28.11.2017 Aufrufe

1. Advent 2017 Simbacher Anzeiger

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

WURFSENDUNG

seit 1956

Anzeigen- und Informationsblatt für Simbach/Inn Stadt und Land, die Märkte Tann und Marktl sowie

die Gemeinden Kirchdorf/Inn, Julbach, Ering, Stubenberg, Wittibreut, Reut, Stammham und Malching

84359 Simbach a. Inn · Jakob-Weindler-Str. 4 · Tel. 0 85 71 / 9 25 22 - 0 · Fax 9 25 22 - 10 · simbacher-anzeiger@vierlinger.de

62. Jahrgang 1. Advent 2017 Nr. 23/2017

Ihr Anzeiger

im Advent

wöchentlich!


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Weihnachtszauber beim Advent in Simbach

Nr. 23/2017

Von Marianne Madl

Simbach. Mit dem Entzünden

der ersten Kerze auf dem Adventkranz

beginnt am Freitag, 1. Dezember

der diesjährige „Advent in

Simbach“. Zum 34. Mal verwandelt

sich der Kirchenplatz in der

Vorweihnachtszeit zum glitzernden

Treffpunkt für Jung und Alt.

Festliche Klänge umhüllen die Besucher

in den abendlichen Stunden

und weihnachtliche Düfte ziehen

über die heimelige Budenstadt.

Wenn um 18.00 Uhr der Adventkranz

gesegnet wird und ab

19.30 Uhr die ersten Musiker das

Bühnenprogramm beginnen,

dann fällt auch ein Teil der Anspannung

ab, die der umfangreichen

Vorbereitungszeit vorausgegangen

ist.

Kulturreferentin Petra Enghofer

hat wieder ein umfangreiches

kulturelles Programm zusammengestellt,

das ein breites

musikalisches Spektrum bietet

und von professionellen Künstlern

bis zu den begeisterten Kindergartenkindern

viele musikalische

Höhepunkte bietet. Bewusst

hat Petra Enghofer wieder

auf heimische Gruppen gesetzt,

die vom traditionellen Liedgut,

über rockige Rhythmen bis zu ruhigen

Bläserweisen, Tanz und

Theater viel Abwechslung auf die

Bühne bringen. Auf einen ersten

Höhepunkt dürfen sich die Fans

von Soul und Gospel bereits am

Samstag, 2. Dezember freuen.

Maiden Voyage mit Pia Holy wird

ab 17.00 Uhr auf der Bühne zu hören

sein und die Zuhörer einstimmen

auf Mom Bee und ihre Band,

die als Gaststars die regionalen

Gruppen bereichern. (detailliertes

Programm siehe Kasten)

Nikolaus und Engerl kommen

Am Sonntag, 3. Dezember besucht

um 16.30 Uhr Sankt Nikolaus

mit seinen vielen Engerln die

Stadt und wird jedes Kind mit

einem Packerl, das die Werbegemeinschaft

spendet, beschenken.

Ein besonderes Plätzchen für Kinder

ist die ganze Woche über der

Bereich unter der Wittelsbacher

Eiche. Das Nostalgiekarussell des

Zirkus Mai und das Tierzelt sind

Magnet für die kleinen Besucher,

die in unmittelbarer Nähe auch

noch Spielsachen in der Hütte

von Spielwaren Schlattl finden,

informiert Brigitte Schwarzbauer,

die sich um die Aufstellung und

Belegung der Hütten kümmert.

Geschenke, Glitzer und Glühwein

Gut bestückt sind die 27 Häuschen,

die in diesem Jahr neu gezimmert

wurden (Der Simbacher

Anzeiger berichtete in der letzten

Ausgabe) und sich in der bewährten

Aufstellung von der Kirche

entlang der Wittelsbacher

Eiche bis zum Stadtbrunnen ziehen.

Mit eingebunden wurde in

diesem Jahr die Terrasse des

Eiscafe’s Simone. Festlich geschmückt

weisen die Eingänge

mit Lichterketten und Christbäumen

den Weg auf den Markt.

Nicht fehlen dürfen der Bosnastand,

Flammkuchen, Schokofrüchte,

Vinschgerl, Weihnachtsgebäck,

Glühwein, Feuerzangenbowle

und italienische Köstlichkeiten.

Keramik, Christbaumschmuck,

Krippenfiguren, Handarbeiten

und viele Geschenkideen

haben die Standlleute wieder

mit dabei, womit es beim

Bummel über den Platz viel zu sehen

und zu verköstigen gibt. Die

sechs überdachten Verweilstände

werden sicher laufend belegt sein.

Schenken und Gewinnen

Wie in der letzten Ausgabe bereits

angekündigt, steht am Sonntag,

3. Dezember und Montag,

4. Dezember der Wunschzettel-

Baum auf dem Kirchenplatz. Wer

bedürftigen Kindern eine Freude

machen will, nimmt sich einen

Soul- und Gospel-Night

Samstag, 2. Dezember 2017

17.00 Uhr:

Maiden Voyage mit Pia Holy

19.00 Uhr:

Mom Bee’s

Soul-, Gospel

and Blues

Night mit Band

Einen Auftritt,

den man

nicht versäumen

sollte, bietet

Mom Bee

mit ihren beiden

Musikern

Michael Gerle

und Klaus Dallmeir.

Wer die

zarte Sängerin

das erste Mal

auf der Bühne

Zettel, besorgt das gewünschte

Geschenk und gibt es weihnachtlich

verpackt bis 14. Dezember im

Büro der Fluthilfe am Bahnhof ab.

Jeder Besucher hat außerdem

die Möglichkeit täglich einen

wertvollen Preis, gestiftet von

den Standlleuten, zu gewinnen.

Beim Einkauf an den Ständen gibt

es ein Los, das man ausgefüllt in

der Box am Tonhäuschen gegenüber

der Bühne einwirft. Täglich

Ausdrucksstark: Mom Bee


Foto: Veranstalter

Das Programm steht fest: v. l. Brigitte Schwarzbauer, Bürgermeister Klaus

Schmid, Petra Enghofer

Foto: Madl

sieht, wird überrascht sein mit

welcher Stimmgewalt die ausdrucksstarke

Künstlerin aufwartet.

Mom Bee

singt Songs, die

Musikgeschichte

geschrieben

haben und unter

die Haut gehen.

Zusammen

mit ihren

beiden virtuosen

Instrumentalisten

bietet

sie ein Programm,

das

man nicht so

schnell vergessen

wird.

findet kurz vor Ende des Kulturprogramms

die Verlosung statt,

am Samstag und Sonntag zusätzlich

auch zwischen 17 und 18 Uhr.

Neben dem Euro gibt es auf

dem Simbacher Christkindlmarkt

auch den Markttaler, der als Zahlungsmittel

an jedem Stand akzeptiert

wird. Der Markttaler, der

einen Wert von zwei Euro hat, ist

im Büro des Werbegemeinschafts-Vorsitzenden

Markus

Miedl in der Maximilianstraße 12

erhältlich und ist eine nette Idee,

seinen Mitarbeitern oder Freunden

eine kleine Freude zu machen.

Kunstmarkt

am ersten Wochenende

Einen Besuch wert ist am ersten

Wochenende der Kunsthandwerkermarkt

im Pfarrheim. 20 Aussteller

bieten ein ansprechendes

Angebot an handwerklichen Artikeln

zum Verkauf. Bienenwachsprodukte,

Schmuck, Krippen, Holz

und Filz, Skulpturen aus Ton, Keramik,

Schwemmholz, Glasperlen

und vieles mehr eignet sich für

ein liebevolles Weihnachtsgeschenk.

Am Samstag, 2. Dezember

ist der Kunstmarkt von 16-20

Uhr und am Sonntag, 3. Dezember

von 13-18 Uhr geöffnet.

Heimatmuseum geöffnet

Wieder besonders zu empfehlen

ist auch dieses Jahr die Sonderausstellung

im Heimatmuseum,

die während des Christkindlmarktes

täglich von 15 bis 17 Uhr

geöffnet ist. Die Sonderausstellung

„Sakrale Kunst“ ist dem bekannten

Simbacher Maler Josef

Karl Nerud gewidmet, der vor

kurzem auch mit einer eigenen

Nerud-Galerie im ersten Stock

des Museums gewürdigt wurde.

Zehn Tage kann man sich auf

dem Simbacher Christkindlmarkt

auf die Weihnachtszeit einstimmen

und vom hektischen Alltag

abschalten. Wenn am Sonntag,

10. Dezember nach dem wilden

Trommelwirbel der Bayerbacher

Rauwuggerl, Habergoaß und Hexen

mit dem Rorate in der Kirche

Stille einkehrt, dann kann Weihnachten

kommen.

Öffnungszeiten:

Freitag, 1.12.

Samstag, 2.12.

Sonntag, 3.12.

Montag-Mittwoch

Donnerstag, 7.12.

Freitag, 8.12.

Samstag, 9.12.

Sonntag, 10.12.

18-21 Uhr

16-21 Uhr

14-20 Uhr

16-20 Uhr

16-21 Uhr

16-21 Uhr

16-21 Uhr

14-20 Uhr


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

34. Simbacher Advent

vom 1. - 10. Dez. ‘17

Freitag, 1. Dezember 2017

Der adventliche Zauber beginnt

18.00 Uhr Eröffnung des 34. Simbacher Advents:

1. Bürgermeister Klaus Schmid

Segnung des Adventskranzes durch Stadtpfarrer

Dr. Franz Haringer und Pfarrer Viktor Meißner

Evangelischer Posaunenchor

19.30 Uhr Da capo non fine, Braunau

Ensemble des JUBO, Bad Füssing

Samstag, 2. Dezember 2017

Soul- and Gospel Night

16.00 Uhr Tanzgruppe der Musikschule Braunau-Ranshofen

17.00 Uhr MAIDEN VOYAGE

19.00 Uhr „Mom Bee‘s Soul-, Gospel and Blues Night“ mit Band

Der Kunsthandwerkermarkt ist am Samstag, 02.12. von

16 bis 20 Uhr und am Sonntag, 03.12. von 13 bis 18 Uhr geöffnet

Sonntag, 3. Dezember 2017

Heute, Kinder wird‘s was geben

15.00 Uhr Soul of Music, Pfarrkirchen

Trommelgruppe Solibar, Pfarrkirchen

16.30 Uhr Sankt Nikolaus besucht die Stadt

Engerl Kindergarten Sankt Nikolaus, Blaskapelle Simbach

18.00 Uhr Kirchenband „Arche Noah“, Tann

Montag, 4. Dezember 2017

Komm, wir geh‘n nach Bethlehem

17.30 Uhr Kindergarten St. Nikolaus, Erlach

18.00 Uhr Realschule Simbach

19.00 Uhr Weilhart Singers, Gilgenberg

Dienstag, 5. Dezember 2017

Seht, die gute Zeit ist nah

17.30 Uhr Grundschule Prienbach

18.00 Uhr Grundschule Kirchdorf

19.00 Uhr Trachtenmusikkapelle Mining, Mininger Harmonie

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Nun werde hell die dunkle Welt

17.30 Uhr Grundschule Julbach

18.00 Uhr Ensemble der Landesmusikschule Altheim

19.00 Uhr Bigband Bad Birnbach

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Wir sehen den Stern am Himmel steh‘n

17.30 Uhr Grundschule Simbach

18.00 Uhr Inntal-Mittelschule Simbach

19.00 Uhr X-mas Rock Night, Band „Level-Five“

Freitag, 8. Dezember 2017

Swinging Xmas

17.00 Uhr Sax Komplott, Simbach

19.00 Uhr Swinging Christmas Songs, Sonja Lenz Combo

19.30 Uhr Haberer und Druden, Brauchtumsverein Bad Griesbach

Samstag, 9. Dezember 2017

Öffnet euer Ohr den hellen Klängen

16.00 Uhr „Winterzauber“

Darbietungen der Tanzschule Raphaela Püscher

17.00 Uhr Sax Frontal, Altheim

19.00 Uhr Band Escalation mit Ercole Caputo

Sonntag, 10. Dezember 2017

Immer wenn es Weihnacht wird

15.00 Uhr Weihnachtsmusical „Eine himmlische Aufregung“

Tassilo-Kids und Band des Tassilo-Gymnasiums Simbach

16.00 Uhr Trachtenbradler, Neukirchen

17.00 Uhr Unterinntaler Sängerinnen, Trachenbradler, Neukirchen,

Bayerbacher Rauwuggerl, Habergoaß und Hexen

19.30 Uhr Rorate in der Kirche Sankt Marien

Dr. Franz Haringer, Stadtpfarrer,

Trachtenbradler, Neukirchen,

Rott-Inntaler Viergsang, Antersdorfer Salettlmusi

Weihnachtliche Eiszeit am Kirchenplatz im

Eiscafé Da Simone

Während des Christkindlmarkts gibt‘s bei uns Cappuccino in vielen

Geschmacksrichtungen, heiße Schokolade, Glühwein, Punsch und vieles mehr!

Landfrauen Eggstetten

Mit original bayerischen Schmankerln verwöhnen

wir unsere Besucher wieder auf dem Christkindlmarkt!

z.B. Schmalzbrot, Schmalzgebackenes, heißer Most...

Josef Karl Nerud – „Sakrale Kunst“

Sonderausstellung im Heimatmuseum

vom 30. Nov. ‘17 bis 21. Jan. ‘18

ÖFFNUNGSZEITEN: Di. + So. 15 – 17 UHR · Fr. 18 – 20 UHR

während des Christkindlmarktes tägl. von 15 – 17 Uhr

Innstraße 4

84359 Simbach/Inn

Tel. 0 85 71 / 9 26 92 40

www.masche31.com

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Samstag 9.00 - 12.00 Uhr


1. Advent 2017

Simbacher Stadtnachrichten

Spende für Feuerwehr und THW

Simbach (wg). Dem „Protezione

Civile di Tolmezzo“, dem Tolmezziner

Ortsverband des italienischen

Zivil- und Katastrophenschutzes,

war es ein Anliegen, die

Simbacher Kollegen von Feuerwehr

und THW bei der Bewältigung

der Flutkatastrophe zu unterstützen.

Gemeinsam mit den

„Amici di Simbach“ und dem Simbacher

Partnerschaftsverein Simbach-Tolmezzo

vereinbarte man

daher, dass Mitglieder des Protezione

Civile zum Stadtfest nach

Simbacher Anzeiger

Simbach kommen und hier Spezialitäten

aus Karnien und Wein aus

dem Friaul verkaufen und den gesamten

Umsatz aus den mitgebrachten

Waren an die beiden

Simbacher Hilfsorganisationen

spenden. Insgesamt konnte nun

kürzlich eine Spende in Höhe von

700 Euro durch den Vorsitzenden

des Partnerschaftsvereins Simbach-Tolmezzo,

Dr. Bernhard Großwieser,

im Gasthaus Göttler an

Feuerwehr und THW übergeben

werden.

Simbach (mm). Wieder einmal

gibt es von der Friseur-Schmiede

Brigitte Höller in Simbach Erfolgsnachrichten.

Adnana Smajic hat

Nr. 23/2017

Kunstvolle Frisuren ausgezeichnet

Platz 1. Als Modell hatte sie

Freundin Elma Omerovic dabei,

die sich ebenfalls freut zum Erfolg

beigetragen zu haben.

4.000 Euro für Verkehrswacht

Simbach (wg). Unfälle unter Alkohol-

und Drogeneinfluss sind in

der Unfallstatistik auf bayerischen

Straßen immer noch Spitzenreiter.

Besonders in der Unfallschwere

mit Personenschäden

sind die Zahlen eindeutig. Seit

Jahren bemühen sich die bayerischen

Verkehrswachten mit umfangreichen

Präventionsmaßnahmen

und Aktionen auf die Gefahren

im Straßenverkehr, hinzuweisen.

Im Jahr 1985 wurde dazu

auch die ostbayerische Verkehrssicherheitsaktion

ins Leben gerufen.

Zielgruppe sind laut Geschäftsführer

Franz Mayer von

der Kreisverkehrswacht Pfarrkirchen-Simbach

die sogenannten

Ein gutes Gefühl

Schön, wenn man im Leben einen sicheren Rückhalt

spürt. Wir sind für Sie da, ganz in Ihrer Nähe.

Darauf können Sie sich verlassen.

Versicherungsbüro

Manfred Eder

Maria-Ward-Straße 12

84359 Simbach

Telefon (0 85 71) 32 22

Telefax (0 85 71) 65 31

info@manfred-eder.vkb.de

Wir versichern Bayern.

„Jungen Erwachsenen“ der 10. Klassen

der Realschulen und Gymnasien

sowie die Abschlussklassen

der Berufs-, Berufsober- und Fachoberschulen.

Dieses Engagement

der Verkehrswacht für die Verkehrssicherheit

der jungen Menschen

wurde nun von der Sparkasse

Rottal-Inn durch Sparkassen-Regionaldirektor

Jürgen Müller

mit einem Scheck über 4.000

Euro an die Vorsitzende der Kreisverkehrswacht

Alexandra Wachtveitl-Bruckner

belohnt. Zusammen

mit Kollege Ulrich Deser –

Geschäftsführer der Bezirksverkehrswacht

Niederbayern wurde

der Vortrag im Gymnasium durchgeführt.

Kunstvolle Flechtfrisuren, modischer Schnitt und harmonische Farben

brachte Adnana Smajic Erfolg

Fotos: Madl

nicht nur ihre Gehilfenprüfung

nach drei Jahren Lehrzeit mit

großem Erfolg abgelegt, sondern

wurde dank ihrer Leistungen zum

Leistungswettbewerb eingeladen

und belegte beim Kammer- und

Landesentscheid in Würzburg

den 1. Platz. Dabei galt es, noch

besser zu sein als ihre elf Mitbewerberinnen,

was ihr damit bestens

gelang. In Folge davon wurde

sie zum Bundesentscheid nach

Erfurt eingeladen. „Das hatten

wir bisher noch nicht“, ist Brigitte

Höller stolz auf Adnana. Selbstverständlich

reiste man deshalb

zusammen nach Erfurt, damit

auch die mentale Unterstützung

gegeben war. Die neuesten Modetrends

bei den Damen- und

Herrenfrisuren waren gefragt,

wozu Haarschnitt, Farbe und Stylen

gehört und bei den Damen natürlich

auch das passende Make

up. Die Steckfrisur wurde live

kreiert und mit Flechtund

Steckelementen sowie

einem Haarteil

kunstvoll gefertigt. „Bevor

es losging war ich

schon ziemlich aufgeregt“,

gesteht Adnana

Smajic, aber als es dann

ernst wurde war das

Lampenfieber vergessen

und nur der Modellkopf

stand im Mittelpunkt.

Die Belohnung: der 3.

Platz! Mit Urkunde, Pokal,

Medaille, sowie

einem Bürstenset und

verschiedenen Shampoos

ging es zurück nach

Simbach, wo die erfolgreiche

Friseurin gebührend gefeiert

wurde.

„Zwischendurch“ hat sich Adnana

übrigens auch bei der Bayerischen

Meisterschaft in Nürnberg

beteiligt und belegte beim

Motto „Wiesn-Style“ ebenfalls

Und wie geht es jetzt weiter?

Die 21-jährige Junggehilfin bleibt

vorerst im Friseursalon Höller und

sammelt Erfahrung. Vor allem für

junge, modische Frisuren möchte

sie sich einen Kundenstamm aufbauen

und in einigen Jahren die

Meisterprüfung beginnen. Das

Ziel ist die Selbständigkeit.

Mit 47 Lehrlingen gehört der

Friseursalon von Brigitte Höller zu

den rührigsten Ausbildungsbetrieben

ihrer Innung im Bereich

der IHK und Kreishandwerkerschaft.

Sie investiert nicht nur mit

ihrem Können in das Talent der

jungen Mädchen, sondern auch

materiell, denn Erfolg hängt auch

mit Zeit und Übung zusammen.

Treue Mitarbeiterin geehrt

10 Jahre im Frisiersalon von Brigitte Höller

(li): Maria Renkl (Mitte). Karl-Heinz Moser

übergab die Urkunde

Ein festes Team steht der Chefin

zur Seite. Darunter auch Maria

Renkl, die heuer bereits zehn Jahre

zum festen Mitarbeiterstamm

des Salons gehört. Mit einer Urkunde

der IHK überraschte Vizepräsident

Karl-Heinz Moser die

beliebte Friseurin und bedankte

sich zusammen mit Brigitte Höller

für ihr langjähriges Engagement.


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Weihnachten

… mit

Bozener

Engel und

T H U N

-Figuren

… sowie einer großen

Auswahl an exklusivem

Christbaumschmuck.

Unsere LeistUngen

wir nähen

wir dekorieren

wir messen aus

wir verlegen

wir tapezieren

wir polstern

wir streichen

wir liefern

Goebel Midi-Krippe

An den langen

Samstagen vor

Weihnachten

durchgehend

bis 17 Uhr

geöffnet.

TAUSEND IDEEN FÜR

EIN SCHÖNERES ZUHAUSE

DECODOMUS

E

OBJEKT UND RAUMGESTALTUNG

INNSTR. 32 · 84359 SIMBACH AM INN

TEL. +49 (0) 85 71-86 73 · FAX +49 (0) 85 71-72 26

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr 8.00 - 18.00 Uhr · Sa 8.00 - 13.00 Uhr

Foto: ADO Goldkante

Aus unserer

Meisterschmiede

Goldschmiede Bianca Heue

Goldschmiedemeisterin & Diamantgutachterin

Münchner Straße 11 · 84359 Simbach am Inn

www.goldschmiede-heue.de

HB_188x137_23.11.2017.indd 1 16.11.17 11:03


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

A 94-Trasse soll bis 2019 entschieden werden

Nr. 23/2017

Aus der Stadtratsitzung

vom 16. November 2017

Von Marianne Madl

Simbach. Informationen aus erster

Hand gab es für den Stadtrat

bei seiner letzten Sitzung. Stefan

Pritscher, Projektleiter der Autobahndirektion

Südbayern, gab zu

Beginn der Sitzung einen aktuellen

Sachstandsbericht zur A 94-

Planung. Die Fertigstellung des

Abschnitts Pastetten-Heldenstein

rückt näher und wird voraussichtlich

2019 unter Verkehr gestellt.

Damit ist der Lückenschluss München-Marktl

gegeben mit der Folge,

dass das Nadelöhr Simbach

mit einem noch höheren Verkehrsaufkommen

rechnen muss.

Für die Bereiche Marktl bis Simbach-West,

sowie Prienbach-Ost/

Kühstein laufen bereits Grundlagenermittlungen

und Vermessungen,

so dass auch hier eine

Baugenehmigung und eine Fertigstellung

in einigen Jahren absehbar

ist. Bleibt der Abschnitt

Simbach – ein Sorgenkind nicht

nur die Planer.

Pritscher rollte das Dauerthema

A 94 nochmals kurz auf. Im

Raumordnungsverfahren wurden

1999 die Varianten „B 12“ auf einer

Länge von 8,1 Kilometern mit

drei Einhausungen in einer Gesamtlänge

von 800 Metern sowie

die 7,1 Kilometer lange „Bahntrasse“

mit einem Tunnel positiv beurteilt.

Die Linienbestimmung aus

dem Jahr 2000 favorisierte die

„Bahntrasse“ mit der Begründung,

dass bei der B 12-Variante

die größere Einhausungslänge

und die Anbindung der St 2112

nicht verwirklicht werden könne.

Die Stellungnahme des Stadtrats

fiel damals für beide Vorschläge

negativ aus. Die B 12-Variante tangiere

die am dichtesten besiedelten

Wohngebiete der Stadt und

die vorgesehenen Einhausungen

stellen nur eine „Minimallösung“

dar, so das Argument des Gremiums.

Bei der Bahntrasse sahen

die Simbacher vor allem das Umfeld

der beiden Tunnelportale als

Problem, aber auch das Trinkwasserschutzgebiet,

das auf ca. 500

Metern tangiert wird. In Folge

der Einsprüche wurde die Planung

im Bundesverkehrswegeplan

2004-2016 zurückgestuft und

damit der Planungsstopp verursacht.

Seit letztem Jahr sieht der

neue Bundesverkehrswegeplan

2030 den Abschnitt wieder im vordringlichen

Bedarf und es wird

jetzt mit einem eigenen achtköpfigen

Expertenteam weitergeplant.

Bereits in diesem Jahr wurde

die Grundlagenermittlung

durch geführt, das Raumordnungsverfahren

überprüft, mit den

Fachbehörden gesprochen und

eine Machbarkeitsstudie in Auftrag

gegeben. Im nächsten Jahr

folgen die Verkehrsuntersuchung

und das Bodengutachten. Bis

2019 soll dann die Trassenentscheidung

fallen.

Einige Fragen hatten die Stadträte

nach den Ausführungen

noch. So wollte Alfred Feldmeier

wissen, ob man sich bei der Planung

auch mit den Stadtplanern

abspricht. Pritscher erklärte, dass

das Gutachten, das man in Arbeit

hat die großräumige Verkehrsauswirkung

bis 2030 untersucht

und das Ergebnis dann auf den

Abschnitt Simbach heruntergebrochen

wird. Erst wenn dann die

Trassenentscheidung steht und

die Planung konkret wird, mache

es Sinn sich abzustimmen. Eine

Planfeststellung ist nicht vor 2020

zu erwarten.

Max Winkler sieht nach Fertigstellung

der Strecke Marktl-München

das erhöhte Verkehrsaufkommen

im Bereich Simbach und

wollte wissen, ob bis zur Fertigstellung

Simbach ein vorübergehender

Lärmschutz möglich sei.

Laut Pritscher sind die Grenzwerte

der Lärmschutzbestimmungen

sehr hoch, weshalb er

eher nicht mit einem eigenen

Lärmschutz rechne.

„Wie weit werden wir als Stadtrat

in die Planung mit eingebunden

und können wir unsere Ideen

einbringen?“, wollte Paul Schwarz

wissen, der außerdem daran appellierte

die Verkehrsströme der

Stadt zu berücksichtigen. „Die

Stadt wird mit eingebunden“, antwortete

Pritscher. Sowohl frü here

Einsprüche werden neutral berücksichtigt,

aber auch aktuelle

Anregungen und Ideen werden

eingearbeitet. Er bezeichnete es

als hilfreich, wenn die Stadt sagt

was sie wünscht und bat um eine

Zusammenstellung der Argumente.

Wie die Hochwasser-Situation

bei einem Tunnel aussieht, wollte

Petra Enghofer wissen. Auch die

Einsturzgefährdung von Häusern

über dem Tunnel hinterfragte die

Stadträtin. Man arbeite mit hochqualifizierten

Ingenieurbüros zusammen,

die Erfahrung im Tunnelbau

haben. Diese wissen, welche

Verfahren man beim Bau anzuwenden

habe, auch das Hochwasser-Risiko

wird entsprechend

in den Plänen eingearbeitet. „Die

Erkenntnisse von 1997 werden

fundiert und kompetent abgearbeitet

und nicht nur klein nachgebessert“,

versicherte Pritscher. Eine

dritte Variante wird es nicht

mehr geben, antwortete Pritscher

auf eine weitere Frage von

Enghofer.

„Ist es hilfreich, wenn sich der

Stadtrat auf eine Trasse festlegt?“

wollte Englbert Pinzl wissen. In

einem gewissen Umfang ja, meinte

Stefan Pritscher, aber erst

sollten erste Ergebnisse abgewartet

werden.

Zweiter Nachtragshaushalt

genehmigt

Über höhere Gewerbesteuereinnahmen

darf sich die Stadt

Simbach freuen. Ursprünglich

wurde mit vier Mio. Euro Einnahmen

gerechnet, tatsächlich werden

die Gewerbesteuereinnahmen

aber 5,1 Mio. Euro betragen.

Ein erfreuliches Plus, das allerdings

nur in geringem Umfang in

der Stadt bleibt, denn die Mehreinnahmen

haben auch Auswirkungen

auf die Kreisumlage und

die Schlüsselzuweisungen. Um

76.000 Euro weniger Zuweisungen

des Freistaats wird es für die

Kindertageseinrichtungen geben.

Auch die Förderung für die Kitas

sinkt um 170.000 Euro. Grund dafür

sind die tatsächlich gebuchten

Betreuungszeiten, die nicht im

angemeldeten Umfang angenommen

wurden. Das Hochwasser

hat weiterhin Auswirkungen

auf die Finanzen der Stadt. Die Zuweisungen

an den Zweckverband

für den Unterhalt der Gewässer

III. Ordnung erhöhen sich um

250.000 Euro auf 276.000 Euro.

Ebenfalls eine Hochwasserfolge

ist die Sanierung der Quelle 1. Um

400.000 Euro muss der Betrag auf

749.000 Euro angehoben werden.

In Summe betrachtet ergibt sich

jedoch für den Haushalt weder eine

Verbesserung noch eine Verschlechterung,

die Zuführung

vom Verwaltungs- zum Vermögenshaushalt

bleibt bei 1,4 Mio.

Euro unverändert.

Das Volumen des Vermögenshaushalts

erhöht sich um eine

Mio. Euro auf 8,15 Mio. Euro.

Grundstücksverkäufe, Rücklagenentnahmen

sind dabei bei den

Einnahmen zu nennen. Die Ausgaben

können teils reduziert werden,

weil einige Maßnahmen erst

in den Folgejahren durchgeführt

werden. Der positive Saldo von

745.400 Euro wird den allgemeinen

Rücklagen zugeführt.

Standesamt Julbach

wird nicht übernommen

Am 12. September hat sich der

Gemeinderat Julbach nach Empfehlung

der überörtlichen Prüfung

dafür ausgesprochen, das

Standesamt Julbach an die Stadt

Simbach a. Inn abgeben zu wollen.

Grund ist u. a. ein Personalengpass

in der Verwaltung sowie

hoher Zeitaufwand. Die Kosten

für das Standesamt Julbach betragen

jährlich 15.000 bis 18.000 Euro,

die Einnahmen liegen lediglich

bei 2.000,- Euro. In diesem Zusammenhang

kam außerdem zur

Sprache, dass auch die Gemeinde

Kirchdorf überlegt, das Standesamt

nach Simbach abzugeben.

Rechtlich möglich wäre diese

Lösung. Allerdings müssten für

die 2.336-Einwohnerstarke Gemeinde

Julbach auch das gesamte

Akten- und Archivgut übernommen

werden, das bis 1876 zurückreicht

und entsprechend

Platz benötigt. Dafür müsste das

Simbacher Standesamt ausgelagert

und in angemieteten Räumen

untergebracht werden. In

Simbach ist im Standesamt außerdem

das Gewerbeamt und die

Friedhofsverwaltung angesiedelt.

Somit müsste die gesamte Geschäftsverteilung

im Ordnungamt

neu geregelt werden. Eine

Übernahme sieht die Stadtverwaltung

deshalb als nicht sinnvoll

und empfiehlt den beiden Gemeinden

Kirchdorf und Julbach

mit zusammen rund 7.700 Einwohnern

ein gemeinsames Standesamt.

Den Argumenten der

Verwaltung schloss sich der

Stadtrat an und lehnte eine Übernahme

zum jetzigen Zeitpunkt ab.

Elementarversicherung

ausgeweitet

2008 hat sich der Stadtrat aus

finanziellen Gründen gegen die

Ausweitung einer bestehenden

Elementarversicherung ausgesprochen.

Nach den Starkregenereignissen

2011 bis 2013 wurde

erneut ein Angebot angefordert

und ebenfalls aus finanziellen

Gründen abgelehnt. Nach dem

Hochwasser 2016 wurde nun erneut

ein Angebot zum Einschluss

von Elementarschäden in die bestehenden

Sachversicherungen

eingeholt. Auch unter dem Aspekt,

dass der Freistaat angekündigt

hat, ab dem Jahr 2019 nur

mehr für nicht versicherbare Objekte

Hilfsprogramme nach Hochwasserschäden

anzubieten.

Das aktuelle Angebot erfordert

33.000 Euro Mehrkosten, wenn

sämtliche städtischen Objekte

auch gegen Elementarschäden

abgesichert sind und der höchst

mögliche Selbstbehalt gewählt

wird, der je nach Objekt zwischen

5.000 und 20.000 Euro liegt. Die

städtischen Gebäude sind mit

den jeweiligen Inhalten mit

einem Neuwert von ca. 79 Mio.

Euro versichert und verursachen

jährlich aktuell Kosten von ca.

28.000 Euro.

Je nach Risikozone sind die Objekte

einzeln bewertet und in den

allermeisten Fällen einschließlich

des Inhalts versichert. Die städtischen

Versicherungen decken


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

aber nur Schäden an Einrichtungsgegenständen

ab, die auch

im Eigentum der Stadt stehen.

Simbacher Vereine, die eigene

Gegenstände in städtischen Gebäuden

lagern, müssen ihr Inventar

selbst versichern. „Dies gilt

insbesondere für Vereine, die die

Feuerwehrhäuser und die ehemaligen

Schulhäuser in Kirchberg

und Eggstetten nutzen“, macht

Bürgermeister Klaus Schmid auf

die Situation aufmerksam.

Der Stadtrat stimmt der Erweiterung

der Versicherung auf Elementarschäden

zu. Damals hätte

die Entscheidung seine Richtigkeit

gehabt und man sei gut gefahren,

meinte Max Winkler. Man

soll aber mit gutem Beispiel vorangehen,

argumentierte Petra

Enghofer und fragte ob es Vergleichsangebote

gibt. Die Laufzeit

der Versicherung beträgt jeweils

ein Jahr, ein Vergleichsangebot

wird deshalb nächstes Mal

eingeholt.

Keine Einwände gab es für die

Aufstockung des Bürogebäudes

der Firma Erbus, sowie der Änderung

des Bebauungsplans „Industrie-

und Gewerbegebiet Simbach-West“.

Öffnungszeiten Heimatmuseum

Ob man nicht in Erwägung ziehen

könnte, das Heimatmuseum

nach der Eröffnung der Nerud-

Galerie auch regelmäßig am

Sonntag zu öffnen, wollte Christa

Kick bei den Anfragen der Stadträte

wissen. Das Problem ist der

Mangel an Freiwilligen, antwortete

Bürgermeister Klaus Schmid,

der gleichzeitig zusicherte sich

mit dem Förderverein Heimatmuseum

zu beraten.

Verärgert zeigte sich Englbert

Pinzl über die unangemeldete

Sperrung der Adolf-Kolping-Straße.

„Hätte die Verwaltung nicht

über die Presse ankündigen können,

dass die Straße gesperrt ist,

die Zufahrt zu den Geschäften

aber von der anderen Seite möglich

ist?“ Eine konkrete Antwort

erhielt Pinzl nicht, die Anregung

sei aber aufgenommen antwortete

Bürgermeister Schmid.

Verkäufe

Telefonwertkartensammlung

mit einigen Raritäten in neuem

Leuchtturm Album Österreich/

Deutschland etc.,

komplett um 49,- E

Tel. 0043/664/8344166

Skitour Fischer-Ski

Bindung Dynafit, Felle und

Harscheisen, komplett 180,- E

Skitour Snowcat

Bindung Silvretta, Felle und

Harscheisen, komplett 120,- E

Skitouren-Schuhe Lowa

Gr. 43, 25,- E

Tel. +49/151/53014855 (bitte SMS)

Schellackplatten, Pillen-Döschen,

Setzkastenminiaturen,

Asterix und Obelix Band 1-30

zu verkaufen

Tel. 0043-7722-67289

2 Öl-Ofen, neuwertig

abzugeben

Tel. D-08571/4517

Versch.

Jung-Mädchenbekleidung

Gr. 34/36, z.B. Hosen, Jacken,

T-Shirt, günstig abzugeben

Tel. D-08562/556

Flachbildfernseher Panasonic

95 cm. Diagonale, HD, analog,

VB 100,- E

Sat-Schüssel neuwertig, VB 50,- E

L-förmige Couch grauer Samt,

einwandfreier Zustand, VB 50,- E

Nähmaschine Singer, etwa 5 J. alt,

mit Zubehör, VB 40,- E

Einbauschrank 3 m breit,

eine Spiegeltür und 3 Rollos,

VB 50,- E

Tel. 0049/8571/4186

Fischerausrüstung: 2 Angeln,

Tasche, Koffer mit viel Zubehör

Playmobil Bauernhof

Barbie-Haus und Auto

alles VB

Tel. D-08571/919340

Dienstleistungen aller Art

Gartenarbeiten und

Winterdienst

Entrümpelungen aller Art

Umzüge und vieles mehr

Baumzuschnitt

verschiedene

Handwerkertätigkeiten

Alles rund ums Haus!

Hausmeisterservice Orth

Tel.: 0 85 74 / 9 19 25 07

Handy: 01 70 / 9 61 98 99

▼ ▼ ▼



02.12.

Ihre Einkäufe verpacken wir

kostenlos und ansprechend

als Weihnachtspäckchen.

Das Haus

der starken

Marken!

Römerstraße 24 · D - 84387 Julbach

Tel. 0 85 71 / 24 88 · Fax 9 22 99 21

kontakt@it-grandl.de

Von 8.30 bis

17.00 Uhr sind wir

durchgehend für

Sie da.

OPTIK

Verkauf und Reparatur – alles aus einer Hand

• Elektrogeräte

• TV • SAT

• Kaffee-Vollautomaten

• Telefon

• Handy

• PC

ist der erste

lange Samstag!

LEDER

Uhren / Schmuck

Immer am Puls der Zeit.

Die neuen Smartwatches die sich

mit Android oder iPhone verbinden

lassen. Das ultimative Weihnachtsgeschenk

für ”Sie und Ihn”!

Wahlweise mit Leder- oder

Metallarmband.

Simbach/Inn • Fußgängerzone • Schulgasse 2-4

Tel.: 0 85 71 / 2556 • www.optik-leder-simbach.de

Wir führen auch

Schulbedarf!


1. Advent 2017

Simbacher Stadtnachrichten

Weihnachtstombola für Tiere

Simbach (mho). Eine Weihnachtstombola,

bei der es viele

schöne Preise zu gewinnen gibt,

veranstaltet „Das Kleeblatt“, unter

der Leitung von Gertraud Gerlach,

am Samstag, 2. Dezember,

im „CAFEtschal“ in der Münchner

Straße 6. Der Erlös der Tombola

geht zu 100 Prozent an „Herberts

Gnadenhof“ in Dietmaning.

Ab 15.00 Uhr kann man in gemütlicher

Runde bei Kaffee und

Kuchen sein Glück versuchen und

ein oder mehrere Lose erwerben

– ein Los kostet vier Euro. Die Verlosung

mit Ausgabe der Tombola-

Preise beginnt um 17.00 Uhr. Als

Preise winken u. a. ein Engelbild in

Öl gemalt im Wert von 200 Euro,

ein Engel-Kartenset, eine Engel-

Energiekerze sowie Gutscheine

für Massagen, Natur-Friseur aber

auch hochwertige Putz- und Pflegemittel.

Gegen Voranmeldung kann

man sich im Anschluss für zehn

Euro am „Buffet á la Herbert“, u. a.

mit Gemüselaibchen, Kaspressknödel

und vielem mehr, bedienen.

Übrigens – wer am 2. Dezember

keine Zeit hat und trotzdem Lose

kaufen will, kann diese telefonisch

bei Gertraud Gerlach unter

08571/9252121 erwerben.

Über finanzielle Unterstützung

freut sich „Herberts Gnadenhof“

jederzeit. Spenden kann man auf

das Konto der VR-Bank Rottal-Inn,

IBAN: DE41 7406 1813 0003 2821 55,

BIC: GENODEF1PFK oder in Österreich

bei der Volksbank Altheim/

Braunau, IBAN AT98 4255 0385

3579 0901, BIC: VBWEAT2WXXX.

Die Idee zu dieser Tombola entstand

bei Gerlach, als ein Teil des

restlichen Geldes vom Mia san

Mia-Spendenladen, unter der Leitung

von Ingrid Kleiner, an Herberts

Gnadenhof gespendet werden

sollte. Es war ein sogenannter

Tropfen auf den heißen Stein.

Um die Summe zu erhöhen, organisierten

Gerlach und das

„Kleeblatt“-Team spontan diese

Weihnachtstombola.

WIR FEIERN UNSER

40-JÄHRIGES STIHL-JUBILÄUM

FEIERN SIE MIT UNS!

Simbacher Anzeiger

Kontaktlos bezahlen

bei Hofmetzgerei Spielbauer

Simbach (eb). Das kontaktlose

Bezahlen erfreut sich bei Konsumenten

und Händlern zunehmender

Beliebtheit. Mit einer aktuellen

girocard sind so Zahlvorgänge

an der Kasse ohne Berührung

und binnen Sekunden möglich. In

Geschäften mit geringeren Einzelumsätzen

war das Zahlen mit

Bankkarte bislang noch eher eine

Nr. 23/2017

Seltenheit. „Doch der schnelle

Zahlvorgang durch einfaches Auflegen

der Karte wird das ändern“,

ist sich Wolfgang Hölzl, Zahlungsverkehrsbe

rater der VR­

Bank Rottal­Inn eG, sicher. Nicht

zuletzt hygienische Gründe sprechen

für das Verfahren z. B. beim

Lebensmitteleinkauf, weil der

Vorgang ohne Berührungspunkte

auskommt. So entfällt bei Beträgen

unter 25 Euro auch die

Eingabe der PIN. Auch die

Hofmetzgerei Spiel bauer akzeptiert

seit kurzem diese Zahlungsmethode

im Hofladen und unterwegs

auf Wochenmärkten: „Der

Bequem bezahlen: Josef und Doris Spielbauer mit VR-Bank-Zahlungsverkehrsberater

Wolfgang Hölzl

Foto: VR-Bank

einfache und sichere Vorgang für

die Kunden hat uns überzeugt.“,

so die Spielbauers. Weitere Informationen

und einen Videobeitrag

zu dieser Zahlungsweise kann

man unter www.vrbk.de/kontaktlos

abrufen. – Anzeige –

Herbstschnäppchen*

Finanzspritze aus BallHelden-Aktion

Simbach (wg). Kürzlich fand die

Aktion „BallHelden” vom Bayerischer

Lehrerinnen- und Lehrerverband

(BLLV) und dem Bayerischen

*auf Lagerware

Besuchen Sie uns zu unserem 40-jährigen Stihl-Jubiläum

und profitieren Sie von unseren Jubiläumsangeboten!

Probieren Sie unsere Forst- und Gartengeräte unverbindlich

vor Ort aus. Zudem sind weitere ortsansässige Aussteller

aus verschiedensten Branchen vertreten. Für unsere kleinen

Besucher steht eine Hüpfburg bereit. Um das leibliche Wohl

sorgt sich die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr

Stubenberg sowie der Kindergarten Stubenberg.

Beingarten 8 · 84359 Simbach am Inn (bei Stubenberg)

Telefon 0 85 71-28 44 · Fax 0 85 71-51 80

info@glaskfz.de · www.glaskfz.de

Mit der 2b Siegerklasse (v. li.) Otto Paintner, Schatzmeister der Kinderhilfe

in Bayern vom Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV) in

München, Grundschulrektorin Edith Holzner, Sportbeauftragte Nicole

Nöbauer (2. v. re.) und Konrektorin Monika Gemander (re.) Foto: Geiring

Fußballverband (BFV) auf niederbayerischer

Ebene an der Grundschule

zusammen mit dem Schulfest

statt. Nun konnte der stolze

Spendenerlös in Höhe von 2.768,85

Euro offiziell überreicht werden.

Der Spendenbetrag wird gedrittelt

und für ein Kinderhilfsprojekt

des BLLV in Peru für die Betreuung

einer Schule mit über 400

Straßenkindern verwendet. Unterstützt

wird zudem ein Sozialprojekt

für Kinder durch den BFV

in Afrika. Freuen kann sich auch

der Förderverein der Grundschule,

der auch ein Drittel für soziale

Projekte an der Schule für bedürftige

Kinder erhält.

AUS DER HEIMAT - FÜR DIE HEIMAT


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Verschiedenes

Reisefreund(in) +–70

von netter Dame gesucht

Zuschriften an den Verlag unter

Chiffre-Nr. 834

Großer Benefizflohmarkt

Veranstalter: Verein Helfer mit

Herz – Am 8. Dezember 2017 ab

5.00 Uhr in der Bauernmarkthalle,

Filzmoserwiese Braunau

Anmeldung bei Familie Lachner,

Tel. 0043-650-8135096

Allergisch auf:

Laktose/Gluten/Umweltstoffe/

Pollen

Ich informiere Sie gerne über die

ganzheitliche N.A.E.T-Methode.

Leben ohne Allergien!

Martina Aumüller

Tel. D-08572/9690787

Wer verschenkt Flohmarktware?

Tel. D-08561/9881941

od. 0175/6945313

Saubere preiswerte Fliesenverlegung

Fliesenreparaturen Barrierefreier

Badumbau kleine Estricharbeiten

kleine Putz- und Maurerarbeiten

Fristgerechte Fertigstellung Handy 0160 -96864261

Zimmerer- und Dachdeckungsarbeiten,

Altbausanierung,

Neubauten, Fassaden aus Holz.

Fach- und termingerechte

Ausführung. Wir erstellen Ihnen

ein kostenloses Angebot.

Stahlhofer Holzbau GmbH

Tel. 08572/443

- Dachentwässerung

- Kaminverkleidungen

- Treppengeländer

- Balkongeländer

Dobal-Metall-GmbH

Alois Doblinger, Zeilarn

Tel. D-08572/8417 · info@dobal-metall.de

Gefährliche Bäume

abtragen, fällen oder zuschneiden.

Wir besichtigen und beraten

kostenlos!

Vermietung von Arbeitsbühnen

bis 45 m, Holzhäcksler &

Roto-Teleskopstapler

www.rothlehner-k.de

Fa. Tel. D-08671/95797-0

Med. Fußpflege kommt ins Haus

Tel. 08537/912050

Mobil 0171/2183858

Minibagger-Betrieb

Tobias Bradler, Kirchdorf

Tel. D-0160/99215112

Intensivpflege

Beatmung

Tracheostoma

Gstöttner und Oberbauer

GmbH & Co. KG

Maximilianstraße 9a

84359 Simbach am Inn

Tel. 08571-9749727

Stattpreise sind ehemalige empf. UVP´s des Herstellers.

LED DEKO STERN

37 cm, beleuchtet,

aus Holz

NIKOLAUS

von Smarties, 85 gr.

Wir sind

PREMIUM-JOBRAD

-Händler

19,99

12,–

DIV. BASTELZUBEHÖR

1,99

0,99

NIKOLAUS

in 75 und 200 gr.


JOBRAD

– Arbeitnehmerleasing

– leasen Sie Ihr Wunschfahrrad

in bequemen 36-Monats-Raten


KERZENLEUCHTER

70 cm lang, mit

4 Kerzenhaltern




Beispielrechnung:

Arbeitnehmer

Bruttomonatsgehalt 3.500 €

Verkaufspreis (UVP) 2.499 €

mit Umwandlungsrate 68,88 €

tatsächliche monatliche

Nettozahlung 45,46 €

Ersparnis gegenüber Direktkauf 26,74 %

(erwarteter Gebraucht-Kaufpreis und Versicherung inklusive)

4,99 5,99

1,99

3,49

39,99

29,99

GOLD- UND

SILBERSPRAY

Inhalt von 150 ml

SCHNEESPRAY

Inhalt von 300 ml

2,99

2,49

WEIHNACHTSHAUS

von KitKat (111g), Smarties (100g)

und After Eight (73g)

Noch kein Geschenk?

Verschenken Sie

„Rückenwind“

mit

Geschenkgutscheinen!

ADVENT ADVENT ...

EIN LICHTLEIN BRENNT

5er Pack

ADVENTSGESTECK

30 cm, mit 4

Kerzenhaltern, aus

Holz, mit schöner

Dekoration

14,99

9,99

SERVIETTEN

30x30 cm, mit verschiedenen Herbst- und

Weihnachtsmotiven

1,99

0,80

GESCHENKTÜTE

in verschiedenen Größen und Herbst- und

Weihnachtsmotiven erhältlich

Irrtümer und Abweichungen vorbehalten.

Der Mens ch i n guten Händen

www.pflege-gesundheitsservice.de

3,99 ab1,49

3,99

2,49

ab

0,99

94072 BAD FÜSSING

Lindenstraße 3

Mo - Sa: 09:00 - 18:00 Uhr

2,49

84375 KIRCHDORF AM INN

Robert-Bosch-Ring 4

Mo - Sa: 08:30 - 19:00 Uhr

1,99

0,59

VORHER

www.foxmarkt.de

ab

ab


1. Advent 2017

Simbacher Stadtnachrichten

Jugendbeirat zieht Bilanz

Simbach (wg). Zur jährlichen

Jugendbeiratssitzung konnte Jugendbüroleiterin

Gerti Stinglhammer

neben Vertretern aus

Schulen und Vereinen auch Mitglieder

des Jugendbeirates und

der Polizei sowie zwei Referentinnen

von der kommunalen Jugendarbeit

Rottal-Inn willkommen

heißen. Stinglhammer ging

in ihrem Rückblick auf die zahlreichen

Aktivitäten des Jugendbüros

ein, lobte die vielen Vereine,

die aktiv bei der Gestaltung des

Sommerferienprogramms mitwirken,

aber auch die gute Zusammenarbeit

mit den Schulen.

Stinglhammer erläuterte die

grundsätzliche Nutzung des

„Hauses der Jugend“, in dem besonders

in den Ferien für Kinder

und Jugendliche Veranstaltungen

stattfinden. Jeden zweiten Montagabend

trifft sich das Inn-Side-

Team um 18 Uhr zu Besprechungen.

Am Dienstag organisiert

ein Helferteam der Realschule

das „Café plus“ für Flüchtlinge

und am Mittwoch ist ab 17 Uhr

der „Offene Streetwork-Treff“. Außerdem

wird das „Inn-Side“ als

Veranstaltungsort für Konzerte

von Jugendbands genutzt, die in

der Regel freitags oder samstags

abgehalten werden. Zudem kann

das „Inn-Side“ auch für Kindergeburtstagsfeiern

genutzt werden.

Im Rückblick hob Stinglhammer

verschiedene „feste“ Veranstaltungen

sowie die große Beliebtheit

der Ferienangebote hervor.

In den Weihnachtsferien findet

am 28. Dezember, wegen der

großen Nachfrage, wieder eine

Familienfahrt zum „Circus Krone“

nach München statt.

Vorschau auf 2018

Hier stehen bereits die Termine

für einige Veranstaltungen fest.

So findet im Inn-Side am Freitag,

9. Februar, eine Faschingsparty

statt. Neben einem Kickerturnier

sind auch „Kunst- und Kreativwerkstätten”

sowie „Bandnights”

geplant. Ein „Kinonachmittag“

(14. Februar), eine „Müllsammelaktion“

(Samstag, 17. März –

Ersatztermin: 24. März), eine „Minigolf-Stadtmeisterschaft”,

„Spieletage“

für die Schulen, ein „Tag des

Schulfußballs“, Schwimmturnier

der Simbacher Schulen und eine

Aktion Brot-für-die Welt startet

Simbach (eb). Am ersten Adventwochenende

beginnt wie jedes

Jahr die Aktion Brot für die

Welt, welche auch von der Evangelisch-Lutherischen

Kirchengemeinde

Simbach unterstützt wird.

Köstlichkeiten am 2. Dezember

Der traditionelle Stand beim

Simbacher Wochenmarkt am

Samstag, 2. Dezember, bietet ab

8 Uhr früh wieder Köstlichkeiten

aus den Küchen und Kellern der

Gemeindeglieder, zum sofort Verzehren

oder zum Mitnehmen. Für

AP-xmas-AAFF.pdf 1 22/11/17 13:58

Simbacher Anzeiger

Badefahrt nach Bad Schallerbach

außerhalb der österreichischen

Ferien (4. April) sind ebenfalls in

Planung. In den Pfingstferien soll

der Motorikpark in Braunau besucht

werden. Geplant sind im

Rahmen des Sommerferienprogramms

im September auch eine

dreitägige Jugendfahrt in den

„Europapark“ nach Rust und in jedem

Fall eine eintägige Familienfahrt

in den „Bayernpark“ nach

Reisbach. Für die Altersgruppe

der zwölf- bis 15-Jährigen sollen

vermehrt Angebote erstellt werden.

Gemeinsam mit dem Inn-

Side-Team werden daher folgende

Veranstaltungen ins Auge

gefasst: Drei bis vier Film-abende,

zwei Jugendpartys, zwei Fifa-Turniere,

zwei Sing-Star-Turniere und

eventuell ein Quizturnier. Zudem

regten Thomas Krah und Jugendbeauftragter

Stefan Lehner eine

„Billardstadtmeisterschaft” an.

Im Vorfeld referierten Renate

Harlander und Louisa Sprecher

von der kommunalen Jugendarbeit

Rottal-Inn über „Digitale Jugendbeteiligung“.

angenehme Stimmung sorgen

neben Kuchen und Torten auch

Kaffee, Tee und Glühwein und ein

netter Plausch mit Freunden und

Bekannten. Ebenso gibt es wieder

kleine Geschenke für Weihnachten

oder zur eigenen Freude

zu erwerben.

Die Bäckerei Fischhold unterstützt

die Aktion der evangelischlutherischen

Kirchengemeinde

auch in diesem Jahr mit dem Brotfür-die-Welt-Brot,

das am Stand

erhältlich ist.

Am Sonntag, den 3.12., wird im

Rahmen des ersten Adventgottesdienstes

die deutschlandweite

Aktion Brot für die Welt eröffnet

und der diesjährige Themenschwerpunkt

vorgestellt.

Suppen, Brot & Getränke

Im Anschluss gibt es im Gemeindesaal

verschiedene Suppen,

Brot und Getränke. Zum Essen

und zum Gottesdienst sind

alle herzlich eingeladen. Der Erlös

des Basars und aus den Spenden

für Suppen & Co. geht vollständig

an Brot für die Welt.

Nr. 23/2017

Aktive Senioren

Simbach (mho). Die Gedächtnistrainingsstunde

„Fit im Kopf“,

mit Gisela Christina Jobst, findet

bei mindestens zehn Teilnehmern

am Montag, 4. Dezember, von

9.30 bis 10.30 Uhr im Seniorenzent

rum, Kreuzweg 4, statt – Unkostenbeitrag

drei Euro.

Thermenfahrt

Am Donnerstag, 7. Dezember,

dürfen sich die Simbacher Senioren

auf die Badefahrt in die Therme

nach Bad Füssing in Begleitung

von Rudi Dorfner und Siegfried

Guttenthaler freuen. Anmeldung

und Bezahlung der Badefahrt

im Seniorenbüro oder bei

Guttenthaler unter 08571/6878.

Abfahrt ist um 9.00 Uhr am Busbahnhof

– Eintritt und Busfahrt

15 Euro.

Seniorentreff

Jeden Freitag von 14.30 bis

16.30 Uhr findet für die Simbacher

Senioren der wöchentliche Seniorentreff

im Speisesaal des BRK-

Seniorenheims statt. Alle Senioren

sind eingeladen, in geselliger

Runde einen gemütlichen Nachmittag

bei Kaffee und Kuchen,

Kartenspielen sowie bester Unterhaltung

und vielem mehr zu

verbringen.

Zu verschenken

Barbie-Kleidung

zu verschenken

Tel. +49/8571/609816

1 Wohnzimmer-Rundsofa

1 Eckbank

1 Tisch

2 Stühle zu verschenken

Tel. D-08571/2440

Partnerschaft

Jung gebliebener älterer Herr,

mit geistigen Interessen und offen

für alle Lebensfragen, sucht

Gleichgesinnte ab 50 Jahren

Zuschriften an den Verlag unter

Chiffre-Nr. 833

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K


1. Advent 2017

Grenzland Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Für Erwachsene:

Unser Geschenk-Tipp

ALL

I N C L U S

Yoga

I V E

Gutscheine

unter den

Baum!

3 MONATE

h

6 MONATE h 299,-

10ER-KARTE h 94,90

JUGEND 10ER-KARTE

oder Monatskarte (bis 18 J.) h 39,90

10ER-KARTE Yoga h 95,-

CrossFit – ein Sport für alle

150,-

Crossfit ist „der beste Breitensport

für Jedermann“. Das Interesse

an CrossFit ist riesig, doch der Respekt

oder gar die Angst davor ist

fast genau so groß, denn im Internet

zeigen Vorzeigeathleten auf Videos

was sie können. Der Weg zu so

ausgeprägter Fitness scheint für

viele unmöglich. Doch echtes Training

funktioniert nur mit ausgebildeten

Trainern, denn schließlich ist

CrossFit ein Sport für „alle“.

Um den Einstieg für jedermann

zu ermöglichen, hat Dieter Moser

von CrossFit Simbach ein System

erdacht, das ab Januar 2018 im Center

angewandt wird. An 5 Terminen

pro Woche findet ab Januar 2018

das CrossFit- Bootcamp statt. Hier

kommen die wichtigsten CF-Basics

zu Anwendung. Das Ziel ist die Bildung

von sportlicher Energie in allen

Bereichen. Funktionelles Training,

ständig variiert, mit hoher Intensität

für „alle“ durchführbar. Das

Bootcamp von CF Simbach hat den

Anspruch hoch wirksam, funktionell,

abwechslungsreich, motivierend,

kurzweilig, einfach auszuführen

und leicht erlernbar zu sein. Sozusagen

als Nebeneffekt ist es das

Ziel jede Menge Kalorien auf der

Strecke zu lassen und allen Fatburner

Programmen den Kampf anzusagen.

Gemäßigtes Ausdauertraining

kann gut als Grundlage dienen

aber Intervalltraining nach CrossFit

Methode ist dem weit überlegen.

Auch bei der Fettverbrennung.

Ziel des CF-Bootcamps ist es außerdem,

in 3 Monaten gezieltem

Aufbau eine Basis zu schaffen, die

alles übertrifft was man bisher zu

leisten bereit war. Mit 2 bis 3 mal

Training pro Woche ist sehr viel zu

erreichen. Das Bootcamp steht außerdem

allen Fortgeschrittenen

von CF-Simbach als Basic Kurs zur

Verfügung.

Natürlich wird das komplette

Training wie alle CF-Stunden voll betreut

und für alle so gestaltet, dass

der möglichst große Erfolg entstehen

kann. Die Termine für das Bootcamp

werden ab Dezember im Checker

Fitness und CrossFit Simbach

bekannt gegeben. Info ab Dez. unter

08571 5807.

Unser Geschenk-Tipp

..

TAGTAGLICH

Unsere praktischen

Streifen-

Kalender

für nur

E 5,–

für nur

E 4,–

Jahres-

Wandplaner

DESIGN UND DRUCK SEIT 1952

AUS D ER H E I M A T – FÜR DI E H EIMA T

Jakob-Weindler-Str. 4 · 84359 Simbach a. Inn · Deutschland

Tel. +49 85 71-9 25 22 0 · Fax +49 85 71-9 25 2210

vierlinger@vierlinger.de · www.vierlinger.de

Hochzeitsplanung!

Verzweifelt? Überfordert?

Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin

bei uns für Ihre Hochzeit 2018!

Wir bieten Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket!

3 MONATE h 199,-

10ER-KARTE h 110,-

JUGEND 10ER-KARTE

oder Monatskarte (bis 18 J.) h 49,90

STUDENTEN 10ER-KARTE

oder Monatskarte h 59,90

Checker Fitness GmbH · Helga + Dieter Moser

Kreuzbergerweg 11 · 84359 Simbach am Inn

Tel. +49 8571 5807 · www.checkerfitness.com

Gutscheine

unter den

Baum!

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8 - 22 Uhr

Sa und So 9 - 16 Uhr

Location · Bands · Catering · Hussen

Hochzeitslader · Ringkissen · Hochzeitstorte

Hochtzeitskerze · Dekoration · Feuerwerk ...

Dekoration

Nicole Moser

Fachwirtin visual Merchandising

Tel.: +49 8571/9230922

nicole.moser@pyromo-dekomo.com

Pyrotechnik

Sebastian Moser

staatl. geprüfter Pyrotechniker

Tel.: +49 8571/9230933

sebastian.moser@pyromo-dekomo.com

NEU! Unser Büro & Ausstellungsraum

in der Heraklithstraße 1 A, D-84359 Simbach/Inn

www.pyromo-dekomo.com


1. Advent 2017

Berg-Zauber am Schellenberg

Simbach (mm). Eine ganz besondere

Veranstaltung lockt in

den Weihnachtsfeiertagen die

Besucher auf den Schellenberg:

der Berg-Zauber.

Am 26. Dezember feiert der

Wintermarkt seine Premiere und

soll in den nächsten Jahren zu

einer festen Einrichtung werden,

hofft Schellenbergwirtin Berta

Fischer. Immer nach dem 4. Advent

bis Heilig-Drei-König möchte

man dann regelmäßig jeweils

Freitag/Samstag/Sonntag zum

Berg-Zauber einladen. Wegen der

diesjährigen Feiertags-Konstellation

ist die Eröffnung am Dienstag,

26. Dezember geplant, nochmals

am 29. und 30. Dezember

sowie am 5., 6. und 7. Januar.

In der Vorweihnachtszeit werden

landauf und landab viele

Christkindl- und Nikolausmärkte

abgehalten, jeder ist im Vorbereitungsstress

oder beruflich unter

Hochdruck. Dann kommen die

Feiertage, alles ist erledigt und

man hat Zeit. „Gerade in der Zeit

nach Weihnachten wird es für die

meisten ruhig. Warum also nicht

dann in aller Ruhe durch den winterlichen

Wald wandern, sich bei

Glühwein, Punsch und Leckereien

mit Freunden treffen?“ Das war

die Überlegung des sogenannten

„Zukunftsrates“, der die Idee zum

Berg-Zauber hatte. Die Gruppe

um Benno Fischer, Paul Schwarz,

Helmut Strasser und weiteren

engagierten Simbachern hat es

sich zum Ziel gesetzt, den Schellenberg,

das attraktivste Naherholungsgebiet

der Region, für

Beachten Sie

die Beilage des

Simbacher

Advents

in dieser Ausgabe!

Simbacher Anzeiger

jeden erlebbar zu machen. Mit

dem „Weg der Besinnung“ oder

dem Wunsch nach einem markanten

Aussichtsturm wurden

erste Akzente gesetzt. Der „Berg-

Zauber“ lädt nun die Besucher

zum Wintermarkt ein.

Jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr

hat das Budendorf im Areal des

Schellenberghauses geöffnet.

Rund zehn Hütten bieten Kunsthandwerk,

Glühwein, Jaga-Tee,

Feyrer-Bosna und mehr. Wärmen

kann man sich an der Feuerschale,

zur Unterhaltung wird Musik

und Theater geboten. Das genaue

Unterhaltungsprogramm steht

noch nicht fest und ist kurzfristig

auf der Homepage des Schellenberghauses

abrufbar. So viel aber

sei verraten: die Schellenbergbühne

ist mit dabei und auch

Petra Enghofer hat mit einer

Gruppierung einen Auftritt zugesagt.

Gleichzeitig mit dem Eröffnungstag

am 26. Dezember findet

auch wieder die traditionelle

Waldweihnacht der evangelischen

Gemeinde an der Schellenbergkapelle

statt.

Am besten erreicht man das

Schellenberghaus zu Fuß bei

einer romantischen Wanderung

durch den Wald ab Kirchberg

oder Engstall. Empfohlen wird

den Besuchern eine Laterne oder

Taschenlampe mitzunehmen, um

auch bei Dunkelheit jederzeit den

Weg zu finden. Fackeln sowie die

Anfahrt mit dem Auto sollte man

vermeiden, bitten die Veranstalter.

30.11.17 – 21.01.18

Heimatmuseum Simbach/Inn

Öffnungszeiten: Dienstag und Sonntag 15 – 17 Uhr

und Freitag 18 – 20 Uhr

während des Christkindlmarktes: täglich von 15 – 17 Uhr

Nr. 23/2017

JoSeF Karl NerUD

„SAKRALE KUNST“

Donnerstag, 30. November 2017, 19.00 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19.00 Uhr J.K. Nerud: Religiöses Kunstschaffen

Dienstag, 19. Dezember 2017, 14.30 Uhr Seniorennachmittag – Sitzführung

2018

201 2

b

Sommer-Urlaub

Gerne planen wir

mit Ihnen

den

m

omme

Wir bedanken uns für die

vielen liebevoll gepackten

Päckchen für die

Spendenaktion

„Weihnachten im Schuhkarton“,

die armen Kindern

zu Gute kommt.

Holen Sie sich die neuen

Kataloge unserer Veranstalter und

sichern Sie sich schnell die…

2

attraktiven

Frühbucher-

Rabatte!

Weihnachts-Einkauf

in Simbach!

An den langen Advents-Samstagen

sowie am Heiligen Abend ist das

Parken in Simbach

kostenlos!

Die Geschäfte haben an den

Advents-Samstagen bis 17 Uhr geöffnet!

Die Mitgliedsgeschäfte

der Werbegemeinschaft

Simbach a. Inn und

Umgebung e.V.

etallbau

Grünleitner

Inh. Christian Schildhammer e. K.

Dorfstraße 9 · 94140 Ering am Inn

Tel. 08573 96926-0 · Fax 08573 96926-59

E-Mail: info@metallbau-gruenleitner.de

Grüne Technologie für den Blauen Planeten

Saubere Energie aus Solar und Fenstern

Sie haben die Idee? –

Wir die Lösung!

Ihr Rottaler Metallbau-

Ihr Rottaler Metallbau-

Profi in Sachen…

Profi in Sachen…

• Schüco - Systemprodukte

• Fenster Schüco & Türen - Systemprodukte

• Wintergärten

Jansen - Systemprodukte

• Pfosten-Riegel-Fassaden

Fenster & Türen

• Brand- und Rauch-

schutztüren

Pfosten-Riegel-Fassaden

• Schaufenster

Brand– und Rauchschutztüren

• Geländer

Schaufenster

• Balkone

• Zäune

• Insektenschutz


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

EINKUSCHELN UND LOSLESEN

MIT EINEM BUCH VON…

Nr. 23/2017

Inh. Caroline Sänftl

Innstraße 22 · 84359 Simbach a. Inn

Tel. 0 85 71 / 922 68 51

Fax 0 85 71/ 924 38 22

info@lieblingsbuecher-simbach.de

www.lieblingsbuecher-simbach.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr · Adventssamstage: 9.00 - 17.00 Uhr

Kirchdorf Julbach

Ski- und Snowboardkurs

mit DSV Skischule

Julbach (aj). Die DSV-Skischule

im Skiclub Julbach führt, wie seit

Jahren gewohnt, über Weihnachten

und Neujahr einen Ski- und

Snowboardkurs für Anfänger und

Fortgeschrittene durch. Anmeldungen

sind ab dem 3. Dezember

auf der Homepage des Skiclub

abgehalten (29. und 30. Dezember

2017, sowie 5. und 6. Januar 2018).

Mitmachen können ausschließlich

Mitglieder des Skiclubs. Die

Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen

begrenzt. Der Kurs richtet

sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Geplant sind für die

Lehrgänge die Abfahrtshänge auf

der Winkelmoosalm/Steinplatte,

alternativ bei schlechten Schneelagen

die Obertauernregion oder

die Reiteralm. Eltern, die beabsichtigen

an den Skikurstagen

mitzufahren, sollten sich gleich

NeuerscheiNuNg

Das Jahrtausendhochwasser

Simbach am Inn

Bildband mit

270 Fotos,

hochwertiger

Hardcover-

Einband,

168 Seiten

Zum Preis von

€ 19,50

Die Skilehrer des SV Julbach sind für die kommende Skisaison bestens

vorbereitet, dafür hat Vorstand Reinhold Rauch (re.) gesorgt Foto: Skiclub

(www.skiclubjulbach.de) möglich.

Das seit vielen Jahren gedeihliche

Projekt „Schule und Verein“

hat bisher seinem Namen alle Ehren

gemacht. Es findet deswegen

mit den Schulen in Julbach, Kirchdorf

und Simbach seine Fortsetzung.

So wird neuerlich ein Skikurs

über die Weihnachtsferien

zusammen mit den Kindern anmelden.

Auch an die Snowboarder

ist gedacht. Für sie sind der

5. und 6. Januar 2018 als Kurstage

reserviert. Für beide Wintersportarten

sind kostenlose Auffrischungskurse

am 17. Februar und

3. März vorgesehen.

Die Vorbereitungen für acht

Verkaufstellen:

Simbacher Anzeiger

• PNP-Geschäftsstellen

• Buchhandlung Pfeiler

• Buch Schlattl

• Lieblingsbücher

• Stadt Simbach a. Inn

– Kasse

• Heimatmuseum

weitere Fahrten laufen auf Hochtouren.

Die neuesten Infos finden

sich auf der Homepage oder im

detaillierten Programmheft, das

bereits in zahlreichen Geschäften

im Raum Simbach aufliegt.


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Planung für Schulsanierung in Vorbereitung

Nr. 23/2017

Tann (gf). Gut besucht war

die Bürgerversammlung in den

rustikalen Räumen des Pfarrstadels

in Zimmern, bei der Bürgermeister

Adi Fürstberger seinen

Rechenschaftsbericht ablegte.

Zu Beginn bezifferte Fürstberger

die Einwohnerzahl zum Ende

2016 mit 4.129. Aktuell, so der

Bürgermeister, stehe das Thema

Abwasserbeseitigung im Vordergrund.

Dazu zählt die Erneuerung

älterer Abwasserleitungen

sowie die Sanierung der Kläranlage

Tann, deren Anschlussgrad

bei 80 Prozent liegt.

Der Betrieb der Kläranlage

Zimmern – die über ein Absetzbecken

mit Nachklärteichen verfügt

– sei nicht unproblematisch,

so Fürstberger. Ein hoher

Fremdwasseranteil bedeute hohe

Einleitungskosten, die Reinigungsleistung

sei nicht optimal

und zudem bereiten Bisamratten

immer wieder Probleme.

Auch hier sei eine Neuplanung

erforderlich.

Nachgedacht wird über eine

mögliche Pumpleitung mit Anschluss

an die Kläranlage in

Tann. Im Weiteren steht die

Sanierung der Nopplinger Straße,

Eichhornseckerstraße und

des Busbahnhofes an. Straßeninstandsetzung

der Gemeindestraße

Walburgskirchen-Nürnberg

sowie eine Straße im Bereich

Walburgskirchen-Nord zur

Entlastung des Baubachweges

sind in Planung. Verschiedene

Gemeindeverbindungsstraßen

wie die Straße nach Inzenberg,

Mautscheid, Knogl, Bemberg

und Lichtened sind ebenfalls

in schlechtem Zustand und

müssten auf Vordermann gebracht

werden. Für die Instandhaltung

der öffentlichen Feldund

Waldwege bekämen die Anlieger

alle zwei Jahre kostenlos

Kieskontingente von der Gemeinde

zur Verfügung gestellt.

Auch der Gehwegeausbau

schrei te voran, so Fürstberger –

in Eiberg und an der Schildthurner

Straße in Tann seien Gehwege

in Planung. Ein weiterer

wichtiger Punkt sei die Instandhaltung

der Gewässer III. Ordnung.

Hier hatte der Starkregen

im Juni 2016 große Schäden angerichtet

und somit die Durchführung

dringender Maßnahmen

erforderlich gemacht.

Eine große Baustelle stellt

die anstehende Grundsanierung

der Grund- und Mittelschule

Tann dar, die Planungen laufen

und man hofft auf einen Sanierungsbeginn

für das Frühjahr

2019. Nach der letzten Brandschutzbegehung

ha be man mit

vorgezogenen Maßnahmen wie

dem Ausbau der Rettungswege

und Notausgänge beginnen

müssen, so Fürstberger. In Walburgskirchen

seien ebenfalls

verschiedene Reparaturmaßnahmen

erforderlich. Fürstberger

machte deutlich, dass ein

weiterer Rückgang von Schülern

und die Bildung von Kombiklassen

zwar den Erhalt des Schulstandortes

sichert, aber bei weiterem

Abfallen der Schülerzahlen

unter Umständen die Schließung

droht.

Sicher fühlen könne man sich

aber bei den Feuerwehren der

Gemeinde, denn diese sind

schlag kräftig und gut aufgestellt.

In Teilen sähe man aber in

Sachen Personal eine zunehmende

Personalknappheit, die

Auswirkung auf die Einsatzbereitschaft

habe. Eine weitere Bereicherung

für den Standort Tann

sei die 12-Stunden Bereitschaft

der Rot-Kreuz Bereitschaftsstation.

Im nächsten Punkt sprach

Fürstberger die Sanierung bzw.

Neuerrichtung des Schwimmbadgebäudes

an, das mit ca.

350.000 Euro dem Gemeindesäckel

zu Buche schlagen werde.

Zum Erhalt der Sportanlagen

und der Förderung im Jugendbereich

beteilige sich die Gemeinde

mit 7.500 Euro jährlich. Im Rahmen

der Städtebausanierung

sprach Fürstberger die Sanierung

der Schlossberg- und Buchleitnergasse

an. Weitere Baumaßnahmen

seien in den nächsten

Jahren der Bau eines Mehrzweckplatzes

Tann-Nord, der

Ausbau des Staudhamer We ges,

Eichhornsecker Straße und die

Neugestaltung der Grainerwiese.

Zum Punkt der baulichen Entwicklung

sprach Fürstberger von

Neuerschließungen wie Mauerwinkel

plus Erweiterung sowie

Bebauungspläne in Vorbereitung

in Tann wie Breitenberg,

Mitterfeld, Unterfeld und Jetzelsberg,

Eiberg, Zimmern und

Walburgskirchen-Süd. Man sei

bestrebt Bauland rechtzeitig

vorzuhalten.

Bei der Straßenbeleuchtung

sind von den 420 Brennstellen

bereits rund 200 auf LED

umgerüs tet, berichtete der Bürgermeister,

der zum Stand des

Breitbandausbaus, der Stromversorgung

110-kV und 380-kV

sowie der Mobilfunk-Standortfrage

Stellung nahm.

Kämmerer Josef Froschermeier

trug die Jahresrechnung

2016 und den vom Marktrat abgesegneten

Haushaltsplan 2017,

der eine Gesamthöhe von

14.746.900 Mio Euro umfasst, vor

und Fürstberger stand im Anschluss

den Bürgern Rede und

Antwort.

Ein Bürger aus Zimmern

fragte nach, ob man im Rahmen

des Hochwasserschutzes und

angesichts des fortschreitenden

Klimawandels nicht die Rückhaltung

des Steinbaches weiter verbessern

müsse, um ein Hochwasser

wie 2016 vermeiden zu

können. Das würde Aufgabe

eines Ingenieurbüros werden,

hier entsprechende Vorschläge

zu erarbeiten, erklärte der Bürgermeister.

Ein weiterer Bürger

beschwerte sich über Probleme

mit der Telefonanbindung der

Telekom und ein wieder ein anderer

wollte wissen, wie lange

ein abgemeldeter Pkw auf

einem öffentlichen Parkplatz

abgestellt werden darf.

Verwaltungschef Ernst Hammerstingl

hatte alle Wünsche

und Belange der Bürger protokolliert,

die zu gegebener Zeit

bearbeitet werden, wie Fürstberger

versicherte.

- Familienbetrieb seit 1965 -

Unsere Angebote: gültig ab 29.11.2017

R.-Braten 100g -,99 €

S.-Schnitzel 100g -,59 €

S.-Wammerl ohne Knochen 100g -,49 €

Wiener 100g -,89 €

Streichwurst grob/fein 100g -,69 €

Streichwurst grob/fein geräuchert 100g -,79 €

Niederbayerisches

Geräuchertes

Hauptstraße 48, 84375 Kirchdorf am Inn

Tel.: 08571 - 2555, Fax: 08571 2424

Filiale 84359 Simbach am Inn

Bahnhofstraße 3, Tel. 08571 7636

info@metzgerei-spateneder.de

Arche Noah-Adventskonzert

Tann (ws). Die bekannte Kirchenband

Arche Noah aus Tann

veranstaltet ihr traditionelles Adventskonzert

am Sonntag, 10. Dezember

um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche

Tann.

Mit ihrer stimmungsvollen,

rhythmischen Interpretation von

traditionellen und internationalen

Weihnachtsliedern sowie Instrumentalstücken,

aber auch mit

besinnlichen Texten wollen die

Adventsandachten

Tann (sk). Der Wunsch nach Ruhe

und Besinnlichkeit ist wohl zu

keiner Zeit so groß wie in der Adventszeit.

Und wohl zu keiner anderen

Zeit werden Zeitdruck und

Hektik so bedrückend erlebt wie

hier.

Zusätzlich zu den Sonntagsgottesdiensten

lädt die evangelische

Kirchengemeinde deshalb ein zu

drei Adventsandachten. Diesmal

Musiker der Arche Noah auf das

bevorstehende Weihnachtsfest

einstimmen.

Wie jedes Jahr ist der Eintritt

für das Konzert frei. Stattdessen

werden wieder Spenden für einen

sozialen Zweck erbeten.

In diesem Jahr wird der Kindergarten-Förderverein

Tann und die

Eltern-Kind-Gruppe Tann unterstützt.

geht es um „Lichtgestalten des

Advents“, um Menschen, die zu ihrer

Zeit und mit ihren Möglichkeiten

ihren Glauben gelebt haben

und uns darin ein Vorbild sein

oder werden können.

Am Mittwoch, 6.12. wird Nikolaus,

am Mittwoch, 13.12. Lucia

und am Mittwoch, 20.12. Katharina,

jeweils um 18.30 Uhr in der

Dreieinigkeitskirche gefeiert.


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Antijump

Einen besinnlichen ® Läuseabwehrspray

Advent und

100 ml Lösung**

ein frohes Fest wünschen Ihnen

Waltraud Feirer

und das gesamte Team

der Blumen-Apotheken

statt € 9,98*

Wobenzym ® plus

100 Tabletten**

Blutdruckmessgerät

BASIS CONTROL **

Oberarm

Entzündungshemmendes Arzneimittel

Den Blutdruck stets im Griff! Sanfte Messung, großes

Display, Arrhythmie-Erkennung, 3 Jahre Garantie

statt € 36,96*

Thermacare für flexible Anwendung

3 Wärmeauflagen

statt € 14,99*

Neurexan ®

50 Tabletten**

statt € 13,44*

Schützt bis zu 12 h vor Kopflausbefall,

Pflanzenbasierter Wirkstoff.

Wirksame Schmerzlinderung ,

entspannt verkrampfte Muskeln

Homöopathisches Arzneimittel bei

nervösen Unruhezuständen und

Schlafstörungen

Auf Ihren gesamten Einkauf!

Holen Sie sich Ihren gratis

Kalender für 2018!

Nur solange der Vorrat

Ausgenommen rezeptpflichtige reicht! Arzneimittel,

Zuzahlungen, Bücher und Angebotsartikel

Simbach am Inn

Simbach am Inn

- im Rennbahn-Center 08571 - 9268511

-

-

Maximilianstr.

im Rennbahn-Center

22 08571

08571

-

-

9266011

9268511

- Maximilianstr. 22 08571 - 9266011

Kirchdorf am Inn

Kirchdorf am Inn

- Gewerbegebiet Atzing 08571- 926700

- Gewerbegebiet Atzing 08571- 926700

Ginkobil ratiopharm ® 120mg

Wobenzym ® plus

120 Filmtabletten**

100 Filmtabletten**

statt € 87,95*

statt € 36,96*

Vitamin B-Komplex

Vitasprint ® ratiopharm ®

B12

60 Hartkapseln**

30 Trinkfläschchen**

Bromelain, Trypsin, Rutosid Trihydrat statt € 16,95*

Nahrungsergänzungsmittel mit allen

Energie auf Knopfdruck für Körper und Geist.

Vitaminen des B-Komplexes

Enthält Glutamin, Phosphonoserin und Vitamin B12

Regaine Taoasis ® für Frauen

Wintermärchen

2 x 60 Schaum**

10 ml Duftöl mit Tannenbaum aus Holz

Diclo Umckaloabo ratiopharm ®

100 50 g ml Schmerzgel**

Inhalt**

statt statt € € 10,98* 21,15*

Paracetamol Voltaren ® ratiopharm ®

20100 Filmtabletten**

g Schmerzgel forte**

statt statt € € 2,58* 19,11*

Zur Leistungssteigerung des Gehirns

Entzündungshemmendes Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt

Arzneimittel.

Bromelain, Trypsin, Rutosid-Trihydrat

Zur Behandlung von Haarausfall.

Tannenbaum Duftset.

Nur 1

Duftkomposition

x täglich auf Kopfhaut

aus 100%

auftragen

naturreinen,

ätherischen

1

Ölen

g Schaum

mit Orange,

enthält

Zimt

50

und

mg

Mandarine

Minoxidil

statt € 59,90*

Schmerzstillend, entzündungshemmend,

Bei akuter Bronchitis. Pflanzliches Arzneimittel.

Pelargonium Wurzel

kühlend. Diclofenac-Natrium 10 mg/g

Auszug

Bei Fieber Lindert und Schmerzen. und Eine Entzündung. Tablette

enthält 2,32 % 500 Diclofenac mg Paracetamol. Diethylaminsalz

Alle Angebote sind sind gültig gültig vom vom 01. 01. bis bis 31. 30. Dezember September 2017 2017 und und nur nur solange solange der der Vorrat Vorrat reicht. reicht. Irrtum Irrtum vorbehalten. vorbehalten.

Inh. Inh. Apothekerin Waltraud Feirer e. e. K. K. www.blumen-apotheke.de info@blumen-apotheke.de

*UVP *UVP Unverbindliche Preisempfehlung des des Herstellers bzw. bzw. Listen-Apothekenverkaufspreis zum Zeitpunkt der der Drucklegung.

** Zu ** Zu Risiken und und Nebenwirkungen lesen lesen Sie Sie die die Packungsbeilage und und fragen Sie Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Die Blumen-Apotheken sind sind zertifiziert nach nach ISO ISO 9001:2008 und und MAAS_BGW Zertifikat-Registrier-Nr. 90314183 (DEKRA)


1. Advent 2017 Simbacher Anzeiger – Zeilarner Christkindlmarkt

30. Zeilarner Christkindlmarkt

am Samstag 2. Dezember 2017

Nr. 23/2017

Grußwort des 1. Bürgermeisters

Foto: privat

Bereits zum 30. Mal findet

heuer der Zeilarner Christkindlmarkt

statt. Das erste Mal wurde

er im Rahmen der 1200-Jahr-

Feier im Jahr 1988 abgehalten.

Er ist wie jedes Jahr am Samstag

vor dem 1. Adventsonntag.

Das musikalische Programm

des Marktes eröffnet die Feiawärmusi,

die in 2015 aus Mitgliedern

der Gumpersdorfer

Feuerwehr gegründet wurde.

Die Schulkinder und die Kindergartenkinder

verkürzen mit

ihren Aufführungen die Wartezeit

auf den Nikolaus, der um

15.30 Uhr mit seinem Engerln

erwartet wird. Am späteren

Nachmittag tritt die Zeilarner

Spatznmusi auf, die mit ihren

weihnachtlichen Weisen die

Marktbesucher erfreut. Die

Jagd hornbläser runden mit ihren

Liedern das musikalische

Programm ab.

Bitte belohnen Sie die Auftritte

aller Akteure mit Ihrem

Applaus.

• Wohnbau

• Hallen

• Fahrsilo

• Stallungen

Am Abend findet die Verlosung

der vielen schönen, von

den Standlleuten und den Zeilarner

Geschäftsleuten gestifteten

Preise statt. Für diesen Jubiläumschristkindlmarkt

hat die

Gemeinde Zeilarn einen Hauptpreis

gestiftet: 2 Übernachtungen

für 2 Personen im Schloss

Zeillern.

Wie jedes Jahr bieten verschiedene

Vereine und Organisationen

sowie einige Privatpersonen

und Zeilarner Geschäftsleute

wieder Bastel- und Weihnachtsartikel

an.

Für das leibliche Wohl ist mit

Schmalzgebackenem, Kuchen,

Plätzchen, Würsteln, Pizza, Eintöpfen,

Glühwein und Punsch

bestens gesorgt.

Den ehrenamtlichen Helfern

der einzelnen Vereine möchte

ich auf diesem Wege recht herzlich

danken, dass sie durch ihr

Mitwirken den Zeilarner Christkindlmarkt

abwechslungsreich

und attraktiv machen. Mein

Dank gilt auch den Sportfreunden

Zeilarn und der FFW Obertürken,

welche die Ankunft des

Nikolaus ermöglichen. Der Nikolaus

kommt in einer Kutsche

und wird von zwei Englein begleitet.

Jedes Kind erhält vom

Nikolaus ein kleines Säckchen.

Ich wünsche allen Marktbesuchern

gute Gespräche, ein paar

stimmungsvolle, schöne Stunden

auf dem Zeilarner Christkindlmarkt

und allen Standlleuten

gute Umsätze.

Eine frohe und besinnliche

Adventszeit wünscht allen Lesern

Werner Lechl

1. Bürgermeister

Rogglfing: 0 87 25 - 74 00 • Zeilarn: 0 85 72 - 96 88 82

www.fuerstberger-erber.de

30. Christkindlmarkt

in Zeilarn

am Samstag, 2. Dez. 2017

Programm:

14.00 Uhr Eröffnung durch 1. Bgm. Werner Lechl

14.15 Uhr Gumpersdorfer FeiaWärMusi

14.45 Uhr Kinder der Grundschule

15.15 Uhr Lieder der Kindergartenkinder

15.30 Uhr Ankunft des Hl. Nikolaus

17.00 Uhr Zeilarner Spatznmusi

18.00 Uhr Jagdhornbläser

19.30 Uhr Verlosung

Hauptpreis: 2 Übernachtungen für 2 Pers. im Schloss Zeillern

Hinweise zur Verlosung:

Die gestifteten Preise werden ab 23.11.17 in der Bäckerei Schneider ausgestellt.

Die Lose bitte mit Namen und Anschrift ausfüllen und beim Christkindlmarkt von

14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in die Losbox werfen. Es können nur Personen ge winnen,

die bei der Ziehung persönlich anwesend sind. Ist ein gezogener Gewinner nicht

anwesend, verfällt der Anspruch und es wird ein anderer Gewinner gezogen.

Auf Ihren Besuch freuen sich

Gemeinde Zeilarn und die Standlleut

01.12.17 Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer Turm

09.12.17 Südtiroler Weihnachtsmärkte

– Brixen - Sterzing

10.12.17 Advent am Wolfgangsee

– St. Gilgen - St. Wolfgang - Strobl

SAISONSTART 2018

06.01.18 ApASSIONATA EquIlA München

20.01.18 ZIRkuS kRONE München

28.01.18 pferdeschlittenfahrt Tegernsee

11.02.18 HOlIDAY ON ICE München

25. - 28.03.18 Frühling am lago Maggiore

04. - 05.05.18 Bozen - Meran

23.05. - 01.06.18 Rundreise – Ungarn - Rumänien

- Bulgarien - Griechenland

Unseren Reisekatalog 2018

gibt es ab 27.11.2017! Bitte anfordern oder

bei den bekannten Auslegestellen abholen!

Jetzt schon ans Schenken denken – mit unseren

Reisegutscheinen

können Sie Reisevergnügen verschenken!

www.speckmaier-reisen.de · speckmaier-reisen@t-online.de


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

30. Zeilarner Christkindlmarkt

am Samstag 2. Dezember 2017

Wir wünschen frohe Weihnachten

und ein gutes neues Jahr

Brot- und Feinbäckerei

Schneider

84367 Zeilarn

Telefon 0 85 72 / 3 54

Unsere

QMS-zertifiziert (DIN EN ISO 9001)

... immer eine neue Idee!

Angebote im Dezember:

Tebonin intens 120 mg

200 Tabletten

statt 162,53 E*

nur 141,40 E

Wobenzym plus

200 Tabletten

statt 67,91 E*

Sie sparen

21,13 n

nur 57,72 E Sie sparen 10,19 n

Crataegutt novo 450 mg

200 Tabletten zur Herzstärkung

statt 62,95 E*

nur 54,77 E Sie sparen 13 %

Centrum A-Zink Generation 50+

180 Tabletten

statt 65,- E*

nur 52,- E Sie sparen 20 %

Orthomol Immun

Monatspackung

Granulat, Tabletten,

Trinkfläschchen

Vitasprint

30 Fläschchen

Rabatt

13 %

Angebotspreis

48,50 n

K215 Stadler Anz 2sp.pdf 1 12.02.15 10:45

K215 Stadler Anz 2sp.pdf 1 12.02.15 10:45

Der Nikolaus und seine Engerl besuchen auch heuer den Zeilarner

Christkindlmarkt

Foto: Veranstalter

26.11. bis 24.12.2016

www.stadler-haushaltswaren.de

26.11. bis 24.12.2016

2 NEU: 7.11. www.stadler-haushaltswaren.de

bis

23.12.2017

RABATTAKTION „

Hauptstr. 11 ∙ ∙ 84367 Zeilarn ∙ ∙ Tel. 08572 416

Tel. 08572 960411

10%

RABATTAKTION „BRUDER“ SPIELWAREN

Rabatt auf den Kauf des 2. „Bruder“ Artikels

15%

Rabatt auf den Kauf des 1. „Bruder“ Artikels

Rabatt RABATTAKTION auf den Kauf des „BRUDER“ 3. „Bruder“ Artikels

SPIELWAREN

10%

20%

Rabatt auf den Kauf des 2. Artikels

Große Rabatt Auswahl auf den Kauf auch des an: 1. „Bruder“ Artikels

15%

Rabatt auf den Kauf des 3. „Bruder“ Artikels

20%

*Eisen-

Rabatt auf

& Haushaltswaren*Geschenkartikeln*Glas

den Kauf des 2. „Bruder“ Artikels

und 15% Porzellan*

Rabatt Große auf Auswahl den Kauf auch des an: 3. „Bruder“ Artikels

20%

Große *Eisen- Auswahl & Haushaltswaren*Geschenkartikeln*Glas auch an:

und Porzellan*

Siegfried Wimmer

Frische Eier · Ei-Produkte

Oberndorf 75 · 84367 Zeilarn · Tel.: 0 85 72 / 87 19

www.eier-wimmer.de

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung. Solange Vorrat reicht!

Liebe Kunden,

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine stimmungsvolle und entspannte

Adventszeit und fröhliche Feiertage. Danke für Ihr Vertrauen in 2017.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit Ihnen. Bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Neuen Apotheke und des Reformhaus Kusiek

Aktuell

Und nicht

vergessen:

Endlich wieder da! Bronchipret

Tropfen, 50 und 100 ml

mit der Kraft von Efeu

und Thymian gegen Husten

aus dem

mit

Nutzen Sie unseren kostenlosen Lieferservice!

Tel. 0 85 71 / 23 62

Auf Ihren Besuch freut sich das Team

Rabatt

20 %

frauenwohl – ausgeglichen durch die Wechseljahre

Hitzewallungsspray BIO

Aufsprühen und in BAlAnce BleiBen

Hitzewallungsspray

Bio

50 ml UVP E 12,90

Balance-Öl Bio

50 ml UVP E 16,90

Muskatellersalbei

◆ wirkt entspannend

◆ mildert Hitzegefühl

◆ wirkt stimmungsaufhellend

Balance-Öl BIO

ein sinnliches erleBnis

mit Mönchspfeffer

◆ ausgleichend bei hormonell

bedingten Stimmungsschwankungen

1 Apotheke · 3 Generationen

Neue Apotheke • Reformhaus • Matthias Kusiek e.K.

Maximilianstraße 7 • 84359 Simbach • Tel. 0 85 71 - 23 62

Fax 0 85 71 - 92 01 12 • www.neue-apotheke-simbach.de


1. Advent 2017

PLATSCH!

Machen Sie aus Ihrem Bad

eine Wohlfühl-Oase

-wir helfen Ihnen dabei!

Komplett-Badsanierung

Beratung-Planung-Ausführung

...gute Qualität muss nicht teuer sein!

Heizungsbau - Energiesparanlagen

Haustechnik - Bäder

Seibersdorfer Straße 104

84375 Kirchdorf/Inn, Tel. 08571-6178

Pflege mit

ausgezeichneter

Qualität!

Pflege zu Hause

Tagespflege

Betreutes Wohnen

Rufen Sie uns einfach an!

Telefon 08571 4250

www.zebhauser.com

Simbacher Anzeiger

Ering Prienbach Stubenberg

Infozentrum Ering in Projektplanung

Ering (mk). Es geht voran im Europareservat

Unterer Inn. Die Beteiligten

des von Interreg geförderten

Projekts „Grenzüberschreitenden

Steuerungs- und Umweltbildungseinrichtung

für die Schutzgebiete

am Unteren Inn“ (GSU) trafen sich

unter Leitung der neuen naturschutzfachlichen

Projektmanagerin,

Martina Blaurock, zu einer ersten

Projektbesprechung zu den

vordringlich anstehenden Projektbereichen.

Derzeit arbeitet das Projektmanagement

mit Nachdruck insbesondere

an den erforderlichen Abstimmungen

zu den geplanten, grenzübergreifenden

Vorhaben. Das beinhaltet

unter anderem die bevorstehenden

baulichen Planungen und

das inhaltliche Konzept als Grundlage

für die neu zu gestaltenden Ausstellungen

sowie für die geplanten

Naturbeobachtungstationen.

Eingerichtet wird ein grenzüberschreitendes

Zentrum eingerichtet,

das naturschutzfachliche Aktivitäten

in den Schutzgebieten steuert

und als Umweltbildungseinrichtung

und Besucherinformation

dient. Dafür sind drei Standorte

vorgesehen: Das jetzige Infozentrum

in Ering wird erneuert und ist

weiterhin Anlaufstelle für Besucher.

Es fungiert als Hauptgebäude

mit Sitz des ganzjährigen Managements,

bietet einen Workshop-

Raum für Umweltbildungsmaßnahmen

und informiert zu den Besonderheiten

im Europareservat

Unterer Inn. Ein Hausboot ermöglicht

ganzjährig wechselnde Ausstellungen

und einen direkten Zugang

zu den Lebensräumen im Fluss. Das

Schloss Frauenstein erhält eine

neue Ausstellung im 3. Stock und

bietet Aussichtspunkte auf die Vogelwelt

im Stausee. Zusätzlich werden

sich sechs Naturbeobachtungsstationen,

jeweils drei in Deutschland

und drei in Österreich, Themen

wie „Vogelbeobachtung“ (hierfür

soll der Vogelturm erneuert werden),

„Altwasser-Brenne-Auwald“,

„Flussdynamik-Umgehungsrinne-

Wasservögel“, „Vogelkinderstube“,

„Totholz“ und „Altwasser“ widmen.

Das Infozentrum in Ering wird im

kommenden Jahr ab April wie gewohnt

seine Türen wieder öffnen.

Der Baubeginn für die Umgestaltung

ist ab Ende 2018 vorgesehen.

Umgesetzt werden soll das gesamte

Vorhaben bis April 2020.

3.795 Euro für Hilfsorganisationen

übergeben. Der Tag der offenen

Tür im Kraftwerk Ering-Frauenstein

war für die Besucher ein

kurz notiert

Nr. 23/2017

Christbaumversteigerung

Ering (mho). Die Feuerschützen

Ering laden am Samstag, 2. Dezember,

ab 20.00 Uhr zu ihrer

Christbaumversteigerung ins

Schützenhaus in Ering ein. Es gibt

wieder viele schöne Sachpreise,

die ersteigert werden können.

Nikolausfeier in Ering

Ering (wg). Die Nikolausfeier

der Gemeinde findet am Samstag,

2. Dezember, auf dem Vorplatz

der Grundschule Ering statt.

Ab 15 Uhr beginnt der Verkauf

von heißen Getränken, Schmalzgebackenem,

Gebäck, Bastelartikel

und Weihnachtsschmuck an

den zahlreichen Ständen. Ab

16 Uhr können sich die Gäste über

ein musikalisches und besinnliches

Programm freuen. Natürlich

wird auch der Nikolaus den

Kindern seine Aufwartung machen

und seine mitgebrachten

Geschenke verteilen. Die Mitwirkenden

der Nikolausfeier lauten

diesmal: Gerold Bauer, Marianne

Knopf, Gerhard Feichtinger, Kindergarten

Ering und Elternbeirat,

Grundschule Ering und Elternbeirat,

Frauenbund Ering, STV Ering,

Wasserwacht, Inntaler Hundesportfreunde,

Chor „Carpe Diem“,

Musikgruppe Ering und selbstverständlich

der heilige Nikolaus.

Kleinanzeigen

Kostenlos *

im

ärztl. geprüfte Fußpflegerin

Tel. 0049 8537 1231

Ihr Text per Telefon +49 (0) 85 71 / 9 25 22 - 0 oder

per mail an kleinanzeigen@vierlinger.de

oder simbacher-anzeiger@vierlinger.de

* Gültig nur für private Kleinanzeigen.

Die zur Therapie gewordene

Logik der Natur!

Tel. 0049 172 7301476

www.bischoff-thorsten.de

Bioenergetische Behandlungen

Irisdiagnose

In der Naturheilpraxis Vera Lindner

(auch Hausbesuche)

Adalbert-Stifter-Str. 1a

84375 Kirchdorf/Inn (bei Simbach)

Tel.: 0049 8571 2033 ·

vera.lindner@gmx.de

www.veralindner.de

Der Anzeiger

Klein im Format –

groß in der Werbewirksamkeit

Bei der Spendenübergabe (v. l.) Wolfgang Wallner (Grenzkraftwerke),

Thomas Buchner und Gerold Bauer (FFW Ering), Sylvia Mittermeier

(Wasserwacht Ortsgruppe Ering), Andreas Hierl (THW), Johann Treiblmaier

(FFW Mining), Heiner Siebzehnrübl (2. Bürgermeister Ering), Bastian

Binder (FFW Mining), Werksgruppenleiter Karl Maresch von den Grenzkraftwerken

und Bürgermeister Günter Hasiweder aus Mining Foto: Geiring

Ering/Mining (wg). Ende September

fand im Innkraftwerk

Ering-Frauenstein ein „Tag der offenen

Tür” statt. Rund 3.200 Besucher

folgten der Einladung und

nutzten auch das kulinarische Angebot

im Festzelt. Der Erlös in Höhe

von 3.795 Euro wurde kürzlich

im Kraftwerk als Spenden an die

Feuerwehren Ering und Mining

sowie den THW-Ortsverband Simbach

und die Wasserwacht Ering

großer Erfolg. Die Feuerwehren,

das THW und die Wasserwacht

haben Einsatzfahrzeuge und Geräte

ausgestellt sowie Bootsfahrten

im Stauraum angeboten

und damit einen wichtigen Beitrag

zum Gelingen der Veranstaltung

geleistet, lobte dabei Werkgruppenleiter

Karl Maresch.


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Dezember-Sensationen

Bohnenkaffee

alle Sorten

10 % Rabatt

Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

NEU · NEU · NEU

Rohrohr-

Zucker

Joghurt-

Bereiter

ohne Strom

mit versch. Joghurt-Kulturen

REgiONAL iSt NiCHt EgAL

Ahornsirup

250 ml

€ 3,99

Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

Kartoffel-

Chips

100 g

€ 1,79

Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

ÖffNUNgSZEitEN:

Montag - Donnerstag

8.00 - 18.00 Uhr

freitag 8.00 - 19.00 Uhr

Samstag 8.00 - 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Alois Zagler und das Naturkostladen-Team

Salzburger Vorstadt 26 · 5280 Braunau am Inn · 07722/84597

1 kg

gültig den

ganzen Dezember

(1. - 31.12.2017)

50 vERSCHiEDENE KäSESORtEN iN UNSERER KäSEtHEKE

Emmentaler

3 Monate gereift

45 % Fett i. Tr.

100 g

€ 1,19

Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

37 Jahre!

Der echte

Pionier

€ 2,49

Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

Styx

Kosmetik

10 % Rabatt

Alle Preise in Euro. Stattpreise sind unsere früheren Verkaufspreise. Angebot solange Vorrat reicht!

Jetzt wieder

jeden Samstag

bis 17 Uhr

geöffnet!


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

GESCHENKE

WELT

Wohnfühlen

mit allen Sinnen.

Gemütlich Wohnen.

Gesund Kochen.

Erholsam Schlafen.

Die Kultur

des Kochens

„THERMOMIX“

Sa. 2. Dez.

11 bis 13 Uhr

Stadtplatz 56 · Braunau am Inn

www.bruehwasser.at

Innenputz

Außenputz

Wärmedämm-

Verbundsysteme

Innenausbau

Trockenbau

Pflasterarbeiten

und Außenanlagen

Zäune

Energieberater (HWK) - Meisterbetrieb

Fa. Katzhuber

Tel. 0 85 74/2 50 · Fax 0 85 74/91 95 49

Wasserschaden?

Blick über den Inn

Wo Kochen und Schenken

zum Erlebnis werden

Braunau (mho). Wer an Weihnachten

und Geschenke für seine

Lieben denkt, der ist bei Wohnkultur

Brühwasser genau richtig.

Hier findet sich für jedermann das

passende „Christkindl“. Gerade

am ersten und zweiten Advent-

Gabriele Brühwasser lässt gesundes

Kochen zum Erlebnis werden


Foto: Brühwasser

-20%

Samstag sollte man sich Zeit nehmen

und bei der Wohnkultur

Brühwasser vorbeischauen, denn

Gabriele und Xaver Brühwasser

bieten an diesen beiden Tagen

Live-Vorführungen in Kochen und

Backen.

Am Samstag, 2. Dezember, steht

ab 11.00 Uhr die Kochkultur mit

Erlebniskochen im Mittelpunkt.

Dabei werden mit dem Thermomix

in kürzester Zeit gesunde und

schmackhafte Gerichte, wie Vollkornbrot,

Rohkostsalat, Aufstriche

und Dampfgegartes zubereitet.

Die beliebte Nachspeise, in

Form von Eis auf frischen Früchten,

darf natürlich nicht fehlen.

Die leckeren Speisen dürfen im

Anschluss von den Besuchern verzehrt

werden.

Am 9. Dezember zieht Plätzchenduft

durch die Küchenabteilung

von Wohnkultur Brühwasser.

Ab 11.00 Uhr heißt es „Kekse backen“

für die Adventszeit. Wie es

in kürzester Zeit möglich ist, ganz

einfach köstliche Weihnachtskekse

herzustellen, erfährt man an

diesem Tag bei Brühwasser.

Zauberhafte Geschenkideen

Bei Wohnkultur Brühwasser

findet man alles, was weihnachtliche

Stimmung in Wohnung und

Haus zaubert und eine heimelige

Atmosphäre schafft. Für gemütliches

winterliches Wohnen sorgen

kuschelige Kissen und Decken,

flauschige Bettwäsche aber

auch angenehme Wohnraumdüfte,

origineller Christbaumschmuck

und vieles mehr.

Für einen schön gedeckten

Tisch findet man bei Brühwasser

alles, was das Herz begehrt, von

wunderschönem Porzellan bis hin

zu Tischdecken, - läufer, -sets und

der passenden Deko. Die kreative

Mahlzeit auf die Teller wird mit

der praktischen Küchenmaschine

aber auch in hochwertigen Töpfen

und Pfannen gekocht, die man

bei Brühwasser in großer Auswahl

für gesundes Kochen findet.

Wer sich nicht so recht für ein

Geschenk entscheiden kann, der

kann die Qual der Wahl auch dem

Beschenkten überlassen – mit

einem passend gestalteten Gutschein

von Wohnkultur Brühwasser.

Also, die Adventszeit ruhig angehen,

sich Zeit nehmen und in

der bekannten Wohnkultur für jeden

das passende Geschenk für

weihnachtliches Wohnen, erholsamen

Schlaf und gesundes Kochen

finden – Xaver und Gabriele

Brühwasser stehen mit ihrem

Team den Kunden mit Rat und Tat

zur Seite.

… auf Säfte und Moste

Alles aus eigener Produktion!

Auf vielfachen Wunsch

unserer Kunden hat

ab 6. Dezember 2017

unser Hofladen auch

jeden Mittwoch von 9 - 13 Uhr

geöffnet.

ADVENT IM HOFLADEN

Jede Woche ein tolles Angebot!

Besuchen Sie uns auf dem Braunauer Christkindlmarkt

OBERGUT – Familie Ober

5280 Braunau am Inn

Auf der Haiden 42

Tel./Fax +43 (0) 77 22/87 3 21

Mobil +43 (0) 650/873 21 00

hofladen@obergut.at

www.obergut.at

Öffnungszeiten:

Hofschänke Do./Fr. 16 - 24 Uhr

Samstag 12 - 24 Uhr

Hofladen Mi. 9 – 13 Uhr

Do./Fr. 9 - 18 Uhr

Samstag 9 - 12 Uhr

Stadtplatz Mo./Di./Do./Fr. 9 - 12 Uhr

u. 15 - 18 Uhr

Mi./Sa. 9 - 12 Uhr


AM I N

Ort

OBERLECHNER

Name

E-Mail / Telefon

Straße, Nr.

PLZ

Vorname

AM I N

Ort

Name

OBERLECHNER

E-Mail / Telefon

PLZ

Straße, Nr.

Vorname

1. Advent 2017

Altes Buch neu aufgelegt

Braunau (wg). Der Museumsverein

Braunau hat sich zum Ziel

gesetzt, wichtige Bücher zur Geschichte

der Stadt Braunau, die

längst vergriffen und auch in Antiquariaten

nur schwer zu bekommen

sind, neu herauszugeben.

Am Donnerstag, 30. November,

wird um 19 Uhr in der Raiffeisenbank

Braunau das neueste Ergebnis

auf diesem Weg präsentiert.

Es handelt sich um Eduard Kriechbaums

„Geschichte der Stadt

Braunau am Inn“.

Eduard Kriechbaum

Der gebürtige Mühlviertler

Eduard Kriechbaum (1884 – 1958),

seit 1912 als Arzt in Braunau tätig,

trat schon früh als Volkskundler

und Heimatforscher hervor.

Schon vor 1938 hatte sich Kriechbaum

mehrmals mit Aspekten

der Geschichte Braunaus beschäftigt,

nach dem „Anschluss“

erschien 1938 seine „Geschichte

der Stadt Braunau am Inn“, illustriert

mit neun Bleistiftzeichnungen

von Sepp Nöbauer (gest.

1943) sowie fünf Originalfotos.

Der Einband zeigt zwei „Ikonen“:

die Silhouette der Stadt mit dem

Turm der Stadtpfarrkirche und

Sepp Nöbauers Bleistiftzeichnung

„Arkadenhof im Geburtshaus

des Führers Adolf Hitler“.

Der Text endet mit den Worten:

„Braunau ist aber nicht nur stolz

darauf, dass der heute größte

Sohn des deutschen Volkes innerhalb

seiner Mauern geboren wurde,

sondern dass er auch das Heimatrecht

seiner Geburtsstadt annahm.“

Wer heutzutage eine

knappe Geschichte Braunaus

creativwerbung braunau

Blick über den Inn

TANK

STELLE

gegenüber!

0-24 Uhr

sucht, wird dem Museumsverein

Braunau und vor allem Walter Kaiserseder

dankbar sein, dass dieses

Buch wieder leicht zugänglich

ist. Immer aber sind bei der Lektüre

das Erscheinungsjahr 1938

Eduard Kriechbaums „Geschichte

der Stadt Braunau am Inn“ wurde

neu aufgelegt

Foto Repro: Eduard Kriechbaum

und der politische und gesellschaftliche

Hintergrund des Autors

mit zu bedenken. Bei der Präsentation

wird Florian Kotanko,

Obmann vom Verein für Zeitgeschichte

Braunau, der auch das

Vorwort zur Neuausgabe geschrieben

hat, ein Referat über

Eduard Kriechbaum und seine

Einbettung in die Zeitgeschichte

halten.

Simbacher Anzeiger

Das besondere Adventangebot

Braunauer Warte

■ Ja, ich bin damit einverstanden, da s mich das STS Braunau-Simbach über künftige Aktionen und Events in der

Region informiert.

WEIHNACHTEN IN ALLER WELT

Der Sammelpass

Weihnachtsgewinnaktion Braunau-Simbach

Sterntaler sammeln,

kleben und gewinnen!

Braunauer Warte

Sterntaler sammeln,

kleben und gewinnen!

Brucki

■ Ja, ich bin damit einverstanden, da s mich das STS Braunau-Simbach über künftige Aktionen und Events in der

Region informiert.

WEIHNACHTEN IN ALLER WELT

Der Sammelpass

Weihnachtsgewinnaktion Braunau-Simbach

Kunsthandwerk

für Advent und Weihnachten

Ranshofen (eb). In den prachtvollen

Räumen des Schlosses Ranshofen

findet am Freitag, 8. und

Samstag, 9. Dezember, jeweils

von 10.00 bis 18.00 Uhr der Kunsthandwerksmarkt

des „Innviertlerisch-Bayerischen

Kunsthandwerks“

statt. Auf zwei Etagen

stellen rund 50 Kunsthandwerker­

Innen aus.

AKTION

1.u.2. Dez.

2017

Kalbs- oder

Schweinsbratwürstel

statt 10,99

nur

ca. 450g Tasse

6 99

Nr. 23/2017

Der Verein „IBK“ versucht seit

beinahe 30 Jahren durch die Organisation

dieses Adventmarktes

den Arbeiten aus traditioneller

sowie zeitgenössischer Handwerkskunst,

die durchwegs auf

höchstem Niveau gestaltet werden,

ein Forum für ihre Präsentation

zu bieten.

Dabei ist das Sortiment breit

gefächert, sowohl in der Art des

Kunsthandwerks als auch bei der

Auswahl der Materialien: Hier

trifft feinste Goldschmiede- und

-stickarbeit auf schlichte Holz- und

Schmiedekunst, Papier als Zeichnung,

Druck, Fotografie, Schnitt

und Skulptur auf glattes Porzellan

und gebrannten Ton, Glas als

Schmuck und Christbaumkugel

auf gezogenes Wachs und glänzendes

Leder, bedruckter, beleuchteter

oder duftgefüllter Stoff

auf bemalte Schachteln und Wolliges

vom Schaf, Tanne und Gras

auf Seifen und Afrika, Antikes,

Krippen und Klosterarbeit auf

Lebkuchen und Butterstangerl.

Bei den BesucherInnen besonders

beliebt sind die Stationen

der „lebendigen Werkstatt“, wo

man den KunsthandwerkerInnen

Kunsthandwerk in großer Auswahl wird am 8. und 9. Dezember im Schloss

Ranshofen präsentiert

Foto: IBK

beim Arbeiten an ihren faszinierenden

Werken über die Schulter

schauen und dabei Zeuge werden

kann, wie z.B. aus einem Stück

Holz ein Christbaum oder aus

einem Zwirnfaden ein Weihnachtsanhänger

wird.

Bei diesem Adventmarkt ist die

„Grenzüberschreitung“ keine leere

Worthülse, ca. die Hälfte der

AusstellerInnen kommt aus dem

bayrischen Raum, wodurch sich

auch zahlreiche Gäste jenseits

des Inns alljährlich einfinden.

Wer sich nach einem Rundgang

durch die „Standln“ erholen muss,

kann das im Kaffeehausbereich

tun, der im wunderbaren Ambiente

des Bibliotheksaales eingerichtet

wird. Hier gibt es Süßes und

Pikantes, Flüssiges und Festes,

alles in bewährter, bester Qualität.

Fotos sind Symbolfotos. Stattpreise sind bisherige Verkaufspreise.Solange der Vorrat

reicht. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 7.00-19.00, Sa 7.00-18.00

SPAR Bruckbauer - Ihr Nahversorger in Braunau-Laab - Tel.07722-83090


1. Advent 2017

Blick über den Inn

Neues Technik-Paradies eröffnet

eingebautem Fernseher? Keine

Utopie – Red Zac hat ihn.

Beeindruckend ist die riesige

Auswahl an Weißgeräten, also

Waschmaschinen, Trocknern, Geschirrspülern,

Herden usw. In der

Neff-Einbauküche sind die neuesten

Neff-Geräte eingebaut und

funktionsfähig. Vom Staubsauger,

bis zu Küchenmaschine und Kaffeeautomaten

findet man viele

Simbacher Anzeiger

Sammeln, kleben und gewinnen

Braunau/Simbach (mm). Die

Sterntaler sind wieder da. Seit

Mitte November gibt es in den

Mitgliedsgeschäften von „Shopping

in Braunau“ und „Werbegemeinschaft

Simbach“ wieder Aufkleber

für die diesjährige Weihnachtsaktion.

Bei jedem Einkauf

erhalten die Kunden pro 10,- Euro-

Wert einen Sterntaler, den sie auf

einer Sammelkarten aufkleben

Nr. 23/2017

Stadt, vor allem Eltern und Kinder.

Zusammen mit den Simbachern

wurden dann im letzten Jahr die

weltweiten Weihnachtsbräuche

vorgestellt. Doch das Märchenthema

fasziniert einfach immer.

Deshalb hat man es in diesem

Jahr ein weiteres Mal aufgegriffen

und mit der zauberhaften Einkaufsnacht

am letzten Freitag

den Startschuss für die diesjährige

Adventszeit gegeben. Während

der Weihnachtszeit lohnt

sich ein Bummel durch die Innenstadt

um Schneewittchen & Co. zu

entdecken.

Zu entdecken gibt es in Braunau

und Simbach aber auch viele

Geschenkideen. Deshalb in den

beiden Städten einkaufen, Punkte

sammeln, Teilnahmekarten ausfüllen

und beim Gewinnspiel mitmachen.

Hier gibt es Sterntaler:

Tablets, PC, Handy, TV und vieles mehr

Braunau (mm). Mit tollen Angeboten

hat Red Zac XXL Resch

am 23. November am neuen

Standort am Erlachweg 4 in Braunau

eröffnet. „Aus Euronics wird

Red Zac“, informierte die Geschäftsführung

ihre Kunden über

Firmierung und neuen Standort.

Alles ist jetzt noch übersichtlicher,

neuer, größer und mit vielen

Highlights bestückt. Im ehemaligen

Gebäude der Stadtwerke

in unmittelbarer Nähe zum City-

Park und Kino ist man ein Stückchen

weiter ins Zentrum gerückt

und hat gleichzeitig mit der Gebäudesanierung

auch eine optische

Aufwertung des Areals erreicht.

Zwei Bereiche finden im Red

Zac jetzt besondere Beachtung:

die Abteilung Weber Grill und

WMF. Für beide Hersteller ist Red

Zac Premium Händler. Damit

kann sich der Kunde sicher sein,

ein umfassendes Sortiment vorzufinden,

die neuesten Produkte

zu erhalten, bei allen überregionalen

Aktionen mit dabei zu sein

und regelmäßig bei Vorführungen

informiert zu werden. Gerade

in der Vorweihnachtszeit

gibt es für den anspruchsvollen

Haushalt und Grillmeister viele

Geschenkideen in allen Preisklassen.

Oder wie wär‘s zu Weihnachten

mit einem Kühlschrank mit

nützliche und trendige Küchenhelfer.

Und dann kommt das Herzstück

von Red Zac: die Elektronik-

Abteilung. Heimkino, Smart-TV,

PC, Tablets, Computerspiele und

natürlich Handys interessieren

Technik-Freaks. Bei der Samsung

QLED-Präsentation hat man den

direkten Vergleich mit anderen

Bildqualitäten. Klanggenuss gibt‘s

mit stylischen Radios, Musiccentern

und High-Tech-Soundboxendie

entsprechenden Tonträger

natürlich ebenfalls. Es bleiben

(fast) keine Wünsche offen.

Angenehm für Kunden, die nicht

immer auf dem neuesten Stand

der Technik sind: das geschulte

Fachpersonal hilft gerne weiter

und zeigt wie alles funktioniert.

Geöffnet hat Red Zac von Montag

bis Freitag durchgehend von

9.00-18.30 Uhr, Samstag von 9.00-

17.00 Uhr und an den Weihnachts-

Samstagen 9.00-18.00 Uhr.

können. Zehn Taler haben auf einer

Karte Platz, die dann ausgefüllt

abgegeben wird und im

großen Lostopf der beiden Städte

landet. Heuer lohnt es sich nochmals

mehr mitzumachen, denn

als Hauptpreis lockt eine neuer

Ford KA, als 2. Preis ein KTM-Elektrobike

im Wert von 2.500 Euro

und als 3. Preis eine Goldmünze

„Wiener Philharmoniker“ im Wert

von ca. 1.200 Euro sowie weitere

tolle Preise.

Das Motto „Braunau-Simbach

verzaubert“ ist nicht nur bei der

Losaktion zu finden, sondern

viele Geschäfte haben ihre Schaufenster

wieder mit phantasievollen

Märchenmotiven dekoriert.

Erstmals hatten die Braunauer

diese Idee 2015 und verzauberten

damit im wahrsten Sinne

des Wortes die Besucher der

Braunau: Bautenbacher, Betten

Ammerer, Blumen Ober, Blumenwerkstatt

Creativ, Braunauer

Trachtenalm, Buchhandlung Lauf,

Expert Redinger, Fleischhauerei

Rödhammer, Friseursalon Creativ

Dunhofer, Fussl Modestraße, Hauser

Werkzeuge, Hörgeräte Altbauer,

HSW Sonnleitner, Inn Schnitt,

Bucheder Nähzentrum, Juwelier

Fassolder, Küchen Company, La

Moda, Löwen-Apotheke, Nodl &

Fodn, Optik Altbauer, Optik/Juwelier

Reitsperger, Radshop Obersberger,

Sanitätshaus Hartl, Schmitzberger

Brot, Schuhhäusl Florett,

Schuhmode Schuy, Spar Bruckbauer,

Stadtapotheke, Thalia,

Uhler‘s Heuriger, Uhren Peitli, Mode

Waninger, Weltladen, Wohnkultur

Brühwasser, Woman‘s

Simbach: Egger Baumarkt, Bäckerei

Fischhold, Blumen-Apotheke

Rennbahncenter und Maximilianstraße,

Blumen Limone, Decodomus

Lessing, Dorle4Kids, Elektro

Thallinger, Fahrrad- und Autoshop,

Teamsport Hofbauer, Juwelier

Hahn, Landfuxx Oberlechner,

Mode Beer, Mode Donath, Naturkost

AN-KA, Neue Apotheke, Optik

Leder, Sanitätshaus Göldner,

Satzstudio Click Click, Spielwaren

Schlattl, Sport Allramseder

Viele Teilnahmekarten erhöhen

die Gewinnchance!

Umfangreich: Weber Grill und Zubehör


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Ärztliche Versorgung im Landkreis

Nr. 23/2017

(eb). Wie steht es um die ärztliche

Versorgung der Bürger im

Landkreis Rottal-Inn jetzt und in

der Zukunft? Diese Frage diskutierten

MdL Reserl Sem und Landrat

Michael Fahmüller in einem Informationsgespräch

mit Martin Degenhardt,

einem Repräsentanten

der Kassenärztlichen Vereinigung

Bayerns. Dabei wurde eines deutlich:

Um die ambulante ärztliche

Versorgung in der Region zu

sichern, braucht es Mediziner, die

bereit sind, sich in der Region niederzulassen

– und für die gibt es

durchaus attraktive Anreize.

Noch sieht es im Landkreis Rottal-Inn

gut aus mit der ärztlichen

Versorgung. Die meisten Gebiete

liegen beim Versorgungsgrad

deutlich über dem Durchschnitt.

Lediglich im Bereich „Eggenfelden

Nord“ ist der Versorgungsgrad kritisch

– beispielsweise im Gemeindegebiet

von Roßbach.

Maximale Förderung

für Ärzte im Planungsbereich

Eggenfelden Nord

Aus diesem Grund weisen MdL

Sem, Landrat Fahmüller und die

KVB ausdrücklich darauf hin, dass

für Ärzte, die bereit sind, sich im

Planungsbereich Eggenfelden Nord

niederzulassen, eine maximale Förderung

durch Zuschüsse der KVB

und der Bayerischen Staatsregierung

möglich ist: So kann ein Vertragsarzt

oder Vertragspsychotherapeut,

der sich in diesem Bereich

niederlässt, mit einem einmaligen

Zuschuss bis zu 112.500 Euro rechnen,

eröffnet ein bereits niedergelassener

Arzt oder Psychotherapeut

eine Zweig praxis in diesem Bereich,

so ist ein Zuschuss bis zu

28.125 Euro möglich. Zur Praxisaufbauförderung

wird ein Zuschuss

zum Honorar von bis zu 85 % des

durchschnittlichen Honorarumsatzes

der Fachgruppe gewährt.

Wird zusätzlich ein Arzt oder Psychotherapeut

in der Praxis angestellt

kann eine Förderung bis zu

5.000 Euro pro Quartal gewährt

werden, und ältere Ärzte können

mit bis zu 4.500 Euro Zuschuss pro

Quartal rechnen, wenn sie ihre Praxis

über das 63. Lebensjahr hinaus

fortführen. Wetere Förderungen

sind für die Beschäftigung von

Weiterbildungsassis tenten und

Psychotherapeuten in Ausbildung

sowie von Versorgungsassis tenten/Präventionsasistenten

in der

Kinder- und Jugendmedizin möglich.

Was die allgemeine fachärztliche

Versorgung im Landkreis angeht,

so liegt man auch hier in allen Bereichen

über dem Durchschnitt der

Grundversorgung. Allerdings wissen

alle Beteiligten, dass dies eine

rein rechnerische Aussage ist, die

sich nicht unbedingt immer mit der

Realität der Bürger deckt – obgleich

beispielsweise eine 126-prozentige

Abdeckung mit Kinderärzten

im Landkreis mathematisch

gesehen eine überdurchschnittliche

Versorgung suggeriert, können

Bürger in manchen Gegenden

durchaus Probleme haben, einen

Termin bei einem guten Kinderarzt

zu bekommen. Noch stärker tritt

diese Problematik in der spezialisierten

fachärztlichen Versorgung

zutage, da der Versorgungsgrad

hier auf größere geographische

Einheiten berechnet wird: So liegt

beispielsweise der Versorgungsgrad

mit Kinder- und Jugendpsychiatern

in der „Raumordnungsregion

Landshut“ bei über 160 %. Das Problem:

Die meisten davon sitzen

eben tatsächlich in Landshut und

der näheren Umgebung, im Landkreis

Rottal-Inn sieht es dagegen

schlecht aus. Diese Problematik

müsse jedoch durch den Gesetzgeber

gelöst werden.

Ein weiteres, dringliches Thema

des Gesprächs waren die Bereitschaftsdienste.

Hier plant die KVB

eine Neuordnung, wobei feste

Bereitschaftspraxen eingerichtet

werden sollen, die dann abwechselnd

von den diensthabenden Bereitschaftsärzten

besetzt werden.

Eine Problematik besteht hierbei

darin, dass nur niedergelassene

Ärzte die Pflicht zu Bereitschaftsdiensten

haben. Gibt ein niedergelassener

Arzt den Dienst beispielsweise

an angestellte Ärzte ab, so

bleibt die Haftung bei ersterem –

auch ein Kriterium, das so manchen

Arzt davon abhalten könnte,

sich in unterversorgten Regionen

niederzulassen. Auch hier will die

KVB tätig werden, indem ein Pool

aus Bereitschaftsärzten gebildet

wird, in dem dann beispielsweise

auch Ärzte im Ruhestand,

Krankenhaus ärzte und angstellte

Ärzte offiziell tätig sind. Ausdrücklich

wird hier auf die Telefonummer

116 117 der KVB hingewiesen, über

die Bürger jederzeit erfahren können,

an welchen Bereitschaftsarzt

sie sich wenden können.

Einigkeit herrschte dahingehend,

dass eine gute ärztliche Versorgung

der Bürger im Landkreis

oberste Priorität hat.

5 Jahre Fußpflege Daniela

Braunau (mm). Über den 5.

Geburtstag freut sich in diesen

Tagen das Fußpflegestudio Daniela

in der Johann-Fischer-

Gasse 9 in Braunau. Mit dem

kleinen, aber feinen Studio hat

sich Daniela Szvasztics ihren

Traum erfüllt und man merkt,

dass sie mit Freude

ihren Beruf ausübt.

Kein Wunder also,

dass sie sich in den

wenigen Jahren einen

bemerkenswerten

Kundenstamm

aufbauen konnte.

Anfangs war sie

von Dienstag bis Freitag

für die Füße ihrer

Kunden da. Ab Jänner

ist das Geschäft von

Montag bis Freitag

geöffnet. Fußpflege

und Wellness gönnt

man sich gerne um

sich einfach wohl zu

fühlen. Plagen dann

vielleicht noch Druckstellen,

Hühneraugen

oder eingewachsene

Nägel, dann ist

das Fußpflegestudio

das richtige Ziel.

Für schöne und gepflegte

Hände bietet

sich eine Maniküre

an, die bei Daniela Szvasztics

ebenfalls fachkundig durchgeführt

wird. Viele zufriedene Kunden

kommen regel mäßig in das

Studio, deshalb bekommt die

Inhaberin ab Jänner Verstärkung.

– Anzeige –

Fußpflegerin Daniela Szvasztics

Foto: Madl

Danke

Am 1. Dezember 2017 ist es soweit:

Fußpflegestudio Daniela

feiert seinen

5. Geburtstag!

In diesem Sinne möchte ich mich ganz

herzlich bei meinen Kunden für ihre Treue

bedanken und freue mich weiterhin

auf eine gute Zusammenarbeit.

Alles Liebe Ihre Fußpflegerin Daniela

Johann-Fischer-Gasse 9 - 5280 Braunau am Inn

Tel. 0676 / 4773782

Termine nur nach Vereinbarung

www.fusspflegestudio-daniela.at


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Das Team vom

Bahnhof-Kiosk

Simbach am Inn

NEU · NEU · NEU

Geschenkartikel

… wünscht Euch eine besinnliche Adventszeit,

ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes

neues Jahr 2018!

Gutscheine

bei uns

erhältlich!

Wir vermarkten alles frisch und vakuumverpackt

Wir vermarkten aus eigenem alles Schlacht- frisch und und vakuumverpackt

Kühlhaus

aus eigenem Schlacht- und Kühlhaus

Vermarktung · Schlachtung

Wildhof Brauneis

ab sofort frischen

Für Ihr Weihnachtsmenü

Hirschbraten.

empfehlen wir

Bitte um Vorbestellung!

frischen Hirschbraten.

Übernehme Schlachtung

für Gehege- Bitte um und Vorbestellung!

freilebendes Wild

Handel für Reh u. Schwarzwild

Matzenhof 3 • 84359 Simbach am Inn

Telefon Matzenhof 0 85 71 / 393 • 03 84359 90 • Simbach Fax 0 85 am 71 / Inn 93 03 91

Telefon 0 85 71 / 93 03 90 • Fax 0 85 71 / 93 03 91

Sie können auch in Zukunft auf uns zählen.

Autohaus Wimmer

beim Lokschuppen

in der kolpingstr. 19, simbach

Preiswerte Nordmanntannen,

Blaufichten, Fichten

und frisches Schnittgrün

Große Auswahl an getopften Bäumen

Wir machen alles winterfit!

Wir können Auto!

•Reparaturen aller Art

•Fahrzeugdiagnose

•Reifenservice mit Einlagerung •Klimaservice

•Steinschlag- und Glasreparatur •Abschleppdienst

•Unfallinstandsetzung

•Lackiererei

•Neu- und Gebrauchtwagen •Automatikgetriebespülen

•Fachbetrieb für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Unsere Serviceleistungen:

Bringen Sie Ihren Christbaumständer mit,

Ihr Baum wird eingepasst

Lieferung und Abholung gegen geringe Gebühr möglich

FLIESEN- UND NATURSTEINE

Autohaus Wimmer e.K.

Eschbachweg 1 • 84371 Neukirchen

Telefon 08562 / 96030 • www.auto-wimmer.de

Wir führen auch

Badaccessoires.

MEISTERBETRIEB

Verkauf · Beratung · Verlegung

Von-Siemens-Str. 1 (Gewerbegebiet Atzing) · 84375 Kirchdorf

Tel. 0 85 71 / 49 32 · Fax 0 85 71 / 92 57 60

fliesen-strassner@web.de


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Verkäufe

Skiausrüstungen

billigst abzugeben: Völkl p60 Junior

149 cm, 50,- E; Atomic c9 PULSE

Damenski 160 cm, 60,- E;

Skischuhe Salomon Race Jugend

Gr. 24,5, 40,- E; Skischuhe Salomon

Damen Irony X4, Gr. 25,5, 40,- E;

Skischuhe Atomic B7.2, Gr. 44 (EU)

mit Hzg., 35,- E

Tel. 0049/160/7502021

Mädchen-Skijacke Marke Burton,

Gr. 152-158, weiß mit Neonfarben,

Preis 25,- E

Skihose Unisex Marke: dare2b,

Gr. 152-158, neonfarbe grün/gelb,

Preis 20,- E

Tel. 0049/8571/926526

Tandem Bett aus Echtholz,

in gutem Zustand, sehr gut auch

als Gästebett nutzbar, ohne Matratze,

mit Lattenrost, Preis 40,- E

Tel. D-0152/09812002

1 Bürostuhl aus Leder

2 Besucherstühle (Eiche)

1 Luster

1 Balkenleuchte mit LED-Lampen

Tel. D-08571/922487

Haas & Sohn Öl-Beistellherd

weiß emaill., vollflächige,

geschliffene Kochplatte, 3-seitige

Anschlussmöglichkeit, Höhe ca.

86 cm, Breite ca. 52 cm, Tiefe ca.

60 cm, sehr gut erhalten (nur 1 Jahr

lang benutzt), ehem. Neupreis

DM 1.365,-, jetzt nur 145,- E (VB)

Tel. 0049/8678/1664

Zu verkaufen

Forellensetzlinge

Regenbogen-, Bachforellen

Saibling 10 - 13 cm

Lieferung ab 1.000 Stück möglich

Kirchdorf am Inn, Tel. D-08571/922794

oder 0151/15487887

Kickerkasten

schwere, stabile Ausführung,

hellbrauner Glanzlack, VB 60,- E

Tel. D-08678/74348

Impressum

Anzeigen- und Informationsblatt für

Simbach/Inn Stadt und Land, die Märkte

Tann und Marktl sowie die Gemeinden

Kirchdorf/Inn, Julbach, Ering, Stubenberg,

Wittibreut, Reut, Stammham und

Malching.

Der Simbacher Anzeiger erscheint zweimal

monatlich in einer Auflage von

14.000 Exemplaren kostenlos in den

Haushalten des genannten Gebietes.

Gründer: Rudolf Vierlinger †

Herausgeber, Gesamtherstellung

und für den Inhalt verantwortlich:

Druckerei Vierlinger GmbH & Co. KG

84359 Simbach am Inn

Jakob-Weindler-Str. 4

Tel. 0 85 71 / 9 25 22 - 0

Fax 0 85 71 / 9 25 22 - 10

eMail vierlinger@vierlinger.de

Internet www.vierlinger.de

Anzeigenleitung und Redaktion:

Marianne Madl

Anzeigenannahme:

Druckerei Vierlinger, Simbach a. Inn

Tel. 0 85 71 / 9 25 22 - 0, Fax 9 25 22 - 10

simbacher-anzeiger@vierlinger.de

www.simbacher-anzeiger.de

Im gleichen Verlag erscheint der Grenzland

Anzeiger mit einer Auflage von

18.000 Exemplaren.

Gesamtauflage beider Anzeigenblätter:

32.000 Exemplare

Derzeit gültige Preisliste: Nr. 32

Medienpartner Vierlinger, Druckerei

Vierlinger, Simbacher Anzeiger und

Grenzland Anzeiger sind eingetragene

Marken.

NEU – Ab soforT iN simbAch! – NEU

fachmännische

beratung & Verkauf

nach Vereinbarung!

Eiblmaier – Harmonikas & Zubehör

Dattenbach 3 · D-84359 Simbach/Inn · harmonika-eiblmaier@web.de · Tel. + 49 (0) 8571 - 922 224

EIN FEST FÜR ENTDECKER.

FREUDE EIN SCHENKEN FEST – MIT FÜR UNSEREN ENTDECKER.

AKTIONSANGEBOTEN

AUS

FREUDE

DEM BMW

SCHENKEN

LIFESTYLE

– MIT

PROGRAMM.

UNSEREN AKTIONSANGEBOTEN

AUS DEM BMW LIFESTYLE PROGRAMM.

UPE: 39,90 EUR

UPE: 39,90 EUR

29,90 EUR

29,90 EUR

Freude am Fahren

BMW-Service M Armband

Moser

Stylisches Armband, M Armband bestehend aus drei einzelnen

Lederstreifen. Stylisches Seitenkanten Armband, bestehend der drei Streifen aus drei in einzelnen original M

Farben. Lederstreifen. Anthrazitfarbene Seitenkanten Metallschließe der drei Streifen mit schwarz in original BMW M

glänzendem Farben. Anthrazitfarbene M Logo-Druck. Material: Metallschließe Leder, mit Metall. schwarz

glänzendem M Logo-Druck. Material: Leder, Metall.

Freude am Fahren

BMW Service Norbert

Moser BMW Service Norbert

Moser

Robert-Bosch-Ring 1

84375 Robert-Bosch-Ring Kirchdorf 1

Tel. 08571 84375 9141-0 Kirchdorf

Fax 08571 Tel. 08571 9141-41 9141-0

Fax 08571 9141-41

BMW M Armband

Stylisches Armband, bestehend

aus drei einzelnen Lederstreifen.

Seitenkanten der drei Streifen

in original BMW M Farben. Anthrazitfarbene

Metallschließe mit

schwarz glänzendem M Logo-

Druck. Material: Leder, Metall.

UPE: 39,90 EUR

29,90 EUR

Autorisierte Vertragswerkstatt

Robert-Bosch-Ring 1, 84375 Kirchdorf/Inn · Tel. 08571 9141-0

Fax 08571 9141-41 · norbert.moser@bmwservice-moser.de


1. Advent 2017

Budgetaufstockung für Leader

Pfarrkirchen (mk). Die rasche

Mittelbindung in der Lokalen Aktionsgruppe

(LAG) Rottal-Inn wird

belohnt: Das Bayerische Staatsministerium

für Ernährung, Landwirtschaft

und Forsten stellt

vorerst 300.000 Euro zusätzliche

Leader-Mittel zur Verfügung. In

der LAG Rottal-Inn sind bereits

1,25 Mio. Leader-Mittel für Projekte

bewilligt. Damit hat die LAG

Rottal-Inn die gesetzten Meilensteine

mehr als erfüllt. Deshalb

fließen nun zusätzliche Mittel

und es können weitere Projekte

beantragt werden.

Thematische Schwerpunkte der

Projekte sind in erster Linie Tourismus,

Kultur/kulturelles Erbe

www.fachmarkt-sommer.com

Weihnachten beim Sommer!

Simbacher Anzeiger

Prämierter Küchenfachhändler

QUALITÄT ALS BERUFUNG!

Alles Alles aus aus einer einer Hand: Hand:

Alles

Beratung, Alles aus einer

aus einer

Planung, Hand:

Hand:

Montage, Service

Beratung, Planung, Montage, Service

Simbach/Inn Beratung, Planung, am Montage, StachusService

Innstraße Simbach/Inn 1 · Tel.: 0 85 am 71 am Stachus / 51 Stachus 70

Simbach/Inn Innstraße 1 · 1 Tel.: · Tel.: 0 85 am 0 71 85 Stachus / 71 51 70 / 51 70

Innstraße Kirchdorf/Inn 1 · Tel.: 0 85 71 / 51 70

im Kirchdorf/Inn

Kirchdorf/Inn

Ausbaustudio 360 · Carl-Benz-Str. 5

Tel.: im Ausbaustudio

im im 0

Ausbaustudio 85 71 / 602360 55

360 360 03 · Carl-Benz-Str. 5

Tel.: 0 85 71 / 602 55 03 · Carl-Benz-Str. · 5 5

Tel.: Tel.: 0 85 0 85 71 / 71 602 / 602 55 0355 03

Prämierter Küchenfachhändler

Prämierter Küchenfachhändler

Prämierter Küchenfachhändler

QUALITÄT ALS BERUFUNG!

info@plankuechen.com · www.plankuechen.com

info@plankuechen.com · www.plankuechen.com

info@plankuechen.com · www.plankuechen.com

Holen Sie sich ihren

GRATIS*-Christbaum

Geschenkgutscheine

Markenwerkzeuge

Fireplaces

Grills auch im Winter

und Soziales/Demographie, dicht

gefolgt vom Bereich Bildung. Dieser

inhaltlich breite Ansatz von

Leader in Bayern macht es möglich,

passgenaue Projekte für die

verschiedenen Regionen zu entwickeln.

Um den Elan der Leader-Gruppen

aufrechtzuerhalten und die

besonders Aktiven zu honorieren,

werden nun zur Halbzeit – wie

vorgesehen – die reservierten

Rest mittel aus dem Leader-Gesamttopf

von 111 Millionen Euro

verteilt. Die 31 LAG mit der bisher

größten Nachfrage nach Fördermitteln,

darunter 16 im Raum mit

besonderem Handlungsbedarf,

können eine Erhöhung ihres Budgets

um jeweils 300.000 Euro auf

1,8 Millionen Euro einplanen. Die

31 besonders aktiven LAG bekommen

die Bescheide über die erhöhte

Förderung am 18. Dezember

in München von Minister

Brunner persönlich überreicht.

Alle übrigen LAG haben weiterhin

ihr volles Budget zur Verfügung,

weil auf eine Umverteilung zum

ersten Stichtag am 31. Oktober

verzichtet werden konnte. Um die

vorhandenen Mittel möglichst

bedarfsorientiert zu verteilen,

wird es zwei weitere Stichtage

geben: einen Ende 2018 und einen

weiteren 2019. Dann haben

alle LAG erneut die Chance, von

der Neuverteilung zu profitieren.

Ab sofort:

Ausstellungsküchenabverkauf

Fachmarkt Sommer | Carl-Benz-Str. 5 | 84375 Kirchdorf am Inn | Tel: +49 85 71 / 60 27 -201 | Fax: +49 85 71 / 60 27 -229 | service@

fachmarkt-sommer.com | www.ausbaushop24.com | *Aktionszeitraum: 01.12.2017 - 20.12.2017, Alle Angebote nur solange der

Vorrat reicht. Ab einem Einkaufswert von 200,00 € gibt es einen Christbaum bis 1,75 m gratis. Ab einem Einkaufswert von 300,00 €

gibt es einen Christbaum bis 2,00 m gratis. Ab einem Einkaufswert von 400,00 € gibt es einen Christbaum bis 2,25 m gratis. Geringe

Maßabweichungen vorbehalten. Wir behalten uns Irrtümer sowie Druckfehler vor.

Nr. 23/2017

Notruf

Polizei 110

Notarzt, Feuerwehr

+ Rettungsdienst 112

Ärztl. Bereitschaftsdienst 116 117

Apotheken-Notdienst

29.11.17 Grenzland-Apotheke, Simbach

30.11.17 Sonnen-Apotheke, Simbach

01.12.17 Hubertus-Apotheke, Kirchdorf

02.12.17 Blumen-Apotheke, Kirchdorf

03.12.17 Blumen-Apotheke, Simbach

04.12.17 Blumen-Apotheke, Simbach, RC

05.12.17 Marien-Apotheke, Tann

06.12.17 Marien-Apotheke, Ering

07.12.17 Neue-Apotheke, Simbach

08.12.17 Stadt-Apotheke, Simbach

09.12.17 Grenzland-Apotheke, Simbach

10.12.17 Sonnen-Apotheke, Simbach

Fluthilfe Rottal-Inn

Beratung / soz. Unterstützung / Betreuung

und Begleitung

Tel. 0800 477 07 00 – Standort Wittelsbacher

Haus – Di. und Do. 15 bis 18 Uhr

Defibrillatoren-Standorte

jeweils zu den Öffnungszeiten:

Rathaus Simbach

Blumen-Apotheke im Rennbahn-Center

Sparkasse Rottal-Inn, Simbach

Julbach: Sparkassenvorraum

Stadtbücherei Simbach/Inn

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

jed. 1. Sa. im Mo.:

12.00 - 17.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

14.00 - 19.00 Uhr

10.00 - 17.00 Uhr

9.00 - 11.00 Uhr

Bücherei Kirchdorf/Inn

Sonntag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Montag:

Donnerstag:

Sonntag

9.30 - 11.00 Uhr

17.00 - 19.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Bücherei Julbach

17.00 – 19.00 Uhr

16.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 11.00 Uhr

Heimatmuseum Simbach

Infos: Tel. 0 85 71 / 2891

ganzjährig:

Di 15.00 - 17.00 Uhr

Fr 18.00 - 20.00 Uhr

bei Sonderausstellungen:

jeden Sonntag 15.00 - 17.00 Uhr

Geburtshaus

emeritierter Papst Benedikt XVI.

Ostern bis Allerheiligen

Di. - Fr. 10.00 - 12.00 Uhr u. 14.00 - 18.00 Uhr,

Sa., So. u. Feiertage 10.00 - 18.00 Uhr,

Mo. geschlossen (außer an Feiertagen)

Wertstoffhof Simbach

Adolf-Kolping-Straße

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

9.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 17.30 Uhr

13.30 – 17.30 Uhr

13.30 – 17.30 Uhr

9.00 – 12.00 Uhr

13.30 – 17.30 Uhr

9.00 – 12.00 Uhr

Wertstoffh. Kirchdorf, Stölln

Dienstag:

Freitag:

Samstag:

16.00 – 18.00 Uhr

14.00 – 17.00 Uhr

9.00 – 12.00 Uhr

Kompostieranlage Waltersdorf

Dezember bis Ende Februar geschlossen

Kompostieranlage Julbach

Dezember bis Ende Februar geschlossen

Kompostieranlage Tann/Eiberg

Dezember bis Ende Februar geschlossen

Wertstoffhof Tann

Montag:

Freitag:

Samstag:

Montag:

Freitag:

Samstag:

13.30 – 18.00 Uhr

13.30 – 17.30 Uhr

9.00 – 12.00 Uhr

Kompostplatz Ering

15.00 - 17.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

9.00 - 12.00 Uhr

Besuchzeiten Krankenhaus Braunau

Täglich von 14.00–15.30 Uhr

zusätzlich Dienstag u. Donnerstag

von 18.00–19.00 Uhr

Weihnachts-Einkauf in Simbach!

An den langen Advents-Samstagen sowie am Heiligen Abend ist das

Parken in Simbach kostenlos!

Die Geschäfte haben an den Advents-Samstagen bis 17 Uhr geöffnet!


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

offizieller

Fahrrad-

und Autoshop

Motul Motorenöl

Wir sind

-Partner

Bei uns können Sie Ihr Wunschrad in

bequemen 36 Monatsraten leasen, z. B. KTM

BOSCH DRIVE UNIT 36V-250W, 25 km/h, PERFORMANCELINE CX

Suntour NCX-D coil, LO (SF17) Sp: coil spring, Lockout

Shimano Deore M6000 GS shadow + (-42T)

23,5 kg with pedal

and kickstand

2.999,-

2.999,-E

Rechenbeispiel Arbeitnehmerleasing:*

*abhängig vom Lohn/Gehalt + Steuerklasse

- Kaufpreis Wunschrad z. B. 2.999,-

- Bruttomonatsentgeld z. B. 3.300,-

- Steuerklasse z. B. 3

- Arbeitgebervorsteuerabzugberechtigt ja

- Monatliche Umwandlungsrate 82,66

- Tatsächliche Nettobelastung monatlich

(36 Monate) 58,84

- Ersparnis gegenüber Direktkauf 748,78

www.auto-shop-simbach.de

Motul Motorenöl

6100 Synergie Plus 10W40

halbsynthetisches, ganzjährig 8100 X-Cess 5W40,

verwendbares Leichtlauföl aus Liebe 100% zum Synthese Fahrzeug

Inh. Büchs u. Kälker

Adolf-Kolping-Str. 11

28,95 84359 Simbach a. Inn

39,95

Tel.: 0 85 71/49 64

autoshop.bk@t-online.de

Fax.: 0 85 71/21 90

Unsere Ladenöffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8.30 - 18.00 Uhr

Samstag 8.30 - 13.00 Uhr

Reizvolles

Kuscheliges

Sportliches

Elegantes

Naturkost

&

Naturwaren

Maximilianstr. 22 · Simbach/Inn

08571/8252

An alle großen und kleinen Nikoläuse:

Wir haben alles für eure Stiefel,

Socken und Säckchen …

· Schokoladen Nikoläuse hell und dunkel

· Laktosefreie Nikoläuse

· Nikolaus-Lutscher aus Schokolade hell und dunkel

· Schokokugeln mit und ohne Alkohol

· Weihnachtliche Marzipanfiguren

· sowie Bücher

für alle kleinen Nikoläuse, Engerl und Kramperl

· u.v.m.

hell und dunkel

Wir laden Sie ein und freuen und auf Sie!

Wärmendes es

Praktisches

Persönliches

Gesundes

Zum Verschenken, aus Ihrem Sanitätshaus

Am 4. Advent-Samstag sind wir ab 9.00 Uhr für Sie da!

Simbach am Inn · Maximilianstraße 9 · Tel. 08571 / 44 10

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30 -12.00 u. 13.30 - 18.00 Uhr

Aus der Heimat - für die Heimat

SIMBACHER ANZEIGER


1. Advent 2017 Immobilien im Anzeiger

Nr. 23/2017

Kauf- und Mietgesuche

Suche Grundstück oder Haus

in Simbach oder Umgebung

zu kaufen

Tel. D-0176/72485709

Suche ab sofort

Tiefgaragenstellplatz

„In der Schacht“ zu mieten

Handy D-0175/3659210

Verkauf / Vermietung

4-Zi.-Wohnung, 96 m 2

in Simbach, ab 1.02.18 zu verm.,

1. OG, B/WC, sep. WC, Bal., Kel.,

Dachb., Gar., KM 630,- E + NK

Tel. D-08571/3332 o. 602364

Simbach a. Inn – 3-Zi.-Whg.

ca. 80 m 2 , 2. OG, Kellerraum,

Garage, Bj. 91, EV 110,8 (kWh/m 2 .a)

beziehbar, zu vermieten

Tel. D-08677/3060 o. 0160/97933786

2-Zi.-Wohnung neuwertig,

bei Stubenberg, Küche vorhanden,

470,- E KM

Tel. D-0174/8806124

Exklusive Neubauwohnung

zu vermieten, in Simbach,

3-Zi. mit 111 m 2 Wfl., Garage,

Balkon, KM 650,- E zzgl. NK 160,- E

Tel. Dk-0160/98929628

Vermiete Büro von 10 - 200 m 2 ,

beste Lage in Simbach,

viele Parkplätze

Tel. 0043/664/73145757

Wohnung in Ering zu verkaufen

120 m 2 , barrierefrei, derzeit

Umbau, Mitgestaltung möglich,

Preis nach VB

Tel. D-0160/94968756

1-Zimmer-Appartement 17 m 2

Simbach-Erlach, ab sofort zu

vermieten, KM 240,- E + NK +

Strom + KT

Tel. D-08571/5855

Garagenstellplatz für Auto oder

Sonstiges, ab 50,- E/Monat zu

vermieten, in abgeschlossener

Halle

Tel. D-0174/8806124

Bitte beachten Sie

bei Ihrer Immobilien-Anzeige:

Angabe von Energieausweisdaten

ist Pflicht für Immobilieneigen tümer

Anzugeben sind:

· Verbraucherausweis (V)

oder Bedarfsausweis (B)

· Energiebedarfs- od. Energieverbrauchswert

(kWh/m²a)

· Energieträger,

z.B. Öl, Gas, Fernwärme (FW)

· Baujahr (Bj)

· Energieeffizienzklasse, A+ bis H (D)

Beispiel mit zul. Abkürzungen:

V, 122 kWh, FW, Bj 1962, D

Immobilienverkäufer: Energieausweis ist Pflicht!

Wir liefern den Energieausweis kOStEnlOS!

Mehr Infos und Fotos unserer Objekte finden Sie im Internet

www.immobilien-hasler.de

Immobilien Hasler

( 246 ) Julbach Erdgeschosswohnung

Wfl. 104 m², Gartenanteil 55 m², Terrasse,

Kelleranteil, 3 Zimmer, Carports/

Stellplätze werden separat verkauft,

provisionsfrei

(B, 32,4 kWh, Gas, Bj. 2017, A)

E 256.196,-

( 275 ) Simbach Doppelhaushälfte

Wfl. 198 m 2 , Grund 623 m 2 , 4 Zimmer,

Balkon, Terrasse, Garage, renovierungsbedürftig,

ausgebauter Dachboden,

3-fach Kunststofffenster (Abus), Bj. 2011,

schöner Fernblick (Alpenblick)

(B, 120,46 kWh, Öl, Bj. 1999, D)

E 220.000,-

( 280 ) Julbach

2-Zi.-Dachgeschosswohnung

Wfl. 65 m 2 , 2 Balkone, 2. OG, Tiefgaragenstellplatz,

Kellerabteil, Schrebergartenanteil,

Einbauküche, vermietet, letzte

Sanierungen an der Anlage waren 2017

(V, 119, 79 kWh, Öl, Bj. 1995)

E 104.000,-

( 285 ) Simbach Baugrund

Grund 1.161 m², zentrale Lage - Nähe

Rennbahncenter, unerschlossen, kein

Bauzwang E 60.000,-

( 286 ) Simbach

1-Zi.-Eigentumswohnung

Wfl. 32,61 m², kleine Einbauküche,

Kellerraum, 1. OG

(V, 184,8 kWh, Gas, Bj. 1993)

E 59.000,- Wohnung

E 2.000,- Stellplatz

( 227 ) Simbach

2-Zi.-Eigentumswohnung

Wfl. 71 m 2 , Balkon, DG

(B, 97,8 kWh, FW, Bj. 1993)

E 139.000,-

( 290 ) Reut renovierungsbedürftiges

Wohnhaus

Wfl. 120 m 2 , Grund 548 m 2 , Garage,

Balkon, Terrasse, 5 Zimmer, zentrale

Ölversorgung mit einem Ölofen, Holzofen,

Nachtspeicherofen, Warmwasser:

Elektroboiler (B, 346,20 kWh, Öl, Bj. 1964)

E 110.000,-

ZU VErMIEtEn –

keine zusätzliche Mieterprovision

( M12 ) Braunau asphaltierte Freifläche

1.400 m 2 , beleuchtet, absperrbar

Miete E 1.200,- + kt.

( M31 ) Simbach laden/Praxis/Büro

Nfl. 162 m 2 , zentrale Lage - Innstraße

Das Objekt wird zurzeit saniert

(Hochwasserschaden). Der Energieausweis

wird nach der Fertigstellung

ausgestellt. KM E 1.290,- + nk + kt.

( M42 ) Simbach 2-Zi.-Wohnung

3. Stock, Wfl. 57 m 2 , Balkon, Keller,

Garage, möbliert ab sofort

(V, 97,5 kWh, FW, Bj. 1973, C)

KM E 330,- + nk + kt.

( M41 ) Simbach Schöne

3-Zi.-Wohnung

2. Stock, Lift, Wfl. 75 m 2 , EBK, Balkon,

Keller, ab sofort

(V, 122,7 kWh, Gas, Bj. 1995)

KM E 450,- + nk + kt .

Weitere Angebote auf Anfrage

Immobilien Hasler

Tel. 0 85 71 / 9 83 45 - 0

Tel. 0 85 71 / 56 79

Mobil 01 71 / 3 60 76 68

Adolf-Kolping-Str. 3 · 84359 Simbach a. Inn

www.immobilien-hasler.de · info@immobilien-hasler.de

Sie wollen verkaufen - kaufen - vermieten - mieten?

Wir beraten Sie gerne.

Wir suchen für kunden:

Häuser, Wohnungen, Anwesen, Baugründe, landw. Flächen

Wir übernehmen Ihre Hausverwaltung

Fordern Sie unverbindlich ein Angebot an!

Achtung Hausverwalter

Sie sind ein privater oder gewerblicher Hausverwalter,

von einer oder mehreren Wohnanlagen.

Sie wollen Ihre Verwaltungstätigkeit beenden.

Gerne würden wir Ihre Hausverwaltung übernehmen.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Verkauf / Vermietung

2-Zi.-Wohnung in Simbach

70 m 2 , 1. Stock, Küche incl. EBK,

Bad, Toilette, Westbalkon,

Haus kompl. saniert, KM 420,- E +

Garage 60,- E + NK 150,- E,

ab 1.2.18 zu vermieten

Tel. D-0170/1455851

3-Zi.-Wohnung 86 m 2 Wfl., 2. OG,

EBK, Balkon, Keller, Garage,

Abst.-Raum, in ruhiger, zentraler

Lage in Simbach,

ab 1. Januar 2018 zu vermieten,

KM 500,- E + NK 140,- E + 2 MM KT

Tel. D-08571/4218

Ering am Inn, 2-Zi.-Wohnung

ca. 70 m 2 Wfl., eigener Zugang,

Dachterrasse (wird zur Zeit

renoviert), bezugsfertig März 2018

Tel. D-08573/263 ab 18.00 Uhr

Gemütliche und helle

3-Zi.-Mansardenwohnung

ca. 80 m 2 mit Einbauküche in

kleiner, sehr gepflegter Wohnanlage

in Simbach, ruhig, Bad

mit Wanne, Balkon, gr. sauberer

Kellerraum, Wäscheraum,

Energieausweis vorhanden,

KM 540,- E, NK 130,- E,

Garage 45,- E, KT 1.500,- E

Tel. D-08571/9834012

Simbach-Zentrum, 1. OG,

2-Zi.-Whg. ca. 70 m 2 ,

großer Balkon, Stellplatz,

Geothermie, 480,- E mit NK

ohne Strom + 2 MM Kaution

Tel. D-08571/8652

3-Zi.-Wohnung 98 m 2 , Gas-ZH,

1 Pkw-Stellpl., KM 560,- E + NK + KT,

ab sofort zu vermieten

1 Garage 15 m 2 in Simbach-Erlach,

ab sofort zu vermieten, 55,- E incl.

Strom

Tel. D-08571/5855

Großzügige 2-Zi.-Wohnung

75 m 2 , in modernem Neubau in

Simbach zu vermieten (Erstbezug):

2 Zi., 75 m 2 Wfl., Parkettboden,

Holz-/Alufenster m. Dreifachverglasung,

Fußbodenheizung, massive

Holztüren, modernes Baddesign,

Videogegensprechanlage m.

Farbdisplay, Glaslift über alle

Ebenen, barrierefreie Zugänge,

elektr. Sonnenschutzrollos,

ebenerdiger Tiefgaragenstellplatz,

ca. 6 m 2 Kellerabteil, gemeinschaftl.

Abstellraum für Fahrräder,

KfW 55 Effizienzhaus, großzügige

Loggia mit Süd-/Westausrichtung,

hochwertige neu eingebaute

Einbauküche m. Cerankochfeld,

Kühlschrank, Gefrierschrank,

Backofen u. Spülmaschine,

KM 750,- E + NK + TG-Stellplatz

Tel. 0049/89/47027275

Der Anzeiger

Klein im Format –

groß in der Werbewirksamkeit


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Irrtum vorbehalten – Für Druckfehler wird nicht gehaftet.

Frisches Geflügel

Gänse, Enten, Puten, Barbarie-Enten,

Flugenten-Brust + Keule sowie

Gänse-Brust + Keulen

Berchtesgadener Land

H-Bergbauern Milch

1,5/3,5 % Fett, je 1ltr. Pckg.

E -,79

Müller Froop

Frucht auf Joghurt

sort. je 150 g Be.

100 g = -,20 E -,29

Dr. Oetker Marmorette oder

Paula Pudding

versch. Sorten, je 4x125/6x50 g Be.

100 g = -,23/-,39 E 1,19

Holländischer Schnittkäse Frico

Gouda jung

48 % Fett i. Tr.

100 g E -,59

Frischer Schweine-

Krustenbraten

aus der Schulter, ohne Bein

100 g E -,49

Gemischtes

Feinkostsalate

Farmersalat

Nudelsalat od. Gurkensalat

100 g E -,89

Spitzenkaffee Melitta

Bella Crema

ganze Bohnen, je 1000 g Pckg.

E 8,99

Snickers, Bounty, Twix, Milky Way od.

Mars Minis

versch. Sorten, je 303 g Btl.

100 g = -,65 E 1,99

Käpt‘n Iglo

Dr. Oetker

Vom mageren Schweine-Rücken

Cordon Bleu

mit Schinken und Käse gefüllt 100 g E -,88

Extra leckere

Schinken-Spieße

„Mexico“, natur od. fein mariniert 100 g E -,99

Gulasch

von Schwein und Rind

100 g E -,66

Frische Schweine-

Rücken-Steaks

od. Schmetterlings-Steaks

100 g E -,59

Ihr Ihr Einkaufserlebnis im im Rennbahncenter Simbach

15er Fischstäbchen

gefroren, 450 g Pckg.

100 g = -,44 E 1,99

Pizza-„Die Ofenfrische“

versch. Sorten, je 385-435 g Pckg.

100 g = -,57 - -,51 E 2,22

Vom bayer. Qualitätsfleisch

Rinder-Rouladen

od. Schlegelbraten

100 g E -,99

Frischer

Besuchen Sie uns unter www.lebensmittelprofis.eu

Senseo

Kaffeepads

versch. Sorten, je 8-16er Btl.

E 1,49

Spanferkel-Rollbraten

extra zart

100 g E -,65

Original Wiesbauer

Käswurst

oder Beskada

100 g E 1,79

Frisches Wild

Hirsch-Keule + Rücken, Rentier,

Reh-Keule + Rücken sowie

Wildschwein und Straußen-Steaks

Preise gültig von MONTAG 04.12.2017 – SAMSTAG 09.12.2017

Nuss-Nougat-Creme

Nutella

von Ferrero, 450 g Glas

100 g = -,44 E 1,99

Markenschokolade

Milka

versch. Sorten, je 250-300 g Tfl.

100 g = -,75 - -,63 E 1,88

3 Glocken „Genuss Pur“

Hartweizennudeln

versch. Sorten, je 1000 g Btl.

E 1,39

Der Schokogenuss

Ferrero Küsschen

auch Weiß, je 178 g Pckg.

100 g = 1,24 E 2,22

Für den großen Durst

Cola, Fanta, etc.

je 1,5 ltr. Fl. + -,25 Pf.

1 ltr. = -,66 E -,99

„Qualivo“ Jungbullen

Rinderbraten

aus der Schulter 100 g E 1,29

„Qualivo“ Jungbullen

Hüftsteaks

extra zart und saftig 100 g E 2,29

Bayerischer

Metzger Schinken

od. Vorderschinken gekocht

100 g E -,99

Vollwaschmittel

Persil Universal

od. Color, 70/60 WL je Pckg./Fl.

1 WL = -,17/-,19 E 11,99

Weichspüler

Vernell

versch. Sorten, je 1ltr. Fl.

Katzennahrung

Hacklberg

In bekannt guter Qualität

E -,99

Felix So gut wie

versch. Sorten, je 10x100/12x100 g Pckg.

1 kg = 2,88/2,40 E 2,88

Fruchtsäfte oder Nektare

Granini

versch. Sorten, je 1 ltr. PET-Fl.

E 1,11

Weihnachtstrunk

20x0,5 ltr. + 3,10 Pf.

1 ltr. = 1,40 E 13,99

Südbayerische Fleischwaren Gutes von Daheim Südbayerische Fleischwaren

Nach Hausmacher Art

Preßsack

rot, weiß oder grau

100 g E -,69

Pikanter

Pizza-Leberkäse

od. Käse-Leberkäse

100 g E -,99

Simbach

– Rennbahncenter

Tel. +49 (0) 85 71 / 92 03 30

Kirchdorf

– Kirchenweg 2

Tel. +49 (0) 85 71 / 92 02 53

Marktl

Simbacher Str. 8a

Tel. +49 (0) 86 78 / 74 82 68

Wir sind gerne für Sie da!

Weißwürste

nach „Münchner Art“

100 g E -,59

Südbayerische

Schinkenfleischwurst

od. Fleischwurst m. Paprika od. Champ.

100 g E -,69

Dietz

Evtl. Preisänderungen vorbehalten.

Aus frischer Schlachtung

Kalbs-Kotelett

extra mager und zart 100 g E 1,59

Aus frischer Schlachtung

Kalbs-Hüftsteaks

besonders zart 100 g E 1,79

Krustenschinken

saftig und extra fein im Geschmack

100 g E 1,99


1. Advent 2017

Geschenkideen und Tipps zu Nikolaus

(djd). Der Nikolaustag ist ein

kleiner Höhepunkt in der Adventszeit

und wird von vielen Kindern

geliebt. Vor allem in ländlichen

Regionen kommt der Nikolaus

häufig ins Haus und wird mit

einem Nikolauslied oder Gedicht

begrüßt. Gerade bei kleineren

Kindern, die zum ersten Mal vom

großen Nikolaus mit langem weißen

Bart und goldenem Buch besucht

werden, sollte man jedoch

darauf achten, dass es keine strafenden

Worte gibt, sondern nur

Lob. Bei den größeren Kindern

darf auch schon mal der Kramperl

zur Tür reinschauen oder mit der

Rute fuchteln.

Den Nikolaus mit einem Lied

begrüßen

Auch Kartenspiele, Puzzle, ein

Malbuch, Buntstifte, Musik-CDs

oder eine Film-DVD sind bei kleinen

Mädchen und Jungen beliebt.

Etwas Ältere freuen sich zudem

über einen Gutschein für besondere

Aktivitäten, etwa einen gemeinsamen

Besuch im Tierpark,

Kino oder Schwimmbad. Für jedes

Alter ein Muss im Stiefel ist der

Schokoladen-Nikolaus. Und auch

Mandarinen, Orangen, Nüsse,

Plätzchen oder Äpfel sollten nicht

fehlen. Wer am Nikolaustag etwas

gemeinsam unternehmen

möchte, kann beispielsweise über

einen Weihnachtsmarkt bummeln.

In vielen Städten finden zu

dieser Zeit bereits Nikolaus- oder

Adventsmärkte statt.

Stiefel rausstellen

Am Abend des 5. oder auch

6. Dezembers fischt sich der Nachwuchs

meist die größten Stiefel

aus dem Schuhregal, putzt sie

emsig und wartet darauf, dass

Am 6. Dezember bekommen die

Kinder vom Nikolaus traditionsgemäß

kleine Geschenke

Foto: djd/Emil/Irina Schmidt -

stock.adobe.com

der Nikolaus diese über Nacht

großzügig bestückt. Neben Süßigkeiten

können auch Geschenke

im oder neben dem Stiefel Platz

finden. Um die Freude über die

Bescherung an Heilig Abend zu

bewahren, sollte bei Nikolausgeschenken

für die Kleinen am besten

noch Luft nach oben gelassen

werden.

Wie wäre es zum Beispiel mit

einem Buch mit netten Adventsoder

Weihnachtsgeschichten? Je

nach Alter des Kindes als Bilderoder

Lesebuch. So kann man es

sich am Nikolaustag oder an

einem der Adventssonntage mit

Tee, Plätzchen, Nüssen und Bratäpfeln

gemütlich machen und

gemeinsam eine kuschelige Lesestunde

genießen.

Stiefelaktionen werden auch in

Geschäften angeboten, wie etwa

bei Spielwaren Schlattl. Wer mitmachen

will, kann sich für die Kinder

eine Bastelvorlage in Stiefelform

bei Schlattl abholen, diese

bemalen, zusammenbauen und

wieder im Geschäft abgeben. Am

Mittwoch, 6. Dezember, kann

man sich die mit vielen kleinen

Überraschungen gefüllten Stiefel

wieder abholen.

Simbacher Anzeiger

Benefizlauf zum Saisonende

Simbach-Braunau (sw). Mit

dem 4. Inn obi-auffi Lauf neigt

sich die Laufsaison dem Ende zu.

Auch wenn das Wetter besser

hätte sein können, konnten sich

über 100 Läufer und Läuferinnen

für die beiden Strecken entlang

des Inns motivieren.

Unterstützt durch mehrere Verpflegungsstationen

an der Strecke

mit Tee, Obst und Kuchen bewegte

sich die bunte Läuferschlange

innab- und wieder aufwärts

von Simbach über das

Kraftwerk Frauenstein nach Braunau.

Im ehemaligen Club 2, der von

der Privatbrauerei Schnaitl kostenlos

zur Verfügung gestellt wurde,

konnten sich die Läufer abschließend

bei Kuchen und Tee

wieder aufwärmen. „Während

des Laufes ist das Wetter egal, da

wird einem von innen warm” so

ein Teilnehmer.

Obwohl es keine Zeitnahme

gab, lief so mancher doch sehr

Nr. 23/2017

flott ins Ziel: Über die lange Strecke

von 23 km hatte Dominik Hellstern

vom Athletik Club Frauenstein

mit 1 Stunde und 34 Minuten

die Nase vorn. Nach wenigen

Minuten folgten Thomas Stadler

(Homeplanet Hell) und Bernd

Eberl (LG Wacker Gendorf Burghausen).

Auf der kurzen Strecke

über 11 km kam Patrizia Wimmer

vom Triathlon ATSV Braunau als

erste ins Ziel, Daniel Wanka war

schnellster Mann.

Die eingegangenen freiwilligen

Spenden werden der Lebenshilfe

Braunau und der Tafel Arnstorf

übergeben. Ein großer Dank gilt

der Privatbrauerei Schnaitl für die

Über 100 Teilnehmer trotzten dem Wetter beim Inn obi-auffi Lauf

Foto: Veranstalter

Räumlichkeiten sowie Interspar

Braunau und Volkskreditbank

Braunau für die Sachspenden.

Danke an Yvonne Ranseder für

die Unterstützung mit Nutrilite

Produkten. Das Organisationsteam

dankt auch den zahlreichen

Kuchenspendern und -spenderinnen.

9

19

11

3

15 8 12

4 16

10

7

15 8 12

4 16

10

7

15 8 12

4 16

10

7

15 8 12

4 16

10

7

9

1

20 18

21

14

9

1

20 18

21

14

9

1

20 18

21

14

1 19

20 17

18

21

5 14

2

19

17

5

2

19

17

5

2

6

13

11

22

17

6

5 13

11

2

22

6

13

11

auf die Pakete

22

auf

Deiner

die Pakete

Wahl

3

auf Deiner die Pakete Wahl

23

6

Sky schenkt Dir zu Weihnachten 50 %* auf die Pakete Deiner Wahl.

Freu Sky Dich schenkt auf die

Dir neuesten zu Weihnachten Blockbuster, 50 %* die auf besten die Pakete Serien Deiner kompletten Wahl.

Freu Staffeln, Sky Dich schenkt auf Tausende die

Dir neuesten zu Titel Weihnachten jederzeit Blockbuster, auf 50 Abruf %* die auf besten und die packenden Pakete Serien Deiner kompletten

Live-Sport. Wahl.

Freu Staffeln, Dich Tausende auf die

neuesten Das Titel alles jederzeit Blockbuster, bekommst auf Abruf Du die nur besten und mit packenden Sky. Serien in Live-Sport.

kompletten

Staffeln, Tausende Das Titel alles jederzeit bekommst auf Abruf Du nur und mit packenden Sky. Live-Sport.

Sky schenkt Das Dir alles zu Weihnachten bekommst Du nur 50 mit %* Sky. auf die Pakete Deiner Wahl.

Freu Dich auf die

neuesten Blockbuster, Jetzt die besten hier informieren. Serien kompletten

Staffeln, Tausende Titel jederzeit auf Abruf Jetzt und hier informieren.

packenden Live-Sport.

*Angebot gilt bei Buchung von Sky Entertainment für € 11 mtl. oder Sky Starter + 1 Premiumpaket (Cinema oder Fußball-Bundesliga) für € 18,75 mtl. mit einer

Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten (Monat der Freischaltung (anteilig) zzgl. 12 Monaten), zzgl. Logistikpauschale € 12,90 und Aktivierungsgebühr € 29 für

Neukunden. Für Abonnenten, in deren HH und/oder unter deren KtoNr. ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bestand, welches bereits gekündigt

Deiner Wahl

*Angebot oder

innerhalb gilt bei von Buchung 3 Monaten von Sky vor Neuabschluss Entertainment beendet für € 11 worden mtl. oder ist, Sky beträgt Starter die Aktivierungsgebühr + 1 Premiumpaket (Cinema € 129. Jetzt Verlängerung: oder Fußball-Bundesliga)

hier Wird das Abo informieren.

nicht für € fristgerecht 18,75 mtl. 2 mit Monate einer

3

13

23

Mindestvertragslaufzeit vor Ablauf der Vertragslaufzeit von 12 Monaten gekündigt, (Monat verlängert Das der Freischaltung es sich alles um weitere (anteilig) 12 bekommst Monate zzgl. 12 zu Monaten), folgenden zzgl. Konditionen: Logistikpauschale Du Sky nur Entertainment € 12,90 mit und für Aktivierungsgebühr € 21,99 Sky. mtl. oder Sky € Starter 29 für

22

*Angebot Neukunden. + 1 Premiumpaket gilt Für bei Abonnenten, (Cinema oder

Buchung von in Sky

deren Fußball-Bundesliga)

Entertainment

HH und/oder

für

unter für

€ 11

deren € 37,49

mtl. oder

KtoNr. mtl. Ersparnis:

Sky

ein

Starter

Sky Abonnement Die Ersparnis

+ 1 Premiumpaket

für bezieht sich oder sich

(Cinema

Dritte auf den

oder

besteht monatlichen

Fußball-Bundesliga)

oder bestand, Abonnement-Standardpreis, welches

für € 18,75

bereits

mtl.

gekündigt der

mit einer

3

oder

Mindestvertragslaufzeit nach innerhalb der

Mindestvertragslaufzeit

von 3 Monaten

von 12 vor

Monaten

Neuabschluss anfällt. Receiver:

(Monat

beendet Zu diesem

der Freischaltung

worden Abonnement ist,

(anteilig)

beträgt stellt die

zzgl.

Aktivierungsgebühr Sky einen Sky+ HD-Festplattenreceiver

12 Monaten), zzgl.


Logistikpauschale

129. Verlängerung: während


Wird

12,90

das der

und

Abo gesamten

Aktivierungsgebühr

nicht fristgerecht Laufzeit 2 leihweise


Monate

23

29 für

vor zur

Neukunden. Ablauf Verfügung. der Für Vertragslaufzeit Sky On Demand:

Abonnenten, in gekündigt, Voraussetzung

deren HH und/oder

verlängert für den

unter

es sich Abruf

deren

um der weitere ausgewählten

KtoNr. ein

12

Sky

Monate Sky

Abonnement

zu On folgenden Demand

für sich

Konditionen: Inhalte aus den

oder Dritte

Sky gebuchten

besteht

Entertainment Programmpaketen

oder bestand,

für € 21,99

welches

mtl. ist

bereits

oder die Verbindung

Sky

gekündigt

Starter

oder

+ des

1 Premiumpaket Sky+

innerhalb HD-Festplattenreceivers von (Cinema 3 Monaten oder

vor

Fußball-Bundesliga) mit dem Internet.

Neuabschluss beendet

für Für

worden

€ die 37,49 Internetverbindung

ist,

mtl.

beträgt

Ersparnis:

die Aktivierungsgebühr

Die anfallende Ersparnis Kosten bezieht sind

€ 129.

sich kein

Verlängerung:

auf Bestandteil den monatlichen des Abonnements.

Wird das

Abonnement-Standardpreis, Alle Preise inkl. MwSt.

Abo nicht fristgerecht 2 Monate

der

vor

nach Angebot

Ablauf der

Mindestvertragslaufzeit

gültig bis 31.12.2017. Stand:

der Vertragslaufzeit gekündigt,

anfällt. Oktober Receiver: 2017.

verlängert

Zu Änderungen

es

diesem

sich um

Abonnement vorbehalten.

weitere 12

stellt Sky

Monate Deutschland

zu

einen

folgenden

Sky+ HD-Festplattenreceiver Fernsehen GmbH & Co.

Konditionen: Sky Entertainment

während KG, Medienallee der

für €

gesamten 26, 85774

21,99 mtl.

Laufzeit Unterföhring.

oder Sky

leihweise

Starter

auf die Pakete

+

zur Fotos: 1 Premiumpaket Verfügung. UEFA Champions Sky (Cinema

On Demand:

League oder

Voraussetzung ©

Sky/2017 Getty

Fußball-Bundesliga)

für Images/Matthias den

für

Abruf

€ 37,49

der

mtl.

ausgewählten Hangst; Bundesliga

Ersparnis:

Sky

Die

On ©

Ersparnis

Demand Sky/Thomas

bezieht

Inhalte Eisenhuth;

sich

aus

auf

den

den

gebuchten Die Schöne

monatlichen

Programmpaketen und das Biest © 2017

Abonnement-Standardpreis,

ist Disney; die Verbindung Babylon

der

nach

des

Berlin Sky+

der

©

Mindestvertragslaufzeit

HD-Festplattenreceivers X Filme Creative Pool Entertainment

anfällt.

mit dem

Receiver:

Internet. GmbH/ARD

Zu

Für

diesem

die Degeto Internetverbindung Film GmbH/Beta

Abonnement stellt

anfallende Film GmbH/Sky

Sky einen Sky+

Kosten Deutschland

HD-Festplattenreceiver

sind kein Bestandteil 2017. Foto:

während

des Frédéric Abonnements. Batier

*Angebot gilt bei Buchung von Sky Entertainment für C 11 mtl. oder Sky Starter + 1 Premiumpaket (Cinema oder Fußball-Bundesliga) der gesamten

Alle

Laufzeit

Preise für inkl.

C leihweise 18,75 MwSt.

zur Angebot

Verfügung. gültig Sky bis On 31.12.2017. Demand:

Stand: Voraussetzung

Oktober 2017.

für den

Änderungen

Abruf der

vorbehalten.

ausgewählten

Sky

Sky

Deutschland

On Demand

Fernsehen

Inhalte aus

GmbH

den gebuchten

& Co. KG,

Programmpaketen

Medienallee 26, 85774

Deiner Wahl

Jetzt hier die

Unterföhring.

Verbindung

mtl. informieren

des

Fotos:

Sky+

mit UEFA einer HD-Festplattenreceivers

Champions Mindestvertragslaufzeit League © Sky/2017

mit dem von Getty

Internet. 12 Images/Matthias Monaten Für die Internetverbindung (Monat Hangst; der Freischaltung Bundesliga

anfallende

© Sky/Thomas (anteilig) Kosten zzgl. sind

Eisenhuth;

kein 12 Bestandteil Monaten), Die Schöne

des zzgl. und

Abonnements. Logistikpauschale das Biest ©

Alle

2017

Preise

Disney; C 12,90 inkl.

Babylon

MwSt. und

Aktivierungsgebühr Angebot

Berlin ©

X

gültig Filme bis Creative 31.12.2017. C 29 Pool für Entertainment Stand: Neukunden. Oktober

GmbH/ARD Für 2017. Abonnenten, Änderungen

Degeto in Film

vorbehalten. deren GmbH/Beta HH und/oder Sky

Film

Deutschland

GmbH/Sky unter deren Fernsehen

Deutschland KtoNr. GmbH ein 2017. Sky &

Foto:

Co. Abonnement KG,

Frédéric

Medienallee

Batier für sich 26, 85774 oder Dritte Unterföhring. besteht

0021-17_122_WKZ-Anzeige_XMAS_280x110.indd 1 Fotos: UEFA Champions League © Sky/2017 Getty Images/Matthias Hangst; Bundesliga © Sky/Thomas Eisenhuth; Die Schöne und das Biest © 2017 Disney; Babylon

oder Berlin *Angebot bestand, ©

X Filme gilt welches Creative bei Buchung Pool beretis Entertainment gekündigt von Sky Entertainment oder GmbH/ARD innerhalb Degeto von für Film 3 € Monaten GmbH/Beta 11 mtl. oder vor Film Neuabschluss Sky GmbH/Sky Starter Deutschland beendet + 1 Premiumpaket worden 2017. Foto: ist, beträgt Frédéric (Cinema die Batier Aktivierungsgebühr oder Fußball-Bundesliga)

06.11.17

C 129. 14:41

für € 18,75 mtl. mit eine

23

Verlängerung: Mindestvertragslaufzeit Wird das Abo nicht von 12 fristgerecht Monaten 2 (Monat Monate vor der Ablauf Freischaltung der Vertragslaufzeit (anteilig) gekündigt, zzgl. 12 verlängert Monaten), es zzgl. sich um Logistikpauschale weitere 12 Monate € 12,90 zu folgenden und Aktivierungsgebühr € 29 fü

0021-17_122_WKZ-Anzeige_XMAS_280x110.indd 1 Neukunden. Für Abonnenten, in deren HH und/oder unter deren KtoNr. ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder 06.11.17 bestand, 14:41 welches bereits gekündig

Konditionen: Sky Entertainment für C 21,99 mtl. Sky Starter + 1 Premiumpaket (Cinema oder Fußball-Bundeliga) für C 37,49 mtl. Ersparnis:

oder

innerhalb von 3 Monaten vor Neuabschluss beendet worden ist, beträgt die Aktivierungsgebühr € 129. Verlängerung: Wird das Abo nicht fristgerecht 2 Monat

Die 0021-17_122_WKZ-Anzeige_XMAS_280x110.indd 1 vor Ersparnis Ablauf der bezieht Vertragslaufzeit sich auf den monatlichen gekündigt, verlängert Abonnement-Standardpreis, es sich um weitere der nach 12 Monate der Mindestvertragslaufzeit zu folgenden Konditionen: anfällt. Receiver: Sky Entertainment Zu diesem Abonnement

+ 1 Premiumpaket stellt Sky einen (Cinema Sky+ HD-Festplattenreceiver oder Fußball-Bundesliga) während für der € gesamten 37,49 mtl. Laufzeit Ersparnis: leihweise Die zur Ersparnis Verfügung. bezieht Sky On sich Demand: auf den Voraussetzung monatlichen für Abonnement-Standardpreis, den

de

06.11.17 für 14:41 € 21,99 mtl. oder Sky Starte

Abruf nach der r ausgewählten Mindestvertragslaufzeit

Sky On Demand anfällt. Inhalte Receiver: aus den Zu gebuchten diesem Abonnement Programmpaketen stellt ist Sky die Verbindung einen Sky+ des Sky+ HD-Festplattenreceivers während mit der dem gesamten Laufzeit leihweis

Internet. zur Verfügung. Für die Internetverbindung Sky On Demand:

anfallende Voraussetzung Kosten für sind den kein Abruf Bestandteil der ausgewählten des Abonnements. Sky Alle On Demand Preise inkl. Inhalte MwSt. aus Angebot den gebuchten gültig bis 31.11.2017. Programmpaketen ist die Verbindun

des

Sky+

HD-Festplattenreceivers mit dem Internet. Für die Internetverbindung anfallende Kosten sind kein Bestandteil des Abonnements. Alle Preise inkl. MwS

Stand: Angebot Oktober gültig 2017. bis 31.12.2017. Änderungen Stand: vorbehalten Oktober Sky 2017. Deutschland Änderungen Fernsehen vorbehalten. GmbH & Sky Co. Deutschland KG, Medienallee Fernsehen 26, 85774 GmbH Unterföhring. & Co. KG, Fotos: Medienallee UEFA 26, 85774 Unterföhrin

Champions Fotos: UEFA League Champions © Sky/2017 League Getty © Sky/2017 Images/Matthias Getty Images/Matthias Hangst; Bundesliga Hangst; © Sky/Thomas Bundesliga Eisenhuth; © Sky/Thomas Die Schöne Eisenhuth; und das Die Biest Schöne © 2017 und Disney; das Biest © 2017 Disney; Babylo

Babylon Berlin © Berlin X Filme © Creative X Filme Creative Pool Entertainment Pool Entertainment GmbH/ARD Degeto Degeto Film Film GmbH/Beta Film Film GmbH/Sky Deutschland 2017. Foto: Frédéric Batier

84359 Simbach a. Inn · Adolf-Kolping-Str. 11b · Tel. 0 85 71/92 33 30 · elektrotechnik.thallinger@t-online.de

An den Advent-Samstagen durchgehend von 9 - 16 Uhr geöffnet!

0021-17_122_WKZ-Anzeige_XMAS_280x110.indd 1 06.11.17


1. Advent 2017

Kraftfahrzeuge

Orig. BMW-Fahrradträger

für Anhängerkupplung, sehr guter

Zustand, VB 250,- E

Tel. 0049/8571/4186

4 x Original BMW 5er Alufelgen

7 J 15 H2, in sehr gutem Zustand,

Preis 80,- E

Tel. D-0152/09812002

4 Winterräder für BMW 5er F10

225/55 R 17 97 H M+S RunOnFlat

6 mm Dunlop Original BMW Alu,

240,- E

Tel. 0049/152/05424828

Opel Astra Sports Tourer

Exklusiv Edition (Vollausstattung),

140 PS, 31.000 km, unfallfrei,

8fach Bereifung auf Alufelgen,

16.950,- E VB

Tel. 0043/664/8132642 oder 08574/585

2 neue Michelin Winterreifen

185/65/15, Preis VB

Tel. D-0171/5258552

Simbacher Anzeiger

Kraftfahrzeuge

Nr. 23/2017

Winterreifen Pirelli f. Mercedes

auf Alufelgen, 245/45/17, 450,- E

Tel. D-0171/6988864

Hyundai Halbjahresund

Jahreswagen

Johann Mühlberger

Lehner 1, bei Stubenberg · 84359 Simbach/Inn

Tel. 08571/8374 · Fax 08571/920159

www.reifen-hally.de

Angebote gültig vom 29.11. bis 19.12.2017

Wir kaufen

Wohnmobile +

Wohnwagen

Tel: 0 39 44-3 61 60

www.wm-aw.de

(Fa.)

HEUTE SCHON

GEWONNEN?...

4 Winterreifen Michelin

195/65 R15 auf 5-Loch Alufelgen

z.B. für Ford C-Max, Preis VB

Tel. D-08678/74348

BMW-Coupe 325 d, weiß,

145 kW, Automatik, Lederausstattung,

19“-Alufelgen, 196.000 km,

sehr gepflegt, VB 14.550,- E

Tel. D-0171/9967585

Ich kaufe gebrauchte Pkw,

Lkw, Busse, Autotransport

auch Motorschäden und

Unfallwagen (ohne TÜV/KAT)

Tel. 0043/676/9641145 oder

0049/177/1346872

BMW-Motorrad F 800 ST (K71)

63 kW (85 PS), EZ 09/07,

nur 2.000 km, mit Saisonzulassung,

incl. Kofferset, Farbe grau/schwarz,

VB 4.950,- E

Tel. D-0171/9967585

Audi A3, 4 Stk. Winterreifen

auf Felgen Konti. S860205-55R16T,

einen Winter gefahren,

Preis 180,- E

Tel. D-08571/1207

Gebr. Rieglsperger

GmbH & Co. KG

(seit 1995)

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do 18.00 - 20.00 Uhr

Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Motorroller-Kymco

Supermoto u. Enduro

Quad/ATV Kymco

Alfrased 1 / 84367 Reut

Tel. 08574-422 o. -535

Solange Vorrat reicht. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Nur in teilnehmenden Märkten.

Aldersbacher

• Urhell • Klosterhell

• Kloster Weisse hell

• Zwicklbier

Preis/l 1,30

Pfand 3,10

20 x 0,5 l

Preis/l 1,23

Pfand 3,26

22 x 0,5 l

12.

99

Hacklberg

• Urhell

• Urhell alkoholfrei

• Urhell leicht

GRATIS

2 Flaschen

13.

49

Löwenbrauerei

Passauer Hell

Preis/l 1,25

Pfand 3,42

24 x 0,5 l

Schosi

Orangen-, Zitronenlimonade,

Cola Mix

Preis/l 0,45

Pfand 3,10

20 x 0,5 l

GRATIS

4 Flaschen

14.

99

4.

49

Die Lose erhalten Sie beim Einkauf in allen Getränke Degenhart Märkten. Sie können aber auch

EINES für die aktuelle, jeweils 9 Wochen dauernde Verlosung, unter der gebührenfreien Info-Nr.

0800/837567864 (0800/verlosung) anfordern. Jedes weitere Los gegen Einsendung eines frankierten

Rückumschlages an Getränke Degenhart, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 27, 94113 Tiefenbach.

Jesuitenquelle

Weinschorle

Preis/l 1,35

Pfand 3,10

20 x 0,5 l

13.

49

241

25.11.2017

16.12.2012

44.845.369

44.772.512 44.853.771

44.622.737

44.755.760

44.646.136

44.582.634

44.732.286

44.811.767

44.819.897

Weitere Angebote im Markt und unter: www.getraenke-degenhart.de

Petrusquelle

Mineralwasser

Spritzig, Medium

oder Naturell

Preis/l 0,52

Pfand 3,60

14 x 0,75 l

GRATIS

2 Flaschen

5.

49

Winzer Krems

Weinmanufaktur

• Chardonnay

• Grüner Veltliner

• Blauer Zweigelt

• Gelber

Muskateller

• St. Laurent

Preis/l 7,99

Flasche je 0,75 l

5.

99

Almdudler

Almdudler

Robert-Bosch-Ring 8 · 84375 Kirchdorf am Inn · E-Mail:markt.kirchdorf@getraenke-degenhart.de

92

NÄCHSTE ZIEHUNG

AM 3.2.2018!

Auf das gesamte

Wolfra-Sortiment

10% *

RABATT

inkl. Wolfra Glühweine

*Nicht gültig bei Saftaustausch!

ÖFFNUNGSZEITEN: MO - SA von 8.00 - 20.00 Uhr · Telefon: 08571/924339

Sixpack

Preis/l 1,90

Pfand 0,90

6 x 0,35 l

Gösser Almdudler

Natur

Radler

Preis/l 1,30 1,42

Pfand 3,10 0,90

20 Sixpack, x 0,5 l 6 x 0,35 l

Preis/l 1,42

Pfand 0,90

Sixpack, 6 x 0,35 l

3.

99

12. x.

x.

99

99


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

INN-SALZACH

KANZLEI

RECHTSANWÄLTE

RECHTSANWÄLTE

Der Weg zur Scheidung

– Voraussetzungen und Folgen

Stefan Michael

Benjamin Christian Harald

Vortragsveranstaltung ISUV

Davidson Stefan Graf

Michael

Benjamin Obermeier Straub Christian Matthes Harald

Oliver Roland

Niebler Oliver Werlein Roland

Rechtsanwalt Niebler

Oliver

Werlein

Roland

Davidson

Stefan

Graf

Michael

Obermeier

Benjamin

Straub

Christian

Matthes

Harald

Niebler

Fachanwalt Rechtsanwalt für Fachanwalt Rechtsanwalt für Fachanwalt Rechtsanwalt für Fachanwalt Rechtsanwalt für

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Rechtsanwalt Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt

Familienrecht

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Familienrecht

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Mietrecht

Fachanwalt für Fachanwalt für Fachanwalt für Fachanwalt für

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Rechtsanwalt Rechtsanwalt

Interessenverband Werlein Davidson Graf Unterhalt Obermeierund Straub Familienrecht

Matthes

Harald

Hafeneder Harald

Rechtsanwalt Hafeneder

Harald

Hafeneder

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Familienrecht Arbeitsrecht Familienrecht Versicherungsrecht

Familienrecht Referent: Arbeitsrecht Rechtsanwalt Familienrecht Versicherungsrecht Diplom-Jurist

Wir beraten und vertreten Sie an unseren drei Standorten

Univ. Wir

Wir

beraten

beraten

Oliver Niebler und

Fachanwalt zusätzlich und

vertreten

vertreten

Sie

für Familienrecht

zu unseren Sie

an

Fachanwaltsgebieten

an

unseren

unseren

drei

drei

Standorten

Standorten

zusätzlich

u.a. im Baurecht, zusätzlich

zu

Erbrecht, zu

unseren

unseren

Fachanwaltsgebieten

Handels- Fachanwaltsgebieten

und Gesellschaftsrecht,

u.a.

u.a. am im

im Donnerstag, Baurecht,

Strafrecht, Baurecht, den Erbrecht,

Markenrecht, Erbrecht, 17. März Handels-

Handels- 2016 und

Sportrecht, und

Gesellschaftsrecht,

Gesellschaftsrecht,

Urheber- und

19.30 Strafrecht,

Strafrecht, Uhr im Bürgerhaus Markenrecht,

Medienrecht Markenrecht, Burghausen, Sportrecht,

sowie Sportrecht,

Urheber-

Verkehrsrecht. Urheberund

und

Marktler Str. Medienrecht

Medienrecht 15 a, Adalbert-Stifter-Saal

sowie

sowie

Verkehrsrecht.

Verkehrsrecht.

Bahnhofplatz 84359 Simbach am Inn Tel. 08571/924102-0

Bahnhofplatz

Marktler Bahnhofplatz – Eintritt Str. frei! 19 1 – 84359

84489 84359

Simbach

Simbach

am

Burghausen am

Inn

Inn

Tel. Tel.

08571/924102-0

08677/875878-0

08571/924102-0

Marktler

Burghauser Marktler

Str.

Str.

19

Str. 19

84489

27 84503 84489

Burghausen

Altötting Burghausen

Tel. Tel.

08677/875878-0

08671/92610-0

08677/875878-0

Burghauser

Bahnhofplatz Burghauser Bahnhofplatz Str.

Str. 127 · 84359 84503

84453 84503 Simbach Altötting

Mühldorf Altötting am

a.

Inn

I.

· Tel. Tel. Tel. 08571/924102-0

08671/92610-0

08671/92610-0

31 16 62 67 Bahnhofplatz

Bahnhofplatz Marktler Str. 1 19 · 84489 84453

84453 Burghausen Mühldorf

Mühldorf

a.

a.

I.

I. · Tel. 08677/875878-0

Tel.

Tel.

0 31

31

/ 16

16

62

62

67

67

- 0

Burghauser info@inn-salzach-kanzlei.de Str. 27 · 84503 Altötting www.inn-salzach-kanzlei.de

info@inn-salzach-kanzlei.de www.inn-salzach-kanzlei.de

· Tel. 08671/92610-0

Bahnhofplatz

info@inn-salzach-kanzlei.de

1 · 84453 Mühldorf

·

a.

www.inn-salzach-kanzlei.de

I. · Tel. 0 86 31 / 16 62 67 - 0

info@inn-salzach-kanzlei.de · www.inn-salzach-kanzlei.de

Ihr gutes Recht

Wiederruf Familienrecht: von Immobiliendarlehen

immer Die vielfältigen noch möglich Folgen einer Scheidung

Weihnachts-

Karten

bestellen!

Simbach

Der Satz „Ich

(eb).

lasse

Zahlreiche

mich scheiden!“

Banken

und

ist

Sparkassen

häufig schnell

haben

ausgesprochen,

in

ihren Widerrufsbelehrungen

nur wenige überlegen

die

Nennung

sich aber

der

in einem

für sie

solchen

zuständigen

Moment

ernsthaft, mit

Aufsichtsbehörde als

welchen

Pflichtangabe

Folgen

ein

aufgeführt.

solcher Entschluss

Der Bundesgerichtshof

verbunden

wäre.

hat im

Dabei

letzten

gibt

Jahr

es gravierende

bereits

bestimmt,

Unterschiede:

dass in

Waren

einem

es

solchen

früher vor

Fall die

allem

Aufsichtsbehörde

Ehepaare im

dem

mittleren

Kunden

Lebensalter,

auch mitgeteilt

die

werden

sich

scheiden

muss.

ließen,

Das OLG

wird

Hamm

die Scheidung

heutzutage

hat

diese Vorgaben des

häufig

BGH

auch

nunmehr

bereits

nach

präzisiert:

sehr kurzer Ehe oder

umgekehrt

Die Aufsichtsbehörde

im schon

muss

vorgerückten

direkt

im

Alter

Darlehensvertrag

eingereicht. Bei

oder

den

in

den

jungen

AGB

Paaren

benannt

sind

sein,

die

um die

Konsequenzen

einer Scheidung meist

Wi-

überschaubar, vor allem dann,

wenn noch keine Kinder aus der

Ehe hervorgegangen sind.

Die

jetzt

Ehepaare im mittleren oder

schon reiferen Lebensalter haben

sich dagegen häufig mit vielfältigen,

anfangs kaum überschau-

derrufsfrist

baren Folgen

in Gang

auseinanderzusetzen.

Meist

zu setzen. Eine

Nennung im vorvertraglichen

wurde ja gemeinsames

Vermögen

Informationsblatt

ESM oder

geschaffen,

im Preis-/

Leis

Kinder

tungsverzeichnis

werden bzw. wurden

reicht hierzu

groß

nicht

gezogen

aus.

und man hatte vielleicht

auch

Dies

bereits

bedeutet:

für

In

den

einem

Ruhestand

solchen

Fall

ge plant.

besteht

Dies

weiterhin

alles gilt

die

es

Möglichkeit

dann zu

berücksichtigen,

zum Widerruf

wenn

und somit

Fragen

die

Chance

des Umgangsdurch

Umschuldung

und Sorgerechts,

oder

Verhandlungen

der Vermögensauseinandersetzung

mit der Bank von

den derzeit

und insbesondere

immer noch historisch

des Unterhalts

zu

günstigen Zinsen

klären sind.

zu profitieren.

Kommt es

Unsere

zur Trennung

im Bankrecht

und ist

erfahrenen

die Scheidung

absehbar,

Anwälte beraten Sie

sollte

gerne.

man hiervor

nicht die Augen verschließen,

sondern

Harald

sich

Matthes,

frühzeitig

Rechtsanwalt

mit diesen

Themen befassen. Eine Eskalation

der bereits bestehenden

Differenzen kann hierdurch häufig

vermieden werden – was Zeit,

Nerven und nicht zuletzt auch

den Geldbeutel schont.

… Weihnachten

ist nicht mehr weit weg!

Rechtsanwalt Oliver Niebler

Holen Sie sich unseren Musterkatalog.

Jakob-Weindler-Str. 4 · 84359 Simbach a. Inn · Tel. +49 85 71-9 25 22 0

Fax +49 85 71-9 25 2210 · vierlinger@vierlinger.de · www.vierlinger.de

Ihr Anzeiger

im Advent wieder

wöchentlich!

Wir verteilen zum:

2. Adv.: 6./7. Dez.

3. Adv.: 13./14. Dez.

4. Adv.: 20./21. Dez.

– Weihnachtsausgabe

Abgabeschluss immer Donnerstag

vor Verteilung bis 10.00 Uhr!

Jakob-Weindler-Str. 4

84359 Simbach am Inn

Tel. +49 (0) 85 71-9 25 22-0

vierlinger@vierlinger.de

www.vierlinger.de

Noch Plätze frei für

Berufswahl Rottal-Inn 2018

Eggenfelden (th). Junge Menschen

beim Einstieg ins Berufsleben

unterstützen, Orientierung

im Dschungel der Job-Möglichkeiten

bieten und die „Generation

Y“ motivieren, ihre Zukunft in die

Hand zu nehmen – das ist das Ziel

der Messe „Berufswahl Rottal-

Inn“, die mittlerweile zum fünften

Mal stattfindet.

Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels

ist es für Unternehmen

heutzutage wichtiger als

je zuvor, sich im Kampf um die

besten Nachwuchskräfte auf dem

Arbeitsmarkt zu positionieren

und sich als Arbeitgeber in ein

starkes Licht zu rücken.

Viele unterschiedliche, aber

rein regionale Unternehmen nutzen

das eintägige Event, um neue

Talente zu rekrutieren.

Aussteller der Messe sind unter

anderem Unternehmen aus Handel,

Industrie, Handwerk, Dienstleistung,

Medien, IT, Hotellerie/

Gastronomie, Gesundheitswesen,

Kommunen sowie Unternehmensnetzwerke.

Darüber hinaus

präsentieren sich Hochschulen,

Berufsfachschulen, Berufsakademien

und Kammern.

Auch bei den Besuchern findet

die Messe große Resonanz: im

Jahr 2017 wurden über 3.500

Schüler und Eltern gezählt, die

sich informieren wollten.

Interessierte Unternehmen

können sich für die Berufswahl

Rottal-Inn 2018, die am 5. Mai

2018 stattfindet, noch anmelden.

Unter www.job-faktor.de ist eine

direkte Online-Buchung der Stände

möglich. Telefonische Auskunft

erteilt Martin Siebenmorgen

vom Landratsamt Rottal-Inn

unter 08561/20-132


1. Advent 2017 Stellenmarkt im Anzeiger

Nr. 23/2017

Stellenmarkt

Haushaltshilfe für 2-Zi.-Wohnung

in Simbach gesucht.

Grundreinigung der Wohnung und

langfristige Anstellung (15,- E/Std.)

gewünscht. Unterstützung für

Wäsche und Einkäufe wären ideal

Tel. 0049/173/3860930

Älteres Ehepaar sucht für

leichte Hausarbeit und Pflege

stundenweise Hilfskraft

im Raum Marktl, Taubenbach,

Simbach und Julbach

Tel. D-08678/8623

Maurermeister

mit langjähriger Berufserfahrung

übernimmt Bausanierungen

komplett

Tel. D-08572/7589 od. 0170/2360126

Sie sind selbstbewusstes arbeiten gewohnt und haben Freude daran

unseren Kunden den schönsten Urlaub zu planen? Dann sind Sie bei uns

genau richtig. In unserem neuen modernen Reisebüro in Braunau, direkt

am Stadtplatz stellen wir ab sofort ein:

REISEBÜRO – Assistent(in) Vollzeit & Teilzeit/2 volle + ½ Tag

Unsere Anforderungen an Sie:

*abgeschlossene Reiseverkehrsausbildung bzw. mind. 1 Jahr

Reisebüroerfahrung

*Verkaufskompetenz und Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

* umfassende Destinations- u. Produktkenntnisse und Reiseerfahrung

* Sicherer Umgang mit Amadeus, Jack, Bistro

* Teamgeist, Verlässlichkeit, Kommunikationstalent, Eigeninitiative

* Bezahlung lt. KV (Bereitsch.zur Überzlg.bei entsprechender Qualifikation

u. Berufserfahrtung ist gegeben. )

Es erwartet Sie :

* eine abwechslungsreiche, interessante Position, private Reisevorteile

* Mitarbeit in einem dynamischen, modernen Unternehmen

* ein attraktives Gehalt + Verkaufsprovision

________________________________________________________________________________

Zur Verstärkung unseres Teams in der FIRMENZENTRALE in Geretsberg

stellen wir ein: BÜROMITARBEITER (IN) (Vollzeit)

_______________________________________________________________________________

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, inkl.Foto an:

Scharinger-Reisen, A-5132 Geretsberg, Webersdorf 12, zH. Michaela

Scharinger, Tel.: +43/7748/7119/10, Email: michaela@scharinger.at

www.scharinger.at

WIR SUCHEN SIE

als …

Öffnungszeiten: Mo. u. Di. Ruhetag, Mi. - So. 10 - 24 Uhr

Gaststube · Stüberl · schöner Saal · Terrasse · Kinderspielplatz

Kellner/in in Vollzeit gesucht!

5-Tage-Woche · Entlohnung KV (Überzahlung möglich)

BiNdeglied

zum leSeR!

WERdEN SIE ZUStEllER

für Anzeiger und Prospekte!

ERlaCH · JUlBaCH

tel. +49 85 71-9 25 22 0

Toller

Nebenverdienst

für Schüler,

Studenten,

Hausfrauen,

Rentner…

Intensivpflege

ambulante Versorgung zu Hause

Gebiet: Wittibreut und Triftern

Festanstellung in Voll- und Teilzeit

wir bieten: leistungsgerechte Vergütung,

gutes Arbeitsklima und Teamarbeit,

Fort-/Weiterbildung, flexible Dienstplanung

Gstöttner und Oberbauer GmbH & Co.KG

Maximilianstrasse 9a in Simbach am Inn

Tel. 08571-9749727 Email: info@pflege-gesundheitsservice.de


1. Advent 2017

Elternbegleiter-Zertifizierung möglich

Pfarrkirchen (th). Kindertageseinrichtungen

verstehen sich als

familienergänzende und –unterstützende

Einrichtungen. Das

heißt zum einen, dass den Kindern

Erfahrungsfelder angeboten

werden, die sie innerhalb der Familie

nicht haben würden. Zum

anderen bedeutet es, dass Eltern

in diesen Institutionen Hilfe und

Rat bei Fragen in den Bereichen

der kindlichen Erziehung und Entwicklung

erhalten können.

Auch der Bundesregierung ist

der allumfassende Umgang mit

den Eltern ein Anliegen. So initiierte

und finanziert das Bundesministerium

für Familie, Senioren,

Frauen und Jugend gemeinsam

mit Europäischen Sozialfonds das

Programm „Elternchance II – Familien

früh für Bildung gewinnen“.

Nach dem ersten Programm

von 2011 – 2015 werden im Programm

II bis 2020 bundesweit

Fachkräfte zu Elternbegleitern

zertifiziert. Elternbegleiter sind

kompetente Ansprechpartner in

Fragen kindlicher Bildungs- und

Entwicklungsprozesse. Vor Ort

können sie niedrigschwellige Angebote

zur Stärkung von Erziehungskompetenzen

entwickeln

kurz notiert

Leonberger Weihnacht

Bummeln, Feiern und Genießen

vom 8. bis 10. Dezember 2017

Leonberg (eb). Zum zweiten

Mal findet in zauberhafter Kulisse,

im idyllischen und traditionsreichen

Biergarten Leonberg, die

Leonberger Weihnacht statt.

Ca. 50 Hobbykünstler aus Nah

und Fern präsentieren unter

urigen Kastanienbäumen, im

großen Ausstellungssaal und im

romantischen Glashaus, liebevoll

gestaltete Unikate und kreative

Handwerkskunst.

Einzigartiges aus Holz, Rost,

Stoff, Glas, Wolle, Filz, Leder, Keramik

und Papier, sowie Schmuck,

Mode, Honig, Naturkosmetik, süße

Köstlichkeiten, Liköre, Tees,

Marmeladen, Gewürze und vieles

mehr, erwarten Sie. Kulinarisch

8.-10. Dez. 2017

und Netzwerke sowie geeignete

Ansprechpartner vermitteln. Dabei

handelt es sich um ein kostenloses

Angebot, das von den Nutzenden

keinen Aufwand zur Inanspruchnahme

erfordert.

Im Landkreis Rottal-Inn gibt es

bereits Erzieherinnen, die den Bedarf

der Beratung und Begleitung

von Eltern erkannten und sich

durch das Bundesprogramm zertifizieren

ließen. Sabine Hirler von

der Fachberatung für Kindertagesbetreuung

am Landratsamt,

holte Informationen zur Weiterführung

der Qualifizierung ein

und warb auch noch um weitere

Teilnehmer aus dem Landkreis,

um dieses Angebot für Familien

weiter auszubauen. Manfred

Weindl, Leiter des Amtes für Jugend

und Familie, unterstützte

dieses Vorhaben in Hinblick auf

die Familien im Landkreis.

Informationen zu den deutschlandweiten

Zertifizierungskursen

sind unter www.elternchancen.de

nachzulesen. Sabine Hirler und

Petra Makan informieren gerne

Eltern und Fachkräfte bzgl. Beratungsmöglichkeiten

(Hirler: Tel.: 08561/20-605;

Makan: Tel.: 08561/20-556).

Fr. von 15 - 21 Uhr, Sa. von 13 - 21 Uhr, So. von 13 -19 Uhr

kreative

Handwerkskunst

Bummeln,

Feiern und

Genießen

Leonberg 57 1/4

84533 Marktl

LEONBERGER

Weihnacht

Im Biergarten Leonberg

werden Sie mit weihnachtlichen

Köstlichkeiten verwöhnt. Mit eingebunden

sind dabei heimische

Vereine.

Der Markt findet am Freitag,

8. Dezember von 15 bis 21 Uhr, am

Samstag, 9. Dezember von 13 bis

21 Uhr und am Sonntag, 10. Dezember

von 13 bis 19 Uhr statt.

Auch für die kleinen Gäste

ist gesorgt: Nikolausbesuch mit

süßen Leckereien, lebendige Krippe,

Lamawanderungen, Kindermalecke

und ein Märchenerzähler,

werden an allen Tagen die

Kinder verzaubern.

Viel Musik und Kerzenschein

lassen echte weihnachtliche Stimmung

aufkommen, ganz nach

dem Motto: „Bummeln, Feiern

und Genießen.“

Simbacher Anzeiger

Neues Fahrzeug für Wasserwerk

Kirchdorf (uem). Die Gemeinde

Kirchdorf hat für das Wasserwerk

einen Opel Combo beschafft. Der

moderne Kastenwagen hat 95 PS,

ist nach den Wünschen von Gemeinde

und Bauhof mit Regaleinbauten

ausgestattet und das optimale

Fahrzeuge für die tägliche

Arbeit des Wasserwerks.

Bürgermeister Johann Springer,

Geschäftsleiter Matthias

Übel, stellvertretender Bauhofleiter

Andreas Haunreiter und der

für das Wasserwerk zuständige

Mitarbeiter Rainer Dadlhuber haben

den Combo persönlich von

Bauunternehmen

Maurer-, Verputz- und Estricharbeiten

Vollwärmeschutz

Nr. 23/2017

Josef Schick vom gleichnamigen

Autohaus Schick entgegengenommen.

Dieser zeigte sich erfreut

über den Auftrag der Gemeinde

und übergab als Geschenk

eine Getränkespende für

den gemeindlichen Bauhof.

Bürgermeister Johann Springer (v. r.), Andreas Haunreiter, Geschäftsleiter

Matthias Übel (v. l.) und Rainer Dadlhuber bei der Fahrzeugübergabe

durch Josef Schick (3. v. r.)

Foto: Gemeinde Kirchdorf

Beachten Sie

die Beilage des

Braunauer

Christkindlmarkts

in dieser Ausgabe!

Bürgermeister Johann Springer

freute sich sowohl über die Verstärkung

des Fuhrparks als auch

über die Tatsache, dass ein örtliches

Autohaus aufgrund des

besten Preis-Leistungs-Verhältnisses

den Zuschlag für das neue

Fahrzeug erhalten konnte.

Fliederweg 4,

84375 Kirchdorf-Hitzenau

Tel. 0 85 71 / 63 52

Fax 0 85 71 / 60 98 84

Internet: www.gruber-baugeschaeft.de

e-mail: kurt-gruber.baugeschaeft@t-online.de


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Was? Wann? Wohin?

Nr. 23/2017

WALDSEE STUB‘N

AM LAGO31. Dez.

Restaurant-Seeterrasse

Am Kirchdorfer Waldsee 1 · 84375 Kirchdorf am Inn

Tel.: 0049 8571 5606

NEU! Jetzt auch orig. italienische Küche

PIZZA · PASTA IN DER PFANNE · FISCH

Sowie unsere ObERKRAINER-PlATTE

(Alles auch zum Mitnehmen!)

Feiern Sie bei uns!

PlATZ FüR FESTE

bIS 99 PERSONEN

· Weihnachtsfeiern · Firmenfeiern

· geburtstags- u. Familienfeiern

WARME UND KAlTE bUFFETS

· Mediterran oder klassisch österr./bayerisch

DIE PARTy gEHT Ab AM

Unsere Winteröffnungszeiten:

Fr. - Mo. und Feiertage ab 11.00 Uhr geöffnet

Warme Küche:

Fr., Sa. u. Mo. 11.00 - 14.00 u. 17.00 - 21.00 Uhr

So. u. Feiertag 11.00 - 21.00 Uhr durchgehend

Für Ihre Feier sind wir auch außerhalb unserer

Öffnungszeiten für Sie da!

Getränkefachmarkt

SCHENK

SIlvESTERbUFFET

mit live band

kurz notiert

La Musica live

Simbach (mho). Der Chor „Jonathan”

aus Wittibreut nimmt die La

Musica-Besucher am 7. Dezember

mit einer Vielzahl an Adventsliedern

mit auf eine kleine „Reise

der Besinnung“.

Unter der Leitung von Rosemarie

Ziegleder präsentiert der Chor

fröhliche und lebhafte aber auch

ruhige Lieder der „staaden Zeit“.

Nicht alltäglich gespieltes Liedgut

wird diesem Abend im La Musica,

dem Freien Musikzentrum von Ercole

Caputo, am Bahnhofsplatz 4,

eine ganz besondere Note verleihen.

Die Veranstaltung beginnt bei

freiem Eintritt um 19.30 Uhr – freiwillige

Spenden sind erwünscht.

Getränkefachmarkt

SCHENK


Anzeiger – komplett im Internet

www.simbacher-anzeiger.de

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie im …

Weihnachtsmarkt

auf Burg Frauenstein

Mining (mho). Es weihnachtet

sehr – die heimelige staade Zeit

kommt in großen Schritten auf alle

zu, und damit auch der Weihnachtsmarkt

auf Burg Frauenstein,

der am Samstag, 2. Dezember,

von 14.00 bis 16.00 Uhr und

am Sonntag, 3. Dezember, ab

11.00 Uhr seine Pforten öffnet.

Rund 30 Aussteller verbreiten mit

ihren Produkten im Salzstadel auf

zwei Etagen sowie im Biergarten

weihnachtliche Atmosphäre. Advent-

und weihnachtliche Deko ist

hier ebenso zu finden wie verschiedenste

handwerkliche Kunstwerke,

Handarbeiten und natürlich

viele Gaumenfreuden, welche

zum Verweilen und Genießen einladen.

Passende musikalische

Beiträge bringt am Samstag gegen

16.00 Uhr der Männerchor

Kirchdorf zu Gehör. Nach Einbruch

der Dunkelheit, gegen 17.30

Uhr, bevölkern rund 40 Perchten

den Biergarten der Burg.

Am Sonntag dürfen sich die Besucher

am Nachmittag, um 14.30

Uhr, auf die Kindergartenkinder

aus Ering freuen, welche die Gäste

auf den Nikolausbesuch einstimmen.

Dieser trifft um 15.00

Uhr auf Burg Frauenstein ein. Im

Anschluss lassen die „Harmonie“

und die „Liedertafel“ Mining noch

schöne Lieder zur Advents- und

Weihnachtszeit erklingen.


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Was? Wann? Wohin?

Die aktuellen vhs-Kurse

30.11.17 DO/14.30 Uhr Gesprächskreis für Frauen VO Café Theresia, Münchner Str. 57,

Simbach

01.12.17 FR/16.45 Uhr Yoga für Frauen VO Kindergarten Marienhöhe, M.-Ward-Str. 18,

Simbach

02.12.17 SA/9.30 Uhr Schmiedekurs für Männer VO Schmiede Prienbach, Hauptstr. 15,

Prienbach

05.12.17 DI/19.30 Uhr Fitness-Yoga VO Kindergarten Marienhöhe, M.-Ward-Str. 18,

Simbach

Samstag, 2. Dezember

Sonntag, 3. Dezember

9 – 16 Uhr

Bahnweg 1-3,

D - 84387 Buch/Julbach

Telefon: +49 86 78 74 94-0

Infos unter: www.unterreiner.eu

Forsttage

• Forstmaschinenausstellung

• Maschinenvorführungen

• Neuheitenvorstellung

• Waldarbeitsmeisterschaft

• Jubiläumsverlosung

25

1992 - 2017

JAHRE

erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ

Viel Action bei Jubiläums-Forsttagen

Buch (th). Ein ganzes Wochenende

voll gepackt mit Attraktionen,

das erwartet die Besucher

der Unterreiner-Forsttage am

Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember

auf dem Firmengelände

in Buch bei Julbach. Zum 25. Jubiläum

warten Firmenchef Gert Unterreiner

und sein Team täglich

von 9 bis 16 Uhr mit einem besonderen

Programm auf. Als krönender

Abschluss des ereignisreichen

Geburtstagsjahres werden

250 verschiedene Forstmaschinen

auf dem 30.000 Quadratmeter

gro ßen Areal ausgestellt,

u.a. der brandneue Tajfun Sägespaltautomat

RCA 330 sowie eine

kleine Rückewagen-Serie.

Spannend wird es bei der Waldarbeitsmeisterschaft,

die an beiden

Tagen von 10 bis 16 Uhr stattfindet.

Weltmeister Uli Huber tritt

gegen Mitglieder weltweiter Nationalteams

an. Zünftige Stimmung

garantieren „de Sau riasslweiba“,

eine vierköpfige Damenformation

aus der Region Marktl.

Aus Slowenien reist das „Dori

Quintett“ an und sorgt an beiden

Tagen für musikalische Unterhaltung.

Im Forstkompetenz-Zentrum

ist der Pfanner und Protos-Shop

geöffnet. Außerdem werden am

Sonntag gegen 15.30 Uhr die Gewinner

der Jubiläumsverlosung

mit Preisen über 10.000 Euro gezogen.

Und auch für das leibliche Wohl

ist gesorgt: Es gibt Kaffee und

Kuchen, allerlei Speisen und Getränke

und eine Sektbar, als Treffpunkt

für den gemütlichen Austausch

– während sich die Kleinen

am Samstag und Sonntag jeweils

ab 13.30 Uhr im Spiele-Land, beim

Kinderschminken oder mit dem

Hl. Nikolaus vergnügen können.

••• Mit EinEM insErat iM •••


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Was? Wann? Wohin?

Hader spielt Hader

Josef Hader kommt am 26. Januar

2018 in den Lokschuppen

Foto: Veranstalter

Simbach (mho). Josef Hader, einer

der bekanntesten und populärsten

österreichischen Kabarettisten

gastiert am Freitag, 26. Januar

2018, ab 20.00 Uhr – Einlass

19.00 Uhr – im Lokschuppen. Mit

seinem Programm „Hader spielt

Hader“ gibt Josef Hader sozusagen

ein „Best of“ seines Schaffens

und gewährt dabei teilweise

Einblicke ins Persönliche seiner

Figuren, die sie damit umso

menschlicher erscheinen lassen.

Aus den letzten fünf Programmen,

die durchwegs geschlossene

Theaterabende sind, hat

Josef Hader Teile herausgenommen

und zu kleinen Monologen

geformt. Manches kommt einem

deswegen so bekannt vor an diesem

Abend, von früher, von irgendwo.

Und er gibt auch zu, dass

er gestohlen hat. Doch kommt es

darauf an? Bei dem guten Verhältnis

von Täter und Opfer… Aus der

Fülle der Figuren entsteht eine

Geschichte, die eines für sich beanspruchen

kann: ein neues Hader-Programm

zu sein. Ein echtes.

Das Publikum erwartet bei „Hader

spielt Hader“ kabarettistischer

Hochgenuss. Diesen kann

man auch anderen gönnen, indem

man Freunde oder Angehörige

zu Weihnachten mit einer Kabarett-Karte

überrascht.

Karten gibt es bereits im Vorverkauf

u.a. bei allen PNP-Geschäftsstellen,

Schlattl Simbach,

Tourismus und Begegnung Marktl,

Kartenbüro Braunau und unter

www.eventim.de sowie www.innsalzach-ticket.de.

JOSEF HADER

„Hader spielt Hader“

Am Freitag,

26.01.2018

Beginn 20.00 Uhr · Einlass 19.00 Uhr

in Simbach –

LOKschuppen

Nummerierte Sitzplätze

Kartenvorverkauf für die nummerierten Sitzplätze: Simbach am Inn: Schlattl, PNP; Neuötting: Touristinfo, TUI TRAVEL

RT-Reisen; Altötting: Alt-Neuöttinger Anzeiger, Buchhandlung Dr. Naue, Bücher-Schreibwaren Fraundorfner, TUI TRAVEL

RT-Reisen, St. Antonius Buchhandlung; Burghausen: Burghauser Anzeiger, Burghauser Touristik, Wochenblatt Altötting,

Buchhandung Dr. Naue, Musik Meisinger; Burgkirchen: Reisebüro Kaleta, RT-Reisen; A-Braunau: Kartenbüro Braunau;

Marktl am Inn: Tourismus und Begegnung Marktl; Mühldorf am Inn: Inn-Salzach-Ticket, Globus, Rauch Reiseladen, Tourist-

Info, TUI TRAVELStar RT-Reisen, Wochenblatt; Pfarrkirchen: Rottaler Anzeiger, Rottal-Inn Wochenblatt, Buchhandlung Böhm;

Eggenfelden: Rottaler-Anzeiger, Buchhandlung Böhm

Alle Vorverkaufsstellen von CTS Eventim und Inn-Salzach-Ticket in der Region, telefonisch unter 01805-723636 und im

Internet auf www.eventim.de und www.inn-salzach-ticket.de.

Kinder vor sexueller Gewalt schützen

Braunau (mho). „Wie schützen

wir unsere Kinder vor sexueller

Gewalt?“ – mit diesem Thema befassen

sich am Donnerstag, 7. Dezember,

Mag.a Sandra E. Velásquez

Montiel und Univ. Prof. DDr.

Salvatore Giacomuzzi aus Wien.

Auf Einladung der Organisation

„Frau für Frau“ geben die beiden

Referenten Einführung in die Problematik,

Empfehlungen für die

Praxis und stellen spezielle Präventionsmöglichkeiten

mit Kindern

vor. Die Veranstaltung beginnt

um 19.30 Uhr im Veranstaltungszentrum

Braunau und ist für

alle jene Menschen gedacht, die

mit Kindern leben und arbeiten

und denen das Kindeswohl von

Wichtigkeit ist.

Mord im Orient-Express

mit Kenneth Branagh, Judi Dench, Willem Dafoe und Johnny Depp

Der berühmte Detektiv Hercule Poirot wünscht sich nichts

sehnlicher als einige Tage Urlaub. Doch daraus soll nichts werden,

denn ausgerechnet auf seinem Heimweg, für den er den

Orient-Express benutzen muss, wird plötzlich einer der Passagiere

ermordet aufgefunden. Die örtliche Polizei kann nicht

zu Rate gezogen werden, denn der Zug ist entgleist und die

Fahrgäste sitzen fest. Schnee und Kälte machen eine Flucht –

auch für den Mörder – unmöglich. Poirot muss sich somit ganz

auf seinen Spürsinn verlassen, denn einer der Passagiere muss

ein dunkles Geheimnis haben, das nur er aufdecken kann …

Nach einem etwas langatmigen Beginn nimmt der „Orient-

Express“ schnell Fahrt auf. Als Zuschauer fiebert man aufmerksam

mit Poirots Ermittlungen mit und versucht selbst,

den Mörder ausfindig zu machen. Die Star-Besetzung des

Films – man kennt so gut wie jedes Gesicht – macht sich dabei

definitiv bezahlt, jeder der Passagiere ist absolut undurchsichtig

und dennoch faszinierend. Wer Detektivgeschichten

liebt, darf sich diese Agatha Christie-Verfilmung auf keinen

Fall entgehen lassen.

Meine Bewertung:

Regina Eichinger

Gugg aktuell

Braunau (mho). Eine ultimative

Weihnachtsshow, unter dem Motto

„Kugel und Keks“, zeigen die

Kernölamazonen Caroline Athanasiadis

und Gudrun Nikodem-

Eichenhardt am Freitag, 1. und

Samstag, 2. Dezember, in einem

hervorragenden Musikkabarett.

Beide Termine sind bereits ausverkauft!

Heilbutt & Rosen

„Che GueVavra – Der Rebell in

Dir“ – so das Thema von Heilbutt

& Rosen, alias Helmuth Vavra und

Pianist Berthold Foeger, die am

Mittwoch, 13. Dezember, mit

einem erstklassigen Musikkabarett

das Gugg-Publikum begeistern.

Ein herrlicher Rückblick zu

Vavras 50. Geburtstag auf die Vergangenheit

aller Facetten des Lebens.

Die Veranstaltung beginnt um

20.00 Uhr – Karten gibt es online

unter www.gugg.at, an der Tageskasse

Montag, Mittwoch und

Freitag jeweils von 8.00 bis 13.00

Uhr oder unter office@gugg.at

bzw. 0043/7722/65692. Die Abendkasse

ist an Veranstaltungstagen

ab 19.00 Uhr geöffnet.

Heilbutt & Rosen II

Am Donnerstag, 14. und Freitag

15. Dezember steht Helmuth

Vavra mit Theresia Haiger als

„Heilbutt & Rosen“ auf der Gugg-

Bühne. Mit ihrem „Best of“-Programm

entstand ein fulminanter

Mix aus Kabarett, Musikkabarett

und bissiger Satire – ein Abend

auf höchstem Spaßniveau. Beide

Termine sind bereits ausverkauft!

Dr. Kingsize

Ebenfalls ausverkauft sind die

Abende mit Dr. Kingsize & Friends

am Samstag 16. und Sonntag,

17. Dezember.


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Was? Wann? Wohin?

www.kino-simbach.de

Jetzt auch in digital und 3D!

Ranshofner Adventmarkt

Ranshofen (fdt). Traditionell am

ersten Adventsonntag, den 3. Dezember,

findet auch heuer wieder

der Adventmarkt in Ranshofen im

stilvollen Ambiente des Kirchenplatzes

statt.

Das Organisationsteam und die

Standbetreiber, die ab 13.30 Uhr

mit vielen Schmankerln, Leckereien

und Selbstgebasteltem aufwarten,

möchten den Besuchern

Ranshofner

Advent

markt

6

Sonntag,

3. Dezember 2017

13.30 bis 19.30 Uhr

Kirchenplatz

· Handwerk

· Kunst

· Kulinarisches


des Adventmarktes auch

heuer angenehme, interessante

und unterhaltsame

Stunden bescheren.

In den Gängen des

Pfarrhofes werden Handarbeiten,

Glaskunst und

Keramik den Besuchern

angeboten, während im

Pfarrsaal die verschie-

Foto: Veranstalter

densten Schiffs-, Flug zeug- und

Automodelle, sowie wunderschön

gestaltete Krippen des Modellbauclubs

Braunau bestaunt werden

können.

Eröffnet wird der Markt mit der

Ortmusik Ranshofen und durch

Bürgermeister Johannes Waidbacher

um 14.00 Uhr.

Schulchöre der Volks- und

Hauptschule Ranshofen und die

„4 Saxophone“ umrahmen den

Ranshofner Adventmarkt musikalisch.

Wie jedes Jahr schaut um 17.30

Uhr der Nikolaus am Adventmarkt

vorbei. Der Adventmarkt schließt

seine Pforten gegen 19.30 Uhr.

Am Sa., 2. Dez.

Perchtenaufführung

ab 17.30 Uhr

3. Mininger Weihnachtsmarkt

auf Burg Frauenstein

Samstag 02.12.

14.00 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes

16.00 Uhr Kirchdorfer Männerchor

17.30 Uhr Perchtenaufführung

Sonntag 03.12.

11.00 Uhr Beginn des Weihnachtsmarktes

14.30 Uhr Eringer Kindergarten

15.00 Uhr Besuch des Nikolauses

16.00 Uhr Mininger Harmonie

17.30 Uhr Mininger Liedertafel

Marktstände im Salzstadel

und im Biergarten

Sa., 2. und So., 3. Dezember 2017


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Was? Wann? Wohin?

Trachtenverein „Edelweiß“ Antersdorf

Herzliche Einladung zur

Christbaumversteigerung

am Samstag, 9. Dezember 2017

um 20.00 Uhr

im Gasthaus Murauer

in Antersdorf

Auf zahlreiche Gäste freuen sich die Antersdorfer Trachtler

Christian Wimmer, 1. Vorstand

Abgabe nur in

haushaltsüblichen Mengen!

Alle Preise in Euro!

Angebote gültig vom

29.11. - 12.12.2017

Adventsmarkt in Stammham

Nur solange Vorrat reicht!

Druckfehler vorbehalten!

Getränkefachmarkt SCHENK

Wolferstetter

Edelhell

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 1,25 €

Aktionspreis

12.49

König Ludwig

Hell

12 x 0,75 l

zzgl. 3,30 € Pfand

Literpreis = 0,53 €

Winter

Glühwein

1,00 l Flasche

9% vol.

Literpreis = 1,79 €

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 1,30 €

Aktionspreis

12.99

Schneider Weißbier

hell, dunkel, leicht o. alkoholfrei

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 1,50 €

Aktionspreis

14.99

Adelholzener

Mineralwasser Individual

classic, sanft, extra still o. naturell

Aktionspreis

4.77

Aktionspreis

1.79

Krombacher Pils

Gerolsteiner Mineralwasser

Sprudel, Medium o. Naturell

0,75 l Flasche

Literpreis = 5,32 €

24 x 0,33 l

zzgl. 3,42 € Pfand

Literpreis = 1,64 €

oder

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 1,20 €

Aktionspreis

12.99

Graf Arco

Wintermärchen

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 1,30 €

Aktionspreis

12.99

Volvic Frucht o. Tee

versch. Sorten

6 x 1,50 l

zzgl. 3,00 € Pfand

Literpreis = 0,78 €

Aktionspreis

6.99

12 x 1,00 l

zzgl. 3,30 € Pfand

Literpreis = 0,54 €

Aktionspreis

6.49

Winzer Krems 13er

Zweigelt, Zweigelt Rose

o. Grüner Veltliner

Aktionspreis

3.99

Alles trinklusive

84359 SIMBACH AM INN - www.getraenke-schenk.com

Getränkefachmarkt • Adolf-Kolping-Straße 32 • Tel. 08571/7977

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr

Samstag 7.30 - 20.00 Uhr

Franziskaner Weißbier

hell, dunkel, leicht o. alkoholfrei

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 1,35 €

Aktionspreis

13.49

Gutenberg

Hell

20 x 0,50 l

zzgl. 3,10 € Pfand

Literpreis = 0,65 €

Aktionspreis

6.49

Schweppes Bitter Getränke

versch. Sorten

6 x 1,00 l

zzgl. 2,40 € Pfand

Literpreis = 1,33 €

Aktionspreis

7.99

Lidwinen Mineralwasser

naturell, medium o. spritzig

Aktionspreis

12 x 0,50 l

zzgl. 4,50 € Pfand

Literpreis = 0,50 € 2.99

LILLET

bianco o. rose

Aktionspreis

0,70 l Flasche

17% vol.

9.99

Literpreis = 14,27 €

facebook.com/getraenke-schenk

Stammham (fl). Am Freitag,

den 1. Dezember veranstalten die

örtlichen Vereine, Verbände und

Einrichtungen ab 16.00 Uhr am

Pausenhof der Grundschule den

18. Stammhamer Adventsmarkt.

Angeboten werden an den Ständen

Weihnachtsschmuck, Geschenkartikel,

selbstgebackene

Plätzchen, Glühwein, Punsch und

übliche kleine Speisen sowie

warme und kalte Getränke.

Umrahmt wird der Adventsmarkt

mit Aufführungen der Kinder

des Kindergartens St. Laurentius

und der Grundschule, sowie

musikalisch von den St.-Oswald-

Bläsern aus Marktl. Auch der Heilige

Nikolaus hat ab ca. 17.30 Uhr

sein Kommen zugesagt und wieder

für jedes Kind ein kleines Geschenk

dabei.

Die Helferinnen und Helfer der

Vereine und Teilnehmer treffen

sich zum Aufbau der Marktstände

am Freitag, den 1. Dezember um

9.00 Uhr am Pausenhof. Freiwillige

Mitarbeiter werden ebenfalls

um ihre Mithilfe gebeten.

Das Treffen für den Abbau ist

am Samstag, 2. Dezember um

9.00 Uhr. Auch hierzu wird um Mithilfe

aus der Bevölkerung gebeten.

Der Erlös des Adventmarktes

kommt caritativen bzw. gemeinnützigen

Zwecken zugute.

Ihr Anzeiger

jetzt wieder

wöchentlich!

● ● ●

Ein Inserat im Anzeiger ● ● ●

Grenzland Anzeiger

Unsere nächste

Ausgabe erscheint

am

6. Dezember

Anzeigenbestellungen bitte

bis 30. Nov., 10 Uhr

in unserer Druckerei abgeben


1. Advent 2017

Simbacher Anzeiger

Nr. 23/2017

Schlattl´S WeihnachtSparadieS

Schöne

GRATIS*

*solange Vorrat reicht

BeScherung!

PlüSch-

TIeRe!

nur

79, 99

Vtech

digitalkamera Kidi Zoom

inkl. Tragetasche, Pink/Blau

komplett

nur

389,-

nintendo Switch

zelda Bundle

2 in 1

Nintendo Switch + The Legend Modell of Zelda:

+ limitierten Zelda Key Ring + exklusives

Poster+ 10,-€ Bonus

nur

89, 99

autobahn go Plus

DTM Trophy

groSSer

BauweTTBewerB

Bau und bring

uns dein coolstes

Modell!

Tolle Preise zu

Gewinnen!

Jeder Teilnehmer

erhält einen Preis!

Preisverleihung

am 01.12. um 17.00 uhr!

nur

69, 99

Modernes wohnhaus

der nIKolauS

KoMMT!

Am Mittwoch

6.12.

zwischen

15-17 uhr

und verteilt

Geschenke

für Kinder!

*Bei Spielwareneinkäufen ab 50,-€ erhalten Sie einen Teddy im Wert von 9,99€

Gratisverpackung inclusive

Münchner Str. 16 - 84359 Simbach/Inn - Tel. 08571 6850

durchgehend geöffneT!

08.30 - 19.00 uhr // Sa. 08.30-17.00 uhr

www.SchlaTTl.de

24h für SIe geöffneT!

KoSTenloSe ParKPläTze!

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!