Hot Jazz Club - Dezember 2017

DoctoneMS

Monatsprogramm Dezember 2017

HOT

DEZEMBER 2017

JazzCLUB

FR 08.12.

SA 09.12.

DO 14.12.

FR 15.12.

SA 16.12.

FR 22.12.

SA 30.12.

PHIL WOOD BAND

BENNY BROWN BAND

RICHIE ARNDT & FRIENDS

THE TOASTERS

THE KING'S PARADE

JANE FRANKLIN & FRIENDS FOTO

JAZZPOETEN XXL

www.hotjazzclub.de


KONZERTE IM DEZEMBER

FR 01 Punch Arogunz Hip Hop 21:00 17 – 22

SA 02 Cosmic Club Funk, Soul & Disco 21:00 8 – 12

Ilona König (voc), Anja Bieseman (voc), Cordula Haupenthal (voc), Aaron Haug

(tp), Benedikt Eggersmann (sax), Torsten Burghard (tb), Matthias Sauerland (keys),

Tilmann Röhrs (g), Anselm Bitz (b), Sebastian Duch (dr), Markus Reeb (perc)

SO 03 After Church Club Ulli Stemmeler Band

15:00 Eintritt frei

SO 03 Malky Singer / Songwriter & Pop 20:00 20 – 24

Micha Lorenz (g, voc), Georg Wende (b, voc), Alexander Schildhauer (dr)

MO 04 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music 21:00 Eintritt frei

DI 05 Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland 20:00 Eintritt frei

Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)

DO 07 Songs & Whispers

The Copper Tones Roots Music & Americana 21:00 Eintritt frei

FR 08 Phil Wood Band Folk, Jazz & Country 20:00 9 – 13

Phil Wood (g, voc), Hanna Meyerholz (voc), David Heinrich (violine, voc),

Matthias Hirt (g, voc), Gereon Homann (dr, perc)

SA 09 Benny Brown Band Jazz 21:00 12 – 16

Benny Brown (tp, flgh) Lukas Klapp (p) Felix Behrendt (b) Silvan Strauß (dr)

SO 10 After Church Club Tom Vieth & Friends

15:00 Eintritt frei

MO 11 Monday Night Session

21:00 Eintritt frei

Phil Seeboth & Friends Blues & Rock

DI 12 Geschlossene Gesellschaft

MI 13 Latin & Salsa Jam mit Tres Tristes Tigres

21:00 Eintritt frei

DO 14 Richie Arndt & Friends Blues & Rock 20:00 18 – 22

Richie Arndt (g, voc), Kellie Rucker (voc, harp), George Kochbeck (keys),

Jens-Ulrich Handreka (b), Frank Boestfleisch (dr)

FR 15 The Toasters Ska, Reggae & Rocksteady 21:00 14 – 18

Robert "Bucket” Hingley (g, voc), Chris Rhodes (tb), Buford O’Sullivan

(tb, voc), Jeff Rickey (sax), Jason "Jah-Son” Nwagbaraocha (b, voc),

Larry "Ace” Snell (dr)

SA 16 The King’s Parade Soul, Pop & Indie 21:00 9 – 13

Olly Corpe (voc, g), Sam Rooney (keys), Tom English (b), Chris Brent (dr)

SO 17 After Church Club Ron Lechtenberg Smokey Music 15:00 Eintritt frei

SO 17 Placebotheater Improvisationstheater 20:00 9 – 13

MO 18 Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz 21:00 Eintritt frei

DI 19 Geschlossen

DO 21 Geschlossene Gesellschaft

FR 22 Jane Franklin Vocal Jazz, Blues & Evergreens 21:00 10 – 14

Jane Franklin (voc), Jochen Schrumpf (g), Martin Klausmeier (g)

SA 23 Big Band Dorsten Weihnachtskonzert 21:00 9 – 13

Leitung: Hans Christian Dörrscheidt Witold Grohs (sax), Pascal Bartoczak (sax),

Catrin Groth (sax), Thorsten Floth (sax), Stefan Ketteler-Eising (sax), Thomas

Brand (tb), Daniel Fellmann (tb), Martin Lessmann (tb), Stephan Schulze (tb),

Thomas Barenborg (tp), Martin Berner (tp), Bastian Striewe (tp), Bernd Westhoff

(tp), Udo Preckel (g), Uli Schmeing (dr), Johannes Gauer (b), Felix Römer (p)

S0 24 - DI 26 Geschlossen

DO 28 Jahresabschluss-Session

21:00 Eintritt frei

mit den Hot Jazz Club Allstars

Funk, Jazz, Fusion, Blues & Groove Music

FR 29 Doppelkonzert Mr. Mice Crap / Lost Again

Support: Haufen Rock & Pop 21:00 – 6 9

Mr. Mice Crap Marc Mausberg (voc), Jan Strecker (b), Daniel Panning (g), Phil

Friederichs (g), David Rebel (dr) Lost Again Markus Ewald (voc, g), Christian

Wiemann (b), Hilmar Lange (keys), Hendrik Lönne (dr), Anna Oekentorp (voc)

SA 30 Jazzpoeten XXL Jazz, Chanson & Kabarett 21:00 15 – 19

Mano Kösters (voc), Volker Rasch (p), Jan Kobrzinowski (b), Witold Grohs

(sax, cl), Wolfgang Surrey (sax, fl), Guido Wellers (tp), Sandra Horn (tp),

Christoph Steiner (g), Aaron Schrade (dr)

SO 31 Silvesterparty mit Orange Moon Funk, Soul & Classics

Irina Langenstein (voc), Jan Karow (voc, keys), Rolf Schorfheide (g),

Sascha Oeing (b), Philip Borgmann (dr)

Buffet, Live-Musik & Dancefloor (ab 18 Uhr): 49 Euro im Vorverkauf

Dancefloor mit DJ Raffa: 13 Euro im Vorverkauf (ab 23 Uhr)

und an der Abendkasse (ab 24 Uhr)

zzgl. Gebühren

*

€ Vorverkauf *

€ ermäßigt

€ Abendkasse


SA 02.12. COSMIC CLUB

FR 08.12. PHIL WOOD BAND

HIGHLIGHTS IM DEZEMBER

JANE FRANKLIN & FRIENDS FR 22.12. | 21:00

Jane Franklin, geboren auf Long Island in New York, lebt und arbeitet

seit über 25 Jahren in Deutschland. Sie begann ihre musikalische Karriere

mit 13, als sie sich das Gitarrenspiel beibrachte und sich zu Songs von

Peter, Paul and Mary, Bob Dylan und Joni Mitchell begleitete. Bald

darauf schloss sie sich einer Rock'n'Roll-Band an, mit der sie zwei Jahre

lang in Schulen, Kneipen und Clubs zu hören war. Im Alter von 17 Jahren

verließ sie Long Island und ging auf das Quinnipiac College in Connecticut,

während sie weiterhin an verschiedenen Orten spielte und sang.

Nach dem fünften Semester brach sie schließlich ihr Biologiestudium ab

und widmete sich von da an vollständig der Musik. 1978 schloss sie in

New York ihr klassisches Gesangsstudium mit Bestnote ab und erhielt

den "Jacqueline E. Newman Award For Outstanding Vocalist". Seit ihrem

Umzug nach Deutschland im Jahr 1983 wirkte sie an unterschiedlichen

musikalischen Projekten mit. In Münster ist sie heute gemeinsam mit den

Gitarristen Martin Klausmeier und Jochen Schrumpf zu hören.

Schrumpf ist Leiter der Dortmunder Glen Buschmann Jazzakademie und

tourte als Gitarrist unter anderem mit Jazzweltstars wie Randy Brecker,

Bob Berg, Jonas Hellborg, Ginger Baker und Trilok Gurtu durch ganz

Europa und die USA. Mit den Kultbands Kollektiv, Ceddo und Bescay

war er vor allem in den 80er und 90er Jahren aktiv und an der Seite von

Oliver Steinhoff interpretierte er unter dem Namen "Elvis meets Jazz"

zuletzt Elvis-Klassiker in jazzigen Arrangements. Das Trio präsentiert

bekannte Pop- und Jazzsongs und sorgt für einen unterhaltsamen

Konzertabend, bei dem nicht nur Jazzfans voll auf ihre Kosten kommen!

RICHIE ARNDT & FRIENDS DO 14.12. | 20:00

Man kann schon mal den Blues bekommen in der Vorweihnachtszeit.

Überall Glöckchen, kitschige Lichter und Glühweinseeligkeit. Doch

Winterblues kann auch schön sein: Handgemachte Musik mit Feeling,

Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32

Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31

info@hotjazzclub.de | reservierung@hotjazzclub.de | booking@hotjazzclub.de

Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys


SA 09.12. BENNY BROWN BAND

DO 14.12. RICHIE ARNDT & FRIENDS

schöne Songs und spannende Improvisationen! Richie Arndt, Gewinner

des "Blues In Germany Awards 2014" als bester zeitgenössischer Blues-

Musiker Deutschlands, präsentiert seinen Winterblues 2017 als ein

Wiedersehen mit guten "alten" Freunden. Soweit die gute Nachricht!

Gleichzeitig ist es aber auch die Abschiedstournee von Richie Arndt &

The Bluenatics mit Jens-Ulrich Handreka am Bass und Frank

Boestfleisch am Schlagzeug, die nach neun gemeinsamen CDs, zahlreichen

Awardnominierungen als Band sowie als Instrumentalisten und

weit mehr als 1000 Konzerten in ganz Europa, die Band nach 23 Jahren

zugunsten anderer Projekte und persönlicher Lebensplanungen auflösen.

Um diese Abschiedstournee würdig zu feiern, wird das Trio von der

Mundharmonikaspielerin und Sängerin Kellie Rucker und dem

Tastenvirtuosen George Kochbeck begleitet. Beide waren schon bei

früheren CDs und Konzerten des Power-Trios gern gesehene Gäste und

werden die Abschiedstournee zu einem musikalischen Event der

Extraklasse machen. Das Publikum darf sich auf gefühlvollen Blues,

knackigen Rock, eine Prise Country und ganz viel Herzblut freuen!

THE TOASTERS FR 15.12. | 21:00

Die Toasters sind eine Legende. Seit nunmehr 36 Jahren im Geschäft

haben sie die Two Tone-Ära eine Weile fast im Alleingang am Leben erhalten.

Darüber sind sie zurecht Ikonen geworden. Doch der Reihe nach:

1981 von Exil-Engländer Rob "Bucket" Hingley an der Lower East Side

Manhattans gegründet, strahlt der Toasters-Sound aus World-Beat, Soul,

Rap, Rocksteady, Reggae und Ska mit Rock- und Punkeinflüssen heller, als

der so ziemlich jeder anderen Ska-Band. Kein Wunder, sind die New

Yorker doch durchweg grandiose Musiker, die ihren Kunstwillen unter

anderem mit tollen weiteren Bands wie etwa dem New York Ska Jazz

Ensemble ausleben.Wer die Toasters einmal im Hot Jazz Club erlebt hat

weiß, dass sich diese Show lohnt. Und wer diese Band noch nicht live

erlebt hat, sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen!

www.pianomicke.de


FR 15.12. THE TOASTERS

SA 16.12. THE KING'S PARADE

BENNY BROWN BAND SA 09.12. | 21:00

Benny Brown zählt bundesweit mittlerweile zu den gefragtesten

Allround-Trompetern. Nach ersten internationalen Erfahrungen im

JugendJazzOrchester NRW sowie dem Bundesjugendjazzorchester

(BuJazzO) unter Peter Herbolzheimer, mit Auszeichnung absolviertem

Studium für Jazz- und klassische Trompete an der Hochschule für Musik

und Theater (HfMT) Hamburg kann er inzwischen auf eine beeindruckende

Liste von Konzerten und Studioaufnahmen, u.a. mit der NDR

Bigband, Roger Cicero sowie dem Ed Partyka Jazz Orchestra zurückblicken.

Der gebürtige Münsteraner fühlt sich im Jazz ebenso zu Hause

wie in Pop und Klassik. Seine Klassik-Ambitionen unterstreichen u. a.

seine Mitgliedschaft im Enrique Crespo Brass Ensemble, die Affinität

zum Pop belegen neben diversen Studioproduktionen jüngste Tourneen

mit Brenna Whitaker sowie Revolverheld, mit denen er im vergangenen

Jahr auf der "MTV Unplugged – In drei Akten" Tour unterwegs war.

Konzerte mit seiner eigenen Band sind für ihn eine besondere

Herzensangelegenheit. Zusammen mit dem Pianisten Lukas Klapp,dem

Bassisten Felix Behrendt sowie dem Schlagzeuger Silvan Strauß

erwartet den Zuhörer feiner Accoustic Jazz gepaart mit jugendlicher

Frische, eine Entführung in eine abwechslungsreiche Klangwelt zwischen

eigenen Songs und ausgewählten Standards – in eine Mixtur aus

Tradition und Moderne. Permanente Wechsel zwischen Komposition und

Improvisationen, Bögen von der amerikanischen Tradition bis zum

europäischen Modern Jazz, sowie eine Bandbreite von intimen Klängen

bis zu druckvollen Sounds zeichnen die Band ebenso aus wie ihre

Spielfreude, die das Publikum regelrecht ansteckt.

THE KING'S PARADE SA 16.12. | 21:00

Seit der Gründung von The King’s Parade im Jahr 2012 hat die vierköpfige

Band um Frontmann Olly Corpe mit ihrem Mix aus klassischem

Detroit Blues und melodischem Crossover-Pop stets an ihrem eigenen

Sound gebastelt und erinnert dabei teilweise an Künstler wie Michael

Kiwanuka, The Black Keys oder Alabama Shakes. Ein klassischer

Sound, der von vier Musikern geschliffen wurde, die zuvor auf einem

Hawaii-Kreuzfahrtschiff mehr als 40 Stunden pro Woche gemeinsam

gespielt haben. Wenn man sich die frühen Auftritte der damals noch völlig

unbekannten Beatles in Hamburger Strip-Clubs vorstellt, erahnt man


SA 30.12. JAZZPOETEN XXL

in etwa, wie sich das angefühlt haben muss. Nach zahlreichen Tourneen

und Auftritten in ganz Europa, unter anderem auf dem legendären

Reeperbahn Festival in Hamburg und The Great Escape in Brighton,

kommt die junge Band aus London im Dezember 2017 wieder nach

Deutschland. Im Handgepäck hat das Quartett ihr neues Album "Haze".

Wer frische, handgemachte und originelle Live-Musik erleben möchte, ist

bei The King's Parade genau richtig!

PHIL WOOD BAND FR 08.12. | 20:00

Neben Aktivitäten in diversen Jazz-, Funk- und Hip Hop-Bands wendet

sich der Gitarrist Phil Wood seit einiger Zeit verstärkt auch wieder seinen

Wurzeln zu und widmet sich der akustischen Musik in Liedermacher-

Tradition. Der Münsteraner lädt zusammen mit seiner Band zu einer

musikalischen Reise durch die Genres Folk, Country und Jazz ein und entführt

seine Hörer mit gefühlvollen Songs und interessanten Arrangements

in eine Welt jenseits des Alltags.

JAZZPOETEN XXL SA 30.12. | 21:00

Jazzpoeten XXL - So heißt die elfköpfige Sonderausgabe des bekannten

Münsteraner Trios. Die Sängerin Mano und ihre Triopartner, der Pianist

und Komponist Volker Rasch sowie Jan Kobrzinowski am erdig groovenden

Kontrabass rütteln seit einigen Jahren erfolgreich an den

Genregrenzen zwischen Chanson, Jazz, Kabarett und Unterhaltung. Nun

freuen sich die drei wieder einmal über die Unterstützung eines Jazz-

Orchesters. Die besten der deutschsprachigen eigenen Songs aus dem

Jazzpoeten-Repertoire nebst einigen umgedichteten Standards hat

Jazzpoeten-Masterhirn Volker Rasch in swingende und groovende

Bigband-Perlen verwandelt.

BIG BAND DORSTEN: WEIHNACHTSKONZERT SA 23.12. | 21:00

Das Weihnachtskonzert der Big Band Dorsten im Hot Jazz Club gehört

mittlerweile ebenso zur Vorbereitung auf das Fest wie Zimtsterne und

Lametta – auch in diesem Jahr wird das traditionsreiche Jazzensemble

aus dem nahen Ruhrgebiet wieder einen Mix aus alten und neuen

Arrangements, aus weihnachtlichen und profanen Swingstücken und

jede Menge spannender Sounds präsentieren!

MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet


HÖRBEISPIELE DEZEMBER


JOYFUL

THE NEW ORLEANS GOSPEL SINGERS

20:00|VVK 22 €|AK 26 €

SA 06.01.

PHIL SEEBOTH BLUES PROJECT

BLUES, ROCK & PSYCHEDELIC

21:00|VVK 9 €|AK 13 €

SA 13.01.

FUNKIFIED MEETS THE ÖZDEMIRS

FUNK & ROCK

21:00|VVK 9 €|AK 13 €

VORSCHAUDO 04.01.

FR 19.01.

HOME TO PARIS

SKA, POP & INDIE

21:00|VVK 8 €|AK 12 €

SA 20.01.

ZED MITCHELL & BAND

BLUES & ROCK

21:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 27.01.

SUSAN WEINERT

RAINBOW TRIO

JAZZ

21:00|VVK 14 €|AK 18 €

DI 30.01.

GREGOR HILDEN BAND

FEAT. HARRIERT LEWIS

SOUL & BLUES

20:00|VVK 17 €|AK 21 €

TICKETS online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de, im

HOT JAZZ CLUB, bei JÖRGS CD-FORUM u. den bekannten Vorverkaufsstellen.


FR 02.02.

CHRIS KRAMER &

BEATBOX’N’BLUES

BLUES & GROOVE

21:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 10.02.

MICHAEL SAGMEISTER & BAND

JAZZ

21:00|VVK 22 €|AK 26 €

SO 11.02.

ANGELINA & J.C. GRIMSHAW:

FOLK & JAZZ

20:00|VVK 12 €|AK 16 €

DO 15.02.

PIMPY PANDA

FUNK & SOUL

20:00|VVK 18 €|AK 22 €

FR 16.02.

BLUES COMPANY

BLUES & ROCK

21:00|VVK 18 €|AK 22 €

DO 01.03.

MICHAEL LANDAU & BAND

ROCK

20:00|VVK 25 €|AK 30 €

SA 10.03.

VERONICA SBERGIA MEETS

THE DELTA BOYS

BLUES

21:00|VVK 12 €|AK 16 €

SITZPLATZ-RESERVIERUNG:

0251-68667909 oder reservierung@hotjazzclub.de


SO 11.03.

SILJE NERGAARD

VOCAL JAZZ

20:00|VVK 27 €|AK 33 €

FR 16.03.

GOODNIGHTFOLKS

ST. PATRICK'S DAY SPECIAL

IRISH FOLK

21:00|VVK 9 €|AK 13 €

SO 18.03.

ANTHONY STRONG

VOCAL JAZZ

20:00|VVK 24 €|AK 29 €

DO 19.04.

TINI THOMSEN’S MAX SAX

JAZZ, FUNK & ROCK

20:00|VVK 16 €|AK 20 €

SA 21.04.

MALIA

SOUL, JAZZ & BLUES

21:00|VVK 25 €|AK 30 €

SA 05.05.

PATRICIA VONNE

TEX MEX ROOTS ROCK

21:00|VVK 18 €|AK 22 €

DO 17.05.

PAUL LAMB & THE KING SNAKES

BRITISH BLUES

20:00|VVK 19 €|AK 23 €


HÖRBEISPIELE VORSCHAU


DANCEFLOOR IM DEZEMBER

FREITAG 01.12. | 23:00 | AK 5 €

KOMBINAT PARTY BALKAN BEATS & MORE

Balkan-Beats, Electro-Swing, Folk-Rock, Gypsy-Ska & Wodka.

Mit DJ Plattenpeter & Raffa.

SAMSTAG 02.12. | 23:00 | AK 6 €

ROCK CLUB VON 1964 BIS 2017

Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und

70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er

Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!

FREITAG 08.12. | 22:00 | AK 8 €

CLUB 40 PARTY CHARTS & CLASSICS

DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!

Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie

dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!

SAMSTAG 09.12. + 23.12. + 30.12.| 23:00 | AK 5 €

URBAN DANCE NIGHT CLASSICS & NU BEATS

Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.

Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!

09.12. Herr Lehmann 23.12. Honest John 30.12. Roberto Champa

MITTWOCH 13.12. | 21:00 | EINTRITT FREI

LATIN & SALSA JAM MIT TRES TRISTES TIGRES

Für alle Freunde von heißen Rhythmen und temperamentvollen Tanznächten!

Die Stimmung wird angeheizt durch die heißen Latin Tunes von DJ Juan Pa.

MITTWOCH 27.12. | 21:00 LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA

FREITAG 15.12. | 23:00 | AK 5 €

TAKE ME OUT INDIEROCK

TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!

Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und

Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit

passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.

SAMSTAG 16.12. | 23:00 | AK 6 €

FOOTLOOSE 80s PARTY

Die Legende von Footloose, denn die 80er Musik ist auf unserer Seite.

Mit DJ Puddel.

FREITAG 22.12. | 23:00 | AK 5 €

DON'T STOP BELIEVIN' VOM POP- ZUM PROGROCK

70er und 80er Poprock - Artrock - AOR - Progrock und seine Auswüchse.

Kurz gesagt: Alles was vor 35 Jahren in einem Stadion spielen konnte!

SILVESTER

PARTY 2017/18

SONNTAG 31.12. | 23:00 | VVK/AK 13 €

SILVESTER-PARTY DISCO CLASSICS, FUNK & SOUL

DJ Raffa läutet das neue Jahr 2017 kräftig mit Disco, Soul, Funk, Pop

& Classics ein. Kochende Tanzfläche garantiert! A HAPPY NEW YEAR!

(Abendkasse erst ab 24 Uhr!).

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine