Marseille, Calanques, Côte Bleue (Auszug, Blick ins Buch)

ulifrings

Reise- und Wanderführer mit den schönsten Stadt- und Küstenwanderungen Marseilles

Die wilde Küste rund um Mar -

seille, die Ca lanques, die

Côte Bleue und die

vor gelagerten In -

seln bieten ein bisher

vom deut sch en

Tourismus kaum ent -

deck t es Wan der para -

dies. Alle Touren sind

in kürzester Zeit von

Marseille aus mit öf -

fentlichen Ver -

kehrsmitteln

er reichbar. Diese

Kom bination aus

einer der aufre -

gends ten Großstädte Europas und fantastisch -

en Na tur erlebnissen ist wohl einmalig. Dazu

4

Die Hafenstadt Marseille ist nach Paris mit

über 850 000 Ein wohn ern (Mar seil lais ge -

nannt) die zweit größte Stadt Frankreichs.

Marseille liegt am Golfe du Lion und ist

Haupt stadt des Départe ments Bouches-du-

Rhône in der Region Provence-Alpes-Côte

d’Azur (PACA). Seit 1995 ist der konservati -

ve Jean-Claude Gaudin Bürgermeis ter von

Mar seille (wiedergewählt 2014). Etwa 40 %

der Einwohner sind Migranten. Zählt man

frühere Einwanderungsbewegungen dazu,

ha ben 90 % der Bevölkerung Vor fahren, die

nicht aus Frankreich stammen. Einer der

Gründe für die Ernennung Marseilles zur

Kultur haupt stadt 2013 war der Wunsch

nach einer stärkeren Anbindung der euro -

päisch en Mit tel meer länder an Nordafrika.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine