Marseille, Calanques, Côte Bleue (Auszug, Blick ins Buch)

ulifrings

Reise- und Wanderführer mit den schönsten Stadt- und Küstenwanderungen Marseilles

Tour 7 Fischerdorf Les Goudes und Callelongue

D

er malerische Ort Les Goudes mit seinen

Fischerbooten und den für die Region

typischen Cabanons (kleine bunt

bemalte Hütten am Meer) ist der ideale Aus -

gangs punkt zur Erkundung der Calanques.

Von der Metrostation Castellane mit

dem Bus 19 bis zur Endstation La Ma -

dra gue de Montredon. Von dort mit Bus 20

Rich tung Callelongue, an der Bushaltestelle

Les Gou des oberhalb des Hafens aussteigen.

Von hier die Straße Richtung Ortsmitte, vorbei

an einem „Tabac“ und einer „Épicerie“ (Le bens -

mit tel laden) nehmen. In die nächs te Straße

nach rechts Richtung Cap Croi sette einbiegen

und geradeaus an Ab zwei gen und meh -

reren Restau rants

1 Einkehrmöglichkeiten vorbei. Man um -

run det den Hafen und folgt am Ende des

Hafen beckens der Aus schilderung „Cap Croi -

sette“ nach links. Bereits hier hat man tolle

Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln, links

die große Île Maire und geradeaus die kleinere

Île Ti bou len. Wenn die Straße endet, geht

ge rade aus ein Pfad weiter zum Res tau rant La

96

Baie des Singes („au bout du monde -- am

Ende der Welt“, Anfang April bis Ende Ok -

tober geöffnet, Telefon 04 91 73 68 87). Kurz

bevor man das Restaurant erreicht, geht nach

rechts ein schmaler, etwas schwieriger zu lauf -

ender Pfad ab (ausgeschildert zum Tauch- und

See kajak-Veranstalter UCPA). Hier gelangt

man zum „Cap Croisette“ mit herrlichen Fern -

bli cken auf Marseille. Auf

dem Hinweg geht es zu -

2 Fernblicke

rück, bis man in Les Gou -

des wieder die Küs ten -

straße er reicht, der man

nach rechts Rich tung

Port de Calle lon gue

folgt. Dort geht es ge -

radeaus in den Ort, am

Restaurant La Grotte

und an den dann folgenden

Cabanons entlang.

Am Ende der Straße biegt

nach links der weiß-rot

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine