwerke zu bieten. Sehr beeindruckend ist vor allem der hohe Anteil an Grünflächen

Erst 1961 erhielten die Aborigines das Wahlrecht und danach Zimmer dauerte es (250): weitere Ansprechend Jahre, und modern eingerichtete Studios mit Bad in oder und Dusche, um den Stadtkern, der liebevoll „The City“ genannt wird. Dieser relativ kleine Teil

bis es eine erste offizielle Vertretung der Ureinwohner gab. Seit WC, den Föhn, 80ern Klimaanlage, werden die TV, Telefon, Internetzugang, Minibar, kleiner der Küchenzeile, Metropolitan Area Perth beherbergt u. a. das Bankenviertel und die Börse, das

Landrechtsansprüche gerichtlich in einer eigens eingerichteten Kaffee-/Teezubereiter

Kammer entschieden.

Vergnügungsviertel Northbridge, eine Einkaufsmeile als Fußgängerzone (Hay Street /

Bekanntestes Beispiel für erfolgreiche Bestrebungen ist die Rückgabe des Gebites um

Murray Street) und den Sitz des Landesparlaments, aber hat nur etwa 10.000 Einwohner.

den Ayers Rock - Uluru - an den gleichnamigen Stamm im Jahr 1986.

81

Die Hauptstadt von Western Australia ist mit durchschnittlich 8,1 Sonnenstunden am

Tag eine der sonnigsten des Roten Kontinents – was selbstverständlich zur Beliebtheit

1.1.9 Sprache

beigetragen hat.

Verkehrs- und einzige Amtssprache ist Englisch, das sich vom britischen Englisch in

Tipp: Machen Sie eine Bootstour auf dem Swan River oder wandern Sie entlang des

seiner breiten, oft eigenwilligen Aussprache aber stark unterscheidet und zudem einen

Flusses auf den vielen gut ausgebauten Wegen. Besonders gut lässt sich das mit einem

eigenen Wortschatz entwickelt hat. Was im Australian English - auch "strine" genannt -

Besuch des Zoos in Perth kombinieren.

als Station bezeichnet wird, ist nicht etwa ein Bahnhof, sondern eine farm, wie der

22

86

UNSER BESONDERER SERVICE

1.

Mit der Boomerang SIM-Karte weltweit erreichbar

Auf Reisen können die Roaming-Gebühren oft sehr hoch ausfallen.

Daher bietet Ihnen Boomerang Reisen in Zusammenarbeit

mit Urworld SIM eine Möglichkeit, wie Sie diese Gebühren deutlich

reduzieren können. Mit unserer internationalen Prepaid- SIM-

Karte sind Sie in der Lage, auf all Ihren Reisen Anrufe zu tätigen,

zu empfangen und preiswert im Internet zu surfen, unabhängig

davon, wo Sie sich auf der Welt befinden. Sie haben keine

versteckten Kosten, keine vertraglichen Verpflichtungen und

können sich alle Transaktionen anzeigen lassen, womit Sie Ihre

Kosten stets im Blick behalten. Schalten Sie Ihre Karte noch vor

Reiseantritt frei und Sie erhalten schon im Vorfeld eine eigene

deutsche Handynummer, unter der Sie während Ihrer Reise

erreichbar sein werden.

Aktuell nur

in Deutschland

und Österreich

erhältlich!

Bei einer Reisezeit

von 7 Tagen und mehr

2.

Einzigartiges Tourenmanual mit echten Insidertipps

2 Ihre Reisebausteine auf einen Blick

3 Ihre Reiseroute im Detail

Schauen Sie sich unsere Videos

über das Tourenmanual an:

www.boomerang-reisen.ch/

tourenmanual

Bei Fahrzeuganmietungen

von 14 Tagen und mehr

Nur bei Boomerang Reisen können Sie ein von Hand ausgearbeitetes

und persönliches Reisehandbuch erhalten. Alle Insider-Informationen,

die wir auf unseren Reisen ständig sammeln, stellen

wir Ihnen mit GPS-Koordinaten zur Verfügung. Diese Informationen

sind das Ergebnis von 20 Jahren Reiseerfahrung! Das Tourenmanual

können Sie sich zu Ihrer individuellen Selbstfahrerreise in

Australien, Neuseeland, Südafrika und Namibia erstellen lassen.

Perfekte Kombination mit unseren GPS Geräten: Alle Insidertipps

Ihres Tourenmanuals werden direkt in das Navigationsgerät

geladen und somit für den schnellen und einfachen Gebrauch

optimiert.

Preis: bei Anmietung von 1-13 Tagen CHF 90,- Code: SO1812730

3.

Individuell konfigurierte GPS-Geräte

Es ist unser Ziel, einen rundum perfekten Service sowohl in der Navigationsgerät zu speichern. Dadurch

Vorbereitung als auch vor Ort zu bieten. Ein Navigationssystem sparen Sie nach Ankunft im Zielgebiet viel

ist in entlegenen Gebieten unerlässlich, da es Ihnen die Fahrt auf Zeit und können die Reise direkt beginnen.

schlecht beschilderten Routen vereinfacht. Zudem dient es der

besseren zeitlichen Einschätzung Ihrer Tagesetappen und ist gerade

in den hektischen und unbekannten Großstädten eine wert-

bei uns die Navigationsgeräte samt Kar-

Zur Buchung eines Fahrzeugs können Sie

volle Hilfe. Durch neueste GPS-Karten eignen sich unsere Navigationsgeräte

auch hervorragend für Wanderungen und andere

tensoftware mieten.

Outdoor-Aktivitäten (destinations abhängig).

Mietpreis in Kombination mit einem Mietwagen/Camper

inkl. detaillierter Kartensoftware:

Unsere GPS-Geräte des renommierten Herstellers Garmin sind CHF 80,- (Flatrate) Code: SO1812727

die ideale Ergänzung zu Ihrem persönlichen Tourenmanual. Kaufoption für programmiertes / bespieltes

Neugerät inklusive Karten weltweit:

Durch diese Kombination ist es uns möglich, alle für Sie im Tourenmanual

zusammengestellten Insiderinformationen auf dem CHF 249,- Code: SO1812728

6


4.

Reiseführer von MairDumont

Vorfreude ist die schönste Freude – genießen Sie diese mit einem Reiseführer

von MairDumont!

Sie erhalten einen Reiseführer der MairDumont Gruppe passend zu

Ihrer gebuchten Reise oder zu einem anderen Urlaubsland Ihrer Wahl.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Auswahl an, in der Sie Ihre persönliche

Lieblingslektüre finden: Sie wünschen kompakte Informationen oder

doch lieber detaillierte Beschreibungen? Touren oder einzelne Anlaufpunkte?

Erweitern Sie Ihren Sprachschatz mit Hilfe eines Sprachführers

oder tauchen Sie in eine spannende Erlebnis erzählung ein, die Ihre Vorfreude

auf Ihre unvergessliche Reise wachsen lässt – Sie haben die Wahl!

Zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung bekommen Sie einen

Code. Mit Hilfe dieses Codes können Sie online Ihre persönliche

Reiselektüre aussuchen. Innerhalb von 8 Tagen nach Bestellung

erhalten Sie diese direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Bitte beachten Sie: Das Angebot gilt für alle Kunden, die eine komplette

Reise bestehend aus Flug- und Landleistungen bei uns gebucht haben.

Hinweis: In der Schweiz werden Sie weiterhin einen Reiseführer mit

den Reiseunterlagen erhalten. Versandtechnisch bis auf weiteres nicht

anders möglich. Danke fürs Verständnis.

5. Geländewagen-Infotag*: Nur bei uns!

Wir lieben Allradfahrzeuge und laden Sie auf unserem Trainingsgelände zu einem exklusiven Infotag ein,

den ausschließlich Boomerang Reisen anbietet. Die Anmietung eines Geländewagens eröffnet Ihnen in

vielen unserer Reiseländer noch vielfältigere Möglichkeiten, das Land abseits der befestigten Straßen zu

erkunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sicher offroad unterwegs sind.

Es erwartet Sie ein Trainingstag in unserer Zentrale in

Trier mit unseren Allradwagen-Experten. Am Vormittag

starten Sie mit einer theoretischen Einführung

in die technischen Gegebenheiten eines Allradfahrzeuges

sowie in die Verhaltensweisen in verschiedenen

Situationen und bei verschiedenen Bodenbeschaffenheiten,

z.B. Wasserdurchquerungen, Sand-,

Schlamm- oder Schotterpisten.

Nach der Theorie verwöhnen wir Sie zum Mittagessen

mit Grillspezialitäten sowie frischen Salaten am

offenen Feuer, um Ihnen einen Vorgeschmack auf

die hervorragende Küche der Länder zu bieten.

Auf unserem hauseigenen Trainingsgelände können

Sie Ihre fahrerischen Fähigkeiten sowie das Fahrverhalten

Ihres Wagens unter realistischen Bedingungen

testen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter geben Ihnen

Tipps und Hilfestellungen im Umgang mit den Fahrzeugen

und Lösungsansätze zu möglichen Problemfällen

während Ihrer Reise.

Kostenbeitrag:

EUR 59,- p.P. in Kombination mit einem über uns

gebuchten Fahrzeug, inkl. BBQ und Getränken

EUR 119,- p.P. ohne Fahrzeugbuchung, wird bei

späterer Buchung eines Fahrzeugs halbiert

* nur australische Fahrzeuge vorhanden

Die aktuellen Termine erfahren Sie in unseren Büros & unter www.boomerangreisen.ch/gelaendewagen-infotag

7


AUSTRALIEN - ROYAL FLYING DOCTOR SERVICE

AFRIKA - BONNIEVALE

USA - YOSEMITE CONSERVANCY

FIJI - KOROIPITA

8


REISEN & HELFEN

Soziales Engagement &

ökologische Nachhaltigkeit

„Jemandem zu helfen, bedeutet nicht, sich selbst zu vernachlässigen.“ Dieses

afrikanische Sprichwort des Mamprusi Volkes ist auch Teil der Boomerang-

Philosophie. Wir möchten Ihnen deshalb an dieser Stelle unsere Projekte

„Reisen und Helfen“ ans Herz legen. Sie reisen, um sich zu entspannen, dem

Alltag zu entfliehen, neue Kraft zu tanken, aber auch um fremde Länder und

Kulturen kennen zu lernen. Wir von Boomerang Reisen sehen es darüber

hinaus als unsere Aufgabe an, Projekte für Mensch und Umwelt in unseren

Zielgebieten zu unterstützen.

Die Vision einer besseren Zukunft ist bei Boomerang Reisen nicht nur eine

Worthülse, sondern der ernsthaft verfolgte Ansatz, die in unseren Traumzielen

vielerorts defizitären Realitäten ein stückweit besser zu machen und positiver

zu gestalten. Auch wenn Qualitätsmerkmale bei der Realisierung Ihrer

Reise entscheidend bei der Auswahl unserer Produkte sind, bedeutet dies

per se nicht, sich sozialer und ökologischer Verantwortung zu verschließen.

DEUTSCHLAND - NESTWÄRME E.V.

Viele unserer Partner auf der gesamten Welt haben sich ebenfalls diesem

Gedanken verschrieben, sei es beispielsweise durch die Zertifizierung „Fair

Trade Tourism“ im südlichen Afrika oder das „Certification in Sustainable

Tourism“ in Costa Rica. Auch wir von Boomerang Reisen als einer der führenden

Spezialveranstalter für Fernreisen haben die Förderung sozialer sowie

ökologischer Projekte in jeder unserer Destinationen zu einem persönlichen

Anliegen gemacht und es obliegt auch unserer Verantwortung, einen fairen

und nachhaltigen Tourismus zu fördern, um zukünftigen Generationen eine

Perspektive zu geben.

Unsere weltweiten Projekte

nestwärme e.V.

Yosemite

Conservancy

Projeto

Arara Azul

Bonnievale

Royal Flying

Doctor Service

Koroipita

Helfen Sie mit!

BRASILIEN - PROJETO ARARA AZUL

Die hier vorgestellten Projekte können Sie unterstützen, indem Sie dies

bei der Buchung Ihrer Reise kurz mit angeben. Ihre Spende berechnen wir

in gewünschter Höhe zusätzlich zum Reisepreis. Wir von Boomerang Reisen

verdoppeln Ihren gespendeten Betrag und leiten diesen dann direkt an

unsere Partner weiter, so dass er tatsächlich dort eingesetzt werden kann,

wo er am dringendsten benötigt wird. Bei Ihrer Reise können Sie vor Ort

dem Projekt einen Besuch abstatten, um zu sehen, wofür genau Ihre Spende

verwendet wurde.

Falls Sie gerne ein Projekt in Deutschland unterstützen möchten, können

Sie unter gleichen Bedingungen auch für die nestwärme e.V. spenden. Bei

nestwärme ist eine besondere Form der Unterstützung möglich: Schenken

Sie ZEIT! Ehrenamtlichen Helfern bietet sich ein breites Spektrum an Möglichkeiten

– angefangen bei der Vereinsarbeit bis hin zur persönlichen und

direkten Alltagshilfe in den betroffenen Familien.

Neu: Viele unserer Filialen sind jetzt nestwärme Infopoints. Weitere Informationen

unter www.boomerang-reisen.ch/nestwaerme

Weitere detaillierte Informationen und Bilder zu unseren Projekten in Australien,

Südafrika, Brasilien, den USA, auf Fiji und in Deutschland finden Sie unter:

www.boomerang-reisen.ch/reisen-helfen

9


Land Kategorie

Region

Campingurlaub

in Kanada...

... was simpel klingt, war für mich und meine bessere Hälfte in

diesem Jahr eine ganz besondere Herausforderung. Wir waren

noch nie mit einem Wohnmobil unterwegs und sind eigentlich

keine Fans von Urlaub auf dem Campingplatz - nichtsdestotrotz

wollten wir es uns im Westen Kanadas nicht entgehen lassen

mitten drin in der Natur zu sein und beschlossen daher dieses

Mal auf den Komfort einer Hotelrundreise zu verzichten.

Mit einem C25 Camper von Cruise Canada ging es für uns von

Calgary durch die Rocky Mountains, natürlich mit einem Stopp

im Banff und Jasper Nationalpark, über 100 Mile House und mit

einem Aufenthalt auf der wunderschönen Kayanara Guest Ranch

bis nach Vancouver und zurück über das Okanagan Valley und

den Waterton Lakes Nationalpark. Was soll ich sagen? Ich würde

es jederzeit wieder so machen. Die staatlichen Campingplätze

in den Nationalparks, welche wir zum größten Teil bereits vorab

reserviert hatten, liegen malerisch eingebettet in den Wäldern.

Sehr zu empfehlen ist z.B. der Wapiti Campground kurz vor

Jasper.

Mein persönliches Highlight war jedoch eine Nacht auf einem

Stellplatz auf einer Obstplantage im Okanagan Valley - als wir

dort zur Dämmerung unser Abendessen auf den Grill legten, fingen

um uns herum die Wölfe an zu heulen und man hörte richtig,

dass das Heulen immer näher und näher kam - mehr Natur

geht nicht.

Julia Dehren, Boomerang Reisen Düsseldorf

10


„Down South“ – Westaustralien

Der Südwesten von Westaustralien – ‘Down South’ – ist definitiv eine

Reise für sich. Flug bis/ab Perth, der „einsamsten Großstadt der

Welt“. Die nächste Stadt, Adelaide, ist rund 2.700 km entfernt. Zwei

bis drei Nächte sollte man in Perth bleiben, um sich zu akklimatisieren

und die Stadt zu erkunden, denn es gibt viel zu entdecken. Man sagt

Perth ist die sonnigste Hauptstadt der Welt mit durchschnittlich acht

Sonnenstunden pro Tag, das ganze Jahr über.

Dann stand die Fahrzeugannahme auf dem Programm und die

Entscheidung: Camper oder Mietwagen?

Wir wählten den Camper, dies ist unserer Lieblingsfortbewegungsmittel

in Australien. Die Stellplatzdichte in Westaustralien macht es

einem einfach leicht, Übernachtungen an interessanten Plätzen zu finden.

Unsere Tour geht via Wave Rock (Hyden), Kalgoorlie, Esperance,

Albany, Margaret River, Bunbury und zurück nach Perth.

Die Vielfältigkeit dieser Region war selbst uns nicht wirklich bewusst.

Faszinierende Natur (z.B. Valley of the Giants), Artenvielfalt,

unberührte Strände, Wassersport, Weingüter, Olivenfarmen,

Käsereien, Mikrobrauereien, Schokoladenmanufakturen und vieles

mehr. Diese Mischung an Möglichkeiten und Aktivitäten traf genau

unseren Geschmack.

Unser Tipp: Die Quokkas (Kurzschwanzkängurus) auf Rottnest Island

besuchen, eine Tagestour auf die vorgelagerte Insel bei Perth,

bei der man die Insel mit dem Fahrrad erkunden kann.

Mark Jadasch, Boomerang Reisen Marl

11


Australien Fragen & Antworten

© Paul Ewart

Die häufigsten Fragen bei der Anmietung eines Fahrzeuges

Die Anmietung eines Campers in Australien wirft bestimmt einige Fragen auf, die wir nachfolgend so umfassend wie möglich zu beantworten versuchen. Sollten

Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Spezialisten von Boomerang Reisen, der Sie gerne mit weiteren Informationen und Tipps unterstützt.

Mein Fahrzeug

Wie sind die Camper ausgestattet?

Jedes Fahrzeug ist mit einer umfangreichen

Ausstattung inklusive Kochutensilien,

Geschirr, Besteck, Geschirrtüchern

für die gebuchte Personenzahl

ausgerüstet. Straßenkarten und Campingplatzführer

sind ebenfalls vorhanden.

Bei Apollo, maui, Britz, RedSands

Campers, JUCY und Spaceships sind

zusätzlich Kissen, Bettdecken/Schlafsäcke,

Bettwäsche und Handtücher in

der Standardrate inklusive. Bei Hippie

Camper, Cheapa Campa und Crikey

Camper können diese gegen Aufpreis

hinzugebucht werden. Weitere Details

zur Ausstattung finden Sie auf den Seiten

der entsprechenden Anbieter im

Katalog.

Können Kindersitze angebracht werden?

Nach dem australischen Gesetz müssen

Kinder unter 7 Jahren während

der Fahrt in einem dem Alter entsprechenden

Kindersitz angeschnallt sein.

Baby- oder Kindersitze können in den

folgenden Campern angebracht werden:

Britz: Voyager, Venturer Plus, Explorer,

Vista, Frontier, 4WD Safari Landcruiser,

Outback 4WD

maui: Ultima Plus, Platinum Beach,

Platinum River

Star RV: Phoenix, Hercules

Apollo Camper: Endeavour Camper,

Euro Camper, Euro Star, Euro Deluxe,

4WD Overlander

Cheapa Campa: Cheapa 4 Berth Campa,

Cheapa 6 Berth Campa

Crikey Camper: 4WD Safari Camper,

Expanda Caravan, Luxury Suite

RedSands Campers: 5 Personen 4WD

Camper

Die Kosten für die Anmietung eines

Baby- oder Kindersitzes finden Sie in

den Mietbedingungen des gewählten

Vermieters. Bei Buchung müssen Alter,

Größe und Gewicht des Kindes mit angegeben

werden.

Wie lange hält das Batteriesystem?

Die meisten Fahrzeuge verfügen über

ein duales Batteriesystem, d.h. die Batterie

für den Motor ist getrennt von der

für die Inneneinrichtungen wie Kühlschrank,

Lampen und Wasserpumpe.

Die Batterie hält zwischen 12 und 48

Stunden, wenn sie voll aufgeladen ist.

Die Batterien laden sich nur während

der Fahrt oder beim Anschluss an das

Stromnetz auf. Da die Batterie des

Motors von der Wohnraumbatterie

getrennt ist, kann das Fahrzeug auch

gestartet und gefahren werden, wenn

die Batterie für die Inneneinrichtung

leer ist. Alle Fahrzeuge haben eine

Einrichtung, mit der Sie den Camper

auf einem Campingplatz an das

Stromnetz anschließen können. Dadurch

funktionieren alle Geräte, wie

z.B. Fernseher, Mikrowellenherd und

Wohnraumklimaanlage, automatisch

auf 240 V und nicht über die Batterie.

maui bietet Fahrzeugmodelle mit einer

mit Solarstrom betriebenen Batterie

an, so dass das Fahrzeug unabhängig

vom Stromnetz der Campingplätze ist.

Gibt es eine Heizung im Fahrzeug?

Die Fahrzeuge sind nur teilweise im

Wohnbereich mit einem Heizlüfter

oder einer Gasheizung ausgestattet

(teilweise auf Anfrage anzumieten). Die

anderen Fahrzeuge sind mit Klimaanlage

ausgestattet, die nur während der

Fahrt oder auf einem Stellplatz mit

Stromanschluss funktioniert. Genaue

Informationen finden Sie bei den ausführlichen

Fahrzeugbeschreibungen.

Wo kann ich mein verschmutztes Wasser

und den Toilettenabfall entsorgen?

Entsorgungsstationen finden Sie auf

Campingplätzen und an vielen touristischen

Einrichtungen in ganz Australien.

Eine genaue Liste erhalten Sie mit Ihren

Unterlagen vor Ort.

Wie oft muss ich die Gasflasche auffüllen

lassen?

Wenn Sie wild campen und viel Gas

für den Kühlschrank, die Heizung und

heißes Wasser verbrauchen, wird eine

9 kg Gasflasche etwa zehn Tage ausreichen,

im Winter ggf. etwas weniger.

Wir empfehlen Ihnen, die Flasche alle

vier bis fünf Tage zu kontrollieren, damit

Ihnen nicht in einem ungünstigen

Moment das Gas ausgeht.

Autofahren in Australien

Rechts- oder Linksverkehr?

In Australien gilt Linksverkehr, nichtsdestotrotz

gilt die Regel „Rechts vor

Links“. Keine Angst, das Fahren auf der

„verkehrten“ Straßenseite ist gar nicht

so schwer, wie es im Vorfeld scheint.

Schon nach dem ersten Tag werden

Sie sich daran gewöhnt haben. Sollten

12


Fragen & Antworten Australien

Sie größere Bedenken haben, kleben

Sie sich einen kleinen Pfeil nach Links

auf die Windschutzscheibe und konzentrieren

Sie sich besonders beim

Abbiegen, um wieder auf die richtige

Straßenseite zu gelangen. Die

Verkehrsbeschilderung in Australien

entspricht der üblichen Beschilderung

oder sie ist selbsterklärend. Es besteht

auf allen Sitzen Anschnallpflicht.

Benötige ich einen speziellen Führerschein

für das Fahren von Campmobilen

in Australien?

Es ist der gültige nationale Führerschein

zusätzlich mit einem internationalen

Führerschein bei Fahrzeugannahme

vorzulegen (beides im Original).

Wie alt darf ich maximal sein, wie jung?

Das Mindestalter des Fahrers beträgt

21 Jahre, bei Allradfahrzeugen teilweise

25 Jahre. Bei Hippie Camper, Spaceships

und JUCY liegt das Mindestalter

des Fahrers bei 18 Jahren. Bei einigen

Anbietern gelten für junge Fahrer

gesonderte Bedingungen bezüglich

Selbstbehalt oder dem Abschluss einer

Zusatzversicherung, die Sie in den jeweiligen

detaillierten Mietbedingungen

der Anbieter finden. Ein Maximalalter

ist nicht gegeben.

Was kostet Benzin/Diesel in Australien?

Der Preis für Benzin und Diesel liegt ungefähr

bei AUD 1,10 bis AUD 1,60 pro

Liter, kann aber speziell in ländlichen und

wenig befahrenen Gebieten erheblich

teurer sein. (Stand: Oktober 2017)

Gibt es Straßen, die ich nicht benutzen

darf?

Normale Fahrzeuge dürfen nur auf

geteerten/befestigten Straßen und

Zufahrtsstraßen (bei Apollo, Cheapa

Campa, Hippie Camper und maui bis

12 km) gefahren werden. Allradangetriebene

Fahrzeuge dürfen auch auf

offiziellen, nicht geteerten und in einer

Karte verzeichneten Tracks gefahren

werden. Fahrten durch Salzwasser

oder am Strand sind grundsätzlich

nicht gestattet. Auf einigen Strecken

in sehr abgelegenen Gebieten ist

eine schriftliche Genehmigung bei

Buchung erforderlich. Dazu zählen

z.B. folgende Strecken Simpson Desert,

Cape York, Oodnadatta Track,

Mereenie Loop, Birdsville Track, Tanami

Track, Gibb River Road, Cape

Leveque, Bungle Bungles, Savannah

Way, Arnhem Land. Bei den meisten

Anbietern sind folgende Strecken auch

mit Allradfahrzeuge gar nicht erlaubt:

Canning Stock Route, Fraser Island,

Old Telegraph Section nach Cape York.

Die Vermieter behalten sich das Recht

vor, Fahrstrecken aufgrund ungünstiger

Wetterbedingungen auch kurzfristig

auszuschließen. Beachten Sie: Auf einem

nicht zugelassenen Verkehrsweg

besteht im Schadensfall kein Versicherungsschutz

und Sie sind als Mieter im

vollen Umfang für den entstandenen

Schaden verantwortlich. In Bezug auf

das Fahren auf ungeteerten Straßen

und Tracks gelten je nach Vermieter abweichende

Bedingungen. Verbindliche

Details entnehmen Sie bitte den Mietbedingungen

der jeweiligen Anbieter.

Gibt es gebührenpflichtige Straßen?

In Australien gibt es einige gebührenpflichtige

Straßen, z. Zt. in Queensland,

New South Wales und Victoria. Anbieter

wie Apollo Motorhomes, Cheapa

Campa und Hippie Camper bieten

bei Fahrzeugannahme unterschiedliche

Möglichkeiten an, bei denen Sie

nicht in Gefahr laufen, eine gebührenpflichtige

Straße unerlaubterweise zu

befahren und somit zuzüglich zu der

zu zahlenden Mautgebühr auch noch

einen Bußgeldbescheid zu erhalten,

mit dem eine Bearbeitungsgebühr vom

Vermieter erhoben wird. Gegen geringe

Bearbeitungsgebühr können Sie

ein E-Tag oder ein Prepaid Toll Paket

bei Fahrzeugannahme erwerben, über

welche anfallende Mautgebühren direkt

Ihrer Kreditkarte belastet werden.

Informationen über gebührenpflichtige

Straßen finden Sie unter:

New South Wales – www.rta.nsw.gov.au

oder www.sydneymotorways.com.au

Victoria – www.citylink.com.au und

www.breeze.com.au

Queensland – www.govia.com.au

Welche Gepäckstücke sollte ich mitbringen?

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, für

Ihr Gepäck weiche Taschen anstatt fester

Koffer zu benutzen. Weiche Taschen

benötigen weniger Platz und sind daher

einfacher in den Schränken oder

unter den Sitzbänken im Fahrzeug zu

verstauen.

Was passiert, wenn ich in Australien

einen Strafzettel bekomme?

Als Mieter haften Sie für alle Strafzettel.

Zusätzlich zu den Kosten für die Ordnungswidrigkeit

berechnen die Vermieter

eine Bearbeitungsgebühr für

die Weiterleitung. Diese Gesamtkosten

werden im Normalfall Ihrer Kreditkarte

belastet.

Campen

Kann ich mit dem Camper stehen und

übernachten wo ich will (wild campen)

oder muss ich einen Campingplatz anfahren?

Wir empfehlen Ihnen unbedingt, auf

einem Campingplatz zu übernachten.

Australien verfügt über ein sehr umfassendes

Netz an gut ausgestatteten Campingplätzen

in allen großen touristischen

Regionen und den meisten Städten. Sie

bieten exzellente Erholungseinrichtungen

und verfügen über sehr gute Sanitärund

Kücheneinrichtungen. Außerdem

haben Sie nur hier die Möglichkeit, Ihr

Fahrzeug an das Stromnetz anzuschließen.

Eine Reservierung ist auch in der

Nebensaison zu empfehlen. Die meisten

Nationalparks verfügen ebenfalls über

einen Campingbereich. Häufig sind Duschen,

Toiletten, Grill- und Picknickplätze

vorhanden. Meistens gibt es in den

Parks allerdings nicht die Möglichkeit,

das Fahrzeug an das Stromnetz anzuschließen.

Auch hier ist es zu empfehlen,

Übernachtungen in diesen Camps im

Voraus zu buchen. Aufgrund gesetzlicher

Vorschriften ist es nicht erlaubt, in Stadtnähe

am Straßenrand zu übernachten.

Außerhalb der Städte und in ländlichen

Gebieten ist das Campen im Allgemeinen

für eine Nacht erlaubt.

Wie viel kostet ein Stellplatz auf einem

Campingplatz?

Die Stellplatzgebühren liegen normalerweise

zwischen AUD 15 und AUD 30

pro Person und Nacht. Alle maui und

Britz Kunden können mit Anmietung des

Fahrzeuges bereits einen BIG 4 Holiday

Park Pass für 7 Übernachtungen auf einem

Stellplatz der Kette buchen. Infos

finden Sie beim jeweiligen Anbieter.

13


Australien Kurzübersicht Mietbedingungen

Allgemeines

Mietstationen

Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney

(nicht alle Fahrzeug modelle in allen Depots erhätlich)

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne,

Perth, Sydney (nicht alle Fahrzeugmodelle in allen Depots erhätlich)

Transfer keine keine

Einweisung bei Fahrzeugannahme persönliche Einweisung persönliche Einweisung

Besonderer Service

14-tägiger Austausch der Gasflasche nach vorhe ri ger Absprache während

der Anmietung

War tungs ser vice nach vor heriger Ab sprache während der Anmietung (bei n -

haltet Ölstand, Scheibe n wasser, Fahrzeug reinigung)

Kos ten loser Aus tausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache während

der An mie tung

Mindestmiete

7 Tage, Ausnahme: 10 Miettage im Zeitraum 15.12.18 - 05.01.19 und während 5 Tage, Ausnahme: 10 Tage Miettage im Zeitraum 15.12.18-05.01.19 und

der Rennen in Bathurst und auf Phillip Island (01.10. - 20.10.18) für Anmietungen

während der Rennen in Bathurst und auf Phillip Island (01.10. - 20.10.18)

von allen Depots außer Cairns, nur für bestimmte Fahrzeugmodelle für die Stationen Adelaide, Brisbane, Melbourne und Sydney und nur für

bestimmte Fahrzeugmodelle. Im Zeitraum 01.02.19-12.02.19 10 Tage Mindestmiete

für alle Fahrzeuge mit Dusche/WC bei Anmietung ab Melbourne.

Freikilometer unbegrenzt unbegrenzt (2WD), 300 km/Tag (4WD)

Bei Buchung des Value Packs und der 4WD Additional Cover haben Sie

auch im 4WD unbegrenzte km während der Anmietung

Einwegmieten Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-14 Tage) erlaubt, bis 20 Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-21 Tage) erlaubt, bis 20

Miettage = AUD 160, ab 21 Miettagen kostenfrei

Für alle Abgaben in Cairns fällt eine Gebühr in Höhe von AUD 300 an

Miettage = AUD 160 bzw. AUD 350 bei Annahme oder Abgabe an den

Stationen Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth, AUD 300 bei Abgabe

Bei Buchung des Star Pack kostenfrei unabhängig der Mietdauer, wobei die in Cairns; ab 21 Tagen für alle Anmietungen kostenfrei.

Mindestmietdauern pro Anmietung eingehalten werden müssen Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von

AUD 1.000 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

Mindest-/Maximalalter Fahrer 21 Jahre, kein Maximalalter 21 Jahre, kein Maximalalter

Führerschein

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem interna tionalen Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der

Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Be sitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein

Zusatzfahrer kostenfrei kostenfrei

Versicherungen*

max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Standard Star Pack Standard Value Pack

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges AUD 7.500 AUD 0 AUD 5.000 (Hitop, Endeavour, Vivid, AUD 0 (2WD)

Euro Tourer)

AUD 500 (4WD)

AUD 7.500 (restliche 2WD Fahrzeuge)

AUD 8.000 (4WD)

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten AUD 7.500 AUD 0 AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 AUD 0 (2WD)

(s.o.)

AUD 500 (4WD)

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2WD: unbegrenzt

4WD: unbegrenzt (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

Schäden am/auf dem Dach keine Deckung keine Deckung keine Deckung 2WD: keine Deckung

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

Schäden am Unterboden keine Deckung keine Deckung keine Deckung 2WD: AUD 0

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felge) keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2WD: unbegrenzt

4WD: unbegrenzt (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei siehe Mietbedingungen S. 21 siehe Mietbedingungen S. 30

Buchung des Standard Pakets

Kaution

Hinterlegung der Kaution nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, AmEx, Diners Club) nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, AmEx, Diners Club)

Höhe der Kaution Standardversicherung AUD 7.500 AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 (s.o.)

Höhe der Kaution bei Absachluss der genannten

AUD 250 (nur Kreditkartenimprint)

AUD 250 (2WD) bzw. AUD 500 (4WD) (nur Kreditkartenimprint)

Zusatzversicherung

Fahrgebiete/Restriktionen

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und max. 12 km Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und max. 12 km

langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen und geteerten/ langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen. Die Mitnahme

befestigten Straßen nördlich des Daintree River nach schriftlicher Genehmigung

nach Kangaroo Island und Tasmanien sowie die Fahrt auf befestigten Straßen

gefahren werden. Fraser Island, Tasmanien und Moreton Island nördlich des Daintree Rivers sind nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt.

dürfen nicht befahren werden. Die Mitnahme nach Kangaroo Island ist Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/ Salzwasser, auf dem Strand oder

erlaubt. Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/Salzwasser oder auf dem auf bestimmten Strecken gefahren werden: S. Mietbedingungen S. 30. Dort

Strand gefahren werden.

finden Sie auch die genauen Regelungen für die 4WD Camper.

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge

(Kaution, Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben und es (Kaution, Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben und es

fallen Verwaltungsgebühren (Administration Fee) in Höhe von 3 % an. fallen Verwaltungsgebühren (Administration Fee) in Höhe von 3 % an.

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle):

AUD 25 (Aquila RV) bzw. AUD 35 (restliche Fahrzeuge)

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):

AUD 25 bzw. AUD 35 (4 und 6 Bett Motorhomes)

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

Amex, Diners Club: 4,5 %

Einweggebühren (s.oben)

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

Amex, Diners Club: 4,5 %

Gebühr für zusätzliche km bei 4WD (300 km/Tag inkl.) AUD 0,40/km

14

Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag, Extended Roadside Einweggebühren (s. oben); bei Annahme in Hobart fällt ein Zuschlag in

Assistance + Windscreen & Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (jeweils für Höhe von AUD 90 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

max. 25 Tage zu zahlen)

Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag, Extended Roadside

Assistance + Windscreen & Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (jeweils für

max. 25 Tage zu zahlen)

Fahrzeuginformationen

Fahrzeugalter max. 12 Monate 0 - 3 Jahre

Mitnahme von Kindern

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden

Baby sitz für Kinder zwischen ca. 6 Monate bis 3 Jahren oder Kindersitz Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monate bis 3 Jahren oder Kindersitz

für Kinder zwischen 3-7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich für Kinder zwischen 3-7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich

* Ausnahmen bzgl. der Deckungssumme entnehmen Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Fahrzeuganbieters


Kurzübersicht Mietbedingungen Australien

Campervan. 4WD. Car Rentals

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart,

Melbourne, Perth, Sydney

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart,

Melbourne, Perth, Sydney (nicht alle Fahrzeugmodelle in allen

Depots erhätlich)

keine keine keine

persönliche Einweisung per Video persönliche Einweisung

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache

während der Anmietung bei Abschluss des Inclusive Pack

während der Anmietung bei Abschluss des maui Inclusive Pack

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen „Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen

Tourenmanual kompatibel), Reise- und Fahrzeuginformationen Tourenmanual kompatibel), Reise- und Fahrzeuginformationen

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen bei Abschluss des maui Inclusive WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen bei Abschluss des Inclusive Pack

Pack

inklusive

5 Tage

Ausnahmen: 10 Miettage im Zeitraum 20.12.18-10.01.19, 7 Miettage

für Annahmen in Melbourne während des Phillip Island Rennens (gilt

für 4 und 6 Bett Camper), 7 Miettage für alle Camper mit Dusche/

WC bei Annahmen oder Abgaben in Sydney während des Bathurst

Rennens (gilt für 4 und 6 Bett Camper, Anfang Oktober)

unbegrenzt

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-28 Tage) erlaubt =

AUD 165 bzw. AUD 250 bei Annahme oder Ab gabe in Alice Springs,

Broome, Darwin oder Perth

Bei Annahme oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe

von AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

5 Tage

Ausnahmen: 10 Miettage im Zeitraum 20.12.18-10.01.19, 7 Miettage

für Annahmen in Melbourne während des Phillip Island Rennens (gilt

für 4 und 6 Bett Camper), 7 Miettage für alle Camper mit Dusche/

WC bei Annahmen oder Abgaben in Sydney während des Bathurst

Rennens (gilt für 4 und 6 Bett Camper, Anfang Oktober)

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Melbourne,

Perth, Sydney (nicht alle Fahrzeugmodelle in allen Depots

erhätlich)

5 bzw. 10 Miettage im Zeitraum 15.12.18-05.01.19 und während

der Rennen in Bathurst und auf Phillip Island 01.10.-20.10.18 für

Anmietungen ab Adelaide, Brisbane, Melbourne, Sydney

unbegrenzt (2WD), 300 km/Tag (4WD)

unbegrenzt (2WD), 300 km/Tag (4WD)

Bei Buchung des Inclusive Paketes und der 4WD Max Cover haben Bei Buchung des Value Pack und der 4WD Additional Cover haben

Sie auch im 4WD unbegrenzte km während der Anmietung Sie auch im 4WD unbegrenzte km während der Anmietung

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-28 Tage) erlaubt =

AUD 165 bzw. AUD 250 bei Annahme oder Abgabe in Alice Springs,

Broome, Darwin oder Perth

Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in

Höhe von AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.

unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-21 Tage) erlaubt,

bis 20 Miettage = AUD 160 bzw. AUD 350 bei Annahme oder

Abgabe an den Stationen Alice Springs, Broome, Darwin oder

Perth, AUD 300 bei Abgabe in Cairns, ab 21 Tagen kostenfrei.

Broome Zuschlag AUD 1.000 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren

21 Jahre 21 Jahre 21 Jahre, kein Maximalalter

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides

internationalen Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen internationalen Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen

(beides im Original).

(beides im Original).

im Original). Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz einer

gültigen Fahrerlaubnis sein

gegen Gebühr von AUD 2/Miettag/Fahrer (max. AUD 30/Fahrer/

Anmietung)

Bei Buchung des maui Inclusive Pack inklusive

gegen Gebühr von AUD 2/Miettag/Fahrer (max. AUD 30/Fahrer/

Anmietung)

Bei Buchung des Inclusive Pack inklusive

gegen Gebühr von AUD 3/Miettag/Fahrer

Bei Buchung des Value Pack inklusive

Standard maui Inclusive Pack Standard Inclusive Pack Standard Value Pack

AUD 7.500 AUD 0 AUD 5.000 (Hitop, Voyager) AUD 0 (2WD)

AUD 3.500 (Hitop, 2-Bett Dusche/WC)

AUD 0

AUD 7.500 (restliche 2WD Fahrzeuge)

AUD 500 (4WD)

AUD 8.000 (4WD)

AUD 5.000 für 4 und 6 Berth

AUD 6.000 für 4WD Camper

AUD 7.500 AUD 0 AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD AUD 0 (2WD)

AUD 3.500 / AUD 5.000 / AUD AUD 0

8.000 (s.o.)

AUD 500 (4WD)

6.000 (s.o.)

keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2WD: AUD 0

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Max Cover)

keine Deckung

keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2WD: keine Deckung

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Max Cover)

keine Deckung

keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2WD: keine Deckung

keine Deckung

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Max Cover)

keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2WD: AUD 0

keine Deckung

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Max Cover)

siehe Mietbedingungen S. 34 siehe Mietbedingungen S. 38 siehe Mietbedingungen S. 43

2WD: keine Deckung

4WD: 1 Windschutzscheibe (bei

zusätzl. Abschluss der 4WD Additional

Cover)

2WD: keine Deckung

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

2WD: keine Deckung

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

2WD: keine Deckung

4WD: 2 Reifen (bei zusätzl. Abschluss

der 4WD Additional Cover)

nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, AmEx) nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, AmEx) nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, AmEx, Diners Club)

AUD 7.500 AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 (s.o.) AUD 3.500 / AUD 5.000 / AUD 6.000 (s.o.)

AUD 0 AUD 500 (4 WD Camper) bzw. AUD 0 (restliche Fahrzeuge) AUD 250

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/asphaltierten Straßen gefahren

werden. Ausnahmen sind gut gewartete Zufahrtswege bis max.

12 km, die z.B. zu offiziellen Campingplätzen führen sowie gut

gewartete offizielle Straßen auf Kangaroo Island. Bei Zufahrten

zu offiziellen Campingplätzen auf unbefestigten Straßen, die 12

km Länge überschreiten, kann nach Rücksprache mit maui eine

Sondergenehmigung erteilt werden

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge

(Kaution, Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben und es

fallen Verwaltungsgebühren (Administration Fee) in Höhe von 3 % an.

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):

AUD 30-50 (je nach Fahrzeugmodell)

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: AUD 250

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und

Abwassertank: AUD 125

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express: 5 %

Gebühr für Zusatzfahrer AUD 2/Miettag/Fahrer (max. AUD 30/

Fahrer/Anmietung), bei Buchung des Inclusive Pack inklusive

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/asphaltierten Straßen gefahren

werden. Ausnahmen sind gut gewartete Zufahrtswege bis max.

12 km, die z.B. zu offiziellen Campingplätzen führen sowie gut

gewartete offizielle Straßen auf Kangaroo Island. Bei Zufahrten

zu offiziellen Campingplätzen auf unbefestigten Straßen, die 12

km Länge überschreiten, kann nach Rücksprache mit maui eine

Sondergenehmigung erteilt werden. Die Fahrzeuge dürfen nicht

durch Wasser/Salzwasser oder auf dem Strand oder auf einer der

folgenden Strecken gefahren werden: S. Mietbedingungen S. 38.

Dort finden Sie auch die genauen Regelungen für die 4WD Camper.

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge

(Kaution, Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben und es

fallen Verwaltungsgebühren (Administration Fee) in Höhe von 3 % an.

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):

AUD 30-50 (je nach Fahrzeugmodell)

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: AUD 250

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und

Abwassertank: AUD 125

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2%

American Express: 5%

Gebühr für zusätzliche km bei 4WD AUD 0,50/km

Gebühr für Zusatzfahrer AUD 2/Miettag/Fahrer (max. AUD 30/Fahrer/

Anmietung), bei Buchung des Inclusive Pack inklusive

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und max.

12 km langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen.

Die Mitnahme nach Kangaroo Island und Tasmanien sowie die Fahrt

auf befestigten Straßen nördlich des Daintree Rivers sind nur nach

schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Fahrzeuge dürfen nicht durch

Wasser/ Salzwasser, auf dem Strand oder auf bestimmten Strecken

gefahren werden: S. Mietbedingungen S. 43. Dort finden Sie auch

die genauen Regelungen für die 4WD Camper.

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge

(Kaution, Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben und

es fallen Verwaltungsgebühren (Administration Fee), auch auf den

Gesamtmietpreis, in Höhe von 3 % an.

