08.12.2017 Aufrufe

Kreishandwerkerschaft_2017_Faltblatt_Gesundheitstag_05

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

VERANSTALTUNGSORT

UND ANMELDUNG UNTER:

Kreishandwerkerschaft Heilbronn-Öhringen

Ferdinand-Braun-Straße 26

74074 Heilbronn

Telefon 07131 93580

Telefax 07131 935888

www.khheilbronn.de

www.innungen.info

www.facebook.com/kreishandwerker

Twitter @kreishandwerker

Instagram kreishandwerker

App: Kreishandwerkerschaft Heilbronn

ARBEITSSCHUTZ-

UND GESUNDHEITSTAG

IN HEILBRONN

23. FEBRUAR 2018

9-17 UHR


FACH-PROGRAMM

Kreishandwerkerschaft Heilbronn-Öhringen, 74074 Heilbronn,

im Haus für Recht und Handwerk, Ferdinand-Braun-Str. 26,

Tel. 07131-9358-0, Fax 07131-935888, info@handwerks.org,

www.fasimobil.de

9.00 Uhr bis 9.30 Uhr

Arbeitsschutz im Handwerk

Was ist zu tun? Wer hilft mir?

Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisung von Mitarbeitern,

Betriebsanweisungen, Ersthelfer, Brandschutzhelfer

Referent: Hans Jürgen Dörr, Fachkraft für Arbeitssicherheit

9.45 Uhr bis 10.15 Uhr

Workshop Bewegung

Hintergrundwissen zum Thema Rückengesundheit. Belastende

Arbeitsabläufe werden benannt und bewertet. In Ausgleichsübungen

soll weniger beanspruchte Muskulatur gestärkt, stark

belastete Muskel-Skelettpartien hingegen mobilisiert werden.

Referent: IKK classic Heilbronn

10.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Sonder-Thema: Telematik – Mobile Zeiterfassung

Referent: SECURYSAT Deutschland

11.15 Uhr bis 11.45 Uhr

Vortrag Ernährung – Jobfi t mit der richtigen Ernährung

Die Anforderungen im Berufsalltag haben sich verändert:

Schwere körperliche Arbeit wird nur noch selten geleistet,

dafür sind Leistungs- und Zeitdruck gestiegen. Gegessen wird

oft zwischendurch oder nebenbei und Auswahl und Menge der

Lebensmittel entsprechen nicht dem veränderten Bedarf. Der

Vortrag zeigt auf, wie ausgewogene Ernährung im Berufsalltag

aussieht und gibt Tipps und Ideen für die praktische Umsetzung.

Referent: AOK Baden-Württemberg

12.00 Uhr bis 12.30Uhr

Vortrag Berufsbekleidung für den Arbeitsschutz /

Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Referent: MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

12.45 Uhr bis 13.15 Uhr

Workshop Stress

Stress gezielt bewältigen: Lernen Sie die eigenen Stressauslöser

kennen. Gemeinsam werden Mechanismen sowie Ressourcen

zur Stressbewältigung erarbeitet.

Referent: IKK classic Heilbronn

13.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Psychische Gefährdungsbeurteilung im Arbeitsschutz

„auch ohne Doktortitel“

Zu den Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz gehören

auch die psychischen Aspekte. Was ist darunter zu verstehen?

Welche Hilfestellung erhalte ich von wem?

Referent: Hans Jürgen Dörr, Fachkraft für Arbeitssicherheit

14.15 Uhr bis 14.45 Uhr

Vortrag „Lebe Balance“ – achtsam durchs Leben

Bedingt durch die Komplexität unseres Alltags kommt den Bereichen

Entspannung eine immer größere Bedeutung zu. Doch

was können wir tun, um in Balance zu bleiben? Thematisiert

werden die wissenschaftlich belegten Schutzfaktoren der psychischen

Gesundheit wie Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Werte

sowie soziale Netze. Praxisübungen runden den Vortrag ab.

Referent: AOK Baden-Württemberg

15.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Arbeitsschutz im Handwerk

Was ist zu tun? Wer hilft mir?

Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisung von Mitarbeitern,

Betriebsanweisungen, Ersthelfer, Brandschutzhelfer

Referent: Hans Jürgen Dörr, Fachkraft für Arbeitssicherheit

Ganztägig bis 17.00 Uhr

• Praktische Löschübungen inklusive Unterweisungsnachweis

„Brandschutz“

• Persönliche Beratungsgespräche zum Arbeitsschutz

• Infostände und Rahmenprogramm

• PKW-Fahrsimulator

• Für Bewirtung ist gesorgt

Info: Sie interessieren sich für Brandschutzlehrgänge?

Für 89 € (69 € für Innungsmitglieder) pro Teilnehmer führen

wir diese durch. Oder wir kommen zu Ihnen in den Betrieb.

Telefon 0800 55550800

UNSERE PARTNER

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!