Aufrufe
vor 10 Monaten

Congress_Park_Sinfonie_Programmheft_2018

2. Konzert |

2. Konzert | Sa_05.05.2018_CPH | Paul-Hindemith-Saal Markus Bellheim, Klavier | Neue Philharmonie Frankfurt | Dirigent: Roland Böer Rolf Rudin (*1961) Herbstgesang (Hommage à Robert Schumann) Robert Schumann (1810 - 1856) Klavierkonzert a-Moll © Birgit Bellheim Der Gewinn des Messiaen- Wettbewerbs in Paris war für Markus Bellheim Auftakt zu einer gefeierten Konzerttätigkeit in Europa, Asien und Amerika. Er spielt bei herausragenden Festivals vom Beethovenfest Bonn bis zum Kammermusikfest Lockenhaus, konzertiert mit dem SWR-Sinfonieorchester, der Northern Sinfonia, dem „Malmö SymfoniOrkester“ sowie mit dem Ensemble Modern und dem Ensemble Intercontemporain. 8 So ist es mit der Musik. Im einen Moment nimmt sie uns ganz in Beschlag, lässt für keinen weiteren Sinn mehr Raum, vereinnahmt uns bis in die Haarspitzen und Gedankenpartikel. Dann ist sie vorbei und wird nie wieder so sein, wie sie eben war. Aber die Erinnerungen bleiben. Die großen Werke der zwei vielleicht größten Romantiker der Orchestermusik, Robert Schumann und Johannes Brahms, atmen dieses Naturhafte und diese Einmaligkeit. In seinem Klavierkonzert komponiert Schumann das Zueinanderfinden mit seiner Clara gegen alle Widerstände; Johannes Brahms setzt mit

Einführung: 18.30 Uhr | Konzertbeginn: 19.30 Uhr Detlev Glanert (*1960) Weites Land - Musik mit Brahms Johannes Brahms (1833 - 1897) Sinfonie Nr.4 e-Moll seiner vierten Sinfonie einen Gipfelpunkt auf der Suche nach der Sinfonie als Ausdruck der absoluten musikalischen Idee. Rolf Rudin und Detlev Glanert, zwei angesehene aktuelle Komponisten unserer Zeit, haben Schumann und Brahms ihre Reverenz erwiesen; Glanert als direktes Vorspiel zur vierten Sinfonie. Und beider Werke haben wieder das Leuchten, das Tiefe und Schöne der Romantik – mit den Mitteln unserer Zeit. © Andreas Schmidt Roland Böer dirigiert regelmäßig eigene Produktionen an Häusern wie der Mailänder Scala, der Wiener Volksoper, dem Théâtre de la Monnaie in Brüssel oder dem Royal Opera House in Covent Garden, London. Seit 2009 ist Roland Böer musikalischer Leiter des 1976 von Hans Werner Henze gegründeten „Cantiere Internazionale d’Arte“ in Montepulciano und seit 2015 auch dessen künstlerischer Leiter. 9

Congress Park Sinfonie - Programm - 2017
RSBSaisonbroschre20142015_ger
VIII. Philharmonisches Konzert - Philharmoniker Hamburg
Johannes Brahms - il portale di "rodoni.ch"
Sir Simon Rattle dirigiert Mozarts drei letzte Sinfonien Film mit Live ...
Uns verbindet Musik.
vieles im leben ist eine frage des stils - Philharmonie Essen
PhilharmonieLunch - WDR.de
Saison 2012/2013
Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken ... - Südwestrundfunk
Das aktuelle Programmheft im PDF-Format zum Herunterladen
Karlheinz Stockhausen zum 80. „Einen besseren Weg konnten wir ...
PDF Download - Thüringen Philharmonie Gotha
DAS MAGAZIN 07/08 2009 - Kölner Philharmonie
Das Magazin 03/10 - Mwk-koeln.de
Programmheft ansehen - Gürzenich-Orchester Köln
146 Spielzeit der Dresdner Philharmonie