Ratgeber Feinsteinzeug

Mobauplus

FEINSTEINZEUG

reinigen, schützen, pflegen

BAUZENTRUM MUSTER


FEINSTEINZEUG

Infos und Tipps für gepflegte Keramikböden sowohl für glasierte, raue, polierte und lappato Oberflächen.

EINFÜHRUNG

Feinsteinzeugfliesen aus fein aufbereiteten keramischen Rohstoffen werden bei hohen Temperaturen gebrannt.

Dadurch entsteht eine feste und hochdichte Keramik.

Die Oberfläche ist unglasiert matt, mit oder ohne Struktur. Nachträgliches (werkseitiges) Schleifen und Polieren

erzeugt eine hochglänzende Oberfläche. Die Dekore reichen von unifarben bis zu solchen, die Naturstein zum

Verwechseln ähnlich sehen.

RICHTIG REINIGEN (Entfernen von Zement- und Fugschleiern)

• Groben Schmutz

(Sand, Erde, Späne,

etc.) abkehren.

• Fläche gut vornässen.

Produkt ca. 1:4 verdünnen

Lösung mit Schrubber

verteilen und nach 5

Min bürsten.

Mit frischem Wasser

gut nachwaschen.

RICHTIG IMPRÄGNIEREN

• Die Fläche muss

sauber, fleckfrei

und trocken sein.

• Produkt in Eimer

oder Wanne

umfüllen.

Mit Wischer

gleichmäßig und

dünn auftragen.

Überschuss,

Streifen vollständig

abwischen

Ca. 45 Min. trocknen

lassen. 2 Std

nicht begehen.

Ca. 24 Stunden

vor Feuchtigkeit

schützen.

Bitte beachten Sie:

• Glasierte Oberflächen besitzen eine geschlossene Oberfläche, von der Verschmutzungen leicht

entfernbar sind. Zusätzliche Maßnahmen sind evtl. für die Fugen erforderlich.

• Abschnittsweise vorgehen, Teilflächen von 10 bis 15 m 2 behandeln.

REGELMÄSSIGE UNTERHALTSPFLEGE

Dem Wischwasser

1Schuss (ca.20 ml)

zugeben.

Boden nassfeucht wischen.

Mit nebelfeuchtem

Wischer Flüssigkeitsfilm

aufnehmen.

Trocknen lassen, nicht

begehen.

Bitte beachten Sie:

• Um die Eigenschaften und das Aussehen von Feinsteinzeug nicht zu beeinträchtigen, dürfen keine

schichtbildenden Pflegemittel (acrylat- oder wachshaltig) eingesetzt werden.

• Bei sehr hartem Wasser kann es vorteilhaft sein gelegentlich mit Wasser und einem Schuss (ca.50 ml)

Lithofin KF Sanitärreinger zu wischen.


Lösungsfinder

Entfernen von Problem-Verschmutzungen:

PROBLEM

Reinigungsprodukt

Starke Allgemeinverschmutzung Lithofin KF Intensivreiniger 1)

Kaffee, Tee und Fettschmutz Lithofin KF Intensivreiniger 1)

Dispersionsfarbe, Holzlasur, frischer Lack

Fett, Lippenstift, Wachs, Schuhcreme, Klebstoff, Filzstifte

Hartnäckige Ölflecken

Lithofin LÖSEFIX

Lithofin LÖSEFIX

Lithofin OIL-EX

Kalkablagerungen, Wasserränder Lithofin KF Sanitärreiniger 1)

Pflanzliche Verfärbungen, Obstflecken, Stockflecken

Lithofin KF Schimmel- Ex

1)

Nur nach Vorversuch einsetzen.

Bitte beachten Sie:

• Stets Gebrauchsanweisung beachten und Produkt gegebenenfalls an einer unauffälligen Stelle

ausprobieren.

• Die notwendige Konzentration des Reinigers und die Einwirkzeit richtet sich nach der Art der

Verschmutzung und des Belagsmaterials. Probefläche anlegen.

• Reiniger nicht eintrocknen lassen. Wasser oder Produkt zugeben und verteilen bzw. bürsten.

• Der Wirkungsgrad des Reinigers hängt von der Temperatur ab. Optimale Oberflächentemperatur:

10 bis 25°C.

Diese Information ist eine Zusammenstellung aus Praxiserfahrungen kann und soll nur unverbindlich beraten. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Verwendung aller Produkte ist stets auf die örtlichen Gegebenheiten und die zu behandelnden Oberflächen abzustimmen. Die Eignung eines Produkts ist

immer an einer Probefläche zu ermitteln. Die Angaben auf dem Etikett und dem technischen Merkblatt beachten.

Lithofin AG · D-73240 Wendlingen · Tel. +49 (0)7024 9403-20 · E-Mail: info@lithofin.de · www.lithofin.de


Mobauplus. Besser machen, was besser geht.

Eine starke Kooperation zu

Ihrem Vorteil

Ihre Partner für intelligentes Bauen:

Paulusstr. 37 · 53227 Bonn

Tel. 02 28 / 9 75 86 - 0 · Fax 02 28 / 97 58 6 - 29

info@mobauplus-becker.de

www.mobauplus-becker.de

Abshofstr. 25 · 51109 Köln

Tel. 02 21 / 96 93 67 - 0 · Fax 02 21 / 96 93 67 - 23

info@mobauplus-nonis.de

www.mobauplus-nonis.de

Johann-Büscher-Strasse 1-3 · 51491 Overath

Tel. 0 22 06 / 95 76 - 0 · Fax 0 22 06 / 8 19 89

info@mobauplus-buescher.de

www.mobauplus-buescher.de

Hanns-Martin-Schleyer-Str. 3 · 59846 Sundern-We.

Tel. 0 29 33 / 97 09 - 0 · Fax 0 29 33 / 29 55

Brobbecke 8 · 58802 Balve-Garbeck

Tel. 0 23 75 / 91 92 93 · Fax 0 23 75 / 91 92 94

info@mobauplus-schaefer.de

www.mobauplus-schaefer.de

Kölner Straße 72 · 50226 Frechen

Tel. 0 22 34 / 5 70 77 · Fax 0 22 34 / 2 24 71

info@mobauplus-cremer.de

www.mobauplus-cremer.de

Siemensring 12 · 53925 Kall

Tel. 0 24 41 / 99 98 0 · Fax 0 24 41 / 99 98 190

info@mobauplus-schumacher.de

www.mobauplus-schumacher.de

Posener Straße 185 · 40231 Düsseldorf

Tel. 02 11 / 7 38 43 - 0 · Fax 02 11 / 7 38 43 - 35

info@mobauplus-lentzen-woerner.de

www.mobauplus-lentzen-woerner.de

Marie-Curie-Str. 1 – 3 · 53332 Bornheim

Tel. 0 22 27 / 91 61 - 0 · Fax 0 22 27 / 91 61 - 30

Blumenstraße 93 · 53332 Bornheim-Waldorf

Tel. 0 22 27 / 91 61 - 0 · Fax 0 22 27 / 91 61 - 33

info@mobauplus-vorgebirge.de

www.mobauplus-vorgebirge.de

Widdersdorfer Straße 244 · 50825 Köln-Braunsfeld

Tel. 02 21 / 49 88 50 · Fax 02 21 / 49 88 549

info@mobauplus-linden.de

www.mobauplus-linden.de

Altenberger Str. 1 – 3 · 51381 Leverkusen

Tel. 0 21 71 / 70 16 · Fax 0 21 71 / 70 17 77

info@mobauplus-wette.de

www.mobauplus-wette.de

Weitere Magazine dieses Users