FC LUZERN MATCHZYTIG N°7 1718 (RSL 14)

FCLuzern

Teilen Sie Ihre Begeisterung

für den FC Luzern

im CSS Family Corner.

Zusammen mit Ihnen drücken wir dem FC Luzern

im CSS Family Corner die Daumen. Mit dem gleichen

Engagement setzen wir alles daran, Familien

optimal zu beraten und zu betreuen. Spielen

Sie uns den Ball zu und lassen Sie sich

unverbindlich informieren. Ganz persönlich.

Beratung in über 100 Agenturen, 0844 277 277 oder www.css.ch


VORWORT | PHILOMENA COLATRELLA 3

Liebe FCL-Familie

CSS und FCL – eine Verbindung mit Tradition.

Nicht nur die blau-weissen Farben symbolisieren

Gemeinsamkeit. Auch unser Hauptsitz ist

nur einen Katzensprung von der swissporarena

entfernt. Viele unserer Mitarbeitenden und

Kunden sind FCL-Fans. Mehr noch: Wir beraten

die Familien mit demselben Herzblut, wie

die Spieler auf dem Platz um Goals und Punkte

kämpfen. Kommt hinzu, dass die CSS und der FCL fast gleich alt sind – die

CSS gibt es seit 1899, den FCL seit 1901. Wir verbinden beide Tradition und

Moderne, zählen auf Erfahrung und Know-how, sind aber offen für Innovationen,

gehen immer wieder neue Wege.

Seit 2006 ist die CSS Co-Sponsor des FCL und seit dem Start der swissporarena

sind wir dort mit dem beliebten CSS Family Corner präsent. Dieser bietet

Platz für 1000 Personen und ist immer sehr gut besucht. Ich sehe unser

Engagement als Ausdruck für die enge Verbundenheit der CSS mit der Region

Zentralschweiz und dem Sport. Und mit unserem Family Corner ermöglichen

wir Familien, die Fussballspiele der Raiffeisen Super League zu einem

attraktiven Preis live in der swissporarena mitzuerleben. Für weniger als 100

Franken kann eine vierköpfige Familie bei den Spielen des FCL in einem

sicheren und sympathischen Ambiente mitfiebern.

Eltern, Grosseltern und ihre Kinder und Enkel kommen gemeinsam in den

Genuss eines unvergleichlichen Erlebnisses. Dieses beginnt schon lange vor

dem Anpfiff mit einem bunten Rahmenprogramm. Diesen persönlichen Kontakt

mit unseren Kunden und mit dem FCL schätzen wir sehr. Und als führender

Krankenversicherer liegt uns natürlich alles daran, Klein und Gross, Jung

und Alt die Freude an Sport und Bewegung näher zu bringen. Wir setzen

uns in verschiedenen Sponsoringprojekten insbesondere dort ein, wo sich

Sport und Freizeit für die ganze Familie treffen.

Ich wünsche Ihnen einen spannenden und fairen Match.

Hopp Lozärn!

Philomena Colatrella, CEO CSS Versicherung


INHALT4

KADER FC LUZERN | FC ST. GALLEN 1879 6

UNSERE MANNSCHAFT IN DER ÜBERSICHT 11

GÄSTEKOLUMNE26

EIN LITTAUER IN GRÜN-WEISS –

ALAIN WISS ZURÜCK IN DER HEIMAT

NACHWUCHS 29

DER LUKB-NACHWUCHSPIELER DER WOCHE

DIE FCL PARTNER 1901 32

IMPRESSUM35

KUDI ERKLÄRT’S 36

WENN ES DOCH NUR EINFACH WÄRE –

ABER SIEGE FALLEN HALT DOCH NICHT VOM HIMMEL

DIE SPONSOREN UND PARTNER DES FCL 39

CLUBSTATISTIK40

SBB RAILAWAY MAN OF THE MATCH 41

SBB RAILAWAY UND DER FCL SUCHEN BEI JEDEM

HEIMSPIEL DEN «MAN OF THE MATCH»

