live in.Stuttgart Herbst 2016

lisflipper2017

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

DAS KOSTENLOSE VERANSTALTUNGSMAGAZIN

Herbst 2016

FREUNDSCHAFT

Peter Maffay und Tabaluga kehren mit einem neuen Abenteuer zurück!

THE CURE Nach acht Jahren gehen Robert Smith und Co. endlich wieder auf Tour.

CANNSTATTER VOLKSFEST Tradition trifft Moderne und sorgt für pure Lebensfreude.

STIHL TIMBERSPORTS WM Die Könige der Sportholzfäller sind zurück in Stuttgart.


Veranstalter: in.Stuttgart

Veranstaltungsgesellschaft

mbH & Co. KG

Träger: Pferdesportverband

Baden-Württemberg e.V.

www.stuttgart-german-masters.de


editorial

SERVICE

WACHSAME VORFREUDE

Nach den sommerlichen Festen und den Open-Airs geht es in Richtung Herbst mit vielen Konzerten

und dem Cannstatter Volksfest – die Vorfreude ist da, aber auch die Frage nach der Sicherheit.

Es ist ein Thema, das in diesen Zeiten

viele Menschen in Deutschland

beschäftigt: die Frage nach der

Sicherheit. Brüssel, Paris, Nizza,

München, Ansbach oder Würzburg

– Städte, die in den vergangenen

Wochen und Monaten leider

Schauplatz von Anschlägen waren.

Die Bilder von den schrecklichen

Ereignissen, die uns via Fernsehen

oder Internet erreichen, hinterlassen

Spuren in unserer Gesellschaft.

Die Sorgen um die eigene Sicherheit beschäftigt die

Menschen. Das ist die eine Seite.

Andererseits zeigen Umfragen, dass nach wie vor großes

Vertrauen in die Fähigkeit der Sicherheitsbehörden

in Deutschland herrscht. In einer aktuellen ZDF-

Umfrage gehen mit 56 Prozent die meisten Befragten

davon aus, dass in Deutschland genug zum Schutz von

Anschlägen getan wird. Und das ist gut so.

Wir dürfen unser Leben nicht der Angst unterordnen.

Und das tun wir auch nicht, sonst hätten Terror und

Gewalt gesiegt. Das war vor kurzem das Credo eines

Spitzengesprächs mit Oberbürgermeister Fritz Kuhn,

Vertretern der Stadtverwaltung und dem Polizeipräsidium

Stuttgart mit seinem Präsidenten Franz Lutz. Klar

ist aber auch, dass die Polizei alles tut, was möglich ist,

um die Sicherheit in unserer Stadt zu verbessern. Vor

allem gelte es, die Wachsamkeit zu erhöhen.

immer. Wir haben für unsere

Veranstaltungsstätten und die

Events Sicherheitskonzepte erarbeitet

und dabei regelmäßig renommierte

Gutachter eingebunden.

Diese Konzepte bilden die Basis und

werden laufend mit der Polizei sowie

den Behörden überprüft und bei

Bedarf aktuellen Situationen angepasst.

Dazu gehören unter anderem

verstärkte Taschenkontrollen und

Personenüberprüfungen an den

Eingängen zu Veranstaltungen.

Auch für die bevorstehende Wasenzeit sind wir gut

vorbereitet. So wird der Einlass unter Beteiligung von

Polizeikräften verschärft und die Videoüberwachung

auf dem Festgelände optimiert. Eine große Hilfe wäre

es für uns und die Sicherheitsbehörden, wenn die Besucher

beim Volksfest oder Konzerten auf die Mitnahme

von Rucksäcken oder großen Taschen verzichten würden.

Das hilft uns und vor allem erhöht es das Sicherheitsgefühl

für viele Besucher.

Wir sind gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden und

der Polizei überzeugt, dass wir gut vorbereitet sind.

Ihnen und uns wünsche ich nun viel Spaß beim Cannstatter

Volksfest auf dem Wasen, den anstehenden

Konzerten oder einem sportlichen Highlight.

Ihr

Foto: in.Stuttgart

Wachsam, das sind wir als Veranstaltungsgesellschaft

mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schon

Andreas Kroll ist seit 2005 Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. Von 2001 bis 2004

war er beim Organisationskomitee der FIFA Fußball-WM 2006 für den Bereich Städte und Stadien verantwortlich und von

1998 bis 2001 Geschäftsführer des Volksparkstadions Hamburg.

live in.Stuttgart | Herbst 2016 3


SERVICE

inhalt

10

6

Foto: in.Stuttgart

Foto: Sebastian Sach

peter maffay und tabaluga

Eigentlich war die Geschichte um den kleinen grünen Drachen schon erzählt – doch

glücklicherweise schlägt Peter Maffay noch einmal ein neues Kapitel auf, um neben neuen

Songs auch die besten Talabuga-Stücke aus früheren Jahren auf die Bühne zu bringen.

the who

Ein halbes Jahrhundert Musikgeschichte

macht Station in Stuttgart – mit all den

überragenden Klassikern im Gepäck.

MUSIK

Peter Maffay und Tabaluga

Die Kraft der Fantasie 6

The Who Rock-Ikonen 10

Rod Stewart Reibeisen 11

Laura Pausini Die Einzelgängerin 12

Zucchero Bluesrock made in Italy 13

In Extremo Sieben raue Herzen 14

Volbeat Danish Dynamite 15

Runrig Neue Energie 16

The Cure Kultig 17

3 Doors Down Schwerstarbeiter 18

Bushido feat. Shindy Neustart 19

Die Schlagernacht des Jahres Es ist Partyzeit! 20

Holy Spirit Night Kirchenfest 21

Steel Panther Die Könige von Hollywood 22

SWR1 Hitparade Countdown 23

The Legend of Zelda Die Legende lebt 24

Schiller Klangmeister 25

SHOW

Wickie - Das Musical Wikinger-Musical 26

Kaya Yanar Heimatplanet 27

FESTE

Cannstatter Volksfest Unendliches Vergnügen 28

rod stewart

Das musikalische Urgestein mit der

markanten Stimme präsentiert neben

neuen Songs seine zahllosen Hits.

in extremo

Das Synonym für Mittelalter-Metal sind sie

seit Jahren, und erfinden sich dennoch mit

jedem Album und jeder Tour wieder neu.

14

steel panther

Die Vier aus L.A. lassen die große Zeit des

Hairspray-Metals aufleben – musikalisch

grandios und äußerst unterhaltsam.

22

11

Foto: Gerald von Foris

Foto: Robert Eikelpoth

Foto: Veranstalter

4 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SERVICE

28

26

wickie

Da schlagen nicht nur Kinderherzen höher:

Das Musicalabenteuer der Wikinger aus

Flake begeistert Fans jeder Generation.

Foto: © Studio 100

cannstatter volksfest

Mehr als zwei Wochen lang lässt es sich beim – nach Meinung vieler Besucher – schönsten

Volksfest der Welt auf dem Cannstatter Wasen wieder nach Lust und Laune feiern.

Dabei warten neben den großen Festzelten zahllose weitere Attraktionen auf die Besucher.

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

SPORT

Stuttgart German Masters

Jahrhundertreiter 34

Stihl Timbersports WM 2016 Hooolz! 36

ADAC Supercross Stuttgart Waghalsig 37

adidas Rockstars Spannung am Fels 38

MESSE

Eigentum & Wohnen Zuhause 39

Stuttgarter Münzenmesse Münz-Mekka 39

Stuttgarter Wissensforum Inspiration pur 40

LIEDERHALLE

Kultur & Kongresszentrum Liederhalle

Das komplette Programm 42

SERVICE

Editorial Wachsame Vorfreude3

Rückblick Gelungene Feier48

Backstage Hinter den Kulissen 50

Kalender Da will ich hin! 54

Vorschau Im nächsten Heft 58

Ticketservice | Impressum 58

stihl timbersports wm

In sechs Disziplinen sägt und fällt die Elite

der Sportholzfäller die Besten ihrer Zunft

aus – ein höchst unterhaltsames Erlebnis!

36

adac supercross

Die weltbesten Motocrossfahrer sorgen mit

spannenden Rennen und spektakulären

Sprüngen für riesige Begeisterung.

stuttgarter wissensforum

Management- und Persönlichkeitsexperten

geben wertvolle Anregungen für Verkauf,

Marketing, Gesundheit und Führung.

handball

Stuttgart entwickelt sich immer mehr zur

Handballhochburg – gleich drei Highlights

warten auf die begeisterten Sportfans.

Foto: Andreas Langreiter

37

Foto: Sascha Klahn

40

Foto: Art-Stuttgart

live in.Stuttgart | Herbst 2016 5


MUSIK

peter maffay & tabaluga

Fotos: Ralph Larmann | Zeichnung: Helme Heine

DIE KRAFT

DER FANTASIE

Der berühmteste Drache der Welt kehrt zurück! Für rekordverdächtige fünf

Vorstellungen verzaubern Tabaluga und Peter Maffay große wie kleine Fans

mit ihrer spektakulären Show zwischen Musical, Rock-Oper und Kindertheater.

Die schönsten Märchen schreibt eben doch das Leben

selbst. Die Geschichten vom gutherzigen kleinen Drachen

Tabaluga lassen Kinderaugen glänzen und Kinderherzen

höher schlagen – und das seit weit mehr als 30

Jahren! Längst ist die nächste Generation den spannenden

Abenteuern von Tabaluga und dem bösen Schneemann

Arktos verfallen, längst haben auch Erwachsene

ihr kindliches Herz in diesen wunderbaren Geschichten

wiederentdeckt.

In den frühen Achtzigern erdacht von Peter Maffay,

Rolf Zuckowski (genau, der aus der Weihnachtsbäckerei!)

und Gregor Rottschalk, hat sich der grüne Drache

längst verselbstständigt und begeistert auf CD,

im Fernsehen, im Kino – und natürlich besonders auf

der Bühne. Tabaluga ist ein zeitloses Märchen, das die

Welt fantasievoll, farbenfroh und originell erklärt und

all das noch dazu in ziemlich schmissige Songs kleidet.

„Gewisse Dinge haben eben kein Verfallsdatum“,

6 live in.Stuttgart | Herbst 2016


MUSIK

äußert sich Schöpfer Maffay zu der

schönen Tatsache, dass Tabaluga

tatsächlich immer aktuell ist und

bisher nie aus der Mode kam. „Im

Grunde müsste man sich dann

heute sonst ja fragen, weshalb ein

gutes Wiener Schnitzel auch nach

30 Jahren noch so gut schmeckt.“

Das lassen wir an der Stelle und blicken

lieber auf die wirklich erstaunliche

Erfolgsgeschichte dieses bemerkenswerten

Drachens zurück. In 100

Ländern wurde die Zeichentrickserie

gezeigt, rund um den Erdball tragen Kindereinrichtungen

den Namen Tabaluga. Wirklich berühmt wurde er

aber eben durch die Konzeptalben, die Peter Maffay mit

verschiedenen hochkarätigen Gästen realisierte. Mit

„Tabaluga – Es lebe die Freundschaft“ erschien erst im

vergangenen Jahr der sechste Teil in einer langen Reihe

spannender und lehrreicher Abstecher nach Grünland.

Für den Rocksänger ist dieser jüngste Teil eindeutig

Verpackt in kleine Odysseen,

die den munteren Drachen oft

in Schwierigkeiten, aber ebenso

immer wieder in Sicherheit bringen,

lässt sich etwas ganz Elementares

auf spielerische und einprägsame

Weise vermitteln. Das ist natürlich

auch den Gästen zu verdanken, die sich

neben Maffay mit auf Tournee begeben werden:

Heinz Hoenig schlüpft wieder in seine

Paraderolle als böser Schneemann Arktos, der

die Welt immer einfrieren will, Rufus Beck brilliert

als Magier, der einige rätselhafte Ratschläge

für Tabaluga bereithält. „In ihren Grundzügen wird

die Show mit der letzten vergleichbar sein“, wirft der

Sänger einen Blick voraus. „Als wir damals mit den

Shows zu ‚Tabaluga und Lilli‘ anfingen, mussten wir

uns überlegen, wie wir ein Musical in die großen

Hallen bekommen konnten. Unser Konzept hat sich

sehr bewährt, davon werden wir mit Sicherheit nicht

abweichen. Es gibt Tänzer, grandiose Kostüme, Live-

Musik und jede Menge Effekte.“

» ES GEHT UM FREUNDSCHAFT UND TEILEN «

der wichtigste. „Es geht um Werte, die wir nicht aus

den Augen verlieren sollten: Es geht um Freundschaft,

um das Teilen, es geht darum, wie wir unsere Mitmenschen

behandeln“, äußert er sich zum Inhalt. „Damit

liefern wir ganz automatisch einen Beitrag, in dem

eine Menge Freundschaft drinsteckt. Es geht um einen

respektvollen Umgang miteinander. Auf Mallorca, wo

ich einen Teil des Jahres verbringe, bin ich Ausländer,

doch ich möchte dennoch von einem Mallorquiner mit

Respekt behandelt werden.“

Diese Mischung machte schon die letzten Tabaluga-

Konzertreisen zu verblüffenden, unterhaltsamen und

kurzweiligen Spektakeln. Unterhaltung ist dennoch

nur die eine Seite. Mindestens ebenso wichtig, wenn

nicht gar wichtiger, ist Maffay seine Arbeit mit seinen

verschiedenen Stiftungen, darunter eben auch die

Tabaluga-Stiftung. „Letzten Winter haben wir in Rio

ein weiteres Tabaluga-Haus eröffnet, nächstes Jahr soll

eines in Havanna entstehen“, gibt er einen Einblick in

die Stiftungsarbeit. Diese Häuser gibt es mittlerweile

live in.Stuttgart | Herbst 2016 7


MUSIK

peter maffay & tabaluga

ALLE TABALUGA-ABENTEUER IM ÜBERBLICK

2015 Es lebe die Freundschaft

Der böse Schneemann Arktos entfesselt einen gigantischen

Schneesturm in Grünland. Tabaluga wird von

einer Lawine verschüttet und verliert sein Gedächtnis.

Mithilfe eines Glückskäfers muss er sich seine

Erinnerungen wiederfinden – und rettet Grünland

am Ende sogar Seite an Seite mit Arktos.

2011 Tabaluga und die Zeichen der Zeit

Tabaluga macht versehentlich seinen Wecker

kaputt und ist davon überzeugt, die Zeit angehalten

zu haben. Er begibt sich auf eine Reise, bei der er das

Wesen der Zeit kennenlernen will – und Bekanntschaft

mit Eintagsfliegen, Steinen und sogar dem

Tod persönlich macht.

2003 Tabaluga und das verschenkte Glück

Zu seinem Geburtstag erhält Tabaluga schöne Ketten

geschenkt. Im Laufe der Geschichte schenkt er sie

freimütig weiter, bis er denkt, gar nichts mehr zu

besitzen. Am Ende kommt die Erkenntnis, dass er

anderen Leuten zwar Glück geschenkt, aber dennoch

nicht sein Glück verschenkt hat.

an vielen Orten in Deutschland, auf Mallorca und in der

Welt, und sind „Rückzugsgebiete für Kinder“, so Maffay

weiter. „Es geht um Bildung als Schlüsselthema.“ Im

Grunde also derselbe Anspruch, den er auch an die aufwändigen

Tabaluga-Shows hat. „Ich habe mit Musik

begonnen, dachte früher, es gibt nichts Wichtigeres als

die Tonleiter. Heute weiß ich, dass die Tonleiter wichtig,

aber untergeordnet ist. Zwei Drittel der Zeit sind wir für

die Stiftung unterwegs, der Rest ist für die Musik da.“

Ein beachtliches Pensum, wenn man bedenkt, dass

Maffay neben Tabaluga ja noch munter Rock-Platten

veröffentlicht, regelmäßig die Nummer eins der Charts

abräumt und auch mit seiner Band immer wieder auf

großer Konzertreise ist. Es ist ihm eben außerordentlich

wichtig, das Helfen. Aber warum eigentlich? „Ich

fand es immer schon klasse, wenn ein kleiner Typ

einem großen Boxer eins auf die Nase gegeben hat“,

schmunzelt der 1,68 Meter große Künstler. „Kinder

leiden sehr unter Chancenungleichheit, und mir tut es

weh, zu sehen, dass jemand ohne den entsprechenden

Bildungshintergrund am Ende den Kürzeren zieht. Wir

sind alle mit dem Recht auf dieselbe Chance auf die

Welt gekommen, doch das ist in der Realität nicht der

Fall. Also muss man etwas dagegen tun – so klein der

Beitrag auch ist.“

Fest steht: Klein ist der Beitrag, den Maffay mit

Tabaluga leistet, nun wirklich nicht. Besonders schön

1993 Tabaluga und Lilli

Um Arktos aufzuhalten, muss Tabaluga ausziehen

und das Wahre Feuer finden. Er trifft auf Verbündete

und Feinde und erkennt am Ende, dass er das Wahre

Feuer schon längst gefunden hat: Die Liebe.

1986 Tabaluga und das leuchtende Schweigen

Tabaluga will herausfinden, was das leuchtende

Schweigen ist. Dafür reist er mit einem Jadestein, den

er seinem Vater geklaut hat, von Ort zu Ort und trifft

auf die unterschiedlichsten Wesen.

1983 Tabaluga oder die Reise zur Vernunft

Als Tabaluga mal wieder nicht auf seinen Vater hört,

schickt der ihn, wie bei den Drachen üblich, auf eine

Reise. Tabaluga soll die Vernunft suchen. Das Problem

ist nur: Sie ist nicht leicht zu erkennen...

8 live in.Stuttgart | Herbst 2016


MUSIK

Fotos: Ralph Larmann & Candy Back | Zeichnung: Helme Heine

ist natürlich, dass jeder Besucher der Shows seinen

Teil dazu beiträgt, die Tabaluga-Stiftung immer weiter

wachsen zu lassen. Und ganz nebenbei ein magisches

Abenteuer der besonderen Art erlebt. Längst wurde

auch sein Sohn Yaris vom Drachenfieber gepackt. „Auf

dem neuen Album hat er sogar mitgesungen“, erzählt

der stolze Papa. „Er hat eine tolle Stimme, intoniert gut,

doch er ist noch ziemlich faul. Er hat sogar eine Melodie

geschrieben, die auf dem Album auf einer Panflöte

gespielt wird. Ich denke, sobald er merkt, wie sehr er die

Mädels mit Musik beeindrucken kann, wird er da mit

mehr Eifer bei der Sache sein. Das war bei mir ja auch

nicht anders ...“

BS

PETER MAFFAY & TABALUGA

Es lebe die Freundschaft!

28. - 30. Oktober 2016

Schleyer-Halle

tabaluga.com | maffay.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2016 9


MUSIK

the who

ROCK-IKONEN

The Who haben die Musikgeschichte der letzten Jahrzehnte entscheidend

mitgeprägt. Im September spielen die britischen Legenden anlässlich des

50. Jubiläums ihrer ersten LP ihre größten Hits live – auch in der Schleyer-Halle.

Neun lange Jahre mussten die Fans

seit der letzten Deutschlandtour

auf The Who warten. Unter dem

Motto „The Who Hits 50!“ kehren

die Rocklegenden jetzt zurück. Mit

ihrer Tour will die Band das 50.

Jubiläum ihrer ersten LP feiern, die

im Jahr 1965 veröffentlicht wurde.

Wie kaum eine andere Band haben

The Who es geschafft, unvergessliche

Klassiker zu erschaffen.

Hits wie „My Generation“ oder

die weltweit erste Rock-Oper

„Tommy“ haben die Band schon

jetzt unsterblich gemacht. Die

Gründer Roger Daltrey (Lead-

Gesang) und Pete Townshend

(Gitarre und Gesang) sind dabei

mit mehreren Begleitmusikern

unterwegs: An den Drums sorgt

Zak Starkey, Sohn des Beatles-

Drummers Ringo Starr für den

richtigen Rhythmus. Simon Townshend,

der jüngere Bruder von The

Who-Komponist Pete Townshend,

spielt Gitarre, Mandoline und

singt im Background. Am Bass

zupft Pino Palladino die Saiten.

Ergänzt wird das Line-Up von den

Keyboardern bzw. Background-

Vokalisten Loren Gold, John Corey

sowie Frank Simes, der auch als

Musical Director fungiert.

Wer die Liveshows von The Who

kennt, weiß, dass die Band ihr

Publikum mit musikalischen

Hochgenüssen verwöhnt. Abgesehen

von der technischen Brillanz

der erfahrenen Musiker, begeistern

sie mit einzigartigen Songs,

die Rockgeschichte atmen und

eine unvergessliche Atmosphäre

kreieren. Dass eine Band mit einer

50-jährigen Geschichte ein schier

endloses Repertoire hat, ist selbstredend.

So können sich die Fans bei

dem Konzert auf eine vollgepackte

Setlist freuen, unter anderem

mit Klassikern wie „The Kids Are

Alright“, „Behind Blue Eyes“ oder

„Pinball Wizard“.

JN

THE WHO

The Who Hits 50!

12. September 2016

Schleyer-Halle

thewho.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Fotos: Fabrice Demessence

10 live in.Stuttgart | Herbst 2016


POWERED BY

rod stewart

MUSIK

REIBEISEN

Foto: Jonathan Kammen

Die beliebtesten Film-Melodien aus den legendären Filmklassikern mit

dem Hollywood-Sound-Orchestra und Starsolisten:

WILLEMIJN VERKAIK, ALEXANDER KLAWS, LARS REDLICH, MILICA JOVANOVIC

Moderation: JAN KÖPPEN

Seine einmalige Stimme, sein

Stil und seine Frisur machen

Rod Stewart legendär.

Rod Stewart gehört mit mehr als 200 Millionen verkauften

Platten zu den erfolgreichsten Sängern überhaupt.

Sein Markenzeichen, die berühmte Reibeisen-

Stimme, machte ihn zur Berühmtheit. Dass Rod Stewart

bis heute so erfolgreich ist, ist umso erstaunlicher,

da der Sänger 1999 an Schilddrüsenkrebs erkrankte.

Die Krankheit konnte er besiegen, dennoch drohte das

Karriereende. Der Brite musste nach der Therapie das

Singen komplett neu erlernen. Doch er kämpfte sich

zurück und engagiert sich seitdem in der ‚City of Hope

Foundation‘, die die Krebsforschung unterstützt.

Fr. 2.12.16 | Schleyer-Halle Stuttgart

Vorverkauf an der Konzertkasse im Saturn Stuttgart, Königsbau-Passagen sowie an allen bekannten

Vorverkaufsstellen und bei: Music Circus Concertbüro GmbH · Kartentelefon 07 11/22 11 05

2016

Im vergangenen Oktober veröffentlichte Rod Stewart

sein 29. Studio-Album „Another Country“, in dem er

mit neuen Sounds wie Reggae, Ska und keltischen

Melodien experimentiert. Auf seiner Tour dürfen sich

die Fans auf neue Songs wie auf die Klassiker „Maggie

May“, „Da Ya Think I’m Sexy“, „Baby Jane“, „The First

Cut is the Deepest“, „Tonight’s The Night“ und natürlich

„Sailing“ freuen.

SV

ROD STEWART

Hits 2016

04. November 2016

Schleyer-Halle

rodstewart.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

SIMPLE MINDS, RONAN KEATING, NATASHA BEDINGFIELD,

JOHN MILES, STEFANIE HEINZMANN, ELECTRIC BAND,

TIME for THREE (Strings), mit Orchester IL NOVECENTO und

Chor FINE FLEUR unter der Leitung von ALEXANDRA ARRIECHE

Di. 13.12.16 | Schleyer-Halle Stuttgart

Vorverkauf an der Konzertkasse im Saturn Stuttgart, live in.Stuttgart Königsbau-Passagen | Herbst sowie 2016 an allen bekannten 11

Vorverkaufsstellen und bei: Music Circus Concertbüro GmbH · Kartentelefon 0711/22 11 05


MUSIK

laura pausini

DIE EINZELGÄNGERIN

Fotos: Jaume DeLaiguana, naphtalina.com

Laura Pausini ist bis heute die einzige italienische Sängerin mit einem Grammy

im Regal. Warum das so ist, beweist sie auf der Bühne eindrucksvoll.

Keine ist wie sie. Laura Pausini ist

der weibliche Solitär der italienischen

Pop-Welt, ein Mega-Star.

Sie schafft das, was niemand vor

ihr schaffte, feiert Erfolge, die niemand

vor ihr feierte. Als erste Frau

verkaufte sie jede der 70.000 Konzertkarten

des Mailänder San Siro

Stadions, als erste Italienerin überhaupt

gewann sie einen Grammy.

Oft lässt sie sich nicht hierzulande

blicken, auch diesmal hat Italiens

Mega-Star nur zwei Deutschland-

Konzerte für ihre aktuelle Europatournee

eingeplant. Eines davon

findet erfreulicherweise in Stuttgart

statt – und wird ihrem Status

natürlich mal wieder mit einer

sensationellen und atemberaubenden

Show gerecht werden.

Seit Pausini 1993 erstmals Aufmerksamkeit

erregte, ist viel

geschehen. Sie arbeitete mit Phil

Collins, James Blunt oder Kylie

Minogue zusammen, singt auf italienisch,

spanisch, englisch und

portugiesisch, saß in der Jury von

„The Voice“ und verkaufte bereits

mehr als 70 Millionen Alben. Ihre

Musik ist ein leidenschaftlicher,

stürmischer und turbulenter Spiegel

ihrer Seele. Mühelos changiert

sie zwischen Pop, Rock, sinfonischen

Momenten, großen Balladen

und diesem einmalig italienischen

Lebensgefühl. Das brachte ihr Platin

am laufenden Band ein, aber

auch ein ergriffenes und treues

Publikum, das sich in ihren wahren

und bewegenden Liedern wiederfindet.

Und diese live beeindruckend

mehrsprachig mitsingt. BS

LAURA PAUSINI

Simili Tour 2016

18. Oktober 2016

Porsche-Arena

laurapausini.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

12 live in.Stuttgart | Herbst 2016


zucchero

MUSIK

BLUESROCK

MADE IN ITALY

Er gilt als einer der erfolgreichste italienische Künstler weltweit. Im Oktober

kommt Zucchero mit alten und neuen Hits für ein Konzert nach Stuttgart.

Adelmo Fornaciari alias Zucchero

ist es mit seiner unverkennbaren

Stimme und seinen eingängigen

Songs gelungen, weit über seine

Landesgrenzen hinaus erfolgreich

zu sein. Blues, Rock, Soul und

Gospel verbindet der italienische

Superstar zu einer einzigartigen

Mischung. Mit zahlreichen Hits

wie „Baila“, „Senza una Donna“

oder „Il Volo“ hat sich der charismatische

Künstler in die Herzen

seiner Fans gesungen und mehr als

30 Millionen Alben verkauft.

ZUCCHERO

Black Cat World Tour 2016

01. Oktober 2016

Schleyer-Halle

zucchero.it

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Ein Geheimnis von Zuccheros

beeindruckendem Erfolg: die

Zusammenarbeit mit renommierten

Kollegen unterschiedlichster

Genres wie Sting, Eric Clapton,

Luciano Pavarotti, The Scorpions,

Ray Charles oder U2. Seine Wurzeln

zu kennen und gleichzeitig

offen zu sein für andere Einflüsse,

das zeichnet den passionierten

Musiker aus. So

veröffentlichte er 2012 das

Album „La Sesión Cubana“

und präsentierte darauf

neue Einflüsse wie Latin, Tex

Mex und Mexicali.

Nachdem er bereits 2014 als

exklusiver Headliner der Night

Of The Proms Tour in Stuttgart

Halt machte, kehrt er jetzt in die

Schleyer-Halle zurück. Die Fans

erwartet ein Abend voller musikalischer

Raffinesse inklusive Balladen

und schnelleren Songs. JN

Foto: Giovanni Gastel/Universal Music Group

16.+17.12.16

STUTTGART Porsche-A.

10.01.17 STUTTGART

Liederhalle

15.02.17 STUTTGART

Porsche-Arena

04.03.17 STUTTGART

Theaterhaus

STADTANZEIGER

09.+10.03.17

STUTTGART Porsche-A.

live in.Stuttgart | Herbst 2016 13

TICKETS UNTER WWW.S-PROMOTION.DE sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen TICKETHOTLINE 06073-722 740


MUSIK

in extremo

SIEBEN RAUE HERZEN

Foto: Robert Eikelpoth/Universal Music Group

Unzertrennlich, weitgereist, durstig, und so erfolgreich wie nie – die Spielmänner

von In Extremo steuern ihren Mittelalter-Rock-Kahn in die Porsche-Arena.

Sie haben sich mal wieder selbst

übertroffen, diese wilden Vaganten.

„Quid Pro Quo“, Album Nummer

zwölf für die Mittelalter-Rock-

Helden In Extremo, katapultierte

die unvergleichliche Band hierzulande

mal wieder an die Spitze der

Charts. Hochverdient, versteht

sich: So gut wie lange nicht glückt

den Berlinern darauf eine sinnige

Vermählung ihres mittelalterlichen

Erbes mit moderner Rock-

Breitseite. Schuld daran ist laut

Frontmann Michael Rhein auch

das letztjährige Jubiläumsfestival,

bei dem man die Loreley musikalisch

in Brand setzte. „Dieses Festival

gab uns allen unglaublichen

Aufwind“, blickt er mit glänzenden

Augen zurück. „Die Fans, die

anderen Bands, der Mittelaltermarkt,

alles hat gepasst. Es war

ein zweitägiges Fest, das uns mal

wieder sehr deutlich gezeigt hat,

wie gut wir es eigentlich haben.“

Und ein Fest, das In Extremo ganz

nebenbei bewusst machte, wie

„geil“ sie diese Mittelalterinstrumente

eigentlich finden. Deutlich

mehr von ihnen kommen

auf „Quid Pro Quo“ zum Einsatz,

endlich wird auch wieder in zig

Sprachen von vergangenen Zeiten

gesungen. Man merkt regelrecht,

wie das den Spielmännern zuletzt

gefehlt hat. Der Sänger nickt: „Wir

wollten einfach mal wieder ein

Album, das durch und durch wir

sind.“ Kann man unterschreiben:

„Quid Pro Quo“ ist das „Verehrt

und angespien“ des Jahres 2016

– und die Nummer „Störtebeker“

ihr neuer „Spielmannsfluch“. Der

Robin Hood der Meere, ein prädestiniertes

Thema für den Haufen.

„Wir konnten kaum glauben, dass

dieses Thema bislang tatsächlich

an uns vorbei gegangen war“, lacht

Rhein. „Live ist diese Nummer der

absolute Wahnsinn.“ Damit befindet

sie sich bekanntlich in guter

Gesellschaft – wenige Rockbands

entfachen auf der Bühne einen

solchen Flächenbrand!

BS

IN EXTREMO

Quid Pro Quo Tour 2016

22. Oktober 2016

Porsche-Arena

inextremo.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

14 live in.Stuttgart | Herbst 2016


volbeat

MUSIK

DANISH

DYNAMITE

Innerhalb weniger Jahre hat sich das

Kollektiv um Sänger Michael Poulsen

an die Spitze der europäischen Rockund

Metalbewegung gesetzt.

01.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | SCHLEYER HALLE

06.10.2016 | 19:30 UHR

StUttGARt | LKA LONHORN

So wild sich die musikalische Mischung des Vierers

auf den ersten Blick auch liest – immerhin beziehen

sich Volbeat auf so unterschiedliche Stilrichtungen

wie Rock’n’Roll, Metal, Blues, Country und Punkrock

– so genau, scheinen sie damit doch den Nerv der Fans

getroffen zu haben. Dass die Band aus Kopenhagen, zu

der vor drei Jahren Produzent und Gitarrist Robert Caggiano

(Ex-Anthrax) als festes Mitglied stieß, derzeit in

aller Munde ist, liegt aber nicht zuletzt an der prägnanten

Figur von Frontmann Poulsen, der dafür verantwortlich

ist, dass der Mix der Band gerne als Elvis-Metal

bezeichnet wird. Wer Volbeat auf der anstehenden Tour

allerdings noch live erleben möchte, muss sich sputen –

fast alle anstehenden Termine, darunter auch ihr Stuttgarter

Gastspiel, sind annähernd ausverkauft.

AW

07.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | PORSCHE ARENA

18.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | PORSCHE ARENA

14.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | IM WIZEMANN

19.10.2016 | 20:00 UHR

LUDWIGSBURG| ROCKFABRIK

VOLBEAT

Let‘s boogie! Europe 2016

07. November 2016

Schleyer-Halle

volbeat.dk

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

25.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | PORSCHE ARENA

19.09.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | KELLER KLUB

02.11.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | LIEDERHALLE

12.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | KELLER KLUB

13.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | IM WIZEMANN

20.10.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | CLUB CANN

Foto: Ross Halfin

28.10.2016 | 19:30 UHR

StUttGARt | CLUB CANN

12.11.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | KELLER KLUB

07.11.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | IM WIZEMANN

15.11.2016 | 20:00 UHR

StUttGARt | IM WIZEMANN

STUTTGART LIVE - ALLE DEINE live TICKETS in.Stuttgart | Herbst 2016 15

TICKETHOTLINE 0711. 550 660 77 ONLINE STUTTGART-LIVE.DE


MUSIK

runrig

NEUE ENERGIE

Im Jahr 2013 feierten Runrig ihr 40. Bühnenjubiläum und gönnten sich

anschließend eine kreative Pause. Die Auszeit wurde auch für das Schreiben

neuer Songs genutzt. Jetzt kehren die schottischen Folk-Rocker zurück.

Foto: Matt Liengie

Runrig gründeten sich bereits

im Jahre 1973. Das Sextett ist stilistisch

stark von seiner schottischen

Heimat und deren musikalischen

Einflüssen geprägt. Sie

spielen selbst komponierte Stücke

und interpretieren historische,

schottische Liedtexte und Songs

neu. Inzwischen hat die Band

ihr 14. Studioalbum „The Story“

aufgenommen, mit dem die Mitglieder

auch ihre kulturelle und

musikalische Reise reflektieren.

RUNRIG

The Story

05. November 2016

Porsche-Arena

runrig.co.uk

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Neben Gitarre, Bass, Schlagzeug

und Keyboard dürfen bei Runrig

Dudelsack und Akkordeon

nicht fehlen, um den typischen

Sound zu kreieren. Die gelungene

Mischung aus rockigen und traditionellen

Elementen macht die

Band schließlich seit inzwischen

vier Jahrzehnten so erfolgreich.

Mit ihren Liedern schlägt die

Gruppe spielerisch eine Brücke

zwischen den historischen Wurzeln

Schottlands und energiegeladenem

Folk-Rock. Dass Runrig

auch hierzulande eine große Fangemeinde

haben, demonstriert

der Spitzname ‚Riggies‘, den die

deutschen Anhänger der Band

tragen. Diese können sich bei der

kommenden Tournee auf Klassiker

wie „Loch Lomond“ freuen

und sich von den mitreißenden

Stücken musikalisch nach Schottland

und Irland entführen lassen.

Die Songs rund um Liebe, Freundschaft

und natürlich auch um

einige Pub- und Trinkgeschichten

sind ein Garant für ausgelassene

Stimmung und einen unvergesslichen

Abend.

Mit im Gepäck haben Runrig

für die Tour selbstverständlich

die neuen Stücke, mit denen sie

einerseits an ihre Bandgeschichte

anknüpfen und andererseits den

nächsten Schritt für die kreative

Entwicklung der Band gehen

wollen. Das Publikum erwartet

ein ganz besonderes Konzert mit

schottischer Lebensfreude! JN

16 live in.Stuttgart | Herbst 2016


the cure

MUSIK

KULTIG

The Cure sind Ikonen des Wave – dabei

ist der Stil der Formation vielschichtig

und schwer zu fassen.

15.09.16 | 20 Uhr | Stuttgart | clubCANN

20.11.16 | 20 Uhr | Stuttgart

SpardaWelt Eventcenter am Hauptbahnhof

11.12.16 | 20 Uhr | Stuttgart-Gerlingen

Bonjour Tagungshotel

Orientierte sich die Band zunächst stark an Punk und

Rock, verstärkte sich zunehmend der elektronische

Wave-Anteil. Der Gothic-Touch folgte, um sich danach

mit Pop-Elementen der breiten Masse zu öffnen. Letztlich

gehört The Cure zu den wenigen Bands, die es schaffen

quer über Genregrenzen einen eigenen, unverkennbaren

Stil zu entwickeln Dazu trägt sicher der einzigartige

Gesang von Robert Smith bei. Der Gründer von The

Cure ist die Galionsfigur der Band und prägt ihren Stil

sowohl optisch als auch musikalisch.

16.09.16 | 20 Uhr | Stuttgart | clubCANN

Review ft. Glenn Leonard

02.10.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Theaterhaus

22.11.16 | 20 Uhr | Stuttgart | LKA-Longhorn

Aufgrund großer Nachfrage

Verlegung in Schleyer-Halle

23.11.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Schleyer-Halle

In der Schleyer-Halle werden er und seine Mitstreiter

einen Rundumschlag aus fast vier Jahrzehnten Bandgeschichte

präsentieren: Hits, Raritäten und bisher

unveröffentlichtes Material garantieren allen Fans von

The Cure einen unvergesslichen Abend.

