Urlaubsmagazin Hagnau 2018

SarahLade

Urlaubsmagazin 2018

ECHT

BODENSEE


Willkommen

Seit ewigen Zeiten übt Wasser eine besondere Faszination

auf Menschen aus. Ein ganzes Füllhorn an Möglichkeiten,

Köstlichkeiten und Aktivitäten vermengt sich dabei mit

ganz speziellen Gefühlen; Gefühlen von Weite, von Freiheit,

aber auch von Grenzen. So prägt der See immer auch

die Menschen, die dort leben. Einige von diesen möchten

wir Ihnen in diesem Magazin vorstellen: Persönliche Geschichten,

die spannende Einblicke in unsere Gemeinde

und das Leben am See vermitteln. Wir wünschen Ihnen

anregende Lesemomente – und freuen uns auf Ihren Besuch

in Hagnau.

SEE

GENUSS

MOMENTE

Hagnau am Bodensee

393 m ü. NN

1.505 Einwohner

Gemarkungsfläche: 294 ha

Rebfläche: 160 ha

Der Bodensee

Fläche: 536 km 2

Uferlänge: 273 km

Länge: 63 km

Breite: 14 km

Max. Tiefe: 254 m


Gunther Hartmann, pensionierter Schiffsoffizier und Segellehrer in Hagnau.

„Für zwei Kisten Hagnauer Wein

könnt ihr ihn haben.“

DAS WAR DIE ANTWORT auf Gunther Hartmanns Frage, was denn mit dem traurig vor sich

hingammelnden Holzkutter passieren solle, der immerhin den II. Weltkrieg überlebt hatte und der lange

Jahre Bundeswehr-Rekruten zur Ausbildung gedient hatte, für den aber niemand mehr Verwendung zu

haben schien. So wurde ein Rettungsschiff letztlich selbst gerettet – und trägt jetzt Gäste über den Bodensee.


MIT ALLEN WASSERN GEWASCHEN

Ob er selbst schon einmal Schiffbruch erlitten hat? Ja, hat er –

allerdings nicht in Hagnau, sondern bei einer Ostsee-Regatta:

„Vor der dänischen Insel Seeland brach bei starken Stürmen der

Mast. Wir versuchten noch, bis nach Kiel zu kommen, wurden

dann aber vom Rettungskreuzer aus Fehmarn geborgen.“ So

abenteuerlich ist das Segeln auf dem Bodensee aber (hoffentlich)

nicht. Leider ist die Zeit zu knapp für einen ausgiebigen Törn, so

dass wir selbst nur eine knappe Stunde Segeln. Aber auch die

genießen wir in vollen Zügen – und wünschen Gunther Hartmann

weiterhin alles Gute, oder, wie echte Seebären zu sagen pflegen:

Mast- und Schotbruch!

SEE

GENUSS

MOMENTE

Gunther Hartmann,

pensionierter Schiffsoffizier,

Segellehrer in Hagnau.

Wir treffen Gunther Hartmann am Hafen. In seinen Augen erkennt

man, wie sehr ihm dieser Kutter ans Herz gewachsen ist. Bei der

Marine seit den 60ern nach und nach durch Plastikkutter ersetzt,

schien die Zeit Mitte der 90er Jahre endgültig abgelaufen für die

„Teamwork“. Wäre da nicht die Wassersportgemeinschaft Hagnau

gewesen, die sie in mühevoller Kleinarbeit wieder im wahrsten

Sinne des Wortes „See-tüchtig“ gemacht hat. Und so durchquert

der Kutter heute in alter Frische den Bodensee, zur Freude zahlreicher

Liebhaber des eleganten Wassersports.

Ein Nordlicht

am See

Der Weg des Schiffs vom Norden Deutschlands bis nach Hagnau

ist beinahe so spannend wie Hartmanns eigene Vergangenheit.

In Flensburg als Sohn eines Marineoffiziers geboren, begann er

nach der Schule eine Ausbildung zum Kapitän auf großer Fahrt

bei der Handelsmarine, es folgte eine Offizierslaufbahn bei der

Bundeswehr. 40 Jahre auf See, zuhause auf fast allen Weltmeeren,

die Nord- und Ostsee so vertraut wie seine Westentasche...

Dieses Leben brachte viel Abwechslung mit sich – aber auch Unstetigkeit:

„Ungefähr 25 Mal sind wir umgezogen“, erklärt Hartmann,

„nach der Pensionierung dann nach Hagnau.“

„HIER LÄSST ES SICH LEBEN!“

Als „nettes kleines Wein- und Fischerdorf“ bezeichnet der pensionierte

Kapitän Hagnau, „hier lässt es sich leben.“ Eine recht

charmante Formulierung, wie wir finden. Und dass er sich hier

mehr als wohlfühlt, daraus macht er keinen Hehl. Der Umzug an

den Bodensee – in Teilen auch der Nähe zur Heimat seiner Frau,

Tirol, geschuldet – darf wahrlich als Glücksfall bezeichnet werden.

Denn seine Erfahrung mit und auf dem Wasser kann er hier

als pensionierter Segellehrer weitergeben: Unzähligen Menschen

konnte er auf der „Teamwork“ schon die richtige Handhabung des

Boots, die passende Navigation und die Begeisterung für den

Segelsport vermitteln. Hagnau, so lässt Hartmann uns wissen,

ist dafür geradezu prädestiniert: „Es hat ausreichend Segelrevier

und bietet von den Wetterlagen her auch für nicht so erfahrene

Segler jederzeit einen schützenden Hafen.“

6 7


SEE-STRECKEN

Ob langsam oder schnell, ob kurz oder lang, ob auf regulären

Linien oder als außergewöhnliches Highlight: Die Möglichkeiten,

mit dem Schiff den Bodensee zu erfahren, sind mehr als reichhaltig.

Wonach steht Ihnen der Sinn?

Hisst die Segel !

RICHTIGES SÜDSTAATEN-FEELING

Segeln ist schon faszinierend, es geht aber auch eine Nummer

größer. Mit dem Schaufelraddampfer wie auf dem Mississippi

durchs Wasser pflügen – auf der „Hohentwiel“ können Gäste

echtes Südstaaten-Feeling auf dem Bodensee erleben. Einmal im

Jahr startet der historische Raddampfer auch von Hagnau aus –

ein unvergessliches Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen

sollten.

SEE

GENUSS

MOMENTE

Sie fanden die Geschichte von Gunther Hartmann und der Restaurierung

des alten Kutters spannend? Dann sollten Sie sich unbedingt

ein eigenes Bild davon machen! Von Anfang Mai bis Oktober

können sie sich immer dienstags auf die zweieinhalbstündigen

Fahrten mit der „Teamwork“ freuen – wer es sich zutraut, darf

sogar richtig mitsegeln. Da kann man nur noch sagen: Die Segel

gehisst und raus auf den See! Wer noch genauere Infos benötigt,

dem hilft unsere Tourist-Info gern.

MIT DER SEE LINIE

ZU NEUEN UND ALTEN UFERN

Natürlich gibt es auch ganz moderne Beförderungsmittel: Etwas

weniger antiker Flair, dafür in blütenweißer Eleganz: Die „Weiße

Flotte“ – die Linien- und Ausflugsschiffe der Bodensee-Schiffsbetriebe

BSB – bringt Gäste wie Einheimische zu den verschiedensten

Zielen am See.

Von Hagnau aus führt die See Linie von Anfang Juni bis Oktober

ins schweizerische Altnau mit seinem sehenswerten Steg (mit

275 m der längste am Bodensee!). Faszinierende Perspektiven

aufs Südufer, verbunden mit idealen Möglichkeiten, tolle Ausflüge

zu starten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Besichtigung von

Uttwil oder Münsterlingen mit seinem barocken Kloster? Auch

tolle Radtouren durch den Thurgau können Sie von Altnau aus

starten. Wenn’s noch schneller gehen soll – einfach in den Zug

steigen, es locken wunderbare Städte wie St. Gallen mit seiner

weltbekannten Fürstabtei oder Schaffhausen mit den Rheinfällen.

Genauere Infos zu Strecken, Fahrtzeiten,

Preisen und Tickets gibt’s hier:

www.bsb.de

www.hohentwiel.com

DER

WASSERSPORTFÜHRER

Im See, am See, über den See und durch

den See – der Wassersportführer gibt Ihnen

einen Überblick über alle Möglichkeiten,

den Bodensee sportlich zu erfahren. Vom

gemächlichen Tretbootfahren bis zum

rasanten Wasserski ist hier alles dabei!

Erhältlich ist der Wassersportführer in

der Tourist-Info.

www.hagnau.de /

schifffahrt

8 9


Rudolf Dimmeler, 1. Vorsitzender des Hagnauer

Heimat- und Geschichtsvereins.

„Tradition pflegen auch in der modernen Zeit.“

DAS BEWUSSTSEIN ZU SCHÄRFEN für die eigene Geschichte, das Brauchtum und die Traditionen, das ist es, was

sich Rudolf Dimmeler zur Aufgabe gemacht hat. Seit über 25 Jahren führt er in Hagnau den Heimat- und Geschichtsverein. Dass

man in einem solchen Amt in längeren Dimensionen denkt, versteht sich von selbst. Schließlich gehen manche Bräuche, die in dem

liebenswerten Bodensee-Örtchen heute noch lebendig sind, auf Geschehnisse zurück, die viele hundert Jahre zurückliegen:

eine spannende Vergangenheit, die die Gegenwart bereichert.


Über ein Vierteljahrhundert prägt Rudolf Dimmeler als 1. Vorsitzender

den Heimat- und Geschichtsverein (HGV) in Hagnau.

Eine veritable Zeitspanne, die aus historischer Perspektive doch

nur ein kurzer Augenblick ist.

Aus Liebe zur Heimat

DIE SEEGFRÖRNE

Wissen Sie, was die Seegfrörne ist? Dieses äußerst seltene

Ereignis steht in Hagnau in Verbindung mit der uralten Tradition

der Eisprozession: 1573 wurde auf dem gefrorenen See die Büste

des Hl. Johannes von Münsterlingen (Schweiz) nach Hagnau gebracht

– und in folgenden Seegfrörnen wieder zurück. Zuletzt war

das 1963 der Fall, seither befindet sie sich in der Münsterlinger

Sankt-Remigius-Kirche. Wann sie wieder nach Hagnau kommt,

steht in den Sternen, schließlich erfordert das Naturspektakel

langen, extremen Frost. Klimaexperten zeigen indes verhaltenen

Optimismus, sodass wir uns Rudolf Dimmelers Wunsch anschließen:

„Ich hoffe, dass unsere Nachfahren dann wieder in die

Schweiz wandern und den Johannes holen.“

SEE

GENUSS

MOMENTE

Rudolf Dimmeler,

1. Vorsitzender des Hagnauer

Heimat- und Geschichtsvereins.

„So lange es die Gesundheit zulässt“, erklärt Dimmeler lachend

auf die Frage, wie lang er sein Amt noch bekleiden möchte. In der

Tat muss man viel Energie mitbringen, um die Historie Hagnaus

lebendig zu halten und immer wieder bunt und faszinierend ans

Tageslicht treten zu lassen, so auch in den Räumen des Hagnauer

Museums. Zum unverzichtbaren Brauchtumsschatz gehören dabei

die historischen Trachten, die man heutzutage bei Kirchenfesten

wie Fronleichnam, aber auch bei Weinproben erleben kann.

DAS „MUSEUMSFESCHTLE“

Zum Saisonabschluss findet im Hagnauer Museum das „Museumsfeschtle“

statt. Hier werden neben Fisch und Wein auch

besondere regionale Schmankerl geboten wie frisch zubereitete

Zwiebel- und Apfel-Dinnele oder Balleron. Man kann hier auch die

Hagnauer roten Bohnen kaufen (von den Mitgliedern „gestupft,

gebrockt und gebrätscht“) die Grundlage für das traditionelle Gericht

„Bohnen und Spätzle“ sind. Das deftige Essen schmeckt gut

- probieren Sie‘s doch mal aus, Rezepte sind ebenfalls erhältlich.

DER WINZERTRUNK

Zum Abschluss erzählt uns der HGV-Vorsitzende noch von einem

weiteren Brauch, der vom Winzerverein Hagnau gepflegt wird,

dem Winzertrunk. Im Jahre 1906 stiftete Pfarrer Dr. Hansjakob

zum 25-jährigen Jubiläum des Hagnauer Winzervereins einen

Pokal als Sinnbild für die Gemeinschaft. Seither findet der

Winzertrunk jedes Jahr im Januar nach traditionellem

Brauch statt. Gereicht wird natürlich nur der beste Wein des

Kellers, der jeweilige Pfarrer als Nachfolger von Hansjakob trinkt

den Pokal an und dann macht der Pokal die Runde. Schön, wenn

Traditionen so köstlich erhalten bleiben!

12 13


Lars und Felix, seebegeisterte Freunde aus Hagnau:

„Ich tauch dann mal ab...“

– „Und ich genieß die Sonne.“

VÖLLIG SCHWERELOS sich einfach in den See stürzen, sich von den Wellen tragen und die Sonne ins Gesicht scheinen

lassen, unbeschwert planschen, spielen und toben... Wenn die Zeit fast stillzustehen scheint, wenn die Freude keine Grenzen kennt

und Momente niemals enden sollten, dann ist die Urlaubsstimmung perfekt.


SEE

GENUSS

MOMENTE

Familie Hund aus Hagnau,

See-Liebhaber und

Freizeit-Genießer.

Immer. Wieder. Toll.

Wie ein gelungener Urlaub mit der Familie aussieht? Ganz

genau können wir das nicht sagen, wir wissen jedoch, wie er eher

nicht aussieht – nämlich nur ruhig und entspannt. Kinder wollen

in den Ferien die verschiedensten Dinge entdecken und Neues

erleben, und dafür bieten sich in Hagnau die unterschiedlichsten

Möglichkeiten.

Denn bei uns gibt’s alles außer Langeweile: Ausgiebige Biketouren,

Minigolf spielen, eine Fahrt mit dem Tretboot oder

mit den Kleinen an unserer kostenlosen Badestelle – da ist

Freude garantiert. Sprudelnde Wasserfontänen und vor allem

ganz viel Platz zum Spielen, Planschen und Toben. Anschließend

ein Eis, das darf natürlich für Jung und Alt nicht fehlen!

DER FAMILIENFÜHRER

BODENSEE & SCHATZKARTE

Familien und Hagnau – das passt perfekt zusammen. In unserem

Familienführer informieren wir Sie über verschiedene Angebote.

Speziell für unsere jungen Gäste bieten wir unser Hagnauer Kinderferienprogramm

mit tollen Ausflügen, Spielen und Aktionen. Und

mit der Schatzkarte können kleine Seeräuber direkt auf Entdeckungstour

gehen.

16 17


Der Bodensee gilt als eines der Top-Ausflugsziele Deutschlands.

Und das aus gutem Grund. Wie in kaum einer anderen Region

verbinden sich hier bunte Freizeitangebote, historische Sehenswürdigkeiten

und kulturelle Highlights mit dem unvergleichlichen

Charme des Sees. Da findet jeder etwas Passendes!

Ausfl üge ganz nach

Ihrem eigenen Geschmack !

Längst vergangene Zeiten werden in den Pfahlbauten in Unteruhldingen

wieder lebendig. Die historisch rekonstruierte Siedlung

zeugt in faszinierender Weise von der Jahrtausende alten

Besiedelung des Bodensees. Laut, schrill und verrückt geht’s auf

dem Affenberg in Salem zu. Da ist Lachen vorprogrammiert. Ein

kleiner Tipp: Halten Sie Hüte und Brillen fest!

Von Hagnau aus können Sie die unterschiedlichsten Ziele erreichen

– ob zu Fuß, mit dem Rad oder E-Bike, dem Motorrad, dem

Auto, per Schiff oder Zug. Unsere Tourist-Info hilft Ihnen gerne

bei der Ausflugs-Planung. Und wo soll’s morgen hingehen?

AUF ZWEI BEINEN

UND ZWEI RÄDERN

Die Gegend in und um Hagnau ist ein Paradies für Wanderer und

Radfahrer – ob kürzere Strecken oder längere Etappen, ob durch

die sanften Hänge oder direkt am See entlang, ob im Sommer,

Frühling, Herbst oder Winter... So entflieht man dem Alltag und

gewinnt immer wieder neue Eindrücke.

Auf und neben der Strecke warten allerlei Sehenswürdigkeiten

und Aussichtspunkte – und natürlich auch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Unser Wanderwegenetz umfasst circa 45 Kilometer

und bietet dabei verschiedenste, bestens ausgeschilderte

Wanderrouten. Wie wär’s denn zum Beispiel mit einer Tour entlang

des Ufers nach Meersburg und zurück? Oder zur malerischen

Wallfahrtskapelle Baitenhausen? Wir wünschen viel Spaß

bei Ihren ganz eigenen Urlaubs-Wegen.

SEE

GENUSS

MOMENTE

DER RAD- UND WANDERFÜHRER

Hier können Sie sich genauer

zu unseren drei Ausflugs-Tipps informieren:

www.pfahlbauten.de

www.affenberg-salem.de

www.bregenzerfestspiele.com

Wer’s gern ein wenig kultivierter und musikalischer hätte, dem seien

die Bregenzer Festspiele ans Herz gelegt. Das immer im Juli und

August stattfindende Festival zieht seit Jahren regelmäßig mehrere

hunderttausend Liebhaber imposanter Opern-Inszenierungen und

klassischer Musik an die berühmte Seebühne in der österreichischen

Kulturmetropole.

Die schönsten Routen haben wir Ihnen in unseren Rad- und

Wanderführern zusammengestellt. Neben detaillierten Strecken-

Infos und Kartenmaterial enthalten sie auch zahlreiche Tipps und

Wissenswertes. Sie erhalten beide Broschüren in unserer Tourist-

Info, mit der Gästekarte sogar kostenlos.

DIE BODENSEEERLEBNISKARTE

Die BodenseeErlebniskarte öffnet Ihnen die Tür zu mehr als 170

Ausflugszielen am Bodensee – länderübergreifend! Alles inklusive

oder ermäßigt, erleben Sie jeden Tag die aufregendsten

Attraktionen, die schönsten Familienziele und die herrlichsten

Kunstgenüsse. Erhältlich in der Tourist-Information, an der

Schiffsanlegestelle Hagnau und unter www.bodensee.eu.

www.bodenseeteam.de

18 19


Andreas Meichle, in 14. Generation Fischer auf dem Bodensee.

„Ein Berufsstand, den es schon seit

Jahrtausenden gibt...“

PRIVILEGIERT. Die Arbeit rund um den Bodensee bringt automatisch ein gewisses Flair mit sich. Dieses macht sich natürlich

umso stärker bemerkbar, wenn sich die Tätigkeit auch tatsächlich auf dem See abspielt. So wie bei Andreas Meichle.

Er ist Hagnauer Bodensee-Fischer in 14. Generation und erzählt uns von seinem schönen, spannenden, mitunter aber auch nicht

ungefährlichen Leben.


Ausfahren, Netze auswerfen, den Fang einholen und abends zurück

in den Hafen – die landläufige Vorstellung vom Beruf des

Fischers sieht recht romantisch aus. „Früher mag das auch noch

so gewesen sein“, erzählt uns Andreas Meichle, der den elterlichen

Fischereibetrieb übernommen hat. Er selbst hat aber eine

Ausbildung zum Fischwirt hinter sich, es folgten Gesellenjahre

und Schule, bis er sich nun Fischwirtschaftsmeister nennen darf

– erst damit kann man das Fischereirechts-Patent erwerben.

Dennoch kann Meichle natürlich nicht klagen: „Der See vor der

Haustür, dahinter die Berge, das ist schon ein privilegierter Zustand.“

Arbeiten auf einem der

schönsten Plätze überhaupt !

In der 14. Generation betreiben die Meichles das Geschäft mit den

stummen Seebewohnern – das sind geschätzt an die 300 Jahre!

Ob man von der Fischerei auch in zwanzig Jahren noch leben

kann? Meichle überlegt kurz: „Wie es in Zukunft aussieht, ist ungewiss,

die Fänge sind in den letzten Jahren zweifellos zurückgegangen.“

Andreas Meichle sieht dennoch positiv nach vorne,

ganz im Sinne der Familientradition: „Warum sollte denn auch

ein Berufsstand schlecht sein, den es schon seit Jahrtausenden

gibt?“ Da kann man nur schwerlich widersprechen!

„MEIN GRÖSSTER FANG...!“

Zum Abschluss darf das Thema natürlich nicht ausbleiben – man

kennt die Geschichten von Fischern unter sich; Anglerlatein wird

im Volksmund der Drang genannt, den Anderen mit (scheinbar)

immer monströseren Fängen zu übertrumpfen. „Und Sie, Herr

Meichle?“, fragen wir mit einem Augenzwinkern. Er erzählt uns

stolz von einem Wels mit beinahe anderthalb Metern Länge und

25 Kilogramm Gewicht. Wir sind beeindruckt. „Mein größter Fang

aber“, fügt er lachend hinzu, „das war meine Frau!“ Mittlerweile

ist auch schon Nachwuchs gekommen, da können wir ihn wahrlich

nur beglückwünschen – und danken ihm für das spannende

Gespräch.

SEE

GENUSS

MOMENTE

Andreas Meichle,

in 14. Generation

Fischer auf dem Bodensee.

„DER SEE KANN AUCH

TÜCKISCH SEIN!“

Eine laue Brise, sanft übers Wasser gleiten... Der Bodensee ist

nicht immer so idyllisch: Es ist der 26. März 2008. Nachmittags

gegen 17 Uhr wird der Fischer wie aus heiterem Himmel von einem

Fönsturm überrascht: „Windstärke 10 bis 12, die Wellen bis

zu 4 Meter hoch, und ich mitten auf dem See.“ Schnell wird deutlich:

Dass er heute so gesund und munter vor uns steht, ist keine

Selbstverständlichkeit. „Seitdem feiere ich da meinen 2. Geburtstag.“

Wir kommen wieder zu erfreulicheren und schmackhafteren

Themen, nämlich zum Kern seines Geschäfts, den Fischen.

Restaurants in der Region, aber auch private Genießer, die

auf gute Ernährung Wert legen, zählen heutzutage zum Kundenstamm.

Was er denn so alles an Land zieht, wollen wir von

Andreas Meichle wissen. „Felchen, Kretzer (auch als Flussbarsch

bekannt), Saibling, Forelle, Aal; das sind die Fische, die der Bodensee

hauptsächlich hergibt.“ Wer sich selbst ein Bild davon

machen will, dem sei der Besuch einer seiner Verkaufswägen

oder von Restaurants in und um Hagnau angeraten.

WIR EMPFEHLEN

Die Restaurants in Hagnau und am See sind für ihre kreativen

Variationen der heimischen Fische bekannt. Manch liebevolle

Raffinesse lässt sich aber auch ganz einfach zu Hause auf den

Tisch zaubern.

Wir empfehlen: Sanft an Zitronensalbei gedünsteter Bodenseefelchen

auf Bandnudelnest mit Wurzelgemüse der Saison auf einem

Spiegel aus Karotten-Weißwein-Schaum. Elegant garniert wird das

Ganze mit heimischem Gemüse wie Spargel, gerne auch Lauchzwiebeln

oder Tomaten. Je nach Geschmack schlicht mit Salz und

Pfeffer würzen – fertig. Probieren Sie’s doch einfach mal aus!

22 23


Jochen Sahler, Kellermeister in Hagnau.

„Jeder Jahrgang

fordert einen aufs Neue.“

EINEN GUTEN WEIN RICHTIG ZU GENIESSEN fordert alle Sinne. Noch schwieriger ist es allerdings, solch

edle Tropfen selbst auszubauen. Jochen Sahler ist jemand, der Jahr für Jahr das Beste der Trauben zur Geltung bringt – und damit

nicht nur seinen eigenen Gästen unvergessliche Gaumenfreuden bereitet. Auf den kommenden Seiten erzählt er uns, wie und

warum er das macht und was das alles mit Amerika zu tun hat.


Was Jochen Sahler an seinem Beruf so fasziniert? „Zu sehen, wie

andere Menschen sich an dem Produkt erfreuen und der Wein

diese in geselliger Runde verbindet“, lässt er uns wissen. Angesichts

der bis zu 1,2 Millionen Liter, die jährlich in der Winzergenossenschaft

produziert werden, müssen das recht viele

geglückte Verbindungen sein. Da wundert es kaum, dass ihm für

seine Weine schon zahlreiche Auszeichnungen und Goldmedaillen

verliehen wurden.

SEE

GENUSS

MOMENTE

Jochen Sahler,

Kellermeister im Winzerverein

Hagnau eG

Die Leidenschaft zu dem Getränk, das schon die alten Römer

schätzten, und sein Weg bis zum Kellermeister beim Winzerverein

Hagnau lässt sich bei Jochen Sahler im wahrsten Sinne des Wortes

als Reifeprozess beschreiben: „Mit 15 Jahren machte ich ein

Praktikum in einem Weingut, daran schloss sich die Winzerlehre

an.“ Doch damit nicht genug. „Dann ging es für ein Jahr in ein

Weingut nach Kalifornien. Dort fasste ich den Entschluss, Kellermeister

zu werden.“ Man möchte sagen, eine sehr richtige Entscheidung…

„Nur wer besser wird,

bleibt gut. “

Diesem Grundsatz getreu verantwortet Sahler seit über 6 Jahren

als Kellermeister die Geschicke der ältesten Winzergenossenschaft

Badens. Seit dem 19. Jahrhundert werden hier die Erzeugnisse

von mittlerweile rund 52 Winzerfamilien in und um das

traditionell als Weindorf bekannte Hagnau verarbeitet: zu Sekt

und Secco, Bränden, vorwiegend jedoch natürlich zu Wein. Zwölf

Rebsorten werden derzeit angebaut; und an dem, was daraus

entsteht, hätte auch Dionysos seine helle Freude: Vom Müller-

Thurgau über den Blauen Spätburgunder, Grau- und Weißburgunder

bis hin zu Bacchus, Kerner, Regent und „neueren“ Sorten

findet hier jeder Gaumen seinen Favoriten.

„AUSBALANCIERT–

WIE EINE BRISE VOM SEE…“

Natürlich hat auch der Hagnauer Kellermeister einen Lieblingswein

– je nach Jahrgang und Fruchtausprägung: „Mal ist es die

eine Rebsorte, mal die andere.“ Diese Vielseitigkeit ist charakteristisch

für die sogenannten Voralpenweine, die sich durch ein

besonders harmonisches Verhältnis von Süße und Säure auszeichnen.

Das macht die Sache spannend und abwechslungsreich:

„Jeder Jahrgang hat seine eigene Individualität.“

Was der aktuelle Jahrgang verspricht, wollen wir noch wissen.

„Sehr viel“, lässt Sahler durchblicken. „Nach einem regnerischen

Frühjahr schenkte uns die Natur viele sonnenreiche

Tage bis weit in den Herbst hinein. Die Trauben sind ausdrucksvoll

in ihrer Aromatik, reich an Extrakt und ausgewogen

in der Säurebalance.“ Als besonderen Tipp legt er uns den

Müller-Thurgau „Weißwein zum Felchen“ trocken sowie den Pinot

Noir Rotwein trocken ans Herz. Da lassen wir uns selbstverständlich

nicht zweimal bitten… Wohl bekomm’s!

DER HAGNAUER

OBST- UND WEINWANDERWEG

Erwandern Sie den Hagnauer Obst- und Weinwanderweg:

Auf einem 4 km langen Rundweg entlang der schönsten Aussichtspunkte

finden Sie Informationen, Bilder, Anekdoten und

Rezepte zu unserem Wein- und Obstbau.

WEINREGION

BODENSEE

Grenzenlos geniessen

in der Vierländerregion

www.weinregion-bodensee.com

26 27


WINZERVEREIN

HAGNAU EG

In Vino Veritas: In unserem Winzerhaus erfahren Sie alles Wissenswerte

rund um die Geschichte des Rebensafts, dessen

Herstellung in Hagnau seit Jahrhunderten kultiviert wird. Erzählen

kann man viel – selbstverständlich dürfen Sie sich vom

Geschmack selbst überzeugen, zum Beispiel bei einem unserer

Weinseminare, Winzerspaziergänge oder weiteren Themenveranstaltungen.

SEE

GENUSS

MOMENTE

Älteste Winzergenossenschaft

Badens:

Winzerverein Hagnau eG

UNSERE KLASSISCHEN

REBSORTEN UND WEINARTEN

Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Grauburgunder (Ruländerrebe:

Pinot Gris, Pinot Grigio), Ruländer, Weißburgunder

(Pinot Blanc), Auxerrois, Sauvignon Blanc, Blauer Spätburgunder,

Spätburgunder Weißherbst, Spätburgunder Rosé, Regent,

Rotwein-Cuvées, Hagnauer Premium-Weine, Eisweine,

Cabernet Mitos.

Und neu aus biologischem Anbau:

Müller-Thurgau, Grauburgunder, Blauer Spätburgunder, Regent.

28 29


Dominik Merk, Dirigent der Musikkapelle Hagnau.

„Ich erlebe hier eine unheimliche

Offenheit für Neues.“

EINE KAPELLE ZU LEITEN ist das eine. Sie zu prägen das andere. Dominik Merk hat sich dazu auf den Weg

gemacht, der Musikkapelle Hagnau mit frischen Impulsen und ausgeprägtem Taktgefühl seine persönliche Note zu

verleihen. Dabei bringt er nicht nur unterschiedliche Menschen, Instrumente und Temperamente zusammen, sondern

versucht gleichzeitig, einen Bogen zu schlagen zwischen traditioneller Blasmusik und moderneren Einflüssen. Das

Ergebnis ist wie ein Spiegelbild der Musiker, die nach seinem Taktstock spielen – eine mehr als gelungene Mischung.

30 31


Blindes

Verständnis

Wir treffen Dominik Merk am Rande der Kurkonzertreihe, die jedes

Jahr zwischen Juni und September donnerstagabends zahlreiche

Zuhörer – Einheimische wie Gäste – auf den Konzertplatz

beim Rathaus lockt. Seit vielen Jahren existiert diese beliebte

Veranstaltung nun schon; so lange, dass vielen Besuchern sicher

aufgefallen sein dürfte: Am Taktstock steht ein „Neuer“.

MUSIK VERBINDET

Seit Kindesbeinen an ist Dominik Merk mit der Musik verbunden,

erst am Klavier, dann am Waldhorn. Er spielte in seinem Heimatort

Bermatingen in der Kapelle, bevor er ans Dirigentenpult

wechselte. Was ihn denn dazu bewogen habe, von seinem Heimatort

ins knapp zehn Kilometer entfernte Hagnau zu ziehen, wollen

wir wissen – und kennen die Antwort genaugenommen schon.

SEE

KULTUR

HAGNAU

Dominik Merk,

Dirigent der Musikkapelle

Hagnau.

Ob da anfangs nicht ein großer Respekt vor dieser neuen Aufgabe

dagewesen wäre? „Natürlich“, erklärt Merk, „es ging ja schließlich

mit meinem Vorgänger eine Ära zu Ende.“ In der Tat kann man von

großen Fußstapfen reden, in die der damals 35-Jährige getreten

war: Gerade einmal zwei Dirigenten in den letzten 50 Jahren hatte

Hagnau nämlich vor seinem Amtsantritt im Januar 2015 gesehen.

Entsprechend groß war die Spannung, wie sich diese neue Konstellation

entwickeln sollte – und zwar auf allen Seiten.

Umso erfreulicher, wie positiv der neue Dirigent und seine musikalische

Arbeit von Beginn an aufgenommen wurde: „Niemals

habe ich hier in Hagnau Aussagen gehört wie ‚Das haben wir

schon immer so gemacht...’. Im Gegenteil, alle hier waren sehr

aufgeschlossen für das, was da neu kommt.“ Die bekannten

Linien nicht verlassen und dabei neue Wege beschreiten, so

könnte man die musikalische Bandbreite unter der Führung

Dominik Merks beschreiben: „Das Repertoire reicht von traditioneller

Blasmusik bis zu moderneren Stücken wie Medleys von

ABBA oder Bon Jovi, auch klassische Werke wie zum Beispiel

Ouvertüren von Rossini werden von uns musikalisch aufgegriffen.“

Denn, der Grund für den Ortswechsel, seine Frau Sandra, spielt

selbst in der Hagnauer Kapelle Querflöte. „Am Anfang war das

für uns beide ein bißchen komisch, aber mittlerweile ist es

völlig normal“, berichtet Merk. Seine Frau hatte ihm letztlich dieses

Dirigentenamt erst richtig schmackhaft gemacht. Zum Glück,

darf man sagen, konnte er ihren Überredungskünsten nicht widerstehen.

Bereut hat er den Umzug nicht, im Gegenteil zeigt sich Merk

mehr als zufrieden mit seiner neuen Heimat: „Neben der Landschaft

ist es die unglaubliche Offenheit der Menschen in Hagnau,

neuen Impulsen unvoreingenommen und positiv zu begegnen.“

Alles in allem also beste Voraussetzungen für eine wohlklingendharmonische

Zukunft – für die Familie Merk und die Musikkapelle

Hagnau.

32 33


Pittoreske Schönheiten

Vergangenes bewahren, Liebenswertes erhalten, Schönes lebendig werden lassen – die

Entwicklungslinie von früher bis heute und ins Morgen vollzieht sich in feinen Nuancen.

So entsteht Erkenntnis, so offenbart sich Kunst.

SEE

KULTUR

HAGNAU

Kulturmomente

in Hagnau

DAS KLEINE MUSEUM

Spielzeug aus zwei Jahrhunderten

Klein und Fein – ganz groß

Puppen, ihre Häuser, Stuben, Küchen und Kaufläden sowie weitere

schöne Spielsachen (1830 – 1920).

Öffnungszeiten: 1. April bis 30. September 2018

Samstags, sonntags, mittwochs 14.00 bis 17.00 Uhr

sowie auf Anfrage · Gruppenführungen auf Anfrage möglich

G. Rößler · Neugartenstraße 20 (neben der ev. Kirche) · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 99 91 · E-Mail: Roessler2314@t-online.de

DAS HAGNAUER MUSEUM

Unser Museum zeigt Geschichte und Ereignisse unseres Dorfes

und stellt Persönlichkeiten dar, die hier gelebt und gewirkt haben.

Ortsgeschichte: u. a. die stein- und bronzezeitliche Sammlung der

Pfahlbausiedlung Hagnau, Ämterbuch 1541–1639, Urbar 1733.

Seegfrörnen (das komplette Zufrieren des Bodensees)

und Eisprozessionen: 1830, 1880 und 1963

Hansjakob in Hagnau: Ausstellung über das Wirken Dr. Heinrich

Hansjakobs als Pfarrer (in Hagnau 1869 –1884), Politiker, Volksschriftsteller

und Gründer des Winzervereins (1881) sowie Informationen

zur Geschichte des Weinbaus in Hagnau.

Julius und Lisbeth Bissier: Werke des Malers Julius Bissier

(1893 –1965) und Arbeiten der Handweberin Lisbeth Bissier, beide

wohnhaft in Hagnau von 1939 bis 1961.

KUNST IM HALDENHOF

www.puppen-und-spielzeugmuseum.de

„Offene Ateliertür“ von Frau Servay-Böttcher

Mai bis Mitte September

immer mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr.

Atelierbesuche nach telefonischer Absprache möglich.

Haldenhof 2 · 88709 Hagnau · Telefon 0 75 32 / 65 23

Sonderausstellung 2018:

Die Rätsel der Madonna

Auf Spurensuche bei „Meister Stefan“ Lochner

In der Ausstellung werden Drucke und Faksimile von Werken Stefan

Lochners, dem „Meister Stefan von Köln“, und seiner Werkstatt,

aber auch Dokumente aus der Kölner Zeit gezeigt.

Die Ausstellung wird mit weiteren Informationen zur Malerei des

15. Jhd. ergänzt. Stefan Lochner ist vermutlich um 1400 in Hagnau

am Bodensee geboren und 1451 in Köln an der Pest gestorben.

Öffnungszeiten: Mitte Mai bis Anfang November 2018

Genauere Infos zu Öffnungszeiten, Preisen, Führungen und

Ausstellungen gibt es unter www.hagnauer-museum.de oder

bei der Tourist-Information Hagnau.

Infos zu Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten unter:

Telefon +49 (0) 75 32 - 9139 und +49 (0) 75 32 - 808008.

www.boettcher-haldenhof.de

www.hagnauer-museum.de

34 35


Urs Bröcker, Hotelier und Gastronom.

„Wir erfüllen Wünsche,

ohne dass sie ausgesprochen werden.“

SICH AUFGEHOBEN FÜHLEN, besser und intensiver kann man Gastronomie nicht erleben. Urs Bröcker setzt mit

seinem Team alles daran, dass sich Menschen bei ihm rundum wohlfühlen. Und das beschränkt sich bei Weitem nicht nur auf das

kulinarische Angebot. Denn zu den „Rezepten“, die das Hotel Löwen zu einem ganz besonderen Ort machen, gehören auch

der persönliche Kontakt und das unverwechselbare Ambiente...


ERWARTUNGEN ÜBERTREFFEN

Die Liebe zum kleinsten Detail spiegelt sich aber nicht nur in der

Küche wider. Beim Blick hinter die pittoreske Fachwerkfassade

tut sich so manches auf, was man zunächst nicht vermuten würde.

Ein exklusives Vergnügen: der hoteleigene Privatstrand. Beim

Blick auf die sanften Wellen gleiten Gedanken dahin wie vorüberziehende

Boote: „Besonders eindrucksvoll ist die täglich wechselnde

Stimmung des Sonnenuntergangs.“

SEE

GENUSS

MOMENTE

Urs Bröcker,

Hotelier und Gastronom

in Hagnau.

Wir sind beeindruckt! Und gleichzeitig froh, dass es in unserer

schnelllebigen Zeit offenbar doch noch so etwas wie Kontinuität gibt.

So köstlich

ist Tradition…!

Imposant in mehrerer Hinsicht – seit nunmehr über 110 Jahren

befindet sich das Hotel Löwen in Familienbesitz; in 4. Generation

leitet Urs Bröcker die Geschicke des Hauses, das in so unnachahmlicher

Weise außergewöhnliche Wege beschreitet, ohne die

historischen Herkunftslinien zu verlassen. „Qualität erhalten und

verbessern“ nennt der Juniorchef das.

Rustikal-charmant präsentiert sich das Restaurant, wartet dabei

aber mit exquisiten saisonalen Gaumenfreuden auf. Regionale

Spezialitäten, das ist dem Gastronom ein zentrales Anliegen:

„Praktisch alle Zutaten kommen aus der unmittelbaren Gegend.“

Wir fragen nach Lieblingsgerichten der Kunden: „Das ist schwierig

zu sagen“, meint Bröcker, „aber der Bodensee-Saibling auf Wildkräuter-Kartoffelstampf

an Biogemüse erfreut sich sehr großer

Beliebtheit.“ Natürlich dürfen wir auch kosten – und können das

Gästeurteil nur bestätigen.

Es kommt aber noch besser. Zum Abschluss nimmt uns der Juniorchef

mit in den vielgerühmten Japangarten – und entführt uns

in eine andere Welt! „Das hättet ihr nicht erwartet, stimmt’s?“

schmunzelt er. Nein, hätten wir wirklich nicht: Eine riesige Laube

empfängt uns in überwältigender Schönheit. Japanische Ahornbäume,

Skulpturen und Teiche mit seltenen Koi-Karpfen geben

den Rahmen für eine sorgsam gestaltete Anlage, die dem ausgesuchten

Gast Sitz- und Verweilmöglichkeiten in einer einzigartigen

Kulisse bietet: „Besonders in der Dämmerung, bei Kerzenschein

und musikalischer Umrahmung, entfaltet der Japangarten

seinen ganz eigenen Zauber.“ Die Idee, so erklärt uns Urs Bröcker,

stammt von seinem Vater Hans, der diese Oase zum Leben

erweckt hatte und dieses Kleinod nach wie vor hegt und pflegt.

„LEIDENSCHAFT IST ERBLICH“

Der Seniorchef des Hotel Löwen hat aber nicht nur mit dem Japangarten

Besonderes geschaffen. Vielmehr hat er auch etwas

Bleibendes an seinen Sohn Urs weitergegeben: die Leidenschaft

für die Gastronomie und Hotellerie. „Ohne diese Freude ginge unser

Job nicht“, versichert der Junior, „aber ganz sicher auch nicht

ohne so ein tolles Team, wie wir es hier haben.“ Und das sieht,

merkt und schmeckt man im Hotel Löwen!

HIER IN HAGNAU...

haben wir viele tolle Hotels, Restaurants und Gastgeber, die Sie

mit köstlichen Genüssen verwöhnen und Ihre Urlaubsträume

wahr werden lassen. Informieren Sie sich doch einfach auf den

Seiten 42 – 73 in diesem Magazin oder auf unserer Website:

www.hagnau.de/unterkuenfte

38 39


INFORMATIONEN

UNTERKÜNFTE VON A BIS Z

BEDEUTUNG

DER PIKTOGRAMME

A6

Zimmer mit Du. oder Bad/WC

Zimmer mit Etagendusche/-bad

TV im Zimmer/Fewo

WLAN/Internet-Anschluss

Aufenthaltsraum

Zimmer / Fewo mit

Balkon oder Terasse

Liegewiese/Garten

Parkplatz

Garage

Nichtraucherzimmer/-fewo

Kinder sind herzlich willkommen*

Babygerechte Ausstattung**

Barrierefrei

Haustiere auf Anfrage

Fahrradverleih im Haus

Hallenbad

Eigener Strand

Sauna

Direkte Lage am See

See- oder Alpensicht

Ruhige Lage

Restaurant/Café

Lift

7 Nächte wohnen,

6 Nächte bezahlen

bis 31.03. und ab 30.09.

Transfer v./z. Bahnhof

EC-Karten werden akzeptiert

Preise zzgl. Kurtaxe

Planquadrat

Die in den Anzeigen mit Sternen gekennzeichneten Unterkünfte haben an einer freiwilligen

Klassifizierung nach strengen Richtlinien teilgenommen. Unterkünfte ohne Sterne haben an

der Klassifizierung nicht teilgenommen. Bitte beachten Sie, dass sich keine Rückschlüsse auf

deren Ausstattungsstandard ziehen lassen.

KLASSIFIZIERUNG FÜR PRIVATZIMMER UND FERIENWOHNUNGEN

www.deutschertourismusverband.de

Als Qualitätskennzeichnung und Orientierungshilfe für unsere Gäste haben wir die Klassifizierung

von Ferienwohnungen und Privatzimmern vorgenommen. Klassifiziert wurde nach den Richtlinien

des Deutschen Tourismusverband (DTV).

F/P Einfache und zweckmäßige Unterkunft

Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung

des Objektes. Grundausstattung vorhanden

und in gebrauchsfähigem Zustand.

F/P Unterkunft mit mittlerem Komfort

Zweckmäßige, gute, gepflegte Gesamtausstattung

mit mittlerem Komfort. Ausstattung in

gutem Erhaltungszustand. Funktionalität steht

im Vordergrund.

F/P Unterkunft mit gutem Komfort

Wohnliche Gesamtausstattung mit gutem

Komfort. Ausstattung von besserer Qualität.

Optisch ansprechender Gesamteindruck.

F = Deutsche Klassifizierung für

Ferienwohnungen.

Es werden maximal 5 Sterne vergeben.

P = Deutsche Klassifizierung für

Privatzimmer.

Es werden maximal 4 Sterne vergeben.

Die Deutsche Hotelklassifizierung wird nach bundesweit einheitlichen Kriterien durchgeführt.

Die Sterne ermöglichen dem Gast Transparenz und Sicherheit.

H

Tourist Unterkunft für einfache Ansprüche

H H

Standard Unterkunft für mittlere Anspüche

H H H

Komfort Unterkunft für gehobene Ansprüche

H H H H

First-Class Unterkunft für hohe Ansprüche

F/P Unterkunft mit gehobenem

Komfort

Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem

Komfort. Ausstattung in gehobener

und gepflegter Qualität.

F

Unterkunft mit erstklassigem

Komfort

Erstklassige Gesamtausstattung mit Zusatzleistungen

im Servicebereich. Sehr gepflegter

und exklusiver Gesamteindruck. Höchster

technischer Komfort, hervorragende Infrastruktur.

Sehr guter Erhaltungs- und Pflegezustand.

KLASSIFIZIERUNG FÜR HOTELS, GASTHÖFE, GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

www.dehoga-bundesverband.de

Die deutsche Klassifizierung für Gästehäuser, Gasthöfe und Pensionen unterscheidet sich zur

Hotelklassifizierung durch ein vorangestelltes „G“.

HOTELS UND GASTHÖFE

Arnold, Markus. ............... Hotel Hansjakob .................. 47

Bröcker, Urs .................. Der Löwen ....................... 45

Ehrlinspiel, Brigitte ............ Hotel Garni Wellenhof . ............ 53

Ehrlinspiel, Markus ............ Hotel Mohren. .................... 48

Erbguth, Holger. ............... Boutique-Hotel Villa am See. ....... 44

Gade, Gabriele. ................ Hotel Panorama .................. 50

Gutemann, Christine. ........... Hotel freiSicht. ................... 50

Häberle, Axel. ................. Seehotel BelRiva ................. 52

Hafen, Hans-Peter ............. Zum Fässle. ...................... 51

Heinzler, Markus. .............. Gasthaus Seeblick. ................ 52

Huber, Jutta u. Bernd. .......... Hotel Rebstöckle. ................. 52

Mahl, Boris ................... Hotel Hagnauer Hof. ............... 51

Matzat, Norbert. ............... Hotel Hagnauer Seeperle. .......... 46

Müller, Horst. ................. Hotel Zur Winzerstube. ............ 49

Renn-Willmann, Elke. .......... Bodenseehotel Renn. .............. 43

Schwarz, Heidemarie. .......... Hotel Alpina. ..................... 42

von Sanden, Ralf Krek. ......... Hotel von Sanden. ................. 53

PENSIONEN UND GÄSTEHÄUSER

Ainser, Joachim. ............... Gästehaus Ainser ................. 55

Berger, Siegfried. .............. Ferienhof Berger. ................. 55

Deimling, Gertrud. ............. Haus Marion. ..................... 56

Gutemann, Siegfried u. Zitta. .... Seehaus Gutemann. ............... 56

Gutemann, Siegfried . .......... Landhaus Gutemann-Ainser. ....... 57

Hund, Wilfried. ................ Sonnenhof ....................... 58

Lachmann, Margit. ............. Pension Lachmann. ........... 59 + 67

Mecking, Hans-Peter. .......... Ferienhof Mecking. . . . . . . . . . . . . . . . 60

Model, Fridolin ................ Gästehaus Model. ................. 60

Müller, Helmut . ............... Weinberghof . .................... 54

Nägler, Eva.................... Haus Eva. ........................ 59

Pfeffer, Bettina ................ Haus Central. .................... 59

Saupp, Jörg. .................. Winzerhof Saupp. ................. 59

Schaal, Jens .................. Gästehaus Scharfes Eck ........... 57

Waldvogel, Peter. .............. Seehaus Waldvogel. ........... 60 + 73

PRIVATZIMMER

Baur, Hilde ................... Haus Baur . ...................... 61

Bertsch, Waltraud. . . . . . . . . . . . . Waltraud Bertsch. ................ 61

Leiss, Elisabeth u. Stärk, Luise .. Haus Leiss-Stärk am See .......... 61

Merk, Sandra u. Dominik. ....... Gästehaus Merk .............. 61 + 72

FERIENWOHNUNGEN

Henkenhaf, Hanna. ............. Haus Henkenhaf .................. 71

Hiestand, Erika. ............... Haus Hiestand. ................... 72

Höfmann, Gabriele u. Heinz. ..... Ferienwohnung Hohentwiel. ........ 66

Hubatsch, Birgit . .............. Seeberger-Hubatsch .............. 72

Isted, Claudia u. Danny. . . . . . . . . Haus Mirabelle ................... 66

Keller, Rainer. ................. Ferienwohnungen Keller. .......... 67

Kemmer, Roswitha u. Bernhard . Ferienwohnungen Haus Baden. ..... 63

Knoblauch, Andrea.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72

Knoblauch, Monika u. August. ... Strandhaus Knoblauch. ............ 67

Kopp, Sybille .................. Ferienwohnungen Kopp. ........... 66

Kreml, Gabriel. ................ Feriendomizil Kreml. .............. 63

Lachmann, Margit. ............. Pension Lachmann. ........... 67 + 59

Leiss, Günther u. Clara ......... Ferienhaus Leiss. ................. 66

Losch, Bettina. ................ Ferienhaus Losch. ................ 68

Megerle, Karl. ................. Haus Megerle. .................... 68

Meichle, Irene. ................ Fischerhaus Meichle. .............. 63

Meichle, Michael. .............. Ferienwohnungen Meichle. ......... 66

Merk, Sandra u. Dominik . ...... Gästehaus Merk .............. 72 + 61

Müller, Waltraud .............. Ferienwohnung Müller. ............ 72

Neumaier, Edith . .............. Haus Neumaier. .................. 68

Pfeffer, Bettina ................ Ferienwohnung Kramer. ........... 72

Poulitschek, Doris ............. Haus Poulitschek ................. 69

Probst, Rosemarie. ............ Haus Emilia, Haus Carmen u.a. . .... 62

Proksch, Hans-Jörg ........... Haus Proksch .................... 67

Ricken, Marianne . ............. Ferienwohnung Ricken. ............ 72

Rössler, Gerda . ............... Haus Rössler. .................... 72

Sahm, Dorothea . .............. Haus Sahm. ...................... 72

Sayer, Gertrud. ................ Seehaus. ........................ 69

Schaal, Torsten. ............... Ferienwohnungen Schaal. .......... 72

Schley, Anja. .................. Ferienwohnungen Schley. .......... 64

Schmäh, Peter. ................ Ferienwohnung SeeOase. .......... 72

Schuler, Annette u. Melanie. . . . . Haus Annette und Haus Melanie. .... 64

Schwörer, Franz. .............. Haus Schwörer ................... 69

Seeberger, Beatrice. ........... Seeberger-Hubatsch .............. 72

Singer, Alexander. ............. Ferienwohnung Singer. ............ 72

Sonntag, Josef. ................ Irseer Hof. ....................... 68

Staneker, Renate. .............. Bucherhof. ....................... 64

Stärk, Maria.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70

Vogeler, Susanne. .............. Gästehaus Vogeler ................ 68

Waldvogel, Luise. .............. Haus Waldvogel. .............. 73 + 60

Weinmann, Franz .............. Ferienwohnung Sissy. ............. 73

Weiß, Gotthardt. ............... FerienResidenz über‘m See. ........ 70

Wielath, Willi. ................. Ferienwohnungen Wielath. ......... 70

Winder, Heike. ................. Haus Seeforelle. .................. 71

CAMPINGPLATZ

ZUSÄTZLICHE PIKTOGRAMME

NUR FÜR FERIENWOHNUNGEN

Waschmaschine im Haus

Spülmaschine

Frühstück möglich

Brötchenservice möglich

* 1. Preisermäßigung für Kinder

2. Kinderbett steht zur Verfügung

3. Spielmöglichkeit vorhanden

** 1. Gitterbett und Wickeltisch vorhanden

2. Kinderbadewanne und

Flaschenwärmer vorhanden

3. Windeleimer und Töpfchen vorhanden

ALLGEMEINE HINWEISE

Dieses Verzeichnis dient lediglich der Absatzförderung und Information. Aus falschen Angaben

oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen touristischen Anbieters kann keine

Schadensersatzpflicht gegenüber dem Ersteller dieser Auflistung abgeleitet werden.

PREISE

Die in diesem Gastgeberverzeichnis genannten Preisangaben entsprechen dem Stand von

Oktober 2017. Die Preise beinhalten alle obligatorischen Nebenleistungen wie Endreinigung,

Strom, Heizung, Wasser, Wäsche und die gesetzliche Mwst. Bitte beachten Sie auch, dass

es sich bei den Zimmerpreisen um Preise pro Person/Nacht inkl. Frühstück und bei den

Ferienwohnungen um Preise pro Einheit/Nacht handelt. In den Preistabellen sind grundsätzlich

„von-bis“ Preise hinterlegt, die u.a. von Saisonzeiten und Aufenthaltsdauer abhängig sind. Bitte

erfragen Sie den genauen Preis an dem von Ihnen gewünschten Zeitraum direkt beim Gastgeber

Ihrer Wahl oder in der jeweiligen Tourist-Information.

DIE GÄSTEKARTE

Vergünstigungen sind bei einem Urlaub inklusive. Mit der Gästekarte erhalten Sie bei

Veranstaltungen und Freizeitangeboten in Hagnau Ermäßigungen. Sie bekommen die Gästekarte

von Ihrem Gastgeber – und zwar umsonst!

Arnold, Anni. .................. Ferienwohnung Arnold. ............ 71

Baur, Hanspeter ............... Haus Baur am See ................ 65

Berger, Christa. ............... Haus Berger. ..................... 65

Bertsch, Elisabeth ............. Apart Elisabeth. .................. 65

Dimmeler, Hermann. ........... Gästehaus Dimmeler .............. 65

Dimmeler, Kornelius .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

Dönch-Weger, Annemarie.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

Frederking, Sven. .............. Ferienwohnung Irmgard. ........... 71

Funk, Sabine.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

Gäbler, Rolf . .................. Ferienwohnung Condor ............ 62

Götz, Cordula. ................. Haus Götz am Bodensee ........... 66

Gwosdz, Margot. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

Häberle, Axel . ................ Haus Gnädinger. .................. 65

Heber, Marlies.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

Müller, Helmut. . . . . . . . . . . . . . . . Campingplatz Alpenblick. .......... 73

KURTAXE wird ganzjährig gemäß der jeweils gültigen Kurtaxesatzung erhoben und wird vom Gast direkt an den Vermieter entrichtet. Diese beträgt vom

01. April bis 31. Oktober 1,60 € pro Person und Nacht und vom 01. November bis 31. März 0,30 € pro Person und Nacht. Kinder bis zum 15. Geburtstag sind

kurtaxefrei. Für Schwerbeschädigte ab 80 % Erwerbsminderung und deren erforderliche Begleitperson ermäßigt sich die Kurtaxe um 100%, eine amtliche

Bescheinigung ist hierfür jedoch erforderlich. Dies bestätigt bei Vorlage des Schwerbeschädigtenausweises der Vermieter. Geschäftsreisende sind von der

Kurtaxe befreit. Die Kurtaxe ist im angegebenen Übernachtungspreis enthalten, außer die Unterkunft ist mit dem Piktogramm +KT gekennzeichnet.

40 41


HOTELS

HOTELS

Familie Schwarz

Höhenweg 10 • 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32/45 09-0

Telefax 0 75 32/45 09-45

www.alpina-hagnau.de

rezeption@alpina-hagnau.de

Im idyllischen Winzer- und Fischerort Hagnau, nur wenige

Gehminunten von See, Schiffsanlegestelle und Ortsmitte entfernt,

liegt unser exklusives, im eleganten Landhausstil erbautes Haus.

Bei uns werden die Gäste liebevoll umsorgt und können so in

gepflegter Atmosphäre einen erholsamen, stressfreien Urlaub verbringen.

Wärme und Geborgenheit umgeben Sie in unseren komfortabel

ausgestatteten Wohn-Schlafräumen. Alle Zimmer bieten Dusche/

WC oder Bad/WC, Sat-TV, Radio, Telefon, sowie Balkon oder

Terrasse.

Ferner können wir für Familien (3-6 Personen) Appartements mit

Hotelservice anbieten (keine Ferienwohnungen).

Unsere speziellen Schnarcherzimmer ermöglichen es auch

geplagten Ehepartnern ruhige Nächte zu verbringen.

Parkplätze, Garagen und Einstellmöglichkeiten für Fahrräder

sind ausreichend vorhanden.

Unser ausgewähltes und reichhaltiges Frühstück soll jeden Morgen

zu einer guten Urlaubsstimmung beitragen.

Sie können in unserem Haus nach Wunsch à la carte speisen.

Auch Halbpension bieten wir Ihnen an.

In der Vor-, Neben- und Nachsaison bieten wir spezielle

Sonderpauschalen sowie ermäßigte Zimmerpreise an.

WWW.BODENSEEHOTEL-RENN.DE

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Familie Schwarz

Sie suchen nach dem besonderen Service und schätzen einen liebevoll geführten Familienbetrieb in zweiter Generation?

Dann sind Sie genau richtig im Bodenseehotel Renn im Herzen von Hagnau!

D4

Freuen Sie sich auf drei individuelle Gebäude mit 35 Zimmern, die alle mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden.

Zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Gäste erwartet Sie ein großzügiger Garten sowie unsere gemütliche Lobby.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

Lassen Sie sich kulinarisch in unserem Restaurant Guter Tropfen verwöhnen.

Hagnau ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, überzeugen Sie sich selbst!

1 DZ 45 – 48 20

4 DZ 50 – 53 20

3 DZ 59 – 63 20

2 DZ 64 – 68 20

1 DZ 66 – 70 20

1 Suite 68 – 75 20

3 App. 2 – 4 Personen auf Anfrage 20

Pauschalangebote auf Anfrage

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

HERZLICHST IHRE GASTGEBERFAMILIE RENN

+ Euro

für HP

34 DZ 40 – 100 24,50

1 Suite (4 Pers.) 50 – 140 24,50

DZ zur Alleinnutzung möglich; Zustellbett möglich

F4

Bodenseehotel Renn GmbH

Hansjakobstraße 4 / D-88709 Hagnau

Tel. +49 (0) 7532 49478-0 / Fax +49 (0) 7532 49478-20

info@bodenseehotel-renn.de / www.bodenseehotel-renn.de

42 43


HOTELS

HOTELS

D5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

6 DZ 80 – 160

1 Suite 120 – 170

Nichtraucher; keine Haustiere

F4

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

16 DZ/Suiten 55 – 95 21,50

4 Fewo 55 – 125 (2 – 4 Personen) 21,50

Zustellbetten und DZ als EZ möglich; günstige 7 = 6 Angebote

44 45


HOTELS

Anzeige_Hagnau_A4_Layout 1 03.09.15 22:02 Seite 1

HOTELS

Sich verwöhnen lassen …

Genießen Sie aus unserem Hotel die schönen Aussichten.

Lassen Sie Ihre Blicke über den herrlichen Bodensee und die Berge der Schweizer Alpen schweifen.

Unsere gemütlich und

komfortabel ausgestatteten

Zimmer mit Dusche,

Bad, Telefon, Sat-TV, Safe,

Radio, Mini bar, Balkon

verfügen über einen herrlichen

Blick zum Boden -

see und auf die Alpen.

Ausreichend Park- und

Tief garagenplätze stehen

zur Verfügung.

2 Geh minuten zum See.

Weitere Informationen

zu unseren Angeboten

und Pauschalen finden

Sie auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Familie Arnold

E5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

1 EZ 67 – 85

12 DZ 51 – 78

2 Suiten 63 – 83

Familie Arnold

Hotel-Restaurant Hansjakob

Hansjakobstr. 17 · 88709 Hagnau

Telefon 07532-43060 · Fax 430666

www.hotel-hansjakob.de

hotel-hansjakob@t-online.de

DZ als EZ und Zustellbett möglich

E5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

2 EZ 50 – 75 19,50

27 DZ 40 – 99 19,50

46 47


HOTELS

HOTELS

G4

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

10 DZ 49 – 66

2 App. 55 – 72

2 Suiten 55 – 72

F5

48 49

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

5 Comfort See 75 – 100 24,50

5 Superior See 90 – 120 24,50

2 Studios 115 – 150 24,50

1 Standard 65 – 95 24,50

Einzelzimmer: abzüglich 10 Euro vom DZ-Preis


HOTELS

HOTELS

hotel

Familie Gutemann

Hotel freiSicht – garni –

Hotel freiSicht – garni – und Hagnau Seepromenade

und Hagnau Seepromenade

Christine Christine Gutemann Gutemann

Kreuzäckerweg 6 · 88709 6, 88709 Hagnau Hagnau

Telefon Tel. +49 7532 +49 6351 7532 · Telefax 63 51, +49 Telefax 7532 2134+49 7532 21 34

info@freiSicht-gutemann.de

www.freiSicht-gutemann.de

Ihre Aussicht!

Hotel Hagnauer Hof

Boris Mahl

Hauptstraße 19 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 - 44 10

Fax 0 75 32 - 44 11 2

info@hagnauer - hof.de

www.hagnauer - hof.de

Herzlich willkommen ...

„Ja, wir sind Seekinder! Und ja, wir sind selbst ganz

begeistert von diesem Wahnsinns-Ausblick, den wir tagtäglich

genießen, wenn wir auf den See sehen. Wer hier

bei uns angekommen ist, der weiß auch schnell, warum

die freiSicht so heißt, wie sie heißt.

Wir möchten Sie einladen, bei uns in Hagnau Urlaub

zu machen: Mit der Sonne aufstehen, spüren, dass

Glücksmomente hier länger dauern und die Zeit sich mit

einmaligen Erlebnissen flutet.

Wir freuen uns jedes Mal wieder, über dieses Funkeln in

den Augen unserer Gäste. Und über die Begegnungen

mit Menschen, die sich bei uns Zuhause fühlen. Herzlich

willkommen!“

Familie Gutemann

09.07.14 09:44

Traumhafter Seeblick

Appartements und

Doppelzimmer

Chic und komfortabel

Destillerie

Herzlich willkommen ...

... im Hotel Hagnauer Hof

In unserem barrierefreien Haus sind alle gemütlich

und komfortabel eingerichteten Zimmer mit einem

Aufzug zu erreichen. Alle Zimmer sind allergikergeeignete

Nichtraucherzimmer mit Permanentbelüftung /

Klimatisierung und verfügen über Farb-TV, Telefon,

Minibar, Safe, Föhn, Internetzugang und größtenteils

einen Balkon, von dem Sie einen wunderschönen Blick

auf den See und die Alpen genießen können.

... in Ihrem Traumurlaub!

H4

Anzahl Zimmer

Preis / Pers./ Nacht / ÜF in Euro von - bis

6 DZ 60 – 70 Kinderermäßigung

2 Suiten 70 – 80

wird

2 App. 70 – 80

gewährt

E5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 45 90 – 105

hotel

Familie Gutemann

Hotel freiSicht – garni – und Hagnau Seepromenade

Christine Gutemann

Kreuzäckerweg 6, 88709 Hagnau

Telefon +49 7532 63 51, Telefax +49 7532 21 34

info@freiSicht-gutemann.de

www.freiSicht-gutemann.de

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

3 EZ 55 – 70

10 DZ 45 – 60

2 4-Bett-Zi. 40 – 65

+ Euro

für HP

E5

Hotel Panorama Garni · Familie Gade

Kapellenstraße 2 · 88709 Hagnau

Tel. 07532/43090 · Fax 07532/807065

www.panorama-hagnau.de

Geräumige Zimmer und Appartements mit Balkon bzw.

Terrasse, SAT-TV, Safe. Viel Platz bieten auch die Badezimmer

mit Du/WC. Nur wenige Schritte zum Bodensee

und zur Schiffsanlegestelle. Parkplätze am Haus.

Anzahl

der Zimmer

Druck_Gastgeberverzeichnis Anzeige Kopie.indd 1 09.07.14 09:44

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

3 EZ 47 – 63

3 DZ 47 – 52

2 App. 54 – 57

E5

+ Euro

für HP

Restaurant-Pension zum Fässle

Hanspeter Hafen

Dr.-Fritz-Zimmermann-Straße 5

88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 50 66 · Fax 80 86 08

anfrage@faessle-hagnau.de

www.faessle-hagnau.de

Unser Haus, im schönen Ortszentrum, hat helle und

komfortable Zimmer. Das reichhaltige Frühstück sorgt

für einen guten Start in den Tag. Im Restaurant werden

Sie mit regionalen Speisen verwöhnt.

F5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

2 DZ 41 – 44

2 DZ 45 – 48

2 3-Bett-Zi. 42 – 45

Kinderermäßigung wird gewährt bis 14 Jahre

+ Euro

für HP

50 51


HOTELS

HOTELS

Hotel Restaurant

Rebstöckle

Jutta Huber · Seestraße 10 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/4319-0 · Fax 07532/4319-43

juttahuber@t-online.de · www.hotel-rebstoeckle.de

Herzlich willkommen im Rebstöckle!

Nur 30 Schritte vom schönen Bodensee, im Herzen Hagnaus

erwartet Sie under Hotel & Restaurant Rebstöckle,

gekennzeichnet von familiärer Atmosphäre sowie durch

das einzigartige Flair eines mit Liebe und Gastlichkeit

geführten Hauses.

Hotel

2014 neu renoviert, schenken Ihnen unsere modern

eingerichteten und behaglichen Zimmer die richtige

Erholung nach einem erlebnisreichen Tag in Hagnau

und am herrlichen Bodensee. Genießen Sie schöne und

erholsame Tage in unserem Rebstöckle.

Restaurant

Gastlichkeit · Gemütlichkeit · Geselligkeit HHH

Gesunde, frische Küche mit regionalen, saisonalen und

mediterranen Speisen.

...sind unsere Werte, unter denen wir unser Restaurant

umsichtig führen und unsere Gäste mit herzlichem

Service und persönlicher Betreuung verwöhnen.

Ihre Familie Huber

Hotel von Sanden

HOTEL GARNI

Hotel von Sanden

Neugartenstraße 39, 88709 Hagnau

Telefon 07532 4302-0, Fax: -22

www.hotelvonsanden.com

Die Familie von Sanden Krek freut sich auf Ihren Besuch!

Von den Eigentümern selbst geführt, verzaubert das

Hotel durch seine herzliche und familiäre Atmosphäre.

Das umfassend renovierte Haus bietet ein stilvolles Ambiente

und ist ganz auf die Bedürfnisse der Erholung

suchenden Gäste ausgerichtet.

• Familiäre Atmosphäre

• Ruhige Lage, 5 Gehminuten zur Seepromenade

• Idyllischer Garten und 2 Terrassen

• Alle Zimmer mit Dusche/WC/Telefon/TV/WLAN

• Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Eigene Parkplätze vor dem Haus

• 24-h-Bar in Selbstbedienung

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

1 EZ 58 – 62 auf Anfrage

7 DZ 50 – 58 auf Anfrage

3 Fam.-Zi. 60 – 62,50 auf Anfrage

F5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

3 EZ 52 – 67

12 DZ 51 – 76

+ Euro

für HP

C4

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

5 Balkonzi. 60 – 90 23

6 1-Raum-App. 45 – 75 23

3 2-Raum-App. 60 – 90 23

G HHH

Gasthaus + Restaurant Seeblick

Familie Markus Heinzler · Seestraße 11 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6282 · Telefax 07532/5801

info@seeblick-hagnau.de · www.seeblick-hagnau.de

In traumhafter Lage, direkt am Ufer des Bodensees. Der

einmalige Standort und der unvergleichliche Ausblick

erfüllen sämtliche Wünsche nach Ruhe und Entspannung.

Alle Räume sind Nichtraucherzimmer und verfügen über

Balkon, Du/WC, Sat-TV, Safe und kostenloses WLAN.

In unserem Restaurant und auf der Seeterrasse verwöhnen

wir Sie mit regionalen Spezialitäten.

F5

Seehotel BelRiva

Axel Häberle · Seestraße 23· 88709 Hagnau

Telefon 07532/4467861

anfrage@seehotel-belriva.de · www.seehotel-belriva.de

Die modernen Apartments im Seehotel BelRiva laden

Sie ein, erholsame Urlaubstage zu verbringen in traumhafter

Lage direkt am Bodenseeufer mit Seezugang/

Liegewiese.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

4 App. 45 – 75

6 App. 60 – 95

Zustellbett möglich; Kinderermäßigung

+ Euro

für HP

E5

Hotel · Garni

Wellenhof

Brigitte Ehrlinspiel

Meersburger Straße 13 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6225 · Fax 07532/49 51 71

E-Mail: wellenhof@t-online.de

Internet: www.wellenhof.de

Unser gepflegtes Haus, direkt am See, mit der persönlichen

Atmosphäre, in einem großen Garten, lädt zu einem

erholsamen Urlaub ein. Schöne Gästezimmer und Suiten,

fast alle mit direktem Seeblick, Bademöglichkeit am

Naturstrand vor dem Haus. Eigener Boots- und Badesteg.

Parkplatz am Haus.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

5 DZ 44 – 48

2 Suiten 50 – 54

+ Euro

für HP

C5

52 53


GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

Blick vom Haus

H. u. CH. Müller

Bucherweg 1

88709 Hagnau

Telefon 07532/1291

Fax 07532/2350

www.weinberghof.de

info@weinberghof.de

abschalten

ausspannen

sich wohlfühlen

auftanken und Kräfte sammeln

Idyllisch und ruhig, mit traumhaft

schönem Ausblick auf den

Bodensee und das Alpenpanorama,

erwartet Sie inmitten von

Weinbergen und Obstgärten

der Weinberghof.

Gästehaus Ainser

Gästehaus Ainser

Fam. Silke und Joachim Ainser

Dr.-Fritz-Zimmermann-Straße 44 · 88709 Hagnau

Tel 0 75 32 / 98 06 · www.ainser.mobi

www.gaestehaus-ainser-bodensee.de

info@gaestehaus-ainser-bodensee.de

Genießen Sie Ihren Urlaub in unserem Gästehaus in zentraler

Lage, nur wenige Gehminuten vom See entfernt.

Wir bieten Ihnen gemütlich eingerichtete Doppelzimmer,

Dreibettzimmer – alle zur ruhigen Südseite mit herrlichem

Blick auf Reben, See und die Schweizer Alpen, z.T. mit

Balkon, alle mit Dusche/WC, TV und Kühlschrank, sowie ein

2-Raum Familienzimmer.

Ganzjährig geöffnet.

• Gemütlicher Frühstücksraum / Aufenthaltsraum

• reichhaltiges Frühstücksbüffet

• Fahrradabstellraum

• kostenlose Parkplätze am Haus

• WLAN

• Tischtennisplatte

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zimmer mit viel Licht und Luft im mediterranen Einrichtungsstil und großen Balkonen.

DU, WC, Flatscreen-TV, WLAN, Safe, Kühlschrank, Frühstücksbuffet, gemütlicher

Aufenthaltsraum mit Teeküche, Sauna/Solarium gehören zu unseren Standards.

Liegewiese, Parkplätze und Garagen.

Ferienwohnungen hell und geräumig, Panoramafenster, separater Schlafraum, komplett

eingerichtete Küchenzeile, Telefon und Infotainment.

Freuen Sie sich auf Wohlfühlambiente und Erholung.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

2 DZ Standard 40 – 60

2 DZ Komfort 1 44 – 64

1 Dreibett-Zi. Komfort 2 44 – 64

1-Raum Familien-Zi. 44 – 64

2-Raum Familien-Zi. 40 – 60

3. Person im Elternzimmer 50 % ermäßigt

G4

+ Euro

für HP

Ferienhof Berger

Siegfried Berger · Hauptstraße 28 · 88709 Hagnau

Tel. 07532/7681

info@ferienhof-berger.de · www.ferienhof-berger.de

Unser Ferienhof bietet Ihnen einen erholsamen Urlaub

am schönen Bodensee. Genießen Sie Ihren Aufenthalt

in unseren modernisierten Zimmern – mit schöner

Aussicht, Balkon/Terrasse, Dusche/WC, SAT-TV und

Kühlschrank. In unseren komfortablen, teilweise neuen

Ferienwohnungen können Sie entspannt Urlaub mit der

Familie machen. Zimmer mit Frühstücksbuffet.

Zimmer

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

7 DZ 48 – 62

Zustellbett im DZ + 10/20 Euro

Ferienwohnung F✸✸✸✸

I 4 I 4

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

Sterneklassifizierung

Sterneklassifizierung

3 2 2 60 F✸✸✸✸ 94 – 120

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

Anzahl

der Zimmer

bis

Pers.

m 2

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

2 EZ 48 – 68

4 DZ 45 – 55

1 Fam.-App. 53 – 70

+ Euro

für HP

F4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 4 85 80 – 110 20

2 2 2 45 70 – 90

54 55


GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

Haus Marion

Gertrud Deimling

Winzerstraße 2 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 56 65

Gästehaus

„Scharfes Eck“

Familie Schaal · Kirchweg 2 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6261 · Telefax 07532/7899

info@scharfes-eck.de · www.scharfes-eck.de

Das familiär geführte Gästehaus liegt zentral im Ortskern.

Haus Marion, die gemütliche Frühstückspension im

Landhausstil. Freundlich und aufgeschlossen ist die

Atmosphäre, die den Gast in unserem Haus umfängt.

Herrlich der Ausblick über den Ort und den Bodensee.

Komfort-Zimmer mit DU/WC, Kühlschrank, TV und Südbalkon.

Parkplatz vorhanden.

In dem gemütlichen Frühstücksraum erwartet Sie am

Morgen unser reichhaltiges Haus-Marion-Frühstücksbuffet.

Sie werden sich wohlfühlen!

• Zimmer mit Du/WC

• Balkon

• WLAN

• SAT-TV

• Kühlschrank

• reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Parkplätze am Haus

• Fahrradgarage

Nur 3 Gehminuten zum Bodensee und 5 Gehminuten

zur Schiffsanlegestelle.

Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste

begrüßen zu dürfen.

Ihre

Familie Schaal

F4

F5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nach / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

6 DZ 40

Zustellbett im DZ möglich

4 EZ 50 – 58

7 DZ 44 – 54

Pension Seehaus Gutemann

Siegfried Gutemann · Meersburger Str. 3 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 93 64 · Fax 0 75 32 / 49 55 91

anfrage@seehaus-gutemann-hagnau.de

www.seehaus-gutemann-hagnau.de

Starten Sie ihre Urlaubstage mit einem reichhaltigen

Frühstück auf unserer sonnigen Südterrasse mit Blick auf

den See und die Alpen. Ruhige Lage direkt am See · alle

Zimmer mit Balkon, DU/WC, Kühlschrank und Sat-TV ·

Frühstücksterrasse · große Liegewiese · Aufzug im Haus ·

Parkplätze und 2 Garagen · abschließbarer Fahrradraum.

Landhaus

Gutemann-Ainser

Siegfried und Zitta Gutemann

Steinäckerweg 16 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 52 36 · Fax 0 75 32 / 49 55 91

anfrage@landhaus-gutemann-hagnau.de

www.landhaus-gutemann-hagnau.de

In sehr ruhiger Lage – 150 m vom See – befindet sich

unsere Pension mit freundlicher und familiärer Atmosphäre.

Wir servieren Ihnen ein reichhaltiges Frühstück.

Alle Zimmer verfügen über Balkon, Du/WC, Kühlbox und

Sat-TV. Abschließbarer Fahrradraum sowie große Parkplätze

sind vorhanden.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

3 DZ (DG) 45 – 55

D5

+ Euro

für HP

Anzahl

der Zimmer

D4

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

5 DZ (OG/EG) 42 – 47,50

7 DZ 34 – 40

56 57


GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

Winzerhof Saupp

Familie Saupp

Seestraße 24 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 97 12

www.winzerhof-saupp.de

winzerhof.saupp@t-online.de

Familie Hund · Am Sonnenbühl 11 · 88709 Hagnau

Tel. +49 7532 9687 · Telefax +49 7532 9284

info@sonnenhof-hagnau.de

www.sonnenhof-hagnau.de

Herzlich willkommen,

wo Ihnen der See zu Füßen liegt!

Erholen – Entspannen – Genießen

Lassen Sie Ihren Alltag zurück und genießen Sie die

bezaubernde Atmosphäre des Sonnenhofs.

Panoramablick – großzügige Zimmer/Appartements mit

Fön, Safe, Kochnische – reichhaltiges Frühstücksbuffet

– Frühstücksterrasse – Sauna – kostenlose Parkplätze

am Haus – abschließbare Fahrradgarage – kostenloses

WLAN

Überzeugen Sie sich selbst – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Hund

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

1 EZ P✸✸✸✸ 50 – 65

3 Komfort-DZ P✸✸✸✸ 48 – 62

2 App. F✸✸✸✸ 55 – 70

2 Fam.-App. F✸✸✸✸ 58 – 80

Ab 3. Person 18 Euro; Kinderermäßigung 50 %

Haus am Rebhang

Familiäre, gepflegte und gemütliche Frühstückspension.

Alle Zimmer mit Balkon, herr lichem Seeblick und Alpenpanorama.

Sterneklassifizierung

G3

Anzahl Anzahl bis

Sterne-

Preis / Wohnung / Nacht

Fewos Zimmer Pers.

m 2 klassifi-

zierung für 2 Pers. je weit. Pers.

in Euro

1 4 2 - 6 103 F✸✸✸✸ 85 – 112 10

1 2 2 40 F✸✸✸ 55 – 71

H4

Unsere familienfreundl. Pension liegt in zentraler Lage.

Genießen Sie die See- und Alpensicht vom Balkon

unserer komfortabel ausgestatteten Zimmer. Auch eine

Ferienwohnung für bis 4 Pers. wird angeboten. Starten

Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück. In

unserem kleinen, gemütlichen Hofcafé erwarten Sie

selbstgemachte Köstlichkeiten. Wir freuen uns Sie zu

einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein zu begrüßen.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

6 DZ 43 – 48

Zustellbett möglich. Kinderermäßigung.

Haus Eva

Eva Nägler

Am Sonnenbühl 52 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 13 63

post@haus-eva-hagnau.de

www.haus-eva-hagnau.de

+ Euro

für HP

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

1 EZ 42 – 45

3 DZ 40 – 43

1 Juniorsuite 43 – 46

1 Suite 46 – 49

G4

+ Euro

für HP

E5

Haus Central

Bettina Pfeffer

Dr.-Fritz-Zimmermann-Straße 9 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 63 12 · Fax 0 75 32 / 4 45 31 20

familiepfeffer@gmx.de · www.haus-central-hagnau.de

Im Herzen von Hagnau, Zimmer mit Teeküche oder Minikühlschrank,

Dusche/WC, Sat-TV, teilweise neu renoviert,

Frühstücksbuffet im Wintergarten. Genießen Sie die Ruhe

auf einem unserer Balkone. Spezial-Angebote buchbar.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

3 DZ, 2 Dr.Z 43 – 49, 40 – 46

Kinderermäßigung bis 12 Jahre

+ Euro

für HP

F5

Pension Lachmann

Margit Lachmann · Steinäckerweg 1 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/4343900 · Fax 07532/4343909

info@pension-lachmann.de · www.pension-lachmann.de

Erholsamer Aufenthalt in ruhiger Lage in unserem

gepflegten Haus, ca. 5 Gehminuten zum Ortskern und zum

See. Genießen Sie unseren herrlichen Garten, entspannen

in der Sauna oder nutzen Sie die zahlreichen Sport- und

Freizeitmöglichkeiten der Region.

Freundliche Zimmer mit Dusche/WC, TV, Kühlschrank,

teilweise Balkon, Sonnenterrasse mit Liegestühlen und

einem gemütlichen Aufenthaltsraum. Parkplätze am Haus

und ein Fahrradabstellraum sind vorhanden.

(Unsere Ferienwohnungen siehe Seite 67.)

D4

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

7 DZ 36 – 44

Preisermäßigung für Kinder; unter 3 Nächte + 2 Euro pro Nacht

58 59


GÄSTEHÄUSER UND PENSIONEN

PRIVATZIMMER

Ferienhof Mecking

H.-P. Mecking · Seestraße 2 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 18 62 · Telefax 0 75 32 / 97 54

info@ferienhof-mecking.de · www. ferienhof-mecking.de

In ruhiger, seenaher, zentraler Lage liegt unser freundlicher

Ferienhof mit Zimmern und Ferienwohnungen,

umgeben von Blumen und Reben.

Wir würden uns freuen Sie als unsere Gäste begrüßen

zu dürfen.

Anzahl

der Zimmer

Sterneklassifizierung

F5

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

4 DZ P✸✸✸ 36 – 42

2 App. P✸✸✸ 38 – 44

2 Fewo F✸✸✸ 39 – 46

Ab Mitte Oktober 7 für 6, unter 4 Nächten Aufschlag

Haus Leiss-Stärk

am See

Familie E. Leiss / L. Stärk · Seestraße 7 · 88709 Hagnau

Telefon/Fax 07532/6223 · haus.staerk.leiss@t-online.de

www.haus-staerk.homepage.t-online.de

Unsere gemütliche Familienpension befindet sich in

zentraler Lage von Hagnau, direkt am See. Die Zimmer

und Ferienwohnungen liegen alle sehr ruhig zum See mit

Balkon / Terrasse. Kostenloses WLAN.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

6 DZ 40 – 52

+ Euro

für HP

F5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 2 2 45-50 82 – 85

1 3 4 54 99 7 – 10

Vor- und Nachsaisonspreise

F5

Gästehaus Model

Fridolin Model · Hansjakobstraße 20 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 76 46 · Telefax 0 75 32 / 49 58 50

fridolinmodel@foni.net

http://home.foni.net/~fridolinmodel

Unser Haus liegt in ruhiger, zentraler Lage, 150 m

zum Ortskern, 3 Minuten zur Bushaltestelle und zum

See mit Schiffanlegestelle. Ein kleiner Fußweg führt

vom Haus direkt zum See. Wir bieten Ihnen gepflegte

Zimmer, alle mit DU/WC, teilweise Balkon, Seesicht und

TV sowie ein reichhaltiges Frühstück. Aufenthaltsraum,

Gartenhäuschen mit gemütlicher Sitzecke und Liegewiese,

genügend Parkplätze am Haus, Unterstellmöglichkeit für

Fahrräder, Surfbretter, etc. Wir würden uns freuen, Sie bei

uns begrüßen zu können. Familie Model

E4

Waltraud Bertsch

Waltraud Bertsch · Hansjakobstraße 25

88709 Hagnau · Telefon 07532/6270 · Fax 07532/6305

Waltraud-Bertsch@web.de

Freundliche Balkonzimmer mit See- und Alpenblick,

extra Sitzecke mit TV, Zimmerkühlschrank, Frühstückszimmer,

ruhige zentrale Lage, zum See und zur

Schiffsanlegestelle sind es ca. 250 m.

Gästehaus Merk

Sandra & Dominik Merk · Hauptstraße 14

88709 Hagnau · Telefon 07532/5489

www.gaestehaus-merk-hagnau.de

Moderne, gemütlich eingerichtete Zimmer mit Du/

WC, Fön, Kühlschrank, SAT-TV, Klimaanlage, Safe, z.T.

Balkon und Teilseesicht. Parkplätze direkt am Haus.

(Fewo siehe Seite 72.)

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

1 EZ 34 – 42

2 DZ 30 – 37

1 DZ/Balkon 33 – 41

+ Euro

für HP

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

E4

+ Euro

für HP

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

3 DZ 30 – 38

E4

+ Euro

für HP

4 DZ/Balkon 36 – 42

2 DZ 28 – 35

Zustellbett im DZ z.T. möglich; Kinderermäßigung

Seehaus Waldvogel

Familie Peter Waldvogel

Seestraße 5 · 88709 Hagnau

Tel. 0 75 32 / 62 49 · Fax 0 75 32 / 4 94 99 42

seehauswaldvogel@hotmail.com

www.seehauswaldvogel.de

Hilde Baur

Hilde Baur, Höhenweg 39

88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 68 54

Freundliches Doppelzimmer in ruhiger Wohnlage mit Terrasse, Du/WC.

Gemütlicher Frühstücks-/Aufenthaltsraum mit TV, Gästekühlschrank,

Kaffeemaschine. Garten mit Liegewiese, Parkplätze am Haus. Ca. 250 m

zum See, reichhaltiges Frühstück.

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

1 DZ 31

+ Euro

für HP

C4

Gepflegtes Haus direkt am See mit Garten und Liegewiese,

Bademöglichkeit. Hauseigener Bootshafen.

Zimmer teilweise mit Du/WC und Balkon. Gemütlicher

Aufenthaltsraum zur Seeseite.

Familienbetrieb mit persönlicher Atmosphäre.

(Fewo siehe Seite 73.)

F5

Anzahl

der Zimmer

Preis / Person / Nacht / ÜF

in Euro von – bis

+ Euro

für HP

2 EZ 25 – 32

4 DZ (Etagen-WC) 25 – 32

5 DZ (Du/WC) 30 – 38

Zustellbett in DZ möglich

60 61


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNGEN

Rosemarie Probst

Anton-Gabele-Straße 18

88605 Meßkirch

Ferienwohnungen in Hagnau

Liebe Gäste,

wir begrüßen Sie herzlich in unseren modern

und gemütlich eingerichteten Wohnungen.

Fast alle Wohnungen verfügen über einen

fantastischen Seeblick, Garten, Terrasse oder

Balkon. Ein Stellplatz ist vorhanden.

Zum See: 1 – 7 Gehmin.

Buchung: Frau Greiner

07575 9215 -11 wochentags

0172 736 5110 abends

ferienwohnungen.probst@t-online.de

www.bodenseeferien-hagnau.de

Anzahl

der Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

C4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers.

H4

je weit. Pers.

1 Emilia 1 3,5 2 87 140

1 Emilia 2 3,5 2 97 140

1 Michaela W1 4 3 120 140 15

1 Michaela W2 1,5 2 44,5 55

1 Rosi 2,5 2 80 110

1 Jasmin 2,5 2 55 110

1 Carmen 1 3,5 2 106 140

1 Carmen 2 4,5 4 146 140 15

Kinderermäßigung erfragen; WLAN

Ferienwohnung

Condor

Rolf Gäbler

Bodelschwinghstraße 26 · 53757 Sankt Augustin

Telefon 01 79 / 5 11 98 39

optik-gaebler-koeln@web.de

Neubauwohnung mit traumhafter See- und Bergsicht,

Balkon mit Sonne bis 14 Uhr. Ausstattung: Bad mit

Wanne und Dusche, Gäste WC, moderne Küche mit

Spülmaschine, inkl. Garage, Handtücher und Bettwäsche.

Nichtraucher, für Allergiker geeignet.

Zu mieten als Zweiraumwohnung für 2 Personen, 72 m²,

1 Schlafzimmer, oder als Dreiraumwohnung für 3 Personen,

80 m², 2 Schlafzimmer.

Anzahl

Fewos

1

F5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl bis

Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. für 3 Pers.

2 2 72 75

3 3 80 89 89

Ferienwohnungen Haus Baden

Roswitha und Bernhard Kemmer

Neugartenstraße 9/1 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/7151 · Kemmer-Hagnau@t-online.de

www.haus-baden-hagnau.de

Unser Haus liegt in sehr ruhiger Lage, 5 Gehminuten zum

See. Die Wohnungen und Appartements sind komfortabel

eingerichtet und verfügen über sonnige Südbalkone mit

teilw. Seesicht. Liegewiese, Parkplätze, Fahrradgarage.

D5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 3 4 52 70 – 85 15

1 2 2 42 64 – 78

1 App 1 2 52 70 – 85

1 App 1 2 42 58 – 68

Kinderermäßigung: 50 %, Vor-/Nach-/Hauptsaisonpreise

Ankommen · Wohlfühlen · Genießen

Feriendomizil Kreml

Familie Kreml

Seestraße 26 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/9328 · Fax 49 53 28

domizil-kreml@t-online.de

www.domizil-kreml.de

Entspannen Sie in Ihrem Urlaub in unseren modernen

und allergikergerechten Ferienwohnungen an der

Seepromenade.

30 m zum See • Lift • Idyllischer Garten mit Sitzecke

Parkplatz am Haus • Fahrrad-Abstellplatz

E5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

4 2 2 – 3 50 – 60 90 – 95 10

2 2 2 – 3 45 + 60 90 10

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise

Doppelzimmer kann zusätzlich gebucht werden

Ferienwohnungen

Fischerhaus

Irene Meichle · Neugartenstraße 9 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/9146 · Telefax 07532/414102

info@Fischerhaus-Meichle.de

www.Fischerhaus-Meichle.de

Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Hause,

ruhig gelegen, nahe am See. Unsere komfortabel eingerichteten

Nichtraucherwohnungen haben alle Balkon mit

Seeblick sowie eine Süd-Terrasse. Das familiäre Ambiente

und die gemütliche Ausstattung garantieren Erholung,

abseits der Hektik des Alltags. Auch Kinder sind herzlich

willkommen. Auf gewohnten Komfort brauchen Sie

nicht zu verzichten. Sauna, Solarium, Tischtennisplatte,

Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder sowie Parkplätze

gehören zum Haus. Gerne verwöhnen wir Sie mit frischem/

geräuchertem Fisch aus unserer eigenen Fischerei.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

4 2 2 – 4 35 – 60 47 – 82 10

62 63


FERIENWOHNUNGEN

Ferienwohnungen Schley · Anja und Theo Schley

Hansjakobstraße 24 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32/60 67

theo-schley@t-online.de

www.ferienwohnungen-schley.de

In ruhiger, zentraler Lage erwarten Sie unsere großzügigen

Ferienwohnungen mit einem traumhaften Blick auf den

See und das Alpenpanorama (Fewo I und II). Unser Garten

lädt zum Erholen und Entspannen ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

E4

Preis / Wohnung / Nacht

bei Wochenbelegung in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

Haus Baur am See

Familie Baur

Seestraße 20 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5149 · Fax 07532/49 49 900

Ruhige Lage in der Seestraße. Gemütlich, modern eingerichtete

Ferienwohnungen und Appartement, große

Terrassen mit Blick zum See. Parkplätze am Haus und

Unterstellmöglichkeit für Fahrräder.

Wir freuen uns auf Sie!

E5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 3 60 70 11

1 2 2 50 70

Gästehaus Dimmeler Weinbau-Pension

Hermann Dimmeler · Hansjakobstr. 13 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/9534 · Fax 07532/414509

pension@dimmeler.de · www.dimmeler.de

Helle und gepflegte Ferienwohnungen mit Balkon/

Seesicht, ruhig und zentral in der Ortsmitte gelegen,

nur 200 m vom See entfernt. Im Haus auch Zimmer und

ein Appartement.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 2 2 – 3 40 65 – 80 10

E5

2 3 2 – 4 60 75 15

1 App. 1 2 40 60

1 2 2 – 4 55 65 – 85 10

1 2 2 50 65

Kinderermäßigung: 100 % bis 15 Jahre (als 3. Person)

1 3 2 – 5 55 80 – 100 15

Haus Annette und

Haus Melanie

Annette Schuler

Höhenweg 45 + 47 · 88709 Hagnau

Reservierungen über Fewotel „Seegarten” in Meersburg

Telefon 07532/80030

annette.schuler@gmx.de

www.ferienwohnungenhagnau.de

Unsere Fewos liegen in ruhiger Lage; nur einige Schritte

zum See. Genießen Sie von den Südbalkonen den schönen

Blick in den gepflegten Garten, auf den See und die

Alpen.

Waschmaschine/Trockner/Bügelset vorhanden.

B3

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

6 2 1 – 3 45 – 60 70 – 90 15

4 3 1 – 4 56 – 77 80 – 100 15

Annette

Melanie

Haus Berger F ✸✸✸✸

Christa und Artur Berger

Neugartenstraße 12 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5038

fewo-berger@web.de · www.fewo-berger.npage.de

Im westlichen Ortsteil von Hagnau und nur wenige

Minuten vom See entfernt befindet sich unser komfortabel,

modern eingerichtetes Haus. Geschmackvolle,

großzügige Ferienwohnungen, so richtig zum Entspannen

und Erholen für zwei Personen.

Der ideale Ausgangspunkt für Ihre Urlaubsaktivitäten.

D4

Anzahl Anzahl bis

Sterne-

Preis / Wohnung / Nacht

Fewos Zimmer Pers.

m 2 klassifi-

zierung für 2 Pers. je weit. Pers.

in Euro

1 2 2 55 F✸✸✸✸ 51 – 72

1 2 2 67 F✸✸✸✸ 53 – 74

Haus Gnädinger

Axel Häberle · Dr.-F.-Zimmermann-Straße 31

88709 Hagnau · Telefon 07532/7583 · Fax 3 32 69 52

anfrage@haus-gnaedinger.de · www.haus-gnaedinger.de

Unser Haus liegt im Ortszentrum, umrahmt von

Weinbergen, mit herrlichem See- und Alpenblick.

Traumhaftes Ambiente im Landhausstil! Geräumige

Wohnungen – ideal für den Familienurlaub.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 2 – 4 90 65 – 98 15

1 4 2 – 4 100 69 – 108 15

Kinderermäßigung. Vor- und Nachsaisonpreise.

F4

F ✸✸✸✸/ F ✸✸✸

Bucherhof

Familie Staneker · Haus Ganser-Staneker

Kreuzäckerweg 1 · 88709 Hagnau · Telefon 0 75 32/322

Telefax 0 75 32/25 65 · www.bucherhof-hagnau.de

staneker-bucherhof@freenet.de

Der gemütliche Ferienhof in ruhiger Lage inmitten von

Weinbergen bietet ihnen komfortable und großzügige

Ferienwohnungen mit Balkon oder Terrasse. Unser Obstund

Weinbaubetrieb liegt idyllisch am Rande von Hagnau

mit Edelbränden aus hauseigener Brennerei. Von unseren

Wohnungen haben Sie eine malerische Aussicht auf den

See und die Schweizer Alpen.

Genießen Sie die Ruhe oder nutzen Sie die zahlreichen

Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die Hagnau und die

Region für Sie zu bieten haben. Parkplatz/Garage direkt

am Haus. Fahrradabstellmöglichkeit vorhanden.

I 4

Anzahl Anzahl bis

Sterne-

Preis / Wohnung / Nacht

Fewos Zimmer Pers.

m 2 klassifi-

zierung für 2 Pers. je weit. Pers.

in Euro

1 2 2 60 F✸✸✸✸ 72 – 85 15

Apart Elisabeth

Elisabeth Bertsch · Neugartenstraße 11 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6310

elisabeth-bertsch@t-online.de · www.bertsch-hagnau.de

Eine Oase der Ruhe und Erholung erwartet Sie. Erleben

Sie einen Traumurlaub in einem gepflegten Ambiente.

Luxuriöse Ferienwohnung, großzügiger überdachter

Südbalkon mit Blick auf den Bodensee. Exklusive

Appartements mit allem Komfort ausgestattet, große überdachte

Terrassen in Südlage, mit Blick in einen gepflegten

idyllischen Garten. 100 m zum See, Parkplätze am Haus,

abgeschlossene Fahrradgarage.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

Sterneklassifizierung

D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 53 F✸✸✸ 70 – 80 15

1 2 2 80 F✸✸✸✸ 97 – 110

1 2 2 60 F✸✸✸✸ 70 – 80 15

3 1 2 30 58 – 65

64 65


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNGEN

Haus Götz am Bodensee · Familie Götz · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 8 08 64 65 oder 0 75 32 / 52 72

goetzcordula@gmail.com

www.haus-götz-am-bodensee.de

Unterkunft: Neugartenstraße 17 · 88709 Hagnau

Willkommen in unseren gepflegten Ferienwohnungen

(Nichtraucher) in sehr ruhiger Lage, unweit vom See.

Gemütlich eingerichtet und gut ausgestattet, mit

getrennten Wohn-/Schlafräumen und großen überdachten

Balkonen in Südlage, laden sie zum Erholen und

Genießen (Blick auf See und Alpen) ein. Parkplätze und

Fahrradabstellplätze direkt am Haus.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 2 2 45 52 – 65

D4

Ferienwohnungen Kopp

Familie Kopp · Hansjakobstraße 8

88709 Hagnau · Tel. 07532/5763 oder 0170/8216396

info@kopp-hagnau.de · www.kopp-hagnau.de

Großzügige, gemütliche Ferienwohnungen mit Balkon

und zum Teil Seesicht, in zentraler Lage, 3 Minuten

zum See, Liegewiese. Parkplatz und Fahrradabstellraum

vorhanden.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 – 4 50 55 – 65 10

F5

2 3 2 – 4 72 / 80 60 – 70 10

Ferienwohnungen

Keller

Familie Rainer Keller · Ittendorferstraße 3 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/808276 · Fax 07532/808275

info@kellersgeister.de · www.Kellersgeister.de

Unser Haus ist ca. 7 Gehminuten vom See entfernt. Die

Wohnungen sind modern und mit einem geräumigen

Wohnraum sowie 2 separaten Schlafzimmern, Dusche/

WC, sep. WC und Balkon mit Blick auf die Weingärten,

ausgestattet. Unser, in den Abendstunden beleuchteter,

Garten bietet Sitz- und Liegemöglichkeiten. Parkplätze

und Fahrradgarage vorhanden.

Destillate „Keller’s Geister“ aus eigener Herstellung.

G3

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 4 60 68 – 73 10

1 3 5 75 73 – 78 10

Haus Proksch F ✸✸✸

Monika und Hans-Jörg Proksch

Höhenweg 7 · 88709 Hagnau · Telefon 07532/9973

Gemütliche, modern eingerichtete Dachgeschosswohnung

mit Balkon, See- und Alpensicht, in ruhiger Lage.

Separater Eingang, eigener Parkplatz vor dem Haus.

65 m², 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer mit abgeteiltem

Schlafraum, jeweils mit Doppelbett, große Wohnküche

mit Cerankochfeld, Spülmaschine, Herd, Mikrowelle,

WLAN. Zum See ca. 200 m. Haustiere sind nicht erlaubt.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

Sterneklassifizierung

D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 3 – 4 58 62 – 75 8

Kinderermäßigung.

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise

1 3 3 65 F✸✸✸ 68 – 78 10

Ferienwohnung

Hohentwiel

Heinz und Gabriele Höfmann

Ströhleweg 1 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/68 48

gabriele.hoefmann@web.de

Unser Haus liegt in einer sehr ruhigen Wohnlage, nur

2 Gehminuten vom Bodensee entfernt.

Wir bieten Ihnen eine komfortable Ferienwohnung für

2 – 3 Personen im 1. OG mit stilvoll eingerichtetem

Wohnzimmer, geräumigem Schlafzimmer, komplett ausgestatteter

Küche mit Essplatz, Bad und Flur. In unserem

schönen Garten können Sie herrlich entspannen, die Ruhe

und die Sicht auf den nahen Bodensee genießen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Informationen und Bilder unter www.hagnau.de

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

C/D5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

Ferienhaus Leiss

Günther und Clara Leiss · Rosenweg 6 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5570 · Fax 07532/80 82 05

guenther.leiss@online.de · www.ferienhaus-leiss.de

Komfortable Ferienwohnungen, ruhige Lage, 150 m

zum See. See- und Alpensicht von den Wohnungen im

Dachgeschoss und von den Dachterrassen. Einstellmöglichkeiten

für Fahrräder.

D5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 1 2 55 73

1 3 2 60 78

Strandhaus

Knoblauch

Monika und August Knoblauch

Seestraße 13 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5587

Genießen Sie den Bodensee in unserem gepflegten Haus

in bester Lage direkt am See mit Liegewiese und eigenem

Badestrand.

Wir bieten Ihnen komfortable Ferienwohnungen mit

getrenntem Wohn-/Schlafzimmer, Dusche/WC, Küche,

Telefon, WLAN und Balkon oder Terrasse und Garage oder

Stellplatz direkt am Haus.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

3 2 3 50 75 – 85 15

F6

1 2 2 – 3 68 65 – 80 10

1 2 2 60 63

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise

Haus Mirabelle

Danny und Claudia Isted

Steinäckerweg 12 · 88709 Hagnau am Bodensee

Telefon 07532/7795

haus-mirabelle@t-online.de · www.haus-mirabelle.de

In schöner und ruhiger Lage finden Sie unser Haus,

4 Minuten zum See oder zur Ortsmitte.

Wir haben ganzjährig geöffnet und freuen uns über Ihren

Besuch!

D4

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 – 4 54 50 – 78 10

1 2 2 – 3 48 50 – 78 10

1 2 2 44 50 – 73

Wohnung 1 Wohnung 1

Ferienwohnungen Meichle

Michael Meichle · Riedlegasse 3 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6259 · Fax 07532/494257

hedi@meichle-hagnau.de · www.meichle-hagnau.de

Unsere zwei Ferienwohnungen – hell, geräumig,

gut ausgestattet – liegen direkt am Weinberg. Balkonblick

auf See, Alpen und Reben. Edelbrände und Obstsäfte

aus eigener Herstellung sowie saisonales Obst und

Gemüse in unserem Hofladen in der Hauptstraße.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 50 70 – 80

F4

Pension Lachmann

Margit Lachmann · Steinäckerweg 1 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/4343900 · Fax 07532/4343909

info@pension-lachmann.de · www.pension-lachmann.de

Schöne Komfort-Ferienwohnungen mit Balkon in ruhiger

Wohnlage, ca. 5 Gehminuten zum Ortskern und zum See.

Genießen Sie unseren herrlichen Garten, entspannen in

der Sauna oder nutzen Sie die zahlreichen Sport- und

Freizeitmöglichkeiten, der Region am Bodensee.

Die Küche mit Essplatz und Spülmaschine ist komplett

ausgestattet. Es ist auch möglich den Brötchenservice

oder das Frühstück im Haus zu nutzen. Parkplätze am

Haus und ein Fahrradabstellraum sind vorhanden.

(Unsere Zimmer siehe Seite 59.)

Anzahl Anzahl bis

Sterne-

Preis / Wohnung / Nacht

Fewos Zimmer Pers.

m 2 klassifi-

zierung für 2 Pers. je weit. Pers.

in Euro

1 2 4 52 59 – 71 12

1 3 4 72 F✸✸✸✸ 78 – 88 12

D4

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise

Wohnung 2

Wohnung 3

1 2 2 45 65 – 75

Preisermäßigung für Kinder

66 67


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNGEN

Ferienhaus Losch

Bettina Losch

Im Horn 6 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 50 82 · Fax 0 75 32 / 8 08 05 57

seehaas@web.de

www.ferienwohnungen-losch-hagnau.de

Unsere Ferienhäuser Im Horn 4/6 befinden sich in sehr

ruhiger Lage, 40 m vom See entfernt und verfügen über

Parkplätze, Liegewiese und Fahrradgarage.

Alle Wohnungen sind komfortabel und modern ausgestattet

und verfügen über Balkon und Terrasse, getrennten

Wohn-/Schlafraum und gut eingerichtete Küchen/

Küchenzeile. Von allen Wohnungen haben Sie eine herrliche

See- und Bergsicht.

Wir vermieten auch über die Wintermonate.

D5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 4 85 90 5

1 2 2 60 95

Irseer Hof

Josef Sonntag · Seestraße 34 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/75 63 · Fax 07532/494066

sonntag@irseer-hof.de · www.irseer-hof.de

3 komfortable Fewo’s im 1. OG bzw. 2. OG mit See- und

Alpensicht, Sat-TV, Garten, Nichtraucher, zentrale Lage,

20 m zum See, Fahrradgarage u. Parkplatz am Haus,

keine Tiere. Im Haus auch Zimmer.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 – 3 35 53 – 58 8

E5

1 2 2 – 4 43 55 – 60 8

1 2 2 35 53 – 58

Haus Poulitschek

Doris Poulitschek

Hansjakobstraße 23 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/9583

Poulitschek@t-online.de

www.ferienwohnungen-Poulitschek.de

Wir bieten Ihnen 2 komfortable Ferienwohnungen

mit Südbalkon und 1 Fewo mit großer, überdachter

Gartensüdterrasse direkt am Weinberg in absolut ruhiger,

zentraler Lage an. Traumhafte See- und Alpensicht.

1 Wohnung als Maisonette mit 1 Wohn- und Schlafraum;

1 Wohnung mit 1 Wohn- und Schlafraum; 1 Wohnung mit

1 Wohnzimmer und 2 separaten Schlafräumen.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 45 75 – 85

1 2 2 48 75 – 85

1 3 2 - 4 55 85 – 95 10

E5

Haus Megerle

Karl und Gabriele Megerle

Hansjakobstraße 27 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5952 · Fax 07532/9129

karlmegerle@t-online.de · www.haus-megerle.de

3 großzügige, komfortable Ferienwohnungen erwarten Sie

im Herzen von Hagnau.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Homepage:

www.haus-megerle.de

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 2 2 – 4 55 70 – 75 10

1 2 2 – 4 50 70 – 75 10

1 kl. Appartement kann zusätzlich gebucht werden

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise

E4

Gästehaus Vogeler

Susanne Vogeler · Im Horn 3 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6212

vogeler-s@t-online.de · www.ferienwohnung-vogeler.de

Ferienwohnung in ruhigster Lage für 2 – 3 Personen.

60 m vom See entfernt. Bademöglichkeit, Liegewiese,

Terrasse.

D5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 3 60 68 – 73 10

Kinderermäßigung wird gewährt

Seehaus

Gertrud Sayer · Seestraße 9

Postanschrift: Seestraße 32 · 88709 Hagnau

Telefon/Telefax 07532/6843

Gertrud.Sayer@web.de

Genießen Sie Ihren Urlaub in einer modern eingerichteten

Maisonette-Ferienwohnung in schöner ruhiger Lage

direkt am Bodensee. Eine große Liegewiese mit direktem

Seezugang und ein überdachter Südbalkon mit herrlichem

Blick über den See und die Schweizer Alpen erwarten Sie.

Die Wohnung verfügt über einen großen Wohnraum mit

integrierter Küche, zwei separate Schlafräume, Kabel-TV,

Mikrowelle, Waschmaschine, überdachten Südbalkon

sowie einen Tiefgaragenstellplatz.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

F5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 2 – 4 78 69 – 83 10 – 15

Haus Neumaier

Edith Neumaier

Am Sonnenbühl 64 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/7844 · Fax 07532/808344

neumaier_edith@web.de

www.haus-neumaier-hagnau.de

Unser Haus liegt umrahmt von Weinbergen auf einer kleinen

Anhöhe, nur wenige Gehminuten vom See entfernt.

Alle drei Ferienwohnungen sind modern und komfortabel

eingerichtet.

Sie genießen auf den Südbalkonen einen herrlichen Blick

über das idyllische Weindorf, den See und die Schweizer

Alpen.

Haus Schwörer

Franz Schwörer

Hauptstraße 22 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6314

schwoerer-franz@t-online.de

www.schwoerer-hagnau.de

Unsere beiden Gästehäuser in zentraler Lage sind ca.

5 Gehminuten vom See entfernt und bieten großzügige,

gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen und

Appartements mit Balkon und z.T. Seesicht. Parkplätze

am Haus und Fahrradabstellraum vorhanden. Außerdem

stehen ein Sandkasten, eine Tischtennisplatte sowie eine

Spiel- und Liegewiese mit Gartenhaus zur Verfügung.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 2 50 70 – 75 10

G4

1 2 58 75 – 80 10

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

4 1 2 – 3 35 52 – 60 8

3 2 2 – 4 58 56 – 65 8

Kinderermäßigung bis 8 Jahre: 50 %

F4

68 69


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNGEN

Maria Stärk

Maria Stärk

Hansjakobstraße 15 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 63 82

info@gaestehaus-staerk.de · www.gaestehaus-staerk.de

Genießen Sie Ihren Urlaub in unseren gemütlich und

komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen in ruhiger

und zentraler Lage, jeweils mit Südbalkon, herrlicher Seeund

Alpensicht, nur ca. 3 Minuten zum See, über einen

Fußweg direkt neben unserem Gästehaus.

Parkplätze sowie eine Fahrradgarage finden Sie direkt

am Haus.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 - 4 50 58 – 65 10

1 2 2 45 58 – 65

1 2 2 38 58 – 65

E5

Haus Haus Seeforelle

Ferienwohnungen & Fischerei & Fischerei Heike Winder Heike Winder

Haus Seestraße Seeforelle Seestraße 3 · 887093 Hagnau · 88709 Hagnau Tel. 07532-6354 · Tel. 07532-6354

Heike Winder · Seestraße www.haus-seeforelle.de

3 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6354

Zentrale und Zentrale sehr und ruhige sehr Lage ruhige direkt Lage am direkt Bodensee. am Bodensee.

seeforelle@web.de · www.haus-seeforelle.de

Liegewiese Liegewiese und Badesteg und Badesteg laden zum laden Entspannen zum Entspannen ein. ein.

Zentrale Bekommen Bekommen und Sie sehr einen Sie ruhige unvergeßlichen einen Lage unvergeßlichen direkt Einblick am Einblick die Bodensee in die mit

traumhafter Fischerei See- Fischerei am See und und am Bergsicht. genießen See und genießen Sie unsere Sie unsere

Der eigene frisch Badesteg geräucherten frisch und geräucherten die Felchen. Liegewiese Felchen. bieten Ihnen

unvergessliche Stunden am See.

Herzlich willkommen.

F5

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

2 1 2 35 65 – 103

1 2 3 50 70 – 118 10

FerienResidenz

über‘m See

Familie Weiß · Frenkenbacher Str. 4a

88709 Hagnau · Telefon 07532/47091 · Fax 07532/47099

info@ferienresidenz-hagnau.de

www.ferienresidenz-hagnau.de

In fantastisch schöner See- und Alpensichtlage finden

Sie unser geschmackvoll eingerichtetes Gästehaus. Nur

wenige Gehminuten vom See und von der Ortsmitte entfernt

bieten wir dem anspruchsvollen Gast ein exklusives

Feriendomizil.

H4

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

Fewos Zimmer Pers.

m 2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 1 2 30 72 – 85

1 1 2 30 72 – 85

Ferienwohnung Arnold

Anni Arnold

Neuhauserweg 2 · 88709 Hagnau

Telefon 0177/ 8233714

Kornelius Dimmeler

Familie Kornelius Dimmeler

Strandbadstraße 3 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5125 · Fax 23 07

www.fewo-dimmeler-hagnau.de

Dönch Seegarten F XXXX

Annemarie Dönch-Weger

Seestraße 42 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/7491 · Fax 07532/4953954

www.hagnauer-seegarten.de

Ferienwohnung für 2 – 4 Personen geeignet. Ca. 75 m² groß, 1. OG mit

zwei getrennten Schlafräumen, Wohnzimmer, Dusche/WC, Fön, Safe,

Radio, Sat TV. Balkon mit herrlicher Seesicht in ruhiger Lage, nur wenige

Gehminuten vom See. Bettwäsche und Handtücher inkl.

Großzügig und komfortabel eingerichtete Ferienwohnung für Nichtraucher

(Fliesen-/Parkettböden) mit geräumigem Wohn-/Schlafraum,

Küchenzeile, Essbereich und sep. Schlafraum sowie großer, überdachter

Terrasse (25 m²). Sie liegt zentral, 150 m vom See entfernt im 2. OG.

Teilseesicht und Parkplatz. Endreinigung inkl.

Sehr geschmackvoll eingerichtete und komplett ausgestattete 2-Zimmer-

Wohnung (Parkett), 1. OG, mit Handbibliothek, Reiseliteratur rund um den

Bodensee, in der Wohnanlage „Seegarten“ am See. Balkon mit See- und

Bergsicht, Liegewiese mit herrlichem Sitzplatz am See.

Inkl. sind: Bett- und Tischwäsche, Handtücher, Hallenbad (28 °C),

bequemer TG-Stellplatz und Endreinigung.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

bis

Pers.

m 2

m 2

F5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 4 73 60 10

C4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 4 75 80 10

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

Sterneklassifizierung

1 2 2 61 F✸✸✸✸ 85 – 95

E5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 58 80 – 98

1 2 2 - 3 58 80 – 98 15

1 3 2 - 4 62 - 75 85 – 105 15

1 3 2 - 4 62 - 75 85 – 105 15

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise, Garage 6 Euro

Ferienwohnung Irmgard

Familie Frederking · Im Horn · 88709 Hagnau

Telefon 0172/7 07 90 93

ferienwohnungirmgard@hagnau-appartement.com

www.ferienwohnung-bodensee-hagnau.de

Eine sehr ruhige 2-Zimmer-Wohnung in unmittelbarer Seenähe (100 m).

Die Wohnung liegt in einer Sackgasse. Sie sind der einzige Gast im

Objekt und haben eine große Sonnenterrasse mit Garten zur alleinigen

Nutzung. Die Wohnung ist ideal für zwei Personen geeignet.

Die Wohnung liegt außerhalb des Lärmpegels der B 31.

Zusätzlich 1 Kind möglich.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

D5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 2 50 68 – 96 10

Sabine Funk

Sabine Funk

Am Sonnenbühl 26 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/68 23 · Mobil 0163/2 88 88 99

s.funk.hagnau@gmail.com

Am Hang und am Rande der Weinberge, wenige Gehminuten vom

Bodensee entfernt,liegt unsere Ferienwohnung in ruhiger Lage von

Hagnau. Die 2-Zimmerwohnung mit großer Terrasse befindet sich im

Gartengeschoss am Lavendelbeet. Ansprechende Architektur ergibt ein

Ambiente zum Wohlfühlen.

Noch was ... Über Familien mit Kindern freuen wir uns.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

G4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 4 42 70 – 80 5

Ferienwohnungen Hagnau · Familie Wielath

Neuhauserweg 14 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/414772 · Fax 07546/92714

renate.wielath@wielath.com

www.ferienwohnung-hagnau.de

3 große Ferienwohnungen, alle mit Balkon oder Terrasse,

separater Wohnküche, separatem Schlafzimmer, Wohn-/

Schlafzimmer in sehr ruhiger Lage im Neuhauserweg. 100

m zum See. Parkplätze am Haus. Telefon im Haus.

Preis / Wohnung / Nacht

Anzahl Anzahl bis

m

Fewos Zimmer Pers.

2

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

3 2 4 65 – 70 ab 75 10

Kinderermäßigung: bis 6 Jahre fre

C4

Familie Gwosdz

Margot Gwosdz

Meersburgerstraße 30 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6251

Marlies Heber

Marlies Heber

Höhenweg 29 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5256 · Fax 07532/49620

fewo@heber-hagnau.eu

Haus Henkenhaf F XXX

Hanna Henkenhaf · Am Sonnenbühl 30

88709 Hagnau · Telefon 07532/49 41 96

siegfried.henkenhaf@t-online.de

www.henks-fewo.de

Unser Haus liegt in traumhafter, ruhiger Lage am See. Wir haben ein schönes

Ferienappartement für 2 Personen mit Blick auf die Schweizer Alpen.

1 Wohn-Schlafraum mit Balkon, Liegewiese, Bademöglichkeit, Parkplatz

am Haus, sep. kleine Küche, Dusche/WC, SAT-TV, Radio, Bettwäsche/

Handtücher, Fahrräder alles inklusiv.

Ruhige, komfortabel eingerichtete Ferienwohnung für max. 2 Personen

mit Wohn-/Schlafraum inkl. voll ausgestatteter Küche, sep. Schlafzimmer,

Du/WC. Fahrradgarage vorhanden.

Lage: Direkt bei den Weinbergen, 10 Gehminuten zum See.

Unsere barrierefreie EG-Wohnung (53 m²) für 2 bis 4 Personen liegt

inmitten einer jungen und ruhigen Umgebung. Weinberge und Spielplatz

laden zum Verweilen ein. 10 Gehminuten zum See. Schlafraum,

Wohnraum mit Schrankbett, Küchenzeile mit Spülmaschine, großes Bad,

Terrasse, Carport, Fahrradgarage. Kinder bis 14 Jahre frei.

70 71

Anzahl

Fewos

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

bis

Pers.

m 2

m 2

1 1 2 35 55 – 70

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

1 2 2 55 57 – 62

Sterneklassifizierung

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 4 53 F✸✸✸ 55

(ab 5 Nächte) 8

B4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

C4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

G4


FERIENWOHNUNGEN

FERIENWOHNUNGEN · CAMPINGPLATZ

Haus Hiestand

Erika Hiestand

Hansjakobstraße 12 · 88709 Hagnau

Tel./Fax 07532/62 83

werner.hiestand@gmx.de

Familienfreundliches Haus in zentraler ruhiger Lage zum Wohlfühlen.

Hoher Schlafkomfort, kurze Wege zum See, Schiffslände, Bushaltestelle,

Restaurants und Läden. Jede Wohnung hat 1 Schlafraum, 1 Wohnraum

mit Schlafsofas, 1 Küche, Dusche/WC, SatTV. Wäsche und Endreinigung

inkl.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

F4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

3 2 2 36 – 46 45 – 50 8

Haus Waldvogel

Luise Waldvogel · Seestraße 5 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/6249 · Fax 07532/4 94 99 42

seehauswaldvogel@hotmail.com

www.seehauswaldvogel.de

Unser Haus liegt zentral im Ortskern von Hagnau. Wir bieten Ihnen 3 komfortable,

große, gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen für 2 - 3 Personen

(55 m 2 ) und für 2 - 4 Pers. (81 m 2 / 86 m 2 ). Die Wohnungen verfügen

über 1 oder 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, separate Küche, Du/

WC, Balkon mit Seeblick, Bademöglichkeit und Liegewiese direkt am See

sind vorhanden. Auto- und Fahrradabstellplatz am Haus. (Siehe Seite 60).

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

3 2 – 3 2 – 4 55 – 86 60 – 85 10

F5

Andrea Knoblauch

Andrea Knoblauch

Rosenweg 8 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/1856

andrea.knoblauch@web.de

Unsere helle und freundliche Ferienwohnung ist ruhig gelegen. Sie verfügt

über einen separaten Eingang und hat eine große Terrasse. Es gibt

einen Schlafraum und einen Wohn-Schlafraum, ein Bad mit Dusche und

WC sowie eine kleine Küche. Zum See sind es nur 150 m.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

1 2 2 43 53

D5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

Ferienwohnung Sissy F XXXX

Franz Weinmann · Lachstraße 44

78549 Spaichingen · Telefon 0 74 24 / 59 10

franz.weinmann@gmx.net

www.ferienwohnung-sissy-bodensee.de

Unser Feriendomizil liegt 3 Gehminuten vom See entfernt. Die Wohnung

hat eine vollständig eingerichtete Küche. Vom Wohnzimmer mit

Essecke, Schlafcouch und TV-Gerät kommen Sie auf die Terrasse mit

Hollywoodschaukel. Vom Gang mit Garderobe geht es ins Schlafzimmer.

Im Keller befindet sich ein Fahrradabstellraum.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

Sterneklassifizierung

D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 3 58 F✸✸✸✸ 70 – 80 10

Gästehaus Merk

Sandra & Dominik Merk

Hauptstraße 14 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/5489

www.gaestehaus-merk-hagnau.de

Ferienwohnung für 2 – 4 Personen, 1 Wohn-/Schlafraum, 1 Schlafraum,

Du/WC, Fön, Safe, Frühstück auf Wunsch, Brötchenservice, SAT-TV,

Parkplatz am Haus. Kinderermäßigung. Bilder finden Sie auf unserer

Homepage.

Zimmer siehe Seite 61.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

G4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 4 50 60 5

Ferienwohnung Müller

Michael & Waltraud Müller

Steinäckerweg 10/1 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 76 64

mueller@hagnau-fewo.de · www.hagnau-fewo.de

1 großzügige, komfortable Dachgeschosswohnung in unserem Haus

(Bj. 2005), 1 Wohnraum mit Küchenzeile, 2 getrennte Schlafräume, Du/

WC, Südbalkon mit Teilseesicht, Fahrradabstellraum, separater Eingang,

ruhige Lage, ca. 300 m zum See, nahe Ortskern, keine Tiere, familienfreundlich,

Kinderermäßigung, Vor- und Nachsaisonpreise.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 4 54 75 10

Ferienwohnung Kramer

Die Ferienwohnung liegt im oberen Teil von Hagnau. Sie hat herrlichen

See- und Bergblick. Genießen Sie Ihren Urlaub in unserer 35 qm

Bettina Pfeffer · Am Sonnenbühl 60

Wohnung für 1 – 2 Personen. Bis zum See sind es ca. 300 m. Parkplätze

Post: Dr.-Fritz-Zimmermann-Str. 9 · 88709 Hagnau und Fahrradgarage befinden sich am Haus. Wir freuen uns auf Ihren

Telefon 0 75 32 / 63 12 · Fax 0 75 32 / 4 45 31 20 Besuch!

familiepfeffer@gmx.de · www.ferienwohnung-kramer-hagnau.de

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

1 2 2 35 60 – 70

G4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

Ferienwohnung Ricken

Marianne Ricken · Neugartenstr. 22 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 58 91 · fewo-ricken@t-online.de

www.fewo-ricken-hagnau.de

www.hagnau-einzelzimmer.jimdo.com

Haus Rössler

Gerda Rössler · Neugartenstr. 20 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/99 91 · Fax 07532/44 68 11

roessler2314@t-online.de

www.fewo-bodensee-roessler.de

Gemütliches Apartment für Einzelreisende mit separater kleiner, vollständig

eingerichteter Küche und Bad mit Dusche und WC.

Fußbodenheizung, Fernseher, Radio und DVD. WLAN. Selbstversorgung.

In einem Einfamilienhaus mit eigenem Eingang, Parterre. Ca. 200 m bis

zum See. Sehr ruhige Lage. Parkplatz.

Vermietung ab 3 Nächten.

Gepflegte und komfortable Ferienwohnung, seenah, ruhige Lage im

Grünen, Balkon zur Südseite, teilw. See- und Alpensicht, großzügiges

Wohnzimmer, komplett eingerichtete Küche, Schlafzimmer, Du/WC,

Parkplatz, Sat-TV, Preis inkl. Bett- und Tischwäsche, Handtücher.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

1 1 1 25 35 – 39

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

1 2 2 45 60 – 65

C4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 1 Pers. je weit. Pers.

C/D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

Haus Sahm

Dorothea Sahm

Mühlbachweg 2/1 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/494400 · Fax 07532/494401

k.f.sahm@t-online.de

Ferienwohnung Schaal

Stefanie Schaal

Neugartenstraße 26 · 88709 Hagnau

Telefon 0 75 32 / 3 20 16 53

fewoschaal@gmx.de

Ferienwohnung SeeOase

Familie Schmäh · Kapellenstraße 4 · 88709 Hagnau

Telefon 07532/43190 · Fax 07532/431943

huber@hotel-rebstoeckle.de

www.hotel-rebstoeckle.de (Familie Huber)

Seeberger-Hubatsch

Steinäckerweg 4a/b · 88709 Hagnau

Telefon/Fax 07532/80 80 08 · Tel. 07532/7043

birgit.hubatsch@googlemail.com

info@fewo-hagnau-bodensee.de

Ferienwohnung Singer

Alexander Singer · Allmandklinge 21

74343 Sachsenheim · Telefon 0 71 47 / 1 28 55

ax.steinhag@gmail.com

www.ferienwohnen-hagnau.de

Sep. 2-Zimmer-Ferienwohnung für 2 – 4 Personen. Schlafzimmer,

Wohnzimmer mit Schlafcouch, Kochzeile und Essbereich, Dusche/WC. Je

eine Terrasse nach Osten und Süden sowie eine große Liegewiese. Sehr

ruhige Lage, ca. 60 m zum See. Preise inkl. Bettwäsche und Handtücher.

Gemütlich und komplett eingerichtete Ferienwohnung im Dachgeschoss

mit Blick auf den Bodensee und die Schweizer Alpen. Ruhige Lage,

ca. 10 Gehminuten zur Ortsmitte und vom See entfernt. Wohnzimmer

mit Südbalkon und Sat-TV, Küche, 2 separate Schlafzimmer, jeweils

mit Dusche/WC und Balkon. Außen-Swimmingpool, Parkplatz und

Abstellmöglichkeit für Fahrräder vorhanden.

Große Dachgeschosswohnung mit Balkon und herrlichem Blick auf den

Bodensee und die Alpen. Ein Aufzug ist vorhanden. Die Wohnung ist

modern eingerichtet und hat zwei Schlafzimmer. Handtücher und

Bettwäsche sind inklusive. Frühstück kann gegen einen kleinen Aufpreis

im Hotel Rebstöckle (Seestraße 10) zugebucht werden.

3 helle, freundliche Wohnungen: 1. Stock: See-/ Alpenblick, Ostbalkon,

sep. Wohnküche; EG: großzügig, 2 Schlafzimmer, große Terrasse mit

Blick in Obstgarten; 2. Stock: See-/Alpenblick, Loggia-Südbalkon,

2 separate Schlafzimmer mit je 1 Du/WC. Im Grünen am alten Ortsrand

zwischen Schiffslände und Busstopp bequem gelegen.

www.fewo-hagnau-bodensee.de

Moderne, 2012 erstellte Ferienwohnung, 80 m 2 , im 1. OG, ruhig, sonnig,

ca. 5 Gehminuten zum See, großer Wohn-/Essraum, Südbalkon, sep.

Schlafraum sowie Schlafsofa im offen gestalteten Wohn-/Essbereich,

Bad, sep. WC, Küche, Abstellraum, Parkplatz am Haus, Fahrradgarage.

Preise inkl. Bettwäsche und Handtücher.

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

B4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 4 42 63 – 68 8

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

C4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 2 – 4 58 60 – 65 15

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

E5

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 3 6 99 90 – 110 10

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

D4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

3 2 - 3 3 / 4 40 / 78 48 – 70 10

Anzahl

Fewos

Anzahl

Zimmer

bis

Pers.

m 2

C4

Preis / Wohnung / Nacht

in Euro

für 2 Pers. je weit. Pers.

1 2 4 80 75 – 95 10

Bodenseecamping

H. Müller, Strandbadstraße 13

88709 Hagnau

Tel.: 07532/495760,

Telefax: 07532/495761

www.campingplatz-alpenblick.de

info@campingplatz-alpenblick.de

Campingplatz direkt am See mit Flair,

südlichem Ambiente, Seezugang.

Öffentlicher Naturbadestrand mit

Kinderspielplatz angrenzend.

• Moderne, luxuriöse Sanitäranlagen

• Gastronomie mit Wintergarten

• Mietunterkünfte für 2 und 4 Personen

• WLAN

Erwachsene € 6,50 € 8,00

Kinder / Jugendliche (bis 15 Jahre) € 4,00 € 4,00

Wohnmobil € 7,00 – 8,50 € 8,00 – 10,00

Wohnwagen / Wohnanhänger € 5,00 – 7,00 € 6,00 – 8,50

Zelte € 4,00 – 6,00 € 4,00 – 8,00

PKW € 5,00 € 5,00 – 6,00

Motorrad / Moped / Roller € 2,50 € 3,00

Hunde € 3,00 € 3,00

Mietunterkünfte (Zimmer mit Stockbetten)

2 Personen - pro Person € 18,00 € 20,00

4 Personen - pro Person € 16,00 € 18,00

Late check-out (11:00 – 14:00 Uhr) € 10,00 € 13,00

Strompauschale € 3,00 € 3,00

Kurtaxe (ab 15 Jahre) € 1,60 € 1,60

72 73

Camping

VS/NS

Saison 2018: 23.03.2018 – 31.10.2018

VS/NS: 09.04.2018 – 17.05.2018

04.06.2018 – 30.06.2018

17.09.2018 – 31.10.2018

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Platz willkommen heißen zu dürfen!

HS


GASTAUFNAHMEBEDINGUNGEN FÜR BEHERBERGUNGSLEISTUNGEN

Sehr geehrte Gäste der Gemeinde Hagnau,

im Gastgeberverzeichnis und im Internetauftritt www.hagnau.de finden

Sie Unterkunftsangebote von gewerblichen Beherbergungsbetrieben,

Privatvermietern und Ferienwohnungsvermietern, nachstehend einheitlich

„Gastgeber“ genannt. Die nachfolgenden Bedingungen werden, soweit

wirksam einbezogen, Inhalt des zwischen dem Gastgeber und Ihnen

zustande kommenden Beherbergungsvertrages. Bitte lesen Sie diese

Bedingungen daher vor Ihrer Buchung sorgfältig durch.

1. Geltung dieser Gastaufnahmebedingungen; Abschluss des Beherbergungsvertrages,

Stellung der TIH; Belehrung zum Widerrufsrecht

Für Vertragsabschlüsse gilt abhängig vom Zeitpunkt des Vertragsschlusses

(aufgrund der zum 01.07.2018 in Kraft tretenden neuen reiserechtlichen

Vorschriften bestimmt sich dies entsprechend der gesetzlichen Regelung

nach dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses):

1.1. Für alle Vertragsabschlüsse gilt bei Vertragsschluss vor dem

01.07.2018:

a) Die Tourist Information Hagnau (nachstehend TIH abgekürzt) ist

Betreiberin der jeweiligen Internetauftritte bzw. Herausgeberin entsprechender

Gastgeberverzeichnisse. Soweit die TIH Unterkünfte vermittelt,

hat sie zusätzlich die Stellung eines Reisevermittlers. Die TIH ist jedoch

in keinem Fall Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande kommenden

Gastaufnahmevertrages. Sie haftet daher nicht für die Angaben des

Gastgebers zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung selbst

sowie für Leistungsmängel.

b) Eine etwaige Haftung der TIH aus dem Vermittlungsvertrag und aus

gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach zwingenden Vorschriften

über Teledienste und den elektronischen Geschäftsverkehr bleibt hiervon

unberührt.

1.2. Für alle Vertragsabschlüsse gilt bei Vertragsschluss nach dem

30.06.2018:

a) Die TIH ist Betreiberin der jeweiligen Internetauftritte bzw. Herausgeberin

entsprechender Gastgeberverzeichnisse, Kataloge, Flyer oder sonstiger

Printmedien und Onlineauftritte, soweit sie dort als Herausgeberin/

Betreiberin ausdrücklich bezeichnet ist.

b) Soweit die TIH eine Zusammenstellung aus Unterkunfts- und eigenen

Nebenleistungen der Gastgeber (z.B. Unterkunft nebst Verpflegung) vermittelt

und die eigenen Nebenleistungen des Gastgebers keinen erheblichen

Anteil am Gesamtwert dieser Leistungszusammenstellung ausmachen

und weder ein wesentliches Merkmal dieser Leistungszusammenstellung

des Gastgebers oder der TIH selbst darstellen noch als solches beworben

werden, hat die TIH lediglich die Stellung eines Vermittlers von

Unterkunftsleistungen.

c) Die TIH hat als Vermittler die Stellung eines Anbieters verbundener

Reiseleistungen, soweit nach den gesetzlichen Vorschriften des § 651w BGB

die Voraussetzungen für ein Angebot verbundener Reiseleistungen der TIH

vorliegen.

d) Unbeschadet der Verpflichtungen der TIH als Anbieter verbundener

Reiseleistungen (insbesondere Übergabe des gesetzlich vorgesehenen

Formblatts und Durchführung der Kundengeldabsicherung im

Falle einer Inkassotätigkeit der TIH) und der rechtlichen Folgen bei

Nichterfüllung dieser gesetzlichen Verpflichtungen ist die TIH im

Falle des Vorliegens der Voraussetzungen nach b) oder c) weder

Reiseveranstalter noch Vertragspartner des im Buchungsfalle zu Stande

kommenden Gastaufnahmevertrages. Sie haftet daher nicht für die Angaben

des Gastgebers zu Preisen und Leistungen, für die Leistungserbringung

selbst sowie für Leistungsmängel. Eine etwaige Haftung der TIH aus dem

Vermittlungsvertrag und aus gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere

nach zwingenden Vorschriften über Teledienste und den elektronischen

Geschäftsverkehr bleibt hiervon unberührt.

1.3. Für alle Vertragsabschlüsse gilt unabhängig vom Zeitpunkt des

Vertragsschlusses:

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten, soweit wirksam vereinbart,

für Gastaufnahmeverträge, bei denen Buchungsgrundlagen die

von der TIH herausgegebenen Gastgeberverzeichnisse, Kataloge oder

Unterkunftsangebote in Internetauftritten sind.

1.4. Den Gastgebern bleibt es vorbehalten, mit dem Gast andere als

die vorliegenden Gastaufnahmebedingungen zu vereinbaren oder ergänzende

oder abweichende Vereinbarungen zu den vorliegenden Gastaufnahmebedingungen

zu treffen.

1.5. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder

per Telefax erfolgt, gilt:

a) Mit der Buchung bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des

Gastaufnahmevertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt mit dem

Zugang der Annahmeerklärung beim Gast zustande, die keiner Form bedarf,

mit der Folge, dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für den

Gast rechtsverbindlich sind. Im Regelfall wird der Gastgeber eine schriftliche

Ausfertigung der Buchungsbestätigung an den Gast übermitteln.

Mündliche oder telefonische Buchungen des Gastes führen bei entsprechender

verbindlicher mündlicher oder telefonischer Bestätigung jedoch

auch dann zum verbindlichen Vertragsabschluss, wenn die entsprechende

schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung dem Gast nicht zugeht.

b) Unterbreitet der Gastgeber auf Wunsch des Gastes oder des Auftraggebers

ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von den vorstehenden

Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot des Gastgebers an den

Gast, bzw. den Auftraggeber. In diesen Fällen kommt der Vertrag, ohne dass

es einer entsprechenden Rückbestätigung durch den Gastgeber bedarf, zu

Stande, wenn der Gast, bzw. der Auftraggeber dieses Angebot innerhalb

der im Angebot genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oder

Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung

oder Inanspruchnahme der Unterkunft annimmt.

c) Die TIH weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 312g

Abs. 2 Satz 1 Ziff. 9 BGB) bei Beherbergungsverträgen, die im Fernabsatz

(Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunkdienst

versendete Nachrichten (SMS) sowie Rundfunk und Telemedien) abgeschlossen

wurden, kein Widerrufsrecht besteht sondern lediglich die gesetzlichen

Regelungen über die Nichtinanspruchnahme von Mietleistungen (§ 537

BGB) gelten (siehe hierzu auch Ziff. 2. dieser Gastaufnahmebedingungen).

Ein Widerrufsrecht besteht jedoch bei Verträgen, die nicht im Fernabsatz

abgeschlossen werden, wenn der Beherbergungsvertrag außerhalb von

Geschäftsräumen der TIH geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen

Verhandlungen, auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf

vorhergehende Bestellung des Verbrauchers geführt worden; im letztgenannten

Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht.

1.6. Bei Buchungen, die im Internet erfolgen, gilt für den Vertragsabschluss:

a) Dem Gast wird der Ablauf der Onlinebuchung im entsprechenden

Internetportal erläutert. Dem Gast steht zur Korrektur seiner Eingaben, zur

Löschung oder zum Zurücksetzen des gesamten Onlinebuchungsformulars

eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung, deren Nutzung

erläutert wird. Die zur Durchführung der Onlinebuchung angegebenen

Vertragssprachen sind angegeben.

b) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“

bietet der Gast dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages

verbindlich an. Der Gastaufnahmevertrag kommt sofort mit dem Zugang

und Darstellung der Buchungsbestätigung beim Gast am Bildschirm

zu Stande. Dem Kunden wird die Möglichkeit zur Speicherung und zum

Ausdruck der Buchungsbestätigung angeboten. Die Verbindlichkeit

des Gastaufnahmevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der

Gast diese Möglichkeiten zur Speicherung oder zum Ausdruck nutzt. Im

Regelfall wird der Gastgeber dem Gast zusätzlich eine Ausfertigung der

Buchungsbestätigung per E-Mail, E-Mail-Anhang, Post oder Fax übermitteln.

Der Zugang einer solchen zusätzlichen übermittelten Buchungsbestätigung

ist jedoch gleichfalls nicht Voraussetzung für die Rechtsverbindlichkeit des

Gastaufnahmevertrages.

c) Die TIH weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung

darauf hin, dass sie nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung

teilnimmt. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung nach Drucklegung dieser

Gastaufnahmebedingungen für TIH verpflichtend würde, informiert TIH

die Verbraucher hierüber in geeigneter Form. TIH weist für alle Verträge, die

im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische

Online-Streitbeilegungs-Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.

2. Rücktritt oder Nichtanreise

2.1. Im Falle des Rücktritts oder der Nichtanreise bleibt der Anspruch des

Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten Aufenthaltspreises einschließlich

des Verpflegungsanteils und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen.

2.2. Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen Geschäftsbetriebs,

ohne Verpflichtung zu besonderen Anstrengungen und unter

Berücksichtigung des besonderen Charakters einer Unterkunft (z. B.

Nichtraucherzimmer, Familienzimmer) um eine anderweitige Verwendung

der Unterkunft zu bemühen.

2.3. Der Gastgeber hat sich eine anderweitige Belegung und, soweit diese

nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen anrechnen zu lassen.

2.4. Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen für die

Bemessung ersparter Aufwendungen, hat der Gast, bzw. der Auftraggeber

an den Gastgeber die folgenden Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen

auf den gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich aller

Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung etwaiger öffentlicher Abgaben

wie Fremdenverkehrsabgabe oder Kurtaxe:

Bei Ferienwohnungen/Unterkünften ohne Verpflegung 90 %

Bei Übernachtung/Frühstück 80 %

Bei Halbpension 70 %

Bei Vollpension 60 %

2.5. Dem Gast/dem Auftraggeber bleibt es ausdrücklich vorbehalten, dem

Gastgeber nachzuweisen, dass seine ersparten Aufwendungen wesentlich

höher sind, als die vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine

anderweitige Verwendung der Unterkunftsleistungen stattgefunden hat. Im

Falle eines solchen Nachweises sind der Gast, bzw. der Auftraggeber nur

verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu bezahlen.

2.6. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird dringend

empfohlen.

2.7. Die Rücktrittserklärung ist ausschließlich an den Gastgeber zu richten

und sollte im Interesse des Gastes in Textform erfolgen.

3. Preise/Leistungen

3.1 Die im Prospekt angegebenen Preise sind Endpreise und schließen alle

Nebenkosten ein, soweit nicht anders angegeben.

3.2 Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich

aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem gültigen

Prospekt.

4. Bezahlung

4.1. Nach Vertragsabschluss kann der Gastgeber eine Anzahlung bis zu

20 % des Gesamtpreises für Unterkunft und gebuchte Zusatzleistungen

verlangen, soweit im Einzelfall keine anderweitige Vereinbarung zur Höhe

zur Fälligkeit der Anzahlung getroffen wurde.

4.2. Die Fälligkeit der Restzahlung richtet sich nach der mit dem Gast oder

dem Auftraggeber getroffenen und in der Buchungsbestätigung vermerkten

Regelung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffen worden, so ist

der gesamte Unterkunftspreis einschließlich der Entgelte für Nebenkosten

und Zusatzleistungen zum Aufenthaltsende zahlungsfällig und an den

Gastgeber zu bezahlen.

4.3. Der Gastgeber kann bei Aufenthalten von mehr als 1 Woche nach

deren Ablauf die Vergütung für zurückliegende Aufenthaltstage sowie

für Zusatzleistungen (z.B. im Unterkunftspreis nicht enthaltene Verpflegungsleistungen,

Entnahmen aus der Minibar) abrechnen und zahlungsfällig

stellen.

4.4. Zahlungen in Fremdwährungen und mit Verrechnungsscheck sind

nicht möglich. Kreditkartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies vereinbart

oder vom Gastgeber allgemein durch Aushang angeboten wird.

Zahlungen am Aufenthaltsende sind nicht durch Überweisung möglich.

4.5. Erfolgt durch den Gast eine vereinbarte Anzahlung oder sonstige

Vorauszahlung trotz Mahnung des Gastgebers mit Fristsetzung nicht oder

nicht vollständig, so ist der Gastgeber, soweit er selbst zur Erbringung

der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist und soweit kein

gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Gastes besteht,

berechtigt, vom Vertrag mit dem Gast zurückzutreten und diesen mit

Rücktrittskosten gemäß Ziff. 2. dieser Bedingungen zu belasten.

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Die Haftung des Gastgebers aus dem Gastaufnahmevertrag nach

§ 536a BGB für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des

Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist ausgeschlossen, soweit sie

nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des

Gastgebers oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des

Gastgebers beruhen.

5.2. Die Gastwirtshaftung des Gastgebers für eingebrachte Sachen gemäß

§§ 701 ff. BGB bleibt durch diese Regelung unberührt.

5.3. Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang

mit Leistungen, die während des Aufenthalts für den Gast/Auftraggeber

erkennbar als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Sportveranstaltungen,

Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes

gilt für Fremdleistungen, die bereits zusammen mit der Buchung der Unterkunft

vermittelt werden, soweit diese in der Ausschreibung, bzw. der Buchungsbestätigung

ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind.

6. Pflichten des Kunden, Mitnahme von Tieren,

Kündigung durch den Gastgeber

6.1. Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft und ihre Einrichtungen sowie

alle Einrichtungen des Gastgebers nur bestimmungsgemäß, soweit (wie z. B.

bei Schwimmbad und Sauna) vorhanden nach den Benutzungsordnungen

und insgesamt pfleglich zu behandeln.

6.2. Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft und deren Einrichtungen

beim Bezug zu überprüfen und feststellbare Mängel oder Schäden dem

Gastgeber unverzüglich mitzuteilen.

6.3. Der Gast ist verpflichtet, eine Hausordnung oder Hofordnung, die ihm

bekannt gegeben wurde oder für die aufgrund entsprechender Hinweise

eine zumutbare Möglichkeit der Kenntnisnahme bestand, zu beachten.

6.4. Der Gast ist verpflichtet, auftretende Mängel und Störungen unverzüglich

dem Gastgeber anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Eine

Mängelanzeige, die nur gegenüber der TIH erfolgt, ist nicht ausreichend.

Unterbleibt die Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche des Gastes

ganz oder teilweise entfallen.

6.5. Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln oder Störungen

kündigen. Er hat zuvor dem Gastgeber im Rahmen der Mängelanzeige

eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die

Abhilfe unmöglich ist, vom Gastgeber verweigert wird oder die sofortige

Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber erkennbares Interesse

des Gastes sachlich gerechtfertigt ist oder aus solchen Gründen dem Gast

die Fortsetzung des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist.

6.6. Für die Mitnahme von Haustieren gilt:

a) Eine Mitnahme und Unterbringung von Haustieren in der Unterkunft ist

nur im Falle einer ausdrücklichen diesbezüglichen Vereinbarung zulässig,

wenn der Gastgeber in der Ausschreibung diese Möglichkeit vorsieht.

b) Der Gast ist im Rahmen solcher Vereinbarungen zu wahrheitsgemäßen

Angaben über Art und Größe verpflichtet.

c) Verstöße hiergegen können den Gastgeber zu außerordentlichen

Kündigung des Gastaufnahmevertrags berechtigen.

d) Eine unangekündigte Mitführung von Haustieren oder unkorrekte

Angaben zu Art und Größe berechtigen den Gastgeber zur Verweigerung

des Bezugs der Unterkunft, zur Kündigung des Gastaufnahmevertrags und

zur Berechnung von Rücktrittskosten nach Ziff. 2 dieser Bedingungen.

7. An- und Abreise

7.1. Die Anreise des Gastes hat zum vereinbarten Zeitpunkt, ohne besondere

Vereinbarung, spätestens bis 18:00 Uhr zu erfolgen.

7.2. Für spätere Anreisen gilt:

a) Der Gast ist verpflichtet dem Gastgeber spätestens bis zum vereinbarten

Anreisezeitpunkt Mitteilung zu machen, falls er verspätet anreist oder die

gebuchte Unterkunft bei mehrtägigen Aufenthalten erst an einem Folgetag

beziehen will.

b) Erfolgt eine fristgerechte Mitteilung nicht, ist der Gastgeber berechtigt,

die Unterkunft anderweitig zu belegen. Für die Zeit der Nichtbelegung gelten

die Bestimmungen in Ziff. 7 entsprechend.

c) Teilt der Gast eine spätere Ankunft mit, hat er die vereinbarte Vergütung,

abzüglich ersparter Aufwendungen des Gastgebers nach Ziff. 2 dieser

Gastaufnahmebedingungen auch für die nicht in Anspruch genommene

Belegungszeit zu bezahlen, es sei denn, der Gastgeber hat vertraglich oder

gesetzlich für die Gründe der späteren Belegung einzustehen.

7.3. Die Freimachung der Unterkunft des Gastes hat zum vereinbarten

Zeitpunkt, ohne besondere Vereinbarung spätestens bis 12:00 Uhr des

Abreisetages zu erfolgen. Bei nicht fristgemäßer Räumung der Unterkunft

kann der Gastgeber eine entsprechende Mehrvergütung verlangen. Die

Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt dem Gastgeber

vorbehalten.

8. Verjährung

8.1. Vertragliche Ansprüche des Gastes/Auftraggebers gegenüber dem

Gastgeber aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

einschließlich vertraglicher Ansprüche auf Schmerzensgeld, die auf deren

fahrlässiger Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen

Pflichtverletzung ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen,

verjähren in drei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger

Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Gastgebers

oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von

dessen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

8.2. Alle übrigen vertraglichen Ansprüche verjähren in einem Jahr.

8.3. Die Verjährung nach den vorstehenden Bestimmungen beginnt jeweils

mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der

Gast/Auftraggeber von Umständen, die den Anspruch begründen und dem

Gastgeber als Schuldner Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit

erlangen müsste.

8.4. Schweben zwischen dem Gast und dem Gastgeber Verhandlungen

über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruch begründenden

Umstände, so ist die Verjährung gehemmt bis der Gast oder der Gastgeber

die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die vorbezeichnete Verjährungsfrist

von einem Jahr tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der

Hemmung ein.

9. Rechtswahl und Gerichtsstand

9.1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und dem Gastgeber

findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für

das sonstige Rechtsverhältnis.

9.2. Der Gast kann den Gastgeber nur an dessen Sitz verklagen.

9.3. Für Klagen des Gastgebers gegen den Gast ist der Wohnsitz des

Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Gäste, die Kaufleute, juristische

Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die

Ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland

haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im

Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der

Sitz des Gastgebers vereinbart.

9.4. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht, wenn und insoweit auf

den Vertrag anwendbare, nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen

Union oder andere internationale Bestimmungen anwendbar sind.

© Diese Gastaufnahmebedingungen sind urheberrechtlich geschützt;

Noll & Hütten Rechtsanwälte, Stuttgart | München, 2004-2018

Wichtiger Hinweis

Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der aktuellen Mehrwertsteuer

in Höhe von 19 % bzw. 7 %.

Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen.

74 75


WISSENSWERTES VON A BIS Z

Erlebnisse, die alle Sinne ansprechen erwarten Sie in Hagnau.

Eine Vielzahl an Veranstaltungen und Festen bereichern Ihren

Aufenthalt. Von kulinarischen, musikalischen, kulturellen oder

sportlichen Highlights bis hin zu einer gemütlichen Bootsfahrt

über den See, ist für jeden Geschmack etwas geboten.

Feste und Veranstaltungen

Fragen Sie gerne in unserer Tourist-Info nach dem aktuellen Jahreskalender

mit allen Highlights des Jahres oder informieren Sie

sich jederzeit aktuell in unserem Online-Veranstaltungskalender.

www.hagnau.de/veranstaltungen

DIE GASTFREUND-APP

Mit Gastfreund informieren Sie sich vor und während Ihres

Urlaubs in Hagnau über alles Wissenswerte vor Ort. Schluss mit

tausenden Apps zu Hotels, Wetter, Ausflugszielen und Co.!

Mit der kostenlosen Gastfreund-App haben Sie Ihre Urlaubsregion

in der Hosentasche dabei.

www.gastfreund.net/hagnau-am-bodensee

Bitte hier abtrennen

A

ADAC: Geschäftsstelle Ravensburg, Jahnstr. 26, Tel. 0751 361680

Accessoires, Geschenke:

– Boutique Elke, Seestr. 12, Tel. 07532 4947810

– Hoi Store, Seestr. 26, www.hoi-store.de

– Manu‘s Shop, Manuela Mahler, Seestr. 6, Tel. 0173 2610437

Angelscheine:

Gegen Vorlage eines gültigen Fischereischeines sind einmonatige

Angelerlaubnisscheine für den Bodensee in der Tourist-Info, Im Hof 1,

erhältlich.

Apotheke:

– Hofapotheke Meersburg,

Marktplatz 4, 88709 Meersburg, Tel. 07532 6052

– Rathausapotheke Immenstaad,

Hauptstr. 28, 88090 Immenstaad, Tel. 07545 1355

– See-Apotheke Immenstaad,

Wattgraben 11, 88090 Immenstaad, Tel. 07545 6736

– Rezeptsammlung in Hagnau: Dr.-Fritz-Zimmermann-Str. 14

Arzt:

– Dr. med. Zeiser (Allgemeinmedizin), Hansjakobstr. 19, Tel. 07532 5111

– Dr. Beatrice Hartmann (Zahnärztin),

Daisendorfer Str. 12, 88709 Meersburg, Tel. 07532 6510

Ausflugsfahrten: Innerhalb des deutschen Bodensee gebietes, in der

Schweiz und in Österreich gibt es inte ressante Ausflugsziele, die mit

dem Schiff, dem Bus, aber auch mit dem Pkw erreichbar sind.

Informationen und Buchung in der Tourist-Information

Aussichtspunkt: Wilhelmshöhe 450 m ü.N.N.

Autowerkstätte: LOC Fahrzeuge, Hauptstr. 21, Tel. 07532 7037

B

Baden und Schwimmen:

– Badestelle mit Wasserspielplatz, Beachvolleyballfeld und Kiosk.

Strandbadstraße 12, Eintritt frei

– Hallenbad in Immenstaad, www.aquastaad.de

– Freibad, Thermalbad und Saunawelt in Meersburg,

www.meersburg-therme.de

– Bodensee-Therme Überlingen, www.bodensee-therme.de

Bahnhöfe: Friedrichshafen, Markdorf, Uhldingen-Mühlhofen,

Überlingen, Konstanz

Kostenlose Fahrplanauskunft: Tel. 0800 1507090, www.bahn.de

Banken und Geldautomat:

– Sparkasse Bodensee (Bankomat), Seestr. 15

Hagnauer Volksbank, Dr.-Fritz-Zimmermann-Str. 14, Tel. 07532 494949

Bekleidung – Damenmode:

– Boutique Elke, Seestr. 12, Tel. 07532 4947810

– Catwalk, Seestr. 8, Tel. 01577 2987893

Bodensee-Erlebniskarte: Erhältlich bei der Tourist-Information und an

der Schiffslandestelle (auch an Sonn- und Feiertagen während der Schifffahrtssaison

ganztägig besetzt), www.bodensee.eu

Bootsliegeplätze: Liegeplätze für Boote werden von der Gemeindeverwaltung

vergeben. Weitere Informationen bei der Tourist-Info,

Tel. 07532 430043

Bootsvermietung am Westhafen: Manuel Krätz, Tel. 07532 446372

oder Tel. 0176 67898840

Boule-Bahn: im Seepark (beim Minigolf), Strandweg

Bücherei: Kath. öffentliche Bücherei im Pfarrheim, Salmansweiler Weg,

kostenlose Ausleihe. Öffnungszeiten: So. 10 – 12 Uhr; Mi. + Fr. 17 – 19 Uhr

Busverbindungen: Städteschnellbus Friedrichshafen – Konstanz

über Hagnau von Mo.–Sa. ab Hagnau Mitte.

SeeLinie Friedrichshafen – Überlingen über Hagnau täglich,

im Halbstundentakt ab Hagnau Mitte und Hagnau West.

www.bahn.de/rab, www.bodo.de sowie in der Tourist-Info Hagnau.

C

Campingplätze:

– „Alpenblick”, H. Müller, Tel. 07532 495760, Strandbadstr. 13,

www.campingplatz-alpenblick.de

– „Schloss Kirchberg”, Tel. 07545 6413, www.camping-kirchberg.de

D

Dialyse-Institut:

Röntgenstraße 14, 88048 Friedrichshafen, Tel. 07541 9218-0

E

E-Mobilität:

– Verleihstation von Pedelecs: Huberts Rad-Vermietung, Langbrühl 4,

Tel. 07532 6288, www.hubertsradvermietung.de

– Weitere Informationen zum Thema E-Mobilität am Bodensee unter

www.e-mobil-bodensee.de

F

Fahrradverleih: Huberts Rad-Vermietung, Langbrühl 4,

Tel. 07532 6288, www.hubertsradvermietung.de

Fahrradreparaturwerkstätte:

– ’s Sporträdle, Meersburger Str. 27, Immenstaad, Tel. 07545 1444

Fernbus

Mit MeinFernbus ein Mal am Tag ab Hagnau direkt nach Freiburg und

zurück. Tickets und Infos bei der Tourist-Information.

Fischerei: (Vorwahl: 07532)

– Heyer Erwin und Cornelia, Dr.-Fritz-Zimmermann-Str. 23, Tel. 5436

– Meichle Fritz, Rosenweg 12, Tel. 6369

– Meichle Andreas, Neugartenstr. 9/2, Tel. 9146

– Waldvogel Peter, Seestr. 5, Tel. 6249

– Winder Heike, Seestr. 3, Tel. 6354

Flughafen:

– Flughafen Friedrichshafen GmbH, Tel. 07541 2840,

www.flughafenfriedrichshafen.de

– Flughafen Zürich, Tel. +41 43 8162211,www.flughafen-zuerich.ch

– Flughafen Memmingen, Tel. 083 31 984200-0, www.allgaeu-airport.de

Friseur:

– Papilotte, Diana Lietze, Hansjakobstr. 1, Tel. 07532 808750

Fundbüro: Rathaus, Im Hof 5, Tel. 07532 4300-0

Fußpflege:

Margot Allmendinger, Rosenweg 20, Tel. 07532 494570

G

Gemeindeverwaltung:

Rathaus, Im Hof 5, 88709 Hagnau, Tel. 07532 4300-0

Öffnungszeiten: Mo – Do 8 – 12 Uhr; Do 14 – 18.00 Uhr; Fr 8 – 12.30 Uhr

Gepäckaufgabe: Gepäckticket erhältlich beim Lösen des Zugfahrscheins

oder 3 Tage vor der Rückreise bei allen DB ReiseZentren und Reisebüros.

Tipp: Am besten gleich für Hin- und Rückfahrt lösen.

Reklamationen: Tel. 01805 236723

Goldschmied:

Tobias Michel – Unikatschmuck, Höhenweg 59, 88709 Hagnau,

Tel. 07532 807225, www.tobiasmichel.de

Gottesdienste:

Evang. Kirche, Neugartenstr., So 11.00 Uhr

Kath. Kirche „St. Johann Baptist”, Gottesdienstzeiten unter

www.kath-meersburg.de oder Tel. 07532 6059

Grenzübertritt: In die Schweiz und nach Österreich mit gültigem

Personalausweis problemlos.

Grillplatz: Am Waldparkplatz in Richtung Ittendorf und in Stetten.

H

Hofladen:

– Hofladen Meichle, Hauptstr. 22, Tel. 07532 8071926

– Hofladen Preysing, Strandbadstr. 2, Tel. 07532 6329

Höhenlage: 400 – 450 m ü.N.N.

Hundekotbeutel: siehe Ortsplan

I

Internet:

– Campingplatz Alpenblick, Strandbadstr. 13,88709 Hagnau,

Tel. 07532 495760, 1. April – 31. Oktober, Mo – So 8-22 Uhr

– Schickeria Internet-Bistro, Stettener Str. 3, 88709 Meersburg,

Tel. 07532 6887, täglich geöffnet 12 – 1 Uhr

K

Kartenvorverkauf:

Karten für Veranstaltungen in Hagnau und der Region bei der

Tourist-Information Hagnau sowie unter www.reservix.de

Kinderspielplatz:

– Bei der evang. Kirche in der Neugartenstr.

– Am Sonnenbühl

– An der Schiffsanlegestelle

– An der Badestelle (mit Wasserspielplatz)

– Am Rathaus

Klassik:

Hagnauer Klassik vom 1. – 4. November , www.hagnauer-klassik.de

Kosmetik:

– Margot Allmendinger, Rosenweg 20, Tel. 07532 494570

– Sigrid Kress, Am Sonnenbühl 62, Tel. 07532 7905

Krankenhaus:

– Klinikum Friedrichshafen GmbH, Röntgenstr. 2, Tel. 07541 96-0

– Krankenhaus Überlingen GmbH, Härlenweg 1, Tel. 07551 99-0

Kurtaxe – Gästekarte:

Kurtaxe wird ganzjährig gemäß der jeweils gültigen Kurtaxesatzung

erhoben und wird vom Gast direkt an den Vermieter entrichtet.

Diese beträgt vom 01. April bis 31. Oktober 1,60 € pro Person und Nacht

und vom 01. November bis 31. März 0,30 € pro Person und Nacht.

Kinder bis zum 15. Geburtstag sind kurtaxefrei.

Für Schwerbeschädigte ab 80 % Erwerbsminderung und deren erforderliche

Begleitperson ermäßigt sich die Kurtaxe um 100 %, eine

amtliche Bescheinigung ist hierfür jedoch erforderlich. Dies bestätigt

bei Vorlage des Schwerbeschädigtenausweises der Vermieter.

Geschäftsreisende sind von der Kurtaxe befreit.

Die Kurtaxe ist im angegebenen Übernachtungspreis enthalten, außer

die Unterkunft ist mit dem Piktogramm gekennzeichnet.

Gästekarte:

Mit dem Ausfüllen des Meldescheines, nach baden-württembergischem

Meldegesetz innerhalb von 24 Stunden vorgeschrieben,

erhalten Sie von Ihrem Vermieter die Gästekarte. Mit der Gästekarte

erhalten Sie bei Veranstaltungen und Freizeitangeboten in Hagnau

Ermäßigungen (detaillierte Angaben finden Sie auf Ihrer Gästekarte).

Sie bekommen die Gästekarte von Ihrem Gastgeber. Bitte führen Sie

die Karte immer mit sich.

L

Lebensmittelgeschäfte:

Lebensmittelgeschäft und Metzgerei, Dr.-Fritz-Zimmermann-Str. 11 – 13

Bäckerei, Hansjakobstr. 2 und Meersburger Str. 1.

Literatur: Literatur über Hagnau erhalten Sie in der Tourist-

Information, spezielle Hansjakob-Bücher im Hagnauer Museum

M

Minigolf: Minigolfplatz in den Grünanlagen am Rathaus,

Strandweg 4, Tel. 0179 9111759

Museum:

– „Das kleine Museum“

Puppenstuben und Spielzeug aus 2 Jahrhunderten

Gerda Rößler, Neugartenstr. 20, Tel. 07532 9991,

www.puppen-und-spielzeugmuseum.de

– „Hagnauer Museum“ im Bürger- und Gästehaus

www.hagnauer-museum.de

N

Notrufe:

Feuerwehr 112

Polizei 110

Rettungsdienst/Krankentransport 19 222

O

Obst und Gemüse: siehe Hofladen

P

Parken (gebührenpflichtig):

– Parkplatz West an der B 31, Kapellenstr.

– Parkplatz Ost, Strandweg

Verkehrsberuhigte Zone (nur wenige Parkplätze):

Parken nur mit Parkscheibe auf den eingezeichneten Flächen

mit einer Parkzeit von 30 / 90 Minuten

Behindertenparkplätze:

An der Schiffslandestelle, an der Badestelle, am Rathaus

Polizei: Polizeiposten Meersburg, Tel. 07532 43443

Postagentur:

– Theurich, Daisendorfer Str. 1, 88709 Meersburg, Tel. 07532 7644

– Postagentur, Hauptstr. 3, 88090 Immenstaad

Briefmarken in der Tourist-Information erhältlich

R

Radverleih: siehe Fahrradverleih

Radwandern: ausführliches Kartenmaterial in der Tourist-Information,

Im Hof 1, erhältlich. Gästekarte nicht vergessen.

Rathaus: siehe Gemeindeverwaltung

Roller-/Motorradvermietung

Patrick Kayser Zweiräder, Langbrühl 2/1, Tel. 07532 808335

(Planquadrat G2), www.patrickkayser.de

S

Sanitätshaus: Hans Kley-Vertrieb, Planckstr. 10, 88677 Markdorf,

Tel. 07544 9558990,

Verleih von Rollstühlen, Gehhilfen etc. nach Absprache

Schiffsfahrkarten: An der Schiffsanlegestelle, Tel. 07532 7685.

Fahrpläne sind auch bei der Tourist-Information erhältlich.

www.bsb.de

Schiffslandesteg: Im Winter 1999/2000 neu erbaut, barrierefrei

Segel- und Surfschule: Seewärts Immenstaad, Tel. 07545 6293,

www.seewaerts-bodensee.de

T

Tagungsservice: Information bei der Tourist-Information,

Tel. 07532 430047, www.hagnau.de

Taxi:

– Taxizentrale Meersburg GmbH, Tel. 07532 808404 und 9788

– Taxi Lutz, Friedrichshafen, Tel. 07541 71700

Telefonzellen:

Schiffslandestelle, Adlerplatz, Strandbad, Eulenbrunnen/Löwenplatz

Tennisplätze:

Benutzung der clubeigenen Anlage des TC-Hagnau am Sportplatz

möglich. Platzkarten erhältlich in der Tourist-Information.

Weitere Infos unter www.TC-Hagnau.de und in der Tourist-Information

Toiletten:

– Beim Minigolf, Strandweg 4

– An der Schiffslandestelle (barrierefrei), Meersburger Str.

– Badestelle (barrierefrei), Strandbadstr.

– Im Rathaus (barrierefrei), Im Hof 5

V

Veranstaltungen: Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie

in unserem Veranstaltungskalender, erhältlich bei der Tourist-

Information oder unter www.hagnau.de/veranstaltungskalender

Vignetten: Vignetten für die Nutzung der Autobahnen in Österreich

und der Schweiz sind an grenznahen Tankstellen erhältlich.

VIP’s: Das idyllische Hagnau war immer schon Lebensumgebung

und Wirkungskreis namhafter Künstler und anderer bekannter

Persönlichkeiten. Im einzelnen seien hier genannt:

Julius Bissier, Pfarrer Dr. Heinrich Hansjakob, Stefan Lochner,

Reinhard Sebastian Zimmermann.

Mehr dazu unter www.hagnau.de

W

Wanderwege: Hagnauer Obst- und Weinwanderweg sowie 45 km

gut ausgeschilderte und abwechslungsreiche (Rund-)Wege. Einige

Wege sind auch barrierefrei. Ein Wanderführer mit den schönsten

Wanderungen rund um Hagnau ist in der Tourist-Information gegen

Gästekarte kostenlos erhältlich.

Waschmöglichkeit: Campingplatz Alpenblick, Strandbadstr. 13

Wasserschutzpolizei: In Überlingen, Tel. 07551 949590

Weingüter/Winzerverein:

– Winzerverein Hagnau eG, Strandbadstr. 7, Tel. 07532 1030,

www.hagnauer.de

– Burgunderhof, Am Sonnenbühl 70, Tel. 07532 80768-0,

www.burgunderhof.de

– Weingut Kress, Hauptstr. 2, Tel. 07532 6205, www.seegut-kress.de

Weinproben:

Fachliche Weinprobe mit Kellerführung wöchentlich im Winzerverein.

Anmeldung in der Tourist-Information erforderlich,

www.hagnau.de/veranstaltungskalender

Wellness:

– Meersburg Therme, Thermalbad, Erlebnisbad, Saunawelt,

Frei- und Strandbad, Tel. 07532 4402850

– Susanne Ruf, Wellness-Massagen, Seestr. 1, Tel. 07532 494860

Wetterdienst:

www.seemooswetter.de, www.meteocentrale.ch, www.wetter.de

Besuchen Sie unsere Webcam: www.hagnau.de

WLAN (gebührenpflichtig):

Campingplatz Alpenblick, Strandbadstraße 13, Tel. 07532 495760

Zahnärzte: siehe Arzt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Informationen:

Tourist-Information

Im Hof 1

88709 Hagnau

Tel. +49 75 32 43 00 43

tourist-info@hagnau.de

www.hagnau.de

Z

77 78


ORTSPLAN HAGNAU

Wir freuen uns auf Sie!

Bekanntlich führen alle Wege nach Rom. Nach Hagnau geht es zwar nicht ganz so automatisch,

aber auch zu uns kommen Sie auf unterschiedlichste Arten, ob per Auto, Bus, Bahn

oder per Schiff. Wir freuen uns, Sie bald bei uns in Hagnau begrüßen zu dürfen.

TOURIST-INFORMATION

Schön und einladend – unsere neu gestaltete Tourist-

Information empfängt Sie nicht nur mit hellen und ansprechenden

Räumlichkeiten, sondern vor allem mit

freundlichen Mitarbeitern, die Ihnen bei allen Ihren

Anliegen zur Urlaubsvorbereitung oder direkt vor Ort

gerne weiterhelfen.

Telefon: +49(0)75 32.43 00-43

E-Mail: tourist-info@hagnau.de

www.hagnau.de

ENTSPANNT MIT BUS UND BAHN

Mit Bus und Bahn nach Hagnau reisen. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Überlingen

und Friedrichshafen. Von dort erreichen Sie Hagnau mit dem Bus (SeeLinie 7395) im

Halbstundentakt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information oder unter

www.bahn.de und www.bodo.de.

nach Würzburg

nach Stuttgart

Ulm

nach München

nach Karlsruhe

nach München

Memmingen

Stockach

Kempten

Ravensburg

Singen

Radolfzell

Überlingen

Markdorf

Basel

Waldshut-Tiengen

Rhein

Schaffhausen

Konstanz

Altnau

Meersburg

Hagnau

Friedrichshafen

Lindau

Romanshorn

Zürich

Bregenz

St. Gallen

Richtung Arlberg

79

80


Tourist-Information Hagnau

Im Hof 1

88709 Hagnau am Bodensee

Telefon +49 (0) 75 32.43 00-43

Telefax +49 (0) 75 32.43 00-40

E-Mail tourist-info@hagnau.de

www.hagnau.de

www.facebook.de/hagnau

GRUPPE DREI ®

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine