04.12.2017 Aufrufe

Semesterheft Frühjahr 2018 - Kreisvolkshochschule Harz

„Das geht auf!“ ist unser Motto für das Frühjahr 2018, und das betrifft nicht nur unser Programmheft. Sich zu bilden hilft, seine Lebensqualität zu verbessern. Sich in der KVHS Harz zu bilden, nützt darüber hinaus der sozialen Integration. Bilden Sie sich beruflich weiter, lernen Sie andere Kulturen kennen, tun Sie etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Fitness, informieren Sie sich über gesellschaftliche Themen oder tauchen Sie ein in eine der Fremdsprachen. Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildung, die Möglichkeit.

„Das geht auf!“ ist unser Motto für das Frühjahr 2018, und das betrifft nicht nur unser Programmheft.

Sich zu bilden hilft, seine Lebensqualität zu verbessern. Sich in der KVHS Harz zu bilden, nützt darüber hinaus der sozialen Integration. Bilden Sie sich beruflich weiter, lernen Sie andere Kulturen kennen, tun Sie etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Fitness, informieren Sie sich über gesellschaftliche Themen oder tauchen Sie ein in eine der Fremdsprachen. Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildung, die Möglichkeit.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Kreisvolkshochschule

Harz

GESELLSCHAFT

DAS

GEHT

AUF!

BERUF

SPRACHEN

GESUNDHEIT

KULTUR

FRÜHJAHR 2018

KREIS

BIBLIOTHEK

Wissen und mehr


VORWORT

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

„Das geht auf!“ ist unser Motto für das Frühjahr 2018,

und das betrifft nicht nur unser Programmheft.

Sich zu bilden hilft, seine Lebensqualität zu verbessern. Sich

in der KVHS Harz zu bilden, nützt darüber hinaus der sozialen

Integration.

Bilden Sie sich beruflich weiter, lernen Sie andere Kulturen kennen, tun Sie etwas für Ihr

Wohlbefinden und Ihre Fitness, informieren Sie sich über gesellschaftliche Themen oder

tauchen Sie ein in eine der Fremdsprachen.

Welcher Typ

sind Sie?

Nutzen Sie Ihr Recht auf Bildung, die Möglichkeit, lebenslang lernen zu können.

Chancengerechtigkeit für alle – „Das geht auf!“.

Empfehlung: Kommen Sie zu unserem Semesterauftakt und lassen Sie sich unterhalten

und auch gleich beraten. Wir sind für Sie da!

Ihre

Gerlinde Schöpp

Das sollten Sie nicht verpassen!

Testen Sie jetzt, welcher

Anlegertyp Sie sind!

Sichern Sie sich die

Chance, mehr aus Ihrem

Geld zu machen.

www.harzsparkasse.de

Semestereröffnung und Neujahrkonzert

im

Bildungshaus Carl Ritter, Heiligegeiststraße 8 in Quedlinburg am

Dienstag, 09. Januar 2018, 17 Uhr

Gijs Nijkamp (Bass) und Irina Parfenova (Flügel)

Night Club - Ein Liederabend

mit Liedern aus den Genren Stage Music, Musical, Deutsche Hits

und Traditional Spiritual abwechselnd mit Werken für Klaviersolo.

Freuen Sie sich auf Lieder wie „I got plenty o´nuttin´“ aus Porgy

and Bess, „Kein schöner Land“ (Volkslied), „Deep River“ und viele

andere, welche der Bassist Gijs Nijkamp hervorragend zu interpretieren

weiß. Begleitet wird er von der ausgezeichneten Pianistin Irina Parfenova auf unserem

Bechstein-Flügel. In altbewährter Weise wird die Veranstaltung unterhaltsam moderiert

von Gijs Nijkamp.

Der Eintritt ist frei, um Spende wird gebeten.

www.harzsparkasse.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1


Kreisvolkshochschule Harz

Kreisvolkshochschule Harz

Geschäftsstelle Quedlinburg

Heiligegeiststraße 8

06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30

Fax: 0 39 46 / 52 40 59

Standort Wernigerode

Bahnhofstraße 39

38855 Wernigerode

Tel.: 0 39 43 / 69 15 0

Fax: 0 39 43 / 69 15 26

Standort Halberstadt

Theaterstraße 6

38820 Halberstadt

Tel.: 0 39 41 / 69 78 0

Fax: 0 39 41 / 69 78 78

Kreisbibliothek Harz

Kreisbibliothek Harz

Heiligegeiststraße 8

06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46 / 52 40 50

Fax: 0 39 46 / 52 40 59

Die Kreisvolkshochschule Harz ist eine durch das

Kultusministerium als förderungsfähig anerkannte

Einrichtung der Erwachsenenbildung

und zertifiziert nach

Öffnungszeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 18:00 Uhr

geschlossen

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 15:00 Uhr

09:00 - 12:00 Uhr

Internet: www.kvhs-harz.de

E-Mail: info@kvhs-harz.de

Fotonachweis

Titelfoto: pixabay.com

Daniel Kühne: Seite 1, 2

pixabay.com: Seite 6, 14, 19, 37, 58, 74, 82

alle anderen KVHS Harz oder privat

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr und

15:00 - 19:00 Uhr

Freitag 15:00 - 19:00 Uhr

Internet: www.kvhs-harz.de

E-Mail: info@kvhs-harz.de

Ihre Ansprechpartner der Kreisvolkshochschule Harz

Gerlinde Schöpp M.A.

0 39 46 / 52 40 30 schoepp@kvhs-harz.de

Geschäftsführung

Manuela Arnold

0 39 46 / 52 40 34 arnold@kvhs-harz.de

Verwaltungsleitung

Michaela Koehler

0 39 46 / 52 40 30 m.koehler@kvhs-harz.de

Assistenz Verwaltung

Stefanie Dabrowski

0 39 46 / 52 40 52 dabrowski@kvhs-harz.de

Marketing & Pressearbeit

Petra Hoyer

0 39 41 / 69 78 13 hoyer@kvhs-harz.de

Beruf, Englisch, Spezial

Marion Meusel

0 39 46 / 52 40 33 meusel@kvhs-harz.de

Gesellschaft, Kultur, Sprachen,

Integration, Pädagogik, Spezial

Antje Steinecker

0 39 43 / 69 15 20 steinecker@kvhs-harz.de

Gesundheit, Psychologie

Katja Oelsner

0 39 46 / 52 40 38 oelsner@kvhs-harz.de

Integration Sachbearbeitung

Anja Fromm

0 39 46 / 52 40 30 fromm@kvhs-harz.de

Integration Lehrkraft

Gundula Vogt

0 39 46 / 52 40 30 vogt@kvhs-harz.de

Integration Lehrkraft

Cornelia Woiczinsky

0 39 46 / 52 40 30 woiczinsky@kvhs-harz.de

Standort Quedlinburg

Inge Homann

0 39 41 / 69 78 0 homann@kvhs-harz.de

Standort Halberstadt

Dirk Köhler

Standort Wernigerode

0 39 43 / 69 15 0 koehler@kvhs-harz.de

Ihre Ansprechpartner der Kreisbibliothek Harz

Katrin Nachtwey-Hofmann 0 39 46 / 52 40 55 nachtwey-hofmann@kvhs-harz.de

Bibliothekarin

Michèle Bennedsen

0 39 46 / 52 40 51 bennedsen@kvhs-harz.de

Bibliothekarin

Marion Dieskau

Bibliotheks-Assistentin

0 39 46 / 52 40 51 dieskau@kvhs-harz.de

Aufsichtsrat

Wolfgang Döcke (Vorsitzender)

Martin Skiebe (Landrat Landkreis Harz)

Stefan Helmholz

Ludwig Hoffmann

Susanne Seidel

Dirk Strobl

Petra Hoyer (Vertreterin der Belegschaft)

Legende

2 3

KVHS

UE

Std.

Kurs findet im Gebäude der Kreisvolkshochschule

in Quedlinburg,

Wernigerode bzw. Halberstadt statt.

Unterrichtseinheit von 45 Minuten

eine Zeitstunde


WAS SIE WISSEN SOLLTEN

INHALTSVERZEICHNIS

4

Auszüge aus der Entgeltordnung finden Sie

auf Seite 100

1. Teilnahme

Alle Bürgerinnen und Bürger können an den

Veranstaltungen teilnehmen.

2. Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu allen KVHS-Veranstaltungen

– auch zu Einzelveranstaltungen/

Vorträgen an. Die KVHS versendet keine Anmeldebestätigungen.

3. Hausordnung

Bitte beachten Sie die für die jeweils in den Gebäuden

der Kursdurchführung geltenden Hausordnungen.

Die KVHS bittet evtl. auftretende

bzw. bemerkte Schäden und Auffälligkeiten der

Geschäftsstelle zu melden.

4. Haftung

Die Haftung der KVHS für Schäden jeder Art,

gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen

mögen, ist auf den Fall der groben Fahrlässigkeit

oder des Vorsatzes beschränkt.

5. Software/Hardwareschutz

Aus leicht nachvollziehbaren Gründen der Sicherheit

erklären Sie mit ihrer Anmeldung, an

den Anlagen der Kreisvolkshochschule Harz

weder Anwendungs- noch Systemsoftware

unerlaubt zu kopieren sowie keine fremden

Datenträger in KVHS-Computern und KVHS-

Datenträger nicht auf fremden Geräten zu verwenden.

6. Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlagen können Sie in der Geschäftsstelle

in Quedlinburg einsehen.

Unser Kursprogramm online:

www.kvhs-harz.de

Regelungen zu Sonderveranstaltungen

Ergänzung zur Entgeltordnung der

Kreisvolkshochschule Harz GmbH (KVHS)

1. Wochenendseminare

a. Eine verbindliche Anmeldung verpflichtet zur

Zahlung des Entgeltes.

b. Eine Abmeldung mit Zahlungserlass muss

schriftlich 8 Werktage vor Beginn des Seminars

bei der KVHS vorliegen. Dabei zählen

der Tag des (Post)Eingangs bei der KVHS

und der Tag des Seminarbeginns nicht mit.

c. Es besteht die Möglichkeit innerhalb der 8

Werktage vor Beginn des Seminars seinen

Platz an einen anderen Teilnehmer abzutreten.

In allen anderen Fällen wird das Entgelt in

voller Höhe fällig.

d. Unverbindliche (i.d.R. telefonische) Anmeldungen

erhalten ca. 14 Tage vor Seminarbeginn

eine Information mit der Möglichkeit der

endgültigen Zu- bzw. Absage.

2. Bildungsurlaube

a. Eine verbindliche Anmeldung verpflichtet zur

Zahlung des Entgeltes.

b. Eine Abmeldung mit Zahlungserlass muss

schriftlich 4 Wochen vor Beginn des Seminars

bei der KVHS vorliegen. Dabei zählen

der Tag des (Post)Eingangs bei der KVHS

und der Tag des Bildungsurlaubsbeginns

nicht mit.

c. Es besteht die Möglichkeit innerhalb der 4

Wochen vor Beginn des Bildungsurlaubs

seinen Platz an einen anderen Teilnehmer

abzutreten.

In allen anderen Fällen wird das Entgelt in

voller Höhe fällig.

d. Unverbindliche (i.d.R. telefonische) Anmeldungen

erhalten ca. 14 Tage vor Seminarbeginn

eine Information mit der Möglichkeit der

endgültigen Zu- bzw. Absage.

3. Weitere zusätzliche Veranstaltungsformen

(z. B. Studienreisen)

Es gelten die jeweils zur Veranstaltung ausgewiesenen

Bedingungen.

Geschichte und Gegenwart

Recht

Rund um die Familie

Ehrenamt

Natur und Umwelt

Pädagogische Weiterbildungen

Psychologie

Berufliche Bildung

Beruf und Karriere

Konstruktion / Messtechnik

Computer für Anwender / EDV

Office - Anwendungen

PC - Kurse für aktive Senioren

Bildbearbeitung

Online - Seminare

Europäischer Referenzrahmen

Sprachprüfungen

Alphabetisierung

Deutsch als Fremdsprache

Weitere Sprachen

Spanisch

Englisch

Französisch

Sich entspannen und Stress reduzieren

Bewegungsorientierte Angebote

Gesundheitsvorträge

Textiles Gestalten

Fotografie

Malen, Zeichnen

Plastisches Gestalten

Tanz, Musik

Schreibwerkstatt

Verbraucherfragen

Veranstaltungsreihen

...montags bei Ritter

Kochen

Bildung auf Bestellung

Bildungsurlaub

Leseratte

Autorenlesung

Melanchthons Erben

Entgeltordnung

Stichwortverzeichnis

6

7

8

9

11

14

15

19

21

26

27

28

29

32

32

35

36

36

37

37

38

39

45

58

66

72

74

74

77

79

80

81

82

84

85

86

91

93

96

97

97

100

101

Gesellschaft

Beruf

Sprachen

Gesundheit

Kultur

Spezial

Kreisbibliothek

06

19

35

58

74

82

96

5


MENSCH & GESELLSCHAFT

MENSCH & GESELLSCHAFT

Night Club - Ein Liederabend

Ein Liederabend mit Liedern aus den Genren

Stage Music, Musical, Deutsche Hits

und Traditional Spiritual abwechselnd mit

Werken für Klaviersolo.

Freuen Sie sich auf Lieder wie "I got plenty

o´nuttin´" aus Porgy and Bess, "Kein

schöner Land" (Volkslied), "Deep River"

und viele andere, welche der Bassist Gijs

Nijkamp hervorragend zu interpretieren

weiß. Begleitet wird er von der ausgezeichneten

Pianistin Irina Parfenova auf

unserem Bechstein-Flügel. In altbewährter

Weise wird die Veranstaltung unterhaltsam

moderiert von Gijs Nijkamp.

Gijs Nijkamp und Irina Parfenova versorgen

seit 2000 als Duo mit Erfolg viele Konzerte

in den Niederlanden, meistens mit

Opernrepertoire und Russische Musik.

In Deutschland war dieses Duo 2014 mit

Schuberts "Winterreise", in 2015/2016 mit

"Eine musikalische Weltreise in 10 Sprachen"

und 2017 mit "4 Zyklen" bereits im

Bildungshaus Carl Ritter in Quedlinburg zu

erleben.

Di, 09.01.2018, 17.00 - 19.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 181-1000

Gijs Nijkamp, Irina Parfenova

GESCHICHTE UND

GEGENWART

"Den Grünen kenn' ich!"

Schmetterlingsvortrag

Bernd-Otto Bennedsen vom Bund für Umwelt

und Naturschutz in Quedlinburg stellt

mit beeindruckenden Fotos die Tagfaltergruppe

der Grünlinge vor. Auch gibt er

Hinweise zu ihren Lebensräumen, Trends

in der Verbreitung und zur Unterscheidung

innerhalb der Artengruppe.

Di, 09.01.2018, 18.00 - 21.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 181-1100

Bernd-Otto Bennedsen

Für die Veranstaltungen 181-1101 bis

181-1104 wird ein Kostenbeitrag von 3,00 €

vor Ort kassiert. Diese Veranstaltungen

finden in der Regel im Städtischen

Museum, Halberstadt statt.

Der Krieg des Wilhelm Wegener.

Ein Bauernjunge aus dem Vorharz

Buchlesung

Mi, 17.01.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Claudia Helle 181-1101

Soweit das Auge reicht - Optische

Telegrafie in Sachsen-Anhalt

Mi, 21.02.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Wilfried Lassak 181-1102

Halberstadt im Dreißigjährigen

Krieg

Mi, 21.03.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Martin Hentrich 181-1103

Neue Ausgrabungen im

Halberstädter Sonntagsfeld,

die Grabungsergebnisse der

Kampagne 2017

Mi, 18.04.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Dr. Matthias Sopp 181-1104

Halberstadt auf Sammelbildern

und Werbemarken

Mi, 16.05.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, Schraubemuseum

Dr. Volker Bürger 181-1105

Vor hundert Jahren,

die Ur-Katastrophe des

20. Jahrhunderts - Halberstädter

Militär 1914 bis 1918

Mi, 20.06.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, Schraubemuseum

Olaf Ahrens 181-1106

RECHT

Erbrecht

Erfahren Sie von dem Juristen und Notar

Prof. Dr. Maximilian Zimmer alles Wichtige

über das gesetzliche Erbrecht ohne Testament

und die Möglichkeiten, durch ein

Testament die Erbfolge nach den eigenen

Wünschen zu regeln. Die möglichen Formen

und Inhalte eines Testamentes werden

erläutert.

Testament für Unverheiratete

und Singles

Mi, 14.03.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 5,00 € 181-1201

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Testament für Eheleute

Mi, 21.03.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 5,00 € 181-1202

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Vorsorgevollmacht und

Patientenverfügung

Jeder Mensch kann durch Krankheit oder

Unfall in seinen persönlichen, speziell wirtschaftlichen

Angelegenheiten einmal auf

fremde Hilfe angewiesen sein. Dabei tun

sich rechtliche Probleme auf. Um diese

nicht durch gerichtlich bestellte Betreuer,

sondern nach dem eigenen Willen regeln

zu lassen, bietet sich die Vorsorgevollmacht

an.

In einer Patientenverfügung können konkrete

Anweisungen für bestimmte Situationen

erteilt werden, etwa im Hinblick auf

medizinische Maßnahmen. Wie wird sie

richtig verfasst?

Do, 19.04.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 5,00 € 181-1203

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Mi, 25.04.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 5,00 € 181-1204

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Mi, 09.05.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 5,00 € 181-1205

Prof. Dr. jur. Maximilian Zimmer

Fällt Ihnen die Wahl des

geeigneten Kurses schwer?

Wir beraten Sie gern!

6 7


MENSCH & GESELLSCHAFT

MENSCH & GESELLSCHAFT

Schöffe werden ist nicht

schwer - Schöffe sein...

dagegen auch nicht

Rechtsprechung aktiv mitgestalten- in

Deutschland ist das möglich als ehrenamtlicher

Richter an Gerichten für Strafsachen.

Für die neue Schöffenperiode werden interessierte

Bürger gesucht, die sich dieser

Aufgabe stellen wollen. In dieser Informationsveranstaltung

wird über die Voraussetzungen,

Bedingungen und Grundlagen

praxisnah informiert. Jeder Deutsche kann

Schöffe werden. Wer Interesse hat, sollte

sich diesen Termin vormerken!

Sa, 24.02.2018, 10.00 - 13.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 2,00 € 181-1220

Andreas Höhne

RUND UM DIE FAMILIE

Das 1 x 1 des kleinen Make-ups

Wenig Aufwand - viel Wirkung!!!

Ich zeige Ihnen in lockerer Atmosphäre mit

viel Spaß welche wenigen Arbeitsschritte

zu mehr Ausstrahlung und einem besseren

Wohlgefühl nötig sind. Sie werden

staunen...

Bitte mitbringen: Hand- oder Standspiegel,

Pinselsortiment zum Schminken

Mi, 18.04.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1401

Anja Rückleben

Mi, 11.04.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1402

Anja Rückleben

Mi, 25.04.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1403

Anja Rückleben

Zeitlos schön - das perfekte

Make-up für die Frau ab 50

Wie viel oder wie wenig soll ich schminken?

Was ist wichtig? Worauf muss ich

achten? In praktischer Arbeit am eigenen

Gesicht erleben wie`s funktioniert. Freuen

Sie sich auf viele Tipps und Tricks.

Bitte mitbringen: Hand- oder Standspiegel,

Pinselsortiment zum Schminken

Mi, 18.04.2018, 16.15 - 17.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1404

Anja Rückleben

Mi, 11.04.2018, 16.15 - 17.45 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1405

Anja Rückleben

Mi, 25.04.2018, 16.15 - 17.45 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1406

Anja Rückleben

JUGENDWEIHE

Das perfekte Make up zur

Jugendweihe

Welche Farben stehen mir besonders gut?

Wie betone ich meine Schokoladenseite?

Dies und vieles mehr zum Thema typgerechtes

Make up erfahrt ihr in diesem

Kurs.

Bitte mitbringen: Hand- oder Standspiegel,

Pinselsortiment zum Schminken, Wattestäbchen

/ Kleenex, bei Bedarf eigene

Reinigungs- und Pflegeprodukte

Do, 22.02.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1410

Anja Rückleben

Do, 01.03.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Osterwieck, Fallstein-Gymnasium

Entgelt: 11,00 € 181-1411

Anja Rückleben

Do, 15.03.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,00 € 181-1412

Anja Rückleben

Do, 22.03.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Ilsenburg, Sekundarschule,

Am Tiergarten 22

Entgelt: 11,00 € 181-1413

Anja Rückleben

Sicher ins Vorstellungsgespräch

Mo, 19.03.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 7,50 € 181-1420

Frau Brand

EHRENAMT

Schulungen und Informationsveranstaltungen

für ehrenamtliche Betreuer,

interessierte Bürger, Institutionen und

Berufsbetreuer.

Ein gemeinsames Schulungsprogramm

der Betreuungsbehörde

des Landkreises Harz Fachbereich

Halberstadt, Quedlinburg, Wernigerode,

in Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein,

Verein für Betreuung und

Selbstbestimmung e. V. Quedlinburg

und der Kreisvolkshochschule Harz.

Basiskurs"Ehrenamtliche Betreuung"

Modul I

Voraussetzungen, gesetzliche Grundlagen,

Betreuungsverfahren, Rolle der Betreuungsbehörde,

des Amtsgerichts, des

Betreuungsvereins, Unterschiede und

Gemeinsamkeiten von Vorsorgevollmacht

und Betreuung

Do, 25.01.2018, 15.30 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, Betreuungsverein,

Pölkenstraße 7a (Ärztehaus)

Entgelt: entgeltfrei 181-1500

Dipl.-Soz.-Päd. Ute Schinzel

Do, 28.06.2018, 15.30 - 17.00 Uhr

Halberstadt, Betreuungsverein Halberstadt

e. V., Kommunikationszentrum in

der Kämmekenstraße 11

Entgelt: entgeltfrei 181-1505

MA Christina Boennen

Basiskurs "Ehrenamtliche

Betreuung" Modul II

Die Rolle des Betreuten, des Betreuers,

Aufgabenwahrnehmung, Wohl und Wünsche

des Betreuten, Beratungsmöglichkeiten,

Entgelt/ Pauschale, Versicherung

Do, 22.03.2018, 16.00 - 18.15 Uhr

Quedlinburg, Betreuungsverein,

Pölkenstraße 7a (Ärztehaus)

Entgelt: entgeltfrei 181-1501

Erika Fieseler

Basiskurs "Ehrenamtliche

Betreuung" Modul III

Rechte und Pflichten des Betreuers, Aufgabenkreise,

Geschäftsfähigkeit, Einwilligungsvorbehalt,

Einwilligungsfähigkeit,

Genehmigungsverfahren

Do, 22.02.2018, 16.00 - 18.15 Uhr

Quedlinburg, Betreuungsverein,

Pölkenstraße 7a (Ärztehaus)

Entgelt: entgeltfrei 181-1502

Dipl. Rechtspfleger Otto Wesche

Basiskurs "Ehrenamtliche

Betreuung" Modul IV

Krankheitsbilder und Behinderungen:

Psychiatrische Krankheitsbilder, geistige

Behinderung, Demenz, Sucht

8 9


MENSCH & GESELLSCHAFT

MENSCH & GESELLSCHAFT

Do, 19.04.2018, 15.30 - 17.00 Uhr

Halberstadt, Betreuungsverein Halberstadt

e. V., Kommunikationszentrum in

der Kämmekenstraße 11

Entgelt: entgeltfrei 181-1503

Dr. med. Dietrich Rehbein

Basiskurs "Ehrenamtliche

Betreuung" Modul V

Die sozialen Leistungen - Schwerpunkt

SGB XII

Mo, 28.05.2018, 15.00 - 17.00 Uhr

Wernigerode, Betreuungsbehörde,

Kurtstraße 13, 5. Etage

Entgelt: entgeltfrei 181-1504

Dipl. Soz. Päd. Christina Winkler

Thematischer Stammtisch

"Betreuung"

Aktuelle Rechtsprechung und Erfahrungsaustausch

Mi, 14.02.2018, 10.00 - 12.00 Uhr

Wernigerode, Betreuungsbehörde, Kurtstraße

13, 5. Etage

Entgelt: entgeltfrei 181-1506

Mi, 21.02.2018, 15.00 - 16.00 Uhr

Halberstadt, Betreuungsverein Halberstadt

e. V., Kommunikationszentrum in

der Kämmekenstraße 11

Entgelt: entgeltfrei 181-1508

Andrea Röpke

Mi, 20.06.2018, 10.00 - 12.00 Uhr

Wernigerode, Betreuungsbehörde,

Kurtstraße 13, 5. Etage

Entgelt: entgeltfrei 181-1511

Thematischer Stammtisch

"Betreuung"

Die Pflegestärkungsgesetze, aktuelle

Neuerungen

Do, 15.02.2018, 16.00 - 18.00 Uhr

Quedlinburg, Betreuungsverein,

Pölkenstraße 7a (Ärztehaus)

Entgelt: entgeltfrei 181-1507

Doreen Heinrich

Thematischer Stammtisch

"Betreuung" - Schulden

Schulden, Schulden und kein Ende?

Aufgaben der Schuldnerberatung,

Insolvenzverfahren

Do, 19.04.2018, 16.00 - 18.00 Uhr

Quedlinburg, Betreuungsverein,

Pölkenstraße 7a (Ärztehaus)

Entgelt: entgeltfrei 181-1509

Anke Gercke- Oberstädt

Thematischer Stammtisch

"Betreuung"

Was macht ein gesetzlicher Betreuer/in?

Abgrenzung der Zuständigkeit zur Leistungsverpflichtung

sozialer Einrichtungen

Fr, 01.06.2018, 10.00 - 15.30 Uhr

Halberstadt, Betreuungsverein Halberstadt

e. V., Kommunikationszentrum in

der Kämmekenstraße 11

Entgelt: entgeltfrei 181-1510

Dr. Thomas Auerbach, Andrea Röpke

Informationen rund um die Vorsorgevollmacht

werden regelmäßig angeboten!

Bitte informieren Sie sich dazu unter folgenden

Rufnummern:

für Halberstadt:

03941 / 5970 5921, Frau Boennen

für Quedlinburg:

03941 / 5970 6630, Frau Schinzel

Ehrenamtliches Engagement

beim Kinder- u. Jugendtelefon -

Ausbildung zum ehrenamtlichen

Berater

Seit vielen Jahren nehmen sich ehrenamtliche

BeraterInnen am Kinder- und

Jugendtelefon und Elterntelefon in Halberstadt

Zeit für Sorgen, Nöte und Probleme

der Anrufenden. Jährlich werden allein

von den ehrenamtlichen BeraterInnen in

Halberstadt über 12.000 Anrufe entgegengenommen.

Abgesichert wird dieses wichtige

und notwendige Beratungstelefon von

gut ausgebildeten ehrenamtlichen Beraterinnen

und Beratern.

Voraussetzungen: Zeit zum Zuhören,

viel Verständnis und eine gute Portion

Gelassenheit, Interesse an Kindern

und Jugendlichen, Bereitschaft zur

ständigen Qualifikation, Offenheit,

Zuverlässigkeit und ein monatliches Zeitbudget

von ca. 7 - 10 Stunden

Wir bieten: eine fundierte Ausbildung, eine

kontinuierliche Betreuung, Erfahrungen

fürs Leben, regen Austausch.

Der Veranstaltungsmodus wird zur ersten

Veranstaltung bekannt gegeben.

Termin nach Absprache

Halberstadt, AWO Harz e.V.,

Eike-von-Repgow-Str. 15

Elke Dohrmann 181-1520

NATUR UND UMWELT

Die Veranstaltungen von 181-1600 bis

182-1604 finden im Vortragsraum der

Museen in Halberstadt statt. Das

Entgelt von 3,00 € wird vor Ort kassiert.

Vogel des Jahres - Der Star

(Sturnus vulgaris)

Di, 23.01.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Rüdiger Becker 181-1600

Abenteuer Afrika - Zeltsafari

durch die Wildnis Kenias

Di, 20.02.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Jürgen Vollheim 181-1601

Eindrücke aus Südamerika

Di, 20.03.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Dr. Helmut Bäumlein 181-1602

Ornithologische "Edelsteine"

im Zentralen Bergland und Süden

Vietnams

Di, 24.04.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Frank Weihe 181-1603

Vogelstimmen-Wanderung

Di, 15.05.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Halberstadt, Eingang Stadt-Friedhof

Rüdiger Becker, 181-1604

Detlef Becker

Zu den Vorträgen von 181-1609 bis

181-1614 finden Sie weitere Informationen

unter www.khv-quedlinburg.de.

Die Veranstaltungen sind entgeltfrei.

Öffentliche Vortragsveranstaltungen

der IG Ornithologie und Naturschutz

Fledermäuse und Höhlenspinnen

im Harzer Altbergbau

„Aller Reichtum kommt vom Bergbau

her". So heißt es - und doch scheinen

der Ursprung und die damit verbundene

Geschichte des einst wichtigsten Industriezweiges

im Harz längst vergessen. Unzählige

Bergwerke und Stollen sind verschlossen

oder verschüttet. Einige dienen

aber den naturgeschützten Fledermäusen

als stilles Quartier. Annette Westermann

(Ballenstedt) bietet mit spannenden Bildern

Einblicke in die verborgene Welt des

Altbergbaus und stellt seine Bewohner

vor.

10 11


MENSCH & GESELLSCHAFT

MENSCH & GESELLSCHAFT

Mi, 10.01.2018, 18.30 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Annette Westermann 181-1609

Naturerkundung in den Cevennen

Die Cevennen sind der südöstliche Teil des

französischen Zentralmassivs. Annett Reulecke

(Quedlinburg) stellt in ihrem Vortrag

den hier seit 1979 bestehenden Nationalpark

mit seinen beeindruckenden vielgestaltigen

Landschaften vor. Sie nimmt uns

mit auf eine Reise durch ursprüngliche

Wälder und weite Steppen, Hochebenen

mit tief eingeschnittenen Tälern und durch

malerische kleine Dörfer mit Steinhäusern

aus lange zurückliegender Zeit. Die Cevennen

beherbergen den Wolf und Geiervorkommen.

Sie sind reich an Vorkommen

verschiedener Orchideenarten.

Mi, 14.02.2018, 18.30 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Annett Reulecke 181-1610

Aktuelles Wissen über den Wolf

Der Wolf wird in Deutschland wieder

heimisch und nun stellt sich nach langer

Abwesenheit heraus, dass unser Wissen

über seine Biologie bzw. über seine Lebensweise

Lücken aufweist. Mit modernen

Forschungsmethoden wird auch in

Sachsen-Anhalt dazu beigetragen, diese

Lücken zu schließen und die Öffentlichkeit

entsprechend zu informieren. Frau Antje

Weber vom Wolfskompetenzzentrum

Iden des Landesamtes für Umweltschutz

stellt in ihrem Vortrag die aktuellen Wolf-

Monitoringergebnisse Sachsen-Anhalt

für die Jahre 2016 und 2017 vor. Aus

den Beobachtungsergebnissen ergeben

sich auch Schlussfolgerungen für eine

Schadens-Prävention.

Mi, 14.03.2018, 18.30 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Antje Weber 181-1611

Schutz für die Sand-Silberscharte

Die Sand-Silberscharte (Jurinea cyanoides)

weist eine gewisse Ähnlichkeit mit einer

blühenden Distel auf, ist mit dieser aber nur

wenig verwandt. Es handelt sich um eine

sehr seltene naturgeschützte Pflanzenart,

die in Sachsen-Anhalt und im nördlichen

Harzvorland einen deutschlandweiten

Verbreitungsschwerpunkt aufweist. Daraus

ergeben sich Anforderungen an den

Erhalt der Sand-Silberscharte. Im Vortrag

von Florian Kommraus werden neben einer

Vorstellung der Silberscharte die Gründe

für ihren Rückgang dargestellt. Detailliert

wird auf Maßnahmen zu ihrem Schutz

eingegangen, die seit 2008 erfolgreich

in mehreren vom Land Sachsen-Anhalt

über ELER-Mittel geförderten Projekten

umgesetzt wurden.

Mi, 11.04.2018, 18.30 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Florian Kommraus 181-1612

Pflanzen auf Schwermetall-

Standorten

Böden mit einem hohen Schwermetallgehalt

sind für die meisten Pflanzen lebensfeindlich.

Es gibt aber Pflanzen, die

im Laufe ihrer Entwicklung Möglichkeiten

erschlossen haben, mit den giftigen

Schwermetallen umzugehen und sich so

Konkurrenzvorteile gegenüber den Arten

zu verschaffen, die derartige Standorte

nicht besiedeln können. Solche Pflanzen

wurden erstmalig im 16. Jahrhundert für

unsere Region entdeckt und beschrieben.

Ulrich Kison (Quedlinburg) stellt solche

besonderen Pflanzen- und Flechtenarten

in seinem Vortrag vor. Es wird dabei auch

ein Blick in die Geschichte geworfen, die

gerade im Harz mit Blick auf unser Wissen

zum Leben mit Schwermetallen in unserer

Umwelt sehr reich ist.

Mi, 09.05.2018, 18.30 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dr. Hans-Ulrich Kison 181-1613

Von der Bodeaue bis zum

Heidberg

In seinem Vortrag berichtet R. Schweigert

(Ditfurt) über interessante naturkundliche

Beobachtungen rund um den Ort Ditfurt.

Ob Pflanzen, Säugetiere, Pilze, Vögel oder

Insekten - immer wieder gibt es Neues zu

berichten. Dabei wird auch auf ökologischen

Zusammenhänge, die Gefährdung

und den notwendigen Schutz der verschiedenen

Tier- und Pflanzenarten unserer

heimischen Natur hingewiesen. Auch

Heimatgeschichtliche Aspekte bleiben im

Vortrag nicht unerwähnt.

Mi, 13.06.2018, 18.30 - 21.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Roland Schweigert 181-1614

Die Veranstaltungen von 181-1621 bis

181-1625 sind entgeltfrei. In Zusammenarbeit

mit der AG „Astronomie und

Raumfahrt“ im Kultur- und Heimatverein

Quedlinburg

Wissenswertes aus der

Astronomie

Mitglieder berichten in Wort und Bild über

ihre Aktivitäten und Wissenswertes aus der

Astronomie.

Di, 13.02.2018, 18.30 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dozententeam 181-1621

Praktische Beobachtungen

mit dem Teleskop

Thomas Heising gibt Hinweise und Tipps

für Anfänger bei astronomischen Beobachtungen.

Das eigene Fernrohr kann mitgebracht

werden.

Di, 06.03.2018, 18.30 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Thomas Heising 181-1622

Astronomietag

Öffentliche Beobachtungen (Zeit/Ort)

werden noch durch die Presse bekannt

gegeben.

Sa, 24.03.2018, 11.00 - 18.00 Uhr

Quedlinburg, Sternwarte, Zwergkuhle 6a

Dozententeam 181-1622A

Eine Reise durch das Universum

Lutz Bringmann führt vor, wie man mit "Celestia"

bequem bekannte und fiktive Galaxien

erforschen kann.

Di, 03.04.2018, 18.30 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Lutz Bringmann 181-1623

Astrofotografie gestern und

heute

Stefan Kunz vergleicht anhand von Bildern

die Einsatzmöglichkeiten von analogen

und digitalen Spiegelreflexkameras.

Di, 08.05.2018, 18.30 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Stefan Kunz 181-1624

Maya Astronomie und Maya

Kalender

Mario Krygier referiert über die obsessive

Astronomie mit verblüffenden Erkenntnissen

und gibt Einblicke in die "Lange

Zählung".

Di, 05.06.2018, 18.30 - 21.45 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Mario Krygier 181-1625

12 13


MENSCH & GESELLSCHAFT

HEIMATKUNDE

Im Harz erlernt: Felsklettern

für Anfänger

Warum klettert man auf Berge? Weil es

sie gibt! Fachgerechtes und sicheres

Felsklettern muss in Theorie und praktischen

Übungen erlernt werden. Gemeinsam

mit zwei erfahrenen Kletterern und

Expeditionsbergsteigern erlernen die Teilnehmenden

die Grundlagen des Felskletterns,

das Sie danach bei angemessenem

Schwierigkeitsgrad und geeigneter Ausrüstung

bereits selbständig durchführen

können. Die Teilnehmenden werden mit

den notwendigen theoretischen Grundlagen

vertraut gemacht, von Umwelt- und

Naturschutzaspekten bis zu den verschiedenen

Kletter- und Sicherungstechniken

und -elementen. Nach einigen Übungen

unter Beachtung und Umsetzung

des Erlernten können Sie sich schon

am ersten Tag über eine ca. 15 Meter

hohe Steilwand abseilen.

Bitte mitbringen. gut passende Turn-, Trekking-

oder Kletterschuhe und strapazierfähige

Kleidung

Die Kletterausrüstung wird gestellt.

Sa, 09.06.2018, 10.00 - 17.00 Uhr

So, 10.06.2018, 10.00 - 17.00 Uhr

Thale; Treff Info im Bahnhof

Entgelt: 78,50 € 181-1630

Wolfgang Knochenhauer,

Thomas Wolfram

Vogelstimmenexkursion

Der Dozent ist Mitarbeiter des Nationalparks

Harz und lädt zu einer dreistündigen

ökologischen Frühjahrsexkursion ein. Einen

besonderen Schwerpunkt bildet das

Vogelstimmenkonzert am Maimorgen.

Sa, 26.05.2018, 04.30 - 07.30 Uhr

Wernigerode, Parkplatz hinter dem

Forsthaus am Armeleuteberg

Entgelt: entgeltfrei 181-1640

Dr. Gunter Karste

Mi, 18.04.2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Wernigerode -Hasserode, Parkplatz ehem. NP

Entgelt: entgeltfrei 181-1641

Dr. Gunter Karste

PÄDAGOGIK, PSYCHOLOGIE

60 - Stunden - Programm für

pädagogische Fachkräfte

Qualifizierung gemäß § 21 Abs. 3 Nrn. 2

und 4 KiFöG

Das neue Gesetz zur Förderung und Betreuung

von Kindern in Tageseinrichtungen

und in Tagespflege des Landes Sachsen-

Anhalt (KiFöG) ist seit dem 1. August 2013

gültig. Der § 21 dieses Gesetzes hat speziell

die Anforderungen an die pädagogischen

Fachkräfte zum Inhalt. Dieses Qualifizierungsprogramm

hat einen Umfang von

60 Unterrichtsstunden und ist in 6 Module

gegliedert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf

unserer Website.

Sa, 17.02. - 08.04.2018

09.00 - 15.30 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 300,00 € 181-1800

Dozententeam

MENSCH & GESELLSCHAFT

Was schreibst du denn da?

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

bei Kindern und Jugendlichen.

Alle Eltern sind von Zeit zu Zeit über die

Rechtschreibung ihrer Kinder entsetzt. Einige

Kinder aber schreiben über eine lange

Zeit kaum lesbare Wörter. Lehrer äußern

Besorgnis und Eltern erhöhen daraufhin

die Übungsstunden am Nachmittag. Die

Kinder und Jugendlichen erhalten Hinweise

zur Rechtschreibung und bemühen

sich, aber dennoch bleibt der Erfolg

aus. Wenn zusätzlich Schulangst, Bauchoder

Kopfschmerzen hinzukommen oder

Schreib- und Leseaufgaben vermieden

werden, dann kämpft das Kind mit einem

für ihn nicht überschaubaren Problem.

Es schreibt immer schlechter als die Mitschüler

und alle anderen Personen, die es

kennt. Die Lerntherapeuten des Lese- und

Rechtschreibschwäche-Instituts Magdeburg

wollen über die Ursachen einer LRS

ebenso informieren wie über die Abgrenzung

der Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

von kurzfristigen Schreibproblemen.

Außerdem soll der Umgang mit der

Lese- und Rechtschreibschwäche und die

Unterstützungsmöglichkeiten durch Elternhaus

und Schule besprochen werden.

Die Veranstaltung ist als Weiterbildung freier

Träger anerkannt.

Di, 23.01.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 181-1801

Thomas Piotrowski

Selbstwert und Persönlichkeit

Hobbys, Verletzlichkeit, ehrenamtliches

Engagement, Eifersucht, Hilfsbereitschaft,

Stress, Sport, Grenzen setzen, Schwarzsehen,

das Leben genießen, ... das hat

alles etwas mit dem Selbstwert zu tun?! In

diesem Vortrag werden anhand von Logik-

Bäumen aus der „theory of constraints“,

die von Eliyahu Goldratt entwickelt wurde,

die Zusammenhänge deutlich aufgezeigt.

Denn unsere Eigenschaften und unser Verhalten,

die beides unsere Persönlichkeit

ausmachen, lassen sich ganz logisch auf

die Ursache eines mehr oder weniger ausgeprägten

Selbstwertgefühls zurückführen.

Und wenn das klar ist, liegt der Weg zur

positiven Veränderung auf der Hand.

Mi, 24.01.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 10,00 € 181-6010

Christiane Kilian

Konflikt Meister

„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es

nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist

es schwer.“ Seneca

Morgens aufwachen und sich auf den Tag

freuen - jeden Tag! Den passenden Job

„leben“ und den passenden Menschen an

seiner Seite spüren. Alle Lebensbereiche

sind ausgewogen. So wünschen wir uns

unser Leben. Das Leben ist eine Gratwanderung

von glücklich und zufrieden, entspannt

und selbstsicher sein bis zu Angst

und Ungewissheit vor der Zukunft haben,

es ist alles dabei. Ein Seminar in 4 Schritten,

um mit sich und seinem Umfeld wieder

neu oder besser in Einklang zu kommen

und sein Potential zu erkennen oder wieder

zu entdecken.

Mo, 09.04. - 07.05.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 80,00 € 181-6011

Veronika Alb

Die Macht der Gedanken und

wie wir sie nutzen können

In den letzten Jahren haben die verschiedenen

Wissenschaften auch interdisziplinär

viele neue weitreichende Erkenntnisse

gewonnen. Dazu gehört nicht nur das

Wissen, dass bis ins hohe Alter immer wieder

neue Gehirnzellen gebildet und neue

Netze geknüpft werden können, sondern

auch, dass unser Denken und Fühlen die

14 15

neu


MENSCH & GESELLSCHAFT

Verknüpfungen bestimmt. Wenn uns diese

Zusammenhänge klar sind, dann können

wir allein mit unseren Gedanken unser

Leben beeinflussen und verändern. An

diesem Abend werden einige Aspekte dieses

großen Themas vertieft. Dabei geht es

nicht nur um Wissensvermittlung - gemeinsame

Übungen zu Afformationen zeigen

Ihnen auch Wege zum glücklichen Leben

auf.

Mi, 04.04.2018, 19.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 10,00 € 181-6012

Christiane Kilian

Damit Veränderung gelingen

kann - Vertiefungsworkshop

In diesem Workshop sind die Teilnehmenden

der vorausgegangenen Veranstaltung

„Die Macht der Gedanken und wie wir sie

nutzen können“, auch aus den letzten

Semestern, herzlich willkommen. Die im

Vortrag vorgestellten Methoden zu den

Afformationen und dem Verändern von

Gefühlen werden nochmals erläutert und

dann an eigenen Beispielen geübt.

Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit.“

Mi, 11.04.2018, 18.00 - 21.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 13,40 € 181-6013

Christiane Kilian

Fit für Fantasie und Kreativität

neu

neu

Erwachsene denken oft sehr einseitig,

denn sowohl in der Schule als auch im

Berufsleben werden wir häufiger mit logischen

Aufgaben konfrontiert. Dabei trägt

fantasievolles Denken entscheidend dazu

bei, neue Ideen und kreative Lösungen

zu entwickeln. Jeder Mensch besitzt ein

kreatives Potential, welches sich mit entsprechendem

Training fördern lässt. Dazu

braucht es nur Neugier und etwas Mut

zum ersten Schritt. Mit vielfältigen Übungen

kann jeder seine Fantasie und Kreativität

(neu) entdecken. Das macht Spaß

und nebenbei wird das Gehirn dabei trainiert.

Die Veranstaltung richtet sich an fitte

Erwachsene und Senioren.

Bitte mitbringen: Schreibzeug

Do, 01.03.2018, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 12,00 € 181-6014

Dagmar Steinbrecher

Resilienz: Die Kunst an

Problemen zu wachsen

neu

„Was uns nicht umbringt, macht uns stärker.“

Sie kennen dieses Sprichwort und allzu oft

ist es nur zu wahr. In diesem Workshop

wird erarbeitet, warum das so ist und welche

Grundvoraussetzungen gegeben sein

müssen „um zu wachsen“. Wenn das Gefühl

da ist, dass der „Berg“ der Anforderungen

zu hoch ist, um bewältigt zu werden,

auch wenn er nur aus Alltäglichem besteht,

brauchen wir Strategien zum Handeln. Im

Workshop erarbeiten Sie mit der Dozentin

Möglichkeiten, wie Sie an sich und Ihrer

Persönlichkeit arbeiten können, um wieder

„widerstandsfähiger“ zu werden.

Sa, 21.04. - 22.04.2018

10.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 84,00 € 181-6020

Sandra Samrane

Baustelle im Kopf! - Achtung

PUBERTÄT!

neu

Kinder in der Pubertät sind die Herausforderung

für alle Eltern und es fällt schwer

das Verhalten zu verstehen und dennoch

ist dieses Verhalten für unsere Kinder existentiell

wichtig. Was passiert in der Pubertät

genau im Kopf und warum überhaupt?

Was sollten Eltern tolerieren und wo wird

es gefährlich und sind Grenzen notwendig?

Welche Verhaltensweisen sind noch

normal, auch wenn wir das vielleicht anders

sehen. Dieser Kurs schafft ein besseres

Verständnis zwischen den Erwachsenen

und den Jugendlichen und hilft

MENSCH & GESELLSCHAFT

unser eigenes Verhalten in dieser Zeit zu

optimieren.

Sa, 17.03. - 18.03.2018

10.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 84,00 € 181-6021

Sandra Samrane

Es muss nicht immer eine

Depression sein - Welche

Probleme machen die selben

Symptome?

Depression oder doch nicht! Viele Krankheiten

haben die selben Symptome wie

eine Depression und schnell erfolgt oft

eine medikamentöse Behandlung. Gibt

es andere Möglichkeiten? Wie entstehen

Depressionen und welche Organe sind daran

beteiligt. Mit diesen Fragen beschäftigt

sich dieser Workshop und zeigt alternative

Möglichkeiten zur Schulmedizin auf, wieder

unbeschwerter durchs Leben zu gehen.

Sa, 26.05. - 27.05.2018

10.00 - 15.30 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 84,00 € 181-6022

Sandra Samrane

Stunde der Psychologie

Willkommen zu unserer Veranstaltungsreihe

„Stunde der Psychologie“.

In lockerer Folge laden wir alle Interessierten

und Neugierigen zu dieser

monatlich stattfindenden Gesprächsreihe

ein. Hans Rönisch, Vorsitzender

des Kneippvereins gestaltet diesen

Gesprächskreis zu den verschiedensten

Themen auf populär- wissenschaftlicher

Basis. Sie sind eingeladen zu

anregenden Gesprächen und Austausch.

Diese Veranstaltungen sind

entgeltfrei.

Welche Möglichkeiten habe ich,

meine Gedächtnisleistungen

lange zu erhalten?

Das Alter bringt nicht nur Einschränkungen,

sondern auch manchen Vorteil mit sich. So

lässt die zunehmende Lebenserfahrung

die Menschen besonnener und ruhiger

werden. Leider wird dadurch das Gehirn

weniger gefordert. Sinkende Anforderungen

führen aber zusätzlich zu sinkender

Gehirnleistungen. Es werden im Vortrag

Lösungsmöglichkeiten für die geistige Beweglichkeit

und Konzentrationsfähigkeit

aufgezeigt.

Mi, 07.02.2018, 16.30 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 181-6001

Wie kann und werde ich

manipulieren?

Unser Denken, Fühlen und Verhalten ist

durch bestimmte Muster unserer Psyche

gesteuert. Im Vortrag wird auf die gezielte

Beeinflussung auf Menschen, ohne das

sie sich dieser immer bewusst sind, aufgezeigt.

Im Vortrag werden aus psychologischer

Sicht die wichtigsten Manipulationstechniken,

auch experimentell, vorgestellt.

Dabei können Sie sich durchaus köstlich

über sich und die angewandten Methoden

amüsieren.

Mi, 07.03.2018, 16.30 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 181-6002

Wie kann ich umgehen mit

belastenden Erfahrungen und

Konflikten?

Sie sollen die Menschen davor bewahren,

den Schmerz von Ablehnung und Versagen

allzu intensiv zu verspüren. Wie bewältigt

die Person den Umgang mit schweren

Erfahrungen, Verletzungen und Konflikten?

Eine realitätsgerechte Strategie ist

16 17

neu


MENSCH & GESELLSCHAFT

ein bewusstes Erfassen des Konflikts und

durch Nachdenken und Abwägen (rational)

zu verarbeiten. Eine weitere Strategie

ist die breite Palette der Abwehrmechanismen,

die eine „Immunität“ für Seele

darstellen können. Im Vortrag werden die

einzelnen Schutzstrategien dargestellt, die

zur Stabilisierung des seelischen Gleichgewichtes

und psychischen Funktionsfähigkeit

beitragen.

Mi, 04.04.2018, 16.30 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 181-6003

Warum habe ich Angst und wie

kann ich sie besser bewältigen?

Ein gewisses Maß an Angst, insbesondere

in unbekannten Situationen, ist auch

in unserer heutigen hektischen Zeit noch

notwendig. Sie kann die Aufmerksamkeit

erhöhen und somit eine bessere Anpassung

an die Situation ermöglichen. Bei

manchen Menschen ist das „Alarmsystem

Angst“ überempfindlich geworden und

kann schon bei kleinsten, ungefährlichen

Veränderungen in der Umwelt oder auch

im Körper ausgelöst werden. Angst ist eine

normale Reaktion auf Stress, Sorgen oder

eine Bedrohung, aber wenn sie sehr stark

ausgeprägt ist, lange anhält oder der Situation

nicht angemessen ist, vermindert sie

erheblich die Lebensqualität. Die empfundenen

Beeinträchtigungen und Belastungen

können die Gedanken und das Verhalten

beeinflussen.

Im Vortrag wird auf die wichtigsten psychologischen

Theorien, Formen der Angst und

mögliche Einflussnahmen eingegangen.

Mi, 02.05.2018, 16.30 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 181-6004

Welche Möglichkeiten habe

ich mich besser von negativen

Gedanken und Gefühlen frei zu

machen?

Die Art und Weise, wie Menschen sich

selbst und die Welt beurteilen beruht auf

Denkprozessen, die unbewusst, nicht zielgerichtet,

unwillkürlich und mühelos ablaufen.

Vor allem Gedanken und Gefühle,

die scheinbar automatisch, ohne unser

Zutun auftauchen und uns immer wieder

bedrängen und uns im Gedankenkarussell

mit Ängsten, Befürchtungen und Unsicherheiten

beeinflussen. Das Problem

ist häufig, dass uns negative Gefühle das

Gehirn vernebeln. Wir würden ja gerne die

Ursachen beseitigen, aber die Gefühle (Ärger,

Sucht, Eifersucht, Sorgen) sind bei bestimmten

Situationen so intensiv, dass es

uns schwer fallen kann, klar zu denken. Im

Vortrag werden die Ursachen und die Möglichkeiten

diese Prozesse positiv zu beeinflussen,

aufgezeigt. Wenn die negativen

Gedanken hinter den Gefühlen an Stärke

verloren haben, können wir uns für andere

Verhaltensweisen entscheiden.

Mi, 06.06.2018, 16.30 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Hans Rönisch 181-6005

Kursleiter/in gesucht!

Sie sind Fachmann/frau auf einem bestimmten

Gebiet und geben Ihr Wissen mit Leidenschaft

gerne an andere Menschen weiter?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

(Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung)

Das Kompetenzprofil von Ausbildern und

Ausbilderinnen wird vor dem Hintergrund

der aktuellen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen

und der berufs- und arbeitspädagogischen

Entwicklungen in vier Handlungsfeldern

beschrieben, die sich am Ablauf

der Ausbildung orientieren. Um Ausbilder

und Ausbilderinnen noch besser auf ihre

neuen Aufgaben vorzubereiten, wurde ein

modernisierter Rahmenplan entwickelt.

Die vier neuen Handlungsfelder orientieren

sich am Ablauf der Ausbildung.

Die Prüfung wird durch die IHK Magdeburg

abgenommen. Sie besteht aus

einem schriftlichen und einem praktischen

Teil (Präsentation oder praktische Durchführung

einer Ausbildungseinheit und

einem Prüfungsgespräch).

Die theoretische Prüfung findet jeweils am

ersten Dienstag im Monat in Magdeburg

bei der IHK statt. Die praktische Prüfung

wird samstags ca. 14 Tage nach der theoretischen

Prüfung ebenfalls in Magdeburg

abgelegt. Die IHK-Prüfungsgebühren

betragen derzeit 170,00 EUR.

Literaturkosten: 34,80 €

Mo, 05.02. - 16.02.2018

09.00 - 16.45 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 245,00 € 181-5000

Hartwig Brunn, Klaus Hielscher

BERUF

13.03. - 31.05.2018

dienstags, 17.00 - 20.15 Uhr

donnerstags, 17.00 - 20.15 Uhr

samstags, 09.00 - 14.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 375,00 € 181-5001

Steffi Hölzel

FINANZBUCHHALTER (VHS)

Allgemeines Ziel dieses Lehrgangssystems

ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

in die Lage zu versetzten, alle im betrieblichen

Rechnungswesen anfallenden Daten

nach dem neuesten Stand der gesetzlichen

Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten.

Der „Finanzbuchhalter“ ist ein qualifizierter

Abschluss mit betriebswirtschaftlichem

und steuerrechtlichem Schwerpunkt.

Er qualifiziert für Tätigkeiten in kleinen und

mittelständischen Betrieben, im Bereich

Buchhaltung und Rechnungswesen.

Das Lehrgangssystem besteht aus den folgenden

Modulen:

- Buchführung

- Bilanzierung

- Kosten– und Leistungsrechnung I und II

- Betriebliches Steuerrecht I und II

- EDV-Finanzbuchhaltung

- Recht und Finanzen

Das Gesamtzertifikat „Finanzbuchhalter/in“

wird nach insgesamt 6 erfolgreich absolvierten

Prüfungen ausgestellt: 5 Pflichtmodule

und 1 wahlfreies Modul aus den folgenden

3 Abschlüssen

- EDV-Finanzbuchhaltung

- Kosten- und Leistungsrechnung II

- Betriebliches Steuerrecht II

Die Aufteilung in die Ausrichtungen mit

den zwei Schwerpunkten „betriebswirtschaftlich“

und „steuerrechtlich“, bietet

die Möglichkeit einer zielgenauen

Kursplanung.

Die Lehrgänge stehen auch Teilnehmern

offen, die keine Prüfung ablegen möchten.

Wir beraten Sie gern.

18 19


BERUF

Finanzbuchführung

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Gesetzliche Grundlagen und Aufgaben

des Rechnungswesens

- Inventur / Inventar / Bilanz

- Bestands-, Waren-, Erfolgskonten

- Lohn- und Gehaltsbuchungen

- Abschreibungen

- Steuern im Betrieb

Literaturkosten ca. 50,00 €

Mi, 17.01. - 13.06.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 20 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 223,00 € 181-5002

Gabriele Kammrath

Grundwissen Recht und

Finanzen

Der Kurs ist ein Baustein für den Gesamtabschluss

Finanzbuchhalter (VHS). Zum

Kennenlernen oder Aktualisieren wirtschaftlicher

und rechtlicher Grundlagen

steht er auch Teilnehmern/innen offen, die

keine Prüfung ablegen möchten.

Inhalte:

- Handelsrecht und Handelsregister

- Vertragsrecht

- Unternehmensformen

- Finanzierungsmöglichkeiten

- Zwangsvollstreckung

Literaturkosten ca. 29,00 €

Di + Do, 16.01. - 06.03.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 13 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 179,00 € 181-5003

Günter Plättner

Kosten- und Leistungsrechnung

I

In diesem Modul werden Kenntnisse, Fertigkeiten

und Fähigkeiten zu den folgenden

Schwerpunkten vermittelt:

- Aufgabe und Gliederung der Kosten- und

Leistungsrechnung

- Erfassung und Beurteilung von

Kostenarten

- Erfassung und Beurteilung von Kostenstellen

und Kostenträgern

- Anwendung von Voll- und Teilkostensystemen

als Grundlage betrieblicher

Entscheidungen

Literaturkosten ca. 29,00 €

Di + Do, 10.04. - 12.06.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 189,00 € 181-5004

Günter Plättner

BERUF UND KARRIERE

Lohn und Gehalt: Steuer- und

sozialversicherungsrechtliche

Grundlagen

In diesem Einführungskurs werden steuerund

sozialversicherungsrechtliche Grundlagen

der Entgeltabrechnung behandelt.

Die Teilnehmenden sind am Ende des Kurses

in der Lage, eine einfache Entgeltabrechnung

manuell durchzuführen. Inhalte:

Rechtlicher Rahmen der Entgeltabrechnung;

Ermittlung des Bruttoarbeitsentgelts;

Zuschläge und Sachbezüge; gesetzliche

Abzüge; Nettoarbeitsentgelt und auszuzahlender

Betrag; besondere Beschäftigungsverhältnisse;

Einmalzahlungen;

Nachweis- und Meldepflichten. Dieser

Kurs ist eine sinnvolle Voraussetzung für

den DATEV-Kurs "Lohn und Gehalt". Kursunterlagen

sind in der Gebühr enthalten.

Mo, 04.06. - 05.06.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 111,00 € 181-5018

Willi Wagner

BERUF

Einführung in DATEV Lohn

und Gehalt comfort

Der Kurs vermittelt einen Überblick zur

DATEV-Software Lohn und Gehalt comfort

für kleine und mittelgroße Unternehmen.

Die folgenden Themen werden behandelt:

Organisation der Entgeltabrechnung,

Stammdaten (Firma, Mitarbeiter, Krankenkassen,

Lohnarten), einfache Abrechnungsformen

(Löhne, Gehälter, Azubi,

Minijob) - Brutto-Netto-Abrechnung, Lohnjournale,

Bescheinigungen, Meldungen.

Voraussetzungen: Teilnahme am Kurs

Lohn und Gehalt, bzw. sozial- und steuerrechtliche

Grundlagen oder vergleichbare

gute Kenntnisse aus diesem Bereich.

Literaturkosten ca. 26,00 EUR + 2,10

EUR für DATEV-CD

Mi - Fr, 06.06. - 08.06.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 159,00 € 181-5019

Willi Wagner

Einführung in DATEV -

Grundlagen Lohn und Gehalt

comfort

Inhalte: Siehe Bildungsurlaub Seite 94

SAP R/3

Das Konzept sowie die Arbeit mit der Benutzeroberfläche

von SAP R/3 wird vorgestellt.

Sie erhalten anschließend einen

Überblick, in welcher Form SAP R/3 für

Aufgaben des Vertriebs sowie im Rechnungswesen

eingesetzt werden kann.

Themen:

- SAP R/3 Module und Benutzeroberfläche

- Zusammenhang zwischen Vertrieb und

Beschaffung

- Finanzwesen und Grundzüge des

Controlling

Die Simulation der Software erfolgt im

Rahmen einer Lernprogrammumgebung

(CBT). Der Kurs ist für Arbeit suchende

20 21


BERUF

und berufstätige Menschen aus kaufmännischen

Tätigkeitsfeldern sowie für Studierende

der BWL geeignet.

08.06. - 10.06.2018

Freitag, 18.00 - 21.00 Uhr

Samstag, 9.00 - 16.00 Uhr

Sonntag, 09.00 - 12.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 117,00 € 181-5020

Willi Wagner

Existenzgründung -

Wie mache ich mich selbständig?

Staatlich anerkannter Kurs

Der Kurs wendet sich an alle, die sich

selbstständig machen wollen, auch an Arbeitssuchende.

Kursziel: Information über

Voraussetzungen und Hilfen beim Aufbau

einer selbstständigen

Existenz.

Seminarinhalt:

- persönliche und sachliche Voraussetzungen

- Kapital- und Investitionsbedarf

- Finanzielle Fördermöglichkeiten (Zuschüsse,

zinsgünstige Darlehen)

- Gründungszuschuss, Einstiegsgeld

- Fachkundige Stellungnahme

- Eröffnung und Anmeldung

- Eröffnungswerbung

Der Kurs ist staatlich anerkannt als Voraussetzung

für die (mögliche) Beantragung

von Gründungszuschuss und Einstiegsgeld.

Die Kosten für die umfangreichen

Schulungsunterlagen sind in der Gebühr

bereits enthalten.

Mi, 07.03. - 21.03.2018

18.45 - 21.45 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 51,00 € 181-5026

Martin Spies

Fr, 20.04.2018, 18.00 - 21.15 Uhr

Sa, 21.04.2018, 09.00 - 15.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 51,00 € 181-5027

Martin Spies

Grundkurs Kommunikation

und Körpersprache

Der Umgang mit nonverbaler Kommunikation

Der Mensch ist ein soziales Wesen. So ist

Kommunikation - verbal und nonverbal -

die grundlegende Voraussetzung, um mit

anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

Für den Aufbau konstruktiver Arbeitsbeziehungen

im Team, mit Vorgesetzten und mit

Kunden ist ein hohes Maß an kommunikativen

Fähigkeiten hilfreich. Schon Goethe

bemerkte: "Bedenke das Was- wichtiger

ist das Wie!" Kommunizieren bedeutet das

Aussenden und Empfangen von Botschaften.

Wie oft fühlen wir uns als Gesprächspartner

missverstanden oder haben den

Eindruck, als Zuhörer die eigentliche Botschaft

nicht wahrgenommen zu haben.

Was läuft da falsch? Wer von beiden hat

die "falsche Frequenz" eingestellt?

Inhalte:

- Die vier Seiten einer Nachricht

- Aktives Zuhören

- Die 5 Signale der Sicherheit

- Sprache entrümpeln - Kill Wörter raus

- Du- und Ich-Botschaften

- Unser Körper spricht immer - Blick, Haltung,

Gestik, Mimik, Stimme

- Achtung, Wertschätzung, Respekt

- Selbst- und Fremdwahrnehmung/

Feedback

In Übungen werden konkrete Arbeitssituationen

bearbeitet und Strategien für

die Erweiterung der eigenen kommunikativen

Kompetenz erprobt wie z.B. für

ein Bewerbungsgespräch, Gespräch mit

Kunden am Telefon ebenso wie vis-avis,

Absprachen mit Kollegen treffen und

Beurteilungsgespräche.

Sa, 10.03.2018, 09.00 - 17.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-5031

Irene Merbitz-Flentje

Unsere akustische Visitenkarte -

die Stimme

"Die Stimme des Menschen ist sein

zweites Gesicht" - Gérard Bauer

Das Ziel dieses Seminartages ist, sich seiner

Stimme bewusster zu werden und diese

gekonnter einzusetzen. Denn: Unsere

Stimme ist unsere akustische Visitenkarte

und die Brücke zum Gesprächspartner.

Professionelles Auftreten und kommunikative

Kompetenz sind heute im Berufsleben

und im Alltag gefragter denn je. Einer

wohlklingenden, angenehmen Stimme

hört man gerne zu. Sie schafft Sympathie

und Offenheit, vermittelt Glaubwürdigkeit,

beeindruckt durch ihre Stimmigkeit, findet

Gehör und schafft Selbstvertrauen.

Unsere Stimme transportiert unsere Gefühle.

So bedeutet sprechen auch, aus der

schützenden Anonymität heraus zu treten

und einen Teil seiner Persönlichkeit zu

offenbaren.

Seminarinhalt:

- Was gehört zur Stimme?

- Wie wirkt sich die Körperhaltung auf die

Stimme aus?

- Entspannungsübungen für eine angenehme

Stimme.

- Den Atem bewusst erfahren.

- Stimmtraining

- Sprechimprovisation.

- Und reden, reden, reden.

Sa, 21.04.2018, 09.00 - 17.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-5032

Irene Merbitz-Flentje

Stress - lass nach!

Erfahren Sie, was bei Ihnen Stress auslöst

und wie Sie ihn bewältigen können. Dazu

werden Ihnen in diesem Workshop verschiedene

Modelle vorgestellt.

Schwerpunkte:

- Stresstherapie nach Selye

- Stressmodell nach Lazarius

- Stressbewältigung

BERUF

Di + Do, 23.01. - 13.02.2018

18.00 - 20.30 Uhr, 3 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 48,00 € 181-5033

Antje Liebe

Selbstmanagement -

Wie ticke ich?

Was sagt das Verhalten anderer Menschen

über mich aus? Warum reagiere ich

so? Warum nehme ich nur einen Teil der

Informationen wahr? Lernen Sie spannende

Theorien und Modelle und damit sich

selbst besser kennen.

Di + Do, 03.04. - 17.04.2018

18.00 - 20.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 78,00 € 181-5034

Antje Liebe

Authentisch Auftreten -

Seminar mit Pferden

In diesem Seminar lernen Sie sich selbst

besser kennen. Gemeinsam mit den Pferden

werden wir an Ihrem Auftreten, Ihrer

Körpersprache und damit an Ihrer authentischen

Ausstrahlung arbeiten. Durch das

direkte und unverfälschte Feedback der

Pferde, aber auch das wertschätzende

Feedback der Gruppe, wird Ihre Selbstwahrnehmung

sich verändern und Ihre

Selbstreflexion sich erweitern. Die in diesem

Praxis-Seminar gesammelten Erfahrungen

und Eindrücke können Sie direkt in

Ihren Alltag übertragen.

Das Seminar findet in einer Reithalle statt.

Alle praktischen Übungen werden am Boden

mit dem Pferd durchgeführt. Sie benötigen

keinerlei reiterliche Vorerfahrung, nur

den Mut etwas Neues auszuprobieren.

Do, 19.04.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Athenstedt, Reithalle, Hauptstr. 46

Entgelt: 142,00 € 181-5035

Antje Liebe

22 23

neu

neu

neu


BERUF

Zeit für die wichtigen Dinge im

Leben - Seminar mit Pferden

neu

Haben Sie das Gefühl nie genug Zeit zu

haben? Möchten Sie mehr Zeit für Familie

und Freunde haben? Möchten Sie mehr

Freizeit haben, ohne das Gefühl, dass

Ihre Arbeit darunter leidet? Zögern Sie bei

Problemen und bekommen dadurch noch

mehr? Wissen Sie nicht mehr, was wichtig

ist in Ihrem Leben? Wird Ihnen alles zu

viel? Wenn Sie einzelne oder alle Fragen

mit "ja" beantwortet haben, wird es vielleicht

Zeit, etwas zu ändern. Ziel dieses

Praxisseminars ist es Ihnen die Fähigkeiten

zu vermitteln für sich selbst Rollen und

Werte zu definieren. Dadurch erhalten Sie

die Möglichkeit, Ihr eigenes Zeitmanagement

neu zu definieren und in Ihren Alltag

zu integrieren. Das Pferd lässt Sie viel

schneller den Unterschied zwischen freudiger

Mitarbeit und Überforderung erkennen

als an sich selbst. Pferde sind zudem gute

Vorbilder zum Thema, da sie zwar Stress

empfinden können, sich diesem aber unmittelbar

zu entziehen versuchen, um sich

ihrem eigenen Wohlbefinden zuwenden zu

können. Pferde verstärken die langfristige

Wirkung des Workshops durch ihre beruhigende

Ausstrahlung.

Der erste Teil des Seminars findet in einer

Reithalle oder im Freien statt. Alle praktischen

Übungen werden am Boden mit

dem Pferd durchgeführt. Sie benötigen

keine Pferdeerfahrung, nur den Mut etwas

Neues auszuprobieren.

Der zweite Teil des Seminars wird in einem

Seminarraum durchgeführt. Ein Mittagsimbiss

ist inklusive.

Sa, 28.04.2018, 09.00 - 17.00 Uhr

Athenstedt, Reithalle, Hauptstr. 46

Entgelt: 372,00 € 181-5036

Antje Liebe

Stärken entdecken - Stärken

erleben - Seminar mit Pferden

In diesem Seminar lernen Sie Ihre eigenen

Stärken zu entdecken, sich diese bewusster

zu machen und ihnen zu vertrauen.

Durch das direkte und unverfälschte Feedback

der Pferde, aber auch das wertschätzende

Feedback der Gruppe, wird Ihre

Selbstwahrnehmung sich verändern und

Ihre Selbstreflexion sich erweitern. Die in

diesem Praxis-Seminar gesammelten Erfahrungen

und Eindrücke können Sie direkt

in Ihren Alltag übertragen.

Das Seminar findet in einer Reithalle statt.

Alle praktischen Übungen werden am Boden

mit dem Pferd durchgeführt. Sie benötigen

keinerlei reiterliche Vorerfahrung, nur

den Mut etwas Neues auszuprobieren.

Do, 03.05.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Athenstedt, Reithalle, Hauptstr. 46

Entgelt: 142,00 € 181-5037

Antje Liebe

Grenzen setzen - Grenzen

einhalten - Seminar mit Pferden

In diesem Seminar lernen Sie, Grenzen

zu setzen und diese auch einzuhalten.

Sie lernen Ihren eigenen Ressourcen zu

vertrauen. Sie haben die Möglichkeit verschiedene

Strategien zu testen und auszuprobieren.

Durch das direkte und unverfälschte

Feedback der Pferde, aber auch

das wertschätzende Feedback der Gruppe,

wird Ihre Selbstwahrnehmung sich verändern

und Ihre Selbstreflexion sich erweitern.

Die in diesem Praxis-Seminar gesammelten

Erfahrungen und Eindrücke können

Sie direkt in Ihren Alltag übertragen.

Das Seminar findet in einer Reithalle statt.

Alle praktischen Übungen werden am Boden

mit dem Pferd durchgeführt. Sie benötigen

keinerlei reiterliche Vorerfahrung, nur

den Mut etwas Neues auszuprobieren.

Di, 22.05.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Athenstedt, Reithalle, Hauptstr. 46

Entgelt: 142,00 € 181-5038

Antje Liebe

Vorbereitungskurs für das

Mathematik-Abitur

Für die Gebiete Analysis, analytische Geometrie

und Stochastik wird eine gemeinsame

Wiederholung durchgeführt. Anhand

von früheren Abituraufgaben werden die

mathematischen Themen vertieft und geübt.

Mi, 10.01. - 11.04.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-5041

Dr. Michael Baumann

Vorbereitungskurs auf die

schriftliche Abschlussprüfung

in Mathematik (Realschule)

Anhand von früheren Abschlussprüfungen

werden die relevanten mathematischen

Themen vertieft, besprochen und geübt.

Mi, 10.01. - 11.04.2018

16.00 - 17.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-5042

Dr. Michael Baumann

Computerschreiben lernen -

in nur 2 x 2 Stunden

Wer professionell Computerschreiben

kann, profitiert in vielen Bereichen. In diesem

modernen Kurs lernen Sie Computerschreiben

blind mit 10 Fingern - und das in

nur 2 Treffen zu je 2 Stunden! Bei dieser

Lernmethode werden Erkenntnisse aus der

Gehirnforschung und Gedächtnistraining

BERUF

genutzt und miteinander verbunden. Lernen

Sie ganzheitlich und spielerisch mit

interessanten Hörgeschichten, einprägsamen

Bildern und beruhigender Musik. Kein

stures Einhämmern auf die Tasten - im

Gegenteil: Mit dieser Methode macht es

richtig Spaß, tippen zu lernen! Begleitend

zum Unterricht erhält jeder Teilnehmer ein

Kursheft (22,00 €) und einen Zugang zu

einem sehr guten Online-Tipptrainer zum

Trainieren von Tempo und Genauigkeit.

Der Kurs ist schon ab 9 Jahren geeignet.

Do, 08.03. - 15.03.2018

18.30 - 20.45 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 46,00 €, inkl. Lit. 181-5050

Monika Preussner

Do, 17.05. - 24.05.2018

18.30 - 20.45 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 46,00 €, inkl. Lit. 181-5051

Monika Preussner

10 - Finger - Tastschreiben in

5 Veranstaltungen

Durch die ganzheitliche, assoziative Lernmethode

des 10-Fingersystems lernen

Sie über Vorstellungsbilder und Lerngeschichten

die Lage der einzelnen Tasten

Reihe für Reihe kennen. Nach der Erarbeitung

der Vorstellungsbilder festigen

Sie in abwechslungsreichen und spielerischen

Übungen die Verknüpfung von Bildern

und Farben mit den jeweiligen Tasten

und Fingern. Ab der ersten Übung werden

sinnvolle Wörter geschrieben, die sich

am Grundwortschatz orientieren. Gleichzeitig

fördert das konzentrierte Schreiben

nachweislich die Rechtschreibung und

Konzentrationsfähigkeit.

Mo + Mi, 09.04. - 23.04.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5052

Marion Wagner

24 25

neu


BERUF

BERUF

10 - Finger - Tastschreiben

Der Computer ist beruflich wie privat unverzichtbar

geworden. Wer rationell und

sicher schreiben möchte, sollte die Vorteile

des 10-Finger-Tastschreibens für die Beherrschung

der Tastatur nutzen.

Erlernen Sie das sichere Bedienen der

Tastatur im 10-Finger-Tastsystem mit

gleichzeitigem Kennenlernen der Textverarbeitung

Word unter Beachtung der

Schreib- und Gestaltungsregeln nach

DIN 5008 (Lebenslauf, Protokoll, Brief)

und unter Berücksichtigung der neuen

Rechtschreibung.

Mo + Mi, 12.02. - 14.03.2018

18.00 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 83,50 € 181-5053

Ilona Sewohl

Mo + Mi, 19.02. - 21.03.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 81,00 € 181-5054

Marion Wagner

KONSTRUKTION UND

MESSTECHNIK

Angewandte Koordinatenmesstechnik

(CNC) -

ein technisches Erlebnis

Die Mehrkoordinatenmesstechnik ist als

Werkzeug eines modernen Qualitätsmanagements

heute unverzichtbar. Es handelt

sich um einen in sich abgeschlossenen

Anwendungskomplex, der anschaulich und

verständlich vermittelt wird. Grundkenntnisse

am PC sind vorteilhaft aber nicht

Bedingung. Der praktische Teil soll jedem

Teilnehmer ein persönliches Gefühl für diese

Technik vermitteln, angefangen von der

Tastereinmessung über die Prüfobjektausrichtung

bis zur eigentlichen Vermessung.

Didaktisch gut aufbereitetes Schulungsmaterial

sowie der Einsatz vielfältiger Modelle

untermauern kursbegleitend und nachhaltig

die inhaltlichen Schwerpunkte.

Für die Schulungen steht ein hochmodernes

Koordinatenmessgerät der Firma

ZEISS (CONTURA-G2-RDS) mit den einschlägigen

Tastsystemen (schaltend, scannend

und optisch) zur Verfügung. Zwei

Tasterwechseleinrichtungen sowie die

Dreh- Schwenkfunktion des Tastsystems

(RDS) runden hardwareseitig das Messzentrum

ab.

Kurs 1: Längenprüftechnik in Theorie und

Praxis.

Kurs 2: Grundkurs

Dreikoordinatenmesstechnik-CNC

Kurs 3: Aufbaukurs

Dreikoordinatenmesstechnik-CNC

Di, 16.01. - 06.02.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, Hochschule Harz

Papierfabrik Prüflabor

Entgelt: 450,00 € 181-5060

Bernd Stackfleth

Konstruktion mit AutoCAD -

Grundkurs

In diesem Seminar werden den Teilnehmern

die Grundlagen des technischen

Zeichnens und Konstruierens an einem

2D - CAD-System vermittelt. Der Teilnehmer

erlernt an praxisnahen Beispielen das

Erstellen und Editieren von elektronischen

2D-Zeichnungen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Benutzeroberfläche, Befehlseingabe

- Hilfsmittel zum präzisen Konstruieren

- Verwenden von Koordinatensystemen

- Erstellen und Editieren von

Zeichnungsobjekten

- Objektinformation

- Hinzufügen von Schraffur, Text und

Bemaßung

- Zusammenfassen von Objekten mittels

Blocktechniken

- Layout

09.03. - 24.03.2018

Freitag, 18.00 - 20.15 Uhr

Samstag, 09.00 - 15.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 179,00 € 181-5062

Heike Kollecker

AutoCAD - Aufbaukurs

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Verwendung von

Konstruktionsparametern

- Maßstabsabhängige Bemaßung,

Beschriftung

- Erstellung von dynamischen Blöcken

- Erstellung von Attributen

- Attributextraktion

- Arbeit mit externen Referenzen

- Erstellung von Layout

- Datenaustausch

20.04. - 28.04.2018

Freitag, 18.00 - 20.15 Uhr

Samstag, 09.00 - 15.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 117,00 € 181-5063

Heike Kollecker

PC-KURSE

PC-Grundlagenseminar

Der versierte Umgang mit dem Computer

ist heute in den meisten Berufen obligatorisch.

Wer auch in Zukunft erfolgreich sein

will, muss sich den wachsenden Anforderungen

stellen. Dieser Kurs bietet Ihnen

die Möglichkeit, sich Kenntnisse in der Arbeit

mit dem Computer und den wichtigsten

Teilen des Office-Paketes (Word und

Excel) sowie den Umgang mit dem Internet

und E-Mails anzueignen.

Mo + Mi, 12.02. - 26.02.2018

18.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 55,00 € 181-5100

Antonie Buchholz

Di + Do, 06.03. - 20.03.2018

18.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 181-5101

Antonie Buchholz

Di + Do, 13.02. - 15.03.2018

18.00 - 21.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 110,00 € 181-5102

PC-Aufbauseminar

Sie haben Vorkenntnisse im Umgang mit

dem PC und möchten diese vertiefen und

erweitern? In diesem Kurs erlernen Sie den

Umgang mit der Textverarbeitung mit Word

und der Tabellenkalkulation mit Excel. Außerdem

erhalten Sie einen Überblick über

den Umgang mit Internet und E-Mails.

Di + Do, 10.04. - 24.04.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 181-5105

Antonie Buchholz

Mo + Mi, 05.03. - 19.03.2018

18.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 55,00 € 181-5106

Antonie Buchholz

Einstieg Win 10

Sie haben schon Kenntnisse im Umgang

mit dem PC und möchten WIN10 kennen

lernen. Sie haben sich einen neuen PC

oder Laptop mit WIN 10 gekauft. In diesem

Kurs lernen Sie alle Neuigkeiten und Änderungen

in WIN 10 kennen.

Mi + Mo, 23.05. - 04.06.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5110

Andreas Kattengell

26 27


BERUF

Di + Do, 29.05. - 07.06.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5111

Jochen Künstler

Microsoft Outlook 2016

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Menüs und Symbolleisten

- Arbeiten mit E-Mail (erstellen, senden,

empfangen, weiterleiten, Anhänge)

- Kontakte verwalten

- Kalender - arbeiten mit Terminen

- Aufgaben verwalten

Sa, 24.02.2018, 09.00 - 16.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 25,00 € 181-5140

Andreas Kattengell

OFFICE - ANWENDUNGEN

Word für Jedermann

In 12 Unterrichtsstunden erlernen Sie den

Umgang mit der Textverarbeitung Word

2010 anhand praxisbezogener Beispiele.

Kursinhalte sind:

- Eingabe von Texten

- Formatierung von Texten (Zeichen- und

Absatzformatierungen)

- der Privatbrief nach DIN 5008

- der Geschäftsbrief nach DIN 676

- Einbinden von Grafiken

Mi, 23.05. - 30.05.2018

16.00 - 19.00 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 37,60 € 181-5204

Marion Wagner

Mi, 23.05. - 30.05.2018

16.00 - 19.00 Uhr, 3 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 37,60 € 181-5205

Brigitte In der Stroth

Excel für Anfänger

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse

über Aufbau und die Arbeitsweise von

Excel. Es wird der Umgang mit diesem

Programm, das Anwenden von Formeln

und Funktionen sowie die grafischen Auswertung

der Daten in Diagrammen praxisnah

vermittelt.

Inhalte:

- Prinzipielle Funktionsweise von

Tabellenkalkulationsprogrammen

- Tabellen erstellen, bearbeiten, gestalten

und ausdrucken

- Berechnungen mit Formeln und

Funktionen

- Einfache und verschachtelte Formeln

und Verknüpfungen anwenden

- Funktionen anwenden

- Präsentationsgrafiken und Diagramme

erstellen

Es werden keine speziellen Vorkenntnisse

erwartet.

Sa, 17.03. - 24.03.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5230

Andreas Kattengell

Mo + Mi, 09.04. - 25.04.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 6 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5232

Antonie Buchholz

Di + Do, 06.03. - 22.03.2018

17.30 - 20.45 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5233

Jens Weißenborn

Excel für fortgeschrittene

Anwender

Inhalte Schwerpunkte sind:

- erweiterte Funktionen

- Logische- und Verweisfunktionen

- Pivot Tabellen

Voraussetzung: Excel-Grundkenntnisse

Sa, 21.04. - 28.04.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5234

Andreas Kattengell

Di + Do, 10.04. - 26.04.2018

17.30 - 20.45 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5235

Ute Ende

Power Point fürs Büro

Das Programm PowerPoint bietet eine ideale

Grundlage, um Präsentationen am Bildschirm

oder Beamer wiederzugeben sowie

Handouts für Besprechungen zu erstellen.

- Präsentationsaufbau

- Folienlayout und Gestaltung

- Gestaltung, Formatierung und Gliederung

von Texten

- Organigramme

- Excel Tabellen einbinden

- Einfügen von Bildern und Grafiken

Mo + Mi, 09.04. - 23.04.2018

17.30 - 20.45 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 56,00 € 181-5242

Jochen Künstler

PowerPoint für Anfänger

Das Programm PowerPoint bietet eine

wunderbare Grundlage, um Präsentationen

zu erstellen und am Bildschirm wiederzugeben.

Dieser Kurs ist für alle geeignet,

die sowohl beruflich als auch privat mit

Präsentationen arbeiten möchten, um z.B.

ein Produkt oder Bilder ihrer Urlaubsreise

BERUF

lernen Präsentationen zu erstellen, Bilder

zu bearbeiten und diese zu animieren in

Harmonie zu Texten und Klängen.

Mi + Mo, 23.05. - 04.06.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5245

Jochen Künstler

PC-KURSE FÜR AKTIVE

SENIOREN

PC-Grundlagenseminar für

Senioren

Kommunikation und Information haben für

Seniorinnen und Senioren einen hohen

Stellenwert. Mit den neuen Medien bekommen

diese Lebensansprüche eine ganz

neue Dimension und Vielfalt. In diesem Seminar

werden Fragen rund um den Computer

geklärt und Ihnen wird Sicherheit im

Umgang mit dem PC gegeben. Neben den

allgemeinen Computergrundlagen erhalten

Sie einen Einblick in die Dokumentengestaltung.

Dieses EDV-Basisseminar hat

folgende Inhalte:

- Grundlagen der Hard- und Software

- Einführung in das Betriebssystem

Windows

- Arbeit mit dem Windows Explorer

- Öffnen und Speichern von Texten

- Schreiben und Gestalten von Texten

- Einfügen von Grafiken

Mo + Fr, 08.01. - 02.02.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 89,00 € 181-5401

Harald Koglin

Di + Do, 13.02. - 08.03.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 89,00 € 181-5402

Rüdiger Hendrysiak

Firmenseminare

Für die Qualifizierung Ihrer

Mitarbeiter erarbeiten wir Ihnen

28

gern passgenaue Angebote.

als Diashow zu präsentieren. Sie werden

29


BERUF

Mo + Mi, 29.01. - 21.02.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 89,00 € 181-5403

Brigitte In der Stroth

Di + Do, 03.04. - 26.04.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 89,00 € 181-5404

Brigitte In der Stroth

Di + Do, 03.04. - 26.04.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 89,00 € 181-5405

Mo + Mi, 09.04. - 07.05.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 89,00 € 181-5406

Di + Do, 13.02. - 08.03.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 8 x

Ballenstedt, Gymnasium, Eingang

Schulhof Verbinder

Entgelt: 68,00 € 181-5407

Einstieg Win 10 für Senioren

Sie haben schon Kenntnisse im Umgang

mit dem PC und möchten WIN10 kennen

lernen. Sie haben sich einen neuen PC

oder Laptop mit WIN 10 gekauft. In diesem

Kurs lernen Sie alle Neuigkeiten und Änderungen

in WIN 10 kennen.

Mo + Fr, 12.03. - 23.03.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5408

Harald Koglin

PC-Aufbaukurs für Senioren

Wenn Sie den Grundkurs besucht haben

oder Vorkenntnisse im Umgang mit dem

PC haben, können Sie in diesem Kurs Ihre

bereits erworbenen Kenntnisse vertiefen

und erweitern. Besonders wird auf die Arbeit

mit der Textverarbeitung Word und den

Umgang mit dem Internet eingegangen.

Mo + Fr, 12.02. - 02.03.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5411

Harald Koglin

Mo + Mi, 05.03. - 21.03.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5413

Brigitte In der Stroth

Di + Do, 03.04. - 19.04.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5414

Rüdiger Hendrysiak

Digitale Bildbearbeitung mit Gimp

Dieser Kurs macht Sie mit der Digitalen

Bildbearbeitung mit dem freien Programm

Picasa vertraut. Sie bearbeiten eigene Fotos

und lernen diese "sicher" im Internet zu

präsentieren, um Sie Ihrer Familie, Freunden

und Bekannten zugänglich zu machen.

Mo + Fr, 16.04. - 07.05.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5433

Harald Koglin

Anlässe zum Schenken gibt‘s viele...

Mit einem Gutschein der KVHS

schenken Sie Freude und Wissen!

Wir beraten Sie gern: 0 39 46 / 52 40 30

Fotobucherstellung

für Senioren

Persönlich gestaltete Fotobücher sind das

Trendprodukt im Bereich der digitalen Fotografie.

Bei einem Fotobuch handelt es sich

um ein professionell gedrucktes Buch von

Digitalfotos. Mit Hilfe einer Gestaltungs-

Software entstehen regelrechte Bildbände,

die private Erlebnisse wie Urlaubsreisen,

Familienfeste u.v.m. eindrucksvoll präsentieren.

Schritt für Schritt wird vermittelt wie

ein Fotobuch angelegt und bestellt wird.

Fotobücher dienen aber nicht nur dazu,

um Fotos und Erlebnisse zu präsentieren,

sondern auch um sie zu archivieren und in

besonderer Form zu verschenken.

Mit einem Fotobuch-Gutschein können

Sie sich Ihr erstes Fotobuch kostenfrei

bestellen.

Mo + Fr, 28.05. - 08.06.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5440

Harald Koglin

Umgang mit einem Smartphone

Wer kennt es nicht: Überall und zu jeder

Zeit telefonieren junge Leute, Bekannte

und auch die eigene Familie mit dem Handy.

Egal ob im Auto, Bus, Bahn oder auch

im Grünen, jederzeit können Sie sich mit

Ihren Lieben verbinden. Telefonieren, aber

auch Datum und Uhrzeit ablesen, Erinnerungen

eintragen oder auch eine Text- oder

Bildnachricht schreiben; all das werden Sie

nach diesem Seminar beherrschen. Dieses

Seminar richtet sich an Personen, die

den Einstieg in die "Handy-Welt" für sich

erschließen wollen.

Di, 16.01. - 30.01.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 35,00 € 181-5445

Jochen Künstler

BERUF

Mo + Fr, 06.04. - 13.04.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 35,00 € 181-5446

Harald Koglin

Di, 22.05. - 28.05.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 35,00 € 181-5447

Jochen Künstler

Umgang mit einem Smartphone -

Aufbaukurs

Sie haben schon Vorkenntnisse im Umgang

mit dem Smartphone oder haben

den Grundkurs besucht. In diesem Aufbaukurs

können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen

und erweitern. Es werden viele Übungen

durchgeführt und Sie können Ihre Fragen

stellen.

Di + Do, 13.02. - 20.02.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 3 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 35,00 € 181-5448

Harald Koglin

Tablet-PCs - die modernen

Alleskönner

Die flachen Computer können aufgrund

ihres geringen Gewichts überall mit hin

genommen werden. Die integrierte Touchscreen-Funktion

ermöglicht eine Bedienung

der Tablets ohne großen Aufwand.

Das mobile Internet erlaubt den Nutzern,

von überall zu kommunizieren sowie Bilder

und Videos anzuschauen. Die Standardfunktionen

können bei einem Großteil

dieser Mini-Computer mit Hilfe von preisgünstigen

bzw. kostenlosen Apps beliebig

erweitert werden. Neben einer klassischen

Tastatur steht einem Nutzer bei einem

Großteil der Modelle eine virtuelle Bildschirmtastatur

zur Verfügung, die mit einigen

Klicks bedient werden kann.

30 31


BERUF

Bitte mitbringen: Eigener Tablet-PC mit

Android-Betriebssystem

Di, 27.02. - 20.03.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5449

Jochen Künstler

Di, 03.04. - 24.04.2018

09.00 - 12.15 Uhr, 4 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-5450

Jochen Künstler

BILDBEARBEITUNG

Bildbearbeitung mit

Photoshop

Das Seminar bietet eine Einführung in Adobe

Photoshop.

Die Kursteilnehmer lernen die mächtigen

Werkzeuge von Photoshop kennen. Es

gibt eine Einweisung in die Bedienkonzepte

der Adobe Produkte sowie einen fundierten

Überblick über das Einlesen von

Bildern in den PC.

- Programmoberfläche von Photoshop,

Menüs

- Ebenenkonzept

- Grundlegende Bildverbesserung

- Umgang mit Photoshop Filtern

- Richtige Auflösung, DPI, LPI und andere

Auflösungen

- Bildformate und deren Vor- und Nachteile

- Nachbearbeitung von Bildern in

Photoshop

Di + Do, 13.02. - 27.02.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 67,00 € 181-5601

Andreas Kattengell

Di + Do, 22.05. - 07.06.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 6 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 80,00 € 181-5602

Christian Werwick

3D - Art - Einstiegskurs

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Grundlegendes zu 3D-Objektkonstruktion

und Stellenwert von 3ds Max

- Benutzeroberfläche von 3ds Max

- Funktionsübersichten

- Modellieren von Objekten

- Export von Objekten für verschiedene Anwendungsbereiche

(Bild/Video, Games,

3D-Druck)

- Ausdruck kleinerer Objekte

Di, 13.02. - 20.02.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 59,00 € 181-5607

Christian Werwick

Mi, 02.05. - 09.05.2018

17.00 - 20.15 Uhr, 3 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 59,00 € 181-5609

Christian Werwick

ONLINE - SEMINARE

Sind Sie „fit“ für ein Online-Seminar?

Wenn die nachstehenden Punkte auf Sie zutreffen,

dann ist Online Lernen die „richtige“

Wahl für Sie.

- Sie verfügen zu Hause oder im

Büro über einen PC/Notebook mit

Internet-Anschluss

- Sie besitzen eine eigene E-Mail-Adresse

und können E-Mails empfangen und versenden

(auch mit Anlagen)

- Sie kennen sich in der Bedienung des

Internet-Browsers aus und haben Grundkenntnisse

in der Textverarbeitung

(erstellen, abspeichern, aufrufen eines

Textes)

- Sie sind von Natur aus motiviert Neues

zu lernen und besitzen auch eine

gewisse Disziplin

- Sie sind beruflich oder privat so eingespannt,

dass die Teilnahme an

regulären, herkömmlichen Weiterbildungskursen

schwierig für Sie ist

- Sie kommunizieren gerne über das

Internet mit anderen Teilnehmern um

Erfahrungen auszutauschen und helfen

bei der Lösung von Aufgabenstellungen

- Sie haben innerhalb des Seminars ca. 4

bis 5 Stunden / Woche zur Verfügung, in

denen Sie sich dem Online Lernen

widmen können

InDesign CC - Grundlagen

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Objekte zeichnen und bearbeiten

- Farben und Verläufe

- Grafik- und Textplatzierung

- Anlegen eines individuellen

Zeichenformates

- Einfügen von Aufzählungszeichen

- Tabellen erstellen

- Grundlagen des Pfadwerkzeuges

- Arbeiten mit Ebenen

- Erstellen einer Mustervorlage

Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage

u.a. einen Briefbogen, eine Visiten(klapp)

karte, einen Handzettel sowie einen beidseitigen

Flyer zu erstellen.

Beginn: 05.03.2018

Entgelt: 189,00 € 181-5703

Doris Opitz

InDesign CC -

Weitere Techniken

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Excel Tabellen und Diagramme einfügen

- Konturen und Flächen von Tabellen

- Bilder in Tabellen einfügen

- Verschachtelte Zeichen- und

Absatzformate

- Objektformate

- Textumfluss, Initialen

- unterschiedliches Spaltenlayout

BERUF

Beginn: 09.04.2018

Entgelt: 94,00 € 181-5704

Doris Opitz

Einführung in Illustrator CC

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Grundlegende Programmfunktionen

- einfache Objekte zeichnen und

bearbeiten

- Farben und Verläufe

- Auswahlwerkzeuge

- Platzierung von Grafiken und Bildern

- Texte erstellen und bearbeiten

- Arbeiten mit Ebenen

Beginn: 09.04.2018

Entgelt: 189,00 € 181-5705

Doris Opitz

Einführung in Gimp 2.8

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Arbeitsoberfläche von Gimp

- Farbstiche und rote Augen beseitigen

- Belichtungskorrekturen (Kontrast, Unterund

Überbelichtung)

- Texte erstellen und bearbeiten

- Umgang mit Ebenen und Filtern

Beginn: 12.03.2018

Entgelt: 145,00 € 181-5706

Doris Opitz

Harzzeit lesen

kann sich lohnen!

32 33


BERUF

Bilder organisieren und

bearbeiten mit Photoshop

Elements 11.0 / 14.0 - Grundlagen

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Bilder mit dem Organizer organisieren

- Arbeiten mit den Auswahlwerkzeugen

- Freistellen von Objekten

- Kontrastverbesserungen

- Rote Augen beseitigen

- Belichtungskorrekturen

- Texteingabe und -bearbeitung

- Einführung in den Einsatz von Ebenen

und Filtern

Beginn: 12.03.2018

Entgelt: 189,00 € 181-5707

Doris Opitz

Gimp 2.8 - Aufbaukurs

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Arbeiten mit Ebenen und Ebenenmasken

- Einsatz von Retuschierungswerkzeugen

- Grundlagen der Beauty-Retusche

- Installation und Anwendung von Plugins

- besondere Texteffekte

Voraussetzungen: Gimp - Grundkenntnisse

Beginn: 09.04.2018

Entgelt: 94,00 € 181-5708

Doris Opitz

Werbung Steinbrecher

Jürgen Steinbrecher

Dipl.-Ing. (FH) für

Informationsverarbeitung

In den Weinbergen 7

06484 Quedlinburg

Tel. + Fax: 0 39 46 / 88 09

steinbrecher.qlb@t-online.de

Webseiten / Blog mit

Wordpress 4.x - Grundlagen

Mit dem kostenlosen Wordpress kommen

Sie schnell zu einer Webpräsenz ohne

großartige Programmierkenntnisse besitzen

zu müssen. Verwenden Sie die unzähligen

vorgefertigten Templates (Design-

Vorlagen) und befüllen diese mit Beiträgen,

Bildern und Dateien. Legen Sie eine Menüstruktur

an und benutzen Sie PlugIns, um

Ihre Website individuell zu gestalten. Es

werden keine eigenen Templates angelegt.

Voraussetzung: Internetkenntnisse, Programmierkenntnisse

sind nicht erforderlich

Beginn: 23.04.2018

Entgelt: 189,00 € 181-5709

Doris Opitz

Ebenentechnik und Retuschierungen

mit Photoshop

Elements 11.0 / 14.0 - Aufbaukurs

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Arbeiten mit Ebenen

- Ebenen- und Schnittmasken

- Einstellungsebenen

- Einsatz der Retuschierungswerkzeuge

Voraussetzung: Photoshop Elements

Grundkenntnisse

Computerservice

• Hardware • Software

• Netzwerke • Beratung

• Computer • Zubehör

Beginn 23.04.2018

Entgelt: 94,00 € 181-5710

Doris Opitz

FREMDSPRACHEN

SPRACHEN

Der gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER)

Hören Sprechen Lesen Schreiben

A1 Einfache Wörter

und Sätze über

alltägliche Themen

verstehen.

Sich auf einfache

Art über vertraute

Themen

verständigen.

Einzelne Wörter

und einfache

Sätze verstehen,

z.B. auf Schildern

u. Plakaten.

Formulare im

Hotel ausfüllen

und Urlaubskarte

schreiben.

A2

B1

B2

C1

C2

Einfache Alltagsgespräche

und

das Wesentliche

aus kurzen Mitteilungen

verstehen.

Bei Standardsprache

das

Wesentliche von

Unterhaltungen

und Nachrichten

verstehen.

Vorträge, komplexe

Argumentationen

und aktuelle

Sendungen im

Fernsehen verstehen.

Unterhaltungen,

Radio- und Fernsehsendungen

relativ mühelos

verstehen.

Gesprochene

Sprache

ohne Probleme

verstehen.

Kurze einfache

Gespräche in

Alltagssituationen

führen.

Sich einfach und

zusammenhängend

über vertraute

Themen u. Interessen

äußern sowie

kurze Begründungen

u. Erklärungen

geben.

Sich an einer Diskussion

beteiligen

und eigene Ansichten

vertreten.

Komplexe Sachverhalte

ausführlich

darstellen

und sich spontan

äußern.

Sich mühelos und

angemessen an

Gesprächen und

Diskussionen

beteiligen.

Kurze einfache

Texte, z.B. Anzeigen,

Fahrpläne,

Speisekarten

verstehen.

Texte aus der Alltags-

und Berufswelt

verstehen.

Artikel und Berichte

über Themen

der Gegenwart

verstehen.

Komplexe

Sachtexte und

literarische Texte

verstehen.

Jede Art Text

mühelos lesen.

Kurze Notizen

und Mitteilungen

und einfache

persönliche Briefe

verfassen.

Persönliche und

einfache formelle

Briefe abfassen.

Detaillierte Texte,

z:B. Aufsätze,

Briefe, Berichte

abfassen.

Klar und gut strukturiert

über komplexe

Sachverhalte

schreiben.

Flüssig und

stilistisch dem

jeweiligen Zweck

angemessen

schreiben.

34 35


SPRACHEN

SPRACHEN

Alphabetisierung

Lesen, Schreiben und Rechnen sind

grundlegende Fertigkeiten, die während

der Schulbildung erworben werden. Doch

mit der Realisierung dieses scheinbar

einfachen gesellschafts- und bildungspolitischen

Zieles haben wir noch unsere

Mühe. Das Beherrschen der Schriftsprache

ist eine notwendige Grundqualifikation,

um am Arbeitsleben teilhaben zu können.

Für die Betroffenen ist es schwer, über

den eigenen Schatten zu springen, sich

Fremden zu öffnen und ihr eigenes Analphabetentum

als Erwachsene zuzugeben.

Aus Angst vor Diskriminierung versuchen

sie, diese Probleme zu verheimlichen und

werden so immer mehr in die Isolation gedrängt.

Des Weiteren gibt es Menschen mit

Behinderung, die früher als „bildungsunfähig“

abgestempelt wurden.

Die Volkshochschule hat es sich zur Aufgabe

gemacht, Betroffene mit Lese- und

Schreibproblemen so zu befähigen, dass

Ansprechpartnerin: Kirsten Bröcker (0391/73693-23)

kirsten.broecker@vhs-st.de

www.telc.net

Ansprechpartnerin: Kerstin Neumann (03928/48510)

kneumann@kreis-slk.de

www.toefl.org

Ansprechpartnerin: Christin Rothe (0391/535477-16)

Christin.rothe@vhs.magdeburg.de

www.testdaf.de

Ansprechpartnerin: Kirsten Bröcker (0391/73693-23)

kirsten.broecker@vhs-st.de

www.goethe.de

sie in die Lage versetzt werden, aktiv am

gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Damit besteht die Möglichkeit, diesen

Menschen Alternativen für ihre

persönliche und berufliche Entwicklung

anzubieten.

Geben Sie diese Informationen an diejenigen

weiter, die nicht in der Lage sind, diesen

Text zu lesen und Hilfe brauchen.

Wir empfehlen eine Beratung vor Kursbeginn.

Termine und weitere Absprachen zur

Durchführung werden persönlich abgesprochen

und vereinbart.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Marion Meusel Tel.: 03946/524033

Frau Katja Oelsner Tel.: 03946/524038

Unser Kursprogramm online:

www.kvhs-harz.de

DEUTSCH

Deutsch als Fremdsprache

Die Kreisvolkshochschule Harz ist seit

1991 anerkannter Sprachkursträger für Migranten

und führt seit dieser Zeit Integrationskurse

im Auftrag des Bundesamtes für

Migration und Flüchtlinge durch. Für diese

Kurse wird von den Mitarbeiterinnen der

Kreisvolkshochschule Harz Unterstützung

bei der Antragstellung gegeben und bei

Anmeldung ein Einstufungstest zur Feststellung

der bereits vorhandenen sprachlichen

Vorkenntnisse durchgeführt.

Nach dem Gesamtkurs wird die Prüfung

zum Zertifikat „Deutschtest für Zuwanderer“

auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen

Europäischen Referenzrahmens abgelegt.

Externe Teilnehmer können an diesen

Prüfungen nach Anmeldung ebenfalls

teilnehmen.

Weiterhin werden an der Kreisvolkshochschule

Harz an verschiedenen

Terminen bei entsprechender Anmeldung

Einbürgerungstests durchgeführt. Des

Weiteren besteht die Möglichkeit an Intensiv-

oder Teilzeitkursen am Nachmittag

oder an 1 x wöchentlich stattfindenden

Kursen der entsprechenden Niveaustufe

teilzunehmen.

Ansprechpartnerinnen:

Frau Marion Meusel Tel.: 03946/524033

Frau Katja Oelsner Tel.: 03946/524038

Deutsch als Fremdsprache B 2 -

Vorbereitungslehrgang auf das

Zertifikat B 2

Kursort, Termin, Entgelt nach Absprache

181-4002

Deutsch als Fremdsprache C 1

Kursort, Termin, Entgelt nach Absprache

181-4003

36 37

LATEIN

Latein für Jedermann

Voraussetzung: geringe Vorkenntnisse

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Grundkenntnisse in Lexik und Grammatik

- Anwendung dieser Grundkenntnisse als

Bestandteil der Allgemeinbildung und im

Alltag

- Herstellung von Verbindungen zu den

modernen Fremdsprachen

- Bezüge zur Geschichte und Kultur der

Römer und Griechen

- zurück zu den Wurzeln der europäischen

Kultur

Do, 08.03. - 31.05.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4100

Edda Speßhardt

NIEDERLÄNDISCH

Niederländisch A 1- Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Mindestteilnehmerzahl 7

Mi, 10.01. - 09.05.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 16 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 80,00 € 181-4201

Burkhard Sürth


SPRACHEN

SPRACHEN

SCHWEDISCH

Schwedisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Mo, 26.02. - 04.06.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 74,00 € 181-4301

Zully Maritza Eldag Cidarer

Mo, 19.03. - 25.06.2018

15.30 - 17.00 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 52,00 € 181-4401

Yuning Cui

Di, 13.03. - 05.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 57,00 € 181-4504

Stephanie Marion Keil

Mo, 09.04. - 25.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 54,00 € 181-4202

Julia Krapiec

Schwedisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester oder einfache

Vorkenntnisse

Mo, 08.01. - 19.03.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Entgelt: 57,00 € 181-4203

Doreen Rebettge

Mo, 09.04. - 25.06.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 9 x

Halberstadt, Käthe-Kollwitz-Gymnasium

Entgelt: 51,60 € 181-4204

Doreen Rebettge

SPANISCH

Spanisch für den Urlaub

Voraussetzung: keine

Nach diesem Seminar können Sie zur

Fortsetzung in einen Kurs einsteigen.

Sa, 10.03. - 17.03.2018

13.30 - 15.15 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 27,00 € 181-4300

Zully Maritza Eldag Cidarer

Spanisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Spanisch A 1 - Grundstufe IV

Voraussetzung: 3 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mi, 24.01. - 11.04.2018

16.45 - 18.15 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 56,00 € 181-4303

Anja Schäning

Di, 13.02. - 12.06.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4304

Sabine Perez Soza

Spanisch A 1 - Grundstufe V

Voraussetzung: 4 Semester oder

Wiedereinsteiger

Di, 13.02. - 12.06.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4306

Sabine Perez Soza

CHINESISCH

Chinesisch

neu

Voraussetzung: keine

Chinesische Sprache und Kultur

Wollen Sie die chinesische Kultur erleben?

Wollen Sie eine komplett andere Sprache

kennen lernen? Wenn ja, sind Sie richtig

in diesem Kurs. Wir beschäftigen uns mit

praktischen und aktuellen Themen. Chinesisch

sprechen, hören und lesen stehen

dabei im Vordergrund. Das Schreiben der

wichtigsten Schriftzeichen wird vermittelt.

GEBÄRDENSPRACHE

Gebärdensprache - Grundkurs I

Voraussetzungen: keine

Gebärdensprachkurs mit Lautsprache und

ohne Lautsprache

Sie können lernen, wie sich der/ die Gehörlose

im Alltag zurechtfindet, wie er mit dem

abstrakten Begriff Zeit umgeht und sich

bei Behörden und Ämtern "durchschlagen"

kann. Die Gebärdensprache ist ein

faszinierendes Abenteuer! Kommunikation

ohne gesprochene Worte ist gar nicht so

schwierig. Versuchen Sie es einfach und

Sie werden sehen: Gebärden sind eine

Sprache wie jede andere auch.

Mindestteilnehmerzahl 7

Termine werden noch bekannt gegeben!

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 36,20 € 181-4501

Susanne Wendehake-Liebrecht

Di, 13.03. - 05.06.2018

18.40 - 20.10 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 57,00 € 181-4502

Stephanie Marion Keil

Gebärdensprache - Grundkurs II

Voraussetzungen: Grundkurs I oder

einfache Vorkenntnisse

Mindestteilnehmerzahl 7

Termine werden noch bekannt gegeben!

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 36,20 € 181-4503

Susanne Wendehake-Liebrecht

ENGLISCH

Englisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Do, 15.02. - 14.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4601

Christa Barge-Pelletier

Mi, 14.02. - 13.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 15 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4602

Veit Bachmann

Do, 11.01. - 29.03.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 11 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 181-4603

Julia Krapiec

Mo, 12.02. - 25.06.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 15 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 75,00 € 181-4605

Christa Bollmann

Mi, 14.02. - 06.06.2018

14.00 - 15.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4606

Di, 16.01. - 12.06.2018

15.30 - 17.00 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4607

Christine Zerneke

38 39


SPRACHEN

SPRACHEN

Di, 20.03. - 26.06.2018

15.00 - 16.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-4608

Yuning Cui

English for Tourists

Voraussetzung: geringe Vorkenntnisse

Sie möchten die englische Sprache kennen

lernen, vielleicht längst verschüttete

Kenntnisse wieder auffrischen oder sich

gezielt auf eine Reise vorbereiten, dann

sind Sie hier richtig.

Di, 23.01. - 29.05.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4611

Anja Schäning

Mo, 19.03. - 25.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4612

Yuning Cui

Mo, 15.01. - 19.03.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4613

Julia Krapiec

English for Tourists I

Voraussetzung: geringe Vorkenntnisse

Mo - Fr, 05.03. - 09.03.2018

10.00 - 12.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 42,50 € 181-4614

Hartmut Dörge

Fällt Ihnen die Wahl des

geeigneten Kurses schwer?

Wir beraten Sie gern!

English for Tourists II

Voraussetzung: Grundkurs I oder gute

Vorkenntnisse

Mo - Fr, 09.04. - 13.04.2018

10.00 - 12.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 42,50 € 181-4615

Hartmut Dörge

Englisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester

Do, 05.04. - 28.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 11 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 55,00 € 181-4616

Julia Krapiec

Mi, 17.01. - 13.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 18 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4617

Heinz Bordé

Mo, 19.03. - 25.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4618

Yuning Cui

Do, 15.02. - 21.06.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4619

Sabine Houben

Englisch A 1 - Grundstufe III

Voraussetzung: 2 Semester

Mo, 15.01. - 23.04.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 12 x

Ballenstedt, Gymnasium, Eingang

Schulhof Verbinder

Entgelt: 60,00 € 181-4628

Birgit Neumann

Mo, 08.01. - 19.03.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 11 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 55,00 € 181-4629

Heather Clare Fort

Mo, 09.04. - 18.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 8 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 40,00 € 181-4629A

Heather Clare Fort

für Senioren

Di, 16.01. - 22.05.2018

10.00 - 11.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4630

Sandy Körner

Englisch A 1 - Grundstufe IV

Voraussetzung: 3 Semester

Mo, 15.01. - 18.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 17 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 85,00 € 181-4633

Anja Fromm

Mo, 15.01. - 18.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 17 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 85,00 € 181-4634

Veit Bachmann

Englisch A 2 - Mittelstufe I

Voraussetzung: 4 Semester oder

Wiedereinsteiger

Do, 15.02. - 21.06.2018

19.15 - 20.45 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4636

Sabine Houben

Di, 13.02. - 12.06.2018

18.15 - 19.45 Uhr, 15 x

Harzgerode, Sekundarschule

Entgelt: 75,00 € 181-4637

Karl-Heinz Hempel

Mo, 15.01. - 28.05.2018

13.15 - 14.45 Uhr, 14 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 70,00 € 181-4638

Ilham Adam-Malaeb

Mo, 15.01. - 11.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4639

Christine Zerneke

Englisch A 2 - Mittelstufe II

Voraussetzung: 5 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Di, 20.03. - 26.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-4641

Yuning Cui

Di, 13.02. - 12.06.2018

09.30 - 11.00 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4642

Karl-Heinz Hempel

Do, 18.01. - 14.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 18 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4647

Anja Fromm

Englisch A 2 - Mittelstufe III

Voraussetzung: 7 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mi, 17.01. - 13.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 18 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4645

Heinz Bordé

Di, 23.01. - 19.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 18 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4646

Gabriele Winterscheidt

40 41


SPRACHEN

SPRACHEN

Mi, 10.01. - 21.03.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 11 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 57,00 € 181-4648

Heather Clare Fort

Di, 16.01. - 12.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 18 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4649

Veit Bachmann

Do, 25.01. - 31.05.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4652

Anja Schäning

Englisch A 2 - Mittelstufe IV

Voraussetzung: 10 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mo, 15.01. - 25.06.2018

17.15 - 18.45 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 97,00 € 181-4651

Christa Wiese

English Refresher A 2

Voraussetzung: Wiedereinsteiger

Mo, 15.01. - 11.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4654

Christine Zerneke

Di, 13.02. - 12.06.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4655

Sabine Houben

Mi, 14.02. - 25.04.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 10 x

Ditfurt, Schule

Entgelt: 50,00 € 181-4657

Martina Peetz

Di, 20.03. - 26.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-4658

Yuning Cui

Do, 18.01. - 14.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 18 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4659

Anja Fromm

English Refresher B 1

Voraussetzung: Wiedereinsteiger

Mi, 14.02. - 13.06.2018

15.00 - 16.30 Uhr, 15 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4660

Veit Bachmann

Mi, 17.01. - 13.06.2018

09.30 - 11.00 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 97,00 € 181-4661

Frank Thielsch

Do, 11.01. - 14.06.2018

09.30 - 11.00 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 97,00 € 181-4662

Frank Thielsch

Di, 23.01. - 19.06.2018

16.45 - 18.15 Uhr, 18 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4663

Gabriele Winterscheidt

English Refresher B 2

Voraussetzung: sehr gute Englisch -

Kenntnisse oder Wiedereinsteiger

Mo, 22.01. - 11.06.2018

18.15 - 19.45 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4664

Gabriele Winterscheidt

Englisch B 1

Voraussetzung: Wiedereinsteiger

Di, 09.01. - 20.03.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 11 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 57,00 € 181-4666

Heather Clare Fort

Do, 11.01. - 14.06.2018

10.00 - 11.30 Uhr, 22 x

Gernrode, Alte Elementarschule

Entgelt: 110,00 € 181-4667

Detlef Kunze

Mi, 10.01. - 21.03.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 11 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 57,00 € 181-4669

Heather Clare Fort

Mi, 11.04. - 13.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 9 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 47,00 € 181-4669A

Heather Clare Fort

Mi, 17.01. - 27.06.2018

10.00 - 11.30 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 97,00 € 181-4670

Christa Wiese

Di, 09.01. - 19.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 15 x

Elbingerode, Sekundarschule Bodfeld

Entgelt: 75,00 € 181-4671

Annette Steiner

Di, 16.01. - 26.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 18 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 92,00 € 181-4672

Christa Wiese

Di, 16.01. - 26.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 18 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 92,00 € 181-4673

Christa Wiese

Mi, 10.01. - 18.04.2018

10.00 - 11.30 Uhr, 15 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4675

Dr. Bernd Neumann

Di, 09.01. - 20.03.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 11 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 57,00 € 181-4676

Heather Clare Fort

Di, 10.04. - 12.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 8 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 42,00 € 181-4676A

Heather Clare Fort

Mo, 15.01. - 25.06.2018

09.00 - 10.30 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 97,00 € 181-4677

Christa Wiese

Mi, 17.01. - 27.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-4679

Christa Wiese

Mo, 15.01. - 25.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 97,00 € 181-4680

Christa Wiese

English Conversation

Voraussetzung: sehr gute Englisch -

Kenntnisse oder Wiedereinsteiger

Di, 13.02. - 12.06.2018

18.15 - 19.45 Uhr, 15 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4681

Sabine Houben

42 43


SPRACHEN

SPRACHEN

Di, 09.01. - 17.04.2018

09.00 - 10.30 Uhr, 15 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-4682

Dr. Bernd Neumann

Di, 09.01. - 08.05.2018

09.30 - 11.00 Uhr, 15 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 75,00 € 181-4683

Lothar Nitschke

Mi, 10.01. - 02.05.2018

09.00 - 10.30 Uhr, 15 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 77,00 € 181-4684

Lothar Nitschke

Mo - Fr, 23.04. - 27.04.2018

10.00 - 12.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 42,50 € 181-4685

Hartmut Dörge

Fr, 23.03. - 15.06.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4686

Rieko Sakai-Bruns

Englisch B 2

Voraussetzung: sehr gute Englischkenntnisse

Di, 16.01. - 22.05.2018

09.30 - 11.00 Uhr, 15 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 65,00 € 181-4690

Christa Barge-Pelletier

Mi, 07.03. - 06.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-4691

Regina Bernhardt

Di, 06.02. - 24.04.2018

09.00 - 10.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 68,00 € 181-4692

Mo, 05.02. - 18.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 18 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 91,00 € 181-4693

Sabine Harms

ITALIENISCH

Italienisch für den Urlaub

Voraussetzung: keine

Dieser Kurs führt Sie ein in die italienische

Alltagssprache und Grammatik, vermittelt

einen Einblick in die italienische Kultur

und Gesellschaft. Nach diesem Seminar

können Sie zur Fortsetzung in einen Kurs

einsteigen.

Sa, 10.03. - 17.03.2018

11.00 - 13.15 Uhr, 2x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 27,00 € 181-4701

Zully Maritza Eldag Cidarer

Italienisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: 1 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Mo, 26.02. - 04.06.2018

19.35 - 21.05 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 74,00 € 181-4702

Zully Maritza Eldag Cidarer

POLNISCH

Polnisch B 1

Voraussetzung; 7 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mo, 15.01. - 28.05.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 13 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 103,00 € 181-4703

Dr. Ewa Rojek-Biermann

FRANZÖSISCH

Französisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

(Mindestteilnehmerzahl 8)

Do, 11.01. - 24.05.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 16 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 96,00 € 181-4800

Burkhard Sürth

Mi, 10.01. - 09.05.2018

11.00 - 12.30 Uhr, 16 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 96,00 € 181-4801

Burkhard Sürth

Französisch A 1 - Grundstufe II

Voraussetzung: ein Semester oder

geringe Vorkenntnisse

Mi, 10.01. - 21.03.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-4802

Christine Kutz

Französisch A 1 - Grundstufe III

Voraussetzung: 2 Semester oder

geringe Vorkenntnisse

(Mindestteilnehmerzahl 8)

Mi, 24.01. - 13.06.2018

15.00 - 16.30 Uhr, 18 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 90,00 € 181-4803

Christel Meling

Mi, 10.01. - 09.05.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 16 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 96,00 € 181-4804

Burkhard Sürth

Französisch A 2 - Mittelstufe I

Voraussetzung: 4 Semester oder

Wiedereinsteiger

Mi, 10.01. - 20.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 21 x 2

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 105,00 € 181-4810

Ingrid Jankowski

Französisch A 2 - Mittelstufe IV

Voraussetzung: 7-8 Semester oder

Wiedereinsteiger

Di, 09.01. - 19.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 20 x 2

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 100,00 € 181-4812

Ingrid Jankowski

Französisch A 2 - Mittelstufe V

Voraussetzung: 8 Semester oder

Wiedereinsteiger

Di, 09.01. - 20.03.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 10 x

Ballenstedt, Gymnasium, Eingang Schulhof

Verbinder

Entgelt: 50,00 € 181-4813

Christine Kutz

Französisch B 1

Voraussetzung: gute Vorkenntnisse

Do, 11.01. - 31.05.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 15 x

Elbingerode, Sekundarschule Bodfeld

Entgelt: 75,00 € 181-4814

Annette Steiner

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung keine Nachricht von uns

erhalten, erwarten wir Sie zum Kursbeginn.

44 Monika Staedt

45


STUDIENREISE NORDENGLAND

MITTELALTERLICHE STÄDTE UND ZAUBERHAFTE NATUR

Europaweit

Strienitz

Reisen & Transporte

Mehrtagesfahrten 2018

Entdecken Sie in sechs Tagen den Zauber Nordenglands - von Manchester

bis York. Heimat der Beatles, Landzüge mit großer Geschichte und Spielwiese

bedeutender Fußballclubs.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch mittelalterliche Städte wie York und

Chester, die modernen Metropolen Manchester und Liverpool und in die raue

Natur der britischen Insel im Nationalpark Lake District.

Programm der Studienreise*

1. Tag, Anreise nach Manchester

2. Tag, Mittelalterliches York

3. Tag, Lake District National Park

4. Tag, Liverpool und Chester

5. Tag, Peak District National Park,

Chatworth House - Chester

6. Tag, Abreise nach Deutschland

Im Preis enthaltene Leistungen:

- Hin- und Rückflug von Hannover via

London nach Manchester

- 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension

- Flughafentransfer in England

- Reisebus während der Rundreise

- deutschsprachige Reiseleitung

- Eintrittsgebühren

- Bootsfahrt Windermere Lake

- Reisepreis-Sicherungsschein

Reisedatum Unser Reiseziel Preis p.P. im DZ

20.03.2018 - 22.03.2018 Saisoneröffnungsfahrt 269,- Euro

08.04.2018 - 13.04.2018 Frühling in Südtirol 590,- Euro

23.04.2018 - 27.04.2018 Wien 499,- Euro

03.05.2018 - 07.05.2018 Frühlingsfest im Zillertal 490,- Euro

14.05.2018 - 18.05.2018 Nationalpark Bayrischer Wald 520,- Euro

28.05.2018 - 01.06.2018 Landsberg an der Warthe 470,- Euro

11.06.2018 - 15.06.2018 Riesengebirge, Tschechien 470,- Euro

18.06.2018 - 22.06.2018 Waren / Müritz / Mecklenburger Schweiz 490,- Euro

09.07.2018 - 13.07.2018 Südlicher Schwarzwald 490,- Euro

23.07.2018 - 27.07.2018 Steiermark Österreich 490,- Euro

20.08.2018 - 24.08.2018 Waren / Müritz / Mecklenburger Schweiz 490,- Euro

26.08.2018 - 03.09.2018 Masuren, Polen 790,- Euro

17.09.2018 - 21.09.2018 Oberpfälzer Wald 490,- Euro

24.09.2018 - 28.09.2018 Nationalpark Bayrischer Wald 520,- Euro

14.10.2018 - 19.10.2018 Apfel- und Weinernte in Südtirol 590,- Euro

13.11.2018 - 15.11.2018 Saisonabschlußfahrt 269,- Euro

Mietwagen

Transferfahrten, Konzertfahrten

GÜTERTRANSPORTE

Urlaubsfahrten, Tagesfahrten

Kurierfahrten, Krankentransporte von der Haustür bis zur Haustür

Reisezeit: 06. - 11. Mai 2018

Anmeldeschluss: 26. Januar 2018

Preis 1.268,- € Person/Doppelzimmer

zzgl. 145,- € Einzelzimmerzuschlag

Kostenlose Kataloganforderung 2018!

Mietwagen- & Kleinbusunternehmen B. Strienitz

Allee 3 · 06493 Harzgerode

Telefon: 039484 2397 · Telefax: 039484 40566

Mobil: 0173 2009311 · E-Mail: bs.reisen@t-online.de

www.strienitz.de

Weitere Informationen: www.kvhs-harz.de/programm/studienreisen/

*Programm- und Routenänderungen aus organisatorischen Gründen oder zur inhaltlichen Bereicherung bleiben vorbehalten.


Druckerei Mahnert GmbH

Hertzstraße 3

06449 Aschersleben

T +49 (0)3473.8703.0

F +49 (0)3473.8703.23

info@mahnert-druck-design.de

www.mahnert-druck-design.de

Beratung · Flyer · Layout · Visitenkarten

Individualisierung · Briefbogen · Offsetdruck · Broschüren

Digitaldruck · Mailings · Veredelung · Kalender

Buchbindung · Blöcke · Logistik · Durchschreibesätze

Ostharz-Brennstoff GmbH

Rosentalstraße 17

38899 Stadt Oberharz am Brocken

OT Hasselfelde

Telefon: (039459) 7 12 93

Fax: (039459) 7 21 07

E-Mail: ostharz-brennstoff@t-online.de

www.ostharz-brennstoff.de

HEIZÖL - DIESEL

SCHMIERSTOFFE

TANKREINIGUNG

Heute schon

an morgen denken!


Fachgroßhandel für Reinigungssysteme

Autohaus

GmbH

Immer einen Besuch wert!

Reinigungschemie u. Pflegemittel

Handreinigung u. Hautschutz

Reinigungsmaschinen u. Geräte

Hygienepapiere u. Industrieputzrollen

Nanotechnologisc

hnologische Produkte

Schulungen

www.cleansystem-harz.de

Wir beraten Sie gerne.

03 94 83 / 9 47-0

Zweirad Mente GmbH

Pölkenstraße 8 · 06484 Quedlinburg

Telefon 0 39 46 / 27 02

Zweirad Mente GmbH

Holzmarkt 4 · 06449 Aschersleben

Telefon 0 34 73 / 69 95 95

Autos mit Leidenschaft erleben.

Die neusten Modelle bald im Autohaus Möbes

Suderöder Chaussee 1 · 06484 Quedlinburg

Tel.: 03946 708801 · Fax: 03946 918569

E-Mail: info@autohaus-moebes.de

www.autohaus-moebes.de

Reinigen. Pflegen. Erhalten.

Telefon 03 94 6/68 99 0-0

z.B. Unterhaltsreinigung,

Glasreinigung, Hausmeisterdienste ...

Alle Infos www.mittag-gs.de


Die GlasErlebniswelt im Harz

Produktion

Einkaufswelten

Wir haben täglich für Sie geöffnet:

Januar bis März: 10:00 - 17:00 Uhr

April bis Dezember: 10:00 - 18:00 Uhr

Heilig Abend, Silvester: 10:00 - 13:00 Uhr

Glaskugel

blasen

Auch sonn- und feiertags

geöffnet. Neujahr, Karfreitag,

Totensonntag sowie 25.12.

geschlossen.

Abenteuerspielplatz

Café

Harzkristall

Neues

Erlebniskino

Im Freien Felde 5 · D-38895 Derenburg

Tel.: 039453 6800 · www.harzkristall.de


Die Stadtwerke im Harzkreis.

Kompetent.

Vor Ort.

Zuverlässig.

Ihre Partner

rund um Energie.

Ich habe ein

KVHS-Heft getragen.

Das Original-Zitat stammt aus dem Film „Dirty Dancing“: "Ich habe eine Wassermelone getragen."

BUCHHANDLUNG Pfeifer

Wir haben am Lager:

Reiseliteratur, Sprachkurse, Wörterbücher

Romane, Krimis und Kinderbücher

Schreibwaren und Bürobedarf

Wir besorgen für Sie:

Alle in Deutschland lieferbaren Bücher, Cd´s und DVD´s,

Bestellungen können meist am nächsten Tag ab 9.30 Uhr abgeholt werden.

___________________________________________________________________________________________________

Buchhandlung Pfeifer Heiligegeiststr.1 06484 Quedlinburg Tel. 03946-2602

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9-18 Uhr, Samstag 9-16 Uhr

www.buch-pfeifer.de

___________________________________________________________________________________________________

Stadtwerke Blankenburg GmbH

Börnecker Str. 6

38889 Blankenburg (Harz)

Telefon: 03944 9001-0

www.sw-blankenburg.de

Strom • Erdgas

Halberstadtwerke GmbH

Wehrstedter Straße 48

38820 Halberstadt

Telefon: 03941 579-100

www.halberstadtwerke.de

Strom • Erdgas

Wasser • Wärme

Stadtwerke Quedlinburg GmbH

Rathenaustraße 9

06484 Quedlinburg

Telefon: 03946 971-3

www.stadtwerke-quedlinburg.de

Strom • Erdgas • Wärme

Stadtwerke Wernigerode GmbH

Am Kupferhammer 38

38855 Wernigerode

Telefon: 03943 556-0

www.stadtwerke-wernigerode.de

Strom• Wasser

Erdgas• Wärme


Pflege mit Werten

Pflege ist Vertrauenssache

Servicegesellschaft des Harzklinikum

Dorothea Christiane Erxleben

PRÄVENTIONSKURSE

VON KRANKENKASSEN GEMÄß § 20 SGB V ANERKANNT

Die Teilnahme an Gesundheitskursen kann von den gesetzlichen Krankenkassen

gemäß §20 SGB V gefördert werden. Die Krankenkassen bezuschussen in der Regel

nur Kurse, die von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) vorab zertifiziert wurden.

Die Förderkriterien, welche die Krankenkassen festlegen, sind an viele verschiedene

Bedingungen geknüpft. Bitte informieren Sie sich vor Kursbeginn zur Übernahme der

Kosten bei Ihrer Krankenkasse.

Im Programm der KVHS Harz können Sie an Präventionskursen aus den Bereichen

Stressbewältigung und Bewegung teilnehmen, die wir mithilfe von vorgegebenen

Konzepten des Deutschen Volkshochschulverbands (DVV) bei der Zentralen Prüfstelle

Prävention zertifizieren lassen konnten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Bereich

Gesundheit und Ernährung ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung

und Gesundheitsbildung. Tun Sie regelmäßig und konstant etwas für ihre

Gesundheit.

Nach Abschluss des Gesundheitskurses stellen wir Ihnen gern eine Teilnahmebescheinigung

gemäß der allgemeinen Geschäftsbedingungen der KVHS Harz aus, wenn Sie

an mindestens 80% der Kursstunden teilgenommen haben.

• Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege

• häuslicher Krankenpflegedienst

• Tagespflege für ältere

und/oder demente Menschen

• betreutes Wohnen

• Pflegeheim „DaHeimSein“ Quedlinburg

und außerklinische Intensivpflege mit Beatmung

• Pflegeeinrichtung „Schlossblick“ Blankenburg

Schwester Judith Stolle

Heimleiterin

Jeder Mensch ist einmalig, die Wahrung seiner Würde oberstes Gebot.

Pflegezentrum | PROKLIN Medical Care

Telefon (0 39 46) 90 9 - 44 90 · Telefax 90 9 - 44 45 · www.proklin.de

Sie haben Fragen zu den Kursen im Bereich der Gesundheit

und zu Präventionskursen? Kontaktieren Sie uns gern!

Kursthemen - Bewegung

- Rückenfit

- Aqua Gymnastik

- Fit für den Alltag

- Herz aktiv

Kursthemen - Entspannung

Frau Antje Steinecker

Fachbereichsleitung: Gesundheit, Ernährung, Psychologie

E-Mail: steinecker@kvhs-harz.de - Telefon: 0 39 43 / 69 15 20

- QiGong

- Hatha Yoga

- Autogenes Training

- Progressive Muskelentspannung


GESUNDHEIT

GESUNDHEIT

SICH ENTSPANNEN UND

STRESS REDUZIEREN

Der SalzDom - Die Kur ohne

zu verreisen

Erst wenn das Atmen schwer fällt, merkt

man wie wichtig es ist, unbeschwert Luft

holen zu können. Umweltbelastungen machen

unserer Lunge das "Atmen" schwer:

Feinstaub sieht man nicht, aber unsere

Atemwege spüren ihn. Atemwegspflege ist

wichtig. Der SalzDom bietet eine besondere

Betreuung, wenn es um Ihr Wohlbefinden

geht. Genießen Sie außergewöhnliche

Atmosphäre, in der Sie sich rundum wohl

fühlen werden. Sie ruhen im SalzDom bei

einer Temperatur von ca. 20 °C, in eine

warme Decke gehüllt. Auf bequemen, verstellbaren

Liegen genießen Sie bei sanfter

Musik und einem wohltuenden Lichtspiel,

Augenblicke der Entspannung. Wir bieten

Ihnen eine Woche Entspannung im

SalzDom.

Bitte mitbringen: 1 Gästehandtuch

Mo, 12.02.2018, 12.00 - 13.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3002

Barbara Knöfler

Di, 13.02.2018, 15.00 - 16.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3003

Barbara Knöfler

Mi, 14.02.2018, 16.00 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3004

Barbara Knöfler

Do, 15.02.2018, 10.00 - 11.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3005

Barbara Knöfler

Mo, 12.03.2018, 12.00 - 13.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3006

Barbara Knöfler

Di, 13.03.2018, 15.00 - 16.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3007

Barbara Knöfler

Mi, 14.03.2018, 16.00 - 17.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3008

Barbara Knöfler

Do, 15.03.2018, 10.00 - 11.00 Uhr

Quedlinburg, SalzDom, Bahnhofstr. 5

Entgelt: 9,50 € 181-3009

Barbara Knöfler

Workshop - Widerstandsfähig,

gelassen und stark im Leben!

Wie man Resilienzkraft entwickelt.

Wer hat sich nicht schon gefragt, warum

manche Menschen gut mit Stress und

schwierigen Lebenssituationen umgehen

können und sogar daran wachsen, während

andere bereits an kleinen Krisen fast

zerbrechen? Eine Erklärung hierfür liefert

die Widerstandsfähigkeit eines Menschen,

von Experten auch "Resilienz" genannt. In

diesem Workshop wird ein Bewusstsein

geschaffen für Eigenschaften, die nach

dem heutigen Forschungsstand, persönliche

Resilienz ausmachen: Akzeptanz,

Optimismus, Verantwortung, Selbstwirksamkeit,

Lösungsorientierung, Sinnorientierung.

"Nur was "unter die Haut geht",

belebt Herz und Hirn", so der Göttinger

Hirnforscher Prof. Gerald Hüther. Darum

bringen Sie bitte Aufgeschlossenheit für

neue Wege und Perspektiven mit.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Decke

Do, 15.02. - 22.02.2018

18.45 - 20.45 Uhr, 2 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 20,00 € 181-3101

Kathleen Jasper

Heil*Kraft - Meditation zur

Persönlichkeitsentfaltung und

Gesundheitsstärkung

Meditation wurde schon immer als ein

grundlegendes Werkzeug genutzt, weil

sie als sanfte aber intensive Methode zur

physisch-geistig-seelischen Gesundheitsstärkung

und der eigenen Persönlichkeitsentfaltung

dient. Ihre Ziele sind Konzentrationsfähigkeit,

Stille zur Selbstwahrnehmung,

Selbstentdeckung, Stressbewältigung,

Gelassenheit, gute Zwischenmenschliche

Beziehungen, Verbesserung des Schlafes,

einer besseren Durchblutung - und

vieles mehr. Erlernen Sie in diesem Kurs

die Widerstandsfähgkeit, den bewussteren,

achtsamen Umgang mit sich selbst, lernen

Sie zu "entschleunigen" und erfahren Sie

Selbstheilung durch Meditation.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Decke

Do, 01.03. - 22.03.2018

18.45 - 20.45 Uhr, 4 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 44,00 € 181-3102

Kathleen Jasper

Do, 05.04. - 26.04.2018

18.45 - 20.45 Uhr, 4 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 44,00 € 181-3103

Kathleen Jasper

Autogenes Training

Durch das Erlernen der Selbstentspannung

werden das Immunsystem und die

Selbstheilungskräfte aktiviert. Bitte klären

Sie vor dem Kurs ab, ob bei Ihnen eine

Kontraindikation vorliegt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Di, 30.01. - 20.03.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 8 x

Blankenburg, Tagesklinik Harzklinikum

Dorothea Christiane Erxleben, Roh 4

Entgelt: 68,00 € 181-3200

Dipl. Med. Päd. Marion Krause

Mi, 28.02. - 25.04.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 8 x

Hasselfelde, Grabenstr. 42

Entgelt: 64,00 € 181-3201

Angela Kätzel

Di, 20.02. - 24.04.2018

17.15 - 18.45 Uhr, 8x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 64,00 € 181-3202

Edith Reilein

Do, 18.01. - 05.04.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-3203

Edith Reilein

Autogenes Training und

Stressbewältigung

Erlernen einer Technik, um rasch in einen

Entspannungszustand zu gelangen, die

auch im Alltag sehr gut integriert werden

kann und um die Gesunderhaltung zu fördern

und die eigene Leistungsfähigkeit zu

erhöhen. Sie lernen mit Stresssituationen

umzugehen und gelassener reagieren zu

können. Durch das Erlernen der Selbstentspannung

werden das Immunsystem und

die Selbstheilungskräfte aktiviert.

48 58 59 49


GESUNDHEIT

GESUNDHEIT

Bitte klären Sie vor dem Kurs ab, ob bei

Ihnen eine Kontraindikation vorliegt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mi, 07.03. - 02.05.2018

19.15 - 20.15 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 44,00 € 181-3204

Sabine Berndt

Zhan Zhuang - Meditation

Die guten Dinge sind meist die Einfachsten.

Zhan Zhuang lässt sich als "Stehen wie ein

Baum" übersetzen. Die Übungen verleihen

die Fähigkeit unsere gesamte Leistungskraft,

sowohl physisch (die Selbstheilungskräfte

des Körpers) und psychisch (die

Innere Ruhe und sich selbst zu suchen),

über lange Zeit voll beanspruchen zu können.

Unser Dozent vermittelt Ihnen die

Theorie und Praxis des Zhan Zhuang. Sie

üben sich in körperlichem und geistigem

Training, lernen wie Sie Ihre Energie auftanken

können und zu Ihrer inneren Ruhe

finden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 08.01. - 26.03.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,50 € 181-3205

Fanghua Ye

Hatha Yoga

neu

- für Anfänger und Fortgeschrittene -

Wenn man unter "Yoga" eine Form der

Meditation versteht, dann ist "Hatha-Yoga"

vor allem eine Körper- und Atemschulung.

Körperübungen werden im Hatha Yoga

zu Hilfsmitteln und Werkzeugen, um sich

selbst auf die Spur zu kommen, Veränderungen

zu erfahren und zu überprüfen.

Sie haben keinerlei Selbstzweck, sondern

dienen dem Erreichen des Ziels, Körper,

Geist und Atem miteinander in Gleichklang

zu bringen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mi, 10.01. - 28.03.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 12 x

Ilsenburg, Harzlandhalle

Entgelt: 90,00 € 181-3210

Monika Holland

Mi, 04.04. - 20.06.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 11 x

Ilsenburg, Harzlandhalle

Entgelt: 82,50 € 181-3211

Monika Holland

Fr, 19.01. - 16.03.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 8 x

Wernigerode, LADYFITNESS

Veckenstedter Weg 15 a

Entgelt: 96,00 € 181-3212

Irene Merbitz-Flentje

Fr, 06.04. - 22.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 9 x

Wernigerode, LADYFITNESS

Veckenstedter Weg 15 a

Entgelt: 108,00 € 181-3213

Irene Merbitz-Flentje

Mi, 17.01. - 04.04.2018

15.15 - 16.45 Uhr, 10 x

Wernigerode, yoga - adya Studio

Kantstraße 109

Entgelt: 110,00 € 181-3214

Ivonne Matzner

Mi, 11.04. - 20.06.2018

15.15 - 16.45 Uhr, 10 x

Wernigerode, yoga - adya Studio

Kantstraße 109

Entgelt: 110,00 € 181-3215

Ivonne Matzner

Hatha-Yoga für

(Neu)Ein- & Späteinsteiger

Zielgruppe dieses Kurses sind alle Yoganeulinge,

Yogis, die Gelerntes festigen wollen

und alle Yogaspäteinsteiger. Sie wollten

schon immer mal Yoga üben oder haben

in der Vergangenheit einen Kurs besucht

und möchten das dort Gelernte auffrischen,

oder Sie genießen es langsame Sequenzen

ohne viel Anstrengung zu üben? Dann

sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Es

erwarten Sie harmonisch gestaltete Stunden,

in denen Asanas genau angeleitet

werden, Pranayama - Atemübungen werden

in kleinen Schritten erarbeitet. Genießen

Sie das Gefühl Yoga zu üben und

entspannen Sie anschließend bei einer

leichten Stirnmassage oder genießen Sie

die wohltuenden Düfte der Aromatherapie.

Bitte mitbringen: warme Strümpfe

Mi, 17.01. - 04.04.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, yoga - adya Studio

Kantstraße 109

Entgelt: 110,00 € 181-3216

Ivonne Matzner

Mi, 11.04. - 20.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, yoga - adya Studio

Kantstraße 109

Entgelt: 110,00 € 181-3217

Ivonne Matzner

Hatha-Yoga-Slow - ausgeglichen

durch die kühle Winterzeit

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen

sinken; Zeit dir und deinem Körper

Gutes zu tun. Passend zur Jahreszeit

ausgewählte Asanaübungsreihen wirken

wärmend, entspannend und beruhigend.

Durch Atemübungen in Verbindung mit abgestimmten

Duftmischungen und leichten

Meditationen kannst du dich gerade in der

kühlen Jahreszeit freier und leichter fühlen.

Der Workshop wird von Ivonne Matzner,

Yogalehrerin (BdfY) von Yoga Adya angeleitet.

Lerne Yoga von seiner sanften Seite

kennen. Geeignet für Anfänger, Späteinsteiger

und fortgeschrittene Yogis.

Im Workshop werden Tee und vegane Kleinigkeiten

bereitgestellt.

Bitte mitbringen: warme Strümpfe

Sa, 20.01.2018, 14.00 - 18.00 Uhr

Wernigerode, yoga - adya Studio

Kantstraße 109

Entgelt: 37,50 € 181-3218

Ivonne Matzner

Hatha-Yoga

Sie wollten schon immer mal Yoga üben

oder haben in der Vergangenheit einen

Kurs besucht und möchten das dort Gelernte

auffrischen. Dann sind Sie in diesem

Kurs genau richtig. Unsere Dozentin hat

Ihre Yoga Ausbildung in Kalifornien absolviert

und verbindet die fließenden Übungen

des Yoga mit kalifornischem "Spirit".

Es erwarten Sie harmonisch gestaltete

Stunden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 09.04. - 18.06.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 88,00 € 181-3220

Rieko Sakai-Bruns

Hatha-Yoga in english language

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mi, 11.04. - 02.05.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 4 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 44,00 € 181-3221

Rieko Sakai-Bruns

Ihre Mitarbeiter liegen

Ihnen am Herzen?

neu

Unterstützen Sie sie bei der Erhaltung

ihrer Gesundheit! Wir erstellen

Ihnen ein maßgeschneidertes Kursprogramm

zur Gesundheitsprävention.

50 60 51 61


GESUNDHEIT

Hatha-Yoga- Flow

Yoga - ein sehr altes und bewährtes

Übungssystem aus Indien, das hilft Körper

- Geist - und Seele in Einklang zu bringen.

Durch Yoga entwickeln wir ein ausgewogenes

Verhältnis zwischen Muskelstärkung

und verbesserter Flexibilität des Körpers.

Beim Hatha Yoga Flow liegt der Fokus auf

Entspannung, Dehnung und Kräftigung.

Gesunde Ausrichtungsprinzipien sorgen

für gelenkschonende und sanfte Ausübung

der Asanas am Boden, im Sitz und

im Stand. Die gehaltenen Standpositionen

fließen nach und nach in eine langsame

Bewegungsfolge über. Ausgleichende und

beruhigende Atemtechniken verbinden

den Körper und Geist und bewirken eine

nachhaltige Entspannung und Wohlbefinden

auf ganzheitlicher Ebene.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte

Do, 11.01. - 15.02.2018

19.30 - 21.00 Uhr, 5 x

Quedlinburg, GutsMuths Gymnasium

TH August-Bebel-Ring

Entgelt: 55,00 € 181-3222

Dirk Millon

Do, 22.02. - 22.03.2018

19.30 - 21.00 Uhr, 5 x

Quedlinburg, GutsMuths Gymnasium

TH August-Bebel-Ring

Entgelt: 55,00 € 181-3223

Dirk Millon

Do, 05.04. - 03.05.2018

19.30 - 21.00 Uhr, 5 x

Quedlinburg, GutsMuths Gymnasium

TH August-Bebel-Ring

Entgelt: 55,00 € 181-3224

Dirk Millon

Do, 24.05. - 21.06.2018

19.30 - 21.00 Uhr, 5 x

Quedlinburg, GutsMuths Gymnasium

TH August-Bebel-Ring

Entgelt: 55,00 € 181-3225

Dirk Millon

Die Fünf Tibetischen Übungen

und Yoga

Die Fünf Tibetischen Übungen sind fünf

einfache, aus dem Yoga abgeleitete Übungen,

die sich gut in jeden Tagesablauf einfügen

lassen. Sie sind genau wie das klassische

Yoga in jedem Alter erlernbar.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 12.02. - 11.06.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 70,00 € 181-3230

Astrid Schöppe-Schröder

Yoga für Senioren

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 22.01. - 25.06.2018

11.00 - 12.00 Uhr, 20 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 81,00 € 181-3231

Uta Hrncirik

Yoga und Atmen

In diesem Yoga - Kurs wird das wirkungsvolle

tiefe Atmen wieder geübt, im Wechsel

mit den Asanas, den Körperübungen des

Yogas. Der Kurs soll helfen, die atembetonten

Übungen als Selbsthilfe in den Alltag

zu integrieren.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Fr, 16.02. - 04.05.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 41,00 € 181-3232

Hanka Fiedler

Körperkultur und Yoga

Hier geht es um praktizierte Körperübungen

in Achtsamkeit und Wertschätzung

des Körpers, v.a. Yoga-Elemente: Körperhaltungen,

Dehnungsübungen, innere

Konzentrationspunkte und Atemführung.

Sie bewirken zuletzt Entspannung; Verfeinerung

der Wahrnehmung körperlicher

Funktionen (Körpergefühl) und damit auch

bewussteren Umgang mit dem Körper und

sich Selbst. Es kann neben körperlichem

Wohlbefinden zur besseren Selbstwahrnehmung,

zu Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen

insgesamt führen. Körperkultur

hebt Körper, Geist und Seele insgesamt

in das Zentrum der Aufmerksamkeit und

somit sind nicht nur seine äußere Erscheinung

und seine Leistung von Bedeutung,

sondern auch seine Gesundheit und seine

Funktionalität im richtigen Maße.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 05.03. - 16.04.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 5 x

Halberstadt, Burchardikloster

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 40,00 € 181-3233

Maike Offel

Mo, 23.04. - 11.06.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 5 x

Halberstadt, Burchardikloster

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 40,00 € 181-3234

Maike Offel

Yoga für Rücken Bauch und

Beckenboden

Yoga für Rücken, Bauch und Beckenboden

mit einfachen und hochwirksamen Yogaübung,

die einerseits gut zur Prävention

geeignet sind und anderseits eine nachhaltigen

Unterstützung bei der Behandlung

bereits bestehender Beschwerden darstellen.

Ein Mix aus Kräftigung, Dehnung

und Entspannung, der die Wirbelsäule

geschmeidig hält und die Bauch- und

Beckenbodenmuskulatur kräftigt.

GESUNDHEIT

Mi, 07.03. - 06.06.2018

18.00 - 19.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 64,00 € 181-3235

Sabine Schenke

Schnupperangebot Lachyoga

Lachyoga ist ein einfacher Weg zum bedingungslosen

Lachen, eine schnelle Methode,

um das Stressniveau zu senken,

fördert Gesundheit, Wohlbefinden und

Glücksempfinden. Inzwischen wird Lachyoga

unterstützend in verschiedensten

Therapien genutzt. Lassen Sie sich diese

Erfahrung nicht entgehen und machen Sie

regelmäßiges Lachen wieder zu einem festen

Bestandteil Ihres Lebens.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung und Socken

Sa, 24.02.2018, 10.00 - 11.00 Uhr

Halberstadt, Burchardikloster

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 6,00 € 181-3236

Maike Offel

Sa, 21.04.2018, 10.00 - 11.00 Uhr

Halberstadt, Burchardikloster

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 6,00 € 181-3237

Maike Offel

Yoga

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 22.01. - 09.04.2018

11.15 - 12.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 71,50 € 181-3238

Nicole Höhndorf

Bitte beachten Sie:

Anmeldungen, persönlich, schriftlich, per Internet oder E-Mail, sind

verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Entgelte.

52 62 63 53


GESUNDHEIT

QiGong

ist eine traditionelle Bewegungskunst aus

China und bedeutet Pflege der Lebensenergie.

QiGong-Übungen regen den

Kreislauf an und vertiefen den Atem. Sie

dehnen und kräftigen den Körper, machen

die Muskeln geschmeidig und haben eine

wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäule.

QiGong ist für jede Altersgruppe geeignet

und leicht erlernbar.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, leichte Turnschuhe

oder warme, rutschfeste Socken

Do, 25.01. - 14.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 103,20 € 181-3240

Liesel Klingenberger

Di, 13.02. - 29.05.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 103,20 € 181-3241

Kerstin Schmädig

Di, 09.01. - 26.06.2018

15.15 - 16.45 Uhr, 20 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 140,00 € 181-3242

Si Fu Gerald Nowak

Di, 09.01. - 26.06.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 20 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 140,00 € 181-3243

Si Fu Gerald Nowak

Mi, 14.02. - 30.05.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 12x

Quedlinburg, Bbs Quedlinburg

TH Weyhestraße

Entgelt: 103,20 € 181-3244

Kerstin Schmädig

Aktive Entspannung mit

verschiedenen Entspannungsmethoden

QiGong, Autogenes Training, Progressive

Muskelentspannung, Meditation; Yoga welche

Methode ist die Richtige für mich? Dieser

Kurs kann Ihnen diese Frage vielleicht

beantworten. Sie bekommen verschiedene

Entspannungsverfahren erklärt und üben

diese. Gemeinsamkeiten und Unterschiede

werden erarbeitet. Sie üben im Sitzen,

Liegen und im Stehen und werden dabei

mit Entspannungsmusik und Klangschalen

begleitet. Jede Kursstunde beginnt mit einer

kurzen Erwärmung und endet mit einer

zehnminütigen Entspannung.

Mi, 07.03. - 06.06.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 64,00 € 181-3245

Sabine Schenke

Entspannendes Wochenende

mit QiGong

Ein Wochenende nicht nur zum Erholen

vom Alltag.

QiGong ist eine jahrtausendalte Heilmethode

der Traditionellen Chinesischen Medizin

(TCM). Die sanften, fließenden Bewegungen

beruhigen den Geist, fördern die

Konzentrationsfähigkeit und helfen gezielt

Stress abzubauen. Im Seminar werden die

theoretischen Ansätze des QiGong und

der Traditionellen Chinesischen Medizin

erklärt. Den Hauptteil des Seminars bilden

praktische Übungen. Hier wird eine Folge

von Übungen mehrfach wiederholt, mit

spezifischen Vertiefungen der einzelnen

Übungen. Nicht das bloße Nachahmen

der Übungen, sondern das Verstehen der

Übungsabläufe steht im Fokus.

Unser Kursprogramm online: www.kvhs-harz.de

Das Entgelt als Pauschalangebot mit Übernachtung

und Verpflegung beträgt im Einzelzimmer

310 € und im Doppelzimmer pro

Person 280 €. Tagesgäste zahlen 170 €.

Anmeldeschluss: 06.04.2018

Bitte mitbringen: Yogakissen, Gymnastikoder

Yogamatte, Decke, bequeme Kleidung

(auch für den Außenbereich)

Fr, 20.04. - 22.04.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 3 x

Halberstadt, Tagungshotel K6

Entgelt: 170,00 € 181-3246

Sabine Schenke

GESUNDHEIT

54 64 65 55

Tai Chi

Die ursprüngliche chinesische Kampfkunst

wird heute vorwiegend aus Gründen der

Gesundheit, der Entspannung oder der

Meditation praktiziert, so auch bei uns.

Mit diesem Kurs öffnet sich für Sie ein

kulturelles Fenster - mit den langsamen

fließenden Übungen und den Kursleitern

vielleicht auch ein neuer Weg zu Ihrer individuellen

Gesundheit.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Fr, 23.02. - 01.06.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 96,00 € 181-3250

Lijun Cheng, Haiyan Bai

Di, 20.02. - 29.05.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Quedlinburg, Wen Wu, Marktstraße 2

Entgelt: 96,00 € 181-3251

Lijun Cheng, Haiyan Bai

Mi, 21.02. - 23.05.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 12 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 96,00 € 181-3252

Lijun Cheng, Haiyan Bai

Wochenendseminar - Fasten,

Entschlacken, Loslassen

neu

Fasten hat jahrhundertelange Tradition

und dient der inneren Reinigung. Nicht Gewichtsabbau

steht im Fokus, sondern Besinnung

auf wirklich Wichtiges. Wir üben

loszulassen und besinnen uns auf das

Hier und Jetzt. Unterstützt werden die Fastenzeiten

mit Übungen aus Yoga, QiGong,

Meditation und Spaziergängen in den

Spiegelsbergen. Sie erfahren im Seminar

Wichtiges über die Tradition des Fastens

und die Wirkung auf den Körper. Das Fasten

wird durch frische Obst- und Gemüsesäfte,

Tee und warmen Traubensaftpunsch

unterstützt. Am Sonntagnachmittag endet

das Fasten mit dem Fastenbrechen.

Das Entgelt als Pauschalangebot mit Übernachtung

und Verpflegung beträgt im Einzelzimmer

315 € und im Doppelzimmer pro

Person 285 €. Tagesgäste zahlen 175 €.

Anmeldeschluss: 02.02.2017

Fr, 16.02. - 18.02.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 3 x

Halberstadt, Tagungshotel K6

Entgelt: 153,00 € 181-3261

Sabine Schenke

Entspannen mit Klangschalen -

geführte Klangmeditation

Ein Entspannungskurs mit Wohlfühlcharakter.

Lernen Sie die Welt der Klangschalen

kennen und fühlen Sie die entspannende

Wirkung. Nach einem kurzen Einblick

über die Wirkungsweise der Klangschalen

machen Sie unter Anleitung der Dozentin

erste Klangerfahrungen. Erleben und spüren

Sie die wohltuende und entspannende

Wirkung der Klangschalen. Anschließend

begeben Sie sich auf eine Klangreise.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung und Socken

Mi, 18.04.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Halberstadt, Burchardikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 10,00 € 181-3262

Bianca Sorge


GESUNDHEIT

Auge blick mal -

Ganzheitliches Sehtraining

Unser Sehvorgang findet zu 90% im Gehirn

statt, den Rest macht das Auge. Im Sehtraining

lernen Sie einen bewussten Umgang

mit Ihren Augen, Ihrem Sehen und Ihrem

gesamtem Sehsystem. Sie lernen ungünstige

Sehgewohnheiten wahrzunehmen und

abzulegen. In einem individuellen Übungsprogramm

werden entspanntes und gleichzeitig

vitales Sehen gefördert.

Mo, 19.03.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Halberstadt, Ärztehaus, Richard-Wagner-Str. 24

Entgelt: 8,00 € 181-3270

Christian Schneider

Trockene Augen - Hilfe in Sicht!

Trockene Augen und immer das Gefühl,

nicht genug Tränenflüssigkeit zu haben.

Viele Menschen leiden unter diesen Symptomen.

Der Kurs vermittelt Ihnen, wie der

Aufbau eines ausreichenden Tränesfilms

erreicht und dieser Tränenfilm stabilisiert

werden kann. Unser Dozent übt mit Ihnen

professionelle Augenspülungen und

Lidrandpflege. Im Kurs werden 2 Augenbadewannen

und einen Kochsalzlösung

eingesetzt, die von den Teilnehmenden für

den Kurs erworben werden und Ihnen zu

Hause dann zu Augenspülungen weiterhin

zur Verfügung stehen.

Mo, 23.04.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Halberstadt, Ärztehaus, Richard-Wagner-Str. 24

Entgelt: 18,00 €, inkl. Material 181-3271

Christian Schneider

Integraler Tanz

neu

Ein Weg zum ganzheitlichen Da - Sein

- Persönliche Ausdrucksbewegung

- Achtsamkeit im Leib und für den Leib

- Erfahrung der inneren Mitte

- Entfaltung von Kreativität

- Lebendig sein im Körper, in der Seele

und im Geist

- Veränderungen hin zum nächsten Schritt

- körperliche Kraft und Ressourcen erleben

Dies alles verspricht der freie Ausdruckstanz,

zu dem wir Sie herzlich einladen.

Eine Methodenvielfalt von Wahrnehmung

und Bewegungsimprovisation zum authentischen

Ausdruck.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke

Fr, 06.04. - 01.06.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 5 x

Aula der Evang. Stiftungen Neinstedt,

Suderöder Str.

Entgelt: 42,00 € 181-3280

Regina Kreutzer

BEWEGUNGSORIENTIERTE

ANGEBOTE

Zumba-Fitness

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und

überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen.

Spaß, Ausdauer, Koordination

und die Einführung in andere Kulturen

durch Musik ist das Mitreißende an Zumba.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Mi, 14.03. - 19.06.2018

17.45 - 18.45 Uhr, 12 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 181-3300

Elayne Pérez Díaz

Zumba-Gold

Dieser Zumba-Kurs ist speziell konzipiert

für Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen,

für körperlich Ungeübte

und Übergewichtige. Die Übungen

sind an die entsprechenden Bedürfnisse

und Tempi der Teilnehmer angepasst.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Mi, 21.03. - 20.06.2018

10.00 - 11.00 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 45,50 € 181-3301

Elayne Pérez Díaz

Drachenball - Taiji Bailong Ball

Drachenball ist eine moderne, aus China

stammende Sportart, die in ihrer Philosophie

und in den Bewegungen den Prinzipien

des Taijiquan folgt. Wird Drachenball

mit einem oder mehreren Partnern gespielt,

sind Ähnlichkeiten mit Ballsportarten

wie Tennis oder Badminton zu erkennen.

Drachenball unterscheidet sich jedoch in

einem wesentlichen Punkt von den bekannten

"Rückschlag"-Ballsportarten. Der

Ball wird nicht durch lineares Schlagen

zum Mitspieler zurückgespielt, sondern zuerst

"entschärft", indem man ihn mit dem

Racket in seiner Flugbahn begleitend aufnimmt.

Anschließend wird der Schwung

genutzt, um den Ball in einer dynamischen

kreisförmigen Bewegung zurück in Richtung

Mitspieler zu dirigieren. Rackets und

Bälle sind vorhanden

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Do, 22.02. - 03.05.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 10 x

Halberstadt Turnhalle Gesundheitszentrum

Alte Schule, Bismarckstr. 63

Entgelt: 140,00 € 181-3303

Carsten Müller

Wirbel um die Wirbelsäule

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen,

vielfältiger Körperwahrnehmung

und Entspannung lernen Sie

im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur

Stärkung des Rückens, zur Verbesserung

der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-

Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit

kennen. Sie erlernen

gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen

und üben rückengerechte Bewegungsabläufe

für Alltag und Beruf. Dadurch

wird Ausgleich für Bewegungsmangel und

einseitige Belastung geschaffen. Entspannungs-

und Atemübungen sorgen für Erholung

und ein positives Körpergefühl.

GESUNDHEIT

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mi, 24.01. - 04.04.2018

11.15 - 12.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 52,00 € 181-3304

Nicole Höhndorf

Wirbelsäulengymnastik für

Männer und Frauen

Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken

stärken

Sie können im Kurs erfahren und erlernen:

- vielfältige Körperwahrnehmung

- wohltuende Bewegungsübungen zur Entlastung

der Wirbelsäule

- Energiequelle Atem für den Rücken

- Übungen zur Kräftigung der Rücken- und

Bauchmuskulatur, um Schmerzen im

Hals-, Brust- und Lendenwirbelbereich

vorzubeugen und zu lindern

- Erkennen schädigender Bewegungsmuster,

Auflösung von Blockaden in der

Wirbelsäule und den Gelenken

Mi, 10.01. - 27.06.2018

15.00 - 16.30 Uhr, 21 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 147,00 € 181-3305

Si Fu Gerald Nowak

Bodyforming

Nach einer aerobic-orientierten Aufwärmphase

zur Anregung des Herz-Kreislauf-

Systems und zur Vorbereitung der Muskulatur

wird diese durch effektive Übungen

intensiv gekräftigt und gedehnt. Sämtliche

Übungen sind rückenfreundlich. Die

Stunde schließt mit einer progressiven

Muskelentspannung.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 08.01. - 18.06.2018

18.30 - 19.30 Uhr, 22 x

Ilsenburg, Harzlandhalle

Entgelt: 108,90 € 181-3306

Monika Holland

56 66 57 67


GESUNDHEIT

GESUNDHEIT

Beckenbodentraining

Für Frauen und Männer

Ein gesunder Beckenboden beeinflusst

den gesamten Körper. Sie werden im Kursverlauf

Ihre Beckenbodenmuskulatur kräftigen

und Ihren Körper bewusster wahrnehmen.

Das Training hilft, eine bestehende

Blasenschwäche zu lindern bzw. ist eine

wirkungsvolle Vorbeugung. Wenn auch für

Sie das Thema Beckenbodentraining in

anderen Kursen zu kurz kommt, sind Sie

hier genau richtig.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Di, 03.04. - 12.06.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,50 € 181-3307

Anna Maria Fricke

Rückenfit

Schwerpunkte dieses Kurses sind:

- funktionale Kräftigung der Rücken- und

Stabilisierungsmuskeln der Wirbelsäule

- vielfältige Übungen zur Gelenkmobilisation

und Beweglichkeit der Wirbelsäule

- Dehnungs- und Entspannungsmethoden.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Di, 09.01. - 10.04.2018

18.45 - 19.45 Uhr, 12 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 60,80 € 181-3310

Ellen Werner

Di, 17.04. - 19.06.2018

18.45 - 19.45 Uhr, 8 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 44,00 € 181-3311

Ellen Werner

Do, 11.01. - 12.04.2018

19.00 - 20.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 60,80 € 181-3312

Ellen Werner

Do, 19.04. - 21.06.2018

19.00 - 20.00 Uhr, 8 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 44,00 € 181-3313

Ellen Werner

Mi, 10.01. - 14.03.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,50 € 181-3314

Anna Maria Fricke

Neue Rückenschule mit

Spiraldynamik (Rückenfit)

Oftmals sind es die kleinen Fehlbelastungen,

die im Verlaufe von Jahren zu Beschwerden

und frühzeitigem Verschleiß

führen. Hier setzt die Spiraldynamik an.

Das Ziel ist ein koordiniertes und ökonomisches

Bewegungsverhalten. Spiraldynamik

ist ein anatomisch-funktionell begründetes

Bewegungs- und Therapiekonzept.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Mo, 19.02. - 28.05.2018

17.30 - 19.00 Uhr, 10 x

Halberstadt Turnhalle Gesundheitszentrum

Alte Schule, Bismarckstr. 63

Entgelt: 140,00 € 181-3315

Carsten Müller

Herz aktiv - Ganzkörpertraining

für Herz und Kreislauf

Im Kurs erwarten Sie:

- die funktionale Kräftigung der Muskulatur

im Ganzkörperbereich - Schwerpunkte:

Schulter, Rücken und Bauch.

- Übungen im Kraftausdauerbereich nach

den Regeln der Trainingslehre, um die

Gelenke und die Wirbelsäule bestmöglich

zu entlasten

- die Herstellung des Körperkraftgleichgewichtes

und damit verbundenes Entgegenwirken

von Schon- und Fehlhaltungen

- Aufspüren schädigender

Bewegungsmuster

- Auflösung von Blockaden in der Wirbelsäule

und den Gelenken nach der

Feldenkrais-Methode

- Progressive Muskelentspannung nach E.

Jacobsen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Di, 09.01. - 10.04.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 12x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 60,80 € 181-3316

Ellen Werner

Di, 17.04. - 19.06.2018

17.00 - 18.00 Uhr, 8x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 44,00 € 181-3317

Ellen Werner

Do, 11.01. - 12.04.2018

18.00 - 19.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 60,80 € 181-3318

Ellen Werner

Do, 19.04. - 21.06.2018

18.00 - 19.00 Uhr, 8 x

Quedlinburg, BCR, Turnhalle

Entgelt: 44,00 € 181-3319

Ellen Werner

Bauch Beine Po Plus -

Intensivtraining

In der Zweierkombination mit konstantem

Wechsel erfolgt ein intensives Training

im Kraftausdauerbereich. Wichtig: Alle

Übungen für die Bauchmuskulatur werden

ausschließlich mit hoher Sicherung des

unteren Rückenbereiches und schonender

Bewegung der Brustwirbelsäule trainiert.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Di, 09.01. - 19.06.2018

18.00 - 18.45 Uhr, 20 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule,

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 68,00 € 181-3320

Ellen Werner

Fit für den Alltag -

Ganzkörperkräftigung

Wir reden nicht über Gesundheit, Wir TUN

Körper und Seele GUTES wider der Vernachlässigung.

Dabei bilden beide eine

gleichberechtigte Einheit.

Der Körper:

- funktionale Kräftigung besonders der

Rücken- und Stabilisierungsmuskeln

der Wirbelsäule unter Beachtung des

Körpergleichgewichtes

- besonders ausgewählte Pilatesübungen

zur Kräftigung der Rückenmuskulatur

- Übungen zur Gelenkmobilisierung basierend

auf der Methode von Moshe

Feldenkrais

Die Seele:

- "Progressive Relaxation" nach E. Jacobsen,

der leicht zu erlernende Weg in eine

voranschreitende Entspannung

Körper und Seele sind beide allzu oft für

sich allein. Am Ende der Stunde sind sie

sich wieder begegnet.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Fr, 12.01. - 13.04.2018

16.00 - 17.00 Uhr, 12 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 64,00 € 181-3321

Ellen Werner

Fr, 20.04. - 22.06.2018

16.00 - 17.00 Uhr, 8 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 44,00 € 181-3322

Ellen Werner

58 68 69 59


GESUNDHEIT

GESUNDHEIT

Fr, 12.01. - 13.04.2018

17.15 - 18.15 Uhr, 12 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 64,00 € 181-3323

Ellen Werner

Fr, 20.04. - 22.06.2018

17.15 - 18.15 Uhr, 8 x

Quedlinburg, E.-Bansi-Schule

A.-Schweitzer-Str. 19

Entgelt: 44,00 € 181-3324

Ellen Werner

Do, 18.01. - 19.04.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 12 x

Halberstadt, K.-Kollwitz-Gymnasium Turnhalle

Entgelt: 81,60 € 181-3325

Ursula Kosinski

Do, 03.05. - 14.06.2018

18.00 - 19.30 Uhr, 4 x

Halberstadt, K.-Kollwitz-Gymnasium Turnhalle

Entgelt: 27,20 € 181-3326

Ursula Kosinski

Mo, 15.01. - 23.04.2018

17.30 - 18.30 Uhr, 12 x

Blankenburg, Turnhalle Helsunger Str. 34

Entgelt: 52,80 € 181-3327

Simone Schönefeld

Mo, 28.05. - 25.06.2018

17.30 - 18.30 Uhr, 5 x

Blankenburg, Turnhalle Helsunger Str. 34

Entgelt: 23,10 € 181-3328

Simone Schönefeld

Mo, 15.01. - 23.04.2018

18.30 - 19.30 Uhr, 12 x

Blankenburg, Turnhalle Helsunger Str. 34

Entgelt: 52,80 € 181-3329

Simone Schönefeld

Mo, 28.05. - 25.06.2018

18.30 - 19.30 Uhr, 5 x

Blankenburg, Turnhalle Helsunger Str. 34

Entgelt: 23,10 € 181-3330

Simone Schönefeld

Fit durch Bewegung

Im Mittelpunkt des Kurses stehen abwechslungsreiche

Übungen zur Verbesserung

Ihrer Beweglichkeit und Bewegungskoordinierung

sowie zur Stabilisierung Ihres

Kreislaufsystems. Sie werden von erfrischender

Musik begleitet und erfahren

einen angenehmen Ausgleich zu unserer

bewegungsarmen Alltagswelt.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Mo, 08.01. - 04.06.2018

20.00 - 20.45 Uhr, 16x

Blankenburg, A.-Bebel-Schule, Am Thie 1

Entgelt: 54,40 € 181-3331

Christa Stahl

Di, 09.01. - 20.03.2018

19.00 - 19.45 Uhr, 10 x

Blankenburg, A.-Bebel-Schule, Am Thie 1

Entgelt: 32,00 € 181-3332

Ingrid Beck

Fit-Mix am Vormittag

Der Kurs bietet eine perfekte Mischung

aus verschiedenen Fitnessformen - einen

Mix aus Ausdauer, Kräftigung, Straffung

und Fettverbrennung, der Ihren

Körper in Schwung bringt. Bauch, Beine,

Po und Rücken werden durch entsprechend

spezielle Übungen trainiert. Ergänzt

wird FIT-MIX durch Dehnungs- und

Entspannungsübungen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Do, 11.01. - 21.06.2018

08.30 - 10.00 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 133,00 € 181-3333

Si Fu Gerald Nowak

Do, 11.01. - 21.06.2018

10.15 - 11.45 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 133,00 € 181-3334

Si Fu Gerald Nowak

Pilates

Pilates dehnt und kräftigt die tieferliegenden

Muskelgruppen und schont dabei den

Körper. Und außerdem - macht es Spaß

und verbessert das Erscheinungsbild.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Di, 09.01. - 20.03.2018

18.30 - 19.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 45,50 € 181-3340

Maritta Melms

Di, 03.04. - 26.06.2018

18.30 - 19.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, Filzmanufaktur Krüger

Marktstr. 7, Eingang Weingarten

Entgelt: 45,50 € 181-3341

Maritta Melms

Fr, 12.01. - 22.06.2018

08.30 - 10.00 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 133,00 € 181-3342

Si Fu Gerald Nowak

Fr, 12.01. - 22.06.2018

10.15 - 11.45 Uhr, 19 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 133,00 € 181-3343

Si Fu Gerald Nowak

Trampolinschwingen -

federleicht in Topform

Die freudige walkende sanfte Aktivierung

der Muskulatur und des Skelettsystems,

des Immunsystems, des Stoffwechsels

sowie des Herz- und Lymphkreislaufs hält

nicht nur fit, sondern ist auch eine optimale

Prävention gegen eine Vielzahl sogenannter

Volkskrankheiten. Auf dem hochelastischen

Minitrampolin (mit Seilbändern

anstelle von Stahlfedern) erleben Sie

Bewegungsfreude und Entspannung auf

körperlich schonende Weise. Werden Sie

mit viel Spaß aktiv gegen Nacken- und Rückenbeschwerden,

Stress, Koordinationsbzw.

Gleichgewichtsprobleme, Übergewicht

und Osteoporose; auch vorbeugend.

Menschen aller Altersgruppen können das

Trampolintraining nutzen, wenn Sie ohne

größere Beschwerden Treppen steigen

und absteigen können.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, rutschfeste

Socken

Mo, 23.04. - 18.06.2018

17.30 - 18.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, Burchardikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 24,60 € 181-3350

Maike Offel

Mo, 26.02. - 16.04.2018

17.30 - 18.15 Uhr, 6 x

Halberstadt, Burchardikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 24,60 € 181-3351

Maike Offel

Tanzimprovisation

Auf ganz individuelle Weise können wir lernen,

unseren Körper tänzerisch und kommunikativ

einzusetzen und lernen so, uns

selbst und andere Menschen näher kennen.

Tanzschritte werden nicht gezeigt, allerdings

Formen angeboten, die es jedem

leicht macht, selbst neue Bewegungen

auszuprobieren und zu entfalten. Jede/r

tanzt mit den eigenen Möglichkeiten. Haben

Sie Lust, sind Sie neugierig, spielfreudig

und offen für andere Menschen?

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung,

Socken, Matte, ein Kissen und eine Decke

Do, 22.02. - 22.03.2018

17.30 - 18.30 Uhr, 5 x

Halberstadt, Burchardikloster,

Gesundheitszentrum "Leben in Balance"

Entgelt: 25,90 € 181-3360

Maike Offel

70 60

61 71


GESUNDHEIT

GESUNDHEIT

Aqua - Gymnastik

Durch die Auftriebskraft des Wassers wird

ein Großteil des Stütz- und Bewegungsapparates,

besonders der Wirbelsäule und

der Gelenke, entlastet. Ein regelmäßiges

Training im Wasser wirkt sich positiv auf

das Herz-Kreislauf-System, die Muskulatur

sowie die Sehnen und Gelenke aus.

Kurs beginnt bei 15 Teilnehmern.

Bitte mitbringen: Badesachen

Mo, 08.01. - 19.03.2018

14.45 - 16.15 Uhr, 10 x

Halberstadt; Freizeit- u. Sportzentrum,

Am Sommerbad

Entgelt: 113,00 € 181-3370

Petra Wadewitz

GESUNDHEITSVORTRÄGE

Pflanzliche Antibiotika

"Möhrchen, Ingwer, Abwehrkräfte - Gesundheitspflege

fängt von innen an"

Im Kurs werden Heilpflanzen vorgestellt,

die das Immunsystem stärken.

Do, 01.03.2018, 18.45 - 21.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,30 € 181-3401

Christine Altendorf

Mi, 21.02.2018, 18.45 - 21.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,30 € 181-3402

Christine Altendorf

Entgiften und Wohlfühlen

Der Kurs führt Sie tiefer in die Thematik

ganzheitliches Heilen. Die Dozentin erläutern

Ihnen das Fasten, das Basenfasten

und die Leberreinigung mit Unterstützung

homöopathischer Hilfsmittel zur Entgiftung.

Die Dozentin führt Sie weiterhin in die Biomeditation

zur Entspannung ein.

Di, 01.05.2018, 18.00 - 20.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 34,20 € 181-3405

Imke Theuerkauf

Die Aufgabe der Lymphe

als besonderer Blutsaft und

welche Heilpflanzen unterstützen

den Lymphfluss

Der besondere Blutsaft "Lymphe" und

welche wichtigen Funktionen erfüllt er für

unsere Gesundheit, für die Ver- und Entsorgung

unserer Körperzellen? Welche

irisdiagnostischen Zeichen geben einen

Hinweis auf eine Belastung der Lymphe?

Wir laden ein, Heilpflanzen kennen zu lernen,

die den Lymphfluss fördern.

Erfahren Sie wertvolle Ernährungshinweise

und Gesundheits-Tipps, um selbst aktiv

zu werden!

Mi, 13.06.2018, 18.45 - 21.00 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,30 € 181-3406

Christine Altendorf

Di, 05.06.2018, 18.45 - 21.00 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,30 € 181-3407

Christine Altendorf

Wunderwerk Ohr! - Ich höre

Alles und verstehe Nichts!

Sie leiden unter Ohrgeräuschen oder müssen

ständig nachfragen? Der Tinnitus und

die Schwerhörigkeit sind stark zunehmende

Probleme in unserer Gesellschaft. Im

Kurs werden Fragen zu Audiologie, Hörsysteme

im Wandel der Zeit, Höranalysen

und dem Tinnitus angesprochen und Tipps

und Tricks für den Alltag mit Hörschädigung

vermittelt.

Di, 13.03.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Quedlinburg, Neumann Hörakustik

Weyhegarten 1

Entgelt: 8,00 € 181-3420

Katja Neumann

Für die Frau im besten Alter!

Dieser Vortrag informiert Sie darüber, was

in den Wechseljahren mit Ihrem Körper

passiert und wie Sie diese Lebensphase

durch entsprechende Ernährung auf natürliche

Weise annehmen und leichter bewältigen

können.

Do, 08.03.2018, 18.00 - 20.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 12,00 € 181-3432

Stefanie Meyer

Do, 24.05.2018, 18.00 - 20.15 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 12,00 € 181-3433

Stefanie Meyer

Reiki

In der heutigen Zeit kommt die Schulmedizin

immer mehr an ihre Grenzen und

kann dem Wunsch der Patienten nach einer

ganzheitlichen Heilung immer weniger

gerecht werden. Jede Krankheit entsteht

durch ein Ungleichgewicht. Reiki kann dieses

aufspüren, da es immer auf den Menschen

als Ganzes wirkt und alle Ebenen

des Seins mit einbezieht: Körper, Geist,

Emotionen und Seele. Ziel des Kurses ist

zu zeigen, was ist Reiki, wie kann man die

Selbstheilungskräfte aktivieren und wie

kann es bei chronischen Krankheiten und

Beschwerden wirken.

Di, 17.04.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 9,00 € 181-3450

Christin Wessel

Mi, 14.03.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 9,00 € 181-3451

Christin Wessel

Mi, 13.06.2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 9,00 € 181-3452

Christin Wessel

Verstärkung gesucht!

Sie sind Fachmann/frau auf einem bestimmten

Gebiet und geben Ihr Wissen

gerne an andere weiter?

Zu schade zum Wegwerfen

Ihre Nachbarn, Freunde, Bekannte

oder Kollegen freuen sich vielleicht

Sie leben und lehren Ihr Thema mit Freude und Leidenschaft?

über die Weitergabe dieses

Dann sind Sie in der KVHS Harz richtig!

Programmheftes und die darin

Bitte treten Sie mit uns in Kontakt!

enthaltenen Kursideen.

72 62

73 63


KULTUR

TEXTILES GESTALTEN

Nähkurs für Anfänger

Kennenlernen von Nähmaschine und Materialien.

Entwerfen von eigenen Accessoires

und Kleidungsstücken.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere,

etwas Garn, Nadeln, Stoffreste. Weiterhin

benötigte Materialien werden in der ersten

Kursstunde besprochen.

Für Anfänger

Mi, 17.01. - 14.02.2018

19.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 37,50 € 181-2101

Kathrin Dalljo

Für Fortgeschrittene

Mi, 07.03. - 11.04.2018

19.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 37,50 € 181-2102

Kathrin Dalljo

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mo, 19.02. - 23.04.2018

18.00 - 20.15 Uhr, 8 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-2104

Katrin Koppelin

Fr, 23.02. - 20.04.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 8 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 60,00 € 181-2105

Katrin Koppelin

Nähen und Gestalten

Fr, 26.01. - 13.04.2018

18.00 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 75,00 € 181-2106

Ramona Rohr

Nähkurs:

Mi, 14.02. - 14.03.2018

19.00 - 21.15 Uhr, 5 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 37,50 € 181-2107

Katja Oelsner

FOTOGRAFIE

Fotografieren für Einsteiger -

Digitalfotografie mit einer

Spiegelreflexkamera

Das Angebot richtet sich an alle Fotofreunde,

die sich ernsthaft mit ihrer Spiegelreflexkamera

auseinandersetzen möchten,

um sie als das zu begreifen, was sie ist:

ein gutes Stück Technik, das uns hilft unsere

Bildideen umzusetzen. Alle SLR- Kameras

funktionieren nach dem gleichen

Prinzip. Das Prinzip zu verstehen dauert

allerdings etwas länger als ein Wochenende.

Deshalb umfasst der Kurs 33 Stunden

und besteht aus einem theoretischen und

einem praktischen Teil. Ist die Arbeitsweise

erst klar, setzt nur noch die eigene Phantasie

uns Grenzen. Wir lernen, welchen

Einfluss die Verschlusszeit auf ein Motiv

hat und welche Effekte dabei entstehen.

Des Weiteren werden wir sehen, wie die

Wahl der Blendengröße die Tiefenschärfe

beeinflusst und was selektive Schärfe bedeutet.

Wir sprechen über alle relevanten

technischen Einstellungen und behandeln

selbstverständlich auch das Thema Bildaufbau.

Unser erlerntes Wissen setzten

wir z.B. in den Bereichen Sport, Natur,

Sachaufnahmen, abstraktes Sehen, Langzeitbelichtung,

Wanderblitz und Portrait

um. Die besten Arbeiten der Kursteilnehmer

aus vergangenen Kursen wurden auf

der Website www.fotostudio1a.de, Ordner

"Volkshochschule", veröffentlicht.

Der erste Termin ist verbindlich. Alle weiteren

werden in der Gruppe abgestimmt.

Fr, 09.03. - 08.06.2018

17.30 - 19.45 Uhr

Ilsenburg, Studio Hagenbergstraße 1

Entgelt: 95,80 € 181-2300

Lothar Peters

Erste Schritte in der Fotografie

mit Spiegelreflex-, Bridgeund

Systemkameras

Der Kurs vermittelt und intensiviert fototechnische

Grundlagen und Möglichkeiten

der Fotografie mit Spiegelreflexkameras

für optimale Bildergebnisse, wie Kamerabedienung,

Bildgestaltung mit Blende,

Belichtungszeit und Schärfentiefe. Die Fähigkeiten

werden während des Kurses vor

allem im praktischen Umgang mit der Kamera

bei Exkursionen vermittelt.

Voraussetzung: digitale/analoge Spiegelreflexkamera

oder Bridge- / Systemkameras.

wenn vorhanden ein Stativ und Laptop

mit der installierten Software des

Kameraherstellers.

Di, 24.04. - 03.07.2018

09.00 - 10.30 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 82,00 € 181-2301

Daniel Kühne

KULTUR

Mi, 14.03. - 16.05.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 82,00 € 181-2302

Daniel Kühne

Grundlagen der Fotografie als

Crashkurs

Voraussetzung:

digitale/analoge Spiegelreflexkamera oder

Brigde / Systemkameras. Wenn vorhanden

ein Stativ und Laptop mit der installierten

Software des Kameraherstellers

mitbringen.

Übernachtung am Kursort ist auf Anfrage

möglich.

Fr, 19.01.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Sa, 20.01.2018, 10.00 - 21.00 Uhr

Harzgerode OT Güntersberge

Pension Waldoase

Entgelt: 160,00 € 181-2303

Daniel Kühne

Fotografieren für Fortgeschrittene:

Entfesselt Blitzen

Dieser Kurs besteht aus einem theoretischen

und einem praktischen Teil.

Wir lernen alles Wichtige zum Kursthema:

- Wie arbeiten Aufsteckblitze?

- Warum sollte man Blitze entfesseln?

- Welche Möglichkeiten gibt es Systemblitze

kabellos bzw. entfesselt auszulösen

- Sinnvolles Zubehör (Stative, Lichtformer,

Reflektoren) wird besprochen

Das Erlernte setzen wir im praktischen

Teil im Studio bzw. Outdoor um

(witterungsabhängig!)

Voraussetzungen: Spiegelreflexkamera,

Aufsteckblitz Weiteres Blitzzubehör für Canon/Nikon

ist im Studio vorhanden.

Sa, 12.05.2018, 10.00 - 16.00 Uhr

Ilsenburg, Studio Hagenbergstraße 1

Entgelt: 32,00 € 181-2305

Lothar Peters

64 74 75 65


KULTUR

Fotoworkshop: Fotowanderung

durch das Bodetal

Lassen Sie sich von der Farbenpracht, der

wildromantischen Bode und den steilen

Felsen des Bodetals inspirieren. Auch kurze

Erklärungen zu fotografischen Grundlagen

werden gegeben.

Sie sollten eine Spiegelreflex, Bridge- oder

Systemkamera mit der Bedienungsanleitung

und ein Stativ haben. Festes Schuhwerk,

ein kleiner Snack und Getränke sind

ebenso erforderlich.

So, 06.05.2018, 10.00 - 15.00 Uhr

Thale, Parkplatz der Seilbahnen GmbH

Entgelt: 45,00 € 181-2306

Daniel Kühne

Fotoworkshop: Fotowanderung

um den Oderteich im

Nationalpark Harz

Eine fotografische Wanderung auf dem

Rundwanderweg um den, als Kulturdenkmal

ausgewiesenen, Oderteich im Nationalpark

Harz. Der Rundweg ist ca. 4 km

lang und führt uns durch eine einzigartige

und wunderschöne winterliche Landschaft.

Während der gesamten Fotowanderung

erhalten Sie fotografische Hinweise und

Unterstützung bei der technischen Umsetzung

sowie der Motivgestaltung. Die

Fotomotive, welche wir antreffen, reichen

von Detailaufnahmen von überfrorenen

Oberflächen, Landschaftsaufnahmen von

tief verschneiten Wäldern und Wiesen,

weiter über Eislandschaften bis zu Wasserläufen

und Gebirgsbächen. Wir werden

auf der ca. 4 km langen Strecke ca. 4

- 5 Stunden unterwegs sein, so dass jeder

ausreichend Zeit hat, sich seiner Motive in

Ruhe zuzuwenden. Bei Fragen und technischen

Problemen stehe ich jederzeit zur

Verfügung.

Nach der Wanderung empfehle ich noch

einen kurzen Abstecher zum nahe gelegenen

Parkplatz Torfhaus, von welchen Sie

einen sehr guten Blick auf den Brocken haben.

Wir treffen uns am Wanderparkplatz

an der B242, Hummel Maaß Hütte, um 10

Uhr. Von hier starten wir die Fotowanderung

auf der linken Seite des Oderteiches.

Inhalte, der während der Wanderung

vermittelten Kenntnisse, fachkundige

Anleitung bei der Motivwahl und der fotografischen

Umsetzung sowie individuelle

Betreuung und Hilfestellung bei auftretenden

Fragen und Problemen sind

Bestandteil dieses Workshops. Auch kurze

Erklärungen zu fotografischen Grundlagen

werden gegeben.

Sie sollten eine Spiegelreflex-, Bridge- oder

Systemkamera mit der Bedienungsanleitung

und wenn möglich ein Stativ haben.

Festes Schuhwerk, warme Kleidung, ein

kleiner Snack und Getränke sind ebenso

empfehlenswert.

Sa, 13.01.2018, 10.00 - 16.00 Uhr

Wanderparkplatz am Oderteich

Entgelt: 45,00 € 181-2307

Daniel Kühne

Fotoworkshop: Fotowanderung

durch das Selketal

Eine Fotowanderung durch den schönsten

Teil des Selketal bei Alexisbad. Während

der gesamten Wanderung erhalten Sie

fotografische Hinweise und Unterstützung

bei der technischen Umsetzung sowie der

Motivgestaltung.

So, 29.04.2018, 10.00 - 16.00 Uhr

Alexisbad, Parkplatz Richtung Mägdesprung

Entgelt: 45,00 € 181-2308

Daniel Kühne

Fotoclub Quedlinburg

Wir haben einen Fotoclub in Quedlinburg

ins Leben gerufen! Sind Sie dabei? Das ist

die Chance für alle Fotobegeisterten, die

gern in einen regen Erfahrungsaustausch

treten möchten oder noch das ein oder

andere dazulernen wollen oder vermitteln

können. Egal mit welcher Motivation, das

gemeinsame Hobby ist die Verbindung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann

freuen wir uns auf Sie.

Mi, 10.01. - 13.06.2018

19.00 - 21.15 Uhr, Jederzeit ist ein

Einstieg möglich!

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: auf Anfrage 181-2310

Daniel Kühne

Langzeitbelichtung und der

Einsatz von Graufiltern bei der

Fotografie von Wasser

Sie möchten mit einer Langzeitbelichtung

am Wasser den milchigen Effekt von fließendem

Wasser fotografieren? In diesem

Workshop zeige ich Ihnen, mit welcher

Technik und Kameraeinstellung Sie das

realisieren können.

Ziel des Workshops ist es, den sicheren

Umgang beim Fotografieren mit dem Stativ

und dem Einsatz von Graufiltern zu erlernen

und zu intensivieren.

- Fotografische Themen

- Einfrieren von Wasser mit sehr kurzen

Belichtungszeiten

- Umgang mit dem Stativ

- Langzeitbelichtung mit Bordmitteln der

Kamera

- Langzeitbelichtung unter Einsatz von

Graufiltern

Dauer ca. 4 Stunden

Zu Beginn werde ich Ihnen in einer kurzen

Gesprächsrunde einige grundsätzliche Informationen

zur Langzeitbelichtung geben

und die unterschiedlichen Aufnahmetechniken

erläutern.

In den kommenden 3 1/2 Stunden werden

Sie die unterschiedlichen Aufnahmetechniken

erlernen und festigen. Während dieser

Zeit leite ich Sie an und bei auftretenden

Problemen suchen wir gemeinsam nach

Lösungen. Über den gesamten Zeitraum

des Workshops werden wir zwischenzeitlich

die Bildergebnisse am Laptop individuell

besprechen und eine erste Bearbeitung

der Bilder vornehmen.

KULTUR

Bitte mitbringen: Kamera (DSLR, Systemkamera,

Brigdekamera), Fernauslöser,

Stativ, Graufilter, wenn vorhanden, Gummistiefel

oder Badeschlappen, Laptop

So, 10.06.2018, 16.00 - 21.00 Uhr

Mägdesprung, Selketal Harz, Selkewasserfall

Entgelt: 69,00 € 181-2311

Daniel Kühne

MALEN UND ZEICHNEN

Malen nach Bob Ross:

Grundkurs

Dieser Kurs vermittelt das Grundwissen

der "Nass- in- Nass- Technik" nach Bob

Ross. In insgesamt 10 Seminaren werden

Landschafts-, Meeres- und Blumenbilder

gemalt. Alle Materialien werden von der

Kursleiterin gestellt.

Die Bilder entstehen auf Leinwänden der

Größen 30 cm x 40 cm und 40 cm x 50 cm.

Bitte mitbringen: entspr. Kleidung (Malerkittel,

altes Oberhemd)

Mi, 10.01. - 21.03.2018

16.15 - 19.15 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 283,00 € 181-2500

Martina Rodenstein

Malen nach Bob Ross:

Landschaftsmalerei Aufbaukurs

Dieser Kurs baut auf dem 2017 erworbene

Wissen und Können auf. Es werden 10

neue Motive gemalt mit höherem Schwierigkeitsgrad.

Größe der Bilder 40 cm x 50

cm.

Bitte mitbringen: entspr. Kleidung (Malerkittel,

altes Oberhemd)

Do, 11.01. - 22.03.2018

16.15 - 19.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 283,00 € 181-2501

Martina Rodenstein

76 66

77 67


KULTUR

Di, 09.01. - 20.03.2018

16.15 - 19.15 Uhr, 10 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 283,00 € 181-2502

Martina Rodenstein

Aquarellmalerei

Von der Aquarellmalerei geht eine ganz besondere

Faszination aus: Die Farben sind

zart, frisch und transparent, und der Zufall

scheint immer seine Hand im Spiel zu haben.

Das Überraschungsmoment, welches

die Aquarellmalerei in sich birgt, macht das

Gestalten von Motiven zum Vergnügen.

Entdecken Sie die kreativen Möglichkeiten

dieses Malmediums. Der Kurs führt in die

unterschiedlichsten Maltechniken ein und

befähigt alle zum Gestalten von Landschaftsszenen,

Stillleben oder Porträts mit

fein abgestuften Lavierungen und zauberhaften

Verläufen.

Bitte mitbringen: Aquarellfarben, Pinsel,

Aquarellpapier (auch Format DIN A3), Malerklebeband,

Bleistift, Läppchen. Zusätzliches

Material kann bei der Kursleiterin

erworben werden.

Für Anfänger

Di, 30.01. - 17.04.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-2506

Bianca Volkmann-Milz

Für Fortgeschrittene

Fr, 02.02. - 20.04.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-2507

Bianca Volkmann-Milz

Sa, 03.02. - 21.04.2018

09.30 - 11.45 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-2508

Bianca Volkmann-Milz

Ölmalerei in Wernigerode

Denken wir an die hohe Kunst der Malerei,

fällt den meisten zuerst die Ölmalerei ein.

Ob nun realistisch wie Rembrandt, surrealistisch

wie Dalí oder abstrakt wie Picasso,

berühmte Namen, die vielen das Gefühl

vermitteln: "Das könnte ich nie!" Befreien

Sie sich von diesem Gedanken! Dieser

Kurs bietet eine leicht verständliche Einführung

für alle, die mit der Ölmalerei beginnen

wollen. Schritt für Schritt entstehen

Gemälde - Stillleben, Landschaften oder

Porträts. Viele Tipps zu Farben, Malwerkzeugen

und Malmitteln und zahlreiche Anregungen

für die Bildkomposition runden

den Kurs ab.

Bitte mitbringen: Ölfarben, Mischpalette,

Borstenpinsel, Läppchen, 2 grundierte

Malpappen oder Keilrahmen, Terpentinreiniger,

2 alte Gläser, Kittel (zusätzliches

Material kann auch bei der Kursleiterin erworben

werden.)

Mi, 31.01. - 18.04.2018

16.00 - 18.15 Uhr, 14-tägig

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 45,00 € 181-2510

Bianca Volkmann-Milz

Vorbereitung auf das Kunststudium

Die Bewerbung für ein Kunststudium setzt

zeichnerisches und kunsttheoretisches

Können und Wissen voraus. Die Hochschulen

sichten vor der Aufnahme des

Studiums eine sogenannte Kursmappe

des Abiturienten oder Interessenten für

das Studium. Bildnerische Arbeiten aus

dem Schulunterricht oder sogenannte

Hobbyarbeiten möchten nicht zum Inhalt

der Bewerbungsmappe gehören. Bewerberarbeiten

benötigen sachkundige Führung

und Auseinandersetzung vor den

künstlerischen Ergebnissen. Zum Inhalt

der Bewerbermappe gehören Sachzeichnungen,

experimentelle dekorative Arbeiten,

freie Formungen zu Objekten und

geistigen Aussagen des Bewerbers. Seit

Jahren veranstaltet die KVHS solche Kurse

für die Zulassung an eine Hochschule.

Sehr viele Teilnehmer dieser Kurse sind

jetzt Studenten oder Absolventen einer

Hoch- oder Fachschule. Der Kurs ist materialmäßig

wenig kostenintensiv. Er setzt

Fleiß und Freude am zeichnerischen Suchen

und Können voraus. Empfehlenswert

ist es, wenn ein solcher Kurs ein bis zwei

Jahre vor der Bewerbung belegt wird. Die

Kursleitung ist bewährt. Auswertungen der

künstlerischen Ergebnisse sind individuell

und höflich - taktvoll- weiterführend.

Die zu studierenden Berufsziele sind

sehr verschieden: Fachlehrer für das

Fach "Kunst", Fachdesigner aller Richtungen,

Maler, Grafiker, Illustrator, Keramiker,

Spielzeuggestalter....Viele therapeutische

Berufe benötigen eine künstlerische

Befähigung.

Mindestalter 15 Jahre!

Der Kurs ist nicht ermäßigungsfähig.

Bitte mitbringen: Papiere (kartonstark)

und Stifte, deren Sortierung wird im Kurs

bekannt gegeben.

Mi, 17.01. - 04.04.2018

16.00 - 17.30 Uhr, 10 x

Blankenburg, Malschule Harzstraße 2

Entgelt: 50,00 € 181-2515

Hans-Joachim Denecke

PLASTISCHES GESTALTEN

Frühjahrstöpfern

Frühjahrs- und Gartendekorationen, Schalen

u.v.m. können Sie hier unter Anleitung

aus Ton gestalten. Sie lernen verschiedene

Möglichkeiten des Tonaufbaus, der

Formgebung und der Gestaltung kennen

und können die Kenntnisse gleich umsetzen.

Material ist bei der Kursleiterin zu

erwerben. Ein zusätzlicher Termin zum

Glasieren (2 Unterrichtsstunden) wird am

10.3.2018 stattfinden!

KULTUR

Sa, 17.02. - 10.03.2018

10.00 - 12.15 Uhr, 2 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 15,00 € 181-2601

Katrin Dörksen

Häkeln ist das neue Yoga

Aller Anfang ist schwer! Sie haben noch

nie eine Häkelnadel in der Hand gehalten

und noch nie gehäkelt? Kein Problem - bei

uns lernen Sie einfach den Umgang mit

Maschen und Stäbchen, die Auswahl der

richtigen Garne (Materialien) und wie Sie

kleine süße Figuren (Amigurumi) fertigen.

Sie haben die Wahl und Sie werden feststellen

"Häkeln rockt! oder Häkeln ist keine

Fertigkeit, sondern ein Lebensstil!"

Bitte mitbringen: 1 Häkelnadel und 1 mal

Garn

Sa, 13.01. - 03.03.2018

10.00 - 11.30 Uhr, 8 x

Quedlinburg, Bibliothek

Entgelt: 38,40 € 181-2607

Marion Dieskau

Stricken für Anfänger

Termin nach Vereinbarung!

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 30,00 € 181-2609

Kati Frädrich

78 68

79 69


KULTUR

Ostereier verzieren in

sorbischer Wachstechnik

Die aus der Lausitz stammende Technik

der Ostereierverzierung, die faszinierende

sorbische Wachsmaltechnik, findet immer

mehr Anklang bei Jung und Alt. Sie werden

überrascht sein, innerhalb kurzer Zeit stellen

Sie Ihre eigene ganz persönliche Osterdekoration

her.

Bitte mitbringen: 5-6 ausgepustete oder

durchgekochte (30 Minuten) weiße, nicht

angepiekste Eier, 2 Bleistifte, Stecknadeln

mit Glasköpfen, 1 Rolle Toilettenpapier,

ein Teelicht, ein mit Sand befülltes Marmeladenglas,

Schwungfedern vom Flügel

(keine Daunen), Zeitung zum Unterlegen,

Schere

Sa, 17.03.2018, 09.30 - 11.45 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 11,50 € 181-2616

Bianca Volkmann-Milz

Fr, 16.03.2018, 16.00 - 18.15 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 11,50 € 181-2617

Bianca Volkmann-Milz

Mi, 14.03.2018, 16.00 - 18.15 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 11,50 € 181-2618

Bianca Volkmann-Milz

TANZ

Karibische Tänze

Salsa, Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha,

Rumba, Regueton....

Lassen Sie sich von der karibischen Lebensfreude

anstecken und tanzen Sie mit

zu lateinamerikanischen Rhythmen, die

Sie die grauen Wintertage schnell vergessen

lassen. In diesem Kurs erlernen Sie mit

der kubanischen Tanzlehrerin Mainoldys

die ersten Schritte und werden schon nach

kurzer Zeit feststellen, dass es gar nicht so

kompliziert ist und viel Spaß macht.

Mo, 08.01. - 19.03.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-2703

Mainoldys Rodriguez Acosta

Mo, 09.04. - 18.06.2018

19.00 - 20.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 60,00 € 181-2704

Mainoldys Rodriguez Acosta

MUSIK

Gitarrenkurs - Anfänger

Voraussetzungen: keine

Von Beginn an steht das Erlernen von

Grundgriffen und Spielen von Liedern, begleitend

mit dem Erlernen von Theorie sowie

einfacher Schlagtechnik. Sie erlernen

bekannte deutsch- und englischsprachige

Lieder. Lehrmaterial wird in der ersten

Stunde besprochen.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mi, 17.01. - 04.04.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-2800

Claus Urban

Mi, 24.01. - 11.04.2018

18.35 - 20.05 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-2801

Konrad Eggebrecht

Gitarrenkurs- Aufbau I

Voraussetzungen: 1 Semester

Mo, 22.01. - 16.04.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-2802

Konrad Eggebrecht

Gitarrenkurs-Aufbau II

Voraussetzungen: Aufbaukurs I oder

einfache Vorkenntnisse

Von Beginn an steht das Erlernen von

Grundgriffen und Spielen von Liedern, begleitend

mit dem Erlernen von Theorie sowie

einfacher Schlagtechnik. Sie erlernen

bekannte deutsch- und englischsprachige

Lieder. Lehrmaterial wird in der ersten

Stunde besprochen.

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mi, 17.01. - 04.04.2018

18.35 - 20.05 Uhr, 10 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-2803

Claus Urban

Gitarrenkurs- Aufbau II

Voraussetzungen: Aufbau I oder gute

Vorkenntnisse

Bitte mitbringen: eigene Gitarre

Mo, 22.01. - 16.04.2018

18.45 - 20.15 Uhr, 10 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 62,00 € 181-2804

Konrad Eggebrecht

Ukulelenkurs

Voraussetzungen: keine

Bitte mitbringen: eigene Ukulele

Mi, 24.01. - 21.03.2018

17.00 - 18.30 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 50,00 € 181-2805

Konrad Eggebrecht

Gesucht und nicht gefunden?

Konnten Sie einen bestimmten

Kurs oder ein gewünschtes Thema

nicht finden? Kontaktieren Sie uns!

LITERATUR

KULTUR

Schreibwerkstatt - Die Suche

nach den verlorenen Geschichten

Das kreative Schreiben steht im Mittelpunkt

unseres Schreibseminars. Im Herzen

der Welterbestadt Quedlinburg suchen wir

nach Impulsen für Texte aller Art und danach,

wie anschaulich und lebendig formuliert

werden kann. Die Kursleiterin Bettina

Fügemann gibt Anregungen für Plots, für

die Entwicklung von Figuren sowie Tricks

und Kniffe für den Aufbau von Geschichten.

Gespräche und Austausch über die Texte,

die Suche nach Bildern und das Spielen

mit Vergangenheit und Zukunft runden das

Seminar ab. Geeignet für AnfängerInnen

und Schreiberfahrene, die an einem Manuskript

oder Thema arbeiten möchten.

Mitzubringen sind neben Schreibunterlagen

von Notebook bis Papier und Stift auch

Wünsche, Ideen und Träume.

Mo, 09.04. - 18.06.2018

18.30 - 20.00 Uhr, 8 x

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 56,00 € 181-2901

Bettina Fügemann

70 80 Sabine Schönbeck

71 81

KUNST

Was Sie schon immer über

Kunst wissen wollten

Lassen Sie sich ein auf Kunst!

Durch Gespräche, Betrachtungen und

Diskussionen, aber auch durch praktische,

experimentelle Übungen werden Sie auf

unserem Ausflug in das Reich der Kunst

viele Informationen, evtl. neue Sichtweisen,

aber auf jeden Fall viel Wissenswertes und

Interessantes erfahren.

Mi, 14.02. - 11.04.2018

16.30 - 18.00 Uhr, 14-tägig

Gernrode, Alte Elementarschule

Entgelt: 24,00 € 181-2902


SPEZIAL

SPEZIAL

VERBRAUCHERFRAGEN

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale

Sachsen-Anhalt werden

die Vorträge 181-7401 bis 181-7407 entgeltfrei

durchgeführt.

Fördermittel für die energetische

Gebäudesanierung

Steigende Energiekosten veranlassen viele

Hausbesitzer über energetische Gebäudesanierungen

und/oder Heizungserneuerungen

nachzudenken. Doch wie schaffen

sie es die dafür notwendigen Investitionen

zu stemmen? Hierzu können finanziellen

Förderungen von Bund und Land in Anspruch

genommen werden. Da gibt es Kredit-

und Zuschussprogramme, Förderprogramme

zur energieeffizienten Sanierung

oder zur Nutzung erneuerbaren Energien,

zur Dämmung, zum Austausch der Fenster,

zur Optimierung von Heizungsanlagen und

zur Baubegleitung. Die Fachleute von der

Verbraucherzentrale behandeln Fragestellungen

wie: Wer kann eine Förderung beantragen?

Was bedeuten die technischen

Mindestvoraussetzungen? Können mehrere

Förderprogramme gleichzeitig genutzt

werden? Wann, wo und wie können Anträge

gestellt werden? Mit diesem Vortrag soll

den Eigenheimbesitzern der Weg durch

den Förderdschungel erleichtert werden.

Di, 23.01.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Sissi Pschiebilscki 181-7401

Solarenergie - Solare Stromerzeugung

und Heizungsunterstützung

Im Gegensatz zu allen anderen Energieträgern

steht uns die Sonnenenergie kostenlos

zur Verfügung. Durch die Installation

einer Solaranlage können wir die Kraft der

Sonne für die Warmwasserbereitung, aber

auch zur Heizungsunterstützung nutzen.

Die Energieberaterin der Verbraucherzentrale

geht auf folgende Fragen ein: Wie

funktioniert eine Solarkollektor-Anlage?

Für welche Häuser ist sie geeignet? Was

kostet sie? Welche Zuschüsse gibt es?

Im Unterschied zu den Solarkollektoren,

die Wasser erwärmen, wird bei einer Photovoltaik-Anlage

mit Hilfe von Solarzellen

Sonnenlicht in elektrischen Strom umgewandelt.

Dies ist eine umweltfreundliche

Form der Stromerzeugung. In dem Vortrag

wird sowohl auf die technischen, rechtlichen

als auch auf die wirtschaftlichen Aspekte

eingegangen.

Di, 10.04.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Sissi Pschiebilscki 181-7402

Rätselhafte Heizkostenabrechnung

Heizkostenabrechnungen erschließen sich

dem Mieter leider selten auf den ersten

Blick. Daher bietet die Verbraucherzentrale

einen Vortrag an, in dem die wichtigsten

Kriterien zur Beurteilung einer Heizkostenabrechnung

erläutert werden. Auch die

Neuerungen der Heizkostenverordnung,

z.B. in Bezug auf die Rohrwärmeabgabe

werden angesprochen. Schließlich werden

noch Hinweise gegeben, inwiefern Mieter

und Wohnungseigentümer durch bewusstes

Nutzerverhalten und kleine Investitionen

zur Reduzierung der Heizkosten beitragen

können.

Di, 08.05.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 181-7403

Schimmel in der Wohnung -

Ursachen und Abhilfe

Schimmelpilze sind ein wichtiger und natürlicher

Teil unserer Umwelt. In Wohnräumen

sind sie allerdings nicht nur ein

Ärgernis, sondern ein ernstzunehmendes

Problem. Sie können die Bausubstanz,

Einrichtungsgegenstände und vor allem

die Gesundheit der Bewohner nachhaltig

schädigen. Auf Ursache, Gegen- und Vorbeugemaßnahmen

wird in dem Vortrag

eingegangen. Im Anschluss werden gerne

wieder Fragen zum Thema erörtert.

Di, 15.05.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 181-7404

Moderne Heiztechnik im Vergleich

Brennwertkessel, Solaranlage, Wärmepumpe

oder gar BHKW? Im Rahmen

dieses Vortrags können alle Verbraucher,

die eine neue Heizung installieren wollen,

Entscheidungshilfe erhalten. Die Energieberater

der Verbraucherzentrale erläutern

die Bedeutung von Energieeffizienz und

die Nutzung regenerativer Energien im

Heizungsbereich. Anschließend werden

die neuen Heizungstechniken unter den

Gesichtspunkten Energieeffizienz und

Wirtschaftlichkeit miteinander verglichen.

Über die Effizienzbetrachtung hinaus beschreiben

die Fachleute auch praktische /

technische Vorzüge und Nachteile der verschiedenen

Systeme.

Di, 29.05.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 181-7405

Energiesparen im Haushalt -

Stromfressern auf der Spur

Viele kleine Dinge im eigenen Haushalt

können in Angriff genommen werden, um

den Energieverbrauch zu reduzieren. In

den meisten Fällen muss noch nicht mal

ein Euro investiert werden. Dazu gehören

die konsequente Vermeidung von Standby-Verlusten,

die bedarfsgerecht abgestimmte

Einstellung der Warmwasserbereitung

oder richtiges Heizen und Lüften.

Viele Dinge lassen sich unter Anleitung der

Energieberater der Verbraucherzentrale

auch mit sehr kleinem Budget deutlich verbessern.

So kann der Energieverlust von

Heizkörpernischen mit geringem Aufwand

spürbar minimiert werden. Weitere Maßnahmen

sind mit relativ wenig Geld realisierbar.

Dies fängt bei der Dämmung der

Heizleitungen an, geht über effektive Heizungspumpen

und hört bei der Wahl der

richtigen Thermostatventile noch nicht auf.

Di, 05.06.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 181-7406

Fördermittel für die energetische

Gebäudesanierung

Mit diesem Vortrag soll Eigenheimbesitzern

der Weg durch den Förderdschungel

erleichtert werden. Steigende Energiekosten

veranlassen viele Hausbesitzer über

energetische Gebäudesanierungen und/

oder Heizungserneuerungen nachzudenken.

Doch wie schaffen sie es, die dafür

notwendigen Investitionen zu stemmen?

Hierzu können unterschiedliche finanzielle

Förderungen von Bund und Land in

Anspruch genommen werden. Wer kann

eine Förderung beantragen? Sind Kredit

oder Zuschuss für mich sinnvoll? Was bedeuten

die technischen Mindestvoraussetzungen?

Können mehrere Förderprogramme

gleichzeitig genutzt werden? Diese und

andere Fragen werden bei diesem Vortrag

von den Spezialisten der Verbraucherzentrale

beantwortet.

Di, 12.06.2018, 17.00 - 18.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Birgit Holfert 181-7407

72 82 83 73


SPEZIAL

VERANSTALTUNGSREIHEN

Gesprächskreis

Seit September 1999 treffen sich in diesem

Gesprächskreis einmal im Monat

Menschen, die sich in geselliger Runde

unterhalten und dabei ihr Wissen erweitern

wollen. Wenn Sie offen für anregende

Begegnungen in angenehmer Atmosphäre

sind, laden wir Sie herzlich ein.

Auf ein Neues-

Ideensammlung

In einer gemütlichen Runde bei Kaffee und

Gebäck begrüßen wir das Neue Jahr und

begeben uns auf Ideensuche für die kommenden

Veranstaltungen. Dazu laden wir

Sie recht herzlich ein.

Mi, 17.01.2018, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: entgeltfrei 181-7510

Martina Peetz

Lasst uns mal ins Kino gehen

Mi, 14.02.2018, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 181-7511

Martina Peetz

Was sagt der Traum zu mir

und hat er eine Bedeutung?

Träume sind mehr als nur unbewusste

Triebausbrüche. Sie können uns Türen öffnen

zu unseren verborgenen, seltsamen

Bewusstseinszuständen. Wir erleben die

gesamte Bandbreite der Gefühle und erleben

dort mehr als im Wachzustand. Können

sie als Symbole uns etwas mitteilen?

Ein Versuch der vorsichtigen Annäherung

zwischen Symbolen, Handlungen, primären

Gefühlen in der Traumerinnerung und

deren Bewertung.

Mi, 14.03.2018, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 181-7512

Hans Rönisch

Die Quedlinburger Feldflur

Die Quedlinburger Feldflur vor der Säkularisierung

des Freiweltlichen Stiftes 1802

über die Feldseparation 1843-59 und zur

Neuzeit"

Die Feldflur um Quedlinburg mit mehreren

tausenden Hektar lag in unterschiedlichen

Bodenarten und war durch den sogenannten

Flurzwang der Dreifelderwirtschaft sehr

zergliedert. Durch die Besömmerung und

spätere Separation konnten viele kleine

Streifen (Schürzenbänder) zusammengelegt

werden. Dies brachte für die Saatgutfirmen

einen erheblichen wirtschaftlichen

Vorteil. Um 1920 zeigt die Flurkarte weitere

Zusammenlegungen. Die um 1980 in

der Feldkarte des damaligen VEG "August

Bebel" manifestierten Schlaggrößen resultierten

aus den Enteignungen der privaten

Saatgutfirmen1945 und 1972. Flur- und

Feldnamen werden an Hand von alten

Karten erklärt.

Mi, 11.04.2018, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 181-7513

Dr. Rolf Bielau

Pflanzliche Antibiotika

Mi, 16.05.2018, 15.00 - 16.30 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: 6,00 € 181-7514

Christine Altendorf

Herzogin Christine Luise von

Blankenburg zu Wolfenbüttel

lädt ein

Es erwartet Sie eine Zeitreise mit der Herzogin

Christine Luise von Blankenburg zu

Wolfenbüttel durch die barocken Anlagen.

Herzogin Christine Luise ist eine Dame des

Barock und hatte mit ihrem Mann Ludwig

Rudolph dafür gesorgt, dass die Gartentraumanlagen

im Zeitraum von 1718-1725

entstanden sind und so die herzogliche

Residenz repräsentieren konnten.

Dabei werden uns die 3 Zeitschwestern,

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

begleiten. Denn der liebe Freund der Herzogin,

G. E. Lessing, sagte immer "Wenn

Kunst sich in Natur verwandelt, dann hat

Natur mit Kunst gehandelt." All das werden

wir auf der unterhaltsamen Führung

durch die barocken Anlagen erleben. Im

Anschluss bleibt Zeit für eine Tasse Kaffee.

Unser Bus fährt uns ab Bushaltestelle

Heiligegeiststraße zu den Barocken Gärten

in Blankenburg und zurück.

Mi, 13.06.2018, 13.30 - 16.30 Uhr

QLB, Treff Bushaltestelle BCR

Entgelt: 19,00 € 181-7515

Annekatrin Wagner

Computerclub für Senioren

Sie können im Kurs Ihre Erfahrungen austauschen,

über Probleme diskutieren und

gemeinsam mit dem Dozenten nach Lösungen

suchen. Konkrete Kursinhalte werden

nicht vorgegeben, da jeder Teilnehmer

individuell ausprobieren kann.

Di, 13.02. - 12.06.2018

12.30 - 14.00 Uhr, 8 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 45,30 € 181-7701

Jochen Künstler

...MONTAGS BEI RITTER

Eine Veranstaltungsreihe

für alle Bildungs-,

musisch- und literarisch

Interessierte.

Jeweils am vierten Montag im Monat

findet im BCR, Heiligegeiststraße 8 in

Quedlinburg, um 18:30 Uhr eine

interessante Veranstaltung statt. Ihr Auf-

SPEZIAL

wand beträgt den Weg hierher und ein bisschen

Zeit. Wir hoffen, wir haben Sie neugierig

gemacht und freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Veranstaltungen sind entgeltfrei um

eine Spende wird gebeten.

S.O.S. Triolando

Ein Kammerkonzert mit Musikern aus drei

Ländern: Deutschland, Italien und Norwegen.

Im Sommer 2016 gründeten Franziska

Steinecke (Klavier), Marco Onofri (Geige,

Bratsche, Gesang), und Geir Håkon

Seljelid (Geige, Bratsche) das Trio S.O.S.

Triolando, das aus der Vereinigung von

Duo Tromsø und Duo Umbria entstand, in

denen die Pianistin Steinecke spielt.

Sie bringen eine Serenade von Christian

Sinding, traditionelle neapolitanische Lieder

und eigenkomponierte Werke zu Gehör.

Mo, 26.02.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

S.O.S Triolando 181-7901

Musique pour l`Esprie -

Poulenc-Trio

Das Poulenc-Trio wählte ein anspruchsvolles

und geistreiches Programm für Sie aus!

Es spannt sich von französischen Expressionismus

eines Francis Poulenc über die

englische Postmoderne (Madeleine Dring)

bis hin zu deutschen Komposition aus der

DDR und dem aktuellen Sachsen-Anhalt.

Das Poulenc-Trio ist seit Jahren auf der

Suche nach solchen Kleinoden der Kammermusik

in dieser ungewohnten Besetzung

- und möchte Sie an seiner Begeisterung

für diese Musik teilhaben lassen.

Olga Bechtold - Klavier

Beatrix Lampadius - Oboe

Erik Stolte - Fagott

74 84 85 75


SPEZIAL

Mo, 26.03.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Poulenc-Trio 181-7902

Soweit das Auge reicht

Die Geschichte der optischen Telegrafie

im heutigen Sachsen-Anhalt

Bereits im 5. Jh. v.u.Z. kamen nachweislich

sog. Feuerzeichenketten zur Anwendung,

um eine Botschaft über gewisse Distanzen

zu übertragen. In den Büchern von Karl

May ist uns die Anwendung von Rauchsignalen

zur Nachrichtenübertragung bei

den Indianern gut beschrieben worden.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erlangte

die optische Telegraphie in Preußen ihren

Höhepunkt. Nach langem Gerangel wurde

auf allerhöchste Anordnung mit dem Bau

einer optischen Telegrafenlinie von Berlin

über Magdeburg und Köln nach Koblenz

1832 begonnen und knapp zwei Jahre später

vollendet. Über insgesamt 62 Stationen

gelangte nun eine Depesche von Berlin

nach Koblenz in ca. 90 min. Das war ein

ungeheurer Fortschritt bei der Übermittlung

von Nachrichten. Die Stationen Nr. 10

bis Nr. 20 befanden sich auf dem Gebiet

unseres Bundeslandes. Heute sind diese

ehemaligen Standorte gut gekennzeichnet,

als Museum hergerichtet oder als Telegrafenstation

wieder aufgebaut worden.

Mo, 23.04.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Wilfried Lassak. 181-7903

Die Quedlinburger Feldflur

"Die Quedlinburger Feldflur vor der Säkularisierung

des Freiweltlichen Stiftes 1802

über die Feldseparation 1843-59 und zur

Neuzeit"

Die Feldflur um Quedlinburg mit mehreren

tausenden Hektar lag in unterschiedlichen

Bodenarten und war durch den

sogenannten Flurzwang der Dreifelderwirtschaft

sehr zergliedert. Durch die Besömmerung

und spätere Separation konnten

viele kleine Streifen (Schürzenbänder)

zusammengelegt werden. Dies brachte

für die Saatgutfirmen einen erheblichen

wirtschaftlichen Vorteil. Um 1920 zeigt

die Flurkarte weitere Zusammenlegungen.

Die um 1980 in der Feldkarte des damaligen

VEG "August Bebel" manifestierten

Schlaggrößen resultierten aus den Enteignungen

der privaten Saatgutfirmen1945

und 1972. Flur- und Feldnamen werden an

Hand von alten Karten erklärt.

Mo, 28.05.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dr. Rolf Bielau 181-7904

...montags bei Ritter:

Das Thema der Veranstaltung wird rechtzeitig

bekannt gegeben. Informationen entnehmen

Sie bitte der Presse oder unserer

Homepage unter www.kvhs-harz.de.

Mo, 25.06.2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Dozententeam 181-7905

KOCHEN

Für die Kochkurse entstehen zusätzliche

Materialkosten.

Afrikanische Masalas, Gewürzmischungen,

Currys

neu

Das Geheimnis einer guten Speise liegt in

den Zutaten, Gewürzen sowie Pasten und

Saucen. Und genau darum geht es in unserem

Kochkurs. Die Zubereitung von verschiedenen

Pasten und Saucen, die dann

in Ihrer Küche den Ton angeben.

Auf der Liste stehen:

- Afrikanische Masalas (Kräuter-, Gewürz-,

Knoblauch- und Paprikapesto)

- Chinesisches Sambal Olek

- Thai Curry grün und rot

- Harissa

- ras el hanout

Und damit auch alles ausprobiert wird, gibt

es Hackbällchen mit unterschiedlichen

Gewürzen und Kräutern.

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 19.01.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen,

Dornbergsweg 19

Entgelt: 34,00 € 181-8101

Reinhard Soletzki

Norddeutsche Küche der

Jahrhundertwende 1900 oder

"Wie Ururoma kochte"

Frische Brise auf dem Teller gefällig? Lassen

Sie sich von der bodenständigen norddeutschen

Küche verführen. Erleben Sie

eine kulinarische Entdeckungsreise aus

traditionellen, althergebrachten Gerichten

der Jahrhundertwende um 1900 zubereitet

mit modernen Zutaten. Unser Dozent hat

für Sie in alten Kochbüchern gestöbert. Es

erwartet Sie ein atmosphärisches Paket

aus bodenständiger Kulinarik gepaart mit

norddeutschem Charme.

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 16.02.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 34,00 € 181-8102

Reinhard Soletzki

Fisch in verschiedenen

Variationen

Lernen Sie in unserem Kurs unterschiedliche

Fischarten, Meerestiere und Meeresfrüchte

und ihre Vorbereitung für die Weiterverarbeitung

kennen. Der Dozent führt

Sie weiterhin in die Lebensmittelkunde und

der Zubereitung von Meerestieren und

Meeresfrüchten ein.

Auf dem Zubereitungsplan für diesen

Abend stehen:

- Lachstatar

- gedünsteter Kabeljau auf Wurzelgemüse

- Matjessalat in 10 Minuten dazu

Stangenbaguette

SPEZIAL

- Bratheringe einfach und schnell selbst

gemacht

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 16.03.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 44,00 € 181-8103

Reinhard Soletzki

Küchenkräuter

Was machen Petersilie, Dill, Salbei, Thymian

und viele andere Kräuter mit unseren

Essen? Kochen mit Kräutern stellt ein Geschmackserlebnis

dar, dass Sie sich nicht

entgehen lassen sollten. Steigen Sie ein

in die Welt der Kräuter und Gewürze. Ihr

Dozent stellt Ihnen heimische und mediterrane

Kräuter vor. Sie lernen die Verwendungsbreite

und Verarbeitung der Kräuter

kennen. Auf dem Zubereitungsplan für diesen

Abend stehen:

- Bärlauchpesto

- Giersch-, Löwenzahn- und Brennnesselsuppe

- Hähnchenbrust im Kräuterbett mit Reis

und Bärlauchpesto

- Wildkräuter treffen Rucola mit Apfel-/

Himbeer-Dressing

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 13.04.2018, 18.00 - 21.00 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 34,00 € 181-8104

Reinhard Soletzki

Pizza selbstgemacht

für Kinder und Jugendliche

von 12 bis 15 Jahren

Wie mache ich Pizza? Plastik ab und rein

in den Ofen? Nicht bei uns. Teig selber

kneten, Belag aussuchen, schneiden, andünsten,

Saucen selber kochen, alles belegen

und evtl. mit Käse bestreuen und dann

gebannt vor dem Ofen warten und nach

ca. 20 min. genießen und nie wieder Plastik

aufreißen wollen.

76 86 77 87

neu

neu

neu


SPEZIAL

SPEZIAL

Klingt gut und macht Spaß. Gemeinsam

mit Freunden, mit Eltern oder Großeltern

macht es noch mehr Spaß.

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 18.05.2018, 10.30 - 14.15 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 39,50 € 181-8105

Reinhard Soletzki

Gehacktes - Leckeres in

1000 Variationen

Kochen mit "Hack" klingt erst einmal nicht

aufregend. Aber wir machen es an diesem

Abend aufregend für Sie.

Hackvarianten aus Fleisch und Fisch gibt

es auf allen Kontinenten und wir sind international

mit Ihnen zum Thema "Hack"

unterwegs. Sie bereiten selber Hack aus

Fleisch und Fisch zu, würzen mit heimischen

und internationalen Gewürzen, runden

mit passenden Gemüsen ab und werden

genießen.

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 25.05.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 44,00 € 181-8106

Reinhard Soletzki

Sommerliche Salate und

andere Leckereien

neu

Die Hochsaison der Freiluftküche verlangt

nach sommerlichen Salaten. Und Sie

steigen mit unserem Dozenten in die Zubereitung

von Salaten, Dressings, Pasten,

Cremes u.v.m. für Barbecue und sommerliche

leichte Küche ein.

Auf dem Zubereitungsplan für den Abend

stehen:

- Sommerwiese - Kräuter und essbare

Blüten mit fruchtigem Beeren-Dressing

- italienischer Nudelsalat

- japanischer Reissalat

- Schichtsalat mit gebratenen Hähnchenstreifen

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Fr, 22.06.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 44,00 € 181-8107

Reinhard Soletzki

Japanische Küche (Sushi)

Eine bewusste, kalorienreduzierte Ernährung

wird durch die Öffentlichkeit in den

letzten Jahren mit zunehmendem Interesse

bedacht. Gerade die japanische Küche,

die mit wenig Fett und Salz auskommt, erfährt

dabei zunehmende Beliebtheit. Dieser

Kurs führt in die japanische Tradition

des Sushimachens ein und zeigt Wege

auf, wie man mit den Limitierungen der

deutschen Zutaten Sushi anfertigen kann.

Dabei besteht die Möglichkeit sowohl

klassisches Sushi herzustellen, als auch

Sushivariationen.

Do, 24.05.2018, 18.00 - 21.45 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 31,50 € 181-8110

Rieko Sakai-Bruns

Hülsenfrüchte -

ein kulinarisches Highlight

neu

Falls Sie Hülsenfrüchte bisher nur mit einem

etwas dicken, pampigen Eintopf in

Verbindung gebracht haben und altmodisch

und langweilig finden, werde ich Ihnen

in diesem Kurs zeigen, dass es auch ganz

andere Gerichte gibt. Mit Hülsenfrüchten

wie zarten Belugalinsen, Cannellinibohnen

oder Wachtelbohnen, aber auch Kichererbsen,

um nur einige zu nennen, lassen

sich hinreißende Dinge zubereiten. Und so

ganz nebenbei: Hülsenfrüchte sind sehr

gesund!

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für evtl.

Notizen, Getränke und kleine Behälter

So, 28.01.2018, 10.30 - 15.30 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8122

Heidi Wenzlaff

Five o‘clock -

Britisch Afternoon Köstlichkeiten

Der Afternoon Tea ist ein genussreiches

Ritual in Großbritannien. Nicht nur die richtige

Zubereitung des Tees ist wichtig, auch

werden viele kleine Köstlichkeiten gereicht.

Natürlich gibt es feines Gebäck oder Scones

mit Clotted Cream und Marmelade,

aber auch für alle diejenigen, die es lieber

herzhaft mögen pikante Kleinigkeiten wie

Sandwiches oder Pies. Das alles natürlich

mit viel Liebe verziert und angerichtet wird,

versteht sich von selbst. Ich darf Sie also

herzlichst zu einem wunderbaren Nachmittag

mit kleinen Köstlichkeiten und allerbestem

englischen Tee einladen.

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für evtl.

Notizen, Getränke und kleine Behälter

So, 18.02.2018, 13.30 - 18.00 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8123

Heidi Wenzlaff

Spezialitäten aus den

Klosterküchen

neu

neu

Traditionell waren Klöster immer Selbstversorger

und viele sind es noch heute.

Ein reicher Erfahrungsschatz in puncto

standortangepasstem Anbau und regional

und saisonal geprägter Ernährung, den

die Klosterbewohner über Jahrhunderte

anhäufen konnten, ist heute immer noch

sehr gefragt. Auch das Wissen um die

gesundheitliche Bedeutung vieler Lebensmittel

und Kräuter sind bekannt. Natürlich

umfasst die Klosterküche aber auch Erzeugnisse

aus dem Genussbereich wie

Liköre oder Bier. Die Klosterküche ist aber

auch von vielen Fastentagen geprägt, an

denen der Verzicht auf Fleisch vorgeschrieben

war. Allerdings sollen findige Mönche

dadurch die Maultaschen erfunden haben,

um das Fleisch darin zu verstecken.

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für evtl.

Notizen, Getränke und kleine Behälter

Sa, 17.03.2018, 15.30 - 20.30 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8124

Heidi Wenzlaff

Vegetarisch für Genießer

Entdecken Sie, wie genussvoll und interessant

die vegetarische Küche sein kann.

Hier geht es nicht um die Zubereitung diverser

Gemüsepfännchen, sondern um die

Gestaltung vegetarischer Gaumenköstlichkeiten

und nicht so ganz alltäglicher

Gerichte, die man auch bestens in einem

festlichen Menü kombinieren kann.

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für evtl.

Notizen, Getränke und kleine Behälter

Sa, 14.04.2018, 15.30 - 20.30 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8125

Heidi Wenzlaff

Internationale Spargelküche

neu

neu

Spargel ist auf der ganzen Welt bekannt

und wird dementsprechend vielfältig zubereitet.

Während der heimische Spargel

gerne mit Holländischer Soße oder Butter

begossen wird, genießt man ihn in Japan

z.B. im Tempurateig oder gebraten im Wok.

Auch in Afrika oder Südamerika hat man

eigene Zubereitungsmethoden. Ob weiß,

violett, grün oder als Thai-Spargel - gehen

Sie mit auf kulinarische Entdeckungstour.

Materialkosten entstehen zusätzlich

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für

evtl. Notizen, Getränke und kleine Behälter

78 88 89 79


SPEZIAL

Sa, 05.05.2018, 15.30 - 20.30 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche,

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8126

Heidi Wenzlaff

Clean Eating -

Ich bin es mir wert

neu

Du bist, was du isst! Dieser simple Satz

erklärt die Philosophie des Clean Eatings.

Dahinter verbirgt sich u.a. der bewusste

Umgang mit natürlichen Lebensmitteln, der

Verzicht auf industriell gefertigte Produkte

und eine ausgewogene Ernährungsweise.

Sie werden feststellen, dass es nicht

schwieriger sein muss, frisch und gesund

zu kochen als eine "Tüte" aufzureißen. So

vermeiden Sie auch, Ihrem Körper unnötige

und zum Teil belastende Zusatzstoffe

zuzuführen. Lernen Sie in Theorie und Praxis

das Clean-Eating-Prinzip kennen.

Materialkosten entstehen zusätzlich

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für evtl.

Notizen, Getränke und kleine Behälter

Sa, 16.06.2018, 15.30 - 20.30 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8127

Heidi Wenzlaff

Gesunde und köstliche Burger

neu

Gesunde Burger, das ist heute kein Widerspruch

mehr und lecker auf jeden Fall. Ob

Fleisch, Fisch oder einfach mariniertes und

gegrilltes Gemüse, die Vielfalt der Burgerzutaten

ist groß. Ist ein Camembert Burger

mit Preiselbeersauce Ihr Favorit. Schichten

Sie los in unserem Seminar und lassen

Sie sich von unserer Dozentin in die Vielfalt

der Burgergenüsse auf die gesunde Art

einführen.

Materialkosten entstehen zusätzlich

Bitte mitbringen: Schreibunterlagen für

evtl. Notizen, Getränke und Behälter

Sa, 09.06.2018, 15.30 - 20.30 Uhr

Wernigerode, OKS, Lehrküche,

Ilsenburger Str. 31

Entgelt: 33,00 € 181-8128

Heidi Wenzlaff

Der Zauber der orientalischen

Küche

neu

Veranstaltungsreihe

Ob Tajine, Couscous oder Harira, wenn der

Duft der marokkanischen Gewürze durch

die Küche zieht, fühlt man sich wie in den

Märchen aus 1000 und einer Nacht. Originale

Gewürze und Gefäße aus dem Orient

machen das Kochen besonders reizvoll.

Im Kurs lernen Sie nicht nur die landestypischen

Rezepte kennen und lieben, sondern

auch wie Sie in unseren Breitengraden

ein authentisches marokkanisches

Essen zaubern und genießen.

Materialkosten entstehen zusätzlich

Bitte mitbringen: scharfe Messer, Brettchen

Di, 13.02.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 33,00 € 181-8130

Omar Samrane

Di, 20.03.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 33,00 € 181-8131

Omar Samrane

Di, 24.04.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 33,00 € 181-8132

Omar Samrane

Di, 05.06.2018, 17.00 - 21.30 Uhr

Wernigerode, LIVA Küchen

Dornbergsweg 19

Entgelt: 33,00 € 181-8133

Omar Samrane

Imkerseminar -

Bienen - Natur - Wissen

Wollten Sie schon immer mal wissen, wie

Imkerei funktioniert? Haben Sie vielleicht

sogar schon einmal darüber nachgedacht

Hobby Imker zu werden? Dann laden wir

Sie herzlich zum Einsteigerseminar in die

Imkerei ein. Sie erlernen die theoretischen

Grundlagen, erhalten einen Einblick in die

Praxis und erfahren, direkt vom Imker, wie

der Einstieg gelingen kann.

Von der Einführung in die Grundlagen der

Imkerei geht das Seminar bis zum praktischen

Imkern direkt am Bienenstand und

endet mit dem Schleudern des Honigs.

Der Kurs findet im alten Schloss in Osterwieck

OT Hessen, Leipziger Str. 20 ( B79)

bzw. Johann Royer Str. 1 (für das Navigationsgerät)

im Südflügel des Schlosses

statt.

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk

Sa, 09.06. - 10.06.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 2 x

Osterwieck, Schloss Hessen

Entgelt: 84,00 € 181-8200

Enrico Kretschmar

BILDUNG AUF BESTELLUNG

Als interessierte Gruppe können Sie

die folgenden Angebote gern bestellen.

Inhalte, Zeit- und Kostenrahmen sowie der

Veranstaltungsort werden mit Ihnen gemeinsam

abgestimmt.

Für Ihre Anfragen zur Bildung auf

Bestellung stehen wir Ihnen unter

Tel.: 0 39 46 / 52 40 30 oder per

E-Mail: info@kvhs-harz.de gern zur

Verfügung.

Ältere aktive Verkehrsteilnehmer

In diesem Kurs werden aktuelle Informationen

zur StVO und zum Verkehrsrecht

vermittelt. Egal ob Sie mit dem Auto, dem

Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen

SPEZIAL

Verkehrsmitteln unterwegs sind- für jeden

ist etwas Wissenswertes dabei.

Karl-Heinz Thiel 181-8412

Kindliche Lüge oder zu viel

Fantasie?

Kinder, die mit Fantasie malen, kleine Geschichten

erzählen, Lieder erfinden und

wahre Baukünstler mit Bausteinen oder

auch Worten sind, werden gelobt und bewundert.

Was aber, wenn Ausreden, kleine

Notlügen oder bewusste Lügen ineinander

fließen und Abgrenzungen fehlen? Gern

kommt unsere Dozentin mit Ihnen dazu ins

Gespräch. Dieses Seminar eignet sich sowohl

für Familienangehörige als auch als

Fortbildung für Kita-Mitarbeiter/innen und

Lehrer/innen.

Frau Brand 181-8413

Kinder und Spielen

Wenn ein Kind nur unzureichend isst, fällt

es ganz schnell auf. Wenn ein Kind nur

unzureichend spielen kann, findet sich

schnell eine Vielzahl von Erklärungen. Interessantes

rund um das kindliche Spiel

und wie man Kindern helfen kann, spielen

zu lernen, vermittelt unsere Dozentin in

diesem Seminar. Dieses Seminar eignet

sich sowohl für Familienangehörige als

auch als Fortbildung für Kita-Mitarbeiter/

innen und Lehrer/innen.

Frau Brand 181-8414

Kreativer Kindertanz, Yoga,

Fantasiereisen - Weiterbildung

für pädagogische Mitarbeiter

Leicht wie eine Feder, kullern wie ein Ball,

hüpfen wie ein Känguru oder doch lieber

Ritter Rost? All diese Themen sind Bestandteile

kreativer Kindertänze, die die

Phantasie von Kindern fördern und durch

eigene Körpererfahrung das Selbstbewusstsein

stärken. Nutzen Sie die Lust

80 90 81 91


SPEZIAL

SPEZIAL

der Kinder an der Bewegung für Ihre Kita

Arbeit und lernen Sie die Methoden und

Übungen, wie Sie Kinder im Alter von 4 bis

6 Jahren in Tanz- und Bewegungssequenzen

aus dem kreativen Kindertanz und

dem Yoga unterrichten können. Wer sich

bewegt, bewegt etwas!

Irene Merbitz-Flentje 181-8415

Erste Hilfekurse

Zu folgenden Themen geht es in dieser

Veranstaltung: Bewusstlosigkeit, Stabile

Seitenlage, Krampfanfall, Schlaganfall,

Herzinfarkt und Herz-Lungen -Wiederbelebung

mit Hilfsmitteln. Wie verhalte ich mich

richtig? Im Kursentgelt sind ein lehrgangsbegleitendes

Buch und eine Teilnahmebescheinigung

enthalten. Sie können wählen

zwischen Kursen: Erste Hilfe Auffrischung,

Erste Hilfe für Senioren oder Erste Hilfe am

Kind.

Michael Guse 181-8416

Abenteuer Afrika

Der Autor des gleichnamigen Buches nennt

die Wildnis Afrikas seine zweite Heimat.

Abseits der Touristenpfade führen ihn seine

Abenteuersafaris durch die Savannen

des östlichen und südlichen Afrikas. Dabei

lebt er in Zelten und erlebt die wilden Tiere

hautnah. Jürgen Vollheim verfügt über

umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen

über die Lebensweise der Raubtiere,

Elefanten und aller anderen afrikanischen

Wildtiere und ihrem Verhalten gegenüber

Menschen. Darüber berichtet er in seinen

Foto- Und Filmvorträgen. Natürlich gibt es

auch Tipps für Afrikaeinsteiger.

Jürgen Vollheim 181-8417

Mit dem Kanu durch Kanada

Erleben Sie in diesem Vortrag die Schönheit

und die atemberaubende Natur Kanadas.

Die in diesem Vortrag gezeigten Bilder

der ursprünglichen Landschaften und

der Artenvielfalt ziehen jeden Zuschauer

in den Bann und machen Lust auf mehr.

Es besteht die Gefahr aufkommenden

Fernwehs!

Thomas Wolfram 181-8418

Papier, Papier.....

Kreatives Gestalten mit Papier von Ketten

über Blumen...

Bitte mitbringen: Lineal, Schere, Bleistift

Birgit Otto 181-8423

Klangreise- Entspannen mit

Klangschalen

Können Sie auch so schlecht abschalten

und entspannen? Schlafen Sie schlecht

ein und durch, dann ist der obertonreiche

Klang der Klangschalen genau richtig für

Sie. Neben Informationen zur Wirkung, Entstehung

und Verwendung der Klangreisen,

nimmt Sie unsere Dozentin mit auf eine geführte

Klangreise in die Entspannung.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung,

Wolldecke, warme Strümpfe

Birgit Otto 181-8430

Fitness für Körper und Geist

Körperliche und geistige Fitness wünscht

sich jeder. Dafür wollen wir mit und ohne

Musik etwas tun. Nach dem aktiven Teil gibt

es 1/2 stündige Entspannung unter anderem

mit Klangschalen und Phantasiereisen.

Dieser Kurs ist für alle gut geeignet, speziell

auch ab 50+.

Bitte mitbringen: Wohlfühlkleidung, Turnschuhe,

warme Socken, ein größeres

Handtuch, ISO - oder Gymnastikmatte

und 1 Getränk

Birgit Otto 181-8431

"Wenn die Angst im Nacken

sitzt"

Wie gehe ich mit Ängsten um? Was kann

ich aktiv tun? Welche Heilpflanzen unterstützen

mich dabei? Habe ich den Mut ins

Unbekannte herauszutreten?

Fragen, die die Dozentin selbst bewegen.

Im Vortrag hören Sie ihre Erfahrungen aus

ganzheitlicher Sicht.

Christine Altendorf 181-8432

Gesundheit beginnt im Darm

Ist der Darm aus dem Gleichgewicht äußert

sich das in verschiedenen Symptomen: Innen

wie Außen. Gesunder Bauch und SIE

sind es auch. Aber, wir haben keine Zeit

zum Essen, Stress belastet uns, falsche

Ernährung, lange Diäten oder Medikamente

belasten unseren Magen- und Darmbereich.

Danke sagt Ihr Darm aber nur dann,

wenn Sie ihn gut behandeln und genau darüber

möchte die Dozentin Sie informieren

und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Anja Rückleben 181-8433

BILDUNGSURLAUB

Anerkennung als Bildungsurlaub in

Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Leben mit / ohne Stress

Jeder von uns erlebt täglich Stress. Ob im

Beruf, zu Hause oder in der Freizeit, der

Stress ist praktisch allgegenwärtig. Richtig

dosiert kann Stress eine wichtige Quelle

der Vitalität und Lebensfreude sein. Wenn

aber das Gleichgewicht zwischen Anspannung

und Ruhe gestört ist, dann hat uns

der Stress "im Griff". Leider leiden heutzutage

immer mehr Menschen an den

Symptomen dieses Ungleichgewichtes,

sie sind "über das Verträgliche hinaus" gestresst.

Dann ist es angesagt, dagegen

etwas zu tun. Das angebotene Seminar in

Form eines Bildungsurlaubes kann dabei

unterstützen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme

Socken und Decke

Mo - Fr, 05.02. - 09.02.2018

08.00 - 15.30 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 135,00 € 181-9200

Dr. Eduard Gambietz

Mo - Fr, 09.04. - 13.04.2018

08.00 - 15.30 Uhr, 5 x

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 135,00 € 181-9201

Dr. Eduard Gambietz

Gesundheitsprävention:

Erhalt der Leistungsfähigkeit

durch Stressabbau und

Gewichtsreduktion

Egal was Sie tun - die Kilos bleiben? Die

Schuldigen am überflüssigen Fettpolster

sind oft Stresshormone, die wir selbst

unbewusst produzieren. Die Gegenmaßnahmen

sind einfach und die Ergebnisse

erstaunlich. In diesem Bildungsurlaub

erfahren Sie Grundsätzliches über Stoffwechsel,

Neurotransmitter und seelische

Stabilität, wie Sie Stressfaktoren erkennen

und abbauen, die "Mini-Kraftwerke" in Ihren

Zellen anfeuern und Ihre "Reserven"

abschmelzen können. Unterstützend werden

wir Essen unter Verwendung von Wildkräutern

selbst zubereiten und genießen.

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung

sind vor Ort zu bezahlen. Die Anreise

erfolgt am Sonntag, 13.05.2018.

Die Kosten pro Nacht und Person liegen

zwischen 18,00 und 40,00 € je nach gewählter

Kategorie. Die Verpflegungskosten

liegen erfahrungsgemäß bei ca. 50,00 €

und werden in real entstehender Höhe auf

alle Teilnehmer umgelegt.

Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme

Socken

82 92 93 83


SPEZIAL

Mo - Fr, 14.05. - 18.05.2018

08.30 - 15.45 Uhr, 5 x

Havelberg-Garz, Havelhöfe

Entgelt: 293,00 € 181-9204

Ute Haverkamp

Durch Entspannung die

Arbeitskraft erhalten

Die Anforderungen im Beruf steigen stetig:

weniger Zeit, höhere Anforderungen, mehr

Aufgaben. Sie sind gefordert, Ihre Position

kommunikativ besser darzustellen, sich

zu präsentieren, angemessen auf Kunden,

Vorgesetzte, Kolleginnen und Mitarbeitende

zu reagieren. In diesen drei Tagen

lernen Sie anhand von theoretischen Modellen,

praktischen Übungen und Selbstreflexion.

Das Entgelt als Pauschalangebot mit

Übernachtung und Verpflegung beträgt im

Einzelzimmer 490,00 € und im Doppelzimmer

pro Person 450,00 €.

Anmeldeschluss: 26.03.2018

Bitte bequeme Kleidung (Zwiebelprinzip),

warme Socken, kleines Kissen, Decke

und Matte mitbringen.

Mi - Fr, 25.04. - 27.04.2018

09.00 - 16.30 Uhr, 3 x

Halberstadt, Tagungshotel K6

Entgelt: 280,00 € 181-9205

Irene Merbitz-Flentje

Fotokurs - Grundlagen der

Fotografie

Der Kurs vermittelt und intensiviert fototechnische

Grundlagen wie Kamerabedienung,

Gestalten mit Blende und Zeit. Er

richtet sich an Einsteiger in die digitale

Fotografie mit Spiegelreflex und Brigdekamera.

Inhalte des Kurses werden die

Grundlagen im Umgang mit der digitalen

Spiegelreflexkamera sein. Im praktischen

Teil werden folgende Themenschwerpunkte

behandelt:

Blende, Belichtungszeit, Brennweite,

Motivwahl, Motivgestaltung, rechtliche

Aspekte, Bildarchivierung, Bildbearbeitung.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt vor allem

im praktischen Umgang mit der Kamera

bei Exkursionen zum Teufelsmauer-

Stieg, Harzer Hexen-Stieg (Bodetal) und

der Welterbestadt Quedlinburg.

Bitte mitbringen:

bisher fotografierte Bilder (digital oder auf

Papier), digitale/analoge Spiegelreflexkamera,

System, Bridgekamera mit Bedienungsanleitung

und Software, Laptop zur

Bildbearbeitung, Stativ

Es besteht auch die Möglichkeit des Aufenthaltes

mit Halbpension in der Pension

Waldoase in Güntersberge (Doppelzimmer

35,50 EUR pro Person, Einzelzimmer

45,50 EUR). Die Anreise zum Seminar ist

auch sonntags möglich. Wir informieren

Sie gern.

09.04. - 13.04.2018

Mo, 13.00 - 17.30 Uhr

Di - Do, 10.00 - 17.00 Uhr

Fr, 10.00 - 14.30 Uhr

Harzgerode OT Güntersberge

Pension Waldoase

Entgelt: 180,00 € 181-9220

Daniel Kühne

Einführung in DATEV -

Grundlagen Lohn und Gehalt

comfort

In diesem Kompaktkurs werden steuerund

sozialversicherungsrechtliche Grundlagen

der Entgeltabrechnung behandelt.

Im ersten Teil werden behandelt:

Rechtlicher Rahmen der Entgeltabrechnung;

Ermittlung des Bruttoarbeitsentgelts;

Zuschläge und Sachbezüge; gesetzliche

Abzüge; Nettoarbeitsentgelt und auszuzahlender

Betrag; besondere Beschäftigungsverhältnisse;

Einmalzahlungen;

Nachweis- und Meldepflichten.

Im zweiten Teil vermittelt der Kurs einen

Überblick zur DATEV-Software Lohn und

Gehalt comfort für kleine und mittelgroße

Unternehmen. Gegenstand sind die

folgenden Themen: Organisation der

Entgeltabrechnung, Stammdaten (Firma,

Mitarbeiter, Krankenkassen, Lohnarten),

einfache Abrechnungsformen (Löhne, Gehälter,

Azubi, Minijob) - Brutto-Netto-Abrechnung,

Lohnjournale, Bescheinigungen,

Meldungen.

Die Teilnehmenden sind anschließend in

der Lage, einfache Entgeltabrechnungen

manuell sowie mit einem EDV-Programm

durchzuführen.

Literaturkosten inkl. DATEV-CD ca. 26,00 €

Mo - Fr, 04.06. - 08.06.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 265,00 € 181-9221

Willi Wagner

Englisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Sie lernen von Anfang an, die englische

Sprache anzuwenden. Am Ende der

Grundstufe sind Sie in der Lage:

- sich in Alltagssituationen zu verständigen,

Ihre Bedürfnisse und Erfahrungen in einfacher

Form mitzuteilen und an Gesprächen

mit anderen teilzunehmen, wenn

diese auf Ihr Sprachniveau Rücksicht

nehmen,

- aus schriftlichen oder gesprochenen Texten

(z.B. Briefen, Zeitschriften, Radio) für

Sie wichtige oder interessante Informationen

zu entnehmen,

- kurze schriftliche Mitteilungen (z. B. Notizen,

Postkarten) zu formulieren.

12.03. - 16.03.2018

Mo + Fr , 09.00 - 14.00 Uhr

Di - Do, 09.00 - 15.30 Uhr

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 150,00 € 181-9212

Heather Clare Fort

Business English Summer

Course

Welcoming visitors or business partners,

writing a proper email to customers or

clients, giving a presentation, making a

SPEZIAL

phone call, explaining production processes

in the manufacturing industry or even

giving a tour of the company can be a great

challenge if you feel your English is not

confident enough. This compact course

will give you the chance to collect ideas

and wishes in order to improve your writing,

speaking and listening skills. From time to

time it is even necessary to refresh specific

grammar topics as well as business related

vocabulary.

Come and join us if your current English

level is at B1.

02.07 - 06.07.2018

Mo + Fr, 9.00 - 14.00 Uhr

Di - Do, 9.00 - 15.30 Uhr

Halberstadt, KVHS

Entgelt: 150,00 € 181-9213

Sabine Harms

Italienisch A 1 - Grundstufe I

Voraussetzung: keine

Mo - Fr, 05.03. - 09.03.2018

09.00 - 13.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 82,50 € 181-9214

Zully Maritza Eldag Cidarer

Organisiert im Büro

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Selbst- und Zeitmanagement

- Grundlagen der Kommunikation

- Ernährungstheorie

- Bewegungs- und Entspannungsprogramm

Mo - Fr, 09.04. - 13.04.2018

09.00 - 16.00 Uhr, 5 x

Wernigerode, KVHS

Entgelt: 167,00 € 181-9222

Olaf Fölsch

Unser Kursprogramm online:

www.kvhs-harz.de

84 94 95 85


Kreisbibliothek

KREISBIBLIOTHEK

Die „Leseratte“ ist unterwegs...

Schon seit 2008 ist die LESERATTE unterwegs

und besucht die Kinderbibliothek.

Kinder, Eltern und Großeltern sind

herzlich eingeladen, denn auch in den

folgenden Monaten wird die LESERATTE

alias Swantje Fischer, Schauspielerin am

Nordharzer Städtebundtheater immer ein

spannendes Kinderbuch im Gepäck haben

und gern daraus vorlesen. Die Lesungen

finden einmal im Monat immer mittwochs

um 16 Uhr im Bildungshaus Carl Ritter,

Quedlinburg, Heiligegeiststraße 8 statt.

Die Teddybärenbande von

Wolfram Hänel

Mi, 17.01.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, Bibliothek

Swantje Fischer 181-9500

Murmelmann und die Traumflugmaschine

von Jo Pestum

Mi, 14.02.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, Bibliothek

Swantje Fischer 181-9501

Ronja Räubertochter von Astrid

Lindgren

Mi, 14.03.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, Bibliothek

Swantje Fischer 181-9502

Der Kommissar in der

Regentonne von Jan Flieger

Mi, 11.04.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, Bibliothek

Swantje Fischer 181-9503

Hexe Lilli stellt die Schule auf

den Kopf von Knister

Mi, 02.05.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, Bibliothek

Swantje Fischer 181-9504

Zwei Jungs und eine Zicke

von Luise Holthausen

Mi, 06.06.2018, 16.00 - 17.30 Uhr

Quedlinburg, Bibliothek

Swantje Fischer 181-9505

Im Schatten der Hexen

Autorenlesung mit Kathrin R. Hotowetz

Die "Geistmühle am See"

in Halberstadt, eine frühmittelalterliche

ehemalige

Kloster-Wassermühle,

ist die kreative Heimat

der Krimi- und Fantasy-

Schriftstellerin Kathrin R.

Hotowetz. Der Umbau

der historischen Mühle,

das Forschen nach der Geschichte ihrer

Behausung, ihre Leidenschaft Geschichte

zu erzählen und ihr Interesse an der heimischen

Heilkräuterkunde regten sie zu ihrem

Erstlingswerk "Im Schatten der Hexen

- Hexenring" an. Inzwischen gibt es die 5.

Fortsetzung.

Die Leser des Krimi- und Fantasy-Zyklus

erleben eine Achterbahnfahrt in einem

längst vergangenen Jahrhundert und in

Kreisbibliothek

der Jetztzeit, gespickt mit Gewaltverbrechen

und sagenhaften Geschehnissen.

Die Handlung der mystischen Krimi-Reihe

spielt in der Harzregion. Viele Original-

Schauplätze des Roman-Zyklus lassen

sich mit Leichtigkeit finden. Durch die bildhaften

Beschreibungen der Autorin kann

der Leser die geheimnisvolle Atmosphäre

in der Naturlandschaft des Harzes spüren.

Wenn Kathrin R. Hotowetz im nächsten

Quedlinburger Bücherfrühling aus ihrem

2018 neu erscheinenden Roman "Das

versunkene Heiligtum" lesen wird, geht

der rätselhafte Krimi-Zyklus "Im Schatten

der Hexen" in die sechste, spannende und

wahrscheinlich vorletzte Etappe.

Mi, 02.05.2018, 19.30 - 21.00 Uhr

Quedlinburg, KVHS

Entgelt: im Vorverkauf 9,90 € 181-9506

an der Abendkasse 11,90 €

Kathrin Hotowetz

MELANCHTHONS ERBEN

Programm für das Frühjahrssemester 2018 in Quedlinburg

Sonderreihe Melanchthons Erben

Vorträge und Exkursionen der Kreisvolkshochschule Harz in Zusammenarbeit mit

dem Kulturamt und den städtischen Museen der Stadt Quedlinburg, der Lyonel-

Feininger-Galerie, dem Nordharzer Städtebundtheater, der Deutschen Stiftung

Denkmalschutz, dem Förderverein „Historische Sammlungen Quedlinburg e.V.“,

dem Gleimhaus (Halberstadt) und der Moses Mendelssohn Akademie (Halberstadt).

Das Programm mit Vorträgen und Exkursionen befindet sich in Vorbereitung.

Es wird per Pressemitteilungen, Flyer und im Internet bekannt gegeben.

Ansprechpartnerin: Dr. Harriett Watts

86 96 87 97


KREISBIBLIOTHEK HARZ

ANGEBOTE FÜR LESER/INNEN UND BIBLIOTHEKEN IM LANDKREIS

Partner der öffentlichen Bibliotheken im Landkreis Harz

Die Bibliotheken im Landkreis Harz können

im Rahmen des Kreisleihverkehrs für die

Dauer von mehreren Monaten Austauschbestände

aus der Kreisbibliothek zur Ergänzung

ihrer eigenen Bestände ausleihen. Den

Transport dieser Bestände übernimmt die

Kreisbibliothek.

Die Mitarbeiterinnen der Kreisbibliothek besuchen

regelmäßig die Kollegen/innen in den

Bibliotheken im Landkreis Harz und beraten

sie vor Ort.

Wir unterstützen die Bibliotheken im Landkreis

Harz bei der Beantragung, Verwendung

und der Abrechnung von Fördermitteln und

akquirieren auf Antrag der Bibliotheken Fördergeld

für den Medienkauf zur Aktualisierung

der Medienbestände in diesen Einrichtungen.

Die Kreisbibliothek lädt jährlich die Bibliotheksleiter/innen

zu einem Erfahrungsaustausch

im Rahmen einer Bibliothekskonferenz

ein.

Bei Bedarf unterstützen die Bibliothekarinnen

der Kreisbibliothek die Mitarbeiter/innen der

Bibliotheken im Landkreis bei der jährlich zu

erstellenden Deutschen Bibliotheksstatistik.

Die Kreisbibliothek Harz ist seit dem 01.01.2015 ein Fachbereich der Kreisvolkshochschule

Harz.

Sie ist eine öffentliche Kultur-, Bildungs- und Serviceeinrichtung und befindet

sich mit der Kreisvolkshochschule Harz und der Kreismusikschule Harz unter

einem Dach im Bildungshaus Carl Ritter in Quedlinburg.

Für Ausbildung, Beruf, Fortbildung, Information, Freizeit und Unterhaltung stellt

sie allen Bürgerinnen und Bürgern ein breites Medienangebot zur Ausleihe zur

Verfügung.

Unser Service unabhängig von Ort

und Zeit:

Sie können im online zugänglichen Bibliothekskatalog

(bibliothek.kdz-ws.net/VerbundHarzPlus/)

recherchieren, Medien vorbestellen und in Ihrem

Online-Konto Leihfristen selbständig verlängern.

Mit einem gültigen Benutzerausweis der Kreisbibliothek

Harz können Sie unter www.biblio24.de

ganz legal digitale Medien ausleihen – rund um

die Uhr.

Öffnungszeiten Kreisbibliothek Harz

Dienstag: 10 – 12 Uhr und 15 – 19 Uhr

Freitag: 15 – 19 Uhr

Telefon: 0 39 46 / 52 40 50

E-Mail: kreisbibliothek@kvhs-harz.de

Angebote für Pädagogen

Medienkisten

Wir bieten Lehrern, Erziehern und Multiplikatoren

zur Leseförderung und Wissensvermittlung

Medienkisten zu verschiedenen Themen

an. Sie eignen sich besonders für den

Unterricht in Grundschule und Kindergarten.

Neben Büchern enthalten sie unterschiedliche

Materialien zur Unterrichtsvorbereitung,

DVDs, CDs und CD-ROMs.

Wenn Sie mit Ihren Schülern im Unterricht

ein Thema besprechen, zu dem wir derzeit

keine Medienkiste in unserem Angebot

haben, stellen wir Ihnen eine Medienkiste

speziell zu Ihrem Themenwunsch zusammen.

Klassensätze im Koffer

Die Bücherkoffer enthalten Klassensätze (25

Exemplare) für Grundschüler aller vier Klassenstufen

sowie Materialien zur Unterrichtsvorbereitung.

Dies ist ein Angebot für Grundschullehrer.


ENTGELTORDNUNG

Entgeltordnung der Kreisvolkshochschule Harz GmbH (Auszug)

§ 1 Entgeltpflicht

(1) Die Kreisvolkshochschule Harz GmbH (VHS) erhebt für die

Teilnahme an Veranstaltungen Entgelte.

(2) Die Entgelte entstehen mit der verbindlichen Anmeldung

(schriftlich, Fax oder E-Mail) zu einer Veranstaltung und werden

mit Veranstaltungsbeginn sofort in voller Höhe fällig.

(3) Bei planmäßiger Durchführung der Veranstaltung erfolgt

keine Benachrichtigung.

§ 2 Entgelte

(1) …

(2) …

(3) Die Höhe der Entgelte je Veranstaltung wird in den Veröffentlichungen

der VHS bekannt gemacht.

§ 3 Zusätzliche Kosten

(1) ...

(2) …

(3) Für zusätzliche Dienstleistungen (Kopien, Internetzugang

...etc.) sind Entgelt entsprechend der Verwaltungskostenregelung

der VHS in ihrer jeweiligen Fassung zu entrichten.

§ 4 Ermäßigungen

(1) Ermäßigungen werden erst ab einem Entgelt von

mindestens 30,00 € je Veranstaltung gewährt.

(2) Einzelveranstaltungen sind generell von der Ermäßigung

ausgeschlossen, auch wenn das Entgelt 30,00 € übersteigt.

(3) a) Ermäßigungsberechtigt sind Teilnehmer, die im Besitz

eines gültigen Sozial- und Familienpasses des Landkreises

Harz sind. Die Ermäßigung beträgt maximal 30%.

b) Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und

Auszubildende.

Die Ermäßigung beträgt 20%.

(4) Die Ermäßigungsberechtigung ist vor Veranstaltungsbeginn

der VHS nachzuweisen.

(5) Die VHS kann bestimmte Veranstaltungen von der

Ermäßigung ausschließen.

(6) ….

(7) Für verspätetes Einsteigen in eine Veranstaltung gilt

folgende Regelung:

a) Erfolgt der Einstieg vor der Hälfte des zu absolvierenden

Umfanges der Veranstaltung, so ist das volle Entgelt zu

zahlen.

b) Erfolgt der Einstieg nach der Hälfte des zu absolvierenden

Umfanges der Veranstaltung, so ist die Hälfte des

Entgeltes zu zahlen.

(8) ….

(9) Besteht für den einzelnen Teilnehmer die Möglichkeit

verschiedenartiger Ermäßigungen, so kann er nur eine Art der

Ermäßigung in Anspruch nehmen.

§ 5 Zahlungsweise

(1) Mit der verbindlichen Anmeldung (siehe §1) sind die Teilnehmer

zur Zahlung des Entgeltes verpflichtet.

(2) Auf Antrag des Teilnehmers kann Ratenzahlung vereinbart

werden.

(3) Die Zahlung des Entgeltes erfolgt durch das Lastschriftverfahren

(bevorzugt) oder durch Überweisung. Im Ausnahmefall

erfolgt Barzahlung (z. B. bei Einzelveranstaltungen).

§ 6 Sonderkündigung

(1) Ein Teilnehmer kann vom Kurs ausgeschlossen werden,

wenn er das Entgelt nach Aufforderung nicht bezahlt.

(2) Ein Teilnehmer wird von der Teilnahme an weiteren Veranstaltungen

der VHS ausgeschlossen, solange er bei der VHS

noch finanzielle Außenstände hat.

§ 6 Rückerstattung

(1) Eingezahlte Entgelte werden in der Regel nicht rückerstattet.

(2) Kann ein Teilnehmer nachweislich nicht (mehr) an einer

bereits von ihm bezahlten Veranstaltung teilnehmen, so ist dies

der VHS schriftlich (Brief; Fax; E-Mail) mitzuteilen. Der Tag des

Posteinganges gilt als Tag der Abmeldung.

(3) Die VHS kann daraufhin dem Teilnehmer ein Guthaben

gewähren. Es entscheidet die Geschäftsführung.

Dieses Guthaben kann der Teilnehmer für weitere Veranstaltungen

der VHS nutzen. Das Guthaben ist Personengebunden.

(4) Für die Höhe des zu gewährenden Guthabens gilt folgende

Festlegung:

Erfolgt die Abmeldung vor der Hälfte des Veranstaltungsumfanges,

so wird die Hälfte des Entgeltes abzüglich einer Verwaltungspauschale

(10%, jedoch minimal 5 €), gutgeschrieben.

Ist bereits die Hälfte der Veranstaltung absolviert, so wird kein

Guthaben gewährt.

Dabei ist es unerheblich, an wie vielen Tagen der Veranstaltung

der Teilnehmer tatsächlich anwesend war.

(5) ….

(6) ….

(7) ….

(8) Für Sonderveranstaltungen (z. B. Studienreisen) gelten

hiervon abweichende und explizit ausgewiesene Regelungen.

(9) Wird eine Veranstaltung aus von der VHS zu vertretenden

Gründen abgesagt und ist bereits eine Entgeltzahlung für diese

Veranstaltung erfolgt, so wird das Entgelt in voller Höhe rückerstattet.

Die Rückerstattung erfolgt nur unbar auf ein vom Teilnehmer

angegebenes Konto.

§ 8 Fristen für einen Rücktritt

(1) Eine verbindliche Anmeldung (siehe § 1) muss mindestens

5 Tage vor Beginn schriftlich (Posteingang Brief, Fax, E-Mail)

bei der VHS vom Teilnehmer storniert werden. Dabei zählt der

Tag des Veranstaltungsbeginns und der Tag des Posteingangs

nicht mit.

Erfolgt keine Abmeldung innerhalb dieser Zeit, so ist das

Entgelt in voller Höhe fällig, unabhängig von der tatsächlichen

Teilnahme.

(2) Für Sonderveranstaltungen (z. B. Wochenendseminare

und Studienreisen) gelten hiervon abweichende und explizit

ausgewiesene Regelungen.

(3) Wird eine Veranstaltung aus von der VHS zu vertretenden

Gründen abgesagt, so sind die der VHS vorliegenden

verbindlichen Anmeldungen nichtig.

§ 9 Teilnahmebescheinigungen, Zeugnisse/Zertifikate

(1) Die Teilnahme an einer Veranstaltung kann bei

regelmäßigem Besuch durch die VHS bescheinigt werden. Die

VHS erhebt dafür ein Entgelt in Höhe von 2,00 € plus Portokosten,

soweit es nicht im Kursentgelt enthalten ist.

(2) …

(3) ...

§ 10 Prüfungsentgelt

(1) Zu Prüfungen wird ein Teilnehmer nur zugelassen, wenn

er das Entgelt der zur Prüfung führenden Veranstaltung(en)

bezahlt hat.

(2) Für Prüfungen wird ein explizit ausgewiesenes Entgelt

erhoben.

(3) ...

(4) Das erbrachte Prüfungsentgelt ist vor Beginn der Prüfung zu

entrichten. Ein nicht erbrachter Nachweis über die Zahlung des

Prüfungsentgeltes schließt eine Zulassung zur Prüfung aus.

§ 11 Mahnung/Vollstreckung

(1) Zahlt ein Teilnehmer trotz Aufforderung das entsprechende

Entgelt nicht, so erhält er von der VHS nach Ablauf von 14

Tagen nach Fälligkeit eine Erinnerung. Nach weiteren 14 Tagen

erhält der Teilnehmer eine Mahnung mit einer Erhöhung des zu

zahlenden Betrages um 5,00 €.

(2) Zahlt ein Teilnehmer trotz Mahnung das Entgelt nicht, so

wird vollstreckt. Es gelten die allgemein gültigen Richtlinien für

die Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen.

§ 12 Allgemeine Regelungen

(1) Alle Ansprüche und Verbindlichkeiten auf der Grundlage

dieser Entgeltordnung bedürfen in jedem Fall der Schriftform,

mündliche Aussagen gelten als nicht erfolgt.

(2) Soweit diese Entgeltordnung keine Regelungen enthält,

gilt die Verwaltungskostenregelung der VHS in ihrer jeweiligen

Fassung.

§ 13 Sprachliche Gleichstellung

Die Personen- und Funktionsbezeichnungen gelten in

weiblicher und männlicher Form.

§ 14 Inkrafttreten

Diese Entgeltordnung tritt mit Wirkung vom 01. Januar 2009

STICHWORTVERZEICHNIS

A

Alphabetisierung

Aquajogging

Aquarellmalerei

Astronomie

Augentraining

Ausbildung der Ausbilder

Autogenes Training

AutoCAD

B

Beckenbodentraining

Bibliothek

Bildbearbeitung

Bildung auf Bestellung

Bildungsurlaub

Business English

C

Chinesisch

D

DATEV - Lohn und Gehalt

Deutsch

Dreikoordinatenmesstechnik

3ds Max Einstiegskurs

E

Ehrenamt

Englisch

Entspannung

Erbrecht

Erzieherfortbildungen

Excel

Existenzgründung

F

Felsklettern

Finanzbuchhalter (VHS)

Fotobucherstellung

Fotografie

Französisch

G

Gebärdensprache

Gesprächskreis

Gitarre

Gymnastik / Bewegung

H

Häkeln

I

Italienisch

Imkerseminar

K

Klangschalen

Kochen

Kommunikation

Kunststudium

Kurse mit Pferden

in Kraft.

100 90

101 91

36

72

78

13

66

19

59

26

68

96

32

91 ff.

93 ff.

95

38

21, 94

37

26

32

9

39 ff.

58 ff.

7

14

28

22

14

19

31

74 ff.

45

39

84

80

66 ff.

79

44

91

92

86

22

78

23

L

Latein

M

Mathematik

Melanchthons Erben

N

Nähkurse

Naturheilkunde

Niederländisch

Ö

Ölmalerei

O

Office Anwendungen

Online-Seminare

Ornithologie

P

Pädagogik

PC-Grundlagen

PC-Seniorenkurse

Photoshop

Pilates

Polnisch

Power Point

Psychologie

Q

Qi Gong

R

Recht

Referenzrahmen für Fremdsprachen

S

SAP

Schwedisch

Selbstwert und Persönlichkeit

Spanisch

Sprachprüfungen

T

Tablet Kurse

Tai Chi

Tanz

Tastschreiben

U

Ukulele

V

Verbraucherfragen

Veranstaltungsreihen

Vorsorgevollmacht

W

Wirbelsäulengymnastik

Word

Y

Yoga

Z

Zumba

37

25

97

74

72

37

78

28

32 ff.

11

14

27

29

32

71

44

29

15

64

7

35

21

38

15

38

36

31

65

80

25

81

82 ff.

84 ff.

7

67

28

62 ff.

66


BILDUNGSURLAUB

IN SACHSEN-ANHALT UND NIEDERSACHSEN ANERKANNT

INTEGRATIONSKURSE

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE & ALPHABETISIERUNG

Weiterbildung soll Menschen die Chance bieten, sich die für die freie Entfaltung der

Persönlichkeit und die Mitgestaltung der Gesellschaft erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten

und Fertigkeiten anzueignen, und dies unabhängig von Geschlecht und Alter,

Bildungstand, sozialen oder beruflichen Stellung, politischen oder weltanschaulichen

Orientierung und Nationalität.

Bildungsurlaub oder Bildungsfreistellung ist ein Sonderurlaub, der der beruflichen

oder politischen Weiterbildung dient und ist nicht als Erholungsurlaub zu verstehen.

Bedingungen für Arbeitnehmer im

Bundesland Sachsen-Anhalt

Wieviel?

- 5 Tage pro Jahr (bei 5 Tagen Arbeit/

Woche), Zusammenfassung von

2 Jahren ist möglich

- Frühestens 6 Monate nach Beginn des

Beschäftigungsverhältnisses

Für wen?

- Für ArbeitnehmerInnen

- Für Auszubildende

- nicht für Beamte, RichterInnen

Art der Veranstaltung

- Berufliche Weiterbildung

- Mindestdauer „mehrtägig“ en bloc

oder in Intervallen

- i.d.R. 8, täglich mind. 6 Ustd.

Antragstellung beim Arbeitgeber

spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn

Ablehnung i.d.R. 3 Wochen, spätestens

aber 3 Tage vor Kursbeginn

Achtung: Kein Anspruch auf Bildungsurlaub

in Betrieben bis 5 Beschäftigte

Bedingungen für Arbeitnehmer im

Bundesland Niedersachsen

Wieviel?

- 5 Tage pro Jahr (bei 5 Tagen Arbeit/

Woche), Zusammenfassung von

2 Jahren auch rückwirkend möglich

- Frühestens 6 Monate nach Bestehen

des Beschäftigungsverhältnisses

Für wen?

- Arbeitnehmer/innen

- nicht für Beamte

Art der Veranstaltung

- Politische und Berufliche und

Allgemeine Weiterbildung

- Schulungen für das Ehrenamt

- Mindestdauer 5 Tage, davon 3 Tage

en bloc, am An- und Abreisetag je

mindestens 4 Ustd.

- täglich 8 Ustd.

Antragstellung beim Arbeitgeber

spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn

Achtung: Anspruch auf Bildungsurlaub

ist auf max. 50 % der Beschäftigten

(umgerechnet) pro Jahr beschränkt

Kommen Sie zu uns, weil...

Die Kreisvolkshochschule Harz ist seit 2007 zugelassener

Bildungsträger für Integrationskurse

beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

(BAMF).

Unsere Integrationskurse werden in Halberstadt,

Quedlinburg und Wernigerode durchgeführt.

Der Unterricht findet von Montag bis Freitag von

8:00 - 12:15 Uhr statt. Bei genügend Anmeldungen

sind auch Teilzeitkurse am Nachmittag möglich.

Wir verfügen über große Erfahrungen in der

Durchführung von Integrations- und Alphabetisierungskursen

sowie Kursen Deutsch als Fremdsprache.

Bisher haben wir mehr als 50 Integrationskurse

durchgeführt und in diesen mehr als

1000 Teilnehmern „Deutsch als Fremdsprache“

vermittelt.

... wir bei Anträgen zur Sprachkurszulassung und Kostenbefreiung vom BAMF helfen

... wir Einstufungstests und Deutschtests für Zuwanderer (DTZ) vor Ort bieten

... Sie den „Leben in Deutschland“-Test vor Ort absolvieren können

... wir Einbürgerungstests und Sprachprüfungen von Niveau A1 - C2 anbieten

... wir Integrationskurse mit Alphabetisierung oder für Zweitschriftlernende durchführen

... Sie in kleinen Gruppen in angenehmer Atmosphäre lernen

... unsere Lehrerinnen und Lehrer hochqualifiziert und hochmotiviert sind

... wir über gut ausgestattete Räume mit moderner Technik verfügen

... unsere drei Standorte maximal 12 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt sind

... wir gute Netzwerkpartner zur Beratung und sozialen Betreuung im Haus haben

Sie haben Fragen zu Integrationskursen?

Nehmen Sie Kontakt auf!

Frau Marion Meusel

meusel@kvhs-harz.de - 0 39 46 / 52 40 33

Frau Katja Oelsner

oelsner@kvhs-harz.de - 0 39 46 / 52 40 38


Für Ihre Kursplanung

Monat Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 8 9 10 11 12 13 14

15 16 17 18 19 20 21

22 23 24 25 26 27 28

29 30 31

Februar 1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 20 21 22 23 24 25

26 27 28

März 1 2 3 4

5 6 7 8 9 10 11

12 13 14 15 16 17 18

19 20 21 22 23 24 25

26 27 28 29 30 31

April 1

2 3 4 5 6 7 8

9 10 11 12 13 14 15

16 17 18 19 20 21 22

23 24 25 26 27 28 29

30

Mai 1 2 3 4 5 6

7 8 9 10 11 12 13

14 15 16 17 18 19 20

21 22 23 24 25 26 27

28 29 30 31

Juni 1 2 3

4 5 6 7 8 9 10

11 12 13 14 15 16 17

18 19 20 21 22 23 24

25 26 27 28 29 30

One

Die Überroller

Tintenroller und Textmarker der nächsten Generation

www.schneiderpen.com/we-care

Meine Kurse

Kursnummer Titel Beginn Uhrzeit

Made in Germany

104 94

Unser Kursprogramm online: www.kvhs-harz.de

Die nächste Generation Tintenroller mit Super-Flow-System für gleichbleibende

Schrift bis zum letzten Tropfen. Die neuartige Ultra-Smooth und Hybrid-Spitzen

ermöglichen ein neuartiges Schreibgefühl. Die Tintenroller sind Cap-Off-fähig

und dokumentenecht nach ISO 14145-2. www.schneiderpen.com


Kreisvolkshochschule

Harz

STANDORT QUEDLINBURG

Heiligegeiststraße 8

06484 Quedlinburg

Tel. 0 39 46 / 52 40 30

Fax. 0 39 46 / 52 40 59

STANDORT HALBERSTADT

Theaterstraße 6

38820 Halberstadt

Tel. 0 39 41 / 69 78 0

Fax. 0 39 41 / 69 78 78

STANDORT WERNIGERODE

Bahnhofstraße 39

38855 Wernigerode

Tel. 0 39 43 / 69 15 0

Fax. 0 39 43 / 69 15 26

www.kvhs-harz.de - info@kvhs-harz.de

facebook.com/KVHS.Harz

instagram.com/kvhs_harz

twitter.com/KVHS_Harz

xing.to/KVHS_Harz

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!