SV

THE CURE

Tour 2016

06. November 2016

Schleyer-Halle

thecure.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

22.10.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Porsche-Arena

29.11.16 | 19 Uhr | Stuttgart | Theaterhaus

30.11.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Liederhalle

Aufgrund großer Nachfrage

2. Vorstellung um 16.30 Uhr

23.10.16 | 13 & 16.30 Uhr | Stuttgart | Porsche-Arena

01.12.16 | 20 Uhr | Ludwigsburg | Scala

Kreide auf Asphalt

Tour 2016

27.10.16 | 20 Uhr | Stuttgart | clubCANN

PAUL CARRACK & SWR BIG BAND

THE GREAT

Mit Streichorchester!

SWINGING CHRISTMAS

SHOW

17.12.16 | 20 Uhr | Stuttgart | Liederhalle

Foto: Veranstalter

20.11.16 | 20 Uhr | Stuttgart | LKA-Longhorn

18.12.16 | 19 Uhr | Stuttgart | LKA-Longhorn

c2concerts.de T:0711-84 96 16 72 • easyticket.de T:0711-2 555 555

oder bei allen Vorverkaufsstellen

live in.Stuttgart | Herbst 2016 17


MUSIK

3 doors down

SCHWERSTARBEITER

Foto: Veranstalter

Zugegeben, bei der Wahl ihres Namens sammelten die US-Rocker nicht

unbedingt Punkte in Sachen Originalität. Schlichtheit wird dem Quintett nach

einem halben Dutzend Hitalben aber nun wirklich niemand vorwerfen wollen.

Sicher, einen passenden Bandnamen zu finden ist nicht

ganz so einfach (eine Thematik, mit der sich der ehemalige

Dead Kennedys-Sänger Jello Biafra auf einem

seiner Spoken-Words-Alben in höchst unterhaltsamer

Manier auseinandersetzte). So passiert es denn,

dass man sich einfach den Namen des Clubs wählt,

in dem man zur Gründungszeit des Öfteren auf der

Bühne steht. Dieser wird dann schnell um die Anzahl

der Gründungsmitglieder ergänzt – und fertig ist der

Name einer Band, der bald darauf in aller Munde sein

wird. Schließlich gelang das den vor 20 Jahren aus der

Taufe gehobenen 3 Doors Down bereits mit dem 1999

3 DOORS DOWN

Us And The Night Tour 2016

25. Oktober 2016

Porsche-Arena

3doorsdown.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

eingespielten Debutalbum „The Better Life“, dank des

Überhits „Krpytonite“, der auch heute noch nicht aus

dem Repertoire des Quintetts wegzudenken ist.

Im Gegensatz zu so manchem Wegbegleiter verschwanden

3 Doors Down danach allerdings nicht in

der Versenkung, sondern veröffentlichten in schöner

Regelmäßigkeit ein starkes Album nach dem anderen:

Diese waren nicht nur in Deutschland fast durch

die Bank sichere Top-Ten-Kandidaten. Das Quintett

scheute sich nicht, seiner ausgefeilten Mischung aus

Alternative Rock und Post Grunge eine kleine Portion

Pop unterzumischen. Das macht sie zu einer der

weltweit erfolgreichsten Rockbands der letzten Dekaden.

Was nicht zuletzt aber auch ihrer unermüdlichen

Live-Präsenz geschuldet ist: Stattliche 300 Shows spielen

3 Doors Down durchschnittlich im Jahr – da überrascht

es fast, dass sie sich über zwei Jahre Zeit gelassen

haben, um endlich wieder einmal in Deutschland auf

Konzertreise zu gehen.

AW

18 live in.Stuttgart | Herbst 2016


ushido feat. shindy

MUSIK

Er sammelte im Verlauf seiner Karriere

Gold- und Platinauszeichnungen

wie andere Leute Sneakers, verbuchte

über ein Dutzend Nummereins-Platzierungen

und brachte

Deutschlands größte Konzertsäle

zum bouncen: Der Wahlberliner,

der auch als Produzent und Labelmanager

ein glückliches Händchen

beweist, scheint die Erfolgsformel

in Sachen deutschem HipHop

gefunden zu haben. Die besteht

nicht nur aus gut gemachter Musik,

sondern baut auch auf dem passenden

Image auf. Dieses pflegt Bushido,

seit eh

Nussknacker

und je dem Gangstarap

zugetan, nahezu in Perfektion. Und

so weiß Der auch die zahlreichen

Kontroversen, die mit seiner Person

einhergehen, stets geschickt für

seine Zwecke zu nutzen. Vorwürfe

in Sachen Homo phobie, Frauenund

Fremdenfeindlichkeit, 19:00 Uhr aber

auch Prügelskandale oder die oft

kolportierte Verbindung zur organisierten

im Kriminalität

MIK, (07141) jedenfalls

Ticketservice

910 39 00; City-Music Ticketsevice,

(07141) taten 92 15 seiner 13; allen Popularität Easy Ticket bisher

VVK-Stellen, keinen Abbruch, (0711) 2 sondern 555 555 sorgten

11.Dez.2014, 20.00

23.Dez.2014, 16.00 & 20.00

Musik von Peter I. Tschaikowsky

Eventim, (01806) 57 00 70

NEUSTART

Seit mehr als 15 Jahren ist er eine der prägenden

Figuren der deutschen Rap-Landschaft und weiß

nicht nur musikalisch für Aufmerksamkeit zu sorgen.

(0,20 €/Anruf, max. 0,60 €/Anruf a.d. Mobilfunk)

vielmehr dafür, das Thema Bushido

jederzeit aktuell zu halten.

Trotzdem wagte der Berliner im

vergangenen Jahr einen musikalischen

Neuanfang Für das Album

„CLA$$IC“, welches im Verbund

mit seinem Labeladepten Shindy

entstand, setzten Bushido und der

aus Bietigheim-Bissingen stammende

Shindy auf ein ganz spezielles

Konzept. Sie kramten tief in

ihren Plattenkisten, um ihre Beats

ausschließlich von alten Vinylplatten

zu samplen, und verzichteten

zudem auf herkömmliche Songstrukturen.

Ein Experiment, das

mehr als nur aufging, stürmte das

Duo damit doch umgehend an die

Spitze der Albumcharts.

AW

BUSHIDO FEAT. SHINDY

CLA$$IC Tour 2016

04. November 2016

Porsche-Arena

kingbushido.tv

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

DAS ORIGINAL

Bolschoi

Staatsballett

Belarus

UNESCO

WELTPREIS

2014

Schwanensee

Das berühmteste Ballett der Welt

Ludwigsburg

Forum am Schloßpark

03. Jan. 2017

Musik von Peter I. Tschaikowsky

Stuttgart

Liederhalle

06. Jan. 2017

VVK: allen bek. Kassen, (0711) 2 555 555

Eventim, (01806) 57 00 70

(0,20 €/Anruf, max. 0,60 €/Anruf a.d. Mobilfunk)

50% Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre!

Foto: Major Movez

live in.Stuttgart | Herbst 2016 19


MUSIK

die schlagernacht des jahres

ES IST PARTYZEIT!

Was bisher die Schlager-Starparade war, wird nun zur „Schlagernacht

des Jahres“ – mehr ändert sich jedoch nicht: Genrefans dürfen sich

auf ein Schaulaufen ihrer größten Stars freuen.

Mehr als sechs Stunden lang teilen

sich die bekanntesten Namen

der deutschen Schlagerszene die

Bühne, um beim Gipfeltreffen des

Genres eine wahre Hitparty zu

feiern. Wobei es manch einem der

Interpreten gar nicht so einfach

fallen dürfte, aus seinem Portfolio

an Hits und Klassikern die passenden

Stücke für den Abend zusammen

zu stellen, ohne auf zu viele

Evergreens verzichten zu müssen.

Wie Howard Carpendale beispielsweise,

der in seiner rund 50-jährigen

Karriere ein unfassbares

Repertoire angesammelt hat, aus

dem „Ti Amo“ und „Hello Again

nur eine winzigen Ausschnitt

darstellen. Ähnlich erfolgreich

ist da Roland Kaiser, der fraglos

Titel wie „Santa Maria“ oder „Dich

zu lieben“ im Gepäck haben wird.

Ganz besonders freuen darf man

sich aber auch auf Matthias Reim,

der seit seinem grandiosen Comeback

vor rund zehn Jahren auf

einer beeindruckenden Welle des

Erfolgs schwimmt.

Selbstverständlich sind die großen

Damen der Schlagerwelt bei

der „Schlagernacht des Jahres“ zu

erleben. Allen voran ist da Vicky

Leandros zu nennen. Die in Griechenland

geborene Gewinnerin

des Grand Prix Eurovision zählt

mit mehr als 55 Millionen verkauften

Alben zu den populärsten

europäischen Sängerinnen

überhaupt. Nicht fehlen dürfen

natürlich Vanessa Mai, Nicole

oder Michell., Neuen Stimmen

wird im Rahmen der Show ebenso

die Möglichkeit gegeben, ihr Können

dem Publikum zu beweisen.

So sorgen Sarah Jane Scott, Linda

Hesse, Laura Wilde oder Anni

Perka für ausgelassene Feierstimmung,

für die selbstverständlich

auch Spaßgranaten wie Jürgen

Drews, Micky Krause oder Nick P.

stehen.

AW

Fotos: Ben Wolf, Hergen Schimpf, olaf Heine, Veranstalter, Paul Schirnhofer, Walter Kober

DIE SCHLAGERNACHT

DES JAHRES

Mit Howard Carpendale,

Roland Kaiser, Vicky Leandros,

Matthias Reim, Semino Rossi,

Michelle, Nicole, Anita &

Alexandra Hofmann u.v.m.

15. Oktober 2016

Schleyer-Halle

schlagernacht.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

20 live in.Stuttgart | Herbst 2016


holy spirit night

MUSIK

KIRCHEN-

FEST

Mit Gottesdiensten, die eher an

Konzerte erinnern, ist die Holy Spirit

Night in ganz Europa unterwegs.

Foto: Fotolia/G.Light

Bereits mehrmals feierte die Holy Spirit Night sowohl in

der Porsche-Arena als auch in der Schleyer-Halle einen

Gottesdienst der etwas anderen Art. Klar, dass Stuttgart

daher bei der Europatournee, die unter dem Motto

„Fearless“ steht, Station ist. Gleich an zwei Tagen verwandelt

sich die größte Veranstaltungshalle der Landeshauptstadt

dabei zum Gotteshaus.

Das Programm gestaltet die Band Jesus Culture im Verbund

mit Martin Smith, einem der Superstars der christlichen

Musikszene. Für den musikalischen Bereich

zeichnen daneben die Gospel Youth Band, LZ7, Good

Weather Forecast und der Londonder Rapper Guvna B

verantwortlich. Daneben sind die Prediger Todd White

und Ben Fitzgerald sowie die beiden Jugendpfarrer Dan

Blythe und Markus Wenz zu hören.

AW

HOLY SPIRIT NIGHT

Fearless – Europe Tour 2016

23. & 24. September 2016

Schleyer-Halle

holyspiritnight.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2016 21


MUSIK

steel panther

DIE KÖNIGE

VON HOLLYWOOD

Mit ihrem Glam Metal haben sich Steel Panther aus Los Angeles bereits eine große

Fanbase erspielt. Im Oktober rockt das bunte Quartett die Porsche-Arena.

Alleine optisch sind Steel Panther eine echte Erscheinung:

Toupierte Haare, Lederkluft und viel Make-Up:

Das amerikanische Quartett zitiert nicht nur musikalisch

den Hair Metal der 1980er Jahre, sondern auch

in Sachen Styling. Dabei setzt die Gruppe bewusst auf

klischeehafte, übertriebene Darbietungen, die sich

zwischen Hommage und Persiflage bewegen, ohne die

musikalische Qualität vermissen zu lassen. Nachdem

STEEL PANTHER

Tour 2016

07. Oktober 2016

Porsche-Arena

steelpantherrocks.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

die Band zunächst ihre Heimat Los Angeles erobert

hatte, haben sich Steel Panther schnell auch in Europa

etabliert. Mit ihrer extravaganten Optik und den eingängigen

Rockhymnen haben sie bereits 2015 eine

ausverkaufte Deutschland-Tournee gespielt. Doch kreativen

Stillstand gibt es bei Steel Panther nicht.

Die Band, bestehend aus Sänger Michael Starr, Gitarrist

Satchel, Bassist Lexxi Foxx und Drummer Stix

Zadinia, veröffentlichte Anfang 2016 mit „Live From

Lexxi‘s Mom‘s Garage“ ihr erstes Live-Akustik-Album,

das letztes Jahr in L.A. vor einem erlesenen Publikum

aufgenommen wurde. Nichtsdestotrotz bleiben Steel

Panther ihrer härteren Schiene auf der Herbst-Tour

treu und präsentieren eine energiegeladene Live-Show

mit eingängigen Metal-Hymnen.

JN

Foto: David Jackson

22 live in.Stuttgart | Herbst 2016


swr 1 hitparade

MUSIK

KONZERTE

SAISON16.17

COUNTDOWN

Auch in diesem Jahr fiebern wieder Tausende live mit,

wenn beim Finale der größten Hitparade des Landes

die Topplatzierungen bekannt gegeben werden.

Wird es wieder der Dauerbrenner

„Stairway To Heaven“? Vielleicht

auch „Child In Time“? Oder in diesem

Jahr sogar der „Hafer- und

Bananenblues“? Nach fünf Tagen

Hitdauerfeuerwerk im Radio wird

am 21. Oktober live in der Schleyer-

Halle endlich verkündet, wer der

Gewinner der diesjährigen „SWR1

Hitparade“ sein wird.

Dass das Äffle ond s‘Pferdle in der

Endauswertung ganz vorne liegen

werden, ist zwar eher nicht zu

erwarten, immerhin aber gelang es

dem Duo, im vergangenen Jahr bis

auf Platz 14 vorzustoßen. Und auch

wenn mit Led Zeppelin, Queen und

SWR1 HITPARADE - DAS

FINALE

Mit Nazareth, Chris de Burgh

21. Oktober 2016

Schleyer-Halle

swr1.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Deep Purple die Rockgiganten den

Sieger meist unter sich ausmachen,

hält jede Auflage der „SWR1 Hitparade“

doch Überraschungen bereit.

So erreichten Die Ärzte mit ihrem

„Schrei nach Liebe“ 2015 Platz 14

und steigerten sich damit um fast

400 Plätze.

Doch die große Finalparty hat

natürlich noch weit mehr zu bieten

als nur einen spannenden

Countdown. Fester Bestandteil des

Abends ist wie immer die SWR1-

Band, die beweisen wird, dass an

dem einen oder anderen Radiomacher

durchaus ein Bühnenstar

verloren gegangen ist. Stargast des

Abends aber sind die schottischen

Rockaltmeister von Nazareth, die

1973 ihren ersten Nummer-eins-

Hit in Deutschland landeten. Nicht

weniger prominent ist der zweite

Bühnengast: Niemand geringeres

als der irische Sänger Chris de

Burgh wird einige seiner Hits live

zum Besten geben!

AW

Foto: Christian Witt

MEISTERKONZERTE

18.10.16 — Rotterdams Philharmonisch Orkest

Yannick Nézet-Seguin Dirigent — Hélène Grimaud Klavier

12.11.16 — Orchestre des Champs-Élysées

Philippe Herreweghe Dirigent

27.11.16 — Russische Nationalphilharmonie

Vladimir Spivakov Dirigent — Nikolai Tokarev Klavier

12.12.16 — Russian National Orchestra

Mikhail Pletnev Dirigent — Seong-Jin Cho Klavier

20.12.16 — London Philharmonic Orchestra

Vladimir Jurowski Dirigent — Jan Lisiecki Klavier

2.2.17 — Orchestre des Champs-Élysées

Philippe Herreweghe Dirigent

Collegium Vocale Gent — Solisten

21.3.17 — BBC Philharmonic Orchestra

Juanjo Mena Dirigent — Julia Fischer Violine

5.4.17 — SWR Symphonieorchester

Michael Schønwandt Dirigent — Fazil Say Klavier

26.4.17 — Gstaad Festival Orchestra

Neeme Järvi Dirigent

Khatia & Gvantsa Buniatishvili Klavier

12.5.17 — Philharmonia Zürich

Fabio Luisi Dirigent — Anne-Sophie Mutter Violine

MEISTERPIANISTEN

19.10.16 — Olga Scheps

15.11.16 — Ingolf Wunder

29.11.16 — Nelson Freire

21.12.16 — Khatia & Gvantsa Buniatishvili

3.2.17 — David Fray

19.2.17 — Igor Levit

14.3.17 — Grigory Sokolov

28.3.17 — Radu Lupu

25.4.17 — Alice Sara Ott

8.5.17 — Rudolf Buchbinder

Fordern Sie unseren neuen Prospekt für die

Saison 2016.2017 telefonisch unter

0711.55066077 sowie im Internet unter

live in.Stuttgart www.sks-russ.de | Herbst an. 2016 23


MUSIK

the legend of zelda

DIE LEGENDE LEBT

Foto: Brad Goda

Kaum ein Spiel wird derart verehrt wie „The Legend Of Zelda“. Rechtzeitig zum

30. Geburtstag wird die Adventure-Legende auf einzigartige Weise zu neuem

Leben erweckt – mit Orchester, Chor und epischen Videosequenzen.

Vor ziemlich genau 30 Jahren erschien mit „The Legend

Of Zelda“ ein Videospiel, das die Gaming-Welt revolutionieren

sollte. Nie zuvor kamen Action, Abenteuer,

Mystik und ikonische Musik derart kongenial zusammen

wie hier, weltweit war die Spielergemeinde gefesselt

und begeistert. Der Lohn: Sechseinhalb Millionen

verkaufte Spiele und bis heute unzählige Fortsetzungen

rund um den tapferen Link und Prinzessin Zelda.

Mittlerweile gibt es 17 Teile, jeder ein Kunstwerk für

sich, jeder liebevoll konzipiert und unterlegt mit einer

einzigartig charakteristischen Musik.

Genau diese Musik, die weltweit Millionen Gamer

begeistert und geprägt hat, ist jetzt nicht mehr nur

länger auf Konsole zu bewundern. „The Legend Of

Zelda“ kommt auf die Bühne – als multimediales Spektakel

mit riesigem Orchester, gewaltigem Chor und

jeder Menge Videoprojektionen, die die Spielereihe

zu einem völlig neuen epischen Abenteuer machen.

90 Musiker und Sänger, eine Großleinwand, auf der

unvergessliche Sequenzen aus vielen alten und neuen

Games gezeigt werden – kuratiert und konzipiert auch

von Koji Kondo, seines Zeichens der Nintendo-Komponist,

der für die legendäre Musik der Zelda-Serie

verantwortlich zeichnet. Eine Sinfonie in vier Sätzen

wird die klassischen Geschichten musikalisch nacherzählen

und den Bogen bis zum letzten Teil „Tri Force

Heroes“ spannen. Ganz klar: Auf diese spektakuläre

Weise haben wir das beste Adventure-Spiel aller Zeiten

noch nie erlebt!

BS

THE LEGEND OF ZELDA

Symphony of the Goddesses

02. Oktober 2016

Porsche-Arena

zelda-symphony.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

24 live in.Stuttgart | Herbst 2016


schiller

MUSIK

KLANGMEISTER

Mit dem neuen Nummer-eins-Album „Future“ wogt

ein weiteres Meisterwerk des Elektronik-Künstlers im

Surround-Sound durch die Hallen der Nation.

Einem beherzten Schritt hat Christopher

von Deylen die Inspiration

zu diesem einmal mehr atemberaubenden

Werk seines musikalischen

Projekts Schiller zu verdanken. Um

sich freier zu fühlen, verschenkte

der Wahl-Berliner seinen Besitz

und wanderte nur mit Koffer und

Studio-Case vorerst in die kalifornische

Wüste aus.

Doch nicht nur die so entstandenen

emotionale Eindrücke verarbeitete

der Musiker auf seinem aktuellen

Album, auch findet sich manche

Dreingabe einheimischer Musiker

in verschiedenen Titeln. Zwar

ist Schiller bekannt dafür, gerne

ein regelrechtes Staraufgebot an

Künstlern, vor allem markante

Stimmen wie z.B. Peter Heppner,

Tarja Turnunen und Der Graf mitwirken

zu lassen, allerdings scheint

der Beitrag von Hollywood-Größe

Sharon Stone auch für von Deylen

außergewöhnlich. Die Dame selbst

wollte einen ihrer Texte vom selbsternannten

Klangforscher verarbeiten

lassen. Kein Wunder, denn

Schillers Klangkreationen gehen

nicht nur berühmten Schauspielerinnen

unter die Haut. Davon kann

sich jeder dank fulminanter Lichtshow

und preisgekröntem Sourround-Sound

in der Porsche Arena

selbst überzeugen.

SB

SCHILLER

Live 2016

08. Oktober 2016

Porsche-Arena

schillermusic.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

STADTHALLE

LEONBERG

Buchen Sie jetzt Ihr

KULTUR-ABONNEMENT

22.10.2016 Opernbühne Wien

Die Csardasfürstin

29.10.2016 Schlagershow

Wirtschaftswunder

15.10.2016

Die Showpianisten

David & Götz

06.11.2016 Fr. Veiglhofer verpilgert sich

Gabi Lodermeier

26.11.2016 Große Hits mit Jan Ammann u.a.

Winterzauber

03.12.2016

Christopherus Sinfonie Orchester

15.12.2016

Russisches

Nationalballett Moskau

Der Nussknacker

05.01.2017 „Isch halt so!“

Die Kächeles

13.01.2017

Die Meister des Shaolin Kung Fu

21.01.2017 Operettengala

Wien, Wien, nur du allein...

27.01.2017 Tragikömödie nach dem Kinofilm

Honig im Kopf

04.02.2017

Best of Musical StarNights

18.02.2017

Die größten Hits

von Udo Jürgens

Merci Chérie

18.03.2017 „Das schöne Spiel“

Traumtheater Salomé

24.03.2017 Besser... ist besser!

Ingo Appelt

Foto: Philip Glaser

09.04.2017 Tanzsensation aus dem Kaukasus

Fire of Georgia

Ausführliche Informationen

und Abonnementbuchung

Telefon: 07152 / 97 55 - 0

live in.Stuttgart | Herbst 2016 25

www.stadthalle.leonberg.de


SHOW

wickie – das musical

WIKINGER-MUSICAL

Fotos: © Studio 100

In Musicalform findet mit dem pfiffigen Wikingerjungen Wickie der Held der

gleichnamigen Fersehserie aus den 1970er seinen Weg auf die Bühne.

Ab 1974 flimmerten Wickie-Animes,

die auf den Jugendromanen

des schwedischen Autors Runer

Jonsson mit Illustrationen des

Karikaturisten Ewert Karlsson

basierten, über die deutschen Bildschirme.

In 78 Folgen zeigte der

schmächtige und eher ängstliche

Sohn des Wikingerhäuptlings, dass

seine Klugheit den Muskeln und

der Wildheit der ‚starken Männer‘

um seinen Vater Halvar weit überlegen

war. Kam die Truppe in eine

brenzlige Situation, wartete man

vor dem Fernseher nur darauf, dass

der Junge nachdenklich seine Nase

rieb, dann die Finger schnipste

und mit einem „Ich hab’s …!“ die

rettende Idee präsentierte.

nehmen Kinder wie Erwachsene

mit auf die spannende Reise in

Wickies Welt. Neben vielen speziell

für die Show komponierten Liedern

darf der bekannte Titelsong

der TV-Serie „Hey, hey, Wickie“

nicht fehlen. Alle Songs der rund

100-minütigen Show werden live

gesungen. Abwechslungsreiche

Bühnenbilder erwecken die Welt

der Wikinger zum Leben. Wickie

– Das Musical bietet riesigen Spaß

für die ganze Familie!

SV

Wickies Abenteuer werden nun

als großartiges Musical umgesetzt.

In der aufwändigen Inszenierung

erwecken Sänger und Tänzer ein

spannendes Abenteuer der Wikinger-Crew

zum Leben: Mitreißende

Lieder und herrliche Kostüme

WICKIE

Das Musical

23. Oktober 2016

Porsche-Arena

wickie-musical.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

26 live in.Stuttgart | Herbst 2016


kaya yanar

HEIMAT-

PLANET

SHOW

Führte sein letztes Programm

noch rund um die Welt, nimmt sich

Kaya Yanar nun der Eigenheiten

seiner Heimat humoristisch an.

Nein, kreuz und quer über den Erdball zu reisen ist nun

wirklich nicht notwendig, um mehr als genügend Stoff

für ein neues Bühnenprogramm zu finden. Da reicht es

vielmehr schon aus, sich den zahlreichen Völkchen zu

widmen, die sich da zwischen Flensburg und Oberstdorf

tummeln. Findet sich bei all den Nordlichtern und

Hanseaten, den Schwaben, Rheinländern, Sachsen und

Bajuwaren doch derart viel Skurriles, dass selbst ein

gestandener Comedian wie Kaya Yanar aus dem Staunen

nicht mehr herauskommt.

Von seinem Publikum ganz zu schweigen, dem er

eine Fülle an ebenso seltsamen wie unterhaltsamen

Geschichten präsentiert, die den Besuchern seiner

anstehenden Tour namens „Planet Deutschland“ binnen

Minuten die Lachtränen in

die Augen treiben. AW

KAYA YANAR

Planet Deutschland

29. Oktober 2016

Porsche-Arena

kaya-yanar.de

easyticket.de |

0711 - 2 555 555

Schlager

Nacht

2016

Des Jahres2016

Die groSSe Schlager-StarparaDe jetzt am SamStagabenD

Howard Carpendale

ViCky leandroS

roland kaiSer

MattHiaS reiM

SeMino roSSi

MiCHelle

olaf

niCole

laUra wilde

anita &

alexandra HofMann

anni perka

15.10.2016 Schleyerhalle Stuttgart

Beginn: 18:00 Uhr

www.semmel.de • www.schlagernacht.de

STUTTGARTER

S C H L O S S

KONZERTE

neues schloss | weißer saal

So. 23.10.16 | Sa. 17.12.16 jeweils 19 Uhr

VIVALDI:

DIE VIER JAHRESZEITEN

Eine musikalische Reise durch das Jahr

Sa. 26.11.16 19 Uhr

MOZART-FESTKONZERT

Höhepunkte aus Zauberflöte, Don Giovanni,

Così fan tutte u. a.

Moderation:

Michael Branik

So. 18.12.16 15 Uhr

J. S. BACH:

WEIHNACHTSORATORIUM

Kantaten I, II und III

Fotos: Nadine Dilly

So. 18.12.16 19 Uhr

DIE FABELHAFTE WELT

DER AMÉLIE

Stimmungsvolle Filmmusik zum Advent

Alle Konzerte sind auch als „Konzert & Dinner“ mit Dinner

um 17 Uhr im Restaurant „Alte Kanzlei“ buchbar.

Karten: 01806 57 00 73* www.kulturgipfel.de

live in.Stuttgart | Herbst 2016 27

Easy Ticket: 0711 2 555 555 u.a. bek.VVK-Stellen

*0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 € / Anruf aus den Mobilfunknetzen


FESTE

171. cannstatter volksfest

Fotos: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

UNENDLICHES

VERGNÜGEN

Traditionell und doch immer wieder anders – die

171. Auflage des Cannstatter Volksfestes lädt zum Feiern ein.

Seit jeher bewegt die Menschheit der Traum vom Fliegen

und von unendlichen Weiten – diesem Erlebnis

können die Besucher des 171. Cannstatter Volksfestes

ein ganzes Stück näher kommen. „Infinity“ – auf

Deutsch „Unendlichkeit“ – so heißt eines der spektakulärsten

und neuesten Fahrgeschäfte, das derzeit auf

den Rummelplätzen dieses Landes unterwegs ist. Grandiose

65 Meter hoch bietet es 24 Plätze und eine Krafteinwirkung,

die beinahe das Fünffache des eigenen

Körpergewichtes ausmacht – so lauten die faszinierenden

Zahlen des höchsten transportablen Loopinggeschäfts

der Welt.

28 live in.Stuttgart | Herbst 2016


FESTE

Foto: Hoefnagels

Doch viel spannender ist das Fahrerlebnis selbst: Wenn

sich der gigantische Arm zu bewegen beginnt, eine

angenehme und doch rasante Schaukelbewegung einsetzt,

höher und höher, bis die Gondeln letztlich auf dem

Kopf stehen und die Fahrgäste jubeln und kreischen –

das ist Adrenalin pur. Wer Lust hat, dies zu erleben, der

ist vom 23. September bis 09. Oktober 2016 in Stuttgart

genau richtig. Denn dann lockt wieder eines der größten

Schaustellerfeste weltweit die Besucher auf den

Cannstatter Wasen. Rund 330 Schausteller, Festwirte

und Marktkaufleute machen den Aufenthalt für sie zu

einem unvergesslichen Erlebnis.

Klassiker mit besonderen Charme

Bei allem Spektakel sind es gerade die traditionellen

Karussells, die den Charme der fast 200-jährigen Veranstaltung

ausmachen. Liebgewonnene Klassiker wie

Etagen- und Kettenkarussells, Riesenrad, Autoscooter,

zahlreiche Kinderfahrgeschäfte, sowie verschiedene

Losbuden, Geschicklichkeitsspiele oder das Kasperle-

Theater dürfen nicht fehlen.

Doch auch für die Kirmesfans ist einiges geboten:

Mit dem „Hangover“ dürfen sie sich auf den höchsten

transportablen Freifallturm der Welt freuen. Neben

Alle Fotos: Isabell Munck

live in.Stuttgart | Herbst 2016 29


FESTE

171. cannstatter volksfest

dem rasanten Fall aus der schier unvorstellbaren Höhe

von 85 Metern verfügt dieser über eine drehbare Gondel,

die an verschiedenen Punkten angehalten und

ausgeklinkt werden kann. Wer es lieber gruselig mag,

für den ist eine Tour durch eine der drei Geisterbahnen

(„Daemonium“, „Geisterschlange“ und das „Haunted

Mansion“) oder ein Besuch der Live-Action-Show von

Lemoine sicher das Richtige. Für beste Unterhaltung

sorgen auch die Laufgeschäfte wie das neu gestaltete

„Après Ski“.

Kulinarische und musikalische Genüsse

Eines ist sicher: Der Genuss darf auf dem Volksfest

keinesfalls zu kurz kommen. Ob saftige Haxe, knusprige

„Göckele“ oder süßer Kaiserschmarrn – die Wirte

verwöhnen ihre Gäste ganz nach Herzenslust. Zudem

finden vegetarische Gerichte mittlerweile ihren festen

Platz auf den Speisekarten. Neben dem Klassiker

Käsespätzle kommen schmackhafte Suppen und allerlei

kreative Burger-Variationen auf die Tische. Insgesamt

bietet das Fest dank seiner sieben Bierzelte, den

Fotos: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

30 live in.Stuttgart | Herbst 2016


FESTE

zwei Weinzelten, dem Almhüttendorf sowie unzähligen

Biergärten und Imbissen mit insgesamt mehr als

35.000 Sitzplätzen seinen Besuchern ein vielfältiges

gastronomisches Angebot.

Die besondere Aufmerksamkeit gilt in diesem Jahr

dem Dinkelacker-Festzelt der Brüder Werner & Dieter

Klauss, das eine komplett neue Außenfassade erhält.

Beim Musikprogramm hat das Cannstatter Volksfest

ebenfalls so einiges zu bieten. Neben der traditionellen

Blasmusik und Künstlern wie Saso Avsenik stehen

stimmungsgeladene Partyhits im Mittelpunkt.

So werden Howard Carpendale, Mickie Krause,

Jürgen Drews, Anna-Maria Zimmermann, Peter

Wackel, Die Atzen, Culcha Candela, Culture Beat,

East 17, DJ Antoine sowie viele weitere Musiker in den

Festzelten auftreten. Das größte und bedeutendste Fest

im Südwesten der Republik lockt immer mehr Größen

der Musikszene auf den Wasen.

TERMINÜBERSICHT

Wie in jedem Jahr, so ist auch beim 171. Cannstatter

Volksfest auf dem Wasen für jeden etwas geboten.

Hier finden Sie alle wichtigen und interessanten

Termine in der Übersicht:

Freitag, 23. September – 15.00 Uhr

Eröffnungsfeier und Fassanstich

Grandls Hofbräu Zelt

Samstag, 24. September – 11.00 Uhr

Traditionsmorgen vor der Fruchtsäule

Sonntag, 25. September – 10.00 Uhr

Schwäbischer Mundartgottesdienst

Wilhelmers Schwabenwelt

Sonntag, 25. September – 11.00 Uhr

Großer Volksfestumzug

Montag, 26. September

VVS Wasentag

Mittwoch, 28. September

Familientag

Samstag, 01. Oktober – 15 Uhr

Große Volksfestballonwettfahrt

Dienstag, 04. Oktober – 10 Uhr

Ökumenischer Wasengottesdienst

Cannstatter Oberamt – Weinstube Zaiß

Mittwoch, 05. Oktober

Familientag

Sonntag, 09. Oktober – 21.30 Uhr

Großes Musikfeuerwerk

live in.Stuttgart | Herbst 2016 31


FESTE

171. cannstatter volksfest

Beliebte Veranstaltungen laden ein

Doch auch außerhalb der Festzelte können die Wasen-

Besucher bei zahlreichen besonderen Anlässen viel

erleben Mit einem gewohnt bunten Programm lockt

das 171. Cannstatter Volksfest die Gäste. Trachten,

Volkstänze und zünftige Musik – das alles kann das

Publikum beim Traditionsmorgen am ersten Samstag,

24. September, direkt vor der beeindruckenden Kulisse

der Fruchtsäule bestaunen. Schwäbisch g‘schwätzt

wird am Sonntag, 25. September beim Mundartgottesdienst

mit Pfarrer Manfred Mergel in Michael Wilhelmers

Schwaben Bräu-Festzelt. Direkt in dessen

Anschluss steht der Höhepunkt des Eröffnungswochenendes

an: der große Volksfestumzug. Herrlich

dekorierte Prachtgespanne der Stuttgarter Brauereien,

historische Fahrzeuge, bunte Trachtengruppen und

32 live in.Stuttgart | Herbst 2016


FESTE

Musikkapellen, bäuerliche Darstellungen, historische

Gruppen und Bürgerwehren aus dem ganzen Land und

weit darüber hinaus ziehen mit mehr als 3.500 Mitwirkenden

vom Kursaal durch die Altstadt Bad Cannstatts

zum Wasen.

Der VVS-Tag am ersten Montag, 26. September, bietet

so manche Vergünstigung. Gleiches gilt für die sehr

beliebten Familientage: Immer mittwochs, 28. September

und 5. Oktober, bieten Schausteller, Wirte und

Marktkaufleute ganztägig ermäßigte Preise auf viele

ihrer Attraktionen an. Auf die kleinen Gäste warten

zudem zahlreiche Überraschungen wie Kinderschminken

oder der Wasenhasi. Ein tolles Erlebnis für Groß

und Klein ist die Volksfest-Ballonwettfahrt am Samstag,

1. Oktober. Wenn rund 15 farbenfrohe Heiß- und

Gasluftballone über den Wasen schweben, entsteht ein

beeindruckendes Bild. Gerade die Jüngsten kommen

aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ebenfalls fest zum

Programm gehört der ökumenische Wasengottesdienst

am 4. Oktober im Cannstatter Oberamt. Einen tollen

Abschluss erleben die Besucher schließlich mit dem

großen Musikfeuerwerk am 9. Oktober.

171. CANNSTATTER VOLKSFEST

23. September bis 09. Oktober 2016

Cannstatter Wasen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12 bis 23 Uhr

Freitag und vor Feiertagen 12 bis 24 Uhr

Samstag

11 bis 24 Uhr

Sonntag und an Feiertagen 11 bis 23 Uhr

Eröffnungstag (23. 9.) 15 bis 24 Uhr

cannstatter-volksfest.de

facebook.com/wasen.de

Fotos: in Stuttgart/Thomas Niedermüller

live in.Stuttgart | Herbst 2016 33


SPORT

stuttgart german masters

JAHRHUNDERT-

REITER

Fotos(4): in.Stuttgart

In Horb am Neckar lebt und trainiert der wohl beste Reiter der Welt. Nach London

2012 feierte Michael Jung in Rio einen weiteren beeindruckenden Olympiasieg.

34 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SPORT

Foto: Thomas Niedermüller

Es war ein imponierender Auftritt im fernen Rio. Nach

der Dressur folgte ein glänzender Geländeritt und

danach ein fehlerfreies Springen. „Gold-Michi“ hat es

wieder allen gezeigt und auf seinem „Wunderpferd Sam“

einen weiteren großen Sieg geholt. Sehr zur Freude von

Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft,

mit Blick auf das 32. STUTTGART

GERMAN MASTERS: „Wir sind sehr glücklich darüber,

dass Olympiasieger Michael Jung unser Turnier als Botschafter

unterstützt.“

Und nicht nur das: Die Reitsportfans dürfen sich vom 16.

bis 20. November auf den „Jahrhundert-Reiter“ freuen,

der zudem mit dem Team Silber gewann. „Er wird in

Stuttgart wieder am Start sein“, verspricht Kroll. Natürlich

beim Indoor-Derby der Vielseitigkeitsprüfung am

ersten Turniertag, zudem sind weitere Starts bei anderen

Prüfungen geplant.

Das Stuttgarter Reitturnier bietet drei FEI-Weltcup-

Prüfungen und mit Springen, Dressur, Fahren und der

Vielseitigkeit vier attraktive Pferdesportdisziplinen.

Neben Olympiasieger Michi Jung sind die erfolgreichen

deutschen Dressurreiter mit von der Partie, die

im Team Gold gewannen und auch in der Kür groß

auftrumpften: Silber für Isabell Werth und Bronze für

Kristina Bröring-Sprehe.

Ländle in der Dressur und im Springen. Abgerundet wird

der zweite Turniertag durch eine Zeitspringprüfung

International. Am Freitag fällt schon morgens die Entscheidung

um den Piaff-Förderpreis und auch die Vierspänner

kurven erstmals durch die Halle, gefolgt von

den Springreitern mit der Entscheidung im MERCEDES

GERMAN MASTER.

Bewährt hat sich, dass es am Samstag nur noch zwei

Veranstaltungsabschnitte gibt. Im Mittelpunkt stehen

die beiden Weltcup-Prüfungen im Viererzugfahren und

der Dressur am Nachmittag; abends sorgen zwei Springprüfungen

und ein Showteil für viel Abwechslung. Für

den Finalsonntag reicht ein Ticket für das komplette

Programm: Dazu gehört der Grand Prix Special in der

Dressur und der Höhepunkt des Reitturniers – der Longines

FEI World CupTM um den Großen Preis von Stuttgart

präsentiert von Mercedes-Benz, WALTER solar und

der BW-Bank.

STUTTGART GERMANN MASTERS

32. Internationales Reitturnier

16. - 20. November 2016

Schleyer-Halle

stuttgart-german-masters.com

facebook.com/ stuttgartgermanmasters

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Fünf Tage Sport und Show

Los geht’s am 16. November: Nach den ersten Dressurund

Springprüfungen am Nachmittag steht der Mittwoch

einmal mehr im Zeichen des Showabends. Höhepunkt

aber ist die Vielseitigkeits-Prüfung um den Preis

der Firma WALTER solar mit Michael Jung aus Horb am

Neckar. Stuttgart ist für ihn ein „beliebtes Heimspiel“.

Der Donnerstag gilt seit Jahren als „Tag der Baden-Württemberger“

mit vielen Akteuren und Pferden aus dem

live in.Stuttgart | Herbst 2016 35


SPORT stihl timbersports wm 2016

HOOOLZ!

Fotos: Andreas Langreiter

Bereits 2013 sorgte die Weltmeisterschaft der Sportholzfäller in der

Porsche-Arena für eine volles Haus und ein restlos begeistertes Publikum.

Passend zum 90-jährigen Firmenjubiläum des titelgebenden

Sponsors Stihl kehren die besten Stihl Timbersports-Athleten

nach Stuttgart zurück. Mehr als

100 Sportler aus rund 20 Ländern messen sich in der

Porsche-Arena in sechs unterschiedlichen Disziplinen.

Dazu zählen unter anderem das Springboard, bei dem die

Sportler zunächst in einen aufrecht stehenden Stamm

zwei Taschen schlagen müssen, in denen jeweils ein

Trittbrett, das namensgebende Springboard, platziert

wird, um anschließend in einer Höhe von rund

zwei Metern den Stamm zu durchschlagen.

Sogenannte Cookies gilt es bei den Disziplinen

„Single Buck“, „Stihl Stock Saw“

und „Hot Saw“ von einem Baumstamm

STIHL TIMBERSPORTS WM 2016

Team- & Einzelwettbewerb

11. & 12. November 2016

Porsche-Arena

stihl-timbersports.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

abzutrennen – vollständige Holzscheiben, für die eine

Einmannsäge, eine handelsübliche Motorsäge oder ein

getuntes motorisiertes Exemplar zum Einsatz kommen.

Letztere schlagen übrigens mit mindestens 5.000 Euro

zu Buche. Der Wert der gesamten Ausrüstung eines

Athleten mit Äxten und Sägen samt genormter Sicherheitskleidung

verschlingt daher schnell einen fünfstelligen

Betrag.

Seine Wurzeln hat der Sport übrigens in Australien, von

dort aus sprang der Funke über nach Neuseeland,

den USA und Kanada,

um sich später in Europa

zunehmender Beliebtheit

zu erfreuen. So

sind in der europäischen

Stihl Timbersports-Wettkampfserie

mittlerweile rund 500

Sportler aktiv – von denen

viele auch in ihrem Hauptberuf

mit dem Thema Holz zu

tun haben.

AW

36 live in.Stuttgart | Herbst 2016


adac supercross

SPORT

WAGHALSIG

Gentlemen, start your engines:

Topfahrer aus der ganzen Welt geben

beim ADAC Supercross ihr Bestes.

Auch für die 34. Ausgabe des ADAC Supercross‘ hat

sich Streckendesign-Guru Freddy Verherstraeten etwas

besonderes einfallen lassen: Der Hügel, an dem die Freestyle-Akrobaten

ihr Können demonstrieren, ist dieses

Mal direkt in den Streckenverlauf integriert. Der Rennparcour

kann übrigens auf der Webseite des Supercross

Stuttgart bereits vorab begutachtet werden.

Auch in diesem Jahr schwingt sich die nationale und

internationale Motorcross-Elite wieder auf ihre Maschinen

und misst sich in zahlreichen Klassen – so findet in

Stuttgart der Auftakt der „ADAC SX Serie“ statt. Ganz

traditionell fahren beim ADAC Supercross auch die

Nachwuchsfahrer in den Juniorserien vor großem Publikum

um Punkte und Pokale. Den Höhepunkt aber bilden

fraglos immer die Freestyle-Fahrer. Die größten Namen

der Szene werden an den Start gehen, um mit akrobatischen

Sprüngen und waghalsigen Kunststücken für

staunende Blicke und offene Münder zu sorgen. AW

34. ADAC SUPERCROSS STUTTGART

11. & 12. November 2016

Schleyer-Halle

supercross-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Veranstalter/Sebastian Zintel

live in.Stuttgart | Herbst 2016 37


SPORT

adidas rockstars

SPANNUNG

AM FELS

Alle Fotos: Christian Waldegger

Klettern und Stuttgart – das passt offensichtlich bestens zusammen. Denn

bei den adidas Rockstars finden sich auch in diesem Jahr wieder die weltbesten

Kletterspezialisten zum Saisonfinale in der Porsche-Arena ein.

Sie bieten den Zuschauern ein

atemberaubendes Spektakel, die

rund 70 Athletinnen und Athleten

aus der ganzen Welt, die ihr ganzes

Können beim Klettern ohne Seil

demonstrieren. Dabei führen sie

eindrucksvoll vor Augen, welcher

Kunstfertigkeit es bedarf, um am

Ende von zwei Wettkampftagen

als erster ganz oben zu stehen, den

Buzzer zu drücken und sich damit

zum adidas Rockstar 2016 zu krönen.

Denn Bouldern ist keinesfalls

nur reine Kraftmeierei, sondern

setzt mindestens ebenso auf Köpfchen

wie auf Muskeln, wenn es

darum geht, die teils äußerst kniffligen

Kletterprobleme zu lösen,

mit denen sich die Teilnehmer

der adidas Rockstars konfrontiert

sehen. Immer wieder beeindruckend

ist es zu sehen, mit welcher

Eleganz die Weltmeister, Weltcupteilnehmer

und Landesmeister,

die zu diesem außergewöhnlichen

Sportevent eingeladen werden,

auch schwierigste Stellen am Kletterfelsen

meistern. Ihren ganz

besonderen Reiz gewinnt die Veranstaltung,

die längst fix im Terminkalender

der Boulder-Weltelite

verankert ist, darüber hinaus durch

die Kombination mit harten Beats

und mitreißenden Riffs: DJ Battles

und Liveband rocken die Halle

gehörig – ganz, wie es das Motto

„Climbing meets Music“ der adidas

Rockstars verspricht.

AW

ADIDAS ROCKSTARS

23. & 24. September 2016

Porsche-Arena

adidas-rockstars.com

Eintritt frei

38 live in.Stuttgart | Herbst 2016


eigentum & wohnen | münzenmesse

MESSE

ZUHAUSE

Die Doppelmesse für Wohnungseigentümer,

Häuslesbauer und solche, die es werden wollen.

Ob zur Eigennutzung oder als Wertanlage:

Immobilien liegen mehr

denn je im Trend. Wer sich allerdings

erstmals damit auseinander

setzt, stellt schnell fest, dass es sich

um ein äußerst komplexes Thema

handelt. Tipps und Anregungen

wissen da die rund 70 Aussteller der

„Eigentum & Wohnen“ zu geben,

der erfolgreichsten Immobilienmesse

in Stuttgart und der Region.

In mehr als zwei Dutzend Vorträgen

kann man sich über neueste Trends

oder Spezialgebiete informieren.

Seit 2015 ist zudem die „Energieund

BauMesse Stuttgart“ zu den

Themen Sanierung, Renovierung,

Haus- und Heiztechnik, Sicherheit

und Einbruchsschutz oder Speichertechnik

angegliedert

AW

EIGENTUM & WOHNEN

16. - 18. September 2016

Schleyer-Halle

eigentum-wohnen.de

Eintritt frei

Foto: Veranstalter

MÜNZ-MEKKA

Seltene Münzen und Prägungen, aber auch Orden und

Banknoten machen die Messe zum Sammlerparadies.

Mehr als 2.000 Numismatiker finden

sich alljährlich in der Schleyer-

Halle ein, um zwei Tage ihrem

Hobby zu frönen, denn fast 100

Händler bieten hier Sammlerstücke

für praktisch jeden Geldbeutel an.

Doch die Münzenmesse Stuttgart

dient nicht nur als reiner Handelsplatz,

sondern auch dem Austausch

der Besucher und Anbieter. Verlage

und Anlagehäuser informieren

über neue Trends, vermitteln

Wissenswertes und stehen bei der

Suche nach Einzelstücken mit Rat

und Tat zur Seite. Aber auch Besuchern,

die erst unlängst in den

Besitz einer Sammlung geraten

sind, empfiehlt sich der Messebesuch:

sind die Experten vor Ort

doch gerne bereit, den Wert der vererbten

Kollektion zu schätzen. AW

STUTTGARTER MÜNZENMESSE

17. - 18. September 2016

Schleyer-Halle

worldmoneyfair.de

Eintritt frei

live in.Stuttgart | Herbst 2016 39


MESSE

stuttgarter wissensforum

INSPIRATION

PUR

Fotos: Ian Georg Strohbuecker, Veranstalter, Wolfgang List

Die Crème de la Crème der Top 100 Referenten der Agentur

Speakers Excellence versammelt sich zum 15. Mal in der Porsche-Arena,

um ihr Expertenwissen anhand faszinierender Vorträge zu vermitteln.

„Impulsvorträge sind immer der Start für neue Ideen

und Inspirationen“, weiß Gerd Kulhavy, Geschäftsführer

von Speakers Excellence. Die führende Referentenagentur

vermittelt seit 2002 Experten aus Bildung, Politik,

Wirtschaft und Sport, möchte damit ein Bindeglied

im Dialog zwischen Unternehmen und menschlicher

Kompetenz sein. Diese Vorträge seien der Auftakt und

die Motivationsspritze für neues und innovatives Handeln,

so der Agenturinhaber.

Die Veranstaltung Stuttgarter Wissensforum, die jährlich

in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Stadtanzeiger

stattfindet, hat sich mittlerweile einen Namen

gemacht: Acht der besten Referenten und Kommunikationsprofis

aus allen erdenklichen Bereichen treten an,

um Unternehmern, leitenden Angestellten, Gründern

und Interessierten buchstäblich exzellente Impulse

sowohl für ihr persönliches als auch privates Leben mit

auf den Weg zu geben.

40 live in.Stuttgart | Herbst 2016


MESSE

In diesem Jahr erfahren die Teilnehmer vom ‚Lügenpabst‘

Prof. Dr. Jack Nasher persönlich, wie man Lügner

entlarvt und sich bei Verhandlungen in die beste

Position begibt. Marketingprofi Roger Rankel hilft den

Umsatz zu verdoppeln, während Diplom Psychologe

Rolf Schmiel erklärt, auf welche Weise die richtige

Motivation dem Erfolg die Klinke in die Hand drückt.

Auch Prominenz aus dem Leistungssport ist vertreten,

wenn Henry Maske den Teilnehmern erzählt, auf welche

Art und Weise sich Siegermentalität entwickeln

lässt. Viele weitere Referenten, wie beispielsweise

Gesundheitsexperte Dr. med Walter Kromm, runden

den Tag ab, der nebenbei vielerlei Raum zum Get

together und Netzwerken lässt. Schließlich sei das Wissensforum

nicht eine bloße Aneinanderreihung von

Vorträgen, betont Nico Bosch vom Stadtanzeiger: „Es

ist Experten-Know-How pur, verbunden mit Infotainment

und Networking. Das Wissen wird so transportiert,

dass die Teilnehmer wirklich etwas mitnehmen

können und der Spaßfaktor garantiert ist.“

Prost, Maßzeit!

Cannstatter Volksfest

23.09. - 09.10.

Jetzt Reservieren:

www.wasenwirt.de

Inspirierendes Infotainment also, und das auf höchstem

Niveau: So lässt sich wohl am besten beschreiben,

was Speakers Excellence hier auf die Beine stellt – 3000

Besucher zählte das Event bereits im letzten Jahr. Dass

Wissen der wichtigste Rohstoff ist, den wir haben, vermuten

wohl nicht nur die Veranstalter.

SB

anz_wasenwirt-livein_96x128mm_RZ.indd 1 20.07.1

15. STUTTGARTER WISSENSFORUM

14. Oktober 2016

Porsche-Arena

wissensforen2016.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2016 41


DAS KOMPLETTE PROGRAMM

vom 01. September bis 02. November 2016

SEPTEMBER

08 Beethoven-Saal

AN EVENING WITH KING CRIMSON

02 Beethoven-Saal Musikfest Stuttgart 2016 - Reichtum

ERÖFFNUNGSKONZERT

So, wie im 17. Jahrhundert die

Adelsrepublik Venedig prachtvollen

Wohlstand verkörperte, steht Claudio

Monteverdis „Marienvesper“ für den

überwältigenden Klangreichtum des

Barock. 1610 veröffentlicht, handelt es

sich bei dem Werk um eine groß

angelegte Sammlung aus Responsorium,

fünf Vesperpsalmen, einem Hymnus, zwei Magnificats,

Psalmvertonungen, Concerti und einer „Sonata sopra Sancta

Maria“. Zu einzelnen Instrumentengruppen gesellt sich ein

gelegentlich bis zur Zehnstimmigkeit aufgefächerter Chor.

Mit diesem klingenden Reichtum eröffnen Hans-Christoph

Rademann, ausgewählte Solisten und die Ensembles der

Bachakademie das diesjährige Musikfest.

Claudio Monteverdi: Marienvesper

Dorothee Mields (Sopran), Gerlinde Sämann (Sopran), Charles

Daniels (Tenor), Georg Poplutz (Tenor), Tobisa Mäthger (Tenor),

Julián Millán (Bass), Martin Schicketanz (Bass), Gächinger

Cantorey, Hans-Christoph Rademann (Leitung)

04 Beethoven-Saal Musikfest Stuttgart 2016 - Reichtum

HIMMLISCHER REICHTUM

In Bachs beliebter Solokantate wie in Bruckners letzter,

unvollendeter Sinfonie äußert sich ein klanglicher Blick

aufs Jenseits, der mit solch innerer Ruhe und Zufriedenheit

daherkommt, dass man nur von himmlischem Reichtum

sprechen kann. „Dem lieben Gott gewidmet“ soll Bruckner

die „9. Sinfonie“ haben, und daraus spricht ebenso viel

Gottvertrauen wie aus der Höherschätzung des Jenseits über

das Diesseits. „Der Abschied ist gemacht, Welt, gute Nacht!“

Himmlischer als Bach kann man das nicht in Töne fassen.

Eindrucksvoller singen als Christian Gerhaher auch nicht.

Johann Sebastian Bach: „Ich habe genug“ BWV 82 | Anton

Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109

Christian Gerhaher (Bariton), Gustav Mahler Jugendorchester,

Philippe Jordan (Leitung)

Mit drei Schlagzeugern gleichzeitig auf einer Bühne lädt

die achte Reinkarnation von King Crimson zu Progrock-

Events der Superlative und zu den ersten Shows hierzulande

seit über 13 Jahren! Die 2013 neu gruppierte Formation um

Mastermind Robert Fripp entwickelt ihren Sound stetig

weiter und offenbart eine Vorliebe für den experimentellen

Umgang mit Stilelementen unterschiedlichster Musikrichtungen.

Die Bandbreite reicht von Free-Jazz-Improvisationen

über Art- und Psychedelic-Rock bis hin zu Ambient, New

Wave und komplexen neoklassisch oder ostasiatisch

beeinflussten Arrangements mit teils historisch gefärbten

mystisch-surrealen Texten.

Weiterer Termin: 09.09.2016

10 Mozart-Saal Musikfest Stuttgart 2016 - Reichtum

REGIONALER REICHTUM

Im 18. Jahrhundert galt das Mannheimer Orchester am Hof

Carl Theodors von der Pfalz als die Verkörperung musikalischer

Avantgarde. An jedem Pult saßen komponierende

Virtuosen, deren Werke die Zeitgenossen ebenso in ihren

Bann zogen wie ihr perfektes Orchesterspiel. Der Historiker

Charles Burney schwärmte nach seinem Mannheim-Besuch

von einer „Army of Generals“, und der junge Mozart, eigentlich

auf der Durchreise nach Paris, träumte davon, ein Teil

dieser legendären Truppe zu werden. Reinhard Goebel und

das Mannheimer Mozartorchester widmen diesem „regionalen

Reichtum“ ein mitreißendes Programm mit einer Prise

Mozart – der „Pariser“ Sinfonie KV 297.

Werke der Mannheimer Schule von Johann Christian Bach,

Christian Cannabich, Georg Joseph Vogler und Wolfgang

Amadé Mozart

Nemorino Scheliga (Klarinette), Mannheimer Mozartorchester,

Reinhard Goebel (Leitung)

Fotos linke Seite: A. Vandervegt, Cosimo Filippini, Veranstalter, Rosa-Frank.com | Fotos rechte Seite: Veranstalter, Marco Borgreve, Merlijn Doomernik, Axl Klein, Frank


11 Beethoven-Saal Musikfest Stuttgart 2016 - Reichtum

ABSCHLUSSKONZERT

vom richtigen mass im leben

Händels Oratorium aus dem Jahr 1740

enthält einige seiner besten Nummern.

