Marseille, Calanques, Côte Bleue (Auszug, Blick ins Buch)

ulifrings

Reise- und Wanderführer mit den schönsten Stadt- und Küstenwanderungen Marseilles

GR 2013 -- Les Docks -- Euroméditerranée

13

11

12

11

10

des Mit telmeerraums rund um Marseille und

Niz za. Zahlreiche Wechsel ausstel lungen er -

gänzen das Angebot.

Nach dem Besuch geht es zurück und nach

rechts weiter an den Docks entlang. Am Ende

nach links und unter der Hochstraße hindurch

gelangt man zum Quai du Lazaret und zum

Les Espaces Cul turels du Silo d’Arenc

(SILO), einem ehemaligen Getreide speich er,

der zur Konzert- und Veran staltungs halle mit

über 2000 Plätzen umgebaut wur de. Man

geht nun nach rechts un ter halb der Hoch -

straße entlang, wechselt auf die rechte

Straßenseite und geht weiter, bis man den

13 Tower der Reederei CMA-CGM er reicht,

ein Kernstück der Façade Mari time, des neu -

en Gesichts Marseilles. Mit 142 Metern Höhe

und 33 Stockwerken ist das elegante Hochhaus

der britisch-irakischen Stararchitek tin Zaha Ha -

did ein weithin sichtbares Zeichen für den

Wan del der Stadt. Ein Stück zurück geht es

nach links auf den Boulevard Mirabeau, über

die Bahnstation Euroméditer ranée bis

zur Haltestelle der Tram Linien 2 und 3.

61

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine