Aufrufe
vor 11 Monaten

Reinigungsfachmarkt.at Katalog

Reinigungsfachmarkt.at

PERSÖNLICHE BERATUNG |

PERSÖNLICHE BERATUNG | UNVERBINDLICHES ANGEBOT +43 664 510 60 30 basisWissen Mit der Gebäudereinigung wird ein wertvoller Beitrag zum Werterhalt, zur Ästhetik und zur Hygiene eines Objekts geleistet. Neben der menschlichen Arbeitskraft kommen dabei vor allem Reinigungs- und Pflegemittel, Energie und Wasser zum Einsatz. Dieses bedeutet einen Verbrauch von Ressourcen, oft verbunden mit Beeinträchtigungen der Umwelt. Je höher der Einsatz von Betriebsstoffen und Reinigungsmitteln ist, desto höher ist die Belastung der Umwelt durch Abgase und Abwasser. Die Reinigungsleistung, z.B. optische Sauberkeit oder die Keimzahl pro cm², muss nicht proportional zu den eingesetzten Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen steigen oder sinken. Sehr wohl kann die gleiche Reinigungsleistung mit geringerem Reinigungsmitteleinsatz und höherem Wasserverbrauch oder größerer Arbeitsleistung erreicht werden. sinnersche kreis mechanik chemie temeratur Zeit ph Wert Für verschiedene Anwendungen und Materialen werden Reinigungsmittel angeboten. So gibt es speziell zur Anwendung z.B. Küchenreiniger, Wischpflegen oder Sanitärreiniger. Die Reinigungsmittel unterscheiden sich grundsätzlich in ihrem pH- Wert. Hier lesen Sie, in Auszügen, was Sie darüber wissen sollten. Von sauer bis alkalischen pH-Werten kleiner als 7 spricht man von säuren. Je niedriger der Wert ist, desto stärker ist die Säure. Mit sauren Produkten lassen sich zum Beispiel Kalk, Urinstein oder auch Rost entfernen. Bei pH-Werten größer als 7 spricht man von alkalien. Als Alkalien werden Substanzen bezeichnet, die mit Wasser alkalische Lösungen (Laugen) bilden. Je höher der Wert ist, desto ätzender wirken sie. Mit alkalischen Produkten lassen sich zum Beispiel Fette, Eiweiße, Farben oder auch Kleber lösen. Ebenso kommt dem pH-Wert eine wichtige Bedeutung zu, wenn es um die Verträglichkeit des zu reinigenden Materials mit dem jeweiligen Reinigungsmittel geht. So dürfen unter anderem kalkhältige Bodenbeläge (z.B. Marmorbeläge) nicht sauer oder Linoleumbeläge nicht stark alkalisch gereingt werden. Dies führt zwangsläufig zur Beschädigung der Materialien. Ein weitverbreiteter Irrtum ist es, wenn man das Reinigungsmittel ein wenig verdünnt, dann ist es nicht mehr so stark. Gut gemeint und meist auch sinnvoll, da die Dosierangaben von Reinigungsprodukten und Waschmitteln oft zu hoch dosiert sind. Um aber den pH- Wert eines Produktes zu senken reicht ein wenig Verdünnung allerdings nicht aus. Um den pH-Wert einer Reinigungslösung in einem 10 Liter-Eimer um eine Stufe zu senken, wäre eine Verdünnung auf etwa 100 Liter erforderlich! ph Wert Beispiele aus dem Alltag: Konzentrierte Säure Magensaft, Batteriesäure, Sanitärreiniger Rostentferner, Zitronensäure Essig Cola, Sauerkraut, diverse Fruchtsäfte Menschliche Hautoberfläche, Sauermilch, Bier Wein, Kaffee, Mineralwasser, Speichel reines Wasser, Blut, Neutralreiniger der gesunde menschliche Darm, Leitungswasser Allzweckreiniger, Seife Grundreiniger für Linol-, Kautschuk- und Gummiböden Grundreiniger für PVC starker Grundreiniger Schmierseife, Industriereinigungsprodukte Rohreinigungsprodukte, Grillreiniger sauer neutral alkalisch Seite 4 produktportfolio_2 2.indd 4 10.02.17 18:33

ur Der Sinnersche Kreis beschreibt sehr gut das Beziehungsgefüge der Wirkungsfaktoren Zeit, (Wasser)-Temperatur, Mechanik und Reinigungsmitteleinsatz. Um die Auswirkungen des Gebäudereinigerhandwerks auf die Umwelt quantifizieren zu können, muss der Reinigungsprozess näher betrachtet werden. Erst wenn Input und Output dieses Prozesses bekannt sind, wird deutlich, welche Ressourcen verbraucht werden und welche Belastungen der Umwelt und der Ökonomie damit verbunden sind. CONECTING CLEAN CONSULTING CIRCLE WAS NÜTZ DAS BESTE HANDWERKSZEUG WENN DAS WISSEN ZUR ANWENDUNG NICHT VORHANDEN IST? Die Verbindung zwischen Reinigung Anwendungs-Knowhow in Einvernahme des Sinnerschen Grundsatzes – das ist die ökonomische Art eine werterhaltende, resourcenschonende und ökologisch „glänzende“ Reinigung durch zu führen. © Martin Halbrainer KOSTENEINSPARUNG DURCH QUALITÄTSPRODUKTE UND GERÄTE. FRAGEN SIE UNS – WIR SIND IHRE BANK IN SACHEN REINIGUNG. vokabular sanitärreiniger Reinigungsmitteltyp, speziell für Sanitär-Keramik, Fliesen und Armaturen, der sowohl mit anorganischen Ablagerungen (Kalk, Rost) und Urinstein als auch mit fettartigen Rückständen von Seifen und Kosmetika fertig werden muss. Im wesentlichen sind Sanitärreiniger auf Chlorbasis (alkalisch) und saure Sanitärreiniger zu unterscheiden. Saure Sanitärreiniger enthalten Säuren oder säureabspaltende Substanzen wie Phosphorsäure, Milchsäure,…. sie sind besonders geeignet zur Beseitigung von Kalkrückständen, Urinstein, verkrustetem Schmutz und verwendbar für alle säurebeständigen Materialien wie Fliesen, Kacheln, Glas, Porzellan. Wegen der ätzenden Wirkung sollte man besondere Vorsicht beim Umgang mit sauren Sanitärreiniger walten lassen. Produkte, mit je nach Anwendungszweck unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung, enthalten meistens Natriumhypochlorit sowie alkalische Verbindungen. z. B. Natriumhydroxid und Phosphate. Sie haben eine gut reinigende und auch stark desinfizierende Wirkung, unter fahrlässig herbeigeführten Umständen (z. B. Vermischung mit sauren WC-Reinigern) können gesundheitsgefährdende Chlor- Gase entstehen. inkubationsZeit Die Inkubationszeit (lateinisch incubare = ausbrüten) beschreibt die Zeit, die zwischen Infektion mit einem Krankheitserreger und dem Auftreten der ersten Symptome vergeht. antiseptikum Produkt, welches Krankheitserreger auf lebendem Gewebe, wie zum Beispiel Haut oder Schleimhäuten, abtötet. tenside Tenside (lateinisch tensus = gespannt) sind Substanzen, die die Oberflächenspannung einer Flüssigkeit oder die Grenzflächenspannung zwischen zwei Phasen herabsetzen und die Bildung von Dispersionen ermöglichen oder unterstützen bzw. als Lösungsvermittler wirken. Tenside bewirken, dass zwei eigentlich nicht miteinander mischbare Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, fein vermengt werden können. Unter Tensiden versteht man auch waschaktive Substanzen (Detergentien), die in Waschmitteln, Spülmitteln und Haarwaschmitteln enthalten sind. In Reinigungsmittelformulierungen liegt der Tensidgehalt meist bei 1–40 %. Moderne Tenside wurden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelt und haben das traditionell verwendete Tensid Seife (Fettsäuresalze) weitgehend verdrängt. Beim Einsatz in der Lebensmitteltechnik werden Tenside als Emulgatoren bezeichnet. Tenside werden auch als Benetzungs-, Schäum- und Dispergiermittel eingesetzt. reinigungsmittel kategorien Säurehaltige Reinigungsmittel Alkalische Reinigungsmittel Neutrale Reinigungsmittel Lösemittelreiniger Desinfektionsmittel Mechanisch wirkende Reinigungsmittel Wasser … kaltes Wasser Reinigungsmittel sind für die Verwendung in Kaltwasser oder handwarmem Wasser optimiert. Die Energie zur Aufheizung des Wassers können Sie einsparen! Heißwasser fördert das Ausgasen von gesundheitsschädlichen Dämpfen aus Reinigungsmitteln. Es kann unter anderem zu Verätzungen der Atemwege und Augenschleimhäute kommen. Aber auch das Reinigungsmittel verliert die Wirkung und führt nicht zum gewünschten Ergebnis! www.reinigungsfachmarkt.at | Untere Messestrasse 1 | 6850 Dornbirn | T +43 5572 202 202 | office@reinigungsfachmarkt.at Seite 5 produktportfolio_2 2.indd 5 10.02.17 18:33

CLEANOFANT Katalog 2014 und Bestellformular Wohnwagen ...
TopCar Katalog 090930.indd - TOPCAR LOGISTICS
KÄRCHER Professional Katalog 2016
Katalog als PDF herunterladen - Mäc Geiz
Winter-Sicherheits-Check - AUTOLAND
Winter-Sicherheits-Check - AUTOLAND
Produkte für die Brand- und Wasserschadensanierung
UEBEX Produkt Katalog 2015
Einfach, schnell und effizient mit einem 3D-Online-Katalog
HYGIENE KATALOG - Chemoplan
Katalog - D e r p e r f e k t e K o r r o s i o n s s c h u t z
Katalog als PDF herunterladen - Mäc Geiz
Hersteller PDF Katalog - Sägeblatt Shop
Angebote gültig von Montag, 15.10. bis Samstag, 20.10 ... - Maximarkt
HG Sommer 2018 bei Eisen-Krais in Münnerstadt
SAK Geschäftskunden Services
SwissVitalWorld Katalog März 2015