Der Text besteht aus Dichtungen

des berühmten John Milton

(„Paradise lost“), in denen es um eine

angemessene Lebenskunst im Sinne

der Aufklärung geht: Zwischen den

Polen Frohsinn und Melancholie ist

es erstrebenswert, sich für den Mittelweg der Mäßigung zu

entscheiden. Für die reformierten Ensembles der Bachakademie

ist dieses Oratorium die perfekte Visitenkarte: In den

zahlreichen Chorpartien kann sich der Chor als neu aufgestelltes

Vokalensemble von internationaler Spitzenqualität

präsentieren. Der vielschichtige Orchestersatz des Stücks

und die zwei „Concerti grossi“ bieten die ideale Bühne für die

Klasse des neuen Barockorchesters . Abgerundet wird diese

„klingende Reformation“ durch Händels „Orgelkonzert“ op.

7, Nr. 1, das den dritten Teil eröffnet. Dieses Konzert erklingt

auf dem Nachbau einer Truhenorgel aus der Werkstatt

Gottfried Silbermanns. Das Musikfest Stuttgart findet somit

in einer mitreißenden Wiederbelebung von „Handel‘s most

underrated oratorio“ seinen eindrucksvollen Abschluss.

Georg Friedrich Händel: „L‘Allegro, il Penseroso ed il

Moderato“ HWV 55

Gillian Webster (Sopran), Gerlinde Sämann (Sopran),

James Gilchrist (Tenor), Andreas Wolf (Bass),

Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann (Leitung)

17 Beethoven-Saal

SAFAK VE NESELI GÜNLER, KUMPANYASI

Der berühmte türkische Radiomoderator Safak präsentiert

gemeinsam mit der Berliner Band Neseli Günler eine Standup

und Musiksshow.

21 Mozart-Saal

FREIBURGER BAROCKORCHESTER

saisoneröffnung - sturm und drang

Was war eigentlich zwischen Barock

und Klassik? In den überaus bewegten

Jahren zwischen 1760 und 1780 erlebte

das Publikum einen galanten Stil, die

Empfindsamkeit, die Vor-Klassik und

eben auch den Sturm und Drang.

Aufpeitschende Streicherläufe,

bebende Klangflächen, an- und

abschwellende Lautstärken und

ausdrucksstarke Melodien in Moll

sind die Merkmale dieser übermütigen Entfesselung von

Gemütskräften in der Musik. Damit suchten die Bach-Söhne,

Johann Christian und Carl Philipp Emanuel, den Fußstapfen

ihres berühmten Vaters zu entwachsen. Ihr Musikstil wirkte

prägend für die Generation Klassik, also für Haydn und den

jungen Mozart.

J. Haydn: Sinfonie c-Moll Hob. I 52 | C.Ph.E. Bach: Klavierkonzert

d-Moll Wq 17 | J.Chr. Bach: Sinfonie g-Moll op. 6 Nr. 6 |

W.A. Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 449

Kristian Bezuidenhout (Hammerklavier und Leitung)

22

23

-

25

Beethoven-Saal | Abo 1A

SWR SYMPHONIEORCHESTER

eröffnungskonzert

Die „Cinq Reflets“ sind Reflektionen in Form von Orchesterliedern

über eine Oper. Die finnische Komponistin Kaija Saariaho

tritt ein in den Dialog mit der Musik von Gustav Mahler.

Einen neuen Beginn signalisiert „DoReMi“. Peter Eötvös

bezieht sich auf den Anfang der Tonleiter. Schlussendlich

Bela Bartoks wilde Musik zum „Wunderbaren Mandarin“.

Kaija Saariaho: Cinque Reflet aus L‘amour de loin | Gustav

Mahler: Adagio aus: Sinfonie Nr. 10 | Peter Eötvös: DoReMi,

Violinkonzert Nr. 2 (2011/12, rev. 2013) | Béla Bartók: Der

wunderbare Mandarin, Suite op. 19 (Sz 73)

Pia Freund (Sopran), Russell Braun (Bariton), Patricia

Kopatchinskaja (Violine), SWR Symphonieorchester,

Peter Eötvös (Dirigent)

Weiterer Termin: 23.09.2016 | Abo 1B

Schiller-Saal

ESOTERIK TAGE 2016

die messe für spiritualität & sanfte medizin

Neben der Verkaufsausstellung gibt es viele Vorträge, Seminare

und Fortbildungen zu den Themen ganzheitliche Therapien,

Spiritualität, Wellness, Schönheit und Ernährung.

24 Mozart-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

Igor Strawinsky: »Apollon Musagète«

Ballet en deux tableaux | Rolf

Martinsson »Garden of Devotion« für

Sopran und Orchester | Franz

Schubert »Der Tod und das Mädchen«

(Fassung für Streichorchester)

Matthias Foremny (Leitung),

Lisa Larsson (Sopran)

OKTOBER

01 Beethoven-Saal

CAROLIN KEBEKUS

alphapussy

Unverblümt, respektlos, mit starker

Haltung und unbändiger Spielfreude

schildert Carolin Kebekus ihre urkomische

Sicht auf den Sinn und Unsinn

des Lebens.

02 Beethoven-Saal

MATTHIAS REIM

phoenix live 2016

Als Matthias Reim im vorigen Jahr alle

Konzerte aufgrund einer schweren

Erkrankung absagen musste, war das

nicht nur für seine Fans ein Schock.

Lange Zeit stand nicht fest, wann er

wieder würde singen können. Nachdem

er sich aber mit seinem neuen Werk „Phoenix“ zurückgemeldet

hat, wird er nun auch live mit Band zu erleben sein.

live in.Stuttgart | Herbst 2016 43


07 Beethoven-Saal

NORWEGISCHES KAMMERORCHESTER

faszination klassik - 1. abend

„Ich will ein Horn!“ verkündete Felix

Klieser als Vierjähriger seinen Eltern.

Dabei bringt er für dieses Instrument

denkbar schlechte Voraussetzungen

mit: Er wurde ohne Arme geboren.

Doch Klieser setzt sich durch, bekommt

Unterricht, übt wie besessen

und hat unglaubliches Talent! Mit 13 Jahren nimmt ihn die

Musikhochschule Hannover als Jungstudent auf, und 2013

erscheint sein Debüt-Album „Reveries“, für das er den „ECHO

Klassik“ erhält. Mittlerweile ist er einer der weltbesten Hornisten

und Auftritte mit Sir Simon Rattle oder Sting stehen

für seine musikalische Offenheit und Neugier.

Bartók: Rumänische Volkstänze für Orchester, Sz 68/1-6 |

Haydn: Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 D-Dur Hob.

VIId:4 | Mozart: Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur

KV 417 Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Felix Klieser (Horn)

08 Beethoven-Saal

AKADEMIEKONZERT I

bach und die reformation

Die Saisoneröffnung der Bachakademie

steht im Zeichen einer doppelten

Reformation: der Neuausrichtung

durch ein neu gegründetes Barockorchester

und des bevorstehenden

Reformationsjubiläums 2017. Den

Weg zu beiden weist, natürlich, die Musik Bachs.

Johann Sebastian Bach: »Erhalt uns, Herr, bei Deinem Wort«

BWV 126, »Gott, der Herr, ist Sonn und Schild« BWV 79,

Missa brevis (»Lutherische Messe«) G-Dur BWV 236

Dorothee Mields (Sopran), Benno Schachtner (Altus),

Benedikt Kristjánsson (Tenor), Tobias Berndt (Bass),

Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann (Leitung)

Weiterer Termin: 09.10.2016

09 Hegel-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

sko-sternstunden american romances

Was hat Philip Glass mit Tirol zu tun? Vom Schwazer

Festival„Klangspuren“ beauftragt, entstand das „Tirol Concerto“,

in dem sogar ein Tiroler Wallfahrerlied vorkommt.

Weiter gibt es den Komponisten William Bolcom aus Seattle

zu entdecken, der Ives verehrt und sich nicht scheut, im 21.

Jahrhundert eine klangvolle „Romanza“ zu schreiben.

William Bolcom: Romanza for solo-violin and strings (Deutsche

Erstaufführung) | Philip Glass: Tirol Concerto | Charles

Ives / William Bolcom: Songs

Helen Schneider (Gesang), Susanne von Gutzeit (Violine), Stuttgarter

Kammerorchester, Dennis Russell Davies (Klavier und Leitung)

09 Beethoven-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

1. sinfoniekonzert - phantastische polyphonie

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 5 B-Dur

Staatsorchester Stuttgart, Marek Janowski (Musikalische Leitung)

12 Mozart-Saal

SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND

feelin´ groovy

Die bis ins kleinste Detail abgestimmte

Darbietung der erstklassigen

Musiker lässt die Grenze zwischen

Original und Kopie verschwimmen.

Mit Scarborough Fair oder Bright Eyes

gehören traumhafte Balladen des Kult-Duos ebenso zum

umfangreichen Repertoire wie die Klassiker Mrs. Robinson,

Cecilia. The Boxer oder The Sound of Silence. Dabei schaffen die

nahezu perfekt mit den Originalen übereinstimmenden

Stimmen eine kaum zu überbietende Authentizität. Eine

perfekte Show, die ohne große Effekte auskommt.

13 Mozart-Saal

NOTOS QUARTETT

1. kammermusikabend

Die immer noch zu den Jüngeren zu

zählenden Musiker ihres Genres,

haben die Einflüsse ihrer Lehrer vom

Alban Berg-, Guarneri- und Mandelring-Quartett

mittlerweile erfolgreich

transzendiert und in einen eigenen

Klang sowie eine eigene Sichtweise auf das breit gefächerte

Repertoire umgewandelt. Auf diese Weise sind sie nicht nur

mitten im Konzertleben angekommen, sondern geben am

Royal Northern College of Music Manchester ihre Erfahrungen

bereits an die folgende Generation weiter.

Schubert: Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und

Kontrabass A-Dur d 667 „Forellenquintett“ | Brahms: Quartett

für Klavier, Violine, Viola und Violoncello g-Moll op. 25

Sindri Lederer (Violine), Andrea Burger (Viola),

Philip Graham (Violoncello), Antonia Köster (Klavier),

Alexander Edelmann (Kontrabass)

15 Hegel-Saal

BEATRICE EGLI

kick im augenblick tournee 2016

Beatrice Egli Fans dürfen sich freuen!

Die Schweizerin präsentiert eine Show

der Superlative, die alles zu bieten hat,

was das Schlagerherz höher schlagen

lässt: jede Menge Party und Glamour

mit atemberaubenden Lichteffekten,

großer Live-Band und Tänzern, aber

auch besinnliche Momente, in denen

Beatrice Egli ihre persönlichen Erfahrungen der letzten Jahre

auf musikalische Weise mit ihren Fans teilt. „Ich möchte

mein Publikum für einige Stunden entführen und zeigen,

dass Träume wahr werden können. Das ist ein Versprechen

und ich kann kaum erwarten es einzulösen.“ Glücksgefühle

vorprogrammiert!

15 Beethoven-Saal

SCHÜLER-SYMPHONIE-ORCHESTER STUTTGART

Edvard Grieg: Symphonischer Tanz Nr. 1 op. 64 | Hugo

Schuncke: Konzert für Oboe und Orchester a-Moll | Antonín

Dvořák: Symphonie Nr. 9 e-Moll „Aus der Neuen Welt“

Rebecca Löw (Solistin), Christoph Wagner (Leitung)

Fotos linke Seite: Maike Helbig, Holger Schneider, Veranstalter, Veranstalter, Michael Bernhard | Fotos rechte Seite: Veranstalter, hans van der Woerd, Uwe Arns, Pavel Anton, Konrad Fersterer


17 Beethoven-Saal

JOSÉ CARRERAS

final world tour - a life in music

Mit dem legendären José Carreras

gastiert einer der größten Tenöre aller

Zeiten im Rahmen seiner finalen

Welttournee in Stuttgart. Dieser

Abend wird eine musikalische Ode an

das Leben, denn Carreras weiß, wovon

er spricht: Auf dem Höhepunkt seiner

Weltkarriere erkrankte er an

Leukämie und überlebte wie durch ein Wunder. Sein

Comeback war triumphal und gipfelte in den Konzerten der

„3 Tenöre“. Für Carreras ist das Singen nicht nur sein Leben,

sondern die Interpretation der Seele...

18 Beethoven-Saal

ROTTERDAMS PHILHARMONISCH ORKEST

1. meisterkonzert

Was für eine Eröffnung! Mit Haydns Ouvertüre zur vielfach

vertonten azione per musica „L‘isola disabitata“ beginnt

die Meisterkonzertsaison klassisch, um dann direkt ins

20. Jahrhundert zu springen. Zu Bartóks 3. Klavierkonzert

kehrt Hélène Grimaud zurück in den Beethoven-Saal und

Yannick Nézet-Seguin führt die Musiker des Rotterdams

Philharmonisch Orkest anschließend durch die sinfonischen

Urlandschaften von Mahlers Erster Sinfonie.

Haydn: Ouvertüre L‘isola disabitata Hob.Ia:13 | Bartók: Konzert

für Klavier und Orchester Nr. 3 Sz 119 | Mahler: Sinfonie

Nr. 1 D-Dur „Der Titan“

Hélène Grimaud (Klavier), Yannick Nézet-Seguin (Dirigent)

19 Beethoven-Saal

OLGA SCHEPS

meisterpianisten (1)

Bereits bei ihrem ersten Gastspiel

2012 mit der Russischen Staatskapelle

Moskau beeindruckte Olga Scheps

durch ihre Präsenz, eine charmante

Souveränität und vor allem ihr sicheres

Gespür für die Balance zwischen

virtuosem Glanz und subtilstem

Ausleuchten aller Aspekte der Musik.

Inzwischen hat sie sich zu einer der

gefragtesten jungen Künstlerinnen entwickelt und überzeugt

mit ausdrucksstarken Interpretationen ohne Effekthascherei.

Ihre Vielseitigkeit und freundliche Nahbarkeit

nehmen Publikum und Presse gleichermaßen für sie ein.

Chopin: Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23 Sonate Nr. 3 h-Moll op.

58 | Rachmaninow: Variationen op. 42 über ein Thema von

Corelli (La Folia) | Prokofjew: Sonate Nr. 7 B-Dur op. 83

19 Mozart-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

1. kammerkonzert - lange nacht der nachtmusiken

Ausgehend von der Geselligkeit heiterer Abendständchen,

dringen wir immer tiefer ein ins Zauberreich der Nacht.

Ein außergewöhnliches Konzert-Erlebnis in vier Teilen..

Mozart: Divertimento F-Dur („Lodronische Nachtmusik“) KV

247, Serenade C-Moll Kv 388 | Carl Nielsen: Serenata In Vano |

George Crumb: Four Nocturnes | Schubert: Triosatz Es-Dur D

897 (1827-28) | Bach: Goldberg-Variationen Bwv 988 (1741)

Musiker des Staatsorchester Stuttgart, Manja Kuhl (Rezitation)

20 Beethoven-Saal

DIMITRI HVOROSTOVSKY & ORCHESTER

unvergessliche höhepunkte der

russischen und italienischen oper

Mit Solo-Arien der bekanntesten

Opern erkundet Dmitri Hvorostovsky

die tiefgründige Gefühlswelt der

„Russischen Seele“ und präsentiert

dramatische emotionale Momente der

italienischen Opern. Von Anfang an

begeisterte er die Zuhörer mit seiner

kultivierten Stimme, einem

angeborenen Sensus für gesangliche Melodiebögen und

natürliches Legato. Nach seinem triumphalen Debüt im

Westen an der Oper in Nizza in Tschaikovskys Pique Dame

entwickelte sich seine Karriere rasant mit Engagements an

den renommierten Opernhäusern der Welt.

21 Beethoven-Saal

HUBERT VON GOISERN & BAND

federn tour 2016

Hubert von Goisern hat den Blues, aber

auch die Vielfarbigkeit und flirrende

Energie von New Orleans. Und das alles

balanciert er auf der Basis seiner eigenen

Tradition, die zwar geografisch

aus den Alpen kommt, faktisch aber

die ganze Welt in einer musikalischen Idee ist. Goisern war

auf Musiksuche im Süden der USA. Das, was er mitgebracht

hat, ist stimmig, von der Rocknummer über den Countrysong

bis hin zur herzensschweren Ballade. Das musikalische

Fenster steht sperrangelweit offen. Alles ist Goisern.

22 Mozart-Saal

KINDERTHEATER PEPEE

yep yeni sarkilarla oyunlarla

23 Beethoven-Saal

DEUTSCH-ISRAELISCHES JUBILÄUMSKONZERT

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 Der „Lobgesang“

op. 52, 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“ op. 42

Jennifer May Owusu (Sopran für den Lobgesang), Liri Doll (Sopran

für den 42.Psalm), Florian Eisentraut (Tenor), Monica Meira

Vasques (Leitung), Na‘ama Nazrati-Gordon (Gastdirigentin aus

Israel/42.Psalm), Chor und Orchester Laudamus Te Stuttgart,

Jerusalem Oratorio Choir, Chorsänger aus den Kirchenchören

Kuppingen, Rutesheim und Waldenbuch-Dettenhausen

live in.Stuttgart | Herbst 2016 45


24 Beethoven-Saal

SINFONIEKONZERT DES ORCHESTERVEREIN

STUTTGART IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM

DEUTSCH-TÜRKISCHEN FORUM

traditionelle türkische musik

Fazil Say: Gezi Park I, Konzert für

zwei Klaviere, op 48 | Ludwig van

Beethoven: Sinfonie Nr.2 in

D-Dur op 36

Yudum Cetiner & Selin Sekeranber (Klavier),

Anatolian Ensemble Stuttgart, Orchesterverein

Stuttgart e.V., Alexander G. Adiarte (Leitung)

25

Beethoven-Saal | Nachholtermin vom 14.02.2016

MAURIZIO POLLINI

meisterpianisten (6)

Nachdem er im Alter von 18 Jahren

den renommierten Chopin-Klavierwettbewerb

gewann, begann er ein

Physikstudium und beschäftigte sich

mit Literatur und Philosophie. Auch

nahm er wieder Klavierunterricht, engagierte

sich politisch, gab mit seinen

Freunden Claudio Abbado und Luigi

Nono Konzerte in Fabrikhallen und setzte sich für zeitgenössische

Musik ein. Seine unvergessenen Klavierabende sind

Legende, und wir schätzen uns überaus glücklich, dass der

große Pollini die „Meisterpianisten“ - Reihe mit einem seiner

raren Auftritte adelt. Herzlich willkommen zurück, Maestro!

Chopin: Prelude cis-Moll op. 45, Barcarolle Fis-Dur op.60,

Nocturnes op. 55/1-2, Polonaise-Fantaisie As-Dur op. 61,

Scherzo Nr. 3 cis-Moll op. 39 | Debussy: Prelude Heft II

25 Hegel-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

werke von brett dean

Brett Dean: „Music of Memory“ (UA) |

Thomas Larcher: „Still“ für Viola,

Kammerorchester und Klavier |

Brett Dean: „Short Stories“ - Five

interludes for string orchestra |

Béla Bartók: Divertimento für

Streicheorchester Sz 113

Brett Dean (Leitung und Viola)

26 Mozart-Saal

TRIO OPUS 8

2. kammermusikabend

Gratulation zum 30-jährigen Bestehen

in unveränderter Besetzung, das die

drei mit befreundeten Musikern und

„großer“ Kammermusik begehen.

Brahms: Trio für Klavier, Violine und

Violoncello H-Dur op. 8 Quintett für Klavier und Streichquartett

f-Moll op. 34a | Schumann: Quartett für Klavier,

Violine, Viola und Violoncello Es-Dur op. 47

Michael Hauber (Klavier), Albrecht Breuninger (Violine),

Roland Glassl (Viola), Eckhard Fischer (Violine),

Mario de Secondi (Violoncello)

26 Beethoven-Saal

WIENER KLASSIK

1. konzert

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont“ op. 84, Klavierkonzert

Nr. 3 c-Moll op.37, Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Florian Glemser (Klavier), Klassische Philharmonie Bonn,

Heribert Beissel (Dirigent)

27

Beethoven-Saal | Abo 2A

SWR SYMPHONIEORCHESTER

Die Verwandlung ist wichtiger als die Verbeugung vor dem

Original. Hindemith macht aus Klavierstücken von Carl

Maria von Weber seine „Metamorphosen“. Strawinskys „Capriccio“

klingt eigenwillig, aber klassizistisch und verträgt in

dieser Hinsicht die Nähe zu Weber und Hindemith sehr gut.

Paul Hindemith: Symphonische Metamorphosen über Themen

von Carl Maria von Weber | Igor Strawinsky: Capriccio

für Klavier und Orchester, Petruschka, Burleske in 4 Szenen |

Carl Maria von Weber: Konzertstück für Klavier und Orchester

f-Moll op. 79

Alexei Volodin (Klavier), SWR Symphonieorchester,

Dima Slobodeniouk (Dirigent)

Weiterer Termin: 28.10.2016 | Abo 2B

27 Mozart-Saal New Fall Festival Stuttgart 2016

DILLON

„The Unknown“ heißt nicht nur ein

Song der in Deutschland lebenden

brasilianischen Sängerin und

Pianistin Dillon. Sie thematisiert die

Instanz im Leben, für die es keine

Grenzen gibt. Ihr Gesang wurde

teilweise mit dem von Björk und

Lykke Li verglichen. Ihre Stücke sind

bisweilen schwermütig, sie verströmen

diese Versunkenheit, die keineswegs immer als

melancholisch diffamiert werden muss.

28 Mozart-Saal New Fall Festival Stuttgart 2016

BOY

Boy haben ihre Symbiose aus akustischen Elementen und

Synthie-Sounds weiterentwickelt. Im vergangenen Sommer

veröffentlichten sie - vier Jahre nach ihrem gefeierten Debüt

- ihr zweites Studioalbum „We Were Here“. Die Musik von

BOY könnte man eventuell so beschreiben: klingt wie eine

Mischung aus der rockenden Eleganz von Phoenix, der quirligen

Musikalität von Feist und der emotionalen Tiefe eines

Bon Iver. Das bringt aber leider nichts, denn so würde man

das Beste verpassen: die Eigenständigkeit von Boy und das

Charisma der beiden Musikerinnen.

Fotos linke Seite: Martin Stollberg, Cosimo Filippini, Pawel Kopczynski, Veranstalter, Veranstalter, Debora Mittelstaedt | Fotos rechte Seite: Veranstalter, Shervin Lainez, Veranstalter, Zoran Orlic, Veranstalter


28 Hegel-Saal New Fall Festival Stuttgart 2016

WANDA

Wanda haben den Austro-Pop wieder salonfähig gemacht,

begeistern mit Indie-Rock, Rock’n’Roll und euphorischen

Liveshows. Ihre Themen: Sex, Tod, Euphorie, Drogen,

Schnaps und immer wieder Amore. Es sind die existenziellen

Dinge, die bei Wanda verhandelt werden, aber ohne Schwere

und affektierten Ernst. Für den Musikexpress die „vielleicht

letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“!

29 Hegel-Saal New Fall Festival Stuttgart 2016

REGINA SPEKTOR

Die Pianistin und Sängerin Regina

Spektor, geboren 1980 in Moskau, ist

eine der Protagonistinnen der New

Yorker Anti-Folk-Szene. Mit 16

beginnt sie erste eigene Songs zu

schreiben und entscheidet sich für ein

Musikstudium, das sie mit Auszeichnung

abschließt. Es folgen erste Performances in New Yorker

Clubs, in denen gerade die Anti-Folk-Welle begann. Ihr

Sound ist beeinflusst von so unterschiedlichen Genres wie

Klassik, Folk, Punk Rock, Klezmer, HipHop, Jazz und

russischer Folklore. Beim Gesang wechselt sie gerne von

klassischem Schönklang hin zu Beatbox-Parts. Immer

wieder überragend: ihr Multitalent an den Instrumenten.

30 Mozart-Saal New Fall Festival Stuttgart 2016

AGNES OBEL

Kaum ein Live-Act wurde bei unserer

letztjährigen Gäste-Umfrage häufiger

genannt als die dänische Singer-Songwriterin

und Pianistin. Ihre Qualität:

Sie lässt aus wenigen Instrumenten

große Klanglandschaften entstehen.

2009 war es ein Telekom-Werbespot,

der Agnes Obel schlagartig bekannt

machte. Ihr Song „Just So“ wurde zur Klangtapete, der Clip

zum Dauerbrenner. Bislang hat Obel, die seit 2006 in Berlin

lebt, zwei Studioalben veröffentlicht, sie erhielt Platin in

Frankreich und Belgien, Gold in den Niederlanden sowie

fünf Mal Platin in ihrer dänischen Heimat.

30 Beethoven-Saal New Fall Festival Stuttgart 2016

WILCO

Für viele Kritiker sind sie eine der

besten Bands aus den USA. Wilco, die

Indierocker, bringen ihr neues Album

„Star Wars“ erstmals nach Europa. Es

war das erste Album nach vier Jahren,

dazwischen hatte Band-Kopf Jeff

Tweedy zusammen mit seinem Sohn eine sehr persönliche

Platte aufgenommen. Diese Haltung ist auch in das neue

Werk eingeflossen. Zeitlose Country-Klassiker, Spiel- und

Experimentierfreude, Texte, die traurig und fröhlich

zugleich sind - das zeichnet Wilco aus. Sie machen immer

noch beste Americana-Musik: akustisch mit elektronischen

Einsprengseln, melodisch mit detaillierten Arrangements,

optimistisch mit melancholischen Hintergedanken.

31 Beethoven-Saal

VAMPIRE NIGHT

eine musik-film-nacht mit biss

Kaum ein anderer Mythos konnte so mühelos Jahrhunderte

überstehen und so erfolgreich Eingang in die Popkultur

finden, wie der des Vampirs. Erstaunlich ist doch, wie häufig

sich das lichtscheue Wesen ins Scheinwerferlicht des Films

verirrt. So präsentieren die Münchner Symphoniker Ausschnitte

aus Kultklassikern des Vampirfilms und sorgen mit

düster-romantischen Melodien dafür, dass das diesjährige

Halloween definitiv unter die Haut geht!

Auszüge aus „Dracula“, „Nosferatu“, „Interview with the

Vampire“, „Van Helsing“, „Blade II“, „The Twilight Saga“ u.a.

Münchner Symphoniker, Stefanos Tsialis (Leitung)

NOVEMBER

02 Hegel-Saal

BRIT FLOYD

space&time world tour 2016

Brit Floyd, die sich einen weltweiten

Ruf als „The World’s Greatest Pink

Floyd Show“ erworben haben, laden

zu einer authentischen Zeitreise ein,

die fünf Jahrzehnte Pink Floyd zelebriert

und die Meisterschaft des Originals klanglich und visuell

adaptiert. Bereits mehr als eine Million Zuschauer haben

die werkgetreuen Auftritte rund um den Globus bestaunt.

Brit Floyd lassen die Magie von Pink Floyd auferstehen.

Veranstaltungshinweise ohne Gewähr | Stand September 2016

KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE

Berliner Platz 1-3

D-70174 Stuttgart

liederhalle-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2016 47


SERVICE

rückblick | 10 jahre porsche-arena

GELUNGENE FEIER

Ein Hoch auf zehn Jahre Porsche-Arena – beim Geburtstagsempfang

gab es viele nette Begegnungen und lobende Worte.

Die Konzertveranstalter Michaela und

Michael Russ mit Andreas Kroll

20 Jahre eine wichtige Rolle übernommen

hat.

Stuttgarts Erster Bürgermeister Michael Föll (M.) schneidet gemeinsam mit den in.Stuttgart-

Geschäftsführern Andreas Kroll (li.) und Martin Rau (re.) die Geburtstagstorte an.

Die Handball-Europameister feierten

in der Porsche-Arena ihren

neunten Sieg im neunten Länderspiel

und bescherten den Fans

darin einen stimmungsvollen und

sportlichen Abend. Gefeiert wurde

auch in der Business-Lounge der

Porsche-Arena. Im Rahmen eines

Geburtstagsempfangs würdigte

Stuttgarts Erster Bürgermeister

Michael Föll die Porsche-Arena als

ein Erfolgsmodell für Stuttgart, das

in „Porsche-verdächtigem-Tempo“

geplant und gebaut worden sei.

„Die Porsche-Arena ist das beste

Beispiel für ein mustergültiges

öffentliches Bauvorhaben“, sagte

Föll. Ein besonderer Dank galt dem

Unternehmen Porsche, das 2006

mit zehn Millionen Euro und der

Übernahme der Namensrechte für

Fotos: in.Stuttgart

Inzwischen haben sich 3,32 Millionen

Besucher bei 1.045 Veranstaltungen

von den Qualitäten der

Porsche-Arena überzeugen können.

Die Veranstaltungsvielfalt

lässt keine Wünsche offen, und so

sind die beiden Geschäftsführer

der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft

Andreas Kroll und Martin

Rau mit der Entwicklung sehr

zufrieden. Zehn Weltmeisterschaften,

eine Europameisterschaft und

Porsche- und Tennisexperten unter sich: Martin Rau, Dr. Josef Arweck, Leiter Unternehmenskommunikation

bei Porsche, Turnierchef Markus Günthardt und Andreas Kroll (von links).

48 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SERVICE

Bürgermeister Martin Schairer, „Sportkreis-

Vize“ Werner Schüle und Ulrike Zeitler,

Präsidenten des MTV Stuttgart (von links)

eine Deutsche Meisterschaft stehen

in den Statistiken. 17 ganz

unterschiedliche Sportdisziplinen

wurden präsentiert und im Bereich

Konzerte und Shows ist ebenfalls

Vielseitgkeit Trumpf. Ob Ellie Golding,

Semino Rossi, Nelly Furtado,

Chris Rea, Bob Dylan, Udo Lindenberg,

Tim Bendzko, Holiday on Ice

oder Kaya Yanar – die Arena ist

bei nationalen wie internationalen

Künstlern sehr beliebt.

Die „Bauherren-Runde“: Prof. Christoph Ehrhardt, Andreas Kroll, Michael Föll, Mete Arat,

Henner Siegel und Martin Rau (von links)

Zufriedene Gesichter allenthalben: So sieht ein rundum gelungener Geburtstag aus.

Interview mit Martin Rau

Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG

3,32 Millionen Besucher

und mehr als 1.000 Veranstaltungen

– die Porsche-

Arena ist eine Erfolgsgeschichte.

Stimmen Sie dem zu?

Martin Rau: „Das kann man so sagen, und darauf

können wir stolz sein. Der Bau der Porsche-Arena war

in unserer Gründungsphase ein Projekt von herausragender

Bedeutung. Wir haben es gemeistert und können

nach zehn Jahren zufrieden feststellen, dass die

Porsche-Arena unsere Erwartungen übertroffen hat.

Sie bietet für Sport- und Musikveranstaltungen perfekte

Voraussetzungen und im Doppelpack mit der

Hanns-Martin-Schleyer-Halle bildet sie ein Hallenduo

der Extraklasse.“

Welche Veranstaltung ist für Sie ganz persönlich die

Nummer eins in der Porsche-Arena?

Martin Rau: „Als begeisterter Tennisspieler ist das ganz

klar der Porsche Tennis Grand Prix. Er passt perfekt in

die Arena und ist seit der Umstellung auf Sand 2009

noch attraktiver geworden. Es freut mich, dass unsere

deutschen Tennisspielerinnen so erfolgreich in Stuttgart

spielen. Das gilt auch für die Auftritte im Fed Cup.“

Sie bezeichnen die Porsche-Arena gerne als „ihr

Baby“. Wie sehen Sie die Entwicklung?

Martin Rau: „Für mich ist die Halle längst den Kinderschuhen

entwachsen. Seit der Eröffnung mit der

Livesendung „Verstehen Sie Spaß?“ bietet sie attraktive

Veranstaltungen. Sie prägt und belebt die Veranstaltungslandschaft

in der Region Stuttgart in besonderem

Maße. Das sind die emotionalen Aspekte. Aus Sicht des

kaufmännischen Geschäftsführers ist es von besonderer

Bedeutung, dass wir den wirtschaftlichen Betrieb

der Porsche-Arena innerhalb der in.Stuttgart alleine

stemmen und ohne städtische Zuschüsse auskommen.

Das nenne ich ein Erfolgsmodell!“

live in.Stuttgart | Herbst 2016 49


SERVICE

backstage

HINTER DEN KULISSEN

Jubiläumsfeier bei Dinkelacker

Alle Fotos: Dinkelacker - Schwaben Bräu

Bereits zum zehnten Mal findet

das Dinkelacker Brauereifest

auf dem Gelände der Familienbrauerei

in der Tübinger Straße

statt. Neben allerlei frisch Gezapftem

steht am 10. und 11. September

natürlich einiges mehr auf

dem Programm. Livemusik, eine

Bauereiführung, eine Spielewelt

für Kinder und eine Bierolympiade

laden zum Feiern und Mitmachen

ein. Auf der Tübinger Straße

wird es einen Streetfoodmarket

geben. Als spezielles Schmankerl

bieten die Braumeister ein

extra gebrautes Brauereifestbier

an, das nur hier vom Fass

erhältlich ist.

Foto: Uwe Niklas

Selbstverständlich darf die

Traditionsbrauerei auch nicht

beim Cannstatter Wasen fehlen.

Das Dinkelacker Volksfestbier

wird gleich in drei Zelten ausgeschenkt:

in Schmids Wasen Alm,

im Dinkelacker Festzelt Klauss

& Klauss sowie bei Sonja Merz.

Wilhelmer’s SchwabenWelt hat

zudem das Volksfestbier von

Schwaben Bräu im Programm.

Ganz neu präsentiert sich übrigens

in diesem Jahr das Dinkelacker

Festzelt Klauss & Klauss, das eine

Rundum-Renovierung erfahren

hat und mit einer neuen Außenfassade

wie auch einem neu gestalteten

Innenbereich glänzt. Bei

Konzept und Umbau wurde besonders

Wert gelegt auf die familiäre

und gemütliche Atmosphäre des

Zelts. Diese erfuhr durch die Verwendung

von viel Holz und der

Schaffung zahlreicher Nischen

eine deutliche Aufwertung.

50 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SERVICE

Brass-Spektakel

Mit seiner fünften Auflage bietet das

Big Sounds-Festival in der Zeit vom 15.

bis zum 18. September wieder zahlreiche

hochklassige Konzerte sowohl im

Innen- als auch im Außenbereich der

Böblinger Kongresshalle. Zu den bekanntesten

Namen auf dem Programm

zählen dabei zweifelsohne German Brass,

die in diesem Jahr mit dem „Echo“ im Bereich

Klassik ausgezeichnet wurden und

denen die Ehre zusteht, das diesjährige

Big Sounds-Festival zu eröffnen. Tag zwei

steht ganz im Zeichen der deutsch-französischen

Freundschaft, wenn das Heeresmusikkorps

Ulm sich mit dem Musikkorps

Musqie de l’Arme Blindée Cavalerie

aus Montigny-lès-Metz die Bühne teilt.

Den Abschluss des Festivals macht Nils

Landgren, der gemeinsam mit der SWR

Big Band in der Kongresshalle auftritt.

Sowohl am 17. als auch am 18. September

Lachoffensive

Sie sind das beste Mittel gegen eine

aufkommende Winterdepression: In der

anstehenden kalten Jahreszeit geben

sich Deutschlands beste Comedians im

Stuttgarter Hallenduo sozusagen die

Klinke in die Hand. Den Auftakt macht

Mario Barth, der mit seinem Programm

„Männer sind bekloppt, aber sexy“ nach

seinen beiden ausverkauften Auftritten

musizieren im Außenbereich der Kongresshalle

Live-Bands und Orchester. Dort

findet am 18. zudem das Kreismusikfest

des Kreisverbandes Böblingen statt. Der

Eintritt zu den Freiluftveranstaltungen ist

übrigens kostenlos. Umfassende Informationen

zum Festival sind online abrufbar.

big-sound.com.

im Oktober 2015 am 09. Dezember in der

Schleyer-Halle zu erleben ist. Einen Tag

später feiert Dominik Kuhn alias Dodokay

in der Porsche-Arena sein zehnjähriges

Jubiläum mit zahlreichen Gästen. Weiter

geht es am 16. und 17. Dezember, ebenfalls

in der Porsche-Arena, mit der Teddy

Show. Dort wird am 11. Februar auch

Bülent Ceylan zu sehen sein, ihm folgt am

15. Februar schließlich Martin Rütter mit

seiner Show „nachSITZen“ . Da hat Trübsal

gar keine Chance!

Foto: Steven Haberland Fotos: Sebastian Drüen, Marc Rehbeck

live in.Stuttgart | Herbst 2016 51


SERVICE

backstage

Klassik im Schloss

Mit Vivaldis Ausnahmewerk „Die

vier Jahreszeiten“ beginnt die

Wintersaison 2016/17 der Stuttgarter

Schlosskonzerte. Meisterhaft

interpretiert wird der Zyklus

am 23. Oktober vom Ensemble

„Fünf Jahreszeiten“, das unter

anderem ein Arrangement von

Beethovens „Pathétique“ für Streicher

auf die Bühne bringt. Neben

einem Abend mit den schönsten

Arien aus Mozarts Da Ponte-

Opern am 26. November gelangt

am vierten Advent um 15 Uhr

mit Bachs Weihnachts oratorium

ein konzertanter Höhepunkt

Alle Fotos: Veranstalter

der Vorweihnachtszeit zur Aufführung.