RSL-TOTAL43

RSL-TABELLE44

RSL-SPIELPLAN46


KADERÜBERSICHT

FC LUZERN

1 DAVID ZIBUNG Torhüter10.1.1984

21 JONAS OMLIN Torhüter10.1.1994

22 SIMON ENZLER Torhüter16.10.1997

3 RETO ZIEGLER Verteidiger16.1.1986

4 STEFAN KNEZEVIC Verteidiger30.10.1996

5 LUCAS ALVES Verteidiger22.7.1992

6 REMO ARNOLD Mittelfeldspieler17.1.1997

7 CLAUDIO LUSTENBERGER Verteidiger 6.1.1987

8 OLIVIER CUSTODIO Mittelfeldspieler10.2.1995

9 TOMI JURIC Stürmer22.7.1991

10 DANIEL FOLLONIER Mittelfeldspieler 18.1.1994

11 PASCAL SCHÜRPF Mittelfeldspieler15.7.1989

13 IL GWAN JONG Stürmer30.10.1992

14 NICOLAS SCHINDELHOLZ Verteidiger 12.2.1988

15 MARVIN SCHULZ Verteidiger15.1.1995

17 SIMON GRETHER Mittelfeldspieler20.5.1992

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY Mittelfeldspieler7.2.1988

20 SHKELQIM DEMHASAJ Stürmer 19.4.1996

24 RUBEN VARGAS Stürmer5.8.1998

25 YANNICK SCHMID Verteidiger11.5.1995

27 CHRISTIAN SCHWEGLER Verteidiger 6.6.1984

29 DERECK GERMANO KUTESA Mittelfeldspieler6.12.1997

31 HEKURAN KRYEZIU Mittelfeldspieler12.2.1993

34 SILVAN SIDLER Verteidiger7.7.1998

35 FILIP UGRINIC Mittelfeldspieler5.1.1999

36 DREN FEKA Mittelfeldspieler9.6.1997

42 IDRIZ VOCA Mittelfeldspieler15.5.1997

68 FRANCISCO RODRIGUEZ Mittelfeldspieler14.9.1995


FC ST. GALLEN

1 DANIEL LOPAR Torhüter19.4.1985

30 NICO KRUCKER Torhüter8.4.1999

32 DEJAN STOJANOVIC Torhüter19.7.1993

2 PHILIPPE KOCH Verteidiger8.2.1991

3 KARIM HAGGUI Verteidiger20.1.1984

5 YRONDU MUSAVU-KING Verteidiger8.1.1992

6 ALAIN WISS Verteidiger21.08.1990

7 STJEPAN KUKURUZOVIC Mittelfeldspieler7.6.1989

8 GJELBRIM TAIPI Mittelfeldspieler13.12.1992

9 ROMAN BUESS Stürmer21.9.1992

10 TRANQUILLO BARNETTA Mittelfeldspieler22.5.1985

11 YANNIS TAFER Stürmer11.2.1991

16 ANDREAS WITTWER Verteidiger5.10.1990

20 NOAH BLASUCCI Mittelfeldspieler19.6.1999

22 MARCO ARATORE Mittelfeldspieler4.6.1991

23 DANIJEL ALEKSIC Mittelfeldspieler30.4.1991

24 ADONIS AJETI Verteidiger26.2.1997

25 NASSIM BEN KHALIFA Stürmer13.1.1992

26 PETER TSCHERNEGG Mittelfeldspieler23.7.1992

28 NZUZI TOKO Mittelfeldspieler20.11.1990

29 ALESSANDRO KRÄUCHI Mittelfeldspieler3.6.1998

34 BORIS BABIC Stürmer10.11.1997

36 SILVAN HEFTI Verteidiger25.10.1997

50 NICOLAS LÜCHINGER Verteidiger16.10.1994

53 SILVAN GÖNITZER Verteidiger29.8.1996

55 TIM STAUBLI Mittelfeldspieler16.4.2000

GIORGIO CONTINI, Cheftrainer | MARKUS HOFFMANN, Assistenztainer


FREI’S SCHULEN

«BLEIBEN SIE ALS SCHULE WEITERHIN

LEIDENSCHAFTLICH UND PASSIONIERT!»

Christof Spöring (Leiter Dienststelle DBW), Thomas Klooz (Stiftungsratspräsident Pilatus

Akademie), Peter Blättler (Vorsitz GL), Nadine Fähndrich (Langläuferin), Daniel Gebistorf

(Abteilungsleiter Talents School), Joel Schürch (Ruderer) und vorne: Alexandra Helbling

und Marcel Hug (Rollstuhlsportler)

Die FREI’S Schulen haben ihr 120 Jahr-Jubiläum gefeiert und luden dazu

45 Gäste aus Politik, Verbänden, Wirtschaft und Sport ein.

Die Verantwortlichen der FREI’S Schulen nutzten die Jubiläumsfeier für einen

gemeinsamen Rückblick auf 120 Jahre spannende Schulgeschichte.

In ihrer langen Geschichte haben hier über 90’000 Personen eine Grundoder

Weiterbildung absolviert.


9

Platz in der Zentralschweizer Bildung

Regierungsrat und Bildungsdirektor Reto Wyss bedankte sich in seinem

Grusswort bei der Schulleitung, der es über Generationen gelungen sei,

Anforderungen mitzunehmen und sich den Ansprüchen anzupassen. «Inzwischen»,

so Reto Wyss, «nimmt die FREI’S Schulen als eidgenössisch

anerkannte Berufsschule einen wichtigen Platz in der Zentralschweizer

Bildungslandschaft ein.»

«Wall of Fame» an der Talents School

Gesanglich Begabte, die ihr KV an der Talents School absolvieren, untermalten

den Apéro mit schönen Klängen. Zudem wurden vier neue Bilder

für die «Wall of Fame» an der Talents School/Pilatus Akademie eingeweiht.

Damit hängen dort nun neun Bilder von international erfolgreichen Spitzensportlerinnen

und -sportlern, die ihr KV dort absolviert haben.

«The Winner» von Marcel Hug

Zusätzlich übergab Marcel Hug dem Leiter der Talents School, Daniel Gebistorf,

seinen Pokal «The Winner», den er als Sportler des Jahres bei den

Credit Suisse Sports Awards erhielt. Marcel Hug bedankte sich mit dieser

Geste für seine kaufmännischen Ausbildungsjahre (2004–2008). Er hoffe,

so Hug, dass er mit diesem Pokal, «zur Motivation von Begabten an der

Talents School beitragen könne».

«Spitzenresultate fallen nicht vom Himmel»

Christof Spöring, Leiter Dienststelle für Beruf und Weiterbildung, schloss

den Abend mit den spontanen Worten: «Spitzenresultate fallen nicht vom

Himmel. Sie wachsen aus Leidenschaft, Passion und Durchhaltewillen.

Aber ohne ein Umfeld, das mitträgt geht nichts. FREI’S Talents School bietet

ein solches Umfeld. Bleiben Sie auch als Schule weiterhin leidenschaftlich

und passioniert!»

FREI’S Schulen – Kantonale Berufsfachschule und Privatschule für kaufmännische und medizinische

Grund- und Weiterbildungen mit 10 verschiedenen Ausbildungen.


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 11

1 DAVID ZIBUNG

Torhüter

10.1.1984 | Schweiz

Party-

Service

Silvia & Toni Zibung

6052 Hergiswil

21 JONAS OMLIN

Torhüter

10.1.1994 | Schweiz

22 SIMON ENZLER

Torhüter

16.10.1997 | Schweiz

3 RETO ZIEGLER

Verteidiger

16.1.1986 | Schweiz

4 STEFAN KNEZEVIC

Verteidiger

30.10.1996 | Schweiz

5 LUCAS ALVES

Verteidiger

22.7.1992 | Brasilien


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 12

6 REMO ARNOLD

Mittelfeldspieler

17.1.1997 | Schweiz

7 CLAUDIO LUSTENBERGER

Verteidiger

6.1.1987 | Schweiz

8 OLIVIER CUSTODIO

Mittelfeldspieler

10.2.1995 | Schweiz

Pizzeria

PIZZERIA

al Forno

KRIENS

Luzernerstrasse 27

6010 Kriens

Tel. 041 311 10 22

9 TOMI JURIC

Stürmer

22.7.1991 | Australien

10 DANIEL FOLLONIER

Mittelfeldspieler

18.1.1994 | Schweiz

11 PASCAL SCHÜRPF

Mittelfeldspieler

15.7.1989 | Schweiz


Wir unterstützen

grosse Träume

und die kleinen Löwinnen und Löwen des FC Luzern, weil auch wir alles

daran setzen, Träume zu realisieren. www.lukb.ch


Wer nichts über Fussball-

Fieber liest, hat nichts über

zu sagen.

Freudenjubel

Die Sportresultate und Kurzanalysen finden Sie

jeweils unter luzernerzeitung.ch/liveticker

oder in unserer App. Mit aktuellen News, fundierten

Hintergrundberichten und treffsicheren

Analysen berichtet die «Luzerner Zeitung»

über den FC Luzern. Ein Grund, warum Fans

etwas zu sagen haben.

Print . Online . Mobile


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 15

13 IL GWAN JONG

Stürmer

30.10.1992 | Nordkorea

14 NICOLAS SCHINDELHOLZ

Verteidiger

12.2.1988 | Schweiz

15 MARVIN SCHULZ

Verteidiger

15.1.1995 | Deutschland

17 SIMON GRETHER

Mittelfeldspieler

20.5.1992 | Schweiz

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY

Mittelfeldspieler

7.2.1988 | Schweiz

20 SHKELQIM DEMHASAJ

Stürmer

19.4.1996 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 16

24 RUBEN VARGAS

Stürmer

5.8.1998 | Schweiz

25 YANNICK SCHMID

Verteidiger

11.5.1995 | Schweiz

27 CHRISTIAN SCHWEGLER

Verteidiger

6.6.1984 | Schweiz

29 DERECK KUTESA

Mittelfeld

6.12.1997 | Schweiz

31 HEKURAN KRYEZIU

Mittelfeldspieler

12.2.1993 | Schweiz

34 SILVAN SIDLER

Mittelfeldspieler

7.7.1998 | Schweiz


Auf Erfolgsreise!

Exklusiv unterwegs im VIP Teamcar –

auch für Ihre Events und Geschäftsreisen.

> 40 Sitzplätze in Leder mit FCL-Emblem in den Kopfstützen

> 5-Sterne-Sitzabstand und Parkettboden

> Hecklounge mit Konferenztisch

> Businesstables

> WLAN u.v.m.

Offizieller

FCL-Carpartner

GÖSSI CARREISEN AG · 6048 Horw · Tel. 041 340 30 55 · info@goessi-carreisen.ch


VOM PROFI- BIS ZUM

HOBBY-FUSSBALLER

St. Anna im Bahnhof bietet Ihnen sportärztliche

Sprechstunden, individuelle Leistungsdiagnostik,

Trainings- und Ernährungsberatung, Sportphysiotherapie

und Rehabilitation.

DIE KLINIK ST. ANNA IST

MEDICAL PARTNER DES FC LUZERN.

Sportmedizin St. Anna im Bahnhof

Zentralstrasse 1, 6003 Luzern, T +41 41 556 61 80

www.hirslanden.ch/stanna


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 19

35 FILIP UGRINIC

Mittelfeldspieler

5.1.1999 | Serbien

36 DREN FEKA

Mittelfeldspieler

9.6.1997 | Deutschland

42 IDRIZ VOCA

Mittelfeldspieler

15.5.1997 | Schweiz

68 FRANCISCO RODRIGUEZ

Mittelfeldspieler

14.9.1995 | Schweiz


STAFF FC LUZERN 20

CT MARKUS BABBEL

Cheftrainer

8.9.1972 | Deutschland

AT PATRICK RAHMEN

Assistenztrainer

3.4.1969 | Schweiz

AT MICHAEL SILBERBAUER

Assistenztrainer/Video

7.7.1981 | Dänemark

GT SWEN KÖNIG

Torhütertrainer

3.9.1985 | Schweiz

KT NORBERT FISCHER

Konditionstrainer

22.2.1978 | Schweiz

KT CHRISTIAN SCHMIDT

Konditionstrainer

5.5.1971 | Frankreich


Bis 30.6.2018

geschenkt

exklusiv auf

Swisscom TV*

Swisscom schenkt Ihnen

das Teleclub Zusatzpaket SPORT.

Swisscom TV-Kunden und solche, die es werden

wollen, erhalten das Teleclub Zusatzpaket SPORT im

Wert von CHF 12.90/Monat geschenkt. Sie bezahlen

nur das Basispaket MOVIE (CHF 29.90/Monat).

Weitere Informationen erhalten Sie im Swisscom

Shop und unter swisscom.ch/geschenk

* Das Teleclub Zusatzpaket SPORT SD im Wert von CHF 12.90/Monat bis 30.6.2018 geschenkt. Voraussetzung

ist das Teleclub Basispaket MOVIE SD für CHF 29.90/Monat. Angebot gilt für alle bestehenden und neuen

Swisscom TV 2.0-Kunden. Swisscom TV 2.0 ist erhältlich in den inOne home-Abos wie z.B. inOne home S für

CHF 70.–/Monat. Mindestbezugsdauer 12 Monate.


GROSSFORMATWERBUNG . BESCHRIFTUNGEN . RAUMGESTALTUNG


JUBILÄUM 60 JAHRE FUSSBALLCLUB LITTAU 2017 23

«FC LITTAU 2017 – WIR ARBEITEN

FÜR DIE ZUKUNFT!»

Das Jahr 2017 ist für den Fussballclub Littau ein besonderes Jubiläumsjahr.

Vor 60 Jahren – am 11. Februar 1957 – erfolgten die Gründung des

Vereins und die ersten Spiele auf dem legendären Sportplatz Thorenberg

– vor 40 Jahren – feierte man die Einweihung der Sportanlage Ruopigenmoos

mit dem Garderobengebäude und mit dem Bezug des eigenen Clubhauses

– vor 10 Jahren – übergab die Gemeinde Littau ein Kunstrasenfeld,

welches in der Sommerpause 2017 erneuert wurde und am 1. Juli 2017

trat der neue Baurechtsvertrag mit der Stadt Luzern in Kraft, welcher dem

FC Littau im Ruopigenmoos bis im Jahre 2050 Entwicklung und Heimat bietet.

Zudem wurde am Samstag, 1. Juli 2017 gefeiert und der grosse Nachbar

FC Luzern trat gegen SC Austria Lustenau zu einem Testspiel an. Am

spielfreien Bettag-Sonntag, 17. September trafen sich alle Mannschaften

und Mitglieder zu einem eigentlichen FC Littau-Familientag mit Kinderparcours,

Pasta-Essen und gemütlichem Zusammensein.

Erfolgreiche Littauer Junioren

beim FC Luzern und in der Schweizer

A-Nationalmannschaft

Seit vielen Jahren führt der FC Littau

eine erfolgreiche Juniorenabteilung und

hat sich in der Zentralschweiz als Ausbildungsverein

einen Namen gemacht.

Unzählige Junioren erlernten beim FC

Littau das Fussball-ABC. So ist der Verein stolz, dass mit Herbert Baumann,

Thomas Wyss, Christoph Gilli und Alain Wiss vier ehemalige FC Littau-Junioren

den Sprung zum FC Luzern und in die Schweizer Nationalmannschaft

schafften. Und die Freude ist gross, dass unser ehemaliger Spieler

und FC Littau-Mitglied Lukas Fähndrich heute als erfolgreicher Schiedsrichter

der Schweizer Super-League-Meisterschaft wirkt.


FC Thun – FC Luzern 2:0

Jonas Omlin mit vollem Einsatz.


GÄSTEKOLUMNE

EIN LITTAUER IN GRÜN-WEISS –

ALAIN WISS ZURÜCK IN DER HEIMAT

Für Alain Wiss ist das Spiel in der swissporarena ein «Zurück in die

Heimat». Der gebürtige Littauer spielte seit den D-Junioren für den

FC Luzern, wurde eine prägende Figur in der 1. Mannschaft, und war

während dieser Zeit nicht nur Publikumsliebling, sondern konnte

beim legendären 5:3 Sieg der Schweizer Nationalmannschaft gegen

Deutschland auch sein Länderspieldebüt feiern.

Der talentierte junge Defensivspezialist wurde 2007 vom damaligen

FCL-Trainer Ciriaco Sforza in den Kreis der 1. Mannschaft berufen und

konnte gleich in seiner Premieren-Saison für Blau-Weiss die ersten Einsätze

in der 1. Mannschaft feiern. Und da blieb der junge Mann ununterbrochen

für die nächsten 8 Jahre. Als klassische Nummer 6 war er lange

Jahre Teil des defensiven Gewissens der Innerschweizer und konnte 2012


FC ST. GALLEN 27

mit dem FC Luzern sogar den Cupfinal gegen den FC Basel 1893 bestreiten.

Im gleichen Sommer war er ebenfalls Mitglied der Schweizer Mannschaft,

die sich zum ersten Mal seit 84 Jahren wieder für das olympische

Fussballturnier von London qualifiziert hatte.

Und nun Grün-Weiss. Alain Wiss entschied sich 2015, sich den Espen anzuschliessen

und sportlich eine neue Herausforderung zu suchen. Nach einer

nicht ganz einfachen Zeit unter Joe Zinnbauer, in der Wiss nicht mehr häufig

zum Einsatz kam, spielt er nun unter Gorgio Contini wieder eine zentrale

Rolle in der St. Galler Defensive – und dies erfolgreich. Auch dank Alain

Wiss stehen die Ostschweizer gegen Ende der ersten Saisonhälfte im oberen

Viertel der Tabelle und schauen auf erfolgreiche Monate zurück.

Der FC Luzern heisst Alain Wiss und den FC St. Gallen 1879 herzlich willkommen

in der swissporarena.


DINNER & CASINO

PACKAGE

NUR CHF 79.– P.P.

Angebot und Reservation unter

www.dinner-und-casino.ch oder

unter 041 418 56 61

*Ab 18 18 Jahren J., mit mit gültigem Pass, Pass, europ. ID, ID,

Führerschein, täglich von 09 12 bis 04 Uhr.

www.grandcasinoluzern.ch


NACHWUCHS29

TOBIAS AUF DER MAUR –

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

Schon früh erkannte Tobias seine Leidenschaft für den Fussball und schloss

sich mit fünf Jahren dem FC Ibach an. Zu Beginn als Stürmer aufgestellt,

wurde er mit seinem Wechsel zum FCL Team Schwyz/Uri vor drei Jahren

eine Position nach hinten gezogen und spielte fortan im offensiven

Mittelfeld. Seit der U-14 spielt Tobi nun fest beim FC Luzern und zeichnet

sich immer wieder durch seine Polyvalenz aus, indem er entweder als

Aussenverteidiger, als Flügel oder als Stürmer eingesetzt werden kann.

Momentan läuft Tobias für die U-16 Mannschaft des FCL auf und gehört

ebenfalls zum Kader der Schweizer U-16 Nationalmannschaft. Im Training

arbeitet er täglich hart, um sich weiterzuentwickeln

und eines Tages für den

FC Luzern in der swissporarena auflaufen

zu können.


NACHWUCHS30

HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOR

AUSRÜSTER

PORTRÄT

TOBIAS AUF DER MAUR

Geburtsdatum: 24.2.2002

Grösse: 1.68 m

Gewicht: 54 kg

Nationalität: Schweiz

Mannschaft: U-16

Nummer: 6

Position: Flügel/Stürmer

Beim FCL seit: U-14

Bisherige Vereine: FC Ibach

MEDICAL PARTNER

PARTNER

Ich über mich: Fröhlich, aufgestellt, motiviert,

zielorientiert

Mein Spitzname: Tobi, Töbe

Mein Vorbild: Cristiano Ronaldo

Mein Lieblingsessen: Raclette

Meine Hobbies: Fussball, Ski, Sport allgemein,

Familie, Kollegen treffen

Mein Lieblingsspieler: Cristiano Ronaldo,

Kylian Mbappé

Mein Traumverein: Borussia

Mönchengladbach

FÖRDERER

Der FC Luzern… ist für mich Leidenschaft

und ich bin sehr froh, dass ich hier spielen und viel

lernen darf.


50%

auf

Bearbeitungsgebühren*

BE OUR FRIEND & MEMBER!

Geniessen Sie Privilegien,

wie man sie nur guten Freunden gibt!

Als Mitglied von friends&members profitieren Sie nicht nur von allen

Dienstleistungen von Ticketcorner, sondern von zahlreichen weiteren

exklusiven Privilegien, Vorteilen und Angeboten, wie man sie sonst nur

guten Freunden gibt.

Jetzt anmelden und profitieren: www.friends-members.ch

*Nur für Buchungen über die Links auf www.friends-members.ch


individuell • ganzheitlich • messbar

DIE FCL PARTNER 1901

wellness

apotheke

DER FCL SAGT DANKE


Dein Leben.

Deine Storys.

Mit der 20 Minuten App immer mittendrin.


IMPRESSUM35

HERAUSGEBER

swissporarena events ag | Horwerstrasse 91 | 6005 Luzern

www.swissporarena.ch | www.fcl.ch | Telefon 0848 317 000

REDAKTION

Max Fischer, Max.Fischer@fcl.ch | Markus Krienbühl, Markus.Krienbuehl@fcl.ch

ANZEIGENVERKAUF

Sacha Opprecht, Sacha.Opprecht@fcl.ch

SATZ, PRODUKTION UND DRUCK

Engelberger Druck AG | Oberstmühle 3 | 6370 Stans | www.engelbergerdruck.ch

FOTOS

Meienberger Photos 1 | 11 | 12 | 15 | 16 | 19 | 20 | 24 | 26 | 29 | 41

AUFLAGE | COPYRIGHT

Durchschnittliche Gesamtauflage (Print und e-Paper) 6000 Exemplare / Downloads /

© Copyright swissporarena events ag

Die in der Matchzytig publizierten Texte und Inserate dürfen von Dritten weder ganz noch

teilweise kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden.

INTERNET

Auf fcl.ch und swissporarena.ch erfahren Sie alles Aktuelle über den FC Luzern und die

swissporarena.

FACEBOOK | TWITTER | GOOGLE+ | INSTAGRAM

Werden Sie Fan auf der offiziellen Facebook Seite des FC Luzern. Knapp 60 000 haben den Daumen bereits

nach oben gedrückt. Folgen Sie uns auf dem offiziellen Twitter Account des FC Luzern (@fcl_1901).

Hier erfahren Sie alles als Erste/r und das in Echtzeit. Tauchen Sie auf Google+ in die faszinierende Welt

von Google und des FC Luzern ein. Auf dem offiziellen Instagram Profil des FC Luzern zeigen wir Ihnen

Bilder der anderen Art von unserer Mannschaft. Folgen Sie uns – der Einblick lohnt sich.


KUDI ERKLÄRT’S 36

WENN ES DOCH NUR SO EINFACH WÄRE – ABER

SIEGE FALLEN HALT DOCH NICHT VOM HIMMEL

Seit nunmehr 9 Spielen wartet der FCL auf einen Vollerfolg in der

Meisterschaft. Kritiken werden wieder einmal laut, dass die

ganze sportliche Führung nicht auf der Höhe der Aufgabe ist und

die Führung des Vereins nicht gut genug arbeitet. Doch wenn es

wirklich so einfach wäre, würden sie dann noch Fussball schauen?

Es ist richtig – alle, vom Trainer über den Sportkoordinator

bis zu den Mitarbeitenden auf der Geschäftsstelle

haben sich einen anderen Verlauf der

Vorrunde erhofft. Ausnahmslos alle wollen immer gewinnen

– so ist das im Sport. Man war jedoch auch

darauf vorbereitet, dass nicht alles so einfach gehen

würde. Es gab einige namhafte Abgänge - die, ganz

im Sinne der Vision 2021, mit jungen und talentierten

Spielern kompensiert wurden. Dass dabei nicht alles

so reibungslos laufen würde, wurde nicht nur vom Cheftrainer erwartet und

kommuniziert, sondern vom FCL auch in Kauf genommen. Himmelfahrtskommando?

Mitnichten. Ein Versprechen für die Zukunft!

Siege und Titel fallen nicht vom Himmel. Selten können diese eingekauft werden.

Nein, harte Arbeit, gemeinsames Einstehen für eine Sache und konsequentes

Verfolgen eines Zieles – dies sind die Dinge, die sich der FCL auf die

Fahne geschrieben hat. Diesen Weg verfolgen wir alle, zusammen mit den

sportlichen Staff. Dass dabei manchmal schwierige Zeiten zu bewältigen

sind, gehört dazu. Und es zeigt, dass es halt eben wirklich nicht so einfach

ist, einen Umbruch durchzuführen. Aber eines kann ich Ihnen versichern – wir

alle geben unseres Bestes für einen erfolgreichen FC Luzern – hopp Lozärn!


WIR SETZEN

IHRER BEGEISTERUNG

DIE KRONE AUF.

Echte Begeisterung! Für Fussball. Für den FC Luzern. Und für tolle Stimmung.

Als Cateringpartner der swissporarena freuen wir uns mit Ihnen auf weitere

unvergessliche Erlebnisse. Sportlich und kulinarisch.

Ihr professioneller Partner für jeden Anlass. Genuss, Frische und Vielfalt vom Apéro bis zur Gala.

www.csm-luzern.ch


38

MATCHBALLSPONSOREN

Alois Herzog AG an der Tribschenstrasse in Luzern – Ihr Partner seit über 140 Jahren für

Sanitäre Anlagen und Spenglerei > www.herzog-sanitaer.ch

Bruuchsch e Tööre wo mues verthaa? Lüüt em BAFRI z’Winike aa! www.BAFRI.ch för Töre ond

Zarge wo passe!

BF architekten sursee ag – Ihre Wohnträume sind unsere Leidenschaft > www.bfarchitekten.ch

Bruno’s Best Salotsauce met velne frösche Zuetate sorgt för chräftigi Fuessballer-Wädli

> www.brunosbest.ch

Creanet INTERNET SERVICE AG in Geuensee – Der IT und Webdienstleister des FC Luzern

> www.creanet.ch

Destination Travel – Wir organisieren Fussball Trainingslager für den Profi- und Amateurbereich,

VIP- und Incentive Reisen sowie Reisen zu den wichtigsten Sport Events > www.destinationsports.ch

Fabric wear ag – punkten Sie mit Ihrer Arbeitskleidung > fab-workwear.ch

FEROTEKT AG – Ihr Partner für Abdichtungen, vom Fundament bis zum Dach, Bautenschutz,

statische Verstärkungen und Flüssigkunstoffabdichtungen > www.ferotekt.ch

STS Elektro AG – Ihre Elektro-Spezialisten für Reparaturen, Service, Unterhalt. STS Elektro AG

> www.stselektro.ch

Truvag Treuhand AG – Ihr kompetenter Partner für Immobilien sowie Unternehmens- und

Steuerberatung > www.truvag.ch

VEROFIT – Offizieller Ernährungspartner des FCL. VEROFIT – Sporternährung für Sieger

> www.verofit.ch


39

CO-SPONSOREN

AUSRÜSTER

MEDICAL PARTNER

MEDIENPARTNER

PARTNER


CLUBSTATISTIK40

CLUBSTATISTIK 2017/18

Nr. Name Spiele Spielminuten Tore Assists Gelb Gelb/Rot Rot

1 Zibung David 0 0 0 0 0 0 0

3 Ziegler Reto 3 175 0 0 1 0 0

4 Knezevic Stefan 7 618 0 0 2 0 0

5 Alves Lucas 3 252 0 0 1 0 0

6 Arnold Remo 0 0 0 0 0 0 0

7 Lustenberger Claudio 11 780 0 0 2 0 0

8 Custodio Olivier 12 942 0 0 4 0 0

9 Juric Tomi 12 894 4 1 2 0 1

10 Follonier Daniel 8 438 1 0 0 0 0

11 Schürpf Pascal 6 454 1 1 1 0 0

13 Jong Il Gwan 4 197 1 0 0 0 0

14 Schindelholz Nicolas 0 0 0 0 0 0 0

15 Schulz Marvin 13 1088 0 1 1 0 0

17 Grether Simon 4 277 0 0 0 0 0

19 Schneuwly Christian 11 961 0 2 5 0 0

20 Demhasaj Shkelqim 10 630 3 1 2 0 0

21 Omlin Jonas 13 1170 0 0 0 0 0

22 Enzler Simon 0 0 0 0 0 0 0

24 Vargas Ruben 2 59 0 0 1 0 0

25 Schmid Yannick 5 365 2 0 1 0 0

27 Schwegler Christian 9 764 0 0 3 0 0

29 Kutesa Dereck 5 154 0 0 0 0 0

31 Kryeziu Hekuran 13 1008 0 0 1 0 0

34 Sidler Silvan 0 0 0 0 0 0 0

35 Ugrinic Filip 8 383 0 0 0 0 0

36 Feka Dren 3 129 0 0 0 0 0

42 Voca Idriz 0 0 0 0 0 0 0

68 Rodriguez Francisco 13 804 1 3 0 0 0

TOTAL 175 12542 13 9 27 0 1

Bei den Anzahl Karten sind die U21-Partien mitberücksichtigt.


SBB RAILAWAY MAN OF THE MATCH 41

SBB RAILAWAY UND DER FCL SUCHEN BEI

JEDEM HEIMSPIEL DEN «MAN OF THE MATCH»

Jeweils ab der 75. Minute können die Fans und Zuschauer ihren Man of

the Match des FCL mit einem SMS an die Zielnummer 9292 (Kosten pro

SMS CHF 0.20) küren und tolle Preise des Presenting Partner RailAway

gewinnen. Die Gewinner werden anschliessend telefonisch kontaktiert.

Das Voting läuft bis zum Ende der Partie.

• Beispiel Custodio: SMS an 9292 mit Text FCL08

• Beispiel Kryeziu: SMS an 9292 mit Text FCL31


Der beste Vater der Welt sein:

Schnell und einfach profi tieren.

Als Raiffeisen-Mitglied erhalten Sie beim Zahlen mit TWINT

nicht nur Fussball-Tickets günstiger, sondern geniessen

auch viele weitere Vorteile. Jetzt TWINT App herunterladen

unter raiffeisen.ch/twint


LIGA TOTAL

TORSCHÜTZENLISTE

Name Team SpieleTore

Jean-Pierre Nsame Young Boys 12 8

Simone Rapp FC Thun 13 8

Ricky van Wolfswinkel FC Basel 9 7

Francesco Margiotta FC Lausanne 12 6

Marco Aratore FC St. Gallen 13 6

Roger Assalé Young Boys 13 6

Marvin Spielmann FC Thun 13 6

Albian Ajeti BAS (1) SG (3) 10 5

Danijel Aleksic FC St. Gallen 12 5

Christian Fassnacht Young Boys 13 5

ASSISTLISTE

Name Team SpieleAssists

Matteo Tosetti FC Thun 12 10

Samuele Campo FC Lausanne 12 8

Mohamed Elyounoussi FC Basel 11 6

Davide Mariani FC Lugano 12 5

Christian Fassnacht Young Boys 13 5

Roger Assalé Young Boys 13 4

Christian Schneuwly FC Luzern 11 3

Sékou Sanogo Young Boys 11 3

Jean-Pierre Nsame Young Boys 12 3

Nuno Da Silva FC Thun 12 3

ZUSCHAUER

Team Heimspiele Ø Total

FC Basel 6 26 426 158 556

Young Boys 7 19 666 137 663

FC Zürich 7 12 585 88 094

FC St. Gallen 7 12 009 84 064

FC Luzern 6 9 844 59 061

FC Sion 6 9 400 56 400

Grasshoppers 6 9 350 56 100

FC Thun 6 5 784 34 704

FC Lugano 7 3 847 26 926

FC Lausanne 7 3 817 26 722

Total 65 11 204 728 290

FAIR PLAY

Club

Punkte

1. FC Sion 16

2. FC Basel 20.75

3. FC Zürich 21.25

4. Young Boys 24.5

5. FC Lugano 25

6. FC Thun 25.25

7. FC Lausanne 25.25

8. Grasshoppers 25.5

9. FC St.Gallen 26.25

10. FC Luzern 26.75


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE

TABELLE SAISON 2017/18

Rang Team Spiele Siege Remis Niederlagen Tore Punkte

1. Young Boys 13 9 2 2 32:11 29

2. FC Basel 13 6 4 3 20:12 22

3. FC Zürich 13 5 6 2 15:10 21

4. FC St. Gallen 13 6 3 4 20:23 21

5. Grasshoppers 13 4 5 4 21:20 17

6. FC Lausanne 13 4 4 5 22:25 16

8. FC Thun 13 4 2 7 22:25 14

7. FC Sion 13 3 4 6 13:21 13

9. FC Lugano 13 3 3 7 12:23 12

10. FC Luzern 13 2 5 6 14:21 11

Hauptpartner

des Teams Innerschweiz


Jetzt

die FCL Tankkarte

bestellen !

DAMIT AUCH

IN ZUKUNFT

GEJUBELT

WERDEN KANN.

Mit der FCL Tankkarte

erhält der Nachwuchs des FC Luzern

3 Rappen pro Liter.

www.fcl.ch/tankkarte


SPIELPLAN | PROGRAMM VORRUNDE 2017/18 46

RUNDE 1

22.7. SA FC LAUSANNE – FC ST. GALLEN 1:1

YOUNG BOYS – FC BASEL 2:0

23.7. SO GRASSHOPPERS – FC ZÜRICH 0:2

FC LUZERNFC LUGANO 1:0

FC THUN – FC SION 0:1

RUNDE 6

26.8. SA FC LAUSANNE – GRASSHOPPERS 1:1

FC LUGANO – FC THUN 4:1

27.8. SO FC LUZERNFC ZÜRICH 1:1

FC SION – FC BASEL 1:1

FC ST. GALLEN – YOUNG BOYS 2:2

RUNDE 2

29.7. SA GRASSHOPPERS – YOUNG BOYS 0:4

30.7. SO FC BASEL – FC LUZERN 3:1

FC LAUSANNE – FC SION 0:1

FC ZÜRICH – FC THUN 2:1

16.8. MI FC LUGANO – FC ST. GALLEN 0:1

RUNDE 7

9.9. SA FC BASEL – FC LAUSANNE 1:2

FC ZÜRICH – FC ST. GALLEN 1:1

10.9. SO GRASSHOPPERS – FC SION 3:2

FC LUZERNFC THUN 2:2

YOUNG BOYS – FC LUGANO 3:0

RUNDE 3

5.8. SA FC LUGANO – FC ZÜRICH 0:0

FC THUN – FC BASEL 0:3

6.8. SO FC LUZERN – GRASSHOPPERS 2:2

FC ST. GALLEN – FC SION 2:0

YOUNG BOYS – FC LAUSANNE 3:0

RUNDE 8

20.9. MI FC LAUSANNE – FC ZÜRICH 1:1

FC ST. GALLEN – FC BASEL 2:1

YOUNG BOYS – FC LUZERN 4:1

21.9. DO FC LUGANO – FC SION 1:2

FC THUN – GRASSHOPPERS 2:2

RUNDE 4

9.8. MI FC LAUSANNE – FC LUGANO 2:3

FC ST. GALLEN – FC LUZERN 0:2

YOUNG BOYS – FC THUN 0:4

10.8. DO FC BASEL – GRASSHOPPERS 3:2

FC ZÜRICH – FC SION 2:0

RUNDE 9

23.9. SA FC BASEL – FC ZÜRICH 1:0

FC LUZERNFC LAUSANNE 2:3

24.9. SO FC LUGANO – GRASSHOPPERS 0:3

FC SION – YOUNG BOYS 0:1

FC ST. GALLEN – FC THUN 3:0

RUNDE 5

19.8. SA FC THUN – FC LAUSANNE 5:2

FC ZÜRICH – YOUNG BOYS 0:0

20.8. SO FC BASEL – FC LUGANO SRG 1:1

GRASSHOPPERS – FC ST. GALLEN 2:0

FC SION – FC LUZERN 1:1


RUNDE 10

27.9. MI FC SION – FC LAUSANNE 1:1

30.9. SA GRASSHOPPERS – FC BASEL 0:0

1.10. SO FC THUN – FC LUZERN 2:0

YOUNG BOYS – FC ST. GALLEN 6:1

FC ZÜRICH – FC LUGANO 3:0

RUNDE 15

18.11. SA FC BASEL – FC SION 19:00

FC ST. GALLEN – FC LUGANO 19:00

19.11. SO GRASSHOPPERS – FC THUN 16:00

FC LAUSANNE – FC LUZERN 16:00

YOUNG BOYS – FC ZÜRICH 16:00

RUNDE 11

14.10. SA FC LAUSANNE – YOUNG BOYS 2:1

FC LUGANO – FC BASEL 0:4

15.10. SO GRASSHOPPERS – FC LUZERN 1:1

FC SION – FC ST. GALLEN 1:2

FC THUN – FC ZÜRICH 1:3

RUNDE 16

25.11. SA FC LUZERNFC BASEL 19:00

FC THUN – FC ST. GALLEN 19:00

26.11. SO FC LUGANO – YOUNG BOYS 16:00

FC SION – GRASSHOPPERS 16:00

FC ZÜRICH – FC LAUSANNE 16:00

RUNDE 12

21.10. SA FC BASEL – FC THUN 2:1

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS 0:4

22.10. SO FC LUZERN – YOUNG BOYS 0:1

FC SION – FC LUGANO 2:2

FC ST. GALLEN – FC LAUSANNE 0:4

RUNDE 17

2.12. SA FC LAUSANNE – FC BASEL 19:00

FC LUZERNFC SION 19:00

3.12. SO GRASSHOPPERS – FC LUGANO 16:00

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH 16:00

FC THUN – YOUNG BOYS 16:00

RUNDE 13

28.10. SA FC LAUSANNE – FC THUN 1:3

FC ZÜRICH – FC BASEL 0:0

29.10. SO FC LUGANO – FC LUZERN 1:0

FC ST. GALLEN – GRASSHOPPERS 3:1

YOUNG BOYS – FC SION 5:1

RUNDE 18

9.12. SA FC BASEL – FC ST. GALLEN 19:00

FC SION – FC THUN 19:00

10.12. SO FC LUGANO – FC LAUSANNE 16:00

YOUNG BOYS – GRASSHOPPERS 16:00

FC ZÜRICH – FC LUZERN 16:00

RUNDE 14

4.11. SA GRASSHOPPERS – FC LAUSANNE 19:00

FC SION – FC ZÜRICH 19:00

5.11. SO FC BASEL – YOUNG BOYS 16:00

FC LUZERNFC ST. GALLEN 16:00

FC THUN – FC LUGANO 16:00

RUNDE 19

16.12. SA FC ST. GALLEN – FC SION 19:00

FC THUN – FC LUGANO 19:00

17.12. SO GRASSHOPPERS – FC BASEL 16:00

FC LAUSANNE – FC ZÜRICH 16:00

FC LUZERN – YOUNG BOYS 16:00


Salontisch

Eiche massiv,

geölt

Tokai II

Höhe 42 cm, Ø 60 cm

99.-

Tokai I

Höhe 35 cm,

Ø 50 cm

79.-

MASSIVHOLZ

BOIS MASSIF

Auch online

erhältlich.

ottos.ch

Polstergarnitur

Silver 227/186 x 86 x 105 cm

mit Bettfunktion

698.-

statt 798.-

Grosse

Farbauswahl

Auch online

erhältlich.

Grosse

Farbauswahl

ottos.ch

Polstergarnitur

Nürnberg 275/226 x 74-92 x 98 cm

Neuheit

Vaste choix

de coloris

mit

fonction Relaxfunktion

relax

Vasta scelta

di colori

1998.-

GROSSE TYPENAUSWAHL

Grosse

Farbauswahl

Auch online

erhältlich.

Grosse

Farbauswahl

ottos.ch

Riesenauswahl. Immer. Günstig.

Vaste choix

de coloris

Vasta scelta

di colori

ottos.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine