Warburg zum Sonntag 2017 KW 47

owzhofgeismar

Warburg zum Sonntag 2017 KW 47

www.warburgzumsonntag.de

Lokal: 22.735 Ex. Gesamt: 111.619 Ex.

Lokalausgabe der OWZ zum Sonntag. Jede Woche kostenlos an Haushalte im Raum Warburg und Umgebung.

Ausgabe Nr. 47 ❘ 25.11.2017 ❘ 26. Jahrgang

Vielseitige Hilfsangebote für Frauen im Kreis Höxter

Flagge zeigen gegen Gewalt

an Frauen

Von Julia Sürder_______

(v.l.) Claudia Pelz-Weskamp, Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Höxter, Ulrike Rustemeier,

Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Bad Driburg, Marion Nawrath, Frauenberatungsstelle

der AWO, Helga Niemöller, Frauen- und Kinderschutzhaus des SkF im Kreis Höxter, Gaby

Böker, Gleichstellungsbeauftrage des Kreises Höxter, Christiane Klare, Gleichstellungsbeauftrage

der Stadt Beverungen, und Sabina Laudage, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Warburg.

Foto: Sürder

Warburg - Der 25. November

ist Internationaler Gedenktag

„Nein zu Gewalt an Mädchen

und Frauen“. Die Kreisverwaltung

Höxter und viele Städte

im Kreisgebiet nehmen an der

jährlichen Fahnenaktion rund

um den Gedenktag teil und

wollen damit ein Zeichen gegen

Gewalt an Frauen und

Mädchen setzen. Das Datum

hat der Arbeitskreis gegen Gewalt

an Frauen und Kindern

im Kreis Höxter zum Anlass

zu einem Pressegespräch genommen,

um auf Unterstüzungsangebote

für Frauen hinzuweisen.

Gaby Böker, Gleichstellungsbeauftragte

des Kreises

Höxter, nannte zunächst die

Zahlen. Im Jahr 2016 hat es

im Kreis 52 Sexualstraftaten

gegeben, die bei der Polizei

zur Anzeige gebracht wurden.

Darunter fallen Vergewaltigung,

sexuelle Nötigung, sexueller

Missbrauch und Kinderpornografie.

Es gab 61 Fälle

von Beleidigung auf sexueller

Grundlage. Im Bereich häusliche

Gewalt kamen 159 Fälle

zur Anzeige, in 81 Fällen wurde

ein Rückkehrverbot ausgesprochen.

„Bei häuslicher Gewalt

ist die Dunkelziffer um

einiges höher. Manche Studien

gehen vom Zehnfachen aus“,

sagte Böker. Die Tendenz zeige,

dass die Fälle in ganz OWL

eher zunehmen. Das sei vermutlich

auch auf ein verändertes

Anzeigeverhalten zurückzuführen.

Pauschalisieren

könne man das aber nicht,

sagte Helga Niemöller vom

Frauen- und Kinderschutzhaus

des SkF im Kreis Höxter. „Der

Kreis bietet qualifizierte Hilfe.

Häusliche Gewalt findet mitten

in der Gesellschaft statt, unabhängig

von Milieu oder sozialen

Schichten“, sagte Niemöller

weiter. In Nordrhein-

Westfalen seien die Frauenhäuser

im Jahr 2017 durchgehend

belegt. Das gilt auch für

den Kreis Höxter. Das Frauenhaus

stellt 18 Betten zur

Verfügung. „Die Frauen bleiben,

bis eine Lösung gefunden

ist“, sagte Niemöller. Dabei

können zahlreiche Hilfsangebote

und die Instrumente des

Gewaltschutzgesetzes genutzt

werden. Die Frauenberatungsstelle

der AWO im Kreis Höxter

bietet in Steinheim, Bad

Driburg und Höxter Sprechstunden

an und ist von Montag

bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

telefonisch zu erreichen. „Wir

sind ein Flächenkreis. Wenn

Amtliches Bekanntmachungsorgan

der Hansestadt Warburg

Auch als

E-Paper

www.warburgzumsonntag.de

es nicht anders geht, können

auch andere Räumlichkeiten

genutzt werden“, sagte Marion

Nawrath von der Frauenberatungsstelle.

Der erste Schritt

sei für eine Frau häufig der

schwerste, ein zweiter Versuch

danach eher unwahrscheinlich.

„Wir sind untereinander vernetzt“,

sagte Nawrath und betonte

einen wichtigen Aspekt

der Arbeit: „Es gibt kein ‘Über

den Kopf hinweg’ der betroffenen

Frau.“ Gaby Böker führte

die Vielseitigkeit von Gewalt

gegen Frauen aus: „Schläge,

psychische Gewalt wie Erniedrigung,

sexuelle Belästigung,

digitale Gewalt in Form von

Apps, über die die Frau kontrolliert

werden kann, Stalking,

Genitalverstümmelung, Menschenhandel,

Zwangsheirat.“

Diese Dinge seien auch im

ländlichen Raum leider traurige

Realität.

Die Frauenberatungsstelle ist

zu erreichen unter Tel. 0160

93793030 und per Email an

frauenberatungstelle@awo-hoexter.de.

Offene Sprechstunden

sind dienstags von 15 bis 17

Uhr und mittwochs von 9 bis

11 Uhr. Das Kinder- und Frauenschutzhaus

ist unter Tel.

0171/54 301 55 zu erreichen.

Weitere Informationen zum

Arbeitskreis unter http://www.

nein-zu-gewalt-gegen-frauen.de.

Dort sind auch weitere Ansprechpartner

und Institutionen

zu finden, die Frauen, die

Gewalt erfahren, unterstützen.

Beilagen

Hinweis

Einem Teil der heutigen

Ausgabe liegen Prospekte

folgender Firmen bei:

Edeka Müller Trendelburg

Edeka Strese Willebadessen

Herkules Warburg

Combi Warburg

Dänisches Bettenlager Warburg

KODi Warburg

Apotheke Am Kasseler Tor Warburg

Kenzo Warburg

Korbach Goldrichtig

Mäc Geiz Volkmarsen

Obi Warburg

Rossmann Beverungen, Warburg

Uhren Breker Warburg

Weser Wohnwelt Höxter

|Rewe Borgentreich, Warburg,

Scherfede, Willebadessen

Wir bitten um Beachtung.

IBL

VERSICHERUNGEN

& GELDANLAGEN

Geschäftsmodell:

100%

Ehrlichkeit.

Henning Ludwig

Geschäftsführer

05641 - 90 90 561

ibl@ibl-beratung.de

www.ibl-beratung.de

Wenn Kissen,

dann Schübeler

Betten-Paradies & Pension

Lange Straße 28

37688 Beverungen

Tel. (0 52 73) 2 18 81

www.schuebeler.de

WIR

DRUCKEN

Visitenkarten

Briefpapier

Flyer

Einladungskarten

Gutscheine

Postkarten

und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar

E-Mail: druck@owz-verlag.de

27.11. - 09.12.2017

Angebote 14 Tage gültig

Wurst-Taxi

Party-Service

Mett

Hackfleisch 3 kg 9. 99

Schnitzel

Gulasch 2 kg 10.-

Kotelett 2,5 kg 10.-

Nacken

mit Knochen 1 kg 3.-

dicke Rippe 4 kg 10.-

1. Schweinefilet

in Champignon-Rahmsauce

mit Kartoffelgratin

und Gemüse 69.90

2. Spießbraten in Pfeffersauce

mit Kartoffelgratin

und Gemüseplatte 59.90

3. Schnitzel mit Jäger- oder

Zigeunersauce,

mit Kartoffelgratin

und Gemüseplatte 59.90

Für Druckfehler keine Haftung!

Joseph-Kohlscheinstr. 18

34414 Warburg/Westfalen

Tel. 0 56 41 - 74 08 26

www.landfleischerei-balluff.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 8.00 - 17.30 Uhr

Samstag 8.00 - 13.00 Uhr

Heiligabend 10.00 - 14.00 Uhr

Schinkenbraten

Krustenbraten

1 kg 4.-

7 Glas Wurst

à 170 g 10.-

Kohlwurst 4 Ringe 5.-

Frische Bratwurst

12 St. 5.-

Bestellen Sie Ihr Weihnachts- oder Silvestermenü!

Menü für 10 Personen - fertig gekocht » nur noch erhitzen!

Abholung Heiligabend von 10.00 - 14.00 Uhr möglich

Bitte rechtzeitig vorbestellen!

4. Rinderroulade

mit Knödel und Rotkohl 69.90

5. Entenbrustfilet in Cognac-Sauce

mit Knödel und Rotkohl 89.90

6. Komplette Gans (5 kg)

mit Knödel und Rotkohl 69.90

7. Schaschlikspieß

mit Kartoffelgratin

und Gemüseplatte 49.90

8. Rinderroulade mit Sauce 3.30

Unsere Automaten:

Rund um

die Uhr

geöffnet!

Super-Christmas-Rabatt

vom 20.11.-23.12.2017

20%

auf ALLES

(außer mit rotem Preis markierte Ware)

Paderborner Tor 104

34414 Warburg

Tel. 0 56 41 / 74 52 21

Ein Unternehmen der Wäschepoint GmbH & Co. KG, Paderborner Tor 04, 34414 Warburg


2

Hansestadt

WARBURG

Öffentliche Bekanntmachungen

Verantwortlich für den amtlichen Teil:

Der Bürgermeister der Hansestadt Warburg

Bahnhofstraße 28 | 34414 Warburg | Tel. 0 56 41 / 92 - 0 | Fax 0 56 41 / 92 - 582 | E-Mail: info@warburg.de | Internet: www.warburg.de

über die 32. Sitzung des Rates der Hansestadt Warburg am Dienstag, dem 05.12.2017,

17:00 Uhr, Sparkasse Höxter, Sitzungssaal, Seiteneingang, Unterstr., 34414 Warburg

Tagesordnung:

I. Nichtöffentlicher Teil

1. Auftragsvergabe

2. Auftragsvergabe

3. Auftragsvergabe

4. Grundstücksangelegenheit

5. Auftragsvergabe

6. Anfragen der Mitglieder

7. Verschiedenes

II. Öffentlicher Teil

8. Bekanntmachungen des Bürgermeisters

9. A) Einbringung des Jahresabschlusses (Entwurf) 2016 mit Verweis an den Rechnungsprüfungsausschuss

B) Beratung über den Jahresabschluss zum 31. Dezember 2016

Bestellung und Beschlussfassung der WRG Gütersloh für die Prüfung des Jahres- und

Gesamtabschlusses der Hansestadt Warburg zum 31. Dezember 2017

C) Feststellung des Jahresabschlusses mit Verwendung des Jahresergebnisses zum

31. Dezember 2016 und Erteilung der Entlastung des Bürgermeisters

10. 4. Änderung des Bebauungsplanes Warburg Nr. 24 „Industriestraße-Heidweg“

hier: Satzungsbeschluss gem. § 10 BauGB

11. Gewährung von Zuschüssen für die Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft für

das Haushaltsjahr 2017

12. Gewährung von Zuschüssen für die konfessionellen Kindertageseinrichtungen und

Familienzentren im Stadtgebiet Warburg für das Haushaltsjahr 2017

13. Anfragen der Mitglieder

Es gilt zu beachten, dass in dieser Sitzung ab 17:00 Uhr ausnahmsweise zunächst der

nichtöffentliche Teil beraten wird, zu welchem die Öffentlichkeit nicht zugelassen ist.

Michael Stickeln

Bürgermeister

Warburg (wrj) - Die Warburger

Kabarettnacht am Samstag,

dem 10. März 2018, um 20

Uhr (Einlass 19 Uhr) wird zur

Ladies Night: Die „Präservative

Liste“ befindet sich in einer

kreativen Pause. Deshalb übernimmt

die seit einigen Jahren

in Warburg lebende Kabarettistin

Sarah Hakenberg das

Zepter Pädagogisches Zentrum

Warburg. Sie führt durch den

Abend, zeigt Highlights aus

ihren eigenen Programmen

und präsentiert alte Bekannte

mit neuem Material: Lieblingsfarbe

Schokolade und (Tante)

Lilli sind zum zweiten Mal bei

der Kabarettnacht dabei.

Die Profi-Kabarettistin Sarah

Hakenberg ist 2015 von München

nach Warburg gezogen.

Am Klavier vorgetragene, kleine

gemeine Gassenhauer voller

bitterböser Ironie sind ihr Markenzeichen.

Die Süddeutsche

Zeitung zählt sie zur Kabarett-Champions-League.

2016

wurde sie mit dem Deutschen

Kabarettpreis (Kategorie:

Nachwuchs) ausgezeichnet.

2017 spielte sie noch als Gast

der Kabarettnacht ihren ersten

Auftritt in ihrer neuen Heimat.

Nun übernimmt sie den Part

der Gastgeberin. Das ist nichts

neues für Hakenberg: In München

hatte sie mit „Sarahs

Dienstag“ eine regelmäßige eigene

Show. Sie wird Highlights

aus ihren eigenen drei Bühnenprogrammen

zeigen und

zwei Gäste präsentieren, die

in Warburg nicht unbekannt

sind:

Ulknudel Lilli war bereits bei

der ersten Warburger Kabarettnacht

im Jahr 2013 mit

von der Partie. Die von Guido

Hansestadt Warburg

Der Bürgermeister

Bekanntmachung

Kultur in Scherfede

Ladies Night bei Warburger

Kabarettnacht

Das Duo Lieblingsfarbe Schokolade.

Foto: Vince Adam

Klode gespielte Hausfrau mit

den Permanentlockenwicklern

und dem farbenfrohen Prilblumenkittel

kommt 2018 mit ihrem

neuen Programm „Ein

Witz kommt selten allein!“.

Die „Pflaume im Speckmantel“

mit der schnellen und frechen

Klappe öffnet ihre Scherzschatulle

und zeigt Lach- und

Krachgeschichten aus Lillis

Welt.

Lieblingsfabe Schokolade standen

2015 bei ihrem ersten Auftritt

im Rahmen der Warburger

Kabarettnacht noch ganz am

Anfang ihrer Karriere. Inzwischen

haben sie rund 100 weitere

Auftritte gegeben. Zu den

größten zählen Shows bei der

Kulturbörse Feiburg oder dem

Open Flair Festival in Eschwege.

Sie waren bereits Gäste

bei Gerburg Jahnkes Ladiesnight

im Bonner Pantheon.

Eine deutsche Reisegesellschaft

buchte sie sogar für einen Auftritt

in Tunesien. Maura Pormann

stammt aus Warburg-

Scherfede. Sie erhielt 2016 den

Kulturpreis des Kreises Höxter.

In der Preisvitrine des Duos

steht zudem der Nachwuchspreis

des Melsunger Kabarettwettbewerbs.

Bei der Kabarettnacht

2018 präsentieren

sie Auszüge aus ihrem zweiten

Bühnenprogramm „Beziehungsweise

anders“.

Tickets sind ab Montag, dem

27. November 2017, in Warburg

im Ticketcenter in der

Kalandstraße und über die

Homepage www.kultur-inscherfede.de

erhältlich. Karten

für die Veranstaltungen gibt

es zwei unterschiedlichen

Kategorien.

Stiefelaktion der Werbegemeinschaft

Warburg (wrs) - Die

Werbegemeinschaft

Warburg führt am

Samstag, dem 2.

Dezember 2017, von

10 bis 14 Uhr auf dem

Neustädter Marktplatz

die beliebte Stiefelaktion

durch.

Kinder können ihre Stiefel

dort abgeben und erhalten

eine Nummer.

Die Einzelhändler und Geschäftsleute

füllen das Schuhwerk

dann mit Leckereien

und Überraschungen und ab

Mittwoch, dem 6. Dezember,

können die Kinder dann ihren

Stiefel in den Schaufenstern

der teilnehmenden Geschäfte

suchen und ab Samstag,

dem 9. Dezember, wieder

in Empfang nehmen.

Warburg (wrs) - Am Sonntag,

dem 26. November 2017, wird

um 11 Uhr in der Galerie des

Warburger Museums im

„Stern“ die Ausstellung „Weihnachten:

vertraut oder provozierend“

eröffnet. Zu sehen

sind Arbeiten von Anneliese

Volmert aus Paderborn.

Anneliese Volmert wurde 1942

in Warburg geboren und lebte

mit ihrer Familie auf dem Rotthof.

1950 erfolgte der Umzug

nach Bremen, 1959 wieder zurück

nach Warburg. Nach dem

Pädagogikstudium arbeitete sie

als Lehrerin in Hamm und in

Paderborn. Sie ist verheiratet

und hat vier Kinder.

Seit mehr als 20 Jahren betätigt

Anneliese Volmert sich in der

theologischen Erwachsenbildung

mit dem Schwerpunkt

„Begleitung von Menschen in

Trennung, Scheidung und Wiederverheiratung“

und in der

Leitung zahlreicher religiöser

Fahrten nach Assisi in Italien.

Ihre künstlerische Tätigkeit begann

mit dem Ende der Schulzeit:

Bleistiftskizzen, Linolschnitte,

Batiken und seit 20

Jahren Radierungen in eigener

Werkstatt. Ausstellungen mit

Werken von Anneliese Volmert

waren bislang in Paderborn,

Detmold und Warburg zu sehen.

Anneliese Volmert über

ihre in der Ausstellung gezeigten

Arbeiten: „Das Thema

Weihnachten fordert mich jedes

Jahr neu heraus. Ich frage mich:

Beate Wittig vom Tui ReiseCenter, Reinhard Becker von Optik Becker und Karin Jacobs von

„Mode, die anzieht“.

Foto: Sürder

Landrat spricht mit Bürgermeister über Notwendigkeit der Neuorganisation

Einschulungsuntersuchung wird zentral

in Höxter durchgeführt

Kreis Höxter (wrs) - In einem

Gespräch mit dem Bürgermeister

der Stadt Warburg,

Michael Stickeln, begründete

Landrat Friedhelm Spieker erneut

die Notwendigkeit, die

Einschulungsuntersuchungen

für das kommende Schuljahr

zentral im Kreisgesundheitsamt

in Höxter durchzuführen.

„Es geht nicht anders. Uns

fehlt ärztliches Personal“,

machte Spieker nochmals

deutlich. Deshalb ist es wichtig,

dass die wenigen verfügbaren

Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeit

voll und ganz auf die

Kinder und Eltern konzentrieren.

Die Zentralisierung war bereits

in der Sitzung des Kreistages

des Kreises Höxter am 9. November

2017 ausführlich erörtert

worden. Mit mehrheitlichem

Votum hatte der Kreistag

dem nachvollziehbaren und

notwendigen Schritt zugestimmt.

Am 14. November

2017 war die Neuorganisation

Thema in einer Sitzung des

Rates der Stadt Warburg. Vor

diesem Hintergrund hatte Bürgermeister

Michael Stickeln

das Gespräch mit Landrat

Spieker gesucht.

„Natürlich kann ich diejenigen

Eltern gut verstehen, die mit

ihren Kindern eine längere

Ausstellungseröffnung

„Weihnachten: vertraut oder provozierend“

Was glaube ich? Welche Bedeutung

hat der Satz: Gott

wird in Jesus Mensch? Wenn

ich mich mit dem ganzen Leben

dieses Jesus befasse, finde

ich viele Antworten, die die

biblischen Schriftsteller rückwirkend

mit dem Wissen um

sein Leben in die Weihnachtsgeschichte

verwoben haben.

Ähnliches wie die biblischen

Schriftsteller versuche ich mit

meinen Radierungen auszudrücken.“

Dementsprechend umfasst die

Ausstellung vorwiegend Radierungen,

die durch vier Glasbilder

und einen Linolschnitt

Anneliese Volmert zeigt im Museum ihre Arbeiten.

aus dem frühen Schaffen der

Künstlerin ergänzt werden.

Den meisten der 19 präsentierten

Bilder ist ein kurzer

Text beigefügt. Bilder und Texte

lassen so für den Ausstellungsbesucher

Vertrautes und vielleicht

Provozierendes über

Weihnachten erlebbar werden

und auch zum Nachdenken

anregen.

Die Radierung zählt zu den

beliebten Arten der künstlerischen

Druckgraphik und liegt

auch Anneliese Volmert sehr

am Herzen. Geräte und Werkzeuge,

die in der Ausstellung

ebenfalls präsentiert werden,

Anfahrt auf sich nehmen müssen“,

sagte Landrat Spieker.

Doch bat auch er um Verständnis

für die Notwendigkeit

der Neuorganisation. Damit

stelle der Kreis trotz der Personalnot

die gesetzlich vorgeschriebenen

Schuleingangsuntersuchungen

für das Schuljahr

2018/19 sicher.

„Wir werden eine Elternbefragung

durchführen und die

Erfahrungen auswerten“, sagte

der Leiter des Gesundheitsdienstes

des Kreises Höxter,

Dr. Ronald Woltering. Aktuell

sei eine Arztstelle im kinderund

jugendärztlichen Gesundheitsdienst

als Elternzeitvertretung

ausgeschrieben. Auf

Basis der Ergebnisse der Elternbefragung

und des Erfolgs

der Stellenausschreibung werde

die Neuorganisation der

Einschulungsuntersuchungen

für das Schuljahr 2019/20 erneut

geprüft.

Der zunehmende Ärztemangel

im ländlichen Raum sei auch

für den öffentlichen Gesundheitsdienst

ein wachsendes

Problem. Auf Stellenausschreibungen

gibt es kaum Bewerbungen.

„Personelle Engpässe

wegen Elternzeit oder einer

längeren Erkrankung können

wir derzeit nicht auffangen“,

so Dr. Woltering.

Foto: Sürder

erlauben Einblicke in technische

Ausführung dieses Tiefdruckverfahrens.

Rainer Mues,

Vorsitzender des Museumsvereins

Warburg, wird die Gäste

der Ausstellungseröffnung begrüßen

und in die Ausstellung

einführen. Zu sehen ist die

Ausstellung bis zum 30. Dezember

2017. Das Museum im

„Stern“ ist täglich außer montags

von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Im Beyersaal des Museums

ist zudem bis zum 3.

Dezember die Ausstellung „Von

oben! Historische Städte und

Orte im Luftbild“ zu sehen.


58-Sitzer Bus

für komfortables

Reisen

Reisedienst Lütkevedder

34414 Warburg

Tel.: 0 56 41 / 44 04

www.luetkevedder.de

www.warburgzumsonntag.de

Verschenken Sie

schöne Momente!

Dinner & Show

Exquisites 4-Gang-Abendessen verbunden

mit musikalischen Feinschmeckereien.

„Bon Voyage“, 26.01.2018 € 79,-

„Rock’n Pop“, 20.04.2018 € 79,-

„Udo Jürgens“, 30.05.2018 € 79,-

**********************************

Valentinstag, 14.02.2018

Têtê à Têtê im Kerzenschein

Valentinstagsbüfett 18.00 -21.00 Uhr

inkl. aller angebotenen Getränke € 34,90

Übernachten Sie an diesem Abend

zum Sonderpreis für 2 Personen von € 80,-

inkl. reichhaltigem Frühstücksbüfett bei uns.

**********************************

GESCHENK-GUTSCHEINE

ab € 15,- bei uns erhältlich.

Telefon 05673-9960

www.schaeferberg.de

Adventliches

Konzert

Autohaus

Strauch

Neu- und

Gebrauchtwagen

TÜV & AU

für alle Fahrzeuge

Günstige

Winterreifen

Autobatterien

im Angebot

Paderborner Tor 138 • Warburg

Tel.: 0 56 41 / 74 10 73

Im gesamten Kreis Höxter

Einzelnachhilfe

- zu Hause -

Qualifizierte Nachhilfelehrer

für alle Klassen und Fächer

z.B. Mathe, Deutsch, Engl.,

Latein, Franz., Bio, ReWe usw.

Termine und Umfang nach Ihren Wünschen

Keine Fahrtkosten u. keine Anmeldegebühren

TNS

INFRATEST

91,4%

Erfolg

- Nachhilfeinstitut

(05271) 180 160

abacus-nachhilfe.de

Flohmarkt

mit ❤

Warburg

Stadthalle

2./3. Dezember

Hofgeismar

Turnhalle

16./17. Dezember

Trödel, Hausrat, Weihnachtliches.

Jeder kann mitmachen!

www.flohmarkt-mit-herz.de

Info Tel. 05 61 / 23 23 5

ACHTUNG! SCHAUTAG

Am Ende ist Ihr Bad fix und fertig.

Und nicht Sie.

Schmidt Haustechnik GmbH

Warburg · Papenheimer Straße 46 – 48

Tel. 0 56 41 / 76 40 20 · www.schmidt-ht.de

Mo.–Fr. 8.30 -18.00 · Sa. 8.30 -13.00 Uhr

VdK-Adventsfeier

Warburg (wrs) - Der VdK-Ortsverband

Nörde lädt seine Mitglieder

mit Partnern am Sonntag,

dem 10. Dezember 2017,

um 15 Uhr zu einer Adventsfeier

in Pfarrheim ein. Um Anmeldung

bis zum 3. Dezember

unter Tel. 05642/1280 zur besseren

Planung wird gebeten.

Adventsmarkt bei Jacobi

Vorfreude

auf Weihnachten

Anzeige

von 14-17 UHR!

(ohne Beratung und Verkauf)

Seit 25 Jahren

26.November

in Warburg

Denis Leschow Kü chenprofi, Filialleiter

Carmen Wallney Serviceprofi

KÜCHEN I BAUELEMENTE I KAMINÖFEN

www.sauerland-und-wuest.de

Bahnhofstr. 22 | 34431 Marsberg

fon 02992 97500

Landfurt 63 | 34414 Warburg

fon 05641 7457520

(ohne Beratung

und Verkauf)

3

H www.warburgzumsonntag.de ...immer informiert!

Was läuft in der Region?

Christoph Grohmann aus Rheda Wiedenbrück.

Borgentreich (wrs) - Vorweihnachtliche

Klänge erklingen

am Samstag, dem 2. Dezember

2017, dem Vorabend zum ersten

Advent, um 17 Uhr in der

Pfarrkirche St. Johannes Baptist

in Borgentreich. Traditionsgemäß

zum Auftakt der

besinnlichen Jahreszeit und

zum Abschluss der diesjährigen

Konzertreihe „Klangvolle

Hörspiele im Zauber des Barock“

sind besinnliche Töne

aus den zum Teil über 400

Jahre alten Orgelpfeifen der

Getränke-Fachmarkt

Unsere Angebote vom 27.11. - 09.12.2017

Nörten Hardenberger

Pils, Export, Radler

Warburger Pils

Export

Foto: privat

Barockorgel zu hören. Zu Gast

ist ein Künstler aus der Region:

Christoph Grohmann aus Rheda

Wiedenbrück. Ein Schwerpunkt

seiner Tätigkeit liegt bei

der freien Improvisation über

Themen aus Liturgie und Gregorianik,

und so wird er über

Liedthemen aus der Adventszeit

spontane Improvisationen

gestalten und so neue Facetten

der Barockorgel erklingen lassen.

Eintrittskarten für 8 Euro,

5 Euro ermäßigt sind an der

Abendkasse erhältlich.

Paderborner Pilsener

Export, Radler, Alt, alkoholfrei, Malz

20/0,5 l

20/0,5 l

Pfand 3,10 €

Pfand 3,10 €

1 l = 0,75 €

7. 49 1 l = 0,55 €

Apollinaris

classic, medium 0,7, l Glas

20/0,5 l

12/0,75 l

Pfand 3,10 €

Pfand 3,30 €

1 l = 1,18 €

1 l = 0,61 €

11. 79

5. 49

WARBURG - Bahnhofstraße 29

Montag - Freitag 9.00 - 19.00 Uhr

Samstag 9.00 - 16.00 Uhr

ALME – Wünnenberger Straße 24

BORLINGHAUSEN – Bonenburgerstr. 7

BÜHNE – Vitusstraße 2

DASEBURG – Klingenburger Str. 9

HERLINGHAUSEN – Erser Str. 21

KLEINENBERG – Rosenstr. 4

5. 49 20/0,5 l / 24/0,33 l

Angebote und Zugaben solange der Vorrat reicht - in haushaltsüblichen Mengen - für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.

GETRÄNKE BENDER GERMETE e.K.

Getränke-Fachgroßhandel

Manfred und Gabriela Dierkes aus Borgentreich boten

Produkte aus Alpakawolle von ihren eigenen Alpakas an.

Foto: Seidenstücker

Warburg – Während draußen

das Novemberwetter sich mit

Regen und Wind alle Ehre

machte, ließ es sich wunderbar

im Autohaus Jacobi auf

dem Adventsmarkt bummeln.

Längst zur Tradition geworden

ist der Basar, der immer

am Wochenende des Volkstrauertages

stattfindet. Rund

40 Aussteller boten wieder

ihre Ware feil. Während viele

Anbieter schon seit vielen

Jahren immer wieder kommen,

waren einige zum ersten

Mal hier. So Marion Wagner-

Dee, die nicht nur schöne

Lampenschirme oder komplette

Lampen anbot, sondern

auch Reparaturen und Sonderanfertigungen

in ihrer

Lampenschirm-Werkstatt vornimmt.

Ebenso Fotograf

Veltins Pils

V+, versch. Sorten

Pfand 3,10/ 3,42 €

1 l = 1,15/ 1,45 €

11. 49

Waldecker

classic, medium, naturell

12/0,75 l

Pfand 3,30 €

1 l = 0,39 €

3. 49

Thorsten Fritz, der Kalender

mit tollen Aufnahmen aus

der Region bestückt hatte.

Bei der großen Auswahl an

kunstvoll gestalteten Dingen,

wie Adventsgestecken, Weihnachtskrippen,

individuellem

Schmuck, Seifen, Taschen

oder Schals und vielem mehr,

konnte man hier bereits tolle

Weihnachtsgeschenke finden.

Viele Besucher freuen sich

jedes Jahr wieder auf den Adventsbasar

im Autohaus Jacobi,

weil sie dort immer ausgewählt

schöne Sachen finden

und wetterunabhängig gemütlich

bummeln können. Auch

die große Auswahl am Kuchenbuffet

lockt immer wieder

viele und so konnte man

hier genüsslich eine Pause

vom Bummeln machen.

WARBURG - Germete, Hainanger 21

Montag - Freitag 7.30 - 17.00 Uhr

Samstag 8.30 - 13.00 Uhr

LAMERDEN – Meyerhof 1

LIEBENAU – Alter Steinweg 1

MARSBERG – Brunnenstr. 15

NIEDERLISTINGEN – Zum Goldesberg 6

WETTESINGEN – Bubornstr. 8

NIEDERELSUNGEN – Zierenbergerstr. 39

Hainanger 21 - 34414 Warburg

Telefon: 0 56 41 - 60 001

getraenke-bender@t-online.de

Warburger Waldquell

classic, medium, still

12/1,0 l PET

Pfand 4,50 €

1 l = 0,28 €

3. 33

Mehrweg ist

Klimaschutz!

Schützen Sie die Umwelt

– mit Mehrwegflaschen!

SCHIESSER

NATÜRLICH. ZEITGEIST SEIT 1875

Nikolaus-Aktion

bis Mittwoch, 06. Dezember 2017

SCHIESSER

NATÜRLICH. ZEITGEIST SEIT 1875

Alles für Kinder u. Babys

- Schlafanzüge

- Nachthemden

- Bademäntel

- Unterwäsche

- Strampler

- Bodys

34414 Warburg

SCHIESSER Paderborner Tor 106

NATÜRLICH. ZEITGEIST SEIT 187512 12%

auf den bereits reduzierten Preis

Tel. 0 56 41 - 7 45 60 72

zusätzlich

Wäsche-Store

Ein Unternehmen der

Home & Bodyfashion GmbH & Co. KG,

Paderborner Tor 104, 34414 Warburg


4

Natürlich von Bartoldus...

Fleischwurst im Ring

kalt oder warm genießen

100 g 0,85 €

Weißwurst

nach schlesischer Art

100 g 0,99 €

Wienerwürstchen

frisch & lecker, knackig im Biss

100 g 0,99 €

Aus der Region...

Rinderrouladen

aus der zarten Oberschale

100 g 1,39 €

Rinderrolle

vom heimischen Jungbullen

edel und mager pariert

100 g 1,39 €

Unser Angebot

der Woche

27.11. - 02.12.2017

Unsere Angebote gelten für die Filialen in Borgentreich, Scherfede und Warburg.

Änderungen, Schreibfehler und Irrtum vorbehalten!

Bartoldus

Wochenknüller:

lange hausm.

Mettwurst

mit und ohne Knoblauch

2 Stück 13,80 €

Angebot der Woche:

frische Bratwurst

ideal für Grill und Pfanne

1 kg 6,49 €

Ihr Metzgermeister

Bartoldus empfiehlt...

Schweineschnitzel

aus der mageren Oberschale

1 kg 8,49 €

Schweinefilet

natur belassen

100 g 1,29 €

Spießbraten

oder Sahnebraten

vom saftigen Schweinenacken

1 kg 6,99 €

Gyrospfanne

mit frischen Zwiebeln

küchenfertig zubereitet

100 g 0,89 €

Fleischerei Bartoldus Keggenriede 8 34434 Borgentreich

Michael Bartoldus

Tel. 05643-949983-0 Fax 05643-949983-29

info@fleischerei-bartoldus.de

www.fl eischerei-bartoldus.de

VHS Warburg

Whiskyseminar

Warburg (wrs) - In Zusammenarbeit

mit der VHS Warburg

bietet Matthias Hannmann

am Freitag, dem 1. Dezember

2017, von 20 bis 22.15

Uhr ein Whisky-Seminar an.

Zu den einzelnen Whiskys,

Geschichte und Herstellungsverfahren

gibt es ausführliche

Informationen. Eingeladen

sind alle Whisky-Liebhaber

oder die, die es werden möchten

und den Charme der torfig-rauchigen

Malts erleben

möchten.

Das Whiskyseminar findet im

Café Blome, Sternstr. 3 statt.

In der Kursgebühr ist der Betrag

für die Verkostung enthalten.

Anmeldungen nimmt das

VHS-Büro im Rathaus Zwischen

den Städten, Tel.

05641/74 777 11 oder 74 777

12 entgegen.

Kolpinggedenktag

mit Weihnachtsfeier

Warburg (wrs) - Am Samstag,

dem 25. November 2017, um

17 Uhr feiert die Kolpingsfamilie

Warburg den Kolpinggedenktag

mit anschließender

Weihnachtsfeier.

Nörder Weihnachtsmarkt

Ab 17 Uhr sind alle Mitglieder,

Freunde und Förderer herzlich

eingeladen, im Gruppenraum

im Alten Hüffertgymnasium

Warburg gemeinsam ein paar

besinnliche Stunden im Gedenken

an Adolph Kolping

zu verbringen.

Natürlich wird auch für das

leibliche Wohl und heiße Getränke

gesorgt. Der Vorstand

freut sich auf rege Teilnahme.

Warburg (wrs) - Am Samstag,

dem 25. November 2017, um

15.30 Uhr findet vor der Johann-Conrad-Schlaun-Halle

der Weihnachtsmarkt des Hallenbetreibervereins

statt. Ortsvorsteher

Heinrich Mellwig

eröffnet die Veranstaltung. Es

gibt Glühwein, Apfelpunsch,

eine Schnapsbar der FW, Reibekuchen,

Pommes und Grillwürstchen.

In der Halle findet

Kinderkino statt. Begleitet wird

die Veranstaltung durch den

Musikverein Nörde.

Arbeiten in der Sternstraße

in den letzten Zügen

Treppe wieder schön und sicher

Mit neuen Stufen in Echtholz oder Laminat!

PORTAS macht Ihre alte Treppe ohne Rausreißen

wieder zum Blickfang Ihres Hauses. Wir überbauen

Ihre Treppe mit neuen

Stufen, die der täglichen

Beanspruchung sicher standhalten.

Große Auswahl an Stufenmodellen,

Dekoren und Dessins.

Gratis-Katalog anfordern.

Bau- und Möbeltischlerei Rainer Derenthal

Industriestr. 8 ∙ 34414 Warburg ∙ Tel. 05641-744930

info@tischlerei-derenthal.de ∙ www.tischlerei-derenthal.de

VORHER

NACHHER

Warburger SV

Rege Teilnahme an

Sportveranstaltung

ANDIVA + LIVING

Mode & Kosmetikbutik

Hauptstraße 8 • 34414 Warburg • 05641-746263

• Vintage-Paint

• Kosmetik

• Fußpflege

• Mode

• Café-Ecke

Andrea Sander

Das Warburger „Cineplex“

zeigt weiterhin die Spitzenreiter

der Kino-Hitparade,

unter anderem „Fack ju

Göhte 3“. Ebenfalls weiter

im Programm sind „Thor -

Tag der Entscheidung“ (3D),

die Komödie „Bad Moms

2“ und die Neuverfilmung

„Mord im Orient-Express“,

die Comicverfilmung „The

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9-13 · Sa. 9.30-13 Uhr

Mo.-Di.-Do.-Fr. 14-18 Uhr

Kinoprogramm

Warburg

www.cineplex.de

www.andiva-warburg.de

Konzert fällt aus

Warburg (wrs) - Die im Programm

des Kulturforums Warburg

für Samstag, dem 2. Dezember

2017, angekündigte

Veranstaltung mit der Warburger

Band „Spirit of Cave“

fällt wegen Erkrankung aus.

Justice League“ in 3D und

die Horror-Komödie „Happy

Death Day“. Neu im Programm

ist diese Woche „Paddington

2“.

Weiterhin aus den Vorwochen

laufen „Hexe Lili rettet

Weihnachten“, „Der kleine

Vampir“ und „Barbie - Die

Magie der Delfine“ für die

Kinder.

✆ (0 56 41)

74 03 88

Neu: Paddington

tägl. 17.05 Uhr

Sa. + So. auch 14.40 + 19.00 Uhr | Mo. - Mi. auch 20.00 Uhr

Preview: Girls Trip

Mi. 19.55 Uhr

Komfortkino: Mord im Orient Express

tägl. 19.40 Uhr | Sa. - Di. auch 16.55 Uhr

Vorschau: Kino & Vino Forget about Nick

Di. 5. Dezember ab 18.45 Uhr

Vorschau/Sneak Preview: Überraschungsfilm

Mo. 4. Dezember 20.00 Uhr

Suchen Sie noch ein Nikolaus-Geschenk?

An der Kinokasse erhalten Sie unsere beliebten Kino-

Gutscheine, auch speziell für Kinder!

Am 6. Dezember ist Nikolaus:

16.55 Uhr Preview mit Bo - Der Weihnachtsstern

Alle Filme, Spielzeiten, Eintrittspreise & mehr

per App oder online: www.cineplex.de/warburg

Claudia Dierkes beim Lady Power Fitness.

Von Julia Schäfer ______

Foto: Schäfer

Warburg - Am vergangenen

Wochenende veranstalte der

Warburger SV einen Info- und

Mit-Mach-Tag in der Dreifachhalle

in Warburg, der sich zahlreicher

Besucher erfreute. Bereits

um 11 Uhr war die Warburger

Dreifachhhalle gut besucht.

Eltern mit ihren Kindern

nahmen die Sportveranstaltung

gemeinsam wahr und probierten

die verschiedenen Angebote

aus. Im zweiten Segment

der Halle war eine Kinder-Betreuung

eingerichtet, so dass

die Mütter ihre Kinder dort in

die Obhut von Vereinsmitgliedern

geben und sorgenfrei an

den Schnupperkursen teilnehmen

konnten. Trainerin Susanne

Frehn stellte im ersten

Segment ihr Lady Power Fitness

Programm vor, bei dem

sie zu motivierender Musik

Übungen für den ganzen Körper

zeigte und den Probandinnen

Hilfestellungen gab.

Trotz der Anstrengungen kamen

auch die Lachmuskeln

hierbei zum Einsatz. Im zweiten

Segment boten Trainer

Thomas Riesen und Stephan

Riesen ihr Volleyballkonzept

dar und lieferten sich ein spannendes

Spiel mit zwei jungen

Nachwuchsspielern, bei dem

sie den Jungen einige Techniken

näher brachten. Lukas

Bolte und Noah Andreas, die

beide die 5. Klasse des Marianum

besuchen, sind volleyballbegeisterte

Freunde, die demnächst

der Volleyballabteilung

des Warburger SV beitreten

wollen.

„Grund für diese Veranstaltung

ist die Fusion der Warburger

Sportvereine, die Anfang

nächsten Jahres stattfindet.

Nach der Fusion zählt der

Warburger SV mit 1.000 Mitgliedern

zum zweitstärksten

Sportverein des Kreises Höxter“,

informierte Vereinsvorsitzender

Helmut Motyl. „Bei

der heutigen Veranstaltung soll

der Öffentlichkeit die Chance

gegeben werden, die neuen

Kursangebote sowie die Trainer

des Vereins kennenzulernen“,

so Motyl weiter. Neben Volleyball

und Lady Power Fitness

bietet der Warburger SV nach

der Fusion unter anderem ein

Body Work Out für Männer,

Power Fitness Aerobic, Mama

Fit und Parkour. Diese Kurse

starten im Januar 2018 und

erfordern keine Vereinszugehörigkeit.

„Neu im nächsten

Jahr soll auch eine Kinderbetreuung

sein. Eltern sollen

künftig die Möglichkeit haben,

ihre Kinder in die Betreuung

zu geben, die den Fokus auf

den Sport legt“, ergänzte Helmut

Motyl. Neben der Kinderbetreuung

unterliegt auch

die Zahl der Nachwuchssportler

einem Wachstum. So liegt

die Zahl der jungen Sportler

bei ca. 200. Die Kinder haben

im Verein die Möglichkeit, ihrem

Sport entweder als Hobby

oder als Leistungssport nachzugehen.

Die Arbeiter tragen die sogenannte Bindeschicht auf.

Warburg (js) - In der Sternstraße

herrschte am Freitag morgen

bereits große Betriebsamkeit.

Auf die Fahrbahn im westlichen

Bereich zwischen Markt- und

Josef-Wirmer-Straße wurde die

sogenannte Bindeschicht aufgetragen.

Aufgrund des Wetters

war zunächst nicht klar, ob die

Deckschicht ebenfalls am Freitag

aufgetragen werden kann.

Problematisch war vor allem

der Sturm, der das Material zu

sehr auskühlt. Ist es zu kühl,

kann keine Verbindung zur darunter

liegenden Schicht entstehen.

Da sich das Wetter im

Laufe des Vormittags beruhigte,

wurde bei einer Besprechung

mit Bauleitung, Bauamt und

Warburg - Flockentanz und

Plätzchenduft - Weihnachten

liegt in der Luft! Schauen

Sie - unser Weihnachtsmann

kommt auf heißen Kufen an,

und bringt 20%* Nachlass

auf das gesamte hagebau

Sortiment am Samstag, den

2. Dezember 2017 in Ihrem

hagebaumarkt in Warburg,

Paderborner Tor 1 (*Gilt

der ausführenden Firma entschieden,

dass ab 12 Uhr mit

dem Auftragen begonnen werden

soll (Stand bei Redaktionsschluss).

Am Dienstag, dem

28. November, soll die Straße

für den Anliegerverkehr freigegeben

werden. Sollte das

Wetter den Arbeiten im Laufe

des Tages doch einen Strich

durch die Rechnung machen,

muss der Abschluss der Deckschicht

voraussichtlich bis zum

Frühjahr warten.

Die Restarbeiten wie die Pflasterung

einiger Randbereiche

und das Aufstellen vom Mobiliar

sollen bis Mitte Dezember

abgeschlossen sein. Die Marktstraße

wird in der nächsten


nur am 2. Dezember bei Barzahlung

und Kauf von Sortimenten

des hagebaumarkts

während der Öffnungszeiten

von 8 bis 16 Uhr. Ausgenommen

sind Bestellwaren,

Lebensmittel, Tabakwaren

und Palettenwaren.

Nicht mit anderen Rabatten

kombinierbar.).

Nutzen Sie dieses super

Foto: Sürder

Woche fertig. Im westlichen

Bereich der Sternstraße haben

sich die Arbeiten verzögert.

Grund dafür war unter anderem

das Wetter. „Wir hatten

eine sehr lange Kaltphase und

viel Regen“, sagte Ulrich Klare,

stellv. Leiter des Bauamtes. An

der ausführenden Firma habe

es nicht gelegen. „Es ist ein

sehr großer Bauabschnitt“, betonte

auch Bauleiter Anton

Volmer. Eine alte Gasleitung,

die anders lag, als im Plan vorgesehen,

verzögerte die Bauarbeiten

um weitere 14 Tage. Die

Leitung musste ersetzt und umgelegt

werden. Solche Faktoren

könne man nicht vorhersehen,

sagte Volmer.

Anzeige

hagebaumarkt Warburg

Weihnachten liegt in der Luft

Bild: hagebaumarkt

Angebot, um Ihr Zuhause

für Weihnachten neu zu gestalten

- und das geht mit

dem richtigen Werkzeug und

Material von Ihrem hagebaumarkt

nochmal so gut!

Das hagebau-Team freut

sich auf Ihren Besuch und

wünscht Ihnen eine schöne

Weihnachtszeit.


„Sichtweisen“ auf dem Pappelhof

Fotoausstellung

Warburg (wrs) - Am 1. Adventswochenende

präsentiert sich

die 2. Fotoausstellung auf dem

Warburger Pappelhof. Sieben

Warburger Fotografen überraschen

mit ihren Motiven und

Stilrichtungen bei der Fotoausstellung

„Sichtweisen“. Zu sehen

sind Arbeiten von Anna

Weidle, analoge Fotografie, Alexander

Evert, Streetfotografie,

Miriam Emme, Natur- und Macrofotografie,

Thorsten Fritz,

Astro- und Landschaftsfotografie,

Ingrid Wolf, die fotografiert,

was sie brührt und bewegt,

Klaus Baartz, Stimmungs- und

Landschaftsfotografie und Karl-

Heinz Wiemers, Landschaft-,

Heimat- und Cityfotografie. Die

Ausstellung findet im Pappelhof

statt (Klingenburger Strasse 80,

Warburg). Der Eintritt ist

kostenlos.

In Familiengenerationen leben

Warburg (wrs) - Seit vielen

Jahren laden die Landvolkshochschule

Hardehausen und

der Landfrauenverband Höxter/

Warburg Hinterbliebene

zu unterschiedlichen Veranstaltungen

im Laufe des Jahres

ein. Das Familienleben hat

sich in den letzten zwei Generationen

drastisch verändert,

nicht nur in den städtischen

Räumen, sondern auch auf

dem Land. Das hat vielfältige

Konsequenzen, vor allem auch

auf die besonderen Situation

von bäuerlichen Familienbetrieben,

wo wirtschaftlicher

Erfolg und familiales Zusammenleben

viel stärker zusammenhängen

als in anderen

Familien.

Am Mittwoch, dem 29. November

2017, erhalten die Teilnehmer

Einblicke in den gesellschaftlichen

Wandel, die

Konsequenzen für Familien,

aber auch Informationen dazu,

wie Familien angesichts von

Individualisierung, demografischem

Wandel und anderen

Megatrends der heutigen Zeit

gut zusammenleben können.

Weitere Informationen und

Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule

Hardehausen, Abt-

Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg,

Tel. 05642/9823-0, zentrale@lvh-hardehausen.de,

www.lvh-hardehausen.de .

Medizin einfach erklärt

Patientenakademie

Warburg (wrs) - Auch in 2018

findet jeden ersten Mittwoch

im Monat die Patientenakademie

des Helios Klinikums Warburg

statt. Das Programm für

das erste Halbjahr wurde nun

veröffentlicht. „Eine unserer

wichtigsten Aufgaben als Gesundheitsdienstleister

der Region

ist die Aufklärungsarbeit.

Es liegt uns daher sehr am Herzen,

wieder Patientenvorträge

5

anzubieten. Mit Prävention

kann man viel bewirken“, so

der ärztliche Direktor Dr. Ludger

Wesche. Themen sind unter

anderem Organspende, Darmkrebsdiagnostik

und Sport mit

Knie- und Hüftendoprothesen.

Im März findet eine Live-Übertragung

aus dem Herzkatheterlabor

statt. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich. Die Teilnahme

ist kostenlos.

Weihnachtsmarkt in Liebenau

Rudolf Köhler

Inh. Andre Köhler

FEHR

STAHL- & LEICHTMETALLBAU

☎ 0 56 76 / 2 56

Mobil 01 71 / 2 45 14 45

DIESEL, SUPER-HEIZÖL

HEIZÖL schwefelarm

PELLETS (lose oder 15 kg Säcke)

www.heizoel-koehler.de

Vordere Str. 1 • 34396 Liebenau

EC-Cash am Fahrzeug möglich

10%

auf die gesamte

Winterkollektion

vom 27.11. - 02.12.2017

(nicht auf bereits reduzierte Ware)

Adventszeit

Eine tolle Geschenkidee

zu Weihnachten:

Gutscheine

bei uns erhältlich

SPRECHER SCHUHE

Liebenau • Tel. 05676-8552 • www.sprecher-schuhe.de

Einstimmung

auf Weihnachten

Die Dominosteine sowie viele andere Leckereien von Annegret Kloppmann sind seit

Jahren heiß begehrt.

Foto: Aderholz

Liebenau (haj) - Am Samstag

und Sonntag, dem 2. und 3.

Dezember 2017, sind alle

Interessierten eingeladen,

den Weihnachtsmarkt in und

um die Kulturscheune in

Liebenau zu besuchen.

Am Samstag öffnet der

Markt von 14 bis 22 Uhr

und am Sonntag von 12 bis

18 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist

gesorgt. Der Angelverein bietet

frisch geräucherten Fisch

an, Wallo’s Hofladen aus

Meimbressen ist mit herzhaften

Leckereien vertreten

und außerdem erhält man

Kartoffelpuffer und türkische

Spezialitäten.

Glühwein, Kinderpunsch,

Kakao, kalte Getränke und

weitere Köstlichkeiten runden

das Angebot ab.

Am Samstag werden frische

Waffeln angeboten und am

Sonntag ein großes Kaffeeund

Kuchenbuffet.

Mit der Jugendfeuerwehr

Liebenau können die Kinder

am Lagerfeuer Stockbrot

backen.

Zahlreiche Marktstände in

und um die Kulturscheune

bieten schönes Kunsthandwerk

an. Holzarbeiten,

Strickwaren, Schmuck,

Selbstgenähtes sowie die beliebten

süßen Dominosteine

aus eigener Herstellung und

vieles mehr können erworben

werden.

Am Samstag um 15 Uhr gibt

der Posaunenchor Niedermeiser

ein kleines Platzkonzert.

Um 16 Uhr führt die

Diemeltalschule Liebenau

das Theaterstück „Dornröschen”

auf.

Am Sonntag singt um 14

Uhr der Männergesangverein

Liebenau und um 15.30

Uhr präsentieren die Kindertanzgruppen

vom VC

Blockfrei Hofgeismar ihr

Können.

Fliesenlegermeisterbetrieb

Fliesen

Platten

Mosaike

Neuverlegung

und Sanierung

34396 Liebenau • 0 56 76- 92 50 66

olav.mrochen@fliesen-mrochen.de

Spargel- & Erdbeerhof

Bruno Fülling

Von unseren eigenen Tieren

(Haltung auf Stroh, Fütterung

mit eigenem Getreide):

✓ Hausmacher Wurst, Schinken...

✓ Rind- und Schweinefl eisch

✓ Fleischhähnchen am 7. + 14.12.

Bitte vorbestellen

Charolais-

Rindfleisch

vom 30.11. - 02.12.

- Bitte vorbestellen -

Aus der Region:

✓ Räucherfi sch von Dworaks

✓ Imkerhonig, Backwaren

✓ Kartoffeln, Gemüse und Obst

✓ Bio-Käse aus Kuh- und Ziegenmilch

✓ und vieles andere mehr

Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8-12 Uhr, Di. bis Fr. 15-18 Uhr · www.fuellings-hof.de

34396 Liebenau-Zwergen, Steinweg 19, 0 56 76 / 6 79

Inhaber: Andre Neutze

Becksweg 12 | 34379 Calden-Meimbressen

Telefon 01 77 - 2 90 08 07

info@wallowurst.de | www.wallowurst.de

Öffnungszeiten:

Di., Do., Fr. 15:00 - 18:00 Uhr

Sa. 8:00 - 12:00 Uhr


6

Unser Jubiläumsangebot

NUR NOCH

BIS ZUM

02.12.17

ANGEBOT 1:

35% Rabatt * auf

alle Fassungen oder Gläser.

Gilt beim Kauf einer neuen

Brille für alle Brillenfassungen

und -gläser in jeder Stärke und

Ausführung.

ANGEBOT 2:

1 Glas geschenkt *

Gilt beim Kauf einer neuen

Gleitsichtbrille mit maßangefertigten

Individual-Gläsern.

ANGEBOT 3:

Inklusive *

Einstärkengläser

Gilt beim Kauf einer

neuen Korrektionsbrille

der Marke:

Wählen

Sie das für

Sie günstigere

Angebot!

Fußball in der

Ganztagsschule

Workshop

Brakel (ozm) - Wie man

den Fußball gezielt in den

schulischen Ganztag sowie

in den Sportverein einbringen

kann, vermittelt ein

Workshop des Kreissportbundes

Höxter, der am Wochenende

des 16. und 17.

Dezember 2017 in Brakel

stattfindet. Anmeldungen

nimmt ab sofort die KSB-

Geschäftsstelle unter

www.ksb-hoexter.de/anmeldungen

entgegen. Die Leitung

der Veranstaltung hat

Rudi Hake. Die Inhalte des

Workshops sind sowohl auf

Ganztagssportgruppen als

auch auf Vereinsgruppen

ausgerichtet.

Adventlicher Nachmittag in der Tagesstätte

Holzminden (ozm) - Die Tagesstätte

„Die Oase“ in der

Halbmondstraße 1 in Holzminden

lädt zu einem Adventsnachmittag

ein.

Die Tagesstätte ist eine Einrichtung

für Menschen mit

seelischer Beeinträchtigung

und gehört zu den Harz-Weser-Werkstätten.

Auch in diesem

Jahr wird den Besuchern

ein geschmackvolles Angebot

an kreativen und dekorativen

Produkten angeboten. Im

Rahmen der Ergotherapie haben

die Teilnehmer der Tagesstätte

in den vergangenen

Wochen genäht, gebastelt,

Holz gesägt und bemalt, und

bieten nun ihre Produkte zum

Verkauf an.

Jeder Interessierte ist

herzlich eingeladen

Jeder Interessierte ist herzlich

eingeladen, die Tagesstätte

kennenzulernen oder sich mit

Freunden und Bekannten in

den gemütlich weihnachtlich

dekorierten Räumlichkeiten

bei Kaffee, selbstgebackenem

Kuchen und hausgemachter

Kartoffelsuppe auf die Weihnachtszeit

einzustimmen. Das

Team der Tagesstätte, sowie

die Teilnehmer freuen sich

auf einen stimmungsvollen

Nachmittag am Donnerstag,

30. November 2017, von 14

bis 17 Uhr.

*Nicht in Kombination mit weiteren

Aktionsangeboten.

Höxter: Marktstraße 18 | Bajohr GmbH & Co. KG

ALFELD . BAD GANDERSHEIM . DUDERSTADT . EINBECK

GÖTTINGEN . HAMBURG . HANN. MÜNDEN . HÖXTER

NORTHEIM . OSTERODE . SEESEN

Schon mal reingeschaut?

www.owzzumsonntag.de

Dezember

1. 12. Adventskalender

Wir öffnen jeden Tag ein

Türchen und Sie können

gewinnen.

3. 12. Mondschein-Schwimmen

In den Vollmond-Nächten

erwarten Sie romantische

Stunden mit Edelsteintauschen

und einem „Dinner

für two“ in der Gastronomie.

8. 12. Saunafest

Lange Sauna-Nacht von

19 – 1 Uhr. Freuen Sie sich

ab 22 Uhr auf FKK in der

gesamten Thermenwelt.

Das Team der

Weser-Therme wünscht

einen schönen Advent,

frohe Festtage und ein

gesundes neues Jahr !

13. 12. Das Team der Weser-

Therme feiert Weihnachten,

deshalb schließen wir ausnahmsweise

um 18 Uhr !

24. 12. Heiligabend

Gutscheinverkauf von

10 - 12 Uhr. Für den Badeund

Saunabetrieb bleibt

die Weser-Therme heute

geschlossen.

31. 12. Silvester

Entspannt ins neue Jahr –

geöffnet bis 18 Uhr.

Weser Wohnwelt

Wohn-Accessoires zum Advent

Carmen Pollmann, Angestellte der Fachsortiment-Abteilung,

präsentiert Dekorationen in den Trendfarben Türkis

und Blau.

Höxter (mo) - Alles, was

Freunde des festlichen Dekorierens

zu Advent und

Weihnachten begehren: Die

Adventsausstellung von Weser

Wohnwelt entfaltet einmal

mehr winterliche

Pracht und sorgt für einen

echten Blickfang.

Auf der zentral gelegenen

Aktionsfläche von rund 250

Quadratmetern präsentiert

das Möbelhaus in schöner

Regelmäßigkeit seine Sonderthemen,

welche sich besonders

gern um Jahreszeiten

und Feste drehen. Für

die Adventszeit ist dieser

Bereich wie geschaffen, und

ein vielfältiges Sortiment

hält bereit, was das Wohnen

zu Weihnacht schöner

macht.

Nun beginnt die heiße Phase:

Deko-Kränze und -Bäume,

Lichter und Kerzen,

Aufstellfiguren und Christbaumkugeln

stehen weit

oben auf den Einkaufslisten.

Besonders beliebt sind Dekorationen

aus Holz, am

besten mit natürlichen Motiven.

Ganz wichtig ist auch

Gudrun Fischer (l.), Geschäftsführerin und Leiterin der Fachsortiments-Abteilung,

und Fachangestellte Kerstin Kunstein freuen sich, die Kunden in der Adventsausstellung

begrüßen zu dürfen.

Fotos: Otto

die Festbeleuchtung: Unabhängig

von der Steckdose

sind Lichterketten mit Batterien,

günstig im Preis und

vielseitig einsetzbar. Besonders

begehrt sind Modelle

mit einem eingebauten Timer.

So lässt sich eine herrlich

festliche Beleuchtung

gestalten.

Wer nach Farben sucht, findet

nun vor allem das kräftige

Rot: Ein Liebling für

jegliche Dekorationen, von

Christbaumkugeln über die

Mäntel der Weihnachtsmänner

bis hin zu den Deko-

Weihnachtssternen und gefärbten

Windlichtern. Doch

auch Türkis und Blau stechen

hervor: Ein winterlicher

Anblick, der ebenfalls

sehr gut ankommt.

Das Team des Möbelhauses

steht mit kompetentem Rat,

aber auch engagierter Tat

seinen Kunden zur Verfügung:

Auf Wunsch gestaltet

man hier Gedecke, Laternen,

Windlichter - so kunstvoll

wie individuell. Wenn

der Kunde es möchte, werden

eingekaufte Waren

auch direkt vor Ort als Geschenke

verpackt.

Das Möbelhaus begeistert

seine Kunden schon seit

über 20 Jahren mit der Adventsausstellung,

welche immer

wieder im Wandel ist,

sich immer wieder etwas

Neues einfallen lässt. Sie

wird erst eine Woche nach

Weihnachten wieder abgebaut

werden. Bis dahin

lohnt sich der Besuch und

bietet sich den Kunden ein

ganz besonders festlicher

Anblick, wann immer sie

das Möbelhaus betreten.

Anzeige

Geöffnet Tägl. 9 - 22 Uhr · Fr., Sa. 9 - 23 Uhr

Geschlossen Heiligabend

Bad Karlshafen GmbH · Gesellschaft für Standort und Marketing

WESER-THERME · Kurpromenade 1 · 34385 Bad Karlshafen · Tel. 05672/9211-0

www.wesertherme.de


Küchenwerk

Küchen-Modernisierung

Küchen-

- neue Fronten - neue Elektrogeräte

- neue Arbeitsplatten - neue Einbauspülen

Modernisierung

KÜCHEN-SCHAUTAG, Sonntag 14-17 Uhr (Keine Beratung - kein Verkauf)

Küchen nach Maß - Briloner Str. 91 - 34414 Warburg-Scherfede

www.tuschen-kuechen.de - 05642/98950 - info@tuschen-kuechen.de

Online lesen!

www.owzzumsonntag.de

...immer informiert!

Kulturgemeinschaft

Beverungen und

mgebung e.V.

Adventsausstellung

im Teutonenhof

Vinsebeck (ozm) - Die Advents-

und Weihnachtszeit nähert

sich mit großen Schritten.

Auch in diesem Jahr findet im

Teutonenhof in Vinsebeck wieder

eine Adventsausstellung

statt. Am Sonntag, 26. November,

ab 11 Uhr bieten 15

Aussteller ihre in liebevoller

Handarbeit gefertigten Produkte

an. Gestrickte Socken,

Kinderjacken, Schmuck, aus

Silberbesteck gefertigte Ketten

und Ringe, Wabenkerzen, Honig,

Adventskränze, Gestecke,

Living Voices:

„Waiting for

Christmas“

Türkränze und vieles mehr

werden zum Bestaunen und

Kaufen angeboten.

Die Schule unterm Regenbogen

aus Eversen bietet Ihre

mit viel Liebe zum Detail gefertigten

Sachen an.

Natürlich fehlen auch beleuchtete

Tannen aus Holz, Sterne

und Stelen nicht. Lassen Sie

sich in gemütlicher Atmosphäre

bei Kaffee und Kuchen auf

die Advents- und Weihnachtszeit

einstimmen.

www.psychologische-beratung-gabriele-harder.de

Landwirtschaft

Forellenzucht/

Angelteiche

Pension

Vom Erzeuger zum Verbraucher

Direktvermarktung

seit über 3 Jahrzehnten

Heilhypnose

Psychotherapie

Gabriele Harder

Psychotherapeutische Heilpraktikerin

7

- Hausmacher Wurst

- Forellen

fangfrisch und frisch geräuchert

- Wildspezialitäten

- Eier nestfrisch

- Gänse und Enten

zu Weihnachten jetzt vorbestellen

- Bio-Rindfleisch

- Bio-Hähnchen

Obermühle 1

33014 Bad Driburg-Dringenberg

Telefon 0 52 59 - 5 46

info@obermuehle-beine.de

Es gibt immer einen Weg

Haben Sie Probleme in Beziehungen,

am Arbeitsplatz oder

mit Ihrem Selbstwertgefühl?

Ängste, Panikattacken, Liebeskummer

oder Depressionen?

Haben Sie immer die «falschen» Partner?

Einen unerfüllten Kinderwunsch? Ihr Kind ist Bettnässer?

Sie möchten mit dem Rauchen aufhören? Angst vor Krankheiten?

Praxis in Boffzen, Tel. 0 52 71 - 6 95 61 73

(Termine nur nach telef. Vereinbarung)

ADVENTSZAUBER

märchenhaft

SCHLOSS CORVEY


13. JANUAR

Stadthalle Beverungen

2018

Empfang: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Der Gospelchor Living Voices stimmt sein Publikum auf

Weihnachten ein.

Foto: privat

Höxter (ozm) - Schon zum

achten Mal veranstaltet der

Gospelchor Living Voices sein

traditionelles Konzert am ersten

Adventssonntag mit dem

Titel „Waiting for Christmas“.

Beginn ist am 3. Dezember

um 17 Uhr in der Nikolaikirche

in Höxter. Chorsprecher

Werner Humann: „Wir freuen

uns auf ein stimmungsvolles

Konzert. In den Vorjahren war

die Kirche bis zum letzten

Platz gefüllt, wir werden daher

für eine zusätzliche Bestuhlung

sorgen“. Die Programmfolge

ist vielseitig und reicht von

der Barockzeit bis ins 20. Jahrhundert.

In der guten Akustik

der Nikolaikirche sind a cappella

Stücke ebenso reizvoll

wie Lieder mit dezenter Begleitung.

Diese wird ausgeführt

von Imke Tuschen, Flöte, Gabriele

Gathmann-Frische, Orgel,

Godehard Singer, Cello

und Christian Versen, Percussion.

Die Leitung hat Johannes

Lücking. In der Mitte und am

Ende des Konzerts treten die

„St. Anna-Haus-Singers“ aus

Brakel auf unter der Leitung

von Rita Marquardt. Eintritt

und Platzwahl sind frei, eine

Spende wird erbeten für die

Wohnhilfe e.V. als Benefizpartner.

Weitere Infos unter

www.living-voices.jimdo.com.

1.-3. Dezember 2017

Vorweihnachtlicher Markt

Rund 100 Aussteller | Fr.-Sa. 11-20 Uhr | So. 10 -19 Uhr

Kunsthandwerk · Weihnachtsdeko · Geschenke

Leckereien · Glühwein · besinnliches Rahmenprogramm

Evergreen GmbH & Co. KG · Telefon 05 61-2 07 5730

Veranstaltungsort: Schloss Corvey 1 | 37671 Höxter

www.gartenfestivals.de

Infoveranstaltung für junge Geflüchtete

und Ehrenamtliche

Wegweiser

in die Zukunft

Amorados Showband

Jasmin Bucher und Jannick Busch

Shondell Mims

Eintrittskarten sind nur

erhältlich im

KULTURBÜRO

BEVERUNGEN

KARTEN-

VORVERKAUF

Allgemein ab 27. November 2017

Eintritt 35,- Euro

Schüler, Auszubildende,

Studenten

(bis 24 Jahre) 10,- Euro

Weserstraße 16, Beverungen

Telefon 0 52 73 / 392-220

Telefax 0 52 73 / 392-222

E-Mail kultur@beverungen.de

www.kuebler.media

Brakel (ozm) - Jungen Geflüchteten

eine Orientierung

im „Ausbildungsdschungel“ geben

– das ist das Ziel der Info-

Veranstaltung „Here am I.

What can I do?“, zu der das

Kommunale Integrationszentrum

des Kreises Höxter am

Dienstag, 28. November, in

die Gesamtschule Brakel einlädt.

Dort erläutern unter anderem

Berufsberater, welche

Perspektiven der regionale

Ausbildungsmarkt bietet. Die

Veranstaltung beginnt um

16.30 Uhr mit einem Stehcafé.

„Hier bin ich. Was kann ich

machen?“, so lässt sich das

Gefühl vieler junger Geflüchteter

gut beschreiben. „Sie sind

motiviert und möchten gerne

arbeiten oder eine Ausbildung

machen, wissen aber oft nicht,

wie ihnen der Einstieg gelingen

kann“, erklärt Kreisdirektor

Klaus Schumacher. „Deshalb

ist der Titel der Veranstaltung

so gewählt, dass er die jungen

Geflüchteten direkt anspricht.“

Herzlich eingeladen sind neben

ihnen aber auch alle Menschen,

die sich zum Beispiel

ehrenamtlich in der Geflüchtetenhilfe

engagieren. „Sie sind

oft sehr wichtige Ansprechpartner,

besonders wenn es

um die Zukunftsplanung geht.

Deshalb möchten wir sie bei

ihrem großartigen Engagement

unterstützen“, sagt Filiz Elüstü,

Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums

des Kreises

Höxter. Die Referenten der

Info-Veranstaltung sind allesamt

Experten auf dem Gebiet

Berufseinstieg. So erläutern

Vertreter von Agentur für Arbeit,

Jobcenter, Industrie- und

Handelskammer, Integration

Point, Katholischer Hospitalvereinigung

Weser-Egge, Berufsbildungswerk,

Berufskolleg

Kreis Höxter, Handwerkskammer

und Kreishandwerkerschaft,

welche vielfältigen

Chancen es für junge Geflüchtete

im Kreis Höxter gibt.

„Zudem können die Gäste

Fragen stellen und mit den

Referenten im Anschluss an

die Vorträge persönlich ins

Gespräch kommen. Auch berichten

junge Geflüchtete, die

einen Ausbildungsplatz oder

eine Arbeitsstelle gefunden haben,

von ihren Erfahrungen“,

erläutert Verena Weber vom

Kommunalen Integrationszentrum.

Vor und nach der Veranstaltung

gibt es die Möglichkeit

zum gemeinsamen

Austausch der Gäste. Zudem

werden internationale Köstlichkeiten

angeboten.

Weitere Informationen zu der

Veranstaltung gibt Verena Weber

vom Kommunalen Integrationszentrum

des Kreises

Höxter unter der Tel.

05271/965-3604 oder der E-

Mailadresse v.weber@kreis-hoexter.de.

Rabatt - Gutscheinbuch

Weserbergland & Solling

Aus 154 Angeboten profitieren!

- u. a. Restaurants 2x essen, einmal zahlen

- zweite Kaffeegedeck gratis

- Einkaufsermäßigung

- Freizeit – Sport, Therme u.v.m. günstiger gestalten!

Gültig ab sofort bis 31.10.2018

2018

17,90 €

Die

Geschenkidee

Jetzt in unserer Geschäftsstelle Höxter erhältlich!

Westerbachstr. 10

37671 Höxter

Tel. 0 52 71/9 66 30


8

Weihnachtspostamt

Höxter (ozm) - Die Stadtbücherei

Höxter (Möllingerstraße

9, VHS-Gebäude, 1. Etage)

öffnet am 7. Dezember von

14 bis 18 Uhr wieder das Weihnachtspostamt.

Für Unterhaltung

sorgt beim Schreiben von

15.30 bis 16.15 Uhr Hella

Sprenger, die den Kids samt

Familien Märchen für Kitaund

Grundschulkinder erzählen

wird. Die Veranstaltungen

können ohne Anmeldungen

besucht werden. Beide Aktionen

sind kostenfrei.

Mal so andere

Weihnachtslieder

Höxter (ozm) - „Weihnachten

ist, was im Kopf passiert“ - so

lautet das Motto von Marita

Klinke. Damit gibt sie am

Samstag, 25. November 2017,

den Auftakt zu den Adventskonzerten

im Café Stellwerk.

„Mal so andere Weihnachtslieder“

wird die sympathische

Musikerin singen und mit ihrer

Gitarre begleiten. Das Publikum

ist herzlich zum Mitsingen

eingeladen. „Ich freue mich

auf einen fröhlichen Nachmittag

im Stellwerkgarten, der

uns schon ein bisschen auf die

Weihnachtszeit einstimmt“, so

Frau Klinke. Das Stellwerkteam

wird das Konzert mit

heißen Getränken und leckeren

Grillgut begleiten. Das

Konzert findet am Samstag

um 15.30 Uhr im stimmungsvoll

beleuchteten Garten des

Café Stellwerk statt, mit Wintergrillen

ab 13 Uhr. Eintritt

frei, der Hut geht rum.

www.kulturgemeinschaft-beverungen.de

Stadthalle

Beverungen

DIENSTAG

05.12.´17

15:00 Uhr

Des Kaisers

neue Kleider

Theatermärchen ab 5 Jahren

Kinder: 7,10 € Erw.: 10,40 €

DIENSTAG

12.12.´17

20:00 Uhr

Es liest Suzanne von Borsody

mit musikalischer Begleitung

Ein Weihnachtsprogramm

von Elke Heidenreich

ERIKA oder der

verborgene Sinn

des Lebens

Karten ab 13,00 €

MITTWOCH

17.01.´18

20:00 Uhr

Olaf Schubert &

seine Freunde

„Sexy Forever“

Karten: 34,00 €

Kulturgemeinschaft Beverungen

und Umgebung e.V.

Telefon 05273 - 392223

Aschenputtels Adventsmarkt

Stimmungsvoller

Einstieg

Polle (ozm) - Die altehrwürdigen

Mauern der Burg Polle

bieten den perfekten Rahmen

für den beliebten Weihnachtsmarkt

in der Solling-Vogler-

Region. Norddeutschlands

größte Adventskerze weist

schon von weitem den Weg

und taucht den Burghof, gemeinsam

mit den vielen liebevoll

geschmückten Holzhütten,

in eine festliche Atmosphäre.

Am ersten Adventswochenende,

2. und 3. Dezember,

findet Aschenputtels

Adventsmarkt statt. Ausgerichtet

vom Heimat- und Kulturverein

im Flecken Polle e.V.

ist der Weihnachtsmarkt ein

Garant für eine große Auswahl

an Kunsthandwerkern. Weihnachtliche

Dekoration, zahlreiche

Geschenkideen und

selbstgemachte Köstlichkeiten

werden angeboten und halten

für jeden das Passende bereit.

Ein würziger Glühwein darf

auf keinem Weihnachtsmarkt

fehlen und in Polle wird dieser

noch ganz traditionell, mit vielen

Gewürzen im Kessel über

dem Feuer zubereitet. Darüber

hinaus gibt es eine große Auswahl

an Punsch und anderen

Bad Driburger

Adventsmarkt

Getränken sowie herzhafte

und süße Speisen zum Probieren

und Genießen. Ein weiteres

Highlight des Marktes

ist die große Tombola. Mehrere

hundert Preise liegen bereit

und begeistern Jahr für Jahr

die Besucher, mit der großen

Auswahl an Überraschungen.

Angesagt hat sich auch der

Weihnachtsmann, der auf seiner

Reise in Polle eine Pause

einlegen wird, um die Gäste

auf dem Adventsmarkt zu begrüßen.

Für kleine und große

Naschkatzen gibt es eine besondere

Überraschung. Im Gepäck

hat der Weihnachtsmann

leckere Süßigkeiten. Mit

Aschenputtels Hilfe wird er

diese an die Leckermäuler verteilen.

Blechbläser unterstützen

die feierliche Stimmung am

späten Nachmittag und tragen

weihnachtliche Musik vor. Der

Adventsmarkt öffnet am Samstag

von 15 bis 20 Uhr und am

Sonntag von 12 bis 19 Uhr.

Weitere Informationen sind

bei der Solling-Vogler-Region

im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de

und unter

Tel. 05536/960970 erhältlich.

Die festliche Beleuchtung macht den Markt auch in der Dunkelheit

zu einem Erlebnis.

Foto: privat

Bad Driburg (ozm) - Der Duft

nach Lebkuchen, gebrannten

Mandeln und Glühwein umrahmt

von weihnachtlicher

Musik. Der Bad Driburger Adventsmarkt,

der vom Werbering

Bad Driburg e.V. und der

Bad Driburger Touristik

GmbH veranstaltet wird, präsentiert

sich in diesem Jahr

rund um das erste Adventswochenende

vom 30. November

bis 3. Dezember in besonders

sinnlicher Atmosphäre

und Gemütlichkeit. Zahlreiche

kunsthandwerkliche Hütten

und Stände laden mitten im

Herzen der Stadt zum vorweihnachtlichen

Bummel ein.

Diejenigen, die noch Kleinigkeiten

oder Ideen für die Weihnachtsdekoration

suchen, können

sich am Donnerstag- und

Freitagnachmittag ab 15 Uhr

sowie am Samstag und Sonntag

bereits ab 11 Uhr an den

Hütten eindecken oder inspirieren

lassen. Für einen warmen

Bauch sorgen verschiedene

Glühwein- und Gastronomiestände

mit besonderen

Spezialitäten. Für eine gemütliche

Atmosphäre sorgen wie

schon in den Vorjahren zahlreiche

Tannenbäume, die zusammen

mit der weihnachtlichen

Beleuchtung eine heimelige

Stimmung auf den Adventsmarkt

zaubern.

Am Freitag, 1. Dezember, findet

wieder der beliebte Laternenumzug

statt. Um 16.30 Uhr

startet der Umzug an der Kirche

St. Peter und Paul am Alten

Markt und zieht mit musikalischer

Begleitung zum Adventsmarkt,

wo der Weihnachtsmann

die Kinder empfängt

und die eine oder andere

Überraschung verteilt.

Verschiedene musikalische

Vorführungen sorgen auch in

diesem Jahr für weihnachtliche

Atmosphäre in der Innenstadt.

Schon traditionell ist das Offene

Weihnachtsliedersingen

mit Gitarrenbegleitung der Gemeinschaftsgrundschule

zusammen

mit der Katholischen

Grundschule, das am Samstag

um 14.00 Uhr stattfindet und

bei dem alle Besucher zum

Mitsingen eingeladen sind. Die

Möglichkeit zum gemeinsamen

Singen gibt es auch schon

am Eröffnungstag, Donnerstag,

30. November, wenn die Gesamtschule

Bad Driburg-Altenbeken

um 18 Uhr ein Offenes

Singen anbietet. Im Anschluss

gegen 18.30 Uhr veranstaltet

der Fanfarenzug

„Blau-Weiß“ Bad Driburg am

Raiffeisenplatz ein traditionelles

Turmblasen. Auch die

Stadtkapelle Bad Driburg

spielt an mehreren Tagen

Weihnachtslieder und begleitet

den Laternenumzug am Freitag.

Bei den kleinen Besuchern

sorgt außerdem wieder das

historische Kinderkarussell an

allen Tagen für Kitzeln im

Bauch.

Der Adventsmarkt wird in diesem

Jahr wieder durch eine

besondere Ambientebeleuchtung

in Szene gesetzt, die von

der Stadtwerke Bad Driburg

GmbH ermöglicht wird und

schon im letzten Jahr die Besucher

begeistert hat. Ein Besuch

des Adventsmarktes lohnt

daher außer am Tage insbesondere

auch bei Dunkelheit.

Am 3. Dezember veranstaltet

der Werbering anlässlich des

Adventsmarktes wieder einen

verkaufsoffenen Sonntag. Von

13 bis 18 Uhr laden die Geschäfte

zum Weihnachtseinkauf

ein.

Tierpark Sababurg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Sababurg (hai) - Am Wochenende

des 2. und 3. Dezember

2017 kann man im Tierpark

Sababurg weihnachtlich-mittelalterliches

Treiben erleben.

Über 30 Marktstände wie Perlendreher,

Schmied und Münzsäger

bieten allerlei Waren feil

und führen ihr Handwerk vorf.

Natürlich bringen auch die

Anbieter von Köstlichem in

flüssiger und fester Form dem

Besucher das Mittelalter in

kulinarischer Art und Weise

näher.

Es gibt Vorführungen und Aktionen

für Kinder wie zum Beispiel

Fridolin Fadentüttel, der

mit seinen Marionetten die kleinen

Gäste faszinieren wird.

Marbun, der Gaukler, wird die

Besucher mit Schabernack und

Gaukelei erfreuen. Zusätzlich

können die Kinder sich beim

Nikolaus für mutiges Erklimmen

der Himmelsleiter eine

kleine Belohnung abholen.

Ein besonderer Musikgenuss

an beiden Tagen ist die bekannte

Mittelalterband Tarranis,

die am Samstag und Sonntag

ein abendliches Konzert

veranstaltet, aber auch während

des Tagesprogramms halbstündige

Auftritte bietet.

Zudem spielt die junge, regionale

Band „Unvermeydbar“

und bereichert auf musikalische

Art und Weise das mittelalterliche

Treiben.

Mit spektakulärer Feuerartistik

wird an beiden Tagen Spiriti

Sancti die Besucher, nach Einbruch

der Dunkelheit, in ihren

Bann ziehen.

Bei all dem bunten Treiben

In der kalten Jahreszeit willkommen: ein wärmendes Feuer.

Foto: Archiv

sollte man nicht vergessen, den

winterlichen Tierpark zu durchwandern.

Zudem kann bei einem Gewinnspiel

jeder Besucher an

einer Verlosung teilnehmen.

Verlost werden zehn Jahreskarten

des Tierparks Sababurg.

Das Programm

Samstag

10:00 Uhr - Eröffnung des Mittelalterlichen

Weihnachtsmarktes

mit Ritter Dietrich (Bühne)

10:30 Uhr - Unvermeydbar

(Bühne)

11:00 Uhr - Stelzen-Nikolaus

(Erdmännchen)

11:30 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Bühnenbereich)

11:30 Uhr - Unvermeydbar

(Eingangsbereich)

12:30 Uhr - Tarranis

(Erdmännchen)

13:00 Uhr - Marionettenspiel

mit Fridolin Fadentüddel

(Märchenetage im Museum)

13:00 Uhr - Stelzen-Nikolaus

Veranstalter: Tierpark Sababurg · Sababurg 1 · 34369 Hofgeismar

sowie der Förderverein „Freunde des Tierparks Sababurg e.V.“

(Bühnenbereich)

13:30 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Eingangsbereich)

14:00 Uhr - Tarranis

(Bühnenbereich)

14:30 Uhr - Marionettenspiel

mit Fridolin Fadentüddel

(Märchenetage im Museum)

15:00 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Erdmännchen)

15:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus

(Eingangsbereich)

15:30 Uhr - Unvermeydbar

(Erdmännchen)

16:00 Uhr - Tarranis (

Eingangsbereich)

16:00 Uhr - Marionettenspiel

mit Fridolin Fadentüddel

(Märchenetage im Museum)

16:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus

(Erdmännchen)

17:30 Uhr - Unvermeydbar

(Bühne)

18:00 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Eingangsbereich)

18:30 Uhr - Abendliches

Konzert mit Tarranis (Bühne)

19:30 Uhr - Feuershow mit

Spiriti Sancti (Bühne)

Sonntag

10:00 Uhr - Eröffnung des Mittelalterlichen

Weihnachtsmarktes

mit Ritter Dietrich (Bühne)

10:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus

(Erdmännchen)

10:30 Uhr - Unvermeydbar

(Eingangsbereich)

11:00 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Erdmännchen)

11:30 Uhr - Marionettenspiel

mit Fridolin Fadentüddel

(Märchenetage im Museum)

12:00 Uhr - Tarranis

(Bühnenbereich)

12:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus

(Eingangsbereich)

13:00 Uhr - Unvermeydbar

(Erdmännchen)

13:30 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Eingangsbereich)

13:30 Uhr - Marionettenspiel

mit Fridolin Fadentüddel (

Märchenetage im Museum)

14:00 Uhr - Tarranis

(Eingangsbereich)

14:30 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Erdmännchen)

14:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus

(Bühnenbereich)

15:00 Uhr - Unvermeydbar

(Bühne)

15:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus

16:00 Uhr - Schabernack und

Gaukelei (Eingangsbereich)

16:00 Uhr - Unvermeydbar

(Erdmännchen)

16:00 Uhr - Marionettenspiel

mit Fridolin Fadentüddel

(Märchenetage im Museum)

16:30 Uhr - Abendliches

Konzert mit Tarranis (Bühne)

17:30 Uhr - Feuershow mit

Spiriti Sancti (Bühne)

Mittelalterlicher

Weihnachtsmarkt

Mit Tarranis (Abendkonzert am Samstag),

Feuershow mit Spiriti Sancti, Hexen, Gauklern,

Händlern, vorführendem Handwerk und vielem mehr...

Samstag, 02.12. (10:00 - 20:00 Uhr)

Sonntag, 03.12. (10:00 - 18:00 Uhr)

mittelalter-im-tierpark.de


Sternchen-Motorsport.de

Kfz-Reparaturen & Service

Vermietung von KFZ-Hebebühnen

Verleih von Werkzeugen,

Maschinen,

Wagenhebern,

und Spezialwerkzeugen

Inhaber: Martin Sternberg

Industriegebiet Zur Lüre 43 • 37671 Höxter

Tel. 05271 / 9665718 • Fax. 03222 / 1528816

Mobil 0151-26141362

Mail Sternchen-Motorsport@t-online.de

Diebstahl aus PKW

Höxter (ozm) - Bisher unbekannte

Täter verschafften sich

gewaltsam Zugang zu einem

VW Tiguan, der am Freitag,

17.11.2017, zwischen 17:30

Uhr und 22:00 Uhr, auf dem

Parkplatz des König-Wilhelm-

37697 Lauenförde

Telefon

(0 52 73) 73 85

Besuchen Sie unsere

Homepage

www.autohaus-rickmeier.de

Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo 1,0 TSI

EU-Neuwagen, 81 kW (110 PS), Candy weiss, Alu 16", Panoramaglasdach, Xenonscheinwerfer, Nebel,

Sportsitze beheizbar, Lenkrad (Leder - 3-Speichen) mit Multifunktion, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe

abgedunkelt (SunSet), Anschlussgarantie 3 Jahre, max. 100.000 km, Infotainment Swing (MP3), Skoda

Surround Soundsystem, Einparkhilfe hinten, Klimaautomatik.

Verbr. in 5,5/100 km, Verbr. Au 4,0l/100 km, Verb. kom. 4,6l/100 km,

CO2 Em. 106g/km, Eff.-Kl. B Barpreis € 17.499,-

VW Polo 1,0 TSI DSG Beats

EU-Neuwagen, 70 kW (95 PS), White silver met., 4 Türen, Nebel, 16" Alu, Parkpilot vorn und hinten, Sportsitze,

Radio Composition Media, Multifunktionslederlenkrad, Sitzheizung, Anschlussgarantie: Laufzeit 2 Jahre,

maximale Gesamtlaufl eistung 80.000 km, u.v.m.

Verbr. in 5,8/100 km, Verbr. Au 4,1l/100 km, Verb. kom. 4,4l/100 km, CO2 Em. 107g/km,

Eff.-Kl. B Barpreis € 18.790,-

VW Golf 1,0 TSI Comfortline

EU-Neuwagen, 81 kW (110 PS), Deep Black Perleffekt, 4 Türen, LED-Scheinwerfer, Nebel, 17" Alu, Parkpilot

vorn und hinten, Ergo Active Sportsitze, Radio Composition Media, Multifunktionslederlenkrad, Sitzheizung,

Licht-und Sicht Paket, Anschlussgarantie: Laufzeit 3 Jahre, maximale Gesamtlaufleistung 100.000 km, u.v.m.

Verbr. in 6,0/100 km, Verbr. Au 4,2l/100 km, Verb. kom. 4,9l/100 km, CO2 Em. 112g/km,

Eff.-Kl. B Barpreis € 19.980,-

VW Golf Sportsvan 1,4 TSI Comfortline

EU-Neuwagen, 92 kW (125 PS), Indium Grau Met., Dachreling silber, Xenon, Nebel, 17" Alu, Parkpilot vorn

und hinten, Ergo Active Sitze, Radio Composition Media, Multifunktionslederlenkrad, Sitzheizung, Licht-und

Sicht Paket, Anschlussgarantie: Laufzeit 3 Jahre, maximale Gesamtlaufl eistung 100.000 km, u.v.m.

Verbr. in 6,9/100 km, Verbr. Au 4,5l/100 km, Verb. kom. 5,4l/100 km, CO2 Em. 125g/km,

Eff.-Kl. B Barpreis € 22.990,-

OPEL Crossland X

z.B. OPEL Crossland X 1.2 Selective S/S Matrix-Licht

Tageszulassung mit 0 km

EZ 07.2017, 96 kW (131 PS), 0 KM, graphit-grau-met., Frontkamera

m. Schild-/Spurass., Parkpilot, Navi 900 IntelliLink, u.v.m.

OPEL Mokka X

z.B. OPEL Mokka-X 1.4 Excellence

EZ 02.2017, 103 kW (140 PS), 14 TKM, onyx-schwarz-met., Vollleder,

elektrisches Schiebedach, Front-/Rückfahrkamera, Navi

900 IntelliLink, AGR, Sitz-/Lenkradheizung, Klimaautomatik,

Zertifizierte Gebrauchte

z.B. FIAT Panda 1.2 Dynamic

Gymnasiums in Höxter abgestellt

war. Aus dem Fahrzeug

wurde eine blaue Damenhandtasche

mit Ausweispapieren

und Bankkarten entwendet. In

der gleichen Zeit wurde ein

Ford Mondeo beschädigt, der

nur 20.921.-

Kraftstoffverbauch in l/100 km:

innerorts 5,7 l, außerorts 4,6 l,

kombiniert 5,0 l . CO2-Emission

kombiniert: 114 g/km, Effizienzklasse:

B. Nach Messverfahren

RL 1999/94/EG.

nur 21.217.-

Frontkamera

Vollleder Matrix-Licht

Schiebedach

nur 3.921.-

solider Gebrauchter

für kleines Geld

EZ 05.2009, 44 kW (60 PS), 82 TKM, lagoon-blau, 2x Panoramaglasdach,

Radio Sony Drive-S CDX-GT300, Zentralverriegelung,

el. Spiegel, el. FH, teilb. Rücksitzbank, u.v.m.

Golf

beschädigt

Höxter (ozm) - Rund 2500

Euro Schaden sind am Sonntag,

19.11.2017, zwischen

12.05 Uhr und 13.05 Uhr, an

einem blauen VW Golf durch

einen Verkehrsunfall entstanden,

der auf einem Parkplatz

eines Elektronikfachhändlers

an der Albaxer Straße parkte.

Der Unfallverursacher beging

Verkehrsunfallflucht. Zeugen

und Hinweisgeber werden gebeten

sich an die Polizei zu

wenden unter Tel. 05271-9620,

neben dem Tiguan geparkt war.

Möglicherweise steht dies im

Zusammenhang mit dem Diebstahl.

Insgesamt entstand ein

Schaden von ca. 1.600 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise

unter 05271 - 9620.

z.B. OPEL Astra-K ST 1.4 Enjoy

EZ 10.2016, 92 kW (125 PS), 19 TKM, schneeweiß, Parkpilot,

Navi 900 IntelliLink, Sitz-/Lenkradheizung, Klimaautomatik,

Nebelscheinwerfer, Tempomat, Solar-Reflect, u.v.m.

z.B. FIAT Tipo 1.4 16 V Pop

nur 16.921.-

Kombi

mit vielen Extras

Navi

Mega A b v e r k a u f

Zur Inventur am 31.12. muss alles raus!

Mega Preise - MEga Auswahl

Mega Laune - Mega Weihnachten

FIAT Tipo

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bei Erstzulassung inkl. 810.- € Überführungskosten .

ADAC bringt „Bußgeldkatalog“ heraus

Beverungen - Ein Weihnachtsgeschenk,

das jedem

Autofan vor Rührung einen

S chauer über den Rücken

laufen lässt, finden Sie jetzt

im Autohaus Benkel.

Gerade frisch aus der Druckerei

angeliefert, erhalten

Sie hier Gutscheine für eine

Premium-Fahrzeugreinigung

mit den Profi-Produkten

von WaxOyl. Dabei wählen

Sie aus: Schenken Sie Ihren

Liebsten den Gutschein über

einen bestimmten Geldbetrag.

Kein Problem: Der Betrag

wird auf dem Gutschein

eingetragen.

Oder möchten Sie gleich

ein Reinigungspaket für das

entsprechende Auto ausmachen?

Innenreinigung,

Außenreinigung, Lack-Versiegelung?

Auch das geht

natürlich.

OPEL Astra-K Limousine und Sports Tourer

nur 12.721.-

junger Tipo

für kleines Geld

EZ 02.2017, 70 kW (95 PS), 14 TKM, mediterraneo-blau-met.,

wenig km, Allwetterbereifung, Parksensoren hi., Klima,

Tempomat, el. FH, el. Spiegel, u.v.m.

In diesem Jahr hat sich im

Verkehrsrecht einiges geändert.

So gelten unter anderem

verschärfte Regeln für das Bilden

von Rettungsgassen und

das Bedienen elektronischer

Geräte hinter dem Steuer. Der

ADAC hat einen „Bußgeldkatalog“

herausgegeben. Er informiert

auf 184 Seiten über

Verkehrsverstöße und ihre Folgen

und erläutert Bußgeldverfahren,

das Punktesystem sowie

das Führerscheinrecht.

Höhere Strafen gibt es seit

Oktober unter anderem für

Autofahrer, die im Stau keine

Rettungsgasse bilden: Sie zahlen

künftig mindestens 200

Euro und bekommen zwei

Punkte in Flensburg. Strenger

geahndet wird auch das Bedienen

elektronischer Geräte

während der Fahrt – die Strafe

Lassen Sie sich im Autohaus

Benkel, in der Blankenauerstraße

in Beverungen

Autohaus Benkel

Blankenauer Straße 16

37688 Beverungen

Tel. (0 52 73) 3 60 8 - 0

www.benkel.de

für die Nutzung von Handys

am Steuer steigt von 60 auf

mindestens 100 Euro und es

gibt einen Punkt im Fahreignungsregister.

Weitere Änderungen

im Verkehrsrecht betreffen

das Verbot des Fahrens

mit verhülltem Gesicht, Winterreifen

und Fahrradbeleuchtung

sowie Verstöße gegen

Gewichts- oder Höhenbegrenzung.

Auch über Straftaten im

Ab sofort im Autohaus Benkel Beverungen

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

für alle Autofans

Ein WaxOyl-Gutschein für Ihre Liebsten: Serviceassistentin Meike Bodach und Serviceberater

Björn Peters präsentieren den WaxOyl-Weihnachtsgutschein 2017. Foto: AH Benkel

beraten oder nehmen Sie telefonisch

Kontakt auf unter

(0 52 73)3 60 8-0.

OPEL Corsa 3- und 5-türig

z.B. OPEL Corsa-E 1.4 Edition 3-trg.

nur 9.931.-

16.090.- EUR

Sie sparen

unglaubliche 38%*

EZ 10.2016, 66 kW (90 PS), 3 TKM, schneeweiß, PDC, Klima,

Allwetterbereifung, Parkpilot, Berg-Anfahr-Assistent, Bordcomputer,

Bluetooth, Einparkhilfe, teilb. Rücksitzbank, u.v.m.

OPEL Adam

z.B. OPEL Adam 1.4 Jam

nur 10.931.-

16.245.- EUR*

Sie sparen

unglaubliche 33%*

EZ 09.2016, 64 kW (87 PS), 4 TKM, onxy-schwarz-met.Klima,

16“ Alu mit Allwetterbereifung, Bluetooth, USB, Tagfahrlicht,

Reifendruck-Kontrollsystem, Tempomat, u.v.m.

FIAT 500 und 500 X

Weitere Infos finden Sie im

Internet unter:

www.benkel.de.

nur 10.831.-

Kraftstoffverbauch in l/100 km:

innerorts 6,2 l, außerorts 4,2 l,

kombiniert 4,9 l . CO2-Emission

kombiniert: 115 g/km, Effizienzklasse:

D. Nach Messverfahren

RL 1999/94/EG.

z.B. FIAT 500 1.2 8V Lounge Tageszulassung mit 0 km

EZ 09.2016, 51 kW (69 PS), 0 KM, gelatoweiß,TFT-Farbdisplay,

Panoramadach, Einparkhilfe, U-Connect, Klima, Chrom-Paket,

Bordcomputer, Lederlenkrad, el. FH, u.v.m.

...genau mein Ding!

GmbH & Co. KG

Anzeige

9

Straßenverkehr, ihre Konsequenzen

und entstehende Kosten,

über wichtige Fragen zum

Thema Rechtsschutz sowie

über die Bedeutung von Verkehrszeichen

gibt das Nachschlagewerk

Auskunft.Den

ADAC-Ratgeber „Bußgeldkatalog“

gibt es für 7,99 Euro

im Buchhandel und beim Automobilclub

direkt.

(ampnet/jri)


10

STELLENMARKT

Suche

Mitarbeiter/in

für Schweinehaltung

in Hofgeismar-

Schöneberg

in Teilzeit. Arbeitszeiten

und -tage können flexibel

gestaltet werden.

Ingo von

Germeten-Neutze

0173-5342891



























Zuverlässige

Reinigungskraft

m/w

in Warburg,

Kasseler Tor. ges.

AZ:

2 x Wöchentl. 2,5 Std.

Bewerbungen über:

RDG Gebäudeservice

0151-12603618 oder

h@rdg-rational.de sowie

0511-51547980 (AB)

















STELLENGESUCH – für Menschen mit Menschen

Junger und gesunder Mann, 61 J. - sucht einen Job – auch befristet.

(Vollzeit od. Teilzeit, Ausbildung als Industriekaufmann)

Teamfähiger, begeisterungsfähiger Mensch sucht eine interessante

Tätigkeit. Auch als Quereinsteiger in eine andere Branche bin ich mir

sicher, durch mein besonders hohes Maß an Lernbereitschaft, dem Anforderungsprofi

l einer neuen berufl ichen Aufgabe gerecht zu werden.

Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität und Belastbarkeit sind für mich

selbstverständliche Tätigkeitsattribute im täglichen Arbeitsprozess.

Tel. 01 71 - 1 08 09 41

Pflegefachkraft w/m

exam. Altenpfleger oder Krankenschwester. Sie sagen uns, wann

Sie arbeiten möchten (Stichwort Vereinbarkeit von Beruf und Familie

/ Tagdienst oder Nachtdienst), wie Sie arbeiten möchten (Voll- oder

Teilzeit) und was Sie tun möchten (Pflege oder Betreuung in der

Präsenz). Wir erwarten von Ihnen eine gute Integration in ein langjähriges

Team und fachgerechte Betreuung unserer Bewohner. Wir

zahlen gem. Tarif + Leistungszulage + Sonn- u. Feiertagszuschläge

+ Fahrtkosten + ggf. Kindergartenpauschale. Keine Überstunden oder

Wechseldienste, unbefristeter Arbeitsvertrag.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Jeden Tag ein bisschen besser.

Seniorenzentrum Niedersachsentor

Frau Ferber - Langestr. 6, 37697Lauenförde,

Tel. 05273 / 80 10 - niedersachsentorgmbh@gmx.de

www.niedersachsentor.de

Rademacher

Warburg

Zur Verstärkung unseres Teams,

im Herzen Warburgs, suchen wir

Floristin/Florist

ca. 25-30 Std.

Sie sind: zuverlässig

engagiert

flexibel

und freundlich

Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

REWE-Rademacher oHG

Paderborner Tor 165 • 34414 Warburg

Privater

Stellenmarkt

Maurer und Fliesenleger, mit allen

Arbeiten vertraut, sucht Arbeit.

Tel. 0162-6387403

Suche für einen Seniorenhaushalt

in Warburg eine zuverlässige,

treue Kraft, die kochen kann

und liebevoll die 2 Senioren unterstützt.

Arbeitstage: Di. - Fr. 11

- 14 Uhr, Tel. 05618-820698

Biete stundenw. Betreuung für ältere

Person in Scherfede und

Umgebung, Tel. 0151-20695090

Trockenbauer gesucht, gerne

Rentner, von privat, Tel. 0162-

7811912

Suche rüstigen Rentner als Hausmeister

mit Wohnort in HX auf Minijob

Basis, 0176-53407736

Suche erfahrene Reinigungskraft

von privat für 4 - 8 Std. pro Woche,

Tel. 0160-92199040

Su. Nebentätigkeit handw. Art,

handw. begabt, kl. Rep.-Renov.

andere Tätigk. od. ähnl., vielseitig,

flexibel, alles anbieten Rm

Hx/Hol plus Tel.01520-3925112

Rentnerin sucht Tätigkeit wie Bügeln,

Besorgungen, Spaziergänge

und Nähen Tel.05271-

6924201

Wir suchen ab sofort

LKW-Fahrer


Bauhelfer


Maschinist

(m/w)

- in Vollzeit -

Haarbrücker Str. 7

34434 Borgentreich-Bühne

Tel. 0 56 43 / 94 99 006

www.poppke.com

WIR SUCHEN DICH

Was erwarten wir?

• Gute Deutschkenntnisse

• Vorkenntnisse in QuarkXPress, Adobe CS6-Suite, OSX

• Technisches Geschick & Kreativität

• Eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten

• Flexibilität

• Team- & Kritikfähigkeit

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Bild richten Sie an:

Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar · E-Mail: esser@owz-verlag.de

Sie brauchen

Unterstützung

undsuchen

eine/n neue/n

Mitarbeiter/in?

Schalten Sie eine Stellenanzeige

bei Ihrer lokalen Adresse.

Sie suchen

einen neuen

Arbeitsplatz?

Schalten Sie ein Stellengesuch

bei Ihrer lokalen Adresse.

Im Familienzentrum „Am Park“

in Peckelsheim ist zum 01.10.2018

folgende Arbeitsstelle zu besetzen:

Leiter/in des Familienzentrums

Am Park in Peckelsheim

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang

von derzeit 39 Stunden pro Woche.

Das Familienzentrum „Am Park“ in Peckelsheim ist eine fünfgruppige

Kindertageseinrichtung mit den Gruppenformen I, II und III.

Hier werden insgesamt bis zu 100 Kinder im Alter von 0 – 6 Jahren

betreut.

Die Aufgabe umfasst neben der Verantwortung für die gesamte

pädagogische und organisatorische Arbeit besonders die Konzeptfortschreibung

sowie das Qualitätsmanagement.

Voraussetzungen:

- Berufsausbildung als Erzieher/in mit Zusatzqualifikation Fachwirt/in

oder mit Zusatzqualifikation Studium der frühen Kindheit

sowie entsprechender Berufserfahrung

- Personalführungskompetenzen

- Begeisterungsfähigkeit für Innovation und konzeptionelle

Arbeit

- interessierte und lebendige Person mit entsprechender

Empathie im zwischenmenschlichen Bereich

- positive Lebenseinstellung sowie einen warmherzigen und

respektvollen Umgang mit Kindern und Eltern

- sicherer Umgang mit dem PC und anderen Medien

Wir bieten:

- eine verantwortungsvolle und vielfältige Aufgabe sowie

selbständiges Arbeiten

- die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für unsere Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

(familienfreundliches Unternehmen)

- leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD

- zusätzliche Altersversorgung durch eine Zusatzversorgungskasse

- regelmäßige Fortbildungen, fachliche Begleitung und

Austausch

- kooperative Zusammenarbeit mit dem Träger

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich und richten Ihre aussagefähige

Bewerbung bis zum 29.12.2017 an folgende Adresse:

Stadt Willebadessen

-Der Bürgermeister-

Abdinghofweg 1

34439 Willebadessen

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung sind

Frauen bei Begründung eines Arbeitsverhältnisses bevorzugt

einzustellen, soweit in dem Zuständigkeitsbereich der für die

Personalauswahl zuständigen Dienststelle in der jeweiligen Gruppe

der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer weniger Frauen als

Männer sind, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers

liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen mit gleicher

Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung sind erwünscht.

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Leiterin des Familienzentrums Frau Elisabeth Müller,

Tel.-Nr. 05644 / 1266

Personalamt Tobias Küting, Tel.-Nr. 05644 / 8814

Personalamt Alexander Bauer, Tel.-Nr. 05644 / 8812

Wollt Ihr Euer

Taschengeld

aufbessern?

Wir suchen (m/w)

ZUSTELLER

Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte

brauchen wir Zusteller/innen in

folgenden Ortschaften:

Hohenwepel

Welda

Dössel

Ideal auch für Schüler,

Hausfrauen, Frührentner

oder Berufstätige

als Nebenjob

Ossendorf

Bewerbungen

per E-Mail: boehlke@owz-verlag.de

telefonisch (Mo. - Fr. 9 - 14 Uhr):

✆ 0 56 71 - 99 44 77


Schützen- und Heimatverein Niesen

Sieger des Vereinsschießens

Niesen (wrj) - Mitte November

gewann Steffen Osthof das

dritte Vereinsschießen des

Schützen- und Heimatvereins

Niesen nach einem spannenden

Stechen vor Ralph Ostmann

und Maurizio Schliwinski.

An sechs Abenden im Laufe

des Jahres konnten alle interessierten

Schützen des Vereins

ihr Können unter Beweis

stellen. Am Ende hatte Steffen

Osthof knapp die Nase vorn

und konnte den erstmals vom

Versicherungsbüro Nolte gestifteten

Wanderpokal für sich

Burgtheater Dringenberg

„Murder by Sex“

gewinnen. Der 1. Vorsitzende

Klaus Geiser gratulierte den

Siegern und überreichte ihnen

eine Urkunde. Außerdem wurde

das Schießen durch die

Brauerei Rheder mit Preisen

unterstützt.

Seit Anfang November proben für Sie (v.o.l.) Markus Beller, Jannik Bernard, Matthias

Sablotny, Silke Krelaus, , Katja Peine (v.u.l.)Carmen Schmidt, Alina Falke, Alina Streitbürger

und Marcel Falke.

Foto: privat

Dringenberg (ozm) - Das Burgtheater

Dringenberg startet

mit den Proben für die kommende

Theatersaison. Bernie

Anderson führt eigentlich ein

schönes Leben in einer englischen

Kleinstadt: Verheiratet

mit der erfolgreichen Ärztin

Nicole, hat er nun Zeit sich

voll und ganz seiner ‚Lebens-

Krise’ hinzugeben und versucht

sich ebenso stetig wie

erfolglos als Maler oder Schriftsteller.

Ungemütlich wird es

erst, als Nicole ihre Praxis in

ihr Wohnzimmer verlegen

muss, weil in der Klinik umgebaut

wird. Bei dem stetigen

Kommen und Gehen ist an

künstlerisches Schaffen kaum

noch zu denken. Und dann

taucht auch noch die schöne

Angie, eine „Bekanntschaft“

aus einem Wochenendseminar,

auf und hat eine ganz spezielle

Bitte. Der englischen Autorin

Joan Shirley gelang mit diesen

Zutaten eine spritzige Komödie

mit einer Menge Rätseln,

Irrungen und Wirrungen.

Freuen Sie sich mit uns auf

turbulente Aufführungen am

27., 29. und 30 Dezember um

19.30 Uhr, am 1. Januar um

17 Uhr sowie am 5. und 6. Januar

2018 um 19.30 Uhr. Karten

sind ab 1. Dezember 2017

in den Vorverkaufsstellen Gaststätte

Hausmann „Zum goldenen

Anker“ und City-Apotheke

Bad Driburg erhältlich.

Gedenken am Volkstrauertag

Von Julia Sürder ______

Kranzniederlegung an der Gedenkstätte im Turm.

Warburg - Am vergangenen

Sonntag fand auf dem Burgfriedhof

die Gedenkfeier zum

Volkstrauertag statt. Redner

war der Landtagsabgeordnete

Matthias Goeken. „Niemand

sollte zum Gedenken gezwungen

werden. Auf der anderen

Seite halte ich es für einen

wichtigen Auftrag des Staates,

Bürgerinnen und Bürger dazu

anzuhalten, sich mit den dunkelsten

Kapiteln unserer jüngeren

Geschichte zu befassen.

In diesem Sinne verstehe ich

den Volkstrauertag: Als Einladung

zum Nachdenken darüber,

was die unzähligen

Kriegstoten und Gewaltopfer,

derer wir an diesem Tag gedenken,

uns für die heutige

Zeit lehren können“, führte

Goeken aus. Der Blick zurück

sei wichtig, um das Heute verantwortungsvoll

und friedlich

miteinander zu gestalten. Die

Schatten der beiden Weltkriege

seien lang. Goeken nannte die

Schlacht von Verdun im 1.

Weltkrieg als Inbegriff der

Sinnlosigkeit bewaffneter Auseinandersetzungen.

Heute sei

Verdun ein Symbol für die

Überwindung von Feindschaft

zwischen den Völkern und

der Aussöhnung über den Gräbern.

Goeken ging auf die aktuelle

Situation ein, auf Kriege,

Gewalt, Terror und Vertreibung.

Zwar herrsche in Europa

seit mehr als 70 Jahren Frieden,

aber Tod durch Terror

sei auch hier Realität geworden.

„Wir erfahren plötzlich

schmerzhaft, dass unsere freiheitliche-abendländische

Wertegemeinschaft

angreifbar und

verletzlich ist“, sagte er. Gleichzeitig

stecke Europa in der

Krise. Die Entwicklungen um

den Brexit, um Euroskepsis,

Separatismus und Nationalismus

zeigten, dass Frieden auch

in Europa im 21. Jahrhundert

ein zerbrechliches Gut sei.

„Ihn zu wahren und zu verteidigen,

ist eine der größten

Herausforderungen unserer

Zeit“, hielt Goeken fest. Nach

der Kranzniederlegung in der

Gedenkstätte im Turm ergriff

Bürgermeister Michael Stickeln

das Wort. Frieden und

11

Foto: Sürder

Freiheit seien Güter, um die

immer wieder von Neuem gerungen

werden müsse, sagte

er. „Wenn irgendwo Blut vergossen

wird, wenn die Menschenrechte

mit Füßen getreten

werden, wenn Gewalt und

Terror herrschen, dürfen wir

nicht wegsehen – ganz gleich,

wo es geschieht und wer dafür

verantwortlich ist. Das gebietet

die Menschlichkeit, das

gebietet die Verantwortung,

die uns besonders das Gedenken

an unsere Toten und der

Respekt vor den Opfern auferlegt“,

mahnte Stickeln. Gedenktage

könnten eine Brücke

schlagen von der Vergangenheit

über die Gegenwart in

die Zukunft. Diese Brücke

dürfe nicht in Vergessenheit

geraten oder brüchig werden.

Sie müsse vielmehr für diese

und die kommende Generation

tragfähig und gangbar bleiben.

„Trauer und Gedenken

sind niemals bloßer Selbstzweck,

sie können sehr wohl

Wege in die Zukunft weisen

und zu Aussöhnung, Frieden

und der Wahrung der Menschenrechte

führen“, schloss

er seine Ausführungen.

Familiennachrichten

Herzlichen Dank

für die vielen Glückwünsche, Geschenke

und Aufmerksamkeiten zu unserem

70. & 80. Geburtstag.

Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Franz Josef & Erika Bode

Brakel-Bellersen, im November 2017

Hurra, unser Söhnchen ist da!

Noah 02.11.2017 ♥ 3.070 g ♥ 53 cm

Wir bedanken uns herzlichst

für die wunderbare Betreuung

vor, während und nach der

Geburt bei den Hebammen

des Storchennestes Hofgeismar.

Lisa & Markus Möller

Volkmarsen, November 2017

Herzlichen Dank

Für die vielen Glückwünsche und

Geschenke anlässlich meines

80. Geburtstages

sage ich allen Verwandten,

Bekannten, Freunden,

den Anwohnern der Arnold

Junkmann Str. und

dem Schützenverein

meinen herzlichen Dank.

Hans-Theo Zirbes

Bonenburg, im November 2017

Liebe Waltraud!

Mit 70 bist Du flott wie nie,

zwickt‘s manchmal auch in Kreuz und Knie,

lässt Dich davon nicht unterkriegen,

kannst uns allemal besiegen,

beim Rätseln, Gärtnern, Karten spielen,

kannst Du Dich noch wie 40 fühlen.

Drum wünschen wir Dir zum Wiegenfeste

für die kommenden Jahre nur das Beste.

Jörg, Yvonne, Max, Sven & Michael

Boffzen, 23.11.2017

Herzlichen Dank

sage ich allen Verwandten, Freunden,

Nachbarn und Bekannten,

die mir zu meinem

90. Geburtstag

durch Glückwünsche, Geschenke

und ihr persönliches Kommen

große Freude bereitet haben.

Anna Sökefeld

Körbecke, im November 2017

Ein herzliches

Dankeschön

sage ich meiner Familie, Verwandten,

Freunden, Nachbarn, Top 13 Bödexen

und allen, die mir zu meinem Geburtstag

einen schönen Tag bereitet haben.

Hubert Koß

Bödexen, im November 2017

Herzlichen

Glückwunsch

dem Patenonkel

Manfred

aus Boffzen

zum Geburtstag!

24.11.2017

Manche Menschen

machen die Welt

einfach deshalb

zu etwas Besonderem,

weil sie ein Teil

von ihr sind.

Wir möchten uns

ganz herzlich bedanken

für die vielen Glückwünsche

zu unserer

Hochzeit

und bei allen Freunden, die uns diesen

Tag so unvergesslich gemacht haben.

Sandra und Matthias Kuhl

Hiermit bedanken wir uns ganz herzlich

für all die lieben Aufmerksamkeiten

und Glückwünsche anlässlich unserer

Goldenen Hochzeit.

Ihr habt unser Jubiläum

zu einem wunderschönen Tag werden lassen.

Unser besonderer Dank gilt Pastor Wilke,

dem Spielmannszug, dem Schützenverein

und dem Gesangverein Cäcilia Bonenburg.

Günter & Vroni Brüss

Bonenburg, im Oktober 2017

DANKESCHÖN

für die Glückwünsche und Geschenke

zu meinem

90. Geburtstag.

Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Berta Einsfelder

Menne, im November 2017


12

TrauernachrichTen

Clemens

Beineke

* 17.07.1929

† 20.10.2017

Herzlichen Dank

sagen wir allen Verwandten,

Freunden und Bekannten, die

mit uns Abschied nahmen, sich

in stiller Trauer mit uns verbunden

fühlten und ihre Anteilnahme

auf so vielfältige Weise

zum Ausdruck brachten.

Im Namen aller Angehörigen

Cäcilia Beineke

Das 6-Wochenamt ist am Sonntag, den

3. Dezember 2017 um 10:30 Uhr in der

St. Nikolaus Pfarrkirche zu Nieheim.

Zur Erinnerung

Marcel Walinski

* 7.12.1989 † 21.11.2009

Und immer sind da Spuren

deines Lebens,

Gedanken, Bilder

und Augenblicke.

Sie werden uns an dich erinnern, uns

glücklich und traurig machen

und dich nie vergessen lassen.

Deine Familie

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod von

Evelin Lenz

Sie war über viele Jahre nicht nur Souffl euse,

sondern überhaupt „die gute Seele“

unserer Theater AG.

Sie wird uns unvergesslich bleiben.

Die Theater AG „Vorhang auf“ Peckelsheim

Das schönste Denkmal,

das ein Mensch bekommen kann,

steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Albert Schweitzer

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,

flog durch die stillen Lande,

als flöge sie nach Haus.

Jutta Böhm

geb. Bieder

* 9.9.1941 + 17.11.2017

In stiller Trauer:

Anni Bieder

Ralf und Monika mit Maurice

Frank

Rosi und Reinhard

Gabi und Gerd mit Familie

Traueranschrift: 37691 Boffzen, Obere Dorfstr. 5

Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 1. Dezember

2017, um 13 Uhr in der Friedhofskapelle zu Boffzen

statt. Anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung.

Wir nehmen Abschied

in Liebe und Dankbarkeit

von

Elisabeth Thomalla

geb. Krautwurst

*13.6.1928 † 22.11.2017

Wir werden dich nie vergessen:

Norbert und Birgit Thomalla

mit Jessica, Sebastian und Fabian

37671 Höxter, Krämerstr. 14

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Herbert

Bürger

* 12.05.1928

† 28.10.2017

D

A

N

K

E

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,

leuchten die Sterne der Erinnerung.

für die tröstenden Worte, gesprochen

oder geschrieben;

für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten;

für Blumen, Kränze und Geldspenden;

für die Verbundenheit und Anteilnahme;

für die große Teilnahme am letzten Weg

unseres lieben Verstorbenen.

Bruchhausen, im November 2017

Im Namen aller Angehörigen

Gerda Bürger

Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens,

Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.

Sie werden uns immer an dich erinnern

und dich dadurch nie vergessen lassen.

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,

aber es ist tröstend zu erfahren,

wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung

ihr entgegen gebracht wurde.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

von meinem lieben Bruder, Schwager und

unserem guten Onkel

Dachdeckermeister

Reinhard Welling

* 14. April 1958 † 14. November 2017

Katharina

Giesbrecht

geb. Dyck

24.06.1942 - 12.11.2017

34434 Borgentreich, Lehmberg 1

In unseren Herzen

wirst du immer bei uns sein.

Birgit und Heinrich Mantel

Florian Mantel

Christian Mantel

Traueranschrift: Birgit Mantel

34414 Warburg, Grabbeweg 4

Das Seelenamt ist am Samstag, dem 25. November 2017,

um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist zu

Borgentreich. Anschließend erfolgt die Unrnenbeisetzung

von der Friedhofskapelle aus.

Danke...

für die tröstenden Worte

für die liebevolle Umarmung

für den leisen Händedruck

für ein stilles Gebet

für die Blumen und Geldgaben

für die große Teilnahme am letzten Weg.

Jakob Giesbrecht

mit Kindern und Enkelkindern

Bad Driburg, November 2017

Unser Herz will dich halten,

doch unser Verstand muss dich gehen lassen.

Denn deine Kraft war zu Ende und deine Erlösung Gnade.

Agatha Loth

geb. von Rüden

* 2.10.1932

† 11.10.2017

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen,

und der Tod wird nicht mehr sein,

noch Leid, noch Geschrei, noch Schmerz wird mehr sein;

denn das Erste ist vergangen.

Offenbarung 21,4

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden

fühlten, die mit uns Abschied genommen haben und ihre

Anteilnahme auf so vielfältige und liebevolle Weise zum

Ausdruck brachten.

Im Namen aller Angehörigen:

Martin, Elmar und Heinz-Jürgen Loth

Brakel-Istrup, im November 2017

Das 6-Wochenamt ist am Sonntag, dem 3. Dez. 2017, um 10.30 Uhr

in der Pfarrkirche St. Bartholomäus zu Istrup.

Ein erfülltes Leben ging zu Ende.

Zurück bleibt die Erinnerung an viele schöne Jahre.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

von unserer lieben Mama, Schwiegermutter, Oma,

Schwester, Schwägerin und Tante

Frieda Otto

geb. Knop

* 22.06.1922 † 20.11.2017

Wir werden dich nie vergessen

Ulla und Axel Engelhardt mit Philipp

Patrick und Larissa

Hans-Walter, Phikun und Tanja Otto

und alle die sie gern hatten

Boffzen, Hoppenberg 15

Traueranschrift: Familie Engelhardt, In der Dahne 10, 37671 Höxter-Stahle

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, dem 30. November 2017, um 13 Uhr in der

Friedhofskapelle zu Boffzen statt. Anschließend erfolgt die Urnenbeisetzung.


13

Sie sucht Ihn

Bianka - 26 Jahre -:eine junge

Frau vom Land - ganz allein ohne

Kinder und Eltern - ist verzweifelt

- glaubt - dass sie keinen lieben


schon einmal aufgegeben und keiner

hat sich gemeldet! - Dabei ist

sie sehr hübsch und lieb - freundlich

- zuverlässig und nicht orts-


nur einen ganz normalen - jungen

Mann - bis 39 Jahre - der mit ihr

gern gemeinsam durchs Leben ge-


melde Dich!:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Bin Witwe - 80/160 -:liebevoll

und ich habe eine gute Figur und

rerin

- bin nicht ortsgebunden und

habe auch Erfahrung im Medizini-

-


an!:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Warum plagst Du Dich:mit Dei-


Dir gerne helfen - mit Dir reden -



Du ebenso wie Zärtlichkeit an Leib


Enge - willst auch wie ich Gefühle


sehe attraktiv aus - kann viel ge-




gerne kennen lernen - dann ruf an

:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Andrea - 61/165/63 -:leider EU-

Rentnerin - dunkles Haar - gute

Figur - möchte nach schwerer Enttäuschung

wieder lachen und lie-





de nehmen! Geld und Gut sind mir

nicht wichtig - nur das Herz zählt!

Ruf an über:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

www.pvjulie.de

Ein Jahr ohne dich.

Albert Grewe

* 28.04.1928 † 26.11.2016

KLEINANZEIGENMARKT

Wer - wenn nicht Du?:



schlank - attraktiv - möchte einen

liebevollen - klugen Mann mit Hu-


-



de

Dich über:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Sehr gut aussehende -:zierliche




koche gern und mag ein sauberes

- gemütliches Heim und bin nicht



möchte nicht mehr alleine sein!!!

Melde Dich!:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Das Leben zu zweit -:in seiner



mit einem Mann - der mit beiden


Geist - Humor - Zärtlichkeit und

Zuverlässigkeit ist - möchte eine



seitig

interessiert - Reisen - Musik


alltäglicher Mann sind - Niveau -




:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Junge Witwe Jana - 53/160 -:

lung

- arbeite gern - liebe die Na-




:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Für mich - Mandy -:

bildhübsch - mit blondem langem

Haar - leider geschieden und ganz

allein - bedeutet Liebe das Gefühl



eine einfache Erzieherin - aber ich

bin weiblich - vollbusig und an-



-




rufe an über:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:


Bekanntschaften!

Bin Ingrid - 65 Jahre:und eine

schlanke und herzliche - gelernte


und gute Hausfrau - ehrlich - auch

zuverlässig - aber leider zu schüch-



einen lieben Mann kennenzulernen

- der auch nicht mehr alleine sein








aterbesuche

gehören nicht zu mei-







gerne älteren Mann gibt - mit dem

ich nochmal glücklich werde - dann

:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Kein Mann:will mich - weil ich nur




-

schaftsanzeigen

aufgebe!!! Es liegt

nicht daran - dass ich nicht attraktiv

bin - sondern dass ich nur eine


Mann davon hört - läuft er weg!!!

Dabei bin ich sehr anschmiegsam




te

rufe an!!!:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

An einen: -



hübsch mit schlanker - vollbusiger

Figur - bin völlig allein und würde


nach Zweisamkeit - mag Gartenar-





-


:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

www.pvjulie.de

Wo du warst, ist jetzt niemand mehr,

aber wo wir sind, wirst du immer sein.

Denn du hast an jedem, der dich kannte,

ein Stück von dir hinterlassen,

das dich für immer geliebt

und unvergessen macht.

Was bleibt ist die Erinnerung an dich

in unseren Herzen.

In Liebe

Deine Klara

Martina, Ulrich und alle, die dich lieb hatten

Ottbergen, im November 2017

Ihre persönliche Familienanzeige in der Region.

Ein bequemer und

preiswerter Weg,

sich bei allen auf nette Art

zu bedanken oder

auf einen speziellen

Anlass hinzuweisen.

Für jede Gelegenheit bieten

wir eine Vielzahl an Motiven

und Mustertexten.

z.B:

6 cm hoch + 2 Spalten = 30.-

8 cm hoch + 2 Spalten = 40.-

6 cm hoch + 3 Spalten = 45.-

10 cm hoch + 2 Spalten = 50.-

8 cm hoch + 3 Spalten = 60.-

10 cm hoch + 3 Spalten = 75.-

...und viele weitere Größen

Informieren Sie sich telefonisch

unter 0 56 71 / 99 44 41 oder

persönlich in einer unserer

Geschäfts-/Annahmestellen

OWZ Verlags Gmbh (hauptsitz)

Industriestraße 23 · 34369 Hofgeismar

OWZ Geschäftsstelle höxter

Westerbachstraße 10 · 37671 Höxter

annahmestellen:

Ferdinand Kübler

An der Kirche 10 · 37688 Beverungen

Kaufhaus Kösel

Obere Straße 7 · 37603 Holzminden

andiva Mode & Kosmetikbutik

Hauptstraße 8 · 34414 Warburg

artur Meinhardt jr.

Weserstraße 22 · 34385 Bad Karlshafen

Bin Hilde - 76 Jahre,:eine schlanke

- herzliche Ärztin - liebenswert -


-




-

-



-


einen netten - gerne älteren Mann



über:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Fr e i z e i t

Lerne bei uns neue Leute kennen, mit

denen Du gemeinsam Deine Freizeit

bei unseren umfangreichen Clubangeboten

gestalten kannst. Rufe an und

vereinbare gleich einen unverbindlichen

Beratungstermin!

Julie GmbH Freizeittreffpunkt,

Tel.: 0351 85470246

www.julie-freizeittreffpunkt.de

Er s u c h t S i e

Keiner ist vollkommen:und kleine

Macken habe ich sicher auch -


beginnen lässt sich doch allerhand



hilfsbereit - ehrlich - treu - kinderund

tierlieb und gerne mit meinem


den

- gern auch mit Kind - die gemeinsam

mit mir an einer neuen -

schönen Zukunft basteln möchte!!!




über:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Thomas - 49/185 -:gut aussehend

- reise- und unternehmungslu-


gern aus und schätze aber auch ge-


naturverbunden - tierlieb und su-

-



-

:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

JUTTA

wir werden dich

niemals vergessen!

Ruhe in Frieden.

Frank, Andrea

und Familie

Hans - Anfang 80 - 184 cm -:Of-


-


keine Frau hat sich gemeldet!!! Dabei

unternimmt er gerne Reisen mit

-





Mut!:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Ich möchte...: -


trunken sein vor Glück und dieses


nach Deiner Haut und Deinen Hän-


sigkeit

beim ersten Kuss und mit



esse geweckt habe - dann freue ich

bias

- 33 Jahre - schlank - berufstätig

und wohne in einem sehr schönen

Haus!!!:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Ich heiße Stefan - bin 53 Jahre

-:

-



dunkelhaarig - gesellig - modisch -

-


Haus - suche eine einfache - liebe

Frau - gern auch mit Kindern - auch

ge

warten!!!:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Ein Vermögen:

-











-



-


über:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Ich heiße Matthias -:

lich

- dunkelhaarig und ich möchte


zuverlässig - naturverbunden - tierlieb

und habe ein sicheres Einkommen

und suche hierdurch eine liebe

Frau - gern auch mit Kind - die

sich auch nach einer glücklichen Fa-


mal an über:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Frank - 41 Jahre -:

schen

fangen zu früh an die wich-




ches - ehrliches Mädchen bist und



und humorvoll bist - dann melde

Dich doch mal - Kind kein Hinder-

:Julie GmbH Höxter, 05271-

4092711;:

Hallo,:-


ein total netter und selbständiger


mer nur Frauen - die bereits ver-


delfrau - sondern eine - die gerne



ziergänge

mit dem Hund - koche



- treu und freue mich auf Dich!!!“

:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Junger Witwer -:

ist völlig verzweifelt - da sich auf

meldet

hat!!! Durch einen Unfall ist



so einiges auf der „hohen Kante“!!!

-



sehen

zweitrangig - die seine leich-


als einen liebevollen und charakterstarken

Mann zu schätzen wissen!!!


ihn kennen!:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

EDV-Spezialist - 46/183 -:dun-


tan und auch aufgeschlossen - hu-



:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

TrauernachrichTen Leserbrief

Man ist Stolperfallen

ja gewohnt...

Ich glaube,

dass, wenn der Tod

unsere Augen schließt,

wir in einem Lichte stehn,

von welchem

unser Sonnenlicht

nur der Schatten ist.

Arthur Schopenhauer

Vörden - Der Bürgersteig ist

häufig das Erste, was einem unter

die Augen kommt, wenn

man das Haus verlässt. „Auf

der Trift“ in Vörden sorgt dieser

Blick vor die Haustür seit einer

Weile für tiefes Stirnrunzeln

und Frust.

Mitte Oktober 2017 fand hier

die letzte Baumaßnahme statt -

die Verlegung von Leerrohren

für neue Stromleitungen. Seitdem

ist der Bürgersteig nicht

mehr gar so hübsch, durch die

Blume formuliert. Schon zuvor

waren die Anwohner einen gewissen

„Stress“ wegen des Bürgersteigs

durchaus gewohnt,

doch ist die Angelegenheit nun

noch ein ganzes Stück unansehnlicher

geworden. Hässlicher,

wenn man es offen ausspricht.

Dies mag beispielsweise am

Sand liegen, der eigentlich ja in

die Fugen eingefegt gehört. Von

der zuständigen Baufirma, wohlgemerkt.

Nicht von den Anwohnern,

auch wenn der eine

oder andere den Anblick bereits

nicht mehr ertragen konnte und

selbst zum Besen griff. Kann

man machen, doch ist´s ja eigentlich

der Job eines anderen.

Oder an den vorspringenden

Kanten der Steinplatten, denn

eben sieht ja doch etwas anders

aus. Man will ja nicht mit dem

Finger drauf zeigen. Wohl aber

mit der Wasserwaage. Vor der

Baumaßnahme sah das noch

nicht so aus. Das Forträumen

des Schnees wird da sicherlich

„spaßig“. Das Kratzen des

Schneeschiebers, wenn er fortwährend

an die Kanten dotzt

und knallt, ist bekanntlich ein

ganz liebliches Geräusch. Und

Winterdienst ist ja Bürgerpflicht.

Wenig begangen werden die

Bürgersteige „Auf der Trift“ übrigens

auch nicht: Unter anderem

führt der Weg zur Schule

auch viele Kinder hier entlang.

Noch ein Grund mehr, dass

man hier ordentlich Schnee räumen

können sollte. Vielleicht

werden einige Anwohner dem

Schneeräumen erst gar nicht

nachkommen, wenn es einem

schon so schwer gemacht wird.

Vor der Stadtverwaltung angemerkt

wurde dies schon. Es

käme nicht so weit, hat es geheißen.

Es würde Abhilfe geschaffen

werden, noch ehe der

erste Schnee fällt. Könnte knapp

werden. Etwas mehr Kommunikation

mit der Stadt, das wäre

Liebe unbekannte Frau!:Ob ich






gänge

- reise und tanze gerne und





geben - auf die hat sich leider nie-



:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Dietmar - 67 Jahre -:verwitwet




handwerklich begabt - rüstig - gesund

und möchte keinesfalls allei-


-

der

fehlt mir dazu die Gesellschaft


mich von ganzem Herzen sehne!!!

:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:



www.pvjulie.de

Reich an Lebenserfahrung:ist

-



und auch der Garten wollen versorgt

sein und ihm macht das alles


- gutmütig - bodenständig - hand-




zu dürfen - die beweglich - zuverlässig

und häuslich ist - gemeinsamen

Unternehmungen stünde dann



-


:Julie GmbH Höxter,

05271-4092711;:

Foto: privat

doch ganz schön. Versuche der

Kontaktaufnahme gab es seitens

der Bürger schon Einige, sogar

einen Ortstermin samt Zusagen.

Es hieße, man wolle sich kümmern.

Es hieße, man wolle mit

der Bau-Firma selbst einen weiteren

Ortstermin abhalten und

aufzeigen, wo Nachbesserung

dringend nötig ist. Der Ball liegt

nun im Feld - oder auf dem

Bürgersteig - der Stadtverwaltung.

Er liegt dort nicht erst seit

gestern, auch nicht seit letzter

Woche. Man will es doch wohl

nicht einfach aussitzen?

Berthold Henneke

Marienmünster-Vörden

Leserbriefe geben nicht die Meinung

der Redaktion wieder. Die

Redaktion behält sich vor, Leserbriefe

nicht, gekürzt oder in

Auszügen zu veröffentlichen.

Anonyme Zuschriften werden

nicht berücksichtigt.


14

KLEINANZEIGENMARKT


















Abkürzungen

ABS Antiblockiersystem

AHK Anhängerkupplung

Air Airbag

Alu Alufelgen

Ant Antenne

ASP Außenspiegel

ASU Abgassonderuntersuchg.

ATG Austauschgetriebe

ATM Austauschmotor

Autom Automatik

BC Bordcomputer

Bj Baujahr

BR Breitreifen

bWD beheizbare

Waschdüsen

CDR CD Radio

Color getönte Scheiben

DCT Dachgepäckträger

DR Dachreling

DRA Doppelauspuffrohr

DSW Doppelscheinwerfer

DL Durchladeinr./

Skisack

DZM Drehzahlmesser

eA elektr. Antenne

eASP elektr. Außenspiegel

eGSD elektr.

Glasschiebedach

eGHD elektr. Glashubdach

eFH elektr. Fensterheber

eSD elektr. Schiebedach

eSSD elektr.

Stahlschiebedach

el. Hd elektr. Hubdach

eWS elektr. Wegfahrsp.

evS elektr.

verstellbar Sitze

EZ Erstzulassung

Finz Finanzierung

FP Festpreis

F/Sp Frontspoiler

get.Rb geteilte Rückbank

gel gelaufen

Gar Garantie

GB Gebrauchtwagen

GD Glasdach

gK geregelter Kat

GKD Glaskippdach

GR Generalüberholt

Grg-Wg Garagenwagen

1. Hd aus erster Hand

hk hohlraumkonserviert

H/Sp Heckspoiler

hvst höhenverstellbar

HSD Hubschiebedach

Inz Inzahlungnahme

JW Jahreswagen

KA Klimaanlage

Kat Katalysator

kpl komplett

Kohi Kopfstützen hinten

Kovo Kopfstützen vorn

kW Kilowatt

LiMa Lichtmaschine

LM Leichtmetallfelgen

LSP Lautsprecher

LR Lenkrad

LRA Laderaumabdeckung

met metallic

Mod Modell

nM neues Modell

NP Neupreis

NR Nichtraucher

NSW Nebelscheinwerfer

NW Neuwagen

R Radio

RC Radio-Cassette

rep-bed reparaturbedürftig

SAS Seitenaufprallschutz

SH Sitzheizung

Shv Sitz höhenverstellbar

Shgpf Scheckheft gepflegt

SD Schiebedach

SSD Stahlschiebedach

SWA Scheibenwaschanlage

Sp Spiegel

SpA Sportausstattung

SpF Sportfahrwerk

Spl Sportlenkrad

Sps Sportsitz

SR Sommerreifen

SV Servolenkung

tg tiefergelegt

trg. -türig

Tz Teilzahlung

VB Verhandlungsbasis

VS Verhandlungssache

VW Vorführwagen

WA von Werksangehörige

WiWa Scheinw.-Waschanlage

WFS Wegfahrsperre

WR Winterreifen

Zust. Zustand

ZV Zentralverriegelung

Diskret in Warburg

Irina

Tel. 0173 / 441 88 64

Jana

Tel. 0174 / 56 50 766

www.hostessenwelt.de


















Wir drucken

Visitenkarten

Briefpapier

Flyer

Einladungskarten

Gutscheine

Postkarten

und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an!

Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar

E-Mail: druck@owz-verlag.de

Abkürzungen

1ZBB 1 Zimmer mit Bad u.

Balkon

1ZKBB 1 Zimmer mit Küche,

Bad u. Balkon

1ZKBT 1 Zimmer mit Küche,

Bad u. Terrasse

1ZKDB 1 Zimmer mit Küche,

Diele u. Bad

AAP Auto-Abstell-Platz

AK Abstellkammer

AR Abstellraum

B Bad

BK Betriebskosten

BLK Balkon

Ct Courtage

CP Carport

D Dusche

DB Duschbad

DG Dachgeschoss

DHH Doppelhaushälfte

DT Dachterrasse

EA Energieausweis

EB Erstbezug

EBK Einbauküche

EFH Einfamilienhaus

EG Erdgeschoss

ELW Einliegerwohnung

E-Schr Einbauschrank

ETG Etage

ETW Eigentumswohnung

FBH Fußbodenheizung

FH Familienhaus

GEH Gasetagenheizung

gepf gepflegt

Gge Garage

GWC Gäste-WC

HK Heizkosten

HP Hochparterre

HT Haustier

HWR Hauswirtschaftsraum

KDB Küche, Diele, Bad

KM Kaltmiete

KN Kochnische

KP Kaufpreis

KR Kellerraum

KT Kaution

L Lift

Lam Laminat

MFH Mehrfamilienhaus

MKM Monatskaltmiete

MM Monatsmiete

mtl. monatlich

NB Neubau

NK Nebenkosten

NKM Nettokaltmiete

NM Nachmieter

NR Nichtraucher

Bekanntschaften

Hallo Anna, 67J. Nr. 725965 möchte

Sie gerne ohne PV kennenlernen

Tel. 0151-25813233

Hallo Manfred Nr. FA 2907 Ihre Anzeige

hat mich angesprochen.

Würde Sie sehr gerne kennenlernen,

nur ohne PV, ich,60/168 würde

mich über einen Anruf oder eine

SMS freuen Tel.0163-1420893

Hallo Sandra möchte Dich gerne

ohne Agentur kennenlernen, PV

Nr. 1879 Tel.05533-4088615

Hallo Anja möchte Dich gerne ohne

Agentur kennenlernen PV Nr.

732041 Tel.0174-6129063

Hallo Ralf, ich möchte Sie gerne o.

PV kennenlernen, Ausg. 45 Nr.

720153 OWZ Chiffre-Nr. 4731

Hallo Peter, ich möchte Sie gerne

o. PV kennenlernen, Ausg. 46 Nr.

727523 oWZ Chiffre-Nr. 4732

Liebenswerter Mann (57J.; 1,72m,

schlank) sucht treue u. eigenständige

Begleiterin! ich bin

treu, ehrlich u. selbstbewusst.

Wenn du auch kein Abenteuer

suchst, dann melde Dich,

vielleicht m. Bild. OWZ Chiffre-Nr.

4735

Hallo Witwe Liane Nr. 457816

möchte Sie ohne Agentur kennenlernen

Tel.0176-21583881

Hallo Anne, 61, Nr. FA2586 würde

Sie gerne ohne Agentur kennenlernen

Tel.0179-2495574

Wie antworte ich auf

eine Chiffre-Anzeige?

Einfach Chiffre-Nummer (OWZ + Ziffern) deutlich auf den Umschlag

schreiben und dann per Post an die OWZ schicken oder

bei einer der OWZ- Kleinanzeigenannahmestellen abgeben.

Jung gebl. Er, 60+, 1,71m, ansehnl.;

jünger ausseh., Rau.;

nett, ehrl.; viels. interr.; su. ansehnl.

Sie (vorzgb.) ehrl. für eine

harm. Beziehung, Alter egal , nur

ernstgem. Antw. SMS an

Tel.0162-8156352

Hallo Liane Nr. 57816 möchte Sie

ohne Agentur kennenlernen

Tel.0162-8815794

Hallo Anne, 61J. mit der Nr. FA

2586 möchte Dich gerne ohne

PV kennenlernen. Bin 63J.,1,81m,

gesch.; sehe gut aus, bin sympath.

u. nett u. möchte eine neue

Beziehung werd nochmal glücklich.

OWZ Chiffre-Nr. 4734

Bilder und

Gemälde

zu

verkaufen

Tel.

01 76 - 81 06 81 97

KFZ

4x Winterreifen Goodride 185-

70R14 neu, ohne Felge, original

verpackt 100€ Tel.0172-5238413

Opel Astra Caravan 1,9l, TDi, TÜV

4/18, Bj. 2007, 125 PS, 160 tkm,

AHK, gut. Zust. , 8f. ber., 4000€

VHB Tel.01522-2637464

Winterreifen Conti 195/65R15, ca.

7 mm, 4 Räder kompl. auf Alu,

Bsp. VW zus. nur 195 €, Tel.

05672-8253

Wir kaufen

Wohnmobile

+

Wohnwagen

0 39 44 - 3 61 60

www.wm-aw.de (Fa.)

Dacia Sandero Bj. 11/12, Tüv neu,

123 TKM, Wasserp. u. Zahnriemen

neu, sehr güns. im Unterhalt,

Benzin/Gas, 3500 €. Tel. 0151-

57546607

Winterreifen auf Alufelge für MB

CLK, W 209, Michelin 205-55 R

16, 7,5 J x 16 H 2 ET 35, 6 mm

Profil, 180 €. Tel. 05271-31712

Mercdes C 200, Bj. 99, GW, Tüv

10/19, Klima, Airb., ABS, el. FH,

SP, FFB, 202 TKM, Alu SR, WR,

VB 1850 €. Tel. 0162-1940406

4 Goodyear Ultra Grip WR 205-55

R 16, 4,5-5mm Profil f. 80 € zu

verk.Tel. 0174-6123979

Zu verk. 4 neuw. Winterreifen auf

Stahlfelgen und mit BMW Radkappen

195-55 R 16, Preis VB.

Tel. 05535-8913

BARANKAUF

von gebrauchten

Autos und Bullis

---- Diesel und Benzin ----

Telefon

0 52 31 - 3 64 12 43

01 79 - 1 10 15 64

4 WR Continental Wintercontact,

205-60 R 16 96 H, 6 mm, ohne

Felgen 30 €. Tel. 0176-52224902

HX

Skoda Citigo, Bj. 2016, 60 PS, nur

76 TKM, Farbe weiß, zusätzlich

Winterreifen, krankheitbedingt abzugeb.

VB 9500 €. Tel. 05531-

13110

Verk. 4 WR 195-65 R 15 auf Ford

Focus 5 Lochfelge, Profil 6-7

mm, 150 €. Tel. 05275-8660

4 Golf Winterreifen Fulda 205-55 R

15 auf Alufelge, 100 €. Tel.

0152-28791567

2 Achs-Anhänger Zul. Ges. Gewicht

2,7 To. Tel. 0172-9724438

VW Polo 6N, EZ 96, TÜV, 06-19,

blau, 165 tkm, etwas Rost, Preis

FP 550 €, Tel. 0152-04757737

Warburg

Winterreifen Conti 195/65R15, ca.

7 mm, 4 Räder kompl. auf Alu,

Bsp. VW zus. nur 195 €, Tel.

05672-8253

BMW X5 WR Pirelli Alufelgen 6

mm 245-45-18 f. 250 €. Tel.

0170-4655725

Radkappen orig. VW 16 Zoll, unbenutzt

neue VB 55 €, WR für

Fiat Panda 155-80 R 13 VB 125

€, WR für Peugoet 206, 175-65-

R 14 VB 120 €. Tel. 0151-

28922182

BARANKAUF

von PKW und Nutzfahrzeugen

aller Art

egal ob Unfall, Motor- oder

Getriebeschaden

Telefon

01 76 - 60 97 93 34

0 52 31 - 3 64 03 84

BMW 530d Touring, Automatik, EZ

7/2004, grüne Plak., 319 km,

TÜV 1/19, VB 3750€, Tel. 0172-

9441680

Verkaufe 1-Achs-Anhänger, guter

Zustand, mit Beleuchtung, Bremse,

Stützrad, Sitzbank, anschließbarer

Kiste. Geeignet für Oldtimertreffen/Holz

fahren. Für Trekker-

und 1-Achstreckerzug, Tel.

05272-8693

Audi A4, EZ 96, TÜV 08/19, KM 210

T, Preis VB 1100 €, Tel. 0176-

30153018 Warburg, dkl.-grün

met.

- Autoverwertung

- Kfz-Meisterwerkstatt

- Reifenservice

- Containerdienst

Camping

Familie sucht Wohnwagen oder

Wohnmobil, Tel. 0175-8267440

Camping-Familie sucht Wohnmobil

oder Wohnwagen Tel. 0171-

6317254

Ankäufe

Weihnachtsgeld!

Wir nehmen Ihren Schrott auf

unserem Lagerplatz in Brakel

an oder holen ab!

- TAGESHÖCHSTPREISE -

➩ Haushaltsaufl ösungen

+ Entrümpelungen

➩ Containerdienst

➩ Strauchschnitt

➩ Bauschutt abfahren


05272-

391990

KASS 0173-5810705

Suche Unterstellplatz für Wohnmobil,

Raum Brakel, 7m lang

Tel.05272-9743 od. 01520-

9088850

Su. Dampfmaschine und Dampfspielzeug,

auch defekt

Tel.05564-8397

Oldtimer u. Kleintraktor jeder Art

gesucht Tel.0171-6317254

Gebrauchte

Ersatzteile

VW - Audi - Seat - Skoda

34434 Borgentreich

Tel. 05643 - 9492380

Tel. 0173 - 3150715

www.autoteile-shop.nrw

Ankauf von Alt-, Export-

& Unfallfahrzeugen aller

At

Suche Handy Siemens S 55 gut erhalten,

Tel. 0175-1998047

Antike Tennisartikel gesucht. Bitte

melden unter 0162-7565677 Foto

üer WhatsApp wäre super.

Suche günstig gut erh. Nintendo

64 u. evtl. Spiele z.B. Mario

Kart. Tel.05531-10952 öfters

vers. od. AB

Zahle Höchstpreise für alte u.

neue Luxusuhren, auch def. sowie

Schmuck aller Art Tel.0162-

5988179

E-Herd 60cm Br.; 4 Platten, gebraucht,

funktionstüchtig ges.

Tel.01523-4244132

Orden, Jacken, Mützen, Helme,

Säbel, Dolche, Fotos bis 1945 zu

kaufen gesucht, zahle z.B. f. 1

Luftwaffendolch 200.-€ , für Mützen

ab 100.-€ u. mehr. Tel.

05275-952117

Suche trockenes Brennholz, evtl.

ofenfertig (Buche, Esche, Eiche)

etc., Tel. 0160-2361113

Ferienwohnungen

Wohnen auf Ibiza! Junges Paar, berufstätig

mit Hund u. kl. Kater suchen

dringend Wohnung od. kleines

Haus, möglichst mit 2 Schlafzimmern

u. kl. Garten zur Dauermiete

auf Ibiza. Näh. Info unter

Tel. 05531-10952 AB

g

WAREMA Vorbau-Rollladen

Ihr Sicherheitsplus!

Sonne. Licht. WAREMA.

■ Rollladen ■ Wintergarten-

■ Markisen beschattung

■ Insektenschutz ■ Tore

Michaelstraße 4, 37671 HX/Lütmarsen

Tel./Fax 0 52 71/3 22 58

www.drueke-rollladen.de

Wir beraten Sie gerne auch zu Hause.

Immobilien

Verkauf

Baugrst. in Hofg., Schanzenweg,

erschlossen, sehr ruhige Lage,

1.321 m 2 , Angebotsunterlagen bis

einschl. 04.12. von: Eigenbetrieb

Kliniken des LK KS, Zwerger Weg

11, 34369 Hofg.

Immobilien

Vermietungen

Bad Driburg Reelsen, 3 ZKBB,

79m 2 , Garage, ruh. Lage im

3Fam-Hs zu verm. Tel.05274-

953943

Brakel, ruh. Haus in ruh. Lage,

EG, 2 Zi, Wo-Kü.; Bad, Balk.;

Keller, 60m 2 Tel.05272-7876

ra

Badgag

BAUSTOFFE

HEIZUNG

SANITÄR

FLIESEN

HOLZ

STAHL

*Ohne Beratung und Verkauf

Sonntag ist Schautag* von 13-17 Uhr

Bсuчn Sie r

sstlgszнtm!

Corveyer Allee 25a | Höxter

www.wegener.biz

Kleines Haus in Nieheim günstig zu

verkaufen oder vermieten, Mietkauf

möglich, von privat, 0177-

3413396

Willebadessen, DG-Whg., 70 m 2

KM 250€ + NK. 05693-5191

Brakel 3 Zi.-Whg 89 m 2 zu verm.,

Balkon, EBK, Garage, 1. OG, z.

01.01.18 frei, 05254-9572237

Warburg, schöne Whg., 4 ZKB,

Garage, Abstellr., ca. 115 m 2 , Nähe

Krankenhaus, Einzug nach

Abspr., Tel. 05641-5577

Bad Karlshafen, RH, 4 ZKB, Terrasse,

Balkon, zu vermieten, 05672-

778

HX, Gartenstraße, 4,5 ZKB, 150 m 2 ,

1. OG, ab sofort, Garage u.

Waschkü. extra, 700,- kalt, Tel.

0176-1168490

Bad Driburg, 3 ZKB, Balk., 76 m 2 ,

KM 360,- und 2 ZKB, Balk., 58 m 2

KM 275,- zentral, Garage mögl.

0171-1723681

Schöne helle 3 Zimmer Wohnung

in Karlshafen zu vermieten, 0175-

7410078

HX, 2 ZKDu.Balk.; 65m 2 zu vermieten

Tel. 0170-2131403

Stahle EG-Whg.; 43m 2 , 2 ZKB,

neue EBK, helle u. sonn. Räume,

auch geeign. f.Senioren ab sof. zu

verm. OWZ Chiffre-Nr. 4733

Willeb.-Borlinghsn. 2 ZKB, ca 58

m 2 , Südblk., ab 1.2.18 zu verm.

05644-526, 0151-26084113

Immobilien

Miet- und Kaufgesuche

Wohnen auf Ibiza! Junges Paar, berufstätig

mit Hund u. kl. Kater suchen

dringend Wohnung od. kleines

Haus, möglichst mit 2 Schlafzimmern

u. kl. Garten zur Dauermiete

auf Ibiza. Näh. Info unter

Tel. 05531-10952 AB

Kontrollieren Sie jetzt Ihren

HEIZÖL Vorrat

Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner

Heizöl-Bevorratung jetzt zu

attraktiven Tagespreisen!

Lüchtringer Weg 60

37603 Holzminden

Tel. 0 55 31 - 62 97

www.heine-holzminden.de

Wer gibt Haus o. Hof sehr sehr

günstig oder gratis ab? (auch sani.-bedürftig

etc., bitte alles anbieten)

0163-1496850

Familie mit Kleinkindern sucht Eigenheim

in Warburg Kernstadt,

0157-33149549

Suche Garage in Hofgeismar 0151-

11621202

Akademikerpaar sucht ca. 100 m 2

3 ZKB oder 4 ZKB Wohnung in

HX mit Balkon/Terrasse, 0173-

1810635

Energiesparen

Premium 3 fach Glas 0,6

eigene

Herstellung

Kunststoff-Fenster

Haustüren

Wintergärten

Vordächer

Sonnenschutz

Rolläden

Glas

Sicherheit

Markisen

Reparaturdienst

Fliegengitter

Zur Lüre 59 - 37671 Höxter · Telefon 0 52 71 / 920 456 · Fax 0 52 71 / 920 486

www.fensterbau-ostermann.de · fensterbau-ostermann@t-online.de

Verkäufe

Handwurstfüllspritze, Elektrofleischwolf,

Minikühlschrank

fürs Auto Tel.05531-3264

Verk. Glastisch 75 cm x 125 cm,

45 H, Gestell Eisen, Platte Rand

schräg angeschliffen, VB 55 €.

Tel. 05271-35635

Wegen Aufgabe es Reit-Fahrsports,

2 Sättel und Einspännergeschirr

abzugeb. VB. Tel.

05278-436

Einbauküche 270 cm H,

glanzweiß, modern, noch verpackt,

650 € VHB, Einbauherd

Ceranfeld 140 €. Tel. 01520-

8519994

DDR Carl Zeiss Fernglas zu verkaufen,

Jean 7x50W, Multi-

Coated, wie neu VB 180€

Tel.0157-74093542 od. 05531-

8094453

Verk. altes Ölgemälde auf Leinen

, Landschaft, Preis VB. Tel.

05531-8094453 od. 01578-

2372806

Alte Römergläser zu verk.

Tel.05531-8094453 od. 01578-

2372806

Fürstenberger

KInderkarneval

Hallo

Einsteiger!10 Ponchos + 5 rotweiße

Funkenmariechen-Oberteile,

1 Prinzessinkleid (roter

Samt) VB 150 €. Tel. 0174-

96668967

Krippe m. gr. Figuren, künstl.

Weihnachtsbaum 2,30m hoch,

Pr. VHB Tel. 05271-33705

Damen-Lederhose schwarz

Lasmmnappa Gr. 44, wenig getragen

70€ Tel.05531-61450

Dunlopillo 7 Zonen Matratze

190x90, fast neu VB 50€

Tel.0162-3459101

Fahrradträger für AHK 40 €. Tel.

0171-90545208

Handwurstfüllspritze, Elektrofleischwolf,

Minikühlschrank

fürs Auto Tel.05531-3264

Küche- Form Eiche hell, gut erhl.

Seite mit Besenschrank 160

cm, Seite mit Herd + Kühlschrank

330 cm, Tisch u. Stühle

dazu Küche müsste Ende Nov. in

Boffzen abgholt werden VHB 300

€. Tel. 05271-5173

Herren-Tourenrad neuw. RH 57

cm, 7-Gang Nabenschalt. Marke

Utopia, VB 100 €, Eichentisch

ausziehb. bis 3,20 ca. 10-12

Pers. 50 €. Tel. 0175-4249068

Villeroy und Boch Waschbecken

80 cm mit Siphon Verkleidung,

Wandspiegel, 2 Kugel-Kristall

Leuchten, Ablage mit Becherhalter,

Handtuchhalter in blau, Papierhalter

Edelstahl, Vitrinen-

Eckschrank, Tisch höhenverstellb.,

kleiner Fernsehschrank

nußbaum, Anrichte, Eiche rustikal

1,85 m, Dual Plattenspieler-großer

Teller mit Abdeckhaube, alles

in gutem Zust. Tel. 0163-7294955

Verk. Aquarium mit Gestell 2,0 x

0,50 x 0,50 u. Außenfilter 150 €.

Tel. 05271-31053

Mannsgroßer Weihnachtsmann

auf Strickleiter, Weihnachtskrippe

VB, Kü-Propanherd 430

€. Tel. 0171-9476528

Porzellanfigur

„Bergmann“ Preis VB

Tel.05531-8094453 od. 01578-

2372806

Fahrradträger für AHK 40 €. Tel.

0171-90545208

Verk. antiken Dielenschrank von.

1920 mit Intarsien u.Spiegel Eiche

mass. Tel. 0174-5766700

Stiebel Eltron WWM 300 E,

Brauchwasser-Wärmepumpe, 2

J. alt zu verk. Tel. 0172-5614448

Kristallgläser Villeroy & Boch,

neuw. 12 Wein-, 12 Südwein-,

12 Sekt-, 12 Likör-, 12 Cognacschwenker,

NP 1000 € wegen

Umzug für 100 € zu verk. Tel.

05271-32393 ab 19 Uhr


15

KLEINANZEIGENMARKT

4 Schalen-Reisekoffer versch.

Größen für St. 15€ VHB zu

verk. Tel. 0157-74093542 od.

05531-8094453

Fürstenberger Kaffeegeschirr 12

tlg. „Bunte Blume“ Tel.05531-

8094453 od. 01578-2372806

Gut gehendes und solventes

Floristikfachgeschäft

m. Umsätzen im mittleren

sechsstelligen Bereich

sucht Nachfolger.

Kauf oder Pacht.

Wohnung kann gestellt werden.

Personal kann übernommen

werden. Ab sofort oder später.

Aussagekräftige und ernstgemeinte

Zuschriften unter

Chiffre OWZ 4701

KTM Fahrr. 28“ 27 Gang, Tiefeinst.,

Scheibenbr., Tacho, Nabendyn.,

Sattelf. verstellb., Federgabel, wenig

gel., 1 1/2 Jahre alt, wie neu,

NP 850 €, mit Kaufbeleg für 500

€ abzug., Tel. 0176-43386821

Verkaufe Playmobil sehr günstig,

Ritterb., Dinos, Piraten, Reiterhof

mit viel Zubehör, Flugzeug, Ferienhaus,

Bergrettung, Camping,

Bauernhof, div. Fahrzeuge u. vieles

mehr, Tel. 05641-746679

Kommunionkleid von Emmerling

zu verk., Gr. 140, Perlenbesatz,

weiter Rock, Tel. 0162-8911633

Kommunionkleid mit Jäckchen, Gr.

140, einmal getragen, 60 €; nostalgischer

Puppenwagen mit 3

sehr schönen Puppen 60 €; elegante

Damenbekleidung Gr. 44 -

46; Damenschuhe Gr. 39; Herrenschuhe

Gr. 45; alles günstig abzugeben,

Tel. 0173-5335189

MEDITERRANE HIGHLIGHTS 1

AIDAstella / 07.06. bis 17.06.2018

Biomassehof

Borlinghausen

Hackschnitzel Rindenmulch

Holzpellets Briketts

Baum- und Astwerkbeseitigung

Tel: 05272-39 16 963

www.mr-hoexter-warburg.com

Entdecken Sie das wunderschöne Sardinien oder lassen Sie sich von Korsikas Hauptstadt verzaubern

UNSERE SPEZIALPREISE*

07.06. bis 17.06.2018

Innenkabine 1.449 EUR

Meerblickkabine 1.749 EUR

Balkonkabine 1.899 EUR

Flug ab/bis Hamburg, Köln od. Düsseldorf Transfers Flughafen – Hafen –

Flughafen 10 Übernachtungen auf AIDAstella Kulinarisches Verwöhnprogramm

inkl. ausgewählter Getränke in den Buffet-Restaurants Entspannung

in der Saunalandschaft mit Meerblick Fitnessstudio und Sportaußendeck,

über 30 Kurse pro Woche Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA

produziert Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen

Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des aktuellen AIDA Katalogs „Feb. 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen |

Druckfehler vorbehalten | Anmeldeschluss: 04.12.2017 | Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock.

WIR BERATEN SIE GERN!

TELEFON

0 56 71 -99 44 20

FAX

0 56 71 -99 44 99

E-MAIL

satz@owz-verlag.de

2 Lattenroste von TEMPUR, á 1x2

Meter, Lattenroste sind an Kopfund

Fußende verstellbar, gut erhalten,

Neupreis 550,- € pro Rost

jetzt für beide 250,- €, VB, Tel.

05675-2028752 oder 0177-

8212445

Versch. Heimtrainer, 1 Hantelbank,

alte Sammlerpuppen mit

Zertifikat, 80 + 40 cm groß, alte

Weihnachtskugeln, 05643-

947370

Kompl. Schlafzimmer in

Bergahorn, Küchentisch mit 6

Stühlen, Tel. 0151-55444700

Noteb. Acer Aspire E5-773G-5424

17,3" z. verk.€ 350. Tel

015785926267

Dieselpumpe Multioel 35 M, neuw.

60 €, neuer grün. Overal, Gr. 55,

40 €, klein. Lederrucksack 25 €

zu verkaufen, Tel. 0151-15903113

Kaminofen Hark Verkl. Sandstein,

7 J. 7 kW, Holz u. Brik., Dauer 6 r.

pl. Ofen Rohr NP 2.700 €, VB

500 €, Tel. 05642-7169

Heimtrainer, Computer defekt, sonst

funktionsfähig, VB 30,- 05642-

7169

Jetrak Grundträger f. Ford Focus I

Limousine und Turnier ohne Reling,

25 €, 05641-746679

E-Scooter Neuzust., bis 15 km/h

schnell, NP 2900.- € f. 1900.- €

abzug.VB. Tel. 05271-38107

Einzelbelegung

Innenkabine 2.199 EUR

Meerblickkabine 2.699 EUR

Balkonkabine 2.979 EUR

SCHON AN IHRE

GEDACHT ?

„Ganz einfach mit einer Anzeige

in Ihrer Wochenzeitung!“

Landwirtschaft

Verkaufe Ackerland in HX, Marienmünster,

3 Flächen, 11.274 m 2 ,

7.265 m 2 und 657 m 2 . Die

Flächen sind nicht zusammenhängend.

Flächen werden mögl.

zusammen verkauft, bitte mit

Preisangebot für alle melden.

Chiffre: OWZ 4703

Suche Scheibenegge und Dreischarpflug

Tel. 0151-17658260

Kleine Pressbunde Heu güns. abzugeb.

Tel. 05532-8847

2 Achs-Anhänger Zul. Ges. Gewicht

2,7 To. Tel. 0172-9724438

Tiermarkt

Versch. schöne Rassehühner aus

2017 ein Paar Goldfasane, Diamanttauben

zu verk. Tel. 05259-

736

Verk. Schafe, 4 Böcke aus Januar

2017, Kamerun. Tel. 05643-1724

Borgentreich

Kamerunschafe abzugeb. Tel.

0171-9054208

0800 - 2 63 42 66

(gebührenfrei)

STICHWORT:

OWZ-Verlag (1601)

WEIHNACHTSGRÜSSE

LEISTUNGEN

Nächster Erscheinungstermin

Samstag, 02.12.2017 (48. KW)

Redaktionsschluss: Donnerstag, 30.11.2017 • 17.00 Uhr

Terrariumregal mit 5 Spinnenterrarien,

Beleuchtung und

Einrichtung, nur komplett abzugeben,

VHB 100 €, 05278-952924

Siamkatze kastriert und gechipt am

19.11.2017 in Altenbergen, Drosteweg

5 entlaufen. Tel. 05276-

985167

Zwergkaninchen in Brakel abzugeben,

Tel. 0152-08750569

Riesenkaninchen zu verk., bekommen

ein Gewicht zw. 8 + 12 Kilo,

Tel. 05643-947370

Shrop Shire Schafe aus Herdb. Abstammung

abzugeben, Tel. 0172-

5255683

Nestjunge Wellensittiche u. zuchtreife

abzugeb. Tel. 0172-

9135072

Chihuahua-Welpen, Kurz- und

Langhaar zu verk. Tel. 05236-

889212

Zwergziegenbock/Deckbock, 1-

jährig zu verk. Tel. 0171-5025547

Verschiedenes

Keyboarder und bassist gesucht,

Ziel gute Livemusik Tel.0151-

15866020

Privater Hausflohmarkt, Meis-

Hutgdnen, Fürstenb. Kaiser usw

in Hellental, Hauptstr. 32. Jeder

Adventsonntag von 14-18 Uhr od.

telf. Vereinbarung Tel.05564-

916755

Impressum

Verlag und Herausgeber

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 1168, 34361 Hofgeismar

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Telefon 0 56 71 - 99 44 41

Fax 0 56 71 - 99 44 99

Internet

http://www.owzzumsonntag.de

http://www.warburgzumsonntag.de

Email

satz@owz-verlag.de (Anzeigen)

redaktion@owz-verlag.de

(Redaktionelle Beiträge)

Geschäftsstelle Höxter

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 100 415, 37654 Höxter

Telefon 0 52 71 - 96 63-0

Fax 0 52 71 - 96 63 23

Geschäftsführende

Gesellschafterin:

Annie Lalé

Verkaufsleitung:

Annie Lalé (verantwortlich)

Martin Schiffner

Verkauf:

Martin Schiffner 0 56 71- 99 44 12

Conny Paetzold 01 51 - 44 24 79 59

Carsten Mantel 01 74 - 3 32 37 77

Chefredaktion

Annie Lalé (verantwortlich)

Redaktionsleitung

Annie Lalé (verantwortlich)

Lokalredaktion

OWZ

Marc Otto (MO) 0157-37552630

Warburg zum Sonntag

Julia Sürder (JS) 0162-2589315

Uslar Aktuell

redaktion@owz-verlag.de

Vertrieb

OWZ-Verlags GmbH

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Druck

ORD-Oberhessische-Rollen-Druck

GmbH Alsfeld

Erscheinung:

wöchentlich

Trägerauflage:

111.619 Exemplare

Druckauflage:

112.169 Exemplare

Lokalteil: Warburgzum Sonntag

22.735 Exemplare

Zugleich amtliches

Bekanntmachungsorgan der

Hansestadt Warburg.

Verantwortlich f. d. amtlichen Teil:

Der Bürgermeister

der Hansestadt Warburg

Bahnhofstraße 28

3444 Warburg

Tel. (0 56 41) 92-0

Lokalteil: Blickpunkt Weser-Diemel

1.777 Exemplare

Lokalteil: Uslar Aktuell

10.487 Exemplare

Es gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 25 vom 01.10.2015.

Für unverlangt eingesandte

Manuskripte keine Haftung.

Wir sind Mitglied des

Bundesverband Deutscher

Anzeigenblätter

Wir suchen Nachhilfe für das Fach

Latein der 9. Klasse auf dem

Gymnasium Höxter, 0171-

5805810

Longboard Mädchen 25€, Hudora

Roller 15€, Furby 5€, div. Playmobil,

Hotel uvm. VHB Tel.05272-

361092

Stihl 041 AV in sehr gutem Zustand,

70€, Stihl 038 AV, Zyl.;

Kolben neu, 270€ VHB Tel.0173-

7695557

Stihl MS 310 in sehr gut. Zust.

380€, Hamsterkäfige kompl. m.

Aussttg. St. 25€ Tel.0173-

7695557

In letzter Minute

Suche Moped und Mofas z.B. von

Kreidler (Florett) Herkules, Puch,

Zündapp, Rixe u.a. Tel.: 0162-

1952258

Wegen Aufgabe, Brennholz

günstig zu verkaufen. Sofort

brennbar! Tel. 01725270161

Ich weibl. 50 J. akademisch suche

symp., interessierte 30-55 J.

aus dem Raum HX, mit Freude

an gem. Freizeitaktivitäten (Worken,

Wandern, gute Gespräche,

Doppelkopf, Rommé. huxari2017@web.de

4 Golf Winterreifen Fulda 205-55 R

15 auf Alufelge, 100 €. Tel.

0152-28791567

Garten- und Landschaftspflege/-Bau

Telefon:

05531 - 94 95 55

oder

0173 - 27 67 784

seit 19 Jahren

• sämtliche Gartenpflegearbeiten

von A-Z

• Baumfällungen aller Art,

Kletterfällungen,

Seilklettertechnik

• Terrassenbau, Palisaden

Natursteinmauer, Zaunbau

• Pflasterarbeiten

von A-Z

• Bagger- und Abrissarbeiten

Wir sind günstig und bleiben günstig!

zum SonntagKleinanzeigenmarkt

Kleinanzeigencoupon

Wir sind eine gute Adresse für Ihre privaten Gelegenheitsanzeigen.

Nutzen Sie diese Chance, denn 4 Coupon-Zeilen kosten nur

3.- € und weitere 4 Zeilen nur 3.- €, zusammen: 6.- €

Anzeige soll unter folgender Rubrik erscheinen:

Verkäufe Verschiedenes Wohnungsgesuche/Nachmieter

Tiermarkt Bekanntschaften Motorräder Landwirtschaft

Ankäufe Priv. Stellenmarkt KFZ

Name:

Straße:

Ort:

Bank:

Immobilien (Miet-/Kaufgesuche)

Immobilien (Verkauf/Vermietungen)

Reisen

Mindestgröße der Fließtext-Anzeige:

3 Zeilen = 15.- zzgl. MwSt.

Bankleitzahl:

Vorname:

Telefon:

Kto.-Nr.

Großer

3.- €

6.- €

111.619 Ex.

Immobilien- und Vermietungsanzeigen von Eigentümern oder aufgegeben durch deren

Bevollmächtigte werden nur noch als gewerbliche Anzeigen entgegengenommen und zu folgenden

Konditionen berechnet:

jede weitere Zeile

Seniorenzentrum Niedersachsentor

Mit der Note 1,0 durch den MDKN zerfiziert,

gehört das Niedersachsentor zu einem der aus -

gezeichneten privaten Pflegeheime.

NEU: Einheitlicher Eigenanteil in allen Pflegegraden:

Kurzzeit– u. Dauerpflege, Arzt im Haus

Seit 30 Jahren gute Pflege mit Erfahrung

Beschütztes Wohnen für Menschen mit Demenz

Langestr. 6, 37697 Lauenförde 05273 / 8010

= 5.- zzgl. MwSt.

Nach jed. Wort 1 Kästchen freilassen. Zusatzzeichen ( Punkte, Striche, usw.) = 1 Kästchen

€ 1.072,31

Online lesen!

www.owzzumsonntag.de

Ausschneiden, abgeben oder senden an:

OWZ Verlags GmbH, Westerbachstr. 10, 37671 Höxter

Für Chiffre-Anzeigen erheben wir zusätzlich eine Gebühr von 9.- € und benötigen Ihre Adresse:

Falls Sie die Kosten von Ihrem Konto abbuchen lassen möchten, ergänzen Sie bitte folgende Angaben:

Ja, die Anzeige soll unter CHIFFRE laufen!


Fürstenberg lädt ein…

Fürstenberg - Kunsthandwerk

und

Adventsstimmung,

Kulinarik und feinste

Tafelkultur – wenn

im Dezember im

MUSEUM SCHLOSS

FÜRSTENBERG der

große Weihnachtsmarkt

der Kunsthandwerker

zelebriert

wird, verwandeln sich

Schloss und Schlosshof

in eine faszinierende

und authentische

Festtags-

Wunderwelt im

Herzen des Weserberglandes.

Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker

Weihnachten auf Schloss FÜRSTENBERG am 02. und 03.12. sowie 09. und 10.12.2017

Porzellan und Lichterglanz

im Weserbergland

Sehen. Erleben. Begreifen.

Das Motto des MUSEUM

SCHLOSS FÜRSTEN-

BERG wird an den ersten

beiden Dezemberwochenenden

im doppelten Sinne

lebendig. Rund 60 Aussteller

und Kunsthandwerker

präsentieren dann mit viel

Fingerfertigkeit und Liebe

zum Detail Kunstvolles für

die Festtage. Viele laden

dabei – ebenso wie das

Weihnachten kommt immer so plötzlich...

MARKENPORZELLANE

in großer Auswahl zu günstigen Preisen

Ludwig Henke GmbH

Radstaken

37691 Boffzen • Telefon (0 52 71) 51 14 • Fax 48 21

www.porzellan-henke.de

Täglicher Versand direkt ins Haus

stundenlang Spaß und Infotainment

für alle Generationen.

Das MUSEUM SCHLOSS

FÜRSTENBERG befindet

sich mitten im Weserbergland

im ehemaligen Grenzposten

und Jagdschloss der

braunschweigischen Herzöge.

Es zeigt in verschiedenen

teilweise interaktiven

Ausstellungsbereichen

auf rund 1.800 Quadratmetern

und auf drei Stockwerken

die Herstellungsund

Kulturgeschichte von

FÜRSTENBERG Porzellan.

Der Werksverkauf ist

ganzjährig geöffnet und

bietet alle Produkte der aktuellen

FÜRSTENBERG

und SIEGER BY FÜRS-

TENBERG Kollektion.

Das Schlosscafé & Restaurant

rundet das Programm

kulinarisch ab.

Der Eintrittspreis für das

Museum beträgt regulär

(nicht an den Weihnachtsmarkt-Wochenenden)

für

Erwachsene 8,50 Euro, für

Kinder 5,50 Euro. Die Familienkarte

kostet 20,00

Euro. Weiter Informationen

finden Sie unter:

http://www.fuerstenbergschloss.com.

PORZELLAN-

SONDERVERKAUF

Museum selbst – auch zum

Mit- und Nachmachen ein.

So können etwa große und

kleine Besucher unter der

Anleitung erfahrener Porzellanmalerinnen

ihrer

Fantasie freien Lauf lassen

und zum Beispiel einen eigenen

weihnachtlichen

Fürstenberg-Teller individuell

bemalen – ein ideales

Weihnachtsgeschenk.

Drechsler, Filzer oder

Kunstschmiede sorgen für

staunend-große Augen, verschiedene

kulinarische Leckereien

sorgen für das

leibliche Wohl. Der festlich

dekorierte Manufaktur-

Werksverkauf präsentiert

dienstags bis sonntags,

auch an den Adventswochenenden

des Weihnachtsmarktes,

weihnachtliche

Inspirationen für die

Tafel und hochwertige Accessoires.

Und wenn zu jeder vollen

Stunde aus dem Turmzimmer

die festlichen Stücke

der heimischen Bläsergruppe

erklingen, versinken die

Besucher endgültig in den

ganz besonderen Weihnachtszauber

einer der ältesten

Porzellanmanufakturen

Europas.

Das abwechslungsreiche

Programm des Weihnachtsmarktes

für Kunsthandwerker

findet an den ersten

beiden Wochenenden im

Dezember von 11 bis 19

Uhr statt (2.12. und 3.12.,

9.12. und 10.12.). Der Eintritt

zum festlich geschmückten

Schlosshof mit

verschiedenen Gastronomieangeboten

ist kostenlos.

Wer zusätzlich das Museum

im Schloss und die

dort ausstellenden Kunsthandwerker

besuchen

möchte, der zahlt hierfür

einen vergünstigen Museums-Eintrittspreis

(Erwachsene

7 Euro, Kinder 1

Euro).

Über das MUSEUM

SCHLOSS

FÜRSTENBERG:

Am 3. März 2017 wurde

mit Unterstützung des

Hauptsponsors, der Deutsche

Sparkassen-Giroverband,

sowie weiteren Förderpartnern

das neu gestaltete

und renovierte MU-

SEUM SCHLOSS FÜRS-

TENBERG wiedereröffnet

und bietet mit seinem neuen

Ausstellungskonzept

Fotos: privat

MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG

Meinbrexener Str. 2 · 37699 Fürstenberg

Beratung und Buchung: Telefon: 05271 401 178

touristik@fuerstenberg-porzellan.com

Fahrten im Dreiländereck

Stimmungsvolle

Adventsfahrten

mit dem Weserschiff „Hessen“

Fahrt zum Weihnachtsmarkt

nach Fürstenberg

Sa., 2. Dezember, 11 - 19 Uhr

11 Uhr ab Bad Karlshafen

12.45 Uhr an Fürstenberg,

Bustransfer zum

Weihnachtsmarkt

15 Uhr ab Fürstenberg,

Enten-Essen auf Wunsch

ca. 19 Uhr Ankunft Bad Karlshafen

Weitere Informationen u. Buchung:

Bad Karlshafen GmbH

Gesellschaft für Standort und Marketing

„Adventsbrunch-Fahrt“

So., 3. Dezember, 11 - 14 Uhr

ab/an Bad Karlshafen

(Einlass ab 9 Uhr)

Rundfahrten im Dreiländereck

An allen Advents-Sonntagen, 3., 10.

und 17. Dezember, 15 - 16.30 Uhr

in vorweihnachtlicher Atmosphäre

ab/an Bad Karlshafen

„Silvesterfahrt“

So., 31. Dezember, 20 - 0.30 Uhr

TOURIST INFORMATION

Hafenplatz 8 · Rathaus

34385 Bad Karlshafen

Tel. 05672/9999-23

www.bad-karlshafen-tourismus.de

weserschiff.hessen@bkh-gmbh.de

Hintergrund © Sergey Peterman - Fotolia.com

HABEKOST

1.12. – 10.12.2017, 10 – 18 Uhr

(Montag geschlossen)

Bis zu

70 %

Rabatt

Weihnachtsmarkt

der Kunsthandwerker

1. Advent

2./3.12.2017

2. Advent

9./10.12.2017

Der

Nikolaus

kommt!

10.12.2017

16 Uhr

Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG

Manufaktur Werksverkauf

Meinbrexener Straße 2, 37699 Fürstenberg



Samstag und Sonntag jeweils 11 – 19 Uhr

MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG

Meinbrexener Straße 2 | 37699 Fürstenberg

fuerstenberg-schloss.com

Weitere Magazine dieses Users