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas

Bottle): AUD 25 bzw. AUD 35 (4 und 6 Bett Motorhomes)

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

Amex, Diners Club: 4,5 %

Gebühr für zusätzliche km bei 4WD (300 km/Tag inkl.) AUD 0,40/km

Gebühr für Zusatzfahrer AUD 3/Miettag/Fahrer, bei Buchung des

Value Packs inklusive

Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag, Extended Roadside

Assistance + Windscreen & Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag

(jeweils für max. 25 Tage zu zahlen)

max. 2 Jahre bzw. max. 1 Jahr bei Buchung des Elite Upgrades max. 5 Jahre 3 Jahre und älter

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monate bis 3 Jahren oder Kindersitz

für Kinder zwischen 3-8 Jahren sind abhängig vom Fahrdersitz

für Kinder zwischen 3-8 Jahren sind abhängig vom Fahr-

Baby sitz für Kinder zwischen ca. 6 Monate bis 3 Jahren oder Kinder sitz

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monate bis 3 Jahren oder Kin-

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden

zeugtyp möglich.

zeugtyp möglich.

für Kinder zwischen 3-7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich

15


Australien Kurzübersicht Mietbedingungen

Allgemeines

Mietstationen Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth, Sydney Broome, Darwin, Perth

Transfer keine keine

Einweisung bei Fahrzeugannahme persönliche Einweisung persönliche Einweisung

Besonderer Service

Mindestmiete 5 bzw. 7 Tage Mindestmiete im Zeitraum 15.12.18-05.01.19 7/14/21 Tage (je nach Strecke)

Freikilometer unbegrenzt unbegrenzt

Einwegmieten

unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-14 Tage) erlaubt (außer erlaubt, bis 20 Miettage = AUD 450, ab 21 Tagen kostenfrei

Perth), bis 20 Miettage = AUD 160, ab 21 Tagen kostenfrei.

AUD 300 für alle Einwegmieten mit Fahrzeugabgabe in Cairns

Mindest-/Maximalalter Fahrer 18 Jahre, kein Maximalalter 25 Jahre, kein Maximalalter

Führerschein

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationa-

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). len Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im

Original).

Zusatzfahrer

gegen Gebühr von AUD 3/Miettag/Fahrer

Bei Buchung des Value Pack inklusive

kostenfrei

Versicherungen*

max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Standard Value Pack Standard mit Liability 2

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges AUD 3.000 AUD 0 AUD 8.000 AUD 750

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten AUD 3.000 AUD 0 AUD 8.000 AUD 750

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden keine Deckung keine Deckung keine Deckung unbegrenzt

Schäden am/auf dem Dach keine Deckung keine Deckung AUD 8.000 AUD 750

Schäden am Unterboden keine Deckung keine Deckung keine Deckung AUD 0

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felge) keine Deckung keine Deckung keine Deckung 2 Reifen

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei Buchung

siehe Mietbedingungen S. 46 siehe Mietbedingungen S. 50

des Standard Pakets

Kaution

Hinterlegung der Kaution nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, AmEx, Diners Club) nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard)

Höhe der Kaution Standardversicherung AUD 3.000 AUD 8.000

Höhe der Kaution bei Absachluss der genannten AUD 100 AUD 750

Zusatzversicherung

Fahrgebiete/Restriktionen

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und max. 12 km Die Fahrzeuge dürfen auf allen anerkannten, nicht geteerten und in einer

langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen und geteerten/ Karte verzeichneten Tracks gefahren werden. Folgende Strecken/Regionen

befestigten Straßen nördlich des Daintree River nach schriftlicher Genehmigung

sind grundsätzlich nicht erlaubt: Canning Stock Route, Fraser Island, Old

gefahren werden. Fraser Island, Tasmanien, Moreton Island und Telegraph Section nach Cape York, die Durchquerung von Yardie Creek

das Northern Territory dürfen nicht befahren werden. Die Mitnahme nach im Cape Range Nationalpark sowie unterhalb der Hochwassermarke an

Kangaroo Island ist nach schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Fahrzeuge Stränden. Weitere Informationen s. Mietbedingungen S. 50

dürfen nicht durch Wasser/Salzwasser oder auf dem Strand gefahren werden.

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Administration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) fallen Verwaltungsgebühren in Höhe von 3 % an

Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben und es fallen Verwaltungsgebühren

(Administration Fee), auch auf den Gesamtmietpreis, in Höhe von 3 % an.

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle):

AUD 25

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express, Diners Club: 4,5

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

Gebühr für Zusatzfahrer AUD 3/Miettag/Fahrer

Fahrzeuginformationen

Fahrzeugalter 4 Jahre und älter max. 2 Jahre

Mitnahme von Kindern

Kinder bis ca. 7 Jahre können nicht befördert werden, da keine Kindersitze

befestigt werden können.

Baby- und Kindersitz für Kinder bis 8 Jahre sind abhängig vom Fahrzeugtyp

möglich.

* Ausnahmen bzgl. der Deckungssumme entnehmen Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Fahrzeuganbieters

16


Kurzübersicht Mietbedingungen Australien

Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney (nicht alle Fahrzeuge in allen Adelaide, Brisbane, Cairns, Gold Coast, Melbourne City, Melbourne Broome, Darwin, Perth (nicht alle Fahrzeugmodelle in allen Depots

Depots erhätlich)

Airport, Sydney

erhätlich)

ab 21 Miettagen kostenfrei vom Flughafen zur Mietstation keine keine

persönlich

persönliche Einweisung

Space Mates mit Ermäßigungen (s. http://www.spaceshipsrentals.

com.au/campervan-rental-information/space-mates/)

5 Tage; Ausnahme: 10 Tage Mindestmiete im Zeitraum 20.12.18 5 Tage oder mehr 7 Tage

- 15.01.19

unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt

kostenfrei unter Berücksichtigung der jeweiligen Mindestmietdauer erlaubt, bis 20 Miettage = AUD 150, ab 21 Tagen kostenfrei kostenfrei für 4WD Safari Camper, für andere Modelle nicht erlaubt

18 Jahre, kein Maximalalter 18 Jahre 25 Jahre, kein Maximalalter

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides internationalen Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen internationalen Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem

im Original). Der Fahrer muss mindestens seit einem halben Jahr (beides im Original).

(beides im Original).

im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

kostenfrei

gegen Gebühr von AUD 1/Miettag/Fahrer (max. AUD 25/Fahrer/ kostenfrei

Anmietung)

Bei Buchung des Stress Free Pakets inklusive

Standard All inclusive Standard Stress Free Standard (Risk Taker) No Worries

AUD 3.000 AUD 0 AUD 3.000; bei Single Vehicle AUD 0 AUD 6.000 AUD 0

Accident zusätzlich AUD 2.000

AUD 3.000 AUD 0 AUD 3.000 AUD 0 AUD 6.000 AUD 0

keine Deckung 1 Windschutzscheibe keine Deckung AUD 0 keine Deckung AUD 0

keine Deckung AUD 0 keine Deckung keine Deckung AUD 6.000 AUD 6.000

keine Deckung AUD 0 keine Deckung AUD 0 keine Deckung keine Deckung

keine Deckung 2 Reifen keine Deckung AUD 0 keine Deckung 2 Reifen

siehe Mietbedingungen S. 53 siehe Mietbedingungen S. 56 siehe Mietbedingungen S. 59

nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, Amex) nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard, Amex) nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard)

AUD 3.000 AUD 3.000 AUD 6.000

AUD 0 AUD 0 AUD 0

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und Zufahrtswegen

zu Campingplätzen gefahren werden. Die Mitnahme

nach Kangaroo Island und Tasmanien ist erlaubt. Die Fahrzeuge

dürfen nicht durch Wasser/Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer

überfluteten Straße gefahren werden: S. Mietbedingungen S. 53.

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und Zufahrtswegen

zu Campingplätzen gefahren werden. Die Fahrzeuge

dürfen nicht durch Wasser/Salzwasser oder auf dem Strand gefahren

werden. Weitere Informationen s. Mietbedingungen S. 56.

Die Fahrzeuge mit Caravanmodellen dürfen nur auf geteerten/

asphaltierten Straßen gefahren werden. Das Zugfahrzeug ohne

Anhänger oder mit dem Offf Road Camper darf auch auf allen anerkennaten,

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten Tracks

gefahren werden. Weitere Informationen s. Mietbedingungen S. 59.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2,2 %

American Express: 5 %

Reinigungsgebühr in Höhe von mind. AUD 100 bei Rückgabe besonders

verschmutzter Fahrzeuge

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express: 4%

gegen Gebühr von AUD 1/Miettag/Fahrer (max. AUD 25/Fahrer/

Anmietung)

Bei Buchung des Stress Free Paketes inklusive

Reinigungsgebühr in Höhe von bis zu AUD 250 bei Abgabe unsauberer

Fahrzeuge in nicht ordentlichem Zustand

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge

(Kaution, Einweggebühren usw.) wird die 10% GST erhoben.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 1,5 % (wird nur auf die Administration Fee und

bei Nutzung der Kaution im Schadensfall berechnet)

Reinigungsgebühr in Höhe von AUD 50 / Stunde bei Abgabe verunreinig

ter Fahrzeuge

Alpha 2 Berth: 2-12 Jahre

Beta 2: 2-5 Jahre

Beta 2S: 2-5 Jahre

Kinder unter 8 kg können nicht befördert werden

Babysitz für Kinder zwischen 8 und 15 kg oder Kindersitz für Kinder

zwischen 14 und 26kg sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich

Crib: Fahrzeug 19-20 Jahre, Innenausstattung 3-5 Jahre

Champ: Fahrzeug max. 15 Jahre, Innenausstattung 1 Jahr

Condo: Fahrzeug 12-15 Jahre, Innenausstattung max. 4 Jahre

Bis zu drei Baby- und Kindersitze für Kinder bis 8 Jahre sind möglich.

17


Australien Camper

Star RV

Star RV ist eine Marke der Apollo Motorhome Holidays Gruppe, die neue

Maßstäbe in Australien setzt. Die hochwertig ausgestatteten Modelle sind

maximal 12 Monate alt und alle für eine einfache Handhabung mit Automatikgetriebe

ausgestattet.

Mit den neuen Fahrzeugen von Star RV genießen Sie folgende exklusive

Leistungen:

··

Maximales Fahrzeugalter 12 Monate

··

Alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

··

Alle Fahrzeuge mit Flachbildschirm-TV und DVD-Spieler

··

Persönliche Fahrzeugeinweisung

··

Keine Kosten für Zusatzfahrer

··

Unbegrenzte Kilometer

··

Kostenloser Austausch von verbrauchten Gasflaschen alle 14 Tage

··

Online Registrierung vor Fahrzeugannahme und Key Drop bei Fahrzeugabgabe

ermöglichen Zeitersparnis

··

Kostenloser Austausch der Bettwäsche an jeder Mietstation (nach vorheriger

Anmeldung)

··

Campingplatzführer

T

Star RV belohnt frühes Buchen!

Bei Buchung eines Motorhomes bis mindestens 180 Tage vor Übernahme des Fahrzeugs erhalten Sie auf die Standardpreise einen Frühbucherrabatt in Höhe

von 5 % (nicht anwendbar auf das Star Pack und im Zeitraum 15.12.18 - 15.01.19). Dieser Rabatt kann mit einer Langzeitermäßigung kombiniert werden.

Aquila Code: MC1300909 2x

Dieser gut ausgestattete Camper mit Dusche/WC verfügt über jeden Komfort,

den zwei Reisende während ihres Urlaubes benötigen.

Fahrzeugdaten:

2,5 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank (Verbrauch:

ca. 12 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 7,10 m, Breite: 2,00 m, Höhe:

3,20 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,70 m), dreiflammiger

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank

(62 l) mit Gefrierfach, Spülbecken

mit elektrischer Pumpe (Warmund

Kaltwasser), 80 l Wassertank, 60 l

Abwassertank, Dusche, Toilette, Ess -

tisch mit Sitzecke, Durchgang zur

Fahrer kabine, Stauraum, Radio/CD-

Spie ler, TV/DVD-Spieler, Feuerlöscher,

Gas flasche (4 kg), keine Möglichkeit,

Baby- oder Kindersitze anzubringen

18

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Star RV

Pandora Code: MC1300911 4x

Dieses geräumige Motorhome ist besonders komfortabel ausgestattet und

daher ideal für Reisende, die eine gute Mobilität mit viel Komfort verbinden

möchten. Eine Besonderheit ist das elektrische Bett im Heck, welches sich auf

Knopfdruck selbst absenkt.

Fahrzeugdaten:

2,5 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Ener gieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V), Rückfahrkamera

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,10 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m,

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten

(2,00 m x 1,30 m), zweiflammiger

Gas herd, eine elektrische Kochplatte,

Mikro welle, Kühlschrank (150 l) mit Gefrierfach,

Spülbecken mit elektrischer

Pumpe (Warm- und Kaltwasser), 150 l

Wasser tank, 100 l Abwassertank, Dusche,

Toilette, Esstisch mit Sitzecke,

Durchgang zur Fahrerkabine, Stauraum,

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler, Feuerlöscher,

Gasflaschen (2 x 4 kg), seitliche

Markise, Möglichkeit, max. zwei

Baby- oder Kindersitze anzubringen

Pegasus Code: MC1300913 4x

Dieser Camper beherbergt vier Erwachsene auf besonders komfortable Weise.

Durch ein ausfahrendes Modul im Küchen- und Wohnbereich lässt sich die

Wohnfläche im Stand um über 30 % erweitern.

Fahrzeugdaten:

3,0 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 125 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V), Rückfahrkamera

Länge: 7,90 m, Breite: 2,40 m, Höhe:

3,40 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,10 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,40 m, mit

Sicher heitsnetz), Doppelbett hinten

(1,90 m x 1,50 m), zweiflammiger Gasherd,

eine elektrische Kochplatte, Grill,

Ofen, Mikrowelle, Kühlschrank (175 l) mit

Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer

Pumpe (Warm- und Kaltwasser), 150 l

Wassertank, 150 l Abwassertank, Dusche,

Toilette, Esstisch mit Sitzecke, Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/CD-

Spieler, TV/DVD-Spieler, Feuerlöscher,

Gasflaschen (1 x 4,5 kg, 1 x 2 kg), seitliche

Markise, Slide-out zur Vergrößerung des

Wohnbereichs, keine Möglichkeit, Babyoder

Kindersitz anzubringen

Hercules Code: MC1300915 6x

Der größte Camper der Star RV Flotte bietet ein großes Raumangebot und

eine komfortable Ausstattung. Er ist ideal für eine Familie oder eine kleine

Gruppe. Durch die besonders große Markise ermöglicht er das Leben „indoor“

und „outdoor“, für das Australien berühmt ist.

Fahrzeugdaten:

2,1 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank

(Verbrauch: ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales

Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/Heizung in

der Fahrerkabine und im Wohnbereich

(240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, vier im Wohnbereich,

Zigarettenanzünder (12 V),

Rückfahrkamera

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,10 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m, mit

Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten

(2,10 m x 1,40 m), Doppelbett unten

(2,00 m x 1,20 m), dreiflammiger Gasherd,

Mikrowelle, Kühlschrank (110 l)

mit Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),

100 l Wassertank, 100 l Abwassertank,

Dusche, Toilette, zwei Esstische mit

Sitzecke, Durchgang zur Fahrerkabine,

Stauraum, Radio/CD-Spieler, TV/DVD-

Spieler, Feuerlöscher, Gasflaschen (2 x

4 kg), seitliche Markise, Möglichkeit,

max. zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

19


Australien Camper

Star RV

Leistungen*

Standard

Mit Star Pack

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 7.500 (Aus nahmen be halts inkl. unbegrenzter Schäden an

··

Reduction Option (Ausschluss des Selbst-

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.defällen

(nur Gummi, keine Felge), Schäden

Wind schutzscheibe und Reifen bei Un-

··

Kosten für Zusatzfahrer/Mieter

am Unterboden; Ausnahmen siehe http://

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Kosten für Zusatzfahrer/Mieter

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Campingführer

··

Einweggebühren

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

··

Campingführer

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe ··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

von 10 %

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf von 10 %

die Gesamtmietkosten

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf

··

Umfassende Innenausstattung inklusive die Gesamtmietkosten

Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & ··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Handtücher

Küchen utensilien, Bettzeug/-wäsche &

··

Gefüllter Wassertank bei Fahrzeug annahme

··

Gefüllter Wassertank bei Fahrzeug an-

Handt ücher

··

14-tägiger Austausch der Gasflasche nach nahme

vorheriger Absprache

··

14-tägiger Austausch der Gasflasche nach

··

Wartungsservice nach vorheriger Absprache

während der Anmietung (bein-

··

Wartungsservice nach vorheriger Ab-

vorheriger Absprache

haltet Ölstand, Scheibenwasser, Fahrzeug

reinigung)

haltet Ölstand, Scheibenwasser, Fahrsprache

während der Anmietung (bein-

··

Kostenloser Austausch der Bettwäsche zeug reinigung)

nach vorheriger Absprache während der ··

Kostenloser Austausch der Bettwäsche

Anmietung

nach vorheriger Absprache während der

··

Easy Check in durch Online-Registrierung Anmietung

und Easy Check out durch Key Drop ··

Easy Check in durch Online-Registrierung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

und Easy Check out durch Key Drop

··

Kraftstoff

··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der

··

Kaution in Höhe von AUD 7.500

Gasflasche (LP Gas Refill Fee)

··

Einweggebühren in Höhe von AUD 160

··

Campingstühle und Tisch

unter 21 Tagen Mietdauer

··

GPS-Gerät (nicht mit dem Boomerang

··

Gebühr für erstmaliges Auffüllen der

Reisen Tourenmanual kompatibel)

Gas flasche (LP Gas Refill Fee) in Höhe

··

Baby- und/oder Kindersitz auf Anfrage

von AUD 25 (Aquila) bzw. AUD 35 (alle Nicht eingeschlossene Leistungen:

an deren Modelle)

··

Kraftstoff

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa und Mastercard ··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leis-

··

Kaution in Höhe von AUD 250

2 %, Diners und AmEx 4,5 %)

tenden Zahlungen (Visa und Mastercard

··

Transfers zum/vom Fahrzeugdepot 2 %, Diners und AmEx 4,5 %)

··

Roadside assistance (AUD 4/Tag) ··

Transfers zum/vom Fahrzeugdepot

··

Zusatzausrüstung

··

Roadside assistance (AUD 4/Tag)

··

Zusatzversicherungen

··

Zusatzausrüstung

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

* Vorbehaltlich Änderungen

T

Star RV Value Pack:

Das Star RV Star Pack für CHF 49 pro Tag beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 inkl. unbe grenzter Schä den

an Wind schutzscheibe und Reifen bei Un fällen (nur Gummi, keine

Felge), Schä den am Unterboden

··

Campingstühle und -tisch

··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee)

··

Einweggebühren

··

GPS-Gerät (nicht mit dem Boo me rang Reisen Tourenmanual kompatibel)

··

Baby- und/oder Kindersitze auf An fra ge

Das Star RV Star Pack muss für max. 50 Tage/Anmietung bezahlt werden.

Star RV Flexpreise

Star RV bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren Camper bestimmen. Der

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt

den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 59. Die Flexpreise

sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig

und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung können die

verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche

Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten

7 Miettage usw.

··

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Star RV eine Ermäßigung von 9 %.

Diese gilt nicht für das Star RV Star Pack.

··

Das Star Pack kann für CHF 49 pro Tag (max. 50 Miettage) hinzugebucht

werden. Auf dieses Paket wird keine Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der

original Flexpreis, falls dieser höher ist. Die erste Umbuchung ist in der

Regel ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühr möglich. Sollten durch diese

Änderung jedoch weitere Änderungen notwendig sein oder werden weitere

Umbuchungen vorgenommen, so wird pro zu ändernder Komponente im

Vorgang eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25 pro Änderung

erhoben. Bei Änderung der Mietstation (An- oder Abgabestation) ab

14 Tage vor Fahrzeugannahme wird eine zusätzliche Gebühr berechnet.

Star RV Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 17 18 21 22 24 26 28 30

B 31 33 36 37 41 44 47 51

C 53 55 59 62 66 70 74 77

D 81 84 89 92 95 99 104 107

E 110 114 118 122 127 131 136 140

F 145 150 154 159 163 168 173 177

G 182 186 191 200 205 209 214 223

H 242 260 278 297 315 362 390 417

Auszug aus den Star RV Mietbedingungen für

Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Brisbane, Cairns, Melbourne, Sydney

Pegasus RV und Pandora RV nur für An mie tungen

zwischen Brisbane und Sydney erhältlich.

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen,

meist in Vororten oder in Industriegebieten.

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/

verfrühter Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur

inner halb der Öffnungszeiten der Depots erfol

gen. Die Fahrzeuge müssen mit gereinigtem

Innenraum und geleerten Abwasser- und

Toi let ten behältern abgegeben werden. Bei

ver spä teter Rückgabe werden Ihnen der örtliche

Tages mietpreis (i.d.R. deutlich höher als

die im Katalog abgedruckten Preise) sowie die

Extra kosten einer Zusatzversicherung vor Ort

be rechnet. Wünscht der Mieter (ab 14 Tage

vor Anmietung oder während der Anmietung)

eine niedrigere Fahrzeugkategorie als bei der

Bu chung angegeben, gibt es keine Erstattung.

Der Vermieter behält sich das Recht vor eine

Fahr zeugannahme nach eigenem Ermessen

ab zulehnen (z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüchtigen

Eindruck macht).

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen unter

der Berücksichtigung der Mindestmietdauer

und gegen eine Gebühr von AUD 160 möglich.

Mietbedingungen

Für alle Abgaben in Cairns fällt eine Gebühr in

Höhe von AUD 300 an.

Bei einer zusammenhängenden Anmietung ab

21 Tagen entfällt die Einweggebühr.

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweg gebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Alle Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/

be festigten Straßen, sowie maximal 12 km

langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu

Cam pingplätzen und nördlich des Daintree

River nach schriftlicher Genehmigung gefahren

werden. Fraser Island, Tasmanien und

Moreton Island dürfen nicht befahren werden,

die Mitnahme nach Kangaroo Island ist erlaubt.

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungüns tiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt

(Aus nahme: Blindenhunde nach vorheriger

Ge nehmigung durch Star RV).

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten

ist nicht erlaubt.

Fahrzeugersatz:

Star RV behält sich das Recht vor, Ihnen ein

Fahr zeug einer gleichwertigen Wagengruppe

bereit zustellen. Dies ist kein Verstoß gegen die

Vertragsbedingungen und Sie haben dadurch

keinen Anspruch auf Forderungen z.B. aufgrund

erhöhter Benzinkosten. Sollte der Vermieter

bei Fahrzeugannahme kein Fahrzeug bereitstellen

können, ist dieser maximal in Höhe des

Mietpreises haftbar.

20


Camper Australien

Star RV

Sollte während der Anmietung aufgrund eines

technischen Fehlers (sofern nicht vom

Mieter verursacht) das zur Verfügung gestellte

Fahrzeug ersetzt werden müssen und der

Vermieter kann kein Ersatzfahrzeug für mehr als

12 Arbeitsstunden stellen, so ist dieser maximal

für die nicht mehr genutzten Miettage haftbar.

Eine Erstattung ist nur möglich, wenn der

Mieter Apollo unmittelbar über den Schaden

informiert und somit Abhilfe leisten kann. Ist

dies nicht der Fall, hat der Mieter keinerlei

Anspruch auf eine Erstattung. Dies gilt nicht

für Schäden bzw. Reparaturen an WLAN, Radio,

TV, CD/DVD-Spieler, Markise, Tempomat sowie

an Klimaanlagen in Gebieten über 36 Grad

Celsius, Gasheizungen unter 4 Grad Celsius

und das Einfrieren von Wasserpumpen unter

2 Grad Celsius.

Sollte das Fahrzeug wegen eines selbst verschuldeten

Unfalls nicht mehr nutzbar sein

oder ausfallen, und kann der Vermieter kein

Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellen, so hat

der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung der

nicht mehr genutzten Miettage.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein

erfor derlich. Falls der nationale Führerschein

nicht in englischer Sprache ist, benötigen Sie

zu sätzlich einen internationalen Führerschein

oder eine beglaubigte Übersetzung. Der nationale

Führerschein ist bei Fahrzeugannahme

grund sätzlich immer und vom Fahrer persönlich

vor zulegen. Der Fahrer muss mindestens 21

Jahre alt und mindestens seit zwei Jahren im

Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kreditkarte zu hinterlegen. Der Kre ditkarten

halter muss bei Fahrzeugannahme anwe

send sein und den Vertrag unterschreiben.

Er haftet gemäß Mietvertrag für die Dauer der

Anmietung unabhängig der Schuldfrage. Im

Falle weiterer Schäden behält Star RV zur Deckung

der gewählten Selbstbeteiligung die

Kau tion ein weiteres Mal ein.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer und

recht zeitiger Rückgabe des Mietfahrzeuges (voller

Tank, gereinigter Innenraum, unbeschädigtes

Fahr zeug etc.) vollständig zurückerstattet.

Von der gewählten Kreditkarte werden automatisch

bei Verkehrsvergehen oder Unfällen die

jeweiligen Summen ohne weitere Rückfrage

ab gebucht. Bei kumulierten Mieten fällt die

Kaution einmalig an, sofern alle Fahrzeuge im

selben Land und bei der gleichen Firma angemietet

werden.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 7.500 bei Abschluss der Basisversicherung

(im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 250 bei Abschluss der VIP Cover (im Star

Pack enthalten)

Achtung: Wird die VIP Cover nicht abgeschlossen,

wird die Kaution dem Konto unmittelbar

belastet. Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto sowohl

ausreichend gedeckt, als auch dass ein

entsprechendes Tageslimit eingerichtet ist.

Bei Buchung der VIP Cover wird lediglich ein

Kreditkartenimprint für die Kaution genommen.

Eventuelle Kursschwankungen und anfallende

Kreditkartengebühren gehen zu Lasten des

Mieters. Die Rückerstattung der Kaution kann

bis zu 21 Werktage dauern.

Kumulierte Miete:

Innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten kön -

nen mehrere Fahrzeugmieten der Marken Star

RV, Apollo, Cheapa Campa und Hippie Camper

zu einer gesamten Mietdauer zusammen gerechnet

werden, um in den Genuss von Langzeitermäßigungen

zu kommen. An mie tun gen

können dabei auch länderübergreifend in

Australien, Neuseeland und den USA kombiniert

werden.

Der Anmieter muss derselbe sein, d.h. Grup penbuchungen

kommen nicht in den Genuss kumulierter

Mieten. In Bezug auf Mindestmietdauer,

Einwegmieten und Gebühren, die vor Ort anfallen,

werden die Anmietungen als separate

Anmietungen betrachtet.

Kumulierte Mieten gelten nicht für das Star

Pack.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Abgabe erfolgt. Beachten Sie: Wird ein Fahrzeug

am gleichen Tag abgegeben und ein

neues Fahrzeug entgegengenommen, so wird

dieser Tag zweimal berechnet. Die Preis berech

nung erfolgt unter Berücksichtigung der

unterschiedlichen Flexpreise für die jeweiligen

An mietungen.

Mindestalter des Fahrers:

21 Jahre.

Mindestmietdauer:

7 Tage, Ausnahme: 10 Tage Mindestmiete im

Zeitraum 15.12.18 - 05.01.19 und während der

Rennen in Bathurst und auf Phillip Island (01.10.

- 20.10.18) für Anmietungen von allen Depots

außer Cairns, nur für Pandora, Pegasus und

Hercules. Im Zeitraum 01.02.19-12.02.19 10 Tage

Mindestmiete für alle Fahrzeuge mit Dusche/

WC bei Anmietung ab Melbourne.

Mindestdauer für Einwegmieten entnehmen

Sie bitte der Matrix:

Brisbane

7 Cairns

7 14 Melbourne

7 14 7 Sydney


Öffnungszeiten:

Brisbane, Melbourne, Sydney:

01.04.18 - 30.04.18: täglich 8:00 - 16:30 Uhr

01.05.18 - 31.08.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 8:00 - 16:30 Uhr

Cairns:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 8:00 - 16:30 Uhr

01.11.18 - 31.03.19: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

Alle Stationen sind an folgenden Tagen geschlossen:

Karfreitag, 25.12., 01.01. und am

28.01.19

Für alle Anmietungen und Abgaben an folgenden

Tagen fällt eine zusätzliche Gebühr

in Höhe von AUD 100 an: 02.04.18, 25.04.18,

07.05.18 (nur Brisbane und Cairns), 11.06.18 (nur

Melbourne und Sydney), 01.10.18 (nur Brisbane,

Cairns, Sydney), 26.12.18, 02.01.19, 11.03.19

(nur Melbourne)

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

be zahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren.

Star RV behält sich das Recht vor, dem Mieter

so wohl Bußgeldbescheide und Verwarnungen,

als auch die von ihm verschuldeten Schäden

am Eigentum Dritter in Rechnung zu stellen.

Die Unterlassung der Meldung kann zu einer

Nachbelastung Ihrer Kreditkarte führen. Zusätz

lich wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe

von AUD 75 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Scha densforderungen bei Beschädigung vom

Eigen tum Dritter.

Pannen und Reparaturen:

Die Fahrzeuge werden rund um die Uhr vom

Pannen dienst des australischen Automobilclubs

be treut. Kleinere Reparaturen bis AUD 100 können

ohne Rücksprache mit dem Vermieter vorgenommen

werden und werden bei Rückgabe

gegen Quittung ersetzt, sofern der Mieter den

Scha den nicht selbst verursacht hat. Für höhere

Be träge ist grundsätzlich die Information und

Geneh migung des Vermieters erforderlich.

Für Einsätze des Pannendienstes bei einigen

Gegebenheiten ist eine Gebühr zwischen

AUD 150 und AUD 400 vor Ort zahlbar. Diese

kann durch Abschluss einer Zusatzversicherung

abgesichert werden, nähere Informationen unter

dem Punkt Versicherungen.

Pre Check-in:

Sie können bereits vor Fahrzeugannahme alle

Fahrer online registrieren unter https://bookings.apollorv.com/PreReg/WWAPRVCO.

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) wird die 10 % GST erhoben

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(Pre-purchased Gas Bottle):

Aquila RV: AUD 25, andere Modelle: AUD 35

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express, Diners Club: 4,5 %

Bei kumulierten Mieten zählt jede Anmietung

separat und wird gesondert berechnet. Evtl.

Steuern und Gebühren fallen auf jede zusätzliche

Leistung an, die vor Ort gebucht wird.

Mietbedingungen

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können mittels Kreditkarte oder Debitkarte

bezahlt werden, die Kaution ist nur mittels

Kreditkarte zu hinterlegen.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht direkt

am Flughafen (Übernahme/Abgabe ist dort

nicht möglich). Der Transfer zu/von der nahen

Vermietstation erfolgt auf eigene Kos ten und

in Eigenregie. Eine Möglichkeit zur Hotel an liefe

rung besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden sollten,

Ihren festgebuchten Mietzeitraum um einige

Tage zu verlängern, so ist dieses grundsätzlich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem zentralen

Reservierungsbüro in Australien Kontakt

auf nehmen, bei einer Versäumnis wird Ihnen der

Miet preis in doppelter Höhe berechnet. Bei Verfügbarkeit

werden die anfallenden zusätz lichen

Mietkosten Ihrer Kreditkarte belastet.

Wenn die Verlängerung maximal zwei Tage beträgt,

wird der Flexpreis, der am Buchungstag

galt, angewandt. Allerdings ist der Preis, der

für die Flexrate gilt, vor Ort höher als der

Preis bei Buchung. Ab drei Tagen wird die

Um buchung wie eine Stornierung und Neubu

chung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle

Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder

der original Flexpreis, falls dieser höher ist.

Die erste Umbuchung ist in der Regel ohne

zu sätzliche Bearbeitungsgebühr möglich.

Sollten durch diese Änderung jedoch weitere

Änderungen notwendig sein oder werden weitere

Umbuchungen vorgenommen, so wird

pro zu ändernder Komponente im Vorgang

eine Bear beitungsgebühr in Höhe von z.Zt.

AUD 25 berechnet.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möchten, benötigen Sie eine Zustimmung des

Vermieters und es fällt mindestens eine Gebühr

von AUD 700 an.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max. AUD 7.500. Der Betrag wird sofort

nach Unfallmeldung bei dem Vermieter von der

Kredit karte abgebucht Die Basisversicherung

deckt i.d.R.Schäden am eigenen und am fremden

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage)

sowie Sach- und Personenschäden gegenüber

Dritten (Ausnahmen siehe unten). Wir empfehlen

zu Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss

einer Unfallversicherung.

Star RV bietet folgende Zusatzoptionen an:

Reduction Option (VIP Cover): AUD 47 Prämie/

Tag (max. 50 Miettage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 0 (Ausnahmen siehe unten). Bei

dieser Versicherungsoption sind Liege-/und

Ausfallzeiten durch unfallbedingte Reparaturen

sowie eine Windschutzscheibe und zwei Reifen

(nur Gummi, keine Felge) mitversichert. Darüber

hinausgehende Kosten für Reparaturen gehen

zu Lasten des Mieters. Die VIP-Cover ist im Star

Pack bereits enthalten.

Ohne VIP Cover, bzw. bei selbstverschuldeten

Unfällen unabhängig von der gewählten

Versicherung, müssen die Ausfall- bzw.

Liegezeiten, die Star RV dadurch entstehen,

dass das Fahrzeug nicht weitervermietet

werden kann, vom Mieter getragen werden.

Unabhängig von der Schuldfrage wird pro

Unfall/Beschädigung der Selbstbehalt sofort abgebucht

und es fällt eine Bearbeitungsgebühr in

Höhe von AUD 75 pro Schadensfall an.

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe

des gewählten Selbstbehaltes.

RAP (Roadside assistance): AUD 4 Prämie/Tag.

Die Versicherung beinhaltet die Nutzung des

Pannendienstes bei verschiedenen Hilfe leis tungen

auf geteerten Straßen wie Anbringen des

Er satz reifens nach Platten, Öffnen einer verschlossenen

Fahrzeugtür, Ersatz von verlorenen

Schlüsseln (bis zu AUD 120), Starthilfe bei leerer

Batterie, die ersten 25 km Abschleppkosten, Lieferung

von bis zu 20 l Benzin, wenn der Tank leer

gefahren wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens

AUD 150 an. Ausnahmen siehe unten.

Zusatzpaket für Windschutzscheibe und Rei fen

inkl. RAP: AUD 7/Tag (max. AUD 175/Mie te). Die

Versicherungsoption beinhaltet zu sätzlich zu

den Leistungen der RAP eine Wind schutz scheibe

und zwei Reifen (nur Gummi, keine Felge)

mit versichert.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Ver sicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schä den entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig keitsüber

schreitungen)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Wasser bzw. Salzwasser

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

Weiterhin haftet der Mieter für

- Schäden an Reifen und Windschutzscheibe,

wenn kein Star Pack gebucht oder die VIP

Cover abgeschlossen wurde

- Schäden am Dach

- Schaden am Unterboden, wenn kein Star Pack

abgeschlossen wurde

- Schäden an der Felge

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Schäden am seitlich vergrößerbarem Wohnraum

und der Markise

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von Star

RV durchgeführt worden sind

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug

schlüssel

- alle Schäden, die nicht spätestens bei der

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden

Star RV behält sich das Recht vor, diese Re gelungen

nach eigenem Ermessen anzuwenden.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro Anmietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

belastet) folgende Gegenstände ausleihen

(bei Buchung unbedingt angeben):

Cam pingtisch (AUD 24), Campingstühle (je

AUD 17), Baby- oder Kindersitz für Kinder

zwischen 6 Monate und 8 Jahre (je AUD 35,

Baby- und Kindersitze können nicht in den

Fahrzeugen Aquila RV und Pegasus RV angebracht

werden, bei den anderen Modellen

sind max. 2 Baby-/Kindersitze möglich, in

Australien besteht Kindersitzpflicht bis 7

Jahre, Babyschalen sind grundsätzlich nicht

erhältlich!), Heizlüfter/Ventilator (AUD 15),

GPS-Gerät (AUD 10/Tag, max. AUD 100/Anmie

tung, nicht mit dem Boomerang Reisen

Tourenmanual kompatibel), Satellitentelefon

(AUD 20/Tag plus Gesprächskosten), Toiletten-

Chemikalien (AUD 2,50 pro Stück)

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist in jedem Fahrzeug

verfügbar. Ist dieser benutzt oder bei Rückgabe

entfernt, so wird eine Gebühr von AUD 50 erhoben.

Beachten Sie: Die Gebühr fällt bei einer Mehrfachanmietung

für jede einzelne An mietung an.

Im Star Pack sind ein Campingtisch und Camping

stühle für die entsprechende Anzahl der

gebuchten Personen bereits inklusive, ebenso

Baby- und Kindersitze sowie GPS-Gerät (nicht

mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual

kompatibel) falls gewünscht.

Babyschalen für Kleinkinder bis ca. 6. Monate

sind nicht erlaubt.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten

Mietbedingungen sind Auszüge unseres

Vertragspartners Star RV. Wir haben diese nach

bestem Wissen übersetzt. Sie unterschreiben

vor Ort vor Übernahme Ihres Mietwagens noch

einmal die ausführlichen Mietbedingungen

von Star RV, diese sind maßgeblich für Ihr

Mietverhältnis vor Ort. Wir übernehmen keine

Gewähr für die Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden

wir Ihnen auf Verlangen gerne zu, Sie können

diese auch unter http://www.starrv.com/terms/

SRAUFLEXSRAU1819.pdf einsehen.

Stand August 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

21


Australien Camper

Apollo

10%

Messerabatt

Die Firma Apollo wurde 1985 gegründet und hat sich auf den Bau und die

Vermietung von Campern und Wohnmobilen spezialisiert. Apollo Fahrzeuge

werden in der eigenen Fabrik in Brisbane hergestellt. Dies garantiert eine

gleichbleibend hohe Qualität und ständige Verbesserungen. Die Firma

zählt inzwischen zu den führenden Vermietern in Australien und bietet einen

ausgezeichneten und sehr persönlichen Service, unter anderem durch eine

persönliche Fahrzeugeinweisung bei Fahrzeugannahme.

Die Fahrzeugflotte umfasst eine Vielzahl an Modellen, vom beliebten kostengünstigen

und einfachen Campervan Hitop bis hinzu kompakten Allradfahrzeugen.

Wir beraten Sie gerne.

T

Apollo belohnt frühes Buchen!

Bei Buchung eines Campers bis mindestens 180 Tage vor Übernahme

des Fahrzeugs erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen Frühbucherrabatt

in Höhe von 5 % (nicht anwendbar auf das Apollo Value

Pack und den Messerabatt, nicht gültig im Zeitraum 15.12.18-15.01.19).

Dieser Rabatt kann mit einer Langzeitermäßigung kombiniert werden.

B

Bei erfolgreicher Teilnahme an unserem Geländewageninfotag in Trier

(weitere Informationen siehe Katalog S. 7) erhalten Sie einen Rabatt

von 50 % auf das Zusatzpaket für Allradfahrzeuge (4WD Additional

Cover). Nur Gültig bei Buchung eines Allradcampers mit Value Pack.

Hitop Camper Code: MC1602 2x

Der beliebte und preisgünstige Campervan ist besonders einfach zu fahren

und ideal für junge Paare. Für jene, die sich auf das Notwendige beschränken

können, bietet das Fahrzeug auf kompaktem Raum eine ökonomische Ausstattung

und für seine Fahrzeug-Dimension ein großes bequemes Doppelbett.

Fahrzeugdaten:

2,7 l Benzinmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 70 l Tank (Verbrauch:

ca. 12 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Ener gie versorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine, zwei

Sicher heitsgurte in der Fahrerkabine,

Zi garettenanzünder (12 V)

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:

2,70 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,95 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), zweiflammiger

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank

(62 l) mit Gefrierfach, Spülbecken

mit Handpumpe (Kaltwasser), 55 l

Wassertank, Esstisch mit Sitzecke, kein

Durchgang zur Fahrerkabine, Stauraum,

Radio/CD-Spieler, Fliegenschutzgitter

an einigen Fenstern, Feuerlöscher, Gasflasche

(2 kg), keine Möglichkeit, Babyoder

Kindersitze anzubringen

22

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Apollo

Endeavour Camper Code: MC1300856 2x 2x

Der Endeavour Camper ist das ideale Fahrzeug für Familien, die einen leichten

und ökonomischen Camper bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug

verzichten können.

Fahrzeugdaten:

2,7 l Benzinmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 70 l Tank (Verbrauch:

ca. 13 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

zwei im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:

2,70 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,95 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,

max. 200 kg), Doppelbett unten (1,90 m

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,

Mikrowelle, Kühlschrank (62 l) mit Gefrierfach,

Spülbecken mit elektrischer

Pumpe (Kaltwasser), 31 l Wassertank,

Esstisch mit Sitzecke, kein Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/

CD-Spieler, Fliegenschutzgitter an

einigen Fenstern, Feuerlöscher, Gasflasche

(2 kg), Möglichkeit, max. zwei

Baby- und Kindersitze anzubringen

Vivid Camper Code: MC1301388 2x 2x

Der Vivid Camper ist ein kompakter Camper, passend für alle, die auf offener

Straße auch in einem kleineren Fahrzeug die Freiheit genießen möchten.

Alles in allem findet man hier kompakten Komfort mit schickem Äußeren für

bis zu vier Personen.

Fahrzeugdaten:

2,2 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 70 l Tank (Verbrauch:

ca. 6,1 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

zwei im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 5,40 m, Breite: 1,93 m, Höhe:

2,30 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,30 m

Camperausstattung:

Doppelbett unten (1,90 m x 1,40 m),

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,

max. 250 kg), einflammiger Gasherd,

Kühlschrank (34,5 l), Spülbecken mit

elektrischer Pumpe (Kaltwasser), 16 l

Wassertank, Toilette, Durchgang zur

Fahrerkabine, Stauraum, Radio/CD-

Spieler, Feuerlöscher, Butanflasche,

Möglichkeit, Baby- und Kindersitze

anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

23


Australien Camper

Apollo

Euro Tourer Code: MC1300053 2x

Der Euro Tourer ist sehr gut ausgestattet und ideal für Reisende, die auch

beim Camping nicht auf Komfort verzichten möchten.

Fahrzeugdaten:

2,4 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank (Verbrauch:

ca. 12 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine

und im Wohnbereich (240 V), zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

Zigarettenanzünder (12 V)

Länge: 7,10 m, Breite: 2,00 m, Höhe:

3,20 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,70 m), dreiflammiger

Gasherd, Mikrowelle,

Kühlschrank (80 l) mit Gefrierfach,

Spülbecken mit elektrischer Pumpe

(Warm- und Kaltwasser), 86 l Wassertank,

60 l Abwassertank, Dusche, Toilette,

Esstisch mit Sitzecke, Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/CD-

Spieler, TV/DVD-Spieler, Feuerlöscher,

Gasflasche (4 kg), keine Möglichkeit,

Baby- und Kindersitze anzubringen

24

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Apollo

Euro Camper Code: MC1604 4x

Der Camper bietet viel Raum und eine gute Ausstattung, ist ideal für Familien

oder eine kleine Familie und bietet eine recht einfache Handhabung im

Straßenverkehr.

Fahrzeugdaten:

2,4 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,10 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m)

mit Sicherheitsnetz, Doppelbett unten

(1,90 m x 1,40 m), dreiflammiger

Gas herd, Mikrowelle, Kühlschrank

(110 l) mit Gefrierfach, Spülbecken

mit elektrischer Pumpe (Warm- und

Kalt wasser), 100 l Wassertank, 100 l Abwassertank,

Dusche, Toilette, Esstisch

mit Sitzecke, Durchgang zur Fahrerkabine,

Stauraum, Radio/CD-Spieler, TV/

DVD-Spieler, seitliche Markise, Feuerlöscher,

Gasflasche (4 kg), Möglichkeit,

max. zwei Baby- und Kindersitze

anzubringen

Euro Slider Code: MC1300839 4x

Das größte Wohnmobil von Apollo bietet einen seitlich vergrößerbaren Wohnbereich.

Ideal für Reisende, die Wert auf viel Platz, Qualität und moderne

Ausstattung legen.

Fahrzeugdaten:

3,0 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 125 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 7,90 m, Breite: 2,40 m, Höhe:

3,40 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,10 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,40 m)

mit Sicherheitsnetz, Doppelbett unten

(1,90 m x 1,50 m), zweiflammiger Gasherd,

eine elektrische Kochplatte, Grill

und Back ofen, Mikrowelle, Kühlschrank

(175 l) mit Gefrierfach, Spülbecken mit

elektrischer Pumpe (Warm- und Kaltwasser),

100 l Wassertank, 150 l Abwassertank,

Dusche, Toilette, Esstisch mit

Sitzecke, Durchgang zur Fahrerkabine,

Stauraum, Radio/iPod-/USB-Anschluss,

TV/DVD-Spieler, seitliche Markise, Slide-out

zur Vergrößerung des Wohnbereichs,

Feuerlöscher, Gasflasche

(1 x 4,5 kg, 1 x 2 kg), keine Möglichkeit,

Baby- und Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

25


Australien Camper

Apollo

Euro Star Code: MC1300415 3x

Der Camper bietet so viel Platz wie der 6-Bett Camper und verfügt ebenfalls

über eine gute Ausstattung. Das Besondere an diesem Fahrzeug ist das elektrisch

höhenverstellbare Bett hinten, das den Camper noch großzügiger macht.

Fahrzeugdaten:

2,5 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,10 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m)

mit Sicherheitsnetz, Doppelbett unten

(2,00 m x 1,30 m, elektrisch höhenverstellbar),

zweiflammiger Gasherd, eine

elek trische Kochplatte, Mikrowelle,

Kühlschrank (150 l) mit Gefrierfach,

Spül becken mit elektrischer Pumpe

(Warm- und Kaltwasser), 150 l Wassertank,

100 l Abwassertank, Dusche, Toilette,

Esstisch mit Sitzecke, Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/

CD-Spieler, TV/DVD-Spieler, seitliche

Markise, Feuerlöscher, Gasflasche (2 x

4,5 kg), Möglichkeit, max. zwei Babyund

Kindersitze anzubringen

Euro Deluxe Code: MC1300919 5x

Dies ist der zweitgrößte Camper der Apollo Flotte Australiens, mit großem

Raumangebot und komfortabler Ausstattung. Er ist ideal für eine Familie oder

eine kleine Gruppe.

Fahrzeugdaten:

2,5 l Dieselmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 75 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, vier

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Fahrzeuginnenhöhe: 2,00 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50m) mit

Sicherheitsnetz, 2 Doppelbetten unten

(2,10 m x 1,40 m und 1,90 m x 1,20 m),

dreiflammiger Gasherd, Mikrowelle,

Kühlschrank (110 l) mit Gefrierfach,

Spülbecken mit elektrischer Pumpe

(Warm- und Kaltwasser), 100 l Wassertank,

100 l Abwassertank, Dusche, Toilette,

Esstisch mit Sitzecke, Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/

CD-Spieler, TV/DVD-Spieler, seitliche

Markise, Feuerlöscher, Gasflasche (2 x

4,5 kg), Möglichkeit, max. zwei Babyund

Kindersitze anzubringen

26

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Apollo

Allrad Adventure Code: MC1605 2x

Das Fahrzeug ist ideal, um Australiens Outback abseits der befestigten Straßen

zu erkunden. Die gute Kombination aus Geländewagen und Camper bietet

erstaunlich viel Platz und Komfort. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einem

Pop-Top Dach mit hervorragender Ventilation und einem riesigen Bett.

Fahrzeugdaten:

3,0 l Dieselmotor, Handschaltung, Servo

lenkung, ABS, Airbag, 116 l Tank (Verbrauch:

ca. 12 l/100 km), von einander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fah rer kabine,

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

Zigarettenanzünder (12 V),

satellite n gestützter Notfallsender

(EPIRB)

Länge: 5,30 m, Breite: 2,00 m; Höhe:

2,40 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,90 m

(bei aufgestelltem Pop-Top-Dach)

Camperausstattung:

Doppelbett (2,00 m x 1,90 m), zweiflammiger

Gaskocher (außen), Kühlschrank

(Offroad geeignet, 32 l), Spülbecken

mit Handpumpe (Kaltwasser), 40 l Wassertank,

tragbare Camping-Dusche,

Esstisch, kein Durchgang zur Fahrerkabine,

Stauraum, Radio/CD-Spieler,

seitliche Markise, Feuerlöscher, Gasflasche

(2 x 1,25 kg), keine Möglichkeit,

Baby- und Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

27


Australien Camper

Apollo

Allrad Trailfinder Code: MC1300858 2x

Ausgestattet mit einer seitlich ausfahrbaren Küche und einem ausklappbaren

Dach bietet der Trailfinder Camper ausreichend Platz und eine gute Belüftung.

Ein kompaktes Fahrzeug mit einer guten Handhabung im rauen Terrain. Ideal

für Abenteuerfreunde.

Fahrzeugdaten:

4,5 l Dieselmotor, Handschaltung,

Ser volenkung, Airbag, 180 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

Zigarettenanzünder (12 V), satellitengestützter

Notfallsender (EPIRB)

Länge: 5,30 m, Breite: 1,80 m, Höhe:

2,30 m bzw. 2,80 m, Fahrzeuginnenhöhe:

1,90 m (bei aufgestelltem Pop-

Top-Dach)

Camperausstattung:

Doppelbett oben (1,90 m x 1,20 m,

max. 200 kg), Einzelbett unten (2,00 m

x 1,00 m), zweiflammiger Gasherd (außen),

Kühlschrank (48 l) mit Gefrier fach,

Außenspüle (Kaltwasser), 50 l Wassertank,

tragbare Solar-Camping-Dusche,

Sitzecke, kein Durchgang zur Fahrerkabine,

Stauraum, Radio/CD-Spieler,

seitliche Markise, Feuerlöscher, Gasflasche

(2 kg), keine Möglichkeit, Babyund

Kindersitze anzubringen

Overlander Code: MC1301290 4x

Der Overlander ist ideal für Familien geeignet. Durch das Dachzelt mit dem

integrierten Vorzelt können bis zu vier Personen in einem Camper durch das

Outback Australiens reisen.

Fahrzeugdaten:

4,5 l Dieselmotor, Handschaltung, Servolenkung,

130 l Tank (Verbrauch: ca.

12 l/100 km), Energieversorgung 12 V,

Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabine,

zwei Sicherheitsgurte in der

Fahrerkabine, zwei im Wohnbereich,

Zigarettenanzünder (12 V), satellitengestützter

Notfallsender (EPIRB)

Länge: 5,00 m, Breite: 1,80 m, Höhe:

2,40 m, Dachzelthöhe: 1,25 m, Vorzelthöhe:

1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,35 m x 1,25 m),

drei Schlafmatten für das Vorzelt (je 1,70 m

x 0,60 m), zweiflammiger Gasherd,

Kühl schrank (40 l) mit Gefrierfach, 25 l

Wasserkanister, kein Durchgang zur

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher,

Gasflasche (2 kg), Möglichkeit,

max. zwei Baby- und Kindersitze

anzubringen

28

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Apollo

Standard

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer (2WD Camper)

bzw. 300 Freikilometer/Tag (4WD Camper)

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 5.000 für Hitop,

En deavour, Vivid Camper und Euro Tourer,

AUD 7.500 für alle anderen 2 WD Cam per

bzw. AUD 8.000 für 4WD Camper (Ausnahmen

siehe http://mietbedingungen.

boomerang-reisen.de)

··

Kosten für Zusatzfahrer/Mieter

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Campingführer

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

von 10 %

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf

die Gesamtmietkosten

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche &

Handtücher

··

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug

* Vorbehaltlich Änderungen

Leistungen*

Mit Value Pack

Nicht eingeschlossene Leistungen: Eingeschlossene Leistungen:

··

Kraftstoff

··

Unbegrenzte Freikilometer (2WD Camper)

··

Kaution in Höhe von AUD 5.000 für Hitop, bzw. 300 Freikilometer/Tag (4WD Camper)

Endeavour, Vivid Camper und Euro Tourer, ··

VIP-Cover Option (Ausschluss des Selbstbe

halts bei 2WD Campern bzw. AUD 500

AUD 7.500 für alle anderen 2 WD Camper

bzw. AUD 8.000 für 4WD Camper

Selbst behalt bei 4WD Campern, es

··

Zusätzlich gefahrene Kilometer bei 4WD sind Liegezeiten durch Reparaturen bei

Cam pern AUD 0,40/km (zahlbar vor Ort Unfällen und technischen Defekten, unbegrenzte

Schäden an Windschutzscheibe

bei Fahr zeugabgabe) oder bei Buchung

als Paket für CHF 141 für 500 km hinzu und Reifen (nur Gummi, keine Felge) sowie

Schäden am Unterboden (nur 2WD)

buchbar

··

Einweggebühren zwischen AUD 160 und mitversichert; Aus nahmen siehe http://

AUD 350 (abhängig von der Fahrstrecke) mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

unter 21 Tagen Mietdauer

··

Kosten für Zusatzfahrer/Mieter

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

in Broome (AUD 1.000)

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

··

Campingführer

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme in Hobart ··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

(AUD 90)

von 10 %

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(LP Gas Refill Fee, AUD 35 für alle die Gesamtmietkosten

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf

4- und 6-Bett Camper, AUD 25 für alle ··

Umfassende Innenausstattung inklusive

anderen Modelle)

Küchenutensilien, Bettzeug-/-wäsche &

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa und Mastercard 2 %, ··

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug

Handtücher

Diners und AmEx 4,5 %)

··

Campingstühle und -tisch

··

Road Side Assistance (AUD 4/Tag) ··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der

··

Zusatzausrüstung

Gasflasche (LP Gas Refill Fee)

··

Zusatzversicherungen

··

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Kraftstoff

··

Kaution in Höhe von AUD 250 (2WD

Camper) bzw. AUD 500 (4WD Camper)

··

Zusätzlich gefahrene Kilometer bei 4WD

Campern AUD 0,40/km (zahlbar vor Ort

bei Fahrzeugabgabe) oder bei Buchung als

Paket für CHF 141 für 500 km hinzu buchbar

··

Einweggebühren zwischen AUD 160 und

AUD 350 (abhängig von der Fahrstrecke)

unter 21 Tagen Mietdauer

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

in Broome (AUD 1.000)

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme in Hobart

(AUD 90)

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa und Mastercard 2 %,

Diners und AmEx 4,5 %)

··

Road Side Assistance (AUD 4/Tag)

··

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge in Höhe

von AUD 299/Miete (Ausschluss des

Selbst behalts bei 4WD Campern, beinhaltet

zusätzlich unbegrenzte Freikilometer

und deckt unbegrenzt Schäden an Windschutz

scheibe und Reifen (nur Gummi,

keine Felge) sowie Schäden am Dach,

Dach zelt und Unter boden, Bergungs- und

Abschlepp kosten auf genehmigungspflichtigen

Straßen in Höhe von max.

AUD 2.000, Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

B

T

Einwegmieten Special für Fahrzeugannahme in Cairns und Rückgabe in

Brisbane, Sydney oder Melbourne

··

20 % Ermäßigung auf den tagesaktuellen Flexpreis

··

Keine Einweggebühr (AUD 150 Ersparnis)

··

Gültig für Fahrzeugannahmen im Zeitraum 01.05.-15.09.18

··

Nicht gültig für Allradcamper

··

Mindestmietdauer: 7 Tage, maximal: 20 Tage

··

Kann nicht mit Frühbucherrabatt, Langzeitrabatt oder anderen Specials

kombiniert werden

··

Buchbar bis 29.05.18

··

Vorbehaltlich Verfügbarkeit der Fahrzeuge

Apollo Value Pack:

Das Apollo Value Pack für CHF 44 (2WD) bzw. CHF 49 (4WD) pro Tag

beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

VIP-Cover Option (Ausschluss des Selbstbehalts bei 2WD Fahrzeugen

bzw. AUD 500 Selbstbehalt bei 4WD Fahrzeugen, es sind Liegezeiten

durch Reparaturen bei Unfällen und technischen Defekten, unbegrenzte

Schäden an Windschutzscheibe und Reifen (nur Gummi,

keine Felge) mitversichert; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.

boomerang-reisen.de)

··

Campingstühle und -tisch

··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee)

··

Baby- und/oder Kindersitz auf Anfrage

··

1 Set Toilettenchemikalien

Das Apollo Value Pack muss für max. 50 Tage/Anmietung bezahlt werden.

Apollo Flexpreise

Apollo bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren Camper bestimmen. Der Flexpreis

ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt

den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 60. Die Flexpreise

sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig

und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung können die

verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche

Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten 7

Miettage usw.

··

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Apollo eine Ermäßigung von 9 %.

Diese gilt nicht für das Apollo Value Pack.

··

Das Value Pack kann für CHF 44 (2WD) bzw. CHF 49 (4WD) pro Tag

(max. 50 Miettage) hinzugebucht werden. Auf dieses Paket wird keine

Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der

original Flexpreis, falls dieser höher ist. Die erste Umbuchung ist in der

Regel ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühr möglich. Sollten durch diese

Änderung jedoch weitere Änderungen notwendig sein oder werden weitere

Umbuchungen vorgenommen, so wird pro zu ändernder Komponente im

Vorgang eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25 pro Änderung

erhoben. Bei Änderung der Mietstation (An- oder Abgabestation) ab 14

Tage vor Fahrzeugannahme wird eine zusätzliche Gebühr berechnet.

Apollo Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 17 18 21 23 24 26 29 30

B 32 33 36 38 41 45 48 51

C 54 56 60 63 67 70 75 78

D 82 86 90 93 97 101 105 108

E 113 116 120 123 128 133 138 143

F 147 152 156 161 166 170 175 181

G 185 190 194 202 207 212 216 227

H 245 263 283 301 321 368 396 424

29


Australien Camper

Apollo

Auszug aus den Apollo Motorhomes Mietbedin

gungen für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome,

Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney

Euro Slider und Euro Star nur für Anmietungen

zwischen Brisbane und Sydney erhältlich.

4WD Adventure Camper und Trailfinder Camper

können nicht in Hobart, Melbourne oder Sydney

angenommen oder abgegeben werden.

Der Overlander Camper ist nur für Anmietungen

zwischen Alice Springs, Broome, Cairns, Darwin

und Perth erhältlich.

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen,

meist in Vororten oder in Industriegebieten.

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/

ver frühter Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur

inner halb der Öffnungszeiten der Depots erfol

gen. Die Fahrzeuge müssen mit gereinigtem

Innenraum und geleerten Abwasser- und Toiletten

behältern abgegeben werden. Bei verspäteter

Rückgabe werden Ihnen der örtliche

doppelte Tagesmietpreis (i.d.R. deutlich höher

als die im Katalog abgedruckten Preise) sowie

die Extrakosten einer Zusatzversicherung vor

Ort berechnet. Wünscht der Mieter (14 Tage

vor Anmietung oder während der Anmietung)

ein weniger hochwertiges Fahrzeug, als bei der

Bu chung angegeben, gibt es keine Erstattung.

Der Vermieter behält sich das Recht vor eine

Fahr z eugannahme nach eigenem Ermessen abzulehnen

(z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüchtigen

Eindruck macht).

Broome-Zuschlag:

Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt

ein Zuschlag in Höhe von AUD 1.000 zusätzlich

zu evtl. Einweggebühren an.

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen unter

der Berücksichtigung der Mindestmietdauer

und gegen eine Gebühr von AUD 160 möglich.

Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen

Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth fällt

eine Gebühr in Höhe von AUD 350 an. Für alle

Abgaben in Cairns fällt eine Gebühr in Höhe

von AUD 300 an.

Bei einer zusammenhängenden Anmietung ab

21 Tagen entfällt die Einweggebühr.

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweg gebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Die normalen Camper dürfen nur auf geteerten/

befestigten Straßen und maximal 12 km langen,

gut gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen

Campingplätzen gefahren werden. Fahrten

auf geteerten/befestigten Straßen mit normalen

Campern nördlich des Daintree River und auf

sämtlichen Inseln inkl. Tasmanien und Kangaroo

Island (außer Fraser Island und Moreton Island)

dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung vorgenommen

werden.

Allradfahrzeuge dürfen auf allen anerkannten,

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten

Tracks gefahren werden. Für Strecken in den

nachfolgenden sehr abgelegenen Ge bieten

ist eine schriftliche Genehmigung erforderlich

(bei Fahrzeugübernahme, vor Ort muss die

Be fahrbarkeit der Strecke eigenverantwortlich

überprüft werden): sämtliche Inseln inkl.

Tas manien und Kangaroo Island (außer Fraser

Is land und Moreton Island), Simpson Desert,

Cape York (nördlich des Daintree River), Oodnadatta

Track, Mereenie Loop, Birdsville Track,

Tanami Track, Gibb River Road, Finke Road,

Kalumburu Road, Mitchell Falls/Plateau, Warburton

Road, Strzelecki Track, Cape Leveque,

Bungle Bungles, Plenty Highway, Burke

Development Road von Chillagoe nach Norman

ton, Savannah Way von Normanton nach

Borro loola, Arnhem Land allgemein und ähnlich

ab gelegene Regionen.

Allradfahrzeuge sind nicht erlaubt auf Fraser

Island, Moreton Island und der Canning Stock

Route, The Lost City im Litchfield NP, Gunbarrel

Highway, Old Telegraph Road Strecke nach

Cape York, Cape York (Dezember - Mai) und

auf den letzten zwei Kilometern der Lennard

River Gorge Road, Boggy Hole (Finke Gorge

NP), Old South Road von Maryvale nach Finke,

Central Arnhem Road. Bei Unfall oder Panne

in einer dieser „remote areas" besteht kein

Versicherungsschutz (unabhängig von dem

gewählten Selbstbehalt).

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

un günstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt

(Aus nahme: Blindenhunde nach vorheriger

Ge nehmigung durch Apollo).

Die Camper dürfen auf Fähren mitgenommen

wer den, eine Vorausbuchung der Fähren insbesondere

in der Hochsaison ist zu empfehlen, die

Fahrzeuglänge sollte sicherheitshalber mit 7,70 m

angegeben werden.

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten

ist nicht erlaubt.

Mietbedingungen

Fahrzeugersatz:

Apollo behält sich das Recht vor, Ihnen ein Fahrzeug

einer gleichwertigen oder höheren Wagengruppe

bereitzustellen. Dies ist kein Verstoß

gegen die Vertragsbedingungen und Sie haben

dadurch keinen Anspruch auf Forderungen z.B.

aufgrund erhöhter Benzinkosten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahrzeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines tech nischen

Fehlers (sofern nicht vom Mie ter verursacht)

das zur Verfügung gestellte Fahrzeug ersetzt

werden müssen und der Ver mieter kann kein

Ersatzfahrzeug für mehr als 12 Arbeits stunden

stellen, so ist dieser maximal für die nicht mehr

genutzten Miettage haftbar. Eine Erstattung ist

nur möglich, wenn der Mieter Apollo unmittelbar

über den Schaden informiert und somit Abhilfe

leisten kann. Ist dies nicht der Fall, hat der Mieter

keinerlei Anspruch auf eine Erstattung. Dies gilt

nicht für Schäden bzw. Reparaturen an WLAN,

Radio, TV, CD/DVD-Spieler, Markise, Tempomat,

sowie an Klimaanlagen in Gebieten über 36 Grad

Celsius, Gasheizungen unter 4 Grad Celsius und

das Einfrieren von Wasserpumpen unter 2 Grad

Celsius.

Sollte das Fahrzeug wegen eines selbst verschuldeten

Unfalls nicht mehr nutzbar sein

oder ausfallen, und kann der Vermieter kein

Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellen, so hat

der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung der

nicht mehr genutzten Miettage.

Führerschein:

Es ist ein uneingeschränkter, gültiger, nationaler

Führerschein erforderlich. Falls der nationale

Führerschein nicht in englischer Sprache

ist, benötigen Sie zusätzlich einen internationalen

Führerschein oder eine beglaubigte

Übersetzung. Der nationale Führerschein ist bei

Fahrzeugannahme grundsätzlich immer und vom

Fahrer persönlich vorzulegen. Der Fahrer muss

mindestens 21 Jahre alt und mindestens seit zwei

Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Hobart-Zuschlag:

Bei Annahme in Hobart fällt ein Zuschlag in Höhe

von AUD 90 zusätzlich zu evtl. Ein weg ge bühren an.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kreditkarte zu hinterlegen. Der Kredit kartenhalter

muss bei Fahrzeugannahme anwesend

sein und den Vertrag unterschreiben. Er haf tet

gemäß Mietvertrag für die Dauer der An mietung

unabhängig der Schuldfrage. Im Falle eines

Schadens behält Apollo zur Deckung der

gewählten Selbstbeteiligung die Kaution ein

weiteres Mal ein.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer und

rechtzeitiger Rückgabe des Mietfahrzeuges (voller

Tank, gereinigter Innenraum, unbeschädigtes

Fahrzeug etc.) vollständig zurückerstattet.

Von der gewählten Kreditkarte werden automatisch

bei Verkehrsvergehen oder Unfällen die

jeweiligen Summen ohne weitere Rückfrage

abgebucht. Bei kumulierten Mieten fällt die

Kaution einmalig an, sofern alle Fahrzeuge im

selben Land und bei der gleichen Firma angemietet

werden.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 5.000 (Hitop, Endeavour, Vivid Camper

und Euro Tourer), AUD 7.500 (alle anderen 2WD

Camper) bzw. AUD 8.000 (4WD Camper) bei

Abschluss der Basisversicherung (im Mietpreis

bereits enthalten)

AUD 2.500 bei Abschluss der Reduction Option 1

AUD 250 (2WD Camper) bzw. AUD 500 (4WD

Camper) bei Abschluss der Reduction Option 2

(VIP-Cover, im Value Pack enthalten)

Achtung: Wird die VIP-Cover Option nicht abgeschlossen,

wird die Kaution dem Konto unmittelbar

belastet. Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto

sowohl ausreichend gedeckt, als auch dass ein

entsprechendes Tageslimit eingerichtet ist.

Bei Buchung der VIP-Cover Option wird lediglich

ein Kreditkartenimprint für die Kaution

genommen. Eventuelle Kursschwankungen

und anfallende Kreditkartengebühren gehen

zu Lasten des Mieters. Die Rückerstattung der

Kaution kann bis zu 21 Werktage dauern.

Kilometerpakete:

Bei allen 4WD Campern sind 300 Freikilometer/

Tag eingeschlossen. Danach wird jeder weitere

Kilometer mit CHF 0,46 pro Kilometer

be rechnet. Sie können bei Buchung bereits

Kilo meter pakete à 500 km für CHF 139 mit

hinzu buchen.

Kumulierte Miete:

Innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten können

mehrere Fahrzeugmieten der Marken Star

RV, Apollo, Cheapa Campa und Hippie Cam per

zu einer gesamten Mietdauer zusammen gerechnet

werden, um in den Genuss von Langzeit

ermäßigungen zu kommen. An mie tun gen

können dabei auch länderübergreifend in

Australien, Neuseeland und den USA kombiniert

werden. Eine Kombination mit PKW-Anmie

tungen ist nicht möglich.

30


Camper Australien

Apollo

Der Anmieter muss derselbe sein, d.h. Gruppenbu

chungen kommen nicht in den Genuss kumulierter

Mieten. In Bezug auf Mindestmietdauer,

Ein weg mieten und Gebühren, die vor Ort anfallen,

werden die Anmietungen als separate

An mietungen betrachtet.

Kumulierte Mieten gelten nicht für das Apollo

Value Pack.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Abgabe erfolgt. Beachten Sie: Wird ein Fahrzeug

am gleichen Tag abgegeben und ein

neues Fahrzeug entgegengenommen, so wird

dieser Tag zweimal berechnet. Die Preis berech

nung erfolgt unter Berücksichtigung der

unter schiedlichen Flexpreise für die jeweiligen

An mietungen.

Mindestalter des Fahrers:

21 Jahre.

Mindestmietdauer:

5 Tage, Ausnahme: 10 Tage Mindestmiete im

Zeitraum 15.12.18 - 05.01.19 und während der

Rennen in Bathurst und auf Phillip Island (nur für

die Stationen Adelaide, Brisbane, Melbourne

und Sydney und nur für Euro Camper, Euro Star,

Euro Slider und Euro Deluxe, 01.10. - 20.10.18).

Im Zeitraum 01.02.19 - 12.02.19 10 Tage

Mindestmiete für alle Fahrzeuge mit Dusche/

WC bei Anmietung ab Melbourne.

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen

Sie bitte der Matrix:

Adelaide

Alice Springs

Brisbane

Broome

Cairns

Darwin

Hobart

Melbourne

Perth

Sydney

7

7 14

21 21 21

14 14 7 21

14 7 14 14 14

14 14 14 21 21 21

7 7 7 21 14 14 7

14 21 21 14 21 21 21 14

7 14 7 21 14 21 14 7 21

Öffnungszeiten:

Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney:

01.04.18 - 30.04.18: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

01.05.18 - 31.08.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

Alice Springs, Cairns:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

01.11.18 - 31.03.19: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

Broome, Darwin:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 8:00 - 16:30 Uhr

01.11.18 - 19.12.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

20.12.18 - 31.03.19: geschlossen

Abweichungen für Broome: 02.04.18, 25.04.18,

04.06.18 und 01.10.18 nur zwischen 08:00 -

12:00 Uhr

Hobart:

01.04.18 - 31.05.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.06.18 - 31.08.18: geschlossen

01.09.18 - 31.03.19: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

Die Fahrzeugannahme muss an allen Stationen

bis spätestens 16:00 Uhr erfolgen.

Alle Stationen sind an folgenden Tagen geschlossen:

Karfreitag, 25.12., 01.01. und am 28.01.19.

Für alle Anmietungen und Abgaben an folgenden

Tagen fällt eine zusätzliche Gebühr

in Höhe von AUD 100 an: 02.04.18, 25.04.18,

07.05.18 (nur Alice Springs, Brisbane, Cairns,

und Darwin), 11.06.18 (alle Stationen außer

Brisbane, Broome, Cairns, Perth), 01.10.18 (nur

Adelaide, Brisbane, Broome, Cairns, Perth

und Sydney), 26.12.18, 02.01.19, 04.03.19 (nur

Broome und Perth), 11.03.19 (nur Melbourne)

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

bezahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren. Apollo

behält sich das Recht vor, dem Mieter sowohl

Bußgeldbescheide und Verwarnungen, als

auch die von ihm verschuldeten Schäden am

Eigen tum Dritter in Rechnung zu stellen. Die

Unterlassung der Meldung kann zu einer Nachbe

lastung Ihrer Kreditkarte führen. Zu sätzlich

wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von

AUD 75 pro Bußgeldbescheid un ab hängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Schadensforderungen bei Be schä digung vom

Eigen tum Dritter.

Pannen und Reparaturen:

Die Fahrzeuge werden rund um die Uhr vom

Pannendienst des australischen Automobilclubs

betreut. Kleinere Reparaturen bis AUD 100 können

ohne Rücksprache mit dem Vermieter vorgenommen

werden und werden bei Rückgabe

gegen Quittung ersetzt, sofern der Mieter den

Schaden nicht selbst verursacht hat. Für höhere

Beträge ist grundsätzlich die Information und

Genehmigung des Vermieters erforderlich.

Für Einsätze des Pannendienstes bei einigen

Gegebenheiten ist eine Gebühr zwischen AUD

150 und AUD 400 vor Ort zahlbar. Diese kann

durch Abschluss einer Zusatzversicherung abgesichert

werden, nähere Informationen unter

dem Punkt Versicherungen.

Pre Check-in:

Sie können bereits vor Fahrzeugannahme alle

Fahrer online registrieren unter https://bookings.apollorv.com/PreReg/WWAPRVCO.

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) wird die 10 % GST erhoben

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(LP Gas Refill Fee):

Hitop Campervan/Endeavour Campervan/

Vivid Camper/Euro Tourer/Adventure Camper/

Trailfinder Camper/Overlander: AUD 25

4 und 6 Bett Motorhomes: AUD 35

Die o.g. Gebühren sind im Apollo Value Pack

enthalten.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express, Diners Club: 4,5 %

Gebühr für zusätzliche km bei 4WD (300 km/

Tag inkl.) AUD 0,40/km

Bei kumulierten Mieten zählt jede Anmietung

separat und wird gesondert berechnet. Evtl.

Steuern und Gebühren fallen auf jede zusätzliche

Leistung an, die vor Ort gebucht wird.

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können nur mittels Kreditkarte oder Debitkarte

bezahlt werden, die Kaution ist nur mittels

Kreditkarte zu hinterlegen.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht direkt

am Flughafen (Übernahme/Abgabe ist dort

nicht möglich). Der Transfer zu/von der nahen

Ver mietstation erfolgt auf eigene Kos ten und

in Eigenregie. Eine Möglichkeit zur Hotel an liefe

rung besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden sollten,

Ihren festgebuchten Mietzeitraum um einige

Tage zu verlängern, so ist dieses grund sätzlich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem zentralen

Reservierungsbüro in Australien Kon takt aufnehmen.

Bei Verfügbarkeit werden die anfallenden

zusätzlichen Mietkosten Ihrer Kredit karte belastet.

Wenn die Verlängerung maximal zwei Tage beträgt,

wird der Flexpreis, der am Buchungstag

galt, angewandt. Allerdings ist der Preis, der

für die Flexrate gilt, vor Ort höher als der

Preis bei Buchung. Ab drei Tagen wird die

Um buchung wie eine Stornierung und Neubu

chung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle

Flex preis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder

der original Flexpreis, falls dieser höher ist.

Die erste Umbuchung ist in der Regel ohne

zu sätzliche Bearbeitungsgebühr möglich.

Sollten durch diese Änderungen jedoch weitere

Änderungen notwendig sein oder werden

wei tere Umbuchungen vorgenommen, so wird

pro zu ändernder Komponente im Vorgang eine

Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25

pro Änderung erhoben.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möchten, benötigen Sie eine Zustimmung des

Vermieters und es fällt mindestens eine Gebühr

Mietbedingungen

von AUD 700 an.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max. AUD 5.000 (bei Hitop, Endeavour,

Vivid Camper und Euro Tourer) bzw. AUD 7.500

(alle anderen 2WD Camper) bzw. AUD 8.000

(4WD Camper). Die Basisversicherung deckt

i.d.R. Schäden am eigenen Fahrzeug (bei Unfall

und Reparaturen) und am fremden Fahrzeug

(unabhängig der Schuldfrage) sowie Sachund

Personenschäden gegenüber Dritten

(Aus nahmen siehe unten). Wir empfehlen zu

Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss einer

Unfall versicherung.

Apollo bietet folgende Zusatzoptionen an:

Reduction Option 1: 2WD: AUD 38 Prämie/

Tag (maximal AUD 1.900 = 50 Miettage) bzw.

4WD: AUD 41 (maximal AUD 2.050 = 50 Miettage).

Die Selbstbeteiligung reduziert sich für

alle Fahrzeuge und Schäden (bei Unfall und

Repara turen durch technische Defekte) auf AUD

2.500 (Ausnahmen siehe unten).

Reduction Option 2 (VIP-Cover): 2WD: AUD

45 Prämie/Tag (maximal AUD 2.250 = 50 Miettage)

bzw. 4WD: AUD 47 (maximal AUD 2.350

= 50 Miettage). Die Selbstbeteiligung reduziert

sich für alle 2WD Camper und Schäden

(bei Unfall und Reparaturen durch technische

De fek te) auf AUD 0, für alle 4WD Camper auf

AUD 500 (Ausnahmen siehe unten). Bei dieser

Versicherungsoption sind Liege-/und Aus fallzeiten

durch unfallbedingte Reparaturen sowie

unbegrenzte Schäden an Windschutzscheibe

und Reifen (nur Gummi, keine Felge) mitversichert.

Darüber hinaus gehende Kosten für

Reparaturen gehen zu Lasten des Mieters. Die

VIP-Cover ist im Value Pack bereits enthalten.

Ohne VIP Cover, bzw. bei selbstverschuldeten

Unfällen unabhängig von der gewählten

Versicherung, müssen die Ausfall- bzw. Liegezeiten,

die Apollo Motorhomes dadurch entstehen,

dass das Fahrzeug nicht weitervermietet

wer den kann, vom Mieter getragen werden.

Unab hängig von der Schuldfrage wird pro Unfall/Beschädigung

der Selbstbehalt sofort abgebucht

und es fällt eine Bearbeitungsgebühr in

Höhe von AUD 75 pro Schadensfall an.

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe

des gewählten Selbstbehaltes.

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge (4WD Additional

Cover): AUD 299/Miete, reduziert den

Selbst behalt auf null. Diese Versicherung

kann nur vor Ort ab geschlossenen werden

und setzt die Buchung der VIP-Cover bzw. des

Value Packs voraus. Windschutzscheibe und

Reifen (nur Gummi, keine Felge) sind unbegrenzt

mitversichert. Weiterhin sind Schäden

an Dach, Dachzelt, Markise und Unterboden

ab gedeckt, sofern ein zweites Fahrzeug involviert

ist. Ebenso sind unbegrenzte Freikilometer

und die Abschlepp- und Bergungskosten auf

Allrad strecken (in Höhe von max. AUD 2.000),

die von Apollo genehmigt wurden, enthalten.

(Aus nahmen siehe unten).

Extended Roadside Assistance (RAP): AUD 4/

Tag (max. AUD 100/Miete). Die Versicherung

beinhaltet die Nutzung des Pannendienstes

bei verschiedenen Hilfeleistungen auf geteerten

Straßen wie Anbringen des Ersatzreifens nach

Platten, Öffnen einer verschlossenen Fahrzeugtür,

Ersatz von verlorenen Schlüsseln (bis

zu AUD 120), Starthilfe bei leerer Batterie, die

ersten 25 km Abschleppkosten, Lieferung von

bis zu 20 l Kraftstoff, wenn der Tank leer gefahren

wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens

AUD 150 an. Ausnahmen siehe unten.

Extended Roadside Assistance + Windscreen &

Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (max. AUD

175/Miete). Beinhaltet zusätzlich zu den o.g.

Leistungen der RAP noch eine Windschutz scheibe

und zwei Reifen (nur Gummi, keine Felge)

mit versichert.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Ver sicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schä den entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig keitsüber

schreitungen)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Wasser bzw. Salzwasser

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

Weiterhin haftet der Mieter für

- Schäden am Dach

- Schäden am Unterboden bei 2WD Campern,

wenn kein Value Pack abgeschlossen wurde

- Schäden am Dach, Dachzelt und Unterboden

bei 4WD Campern, wenn kein Value Pack plus

4WD Additional Cover abgeschlossen wurde

- Schäden an Reifen oder der Windschutz scheibe,

wenn kein Value Pack abgeschlossen wurde

- Schäden an den Felgen

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Schäden am seitlich vergrößerbarem Wohnraum

und der Markise (außer bei 4WD Campern,

wenn das Value Pack mit 4WD Additional

Cover abgeschlossen wurde)

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von

Apollo durchgeführt worden sind

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeuges,

wenn dieses steckengeblieben ist

(Aus nahme: auf Strecken, die im Zusammenhang

mit dem Abschluss der 4WD Additional

Cover im Voraus von Apollo genehmigt wurden)

oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden

werden

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug

schlüssel

- Kosten für die Anreise zu einen Apollo Fahrzeug

Depot bei Fahrzeugersatz aufgrund einer

Panne, die nicht durch Versäumnisse des Vermie

ters verursacht wurde

- alle Schäden, die nicht spätestens bei der

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden

Apollo behält sich das Recht vor, diese Regelungen

nach eigenem Ermessen anzuwenden.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro Anmietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

belastet) folgende Gegenstände ausleihen (bei

Buchung unbedingt angeben):

Campingtisch (AUD 24), Campingstuhl (AUD

17), Baby- und Kindersitze für Kinder zwischen

ca. 6 Monate und 8 Jahre (je AUD 35, Baby- und

Kindersitze können nicht in den Fahrzeugen

Hitop Campervan, Euro Tourer, Euro Slider,

Trail finder Camper und Adventure Camper ange

bracht werden, bei den anderen Modellen

sind max. 2 Baby-/und/oder Kindersitze möglich,

in Australien besteht Kindersitzpflicht bis

7 Jahre, Babyschalen sind grundsätzlich nicht

er hältlich!), Heizlüfter/Ventilator (AUD 15), GPS-

Gerät (AUD 10/Tag, max. AUD 100/Anmietung,

nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual

kompatibel), Satellitentelefon (AUD 20 pro Tag

plus Gesprächskosten), Toiletten-Chemikalien

(AUD 2,50 pro Stück)

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist in jedem Fahrzeug

ver fügbar. Ist dieser benutzt oder vollständig

bei Rückgabe entfernt, so wird eine Gebühr

von AUD 50 erhoben.

Beachten Sie: Die Gebühren fallen bei einer

Mehrfachanmietung für jede einzelne Anmietung

an.

Im Value Pack sind ein Campingtisch und Camping

stühle für die entsprechende Anzahl der

ge buchten Personen sowie ein Set Toiletten-

Chemikalien bereits inklusive, ebenso Baby- und

Kindersitze falls gewünscht.

Babyschalen für Kleinkinder unter 6 Monate

sind nicht erlaubt.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten Mietbedingungen

sind Auszüge unseres Vertragspart

ners Apollo. Wir haben diese nach bestem

Wissen übersetzt. Sie unterschreiben vor Ort vor

Über nahme Ihres Mietwagens noch einmal die

ausführlichen Mietbedingungen von Apollo,

diese sind maßgeblich für Ihr Mietverhältnis

vor Ort. Wir übernehmen keine Gewähr für die

Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden

wir Ihnen auf Verlangen gerne zu. Sie können

diese auch unter http://www.apollocamper.

com/terms/APAUFLEXAPAU1819.pdf einsehen.

Stand Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie

unter

31


Australien Camper

maui

maui verfügt über eine junge Fahrzeugflotte von hervorragender Qualität. Dank eigener

Fabrikation fließt die langjährige Erfahrung in die Produktion der Wohnmobile, um Ihnen

das ideale Fahrzeug anzubieten. Die gesamte Fahrzeugflotte entspricht dem neusten Stand,

um so den hohen Qualitätsansprüchen zu genügen. Service wird bei maui groß geschrieben.

Die Fahrzeuge sind maximal zwei Jahre alt. Gegen Aufpreis können Sie jetzt auch Modelle

buchen, die garantiert nicht älter als ein Jahr sind.

T

T

Boomerang Tipp

Bei maui können Sie mit Buchung des Campers bereits offene Gutscheine für sieben

flexibel wählbare Übernachtungen auf den Campingplätzen der BIG 4 Holiday Parks

Kette buchen. Preis CHF 297 für 7 Nächte. Weitere Informationen zu den Bedingungen

erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrem Spezialisten von Boomerang Reisen.

maui belohnt frühes Buchen!

Bei Buchung eines Campers bis mindestens 180 Tage vor Übernahme des Fahrzeuges erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen Frühbucherrabatt

in Höhe von 8 % (nicht anwendbar auf das Inclusive Pack).

Ultima Code: MC1553 2x

Der Ultima Camper bietet mit seiner flexiblen Bettenkonfiguration, die sich

vom Doppelbett in zwei Einzelbetten oder ein Tagesbett umwandeln lässt

sowie einem großzügigen Stauraum viel Flexibilität. Der Außengrill bietet

typisches Aussie Feeling bei der Zubereitung der Mahlzeiten.

Fahrzeugdaten:

Turbodieselmotor, Automatik, Servolenkung,

Zentralverriegelung, 75 l Tank

(Verbrauch ca. 13 l/100 km), Energieversorgung

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und im

Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, Zigarettenanzünder

Länge: 7,00 - 7,20 m, Breite: 2,04 m, Höhe:

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder zwei

Einzelbetten (je 1,91 m x 0,60 m), dreiflammiger

Gasherd, ausziehbarer Gasgrill

(außen), Mikrowelle, Kühlschrank

(110 l), Spülbecken (Warm- und Kaltwasser),

120 l Wassertank, 120 l Abwassertank,

Dusche, Toilette, Durchgang zur

Fahrerkabine, Safe, Stauraum, Radio/

CD-Spieler, LCD-TV/DVD-Spieler, Feuerlöscher,

Gasflasche (9 kg), Möglichkeit,

einen Kindersitz in der Fahrerkabine anzubringen,

keine Möglichkeit, Babysitze

anzubringen

Ultima Plus Code: MC1301198 3x

Der Ultima Plus Camper bietet das perfekte Platzangebot für eine Familie mit

zwei Erwachsenen und einem Kind.

Fahrzeugdaten:

Turbodieselmotor, Automatik, Servolenkung,

Zentralverriegelung, 75 l

Tank (Verbrauch ca. 13 l/100 km),

Ener gieversorgung 12/240 V, Solarzelle,

Klimaanlage/Heizung in der

Fahrer kabine und im Wohnbereich

(240 V), zwei Sicherheitsgurte in der

Fahrerkabine, einer im Wohnbereich,

Zi garettenanzünder

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder

zwei Einzelbetten (je 1,91 m x 0,60 m)

plus ein Einzelbett (1,75 m x 0,66 m),

dreiflammiger Gasherd, ausziehbarer

Gasgrill (außen), Mikrowelle, Kühlschrank

(110 l), Spülbecken (Warmund

Kaltwasser), 120 l Wassertank,

120 l Abwassertank, Dusche, Toilette,

Durchgang zur Fahrerkabine, Safe,

Stauraum, Radio/CD-Spieler, LCD-TV/

DVD-Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche

(9 kg), Möglichkeit, einen Baby- oder

Kindersitze anzubringen

32

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

maui

Cascade Code: MC1301382 4x

Das neueste Modell der maui Flotte bietet Familien oder zwei Paaren genügend

Platz und viel Komfort auf der Reise.

Fahrzeugdaten:

Turbodieselmotor, Automatik, Servolenkung,

Zentralverriegelung, 75 l Tank

(Verbrauch ca. 13 l/100 km), Energieversorgung

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei im

Wohnbereich

Länge: 6,60 m, Breite: 2,34 m, Höhe:

3,40 m, Innenhöhe: 2,06 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m),

Doppelbett unten (2,00 m x 1,40 m),

vierflammiger Gasherd, Mikrowelle,

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund

Kaltwasser), 92 l Wassertank, 92 l

Abwassertank, Dusche, Toilette, Durchgang

zur Fahrerkabine, Safe, Stauraum,

Radio, LCD-TV/DVD-Spieler, Fliegenschutzgitter

im Wohnbereich, Markise,

Gasflasche, Möglichkeit, zwei Babyoder

Kindersitze anzubringen

Beach Code: MC1300730 2x 2x

Das geräumige Motorhome bietet bis zu vier Personen (wir empfehlen max.

zwei Erwachsene und zwei Kinder) genügend Platz durch ein durchdachtes

Design.

Fahrzeugdaten:

Turbodieselmotor, Automatik, Servolenkung,

Zentralverriegelung, 75 l Tank

(Verbrauch ca. 13 l/100 km), Energieversorgung

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine und

im Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, zwei

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

Länge: 7,10 m - 7,21 m, Breite: 2,38 m,

Höhe: 3,25 m, Innenhöhe: 2,10 m - 2,14 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (1,96 m x 1,53 m),

Doppelbett unten (2,14 m x 1,42 m),

vierflammiger Gasherd, Grill, Mikrowelle,

Kühlschrank (130 - 140 l), Spülbecken

(Warm- und Kaltwasser), 82-90 l Wassertank,

82-90 l Abwassertank, Dusche,

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,

Safe, Stauraum, Radio/CD-Spieler, LCD-

TV/DVD-Spieler, Fliegenschutzgitter im

Wohnbereich, Markise, Feuerlöscher,

Gasflasche (9 kg), Möglichkeit, zwei

Baby- oder Kindersitze anzubringen

River Code: MC1555 6x

Dieser Camper wurde speziell für Familien entwickelt und bietet extra viel Platz

und Stauraum. Während Sie beim Fahren die Automatik genießen dürfen, können

sich Beifahrer und Kinder im hinteren Bereich mit einer DVD unterhalten.

Fahrzeugdaten:

Turbodieselmotor, Automatik, Servolenkung,

Zentralverriegelung, 75 l Tank

(Verbrauch ca. 13 l/100 km), Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/

Heizung in der Fahrerkabine und im

Wohnbereich (240 V), zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine, vier

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

Länge: 7,10 m - 7,21 m, Breite: 2,38 m,

Höhe: 3,25 m, Innenhöhe: 2,10 m - 2,14 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben mit Sicherheitsnetz

(1,96 m x 1,53 m), Doppelbett mittig

(1,85 m x 1,10 m), Doppelbett hinten

(2,14 m x 1,42 m), vierflammiger Gasherd,

Grill, Mikrowelle, Kühlschrank

(130-140 l), Spülbecken (Warm- und

Kaltwasser), 82-90 l Wassertank,

82-90 l Abwassertank, Dusche, Toilette,

Durch gang zur Fahrerkabine, Safe,

Stau raum, Radio/CD-Spieler, LCD-TV/

DVD-Spieler, Fliegenschutzgitter im

Woh n bereich, Markise, Feuerlöscher,

Gasflasche (9 kg), Möglichkeit, zwei

Baby- oder Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

33


Australien Camper

maui

T

maui Inclusive Pack:

Das maui Inclusive Packet für CHF 39 pro Tag beinhaltet folgende

Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 inkl. unbegrenzter Wind schutzschei

ben und Reifen (nur Gummi, keine Felge) sowie Schäden am

Unter boden und Dach und Single Vehicle Rollover

··

Campingstühle und -tisch

··

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen

··

Zusatzfahrer

··

Kostenloser Bettwäscheaustausch an allen maui Stationen

··

Baby- und/oder Kindersitz auf Anfrage

··

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf Anfrage

Das maui Inclusive Pack muss für max. 50 Tage/Anmietung bezahlt werden.

Leistungen*

Standard

Inclusive Pack

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 7.500 (Ausnahmen des Selbstbehalts, Schäden an Reifen (nur

··

Liability Reduction Option (Ausschluss

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.debe

sowie Schäden am Dach und Unter-

Gummi keine Felge) und Wind schutz schei-

··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

boden und Single Vehicle Rollover sind

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe voll versichert, Ausnahmen siehe http://

von 10 %

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf ··

Kaution

die Gesamtmietkosten

··

Kosten für Zusatzfahrer

··

Umfassende Innenausstattung inklusive ··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

Küchen utensilien, Bettzeug/-wäsche & ··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

Handtücher

von 10%

··

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit ··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf

dem Boomerang Reisen Touren manual die Gesamtmietkosten

kom patibel), Reise- und Fahrzeug informationen

Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche &

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Handtücher

··

Kraftstoff

··

Kostenloser Bettwäscheaustausch an

··

Kaution in Höhe von AUD 7.500

allen maui Stationen

··

Einweggebühren zwischen AUD 165 oder

··

Campingstühle und –tisch

AUD 250 (abhängig von der Fahrstrecke)

··

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

in Broome (AUD 750) bzw. Hobart

Anfrage

··

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen

(AUD 100)

··

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit

··

Kosten für Zusatzfahrer (AUD 2/Miettag,

dem Boomerang Reisen Touren manual

max. AUD 30 pro Anmietung)

kompatibel), Reise- und Fahrzeug informationen

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der

Gasflasche (LP Gas Refill Fee. zwischen

··

Baby- oder Kindersitz (auf Anfrage)

AUD 30 - AUD 50)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu ··

Kraftstoff

leistenden Zahlungen (Visa/Mastercard ··

Einweggebühren zwischen AUD 165 oder

2 %, AmEx 5 %)

AUD 250 (abhängig von der Fahrstrecke)

··

Zusatzausrüstung

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

in Broome (AUD 750) bzw. Hobart

··

Zusatzversicherungen

··

Express Return Pack

(AUD 100)

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

Gasflasche (LP Gas Refill Fee. zwischen

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der

AUD 30 - AUD 50)

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu

leistenden Zahlungen (Visa/Mastercard

2 %, AmEx 5 %)

··

Zusatzausrüstung

··

Express Return Pack

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

* Vorbehaltlich Änderungen

T

T

maui Express Return Paket:

Das maui Express Return Paket für z.Zt. AUD 250 (bei Abgabe in Cairns,

Melbourne oder Sydney) bzw. z.Zt. AUD 150 ist nur vor Ort buchbar und

beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

Fahrzeug kann mit leerer Gasflasche und leerem Tank zurückgegeben

werden

··

Leerung der Toilette und des Schmutzwassertanks (nur in Cairns,

Melbourne und Sydney erhältlich)

··

Express-Fahrzeugabgabe während der Öffnungszeiten (nur bei

Abschluss der Liability Reduction Option oder des Inclusive Packs)

maui Elite:

Alle Fahrzeugmodelle können auch mit einem maximalen Fahrzeugalter

von einem Jahr zum Zeitpunkt der Fahrzeugannahme gebucht werden.

Der Mietpreis für diese Modelle wird ebenfalls über eine Flexrate

ermittelt.

maui Flexpreise

maui bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren Camper bestimmen. Der Flexpreis

ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt

den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 117. Die Flexpreise

sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig

und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung können die verschiedenen

Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche

Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis für die

ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten 7 Miettage

usw.

··

maui gewährt bei Langzeitanmietungen Ermäßigungen (auf Anfrage).

··

Das Inclusive Pack kann für CHF 39 pro Tag (max. 50 Miettage) hinzugebucht

werden. Auf dieses Paket wird keine Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Anmietstation, des

Mietzeitraums, Verkürzung der Mietdauer etc.) wird wie Stornierung und

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt

der Umbuchung. Bei Verlängerung der Mietdauer vor Fahrzeugannahme,

werden die zusätzlichen Tage mit der zuvor bestätigten Raten berechnet.

Dies gilt jedoch nur, wenn sich das Datum der ursprünglich gebuchten

Fahrzeugannahme nicht ändert.

maui Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 48 52 56 60 63 67 70 74

B 77 81 84 87 92 97 100 105

C 109 113 117 122 125 130 135 138

D 144 150 155 161 167 173 178 184

E 191 198 205 212 220 227 233 240

F 248 258 266 274 283 291 300 308

G 319 328 338 347 359 370 382 393

H 405 417 429 440 454 467 480 492

Auszug aus den maui Mietbedingungen für

Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome,

Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen

(mit Ausnahme von Hobart), meist in Vororten

oder in Industriegebieten.

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/

ver frühter Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur

inner halb der Öffnungszeiten der Depots erfolgen.

Eine verspätete Rückgabe wird als voller

Miet tag berechnet. Das Fahrzeug ist mit vollem

Treibstofftank, gefüllter Gasflasche, geleertem

Abwassertank, gereinigt und in gutem Zustand

abzugeben. Ein nicht gefüllter Tank wird mit den

aktuellen Kraftstoffpreisen pro Liter am Tag der

Rückgabe berechnet.

Der Vermieter behält sich das Recht vor eine

Fahrzeugannahme nach eigenem Ermessen abzulehnen

(z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüch

tigen Eindruck macht).

Broome-Zuschlag:

Bei Annahme oder Abgabe in Broome fällt ein

Zuschlag in Höhe von AUD 750 zusätzlich zu

evtl. Einweggebühren an.

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter

Berücksichtigung der Mindestmietdauer

und gegen eine Gebühr von AUD 165 möglich.

Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen

Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth fällt

eine Gebühr in Höhe von AUD 250 an.

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweg gebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Camper und Reisemobile dürfen nur auf geteerten/asphaltierten

Straßen gefahren werden.

Ausnahmen sind gut gewartete Zufahrtswege

bis max. 12 km, die z.B. zu offiziellen

Mietbedingungen

Campingplätzen führen sowie gut gewartete

offizielle Straßen auf Kangaroo Island. Bei

Zufahrten zu offiziellen Campingplätzen auf

unbefestigten Straßen, die 12 km Länge überschreiten,

kann nach Rücksprache mit maui

eine Sondergenehmigung erteilt werden, die

abhängig von den Straßenbedingungen, Wetter

und der Distanz ist.

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Sollte der Mieter ohne Sondergenehmigung

auf einer nicht erlaubten Straße fahren, wird

eine Strafe von AUD 300 pro Verstoß berechnet.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger

Genehmigung durch maui, es wird dann eine

Reinigungsgebühr von AUD 250 erhoben).

Fahrzeugersatz:

maui behält sich das Recht vor, Ihnen ein Fahrzeug

einer gleichwertigen oder höheren Wagen

gruppe bereitzustellen. Dies ist kein Verstoß

gegen die Vertragsbedingungen und Sie haben

dadurch keinen Anspruch auf Forderungen z.B.

aufgrund erhöhter Benzinkosten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahrzeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines technischen

Fehlers (sofern nicht vom Mieter verursacht) das

zur Verfügung gestellte ersetzt werden und der

Vermieter kann kein Ersatzfahrzeug stellen, so

ist dieser maximal für die nicht mehr genutzten

Miettage haftbar.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich.

Falls der nationale Führerschein nicht in

englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich

einen internationalen Führerschein, der im gleichen

Land ausgestellt worden sein muss, wie

der na tionale Führerschein oder eine beglaubigte

Übersetzung. Der nationale Führerschein

ist bei Fahrzeugannahme grundsätzlich immer

und vom Fahrer persönlich vorzulegen.

34


Camper Australien

maui

Hobart-Zuschlag:

Bei Annahme und/oder Abgabe in Hobart fällt

ein Zuschlag in Höhe von AUD 100 zusätzlich

zu evtl. Einweggebühren an.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution

mit tels Kreditkarte (Mastercard, Visa oder

Ame rican Express) zu hinterlegen. Der Kreditkartenhalter

muss gleichzeitig der Mieter sein,

bei Fahrzeugannahme anwesend sein und den

Vertrag unterschreiben. Er haftet gemäß Mietvertrag

für die Dauer der Anmietung unabhängig

der Schuldfrage.

Die Kaution inklusive der Kreditkartengebühr

bei Zahlung mit MasterCard oder Visa wird

bei ordnungsgemäßer und rechtzeitiger

Rück gabe des Mietfahrzeuges (voller Tank,

ge reinigter Innenraum, unbeschädigtes Fahrzeug

etc.) vollständig zurückerstattet. Bei

Zahlung mit American Express wird die Kreditkartengebühr

nicht zurückerstattet. Von der

gewählten Kreditkarte werden automatisch bei

Verkehrsvergehen oder Unfällen die jeweiligen

Summen ohne weitere Rückfrage abgebucht.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 7.500 bei Abschluss der Basisversicherung

(im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 0 bei Abschluss der Liability Reduction

Option (im Inclusive Pack enthalten)

Achtung: Wird keine Zusatzversicherung abgeschlossen,

wird die Kaution dem Konto unmittelbar

belastet. Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto

sowohl ausreichend gedeckt, als auch dass ein

entsprechendes Tageslimit eingerichtet ist.

Bei Buchung der Liability Reduction Option wird

lediglich ein Kreditkartenimprint genommen.

Eventuelle Kursschwankungen und anfallende

Kreditkartengebühren gehen zu Lasten des

Kunden.

Kumulierte Miete:

Mehrere Anmietungen eines Fahrzeuges können

u.U. zu einer gesamten Mietdauer zusammengerechnet

werden, um in den Genuss von

Langzeitermäßigungen zu kommen. Details

erhalten Sie auf Anfrage. Kumulierte Mieten

gelten nicht für das Inclusive Pack.

Langzeitmieten:

maui bietet Ermäßigungen auf Langzeitmieten

(auf Anfrage erhältlich).

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw. Abga

be erfolgt. Beachten Sie: Wird ein Fahr zeug

am gleichen Tag abgegeben und ein neues

Fahr zeug entgegengenommen, so wird dieser

Tag zweimal berechnet. Die Preis berechnung erfolgt

unter Berücksichtigung der unterschiedlichen

Flexpreise für die jeweiligen Anmietungen.

Mindestalter des Fahrers:

21 Jahre

Mindestmietdauer:

5 Tage

Ausnahmen:

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum 20.12.18-

10.01.19

7 Tage Mindestmiete für Annahmen in Melbourne

während des Phillip Island Rennens (gilt

für 4 und 6 Bett Camper)

7 Tage Mindestmiete für alle Camper mit

Dusche/WC bei Annahmen oder Abgaben in

Syd ney während des Bathurst Rennens (gilt für

4 und 6 Bett Camper, Anfang Oktober)

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen

Sie bitte der Matrix:

Adelaide

Alice Springs

Brisbane

7

7 14

21 14 28

14 14 7 21

14 7 14 10 14

10 21 14 28 14 28

7 14 7 21 14 14 7

14 14 21 10 28 14 28 14

7 14 7 21 14 14 10 7 14

Broome

Cairns

Darwin

Hobart

Melbourne

Perth

Sydney

Öffnungszeiten:

Adelaide, Melbourne, Sydney, Perth:

01.04.18 - 30.04.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.05.18 - 31.08.18: montags - samstags 10:00

- 16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

Brisbane:

01.04.18 - 30.09.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.10.18 - 28.02.19: montags - samstags 10:00

- 16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.03.19 - 31.03.19: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

Hobart:

01.04.18 - 30.06.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.07.18 - 31.08.18: geschlossen

01.09.18 - 31.03.19: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

Cairns:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 10:00

- 16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.11.18 - 31.03.19: montags - samstags 10:00

- 16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

Alice Springs, Darwin, Broome:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 10:00

- 16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.11.18 - 30.11.18: montags - samstags 10:00

- 16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.12.18 - 31.03.19: geschlossen

Alle Stationen sind am 25.12.18 und 26.01.19

geschlossen.

Für alle Anmietungen und Abgaben am

02.04.18, 25.04.18, 07.05.18 (Alice Springs,

Brisbane, Cairns, Darwin), 04.06.18 (Broome,

Perth), 11.06.18 (Adelaide, Alice Springs, Dar win,

Melbourne, Sydney), 06.07.18 (Alice Springs),

27.07.18 (Darwin), 06.08.18 (Alice Springs,

Darwin, Sydney), 15.08.18 (Brisbane), 24.09.18

(Broome, Perth), 01.10.18 (Adelaide, Bris bane,

Cairns Sydney), 06.11.18 (Melbourne), 26.12.18,

01.01.19, 11.02.19 (Hobart), 04.03.19 (Perth),

11.03.19 (Adelaide, Hobart, Melbourne) fällt eine

zusätzliche Gebühr in Höhe von AUD 100 an.

Die Annahme und Abgabe sollte bis spätestens

15:30 Uhr erfolgen.

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

be zahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren. maui

behält sich das Recht vor, dem Mieter sowohl

Bußgeldbescheide und Verwarnungen,

als auch die von ihm verschuldeten Schäden

am Eigen tum Dritter in Rechnung zu stellen.

Die Unter lassung der Meldung kann zu einer

Nach belastung Ihrer Kreditkarte führen.

Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr von

AUD 60 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle

von Schadensforderungen bei Beschädigung

vom Eigentum Dritter. Die Fahrzeuge werden

vom Vermieter mittels GPS überwacht, sollten

Sie wiederholt durch Nichteinhalten von Geschwin

digkeitsbeschränkungen auffallen, wird

bei Fahrzeugabgabe ein Bußgeld von AUD 300

einbehalten.

Pannen und Reparaturen:

Kleinere Reparaturen bei mechanischen Schäden

bis AUD 200 können ohne Rücksprache

mit dem Vermieter vorgenommen werden und

we r den bei Rückgabe gegen Quittung ersetzt,

sofern der Mieter den Schaden nicht selbst

ver ursacht hat. Für höhere Beträge ist grundsätzlich

die Information und Genehmigung

des Vermieters erforderlich. maui bietet einen

Kun denservice, dort müssen Sie alle Probleme

und Mängel des Fahrzeuges innerhalb von 24

Stun den melden. Service Hotline: 1300 850 805.

Die Fahrzeuge werden vom Vermieter mittels

GPS überwacht, sollten Sie mögliche Warnlampen

der Bordtechnik ignorieren, wird bei

Fahr zeugabgabe ein Bußgeld von AUD 300

ein behalten.

Pre Check-in:

Vor Fahrzeugannahme muss der Check-In online

unter erfolgen.

Probleme und Reklamationen:

Sollten während der Anmietung Probleme mit

dem Fahrzeug auftreten, bzw. sollte Ihnen nach

Fahrzeugannahme auffallen, das Aus stat tungsteile

fehlen sollten, so muss dies sofort dem

Vermieter gemeldet werden, spätestens nach

24 Stunden, um dem Vermieter die Möglichkeit

zur Abhilfe zu geben. Wir dieser Zeitraum nicht

eingehalten, entfällt damit jeglicher Anspruch

auf eine Rückerstattung aufgrund des Problems.

Mietbedingungen

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) wird die 10 % GST erhoben

Administration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)

fallen Verwaltungsgebühren in Höhe von 3 % an

Kosten für zusätzliche Fahrer: AUD 2/Miettag

(max. AUD 30/Anmietung)

Die o.g. Gebühr ist im maui Inclusive Pack

ent hal ten.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express; 5 %

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter

Fahrzeuge: AUD 250

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter

Toilette und Abwassertank: AUD 125

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(LP Gas Refill Fee): AUD 30-50 (je nach Fahrzeugmodell)

Bei kumulierten Mieten zählt jede Anmietung

separat und wird gesondert berechnet. Evtl.

Steuern und Gebühren fallen auf jede zusätzliche

Leistung an, die vor Ort gebucht wird.

Alle Steuern, Gebühren, Zusatzleistungen sowie

die Kaution können mittels Kreditkarte bezahlt/

hinterlegt werden.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht direkt

am Flughafen (Übernahme/Abgabe ist dort

nicht möglich). Der Transfer zu/von der nahen

Vermietstation erfolgt auf eigene Kosten und

in Eigenregie. Eine Möglichkeit zur Hotel an liefe

rung besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden sollten,

Ihren festgebuchten Mietzeitraum um einige

Tage zu verlängern, so ist dies grundsätzlich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem zen tralen

Reservierungsbüro in Australien Kon takt aufnehmen.

Bei Verfügbarkeit werden die anfallenden

zusätzlichen Mietkosten Ihrer Kredit karte belastet.

Bedenken Sie jedoch, dass der tagesaktuelle

Standardpreis für diese zusätzlichen Tage angewandt

wird, der i.d.R. deutlich höher ist als unsere

günstigen Veran stal terpreise. Bei Versäumnis

der Meldung fällt mindestens eine Gebühr von

AUD 150 an. Auch bei der Rückgabe des Fahrzeugs

in einem anderen Depot als dem Gebuchten,

benötigen Sie eine Zustimmung des Vermieters.

Es fällt eine Gebühr von bis zu AUD 750 an. Alle

An passun gen der Vertragsbedingungen können

nur vom Veranstalter im Falle der Verfügbarkeit

gewährt werden.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max. AUD 7.500. Die Basisversicherung

deckt i.d.R. Schäden am eigenen und am fremden

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage)

sowie Sach- und Personenschäden gegenüber

Dritten bis zu einer Höhe von z.Zt. AUD

20.000.000 (Ausnahmen siehe unten). Wir

empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung den

Abschluss einer Unfallversicherung.

maui bietet folgende Zusatzversicherung an:

Liability Reduction Option: AUD 45 Prämie/

Tag (maximal AUD 2.250 = 50 Miettage). Die

Selbstbeteiligung reduziert sich für alle Fahrzeuge

und Schäden auf AUD 0 (Ausnahmen

siehe unten). Bei dieser Versicherungsoption

sind Windschutzscheiben und Reifen (nur

Gummi, keine Felge) sowie Abschleppkosten

sowie Schäden an Dach und Unterboden mitversichert.

Die Versicherung ist im maui Inclusive

Pack enthalten.

Ohne Liability Reduction Option müssen die

Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer Be schädigung

vom Mieter bis zur Höhe der Selbst betei

li gung getragen werden. Un ab hän gig von

der Schuldfrage wird pro Unfall/Be schä di gung

der Selbstbehalt sofort abgebucht und es fällt

eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von AUD 60

pro Schadensfall an.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig

keitsüberschreitungen) und vorsätzliches

Fehl verhalten

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen

Gebieten (z.B. am Strand)

- Wasser- bzw. Salzwasser, Hagel, Feuer, Zyklon

oder andere Naturkatastrophen

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter, wenn

kein Inclusive Pack gebucht wurde

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

und des Maximalgewichts

- Beladen mit nichterlaubten Gegenständen/

Waren, die nicht zu einem „normalen“ Urlaub

gehören

- Mutwillige Beschädigung des Fahrzeugs

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken (z.B. durch Bio-Diesel) oder

Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf

nicht offiziell ausgewiesenen Parkflächen)

- nicht ordnungsgemäß befestigte Gegenstände

im Fahrzeug

Weiterhin haftet der Mieter für:

- Schäden am Dach und Unterboden, wenn keine

Liability Reduction Option abgeschlossen

wur de

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von maui

durchgeführt worden sind

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeugs

- Kosten für verlorene, gestohlene, beschädigte

oder im verschlossenen Fahrzeug zurückgelassene

Fahrzeugschlüssel

- Schäden, die durch Schneeketten entstanden

sind

- Schäden an Felgen

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro An mietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

an ge lastet) folgende Gegenstände ausleihen

(bei Buchung unbedingt angeben):

Cam pingtisch (AUD 25), Campingstuhl (je

AUD 18), Baby- oder Kindersitz (je AUD 36, in

Australien besteht Kindersitzpflicht bis 7 Jahre,

Babyschalen sind grundsätzlich nicht erhältlich!),

Toilettenleerungsservice bei Fahrzeugabgabe

(AUD 50), Gas auffüllung (AUD 30-50 pro Wiederauffüllung),

Heizlüfter/Ventilator (AUD 16),

WLAN im Camper (1GB, AUD 35)

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist in jedem Fahrzeug

verfügbar. Ist dieser benutzt oder wurde das

Siegel beschädigt, so wird eine Gebühr von

AUD 35 erhoben.

Beachten Sie: Die Gebühr fällt bei einer Mehrfachanmietung

für jede einzelne Anmie tung an.

Im Inclusive Pack sind ein Campingtisch und

Campingstühle für die entsprechende Anzahl

der gebuchten Personen sowie WLAN bis 1

GB Datenmenge und bei Bedarf Baby- oder

Kindersitze bereits inklusive.

Express Return Pack (z.Zt. AUD 250 für Camper

mit Dusche/WC bei Abgabe in Cairns,

Mel bourne, Sydney bzw. z.Zt. AUD 150 für

alle anderen Camper und Depots): Fahrzeuge

können mit leerem Tank, leerer Gasflasche und

un geleertem Abwassertank und ungeleerter

Toi lette abgegeben werden.

Zusatzfahrer:

Für zusätzliche Fahrer wird eine Gebühr in Höhe

von AUD 2 pro Miettag (max. AUD 30 pro Miete)

fällig. Diese Gebühr ist im maui Inclusive Pack

bereits enthalten.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten Mietbe

dingungen sind Auszüge unseres Vertragspartners

maui. Wir haben diese nach bestem

Wissen übersetzt. Sie unterschreiben vor Ort

vor Übernahme Ihres Mietwagens noch einmal

die ausführlichen Mietbedingungen von maui,

diese sind maßgeblich für Ihr Mietverhältnis

vor Ort. Wir übernehmen keine Gewähr für die

Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden

wir Ihnen auf Verlangen gerne zu, Sie können

diese auch unter http://www.maui.com.au/

SiteCollectionDocuments/PDFs/AU_maui_

RentalAgreement_Camper_1819_English.pdf

einsehen.

Stand Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

35


Australien Camper

Britz

T

T

Britz hat die größte und neuste Flotte

an Allrad-Campervans und bietet Ihnen

Leistungen, mit denen Ihr Urlaub den

letzten Schliff bekommt. Unterwegs

werden Sie es schätzen, die größte Autovermietung

der Asien/Pazifik-Region

im Rücken zu haben, denn das bedeutet

Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Boomerang Tipp

Bei Britz können Sie mit Buchung des Campers bereits offene Gutscheine

für sieben flexibel wählbare Übernachtungen auf den Campingplätzen

der BIG 4 Holiday Parks Kette buchen. Preis CHF 297 für

7 Nächte. Weitere Informationen zu den Bedingungen erhalten Sie

auf Anfrage bei Ihrem Spezialisten von Boomerang Reisen.

Britz belohnt frühes Buchen!

Bei Buchung eines Campers bis mindestens 180 Tage vor Übernahme

des Fahrzeuges erhalten Sie auf die Standard Flexpreise

einen Frühbucherrabatt in Höhe von 5 % (nicht anwendbar auf das

Inclusive Pack).

Venturer Plus Code: MC1301272 2x 1x

Das Modell eignet sich für Kleinfamilien mit einem Kind, die Wert auf Komfort

legen. Der Camper ist mit Dusche/WC und weiteren Annehmlichkeiten

ausgestattet und bietet so ein perfektes Zuhause.

Fahrzeugdaten:

Dieselmotor, Automatik, 75 l Tank

(Verbrauch: ca. 10 l/100 km), Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/

Heizung in der Fahrerkabine und im

Wohnbereich, zwei Sicherheitsgurte in

der Fahrerkabine, ein Sicherheitsgurt

im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder

zwei Einzelbetten (1,91 m x 0,60 m)

ein Einzel bett (1,75 m x 0,66 m),

dreiflammiger Gasherd, Mikrowelle,

Kühlschrank (110 l), Spülbecken mit

elektrischer Pumpe (Warm- und Kaltwasser),

120 l Wassertank, 120 l Abwassertank,

Dusche, Toi lette, Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/

CD-Spieler, LCD-TV/DVD-Spieler,

iPod-Anschluss, Gasflasche (9 kg),

Möglichkeit einen Baby- oder Kindersitz

anzubringen

Explorer Code: MC1300002 4x

Dieses Haus auf vier Rädern bietet Familien oder zwei Paaren genügend Platz

und viel Komfort auf der Reise.

Fahrzeugdaten:

Turbodieselmotor, Automatik, Servolenkung,

75 l Tank (Verbrauch ca. 11 l/

100 km), Energieversorgung 12/240 V,

Solarzelle, Klimaanlage/Heizung in der

Fahrerkabine und im Wohnbereich,

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

zwei im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

Länge: 7,25 m, Breite: 2,34 m, Höhe:

3,25 m, Innenhöhe: 2,15 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,20 m x 1,60 m),

Doppelbett unten (2,00 m x 1,63 m),

vierflammiger Gasherd, Grill, Mikrowelle,

Kühlschrank (136 l), Spülbecken mit

elektrischer Pumpe (Warm- und Kaltwasser),

82 l Wassertank, 82 l Abwassertank,

Dusche, Toilette, Durchgang zur

Fahrerkabine, Safe, Stauraum, Radio/

CD-Spieler, LCD-TV/DVD-Spieler, iPod

Anschluss, Fenster mit Fliegengittern

im Wohnbereich, Markise, Gasflasche

(9 kg), Möglichkeit zwei Baby- oder

Kindersitze anzubringen

36

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Britz

Safari 4WD Landcruiser Code: MC1301234 5x

Mit diesem Allradcamper steht Ihnen die Wildnis Australiens frei zur Erkundung.

Sie reisen in einem komfortablen Geländewagen mit einer kompletten

Campingausstattung für bis zu fünf Personen.

Fahrzeugdaten:

Turbodiesel, 5-Gang-Handschaltung,

Servolenkung, 130 l Tank (Verbrauch

ca. 12 l/100 km), Stromversorgung 12 V,

Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabine,

zwei Sicherheitsgurte in der

Fahrerkabine, drei im Wohnbereich,

Zigarettenanzünder

Länge: 4,80 m, Breite: 1,80 m, Höhe:

2,40 m (mit aufgeklapptem Zelt etwa

3,50 m)

Camperausstattung:

Doppelbett im Dachzelt (2,50 m x

1,25 m) und drei Luftmatratzen für das

Vorzelt (1,85 x 0,55 m ), zwei tragbare

Campingkocher, vier Butan Gaskanister,

Kühlschrank (40 l), 20 l Wassertank,

Campinghocker, aufklappbarer Tisch,

Dachgepäckträger, Zurrgurte, kein

Durchgang zur Fahrerkabine, Radio/

CD-Spieler, Markise, Möglichkeit zwei

Baby- oder Kindersitze anzubringen

Outback 4WD Code: MC1301366 4x

Erkunden Sie Australien bequem und individuell im komfortablen Geländewagen,

der mit einer kompletten Campingausstattung für bis zu fünf Personen

ausgestattet ist.

Fahrzeugdaten:

Turbodiesel, Automatik, Servolenkung,

80 l Tank (Verbrauch ca. 12 l/100 km),

Stromversorgung 12 V, Klimaanlage/

Heizung in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

drei im Wohnbereich, Zigarettenanzünder

Länge: 5,33 m, Breite: 1,85 m, Höhe:

1,81 m (ohne Dachgepäckträger)

Camperausstattung:

4-Personen Zelt (2,60 m x 2,60 m x 2,10 m)

und selbstaufblasbare Luftmatratzen

(1,97 m x 0,61 m + 0,08 m) für die gebuchte

Personenzahl, tragbarer Cam ­

ping ko cher, vier Butan Gas kanister,

Kühl schrank (40 l), 20 l Wassertank,

Camping stühle und -tisch für die gebuchte

Personenzahl, Dachgepäckträger,

Zurrgurte, kein Durchgang zur

Fahrer kabine, Radio/CD-Spieler, Bluetooth,

Möglichkeit zwei Baby- oder

Kin dersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

T

Britz Inclusive Pack:

Das Britz Inclusive Pack für CHF 41 (2WD) bzw. CHF 45 (4WD) pro Tag

beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 (2WD, inkl. unbegrenzter

Windschutzscheiben und Reifen (nur Gummi, keine Felge) sowie

Single Vehicle Rollover bzw. AUD 500 (4WD)

··

Campingstühle und –tisch

··

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen

··

Zusatzfahrer

··

Kostenloser Bettwäscheaustausch an allen Britz Stationen

··

Baby- und/oder Kindersitz auf Anfrage

··

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf Anfrage

Das Britz Inclusive Pack muss für max. 50 Tage/Anmietung bezahlt werden.

T

Britz Express Return Paket:

Das Britz Express Return Paket für z.Zt. AUD 250 (bei Abgabe eines

2WD Campers in Cairns, Melbourne oder Sydney) bzw. bei Abgabe in

anderen Depots für z.Zt. AUD 150 (2WD) oder z.Zt. AUD 200 (4WD) ist

vor Ort buchbar und beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

Fahrzeug kann mit leerer Gasflasche und leerem Tank zurückgegeben

werden

··

Leerung der Toilette und des Schmutzwassertanks (nur in Cairns,

Melbourne und Sydney erhältlich)

··

Express-Fahrzeugabgabe während der Öffnungszeiten (nur bei

Abschluss der Liability Reduction Option oder des Inclusive Packs

und der 4WD Max Cover bei 4WD Fahrzeugen)

37


Australien Camper

Britz

Leistungen*

Standard

Mit Inclusive Pack

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer (2 WD Camper)

bzw. 300 Freikilometer pro Tag (4WD per) bzw. 300 Freikilometer pro Tag (4WD

··

Unbegrenzte Freikilometer (2 WD Cam­

Cam per)

Camper)

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 5.000 für HiTop und Selbstbehalts bei 2WD Fahrzeugen inkl.

··

Liability Reduction Option (Ausschluss des

Voyager, AUD 7.500 für alle anderen 2WD Schäden an Windschutzscheibe und Reifen

Fahrzeuge bzw. AUD 8.000 für 4WD Fahrzeuge

(Ausnahmen siehe http://mietbedin­

Rollover bzw. reduziert den Selbstbehalt auf

(nur Gummi, keine Felge) und Single Vehicle

gungen.boomerang-reisen.de)

AUD 500 bei 4WD Fahrzeugen, Ausnahmen

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

siehe http://mietbedingungen.boomerangreisen.de

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

von 10 %

··

Kaution für 2WD Fahrzeuge

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf die ··

Kosten für Zusatzfahrer

Gesamtmietkosten

··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

··

Umfassende Innenausstattung inklusive ··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & von 10 %

Handtücher

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf die

··

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Gesamtmietkosten

Boomerang Reisen Touren manual kompatibel),

Reise- und Fahrzeuginformationen Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche &

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

··

4WD Outback Safety Kit (inkl. Notruf sen der Hand tücher

und Klappspaten, nur in den 4WD Cam pern) ··

Kostenloser Bettwäscheaustausch an allen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Britz Stationen

··

Kraftstoff

··

Campingstühle und -tisch

··

Kaution in Höhe von AUD 5.000 für Hitop

··

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf

und Voyager, AUD 7.500 für alle anderen

Anfrage

2WD Fahrzeuge bzw. AUD 8.000 für 4WD

··

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem

Fahrzeuge

Boomerang Reisen Touren manu al kompatibel),

Reise- und Fahrzeuginformationen

··

Zusätzlich gefahrene Kilometer AUD 0,50/

km (nur 4WD Camper, zahlbar vor Ort bei

··

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen

Fahr zeugabgabe)

··

4WD Outback Safety Kit (inkl. Notruf sen der

··

Einweggebühren zwischen AUD 165 und

und Klappspaten, nur in den 4WD Cam pern)

250 (abhängig von der Fahrstrecke)

··

Baby- oder Kindersitz (auf Anfrage)

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

in Broome (AUD 750) bzw. Hobart ··

Kraftstoff

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Flughafen (AUD 100)

··

Kaution in Höhe von AUD 500 (4WD Fahr ­

··

Kosten für Zusatzfahrer (AUD 2/Miettag, zeuge)

max. AUD 30 pro Anmietung)

··

Zusätzlich gefahrene Kilometer AUD 0,50/

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(PGO, je nach Modell AUD 30 - 50) ··

Einweggebühren zwischen AUD 165 und

km (zahlbar vor Ort bei Fahrzeugabgabe)

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa/Mastercard 2 %, ··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -ab­

250 (abhängig von der Fahrstrecke)

AmEx 5 %)

gabe in Broome (AUD 750) bzw. Hobart

··

Zusatzausrüstung

Flughafen (AUD 100)

··

Zusatzversicherungen

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(PGO, je nach Modell AUD 30 - 50)

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa/Mastercard 2 %,

AmEx 5 %)

··

Zusatzausrüstung

··

4WD Max Cover (4WD Fahrzeuge CHF 146/

Miete, reduziert den Selbstbehalt auf AUD 0

in klusive Schäden an Dach und Unter boden,

sowie Bergungs- und Abschleppkosten auf

genehmigten Allradstrecken, unbegrenzter

Freikilometer)

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

* Vorbehaltlich Änderungen

T

4WD Max Cover:

Die 4DW Max Cover für CHF 151 ist zusätzlich bei Abschluss des Inclu sive

Packs für 4WD Fahrzeuge buchbar und beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 (Ausnahmen siehe http://

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Schäden am Unterboden und Dach sind unbegrenzt mitversichert

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Bergungs- und Abschleppkosten auf genehmigten Allradstrecken

Britz Flexpreise

Britz bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage den

jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren Camper bestimmen. Der Flexpreis

ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt die Zeile,

die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt den gültigen

Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 85. Die Flexpreise sind vom Zeitpunkt

der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig und werden wöchentlich

neu festgelegt. Je nach Auslastung können die verschiedenen Anmietstationen

für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis für die

ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten 7 Miettage usw.

··

Bei Langzeitmieten gewährt Britz eine Ermäßigung (auf Anfrage erhältlich).

Diese gilt nicht für das Britz Inclusive Pack.

··

Das Inclusive Pack kann für CHF 41 (2WD) bzw. CHF 45 (4WD) pro Tag

(max. 50 Miettage) hinzugebucht werden. Auf dieses Paket wird keine

Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Anmietstation, des

Mietzeitraums, Verkürzung der Mietdauer etc.) wird wie Stornierung und

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt

der Umbuchung. Bei Verlängerung der Mietdauer vor Fahrzeugannahme,

werden die zusätzlichen Tage mit der zuvor bestätigten Raten berechnet.

Dies gilt jedoch nur, wenn sich das Datum der ursprünglich gebuchten

Fahrzeugannahme nicht ändert.

Britz Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 22 24 29 31 33 37 39 44

B 47 51 55 59 62 66 70 74

C 77 81 85 89 92 97 100 104

D 107 113 117 122 127 130 135 139

E 145 152 158 164 169 175 182 187

F 194 201 208 215 222 230 237 245

G 254 263 273 281 292 302 313 323

H 336 347 360 371 385 399 413 426

Auszug aus den Britz Camper Mietbedingungen

für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome,

Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney

Die 4WD Fahrzeuge Safari Landcruiser und

Out back sind nur im Zeitraum 15.04.18-13.11.18

und nur zwischen den Depots in Ade laide, Alice

Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Dar win, Melbourne

und Perth buchbar. In den Zeit räu men

01.04.-29.04.18 und 30.10.18-31.03.19 ist der 4WD

Outback auch für An mie tun gen ab/bis Hobart

verfügbar.

Die Stationen liegen nicht direkt am Flug ha fen

sondern meist in Vororten oder in Indus triegebieten.

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/verfrühter

Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur innerhalb

der Öffnungszeiten der Depots erfolgen.

Die Annahme und Abgabe sollte bis spä testens

15:30 Uhr erfolgen. Bei verspäteter Rück gabe

werden ein voller Miettag und eine zusätzliche

Gebühr in Höhe von AUD 150 berechnet. Das

Fahrzeug ist mit vollem Treib stofftank, gefüllter

Gasflasche, geleertem Ab wasser tank, geleerter

Toilette, gereinigt und in gu tem Zustand

abzugeben. Ein nicht gefüllter Tank wird mit

den aktuellen Kraftstoffpreisen pro Liter am

Tag der Rückgabe berechnet. Wünscht der

Mieter (14 Tage vor Anmietung oder während

der Anmietung) ein weniger hochwertiges Fahrzeug,

als bei der Buchung angegeben, gibt es

keine Erstattung. Der Vermieter behält sich das

Recht vor eine Fahrzeugannahme nach ei ge nem

Ermessen abzulehnen (z.B. wenn der Mie ter keinen

verkehrstüchtigen Eindruck macht).

Broome-Zuschlag:

Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt

ein Zuschlag in Höhe von AUD 750 zusätzlich zu

evtl. Einweggebühren an.

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter

Berücksichtigung der Mindestmietdauer und gegen

eine Gebühr von AUD 165 möglich.

Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen

Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth fällt

eine Gebühr in Höhe von AUD 250 an.

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweg gebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

2WD Camper und Motorhomes dürfen nur

auf geteerten/asphaltierten Straßen gefahren

werden. Ausnahmen sind gut gewartete Zufahrts

wege bis max. 12 km, die z.B. zu offiziellen

Campingplätzen führen sowie gut gewartete

offizielle Straßen auf Kangaroo Island. Bei

Zufahrten zu offiziellen Campingplätzen auf

unbefestigten Straßen, die 12 km Länge überschreiten,

kann nach Rücksprache mit Britz eine

Sondergenehmigung erteilt werden, die abhängig

von den Straßenbedingungen, Wetter und

der Distanz ist.

Mietbedingungen

Allradfahrzeuge (4WD) dürfen auf allen anerkann

ten, nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten

Tracks gefahren werden. Für Strecken

in den nachfolgenden sehr abgelegenen Gebieten

ist eine schriftliche Genehmigung des Vermieters

erforderlich: Simpson Desert, Strze lecki

Track, Gunbarrel Highway, Cape York, Bungle

Bungles, Oodnadatta Track, Birdsville Track,

Tanami Track, Plenty Highway, Gibb River Road,

Burke Development Road von Chillagoe nach

Normanton, Savannah Way von Norman ton nach

Borroloola, Finke Road (zwischen Alice Springs

und Oodnadatta), Central Arnhem Road und

Arnhem Land.

Fahrten auf folgenden Straßen sind verboten:

Canning Stock Route, Lost City im Litchfield

Nationalpark, Old Gunbarrel Highway, Old

Telegraph Road Section nach Cape York, Boggy

Hole (Finke Gorge NP), Old South Road von

Maryvale nach Finke, Fraser Island, Cape York

(Dezember - Mai).

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Sollte der Mieter ohne Sondergenehmigung auf

einer nicht erlaubten Straße fahren, wird eine

Strafe von AUD 300 pro Verstoß berechnet.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge, die

Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt (Aus nahme:

Blindenhunde nach vorheriger Geneh migung

durch Britz, es wird dann eine Reini gungs gebühr

von AUD 250 erhoben).

Fahrzeugersatz:

Britz behält sich das Recht vor, Ihnen ein Fahr zeug

einer gleichwertigen oder höheren Wagen gruppe

bereitzustellen. Dies ist kein Verstoß gegen die

Vertragsbedingungen und Sie haben da durch

keinen Anspruch auf Forderungen z.B. auf grund

erhöhter Benzinkosten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahrzeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines technischen

Fehlers (sofern nicht vom Mieter verursacht) das

zur Verfügung gestellte ersetzt werden und der

Vermieter kann kein Ersatzfahrzeug stellen, so

ist dieser maximal für die nicht mehr genutzten

Miettage haftbar.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich.

Falls der nationale Führerschein nicht in

englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich

einen internationalen Führerschein, der im gleichen

Land ausgestellt worden sein muss, wie der

nationale Führerschein oder eine beglaubigte

Übersetzung. Der nationale Führerschein ist bei

Fahrzeugannahme grundsätzlich immer und vom

Fahrer persönlich vorzulegen.

Hobart-Zuschlag:

Bei Annahme und/oder Abgabe in Hobart fällt

ein Zuschlag in Höhe von AUD 100 zusätzlich zu

evtl. Einweggebühren an.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kreditkarte (MasterCard, Visa oder Ame rican

Express) zu hinterlegen. Der Kredit karten halter

38


Camper Australien

Britz

muss gleichzeitig der Mieter sein, bei Fahrzeugannahme

anwesend sein und den Vertrag

unter schreiben. Er haftet gemäß Mietvertrag

für die Dauer der Anmietung unabhängig der

Schuld frage.

Die Kaution inklusive der Kreditkartengebühr

bei Zah lung mit MasterCard oder Visa wird bei

ordnungsgemäßer und rechtzeitiger Rück gabe

des Mietfahrzeuges (voller Tank, ge reini gter

Innen raum, unbeschädigtes Fahr zeug etc.) vollständig

zurückerstattet. Bei Zahlung mit American

Express wird die Kreditkartengebühr nicht zurückerstattet.

Von der gewählten Kreditkarte werden

automatisch bei Verkehrsvergehen oder Unfällen

die jeweiligen Summen ohne weitere Rückfrage

abgebucht.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 5.000 für Hitop und Voyager, AUD 7.500 für

alle anderen 2WD Fahrzeuge bzw. AUD 8.000

für 4WD Fahrzeuge bei Abschluss der Basisversicherung

(im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 0 (2WD) bzw. AUD 500 (4WD) bei Abschluss

der Reduction Option (im Inclusive Pack enthalten)

Achtung: Wird keine Zusatzversicherung abgeschlossen,

wird die Kaution dem Konto unmittelbar

belastet. Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto

sowohl ausreichend gedeckt, als auch dass ein

entsprechendes Tageslimit eingerichtet ist.

Bei Buchung der Liability Reduction Option wird

lediglich ein Kreditkartenimprint für die Kaution

ge nommen. Eventuelle Kursschwankungen und

an fallende Kreditkartengebühren gehen zu

Lasten des Kunden.

Kumulierte Miete:

Mehrere Anmietungen eines Fahrzeuges können

u.U. zu einer gesamten Mietdauer zusammengerechnet

werden, um in den Genuss von Lang zeitermäßigungen

zu kommen. Details er halten Sie

auf Anfrage. Kumulierte Mieten gelten nicht für

das Inclusive Pack.

Langzeitmieten:

Britz gewährt Ermäßigungen auf Langzeitmieten

(auf Anfrage erhältlich). Gilt nicht für das Inclusive

Pack.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rück gabe jeweils als ein Tag,

egal zu wel cher Uhrzeit die Anmietung bzw. Abgabe

erfolgt. Be achten Sie: Wird ein Fahr zeug

am gleichen Tag abgegeben und ein neues Fahrzeug

entgegengenommen, so wird dieser Tag

zweimal berechnet. Die Preis berech nung erfolgt

unter Berücksichtigung der unter schiedlichen

Flexpreise für die jeweiligen An mie tungen.

Mindestalter des Fahrers:

21 Jahre

Mindestmietdauer:

5 Tage

Ausnahmen:

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum 20.12.18-

10.01.19

7 Tage Mindestmiete für Annahmen in Mel bourne

während des Phillip Island Rennens (gilt für 4 und

6 Bett Camper)

7 Tage Mindestmiete für alle Camper mit Dusche/WC

bei Annahmen oder Abgaben in Syd ney

während des Bathurst Rennens (gilt für 4 und 6

Bett Camper, Anfang Oktober)

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen

Sie bitte der Matrix:

Adelaide

Alice Springs

Brisbane

7

7 14

21 14 28

14 14 7 21

14 7 14 10 14

10 21 14 28 14 28

7 14 7 21 14 14 7

14 14 21 10 28 14 28 14

7 14 7 21 14 14 10 7 14

Broome

Cairns

Darwin

Hobart

Melbourne

Perth

Sydney

Öffnungszeiten:

Adelaide, Melbourne, Sydney, Perth:

01.04.18 - 30.04.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.05.18 - 31.08.18: montags - samstags 10:00 -

16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

Brisbane:

01.04.18 - 30.09.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.10.18 - 28.02.19: montags - samstags 10:00 -

16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.03.19 - 31.03.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

Hobart:

01.04.18 - 30.06.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.07.18 - 31.08.18: geschlossen (Fahrzeug ab gabe

ist bis 30.06.18 möglich)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

Cairns:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 10:00 -

16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.11.18 - 31.03.19: montags - samstags 10:00 -

16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

Alice Springs, Darwin, Broome:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 10:00 -

16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 07:30 - 16:00 Uhr

01.11.18 - 30.11.18: montags - samstags 10:00 -

16:00 Uhr (sonntags geschlossen)

01.12.18 - 31.03.19: geschlossen

Die Annahme und Abgabe sollte bis spätestens

15:30 Uhr erfolgen.

Alle Stationen sind am 25.12.18 und 26.01.19

geschlossen.

Für alle Anmietungen und Abgaben am 02.04.18,

25.04.18, 26.12.18, 01.01.19 (alle Sta tio nen),

07.05.18 Alice Springs, Brisbane, Cairns, Darwin),

04.06.18 (Broome, Perth), 11.06.18 (Adelaide,

Alice Springs, Darwin, Mel bourne, Sydney),

06.07.18 (Alice Springs), 27.07.18 (Darwin),

06.08.17 (Alice Springs, Darwin, Sydney), 15.08.17

(Brisbane), 24.09.18 (Broome, Perth), 01.10.18

(Adelaide, Brisbane, Cairns Sydney), 06.11.18

(Melbourne), 11.02.19 (Hobart), 04.03.19 (Perth),

11.03.19 (Adelaide, Hobart, Melbourne) fällt eine

zusätzliche Gebühr in Höhe von AUD 100 an.

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

bezahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren. Britz

behält sich das Recht vor, dem Mieter sowohl

Buß geldbescheide und Verwarnungen, als

auch die von ihm verschuldeten Schäden am

Eigen tum Dritter in Rechnung zu stellen. Die

Un terlassung der Meldung kann zu einer Nachbelastung

Ihrer Kreditkarte führen. Zusätzlich

wird eine Bearbeitungsgebühr von AUD 60 pro

Bußgeldbescheid unabhängig der Schuldfrage erhoben,

ebenso im Falle von Schadensforderungen

bei Beschädigung vom Eigentum Dritter. Die

Fahrzeuge werden vom Vermieter mittels GPS überwacht,

sollten Sie wiederholt durch Nichteinhalten

von Geschwindigkeitsbeschränkungen auffallen,

wird bei Fahrzeugabgabe ein Bußgeld von

AUD 300 einbehalten.

Pannen und Reparaturen:

Kleinere Reparaturen bei mechanischen Schä den

bis AUD 200 können ohne Rücksprache mit dem

Vermieter vorgenommen werden und werden

bei Rückgabe gegen Quittung ersetzt, sofern

der Mieter den Schaden nicht selbst verursacht

hat. Für höhere Beträge ist grundsätzlich die

Information und Genehmigung des Vermieters

erforderlich. Britz bietet einen Kundenservice,

dort müssen Sie alle Probleme und Mängel des

Fahrzeuges innerhalb von 24 Stunden melden.

Kostenlose Service Hotline: 1300 850 805. Die

Fahrzeuge werden vom Vermieter mittels GPS

überwacht, sollten Sie mögliche Warnlampen der

Bordtechnik ignorieren, wird bei Fahrzeugabgabe

ein Bußgeld von AUD 300 einbehalten.

Pre Check-in:

Vor Fahrzeugannahme muss der Check-In online

unter https://selfcheckin.thlonline.com/sci/

start erfolgen.

Probleme und Reklamationen:

Sollten während der Anmietung Probleme mit

dem Fahrzeug auftreten, bzw. sollte Ihnen nach

Fahr zeugannahme auffallen, dass Aus stattungsteile

fehlen sollten, so muss dies sofort dem

Vermieter gemeldet werden, spätestens nach

24 Stunden, um dem Vermieter die Möglichkeit

zur Abhilfe zu geben. Wird dieser Zeitraum nicht

ein gehalten, entfällt damit jeglicher Anspruch

auf eine Rückerstattung aufgrund des Problems.

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zah lenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) wird die 10 % GST erhoben

Ad mini stration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.) fallen

Verwaltungsgebühren in Höhe von 3 % an

Kos ten für zusätzliche Fahrer: AUD 2/Miettag

(max. AUD 30/Anmietung)

Die o.g. Gebühr ist im Britz Inclusive Pack enthal

ten.

Mietbedingungen

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express: 5 %

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter

Fahrzeuge: AUD 250

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter

Toilette und Abwassertank: AUD 125

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(LP Gas Refill Fee): AUD 30-50 (je nach Fahrzeugmo

dell)

Gebühr für zusätzliche km bei 4WD (300 km/Tag

inkl.) AUD 0,50/km

Bei kumulierten Mieten zählt jede Anmietung separat

und wird gesondert berechnet. Evtl. Steuern

und Gebühren fallen auf jede zusätzliche Leistung

an, die vor Ort gebucht wird.

Alle Steuern, Gebühren, Zusatzleistungen sowie

die Kaution können mittels Kreditkarte bezahlt/

hinterlegt werden.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht direkt

am Flughafen. Der Transfer zu/von der nahen

Ver mietstation erfolgt auf eigene Kosten und in

Eigen regie. Eine Möglichkeit zur Hotel an lieferung

besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden sollten,

Ihren festgebuchten Mietzeitraum um einige

Tage zu verlängern, so ist dies grundsätzlich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem zen tralen

Reservierungsbüro in Australien Kon takt aufnehmen.

Bei Verfügbarkeit werden die anfallenden

zusätzlichen Mietkosten Ihrer Kredit karte belastet.

Bedenken Sie jedoch, dass der tagesaktuelle

Standardpreis für diese zu sätzlichen Tage angewandt

wird, der i.d.R. deutlich höher ist als unsere

günstigen Veran stalter preise. Bei Versäumnis

der Meldung fällt mindestens eine Gebühr von

AUD 150 an. Auch bei der Rückgabe des Fahrzeugs

in einem anderen Depot als dem Gebuchten,

benötigen Sie eine Zustimmung des Vermieters.

Es fällt eine Gebühr von bis zu AUD 750 an. Alle

An passungen der Vertragsbedingungen können

nur vom Veranstalter im Falle der Verfügbarkeit

ge währt werden.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max. AUD 5.000 für Hitop und Voyager,

AUD 7.500 für alle anderen 2WD Fahrzeuge

bzw. AUD 8.000 für 4WD Fahrzeuge. Die Basisver

sicherung deckt i.d.R. Schäden am eigenen

und am fremden Fahrzeug (unabhängig der

Schuldfrage) sowie Sach- und Personenschäden

gegenüber Dritten (bis zu einer Höhe von z.Zt.

AUD 20.000.000 (Ausnahmen siehe unten). Wir

empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung den

Abschluss einer Unfallversicherung.

Britz bietet folgende Zusatzversicherungen an:

Liability Reduction Option: 2WD: AUD 45 Prä mie/

Tag (maximal AUD 2.250 = 50 Miettage) bzw.

4WD: AUD 49 Prämie/Tag (maximal AUD 2.450 =

50 Miettage). Die Selbstbeteiligung re duziert sich

für alle 2WD Fahrzeuge und Schä den auf AUD 0

inklusive unbegrenzte Wind schutz scheiben und

Reifen (nur Gummi, keine Felge) für alle 4WD

Fahrzeuge auf AUD 500 (Aus nahmen siehe unten).

Diese Versicherung ist im Britz Inclusive Pack

ent halten.

4WD Max Cover: AUD 199 Prämie/Anmietung.

Die Selbstbeteiligung reduziert sich für alle 4WD

Camper auf AUD 0 (Ausnahmen siehe unten).

Schäden am Dach und Unterboden, Wind schutzscheibe

und Reifen (nur Gummi, keine Felge)

sowie Abschlepp- und Bergungskosten sind mitversichert.

Diese Versicherung setzt die Buchung

der Liability Reduction Option voraus.

Die genannten Zusatzversicherungen decken

sämtliche Schäden am Eigentum Dritter sowie

Schäden am Mietfahrzeug Diebstahl, Feuer,

Einbruch oder mutwillige Beschädigung (Ausnahmen

siehe unten), welche die Höhe der

maxi malen Selbstbeteiligung gemäß gewährtem

Versicherungsschutz übersteigt.

Ohne Zusatzversicherung müssen die Ausfallbzw.

Liegezeiten im Fall einer Beschädigung

vom Mieter bis zur Höhe der Selbstbeteiligung

getragen werden. Unabhängig von der Schuldfrage

wird pro Unfall/Beschädigung der Selbstbe

halt sofort abgebucht und es fällt eine Bearbei

tungsgebühr in Höhe von AUD 60 pro Schadens

fall an.

Achtung: Bei Nicht-Abschluss der 4WD Max

Cover sind evtl. Abschlepp- und Bergungs kosten

bis AUD 8.000 pro Schaden/Unfall vom Mieter

zu tragen!

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig

keitsüberschreitungen) und vorsätzliches

Fehlverhalten

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen

Gebieten (Strand)

- Wasser- bzw. Salzwasser, Hagel, Feuer, Zyklon

oder andere Naturkatastrophen

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter, wenn keine

Liability Reduction Option abgeschlossen

wurde

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

und des Maximalgewichts

- Beladen mit nichterlaubten Gegenständen/

Waren, die nicht zu einem „normalen“ Urlaub

gehören

- Mutwillige Beschädigung des Fahrzeugs

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt sind,

keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder sich

in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken (z.B. durch Bio-Diesel) oder

Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf nicht

offiziell ausgewiesenen Parkflächen)

- Nicht ordnungsgemäß befestigte Gegenstände

im Fahrzeug

Weiterhin haftet der Mieter für:

- Schäden am Dach, Markise und Unterboden

wenn keine Liability Reduction Option bzw. zusätzlich

4WD Max Cover (für 4WD) abgeschlossen

wurde

- Schäden am Windschutzscheibe und Reifen an

4WD Fahrzeugen wenn keine 4WD Max Cover

abgeschlossen wurde

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von Britz

durchgeführt worden sind

- Kosten für Bergung und Abschleppen eines

4WD Fahrzeuges auf genehmigten Allradstrecken

bis zu AUD 8.000, wenn keine 4WD

Max Cover abgeschlossen wurde

- Kosten für verlorene, gestohlene, beschädigte

oder im verschlossenen Fahrzeug zurückgelassene

Fahrzeugschlüssel

- Schäden, die durch Schneeketten entstanden sind

- Schäden an Felgen

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro An mietung

anfallenden Betrag (wird der Kredit karte

an gelastet) folgende Gegenstände aus leihen (bei

Buchung unbedingt angeben):

Cam pingtisch (AUD 25), Campingstuhl (je AUD 18),

Baby- oder Kindersitz (je AUD 36, nicht in jedem

Fahrzeug möglich, in Australien besteht Kin dersitz

pflicht bis 7 Jahre, Babyschalen sind grundsätzlich

nicht erhältlich!), Markise (AUD 5/Tag,

max. AUD 80/Miete), Ventilator (AUD 16), WLAN

(inkl. 1 GB, AUD 35)

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist in jedem Fahrzeug verfüg

bar. Ist dieser benutzt oder wurde das Sie gel

be schä digt, so wird eine Gebühr von AUD 35

erhoben.

Im Inclusive Pack sind ein Campingtisch und

Cam pingstühle für die entsprechende Anzahl

der gebuchten Personen sowie bei Bedarf Babyoder

Kindersitze bereits inklusive.

Zusatzfahrer:

Für zusätzliche Fahrer wird eine Gebühr in Höhe

von AUD 2 pro Miettag (max. AUD 30 pro Miete)

fällig. Diese Gebühr ist im Britz Inclusive Pack

be reits enthalten.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten Mietbedingungen

sind Auszüge unseres Ver tragspart

ners Britz. Wir haben diese nach bestem

Wissen übersetzt. Sie unterschreiben vor Ort vor

Über nahme Ihres Mietwagens noch einmal die

ausführlichen Mietbedingungen von Britz, diese

sind maßgeblich für Ihr Mietverhältnis vor Ort.

Sollten diese nicht eingehalten werden, haftet der

Mieter für jeglichen Schaden in voller Höhe. Wir

übernehmen keine Gewähr für die Voll ständigkeit

der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden

wir Ihnen auf Anfrage gerne zu, Sie können

die se auch unter: http://www.britz.com.au/Site­

CollectionDo cuments/PDFs/AU_Britz_Ren tal­

Agreement_Camper_1819_English.pdf einsehen.

Stand: Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.

39


Australien Camper

Cheapa Campa

10%

Messerabatt

Cheapa Campa ist ein Tochterunternehmen von Apollo Motorhome Holidays

und bietet preisgünstige Camper und Wohnmobile in Australien und Neuseeland

an. Es unterhält eine große Flotte von Fahrzeugen, die drei Jahre

und älter und in einem technisch einwandfreien Zustand sind. Cheapa Campa

bietet einen sehr persönlichen Service, unter anderem durch eine persönliche

Fahrzeugeinweisung bei Fahrzeugannahme.

T

Cheapa Campa belohnt frühes Buchen!

Bei Buchung eines Campers bis mindestens 180 Tage vor Übernahme

des Fahrzeugs erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen

Frühbucherrabatt in Höhe von 5 % (nicht anwendbar auf das

Cheapa Value Pack). Dieser Rabatt kann mit einer Langzeitermäßigung

kombiniert werden.

Cheapa 2 Berth Code: MC1300342 2x

Dieser Camper ist mit dem Komfort eines Wohnmobils ausgestattet, jedoch

viel preisgünstiger und kompakter. Es ist genügend Platz vorhanden, um einen

angenehmen Urlaub zu genießen.

Fahrzeugdaten:

2,4 l Turbo Dieselmotor, Handschaltung,

Servolenkung, ABS, Airbag, 75 l

Tankinhalt (Verbrauch: ca. 12 l/100 km),

voneinander unabhängiges/duales

Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/Heizung in der

Fahrerkabine und im Wohnraum (240 V),

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine

Länge: 7,10 m, Breite: 2,00 m, Höhe:

3,20 m, Innenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,70 m), dreiflammiger

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank

(80 l) mit Gefrierfach, Spülbecken

mit elektrischer Pumpe (Warmund

Kaltwasser), 100 l Wassertank,

55 l Abwassertank, Dusche, Toilette,

Esstisch mit Sitzecke, Durchgang zur

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, TV/

DVD-Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche

(4 kg), keine Möglichkeit, Baby- und

Kindersitze anzubringen

Cheapa 4 Berth Code: MC1300344 3x

Das Wohnmobil bietet viel Raum und eine gute Ausstattung. Es ist ideal für

Familien oder eine kleine Gruppe und trotz seiner Größe im Straßenverkehr

einfach zu handhaben.

Fahrzeugdaten:

2,4 l Turbo Dieselmotor, Handschaltung,

Servolenkung, ABS, Airbag, 75 l

Tankinhalt (Verbrauch: ca. 14 l/100 km),

voneinander unabhängiges/duales

Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/Heizung in der

Fahrerkabine und im Wohnraum (240 V),

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

zwei im Wohnraum

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Innenhöhe: 2,00 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (1,90 m x 1,40 m),

Doppelbett unten (1,90 m x 1, 20 m),

drei flammiger Gasherd, Mikrowelle,

Kühl schrank (110 l) mit Gefrierfach,

Spül becken mit elektrischer Pumpe

(Warm- und Kaltwasser), 100 l Wassertank,

100 l Abwassertank, Dusche,

Toilette, Esstisch mit Sitzecke, Durchgang

zur Fahrerkabine, Garderobe,

Markise, Radio/CD-Spieler, TV/DVD-

Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche (4

kg), Möglichkeit, bis zu zwei Baby- und

Kindersitze anzubringen

40

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

Cheapa Campa

Cheapa 6 Berth Code: MC1300345 5x

Das ideale Wohnmobil für die ganze Familie, um Australien zu erkunden. Es ist

einfach zu fahren und bietet eine durchdachte Innenraumaufteilung.

Fahrzeugdaten:

2,5 l Turbo Dieselmotor, Handschaltung,

Servolenkung, ABS, Airbag, 75 l

Tankinhalt (Verbrauch: ca. 14 l/100 km),

voneinander unabhängiges/duales

Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/Heizung in der

Fahrerkabine und im Wohnraum (240 V),

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

vier im Wohnraum

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:

3,50 m, Innenhöhe: 2,00 m

Camperausstattung:

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50m),

zwei Doppelbetten unten (2,10 m x 1,50 m

und 1,90 m x 1,20 m), dreiflammiger Gasherd,

Mikrowelle, Kühlschrank (110 l)

mit Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),

100 l Wassertank, 100 l Abwassertank,

Dusche, Toilette, Esstisch mit Sitzecke,

Durchgang zur Fahrerkabine, Markise,

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,

Feuerlöscher, Gasflasche (2 x 4 kg),

Möglichkeit, bis zu zwei Baby- und

Kindersitze anzubringen

Cheapa 4WD Camper Code: MC1300346 2x

Das ideale Fahrzeug für alle, die das australische Outback hautnah erleben

möchten. Die gute Kombination aus Geländewagen und Camper bietet erstaunlich

viel Platz und Komfort. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einem Pop-Top

Dach mit hervorragender Ventilation und einem riesigen Bett.

Fahrzeugdaten:

3,0 l Dieselmotor, Handschaltung,

Servolenkung, Airbag, 117 l Tankinhalt

(Verbrauch: ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges/duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V,

Klimaanlage in der Fahrerkabine und

im Wohnraum (240 V), Heizung in der

Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte in

der Fahrerkabine, satellitengestützter

Notfallsender (EPIRB)

Länge: 5,30 m, Breite: 2,00 m, Höhe:

2,30 m, Innenhöhe: 1,90 m (bei aufgestelltem

Pop-Top-Dach)

Camperausstattung:

Doppelbett (2,00 m x 1,90 m), zweiflammiger

Gaskocher (außen), Kühlschrank

(32 l, Offroad geeignet),

Außenspüle (Kaltwasser), 40 l Wassertank,

Esstisch, kein Durchgang zur

Fahrerkabine, seitliche Markise, Radio/

CD-Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche

(2 x 1,25 kg), keine Möglichkeit, Babyund

Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

41


Australien Camper

Cheapa Campa

Cheapa Trailfinder Code: MC1301202 2x

Ausgestattet mit einer seitlich ausfahrbaren Küche und einem ausklappbaren

Dach bietet der Trailfinder Camper ausreichend Platz und eine gute Belüftung.

Ein kompaktes Fahrzeug mit einer guten Handhabung im rauen Terrain. Ideal

für Abenteuerfreunde.

Fahrzeugdaten:

4,5 l Dieselmotor, Handschaltung,

Servolenkung, Airbag, 180 l Tank (Verbrauch:

ca. 14 l/100 km), voneinander

unabhängiges, duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine,

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

satellitengestützter Notfallsender

(EPIRB)

Länge: 5,30 m, Breite: 1,80 m, Höhe:

2,30 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,90 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,20 m) und Einzelbett

(2,00 m x 1,00 m), zweiflammiger

Gasherd (außen), Kühlschrank (45 l)

mit Gefrierfach, Außenspüle (Kaltwasser),

50 l Wassertank, Sitzecke,

kein Durchgang zur Fahrerkabine,

Stauraum, Radio/CD-Spieler, seitliche

Markise, Feuerlöscher, Gasflasche

(2x 1,25kg), keine Möglichkeit, Babyoder

Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

B

T

Bei erfolgreicher Teilnahme an unserem Geländewageninfotag in Trier

(weitere Informationen siehe Katalog S. 7) erhalten Sie einen Rabatt

von 50 % auf das Zusatzpaket für Allradfahrzeuge (4WD Additional

Cover). Nur Gültig bei Buchung eines Allradcampers mit Value Pack.

Cheapa Campa Value Pack:

Cheapa Campa Value Pack für CHF 28 pro Tag ( Cheapa 2 Berth ), für

CHF 37 pro Tag (für Cheapa 4 und 6 Berth) sowie für CHF 40 (4WD

Campers) beinhaltet folgende Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 (Ausnahmen siehe http://

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Kosten für Zusatzfahrer/zusätzlichen Mieter

··

Campingstühle und -tisch

··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased

Gas Bottle)

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf den Mietpreis

··

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage

··

1 Set Toilettenchemikalien

Das Cheapa Campa Value Pack muss für max. 50 Tage/Anmietung

bezahlt werden.

Cheapa Campa Flexpreise

Cheapa Campa bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren Camper bestimmen. Der

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt die

Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt den gültigen

Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 60. Die Flexpreise sind vom Zeitpunkt

der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig und werden wöchentlich

neu festgelegt. Je nach Auslastung können die verschiedenen Anmietstationen

für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis für die

ersten 7 Miettage, die Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten 7 Miettage usw.

··

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Cheapa Campa eine Ermäßigung

von 9 %. Diese gilt nicht für das Cheapa Campa Value Pack.

··

Das Value Pack kann für CHF 28 pro Tag ( Cheapa 2 Berth ), für CHF 37

pro Tag (für Cheapa 4 und 6 Berth) sowie für CHF 40 (4WD Campers) hinzu

gebucht werden. Auf dieses Paket wird keine Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der

original Flexpreis, falls dieser höher ist. Die erste Umbuchung ist in der

Regel ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühr möglich. Sollten durch diese

Änderung jedoch weitere Änderungen notwendig sein oder werden weitere

Umbuchungen vorgenommen, so wird pro zu ändernder Komponente im

Vorgang eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25 pro Änderung

erhoben. Bei Änderung der Mietstation (An- oder Abgabestation) ab 14 Tage

vor Fahrzeugannahme wird eine zusätzliche Gebühr berechnet.

Cheapa Campa Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 17 18 21 23 24 26 29 30

B 32 33 36 38 41 45 48 51

C 54 56 60 63 67 70 75 78

D 82 86 90 93 97 101 105 108

E 113 116 120 123 128 133 138 143

F 147 152 156 161 166 170 175 181

G 185 190 194 202 207 212 216 227

H 245 263 283 301 321 368 396 424

42


Camper Australien

Cheapa Campa

Standard

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer (2WD Camper)

bzw. 300 Freikilometer/Tag (4WD Camper)

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 3.500 für Cheapa

2 Berth bzw. AUD 5.000 für 4 und 6 Berth

und AUD 6.000 für 4WD Fahrzeuge (Ausnah

men siehe http://mietbedingungen.

boomerang-reisen.de)

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Campingführer

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

von 10 %

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Küchenutensilien

··

Bettzeug/-wäsche und Handtücher

··

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug

* Vorbehaltlich Änderungen

Leistungen*

Mit Value Pack

Nicht eingeschlossene Leistungen: Eingeschlossene Leistungen:

··

Kraftstoff

··

Unbegrenzte Freikilometer (2WD Fahrzeu

··

Kaution in Höhe von AUD 3.500 für Cheapa

ge) bzw. 300 Freikilometer/Tag (4WD

2 Berth bzw. AUD 5.000 für 4 und 6 Berth Fahr zeuge)

sowie AUD 6.000 für 4WD Camper ··

VIP-Cover Option (Ausschluss des Selbstbe

··

Zusätzlich gefahrene Kilometer bei 4WD

halts, Ausnahmen siehe http://mietbe­

Fahrzeugen AUD 0,40/km (zahlbar vor Ort dingungen.boomerang-reisen.de)

bei Fahrzeugabgabe) oder bei Buchung ··

Kosten für Zusatzfahrer

als Paket für CHF 141 für 500 km buchbar ··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

··

Kosten für Zusatzfahrer (AUD 3 pro Person/

Mietdauer

Tag, max. 15 Tage)

··

Campingführer

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf ··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

die Gesamtmiete und alle vor Ort zu leistenden

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

Zahlungen

von 10 %

··

Einweggebühren zwischen AUD 100 und ··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf

AUD 350 (abhängig von der Fahrstrecke) den Mietpreis

unter 21 Tagen Mietdauer

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

Küchenutensilien, Bettwäsche, Handtücher

in Broome (AUD 1.000)

& Schlafsack

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

··

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug

(Pre Purchased Gas Bottle, AUD ··

Campingstühle und -tisch

35 für alle 4- und 6-Bett Camper, AUD 25 ··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der

für alle anderen Modelle)

Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle)

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

··

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage

Zahlungen (Visa und Mastercard ··

1 Set Toilettenchemikalien

2 %, Diners und AmEx 4,5 %)

··

Roadside assistance (AUD 4 bzw. 7/Tag)

··

Zusatzausrüstung

··

Zusatzversicherungen

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Kraftstoff

··

Kaution in Höhe von AUD 250

··

Zusätzlich gefahrene Kilometer bei 4WD

Fahr zeugen AUD 0,40/km (zahlbar vor Ort

bei Fahrzeugabgabe) oder bei Buchung

als Paket für CHF 141 für 500 km buchbar

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa und Mastercard 2

%, Diners und AmEx 4,5 %)

··

Einweggebühren zwischen AUD 100 und

AUD 350 (abhängig von der Fahrstrecke)

unter 21 Tagen Mietdauer

··

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe

in Broome (AUD 1.000)

··

Roadside assistance (AUD 4 bzw 7/Tag)

··

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge in Höhe

von AUD 249 pro Miete (beinhaltet zusätzlich

unbegrenzte Freikilometer und deckt

unbegrenzt Schäden an Windschutzscheibe

und Reifen (nur Gummi, keine Felge)

sowie Unfallschäden am Dach und Unterboden

sowie Schäden an der Mar kise und

am Dachzelt, Bergungs- und Abschleppkos

ten auf genehmigungspflich tigen

Stra ßen)

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

Auszug aus den Cheapa Campa Mietbedingun

gen für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome (nur

4WD Camper), Cairns, Darwin, Melbourne (keine

4WD Camper), Perth, Sydney (keine 4WD Camper)

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen,

meist in Vororten oder in Industriegebieten.

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/verfrühter

Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur innerhalb

der Öffnungszeiten der Depots er folgen.

Bei verspäteter Rückgabe werden Ihnen der

doppelte örtliche Tagesmietpreis (i.d.R. deut lich

höher als die im Katalog abgedruckten Preise)

sowie die Extrakosten einer Zusatz ver sicherung

vor Ort berechnet. Wünscht der Mie ter (14 Tage

vor Anmietung oder während der Anmietung)

ein weniger hochwertiges Fahr zeug, als bei der

Buchung angegeben, gibt es keine Erstattung.

Der Camper muss zum Zeit punkt der Rückgabe

innen sorgfältig ge rei nigt und alle Wassertanks

geleert sein. Die Außen seite des Campers muss

nicht gereinigt sein, außer wenn der Zustand

eine Abnahme des Fahr zeugs nicht zulässt.

Entspricht der Camper nicht diesen Vorgaben,

fällt eine Reinigungsgebühr an.

Der Vermieter behält sich das Recht vor eine

Fahr zeugannahme nach eigenem Ermessen abzulehnen

(z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüch

tigen Eindruck macht).

Broome-Zuschlag:

Bei Annahme oder Abgabe in Broome fällt ein

Zuschlag in Höhe von AUD 1.000 zusätzlich zu

evtl. Einweggebühren an.

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen unter

der Berücksichtigung der Mindestmietdauer

und gegen eine Gebühr von AUD 160 möglich.

Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen

Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth fällt

eine Gebühr in Höhe von AUD 350 an.

Bei Abgabe in Cairns fällt eine Gebühr in Höhe

von AUD 300 an.

Bei einer zusammenhängenden Anmietung ab

21 Tagen entfällt die Einweggebühr.

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweggebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Die normalen Camper dürfen nur auf geteerten/

befestigten Straßen und maximal 12 km langen,

gut gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen

Campingplätzen gefahren werden. Fahrten

auf geteerten/befestigten Straßen mit normalen

Campern nördlich des Daintree River und auf

sämtlichen Inseln inkl. Tasmanien und Kangaroo

Island (außer Fraser Island und Moreton Island)

dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung vorgenommen

werden.

Allradfahrzeuge dürfen auf allen anerkannten,

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten

Tracks gefahren werden. Für Strecken

in den nach folgenden sehr abgelegenen

Ge bieten ist eine schrift liche Genehmigung

erfor derlich (bei Fahrzeugübernahme, vor Ort

muss die Be fahrbarkeit der Strecke eigenver

ant wortlich überprüft werden): alle Inseln

in klu sive Tasmanien und Kangaroo Island (außer

Fraser Island und Moreton Island), Simpson

Desert, Cape York (nördlich des Dain tree

River), Oodnadatta Track, Mereenie Loop,

Birdsville Track, Tanami Track, Gibb River

Road, Kalumburu Road, Mitchell Falls/Plateau,

Warburton Road, Strzelecki Track, Cape

Leveque, Bungle Bungles, Plenty Highway,

Burke Development Road von Chillagoe nach

Normanton und Savannah Way von Normanton

nach Borroloola, Finke Road, Arnhem Land allgemein

und ähnlich abgelegene Regionen.

Fahrzeuge sind nicht erlaubt auf Fraser Island,

Moreton Island und der Canning Stock Route,

The Lost City im Litchfield NP, Gunbarrel Highway,

Old Telegraph Road Section nach Cape

York, Cape York (Dezember - Mai) und auf den

letzten zwei Kilometern der Lennard River Gorge

Road, Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South

Road von Maryvale nach Finke, Central Arnhem

Road. Bei Unfall oder Panne in einer dieser „remote

areas" besteht kein Versicherungsschutz

(unabhängig von dem gewählten Selbstbehalt).

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger

Genehmigung durch Cheapa Campa).

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten

ist nicht erlaubt.

Fahrzeugersatz:

Cheapa Campa behält sich das Recht vor, Ihnen

ein Fahrzeug einer gleichwertigen oder höheren

Wagengruppe bereitzustellen. Dies ist kein

Mietbedingungen

Verstoß gegen die Vertragsbedingungen und Sie

haben dadurch keinen Anspruch auf Forderungen

z.B. aufgrund erhöhter Benzin kos ten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahrzeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines technischen

Fehlers (sofern nicht vom Mieter verursacht)

das zur Verfügung gestellte Fahrzeug ersetzt

wer den müssen und der Vermieter kann kein

Ersatz fahrzeug für mehr als 12 Arbeitsstunden

stellen, so ist dieser maximal für die nicht mehr

genutzten Miettage haftbar. Eine Erstattung ist

nur möglich, wenn der Mieter Cheapa Campa

un mittelbar über den Schaden informiert und

so mit Abhilfe leisten kann. Ist dies nicht der

Fall, hat der Mieter keinerlei Anspruch auf eine

Er stattung. Dies gilt nicht für Schäden bzw.

Reparaturen an WLAN, Radio, TV, CD/DVD-

Spieler, Markise, Tempomat, sowie an Klimaan

lagen in Gebieten über 36 Grad Celsius,

Gas heizungen unter 4 Grad Celsius und das Einfrieren

von Wasserpumpen unter 2 Grad Celsius.

Sollte das Fahrzeug wegen eines selbst verschuldeten

Unfalls nicht mehr nutzbar sein

oder ausfallen, und kann der Vermieter kein

Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellen, so hat

der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung der

nicht mehr genutzten Miettage.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein er forder

lich. Falls der nationale Führerschein nicht in

englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich

einen internationalen Führerschein oder eine

beglaubigte Übersetzung. Der nationale Führerschein

ist bei Fahrzeugannahme grundsätzlich

immer und vom Fahrer persönlich vorzulegen.

Der Fahrer muss mindestens seit zwei Jahren

im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kreditkarte zu hinterlegen. Der Kredit kartenhalter

muss bei Fahrzeugannahme anwesend

sein und den Vertrag unterschreiben. Er haf tet

ge mäß Mietvertrag für die Dauer der Anmietung

unabhängig der Schuldfrage. Im Falle

eines Schadens behält Cheapa Campa zur

De ckung der gewählten Selbstbeteiligung die

Kaution ein weiteres Mal ein.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer und

recht zeitiger Rückgabe des Mietfahrzeuges

(voller Tank, gereinigter Innenraum, unbeschädigtes

Fahr zeug etc.) vollständig zurückerstattet.

Von der gewählten Kreditkarte werden automatisch

bei Verkehrsvergehen oder Unfällen die jeweiligen

Summen ohne weitere Rückfrage abgebucht.

Bei kumulierten Mieten fällt die Kaution

einmalig an, sofern alle Fahrzeuge im selben Land

und bei der gleichen Firma angemietet werden.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 3.500 für 2 Berth, AUD 5.000 für 4 und

6 Berth und AUD 6.000 für 4WD Camper bei

Abschluss der Basisversicherung (im Mietpreis

bereits enthalten)

AUD 1.500 für 2 Berth, AUD 2.500 für 4 und

6 Berth und AUD 3.000 für 4WD Camper bei

Abschluss der Reduction Option 1

AUD 250 bei Abschluss der Reduction Option 2

(VIP-Cover, im Value Pack enthalten)

Achtung: Wird die VIP-Cover Option nicht abgeschlossen,

wird die Kaution dem Konto unmittelbar

belastet. Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto

sowohl ausreichend gedeckt, als auch dass ein

entsprechendes Tageslimit eingerichtet ist.

Bei Buchung der VIP-Cover Option wird lediglich

ein Kreditkartenimprint für die Kaution

genommen. Eventuelle Kursschwankungen

und anfallende Kreditkartengebühren gehen

zu Lasten des Mieters. Die Rückerstattung der

Kaution kann bis zu 21 Werktage dauern.

Kilometerpakete:

Bei allen 4WD Fahrzeugen sind 300 Freikilome

ter/Tag eingeschlossen. Danach wird jeder

weitere Kilometer mit 40 Cent pro Kilometer

be rechnet. Sie können bei Buchung bereits Kilometer

pakete à 500 km für CHF 139 mit buchen.

Kumulierte Miete:

Innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten können

mehrere Fahrzeugmieten der Marken Star

RV, Apollo, Cheapa Campa und Hippie Camper

zu einer gesamten Mietdauer zusammen gerechnet

werden, um in den Genuss von Lang zeitermäßigungen

zu kommen. Anmie tun gen können

dabei auch länderübergreifend in Aus tralien,

Neuseeland und den USA kombiniert werden.

Der Anmieter muss derselbe sein, d.h. Gruppenbu

chungen kommen nicht in den Genuss kumulierter

Mieten. In Bezug auf Mindestmietdauer,

Einwegmieten und Gebühren, die vor Ort anfallen,

werden die Anmietungen als separate

Anmietungen betrachtet.

Kumulierte Mieten gelten nicht für das Cheapa

Campa Value Pack.

43


Australien Camper

Cheapa Campa

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein

Tag, egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung

bzw. Abgabe erfolgt. Beachten Sie: Wird ein

Fahrzeug am gleichen Tag abgegeben und

ein neues Fahrzeug entgegengenommen,

so wird dieser Tag zweimal berechnet. Die

Preisberechnung erfolgt unter Berücksichtigung

der unterschiedlichen Flexraten für die jeweiligen

Anmietungen.

Mindestalter des Fahrers:

21 Jahre.

Mindestmietdauer:

5 Tage, Ausnahme: 10 Tage Mindestmiete im

Zeitraum 15.12.18-05.01.19 und während der

Ren nen in Bathurst und auf Phillip Island (für die

Sta tionen Adelaide, Brisbane, Melbourne und

Sydney und nur für 4 Bett und 6 Bett Cam per,

01.10.-20.10.17). Vom 01.02.-12.02.19 gilt eine

Mindestmietdauer von 10 Tage für alle Fahrzeu

ge mit Abholung in Melbourne.

Min dest mieten für Einwegmieten entnehmen

Sie bitte der Matrix:

Adelaide

Alice Springs

Brisbane

Broome

Cairns

Darwin

Melbourne

Perth

Sydney

7

7 14

21 21 21

14 14 7 21

14 7 14 14 14

7 7 7 21 14 14

14 21 21 14 21 21

7 14 7 21 14 21 14

7 14 7 21 14 14 7 21

Öffnungszeiten:

Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney:

01.04.18 - 30.04.18: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

01.05.18 - 31.08.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

Alice Springs, Cairns:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

01.11.18 - 31.03.19: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

Broome, Darwin:

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 8:00 - 16:30 Uhr

01.11.18 - 19.12.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

20.12.18 - 31.03.19: geschlossen

Abweichungen für Broome: 02.04.18, 25.04.18,

04.06.18 und 01.10.18 nur zwischen 08:00 - 12:00 Uhr

Alle Stationen sind an folgenden Tagen geschlossen:

25.12., 01.01. 28.01.19.

Für alle Anmietungen und Abgaben an folgenden

Tagen fällt eine zusätzliche Gebühr in Höhe

von AUD 100 an: 02.04.18, 25.04.18, 07.05.18

(nur in Alice Springs und Cairns), 11.06.18 (alle

Stationen außer Brisbane, Broome, Cairns,

Perth), 01.10.18 (nur Adelaide, Brisbane,

Broome, Cairns, Sydney und Perth), 26.12.18,

02.01.19, 04.03.19 (nur Broome und Perth),

11.03.19 (nur Melbourne)

Eine Abholung ist in allen Stationen bis spätestens

16:00 Uhr möglich.

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

be zahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren. Cheapa

Campa behält sich das Recht vor, dem Mieter

so wohl Bußgeldbescheide und Verwarnungen

als auch die von ihm verschuldeten Schäden

am Eigentum Dritter in Rechnung zu stellen.

Die Unterlassung der Meldung kann zu einer

Nach belastung Ihrer Kreditkarte führen. Zusätz

lich wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe

von AUD 75 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Schadensforderungen bei Beschädigung vom

Eigentum Dritter.

Pannen und Reparaturen:

Die Fahrzeuge werden rund um die Uhr vom

Pannen dienst des australischen Automobilclubs

be treut. Kleinere Reparaturen bis AUD 100 können

ohne Rücksprache mit dem Vermieter vorgenommen

werden und werden bei Rückgabe gegen

Quittung ersetzt, sofern der Mieter den Schaden

nicht selbst verursacht hat. Für höhere Beträge ist

grundsätzlich die Information und Ge nehmigung

des Vermieters erforderlich. Für Einsätze des

Pannendienstes bei einigen Gege ben heiten ist

eine Gebühr zwischen AUD 150 und AUD 400

vor Ort zahlbar. Diese kann durch Ab schluss einer

Zusatzversicherung abgesichert werden, nähere

Informationen unter dem Punkt Versicherungen.

Pre Check-in:

Sie können bereits vor Fahrzeugannahme alle

Fahrer online registrieren unter https://bookings.apollorv.com/PreReg/WWAPRVCO

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) wird die 10 % GST erhoben

Administration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)

so wie den Gesamtmietpreis fallen Ver waltungsge

bühren in Höhe von 3 % an. Bei Buchung

des Value Pack ist die Administration Fee für

den Ge samtmietpreis enthalten, lediglich für

die vor Ort zu zahlenden Beträge muss diese

noch zu sätzlich bezahlt werden.

Ge bühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(Pre-purchased Gas Bottle):

4 und 6 Bett Motorhomes: AUD 35

Rest liche Camper: AUD 25

Kos ten für zusätzliche Fahrer: AUD 3 pro Tag/

Fahrer (für max. 15 Tage zu zahlen)

Die o.g. Gebühren sind im Value Pack enthalten.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

AmEx, Diners Club: 4,5 %

Gebühr für zusätzliche km bei 4WD (300 km/

Tag inkl.) AUD 0,40/km

Bei kumulierten Mieten zählt jede Anmietung

se parat und wird gesondert berechnet. Evtl.

Steuern und Gebühren fallen auf jede zusätzliche

Leistung an, die vor Ort gebucht wird.

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können mittels Kreditkarte oder Debitkarte bezahlt

werden, die Kaution ist nur mittels Kreditkarte

zu hinterlegen.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht direkt

am Flughafen (Übernahme/Abgabe ist dort

nicht möglich). Der Transfer zu/von der nahen

Ver mietstation erfolgt auf eigene Kos ten und in

Eigenregie. Eine Möglichkeit zur Hotelan lieferung

besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden sollten,

Ihren festgebuchten Mietzeitraum um einige

Tage zu verlängern, so ist dieses grund sätz lich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem zentralen

Reservierungsbüro in Australien Kon takt aufnehmen.

Bei Verfügbarkeit werden die anfallenden

zusätzlichen Mietkosten Ihrer Kredit karte belastet.

Wenn die Verlängerung maximal zwei Tage beträgt,

wird der Flexpreis, der am Buchungstag

galt, angewandt. Allerdings ist der Preis, der für

die Flexrate gilt, vor Ort höher als der Preis bei

Bu chung. Ab drei Tagen wird die Umbuchung

wie eine Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis

zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der original

Flexpreis, falls dieser höher ist. Sollten

Sie das Fahrzeug ohne Rücksprache und

Geneh migung durch den Vermieter verspätet

ab geben, wird Ihnen die täglich anfallende

tages aktuelle Flexrate doppelt berechnet.

Die erste Umbuchung ist in der Regel ohne

zusätz liche Bearbeitungsgebühr möglich.

Sollten durch diese Änderung jedoch weitere

Änderungen notwendig sein oder werden

weitere Umbuchungen vorgenommen, so wird

pro zu ändernder Komponente im Vorgang eine

Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25

pro Änderung erhoben.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möchten, benötigen Sie eine Zustimmung des

Vermieters und es fällt mindestens eine Gebühr

von AUD 700 an.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von maximal AUD 3.500 (bei Cheapa 2 Berth),

max. AUD 5.000 (bei 4 und 6 Berth) bzw. AUD

6.000 (4WD Camper). Die Basisversicherung

Mietbedingungen

deckt i.d.R. Schäden am eigenen und am fremden

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage)

sowie Sach- und Personenschäden gegenüber

Dritten (Ausnahmen siehe unten). Wir empfehlen

zu Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss

einer Unfallversicherung.

Cheapa Campa bietet folgende Zusatzoptionen

an:

Reduction Option 1:

Cheapa 2 Berth : AUD 22 Prämie/Tag (max.

AUD 1.100 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 1.500 (Ausnahmen siehe unten).

4 und 6 Berth: AUD 32 Prämie/Tag (max.

AUD 1.600 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 2.500 (Ausnahmen siehe unten).

4WD Camper: AUD 36 Prämie/Tag (max.

AUD 1.800 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 3.000 (Ausnahmen siehe unten).

Reduction Option 2 (VIP-Cover):

Cheapa 2 Berth : AUD 29 Prämie/Tag (max.

AUD 1.450 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 250 (Ausnahmen siehe unten).

4 und 6 Berth: AUD 39 Prämie/Tag (max.

AUD 1.950 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 250 (Ausnahmen siehe unten).

4WD Camper: AUD 43 Prämie/Tag (max.

AUD 2.150 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 250 (Ausnahmen siehe unten).

Die VIP-Cover ist im Value Pack bereits enthalten.

Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer Beschädigung,

die Cheapa Campa dadurch entstehen,

dass das Fahrzeug nicht weitervermietet werden

kann, sind grundsätzlich vom Mieter zu tragen.

Unabhängig von der Schuldfrage wird pro

Unfall/Beschädigung der Selbstbehalt sofort abgebucht

und es fällt eine Bearbeitungsgebühr in

Höhe von AUD 75 pro Schadensfall an.

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe

des gewählten Selbstbehaltes.

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge (4WD Additional

Cover): AUD 249/Miete. Diese Versicherung

kann nur vor Ort abgeschlossenen werden und

setzt die Buchung der VIP-Cover bzw. des Value

Packs voraus. 1 Windschutzscheibe und 2 Reifen

(nur Gummi, keine Felge) sind mitversichert.

Weiterhin sind Schäden an Dach, Markise,

Dachzelt und Unterboden abgedeckt, sofern

ein zweites Fahrzeug involviert ist. Ebenso sind

unbegrenzte Freikilometer und die Abschleppund

Bergungskosten auf Allradstrecken, die von

Cheapa Campa genehmigt wurden bis zu einer

Höhe von AUD 2.000, enthalten. Ausnahmen

siehe unten.

Extended Roadside Assistance (RAP): AUD 4

Prämie/Tag (für maximal 25 Tage zu zahlen).

Die Versicherung beinhaltet die Nutzung

des Pannendienstes bei verschiedenen Hilfeleistungen

auf geteerten Straßen wie Anbringen

des Ersatzreifens nach Platten, Öffnen einer verschlossenen

Fahrzeugtür, Ersatz von verlorenen

Schlüsseln (bis zu AUD 120), Starthilfe bei leerer

Batterie, die ersten 25 km Abschleppkosten,

Lieferung von bis zu 20 l Benzin, wenn der Tank

leer gefahren wurde. Bei Nichtabschluss der

Versicherung fällt eine Anfahrtspauschale von

mindestens AUD 150 an. Ausnahmen siehe

unten.

Extended Roadside Assistance + Windscreen

& Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (maximal

für 25 Tage zu zahlen) . Beinhaltet zusätzlich

zu den o.g. Leistungen der RAP noch eine

Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur

Gummi, keine Felge) bei 2WD Campern.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig keitsüber

schreitungen)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Wasser bzw. Salzwasser

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

Weiterhin haftet der Mieter für

- Schäden am Dach und Unterboden für normale

Camper

- Schäden am Dach, Unterboden und Markise

bei 4WD Campern, wenn keine VIP-Cover mit

4WD Additional Cover abgeschlossen wurde

- Schäden am Reifen und Windschutzscheibe

außer bei 4WD Campern, wenn die VIP-Cover

mit 4WD Additional Cover abgeschlossen wurde

bzw. bei Abschluss der RAP + WAT Versicherung

bei 2WD Campern (max. 1 Windschutz

scheibe und 2 Reifen)

- Schäden an den Felgen

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Schäden an der Markise außer bei 4WD Campern,

wenn die VIP-Cover mit 4WD additional

Cover abgeschlossen wurde

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von

Chea pa Campa durchgeführt worden sind

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeu

ges, wenn dieses steckengeblieben ist

(Ausnahme: auf Strecken, die im Zusammenhang

mit dem Abschluss der 4WD Additional

Cover Zu satzversicherung im Voraus von

Cheapa Campa genehmigt wurden) oder vom

Mie ter nicht mehr aufgefunden werden kann

so wie Schäden, die dadurch entstanden sind

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug

schlüssel

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der

Fahr zeugabgabe gemeldet wurden

Cheapa Campa behält sich das Recht vor,

diese Regelungen nach eigenem Ermessen

anzu wenden.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro Anmietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

be las tet) folgende Gegenstände ausleihen (bei

Bu chung unbedingt angeben):

Cam pingtisch (AUD 24), Campingstuhl (AUD 17),

Baby- oder Kindersitz für Kinder zwischen 6

Mo nate und 7 Jahre (je AUD 35, Baby- und

Kin der sitze können nicht in den Fahrzeugen

2 Bett Dusche/WC und 4WD Camper angebracht

wer den, bei den anderen Modellen sind max.

2 Baby-/Kindersitze möglich, in Australien besteht

Kindersitzpflicht bis 7 Jahre), Heizlüfter/Venti lator (je

AUD 15), GPS-Gerät (AUD 10/Tag, max. AUD 100/

An mie tung, nicht mit dem Boomerang Reisen

Tourenmanual kompatibel), Satellitentelefon

(AUD 20/Tag plus Gesprächskosten), Toiletten-

Chemikalien (AUD 2,50 pro Stück)

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist in jedem Fahrzeug

verfügbar. Ist dieser benutzt oder vollständig

bei Rückgabe entfernt, so wird eine Gebühr

von AUD 50 erhoben.

Beachten Sie: Die Gebühr fällt bei einer Mehrfachan

mietung für jede einzelne Anmietung an.

Im Value Pack sind ein Campingtisch und Camping

stühle für die entsprechende Anzahl der

ge buchten Personen bereits inklusive, ebenso

Baby- und Kindersitze falls gewünscht.

Babyschalen für Kleinkinder bis ca. 6 Monate

sind nicht erlaubt.

Zusatzfahrer:

Für zusätzliche Fahrer wird eine Gebühr in Höhe

von AUD 3 pro Miettag fällig. Diese Gebühr ist

im Cheapa Campa Value Pack bereits enthalten.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten Mietbedingungen

sind Auszüge unseres Ver tragspartners

Cheapa Campa. Wir haben diese nach

bestem Wissen übersetzt. Sie unterschreiben

vor Ort vor Übernahme Ihres Mietwagens noch

einmal die ausführlichen Mietbedingungen von

Cheapa Campa, diese sind maßgeblich für Ihr

Mietverhältnis vor Ort. Wir übernehmen keine

Gewähr für die Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden wir

Ihnen auf Verlangen gerne zu. Sie können diese

auch unter http://www.cheapacampa.com.au/

terms/CCAUFLEXCCAU1819.pdf einsehen.

Stand Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

44


Camper Australien

Hippie Camper

Die Firma Hippie Camper wurde 2006 von der erfolgreichen Wohnmobilfirma

Apollo Motorhome Holidays gegründet und bietet seitdem ein neues Level in

der Camperlandschaft Australiens an. Die Camper, die ab 18 Jahre buchbar sind,

geben dem Begriff „Backpacking“ in Australien eine ganz neue Bedeutung und

versprechen ein unvergessliches Campingerlebnis. Äußerlich im angesagten 70er

Jahre Stil und mit einer neuwertigen Innenausstattung bieten die Fahrzeuge

alles, was junge Leute mit einem kleinem Budget brauchen.

Hippie Drift Code: MC1301269 2x

Der kompakte Drift Camper bietet alle notwendigen Einrichtungen für den

preisbewussten Reisenden.

Fahrzeugdaten:

2,4 l Benzinmotor, Handschaltung, Servolenkung,

55 l Tank (Verbrauch ca. 14 l/

100 km), voneinander unabhängiges,

duales Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine

Länge: 4,50 m, Breite: 1,70 m, Höhe:

1,80 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,20 m

Camperausstattung:

Doppelbett (2,00 m x 1,50 m), tragbarer

Butan-Gaskocher, Kühlschrank

(37 l) mit Gefrierfach, Spülbecken mit

Handpumpe (Kaltwasser), 20 l Wassertank,

Kochutensilien, kein Durchgang

zur Fahrerkabine, Dachgepäckträger,

Safe, Feuerlöscher, keine Möglichkeit,

Baby- oder Kindersitze anzubringen

Hippie Hitop Code: MC1300889 2x 1x

Die älteren Modelle von Hippie sind mindestens vier Jahre alt und bieten ein

besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Platz für zwei Erwachsene und

ein Kind im Alter von 8-13 Jahren.

Fahrzeugdaten:

2,7 l Benzinmotor, Handschaltung, Servolenkung,

70 l Tank (Verbrauch ca. 12 l/

100 km), voneinander unabhängiges,

duales Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage/Heizung

in Fahrerkabine, drei Sicherheitsgurte

in der Fahrerkabine

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:

2,70 m, Fahrzeuginnenhöhe: 1,95 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), Einzelbett

oben (1,90 m x 1,40 m, ein Kind

ca. 8-13 Jahre, max. 50 kg), zweiflammiger

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank

(62 l) mit Gefrierfach, Spülbecken mit

Handpumpe (Kaltwasser), 55 l Wassertank,

Esstisch mit Sitzecke, kein Durchgang

zur Fahrerkabine, Stauraum,

Feuerlöscher, Gasflasche (2 kg), keine

Möglichkeit, Baby- oder Kindersitze

anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

45


Australien Camper

Hippie Camper

Leistungen*

Standard

Mit Value Pack

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 3.000 (Ausnahmen behalts; Ausnahmen siehe http://mietbe­

··

Liability Reduction (Ausschluss des Selbst­

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Kosten für Zusatzfahrer/zusätzlichen

dingungen.boomerang-reisen.de)

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchge­

Mie ter

··

Campingführer

hender Mietdauer

··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

··

Campingführer

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe ··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

von 10 %

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

··

Umfassende Küchenutensilien, Bettzeug/- von 10 %

wäsche & Handtücher

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf

··

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug die Gesamtmietkosten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

··

Kraftstoff

Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche &

··

Kaution in Höhe von AUD 3.000

Handtuch

··

Administration Fee in Höhe von 3% auf

··

Campingstühle und -tisch

die Gesamtmiete und alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen

··

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(Pre-purchased Gas Bottle)

··

Kosten für Zusatzfahrer (AUD 3 pro Person/Tag),

zahlbar für maximal 15 Tage Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug

··

Einweggebühren unter 21 Tage Mietdauer ··

Kraftstoff

(AUD 160; bei Fahrzeugannahme/-ab gabe

in Cairns AUD 300)

··

Einweggebühren unter 21 Tage Mietdauer

··

Kaution in Höhe von AUD 100

··

Ge bühr für einmaliges Auffüllen der Gas ­ (AUD 160; bei Fahrzeugannahme/-abgabe

in Cairns AUD 300)

flasche (Pre-purchased Gas Bottle) in Hö he

von AUD 25

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa und Mastercard

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden

Zahlungen (Visa und Mastercard 2 %, Diners und AmEx 4,5 %)

2 %, Diners und AmEx 4,5 %)

··

Zusatzausrüstung

··

Zusatzausrüstung

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Zusatzversicherungen

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Vorbehaltlich Änderungen

* Vorbehaltlich Änderungen

T

Hippie Value Pack:

Das Hippie Camper Value Pack für CHF 23 pro Tag beinhaltet folgende

Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 (Ausnahmen siehe http://

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Kosten für Zusatzfahrer/zusätzlichen Mieter

··

Campingstühle und -tisch

··

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased

Gas Bottle)

··

Administration Fee in Höhe von 3 % auf den Mietpreis

Das Hippie Value Pack muss für max. 50 Tage/Anmietung bezahlt

werden.

Hippie Camper Flexpreise

Hippie Camper bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und

Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren Camper bestimmen.

Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt

den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 60. Die Flexpreise

sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig

und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung können die verschiedenen

Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche

Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis für die

ersten 7 Miettage, die Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten 7 Miettage

usw.

··

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Hippie Camper eine Ermäßigung

von 9 %. Diese gilt nicht für das Hippie Value Pack.

··

Das Hippie Value Pack kann für CHF 23 pro Tag hinzu gebucht werden. Auf

dieses Paket wird keine Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der

original Flexpreis, falls dieser höher ist. Die erste Umbuchung ist in der

Regel ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühr möglich. Sollten durch diese

Änderung jedoch weitere Änderungen notwendig sein oder werden weitere

Umbuchungen vorgenommen, so wird pro zu ändernder Komponente im

Vorgang eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25 pro Änderung

erhoben. Bei Änderung der Mietstation (An- oder Abgabestation) ab 14 Tage

vor Fahrzeugannahme wird eine zusätzliche Gebühr berechnet.

Hippie Camper Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 17 18 21 23 24 26 29 30

B 32 33 36 38 41 45 48 51

C 54 56 60 63 67 70 75 78

D 82 86 90 93 97 101 105 108

E 113 116 120 123 128 133 138 143

F 147 152 156 161 166 170 175 181

Auszug aus den Hippie Camper Mietbedingun

gen für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth, Sydney

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen,

meist in Vororten oder in Industriegebieten.

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/

ver frühter Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur

innerhalb der Öffnungszeiten der Depots erfolgen.

Bei verspäteter Rückgabe werden Ihnen

der örtliche doppelte Tagesmietpreis (i.d.R.

deutlich höher als die im Katalog abgedruckten

Preise) sowie die Extrakosten einer Zusatzversicherung

vor Ort berechnet. Wünscht der

Mieter (14 Tage vor Anmietung oder während

der Anmietung) ein weniger hochwertiges

Fahrzeug, als bei der Buchung angegeben,

gibt es keine Erstattung. Der Camper muss

zum Zeitpunkt der Rückgabe innen sorgfältig

ge rei nigt und alle Wassertanks geleert sein. Die

Außen seite des Campers muss nicht gereinigt

sein, außer wenn der Zustand eine Abnahme

des Fahr zeugs nicht zulässt. Entspricht der

Cam per nicht diesen Vorgaben, fällt eine Reinigungs

gebühr an.

Der Vermieter behält sich das Recht vor eine

Fahr zeugannahme nach eigenem Ermessen abzulehnen

(z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüch

tigen Eindruck macht).

Mietbedingungen

Einwegmieten:

Einweg mieten sind zwischen allen Stationen

(außer Perth) unter der Berück sich tigung der

Min dest mietdauer und gegen eine Gebühr

von AUD 160 mög lich. Die Gebühr für alle Einwegmieten

mit mit Fahr zeugannahme oder

Fahrzeugabgabe in Cairns beträgt AUD 300.

Bei einer zusammenhängenden Anmietung ab

21 Tagen entfällt die Einweggebühr.

Bei einer kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Alle Camper dürfen nur auf geteerten/befestigten

Straßen und maximal 12 km langen, gut

ge war teten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen

Cam ping plätzen gefahren werden. Fahrten

auf geteer ten/befestigten Straßen nördlich

des Daintree River und nach Kangaroo Island

dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung vorgenommen

werden (bei Fahrzeugübernahme,

vor Ort muss die Befahrbarkeit der Strecke eigenverantwortlich

überprüft werden).

Die Camper dürfen nicht auf Tasmanien, Fraser

Island, Moreton Island und im Northern Territory

gefahren werden.

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,

die Mit nahme von Tieren ist nicht erlaubt (Ausnahme:

Blindenhunde nach vorheriger Genehmi

gung durch Hippie Camper).

Die Mitnahme von Kindern unter ca. 7 Jahren

ist nicht erlaubt.

46


Camper Australien

Hippie Camper

Fahrzeugersatz:

Hippie Camper behält sich das Recht vor, Ihnen

ein Fahrzeug einer höherwertigen Wagengruppe

bereitzustellen. Dies ist kein Verstoß

ge gen die Vertragsbedingungen und Sie haben

da durch keinen Anspruch auf Forderungen z.B.

auf grund erhöhter Benzinkosten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahr zeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines technischen

Fehlers (sofern nicht vom Mieter verursacht)

das zur Verfügung gestellte Fahrzeug ersetzt

werden müssen und der Vermieter kann kein

Er satz fahrzeug für mehr als 12 Arbeitsstunden

stellen, so ist dieser maximal für die nicht mehr

ge nutzten Miettage haftbar. Eine Erstattung ist

nur möglich, wenn der Mieter Hippie Camper

un mittelbar über den Schaden informiert und

so mit Abhilfe leisten kann. Ist dies nicht der

Fall, hat der Mieter keinerlei Anspruch auf

eine Erstattung. Dies gilt nicht für Schäden

bzw. Reparaturen an WLAN, Radio, TV, CD/

DVD-Spieler, Markise, Tempomat, sowie an

Klimaanlagen in Gebieten über 36 Grad Celsius,

Gas heizungen unter 4 Grad Celsius und das Einfrieren

von Wasserpumpen unter 2 Grad Celsius.

Sollte das Fahrzeug wegen eines selbst verschuldeten

Unfalls nicht mehr nutzbar sein

oder ausfallen, und kann der Vermieter kein

Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellen, so hat

der Mieter keinen Anspruch auf Erstattung der

nicht mehr genutzten Miettage.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erfor

der lich. Falls der nationale Führerschein

nicht in englischer Sprache ist, benötigen Sie

zu sätzlich einen internationalen Führerschein

oder eine beglaubigte Übersetzung. Der nationale

Führerschein ist bei Fahrzeugannahme

grund sätzlich immer vom Fahrer persönlich

vor zulegen.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kredit karte zu hinterlegen. Der Kredit kartenhalter

muss bei Fahrzeugannahme anwesend

sein und den Vertrag unterschreiben. Er haf tet

gemäß Mietvertrag für die Dauer der An mietung

unabhängig der Schuldfrage. Im Falle

wei terer Schäden behält Hippie Camper zur

De ckung der gewählten Selbstbeteiligung die

Kaution ein weiteres Mal ein.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer und

recht zeitiger Rückgabe des Mietfahrzeuges (voller

Tank, gereinigter Innenraum, unbeschädigtes

Fahr zeug etc.) vollständig zurückerstattet.

Von der gewählten Kreditkarte werden automatisch

bei Verkehrsvergehen oder Unfällen die

je weiligen Summen ohne weitere Rückfrage

ab gebucht. Bei kumulierten Mieten fällt die

Kaution einmalig an, sofern alle Fahrzeuge im

selben Land und bei der gleichen Firma angemietet

werden.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 3.000 bei Abschluss der Basisversicherung

(im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 100 bei Abschluss der Liability Reduction

(im Value Pack enthalten)

Achtung: Wird die Liability Reduction nicht

abgeschlossen, wird die Kaution dem Konto

unmittelbar belastet. Beachten Sie bitte, dass

Ihr Konto sowohl ausreichend gedeckt, als

auch dass ein entsprechendes Tageslimit eingerichtet

ist.

Bei Buchung der Liability Reduction wird lediglich

ein Kreditkartenimprint für die Kaution

genommen. Eventuelle Kursschwankungen

und anfallende Kreditkartengebühren gehen

zu Lasten des Mieters. Die Rückerstattung der

Kaution kann bis zu 21 Werktage dauern.

Kumulierte Miete:

Innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten können

mehrere Fahrzeugmieten der Marken Star

RV, Apollo, Cheapa Campa und Hippie Cam per

zu einer gesamten Mietdauer zusammen gerechnet

werden, um in den Genuss von Langzeit

er mäßigungen zu kommen. An mie tungen

können dabei auch länderübergreifend in Australien,

Neuseeland und den USA kombiniert

werden.

Der Anmieter muss derselbe sein, d.h. Gruppenbuchungen

kommen nicht in den Genuss kumulierter

Mieten. In Bezug auf Mindestmietdauer,

Einwegmieten und Gebühren, die vor Ort anfallen,

werden die Anmietungen als separate

Anmietungen betrachtet.

Kumulierte Mieten gelten nicht für das Hippie

Camper Value Pack.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Ab gabe erfolgt. Bitte beachten Sie: Wird ein

Fahr zeug am gleichen Tag abgegeben und

ein neues Fahrzeug entgegengenommen, so

wird dieser Tag zweimal berechnet. Die Preisbe

rechnung erfolgt unter Berücksichtigung der

un ter schiedlichen Flexpreise für die jeweiligen

Anmie tungen.

Mindestalter des Fahrers:

18 Jahre.

Mindestmietdauer:

5 Tage, Ausnahme: 7 Tage Mindestmiete im

Zeitraum 15.12.18-05.01.19.

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen

Sie bitte der Matrix:

Brisbane

7 Cairns

7 14 Melbourne

7 14 7 Sydney

Öffnungszeiten:

Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney:

01.04.18 - 30.04.18: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

01.05.18 - 31.08.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.09.18 - 31.03.19: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

Cairns (späteste Abholung: 16:00 Uhr):

01.04.18 - 30.04.18: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

01.05.18 - 31.10.18: täglich 08:00 - 16:30 Uhr

01.11.18 - 31.03.19: montags - samstags 08:00

- 16:30 Uhr (sonntags geschlossen)

Alle Stationen sind an folgenden Tagen geschlossen:

Karfreitag, 25.12., 01.01. und 28.01.19

Für alle Anmietungen und Abgaben an folgenden

Tagen fällt eine zusätzliche Gebühr in Höhe

von AUD 100 an: 02.04.18, 25.04.18, 07.05.18

(nur Brisbane und Cairns), 11.06.18 (nur Melbourne

und Sydney), 01.10.18 (nur Brisbane,

Cairns und Perth), 26.12.18, 02.01.19, 04.03.19

(nur Perth), 11.03.19 (nur Melbourne)

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

be zahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren. Hippie

Cam per behält sich das Recht vor, dem Mieter

so wohl Bußgeldbescheide und Verwarnungen,

als auch die von ihm verschuldeten Schäden am

Eigen tum Dritter in Rechnung zu stellen. Die

Unterlassung der Meldung kann zu einer Nachbe

lastung Ihrer Kreditkarte führen. Zusätzlich

wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von

AUD 75 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Schadens forderungen bei Beschädigung vom

Eigentum Dritter.

Pannen und Reparaturen:

Die Fahrzeuge werden rund um die Uhr vom

Pannendienst des australischen Automobilclubs

betreut. Kleinere Reparaturen bis AUD 100 können

ohne Rücksprache mit dem Vermieter vorgenommen

werden und werden bei Rückgabe

gegen Quittung ersetzt, sofern der Mieter den

Schaden nicht selbst verursacht hat. Für höhere

Beträge ist grundsätzlich die Information und

Genehmigung des Vermieters erforderlich.

Für Einsätze des Pannendienstes bei einigen

Gegebenheiten ist eine Gebühr zwischen

AUD 150 und AUD 400 vor Ort zahlbar. Diese

kann durch Abschluss einer Zusatzversicherung

abgesichert werden, nähere Informationen unter

dem Punkt Versicherungen.

Pre Check-in:

Sie können bereits vor Fahrzeugannahme alle

Fahrer online registrieren unter https://bookings.apollorv.com/PreReg/WWAPRVCO.

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zah lenden Beträge (Kaution, Einweggebühren

usw.) wird die 10 % GST erhoben

Ad ministration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)

sowie den Gesamtmietpreis fallen Verwaltungsge

bühren in Höhe von 3 % an. Bei Buchung

des Value Pack ist die Administration Fee für

den Gesamtmietpreis enthalten, lediglich für

Mietbedingungen

die vor Ort zu zahlenden Beträge muss diese

noch bezahlt werden.

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche

(Pre-purchased Gas Bottle): AUD 25

Kosten für zusätzliche Fahrer: AUD 3 pro Tag/

Fah rer

Die o.g. Gebühren sind im Value Pack enthalten.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express, Diners Club: 4,5 %

Bei kumulierten Mieten zählt jede Anmietung

separat und wird gesondert berechnet. Evtl.

Steuern und Gebühren fallen auf jede zusätzliche

Leistung an, die vor Ort gebucht wird.

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können mittels Kreditkarte oder Debitkarte

bezahlt werden, die Kaution ist nur mittels

Kreditkarte zu hinterlegen.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht

direkt am Flughafen (Übernahme/Abgabe

ist dort nicht möglich). Der Transfer zu/von

der nahen Vermietstation erfolgt auf eigene

Kosten und in Eigenregie. Eine Möglichkeit zur

Hotelanlieferung besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden

sollten, Ihren festgebuchten Mietzeitraum um

einige Tage zu verlängern, so ist dies grundsätzlich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem

zentralen Reservierungsbüro in Australien

Kontakt aufnehmen. Bei Verfügbarkeit werden

die anfallenden zusätzlichen Mietkosten Ihrer

Kreditkarte belastet.

Wenn die Verlängerung maximal zwei Tage beträgt,

wird der Flexpreis, der am Buchungstag

galt, angewandt. Allerdings ist der Preis, der für

die Flexrate gilt, vor Ort höher als der Preis bei

Buchung. Ab drei Tagen wird die Umbuchung

wie eine Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis

zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der original

Flexpreis, falls dieser höher ist. Sollten

Sie das Fahrzeug ohne Rücksprache und

Genehmigung durch den Vermieter verspätet

abgeben, wird Ihnen die täglich anfallende

tagesaktuelle Flexrate doppelt berechnet.

Die erste Umbuchung ist in der Regel ohne

zusätzliche Bearbeitungsgebühr möglich.

Sollten durch diese Änderung jedoch weitere

Änderungen notwendig sein oder werden

weitere Umbuchungen vorgenommen, so wird

pro zu ändernder Komponente im Vorgang eine

Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25

pro Änderung erhoben.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möch ten, benötigen Sie eine Zustimmung des

Ver mie ters und es fällt mindestens eine Gebühr

von AUD 500 an.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max. AUD 3.000. Die Basisversicherung

deckt i.d.R. Schäden am eigenen und am fremden

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage)

sowie Sach- und Personenschäden gegenüber

Dritten (Ausnahmen siehe unten). Wir empfehlen

zu Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss

einer Unfallversicherung.

Hippie Camper bietet folgende Zusatzoptionen

an:

Liability Reduction: AUD 22 Prämie/Tag (max.

AUD 1.100 = 50 Miettage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich für alle Fahrzeuge und Schäden

auf AUD 0 (Ausnahmen siehe unten).

Die Liability Reduction ist im Value Pack bereits

enthalten.

Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer Be schädi

gung, die Hippe Camper dadurch entstehen,

dass das Fahrzeug nicht weitervermietet werden

kann, sind grundsätzlich vom Mieter zu tragen.

Un abhängig von der Schuldfrage wird pro

Unfall/Beschädigung der Selbstbehalt sofort abgebucht

und es fällt eine Bearbeitungsgebühr in

Höhe von AUD 75 pro Schadensfall an.

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe

des gewählten Selbstbehaltes.

Extended Roadside Assistance (RAP): AUD 4

Prämie/Tag (max. AUD 100 = 25 Miettage).

Die Versicherung beinhaltet die Nutzung des

Pannendienstes bei verschiedenen Hilfe leis tungen

auf geteerten Straßen wie Anbringen des

Er satz reifens nach Platten, Öffnen einer verschlossenen

Fahrzeugtür, Ersatz von verlorenen

Schlüsseln (bis zu AUD 120), Starthilfe bei leerer

Batterie, die ersten 25 km Abschleppkosten,

Lieferung von bis zu 20 l Benzin, wenn der Tank

leer gefahren wurde. Bei Nichtabschluss der

Versicherung fällt eine Anfahrtspauschale von

mindestens AUD 150 an. Ausnahmen siehe

unten.

Extended Roadside Assistance + Windscreen

& Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (max.

AUD 175 = 25 Miettage). Beinhaltet zusätzlich

zu den o.g. Leistungen der RAP noch

eine Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur

Gummi, keine Felge) mitversichert.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig keitsüber

schreitungen)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Wasser bzw. Salzwasser

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

Weiterhin haftet der Mieter für

- Schäden am Dach und Unterboden

- Schäden an Reifen und Windschutzscheibe außer

bei Abschluss der RAP + VAT Versicherung

(max. 1 Windschutzscheibe und 2 Reifen)

- Schäden an der Markise

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von

Hippie Camper durchgeführt worden sind

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahr zeuges,

wenn dieses steckengeblieben oder vom

Mieter nicht mehr aufgefunden werden kann

sowie Schäden, die dadurch entstanden sind

- Kosten für verlorene oder beschädigte

Fahrzeugschlüssel

Hippie Camper behält sich das Recht vor,

diese Regelungen nach eigenem Ermessen

anzuwenden.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro

Anmietung anfallenden Betrag (wird der

Kreditkarte belastet) folgende Gegenstände

ausleihen (bei Buchung unbedingt angeben):

Campingtisch (AUD 24), Campingstuhl (je AUD

17), elektr. Heizlüfter/Ventilator (je AUD 15),

GPS-Gerät (AUD 10/Tag, max. AUD 100/Anmie

tung, nicht mit dem Boomerang Reisen

Tourenmanual kompatibel), Satellitentelefon

(AUD 20/Tag plus Gesprächskosten)

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist in jedem Fahrzeug

verfügbar. Ist dieser benutzt oder vollständig

bei Rückgabe entfernt, so wird eine Gebühr

von AUD 50 erhoben.

Beachten Sie: Die Gebühr fällt bei einer Mehrfachanmietung

für jede einzelne Anmie tung an.

Zusatzfahrer:

Für zusätzliche Fahrer wird eine Gebühr in Höhe

von AUD 3 pro Miettag (max. AUD 45 pro Miete)

fällig. Diese Gebühr ist im Value Pack enthalten.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten

Mietbedingungen sind Auszüge unseres

Vertragspartners Hippie Camper. Wir haben

diese nach bestem Wissen übersetzt. Sie

unterschreiben vor Ort vor Übernahme Ihres

Mietwagens noch einmal die ausführlichen

Mietbedingungen von Hippie Camper, diese

sind maßgeblich für Ihr Mietverhältnis vor

Ort. Wir übernehmen keine Gewähr für die

Vollständigkeit der Angaben. Die vollständigen

Mietbedingungen senden wir Ihnen auf

Verlangen gerne zu, Sie können diese auch

unter http://www.hippiecamper.com/terms/

HCAUFLEXHCAU1819.pdf einsehen.

Stand Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

47


Australien Camper

RedSands

Die junge Fahrzeugfirma RedSands hat sich auf Allradabenteuer spezialisiert

und ein Fahrzeug entworfen, welches auch höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Einige der besten Plätze in Australien sind nicht leicht zu erreichen, aber mit

einem zuverlässigen Allradcamper, der auch für Familien geeignet ist, können

Sie die Höhepunkte in Westaustralien und dem Northern Territory fast grenzenlos

anfahren. Die Fahrzeuge sind maximal 12 Monate alt und bestens gepflegt. In

dem Familienbetrieb stehen Service und Qualität an oberster Stelle, damit auch

Sie die Reise Ihres Lebens haben können.

2 Personen 4WD Camper Code: MC1301340 2x

Die Camper von RedSands Campers sind mit einem strapazierfähigen Toyota

Hilux und einem komfortablen, einfach aufklappbaren Dachzelt ausgestattet.

Das ideale Fahrzeug, um Australien auf abenteuerliche Art zu erkunden.

Fahrzeugdaten:

2,8 l Turbo Dieselmotor, Automatik,

ABS, Airbag, Tempomat, 80 l Tank

+ 20 l Reservekanister (Verbrauch: ca.

12 l/100 km), voneinander unabhängiges,

duales Batteriesystem, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

Zigarettenanzünder (12 V), Funkgerät,

Rückfahrkamera, satellitengestützter

Notfallsender, Luftkompressor, zwei

Reservereifen

Länge: 5,20 m, Breite: 2,00 m; Höhe:

2,40 m

Camperausstattung:

Ein Dachzelt (Doppelbett 1,98 m x

1,40 m), zweiflammiger Gaskocher

(außen), Kühlschrank (40 l), tragbares

Spülbecken, 80 l Wassertank, zwei Gasflaschen

(je 2 kg), Dusche, Radio/CD-

Spieler, Feuerlöscher, seitliche Markise,

Gasflasche (2 x 2 kg), keine Möglichkeit,

Baby- und Kindersitz anzubringen

5 Personen 4WD Camper Code: MC1301342 3x

Die Camper von RedSands Campers sind mit einem strapazierfähigen Toyota

Hilux und ab 2017 mit zwei komfortablen, einfach aufklappbaren Dachzelten

ausgestattet. Für Familien ist es das ideale Fahrzeug, um Australien auf abenteuerliche

Art zu erkunden.

Fahrzeugdaten:

2,8 l Turbo Dieselmotor, Automatik,

ABS, Airbag, Tempomat, 80 l Tank

+ 20 l Reservekanister (Verbrauch: ca.

12 l/100 km), voneinander unabhängiges,

duales Batteriesystem, Klimaanlage/Heizung

in der Fahrerkabine, fünf

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

Zigarettenanzünder (12 V), Funkgerät,

Rückfahrkamera, satellitengestützter

Notfallsender, Luftkompressor, zwei

Reservereifen

Länge: 5,20 m, Breite: 2,00 m; Höhe:

2,40 m

Camperausstattung:

Zwei Dachzelte (1 x Doppelbett 1,98 m x

1,40 m, 1 x Doppelbett 2,10 m x 1,54 m),

zweiflammiger Gaskocher (außen),

Kühlschrank (40 l), tragbares Spülbecken,

80 l Wassertank, zwei Gasflaschen

(je 2 kg), Dusche, Radio/CD-

Spieler, Feuerlöscher, seitliche Markise,

Gasflasche (2 x 2 kg), Möglichkeit,

Baby- und Kindersitz anzubringen

48

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

RedSands

Standard

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis max. AUD 8.000 (Ausnahmen

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Kosten für Zusatzfahrer

··

HEMA-Allradstraßenatlas

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

von 10 %

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Küchenutensilien, Bettwäsche, Handtücher

Leistungen*

Mit Wander Far Liability Reduction Option 2

Nicht eingeschlossene Leistungen: Eingeschlossene Leistungen:

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Kraftstoff

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Kraftstoff

··

Kaution in Höhe von AUD 8.000

··

Umfassende Versicherung (Reduzierung ··

Kaution in Höhe von AUD 750

··

Einweggebühren (AUD 450) unter 21 Tagen des Selbstbehalts auf AUD 750, Schäden ··

Einweggebühren (AUD 450) unter 21 Tagen

Mietdauer

an Windschutzscheibe sowie an zwei Reifen,

Mietdauer

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu

Unfälle ohne Beteiligung eines zwei­

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu

leistenden Zahlungen (Mastercard und ten Fahrzeuges sowie Fahrzeugbergungskosten

leistenden Zahlungen (Mastercard und

Visa 2 %)

sind bis AUD 5.000 mitver sichert) Visa 2 %)

··

Zusatzausrüstung

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

··

Zusatzausrüstung

··

Zusatzversicherung

Mietdauer

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertags­

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Kosten für Zusatzfahrer

zuschläge

··

HEMA-Allradstraßenatlas

··

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe

··

Goods and Service Tax (GST) in Höhe

von 10 %

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Küchenutensilien, Bettwäsche, Handtücher

* Vorbehaltlich Änderungen

RedSands Campers Preise pro Tag in CHF

Saison Standard incl. Wander Far Option 2

Anzahl der Tage 7-20 21-34 35 7-20 21-34 35

2 Personen 4WD Camper MC1301340 MC1301341

01.04.18 - 30.04.18 203 193 183 259 249 239

01.05.18 - 30.09.18 248 236 223 305 292 280

01.10.18 - 30.11.18 203 193 183 259 249 239

01.12.18 - 31.03.19 135 128 121 191 185 178

5 Personen 4WD Camper MC1301342 MC1301343

01.04.18 - 30.04.18 218 207 196 274 264 253

01.05.18 - 30.09.18 271 257 244 327 314 300

01.10.18 - 30.11.18 218 207 196 274 264 253

01.12.18 - 31.03.19 150 143 135 207 199 192

49


Australien Camper

RedSands

Auszug aus den RedSands Campers Mietbedingungen

für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Broome, Darwin, Perth

Annahme/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/verfrühter

Rückgabe. Das Fahrzeug muss innerhalb

der vorher vertraglich abgestimmten Uhrzeiten

angenommen bzw. abgegeben werden. Das

Fahrzeug ist mit vollem Treibstofftank, gereinigt

(inkl. Innen- und Außenseite vom Fahrzeug,

Küche und Dachzelt) und in gutem Zustand

abzugeben. Eine Gebühr wird berechnet, wenn

das Fahrzeug in keinem sauberen Zustand

zurückgegeben wird. Ein nicht gefüllter Tank

wird mit AUD 2 pro Liter am Tag der Rückgabe

berechnet.

RedSands kann eine Gebühr in Höhe von

AUD 250 für einen Sicherheitscheck veranlassen,

wenn Anlass zur Vermutung besteht, dass das

Fahrzeug mit einer höheren als der erlaubten

Fahrgeschwindigkeit gefahren wurde und dadurch

Schäden am Fahrzeug entstanden sind.

Wird ein entsprechender Schaden entdeckt,

haftet der Mieter in voller Höhe + 200% der

Tagesraten für die Zeit, in der das Fahrzeug

repariert werden muss.

Der Vermieter behält sich das Recht vor, eine

Fahrzeugannahme nach eigenem Ermessen

abzulehnen (z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüchtigen

Eindruck macht).

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen unter

der Berücksichtigung der Mindestmietdauer

und gegen eine Gebühr von AUD 450 möglich.

Bei einer zusammenhängenden Anmietung ab

21 Tagen entfällt die Einweggebühr.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Die Fahrzeuge dürfen auf allen anerkannten,

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten

Tracks gefahren werden. Folgende

Stre c ken/Regionen sind grundsätzlich nicht

er laubt: Canning Stock Route, Fraser Island,

Old Telegraph Section nach Cape York, die

Durch querung von Yardie Creek im Cape Range

Nationalpark sowie unterhalb der Hoch wassermarke

an Stränden.

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

un güns tiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge.

Bei Verstoß fällt eine Reinigungsgebühr von

min destens AUD 500 an.

Die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt (Ausnahme:

Blindenhunde nach vorheriger Genehmi

gung durch RedSands Campers).

Fahrzeugersatz:

Der Fahrzeuganbieter behält sich das Recht

vor, Ihnen ein Fahrzeug einer gleich- oder höherwertigen

Kategorie bereitzustellen. Dies ist

kein Verstoß gegen die Vertragsbedingungen

und Sie haben dadurch keinen Anspruch auf

Forderungen. Sollte der Vermieter Ihnen

bei Fahrzeugannahme kein Fahrzeug bereit

stellen können, ist dieser maximal in Höhe

des Mietpreises haftbar. Sollte während der

Anmietung aufgrund eines technischen Fehlers

(sofern nicht vom Mieter verursacht) das zur

Verfügung gestellte Fahrzeug ersetzt werden

und der Vermieter kann kein Ersatzfahrzeug

stellen, so ist dieser maximal für die nicht mehr

genutzten Miettage haftbar.

Führerschein:

Es ist ein uneingeschränkter, gültiger, nationaler

Führerschein erforderlich. Falls der nationale

Führerschein nicht in englischer Sprache ist,

benötigen Sie zusätzlich einen internationalen

Führerschein oder eine beglaubigte

Übersetzung. Der nationale Führerschein ist

bei Fahrzeugannahme grundsätzlich immer und

vom Fahrer persönlich vorzulegen. Der Fahrer

muss mindestens seit zwei Jahren im Besitz

einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kreditkarte (Visa/MasterCard) zu hinterlegen.

Der Kreditkartenhalter muss bei Fahrzeug

annahme anwesend sein und den Vertrag

unter schreiben. Er haftet gemäß Mietvertrag

für die Dauer der Anmietung unabhängig der

Schuld frage. Im Falle eines Schadens behält

RedSands Campers zur Deckung der gewählten

Selbstbeteiligung die Kaution ein weiteres

Mal ein.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer und

rechtzeitiger Rückgabe des Mietfahrzeuges (voller

Tank, gereinigter Innenraum, unbeschädigtes

Fahrzeug etc.) vollständig zurückerstattet.

Von der gewählten Kreditkarte werden automatisch

bei Verkehrsvergehen oder Unfällen die

jeweiligen Summen ohne weitere Rückfrage

abgebucht.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 8.000 bei Abschluss der Basisversicherung

(im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 2.500 bei Abschluss der Wander Far

Liability Reduction Option 1

AUD 750 bei Abschluss der Wander Far Liability

Reduction Option 2 (kann im Voraus mitgebucht

werden)

Eventuelle Kursschwankungen und anfallende

Kreditkartengebühren gehen zu Lasten des

Mieters. Die Rückerstattung der Kaution kann

bis zu 21 Werktage dauern.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe als jeweils ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Abgabe erfolgt.

Mindestmietalter des Fahrers:

25 Jahre.

Mindestmietdauer:

7 Tage von Perth - Perth, 21 Tage von Perth -

Broome/Darwin und vice versa, 14 Tage von

Broome - Broome, Broome - Darwin und Darwin

- Darwin.

Öffnungszeiten:

Perth:

Ganzjährig montags - freitags 09:00 - 16:00 Uhr,

samstags 09:00 - 12:00 Uhr (sonntags geschlossen)

Broome:

01.04.18 - Beginn der Regenzeit: montags -

freitags 08:00 - 16:00 Uhr, samstags 08:00 Uhr

- 12:00 Uhr (sonntags & Feiertags geschlossen)

Darwin:

01.04.18 - Beginn der Regenzeit: montags - freitags

08:00 - 16:00 Uhr, samstags 08:00 - 12:00 Uhr

(sonntags & Feiertags geschlossen)

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

bezahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren.

RedSands Campers behält sich das Recht vor,

dem Mieter sowohl Bußgeldbescheide und

Verwarnungen, als auch die von ihm verschuldeten

Schäden am Eigentum Dritter in Rechnung

Mietbedingungen

zu stellen. Die Unterlassung der Meldung kann

zu einer Nachbelastung Ihrer Kreditkarte führen.

Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr

von AUD 90 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Schadensforderungen bei Beschädigung vom

Eigentum Dritter.

Pannen und Reparaturen:

Die Fahrzeuge werden rund um die Uhr vom

Pannendienst des RAC WA Automobilclubs

betreut. Kleinere Reparaturen bis AUD 100 können

ohne Rücksprache mit dem Vermieter vorgenommen

werden und werden bei Rückgabe

gegen Quittung ersetzt, sofern der Mieter den

Schaden nicht selbst verursacht hat. Für höhere

Beträge ist grundsätzlich die Information und

Genehmigung des Vermieters erforderlich.

Steuern und Gebühren:

Die GST (Goods- and Service Tax) in Höhe von

10 % ist in den Raten inklusive.

Administration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)

fallen Verwaltungsgebühren in Höhe von 3 % an

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können nur mittels Kreditkarte bezahlt werden.

Stornobedingungen:

Es gelten gesonderte Stornobedingungen vor

Abreise bis 55 Tage: lt. AGB, 54-35 Tage: 35 %,

34-29 Tage: 55 %, ab 29 Tage: 90 %

Transfers:

RedSands bietet keinen Transfer an. Der

Transfer zu/von der nahen Vermietstation erfolgt

auf eigene Kosten und in Eigenregie. Eine

Möglichkeit zur Hotelanlieferung besteht nicht.

Bei Änderung der Uhrzeit/des Treffpunktes ab 5

Tage vor Fahrzeugannahme oder -abgabe wird

eine Gebühr in Höhe von AUD 100 berechnet.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden

sollten, Ihren festgebuchten Mietzeitraum um

einige Tage zu verlängern oder das Fahrzeug

nach Annahme in einem anderen Depot als

dem gebuchten abgeben möchten, so ist dieses

grundsätzlich nach Verfügbarkeit möglich. Dazu

benötigen Sie die Zustimmung des Vermieters

und es fällt eine Gebühr an. Die Höhe der

Gebühr wird Ihnen bei Genehmigung mitgeteilt

und diese ist bis spätestens zu ursprünglichen

Termin der Fahrzeugabgabe zahlbar.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max. AUD 8.000. Die Basisversicherung

deckt i.d.R. Schäden am eigenen Fahrzeug

(bei Unfall und Reparaturen) und am fremden

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage) sowie

Sach- und Personenschäden gegenüber Dritten

(Ausnahmen siehe unten). Wir empfehlen zu

Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss einer

Unfallversicherung.

RedSands Campers bietet folgende Zusatzversicherungen

an:

Wander Far Liability Reduction Option 1:

AUD 45 Prämie/Tag (maximal AUD 2.250 = 50

Miettage). Die Selbstbeteiligung reduziert sich

für alle Schäden auf AUD 2.500 (Ausnahmen

siehe unten). Bei dieser Versicherung sind eine

Windschutzscheibe, ein Reifen, Unfälle ohne

Beteiligung eines zweiten Fahrzeugs sowie

Fahrzeugbergungskosten mitversichert.

Wander Far Liability Reduction Option 2: AUD 60

Prämie/Tag (maximal AUD 3.000 = 50 Miet tage).

Die Selbstbeteiligung reduziert sich für alle

Schä den auf AUD 750 (Ausnahmen siehe unten).

Bei dieser Versicherung sind unbegrenzte

Wind schutzscheiben, zwei Reifen, Unfälle ohne

Beteiligung eines zweiten Fahrzeuges sowie

Fahr zeugbergungskosten bis zu AUD 5.000

mitversichert.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüber

schreitungen)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Wasser bzw. Salzwasser

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter wenn

keine Wander Far Liability Reduction Option

2 abgeschlossen wurde

- Verstoß gegen die Straßenordnung

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

Weiterhin haftet der Mieter für

- Schäden am Unterboden wenn keine Wander

Far Liability Reduction Option 2 abgeschlossen

wurde

- Schäden an Reifen oder der Windschutzscheibe,

wenn keine Wander Far Liability

Reduction Option 2 abgeschlossen wurde

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeuges

wenn keine Wander Far Liability

Reduction Option 2 abgeschlossen wurde

RedSands Campers behält sich das Recht vor,

diese Regelungen nach eigenem Ermessen

anzuwenden.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro Anmietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

belastet) folgende Gegenstände ausleihen

(bei Buchung unbedingt angeben):

Baby- und Kindersitze für Kinder bis 8 Jahre (je

AUD 40), Satellitentelefon (AUD 25/Tag plus

Gesprächskosten), Upgrade zum Hema 4WD

Navigationssystem (AUD 10/Tag, max. AUD 300/

A nmietung), nicht mit dem Boomerang Reisen

Tourenmanual kompatibel.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten

Mietbedingungen sind Auszüge unseres

Vertragspartners RedSands Campers. Wir haben

diese nach bestem Wissen übersetzt. Sie

unterschreiben vor Ort vor Übernahme Ihres

Mietwagens noch einmal die ausführlichen

Mietbedingungen des Fahrzeuganbieters,

diese sind maßgeblich für Ihr Mietverhältnis

vor Ort. Wir übernehmen keine Gewähr für die

Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden wir

Ihnen auf Anfrage gerne zu, Sie können diese

auch unter http://www.redsandscampers.com.

au/terms/ einsehen.

Stand Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

50


Camper Australien

Spaceships

Die preisgekrönten Spaceships aus Neuseeland sind auch in Australien gelandet.

Die Fahrzeuge haben ein einmaliges Design und sind so einfach zu

fahren wie ein normaler PKW, bieten aber die fantastische Ausstattung eines

Campers. Bei den vielen „Space Mates“ auf Ihrem Weg erhalten Sie zahlreiche

nützliche Informationen. Genießen Sie Ihre flexible und individuelle Reise mit

einem Spaceships durch Australien.

T

Spaceships belohnt frühes Buchen!

Bei Buchung eines Campercars bis mindestens 120 Tage vor Übernahme

des Fahrzeugs erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen

Frühbucherrabatt in Höhe von 5 % (nicht anwendbar auf das Spaceships

All Inclusive Paket). Dieser Rabatt kann mit einer Langzeitermäßigung

kombiniert werden.

Beta 2S Code: MC1301226 2x

Die Flotte des Beta 2S ist im Vergleich zum normalen Beta jünger und verfügt

über eine hochmoderne Ausrüstung. Außerdem bietet er mehr Platz als das

Standard-Modell, weil er keine Rücksitzbank hat.

Fahrzeugdaten:

2,4 l Benzinmotor, Automatikgetriebe,

Servolenkung, ABS, Airbag, 60 l Tank

(Verbrauch: ca. 10 l/100 km), Marine

Batterie, Energieversorgung 12 V,

Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabine,

zwei Sicherheitsgurte, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 4,80 m, Breite: 1,60 m, Höhe:

1,80 m, Innenhöhe: 1,20 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,90 m x 1,40 m, bzw. bei

ausgeklappter Zeltwand bis zu 2,37 m

x 1,40 m), tragbarer Gaskocher, ein Butangaskanister,

Kühlschrank (15 l), 15 l

Wassertank, Geschirr und Küchenutensilien,

Bettzeug, Stauraum für zwei

große Rucksäcke, Radio/CD-Spieler,

MP3- und iPod-Anschluss, seitliche

Markise, keine Möglichkeit, Kindersitze

zu befestigen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

51


Australien Camper

Spaceships

52

T

Spaceships All Inclusive Paket:

Das Spaceships All Inclusive Paket für CHF 21 pro Tag beinhaltet folgende

Zusatzleistungen:

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 inkl. einer Windschutzscheibe, 2

Reifen (nur Gummi, keine Felge) sowie Schäden an Dach, Unterboden

und ohne Beteiligung Dritter

Das Spaceships All Inclusive Paket muss für max. 40 Tage/Anmietung

bezahlt werden.

Leistungen*

Standard

All Inclusive

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 3.000 (Ausnahmen Selbstbehalts, es sind eine Windschutz-

··

Umfassende Versicherung (Ausschluss des

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

keine Felge) sowie Schäden an Dach,

scheibe und zwei Reifen (nur Gummi,

··

Kosten für Zusatzfahrer

Unterboden und ohne Beteiligung Dritter

··

Kosten für Transfer bei Anmietung von mitversichert, Ausnahmen siehe http://

mind. 21 Tagen

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Einweggebühren

··

Kaution

··

Campingführer

··

Kosten für Zusatzfahrer

··

24 Stunden Unfall-/Pannenhilfe

··

Kosten für Transfer bei Anmietung von

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe mind. 21 Tagen

von 10 %

··

Einweggebühren

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

Küchenutensilien, 1 Bettdecke, 1 ··

24 Stunden Unfall-/Pannenhilfe

··

Campingführer

Leintuch, 2 Kopfkissen

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

··

1 Butangaskanister

von 10 %

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

··

Kraftstoff

Küchenutensilien, 1 Bettdecke, 1 Leintuch,

2 Kopfkissen

··

Kaution in Höhe von AUD 3.000

··

Zusätzliche Butangaskanister

··

1 Butangaskanister

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu Nicht eingeschlossene Leistungen:

leistenden Zahlungen (Visa/Marstercard: ··

Kraftstoff

2,2 %, AmEx: 5 %)

··

Zusätzliche Butangaskanister

··

Transfers bei Fahrzeugabgabe

··

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu

··

Zusatzausrüstung

leistenden Zahlungen (2,2 %, AmEx 5 %)

··

Zusatzversicherungen

··

Transfers bei Fahrzeugabgabe

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertags-

··

Zusatzausrüstung

zuschläge

* Vorbehaltlich Änderungen

Spaceships Flexpreise

Spaceships bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und

Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihr Fahrzeug bestimmen.

Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt

den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 78. Die Flexpreise

sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig

und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung können die verschiedenen

Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche

Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis für

die Gesamtmiete

··

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Spaceships eine Ermäßigung von

10 %, ab 35 Tagen 15 % und ab 60 Tagen 20 %. Diese gilt nicht für das

Spaceships More Inclusive Paket.

··

Das All Inclusive Paket kann für CHF 21 (max. 40 Miettage) hinzugebucht

werden. Auf dieses Paket wird keine Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der

original Flexpreis, falls dieser höher ist.

Spaceships Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 14 17 21 25 29 32 36 39

B 43 46 49 53 56 60 63 67

C 70 75 78 82 85 89 92 95

D 99 102 106 109 113 116 120 124

E 128 131 135 138 141 145 148 152

F 155 159 162 166 169 174 177 181

G 184 187 191 194 198 201 205 208

H 212 220 227 233 240 247 254 261


Camper Australien

Spaceships

Auszug aus den Spaceships Ltd Mietbedingungen

für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Brisbane, Cairns, Melbourne und Sydney

Space Mates (keine Vermietstationen): Hier

erhalten Sie Hilfestellungen und können verschiedene

Dinge anfragen. Darüber hinaus

erhalten Sie bei den Space Mates einzigartige

Ermäßigungen. Alle Space Mates, die auf

Ihrer Route liegen, finden Sie unter: http://www.

spaceshipsrentals.com/

Annahme/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Rückerstattung bei verspäteter Annahme/

verfrühter Rückgabe. Eine Rückgabe kann generell

nur innerhalb der Öffnungszeiten der

Depots erfolgen. Annahmen und Abgaben

außerhalb der Öffnungszeiten sind auf Anfrage

bei Buchung möglich. Wünschen Sie

eine Abgabe außerhalb der Öffnungszeiten,

müssen Sie sich mindestens 72 Stunden im

Voraus mit Spaceships in Verbindung setzen.

Bei verspäteter Rückgabe wird ein zusätzlicher

Miettag berechnet. Erfolgt die Rückgabe einen

oder mehrere Tage später, so werden die zusätzlichen

Miettage voll berechnet und es fällt

eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von AUD

100 pro Tag an.

Alle mitgeführten Gegenstände müssen bei

Rückgabe des Fahrzeugs vollständig vorhanden,

sauber und frei von Schäden sein. Die

Rück gabe muss mit derselben Menge an Kraftstoff

erfolgen, die bei Fahrzeugannahme im

Tank war, ansonsten wird eine Gebühr in Höhe

von AUD 50 plus Benzinkosten berechnet. Sollte

das Fahrzeug bei der Rückgabe besonders verschmutzt

sein, fällt eine Reinigungsgebühr in

Höhe von mindestens AUD 100 an (gilt auch

für Kinder sitze). Wünscht der Mieter (14 Tage

vor An mietung oder während der Anmietung)

ein weniger hochwertiges Fahrzeug, als bei der

Buchung angegeben, gibt es keine Erstattung.

Der Vermieter behält sich das Recht vor eine

Fahrzeugannahme nach eigenem Ermessen

abzulehnen (z.B. wenn der Mieter keinen verkehrstüchtigen

Eindruck macht).

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter

Berücksichtigung der Mindestmietdauer ohne

Gebühr möglich.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten

Straßen und Zufahrtswegen zu Camping

plätzen gefahren werden. Auf keinen Fall

dürfen die Fahrzeuge am Strand, in Flüssen oder

auf überfluteten Straßen gefahren werden. Eine

Mitnahme nach Fraser Island ist nicht erlaubt.

Die Mitnahme nach Tasmanien und Kangaroo

Island ist erlaubt.

Der Vermieter behält sich vor, Fahrstrecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßen be dingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge. Bei

Missachtung wird eine Reinigungsgebühr von

mindestens AUD 100 erhoben. Die Mitnahme

von Tieren ist nicht erlaubt (Ausnahme: Blindenhun

de nach vorheriger Genehmigung durch

Space ships).

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten

ist nicht erlaubt.

Fahrzeugersatz:

Spaceships behält sich das Recht vor, Ihnen ein

Fahrzeug einer gleichwertigen oder höheren

Wagengruppe bereitzustellen. Dies ist kein

Ver stoß gegen die Vertragsbedingungen und

Sie haben dadurch keinen Anspruch auf For derungen

z.B. aufgrund erhöhter Benzinkosten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahrzeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines technischen

Fehlers (sofern nicht vom Mieter verursacht) das

zur Verfügung gestellte ersetzt werden und der

Vermieter kann kein Ersatzfahrzeug stellen, so

ist dieser maximal für die nicht mehr genutzten

Miettage haftbar.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich.

Falls der nationale Führerschein nicht in

englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich

einen internationalen Führerschein. Der nationale

Führerschein ist bei Fahrzeugannahme

grundsätzlich immer und vom Fahrer persönlich

vorzulegen. Der Fahrer muss mindestens seit 6

Monaten im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis

sein. Führerscheine auf Probe oder sonstigen

Einschränkungen werden nicht akzeptiert.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution in

Höhe der gewählten Selbstbeteiligung mittels

Kreditkarte zu hinterlegen. Der Kre dit kartenhalter

muss bei Fahrzeugannahme anwesend

sein und den Vertrag unterschreiben. Er haftet

gemäß Mietvertrag für die Dauer der An mietung

unabhängig der Schuldfrage. Im Falle eines

Schadens behält Spaceships zur Deckung

der gewählten Selbstbeteiligung die Kaution

ein weiteres Mal ein.

Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer und

rechtzeitiger Rückgabe des Mietfahrzeugs (voller

Tank, gereinigter Innenraum, unbeschädigtes

Fahrzeug usw.) vollständig freigegeben.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 3.000 bei Abschluss der Basisversicherung

(im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 0 bei Abschluss des All Inclusive Paketes

Unabhängig der gewählten Versicherungsoption

wird lediglich ein Kreditkartenimprint für die

Kaution genommen.

Kumulierte Miete:

Mehrere Fahrzeugmieten können zu einer gesamten

Mietdauer zusammengerechnet werden,

um in den Genuss von Langzeitermäßigungen

zu kommen. Bei einer kombinierten Anmietung

mit Neuseeland (gemeinsam gebucht), erhalten

Sie 5 % Rabatt auf den Mietpreis ohne

Zuschläge/Versicherungen usw. (kombinierbar

mit anderen Specials).

Der Anmieter muss derselbe sein, d.h. Gruppenbuchungen

kommen nicht in den Genuss kumulierter

Mieten. In Bezug auf Mindestmietdauer

und Gebühren, die vor Ort anfallen, werden

die Anmietungen als separate Anmietungen

betrachtet.

Kumulierte Mieten gelten nicht für das All

Inclusive Paket.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Abgabe erfolgt. Beachten Sie: Wird ein Fahrzeug

am gleichen Tag abgegeben und ein

neues Fahrzeug entgegengenommen, so wird

dieser Tag zweimal berechnet. Die Preis berech

nung erfolgt unter Berücksichtigung der

un terschiedlichen Flexpreise für die jeweiligen

An mietungen.

Mindestalter des Fahrers:

18 Jahre.

Mindestmietdauer:

5 Tage, Ausnahmen: 10 Tage Mindestmiete im

Zeitraum 20.12.18 - 15.01.19.

Öffnungszeiten:

montags - freitags 10:00 - 16:00 Uhr, samstags

10:00 - 13:00 Uhr (sonntags geschlossen)

Auf Anfrage bei Buchung kann eine Annahme

oder Abgabe der Fahrzeuge auch außerhalb der

regulären Öffnungszeiten und ohne Gebühren

ermöglicht werden.

Alle Stationen sind an folgenden Tagen geschlossen:

Anzac Day (25.04.), 25.12., 26.12.,

01.01., Australia Day (26.01.), Karfreitag, Ostermon

tag.

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

bezahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren.

Spaceships behält sich das Recht vor, dem

Mieter sowohl Bußgeldbescheide und Ver warnungen,

als auch die von ihm verschuldeten

Schäden am Eigentum Dritter in Rechnung zu

stellen. Die Unterlassung der Meldung kann zu

einer Nachbelastung Ihrer Kreditkarte führen.

Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr von

AUD 30 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Schadensforderungen bei Beschädigung vom

Eigentum Dritter. Falls Schäden oder Unfälle

nicht direkt dem Vermieter mittels eines

Schadensformulars (liegt den Mietunterlagen

vor Ort bei) gemeldet werden, wird eine Bearbei

tungs gebühr von AUD 330 zuzüglich einer

Ge b ühr für die Anforderung des Polizeireports

von AUD 100 berechnet.

Pannen und Reparaturen:

Die Fahrzeuge werden rund um die Uhr vom

Pannendienst des australischen Automobilclubs

Mietbedingungen

betreut. Reparaturen dürfen nur in Rücksprache

mit dem Vermieter vorgenommen werden. Im

Falle notwendiger größerer Reparaturen oder

bei sonstigen Problemen und Beschwerdegründen

ist Spaceships sofort in Kenntnis zu setzen,

bei Unterlassung entfällt jeglicher Anspruch

des Mieters nach Beendigung der Mietdauer.

Spaceships ist nur verpflichtet Rückerstattungen

für den tatsächlichen Reparaturzeitraum zu gewähren,

sofern der Mieter den Schaden nicht

verursacht hat. Spaceships übernimmt keinerlei

anfallende Kosten für alternative Unterkünfte.

Defekte an CD-Spieler, Kühlbox, Wasserpumpe

oder Gaskocher o.ä. gelten nicht als mechanische

Schäden und berechtigen den Mieter

nicht zu Erstattungen. Rückwirkende Ansprüche

werden von Spaceships nicht akzeptiert.

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): Alle Preise sind

inklusive 10 % GST.

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2,2 %

American Express: 5 %

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können mittels Kreditkarte oder Debitkarte

bezahlt werden, die Kaution ist nur mittels

Kreditkarte zu hinterlegen.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht

direkt am Flughafen (Übernahme/Abgabe

ist dort nicht möglich). Der Transfer zu/von

der nahen Vermietstation erfolgt auf eigene

Kosten und in Eigenregie. Eine Mög lichkeit

zur Hotelanlieferung besteht nicht. Bei

Anmietungen ab 21 Miettagen bietet Spaceships

einen kostenlosen Transfer bei Ankunft

vom Flughafen zur Mietstation.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden

sollten, Ihren festgebuchten Mietzeitraum

um einige Tage zu verlängern, so ist dieses

grund sätzlich möglich. Dazu müssen Sie mit

dem zentralen Reservierungsbüro in Australien

Kontakt aufnehmen. Bei Verfügbarkeit werden

die anfallenden zusätzlichen Mietkosten Ihrer

Kreditkarte sofort belastet. Der Mietkosten können

vor Ort abweichen und höher als unsere

Veranstalterraten sein.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möchten, benötigen Sie eine Zustimmung

des Vermieters und es fällt eine Gebühr von

bis zu AUD 500 an. Ohne Genehmigung des

Vermieters wird eine Gebühr von AUD 2 pro

Kilometer berechnet, die das Fahrzeug vom

ursprünglich gebuchten Depot entfernt steht.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von maximal AUD 3.000. Die Basisversicherung

deckt i.d.R. Schäden am eigenen und am fremden

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage)

sowie Sach- und Personenschäden gegenüber

Dritten (Ausnahmen siehe unten). Wir empfehlen

zu Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss

einer Unfallversicherung.

Spaceships bietet folgende Zusatzversicherung

an:

All Inclusive Paket: AUD 30 Prämie/Tag (maximal

AUD 1.200 = 40 Miettage). Die Selbstbetei

ligung reduziert sich für alle Fahrzeuge

und Schäden auf AUD 0 (Ausnahmen siehe

unten). Bei dieser Versicherungsoption sind

eine Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur

Gummi, nicht Felge) sowie Schäden an Dach,

Unterboden und ohne Beteiligung Dritter mitversichert.

Darüber hinausgehende Kosten für

Reparaturen gehen zu Lasten des Mieters.

Das All Inclusive Paket kann bereit im Voraus

mit Ihrem Camper gebucht werden.

Unabhängig von der gewählten Versicherung

müssen die Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall

einer Beschädigung sowie die dadurch verursachten

Mehrkosten (wie Übernachtung o.ä.)

vom Mieter getragen werden. Unabhängig von

der Schuldfrage wird pro Unfall/Beschädigung

der Selbstbehalt sofort abgebucht.

Tritt während der Reise ein Versicherungsfall ein,

der durch die abgeschlossene Versiche rungsprämie

gedeckt ist, muss für die verbleibende

Miet dauer eine neue Versicherung abgeschlossen

werden.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Wasser bzw. Salzwasser

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter (max.

Selbstbehalt AUD 5.000)

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt sind

oder keine gültige Fahrerlaubnis besitzen

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf

nicht offiziell ausgewiesenen Parkflächen)

- Nutzung des Gaskochers im Fahrzeug

Weiterhin haftet der Mieter für

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Schäden an Dach, Unterboden und ohne

Be teiligung Dritter wenn kein More Inclusive

Pa ket abgeschlossen wurde

- Schäden an Windschutzscheibe und Reifen

wenn kein All Inclusive Paket abgeschlossen

wurde

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von

Spaceships durchgeführt worden sind

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahr zeuges,

wenn dieses steckengeblieben ist oder

vom Mieter nicht mehr aufgefunden werden

kann sowie Schäden, die dadurch entstanden

sind

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug

schlüssel

Des Weiteren ist der Fahrer für die normale

Überprüfung des Fahrzeuges (Öl-, Wasserstand,

Luftdruck usw.) verantwortlich.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro Anmietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

an gelastet) folgende Gegenstände ausleihen

(bei Buchung unbedingt angeben):

Cam pingtisch (AUD 30), Campingstuhl (je

AUD 15), Kombination 1 Tisch und 2 Stühle

(AUD 50), GPS-Gerät (AUD 5/Tag, max. AUD 150/

An mietung, nicht mit dem Boomerang Reisen

Touren manual kompatibel), Kindersitz für Kinder

mit einem Gewicht zwischen 8 und 15 kg

(AUD 50), Sitzerhöhung für Kinder mit einem

Gewicht zwischen 14 und 26 kg (AUD 50),

Zelt (AUD 60), Solardusche (AUD 25), 240 V

Netzadapter (AUD 10), Sommer-Paket (bestehend

aus Campingtisch, 2 Campingstühle und

Solardusche, AUD 60)

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten

Miet bedingungen sind Auszüge unseres Vertrags

partners Spaceships. Wir haben diese nach

bestem Wissen übersetzt. Sie unterschreiben

vor Ort vor Übernahme Ihres Mietwagens noch

einmal die ausführlichen Mietbedingungen

von Spaceships, diese sind maßgeblich für Ihr

Miet verhältnis vor Ort. Wir übernehmen keine

Ge währ für die Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden

wir Ihnen auf Verlangen gerne zu, Sie können

diese auch unter www.spaceshipsrentals.com.

au/campervan-rental-information/terms-andconditions/

einsehen.

Stand: Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

53


Australien Camper

JUCY

GOLD COAST

JUCY Rentals wurde 2001 als unabhängiges Unternehmen von den beiden

Brüdern Tim und Dan gegründet. Ihr ehrgeiziges Ziel war es von Anfang an, zu

einem der größten Tourismusunternehmen im Südpazifischen Raum zu werden.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass das junge Unternehmen mittlerweile

zu den beliebtesten Fahrzeugvermietern in Australien und Neuseeland zählt.

Hier fallen nicht nur die knalligen Farben und das moderne Design der Camper

auf, sondern auch der exzellente und freundliche Service, den sich das

junge Unternehmen trotz des stetigen Wachstums bis heute beibehalten hat.

ADELAIDE

Crib Code: MC1301034 2x

Der Jucy Crib ist ein kompakter Camper, ausgestattet mit allem was man

zu zweit bei einer Abenteuerreise durch Australien braucht. So werden Sie

unterwegs nichts vermissen.

Fahrzeugdaten:

2,2 - 2,4 l Benzinmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 60 l Tankinhalt

(Verbrauch ca. 12 l/100 km), duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12 V,

Klimaanlage in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

zwei im Wohnraum, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 4,60 m, Breite: 1,60 m, Höhe:

1,80 m, Innenhöhe: 1,20 m

Camperausstattung:

Doppelbett (1,80 m x 1,30 m), Gaskocher,

Kühlschrank (18 l), Spülbecken

(Kaltwasser), Wassertank (10 l), Radio/

CD-/DVD-Spieler, Stauraum für max.

zwei große und zwei kleine Reisetaschen,

keine Möglichkeit, Kindersitze

anzubringen

Condo Code: MC1301035 4x

Der Jucy Condo ist das perfekte Fahrzeug für Gruppen und Familien, die

einen preisbewussten Camper suchen und bietet mit seinem Hochdach Platz

für bis zu vier Personen.

Fahrzeugdaten:

2,0 l Benzinmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 70 l Tankinhalt

(Verbrauch ca. 12 l/100 km), duales

Batteriesystem, Energieversorgung

12/240 V, Klimaanlage in der Fahrerkabine,

drei Sicherheitsgurte in der

Fahrerkabine, zwei im Wohnraum,

Zigarettenanzünder (12 V)

Länge: 4,70 m, Breite: 1,68 m, Höhe:

3,00 m, Innenhöhe: 1,92 m

Camperausstattung:

Doppelbett unten (1,88 m x 1,35 m),

Doppelbett oben (1,98 m x 1,35 m),

zweiflammiger Gasherd, Kühlschrank

(80 l), Spülbecken (Kaltwasser), Wassertank

(55 l), Abwassertank (60 l),

chem. Toilette (muss bei Buchung mit

angegeben werden), ausklappbarer

Tisch, Flat Screen-DVD-Spieler, Radio/

CD-Spieler, Stauraum für max. drei

große und vier kleine Reisetaschen,

Möglichkeit, Kindersitze anzubringen

54

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


Camper Australien

JUCY

Champ Code: MC1301386 4x

Durch sein Dachzelt und das Doppelbett im Fahrzeug bietet dieses kompakte

Modell Platz für bis zu 4 Personen. Erst 2016 wurde außerdem die Innenausstattung

dieser umgebauten Minivans bei allen Fahrzeugen komplett erneuert.

Fahrzeugdaten:

2,2 - 2,4 l Benzinmotor, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 60 l Tankinhalt

(Verbrauch ca. 12 l/100 km), duales Batteriesystem,

Energieversorgung 12 V,

Klimaanlage in der Fahrerkabine, zwei

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,

drei im Wohnraum, Zigarettenanzünder

(12 V)

Länge: 4,60 m, Breite: 1,60 m, Höhe:

2,30 m (bei aufgestelltem Pop Top

Dach), Innenhöhe: 1,20 m

Camperausstattung:

Doppelbett unten (1,90 m x 1,30 m),

Doppelbett oben (1,98 m x 1,20 m),

Gaskocher, Kühlschrank (18 l), Spülbecken

(Kaltwasser), Wassertank (10 l),

ausklappbarer Tisch, Radio/CD-/DVD-

Spieler, Stauraum für max. eine große

und zwei kleine Reisetaschen, keine

Möglichkeit, Kindersitze anzubringen

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

T

Jucy Stress Free Paket:

Das Jucy Stress Free Paket für CHF 22 pro Tag beinhaltet folgende

Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0 (Ausnahmen siehe http://

mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

··

Kosten für einen Zusatzfahrer

Das Jucy Stress Free Paket muss für max. 50 Tage/Anmietung bezahlt

werden.

Leistungen*

Standard (Risk Taker)

Mit Stress Free Paket

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Basisversicherung mit einer Selbstbeteiligung

bis maximal AUD 3.000 (Ausnahmen ··

Umfassende Versicherung (Ausschluss

··

Kaution

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

http://mietbedingungen.boomerang-

des Selbstbehalts, Ausnahmen siehe

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Kosten für einen Zusatzfahrer

reisen.de)

··

24 Stunden Unfall-/Pannenhilfe

··

Einweggebühren ab 21 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

von 10 %

··

24 Stunden Unfall-/Pannenhilfe

··

Camperausstattung für die angegebenen ··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

Personen

von 10 %

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Camperausstattung für die angegebenen

··

Kraftstoff

Personen

··

Kaution in Höhe AUD 3.000)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

··

Kosten für Zusatzfahrer (AUD 1 pro Fahrer/Tag,

max. AUD 25 pro Anmietung) ··

Kosten für weitere Zusatzfahrer (AUD 1

··

Kraftstoff

··

Einweggebühren unter 21 Tagen Mietdauer

(AUD 150)

mie tung)

pro Fahrer/Tag, max. AUD 25 pro An-

··

Kreditkartengebühren Visa / Mastercard: ··

Einweggebühren unter 21 Tagen Mietdauer

(AUD 150)

2 %, AmEx: 4 %

··

Zusatzausrüstung

··

Kreditkartengebühren Visa / Mastercard:

··

Zusatzversicherungen

2 %, AmEx: 4 %

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertags-

··

Zusatzausrüstung

zuschläge

* Vorbehaltlich Änderungen

JUCY Flexpreise

JUCY Rentals bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und

Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihr Fahrzeug bestimmen.

Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider ergibt

den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 60. Die Flexpreise

sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit abhängig

und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung können die verschiedenen

Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche

Flexpreise anbieten.

Hinweis:

··

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeugs bestimmt den Preis für

die ersten 30 Miettage, der Flexpreis am 31. Miettag für die nächsten 30

Miettage usw.

··

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt JUCY Rentals eine Ermäßigung von 5 %,

ab 31 Tagen 10 %, ab 41 Tagen 15 %. Diese gilt nicht für das JUCY Stress

Free Paket.

··

Das JUCY Stress Free Paket kann für CHF 22 pro Tag hinzugebucht werden.

Auf dieses Paket wird keine Langzeitermäßigung gewährt.

··

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt, d.h.

es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der original

Flexpreis, falls dieser höher ist. Die erste Umbuchung ist in der Regel ohne

zusätzliche Bearbeitungsgebühr möglich. Für jede weitere Änderung wird

eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von z.Zt. AUD 25 pro Änderung erhoben.

JUCY Flexpreise pro Tag in CHF

1 2 3 4 5 6 7 8

A 17 18 21 23 24 26 29 30

B 32 33 36 38 41 45 48 51

C 54 56 60 63 67 70 75 78

D 82 86 90 93 97 101 105 108

E 113 116 120 123 128 133 138 143

F 147 152 156 161 166 170 175 181

G 185 190 194 200 206 212 216 222

H 236 254 274 283 301 321 339 358

55


Australien Camper

JUCY

Auszug aus den JUCY Camper Mietbedin gungen

für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Adelaide, Brisbane, Cairns, Gold Coast, Melbourne

City, Melbourne Airport und Sydney

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/

früherer Rückgabe. Eine Fahrzeugannahme

kann nur innerhalb der Öffnungszeiten der

De pots erfolgen, die Fahrzeugabgabe muss

spä testens eine Stunde vor Schließung des

je weiligen Depots erfolgen. Bei verspäteter

Rück gabe (z.B. außerhalb der Öffnungszeiten

am gebuchten Abgabetag oder 60 Minuten

nach der Rückgabezeit) werden Zusatztage berechnet.

Jucy Rentals behält sich das Recht vor,

zu sätzlich zu der Tagesmietspreis eine Gebühr

von AUD 500 zu erheben. Das Fahrzeug wird

in einem sauberen und ordentlichen Zustand

ver mietet und sollte in vergleichbarem Zustand

ab gegeben werden. Sollte dies nicht der Fall

sein, fällt eine Reinigungsgebühr bis zu AUD 250

an. Alle mitgeführten Gegenstände müssen bei

Rückgabe des Fahrzeugs vollständig vorhanden

und frei von Schäden sein. Die Rück gabe

muss mit gefülltem Tank erfolgen, die bei Fahrzeugannahme

im Tank war, ansonsten wird eine

Gebühr in Höhe von AUD 30 plus Benzinkosten

( AUD 3 pro Liter) berechnet. Der Abwassertank

und/oder die Toilette (sofern vorhanden) muss

bei Fahrzeugabgabe geleert sein, ansonsten wir

eine Gebühr von AUD 500 berechnet.

Einwegmieten:

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen unter

der Berücksichtigung der Mindestmietdauer

und gegen eine Gebühr von AUD 150 möglich.

Bei einer zusammenhängenden Anmietung ab

21 Tagen entfällt die Einweggebühr.

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweg gebühr

für jede einzelne Strecke an.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten

Straßen gefahren werden. Die einzige

Aus nahme sind gut ausgebaute Zufahrtsstraßen

zu öffentlichen Campingplätzen. Zu den unbefestigten

Straßen zählen auch Feuerschneisen,

Strände, Sand, Wanderwege, Felder.

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger

Genehmigung durch JUCY).

Fahrzeugersatz:

Jucy behält sich das Recht vor, Ihnen ein Fahrzeug

einer gleichwertigen Kategorie bereit zu -

stellen. Dies ist kein Verstoß gegen die Ver trags -

be dingungen und Sie haben dadurch keinen

Anspruch auf Forderungen z.B. aufgrund er -

höhter Benzinkosten.

Sollte während der Anmietung aufgrund eines

technischen Fehlers (sofern nicht vom Mie ter

verursacht) das zur Verfügung gestellte Fahrzeug

ersetzt werden und der Vermieter kann kein

Ersatzfahrzeug stellen, so ist dieser maximal für

die nicht mehr genutzten Miettage haftbar. Sollte

das Fahrzeug wegen eines selbst verschuldeten

Unfalls nicht mehr nutzbar sein oder ausfallen,

und kann der Vermieter kein Ersatzfahrzeug zur

Verfügung stellen, so hat der Mieter keinen

Anspruch auf Erstattung der nicht mehr genutzten

Miettage. Die Anfahrt zum nächstgelegenen

Fahrzeugdepot erfolgt zu Lasten des Kunden.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich.

Zusätzlich benötigen Sie einen internationalen

Führerschein oder eine beglaubigte

Übersetzung. Der nationale Führerschein ist bei

Fahrzeugannahme grundsätzlich immer und

vom Fahrer persönlich vorzulegen.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution ausschließlich

mittels Kreditkarte (Visa, Mastercard,

American Express) zu hinterlegen. Die Kaution

wird bei ordnungsgemäßer und rechtzeiti ger

Rückgabe des Mietfahrzeuges (voller Tank, gereinigter

Innenraum, unbeschädigtes Fahr zeug

etc.) vollständig zurückerstattet. Die Kau tion

fällt unabhängig von abgeschlossenen Zusatzversicherungen

bei anderen Anbietern an. Für

jeden Unfall wird eine erneute Kaution erhoben.

Die Kaution beträgt je nach gewähltem Versiche

rungsschutz:

AUD 3.000 bei allen Campern bei Abschluss

der Basisversicherung (Risk Taker)

AUD 0 bei Abschluss des Stress Free Paketes

Unabhängig der gewählten Versicherungsoption

wird lediglich ein Kreditkartenimprint für die

Kaution genommen. Eventuelle Kurs schwankun

gen und anfallende Kredit kartengebühren

gehen zu Lasten des Mieters.

Kumulierte Miete:

Eine kumulierte Miete ist nicht möglich.

Mautgebühren:

In einigen Regionen in Australien gibt es gebührenpflichtige

Straßen. Die JUCY Fahrzeuge

sind it einem E-Tag von Roads and Marine

Services ausgestattet. JUCY stellt, sofern Sie

eine mautpflichtige Straßen benutzen, Ihre

Kredit kartendetails zur Verfügung, von der die

Ge bühren automatisch abgebucht werden. Zusätz

lich berechnet JUCY pro Kalendertag, an

dem Ihnen eine Mautgebühr berechnet wird

eine Bearbeitungsgebühr von AUD 3,30.

Mietzeitberechnung:

ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Ab gabe erfolgen. Wird ein Fahrzeug am gleichen

Tag abgegeben und ein neues Fahrzeug

ent gegengenommen, so wird dieser Tag zweimal

berechnet. Die Preisberechnung erfolgt

unter Berücksichtigung der unterschiedlichen

Flexpreise für die jeweiligen Anmietungen.

Mindestalter des Fahrers:

18 Jahre bei Camper/Motorhome. Bei PKW

fällt für Fahrer zwischen 18 und 20 Jahren ein

Zuschlag von z.Zt. AUD 5 pro Tag (max. 30

Miet tage) an, der vor Ort mittels Kreditkarte

zu zahlen ist.

Mindestmietdauer:

5 Tage. Jucy behält sich vor, die Mindest mietdauer

kurzfristig zu ändern.

Öffnungszeiten:

Brisbane Airport, Sydney Airport:

montags - freitags 08:00 - 17:00 Uhr, samstags

08:00 - 16:00 Uhr, sonntags 09:00 - 16:00 Uhr

Cairns, Melbourne City:

montags - freitags 09:00 - 16:00 Uhr, samstags

- sonntags 9:00 - 14:00 Uhr

(im Zeitraum Januar-März ist Cairns sonntags

geschlossen)

Melbourne Airport:

montags - freitags 08:00 - 18:00 Uhr, samstags

08:00 - 17:00 Uhr, sonntags 09:00 - 17:00 Uhr

Adelaide Airport, Gold Coast Airport:

montags - freitags 08:00 - 17:00 Uhr, samstags

- sonntags 09:00 - 16:00 Uhr

(Ausnahme: Adelaide sonntags geschlossen)

Fahrzeugannahme ist generell bis eine Stunde

vor Schließung der Station möglich.

Alle Stationen sind am 25.12. geschlossen.

Für alle Anmietungen und Abgaben an folgenden

Tagen fällt eine zusätzliche Gebühr in Höhe

von AUD 100 an: 26.12., 01.01., Australia Day,

ANZAC Day, Karfreitag, Ostermontag.

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

bezahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren. JUCY

behält sich das Recht vor, dem Mieter sowohl

Bußgeldbescheide und Verwarnungen, als auch

die von ihm verschuldeten Schäden am Eigentum

Dritter in Rechnung zu stellen. Die Unterlassung

der Meldung kann zu einer Nachbelastung

Ihrer Kreditkarte führen. Zusätzlich wird eine

Bearbeitungsgebühr in Höhe von AUD 60 pro

Bußgeldbescheid erhoben.

Pannen und Reparaturen:

Bei allen Vorfällen, Defekten oder Versagen des

Fahr zeuges muss der Vermieter innerhalb von

48 Stunden informiert werden. Des wei te ren

muss ein Unfallprotokoll erstellt und die Polizei

informiert werden. Sollte der Mieter dies nicht

tun, hat er keinerlei Anspruch auf Rück erstattung

und der Vermieter kann für keine daraus resultierenden

Schäden haftbar ge macht werden.

Einsätze des Pannendienstes bei nicht me chanischen

Pannen bei verschiedenen Hilfe leistun

gen das wie Anbringen des Ersatzreifens

nach Platten, Öffnen einer verschlossenen

Fahr zeugtür, Starthilfe bei leerer Batterie

durch Eigenverschulden, Lieferung von bis zu

6 l Benzin, wenn der Tank leer gefahren wurde,

Mietbedingungen

müssen vom Mieter selbst in voller Höhe getragen

werden.

Steuern und Gebühren:

Die GST (Goods- and Service Tax) in Höhe von

10 % ist in den Raten inklusive.

Kosten für zusätzliche Fahrer: AUD 1 pro Tag/

Fahrer (max. AUD 25 pro Anmietung, ein Zusatzfahrer

ist im Stress Free Paket enthalten)

Kreditkartengebühren:

Mastercard, Visa: 2 %

American Express: 4 %

Alle Steuern, Gebühren und Zusatzleistungen

können nur mittels Kreditkarte bezahlt werden.

Transfers:

In verschiedenen Städten bietet JUCYS kostenlose

oder vergünstigte Transfers zu den Depots

mit bestimmten Firmen an.

Cairns: Das Depot ist 15 km vom Flughafen

entfernt. Sofern Sie den Transfer bei Buchung

mit reserviert haben, können Sie mit Cairns Taxi

zum Depot fahren. Der Shuttle kostet AUD 20.

Brisbane: Das Depot ist 8 km vom Flughafen

entfernt. Nach Ankunft am Flughafen können

Sie über eine Hotline JUCY anrufen und Ihren

Shuttle mit Gateway Airport Parking für einen

Festbetrag von AUD 20 bestellen.

Gold Coast Airport: Nach Ankunft am Flughafen

können Sie über eine Hotline JUCY anrufen

und Ihren kostenfreien JUCY Shuttle bestellen.

Sydney: Das Depot ist 3,5 km vom Flughafen

entfernt. Nach Ankunft am Flughafen können

Sie über eine Hotline JUCY anrufen und Ihren

Shuttle mit Joey’s Airport Shuttle für einen

Festbetrag von AUD 20 bestellen.

Melbourne Airport: Das Depot ist 5 km vom

Flughafen entfernt. Nach Ankunft am Flughafen

können Sie über eine Hotline JUCY anrufen

und Ihren kostenlosen Andrew Airport Parking

Shuttle bestellen.

Adelaide: Das Depot ist 8 km vom Flughafen

entfernt. Nach Ankunft am Flughafen können Sie

über eine Hotline JUCY anrufen und Ihren kostenfreien

Transfer mit Andrew Airport Parking Shuttle

bestellen. Bitte beachten Sie, der Service ist nur

zwischen 04:00 Uhr und 12:00 Uhr verfügbar.

In Melbourne City wird kein Transfer angeboten.

Der Transfer zu/von der Vermietstation erfolgt

auf eigene Kosten und in Eigenregie

Verlängerung des Mietzeitraums/Änderung

des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden

sollten, Ihren festgebuchten Mietzeitraum um

einige Tage zu verlängern, so ist dies grund sätzlich

nach Verfügbarkeit möglich. Dazu müssen

Sie spätestens 48 Stunden vor ver ein bar ter

Ab gabe mit dem zentralen Reser vie rungs büro

in Australien Kontakt aufnehmen. Bei Verfügbar

k eit werden die anfallenden zusätzlichen

Mietkosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr

Ihrer Kreditkarte belastet.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möchten, benötigen Sie eine Zustimmung

des Vermieters sonst fällt eine Gebühr von

AUD 500 an.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

(Risk-Taker) mit einer Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall

von max AUD 3.000. Bei Schä den

durch Überschlag ohne Beteiligung Dritter steigt

der Selbstbehalt um weitere AUD 2.000. Die

Basisversicherung deckt i.d.R. Schä den am eigenen

und am fremden Fahrzeug (unab hängig der

Schuldfrage) sowie Sach- und Personenschäden

gegenüber Dritten (Aus nahmen siehe unten).

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung

den Abschluss einer Unfallversicherung.

JUCY bietet folgende Zusatzversicherung an:

Stress-Free: AUD 30 Prämie/Tag. Die Selbst betei

ligung reduziert sich für alle Fahr zeuge und

Schäden auf AUD 0 (Ausnahmen siehe unten).

Ein Zusatzfahrer ist inklusive.

Das Stress Free Paket kann bereits bei Buchung

des Fahrzeugs mit reserviert werden (siehe Seite

55 Infobox).

Der Selbstbehalt muss sofort zum Zeitpunkt

der Unfallmeldung gezahlt werden, egal bei

wem die Schuld liegt. Der Selbstbehalt wird

zu rück erstattet wenn JUCY erfolgreich eine

Rück erstattung von der Versicherung des

Schul digen erhalten hat. Bitte beachten Sie,

dass solche Ansprüche Monate und manchmal

auch Jahre dauern können. Ohne Stress Free

Paket müssen die Ausfall- bzw. Liegezeiten im

Fall einer Beschädigung vom Mieter getragen

werden. Unabhängig von der Schuldfrage und

des Versicherungsschutzes fällt pro Unfall/Beschä

digung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe

von AUD 75 an.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung

und Gesetzeswidrigkeiten (u.a. Fahrerflucht)

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindig keitsüberschreitungen

oder nicht Beachten der

Warnleuchten)

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen

- Überschläge oder Schäden am Dach ohne

Beteiligung Dritter (Selbstbehalt AUD 5.000)

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

- Wasser bzw. Salzwasser

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt sind

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges mit

steckendem Schlüssel

- Nicht ordnungsgemäß gesicherte Kinder (bis

8 Jahre ist ein Kindersitz erforderlich)

- Teilnahme an Rallyes, Rennen oder anderen

Wettbewerben

- Den Transport gefährlicher Substanzen

Weiterhin haftet der Mieter für

- Schäden an Unterboden, Scheiben und Spiegel,

Motor und Getriebe (nicht bei mechanischen

Schäden), Achsen, Rädern und Reifen

- Schäden an der Einrichtung, Schäden durch

versuchten Diebstahl oder Diebstahl

- Willkürliches oder fahrlässiges Verhalten (z.B.

zerstochene Reifen)

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Schäden durch Schneeketten oder Dach gepäckträger

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von

JUCY durchgeführt worden sind

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahr zeuges,

wenn dieses steckengeblieben ist und

Schä den, die dadurch entstanden sind

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug

schlüssel (bis zu AUD 1.000 zuzüglich

Kosten für Schlüsseldienst usw.)

- Kosten für die Anreise zu einem JUCY Depot

bei Fahrzeugersatz

Des Weiteren ist der Fahrer für die normale

Überprüfung des Fahrzeuges (Öl-, Wasserstand,

Luftdruck usw.) verantwortlich.

JUCY behält sich das Recht vor, diese Regelungen

nach eigenem Ermessen anzuwenden.

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro Anmietung

anfallenden Betrag (wird der Kreditkarte

an ge lastet) folgende Gegenstände ausleihen

(bei Buchung unbedingt angeben):

Campingtisch (AUD 25), Campingstuhl (AUD 8),

GPS-Gerät (AUD 8/Tag, max. AUD 160/Miete;

bei Verlust oder Beschädigung können bis zu

AUD 300 anfallen, nicht mit dem Boomerang

Reisen Tourenmanual kompatibel), Baby-/

Kindersitz (AUD 40), Schneeketten (AUD 40),

Dachgepäckträger (AUD 40, nur für Crib),

Chemie-Toilette (kostenfrei, nur für Jucy Condo,

muss bei Buchung mit angegeben werden)

Beachten Sie: Die Gebühr fällt bei einer Mehrfachanmietung

für jede einzelne Anmie tung an.

Zusatzfahrer:

Für jeden Zusatzfahrer wird ein Betrag in Höhe

von AUD 1 pro Fahrer/Tag fällig (max. AUD 25

pro Anmietung). Bei Abschluss des Stress Free

Pakets ist ein Zusatzfahrer inklusive.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten Mietbedingungen

sind Auszüge unseres Vertragspartners

Jucy Rentals. Wir haben diese nach

bestem Wissen übersetzt. Sie unterschreiben

vor Ort vor Übernahme Ihres Mietwagens noch

einmal die ausführlichen Mietbedingungen von

Jucy Rentals, diese sind maßgeblich für Ihr

Mietverhältnis vor Ort. Wir übernehmen keine

Gewähr für die Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden wir

Ihnen auf Verlangen gerne zu. Sie können diese

auch unter http://www.jucy.com.au/vehicles/

pdfs/campaTerms.pdf einsehen.

Stand Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

56


Caravan Australien

Crikey Camper

Crikey Camper Hire ist ein allumfassender Fahrzeuganbieter in Westaustralien.

Alle Anmietungen beinhalten einen Toyota Landcruiser, Sie müssen sich nur noch

für Ihre „Unterkunftsvariante“ in Form Ihres Campinganhängers entscheiden,

von denen einer sogar geländetauglich ist und auf unbefestigten Straßen gezogen

werden darf. Die Campinganhänger sind tagsüber sehr kompakt, so dass

auch Camperneulinge problemlos mit den Fahrzeugen fahren können. Abends

verwandeln sie sich durch einfache Handgriffe zu wohnlichen Unterkünften.

Koppeln Sie den Anhänger ab, können Sie Einkäufe und Ausflüge (auch abseits

der befestigten Straßen) bequem nur mit dem Landcruiser unternehmen.

4WD Toyota Landcruiser o.ä. (Zugmaschine)

Zugmaschine für alle Caravanmodelle im Preis

eingeschlossen:

5x

Fahrzeugdaten:

V8 Twin Turbodiesel, Automatik, Servolenkung,

ABS, Airbag, 135 l Tank (Verbrauch: ca. 16 l/100 km

mit Campinganhänger), fünf Sicherheitsgurte, fünf

Türen, Klimaanlage in der Fahrerkabine, Radio/CD-

Spieler, SAT-Telefon, Möglichkeit, max. drei Babyund

Kindersitze anzubringen

4WD Safari Camper Code: MC1301216 5x

Mit diesem geländegängigen Modell müssen Sie auch in den abgelegenen

Regionen nicht auf Komfort verzichten. Dank der Robustheit können Sie sich

auch auf unbefestigtem Terrain und Schotterstraßen bewegen. Während sich

die Betten im Anhänger befinden, wird die aufgestellte Markise als Überdachung

für den Ess- und Kochbereich genutzt. Eine spezielle Anhängerkupplung

sorgt für entspannten Fahrkomfort.

Camperausstattung:

Energieversorgung 12/240 V, ein Doppelbett (2,00 m x 1,47 m), 2 Einzelbetten (je

2,10 m x 0,81 m) oder 1 Etagenbett (1,85 m x 1,45 m, max. 50 kg), zweiflammiger

Gasherd, Kühlschrank (60 l), Spülbecken, 100 l Wassertank, Markise, Feuerlöscher,

Gasflasche (4,5 kg), Funkgerät, GPS-Gerät, zweites Reserverad, Kompressor

Länge: 4,40 m, Breite: 1,86 m, Höhe: 1,70 m, Innenhöhe: 2,00 m

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

57


Australien Caravan

Crikey Camper

4WD Expanda Caravan Code: MC1301218 4x

Der Expanda ist beliebt für seine funktionelle und komfortable Ausstattung, die

auch längere Reisen zu einem angenehmen Erlebnis machen. Ein ausklappbares

Dach und zwei seitlich ausklappbare Betten verschaffen mehr Platz im Inneren.

Camperausstattung:

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung, zwei Doppelbetten (je 1,85 m x

1,40 m), dreiflammiger Gasherd, Elektroplatte, Grill, Mikrowelle, Kühlschrank (150 l),

Spülbecken, 90 l Wassertank, Esstisch mit Sitzecke, Stauraum, DVD-Spieler, Markise,

Feuerlöscher, Gasflasche (9 kg)

Länge: 6,33 m, Breite: 2,47 m, Höhe: 2,21 m, Innenhöhe: 2,12 m

4WD Luxury Suite Code: MC1301187 5x

The Suite bietet höchsten Komfort für Paare und Familien gleichermaßen.

Neben Ledersitzen verfügt das Modell auch über Dusche und Toilette.

Camperausstattung:

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung, zwei Doppelbetten (je 1,85

m x 1,40 m), 1 Einzelbett (1,85 m x 0,72 m), dreiflammiger Gasherd, Elektroplatte,

Grill, Mikrowelle, Kühlschrank (150 l), Kaffeemaschine, Spülbecken (Warm- und

Kaltwasser), 170 l Wassertank, Dusche, Toilette, Esstisch mit Sitzecke, Stauraum,

TV/DVD-Spieler, Markise, Feuerlöscher, Gasflasche (2 x 9 kg)

Länge: 7,36 m, Breite: 2,47 m, Höhe: 2,90 m, Innenhöhe: 1,98 m

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der Camperausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.

58

Leistungen*

Standard

No Worries Paket

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Unbegrenzte Freikilometer

··

Risk Taker Versicherung mit einem Selbst behalt

von max. AUD 6.000 pro Scha dens fall Selbstbehalts inkl. 2 Reifen (nur Gummi,

··

No Worries Versicherung (Ausschluss des

··

Kosten für Zusatzfahrer

keine Felge) und unbegrenzter Schäden an

··

Einweggebühren

Windschutzscheibe sowie Bergungs- und

··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

Abschleppkosten; Ausnahmen siehe http://

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe mietbedingungen.boomerang-reisen.de)

von 10 %

··

Kosten für Zusatzfahrer

··

Umfassende Innenausstattung inklusive ··

Einweggebühren

Küchenutensilien

··

24 Stunden-Unfall/Pannenhilfe

··

Bettzeug/-wäsche ab 15 Tagen durchgehender

Mietdauer

von 10 %

··

Goods and Services Tax (GST) in Höhe

··

Campingstühle und -tisch

··

Umfassende Innenausstattung inklusive

··

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage Küchenutensilien

ab 15 Tagen durchgehender Mietdauer ··

Bettzeug/-wäsche ab 15 Tagen durchgehender

Mietdauer

··

GPS-Gerät (nicht mit dem Boomerang

Reisen Tourenmanual kompatibel) ··

Campingstühle und -tisch

··

SAT-Telefon

··

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage

Nicht eingeschlossene Leistungen:

ab 15 Tagen durchgehender Mietdauer

··

Kraftstoff

··

GPS-Gerät (nicht mit dem Boomerang

··

Kaution in Höhe von AUD 6.000

Reisen Tourenmanual kompatibel)

··

Kreditkartengebühr auf die Administration

··

SAT-Telefon

Fee (3 %) für alle vor Ort zu leistenden Nicht eingeschlossene Leistungen:

Zah lun gen sowie bei Verwendung der ··

Kraftstoff

Kaution (Visa oder Mastercard 1,5 %) ··

Kreditkartengebühr auf die Administration

··

Bettwäsche unter 15 Miettagen (AUD 100) Fee (3 %) für alle vor Ort zu leistenden

··

Baby- und/oder Kindersitz unter 15 Miettagen

(AUD 20)

Kaution (Visa oder Mastercard 1,5 %)

Zahlungen sowie bei Verwendung der

··

Zusatzausrüstung

··

Bettwäsche unter 15 Miettagen (AUD 100)

··

Zusatzversicherung

··

Zusatzausrüstung

··

Flughafentransfers

··

Flughafentransfers

··

Telefonkosten bei Nutzung des SAT- ··

Telefonkosten bei Nutzung des SAT-

Telefons

Telefons

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschlägzuschläge

··

Gebühren im Schadensfall und Feiertags-

··

Vorbehaltlich Änderungen

* Vorbehaltlich Änderungen

T

Crikey Camper No Worries Paket:

Das Crikey Camper No Worries Paket für CHF 57 pro Tag beinhaltet

folgende Zusatzleistungen:

··

Selbstbehalt reduziert sich auf AUD 0, Schäden an der

Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur Gummi, keine Felge) sowie

Bergungskosten sind inkl.

Das Crikey Camper No Worries Paket muss für max. 50 Tage/Anmietung

bezahlt werden.

Crikey Camper Preise pro Tag in CHF

Fahrzeuge Standard mit No Worries Paket

Anzahl der Tage 7-41 42-55 56 7-41 42-55 56

4WD & 4WD Safari Camper MC1301216 MC1301217

01.04.18 - 30.09.18 264 237 224 320 294 281

01.10.18 - 31.01.19 211 190 179 268 247 236

01.02.19 - 31.03.19 181 163 154 237 219 210

4WD & Expanda Caravan MC1301218 MC1301219

01.04.18 - 30.09.18 264 237 224 320 294 281

01.10.18 - 31.01.19 211 190 179 268 247 236

01.02.19 - 31.03.19 181 163 154 237 219 210

4WD & Luxury Suite MC1301187 MC1301185

01.04.18 - 30.09.18 286 258 243 343 314 300

01.10.18 - 31.01.19 234 210 199 290 267 255

01.02.19 - 31.03.19 196 176 167 253 233 223


Caravan Australien

Crikey Camper

Auszug aus den Crikey Camper Mietbedingungen

für Australien:

Gültig vom 01. April 2018 bis 31. März 2019

Anmietstationen:

Perth, Broome & Darwin (nur 4WD Safari

Camper)

Anmietung/Rückgabe des Fahrzeugs:

Keine Erstattung bei verspäteter Annahme/

verfrühter Rückgabe. Eine Rückgabe kann nur

bis 16:00 Uhr am Tag der Abgabe erfolgen. Bei

verspäteter Rückgabe werden 150% der aktuellen

Tagesrate berechnet. Das Fahrzeug ist mit

vollem Treibstofftank, geleertem Abwassertank,

geleerter Toilette (falls vorhanden), gereinigt

und in gutem Zustand abzugeben. Ein nicht gefüllter

Tank wird mit AUD 3 pro Liter berechnet.

Bei einem verunreinigten Fahrzeug/Caravan

oder wenn in dem Fahrzeug/Caravan geraucht

wurde, fallen Reinigungsgebühren in Höhe von

AUD 50 / Stunde an. Der Vermieter behält sich

das Recht vor eine Fahrzeugannahme nach

eigenem Ermessen abzulehnen (z.B. wenn

der Mieter keinen verkehrstüchtigen Eindruck

macht).

Einwegmieten:

Einwegmieten sind für 4WD Safari Camper

zwischen allen Depots unter Berücksichtigung

der Mindestmietdauer kostenfrei möglich. Für

alle anderen Modelle sind keine Einwegmieten

erlaubt.

Fahrgebiete/Restriktionen:

Die Fahrzeuge mit den Caravanmodellen dürfen

nur auf geteerten/asphaltierten Straßen

und mit Schrittgeschwindigkeit auf gut gewarteten

Zufahrtswegen innerhalb ausgewiesenen

Campingplätzen gefahren werden. Das

Zugfahrzeug ohne Anhänger oder mit dem 4WD

Safari Camper darf auch auf allen anerkannten,

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten

Tracks gefahren werden.

Das Fahren auf den folgenden Strecken ist

grundsätzlich verboten: Canning Stock Route,

Fraser Island, Simpson Desert, Old Telegraph

Track (Cape York), Old Gunbarrel Highway sowie

jegliche Fahrten am Strand.

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen

auch kurzfristig auszuschließen.

Fahren in der Dunkelheit wird nicht empfohlen.

Alle Fahrzeuge und Caravans sind Nichtraucher

fahrzeuge (bei Verstoß fällt eine Reinigungsgebühr

in Höhe von mindestens AUD 500

an), die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger

Genehmigung durch den Vermieter).

Fahrzeugersatz:

Crikey behält sich das Recht vor, Ihnen ein Fahrzeug

einer gleichwertigen oder höheren Wagen

gruppe bereitzustellen. Dies ist kein Verstoß

gegen die Vertragsbedingungen und Sie haben

dadurch keinen Anspruch auf For derungen z.B.

aufgrund erhöhter Benzinkosten.

Sollte der Vermieter bei Fahrzeugannahme kein

Fahrzeug bereitstellen können, ist dieser maximal

in Höhe des Mietpreises haftbar. Sollte während

der Anmietung aufgrund eines technischen

Fehlers (sofern nicht vom Mieter verursacht) das

zur Verfügung gestellte ersetzt werden und der

Vermieter kann kein Ersatzfahrzeug stellen, so

ist dieser maximal für die nicht mehr genutzten

Miettage haftbar.

Führerschein:

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich.

Falls der nationale Führerschein nicht in

englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich

einen internationalen Führerschein, der im gleichen

Land ausgestellt worden sein muss, wie

der nationale Führerschein oder eine beglaubigte

Übersetzung. Der nationale Führerschein

ist bei Fahrzeugannahme grundsätzlich immer

und vom Fahrer persönlich vorzulegen.

Kaution:

Bei Fahrzeugübernahme ist eine Kaution mittels

Kreditkarte zu hinterlegen. Der Kreditkartenhalter

muss gleichzeitig der Mieter sein, bei

Fahr zeugannahme anwesend sein und den Vertrag

unterschreiben. Er haftet gemäß Miet vertrag

für die Dauer der Anmietung unabhängig

der Schuldfrage.

Die Kaution inklusive der Kreditkartengebühr

bei Zahlung mit MasterCard oder Visa wird bei

ordnungsgemäßer und rechtzeitiger Rückgabe

des Mietfahrzeuges (voller Tank, gereinigter

Innenraum, unbeschädigtes Fahrzeug etc.)

vollständig zurückerstattet. Von der gewählten

Kreditkarte werden automatisch bei Verkehrs

vergehen oder Unfällen die jeweiligen

Summen ohne weitere Rückfrage abgebucht.

Bei kumulierten Mieten kann die Kaution meistens

übertragen werden sofern es sich um die

gleichen Fahrzeuge und die gleiche Höhe der

Kaution handelt.

Die Höhe der Kaution beträgt je nach gewähltem

Versicherungsschutz:

AUD 6.000 bei Abschluss der Basisversicherung

(Risk Taker, im Mietpreis bereits enthalten)

AUD 0 bei Abschluss des No Worries Paketes

nur Kreditkartenimprint)

Achtung: Wird keine Zusatzversicherung abgeschlossen,

wird die Kaution dem Konto unmittelbar

belastet. Beachten Sie bitte, dass Ihr Konto

sowohl ausreichend gedeckt, als auch dass ein

entsprechendes Tageslimit eingerichtet ist.

Bei Buchung der No Worries Versicherung wird

lediglich ein Kreditkartenimprint für die Kaution

genommen. Eventuelle Kursschwankungen

und anfallende Kreditkartengebühren gehen

zu Lasten des Mieters. Die Rückerstattung der

Kaution kann bis zu 14 Werktage dauern.

Mietzeitberechnung:

Ein Miettag = Kalendertag. Für die Berechnung

der Fahrzeugmiete zählt der Tag der Anmietung

und der Tag der Rückgabe jeweils als ein Tag,

egal zu welcher Uhrzeit die Anmietung bzw.

Abgabe erfolgt.

Mindestalter des Fahrers:

25 Jahre

Mindestmietdauer:

7 Tage

Öffnungszeiten:

Perth:

montags - freitags: 09:00 - 17:00 Uhr

samstags: 09:00 - 12:00 Uhr

sonntags und an Feiertagen geschlossen

Broome:

montags - freitags: 08:00 - 16:30 Uhr

samstags, sonntags und Feiertage: 08:00 -

12:00 Uhr

Darwin:

montags - freitags: 08:00 - 16:30 Uhr

samstags, sonntags und Feiertage: 08:00 -

12:00 Uhr

Fahrzeugannahmen oder -abgaben außerhalb

der üblichen Geschäftszeiten sind nach

Absprache gegebenenfalls gegen Zusatzkosten

möglich.

Ordnungswidrigkeiten:

Anfallende Verwarnungsgelder sind direkt zu

bezahlen und die Vermietstation ist spätestens

bei Fahrzeugrückgabe zu informieren.

Crikey behält sich das Recht vor, dem Mieter

sowohl Bußgeldbescheide und Verwarnungen,

als auch die von ihm verschuldeten Schäden

am Eigentum Dritter in Rechnung zu stellen.

Die Unterlassung der Meldung kann zu einer

Nachbelastung Ihrer Kreditkarte führen.

Zusätzlich wird eine Bearbeitungsgebühr von

AUD 30 pro Bußgeldbescheid unabhängig

der Schuldfrage erhoben, ebenso im Falle von

Schadensforderungen bei Beschädigung vom

Eigentum Dritter.

Pannen und Reparaturen:

Kleinere Reparaturen bis AUD 200 können ohne

Rücksprache mit dem Vermieter vorgenom men

werden und werden bei Rückgabe gegen

Quittung ersetzt, sofern der Mieter den Schaden

nicht selbst verursacht hat. Für höhere

Beträge ist grundsätzlich die Information und

Genehmigung des Vermieters erforderlich.

Crikey bietet einen Kundenservice, dort müssen

Sie alle Probleme und Mängel des Fahrzeuges

innerhalb von 24 Stunden melden. Kostenlose

Service Hotline: 1300 63 64 00.

Steuern und Gebühren:

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu

zahlenden Beträge (Kaution, Zusatzausrüstung

usw.) wird die 10 % GST erhoben.

Kreditkartengebühren:

Visa oder Mastercard: 1,5 % (wird nur auf

die Administration Fee und bei Nutzung der

Kaution im Schadensfall berechnet)

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter

Fahrzeuge: AUD 50 /Stunde

Alle Steuern, Gebühren, Zusatzleistungen sowie

die Kaution können mittels Kreditkarte bezahlt/

hinterlegt werden.

Mietbedingungen

Stornobedingungen:

Es gelten gesonderte Stornobedingungen vor

Abreise bis 22 Tage: lt. AGB, ab 21 Tagen: 90 %.

Transfer:

Die Vermietstationen befinden sich nicht direkt

am Flughafen (Übernahme/Abgabe ist dort

nicht möglich). Der Transfer zu/von der nahen

Vermietstation erfolgt auf eigene Kosten und

in Eigenregie. Eine Möglichkeit zur Hotelan lieferung

besteht nicht.

Verlängerung des Mietzeitraums/

Änderung des Rückgabedepots:

Falls Sie sich erst in Australien entscheiden

sollten, Ihren festgebuchten Mietzeitraum um

einige Tage zu verlängern, so ist dies grundsätzlich

möglich. Dazu müssen Sie mit dem

zen tralen Reservierungsbüro in Australien

Kontakt aufnehmen. Bei Verfügbarkeit werden

die anfallenden zusätzlichen Mietkosten Ihrer

Kredit karte belastet. Bedenken Sie jedoch,

dass der Preis für die Verlängerungstage von

unseren Veranstalterraten abweichen kann. Bei

Versäumnis der Meldung fällt mindestens eine

Gebühr von AUD 150 an.

Falls Sie das Fahrzeug nach Annahme in einem

anderen Depot als dem gebuchten abgeben

möchten, benötigen Sie eine Zustimmung des

Vermieters und Sie müssen in jedem Fall die

Kosten für den Transport des Fahrzeuges (erfolgt

durch Vermieter) zur ursprünglich vereinbarten

Abgabestation tragen. Diese Kosten sind

in der Regel sehr hoch. Alle Anpassungen der

Vertragsbedingungen können nur vom Veranstalter

im Falle der Verfügbarkeit gewährt

werden.

Versicherungen:

Der Mietpreis beinhaltet eine Basisversicherung

(Risk Taker) mit einer Selbstbeteiligung pro

Schaden/Unfall von max. AUD 6.000. Die

Basisversicherung deckt i.d.R. Schäden am eigenen

und am fremden Fahrzeug (unabhängig der

Schuldfrage) sowie Sach- und Personenschäden

gegenüber Dritten (Ausnahmen siehe unten).

Windschutzscheiben und Reifen sind nicht

mitversichert.

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung

den Abschluss einer Unfallversicherung.

Crikey Camper bietet folgende Zusatz ver sicherung

an:

No Worries: AUD 75 Prämie/Tag (maximal

AUD 3.750/Miete = 50 Miettage). Die Selbstbeteiligung

reduziert sich auf AUD 0 (Ausnahmen

siehe unten). Bei dieser Versicherungsoption

sind unbegrenzte Windschutzscheiben und 2

Reifen nur Gummi, keine Felge) mitversichert.

Schäden am Zubehör und der Ausstattung

(Kühlschrank, GPS, Satellitentelefon etc.) sowie

die Kosten für Bergungs- und Abschleppkosten

sind voll gedeckt.

Ohne Zusatzversicherung müssen die Ausfallbzw.

Liegezeiten im Fall einer Beschädigung

vom Mieter bis zur Höhe der Selbstbeteiligung

ge tragen werden. Unabhängig von der Schuldfrage

wird pro Unfall/Beschädigung der Selbstbehalt

sofort abgebucht und es fällt eine

Bear bei tungsgebühr in Höhe von AUD 90 pro

Scha densfall an.

Ausnahmen:

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn

Schäden entstanden sind durch:

- Verstoß gegen die Mietbedingungen

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeits

überschreitungen) und vorsätzliches Fehlverhalten

- Einfluss von Drogen oder Alkohol

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen

Gebieten (Strand)

- Wasser- bzw. Salzwasser

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl

und des Maximalgewichts

- Beladen mit nichterlaubten Gegenständen/

Waren, die nicht zu einem „normalen“ Urlaub

ge hören

- Mutwillige Beschädigung des Fahrzeugs

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt

sind, keine gül tige Fahrerlaubnis besitzen oder

sich in der Probezeit befinden

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser

- Steckenbleiben des Fahrzeuges

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf

nicht offiziell ausgewiesenen Parkflächen)

Weiterhin haftet der Mieter für:

- Schäden am Unterboden

- Schäden am Dach (Mieter ist hier maximal bis

AUD 6.000 plus die Gebühren für Ausfall- und

Liegezeiten haftbar)

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von

Crikey durchgeführt worden sind

- Kosten für verlorene, beschädigte oder im

ver schlossenen Fahrzeug zurückgelassene

Fah r zeugschlüssel

Zusatzausrüstung:

Zusätzlich können Sie gegen einen pro An mietung

anfallenden Betrag (wird der Kredit karte

belastet) folgende Gegenstände ausleihen (bei

Buchung unbedingt angeben):

Generator 1KVA (AUD 20/Tag), Generator 2KVA

(AUD 25/Tag, notwendig bei Nutzung der

Klimaanlage und/oder Mikrowelle im Caravan),

Baby- oder Kindersitz auf Anfrage (AUD 20,

ab 15 Tagen durchgehender Mietdauer inkl.,

Babyschalen sind grundsätzlich nicht erhältlich!),

Bettwäsche (AUD 100, ab 15 Tagen durchgehender

Mietdauer inkl.).

Zusätzliche Fahrer:

Zusatzfahrer müssen bei der Anmietung mit

angegeben werden. Hierfür fallen keine Gebühren

an.

Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie: Die hier abgedruckten Mietbedingungen

sind Auszüge unseres Vertragspartners

Crikey Camper. Wir haben diese nach

bestem Wissen übersetzt. Sie unterschreiben

vor Ort vor Übernahme Ihres Mietwagens noch

einmal die ausführlichen Mietbedingungen von

Crikey Camper, diese sind maßgeblich für Ihr

Mietverhältnis vor Ort. Sollten diese nicht eingehalten

werden, haftet der Mieter für jeglichen

Schaden in voller Höhe. Wir übernehmen keine

Gewähr für die Vollständigkeit der Angaben.

Die vollständigen Mietbedingungen senden wir

Ihnen auf Anfrage gerne zu, Sie können diese

auch unter einsehen.

Stand: Oktober 2017

Die aktuellen Mietbedingungen finden Sie unter

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de

59


Neuseeland Fragen & Antworten

Die häufigsten Fragen bei der Anmietung eines Fahrzeuges

Die Anmietung eines Mietwagen oder Campers in Neuseeland wirft bestimmt einige Fragen auf, die wir nachfolgend so umfassend wie möglich zu beantworten

versuchen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Spezialisten von Boomerang Reisen, der Ihnen noch viele weitere Informationen

und Tipps geben kann und Ihnen gerne weiterhilft.

Mein Fahrzeug

Wie sind die Camper ausgestattet?

Jedes Fahrzeug ist mit einer umfangreichen

Ausstattung inklusive Kochutensilien,

Geschirr, Besteck, Geschirrtüchern

für die gebuchte Personenzahl ausgerüstet.

Straßenkarten und Campingplatzführer

sind ebenfalls vorhanden.

Bei Star RV, Apollo, maui, Britz, Hippie

Camper, Cheapa Campa, Spaceships

und JUCY sind zusätzlich Kissen, Bettdecken/Schlafsäcke,

Bettwäsche und

Handtücher in der Standardrate inklusive.

Weitere Details zur Ausstattung

finden Sie auf den Seiten der entsprechenden

Anbieter im Katalog.

Können Kindersitze angebracht werden?

Nach dem neuseeländischen Gesetz

müssen Kinder unter 6 Jahren während

der Fahrt in einem dem Alter entsprechenden

Kindersitz angeschnallt sein.

Mit Ausnahme der Hippie Camper, der

2-Bett-Camper von maui, Britz, Apollo

und Cheapa Campa, dem Aquila

RV von Star RV und dem Cabana von

JUCY können in allen angebotenen

Fahrzeugen Kindersitze angebracht

werden. Die jeweiligen Kosten für die

Miete eines Baby- oder Kindersitzes

entnehmen Sie bitte den Mietbedingungen

des gewählten Vermieters.

Wie lange hält das Batteriesystem?

Alle Fahrzeuge verfügen über ein duales

Batteriesystem, d.h. die Batterie

für den Motor ist getrennt von der

für die Inneneinrichtungen wie Kühlschrank,

Lampen und Wasserpumpe.

Die Batterie hält zwischen 12 und 48

Stunden, wenn sie voll aufgeladen ist.

Die Batterien laden sich nur während

der Fahrt oder beim Anschluss an das

Stromnetz auf. Da die Batterie des

Motors von der Wohnraumbatterie

getrennt ist, kann das Fahrzeug auch

gestartet und gefahren werden, wenn

die Batterie für die Inneneinrichtung

leer ist. Alle Fahrzeuge haben eine Einrichtung,

mit der Sie den Camper auf

einem Campingplatz an das Stromnetz

anschließen können. Dadurch funktionieren

alle Geräte, wie z.B. Fernseher,

Mikrowellenherd und Wohnraumklimaanlage,

automatisch auf 240 V und

nicht über die Batterie.

Gibt es eine Heizung im Fahrzeug?

Die Fahrzeuge sind nur teilweise im

Wohnbereich mit einem Heizlüfter

oder einer Gasheizung ausgestattet

(teilweise auf Anfrage anzumieten). In

der Fahrerkabine verfügen alle Fahrzeuge

über eine Heizung bzw. Klimaanlage,

die nur während der Fahrt oder

auf einem Stellplatz mit Stromanschluss

funktionieren. Genaue Informationen

finden Sie in den ausführlichen Fahrzeugbeschreibungen.

Wo kann ich mein verschmutztes Wasser

und den Toilettenabfall entsorgen?

Entsorgungsstationen finden Sie auf

Campingplätzen und an vielen touristischen

Einrichtungen in ganz Neuseeland.

Eine genaue Liste erhalten Sie mit

Ihren Unterlagen vor Ort.

Wie oft muss ich die Gasflasche auffüllen

lassen?

Wenn Sie wild campen und viel Gas

für den Kühlschrank, die Heizung und

heißes Wasser verbrauchen, wird eine

9 kg Gasflasche etwa 10 Tage ausreichen,

im Winter ggf. etwas weniger.

Wir empfehlen Ihnen, die Flasche alle

4 - 5 Tage zu kontrollieren, damit Ihnen

nicht in einem ungünstigen Moment

das Gas ausgeht.

Autofahren in Neuseeland

Rechts - oder Linksverkehr?

In Neuseeland herrscht Linksverkehr,

nichtsdestotrotz gilt die Regel „Rechts

vor Links“. Keine Angst, das Fahren

auf der „verkehrten“ Straßenseite ist

gar nicht so schwer, wie es im Vorfeld

scheint. Schon nach dem ersten Tag

werden Sie sich daran gewöhnt haben.

Sollten Sie größere Bedenken haben,

kleben Sie sich einen kleinen Pfeil nach

Links auf die Windschutzscheibe und

konzentrieren Sie sich besonders beim

Abbiegen, um wieder auf die richtige

Straßenseite zu gelangen. Die Verkehrsschilder

in Neuseeland sind die üblichen

oder sie sind selbsterklärend. Es besteht

auf allen Sitzen Anschnallpflicht.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit

beträgt 100km/h.

Benötige ich einen speziellen Führerschein

für das Fahren von Campern

und PKWs in Neuseeland?

Bei der Übernahme Ihres Fahrzeuges

muss ein gültiger (nicht provisorischer)

Führerschein persönlich von allen

Fahrern vorgelegt werden. Falls der

60


Fragen & Antworten Neuseeland

Führerschein nicht in englischer Sprache

ist, benötigen Sie zusätzlich zu

Ihrem nationalen Führerschein noch

einen internationalen Führerschein

oder eine beglaubigte englische Übersetzung

Ihres nationalen Führerscheins.

Wie alt darf ich maximal sein, wie jung?

Das Mindestalter des Fahrers beträgt

21 Jahre, bei Spaceships, JUCY und

Hippie Camper 18 Jahre. Star RV,

Apollo, Hippie Camper und Cheapa

Campa setzt voraus, dass der Fahrer

seit 2 Jahren im Besitz eines gültigen

Führerscheins ist. Bei Spaceships und

Europcar muss der Fahrer seit einem

Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins

sein. Ein Maximalalter gibt es

bei keinem der Anbieter.

Benötige ich Schneeketten in Neuseeland?

Zwischen dem 01. Mai und 30. November

ist es gesetzlich vorgeschrieben,

auf der Milford Road Schneeketten

mitzuführen. Möglicherweise benötigen

Sie im Winter Schneeketten auf

der Südinsel und auf der Desert Road

auf der Nordinsel. Bei allen Anbietern

können Schneeketten als Zusatzausrüstung

dazugebucht werden. Die entsprechenden

Kosten finden Sie in den

jeweiligen Mietbedingungen.

Was kostet Benzin/Diesel in Neuseeland?

Der Preis für Benzin liegt ungefähr bei

NZD 2,19 bis NZD 2,25 pro Liter, für

Diesel bei NZD 1,50 bis NZD 1,70 pro

Liter. Die Preise können von Region

zu Region und Tankstelle zu Tankstelle

variieren. (Stand: September 2017)

Gibt es Straßen, die ich nicht benutzen

darf?

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten

Straßen und Zufahrtsstraßen

(bei Star RV, Apollo, Cheapa

Campa und Hippie Camper bis 12 km)

gefahren werden. Die Fahrzeuge

dürfen auf keinen Fall durch Wasser

oder Salzwasser, am Strand oder auf

einer der folgenden Strecken gefahren

werden: Ball Hut Road (Mt. Cook),

Skippers Canyon Road (Queenstown)

und Ninety Mile Beach (Northland) sowie

Bluff Road zwischen Kuatunu und

Mataurangi und das Gebiet nördlich

von Colville Township auf der Coromandel

Halbinsel (bei Star RV, Apollo,

maui, Britz, Cheapa Campa und Hippie

Camper) sowie nicht befestigte

Zufahrtsstraßen zu Skigebieten (maui

und Britz). Die Vermieter behalten sich

das Recht vor, weitere Straßen von der

Benutzung auszuschließen, bei ungünstigen

Wetterbedingungen auch

kurzfristig. Bei Missachtung verlieren

Sie jeglichen Versicherungsschutz und

haften in voller Höhe für Schäden am

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter.

Gibt es Straßen, die gebührenpflichtig

sind?

Die 7,5 km lange Northern Gateway

Toll Road auf dem State Highway 1

(SH1), nördlich von Auckland, ist eine

direktere Route nach Norden als

der landschaftlich reizvolle SH17 über

Orewa. Allerdings fällt für diese Strecke

eine Gebühr in Höhe von derzeit NZD

2,30 (PKWs und Motorräder) bzw. NZD

4,70 (Fahrzeuge ab 3,5 t) an. Außerdem

gibt es noch die Tauranga Eastern Link

Toll Road (NZD 2,00 und NZD 5,00) und

die Takitumu Drive Toll Road (NZD 1,80

und NZD 4,80). Die Gebühr wird pro

gefahrene Strecke auf diesem Abschnitt

berechnet. Die Bezahlung der

Straßenbenutzungsgebühren obliegt

dem Fahrzeugmieter und die Gebühr

ist vor der Straßenbenutzung zu entrichten.

Die Gebühr kann elektronisch

oder mit Bargeld an einem der Selbstbedienungskiosks

an jedem Ende der

Straße erfolgen. Weitere Informationen

erhalten Sie unter www.tollroad.govt.nz

Darf ich die Fähren zwischen Nordund

Südinsel benutzen?

Star RV, Apollo Camper, Cheapa Campa,

Hippie Camper, maui, Britz, Spaceships

und JUCY: Erlaubt

Welche Gepäckstücke sollte ich mitbringen?

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich,

für Ihr Gepäck weiche Taschen anstatt

fester Koffer zu benutzen. Weiche Taschen

benötigen weniger Platz und

sind viel einfacher in den Schränken

oder unter den Sitzbänken im Fahrzeug

zu verstauen.

Was passiert, wenn ich in Neuseeland

einen Strafzettel bekomme?

Als Mieter haften Sie für alle Strafzettel.

Zusätzlich zu den Kosten für die Ordnungswidrigkeit

berechnen die Vermieter

eine Bearbeitungsgebühr für

die Weiterleitung. Diese Gesamtkosten

werden im Normalfall Ihrer Kreditkarte

belastet.

Campen

Kann ich mit dem Camper stehen und

übernachten, wo ich will (wild campen)

oder muss ich einen Campingplatz

anfahren?

Alle angebotenen Wohnmobile sind

mit modernen Annehmlichkeiten und

Einrichtungen ausgestattet, die Ihnen

die Unabhängigkeit geben, dort zu

campen, wo Sie es wünschen. Es gibt

viele Orte in Neuseeland, an denen es

keine Camping-Einschränkungen gibt.

Sollten Sie jedoch an einem Ort campen,

wo dieses nicht erlaubt ist, kann

hierfür eine Strafe in Höhe von NZD 200

anfallen. Wir empfehlen Ihnen, mindestens

jede 3. oder 4. Nacht auf einem

der zahlreichen Campingplätze

zu übernachten, um WC-Abfälle und

Schmutzwasser zu entsorgen und den

Frischwassertank aufzufüllen. Außerdem

haben Sie nur hier die Möglichkeit,

Ihr Fahrzeug an das Stromnetz

anzuschließen. Bitte beachten Sie, dass

Sie nur dann in einem Nationalpark

campen dürfen, wenn Ihr Fahrzeuge

den „standards for self-containment“

der neuseeländischen Motorhome and

Caravan Association entspricht, d.h.

das Fahrzeug hat ausreichend große

Wasser- und Abwassertanks, um die

entsprechende Personenzahl für ein

Minimum von 3 Tagen zu versorgen,

ohne die Tanks entleeren bzw. wiederauffüllen

zu müssen. Weitere Informationen

finden Sie unter http://www.doc.

govt.nz/campingnz.

Wie viel kostet ein Stellplatz auf einem

Campingplatz?

Die Stellplatzgebühren liegen normalerweise

zwischen NZD 14 und NZD 35

pro Person und Nacht.

61


Neuseeland Kurzübersicht Mietbedingungen

Allgemeines

Mietstationen Auckland & Christchurch Auckland & Christchurch Auckland, Christchurch, Queenstown

Transfer Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen

Einweisung bei Fahrzeugannahme persönliche Einweisung persönliche Einweisung persönliche Einweisung

Besonderer Service

14-tägiger Austausch der Gasflasche

Wartungsservice nach vorheriger Absprache während

der Anmietung (beinhaltet Ölstand, Scheibenwasser,

Fahrzeugreinigung)

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger

Absprache während der Anmietung

Mindestmiete 7 Tage; 14 Tage im Zeitraum 15.12.2018- 10.01.2019; 5 Tage; 14 Tage im Zeitraum 15.12.2018 - 10.01.2019; 5 Tage; 10 Tage im Zeitraum 20.12.18 – 10.01.19;

10 Tage im Zeitraum 01.02.19 – 12.02.19 10 Tage im Zeitraum 01.02.19 – 12.02.19

10 Tage im Zeitraum Oktober – März bei Übernahme

auf der Nordinsel und Abgabe auf der

Südinsel

Einwegmieten

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer kostenfrei

möglich. Ausnahme: Bei Fahrzeugübernahme

auf der Nordinsel und Abgabe auf der Südinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 fallen NZD 100 an und

vom 01.10.2018 - 31.03.2019 fallen NZD 300 an.

Bei Fahrzeugübernahme auf der Südinsel und Abgabe

auf der Nordinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 kostenfrei und vom

01.11.2018 - 31.03.2019 fallen NZD 250 an. Bei einer

kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr pro

einzelne Strecke an (im Star Pack inklusive).

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer kostenfrei

möglich. Ausnahme: Bei Fahrzeugübernahme

auf der Nordinsel und Abgabe auf der Südinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 fallen NZD 100 an und

vom 01.10.2018 - 31.03.2019 fallen NZD 300 an.

Bei Fahrzeugübernahme auf der Südinsel und Abgabe

auf der Nordinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 kostenfrei und vom

01.11.2018 - 31.03.2019 fallen NZD 250 an. Bei einer

kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr pro

einzelne Strecke an.

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen

möglich. Folgende Gebühren fallen an:

Auckland - Christchurch/ Queenstown: Vom

01.04.2018 - 30.09.2018 fallen NZD 100 an und

vom 01.10.20118 - 31.03.2019 fallen NZD 250 an.

Christchurch/ Queenstown - Auckland: Vom

01.10.2018 - 31.03.2019 fallen NZD 150 an.

Christchurch - Queenstown und umgekehrt: Vom

01.04.18 - 30.09.18 fallen NZD 50 an und vom

01.10.18 -31.03.19 fallen NZD 75 an.

Mindest-/Maximalalter Fahrer 21 Jahre 21 Jahre 21 Jahre

Führerschein

Gültiger nationaler plus internationaler Führerschein

(beides im Original). Der Fahrer muss seit 2 (beides im Original). Der Fahrer muss seit 2 Jahren schein (beides im Original).

Gültiger nationaler plus internationaler Führerschein Gültiger nationaler plus internationaler Führer-

Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.

Zusatzfahrer Zusatzfahrer inklusive Zusatzfahrer inklusive NZD 2 pro Tag/Fahrer

Versicherungen

max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Standard Star Pack Standard Value Pack Standard Inclusive Pack

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges NZD 7.500 NZD 0 NZD 5.000 für Hitop, Endeavour,

NZD 0

NZD 5.000 für Hi top, NZD 0

Vivid und Euro

Tourer; NZD 7.500 für die

restlichen Fahrzeuge

Voyager

NZD 7.500 für die restlichen

Fahr zeu ge

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten NZD 7.500 NZD 0 NZD 5.000 bzw. NZD NZD 0

NZD 5.000 bzw. NZD NZD 0

7.500 (s.o.)

7.500 (s.o.)

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden keine Deckung 1 Windschutzscheibe keine Deckung 1 Windschutzscheibe keine Deckung NZD 0

Schäden am/auf dem Dach keine Deckung keine Deckung keine Deckung keine Deckung keine Deckung NZD 0

Schäden am Unterboden keine Deckung keine Deckung keine Deckung keine Deckung keine Deckung NZD 0

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felge) keine Deckung 2 Reifen keine Deckung 2 Reifen keine Deckung NZD 0

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei

Buchung des Standard Pakets

siehe Mietbedingungen S. 67 siehe Mietbedingungen S. 73 siehe Mietbedingungen S. 78

Kaution

Hinterlegung der Kaution

nur Kredikarte

(Visa- und Mastercard, Diners Club und Amex)

nur Kredikarte

(Visa- und Mastercard, Diners Club und Amex)

nur Kredikarte

(Visa- und Mastercard, Amex)

Höhe der Kaution Standardversicherung NZD 7.500 NZD 5.000 (Hitop, Endeavour Campervan & Euro NZD 5.000 (Hitop & Voyager)

Tourer)

NZD 7.500 (restliche Fahrzeuge)

NZD 7.500 (restliche Fahrzeuge)

Höhe der Kaution Zusatzversicherung NZD 250 (nur Kredikartenimprint) NZD 250 (nur Kredikartenimprint) NZD 0

Fahrgebiete/Restriktionen

gten Straßen und Zufahrtswegen zu Campingplätzen

(12 km) gefahren werden (auch auf Baustellenabschnitten).

Dürfen nicht durch Wasser/

Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer der

folgenden Strecken gefahren werden: siehe Mietbedingungen

S. 67

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten

Straßen und Zufahrtswegen zu Campingplätzen

(12km) und großen Skigebieten gefahren werden

(auch auf Baustellenabschnitten). Dürfen nicht durch

Wasser/Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer

der folgenden Strecken gefahren werden: siehe

Mietbedingungen S. 73

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten Straßen und

Zufahrtswegen zu Campingplätzen gefahren werden.

Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/

Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer der

folgenden Strecken gefahren werden: siehe

Mietbedingungen S. 78

Die Benutzung der Fähren zwischen Nord- und

Südinsel ist erlaubt.

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort

siehe Mietbedingungen S. 67 siehe Mietbedingungen S. 73 siehe Mietbedingungen S. 78

Fahrzeuginformationen

Fahrzeugalter max. 12 Monate 0 - 3 Jahre 2 - 5 Jahre

Mitnahme von Kindern

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert

werden.

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten und

3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen 3-8

Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert

werden.

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten und 3

Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen 3-8 Jahren

sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Mo naten und

3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwi schen 3-8

Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.

* außer bei Überschlägen ohne Beteiligung Dritter

62


Kurzübersicht Mietbedingungen Neuseeland

Auckland, Christchurch & Queenstown Auckland & Christchurch Auckland & Christchurch Auckland & Christchurch Auckland City, Auckland Airport, Wellington

Airport, Christchurch Airport &

Queenstown Airport

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen

Für Anmietungen ab 21 Tagen bietet

Spaceships einen kostenlosen Transfer

vom Flughafen zur Vermietstation an.

persönliche Einweisung persönliche Einweisung persönliche Einweisung persönliche Einweisung

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen

5 Tage; 10 Tage im Zeitraum 20.12.18 -

10.01.19; 10 Tage im Zeitraum Oktober

- März bei Übernahme auf der Nordinsel

und Abgabe auf der Südinsel

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen

möglich. Folgende Gebühren

fallen an:

Auckland - Christchurch/ Queenstown:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 fallen

NZD 100 an und vom 01.10.20118 -

31.03.2019 fallen NZD 250 an.

Christchurch/ Queenstown - Auckland:

Vom 01.10.2018 - 31.03.2019 fallen NZD

150 an.

Christchurch - Queenstown und umgekehrt:

Vom 01.04.18 - 30.09.18 fallen

NZD 50 an und vom 01.10.18 -31.03.19

fallen NZD 75 an.

5 Tage; 14 Tage im Zeitraum 15.12.2018 5 Tage; 10 Tage im Zeitraum 15.12.2018

- 10.01.2019; 10 Tage für alle Fahrzeuge

mit Toilette/Dusche im Zeitraum

- 10.01.2019

01.02.19 – 12.02.19

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer

kostenfrei möglich. Ausnahme:

Bei Fahrzeugübernahme auf der

Nordinsel und Abgabe auf der Südinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 fallen

NZD 100 an und vom 01.10.2018 -

31.03.2019 fallen NZD 300 an.

Bei Fahrzeugübernahme auf der Südinsel

und Abgabe auf der Nordinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 kostenfrei

und vom 01.11.2018 - 31.03.2019 fallen

NZD 250 an. Bei einer ku mulierten

Mietzeit fällt die Einweggebühr pro

ein zelne Strecke an.

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer

kostenfrei möglich. Ausnahme:

Bei Fahrzeugübernahme auf der

Nordinsel und Abgabe auf der Südinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 fallen NZD 50

an und vom 01.10.2018 - 31.03.2019 fallen

NZD 250 an.

Bei Fahrzeugübernahme auf der Südinsel

und Abgabe auf der Nordinsel:

Vom 01.04.2018 - 30.09.2018 kostenfrei