Landkreis Marburg Biedenkopf - ganz persönlich

neomedia

Wie wunderbar sich Innovation und Heimatverbundenheit

in globaler Verantwortung miteinander verbinden lassen, belegen

die Aktivitäten im Landkreis beim Thema Klimaschutz.

Sind wir doch einer der „Masterplan 100 Prozent

Klimaschutz-Landkreise“ bundesweit. Hier leistet die Kreisverwaltung

tatsächlich Beispielhaftes. Auf das Engagement

der Bürgerinnen und Bürger kann der Landkreis hier ganz

besonders zählen. Ein herausragendes Beispiel dafür sind die

aktuell 11 Bioenergiedörfer. Ein Ergebnis des außergewöhnlichen

Engagements vieler Menschen in unseren Dörfern.

Mit den demnächst 18 Bioenergiedörfern nimmt der Landkreis

in Hessen auch hier eine Spitzenstellung ein. Innovativ

und traditionsbewusst, weltoffen und heimatverbunden, engagiert,

vielfältig und verantwortungsbewusst gegenüber

Natur und Umwelt – so sind hier die Menschen. Und auf die

kommt es ja zuallererst an, wenn man etwas erreichen will.

Das gilt selbstverständlich auch für das Produkt, das Sie nun

nach langer Vorbereitung und viel Engagement in den Händen

halten, in dem Sie blättern und lesen können: „Marburg-Biedenkopfganz

persönlich“. Deshalb möchte ich

mich herzlich bei denjenigen Menschen bedanken, die dieses

Buchprojekt ermöglicht haben. Da sind zunächst selbstverständlich

diejenigen, die sich „ganz persönlich“ in diesem

hochwertigen Band porträtieren lassen und somit auch

Schlaglichter auf die Vielfältigkeit des Landkreises und seiner

Menschen ermöglichen. Mein Dank gilt darüber hinaus

denjenigen, die durch ihren finanziellen Beitrag diese Publikation

möglich gemacht haben sowie dem neomediaVerlag.

Und er gilt dem Team mit Andreas Schmidt und Dr. Markus

Morr sowie ergänzend Anna Margarethe Becker dafür, dass

das Angebot des Verlags für den vorliegenden Band genutzt

und umgesetzt wurde.

Entstanden ist so ein Band, der – na ja, zumindest fast – so

vielfältig wie die rund 245.000 Einwohnerinnen und Einwohner

des Landkreises ist. Deshalb wünsche ich nun allen

Leserinnen und Lesern, Einheimischen wie Gästen, eine interessante,

unterhaltsame und manchmal sicher überraschende

Lektüre, die Ihnen neue Perspektiven und Eindrücke

bieten wird.

Herzlich Ihre

Kirsten Fründt

Landrätin

Das Schloss in Biedenkopf oberhalb der früheren Kreisstadt Biedenkopf

Weitere Magazine dieses Users