Aufrufe
vor 4 Monaten

kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland | issue 71

Ausgabe für Dezember + Januar 2017/18 | Das Kunst- und Kultur Magazin im Taschenformat für die Region Osnabrück + Münsterland

. herford © Ren Rong |

. herford © Ren Rong | Mache Stiftung Bildung-Kultur.org Ren Rong – Pflanzenmenschen Ein Dialog mit der Sprache der Kunst 25. November 2017 bis 25. Februar 2018 Eine Kooperation mit der Stiftung Bildung und Kultur Witten Herforder Kunstverein e.V. | www.herforder-kunstverein.de Die Herforder Ausstellung „Pflanzenmenschen“ präsentiert Arbeiten des Künstlers Ren Rong – der sowohl in Bonn als auch in Peking lebt und arbeitet – und zu den international anerkanntesten Künstlern der zeitgenössischen Kunst gehört. Der Künstler hat nach seinem akademischen Studium an den Kunsthochschulen in Nanjing, Münster und Düsseldorf schon Anfang der 90er Jahre als Leitmotiv den „Pflanzenmenschen“ entwickelt. Mit dieser Kunstfigur verbindet die Ausstellung einen facettenreichen Querschnitt seines Œuvres mit verschiedenen Schwerpunkten, Techniken und Themen. Unter den Kunstwerken befinden sich aquarellierte Papierschnitte, Collagen, Ölarbeiten, Wachsobjekte, Holzreliefs und Stahlskulpturen aus den verschiedenen Schaffensperioden bis hin zu den neuesten Aquarell-, Frottagearbeiten und Prägedrucken des Künstlers. Seine geistreichen Bilderfindungen vereinen gerne Menschliches und Vegetabiles zu Kreatürlichem, sie sprechen vom Prinzip des Lebens. Unterschiedliche Hintergründe mit Malerei, Fotografien, Dokumenten sowie mit biografischen, topografischen oder zeitgeschichtlichen Zusammenhängen gehören oft zu seiner unverwechselbaren aktuellen Ausdrucksform. Er gilt als ein Meister phantasievoller Formen und seine Werke befinden sich in zahlreichen Museen, Galerien, öffentlichen und privaten Sammlungen – vor allem in China und Deutschland, Canada, Schweiz, Frankreich, Spanien und den USA. Da der Künstler zwischen den Kulturen Chinas und Europas wandelt, verschmelzen sich in seinem Schaffen immer wieder die unterschiedlichen Elemente der westeuropäischen Moderne und der traditionellen chinesischen Kunst. 42 kunst:stück

. herford oben: © Ren Rong | Mache Stiftung Bildung-Kultur.org unten: Ren Rong, © Beba Ilic – Bildung-Kultur.org In dem vielschichtigen Œuvre des Künstlers erinnert sein sehr persönliches künstlerisches Vokabular in den Arbeiten auch an die erzählerischen Motive eines Keith Haring oder an die Papierschnittarbeiten von Henri Matisse, die ebenfalls figurative künstlerische Ornamente eingesetzt haben. Zur Finissage leitet der Künstler Ren Rong einen Workshop (25.02.2018) Herforder Kunstverein im Daniel-Pöppelmann-Haus e.V. Deichtorwall 2, 32052 Herford Scherenschnitt-Workshops für Kinder Sa, 16.12.2017, 15 Uhr Sa, 10.2.2018, 15 Uhr Der Workshop ist für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung mit einem Erwachsenen geeignet. Das erforderliche Material wird gestellt. Leitung: Kunst-AG „KuMu“ des Friedrichs- Gymnasiums Herford. Anmeldung per Email erforderlich: ziemannart@aol.com Kosten: 9 € pro Kind (Eintritt inbegriffen) Reiseberichte zu Kultur und Landschaft von Friedbert Kretschmer # China – Seidenstraße Do, 25.01.2018, 18.30 Uhr # China – Tibet Do, 08.02.2018, 18.30 Uhr ––– Finissage mit Workshop So, 25.02.2018, 15.00 Uhr Zur Finissage leitet der Künstler Ren Rong einen Workshop. kunst:stück 43

kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland - issue 70 .
kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland | issue 72
kunst:stück c/o bremen & hannover - issue 31, Jan/Feb 2018
kunst:stück c/o bremen & hannover - issue 30, Nov/Dez 2017
Magazin 1 · Januar 2011 12 FOTOSKuLPTur Die ... - Kunsthaus Zürich
Ausgabe Dezember 2010/Januar 2011 - Zimmerberg-Magazin
stadtMAGAZIN köln-süd | Ausgabe Dezember 2014 / Januar 2015
wasistlos badfüssing magazin Oktober 2017
wasistlos Bad Füssing Magazin Dez 17/Jan 18
wasistlos badfüssing magazin März 2017
Download als .pdf - KUNST Magazin
KulturPolitik für Stuttgart und Region Ausgabe 1 Dez ... - SUR Kultur
wasistlos badfüssing magazin Mai 2017