Aufrufe
vor 7 Monaten

04.11.2017 Lindauer Bürgerzeitung

8 4. November 2017 · BZ

8 4. November 2017 · BZ Ausgabe KW 44/17 GESCHÄFTSLEBENÄ Einstimmung auf die besinnliche Adventszeit 13. Aeschacher Adventstreff: Von 16 bis 23 Uhr wird zum gemütlichen Hock ins Stadtteil-Zentrum eingeladen Seit Jahren fester Bestandteil des Aeschacher Adventstreffs: „The First Leiblach Valley Pipes and Drums“. Sie übernehmen die musikalische Umrahmung. Auch die Geschäfte in Aeschach präsentieren sich bis dahin weihnachtlich. BZ-Fotos: Archiv In diesem Jahr findet er wieder statt, der Adventstreff in Aeschach. Schauen, kaufen, der Musik lauschen, nette Menschen treffen, die schöne Atmosphäre genießen... Der Aeschacher Adventstreff ist eine schöne Tradition geworden. Seit Gründung des Vereins „Wir in Aeschach“ im Jahr 2004 wurde er zwölfmal mit großem Erfolg durchgeführt. Nur im „verflixten 13. Jahr“, nämlich 2016, musste er – schweren Herzens – abgesagt werden. Aber für dieses Jahr steht die beliebte Veranstaltung wieder auf dem Plan – und zwar am Freitag, 17. November. attraktive, liebevoll verpackte Weihnachtsangebote sowie 10er Karte plus 1 Gutschein gratis ab sofort bis 24.12.17 erhältlich www.salzgrotte-lindau.de Langenweg 37, Tel. 08382-7501536 Die stimmungsvollen Stände findet man dann wieder unübersehbar vor dem Textilhaus Butz. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt. Es gibt Rostbratwürstel und Steaksemmeln sowie Spanferkelsemmeln, die bei Aeschacher Festen nicht fehlen dürfen. Flüssignahrung wird selbstverständlich auch angeboten – der Jahreszeit entsprechend Kinderpunsch für die jüngsten Besucher, Glühwein für die Erwachsenen und selbstverständlich auch wieder den bei den Gästen beliebten Glühmost aus Vorarlberger Subirer- Birnen sowie eine Auswahl an kalten Getränken. METZGEREI Viel Spaß beim Aeschacher Adventstreff! Langenweg 45 · 88131 Lindau Telefon 0 83 82 / 57 58 www.partyservice-schmieger.de Für die musikalische Unterhaltung sorgen wie schon in den Jahren zuvor die beliebten „The First Leiblach Valley Pipes and Drums“. Damit auch die Jüngsten ihre helle Freude beim Adventstreff in Aeschach haben, bietet der Verein Grünes Klassenzimmer Kindern unter dem Motto „Sternen-lichter - Lichterglanz“ die Möglichkeit, schöne Sachen zu basteln. Einzig den weihnachtlich geschmückten Maibaum werden in diesem Jahr treue Adventstreff-Gäste wohl vermissen. (Fortsetzung nächste Seite) LINDAUER Anzeigen www.bz-lindau.de Einladung zur Hausmesse im „daccapo!“ Am Samstag, 18. November 2017, lädt Familie Eibl von der Weinhandlung „daccapo!“ in der Wackerstraße in Lindau- Aeschach von 10 bis 18 Uhr zu einer Hausmesse ein. Interessierte Besucher können gern an diesem Tag ausgesuchte Delikatessen aus der Region, Österreich, Zypern, Spanien, Frankreich und Südafrika verkosten, darunter Sekte und Weine, herausragende Cognacs, Spezialitäten von der Sattelsau von der Schwäbischen Alb, Honig und Balsamessige von Robert Gierer aus Lindau. BZ-Foto: CE Anzeigen FLIESEN MARMOR ESTRICHE HANS SCHWAB Inh. Luis Diet GmbH Holbeinstraße 3 88131 Lindau-Aeschach Tel. 0 83 82/44 18 Fax 0 83 82/44 02 Inh. Monika Stiefenhofer Webergasse 12 l 88131 Lindau Tel. 08382 / 59 88 Friseursalon Stiefenhofer Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 8. 00 Uhr bis 18. 00 Uhr

GESCHÄFTSLEBEN / WISSENSWERTES 4. November 2017 · BZ Ausgabe KW 44/17 Alle wieder fit 13. Adventstreff: Programm für Kinder Fürs leibliche Wohl wird natürlich bei einem gemütlichen Hock auch gesorgt. Um Bastelspaß für junge Besucher kümmert sich der Verein Grünes Klassenzimmer. Fortsetzung: Dieses Jahr muss ausnahmsweise auch in Aeschach ein geschmückter Tannenbaum weihnachtlichen Lichterglanz verbreiten. Egal, Stefan Rösler vom Verein „Wir in Aeschach“ ist froh, dass der Adventstreff 2017 überhaupt wieder stattfinden kann. 2016 hatte es das engagierte Fünfer-Gespann, das sich im Verein um die Organisation des Festes kümmert, gesundheitlich eiskalt erwischt und der Treff musste ausfallen. Jetzt sind die Männer wieder auf dem Damm und fleißig mit den Adventstreff- Vorbereitungen beschäftigt. HGF Verführerische Wäsche Hauptstraße 23 88079 Kressbronn Tel. 0 75 43 / 80 52 TERMIN 13. Aeschacher Adventstreff am Freitag, 17. November 2017, von 16 bis 23 Uhr am Aeschacher Markt Für Verpflegung wird gesorgt: Glühwein und Subirer-Birnen- Glühmost aus Vorarlberger sowie gegrilltes Spanferkelfleisch in der Semmel. Die musikalische Umrahmung des Aeschacher Adventstreffs übernehmen traditionell wieder „The First Leiblach Valley Pipes and Drums“. Bastelspaß für Kinder mit dem Verein Grünes Klassenzimmer und Miederwaren ! TEXTILFACHGESCHÄFT für Damen und Herren Lindau-Aeschach Tel. 0 83 82 35 31 IN Anzeigen -46 KURZ BERICHTET Musikprojekt Der Kreisjugendring Lindau und die Stiftung Liebenau Teilhabe starten gemeinsam ein neues Projekt: „Musik für ALLE“ ist eine integrative und inklusive Musikgruppe, die sich 14-tägig unter Anleitung einer musikpädagogischen Fachkraft trifft. Das Angebot richtet sich an Jugendliche zwischen zwölf und 14 Jahren, mit und ohne Behinderung, mit und ohne Migrationshintergrund. Die Teilnahme kostenlos. Es werden keine musikalischen Vorkenntnisse benötigt, Instrumente (Gitarren, Trommeln, Tischharfen) sind vorhanden. Eigene Instrumente dürfen mitgebracht werden. Das erste Treffen findet am Mittwoch, 8. November 2017, von 18 bis 19 Uhr im Jugendtreff Fresh, Bregenzer Str. 177, in Lindau statt. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei. Mehr Infos: 0 83 82/27 04 60 oder 01 73/9 00 13 38. BZ Ess-Störungen Experten nehmen an, dass jeder 20. in Deutschland zu krankhaften Ess-Störungen neigt. Die Ausstellung „Klang meines Körpers“ will informieren, aufklären, Wege der Prävention deutlich machen und konkrete Hilfsangebote für Betroffene aufzeigen. Dass diese Ausstellung auch in diesem Jahr wieder nach Lindau kommt, ist der Kooperation zwischen Marienheim, VHG, BoGy und Maria-Ward Realschule und vor allem den engagierten Lehrkräften Susanne Luncz- Barbian und Gabriele Ferchl- Heinsch zu verdanken. Für interessierte Lindauer gibt es die Möglichkeit, die Ausstellung ohne Voranmeldung und ohne Führung zu besichtigen: am Dienstag, 7. November, von 15.30 bis 17 Uhr und am Donnerstag, 9. November, von 13.30 bis 14.30 Uhr im 4. Stock der Hauptfiliale der Sparkasse in der Bregenzer Straße. BZ „glatt & verdreht“ Unter dem Motto „Schaung mar amoi, na sengma’s scho“ erhalten Besucher Einblick in den Entstehungsprozess eines Bildes der Lindenberger Künstlerin Dorothea Bühler. Über drei Wochen (ab 30.10.17) nutzt die Künstlerin den Galerieraum in der Fischergasse 14 in Lindau als Atelier. Über Gucklöcher in den Fenstern können Passanten den Entwicklungsprozess des Bildes mitverfolgen. Die während des Malprozesses für Besucher nur von außen einsehbare Galerie wird ab 1. Dezember für die Präsentation des Werkes und die Ausstellung des Malprozesses geöffnet. BZ Weihnachtsstimmung im Brockenhaus Vom 9. bis 12. November 2017 hält Weihnachten Einzug im Brockenhaus der Lebenshilfe Vorarlberg in der Toni-Russ- Straße 8 in Lochau. Mit einem vielfältigen Angebot von besonderen „lebens. ART“-Produkten aus den Lebenshilfe-Werkstätten, festlichen Dekorations- und Geschenkideen sowie einzigartigem Festtagsgeschirr werden die Gäste auf die schönste Zeit des Jahres Weihnachtsausstellung in den Brockenhäusern Wann: 9. bis 12. November 2017 Donnerstag 16.00 - 20.00 Uhr Freitag 9.00 - 18.00 Uhr Samstag 9.00 - 16.00 Uhr Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr Wo: Brockenhaus Leiblachtal Toni-Russ-Strasse 8, 6911 Lochau Brockenhaus Vorderland Müsinenstrasse 53, 6832 Sulz eingestimmt. Neben der festlichen Atmosphäre ist auch für das leibliche Wohl der Besucher mit genussvollen Köstlichkeiten gesorgt. Am Donnerstag, 9. November, ist von 16 bis 20 Uhr, am Freitag, 10. November, von 9 bis 18 Uhr, am Samstag, 11. November, von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag, 12. November, von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Das Brockenhaus-Team freut sich auf Ihren Besuch! Menschen brauchen Menschen. BZ-Fotos: LHV Lebenshilfe Vorarlberg 9 Anzeige