Aufrufe
vor 9 Monaten

Wirtschaftszeitung_04122017

10 BRANCHEN &BETRIEBE

10 BRANCHEN &BETRIEBE Vor 15Jahren hat sich Herbert Karas selbstständig gemacht. Nach einem kurzen „Intermezzo“ im Metallbereich hat sich der Alstätter inzwischen ganz auf Acrylglas spezialisiert und einen namhaften Kundenkreis erschlossen. Fotos: Susanne Menzel Konkurrenz sitzt vor allem inAsien Aufsteller und Displays aus Acryl fertigt das Alstätter Unternehmen für Firmem wie Apple, Porsche, Kaufhof oder Yves Saint Laurant. Schiebetore Sicherheit kann so elegant sein INOVA ® Schiebetore sorgen für zuverlässige Sicherheit und integrieren sich dabei hervorragend in die optische Gestaltung Ihres Unternehmens. Langlebigkeit und ein wartungsarmer Betrieb machen INOVA ® Schiebetore für Sie zu einer sicheren Investition. Fordern Sie gleich weitere Informationen an. Berlemann Torbau GmbH . Ulmenstraße 3 . 48485 Neuenkirchen Tel. +49 5973 9481-0 . info@berlemann.de . ww w w.berlemann.de Die Arbeit mit Acryl ist eine überwiegend saubere Sache. Dass vorallem der asiatische Markt eine starke Konkurrenz bedeutet, dessen ist sich Herbert Karas bewusst: „Wir müssen stetig in diese Richtung schauen – und uns selbst immer weiterentwickeln. Ob es nun im Maschinen-, Messe- oder im Ladenbau ist“, betont er. Vor allem die Verklebung der Acrylglasteile unterliege einer schnellen Veränderung: „Die Kunden wollen keine Klebenähte mehr sehen“, hat sich auch Karas umstellen müssen. Aktuell setzt er eine UV -Verklebung aus dem Automobilbereichein.Mit dem UV -Licht (Aushärtezeit 20 Sekunden) werden die Einzelteile ruckzuck haltbar zusammengefügt. Viele der Arbeitsschrittesind inzwischen so technisiert, dass sie vom Büro aus via Computer per CAD-System programmiert und an die einzelnen Maschinen geschickt werden können. Dort führen die Mitarbeiter sie dann aus –oder überwachen die entsprechenden Schritte. „Eigentlich ist das hier eine sehr feine und reineArbeit“, zeigt HerbertKaras mit der Hand in die große, lichtdurchfl uteteHalle. Die einzelnen Arbeitsplätze sind aufgeräumt, Staub und Dreck sucht man hier vergebens. Dies wärebei Acrylglas auch eher kontraproduktiv. Nur an der Fräse für den Duschtüren-Zuschnitt – immerhin 25 000Stück entstehen hier pro Jahr für Wohnmobile –sieht es aus, als wäre an dieser Stelle Schneegestöber in die Halle gefegt. Nach dem Plattenzuschnitt wird das Acryl über selbst gebaute Holzrundungen gelegt und bei 120 Grad im großen Ofen in Form gebracht. Zweieinhalb Stunden nimmt soein Durchlauf in Anspruch. Nach dem Auskühlen geht es dann in die Weiterverarbeitung. „Wir machen hier alle einen blitzsauberenJob“, sagt Herbert Karas. Das ist zum einen als Lob an die Belegschaft gemeint –zum anderen will der Firmenchef aber auch mit den vielen Vorurteilen aufräumen, die es noch immer gegenüber der Berufssparte Zerspaner gibt. „Die meistenMenschen denken dabei an Metall. Auch im Acrylbereichgibt es diesen Berufszweig. Und hier macht man sich –wie man sieht –nicht die Hände schmutzig.“ Das scheint sich vor allem unter den jungen Leuten noch nicht ganz herumgesprochen zu haben: „Es wirdimmer schwieriger, Auszubildende zu finden“, ist Terracryl da kein Einzelfall. Zurzeit beschäftigt das Unternehmen drei Auszubildende, um die sich in erster Linie Sohn Christian kümmert. Der 27- Jährige ist Zerspanungsmechaniker- Meister und Ausbilder und seit zwei Jahrenmit im Betrieb. Momentan bereitet er sich in Abendkursen auf seine Prüfung zum Technischen Betriebswirt vor. Die nächsteGeneration steht bei Terracryl also schon in den Startlöchern. Susanne Menzel Erbrecht |Nachfolge |Vermögen Dr.Ansgar Beckervordersandfort LL.M., EMBA Rechtsanwalt und Notar, Mediator, Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Cathrin Beckervordersandfort Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht Klaus Weiduschat Rechtsanwalt und Notar a. D. Mediator Andreas Sielker LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht www.bvds-partner.de Telefon 0251/49 09 32-10 Die Acrylglasverarbeitung ist überwiegend Handarbeit.

BRANCHEN &BETRIEBE 11 „Ungeschliffener Diamant“ beginnt zu funkeln Compo Expert inMünster setzt mit seinen Spezialdüngern auf neue Märkte und auf Nischen. Compo Expert gehörte ursprünglich zu Compo inMünster-Handorf, geht aber seit einiger Zeit eigene Wege. 80 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen alleine am Hauptsitz am Krögerweg in Münsterund auf angemieteten Flächen im Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer in Münster-Wolbeck. Im Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen führt Compo Expert Gewächshausversuche unter kontrollierten Bedingungen, Containerversuche im Freiland sowie Rasenversuche und weitere Forschungsprojekte durch. Rasen in Fußballstadien und auf Golfplätzen sind eine Wissenschaft für sich. Fußballer dribbeln und stürmen über das Grün, Golfer schlagen ihren Ball über den Rasen. Sämtliches Grün muss einiges einstecken können, das bedeutet für die Experten von Compo Expert in Münster eine große Herausforderung. Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Unternehmens, Thomas H. Ahrens, verbucht esals Erfolg, dass in Deutschland die meisten Golfanlagen und -clubs und fast 80Prozent aller Fußballstadien Kunden von Compo Expert sind. Auch Grünanlagen in zahlreichen Kommunen werden nach Angaben von Ahrens mit den Produkten bearbeitet. Das münsterische Unternehmen wirft zudem ein Auge auf das Wachstum von Beeren, von Zitrusfrüchten, Salaten, Spargelund Kartoffeln. Die MarkeCompo sei weltweit ein Begriff geworden,soAhrens. Compo steht für Erde und Dünger.Die Compo GmbH an der Gildenstraße in Münster-Handorf kümmert sich um Verbraucher,Compo Expert produziert und handelt unter anderem mit Spezialdünger und beliefert gewerbliche Anwender. „Auch die Compo GmbH in Handorf ist ein großer Kundevon uns“, sagt Thomas H. Ahrens. Der Geschäftsführer vonCompo Expert betont: „Beide Unternehmen sind inzwischen eigenständige Gesellschaften.“ Das Unternehmen Compo Expert wächst am Krögerwegund beschäftigt bereits 80 Mitarbeiter. Weltweit sind über 600 Mitarbeiter für den Spezialisten tätig. Das Unternehmen betreibt 19 NiederlassungeninEuropa, Nord-und Südamerikasowie in Asien und Südafrika. Der Düngemittelspezialist für Großproduktionen sei in Mexiko und in Spanien eine große Nummer, soAhrens. Das Unternehmen verkauft seine Produktean3000Kunden in über 100 Länder. Ahrens spricht von einem weltweiten Umsatz von 335 Millionen Euro. Allein im Jahr 2017 verzeichnet Compo Expert demnach ein fünfprozentiges Wachstum. Das Unternehmen beliefert große Anwender unter anderem in der Landwirtschaft mit Spezialdünger. Compo Expert bezeichnet sich selbst als Weltmarktführer. Thomas H. Ahrens betont, dass vorallem die MärkteinChina und in Indienfür dasUnternehmen vongroßer Bedeutung seien. Er spricht voneinem starken Markt in Europa, gefolgt von Amerika und Wachstumspotenzialen in Asien. „Der Absatz in Deutschland liegt bei weniger als zehn Prozent.“ Viele Wettbewerber tummelten sich in dem Markt, doch Compo Expert zeichnet sich nacheigenen Angaben durch gezielte Lösungen aus. Ahrens sprichtvon Spezialitäten und meint die Spezialdünger. Für den 55-Jährigen ist Compo Expert ein „ungeschliffener Diamant“, dessen Feinheiten sich jetzt nach und nach herauskristallisieren. Die Ausrichtung unter den neuen Investoren aus London (XIO Group) verfolgt die Erschließung neuer Märkte, neuer Produkte und setze stark auf Nischen. Erst kürzlich ging Compo Expert eine strategische Partnerschaft mit dem führenden chinesischen Düngemittelhersteller Xinyangfeng ein. GabrieleHillmoth EXKLUSIV FÜRUNSERE GEWERBEKUNDEN DIE NISSAN NUTZFAHRZEUGE. JETZT ZUTOP LEASING-KONDITIONEN UND MIT 5JAHREN GARANTIE 4 . 4 DER NISSAN NV200 COMFORT Kastenwagen 1.5 ldCi, 66K DER NISSAN NV300 ECO Kastenwagen 2,7t L1H1 dCi 95, 70 KW (95 PS) AB €159,– 2 netto DER NISSAN SAN NV400 PROKastenwagen 2,8t L1H1 dCi 130, 96KW(130 PS) AB €169,– 3 netto Abb. zeigen Sonderausstattungen. 1 Leasingsonderzahlung:€0,Laufzeit: 60 Monate, Gesamtkilometerleistung: 75.000 km. 2 Leasingsonderzahlung: € 0, Laufzeit: 48 Monate, Gesamtkilometerleistung: 80.000 km. 3 Leasingsonderzahlung: €0,Laufzeit: 60 Monate, Gesamtkilometerleistung: 100.000 km. Ein Angebot der NISSAN LEASING, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A., Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Nur für Firmenkunden, zzgl. MwSt., Überführungs- und Zulassungkosten. 4 5Jahre Garantie bis 160.000 km für alle NISSAN Nutzfahrzeug-Modelle sowie für den NISSAN EVA- LIA. Ausgenommen ist der NISSAN e-NV200, für den 5Jahre/100.000 km gelten, wobei sich die 5Jahre Garantie aus 3Jahren/100.000 km Herstellergarantie und kostenfreien 2Jahren NISSAN 5 Anschlussgarantie zusammensetzen. Der komplette Umfang und Inhalt der Anschlussgarantie kann den NISSAN 5 Anschlussgarantiebedingungen entnommen werden, die der teilnehmende NISSAN Partner für Sie bereithält. Einzelheiten unter www.nissan.de. Alle Angebote gelten bis 31.12.2017. Die Compo-Expert-Geschäftsführung (v.l.): Dr. Ingo Müller, CEO Thomas H.Ahrens und Jörg Krüger. Neuer Finanzvorstand ist seit Kurzem Hans-Christian Nehlsen. Fotos: Compo Autohaus Twent GmbH Hauptstandort•ImAutoforum Münster •Kölner Straße 1•48163 Münster-Amelsbüren Telefon:(02501) 97 38-600 www.autoforum-muenster.de Im Bleker Autoforum Ahaus •Von-Braun-Straße 62-64 •48683 Ahaus Telefon:(02561) 93 52-600 www.bleker-autoforum-ahaus.de

audimax Wi.Wi 6/2018 - Karrieremagazin für Wirtschaftswissenschaftler
2012 HiB 6 - Handwerkskammer Bremen
3 / 2013 - Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis
Zeit ist Geld - DEG Alles für das Dach eG
Jetzt die Ausbildungsplätze besetzen Jetzt die Ausbildungsplätze ...
Vestisches Handwerk - Das Magazin der Kreishandwerkerschaft ...
16. Mai 2008 - IT-Forum Darmstadt Rhein Main Neckar
Test - Computern im Handwerk
Kreiha Info 01/2018
unternehmensnavi - handwerksblatt.de - Handwerk
Handwerk in Bremen - Handwerkskammer Bremen
pdf-Datei lesen - Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach
D-31224 Peine Telefon (0 51 71) 58 88 84 · Fax (0 51 71)