07.11.2017 Aufrufe

POPSCENE November 11/17

Das total umsonste Popkulturmagazin

Das total umsonste Popkulturmagazin

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

11

17

DAS TOTAL UMSONSTE POPKULTURMAGAZIN

DAS

SZENE-MAG

FÜR DIE

GROSS

REGION

INTERVIEWS

Joy Denalane

Fury In The

Slaughterhouse

DAS GEHT

Termine, Tipps

und vieles mehr

www.popscene.club



Es hat ja jede Jahreszeit etwas besonders.

Aber gerade der Herbst ist doch

besonders gemütlich. Insbesondere in

Anbetracht der schönen Serien, die uns

über die diversen Streamingdienste

erreichen. Die meisten davon halt

blutrünstig, wie etwa die neue Staffel von

„The Walking Dead“. Aber das macht nix.

Ich kann hervorragend bei Zombiefilmen

entspannen. Werden doch in solchen

Serien Menschen gezeigt, denen es

schlechter geht, als einem selbst. Nicht

viel schlechter, aber immerhin.

Also Drama on: Regen der von eisigem

Wind gegen die Scheibe gepeitscht wird,

dazu eine warme Decke, einen leckeren

Tee, Schnäckes, ein Haustier oder

alternativ die Partnerin oder den Partner

und ab ins Zombieland.

In diesem Sinne

Grrrrrr

04 TITEL

Joy Denalane

Fury In The Slaughterhouse

08 MODEL MADNESS

Rund um‘s Cover

12 DAS GEHT

Termine & Veranstaltungen

36 TIPPS

Musik, Filme, Bücher

40 FILM- & SERIEN-SPECIAL

Kult für die Flimmerkiste

44 QUATTROCULT

Kultur in der Region

45 QUEER

Bunte Community

48 BUSINESS UNUSUAL

Jobs, Arbeit und Start-Ups

56 GAMES

RPG, Retro, Konsole, Nippes

62 FIN

Comic & Impressum


4

TITEL

JOY DENALANE

AUF DER SUCHE NACH DER EIGENEN IDENTITÄT

Seit Joy Denalane 2002 mit „Mamani“ debütierte,

hat sich die afrodeutsche Soulsängerin

fest in der internationalen Musiklandschaft

etabliert. Für den Nachfolger „Born & Raised“

wechselte die Frau von Max Herre (u.a. Freundeskreis,

FK Allstars) 2006 zur englischen

Sprache und gönnte sich 2008 die internationale

Soul-Kooperation, auf CD und DVD als

„The Dresden Soul Symphony“ erschienen.

2011 folgte mit „Maureen“ ihr bis dato persönlichstes

Werk, darauf präsentierte die

zweifache Mutter 12 deutschsprachige Songperlen,

gefolgt von einer englischen Version.

Die sechs Jahre Wartezeit auf „Gleisdreieck“,

eine zeitlose, ehrliche Auseinandersetzung

mit ihren Wurzeln und ihre Wahlheimat Berlin

haben das Warten gelohnt. Nicht nur mit der

ersten Singleauskopplung „Alles Leuchtet“

beweist die Ausnahmesängerin erneut, dass

Soul mit Tiefgang auch auf Deutsch funktioniert.

Brilliante Texte mit vielen autobiografischen

Bezügen bilden das Gerüst für „Gleisdreieck,

dass auch von den Begegnungen mit

zahlreichen befreundeten Künstlern (u.a. Megaloh

& Tua) lebt. Besonders eindringlich ist

„Zuhause“ geraten, ein einfühlsames Zwiegespräch

mit ihrer 2001 verstorbenen Mutter.

Text: Frank Keil Bild: PR


Zwischen „Maureen“ (2011) und „Gleisdreieck“

(2017) liegen sechs Jahre. Wie hast Du

diesen Zeitraum verbracht und wie lange hast

Du insgesamt an „Gleisdreieck“ gearbeitet?

Ich habe bereits 2012 die ersten Titel geschrieben,

hatte quasi schon ein ganzes Album fertig

und dann doch alles noch einmal neu gemacht.

Insgesamt war es eine lange, kreative Reise bis

hin zur Fertigstellung der 18 Stücke.

Wie läßt sich „Gleisdreieck“ rückwirkend in

die Liste der bisherigen Veröffentlichungen

seit dem Debüt „Mamani“ aus dem Jahr 2002

einordnen?

Das kann ich nicht so bewerten. Alle Alben

waren zu ihrer Zeit wichtig und spiegelten das

jeweilige Hier und Jetzt künstlerisch wider. Ich

muss auch gestehen, dass ich mir die älteren

Alben kürzlich erst wieder einmal komplett

angehört habe, weil wir ja mit der Akustik-

Tournee im Novenber eine Art Retrospektive

liefern wollen.

Welche Bedeutung kommt dem realen Gleisdreieck

in Berlin zu und inwiefern bildet der

Ort das Grundgerüst der aktuellen CD?

Ich bin dort aufgewachsen und habe dort meine

Kindheit und Jugend verbracht. Ein schöner

Ort, der für mich der Nabel der Welt war und

sich nach dem Mauerfall stark verändert und

gewandelt hat. Das hat mich gleichermaßen als

Mensch, Frau und Musikerin geprägt.

Welchen Stellenwert geniessen die Gäste und

brauchst Du diesen Input von außen um ein hohes

künstlerisches Niveau zu erreichen?

Ja, ich brauche immer diesen Input von außen,

weil ich es alleine nicht bewerkstelligen kann.

Ich kümmere mich in erster Linie um den Gesang

und die Texte. Aber zum Ausführen brauche

ich dann Musiker und Produzenten. Leute

die sich mit mir hinsetzen und meine Ideen als

Teamplayer umsetzen.

Dein Ehemann Max Herre ist am Album

beteiligt. Eure zwischenzeitlichen Beziehungsprobleme

und zwischenmenschlichen

Differenzen scheinen gelöst. Läßt das neue

Familienglück zu, dass man auch als Künstlerpaar

wieder eine reifere, weiterentwickelte

Ebene erreicht?

Ich denke, die Platte ist sehr ehrlich, sie ist geprägt

vom Austausch, auch mit Max. Es geht um

Gefühle, Überzeugungen, mein und unser Leben.

Über Tod, Trennung, Neuanfang, das Muttersein

und Verletzungen zu reden, hat mir und

somit auch uns letztlich gut getan.

Was darf man von der „Gleisdreieck“-Akustiktour

im November erwarten. Wie sieht das

Line Up aus, wie die Songauswahl. Wie lief das

Warm Up im September in der Berliner Passionskirche?

Zur Besetzung kann ich sagen, dass diese mit

Kontrabass, Schlagzeug , Gitarre, Klavier und

Backgroundgesang/Gesang auf die Bühne gebracht

wird. Der Auftritt in der Passionskirche

hat uns ein erstes Gefühl vermittelt, was für ein

Soundgewand wir für die kommenden Auftritte

benötigen und wie wir mit solchen Räumen wie

Theatersälen und Kirchen umgehen müssen.

Die Musik muss sich da dem Raum unterordnen

bzw. anpassen.

Du hast Dich seit Beginn Deiner Karriere für

Gleichberechtigung und Integration sowie

gegen Rassismus ausgesprochen. Wie sieht

aktuell Dein Engagement aus, unterstützt Du

auf Tournee z.B. auch Non Profit- oder Non

Governmental-Organisationen?

Wir werden auf dieser Tournee keinen zusätzlichen

Stand dabeihaben. Aber generell habe ich

immer ein offenes Ohr für soziale Projekte, Anti

Aids-Engegement, Viva Con Agua, Terre Des

Femmes oder Ähnliches.

Mit welchen küntlerischen und privaten Plänen

gehst Du in das kommende Jahr 2018?

Vorfühlen, was man Neues machen kann, ein

ständiger, fliessender Prozess.

Kammgarn, Kaiserslautern

Sonntag, 26. November, 20.00 Uhr

joydenalane.com


6

TITEL

FURY IN THE

SLAUGHTER-

HOUSE

„Radio Orchid“ und „Every Generation Got Its Own Disease“ reloaded


Zwischen der Bandgründung 1986 bis zur Auflösung

im Jahr 2008 gehörte die Hannoveraner

Formation Fury In The Slaughterhouse zu

den erfolgreichsten deutschsprachigen Bands

zwischen Pop und Rock. Maßgeblichen Anteil

an diesem langjährigen Höhenflug hatten

die beiden Gründungsmitglieder Kai Wingenfelder

(Gesang) und sein Bruder Thorsten

Wingenfelder (Gitarre). Ihre Karriere setzen

sie bis heute mit dem Duo/der Band Wingenfelder

fort. 2011, 2013 und besonders 2017

rückten Fury In The Slaughterhouse wieder in

den medialen Blickpunkt. Im November sind

sie mit dem aktuellen Doppel-Album „Little

Big World“, einer 23 Titel umfassenden Live

& Acoustic-Zusammenstellung auf großer

Deutschland-Tournee. Im Vorfeld baten wir

zum Kai zum Gespräch.

Musikalische Differenzen im Studio führten

2008 zur Auflösung, dennoch gab es 2011

und 2013 einzelne Fury-Shows und 2017 das

Comeback. Reminiszenz an die Fans, richtige

Reunion oder braucht ihr einfach Geld?

2011 haben wir beim ersten Hannover

96-Heimspiel in der Euroleague unseren Hit

„Won´t Forget These Days“ performt. 2013 auf

Wunsch eines engen Freundes für das Motto

„Eine Stadt – Eine Band – Ein Konzert“ mit Gästen

wie Revolverheld eine Show absolviert und

2017 passend zum 30jährigen Bandjubiläum

drei Reunion-Konzerte in der Tui-Arena gespielt.

Der Vorverkauf war überwältigend, die

Konzerte ausverkauft, da haben wir uns für weitere

Konzerte 2017 entschieden, dass waren

die Open Air-Shows im Sommer und die „Little

Big World“-Daten im November. Und somit ist

2017 das erfolgreichste Jahr unserer Karriere

geworden, Wahnsinn!

Parallel zur Live-Schiene wurden dieses Jahr

gleich zwei Alben veröffentlicht, „30 – The

Ultimate Best Of Collection“ und „Little Big

World“, aufgenommen im Hamburger Club

Grünspan. Was kannst Du Spannendes darüber

erzählen?

Es sind authentische Aufnahmen, die für bestimmte

Werte stehen, die es so in der Musikszene

heute oft nicht mehr gibt. Wir machen

genau das, wozu wir Lust haben, siehe die komplette

Best Of, mit der Betonung auf Ultimate.

Beide Veröffentlichungen sind ein Geschenk an

die Fans und an uns selbst. Besonders auf „Little

Big World“ ist viel Platz für Spontanität und

Vielseitigkeit der einzelnen Mitglieder, die unter

der Regie von Jan Löchel als musikalischem

Direktor förmlich aufgeblüht sind. Und auch

ein paar alte enge Weggefährten sind dabei.

Dafür haben wir sogar zwei Anfragen von MTV

Unplugged abgelehnt und lieber unser eigenes

Ding gemacht.

Diese andere Art Musik zu machen wird jetzt

noch mal mit zahlreichen Shows auf deutsche

Bühnen gebracht. Was dürfen die Fans

erwarten?

In erster Linie Spaß für Publikum und Band. In

der Akustik-Besetzung sind wir jetzt acht Leute,

u.a. ist auch Anne de Wolff (BAP), eine Multiinstrumentalistin

der Extraklasse mit dabei. Es

gibt klassische Fury-Songs, Nummern die man

in dieser Form nicht erwartet und Teile, die

schmunzeln lassen. Alle Shows sind bestuhlt,

optisch wird alles schön hergerichtet, es wird

ansprechend werden.

Hat die Entscheidung zu dieser Akustik-Tournee

die Band beeinflusst über neue reguläre

Aufnahmen nachzudenken?

Für mich persönlich ist es komplett ausgeschlossen

und ich denke für die meisten anderen

auch. Aber 2018 wird es noch die Fury

In The Slaughterhouse-Kreuzfahrt von Amsterdam

nach Helgoland und zurück nach Amsterdam

geben. Mit vielen Konzerten und Freunden

wie u.a. Henning Wehland und Daniel Wirtz.

Und dann konzentriere ich mich 2018 erst einmal

voll und ganz auf das vierte Wingenfelder-

Album und die dazugehörige Tournee.

Text: Frank Keil Bild: PR

Neue Gebläsehalle, Neunkirchen

Samstag, 18. November, 20.00 Uhr

fury.de


8 MODEL MADNESS

Tante Guerilla

COVER AUSSTATTER NOVEMBER


Hey Measy, im Juli 2009 haben wir bei Tante

Guerilla angerufen und gefragt, ob Du ne Anzeige

in einem neuen verrückten Magazin schalten

willst. Haste gemacht. Danke dafür!

Seitdem hat sich viel getan. Aber der Reihe nach.

Was ist Tante Guerilla?

Tante Guerilla, das sind in erster Linie Läden (und

ein Onlineshop) für alle die gerne ein bisschen

anders sind. Wir bieten Streetwear, Punkrock

und Skateboarding für junge und junggebliebene

Menschen und für jeden Geldbeutel.

Außerdem machst Du noch was mit Musik…

Genau. Ich bin Sänger der weltbekannten Band

Giulio Galaxis – unter Vertrag bei unserem hauseigenen

Label Kidnapmusic. Feinster Punk mit deutschen

Texten und ein paar Hardcore-Einflüssen.

Und als ob das nicht genug wäre, gibt es jetzt

auch noch eine eigene Kollektion?

Wir haben schon lange Shirts und anderen Kram

den wir gut finden unter Tante Guerilla-Label

verkauft. Aufgrund der regen Nachfrage und dem

positiven Feedback von allen Seiten – und weil

Grafikdesign und Merchandising ja auch zu unserem

Repertoire gehört – haben wir uns entschieden

das ganze offiziell zu machen und der Sache

einen Namen zu geben. So gibt es jetzt seit Anfang

des Jahres Bekleidung und Accessoires aus

unserem Haus unter dem Label „BARS“ zu kaufen.

Bei solch geringer Auslastung, hast Du doch bestimmt

noch sauviel Hobbies?

Da ich mich auch privat gerne und viel mit Straßenmode,

Kunst, Kultur und Musik beschäftige,

lässt sich das alles zum Glück ganz gut unter meinen

Hut bringen.

Deine Belegschaft legt zusammen, um dir ein

supertolles Weihnachtsgeschenk zu machen.

Was wünschst du dir?

Ein supertolles Weihnachtsgeschenk wäre der

Besuch des „Star Wars“-Themenbereichs im Disneyland

oder alternativ ein süßes Katzenbaby.

Aber einfach mal ein paar Tage entspannt in Urlaub

fahren zu können und zu wissen, dass der

Laden trotzdem läuft, ist auch schon ein großes

Geschenk.

Gehst du auch gerne bei Primark einkaufen?

Eher gefriert die Hölle, als dass ich in so einen

Laden einkaufen gehen würde. Als Ein- und Verkäufer

von Bekleidung etc. weiß ich ja was hinter

den Kulissen so läuft und dass an einem T-Shirt

für 3€ Verkaufspreis nicht viel Gutes dran sein

kann... Deshalb sind auch alle Produkte von BARS

fairtrade und aus transparenten und nachhaltigen

Produktionen.

Wo kann man in St. Wendel gut essen?

Bei „Tarek‘s Food“ gibt’s auf jeden Fall die besten

Falafel und für den etwas größeren Hunger kann

ich die vegetarischen und veganen Burger von

„Bruder Jakob“ wärmstens empfehlen.

Ist das Absicht, dass deine Mitarbeiter aussehen

wie Models?

Ich denke meine Mitarbeiter sind einfach authentisch

und spiegeln perfekt das wieder, was wir

auch unseren Kunden vermitteln wollen: mutig

sein – anders sein – zu sich selbst stehen. Mit der

richtigen Ausstrahlung - und ein paar coolen Klamotten

;-) - sieht jeder automatisch fantastisch

aus!

Aus diesem Grund bleibt nur noch zu sagen: FEU-

ERTOD DER MASSENWARE!

Interview: Markus Brixius

Model: Nicola Loës Bild: Stella Costa

tanteguerilla.com

bars-clothing.com

kidnapmusic.de


10 Street Termine Food // Anzeige Festival // Anzeige

GLEN HANSARD

VOM STRASSENMUSIKER

ZUM OSCAR

IMPERICON

NEVER SAY DIE!

TOUR:

METAL-/HARDCORE-PAKET

Glen Hansard ging einen langen Weg, um dorthin

zu gelangen, wo er nunmehr international

gesehen wird: An der vordersten Front aufrichtiger

Singer-/Songwriter mit Individualität,

Signifikanz und ungebrochener Leidenschaft.

Neben seiner Tätigkeit als Filmkomponist –

von ihm stammt der 2012er Song „Take The

Heartland“ in „Die Tribute von Panem“ („The

Hunger Games: Songs From District 12 And

Beyond“) und für den Song „Falling Slowly“

aus dem kleinen Independent-Film „Once“

gewann er zusammen mit Markéta Irglóva einen

Oscar – schreibt und singt der mehrfach

Grammy-Nominierte Songs, in denen er seine

uneingeschränkte Liebe zu der tiefsten empfundenen

Emotionalität und Intimität, zu der

ein Musiker fähig ist, offenbart. Dies liegt nicht

zuletzt an der harten Schule, durch die er ging:

die eines Straßenmusikers in Dublin. Auf der

anstehenden Tour kann man Hansard pur, das

heißt ohne Begleitband live erleben.

Avocado Booking hat für die diesjährige „Impericon

Never Say Die!“-Tournee mal wieder

ein beeindruckendes Hardcore/Metalcore-

Paket zusammengestellt. Gleich sieben Bands

wollen in zahlreichen europäischen Clubs

eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Mit

dabei sind Lorna Shore (17:35 Uhr), Polaris

(18:15 Uhr), Kublai Khan (18:55 Uhr), Sworn

In (19:35 Uhr), Chelsea Grin (20:20 Uhr), Deez

Nuts (21:05 Uhr) und die Headliner Emmure

(22:05 Uhr).

Emmure kehren damit ihrem mörderischen

neuen Album „Look At Yourself“ im Gepäck

zurück nach Europa. Das Album stellt eine

gnadenlose Selbstbetrachtung dar, bestehend

aus einer Mixtur aus Hass, Wut und Beharrlichkeit.

Wunderschön zum Ausdruck gebracht in

einer vernichtenden Riffwand, die den Hörer

ohne Rücksicht auf Verluste nach vorne treibt.

All das sind exzellente Gründe, wieso Emmure

die perfekten Headliner für die „Impericon

Never Say Die!“-Tour 2017 sind.

Congresshalle, Saarbrücken

Montag, 13. November, ab 19 Uhr

glenhansardmusic.com

Garage, Saarbrücken

Donnerstag, 23. November, ab 17 Uhr

neversaydietour.com

Text: Peter Parker Bilder: Mikolaj Rutkowski, Jason Mageau


KK SH CH EW JZ

KLEINER KLUB SAARLANDHALLE CONGRESSHALLE E-WERK JUZ FÖRSTERSTRASSE

NOVEMBER 2O17

DEZEMBER 2O17

Do

O2. OUR LAST NIGHT

Di

12. GREENLEAF KK

Sa

O4. FABER

Mi

13. JULIA ENGELMANN CH

So

O5. ASP

Fr

15. TRAILERPARK SH

Mo

O6. NO TURNING BACK

W.A.S.P. Fr

15. SEDLMEIR KK

+ WISDOM IN CHAINS

+ KNUCKLEDUST + STRENGTH

Sa

16. MEUTE KK

FOR A REASON

So

17. BEYOND THE BLACK

Di

O7. JOHANNES OERDING

Do

21. DCVDNS

Mo

13. GLEN HANSARD CH

Fr

22. GUILDO HORN

Mo

13. PLUSMACHER KK

TESTAMENT

Di

14. UMBERTO TOZZI SH

JANUAR 2O18

Do

16. W.A.S.P.

Sa

O6. THE ROCK‘N‘ROLL

WRESTLING BASH

Fr

17. DYING FETUS

+ PSYCROPTIC + BEYOND

CREATION + DISENTOMB

Mo

2O. SCHILLER

Gebläsehalle/Neunkirchen

Mi

22. WINCENT WEISS

Do

23. IMPERICON-NEVER

SAY DIE! TOUR 2017

+ EMMURE + DEEZ NUTS

+ CHELSEA GRIN - u.v.m.

Fr

24. TESTAMENT

+ ANNIHILATOR + DEATH ANGEL

Sa

25. MIGHTY OAKS

Mi

29. KONTRA K

Do

3O. ALEX MOFA GANG KK

DEZEMBER 2O17

Fr

O1. GOLDROGER KK

Mo

O4. TEESY

Di

O5. ELUVEITIE

Fr

O8. WHO KILLED BRUCE LEE KK

Fr

O8. BROILERS SH

Sa

O9. KAYA YANAR SH

AUSVERKAUFT!

AUSVERKAUFT!

AUSVERKAUFT!

Mo

11. MTV‘S HEADBANGERS

BALL TOUR 2017

MAX & IGGOR CAVALERA

OVER KILL + INSOMNIUM +

DESERTED FEAR

Di

O9. ICED EARTH

So

ELUVEITIE

14. WEEKEND KK

Di

16. MICHAEL PATRICK

KELLY SH

Do

18. KETTCAR

So

21. LUKE MOCKRIDGE SH

Do

BROILERS

25. 8KIDS KK

Di

3O. MISS MAY I KK

FEBRUAR 2O18

Fr

O2. ACCEPT

So

O4. DEINE FREUNDE

MTV‘S HEADBANGERS BALL TOUR

Mo

O5. SMILE & BURN KK

Di

O6. ROGERS KK

Mi

O7. ARCH ENEMY

Do

O8. ANTILOPEN GANG

Fr

O9. CRADLE OF FILTH

TRAILERPARK

Mo

19. KORPIKLAANI

Di

2O. DONOTS

Mi

21. PRIME CIRCLE KK

Fr

23. SANTIANO SH

AUSVERKAUFT!

Fr

23. CAPITAL BRA KUFA

BEYOND THE BLACK

So

25. ATZE SCHRÖDER SH

Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.garage-sb.de - Infos unter facebook.com/Garage.SB und unter www.garage-sb.de


12

TERMINE // ANZEIGE

MÄDNESS & DÖLL

Magenschlag und Umarmung

FJØRT

Zeigen ihre scharfen Zähne

Jeder sagt Bruder heutzutage – nur Mädness

und Döll können gar nicht anders. Gemeinsame

Ideale, gemeinsame DNA und Rap-Skills,

die dich Blut und Wasser schwitzen lassen.

„Ich und mein Bruder“ ist, mit jahrelanger

Erfahrung im Rücken, ein entschlossener

Schritt nach vorne: die erste gemeinsame Veröffentlichung

von Mädness & Döll. Aber wen

wundert’s?

Der Titeltrack lässt erahnen, was dieses Album

– mit Beats u.a. von Torky Tork, Yassin, Dexter,

Fid Mella, Gibmafuffi – auch hätte werden

können: eine Sammlung partykompatibler

Rap-Hymnen. Aber nur bis zum folgenden,

bestimmten Kurswechsel. In Zeiten, in denen

„Alles gut?“ zur Floskel verkommen ist, kommt

eine ehrliche Antwort darauf unerwartet:

Nein, es ist bei weitem nicht alles gut.

„Ich und mein Bruder“ ist auf Albumlänge so

eine Antwort, die man erst verdauen muss, bevor

man versteht, wie wichtig sie ist: gleichermaßen

Befreiungsschlag in die Magengrube

wie herzliche Umarmung.

Keine zwei Jahre ist es her, dass Fjørt mit ihrem

zweiten Album „Kontakt“ die Grenzen ihres

Genres transzendierten und unzählige Hörer

fanden, die sonst bei solcher Musik eigentlich

sofort weghören würden. Jetzt kündigte die

Band für Mitte November ihr drittes Album

„Couleur“ an.

Mit der dazugehörigen, 12 Termine starken

Tour tragen sie die Farbe ins neue Jahr 2018!

Mit absoluter Effizienz haben Frank Schophaus

(Drums), David Frings (Bass, Gesang) und Chris

Hell (Gitarre, Gesang) in weniger als einem

Jahr ein Album geschrieben, das mehr denn

je die Extreme transportiert, für die das Trio

aus Aachen seit ihrer Gründung 2012 steht.

Glücklicherweise geht die atemberaubende Geschwindgkeit,

mit der Fjørt ihre Band betreiben,

nie zu Ungunsten der Qualität ihres Werks. „Die

Musik war zu wichtig. Wir mussten weitermachen“,

wischt die Band die Zweifel über einen

„Schnellschuss“ weg.

Wo andere Bands nach einem kommerziell

erfolgreichen Album immer mehr Kanten an

ihrem Sound glätten, haben sie den entgegengesetzten

Weg gewählt und sich selbst ein paar

neue, spitze Zähne gefeilt.

KuFa, Saarbrücken

Donnerstag, 23. November, ab 19 Uhr

fb.com/maednessrap, fb.com/doelloffiziell

JuZ Försterstrasse, Saarbrücken

Samstag, 27. Januar, ab 19 Uhr

fjort.de

Text: Peter Parker, Bilder: Four Music, Grand Hotel Van Cleef


präsentiert:

mighty oaks

25. NOV. | garage Saarbrücken

kraftklub

09. mär. | e werk saarbrücken

187 strassenbande

14. mär. | e werk saarbrücken

faber

04. nov. | garage

KMN Gang

15. Nov. | kufa

wincent weiss

22. Nov. | garage

mädness & döll

23. Nov. | kufa

mighty oaks

25. Nov. | garage

KONTRA K

29. Nov. | garage

teesy

04. dez. | garage

sxtn

11. DEZ. | kufa

meute

16. DEZ. | kleiner klub

weekend

14. jan. | kleiner klub

fjørt

27. jan. | juz försterstr.

smile and burn

05. FEB. | kleiner klub

prinz pi

01. Mär. | garage

SDP

02. Mär. | e werk

Lina

04. Mär. | garage

marteria

05. Mär. | garage

max richard

lessmann

26. Mär. | kleiner klub


14

POPPCONCERTS // ANZEIGE

GOLDROGER

„Tour Magique“ 2017

HUNDREDS

Elektro Akustik Tour

„Kendrickeskes in Rage rappen wechselt sich

mit Ohrwurm-Hooks, Runtergeratter und gut

gesetzten Pausen ab. Goldroger rappt variantenreich,

bleibt politisch klar und zeigt einen

Mittelfinger an alle Aluhüte und Freiwildfans.

