Aufrufe
vor 1 Jahr

Spökenkieker Ausgabe 341

Hochzeitsmesse 2018 in Sassenberg // Weihnachtsmärkte in der Spökenkieker Region // Warendorfer Weihnachtswäldchen // Neueröffnung des Job-Centers in Sassenberg // Spökenkieker Auto-Meile // Neues aus den Schulen // u.v.m.

6 Frohe Weihnachten !

6 Frohe Weihnachten ! Wir wünschen allen unseren Kunden und Mitarbeitern mit Familien ein gesegnetes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

Weihnachtsmärkte in der Region Warendorfs Weihnachtsmarkt schließt erst am 17. Dezember Neuer historischer Marktplatz, bewährtes weihnachtliches Konzept Am 1. Dezember um 17:00 Uhr war allen klar: Allen Unkenrufen zum Trotz hat es geklappt und das Warendorfer Weihnachtswäldchen konnte ohne Einschränkungen auf dem rechtzeitig fertiggestellten renovierten Marktplatz eröffnet werden. Mit Nacht- und Feuerwächtervereidigung, Glühwein, Grünkohl, Stockbrot und allem Drum und Dran, wie in den Jahren zuvor. Einzig dass die Wege jetzt frei von Holzhackschnitzeln sind (diese liegen nur noch unter den Bäumen) stört viele Besucher, auch weil man dadurch beim Verweilen schneller kalte Füße bekommt. Menschen mit Rollatoren, Rollstühlen und Kinderwagen hingegen freut’s! Weitere Ideen hierzu sind also gefragt. Und sonst? Alles wie immer, könnte man sagen. Statt diversen Hütten mit hauptsächlich Glühweinmantaeinfalt, begleitet von Chinaeinwegprodukten und Weihnachtsdudelmusik, lockt das kleine Wäldchen mit Kunsthandwerk, wärmendem Feuerchen, handgemachten Musikeinlagen und deftigem Essen zum Besuch und zum geselligen Verweilen. Alle beliebten Programmpunkte sind wieder dabei: das Vorlesen und Basteln mit und für die Kinder, das Stockbrotbacken, die Altstadtführungen, die Rundgänge mit den Nachtwächtern, die Kutschfahrten und die musikalischen Elemente. Zu letzteren zählen das gemeinsame Weihnachtsliedersingen am 15. Dezember um 18:00 Uhr sowie das feierliche Finale am 17. Dezember ab 17:00 Uhr. Mit viel Humor darf man auch die Warendorfer Hüttengaudi am Samstag, 16. Dezember, ab 19:00 Uhr dazurechnen, die auf dem Weihnachtswäldchen beginnt und in den teilnehmenden Restaurants und Kneipen weitergeht; allerdings dürfte hier statt Stille Nacht eher das Holzmichl-Liedgut tonangebend sein. Sieben der 19 kleinen Hütten mit Kunsthandwerk und weiterem wechseln zur Halbzeit die Aussteller. Sie bieten wie gewohnt Schmuck, Glas, Ton, Blech, Kerzen, Strümpfe, Grußkarten – das meiste davon Made in kleinen Werkstätten in Germany. Unter dem Gedanken „Grünkohl preferred“ haben die Besucher in den letzten Jahren bewiesen, dass Leckeres nicht nur aus kultureller Einfalt bestehen muss. Auch der bereits mehrfach angebotene Bigosz, den es 2017 am zweiten Weihnachtswäldchenwochenende gibt, fällt aus der Manta-Döner-Reihe heraus. Dass es derart besonderes gibt bedeutet nicht, dass man in Warendorf etwa auf Glühwein verzichten wolle. Den schenkt wie gehabt die Ehrengarde aus. Das Weihnachtswäldchen wird in diesem Jahr ergänzt durch ein Gewinnspiel, bei dem die Anzahl von Tannenzapfen geschätzt werden soll. Die „Warendorfer Weihnachtsplätzchen“ zeigen am 9. und 10. Dezember von 11:00 bis 18:00 Uhr welche kulturellen Leckerbissen Warendorf in der Vorweihnachtszeit bieten kann (s. gesonderter Bericht). In diesem Rahmen öffnen die Museen nicht nur, sondern bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Adventsbasar, Musik in der Klosterkirche, Erzählgeschichten im Danzig-Zimmer und Ausstellungen. Das Sonderprogramm ist im Internet unter www.warendorfer-weihnachtsplaetzchen.de zu finden. Auch die Kaufmannschaft plant diverse Überraschungen zur Weihnachtszeit und hatte einen verkaufsoffenen Sonntag am 10. Dezember beabsichtigt. Dagegen hat allerdings erwartungsgemäß die Gewerkschaft Verdi einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gestellt, über den das Gericht erst am Donnerstag oder Freitag (also nach Redaktionsschluss dieses Spökenkiekers) entscheidet. Warendorfer Weihnachtswäldchen bis 17. Dezember Mo. - Do. 14:00 - 20:00 Uhr Fr. 14:00 - 22:00 Uhr Sa. 11:00 - 22:00 Uhr So. 11:00 - 20:00 Uhr (Kunsthandwerker schließen z.T. früher) täglich ab 11:30 Mittagstisch Weitere Info: www.weihnachtswaeldchen.de 7 Gültig bis 17.12.2017 PREIS Geschenke FÜR IHR ZUHAUSE Dekokissen, gefüllt, mit Reißverschluss, 100% Polyester, ca. 30x50 cm. 11. 99 je6. 99 Biberbettwäschegarnitur, mit Reißverschluss, 100% Baumwolle, best. aus: 1 Kissenbezug, ca. 80x80 cm und 1 Bettbezug, ca. 135x200 cm. 39. 19. 99 99 je www.hammer-heimtex.de Ihre Nr.1 für Raumgestaltung 5. 3. 99 99 ab lfm Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude! Handtuch „Multistreifen“, 100% Baumwolle, ca. 50x100 cm. 10.- je3.- www.hammer-heimtex.d www.hammer-heimtex.d www.hammer-heimtex.d Mit der GeschenkCard! GESCHENK-TIPP! Laterne, mit LED-Birne, 5 LED´s, wetterfest, ca. 23 cm hoch. je 5. 99 Solange der Vorrat reicht! Auch in den Größen ca. 155x200, 155x220 und 200x200 cm erhältlich! Design-Tischbelag, Wachstuch, verschiedene Dessins, ca. 140 cm breit. Deko aus der aktuellen Kollektion: 50% reduziert! 9. 99 Bis zu 48157 Münster 14 An der Kleimannbrücke 1 • 0251 / 3211160 Mo-Fr 9-20 Uhr • Sa 9-18 Uhr 48231 Warendorf 14 August-Wessing-Damm 82-84 • 02581 / 7896311 Mo-Fr 9-20 Uhr • Sa 9-18 Uhr 14 Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG West, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica HS49a_17