Am gleichen Tag um

19 Uhr heißt es dann „Film ab“ im

„Weißen Saal“ des Neuen Schlosses

– zumindest musikalisch.

Das Klavier-Duo Pianotainment

nimmt die Besucher mit auf eine

Reise in die akustische Dimension

von Kinofilmen wie „Die fabelhafte

Welt der Amélie“, „James

Bond“ oder „Fluch der Karibik“.

Wie stets haben Konzertbesucher

die Möglichkeit, alle Veranstaltungen

mit einem ausgesuchten

Drei-Gänge-Menü im Restaurant

„Alte Kanzlei“ zu beginnen. Bei

diesem Konzert & Dinner verbinden

sich festliche Gaumenfreuden

und musikalische Höhepunkte,

gerahmt von der außergewöhnlichen

Architektur des Rokoko-

Schlosses im Zentrum Stuttgarts.

kulturgipfel.de

Eine Schwäbin in Berlin

Foto: Joachim Gern

Was hasst der alteingesessene

Berliner an

seiner Stadt am meisten?

Ganz klar: Die zugezogenen

Schwaben. Und

das erst recht, wenn sie, wie

die Prenzlschwäbin, zum besser

verdienenden Teil der Bevölkerung

gehören und zudem auch

noch meinen, in allen Lebenslagen

eine Vorbildfunktion einnehmen zu

müssen. So ist sie denn ständig mit

guten Vorschlägen zur Stelle. Ganz egal ob es um Ernährung,

die besten Geheimtipps oder um die perfekte

Kindererziehung geht – immerhin hat sie mit Bruno-

Hugo-Luis und Wikipedia ja höchstselbst zwei perfekte

Nachkommen, die beide selbstverständlich hochbegabt

sind. Mit ihren Youtube-Videos zur Prenzlschwäbin ist

Bärbel Stolz zum Onlinestar geworden, und geht mit

ihrem Programm „#ischdesbio“ nun endlich auf Tour.

Ihr Gastspiel in Stuttgart ist zwar bereits seit langem

ausverkauft, zum Glück aber macht sie unter anderem

auch in Esslingen, Tübingen oder Heilbronn Station.

Hier lassen sich alle Termine finden: prenzlschwaebin.de

52 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SERVICE

Partyzelt beim Wasenwirt

Kein Cannstatter Wasen ohne den Wasenwirt: Auch

in diesem Jahr wartet das Traditionszelt mit einem

bunten Programm auf, das für Partyfreunde jedweden

Geschmacks etwas zu bieten hat. Nicht fehlen

darf dabei die Festzelt-erprobte Partyband Die Grafenberger,

die mit den besten DJs von SWR3 und DasDing

für das musikalische Programm sorgt. Daneben spielen

weitere Bands wie Die Kraichgau Buam oder Gunnar

and the Music Men. Mottoabende wie der „Sparbiertag“

oder der „Super Sunday“ locken mit speziellem

Programm und besonderen Angeboten. Ebenfalls zum

festen Repertoire des Wasenwirts zählen die Studentenparties

oder die „Gaydelight“, die schwul-lesbische

Volksfestparty, die auch 2016 wieder ein volles Haus bei

bester Stimmung versprechen. Mehr zum Programm

und Revervierungsmöglichkeiten unter: wasenwirt.de

Foto: Veranstalter

Foto: Sven Knoch GR, Felix Rachor

Kultur im Abo

Mit der heißen Jahreszeit endet

auch die Sommerpause in

der Stadthalle Leonberg, die in

der neuen Spielzeit wieder mit

einem breitgefächerten Kulturprogramm

aufwartet. Zu den Höhepunkten

zählen zweifelsohne

das Gastspiel der Showpianisten

David & Götz, die am 15. Oktober

die Spielzeit eröffnen, die Schlagershow

von Wirtschaftswunder

am 29. Oktober, der Auftritt der

Meister des Shaolin Kung Fu am

13. Januar und Ingo Appelt mit seinem

Programm „Besser ...ist besser“

am 24. März. Daneben locken

Musicals, Ballett, Theater, Kabarett

und Harry Owens mit seinem

Traumtheater Salome. Besonders

interessant ist dies für Abonnenten,

die sich aus den insgesamt 16

Aboveranstaltungen mindestens

vier zum reduzierten Preis aussuchen.

Selbstverständlich sind aber

Karten für alle Veranstaltungen

auch im freien Verkauf erhältlich.

stadthalle.leonberg.de

Meisterpianistin

Die Südwestdeutsche Konzertdirektion

SKS Erwin Russ eröffnet die

neue Saison ihrer Meisterkonzerte

mit einem weitgespannten Programm,

das die Gattung der Sinfonie

in zwei besonderen Ausprägungen

– klassisch und hochromantisch – vorstellt,

und dem Geburtstagsgeschenk Béla

Bartóks an seine Frau. Mit Haydns Ouvertüre zur

vielfach vertonten azione per musica „L‘isola disabitata“

beginnt das Konzert klassisch, um mit einem Sprung

mitten ins 20. Jahrhundert vorzueilen: „Zurück aus der

Zukunft“ könnte dazu das 3. Klavierkonzert von Bartók

betitelt werden, welches aus der Perspektive der 1940er

Foto: Mat Hennek

Jahre zurückschaut auf die romantische

Zeit. Bartók hat es seiner Frau gewidmet

– und niemand ist heutzutage

besser vorstellbar, dieses Werk zu präsentieren,

als die wunderbare Hélène

Grimaud, die nach mehreren Solo-Rezitalen

in der SKS-Reihe der Meisterpianisten

wieder in die Liederhalle zurückkehrt.

Yannick Nézet-Seguin, einer der gefragtesten jungen

Star-Dirigenten, führt die Musiker eines der besten niederländischen

Orchester – des Rotterdams Philharmonisch

Orkest – nach der Pause zum zweiten Höhepunkt

des Konzertes durch die sinfonischen Urlandschaften

von Mahlers Erster Sinfonie. sks-russ.de

live in.Stuttgart | Herbst 2016 53


SERVICE

kalender

DA WILL ICH HIN!

SEPTEMBER

12.09.2016 | Schleyer-Halle

THE WHO

Live in Concert

16. - 18.09.2016 | Porsche-Arena

EIGENTUM & WOHNEN

23./24.09.2016 | Porsche-Arena

ADIDAS ROCKSTARS

23./24.09.2016 | Schleyer-Halle

HOLY SPIRIT NIGHT

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

23.09. - 09.10.2016

Cannstatter Wasen

CANNSTATTER VOLKSFEST

Foto: Christian Waldegger Foto: Thomas Niedermüller

OKTOBER

01.10.2016 | Schleyer-Halle

ZUCCHERO

Live 2016

01.10.2016 | Porsche-Arena

BEYAZ SHOW

Live

02.10.2016 | Porsche-Arena

THE LEGEND OF ZELDA

Symphony of the Goddesses -

Master Quest

07.10.2016 | Porsche-Arena

STEEL PANTHER

Tour 2016

08.10.2016 | Porsche-Arena

SCHILLER

Live 2016

14.10.2016 | Porsche-Arena

15. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

Foto: Universal Music/Meeno Foto: Philip Glaser

15.10.2016 | Schleyer-Halle

DIE SCHLAGERNACHT

DES JAHRES

18.10.2016 | Porsche-Arena

LAURA PAUSINI

Simili Tour 2016

21.10.2016 | Schleyer-Halle

SWR1 HITPARADE

Das Finale

22.10.2016 | Porsche-Arena

IN EXTREMO

Quid pro Quo Tour 2016

23.10.2016 | Porsche-Arena

WICKIE

Das Musical

25.10.2016 | Porsche-Arena

3 DOORS DOWN

Us And The Night Tour 2016

28. - 30.10.2016 | Schleyer-Halle

PETER MAFFAY & TABALUGA

Es lebe die Freundschaft

Foto: Veranstalter Foto: Ralph Lahrmann

54 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SERVICE

ANZEIGE

07.11.2016 | Schleyer-Halle

VOLBEAT

Europe... Let‘s Boogie Tour

23.11.2016 | Porsche-Arena

BEGINNER

22. November - 22. Dezember 2016

Marktplatz Ludwigsburg

Ludwigsburger

Barock-Weihnachtsmarkt

Ein rauschendes Festival der Sinne

29.10.2016 | Porsche-Arena

KAYA YANAR

Planet Deutschland Tour 2016

30.10.2016 | Porsche-Arena

ATA DEMIRER

NOVEMBER

04.11.2016 | Schleyer-Halle

ROD STEWART

Hits 2016

04.11.2016 | Porsche-Arena

BUSHIDO FEAT. SHINDY

05.11.2016 | Porsche-Arena

RUNRIG

The Story

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

06.11.2016 | Schleyer-Halle

THE CURE

Tour 2016

Foto: Universal Music

10.11.2016 - 12.03.2017

Cannstatter Wasen

PALAZZO

Global Players

11./12.11.2016 | Schleyer-Halle

ADAC SUPERCROSS 2016

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

11./12.11.2016 | Porsche-Arena

STIHL TIMBERSPORTS WM 2016

16. - 20.11.2016 | Schleyer-Halle

STUTTGART GERMAN MASTERS

32. Internationales Reitturnier

23.11. - 23.12.2016

Stuttgarter Innenstadt

STUTTGARTER

WEIHNACHTSMARKT

Foto: Andreas Langreiter

Foto: in.Stuttgart

24.11.2016 | Schleyer-Halle

PLACEBO

25.11.2016 | Schleyer-Halle

MURAT BOZ

Europa Tournee 2015

27./28.11.2016 | Schleyer-Halle

BÖHSE ONKELZ

Tour 2016

29.11.2016 | Porsche-Arena

STATUS QUO

The Last Night Of The

Electrics Tour 2016

25.11.2016 | Schleyer-Halle

BILLY TALENT

Afraid of Heights Tour

Weitere Termine auf

der nächsten Seite

Foto: Paul Ripke Foto: Veranstalter Foto: Christie Goodwin

live in.Stuttgart | Herbst 2016 55


SERVICE

kalender

DEZEMBER

02.12.2016 | Schleyer-Halle

DISNEY IN CONCERT

13.12.2016 | Schleyer-Halle

NIGHT OF THE PROMS

JANUAR

15.01.2017 | Porsche-Arena

TURNGALA

03./04.12.2016 | Porsche-Arena

UCI-HALLENRADSPORT WM

06.12.2016 | Schleyer-Halle

DAVID GARRETT

Explosive Live!

Foto: Veranstalter

20.01.2017 | Schleyer-Halle

ANDREA BERG

Live 2017

16.12.2016 | Schleyer-Halle

07.12.2016 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

FRISCH AUF GÖPPINGEN

DKB Handball Bundesliga

08.12.2016 | Porsche-Arena

EXCALIBUR

The Celtic Rock Opera

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

09.12.2016 | Schleyer-Halle

MARIO BARTH

Männer sind bekloppt, aber sexy!

10.12.2016 | Porsche-Arena

DODOKAY & FRIENDS

10 Jahre - Die Welt auf Schwäbisch

Foto: Philippe Mueller Foto: Millicent von Gork

MEGA 90ER

Live on Stage

16./17.12.2016 | Porsche-Arena

DIE TEDDY SHOW

Neues Programm

17.12.2016 | Schleyer-Halle

CRO

MTV unplugged Zugabe

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

21./22./23.12.2016

Schleyer-Halle

DIE FANTASTISCHEN VIER

Vier und Jetzt Tour 2016

26.12.2016 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

SC DHFK LEIPZIG

DKB Handball Bundesliga

Foto: Alexander Gnaedinger

21.01.2017 | Schleyer-Halle

BIBI & TINA

Live 2017

21./22.01.2017 | Porsche-Arena

LUTHER - POP-ORATORIUM

26. - 29.01.2017

Porsche-Arena

HOLIDAY ON ICE

FEBRUAR

11.02.2017 | Schleyer-Halle

A DAY TO REMEMBER

Bad Vibes World Tour

11.02.2017 | Porsche-Arena

BÜLENT CEYLAN

Kronk

Foto: Lado Alexi

Foto: Veranstalter

56 live in.Stuttgart | Herbst 2016


SERVICE

15.02.2017 | Porsche-Arena

MARTIN RÜTTER

nachSITZen

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

17.02.2017 | Porsche-Arena

INA MÜLLER & BAND

Juhu-Tour 2015

20.02.2017 | Schleyer-Halle

AVENGED SEVENFOLD

Special Guests: Disturbed &

Chevelle

28.02.2017 | Porsche-Arena

CESAR MILLAN

MÄRZ

09./10.03.2017 | Porsche-Arena

EHRLICH BROTHERS

Faszination

11.03.2017 | Porsche-Arena

MUSIKPARADE 2017

Foto: Sandra Ludewig

Foto: Sebastian Drüen

11./12.03.2017 | Schleyer-Halle

APASSIONATA

Cinema of Dreams

14.03.2017 | Porsche-Arena

SARAH CONNOR

Muttersprache - Live 2017

15.03.2017 | Schleyer-Halle

CASPER

Lang Lebe Der Tod Tour 2017

17. - 19.03.2017 | Porsche-Arena

ENBW DTB-POKAL 2017

26.03.2017 | Porsche-Arena

THE AUSTRALIAN

PINK FLOYD SHOW

The Best Side Of The Moon

28.03.2017 | Porsche-Arena

THE HARLEM GLOBETROTTERS

World Tour 2017

Foto: Nina Kuhn Foto: Stephan Flad

Foto: Veranstalter

APRIL

06.04.2017 | Porsche-Arena

THE MUSIC OF JOHN WILLIAMS

07.04.2017 | Schleyer-Halle

BROILERS

Broilers 2017 live

15.04. - 07.05.2017

Cannstatter Wasen

STUTTGARTER FRÜHLINGSFEST

22. - 30.04.2017

Porsche-Arena

PORSCHE TENNIS GRAND PRIX

40:Love

MAI

20.05.2017 | Porsche-Arena

DJ BOBO

Mystorial -

25the Anniversary Tour

AUSSERDEM

26./27.09.2017 | Porsche-Arena

SASCHA GRAMMEL

Ich find‘s lustig!

14.10.2017 | Porsche-Arena

REINHARD MEY

Jubiläumstour

15.12.2017 | Porsche-Arena

MANOWAR

Foto: Michael H. Sinn

live in.Stuttgart | Herbst 2016 57


SERVICE

IM NÄCHSTEN HEFT

vorschau | impressum

VORVERKAUF

MUSIK

Foto: Paul Ripke

Foto: Dustin Rabin Foto: Alexander Gnaedinger

BEGINNER

Mit seinem ersten Studioalbum

nach sage und schreibe 13 Jahren

meldet sich das legendäre

Hamburger HipHop-Trio um Jan

Delay glanzvoll zurück.

BILLY TALENT

Bei den diesjährigen Sommerfestivals

zählte das kanadische

Punkrock-Quintett zu den großen

Abräumern. Das lässt für ihre

anstehende „Afraid of Heights“-

Hallentour einiges erwarten.

DIE FANTASTISCHEN VIER

Gleich an drei Abenden bringen

Stuttgarts HipHop-Urgesteine die

Schleyer-Halle zum Beben, und

zeigen, wer im Kessel in Sachen

Sprechgesang das Sagen hat.

TELEFONHOTLINE: 0711 - 2 555 555

EASYTICKET.DE

IMPRESSUM

live in.Stuttgart

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

der in.Stuttgart Veranstaltungs -

gesellschaft mbH & Co. KG

Mercedesstraße 50 | 70372 Stuttgart

c/o Leuchtameisen | Komm.-Koop.

Schlossstraße 80 a | 70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979 | leuchtameisen.de

V.i.S.d.P: Jörg Klopfer

Redaktionsleitung: Arnulf Woock

Redaktion: Jörg Klopfer,

Christian Eisenhardt

Freie Mitarbeit:

Sarah Beilharz SB, Jessica Naun JN, Björn

Springorum BS, Steffen Volkmer SV

Gestaltung: Wolfram Freitag Grafik

Layout: Jörg Schöpf

Druck: dierotationsdrucker

Zeppelinstraße 116 | 73730 Esslingen

dierotationsdrucker.de

SHOW

SPORT

Foto: Millicent von Gork

Foto: in.Stuttgart

DODOKAY & FRIENDS

Vor zehn Jahren lud Dominik Kuhn

alias Dodokay sein erstes Youtube-

Video hoch und entfesselte damit

einen viralen Sturm. Es ist an der

Zeit, dies mit einer wirklich besonderen

Show zu feiern.

STUTTGART GERMAN

MASTERS

Bei einem der hochkarätigst besetzten

Reiturniere der Welt werden

gleich in drei Weltcup-Prüfungen

wichtige Punkte für die Gesamtwertung

vergeben.

Anzeigenverkauf: Leuchtameisen

Kommunikation-Kooperative

Schlossstraße 80 a | 70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979 | leuchtameisen.de

Erscheinungsweise 2016:

4 Ausgaben

Mediadaten unter liveinstuttgart.de

Titel: Maffay/Tabaluga (Foto: Ralph

Lahrmann)

Anzeigen in dieser Ausgabe:

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft,

C 2 Concerts GmbH, SKS Michael

Russ GmbH, Music Circus Concertbüro,

Eventstifter GmbH, SKS Erwin Russ

GmbH, BB Promotion, Semmel Concerts

Entertainment GmbH, Kulturgipfel

GmbH, im&k - Rainer Koczwara,

Stadthalle Leonberg, Jung-Verlag

Makro-Medien-Dienst GmbH & Co. KG,

SB Entertainment, Weeber Festzeltbetrieb

GmbH, S-Promotion, Major Movez

GmbH, Klassik Festivak GmbH, Tourismus

& Events Ludwigsburg, Dinkelacker-Schwabenbräu

GmbH & Co KG

Die nächste Ausgabe von

live in.Stuttgart erscheint

am 03. November 2016. Der Anzeigenschluss

ist am 19. Oktober 2016.

58 live in.Stuttgart | Herbst 2016


Musik, Sport, Theater,

Unterhaltung, Musical ...

Eintrittskarten für Veranstaltungen

in ganz Baden-Württemberg!

Tickets 0711 - 2 555 555 · www.easyticket.de

Ein Geschäftsbereich der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG


UNSER VERSPRECHEN

Hier erleben Sie

den Wasen neu!

Jetzt im neuen Dinkelacker-Festzelt reservieren unter

klauss-und-klauss.de

facebook.com /KlaussFestwirte

FAMILIENBRAUEREI-DINKELACKER.DE

25.09. ab 19 Uhr

Culcha Candela

3.10. ab 18:30 Uhr

Howard Carpendale

Weitere Magazine dieses Users