»Wo ist die Liebe?« Goldroger, sie steckt in diesem

Album.“ (JUICE Magazin).

Gerade die Avrakadavra-Tour abgeschlossen,

zaubern Goldroger und Dienst&Schulter

die nächste Konzertreise auf die Karte.

Im Herbst geht die magische Tour weiter

und macht am 01.12. Halt im Kleinen Klub

der Garage in Saarbrücken.

Support: Dienst & Schulter

Der Kreis schließt sich. Nach einer erfolgreichen

Tour zum aktuellen Album „Wilderness“ kehren

Hundreds zurück zu den Wurzeln und kommen

im Dezember auf Elektro Akustik Tour. Passend

zur besinnlichen Jahreszeit arrangieren Hundreds

ihre Songs neu, packen sie in ein ruhigeres

Gewand und präsentieren sie in Locations, die

dem feierlichen Anlass angemessen sind.

Die intimen Konzerte unterstreichen dabei stilvoll

die inhaltliche Ausrichtung ihres drittes Albums,

das sich mit dem Einbruch des Menschen

in die unberührte Natur beschäftigt.

“Wilderness” lädt dazu ein, diesen Schritt der

Neuinterpretation zu gehen. Denn gerade Wildnis

ist nicht nur rau und gewaltig, sondern kann

auch ruhig, rein und klar sein. Genau das wollen

die Geschwister Milnerzeigen. Die gleichen

Songs und doch anders!

Kleiner Klub Garage Saarbrücken,

Freitag, 1. Dezember

fb.com/ichbingoldie

Mergener Hof Trier,

Samstag, 9. Dezember, 19 Uhr

hundredsmusic.com

Text: Redaktion Bild: Veranstalter


&

PRÄSENTIEREN VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS

IN DEINER REGION:

ELASTIQ

17.11.17 TRIER | BALKENSAAL, EXHAUS

GOLDROGER

01.12.17 SAARBRÜCKEN | KLEINER KLUB GARAGE

BROILERS

08.12.17 SAARBRÜCKEN | SAARLANDHALLE

HUNDREDS

09.12.17 TRIER | MERGENER HOF

KRISTOFER ASTRÖM & RASMUS KELLERMANN

13.12.17 NEUNKIRCHEN | STUMMSCHE REITHALLE

SARAH LESCH

15.12.17 NEUNKIRCHEN | STUMMSCHE REITHALLE

DCVDNS

21.12.17 SAARBRÜCKEN | GARAGE

KETTCAR

18.01.18 SAARBRÜCKEN | GARAGE

ANTILOPEN GANG

08.02.18 SAARBRÜCKEN | GARAGE

DONOTS

20.02.18 SAARBRÜCKEN | GARAGE

TICKETS AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN & WWW.KARTENVORVERKAUF-TRIER.DE

TELEFONISCHER KARTENSERVICE: 0651 9941188 – NEWS & INFOS: WWW.POPPCONCERTS.DE


16

ANZEIGE

BAKER STREET SAARBRÜCKEN

BAKER STREET

BLUE HOUR

NEUES KONZEPT

„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Nach

einer Weile braucht er einen Drink.” stellte

schon Woody Allen (wahrscheinlich nicht mehr

ganz nüchtern) fest.

Das neue Baker Street Konzept „Blue Hour“,

benannt nach der weltberühmten Cocktailstunde,

bietet Zeit für Gemütlichkeit und Glamour,

zur Reflexion des Tages und natürlich für einen

Drink. Oder besser gleich drei, denn genau so

viele präsentiert der Bartender Sebastian in

seinem eigens für den Abend kreierten dreigängigen

„Cocktailmenü“.

Zu Entdecken gibt es raffiniert-alkoholische

Gaumenfreuden und Wissenswertes rund um

die glamourösen Kreationen.

BAKER STREET SAARBRÜCKEN,

DIENSTAG, 14. NOVEMBER, 20 UHR

INFOS UND TICKETS: BAKERSTREETSB.DE

ZAUBEREI À LA CARTE

MIT KALIBO

MAGIE UND MAMPFEN

Die Gäste selbst bestimmen bei diesem in

Deutschland einmaligen Showkonzept was sie sehen

wollen - und zwar direkt und unmittelbar am

Tisch. Aus über 30 verschiedenen Kunststücken

können die Besucher wählen und sich vor ihren

Augen von Kalibo ihr persönliches „Magisches

Menü“ zeigen lassen, bei dem Sie ihm genau auf

die Finger schauen. So nah wie hier kommt man

einem Zauberer garantiert nie wieder!

Für das leibliche Wohl während der Show sorgt

ein köstliches Buffet und natürlich kann jeder

schauen, was man an den Nachbartischen so

„bestellt“ wurde! Eben noch hatte der Zuschauer

seine Glückskarte in der Hand, einen Augenblick

später erscheint sie im Geldbeutel.

Die Close-Up-Zauberei (engl.: „nah dran“), auch

Tischzauberei oder Mikromagie genannt, gilt als

die schwierigste Disziplin der Zauberkunst, denn

die Zuschauer sitzen direkt neben und vor dem

Künstler, der somit lediglich auf seine Handfertigkeit

angewiesen ist. Kalibo ist der Garant für

einen außergewöhnlich magischen Abend, der die

Gäste vielleicht wieder an Wunder glauben lässt!

Text: Redaktion Bild: Veranstalter, Yasemin Ceylan

BAKER STREET SAARBRÜCKEN,

DIENSTAG, 28. NOVEMBER, 19.30 UHR

INFOS UND KARTEN: BAKERSTREET.DE


Mit dem Abenteuer Salon bietet die Baker Street einen Veranstaltungsraum im Kolonialstil, der

als Räumlichkeit mit besonderer Atmosphäre zum Mieten zur Verfügung steht. Als absolutes Highlight

beherbergt er viele Teile der Sammlung des Saarbrücker Weltenbummlers Heinz Rox Schulz.


18

ROCKHAL // ANZEIGE

GREGOR MEYLE

Ohne Unterlass

DIE SCHÖNE

UND DAS BIEST

Disneys Erfolgsmusical

Dass eine Karriere im Musikbusiness auch

harte Arbeit bedeutet, hat sich inzwischen

herumgesprochen. Ausverkaufte Konzerte,

goldene Schallplatten, „Echo“-Preis, Deutscher

Fernsehpreis und mit „Meylensteine“ sogar

ein eigenes TV Format – das schaffen nur sehr

wenige Künstler. Gregor Meyle hat all das erreicht.

Trotzdem legt er keine Pause ein. Ende

des letzten Jahres erschien „Die Leichtigkeit

des Seins“, das 5. Studioalbum des sympathischen

Singer-Songwriters mit Hut, Brille und

Bart. Dazu Meyle: „Auf einer traumhaften Reise,

war ich in der Südsee Kanufahren und dachte:

Schöner kann es nicht mehr werden. Das ist die

Leichtigkeit des Seins. Ich wollte diesen Moment

für immer festhalten und so ist ein Song

und auch der Titel für die Platte und die Tour

entstanden.“ Die Songs erzählen von der Balance

im Leben und dem Gefühl angekommen zu

sein, nicht mehr ständig vor Mauern zu stehen,

die es einzureißen gilt. Natürlich gibt es diese

„Leichtigkeit“ auch live zu erleben.

Disneys „Die Schöne und das Biest“ zählt zu den

größten Erfolgen aus dem Hause Disney. Als

der Zeichentrickfilm in die Kinos kam, eroberte

er mit hinreißender Geschichte und grandioser

Musik das Publikum. Als erste Zeichentrickproduktion

überhaupt wurde er in der Kategorie

„Bester Film“ für den Oscar nominiert, darüber

hinaus erhielt er fünf Grammys sowie zwei

Academy Awards für die Musik.

Sein phänomenaler Soundtrack verlangte geradezu

nach einer Fassung für die große Bühne.

1994 feierte die Musicaladaption am Broadway

Premiere und eroberte von dort aus ein

zweites Mal die Welt. „Die Schöne und das Biest“

begeistert mit einzigartigen Charakteren,

facettenreicher Gesangskunst und ausgefeilten

Tanzeinlagen. Über 100 Beteiligte – 21 Musiker,

41 Darsteller, davon 15 Solisten, sowie Techniker

und Crew – machen die aufwendige Produktion

zu einem opulenten Spektakel.

Rockhal (Box), Esch-sur-Alzette

Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr

gregor-meyle.de

Rockhal (Halle) Esch-sur-Alzette

17.-21. Januar

die-schoene-und-das-biest-musical.de

Text: Peter Parker Bilder: Meylemusic, Stefan Malzkorn


Anzeige

14 DEC

31 JAN

EXTREME

06 DEC

17-21 JAN 2018

MORGAN JAMES

04 DEC

Record Fair

10 DEC

/rockhal

rockhal_lu

rockhallux

rockhallux


20 TERMINE KULTOPOLIS // ANZEIGE

KLAUS LAGE &

GUTE GESELLSCHAFT

Blaue Stunde Tour 2017

Statt sich mit Nostalgieshows

oder

Oldieparaden abzugeben

und sich auf

Erreichtem auszuruhen,

sucht Klaus

Lage immer wieder

neue Herausforderungen.

So auch bei

seiner „Blaue Stunde“-Tournee, bei der er die

neue CD live vorstellen wird. Ein Programm,

das Groove hat, Spaß macht und manche Überraschung

bereithält.

Festhalle Pirmasens,

Donnerstag, 16. November 2017, 20 Uhr

ABBA GOLD

The Concert Show – Live!

ABBA Gold heißt die

Show, die die unvergessenen

Songs

von Agnetha, AnnaFried,

Björn und

Benny dem Publikum

mittlerweile in

mehr als 20 Ländern

(inkl. Japan) in einer

furiosen Live-Inszenierung näher bringt.

Ziel der Produzenten ist es, diese wunderbare

Popmusik, die hohe Qualität und Popularität in

dieser Bühnenshow erlebbar zu machen.

Congresshalle Saarbrücken,

Samstag, 13. Januar 2018, 20 Uhr

RITTER ROST

Feiert Weihnachten

Fantasie, Humor und

viel Musik sind das

Geheimrezept der

Ritter-Rost-Aufführunge:

Bei Ritter Rost

steht Weihnachten

vor der Tür. Alle

freuen sich auf ein

besinnliches Fest.

Doch dann liest Burgfrau Bö in der Zeitung,

dass König Bleifuss, der Verbogene, in diesem

Jahr vorbildliche Weihnachtsfeste von seinen

Rittern wünscht. Und er wird kontrollieren

kommen!

WOODSTOCK

Love, Peace & Music

Drei Stunden die

besten Songs der

besten Bands des

1969er Festivals, u.a.

The Who, Santana,

Melanie, Joe Cocker,

Jimi Hendrix, Janis

Joplin, Sly & The Family

Stone, Jefferson

Airplane, Crosby Stills & Nash und Creedence

Clearwater Revival.

Theater am Ring, Saarlouis,

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15 Uhr

Lokschuppen, Dillingen Saar

Freitag, 2. März 2018, 20 Uhr

Text: Redaktion Bild: Jan Kocovski


28.11.‘17 SAARBRÜCKEN Congresshalle

PERFORMED BY

THE BOHEMIANS

EVENT HIGHLIGHTS

30.11.‘17 DILLINGEN/SAAR Lokschuppen

ANDREW

LLOYD

WEBBER

GALA

28.11.‘17 SAARBRÜCKEN Congresshalle

23. NOV ‘17 DILLINGEN/SAAR

29.12.‘17 20:00 UHR SAARBRÜCKEN LOKSCHUPPEN Congresshalle

ANDREW

LLOYD

WEBBER

GALA

Mit Musical-Star

29.12.‘17 SAARBRÜCKEN Deborah

Congresshalle

Sasson

27. JAN ‘18 SAARLOUIS

7. 1.‘18 20:00 UHR SAARBRÜCKEN THEATER AM Congresshalle RING

TICKETS IN ALLEN BEKANNTEN

VORVERKAUFSSTELLEN

Tickets online: www.kultopolis.com

A SPECTACULAR

NIGHT OF QUEEN

PERFORMED BY

THE BOHEMIANS

30.11.‘17 3.1.‘18 HOMBURG DILLINGEN/SAAR 25.1.‘18 SAARLOUIS

Lokschuppen

30. NOV ‘17 DILLINGEN/SAAR

27.1.‘18 20:00 UHR LOKSCHUPPEN

PIRMASENS Festhalle

THE

CAVERN BEATLES

Die besten Beatles seit den Beatles

3.1.‘18 HOMBURG

25.1.‘18 SAARLOUIS

27.1.‘18 PIRMASENS Festhalle

7.1.‘18 HOMBURG 23.2.‘18 KUSEL

7. JAN ‘18 HOMBURG THE SAALBAU

24.2.‘18 SAARLOUIS Theater am Ring

24. FEB ‘18 SAARLOUIS THEATER AM RING

CAVERN BEATLES

Die besten Beatles seit den Beatles

Leidenschaftliches Musical mit Live-Band


LONDON GRAMMAR

AUF DER ERFOLGSWELLE

22 Street Termine Food // Anzeige Festival // Anzeige

ANTILOPEN GANG

LINKER, PUNKIGER HIPHOP

Nachdem ihr Debütalbum „If You Wait“ (2013)

in Deutschland Platz 34 und Gold-Status für

über 100.000 verkaufte Einheiten erreicht

hatte, haben Hannah Reid (Gesang), Dan Rothman

(Gitarre) und Dot Major (Drums, Electronics)

im Juni dieses Jahres den Nachfolger

„Truth Is A Beautiful Thing“ veröffentlicht und

sind hierzulande bis in die Top Ten gestürmt;

in Großbritannien stand das Album gar an der

Spitze der Charts. Es läuft also weiterhin alles

glatt für das Trio aus Nottingham.

Blicken wir zurück: 2013 eroberten London

Grammar nicht nur die britische Musikszene

im Sturm. Ihr Debütalbum „If You Wait“

verkaufte sich über zwei Millionen Mal und

bescherte Reid, Rothman und Dot Major einen

Ivor-Novello- und zwei AIM-Awards, eine

Brit Awards-Nominierung sowie die begehrte

„iTunes‘ Album Of The Year“-Auszeichnung.

London Grammar avancierten im Nu zu den

gefragtesten internationalen Newcomer-Acts.

An diesen Erfolg knüpfen sie mit „Truth Is A

Beautiful Thing“ nahtlos an.

Als die Antilopen Gang im November 2014 mit

„Aversion“ ihr erstes Album veröffentlichte,

war das Trio nur einem kleinen Kreis gut informierter

Underground-HipHop-Connaisseure

bekannt. Doch das sollte sich nach „Aversion“

und dem ein Jahr später veröffentlichten

Mixtape „Abwasser“ dramatisch ändern: Charteinstieg

und einstweilige Verfügungen, ausverkaufte

Touren und Morddrohungen, Rock

am Ring und Freital, VIA Award, New Music

Award und Amadeu Antonio Preis, Tagesschau

und Kollaps. Und dann kam im Januar „Anarchie

Und Alltag“, ihr Nummer-eins-Album.

Darauf verbinden sie HipHop mit einer Punk-

Attitüde und linkspolitisches Denken mit Humor.

Nachdem in „Pizza“ die Terroranschläge

in Brüssel und Paris und das Aufstreben rechter

Parteien in Europa beklagt wurden, bringen

sie auf raffinierte Weise das Schicksal der

Flüchtlinge in einem nachdenklich stimmenden

Song über den außerirdischen Sitcom-

Helden ALF unter.

Rockhal (Halle), Esch-sur-Alzette

Mittwoch, 22. November, ab 19 Uhr

londongrammar.com

Atelier, Luxemburg

Samstag, 9. Dezember, ab 19 Uhr

antilopengang.de

Text: Peter Parker Bilder: Universal Music, Robert Eikelpoth


24 NK KULTUR // ANZEIGE

MICHAEL WIGGE FLORIAN SCHROEDER

IM TAUSCHRAUSCH UM DIE WELT AUSNAHMEZUSTAND

Michael Wigge, vielfach ausgezeichneter

Reisejournalist, Bestsellerautor und Weltenbummler,

stellt sich wieder neuen Aufgaben

nach seinem Credo „Der Weg ist das

Ziel“. Dabei geht der Mann der unmöglichen

Aufgaben immer wieder über Grenzen. Er

durchquerte bei Wind und Wetter mit dem

Tretroller Deutschland und hat es „Ohne Geld

bis ans Ende der Welt“ geschafft. Dieses Mal

versucht er sich im Tauschgeschäft und will

sich zu seinem Traum hochtauschen: ein Haus

auf Hawaii! Sein Startkapital: Ein Apfel. Weiterer

Einsatz: Dienstleistungen aller Art, von der

menschlichen Wärmedecke bis zum Musizieren

mit einem Waldhorn. Werden ihm seine

Begegnungen auch diesmal helfen, seinen

Traum zu verwirklichen? In Mainz startet die

Reise. Doch schon bald ist Wigge in der ganzen

Welt unterwegs. Passend zur mehrfach

ausgestrahlten ZDFneo-Serie und dem gleichnamigen

Buch ist Wigge jetzt mit seinem Multivisionsvortrag

auf Tour.

In Zeiten ansteigender Hysterie stellt Florian

Schroeder die Fragen, auf die es wirklich ankommt:

Wie kommt das Böse in die Welt? Und

wie kriegen wir es da wieder raus? Wie nahe

Gut und Böse, Liebe und Hass, Freund und

Feind beieinander liegen weiß jeder, der einmal

morgens um sieben am Straßenverkehr

teilgenommen hat. Aber wenn es Gott wirklich

gibt, kann es weder Terror, noch Amok, noch

Hass geben. Warum gibt es dann Facebook?

Florian Schroeder spannt in seinem neuen

Programm den Bogen von großer Weltpolitik

bis zu den kleinen Fragen des Alltags.

Stummsche Reithalle Neunkirchen,

Freitag, 01. Dezember, 20:30 Uhr

Neue Gebläsehalle Neunkirchen,

Samstag, 02. Dezember, 20 Uhr

Text: Redaktion Bild: Veranstalter Frank Eidel


VERANSTALTUNGEN DER

NEUNKIRCHER KULTURGESELLSCHAFT

Neunkirchen

Stummsche ReithAlle

MICHAEL WIGGE

FR 01.12.2017

KRISTOFER ASTRÖM +

RASMUS KELLERMANN

MI 13.12.2017

SARAH LESCH

FR 15.12.2017

STEAKKNIFE

SA 16.12.2017

Anzeige

Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

www.nk-kultur.de/halbzeit


TIPP

SUPER DOUBLE FEATURE

ANTILOPEN GANG & FEINE SAHNE FISCHFILET

Mit ihrem zweiten Album „Anarchie und

Alltag“ gelang der Antilopen Gang dieses

Jahr ein sensationeller Einstieg von Null

auf Eins in die deutschen Albumcharts.

Nach einer turbulenten Tournee durch

ausverkaufte Clubs und Hallen im Frühjahr

sowie souverän geschlagenen Schlachten

auf einigen der größten Open Airs des

Landes kehrt die Gang im Winter aufgrund

der großen Nachfrage noch einmal auf die

Bühnen zurück. Mit einem wüsten Set aus

Rüpelrap, Schrammelpunk, Poptiraden,

Klaviereinlagen, Improvisationsjazz und ihrer

grob-irrwitzigen Bühnenshow kommen

die Antilopen bald auch inach Saarbrücken!

Diesen Sommer konnte man Feine Sahne

Fischfilet nicht nur bei renommierten Festivals

wie Rock am Ring, Nova Rock, dem

Deichbrand oder auf der Mainstage des

Highfield Festivals erleben, wo sie einen

jetzt schon legendären Auftritt vor über

20.000 feiernden Fans spielten, sondern

auch, ganz Feine Sahne-like, auf diversen

kleinen Festivals irgendwo auf dem Land.

Trotz dieser sehr erfolgreichen und atemberaubenden

Festival-Saison, gönnt sich

die Band keine Pause. Im Gegenteil! Für

2018 setzen sie „Alles auf Rausch“ und kündigen

eine Tour durch 19 Städte in Deutschland,

Österreich und der Schweiz an!

Garage Saarbrücken,

Donnerstag, 8. Februar, 18 Uhr

Garage Saarbrücken,

Freitag, 2. März, 18 Uhr

Text: Redaktion Bild. Robert Eikelpoth, Hornoff

GEWINNE

JE 3X2 TICKETS

E-Mail an nina@popscene.club

Betreff „Antilopen“ oder „Fischfilet“

popscene.club/teilnahmebedingungen


TERMINTIPP SAARLAND

WINNETOU

MAL ANDERS...

Fast niemand kennt die beiden nicht: Winnetou

und Old Shatterhand. Der Apachen-

Häuptling und sein „weißer Bruder“ sind aus

unzähligen Kindheitserinnerungen nicht wegzudenken.

Spätestens wenn man mit Opa über

Lieblingsfilme debattiert, wird man von DEM

Indianer schlechthin erfahren. Durch seinen

Schöpfer Karl May wurde der Lieblingsindianer

zum echten deutschen Kulturgut, welches

immer wieder neues Aufleben erfährt.

So auch in der Alten Feuerwache in Saarbrücken,

wo das Werk Karl Mays aktuell als

Live-Hörspiel eine Neuinszenierung erfährt.

Das Besondere dabei ist, dass alle Rollen

und Soundeffekte auf zwei Schauspieler

reduziert wurden. Dies bedeutet jedoch keineswegs,

dass das Stück an Kreativität oder

Charakter einbüßt. Eike Hannemann hat die

„Renaissance des Kopfkinos“ als Inszenierungskonzept

für das Bühnenspiel entdeckt.

Text: Redaktion Bild: Veranstalter

Alte Feuerwache, Saarbrücken,

Samstag, 2. Dezember, 19:30 Uhr

staatstheater.saarland

JUTTA LINDNER STAND BEREITS ÜBER

1000 MAL ALS OMA FRIEDA AUF DER BÜHNE!

Infos und Termine der saarländischen

Kabarettistin unter www.oma-frieda.com


TERMINTIPP TRIER

JINGLE BELLS

VIKTORIANISCHER WEIHNACHTSMARKT

Bereits zum 5. Mal nehmen die Veranstalter

ihre Besucher mit auf eine Zeitreise ins 19.

Jahrhundert. In den überdachten Räumlichkeiten

einer ehemaligen Glockengießerei entsteht

die zauberhafte Atmosphäre von „good

old England“ Ladies und Gentlemen wie aus der

Zeit gesprungen, flanieren oder plaudern bei

einer Teatime in der Bell Bakery , staunen über

Gaukler und Zauberer, wunderschöne Tänzerinnen

und die weihnachtliche Atmosphäre die

die Enchanting Carol Singers mit ihren Liedern

verbreiten. An den Ständen können besondere

Weihnachtsgeschenke und Leckereien gefunden

werden; vom Schmuck bis zum handgenähten

Teddy, Papeterie, Bücher und modische

Accessoires, vintage Decoration, Antiquitäten

und Kunsthandwerk, Whisky und Gebäck u.v.m

Ein Fotoatelier der Jahrhundertwende und

eine „dampfgetriebene“ Photobox sorgen für

wundervolle Erinnerungsbilder

Statt Eintritt werden Spenden für die soziokulturelle

Arbeit des angegliederten Mehrgenerationenhauses

gesammelt.

Glockengießerei Saarburg

16. und 17. Dezember in der Glockengießerei

Der Eintritt ist frei. Der Zugang barrierefrei.

ars-et-cultura.de Text: Redaktion Bild: Veranstalter

Das Original!

Kultkarten made in Saarbrücken

citycards.in-szene.net


TERMINTIPP LUXEMBURG

DER FALL SOLA

BIBELÜBERSETZUNG NEU PERFORMED

Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum präsentiert

das Liquid Penguin Ensemble eine herausragende

Performance zum Thema Dolmetschen,

im Speziellen auf die Bibelübersetzung

Luthers bezogen.

Liquid Penguin setzen sich zusammen aus vier

Instrumentalisten, einer Sprecherin, einem

Live-Zeichner und einem Chor. Sie bedienen

sich dem Wortschatz fremder Sprachen und

setzen diese bildnerisch, klangvoll um. Hierbei

zeigen ihre Inszenierungen verschiedenste

Betrachtungsweisen auf. Man erkennt Zusammenhänge

zwischen Zeichen und Klängen,

Wörtern und Tönen. Es werden aber auch Unterschiede

aufgezeigt, die am Ende wieder zusammenführen

und Sinn ergeben. Verborgene

Beziehungen zwischen den Komponenten werden

durch das gleichzeitige, nebeneinander-,

übereinandergelegte Wahrnehmen deutlich.

Die sich so vielseitig ausdrückende Dolmetscherwerkstatt

verbindet Geschichte mit den

Ereignissen aktueller Gegenwartsgeschichte

in Europa.

Text: Redaktion Bild: Abtei Neimenster

Abtei Neimenster, Luxemburg,

Samstag, 25. November 20 Uhr

Sie haben das Material und die Botschaft?

Wir haben die passenden Mediennetze und Zielgruppen!

in-szene.net


TERMINTIPP WESTPFALZ

DER KLEINE HORRORLADEN

SKURRILES MEISTERWERK

Text: Redaktion | Bild: Veranstalter

Die erste Tour des saarländischen Kreativduos

Jenny Theobald und Tim Ganter ging gerade

nach 13 beinahe ausverkauften Aufführungen

mit einer umjubelten Dernière im Juni zu Ende.

Nun bringt IntensivTheater schon ab Herbst

seine neue Musical-Produktion auf die Bühne:

Der kleine Horrorladen.

IntensivTheater gibt dem Kultstück eine

neue Bühne, die nicht an der Rampe endet,

sondern die Gäste auch im Zuschauerraum

und im Foyer den gesamten Abend über

überrascht und ganz in die Atmosphäre des

Stückes eintauchen lässt.

Jetzt wird es skurril: IntensivTheater erzählt

die Geschichte von einer merkwürdigen

Pflanze, einem mutigen Eigenbrötler, seiner

bemitleidenswerten Liebschaft und ihrem lederbejackten

Schinder neu. Der kleine Horrorlanden

(engl. Original „Little Shop of Horrors“),

von dem für seine Musik bereits mit 8 Oskars

bedachten Tonschöpfer Alan Menken komponiert

und dem nicht minder erfolgreichen Librettisten

Howard Ashman verfasst, entstand

nach der Vorlage eines Low-Budget Films.

Festhalle Pirmasens,

13. und14. Januar, 19.30 Uhr

intensivtheater.de/tickets

Werde POPSCENE Auslagestelle und genieße explosive Vorteile!

Melde dich unter sales@popscene.club Stichwort: Bäm!


TERMINTIPP FRANKREICH

HALLE VERRIÈRE

PROGRAMM

Washington Dead Cats & Gäste | Rockabilly

Mit über zehn Alben auf dem „Katzenbuckel“

erfinden sich die Washington Dead Cats

immer wieder neu. Nach 30 Jahren aktiver

Karriere kann die Band auf einen großen Erfahrungsschatz

zurückgreifen und verfügt

über die notwendige Reife, uns ein so weitgefächertes

Programm liefern zu können. Eine

starke Energie und kräftiger Sound, dazu eine

Stimme wie ein durchgeknallter Caruso, all

das macht diese gestandenen Musiker aus!

Samstag, 18. November um 20:30 Uhr

Trust & Gäste | Hard Rock

Text: Redaktion | Bild: Veranstalter

TRUST haben dem französischen Rock neues

Leben eingehaucht. Ihr Hit „Antisocial“

wurde zur Hymne für all jene, die sich die

politischen Machenschaften nicht gefallen

lassen wollten und sich in den Trabantenstädten

organisierten. Noch heute orientieren

sich Bands wie AC/DC, Iron Maiden,

Metallica und die Scorpions an den „Frenchies“,

deren Durchschlagskraft unvergessen

und unvergesslich bleibt.

Samstag, 2. Dezember um 19 Uhr

Halle Verrière - Meisenthal

www.halle-verriere.fr


ANZEIGE

KAMMGARN ®

PRÄSENTIERT IM DEZEMBER ...

01.12.

KAYEF & T-ZON

02.12.

SELIG

08.12.

FIDDLER'S GREEN

... AND MANY MORE ...

TICKETS & INFO? www.kammgarn.de

KAMMGARN KL, SCHOENSTRASSE 10


ANZEIGE

KAMMGARN ®

PRÄSENTIERT IM DEZEMBER ...

16.12.

OHRENFEINDT

28.12.

STAHLMANN

29.12.

ROBERT REDWEIK

... AND MANY MORE ...

TICKETS & INFO? www.kammgarn.de

KAMMGARN KL, SCHOENSTRASSE 10


Bereits

erschienen.

Bereits

erschienen.

P!NK

TRALLSKOGEN

Gutes Popalbum

MUSIK-TIPP Fünf Jahre ist das letzte P!nk-Album

„The Truth About Love“, das nicht nur hierzulande

auf Platz eins stand, alt. Musikalisch geändert hat

sich bei Alecia Beth Moore, wie sie mit bürgerlichem

Namen heißt, in der Zwischenzeit nicht viel.

Zu ihrer stürmischen Phase zu Zeiten von „Try

This“ (2003), als ihr Rancid-Sänger und Gitarrist

Tim Armstrong zur Hand ging, findet sie auch auf

„Beautiful Trauma“ nicht zurück. Das ist jedoch

das einzige Manko an dem Album.

Vorab veröffentlichte P!nk den Song „What About

Us“, den sie mit Johnny McDaid (Snow Patrol, Ed

Sheeran) und Steve Mac (Lily Allen, Emeli Sandé)

komponierte. Neben diesen Produzenten wirkten

noch zahlreiche weitere an dem Album mit: etwa

Jack Antonoff, bekannt von fun. und Bleachers,

der vielversprechende Newcomer Tobias Jesso

Jr. und Greg Kurstin, der das jüngste Foo Fighters-

Album „Concrete And Gold“ mitverantwortete.

Zu den Highlights zählen diesmal „Revenge“ (mit

Eminem), „For Now“ und „I Am Here“.

P!nk „Beautiful Trauma“ (Sony Music)

pinkspage.com

Text: Peter Parker Bild: RCA

Jazz-Folklore

MUSIK-TIPP Annika Jonsson, in Boppard bei

deutsch-schwedischen Eltern aufgewachsen, hat

ein Faible für schwedische Folklore, für Jazz und

für Fabelwesen. Diese Leidenschaften hat die in

Saarbrücken lebende studierte Jazzsängerin in ihrem

Projekt Trallskogen vereint.

Zusammen mit Martin Jäger (Piano), Steffen Lang

(Gitarre), Felix Hubert (Bass) und Kevin Nasshan

(Schlagzeug) hat sie das Album „Trollskogen“ auf ihrem

eigens dafür gegründeten Jazzlabel Nikasounds

veröffentlicht. Die Songs wurden von ihrer Recherchereise

in Schweden inspiriert. In einem Folklore-

Archiv in Stockholm stieß sie auf uralte Aufnahmen

sogenannter Trallsänger, die früher übers Land zogen

und in Dörfern auftraten.

Annika erzählt in den von ihr komponierten

„Trollskogen“-Songs Geschichten über Elfe und

Trolle im Zauberwald. Ihre Band serviert dazu eine

anspruchsvolle Melange aus (Free-)Jazz und Folk,

dem sich auch Nicht-Jazz-Fans ohne Scheu zuwenden

können.

Trallskogen „Trollskogen“ (Nikasounds)

rallskogen.com

Text: Peter Parker Bild: Nikasounds


Bereits

erschienen.

Bereits

erschienen.

MITTELERDE: SCHAT-

TEN DES KRIEGES

Endlich wieder in Mittelerde

SPIELE-TIPP Der erfolgreiche Vorgänger „Mittelerde:

Mordors Schatten“ wurde mit zahlreichen

Preisen geehrt. Nun geht’s in Mittelerde mit dem

wiedergeborenen, früheren Waldläufer Talion und

Celebrimbor, dem Schmied der Ringe der Macht,

dessen Geist sich mit Talions Körper vereint hat,

weiter. Es gilt, mit einem neuerschaffenen Ring

Sauron und dessen Armee zu attackieren und in

unzähligen Kämpfen zu besiegen.

Talion beherrscht den Nah- und Fernkampf, er kann

sich tarnen, in die Geisterwelt eintauchen, die

Gesundheit seiner Gegner aussaugen, furchteinflößende

Kreaturen wie die Caragors als Reittiere

benutzen oder Orks, Graugs und Drachen für sich

kämpfen lassen. Denn es ist möglich und ratsam,

die Feinde auf seine Seite zu ziehen, um seine eigene

Armee zu vergrößern und dann im Verbund

zuzuschlagen. Kurzum: Es ist ein gigantisches Spiel

und mehr als ein würdiger Nachfolger von „Mittelerde:

Mordors Schatten“.

„Mittelerde: Schatten Des Krieges“ (Warner Bros.)

shadowofwar.com

Text: Peter Parker Bild: Warner Bros.

LE FLY

St. Pauli-Kultband

MUSIK-TIPP Der Opener des neuen Le Fly-Albums

„Kopf Auss Fuss An“ gibt die stilistische Ausrichtung

der Band aus Hamburg gut wieder: „St. Pauli

Tanzmusik“. Auch auf ihrem aktuellen Longplayer

vereinen die neun Musiker einen sehr abwechslungsreichen

Sound. Rapper Schmiddlfinger hat

dieses Mal die basisdemokratische Stilfindung

zwar in Richtung HipHop/Reggae beeinflußt, dennoch

kommt szeneübergreifend keine Langeweile

auf. Ob Hardcore-Kid, Indie-Mädchen oder Alt-

Metaller, bei den 14 Titeln auf „Kopf Auss Fuss An“

ist für Stimmung gesorgt. Seit 2005 begeistern

die Norddeutschen ein stetig wachsendes Publikum

mit ihren-Live-Shows, die vor Energie nur

so strotzen. Mit Titeln marke „Wir Sehen Sehr Gut

Aus“ ist es Le Fly gelungen, dieses Erlebnis auch im

Studio 1:1 umzusetzen. Insgesamt bleiben die St.

Paulianer damit auf ihrem charakterstarken Kurs.

Rock meets Rap bleibt Programm auf dem dritten

Album, mit dem Le Fly im November/Dezember die

deutschsprachiigen Bühnen bespielen werden, getreu

ihrem Motto: „Tanz“.

Le Fly „Kopf Auss Fuss An“

(St. Pauli Tanzmusik/Soul Food), lefly.de

Text: Frank Keil Biuld: PR


Bereits

erschienen.

Bereits

erschienen.

THE INCREDIBLE JOHNNY

REGGAE RUB FOUNDATION

THE SELECTER

Urban Ska & Dirty Reggae

MUSIK-TIPP Hört sich irgendwie nach Bigband an,

aber es ist tatsächlich nur ein Trio. Johnny Ska,

Chrissy Reggae und Rolo Teng haben die Band in

Köln gegründet und mit „No Bam Bam“ ihr 12 Titel

umfassendes Debüt vorgelegt. Zwischen „Mission

Is Completed“ bis hin zu „Org*smic Dub“ pendelt

die Johnny Reggae Rub Foundation stilsicher zwischen

Ska, Rocksteady, early Regae und Dub und

hat ihre Lektion in Sachen jamaikanischer Musik

der 1960er Jahre formidabel gelernt. Produziert

hat die Band in Eigenregie, abgemischt hat US-

Ska-Ikone Victor Rice in Sao Paulo/Brasilien. Urban

Ska und Dirty Reggae im Stile der TwoTone-Ära

zeitgemäß aufbereitet, so könnte man den Stil der

JRRF auf einen treffenden Nenner bringen. Selber

Fans dieser Musikrichtungen, haben sich die drei

Künstler dem Motto „Von der Szene für die Szene“

verschrieben und zugleich durch ihre anspruchsvollen

Bühnenshows 2017 den Durchbruch geschafft.

Eine eigene Meinung zu haben und auszusprechen,

die richtige Haltung zu bewahren – das

ist ihre Richtlinie auf „No Bam Bam“.

Johnny Reggae Rub Foundation „No Bam Bam“

(Pork Pie Records/Brokensilence)

johnnyreggaerubfoundation.com

Text: Frank Keil Bild: PR

2 Tone Ska

MUSIK-TIPP Ende der 1970er Jahre rumorte es

zunächst in Großbritanniens Musiklandschaft,

dann schwappte die große Ska-Welle von der Insel

auf den Kontinent. Durch die Verschmelzung des

jamaikanischen Reggae mit der Energie des britischen

Punk erfuhr auch der Ska eine erstaunliche

Wiederbelebung. Die erfolgreichsten Bands dieser

auch stark antirassistisch motivierten Bewegung

waren die Bad Manners, Madness, die Specials und

The Selecter, deren damaliges gemeinsames Label

2 Tone Musikgeschichte schrieb. Bis heute ist Sängerin

Pauline Black, eine Ikone des Ska, dem Mix

aus Ska, Rocksteady, Reggae und Soul treugeblieben

und hat gegen viele Widerstände ihre Band am

Leben erhalten. Zusammen mit einem Line Up talentierter

Musiker eingespielt, erinnert „Daylight“

an erfolgreiche Zeiten. Hits wie „Three Minute

Hero“ oder „On My Radio“ darf man zwar nicht erwarten,

aber die zehn neuen Stücke um die Single

„Frontline“ sind durchaus hörenswert. So schließt

sich der Kreis für alle Rude Boys & Rude Girls, die

ebenso wie The Selecter ein Faible für Ska mitbringen.

Auf Deutschland-Tour Anfang November!

The Selecter „Daylight“ (DMF Records/RTD)

theselecter.net

Text: Frank Keil Bild: PR


Bereits

erschienen.

Bereits

erschienen.

zwei

Redakteure,

eine

Meinung

WANDA

Wiener Pop-Schmäh

MUSIK-TIPP Drittes reguläres Album der Wiener

und noch immer gilt: Wanda is des leiwandste!

Das 2012 gegründete Quintett hat sich innerhalb

von fünf Jahren als Aushängeschild des österreichischen

Alternative-Pop/-Rock etabliert. Besonders

das Debüt „Amore“, aber auch der Nachfolger

„Bussi“ stürmten die deutschsprachigen Charts.

Auf die Live-CD/-DVD „Amore meine Stadt“ folgen

jetzt endlich 12 neue Stücke, darunter die

aktuelle Single „0043“, in der Sänger/Mastermind

Michael Marco Fitzthum über seine Kindheit singt.

Bewährt, aber durchaus mit neuen Elementen

punkten auch seine Mitmusiker in Sachen Instrumentierung.

Die Euphorie der Band ist geblieben,

auch wenn sie insgesamt nachdenklicher agieren.

Paul Gallister, Produzent der ersten Stunde saß

wieder an den Reglern. Es bleibt abzuwarten, welche

Hysterie Titel wie „“Weiter, Weiter“ oder „Ein

Letztes Wienerlied“ bei den Fans auslösen, aber

der hohen Erwartungshaltung werden Wanda mit

„Niente“ durchaus gerecht.

Wanda „Niente“ (Universal Music)

niente.wandamusik.com

Text: Frank Keil Bild: PR

WANDA

Kein schwieriges drittes Album

MUSIK-TIPP Wanda machen Musik für Menschen,

die keine Musik mögen. Das ist das Urteil der

„Spex“ über die Wiener. Wer eine Band bzw. deren

Oeuvre nicht mag, der haut gerne mal mit der

Saubolle rein. Das ist schon ok. Wanda polarisieren

seit ihrem ersten Aufschlag wie kaum eine

andere Band. Diese Kritik kommt nun von einem

Fan, der mit Wanda schon durch so manches

emotionale Tal gewandert ist.

Die Frage, ob auch das dritte Album der Wiener

noch Spaß machen kann, die beantwortet der Opener

„Weiter, Weiter“ sogleich mit einem deutlichen:

Ja! „Weiter, weiter / immer weiter brauche ich mehr

und mehr und / immer leichter wird es schwer und

schwer und / alles wirft mich aus der Bahn“. Großartig.

„Niente“ zeigt, dass sich diese Band gefunden

hat und nicht am Himmel des Erfolges verglüht

ist. Es ist ein etwas zurückgenommenes Album

mit ruhigen sowie energiegeladenen Songs und

Textzeilen, die hängenbleiben – etwa: „Lieb sein

ist schwer / lieb sein ist anstrengend / lieb sein tut

weh“ (aus „Lieb Sein“).

Wanda „Niente“ (Universal)

niente.wandamusik.com

Text: Peter Parker Bild: Vertigo


38

SERIEN-SPECIAL

DAS KONKRET KRASSE SERIENSPECIAL

ABSCHIEDE UND NEUANKÖMMLINGE

Erst einmal heißt es in

diesem Monat, mit der

neunten Staffel von „Lewis“

(edel:motion) Abschied zu

nehmen von DI Robert Lewis

(Kevin Whately) und seinem

jüngeren Kollegen DS James

Hathaway (Laurence Fox).

Whately hatte nach all den

Jahren in der Rolle von Lewis

- erst 13 Jahre bzw. 32 Folgen lang als Assistent von

Inspector Morse (John Thaw) in der gleichnamigen

Serie und dann neun Jahre und 33 Folgen lang als der

Protagonist der Serie „Lewis“ - genug. Nun geht er

doch noch in den Ruhestand, aus dem er für die achte

Staffel zurückgeholt wurde, um seinen früheren

Assistenten und jetzt Chef Hathaway zu unterstützen.

Es ist ein Genuss, das Paar in seinen letzten drei

Fällen zu begleiten.

Das gilt auch für die vierteilige

Miniserie „National

Treasure“ (20th Century

Fox), in der Robbie Coltrane

(„Harry Potter“, „Für Alle

Fälle Fitz“) den TV-Comedian

Paul Finchley mimt, dem

aus heiterem Fall vorgeworfen

wird, vor Jahren am

Set eine junge Frau sexuell belästigt zu haben. Der

soziale Abstieg schreitet rasant voran. Das ist eine

hohe Belastung für ihn, seine Familie und sein Umfeld.

Bis zuletzt streitet Finchley ab, die Tat begangen

zu haben. Für die Zuschauer stellt sich mit jeder

weiteren Minute, in denen Rückblenden Ereignisse

aus seinem früheren Leben und dem seiner Frau

und seiner psychisch kranken Tochter offenlegen,

die Frage, ob er unschuldig ist oder lügt bzw. das

Geschehene verdrängt.

Als Bonus liegt der Staffel

neun von „Lewis“ der Pilotfilm

der neuen Serie „Der

Junge Inspektor Morse“

(edel:motion) bei. Deren erste

Staffel ist soeben erschienen.

Die Serie spielt zeitlich

vor „Inspector Morse“ (im

Englischen: „Endeavour“) im

Oxford der 60er Jahre und

zeigt die Anfänge von Endeavour Morse (Shaun

Evans) im Polizeidienst. Der ruhige, unauffällige

Morse outet sich schnell als gewiefter Ermittler, der

scheinbar lose Enden zusammenfügen kann.

Sehr spannend.

Text: Peter Parker,

Bilder: edel:motion (2), 20th Century Fox, Polyband

Im 26. Jahrhundert spielt

die 2002 ausgestrahlte US-

Serie „Firefly“ (Polyband),

die jetzt neu aufgelegt

wurde. Eigentlich war mehr

als nur eine Staffel geplant.

Aber nach der ersten - und

damit nach 14 Folgen - wurde

„Firefly“ abgesetzt. Der

Film „Serentiy“ (2005) erzählt die abrupt beendete

Serie aber zu Ende und erscheint im Dezember auf

Blu-ray. Bis dahin kann sich jeder an dieser Kultserie

von Joss Whedon (u.a. „Buffy“) ergötzen, für die wie

zuletzt in „Westworld“ die Genres Western und Science-Fiction

gekreuzt wurden. „Firefly“ handelt von

der von Captain Malcolm „Mal“ Reynolds (Nathan

Fillion) angeführten Besatzung des Raumschiffs Serenity

und ihren fantastischen Abenteuern.


39

FILM-SPECIAL

DAS ÜBERRAGENDE FILMPECIAL

SANDLER TRUMPFT AUF

Adam Sandler hat schon unzählige Filme gedreht.

Und klar ist: Er ist ein Clown, ein zur Albernheit

tendierender Comedian, ein Kind im Manne. Bei

vielen Filmfans gilt er wohl deshalb als ein wenig

zu beachtender Schauspieler. Damit tun sie

ihm jedoch unrecht. In der Romantikkomödie

„Urlaubsreif“ (Originaltitel: „Blended“) konnte

er 2014 an der Seite von Drew Barrymore überzeugen.

Okay, die 2015er Netflix-Produktion „Die

lächerlichen Sechs“ („The Ridiculous 6“) war so

albern, dass es einem schwerfiel, die ersten Minuten

zu überstehen.

Für besagten Sender Netflix hat sich Sandler

bereits mehrere Male vor den Karren spannen

lassen: Auf „Die lächerlichen Sechs“ folgten „The

Do-Over“ (2016), „Sandy Wexler“ (2017) und just

„The Meyerowitz Stories (New And Selected)“.

In letztgenanntem Film spielt Sandler Danny

Meyerowitz, den Sohn des jüdischen Bildhauers

Harold Meyerowitz (Dustin Hoffmann), der in

vierter Ehe mit der alkoholabhängigen Maureen

(Emma Thompson) verheiratet ist. Dannys Ehe

ist am Ende, er ist ein arbeitsloser Hausmann und

hat eine 18-jährige Tochter namens Eliza (Grace

Van Patten). Wegen der Trennung von seiner Frau,

sucht er mit seiner Tochter, die ein Filmstudium

beginnen will, im Haus seines Vaters Zuflucht.

Danny hat zudem eine Schwester Jean (Elizabeth

Marvel) und einen Halbbruder, Matthew (Ben

Stiller). Keiner ist jedoch das Kind von Maureen.

Patchwork heißt also das Zauberwort bei den

Meyerowitz’.

Der Film von Noah Baumbach feierte auf den

diesjährigen Filmfestspielen von Cannes Premiere.

Jetzt ist er auch bei Netflix zu sehen. Und

er lohnt sich, denn Adam Sandler – und auch

Ben Stiller – sind mal in einem weniger klamaukhaften

Film zu sehen, dessen zentrale Rolle der

Vater der Patchwork-Familie ist. Um ihn dreht

sich alles, denn ihm wollen alle gerecht werden,

was allerdings aufgrund dessen Eigensinnigkeit

und Sturheit ein unmögliches Unterfangen ist.

Daraus ergeben sich viele komische und auch

tragi(kkomi)sche Szenen. Die Gefühlssage des

Zuschauers pendelt zwischen Lachen bzw.

Schmunzeln und Tränen hin und her. Baumbach,

der den Film in mehrere Kapitel, die ihren Fokus

auf jeweils einen Charakter gelegt haben, unterteilt

hat, gelingt dieses Wechselspiel ohne Kitsch.

Dazu passt die Filmmusik, die vom großartigen

Randy Newman stammt.

Dank „The Meyerowitz Stories (New And Selected)“

wird Sandler von einigen Kritikern als Kandidat

für eine „Oscar“-Nominierung gehandelt.

Käme es wirklich dazu, wäre das phänomenal.

Text: Peter Parker Bilder: Netflix


Pop-Festival

„Colors of Pop“

Gelungener Einstand

pøp

gøes

n

21.000 Menschen haben laut Festivalleitung

das neue Festival „Colors of Pop“ goutiert,

das in den vergangenen eineinhalb Wochen

in rund 100 Veranstaltungen, getragen von

nach Angaben der Veranstalter weit über

1.300 Akteurinnen und Akteuren, darunter

vielen PopRäten, die gesamte wilde, bunte

und inhaltsstarke Bandbreite der Popkultur

abgebildet hat.

„Das Crossover aller Kulturgenres mit

der Musik im Mittelpunkt: das macht

die Popkultur in ihrer Wirk- und

Kommunikationskraft aus, aber auch ihre

Mischung aus Qualität und Quote, aus

Mainstream und Nische, aus Cheesyness

und High End, aus starkem Inhalt und sexy

Verpackung. Dieser vom PopRat vor zwei

Jahren gesetzte und eingeführte Ansatz ist

auch das Alleinstellungsmerkmal dieses

einmaligen Festivals. Und er hat gezündet!

Die Menschen haben das Festival gerne und

gut angenommen. Und der PopRat ist froh,

dass er mit seinen eigenen Veranstaltungen,

aber auch mit den Veranstaltungen vieler

PopRäte außerhalb des Vereins Seines zum

Gelingen des Festivals beitragen durfte.

Höchste Anerkennung für die gigantische

Moderations- und Kuratierungsleistung

von Festivalleiter Thilo Ziegler und seinem

kleinen, aber feinen Team, und Dank

an die Landesregierung, an die Stiftung

für die deutsch-französische kulturelle

Zusammenarbeit, an alle Sponsoren, Akteure

und Unterstützer für den Mut, etwas völlig

Neues gewagt zu haben. Alle zusammen

haben gewonnen und für das Saarland und

seine Kultur- und Kreativkraft das Richtige

getan!“, sagte der Vorsitzende des PopRates

Saarland, Peter Meyer. „Jetzt, wo der Beweis,

dass das Saarland Popland sein kann,

erbracht ist, bitte nicht nachlassen! Nach dem

Festival ist vor dem Festival. Und jetzt, wo

die Popkultur ganz offiziell in diesem Land

angekommen ist und anerkannt wird, geht

die tägliche Netzwerk- und Energiearbeit für

die wunderbare Popkulturlandschaft und ihre

hervorragenden Akteurinnen und Akteure für

den PopRat um so intensiver weiter.“

Text: Redaktion


Printmedien

Vertrieb

Konzeption

& Beratung

Digitale

Medien

social

media

Ambient

media

Pocket

magazine

Film

Sampling &

promotion

Bildschirm

werbung

ÜBER 20 JAHRE REGIONALE WIE BUNDESWEITE ERFAHRUNG,

KOMPETENZ UND KREATIVITÄT IM BEREICH MEDIENVERTRIEB.

------------------------ WWW.IN-SZENE.NET ------------------------

ÜBER 20 JAHRE REGIONALE WIE BUNDESWEITE ERFAHRUNG,

KOMPETENZ UND KREATIVITÄT IM BEREICH MEDIENVERTRIEB.

WWW.IN-SZENE.NET


42

QUATTROCULT

QuattroKult

KÜNSTLER GEGEN KÄLTE

Benefitz: Lange Nacht der Kleinkunst

Einmal im Jahr organisiert die Künstlerinitiative

KIR Resonanz die „Lange Nacht der

Kleinkunst“. Dieses Jahr zugunsten des Vereins

„Ingos kleine Kältehilfe - Hand in Hand

e.V.”- Hilfe für Menschen in Not. Mit dabei

sind Künstler aus vielen Bereichen der darstellenden

Kunst wie Kabarett, Comedy, Chansons,

Folk, Satire, Tanz und Oldie-Schlager.

Oldies der 50er -70er Jahre mit Rosi Karger

(Gießen), Entertainer und Winzerchef Wolfgang

Reeb, Folk u.a. mit Gitarrist Uli Schneider,

(St. Ingbert), Moderation und Poesie mit

Guido Geisen „Lumbricus“ (Berschweiler)

und einige Überraschungsgäste.

Text und Bild: Veranstalter

Chansons mit Wolfgang Winkler (Sulzbach),

Berliner Lieder der 20er Jahre mit Gabi Klette

(Saarbrücken), Comedian Jutta Lindner (Saarbrücken)

in verschieden Rollen, Kabarett und

Satire mit Gunnar Schade (Berlin), Schlager-

Kultur-Salon bei den Winzern

Martin-Luther-Str. 5, 66111 Saarbrücken

Samstag, 18. November, 21 Uhr


44

FREIHEIT

IRRLICHTER-TOUR

FÜR WANDERER MIT STARKEN NERVEN

Am 24. November können sich mutige Wanderer

auf die „Irrlichter-Tour“ der Gemeinde

Beckingen auf einem Teilstück des Litermont-

Sagenweges begeben: Dieser Premiumwanderweg

bietet sich für eine Nachtwanderung besonders

an, gilt doch die Herbst- und Winterzeit

im Volksglauben und Brauchtum als dunkle Jahreszeit,

in der Spukgeister allerorten ihr Unwesen

treiben. Einer der Bekanntesten ist der wilde

Jäger Maldix vom Litermont. Ebenso wie um

den wilden Jäger ranken sich auch um Irrlichter

viele Legenden. Start dieser sagenhaften Wanderung

ist um 17 Uhr der Dorfplatz in Düppenweiler.

Gegen 20 Uhr ist mit der Rückankunft zu

rechnen. Nicht vergessen: Festes Schuhwerk,

passende Kleider sowie eine Taschenlampe

oder noch besser eine Kopflampe.

Text: Tourismus Zentrale Saarland Bild: pexels

---------------------------------------------------------------

Eine Anmeldung für die kostenlose

Wanderung ist erwünscht:

Gemeinde Beckingen,

Tel. +49 (0)6835/55-102 oder 55-105.


#GESUNDE SEXUALITÄT

Achtung –

ich komme!

Jeder dritte Mann hat das Gefühl, zu früh zu kommen

oder die Ejakulation nicht zufriedenstellend

kontrollieren zu können. Die Dunkelziffer bei

diesem Tabu-Thema vergrößert die Zahl der Betroffenen

sicherlich auf die Hälfte aller Männer

– wenn nicht noch mehr.

Es gibt viele Ratschläge, die Standhaftigkeit beim

Sex zu verbessern und den Samenerguss heraus

zu zögern. Manche besser, viele schlechter! Denn

die meisten dieser Tipps lenken vom eigentlichen

Genuss beim Sex ab oder sind sogar längerfristig

kontraproduktiv. Was nützt es Dir, wenn Du

beim Sex nicht wirklich bei der Sache sein kannst

und die ganze Zeit hohe Konzentration oder Anspannung

halten musst?

Die meisten Verfahren, die Dir eine stabilere

Erektion und längeren Sex versprechen verfehlen

das eigentliche Ziel! Sie ermöglichen es Dir

vielleicht mit angespannten Arschbacken und

verkrampftem Gesicht stoisch länger zu bumsen,

während Deine Gedanken sich mehr darum

drehen, Dich zu beherrschen, als Dich auf die

Erregung einzulassen – nicht wirklich zufrieden

stellen und erfüllend und in manchen Fällen sogar

langfristig das Problem verschlimmernd! Andere

schwören auf Präparate oder Pillen, welche

jedoch auch häufig Nebenwirkungen auf die genitalen

Schwellkörper und den Blutdruck haben,

die Spontaneität beim Sex beeinträchtigen und

nicht zuletzt auch sehr teuer sind.

Es gibt jedoch erprobte und individuell anpassbare

Techniken, die vollkommen ohne Nebenwirkung

oder Präparate, Eingriffe oder Hilfsmittel

auskommen und die Problematik komplett

auflösen können, weil sie direkt an der Wurzel

gepackt wird. Es geht bei frühzeitiger Ejakulation

in fast allen Fällen um eine Mischung aus chronischer,

unwillkürlicher Beckenbodenspannung

und mentaler Stimulation. Dein Kopf liefert Dir

die Erregung und gewisse Situationen wirken als

Aphrodisiakum, während Deine Beckenmuskulatur

diese schwallartigen Erregungswellen kaum

verarbeiten kann – schon schießt es über!

Die gute Nachricht lautet, jeder kann lernen die

prinzipiell unwillkürliche Muskulaturanspannung

und die mit dem Orgasmus verbundenen

spastischen Kontraktionen bewusst zu steuern

– und das praktische Lernen an sich macht

sogar einen Riesenspaß. Die Kombination von

Beckenbodentraining, Atmung, Genitalmassage

und Beckenbewegung ist von jedem Mann leicht

und schnell zu erlernen sowie den individuellen

Notwendigkeiten anzupassen.

Die einzigen Voraussetzungen dafür sind Motivation

und etwas Disziplin für das regelmäßige

Training mit sich allein. Dann werden sich bereits

nach zwei bis drei Wochen erste Entwicklungen

abzeichnen und nach wenigen Monaten hat sich

die Problematik bereits gänzlich zum positiven

verändert. Das bereits beschriebene Orgasmic

Yoga kann ebenfalls ein probater Rahmen sein zu

lernen, länger seinem Mann stehen zu können (s.

Septemberausgabe im Web).

Wer die Techniken dann beibehält und für sich

perfektioniert, dem stehen nicht nur wirkliche

Hingabe und ein freier Kopf beim Sex sowie längere

erotische Erlebnisse und höhere Erregung,

sondern auch absolute Ejakulationskontrolle,

trockene oder sogar multiple Orgasmen offen. Es

lohnt sich also sehr, sich die Kontrolle über seine

Beckenmuskulatur zurück zu holen!

Über den Autor Dr. Rouven Gehr

ist Kulturanthropologe und Sexological Bodyworker und arbeitet als

Paartherapeut und Sexualtrainer in Saarbrücken. Potentialentfaltung

und Erfüllung in Beziehung, Persönlichkeit und Sexualität.

beziehungsschule.net | facebook.com/beziehungsmanagement


48

Business Unusual

KÜNDIGUNGSSCHUTZKLAGE

Zum Jahresende wieder ein „Ever-green“.

Leider wird es immer wieder von Arbeitnehmern

in der Praxis falsch gemacht - daher

wieder eine kurze Erinnerung.

Sobald ein Kündigungsschreiben übergeben

worden ist an den Arbeitnehmer beginnt die

Frist zur Erhebung einer Kündigungsschutzklage

an zu laufen. Diese muss innerhlab von

drei-Wochen beim örtlichen Zuständigen Arbeitgericht

erhoben werden. Örtlich zuständig

ist das Arbeitsgericht, an dem der Arbeitnehmer

üblicherweise arbeitet. In der ersten

Instanz besteht kein Rechtsanwaltszwang.

D.h. Arbeitnehmer können auch alleine auftreten

oder sich durch eine Gewerkschaft

vertreten lassen. Bei jedem Arbeitsgericht

gibt es auch eine Rechtsantragsstelle, dort

wird Personen ohne Rechtsanwalt geholfen

eine Klage aufzusetzen.

In der Praxis zeigt es sich jedoch, dass das

Verhandlungsgeschick eines Rechtsanwaltes

und die Erfahrungswerte zu besseren Ergebnissen

führen, als wenn ein Arbeitnehmer

alleine sich gegen eine Klage wehrt. Bevor

jedoch der Arbeitnehmer nichts tut (weil z.B.

keine Rechtsschutzversicherung vorhanden

ist) und noch Ansprüche gegen den Arbeitgeber

bestehen bzw. die Kündigung auf dessen

rechtmäßigkeit überprüft werden soll durch

einen Richter, ist es durchaus sinnvoll mit

Hilfe der Rechtsantragsstelle selbst Klage

vor dem Arbeitgericht zu erheben. In der

ersten Instanz besteht auch nicht das Risiko,

dass man die gegnerischen Rechtsanwaltskosten

tragen muss soweit man unterliegt,

da hier jeder seine eigenen Kosten zu tragen

hat, § 12a ArbGG. Wenn Sie also Streitikeiten

bei der Abwicklung eines Arbeitsverhältnis

haben z.B. Lohn, Urlaubsansprüche, Zeugnis

dann suchen Sie unbedingt innerhalb

von 3 Wochen nach erhalt des Kündigungsschreibens

einen Rechtsanwalt auf, da diese

Streitigkeiten im Rahmen einer Kündigungsschutzklage

besser durchsetzbar sind.

Über die Autorin:

Maria Dimartino ist Rechtsanwältin mit

Interessenschwerpunkt Arbeitsrecht. Sie

ist als Rechtsanwältin und Referentin

bundesweit tätig. Mehr Informationen

unter: www.jurvita.de

Die regionale Stellenbörse

Kein Job? Kein Geld? Alles doof?

Schau mal hier:

JOBS-IM-SAARLAND.DE & FB.COM/JOBSIMSAARLAND


50

Business Unusual

STARTUP DES MONATS

VOFY

Das kennt Ihr doch sicher auch: Während ihr

Vokabel lernen in der Schule gehasst habt,

hattet ihr jedoch gleichzeitig unendlich Spaß

dabei die Hits eurer Lieblingsbands mitzusingen

– sogar auf Englisch. Auf einmal ging Sprachenlernen

ganz einfach. Diesen Anwendungsfall

macht sich Vofy zunutze. In Verbindung mit

Musik und Songtexten lernt man eine Sprache

einfach schneller. Deshalb bietet die App zu

eben jenen Vokabeln, die Schwierigkeiten

machen, einen oder gleich eine ganze Auswahl

an Songs an, in denen die Vokabel in einem passenden

Kontext vorkommt. Da Wort ist somit

in einen individuellen und zugleich positiv besetzten

Kontext eingebettet, was wiederum

den Lernprozess beschleunigt, da sich diesen

mit reichlich Spaß verbindet. Hierbei konnten

die aus Rheinland-Pfalz stammenden Entwickler

hinter der App bereits einige Erfolge

verbuchen: Einer davon ist sicherlich auch die

Kooperation mit dem weltweit erfolgreichen

Streaming-Anbieter Spoitify. Von uns gibt es

dafür auf jeden Fall schon mal Daumen hoch.

Text: Redaktion Bild: Pexels

vofy.de

PromoterInnen gesucht.

jobs@in-szene.net

Gewerbeschein wird benötigt.


51

Business Unusual

JUGENDPROJEKT „CONTRA RECHTS-

EXTREMISMUS - PRO DEMOKRATIE“

MAGAZIN FARBE TUT GUT ERSCHIENEN

Das Jugendprojekt „Contra Rechtsextremismus

– Pro Demokratie“, das vom saarländischen

Sozialministerium gefördert wird,

verfolgt das Ziel, junge Menschen aus dem

Saarland für die Problematik von Rechtsextremismus

zu sensibilisieren. Kernbestandteil

des Jugendprojektes ist eine Projektzeitschrift

mit dem Titel FARBE TUT GUT im DIN

A4 Format. Die Inhalte der Zeitschrift wurden

von jungen Redakteurinnen und Redakteuren

aus dem Saarland in ehrenamtlicher Arbeit

erstellt. Die Publikation erschien im Oktober

2017 in einer Auflage von 20.000 Stück und

wurde kostenlos an allen weiterführenden

Schulen des Saarlandes sowie ausgesuchten

Locations verteilt.

Das Magazin kann kostenlos per E-Mail unter

info@junge-journalisten.de bestellt werden.

Text: Redaktion Bild: Farbe tut gut

farbetutgut.de fb.com/farbetutgut

FARBE TUT GUT wird vom Ministerium für Soziales,

Gesundheit, Frauen und Familie gefördert.


ANZEIGE

FOTO GRESSUNG

WIR MACHEN DEN AMATEUR ZUM PROFI

Seit über 111 Jahren bietet Foto Gressung dem

Kameraliebhaber alles, was das Herz begehrt.

Vom Gelegenheits-Knipser über den Einsteiger,

der sich an das Fotografieren herantasten

will bis hin zum Berufsfotograf findet hier jeder

seine perfekte Kamera.

Alle Mitarbeiter von Foto Gressung haben eine

fotospezifische Ausbildung und können in allen

Fragen rund um das Thema Fotografie beraten.

Für Einsteiger und Fotobegeisterte bietet der

Spezialist aus Saarbrücken regelmäßig verschiedene

Seminare, von Themenworkshops

bis hin zu Hersteller-spezifischen Workshops.

In zwei Studios werden darüber hinaus Sofort-

Pass und Bewerbungsbilder sowie Portrait, Familien

Shootings, Reproduktionen und weitere

Fotografische Leistungen geboten.

Seit August setzt Foto Gressung einen neuen

Standard in Sachen Fotolabor. Der Standarddruck

mit ehemals 300DPI wurde auf 720DPI

erhöht. Jetzt ist auch ein hochauflösender

Druck mit 1440 DPI in 20x30 und 30x45 cm

möglich. Zu der neusten Labortechnologie gehört

auch die Möglichkeit Aufträge von zu Hause

und vom Handy abzuschicken und schon ab

30 Minuten abzuholen.

Als besonderes Highlight können ab sofort

auch Bilder in einem Premium Fotobuch verewigt

werden. Hierbei stehen verschiedene

Materialien, Größen und Qualitätsstufen zu

Auswahl. Die kostenlose Fotobuchsoftware

wird auch auf der Homepage angeboten.

Text: Redaktion Bild: Veranstalter

www.gressung.de


54

WHAT TO DO

WHAT TO DO DIY STULPEN

Die kalte Jahreszeit steht an und egal

wie dick man sich einpackt: Wenn von unten

die Luft noch am inneren Hosenbein

hochströmt, dann machen Herbst und

Winter einfach keinen Spaß. Da helfen

nur noch die guten alten Stulpen, welche

übrigens auch jeden Strumpfhosen-Look

aufwerten bzw. um ein paar Grad wärmer

mogeln. Das Gute daran: Die 80er und

90er sind wieder voll angesagt, so dass

der warme Stulpen-Look auch noch ganz

im Trend liegt.

Natürlich könnt ihr jetzt einfach in den

Laden laufen und euch neue kaufen. Eine

coolere und nachhaltigere Idee: Mistet

doch einfach mal euren Kleiderschrank

aus. Da findet sich doch sicher ein Pullover,

bei dem ihr euch sicher seid, dass der euch

so nicht mehr ins Haus kommt. Was jedoch

als Oberbekleidung nicht mehr tragbar ist,

ist es nicht unbedingt auch in Form von

Stulpen. Schneide ganz einfach die Arme

des Pullovers ab. Dann greift ihr euch Nadel

und Faden und näht an der abgeschnittenen

Kante den Saum um. Schließlich soll

der Stoff keine Fäden ziehen!

Und schon sind eure neuen Stulpen fertig.

Die machen doch ganz schön was her,

schließlich sind es Einzelstücke und darum

geht es ja beim DIY.

Text: Redaktion Bild: Pixabay


55

Playground

HOT COOKIE

DER USB-TASSENWÄRMER

GADGET:

GAMER‘S THUMB

Als guter Nerd und Top-Geek sitzt du den

ganzen Tag und wahrscheinlich auch die

ganze Nacht vor deinem Rechner. Hierbei

schüttest du Unmassen Kaffee in dich rein,

wobei dieser wahrscheinlich in den meisten

Fällen immer schon lauwarm ist, wenn du

dich von deinem neuesten Projekt kurz losreißen

kannst. Kein Problem: hier setzt der

Hot Cookie an. Er sieht aus wie ein riesiger

Oreo-Keks, was schon mal alleine ziemlich

cool ist. Diesen riesigen Oreo-Keks kannst du

ganz einfach über ein USB-Kabel mit deinem

Rechner verbinden. So lädt sich der Riesenkeks

elektrisch auf und erhitzt sich, wodurch

er die Tasse, die du auf ihm abstellst, warm

hält. Das Ganze sieht nicht nur ultracool aus,

sondern ist auch noch unendlich praktisch.

Wir feiern es und haben uns definitiv schon

einen Hot Cookie vorbestellt.

Du bist ein richtiger Gamer und kannst dich

gar nicht von deinem Lieblingsspiel losreißen?

Dabei kann es schon mal richtig hitzig

werden, so hitzig sogar, dass du im entscheidenden

Moment abrutschst und den Sieg an

deinen Gegner abgibst. Dies gehört ab sofort

der Vergangenheit an. Denn der Gamer‘s

Thumb verschafft Abhilfe. Der Däumling für

Gamer ist bequem zu tragen und fällt während

dem Zocken nicht wirklich auf. Vom Material

her ist er sehr unaufdringlich, trotzdem

steht er dir im entscheidenden Moment bei.

Der perfekte Grip, der dich dem perfekten

Spiel-Finish einen entscheidenen Schritt weiterbringt.

Wir drücken dir auf jeden Fall schon

mal (Achtung: Wortspiel, haha) die Daumen.

Text: Redaktion Bild: Pixabay


56

GAMES

RETROBÖRSE SAAR

NEXT LEVEL

Sammeln, Zocken, Schnäppchen machen -

was euch auf der zweiten saarländischen

Retrobörse erwartet:

Endlich ist es soweit: nach einer erfolgreichen

Premiere im April mit mehr als 900

Besuchern kommt nun Level 2 mit einigen

Power-Ups!

Retro-Begeisterte finden bei zahlreichen

Ausstellern alles was das Sammlerherz

höher schlagen lässt! Von Videospielen

und Konsolen bis hin zu Filmen, Comics

und Merchandise ist für jeden etwas im

Angebot.

Wer genug von der Jagd nach Items hat,

kann in der Retro-Lounge neue Kräfte

sammeln. Dort habt ihr die Möglichkeit

an Konsolen der ersten Generationen zu

zocken oder einfach mit Gleichgesinnten

bei Snacks zusammen zu sitzen.

Ihr mögt Herausforderungen? Versucht

beim Pac-Man Turnier einen guten Score

zu erreichen, vielleicht schlagt ihr ja sogar

den Champion? (Die Highscores, sowie

alle News zu den Events könnt ihr auf retrosaar.de

oder bei Retrobörse Saar auf

Facebook einsehen).

Text: Redaktion

Bild: Lisa Margardvon - Lets Shoot Photography

Limbach-Kirkel Dorfhalle,

Samstag, 2. Dezember

retrosaar.de


57

Mobil in der Großregion

MOBIL IN DER GROSSREGION

FILME SCHAUEN

Du wohnst in Saarbrücken oder Trier und

arbeitest in Luxemburg? Dann nimmst

du wahrscheinlich fast täglich lange Busoder

Zugfahrten auf dich. Wie du dabei

die Zeit rum kriegst? Indem du dir deine

Lieblingsfilme auch unterwegs anschaust.

Dies wurde in den letzten Jahren immer

komfortabler, schließlich sind die Zeiten

schon lange vorbei, in denen man DVDs

oder einen Laptop einpacken musste.

Es gibt zahlreiche Streamingdienste, die

eine Offlinefunktion für Filmfans anbieten

oder einfach für alle, die sich eine lange

Fernbusfahrt oder das tägliche Pendeln

verkürzen möchten. Die gewünschten

Inhalte werden zuvor im WLAN heruntergeladen

um dann problemlos, sogar in

HD-Qualität, genossen zu werden. Dazu

empfiehlt es sich, falls kein Laptop mitgenommen

werden soll, ein Tablet mit Full-

HD-Display anzuschaffen. Der Bildschirm

sollte im 16:10 Format beschaffen sein, das

vermeidet die irritierenden schwarzen

Streifen am Rand.

Streamingdienste, die dies anbieten, sind

z.B.: Amazon Prime, Watchever, Maxdome,

Sky, Netzkino. Wer gerne YouTube-Videos

schaut, für den eignet sich Keepvid.com

und für die öffentlich-rechtlichen Mediatheken

Freeware Media View in Kombination

mit dem Java oder VLC Player.

Viel Spaß!

Text: Redaktion Bild: Pexels


58

FOOD

FOODTREND NOVEMBER

RAMEN ALS BURGER

Der „Ramen Burger“ wurde in Brooklyn erfunden

und macht derzeit die Medien unsicher.

Anders als bei den überall bekannten,

klassischen Burgern gibt es bei diesem

Fastfood keine normalen Brötchen. Diese

wurden durch die japanischen Ramen-

Nudeln ersetzt, nach welchen das Gericht

auch benannt ist. Medienberichten zufolge

ist der New Yorker Keizo Shimamoto

der Erfinder des ungewöhnlichen Ramen

Burgers, welcher Shimamotos Japanisch-

Amerikanische Herkunft perfekt darstellt.

Er sagt, sein Ziel sei es, seine Burgerkreation

mit der ganzen Welt zu teilen und es

tauchen bereits Nachahmungen in Kanada,

Singapur, Australien, auf den Philippinen

und in Deutschland auf.

Für Leute, die nicht in einer Welt ohne

Nudeln und Burger leben könnten, könnte

dieser Burger genau das Richtige sein.

Einfach die Ramen Nudeln wie gehabt

zubereiten, mit Eiern mischen und in Brötchenform

in der Pfanne anbraten. Das

Schichten und Anrichten mit unterschiedlichen

Zutaten wie Fleisch-Patty, Salat,

Tomaten & Co. Entspricht dann dem des

klassischen Burgers. Lecker!

Text: Redaktion Bild: Pexels


59

Karma

VORBILD DES MONATS

KÄLTEBUS SAARBRÜCKEN

Der Winter steht vor der Tür und damit auch

die kalten Temperaturen. An was denkst du

dabei als erstes? Sich in eine wohlig warme Decke

einkuscheln und so der Kälte entkommen?

Für die meisten von uns ist dies eine reale Option,

jedoch gibt es genug Menschen, die ohne

den Schutz einer Wohnung oder eines Hauses

auskommen müssen. So setzen sie sich insbesondere

in der kältesten Jahreszeit einem

lebensbedrohlichen Risiko aus.

Um insbesondere diesen Menschen zu helfen,

gründete sich 2014 um den Kältebus in Saarbrücken

ein Verein, der den Obdachlosen in

der Saarbrücker Innenstadt einen beheizten

Bus zur Verfügung stellt. Hierbei setzt sich

der Verein aus ehrenamtlichen Mitgliedern

zusammen, die den Belangen der Obdachlosen

mit viel Mitgefühl entgegentreten.

Was wir vom Kältebus in Saarbrücken lernen

können:

- Durch die Geld- und Sachspenden der vielen

Helfer und Freiwillige konnte ein Bus auf dem

Betriebshof der SVV zur Nutzung bereit gestellt

werden. Wenn sich also viele zusammentun,

kann man so einiges bewegen.

- Ein Bus ist einfach nur ein Bus, jedoch rettet

er insbesondere im Winter so einige Leben.

Es können also oftmals auch alltägliche Situationen

sein, die – clever eingesetzt – den

Schwächsten und somit der ganzen Gesellschaft

Gesellschaft einen Mehrwert bringen.

kaeltebus-saarbruecken.de

Text: Redaktion Bild: Pexels


60

FOOD // ANZEIGE

WÄRMENDES

ASIA SUPPENHUHN

Wenn der Herbst losgeht, gibt es nichts Besseres

als ein Suppenhuhn. Das wusste Oma auch schon!

Es wärmt von innen, gibt wichtige Nährstoffe um

gegen der Erkältungswelle anzukämpfen und nicht

zuletzt es schmeckt vorzüglich.

Wir haben uns ein einfaches Rezept ausgedacht

– so gut wie kein Aufwand und sowas von

#vorsichtlecker, das sogar die Kinder nach vier

Tellern immer noch Nachschlag verlangen.

Du brauchst:

• 2 Stunden Zeit

• ein Bio-Suppenhuhn / Bio-Huhn (entsprechend

hast du mehr oder weniger Fleisch und Fett)

• Gemüsebrühe (Bio oder selbst gemacht)

• Ein Butternut Kürbis

• 1 bis 2 Dosen Kokosmilch

• Thai Curry von der Rimoco Gewürzmanufaktur

• Ggf auch Salz

• Koriander oder Petersilie

• wenn du es schärfer magst gerne auch Ingwer

und Chili

Food Fact:

Eine Hühnersuppe wirkt entzündungshemmend

und das enthaltene Zink wirkt bei einer Erkältung

z.B. viel besser als Vitamin C.

Das Huhn mit Küchengarn fest zusammenbinden,

in einen GROSSEN Topf legen, mit kaltem Wasser

und Gemüsebrühe bedecken. Das Ganze zum

Kochen bringen und den Schaum abschöpfen.

Danach kommt noch eine Dose Kokosmilch, ein

bis zwei Löffel vom Thai Curry Gewürz und wenn

du es magst, gerne auch ein paar Scheiben Ingwer

und Chiliringe. Bei mittlerer Hitze lasse ich das

Huhn ca. eine Stunde köcheln. Währenddessen

schäle ich den Butternut-Kürbis, entferne die Kerne

und schneide ihn in mundgerechte Stücke. Zum

Huhn dazu geben und für eine Stunde köcheln

lassen. Jetzt kannst du erstmal schauen, dass

das Hühnchen schön weich ist, sprich wenn du es

mit einer Gabel zupfst, soll es leicht auseinanderfallen.

Beim Abschmecken ist DEIN Geschmack

gefragt: brauchst du noch ein bisschen Salz oder

ein wenig Kokosmilch damit es sahniger wird oder

etwa Curry?

Zum Anrichten: eine schöne Schüssel mit dem Sud

füllen, dann kommen ein paar Stückchen Butternut

und zerrupftes Huhn dazu. Für die Frische noch

Petersilie oder Koriander und Ingwer und Chili für

den, der es mag. Man kann dazu noch ein wenig

Reis reichen, dann wird man richtig richtig satt.

Text und Bild: SaarLorDeluxe


„Den Denkern.

Den Lenkern.

Den Schwenkern.“

– Drucken im Saarland

www.kerndruck.de


IMPRESSUM

HERAUSGEBER UND REDAKTION

Markus Brixius

Römerstadt 4

66121 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 - 39680534

Mobil: +49 (0) 0178 - 7515710

Mail: redaktion@popscene.club

VERLAG

INSZENE Media

Netzwerk für Kommunikation

Römerstadt 4

66121 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 - 95803921

Telefax: +49 (0) 681 - 3904278

Mail: m.brixius@in-szene.net

Web: www.in-szene.net

CHEFREDAKTEUR (V.I.S.D.P.)

Markus Brixius

VERTRIEB/MARKETING

Nina Pitz | nina@popscene.club

LAYOUT

INSZENE Artwork | tw jd

DRUCK

Kern GmbH

In der Kolling 7

66450 Bexbach

kerndruck.de

COVER

Model: Nicola Loës

Bild: Stella Costa

tanteguerilla.com

bars-clothing.com

kidnapmusic.de

WIR DANKEN

Allen Mitarbeitern/Redakteuren,

unseren Familien und Freunden.

AUFLAGE

10.000 Stück saarlandweit,

Trier, Kaiserslautern,

Zweibrücken, Luxemburg;

ca. 600 Auslagen;

erscheint zum Monatsanfang

Redaktions- und Anzeigenschluss:

Immer der 15. des Vormonats

Veröffentlichungen, die nicht

ausdrücklich als Stellungnahme

des Herausgebers und Verlages

gekennzeichnet sind, stellen die

persönliche Meinung des Verfassers

dar. Für unverlangt eingesendete

Manuskripte und Illustrationen kann

keine Haftung übernommen werden.

Nachdruck, auch auszugsweise,

nur mit Genehmigung der Redaktion.

Für die Richtigkeit der Termine

übernehmen wir keine Gewähr.

Der Rechtsweg ist bei Verlosungen

ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen

entscheidet das Los. Einsendeschluss

ist der letzte Geltungstag

der Ausgabe. Gewinner werden

schriftlich benachrichtigt. Eine Gewähr

für die Richtigkeit der Termine

kann nicht übernommen werden.

Änderungen sind möglich.

Medienverteilung erfolgt

durch INSZENE Media

www.in-szene.net

POPSCENE - das total umsonste

Popkulturmagazin, seit 2009

www.popscene.club


WANTED

WEIHNACHTS

GESCHENKE

AUS DEINER STADT

KAUF REGIONAL - BEI DEINEN

ORIGINALEN IM SAARLAND

W W W . O R I G I N A L E . S A A R L A N D

DEIN MAGAZIN FÜR REGIONALES EINKAUFEN

- SEIT 2010 -

PRINT

+ WEB

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!