Aufrufe
vor 11 Monaten

45.2017 Uristier – Der Urner Gratisanzeiger

Jede Woche in allen Haushaltungen von Uri. Inserate aufgeben: www.gislerwerbung.ch und Telefon 041 874 16 66.

FRISCHE KOCH-IDEE VON

FRISCHE KOCH-IDEE VON IHREM VOLG Mittwoch, 15. November 2017 Stanser-Herbstmarkt Das heutige Rezept: Fisch im Röstimantel «Tango-Rösti» Zutaten für 4Personen 800 g Kartoffeln festkochend, geschwellt, vom Vortag 4 Goldbuttfilets, TK, aufgetaut 23 Spritzer Zitronensaft 2EL Mehl 2EL Bratbutter Salz, Pfeffer Zubereitung 1. Kartoffeln mit der Röstiraffel reiben, mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Fischfilets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden. 3. Bratbutter erhitzen, einen Achtel der geriebenen Kartoffeln in die Bratpfanne geben und daraus einen «Boden» formen. Ein Fischfilet darauflegen, mit einem weiteren Achtel der geriebenen Kartoffeln bedecken, beidseitig goldbraun braten. Diesen Vorgang mit allen Fischfilets wiederholen. Fertige Filets im Ofen warm stellen. Weitere Rezepte finden Sie auf http://www.volg.ch/rezepte/ XZX Zubereitungszeit: 45 Minuten Donnerstag, 16. November 2017 Martini-Markt Altdorf **************************** Kümmiwürste, Hauswürste Fleischkäse, 100 gr 1 Frankä Dirrs, Rauchfleisch, Brustspitzli, Hauswürste, Siedfleisch geräuchert, Kochspeck, Schwartenmagen, Wädli, Salametti, Schinkenspeck, Rohess-Speck, Geisslitli, Tigets II zum Salzen, per Kilo Fr. 16.40 17. 18. + + 18. 19. November 2017 2012 Sa. Sa + + So. So, 9.0018.00 Uhr Uhr Altes Altes Schützenhaus, Beckenried Fondueplausch am Samstagabend! regional Regional grösste Alpkäse-Auswahl, Bauernhof-Produkte, Bauernhofprodukte, Festwirtschaft, Weindegustation und Kinderattraktionen Samstag: Fondueplausch (18.3022.00 (ab 18.00 Uhr) Uhr) Sonntag: Bauernfrühstück Sonntag: (9.0011.00 Uhr) Bauernfrühstück (8.3010.00 Uhr) Für Reservationen: 041 620 51 50 Für Reservationen: alp.bleiki@sunrise.ch 041 620 51 50 alp.bleiki@sunrise.ch www.alpchaes.ch www.alpchaes.ch

.x Do, 09.11.17 bis und mit Mi, 15.11.17 CINEMA Baumgartenstr. 8 6460 Altdorf Reservationen Infos 041 870 50 00 oder unter www.cinemaleuzinger.ch/ ticket direkt online buchen SCHWEIZER PREMIERE GROSSERFOLG 3. SPIELWOCHE Donnerstag, 9. November, Freitag, 10. November, jeweils 17.45 Uhr, Samstag, 11. November, 17.30 und 22.15 Uhr, Sonntag, 12. November, Mittwoch, 15. November, jeweils 17.45 Uhr FACK JU GÖHTE 3 ELYAS M‘BAREK JELLA HAASE SANDRA HÜLLER KATJA RIEMANN Deutsch Zutritt 12/10* (12) SCHWEIZER PREMIERE Donnerstag, 9. November, Freitag, 10. November, jeweils 20.15 Uhr, Samstag, 11. November, 20.00 Uhr, Sonntag, 12. November, Montag, 13. November, Dienstag, 14. November, jeweils 20.15 Uhr MORD IM ORENT-EXPRESS KENNETH BRANAGH PENÉLOPE CRUZ MICHELLE PFEIFFER JOHNNY DEEP Für die Rückreise von einem seiner Fälle nimmt Hercule Poirot den legendären Orient- Express. An eine gemütliche Zugfahrt ist aber nicht lange zu denken, bald hat der berühmte Meisterdetektiv wieder Arbeit: Ein Passagier wird ermordet und damit ist klar, dass einer der übrigen Reisenden der Täter sein muss. Die spanische Missionarin Pilar Estravados, die Gouvernante Mary Debenham, Professor Gerhard Hardman, die Witwe Mrs. Hubbard und der Doktor Arbuthnot alle sind verdächtig. Poirot wird klar: Er muss mehr über das Opfer herausfinden und sich beeilen, damit der Killer nicht nochmal zuschlägt … Deutsch Zutritt 14/12* SCHWEIZER PREMIERE 2. SPIELWOCHE Samstag, 11. November, Sonntag, 12. November, jeweils 13.45 Uhr DIE REISE DER PINGUINE 2 DER WEG DES LEBENS Deutsch Zutritt 0/0* (8) SCHWEIZER PREMIERE Samstag, 11. November, Sonntag, 12. November, jeweils 15.30 Uhr, Dienstag, 14. November, 18.15 Uhr, Mittwoch, 15. November, 15.30 Uhr DIE LETZTE POINTE MONICA GUBSER DELIA MAYER SLU RÖTHLISBERGER DANIEL BILL Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbstständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet. Die Familie hat keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Doch alle Tochter, Enkel und sogar Urenkelin glauben besser zu wissen, was für Gertruds Zukunft richtig ist. Und als sich der Sterbehelfer Balz in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt, während der englische Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen … Dialekt Zutritt 6/4* (10) ALTDORF ZEIGT: Mittwoch, 15. November, 20.15 Uhr DOCTOR JACK Regie: Benoît Lange , Pierre-Antoine Hiroz, Schweiz/Frankreich 2016, 83 Min., Deutsch/Französisch Wie kommt es dazu, dass ein Kind mit jüdischen Wurzeln, aufgewachsen in Manchester, zuerst Landwirt wurde und sich 40 Jahre später in den Strassen Kalkuttas als Arzt wiederfindet? Der Film nimmt uns mit in das Leben von Jack Preger, der mittlerweile über 84 Jahre alt ist und jeden Morgen aufsteht, um Leben zu retten. Die Kamera begleitet ihn zu seinen Einsatzorten in Krankenstationen und auf der Strasse und gibt unbekannten Personen ein Gesicht. Französisch mit deutschen Untertiteln XZX